Trumps Rede zur US-Wahl 2020: Erschlagende Beweisfülle für den größten Wahlbetrug der Geschichte


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Die Beweise für den größten Wahlbetrug der US-Geschichte durch die US-Demokraten sind erschlagend.

Werden Sie von Gerichten bestätigt, sind theoretisch sogar Todesstrafen für die Beteiligten möglich. Denn in Wahrheit war dieser Wahlbetrug ein Staatsstreich gegen Volk und Verfassung der USA.

In der Tat: Das ist die wichtigste Rede, die Trump jemals gehalten hat. Und eine der wichtigsten, die ein US-Präsident bislang gehalten hat. In dieser langen Rede, die sich durch eine geradezu erschlagenderBeweisfülle zum Wahlbetrug auszeichnet, beschreibt Trump detailliert, mit welch fiesen und hochkriminellen Tricks die US-Demokraten die Wahl in ihrem Sinne gefälscht und damit den Geist der amerikanischen Demokratie und Verfassung pervertiert haben.

Die Wahlfälschung vom November 2020 ist derart gigantisch und bis ins Detail geplant, dass es einen solchen Vorgang bislang in demokratischen Staaten nicht gegeben hat. Es war ein geplanter Staatsstreich seitens der US-Demokraten, begleitet von einer Presse, die, bis auf eine Handvoll Ausnahmen, allesamt unter direkter Kontrolle und Einfluss der US-Demokraten steht. Damit bestätigen sich zahllose Analysen von politischen Beobachtern, die in den US-Demokraten den sichtbaren Teil des Deep States sehen und ihre Wandlung von einer demokratischen Partei, wie sie es noch zu Zeiten J.F.Kennedys war, zu einer neobolschewistischen Partei wie den deutschen Grünen, der deutschen Linkspartei und der Merkel-SPD/CDU-Koalition.

US-Anwältin Sidney Powell: 30 Klagepunkte zum „massiven Wahlbetrug“

Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/ausland/sidney-powell-entfesselt-den-kraken-die-30-klagepunkte-zum-massiven-wahlbetrug-auf-104-seiten-a3391043.html

Mit dem größten Wahlbetrug in der Geschichte der Menschheit wollten die Satanisten des Deep States ihren Feind Donald Trump stürzen. Sidney Powell, die amerikanische Rechtsgröße und Trump-Anwältin, spricht erstmals offen aus, dass der Widerstand „im Wesentlichen die Amerikanische Revolution“ einläutet.

Vor etwa zwei Wochen hat die amerikanische Rechtsanwältin Sidney Powell angekündigt, sie werde „den Kraken frei lassen“. Nun hat die ehemalige Staatsanwältin ihr Versprechen eingelöst. Am 25. November reichte Sidney Powell Klagen wegen „massiven Wahlbetrugs“ in zwei US-Bundesstaaten ein: Georgia und Michigan.


Die Klageschrift für Georgia umfasst 104 Seiten, und demnach sollten mindestens 96.600 Stimmen für ungültig erklärt werden. Genau wie in Georgia klagt die Anwältin über massive Wahlmanipulation im Bundesstaat Michigan. Eine wichtige Rolle bei der Wahlfälschung sollen hier die Dominion-Wahlautomaten gespielt haben. Diese sollen nun alle konfisziert und überprüft werden.

„Durch den Einsatz von Servern und Mitarbeitern, die mit Schurkenstaaten und feindlichen ausländischen Kräften in Verbindung stehen, zusammen mit zahlreichen leicht aufzudeckenden, durchgesickerten Zugangsdaten, hat Dominion pflichtvergessen ausländischen Gegnern den Zugang zu Daten ermöglicht und absichtlich Zugang zu seiner Infrastruktur gewährt, um Wahlen zu überwachen und zu manipulieren, einschließlich der jüngsten in 2020“,

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/sidney-powell-entfesselt-den-kraken-die-30-klagepunkte-zum-massiven-wahlbetrug-auf-104-seiten-a3391043.html

heißt es in der Klage. Der Vereidigte Hari Hursti, ein finnischer Computerprogrammierer und Wahlsicherheitsexperte, sagte:

„Es gibt Beweise für Fernzugriff und Fehlerbehebung aus der Ferne, was eine schwerwiegende Sicherheitsimplikation darstellt.“

Ronald Watkins, ein Software- und Cyber-Sicherheitsexperte, der das Dominion-Softwarehandbuch durchgesehen hat, sagte, dass die Maschinenbediener die Einstellungen ändern können, um bestimmte Stimmzettel von der Auszählung auszuschließen. Die Scans der ausgeschlossenen Stimmzettel werden in einem separaten Ordner abgelegt und der Maschinenbediener kann sie einfach mit dem Windows-Dateimanager löschen.

Die Klage, die Sydney Powell in Georgia eingereicht hat, richtet sich gegen Georgias Gouverneur Kemp, Staatssekretär Raffensperger und mehrere Mitglieder der Wahlkommission in Georgia. Die Klägerin sagt, dass die Klage „einen massiven Wahlbetrug, mehrere Verstöße gegen die Gesetze vom Bundesstaat Georgia … und mehrere Verstöße gegen die Verfassung ans Licht bringt, wie Zeugen von Vorfällen, mehrere Sachverständige und die reinen mathematischen Unmöglichkeiten bei der Wahl in Georgia 2020 zeigen“.

In der Klage erhebt die Klägerin 30 Vorwürfe wegen Wahlbetrugs und anderer illegaler und unregelmäßiger Aktivitäten. Diese Anschuldigungen beruhen auf Aussagen von Zeugen und Sachverständigen. (Den gesamten Text zur Klage von Powell können Sie hier lesen).

Ist Merkel-Deutschland in den USA-Wahlbetrug involviert?

Im Interview mit dem konservativen Sender WVW-TV aus Tennessee sagte Generalleutenant a.D. Thomas McInerney am Freitag, US-Spezialkräfte hätten in Frankfurt einen Server der Firma „Dominion Voting Systems“ beschlagnahmt, möglicherweise gegen den Widerstand anderer Einheiten der US-Regierung.

„Ich kann das noch nicht bestätigen, aber der ursprüngliche Bericht besagte, dass fünf US-Soldaten während dieses Einsatzes getötet wurden… Das ist sehr besorgniserregend, denn es war eine CIA-Operation.“

Generalleutnant McInerney im Gespräch mit Moderator Brannon Howse
https://www.worldviewweekend.com/tv/video/wvw-tv-exclusive-lt-general-michael-flynns-first-interview-president-trumps-pardon

McInerney sagte, es sei ein „Staatsstreich“ im Gange. „So einen Hochverrat haben wir in unserer Geschichte noch nie erlebt.“ Präsident Trump dürfe das Weiße Haus nicht räumen, bis das amerikanische Volk „vollumfänglich erfahren hat, was hier los ist.“

McInerney erklärte auch die Herkunft des Begriffs „die Krake“, den Anwältin Sidney Powell zuerst in einem Interview mit Lou Dobbs auf Fox News am 13. November benutzt hatte. „Die Krake“ sei der Spitzname für das 305. Militärgeheimdienst-Bataillon aus Fort Huachuca, Arizona. (Quelle)

Lesen Sie in der Folge Trumps historische Rede zum größten Wahlbetrug in der Geschichte der USA, der in Wahrheit ein versuchter und bis heute noch nicht abgewehrter Staatsputsch durch die kommunistischen US-Demokraten ist.

____________________________________________________________

Trump Rede vom 02. Dezember 2020:

„Dies ist vielleicht die wichtigste Rede, die ich je gehalten habe….“

Transkript

Ich danke Ihnen.
Dies ist vielleicht die wichtigste Rede, die ich je gehalten habe.

Ich möchte ein Update über unsere laufenden Bemühungen geben, die enormen Wahlbetrug und Unregelmäßigkeiten aufzudecken, die während der lächerlich langen Wahlen vom 3. November stattgefunden haben.

Früher hatten wir das, was man als Wahltag bezeichnete. Jetzt haben wir Wahltage, -wochen und -monate.

Und während dieser lächerlichen Zeitspanne sind viele schlimme Dinge passiert, vor allem, wenn man fast nichts beweisen muss, um unser größtes Privileg, das Wahlrecht, auszuüben.

Als Präsident habe ich keine höhere Pflicht, als die Gesetze und die Verfassung der Vereinigten Staaten zu verteidigen. Deshalb bin ich entschlossen, unser Wahlsystem zu schützen, das jetzt unter koordinierten Angriffen und Belagerungen steht.


Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen wurden wir monatelang gewarnt, dass wir keinen vorzeitigen Sieg verkünden sollten. Immer wieder wurde uns gesagt, dass es Wochen, wenn nicht Monate dauern würde, um den Sieger zu ermitteln, die Stimmzettel der Abwesenden auszuzählen und die Ergebnisse zu überprüfen. Meinem Gegner wurde gesagt, er solle sich von der Wahl fernhalten. „Machen Sie keinen Wahlkampf.“ „Wir brauchen Sie nicht.“ „Wir machen das schon.“ „Diese Wahl ist erledigt.“

Tatsächlich verhielten sie sich, als wüssten sie bereits, wie das Ergebnis aussehen würde. Sie hatten es im Griff, und vielleicht wussten sie es auch. Zu unserem großen Bedauern für unser Land war das alles sehr, sehr merkwürdig.

Innerhalb weniger Tage nach der Wahl wurden wir Zeugen eines orchestrierten Versuchs, einen Sieger zu salben. Noch während der Auszählung vieler Schlüsselstaaten.

Der Verfassungsprozess muss weitergehen dürfen. Wir werden die Ehrlichkeit der Abstimmung verteidigen, indem wir sicherstellen, dass jeder legale Stimmzettel ausgezählt wird und dass keine illegalen Stimmen ausgezählt werden.

Hier geht es nicht nur darum, die Stimmen von 74 Millionen Amerikanern zu achten, die für mich gestimmt haben. Es geht darum, sicherzustellen, dass die Amerikaner Vertrauen in diese Wahl und in alle zukünftigen Wahlen haben können.

Heute werde ich auf einige der schockierenden Unregelmäßigkeiten, Missbräuche und Betrügereien eingehen, die in den letzten Wochen aufgedeckt wurden, aber bevor ich nur einen kleinen Teil der Beweise, die wir aufgedeckt haben, darlege – und wir haben so viele Beweise – möchte ich das korrupte Briefwahlsystem erklären, das die Demokraten systematisch einführten und das es ermöglichte, die Stimmabgabe zu ändern, insbesondere in den Swing-Staaten, die sie gewinnen mussten.

Sie wussten nur nicht, dass es so hart werden würde, weil wir in jedem Swing-Staat um so viel, viel mehr geführt haben, als sie es je für möglich gehalten hätten.

Es ist schon lange bekannt, dass die politische Maschinerie der Demokraten von Detroit bis Philadelphia, von Milwaukee bis Atlanta und an so vielen anderen Orten in Wahlbetrug verwickelt ist.

Was sich in diesem Jahr änderte, war der unerbittliche Drang der Demokratischen Partei, Dutzende Millionen von Stimmzetteln an unbekannte Empfänger zu drucken und zu verschicken, die praktisch ohne jegliche Sicherheitsvorkehrungen verschickt werden.

Dies ermöglichte Betrug und Missbrauch in einem noch nie dagewesenen Ausmaß.

Unter dem Vorwand der Pandemie änderten Politiker und Richter der Demokraten die Wahlverfahren nur Monate, in einigen Fällen sogar Wochen vor der Wahl am 3. November drastisch.

Sehr selten wurden Gesetzgeber einbezogen, und verfassungsrechtlich mussten sie einbezogen werden, aber sehr, sehr selten, und Sie werden sehen, dass es verfassungsrechtlich, absolut falsch ist, was geschehen ist, selbst aus rechtlicher Sicht, wenn wir weiter Klage einreichen.

• Viele Bundesstaaten wie Nevada und Kalifornien schickten Millionen von Live-Stimmzetteln an jede Person auf ihren Wählerlisten, unabhängig davon, ob diese Personen um Stimmzettel gebeten hatten oder nicht, ob sie tot oder lebendig waren, sie bekamen Stimmzettel.

• Andere Bundesstaaten wie Minnesota, Michigan und Wisconsin führten mitten im Wahljahr die allgemeine Briefwahl ein und schickten allen Wählern aller Listen Formulare zur Beantragung von Briefwahlen. Dabei spielte es keine Rolle, wer sie waren.

Diese kolossale Ausweitung der Briefwahl öffnete die Schleusen für massiven Betrug.

• Es ist eine weithin bekannte Tatsache, dass die Wählerlisten vollgepackt sind mit Menschen, die nicht rechtmäßig wahlberechtigt sind, einschließlich derer, die verstorben sind, aus ihrem Staat weggezogen sind, und sogar mit unseren Nichtbürgern unseres Landes.

• Darüber hinaus sind die Aufzeichnungen von Fehlern, falschen Adressen, doppelten Einträgen und vielen anderen Problemen durchsetzt. Dies wird nicht bestritten. Es ist nie umstritten gewesen.

• Dutzende von Landkreisen in den wichtigsten Swing-Staaten haben mehr registrierte Wähler auf den Rollen als Bürger im Wahlalter, darunter 67 Landkreise in Michigan. All dieses ist ein Beweis.

• In Wisconsin konnte der Wahlausschuss des Bundesstaates Wisconsin den Wohnsitz von mehr als 100.000 Menschen nicht bestätigen, weigerte sich aber wiederholt, diese Namen vor der Wahl aus den Wählerlisten zu streichen. Sie wussten warum, niemand sonst wusste es. Ich wusste, warum. Sie waren illegale Wähler.

• Es ist eine Farce, dass wir im Jahr 2020 keine Möglichkeit haben, die Wählbarkeit derjenigen zu überprüfen, die bei einer so wichtigen Wahl ihre Stimme abgegeben haben, oder festzustellen, wer sie sind, ob sie im Staat leben oder ob sie überhaupt amerikanische Staatsbürger sind. Wir haben keine Ahnung.

• Wir haben in allen Swing-Staaten größere Verstöße oder regelrechten Betrug, der zahlen- oder stimmenmäßig weitaus größer ist, als wir für die Umkehrung der Ergebnisse eines Staates benötigen.

Mit anderen Worten, in Wisconsin zum Beispiel, wo wir in der Wahlnacht weit vorne lagen, haben wir am Ende auf wundersame Weise 20.000 Stimmen verloren.

• Ich kann Ihnen hier zeigen, dass wir in Wisconsin mit großem Vorsprung führen, und dann, um 3:42 Uhr morgens, gab es diesen einen massiven Stimmenzuwachs, hauptsächlich für Biden, fast ausschließlich für Biden.

• Bis zum heutigen Tag versuchen alle herauszufinden: „Woher kam es?“ Aber ich bin von einem großen Vorsprung zu einem kleinen Rückstand übergegangen, und genau das ist hier der Fall. Das ist um 3.42 Uhr morgens, das ist Wisconsin, eine schreckliche Sache, eine schreckliche, schreckliche Sache. Aber wir werden weit mehr haben, ein Vielfaches der 20.000 Stimmen, die zum Kippen des Staates erforderlich sind.

Wenn wir mit dem Betrug recht haben, kann Joe Biden nicht Präsident werden.

Wir sprechen hier von Hunderttausenden von Stimmen. Wir sprechen von Zahlen, wie sie noch niemand zuvor gesehen hat. Nur als Beispiel:

• In bestimmten Staaten werden wir um, sagen wir, 7.000 Stimmen zurückliegen, aber wir werden später auf 20.000, 50.000, 100.00, 200.000 Diskrepanzen oder betrügerische Stimmen stoßen, und dazu gehören auch Stimmen, die durchgegangen sind, als sie von den republikanischen Wahlbeobachtern nicht gesehen werden konnten, weil die Wahlbeobachter aus dem Gebäude ausgesperrt wurden.

• Oder Menschen, die am 3. November unschuldig zur Abstimmung kamen, die alle aufgeregt über ihre Stimme waren, sie waren glücklich. Sie waren stolz darauf, Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika zu sein, und sie gingen nach oben und sagten: „Ich möchte wählen“. Es wurde ihnen gesagt, dass sie nicht wählen können. „Es tut mir leid“, sagte man ihnen, „Es tut mir leid. Sie haben bereits per Briefwahl abgestimmt. Herzlichen Glückwunsch. Wir haben einen Stimmzettel erhalten, so dass Sie nicht mehr abstimmen können.“

Sie wussten nicht, was sie tun sollten. Sie hatten niemanden, bei dem sie sich beschweren konnten, die meisten gingen einfach und sagten: „Das ist seltsam.

Aber viele Leute beschwerten sich und klagten heftig, und in vielen Fällen füllten sie einen provisorischen Stimmzettel aus, der fast nie benutzt wurde, aber in praktisch jedem Fall eine Stimme für Trump war.

Mit anderen Worten, sie gingen zur Wahl und es wurde ihnen gesagt, dass sie gewählt hätten, aber sie haben nicht gewählt. Sie gingen, und sie fühlten Entsetzen und verloren den Respekt vor unserem System. Dies geschah zehntausende Male im ganzen Land.

So verzweifelt waren die Demokraten. Sie füllten Stimmzettel von Leuten aus, von denen sie nicht einmal wussten, ob diese Leute auftauchen würden. Als sie auftauchten, sagten sie: „Tut mir leid, Sie haben schon gewählt.“

Zu allem Überfluss haben wir ein Unternehmen, das sehr verdächtig ist. Ihr Name ist Dominion, mit dem Drehen einer Wählscheibe oder dem Wechsel eines Chips könnte man einen Knopf für Trump drücken, und die Abstimmung geht an Biden. Was für ein System ist das?

Wir müssen zu Papier kommen, vielleicht dauert es länger. Aber das einzige sichere System ist Papier. Nicht diese Systeme, die niemand versteht, und in vielen Fällen auch nicht die Leute, die sie betreiben. Obwohl sie sie meiner Meinung nach leider viel zu gut verstehen.

• In einem Bezirk in Michigan, in dem beispielsweise Dominion-Systeme verwendet wurden, stellten sie fest, dass fast 6.000 Stimmen fälschlicherweise von Trump auf Biden umgestellt worden waren, und dies ist nur die Spitze des Eisbergs. Das ist, was wir festgestellt haben.

Wie viele haben wir nicht erwischt? Gibt es 100e weitere Beispiele im ganzen Land? Gibt es 1000e? Wir hatten einfach Glück und sie nannten es einen Glitch, aber wir fanden an diesem Abend zahlreiche Glitches.

96% der politischen Spenden des Unternehmens gingen an die Demokraten, was nicht überrascht. Und ehrlich gesagt, wenn man sich ansieht, wer das Unternehmen leitet, wer das Sagen hat, wem es gehört, was wir nicht wissen, wo werden dann die Stimmen gezählt? Von denen wir glauben, dass sie im Ausland, nicht in den Vereinigten Staaten, gezählt werden, ist Dominion eine Katastrophe.

Die Wahlbehörden in Texas haben wiederholt die Einrichtung von Dominion-Systemen blockiert, weil sie sich Sorgen über Sicherheitslücken und die Möglichkeit von Fehlern und offenem Betrug machten. Jeder Distrikt, der Dominion-Systeme einsetzt, muss sorgfältig überwacht und sorgfältig untersucht werden – aber nicht nur für die Zukunft. Im Moment machen wir uns Sorgen über die Gegenwart und darüber, was mit einer Wahl geschehen ist, die wir ohne Frage gewonnen haben.

Unter meiner Führung gewannen die Republikaner fast jedes Parlamentsgebäude in den Vereinigten Staaten, was von ihnen nicht erwartet wurde.

Wir sind auf 16 Sitze in diesem Haus gestiegen. Die Zahlen werden noch immer tabellarisch aufgelistet, denn es gibt neun Sitze, die niemand wirklich kennt. Sie wissen es nicht. Zwei Wochen später wird das immer noch erwogen, weil es ein Chaos ist. Die Republikaner sollten eigentlich viele Sitze verlieren, und stattdessen haben sie diese Sitze im Haus gewonnen, und eine sehr wichtige Wahl, die vor uns liegt, wird darüber entscheiden, ob wir den Senat halten oder nicht.


David Perdue und Kelly Leffler sind zwei großartige Menschen. Leider wenden sie in Georgia dasselbe schreckliche Dominion System an, und man bedenke, dass bereits Hunderttausende von Briefwahlen beantragt wurden. Sehen Sie nach, wer diese Stimmzettel beantragt. Der Unterschied ist, dass es ein einziger Staat ist, und wir werden unsere Augen darauf richten, wie noch nie zuvor jemand etwas beobachtet hat, denn wir müssen diese beiden Sitze im Senat gewinnen. Der ungeheure Erfolg, den wir im Repräsentantenhaus hatten, und der ungeheure Erfolg, den wir bisher im Senat hatten, ein unerwarteter Erfolg im ganzen Land und genau hier in Washington.

Es ist statistisch unmöglich, dass die Person, ich, die die Anklage geführt hat, verloren hat.

Die größten Meinungsforscher, die wirklichen Meinungsforscher, nicht diejenigen, die uns in Wisconsin 17 Punkte abgezogen hatten, als wir tatsächlich gewannen, oder diejenigen, die uns in Florida vier oder fünf Punkte abgezogen hatten, und wir gewannen mit vielen Punkten, oder hatten uns sogar, und in Texas, und wir gewannen mit vielen Punkten, nicht diese Meinungsforscher, sondern wirkliche Meinungsforscher. Meinungsforscher, die fair und ehrlich sind, sagten: „Wir können so etwas nicht verstehen. So etwas ist noch nie zuvor passiert. Sie haben das Land zum Sieg geführt, und Sie waren der einzige, der verloren hat. Das ist nicht möglich.“

Der Sprecher des Repräsentantenhauses eines bestimmten Staates sagte:
„Sir, ich hatte erwartet, meinen Sitz zu verlieren, und stattdessen hatten wir wegen Ihnen, wegen dieser unglaublichen Ladung und wegen all dieser Kundgebungen einen gewaltigen Sieg, und jeder weiß das. Sie sind viel populärer als ich, Sir, außer dass ich viel mehr Stimmen erhalten habe als Sie, und es ist unmöglich, dass das passiert ist. Da stimmt etwas nicht.“

Ich sage Ihnen, was los ist: Wahlbetrug.

Hier ist ein Beispiel. Wir sind in Michigan. Um 6.31 Uhr morgens kam unerwartet ein Stimmen-Dump von 149.772 Stimmen herein. Wir gewannen mit großem Vorsprung. Dieses Los wurde mit Entsetzen aufgenommen. Niemand weiß etwas darüber. Übrigens, da ist Ihre Linie. Dies ist eine von vielen. Hier ist das, was normal ist, und plötzlich, sehen Sie sich das an. Das ist normal, normal. Schauen Sie auch hier, normal, und dann, bumm, auf einmal gewinne ich nicht mehr viel, sondern verliere ein enges Rennen. Das ist korrupt. Detroit ist korrupt.

Ich habe eine Menge Freunde in Detroit. Sie wissen es, aber Detroit ist total korrupt. Sehen Sie sich das an, sehen Sie sich das an. Das ist um 6:31 Uhr morgens, es kam unerwartet herein. Bei der jüngsten Nachzählung in Georgia, die nichts bedeutet, weil sie die Unterschriften nicht prüfen wollen, und wenn man die Unterschriften in Georgia nicht prüfen will, funktioniert es nicht, aber wir haben einen Minister und einen Gouverneur, die es sehr schwierig gemacht haben, Unterschriften zu prüfen. Warum? Das müssen Sie sie fragen, aber ohne Unterschriftenvergleich oder eine Kontrolle spielt das keine Rolle.

Sie fanden Tausende und Abertausende von Stimmen, die aus dem Gleichgewicht gerieten, alle gegen mich.

Das war während einer Nachzählung, die ich nicht einmal für wichtig hielt. Sie fanden viele Tausende von Stimmen, und diese Nachzählung spielte keine Rolle. Was zählt, ist die, die jetzt stattfindet, dass sie aufgrund der Tatsache, dass es so knapp ist, per Gesetz noch einmal nachzählen mussten, aber die Nachzählung muss eine Nachzählung sein, bei der sie die Unterschriften prüfen. Ansonsten überprüfen sie nur die gleiche unehrliche Sache. Das wird keine Rolle spielen. 

