David Icke: „Wie sie den Corona-Lockdown zur systematischen Zerstörung der menschlichen Psyche verwenden“


Von Michael Mannheimer, 13. Dezember 2020

Der Lockdown folgt den Prinzipien des „Mind-Control“-Programms der CIA zur Zerstörung der menschlichen Psyche.

Der folgende Artikel zählt – aus meiner Sicht – ohne Frage zu den bedeutendsten, die ich in meiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Autor tausender Artikel publiziert habe.

Er beschäftigt sich mit dem Hintergrund der Frage, warum sie den Lockdown trotz zurückgehender Zahlen der Corona-Pandemie (die nie eine medizinische, sondern von Anfang an eine politische Pandemie war), nicht etwa auflösen, sondern immer weiter verschärfen. Ich habe zu dieser Fake-Pandemie wesentliche Artikel veröffentlicht, in der hunderte Spitzenwissenschaftler (darunter einige Nobelpreisträger) der Existenz dieser angeblichen Pandemie energisch widersprachen. Und ich zitierte die WHO und das RKI, die vor wenigen Wochen zugegen mussten, dass Corona nicht mehr und nicht weniger als eine normale saisonale Grippewelle war. Dass kein einziges Massenmedium über diese Wissenschaftler berichtet und auch die WHO/RKI-Berichte auch nur erwähnt, hat seinen Grund:

Der Lockdown ist das eigentliche Ziel dieser einmaligen Attacke gegen die Menschheit – und dient dem Ziel der Errichtung einer Welt-Diktatur

Der Lockdown dient der Zerstörung der psychischen und physischen Widerstandskraft ganzer Völker. Genau dazu wurde dieser Lockdown ersonnen – und zwar keinesfalls, wie unbedarfte Zeitgenpossen bis heute meinen, als Reaktion auf den Beginn der „Pandemie“ zu Beginn dieses Jahres. sondern, (auch darüber schrieb ich dutzende Male), bereits vor Jahrzehnten. so gibt es das bis heute von Medien und Politik totgeschwiegene Covid-19-tetegie-papier von David Rockefeller aus dem Jahre 2010 (!), in welchem nicht nur der Ausbruch einer „Covid-19-Pandemie) für das Jahr 2020 vorausgesagt wurde (wie konnten die Autoren a) vor 10 Jahren den Namen dieses Virus und b) das exakte Ausbruchsdatum voraussagen, wenn sie nicht selbst an beidem in ihren Bio-Labors gearbeitet haben?)

Und wie konnten sie damals schon als Reaktion auf diesen geplanten Virus nicht nur den exakten Beginn der ersten, sondern auch der zweiten Lockdown-Welle voraussagen (wie wir sie aktuell erleben) – wenn dies nicht alles bereist seit langer Zeit geplant worden war? Zur Erinnerung:

Der Covid-Plan/Rockefeller Lockstep
aus dem Jahr 2010

Quelle u.a.:
https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf

Erfinde ein sehr ansteckendes Virus mit einer super niedrigen Mortalität
.
Sobald ein Land Infektionen erfährt, verfüge einen Lockdown, um Ein-/Ausreise zu stoppen. Erlaube die Verbreitung innerhalb eines Landes so lang wie möglich.
.
Sobald genügend Menschen in einem Land/einer Region infiziert sind, verfüge Zwangs-Lockdown/Isolation für dieses Land/diese Region und erweitere die Sperrgebiete im Laufe der Zeit langsam.
.
Behalte die allgemeinen Quarantänen so lange wie möglich, um die Wirtschaft der Region zu zerstören, um zivile Unruhen zu schaffen, um die Lieferkette zu zerstören und um den Beginn einer Massenknappheit an Nahrungsmitteln zu verursachen.
.
Ziehe die Quarantäne immer weiter heraus in “Zwei-Wochen-Intervallen”
.
Schließlich beende Phase 1 der Quarantänen, sobald sie genug öffentliche Kritik erfahren, erwartet im Juni 2020, und verlautbare öffentlich, dass man denkt es sei “zu früh, um die Isolation zu beenden, aber man wird es trotzdem tun.”
.
Schließlich, verfüge die Phase-2-Quarantänen, Oktober bis November 2020, auf eine noch extremere Art und beschuldige die Demonstranten, vor allem Menschen, die ihrer Regierung bereits nicht mehr vertrauen, als Ursache für diese riesige Zweite Welle, wobei die Medien sagen werden: “Wir haben es euch gesagt. Es war zu früh. Es ist alles eure eigene Schuld, weil ihr einen Haarschnitt haben wolltet. Eure Freiheiten haben Konsequenzen.”
.
Erzwinge die Phase-2-Quarantänen auf eine viel extremere Art, indem die Strafen für Nichteinhaltung erhöht werden.
.
Ersetze Geldstrafen durch Gefängnisstrafen.
.
•. Erkläre alle Reisen für nicht notwendig.
.
Erhöhe die Anzahl an Checkpoints, beteilige dabei das Militär.
.
•. Erhöhe das Tracking/Tracing der Bevölkerung über die verpflichtende App.
.
Halte die Phase-2-Lockdowns für einen viel längeren Zeitraum als die Phase-1-Lockdowns aufrecht und zerstöre die Weltwirtschaft weiter.

Schlage jegliche öffentliche Kritik nieder.
.
Betreue durch extreme Aktionen oder Gewalt und stelle jeden, der sich dagegen sträubt, als öffentlicher Feind Nummer 1 dar gegenüber denen, die bereit sind, sich zu unterwerfen.
.
Nach ziemlich langen Phase-2-Lockdowns von 6 Monaten und mehr, implementiere das Impfprogramm und die Impfzertifizierung und mache es für alle zur Pflicht.


David Icke über die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche

In der Zeit von 1996 bis weit über die Jahrtausendwende befasste sich Icke intensiv mit Gedankenkontrolle und mit den militärischen CIA-Gedankenkontroll-Operationen der Regierung, nicht zuletzt mit einer mit dem Namen MK-Ultra. Und diese kam in den 1970er Jahren an die Öffentlichkeit und wurde aus gutem Grund vertuscht. Sie sagten, es gebe diese Experimente nicht. Sie versuchten, sie zu vertuschen.

Doch dieses Mind-Control-Program existiert nicht nur, sondern hat sich als effektivstes Instrument beider Zerstörung der Psyche und damit des Widerstandswillens von politischen Häftlingen erwiesen. Es wird heute global bei der Umsetzung der geradezu absurden Lockdown-Maßnahmen auf die gesamte Menschheit angewandt mit dem Ziel, den Widerstand so zu lähmen, dass sie die NWO-Weltdiktatur ohne große Hindernisse installieren können. Wie dies funktioniert, darüber berichtet David Icke in einer ebenso klaren wie erschütternden Analyse.

Hinweis: Was David Icke in Bezug auf England analysiert, trifft selbstverständlich zu 100 Prozent auch auf Deutschland und alle übrigen, von der Neuen Weltordnung bedrohten Länder zu.

_______________________________________

Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche

Von David Icke
Quelle: https://youtu.be/Asi0XpTxi7E
Hinweis: Für den Fall, dass das Original von YouTube gelöscht worden sein sollte, finden Sie am Ende dieses Artikels eine Kopie (in schlechterer Qualität)

Transkription des Videotextes

„Das ist nur ein kurzes Video über den systematischen Krieg gegen deine Psyche und gegen die Psyche der Menschheit im Allgemeinen auf der ganzen Welt.

Es ist einfach und bis zu einem gewissen Grad sogar verständlich, all diese widersprüchlichen eindeutig lächerlichen Regeln, Vorschritten und Auflagen als politische und bürokratische Dummheit und Inkompetenz abzutun. Aber genau das ist es, was du denken sollst!

Doch das, was zurzeit an der gesamten Weltbevölkerung angewendet wird, sind systematische Techniken der Nötigung, des Zwangs und der Wahrnehmungs-Programmierung, die seit langer, langer Zeit an Einzelpersonen praktiziert werden.

Die CIA-Gedankenkontroll-Operation „MK-Ultra“

In der Zeit von 1996 bis weit über die Jahrtausendwende habe hinaus ich mich intensiv mit Gedankenkontrolle beschäftigt und mit den militärischen CIA-Gedankenkontroll-Operationen der Regierung, nicht zuletzt mit einer mit dem Namen MK-Ultra. Und diese kam in den 1970er Jahren an die Öffentlichkeit und wurde aus gutem Grund vertuscht. Sie sagten, es gebe diese Experimente nicht. Sie versuchten, sie zu vertuschen.

Aber ich habe mit so vielen Überlebenden des MK-Ultra über die Techniken gesprochen, die ihnen angewandt wurden. Und über das Warum. Und was ich in den Monaten des Jahres 2020 beobachtet habe, sind genau diese Techniken, die nun der Weltbevölkerung ganz aktuell zur Anwendung kommen.

Z. B. kontaktierte mich eine der Überlebenden, die mir schilderte, dass ihre Tochter, die geboren wurde, während sie noch im MK-Ultra Gedankenkontrolle Programmen gefangen gehalten wurde, ab dem Alter von zwei Jahren gezwungen wurde, eine Maske zu tragen, um ihrem kindlichen Gehirn Sauerstoff zu entziehen – was grundlegende psychologische Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns hat.

Sie taten es, um ihre Tochter ihr Gespür von Individualität zu nehmen. Die Masken sind ein zentraler Teil dieses Krieges gegen die menschliche Psyche, gegen die menschliche Psychologie. Sie entmenschlicht die Menschen, sie macht sie gesichtslos, sie verhindert die individuellen Interaktionen mittels des Gesichtsausdrucks. Es ist ein Symbol des Zum-Schweigen-gebracht-werden!

Es gibt viele weitere psychologische Gründe dafür. Und dies sind nur einige wenige. Warum ich das sage ist, dass all diese Regeln und Vorschriften, die die Regierungen verordnen und die ständig geändert werden: Das aber macht doch keinen Sinn! Und das ist auch völlig widersprüchlich!

Alles folgt einem psychologischen Plan

Das ist keine Inkompetenz, es ist keine politische Dummheit. Es ist ein psychologischer Plan! Deshalb werden diese Regeln und Vorschriften weltweit nicht etwa von Gesundheitsexperten vorangetrieben, sondern von Psychologen!

Die Frau, die in Großbritannien für den Maskenzwang sorgte, war keine medizinische Beraterin, sondern eine psychologische Beraterin der Regierung. Nun möchte ich das, worüber ich hier spreche, in den Kontext dessen stellen, was tatsächlich geschieht.

Das Biedermann-Digramm des Zwangs

SCREENSHOT AUS OBIGEM VIDEO

1956 entwickelte ein Psychologe namens Albert Biedermann ein Diagramm, das als Biedermanns Diagramm des Zwangs bekannt wurde. Es bezeichnete ein Rahmenwerk zur Veranschaulichung der Methoden mit denen ausländische Armeen, wie es hier heißt, falsche Geständnisse von Kriegsgefangenen zu erzwingen.

Psychologen sind der Überzeugung, dass Täter in vielen unterschiedlichen Formen, einschließlich häuslicher Gewalt und Kindesmissbrauch, eben diese systematischen Techniken anwenden, um den menschlichen Geist und die menschliche Selbstachtung zu brechen.

Deshalb ist menschlicher Widerstand eine Zumutung für jeden Täter. Dies sind einige Methoden – und ich werde auf sie etwas ausführlicher eingehen, nachdem ich sie aufgelistet habe:

Was ist die Nummer eins dieses Plans? Isolation!

Darum geht es beim Sozial Distancing! Darum geht es bei der Abschottung im psychologischen Kontext: Isolation! Menschen auseinanderzutreiben, sie dazu zu bringen alleine, oder mit einigen wenigen anderen Menschen ohne Zugang und Kontakt zur weiteren Außenwelt zu leben.

Politisierung der Wahrnehmung:

Nun, das ist der Grund warum solche Menschen wie ich überall im Mainstream verboten worden sind, weil wir die offiziellen Darstellungen in Frage stellen. Monopolisierung der Wahrnehmung: Woher kommt unsere Wahrnehmung? Sie kommt von den Informationen, die wir erhalten. Aus denen wir dann unsere Erkenntnisse formen. Wer diese Informationen kontrolliert, kontrolliert die Wahrnehmung und unsere Erkenntnisse. So einfach ist das bis hier. Bis hier sind nur zwei Punkte: Und schon diese beschreiben perfekt, was zurzeit weltweit geschieht.

Induzierte Erschöpfung und Entkräftung:

Nun, wenn man in Angst und Depression gerät – und wie sollen die Menschen das unter den gegenwärtigen Umständen vermeiden, nach Verlust des Arbeitsplatzes und in ständiger Ungewissheit, was als Nächstes passieren wird, wenn jegliches Gefühl von Sicherheit und Stabilität verloren ist? – wenn man in solche emotionalen Zustände gerät, entkräftet und erschöpft man sich. Es erschöpft einen emotional – was sich dann auf den Körper überträgt. Denn das Eine ist eigentlich nur das Spiegelbild des Anderen.

Drohungen

Nun, wir werden die ganze Zeit bedroht:

  • Trage eine Maske – denn sonst!
  • Halte Abstand – sonst!
  • Treffe dich nicht mehr als ein paar wenigen Personen – sonst!
  • Öffne deinen Laden nicht, um dein Geschäft zu retten – sonst!
Gelegentliche Zugeständnisse

Wenn man die ganze Zeit auf Menschen herumtrampelt, wenn man sich ihnen ständig aufdrängt: Ja und dann gibt man ihnen eine kleine, leichte Belohnung dafür, dass sie tun, was man ihnen sagt! Das ist alles Teil eines Hundetraining Syndroms, das heute kollektiv auf die Menschheit angewendet wird!

Allmacht demonstrieren:

Wir haben die Kontrolle – und es gibt nichts was du dagegen tun kannst.

Erniedrigung

Nehmen wir ein Beispiel: Du läufst mit einer Gesichtswindel oder einem Maulkorb herum, weil ein Krawatten-tragender Hund im Anzug es dir befiehlt. Alles, was du erlebst, ist eine weitere Erniedrigung. Wo bleibt da noch deine Selbstachtung?

Und schließlich: Das Erzwingen trivialer Forderungen in Form von Regeln. Ach du meine Güte! Sehen wir das nicht immer wieder in den letzten Monaten? Je trivialer, dümmer und lächerlicher die Forderung, der du immer noch nachkommst, je trivialer, lächerlicher und dümmer sie ist, desto mehr wird der menschliche Geist, die menschliche Selbstachtung, die Menschenwürde zerstört. Und du bist es, der sie dir selber raubt.

Was bleibt übrig?

  • Komplizenschaft
  • Folgsamkeit
  • Unterwerfung
  • Gehorsam

Was wir aktuell haben ist ein Krieg gegen die menschliche Psyche

Also ein Teil dieses Krieges gegen die menschliche Psyche, dieses Krieges gegen die menschlichen Gefühlszustände ist, dass – merkst du, worauf sie mit ihren Lockdowns mehr als alles andere abzielen?

  • alles was Spaß macht,
  • alles, was es den Leuten erlaubt sich zu entspannen.
  • alles, was es den Leuten erlaubt zu interagieren und einen sozialen Diskurs zu führen,
  • also die Bars, die Restaurants die Kinos und Konzerte, die Theater…

All diese Dinge, sogar die Fitnessstudios und alle Orte, an denen die Leute Spaß haben und interagieren, was sie in einer Art Totalität das „Gastgewerbe“ nennen. Warum ist das Gastgewerbe dasjenige, das am meisten ins Visier genommen wird, zusammen mit der Unterhaltungsindustrie? Und in der Tat auch die Gesundheitsindustrie und warum?

Weil diese ein zentraler Teil dieses psychologischen Krieges sind.

Während sie dich mit der einer Hand niederschlagen, versperren sie mit der anderen Hand die Tür zur Freiheit. Damit verstärken sie die psychologischen Folgen von Depressionen, den Verlust der Hoffnung, den Verlust jeder Vorstellung, dass das Leben jemals wieder Spaß machen könnte.

Und natürlich Sport. Sport nicht nur im Sinne von Unterhaltung, sondern Sport im Sinne von Kindern, die zum Beispiel Spaß am Fußballspielen oder anderen Sportarten haben. Nein! Sperre sie weg und lasse sie nicht Fußball spielen, das macht ihnen doch Spaß, das macht den Kindern doch Freude. Was soll das, wir wollen sie doch brechen!

Das ist also Biedermanns Tabelle des Zwangs. Erkennst du das Muster? Es gibt eine Spalte, die Methode heißt dann eine andere, die Wirkung und Zweck heißt und dann Varianten über die Wirkung und den Zweck. gehen wir also ein paar durch:

Nummer 1: Isolation

Entzieht den Opfern jegliche soziale Unterstützung.

Denkt daran: Biedermanns Diagramm der Nötigungen zeigt, wie man Kriegsgefangene brechen kann! Derart brechen, dass sie unterwürfig werden und tun, was immer sie wollen. Ok? Und das ist es, was sich jetzt in der Bevölkerung abspielt. Also weiter: Isolation beraubt das Opfer jeglicher sozialer Unterstützung, ihrer Fähigkeit zum Widerstand, erzwingt eine intensive Auseinandersetzung des Opfers mit sich selbst und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für sich selbst. Das macht das Opfer abhängig vom Täter.

Je mehr also die Wirtschaft und unabhängige Lebensgrundlagen zerstört werden durch die tyrannische Autorität, desto mehr wird das Opfer von eben dieser tyrannischen Autorität abhängig gemacht!

Vollständige Isolationshaft, vollständige oder teilweise Absonderung, GruppenIsolation

Das sind einige Varianten der Isolationsmethoden. Monopolisierung der Wahrnehmung: Die Aufmerksamkeit wird auf eine unmittelbare Zwangslage fixiert. Nichts anderes wird thematisiert! Schaltet das Radio ein, schaltet den Fernseher ein: Überall dasselbe! Es gibt kaum eine Pause davon.

Informationen eliminieren, die nicht den Forderungen entsprechen:

Besonders in den Nachrichtensendungen gibt es keine elementaren Informationen, die nicht dem Regelkonform entsprechen. Darum geht es bei dieser ganzen Zensur: Sie eliminieren Informationen, die nicht den Forderungen entsprechen!

Warum sonst zensieren die Faschisten: die Twitter und Google und YouTube und Facebook besitzen und betreiben, die ganzen großen Tech-Konzerne und Zuckerbergs und seine Freunde? Nicht, dass die, die im Rampenlicht stehen, sie auch wirklich betreiben. Sie treten nur für sie auf!

Das ist es, was sie tun, diese Fachisten. Das ist es, was sie sind. Denn sie erleichtern die Errichtung eines Faschismus. Sie nehmen ihre Rolle wahr, Informationen zu eliminieren, die nicht den Forderungen entsprechen. Sie bestrafen die Unabhängigkeit und/oder den Widerstand. Schau dich um!

Außerdem gehört zu den Varianten der Monopolisierung der Wahrnehmung die physische Isolation. Du wirst also von jeder Information, die die offizielle Erzählung infrage stellt, ausgeschlossen! In diesem Sinne ist es wahrnehmungsmäßige Isolation. Du hörst also immer nur eine Sache. Eingeschränkte Bewegung. Monotone Nahrung ist noch eine Variante. Die wird kommen, wenn wir das ja alles weiter so hinnehmen.

Konformität, Demütigung und Herabsetzung

Widerstand ist mühsamer als Nachgiebigkeit

Hier steckt eigentlich der Schlüssel zur Nicht-Konformität. Sie können dich nur zur Konformität zwingen, weil du die Konsequenzen des Widerstands fürchtest!

  • deine Furcht vor der tierischen Ebene
  • das nackte Überleben
  • erniedrigende Strafen
  • Beleidigungen und Hohn
  • Verweigerung deiner Privatsphäre
  • Verweigerung des Einblicks in deine Privatsphäre führt zur Erschöpfung…

Erschöpfung schwächt die geistige und körperliche Widerstandsfähigkeit. Darüber habe ich vor einigen Minuten berichtet. Bedrohungen, Erzeugung von Angst und Verzweiflung. Betonen des immensen Mehraufwands für Widerstand. Die ständige Gefahr. Und als eine Variante davon rätselhafte Änderungen der Behandlung. Deshalb ändern sie immer wieder die bekloppten Regeln!

Was geht hier vor sich? Wie lauten die regeln jetzt? Das ist der Grund, warum sie es tun!

Sie zerstören deine Psyche. Sie zerbrechen deinen Geist. Also handelst du wie ein Kriegsgefangener.

Gelegentliche Nachsicht, positive Motivation zur Kooperation

Dies ist ein weiteres interessantes Beispiel. Sie verhindern, dass du dich an deine Entmachtung gewöhnst. Dein Verstand kann sich an eine Situation anpassen, weil er sich im Grunde schnell mit ihr abfindet. Er arrangiert sich schnell mit ihr. Was sie hier also tun ist: „Also wenn du das tust, wenn wir alle an einem Strang ziehen – dann bekommst du dies vielleicht am Ende.“

Damit soll der Prozess deiner geistigen Anpassung an die Situation unterbrochen werden, damit du kurz daraus ausbrechen und Hoffnung schöpfen kannst. Und sobald du diese Hoffnung gewonnen hast, wirst du wieder in die Ohnmacht zurückgeworfen. Und dann musst du dich neu anpassen. Und das Spiel beginnt von vorn.

Gelegentliche Gefälligkeiten

Belohnungen für teilweise Erfüllung und Versprechen

Oh, geh doch mal raus und lass dich mal wieder voll laufen! Wir machen zwar einen zweiten Lockdown in Großbritannien – dafür darfst du aber vielleicht Weihnachten feiern. Wir wissen, dass du das nicht wirst. Aber wir versprechen, dass wir unser Bestes tun. Wir werden, damit du dein Weihnachten feiern kannst,

Allmacht demonstrieren suggeriert die Sinnlosigkeit des Widerstandes gegenüber dem Gefangensein: Du stehst unter unserer totalen Kontrolle. Du bist in dieser Gefängniszelle, du Gefangener. Und alles, was mit dir geschieht, entscheiden wir! Du kannst dich nicht widersetzen, weil du nirgendwohin fliehen kannst. Und du kannst auch nirgendwo hingehen.

Widerstand ist also zwecklos“

Und weil Widerstand zwecklos ist, solltest du dich besser fügen! Tue das, was wir dir sagen. Sag uns, was wir wissen wollen. Und es gibt keine andere Möglichkeit, Kumpel.

Volle Kontrolle über das Opfer demonstrieren

Erzwingung realer Forderungen. Eine Gewohnheit an die Einhaltung und Durchsetzung von Regeln entwickeln.

Darüber habe ich vor einigen Minuten gesprochen: Über das Erzwingen trivialer Forderungen: „Entwickelt eine Gewohnheit der Gehorsamkeit“. Ich meine, wenn man ein Menschenleben betrachtet, dann ist es zum Teil eine Programmierung auf Gewohnheit, an Folgsamkeit. Man wird also geboren, und dann beginnt man damit sich an das zu halten, was seine Eltern wollen. Dann geht man zur Schule und der Lehrer setzt jetzt die Einhaltung durch. Und so tut man was sie einem sagen. Denn es hat Konsequenzen, wenn man es nicht tut. Und du gehst weiter durch ein akademisches Leben und gehst ins Erwachsenenleben. Und jetzt ist dein Chef der Lehrer. Und wenn du nicht tust, was der Chef sagt, dann hat das Konsequenzen. Und es zerlegt die Menschen in diese Reflexhaltung: Sich der Autorität zu fügen.

Und dann gibt es die Regierung, die Polizei und all das, die einem auch ständig sagen, was man tun muss was man nicht tun darf. Wohin man gehen darf, wohin man nicht gehen darf. Was man jetzt sagen darf und was nicht. Und deshalb werden den Menschen diese trivialen Forderungen in Form von Regeln aufgezwungen: Je trivialer die Forderung, desto größer der Erfolg auf Gehorsam.

Also das sind nur ein paar oder eigentlich 3 oder 4 Zeilen. Eine Zeile ist aus einer anderen Version von Biedermanns Diagramm des Zwangs: „Macht die Opfer abhängig vom Täter. Eliminiert Informationen, die nicht mit der Botschaft des Täters übereinstimmen. Erzeugt Angst in der Verzweiflung!“

Forderungen sind oft trivial, widersprüchlich und nicht erfüllbar. Ich meine, hallo? Gibt es eine positive Motivation, sich den Forderungen der Täter anzupassen? Das Opfer gibt alles, um sich kleine Belohnungen in dem Bemühen um Selbstachtung zu verdienen. Es schließt sich jetzt ein. Ansonsten gibt es kein Weihnachten!

Wo immer man sich die Techniken der individuellen Gedankenkontrolle und die Vernichtung des Willens zum Widerstand ansieht, erkennen wir heute, wie sie weltweit angewendet werden.

Und dies führt zu einer Situation, in der die Menschen so gefügig gemacht werden, dass sie buchstäblich keinen eigenen Verstand keine eigene Wahrnehmung und keine eigene Meinung mehr haben.

Es geht um Versklavung, um nichts anderes

Und wenn Sie jetzt denken, dass das, was wir derzeit erleben schon echt übel ist: Wie wird es dann für unsere Kinder und die Enkelkinder sein? Wie geht es dann weiter bis zum vollständigen totalen Zusammenbruch jeglicher Individualität? Jeder, der sich an das hält, was die Regierung sagt, falls das nun klar ist – und ich habe es verdammt klar gesagt – Leute: es geht um Versklavung, um nichts anderes. Es geht um psychologische Programmierung, und nichts anderes.

Jeder der konform geht und nicht sagt: „Nein, das tue ich nicht!“ baut diesen faschistoiden Staat selbst mit auf oder leistet wenigstens seinen Beitrag dazu, in dem auch er und seine Kinder werden leben müssen! Mir fallen nicht viele andere Definitionen von Wahnsinn ein! Es ist Zeit aufzuwachen, um die Realität zu begreifen, mit der wir es zu tun haben.

Eines der größten Probleme dass die Menschen haben – und ich verstehe das – ist die Verweigerung, das Ausmaß des schier Bösen, das hinter all dem steckt, anzuerkennen.
Weil sie dieses Böse nie persönlich erfahren haben. Und Sie sind verdammt böse! Und viele merken nicht einmal, dass sie es sind.

Aber weil sie es in ihrem eigenen Leben bisher nicht selbst erfahren haben, können sie nicht glauben, dass es existiert! Aber es existiert! Und wir stehen jetzt kollektiv auf und sagen „Nein!“. Oder die Konsequenzen für uns selbst, aber noch mehr für unsere Kinder, sind absolut undenkbar. Und wenn wir nicht den Mut aufbringen können, für uns selbst einzustehen, dann lasst uns um Himmelswillen für sie aufstehen.“

***

Über David Icke:

David Icke wird mit seiner „Reptiloiden-Theorie“ von vielen als Verschwörungstheoretiker kritisiert. Nicht zu Unrecht, wenn man ihm unterstellt, dass er von exogenen Reptilien ausgeht, die sich des Menschen für ihre Ziele bemächtigt haben. Doch wer Ickes Werke studiert hat weiß, dass er in Wahrheit damit Menschen meint, die fast gänzlich vom ältesten Hirn-Bereich gesteuert werden: Dem Hirnstamm oder „Reptilien-Gehirn“. In der Sprache Ickes sind demnach jene Menschen als Reptiloiden („Reptilien-Ähnliche“) zu bezeichnen, die von diesem primitiven und ältesten Teil des menschlichen Gehirns gesteuert werden.

Ickes Kritik gilt demnach jenen Menschen, die unter dem Primär-Einfluss des archaischsten Hirn-Bereich stehen und weder Mitgefühl, noch Empathie noch Mitmenschlichkeit besitzen. Das ist die gängige Definition für Psychopathen und Soziopathen. Dass die Welt von dieser Sorte Mensch beherrscht wird, kann kaum jemand bestreiten, der sich mit diesem Thema beschäftigt hat (s. etwa: „Auffällig viele Psychopathen werden Chef“)

________________________

Notfall-Kopie des Originalvideos für den Fall, dass das Original gelöscht werden sollte.
(aus Gründen von WordPress in sehr großer Kompression)

_________________________

366 Kommentare

  1. Es gibt Hoffnung für uns Widerständler. Herr Rechtsanwalt Dr. Fuellmich gibt Auskunft über die Corona-Lage und warnt vor einer Impfung.

    • Liebe Maria S.

      Fakten, die wir schon seit langem kennen und kein Stück weiter, was das Zeitfenster betrifft,wann der Spuk vorbei ist,
      wo er wann mit Datum die Klage überall eingereicht hat,
      wie lange das Gericht Zeit hat den Termin zu eröffnen, wann der 1. Termin, wo stattfindet u.v.a.m.

      Wie heißt es in einem rumänischen Sprichwort:

      Der kleine Holzklotz bringt den großen Wagen zum Stürzen.

      Auch wenn es Herr Mannheimer nicht gerne hört und Sie vielleicht auch nicht, liebe Frau Maria, der Zug ist wohl abgefahren.

      Herrn Dr. Füllmich gebührt Dank und Anerkennung
      und dem ganzem Team – !!!

      Aber als Löser für dieses Problem, dem Covid Narrativ ein Ende zu setzen, auf der Weltbühne, scheint er nicht in Frage zu kommen?
      Soweit meine bescheidene Meinung.

      Einen schönen Abend für Sie & Alle!

      • aber werter Alle,
        er hat weltweit das beste „Bild“ was hier abläuft mit namhaften Wissenschaftlern, Ärzten usw. zusammengestellt und natürlich ist er auch mit dabei und sein Team, diesen Schwindel zum Fall zu bringen.

        Nichts was getan wird um diese Lügen, um diese bösen Absichten aufzudecken, wird umsonst sein.
        Denn wenn es so wäre, wäre jegliches Tun für die Katz.

        Sie sagen ja selbst in dem schönen rumänischen Sprichwort:
        „Der kleine Holzklotz bringt den großen Wagen zum Stürzen“

        Noch ist der Zug nicht abgefahren, denn die unaufhörliche Aufklärung erreicht die wahrhaftigen und besorgten Menschen.Denn jetzt gilt es die Impfung zu boykottieren.
        Und wenn die Menschen erfahren, daß die Tests vorab schon in positiv und negativ eingeteilt sind, wie man aus vertraulichen Quellen erfahren hat, und daß Menschen, die noch gar nicht getestet worden sind, die Nachricht erhalten haben, daß sie positiv sind –
        das löst einen Wirbel aus.

      • Liebe Frau Maria,

        Sie sind ein Herzal und das meine ich nicht sarkastisch, sondern wirkllich lieb, weil ich sehe, Sie sind in großer Sorge, wie alle hier.

        Doch Sie schreiben selbst: “ … erreicht die wahrhaftigen und besorgten Menschen“,
        die m. E. zu wenige sind und nicht das Zünglein an der Waage sein werden.

        Das mit den Tests hatt ich, denke ich, schon angeschnitten bie dem FPÖ Politer und seiner Cola.
        Nun entweder, so mal eine Frage, wusste er von positiven und negativen Stäbchen?
        Sie selber schrieben mir, glaube ich, er habe das vorher sicher ausprobiert – wie denn, wenn es zufällig zutreffen kann, das Ergebnis?
        Dann also doch am QR Code erkennbar, welches Stäbchen neg. und welches pos. ist?

        Und genau das ist es was die Menschen dann widerum verunsichert.
        Die Sache mit den Papayas und dem Diesel,
        Sie wissen schon – also wir drehen uns im Kreis.
        Dann solls wohl so sein?

        Bleiben Sie dennoch weiter positiv eingestellt und vergessen Sie nicht:

        Alles muss an Gott vorbei

        Alles was an uns heran kommt
        muss zuerst an Gott vorbei,
        darum sind als Jünger Jesu,
        wir trotz Angst und Fesseln frei.
        Ohne unseres Vaters Willen
        fällt kein Haar von unserem Haupt,
        selig wer in allen Lagen
        das von ganzem Herzen glaubt.
        Unsere Freuden, unsere Leiden
        sind zu tiefst von Gott bestimmt,
        weiß er doch von Ewigkeiten
        welchen Ausgang alles nimmt.
        Bluterkauft und Gott geheiligt
        und zur Sohnschaft ausersehn
        dürfen wir sogar im Tal des Todes
        stets gebahnte Wege gehn.
        Lasst uns fröhlich weiter wandern,
        ob der Pfad auch dunkel sei,
        denn alles was an uns heran kommt
        muss zuerst an Gott vorbei.

        Insofern bitte ich Sie & Alle um Gelassenheit und nutzen Sie die kommende Zeit, sich zu besinnen auf das was wirklich zählt – Lest die Bibel jeden Tag!

        Bleiben Sie behütet! & alles Liebe für Sie!
         

      • lieber alle,
        kann es vielleicht sein, daß die Teststäbchen nicht hasenrein sind?
        Nachdem welche nach der Testung krank geworden sind?
        Oder es gibt zwei Arten von Teststäbchen. Positive und Negative. Wie im Lotto. Man erwischt eine Niete, oder einen Gewinn. Aber das Stäbchen ist das gleiche, nur halt vorab schon das gewünschte Ergebnis.
        Inzwischen kann alles möglich sein.
        Natürlich weiß man sich als Christ in seinem Glauben an Gott geborgen.
        Und ohne Gott und Sonnenschein können wir auch keine Ernte einfahren. Wir müssen jedoch auch unseren Anteil an Arbeit hierzu leisten.
        Und wir dürfen nicht zusehen und zulassen wie die Ungerechtigkeit überhand nimmt. Sondern wir müssen dem Bösen widerstehen.
        Denn diese jetzige Brut hätte man niemals aufkommen lassen dürfen.
        Deshalb habe ich ja die Großkirchen verlassen, weil ihre Anführer diese kriminelle Regierung unterstützen.

      • Ja, aber wir werden wohl von solchen regiert, die auch in früheren Leben nicht an Gott vorbeigekommen sind.
        ?

      • @ verismo
        Man halte mal einen Zug auf gerader Strecke an, bereits auf maximale Geschwindigkeit hochgefahren mit hundert angehängten rollenden und schiebenden, bis an die Kante vollbeladenen Containern …!
        Dieser kommt vielleicht irgendwo und irgendwann im Nirwana zum stehen. Doch längst sind alle Zeichen und Probleme überfahren worden was an der Strecke lag.
        Wenn überhaupt, der Halt kommt voraussichtlich zu spät und an der falschen Stelle
        Da hilft nur noch „Die Unglaublichen – The Incredibles“….. schade dass dies nur ein gut gemachter AnimationsFilm ist.
        Aber wünschen darf man ja noch 2 Tage vor dem Gesamtlockdown.

        Es war einmal…..“Merkels Zettel auf dem Schwarzen BrettZitat: .“ 1990 – Der letzte Institutsdirektor des ZIPC, Professor Gerhard Öhlmann, heftete ein DIN A4 Blatt ans Brett mit dem Wortlaut: “Ja, wir sind für die Reformen, aber die Reformen müssen im Rahmen der Gesetze durchgeführt werden.” Gemeint waren natürlich DDR-Gesetze.
        Am nächsten Morgen hing ein weiteres DIN A4 Blatt daneben: “Aber die Gesetze können und müssen geändert werden”, geschrieben und unterzeichnet von der einfachen wissenschaftlichen Mitarbeiterin des ZIPC -> Angela Merkel. (..) (auszug – euractiv.de)
        Der wandelnde Hosenanzug wusste offenbar schon damals wo der Zug 30 Jahre später zum Halten kommen sollte! Ganz links Im Nirwana.
        Das Volk allerdings…. war im Schlafwagen bis heute!

      • Für mich ist der Zug noch lange nicht abgefahren. So ein gigantisches Teufelssystem zu stürzen dauert seine Zeit. Nur Geduld.
        Ebenfalls schönen Abend.

      • Maria, Die haben vollkommen recht.
        Für mich ist der Zug auch noch nicht abgefahren. Servus denkt, der man sich ja gleich fügen, oder aufhängen.
        Der Widerstand wächst.

      • Lassen Sie sich nicht von Menschen, die den Kopf in den Sand stecken und uns einreden wollen, wie wären schon verloren und jeder Widerstand sinnlos, nicht den Mut nehmen.
        Ich denke genau wie Sie. Wenn wir wie ,,Alle“ denken, dann sind wir wirklich verloren.

      • Mit wem wollen Sie das denn stürzen?
        Fast alle unserer Mitmenschen sind doch auf MSM-Linie. Die glauben deren Linie und das Biedermann-Prinzip (siehe oben) wirkt bei denen voll.

        Selbst große Widerstandsseiten (solange sie noch erreichbar sind) wie Hans-Joachim Müller (auf YouTube) werden „nur“ ca. 100.000 mal gesehen.

        Die Seitenaufrufe hier sind oftmals nur im niedrigen 4 bis 5-stelligem Bereich.
        (Und davon sind Viele Bots, z. B. Google, Bing, …)

      • Es regt sich immer mehr Widerstand. Diese Bestrebungen werden aber von den Schweinemedien unterdrückt.
        Der Weg zum Erfolg dauert lange und wird immer wieder von Niederlagen begleitet. Aufgeben kommt nicht in Frage.

      • Keines dieser Medien darf den möglichen Sieg des Widerstands überleben. Alle Medienholdings müssen zerschlagen werden, die Eigentümer enteignet werden, und jeder Redakteur muss vor ein Militärtribunal wegen Hochverrat, Putsch gegen die Verfassung und Verschwörung gegen das Volk. Wenn dies nicht geschieht, werden wir in wenigen Jahren wieder vor demselben Problem stehen wie heute.

      • 1000% Zustimmung, genau so ist es!
        Es darf kein Pardon geben gegenüber Mördern und deren Handlangern und Helfern.

      • Guten morgen, Her Mann Mannheimer, genauso ist es, schlagen wir ihnen die Köpfe ein und alles wieder Besser sein, wenn nicht dann schlagen sie uns die Köpfe ein. Schlag Druff, schade um jeden Schlag der da neben geht

      • @ Herrn Mannheimer / So sehe ich das auch ! Lieber mit der Wahrheit fallen, als mit der Lüge siegen ! Ich kann und will noch nicht glauben, daß ein paar hochkriminelle Milliardäre die ganze Welt beherrschen können (auch wenn es momentan so aussieht). In den vergangenen 5 Jahren wollte ich hin und wieder auch aufgeben, ich sagte mir „das hat alles keinen Sinn mehr“, aber ich habe mich dennoch immer wieder aufgerappelt und weiter gemacht. Der Kampf ist erst vorbei nach letzten Runde !

      • Resignation ist keine Option liebe Maria,da bin ich ganz bei Ihnen.Wenn wir uns ducken ohne aufrechten Gang haben wir nichts anderes verdient als zu kriechen.Zu deutlich das Schurkentum weltweit.

      • Wenn alle so denken wie Sie, dann können wir uns gleich aufgeben.
        Lieber stehend sterben, als knie kniend leben!
        Widerstand heisst die Devise!!!
        Der Zug ist erst dann abgefahren, wenn alles so denken wie,,Alle“.

    • Schön, Herr Mannheimer, dass ihnen das einen Artikel Wert war. Finde ich ein sehr wichtiges Video, von David Icke, um nicht völlig am Rad zu drehen!!
      Mfg

    • Skandal! Zischenzeitlich wurde dieses Video gelöscht.

      Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die youtube-Bestimmungen verstößt.

      • werter xstern,
        alle Achtung, der hat was auf dem Kasten.

        Und was kann Drosten dagegen bieten?

        Ein Fragezeichen, das wie die Deutsche Geschichte nicht zu einem Punkt kommt.
        Dafür sorgen die schon.

    • ja nee is klar.

      Wo will Füllmich klagen?? In den USA….
      Ja super. Und Donald nimmt er dann als leumundszeugen vor gericht.

      :-))))))))) Wird die Richter sicherlich beeindrucken

      Sorry, aber der musste jetzt sein

  2. David Icke schreibt in seinem Buch Der Löwe erwacht auf Seite 561:

    Mindestens fünf Verhaltensweisen des Menschen lassen sich auf das Reptilienhirn zurückführen:

    zwanghaftes Verhalten;

    persönliche Alltagsrituale und abergläubische Handlungen;

    sklavisches Festhalten an alten Gewohnheiten;

    zeremonielle Wiederholungen;

    Hochhalten der Tradition sowohl in rechtlicher als auch in religiöser, kultureller und anderer Hinsicht;

    sowie jegliche Form von Betrug.

    Kurzum: Islam

    • @Herr Mannheimer,

      ein herzlicher Händedruck von der Waldfee. Sie haben es auf den Punkt gebracht, wir leben in einer Welt von Psychopathen.

      David Icke wird mit seiner “Reptiloiden-Theorie” von vielen als Verschwörungstheoretiker kritisiert. Nicht zu Unrecht, wenn man ihm unterstellt, dass er von exogenen Reptilien ausgeht, die sich des Menschen für ihre Ziele bemächtigt haben. Doch wer Ickes Werke studiert hat weiß, dass er in Wahrheit damit Menschen meint, die fast gänzlich vom ältesten Hirn-Bereich gesteuert werden: Dem Hirnstamm oder “Reptilien-Gehirn”. In der Sprache Ickes sind demnach jene Menschen als Reptiloiden (“Reptilien-Ähnliche”) zu bezeichnen, die von diesem primitiven und ältesten Teil des menschlichen Gehirns gesteuert werden.
      Ickes Kritik gilt demnach jenen Menschen, die unter dem Primär-Einfluss des archaischsten Hirn-Bereich stehen und weder Mitgefühl, noch Empathie noch Mitmenschlichkeit besitzen. Das ist die gängige Definition für Psychopathen und Soziopathen. Dass die Welt von dieser Sorte Mensch beherrscht wird, kann kaum jemand bestreiten, der sich mit diesem Thema beschäftigt hat (s. etwa: “Auffällig viele Psychopathen werden Chef”)

      Ja, David Icke ist einer der ganz großen Aufklärer.

      Bravo, werter Blogkapitän. Zu diesem hochbrisanten Thema hatte ich schon im letzten Beitrag folgendes verlinkt.

      https://www.youtube.com/watch?v=7uGoYBePFQc

      Es geht nicht nur um unsere Idendität, es geht um unsere Seele, um alles was uns ausmacht. Denn die Digitalisierung von Lebewesen bedeutet nichts anderes als ihren seelischen Tod und das Ende des Schöpfertums im Menschen.

      @I’ll Be Holding On,

      David Icke schreibt in seinem Buch Der Löwe erwacht auf Seite 561:

      Mindestens fünf Verhaltensweisen des Menschen lassen sich auf das Reptilienhirn zurückführen:

      zwanghaftes Verhalten;

      persönliche Alltagsrituale und abergläubische Handlungen;

      sklavisches Festhalten an alten Gewohnheiten;

      zeremonielle Wiederholungen;

      Hochhalten der Tradition sowohl in rechtlicher als auch in religiöser, kultureller und anderer Hinsicht;

      sowie jegliche Form von Betrug.

      Kurzum: Islam

      Werter Mitstreiter es kommt schlimmer, viel schlimmer. Hier geht es um alles!
      Schauen Sie sich auch die hochinteressanten Beiträge von Harald Kautz-Vella
      über Black Goo an.

      Für uns Sachsen beginnt nun eine traurige Weihnachtszeit, wo doch unser Land das Weihnachtsland an sich ist. Lausitzer Pfefferkuchen und Lichtersterne, Erzgebirgische Schwippbögen, Räuchermänner, Pyramiden, Dresdner Stollen.
      Unser netter Landesherr Herr Kretschmer hat den totalen Lockdown ausgerufen.
      Oh ja, das ganze Jahr war es nicht so schlimm, wie jetzt zur Weihnachstszeit.
      Den Deutschen ihr liebstes Fest so richtig zur Sau machen, nicht war!

      https://cdn.mdr.de/sachsenspiegel/mdr-sachsenspiegel-1712-resimage_v-variantSmall16x9_w-320.jpg?version=18328

      Kretschmer: „Jetzt muss der Letzte aufwachen“Viele Geschäfte sowie sämtliche Schulen und Kitas in Sachsen bleiben ab Montag geschlossen. Ministerpräsident Kretschmer zufolge haben sämtliche Mahnungen bei einem kleinen Teil der Bevölkerung keine Aussicht auf Erfolg.

      Vorallem in Sachsens Krematorien rauchen schon die Schornsteine ohn Unterlass und an den Stadträndern werden die Massengräber ausgehoben, um die ganzen Toten unterzukriegen. Wo leben diese Herrschaften, im Jahr 1348?

      Die meisten der kleinen Hersteller und Händler die jetzt dichtmachen müssen und auf keine Märkte können haben in der Weihnachtszeit ihr bestes Geschäft, danach beginnt die Saure Gurken Zeit bis zum Frühjahr, denn bis da müssen die meisten dieser Leute vom Weihnachtsgeld leben und neu investieren. Natürlich trifft es wieder die, für die es eh schon am härtesten ist und wie man munkelt, soll es ab Januar nichts mehr geben vom Staat.

      Den Sachsen ihre geliebte Tradition restlos damit kaputt machen, ihre Kultur einfach alles was Sachsen ausmacht, das geht nicht gut, garnicht gut.

      Bei uns gibt es ein Sprichwort – Rache ist Blutwurst –

      Die Leute werden sich das nicht nur merken, sondern auch die persönlichen Konsequenzen aus diesem Theater ziehen, denn viele werden jetzt restlos den Bach runtergehen.

      Hier geht es um keine Seuche, hier geht es darum andere zu drangsalieren und deren Leben zu zerstören, nichts anderes ist das. Man läutet zu einer neuen Inquisition, um persönliche Bosheit ausleben zu können.

      Liebe Landsleute! Eine schwere Zeit kommt nun auf uns zu, eine traurige Weihnacht. Möge der wahre Schöpfergott seine schützende Hand über die Häupter seiner unschuldigen Kinder halten. Für alle verzweifelten Seelen in unserem einst so schönen Lande, eines der ältesten deutschen Weihnachtslieder aus dem 11. Jahrhundert. Gesungen von Peter Schreier und dem Leipziger Thomanerchor.

