Wird Trump nach dem Vorbild Abraham Lincolns das Kriegsrecht ausrufen? Fox News vor 2 Tagen: „Trump hat Wahl gewonnen“


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Die Nachrichten aus den USA überschlagen sich stündlich

Niemand blickt mehr so richtig durch, was nun Sache ist in Sachen Wahlbetrugs-Anhörungen bzw. Justizentscheidungen. Auf jedem Kanal inkl. den alternativen Medien wird was anderes behauptet oder vermutet. Was bleibt, ist ruhig zu bleiben und skeptisch abwarten, was die nahe Zukunft bringen wird.

Während die halbe Welt einschließlich Merkel und selbst Putin (!) Joe Biden für seinen fraglos betrügerischen „Wahlsieg“ gratulierten, bereiten sich sowohl die US-Demokraten (diese sind die Verantwortlichen für den größten Wahlbetrug der US-Geschichte) als auch die Republikaner auf das Schlimmste vor: Einen Bürgerkrieg in den USA, der, unabhängig davon, ob Trump am Ende doch als gewählter Präsident hervorgeht oder Biden als Drahtzieher dieses Wahlbetrugs Präsident sein wird, nahezu unvermeidlich erscheint.

Denn beide Lager, die von Trump und von Biden, sind nicht gewillt, eine drohende Niederlage anzuerkennen. Die US-Demokraten hatten schon vor der Wahl damit gedroht, Trump notfalls mit militärischer Gewalt aus dem Weißen Haus zu “eskortieren“ (Quelle)

US-Generalleutnant: Es ist ein Staatsstreich im Gange. So einen Hochverrat hat die USA noch nie gesehen. „

Nachdem bei einer CIA-Razzia in Frankfurt fünf US-Soldaten getötet wurden und die deutsche Presse sich über den Hintergrund dieser Razzia auffällig bedeckt hielt (ausgerechnet in der dunkelroten Pro-Merkel-Stadt Frankfurt stand der Server mit der Betrugs-Software „Dominian“, der die US-Stimmen zugunsten Bidens gefälscht hatte), warnte US-Generalleutnant McInerney davor, dass in den USA ein „Staatsstreich im Gange“ sei.

Dass die hochkriminelle Hillary Clinton (die tief in den von Epstein gelenkten Kindesmissbrauch bis hin zu rituellen Kindestötungen verwickelt ist und im begründeten Verdacht steht, alle Zeugen hat umbringen zu lassen) mit ihrer Clinton-Foundation engste Verbindungen zu den Herstellern der Dominain-Software hat, erfährt ein Deutschland kein Mensch durch die kriminelle Merkel-Einheitspresse:

Im Interview mit dem konservativen Sender WVW-TV aus Tennessee sagte Generalleutenant a.D. Thomas McInerney am Freitag, US-Spezialkräfte hätten in Frankfurt einen Server der Firma „Dominion Voting Systems“ beschlagnahmt, möglicherweise gegen den Widerstand anderer Einheiten der US-Regierung.


„Ich kann das noch nicht bestätigen, aber der ursprüngliche Bericht besagte, dass fünf US-Soldaten während dieses Einsatzes getötet wurden“, sagte McInerney im Gespräch mit Moderator Brannon Howse am Freitag. „Das ist sehr besorgniserregend, denn es war eine CIA-Operation.“

McInerney sagte, es sei ein „Staatsstreich“ im Gange. „So einen Hochverrat haben wir in unserer Geschichte noch nie erlebt.“ Präsident Trump dürfe das Weiße Haus nicht räumen, bis das amerikanische Volk „vollumfänglich erfahren hat, was hier los ist.“ McInerney erklärte auch die Herkunft des Begriffs „die Krake“, den Anwältin Sidney Powell zuerst in einem Interview mit Lou Dobbs auf Fox News am 13. November benutzt hatte. „Die Krake“ sei der Spitzname für das 305. Militärgeheimdienst-Bataillon aus Fort Huachuca, Arizona.

Die Klageschrift der Trump-Anwältin Sidney Powell in Michigan enthält die eidesstattliche Aussage eines ehemaligen Geheimdienstexperten des 305. militärischen Geheimdienstes, die die Verbindungen der Dominion-Server mit dem Iran und China nachweist.

Die Umfragen-Firma Edison Research, die mit Dominion zusammenarbeitete, zeigte eine Verbindung zu einem Server im Iran, so der anonyme Geheimdienstexperte. Edison arbeite ebenfalls mit der Firma BMA Capital Management in Pakistan zusammen, die ebenfalls mit dem Iran verbunden sei und dem Iran Zugang zu internationalen Finanzmärkten stelle. Dominion-Wahlmaschinen waren illegalerweise mit dem Internet verbunden, wie die „Spiderfoot“-Analyse zeigt. (Quelle)

Auch einer der Anwälte Trumps – Lucian Lincoln Wood – sprach von einem „Staatsstreich“

Der Präsident, empfahl Lincoln Wood in einem Tweet, möge das Kriegsrecht verhängen, um die Wahl zu „reinigen“. Tausende hätten mitgemacht bei der Wahlfälschung, so Wood, und zählte angebliche Komplizen auf: Serbien, Kanada, Venezuela, Kuba, Iran, die CIA, den Milliardär George Soros und die Stiftung Bill Clintons“. (Quelle)

Was Pentagon-Quellen über die zurückliegende Wahl zu sagen hatten:

“Trump gewann in einem Erdrutschsieg mit 80% der legalen Stimmen und könnte 300 Wählerstimmen erhalten, da die CIA-Wahlsoftware “Dominion” und der zügellose Wahlbetrug der Demokraten aufgedeckt wird.“

https://www.thegatewaypundit.com/2020/11/developing-nancy-pelosis-chief-staff-chief-executive-feinsteins-husband-major-shareholder-dominion-ballot-counting-systems/?utm_source=Twitter&utm_campaign=websitesharingbuttons


Viele echte Nachrichtenagenturen berichteten auch, dass Dominion Voting Systems, das mehr als ein Drittel des Marktes für Wahlmaschinen kontrolliert, eine leistungsstarke Lobbying-Firma einsetzt, die eine langjährige Assistentin der Sprecherin Nancy Pelosi ist. Außerdem hat Dominion Verbindungen zur Clinton Foundation, und eine Hauptbeteiligung befindet sich im Besitz des Ehemannes der demokratischen Senatorin Dianne Feinstein.

Engste Verbindung der „Clinton-Foundation“
mit dem Hersteller der Wahlbetrugssoftware „Dominian“

„Dominion“ hat Verbindungen zur Clinton Foundation, und eine Hauptbeteiligung der Firma befindet sich im Besitz des Ehemannes der demokratischen Senatorin Dianne Feinstein !
Quelle: https://www.thegatewaypundit.com/2020/11/developing-nancy-pelosis-chief-staff-chief-executive-feinsteins-husband-major-shareholder-dominion-ballot-counting-systems/?utm_source=Twitter&utm_campaign=websitesharingbuttons

Christopher North, der als Wahlbeobachter in Pittsburg arbeitete, machte in einem Interview folgende Angaben.

“Es gibt wirklich massiven Wählerbetrug. Ich war Wahlbeobachter und habe es selbst gesehen….Ich sah, wie eine Person eine eidesstattliche Erklärung unterschrieb, in der sie sagte, dass sie keinen Briefwahlzettel verschickt hat, sondern dass jemand einen in ihrem Namen verschickt hat”,

https://www.bitchute.com/video/RskMmfUq8Dot/

North stellte fest, dass in seinem Gebiet

“Biden mehr als 50% mehr schwarze Stimmen erhält als Barack Obama 2008, und in vielen Bezirken liegt die Wahlbeteiligung bei über 100%”.

https://www.bitchute.com/video/RskMmfUq8Dot/

US-Kriegsrecht: Was es bedeutet

Dem noch amtierenden Präsidenten Trump ist es rechtlich möglich, nach der massiven und unwiderlegbar Wahlfälschung über weite Teile der USA (selbst über die gesamten USA) das Kriegsrecht zu verhängen (s.dazu den EpochTimes-Artikel am Ende).

Das Kriegsrecht wurde schon mehrfach durch einen US-Präsidenten ausgerufen. Allein seit dem Zweiten Weltkrieg wurde es neunmal verhängt, in fünf Fällen, um den Widerstand gegen die Aufhebung der Rassentrennung in den Südstaaten zu bekämpfen. Typischerweise geht die Verhängung des Kriegsrechts mit Ausgangssperren, der Aussetzung des Zivilrechts, der Bürgerrechte, des Habeas Corpus* sowie der Anwendung oder Ausweitung des Militärrechts oder der Militärjustiz auf Zivilisten einher. Zivilisten, die sich dem Kriegsrecht widersetzen, können einem Militärgericht unterworfen werden (Kriegsgericht).

* Habeas Corpus ist ein Rechtsakt, der auf den Habeas Corpus Act von 1679 zurückgeht.[Habeas Corpus Act von 1679] Er findet unter anderem in England und Wales sowie in etwas gewandelter Bedeutung in den Vereinigten Staaten Anwendung. Dieser fordert, dass ein Beschuldigter innerhalb kurzer Zeit einem Richter vorzuführen ist, und verbietet die wiederholte Verhaftung wegen desselben Delikts. Eine Inhaftierung ohne Rechtsgang ist somit ausgeschlossen. Im Recht der Vereinigten Staaten ist er ein Instrument, um die Freilassung einer Person aus rechtswidriger Haft zu erreichen.[Karen L. Schultz: Habeas Corpus. In: American Jurisprudence. 2. Auflage. Band 39.]

Selbst die US-Ikone Abraham Lincoln setzte im September 1863, während des amerikanischen Bürgerkrieges (1861-65), das Habeas Corpus angesichts des Widerstands gegen die Einberufung der Miliz erneut aus, diesmal für das ganze Land, und unterstellte jeden, der sich an der Einberufung störte, von der Rekrutierung abhielt oder die Konföderation unterstützte, dem Kriegsrecht und verhängte am 5. Juli 1864 das Kriegsrecht in Kentucky.

„Fox News“ aktuell: „Trump hat die Wahl gewonnen“

Wie eingangs schon erwähnt: Die Nachrichten aus den USA überschlagen sich stündlich, niemand blickt mehr so richtig durch. Vor drei Tagen – am 15. Dezember2020 – verlas Maria Bartiromo die überraschende vom Wahlsieg Trumps Nachricht in ihrem Morgenmagazin. Die preisgekrönte Journalistin sagte ihren Zuschauern, dass sie aus Geheimdienstquellen erfahren habe, dass Trump die Präsidentschaftswahlen 2020 gewonnen habe. Sie fügte hinzu, dass sich der Oberste Gerichtshof nun der anhängigen Fälle in Sachen Wahlbetrug annehmen muss, um das böse Spiel endlich zu beenden. Hier die wichtigsten Informationen im Zusammenhang mit dieser Meldung:

Der Bitcoin übersprang gestern erstmals die Marke von 20.000 Dollar und liegt gerade bei 23.300 Dollar, daran konnte man schon gestern erkennen, dass sich irgendetwas anbahnt.

• Auf CBS verkündete der Chef der nationalen amerikanischen Geheimdienste John Ratcliffe, dass China, der Iran und Russland im November die Wahlen in den USA beeinflusst hätten.

• Deshalb hatte Putin plötzlich doch noch Biden anerkannt und sich damit auch verraten. John Ratcliffe hat damit schon einen Tag früher als erwartet die Katze aus dem Sack gelassen.

• Damit sind nun die Straftatbestände erfüllt, welche in der Executive Order aus dem Jahr 2018 in weiser Voraussicht festgeschrieben wurden.

• Dieses Gesetz erlaubt nun Trumps Finanzministerium die Konfiszierung aller amerikanischer Leitmedien und Unternehmen, welche sich an diesem Komplott beteiligt haben. Und das waren so ziemlich alle!

• Auch Google, Facebook etc. müssen jetzt damit noch vor Weihnachten noch rechnen.

Der Deep State versucht das jetzt natürlich alles noch zu verhindern, aber es ist längst zu spät dafür. Eine zuverlässige Quelle berichtete, dass Präsident Trump seine Verwaltungsangestellten angewiesen habe, die Hauptstadt zu verlassen. Es bahnt sich also etwas Größeres an.

CodeMonkeyZ twitterte, dass ihm mehrere Quellen gemeldet hätten, dass sich etwas bezüglich eines nationalen Notstandes anbahnen würde: „Die Überschrift ist etwas übertrieben. Maria zitierte halt die Geheimdienstquelle. War auch schon am 15.12. Aber ich denke auch, dass sich etwas anbahnt.“ (Quelle)

Lesen Sie nun in der Folge den Artikel zum Thema, ob Trump, wie damals Abraham Lincoln, das Kriegsrecht ausrufen wird, um den Sumpf des Deep States trockenzulegen. Was die einzige Möglichkeit wäre, das Abgleiten der USA in einen sozialistischen Shithole-Staat zu verhindern, der die restliche Welt mit in den Abgrund reißen würde.

________________________________________

Mit Kriegsrecht „den Sumpf trockenlegen“?