In diesem Fall sind nur die Unterschriften auf den Umschlägen relevant. Wir werden die Unterschrift auf dem Umschlag mit den Unterschriften vergangener Wahlen vergleichen, und wir werden feststellen, dass viele Tausende von Menschen diese Stimmzettel illegal unterschrieben haben. Die Demokraten hatten diese Wahl von Anfang an gefälscht. Sie benutzten die Pandemie, die manchmal als China-Virus bezeichnet wird, wo sie ihren Ursprung hat, als Vorwand, um Dutzende Millionen Stimmzettel zu verschicken, was letztlich zu einem großen Teil zu dem Betrug führte, einem Betrug, den die ganze Welt beobachtet, und niemand ist im Moment glücklicher als China.

Viele Menschen erhielten zwei, drei und vier Stimmzettel. Sie wurden zu Tausenden an Tote geschickt.

Tatsächlich füllten die Toten, und wir haben viele Beispiele dafür, Stimmzettel aus, stellten Anträge und stimmten dann ab, was noch schlimmer ist. Mit anderen Worten: Tote durchliefen einen Prozess. Einige sind seit 25 Jahren tot. Millionen von Stimmen wurden allein in den Swing-Staaten illegal abgegeben, und wenn das der Fall ist, müssen die Ergebnisse der einzelnen Swing-Staaten aufgehoben und sofort gekippt werden. Manche Leute sagen, das sei zu weit hergeholt, das sei zu hart. Bedeutet das, dass wir einen Präzedenzfall schaffen und gerade einen Präsidenten gewählt haben, bei dem die Stimmen gefälscht waren? 

Nein, es bedeutet, dass Sie die Wahl abgeben müssen, und jeder weiß, ohne viel weiter zu gehen, und sie haben die Beweise gesehen, aber sie wollen nicht darüber reden, was für eine Katastrophe diese Wahl war, eine totale Katastrophe, aber wir werden es zeigen, und hoffentlich werden insbesondere die Gerichte, der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten, es sehen, und respektvoll, hoffentlich werden sie tun, was für unser Land richtig ist, denn unser Land kann mit dieser Art von Wahl nicht leben. Wir könnten sagen, lasst uns zur nächsten Wahl übergehen, aber nein, wir müssen auch unsere Vergangenheit betrachten. Das können wir nicht zulassen.

Vielleicht werden Sie eine Wiederwahl haben, aber ich glaube nicht, dass das angemessen ist. Wenn diese Abstimmungen korrupt sind, wenn sie irregulär sind, wenn sie erwischt werden, werden sie abgebrochen, und ich gewinne sehr leicht. In allen Staaten gewinne ich sehr leicht, die Swing-Staaten, so wie ich sie um 10 Uhr abends, am Abend der Wahl, gewonnen habe. Wir sind nicht darauf aus, Ihnen 25 fehlerhafte oder betrügerische Stimmen zu zeigen, die nichts bedeuten, weil sie den Staat nicht umstürzen, oder fünfzig oder hundert. Wir zeigen Ihnen Hunderttausende, weit mehr als wir brauchen, weit mehr als die Marge, weit mehr als das Gesetz verlangt. Wir können viele Male zeigen, was notwendig ist, um den Staat zu gewinnen.

Die Medien wissen das, aber sie wollen nicht darüber berichten. Sie weigern sich sogar regelrecht, darüber zu berichten, weil sie das Ergebnis kennen, wenn sie es tun.

Selbst das, was ich jetzt sage, wird erniedrigt und verunglimpft werden, aber das ist in Ordnung. Ich mache einfach weiter, weil ich 74 Millionen Menschen vertrete, und eigentlich vertrete ich auch all die Menschen, die nicht für mich gestimmt haben. Der Wahlbetrug per Post ist der jüngste Teil ihrer vierjährigen Bemühungen, die Ergebnisse der Wahl 2016 zu kippen, und es war wie ein Leben in der Hölle. Unsere Gegner haben immer wieder und immer wieder bewiesen, dass sie alles sagen und tun werden, um wieder an die Macht zu kommen.

Die korrupten Kräfte, die tote Wähler registrieren und Wahlurnen stopfen, sind die gleichen Leute, die einen falschen und betrügerischen Schwindel nach dem anderen begangen haben. Sie haben es jetzt seit vier Jahren beobachtet. Diese tief verwurzelten Interessen stehen unserer Bewegung entgegen, weil wir Amerika an die erste Stelle setzen. Sie stellen Amerika nicht an die erste Stelle, und wir geben die Macht an Sie, das amerikanische Volk, zurück. Sie wollen nicht Amerika an die erste Stelle setzen, sie wollen nur Macht für sich selbst.

Sie wollen Geld verdienen, deshalb wollen sie mich nicht als Ihren Präsidenten. Gegen mich wurde schon kurz nach der Bekanntgabe meiner Kandidatur für das Präsidentenamt ermittelt. Als ich sofort auf Platz eins der republikanischen Vorwahlen ging, hörten die Untersuchungen nie auf. Sie dauerten vier Jahre lang an, und ich habe sie alle gewonnen, ich habe sie alle geschlagen. Russland – Russland – Russland, der Amtsenthebungsbetrug und so viel mehr. Robert Mueller gab 48 Millionen Dollar an Steuergeldern aus, um zweieinhalb Jahre lang gegen mich zu ermitteln, stellte über 2.800 Vorladungen aus, führte fast 500 Durchsuchungsbefehle aus, erließ 230 Anordnungen für Kommunikationsaufzeichnungen und führte 500 Zeugenbefragungen durch, die alle darauf abzielten, mich zu Fall zu bringen. Am Ende gab es keine Absprachen, überhaupt keine. Senator Marco Rubio, der Vorsitzende des Geheimdienstausschusses des Senats, erklärte: „Der Ausschuss fand keine Beweise dafür, dass der damalige Kandidat Donald Trump oder sein Wahlkampf mit der russischen Regierung konspiriert hat. Und ich danke Senator Rubio für diese Erklärung.

Nun höre ich, dass dieselben Leute, die mich in Washington nicht erreichen konnten, alle Informationen nach New York geschickt haben, damit sie versuchen können, mich dorthin zu bringen. Es ist alles wiederholt worden, immer und immer wieder. Für 48 Millionen Dollar geht man die Steuererklärungen durch, man geht alles durch. Die Generalstaatsanwältin von New York, die vor kurzem für das Amt kandidierte, führte, ohne mich zu kennen, eine Kampagne durch und erklärte: „Wir werden uns mit den Strafverfolgungsbehörden und anderen Generalstaatsanwälten im ganzen Land zusammenschließen, um diesen Präsidenten seines Amtes zu entheben.“

Ich bin ihr nie begegnet. „Es ist wichtig, dass jeder versteht“, sagte sie, „dass die Tage von Donald Trump zu Ende gehen“. Und alles, was es gewesen ist, ist eine große Untersuchung in Washington und New York und an jedem anderen Ort, der untersuchen kann, weil es das ist, was sie tun wollen. Sie wollen nicht mich, sondern uns zu Fall bringen. Deswegen können wir das niemals zulassen. Alles wurde untersucht. Ein Freund von mir, der sehr klug ist, sagte: „Sie haben wahrscheinlich mehr gesehen als jeder andere. Gegen Sie wurde wahrscheinlich mehr ermittelt als gegen irgendjemanden sonst. Und dass Sie mit einem sauberen Gesundheitszeugnis herauskommen, macht Sie wahrscheinlich zur saubersten Person in diesem Land.

Einige Leute in dieser Regierung, aber glücklicherweise sind nicht alle niedergemacht und verunglimpft worden. Sie sind einfach verschwunden. Niemand weiß, was mit ihnen geschehen ist.

Warum sind sie nicht aktiv? Warum sind sie nicht beteiligt? Es gibt so viel, in das man involviert sein kann. Die Korruption ist so weit verbreitet. Sie konnten es einfach nicht mehr ertragen. Sie wurden von den Demokraten mit Amtsenthebung bedroht, und es wurden schreckliche Dinge über sie gesagt. Und sie sind gute Menschen. Noch vor kurzem wurde die Leiterin der GSA so gejagt und schikaniert, wie noch nie zuvor, berichtet sie. Was soll ich dazu sagen? Wir haben Comey kalt erwischt, wir haben McCabe kalt erwischt. Wir haben sie alle erwischt. Wir warten immer noch auf den Bericht eines Mannes namens Durham, mit dem ich nie gesprochen habe und den ich nie getroffen habe. Sie können vor der Wahl auf mich losgehen, so viel sie wollen, aber leider wollte Herr Durham nicht auf diese Leute losgehen oder vor der Wahl irgendetwas damit zu tun haben. Wer weiß also, ob er jemals einen Bericht verfassen wird.

Wenn man sich die Lügen, die Leaks und die illegalen Verhaltensweisen so vieler Menschen und ihren Wunsch, dem Präsidenten der Vereinigten Staaten zu schaden, anschaut, dann sollte etwas geschehen.

Das Schwierigste, was ich tun muss, ist zu erklären, warum mit all diesen Menschen, die beim Ausspionieren meiner Kampagne erwischt wurden, nichts geschieht. Das ist noch nie zuvor passiert und es sollte einem Präsidenten der Vereinigten Staaten nie wieder passieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Anhörungen zu beobachten und sich selbst davon zu überzeugen. Die Beweise sind überwältigend. Der Betrug, den wir in den letzten Wochen gesammelt haben, ist überwältigend und hat mit unserer Wahl zu tun. Jeder sagt: „Wow, die Beweise sind überwältigend“, wenn er sie sich anschaut. Aber eigentlich ist es zu spät, um den Verlauf einer Wahl zu ändern. Es ist zu spät, das Ergebnis zu ändern.

Tatsächlich bleibt noch viel Zeit, um den richtigen Wahlsieger zu bestätigen, und dafür kämpfen wir.

Aber egal, wann es passiert, wenn sie Betrug sehen, wenn sie falsche Stimmen sehen und wenn diese Stimmen weit mehr als erforderlich sind, darf man sich die Wahl nicht von einer anderen Person stehlen lassen. Überall im Land halten die Menschen gemeinsam Schilder hoch: „Stoppt den Diebstahl“. Um zu verstehen, wie wir gegen diesen Betrug vorgehen wollen, ist es wichtig, die Probleme mit der Briefwahl zu kennen. Pennsylvania, Michigan, Nevada, Georgia, Arizona und die meisten anderen Staaten erlaubten es jedem, einen Briefwahlschein zu bekommen und seine Stimme abzugeben, ohne einen Ausweis vorzuzeigen. Die Abstimmung fand ausschließlich nach dem Ehrensystem statt, es war keinerlei Ausweis erforderlich.

Die meisten Amerikaner wären auch schockiert, wenn sie erfahren würden, dass kein Staat des Landes die US-Staatsbürgerschaft als Bedingung für die Teilnahme an Bundeswahlen überprüft.

Dies ist eine nationale Schande. Kein anderes fortgeschrittenes Land führt Wahlen auf diese Weise durch. Viele europäische Länder haben große Beschränkungen für die Briefwahl eingeführt, insbesondere weil sie das nahezu unbegrenzte Potenzial für Betrug erkennen. Von 42 europäischen Ländern verbieten bis auf zwei Ausnahmen die Briefwahl für Personen, die innerhalb des Landes wohnen, oder sie verlangen von denjenigen, die Briefwahlen benötigen, einen sehr, sehr aussagekräftigen Ausweis.

Während der gesamten Bemühungen der Demokraten, die Briefwahl dramatisch auszuweiten, arbeiteten die Parteiführer der Demokraten auch fieberhaft daran, Maßnahmen zu blockieren, die vor Betrug schützen sollten, wie z.B. die Überprüfung der Unterschrift, die Überprüfung des Wohnsitzes oder den Wählerausweis.

Und an eine Bestätigung der Staatsbürgerschaft war fast nicht zu denken, diese zu verlangen. Können Sie das glauben? Das sind nicht die Handlungen von Menschen, die faire Wahlen wollen. Das sind die Taten von Menschen, die Wahlen stehlen wollen, die bereit sind, Betrug zu begehen. Der einzige denkbare Grund, warum man Maßnahmen nach gesundem Menschenverstand blockieren würde, um die legale Wählbarkeit zu überprüfen, ist, dass man versucht, Betrug zu fördern, zu ermöglichen, zu begünstigen oder zu betreiben.

Für die Amerikaner ist es wichtig zu verstehen, dass diese destruktiven Änderungen unserer Wahlgesetze keine notwendige Reaktion auf die Pandemie waren.

Die Pandemie gab den Demokraten lediglich einen Vorwand, das zu tun, was sie seit vielen, vielen Jahren zu tun versuchen. Tatsächlich war der allererste Gesetzesentwurf, den die Hausdemokraten einführten, als Nancy Pelosi Sprecherin wurde, der Versuch, die allgemeine Briefwahl vorzuschreiben und Maßnahmen wie die Wähleridentifikation, die so notwendig ist, abzuschaffen. Die dramatische Aushöhlung der Integrität unserer Wahlen hatte für die Demokraten aus einem einfachen Grund oberste Priorität: Sie wollten die Präsidentschaftswahlen 2020 stehlen.

Alle Bemühungen der Demokraten, die Briefwahl auszuweiten, legten den Grundstein für den systematischen und allgegenwärtigen Wahlbetrug, der sich bei dieser Wahl ereignete.

• In Pennsylvania wurden große Mengen von Briefwahl- und Briefwahlscheinen illegal verarbeitet. Und zwar im Geheimen, in Philadelphia, in den Bezirken Allegheny, ohne dass unsere Beobachter anwesend waren.
• Sie durften nicht anwesend sein. Tatsächlich durften sie nicht einmal im selben Raum anwesend sein. Man warf sie aus dem Gebäude hinaus, und sie blickten von außen nach innen, aber sie hatten keine Möglichkeit, überhaupt etwas zu sehen, weil es keine Fenster gab. Und die Fenster, die es gab, waren mit Brettern vernagelt.
• Die Demokraten gingen sogar zum Obersten Gerichtshof von Pennsylvania, um Beobachtern den Zugang zu verwehren. Es gibt nur einen möglichen Grund dafür, dass sich die korrupte politische Maschinerie der Demokraten der Transparenz bei der Stimmenauszählung widersetzte. Der Grund dafür ist, dass sie wissen, dass sie illegale Aktivitäten verbergen. Es ist ganz einfach.

Dies ist ein ungeheuerlicher, unentschuldbarer Zustand. Und ein irreversibler Schaden, der die gesamte Wahl in Mitleidenschaft zieht, doch diese beispiellose Praxis des Ausschlusses unserer Beobachter, unserer Wahlbeobachter, wie manche sie nennen, trat in den von den Demokraten geführten Städten und Schlüsselstaaten des ganzen Landes auf. Hier sind nur einige der zusätzlichen Fakten, die wir aufgedeckt haben.

• Viele Wähler in ganz Pennsylvania erhielten zwei Stimmzettel per Post, und viele andere erhielten Stimmzettel per Post, für die sie sich nie beworben hatten. So viele erhalten Stimmzettel, dass sie nicht einmal wussten, wofür sie waren. Und noch einmal, so viele erhielten mehr als einen Stimmzettel. In manchen Fällen mehr als zwei Stimmzettel. Und sie waren zufällig zum größten Teil Demokraten.

In Fayette County, Pennsylvania, erhielten mehrere Wähler Stimmzettel, die bereits ausgefüllt waren. Sie wussten nicht, was passiert war.

• In Montgomery County, Pennsylvania, hörte ein Wahlbeobachter, wie nicht registrierten Wählern gesagt wurde, sie sollten später zurückkehren und versuchen, unter einem anderen Namen zu wählen.

• Zehntausende von Wählern in ganz Pennsylvania wurden unterschiedlich behandelt, je nachdem, ob sie Republikaner oder Demokraten waren. Wähler, die in einigen Bezirken der Demokraten Stimmzettel eingereicht hatten, wurden benachrichtigt und gebeten, ihre Stimmzettel zu korrigieren, während republikanische Bezirke und insbesondere republikanische Wähler nicht benachrichtigt wurden, was eindeutig gegen die Gleichbehandlungsklausel der Verfassung der Vereinigten Staaten verstößt: „Wenn Sie Demokrat sind, werden wir Ihren Stimmzettel korrigieren. stellen Sie sicher, dass er perfekt ist. Wenn Sie Republikaner sind, sprechen Sie nicht einmal darüber.“

In Michigan trainierte ein berufstätiger Angestellter der Stadt Detroit zusammen mit den Arbeitern der Stadt die Wähler, damit sie gerade die Demokraten wählen konnten, während er sie begleitete, um zu beobachten, wen sie wählten, was einen Verstoß gegen das Gesetz und die Unantastbarkeit der geheimen Abstimmung darstellte.

Das können Sie nicht tun. Dieselben Arbeiter sagen, dass sie angewiesen wurde, keinen Ausweis zu verlangen und nicht zu versuchen, irgendwelche Unterschriften zu bestätigen. Sie wurde auch angewiesen, Stimmzettel, viele, viele Stimmzettel, die nach Ablauf der Frist eingegangen sind, unrechtmäßig zurückzudatieren. Das ist etwas so Verfassungswidriges, und sie schätzt, dass Tausende und Abertausende von Wahlzetteln von ihr und vielen anderen unzulässigerweise rückdatiert wurden.

Andere Zeugen in Detroit sahen auch, wie unsere Wahlbeamten Stapel derselben Stimmzettel viele Male zählten und auch illegal Stimmzettel duplizierten.

• Ein Beobachter sagte aus, Kisten und Schachteln mit Stimmzetteln gesehen zu haben, die alle die gleiche Unterschrift trugen.

• Ein anderer Beobachter in Detroit sagte unter Eid aus, er habe unzählige und gültige Stimmzettel gesehen, die nicht ordnungsgemäß registrierten Wählern gehörten, und dann sah er, wie Wahlhelfer in Wayne County gefälschte Geburtsdaten in das System eingaben, um sie illegal auszuzählen.

• Wissenschaftliche Zeugen legten eine eidesstattliche Erklärung ab, d.h. mit anderen Worten, man kommt ins Gefängnis, wenn man lügt und aussagt.

Sie sagten aus, dass, nachdem die Wahlbeamten bekannt gegeben hatten, dass die letzten Abwesenheitsstimmen eingegangen waren, ein Stapel von Zehntausenden von Stimmzetteln ankam, viele davon ohne Umschlag, die alle für die Demokraten stimmten.

• In Wisconsin wurde eine Rekordzahl von Wählern als unbegrenzt wahlberechtigt eingestuft. Ein Status, der schwerbehinderten Personen, auch älteren Menschen, vorbehalten ist und ihnen erlaubt, ohne Ausweis zu wählen.

Im vergangenen Jahr beanspruchten landesweit etwa 70.000 Menschen diesen Status. In diesem Jahr lag die Zahl wie durch ein Wunder bei fast 250.000 Wählern, nachdem Wahlbeamte in Milwaukee und Dane County, einigen der korruptesten politischen Orte unseres Landes, die Bürger aufforderten, sich unrechtmäßig unter diesem Status registrieren zu lassen.
Und sie registrierten sich in Stufen, die es nicht gibt.

In Wisconsin gibt es etwa 70.000 Briefwahlzettel, für die es keine übereinstimmenden Stimmzettelanträge gibt, wie es in Georgia gesetzlich vorgeschrieben ist; neun Beobachter haben ausgesagt, dass sie unzählige irreguläre Stimmzettel ohne…

• Bezeugte, unzählige unregelmäßige Stimmzettel ohne die Knicke oder typischen Markierungen gesehen zu haben, die darauf hinweisen, dass die Stimmzettel nicht wie gewünscht in Umschlägen ankamen.

Eine Wahlbeobachterin im Bezirk Fulton schätzte, dass etwa 98% der großen Zahl ungewöhnlich unberührter Stimmzettel, deren Zeuge sie war, für Biden waren. Höchst ungewöhnliche Zahl.

• Darüber hinaus wurden in den Bezirken Floyd, Fayette und Walton Wochen nach der Wahl Tausende von nicht gezählten Stimmzetteln entdeckt, und diese Stimmzettel stammten zumeist von Trump-Wählern. Sie wurden nicht ausgezählt. Sie stammten von Trump-Wählern.

• In Detroit sahen alle den gewaltigen Konflikt und die schreckliche Art und Weise, wie die beiden republikanischen Wahlhelfer so schrecklich behandelt wurden, weil sie nicht wählen wollten, als sie sahen, dass 71% der Bezirke nicht ausgeglichen waren. Außerdem gab es mehr Stimmen als Wähler. Stellen Sie sich das vor. Sie hatten mehr Stimmen, als Sie Wähler hatten. Das ist leicht zu errechnen, und zwar zu Tausenden.

• In Arizona wurde den persönlich anwesenden Wählern, deren Ausgewogenheit Fehlermeldungen in den Tabelliermaschinen produzierte, gesagt, sie sollten einen Knopf drücken, der dazu führte, dass ihre Stimmen nicht gezählt wurden.

• Ebenfalls in Arizona gab der Generalstaatsanwalt bekannt, dass Briefwahlzettel aus Briefkästen gestohlen und unter einem Stein versteckt worden waren.

• In Clark County, Nevada, wo die meisten Wähler des Bundesstaates ansässig sind, wurden die Standards für den Abgleich einer Unterschrift mit dem Unterschriftenprüfgerät absichtlich gesenkt, um die Auszählung einer großen Anzahl von Stimmzetteln zu ermöglichen, die sonst nie die Musterung bestanden hätten. Diese Maschine wurde auf die niedrigste Stufe gestellt.

Einem Bericht zufolge gaben neun Wähler in Clark County Stimmzettel mit absichtlich falschen Unterschriften ab, um das Verfahren zu testen, und acht der neun Stimmzettel wurden angenommen und ausgezählt. Sie sagten, Sie könnten Ihren Namen als Santa Claus unterschreiben, und er würde akzeptiert werden.

• Letzte Woche warf die Clark-County-Kommission die Ergebnisse einer Kommunalwahl aus, nachdem der Standesbeamte berichtet hatte, er habe „Unstimmigkeiten festgestellt, die wir nicht erklären können“.

• Ebenfalls in Nevada nahmen einige Wähler an einer Verlosung von mehr als einem Dutzend Geschenkkarten im Wert von bis zu 250 Dollar teil, wenn sie nachweisen konnten, dass sie gewählt hatten. Dies geschah in Indianerreservaten.

Eines der wichtigsten Anzeichen für weit verbreiteten Betrug ist die außerordentlich niedrige Ablehnungsrate bei Briefwahlsendungen in vielen Schlüsselstaaten.

Dies sind die Staaten, die ich gewinnen musste. In einem Swing-Staat nach dem anderen war die Zahl der abgelehnten Stimmzettel dramatisch niedriger, als nach den bisherigen Erfahrungen zu erwarten gewesen wäre. Das bedeutet Jahre und Jahre der Abstimmung.

• In Georgia wurden nur 0,2 %, also wesentlich weniger als 1 %, der Briefwahlscheine abgelehnt. Mit anderen Worten, fast keiner wurde abgelehnt. Sie nahmen alles. Es wurde praktisch nichts abgelehnt, verglichen mit 6,4 % im Jahr 2016. Es gibt diejenigen, die meinen, dass 6,4 eine niedrige Zahl war.

Denken Sie darüber nach. Fast keine wurden abgelehnt. Bei der letzten Wahl wurden 6,4% abgelehnt. Wir haben ähnliche Rückgänge in Pennsylvania, Nevada und Michigan erlebt. Stimmzettel wurden nicht abgelehnt, vor allem nicht, wenn sie zufällig in Gebieten der Demokraten stattfanden. Diese Unregelmäßigkeiten sind unerklärlich, es sei denn, es wird absichtlich versucht, nicht wählbare Stimmzettel oder gefälschte Stimmzettel zu akzeptieren.

• In Pennsylvania haben der Minister und der Oberste Staatsgerichtshof die Anforderungen an die Unterschriftenprüfung im Wesentlichen nur wenige Wochen vor der Wahl abgeschafft, was einen Verstoß gegen staatliches Recht darstellt. Das ist nicht erlaubt. Es muss von der Legislative genehmigt werden. Ein Richter kann das nicht tun. Ein Staat kann es nicht tun. Ein Beamter kann es nicht tun. Der Einzige, der es tun darf, ist die Legislative.