      • – Nun sei Willkommen Herre Christ –

  3. GEZ-TV Video (über 10 Jahre alt):

    MK Ultra – Dressierte Killer

    „MK Ultra“ – hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich der jahrzehntelange Versuch der CIA, Menschen zu willenlosen Wesen zu machen. MK ist die Abkürzung für „mind control“, ein amerikanischer Euphemismus für Gehirnwäsche. In den frühen 50er Jahren, zu Zeiten des Koreakrieges, ließ die CIA ihre Psychologen und Psychiater massiv auf diesem Gebiet forschen und experimentieren – auch an Menschen. Der Verdacht kam auf, dass die Sowjets sich auf dem Gebiet der Gehirnwäsche einen Vorsprung erarbeitet hatten. “

    https://www.youtube.com/watch?v=s3TcM5N0164

    ___

    Anmerkung von mir: Da es sich bei dieser „Doku“ um ein GEZ-TV-Video handelt, muss man ggfs. auch von mindestens 50 % Fakten-AUSLASSUNG, bzw. Fakten-VERDREHUNG ausgehen ! AUCH DAS ist ein wesentlicher Teil der psycholgischen Kriegsführung gegen „das Massenvolk“: FALSCHinformation durch 50 % Auslassung / Verdrehung bei der s.g. „Aufklärung“ durch „Wissensdokus“.

    • @ Freidenker

      Sie schreiben :

      . . . . „von mindestens 50 % Fakten-AUSLASSUNG, bzw. Fakten-VERDREHUNG ausgehen ! AUCH DAS ist ein wesentlicher Teil der psycholgischen Kriegsführung gegen “das Massenvolk”: FALSCHinformation durch 50 % Auslassung / Verdrehung bei der s.g. “Aufklärung” durch “Wissensdokus”.

      + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

      Lügen verdrehen und Halbwahrheiten verbreiten .

      Und haargenau das machen „unsere“ Medien jeden und jeden Tag .

      Besonders schlimm sind die ClaasRelotiusDrecksLügenSender
      n-tv & N24 .

      Von ARD & ZDF ganz zu schweigen . Von unserem Geld bezahlt , belügen sie uns von morgens bis zum nächsten morgen . Und alles ohne Scham .

      Heute mittag war eine Sendung in der Glotze vom Erzgebirge . Irgendwann , ohne Vorwarnung sitzt ja die verlogene Dreyer aus der Pfalz plötzlich da .
      Ich war ganz überrascht und perplex und wusste im Moment nicht was da los ist .

      Dann die verbrecherische Wahnsinn hier :

      „Sehr geehrte Zuschauer/innen , leider müssen wir jetzt unser Programm wegen der momentanen sehr schwierigen Lage . . . . bla-bla-bla . . .
      unterbrechen“ . . . bla-bla-bla ?

      Ich hab die Fernbedienung immer in der Hand . 3 Sekunden , da war die Glotze aus .

      Soviel Unverschämheit hätte ich von diesen Schwerstverbrecher nicht erwartet .

      Mitten in der Sendung abgebrochen . Einfach so um ihre Lügen am 3ten Advent den Zuschauern auf´s Gebäck zu schmieren .

      Welch ein ekelhaftes verlogenes Pack ?

      DER SCHREI NACH DEM GALGEN ! ! ! !

    • muss man ggfs. auch von mindestens 50 % Fakten-AUSLASSUNG, bzw. Fakten-VERDREHUNG ausgehen “ –
      ich erinnere mich inhaltlich an ein youtube-Video vor vielleicht 2 Jahren, das zeigte eine Versammlung der Grünen, bei der ein Syrer aufstand und sagte in etwa: Er besucht jedes Jahr seine Familie in Damaskus, auch diese Jahr, und währen seines Besuchen fand eine riesige Demonstration für Asa statt mit über 100.000 Teilnehmern. Als er wieder in der BRD war sieht er im TV Bilder dieser Demo und der Kommentator sagt: Syrer demonstrieren friedlich gegen Assad. Sein Beitrag wurde mit Kritik und Unmutsäußerungen beantwortet.

      • Für mich logisch:

        Assad ist (nach wie vor) der vom Volk gewählte Präsident.
        Er ist insbesondere beliebt bei Alaviten und Christen.
        Die Sunniten unterstützen (mit Hilfe des Auslands wie USA, Israel, SA) die Opposition, den IS und die „Syrische Befreiungsarmee“.

        Die Grün*Innen sind der politische Arm der CIA in Deutschland (Quelle: empirische, eigene Beobachtungen und die Autobiografie von Jutta (von) Dittfurth).
        Man hat ihnen aufgetragen, islamophil und Assadophob zu sein.

      • Na, das wurde aber mittlerweile durch die Ablehnung der Nutzung fossiler Stoffe ergänzt.

        In Großbritannien und Finnland sind die Grünen für die Nutzung der Kernenergie – u.a. aus Gründen des Klimaschutzes.

    • Werter Freidenker. Ich erinnere mich noch an einen Film mit Charles Bronson, der hieß Telefon und ist von 1977. Damals war das eine völlig surreale Vorstellung und Thema eines Agentenfilms. Meine Erfahrung, mit dererlei Vorkommnissen stammt aus einer Disco, die einen Hypnotiseur auftreten ließ und einen meiner Freunde dazu brachte, sich wie ein Huhn zu benehmen!! Leider kein Witz!! Nach der Hypnose konnte sich mein Kamerad an rein GAR NICHTS erinnern. Ich fand das doch sehr beängstigend und alarmierend, was in diesem Zustand möglich ist und das war nur ein Amateur. Was mit Drogen und weitergehenden Maßnahmen alles möglich ist, ist erschreckend.

  4. Nachdem , was ich hier in letzter Zeit alles gelesen habe , müsste es doch für eine Verhaftungswelle vollkommen ausreichen , oder ?

    Nur , die Frage ist : WER . . . soll denn hier wen verhaften ?

    Alle sind sie gekauft . Vom Hausartzt angefangen bis rauf zum Oberstaatsanwalt und obersten Richter .

    Wenn doch seit Monaten hier die Menschen unter katastrophalen Umständen drangsaliert werden können und kein Staatsanwalt nimmt sich der Sache bzw. der Vögel an die uns diese Scheiße eingebrockt haben ,
    dann gehe davon aus dass dieses Pack allesamt unter einer Decke steckt.

    Helfen wird uns also , dem Volk , . . . . Niemand !

    AUF ZU DEN WAFFEN ! ! ! !⚔????

    Wir haben das Recht auf Selbstverteidigung !

    . . . . und ich werde von diesem Recht gebrauch machen . Ich werde meine Familie verteidigen bis zum letzten Atemzug !

    Dies schwöre ich sowar mir Gott helfe ?

    • Die Globalisten-Politiker-Verbrecher-Terroristen
      des WORLD ECONOMIC FORUM
      und ihre gekauften Politiker, Banker, Konzernbosse
      werden niemals freiwillig abtreten,
      und die (von ihnen installierte) Firma „POLIZEI“
      wird sie auch nicht verhaften.

      Also bleiben nur wir,
      DAS VOLK, übrig,
      um diese Kreaturen in die Hölle, aus der sie gekommen sind, zurückzustossen.

      Es gibt jetzt keinen anderen Weg mehr.

      Wir müssen die gleichen Waffen anwenden, wie der Feind, der uns töten will: In Verbrecher-Merkels „Wording“:
      ES MUSS JETZT BRACHIALST DURCHGEGRIFFEN WERDEN.

      Bis zum letzten Atemzug werden wir diesen neo-bolschewistischen Globalisten-Kommunisten /Staatsterroristen-Extremverbrecher
      bekämpfen.

      DER WIDERSTAND gegen die Schergen dieses STAATSTERRORISMUS kann täglich, VON JEDEM
      und überall ausgeführt werden – allein durch das Aussprechen dieses Wortes: NEIN.

      • Ja, und die Bundeswehr.

        Aber da hat man bereits (ganz ähnlich wie in der Türkei) Leute, die gefährlich werden könnten, entfernt (und die in allen Massenmedien „Rechtsextreme“ genannt).

      • Genau so ist es! Geist siegt über niedere Instinkte. Das nennt sich Evolution. Jeder kann Sand in das Getriebe schütten. Je nach Mut und Wissen wählt man andere Wege. Nein ist der Anfang. Unsere Mitmenschen sind im Kindheitsbewusst gefangen und verstehen ihre Emotionen nicht. Hier gilt es Brücken zu bauen und sie zum Denken anzuregen. Schnell erkennt man bei wem es was bringt und bei wem nicht. Gerade bei der Impfung werden viele Nein sagen.
        In meiner Nähe gibt es absolut Gläubige, die Ideologie darf nicht in Frage gestellt werden. Aber selbst zum Impfen wollen sie dann doch nicht.
        Man muss die Sprache der Medien nutzen und gegen sie verwenden. Da bekommen sie einen „Kurzschluss“. Emotional ansprechen ohne selbst in niederen Energien zu sein. Wenn ich mein Gegenüber verachte da Schlafschaaf erreiche ich nichts. Wie redet man mit 3 Jährigen? Man erklärt kurz und knapp. Bei Wutanfällen zieht man Grenzen- wenn du das jetzt tust werde ich dich anzeigen. Wenn jemand Angst hat – bestätigen aber zeigen da ist der Ausweg. Sie sind Opfer und Täter zugleich. Weise handeln, sich nicht in Gefahr begeben und lernen. Geist siegt immer über niedere Energien. Naturgesetz! Dafür sollte man seine niederen Instinkte im Griff haben. Es liegt noch viel Arbeit vor uns. Allen viel Kraft

    • Zu „Alle sind sie gekauft . Vom Hausartzt angefangen bis rauf zum Oberstaatsanwalt und obersten Richter .“:

      Vllt. nicht bestochen oder „gekauft“: Aber auf jeden Fall zu Profiteuren des Systems gemacht.

      Aber: damit das so bleibt, muss das System ihnen immer weiter etwas bieten, und das wird nicht gehen.

      Wenn es den Genannten also schlechter gehen wird, merklich schlechter, werden jene sich auch gegen das System stellen.

  5. ganz wichtig auch das „kommunistische handbuch für Psychopolitik“, auch brainwashing manual genannt, …mit einem Vorwort des damaligen KGB Chefs Beria
    Aber man siehe selbst:
    Brainwashing.pdf (patriotoutreach.org)
    oder hier:
    Manual.PDF (pauladaunt.com)

    Ganz krasses Dokument

    Auf deutsch heisst es „Psychopolitik“, wurde von Michael Kent ins Deutsche übersetzt.
    Hier ein Link dazu:
    Mind Control – Michael Kent – Psychopolitik Herren Und Sklaven (scribd.com)

    • Kein Problem: Langfristig scheitern Kommunismus/Marxismus/Sozialismus immer!

      Man kann einfach nicht mehr konsumieren als produziert wird!
      Auch Helikoptergeld hilft da nicht, im Gegenteil!

      • naja im Kommunismus wird ja eigentlich so gut wie gar nichts konsumiert, außer dem, was man zum Leben braucht, um als Sklave schuften und produzieren zu können was die neue Oberschicht, als „die Götter“ so zum konsumieren brauchen.

        Im Grunde hast du schon recht, aber im Kommunismus sehe ich da keinen Widerspruch, denn da tut Otto Normalo ja nur produzieren und fast nix konsumieren.

    • Zu Phantomas:

      Dafür gehören dann ja Polizist(innen) in Bayern zu den ersten, die (freiwillig ?) „geimpft“ werden (Quelle: Söder) – wer weiß, womit -, und danach Politiker im Bundestag (Quelle: Schäuble).

      Ich bin froh, dass ich (zumindest in diesem Leben ?) kein Polizist bin.
      Zumal die das alles so kritiklos hinnehmen.
      Na ja, Mittäter(innen).
      Kommen auch auf die Liste für Nürnberg 2.0!

      (So langsam ahne ich, wer die ca. 60 Mio. Toten 2025 in Deutschland laut der Deagel-Liste sein könnten: Politiker(innen) und ihre willigen Helfer(innen)/Systemlinge.)
      ?

      Grüße aus Singapur – von hier hat man einen entspannteren Blick auf das Geschehen in D und ist nicht so betriebsblind.
      ?

      • Ich schätze mal die ersten paar Hundert werden mit einem Placebo Impfstoff geimpft, damit da keine Nebenwirkungen entstehen und man der Masse den Impfstoff als sicher verkaufen kann.
        Dann rennen alle hin und wollen auch geimpft werden und dann kommt der wirkliche Killer-Impfstoff zum Einsatz.
        Würde man es anders machen dann würden nach dem Tode oder schwerer Erkrankung der ersten Geimpften ja niemand mehr bereit sein sich als nächstes umbringen zu lassen.

      • genau Frühlingsblume, das habe ich auch schon gedacht,
        Denn sonst kommt man ja an die anderen nicht mehr ran,.
        wenn die vor uns wie die Fliegen sterben.
        Das Problem läßt sich allerdings auch mit unterschiedlichen Impfstoffen lösen.
        Allein, daß die Hausärzte das nicht besorgen dürfen, eigens, daß dafür kostspielig“Giftzentren“ errichtet werden, läßt alles vermuten.

      • diese Interpretation mit Corona und der Deagel Liste habe ich schon mal gehört.

        LEUTE !!!

        Die Deagel Liste zeigt ganz klar die geschätzte Bevölkerung der Welt NACH EINEM FELDZUG RUSSLANDS gegen den Westen.

        Guckt euch doch mal die Zahlen der Länder an. Alles was auf der Speisekarte Russlands steht wird dezimiert. Ganz Westeurope, die USA, und Israel.
        Allerdings geht die Deagel Liste von einem Sieg Russlands aus.
        Wir aber wissen aus sämtlichen prophetischen Texten, dass Russland nicht gewinnt.

    • Schon in George Orwells Roman „1984“, geschrieben in den 1940er Jahren, wird dem Protagonisten vom Staat eine Gehirnwäsche verpasst mithilfe von Folter und Drogen. In den 50er und 60er Jahren wurden die Methoden dann perfektioniert, u.a. mit dem MKUltra-Forschungsprogramm des CIA, bei dem Probanden ohne deren Wissen diverse Drogen wie LSD verabreicht wurden.

      Der König von Saudi-Arabien wurde 1975 von seinem eigenen Neffen ermordet. Zuvor hatte sein Neffe sechs Wochen lang die USA bereist, und hat sofort nach seiner Rückkehr seinen Onkel umgebracht. Die Saudis haben ihn für verrückt erklärt und hinrichten lassen. Der Saudi-König hatte sich in den Jahren zuvor im Rahmen des „Ölschock“-Ölboykotts mit den USA und Israel angelegt.

      Die deutsche Regierung ist zu so etwas technisch garnicht in der Lage, das übernimmt hier die amerikanische Besatzungsarmee.

  6. Polizei will Lockdown konsequent durchsetzen: „Es ist nicht mehr die Zeit für Schlupflöcher“.
    https://www.rnd.de/politik/polizei-will-im-harten-lockdown-harter-durchgreifen-5DU27VTYVJCRXD7I4DYE65YV4U.html

    Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) dringt auf eine strikte Durchsetzung der Einschränkungen an Weihnachten.

    • Die eindeutigen neuen Regeln würden die Arbeit der Beamten vereinfachen.
    • Zwangsgelder gegen Uneinsichtige sollen in Zukunft konsequent und ohne Diskussionen verhängt werden, sagte GdP-Vize Jörg Radek.

    https://www.rnd.de/resizer/WHTDwypZ4EGioxBUFXlsO-Qy3pY=/35×35/filters:format(webp)/s3.amazonaws.com/arc-authors/madsack/84008d06-7eb5-4ab7-93b9-6424a9672054.png
    Jan Sternberg
    |
    13.12.2020, 13:03 Uhr

    Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat auf die Beschlüsse der Konferenz von Ministerpräsidenten und Bund am Sonntag reagiert und sieht die Beamten für die Kontrolle der Beschränkungen an Weihnachten gut gerüstet.
    GdP-Vize Jörg Radek kündigte gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) an, dass die Sicherheitskräfte konsequent neue Beschränkungen durchsetzen werden :

    „Es ist nicht mehr die Zeit, Schlupflöcher zu suchen“, sagte er. „Die Polizei wird verstärkte Präsenz . . . .

    • Ein Volk, das gegen sich selbst aufsteht, ist dem Untergang geweiht.
      Derweil bleiben wir lieber im Pilzhaus und machen einstweilen ein Schläfchen.
      Wenn es draußen aufgehört hat zu knallen, wollen wir mal nachschauen, …
      ?‍♂️?

    • Werter Fantomas/ Jan Steinberg.

      Hängt ihn höher!

      Dieser Jörg Radek sollte die Eigenschaften eines Strickes kennenlernen!!!

      Laut unbestätigten Gerüchten soll der Repräsentant der paraguayischen Polizei aufgrund von unmenschlichen Schikanen der Bevölkerung durch seine Polizei und wegen des Verbots des Eingreifen der Feuerwehr bei einem Großbrand in einem Einkaufscenter, von wütenden Paraguayern erhängt worden sein!

      Die Polizei hatte die teils schon brennende Ortschaft abgeriegelt und ließ niemanden rein oder raus.

      Wegen eines angeblichen C19 Falles eines der Feuerwehrmänner wurde die Feuerwehr am Eingreifen gehindert!

      Die Bürger haben anschließend die Sache selbst in die Hand genommen, zuerst fuhren sie mit Pickups durch die betroffenen Gebiete und haben die Kinder eingesammelt und die Alten in Sicherheit gebracht.

      Bei der Bekämpfung dieses heimtückischen Brandes sind allein 38 Leute der Helfer ums Leben gekommen, weil sich andauernd der Wind gedreht hatte.

      Es sind viele Leute jämmerlich in ihren Häusern verbrannt, weil sie darin Schutz vor dem Buschfeuer finden wollten.

      Daraufhin haben Bürger diesen Chef der Polizei in dem Einkaufscenter erkannt und direkt höher gehängt!

      Natürlich kein Sterbenswörtchen in den Medien, aber man konnte monatelang die Polizei nirgends sehen, das ist ein indirektes Zeichen, daß an der Geschichte was dran sein muss!

      Ich könnte als Augenzeuge des Brandes noch einiges mehr schreiben, lasse es aber sein, um nicht Unbeteiligte in Schwierigkeiten zu bringen!

      lg

      • MSC. Ich hatte viel von Paraguay gesehen und erlebt, Und kante Ströhsner Persönlich gut, wir hatte öfters gemeinsam Frühstück gemacht, im Kaffee Haus Gloria in Blumenau, SC. das war 1997, Er sagte zu mir das Paraguay, nun von innen jetzt zerstört werde, Ich hatte ihn gesagt, man muss nicht alles so Schwarz sehen. Jetzt lese ich das von ihnen, was in Paraguay abläuft; Dann hatte er doch rechtbehalten. Ich hatte öfters darüber nachgedacht, mich in Paraguay nieder zulassen. Heute lebe ich im Amazonas und das ist gut so. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

    • Entsprechend dem Ordnungswidrigkeitengesetz gilt folgendes (sage ein Rechtsanwalt):

      kurzer Bericht aus dem Westen von NRW

      ich war gerade auf dem Weg mit meinen Kindern in einem Vorort unserer Stadt unterwegs.
      Natürlich ohne Mund-Nasen Schutz.
      Tote Hose in der City.
      Da kam ein Polizeiwagen ( Six Pack)
      Fuhr unverschämt quer über die Straße und stellte sich vor uns.

      Eine Polizeiangestellte fragte:

      “ Wo meine Maske wäre“

      Der Wagen war voll mit 3 weiteren Polizeiangetellten.

      Ich entgegnete ihr:

      „Ich brauche keine tragen.“

      Sie entgegnete: “ Wo ist Ihr Attest.?“

      Ich sagte ihr:

       “ Ich weise sie darauf hin, das es nach Paragraph 294 ZPO ausreicht, ihnen glaubhaft zu machen das ich aus gesundheitlichen Gründen keinen MNS tragen kann.“
      Ausserdem verweise ich auf den Paragraphen 63 Abs.1 BBG, haben sie überhaupt einen schriftlichen unterzeichneten Auftrag?“

      Polizeiangestellte: “ Ja den haben wir“

      Ich:

      „Ich weise Sie darauf hin, dass Sie für Ihre Handlungen, privat und vollumfänglich haften, wenn dem nicht so ist“
      Und das werde ich durchsetzen!!!!!

      Polizeiangestellte und Kollegen guckten mit heruntergefallener Kinnlade.

      Und Sie meinte:

       “ Ich habe Sie nur drauf hingewiesen.“

      Sie kurbelte das Fenster hoch und fuhr weg. Auf Wiedersehen!

      Meine Kinder sind stolz wie Oskar auf Papa!
      Hinter uns zwei Jugendliche, die kamen aus dem Staunen nicht mehr raus.

      • Applaus! Hätte nicht gedacht, daß es noch Menschen gibt mit solchen cojones.
        Mit Ihnen könnte man einen Staat machen. Ihre Kinder dürfen stolz auf Sie sein.
        Mögen Ihre Nachkommen zahlreich sein!

      • Liebes Nordlicht,
        gut, daß Sie die ganzen Paragraphen im Kopf hatten und so selbstbewußt aufgetreten sind.
        Man muß wirklich lernen mit Paragraphen zu kontern, da knicken die ein, und natürlich um sein Recht wissen.
        Solche Nachrichten sind Balsam für meine Seele.

      • Genau so geht es. Polizisten sind genau so in niederen Emotionen verstrickt. Manchmal verhöhnen sie mich, halten mich für ein leichtes Opfer. Ich lache meist zuletzt. Noch nie eine Maske getragen und im nächsten Leben kann ich Anwältin werden oder Ärztin, Pädagogin oder vielleicht sogar Psychologin ?
        Jetzt weiß ich endlich warum mein Weg schon immer steinig war. Nach der Demut kamen die Erkenntnisse. Manchmal denke ich ich bin für einige Menschen unsichtbar. Kaum jemand traut sich noch mich gemein von der Seite anzusprechen. Allerdings habe ich auch keine Angst. Das macht vielen anderen Angst. Meine Tochter lernt was echte Zivilcourage ist und ich lerne das umso mehr ich weiß eigentlich gar nichts weiß. Wir sind mehr als wir denken. Vernetzt euch mit liebevollen, mutigen Menschen. Die Masse kommt hinterher. Langsam aber stetig ?

      • Liebe Manu We,
        „nach der Demut kamen die Erkenntnisse“ das hat mir ganz besonders gefallen. Denn Hochmut kommt vor dem Fall.

        Wer überwindet, Angst, Menschenfurcht usw., nur der kann siegen.

  7. Selbsthass ist es, was die Mächtigen antreibt.
    Sie wollen sich ständig und permanent bestätigen, wie toll sie sind.
    Wie gottgleich.
    Wie sie allen anderen gegenüber überlegen sind.
    Das braucht ihr Minderwertigkeitskomplex.
    Im Grund sind es arme kleine Würstchen, die ohne jegliche
    Selbstliebe agieren.
    Dicke aufgeblähte Egos, die sich selbst so hassen, dass sie diesen
    Hass auf alles und jeden in ihrem Umfeld übertragen.
    Die kleinste Gegenwehr lässt sie erzürnen und noch wütender werden, weil man ihnen als Gott so nicht huldigt.
    Deshalb muss das ganze Umfeld so aufgebaut werden, dass sich niemand mehr erdreisten kann, den eigenen eingeredeten Gottstatus anzuzweifeln.
    Deshalb das Streben nach Macht.
    Doch diese Zweifel kommen von innen heraus und nicht von außen, deshalb können diese Herrschaften nicht gewinnen.
    Die innere Stimme wird sich früher oder später wieder Bahn brechen, spätestens wenn man glaubt, alles erreicht zu haben.
    Das, was wir momentan erleben ist lediglich der Höhepunkt des Auslebens des Egos bei denjenigen, die sich über Jahrhunderte die dementsprechende Macht dafür angeeignet haben.
    Sie sind nicht schlimmer wie diejenigen, die in ihrer armen Hütte ihre Frauen vergewaltigen.
    Oben beschriebene Energie steckt in jedem gespaltenen Menschen.
    An den Mächtigsten kann man es nur am besten erkennen.
    Manipulation und Mind-Control findet genauso in der ganz normalen Familie statt.
    Auch dort wird einem ständig und permanent von den Eltern und Geschwistern eingeredet oder signalisiert, wie klein und erbärmlich man selbst und wie groß und toll sie sind.
    Reagiert man nicht wie ein dressierter Hund, wird man durch körperliche oder psychische Gewalt, zum Beispiel durch emotionale Erpressung, wieder auf Vordermann gebracht.
    Das menschliche Ego ist heimtückisch, manipulativ, machtsterbend, verlogen und grausam, in jeglicher Hinsicht.
    Selbst den eigenen Kindern wird Lebensfreude geneidet, wenn man sie selbst nicht hat.
    Der Hass, der hier in diesem Beitrag von Herrn Mannheimer beschrieben wird, hat sich nur in seiner Auslebung perfektioniert.
    Der Hass gegen das Leben selbst, ist jedoch in jedem einzelnen Individuum immer zu finden, man muss ihm nur jemanden gegenüberstellen, der weiter entwickelt ist.
    Dann fangen die Funken an zu sprühen.
    Selbst bei Gandhi, wenn man ihm Gott gegenüberstellt.
    Was ich diesen Herrschaften, von denen in diesem Blog des Öfteren geschrieben wird, jedoch hoch anrechne ist, dass durch ihr Beispiel, auch dem dümmsten Verdränger irgendwann klar sein muss, dass er sich nicht mehr im Paradies befindet.
    Für dieses Aufzeigen, bin ich Herrn Mannheimer sehr dankbar.
    Aus diesem Grunde sind solche Blogs auch so extrem wichtig.

    • liebe Petra Raab,
      ich war noch sehr jung und damals verfügte man noch nicht so über die technischen Mittel wie heute.
      Ich mußte per Steno eine Rede protokollieren und ich war noch nicht so geübt.
      Tags zuvor ging ich, ich wohne in einer bergigen Gegend auf so eine Anhöhe hinauf und blickte auf die Menschen hinunter, die wie Ameisen auf mich wirkten.
      Und mit dieser Einstellung ging ich anderntags an meine Arbeit.
      Alle klappte wie am Schnürchen.

  8. Ittner: Es geht jetzt um Alles!!!

    Den Diktaturtyrannen läuft die Zeit davon. Sie wollen die nutz-und sinnlose Maske – denn das Corona-Geschehen ist keine Pandemie, sondern ein Lügenbetrug ohne Beispiel –
    als allgegenwärtiges Unterwerfungssymbol einer im wahrsten Sinne des Wortes gesichtlosen Sklavenmasse sehen.
    Allein deshalb sind sie mit solchen aberwitzigen Überwachungs- und Repressionsmaßnahmen dahinter her, daß jeder sie trägt – von der Wiege bis zur Bahre,
    und Mütter selbst noch beim Gebären.
    Das machen wir nicht mehr mit!!!
    https://germanica-imperii.blog/2020/12/11/ittner-es-geht-jetzt-um-alles/

    • Sorry, Freidenker, das ist doch hinfällig!
      Das war der in Australien eigenentwickelte Impfstoff.

      Die Entwicklung wurde daraufhin doch längst gestoppt.

    • @ ist ja logisch werter Freidenker,
      die Genimpfung greift das eigene Immunsystem an, so daß ein Immunschwäche (AIDS) entsteht, gegenüber bedeutungsloser Krankheiten. Alle Geimpften werden früher oder später verenden. Den NWO-Eliten geht es also um eine Dezimierung der Bevölkerung, v.a. der Weißen !

  9. Drosten läuft immer noch frei rum und berät weiterhin „unsere“ ReGIERung.

    Video , sehenswert : Länge 15:13

    https://www.youtube.com/watch?v=Tn6dzg5VPE8

    CORONA – Die nächste Runde wird schon geplant
    •13.12.2020

    Deutschland wird erneut runtergefahren, komplett gegen die Wand gesteuert. Die Politik dreht durch. Die Medien heizen das alles an. Kritische Fragen :

    Fehlanzeige …

    • Solange die Justiz mit den Verbrechern in einem Boot sitzt, ist es völlig egal wieviele Anzeigen gegen Laschet oder Merkel, oder Söder, oder Kretschmann, oder Lauterbach, oder Spahn usw. gestellt werde, denn die werden alle niedergeschlagen oder ignoriert werden.
      Wieviele Anzeigen gab es schon gegen Merkel und was kam dabei raus?

      Aber die Leute glauben immer noch Sie könnten mit solche Systemspielchen irgend etwas erreichen.

      • Für mich sind die Medien die Hauptschuldigen. Sie könnten Regierung u. den gegenseitigen Filz mit der Justiz angreifen. – Sie hätten die grenzenlose Invasoren-Kanzlerin schon 2015 wegschreiben können. Das schlimmste Sozialistengesindel wirkt in den Mainstreammedien (MSM), vom Theater, der Oper, Ballett, über Presse, Radio, TV, Film, Malerei, Bücher, Internet bis Schulbuchverlage, Schülertheater usw. Alle auf Merkel-Kurs bis runter zur Bäckerblume u. kleinsten Lokalblättchen des örtl. Einzelhandels u. der Schülerzeitung.

      • Bernhardine stimmt, denn die Medien sind ja deren Rückgrat, weil sie das Volk belügen. Denn wenn alle das Spiel durchschauen würden, wären sie machtlos.
        Nicht einer setzt eine Maske auf – nicht einer läßt sich impfen – was dann?

  10. JÖRG RADEK GdP Gewerkschaft der POLIZEI

    diesen namen an alle weiterleiten die bereit sind solche verbrecher an die LATERNE zu ……ich kann es nicht ausschreiben.

    er setzt mit den ahnungslosen einfachen POLIZEIBEAMTEN die

    MERKEL
    SÖDER
    DROSTEN

    CORONA DIKTATUR

    in die die tat um.

    • Soeben hatte ich einen merkwürdigen Traum:

      Ich befand mich in einer Paralellwelt. Alles war eigentlich wie gewohnt, und dennoch war es ganz anders.
      Es gab keine Pandemie, die Menschen zeigten Gesicht,, es gab keinen Klimawahn, das Wetter war einfach nur Wetter. Niemand flüchtete nach Europa und jeder lebte zufrieden in seiner angestammten Heimat. So gab es viele uns heute bekannte Einrichtungen nicht und die Leute hatten oft ganz andere Berufe als in dieser Welt.

      Söder war dort nur ein gewöhnlicher Taschenspieler, Merkel leitete ein Bordell, Drosten war Verkäufer in einem Spielzeugladen, Altmeier arbeitete in einer Metzgerei und Steinmeier war Bestatter.
      Im Traum erkannte ich plötzlich, daß es ein Traum war, begann herzlich zu lachen und erwachte.

      Ob das was zu bedeuten hat?
      ?

      • Das muss keine Parallelwelt gewesen sein, das könnte auch eine Erinnerung ihrer Seele aus einem vorigen Leben, oder eine Zukunftsvision gewesen sein.
        ??

  11. Im Bloomberg TV, der David Rubinstein Show ist, oder war heute um 20.00 Uhr, Klaus Schwab zu sehen oder hören. Leider konnte ich nur wenig mitbekommen, aber ich habe in den 2000er Jahren, noch nie einen Menschen, so ein übles english reden gehört.

  12. Hatte nicht Gretha Thunberg auch mal gesagt: „Ich will dass Ihr in Angst und Panik geratet!“….? Immer wieder das hypen und aufblähen der angeblichen Probleme. Hilfe Saurer Regen, Hilfe Klimawandel und jetzt Hilfe denn Corona wird den Planeten auslöschen…. Die Menschen sehnen sich nach Ruhe, Frieden und Ordnung. Eine Welt die ihnen nur durch die NWO gegeben werden kann…. Hicks… Ironie off.

  13. Herr Mannheimer,
    ich finde es wunderbar das Sie hier die Gedanken und Analysen von David Icke hier mit einbringen.
    Ich habe mehrere Bücher von ihn gelesen. Er geht in die Tiefe der Probleme. Nur wenn man den Feind versteht kann man Ihn bekämpfen.
    Leider ist es so, die breite Masse erreicht man damit nicht, weil sie es nicht verstehen wollen. Wobei ich die Leser des Blogs davon ausschließe.

  14. Vorzüglicher Text von Icke. Ich hatte ihn früher für einen Spinner gehalten, weil ich seine Reptilien-Theorie falsch verstanden hatte. Aber seine Analyse der Corona-Lüge trifft den Nagel auf den Kopf. Besten Dank, Michael Mannheimer, für die Veröffentlichung!

  15. DER 3. WELTKRIEG
    wie jeder Krieg von Menschen gemacht.

    Die Wahrheit stirbt als erstes im Krieg.

    ++++++++++++++++++++++++++

    Ein scharfer „Hund“ des Regimes

    GdP*: Polizei für Lockdown-Kontrolle gerüstet13. Dezember 2020

    Die Sicherheitskräfte würden neue Beschränkungen konsequent durchsetzen, sagte GdP-Vize Jörg Radek** dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“.

    Es sei nicht mehr die Zeit, Schlupflöcher zu suchen.

    (Anm.: Weihnachten sind doch die Straßen ab
    Heiligabend 13 Uhr eh wie leergefegt. Zumindest, wo
    keine Moslems wohnen.)

    Wer gegen die Einschränkungen verstößt, müsse früher als bisher mit einem Ordnungsgeld rechnen, sagte Radek.

    „Die Glaubwürdigkeit von triftigen Gründen wird immer überprüft werden.

    Jetzt wird es weniger bei einer Ermahnung bleiben.

    Jetzt muss klar sein, dass Zwangsgeld nicht nur angedroht wird.“

    Gewerkschafter Radek hat eine Lösung für
    Personalmangel u. Überstundenvermeidung gefunden:

    Das faktische Böllerverbot zu Silvester komme der Polizei entgegen. „Das Verkaufsverbot für Pyrotechnik entspannt die Situation zu Silvester“, so Radek.

    „Da mache ich mir mehr Sorgen um die Versammlungslage mit möglichen Querdenker-Kundgebungen als um die Kontrolle der privaten Haushalte.“

    Die Gerichte hätten in den vergangenen Tagen Versammlungen wie in Frankfurt am Main und Dresden konsequent verboten.

    „Wir haben das konsequent durchgesetzt. So muss es auch weiter laufen“, sagte Radek.
    https://www.mmnews.de/politik/156333-gdp-sieht-polizei-fuer-lockdown-kontrolle-geruestet

    +++++++++++++++++++

    *Gewerschaft d. Polizei

    **Was wünscht man Radek f. Silvester?
    Senge von ein paar „Südländern“!!!

  16. Wie man wissen kann, stellen sich die archontischen Leute um Klaus Schwab und seinem WWF eine Welt vor, in der die Menschen wie lebendig begraben sozial distanziert, weitgehend kontaktlos, der Erfüllung essentieller zwischenmenschlicher Bedürfnisse entwöhnt, ohne kulturelle Ansprüche, von jeglicher Spiritualität entkoppelt, empathie- und emotionslos auf das mentale Niveau von Tieren reduziert, nur von Instinkten geleitet ohne Sinn existieren, anstatt erfüllt zu leben.

    Und genau darauf zielen die per psychologischem Zwang und mit staatlicher Gewalt durchgesetzten Corona-Regeln nebst der kommenden Impfung ab, nähmlich auf die Reduzierung sämtlicher menschlichen Eigenschaften auf das minimalste Niveau.

    Demnach sind die sogenannten Corona-Maßnahmen nichts anderes als ein perfides Programm zur Umerziehung der Bevölkerung, die unter dem Deckmantel ihres angeblichen Schutzes vor einem Virus in eine Gesellschaft von willenlosen lebendigen Leichen überführt wird, ohne dabei zu bemerken, wie es um sie geschieht.

    • Soundoffice,

      ja das steht ja oben so in dem Artikel.
      Mit anderen Worten: also so wie heute in China, oder wie im ganz normalen Sozialismus wie in 1984.

      Völlig willfährige Untertanen, die sich Alles gefallen lassen, und wo es keinen Widerstand gibt.

      Nur: 1984 war als _Warnung_ gemeint, nicht als _Anleitung_!
      ?

  17. Erstveröffentlichung um 18:11 UTC am 13. Dezember 2020.

    Hier das Video.

    https://www.bitchute.com/video/NqFi7ezlmY8U/

    =============

    Thema bei meiner Chefin, sprich Maria, war ja heute.

    42 Meinungen gegen das Narrativ

    Hier weiter, mit gesicherten Video.

    Unglaublich was hier passiert. Wem jetzt die Augen noch nicht aufgehen, der soll weiterschlafen!

    Noch unglaublicher, wieviele Bürger hier mitspielen und behaupten, sie wären im Recht. Sie fühlen sich besonders solidarisch mit einer Maske im Gesicht und diskriminieren kranke Mitmenschen.  Leider sind unsere derzeit tätigen Fernseh- und Presse-Journalisten der “Qualitätsmedien” nur mehr “Bezahl-Schreiberlinge”! Alles was auf ihrem Ticker landet, wird ungeprüft veröffentlicht. Recherchieren, nachdenken und sagen, was ist – Das war gestern. Heute geht es um das korrekte Narrativ, für das die Fakten passgenau gemacht werden müssen. Ihr Lohn: 30 Silberlinge!

    Video: 42 Meinungen gegen das Narrativ | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

    Gruß Skeptiker

  18. David Icke ist einer der ganz großen Denker unserer Epoche, deshalb fürchtet sich die Kabale vor ihm und seinen entlarvenden Analysen.

    Ich schließe mich auch nicht allen Thesen des David Icke an, das muss man ja auch nicht, daß man alles in Pausch und Bogen ablehnt oder gutheißt.

    Fakt ist, er David Icke hat den Klimahohepriester die Hosen ausgezogen und ihre gesamten fehlerhaften, rein emotionalen Prognosen widerlegt!

    So auch bei dieser Corona Sau, die die heimliche selbsternannte Elite durch die Welt treibt.

    Er hat diese psychologischen Strategien der Sozialingenieure so allgemein verständlich offengelegt, daß diese Welten Spalter nichts Anderes als Argumente haben, als dieses schäbige, ausgelutschte Wort Vokabular immer und immer wieder anzuwenden!

    Aber mittlerweile setzen sich immer mehr Leute über diese professionellen Lügen und Volksdiffamierungen hinweg. Die Verschwörungstheorie und Nazikeule ist zusehends wirkungslos geworden.

    David Icke hat sehr plastisch das große, das größte Problem dieser Verschwörungspraktiker offengelegt, nämlich:

    + Das gigantische Ausmaß der Verschwörung weltweit.

    + Sozusagen alle Staatsbediensteten und Medien weltweit sind auf Linie und in diversen Geheimlogen.

    + Tausende Wissenschaftler haben sich kaufen oder erpressen lassen, so.

    + Die Freimaurer, Rotarier, Lions Club, Templer, Rosenkreuzer, Skulls and Bones, usw. Logen.

    Meine Bemerkung:

    Dazu sollte man wissen, daß sozusagen alle höheren Vorgesetzten, vom Abteilungsleiter oder gar schon Vorarbeiter in solchen Logen sind!

    Speziell Medienleute, Politiker, Beamte/ Bedienstete, im Besonderen Polizei und Justiz sind sozusagen alle in diesen Logen!

    Ich habe selbst erlebt, als ich zu offiziellen Abenden bei den Freimaurern geladen war, daß schon junge Mädchen, vielleicht gerade mal 20 Jahre alt schon als Novizinnen aufgenommen worden waren!

    Home – Vereinigte Großlogen von Deutschland (freimaurer.org)

    Es gibt auch offiziell zugelassene Frauenlogen, Freimaurerinnen:

    Freimaurerinnen in Bielefeld – Freimaurerinnenloge Symbola (freimaurerinnen-bielefeld.com)

    Man sollte aber fairer halber sagen, daß die viele Freimaurer einfach nur Freimaurer sind und wahrscheinlich nicht wissen, was hinter den Kulissen abgeht!

    Aber man sollte auch wissen, daß diese „ehrwürdigen Gesellschaften, bestehend aus Männern mit tadellosem Ruf“ sich ins Gegenteil verkehrt hat!

    Die damaligen Freimaurer, die Kreatoren der Aufklärung, haben rein garnichts mehr mit diesen düsteren Logen zu tun.

    Das merken die Novizen aber erst, wenn sie in der Honigfalle sind und damit erpressbar geworden sind.

    Je höher der Grad, je mehr Illegales verlangt man von ihnen und hat die Aspiranten längst mittels Sex, Drogen und so weiter schön am Kanthaken!

    Immer größere Machtfülle und Geld wird ihnen gewährt, aber gleichzeitig wird die Erwartungshaltung an diese Novizen und die Altgedienten immer größer.

    Es kann der Befehl zum Auftragsmord erteilt werden, auch um abtrünnige Logenmitglieder zu beseitigen!

    Je höher die Grade, je schlimmer wird das Spiel Zuckerbrot und Peitsche.

    Es endet bei Rituellem Kindsvergewaltigungen, Kindsmord, gar Kannibalismus von Kindern und solch abscheulichen Dingen!

    Mal nach Pizzagate googeln!

    https://www.legitim.ch/post/2018/06/16/us-justizministerium-oig-bericht-best%C3%A4tigt-clinton-p%C3%A4doskandal-pizzagate-beweismaterial

    #Pizzagate – US-Justizministerium bestätigt Clinton-Pädoskandal ist real !!!

    Es gibt dann schließlich ab einem gewissen Grad keinen Austritt mehr, nur noch der Tod.

    lg.

    • Und was ist der Grund für den regen Zulauf bei den Mauern?
      Es ist die Gier. Die Gier nach Geld, Macht, Einfluß.
      Am Ende haben sich die Gierigen nicht frei- sondern eingemauert und sich sozusagen ihre Hölle selbst bereitet.

      „Das eben ist der Fluch der bösen Tat, daß sie, fortzeugend, immer Böses muß gebären.“ (Schiller)

    • Ich glaube die Erfahrung in dem letzten Satz mussten Madame Merkel und Herr Seehofer bereits vor ein paar Jahren machen.
      ?

  19. Aktuell – Im Gegensatz von Merkel, Söder und Konsorten… für mich sind diese krank und größten Verbrecher Deutschland wegen diesem Virus komplett an die Wand zu fahren. -Daran hat sich nichts verändert.
    Es gab vor wenigen Tagen eine erstaunliche Diskussion zwischen dem Wissenschaftler Mansmann vs.Virologe Sucharit Bhakdi veröffentlicht am 3.10.20 Hochinteressant !Es ist Panikmache mit einem ganz anderen Hintergrund die damit durchgesetzt werden soll.
    +++ Thema Corona schon vorbei? | DW Nachrichten


    

    • ja, liebes Schwabenland-Heimatland,
      die Angstfalle hat bei vielen eingeschlagen. Leider bedeutet so manchem die „Konservierung“ hinter der Maske mehr als die Luft der Freiheit.

  20. STIEF-MUTTI MERKELS TERROR-GEBOTE

    EINIGE BEISPIELE:

    Schutzwoche = Kontakte vor Familientreffen reduzieren

    Weihnachten im 3. Weltkrieg:

    Auch in diesem besonderen Jahr sollen die Weihnachtstage gemeinsam gefeiert werden können. (WIE GNÄDIG!) Angesichts des hohen Feindes-, äh Infektionsgeschehens wird dies jedoch nur in deutlich kleinerem Rahmen als sonst üblich möglich sein.

    Verkauf von Pyrotechnik verboten…

    Der Verkauf von non-food Produkten im Lebensmitteleinzelhandel, die nicht dem täglichen Bedarf zuzuordnen sind, kann ebenfalls eingeschränkt werden und darf keinesfalls ausgeweitet werden…

    (Anm.: Das frierende Schulkind ist schon wieder gewachsen, aber einen passenden neuen Pulli gibt es nicht.)

    Gottesdienste: …der Gemeindegesang ist untersagt…

    CORONA-GEWINNLER TEST-INDUSTRIE

    ALTE, PFLEGER & ANGEHÖRIGE SCHIKANIEREN

    Die Länder werden zudem eine verpflichtende Testung mehrmals pro Woche für das Personal in den Alten-und Pflegeeinrichtungen anordnen. Solche regelmäßigen Tests sind ebenso für das Personal in mobilen Pflegediensten angezeigt. In Regionen mit erhöhter Inzidenz soll der Nachweis eines aktuellen negativen Coronatests für die Besucherinnen und Besucher verbindlich werden.

    (Anm.: Also faktisch fast überall, oder?)

    https://www.bundesregierung.de/resource/blob/975226/1827366/69441fb68435a7199b3d3a89bff2c0e6/2020-12-13-beschluss-mpk-data.pdf?download=1

    UNTERSAGT! VERBOTEN! BESTRAFT!

    ++++++++++++++++++++

    DIE TESTS SIND GAUKELEI

    ++++++++++++++++++++++++

    Jochen Ziegler, Gastautor / 12.12.2020 / 10:38 /

    Corona-Stellungnahme: Der Lieferservice der Leopoldina

    • Von Jochen Ziegler…

    Zusammengefasst: Die Leopoldina betreibt in ihrer Stellungnahme keine Wissenschaft. Der Bericht enthält teilweise Unwahrheiten und ist voller Unvollständigkeiten und Inkonsistenzen. Die dafür verantwortlichen Wissenschaftler dienen nicht der wissenschaftlichen Wahrheit, sondern der Politik.

    Damit befindet sich die Leopoldoina in einer existentiellen Krise, denn sie arbeitet entgegen ihres Auftrags und erstellt keine wissenschaftlichen Expertise, sondern eine politische Ergebenheitsadresse.
    https://www.achgut.com/artikel/corona_stellungnahme_der_lieferservice_der_leopoldina

    +++++++++++++++++++++++++++

    Drei Sozialisten auf einem Bild: Kanzlerin & Eltern
    https://www.bundeskanzlerin.de/resource/blob/182148/616852/da24a51aedd6711019415aa788f488c7/1945-bild-2-data.jpg

  21. Feige Hyänen fallen über eine Braut her

    Empörung über „tödliche“ Coronavirus-Regel einer Braut für ihre Hochzeit
    Style International Redaktion
    Fr., 11. Dezember 2020 |
    Einer Braut fehlt möglicherweise ein Gast oder auch 100 Gäste. Der Grund: Sie hatte eine strenge Regel bekanntgegeben, die sie bei ihrer Hochzeit in Bezug auf die Coronavirus-Pandemie umsetzen werde.

    Aber anders als viele andere besorgte Bräute lässt sie ihre Gäste keinen Coronavirus-Test machen, besteht nicht auf “social distancing” und auch nicht auf einer Maske.

    Stattdessen verbietet sie letzteres ausdrücklich.

    Ja genau, richtig gelesen. Diese Braut aus den USA sagte klar und deutlich, dass sie es nicht erlauben werde, dass ihre Gäste bei ihrer Hochzeit eine Maske tragen, egal unter welchen Umständen.

    „Ich werde noch immer [meine Hochzeit] feiern und da sind keine Masken erlaubt“, schrieb die Braut in einem Forum auf einer Facebook-Seite für Coronavirus-Bräute.