Wird Trump Lincoln als Vorbild nehmen?


by EpochTimes.de, epochtimes.de, December 10, 2020
Dieser Artikel ist der Text zum Video: Wird Trump Lincoln als Vorbild nehmen?
Eine frontalPlus-Analyse

Hätte Präsident Trump die Option, das Kriegsrecht auszurufen? Wenn Trump das Kriegsrecht verhängen und eine Neuwahl durchführen würde, wäre es denkbar, dass er dem Beispiel Lincolns folgt, um wie er sagt den „Sumpf trocken zu legen“ – dies ist eine Redewendung, die Trump schon mehrfach in seinen Reden verwendet hat. Mit dem „Sumpf“ spielt Trump dabei auf eine Schattenregierung an, die mit kriminellen Mitteln eine Machtpolitik mit unlauteren Interessen verfolgt und nicht so wie er, zum Wohle des Volkes handelt.

Wenn man den zahlreichen Zeugen und Experten Glauben schenkt, die von den Vertretern der Anwälte von Präsident Trump vorgebracht wurden, erscheint es mehr und mehr so, dass es sich bei den Wahl-Betrugsfällen in den USA nicht um Einzeltäter handelt – sondern um einen aufwendig organisierten Wahlbetrug, hinter dem auch ausländische Kräfte stehen könnten.

Wir wollen in dieser Ausgabe von frontalPlus der Frage nachgehen, ob Donald Trump unter diesen Bedingungen und im Rahmen der amerikanischen Verfassung das Kriegsrecht ausrufen könnte.

Zudem beschäftigen wir uns damit, warum die herkömmlichen großen Medien sich nicht mit den öffentlichen Anhörungen beschäftigen, in denen zahlreiche vereidigte Zeugen über die Unregelmäßigkeiten der Wahl ausgesagt haben, und stattdessen konsequent eine Agenda verfolgen, die sich direkt gegen Donald Trump richtet.

Trump in Georgia: „Die wichtigste Rede, die ich je gehalten habe“

Am Mittwoch hatte US-Präsident Trump in einer 46-minütigen Rede aus dem Weißen Haus seine Vorwürfe über einen Wahlbetrug erneuert. Trump sagte zu Beginn seiner Ausführungen: „Das ist vielleicht die wichtigste Rede, die ich je gehalten habe.“*

* Ich berichtete ausführlich: „Trumps Rede zur US-Wahl 2020: Erschlagende Beweisfülle für den größten Wahlbetrug der Geschichte

Gegenüber seinen politischen Gegnern, denen er massiven Wahlbetrug vorwirft, machte der Präsident deutlich, dass er sich weiterhin als Sieger der Wahl sieht. Er sagte: „Die Demokraten hatten diese Wahl von Anfang an manipuliert“. Er warf der Demokratischen Partei vor, mit der Ausweitung der Briefwahl den Grundstein für systematischen und weit verbreiteten Wahlbetrug gelegt zu haben. Trump kündigte an, weiter juristisch gegen das offizielle Ergebnis der Wahl vorzugehen. Der Präsident sagte: „Was für eine Katastrophe diese Wahl war“. Und weiter: „Eine totale Katastrophe. Aber wir werden es aufzeigen. Und hoffentlich werden es die Gerichte sehen, besonders der Supreme Court der Vereinigten Staaten.“ Und: „Die Richter müssen, das Richtige tun. Weil Unser Land mit so einer Wahl nicht leben kann.“  So Trump.

Cyberspezialist Dr. Keshavarz-Nia: „Beweise überwältigend und unbestreitbar“

Dass große Unregelmäßigkeiten bei der Wahl stattgefunden haben, wurde bereits von zahlreichen Wahlbeobachtern und Anwälten, die sich intensiv mit dem Vorfällen beschäftigt hatten, bestätigt. Zudem sagte Dr. Navid Keshavarz-Nia, ein angesehener Cyberspezialist, der unter anderem auch für die US-Geheimdienste tätig war, in einer eidesstattlichen Erklärung über einen Wahlbetrug:  “Meiner Ansicht nach sind die Beweise überwältigend und unbestreitbar“.  In unserer letzten Sendung hatten wir bereits über die eidesstaatliche Erklärung von Dr. Navid Keshavarz-Nia berichtet.

Der Experte hatte die Wahldaten der New York Times detailliert ausgewertet und ist zu dem Schluss gekommen, dass die Wahlmaschinen von Dominion manipuliert wurden. Zudem machte er konkrete Angaben darüber, wie leicht ausländische Akteure wie China oder der Iran in die Wahl-Systeme hätten eingreifen können.

Große Medien bestreiten die Existenz der Beweise

Es gibt also inzwischen eine erdrückende Anzahl von Anzeichen, die zusammengezählt auf einen massiven Wahlbetrug hindeuten. Wir werden in den kommenden Sendungen auch von weiteren konkreten Fällen und Zeugenaussagen berichten. Diese werden aber von den großen Medien, und auch von Politikern im In- und Ausland weitgehend ignoriert. Sie bestreiten die Existenz dieser Beweise und zitieren sich gegenseitig – dadurch erscheint es einer Mehrheit der Bevölkerung dann so, als ob diese Zeugen und Betrugsfälle tatsächlich gar nicht existierten.

Das Ganze erinnert ein bisschen an das schöne Märchen von ‚des Kaisers neue Kleider‘, bei dem jeder einzelne Zuschauer, und sogar der Kaiser selbst, bezweifelt, was er mit eigenen Augen sieht – nämlich dass er gar nichts an hat. Weil niemand den Kaiser beleidigen möchte und sich auch nicht vorstellen kann, dass so viele andere falsch liegen, loben am Ende alle, wie herrlich des Kaisers neue Kleider aussehen. Erst als der kleine Junge am Ende ruft, dass der Kaiser gar keine Kleider anhat, wachen die Menschen auf.

Wir von frontalPlus wollen hier nicht für die eine oder andere Seite Partei ergreifen, wir berichten nur, was wir mit eigenen Augen sehen und welche Fakten wir finden – und diese werden wir dann für Sie, für unsere Zuschauer, zusammenfassen.

Geheime Aufnahme: CNN-Agenda gegen Donald Trump

Dass die Medien nur sehr einseitig über die Wahl und die Worte von Präsident Trump berichten, belegt eine Telefonmittschnitt eines internen CNN-Treffens, das der Enthüllungsjournalist James O’Keefe veröffentlicht hat. Aus dieser Aufnahme geht hervor, dass es eine Agenda gibt, worüber man den Präsidenten in den Medien zu Wort kommen lassen soll.

Am 1. Dezember veröffentlichte O’Keefe einen Ausschnitt der Aufnahme. Darin sagte jemand von CNN, dass die Nachrichtenorganisationen sehr vorsichtig und sehr verantwortungsbewusst vorgehen müssten, um Präsident Trump keine Plattform zu geben, wenn er darüber spricht, dass er die Wahlergebnisse nicht anerkennt. In einer nächsten Sendung werden wir dies noch genauer ansehen.

________________________

Einschub Michael Mannheimer:

Juden, die die Vorreiter der NWO sind, zählen zu den wichtigsten Feinden Trumps.

CNN ist nahezu in vollständigem Besitz US-amerikanischer Juden.
Alle wichtigen Stellen von CNN sind von Juden besetzt.

___________________________________

Hat Trump die Option, das Kriegsrecht auszurufen?

Nun zuerst zu einem Punkt, der auch schon in der „Deutschen Welle“ heiß diskutiert wurde, nämlich ob Präsident Trump die Option hat, das Kriegsrecht auszurufen. Die USA verfügen über den sogenannten „Sedition Act“, was man als „Gesetz gegen Aufruhr“ übersetzen könnte und was im Grunde ein Kriegsrecht in Zeiten von besonderen innenpolitischen Turbulenzen beschreibt.

Nach einer Auswertung der Watchdog Organisation „Brennan Center for Justice“, vom August dieses Jahres, wurde das Kriegsrecht in der amerikanischen Geschichte mindestens 68 Mal verhängt, und zwar aus verschiedenen Gründen: Wie Krieg mit anderen Staaten, Bürgerkrieg, Rebellion, Aufstände und Naturkatastrophen. Die bekanntesten Fälle traten oft dann ein, wenn Gouverneure den Präsidenten um Truppen und Hilfe gebeten hatten.

So etwa im Jahr 1906 nach dem Erdbeben von San Francisco, das auch Gewalt und Proteste nach sich gezogen hatte. Der damalige Bürgermeister Eugene Schmitz sagte: „Ich ermächtige die Truppen, jegliche Plünderer zu töten.“ Auch wurde nach dem Angriff auf Pearl Harbor über ganz Hawaii das Kriegsrecht verhängt. Das war ein seltener Fall, in dem das Militär zivile Funktionen übernommen hat.

Habeas Corpus Act

Lincoln verhängte 1863 das Kriegsrecht. Am häufigsten wurde das Kriegsrecht jedoch kurz vor dem Bürgerkrieg 1861 – 1865 und in den Jahrzehnten danach verhängt; es ging in jenen Jahren um den Sieg über die Südstaaten. Und zwar geschah dies unter dem von den Amerikanern hoch angesehenen 16. Präsidenten Abraham Lincoln. Lincoln verhängte 1863 das Kriegsrecht gemäß Artikel 1, Abschnitt 9 der US-Verfassung.

Darin heißt es: „Das Recht des Habeas Corpus darf nicht aufgehoben werden, es sei denn, die öffentliche Sicherheit macht dies in Fällen von Rebellion oder Invasion erforderlich.”

Im US-Bundesstaat Maryland verhaftete Lincoln damals Tausende, die als Anhänger der Südstaaten galten, und sperrte sie ohne Gerichtsverfahren in Militärgefängnisse ein. Einige von ihnen mussten jahrelang einsitzen. Er ordnete sogar die Verhaftung eines Mitglieds des Repräsentantenhauses von Ohio wegen mutmaßlicher Sabotage an. Zu dieser Zeit griff der Oberste Richter der Vereinigten Staaten ein und behinderte Lincoln mit der Begründung, dass der Präsident gegen eben diesen ‚Habeas Corpus Act‘ verstoßen habe. Lincoln erließ daraufhin einen Haftbefehl gegen den Obersten Richter.

Durch den unkonventionellen Einsatz des Kriegsrechts durch Lincoln wurden die Vereinigten Staaten schließlich aus der gefährlichen Situation eines drohenden Zerfalls herausgeführt und die Stabilität und Sicherheit des Landes konnte gewahrt werden.

Appell von „We the People’s Convention“ an Präsident Trump

Die konservative Graswurzel Organisation aus Ohio namens „We the People’s Convention“, oder deutsch: „Wir, der Volkskongress“, veröffentlichte am 1. Dezember diesen Jahres eine ganzseitige Anzeige in der Washington Times, um an Präsident Trump zu appellieren. In der Erklärung wird gefordert, dass der Präsident ein begrenztes Kriegsrecht erlassen und eine Neuwahl durchführen solle. Damit würde die Rechtmäßigkeit der Wahlen gesichert werden, vor allem dann, wenn die US-Gesetzgebung, die Gerichte und sogar der Kongress sich nicht an die Verfassung halten würden, so die Forderung.

Weiter heißt es, dass die Wahl vollständig auf Papier durchgeführt werden müsse und dass ausschließlich qualifizierte und registrierte Wähler teilnehmen dürften. Diese Wähler müssten sich ausweisen und die Stimmzettel müssten anschließend von Hand ausgezählt werden. Dabei sollten Aufsichtspersonen beider Parteien anwesend sein, um den Auszählungsprozess zu überprüfen und sicherzustellen, dass alles rechtmäßig und gerecht zugehe.

In einer öffentichen Erklärung schreibt Tom Zawistowski, der Vorsitzenden der Organisation, die sich auch kurz „We the People“ , „Wir, das Volk“ nennt, dass die sozialistische Linke während der Präsidentschaft von Barack Obama von 2008 bis 2016 vorhatte, die Vereinigten Staaten zu zerstören. Nun arbeite sie beharrlich daran, einen auf vier Jahre geplanten Staatsstreich durchzuführen, um den rechtmäßig gewählten Präsidenten der Vereinigten Staaten zu stürzen. In der Erklärung wird auch erwähnt, dass die USA aufhören würden zu existieren, wenn nicht garantiert werde, dass die Wahlen gerecht abliefen – und dass die Ausrufung des Kriegsrechts immer noch besser sei, als ein Bürgerkrieg.

Lin Wood: Ausländische Beteiligung an der Wahl

Rechtsanwalt Lin Wood, der sich stark für Präsident Trump einsetzt, twitterte die Proklamation einer Internet-Versammlung von „We the People“. Darin heißt es, dass Amerika auf einen Bürgerkrieg zusteuern würde, und dass diese Situation von böswilligen Akteuren geschaffen worden sei. Diese Kräfte würden den Amerikanern ihre Freiheit nehmen wollen. In der Erklärung heißt es auch, dass die chinesische Kommunistische Partei die treibende Kraft dahinter sei und dass der wahre Feind der USA die KP Chinas sei, die Amerika seit 20 Jahren infiltriere. Und zwar von der lokalen Ebene bis hin zur Ebene der Bundesstaaten und des Bundes. Als Krönung des Ganzen nutze, so die Erklärung, die Kommunistische Partei in Peking nun auch noch das Dominion-Wahlsystem, um die Wahlen in den USA zu manipulieren.

Auch Rechtsanwalt Wood hat auf eine ausländische Beteiligung an dieser Wahl hingewiesen und die Kommunistische Partei Chinas wiederholt als wichtigsten ausländischen Akteur in dem Wahlbetrug genannt. Wood spricht sich, ebenso wie die Graswurzel Organisation „We the People“, dafür aus, dass der Präsident das Kriegsrecht verhängen solle, um eine Neuwahl abzuhalten zu können.