Der Grund dafür ist klar. Sie haben die Unterschriften nicht überprüft, weil sie wissen, dass die Stimmzettel nicht von den Wählern ausgefüllt wurden, in deren Namen sie abgegeben wurden. Mit anderen Worten, sie wurden von Leuten ausgefüllt, die nichts mit den Namen auf dem Stimmzettel zu tun hatten. Eine einfache Nachzählung der Stimmzettel unter diesen Umständen verschlimmert den Betrug nur noch.

Die einzige Möglichkeit, festzustellen, ob es eine ehrliche Abstimmung gegeben hat, besteht darin, eine vollständige Überprüfung der Umschläge in den betreffenden Staaten durchzuführen. Sie werden feststellen, dass viele von ihnen, Zehntausende, gefälschte Unterschriften haben. Eine vollständige forensische Prüfung ist erforderlich, um sicherzustellen, dass nur legale Stimmzettel von rechtmäßig registrierten Wählern, die ordnungsgemäß abgegeben wurden, in die endgültige Auszählung aufgenommen werden.

Bei dieser Wahl geht es um großen Wahlbetrug, einen Betrug, den es in dieser Form noch nie gegeben hat.

Es geht um Wahlbeobachter, die nicht zuschauen durften. So illegal. Es geht um Stimmzettel, die eingeworfen wurden, und niemand außer ein paar wenigen wusste, woher sie kamen. Sie wurden ausgezählt, und sie waren nicht für mich. Es geht um großen Vorsprung in der Wahlnacht, gewaltigen Vorsprung, Vorsprung , bei dem mir zu einem entscheidenden leichten Sieg gratuliert wurde. Plötzlich, am Morgen oder ein paar Tage später, verflüchtigten sich diese Hinweise rasch. Es geht um Zahlen von Stimmzetteln, die verschickt wurden, von denen niemand weiß, woher sie kamen. Es geht um Maschinen, die defekt waren, Maschinen, die an bestimmten Stellen des Abends angehalten wurden, um wie durch ein Wunder mit mehr Stimmen zu weiterzumachen. Es ging um viele andere Dinge, aber vor allem ging es um Betrug.

Diese Wahl war gefälscht.

Das weiß jeder. Es macht mir nichts aus, wenn ich eine Wahl verliere, aber ich möchte eine Wahl fair und ehrlich verlieren. Was ich nicht will, ist, dass sie dem amerikanischen Volk gestohlen wird. Dafür kämpfen wir. Wir haben keine andere Wahl, als das zu tun. Wir haben bereits den Beweis. Wir haben bereits die Beweise, und sie sind sehr eindeutig. Viele Menschen in den Medien und sogar Richter haben sich bisher geweigert, sie zu akzeptieren. Sie wissen, dass es wahr ist. Sie wissen, dass es da ist. Sie wissen, wer die Wahl gewonnen hat, aber sie weigern sich zu sagen: „Sie haben Recht.“ Unser Land braucht jemanden, der sagt: „Sie haben Recht.“

Letztendlich bin ich bereit, jedes genaue Wahlergebnis zu akzeptieren, und ich hoffe, dass Joe Biden das auch tut. Den Beweis dafür haben wir bereits. Wir haben bereits Zehntausende von Stimmzetteln mehr, als wir brauchen, um all diese Staaten, von denen wir sprechen, zu stürzen. Dies ist eine Wahl für das höchste Amt im großartigsten Land der Weltgeschichte. Jeder vernünftige Amerikaner sollte auf der Grundlage dessen, was wir bereits dokumentiert haben, zustimmen können, dass wir eine systematische Analyse der Briefwahlzettel brauchen, um die Umschläge zu überprüfen. Es geht um die Unterschrift. Wenn sie sich auf den Umschlägen befinden, können wir einfach die Umschläge überprüfen, und das wird uns alles sagen.

Dies ist das absolute Minimum, das wir erwarten sollten. Es geht hier nicht nur um meine Kampagne, obwohl es viel damit zu tun hat, wer Ihr nächster Präsident wird. Es geht darum, den Glauben und das Vertrauen in die amerikanischen Wahlen wiederherzustellen. Es geht um unsere Demokratie und die heiligen Rechte, für die Generationen von Amerikanern gekämpft haben, für die sie geblutet haben und für deren Sicherung sie gestorben sind. Nichts ist dringlicher oder wichtiger. Die einzigen Stimmzettel, die bei dieser Wahl zählen sollten, sind diejenigen, die von wahlberechtigten Wählern abgegeben werden, die Bürger unseres Landes und Einwohner der Staaten sind, in denen sie gewählt haben, und die ihre Stimmzettel vor Ablauf der gesetzlichen Frist rechtmäßig abgegeben haben.

Darüber hinaus darf es nie wieder eine Wahl geben, bei der es kein zuverlässiges und transparentes System zur Überprüfung der Wählbarkeit, Identität und des Wohnsitzes jeder einzelnen Person gibt, die einen Wahlzettel abgibt, einen sehr, sehr geschätzten Wahlzettel.

Viele sehr kluge Leute haben mir zu allem gratuliert, was wir erreicht haben: die größten Steuersenkungen in der Geschichte, Kürzungen bei den Verordnungen, die größten in der Geschichte. Wir haben unser Militär wieder aufgebaut. Wir haben uns um unsere Tierärzte gekümmert wie nie zuvor, um die Space Force und um so vieles mehr. Dann fuhren sie fort: So groß und wichtig diese Ereignisse auch waren, die größte Errungenschaft Ihrer Präsidentschaft wird genau das sein, was Sie jetzt gerade tun: Wählerintegrität für unsere Nation. Sie ist wichtiger als alle Dinge, die wir besprochen haben.

Wenn wir den Betrug, den gewaltigen und schrecklichen Betrug, der bei unseren Wahlen im Jahr 2020 stattgefunden hat, nicht aufdecken, dann haben wir kein Land mehr. Mit der Entschlossenheit und Unterstützung des amerikanischen Volkes werden wir die Ehrlichkeit und Integrität unserer Wahlen wiederherstellen. Wir werden das Vertrauen in unser Regierungssystem wiederherstellen.

Ich danke Ihnen. Gott segne Sie. Gott segne Amerika.

***

171 Kommentare

  1. Wasserstandsmeldung und Sturmwarnung – vier Wochen nach den US-Wahlen
    https://kopp-report.de/wasserstandsmeldung-und-sturmwarnung-vier-wochen-nach-den-us-wahlen/

    https://kopp-report.de/wp-content/uploads/2020/12/dpa224046616_us_wahlen_proteste_trump.jpg

    Die Lage über den Ausgang der US-Wahlen im November 2020 ist nach wie vor unklar.

    Das liegt nicht zum wenigsten an folgenden Tatsachen :

    US-Präsident Trump hat sich – entgegen allen Meldungen in den Mainstream-Medien – bis zum heutigen Tage geweigert, seine Niederlage einzuräumen.

    Dieser Schritt ist in den USA von kaum zu unterschätzender psychologischer Bedeutung. 

    Stattdessen hat sich Trump Ende letzter Woche auf eine entsprechende Reporterfrage sinngemäß so geäußert :

    „Er werde das Weiße Haus erst räumen, wenn sein Gegner die reale Existenz seiner 80 Millionen Stimmen nachgewiesen habe“.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . . der kann doch unmöglich den Artikel scchon gelesen haben ! 😉

    RICHTIG ! ! 😂 . . . aber jetzt lese ich ihn . LG 🙋‍♂️

  2. Ich vetraue gerade in den USA noch auf die Durchschlagkraft des patriotischen Geistes. Als ein im rauhen Geschäftsleben der Oberliga hartgesottener Kämpfer mit einem unbedingten Siegeswillen traue ich dem Exzentriker alles zu.
    —————————————————————————–
    Und hier Neues aus der Welt des Virenvoodoos :

    Es gibt Indizien in die Verwicklung sowohl Drosten wie des RKI in den Big Business der PCR-Tests.

    Und – man höre und staune – Tausendsassa Drosten soll in der Biowaffenforschung tätig gewesen sein.

    https://2020news.de/impfopfer-als-corona-false-flag/

    • Biowaffenforschung der Drosten? Bester Vero dann ist ziemlich sicher das er in absehbarer Zeit für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen wird! Wie damals bei Obumba Musel Neger Moha Mett! Ja verdient ist aber auch verdient!
      Vielleicht wäre noch gut zu wissen das das zarte Rehlein Altmeier informiert hat das Maske tragen such ab sofort in den eigenen vier Wänden ,empfohlen‘ wird!
      Wahrscheinlich haben sie vor das mittels Alexa zu kontrollieren Alexa die neue sozialistische Stasi Wanze, oder eigentlich jeder Internet TV oder Smartphone,…
      Früher wussten wir die DDR Knasties wenn die Stasi deine Bude verwanzt hatte, das erkannte man daran das wenn man nach Hause kam ein Schrank mehr drin stand!
      Im Schrank saß dann das Stasi Drecksschwein von Guck und Horch! Zur Erklärung für nicht Ossis!
      Masken in den eigenen Wohnungen die sind nicht mehr sauber!!!

      • Hochinteressant ist, daß Drosten bei allen WHO „Pandemien“ des letzten Jahrzehnts immer der erste weltweit war, die Test parat hatte, der wiederum seit 17 Jahren von der gleiche Firma in berlin vermarktet werden. s gibt offenbar ein eingespieltes Team im grossen Pandemie-business

    • Vero, hoffe doch, daß diesem Ungetüm Drosten bald das Handwerk gelegt wird.
      Der ganze Kerl vom Scheitel bis zur Sohle auf Betrug aufgestellt.

      Wer in diesen Zeiten Heiminsasse ist, ist diesen Genozid-Experimenten vollkommen ausgeliefert. Nicht wenige sind nicht mehr im Vollbesitz ihrer Geisteskraft und werden dann „freiwillig“ geimpft.
      Und wenn sie dann sterben, dann heißt es, ja wenn nicht einmal die Impfung ausgehalten wird, dann wäre er ja an Corona sowieso gestorben.

      Die Frage, ob er Corona bekommen hätte, sein Körper auf natürliche Art darauf reagiert hätte, wieder gesundet wäre, bleibt natürlich offen.

      Mich und viele andere bewegt diese Vermessenheit, per Gesetz, in meine Selbstbestimmung über meinen Körper einzugreifen.

      • Lupenreiner Faschismus. Grosse Wirtschaftskartelle im Hintergrund und superreiche Oligarchen üben über supranationale Organisationen Druck auf die Regierungen aus, der bis in die Gesetzesgebung und das beinharte Duchgreifen der Exekutive reicht.

        Dass sogar Versammlungen gegen die Antastungen der Grundrechte mit massiver Gewalt aufgelöst werden, ist der Offenbarungseid

      • Mich würde interessieren, was die Inhaltsstoffe sind!

        Dazu habe ich heute 1 h erfolglos gesucht.

        Vllt hat DavidIcke . com recht mit seinen Ansichten zum Corona-Scam.

    • @Vero,

      da staunt man doch, daß es in den USA noch aufgeweckte Menschen gibt.
      Hut ab Amerikaner, daß Ihr auf die Bande so aufpaßt.
      Dieser General, vermutlich irischer Abstammung rät zum Militäreinsatz gegen diese Kriminellen.

      https://politikstube.com/3-sterne-general-mcinerney-fordert-praesident-trump-auf-kriegsrecht-zu-verhaengen/

      Ja, ein Statsputsch darin sind diese chassarischen Herren und ihre Anhänger doch sehr geübt. In Deutschland hat das ab 1918 mehrmals geklappt, durch die ungeheure Gutgläubigkeit der Deutschen. Hätte das Militär damals richtig gehandelt, wäre uns allen vermutlich viel erspart geblieben. Allen Völkern Europas, allen weißen Völkern.
      Und immernoch sind die deutschen Michelschlafschafe nicht ins Handeln gekommen, obwohl ihre Heimat wiederum hochgradig bedroht ist und das hiesige Volk nicht mehr viel Zeit hat, um endgültig von diesem Planeten gefegt zu werden. Nun dürfen sie Stück für Stück ihre heimatlichen Orte verlassen und werden bald Flüchtlinge im eigenen Land, wie 1945.

      https://politikstube.com/fdp-politiker-raet-buergern-essener-norden-zu-verlassen/

      Verfolgte sind sie ja schon. Aber die Prügel reicht noch nicht ganz, das muß noch härter kommen bis sie gezwungen sind zu handeln, oder zu sterben. Eine andere Alternative gibt es nicht mehr.

      Wer vergißt sich selbst zu schützen, den sortiert die Natur aus!
      Wer die Eigenen verfolgt und zerstört, hat bald selbst keinen Schutz mehr!

      • Die NoGo-Areas im Ruhrgebiet sind doch fest in arabischer/türkischer Hand. Deutsche wohnen da nicht mehr.

        Als ich noch in NRW gewohnt habe, waren in der Stadt Hagen (neben Dortmund) mehrere Stadtteile bereits islamisiert. Es gibt dort arabische/türkische Bäcker, Ärzte, Friseure, Supermärkte etc.
        Und das gibt es nicht nur im Ruhrgebiet: Alle größeren Städte haben das Problem, dass sich diese Großfamilien in bestimmten Bereich ansiedeln und tlw. auch Grundbesitz erwerben. War in Bremen sehr schön zu beobachten: Im ehemaligen Hafenviertel haben islamische Bevölkerungsgruppen Häuser aufgekauft – diese wurden dann luxussaniert.

        Da wohnten dann keine sozial schwachen Bremer sondern gutbetuchte Großfamilien.

        Jetzt lebe ich ländlich in S.-H. – aber oh Schreck: Vorgestern habe ich 3 ganz dunkelhäutige (vermutl. Eritreer) auf dem ZOB (Busbahnhof) gesehen.

        Was wollen die hier auf dem Land?

        Ich will mein Land aus der 60igern/70igern wiederhaben!!!!
        Wenn alle, die hier illegal herum-schmarotzern, abgeschoben würden, dann wären auch höhere Renten und mehr Zuschüsse an Familien möglich.

      • Wertes Nordlicht, ich stimme in ihren sehnsüchtigen Rückblick, mit ein.
        Aber, Rentnern und alle anderen, sozial bedürftigen Deutschen, darf es einfach nicht besser gehen!

        Ich bin überzeugt davon, dass es hier Übereinkünfte im Block der Volkskammer gibt, hier nicht nach zu bessern.

        Das was man als Grundsicherung über das Sozialamt beziehen könnte, ist eine Entwürdigung ohnegleichen. Das gilt natürlich auch für Deutsche Hartz4 Empfänger.

      • @Lieber Nordlicht, lieber Korumpel,

        nein, wir werden weder die Zeiten noch unser Land zurückbekommen. Das Gift der Frankfurter Schule, das Gift des zionistischen Judentums hat die Deutschen soweit gebracht ihr eigenes Nest zu zerstören, so wie es von diesen Kräften geplant war und nicht nur dort, die ganze Welt ist davon erfaßt worden.

        Extrem kranker Unterwürfigkeitsgeist, Opferbereitschaft bis hin zur Selbstzerstörung und Anfeindung derer, die sich nicht daran beteiligen, sondern Volk und Land erhalten wollen.
        Eine derartige Knechtsmentalität mit totaler Verleugnung des eigenen Selbst, das ist das heutige deutsche Volk und man fragt sich, was die denen in den Tee gerührt haben.
        Diese Menschen verhalten sich absolut zerstörerisch.

        Generell alles was dieser Zerstörung dienlich ist wird mitgemacht.

        Nein meine Herren, die Zugewanderten nehmen eben das was sie kriegen, weil man es ihnen bereitwillig zur Verfügung gestellt hat und mit größerem Ausmaß immernoch stellt. Dem deutschen Mitbürger war es meist wichtiger seinen Landsmann in den Dreck zu treten, weil man selbst den Hals nicht voll genug bekommen konnte, als darauf zu schauen wie Landesfremde unser Land nicht nur ausplündern, sondern es sich unter die Nägel gerissen haben.
        Der Tanz ums goldene Kalb hat nur derartig an Beschleunigung zugenommen, das die Ausmaße nun sichtbar werden, bloß das andere profitieren und viele Deutsche nun davon ausgeschlossen werden.
        Ihr Land ist zum Moloch verkommen, nicht nur weil sie nicht auf dieses geachtet, sondern weil sie eines in ihrer Gier vergessen haben, die Liebe zu ihm, zu ihrem Volk, zu ihren Familien die haben sie vergessen, weil es ihnen nicht mehr wichtig und irgendwelcher Tand bedeutender für sie war und so folgen sie denen Völkern die vor ihnen untergegangen sind, weil sie den gleichen Fehler machten wie sie.
        Die wenigen Anständigen, die Übriggebliebenen können vielleicht wenn dieser Laden mit großem Knall auseinanderfliegt, irgendwann wieder ganz klein anfangen.

      • „Dem deutschen Mitbürger war es meist wichtiger seinen Landsmann in den Dreck zu treten, weil man selbst den Hals nicht voll genug bekommen konnte… “

        So habe ich es selbst seit meiner Kindheit erlebt. Es ging meist nur um den persönlichen Profit.
        „Hast Du was, bist Du was. Hast Du nichts, bist Du nichts.“
        Mit solch einer materialistischen Geistigkeit war der Weg in die Dekadenz quasi vorprogrammiert. Die heutige Überfremdung sehe ich somit als Strafe an. Die Fremden sind nun der Kopf und die Einheimischen der Schwanz.

        „Mein Haus, mein Auto, meine Yacht!“ Dieser Spruch ist ein geistiges Armutszeugnis.

  3. Die Frage ob die Merkel Diktatur das Neo Stasi Regime eventuell an Wahlbetrug beteiligt sein könnte!?? Es handelt sich wohl dabei rein um eine rhetorische Frage? Die Stasi hat den Betrug faktisch erfunden!
    Erinnern wir uns doch an das demokratische Wahl Verständnis einer IM Erika alias Merkel zum Thema Thüringen Wahl! Das muss sofort rückgängig gemacht werden! Eine SED Drecksau wie sie im Buche steht!
    Wahlsysteme sind m.E. genau so fehlerhaft konstruiert damit Betrug möglich ist! Cui bono! Oder glaubt jemand es wäre nicht möglich ein fälschungssicheres Wahlsystem zu führen? Gehört Alles zu Brot und Spiele! Es wird Zeit das Jeder mündige Bürger eine respektable Knarre trägt den sogenannten Gleichmacher, dann überlegen sich kriminelle Politiker hunderte Mal ob sie der Demokratie übergriffig werden! Denn das Volk weiß wo dein Haus wohnt! Ein bewaffnetes Volk ist der Beste Garant für eine freiheitliche Demokratie und Gesellschaft!
    Sonst wird das Volk der Suverän einfach wegespritzt mit Wasser Kanonen bei minus Graden wenn er auf seine Rechte und GG hinweisen möchte. So haben VOLKSVERRÄTER UND STASI NAZIS leider leichtes Spiel! In entwaffneten Bevölkerungen gab es hingegen immer die größten Genozide!

    • Da wurden auch andere Dinge gemacht:
      Einmal hat der sich kurzfristig in einer Stadt angemeldet.
      Die Zeit reichte nur, die Gebäude von vorne, in Fahrtrichtung zu streichen.
      Falls Honnecker sich auch nur 1 x umgedreht hätte… 😯

    • Es wird Zeit das Jeder mündige Bürger eine respektable Knarre trägt den sogenannten Gleichmacher, dann überlegen sich kriminelle Politiker hunderte Mal ob sie der Demokratie übergriffig werden!

      Ja, werter Exildeutscher, eine Knarre zeigt Wirkung. Siehe der Fall Lübke. Zukünftig wird kein Politiker mehr sagen:

      „Wer unsere Werte nicht vertritt, kann jederzeit dieses Land verlassen.“

      Hier zum Nachhören

      Ohne diesen Satz wäre Lübke vermutlich noch am Leben.

      • Würde es den Deutschen besser gehen wenn der Spinner noch leben würde? Ob das bei Lübke hätte so sein müssen da gibt es wohl geteilte Meinungen! Ob es nun die Knarre bei Lübke gewesen ist was ihn umgebracht hat, ist fraglich denn wer jemanden umbringen will im Bereich Einzelfall der bringt ihn auch mit einem Bleistift um so das sein erklärtes Ziel ist!
        Hier ging es mir um die breite Bewaffnung der Bevölkerung gegen die übergriffigen sozialistischen Politik Terroristen.
        Und ganz sicher ein Volk was mit sagen wir 40 Millionen Schußwaffen a 9mm beretta oder Walther, Sig Sauer MPX, oder CZ Skorpion bewaffnet ist wird nicht als Suverän abtreten oder wie hier als Fußmatte behandelt bzw. bald weg geimpft.

        Das politische Verbrecher Gesindel muss haftbar gemacht werden! Ausserdem wem verdanken wir diese Entwaffung vom Ursprung her? Genau dem Sozialisten Adolf also dem Vorgänger von Honecker und Merkel alles Sozialisten, über die Farben müssen wir nicht reden ist wie bei den Farb Revolutionen. Die Farbe ändert sich sonst nichts! Völkermord bleibt Völkermord!

      • Servus Exildeutscher, so sehr ich Ihnen, bei so vielen Kommentaren zu Spruch leiste, so frage ich mich, was der Adolf, mit dem Merkel Regime zu tun hat. Ich denke nicht, das dies unter seiner Ägide, auch nur wenige Tage Bestand gehabt hätte.

  4. Dieser massive Wahlbetrug zu Gunsten von Biden muss unbedingt aufgeklärt werden. Ansonsten kann man sich die Wahlen in Zukunft komplett sparen.

    Merke: Wahlcomputer würden Biden wählen.

    • Die kann man sich ohnehin, sparen und damit wird es wohl auch bald vorbei sein, da dabei nichts positives rauskommt.
      Der Masse ist ohnehin alles egal, natürlich außer dem eigenen Vorteil.

  5. Leider wird die Masse mit dieser Wahlkrimi beschäftigt, währenddessen läuft die impfagenda und sonstige Infrastruktur für Agenda 2030 unbeirrt weiter , wird ausgebaut und installiert.

    Die marschieren regelrecht durch.

  6. Die AfD wird nach dem Meuthen-Eklat jetzt auf 5% runtergeschrieben.
    Das ist der Anfang des Betrugs bis zur Wahl im nächsen Jahr. Der AfD wird nur noch ein bestimmte Prozentzahl zugebilligt, egal wie das wahre Ergebnis aussieht. Vor der Wahl wird die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet. Dies wird dann als Vorwand genannt, wieso die AfD nicht mehr Stimmen bekommen hat. Ein Unrechtsystem beugt vor.

  7. interessanter Link
    -Scott McKay: Diese Wahl ist eine militärische Geheimoperation & sie führt zur 2. Amtsperiode von Trump
    Diese Beitrag bietet eine interessanten Blick von Scott McKay auf die aktuelle politische Lage in den USA, die Wahlen und den Deep State.
    Er sagt, daß die Trump-Präsidentschaft eine de facto militärische Präsidentschaft ist, die eingerichtet wurde, um das gloabilistische Rothschild-London-Zentralbanksystem zu stürzen, das jedes Land auf dem Planeten vollständig kontrollierte.
    Auch wird gesagt warum wir die Verhaftungen von Menschen wie Wray, Haspel, Hillary und Obama nicht erleben, sei, daß Obama nach dem Sieg von Trump im Jahr 2016 vorsorglich und heimlich alle begnadigt habe.
    Die Trump-Regierung mußte alle neuen Straftaten auszeichen – einschließelich des Versuchs, die Wahl 2020 zu manipulieren.
    https://connectiv.events/scott-mckay-diese-wahl-ist-eine-militaerische-geheimoperation-sie-fuehrt-zur-2-amtsperiode-von-trump/

    • Der Deep State scheint in allen Behörden und Abteilungen, Gerichten etc. tief verwurzelt zu sein. Da liegen Tatsachen vor, die Wahlfälschungen belegen und die Gerichte in den Bundesstaaten, in denen die DemokRatten das Sagen haben, lehnen die Klagen ab.