    Die Reaktionen auf die lächerliche Regel ließen nicht lange auf sich warten und jemand schrieb: „Ich will ja nicht unhöflich sein, aber kannst du das entscheiden, lol?“

    „Ja gnädige Frau, das kann ich“, antwortete die Braut. „Immerhin ist es meine Hochzeit.“

    „Du Wildling”, schrieb jemand anderes als Antwort. „Hoffentlich sind deine Gäste klüger als das…ich möchte auch heiraten, aber meine Hochzeit ist nicht das Leben von jemandem wert.“…
    https://de.style.yahoo.com/emporung-uber-todliche-coronavirus-regel-einer-braut-fur-ihre-hochzeit-150017216.html

  22. Was mich nicht überrascht:
    – ist die Tatsache, dass das gemacht wird (so wie beschrieben)
    – ist die Tatsache, dass es bei uns viele (auch Spitzen-)Politiker gibt, die da mitmachen (denn es war ein längerer Prozess in vielen Ländern geeignete Leute an die Macht zu bringen und (vllt. durch Erpressung) zu halten)
    – ist nicht die Tatsache, dass auch die Massenmedien dass kritiklos und voll unterstützen

    Was mich überrascht, ist:
    – dass dieser Schwindel in sooo vielen Ländern (von West bis Ost, inkl. China, Russland, Südostasien) durchgezogen wird! (Das ist ein Indiz, dass es keine einzelnen souveränen Staaten und Regierungen gibt, sondern eine Eliten-Weltregierung bereits installiert wurde. ?)
    – dass dieser Schwindel so gleichförmig, drehbuchartig und auch unwidersprochen durchgezogen wird
    – dass nicht mehr Menschen erkannt haben, dass es bei „Corona“ nicht um einen Virus oder eine Erkrankung geht, sondern um Politik geht.

    • Lieber MartinP
      Volltreffer –
      „…, sondern eine Eliten-Weltregierung bereits installiert wurde“
      denn wer sich hier nicht einfügt, siehe Lukaschenko, Trump kommt weg.

      • Aber wer streut dann Sand ins Getriebe. Warum haben sie es plötzlich so eilig? Würden sie langsamer machen, hätten die Meisten es nicht bemerkt. Was drängt sie zu dieser Eile? Fragen über Fragen.
        Sie verhalten sich wie ein Tier das in die Ecke gedrängt wird. Beißen um sich, geben ihren Druck immer mehr an die Massen ab. Bei unseren Mitmenschen werden gerade viele rote Linien überschritten. Deshalb werden wir immer mehr. Die Realität ist nicht wie sie es suggerieren. Sonst müssten sie sich nicht so beeilen. Doch Vorsicht wenn der Retter naht! Ordnung aus dem Chaos

      • werter Manu We,
        ja, warum haben sie es so eilig?
        Ich denke, bei allen Planungen laufen ihnen natürliche Eigenentwicklungen zuwider. Genau diese haben sie nicht mehr im Griff. Und jetzt wird Dampf gemacht, bevor alles zuvor schon zusammenkracht.

      • entschuldigen Sie, werte Manu, habe soeben entdeckt, daß Sie zu meiner Gattung gehören.
        Und es ist schon klar, daß ich bei Corona-Aufklärung immer darauf achte, wen ich vor mir habe. Manche aber brauchen es „knallhart“ damit ihr Denkstübchen angeregt wird.

      • Systeme kommen und gehen. Wenn sie gehen, dann zumeist mit gewaltigem Getöse.
        Das noch gegenwärtige System hat gerade voll aufgedreht und wirft ins (Schlacht)Feld, was es zu bieten hat.
        Daran meine ich zu erkennen, daß es mit ihm zu Ende geht.
        Bald kommt eine seltsame Stille, danach bricht der Sturm los. Gut anschnallen!

        Meine Einschätzung.

  23. An der Quelle saß der Knabe und sprach: „Ich habe.“
    BONZEN DRÄNGELN SICH VOR
    Impf-Bevorzugung für Merkel & Apparatschiks

    Ausnahmsweise klasse:
    Sollen sie doch die Vorkoster machen!

    Coronavirus –
    Schäuble will Bundestagsabgeordnete schneller impfen lassen

    Im Plan der Ständigen Impfkommission für Corona-Impfungen sind Bundestagsabgeordnete nicht gesondert priorisiert. Bundestagspräsident Schäuble setzt sich laut der »Bild am Sonntag« für eine Änderung ein.
    13.12.2020, 10.35 Uhr

    Mitglieder des Bundestags sollten »separat, höher und in engem zeitlichen Zusammenhang mit der Bundestagsverwaltung priorisiert werden«, wird Schäubles Schreiben an die Fraktionen zitiert.

    Für den Parlamentsbetrieb unverzichtbare Mitarbeiter müssten ausgesucht werden, damit sie die Anti-Corona-Spritze zügiger erhielten.
    In dem sechsstufigen Impfplan der Ständigen Impfkommission (Stiko) sind Minister und Beamte bislang nur in der fünften Kategorie eingeordnet, Bundestagsabgeordnete gar nicht gesondert priorisiert. Schäuble habe in dieser Woche die Bundesregierung darauf hingewiesen, dass die Abgeordneten genauso wie die Verwaltung und die Justiz Staatsfunktionen trügen. »Sie müssen daher mit Blick auf die Impfungen gegebenenfalls ebenso eingestuft und behandelt werden wie etwa die Mitglieder der Bundesregierung.«

    »Der Staat muss handlungsfähig sein«

    Das Bundesinnenministerium habe sich für eine priorisierte Impfung von Spitzenbeamten eingesetzt. »Der Staat muss handlungsfähig sein«, so die Begründung. Ende November seien die obersten Bundesbehörden, darunter Bundespräsidialamt, Kanzleramt, Verfassungsgericht, Bundestagsverwaltung, Bundesministerien und Gerichtshöfe angeschrieben worden.

    Diese 29 Behörden wurden aufgefordert, Mitarbeiter auszuwählen, die zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen zwingend erforderlich sind und deshalb bei der Corona-Impfung vorrangig berücksichtigt werden sollen…
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronavirus-wolfgang-schaeuble-will-bundestagsabgeordnete-schneller-impfen-lassen-a-0b33bce7-3002-44d6-bb99-faf18a88318f

    • Liebe Bernhardine,
      was sind das alles für Heuchler.
      Wer noch einen Funken Verstand hat, der weiß doch, daß die, das für uns Gedachte niemals an sich anwenden lassen.
      Sie hätten nur Pech wenn versehentlich ihr „Serum“ verwechselt werden würde. Denn irren ist ja menschlich.
      Diese Impfzentren nenne ich nur „Giftzentren“ und die da eintreten sind danach gefährliche Giftverbreiter. Weil sie ja dieses Gift wieder an die Umwelt abgeben.
      So kann man auch eine Seuche schaffen.

      • Doch, viele Politiker glauben ihren Mist. Sie werden sich impfen lassen, mit dem gleichen Zeug, das sie uns andrehen wollen.

        Nur die Oberteufel wie Soros, Schwab u. Gates, diese werden sich überhapt nicht impfen lassen, egal mit welchem Corona-Serum.

        Auch den Ärzten in der Politik, von der Leyen, Lauterbach u. Helge Braun traue ich zu, daß sie sich drücken werden, d.h. null Corona-Impfung. Obwohl, Lauterbach ist so fanatisch u. mediensüchtig, der ist vielleicht auch so blöd u. läßt sich impfen.

      • wenn das so ist, werte Bernhardine, dann lange ich mich an den Kopf.
        Dann werden wir ja von Kopflosen regiert?. Das muß mir erst in den Kopf eingehen.
        Dann hat ja die Elite Volldeppen gefunden um mit diesen ihr „Werk“ vollenden zu können.

      • Meinem Exmann, dem Exmaoistenkader können die Coronamaßnahmen nicht streng genug sein. Aber mit dem Impfen will er noch abwarten, wie verträglich es sei. Da dürfen sich dann wieder andere opfern.

        Er ist von Beruf Diplomkfm., Bilanzbuchhalter u. Lehrer für Politik u. Recht gewesen. Und jetzt sooo mediengläubig. All die Parolen aus den 1970ern hat er vergessen, z.B. „Gleichgeschaltete Presse!“

        (Er kommt, wie ich, aus ärmlichem Elternhaus.)

      • zum Glück hat Euer Sohn die Gene seiner Mutter geerbt.
        Denn ich kann mich noch erinnern, daß er einen Betrieb führt mit mehreren Mitarbeitern in der Weise seiner Mutter.

      • Dazu will ich öffentl. nicht noch mehr verraten. Er sieht äußerlich seinem Vater sehr ähnlich. Aber wegen Corona haben sie sich jetzt ständig in der Wolle, hihihi!

  24. Eine schrecklich nette Familie – Al Bundy
    David Icke – Ein Duke
    Beide repräsentieren real das Establishment und
    verhöhnen mit ihren Auftritten den Volksdurchschnitt.
    Wenn das keine Verachtung ist !
    Und in beiden Fällen wird gezeigt, wie das Volk
    gesehen wird: Primitiv, naiv und fußvolkgeeignet.
    *
    Bürgerkriegstrommeln – Abspaltungsgerede in Texas
    In den US wird über eine gefährliche Abspaltung von Texas gesprochen.
    Abraham Lincoln hob seinerzeit den Rechtsstaat aus den Angeln,
    verhaftete Leute von der Presse, die aufklärten, dass er sich über den Supreme Court hinweggesetzt hatte.
    Es ging Nord gegen Süd, blau gegen grau,
    Unions, als Zentralregierung der United States of America gegen
    die Sezessionisten, den konföderierten Bund der 7 Staaten.
    Auf der Union-Seite waren 177.000 Männer, welche in DE
    geboren waren, wo der Hochadel herkommt, 144.000
    Männer kamen aus Irland, wo der Welfenadel die Fäden zog
    sowie die Zarenseite Russlands, welche mit zwei Schiffen
    an der Blockade mitwirkten, um den Handel der Sezessionisten
    zu unterbinden. Die konföderierten „Patrioten“ wurden bislang
    von keiner Nation als Staat anerkannt.

    >Benesch-Video
    >So fake war der Amerikanische Bürgerkrieg – YouTube

  25. Jouwatch 13.12.20

    +++ Der Killer-Lockdown ist da: Deutschlands endgültige Zerstörung ist besiegeltZum Glück trugen sie Maske, sonst hätte man womöglich ein breites Grinsen der Selbstzufriedenheit hinter den Gesichern der Volks- und Staatszerstörer erblicken können, als Merkel und Söder heute vor die Kameras traten und den erwarteten Killer-Lockdown verkündeten. Die finale wirtschaftliche und soziale Vernichtung Deutschlands geht in die Endrunde, verbrochen von jenen, die schamlos als „Retter“ aufspielen und behaupten, für unseren „Schutz“ zu sorgen. In Wahrheit bringen sie unermessliches Leid übers Land – ganz zu schweigen von den unzähligen Kollateralopfern ihres orientierungslosen Handelns, deren Zahl bei weitem höher ausfallen wird als die statistisch zur Rechtfertigung ihres Irrwegs beschworenen Covid-Toten.

    Nach der heutigen Bund-Länder-Einigung auf einen harten Lockdown zeigte sich der bayerische Ministerpräsident Markus Söder wieder mal „zuversichtlich„, das Pandemie-Geschehen in Deutschland „spürbar eindämmen“ zu können – wohlgemerkt mit Maßnahmen, die ausschließlich die letzten noch halbwegs geöffneten Alltagsbereiche abwürgen, in denen überhaupt kein Infektionsgeschehen mehr stattfand. Die heutigen Beschlüsse sind ein Glücksfall für Amazon und für ausländische IT-Firmen, die ihr Glück wohl nicht fassen können……….(…)

    ……In der Angst lassen sich die Weichen neu stellen
    Wenn all dies aber doch kein Vorsatz ist; wenn es der Corona-Politik bei ihren immer erratischeren Maßnahmen tatsächlich nur um Corona geht: Dann kann man nur noch Wahnsinn als treibende Kraft annehmen – der sich laut Albert Einstein unter anderem darin definiert, immer wieder dasselbe zu tun und jedesmal ein anderes Ergebnis zu erwarten. (…)“

    https://www.journalistenwatch.com/2020/12/13/der-killer-lockdown/

    Bemerkung: es war nur eine Frage des Timing, jetzt wird von der erbärmlichen rotschwarzgrünen (Anti-)regierung eindeutig das größte Geschenk pünktlich zu Weihnachten geliefert: „Deutschland schafft sich ab“.
    Ja und der Holzmichel, der lebt noch …..!

  26. ich gebe Maria S. einfach recht mit ihren Aussagen—warum—-ist ganz einfach.
    Als Trump Präsident wurde hat er Executiv-Order erlassen, eine davon beinhaltet die Rückführung Amerikas auf die Verfassung bevor das Amerika durch Firmen gekapert wurde die heute auch als ausländische Firmenkonstrukte genannt werden.Desweiteren betrifft diese Order auch die Staaten die von Amerika als „besetzt“ gelten sind einbezogen.

    Daraus folgt die Tatsache das er (Trump) jeden Verein entmachtet hat der firmenmäßig in irgendeiner Weise einen von ihm besetzten Gebiet ,Staat oder dessen Gebiet überhaupt verwaltet hat und somit ohne sein „Okay“ einfach das besetzte Gebiet illegal weiter verwaltet und damit gegen die Verfassung verstößt

    Im Klartext heißt das—–eine Verwaltung die nicht nach den Kriterien der Verfassung Amerikas verwaltet wird, hat sich von der Verwaltung zu verabschieden weil ihr die Legitimität des Präsidenten fehlt ,sie fehlt durch einfachen Bezug zur Verfassung.

    dort kann das nachgelesen werden

    https://www.govinfo.gov/about/us-gov-info

    Deutschland wird also einfach weiter durch Firmen regiert ohne Befugnisse des Präsidenten Trump und hat praktisch seine verwaltende Tätigkeit verwirkt.

    Merkel regiert praktisch durch Parteien-Willkür mit gestohlenem Geld der Bevölkerung und hat sozusagen ohne Befugnisse die Macht an sich gezogen—–von daher ist bereits alles was sie äußert politischer Unfug zur Rechtfertigung des Diebstahls,—die kann ihren Parteisoldaten Befehle erteilen,mehr geht nicht.

    Und das strebt Trump an—–
    http://www.renewamerica.com/readings/principles.htm

  27. https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/ethik-professor-aus-bayern-rechnet-mit-soeder-ab-74364050,view=conversionToLogin.bild.html
    Wie Bild berichtet, habe Ethik-Professor Christoph Lütge (51) Söder in einer Videobotschaft wie folgt attackiert: „Das ist eine Politik, die das Vertrauen der Menschen vollkommen verspielt!“ Der Ökonom und Philosoph, beschäftigt an der TU München, berät Markus Söder im Bayerischen Ethikrat.

    Weiter wird der Professor wie folgt zitiert: „Was wir derzeit erleben, ist der Offenbarungseid der deutschen Corona-Politik! Denn, wir haben immer gesagt: Der Lockdown ist das schlechteste, was kommen kann!“ Die Politik verursache „schwere wirtschaftliche Schäden, (…) medizinische gesundheitliche Schäden – und langfristig viele weitere psychische und auch soziale Langzeitfolgen.“

    Söder soll recht gelassen auf die Einschätzung reagiert haben, wie Bild berichtet: „Ich glaube, der Professor irrt. Er irrt deswegen, weil er sich zum einen in einer eher Mindermeinung befindet – die überragende Zahl der Wissenschaftler waren eindringlich. Insofern ist die Entscheidung die absolut richtige“.
    https://www.tz.de/muenchen/stadt/coronavirus-lockdown-soeder-merkel-gipfel-weihnachten-geschaefte-90128293.html

  28. Propaganda kennt keine Grenzen ??

    Weihnachtsmann liegt mit Covid im Sterben :
    https://www.wochenblick.at/wp-content/uploads/2020/12/NHS_Weihnachtsmann_btb.png
    Kranker Werbespot verängstigt Kinder ! !
    https://www.wochenblick.at/weihnachtsmann-liegt-mit-covid-im-sterben-kranker-werbespot-veraengstigt-kinder/

    Frohe Weihnachten :

    Ein Werbespot der „NHS Charities Together“, einem Verband von Stiftungen zugunsten des britischen National Health Service, sorgt aktuell weltweit online für Aufruhr.

    Das Video mit dem Titel „The Gift“ („Das Geschenk“) zeigt den Weihnachtsmann schwer erkrankt mit Sauerstoffmaske im Krankenhaus. 

    Als hätten Kinder dieses Jahr nicht schon genug unter der Corona-Panikmache gelitten, müssen sie sich nun auch noch ansehen, wie der Weihnachtsmann vom Virus außer Gefecht gesetzt wird :

    Zu Beginn zeigt das Video einen bärtigen alten Herren, bewusstlos und mit Sauerstoff versorgt, der vom Klinikpersonal . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Ich weiss ja schon seit langem dass ich (wir) von Dreckschweinen ??

    ? ? ? ? ? ? ? ? ? umzingelt sind , aber so eine Schweinerei hätte ich

    diesem perversen Pack nicht zugetraut . Wie krank muss ein Hirn sein um

    sich so eine Scheiße auszudenken ! ! !

    • Ob die Engländer selber dahinterstecken oder vielleicht ein Moslem, z.B. Pakistaner?

      Die Werbeagenturen sind wahrscheinl., wie bei uns, mit linken oder ausländ. Fuzzis durchsetzt.

      +++++++++++++++++++++++

      Was anderes: Febr. 2020 hat Boris Johnson den Finanzminister/Schatzkanzler, den Paki Sajid Javid entlassen. Super! Das war ein eitler Angeber u. Grimassenschneider, der sich eine blonde Engländerin geschnappt hat. Sein Nachfolger ist der Hindu Rishi Sunak.
      https://kurzelinks.de/6mdb

    • werter Fantomas,
      so werden unsere Kinder und Enkelkinder seit längerem „geimpft“, hierzu fällt mir auch noch der „Umweltchor“ – unsre Oma ist ne Umweltsau“ ein.

      Kinder grundlos voneinander zwangsisolieren, grundlos Schuldgefühle verursachen, ihnen grundlos eine schädliche Maske aufzwingen – ein noch nie dagewesenes Verbrechen an unseren Schutzbefohlenen.

      Das drei Mal Wehe komme über diese Seelenmörder!!!

  29. DIE TEUFEL SIND LOS

    Sechs von zehn Deutschen fanden Corona-Maßnahmen bisher zu lasch

    Demagoge Kretschmer verzichtet erstmals in seinem Leben auf Gottesdienst an Heiligabend:
     „Ich brauche es für meinen Glauben nicht. Und ich finde es richtig, wenn wir alle uns in diesem sensiblen Moment zurückhalten.“ Wer das aus religiösen Gründen nicht nachvollziehen könne, dem müsse man entgegenhalten: „Jesus und Maria waren Heiligabend auch alleine.“

    Saarlands Ministerpräsident – Private Kontakte länger beschränken

    Evangele Bedford-Strohm: Weihnachten mit möglichst wenigen Menschen feiern

    Politiker fordern 48-Stunden-Öffnung der Geschäfte bis zum Lockdown

    Altmaier fordert Verzicht auf Geschenke-Einkäufe vor Schließungen

    „SZ“: Corona-Krise führt bei 40 Prozent der Bundesbürger zu Einkommenseinbußen
    https://www.welt.de/vermischtes/live221095606/Corona-live-Politiker-fordern-48-Stunden-Oeffnung-der-Geschaefte-bis-zum-Lockdown.html

    • @ Bernhadine ?

      „Sechs von zehn Deutschen fanden Corona-Maßnahmen bisher zu
      lasch“

      + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

      Den verlogenen Spruch hab ich schon öfters im RelotiusTV gehört .
      Dem verlogenen Pack glaube ich KEIN Wort .

      Sie ? Ich hoffe doch nicht !

      LG ?‍♂️

    • Nichts weiß er der Kretschmer. Er weiß nichts einmal von dem Besuch der vielen Hirten. Zudem hat er den Joseph vergessen.
      Gnädigst hat man uns das Weihnachtsfest im Familienkreis „erlaubt“, jedoch auf raffinierteste Art und Weise zurückgezogen – denn eine Schulklasse nach der anderen wird jetzt durchgetestet.
      Quarantäne ——————-
      Frohe Weihnachten in der Isolation!!!

      Die manipulierten Tests sorgen dafür, daß das Schreckgespenst aus der Mottenkiste,unsterblich ist und bleibt – bis alles was dem Great Reset im Wege steht –
      vernichtet ist.

      • Genau, das mit dem vergessenen Josef fiel mir sogleich auf! An die Besucher dachte ich noch gar nicht: die Hirten u. die drei Weissager aus dem Morgenland.

    • „Sechs von zehn Deutschen fanden Corona-Maßnahmen bisher zu lasch“

      Genau meine Meinung! das war bisher wirklich viel zu lasch, da ist bei 80% bisher noch kein nennenenswerter Leidensdruck vorhanden. Das muss anders werden.
      BRDler Euch erwarten Blut, Schweiß und Tränen.
      Euer Margus und euer Wilfried mit Mutti.

      Auf zeigt mal, dass ihr die Daumenschrauben richtig anziehen könnt, anders begreifen es die Systemkriecher sonst nie.

      Deshalb als nächstes der Hardcore Shutdown.

      Ausgangssperre ganztägig mit Ausnahme der Arbeit plus Hin-und Rückweg und einmal wöchentlich 15 Minuten Lebensmittel einkaufen,auf direktem Heimweg ohne unnötige Umwege.
      Das Haus /Wohnung dürfen ansonsten nicht verlassen werden und es gilt ein allgemeines Besuchsverbot und die Pflicht zur politischen Bildun,g durch täglich mindestens 10 Stunde Systemfernsehen.
      Reise, Freizeitangebote und Kulturelles werden für alle Zeiten verboten, für den normalen Pöbel, das alles bleibt der Elite vorbehalten. Im September 2021 dürfen alle zur Feier der Wahl des neuen Staatsratsvorsitzenden einen Nachmittag aus der Wohnung und erhalten einen Gutschein für ein Eis mit einer Kugel Vanille und einer Kugel Schokoeis.
      Im Innenbereich gilt auch 24 Stunden Maskenpflicht und die Abstandsregel von 1m ist einzuhalten. Überprüfungen können jederzeit unangemeldet durchgeführt werden. ebenso herrscht ein dauerhaftes Alkoholverbot. 😉 Wetten das hilft wieder klar im Kopf zu werden…..

      • Wer folgsam das Regime stützt, bekommt Ausnahmen u. Zulagen gewährt. Das ist der Reisekaderin Merkel so heimelig.

  30. OT
    heute veröffentlicht –> 14.12.20 ist wichtiger Termin!
    zum Wahlbetrug in den USA neue Infos:
    div. Details sind auf dem MM Blog schon gepostet worden..doch es gibt zusätzlich neue –>
    (deren nervige Eigenwerbung komplett mal aussen vor)

    >>> WACHT AUF!!! MEDIEN-DIKTATUR ist REAL!(will die USA eine Meinungs Diktatur wie in Europa? )

    was können die Patrioten in Europa von D.Trump lernen->

    https://www.youtube.com/watch?v=JBf3oXdQU5I
    

  31. Die NATO steuert den Flüchlingsstrom nach Deutschlnad und Europa
    Die EU ist seit der Eurokrise und Ukraine-Russland-krise kein souveräner Staatenbund mehr.
    Brüssel und NATO haben die Macht in Europa übernommen.

    https://propagandaschau.wordpress.com/2016/04/28/wie-mit-der-nato-verknuepfte-denkfabriken-die-eu-fluechtlingspolitik-kontrollieren/

    Wer finanziert und organisiert die Flüchtlingsrouten nach Europa?
    US-Agenturen und US NGOs (Nichtregierungsorganisationen)

    http://www.neopresse.com/europa/us-organisationen-organisieren-die-fluechtlingsroute/
    http://www.neopresse.com/europa/asyl-fluchthelfer-sponsored-by-us-think-tank/

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland/
    http://www.info-direkt.at/linke-gutmenschen-oder-us-agenturen/

    Ein US Finanzdienstleister Western Union finanziert die Routen für Flüchtlinge nach Europa
    Western Union der große Profiteur der Flüchtlingskrise

    http://www.rp-online.de/politik/western-union-bargeld-service-fuer-fluechtlinge-aid-1.5664644
    https://www.profil.at/wirtschaft/wie-western-union-fluechtlingskrise-geld-6168487
    https://en.wikipedia.org/wiki/Western_Union

    DIe EU muss schnellstens reagieren zum Beispiel ein generelles Verbot aller US Finanzdienstleister und
    US Banken und US NGOs aus Europa rausschmeißen und verbieten, da sie von der Flüchtlingskrise auch finanziell profitieren.

    WIKILEAKS Enthüllungen aus dem Jahre 2011:
    DIe US-Amerikaner arbeiten schon seit langem darauf hin, Europas Bevölkerungsstruktur durch Massenmigration zu verändern und Europa mit Massenmigration zu überfluten

    http://korrektheiten.com/2011/02/02/us-strategie-mulitkulti-frankreich-wikileaks/
    http://korrektheiten.com/2011/02/08/die-us-strategie-umerziehung-europa/

    US-Kriege haben seit 2001 bis zu 59 Mio. Menschen zu Flüchtlingen gemacht. Die allermeisten von ihnen hatte aber die EU,Libanon und Iran aufgenommen, nicht die USA.

    https://www.pravda-tv.com/2020/09/us-kriege-haben-seit-2001-bis-zu-59-mio-menschen-zu-fluechtlingen-gemacht/

    • Diesen Kampf kämft niemand allein! Armin, mir kommen die Tränen vor lauter Freude dass Du bei usn bist in Gedanken.

      Gehts noch verlogener? Die nächste Feier welche wir hoffentlich bald erleben werden, sieht Dich und deinesgleichen als Hauptakteure vor….

      • LOCKDOWN = REVOLUTION,
        um die NWO zu installieren!

        Bekanntlich frißt die Revolution
        ihre Kinder u. die heißen im
        aktuellen Fall Angela M., Armin L., Karl L.,
        Michael Mü., Markus S., Winfried K.,
        Olaf Sch., Heiko M., Frank-Walter St. usw.

        Apropos Steinmeier, er wird uns Weihnachten
        mit einer abscheulichen Corona-Mahnrede beglücken; immerhin residiert er ja auch in
        einem Schloß(Bellevue/Schönblick), da paßt ein
        Kronenvirus wundervoll zur Herrlichkeit.

    • Wie Recht er doch hat , der Armin Flasche …. Wir müssen weiterhin gegen den “ Virus BRD “ Kämpfen…..lasst den Kopf nicht hängen . Schmückt euer Haus mit Lichtern u. stellt Kerzen in die Fenster für unsere Ahnen . Das Böse mag kein Licht . Singt Euere alten schönen Weihnachts – Lieder …Lasst uns nicht brechen ,das ist nämlich was SIE wollen ! Allen hier auf diesem Blog ein schönes Weihnachtsfest u. frohen Mutes in das Neue Jahr Dietrich !!!

  32. Dr. Eugen Drewermann: „Aufstehen gegen Hass!“ Ein Appell in Zeiten von Corona – Gesundheitstage GGBveröffentlicht an 11.11.2020

    E. Drewermann philosophischer eindrücklicher Ansatz und Appel
    an uns zu hinterfragen was wirklich Freiheit und wirkliches Leben ist, unter dem ausschließlichen Aufzwingen staatl. institutionalen Mechanismen in Zeiten von Corona.

    Zitat: “ …….Und nun ist es eindeutig: Wer sich nicht an die Regeln hält, die ausgegeben werden, ist nicht nur draußen, er handelt nicht nur unverantwortlich, er tritt der Ordnung selber gegenüber, also muss man ihn selber bekämpfen, als die Repräsentation des Feindes draußen, nunmehr angesiedelt im eigen inneren Umraum, den es zu schützen gilt. Diese Mechanik funktioniert perfekt. Und wir erleben sie heute in einer Meisterschaft, die uns überraschen mag. Der Feind, den wir benennen können, im Robert Koch-Institut, in der Charité, lautet COVID-19.“ Doch: „Wenn dies unsere Welt ist, kann man sie dann noch menschlich nennen? Darf man sie menschlich nennen? Es ist der Hass das Instrument der wechselseitigen Vernichtung.“

    Aber was können wir tun, um dem Hass zu begegnen, ja um „aufzustehen gegen Hass“? Auch dafür gibt uns Dr. Drewermann in seinem Vortrag einiges mit auf den Weg.



    

    • in Ergänzung zu meinem og. Infos und Komm.
      jetzt wo Merkel, Söder,Laschet und Co. nebst auf das RKI nun auch noch auf die besonders Gescheiten und Allwissenden Protagonisten des Lepoldina hört…..
      am 14. April 2020 auf der WS von NTV war noch etwas ganz anderes zu vermelden- (inkl. des Einfluss von Mitglied Prof. Sauer -sauberer Gatte und Corona Einflüsterer von Merkel —>
      NTV Headline: +++ Corona-Empfehlung der Leopoldina – Nichts Genaues wissen sie nicht
      Auszug/Zitat: …“ Mit Spannung ist die dritte Stellungnahme der Leopoldina zur Corona-Politik erwartet worden. Der Text fällt ernüchternd und wenig konkret aus. Das hat vor allem mit den Menschen hinter dem Text zu tun: Deutschlands beste Wissenschaftler arbeiten nach einer der Politik fremden Logik.

      Seit dem Wochenende hat die trotz ihrer Bedeutung über die Wissenschaftswelt hinaus kaum bekannte Akademie die Aufmerksamkeit eines Millionenpublikums. Schließlich gilt ihre am Ostermontag veröffentlichte Ausführung als Grundlage für die Entscheidung über mögliche Lockerungen der geltenden Corona-Restriktionen. 15 engbedruckte Seiten umfasst die „Dritte Ad-hoc-Stellungnahme: Coronavirus-Pandemie – Die Krise nachhaltig überwinden“. Das ist als Werk von 26 Wissenschaftlern, die es gewohnt sind, ihre Arbeits- und Denkleistungen in ausführlichen Aufsätzen darzulegen, bemerkenswert wenig Text.

      Wenig neue EinsichtenDie übrigen Experten raten vor allem Erwartbares. Beim Thema Politik: Die ganze Gesellschaft muss in die Entscheidungen einbezogen werden, um die Demokratie nicht zu schwächen. Beim Thema Wirtschaft: Der eingeschlagene Weg zur Umstellung auf ein nachhaltiges Wirtschaften darf nicht aufgegeben werden. Das Wirtschaftswachstum muss durch Entlastungen wieder angekurbelt werden. Beim Thema Volksgesundheit: Die Entscheidungen müssen gut kommuniziert werden, damit sie Akzeptanz finden.
      (..)

      https://www.n-tv.de/politik/Nichts-Genaues-wissen-sie-nicht-article21712920.html

      Bemerkung: von all dem „Gescheiten“ ist sehr wenig übrigeblieben. Merkel, Söder und Co. brauen ihr eigenes Corona Süppchen – wenn dieses fertig ist steht drauf: „gekocht und gestrickt mit heisser Nadel erzielt einen schnellen Wirkungseintritt -= Diktatur 2.0 “

      ……“Nein, diese Suppe esse ich nicht…..! „

      • und Impfschäden werden entweder verschwiegen oder geleugnet und wenn man „Glück“ auf lebenslangem Druch hin, endlichst zugegeben.
        Den „Erfolg“ kann man dann an die Todesanzeige anheften.

  33. Handelt es sich inzwischen um die Errichtung des IV. Reichs im Corona Faschismus der Merkel Diktatur?
    Ausgangssperren tot geprügelte Wirtschaft, Einzelhandel, christliche Feste, Traditionen,
    Angst frisst Seele auf das generelle Motto der Merkel Faschisten!

    Sehr guter Artikel, Danke Herr Mannheimer das Christkind ist in Ungarn gelandet! Zwinker ☺, Alles Gute!

    • Ihr Lieben Exildeutscher und MSC

      mit Vogel- und Schweinegrippe konnten sie diesen „Vogel“ nicht abschießen. Da bietet sich schon das herrlich klingende Wort Corona besser an.
      Nomen est Omen bewahrheitet sich hier. Siegeskranz, der um die ganze Welt geht.
      In diesem Zeichen wirst du siegen.
      Alles was stört, kann jetzt beseitigt werden. Alles kulturelle, eine deutsche Kultur „gibt es ja sowieso nicht“, kann verschwinden. Unsere christlichen Feste stehen auch auf der Streichliste. Mit Corona ist alles möglich geworden, mit Hilfe Corona wollen sie nun die gesamte Macht auf Erden an sich reißen.

      Aber es kommt Widerstand aus aller Welt. Die nächsten Dezembertage bleiben spannend.

  34. Werte Mitstreiter.

    Ich gehe davon aus, daß ein Großteil der Welt Bevölkerung, speziell in dem seit über 100 Jahren tyrannisiertem Deutschen Volk diesen perfiden Methoden des Albert Biedermanns „Diagramms des Zwangs“ unterliegt!

    Es hat also nur wenig mit mangelnder Zivilcourage oder Unterwürfigkeit zu tun, wenn selbst hochintelligente Menschen diese Wahrnehmungsfalle nicht erkennen und demzufolge sich auch nicht veranlasst sehen etwas dagegen zu unternehmen!

    Der Gebildete sucht sich sein Wissen aus vermeintlich seriösen Quellen und ist besonders anfällig für diese Lügen, wenn er so eine Meinungsschmiede, genannt: Gymnasium, Hochschule , Universität und vermeintlicher Spitzenforschung genossen hat.

    Erschwerend kommt noch dazu, daß besonders Akademiker nichts auf ihren vermeintlichen Wissensvorsprung kommen lassen!

    Denn wer gibt schon gern zu das Falsche gelernt und vermittelt bekommen zu haben?

    Mir gefällt die Definition: „Monopolisierung der Wahrnehmung“ sehr gut, weil diese Definition den Nagel auf den Kopf trifft!

    Wer vermutet denn schon, daß wir neben dem Gewalt- und Geldmonopol des Staates nun auch das Monopol der Wahrnehmung durch den politisch medialen Komplex haben?

    Passt sehr gut zu diesem Schema der Meinungsmanipulation:

    Ist aus dem Jahre 1994!

    Doku Das Komitee der 300 deutsch Dr John Coleman4.794 Aufrufe
    •01.11.2015

    J.C. spricht auch über die über große Entfernung wirkende Kondition…

    Mit anderen Worten glauben die Leute, daß das was sie aussprechen ihre eigenen Meinung ist.

    Ist sie aber nicht! Es ist NICHT ihre eigene Meinung, sondern eine dieser Konditionierung, gleichsam dem Pawlowschen Hund mit dem Glöckchen!

    Nach dem Motto Millionen können nicht irren, man denke an die Fliegen auf einem Misthaufen!

    Spaß beiseite, Fakt ist, daß der Einzelne überwiegend nicht gern mit seiner Meinung einsam ist, um nicht den Kontakt zur Allgemeinheit zu verlieren.

    Die Meisten mit abweichender Meinung haben nicht die Kraft dafür offen einzustehen und mit diesen perfiden Mitteln des Zwangs des (Juden?) Albert Biedermann, wird ihnen das unter dem Regime Merkel zunehmend erschwert!

    Ich habe doch mal was über die Hierarchie der Verschwörer geschrieben, wie diese durch ihre Seilschaften und düsteren Machenschaften sich gegenseitig in Abhängigkeit bringen und somit erpressbar werden!

    Das alles ist eine dunkle furchtbare Maschinerie, ein furchtbares Perpetium Mobile,
    welche die unteren bis zu den höheren 33° Freimaurerrängen unter Kontrolle der noch viel höheren Ränge der Illuminati, Komitee der 300, Majestic12, Olympier, B´nai B´rith, Skulls & Bones uam. hält.

    Diese gegenseitige Verschleifung macht diesen Deep Staate ja so gefährlich, weil diese wissen, fliegt ihr Tun auf, ist es wie mit den Gremlings in dem gleichnamigen Film von Steven Spielberg.

    Kommt das Sonnenlicht an sie heran, sprich die Wahrheit wird kundgetan, schmelzen sie hinfort…

    lg

  35. Auf direktem Weg in die nächste Diktatur
    https://www.wahrheiten.org/blog/wp-content/uploads/2020/04/erdemaske-300×212.jpg

    Derzeit tobt ein unsichtbarer Krieg in Deutschland. Ohne Bomben und Schusswechsel, aber mit einer ungeheuren Zerstörungskraft.
    Wer sich dagegen öffentlich zur Wehr setzt oder es auch bloß wagt, die bedrohlichen und totalitären Maßnahmen der Regierung infrage zu stellen, muss mit Verleumdung, medialer Vernichtung, dem Besuch des „Staatsschutzes“ oder sogar unmittelbaren Zwangsmaßnahmen, wie etwa Kindesentzug oder der Einweisung in die Psychiatrie, rechnen. Geht das alles noch mit rechten Dingen zu?
    =========================================
    https://www.wahrheiten.org/blog/corona-luege/
    =========================================
    Dieser Tage bestimmt rund um die Uhr ausschließlich ein Thema sämtliche Schlagzeilen: Die Panikmache sogenannter „Experten“ eines äußerst kleinen Kreises um die Bundesregierung: Ein umstrittener Virologe der Berliner Charité, Christian Drosten, der bereits bei der Schweinegrippe unangenehm auffiel, ein gelernter Tierarzt und Chef des staatlichen Robert-Koch-Institituts, Lothar H. Wieler, sowie der Bankkaufmann und Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn, bestimmen im Alleingang über die Geschicke unserer gesamten Republik und verkünden sinngemäß:

    „Corona ist die schlimmste Seuche aller Zeiten. Jeglichen seitens der Regierung verordneten Maßnahmen ist daher stets strikt Folge zu leisten.“

    Sie wollen sofort aktiv werden?

    https://www.wahrheiten.org/blog/wp-content/uploads/2020/04/corona-flyer-deckblatt2.jpg
    © Wahrheiten.org / Corona-Flyer
    https://www.wahrheiten.org/blog/wp-content/uploads/2020/10/masken-flyer-deckblatt1.5.jpg
    © Wahrheiten.org / Masken-Flyer
    Sie wissen bereits, dass wir in einem historischen Ausmaß belogen werden und wollen deshalb so vielen Menschen wie möglich die Augen öffnen?
    Nutzen Sie jede Gelegenheit, mit anderen ins Gespräch zu kommen: Die absurde Mundschutzpflicht, der sich abzeichnende Impfzwang und die mit voller Absicht gegen die Wand gefahrene Wirtschaft bieten sich dafür an.
    Mit den auffälligen Flyern können Sie Ihren Mitmenschen einen kleinen Denkanstoß mitgeben, um sich aktiv selbst zu informieren. Jetzt Corona-Flyer bestellen »
    AktuellesAuf dem Telegram-Kanal von Wahrheiten.org gibt es regelmäßig weitere Informationen.
    Kinderarzt lässt die „Bombe“ platzen und kündigt eine Klage beim Gerichtshof in Den Haag an:

    • Lieber Korrumpel aus der Kiste,
      schon wieder gehört, ein Ehepaar hatte die Testung versäumt und erhielt mit der Post das „Ergebnis“ beide Corona positiv.
      Sie riefen dann dort an, daß sie gar nicht dort waren, kein Gehör. Es wäre ihr Code gewesen.
      Was da läuft und aufgekommen ist und Klagen eingegangen sind und immer noch so weiter läuft, weil alles was dagegen läuft ignoriert wird – ist der helle Wahnsinn.
      Diese skrupellosen „Machen weiter so“ zeigt uns eindeutig wo wir stehen, was Ihr Kommentar ebenfalls bestätigt.
      Wer beugt sich denn vor einer Lügenherrschaft, die den Menschen einen Angstvirus in den Kopf gesetzt haben und somit willig für das kommende Impfdesaster gemacht haben?.
      Und mit drakonischen Strafmaßnahmen haben sie alles abgesichert.
      Noch ein Zusatz:
      Heute habe ich gesehen, wie ältere Menschen, die kein Fahrzeug mehr haben, bis oben hin gefüllte Einkaufswägen mit nach Hause genommen haben. Die Angst und Unsicherheit ist groß. Da könnte man laut aufschreien vor Zorn .

    • „Ein gelernter Tierarzt und Chef des staatlichen Robert-Koch-Institituts,“

      Könnte Robert Koch sehen, was für bösartige und komplett unfähige Figuren seinen Namen mißbrauchen, er würde sich im Grabe umdrehen.

  36. Hier ein Video zu den Ergebnissen einer Studie bezüglich Drosten-PCR-Test.

    Wie zu erwarten, reiht sich Fehler an Fehler. Der Test kann z.B. nicht zwischen Virus und Trümmerteilen eines Virus unterscheiden.

    Drostens Veröffentlichung zu seinem Test fand in einem Fachjournal statt, in dem er selbst in einem der Führungsgremien sitzt.

    Durchläufe des Tests bis Nr. 45 nehmen dem Test jegliche Aussagekraft.

    Der Test wird mit einem Überangebot von Eiweißbausteinen gefahren!

    usw. usw.

    https://www.journalistenwatch.com/2020/12/14/kritik-pcr-test/

    Drosten kann auf eine Stufe mit Mengele gestellt werden.

  37. OT
    Neues aus den USA und den Wahlbetrug –
    heute veröffentlicht
    Die Moral und das Gewissen ist für Trump -das System hinter dem System dagegen
    +++ General Flynn: “Eine historische Verfassungskrise“ | Big Tech verschärfen Maßnahmen gegen Trump




    

  38. Bettina Röhl (Tochter von Ulrike Meinhof) sagt im Radiointerview, dass Ulrike Meinhof die Urmutter der Antifa war und Angela Merkel die Königin der Antifa ist.

    Der grünrotlinks-verpeilte Reporter ist damit aber überhaupt nicht einverstanden. Auch, als Frau Röhl den Vergleich RAF mit den Ausschreitungen beim G7 Gipfel in Hamburg ausführt, muss der Reporter sofort verbal dagegen angehen.

    Scheiß Lügenfunk!

    https://www.swr.de/swr1/bw/swr1leute/bettina-roehl-102.html

  39. Umfragen – Interpretation der Ergebnisse
    Boris Reitschuster

    Zufriedenheit mit Corona-Politik sinkt – Umfrage: Wie die Deutschen über die Pandemie denken

    „Die große Mehrheit der Deutschen steht hinter den von der Ministerpräsidentenkonferenz und der Kanzlerin abgesprochenen und auf den Weg gebrachten Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.“

    So lautet das Fazit von Herman Binkert, dem Leiter des Meinungsforschungsinstituts INSA, aus seinen Umfragen zum Thema Corona und Corona-Politik (noch vor dem harten Lockdown-Beschluss vom Wochenende):

    (:::)

    Lesen Sie hier die ausführlichen Ergebnisse der INSA-Umfragen. Wie immer ist die Interpretation sehr
    s u b j e k t i v.

    +++Binkert stellt die Zufriedenheit in den Vordergrund.

    +++Man kann aber genauso betonen, dass die Zufriedenheit sinkt und so gering ist wie noch nie.

    +++Und dass jeder Zweite entweder nicht zufrieden ist oder nichts dazu sagen kann oder will…

    Weibliche Befragte machen sich deutlich häufiger Sorgen wegen der Ausbreitung des Coronavirus als dies männliche tun (71 zu 63 %).

    Der Anteil der Befragten, welche sich Sorgen wegen der Ausbreitung des Coronavirus macht, steigt mit zunehmenden Alter von 54 Prozent bei den 18- bis 29-Jährigen auf 80 Prozent bei den ab 60-Jährigen an.

    Befragte ohne Migrationshintergrund geben deutlich häufiger an, sich Sorgen zu machen, als dies die Befragten mit einem Migrationshintergrund angeben (68 zu 58 %).

    Mit steigendem politischen Interesse, steigt auch der Anteil der Befragten, welche sich Sorgen wegen der Ausbreitung des Coronavirus macht:

    So geben Befragte, welche sich entweder ziemlich oder sehr stark für Politik interessieren zu 74 bzw. 76 Prozent an, sich Sorgen zu machen, während dies lediglich 52 bis 65 Prozent der Befragten mit einem niedrigeren politischen Interesse angeben.

    Wähler der AfD geben deutlich seltener an, sich Sorgen wegen der Ausbreitung des Coronavirus zu machen, als dies die anderen Wählergruppen angeben (36 zu 57 bis 82 %).

    So gibt die Hälfte der AfD-Wähler an, sich keine Sorgen wegen der Ausbreitung des Coronavirus zu machen, während dies nur 13 (Union- bzw. SPD-Wähler) bis 35 (FDP-Wähler) Prozent der anderen Wählergruppen angeben.

    Drei Viertel aller Befragten machen sich derzeit Sorgen wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise.
    (Anm.: Das ist doch mal ein Wink, den wir bei unserer Agitation im Bekanntenkreis nutzen könnten.)
    Weibliche Befragte machen sich deutlich häufiger Sorgen wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise als dies männliche tun (80 zu 70 %).

    Tendenziell steigt mit zunehmenden Lebensalter der Anteil der Befragten, welche sich wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise Sorgen macht…

    Befragte ohne Migrationshintergrund geben deutlich häufiger an, sich Sorgen wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu machen, als dies Befragte mit Migrationshintergrund machen (77 zu 68 %)…

    INSA-UMFRAGEN NUTZEN 😉

    Der Anteil der Befragten, welcher zufrieden mit dem Corona-Krisenmanagement der Bundesregierung ist, ist im Vergleich zur letzten Erhebung Mitte November von 53 auf 49 Prozent gesunken.

    Tendenziell steigt der Anteil der Befragten, welcher zufrieden mit dem Corona-Krisenmanagement der Bundesregierung ist, mit steigendem Lebensalter an…

    Eine deutliche Mehrheit der Wähler der AfD sind aktuell nicht zufrieden mit dem Corona-Krisenmanagement der Bundesregierung (79 zu 14 %). Auch die Wähler der FDP sind relativ-mehrheitlich unzufrieden (49 zu 41 %)…
    https://reitschuster.de/post/zufriedenheit-mit-corona-politik-sinkt/

    +++++++++++++++++++++++++++

    Fazit: Demnach haben viel mehr Alte Frucht vor dem Coronavirus, als Junge. Aber die Alten haben auch viel mehr Furcht vor wirtschaftl. Folgen.