Wenn Trump das Kriegsrecht verhängen und eine Neuwahl durchführen würde, wäre es denkbar, dass er dem Beispiel Lincolns folgt um, wie er sagt den „Sumpf trocken zu legen“ – dies ist eine Redewendung die Trump schon mehrfach in seinen Reden verwendet hatte. Mit dem „Sumpf“ spielt Trump dabei auf eine Schattenregierung an, die mit kriminellen Mitteln eine Machtpolitik mit unlauteren Interessen verfolgt und nicht so wie er, zum Wohle des Volkes handelt.

„Aufrührerische Verschwörung“

Im US-Gesetzbuch unter dem Abschnitt 2384 werden Strafen für „aufrührerische Verschwörung“ formuliert. Dort heißt es, wenn zwei oder mehr Personen sich verschwören, die Regierung der Vereinigten Staaten zu stürzen, niederzuschlagen oder gewaltsam zu vernichten, wird jede von ihnen mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe von höchstens zwanzig Jahren oder mit beidem bestraft. In dem darauf folgenden Abschnitt 2385 des Gesetzbuches werden ebensolche Strafen für jede Person verhängt, die verdächtigt wird, bewusst und vorsätzlich zum Sturz oder zur Zerstörung der Regierung der Vereinigten Staaten und deren untergeordneter Behörden oder eines zugehörigen Hoheitsgebiets ermutigt, unterstützt oder angeraten zu haben.

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet schlug Donald Trump schon vor, dass der Gouverneur von Georgia den Ausnahmezustand ausrufen solle, um den Wahlbetrug zu bekämpfen. Am 27. November twitterte Präsident Trump, dass er das Weiße Haus nur dann an Joe Biden übergeben würde, wenn dieser: „beweisen kann, dass seine absurden ’80 Millionen Stimmen‘ nicht auf betrügerische oder illegale Weise erlangt wurden“.

Das sind alles sehr starke Aussagen und könnten darauf hindeuten, dass das Ausrufen des „Kriegsrechts“ tatsächlich eine Option ist, die Präsident Trump in Betracht ziehen könnte, um zum Beispiel Neuwahlen zu ermöglichen.

Einige Ergänzungen: Dominion und UBS – UBS gehört fünf chinesischen Unternehmen

Das texanische Sicherheitsbüro ‚Austin Security and Investigation Solutions’ berichtete, dass aus den Unterlagen der US-Börsen entnommen werden kann, dass die Schweizer Investmentbank ‚UBS Securities’ am 8. Oktober dieses Jahres, also knapp einen Monat vor der US-Wahl, 400 Millionen US-Dollar in das Investment-Management Unternehmen ‚Staple Street Capital’ investiert hat. Im Jahr 2018 wurde Dominion-Voting-Systems genau von diesem Unternehmen gekauft. Die Dominion Wahlsysteme kamen bei der Präsidentschaftswahl in zahlreichen Bundesstaaten zum Einsatz, insbesondere in den sechs umkämpften Swing States.

Das Pikante ist nun, dass sich die Investmentbank UBS zu 75 Prozent im Besitz von fünf chinesischen Unternehmen befindet, weshalb UBS auch als Zwischenhändler für das chinesische Regime gilt. Mit anderen Worten: UBS Securities, die einen Monat vor der Wahl 400 Millionen US-Dollar in die Muttergesellschaft von Dominion investiert hat, befindet sich quasi im Besitz der Kommunistischen Partei Chinas.

Dies kann als weiterer Tatbestand dafür gewertet werden, dass es für die Kommunistische Partei Chinas ein Leichtes gewesen wäre, sich in die US-Wahl einzumischen. In unseren letzten Videos hatten wir bereits mehrfach über Dominion-Voting-Systems und deren für Wahlbetrug anfälliges System berichtet.

Anhörung in Michigan

Am 1. Dezember fand im US-Bundesstaat Michigan eine öffentliche Anhörung vor den Republikanischen Senatoren des Staates statt, in der über die betrügerischen Aktivitäten während der Wahl im TCF-Center in Detroit ausgesagt wurde. Das TCF Center ist eine Mehrzweckhalle im US-amerikanischen Detroit im Bundesstaat Michigan. Bei dieser Anhörung trat unter vielen anderen eine couragierte Mitarbeiterin von Dominion als Zeugin auf und sagte unter Eid aus, dass sie dabei war, wie die gleichen Stimmzettel 8 bis 10 Mal ausgezählt wurden.

Diese öffentlichen Anhörungen sind sehr wichtig und von großer Bedeutung für das amerikanische Volk. Dort kommen genau die Zeugen zu Wort, die den Betrug direkt gesehen haben und darüber berichten. Doch weder in den großen US-Medien noch in den deutschen Medien wurde über diese Anhörungen berichtet. Nur eine Handvoll konservativer US-Medien – wie NTD, eine Schwesterfirma der Epoch Times – strahlte die Anhörung live aus.

Zwei Millionen Zuschauer bei NTD

So war es auch bei der Anhörung am 30. November im Bundesstaat Arizona. Die Live-Übertragung von NTD hat mehr als 2 Millionen Zuschauer angezogen. Eine große Menschenmenge in Arizona versammelte sich außerhalb des Anhörungsortes und verfolgte die Live-Übertragung vor Ort. Als Zeichen ihrer Dankbarkeit skandierten die Menschen gegen Ende der der Versammlung lautstark „NTD, NTD“. Die großen Fernsehstationen in den USA und im Ausland hatten diese Anhörungen weitgehend ignoriert und den Zeugen kein Gehör geschenkt.

Am 1. Dezember veröffentlichte auch Präsident Trump die Live-Übertragung von NTD auf seinem Twitterkanal. Tatsächlich berichten Epoch Times und NTD als einige der wenigen internationalen Medien umfassend über alle Zeugen, die im Nachgang dieser US-Wahl aufgetreten sind. Während der fortlaufenden öffentlichen Anhörungen macht der Rechtsstreit von Präsident Trump in anderen Staaten Fortschritte. Am 1. Dezember reichte sein Anwaltsteam vor dem Obersten Gerichtshof von Wisconsin eine Klage ein, in der angemahnt wird, dass in Wisconsin eine große Zahl von Briefwahlscheinen – insgesamt etwa 220.000 – illegal ausgezählt worden waren.

In Nevada ordnete ein Richter auf Bestreben des Trump-Teams eine Inspektion der Wahlgeräte im Bezirk Clark County an. Und unlängst twitterte die Rechtsanwältin Sidney Powell, dass sie eine Klage auch für Virginia vorbereite.

Zu den Mitteln des Kampfes gehören das Hacken von IT-Systemen, Terrorismus, psychologische, biochemische, ökologische, atomare und elektronische Kriegsführung, die Verbreitung von Drogen, Schmuggel, Sanktionen und so weiter.

Der Schlüsselpunkt dazu sind nicht unbedingt die unter Waffen stehenden Streitkräfte, sondern die „Generalisierung von Krieg“ für jeden chinesischen Landesbürger. „Uneingeschränkte Kriegsführung“ meint, dass „alle Waffen und Technologien nach Belieben eingesetzt werden können; was bedeutet, dass alle Grenzen zwischen Krieg und Frieden, zwischen militärischer Welt und ziviler Welt aufgebrochen werden.“

Quelle:
https://www.epochtimes.de/politik/politik-analyse/mit-kriegsrecht-den-sumpf-trockenlegen-wird-trump-lincoln-als-vorbild-nehmen-a3399752.html

***

117 Kommentare

      • Danke für den Link Wertes Nordlicht
        Aber dem Janich trau ich nur,wenn er betrunken ist.
        Wie heißt es so schön? Betrunkene und Kinder sprechen die Wahrheit ☺️

      • Den Janich würde ich nicht mal eine Herde Flöhe hüten lassen…..der soll mal lieber weiter auf den Philippinen als Dosenöffner rumschwänzeln mit seinem bekackten, weißen Erich-Honecker-Hut!

      • https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/98/Gerard_David_012.jpg

        Bild: Gerard David: Die Häutung des Sisamnes (1498)
        -https://de.wikipedia.org/wiki/Sisamnes

        Sisamnes ist eine Figur aus den Historien des Herodot.[1] Dort ist er ein korrupter Richter unter dem Tyrannenkönig Kambyses II. Sisamnes nimmt einen Geldbetrag an und fällt daraufhin ein ungerechtes Urteil. Der König lässt den Richter lebendig enthäuten und nimmt das Leder der Haut, um damit den Richterstuhl zu bespannen, in welchem dann der Sohn des Sisamnes, Otanes, richten soll.
        ———————-
        Etwa ein Jahr nach dem festlichen Empfang von Kyros II. in Babylon starb Ugbaru[3] im Jahr 538 v. Chr. am 18. Oktober.[4] Nach dem Tod des Ugbaru setzte Kyros II. seinen Sohn Kambyses II. als Nachfolger ein[5] und verlieh ihm den Titel König von Babylon, während er selbst den übergeordneten Rang König der Länder führte.
        —————————–

        Hinweiser : auch heute herrscht in der ganzen Welt das BabYlonischRömische Recht.

        Korrupte Richter gibt es nicht mehr
        aber Unfähige gibt schon noch.

        Der Richter darauf wörtlich: „Die Wahrheit interessiert mich nicht.“

  1. @Werter Blogkapitän,

    passt zwar nicht ganz zum Thema, aber in Deutschland brodelts mittlerweile auch ganz mächtig.

    Man hat vermehrt das Gefühl das in Deutschland das Kriegsrecht von seitens der Regierung gegen das deutsche Volk schon lange ausgerufen ist und noch verstärkt wird.
    Sachsens Regierung geht damit beispiellos voran und man fragt sich langsam, was die denen in den Tee geschüttet haben, sich gegenseitig so das Leben zur Hölle zu machen und das zum schönsten Fest des Jahres zu Weihnachten.

    https://www.wochenblick.at/corona-jetzt-sollen-ostdeutsche-wieder-eingesperrt-werden/

    Und in Pößneck erleben das die Thüringer nun hautnah.

    https://www.youtube.com/watch?v=R3I12hjBXIs (runterladen)

    Ganze Betriebe und kleine Gewerbetreibende werden in den Ruin getrieben.

    https://politikstube.com/weidel-lockdown-bis-ostern-waere-mittelstands-vernichtungsprogramm/

    Die Deutschen lassen sich nun zum wiederholten Male das Leben zerstören und zerstören es sich gegenseitig. Das nennt man geistigen Irrsinn, fernab vom natürlichem Selbstschutz.

    Leute hört auf damit, es freuen sich über Euer selbstzerstörerisches Tun nur andere, denen das dient und die zündeln überall am Weltfrieden der Völker.

    Wer ist denn nun irrer, Ihr selbst die Ihr Euch das antut, oder die die Euch dazu veranlassen?

    Denn sie schreien immer lauter:

    „Wollt Ihr die totale Selbstzerstörung?“

    https://www.freiewelt.net/nachricht/merkels-lockdown-wird-pleitewelle-verursachen-10083260/

    Wie hieß es damals:

    „Wollt Ihr den totalen Krieg?“

    Die Rattenfänger blasen wieder zum Finale und Narretei bezahlt man am Ende, gerade wenn man mit an Bord ist. Die Ratten haben derweil schon vorsichtshalber das sinkende Schiff verlassen, oder sich Schlupflöcher gesucht.

    Alles gut!

  2. Die Klageschrift der Trump-Anwältin Sidney Powell in Michigan enthält die eidesstattliche Aussage eines ehemaligen Geheimdienstexperten des 305. militärischen Geheimdienstes, die die Verbindungen der Dominion-Server mit dem Iran und China nachweist. “

    • Auf CBS verkündete der Chef der nationalen amerikanischen Geheimdienste John Ratcliffe, dass China, der Iran und Russland im November die Wahlen in den USA beeinflusst hätten. “

    Diese Kräfte würden den Amerikanern ihre Freiheit nehmen wollen. In der Erklärung heißt es auch, dass die chinesische Kommunistische Partei die treibende Kraft dahinter sei und dass der wahre Feind der USA die KP Chinas sei, die Amerika seit 20 Jahren infiltriere. Und zwar von der lokalen Ebene bis hin zur Ebene der Bundesstaaten und des Bundes. Als Krönung des Ganzen nutze, so die Erklärung, die Kommunistische Partei in Peking nun auch noch das Dominion-Wahlsystem, um die Wahlen in den USA zu manipulieren.“

    Hinweiser : Die Ami$ sind unfähig eine PräsidentenWahl durchzuführen.
    Trump hätte diese Wahl gewonnen, wenn er seine Maske fallen gelassen hätte.

    Der Drache tötet schon seit Korea und Vietnam U$-Soldaten in großer Zahl und keiner hängt das an die TotenGlocke.

    In Asien kämpf(t)en Russen, Chinesen, Japaner und Ami$ im Zeichen des Stern (PentaGramm)
    was würde Sunzi dazu sagen ?

    PflichtGuckVideo wie die Amis vom Drachen verschlungen werden.

    MARKmobil Aktuell – China gegen Trump

    https://www.youtube.com/watch?v=N1_Nh6-SvUs

    https://i.ytimg.com/vi/N1_Nh6-SvUs/maxresdefault.jpg

    Amerika – ein Land voller chinesischer Spitzel. Bis in die Spitzen des Zentrums der Macht sitzen die Agenten der kommunistischen Partei Chinas und steuern das angeblich mächtigste Land der Welt aus der Ferne. Seit Jahrzehnten schon. Das hat jetzt ein chinesischer Wirtschaftsprofessor verraten.