      Vor allen Dingen ist die ganze Beweisführung nicht ungefährlich für Zeugen und Whistleblower. Der Deep State mit seinen mafia-ähnlichen Verbindungen hat sicherlich kein Problem, Zeugen verunfallen zu lassen.

      Ich hoffe, dass die Wahrheit über die massiven Wahlfälschungen vom Supreme Court aufgedeckt und veröffentlich werden – denn die zionistisch gesteuerten Lügenmedien tun es nicht.

      Donald Trump und alle, die für ihn kämpfen brauchen tatsächlich gute Schutzengel/Security.

      Zur Frage, ob solch derartige Wahlfälschungen auch in Deutschland vorgekommen sind, sage ich nur, dass es eigentlich nur bei den Briefwahlen möglich ist, derart zu fälschen. Die eingegangenen Wahlunterlagen liegen wochenlang beim Wahlamt herum. Und dass Behörden korrupt sind, ist allgemein bekannt.

      Ich halte es aber nicht für ausgeschlossen, den alle Leute, die ich gefragt habe, ob sie Merkel und die CDU gewählt haben, haben dieses verneint.

      • ja, wertes Nordlicht, im Grunde nahe am Ziel. Doch Trump und seine Getrreuen müssen auf der Hut sein.
        Auch bei uns in Deutschland bin ich davon überzeugt, daß es mit den AfD-Stimmen nicht ehrlich zuging.

      • Werte(r) Verismo, hier in der BRiD, geht es nach meiner Meinung, in keinster Weise, ehrlich zu. Das, was wir Deutschland nennen, ist von vorne, bis hinten, durch korrumpiert.

    • Falls die Wahl als unregelmäßig erklärt würde, bliebe Trump im Amt („Verlängerung der ersten Amtszeit“), und könnte sogar noch für eine weitere Amtszeit kandidieren. 🙂

  8. Also das Video ist ja von MARKmobil Aktuell – Soros steckt mit drin
    27.11.2020

    Ab hier auf Deutsch.

    https://youtu.be/KKbkZcDjFm4?t=35
    ============

    Echt beeindruckend, das man aus dem Dementen Joe Biden, der immer einpennt, wenn er spricht, Donald Trump bei den Wahlen doch völlig überholt haben könnte.

    Oder kann das jemand anders sehen, ich meine mit dem freien Wahlen in Amerika?

    https://youtu.be/e3m2vTsK3iQ?t=35

    ============

    Aber im Umkehrschluss bedeutet das für die BRD GmbH & Kongo Kannibalen KG, das die hier schon über 13 Jahre nichts mehr mitbekommen, ich meine was die Wahlen, der Qualen betrifft.

    https://www.titanic-magazin.de/fileadmin/_migrated/pics/01-U1-Titel-201209-Hirntot_02.jpg

    Lächel.

    P.S. Würde ich nicht so ein Mutterwitz haben, würde ich mich bestimmt schon umgebracht haben, weil ich leide unter einer leichten Form, der Melancholie.

    Gruß Skeptiker

    • Sehe erst jetzt, das du das Video von MarkMobil schon vor mir reingestellt hast.
      Aber da es gut ist kann es ja ruhig 2 mal empfohlen werden.
      Und was lustiges nebenbei:
      Lokalpolitiker namens Adolf Hitler in Namibia gewählthttps://www.epochtimes.de/politik/ausland/lokalpolitiker-namens-adolf-hitler-in-namibia-gewaehlt-a3395399.html

      In der BRD wäre der Name vermutlich ein Haftgrund.

  9. ist MERKEL- DEUTSCHLAND involviert ???

    wir können nur hoffen- wenn ja

    dann muss TRUMP seine besten Männer nach Deutschland senden.

    dann heisst es “ SUCHT es EUCH AUS“

    ANKLAGEBANK

    MILITÄRTRIBUNAL

    LATERNE

    BAUKRAN

    GUILLOTINE

    VIERTEILEN

    oder alles zusammen.

  10. Auch in der nichtstaatlichen brd sind Wahlfälschungen schon immer gang und gäbe. Unliebsame Parteien scheiterten fast immer an der 5 %-Hürde, Systemparteien dagegen rutschten nur im Promille-Bereich über diese Hürde. Beispiele gibt es genug.
    Die Parole, „im Kampf gegen Rechts ist alles erlaubt“, ist die Wahlfälschung praktisch erlaubt. So scheiterte z.B. die NPD bei der LTW Sachen 2014 mit nur 4,99 %.

      • Ungefähr um 1 % Schönrechnen/Fälschen sind ohne weiteres möglich, so z.B.

        1. Bundestagswahl 2013 AfD 4,7%
        2. Landtagswahl 2013 Hessen FDP 5,0 %, Linke 5,2%
        3. Landtagswahl 1993 Hamburg REP 4,8 %
        4. LTW 1997 Hamburg DVU 4,98 %
        5. LTW Thüringen 2009 NPD 4,3 %
        6. LTW Thüringen 2019 FDP 5,0 %, Grüne 5,2 %
        7. LTW S.-Anhalt 2011 NPD 4,6 %
        8. LTW S.-Anhalt 2016 Grüne 5,2 %
        9. LTW Sachsen 2014 NPD 4,98 %

        Quelle:
        https://www.wahlrecht.de/ergebnisse/bundestag.htm

      • Am schlimmsten sind diejenigen „Rechten“, die jede rechte Bewegung oder Partei als Schein-Opposition bezeichnen und zum Nicht-Wählen aufrufen, denn sie erreichen diejenigen Rechten, die die MainStream-Medien nicht mehr erreichen.
        (Damit meine ich nicht Nelix)
        Früher war es der Blog Terragermania, wie auch As Der Schwerter, auch der Honigmann hat leider immer zum Nicht-Wählen aufgerufen, und im lupo-Blög natürlich ganz extrem, die warten auf die Flugscheiben aus Neuschwabenland.

      • Danke für die Auflistung Assenpriester,

        was allerdings noch fehlt sind die Betrügereien, gegen die Republikaner zu Franz Schönhubers Zeiten, im Bund die sind auch ein oder zweimal immer mit 4,9 leider gescheitert. Dürfte in den 90ern gewesen sein.
        Habe mich schon damals über diesen erkennbaren Wahlbetrug aufgeregt.

    • Sollte bei der Bundestagswahl 2021 „wegen Corona“ die Urnenwahl ausgesetzt und durch eine Briefwahl ersetzt werden, dann wird die AfD bei der anschliessenden Wahlfälschungsorgie achtkantig aus dem Bundestag fliegen. Schon bei der letzten Bundestagswahl wurde der genaue Anteil der Briefwähler nicht mehr offiziell bekanntgegeben, ein Novum in der Geschichte der Bundesrepublik.

  11. Überall wird spekuliert ob Trump nach dem Verlassen des Weißen Hauses eine Gefängnisstrafe befürchten muss.  Im Laufe seiner Karriere konnten ihm mehr als 4.000 Klagen nichts anhaben, aber jetzt könnte es anders sein. Harris hat bereits versprochen Trump wegen Behinderung der Justiz vor Gericht zu stellen. Ich drücke ihm weiterhin alle Daumen. Im Gegensatz zur FlintenUschi, die hat Verträge mit den Herstellern der Impfstoffe ausgehandelt in denen sind diese für eine Haftung für Impfschäden befreit. Schließlich hat sie viele Bälger zu versorgen die alle gute Jobs brauchen ..

  12. Donald Trump hält eine viel beachtete Rede !
    31.361 Aufrufe

    03.12.2020

    https://www.youtube.com/watch?v=_0FpuhU2XUA&gl=GB

    Bei den ClaasRelotiusLügenVolksVerräterDrecksSendern ARD & ZDF und am schlimmsten die HochVerräterSender n-tv & N24 ist der Käse doch schon längst gegessen .
    Vorrige Woche haben alle SchmutzSender laut gedröhnt , dass Präsident D. Trump die Wahl verloren hat .

    Hey , ihr Lügner und Vaterlandsverräter , es ist noch NICHT vorbei . Ihr Lumpen habt euch zu früh gefreut .

    Ich bin gespannt wie ihr Lügner euch demnächst rausreden wollt 😂

    . . . . zbsp. wenn der US-Präsident im Frühjahr unser Land besucht .

    • @ Fantomas
      Zitat: . . . .“ zbsp. wenn der US-Präsident im Frühjahr unser Land besucht .““

      Bemerkung: hätte absolut nichts dagegen…im Gegenteil .> Trump da .. Merkel weg.! Man darf ja noch träumen… wenn man durch Corona und deren Lügen so weit von der Normalität entfernt ist…Wenn Millionen Menschen psychisch und physisch durch das Merkel-Spahn-Söder-Lockdownsyndrom auf unbestimmte Zeit so gut wie eingesperrt sind, alles den Bach runter geht, helfen nur noch besonders positive Gedanken auf hoffentlich bessere Zeiten!

  13. zu den og. detaillierten MM Betrugs Informationen …..
    Hinweis—-> niiemals vergessen !

    Nebst dem riesigen Wahlbetrug gegen Trump den auch ich schon seit Tagen mehrere Male auf dem MM Blog durch div. Infos vorrangig von Epoche Times beschrieben und kommentiert habe….
    sollte man niemals auch die politischen Betrügereien in Deutschland sowohl durch das Vehikel Corona, als der bisherigen Wahlen (meist zum Nachteil der AFD) ebenso durch die Asylindustrie, der NGOs- und Refugee Wellcome Unterstützer, Pass- und Altersangaben Betrügereien, als auch die Lügen, Negierungen und längst bekannten Beschwichtigungen der Kriminalität ,Messerattacken und tödlichen Terroranschläge durch den Islam, ausser acht lassen!
    In Deutschland pasiert dies leider unglaublich schnell durch das Merkelsystem und den Mainstreammedien. Es nämlich nicht sein kann was nicht sein darf“ (aber in Wirklichkeit jederzeit möglich ist!).
    So kommt die aktuelle tödlichen Amokfahrt eines „Deutschen“ – da ist man schnell in der Öffentlichkeit dabei- in der Innenstadt von Trier den linken Beschwichtigern sehr entgegen. will man doch den langjährigen Kritikern gegen die zu 98% immer gleichen bekannten Protagonisten aus dem Morgenland „den Wind aus den Segeln nehmen“. In der Annahme diese variante fällt nicht auf….. erbärmlicher gehts nimmer.

    PI schreibt heute 3-12.20 dazu einen überaus passenden Kommentar.
    +++++Graffito auf Beton-Poller: „Danke Merkel!“Welche Vorbilder hatte der Todesfahrer von Trier?
    Auszug: …“ Bei einem deutschen Täter ist sofort von einem „Deutschen“ die Rede
    Interessant ist, dass die Medien den Täter gleich nach Bekanntwerden der Todesfahrt als „Deutschen“ identifiziert haben. Unmittelbar nach dem Anschlag war auch zu hören: „Die Ermittler gingen davon aus, dass der Amokfahrer ohne organisierten Hintergrund handelte“ (Neue Rhein-Neckar-Zeitung). Soll heißen: Islamische Gruppierungen haben – in diesem Fall – damit nichts zu tun.
    Bei anderen ähnlichen Amok-Fahrten oder nach blutigen Messerattacken haben fast alle Medien versucht, die Nationalität des Täters möglichst lange – oder ganz – zu verschweigen, wenn es sich dabei um muslimische Täter handelt. Viele von ihnen schrien bei ihren Mordtaten unmissverständlich „Allahu akbar!“ (Allah ist größer). Auch das wurde vielfach verschwiegen.
    Besonders gern vernebeln Medien die genaue Identität von Gewaltverbrechern dann, wenn es sich bei ihnen um Menschen handelt, die offiziell als „Flüchtlinge“ gelten. Offensichtlich will die linke Journaille verhindern, dass die Menschen, die „schon länger hier leben“ (Angela Merkel), veranlasst werden könnten, über die grenzenlose Flüchtlings-Zuwanderung nachzudenken, die selbst jetzt noch – in den für Deutsche mehr als schwierigen Corona-Zeiten – andauert.
    -> Trotz Corona: Die „Flüchtlings“-Zuwanderung geht weiter
    -> Vor der Massen-Einwanderung gab es keine Fahrzeug-Anschläge
    -> Graffito-Spruch auf Betonpoller in Heidelberg: „Danke Merkel!“
    (…..)
    ganzer Kommentar-siehe:
    http://www.pi-news.net/2020/12/welche-vorbilder-hatte-der-todesfahrer-von-trier/

    pers. Bemerkung: Wer sich ununterbrochen in Döner/und Juffka Buden aufhält ist mit Sicherheit nicht unbedingt ein „Deutscher“. Sondern vielleicht „Passdeutsch “ jemand mit Migrationshintergrund. Nach neuesten (statistischen) Informationen hat bereits jede 4. Person in Deutschland einen Migrationshintergrund, Tendenz ganz im Sinne Merkel, Bettfurz Strohmer, K.G. Eckardt und dem linken Wellcome Wahnsinn weiter steigend.
    https://www.mopo.de/news/panorama/so-bunt-ist-unsere-gesellschaft-jeder-vierte-in-deutschland-hat-migrationshintergrund-37093444

    Compact /Co. 2015 – in Diskussion noch vor Merkels Herbst 2015 Grenzöffnung „Fremd im eigenen Land“ hat sich im D Zug Tempo selbst überholt.



    

  14. Danke für diesen Artikel und die Transskription.

    Das dt. Epochtimes hat die Rede aber auch auf deutsch.

  15. Hier ein Video den ich äußerst skeptisch betrachte, es ist auch zu professionell gemacht!!

    Ich bringe das alles mit Impfung und 5G in Verbindung und denke dass die Mächte eine kritische Masse brauchen um ihre sogenannten lichtkräfte zu aktivieren!

    Sieht euch das an!!!

    was ist ein Wassermannenergie???? Ist es etwas positives? Für wen ist es positiv??

    Für die Menschen oder für die Mächte, die ihren globalen netzt aufbauen wollen???.

    Ich bin alarmiert!

    es ist sehr schön gemacht bin Ultra skeptisch!

    und man beachte den planetaren Zusammenstellungen.

    hier das Video: dauert 8:10 Minuten



    • @Nelix,

      jeder unserer Planeten hat eine negative und eine positive Energie, die vorallem in unserer Geburt zum tragen kommen und uns ein Leben lang begleitet. Täglich werden wir von diesen Energien mal mehr, mal weniger beeinflußt.
      Die Freiheit wird beim Wassermann tatsächlich groß geschrieben, aber auch die Individualität als positive Eigenschaft.
      Aber in der Dualität hat auch alles seine Schattenseiten.

      https://www.schicksal.com/Astrologie/Sternzeichen/Wassermann

      Wassermann ist auf jedenfall ein technisches Zeitalter. Wie wir damit umgehen kommt auf unsere innere Einstellung an, die kann zerstörerisch sein so wie in den jetzigen Tagen, oder es kann ein großer Segen sein, sowie es Tesla schon ausprobiert hat in Form von freier ‚Energie.
      Wir können alles zerstören damit, oder alles gewinnen. Die Entscheidung liegt bei uns. Momentan steht die Welt auf der Kippe, aber jeder einzelne kann seinen Beitrag zum Positiven leisten, nur das bei manchen erst eine kräftige Ohrfeige zum aufwachen hilft.
      Tatkraft ist jetzt gefragt und Handlungsfähigkeit. Täglich werden es immer mehr, die in den Startlöchern sitzen, jedoch dort zu verharren macht nicht viel Sinn.
      Das richtige tun, die richtige Entscheidung dafür die findet jeder bei sich selbst in seinem Herzen. Leider sind es immer noch wenige, die das in sich sprechen und leben lassen, weil sie sich nicht trauen.

      Traut Euch, alles kann man mit Liebe lösen. Die Liebe ist Erlösung!

      Wer hat uns das gesagt?

    • und man beachte den planetaren Zusammenstellungen.

      Dass 37 Planeten genau in einer Linie aufgereiht waren, kam nur einmal in 146 Mio. Jahren vor. Grinsend griff Gott zu seinem Billard-Queue. 🙂

      • 37 Himmelskörper in einer Reihe sind nur scheinbar, denn die Entfernungen zu unserer Wahrnehmung spielen eine große Rolle. Was wir sehen, ist oft schon lange Vergangenheit, denn das Licht reist nun mal nicht schneller als mit Lichtgeschwindigkeit.
        Sehen wir 37 Himmelskörper in einer Reihe, ist also diese Reihe in Wirklichkeit schon längst nicht mehr vorhanden.

  16. Dank Internet, nichts mehr bleibt verborgen – Alles kommt ans Licht –
    es wird hell, heller –
    die Machenschaften dieser bösartigen Weltbeherrscher sind alle aufgedeckt.
    Doch wie bekommen wir diese zu Fall? Denn freiwillig werfen die nicht das Handtuch.
    Covid-PCR-Rests und Dominion-Wahl
    die Gesamtverschwörung, deshalb die militärische Lösung als letzte Rettung
    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/12_Dez/02.12.2020.htm

    • „Doch wie bekommen wir diese zu Fall?“
      Indem wir ihnen ein Bein stellen.
      Oder eine Falle mit einem Köder.
      Oder sie dazu bringen, sich gegenseitig fertig zu machen.
      Oder mit geeigneten Instrumenten etwas nachhelfen.
      Lassen Sie mal Ihre Phantasie spielen … 😉

    • In einem Trump-Meme wurde folgendes sehr plastisch ausgedrückt:
      “In Wirklichkeit sind sie nicht hinter mir (Trump) her, sondern hinter euch, ich stehe ihnen nur im Wege.“
      Das sollte man sich einmal vergegenwärtigen, der versammelte Tiefstaat greift in erste Linie die Menschheit als solche an.
      Man kann nur an alle Mitarbeiter der Exekutive (Verwaltung, Bundeswehr, Sicherheitsapparat, etc.) appellieren, alle nachweislich unberechtigten Maßnahmen gegen das Volk und Land ins Abseits zu stellen.
      Dies ist aus zwei Gründen sehr wichtig: diese Mitarbeiter werden entweder vom Tiefstaat selbst eliminiert, weil sie zu viel wissen, oder kommen nach der Wende wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor Militärgerichte.
      Jetzt haben sie noch Zeit, das Schlimmste zu verhindern und der guten Seite zu dienen. Diese Leute werden begnadigt, alle anderen müssen sich so oder so für ihre Taten und ihre Untätigkeit zum Schaden des Volkes verantworten. Es wird biblisch!

      • @ Now is the time: Es wird biblisch! Ja das wollen wir doch hoffen, dass diese Parasiten und Steigbügelhalter diese perverser Sadisten, welche sich wie Maden seid ewigen Zeiten von den hart erarbeiteten Steuergeldern fett gefressen haben einer entsprechenden Bestrafung zugeführt werden. Dies sind Kriminelle bis ins letzte Gen! Wer bis dato nicht remonstriert hat ist Teil des Verbrecher Syndikats namens BRD. Hier darf es keine Zugeständnisse geben! Ganz besonders nicht für diejenigen welche dem Stasi Merkel Kartell anhängig sind!
        Für Hochverrat und Völkermord gibt es eine effektive bewährte Konsequenz!
        Dieser Club perverser Verbrecher und Völkermörder gehört endlich zur Verantwortung gezogen.

      • ja, Now is the time.
        Wenn es biblisch wird, dann macht mir der Zeitabschnitt große Sorgen.
        Denn es wird ja von einer 2/3 Vernichtung der Menschheit gesprochen und das reicht immer noch nicht und dann vom Rest noch einmal 1/3.
        Folglich darf sich die Prophezeiung nicht erfüllen – denn sonst sind wir wieder bei den Guidestones.
        Wenn jetzt in Deutschland schätzungsweise 80 Millionen Menschen leben und nach der Deagle-Liste im Jahre 2025 nur noch 28 Millionen und zwischenzeitlich wir mit Invasoren zudem noch aufgefüllt werden-
        ja – was ist da dann in der Zwischenzeit geschehen?
        Wo sind die 52 Millionen Menschen abgeblieben?
        War der Impftopf schuld? Oder was könnte noch geschehen sein?
        Daß die sich getrauen überhaupt so eine Schätzung herauszugeben, wo jedermann nachsehen kann.
        Oder sehen die wenigsten nach und wissen überhaupt davon?
        Vorhin fragte ich eine Pflegekraft was sie von Guidestones hält?
        Antwort: „Was soll das denn sein?“ Ich erklärte, sie darauf- „so einen Schmarrn habe ich noch nie gehört.“ Ich meinte dann, „aber jetzt wissen sie um diesen „Schmarrn“.

      • Die biblischen Prophezeiungen, wie z.B. die Apokalypsis des Johannes sind Warnungen an uns Menschen, damit die Dunkelmächte eben nicht gewinnen werden, sonst hätten diese Vorhersagen keinen Sinn. Ähnlich verhält es sich mit den antiken Sagen, bei denen das „Ungeheuer“ durch einen übermenschlichen Held bekämpft werden muß.
        Die Pläne der Guidestones werden nicht in Erfüllung gehen, wenn wir die Warnungen ernst nehmen und Helden mythologischen Ausmaßes an unserer Seite haben: Trump, Flynn, Guiliani, Powell, Wodarg, Bhakdi, Ioannidis u.v.m. Wir alle können in diesen Zeiten mithelfen das Ungeheuer hoffentlich für immer zu erlegen

  17. aus Telegram rüberkopiert( ich benutze kein Twitter geschmarre!)

    Muammar Gaddafi, Rede vor der UNO, 23. September 2009

    „Sie werden das Virus selbst erstellen und anschließend die Gegenmittel verkaufen und so tun, als würden sie sich Zeit nehmen, um die Lösung zu finden, wenn sie sie bereits haben.“
    Woher wusste er das 2009? Na?
    https://twitter.com/i/status/1334533056665968641

    • Wo man hinschaut, sind negative Dunkelkräfte am Werk. Sie sind machtbesessen und haben ihre Menschlichkeit hinter sich gelassen.
      Damit haben sie aufgehört Menschen zu sein. Sie sehen nur noch so aus.
      Unmenschen sind sie geworden.
      Wer ihnen dient, ist verloren. Wer ihre Rituale mitmacht, auch.
      Den Aufstieg in die nächste Daseinsebene bleibt ihnen versperrt.
      Sie halten sich für die großen Gewinner, jedoch sind sie am Ende die großen Verlierer.
      Das glaube ich nicht, das weiß ich.

  18. So nun mal was zum Thema Stürzenberger und seinen Anti Islam Predigten. Auffällig das er egal wo unter BRD System Begleitschutz alias Polizei seine Reden halten kann! Während normal Bürger wie Familien Rentner Frauen selbst Kinder (also für die Altparteien sogenannte Rechte Nazis) nicht einmal fürs Grundgesetz oder auf dessen Berufung sich versammeln können. Ohne von der BRD Polizei mittels Wasserwerfer und Pfefferspray vertrieben zu werden. Irgendwas stimmt hier nicht, bzw hat ein Geschmäckle,…
    Wahrscheinlich nur Ablenkung von den wirklichen Sauereien! Wie Corona Terroristen im Bundestag und Zerstörung der Wirtschaft und natürlich die kommende freiwillige Zwangsimpfung!

    Das diese völlig ungefährlich ist wollen jetzt die drei EX Präsidenten und Deep State Säue Obama, Bush und Clinton vor laufenden Kameras beweisen sie werden gegen Corona geimpft,… ja Sicher mit was Kochsalzlösung? Für wie blöd halten die eigentlich die Menschen?
    Quelle: Süddeutsche Zeitung

    Bleibt spannend wann MERKILL, Spahn, Alteier und Schräuble locker auf den Zug aufspringen?! Ein wenig Volksverarsche geht bestimmt noch sagen die sich.

    • Stürzenberger steht auf der Gehaltsliste der jüdischen Gemeinde München, deren vorsitzende Charlotte Knobloch ist. Ich habe dazu einen eigenen Artikel verfasst, der damals eingeschlagen hat wie eine Bombe. Stürzenberger ist projüdisch, blendet die Kooperation zwischen Islam und dem Judentum komplett aus und ist ein ausgewiesener Shoaist: Nicht der geringste Zweifel an der offiziellen Geschichtsschreibung zum Schicksal der Juden im Dritten Reich. Und er brachte kein Wort zur Drohung des israelischen Luftwaffengenerals, Deutschland mit 20-30 Atombomben auszuradieren – wenn es sein muß. Auch dazu habe ich geschrieben. ßß´ß´ßß
      https://michael-mannheimer.net/2019/04/25/wie-politisch-korrekt-ist-pi-politically-incorrect-eigentlich/

      • Stürzenberger verneint auch, dass 911 eine False Flag Aktion war. Für ihn waren es die Araber, die in Hamburg studierten. Klar, die jüdischen Mitarbeiter im World Trade Center wurden am Vortag gewarnt und waren gar nicht erst zur Arbeit erschienen.