    Die Alten gehören zur Risikogruppe.
    Die Alten wissen aus Erfahrung: Ohne
    Moos nichts los! Im Rentenalter noch
    arbeiten zu müssen ist schlimm, sollten
    die Rentenkassen demächst zusammenbrechen.
    Welche Arbeit überhaupt, wo gibt es noch welche
    für Alte?

    Junge Menschen neigen naturgemäß
    zu Sorglosigkeit was Gesundheit u.
    Finazielles betrifft.

    +++++++++++++++++++++++++++++

    Corona-Maßnahmen u. wirtschaftl. Schaden,
    mögl. Meinungen simuliert durch mich, Bernhardine:

    Wenn das Virus Millionen Menschen sterbenskrank macht, dann nutzt ihnen auch keine intakte Wirtschaft mehr.

    Wenn aber Millionen Menschen trotz Viren gesund bleiben,
    was sollen sie mit einer kaputten Wirtschaft, die sie krank macht? Stichwort: Armutskrankheiten. Leere Kranken- u. andere Sozialkassen, leere Rentenkassen, Massenarbeitslosigkeit.

    Einem – egal aus welchem Grund – Sterbenskranken kann in einem reichen Land besser geholfen werden, als in den Shitholes Asiens, Afrikas u. Lateinamerikas oder demnächst Europas dank Merkel, Soros u. Schwab.

  40. Es tut mir leid, daß vorhin der Witz über Corona-Impfung nicht geklappt hat. Ich bitte um Entschuldigung. Bitte Herr MM die beiden anderen Kommentare, die Nieten löschen.,
    diesen hier aber bitte nicht.

    +++++++++++++++++++++

    Jetzt wieder Ernst

    derstandard.de voll des Lobes auf Gates, bis auf diesen
    einen kritischen Satz:
    „Mit einer Spende von rund 229 Millionen Dollar an die WHO im Jahr 2018 erkaufte sich Gates auch Einfluss auf die Arbeit der Gesundheitsbehörde.“

    Und einiges wird als Verschwörungstheorie hingestellt:
    https://www.derstandard.de/story/2000116947852/wie-bill-gates-zum-feind-von-impfgegnern-und-verschwoerungstheoretikern-wurde

    ++++++++++++++++++++++++++++

    Wenn jpg hinten steht, dann müßte es wirkl. klappen,
    zitter, bibber:

    https://debeste.de/upload/d38eab9be7e5123c55f8856565c63fbb6680.jpg

    • Wer überprüft dann genau, ob die Regierung auch den gleichen Impfstoff bekommen hat, wie der weiße Normalbürger?

      • Ob es verschieden wirkende Impfstoffe gibt ist jeweils bekannt. Dann kann man davon ausgehen, daß die Regierungsbonzen den am besten verträglichen bekommen.

        Die Politbonzen könnten sich auch Vitamine spritzen lassen u. die Normalbürger würden gar nicht erfahren, was wirkl. gespritzt wurde, d.h. nur großes Theater für die Kameras.

        Die prominenten Politiker brauchen nicht in einer Schlange anstehen, sondern werden eh bevorzugt behandelt.

    • @ Berhardine
      Zitat: Bundespressekonferenz Minister haben keine Eile beim Impfen – bei sich selbst – Spahn “wird sich einreihen”.

      Bemerkung: war mir schon lange klar, dachte schon immer diese Politiker und Pharmapfuscher müssen als Vorbild die Ersten sein beim impfen. Vor allen Dingen zur Prime Time live im Fernsehen. Gut, denen könnte auch ein wenig mehr Gehirn eingespritzt werden, statt Nanopartikel, fällt nicht auf. Es ist allerdings halt sehr unklar wann die Nebenwirkungen auftreten, sofort, in 2 Jahren oder in 20 Jahren mitten in der dann evtl. nun existierenden Utopia Blase der NWO?!

      Bei Spahn ist es aber egal… er wird schon mal kalkulieren: … „ist doch eh Wurst ob ich nun durch die Impfung ins Gras beise, oder in naher Zukunft durchs Volk. …“!. So lange ich noch meine 4 Mill. Villa mit meinem Mann ein bisschen abwohnen kann und Angie 1bis 2x auf Besuch kommt und mir die Fensterrahmen streicht, reichts.

  41. Harsewinkel Krs. GT11. Dez. 2020
    Große Trauer um syrisch-orthodoxen Pfarrer Abuna Kashisho DANHO BULUT (79) – emotionaler Abschied am Sarg mit vorbildlichen Corona-Maßnahmen.
    Aufgrund einer schweren Lungenentzündung im Zusammenhang mit dem Covid19 lag der beliebte und geschätzte Würdenträger über 18 Tage im künstlichen Koma.

    Bulut war 1992 zu seinen Kindern aus dem türk. Mizizah nach Gütersloh emigriert.
    https://www.nw.de/_em_daten/_cache/image/1xug1YzHY7sqffFK1EWoXa7F9TSbvGROgz00Gg4YO9h4gmG0bGLQJvBAhpsWEvvySDvDRFHTX8vt3hamU8DZliRA/201214-1216-312329679.jpg
    Von li. nach re.: Pfarrer Danho Bulut, Eminenz Mor Philoxenus Mattias Nayis, Buluts Nachfolger Pfarrer David Celik.
    NW Online Kaufartikel. Text aus der Papierausgabe von meiner Nachbarin u. Facebook; kurzgefaßt d. mich.

  42. WER HAT GEPETZT? –
    Polizei löst Weihnachtsfeier mit 40 Mitarbeitern in Seniorenzentrum auf

    • Stand: 01:57 Uhr |

    In Bayern feierten 40 Mitarbeiter in einem Seniorenzentrum Weihnachten.
    Nach einem anonymen Hinweis rückten mehrere Streifenwagen aus und lösten die Betriebsversammlung im bayerischen Erding auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Feier fand am Freitag im Innenbereich und im Innenhof der Einrichtung statt. Neben einem Ausschank für Getränke fanden die Beamten auch einen Foodtruck vor. Die Polizei nahm die Personalien auf und leitete sie an das zuständige Landratsamt weiter.

    AUCH HOLLAND FÜHRT KRIEG GEGEN DAS VOLK
    Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte wird Medienberichten zufolge am Abend in einer Fernsehansprache voraussichtlich einen strikten Lockdown verkünden. Vorgesehen sei unter anderem eine Schließung sämtlicher Schulen bis zum 19. Januar, melden die Sender NOS und RTL unter Berufung auf Regierungskreise.

    Auch Geschäfte, die nicht dringend benötigte Waren anbieten, müssen demnach schließen. Dasselbe gilt laut NOS für Museen, Kinos, Zoos, Tagesbetreuungsstätten und Friseursalons. Sollte es so weit kommen, wären die Maßnahmen strenger als jene, die in den Niederlanden während der ersten Virus-Welle zwischen März und Mai verhängt worden waren. Damals mussten zwar auch Schulen schließen, Geschäfte durften aber offenbleiben.
    https://www.welt.de/vermischtes/live221095606/Corona-live-40-Mitarbeiter-feiern-Weihnachten-in-Seniorenzentrum.html

    WHO: Gegen Corona Geimpfte sollen zunächst weiter Masken tragen

    Auch wer sich gegen das Coronavirus impfen lässt, muss nach Überzeugung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit Rücksicht auf andere Menschen weiter Vorsichtsregeln beachten.

    Nach bisherigen Erkenntnisstand schützten die Impfungen wirksam davor, die Lungenkrankheit zu entwickeln. Aber ob sie auch eine Infektion grundsätzlich verhinderten – und damit die Möglichkeit, dass Geimpfte das Virus verbreiteten – sei noch unklar, betonten WHO-Expertinnen am Montag in Genf.

    Soziale Distanz, das Tragen von Masken und häufiges Händewaschen seien deshalb eine Zeit lang auch für die Gruppe der Geimpften wichtig.

    Die Forschung über die Impfungen muss wirklich noch fortgesetzt werden“, wies die WHO-Impfspezialistin Kate O’Brien auf offene Fragen hin.

    Treffen sich zwei Ratten am Kanal.
    „Hallo, wie geht´s?“
    „Danke, gut u. Dir?“
    „Es geht!“
    „Läßt Du Dich gegen Corona impfen?“
    „Bist Du verrückt? Die Versuche an
    Menschen laufen doch noch!“

    • Liebe Verismo,

      selbverständlich geben die die Macht nicht freiwillig auf. Die sind ja garadezu besessen davon.
      Wer da meint, Gewalt sei keine Lösung, der schaue einfach mal in die Geschichte. Gewalt war schon immer eine Lösung, oder hat sich etwa der gordische Knoten von selbst aufgezwirbelt? – Aha!
      Weil die dunklen Mächte das sehr genau wissen, haben sie uns entwaffnet und dafür gesorgt, daß nur sie selbst und ihre Helfershelfer Waffen tragen dürfen.
      Ob nun EU-Kommission, UNO, Bilderberger, WEF oder die vielen NGOS, sie haben alle ein gemeinsames Ziel: Das Ende des freien Willens.
      Damit haben sie sich gegen die Schöpfung gestellt und sozusagen ihr eigenes Grab ausgehoben.
      Gerade so, wie einst Atlantis und Mu an der Arroganz und Selbstherrlichkeit ihrer Bewohner letztendlich untergingen, wird auch die jetzige Zivilisation verschwinden, denn alles Lebendige ist den Gesetzen des Universums unterworfen. Keiner kann sich auf Dauer diesen widersetzen, ohne den ultimativen Preis zu bezahlen.
      Den Anhängern der dunklen Kabale aber werden vermutlich auch 80 Leben nicht genügen, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen. Sie sind in einer 3D-Illusion gefangen, in ihrer Pyramide buchstäblich ein- anstatt freigemauert.

      „Klingeling!“ ?‍♂️?

      • liebes Gartenzwergle,
        Ihr Tretroller hat die rechte Spur aufgenommen.
        Denn mit der Sprache der Vernunft, mit der Sprache der rechtlichen Klagen, mit der Sprache der friedlichen Demonstration erreichen wir nichts, denn die Feinde der Freiheit und der Selbstbestimmung gewachsener Völker und Nationen schlagen immer panischer um sich.

        Aber je größer das Chaos wird, das sie anrichten, desto stärker wachsen die Gegenkräfte, des bin ich gewiß. Täglich kommt jeder von uns mit Menschen zusammen, denn genau das soll ja verhindert werden, und kann sprechen .Heute habe ich im Laden zu den Angestellten, die die Regale aufgefüllt haben deutlichst von Testergebnissen positiv gesprochen, die per Post zugesandt worden sind, obwohl die Betreffenden überhaupt nicht bis zum Testen kamen, weil sie zu lange warten mußten. Und wir hatten uns gefunden.

        Und lassen wir einmal die Impfung anlaufen. Nachdem ja die Heimbewohner als erstes geimpft werden sollen, werden die dann in die Impfzentren mit dem Krankenwagen gefahren, weil das nur dort besorgt werden kann, wegen der „Kühlung“. ??
        Die haben sich doch alle lügenverrannt.

  43. GRAFIKEN UND STUDIEN AUFGETAUCHT

    Sind Lockdowns schon bis November 2021 geplant?

    London – Eine Studie aus Großbritannien nährt Verschwörungstheorien, nach der weitere Lockdowns folgen werden. Im Auftrag der WHO erstellte das Imperial College London eine Studie, die bereits am 16. März 2020 veröffentlicht wurde. Erstaunlich dabei ist, dass in dem Dokument schon die Zeiten der angeblichen Corona-Virus-Wellen berücksichtigt wurden, bis einschließlich November 2021. Geht man von dieser Studie aus, könnten noch viele weitere Lockdowns folgen.
    =========================================

    https://www.wochenblick.at/sind-lockdowns-schon-bis-november-2021-geplant/

    =========================================
    Schon im Oktober war die Londoner Forschungseinrichtung im Gespräch, da eine weitere Studie Zweifel an der Immunität nach einer Corona-Infektion aufkommen ließen. Die Studie zeigte, dass laut Erfahrungen mit anderen Coronaviren, die Immunität nicht lange anhält.
    Vier der sieben Corona-Viren gelten als Schnupfenviren und lösen die bekannte Erkältung aus. Drei Corona-Viren verursachen jedoch viel schwerere Atemwegsinfektionen:
    SARs-Cov begann 2002 in China und wurde 2003 als Ursache für SARS identifiziert, eine schwere Atemwegserkrankung
    MERS-CoV wurde 2012 als Ursache für MERS identifiziert, ebenfalls eine schwere Atemwegserkrankung
    SARS-CoV-2 gilt seit Ende 2019 als Ursache der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19), mit dem Ausgangsort Wuhan in China

    Weiterlese und Grafik, mit dem LINK oben

  44. Was macht eine Demokratie aus?
    Volkssouveränität, was bedeutet, dass alle Staatsgewalt vom Volke ausgeht.
    Gewaltenteilung, was heißt, dass die drei zentralen staatlichen Funktionen von unterschiedlichen und unabhängigen Organen wahrgenommen werden, die sich gegenseitig kontrollieren. 
    Rechtsstaatlichkeit, was bedeutet, dass alle staatliche Behörden in ihrem Handeln an Gesetze gebunden sind.
    Konstitutionalismus, darunter versteht man, dass die Verfassung, in Deutschland also das Grundgesetz, als verbindlicher Rahmen für den Staat und seine Bürgerinnen und Bürger gilt.
    Achtung der Menschen- und Grundrechte, was individuelle Rechte meint, die jedem Menschen von Geburt an zustehen.
    Hinzu kommen noch: Das Recht auf individuelle Freiheit der Bürger, das Recht auf Eigentum der Bürger und dessen Schutz, sowie das Recht auf innere und äußere Sicherheit der Bürger und ihres Landes.
    Sehe ich mir jedoch Deutschland 2020 und im Jahre 15 der Merkel-Herrschaft an, dann kann ich nicht mehr viele dieser Punkte entdecken, die nicht unter Beschuss stehen oder bereits keine Geltung mehr besitzen. Die Freiheit wird wegen „Corona“ auf ungeheuerliche Art und Weise eingeschränkt. Man muss sich kritiklos den verordneten Maßnahmen fügen, andernfalls drohen Bußgelder oder Haft. Die innere Sicherheit wurde durch Frau Merkel im Jahr 2015 terminiert, als sie eigenmächtig und gegen jedes Gesetz die Grenzen öffnete. Die Bundeswehr, Garant der äußeren Sicherheit, wird schon seit Jahren durch Merkels Ministerinnen bis zur drohenden Auflösung getrieben. Das Eigentum wird ebenfalls angegriffen, ganz offen und unverholen ist von „Enteignungen“ die Rede, stets wegen irgendeiner „Rettung“ (Euro, Klima, Corona, sucht euch etwas aus). Das Recht auf eine eigene Meinung ist ebenfalls passe, denn die Regierungsmedien framen gegen jeden, der es wagt sich einen gesunden Menschenverstand zu bewahren; das ist heute schon „Nazi“ und führt zu einer Überwachung durch den Verfassungsschutz.
    Nein, wir sind noch nicht in einer Diktatur angelangt. Aber wir sind auf dem Weg dahin.

  45. FAZ meldet J. Biden vermeldet die Demokratie hätte sich durchgesetzt!
    Wahrscheinlich eher die Wahl Mafiosi der Demokraten haben die entscheidende Schlacht zu ihren Gunsten manipulieren können.
    Ganz wie Professor Max Otte sagte Biden ist korrupt bis an die Hauskrause und er bezog sogar den Sohn explizit mit ein!
    Wohin der globale Sumpf nun antriffet dafür dürften unsere Phantasien definitiv nicht ausreichen!
    Wer sich nicht auf Kampf einstellt sollte sich auf Flucht einstellen! Denn hoffen das der Kelch an einem spurlos vorbeigehen wird, ist einfach nur naiv!
    Sie wollen den totalen Sozialismus/Faschismus!
    Das was Corona Virus (Grippewelle) wird deutlich weniger Menschen dahin raffen als das MERKILL Virus hier handelt es sich um die Neue Pest!

  46. Top aktuell –
    Kommt man langsam auch bei den englischen Medien dahinter was Merkel in Deutschland und in Europa verursacht hat?!

    was Douglas Murray schon seit Jahren in div. Statements (auch in Deutschland) eindeutig sagte, ebenso in seinen Büchern geschrieben hat (z.B. März 2018 – „der Selbstmord Europas“)

    „DIE WELT“ sofort wieder intypischer Form veranlasste die gesamte veröffentlichte Kritik zu dementieren und zu deformieren -siehe u.a.
    https://www.welt.de/print/die_welt/literatur/article179327408/Merkel-Draghi-und-der-Migrant-der-Millionaer-wurde.html

    gibt es vor wenigen Tagen erneut auf Twitter veröffentlicht entsprechende Äußerungen von D. Murray und Kollegen die es in sich haben. https://twitter.com/douglaskmurray

    Nun kommt offenbar endlich auch die englische Presse zu der Erkenntnis, was insbesondere Merkel u.a. auch mit dem Brexit zu tun hat.
    Die Epoche Times veröffentlichte gestern am 14.12.20—>

    >>> Daily Mail über Merkel: „Mutti ist eine Ideologin, die genau das zerstört, was sie zu schützen vorgibt“<<<
    Neben Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, dem in Großbritannien die Sabotage einer Einigung vorgeworfen wird, ist nun auch Deutschlands Bundeskanzlerin in der „Daily Mail“ in die Kritik geraten.Wenn Luthertum und FDJ die Persönlichkeit prägenIn der „Mail on Sunday“ schreibt Douglas Murray, es sei nicht nur Macron, der eine für beide Seiten akzeptable Lösung blockiere, weil er sich als vermeintlicher Rächer der durch den Brexit narzisstisch gekränkten Europäer sehe und dabei die Interessen französischer Fischer als Rettung des europäischen Projekts präsentiere. Auch Deutschlands Kanzlerin Merkel, die sich gerne als vernünftige und verbindliche Stimme darstelle, spiele „ihre eigene zweifelhafte Rolle“.
    Vor allem sie sei es, die am eklatantesten dabei gescheitert sei, Großbritannien zu verstehen, und es deshalb auch falsch eingeschätzt habe. Entsprechend sei sie auch die Hauptverantwortliche für die fruchtlose Verhandlungsführung der EU. Dies sei, so Murray, zum Teil auch ihrer Persönlichkeit geschuldet:

    Angela Merkel ist die Tochter eines lutherischen Pastors. Die Prägung, die ‚Mutti‘, wie ihre Wähler sie nennen, erfuhr, sei jene durch Ostdeutschland gewesen, einem ex-kommunistischen Staat, über den die Stasi herrschte. Wie andere hat sie der Freien Deutschen Jugend (FDJ) angehört, der offiziellen kommunistischen Jugendbewegung.“

    „Sie strahlt Rechthaberei und Erhabenheit über jeden Zweifel aus. Und sie hat keine Zeit für Boris Johnson, den sie – mit bemerkenswerter Herablassung – als nichts mehr als einen Taugenichts und einen Wüstling betrachtet.“
    (…)
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/daily-mail-ueber-merkel-mutti-ist-eine-ideologin-die-genau-das-zerstoert-was-sie-zu-schuetzen-vorgibt-a3403120.html?meistgelesen=2

    Bemerkung: Jammerschade, dass nun jetzt erst erneut Kritik auch aus Englands Presse öffentliche Kritik auftaucht, die jedoch von der Politik und den deutschen linksideologischen Lügen Medien erneut kleingekocht wird. Die Corona Entscheidungen von Boris Johnson werden dazu ein probates Rechtfertigungsmittel sein. Der Lockdown ab morgen Mittwoch (mitten im ohnehin schon reduzierten Weihnachtsgeschäft) wird für noch mehr Unternehmen in Deutschland der Todesstoß sein. Selbst dann wenn andere europ. Länder, Österreich, Niederlande, dasselbe tun. Die wichtige deutsche Wirtschaft, deren relevanten Strukturen sowie die völlig andere, größere Bevölkerungszahl wirkt sich entgegen den besagten Ländern ganz anders aus. Besonders verheerend. Dies scheint jedoch die erbärmliche deutsche Politik allen voran Merkel in ihrer Schwurbelwelt nicht kapieren zu wollen. Deren Politk ist längst in einer Phase, in der sie ihren Wahnsinn nicht mehr korrigieren kann, bzw. will.
    Es ist eine Form des politischen Lottospielens. Der Einsatz mit dem funktionieren eines Landes mit 80 Mill. Menschen risikiert. Deshalb aus Angst und Größenwahn gleichzeitig- alternativlos voll auf Risiko – Alles oder Nichts ! Wahnsinn. Kann dies überhaupt noch jemand stoppen, ausser das Volk steht endlich auf, Sofort.

    • In aktueller Fortsetzung meines og. Komm.
      Peter Weber im Gespräch mit Matthias Matussek gestern veröffentlicht
      ++++ Herr Blome, meinen Sie das wirklich ernst?
      —— > https://www.youtube.com/watch?v=tW999Mo-IIQ

      Bemerkung: Corona Impfung und Impfstoff sowie der erneute Lockdown passt in dieser Zeit zusammen wie Erpressung und kollektiver Wahnsinn. –
      Jetzt will man selbstherrlich das Land /ja die Welt mit angeblicher „gesellschaftlicher, gesundheitlicher Fürsorge“ durch den Verlust der Freiheit von einem Virus retten. Bei diesen Aktionismus Symptomen der Politik müssten angesichts den Versäumnissen und Fehler des System Merkel längst die Alarmglocken schrillen“.
      LOCKDOWN: Das dicke Ende wird kommen! (Enrico Komning AFD)


      

  47. Von Wut bis zum Nervenzusammenbruch .

    Über Nacht : Niederlande verhängen totalen Lockdown bis 19. Jänner !
    https://www.wochenblick.at/ueber-nacht-niederlande-verhaengen-totalen-lockdown-bis-19-jaenner/

    Seit Mitternacht gilt in den Niederlanden der „totale Lockdown“.

    Länger als der geplante Shutdown in Deutschland, der voraussichtlich am 10.01. endet, obwohl er erst am Mittwoch beginnt, sollen alle Geschäfte und Einrichtungen, die nicht überlebenswichtig sind, in den Niederlanden bis zum 19. Januar 2021 schliessen.

    Herzzerreißenden Szene waren landesweit zu sehenMitarbeiter unserer Redaktion, die in den Niederlanden wohnen, berichten von weinenden Friseusen, die in ihren Geschäften standen und hemmungslos weinten.

    Es sollen sogar Überfälle auf Lebensmitteleinkäufer in Amsterdam stattgefunden haben.

    Regale in Supermärkten waren binnen Minuten leer gekauft.

    Senioren standen auf Balkonen von Pflegeheimen und weinten erbärmlich, als sie erfuhren, dass sie wieder für fünf Wochen von der Außenwelt abgeschnitten werden.

    Um 19 Uhr trat Mark Rutte, der in Holland so beliebt ist wie Merkel in Deutschland, vor die Kameras.

    In einer kurzen Ansprache an die Nation verkündete der Premierminister die neuen Verbote und Einschränkungen, die ab Mitternacht in Kraft traten. . . . .

    Weiter unten sind ein paar kurze Videos .

    Unter anderem auch dies hier :

    Tür vom französischen Parlament zugemauert ! ! ! ??
    In Frankreich versiegelten Bürger laut einer Youtuberin am Montag die Tür des Parlaments mit Zement, damit die Regierung ihren Lockdown, der auch dort geplant ist, auch erhält.

    Hier auch zu sehen :

    • Zuminmdest eine geniale Zeit für Leute welche alte Menschen in Senjorenheimen mißhandeln, um ihre sadistischen Neigungen zu befriedigen, oder diese im Dreck liegen lassen aus Faulheit und odereinfach ruhig stellen mit dauerhaften einsatz von Beruhigungsmitteln.
      Schließlich kann kein Angehöriger in den nächsten Wochen kontrollieren was mit den Alten geschieht.

      Na wenigstens bezahlen dürfen die Angehörigen noch.

  48. . . . . und ich wette , dass dies der letzte Lockdown ist , noch einen , also

    einen dritten , werden die Menschen sich nicht mehr gefallen lassen ! !

    Ich wünsche mir für´s Neue Jahr 2021 , dass es hier in Europa mal so

    richtig kracht ! Hauptsächlich hier in unserem Linksgrün verseuchten

    Deutschland . Anders geht es nicht . Die wollen es so , dann sollen sie es

    auch so kriegen .

    2021 wird es eine Änderung geben . Dann sind wir wieder FREI ! ! !

    Und für die Zukunft müssen wir alle dafür sorgen , dass sich so etwas Nie

    wieder wiederholen kann .

    LG und alles Gute für Euch alle ?‍♂️?

  49. Ein Lügner geht in Rente !

    Lästermaul Ludger K. – Tschüs Jan Hofer !
    https://www.youtube.com/watch?v=3Nl_Xtk4aOE

    Als Jan Hofer 1985 seine erste Tagesschau sprach, gab es auf deutschem Boden noch ein Regime, das die Menschen gefangen hielt, an freier Berufsausübung hinderte und im Fernsehen indoktrinierte – wie gut, dass das heute ganz anders ist !

    Lästermaul Ludger K. nimmt die letzte . . . . . ?

  50. Impfpflicht für Soldaten

    • 15. Dezember 2020 |

    Das Verteidigungsministerium prüft nach SPIEGEL-Informationen im Kampf gegen das Coronavirus eine Impfpflicht für alle 180.000 Bundeswehr-Soldaten…
    https://www.mmnews.de/politik/156457-impfpflicht-fuer-soldaten

    WHO: Gegen Corona Geimpfte sollen zunächst weiter Masken tragen

    Auch wer sich gegen das Coronavirus impfen lässt, muss nach Überzeugung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit Rücksicht auf andere Menschen weiter Vorsichtsregeln beachten.

    Nach bisherigen Erkenntnisstand schützten die Impfungen wirksam davor, die Lungenkrankheit zu entwickeln.

    +++Aber ob sie auch eine Infektion grundsätzlich verhinderten – und damit die Möglichkeit, dass Geimpfte das Virus verbreiteten – sei noch unklar, betonten WHO-Expertinnen am Montag in Genf.

    Soziale Distanz, das Tragen von Masken und häufiges
    Händewaschen seien deshalb eine Zeit lang auch für
    die Gruppe der Geimpften wichtig.

    +++„Die Forschung über die Impfungen muss wirklich
    noch fortgesetzt werden“, wies die WHO-Impfspezialistin
    Kate O’Brien auf offene Fragen hin. (welt.de/vermischtes s.u.)

    DIE ALTE AGIT-PROP-TUSSI

    Merkel über Corona-Leugner: „Angriff auf unsere ganze Lebensweise“

    Bundeskanzlerin Angela Merkel bereitet der Umgang mit Corona-Leugnern und der Querdenker-Bewegung Sorge.

    „Ich habe darauf die perfekte Antwort nicht“, sagt Merkel im Bürgerdialog mit Studentinnen und Studenten. Es sei sehr schwer, jemanden aus einer Welt ohne Fakten zurückzuholen. Eine solche Denkweise sei ein „Angriff auf unsere ganze Lebensweise“, sagt die Kanzlerin.
    https://www.welt.de/vermischtes/live221095606/Corona-live-FFP2-Masken-Verteilung-fuer-Kubicki-Realsatire.html

    https://i.pinimg.com/originals/ba/33/03/ba3303b0f5bdecec24e79deef76bc773.jpg

    • naja, immerhin funktioniert die grippeimpfung – die es seit 60 jahren gibt – bei ca 30%. Und das jedes jahr von neuem.

      Nun aber bekommen wir mit dem ungetesteten neuartigen superimpfstoff etwas ganz 100% sicheres gespritzt, was nach der ersten verabreichung bis zum jahr 2100 hält.

      ganz sicher….. Vertraut mir….

  51. Müller Susane, FACEBOOK

    einfach ohne Worte……
    Karolina Düch
    ·
    Ich bin raus! Meine erste Kündigung in 17 jahren Pflege mit beatmungsfunktion!
    Eine Begründung nannte man mir weder schriftlich noch telefonisch auf Anfrage.
    Vielleicht ist es nicht clever leere Betten zu posten aus dem Corona Hotspot Nr.1 wenn man seinen Job behalten möchte aber es ist die Wahrheit.
    Die weniger informierten von euch haben Angst vor einem Virus den es zwar gibt der aber noch nicht einmal mit einer leichten Grippe vergleichbar ist!
    Kein Grippe Kranker würde auf die Idee kommen in ein Test Zentrum zu gehen um sich ein Stäbchen tief in die Nase schieben zu lassen dafür 25 € zu zahlen , dabei ggf. seinen Geschmack und Geruchssinn zu verlieren damit er dann mit 11% iger Wahrscheinlichkeit zu wissen glaubt eine schlimme Krankheit zu haben die er nur nicht bemerkt aber damit alte kranke Menschen gefährdet die ihm sonst egal waren.
    Die klassische Grippe bemerkt man durch eindeutige Symptome wie Fieber, Husten, Schnupfen und Gliederschmerzen. Mit Vorerkrankungen oder geschwächtem Immunsystem endet die Grippe bundesweit trotz Impfung für durchschnittlich 25.000 Menschen tödlich.
    Dieses Jahr haben wir keine Grippe toten dafür 9.000 Corona Tote wobei unklar ist ob die Menschen an oder mit Corona gestorben sind.
    Die besser informierten die sich außerhalb der Medien mit Zahlen und Fakten beschäftigen haben Angst vor der Regierung, Zwangsimpfungen, den Ausschluss aus der Gesellschaft oder Armut.
    Corona tötet nicht Corona spaltet aber und führt zu Gewalt, dabei haben alle etwas gemeinsam und das ist Angst!!!
    https://www.facebook.com/photo?fbid=757506791509007&set=a.110385722887787

    • warum steht das Pflegepersonal nicht zusammen?
      Die sind doch aufgeschmissen ohne diese wertvollen und dringendst benötigten Menschen.?
      Ich bin heilfroh, daß ich meine Mutter zu Hause habe und zusammen mit meiner Schwester und einem zuverlässigen Pflegedienst betreuen kann.
      Ich nehme auch kein Blatt vor dem Mund und spreche mit den Pflegekräften klare Worte. Nur eine ist „schuggi-schuggi“.
      Ein paar haben mir schon gesagt, sie werden sich niemals impfen lassen, es gibt auch noch andere Arbeiten.
      Spannend wird es ja erst, wenn der Impfstoff bereit steht und wer dann tatsächlich dieses Risiko eingeht.
      Und ich bin nach wie vor überzeugt, daß die ihre gewünschten 70 % „Impfwillige“ nicht zusammenbringen. Wenn dann der Impfbefehl ins Haus kommt, dann muß und wird es einen Volksaufstand geben, denn sonst erfüllt sich die veröffentlichte Deagle-Liste.

      • Weil viele Pflegekräfte Ausländer sind oder ausländ. Wurzeln haben. Sie vergleichen den autoritären deutschen Staat mit ihrem eigentlichen Heimat-/Wurzelland u. da scheint ihnen Deutschland freier u. unser Gesundheitswesen besser, was auch zutrifft. Noch!

    • ……aber damit alte kranke Menschen gefährdet die ihm sonst egal waren…..

      ———–

      das geht ratzfatz alte anzustecken. Ich z.b. jogge ja auch jeden morgen mit etwa 13kmh an altenheime vorbei. Und wenn dann der wind falsch steht, schwebt mein atem nur so in die altenheme rein.
      und das schon am frühen morgen. da trifts die alten nunmal.

    • keine angst, der grosse allumfassende test läuft gerade an.
      wenn ihr nächstes jahr weihnachten noch einen puls habt, ist alles ok.

  52. OT –
    Roland Tichys aktuelles Statement zu Merkel und ihre selbstgemachten Dauer Krisen -sowie des Great Reset von Klaus Schwab aus der Grünen- /inkl Linken Ideologen Denkkiste –

    Intro uaf YT -> „Roland Tichy ist einer der einflußreichsten Publizisten Deutschlands. Mit seinem Magazin und Onlineportal Tichys Einblick bildet der ehemalige Chefredakteur von Impulse und Wirtschaftswoche die Speerspitze einer kritischen liberal-konservativen Gegenöffentlichkeit. Entsprechend deutlich geht Tichy im Interview mit Michael Oelmann mit dem wirtschaftspolitischen Regierungshandeln ins Gericht: „Die Politik verschärft Probleme, anstatt sie zu lösen“.
    Ausblick 2021 –> gestern auf 14.12.20 veröffentlicht





    

    • Werter Nelix,
      Sie machen mir Sorgen mit dieser Nachricht.
      So gesehen, das war`s dann wohl.
      Weil ich aber nicht will, daß mein Mann, der nüchterner ist als ich, recht behält, hoffe ich nun auf ein „Wunder“.
      Kommt das „Wu
      Denn kein Zustand auf Erden währt ewig. Nur erlebt man halt nicht immer die Wende. Aber man „arbeitet“ unaufhörlich mit für die Wende.

      Sehe gerade aus dem Fenster. Eine Nachbarin 98 Jahre „jung“ spaziert mit ihrem Spazierstock vorbei und trägt die neue empfohlene Maske. Obwohl sie diese, ich lebe nicht in der Innenstadt, gar nicht tragen muß. Ja, der Coronatod steht halt vor der Türe. Traurig, traurig, traurig.

      • sehe gerade, das „Wunder“ wurde „gestohlen“.
        Denn ich schrieb weiter –
        kommt das „Wunder“ aber nicht, dann warte ich auf das nächste.

      • @ Nelix
        @ verismo

        habe heute gerade einen Schreck bekommen bei Ihrer Meldung über Biden trotz des nie dagewesenen Wahlbetrugs in den USA gegen Trump. Man kann es einfach nicht für möglich halten dass dieser trotzdem aller Wahrscheinlichkeit nach zum neuen Präsidenten gekürt werden wird. Wäre einfach unfassbar. Heute Abend 21.00 Uhr kam aber im FS auf Phönix : immer mehr Amerikaner erkennen Jo Biden als Präsident an.

        Wie kann man da jemals wieder an das Gute und die Wahrheit glauben? Mir fehlt echt der Glaube.
        In Deutschland ist es ja nicht anders. Wie konnte Merkel bis heute nahezu 17 Jahre mit einer Mancht mehr denn je sämtlicher Bkler an der Macht sein und bleiben.. ist mir ebenso ein Rätsel. Die nie für möglich gehaltene -längst überholte, unbrauchbare, Armut produzierende linksideologische Utopie des Sozialismus und Neokommunismus -siehe u.a.
        https://www.nzz.ch/feuilleton/venezuela-zeigt-sozialismus-produziert-armut-ld.1394244

        hat sichtrotz alledem in unglaublichem Ausmaß mit Lügen in die Hirne der westlichen Gesellschaften gefressen.
        Wenn man solche Mainstream Wirtschaftblätter in den USA als auch in Deutschland hat braucht man sich über Framing als Meinungsbildung nicht mehr wundern. Wir sind längst in einer verkehrten Welt angekommen.
        siehe dazu:
        https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/analyse-luegen-rassismus-spaltung-warum-so-viele-amerikaner-trotzdem-fuer-trump-stimmen/26588460.html?ticket=ST-12623205-iiBbYPcaqFJtnrDep3bW-ap1

        Als Franz Josef Strauss vor Jahren noch in der CDU/CSU ebenfalls eine nie für möglich gehaltene Haltung seiner eigenen Partei völlig ausschloss ist heute Wirklichkeit – in den USA wie in Deutschland.

      • sehr geil ist doch derweil, dass jung und alt selbst bei heftigen regen draussen selbst auf feldwegen maske tragen.

        maske + kälte + feuchtigkeit = hhmmmmm lecker

        zum gesundheitlichen ausgleich werden dann bioeier gekauft und mit der bahn gefahren

      • Tja Herbert, es werden immer mehr Menschen, mit denen ich nichts mehr zu tun haben möchte. Und ich merke sie mir alle. Soll mir bloß keiner mehr kommen, wenn der ganze Schwindel aufgeflogen ist. Ich hab’ sooooon Hals!

      • tja, das wird freundschaften vernichten. Bei mir kriseln schon welche.
        aber ich habe auch schon welche dadurch hinzu gewonnen

        abgerechnet wird zum schluss

  53. Unbrauchbare Masken: Patientenschützer Brysch fordert Aufklärung
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/unbrauchbare-masken-patientenschuetzer-brysch-fordert-aufklaerung-a3403477.html

    Nach Vorwürfen der Arbeiterwohlfahrt in NRW, sie habe vom Bund Zehntausende Masken für Pflegeheime geliefert bekommen, die nicht für den Einsatz im medizinischen Bereich geeignet seien, fordern Patientenschützer eine rasche Aufklärung der Vorfälle.
    Der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, sagte der „Rheinischen Post“ (Dienstag, 15. Dezember), dass es schon im Frühjahr Ärger mit sechs Milliarden FFP2-Masken gegeben habe.

    Damals haben Lieferanten gegen die Bundesregierung prozessiert, weil das Gesundheitsministerium wegen Beanstandung der Qualität nicht bezahlen wollte“, sagte Brysch.

    Deshalb verwundere es, dass jetzt die Regierung selbst FFP2-Masken von offenbar zweifelhafter Qualität verschickt haben soll. Solche Hinweise gebe es aus Pflegeheimen, die vorab Pakete im Auftrag des Ministeriums erhalten haben.
    „Jens Spahn muss den Vorwurf jetzt unverzüglich aufklären. Denn schon Dienstagfrüh werden die ersten Menschen ihre drei kostenfreien Masken in der Apotheke abholen wollen“, sagte der Patientenschützer.

    Dieser Personenkreis, der sich an die Macht geputscht hat, ist in jeglicher Hinsicht völlig unfähig.
    Da werden, von sonst wo, irgendwelche Masken bestellt, die ihrem Anspruch nicht gerecht werden, und dann werden sie über die Apotheken verschenkt, weil sie nichts taugen.

    • Eine FFP2 soll 6 Euro kosten. Die Krankenkassenbeiträge sollen deswegen steigen (Heute auf HR-Info) Die ersten 3 Masken werden an Berechtigte kostenlos abgegeben. Die Apotheker sollen in Vorleistung gehen.
      Warum verschenkt man nicht die einfachen hellblauen Dinger? Antwort: Weil sie nichts taugen!
      Leute, holt euch Masken, auch wenn ihr sie nicht nutzt. Zahlen müsst ihr sowieso.

      Kinder bis 14 Jahre werden bei Weihnachtszusammenkünften nicht gezählt.
      Aber Stofffetzen den ganzen Schultag – Die spinnen doch alle!

      • Schauen Sie, dass habe ich oben aus EpochTimes hereingestellt.

         Der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, sagte der „Rheinischen Post“ (Dienstag, 15. Dezember), dass es schon im Frühjahr Ärger mit sechs Milliarden FFP2-Masken gegeben habe. Damals haben Lieferanten gegen die Bundesregierung prozessiert, weil das Gesundheitsministerium wegen Beanstandung der Qualität nicht bezahlen wollte“, sagte Brysch. Deshalb verwundere es, dass jetzt die Regierung selbst FFP2-Masken von offenbar zweifelhafter Qualität verschickt haben soll. Solche Hinweise gebe es aus Pflegeheimen, die vorab Pakete im Auftrag des Ministeriums erhalten haben. 

        https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/unbrauchbare-masken-patientenschuetzer-brysch-fordert-aufklaerung-a3403477.html

      • geil ist doch auch, dass auf fast allen üblichen maskenverpackungen schon drauf steht das sie nicht gegen viren schützen bzw nicht teil einer PSA, persönlichen schutzausrüstung sein können.

  54. Ich stelle hier ein netzfund aus telegram:

    „E I L M E L D U N G“

    „NETZFUND“

    Endlich……..!!!! NOTFALLKRIEGSRECHT nach Weihnachten!!!

    „DAS SPIEL IST AUS – GAME OVER“
    Dies ist eine Nachricht direkt von den Militärgenerälen an die Menschen der USA
    Bitte weit und breit verbreiten 
    Das Militär wird das Notfallkriegsrecht nach Weihnachten verhängen. 
    Die Berechtigung für diese Handlung basiert auf zwei existierenden Gesetzen:
    Das Aufstandsgesetz von 1807 wurde eingeführt, um einen gewaltsamen Aufstand gegen eine Behörde oder Regierung unter Kontrolle zu halten. 
    Das Gesetz über internationale wirtschaftliche Macht bei einem Notfall von 1977 wurde verabschiedet um gegen Gefahren für die Wirtschaft, oder für die Bürger der USA, zu schützen. 
    Totales Kriegsrecht wird zu ihrer eigenen Sicherheit, Ausgangssperren beinhalten.
    Verhaltensregeln und Anweisungen werden verständlich übermittelt. 
    Dies ist das erste mal in der Geschichte unseres Landes, dass ein Präsident die absolute Macht erhält, um alle terroristischen Aktionen innerhalb der Grenzen unter Kontrolle zu halten. Donald J. Trump war der Mann, der vom Militär für diesen Job ausgewählt wurde. 
    Haben sie keine Angst. Wir bitten sie lediglich, sich auf jede mögliche Unterbrechung von Dienstleistungen vorzubereiten, indem sie zusätzliche Nahrung, Wasser, Medikamente, Tiernahrung und Geld zur Hand haben. 
    Warum? Sollten Spannungen aufkommen ist es wichtig, dass du und deine Familie die Möglichkeit haben, aus der Schusslinie zu bleiben. 
    Das Militär hat einen Eid auf den Gehorsam gegenüber unseres Präsidenten und für das Aufrechterhalten der Sicherheit aller Bürger der USA geschworen. 
    Die Mainstreammedien verbergen 68000 versiegelte Anklagen – tausende wissen was passiert.

    —————

    meine Meinung:

    Wenn Biden Präsident wird, wird das alles gegen das Volk gerichtet, dafür hat Trump alle Executives erlassen.

    Das war die ganze Zeit meine Befürchtung.

    Abwarten und Tee trinken!

    • „Endlich……..!!!! NOTFALLKRIEGSRECHT nach Weihnachten!!!“

      Ich fasse es nicht, dass Sie als Stamm-Kommentator eine solch wichtige Meldung ohne !!!! Link in meinem Blog einstellen.

      Allein meine Antwort hier kostet mich eine Menge Zeit .. die ich kaum habe. Nun muss ich mich mühsam auf die Suche nach dieser Meldung machen. Ihr Kommentar ohne Quelle ist eine Zumutung und Respektlosigkeut gegenüber meinen Lesern und meiner Rund-um-die-Uhr-Arbeit.

      Du meine Güte!!!! Sie wissen doch, wie viel Wert ich auf Quellen lege!

      Allein diese meine Antwort kostet mich über fünf Minuten. Bei über 300.000 Kommentaren auf meinem Blog könnte ich meine Arbeit einstellen, wenn jeder so schlampig wäre wie der Ihre.

      • @Lieber Herr Mannheimer,

        hier ist die einzigste Seite wo diese Meldung zu finden war.

        https://geistblog.org/2020/12/15/netzfund-3/

        Ob die Meldung stimmt ist zu überprüfen. Den Militärs in den USA wäre jedoch noch einiges zuzutrauen.

        Auf jedenfall sind in Sachsen die letzten Wochen Truppenbewegungen der Amerikaner sichtbar geworden, bei denen auch alte NVA-Stützpunkte genutzt werden. Wir fragen uns, warum das jetzt passiert.
        Auch hörte ich von Bekannten, das Bundeswehrreservisten aktiviert werden. Ob das stimmt, wäre auch nachzuprüfen.
        Die wollen wohl 100% sicher gehen, daß auch der letzte Deutsche endlich verreckt. Den Eindruck bekommt man immer mehr, bei dem was die hier auffahren.

      • Was ich darüber finden konnte, stammt aus dem Jahre 2018.
        Das kann und heute wohl nicht den Arxxx retten, oder?

      • @ MM
        @ Nelix
        Aktuell heute am 15.12.20 auf Jouwatch

        >>> US-Wahlen: Kommt das Kriegsrecht?<<<Auszug: … Joe Biden ist dem Vernehmen nach mit mehr als 270 Wahlmännerstimmen zum neuen US-Präsidenten gewählt worden. US-Präsident würde er aber tatsächlich erst am 20. Januar 2021 werden. Bis dahin dauert es noch über einen Monat. Noch ist die letzte Messe für die Vereinigten Staaten von Amerika und die vormals freie Welt nicht gelesen.
        (……)
        Nach der US-Verfassung sind es nicht die Gerichte, die einen Präsidenten wählen, sondern „we the people“, also das Volk. Der Wahlbetrug ist hundertfach bewiesen. Daß alle diesbezüglichen Klagen abgewiesen worden sind, ändert daran gar nichts. Der Wahlbetrug existiert. Über die Gründe der Klageabweisung durch den Supreme Court gibt es abseits von dessen eigener Begründung die sehr logische Vermutung, der Supreme Court könnte erkannt haben, in den USA werde zur Zeit ein derartig „riesiges Ding“ gedreht, daß es für ein Zivilgericht einfach viel zu groß ist, um angemessen darauf zu reagieren.
        (..)
        Inzwischen ist es so weit, daß der Generalbundesanwalt (***William Barr aufgrund seines parteiischen Verhaltens bzw. über den Betrug hinwegsehend) nun am 23. Dezember zurücktritt. Neben seiner voreiligen Erklärung zu einem Wahlbetrug, der angeblich – bis dato – „das Ergebnis nicht geändert“ habe, wurde bekannt, daß er seit langem über die seit 2018 laufenden Ermittlungen gegen Hunter Biden Bescheid wußte, daß er den fraglichen Laptop Hunter Bidens unter Verschluß gehalten hatte, niemandem davon erzählt hatte, vor allem der Öffentlichkeit und dem Präsidenten nicht – und daß er somit einem riesigen Kreis von Verdächtigen zuzurechnen ist. Sidney Powell sprach in einem Interview gestern von einem Ausmaß an Korruption, das jede Vorstellungskraft übersteige. Die Unterwanderung amerikanischer Institutionen mit Verfassungsfeinden sei offensichtlich gigantisch, meinte sie.

        Sowohl gegen Joe Bidens Sohn Hunter als auch gegen Joe Bidens jüngeren Bruder James laufen bereits Ermittlungen. Wann und ob Joe Biden selbst mit den Machenschaften von Bruder und Sohn in Verbindung zu bringen ist, wird sich ebenfalls in den kommenden Wochen noch herausstellen.Sollten am Freitag, dem 18. Dezember schockierende Neuigkeiten publik werden, würde die präsidiale Executive Order 13848 aus dem Spätsommer 2018 ins Zentrum jeder weiteren Betrachtung rücken. Mit dieser EO hatte Trump vor über zwei Jahren bereits dafür gesorgt, ausländischer Einflußnahme auf die US-Wahlen jeden Stachel zu ziehen.
        Es könnte also durchaus passieren, daß der US-Präsident ab dem kommenden Wochenende die Vereinigten Staaten zum Opfer eines Cyberangriffs ausländischer Mächte (China) erklärt, unter Berufung auf die National Intelligence feststellt, daß es einen von außen gesteuerten Wahlbetrug gegeben hat – um dann das Kriegsrecht auszurufen und Militärtribunale einzurichten.