    Sein Video ist kurz nach dem Upload wieder aus den sozialen Netzwerken gelöscht worden. Aus gutem Grund: „Vielleicht ist das jetzt ein bisschen explosiv, was ich sage…“ hatte der Professor gleich einleitend erwähnt. Die Chinesen führen einen Hybridkrieg gegen die westliche Welt.

    Reporter Mark Hegewald zeigt in dieser Folge die deutsche Übersetzung des brisanten China-Videos aus der Tucker-Carlson-Tonight-Show und er zeigt verschiedene Spionage-Aktionen der chinesischen Regierung auf. Sie alle komplett aufzulisten ist kaum noch möglich: „Weil es sooo viele sind.“ (Tucker Carlson).

    MARKmobil ist werbefrei und lebt nur dank Eurer Spenden.

    StammLeser wissen China ist eine RothSchild/RockeFeller-NaZION.

  3. Aus dem heutigen X22-Report:

    Trump steht jetzt, nachdem wir wissen, dass selbst der Oberste Gerichtshof nicht mehr unabhängig und frei entscheiden kann, vor einer schweren Entscheidung.

    Ron CodeMonkeyZ twitterte:

    „Trump ist dabei, die größte Entscheidung seiner Präsidentschaft zu treffen. Lassen Sie mich erklären.“

    „Dezember, 50 v. Chr: Julius Caesar war enorm populär und befehligte eine Armee von grimmig loyalen Soldaten. Der römische Sumpf wollte nichts mit ihm zu tun haben und im Januar 49 v. Chr. befahl der römische Senat Julius Caesar, seine Armee aufzulösen und nach Hause zurückzukehren oder ein „Staatsfeind“ zu werden.“

    „Julius Caesar marschierte mit der Unterstützung der römischen Bevölkerung und der Loyalität des Militärs mit seinem Heer über den Fluss Rubikon in Norditalien und ging als LEGENDE in die Geschichte ein.“

    „Dezember 2020: Donald Trump ist enorm populär und befehligt eine Armee von äußerst loyalen Soldaten. Der US-Sumpf will nichts mit ihm zu tun haben.“

    „Die Wahlinfrastruktur wurde offenbar angegriffen und er steht nun mit dem Rücken zur Wand. Die Gerichte haben ihn im Stich gelassen. Seine eigene politische Partei hat ihn im Stich gelassen.“

    „Trump hat noch immens populäre Unterstützung innerhalb der US-Bevölkerung, und die starke Loyalität des Militärs. Trump hat Executiv-Order 13848, die ihm erlaubt, drastische Maßnahmen zu ergreifen und potenziell verwendet werden könnte, um die Republik wiederherzustellen.

    „Macht Trump von Executiv-Order 13848 Gebrauch und geht als LEGENDE in die Geschichte ein? ODER überlässt Trump seine Familie der Gnade der kommenden Regierung, die wild entschlossen sein wird, ein Exempel an ihnen zu statuieren?“

    „Wird Donald Trump die Republik zur Größe zurückführen und eine Legende werden? Wird Donald Trump für immer als einer der größten Führer aller Zeiten bekannt sein? Executiv-Order 13848 ist Trump’s Rubikon.“

    Link: https://twitter.com/CodeMonkeyZ/status/1339578441960603658

    • So schwer solch eine Entscheidung zu treffen sein wird. Sie schreiben, es geht auch um Trump als Person. Das ist wahr, die Unholde wollen Trump zerfetzen und ich kenne viele Leute um mich herum, die sehen wollen, wie Trump zerfetzt wird und in Jubel ausbrechen würden. Es ist eine Katastrophe was ich beobachten muß seit Jahren.

      Ich schätze Trump so ein, daß er als Person wirklich voll und ganz FÜR AMERIKA seine Berufung als Präsident von Amerika ausfüllt. Dieser Mann lebt das und ist das. Trump ist keine Marionette und er ist kein Dummkopf, er ist kein Idiot. Trump ist ein waschechter Patriot des Staates, so schätze ich ihn wirklich ein. Er tut das was er tut nicht für sich selbst, sondern für seinen Kontinent und für die Menschen die darauf leben. Es wird ihm auch eine geistliche Rolle zugesprochen, aber darüber weiß ich kaum etwas und es hat schon immer „Experten“ gegeben, die sich hier wichtig gemacht haben, mit ganz bestimmten Absichten, die ich eh nicht unterstütze.

      Aktuell steht Nordamerika eingeklemmt in die Zwänge von vielen Feinden die Amerika massiv und wirklich und aktiv bedrohen und aktiv Schaden zufügen. Meine Meinung ist, daß unbedingt versucht werden sollte, die voll ständige Integrität, die Freundschaft und den Zusammenhalt aller Bundesstaaten von Nordamerika zu erneuern, zu festigen und zu verbessern.Das ist super wichtig. Es ist eine Mega-Aufgabe diese Aufgabe zu erfüllen, eine absolute Mega-Aufgabe. Es sind unglaublich viele Feinde im Ausland und im Inneren aktiv, die sich tief eingegraben haben, ihre großen Netzwerke der Macht und Möglichkeiten haben und durch falsche und schändliche Menschenführung viel Unterstützung bei den Leuten haben. Leute wo ich nicht mehr weiß, ob das überhaupt Menschen sind. Es gibt viele Staaten die gegen Amerika agieren, dazu gehören China, Iran, Russland und sehr wahrscheinlich Europa allen voran Deutschland, was eine große Schande ist, oder wie soll ich die Sache mit den Wahl-Manipulations-Computern in FFM bewerten. Viele große Global-Konzerne haben aktiv pro WEF, Soros .. gearbeitet. Google, Facebook, Dominion etc. Sehr viele Presse-Unternehmen arbeiten aktiv gegen Amerika, für die Zerstörung von Amerika und für die Zerstörung der Menschen und der Menschheit. Sehr viele Öffentliche Einrichtungen bis hin zu den Richtern arbeiten voll auf Seiten vom WEF und der Hochfinanz und der Pharma-Industrie. Der militärisch-industrielle Komplex darf nicht vergessen werden. Und natürlich dürfen wir die verschiedenen Stiftungen und deren mächtige Leute nicht vergessen, mit vielen bekannten Namen die in der Welt als große Wohltäter bekannt sind, die im Hintergrund aber viele unglaublich bösartige Dinge zu tun scheinen. Außerdem gibt es viele internationale Einrichtungen mit Super-Unantastbarkeits-Verträgen die z.B. in Genf sitzen oder in London oder irgendwo die unfassbar viel Geld, Macht und Einfluß haben. Der IWF gehört z.B. mit dazu.

      Es ist ein Sumpf, ein unfassbar weitläufiger und widerlicher Sumpf.
      Und doch ist dieser Sumpf nur ein kleines Zipfelchen von etwas sehr viel größeren und die Leute wollen es nicht wissen, was ich sogar verstehen kann. Es ist eine kleine Ausstülpung aus der Hölle, die es tatsächlich gibt, aber anders als es die Scharlatan-Priester erzählen.

      Mit Gewalt und Gewalt-Exzessen bekommst Du das nicht in den Griff. Mit Friede, Freude, Eierkuchen Kuschelei aber auch nicht. Zur Einsicht und zur Umkehr wird man die Bösartigen und deren Lakaien nicht bekommen, das funktioniert nicht, etwas ähnliches versuche ich schon seit Jahrzehnten mit anderen Themen und es gelingt mir nicht und vielen anderen Menschen ergeht es ganz genau so wie mir, sie machen die ganz gleich Erfahrung seit Jahrzehnten. Nicht einmal wenn du Teil einer Familie bist, also in einer der engsten persönlichen Kontaktmöglichkeiten bist, kannst du wirksam etwas bewirken, auch das erleben viele Mitmenschen. Ich habe viele Berichte von diesen Erlebnissen erhalten.

      Warum hatte Cäsar u.a. so viel Erfolg? Er hatte die eroberten Gebiete zwar unter strenge Kontrolle gestellt, aber ansonsten ihnen viele Freiheiten gelassen und sie nicht zum absoluten Sklaventum degradiert. Das hat lange Zeit gut funktioniert weil es gut gemacht wurde, aber irgend etwas ist schief gelaufen. Möglicherweise hätte er die anfänglichen Herrschafts-Strukturen die notwendig waren, relativ schnell erneut umorganisieren müssen. Aber wie will das ein einzelner Führer schaffen, der die Persönlichkeit dafür nicht hat, das Wissen dafür wahrscheinlich auch nicht und die Leute wohl auch nicht. Das ist erst einmal eine schier unlösbare Aufgabe schätze ich.

      Ich lache, wenn so Gesing-Gesangs-Sternchen darüber mosern, daß Trump den ganzen Tag lang nur TV in seinem Büro schaut. Dieses mosern amüsiert mich. Ich glaube diese Tingel-Tangel-Sternchen haben wenig Ahnung davon, wie Trump seine Arbeit durchführt.

      Ich unterstütze Trumps Arbeit für den Frieden und für die Menschen und für die Menschheit weiterhin. Hoffen wir, daß er sehr gute und richtige Ideen und Eingebungen und Hilfen bekommt und viele davon gut umsetzen kann.

  4. Bin momentan ziemlich in Stress, wegen Arbeit.

    Habe den Artikel leider nur überfliegen können, da die Motorsense wartet!

    Ich kann eines jetzt schon sagen, daß DT mit wehenden Fahnen gewinnen wird und es nur mittels physischer Gewalt gehen wird diese NEO Bolschewiken aus den Sesseln der Macht zu entfernen!

    Ich habe was rumoren hören, daß sein Vorsprung zwei Drittel, gar drei Viertel aller Wahlberechtigten sein soll!?

    Ich kann jetzt schon sagen, daß wir die größte Freitodwelle aller Zeiten erleben werden, gilt auch für das System Merkel!

    Diese linken Politiker, Richter, Staatsanwälte und sonstige Behördenleute, Medizinische Institute, usw. plus Medienfürsten, Sänger, Künstler, Schauspieler( sind es ja sozusagen alle in Wirklichkeit!)

    sind quasi allesamt Satanisten und in einschlägigen Logen angesiedelt und haben Treueschwüre mit dem eigenem Tod geleistet!

    Sie kommen aus dieser Nummer NWO so oder so nicht lebend raus!

    Wer auspackt, ist entweder des Todes durch den Logenkodex, oder es droht ihnen gar die Todesstrafe durch Militärgerichtsbarkeit.

    Also, wo ist das nächste Fenster durch das ich springen kann?

    lg.

  5. Zuerst meine Anerkennung werter Herr Mannheimer über Ihren laufenden Wissensstand, bezüglich Trumps gestohlener Wahl.
    Man könnte ja bald meinen Ihr „Tag“ hat bald 24 Stunden.
    Deswegen muß ich Sie auch „ermahnen“, sich nicht zu verausgaben. Denn dieses Arbeitspensum geht fast ans Unmenschliche.

    Im nachstehendem Link ist von einem Julian Assange die Rede der verwandt sein könnte mit Trumps Onkel, der wiederum mit Nikola Tesla dem genialen Erfinder der freien Energie bekannt war.
    Wenn Präsident Trumps und Assange verwandt sein sollten, ist davon auszugehen, daß die beiden hinter den Kulissen zusammenarbeiten.
    Assange wurde nämlich zu Obamas Zeiten wegen der Veröffentlichung geheimer Militär-Dokumente über den Irak- und Afghanistankrieg angeklagt. Medienberichten zufolge soll er immer noch in Großbritannien hinaftiert sein und auf seine Auslieferung an die Vereinigten Staaten warten. Um dann von Trump begnadigt zu werden.
    Assange – ein Ass im Ärmel Trumps?
    https://www.watergate.tv/brisante-enthuellungen-ueber-clinton-und-julian-assange/?source=ENL
    Es bleibt spannende Hoffnung.

  6. Der Bürgerkrieg wird unvermeidlich in den USA
    von Thierry Meyssan

    Das Problem ist nun nicht mehr, wer rechtmäßig zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wurde, sondern wie lange man noch den Bürgerkrieg wird hinausschieben können? Es ist absolut kein Kampf zwischen einem narzisstischen Fernsehmoderator und einem senilen alten Mann, sondern das Land ist zerrissen hinsichtlich einer grundlegenden kulturellen Frage, die seit seiner Gründung schwelt.

    In diesem Zusammenhang hätte Donald Trump wahrscheinlich die Wahl 2020 gewonnen, wenn die USA wirklich eine Demokratie wären, aber er hat verloren, weil sie eine Oligarchie sind und die politische Klasse ihn nicht will.

    Die Jacksonier, die die Demokratie befürworten, haben, um ihre Sache zum Sieg zu führen, keine andere Wahl, als zu den Waffen zu greifen, wie dies in der zweiten Verfassungsänderung ausdrücklich vorgesehen ist. Im ursprünglichen Sinne dieses Textes zielt das Recht der Vereinigten Staaten, alle Arten von Kriegswaffen zu erwerben und zu tragen, darauf ab, dass sie gegen eine tyrannische Regierung rebellieren können, wie sie es gegen die britische Monarchie ja getan haben. Das ist der Sinn des Kompromisses von 1789, den die Mehrheit von ihnen für gebrochen hält.