        Ich wurde mal wieder bei PI-News gesperrt, weil ich das Video mit der israelischen Ministerin, die den Holocaust-Trick erklärt, gepostet habe.

        Klar, dass Stürzenberger auf der Gehaltsliste einer jüdischen Organisation steht: Er erläutert auf jeder Veranstaltung, das die Nazis mit dem Islam paktiert haben und das Deutschland wegen des Holocaust auf ewig den Schuldkult habe. Daher hätten er und seine Mitstreiter auch gar nichts gegen friedliche Muslime und andere Nationen in Deutschland.

        Dem fehlen doch ein paar Nadeln auf der Tanne, dem Stürzenberger!

      • Und er brachte kein Wort zur Drohung des israelischen Luftwaffengenerals, Deutschland mit 20-30 Atombomben auszuradieren – wenn es sein muß.“

        Im Ernst, so ein Schwachmat hat das wirklich angedroht? Da fragt man sich wo die leben.
        Der Versuch wäre tödlich, aber nicht für D.

      • Hallo Herr Mannheimer sehe ich ja genauso wie Sie was Stürzenberger anbelangt! Gut das er auf der Gehaltsliste der Juden steht ist mir neu, passt aber zu seinem Ganzen Auftritten. Auch das er sich zu den erwähnten und vorgeschlagenen Atombomben Abwürfen auf Deutschland nicht geäußert hat zeigt welches Geisteskind er ist. Die Auftritte sind für mich nichts als Theater und er ist der bezahlte und genehmigte Schauspieler.

      • Ich halte Stürzenbergers Einsatz zur Aufklärung des Islam für sehr wertvoll. Ich habe bisher nichts finden können, was ihn als Islamkenner diskreditieren könnte.

        Ich kenne seine Meinung zu 9-11 und habe bisher nicht mitbekommen, dass er je auf Sabbatai Zevi und andere sinistren Rabbiner etc etc hingewiesen hätte.

        Mir ist der Islampspatz Stürzenberger in der Hand sogar lieber als die eine aus allen Rohren feuernde Islam-zionisten-nwoTaube auf dem Dach.

        Würde er letzters tun, dann wäre er sofort weg von der Strasse und hinter Gitteren und wir hätten einen sehr engagierten Islamaufjklärer weniger.

      • Ja her Mannheimer, das wird so kommen, wenn Deutschland voll gestoppt ist mit Muslime. immer mehr Juden verlassen Europa und Deutschland, immer mehr hoch Intelligente deutsche verlassen ihr Volk. Richtig so! wenn die uns Deutschen nicht am leben lassen wollen, Dann müssen wir Deutschen uns einen anderen Platz aussuchen. Die Deutschen Facharbeiter und Ingenieure, sind auf der ganzen Welt gern gesehen und Willkommen. Aber was wird mit den anderen? die nicht können oder nicht wollen? Werden sie dann wirklich Verholocaust? Die Juden sind ja nun mal nachweislich nicht Verholocaust wurden, da zu muss man sich nur die Geburten zahlen von 1938 und von 1948 ansehen, da wird man fest stellen das die Juden nicht weniger wurden, sondern um die 600 000 mehr Juden lebten als 1938 Es könnte etwas Verändern, wenn diese Schmutzige Welt Lüge der Holocaust, die Menschheit weiß. Dann könnte sich etwas Positiv Verändern, weil kein Mensch den Juden mehr etwas klauben würde. Ich klaube denen sowieso kein Wort, seit dem ich begriffen habe die Holocaust Lüge. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Diese Leute zeigen einen Mangel an Weisheit. Sie sind der Gier nach Macht und Besitz verfallen und dadurch von der Liebe abgeschnitten.
        Durch eigenen Willensentschluß sind sie zu Sklaven des Bösen geworden. Ihr Geist ist pervertiert. Sie haben keinerlei Mitgefühl mehr.

        Dies sind Merkmale dessen, was man auch das Luzifer-Syndrom nennt.
        Das Stanford-Prison-Experiment hat das klar veranschaulicht.

      • Ich Möchte ihnen, aus meinen Herzen etwas sagen, Ich verabscheue den Duden und seine Schreiberlinge. Die aus langerweile unsere deutsche Mutter Sprache so sehr Verunglimpft, wie keine Andere Sprache der Welt! Warum tun die das? die Fremdwörter die man locker in der Deutschen Mutter Sprache schreiben und Sprächen kann, ohne sich die Zunge zu Breschen, und man überlegen muss, was war denn damit Gemeint ist? mit diesen Wordverdreher? Viele Deutsche Patrioten, schreiben und Blabpert den Juden Schreiberlingen nach, was die sich gerade einfallen lassen. Wer seine Mutter Sprache Verunglimpft, der Vernichtet auch seine Kultur, und damit auch sein Volk. Alles kann in unserer Mutter Sprache Gesprochen werden, Nur wenn ein neue Erfindung gemacht wurde, dann muss dafür ein neues Wort erfunden werden. Gruß, aus dem Amazonas, Helmuth!

    • Madame Nelix, Ich Bedanke mich auf diesen Hinweis! Ich habe es gelesen, von diesen Wunderbaren Mann, Der nicht mal deutscher ist, aber das Deutsche Volk Lieben gelernt hat. das wir deutschen keine Verbrescher sind und niemals waren, Ich bin nicht Schwul, aber ich Liebe diesen Mann, für seine Ehrlichkeit. Ich will nicht Hochtrabend sein, wir deutschen sind eine Ausnahme in sehr Villen Bereichen. Ich bin 72 Jahre und habe in 78 Ländern gearbeitet und mein Geld verdient. Auch ich war und bin ein Tüftler, und habe mehrere Brauchbare Erfindungen gemacht, und Arbeite heute an einer neuen Erfindung, schon siet zwei Jahren, Ob ich es noch fertig bekomme, weis ich nicht? Aber ich bin gesund, und klaube das ich es nochmal Schaffe, wenn ich nicht noch mal gegen die Grippe geimpft werde, die erst Grippe vor 5 Jahren hatte mich fast umgebracht; Mehrere Tage war ich im Koma, im Hospital in Gayene, der Grund war die Antigrippe Impfung. Selbst mein Freund der ein ein Bekannter Arzt ist, in diesen Hospital ist, und Er sagte mir ,, es war Bei dir die Anti Grippeimpfung“, aber Er sagte mir, das darf er nicht öffentlich sagen, sonst ist Er morgen arbeitslos. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • @helmut simon,

        besorgen Sie sich MMS und kolloides Silber, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Alles gute für Sie.
        LG

  19. hier nochmals mit Auszug! Bitte alles lesen!

    https://www.freiewelt.net/interview/der-perfekte-sturm-deutschland-stehen-dramatische-veraenderungen-bevor-10083068/

    Auszug

    William Toel: Morgen werde ich eine Unterhaltung mit einem der deutschen Chefökonomen führen. Wir werden uns über expansive Geldpolitik, Zentralbank-Politik, Zins-Swaps und all diese Dinge unterhalten, die zugegebenermaßen nur für uns Akademiker relevant sind. Jedoch würde ich sagen, dass im kommenden April die Inflation im Bereich 4 und 4,5 Prozent liegen wird. Allein das ist schon ziemlich verheerend. Nicht so sehr wegen der finanziellen Auswirkungen, sondern wegen der emotionalen. Was ich dieser Tage auf Deutschlands Straßen beobachte, ist, dass die Deutschen auf der verzweifelten Suche nach echter Klarheit sind. Sie sehnen sich nach jemandem, der ihnen erklärt, was wirklich vor sich geht. Ich kann nicht erkennen, dass die Deutschen eine klare Vorstellung davon haben, wo sie gerade stehen und wohin die Reise geht. Natürlich hatte Deutschland 75 Jahre lang keine Visionen oder Träume mehr gehabt, diese hat man verbannt. Und das ist schlecht. Man kann Träume und Visionen nicht kontrollieren. Aber eine Inflation, die kommenden April bei mindestens 4 Prozent liegen wird, ist emotional verheerend. Diese kommt zusätzlich zu Covid und zusätzlich zur Wahl in Amerika, nach der die Deutschen sich so richtig „nackig“ fühlen werden. Wir werden uns in den kommenden Monaten nicht darum kümmern können russische Panzer von der Fulda-Lücke fernzuhalten. Wir können froh sein, wenn wir unsere eigenen Probleme gelöst bekommen. Wir haben gerade sehr schwerwiegende Probleme in Amerika. Ein kleiner Funke reicht, um einen Flächenbrand auszulösen. Das Letzte, was uns gerade beschäftigt, ist die Deutschen zu beschützen. Um ehrlich zu sein, denkt in diesen Tagen kaum einer darüber nach. Nehmen Sie nun die gesamte Stimmungslage und obendrauf noch 4 Prozent Inflation, für die Angela Merkel keinerlei Vorbereitungen getroffen hat. Ich denke, das könnte der Tropfen sein, der das Fass zum Überlaufen bringt.

  20. Ein Kommentar dazu zu:

    https://www.freiewelt.net/interview/der-perfekte-sturm-deutschland-stehen-dramatische-veraenderungen-bevor-10083068/

    !!!! die man aber alles gelesen haben muss!!!!!

    William Toel lässt eine Bombe hochgehen und Frau Ogilvie hakt überhaupt nicht nach. Er sagt definitiv, im Frühjahr sei Merkel weg. Ich hätte doch wenigstens mal gefragt, woher er diese Gewissheit nimmt. Wegen 4,5% Inflation wird Merkel garantiert nicht Reißaus nehmen, und die Deutschen werden deswegen auch nicht gleich ausflippen. Und welche Supermänner sollen danach übernehmen? Wo sollten die so plötzlich herkommen?
    Ich hätte nichts dagegen, wenn Merkel vom Winde verweht würde. Dazu müssten sich aber außerordentliche Dinge ereignen und das sehe ich nicht.

    und eine andere Kommentar noch:

    Was soll uns das sagen? Ich bin gerade etwas ratlos. Woher stammt dieser romantisch-verklärte Blick auf Deutschland & „die Deutschen“? Eine Überdosis Spitzweg , Rilke und Schumann? Es hat mit der Realität jedenfalls nichts zu tun! Wie hier bereits in anderen Kommentaren erwähnt, sind die „typischen“ deutschen Tugenden (Fleiß, Pünktlichkeit, Verläßlichkeit, Organistaionstalent etc.) nur noch marginal vorhanden und sterben buchstäblich aus. Ab spätestens der 90er Jahre wurde das den Kindern zielstrebig abgewöhnt und unser Bildungssystem mit Absicht komplett an die Wand gefahren (- ein dummes Volk wehrt sich nicht -), Erziehung findet sowieso nicht mehr statt. – Das Ergebnis sehen wir jetzt! Ich würde mir ja auch lieber heute, als morgen, einen Sturm wünschen, der diesen ganzen Schwachsinn und die, die ihn vertreten, hinwegfegt, aber das wird leider ein frommer Wunsch bleiben. Dieses Volk ist zu NICHTS mehr fähig und die Mehrheit glaubt den ganzen Unfug, ob Weltuntergang durch Klimaveränderung, tödlichestes Virus aller Zeiten, Genderquatsch etc., und vor allem: dass unsere Alternativlose uns doch so gut durch diese schwierigen Zeiten führt! Nein, das wird hier nichts mehr! Das gesellschaftliche Klima ist völlig vergiftet, die Gesellschaft gespalten, wie nie. Man braucht nur Berichte von den Demonstrationen zu lesen oder anzuschauen. Zwischen friedlichen Menschen tauchen eingeschleuste Provokateure auf (- das haben Kommunisten schon immer so gemacht! -), die Krawall machen und der verdummten Masse wird dann erzählt, dass seien alles „Nazis“ gewesen. Das wird dann kritiklos „gefressen“, weil’s aus dem „Öffentlich Rechtlichen Rundfunk“ kommt – und der informiert selbstverständlich stets wahrheitsgemäß…! Ich fürchte, die brauchen hier wieder den „totalen Untergang“, bis es im Oberstübchen scheppert – dann will es natürlich wieder niemand gewesen sein, schon immer alles gewußt und gewarnt haben! – Diesmal ist es noch wesentlich schwieriger, Widerstand zu leisten, denn die Instrumentarien der totalen Machtsicherung sind Dank der heutigen Technologien noch perfider und lückenloser geworden. Und so fürchte ich für dieses Land leider erneut nichts gutes. Das wird höchstens noch schlimmer. Orwell, Huxley & Bradbury grüßen schön. Eine verdummte Mehrheit will es aber offenbar genau so. (Vielleicht wohnt der „Deutschen Seele“ tatsächlich eine unendliche Sehnsucht nach „Romantik“ und „Harmonie“ inne, die bisweilen pervertiert und dann soweit führt, dass man sich hier nur als Herde im festen Glauben an „die gute Sache“ wohl fühlt – alle Realisten müssen demnach Defätisten und Schlimmeres sein…es ist dann wohl wieder soweit.)

      • Ich schließe das nicht aus! Deswegen sollte man seine Aussagen sehr beachten!

        wir werden alles letztendlich erleben, zu guten oder schlechten.

        Es ist schwer Feind und Freund zu trennen und zu Erkennen, daher sollte man alles in Betracht ziehen!

        ist sehr schwer und zeitaufwendig.

        sehr guter Beitrag , der links von Ihnen! Der Wahnsinn!

        Das ist etwas das ich nicht kannte! Ich bin baff!

        und bin nicht mal deutscher!

        himmel! Dem deutschen wird so unrecht getan! Ich könnte nur noch 🤮🤮

      • Mehrmals schon betonten Sie, daß Sie kein Deutscher seien.
        Mir kommen Sie aber sehr deutsch vor.
        Sei’s drum. Beim Thing wären Sie mir willkommen.
        Gruß aus der SchreibStube!

      • @Nelix,

        Aufrechte gehören immer zu unseren Waffenbrüdern!

        @Korumpel,

        danke für den unglaublich aufschlußreichen Link, der bestätigt was die damals meinten – am deutschen Wesen soll die ganze Welt genesen –
        Nicht das die Deutschen als moralisches Vorbild dienen sollten, nein sie sollen die ganze Welt finanzieren, die natürluch von den Auserwählten beherrscht wird. Also wen finanzieren sie dann?

    • Leider deckt sich Ihre Analyse mit meinen Beobachtungen.
      Deutschland und die Werte, die es gross gemacht haben befindet sich in einem ungeheuren Niedergang und man muss die demographische Entwicklung nur extrapolieren, um abzuschätzen, wann dieser Kulturraum für immer ausgestorben sein wird.

      Aus diesem Grund ist Corona und der US-Wahlbetrug das beste, was uns passieren konnte.

      Denn wenn diese 2 Megahoaxes auffliegen, dann haben wir ein fettes Brecheisen im Bewusstsein der Schlafenden. Und vor allem besteht dann die Chance, ganz gross aufzuräumen und die wahren Aufrechten wieder an die Spitze zu stellen.

      Ohne Corona wäre die Schlinge schleichend immer enger bis zum finalen Erstickungstod gezogen worden. So aber ist jetzt derart viel Pfeffer im System, dass man diese Energie im Falle eines Auffliegens nutzen kann, um einen Reset im positiven Sinn durchführen zu können.

      Vorrausetzung natürlich ist, das wir die Coronawende hinbekommen. Und um Himmels willen der Hochverräter Biden vor gericht kommt statt ins Weisse Haus.

      • „ohne Corona wäre die Schlinge schleichend immer enger bis zum finalen Erstickungstod gezogen worden. So aber ist jetzt derart viel Pfeffer im System..“
        Spitze Vero, von der Warte aus muß man das auch einmal betrachten.
        Sie dachten uns Böses anzutun und genau das Gegenteil könnte geschehen, jedenfalls zeichnet sich so einiges ab.

        Und dieses brachiale Benehmen ist wie ein letztes Aufbäumen der „Schlangenbrut“.

      • 9-11 CO2 Psychose Flüchtimgsmärchen Genderwahn etc – ein schweres Gift nach dem anderen wurde ins Bewusstsein der Menschen Geträufelt, um sie Schritt für Schritt ind die Falle eine NWO zu locken. Es hat blendend funktioniert, fast jeder hat die toxischen Kröten geschluckt.

        Bei dem Virenvoodoo tut es jedem plötzlich weh und daher ist der Fall anders gelagert, Wenn das Ding auffliegt, dann wir echter Zorn bei denen aufsteigen, die dadurch Schaden erlitten haben.

        Deshalb sehe ich Corona als Geschenk an. Ohne Corona hätte das ganze nur länger geaduert und wäre unbemerkter geblieben. So aber ist dieser virengekrönte Kaiser derart superspltiternack, dass es so gut wie unmöglich ist, dass das weiter lange durchgeht. Wenn es durchgehen sollte, dann hat die Menschheit die Sklaverei vollumfänglich verdient.

        Schön wäre es, wenn für uns dann die Visionen der Esoteriker wahr werden würden, dass wir auf einer anderen Zeitlinie in ein Paralleluniverum unserer Wahl verfrachtet werden 😉

      • Vero paßt auch sinngemäß zu Ihrem Kommentar.

        Neuartiger Virus versetzt die Eliten in Angst und Schrecken!
        Unfaßbar: Virennachweis mit Ansteckung erstmals erfolgreich belegt- neue Virus-Epidemie noch ansteckender als Ebola – und unheilbar!

        Vero, diesen Virus haben Sie und ich im Blut und jeder hier, sowie alle wachen und erwachten Menschen.
        Es handelt sich hierbei um die Aufwach-Grippe (A1H8)
        https://denkeandersblog.wordpress.com/2015/10/13/ein-neuer-virus-wurde-entdeckt-angst-und-schrecken-bei-den-eliten/

    • Werter Nelix,

      Sie brauchen bei der verdummten Masse ja nicht mitmachen.
      Also empfehle ich Ihnen, noch einmal Ihre Pilze von neulich zu verkosten.

      „Stets findet Überraschung statt. Da, wo man’s nicht erwartet hat.“ (Wilhelm Busch)

  21. Verzeihung Herr MM, dass ich diesen links ständig rein tue, da im Interview wirklich wichtige Aussagen sind ! 😔😔

    Nochmals!!!

    ein Auszug! ( Im Interview ist wirklich sehr hoch interessante Infos eingewebt!!!!!)

    Das Deutsche Modell!!!!!! Hoch interessant!!!!!!!!! Der Wahnsinn!

    William Toel: Eines Sommers, ich glaube, es war der Sommer, als Deutschland Fußballweltmeister wurde, stellte ich eine Gruppe junger deutscher Doktoranden und anderer (Wissenschaftler), zusammen und wir betrieben intensive Recherche. Das „Deutsche Modell“ besteht tatsächlich aus drei Elementen, es ist eine Effizienz-Modell, über welches einzig und allein Deutschland verfügt. Helmut Schmidt war der erste, der es das „Deutsche Modell“ nannte, und wurde in ganz Europa heftig kritisiert, weil er für ganz Deutschland in Anspruch nahm, aufgrund dieses effizienten Modells einzigartig zu sein. Doch das „Deutsche Modell“ ist unfassbar effizient. Was die Menschen in Deutschland nicht wissen: Das „Modell“ verfügt über eine weltweite Infrastruktur, die in den letzten 50 Jahren aufgebaut wurde. Nun könnte man meinen, ja, die nützt Siemens, der Lufthansa, oder Daimler-Benz. Aber das stimmt nicht. Die deutsche Regierung hat diese weltweite Infrastruktur, die wohl in mindestens 180 Ländern existiert, sorgfältig errichtet, und sie wirkt sowohl in die Tiefe als auch in die Breite. Derzeit dient sie wirtschaftlichen Zwecken, jedoch könnte man sie in Windeseile für jeden anderen Zweck umfunktionieren – so gut ist sie organisiert. Wissen Sie, Stalin und Morgenthau, zwei der führenden Köpfe zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs, und Amerika machten beide dieselbe Bemerkung. Sie sind einander nie begegnet und wussten nicht, dass sie dieselbe Aussage tätigten. Und diese lautete, dass wer auch immer die gewaltige Leistung des deutschen Organisationsapparates kontrolliert, tatsächlich die Welt kontrolliert. Stalin glaubte fest daran, deshalb wollte er 1945 ganz Deutschland für sich. Jedoch glaubten die Amerikaner und die Briten das auch und wollten die industrielle Macht Deutschlands, die Systeme und Fertigungsanlagen umfasst. Vor allen Dingen aber umfasste es die Deutschen selbst, welche von Perfektionismus angetrieben sind, der sprichwörtlichen „Tüftelei“. Wir haben also das „Deutsche Modell“ als solches, welches derzeit Angela Merkel verwaltet und betreibt, außerdem haben wir dieses weltweite Netzwerk, und dann haben wir den intrinsischen Faktor, also die Deutschen selbst. Ich habe schon oft gesagt, und das meine ich sehr ernst, dass, wenn man sich zehn Deutsche wahllos aus dem Telefonbuch herauspickt, egal wen, und diese zusammen auf einer einsamen Insel mit nur einer Palme aussetzt, dann würden sich diese zehn Leute innerhalb von sechs Monaten selbst organisieren, sie würden anfangen, Dinge herzustellen, die funktionieren, und diese dann auf der ganzen Welt verkaufen. Ich habe es gesehen und ich glaube fest daran. Offensichtlich sahen Stalin und Morgenthau das genauso. Doch heutzutage haben die Deutschen, obwohl sie groß sind, ständig das Gefühl, dass sie sich klein machen müssen. Irgendwie gehen sie gebückt, um kleiner auszusehen als sie sind. Und die Regierung würde sie am liebsten die nächsten 20 Jahre lang so klein halten. Aber das Problem ist – und das ……

    https://www.freiewelt.net/interview/der-perfekte-sturm-deutschland-stehen-dramatische-veraenderungen-bevor-10083068/

    • Es ist interessant zu lesen, wie ein Drahtzieher, Einschleimer und Blender, wieder versucht, wie so viele andere Think Tanks, an unser Geld zu kommen, um dieses in aller Welt zu verteilen.

      Hier wird William Toel‘ s Hochstaplei seziert. Und, wenn er der Meinung ist, dass wir eine weltweite Infrastruktur hätten, warum beschreibt er sie dann nicht?

      Es gab einmal ein „Deutsches Modell“. Das hat aber Schröder als Kanzler abgeschafft. Ausländische Investoren, kamen nach der damaligen BRD, und kauften sich ein, wo es möglich war. Aus dem Adler, wurde ein Suppenhuhn.

      • Ich finde ehrlich gesagt auch, dass seine Aussagen auseinander genommen werden muss und inwieweit es gut oder böse gemeint ist!

        Ich bin der deutsche Sprache nicht perfekt mächtig und kann auch vieles Missverstehen.

        Es hört sich zum Teil Hoffnungs machend an, aber es hat einen gewissen Beigeschmack und mir geht es dabei um den Magen Gegend nicht gut!

        Es ist diskussionswürdig!

        leider rennt uns derweil die Zeit davon, die schaffen währenddessen Fakten!

        Das weck program läuft nicht schnell genug!

        Dieleute sind noch im Wachkoma und wenn sie verstanden haben, sind sie im Leugnungsmodus, denn es ist zu böse!

        das dauert alles!

        zum verzweifeln! 🤯🤯

    • Es klingt wie ein Text, der erst dechiffriert werden muss.
      Tenor: Das deutsche Modell – globle Vernetzungswege?? – kann auch vom Widerstand genutzt werden.