        Daß in den USA das Kriegsrecht ausgerufen werden könnte, um eine nachgewiesene Bedrohung durch ausländische Mächte zu kontern, ist deswegen eine Möglichkeit, weil es die rechtlichen Voraussetzungen dafür gibt. Nur, weil etwas zu unseren Lebzeiten bisher noch nicht vorgekommen ist, heißt das nicht, daß es niemals vorkommen wird. Die Unterstützung für US-Präsident Trump ist gerade beim Militär weit überdurchschnittlich hoch, die US-Wahlen 2020 sind weit überdurchschnittlich „ungewöhnlich“, was weitere Brisanz dadurch gewinnt, daß die Unterstützung für Donald Trump schon im Volk enorm ist.

        Es geht um alles
        Die US-Wahlen 2020 sind die entscheidenen Wahlen des 21. Jahrhunderts bislang. Die Agenda einer Biden-Administration läuft de facto auf die Abschaffung der Vereinigten Staaten als das hinaus, was sie ihrer Idee nach zu sein hätten. Für Patrioten steht damit die Existenz ihres Landes auf dem Spiel. Trump ist erklärtermaßen oberster Patriot der USA. In einem Interview hat er vor zwei Tagen gesagt, daß er kein Problem damit habe, eine Wahl zu verlieren. Stehlen lassen würde er sie sich aber nicht lassen. Das war im Grunde bereits die Kampfansage. Trump macht allerdings keine Kampfansage, wenn er nicht wüßte, daß er auch die Mittel zum Kampf hat und daß eine realistische Gewinnchchance besteht. Deswegen ist am heutigen Tag keinesfalls auszuschließen, daß es zur Ausrufung des Kriegsrechts kommen wird. Die Generalität scharrt bereits mit den Hufen und im amerikanischen Volk ist eine enorme Sehnsucht vorhanden, sich endlich aus der Gefangenschaft des „Deep State“ zu befreien. Wie gesagt: Der spannendste Tag kommt erst noch, wenn am 18. Dezember der Abschlußbericht des DNI, John Ratcliffe vorliegt.
        (……)
        komplette Informationen siehe:

        https://www.journalistenwatch.com/2020/12/15/us-wahlen-kommt/

        Bemerkung: . Möge D. Trump weisen Gebrauch von der Macht machen. Und somit auch Merkel zeigen, wohin ihre Lügen und ihr Traum vom Sozialismus führen..direkt erneut in den Abgrund von Armut und Unfreiheit.

      • „Daß in den USA das Kriegsrecht ausgerufen werden könnte, um eine nachgewiesene Bedrohung durch ausländische Mächte zu kontern, ist deswegen eine Möglichkeit.“

        Völlig richtig, aber niemand würde das jetzt für nach Weihnachten ankündigen, es sei denn er wäre ein Idiot.
        Wenn man sowas mach tmuss das unverzüglich geschehen.
        Ansosnten ist es wie bei einer Razzia welche man vorher ankündigt— bitte beendet das Glückspiel und versteckt dei Drogen— wir kommen am Dienstag vorbei.

  55. MERKELS RUF NACH PSYCHOLOGEN

    MERKEL GEISSELT WIDERWORTE

    Dienstag, 15. Dezember 2020
    „Angriff auf unsere Lebensweise“
    Merkel stellt sich klar gegen Corona-Leugner

    „Seit der Aufklärung ist Europa den Weg gegangen, sich auf der Basis von Fakten sozusagen ein Weltbild zu verschaffen. Und wenn ein Weltbild plötzlich losgelöst oder antifaktisch ist, dann ist das natürlich mit unserer ganzen Art zu leben sehr schwer vereinbar.“

    Merkel sagte: „Das übliche Argumentieren, das hilft da nicht, deshalb ist das für uns schon eine besondere Herausforderung. Das wird vielleicht auch eine Aufgabe für Psychologen sein.“

    Forschung zur Frage sei nötig: „Wie verabschiedet man sich eigentlich aus der Welt der Fakten und gerät in eine Welt, die sozusagen eine andere Sprache spricht und die wir mit unserer faktenbasierten Sprache gar nicht erreichen können?“

    MERKEL STELLT EINFACH BEHAUPTUNGEN AUF

    Es gebe bei Anhängern solcher Denkmuster „eine richtige Diskussionsverweigerung“. „Trotzdem sind wir ein tolerantes Land“, sagte Merkel. Auch diese Menschen seien seine Bürgerinnen und Bürger. Doch sie wieder in die Welt des gegenseitigen Zuhörens zu führen, werde sehr schwer.

    Dazu gehöre auch mehr Verständnis für die Rolle sozialer Medien. Hier gebe es Räume, in denen Betroffene nur bestätigt würden. Eine perfekte Antwort habe sie nicht, aber das Problem beschäftige die Politik sehr.

    Einige Menschen würden jede Lücke ausnutzen, die die Politik nicht geregelt habe, sagte sie. „Das ist für den Zusammenhalt der Gesellschaft auch nicht so schön.“ Merkel: „Manche fordern das Risiko heraus.“ Dies sei „verheerend“.

    Die Kanzlerin bedauerte, dass die Bereitschaft für Einschränkungen im Vergleich zum ersten Lockdown in Deutschland im Frühjahr gesunken sei. Dabei würden jeden Tag mindestens 400 Menschen an oder mit Covid-19 sterben. Manche beruhigten sich damit, dass dies vor allem Ältere treffe.

    Merkel mahnte, sich Folgendes zu vergegenwärtigen: „Ob meine Eltern mit 80 oder mit 90 sterben, ist schon ein Unterschied.“ Die Kanzlerin stellte fest: „Die zweiten Wellen von Pandemien sind oft die gefährlichsten.“ Jetzt im Winter sei die Situation viel härter.

    Quelle: ntv.de, hek/dpa/rts
    https://www.n-tv.de/politik/Merkel-stellt-sich-klar-gegen-Corona-Leugner-article22237087.html

     Merkel über Corona-Leugner:
     „Angriff auf unsere ganze Lebensweise“
    Bundeskanzlerin Angela Merkel bereitet der Umgang mit Corona-Leugnern und der Querdenker-Bewegung Sorge.

    „Ich habe darauf die perfekte Antwort nicht“, sagt Merkel im Bürgerdialog mit Studentinnen und Studenten. Es sei sehr schwer, jemanden aus einer Welt ohne Fakten zurückzuholen. Eine solche Denkweise sei ein „Angriff auf unsere ganze Lebensweise“, sagt die Kanzlerin. (welt.de/vermischtes)

    MERKELS TOTE AUGEN
    https://www.augsburger-allgemeine.de/img/bilder/crop58696141/7919562823-cv16_9-w940/Bundeskanzlerin-Angela-Merkel-CDU-spricht-waehrend-der-Generaldebatte-zum-Bundeshaushalt-im-Bundestag.jpg

    Bereits in der vergangenen Woche hatte sie in einer emotionalen Rede vor dem Bundestag diejenigen ermahnt, die nicht auf wissenschaftliche Erkenntnisse hören.

    »Wenn die Wissenschaft uns geradezu anfleht, vor Weihnachten, bevor man Oma und Opa sieht, eine Woche der Kontaktreduzierungen zu ermöglichen«, so die Kanzlerin, solle man noch einmal darüber nachdenken, ob nicht etwa die Schulferien drei Tage früher starten könnten. »Was wird man denn im Rückblick auf ein Jahrhundertereignis mal sagen, wenn wir nicht in der Lage waren, für diese drei Tage noch irgendeine Lösung zu finden?«, rief Merkel in den Saal. Dabei überschlug sich fast ihre Stimme.
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-angela-merkel-fordert-harten-lockdown-nach-weihnachten-a-02827e53-65db-4223-badc-162852193f87

    Forschung sei laut der Kanzlerin etwa zur Frage nötig:

    »Wie verabschiedet man sich eigentlich aus der Welt der Fakten und gerät in eine Welt, die sozusagen eine andere Sprache spricht und die wir mit unserer faktenbasierten Sprache gar nicht erreichen können?« Es gebe bei Anhängern solcher Denkmuster »eine richtige Diskussionsverweigerung«.

    Türken-Armin
    »Es geht nicht, dass Sie in der Mitte von Düsseldorf demonstrieren, während wenige Meter weiter in der Universitätsklinik Menschen um ihr Leben kämpfen! Das geht nicht, das ist nicht erträglich!«
    (NRW-Ministerpräsident Armin Laschet über Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen)

    In einer Sondersitzung des Düsseldorfer Landtags zu den verschärften Corona-Maßnahmen rief er am Dienstag Zwischenrufern aus Reihen der AfD-Opposition zu:

    »Ich weiß, dass Sie das ganze Virus bestreiten. Ich weiß, dass Sie mit komischen Leuten draußen demonstrieren. Es geht nicht, dass Sie in der Mitte von Düsseldorf demonstrieren, während wenige Meter weiter in der Universitätsklinik Menschen um ihr Leben kämpfen! Das geht nicht, das ist nicht erträglich!«
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-zu-verschwoerungsideologien-angriff-auf-unsere-ganze-lebensweise-a-95cb7814-515f-48e1-8092-9384ecd22e7c

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zu einem konsequenten Kampf gegen Verschwörungsideologien in Deutschland aufgerufen. „Das ist ja im Grunde ein Angriff auf unsere ganze Lebensweise“, sagte Merkel bei einem Online-Gespräch mit Studierenden in Berlin.

    DDR-MERKEL: PHÄNOMEN REGIERUNGSKRITIK

    Merkel sagte, der Umgang mit dem Phänomen werde „vielleicht auch eine Aufgabe für Psychologen sein.“

    Forschung zur Frage sei nötig: „Wie verabschiedet man sich eigentlich aus der Welt der Fakten und gerät in eine Welt, die sozusagen eine andere Sprache spricht und die wir mit unserer faktenbasierten Sprache gar nicht erreichen können?“ Es gebe bei Anhängern solcher Denkmuster „eine richtige Diskussionsverweigerung“.
    https://www.tagesschau.de/inland/merkel-studierende-verschwoerungsideologie-101.html

    +++++++++++++++++++++++

    Rede von Bundeskanzlerin Merkel beim 50. Jahrestreffen
    des Weltwirtschaftsforums am 23. Januar 2020 in Davos

    Meine Damen und Herren,
    vor allem aber sehr geehrter Herr Prof. Schwab,
    https://www.davos.ch/fileadmin/_processed_/8/5/csm_wef_schwab_merkel_cut_7f0eae8017.jpg
    Jetzt darf ich Ihnen von Deutschland erzählen. Wir sind ja eigentlich ein relativ friedliches Land. Aber es gibt schon erhebliche gesellschaftliche Konflikte zwischen denen, die finden, dass es oberste Dringlichkeit hat, sich auf diesen Weg (Anm.: der großen Transformation) zu machen, und denen, die das nicht finden.

    Jetzt geht es darum, neue gesellschaftliche Konflikte zu überwinden. Denn es gibt auch in Deutschland eine große Gruppe von Menschen, die das Ganze nicht für so dringlich hält. Die ist noch nicht davon überzeugt, dass das das Allerwichtigste ist. Wie nehmen wir die mit? Demokratien haben die Aufgabe, den einzelnen Menschen mitzunehmen und ihn für etwas zu begeistern.

    Wie versöhnt man diejenigen, die an den Klimawandel einfach nicht glauben wollen und die so tun, als wäre das eine Glaubensfrage? Für mich aber ist das eine klassische Frage einer angesichts wissenschaftlicher Daten völlig klaren Evidenz.

    Aber da wir in einer Zeit leben, in der Fakten mit Emotionen konkurrieren, kann man immer versuchen, durch Emotionen eine Antifaktizität zu schaffen, die dann genauso wichtig ist. Das heißt also, wir müssen die Emotionen mit den Fakten versöhnen. Das ist vielleicht die größte gesellschaftliche Aufgabe.

    Die Unversöhnlichkeit und die Sprachlosigkeit, die zum Teil zwischen denen herrschen, die den Klimawandel leugnen, und denen, die ihn sehen und dafür kämpfen, dass wir ihn bewältigen, müssen überwunden werden.

    Hier sprechen viele Menschen miteinander, die sonst selten miteinander sprechen, aber es sprechen nicht ausreichend viele Menschen miteinander. Wenn wir in eine Welt hineingehen, in der die Sprachlosigkeit vielleicht manchmal noch größer als im Kalten Krieg ist, als es ziemlich geordnete Austauschmechanismen gab, dann haben wir ein Problem.

    Ich bin überzeugt, dass der Preis des Nichthandelns sehr viel höher als der des Handelns wäre.

    Wir setzen so weit wie möglich auf marktwirtschaftliche Mechanismen, aber natürlich auch auf Ordnungsrecht, wenn notwendig. Unser größter und schwierigster Bereich der Transformation ist, wie es im Augenblick aussieht, die Mobilität…
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

    • werter Freidenker,
      selbst der Name des Rumpelstilzchens blieb nicht im Verborgenen.
      Und jetzt wissen wir alles über den Impfgiftstoff.
      Und das muß verbreitet werden.
      Eine Zwangsimpfung schaffen die nicht, das gibt einen Volksaufstand.
      Fragt sich nur was sie mit dem ganzen Gift anstellen wollen? Das wäre eigentlich die Lösung (Lösung in doppelter Bedeutung) für den Deep State.

      • Zitat: „Eine Zwangsimpfung schaffen die nicht …“

        90 % der Bevölkerung werden es sowieso „freiwillig“ machen, spätestens dann, wenn sie ihren Krankenversicherungsschutz der GKV verlieren, oder ihr Arbeitsvertrag gekündigt wird …

        __________________________

        Die brachiale Mengele-Impf-Abspritzung
        der Massenmörder-Politiker-Globalisten
        – nun ist sie halt da …
        so wird der Genozid anrollen …
        ______________________

        Diverse SWR-Artikel zu den Impfzentren:

        https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/ludwigshafen/impfzentrum-neustadt-weinstrasse-getestet-100.html

      • und dennoch kann ich es mir nicht vorstellen, daß diese Impfung, vorhin wieder jemanden gesprochen, der sich impfen lassen wollte, aber jetzt einen Rückzieher macht, reibungslos abläuft..

        Und wenn die ersten Impfschäden auftauchen, selbst die Teststäbchen stehen bereits unter Verdacht infiziert zu sein, dann machen die Menschen einen Rückzieher.

        Die Wut der Bevölkerung wird groß, wenn immer mehr den Schwindel erkennen und dafür arbeitet die Zeit, die wir nutzen müssen.

        Jeder muß sich die Frage stellen, was ist mir wichtiger – meine Gesundheit oder mein Arbeitsvertrag.
        Denn wenn ich meine Gesundheit durch die Impfung verliere, haftet ja niemand, verliere ich auch meinen Arbeitsvertrag.
        Und somit ist es doch besser diesen zu verlieren- kann man ja sowieso dagegen klagen, denn im Arbeitsvertrag steht nichts von einer Zwangsimpfung, und man kann zudem dagegen klagen, weil die Kündigung den Straftatbestand einer Erpressung darstellt.

      • Das Ende der menschlichen Zivilisation, wie wir sie kennen,
        wird nun eingeleitet….
        Die freiwilligen Sklaven können es kaum noch erwarten,
        bis sie abgespritzt werden ….
        ___________

        neues VIDEO:

        Endlose Warteschlangen vor Corona-Testzentrum
         am Berliner Flughafen

  56. WIDERSTAND
    ________________

    Video 14.12.20:

    „Die Franzosen haben die Tür des Parlaments mit Zement verschlossen, weil die Parlamentarier nicht das Volk, sondern die Interessen der Globalisten vertreten “ :

  57. MERKEL, DIE VERSCHLAGENE INTRIGANTIN –
    WAS FÜR EINE BÖSE GIFTSCHLANGE – IMMER!

    Erst einer Frau den Ehemann ausgespannt, eine Familie mit Kindern zerstört, nämlich mit ihrem Doktorvater Joachim Sauer poussiert. So brauchte sie für ihre Doktorarbeit 8 Jahre, eigentl. unmögl. in der DDR.(Siehe Buch: „Das erste Leben der Angela M.“)

    Dann becircte sie den alten Sack Helmut Kohl u. schlich sich als Hausfreundin in dessen Familie, die sie sofort fallen ließ, als sie sie nicht mehr brauchte. Sie beschämte ihn sogar noch öffentlich.

    Walter Kohl attackiert Merkel: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-02/hannelore-kohl-selbstmord-walter-kohl-angela-merkel-vorwurf
    „Mitschuld am Tod meiner Mutter Hannelore“https://www.merkur.de/politik/angela-merkel-sohn-von-helmut-kohl-gibt-bundeskanzlerin-mitschuld-an-tod-von-hannelore-kohl-zr-12895324.html

    Hernach folgten unzählige CDU-Politiker, die sie schaßte.

    Britische Sicht auf Angela Merkel:
    „Autoritär und grenzenlos arrogant“

    • 15.12.2020 |

    Der britische Erfolgsautor Douglas Murray zeichnet in der Londoner Daily Mail ein wenig freundliches Bild von Angela Merkel:

    Ihre durch die DDR-geprägte Ideologie und ihr komplettes Unverständnis für Großbritannien und die Person Boris Johnson habe den Brexit ausgelöst – die Folgen des Konflikts würden die EU weiter schwächen.

    In Deutschland erreicht Angela Merkel mit ihrer kompromisslosen Politik angeblich höchste Zustimmungswerte. Ihr Schüler Markus Söder hat erkannt, dass dies in Deutschland ein Weg zum Erfolg ist. Merkels Rigidität in wichtigen Fragen wird ihr gerne als Geradlinigkeit und Charakterstärke ausgelegt.

    Unser Erfolgsautor Douglas Murray (Der Selbstmord Europas / Wahnsinn der Massen) sieht das von Großbritannien aus anders.

    Er erkennt Angela Merkel nicht nur als autoritär und unnachgiebig, sondern sogar als grenzenlos arrogant. Und liefert eine kleine Aufzählung der Konsequenzen, die diese Charaktereigenschaften bisher gezeitigt haben…

    Murray erklärt den englischen Lesern Angela Merkels persönlichen Hintergrund als Kind eines lutheranischen Pastors. Zwar werde sie von ihren Wählern ‚Mutti‘ genannt, man vergesse darüber aber auch gerne, dass sie ihre prägenden Jahre in einem Deutschland erlebt hat, das von der Stasi beherrscht wurde. Und dass sie wie viele andere der FDJ angehörte, der kommunistischen Jugendorganisation der DDR.

    Murray bemerkt an ihr als herausragende Eigenschaften Selbstgerechtigkeit und Überzeugunsgfestigkeit. Aufgrund dessen habe sie an einem vermeintlichen Hallodri Boris Johnson überhaupt kein Interesse – und sie zeige das auch mit einer bemerkenswerten Herablassung…

    2015 traf Angela Merkel bekanntlich die verhängnisvolle Entscheidung, die Grenzen Europas fallen zu lassen. Ihre EU-Partner hat sie dazu nicht gefragt. Sie hat es einfach getan – und damit quasi nebenbei ein temporäres Immigrationsproblem in eine ausgewachsene Migrationskrise verwandelt.

    Sogar heute noch versuche sie, die Länder zu bestrafen, die sich weigern, für diesen ihren Irrtum zu bezahlen und große Mengen an Immigranten aufzunehmen…

    „Sie ist autoritär, stellt sich aber als Freiheitskämpferin dar. Sie wird überall als weise gefeiert, liegt aber in ihren grundlegenden politischen Überlegungen völlig falsch.“…

    Ihre Berater, so Murray, glaubten nämlich, dass Johnson bluffe. Und deshalb nähme sie wieder ihre Rolle als gnadenlose Verhandlerin ein.

    „Zweifellos glaubt sie, dass Großbritannien nachgeben wird. Zweifellos liegt sie wie 2016 vollkommen falsch.“

    Das sei nicht das erste Mal, dass ihr vorgeworfen wird, sie manipuliere hinter den Kulissen.

    Folgt man ihrer Biografie aus dem Jahre 2013, war Merkel nicht nur eine bedeutungslose Kulturoffizierin der FDJ, sondern eine höhergestellte Funktionärin für Agitation und Propaganda in der DDR. Sie hat diese Behauptungen niemals bestritten…

    Stattdessen sei der Standpunkt der EU unbescheiden und instabil. Und das habe direkt mit den Eigenschaften zu tun, für die Angela Merkel so oft gelobt werde:

    Mangelnde Flexibilität, auf autoritärem Verhalten fußende Effizienz und ein instinktives Misstrauen gegenüber Verhandlungspartnern.‚Schubse sie herum und sie werden nachgeben‘, sei der Rat, den sie den anderen europäischen Führern erteile…
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/britische-sicht-auf-angela-merkel-autoritaer-und-grenzenlos-arrogant/

    ++++++++++++++++++++++

    Merkels Förderer bei ihrem späteren Aufstieg in der CDU waren DA-Chef Wolfgang Schnur und der letzte DDR-Ministerpräsident Lothar de Maizière, beide „bei der Stasi als IM geführt“, so Reuth. Es dränge sich die Vermutung auf, dass „Merkels erstes Leben“ nachträglich mit der Erwartung der CDU „in Einklang gebracht werden sollte“.
    https://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/wie-regimekritisch-war-angela-merkel-wirklich

  58. DER VERWERFLICHE CHARAKTER DER ANGELA M.

    Mit Moralismus gegen Kritiker –VON ALEXANDER KISSLER am 14. September 2017 |
    Kisslers Konter: Die Wahlkampfauftritte zeigen das Amtsverständnis der Kanzlerin. Angela Merkel sieht sich als Therapeutin der Deutschen und verlangt moralisches Wohlverhalten. Steht ihr das zu?

    Ich bin, ich war, ich werde sein – so konjugiert man das Merkelsche Politikverständnis in diesen Tagen. Im TV-Duell mit Martin Schulz am 3. September hieß es gleich zu Beginn, „ich habe Entscheidungen getroffen“, besonders in jener „sehr dramatischen Situation“ im Herbst 2015, „als es um Menschen ging“. Der nationale Alleingang zur Grenzöffnung war demnach die Gewissensentscheidung eines einzelnen Ichs.

    Das ist mehr als die übliche Selbstmaximierung zum Terraingewinn in Wahlkämpfen. Die Botschaft der Amtsinhaberin lautet: Gute Politik geschieht da, wo sie „meinem Willen“ gehorcht. Menschlich ist Politik, wenn sie am Menschen Merkel Maß nimmt.

    Ein „Kurs der Vernunft“ (Merkel am 3. September) braucht einen Kompass und einen Osten, und Angela ist die Sonne. Darum wurde ein Herr aus Apolda am 11. September mit den vereinten Kräften von „Wahlarena“-Moderatorenteam Andreas Cichowitz/Sonia Mickich und Kanzlerin in den Senkel gestellt. Er musste sich eine öffentliche Straf- und Bußpredigt anhören, wie weiland ein Biertrinker, Falschmünzer oder Ehebrecher in Calvins sittenstreng reformierter Kirche. Das gemeine Gelächter war das Ziel, die peinliche Befragung die Methode: „Haben Sie auch ein offenes Herz!“:::
    https://www.cicero.de/innenpolitik/merkel-im-wahlkampf-mit-moralismus-gegen-kritiker

  59. Ahttps://www.youtube.com/watch?v=5QzXp0jyMYUndreas Popp-Schock!!!deckt auf Exfrau (Virologin) Lauterbach´s sagt-„Er hat keine Ahnung

  60. Es ist absolut spannend was abgeht!

    liest auch unbedingt das durch, der Hammer!:

    https://www.journalistenwatch.com/2020/12/15/us-wahlen-kommt/

    —————

    Wieder aus telegram bei Eva Hermann

    Die ersten Mainstreamer wachen auf:

    ‼️N-TV: US-Wahl noch nicht vorbei ‼️

    Das Schlupflochsystem

    Am 6. Januar findet nun der letzte Schritt statt, bevor Biden am 20. desselben Monats vereidigt wird. Dann wird das Wahlleutevotum im Kongress ausgezählt und der Vizepräsident verkündet dort den Wahlsieger. Pikanterweise besiegelt also Mike Pence die Niederlage seines Chefs. Dessen Getreue können jedoch das verkündete Ergebnis jedes einzelnen Bundesstaates anfechten und haben dies in manchen Fällen auch vor.

    Um damit Erfolg zu haben, müssten die Republikaner beide Kammern kontrollieren, was nicht der Fall ist. Als wahrscheinlicher gilt daher ein erzwungenes Hin und Her, das den ganzen Tag andauern könnte. Trotz aller Entscheidungen – bei der Wahl, vor Gericht, im Gremium der Wahlleute – könnte sich der Kongress also theoretisch gegen das Wahlergebnis auflehnen. Es ist ein weiterer Beleg dafür, wie anfällig das derzeitige System für Machtmissbrauch ist.

    https://www.n-tv.de/politik/US-wahl-2020/Das-Schlupflochsystem-article22236121.html

    • Keine Sau gibt dort ein grünes Licht!
      Das ist nur eine Metapher um die Menschen zu benebeln.
      Anscheinend lieben die Menschen dichten Nebel. ?

  61. Wer die zukünftigen Sklaven sehen will, sollte das folgende Video nicht verpassen. In der Hamburger Innenstadt wurden Leute befragt, was sie vom Lockdown und der Impfung halten.

    Die Antworten sind erschreckend, teils total verblödet und wir sehen absolut ahnungslose Leute, die von nichts irgendetwas wissen. Es sind die bedauernswerten Sklaven von Morgen, die ihre Versklavung nicht im geringsten Ansatz wahrnehmen. Aber nur ein Stückchen Stoff als Kette tut halt nicht weh, gell?

    Ich bin wirklich erschüttert, aber auch traurig! Doch die lesenswerten Kommentare unter dem Video lassen wieder etwas Hoffnung schöpfen.

    Video: Straßenumfrage: Was halten Sie von Lockdown & Impfung? – von Große Freiheit TV

    • Die zeigen immer nur Idioten.
      Noch bei keiner gesendeten Befragung habe ich einen Homo Sapiens sprechen gesehen bzw. gehört.
      Die Präsentation von Doofköppen gehört zum Verblödungskonzept.

    • @ Soundoffice
      meine andere Hälfte arbeitet in einem Unternehmen mit ca. 150 Mitarbeitern bereits viele Jahre in vorderer Front.Ca. 70% davon sind Frauen in div. Abteilungen. Fast alle sind mit Namen untereinander bekannt. Aufgrund deren aller Verhalten schätzt meine andere Hälfte nahezu den größten Teil so ein, dass diese ebenfalls von der Politik geschweige denn der aktuellen in Deutschland nicht die geringste Ahnung haben. Sie beschäftigen sich offensichtlich einfach nicht damit. Oder sie sind alle so verunsichert, dass nichts nach aussen kommt und einfach die Klappe gehalten wird. Männer sind da noch ein wenig anders drauf, da wird schon mal zwischen den Zeilen geredet, doch nur so viel, falls doch der eine oder andere etwas kritisch eingestellt, dass nicht direkt erkannt wird wie seine Meinung tatsächlich aussieht. Wieviel Ahnung er von der Politik wirklich hat.
      Allerdings, wenn diese voll auf Linie sind, dann wird schon mit großem Boot aufgefahren, was die Politik-Kritiker, Impfgegner, Trump, Demonstranten, AFD,ect. alles für Dös- Dummköpfe wären. Allerdings nur ein wenig hinterfragt, nachgefragt, erkennt man sofort dass substanziell zu 99% nichts kommt, alles nur typisches Nudging Gebäsche geplappert wird wie vom Zettel abgelesen. Für ernsthafte Diskussionen geschweige denn Hinterfragen falscher Platz, falscher Zeitpunkt. Auch, um sich als Kritiker in der Fa. selbst zu schützen.

      U.U. liegt es auch daran, dass die Firma in ihrer Selbstdarstellung oberflächlich voll auf Mainstreamkurs des Merkelsystems liegt. Nicht unbedingt damit begründet, dass diese sonst ins typische linksideologische MeinungsBashing gerät, Umsatz und Aufträge kostet. Die meisten sind doch nach Aussen so drauf. ob es wirklich so ist ist eine ganz andere Frage. Aber sie schwimmen alle mit dem Strom. Es gibt sehr wenige Unternehmen und dessen Management die öffentlich Kritik gegen Merkel und Konsorten bekunden.Wenn dem so wäre, würden sich evtl. manche Mitarbeiter auch anders, ehrlicher verhalten.
      Bei Strassenumfragen ist es leider genau gleich. Jeder der ein wenig Ahnung hat was wirklich passiert in unserem Land,also letztendlich Kritker ist mit derm Faust in der Tasche hält sich vorsichtig zurück mit irgendwelchen Antworten. Die Fragesteller stehen nämlich auf der anderen Seite und warten nur darauf Futter für ihre gegenteilige Linke längst vorgefertigte Meinung zu bekommen.
      Wie so etwas läuft sieht man div. im Fernsehen, wenn div. „blitzgescheite“ Journalisten des Fernsehens mit Mikrophon ihre suggestiv Fragen direkt vor die Nase der Kritiker auf den Demos halten. Viele Befragten können in ihrer Bedrängnis damit nicht umgehen, dann kommen die „berühmten“ Sendungen von Report,Fakt oder der dämlichen Dunja Hajali heraus womit man die Menschen regelrecht Fersehgerecht und „politisch rechts“ vorführt.
      Da ist jetzt schon die AFD an „hohen Corona Positivmeldungen“ schuld. (div. Ärzte als Krude Theorien beschuldigt.)
      siehe z.B. aktuell Fakt vom 15.12.20 -21.45 Uhr – in den Sächsischen Corona Hotspots

      https://www.ardmediathek.de/daserste/video/fakt/in-den-saechsischen-corona-hotspots/das-erste/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9kYjUxM2I1Mi1kMzhhLTQyNGUtOWNiNy02OTk4MDExMzFlMGQ/
      

      • Werter Schwabenland-Heimatland, Klatschi Bumbatschi

        Wenn Zahlen schreien könnten:
         
        Hongkong Grippe 1970:     55.000 Tote – kein Lockdown
         
        Asiatische Grippe 1958:     30.000 Tote – keine Schulschließungen
         
        Grippe- Epidemie 1996:     20.000 Tote – kein Maskenzwang

        Grippe- Epidemie 2013:     20.000 Tote – kein drohender Impfzwang

        Grippe- Epidemie 2017:     23.000 Tote – keine Abschaffung der Grundrechte

        Grippe- Epidemie 2018:     25.100 Tote – keine Überwachung und Kontrolle

        Corona- Pandemie 2020:   18.000 Tote – Gesamte Bevölkerung wird entrechtet und eingesperrt!

        Quelle der Zahlen: PI-Artikel

  62. ? der mRNA – Impfstoff von Moderna enthält doch tatsächlich ein leuchtendes Mittel namens „Luciferin“ bzw. „Luciferase“, gelöst mit 66,6 ml destiliertem Phosphat. Quelle: https://thewatchtowers.org/rna-vaccine-by-moderna-contains-luciferin-dissolved-with-66-6ml-of-distilled-phosphate/
     ? neue Veröffentlichungen von Wikileaks bzgl. aller relevanten Themen mit Sprengkraft sind als verfrühtes Weihnachtsgeschenkt aufgetaucht                                https://file.wikileaks.org/file/ &nbsp;
    ? Justizminister William Barr ist ein großes Thema, jedoch ist nicht klar definiert, ob er nun zurückgetreten ist oder nicht. Es ist alles Teil des Theaterstückes!       
    ? Lin Wood: „Die „Elite“ wird bald ins Gefängnis gehen. Viele von ihnen. Haben Sie Geduld. Gott segne sie.“    
    ? Es ist eine minutiös geplante militärische Operation und es wird nach wie vor die Kunst des Krieges angewandt!                    
    ? China – Leaks: Der Umfang der chinesischen Einflussnahme (solar wind/Razzia) und Spionageaktionen wird immer deutlicher und umfangreicher      
    ? Die Entlassung und Begnadigung Julian Assanges rückt immer mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Er ist der letzte entscheidende Akteur, der noch fehlt, um das Kartenhaus zusammenfallen zu lassen!      
    ?Auch Prinz Andrew und Bill Clinton werden wieder Thema wegen ihrer Taten in Zusammenhang mit Jeffrey Epstein.     
    ? Das Verteidigungsministerium stellt der CIA keine Gelder mehr zur Verfügung. Hier wird zu Ende geführt, was John F. Kennedy begonnen hat.                                                             
     ?Die Massenmedien ernennen zum wiederholten Male „creepy/sleepy“ Joe Biden zum Präsident, was wieder Mal nicht den Tatsachen entspricht. Stichtag ist der 20.01.2021 und da wird der Präsident definitiv nicht Biden heißen.                           
    @ddb_radio

  63. Der sozialstische Merkelstaat bestimmt,
    wie die Deutschen Weihnachten zu
    feiern/verbringen haben:

    Wer jetzt noch keine Geschenke hat,
    muß was aus den Lebensmittelläden
    oder den Drogerien verschenken oder
    bei Versandgiganten ordern.

    Blumenläden müssen schließen. Falls
    sie Christbäume auf dem Hof verkaufen
    können, dies ist gnädigerweise erlaubt.
    Der Rest der Ware muß vergammeln.

    https://static.dw.com/image/42884988_303.jpg
    Apparatschiks, aufgewacht!
    Und erkennet eure Macht!
    Alle Räder stehen still,
    Wenn es Mutti Merkel will.

    Darum folget brav der Alten
    Und lasset keine Gnade walten.
    Treibt den deutschen Michel an,
    Denn er ist euer Untertan.

    Feiern soll das Volk nicht mehr;
    Schafft ein devotes Dummenheer.
    Nur wer euren Vorgaben folgt
    Ist als Bürger noch gewollt.
    https://img.welt.de/img/politik/deutschland/mobile185174968/9241357307-ci16x9-w1200/TOPSHOT-GERMANY-POLITICS-CDU-CONGRESS.jpg

    Merkel und der Taktstock
    https://www.goettinger-tageblatt.de/var/storage/images/rnd/nachrichten/politik/inland/darum-erhaelt-merkel-einen-taktstock-als-geschenk/709536812-4-ger-DE/Darum-erhaelt-Merkel-einen-Taktstock-als-Geschenk_reference_2_1.jpg

    • Ihre „Übermutti“ wird Sie erst dann loslassen, wenn Sie aufhören sie festzuhalten. ?‍♂️?

      • Das Loslassen-Gequatsche bin ich über.
        Das war mal in den 1980 bis ca. 2010 modern u. ich glaubte anfänglich auch daran. Es ist eine Mischung aus Friedensbewegung, übermäßiger Toleranz, Religionsgedöns u. Esoterik. Es soll dazu führen, daß man das Schlechte ignoriert u. die Bösen nicht beachtet. Aber damit verschwindet es nicht, sondern man gibt ihnen Raum, einfach weiterzumachen.

    • @ Bernhardine
      In der selbstgefälligen Größenwahn Rolle die von ihren Paladinen sogar noch als Geschenk freiwillig überreicht wird, gefällt sich Merkel am Besten. Zum überreichten Taktstock fehlt zur Komplettierung auf ihren unifarbenen Jäckchen nur noch die Flagge der Ex DDR mit Hammer und Sichel. (aber so offensichtlich will sie doch nicht ihre Kommunistischen Ansichten vor sich hertragen. Sie hat intuitiv aus alter Schule ganz andere, viel subtilere Tricks drauf. Gelernt ist halt gelernt.
      Diese Frau ist total durchgeknallt und keiner stoppte sie. Eigentlich kennt man diesen Menschenkult Wahnsinn nur von Chinesischen und Nordkoreanischen Regierungen.
      Deutschland hat längst den „break even point“ verpasst, ihr den Taktstock aus den Händen zu reißen. Jetzt ist es „ihr Land“. Sie hats geschafft. In der Ex DDR bekäme sie dafür den höchten Orden von E.Honnecker überreicht. Nun klopft ihr wenigstens A.Kahane,Stasi 2.0 sowie ihre Hündchen Laschet,Söder ect. auf das Jäckchen ihres Hosenanzugs. Erbärmlich. Ich hol mal den Kotzkübel. Merkel war und ist Deutschlands schleichender Untergang. Selbst die großen Unternehmen und Superexperten
      haben es nicht gemerkt, bzw. etwas unternommen. Warum nicht, verdammt nochmal?!

  64. TOP
    Während Deutschlands Bürger nun ab morgen Mittwoch den politisch 2. VollLockdown wegen dem Corona Wahnsinn noch vor Weihnachten bzw. inkl. Weihnachten aufgezwungen bekommen, arbeitet die Produktion in China (trotz Corona aus Wuhan) auf Hochtouren. In Deutschland geht gerade im Gegensatz die Wirtschaft und freie Gesellschaft durch das politische Merkelsystem und aktuell wegen Corona den Bach hinunter. Gibts noch ein verückteres Paradoxon?! Unfassbar — und die Produktion mit Weihnachtsartikeln in China soll noch viel größer werden!

    Heute Abend in Erstausstrahlung die Doku auf ARTE -YT

    Dazu als SUbtext: ..“In der chinesischen Stadt Yiwu werden in über 600 Fabriken Dekoartikel hergestellt, die die Welt zu brauchen meint, um Weihnachten zu feiern. Mehr als 70 Prozent der gesamten Weihnachtsartikelproduktion stammt aus Yiwu. Die Gehälter der Arbeiter sind um ein Vielfaches höher als in einigen europäischen Ländern. Die Arbeiter können sich teure elektronische Geräte leisten, sind aber auch Migranten im eigenen Land. Sie leben in behelfsmäßigen Unterkünften in den fabrikeigenen Wohnheimen, vermissen ihre Familien und Freunde, die sie in den Heimatorten zurückgelassen haben. Die Beobachtung ihres Lebens wirkt traurig vor dem Hintergrund einer endlosen Produktion von Weihnachtsartikeln für das Familienfest, das die Chinesen selbst nicht feiern. In der sich schnell wandelnden Gesellschaft Chinas sind nur die Alten zuverlässige Arbeitskräfte, die bereit sind, ihr Leben mit harter Arbeit zu verbringen und niemals ihre raue Realität infrage zu stellen.
    Die Jungen haben das kommunistische Ideal der bescheidenen disziplinierten Belegschaft häufig satt. Sie möchten sich nicht mehr den langen Arbeitszeiten unterwerfen, sie wollen auch nicht mehr chemische Dämpfe einatmen, die häufig bei der Produktion entstehen. Viele träumen von einer eigenen Firma, von finanziellerUnabhängigkeit – und von Liebe. „Merry Christmas, China“ ist ein intimer Film über den Alltag der Arbeiter, die ihren Weg suchen zwischen den chinesischen Traditionen und dem neuen chinesischen Kapitalismus. Ihre persönlichen Geschichten spiegeln den Kampf des Individuums mit der Komplexität der modernen globalisierten Welt.

    Bemerkung: Das 2. Paradoxon – Die utopische Welt der NWO von Merkel und Klaus Schwab sieht aber völlig anders. Kopfkratz.

    Merry Christmas, China | Doku | ARTE

    • in Ergänzung meines og. Komm.

      Harter Lockdown in Deutschland! China freut es!13.12.20 — Marc Bernhard AFD —–>
      Merkel stellt Schlussfolgerungen für die Wirtschaft und der gesellschaft komplett aus den Kopf….. letztendlich wie immer !

      “ China ist großer Gewinner der desaströsen Lockdown-Politik der Merkel-Regierung Während die Bundesregierung ihre völlig verfehlte Lockdown-Politik weiter verschärft, steht der große Gewinner der planlosen und ökonomisch höchst schädlichen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung bereits fest: China wird dieses Jahr ein Wirtschaftswachstum von zwei Prozent erzielen, während Deutschlands Wirtschaft so massiv wie noch nie in der deutschen Nachkriegsgeschichte einbrechen wird!“

      #Chinesische #Staatsfonds gehen im Deutschland der Shutdown-Rezession nun auf #Schnäppchenjagd und kaufen den deutschen Mittelstand auf – bei dem die versprochenen Corona-Hilfen der Regierung nicht rechtzeitig eintreffen. Gleichzeit droht die gerade beschlossene gewaltige Staatsverschuldung auf Kosten künftiger Generationen unser Land zu erdrücken. Mit katastrophalen Folgen für unserer Wirtschaft, unserer Arbeitsplätze und unseren Wohlstand!
      (..)
      Harter Lockdown in Deutschland! China freut es!



      

      • Wenn die Menschen zu atmen aufhören würden, könnte man sicherlich den CO2-Spiegel auf Erden senken. Aber dann wäre keiner mehr da, um den zu messen u. in den Medien zu verkünden. 😛

  65. Bill Gates: Rückkehr zur Normalität nicht vor 2022Veröffentlicht am 16. Dezember 2020 von StS.
    Die schlimmsten Monate könnten erst noch bevorstehen – alle Bars und Restaurants sollten bis zu sechs Monate schliessen.
    Bill Gates, dessen Stiftung massgeblich die Entwicklung und Bereitstellung von Impfstoffen gegen das Coronavirus vorangetrieben hat, warnte, dass alle Bars und Restaurants der USA in den kommenden vier bis sechs Monaten landesweit «bedauerlicherweise» schliessen müssten, um die täglichen hohen Fallzahlen zu reduzieren. Dies schreibt die Onlineausgabe des US-Nachrichtenmagazins businessinsider, das sich auf ein Interview von Gates mit CNN bezieht.
    Gates schlage seit langem Alarm wegen einer Pandemie. Anlässlich der Sicherheitskonferenz in München im Jahr 2017 habe Gates gesagt, dass ein sich schnell ausbreitender Krankheitserreger in weniger als einem Jahr mehr als 30 Millionen Menschen töten könnte, schreibt businessinsider.
    Im CNN Interview erklärt Bill Gates (ab Minute 00:14):
    «Leider könnten die nächsten vier bis sechs Monate die schlimmsten in der Epidemie sein. Vorhersagen zeigen mehr als 200’000 Todesfälle. Nur wenn wir den Regeln wie Maskentragen und Abstandsregeln folgen, können wir einen Grossteil der Todesfälle durch SARS-CoV-2 vermeiden. Eine schlechte Nachricht in der nahen Zukunft. Es überrascht mich, dass die wirtschaftlichen Auswirkungen in den USA und weltweit viel grösser sind, als ich in meiner Prognose vorhersagte. Eine Rückkehr zur Normalität ist erst in zwölf bis achtzehn Monaten zu erwarten.»
    Quelle:
    Bill Gates predicts the next 4 to 6 months ‚could be the worst of the epidemic‘ – 14. Dezember 2020
    Rückkehr zur Normalität nicht vor 2022 – 14. Dezember 2020

    • „Ruhig, Brauner! Ruhig!“

      Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
      Die Quantenphysik und die hermetischen Gesetze, auch universal laws genannt, haben meine These bestätigt. Die Gegenwart ist eine Reflexion von in der Vergangenheit gedachten Gedanken und Stimmungen. So ist die Zukunft durch bewußte Gedanken und Emotionen kontrollierbar.
      Für eine glückbringende Zukunft ist es also von größter Bedeutung, möglichst positive Schwingungen auszusenden. Dazu begebe ich mich in meiner Freizeit in eine Sphäre, die ich Emuliére nenne. Darin tue ich so, als ob die Welt schon so sei, wie ich sie mir wünsche.
      Hin und wieder schaue ich draußen nach, und falls noch keine Besserung erfolgt ist, emuliere ich drinnen weiter, in der Überzeugung, daß die positive vibrations irgendwo reflektiert werden und dann draußen ihre Wirkung entfalten.

      Allein die Ergebnisse der Probeläufe sind ermutigend, weil sensationell. Während der Emulation fühlt man sich deutlich besser als sonst.
      Sobald ich aus der Emuliére komme, können mich die Ereignisse in der Welt nicht mehr aus der Fassung bringen. Es scheint, als ob das ganze derzeitige Theater in Politik und Gesellschaft nur eine lächerliche Erscheinung in der Zeit sei.

      Ich möchte jedem empfehlen, das mal auszuprobieren. Man benötigt zunächst nur eine stille Kammer mit einer Liege, etwas Ruhe und ein wenig Entschlußkraft.
      Wenn man nach einer Weile aufsteht, weil eine Idee dazu anregt, folge man dieser Eingebung. So wird’s was.“ ?‍♂️

      • Man benötigt zunächst nur eine stille Kammer mit einer Liege, etwas Ruhe und ein wenig Entschlußkraft.

        …oder einen guten JOINT… 🙂

  66. DIE AGIT-PROP-HEXE 2018
    https://front.video.funke.press/p/106/sp/10600/thumbnail/entry_id/0_zv3ncx3f/version/100002/height/480
    Die Kanzlerin mahnt die CDU zur Menschlichkeit

    Mit Blick auf die Zukunft ihrer Partei treibt Merkel offenbar die Sorge vor einem Rechtsruck um. Eindringlich wie selten ermahnt sie zum Ende ihrer Rede die Delegierten zur Einhaltung grundlegender Werte, zu Menschlichkeit.

    „Wir Christdemokraten grenzen uns ab, aber niemals aus. Wir streiten, aber niemals hetzen wir oder machen andere nieder“, sagt sie. Offenbar empfindet es die scheidende Vorsitzende als Notwendigkeit, ihre Partei an das C in deren Namen zu erinnern.

    „Wir machen keine Unterschiede bei der Würde der Menschen. Wir spielen niemanden gegen den anderen aus“, mahnt sie. Und gibt noch einen Tipp für ihre Nachfolger: „Wir verlieren uns nicht in Selbstbespiegelung – Christdemokraten dienen den Menschen dieses Landes.“
    https://www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/Als-Angela-Merkel-ploetzlich-wie-Helmut-Kohl-klingt

    • @ Bernhardine
      Merkel klingt nicht wie Kohl, dieser war er um Lichtjahre besser in seiner Rhetorik sowie dessen Übesetzung wenn auch bereits schwammig empathischer für den kleinen Mann. Allerdings auch nicht unbedingt glaubwürdiger für den politischen Gegner. Auch er wurde bereits trotz unglaublicher konservativer Zustimmungsprozente angegriffen.
      Was Merkel betreibt ist eine Art intuitive „exzellentes“ Zeichensprache – und Schwurbel Wolkengeschiebe die sie höchwahrscheinlich selbst nicht verstehen würde, wenn sie auf der anderen Seite des Zuhörer- ihres vermeintlichen Gefolges stehen würde.
      Sie hat ein Sprachduktus und deren Nutzung von vorgestanztem Wörtervokubalar für die Zielgruppe von 10 jährigern Kinder. Intellektuell und gebildet braucht man da noch nicht zu sein. „Wir schaffen das“ versteht schon mein 2 jähriges Enkelkind wenn ich ihm eine Sandburg zu bauen erklären würde.