    General Michael Flynn, ein kurzlebiger nationaler Sicherheitsberater, hat soeben zur Aussetzung der Verfassung und zur Verhängung des Kriegsrechts aufgerufen, um einen Bürgerkrieg zu verhindern. Das Pentagon, dessen Chefs vor einem Monat durch den scheidenden Präsidenten zugunsten von Freunden des Generals ersetzt wurde, hält sich bereit.

    https://www.voltairenet.org/article211866.html

  7. Also erst gestern habe ich ja auf der Seite von Michel Mannheimer, diesen Link gefunden.

    https://i1.wp.com/www.freunde-der-erkenntnis.net/wp-content/uploads/Leopoldina-Ritterschlag-oder-Pakt-mit-dem-Teufel-2.jpg

    Hier das beeindruckende Video.

    Die Leopoldina im Schatten der Freimaurer809 Aufrufe10.12.2020

    https://youtu.be/1WS-F9An7Eg

    ===========

    Wenn man sich die Quelle mal genau betrachtet, kann ein ja nur noch übel werden.

    Leopoldina: Ritterschlag oder Pakt mit dem Teufel?! – Freunde der Erkenntnis

    Gruß Skeptiker

  8. Herr TRUMP geben sie Vollgas

    uns läuft die Zeit davon

    JA – Rufen sie das KRIEGSRECHT aus.

  9. Es ist zu befürchten, dass „der Tiefe Staat“ das Gleiche mit Präsident Trump macht, wie Hillary Clinton mit den investigativen Jornalisten, die die Geldflüsse ihrer Clinton-Stiftung untersucht haben…..

    • Wie kann er der Ass im Ärmel sein, wenn das schon öffentlich bekannt ist und erwartet wird??

      Das weiß doch der Deep Staat dann auch! Wie naiv kann man denn noch sein???

      Die werden es schon zu verhindern wissen! Es sei denn es ist so geplant, denn wie wir wissen es gibt in der Politik keine Zufälle!

      Asse und taktiken dürfen nicht veröffentlicht werden, denn dann hat es seine Wirkung verloren, der Feind ist gewarnt!

      man man man!!!!🙄🙄😤😤

      • Man braucht Assange als leibhaftigen Zeugen vor den kommenden oder schon laufenden (Militär)-Strafprozessen und für Untersuchungen vor dem Kongress.
        Bisher war Assange im Londoner Hochsicherheitsgefängnis bestens geschützt. Er wird wohl von Trump begnadigt und steht dann unter einem Zeugenschutzprogramm des Militärs.
        Außerdem wird Assange sicherlich noch die ein oder andere Email, Datei oder Videos der Sumpfkreaturen als Lebensversicherung in der Hinterhand haben.
        Seien Sie bitte nicht so negativ, spätestens am 20. Januar wissen wir wie der neue Präsident heißen wird!
        Biden kann niemals rechtmäßiger Präsident der USA werden!

    • Ich stehe für keine Seite, da wir wissen das beide Seiten kontrolliert werden! Es war immer so! Immer!

      Ich werde nie glauben, dass Trump die Welt rettet! Ich bin kein Trump Gegner! Und ich hoffe auch das er gewinnt, aber nicht weil ich ihm vertraue, sondern Trump vielleicht, aber nur vielleicht, der geringere übel wäre!

      Er muss sich beweisen! Es ist nun mal seit Jahrhunderte immer Schindluder gegen die Völker passiert! Dies muss eben überwunden werden! Ob das mit Trump gelingt, wird sich eben zeigen!

      • Werter Nelix,
        kein anderer als Henry Makow, der uns bereits im März 2020 darauf aufmerksam gemacht hat bezüglich Corona-Schwindel, und daß mit diesem Virus nun die Satanisten wie auf einer Geige mit uns spielen können – was sie auch in schikanierender Weise tun-
        hat uns auch darauf aufmerksam gemacht, daß es sich hierbei um die wichtigste US-Wahl handelt und der kommunistische „Tiefe Staat“ versucht sie zu stehlen, was er auch „erfolgreich“ getan hat.
        Weiter schreibt er,
        daß Donald Trump ein Hindernis ist für die Pläne der Globalisten.
        Er muss als Sieger aus der Wahl hevorgehen, oder wir sind dem Untergang geweiht.
        Diese Aussage genügt mir, daß es wirklich um alles geht. Und noch ist alles offen.
        Natürlich ist Trump und seine Familie in großer Gefahr, aber er gibt trotzdem nicht auf. Und so wie ich ihn aus seinen Reden an das amerikanische Volk beurteilen kann, ist er ein Feind des Kommunismus.
        https://henrymakow.com/deutsche/2020/11/06/kommunisten-versuchen-us-wahl-zu-stehlen/

      • Kommunisten versuchen US-Wahl zu stehlen

        https://www.henrymakow.com/upload_images/Stalin-quote.jpg

        Trump, via Tweet, der dann von Twitter zensiert wurde.

        “Wir sind groß im Kommen, aber sie versuchen, die Wahl zu stehlen. Wir werden sie das niemals tun lassen. Nach Schließung der Wahllokale können keine Stimmen mehr abgegeben werden!
        ————–
        von Henry Makow PhD

        Dies ist die wichtigste US-Wahl in der Geschichte, und der kommunistische “Tiefe Staat” versucht sie zu stehlen.

        Unsere Freiheit steht buchstäblich auf dem Spiel. Unsere Zukunft und die unserer Familien steht auf dem Spiel.

        Kommunisten spielen nicht nach den Regeln. Sie glauben, der “Zweck heiligt die Mittel”.

        Sie geben sich damit zufrieden, jeden zu zensieren, einzuschüchtern oder sogar zu töten, der sich ihnen in den Weg stellt.
        https://henrymakow.com/deutsche/

        https://www.henrymakow.com/upload_images/checkpoint.jpeg

        COVID-Impfstoff ist das Zeichen des Tieres

        John Hall – Impfstoffe verursachen Krankheiten, die sie “verhindern”

        “die Gewalt der mechanisierten Kriegsführung hatte 20 bis 25 Millionen Opfer während der Spanischen Grippe 50 bis 100 Millionen weltweit. Es gibt extrem gute Gründe zu glauben, dass der “Jab” die Ursache der Krankheit war…”

        Hinweiser : Wer oder was ist der “Jab” ?
        Die Seuche war weder Spanisch noch war sie eine Grippe oder ein VirU$ ?

  10. Der Bürgerkrieg wird unvermeidlich in den USA
    https://www.voltairenet.org/article211866.html

    Das Problem ist nun nicht mehr, wer rechtmäßig zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wurde, sondern wie lange man noch den Bürgerkrieg wird hinausschieben können? Es ist absolut kein Kampf zwischen einem narzisstischen Fernsehmoderator und einem senilen alten Mann, sondern das Land ist zerrissen hinsichtlich einer grundlegenden kulturellen Frage, die seit seiner Gründung schwelt.

  11. Trump ist selbst satanischer Zionist und wird den Völkermord an den weissen US-Amerikanern per Giftspritze durch das Militär mittels Kriegsrecht ausführen .

    • @Fischtopf,
      Den Giftspritzen-Quatsch glaub ich nicht, zumal ohne jegliche Logik u. Belege dafür. Asiaten u. Juden sehen sich übrigens auch als Weiße, sogar Nordafrikaner u. Orientalen! Oder gelten nur Hellblonde u.o. Blau-Äugige als „echte Weiße“? Die sieht man auch in Bayern, BW, der Schweiz o. Österreich meist nur als Minderheit o. Mischform (keltisches/romanisches/slawisches Mischerbe?).
      Was Trumps pro-Zionismus angeht sowie seine familiäre Nähe zu teils fragwürdigen jüd. Sekten u. Lobbys gebe ich Ihnen recht, was ja auch das Attentat auf den iranischen Militärchef gezeigt hat. Das Trump soweit gehen würde hatte mich dann doch ziemlich überrascht u. enttäuscht.
      Seine aussenpolitische Linie ist kompromißlos pro-israelisch, mit allen Folgen, die das zukünftig haben könnte. Allerdings dürfte das unter Biden nicht soviel anders sein, trotz mehr Rücksichtnahme auf palästinensische u. iranische Interessen. Im Ernstfall wird man immer zur Bündnistreue mit Israel stehen, komme was da will.
      Genau da sehe ich auch das größte Konfliktpotenzial mit Russland, das zwar gemässigt pro-jüdisch ist, aber nicht unbedingt pro-zionistisch im Sinne eines mono-ethnischen Nationalstaates. Da haben die Russen eine gänzlich andere Haltung, sehen Israel als einen „Vielvölker-Staat“, der möglichst „sozial-demokratisch“ funktionieren sollte, auch für die Palästinenser gleiche Chancen einräumt. Notfalls wäre auch eine Teilung Israels akzeptabel, wenn es den „Frieden in Nahost“ begünstigen würde.
      Ziemlich so sieht das ja auch die EU, da ist man sich mit Russland wohl relativ einig.
      Einzig Amerika, insbesondere das Rep-Lager stemmt sich gegen eine Arabisierung u. Islamisierung Israels, worauf ein Zurückweichen vom Zionismus-Konzept unweigerlich führen würde.
      Das ist aber der EU, sogar dem Vatikan scheints völlig wurscht, und ich vermute auch den Russen?!
      Umso unverständlicher, daß ausgerechnet die jüd. Verbände u. Lobbys in der EU u. in den USA die größten Fürsprecher einer Masseneinwanderung aus Ländern u. Kulturen sind, die z.H. in ihren Heimatländern als die größten Feinde Israels bekannt sind – und fast allesamt dem linksliberalen Spektrum zuzuordnen sind!
      Wir haben es also mit einer Art inner-jüdischen „Brüderkonflikt“ zu tun, der sich über den ganzen Globus verteilt u. weltweit ausgeführt wird: den „kooperativen Nationalisten“ (eher konservativ o. liberal-multilateral) und den „Globalisten“ (sozialdemokratisch/linksliberal; „progressiv-unilateral“).

      • Asiaten u. Juden sehen sich übrigens auch als Weiße, sogar Nordafrikaner u. Orientalen! Oder gelten nur Hellblonde u.o. Blau-Äugige als “echte Weiße”?

        Das ist ein grundsätzlicher Denkfehler! Juden haben sich schon immer vom Weiß-sein distanziert. Sie wollen eine multikulturelle Einheitsrasse, wobei die Juden die Führung haben wollen, wie z.B. in der NWO. Sie , die Juden, betrachten sich aber als weise und von ihrem Gott Jahwe als auserwähltes Volk. Sie dürfen sich nicht vermischen, sind aber selbst nur Orientalen, meistens mit der Blutgruppe B (also Hirtenvölker).

  12. Der russische Politologieprofessor Igor Panarin, ein glühender Trump-Bewunderer, berichtet in seinen kurzen Videos täglich über die Entwicklungen in den USA. Im grossen ganzen stimmen seine Berichte mit dem überein, was Michael Mannheimer hier aus amerikanischen Quellen wiedergibt. Unklar ist mir die Sache mit dem (angeblichen?) Sturm des US-Generalkonsulats in Frankfurt. Laut Panarin wurde es von einer von Trump und Flynn entsandten Sondereinheit gestürmt, um die Server zu beschlagnahmen, mit denen der Wahlbetrug gesteuert wurde. Andere Quelle behaupten das Gegenteil: Trumps Gegner in der CIA hätten den Sturm durchgeführt und die verräterischen Server in Sicherheit gebracht. Weiss jemand hier zuverlässig, ob es einen solchen Sturm überhaupt gab, wer ihn durchführte, und mit welchem Ergebnis?

    Wer gläubig ist, möge für Trumps Sieg beten, denn eine Machtübernahme durch die bolschewistischen (trotzkistischen, nicht stalinistischen) Demokraten wäre nicht nur für die USA eine unfassbare Katastrophe, sondern für die Völker der Welt überhaupt. Nicht zuletzt für die Deutschen.

    • @Jürgen Graf
      Zitat: …“ Laut Panarin wurde es von einer von Trump und Flynn entsandten Sondereinheit gestürmt, um die Server zu beschlagnahmen, mit denen der Wahlbetrug gesteuert wurde. Andere Quelle behaupten das Gegenteil: Trumps Gegner in der CIA hätten den Sturm durchgeführt und die verräterischen Server in Sicherheit gebracht.(…)

      Bemerkung: Ob von Trump angeordnet „beschlagnahmt“…. oder aber von Trumps Gegner „in Sicherheit gebracht“…..
      kommt eigentlich aufs Gleiche heraus…..

      entscheidend ist doch die Frage – jeweils für welchen Zweck ?
      Bei der Beschlagnahmung im Sinne von Trump wissen wir doch alle Bescheid.. oder?
      In Sicherheit gebracht kann man aber ganz anders interpretieren !
      Z.B. im Sinne von Biden…. verätisches verschwinden lassen!