  22. Habe das video schon ein paar Mal gesehen –
    Game over Kabale –
    weiß nicht mehr wo, vielleicht auch hier?
    doppelt hält besser – deshalb stelle ich es noch einmal ein
    Trump ist unser Kronleuchter, der die „Leuchten der Finsternis“ zum Erlöschen bringen kann, wenn es tatsächlich gelingt, daß alle Völker auf Erden sich nach Befreiung sehnen und sich frei machen von ihrer Unterdrückung von ihren Regierungen die unter satanischer Herrschaft stehen.
    Denn das was zur Zeit überall auf der ganzen Welt geschieht – ist mit einem normalen, gesunden Menschenverstand nicht mehr nachvollziehbar.

    Die Menschen werden verblendet – indirekt durch die Aussage-
    „Wenn ihr euch schön brav an alle unsere Maßnahmen hält, die euch zwar weh tun, aber wenn ihr leben wollt, müßt ihr das alles in Kauf nehmen, bis endlich die erlösende Impfung kommt“,
    dann werdet ihr gewißlich „nicht sterben“.

    „Wir sind sehr bemüht darum den Impfstoff gerecht an alle aufzuteilen. Jedoch müssen wir die am meisten“ Gefährdeten“, zuerst berücksichtigen.“

    Was passiert wenn die am meisten „Gefährdeten“ den Impfstoff ablehnen?

  23. Zum größten Wahlbetrug der (US) Geschichte hatte es im Vorfeld der aktuellen Entwicklung bereits eindeutige Informationen gegeben, die den Betrug von Jo Biden sowie dessen zukünftige politische Ausrichtung wenn er an die Macht kommt, sichtbar machten. U.a. bekam er sogar Wahlbetrug Hilfe aus Deutschland?!
    >>>> j. Bidens Betrug fliegt auf:Veröffentlicht am 15.11.20
    Seitdem haben sowohl die linksideolgischen US- als auch die Deutschen Mainstreamedien alles daran gesetzt, Trumps Kritik am eindeutigen Wahlbetrug der „Demokraten“ und Biden als unbegründet und nicht beweissbar zu diskreditieren. Insbesondere ARD.ZDF,
    Spiegel und auch die WELT ist hierbei besonders zu erwähnen.
    Ich hoffe, alle diese Medien Gängster inkl. die politischen Rädelsführer bekommen noch ihre gerechte Strafe!

  24. Wer glaubt, daß die Wahlen in USA für uns keinerlei Bedeutung haben würde, liegt so falsch wie man nur falsch liegen kann!

    Die Wahlen in den USA haben immer schon mehr Auswirkungen auf uns Deutsche, die Europäer und gar die gesamte westliche Welt gehabt, als man leichthin annehmen sollte.

    Nur war es in den letzten Jahrzehnten nach J.F. Kennedy fast egal wen die US Amerikaner gewählt hatten, es ging immer schön weiter mit:

    + diesen furchtbaren Kriegen,

    + der Zerschlagung der westlichen Industrien

    + Des Sozialismus und Kommunismus

    + Der Entrechtung des Individuums

    + Der Zerschlagung der Familien

    + Hofierung der Homosexualität/ Genderismus

    + Der Zerschlagung des Christentums

    + Einschränkung des Waffenbesitzes

    + Feminismus

    + Immer mehr Zensur und Bevormundung

    + Briefgeheimnis und Fernmeldegeheimnis weg

    + Bankgeheimnis weg

    + Zurückhaltung der Supertechnologien

    + Drastische Reduzierung von Wohlstand

    + und Reduzierung des Lohngefüges

    + Und hunderte weiterer Punkte zu unserem Nachteil

    Egal war es, ob nach Kennedy die Republikaner oder die Demokraten dran waren, diese Politik war stets im Prinzip dieselbe!

    Den Armen nehmen und den Reichen geben, Rationalisierung und Auslagerung von Schlüsselindustrien nach China und Anderswo.

    Unter Donald Trump ist das alles gestoppt worden und er hat alle Wahlversprechen wahrgemacht und den Bürgern Rechte und Freiheiten zurückgegeben, bis diese Corona Plandemie kam.

    Diese finsteren Gestalten des Tiefen Staates wissen ganz genau was ihnen blüht, wenn Donald Trump bestätigt wird!

    Diese Wahl ist DIE Schicksalswahl, die gravierende Auswirkung auf die ganze Welt haben wird.

    Betet für Donald Trump, schon aus eigenem Interesse!

    lg.

    • @MSC
      Zitat: “ Wer glaubt, daß die Wahlen in USA für uns keinerlei Bedeutung haben würde, liegt so falsch wie man nur falsch liegen kann! Die Wahlen in den USA haben immer schon mehr Auswirkungen auf uns Deutsche, die Europäer und gar die gesamte westliche Welt gehabt, als man leichthin annehmen sollte.“

      Sie haben Recht, das ist längst jedem klar, der wenigstens ein klein wenig Ahnung von der Politik und der Wirtschaft hat. In Deutschlands Gesellschaft gibts aber so viele politischen Analphabeten, Laien und Schlafschafe, die es einen Dreck interessiert oder schon in Merkels Links-Utopia leben, dass es einem wirklich Angst und Bange wird. Diese denken: „wir schaffen das, alles ist so schön bunt hier!“ Anders ist es nicht zu erklären, dass bisher nur eine Minderheit mit Kritik auf den Wahnsinn der Regierung Merkel reagiert und protestiert. Lä ngst müsste jedem Dümmsten klar sein, was „Komplexität“ und „Interaktion“ bedeutet.Die Einschränkungen von Freiheit, Zensur, die einseitige Akzeptanz linker Ideologie, der Ismaisierung, des schleifen von Heimatbegriffen und Kultur, technischem Fortschritt, dem Forcieren von Gendergaga, ect.pp. wird bereits seit langer Zeit ohne oder mit Corona nahezu widerstandslos hingenommen. Sogar befürwortend gehirngewaschen hingenommen. Was diese Entwicklung für Auswirkungen im Kleinen und im Großen in heutiger Zeit des propagierten Globalismus und des „Great reset“ allemal hat, ist den meisten Menschen (die auch über die USA und D.Trump`s Kampf objektiv Null wissen!) nicht im Geringsten klar.

      siehe dazu: Epoche Times vom 1.12.20
      Auszug: …„Die umständlichen und teilweise unerfüllbaren Corona-Auflagen (Kontakttagebücher, Gästelisten, Kontaktnachverfolgung durch Behörden etc.) könnten viele Menschen dazu bewegen, digitale Überwachungssysteme als komfortable Lösung für den Alltag zu akzeptieren“, warnt der ehemalige parlamentarische Berater im Bundestag, Sebastian Friebel (AFD) Verschiedene Unternehmen arbeiten massiv an diesen Themen. Doch „sollen wir Unternehmen mit derartigen Absichten tatsächlich erlauben, ‚wegen Corona‘ eine weltumspannende Überwachungsarchitektur zu errichten und damit Zugriff auf all unsere Lebensbereiche zu erhalten? Und warum stellen eigentlich die Medien nicht diese Fragen, sondern propagieren all diese Projekte vollkommen unkritisch?“

      …. In China werde bereits die volle Bandbreite dieser inhumanen Technologien eingesetzt, schreibt er im Kapitel Digitalkonzerne und Regierungen. Für die Menschen dort ist Alltag, dass „selbst die einfachsten Rechte der Bürger durch KI-gestützte Systeme eingeschränkt werden.“ Eine Kombination von Corona-App und einer Art digitaler Immunitätsnachweise entziehe den chinesischen Bürgern automatisch die Möglichkeit, sich frei zu bewegen, wenn „ihr vom System ermittelter ‚Gesundheitsstatus‘ nicht den Vorgaben entspricht“. (…)




      

      • Werter S.H.

        Wobei man sagen muss, daß dieser „Volkstenor“, diese perfide Wahrnehmungsfalle in sozusagen allen Staaten der Welt das Gleiche ist!

        Es hat für mich den Anschein, daß Merkel BRD der Hotspot der Verschwörer zu sein scheint!?

        Ich ärgere mich mehr und mehr über die Bezichtigung der Deutschen als Demokratieunfähig oder Untertänig!

        Fakt ist, daß Deutschland, besser gesagt die Deutsche Urbevölkerung schon seit über hundert Jahren einem Propaganda-Punktfeuer durch den Feind ausgesetzt ist, der wahrscheinlich weltweit seines Gleichen sucht!

        In dem Zusammenhang sollte man Donald Trumps spitze Bemerkung, an die Permanentkanzler der Kabale vor einiger Zeit deuten:

        „Wir kriegen Euch denn doch noch!“

        Da entgleisten ihr sämtliche Gesichtszüge…

        Es gilt zu klären, warum so viele, auch hochintelligente Leute auf solch einen Schwindel, diese Staats- und Gesellschaftszerstörenden Maßnahmen weltweit hereinfallen und diese furchtbare Gefahr nicht erkennen können, wollen, oder leugnen!

        Ich kann mir auch nicht erklären, oder annehmen, daß diese Leute alle feige, dumm, oder Korrupt sind!

        Es ist sicher ein großes Problem, was einem auch stets entgegengehalten wird, daß sich Millionen von Leuten im In -und Ausland sich unmöglich irren würden,

        oder gar eine gigantische weltweite Verschwörung aufgrund dieser Größe und Komplexität deshalb ablehnen, weil sie sich das nicht vorstellen können!

        Es muss irgendetwas mit dem natürlich stets geleugneten MK Ultra zu tun haben.

        https://de.wikipedia.org/wiki/MKULTRA

        „MKULTRA (auch MK ULTRA, Aussprache M-K-Ultra) war ein umfangreiches geheimes Forschungsprogramm der CIA über Möglichkeiten der Bewusstseinskontrolle. Es lief von 1953 bis in die 1970er Jahre im Kontext des Kalten Kriegs. Ziel des Projekts war, ein perfektes Wahrheitsserum für die Verwendung im Verhör von Sowjetspionen zu entwickeln sowie die Möglichkeiten der Gedankenkontrolle zu erforschen. In Teilen überschnitten sich die Arbeiten auch mit den Forschungen anderer US-Programme zu biologischen Waffen…“ 

        Wer glaubt, daß diese Projekte eingestellt worden seien und nicht mehr angewendet werden, glaubt auch, daß ein Pantoffeltierchen Pantoffeln trägt!

        MK Ultra 2.0, würde ich sagen, bis zum FF verfeinert und perfide bis zum Geht nicht mehr!

        Man beachte den Hinweis von W.P bezüglich der biologischen Waffen!!!

        lg.

  25. Hier ein Skandal-Interview mit Trump
    Warum er weiterhin Präsident bleiben möchte?
    Trump steht Rede und Antwort, jedoch, wird so einiges geschnitten, was denen nicht ins Bild paßt –
    Trump hat so viel erreicht, trotz massiver Widerstände und er gibt niemals auf.
    Ein mutiger Staatsmann, dessen Stärke die Liebe zu Amerika ist und nicht nur das, er wird auch mit Europa, vor allem mit Deutschland „aufräumen“.
    Er nimmt auch keinen Gehalt für seine Arbeit als Präsident ein, das muß man auch wissen.
    Seine Motivation ist rein patriotisch, die jeder Staatsmann haben sollte. Dann hätten die Völker die rechte Führung.

  26. Die CH soll auch ihre Finger mit drin haben. Ich weiss nicht, ob der Link funktioniert (aus Telegram) aber scheinbar hat die Schweizerische Post den ursprünglichen Quellcode von Scytl gekauft. Die Post gehört zu 50 % der Eidgenossenschaft. Somit wäre auch eine Einmischung der Schweizer in den amerikanischen Wahlkampf gegeben. Der Bundesrat wird sicher von gar nichts gewusst haben…

    https://t.me/Freiheitsboten_Bern/4741

    • Von nichts gewusst haben? Hüstel!
      Die ach so neutrale Schweiz, zu wem neutral? Zu denen welche sich das Recht zum Geld drucken selbst erteilt haben? BIZ Basel!
      Juden Paradies generell!
      Zur Klarstellung: Ich mag die UR Schweizer und die Natur die vier Sprachen der Kantone! Nur die Juden nerven wie überall!

  27. zu dem unglaublichen US Wahlbetrug –
    Leute… es gibt dazu Neues…. einfach unfassbar. Dan kann man wirklich den Glauben an die Gerechtigkeit und Menschkeit verlieren.

    Nebst dem bisher bekannten Wahlbetrug den die Mainstreammedien in den USA und Deutschland immer noch hämisch abstreiten, j.Biden weiterhin die Stange halten kommen weitere Wahlstimmen in Rollkoffern unter den Zähltischen hervor.
    Einfach verrückt. Galubt da wirklich noch jemand,dass diese Wahl mit rechten Dingen zuging? Wenn ja, bitte sofort wegsperren mitsamt den Betrügern!

    PI meldet heute am 4.12.20 —>
    +++++ US-WahlbetrugVideo: Rollkoffer voller Stimmen in Georgia
    Das Trump-Team präsentierte am Donnerstag explosive Beweise für den möglichen Wahlbetrug bei der US-Präsidentschaftswahl: Überwachungsvideos aus dem Auszählungszentrum „State Farm Arena“ in Atlanta zeigen, wie Rollkoffer voller Stimmen unter einem Tisch hervorgeholt werden, nachdem das Wahlzentrum geräumt wurde.
    Am Wahlabend des 3. November gegen 22:25 Uhr wurden in Atlanta alle Anwesenden gebeten, das „State Farm Arena“ aufgrund eines angeblichen Wasserrohrbruchs zu verlassen. Es gibt bis heute keine Nachweise eines solchen Rohrbruchs, keine Reparaturaufträge, keine Rechnungen etc.

    Am 3. Dezember zeigte die Sprecherin der Trump-Kampagne, Jacki Pick, bei der Anhörung vor dem Senat von Georgia mehrere Überwachungsvideos aus der „State Farm Arena“, die dokumentieren, wie mehrere Mitarbeiter zurückbleiben, ohne mit einem sichtlichen „Rohrbruch“ kämpfen zu müssen, und um ca. 23 Uhr mit der Auszählung weitermachen.(…)

    ganze Infos siehe:

    http://www.pi-news.net/2020/12/video-rollkoffer-voller-stimmen-in-georgia/

    ->Was kommt bei dieser USA Fakewahl noch alles unglaubliches unter dem Tisch hervorgerollt?! Biden und Co. gehören ins Gefangnis und die deutschen Medien und linken Trump Basher gleich mit.

  28. US-Vizepräsident Joe Biden bei einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel in Washington. 2009
    © dpa
    https://www.wlz-online.de/bilder/2013/02/01/5414080/902564478-1451911-us-vizepraesident-biden-trifft-angela-merkel-in-berlin_reference-2kec.jpg

    Schon alleine, damit Merkel, Soros, Schwab, Gates, Antifa u. die linksversifften BLM- u. Medienfuzzis Magengeschwüre bekämen, ist ein Sieg Trumps wichtig.

    Bidens Visite im Kanzleramt, Febr. 2013
    „Angela Merkel hatte für Joe Biden ihr freundlichstes Lächeln parat,…“, welt.de
    https://img.welt.de/img/politik/deutschland/mobile113313379/3162506167-ci102l-w1024/GERMANY-US-DIPLOMACY-BIDEN-MERKEL-2.jpg

  29. In wessen Händen liegt das Geschick der Menschheit seit Anbeginn?
    Immer mehr wird erkannt, welche Satanisten uns beherrschen.
    Wir dürfen nicht mehr zulassen, daß solche schöpfungsfeindlichen, höhnischen Mächte, in dessen Hände sich die korrupten Politiker gegeben haben, über uns herrschen.
    Die Maske, ein Satanssymbol, das man uns jetzt aufgedruckt hat mit dem Vorwand einer angeblichen schrecklichen Seuche.
    Die Seuche sind die boshaften Mächte, gegen die wir alle gemeinsam antreten müssen.
    Wissen darüber schenkt uns die Macht uns von deren „Fittichen“ zu befreien.
    Wir wurden als freie Menschen geboren und gehören uns selbst.

    Unsere Orientierung sind einzig allein die ewig gültigen Schöpfungsgesetze. Nur diesen haben wir uns zu beugen, damit es allen Völkern auf Erden wohlergehe.
    Wurde uns Trump vom „Himmel“ geschenkt? Wenn ja, dann wird er siegen.

    Am Ende der Zeiten wird die Erkenntnis zunehmen. Und das erleben wir zur Zeit.
    Und am Abend wird es licht werden.
    David Icke – Ausschnitt eines Vortrages über die „Sonne“ Saturn. Hochinteressant. Waldfee und hinweiser kennen es bestimmt.

    • Wir wurden als freie Menschen geboren und gehören uns selbst.

      Selbst diese seolbatsverständlichste aller Selbstverständlichkeiten müssen wir unseren verirrten Mitmesnchen erst wieder nahebringen.

      Ich kenne wenige, die einen Sachverhalt verbal derart klar nachvollziehbar und allgemeinverständlich jeweils auf den Punkt bringen können wie David Icke. Eine Lichtgestalt auf dem Höhepunkt seines Schaffens.

  30. Wichtiges OT.

    Schon wieder hat die NEO Stasi Gesinnungsjustiz zugeschlagen:

    https://a.msn.com/r/2/BB1bDf4g?m=de-de&referrerID=InAppShare

    Holocaustleugnerin Haverbeck zu einjähriger Haftstrafe verurteilt.

    „Die 92-jährige Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck ist von einem Berliner Gericht zu einer weiteren Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Tiergarten verhängte am Freitag eine einjährige Haftstrafe ohne Bewährung. In dem Prozess ging es um ein Onlinevideo, in dem Haverbeck behauptet, Auschwitz sei kein Vernichtungslager gewesen, und es seien im Holocaust auch nicht sechs Millionen Menschen getötet worden.
    Die Angeklagte habe damit NS-Verbrechen „geleugnet und verharmlost“ und dies „in einer Weise, „die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören“, sagte der Vorsitzende Richter zur Urteilsbegründung…“

    So sieht das in der „Mustergültigen Vorzeigedemokratie“ Besser gesagt dem BRD Gulag aus.

    lg.

      • Der Jurist Horst Mahler im Alter von 84 Jahren nach über zehn Jahren Jahren Gesinnungsstrafhaft am 26. Oktober aus der JVA Brandenburg/Havel.
      • Die Pädagogin Ursula Haverbeck im Alter von 92 Jahren nach zweiundeinhalb Jahren Gesinnungsstrafhaft am 5. November aus der JVA Bielefeld-Brackwede.
      • Die Juristin Sylvia Stolz nach anderthalb Jahren Gesinnungsstrafhaft am 20. November aus der JVA Aichach.

      Diese Junta fürchtet sich wahnsinnig vor solchen Aktivisten , derart, daß wieder neue Scheingerichtsverfahren gegen Ursula und Horst veranstaltet werden. Irgend was müssen diese Volkshelden richtig gemacht haben. Daran erkennt man die richtige Opposition. Warum sind diese Aktivisten nicht gleich ins Ausland (vielleicht Norwegen, Island) geflohen. Ursula Haverbeck: Sie möchte keine Fahnenflucht begehen!
      Niemand von den Alternativmedien berichtet über diese Volkshelden.
      Aus den Schundmedien z.B.:
      https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/holocaust-leugnerin-verurteilt-knast-nachschlag-fuer-ursula-haverbeck-74301578.bild.html

  31. Putins Einschüchterungspolitik geht noch Schritte weiter,
    indem er durch seine Leute Wahlzettel und Zustimmung
    für seine unbegrenzte Macht-Ausübung bei der Bevölkerung
    persönlich abholen ließ.

    Trump geht es um Wahlzettel mit ID. Damit
    wäre für ihn jeder Stein für Kennung, Steuer,
    Strafe und Impfung umgedreht, wobei dann
    ebenso jeder verfolgbar wird, wer nicht seinen Wünschen
    nachkommt. Wenn sich seine Vorgänger begnadigen
    konnten, welchen Sumpf will er dann trockenlegen,
    wenn der Schampus aus einer Flasche kommt ?

    Trump holt sich mit Russland DE,
    Biden mit China Russland und
    China mit Biden die US und die EU ?
    Biden setzt die Impfagenda ebenso durch.
    Mit Biden und Vizin wird denkbar Indien
    eine größere Rolle spielen, bzw. beide dürften
    zwischen China und Indien die Mittlerrolle einnehmen,
    was sowohl die Position Englands, die der Geheimdienste,
    welche über die Philister wachen, als auch den globalen Adel
    mitsamt Vorständen und politischen Kadetten stärkt.

    In beiden Fällen, ob Trump oder Biden, wird es
    eine Machtkonzentration geben.
    *
    Zum Davonlaufen sind jedenfalls die Staatsstreich-Planer
    von Sekten, Yogas & Holzklo(Wood-oo)-Trommlern, welche
    als „Friedensfürsten“ von Dugin & Co daherkommen..

    Benesch-Kommentar
    „…Wie steht Gauland zu Eurasien?
    Moskaus außenpolitische Ziele sind ziemlich übel und ganz oben auf der liste steht „Eurasien“, ein faschistischer Monsterstaat von Lissabon bis Wladiwostok. Bereits jetzt ist Putins Russland ein faschistoider Staat und es wird konstant schlimmer, nicht besser. Die psychopathische Führung betrachtet praktisch alles als „Demütigung“ was den eigenen Fantasien zuwiderläuft:
    Es ist kein Geheimnis mehr, dass die sogenannte „Neue Rechte“ Europas ein Projekt der Russen ist und unzählige Naive in das Eurasien führen soll. Unter strenger Bewachung kamen sie im Stadtpalais des Fürsten Liechtenstein in Wien zusammen: Putin-Agenten, Ost-Oligarchen, Eurasien-Fanatiker und Abgesandte konservativer Parteien aus Europa. Strenge Kontrolle, keine Presse, nicht einmal die Teilnehmer durften Fotos machen.

    Gastgeber war der Russenoligarch Konstantin Malofeew, geladen waren u.a. der Nationalbolschewist und esoterische Berufsgrößenwahnsinnige Alexander Dugin, Marion Maréchal-Le Pen von der Front National, Prinz Sixtus Henri von Bourbon-Parma, der Ehemann der Fiat-Erbin Margherita Agnelli de Pahlen, der Vorsitzende der rechtspopulistischen FPÖ Heinz-Christian Strache, sein Stellvertreter und der Wiener FPÖ-Politiker Johann Herzog.

    Die rebellischen Euro-Konservativen erhoffen sich eine Rettung des Kontinents durch die immer zaristischer erscheinende russische Föderation. Putin ist schließlich jetzt der George Bush des Ostens und er lässt die orthodoxe Christenkirche im Land wie zu Sowjetzeiten vom Geheimdienst verwalten. Die Russen haben allerdings eine andere Vorstellung davon, wie ein „eurasisches“ Großreich auszusehen habe. Die österreichische Zeitung Tagesanzeiger berichtete über den in Wien geladenen Chefdenker der hirnrissigen Eurasien-Idee Alexander Dugin:

    „IN EINER TV-ANSPRACHE IM APRIL SCHLUG DUGIN VOR, EUROPA AUF FRIEDLICHEM WEG ZU EINEM RUSSISCHEN PROTEKTORAT ZU MACHEN UND ES DAMIT VOR HOMOEHEN, PUSSY RIOT UND VOR SICH SELBST ZU SCHÜTZEN: «WIR MÜSSEN EUROPA EROBERN UND ANSCHLIESSEN.» FEST STEHE, SO DUGIN WEITER, «DASS UNS EINE PRORUSSISCHE FÜNFTE KOLONNE IN EUROPA UNTERSTÜTZT. DAS SIND EUROPÄISCHE INTELLEKTUELLE, DIE IHRE IDENTITÄT STÄRKEN WOLLEN.»

    Der Tagesanzeiger weiter:

    „IN EINEM PORTRÄT DER «FINANCIAL TIMES» WIRD [DER OLIGARCH MALOFEEW] ALS «MODERNER RASPUTIN» BEZEICHNET, DER ÜBER EINEN BEFREUNDETEN MÖNCH DIREKTEN ZUGANG ZU PRÄSIDENT PUTIN HABE. RUSSISCHE MEDIEN VERDÄCHTIGEN MALOFEEW, DASS ER DIE PRORUSSISCHEN SEPARATISTEN IN DER OSTUKRAINE FINANZIERE. DIE ANFRAGE DES TA WURDE VON SEINEM BÜRO NICHT BEANTWORTET.“

    Falls dies zutrifft, wird es richtig ernst. Westliche Geheimdienste werden sich natürlich brennend dafür interessieren, wer von Mokaus fünfter Kolonne in Europa heimliche Deals mit den Russen hat und irgendwann Kämpfer aus dem Osten geschickt haben möchte. Umgekehrt kommt es dem westlichen Establishment sehr entgegen, dass die rebellischen EU-Konservativen Verrat begehen und blöd genug sind, Moskau zu trauen. So kann man diese Konservativen später elegant als „enemy combatants“ behandeln. Wer im Westen ansonsten noch unzufrieden ist, gilt dann als verdächtig, auch einer „von diesen Ost-Verschwörern zu sein“.