      Merkel ist längst da punktgenau angekommen, so wie zu Ex DDR Zeiten von oben herab das Zentralkomitee mit Honnecker und Konsorten zum Volk geredet hat. „DDR-Deutsch“ – heroischen Wolkengeschiebe und nichts dahinter. Merkel erinnert sofort an die „verschwundene Sprache“ eines verschwundenen unfreien Staates,indem die Wirklichkeit mit div. Sprachduktus übertüncht wurde. Offenbar verinnerlichte Merkel dies bereits in der DDR gepflegte Eigenart bis in diese Zeit.
      Wodurch erklärt sich sonst die Neigung zum Feierlich-Pathetischen, ohne konkret irgendetwas zu sagen? In der Ex DDR war das Volk kritischer, standen irgendwann auf weil sie es nicht mehr hören konnten und wollten. In Gesamtdeutschland 30 Jahre nach dem Fall der DDR nehmen Ihre neuen, vernebelten Hilfstruppen der CDU/CSU und andere strammen Zuhörer den Merkelsprech in Versatzstücken auf und setzen diesen dann wie bei einem Buschtelefon nach Treu und Glauben um, in der meinung es ist das Richtige was hinten raus kommt.

      Alles ist gut – wirklich?Wenn die höchsten Repräsentanten des Staates in der einzigen Ansprache, die sie im Laufe eines Jahres unmittelbar an das ganze Volk richten, nicht mehr wissen, was sie sagen sollen, dann haben sie nicht nur den Zenit ihrer politischen Karriere überschritten, nein, dann sind sie eindeutig am Ende dieser Karriere angelangt. Sie haben sich gemütlich in einer Welt gemacht, die sie nicht für verbesserbar halten, weil sie es ja selbst gewesen sind, die alles so eingerichtet haben und weil ihnen natürlich nie irgendwelche Fehler unterlaufen sind.
      Der BP F.W.Steinmeier bringt es inzwischen abgefärbt genauso in seiner verschrobenen Sprachewunderbar auf den Punkt, (sicherlich ohne es zu merken )(wir leben im besten Deutschland das wir je hatten“ ) wenn er sagt:
      Zitat:

      „Wir sind ein Land geblieben, in dem wirtschaftliche Vernunft ebenso wie soziale Gerechtigkeit als Leitprinzipien für Politik gelten. Und wir sind ein Land, das die Kraft und den Willen hat, Zusammenhalt zu bewahren und das Zusammenwachsen weiter zu befördern. Für beides gibt es weiterhin viel zu tun!“

      Bemerkung: Warum sind wir nicht ganz einfach ein Land, in dem wirtschaftliche Vernunft und soziale Gerechtigkeit Leitlinien der Politik sind, statt nur als Leitlinien „zu gelten“? Und warum müssen wir den Zusammenhalt „befördern“, wenn doch schon Kraft und Wille da sind, den Zusammenhalt zu bewahren? Und warum gibt es so viel zu tun, wenn doch alles schon gut ist?
      Es ist eben nicht alles gut, und deswegen muss derjenige, der nichts anderes im Sinn hat, als sein eigenes Tun zu rechtfertigen, die Probleme vollständig ignorieren oder sie mit leeren und verqueren Schwurbel Sprüchen typischer Allgemeinplätze überkleistern.

      Für DDR Ananytiker sind dies längst Zeichen ehemaliger klassischer Zusammenhänge zwischen marxistisch-leninistischer Doktrin und der Sprachentwicklung im ex SED-Staat. Genau so entstand die jeweils funktionale Absicht der ehemaligen politischen Führung und das letzlich Hyper- dysfunktionale Resultat,was nichts mit der Realität zu tun hatte, sondern geradezu auf den Kopf gestellt. Bei Merkel ist die Funktion und das Ergebnis das Gleiche, allerdings wird es nun von neuen Willfährigen inkl. des jetzt „vorhandenen“ Kapitals- und sei es die Gelddruckmaschine – genau auf Merkel mit längst vorhander linker Ideologie zugeschnitten. Ihr pseudopolitisches Wolkengeschiebe ist dabei sogar pillepalle, völlig unbedeutend. Es reicht deren Umsetzung, für NWO Utopia und Deutschland den Bach hinunter. Wieso spielen wirklich gescheite, ansonsten kritische Menschen die eigentlich wirklich etwas zu sagen haben, ohne deren Einspruch bei diesem psychopathischen Merkel Wahnsinn mit? Was haben sie denn davon? Ich höre Nichts. Ist mir ein großes Rätsel! Da weiss ich inzwischen längst mehr Bescheid über das Rätsel eines schwarzen Loch im Universum!

  67. Tapper asks Gates when he thinks we’ll be back to ’normal.‘ Hear his response
    Tapper fragt Gates, wann er denkt, dass wir wieder „normal“ sein werden. Hören Sie seine Antwort

  68. https://pbs.twimg.com/profile_images/1121688401986510849/MInFGNh6_bigger.png
    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 6 Std.
    Das Angenehmste am Absturz ist der freie Fall: guter Ausblick und frische Luft. Der Aufprall kommt sicher. Mal sehen, was dann von Wirtschaft und Währung übrig bleiben.

    (Anm.: Maaßen ist leider pro Corona-Impfung)

    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 12. Dez.
    NZZ: „Obwohl …das letzte Berliner-Maueropfer,noch nicht lange tot war,galt im Bundestag nach der Wiedervereinigung nie eine Totalisolation bei Abstimmungen.Dabei hatte d SED,die Alleinverantwortliche für die Morde bei der Mauer, nur den Namen gewechselt“.

    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 11. Dez.
    Prof Wolffsohn erinnert daran, dass der bekannste deutsche Journalistenpreis nach jmd benannt wurde, der in der SS-Standarte Kurt Eggers Kriegspropaganda betrieb. Seine Propagandakompanie hieß im Übrigen „Südstern“. Er gründete nach 1945 den Stern.
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article222192012/Mit-Reporterpreis-ausgezeichnete-Handesblatt-Recherche-voller-Fehler.html

    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 10. Dez.
    Mit Deese und Adeyemo hat BlackRock 2 Angestellte als Minister oder Staatssekretäre in der zuk. Regierung Biden platziert. Es scheint eine durchdachte Strategie von BlackRock zu sein, eigene Mitarbeiter in führenden politischen Positionen zu installieren.

    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 10. Dez.
    Geschichte kann sich wiederholen: „… brachte die Regierung mehr und mehr Geld in Umlauf, auch wenn es für die immer höhere Anzahl Banknoten keine materiellen Gegenwerte im Land gab.“ #Hyperinflation https://planet-wissen.de/geschichte/deutsche_geschichte/weimarer_republik/pwiediehyperinflationvon100.html
    Tweet zitieren
    Die Nachrichten @DLFNachrichten 10. Dez.
    ++ EIL ++ Die Europäische Zentralbank erweitert das Notkaufprogramm für Staatsanleihen in der Corona-Krise deutlich auf 1,85 Billionen Euro. Das ist mehr als das Dreifache der bisher geplanten Summe.

    Hans-Georg Maaßen hat retweetet
    ????? ?. ???????? @ahmad_omeirate 4. Dez.
    Die Linke kann auch Islamismus: Christine Buchholz, die zum linksextremen Kollektiv Marx21 gehört, das aus Trotzkisten* besteht & vom Verfassungsschutz beobachtet wird, stellt sich schützend vor Sabri & die NBS, die Nähe zur totalitären & rechtsextremen Muslimbruderschaft hat.
    https://twitter.com/HGMaassen?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    SCHWULI Hakan Tas hat retweetet
    Christine Buchholz @ch_buchholz 4. Dez.
    Solidaritätsbesuch wegen unverhältnismäßiger Corona-Razzia in Dar Assalam Moschee in #Berlin #Neukölln mit
    @HakanTasBerlin alevitischer Kurde aus der Türkei
    und Ahmed Abed BVV Neukölln. Aufklärung tut not. So etwas darf sich nicht wiederholen.

    ++++++++++++++++++++++++++++

    *TROTZKISTIN WIE MERKEL
    Nach eigenem Verständnis vertrat Trotzki die ursprünglichen, international ausgerichteten leninschen Lehren der russischen Oktoberrevolution im Gegensatz zur späteren Verdrehung durch den Stalinismus (Sozialismus in einem Land).

    Im Gegensatz zu der von Stalin vertretenen These vom möglichen „Sozialismus in einem Land“ stand Leo Trotzki für einen konsequenten Internationalismus. Nach seiner Theorie der permanenten Revolution kann der Sozialismus als Übergangsgesellschaft zum Kommunismus nur auf internationaler Ebene funktionieren, weswegen die ganze Welt durch eine Revolution vom Kapitalismus befreit werden müsse.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Trotzkismus

    CORONA-LOCKDOWN = GLOBALE REVOLUTION

    WAS GUT & KAPITALISTISCH IST MUSS WEG

    MERKEL: Das Pro-Kopf-Einkommen hat sich seit 1970 mehr als verdoppelt. Die Zahl der Menschen, die unter extremer Armut leiden, ist gesunken, obwohl die Weltbevölkerung dramatisch gewachsen ist. Bei der Bekämpfung von Krankheiten – zum Beispiel von Polio – haben wir wirklich gute Fortschritte gemacht.

    All das wäre durch nationale Alleingänge niemals möglich gewesen, sondern für mich ist es das Ergebnis dessen, dass Menschen, Unternehmen und vor allen Dingen auch Staaten zusammengearbeitet haben.

    Aber, meine Damen und Herren, das sind natürlich Transformationen von gigantischem, historischem Ausmaß. Diese Transformation bedeutet im Grunde, die gesamte Art des Wirtschaftens und des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben, in den nächsten 30 Jahren zu verlassen – die ersten Schritte sind wir schon gegangen – und zu völlig neuen Wertschöpfungsformen zu kommen…

    DER REVOLUTIONÄRE PFAD

    Das heißt also, wir werden dramatische Veränderungen erleben, ohne dass wir die Produkte, an die wir heute gewöhnt sind, aus der Hand geben müssen. Aber all das muss neu gedacht werden. Dafür müssen die staatlichen Rahmenvoraussetzungen geschaffen werden.

    Und auch die Wirtschaftsunternehmen müssen dazu bereit sein, sich auf einen innovativen Pfad zu begeben.

    Jetzt geht es darum, neue gesellschaftliche Konflikte zu überwinden. Denn es gibt auch in Deutschland eine große Gruppe von Menschen, die das Ganze nicht für so dringlich hält. Die ist noch nicht davon überzeugt, dass das das Allerwichtigste ist. Wie nehmen wir die mit?

    Ich bin überzeugt, dass der Preis des Nichthandelns sehr viel höher als der des Handelns wäre.

    Wir setzen so weit wie möglich auf marktwirtschaftliche Mechanismen, aber natürlich auch auf Ordnungsrecht, wenn notwendig. Unser größter und schwierigster Bereich der Transformation ist, wie es im Augenblick aussieht, die Mobilität.
    (Anm.: Deshalb brauchen wir Corona: Besuchs- u. Reiseverbote, Verbot d. Verbrennungsmotors, Verkaufs- u. Einkaufverbote: Lockdown!!!)
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

    GREAT RESET & NWO

    Die große Transformation mittels Corona-Revolution!

    • werte Bernhardine,
      jetzt weiß ich, was ich schon seit längerem wissen wollte.
      Maaßen ist pro Corona-Impfung.
      Will er wieder etwas gut machen?

      • Jeder Mensch denkt u. handelt widersprüchlich. Manchmal steckt was oder wer dahinter, manchmal ist es einfach nur das menschliche Wesen, das eben nicht perfekt ist.

        Wenn natürl. Käuflichkeit, Bestechung u. Filz dahinterstecken muß man dies angeprangern u. bestrafen.

        ++++++++++++++++++

        Ich bin müde geworden. 😐

  69. STAATSRATSVORSITZENDE, GENOSSIN MERKEL

    Besorgungen vor dem Lockdown –Die Kanzlerin im KaDeWe UND KEINER ERSCHLUG SIE (SATIRE;-)

    15.12.2020 – 22:50 Uhr
    Ein letztes Mal einkaufen …
    Angela Merkel (66, CDU) besuchte am Montag Nachmittag das Berliner Kaufhaus KaDeWe. Wie Millionen andere Deutsche erledigte die Kanzlerin 36 Stunden vor dem Lockdown noch einige Besorgungen. Merkel geht regelmäßig ins KaDeWe, kauft dort unter anderem in der Feinkost-Abteilung ein.
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/besorgungen-vor-dem-lockdown-die-kanzlerin-im-kadewe-74481754.bild.html

  70. Deutschland aktuell, auf You Tube schon gesperrt.

    Spaziergänger in Pößneck unterwegs – Polizei löst Versammlung auf

    https://www.facebook.com/279829322679782/videos/508963883340519

    ===============

    Interessantes Video.

    Wegsperren Kontaktsperren Ausgangssperren Verkaufssperren Lockdown blicke hinter den Lockdown.
    Premiere vor 12 Stunden.

    https://youtu.be/J3v6IhBoHuo

    ===========

    Ist ja wie im Horrorfilm, oder kann das jemand anders sehen?

    Gruß Skeptiker

    • Ich bin entsetzt, nach dem kurzen Film und da frage ich mich, wie Frau Maria S. die Sache sieht, die so gern kämpfen möchte und alle die mich letztens erst, ich möchte mal sagen als feige bezeichneten und eher als destruktiv.

      Soll das der Kampf sein, wo sich Leute aufreiben, verletzen,
      von Kind und Familie getrennet werden, in Psychiatrien und Gefängnisse gesteckt werden?

      Der nächste Schritt ist doch, dass sie nach dem sie Personalien abfragen die Leute mitnehmen und in Haft gesteckt werden.
      Wer soll sich solch einem unnützen Risiko aussetzen?
      Sehen sie sich doch die Leute an, Männer und Frauen im Alter der Eltern der Polizistinnen und Polizisten. Ich bin fassungslos über die sich andeutende Brutalität sowohl psychischer, als auch pysischer Art.

      Das Problem als Beobachter dieser Szenen scheint mir auch zu sein, dass das Fass auf beiden Seiten nahezu am Überlaufen ist. Es fehlt nicht viel. An Argumenten ist die Polizei nicht interessiert und insofern auch nicht der richtige Ansprechpartner, als vollstreckendes Organ.

      Warum beispielsweise werden nicht Mahnwachen, ähnlich wie die Hamburger Mahnwache, organisiert und jeder Redner kann einzeln seine Argumente äußern –
      vorausgesetzt der Zug ist nicht schon abgefahren, weil es keine Versammlungsfreiheit mehr gibt?

      https://www.youtube.com/channel/UClycCVKkhAlSA5hI_JAdNdA/videos

      Es ist schlimm und ich bete für Sie alle, dass Sie erkennen mögen, welche eine Gefahr auf uns zukommt!

      Schließen Sie sich den Gebeten bitte alle an!

      DENKT UM

      • @ Alle
        ja Deutschlands Bürgern ist so eine Hatz gegen sie selbst und den Einschränkungen ihrer Freiheit seit nunmehr über 70 Jahren nicht gewohnt. Man kannte dies als „alter Hase“ nur aus den Zeiten der Zusammenrottung und Gründung der GRünen als sie noch in den Bäumen ihre Pullover strickten und gegen das AKW Wackersdorf demonstrierten. Oder auch gegen die amerik. Pershing und russischen SS20 Atomraketen während des kalten Krieges in den 80er Jahren. Längst hat sich jedoch die Grüne Bewegung völlig anders entwickelt, ist komplett opportunistisch auf Merkels Seite abgebogen. Dann gabs die RAF ganz Deutschland mit riesigem Aufwand gegen ein paar Anarchie- Terroristen der RAF. Man sprach damals schon, dass die deutsche Justiz die Terrorfürsten Bader,Enslin und Co. im Knast umgebracht wurden. Was natürlich reine Phantasie der linken Ideologen war.
        Im neuen Jahrtausend gings dann schon mit angezogener Handbremse gegen die links Chaoten der Antifa und Terror Konsorten bei den G 20 und Co. Gipfeln. Man konnte die Unterschiede des laschen staatlichen Taktik spätestens seit Merkel – (siehe auch Flüchtlingskriminalität,ect.pp.) deutlich erkennen. Zwar palavert aber auffallend wie mit Samt-Handschuhen die Angriffe gegen die Polizei und und städt. Zerstörungen in Hamburg und anderen Städten behandelt wurde. Ebenso das Handling gegen die Refugees,und den Islam, als wäre deren Terror und Kriminalität kleine Fische oder gar Phantasie der konservativen Bürger. Diese werden diskriminierend nun als „Rechts, Pack Nazis“ bezeichnet.

        Da nun nach seit einigen Zeit erneut wieder unbescholtene kritische Bürger auf die Strasse gehen um gegen den installierten Links Merkelstaat zu demonstrieren- aktuell gegen die Coronamaßnahmen (vorrangig die Querdenker Bewegung) – wird die Polizei paramiltärisch wie eine dunkle Starwars Truppe hochgerüstet. Man hat den Eindruck, als befinden wir uns längst in den Horrorstaaten Lateinamerika und Islamischen Regimen, in denen Mord, Totschlag und Repressionen des Staates herrschen. Auch die EU hat sich immer mehr in einer Antidemokratischen linksideologische Größenwahn Agenda verstrickt.

        Es wird immer mehr deutlich, dass auch in Deutschland, das Merkelsystem vor den Bürgern längst Angst hat. Aus diesem Grund mit Repressalien, Willkür, Zensur, Framing, Meinungseinschränkungen, politische Gleichschaltung der Presse, Desinformationen, Gehirnwäsche, sowie zusätzlich aktuell Schlagstöcke und Wasserwerfer systematisch das aufmüpfige Volk in Schach gehalten wird. Dies ist keine Demokratie, sondern die Ankündigung einer Diktatur.

        Wir leben längst in einer Dystopie das uns die Politik von Merkel und Konsorten von dunklen Wolken überschattet, vorspielt. Angst und Panik – der Lockdown aktuell durch Corona wird uns als eine neue Realität – Merkel und ihre Paladine als der Menschheit helfender „weisser Ritter“- (doch hinter ihnen ein Land in Trümmern) verkauft. (viele Wölfe als Schäflein verkleidet ).

  71. Ich vermute mal stark, dass die zwischenzeitlich ein Update beim Virus gemacht haben und nun eine deutlich gefährlicherer Variante im Umlauf ist.
    Diese Ansicht deckt sich auch mit den Erfahrungen in England.
    Zum erstenmal jedenfalls sind mir zig Fälle von Erkrankten bis sehr schwer Erkrankten bekannt, Tendenz zunehmend. Wenn das so weitergeht bis Weihnachten sprechen wir vielleicht zu Recht von einer Pandemie.
    Vermutlich hat man uns zuerst absichtlcih eine eher läppische Variante präsentiert, bis das kaum noch jemand ernst genommen hat und nun kommt eine vermutlich viel gefährlichere Variante in Umlauf, ohne dass dies die Bevölkerung auch nur ahnt.

    Dies wird dazu führen, dass die Politiker und Co sagen werden, wir haben ja immer gewarnt, aber ihr wolltet ja nicht hören. Spätestens dann betteln die Massen um die Impfung.

    Jetzt werden wohl Seitens der Regierigen alle Zweifel an Ihrer Unfehbarkeit beseitigt werden und der Haß wird den ganzen Corona Leugner gelten.
    Alles perfide und eiskalt durchtrieben geplant und durchgezogen.

    Zeit die Schutzschilde hochzufahren.

    • liebe Frühlingsblume,
      Ihr Verdacht ist auch mein Verdacht.
      Was macht man wenn man entlarvt ist?
      Man fährt eine härtere „Virus-Gangart“ damit vor allem auch die Impfung, das Ziel aller schikanierenden Maßnahmen, zur Wirkung kommt.
      Noch fehlen die Beweis- Toten, aber diese werden nicht mehr lange ausbleiben.

      Eine neue Form von Krieg gegen die Völker der Erde.

      • wahrscheinlich ist dies der 1. Coronavirus aus Wuhan.
        Dieser könnte inzwischen mutiert sein, u.u. nur parciell auf dem Globus auftreten. Es wäre somit kein „Neuer“ Virus sondern lediglich eine andere Variante des 1.
        Natürlich will da jemand wieder weiter besondere Angst erzeugen.
        fürolitische Maßnahmen/weitere Einschränkungen.Früher sagte man dazu sittenwidrige „Knebelung“.
        So bekommt man die gutgläubigen Menschen selbst in e. sog. „Demokratie“ weichgekocht fürweitere politische Maßnahmen/bzw. Einschränkungen.Früher sagte man dazu sittenwidrige „Knebelung“.
        Heute ist es der neue Umgang mit Bürgern von Politikern die eigentlich fürs Volk da sein müssten und nicht umgekehrt. Wenn man allerdings an den Schalthebeln der Macht sitzt hängt das Gehirn aus.

        siehe u.a. 14.12.20 veröffentlicht –> Dirk Müller in großer Wut :“ Etwas richtig Übles kommt und es ist unfassbar mächtig !!!“

      • Keine Bange, paar nützliche Idioten, die
        für die sozialistischen Soziopathen (für deren Luxuswünsche) arbeiten u. sie außerdem bei Krankheit u. im Alter pampern brauchen sie halt doch noch. Die Säufer Merkel, Laschet, Roth, Kretschmann usw. werden auch mal dement u. inkontinent. Der größenwahnsinnige Söder kokst vielleicht zudem.

    • England, werte @ Frühlingsblume, ist noch ein ganz spezieller Fall. Arme Leute und Sozialhilfeempfänger, sitzen oft in Wohnungen, deren Heizung man sofort mittels Münzen, per Einwurf, in einen Automaten, bezahlen muss. Viele von diesen Menschen, haben kein Geld und sitzen irgendwann ohne Heizung da.

      S. Artikel unten.
      Grippewelle in England: Fataler BettenabbauDtsch Arztebl 1999; 96(3): A-89 / B-73 / C-72

      Damit kann derzeit nicht von einer „Epidemie“ gesprochen werden, denn sie beginnt definitionsgemäß ab 400 Krankheitsfälle pro 100 000 Einwohner. Dennoch befinde sich das englische Gesundheitssystem bereits in einer „schlimmen Winterkrise“, konstatierte Ge­sund­heits­mi­nis­ter Frank Dobson.

      https://www.aerzteblatt.de/archiv/15115/Grippewelle-in-England-Fataler-Bettenabbau

      Ende 1998 gab es nach Angaben des Ge­sund­heits­mi­nis­teriums im NHS rund 194 000 Betten, davon 108 000 Akutbetten. Zum Vergleich: 1989 bot der staatliche britische Gesundheitsdienst noch 270 000 Betten inklusive 121 000 Akutbetten an. Zwar ist die Zahl der ambulant operierten und therapierten Patienten in den vergangenen zehn Jahren um mehr als 50 Prozent gestiegen. Dennoch fehlen dem NHS nach Meinung internationaler Gesundheitsökonomen heute Betten.

      „Jedesmal wenn kaltes Winterwetter oder andere Umstände die Einweisungszahlen hochtreiben, kommt es zu Versorgungsengpässen“, kritisierte die gesundheitspolitische Sprecherin der Konservativen Partei, Ann Whiddecombe. Freilich: der Bettenabbau geht vorrangig auf das Konto der britischen Konservativen. Die diversen gesundheitspolitischen Reformen unter Margaret Thatcher und John Major haben zwischen 1979 und 1997 zu dieser Entwicklung geführt. Weil es auf den Stationen auch an qualifiziertem Pflegepersonal fehlt, wurden ausgebildete Krankenschwestern und -pfleger Mitte Dezember aus Südafrika und den Philippinen eingeflogen.

      Weiter Link oben.

    • Werte Frühlingsblume und werte Verismo.

      Ganz genau das scheint jetzt Ambach zu sein, denn auch hier in Py sind plötzlich wirklich gefährliche Varianten von Viren im Umlauf, was definitiv Öl auf das Angstgenerationsfeuer des Panikorchester Merkel, Spahn, Söder Drosten und Konsorten gießt.

      Ich will mich jetzt nicht selbst beweihräuchern, aber vor mehr als einem halben Jahr schon habe ich mit einer sehr kompetenten Person telefonisch gesprochen und dort meine Befürchtungen geäußert, nämlich, daß die Kabale in Kürze einen wesentlich gefährlicheren Virus freisetzt, um ganz genau das zu erreichen, was Sie, werte Mitstreiterinnen geschrieben haben!

      Ich sah kürzlich den Film Contagion aus dem Jahr 2011.

      Der Film schildert haargenau die heutige, jetzige Situation von der Seite der Regierungselite wieder und wie Kritiker aus dem Verkehr gezogen werden!

      Es werden sogar die gleichen Institute genannt, namentlich die WHO:

      Contagion: Amazon.de: Marion Cotillard, Matt Damon, Laurence Fishburne, Kate Winslet, Jude Law, Gwyneth Paltrow, Cliff Martinez, Steven Soderbergh, Marion Cotillard, Matt Damon: DVD & Blu-ray

      Es ist eine Biologisch-Psychologische und Taktisch-Strategische Kriegsführung gegen die freie Menschheit im Gange!!!

      lg.

      • ja, werter MSC und Ihr Lieben alle,
        es könnte einem wahrhaft bange werden. Denn wir haben diese gerissene menschenverachtende Bande durchschaut.Und wissen, daß die mit den Völkern der Erde Böses im Schilde führen.

        Aber sie haben eins dabei vergessen, daß in diesen Zeiten der Unsicherheit, die Familienbande umso stärker geworden sind. Die Menschen sind wütend, weil sie ihre Angehörigen in den Heimen nicht beistehen und besuchen dürfen. Großeltern sind empört über die Wegnahme ihrer „für sie tödlichen Enkelkinder“.
        Alles unsere traditionellen christlichen Feste wurden „gestrichen“.
        Eine Gängelei zwischen dürfen und nicht dürfen.
        Und wehe, wenn die willkürliche Schikane nicht eingehalten wird.

        Wir werden zu Straftätern abgestempelt und finanziell empfindlichst bestraft und vor allem auch seelisch wegen einer ungerechtfertigten Zwangsisolierung.
        Und kriminelle Straftäter werden „übersehen“. Wieder einer mit 46 Identitäten. Weil man denen nicht auf die Finger schaut. Denn sie wurden ja legal gemacht.
        Aber wir werden bevormundet und unser Erwachsensein genommen.
        Man tut so, als wenn wir noch nie unsere Hände gewaschen hätten und bei Krankheit uns sowieso zurückgezogen haben, um niemanden anzustecken.
        Jetzt aber sind wir täglich ansteckend ohne Krankheitssymptome.
        Jeder wurde für den anderen zum Virusfeind gemacht. Jeder von uns wurde zu einer tickenden „Coronabombe“ gemacht.
        „Himmel, Arsch und Zwirn“ ich kann nicht mehr anders – das muß doch der letzte zum Corona-Deppen-Gemachte begreifen, daß da etwas oberfaul ist.
        Und vor allem, Leute die gar nicht zum Test erschienen sind
        erhalten Corona – positive- Nachrichten.
        Das bringe ich täglich in den Umlauf.
        Aber diese Dunkelheit, auch wenn wir noch mitten drin sind und so schnell noch nicht vorbei sein wird, wird dem aufgehenden Licht –
        das Erwachen aller Völker auf Erden- weichen müssen.

    • Jedes Grippevirus mutiert. Jetzt im Winter
      schlägt natürl. so ein Virus härter zu. Da muß
      man nichts künstlich machen, sondern nur
      möglichst grell in den Medien berichten.

      Stellen Sie sich einfach vor, man hätte über die
      Millionen Grippetoten, der letzten Jahre, auch so
      ausführlich berichtet.

      Wir haben keine zweite Welle, sondern Covid20, also 2020, nächstes Jahr haben wir Covid21 usw. Man muß nur einen mega Hype darum machen u. alle denken, das Virus sei schlimmer geworden.

      Daß ein Grippevirus in einer Saison mal härter zuschlägt
      hat mehr mit der Konstitution der Menschen zu tun,
      weniger mit dem Virus selbst. Derzeit sind die Menschen zudem so verängstigt u. durch Politik u. Medien verrückt gemacht, da ist es doch logisch, daß ihre Krankheitsabwehr geschwächt ist.

      • Das Eine schließt das Adere nicht aus. Trauen Sie diesen Verbrechern etwa nicht zu absichlich ein Spiel zutreiben, wo nun eine viel gefährlicher Variante des Virus gezielt als Massenvernichtungswaffe und zur Unterwerfung der Zweifler eingesetzt wird?

        Wenn irgendwann wirklich jeder viele Tote und Schwerkranke kennt, wer zweifelt dann noch an der Merkelgeschichte?

      • Ja, alles ist möglich! Aber mir reicht es festzustellen, daß gewissen Kreise eine Chance erkannt haben u. nutzen. Merkel u. Spahn haben ihre Chancen erst spät bemerkt, gemessen an anderen Staaten, die schon im Jan. u. Februar auf unselige Weise ihr Theater durchzogen.

        Habe nicht mehr soviel Zeit in meinem Leben, um zu spekulieren, ob das Virus mit Absicht erzeugt/gezeugt wurde. Coronaviren gibt es schon lange. Entdeckt wurden sie schon bzw. erst in den 1960ern. Ob die verwandten Coronaviren wirklich milder sind/waren oder ob man nur aktuell näher hinschaut u. oder aufbauscht?

        Und zum Impfstoff: auch hier gibt es jede Menge Möglichkeiten. Einer ist z.B. den Menschen Hoffnung zu machen: „Den Lockdown müßt Ihr nicht mehr lange ertragen, gegen den Lockdwon rebellieren lohnt sich nicht, bald werdet Ihr mittels Impfung wieder frei sein.“

        Ich bin auch nicht sicher, ob jede Regierung ihr Volk damit ausrotten möchte. Den meisten wird wird es darum gehen, den Kapitalismus zu beseitigen u. den Sozialismus, später den Kommunismus einzusetzen – möglichst weltweit: NWO genannt.

        Es wird viele Menschenleben kosten, wie bei jeder Revolution u. in jedem Krieg. Ob als Kolateralschaden oder beabsichtigt als eigentl. Ziel? Es wird auf den jeweiligen Herrscher ankommen. Der eine oder andere wird sterben, krank oder schlicht zu faul sein/werden, um o.g. wahnsinnige Ideen zu verwirklichen.

        Merkel kämpft für die NWO bis zu ihrem Tod. Ihr/e Nachfolger & ihre Entourage hoffentl. nicht.

  72. Dazu passt:
    Merkel hat die richtigen Fragen gestellt ab Minute 11:22

    Was BILL GATES wirklich mit der Corona-Impfung vorhat (Clemens Arvay)
    https://www.youtube.com/watch?v=-rY-M_pBFDI

    Fußnoten [1] Bill Gates in BBC im März 2020:

    [2] Melinda Gates Telefonate mit Merkel, Macron, von der Leyen etc.: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/melinda-gates-coronavirus-deutschland-1.4894066?reduced=true [3] Originale Auswertung der klinischen Studienphase I-II des „Oxford-Impfstoffs“: https://www.thelancet.com/journals/la… [4] Rückenmarksentzündung in Testphase III beim Favoriten aus Oxford: https://www.nature.com/articles/d4158… [5] „Oxford“ Impfstoffversuch wenige Tage nach Auftreten der Rückenmarksentzündung fortgesetzt: https://www.bbc.com/news/uk-54132066 [6] National Institute of Health wegen Impfnebenwirkungen besorgt: https://www.medscape.com/viewarticle/… [7] 140 Akademien der Wissenschaften gegen „Impfstoffnationalismus“ und Verkürzungen: https://pflege-professionell.at/at-co… [8] Bill Gates stellte im April ein Modell der Verkürzung von Impfstoff-Zulassungsverfahren vor, das als „Teleskopierung“ bezeichnet werden kann: https://www.gatesnotes.com/Health/Wha… [9] Bill Gates sprach noch im Juli 2020 von zu erwartenden 10 Millionen Corona-Toten in Afrika: https://www.focus.de/gesundheit/news/… [10] Corona-Tote in Afrika (Stand Ende Juli 2020, 18.000): https://www.africanews.com/2020/07/29… [11] Mehr Malaria-Tote als „Kollateralschaden“ des Lockdowns: https://afrika.info/newsroom/afrika-r… [12] Gates-Foundation Investorin des Jenner-Instituts in Oxford: http://www.jenner.ac.uk/about/funders-partners und https://www.gatesfoundation.org/How-W… [13] Gates-Foundation Investorin der Oxford Vaccine Group: http://www.medsci.ox.ac.uk/research/labtalk/oxford-vaccine-group [14] Genetiker William Haseltine warnt vor Teleskopierung der Impfstoffzulassung: https://www.scientificamerican.com/ar… [15] Lobbyverband Vaccines Europa spricht von erhöhtem Risiko und will Haftungsfreistellungen: https://www.ft.com/content/12f7da5b-9… [16] Gates Foundation investiert in Luftwaffenkonzern BAE Systems und Tabakindustrie: https://www.alliancemagazine.org/anal

  73. Karl Martell (* zwischen 688 und 691; † 15. Oktober oder 22. Oktober 741 in der Königspfalz Quierzy) war ein fränkischer Hausmeier. Er stieg als Sohn Pippins des Mittleren in dieses Amt auf, dessen Besetzung durch Nachfolgekämpfe geprägt war, auf die der merowingische König keinen Einfluss mehr hatte. Unter Karl Martell setzte sich die im frühen 7. Jahrhundert begonnene Entwicklung zur königsgleichen Herrschaft der Hausmeier fort.

    Besonders seit dem 19. Jahrhundert erinnerte sich die Nachwelt vor allem an den Sieg Karl Martells über Araber und Berber in der Schlacht bei Poitiers 732. Karl wurde in der Folge – nach neuerer Forschung zu Recht – zum Retter des christlichen Abendlandes stilisiert.

    Er war namengebend für die Karolingerdynastie. Seine kriegerischen Erfolge brachten ihm im 9. Jahrhundert den Beinamen Martellus („der Hammer“) ein.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Martell

    • Bestialische Gestapo-Schergen des BRDDR-Terror-Regimes
      gegen friedliche, demokratische Bürger …

      Wie lange hält Michel noch die andere Wange hin … hündisch kriechender Gehorsam vor der Verbrecher-Diktatur … bis zur Selbstaufgabe …?

      ______________________________________

      neuer Artikel:

      „Feige Corona-Cops: Hartes Durchgreifen gegen deutsche Spaziergänger,aber mit Filzpantoffeln in die Moschee “ :

      https://www.journalistenwatch.com/2020/12/17/feige-corona-cops/

  74. Spoiler & Felgentreu
    DroneWatch: SPD-Verteidigungspolitiker wirft im innerparteilichen Streit um bewaffnete Drohnen hin – Augen geradeaus!

    Rückblende:

    Die Heron (englisch für Reiher), von den israelischen Luftstreitkräften Machatz-1 (hebräisch für Reiher) genannt, ist
    eine allwetterfähige Aufklärungsdrohne der MALE-Klasse des israelischen Herstellers Israel Aerospace Industries (IAI). Neben den israelischen Luftstreitkräften und der Bundeswehr setzen acht weitere Staaten das System ein. Mit über 50.000 Flugstunden von 2010 bis Ende Mai 2019 ist die Heron1 die mit
    am Abstand meist eingesetzte Drohne der Bundeswehr.[2] …“
    IAI Heron – Wikipedia

    „…Michael Federmann (*9. September[1] 1943 in Haifa) ist ein in Tel Aviv lebender israelischer Unternehmer, tätig auf den Gebieten der Rüstungsindustrie (Elbit Systems) und in der Hotelbranche (Dan Hotels). Mit einem Privatvermögen von 2,1 Mrd. US-Dollar (Stand: November 2020) zählt er zu den reichsten Israelis.[2]
    Am 12. Januar 2014 ist ihm für seine Verdienste um Freiberg als Hochtechnologie-Standort und damit auch für den Freistaat Sachsen das Ehrenbürgerrecht der Stadt Freiberg verliehen worden.[1][3] …“
    Michael Federmann – Wikipedia

    „…2004 kaufte Elbit den traditionsreichen Hochfrequenztechnik-Spezialisten Telefunken Racoms in Ulm. Als nun hundertprozentige Tochtergesellschaft von Elbit Systems bietet Telefunken Racoms HF-Systeme für den europäischen Markt an. Im November 2018 wurde die vollständige Übernahme des ehemals staatlichen Rüstungskonzerns IMI Systems durch Elbit Systems verkündet.
    Die Übernahme hatte einen Wert von umgerechnet rund 495 Millionen US-Dollar.[6][7]
    Elbit kündigte im April 2018 zur Ausweitung der Aktivitäten auf
    dem deutschen Markt an ein Büro in Berlin zu eröffnen.[8] …“
    Elbit Systems – Wikipedia

    Israel Katz, Minister für Transport und Nachrichtendienste,
    „verfolge eine „enthusiastische Pro-China-Politik“, wie die Wirtschaftszeitung Globes schreibt. Als Höhepunkt der Zusammenarbeit mit Peking gilt die Einigung mit der staatlichen Shanghai International Port Group (SIPG), die in den
    kommenden 25 Jahren den Hafen von Haifa betreiben soll. Problematisch für Katz ist, dass US-Präsident Donald Trump sein Vertrag mit den Chinesen nicht gefällt. …
    Nach Ansicht von Dan Galai, Dozent für Bank- und Finanzwesen
    an der Hebräischen Universität Jerusalem, sind die Sicherheitsbedenken der USA ernst zu nehmen.
    „Wirtschaftlich ist Israel mit seinen nur acht Millionen Einwohnern für die USA nicht von Interesse.“ Strategisch hingegen sei „Aufmerksamkeit angebracht“, wenn chinesische Unternehmen
    in Israel investieren und „beim Kauf von Cyber-Technologie
    in den Besitz geheimer Informationen geraten“. …“
    Israel, die USA und das China-Problem: „Entweder die Chinesen oder wir!“ – taz.de

    • IMI
      „IMI Systems (ehemals: Israel Military Industries) ist ein israelischer Rüstungskonzern mit Sitz in Ramat haScharon.
      Das Unternehmen wurde 1933 während des britischen Mandats über Palästina gegründet, zu dieser Zeit als Waffen- und Munitionslieferant der jüdischen Untergrundbewegung Hagana. Seit der Gründung des Staates Israel 1948 war IMI in dessen Besitz und unterstand komplett dem Verteidigungsministerium.
      IMI stellt heute hauptsächlich Bewaffnungen und Verteidigungssysteme für Land- und Luftfahrzeuge sowie Munition her.
      Im Jahre 2005 wurde der Handfeuerwaffenbereich ausgegliedert und unter dem Namen Israel Weapon Industries (IWI) privatisiert. IWI stellt unter anderem die Maschinenpistole Uzi, die Sturmgewehre Galil und Tavor, das leichte Maschinengewehr Negev sowie die Pistolen Jericho 941 (Baby Eagle) und Desert Eagle her.
      Im Jahr 2016 wurde die Firmierung von Israel Military Industries in IMI Systems geändert und das Logo angepasst.[1] Im November 2018 wurde IMI für einen Betrag von umgerechnet 495 Millionen US-Dollar vollständig von Elbit Systems übernommen und dadurch privatisiert.[2][3]
      IMI Systems – Wikipedia

    • Hagana und Lechi
      „Die Hagana, auch Haganah geschrieben, (hebräisch הַהֲגַנָּה ha-Hagannah, deutsch ‚die Verteidigung‘) war eine zionistische paramilitärische Untergrundorganisation in 
      Palästina während des britischen Mandats (1920–1948).
      Unmittelbar nach der Gründung des Staates Israel wurde die Hagana in die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte überführt.
      Ursprünge
      Schon im späten 19. Jahrhundert war als Reaktion auf die Pogrome 1887 in Russland eine Organisation Jugendlicher unter diesem Namen entstanden. Ein direkter Vorgänger der Hagana war die 1909 gegründete Gruppe HaSchomer. Es war eine kleine Vereinigung jüdischer Immigranten, die nie mehr als 100 Mitglieder umfasste. …
      Infolge des Massakers von Hebron und weiterer Unruhen des Jahres 1929, die zu 133 Toten auf jüdischer Seite führten, änderte sich die Rolle der Hagana dramatisch. Sie wurde zu einer wesentlich größeren Organisation und umfasste beinahe alle Jugendlichen und Erwachsenen in den ländlichen Siedlungen und hatte tausende Mitglieder in den Städten. Sie begann, ausländische Waffen zu besorgen und einfaches militärisches Gerät sowie Handgranaten herzustellen (siehe: Israel Military Industries). Gleichzeitig wandelte sie sich von einer untrainierten Miliz zu einer ernstzunehmenden paramilitärischen Vereinigung.
      Aus Unzufriedenheit mit der insgesamt eher moderaten Haltung der Hagana spalteten sich 1931 die meisten Mitglieder des rechten Flügels ab und bildeten die Irgun Tzwa’i Le’umi (in Israel besser bekannt unter dem Namen Etzel).
      Die Untergrundorganisation Irgun und deren Abspaltung Lechi wurden durch ihre geheimen, meist terroristischen Missionen bekannt. …“
      Hagana – Wikipedia
      1940: „…Stern und seine Anhänger hingegen betrachteten die
      Briten als Hauptfeind und schlossen sogar eine Zusammenarbeit mit NS-Deutschland nicht aus. …“
      Lechi – Wikipedia

    • Keine Drohnen über deutsche Häuser, Felder und Köpfe

      „…SPD-Vorstand Norbert Walter-Borjans sagte da der „Süddeutschen Zeitung“, dass er die seit Jahren geführte Debatte über bewaffnete Drohnen der Bundeswehr für „nicht ausreichend“ halte. „Die Grenze zwischen der Verteidigung von Leib und Leben unserer Soldaten und Töten per Joystick ist hauchdünn“, sagte Walter-Borjans. „Wer eine differenzierte Entscheidung will, muss Sicherheitsstreben und Ethik gleichermaßen ernst nehmen.“ Und das sei bisher durch das CDU-geführte Verteidigungsministerium nicht geschehen.
      Am Dienstag beschloss die SPD-Fraktion im Bundestag dann: Die Partei wird einer Bewaffnung der Heron-Drohnen der Bundeswehr nicht ohne weitere Debatte zustimmen. Nur Minuten nach der Fraktionsentscheidung trat Fritz Felgentreu als verteidigungspolitischer Sprecher der SPD zurück. Felgentreu ist für eine Bewaffnung der Heron-Drohnen. Die Haltung der Fraktion respektiere er, sie nehme ihm jedoch vor den Bürgern und der Bundeswehr die Glaubwürdigkeit, schrieb der SPD-Politiker auf Twitter.

      Die Drohnen-Entscheidung der SPD und Felgentreus Reaktion darauf, sie passen zum neuen verteidigungspolitischen Kurs der SPD. Und es ist nicht das erste Mal, dass die Partei sich mit damit keine Freunde macht — nicht beim Koalitionspartner, nicht bei der Bundeswehr. …“

      Warum es zwischen der SPD und der Bundeswehr derzeit so kriselt (msn.com)

  75. OFF Topic
    Seit ca. 14:00 Uhr bis 14:55 Uhr am heutigen Mittwoch den 16. Dezember 2020 ist wohl der Server vom Massengers Telegram down.
    Es kann keine Verbindung hergestellt werden. Auch die Webseite funktioniert derzeit nicht. Das Problem besteht wohl hauptsächlich im europäischen Raum und laut Karte wohl immer noch…mal abwarten, ob sich das ausweitet oder länger dauert…
    https://allestörungen.de/stoerung/telegram/karte/

  76. Während der Finanzkrise zwischen 2007-2010 bekamen die Banken in den USA heimlich 16 Billionen US $ (!!!) zusätzlich zu Bankstützungesprogrammen von der US Regierung, während das normale (Mittelstand ) Volk in den USA ihr Hab und Gut verloren weil sie ihre Kredite nicht mehr bezahlen konnten und ihre Immobilien an die Banken abtreten mussten. Für die Banken udn Finanzindustrie war die FinanzKrise 2008/2009 ein Win-Win Deal.
    Der kleine Bürger ist anscheienend nichts mehr wert. DIe Politik kümmert sich nur noch um die Großkonzerne und um die „too big to fail“ Zombiebanken !!!

    http://www.globalresearch.ca/have-you-heard-about-the-16-trillion-dollar-bailout-the-federal-reserve-handed-to-the-too-big-to-fail-banks

    http://www.sott.net/article/250592-Audit-of-the-Federal-Reserve-Reveals-16-Trillion-in-Secret-Bailouts

  77. Top Aktuell
    Pastor Tscharnke aus Riedlingen Bad. Württ. stellt sich erneut ohne Furcht trotz Verleumdungen, Anzeigen, Angriffen ect. seit Jahren- gegen das politische Establishment .
    Der Pastor hat als einer der wenigen Theologen unbeugsamen Mut auch in der Öffentlichkeit. Bettfurz Strohm und Kollegen und K.G. Eckardt wird vor Wut und Blindheit schäumen.

    Heute auf PI
    Markus Gärtner im GesprächPastor Jakob Tscharntke: „Die Macht des Bösen tobt sich aus“
    Von MARKUS GÄRTNER | Pastor Jakob Tscharntke leitet die evangelische Freikirche im schwäbischen Riedlingen. Dem politischen und medialen Mainstream ist er ein Dorn im Auge, seit er im Herbst 2015 die Migrationspolitik der Regierung Merkel mit deutlichen Worten kritisierte (PI-NEWS berichtete).
    In den Medien des Mainstreams wurde er als „Hassprediger“ stigmatisiert. Doch wer diesem Mann gegenüber sitzt, hat überhaupt nicht den Eindruck, dass Tscharntke hetzt oder spaltet, ganz im Gegenteil: Er ist ein gutmütiger, zurückhaltender, seine Worte genau abwägender Mann. Doch das schützt ihn nicht vor den Zensoren. Weil er Predigten als Audio und per Video verbreitet, hat ihn Youtube schon mehrmals zensiert.