  13. Hochrangiger US-Bischof entlarvt öffentlich die „Great Reset“-Agenda der Globalisten als neo-kommunistisch/freimaurerische Bedrohung für die Demokratie u. den Weltfrieden. Würde sich bei uns niemals jemand wagen, weder Kleriker noch Politiker o. Medienleute, auch weil oft gänzlich un-bzw. fehlinformiert, wo nicht absichtsvoll lügend..
    (leider nur in englisch, aber nicht zu kompliziert):

  14. Es wird in den alternativen Medien immer so hingestellt, daß v.a. Trump und Putin als Gegenspieler der jüdischen NWO dargestellt werden. In den letzten Jahren hat sich allerdings die Hochfinanz von der Ostküste nach China verlagert. Darüber sind einige lokale Eliten etwas verschnupft und steuern noch dagegen.
    In den folgenden aufschlußreichen Video wird ziemlich gut dargestellt, daß Trump und Putin sehr enge Beziehungen zur Chabat Lubawitsch- Endzeitsekte halten. Um das Armageddon einzuleiten, fehlt allerdings noch der Bau des 3. Tempels (in Israel), da steht aber noch der Felsendom.
    Auch die Q-Bewegung soll zur Gegenseite gehören und somit gehören Trump, Putin und viele Alternativmedien indirekt selbst zum Tiefen Staat, die versuchen sich als Patrioten darzustellen. Die gegenwärtigen biologischen- (Korona, Impfzwang), meteorologischen- (Haarp, Chemtrails) und Flüchtlings-Kriege gehören zu diesen Vorankündigern von ben joseph + ben david , so Wolfgang Eggert, der in diesem Video dies zu belegen versucht.
    Unbedingt zu empfehlen! Für mich stellen sich aber noch mehr Fragen, als vorher :

    https://www.bitchute.com/video/PQNCpd1UVaeQ/

    • Diese alternative Szene könnte auch kontrollierte Alternative sein!

      Denn es geht wie gehabt weiter und ich sehe null positive Ereignis in s normale Leben!

      Somit werden wir mit Hoffnung zur Rettung ins nichts tun Verband.

      Mir ist das Ganze nicht geheuer!

      Aber ich stehe halt allein mit dieser Meinung.

      Alle technologische Möglichkeiten zur Versklavung existieren bereits und welcher Machthaber wird darauf verzichten wollen?

      und diese öffentliche Diskussion über taktiken Trump‘s ist wirklich was für naive!!!

      Da der Feind mit liest sind all diese vermeintlichen taktiken im arsch ( sorry) !

      wie dumm muss man sein???

      • Mir ist das Ganze nicht geheuer! Aber ich stehe halt allein mit dieser Meinung.

        Sie stehen damit keinesfalls allein. Es gibt viele Anzeichen dass die Q-Bewegung vom deep state angeführt wird. Ziel ist, Hoffnung auf einen Befreiungsschlag durch Trump zu vermitteln und so den Widerstand zu stillzulegen oder zu lähmen.

      • Vor allem der Spruch“ sich zurücklehnen und den Show genießen“ halte ich wirklich Ultra idiotisch! Das müsste schon Alarm Glocken läuten lassen! Es ist wie Massen Hypnose!
        😤

      • Der Spruch ist speziell auf das US-Publikum zugeschnitten, da dieses bis an die Zähne bewaffnet ist. Ein Bürgerkrieg wurde somit wahrscheinlich bereits effektiv verhindert.
        Da wir alle den „Plan“ um Q und den White Hat’s nicht kennen, können wir auch nicht beurteilen, welche Züge wann und warum erfolgen. Wäre ja auch blöd, denn der Feind liest mit.
        Wir können aber davon ausgehen, dass der Plan seit Jahrzehnten besteht. Zudem haben sich Q‘s Voraussagen in einem Zeitdelta von zwei bis drei Jahren i.d.R. bestätigt.
        Für uns Deutsche gilt sowohl als auch: selbst aktiv werden und Trump unterstützen.

      • MM
        AChtung… höchste Alarmstufe ! Es schrillen alle Alarmglocken ! Merkels teuflicher Plan—->
        In Deutschland scheint doch nun aucheine besondere Variante in der Richtung im Gange zu sein!

        Vertrauensbildende Maßnahme vor laufender KameraEilt: Merkel will sich am zweiten Weihnachtstag impfen lassen!so siehts aus—->
        Es ist kein Geheimnis, dass die Anzahl jener, die ohne Wenn und Aber bereit sind, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen, sobald sich für sie die Gelegenheit ergibt, stetig abnimmt. Zudem gibt es zu denken, dass insbesondere beim medizinischen Personal Skepsis vorherrscht. Die Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Vakzins mit der kürzesten Entwicklungsdauer und Testphase in der Geschichte der modernen Medizin sind nicht von der Hand zu weisen.

        Und nun der Trick… .—>
        Deshalb hat sich nun die Bundeskanzlerin zu einem ungewöhnlichen Schritt entschlossen. Wie das Bundeskanzleramt am Samstag bekannt gab, wird sich Angela Merkel am 26. Dezember, dem zweiten Weihnachtstag, in einer Live-Sendung in der ARD, im Anschluss an die Tagesschau, vor laufender Kamera als Erste gegen das Corona-Virus impfen lassen.
        „Querdenker“ überwachen die Prozedur
        Dabei hat das Bundeskanzleramt an alles gedacht: Um Gerüchten vorzubeugen, der Kanzlerin würde statt des Impfstoffs nur eine Kochsalzlösung verabreicht, wird eine Abordnung der „Querdenker“, bestehend aus zwei Fachärzten und einem Notar, den kompletten Vorgang von der Abholung des Impfstoffs im Werk bis zu dessen Verabreichung, überwachen.
        Wie die Pressestelle des Bundeskanzleramtes mitteilte, will Angela Merkel mit dieser Geste das gespaltene Land versöhnen, Impfgegnern den Wind aus den Segeln nehmen und den „Querdenkern“, die sich zu einer bedeutenden außerparlamentarischen Kraft entwickelt haben, die Hand zur Versöhnung reichen. Wie weiterhin bekannt wurde, hat Merkel ihr Kabinett und die Ministerpräsidenten der Länder aufgefordert, es ihr gleich zu tun. „Wir schaffen das“, so Merkel gegenüber ausgewählten Pressevertretern bei ihrem Besuch des medizinischen Laboratoriums am Samstag in der Berliner Charité.
        Auch Kritiker der Kanzlerin müssen einräumen, dass Merkel mit diesem überraschendem Schritt ihre Vorbildfunktion beispielhaft erfüllt und sicherlich viele Skeptiker, die durch verstörende Videos dem Impfen eher verhalten gegenüberstehen, zum Umdenken bringt. Die Geschichte wird sich an die Immunisierung Merkels vor laufender Kamera als positiven Gegenpol zur Grenzöffnung im Jahr 2015 erinnern.

        Quelle :
        http://www.pi-news.net/2020/12/eilmeldung-merkel-will-sich-am-zweiten-weihnachtstag-impfen-lassen/

        Bemerkung: Merkel und ihre Banditen überzeugt keinen Kritker mehr, mich schon gar nicht mehr. Wenn Merkel schon alles zerstört hat, kann man nur noch den Schritt nach Vorne machen, ala Honnecker, vorwärts immer rückwärts nimmer, selbst wenn ich nun (selbst als Strafe!) auch in den Abgrund stürze. Machiavelli lässt grüssen. Merkel hat dessen Staats- Strategien gegen die Gesellschaft gut verinnerlicht .
        Schon bei der Schweinegrippe vor 10 Jahren hat sie diesen Trick angewendet und kaum einer hat den Betrug gemerkt —–>
        siehe:
        Zitalt: “ Die Bundeskanzlerin und die Minister ihrer Regierung werden laut „Spiegel“ mit einem Impfstoff gegen Schweinegrippe geimpft, der frei ist von Verstärkern. Die Bevölkerung muss dagegen mit einem verstärkten und quecksilberhaltigen Stoff vorliebnehmen.


        https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/schweinegrippe-merkel-und-ihr-kabinett-bekommen-speziellen-impfstoff/1617742.html

        Merkel und Biden passen zusammen wie Dick und Doof in der Sonder Ausgabe: Ausgeburten der Hölle.

      • @Schwabenland H.,
        klingt ja wie Satire, ist das wirklich wahr?
        Jetzt kann man wohl nur noch auf heftige Nebenwirkungen hoffen, so zynisch das klingt. 😉

      • @ Komet und andere
        hier nochmals der aktive LInk auf die damalige Aktion von Merkel vor 10 Jahren –
        das ganze ist keine Satire sondern Verarsche von Menschen in Vollendung um vom Versagen auf gänzer Linie abzulenken.

        https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/schweinegrippe-merkel-und-ihr-kabinett-bekommen-speziellen-impfstoff/1617742.html

        zusätzl. Bemerkung/Hinweis Habe heute Abend durch Zufall die englische Kampagnie gegen die deutsche Regierung und der Pharmolobby (Fa. Böhringer)im FS gesehen, einer der größten Arzneimittelskandale in der Geschichte der Bundesrepublik.
        Das Beruhigungsmittel Contergan der Stolberger Firma Grünenthal führte zu einer Häufung von Fehlbildungen bei Neugeborenen. In NRW leben heute rund 800 Contergangeschädigte mit den schlimmen Folgen. Man streitet heute noch selbst in der EU um angemessene Entschädigung und Hilfe für inzwischen Erwachsende Betroffene.

        https://www1.wdr.de/archiv/contergan/index.html

        Es gibt auch noch andere Beispiele –> „Der vertuschte Skandal: Ein Pharmakonzern und sein Hormonpräparat | DokThema | BR“


        Auch bei der Corona Impfung dürfen schwangere Frauen und andere Probanten nicht geimpft werden….. offenbar durch evtl. div. bereits erkannte Nebenwirkungen, bzw. Vorbeugung noch nicht erforschter Nebenwirkungen. Die Pharma Industrie hält sich ja jetzt schon aus deren Verantwortung heraus.
        Nachtigall, ich hör ……..!

        siehe dazu :

        https://www.tageblatt.lu/non-classe/schwangere-frauen-koennen-nicht-gegen-das-coronavirus-geimpft-werden/

        

      • Sicher solche Spekulationen gibt es schon immer, nicht nur bezüglich diesem Q, sonder auch bezüglich Eichelburgs Kaisertheorie, den Reichsdeutschen Kameraden oder Außerirdischen Befreiern.

        Möglich ist das natürlich schon teilweise, insbesondere bei Q, wo meiner Ansicht nach bisher nie etwas eingetroffen ist von seinen Ankündigungen.
        Sicher ist nur da draußen gibt es eine positive macht welche der Finsternis entgegentreten wird, zu dem Zeitpunkt wo diese es für angemessen hält.

      • Da liegen Sie falsch, viele Voraussagen von Q wurden sehr sicher zum Teil erst ein bis drei Jahre später Realität.
        Q gab allerdings auch selbst zu, dass manches gezielt Desinformation ist. Beispielsweise haben angekündigte Verhaftungen von großen Spielern des Deep State weitestgehend nicht stattgefunden. Das sind psychologische Kriegsspiele, um die Sumpfkreaturen zu unbedachten Handlungen zu treiben. Daneben sollte man berücksichtigen, dass Obama in den letzten Tagen seiner Amtszeit führende Leute begnadigt hatte. Trump mußte also vier Jahre warten bis diese „Herrschaften“ wieder ordentlich das Strafregister füllen – wohl mit großem Erfolg.

      • Werter Nelix,
        ich kann Ihnen sagen, Sie sind nicht alleine. Mir geht es auch so. In der Familie, im Kollegenkreis isoliert. Als Verschwörungstheoretiker und Aluhutträger abgetan. Ja es ist für wahr schwierig für uns in diesen Zeiten. Auch ich habe mir seit 2017, als wir für die AfD Stimmen gesammelt haben, damit diese überhaupt in den niedersächsischen Landtag kommt, den A…. aufgerissen. Auch ich beschäftige mich in meiner knappen Freizeit mit den dem Studium aller einschlägigen Medien zum Thema. Jetzt am Ende des Jahres 2020 muß ich sagen, gebracht hat es eigentlich nichts. Und das ist zunehmend frustrierend.
        Und ich sehe für uns Patrioten auch keinen gangbaren Weg, wie wir zu einem Endziel kommen. Ich denke mal, wir werden auch ,,das Mer-KILL“ 2021 nicht los. Wahrscheinlich werden die Schwarzen und die Grünen eine Regierung bilden. Mer-KILL bleibt noch 2 Jahre Kanzlerin und übergibt dann an Vizekanzler Habeck. Und dann sind wir richtig am Arsch mit diesen grünen Khmer.
        Das ist meine Meinung. Aber ich bin ja nur ein dummer Hauptschüler und EX-AfD-Mitglied. Wobei ich meine Hoffnung in diese Partei auch verloren habe, wenn ich mir das Kyffhäuser-Treffen 2017 vor Augen führe und wie sich alle dort präsentiert haben. Da hatte ich noch Hoffnung, dass sich bei der Bundestagswahl was ändert. Jetzt nicht mehr. Ich denke, wir sind mittlerweile allle in einem Hamsterrad und sollen uns zu Tode laufen.
        Herzlichst Spider1959

    • Es ist ein Fehler unterlaufen: es ist nicht der Felsendom, sondern die al Aqsa Moschee, auf dem der 3. Tempel errichtet werden soll. Dem Video nach soll der ‚jüdische Geheimvatikan‘ dann auch nach Jerusalem umziehen.
      Nach dem die VSA die Stellung als Weltpolizist immer mehr verliert, soll Rußland die Bewachung Israels unternehmen und vieles weitere im Video (geht leider 1,5 Std.).