    Dugin wiederholt die Gedanken von Nazi-Vordenkern wie Karl Haushofer, Rudolf Hess, Carl Schmitt und Arthur Moeller van der Bruck. Freiheit und freie Märkte seien der Todfeind der Welt. Nur ein eurasisches faschistisches Großreich, in welchem Deutschland, osteuropäische Staaten, die Türkei, Iran und Korea aufgelöst sind, könne gegen „den Westen“ siegen. In seinen Schriften preist Dugin die Waffen SS wie auch den roten Terror in der Sowjetunion 1937. Russland heute brauche einen „echten, wahrhaftigen, radikal-revolutionären und konsistenten faschistischen Faschismus.“

    Hinter Dugin steht Leonid Iwaschow, früher Mitglied des russischen Generalstabs und darüberhinaus ein Abteilungsleiter im sowjetischen Verteidigungsministerium. Immer häufiger taucht er auf als Link zwischen zwielichtigen Figuren der „alternativen“ westlichen Presse und den höchsten Kreisen des russischen Establishments. Iwaschow soll auch an dem Buch von Alexander Dugin beteiligt gewesen sein.

    Marine LePen in Frankreich zog die Partei Front National aus dem alten Faschistensumpf heraus und leitet nun die drittgrößte Kraft in Frankreich. Nach einem Verlassen der NATO will sie eine „privilegierte Partnerschaft“ mit Russland wegen „offensichtlichen geostrategischen Faktoren“ und Frankreichs „Interessen im Bezug auf Energiesicherheit“. Zu einem bestimmten Grad „bewundert sie Putin“. Man dürfe Russland keine Vorträge halten über Demokratie. Putin hätte die „Vision und den Charakter“ um dem russischen Volk den Wohlstand zu ermöglichen den es verdient hätte. Ist zuviel Frostschutzmittel in ihrem Wein gelandet?

    Ihr Sprecher Ludovic De Danne besuchte sogar die von russischen Truppen besetzte Krim und beklagt in Interviews mit russischen Propaganda-Organen ausschließlich westliche Einmischungen wie etwa die Orangenrevolution, die eigentlich nur deshalb angestrengt worden war, weil der Pro-Russland-Kandidat Janukowitsch 2004 die Wahlen gefälscht hatte. De Danne singt das gleiche dumme verlogene Lied von der Ukraine, die angeblich Russland gehöre.

    Russland will einzelne Länder oder separatistische Spaltrepubliken in Europa an sich binden und aus West-Bündnissen herausbrechen. Mit Konzernen wie Gazprom und Rosneft, sowie mit dem russischen Spionagenetz hat man längst Brückenköpfe in Europa geschaffen. Die sollen nun Früchte tragen. Ob in Ostdeutschland, in Frankreich, in Spanien, Österreich, der Ukraine oder Italien.

    Teilnehmer von “eurasischen Sommerlagern” im Jahr 2006 tauchten 2014 als Kommendeure in der Ostukraine auf. Andrey Purgin beispielsweise wurde der erste “Premierminister der Volksrepublik Donezk”.
    Gauland soll mit AfD-Delegation nach Russland reisen, wo man 24 Stunden auf einen Krankenwagen warten muss – Recentr

    • Der Brexit erfolgte bereits unter zwielichter Einflussnahme.

      Prinz William ernannte einen sibirischen Oligarchen und
      Ex-KGB-Offizier zum Lord und verschafft ihm einen Sitz
      im House of Lord.
      Ein Muslime, dessen Vorfahre bereits in Indien
      (seinerzeit zu Pakistan) England gedient hatte, ist
      Bürgermeister in London und China beliefert Pakistan
      mit Waffen, damit die Küche warm bleibt.
      Und Johnson mit türkischen Wurzeln, führte dann den Brexit

      BARON OF SIBERIA
      Yevgeny Lebedev, Sohn des ehemaligen KGB-Offiziers 
      Aleksandr Lebedev, der ihm die beiden britischen Tagesszeitungen „Independent“ und „Evening Standard“ überließ und der in der deutschen wikipedia noch nicht mal einen Eintrag hat – dieser russische Oligarch bekommt dank seiner Treue zu Premierminister Johnson den Baronstitel.
      Den Sitz im britischen Oberhaus bekam er schon im Juli.
      Sein Titel:

      Baron Lebedev of Hampton in the London Borough of Richmond upon Thames & of Siberia in the Russian Federation

      Typisch für ihn:

      Evgeny Lebedev setzt sich auch gern, stets in elegantester Garderobe und mit makellosem Bart, durch Wohltätigkeitsinitiativen seiner Zeitungen in Szene, besonders für Obdachlose und gefährdete Wildtiere.

      („Ein russischer Gatsby fürs Herrenhaus„)

      Und wie wird man Lord?
      Johnson wurde schonmal nach einer Party in Lebedevs Schloss in Perugia völlig derangiert gesichtet…
      https://no4right.files.wordpress.com/2020/11/lebedev-get-rich.jpg
      Kein russischer Einfluss in Großbritannien?
      Eben dieser Lebedev gab sputnik ein Interview, vor dem russischen Eintritt in den Krieg in Syrien, 2015, und forderte, man müsse das „Angebot“ Putins annehmen: Assad unterstützen.
      Kein russischer Einfluss in Großbritannien?
      Papa:

      Alexander Lebedev, an ex-KGB agent turned business tycoon, was reportedly one of the figures investigated as part of Parliament’s Intelligence and Security Committee report on alleged Kremlin interference in country’s 2016 Brexit referendum. 

      (The Moscow Times)


      Moskaus 5. Kolonne in D – Some are paid, most of them are morons (Bezmenov) (wordpress.com)

      • In Ergänzung zu Lebedew

        „…Early life and educationDer in Moskau geborene Lebedew ist der Sohn von Alexander Lebedew, einem russischen Bankier und ehemaligen Offizier des Ersten Obersten Direktoriums des KGB der UdSSR und später seines Nachfolgers, des SVR, sowie seiner ersten Frau Natalia Sokolowa. Er zog im Alter von acht Jahren nach London, als sein Vater in der KGB-Residentura in der sowjetischen Botschaft zu arbeiten begann.

        Lebedew besuchte die St. Barnabas und St. Philip’s Church of England Primary School in Kensington, gefolgt von der Holland Park-Gesamtschule und dem Mill-Hill-Internat. Anschließend studierte er Kunstgeschichte bei Christie’s in London. Seitdem lebt er im Vereinigten Königreich und wurde 2010 britischer Staatsbürger (mit doppelter Staatsbürgerschaft).[4][5]

        Sein Großvater mütterlicherseits, Vladimir Sokolov, war Wissenschaftler und Mitglied der Akademie der Wissenschaften der UdSSR, später der Russischen Akademie der Wissenschaften.

        Media interestsAm 21. Januar 2009 kauften Evgeny und sein Vater einen Anteil von 65% an der Zeitung Evening Standard.[6] Die früheren Eigentümer, Daily Mail und General Trust plc, halten weiterhin 24,9% des Unternehmens.[7] Unter der Eigentümerschaft der Lebedews wurde es im Oktober 2009 zu einer Gratiszeitung; die Auflage verdreifachte sich sofort auf 700.000 Exemplare.[8]

        Am 25. März 2010, nur wenige Wochen vor der Schließung, kaufte Lebedew The Independent und The Independent on Sunday. Am 26. Oktober wurde die Zeitung The i lanciert, die erste überregionale Tageszeitung in Großbritannien seit The Independent im Jahr 1986, zu einer Zeit sinkender Zeitungsauflagen und Titelschließungen weltweit.[9] 2011 gründete er die Journalism Foundation, um den freien und unabhängigen Journalismus in der ganzen Welt“ zu fördern, obwohl sie nach einem Jahr geschlossen wurde.[10]

        Im Februar 2016 wurde bekannt gegeben, dass Independent Press Ltd. eine Vereinbarung über den Verkauf von The i an Johnston Press getroffen hatte und dass The Independent ab März 2016 nur noch digital erscheinen würde.[11] Im Jahr 2019 wurde berichtet, dass Lebedew einen 30-prozentigen Anteil an den Publikationen an einen privaten saudischen Investor verkauft habe. Nachdem eine zweite Regulierungsbehörde zu dem Schluss kam, dass keine Untersuchung erforderlich sei, urteilte Ofcom, dass der Verkauf nicht zu „irgendeinem Einfluss“ auf die von dem britisch-russischen Geschäftsmann kontrollierten Nachrichtenagenturen geführt habe[12][13].

        Andere Geschäftsinteressen, Immobilien und
        politischer Einfluss
        Lebedew ist zusammen mit Sir Ian McKellen und Sean Mathias Miteigentümer von The Grapes, einem Pub am Flussufer in Limehouse, London,[14] und er erwarb 2012 das Château Gütsch in Luzern, Schweiz, bevor er es in ein luxuriöses Hotel-Restaurant umwandelte.[15]

        Es wird berichtet, dass er eine Wohnung im Zentrum Londons in der Nähe des Regent’s Park sowie das auf der Grade II-Liste stehende Herrenhaus-Gestüt auf dem Gelände des Hampton Court Palace und zwei große Anwesen im Umkreis von 11 Meilen voneinander auf dem umbrischen Land in Italien besitzt[16][17].

        Seit den späten 2000er Jahren[18] unterhielt er eine enge Freundschaft mit Boris Johnson, wobei Lebedevs Evening Standard alles daran setzte, um Johnson als Bürgermeister von London zu unterstützen.[16] Johnson soll im Laufe der 2010er Jahre mehrfach an Wodka- und Kaviar-Partys teilgenommen haben, die von Alexander und Evgeny Lebedevs an verschiedenen Orten in Großbritannien sowie in Italien veranstaltet wurden. [18] Ihre Beziehung verursachte Besorgnis in den Sicherheitskreisen Großbritanniens, die sowohl Johnson als auch Lebedew als Sicherheitsrisiken einschätzten.[16] Einem Medienbericht zufolge wurde diese Bewertung von Lebedew im Juni 2020 geändert, wobei die Entscheidung angeblich von Beamten des Cabinet Office wie Dominic Cummings getroffen wurde.[19]

        Im Juli 2020 wurde er von Premierminister Johnson für den Peerage nominiert[20]. The Guardian nannte ihn „einen überraschenden Namen unter den 36 lebenslangen Peerage-Nominierungen, die zu Vorwürfen der „Vetternwirtschaft“ gegen den Premierminister geführt haben“[21], und Mark Galeotti, der sich zu diesem Schritt äußerte, deutete Johnsons Eifer an, „Verachtung für die britischen Geheimdienste zu zeigen“. „[22] Lebedew sitzt seit dem 19. November 2020[3] mit dem Titel Baron Lebedew, von Hampton im Londoner Stadtbezirk Richmond an der Themse und von Sibirien in der Russischen Föderation, im Oberhaus als Lebensgenosse. …“
        Evgeny Lebedev – Wikipedia

    • Was würde ich darum geben, sofort ein Heer von Elitesoldanten loszuschicken, um mit einem Schlag diesen ganzen Abschaum hinter Gitter zu bringen. Was bilden sich diese arroganten Lakaien im Dunstkreis des elenden Rautenfurunkels eigentlich ein ?

  32. OT – Unfassbar wie die Bevölkerung verar…. wird! Unbedingt anhören!

    „Der Impfstoff wird zentral im Land verteilt und JEDEN MORGEN IM ALTEN CHEMIERAUM ANGEMISCHT!“ Wie war das doch gleich nochmal mit der -70 Grad Lagerung?

    Fundort: https://t.me/freiAuf/2019

    • liebe Farfalla,
      mir scheint, die haben mit lauter Lügen ihre alten Lügen vergessen.
      Masken unnütz, Virenschleuder
      jetzt das Gegenteil
      Impfstoffpulver mit Wasser vermischt – Kühlung 70-80 Grad Celsius vergessen.
      Und noch etwas haben sie vergessen-
      der Totenkopf auf dem Pulver fehlt, wie es eigentlich bei Gift Pflicht ist.

      • Freiwillige Massen-Impfung startet in Russland.
        Wer dort wohl in DE für DE anfragen wird ?

        „Moskau wird an diesem Wochenende damit beginnen, Risikogruppen gegen das Coronavirus zu impfen, kündigte Bürgermeister Sergej Sobjanin am Donnerstag an, nachdem Präsident Wladimir Putin eine groß angelegte Impfung im ganzen Land angeordnet hatte.
        Die Online-Buchung für Gesundheitsarbeiter, Lehrer und Sozialarbeiter, die für ein höheres Risiko einer schweren Infektion gehalten werden, werde am Freitag eröffnet, schrieb Sobjanin auf seiner Website.

        Mehr als 100.000 Russen mit erhöhtem Risiko für das Coronavirus seien bereits mit dem in Russland hergestellten Impfstoff Sputnik V geimpft worden, sagte Gesundheitsminister Michail Muraschko am Mittwoch.

        Die Behörden haben erklärt, dass das landesweite Covid-19-Impfprogramm kostenlos und freiwillig sein werde. Umfragen haben gezeigt, dass sowohl russische Mediziner als auch die Allgemeinbevölkerung den in Russland hergestellten Coronavirus-Impfstoffen misstrauen.

        Putin ordnete am Mittwoch an, dass die groß angelegte Impfung gegen Covid-19 in Russland Ende nächster Woche beginnen soll, Stunden nachdem Großbritannien als erstes westliches Land die allgemeine Zulassung für den Covid-19-Impfstoff von Pfizer-BioNTech erteilt hat.

        Überlastete Krankenhäuser und Mangel an medizinischem Personal seien Schlüsselprobleme im Kampf gegen die Ausbreitung der neuartigen Coronavirus-Infektion in Russland, sagte die Direktorin der Abteilung für medizinische Notfallversorgung und Gesundheitsrisikomanagement des russischen Gesundheitsministeriums Inna Kulikova am Dienstag.

        „Die Hauptprobleme sind die Überlastung der Krankenhauskapazitäten, die notwendige Betonung der ambulanten Arzneimittelversorgung, Personalmangel und Diagnosemangel“,

        sagte sie auf einer Sitzung des Ausschusses für Gesundheitsschutz der Staatsduma. Sie betonte, dass die Belastung der Infrastruktur und der Ressourcen des Gesundheitssystems exponentiell zugenommen hat.
        Die Beamtin des Gesundheitsministeriums wies auch darauf hin, dass nach anderen organisatorischen Mechanismen gesucht werden müsse, die die Aufrechterhaltung eines angemessenen Niveaus der Zugänglichkeit und Qualität der medizinischen Hilfe ermöglichen würden.

        Mehr als 1.000 medizinische Militärspezialisten seien an den Bemühungen beteiligt, zivile Coronavirus-Patienten in Russland und im Ausland zu behandeln, sagte der russische Verteidigungsminister Sergej Shoigu am Dienstag während einer Telefonkonferenz.

        Russland wird wahrscheinlich seinen selbst auferlegten Zeitplan für die Massenimpfung gegen das Coronavirus wegen unzureichender Produktionskapazitäten verpassen, berichtete die Wirtschaftsnachrichten-Website The Bell am Dienstag.

        Die Behörden haben geschworen, einen beträchtlichen Teil der russischen Bevölkerung bis Ende 2020 zu impfen, doch Berichten zufolge haben die Entwickler Probleme mit der Skalierbarkeit und Qualitätskontrolle. Infolgedessen erwarten die Hersteller bis zum Jahresende Hunderttausende statt der versprochenen zehnmillionen Impfstoffdosen.
        „Wir können den Impfstoff nicht stabilisieren, das kann noch niemand“, zitierte The Bell einen namenlosen leitenden Angestellten bei einem von vier russischen Produktionspartnern des Moskauer Gamaleya-Forschungsinstituts mit den Worten Das Institut entwickelte Sputnik V, den weltweit ersten registrierten Coronavirus-Impfstoff.

        Die Impfstoffchargen entsprechen oft nicht den Qualitätsstandards von Gamaleya, und die Markteinführung von Zellkulturgefäßen, die als Bioreaktoren bekannt sind, ist „im Allgemeinen nicht erfolgreich“, wenn sie vergrößert werden, sagte eine ungenannte Quelle, die mit dem Verfahren vertraut ist, gegenüber The Bell.

        „Normalerweise dauert es ein Jahr, um eine Massenproduktion dieser Größenordnung einzurichten, und wir versuchen hier, sie innerhalb von Wochen zu realisieren“, sagte Anton Gopka, General Partner bei der Biotech- und Gesundheitsfürsorge-Investmentfirma ATEM Capital.

        Präsident Wladimir Putin räumte letzte Woche Probleme mit der Impfstoffproduktion ein und sagte: „Es gibt gewisse Probleme im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit oder dem Mangel an der notwendigen Ausrüstung“. Reuters berichtete etwa zur gleichen Zeit, dass einige der Moskauer Kliniken die klinische Erprobung des Impfstoffs pausiert haben, nachdem sie alle zugeteilten Dosen aufgebraucht hatten.“
        Massenimpfung in Russland beginnt am Wochenende – Recentr

      • Liebe Andrea,
        nachdem fast alle Länder der Erde bei diesem „Impfprogramm“ mitwirken, ist es ein globales Vorgehen gegen dieses Vergehen.
        „Hunde, wollt ihr ewig leben, wir sorgen dafür“ anders kann ich es nicht mehr sehen.

      • Gestern wurde im Corona-Ausschuss das Impfthema besprochen. UNFASSBAR, mit welcher KRIMINELLEN FAHRLÄSSIGKEIT hier agiert wird, man kann es gar nicht in Worte fassen. Es ist FAKT : Das Impfen selbst ist der Test, ob bzw welche Langzeitwirkungen es gibt, das wird ja sogar offziell zugegen.

        Wer sich angesichts der Harmlosigkeit von Corona freiwillig der Gefahr einer wegen dem Scheitern der Tierversucheeiner nie zuvor zugelassenen Gentechnik aussetzen will, der hat doch den unmündigen Geist eines Kleinkindes.

        Laut Dr Wodarg besteht die Gefahr, dass die Technik die Ausbildung einer Placenta verhindert.

        Ohne Zweifel jetzt schon das grösste Pharmaverbrechen allser Zeiten, denn das MINDESTE wäre eine ehrlich Aufklärung.

        So ist es eine echte MAFIA Methode der Erpressung, mit der die Mehschen zu diesem Verbrechen an sich selbst genötigt werden sollen.

      • Vero und Farfalla, überhaupt so eine fahrlässige Impf- Planung im Kopf auszubrüten und durch ihre vorherige hysterische Panikmache wiederum hierfür vorgesorgt zu haben, daß das mit der Impfung auch wie gewollt, so verläuft –
        ist das größte „Weltkriegsverbrechen“ an der Menschheit überhaupt.
        und sich als Schuldige aus dem Rennen zurückziehen –
        weil die Menschen, wie Sie sagen: „in einer Mafia Methode der Erpressung zu diesem Verbrechen an sich selbst, genötigt werden sollen.“
        Indirekt- ja, ihr habt es ja so gewollt, damit ihr nicht an diesem hochgefährlichen Virus sterben (verrecken) wird.
        Stimmt das, ich habe gehört von einem Bekannten, seine Mutter ist mit Orban befreundet, daß der ungarische Impfstoff kein RNA beinhaltet? Oder weiß unsere werte Farfalla darüber etwas mehr?.
        Die EU jedoch nur von der EU zertifizierten Impfstoff als gültige Impfung ansieht.
        Wir wissen, daß die Impfzentren in Windeseile entstehen, und die Impfung bald losgeht, ich mich aber immer noch bemühen muß, denn es sträubt sich in mir innerlich alles dagegen diese Widerwärtigkeit zu fassen, dies zu glauben, trotz Wissen.

      • liebe Farfalla,
        uns wird eine Impfung mit Totenkopf präsentiert und wenn wir daran sterben, dann kann es sein, daß eine andere Erkrankung, von der wir nichts wußten, aber an der wir bereits erkrankt waren, schuld daran sein kann.
        So eine Verrücktheit kann man nur ebenfalls verrückt Gemachten erzählen.
        Und inzwischen unterscheide ich nur noch zwischen normalen und unnormalen Menschen.

  33. TOP-
    so lange es solche idiotischen Menschen -Journalisten der deutschen Mainstreammedien gibt die nebst dem öff. rechtl. Fernsehen Klaus Kleber& Konsorten über die Systemkritiker in Deutschland und den USA gegenTrump dermaßen massiv, einen solchen unglaublichen Bullshit besserwisserisch und agressiv kostenlos in den Briefkasten in alle regionale Haushalte verteilen, braucht man sich über die Millionenfache Gehirnwäsche des Mainstream bei der nichtskapierenden Gesellschaft nicht wundern,selbst wenn diese gerade per Lockdown eingesperrt wird.

    siehe dazu–> Top aktuell
    Heute wurde mir (siehe unten aktiver Link) eine kostenlose aktuelle farbig illustrierte Zeitung von immerhin 40 Seiten, Din A4 im Großraum Freiburg, Breisgau Hochschwarzwald des Verlages Michael Zäh und Michael Kunz 79232 March/ Freiburg von guten Bekannten zugespielt.

    Diese „Zeitung zum Samstag “ -siehe unten beigefügten Link – ist bereits auf deren Titelseite randvoll gespickt mit linkem Hass-und Dreckschleuder-Tyraden sowohl gegen die Tausende „Querdenker“ Demonstranten, (J. Meuthen lässt grüssen) (als „blankler Hohn“ und ohne Verantwortung“ ), ebenso auch gegen den bisherigen (*** und hoffentlich auch weiteren) US Präsident D.Trump in einer Titel- Bildmontage mit einem Schwarm Fledermäusen und dem Titel: „Trumps Trugbilder“ und im Subtext als „Graf Dracula“ bezeichnet.
    Der Relotius Spiegel&Co. wird an dieser Shit Zeitung seine Freude haben, Wie lt. Text sich Trump angeblich „über die Demokratie stürzt um diese bis zum letzten Tropfen auszusaugen“ . Ist da nicht gerade im größten Wahlbetrug aller Zeiten sleepy J.Biden dafür zuständig?!

    Gehts noch dämlicher und perfider, wie Zäh&Konsorten deren per „Postwurf zwangsvergewaltigten“ Leser ihren Trumph-Hass ins Hirn zu hämmern?!
    Gleichzeitig wird der Leser des Südschwarzwald zusätzlich kostenlos in einem weiteren mehrseitigen Info, Zitat: „Hohe Zustimmung für Corona Maßnahmen“ schön zugeschrieben. So „schön , dass sich von selbst die Resyclingpapier-Blätter biegen.
    Ich hoffe dieses Blatt geht erneut pleite wie bereits schon mal vor ca. 10 Jahren,als Michale Zäh für seine „Gratis Zeitung zum Sonntag die Kohle ausging, trotz Schweizer/Basler Geldspritze. Auf solchen linken Journalismus können auch die Südbadener gut und gerne verzichten.
    Die Krux ist, solche Journalisten gibts überall in Deutschland.
    Was können eigentlich die Merkelsystem- und Corona Kritiker gegen solchen Journalisten Bullshit Wahnsinn in der Badischen Provinz ausrichten , ausser die INfos von Alternativen Medien und Blogs?
    In Freiburg, die Hochburg der linken und Sozialisten inkl. 20.000 Ideologen als Studenten mit Fahrad oder Porsche, gehen nur gegen die konservativen SystemKritiker auf die Strasse und gegen die AFD.
    Wie die Wirtschaft und Gesellschaft funktionieren soll – statt Sozialismus und Helicopterkinderstatus- NUll Ahnung.