    Dabei spricht der mutige Pastor nur das aus, was viele denken: Dass die Corona-Politik „Existenzen vernichtet, kleine Firmen ohne Sinn und Verstand ruiniert“ und den Mittelstand dezimiert. Dahinter vermutet Tscharntke eine böswillige Zerstörung unserer bestehenden Industrielandschaft, damit globale Firmen später die Trümmer auflesen können.
    Wer sieht, wie Big Tech und Big Pharma – aber auch die Wall Street ganz allgemein – von Corona profitieren, kann Tscharntkes Befürchtungen gut verstehen. Er beklagt überdies gravierende soziale, emotionale und weltweite wirtschaftliche Folgeschäden. „Auch die Entwicklungsländer werden kaputtgemacht“, sagt er mit Verweis nicht nur auf den einbrechenden Tourismus.
    Viele alte Leute werden zudem durch falsche Maßnahmen sterben gelassen, so sein Eindruck. „Die Lockdown-Maßnahmen, die angeblich zum Schutz unserer Gesundheit getroffen werden“, sagt er, „haben ja in der Regel alle negative Auswirkungen“. Als Pastor und Seelsorger bekommt er jetzt immer öfter Anrufe von verzweifelten und weinenden Menschen.
    (…) ganzer Text -siehe:

    http://www.pi-news.net/2020/12/pastor-jakob-tscharntke-die-macht-des-boesen-tobt-sich-aus/

    Markus Gärtner im Gespräch mit J.Tscharnke
    heute 16.12.20 veröffentlicht



    pers. Bemerkung: ach gäbe es doch mehr von solchen standhaften christlichen Kirchenleuten. Es würde mehr Zuversicht verbreiten. Leider ist auch gerade in dieser Branche das Gegenteil der Fall.
    Die christ. Kirche inkl. des Islam hat sich mit dem Merkelsystem längst gemein gemacht.

    • Liebes Schwabenland-Heimatland
      Pastor Tscharntke muß nicht das Lied singen: „Wes Brot ich ess“
      Er ist Pastor einer Freikirche und gehört auch nicht zur Ökumene.
      Dort findet man noch Menschen die so leben, wie es für alle dienlich und nützlich wäre.
      Tscharntke ist ein nüchterner Mensch er besitzt Anstand und Würde und „fürchtet“ sich nicht. Zudem gehorcht er Gott, seinem Gewissen und nicht einer verbrecherischen Regierung.

    • Pastor Tscharnke ist ein großer Mann und einer der wenigen Kirchenmänner welche nicht das Christentum verraten haben und dem Bösen dienen.
      Marx und sein Kumpan Bedfort-Strohm sind das genaue Gegenteil dieses Mannes.

  78. „Angriff auf unsere Lebensweise“
    Merkel stellt sich klar gegen Corona-Leugner
    https://www.n-tv.de/politik/Merkel-stellt-sich-klar-gegen-Corona-Leugner-article22237087.html

    Montgomery: Trotz Impfstoff noch lange Corona-Maßnahmen

    Trotz Impfstoff geht er davon aus, dass wir uns noch bis ins
     Frühjahr 2021 mit einer Form von Lockdown arrangieren
    werden müssen.

    Seiner Auffassung nach werden einige Regeln „mindestens noch bis Ostern“ aktiv bleiben müssen. Daran werde auch der frühe Beginn der Impfungen nichts ändern können.

    Eine Verlängerung des Lockdowns, der vorerst bis zum zehnten Januar gelten soll, ist also wahrscheinlich.
    (Anm.: 100%ig! Noch sind Kapitalismus u. Demokratie nicht ganz kaputt.)
    https://www.aol.de/2020/12/16/montgomery-trotz-impfstoff-noch-lange-corona-masznahmen/

    Update vom 16. Dezember, 13.43 Uhr:
    Ein AfD-Abgeordneter ist offenbar misstrauisch wegen des mRNA-Impfstoffs, der +++„genmanipuliert“ sei. Informiert die Bundesregierung ausreichend über die Wirkweise der Vakzine?, fragt Uwe Witt.

    Die Bundesregierung habe +++sechs Sorten von Covid-19-Impfstoffen bei verschiedenen Herstellern „gebucht, um das mal so zu sagen“, antwortet MERKEL. „ Über das Wesen dieser Impfstoffe kann sich jeder Bürger informieren – auch wir informieren darüber.“

    Es ist nur eine Nachfrage bei einer Regierungsbefragung erlaubt – von der macht Witt Gebrauch (und daraufhin ist einiges Murren von den Sitzen zu hören):

    Aber man müsse doch trotz Impfung noch Maske tragen?

    Merkels Konter sorgt für Lacher: „Ich erahne aus Ihrer Frage, dass Sie kein großer Freund des Impfens sein können. Aber dann kommt auch für Sie die Zeit, in der Sie einen Impfstoff auswählen können.“

    MERKEL FAKTISCH:
    IMPF-VERWEIGERER SCHULD AM MASKEN-TRAGEN

    Dann wird sie(MERKEL) ernst: Falls zu viele Menschen sich nicht impfen lassen wollen, „werden wir noch lange eine Maske tragen. Weil wir dann die Herdenimmunität nicht erreichen können.“ Es werde aber keine Impfpflicht geben.

    (Anm.: AfD-Witt sagt gewissermaßen „Blau“, Merkel antwortet: „Nein, nämlich Blau!“). Hier:

    MERKEL: „Und ich würde Sie bitten – dem Sachverhalt entsprechend – nicht von irgendwelchen +++genmanipulierten Dingen zu sprechen. Das ist ein Impfstoff, der +++genetische Komponenten enthält.“ Applaus im Saal.
    https://www.merkur.de/politik/merkel-corona-deutschland-lockdown-impfstoffplan-afd-bundestag-schaeuble-debatte-spahn-zr-90133165.html

  79. Staatliche Irreführung bei „Verbot“ von privaten Treffen? –Mogelei durch Landesregierungen?

    …Das Fazit der Kanzlei: „Gerade in Zeiten wie diesen, in denen sich tagtäglich Regelungen ändern, ist es als Aufgabe der Regierenden anzusehen, für ein Maximum an Transparenz Sorge zu tragen; dieser Aufgabe wird die Regierung mit einer solch plakativen, missverständlichen Kommunikation bedauerlicherweise nicht gerecht. Im Gegenteil:

    Es könnte hier sogar der Eindruck entstehen, dass die Kommunikation der Landesregierung gerade darauf angelegt ist, den Bürgern ein Verbot zu suggerieren, das tatsächlich nicht besteht, um sie zu einem aus ihrer Sicht wünschenswerten Verhalten zu bewegen.“

    https://reitschuster.de/post/staatliche-irrefuehrung-bei-verbot-von-privaten-treffen/

  80. Kanzlerin erklärt Kritiker zum Fall für den PsychologenGriff in die Giftkiste der Vergangenheit

    1981 wagte der sowjetische Psychiater Anatoli Korjagin das Undenkbare. In der westlichen Wissenschaftszeitschrift „The Lancet“ machte er den Missbrauch der Psychiatrie in der Sowjetunion bekannt. Unter dem Titel „Patienten gegen ihren eigenen Willen“. Ihm passierte daraufhin genau das, was er beschrieben und beklagt hatte: Er wurde eingesperrt und selbst mit antipsychotischen Mitteln zwangsmedikamentiert.

    Korjagin hatte eine der schrecklichsten „Traditionen“ im Sozialismus dokumentiert – die er durch seine eigene Arbeit als Psychiater kennengelernt hatte: Dass die Machthaber systematisch Andersdenkende und Dissidenten für psychisch krank erklärten. Sie wurden damit aus der Gesellschaft ausgesondert, aller Rechte beraubt und diskreditiert. Man stellte sie in den Anstalten ruhig. Mit Medikamenten. Und auch mit körperlichen Maßnahmen.

    Die „Pathologisierung“ von Andersdenkenden, also dass man Menschen, die Kritik an den Zuständen im Lande üben, für psychisch krank oder schlicht verrückt erklärte, ist eines der finstersten Kapitel in der Geschichte des Sozialismus…
    https://reitschuster.de/post/kanzlerin-erklaert-kritiker-zum-fall-fuer-den-psychologen/

    • Stasi-Akten werden restauriert

      https://www.chronik-berlin.de/news/images/personen/images_merkel_4.jpg Sammelt man die Fakten rund um die These, dass Angela Merkel, als Stasi-Spitzel aktiv gewesen sein soll, kommt man unweigerlich zu dem Schluss: Beweise gibt es nicht, einige Ungereimtheiten jedoch definitiv. Von der Bundeskanzlerin, die vielfach höhnisch als „IM Erika“ bezeichnet wird, ist jedenfalls keine Aufklärung zu erwarten. Sie lehnt die öffentliche Einsicht in ihre Stasi-Akte nach wie vor ab und gibt an, dass „zu diesem Thema alles gesagt“ sei. Doch sollte sie tatsächlich etwas zu verbergen haben, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis sich die entsprechenden Beweise finden lassen.

      https://www.chronik-berlin.de/news/die_bombe_platzt.htm

      Ich denke, dass jeder bessere Waschküchengeheimdienst, auf dieser Welt, über noch viel brisanteres Wissen verfügt. Warum die das Wissen, nach so langer Zeit, nicht preisgeben, kann meiner Meinung nur daran liegen, dass die Person, Angela Merkel, ihren Auftrag bestens erfüllt und das Zielobjekt vernichtet.

  81. Gastautor / 16.12.2020 / 06:00 /
    Ansichten eines Leopoldina-Dissidenten –Wissenschaft und Aufklärung in der Corona-Krise

    • Von Michael Esfeld, Mitglied der Leopoldina.

    In vielen Staaten der Welt wurde Mitte März 2020 explizit oder de facto der Notstand ausgerufen mit einer massiven Einschränkung der Bewegungsfreiheit in jeder Form und damit der Grundrechte. Diese Beschränkungen bestehen in mehr oder weniger massiver Weise gegenwärtig (Dezember 2020) fort; es droht sogar ihre erneute Verschärfung.

    So etwas hat es, seitdem wir in Rechtsstaaten leben, bisher nur in Kriegszeiten gegeben, wenn die Beschneidung von Grundrechten gemäß Verfassung durch den Verteidigungsfall gerechtfertigt ist. Im aktuellen Fall wird die Einschränkung von Grundrechten durch wissenschaftliche Erkenntnisse über eine allgemeine Gesundheitsgefährdung durch die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2, kurz Coronavirus, begründet. So schreibt Leopoldina, die deutsche Nationale Akademie der Wissenschaften, zu deren Stammländern auch die Schweiz und Österreich gehören, in einer Stellungnahme vom 8. Dezember 2020:

    „Trotz Aussicht auf einen baldigen Beginn der Impfkampagne ist es aus wissenschaftlicher Sicht unbedingt notwendig, die weiterhin deutlich zu hohe Anzahl an Neuinfektionen durch einen harten Lockdown schnell und drastisch zu verringern.“ (meine Hervorhebung)
    Liegen in diesem Fall – im Unterschied zu den vielen aus der Geschichte, insbesondere des letzten Jahrhunderts, bekannten Fällen, in denen staatliche Zwangsmaßnahmen als aus wissenschaftlicher Sicht unbedingt notwendig legitimiert wurden und verheerende Folgen für die betroffenen Menschen hatten – Erkenntnisse vor, die dieses Mal tatsächlich eine harte Beschneidung von Grundrechten alternativlos sein lassen? Kann und darf man die Ausbreitung eines Virus unterbinden durch zentrale staatliche Planung mit einem massiven Eingriff in das Leben der Menschen – und zwar gerade auch derjenigen Menschen, denen nicht mehr viel Zeit zum Leben bleibt –, ohne dadurch großen Schaden anzurichten?

    Wissenschaft dient der Aufklärung. Aber es kann auch sein, dass Aufklärung gegen Erkenntnisansprüche in der Wissenschaft und deren politischen Gebrauch geboten ist. Die Aufklärung hat seit dem 18. Jahrhundert zwei Gesichter.

    Das eine Gesicht ist die Befreiung des Menschen, ausgedrückt zum Beispiel in Immanuel Kants Definition der Aufklärung als „Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit“.

    Das andere Gesicht ist der Szientismus mit der Idee, dass es ein naturwissenschaftliches Wissen gibt, das auch den Menschen und alle Aspekte unserer Existenz umfasst, und dass sich die Gesellschaft gemäß diesem Wissen planen und gestalten lässt.

    Die Spannung zwischen diesen beiden Polen ist offensichtlich: Das Anliegen der von Kant vertretenen Richtung ist es, dass Personen ihre Freiheit gebrauchen, um ihre eigenen, überlegten Entscheidungen zu treffen. Das setzt voraus, dass es keine uns verfügbaren Erkenntnisse gibt – weder aus Naturwissenschaft noch aus Philosophie, Religion oder anderen Quellen –, welche die richtige Entscheidung so vorgeben oder gar erzwingen können, dass sie alternativlos erscheint.

    Der Szientismus zielt hingegen darauf ab, dass naturwissenschaftliches Wissen die angemessenen Entscheidungen sowohl auf der individuellen als auch auf der gesellschaftlichen Ebene vorgeben kann.

    Letzteres ist das, was wir in der Corona-Krise erleben: Eine Allianz aus Wissenschaft und Politik erhebt den Anspruch, über Erkenntnisse zu verfügen, wie man die Gesellschaft und ihre Entwicklung in dieser Situation planen soll – Erkenntnisse, die es rechtfertigen, sich über die Freiheit der einzelnen Menschen hinwegzusetzen, in diesem Fall allerdings nicht, um ein angebliches gemeinschaftliches Gut zu erreichen, sondern um ein angeblich drohendes Übel abzuwenden.

    Bevor wir uns diesen Erkenntnisansprüchen zuwenden, möchte ich kurz auf die philosophischen Grundlagen moderner Staaten eingehen…
    https://www.achgut.com/artikel/ansichten_eines_leopoldina_dissidenten

    Um es mal lässig auszudrücken: Es ist ein wahnsinnig interessanter Artikel u. sogar von mir – mit bloß mittl. Schuldbildung – zu verstehen.

  82. In Bälde heißt es …

    Virus-Mutation ! Hurra! Covid 21 ist da !

    EWIGER LOCKDOWN-TERROR
    (+ EWIGER IMPF-TERROR)

    der WORLD ECONOMIC FORUM -Verbrecher-Globalisten

    ist gesichert …
    ____________________________________________________

    neuer Artikel:

    „Briten wollen infektiösere Covid-Variante entdeckt haben. Gefährdet Mutation Impfung? Kommt bald Covid-21?“ :

    https://orbisnjus.com/2020/12/16/corona-krise-briten-wollen-infektioesere-covid-variante-entdeckt-haben-gefaehrdet-mutation-impfung-kommt-bald-covid-21/

    • … vor allen Dingen werden dann in Bälde NICHT MEHR VON MENSCHEN, wie wir sie früher kannten, hier leben – nein – unser Land , wird dann, nach der Bevölkerungs-Durchimpfungs-Agenda, dann überwiegend nur noch von „GENTECHNISCH VERÄNDERTEN ORGANISMEN“ besiedelt sein !

  83. https://rp-online.de/imgs/32/tok_b927fac8568fddd85c6da25fda6617fd/w1900_h1036_x1330_y849_2308168477_8a513f1075.IRPRODGERA_I3R2YQ.jpg

    MICHAEL KLONOVSKY:
    Ich erwähnte die Kanzlerin heute schon. Immer, wenn ich diese Frau sehe, wie sie da im Bundestag sitzt, tiefenverbittert und mundwinkelabwärts mit wahren Marianengräben vertikal durchfurcht, denke ich mir:

    In diesem Leben gibt es nichts Schönes, nichts, woran die arme Maid sich ästhetisch aufrichten könnte, … sondern
    immer nur diese faden Politikertypen und widerlich devoten Parteifreunde, tiefenverlogenes Gerede aus glatten Mündern, dann endlose Verhandlungen, Pressekonferenzen, Treffen mit dem französischen Gockel, dem sturen Ungarn, jetzt der senile oder auch debile Ami, Telefonate, Intrigen anrühren, sms schreiben, Fingernägel abkauen, Merz zum zweitenmal platt- und Laschet lächerlich machen, Hinterzimmergespräche mit einflussreichen Schwachköpfen und tiefenvergaunerten Narzissten. Was für ein gemütsvergammeltes Leben (die Formulierung ist geliehen von Kamerad Henscheid)!

    Aber eben: Dort sitzen, im Präsidum, im Kanzleramt, in den Regierungszentren der Erde, als einstiges Mauerblümchen, als Belächelte, als x-mal (auch von mir) politisch Totgesagte immer noch dort den Platz halten, alle Konkurrenten überleben,…

    Sie hat sonst nichts. Auch keine Familie – aber immerhin Barack, George und neuerdings Bill, Friede und Liz sowieso. Und Beate! Als sie anfing, wollte sie nichts als dort oben ankommen. Als sie oben angekommen war, wollte sie oben bleiben…

    Sie tritt noch einmal an. Jede Wette.
    https://michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1495-16-dezember-2020-murmeltiertag

    DAS VOLK VERÄPPELN MACHT SPASS
    https://www.wz.de/imgs/39/7/9/9/2/4/7/3/5/tok_d6848b4969ce4d9a5e108385c579a507/w1200_h651_x792_y270_WZ_79879407_1847698653_RGB_190_2_1_0867c9c65be72b1964043328b816b9f9_1583943432_1847698653_a2b413102d-df0cb43e0776f1f4.jpg

  84. Die NWO-Verbrecher haben freilich alles erforscht, wie man einen Menschen psychisch am besten fertig machen kann. Man muss die Bürger immer wieder mit irgendwelchen unsinnigen Massnahmen schikanieren. Wenn die Leute dann am Boden liegen, sind sie schwach und weniger wehrhaft.

  85. OT
    Tim Kellner bringt aktuelle kurriose Skandale während des neuen Corona Lockdown zum Vorschein.
    Unfassbar.
    U.a. in der Sendung von Markus Lanz wurde von ihm kritisiert und diskutiert dass die Systemgastronomie Milliarden Konzerne Mc. Donald, Bürger King, Starbucks und Co. 75% Umsatzausgleich vom MerkelStaat wegen Corona erhält.
    Jede/r Verantwortliche redet sich nun raus.
    ZDF löscht daraufhin die Skandal Sendung. Die Bundesregierung wurde von Lanz derart scharf kritisiert, dass das ZDF die ganze Sendung rückwirkend kurzfristig gelöscht hat? ! Inzwischen ist sie wieder abrufbar.
    -Ebenso werden Moria inszenierte Flüchtlinge erneut nachgefragt und gepampert. Ohnehin abgesehen von neuen mit dem Flieger Hinzukommenen. Während die Menschen in Deutschland durch den neuen 2. Lockdown eingesperrt werden.
    -Winfried Kretschmann MP Bad. Württ. O Ton: „Die Bevölkerung wird durchgeimpft und dann isches rum mit Corona“.
    …..ect. pp.

    ++++ MARKUS LANZ unkontrollierbar! Löschte ZDF kurzfristig SENDUNG!?

    Typischer Wahnsinn in Deutschland potenziert!
    

    • @ Alle

      Das muss man sich mal vorstellen, ich meine wie die Bevölkerung verarscht wird, schon bei der Auslieferung des Testes.

      Apotheken helfen fleissig mit beim Pandemiebetrug !!

      Die Statistik wird von den Test-Herstellungs vorgegeben !!

      HÖRT EUCH DAS AN!
      HÖRT EUCH DAS AN!

      ==============

      Also ich kenne ja bestimmt viele Horrorfilme, aber das ist wohl der Endzeithorror.

      Und sowas nennt sich angeblich „Deutsche Regierung“, zum Wohle des Deutschen Vaterlandes.

      Sollte das Video tatsächlich der Wahrheit entsprechen, dann wundert mich gar nichts mehr.

      Gruß Skeptiker

      • Genau, dass habe ich schon lange vermutet, weil
        nirgendwo in den Medien bezug genommen wird, wo, wann wieviele Personen getestet worden sind, das wäre das Eine, dass ich denke die Tests sind evtl. gar nicht durchgeführt worden – Fragezeichen –
        aber es ist eben auch genau das denkbar, was dieses Video vermittelt und was in einigen Kommentaren oder sogar teils in den Medien rüber kam, das die Ergebnisse mal so mal so ausfielen.
        Dazu gab´s dann natürlich auch die Begründungen, das wer sich eben erst nach dem Test „angesteckt! haben mag. Das kann man glauben; aber insgesamt ist da wohl eher was dran, wie dieses Video bekannt gibt. Denke da auch an den FPÖ Politiker mit seiner Cola vor versammelter Manschaft. Das konnte er nunr tun, wenn er um die Sache weiß, sonst macht das keinen Sinn.
        Einen Test den man nicht sicher wiederholen kann, braucht man nicht in der Öffentlichkeit anzuwenden,weil wenn er ergebnisoffen wäre er ziemlich blöd dagestanden hätte.

        17.12.2020 – Der Philosophieprofessor Michael Esfeld, Mitglied der Leopoldina, hat gegen die politische Indienstnahme der Akademie protestiert. Im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich erläutert er, was Wissenschaft eigentlich ist und kann und wieso sie gerade in Deutschland tunlichst vermeiden sollte, den Politikern die Einschränkung von Grundrechten zu empfehlen.

        Flg.085 – Sie schaden der Wissenschaft
        https://www.youtube.com/c/AchgutPogo/videos

        Liebe Abendgrüße an Sie & Danke!

      • @Alle

        Also eben musste erst mal umschauen.

        Flg.085 – Sie schaden der Wissenschaft
        17.12.2020

        ===========

        Ist die Leopoldina nicht ein Freimaurerorden?

        Man Lese hier.

        Das Ende der Freiheit! Oder wie wir mit Corona belogen werden! | Morbus ignorantia – Krankheit Unwissen

        ===========

        P.S. Kann ja auch sein, ich habe da was verwechselt.

        Leider ist der Kommentarverlauf, dank eines gewissen Schweizer, leider völlig zerschossen worden.

        Gruß Skeptiker

      • Ich bin fassungslos – danke für den Link!
        Das sollten alle Menschen wissen!

        Einen schönen Tag & liebe Grüße!

  86. Millionendeal mit Partner von Laschet-Sohn in NRW: Gelieferte Schutzkittel wohl unbrauchbar
    https://www.journalistenwatch.com/2020/12/16/millionendeal-partner-laschet/

    Zuerst einen Gefälligkeits-Millionenauftrag dank guter Beziehungen zur Politik eingesackt, und dann auch noch Schrott geliefert? Der mutmaßliche Sumpf um den Deal zwischen NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und dem Herrenausstatter van Laack, dessen Chef ein Kumpel und Geschäftspartner von Laschets Sohn und „Influencer“ Joe ist, wird immer dubioser: Die zehn Millionen auf dem „kurzen Dienstweg“ georderten Schutzkittel sind offenbar unbrauchbar – und werden nun bereits wieder ausgemustert.

    Die Uni-Klinik Essen, die rund 40.000 Schutzkittel erhielt, erklärte hierzu, die Produkte würden beim Anziehen schnell reißen, wie „n-tv“ berichtet. Die bereits Ende August gelieferten Kittel seien nach Informationen des Senders gar nicht erst eingesetzt worden. „Wir setzen zum Schutz unserer Anwender und Patienten nur Schutzkittel aus Vlies ein, die gem. DIN EN ISO 10993-5 geprüft und zertifiziert sind“, wird die Klinikverwaltung unter Berufung auf einen Bericht des Podcasts „Lauer und Wehner“ zitiert.

    Dieser Deal, der Biden Laschets, muss der Letzte gewesen sein. Dass gilt natürlich auch für Herrn Spahn und seinen Maskenhandel, dessen Masken zum Großen Teil unbrauchbar sind. Diese scheinbar nichts mehr merkelnden, geldgeilen und machthungrigen Politiker, die nicht begreifen können, das sie keine Majestäten sind, die einfach anordnen können, was diese wollen, müssen weg. Aber ohne Pensions- und sonst irgendwelche staatlichen Leistungen.

    Ich frage mich schon sehr lange, wo uns dieses Regime hinführt. Ich habe da falsch gedacht. Dieses Regime, wartet selbst auf seine Anweisungen, die es dann ausführt. Es sind höchst destruktive Anweisungen, die zur Zerstörung Deutschlands und seiner Einwohner führen. Das kann man an der höfischen Dekadenz sehen, die in Berlin unschwer zu erkennen ist, und schmarotzend ausgelebt wird. Dekadenz, ist immer auch Anfang vom Ende. Aber, auf der höchsten Machtposition. Andernfalls würde man die Bevölkerung nicht für so dumm verkaufen und sie ununterbrochen maßregeln und schikanieren können.

    • lieber Korrumpel aus der Kiste,
      die Festnahmen dieser korrupten Menschen sind überfällig.
      Daß das nicht passiert und alles so weiterläuft, zeigt uns auf, wo wir hingesteuert worden sind.
      Denke nicht, daß so etwas in meiner Kindheit in den 60er Jahren, möglich gewesen wäre.

      • Nein, das sehe ich auch so. Das alles wurde erst mit der fortlaufenden Distanz zum Volk erreicht. Ein Regime, dass sich einbildet, das Volk nicht mehr zu benötigen, und dieses für lästig, ja überflüssig hält, hat hier nichts mehr zu suchen. Da gehören dann auch alle dazu, nicht nur die „Führer“.

  87. Noch kurz was zur ist Situation im Irrenhaus BRD!
    Was mir Angst macht ist nicht die angeblich größte Seuche aller Zeiten, sondern das Ausmaß der Blödheit der Menschen!
    Beispiel, da fährt ein junger Mann mit Maske alleine im Polo, oder ein Senior auf dem Fahrrad mit Maske im Wald! Ohne Worte!
    Da hat die Realität die Satire nicht nur überholt, sondern eher mit Vollgas überfahren, und danach Fahrerflucht begangen.

  88. MERKEL schleimt mit ihren Lieblingen –
    TÜRKEN RETTEN DEUTSCHLAND 😉

    Merkel strahlt u. sülzt mit den „BioNtech-Gründern“, den türk. Gastarbeiterkindern, Ehepaar Ugur Sahin u. Özlem Türeci

    „Sie haben an Ihre Technologie geglaubt“
    17.12.2020 – 11:45 Uhr

    „Wir sind mächtig stolz“ – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) betont gleich zu Beginn der Videokonferenz mit den Biontech-Gründern die Freude der Regierung darüber, dass es in Deutschland solche Forscher gebe.

    Und erklärt weiter: Obwohl lange Zeit Niemand so recht an das Prinzip geglaubt habe, hätten die Biontech-Forscher an ihrem Prinzip festgehalten.

    Merkel macht deutlich: „Sie haben eben die Flinte nicht ins Korn geworfen. Sie haben an ihre Technologie geglaubt.“

    „Wenn wir sehen, wie viele Menschen im Augenblick an Corona sterben, dann weiß man, wie viele Leben das retten kann.“, behauptet Merkel.

    Spahn: „Impfen ist der Weg aus dieser Krise“

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) teilte mit, der Impfstoff werde gleichzeitig an alle EU-Mitgliedstaaten ausgeliefert. In Deutschland werde das dafür zuständige Paul-Ehrlich-Institut alle Chargen prüfen. Das Serum müsse dann ausgeliefert werden.

    80-jährige Versuchskaninchen – ungefragt & übertölpelt

    Als Rechtsgrundlage auch der Priorisierung, also des Plans, wer zuerst geimpft wird, werde er an diesem Freitag eine Impfverordnung unterzeichnen, bekräftigte Spahn.

    „Unser Ziel ist es, zuerst diejenigen zu schützen, die über 80-jährig sind und die in Alten- und Pflegeheimen leben oder arbeiten, um die besonders Verwundbaren zuerst zu schützen mit diesem sehr wirksamen Impfstoff.“

    Spahn unterstrich:
    „Alle anderen werden darüber unterrichtet, wann sie dran sind, wenn sie dran sind.“

    MAINZER FASENACHT
    https://img.ardmediathek.de/standard/00/79/37/55/34/-1774185891/1×1/448?mandant=ard
    Weiter sagte Spahn, „ein Impfstoff made in Mainz*, made in Germany“ sei nun Anlass zur Zuversicht. „Es gibt Grund, ein ganzes Stück stolz zu sein.“
    Quelle: ZDF, dpa
    https://www.zdf.de/nachrichten/video/corona-biontech-merkel-impfstoff-100.html

    Forschungsministerin LÜGNERIN Karliczek : „Man kann diesem Impfstoff vertrauen“

    Bei der Debatte um das Vertrauen in den Impfstoff, gehe jederzeit Sicherheit vor Schnelligkeit. Doch schon bei der Impfstoffentwicklung habe man geschaut, wo man eine Stunde sparen und im Prozess noch besser werden könne. Sie ergänzt: „Und genauso haben wir immer mit den Zulassungsbehörden gesprochen, dass wir auch da nochmal überlegen: Können wir noch etwas tun, um schneller zu werden?

    BLOSS NICHT HAFTEN MÜSSEN
    Um das Vertrauen hoch zu halten, wollte man keine Notfallzulassung, sondern eine bedingte, erklärt Karliczek.

    Das Zulassungsverfahren habe „die klassischen, üblichen hohen Standards, die wir in Europa kennen.“ Man habe überhaupt keine Abstriche gemacht.

    HÄNDE IN UNSCHULD WASCHEN
    Doch welche Regeln gelten, wenn die ersten Menschen geimpft sind? Kann dort, wo das Hausrecht gilt – etwa in Restaurants – der Zutritt für Menschen ohne Impfung oder negativen Test verweigert werden? Karliczek wirbt dafür, dass man keine Unterschiede mache. Doch sogleich gelte auch:

    „Natürlich sind wir ein Land, das Privatwirtschaft hat. Verhindern werden wir das nicht können.“

    Anja Karliczek, Forschungs- und Bildungsministerin

    PROPAGANDA, NUDGING & GEHIRNWÄSCHE
    Es müsse dafür geworben werden, dass sich viele impfen lassen.
    https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-schule-impfungen-karliczek-100.html

    ++++++++++++++++++++++

    *Der Hauptsitz von Biontech befindet sich im Mainzer Stadtteil Oberstadt. Die Firmenzentrale entstand auf dem Gelände der Generalfeldzeugmeister-Kaserne, die von der Bundeswehr bis 2022 vollständig geräumt wird.[55][56] Biontech hat im März 2020 bereits weitere Grundstücke in Mainz erworben, um expandieren zu können.[1] Das Unternehmen betreibt in Deutschland mehrere GMP-zertifizierte Produktionsstätten zur Herstellung von mRNA-Therapeutika und programmierbaren Zelltherapien („Engineered Cell Therapies“). Die Standorte sind Idar-Oberstein (BioNTech Innovative Manufacturing Services), Martinsried (BioNTech Small Molecules), Neuried (Biontech) und eine vierte Einrichtung in Berlin, die peptidbasierte Dienstleistungen und Produkte für verschiedene Bereiche der biomedizinischen Forschung anbietet (JPT Peptide Technologies).[5]

    Im Jahr 2019 wurden die Standorte um eine Tochtergesellschaft in San Diego, USA, erweitert (BioNTech Research & Development).[5] Im Jahr 2020 wurde Neon Therapeutics übernommen und zu BioNTech US.[57] Neon wurde 2015 von Wissenschaftlern, darunter ein Nobelpreisträger, gegründet und basierte auf Erkenntnissen bei der Entwicklung von Neonantigen-Therapien mit Fokus auf Impfstoffe und T-Zell-Therapeutika.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Biontech#Standorte

    • Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) teilte mit, der Impfstoff werde gleichzeitig an alle EU-Mitgliedstaaten ausgeliefert. In Deutschland werde das dafür zuständige Paul-Ehrlich-Institut alle Chargen prüfen. Das Serum müsse dann ausgeliefert werden.

      Ich denke eher: Das es darum geht alle EU- Staaten, so ins Boot zu holen, dass keiner seiner „Verpflichtung“ entgehen kann.

      Und

      WHO warnt: PCR-Anwender „sollten Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen“EPOCH TIMES17. DEZEMBER 2020 Aktualisiert: 17. Dezember 2020 11:24

      https://www.epochtimes.de/gesundheit/who-warnt-pcr-anwender-sollten-gebrauchsanweisung-sorgfaeltig-lesen-a3405476.html

      Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor der unsachgemäßen Verwendung und Interpretation von PCR-Tests zur Feststellung einer SARS-CoV-2-Infektion. Um die Viruslast müsse man mindestens den Ct-Wert berücksichtigen – und in einigen Fällen den Schwellwert, ab wann ein Test positiv ist, manuell anpassen. Hier der Warnhinweis der WHO im Wortlaut.

      WHO-Hinweis für IVD-Anwender
      14. Dezember 2020 Medizinprodukt-Warnung, Genf

      ProdukttypNukleinsäuretest-Technologien (NAT), die die Echtzeit-Polymerase-Kettenreaktion (RT-PCR) zum Nachweis von SARS-CoV-2 verwenden
      WHO-Kennnummer2020/5, Version 1
      Zweck dieser BekanntmachungUm sicherzustellen, dass die Anwender bestimmter Nukleinsäuretest-Technologien (NAT) bestimmte Aspekte der Gebrauchsanweisungen (IFU) für alle Produkte kennen.

      Will die WHO den eigenen Kopf aus der Schlinge ziehen, oder „Forscher“, wie Drosten und das RKI entlasten? Ist alles nur ein Anwendungsproblem?

      • Im Block hinter mir wohnen 25 therapierte Alkis, Drogis u. Borderliner ab 18 J. Sie sollen ins Berufsleben integriert werden.

        Jeden Montag werden sie getestet u. zwar draußen auf dem Hof stehen sie Schlange
        vor einem mobilen Testlabor…

        +++++++++++++++++++++++

        DER WAHNSINN HAT METHODE

        Jeder Hausarzt testet jetzt auch Symptomlose24.06.2020
        Neuerung für alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises Gütersloh.

      • Gestern Freitag haben sie schon wieder getestet. Ob es eine Nachtestung war für Versäumlinge oder Kontrolltest, falls falsch positiv…? Falsch negativ soll es übrigens auch geben. Die Testproduzenten u. -verkäufer verdienen sich dumm u. dämlich.

  89. SPÜRNASE:
    „Blimpi“ 17. Dezember 2020 at 14:21 , PI-News

    Schweinegrippe Merkel und ihr Kabinett bekommen speziellen Impfstoff17.10.2009 |
    Die Bundeskanzlerin und die Minister ihrer Regierung werden laut „Spiegel“ mit einem Impfstoff gegen Schweinegrippe geimpft, der frei ist von Verstärkern.

    Die Bevölkerung muss dagegen mit einem verstärkten und quecksilberhaltigen Stoff vorliebnehmen…
    https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/schweinegrippe-merkel-und-ihr-kabinett-bekommen-speziellen-impfstoff/1617742.html

    • Deshalb wollte den Dreck niemand haben u.
      er mußte im Millionengrab entsorgt werden.
      https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Schweinegrippe-Impfstoff-wird-verbrannt-271459.html
      Immerhin berichteten damals noch Spiegel
      u. Tagesspiegel. Heute sitzen diese ganz tief
      im Kanzlerinnendarm.

      Vor zehn Jahren: Europarat rügt Panikmache bei SchweinegrippeVor zehn Jahren berichtete DIE ZEIT:

      „Experten haben der Weltgesundheitsorganisation vorgeworfen, unnötig zur Aufregung um die Amerikagrippe beigetragen zu haben. Milliardenkosten waren die Folge…

      Es werden unglaubliche Mengen an Geld verschwendet in Pandemien, die eigentlich gar keine sind“, lautet das nüchterne Urteil, das Keil bei der Anhörung des Europarates abgibt.

      Auf dem Prüfstand steht dort die WHO, die im vergangenen Jahr die höchste Pandemiestufe für die Schweinegrippe ausgerufen und damit eine weltweite Impfaktion ausgelöst hatte. Sie wurde für die Pharmaindustrie zum Milliardengeschäft“.

    • 27. Januar 2010, 0:00 Uhr – Aktualisiert am 6. Februar 2012, 19:02 Uhr – Quelle: ZEIT ONLINE, Tagesspiegel

      „Es werden unglaubliche Mengen an Geld verschwendet in Pandemien, die eigentlich gar keine sind“, lautet das nüchterne Urteil, das Keil bei der Anhörung des Europarates abgibt. Auf dem Prüfstand steht dort die WHO, die im vergangenen Jahr die höchste Pandemiestufe für die Schweinegrippe ausgerufen und damit eine weltweite Impfaktion ausgelöst hatte. Sie wurde für die Pharmaindustrie zum Milliardengeschäft.

      Der Münsteraner Medizinprofessor Keil berät die WHO seit 1973 – was ihn am Dienstag aber nicht daran hindert, bei der Anhörung in Straßburg wenig schmeichelhaft über die Genfer UN-Organisation zu reden.

      Der Gesundheitsausschuss der parlamentarischen Versammlung des Europarates will wissen, ob die WHO beim Umgang mit dem H1N1-Virus, das für die Schweinegrippe verantwortlich ist, auch wirklich ausreichend Transparenz an den Tag gelegt hat.

      Besonders umstritten ist die Entscheidung der WHO-Generaldirektorin Margaret Chan*, die Schweinegrippe im vergangenen Juni zur Pandemie zu erklären.

      *Hongkong-Chinesin
      https://vhai.org/wp-content/uploads/2019/05/Dr-Margaret-Chan-Director-General-of-WHO.jpg

      Weltweit traten anschließend die nationalen Pandemiepläne in Kraft, in Deutschland wurden 50 Millionen Impfdosen bestellt. Keil sagt im Rückblick:

      „Interessanterweise gab es da schon verbindliche Verträge mit Glaxo Smith Kline“, einem der Impfstoffhersteller. Bereits in den Jahren 2006 und 2007, sagt auch der Flensburger Arzt und Epidemiologe Wolfgang Wodarg, hätten die Staaten und die Pharmaindustrie vertragliche Festlegungen getroffen, „die Firmen warteten praktisch nur auf dieses Geschäft“…

      Dennoch verteidigt WHO-Vizegeneraldirektor
      Keiji Fukuda** die Vorsichtsmaßnahmen…

      **Japanwurzeliger Ami:
      https://www.pharmaceutical-journal.com/Pictures/580xAny/7/3/7/1069737_keiji-fukuda-15.jpg

      Link von DIE ZEIT:
      https://www.zeit.de/politik/2010-01/europarat-panikmache-schweinegrippe

      GEFUNDEN BEI achgut.com
      https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_vor_zehn_jahren_europarat_ruegt_panikmache_bei_schweinegrippe

    • NARKOLEPSIE durch Schweinegrippe-Impfung

      • 2. Juli 2015

      Die rätselhafte Epidemie von Narkolepsie-Erkrankungen, zu der es 2009/10 nach der Grippeimpfung mit Pandemrix gekommen war, wird durch eine neue Studie in Science Translational Medicine (2015; 7: 294ra105) einer Klärung näher gebracht.

      Vermutlich handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, die gegen Hypocretin-Rezeptoren im Schlaf/Wach-Zentrum des Gehirns gerichtet war.Die Angst vor einer schweren Pandemie durch das damals neue Influenzavirus A/H1N1 (Schweinegrippe) hatte 2009 in vielen Ländern zu einer Verstärkung der Impfbemühungen geführt.

      Die in dieser Hinsicht vorbildlichen(Anm.: übereifrigen) skandinavischen Behörden hatten hierzu den Impfstoff Pandemrix eingekauft, der auch an alle Kinder und Jugendlichen verimpft wurde.

      Im August 2010 kam es dann in Schweden, später auch in Finnland, Norwegen und Irland zu Berichten über Narkolepsie-Erkrankungen bei geimpften Kindern und Jugendlichen. Zunächst waren es nur vereinzelte Fälle. Nach den aktuellen Zahlen der EudraVigilance-Datenbank der Europäischen Arzneimittelagentur sind bis Januar 2015 mehr als 1.300 Fälle bekannt geworden, darunter einige auch aus Deutschland.

      Epidemiologische Studien ermittelten bald einen Zusammenhang mit dem Impfstoff Pandemrix, während der Konkurrenz-Impfstoff Focetria nicht betroffen war…

      Da die Narkolepsie durch den Ausfall des Schlaf/Wach-Zentrums im Gehirn ausgelöst wurde geriet bald das Hormon Hypocretin in Verdacht, das von den dortigen Zellen gebildet wird.

      Die jetzt von einer Gruppe um Lawrence Steinman von der Stanford University School of Medicine in Palo Alto vorgestellten Untersuchungsergebnisse konkretisieren den Verdacht, allerdings mit der Änderung, dass die Antikörper nicht gegen das Hormon gerichtet sind, sondern gegen einen seiner Rezeptoren…

      Laborexperimente bestätigten die Kreuzreaktion: Die Antikörper erkannten sowohl das Nukleopeptid des Grippevirus als auch den Abschnitt auf dem Rezeptor der Nervenzelle. Steinman vermutet deshalb, dass die Antikörper für die Autoimmunreaktion verantwortlich sind.

      Damit es zur Erkrankung kommt, muss allerdings noch ein zweites Ereignis eintreten. Die Blut-Hirn-Schranke ist nämlich normalerweise undurchlässig für Antikörper. Eine weitere Erkrankung, eine schwere Entzündung oder eine Infektion könnte laut Steinman jedoch die Blut-Hirn-Schranke für kurze Zeit öffnen.

      Dieses Ereignis müsste nicht mit der Impfung zusammenfallen, da die Antikörper ja lebenslang im Blut vorhanden sind. Dies würde erklären, warum Geimpfte auch Jahre nach der Impfung noch an einer Narkolepsie erkranken können.

      Auch für die Tatsache, dass die Narkolepsien nur nach der Impfung mit Pandemrix, aber nicht bei anderen Vakzinen aufgetreten ist, hat Steinman eine Erklärung: Massenspektrometrische Analysen ergaben, dass Pandemrix deutlich höhere Konzentrationen des Nukleopeptids enthält als andere Vakzinen.

      Diese Interpretation lässt allerdings die Möglichkeit offen, dass nicht nur Pandemrix, sondern auch die anderen Impfstoffe, wenn auch in geringerer Zahl und deshalb in den epidemiologischen Studien nicht erkennbar, eine Narkolepsie auslösen können.

      Auch die Influenza selbst sollte dazu in der Lage sein, da das Nukleopeptid ja ein normaler Bestandteil des Influenza-Virus ist. Hierfür gibt es tatsächlich Hinweise. So wurde nach der Spanischen Grippe 1918-20 von Ärzten über eine Häufung von „Schlafkrankheiten“ als einer Variante der „Encephalitis lethargica“ berichtet…
      https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/63356/Grippeimpfung-Wie-Pandemrix-eine-Narkolepsie-ausloest

  90. Die gerissene Agit-Prop-Sekretärin

    Kampf gegen das Coronavirus
    Merkel trägt (ABSICHTLICH! WETTEN?) geheime Impfliste unter dem Arm

    [Anmerkung der Redaktion: Zuvor wurde ein unverpixeltes Foto der Liste gezeigt. Die dpa hat dieses Foto aus rechtlichen Gründen zurückgezogen.]

    Diese Liste dürfte die Politik und die Gesellschaft im kommenden Jahr bewegen: In einer Kabinettssitzung trägt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Übersicht über die Impfbereitschaft der einzelnen Gruppen ganz offen unter dem Arm.

    Ein Agenturfoto vom Mittwochvormittag zeigt, worüber Merkel derzeit mit ihren Beratern debattiert. Demnach schätzen sie, dass rund 46,16 Millionen (von 83 Millionen) in Deutschland bereit sind, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Der Liste zufolge wird davon ausgegangen, dass die Impfbereitschaft in der Bevölkerung insgesamt bei 68 Prozent liegt. Es war zunächst unklar, auf welche Daten sich diese Schätzung beruft.

    Es wird von 14 Bevölkerungsgruppen ausgegangen – die Liste stellt aber keine Priorisierung dar, sondern soll als Auflistung der Größe der Bevölkerungsgruppen dienen. Die Priorisierungsregeln werden von der Ständigen Impfkommission erarbeitet.

    Auf der Liste werden beispielsweise rund fünf Millionen Mitarbeiter im Gesundheitswesen sowie rund 1,5 Millionen Menschen im Krankenhaus beziehungsweise in der stationären Pflege aufgezählt. Die größte Gruppe stellt die „sonstige Bevölkerung“ mit 31 Millionen Menschen.

    OMA & OPA ÜBERTÖLPELN –
    Pflegepersonal erpressen:

    Der Liste zufolge wird davon ausgegangen, dass die Impfbereitschaft mit 80 Prozent insbesondere bei Personen im Gesundheitswesen und bei der älteren Bevölkerung hoch sein dürfte.

    Weiter zeigt die Liste, mit wievielen Impfdosen pro Gruppe geschätzt wird. Für den BioNTech/Pfizer-Impfstoff werden zwei Impfungen veranschlagt – also zwei Dosen pro Person.

    Die Liste in der Übersicht:

       Mitarbeiter im Gesundheitswesen: 5,6 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 80 Prozent (4,48 Mio. Impfpersonen)
       Stationäre Krankenhausbehandlung/Pflege: 1,5 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 80 Prozent (1,2 Mio. Impfpersonen)
       Bevölkerung über 80 Jahre: 5 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 80 Prozent (4 Mio. Impfpersonen)
       Bevölkerung 70 – 79 Jahre: 7 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 80 Prozent (5,6 Mio. Impfpersonen)
       Polizei, Soldaten: 600.000 Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 70 Prozent (420.000 Impfpersonen)
       Feuerwehr, THW: 1,4 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 70 Prozent (980.000 Impfpersonen)
       Bevölkerung 60 – 69 Jahre: 10,5 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 70 Prozent (7,35 Mio. Impfpersonen)
       Vulnerabel unter 60 Jahre: 3,3 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 70 Prozent (2,31 Mio. Impfpersonen)
       Lehrer, Hochschullehrer, Kindergärtner: 2 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 60 Prozent (1,2 Mio. Impfpersonen)
       Politische Führung, zentrale Verwaltung: 500.000 Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 60 Prozent (300.000 Impfpersonen)
       Verwaltung sonstige: 1,7 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 60 Prozent (1,02 Mio. Impfpersonen)
       Kundenkontakt Friseure, Einzelhandel: 3 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 60 Prozent (1,8 Mio. Impfpersonen)
       Sonstige Bevölkerung: 31 Mio. Menschen / geschätzte Impfbereitschaft 50 Prozent (15,5 Mio. Impfpersonen)
       Alter bis 12 Jahre: 9,9 Mio. Menschen, keine weiteren Zahlen

    Die ersten Impfungen mit dem BioNTech-Pfizer-Impfstoff könnten in Deutschland noch vor Weihnachten erfolgen.