  15. Aus Telegram von Atilla Hildmann

    Schützt euch vor den Lügen und der Hinhalte-Taktik der Qanon-Bewegung! Deutschland ist ein von Amerikanern, Russen, Rothschild und England besetztes Land! Trump steckt mit Schwab unter der Decke, er will auch die NWO unter der Führung der Amerikaner, er will ein digitales Tracking-System (ID2020) und hat nicht mal sein eigenes Land vor Armut und Bürgerkrieg bewahren können! Er ist eine Puppe der Hochfinanz! Niemals wird er Deutschland befreien können, das hätte er schon lange tun können, lange vor Korona! Ihr kommt von einer Lüge (Fake-Pandemie) in die nächste Lüge (Trump der Retter!). Viele sind Gläubige geworden und nicht mehr zugänglich für Argumente! Ich wünschte die Qanons hätten recht, aber ich weiß, es ist nicht so! Kein Amerikaner wird Deutschland retten, sie haben Deutschland zerbombt und besetzen es bis heute! Aber Deutschland kann sich aus eigener Kraft erheben und frei wie ein Adler fliegen! Wenn das Deutsche Volk erkennt, dass es die Macht hat! 83 Millionen Deutsche sind mächtiger als 1000 Trumps! Wacht auf, ich sorge mich um euch, denn ich sehe, dass ihr untätig werdet, weil ihr darauf hofft, dass die Wahl doch noch gut ausgeht und dann Trump Merkel absetzt! Seid nicht so naiv, ihr müsst es selbst tun!

    • „…und hat nicht mal sein eigenes Land vor Armut und Bürgerkrieg bewahren können! Er ist eine Puppe der Hochfinanz! Niemals wird er Deutschland befreien können“

      Das ist drüben, in den Staaten, wie hier. Armutsbekämpfung funktioniert über das Ableben, der Armen. In den USA, sind Sozialprogramme immer hoch umkämpft. Es geht immer um eine Fiktion. Den „american way of life.“ Der US- Amerikaner zieht sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf. Ohne Sozialprogramm, und Unterstützungen. Das ist natürlich „ein- geimpft“. So soll man das sehen. So kostet es kein Bundesland dort, mehr Geld. Es geht dort, aber genau so wie hier darum, Armut im wahrsten Sinne, des Wortes, totzuschweigen. Leider gibt es so gut wie nur linke Seiten, die das Dilmma dann und wann aufgreifen. Allerdings immer nur Richtungs- und Themen bedingt.

    • Solange Hildmann nicht zwischen Amerika vor und seit der Präsidentschaft Trumps unterscheiden kann, trifft er ziemlich pauschale und auch inhaltlich falsche Aussagen. Russland greift er auch pauschal an, das für uns in Zukunft ein wichtiger Nachbar und Partner für eine europäische Sicherheitsarchitektur sein wird.
      Hildmann machte sich durch öffentlich geäußerte Folterungsphantasien gegen einen grünen Politiker im Prinzip für die Scharia stark.
      Hildmann hat in einem Punkt recht, dass man sich natürlich nicht alleine auf ausländische Unterstützer wie Trump verlassen sollte. Man muß immer eigene Handlungsoptionen bereithalten, um dem Bösen die Stirn zu bieten, sonst steht man mit dem Rücken zur Wand oder an der Wand!
      Andererseits weigere ich mich, Hildmann als ehrenvollen Vertreter deutscher Interessen anzuerkennen, solange von ihm kein kritisches Wort zu Muslimbruder Ärdowahn kommt und er, wie er selbst bei Flesch sagte, weiterhin mit Informationen aus einer „guten“ Loge versorgt wird.

    • 83 Millionen deutsche? Ich denke es gibt nicht mal mehr 40 Millionen , richtige deutsche , welche nicht durch RXXXenschande vermischt wurden. Zwei Seelen die in einer Brust schlagen, dazu die ganzen Ausländer mit deutschem Pass welcher gar keinen Wert besitzt sondern eigentlich nur Demütigung für Sklaven ist. Der Nero Befehl mag schrecklich gewesen sein, doch ist das beste im kampf gefallen. Und bis auf „Ausnahmen“ sind BRDler doch nur noch eine Schande für unsere Ahnen. Der letzte macht das Licht aus. You can hate me now

  16. Aus Telegram:

    ‼️‼️ Deutschland ist KONFLIKTZONE (Kriegsgebiet?) bis 03.03.2021 ‼️‼️

    Sehr interessant und sehr brisant! Die besagte NOTAM B1864/20 kann man hier einsehen und stimmt also: https://notaminfo.com/latest?country=Germany 

    Hat das Ganze vielleicht was mit den stattfindenden militärischen Aufklärungsflügen und Truppenverlegungen zu tun, von denen die letzten Wochen und Monate oft zu lesen war? Oder soll der Luftraum frei bleiben für die ganzen „Neuankömmlinge“ aus Afrika und anderswo und keiner soll es mitkriegen?

  17. OT

    BAGDAD , 18 December, 2020 / 8:07 AM (CNA Deutsch)

    Ab diesem Jahr ist das christliche Hochfest der Geburt des Herrn im ganzen Irak ein offizieller Feiertag. Dies beschloss das irakische Parlament einstimmig mit der Billigung eines Gesetzentwurfs, der nach einem Gespräch zwischen dem irakischen Präsidenten Barham Salih(Kurde) und dem chaldäischen Patriarchen Louis Raphael Sako auf den Weg gebracht wurde…
    https://de.catholicnewsagency.com/story/weihnachten-im-irak-zum-offiziellen-feiertag-erklart-7505

    • Das ist allerdings positiv. Wenn alles gerecht abläuft, also so wie die christen Ramadan feiern wie die muslime Weihnachten, dann ist das sehr brüderlich und zu begrüßen, in beide Richtung!

      Nur mal noch abwarten, wie sich das entwickelt, denn die Religionen sollen ja auch verschmelzen. 🤔

  18. Der Covid-Plan / Rockefeller Lockstep 2010


    • Sobald die Öffentlichkeit wieder zur Normalität zurückkehrt, warte ein paar Wochen und überhype weiterhin die Sterblichkeitsrate von Research Strain, Aug bis Sep 2020, und kombiniere es mit der Zunahme von Todesfällen aufgrund von Menschen, die höher als normal an Standarderkrankungen sterben, weil ihr Immunsystem von Monaten der Isolation stark geschwächt ist, [Was genau das stützt, was ich immer sage: Wir sollte Social Distancing mit den Menschen betreiben, die regelmäßig Masken tragen. Denn die haben ein stark geschwächtes Immunsystem.] um die Sterblichkeitsrate weiter zu erhöhen und die bevorstehenden Phase-2-Lockdowns zu hypen.
    • Schließlich, verfüge die Phase-2-Quarantänen, Oktober bis November 2020, auf eine noch extremere Art und beschuldige die Demonstranten, vor allem Menschen, die ihrer Regierung bereits nicht mehr vertrauen, als Ursache für diese riesige Zweite Welle, wobei die Medien sagen werden: „Wir haben es euch gesagt. Es war zu früh. Es ist alles eure eigene Schuld, weil ihr einen Haarschnitt haben wolltet. Eure Freiheiten haben Konsequenzen.“ [Sollte sich dies alles auf diese Weise entfalten, wird die US-Wahl verzögert, annulliert oder ausgesetzt werden. Meine Meinung. Wie kann man mit Phase-2-Quarantänen wählen gehen? Das geht nicht.]
    • Erzwinge die Phase-2-Quarantänen auf eine viel extremere Art, indem die Strafen für Nichteinhaltung erhöht werden. Ersetze Geldstrafen durch Gefängnisstrafen. Erkläre alle Reisen für nicht notwendig. Erhöhe die Anzahl an Checkpoints, beteilige dabei das Militär. Erhöhe das Tracking/Tracing der Bevölkerung über die verpflichtende App. Übernehme die Kontrolle über Lebensmittel, Kraftstoff und schaffe große Engpässe, so dass die Menschen nur dann Zugang zu wesentlichen Produkten oder Dienstleistungen erhalten, wenn sie zuerst eine Genehmigung erhalten haben.
    • Halte die Phase-2-Lockdowns für einen viel längeren Zeitraum als die Phase-1-Lockdowns aufrecht und zerstöre die Weltwirtschaft weiter. Verschlechtere weiterhin die Lieferketten und verstärke die Nahrungsmittelknappheit und dergleichen. Schlage jegliche öffentliche Kritik nieder Betreue durch extreme Aktionen oder Gewalt und stelle jeden, der sich dagegen sträubt, als öffentlicher Feind Nummer 1 dar gegenüber denen, die bereit sind, sich zu unterwerfen.
    • Nach ziemlich langen Phase-2-Lockdowns von 6 Monaten und mehr, implementiere das Impfprogramm und die Impfzertifizierung und mache es für alle Pflicht, Vorrang genießen diejenigen, die sich von Beginn an unterworfen haben. Außerdem lasse sie diejenigen angreifen, die dagegen sind und lass sie sagen, dass „die anderen eine Bedrohung sind und die Ursache aller Probleme“, indem man sagt: „Wir können nicht zur Normalität zurückkehren, bis jeder den Impfstoff annimmt.“ Und Menschen, die sich widersetzen, „verletzen unsere Lebensweise und sind daher der unser aller Feind.“ [Mit anderen Worten, sie werden die Menschen gegeneinander aufhetzen.]

    PDF auf Deutsch: https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf
    PDF auf Englisch: https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/Transcript-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf
    Video: https://www.youtube.com/watch?v=h9HbrZWb4rY
    MP3: https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/200705_THI_TheCovidPlanRockefellerLockstep2010.mp3

  19. Viele Möglichkeiten hat Trump nun auch nicht mehr, wenn er das Kriegsrecht ausruft, dann sollte er höllisch aufpassen auch auf seine Familie denn da stehen nicht alle auf der selben Seite!
    Sonst wird er der indirekte Nachfolger von JFK.
    Wenn es in USA knallt ist die Idee sich in der BRD als Zuschauer zurück zulehnen eine sehr Einfältige! Die BRD dürfte dann gut und gerne zum zentralen Krisenherd in Europa werden! Ungemütlich ist die beste Umschreibung für das was dann kommt!

  20. Es entbehrt nicht einer riesengroßen Portion „Ironie“, wenn ausgerechnet der Friedenspräsident der letzten 120 Jahre der USA das Kriegsrecht im eigenen Lande ausrufen würde, nicht weil er es will, sondern weil ihn die Verhältnisse dazu zwingen und das Volk danach rufen wird.
    Trump hat sich trotz der massiven, unberechtigten Angriffe gegen ihn, während seiner ganzen Präsidentschaft penibel an die Buchstaben von Recht und Gesetz gehalten, er hat jedem tausendfach unter Beweis gestellt, dass er den Rechtsstaat respektiert und stets den rechten Weg gegangen ist.
    Nur, wenn dies alles nicht wirkt und letztlich gegen ihn verwendet wird, zeigt das offensichtlich, dass der übliche rechtsstaatliche Weg an sein Ende gekommen und unfähig ist das Land aus der Krise zu führen.
    Trump hat somit das verfassungsrechtlich verbriefte Recht das Land vor dem Untergang zu bewahren, indem er das Militärrecht ausruft.

  21. Neue Offenbarung die viele überraschen wird…
    -https://www.youtube.com/watch?v=Su8-5eE-PmY

    impfung schwarzer adel merowinger
    erzengel gefalle engel sumer babylon
    schlange moloch elohim jahwe Satan

  22. Putin ist in meinem Verständnis schon lange kein ehrlicher Mann mehr. Er hat zugelassen (oder es selbst initiiert) das die Duma ein gleiches Gesetz wie in Buntland gegen „Geschichtsrevisiinismus“ verabschiedete….mit den gleichen abartigen Strafen gegen „Leugner“! Nur mal an die Versenkung und den Massenmord an deutschen Frauen, Kindern und Verserhrten denken….Gustloff, Arkona, Steuben
    und Goya!
    Die wollen die JWO auch….warum? Weiß ich auch nicht…aber Putin oder China ist bei mir unten durch!

  23. ALLES
    wird nun in Lichtgeschwindigkeit
    mit brachialsten Mitteln
    von den
    BRDDR-Verbrechern-Regime-Politikern
    ZERSTÖRT :

    Wirtschaft, Arbeitsplätze, Einkommen,
    Existenzen, Menschen, Gesundheit, sozialer Friede, Lebensfreude …
    einfach ALLES – mit vollem verbrecherischem Vorsatz
    der „STAATS“-TYRANNEI …

    EWIGER TERROR-KRIEG gegen das Volk
    durch das BRDDR-Verbrecher-Regime !

    ________________________________________________

    Die Bundesregierung scheint bereits beschlossen zu haben, den Lockdown bis Ende April 2021 zu verhängen. Hinter verschlossenen Berliner Türen wird darüber schon offen gesprochen.

    Die Bevölkerung soll über die tatsächlichen Pläne getäuscht werden, so will die Bundesregierung den Unmut in der Bevölkerung ersticken und Großdemonstrationen gegen die Maßnahmen verhindern. …. “ :

    voller Artikel:

    https://kopp-report.de/ist-der-lockdown-bis-ende-april-bereits-beschlossen/

    • Wie wahr!

      Heute ganz frisch in der direkten Familie, die Geistes Verstörtheit unmittelbar erlebt!

      Unsere Mutti 84 Jahre noch rüstig und unabhängig!

      Gestern Besuch mit Maske ! Heute Besuch mit Kaffee trinken und Kuchen essen! 🙄🙄🙄

      dabei muss man doch die Maske abnehmen!!!!!

      so ist das kein Problem, laut meine Leute!

      ich könnte schreien vor soviel Dummheit!!

      aber nach dem kaffe wieder Maske aufsetzen!!! 🤪🤪🤪

      Wenn das nicht gestört ist, dann weiß ich nicht!

      Die sind auch Fakten resistent und mich brüskiert man „ du redest zu viel!“ weil ich die absurdität der Situation erklären will! Werde gar nicht gehört!