    Andere Kritiker haben in dieser Linksversifften (SPD) Stadt kaum eine Chance. Wenn in Freiburg eine andere Meinung vertritt,gegen NWO und Co. bekommst derjenige Dachlatten an den Kopf. Oder aber den „Nazi“ Vorwurf vom durchgeknallten Choleriker und Gutmensch des SC Fussballlehrers Ch.Streich.

    Leider lesen viel zu wenig Menschen die alternativen Medien. Dafür aber die überbezahlte Badische Zeitung und nun auch noch die o.g. ZAS. Der Rest der Zeitungs- Verblödung bleibt Min. Pr. dem senilen Winni Kreschmann vorbehalten. Als selbsternannten „Wahrheits-Verbreiter“ auch in Zeiten von Corona. Seine Bad. Württ. Monstranz für „Gottkönigin“ Merkel hochhaltend.
    Ich dachte immer die fleissigen Badener und Schwabenländer sind gescheiter und wissen wann mal Feierabend ist.

    siehe zu og. Infos:
    https://www.facebook.com/ZeitungamSamstag/

    https://issuu.com/zas-freiburg/docs/20201128_ausgabe297_zaehringen

    Gut dass es trotz Corona noch Freunde gibt die einen über solchen Wahnsinn noch in Kentnis setzen. Danke Patriot Maxi.

    • Ich höre freiweillig weder Radio noch sehe ich fern. Wenn ich aber zufällig bei zur Nachrichtenzeit bei anderen geräten was aufschnappe, schwallt schon der Propagandastrom herüber. Es iste ein GIGANTISCHES Propgandawerk im Gang, das pausenlos Lügen in den Geist der Menschen schwemmt.

      • Da sagen Sie etwas ganz interessantes.
        Auch ich habe mich seit Jahrzehnten vom Fernsehen wie Radio distanziert. Keine Zeit für diesen Schwachsinn.

        Das was ich wissen will und muß, erhalte ich nicht von dort.

        Nachdem meine pflegebedürftige Mutter, habe den Pflegdienst zu Hilfe, Nahrung und Zuwendung ist meine Aufgabe, wenn ich bei ihr bin, sie sieht fern, nachdem man nicht infiltriert ist, wird man von diesem „Kasten“ nur noch mit Lügen scheinhaltigster Art, bombardiert, was die Infiltrierten nicht mehr erkennen können.

  34. Sehr gut erklärt!

    https://www.youtube.com/watch?v=XY8Ff7ge7-Y

    Georgia Guidestones – Countdown zum Great Reset?
    Es sei gesund für die Erde, die Bevölkerung auf unter 500 Mio Menschen zu reduzieren, steht auf den Georgia Guidestones, was bedeutet, dass 90% der Menschheit das Existenzrecht abgesprchen wird. Im Jahre 2014 wurde der Prozess in diese Richtung offenbar eingeleitet. Werden sie Erfolg haben? Die Initiatoren werden nach wie vor gedeckt und bleiben im Hintergrund. Bis jetzt…

    • Ein Mathematiker hat errechnet, dass die gesamte Weltbevölkerung, 7,8 Milliarden Menschen, in Australien leben könnte und jeder Mensch 1.000 qm Boden zur Verfügung hätte.
      Ob die Menschheit überhaupt 7,8 Mrd. Menschen hat oder viel weniger, weiß kein Mensch, da noch nie durchgezählt wurde.
      Die Mär von der Überbevölkerung ist also ebenfalls die Nährung des täglichen Angstpornos, wie Co2, Corona, Außerirdische, etc.
      Man sollte langsam begreifen, dass wir es in erster Linie mit psychologischer Kriegsführung gegen die Menschheit zu tun haben.
      Die Herrschaft durch Angst, kann nur durchbrochen werden, wenn die Wahrheit ans Licht gelangt. Wer sich ständig in Angst und Panik versetzen lässt, kann weder konstruktiv denken, noch handeln.

      • Now is the time.

        Ganz genau was Sie schreiben, das ist schon seit Jahrzehnten meine gefestigte Meinung, bravo wie Sie das geschrieben und beschrieben haben!

        Diese Sache mit der Überbevölkerung ist ein zweischneidiges Schwert.

        In erster Linie ist es eine Schuldkult Maschine, um den Leuten ein schlechtes Gewissen einzutrichtern, aber Fakt ist:

        Die selbsternannte Elite hat diese Probleme mit der Überbevölkerung in den sogenannten 3. Welt Staaten ja selbst erst mutwillig durch die sogenannte Entwicklungshilfe geschaffen!

        Um einerseits diese Länder durch zahlreiche billige Lohnsklaven besser ausbeuten zu können und andererseits um diese gesteuerten Flüchtlingsströme

        nach Europa und die anderen Westlichen Staaten zu lenken, um dort die Intelligenz abzusenken und neue dumme Konsum-Zombies zu schaffen.

        Ebenso verhält es sich mit den anderen vom Club of Rome und anderen Denkfabriken initialisierten „Problemen“, zb:

        + Überbevölkerung

        + Grenzen des Wachstums

        + Energiekrise

        + Rohstoff und Wasserknappheit

        + Antitechnik, speziell Antikernkraftlügen

        + Klimawandel

        + Ozonschwindel

        + Waldsterben

        + Feminismus

        + Hofierung des Islams

        + Kampf gegen alle Werte und Normen

        + Rechteinvertierung

        + Senkung des Bildungsstandes Barcelona Erklärung.

        Generell hat sich gezeigt, daß die kabbalistische Elite die Bevölkerung unter ständigem Stress halten will und immer wieder Angstbriketts nachlegt um Unsicherheit und Angst zu einem Dauerthema zu machen.

        lg.

      • Der Trick ist immer wieder der gleiche: künstliche Verknappung von Ressourcen, damit gewisse Elemente ihren Reibach machen können. Staatliche exorbitante Steuern auf die Ressourcen obendrauf und der Bürger hat den Mühlstein um den Hals.
        Mit Corona verknappt man nun die Freiheit, die man sich nur zu einem extrem hohen Preis („Impfung“, Krankheit, Tod, totale Kontrolle) „zurückkaufen“ soll.
        Jedoch haben es die Sumpfkreaturen zu weit getrieben. Alles was sie sich ausgedacht haben, fällt jetzt mit doppelter und dreifacher Wucht auf sie selbst zurück.

      • @ Msc und Kolleg/innen
        Zitat: …“Die selbsternannte Elite hat diese Probleme mit der Überbevölkerung in den sogenannten 3. Welt Staaten ja selbst erst mutwillig durch die sogenannte Entwicklungshilfe geschaffen! Um einerseits diese Länder durch zahlreiche billige Lohnsklaven besser ausbeuten zu können und andererseits um diese gesteuerten Flüchtlingsströme nach Europa und die anderen Westlichen Staaten zu lenken, um dort die Intelligenz abzusenken und neue dumme Konsum-Zombies zu schaffen.(..)

        Siehe dazu u.a. Prof. Gunnar Heinsohn und Dr. Anton Friesen(ex Mtg. des BT und AFD)

        Seit Jahren sagten die vorgen.Experten diese Entwicklung voraus. U.a. die demographische Katastrophe in Afrika, Überbevölkerung und der Globale Flüchtlingspakt.Zitat: „Die Bevölkerung in Afrika explodiert und wird sich bis 2050 verdoppeln. Der größte Migrationsdruck auf Europa kommt in Zukunft aus Afrika. Auf dem Globalen Flüchtlingsforum, das der Umsetzung des Globalen Flüchtlingspaktes der Vereinten Nationen dienen soll, war das kein Thema. Stattdessen tummelte sich dort neben Außenminister Heiko Maas die Open Society Foundation des Börsenspekulanten Soros und die Bill and Melinda Gates Foundation des reichsten Mannes der Welt. Während der Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen, ein sinnvolles Instrument im Kampf gegen die Überbevölkerung, unterfinanziert ist, wird „Resettlement“ von „Flüchtlingen“ fleißig von fragwürdigen NGOs gesponsert…“
        (Hinweis: Dr. Friesens Statement Jan. 2020 hat sich inzwischen längst in der Realität überholt!)

        ++++Die demographische Katastrophe in Afrika, Überbevölkerung und der Globale Flüchtlingspakt


        Bemerkung: leider ist diese besorgniseregende Entwicklung den meisten Menschen unserer Gesellschaft nicht einmal im Ansatz bekannt, oder gar bewusst. Oder ,aber es interessiert die aller wenigsten, obwohl die Konsequenzen physisch und psychisch in Deutschland, Europa, des gesamten Westens längst erkennbar sind.
        Die Linken Lügenmedien inkl. des öff. rechtl. Fernsehen – die Helfershelfer für das „wir schaffen das“ Merkelsystem haben ganze Arbeit geleistet.
        „Entwicklungshilfe“Minister Gerd Müller fliegt lieber 1.Klasse nach Afrika und Takatukaland und verteilt das ganz große Entwicklung Geld, das u.a. in Anbetracht deren Bevölkerungsexplosion in den Taschen von korrupten Despoten landet oder kontraproduktiv in der Luft verpufft. Es fehlt nämlich komplett aus archaischen Gründen deren Länder Eigeninitiative zur Selbsthilfe, fördert „betreutes Nichtstun“.

        https://www.welt.de/debatte/kommentare/article6069093/Stellt-die-Entwicklungshilfe-ein.html
        

    • Sehr plausibel! Nur das wird mal wieder nicht geglaubt!

      und genau deswegen haben die Mächte Erfolg!

      Das Wort „Ungläubige“ ist nicht religiös gemeint, sondern Unglaube an Zusammenhänge die es schon offenbaren, was die Sache ist!

      Leider wird das wider nicht erhört, ignoriert und vergessen werden und das ist die Stärke der Mächte!

      da die Menschen das nicht verstehen was mit Ungläubigen gemeint ist, können sie ihre Agenda weitertreiben.

      Wie ich sehe, alleine schon in diesem Blog wurde an ihre Kommentar nicht eingegangen, da wahrscheinlich keiner das gesehen hat, oder nicht glaubt.

      Ich habe öfters solche Meldungen die ignoriert werden

      Das liegt aber hauptsächlich daran, das wir ein Informationsüberfluss haben und nicht alle die Zeit haben alles zu beachten, mir geht es ähnlich, daher wäre eine öfters einstellen sinnvoll. Auch wenn das nervt.

      Denn es muss beachtet werden und zur Sprache kommen.

      • Gebe ihnen recht, der Informationsüberfluss und die fehlende Konzentration / Selektierung auf das wirklich Wichtigste ist das Problem…

        In dem verlinkten „unbestechlichen“-Artikel ist aber auch eine Fehlinfo/Fehl-Fragestellung drin – denn die NWO wurde ganz offiziell von Bush senjor am 11.9.1991 ausgerufen in einer offiziellen Rede (ist seit vielen vielen Jahren auf YT)

  35. Grundsatzdebatte:

    Trump Rede vom 02.12.2020: „Dies ist vielleicht die wichtigste Rede, die ich je gehalten habe….“
    Hier findet man ja die Rede auf Deutsch, wohl frei von You Tube, weil die löschen ja alles.

    Qlobal-Change – Beschleunige die Veränderung: Trump Rede vom 02.12.2020: „Dies ist vielleicht die wichtigste Rede, die ich je gehalten habe….“

    Hier weiter.

    https://lupocattivoblog.com/2020/12/04/der-corona-knick/#comment-311350

    ==========

    Also ich bin ganz ehrlich, irgendwie stimmt auf der Seite von Michael Mannheimer die Rechscheiebkorrektur nicht.

    Weil ich komme ja nicht mal zur Korrektur, meiner Rechtschreibfehler.

    Und wenn ich die Korrektur verwende, ist mein ganzer Text weg.

    Gruß Skeptiker

  36. TOp Aktuell
    wieder einmal…… gegen AFD Mann Höcke !
    Der Justizausschuss des Thüringer Landtags hat die Abgeordnetenimmunität von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und von AfD-Fraktionschef Björn Höcke aufgehoben. Die Entscheidung fiel am Freitag in einer Ausschusssitzung in Erfurt, um der Staatsanwaltschaft nach Anzeigen gegen beide Politiker Ermittlungen zu ermöglichen. Im Fall von Ramelow geht es um die sogenannte Stinkefingeraffäre. Gegen Höcke wurde unter anderem Anzeige wegen Volksverhetzung gestellt.
    Bei Höcke geht es nach Angaben der Staatsanwaltschaft Mühlhausen um zwei Anzeigen wegen des Verdachts der Volksverhetzung beziehungsweise der Verleumdung. In den sozialen Netzwerken soll der AfD-Rechtsaußen die Seenotretterin Carola Rackete dafür verantwortlich gemacht haben, dass mit den Flüchtlingen Kriminelle nach Deutschland gekommen seien, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte.
    In einem weiteren Fall soll Höcke eine Frau als vorbestrafte RAF-Terroristin bezeichnet haben, die Steuergelder verschwende. Laut Staatsanwaltschaft ist der Ausgang der Ermittlungsverfahren „völlig offen“.
    Der Justizausschuss des Thüringer Landtags hat die Immunität des AfD-Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke 2018 schon einmal aufgehoben. Hintergrund war eine Anzeige gegen Höcke, weil er ein Foto der getöteten Tramperin Sophia L. aus Bayern unzulässigerweise genutzt habe.
    Im Februar 2020 wurde bereits gegen B. Höcke wegen „Volksverhetzung“ ermittelt.

    Was vor wenigen Jahren noch CDU Sprech war ist jetzt weils die AFD treffen soll „Volksverhetzung“. Schräger, perfider und durchsichtiger gehts nicht mehr. Wann hat dies endlich ein Ende?!

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/thueringen-immunitaet-von-ministerpraesident-ramelow-und-afd-chef-hoecke-aufgehoben-a3395759.html?meistgelesen=2

  37. TOP aktuell
    Eine kämpferische Rückantwort aus Höxter auf Meuthen und seiner AFD Vorstands Pressesprecher spaltenden Rede als neuester und untänigster Wurmfortsatz des Merkelsystems auf dem AFD Parteitag letztes Wochenende in Kalkar.
    Meuthen war mal AFD+Meuthen…. jetzt ist er aus eigener Schuld selbst als Professor und ebenfalls als Mitbegründer der AFD wie B.Lucke und Frauke Petry… so gut wie raus!

    Heute nun ganz deutlich…. es geht auch anders!

    u.a. +++ Höckes Antwort an Meuthen: COMPACT-TV live aus Höxter



    

  38. Südkorea und Singapur stoppen nach mysteriösen Todesfällen Grippe-Impfungen

    Die Nachrichtenagentur Reuters meldet, dass Singapur zwei Influenza-Impfstoffe vorsorglich aus dem Verkehr gezogen hat, nachdem 48 damit geimpfte Personen im Anschluss gestorben sind. Damit gehört Singapur zu den ersten Ländern, die öffentlich die Einstellung der Impfstoffe angekündigt haben.

    Südkoreanische Medien berichten, dass am Samstag die 48 Opfer verstarben, direkt nachdem sie die Grippeschutzimpfung erhalten hatten.

    https://www.neuewahrheit.com/blog777/shownews.php?NID=2

  39. Heute auf Jouwatch veröffentlicht während die deutschen Mainstreammedien Gebetsmühlenhaft von Bidens Wahlsieg und seine Vorbereitungen zur Übernahme fabulieren – derzeit insbesondere WELT auf YT als gäbe es nicht den längst enttarnten größten Wahlbetrug der US Geschichte…

    US-Wahlen 2020: Systematischer Wahlbetrug nicht mehr zu bestreiten
    Auszug: …“ Daß es bei den US-Wahlen 2020 systematischen Wahlbetrug im großen Stil gegeben hat, läßt sich nicht länger bestreiten. Erste Mainstream-Medien ändern nun, reichlich verspätet, ebenfalls ihre Berichterstattung zum Thema, so etwa der Sender ABC. Unterdessen verblüffen die US-Demokraten mit einem merkwürdigen Desinteresse an der Aufklärung der Vorwürfe.
    (..)
    (…) siehe Überwachungsvideos
    …..Bei sciencefiles.org erschien am 3. Dezember ein wundervoller Artikel mit dem Titel „Die ARD kann es nicht lassen„. Auszug: „Heute schreibt ein anonymer, nennen wir ihn Schmierfink: “Betrugsvorwurf nach US-Wahl. Trump kann es nicht lassen”. Weil es so schön ist, zitieren wir noch ein wenig:

    • “Der scheidende US-Präsident will seine Wahlniederlag einfach nicht eingestehen.”
    • “… erneuerte er seine Wahlbetrugsvorwürfe …”
    • “Bisher hat Trump keine Beweise für Wahlbetrug vorlegen können. Neuauszählungen in mehreren Bundesstaaten bestätigen Bidens Sieg. Zahlreiche Richter kamen zu dem Schluss, es seien keine Anzeichen für Betrug zu finden gewesen, weder bei der Stimmabgabe noch bei der Auszählung. Erst gestern erklärt Justizminister William Barr, dass er keinen Beleg für die Behauptungen des Präsidenten sehe”.

    So schreibt jemand, der geistig nicht ganz da ist. Wir denken, ein solcher Schreiber ist geisteskrank, aber wir sind natürlich keine Psychiater. Man kann sich den verbissenen Gesichtsausdruck dessen, der festnageln will, dass Trump “scheidend” ist, das Trump “keine Beweise” vorlegen kann, dass “mehrere Bundesstaaten” und “zahlreiche Richter … keine Anzeichen für Betrug” finden konnten, dass William Barr “keinen Beleg” für die “Behauptungen des Präsidenten sehe”.. geradezu bildlich vorstellen.
    Eine solche oder eine ähnliche Intonation eines rituellen Gesangs, gibt es bei der ARD täglich zu lesen. Täglich wird auf die Konsumenten der ARD eingeschrieben und eingesprochen, in der Hoffnung, die Realität lasse sich durch die lithurgischen Gesänge der ARD-Kultmitglieder beeindrucken.
    (……)
    Die Institutionen sehen sich seit knapp 48 Stunden mit einer neuen Situation konfrontiert. Spätestens seit dem Auftauchen des Überwachungsvideos aus der State Farm Arena in Fulton County/Georgia kann niemand mehr behaupten, daß es keinen Wahlbetrug gegeben habe. Hier ist er einwandfrei zu beobachten – und ganz Amerika dürfte das Video inzwischen gesehen haben……
    (..)

    https://www.journalistenwatch.com/2020/12/05/us-wahlen2020-systematischer/

    

  40. Liebe geneigte Leser,

    die Lösung unsere Probleme beginnt in unserem Geiste, in unserer Gedankenwelt.

    Geistige Schwingungen durchdringen einander. Sie werden zunächst individuell unterschiedlich ausgeprägt und nehmen später konkrete Form an.
    Jede vorhandene physische Form war darum am Anfang eine Schwingung.

    Menschen, die sich mit der gleichen oder einer ähnlichen Schwingung ausdrücken, finden zusammen und bilden spirituelle Trauben (Cluster). Das Leben bildet auch in kultureller Hinsicht solche Cluster aus.

    Diese Cluster sind kraftvoll!

    Gedanken sind also die geistigen Schwingungen von Individuen. Diese Gedanken vereinigen sich zu Gruppen, Herden und Völkern und erschaffen mit der Zeit neue Realitäten.
    Ein Beispiel hierfür ist die Religion. Es gibt Staaten, die auf durchdacht fabrizierten, religiösen Konzepten basieren. Die Religion kontrolliert dabei die Gedankenmuster der Menschenmassen, indem ihre Priester den Menschen etwas buchstäblich einreden. Diese eingepflanzten Gedankenmuster erschaffen in der Konsequenz dann die von den Drahtziehern im Hintergrund gewünschte Wirklichkeit.

    Jeder achte darum auf seine Gedanken und insbesondere darauf, sich nicht über die Medien von fremden, unerwünschten oder negativen Gedanken berieseln zu lassen!
    Wurde durch die mediale Berieselung mit schrecklichen Informationen Furcht erzeugt, lähmt diese das Denkvermögen und bewirkt eine geistige Gefangenschaft, sozusagen ein Schwingungsgefängnis.

    Auch wenn hier die geneigten Leser sich zu keiner religiösen oder ideologischen Zugehörigkeit bekennen sollten, ist ihnen möglicherweise dennoch bewußt, daß sie von der vorherrschenden Meinung der Gesellschaft, in der sie leben, beeinflußt bzw. von Kindesbeinen an geprägt wurden.

    Obige Erkenntnisse bedeuten, daß wir alle individuell und gemeinsam unsere Zukunft neu gestalten können, indem wir sie uns erdenken, durchdenken, ausdenken.

    Denkt mal!
    😊
    LG, Kosmokrat

  41. Die Welt ist in Aufruhr –
    Söder will ab Mittwoch den Katastrophenfall in Bayern ausrufen wegen unhaltbarer Testzahlen-
    mich wundert, daß die immer frecher werden, denn die Klagen laufen ja und Portugal hat ja diesen Testzahlenschmarrn abgewiesen.

    Dann Wahl 2020 General fordert Verhaftungen und Militärtribunale unter Kriegsrecht
    Er bittet Trump inständig darum, aggressiver zu handeln. Es würde sich hier nicht um einen einfachen Wahlbetrug handeln, nicht nur darum, Trump abzusetzen, sondern man wolle mehr, nämlich die Vereinigten Staaten übernehmen.
    Das wäre etwas, wenn jetzt immer mehr Generäle aufstehen würden –
    weil das große Erwachen weltweit begonnen hat.
    Denn was weltweit abläuft ist nicht mehr auszuhalten. Größenwahnsinnige herrschten in einem wahnsinnigen Irrsinn über uns. Was so der einzelne von sich gibt übertrifft die Dummheit der Allerdümmsten.
    Uns eine Impfung, die nicht fähig ist, die Krankheit zu bekämpfen, uns davor zu schützen, aber ohne Haftungsübernahme für Schäden, die auch unseren Tod bedeuten können, aufzuhalsen – da langt sich jeder nur noch an den Kopf oder er kommt zu dem Ergebnis – die wollen uns dezimieren. Denn genau danach sieht es aus.
    https://tagesereignis.de/2020/12/politik/wahl-2020-general-fordert-verhaftungen-und-militaertribunale-unter-kriegsrecht/20195/

  42. Analyse- Video v. 01.12.2020:

    „Razzia der US Army beim CIA in Frankfurt am Main wegen Wahlmanipulation „:

    

  43. OT
    Aber interessant:
    Heute AZ12.12.20 Seite 6 Politik
    in großen schwarzen Lettern Keine Gnade
    Donald Trump bricht mit einer Hinrichtungsserie im Bundesgefängnis von Terre-Haute alle Normen. Ab Heiligabend dürfen Verurteilte auch erschossen oder vergast werden.
    Dieser Artikel trägt wieder sehr zu Trumps „Beliebtheit“ bei.

  44. Trump ist noch im Regimente
    jetzt hat er für Europa einen Glücksfall vereinbart –

    Marokko erkennt Israel als Staat an und bekommt dafür die West-Sahara-
    Und die Menschen dort haben dadurch eine Lebensperspektive bekommen, und damit die Abwanderung nach Europa eingedämmt werden kann.

  45. „Abstimmungen der Wahlleute bestätigen Bidens Wahlsieg in den USA“

    Auch Putin hat heute Biden gratuliert, ebenso der republikanische Mehrheitsführer im Senat Mitch MC Connell. Das dürfte es für Trump gewesen sein (vielleicht ist es auch so gewollt)jedenfalls hatte Trump 6 Wochen Zeit eindutige Beweise für Wahlbetrug öffentlich zu machen, dies hat er nicht getan, ebenso hatte er 6 Wochen Zeit, Nägel mit Köpfen zumachen und das Kriegsrecht zu verhängen. Das hat er auch nicht getan.

    Vielleicht hat er noch einen Trumpf im Ärmel der Trump, oder jemand rettet ihm den Allerwertesten, aber im Moment sieht es leider nach einem Präsident Biden aus.
    Wahrscheinlichkeit 80%.
    Ich finde es nicht gut, aber es bringt ja auch nichts die Wirklichkeit einfach zu ignorieren und sich alles schön zu reden.
    Leider scheint es bei Trump bei großen vollmundigen Ankündigungen zu bleiben.

    Beim DS läuft leider alles nach Plan. Es wird also Zeit dass sich Fachleute mit denen Beschäftigen.

Kommentare sind deaktiviert.