    Die europäische Arzneimittelagentur EMA könnte den BioNTech/Pfizer-Impfstoff am 21. Dezember zulassen. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kündigte am Mittwoch an, dass der europaweite Impfbeginn noch „am selben Tag“ erfolgen solle.

    Eine Herdenimmunität wird Modellrechnungen zufolge erreicht, wenn 60 bis 70 Prozent der Menschen immun sind.

    Eine allgemeine Impfpflicht ist nicht geplant (Sondern soll mittels NUDGING erreicht werden. Wetten?).
    https://www.tagesspiegel.de/politik/kampf-gegen-das-coronavirus-merkel-traegt-geheime-impfliste-unter-dem-arm/26723876.html

    Merkel will die Deutschen durch Nudging erziehen

    • Veröffentlicht am 12.03.2015 |

    Die Stellenausschreibung war ungewöhnlich:

    „Das Bundeskanzleramt sucht am Dienstort Berlin für das Referat Stab Politische Planung, Grundsatzfragen und Sonderaufgaben befristet bis zum Ende der 18. Legislaturperiode drei Referenten“, hieß es vergangenen August.

    Die drei Bewerber sollten „hervorragende psychologische, soziologische, anthropologische, verhaltensökonomische bzw. verhaltenswissenschaftliche Kenntnisse“ haben.

    Die drei gesuchten Experten sollen der Kanzlerin beim „wirksamen Regieren“ helfen. Merkel übernimmt damit einen Ansatz, den die amerikanische oder britische Regierungen schon seit Jahren anwenden. Das sogenannte Nudging.

    Der Staat nutzt dabei Erkenntnisse aus der Verhaltensökonomie, baut in Gesetze kleine Kniffe ein und bringt Bürger über kleine „Stupser“ dazu, sich besser zu verhalten: Energie zu sparen, fürs Alter vorzusorgen oder sich gesünder zu ernähren.

    „Es geht um einen völlig neuen politischen Ansatz. Man kann ohne Gesetze und Verordnungen seine Ziele erreichen“, schwärmt Wirtschaftsprofessor Cass Sunstein, der als geistiger Vater des Stups-Ansatzes gilt,…
    https://www.welt.de/wirtschaft/article138326984/Merkel-will-die-Deutschen-durch-Nudging-erziehen.html

    Regierungsberater – Kanzlerin sucht Verhaltensforscher

    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/kanzlerin-angela-merkel-sucht-verhaltensforscher-13118345.html

  91. https://static.dw.com/image/46071840_401.jpgMERKELS & SPAHNS VERSUCHSKANINCHEN:
    Impf-Reihenfolge in Deutschland
    Spahn will von Empfehlungen abweichen

    • Stand: 18.12.2020 04:24 Uhr |

    Gesundheitsminister Spahn unterzeichnet heute die Impfverordnung, die die Reihenfolge bei der Verteilung des Corona-Impfstoffs festlegt. Einem Bericht zufolge folgt Spahn dabei nur zum Teil den Empfehlungen der Impfkommission.

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) folgt in seiner Impfverordnung offenbar nur teilweise den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko). Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf die Verordnung berichtete, sind darin nur drei Gruppen aufgeführt, die hintereinander geimpft werden sollen. Die Stiko hatte fünf Kategorien vorgeschlagen.

     
    Schutzimpfungen mit höchster Priorität sollen nach der Verordnung des Ministers Menschen ab dem 80. Lebensjahr sowie Pflegekräfte mit sehr hohem Expositionsrisiko für das Coronavirus erhalten. Auch Pfleger, deren Patienten ein hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf haben, zählen zu dieser Gruppe.

    Regierungspersonal in dritter Gruppe
    Zur zweiten Kategorie mit hoher Priorität zählen dem Entwurf zufolge alle Menschen ab 70 Jahren sowie Menschen mit einem hohen Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf.

    Auch enge Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Schwangeren dürfen sich dann impfen lassen, dasselbe gilt für Menschen in Asyl- oder Obdachlosenunterkünften.

    Die dritte Gruppe beinhaltet dem Bericht zufolge alle Menschen ab 60 Jahren oder mit erhöhtem Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf. Auch Mitarbeiter „in besonders relevanten Positionen in staatlichen Einrichtungen“, wie etwa in den Regierungen, bei der Polizei, Feuerwehr, im Bildungssektor und in der Justiz erhalten dann eine Impfung. Dasselbe gilt für Menschen in prekären Arbeitsbedingungen wie etwa Saisonarbeiter.

    Anders als von der Stiko vorgeschlagen, ermöglicht es der Entwurf von Spahn, auch innerhalb der Gruppen zu priorisieren. Die Verordnung sieht zudem vor, dass Impfwillige anhand von Dokumenten oder ärztlichen Bescheinigungen nachweisen müssen, dass sie zu einer der Gruppen zählen…
    https://www.tagesschau.de/inland/spahn-stiko-impfverordnung-101.html

    +++++++++++++++++++++

    18.12.2020 – 5:04 |
    Spahn will Impfverordnung unterzeichnen
    https://www.dw.com/image/55199173_401.jpg

    SPAHN: «Also bitte nicht am 27. (Dezember) dann alle schon irgendwie versuchen, einen Termin zu kriegen und zu ordern. Wir fangen erstmal an mit den Höchstbetagten und Gefährdeten.»
    WENN SIE IMPFGESCHÄDIGT WERDEN NICHT SCHLIMM, SIND JA EH DIE UMWELTSÄUE, GELL!

    (:::)

    FDP-Generalsekretär Volker Wissing
    https://www.rheinpfalz.de/cms_media/module_img/10307/5153790_1_org_volker_wissing.jpg
    rief die Menschen angesichts der aktuellen Pandemielage dazu auf, die Kontakte auch an Weihnachten auf das Nötigste zu beschränken.

    «Es ist nicht entscheidend, wie viele Kontakte erlaubt sind, entscheidend ist, ob die Kontakte überhaupt nötig sind und dass die Abstands- und Hygieneregeln konsequent eingehalten werden», sagte Wissing der «Rheinischen Post»…

    MERKELS AGIT-PROP-VERANSTALTUNG
    Die Bundesregierung erwägt einem Bericht zufolge derweil eine zentrale Gedenkveranstaltung für die Corona-Opfer.

    «Auch der Bundesregierung ist es ein wichtiges Anliegen, ein Zeichen zu setzen, dass die Verstorbenen nicht vergessen sind und das Leid der Betroffenen gewürdigt wird», sagte ein Regierungssprecher den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

    «Angedacht wurde bisher etwa die Ausrichtung einer zentralen Gedenkveranstaltung.» Aufgrund der derzeitigen Pandemielage sei aber noch nicht mit einer konkreten Planung begonnen worden.
    © dpa-infocom, dpa:201218-99-737635/2
    https://www.die-glocke.de/blickindiewelt/Spahn-will-Impfverordnung-unterzeichnen-f3f938c7-53a3-40e5-a30e-d3a11e75160a-ds

  92. KIRCHE IM MERKEL-SPAHN-SÖDER-SOZIALISMUS
    Bayerische Bischöfe üben erneut scharfe Kritik an Landesregierung

    AUGSBURG / REGENSBURG , 16 December, 2020 / 12:29 AM (CNA Deutsch).- 

    Die (KATH.) Bischöfe von Augsburg und Regensburg haben erneut ihr Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht, dass der bayerische Ministerpräsident Markus Söder(EVANGELE) nicht bereit ist, für die Christmette am Heiligabend eine Ausnahme von der Ausgangsperre ab 21.00 Uhr zu machen. 

    Erst gestern hatten vier Bischöfe aus Bayern an die Staatsregierung appelliert, eine mögliche Asnahmeregelung zu bedenken (CNA Deutsch hat berichtet).

    Grund für ihren Appell ist nicht nur die Wichtigkeit des Weihnachtsfestes, die urbayerische Tradition der Christmette und das seelische Wohl der Menschen, sondern auch, dass mit einer solchen Ausnahme damit das Infektionsrisiko gesenkt werden könnte.

    (Soziopath) Söder hat die Forderung, eine Ausnahme für den Heiligen Abend zu machen, am 15. Dezember noch einmal klar abgelehnt.

    DIKTATOR SÖDER:
    „Es wird keine Sonderregelung geben: für Familien nicht und für Kirchen nicht“, so der CSU-Politiker laut Bayerischem Rundfunk (BR).

    „Die Aufrechterhaltung der Ausgangssperre auch an Heiligabend war nicht mit uns abgesprochen und nicht im Einvernehmen mit uns vorgenommen“, bekräftigte der Regensburger Bischof.

    https://img.welt.de/img/newsticker/news3/mobile113152803/6532509557-ci102l-w1024/Neuer-Bischof-Voderholzer-will-Bruecken-bauen.jpg

    Voderholzer wörtlich:“

    Die vielen Pfarrer, die aus etlichen Dekanaten sich mittlerweile im Bischofshaus und im Ordinariat gemeldet haben, wären mit Recht empört und traurig, weil nicht nur ihre Vorbereitungen größtenteils Makulatur wären, sondern auch ihr pastoraler Eifer und aller Einsatz missachtet würde, ihren Beitrag zu leisten, unter Einhaltung aller Regeln den Menschen ein erhebendes Weihnachtsfest zu ermöglichen.“

    Er hoffe noch immer auf ein Umdenken bei den Entscheidungsträgern in Bayern, so Voderholzer. Den Gläubigen rief er zu: „Wir lassen nichts ausfallen, wir lassen uns etwas einfallen“.

    Bischof Bertram Meier: „Wurden überrumpelt“
    https://www.augsburger-allgemeine.de/img/bilder/crop57510111/2199563474-cv16_9-w940/Bischofsweihe.jpg
    Auch der Augsburger Bischof Bertram Meier hat die neuen Vorgaben der dayerischen Staatsregierung scharf kritisiert. „Wir wurden von der neuen Entwicklung förmlich überrumpelt“, zitiert die Augsburger Pressestelle den Hirten am Dienstag. Meier sagte wörtlich: 

    „Eine stabile Brücke zwischen Staat und Kirche, die durch Krisen trägt, stelle ich mir anders vor. Das Virus kennt keine Uhrzeit. Deshalb wurden in vielen, gerade kleinen Gemeinden unserer Diözese zahlreiche Gottesdienste und Christmetten hintereinander geplant, um die Besucherzahlen zu entflechten und mit dieser Entzerrung die Feiernden zu schützen. Ich danke allen, die sich seit Wochen dafür einsetzen, um eine sichere und würdige Feierkultur für Weihnachten zu garantieren. Deshalb bedaure ich die neuen Rahmenbedingungen sehr.“

    Dennoch bittet Bischof Bertram „trotz des Schmerzes“ die Seelsorger und die Gläubigen, sich an die Vorgaben zu halten und die Gottesdienste so zu feiern, dass die Menschen vor 21 Uhr wieder daheim sind.

    Als Kirche setze man damit ein „Zeichen der Solidarität“, weise aber auch darauf hin, dass es eine „Gesundheit der Seele“ gebe, für die an Weihnachten vornehmlich die Christen einen wichtigen Beitrag leisten wollen.

    „Diese Rolle wollen wir uns auch von staatlichen Autoritäten nicht nehmen lassen„, sagte Meier weiter.

    Weihbischof Florian Wörner: „Es wird nach Gutsherrenart regiert“
    Am Mittwochmittag meldete sich auch der Augsburger Weihbischof Florian Wörner in einem Instagram-Beitrag zu Wort.

    „Gläubigen unter Strafe zu verbieten, in der heiligen Nacht in den Gottesdienst zu gehen, ist übergriffig
    https://www.bildpost.de/var/plain_site/storage/images/bistum-augsburg/weihbischof-woerner-in-maria-vesperbild-freitag-16.-august-2019-11-02-00/mariae-himmelfahrt-in-maria-vesperbild/vesperbild19_16_900/1157383-1-ger-DE/Vesperbild19_16_900_reference.jpg

    und außerdem eine Missachtung der Arbeit derer, die sich in letzter Zeit in den Pfarreien den Kopf darüber zerbrochen haben, wie man die Gottesdienstbesucher an Weihnachten gut verteilt, sodass dem Infektionsschutz genüge getan ist“, schreibt Wörner.

    Gesundheit sei wichtig, aber nicht das höchste Gut. Die Väter des Grundgesetzes (Art. 4, Abs. 2) und der Bayerischen Verfassung (Art. 107, Abs. 2 und Art. 131, Abs. 2) hätten das noch gewusst.

    Der Weihbischof kritisiert auch die Art und Weise, mit der diese Vorgaben beschlossen und umgesetzt werden. Wörner schreibt dazu wörtlich:

    „Es ist beängstigend wie derzeit nach Gutsherrenart regiert wird. Was die Leute jetzt brauchen, ist nicht Hysterie, Angstmache und Willkür, sondern Augenmaß und geistliche Stärkung.“

    https://de.catholicnewsagency.com/story/bayerische-bischofe-wehren-sich-gegen-verlegung-der-christmette-7484

    OT: SCHNEE ZU WEIHNACHTEN 2020

  93. Stadt Hanau braucht Kühlcontainer für Corona-Leichen
    Der Container wurde im April 20 aufgestellt und jetzt hat man die ersten Corona- Leichen in den Container gebracht.
    Weitere sollen folgen, denn zur Zeit wird ja lügengestorben auf Teufel komm raus.
    Die coronagläubig gemachten Menschen sind in Panik.
    Wer so mit der Psyche des Menschen arbeitet kann nur ein Verbrecher sein.
    https://www.rtl.de/cms/stadt-hanau-braucht-kuehlcontainer-fuer-corona-tote-kapazitaeten-in-krankenhaeusern-erschoepft-4669926.html

  94. Kapitalist, Drogist ROSSMANN schwärmt für die
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dirk_Ro%C3%9Fmann
    ungepflegten Sozialistinnen GRETA & ANGELA,
    https://www.merkur.de/bilder/2020/05/15/13765686/698298536-greta-thunberg-coronavirus-2uQIjHSg9Ue9.jpg
    an denen er nichts verdienen könnte.

    Du lässt dich geh’ n
    von Charles Aznavour

    Du bist so komisch anzusehn.
    Denkst du vielleicht, dass find ich schön?
    Ich kann dich einfach nicht mehr sehn
    Mit deiner schlampigen Figur
    (:::)
    Du läufst im Morgenrock herum
    ziehst dich zum Essen nicht mal um
    dein Haar, das baumelt kreuz und quer
    (:::)
    und schiefe Hacken obendrein
    Wie fiel ich nur auf so was rein?
    (:::)
    Und tu` auch was für die Figur!
    (:::)
    Du lässt dich geh’ n
    Du lässt dich geh’ n
    https://www.pi-news.net/wp-content/uploads/merkel01-696×412.jpg

    Corona-Gewinnler Rossmann tief im
    Merkel-Darm eingeklemmt. Schade,
    daß er keine Schmuck- Klamotten-,
    Schuh- oder Spielwarenläden besitzt,
    die jetzt schon wieder geschlossen sind,
    ausgerechnet im Weihnachtsgeschäft u.
    ab Januar dann WSV…

    Merkel ist für Dirk Roßmann „Frau des Jahres“
    – Stand: 12:08 Uhr |

    Der Unternehmer Dirk Roßmann lobt die Kanzlerin für ihre Weitsicht in der Corona-Zeit. Sie habe rechtzeitig erkannt, was zu tun sei. Aus seiner Sicht hätte man früher auf sie hören müssen…

    „Aber ich finde, sie ist doch so eine eindrucksvolle Frau und hat jetzt in der Corona-Zeit das Richtige gesagt, das Richtige gedacht, richtig gehandelt“, sagte der 74-Jährige dem Podcast „Die Wochentester“ des „Kölner Stadt-Anzeigers“.

    Die Drogeriemarktkette Rossmann hat europaweit rund 4.00 (Anm.: 4000) Filialen und 65.000 Mitarbeiter.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dirk_Rossmann_GmbH

    Auf die Frage, wer sein Held 2020 sei, nannte Roßmann … zuerst Greta Thunberg und dann auch Angela Merkel.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article222785300/Angela-Merkel-ist-fuer-Dirk-Rossmann-Frau-des-Jahres.html

  95. Corona: Warum wird in Deutschland noch nicht geimpft?
    Wie schon geschrieben wird –
    „neidisch blicken viele Deutsche auf Länder wie Großbritannien, Kanada oder die USA. Dort haben schon Massenimpfungen begonnen. Warum hierzulande noch nicht?
    Viele DEutsche sind verwundert, manche verärgert, usw…..“
    Antwort: Scheinheilig
    „Schneller oder gründlicher zulassen?
    Weil Deutschland auf eine Notfall- bzw. Eilzulassung des Impfstoffes verzichtet hat. Spahn hat sich dafür ausgesprochen die Impfstoffe lieber gründlich statt schnell zu prüfen. Dieser Heuchler.!
    https://www1.wdr.de/nachrichten/noch-kein-corona-impfstoff-in-deutschland-100.html

  96. „Die EU-Anführerin Ursula von der Leyen, forderte am Mittwoch in ihrer Rede in Brüssel eine koordinierte Impfkampagne zwischen den EU-Mitgliedsstaaten. „Lassen Sie uns so schnell wie möglich mit der Impfung beginnen, gemeinsam, als 27, mit einem Start am gleichen Tag, so wie wir in Einigkeit durch diese Pandemie gegangen sind. Lassen Sie uns die Ausrottung dieses schrecklichen Virus gemeinsam und vereint beginnen“, sagte von der Leyen. …. “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/12/18/eu-erfolgsgeschichte-mehr/

    ______________________________________________

    EU-Comic-Heft „INFECTED“ aus dem Jahr 2012
    zur Covid 19- „P(l)andemie“ :

    https://www.kla.tv/16831

    https://op.europa.eu/en/publication-detail/-/publication/4cc2ea93-d003-417e-9294-1103a6ee877d

  97. Alkohol hemmt die Wirkung der Corona-Impfung
    AOL Redaktion
    18. Dezember 2020, 12:35 PM

    In einigen Teilen der Welt werden bereits Corona-Impfungen vorgenommen. Doch warnen nun einige Wissenschaftler davor, vor und nach der Injektion Alkohol zu konsumieren. Dies könne die Wirkung des Impfstoffs erheblich verringern.

    Noch vor Weihnachten will die EMA den Corona-Impfstoff von BioNTech und Pfizer hierzulande zulassen. Nur wenige Tage später sollen dann auch einige Risikogruppen gegen das tückische Coronavirus geimpft werden. Einige Forscher sprechen sich nun dafür aus, dass in einem gewissen Zeitraum vor und nach der bzw. den Impfungen keine alkoholischen Getränke zu sich genommen werden sollten.

    Zusätzliche körperliche Anstrengung

    Der Direktor des staatlichen Gamaleja-Institus für Epidemiologie und Mikrobiologie in Moskau, Alexander Ginzburg, sowie Russlands oberste Amtsärztin Anna Popowa weisen ausdrücklich auf den Einfluss von Alkohol auf die Impfwirkung hin. Der Grund: Nachdem ein mRNA/DNA-Impfstoff injiziert wurde – und hierzu gehören die Impfstoffe von BioNTech und Moderna – arbeitet das menschliche Immunsystem mit Hochdruck. Die gespritzte Boten-RNA veranlasst den Körper dazu, für das Coronavirus typische Eiweiße zu erzeugen, die wiederum die Produktion von speziellen Antikörpern ankurbeln. Dies mache laut Popowa den Körper anfälliger für Krankheitserreger. Der Abbau von Alkohol würde das Immunsystem zusätzlich belasten.

    Uneinigkeit bei russischen Wissenschaftlern

    Wo Popowa eine rund 50-tägige Abstinenz empfiehlt, spricht sich Gunzburg für einen dreitätigen Verzicht aus. So oder so gelte, dass alkoholische Getränke zumindest in Maßen genossen werden sollten. Nur dann sei die Routine der körperlichen Abwehr nicht allzu sehr gestört. Die Empfehlungen der Forscher gehen so weit auseinander, weil die Wirksamkeit einer Impfung stark abhängig vom jeweiligen Impfstoff ist. Da die Corona-Vakzinen noch jung und unerforscht sind, können die Verantwortlichen meist nur spekulieren.

    MENSCHENVERSUCHE
    In Russland wurden bereits mehr als 150.000 Menschen mit dem vom Moskauer Forschungszentrum Gamaleja entwickelten Impfstoff „Sputnik V“ geimpft. In Großbritannien erhielten rund 140.000 Personen binnen weniger Tage ihre erste Dosis.
    https://www.aol.de/2020/12/18/alkohol-hemmt-die-wirkung-der-corona-impfung/

  98. Die sozialistische Diktatorin wird wie eine Kaiserin verehrt
    Mir fällt für nachfolgenden Schleim nur der berühmte
    Satz des deutschen Impressionisten Liebermann ein…

    Zu Beginn der Corona-Pandemie:
    Merkel erhält Auszeichnung für „Rede des Jahres“ 2020
    – 18. Dezember 2020 um 12:31 Uhr |
    Am 18. März trat Kanzlerin Angela Merkel vor die Nation und hielt eine TV-Ansprache. Rhetorikexperten haben diesen Auftritt nun ausgezeichnet und sie als beste Rede des Jahres geehrt…

    „Kanzlerin Merkel demonstriert eindrucksvoll, wozu öffentliche Rede fähig ist, wie Vernunft mit Hilfe von Rhetorik handlungsmächtig werden kann und auf welche Weise gute Rhetorik Gemeinsinn und Zusammenhalt befördern kann.“ Ein zentraler Satz der Rede lautet: „Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst.“…
    https://rp-online.de/panorama/coronavirus/angela-merkel-auszeichnung-fuer-rede-des-jahres-2020_aid-55278333

    18.12.2020 – 13:46 Uhr
    Tübingen/Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erhält in diesem Jahr die Auszeichnung „Rede des Jahres“ vom Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen.

    Damit werde ihre Fernsehansprache zur Corona-Pandemie vom 18. März gewürdigt, teilte die Universität am Freitag mit. Die Rede sei ein eindrucksvoller Appell an Verantwortung und Miteinander und verbinde die anschauliche Darstellung komplexer wissenschaftlicher Erkenntnisse mit Empathie und politischer Umsicht, urteilte die Jury…
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.fernsehansprache-zur-corona-pandemie-angela-merkel-hielt-rede-des-jahres.cdcbd71a-9c11-4132-a3cc-f8b208d3e5db.html

    [Anm.: Merkel wird also für eine Rede ausgezeichnet, die Seibert u.
    Beate Baumann geschrieben haben u. aus der Merkel den
    wichtigen Teil über die Belastung der Wirtschaft eigenhändig
    herausgestrichen hat.]

    „Die Ansprache war die erste Rede Merkels, in der sie sich aus aktuellem Anlass unmittelbar an die Bürger wendete.[15] Merkel hatte den Text gemeinsam mit ihrer Büroleiterin Beate Baumann und Regierungssprecher Steffen Seibert geschrieben. Der Ursprungstext enthielt längere Passagen zu den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie, die von Merkel aber wieder gestrichen wurden.[16]…“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Fernsehansprache_von_Angela_Merkel_anl%C3%A4sslich_der_COVID-19-Pandemie

    Wenn ich mich recht erinnere, stand früher nicht:
    „Merkel hatte den Text gemeinsam mit…“ geschrieben.

  99. „Tote wie am Fließband“: Wie deutsche Medien die Hirne ihrer Leser einäschern

    https://www.journalistenwatch.com/2020/12/18/tote-fliessband-wie/

    Immer wenn man meint, man habe in dieser Pandemie und ihrer hysterischen Medienrezeption inzwischen alles erlebt, springt einen die nächste Horror-Schlagzeile an: „Sachsens Corona-Tragödie: Tote werden ‚wie am Fließband‘ eingeäschert„, schrieb gestern „Focus Online“ in schlimmster Clickbait-Manier. 

    Der eigentliche Hintergrund – im quasi „Kleingedruckten“ darunter – las sich erheblich nüchterner und harmloser, wie üblich – doch Hauptsache, ein paar „catchy-phrases“ und Schlagworte bleiben im lockdownverschüchteren Volk der Angst- und Schlafschafe hängen.

    Wok kommentiert

    Viele naiven Deutsche denken inzwischen, ohne Corona würde niemand sterben.

    Über 900.000 Menschen sterben in Deutschland im Durchschnitt jährlich. Immer. – Das sind rund 80.000 pro Monat. 2460 pro Tag !!
    – 
    Über 100 pro Stunde. Tote wie am Fließband und ganz ohne Corona.

    Ausserdem haben wir jetzt die NORMALE GRIPPEWELLE bei der auch in jedem Jahr über 20.000 Menschen sterben … meist Alte. 

    Thielo kommentiert

    Klar, daß jetzt hektisch am Rad gedreht wird, um die Panik maximal zu schüren. 
    .
    Denn langsam realisieren die Bonzen, daß ihre Impfkampagne ins leere laufen könnte: immer mehr Menschen begreifen nämlich, auf was sie sich bei dieser Impfung einlassen würden. 

    Übrigens lehnen alle Ärzte, die ich selbst kenne, diese mRNA – Impfung kategorisch ab !!

    Und deshalb sollen die Bürger von Dilettanten in den Impfzentren OHNE Arztberatung totgespritzt werden !!

  100. US-Krankenschwester bricht kurz nach Corona-Impfung zusammen

    -http://www.pi-news.net/2020/12/video-us-krankenschwester-bricht-kurz-nach-corona-impfung-zusammen/#comment-5568077

    Tiffany Dover, eine Krankenschwestermanagerin im Memorial Hospital in Chattanooga, US-Staat Tennessee, war eine der ersten Personen in der Klinik, die am Donnerstag gegen COVID-19 geimpft wurden. Doch als sie kurz nach dem ersten Stich mit Medienvertretern sprach, bekam die junge Frau plötzlich einen Schwindelanfall. In letzter Sekunde kam ein Arzt zur Hilfe, um Dovers Sturz zu verhindern. „Es traf mich plötzlich. Ich konnte fühlen, wie es kam“, sagte Dover anschließend. .. ALLES LESEN !!

    Marie kommentiert

    Dies ist ja nicht der erste Fall von Ohnmacht und sogar Schock aufgrund dieser tollen Impfung von Pfitzer/Biotech !

    Da sollen nun die Menschen Vertrauen haben und sich mit diesem REGIERUNGS-DRECK impfen lassen !?

    Wie blöde muß man da eigentlich sein um die Pharma-Mafia und ihren Regierungshelfern noch zu vertrauen ???

  101. Deutschland und Russland besprechen mögliche Zusammenarbeit bei Herstellung von Corona-Impfstoff (18.12.2020)

    https://snanews.de/20201218/deutschland-und-russland-besprechen-zusammenarbeit-bei-herstellung-von-impfstoff-218739.html

    Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und sein russischer Amtskollege Michail Muraschko haben in einem Telefonat über die Perspektiven einer gemeinsamen Herstellung von Impfstoffen gegen das Coronavirus in Europa gesprochen. –
    Dies teilte der Pressedienst des russischen Gesundheitsministeriums am heutigen Freitag mit.

    „Michail Muraschko sprach ausführlich über die Wirksamkeit russischer Impfstoffe und über eine spezielle Online-Plattform, die alle Informationen über geimpfte Personen enthält“, so die Mitteilung weiter.
    Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn habe seinerseits Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, mit dem russischen Gesundheitsministerium zu kooperieren, um deutsche Unternehmen in die gemeinsame Herstellung von russischen Impfstoffen einzubeziehen. ….ALLES LESEN !!

    Franz kommentiert

    IN RUSSLAND KÖNNEN UNSERE POLITIKER NOCH VIEL LERNEN

    Leider sind auch die Russen auf den von Drosten stammenden, nichtssagenden PCR-TEST hereingefallen, aber sie benehmen sich völlig anders.

    Siehe auch: Internationale Experten: Drosten-PCR-Test wegen schwerwiegender Mängel völlig untauglich für Infektions-Nachweis

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/12/06/internationale-experten-drosten-pcr-test-wegen-schwerwiegender-mangel-vollig-untauglich-fur-infektions-nachweis/

    Es gibt keine Strafgelder wenn jemand die Maske öffentlich (Supermarkt, Bahnhof, usw.) trägt und es gibt auch keine Denunzianden und schlagende Polizisten !

    Es gibt auch keine Augangsverbote oder Verbote von Demos, die es gerade deswegen auch nicht gibt.

    Kurz und Gut; es gibt dort keine Verletzung oder Einschränkung der Grundrechte wie wir sie aus Deutschland und anderen westlichen Ländern kennen und die sich auch noch als VORZEIGE-DEMOKRATIE begreifen !!

  102. Grundsätzlich sei die Kanzlerin aber der Ansicht, man solle Politik den Politikern überlassen, weil nur die etwas davon verstünden…(Nikolaus Blome)
    https://www.imago-images.de/bild/st/0087356531/s.jpg
    Die Staatsratsvorsitzende dirigiert die willige Wirtschaft
    https://img.welt.de/img/politik/deutschland/mobile185174968/9241357307-ci16x9-w1200/TOPSHOT-GERMANY-POLITICS-CDU-CONGRESS.jpg

    Nikolaus Blome
    Was Angela Merkel von den Deutschen halte? Die Kanzlerin sei davon überzeugt, dass die meisten der Bundesbürger verdrossen seien von der Politik und sich für politische Themen nicht interessierten.

    „Angela Merkel ist auch davon überzeugt, die Wähler seien launisch und vorwiegend konsumorientiert und auch von Erfolgen nicht zu beeindrucken.“
    https://www.ugos.de/fileadmin/user_upload/pdf/cosmos/COSMOS_Journal_09_Internet_Maerz_14.pdf

    Bad Driburg. Journalistische Liebkosungen –Spiegel-Journalist Nikolaus Blome erklärt im Gräflichen Park in Bad Driburg 150 Besuchern, wie Kanzlerin Angela Merkel so tickt
    VON BURKHARD BATTRAN
    – 28.01.2014 |

    In Blomes Merkel-Buch hingegen menschelt es aus jeder Zeile, so wie man es gerne beim Friseur und beim Doktor liest.

    Angela Merkel sagt übrigens ziemlich häufig Scheiße. Blome hat diesem Sachverhalt sogar ein ganzes Kapitel gewidmet. Das vielleicht Interessanteste an Blomes Merkel-Buch ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung im April 2013, parallel zum Bundestagswahlkampf und parallel zu Blomes Planungen, von Bild zum Spiegel zu wechseln.

    Sie weiß genau, wie sehr Blome und Bild ihren Wahlkampf unterstützt haben. Während Bild bei jeder Gelegenheit auf Steinbrück eingedroschen hat, wurde die Kanzlerin stets mit Samthandschuhen angefasst und das ist maßgeblich auch Blomes Werk. Und auch Blomes Buch ist vollgestopft mit journalistischen Kanzler-Liebkosungen. Selbst der kritisch klingende Buchtitel entpuppt sich als eine positive Seite der Kanzlerin.

    Auf jeder der 200 Seiten spürt man, dass er der Kanzlerin mit seinem Buch bloß nicht auf die Füße treten will. Blome schickt sich vielmehr an, als treuer Vasall die Rolle des Primus inter Pares im Tross der medialen Kanzlerbegleiter einzunehmen, der auch weiterhin entspannt mit ihr auf Reisen gehen und freundlich von der Kanzlerin gegrüßt werden will, wenn man sich im Hotel zufällig beim Frühstücksbuffet trifft, wo Angela Merkel „entlangschlendert und sich etwas aussucht, oft ein Müsli mit Orangensaft.“
    https://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/bad_driburg/10269763_Journalistische-Liebkosungen.html

    In einer Kolumne im „SPIEGEL“ unter dem Titel „Impflicht! Was denn sonst?“ holt Blome die ganz große Keule gegen die Impf-Skeptiker hervor:

    „Eine SPD-Ministerpräsidentin warnt vor »Sonderrechten« für Geimpfte, und die Bundesjustizministerin barmt gar ob der »gesellschaftlichen Nachteile«, die Ungeimpften drohen könnten. Ich hingegen möchte an dieser Stelle ausdrücklich um gesellschaftliche Nachteile für all jene ersuchen, die freiwillig auf eine Impfung verzichten. Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen.“

    Jawoll, an den Pranger mit den Lumpen! – möchte man begeistert mit einstimmen.
    http://www.pi-news.net/2020/12/ex-vizechef-der-bild-redaktion-gibt-den-startschuss-zur-impfpropaganda/

    MERKEL – LAKAIIN CHINAS?

    Ralph Bollmanns Blick auf die Kanzlerin ist historisch geschult, und so finden sich zwischen einigen Anekdoten, wie dem Hinweis, dass sie auch bei Ikea einkaufe oder der Geschichte, dass Putin einst seinen Hund auf Merkel losließ, durchaus interessante Verbindungen.

    Zum Beispiel geht Bollmann der Frage nach, warum Merkel sich irgendwann im Sommer 2012 dafür entschieden haben muss, Griechenland doch in der Euro-Zone zu halten. Als Begründung führt er ein damaliges Treffen Merkels mit der chinesischen Staatsspitze an.

    Die Chinesen hätten der Kanzlerin wohl bedeutet, dass es für die Volksrepublik – ein bedeutender Gläubiger auch europäischer Staatsanleihen – nicht tragbar sei, wenn Griechenland den Euro verlasse.

    Zu Recht analysiert Bollmann, dass den „politischen Künsten“ der Kanzlerin immer auch etwas „Gespenstisches“ anhafte.

    Bollmann erklärt sich Merkels Beliebtheit gerade mir diesem Paradox: So spreche die Kanzlerin mit einem protestantischen „Leistungs- und Verzichtsethos“ eine tief sitzende Prägung der Deutschen an…
    https://www.tagesspiegel.de/kultur/die-kanzlermaschine/8526810.html
    (Ralph Bollmann: Die Deutsche – Angela Merkel und wir, Klett-Cotta, Stuttgart 2013, 224 Seiten, 17,95 Euro. Wir Deutsche werden mit Angela Merkel identifiziert und identifizieren uns mit ihr. Auch Umfragen unter anderen Europäern zeigen: In einer Mischung aus Kritik und Bewunderung sehen sie in der Kanzlerin die Verkörperung alles Deutschen. Aber stimmt das überhaupt? Merkel hat lange gebraucht, um sich an das Fühlen und Wollen der Westdeutschen anzupassen. klett-cotta.de)

  103. DEUTSCHER ETHIKRAT & HEXENJÄGER W. HENN
    https://www.ethikrat.org/uploads/vimeoPreviewImage/Vimeo-195657716.jpg
    (Ist er Nichtraucher u. Abstinenzler,
    ernährt er sich ausgewogen u. nimmt
    an allen Vorsorgeuntersuchungen teil?)

    Keine Notfallmaßnahmen für Impfverweigerer?
    19. Dezember 2020
    Mitglied des Ethikrats der Bundesregierung fordert Impfverweigerer auf, im Krankheitsfall auf alle Notfallmaßnahmen zu verzichten.

    Mit einem ungewöhnlich scharfen Appell hat sich Wolfram Henn, Humangenetiker und Mitglied des Ethikrats der Bundesregierung, an alle Corona-Impfverweigerer gewandt. In einem Brief, über den BILD (Samstag) berichtet, fordert Henn Impfverweigerer auf, im Krankheitsfall auf alle Notfallmaßnahmen zu verzichten.

    „Wer partout das Impfen verweigern will, der sollte, bitte schön, auch ständig ein Dokument bei sich tragen mit der Aufschrift: ,Ich will nicht geimpft werden! Ich will den Schutz vor der Krankheit anderen überlassen! Ich will, wenn ich krank werde, mein Intensivbett und mein Beatmungsgerät anderen überlassen‘“, zitiert BILD aus dem Schreiben.

    Hintergrund des Appells sind aktuelle Umfragen, die auf Impf-Skepsis bei vielen Deutschen hindeuten.

    Man dürfe das Feld nicht „Querdenkern und Impfgegnern“ überlassen, sagte Henn…
    https://www.mmnews.de/politik/156717-keine-notfallmassnahmen-fuer-impfverweigerer

    DEUTSCHER ETHIKRAT
    Das am 1. August 2007 in Kraft getretene Ethikratgesetz bildet die Grundlage für seine Tätigkeit. Die konstituierende Sitzung fand am 11. April 2008 im Reichstagsgebäude in Berlin statt. Sechsundzwanzig Mitglieder werden hälftig von Bundesregierung und Bundestag vorgeschlagen und vom Bundestagspräsidenten für vier Jahre berufen. Durch dieses Verfahren „sollen unterschiedliche ethische Ansätze und ein plurales Meinungsspektrum vertreten sein“.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Ethikrat

  104. ROT = BRAUN

    MEIN UNWORT DES JAHRES: Kulturschaffende*

    Vorbelastet durch Nazis u. Kommunisten, von
    der Trotzkistin Merkel u. Fans wiederbelebt.

    Nach eigenem Verständnis vertrat Trotzki die ursprünglichen, international ausgerichteten leninschen Lehren der russischen Oktoberrevolution im Gegensatz zur späteren Verdrehung durch den Stalinismus (Sozialismus in einem Land).

    Im Gegensatz zu der von Stalin vertretenen These vom möglichen „Sozialismus in einem Land“ stand Leo Trotzki für einen konsequenten Internationalismus. Nach seiner Theorie der permanenten Revolution kann der Sozialismus als Übergangsgesellschaft zum Kommunismus nur auf internationaler Ebene funktionieren, weswegen die ganze Welt durch eine Revolution vom Kapitalismus befreit werden müsse.

    Eine unter anderem von trotzkistischen Bewegungen verwendete Methode ist jene des „Entrismus“, der offenen oder verdeckten Mitarbeit in Parteien und Organisationen. Ziel kann dabei sein, die eigene Ideologie zu verbreiten, Mitglieder zu gewinnen, den Kurs der Organisation zu verändern, in Zeiten der Marginalisierung beziehungsweise des Verbots revolutionärer Organisationen nicht vollständig vom politischen Geschehen isoliert zu sein oder eine legale politische Arbeitsmöglichkeit zu haben…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Trotzkismus

    ++++++++++++++++++++++++++

    *Diese in den 1920er Jahren erstmals aufgekommene Bezeichnung hat spätestens durch Nationalsozialismus und DDR-Kommunismus eine eindeutig politische, linientreue Bedeutung erhalten. Joseph Goebbels formulierte 1934 für den „Völkischen Beobachter“ einen „Aufruf der Kulturschaffenden“, Adolf Hitler als Reichspräsident zu bestätigen. Der Text enthielt folgendes Bekenntnis:…

    Von der NS- zur DDR-Vokabel

    In der DDR blieb das Wort jedoch vielgenutzt erhalten… Deswegen klingt das Wort für viele Menschen mit DDR-Vergangenheit gewohnt und oft auch unproblematisch. Doch ist es untrennbar mit der einst herrschenden kommunistischen Ideologie verbunden.

    Nach der Ausbürgerung des Liedermachers Wolf Biermann wiesen unter anderem linientreue Schriftsteller die „Hetze aus der BRD“ zurück. Das „Neue Deutschland“ überschrieb am 22. November 1976 die Stellungnahmen mit dem Satz: „Überwältigende Zustimmung der Kulturschaffenden der DDR zur Politik von Partei und Regierung“. Ein Vorwurf lautete, Biermann habe „Kunst ohne parteiliche Haltung“ betrieben.

    ‚Kulturschaffende‘ gegen ‚Hetze‘ und für ‚Haltung‘

    Nicht nur die Klage über „Hetze“ und die Forderung nach „Haltung“ hören wir heute immer öfter, auch die „Kulturschaffenden“ sind zurück…

    ‚Merkel sichert Kulturschaffenden Unterstützung zu‘

    Ohne Scheu verwendet dabei die Bundesregierung selbst das vorbelastete Wort…

    „Merkel sichert Kulturschaffenden Unterstützung zu“, verkündet sie und gibt „Informationen für Kultur- und Medienschaffende“, wie das Geld am besten abzurufen sei.
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/podcast-kulturlandschaft-1751550

    Kulturschaffende Staatskünstler

    Auch die Kultusministerkonferenz gibt jetzt einen Überblick über „aktuelle Hilfsprogramme für Kulturschaffende“…
    https://www.kmk.org/aktuelles/artikelansicht/kultur-mk-bittet-bund-um-weitere-unterstuetzung-fuer-kulturschaffende-und-kultureinrichtungen-in-der-c.html

    Ein Gastbeitrag von Thomas Paulwitz
    https://reitschuster.de/post/die-kulturschaffenden-sind-zurueck/

    • Leo Trotzki war HochGradSatanist des RothSchild-GroßOrient BabYlon/ParIS ParISIS Haus der Isis, so wie Moses Hess, Marx-RothSchild,
      Lenin, Engels und Stalin auch. Leo Trotzki war MitGlied der semitischBabYlonischen BabYlonBankster-Familie.
      Trotzki erschuf die RothSchild-ZionistenArmee welche als RoteArmee den MolochDienst für die WeltKrieger ausführte.
      Trotzki mußte fliehen, weil Stalin inzwischen einen Pakt mit dem Schwarzen Teufel eingegangen ist, welche den Krieg gegen ALLE
      Christen, Germanen und Slawen wollten.

      Alle Quellen sind hier im Blog hinterlegt, teilweise sind die Bücher und Videos dazu nicht mehr aufrufbar.

      Sucht die Bücher/Videos von den David s

      Die Zionistische Rote Armee von Dr D Duke deutsch
      David Irvings books and research on WW2 David Dukes research on jewish history and Zionism and his book …

    • @ Berhardine

      guckst Du hier: Auch eine Art von „Harmonie “ in Zeiten von Corona und dessen ausgelösten Wahnsinn in „ganz wichtigen Kreisen“ —->

      ++++ WDR Kinderchor in Neuauflage nun mit Chefregiseur Jan Böhmermann
      „Meine Oma 2.0“ heißt das neue Machwerk des beliebten Talk-Masters und Komikers Jane Böhmermann, der im Auftrag des ZDF eine tolle Version des bekannten „Meine Oma-Songs“ mit dem WDR-Kinderchor aufgenommen hat.

      Man merkt auch in der Schule hat der IQ sich bei den Kindern schon auf 55 eingependelt. Die Atomphysiker und Herzchirurgen &Co. werden heute die ehrgeizigen Refugees.Den Gesang gegen die deutsche Oma überlassen sie dafür deren eigenen ehtnischen Kids.
      Es wird überdeutlich, Deutschland schaft sich ab. Und Böhmermann der Irrste aller Irren „Comedian“ – als Deutschenbasher Clown „Joker“ schaut zu. Den braucht man nicht mehr einsperren. Irgendwann in absehbarer Zeit bringt der sich im Größen Wahn selbst um.



      

  105. Ausschnitte aus der Serie „Utopia“ aus dem Jahre 2013
    „Es ist keine Pandemie nötig, daß sich die Menschen impfen lassen,
    nur die Angst vor einer Pandemie….“

  106. Kühlhallen voll! Dresden weiß nicht mehr wohin mit den Corona-Leichen

    …Und seit Monatsbeginn wird es immer krasser. Ein Mitarbeiter des städtischen Bestattungswesens Dresden sieht die Auswirkungen täglich. So laufe im Krematorium Tolkewitz langsam alles aus dem Ruder, sagt er. Die Rede ist von übervollen Kühlkammern, Ausweich-Garagen ohne Kühlung, Särgen, die in Gang und Eingangsbereich gestapelt werden müssen.

    Der Mitarbeiter möchte anonym bleiben, fürchtet um seinen Job, aber schickt Bilder, die seine Aussagen untermauern sollen.

    „Die vier Öfen des Krematoriums liefen zeitweise rund um die Uhr“, beteuert er. „Es wurde extra eine Nachtschicht eingeführt, sonst würde man der Situation nicht mehr Herr werden.“

    ALLE VERSTORBENEN NACH DRESDEN KARREN,
    FÜR KATASTROPHEN-BILDER? Fotos im Artikel.

    „Mit Beginn dieser Woche haben sich die Anlieferungen durch Bestatter aus Dresden und den umliegenden Landkreisen jedoch auf mehr als hundert Verstorbene täglich vermehrt“, so Jähnigen. „Das sind etwa doppelt so viele Verstorbene täglich wie normalerweise üblich.“

    Den Ausfall zweier Öfen bestätigt sie, einer sei repariert. „Die vierte Ofenlinie kann jedoch voraussichtlich erst im neuen Jahr wieder funktionstüchtig sein.“

    WIE LANG WAREN/SIND DIE ÖFEN KAPUTT???

    Derzeit prüfe man Alternativen, auch mit den Partnern der umliegenden Landkreise, „da das Dresdner Krematorium die Situation voraussichtlich nicht mehr alleine abfedern kann“, sagt Jähnigen*.

    PEST & CHOLERA???
    Am gestrigen Freitag meldete allein Dresden 554 neue Corona-Fälle. UND ALLE MÜSSEN STERBEN??? 😛
    https://www.tag24.de/dresden/kuehlhallen-voll-kein-platz-mehr-fuer-corona-leichen-1767179

    ++++++++++++++++++++++++++

    *Grüne Quoten-, äh Frau, geb. 1965!
    Welche Leichen hat sie wohl im DDR-Keller?
    https://media.tag24.de/951×634/7/5/75a73cb153185894984d.jpg
    Seit September 2015 ist Jähnigen Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft in Dresden.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Eva_J%C3%A4hnigen

  107. Der Corona-Impf-Schwindel in Bildern: Spritzen ohne Impfstoff und verschwindende Nadeln

    https://unser-mitteleuropa.com/der-corona-impf-schwindel-in-bildern-spritzen-ohne-impfstoff-und-verschwindende-nadeln/

    Die weltweit anlaufenden Corona-Impfungen werden zu einem bestens inszenierten Medienspektakel auf Trasch-TV-Niveau. Offenbar, um auch die letzten Kleingeister von der „wichtigen Impfung“ zu überzeugen. Bekanntlich lassen sich Eliten (u.a. Prinz Charles) und Chef von Impfstoff-Hersteller vorerst nicht impfen, wir berichteten. 

    Doch die mediale Inszenierung ist bei genauerem Hinsehen ein einziger Schwindel. Sehen Sie selbst:

    Verschwindende Nadeln, leere Spritzen?

    So tauchen immer mehr Videos auf, die zeigen, dass angeblich Geimpfte in Wirklichkeit gar nicht geimpft wurden. Etwa durch plötzlich verschwindende Nadeln an den Spritzen oder überhaupt leere Spritzen: …ALLES LESEN / HÖREN / SEHEN !!

Kommentare sind deaktiviert.