      Gottkönigin hat recht und es muss befolgt werden!

      Gute Nacht Deutschland!

      • nicht aufregen. Ab einem gewissen negativ-iq ganz normal. Erst wenn gesundheitspapst Klabautermann sagt das ist so, dann erst ist es so.

        Bei minderbemittelten menschen wie gesagt ganz normal. Aufregen schadet da einem nur selbst. Mal ehrlich, wenn ein geistig gestörter 5 jähriger zu Ihnen sagt „du bist aber doof“, so nehmen Sie das doch auch nicht ernst.

    • Die Staatsterror-Tyrannei-Verbrecherdiktatur
      gegen das Volk
      steigert sich jeden Tag ins Unermessliche ….

      Wer jetzt immer noch nicht kapiert hat, das
      das BRD-Terror-Regime KRIEG GEGEN DAS VOLK haben WILL,
      dem kann man auch nicht mehr helfen.
      ___________________________________________________

      „Sündenbock-Strategie:
      Corona-Kritiker sind schuld an Epidemie und Lockdown “ :

      https://philosophia-perennis.com/2020/12/20/suendenbock-strategie/

  24. Neues VIDEO:

    Autor Schubert zu
    Terroranschlag auf Breitscheidplatz:
    „Bundesregierung sabotiert Aufklärung“

    • … ich habe damals‘ auf Judtube gesehen, wie Dinge nach dem Anschlag deponiert wurden, die dann später, oh Wunder, von der Polizei gefunden wurden. Was von den Zivilpersonen abgelegt wurde, konnte man nicht erkennen. Video natürlich verschwunden.
      Was mich auch seit Jahren wundert, ist dass die Überwachungskammera der Fahrt des LKWs bis zum Stillstand folgt ???

  25. Die Weihnachts-Satanskrippe-2020 im Vatikan:
    http://www.guidograndt.de/2020/12/16/vatikan-okkult-die-weihnachts-satans-krippe-2020/

    Wie die Allermeisten bemerkt haben, ist das Weihnachtsfest und Sylvester praktisch verboten wurden. Trotzdem ist es noch nie so präsent gewesen (in geistiger anthroposophischer Hinsicht) wie dieses Jahr. Wer abends zur Dämmerung raus guckt, sieht die beeindruckenste Planetenkonstellation, eine Konjunktion, praktisch eine Vereinigung von Jupiter und Saturn am 21.12. 19.°°(und das genau zur Wintersonnenwende !), die aller 20 Jahre stattfindet. Die letzte fand am 28.05.2000 statt (nicht sichtbar, wegen der Sonne). So eng war sie einmal im Jahr -7 v.Chr. ,die später als Weinachtskonstellation zur Ankunft Christis erklärt wurde.
    https://www.wetteronline.de/astronews/die-grosse-konjunktion-2020-planetentreff-am-abendhimmel-2020-12-16-gk

    Das Weihnachstsfest geht also geistig nicht zu verbieten, denn es ist vom Schöpfer markiert wurden, so sehr sich die Satanisten auch dagegen sträuben. Auch wir germanischen Heiden können gut mit den christlichen Festen leben. Die Germanen konnten (etwa 700 n.Chr.) nicht christianisiert werden, ohne unsere heidnischen Rituale einzubringen. z.B. ist der oberste Ase nun der Weihnachtsmann mit Gaben, vor allem Nüsse, die Hauptnahrung der Germanen und Jesus Geburt wurde zu Weihnachten, der Wintersonnenwende, verlegt und vieles weitere.
    https://ibb.co/JFSGN1d

    • @ Ratgeber
      Hoppla ….

      statt hier die Kommentoren auf dem MM Blog zu kritisieren und div. Patrioten als U Boot zu bezeichnen, würde ich Sie bitten, vielleicht mal Raffzahn Savcan Chebli die Islamische Sprechpuppe und scheinheiligste Blume des Orients ausserhalb des Blogs anzufangen, diese genau so einzustufen. Nur leider sitzt diese bereits seit Jahren von Steinmeier und der SPD hochgepimpt vor lauter Quote und Größenwahn im Berliner Ministerium. Sie sieht und bezeichnet sich sogar als Deutsch-Libanesin inkl. ihren Vater und Mutter als bessere Deutschlandversteherin wie die AFD. (obwohl diese Savcan Clan illegal in unserem Land nicht einmal einigermaßen unserer Sprache beherrschen.Dafür aber das Absahnen von H4 und Deutschenbashing.
      Gehts noch primitiver? Wenigstens ist sie noch nicht auf dem MM Blog gelandet. @ Ratgeber dann hätten Sie etwas zu kritisieren. @ Eagle 1 und meine Wenigkeit hätten ihr dann gemeinsam einiges zu sagen, was wir von ihr halten. Vielleicht reihen Sie sich dann auch noch ein, statt MM Kommentatoren Bashing?

      Nun haut Chebli gerade mal wieder – diesmal z.B. eine schleimige Huldigung an Edeka raus. Ein „Dankeschön“an den riesigen Konzern der gerade aus Marketinggründen „lasst uns froh und bunter sein“ erfunden hat. Im Buntland-Germany eines “ Herrn Schmidt“ der gerade im Werbespot vom „Saulus zum Paulus mutierte“.

      Dies natürlich die Chebli diese erfundenen Menschen im Multikulti-Buntland nun quasi als „Herzerwärmend mit Menschlichkeit“ bezeichnet. Das gefällt der Savcan- die nichts auslässt die Deutschen als Rassisten zu titulieren. Eigentlich ist sie aber das Atom U-Boot !

      Aller Wahrscheinlichkeit hat sie seit ihrer Gratulation an Edeka mit ihrem Vorzeige Migranten Design Smartphon 12 für 1200. E) = noch vor einer Woche gerade wieder 150 Menschen ala Herr Schmidt und Frau Meier = als „Rechts“Extrem“ anzeigt.

      Nun muss man aber als größte Luxus Barbie des Orients und 3 Rolex an der Hand solidarisch mit Edeka und deren Werbung sein und passend dem Deutschen „Nazi Michel“ zeigen wo der Hammer in Buntland hängt. Wo nach der Vorstellung von Chebli und Edeka die Reise in Deutschland hingeht. Gehts noch Verlogener ? Gottseidank ist uns wenigstens dieses weitere U- Boot im nächsten Bundestag erspart geblieben. Es gibt darin schon genug andere verrückte Deutschlandabschaffer.
      Bitte widmen Sie sich doch mal solchen Leuten!
      +++Die Weihnachtsgeschichte des herrn Schmidt – von Tim Kellner v. 18.12.20




      

      • Ich sag’s mal so. Einschleimen, und lobhudeln, damit „Ratgeber“ seinen „Rat“ verwirklichen kann. Diese Dreistigkeit ist einfach unfassbar.

    • Es ist gut wenn Sie uns aufmerksam machen, aber Bitte mit Fakten. Sonst Verursachen sie nur Unruhe, bei den Aufrechten Patrioten. Den, alles Menschliche Unglück, wie Krieg beginnt mit einer Lüge und falschen vorwürfen. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

    • die hygiene-idee ist gel. würde man es einhalten, so würde es die menschen automatisch dahinraffen, da das immunsystem gegen null laufen würde

  26. Politiker sterben wie die Fliegen:

    von Atilla Hildmann

    https://www.pfalz-express.de/schock-und-trauer-in-der-suedpfalz-rheinzaberns-buergermeister-gerhard-beil-ist-tot/

    https://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf-nachrichten/trauer-um-schwarzachs-ex-buergermeister-21416-art1914811.html

    https://www.noen.at/tulln/ueberraschender-tod-zeiselmauers-buergermeister-grosser-verstorben-zeiselmauer-wolfpassing-todesfall-walter-grosser-184406047

    https://www.leonberger-kreiszeitung.de/inhalt.uwe-rupp-ist-tot-offen-direkt-und-geradeheraus.ee1a117a-84bd-4cfd-abcd-e4437e7a2af6.html

    https://www.infranken.de/lk/bamberg/landkreis-bamberg-johann-pfister-tot-trauer-um-ex-buergermeister-von-bischberg-art-5041360

    https://www.mz-web.de/salzlandkreis/tod-mit-65-jahren-alsleben-verliert-seinen-buergermeister-37626874

    https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/moenchweiler/moenchweilers-ehemaliger-buergermeister-friedrich-scherer-ist-tot;art372526,10570964

    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/lenggrieser-buergermeister-markus-landthaler-ist-tot-1.4934581

    https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/schoenwald/ueberraschender-tod-schoenwald-trauert-um-ehemaligen-buergermeister-hans-georg-schmidt;art372531,10572475

    https://www.volksstimme.de/lokal/stendal/landkreis-stendal-ex-landrat-carsten-wulfaenger-gestorben

    https://bnn.de/kraichgau/bruchsal/obergrombach-skibbe-ortsvorsteher-gemeinderat-trauer-tot-nachruf

    https://www.lahrer-zeitung.de/inhalt.neuried-jochen-fischer-ist-gestorben.cdf55270-295a-4731-9728-562fe9f7de31.html

    https://www.oberberg-aktuell.de/politik/uwg-politiker-harald-koppelberg-mit—-jahren-verstorben-a-35032

    https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund/bekannter-dortmunder-cdu-politiker-markus-bartel-ist-tot-1577838.html

  27. OT –
    öffentlicher Vortrag in München auf der Theresienwiese von G.Kaiser.
    Was, wenn die Welt durch Corona plötzlich eine andere wäre – eine die gerade das Gegenteil von dem wäre, was uns die Politik und die einseitige Wissenschaft gerade einredet, vielleicht zu „unserem Vorteil“ wäre? Wo ist die Grenze?

    Gunnar Kaiser behandelt dieses Thema philosophisch intellektuell, hoch angesiedelt. Sicherlich für viele schwer verständlich und nachvollziehbar. Vielleicht liegt er aber bereits ziemlich nahe an der Wirklichkeit? Seine These… eine andere 2. Art von Aldois Huxley`s „Schöne neue Welt“. Nur Theorie… ?
    Was, wenn wir alle falsch liegen würden…. ?

    pers. Bemerkung: Sich wir alle bereits in einer „neuen Normalität“ die wir aber niemals akzeptieren wollen?



    

    • Das, was sich hier bereits abspielt, ist der Vorlauf des „Wegschaffens“ lästiger Personen. Ich hätte nie gedacht, dass das, was sich längst hinter den Kulissen, gegen das Volk, gegen den Bürger ereignet, hier bei uns stattfinden kann.

  28. Planned Surveillance and Control by Global Technocrats: A Big-Picture Look at the Current Pandemic Beneficiaries“, ein von Experten begutachteter Artikel von Children’s Health Defense, wurde zur Veröffentlichung in der Zeitschrift International Journal of Vaccine Theory, Practice and Research angenommen.
    Die Zeitschrift wurde 2020 von John W. Oller, Jr., Ph.D. (Chefredakteur) und Christopher A. Shaw, Ph.D. (leitender Redakteur) ins Leben gerufen, „um unabhängige Forschung über Impftheorie und -praxis frei von Zwängen monetärer, politischer oder sonstiger nicht offengelegter Einflüsse frei zugänglich zu machen.“
    Der Artikel von Children’s Health Defense, der bis zum Jahresende in der Zeitschrift erscheinen wird, untersucht, wie die Pandemie einen finanziellen, technischen, biopharmazeutischen und militärisch-intelligenten Vorstoß für zentralisierte, technokratische Kontrolle ermöglicht hat.

    https://uncut-news.ch/globale-finanzmuster-und-verlautbarungen-deuten-auf-eine-seismische-umgestaltung-der-regierungs-und-des-finanzsysteme-hin/

  29. Ich will ja echt nicht pessimistisch sein, aber Trump wird die Wahl nicht gewinnen, da kräht kein Hahn mehr. Überlegt doch mal, der Deep State ist in der Lage die Wahlen zu manipulieren, dann wird er auch in der Lage sein wichtige Schlüsselpersonen zu vereinnahmen(Geld, Bedrohung, geile *otzen usw) das typische Logending halt….

    Und die Mehrheit der Deutschen werden wieder die üblichen Altparteien wählen, 1. CDU, 2.Grüne, 3.SPD. Die AFD wird höchstens 12% erreichen. Die BRD-Wahlen sind nicht gefälscht, die Mehrheit der Deutschen sind nun mal so blöd, ein Arbeitskollege regt sich immer über die EU- und Deutsche Politiker auf, und ich sage ihm dass es eine Partei gibt, die nicht so ist, nämlich die AFD, und er meinte die kann man doch eh vergessen, und was will man sonst wählen außer Merkel, es gibt nichts besseres.

    So denkt die Mehrheit(Wahlvieh).

    Wie mein Kumpel immer sagte, die deutsche Ehre liegt im Dreck

    https://youtu.be/PhUeXWCyyhQ

    • @ Hiram Abiff
      ja wenn Ihr Arbeitskollege so denkt, derartige Arbeitskolleg/innen gibts viele, ein Phänomen sogar quer durch langjährige Freindschaften, selbst quer durch Familien. Wenn man das trotz alledem aber selbst dann anfängt zu glauben, oder seine eigene Überzeugung und Werte wegen eine vermeintlichen Übermacht in Frage zu stellen, dann ist echt Hopfen und Malz verloren.
      Wenn man zu 95% nur noch täglich diese gequirllte Mainstream-Scheisse aus Zeitungen bis zur kleinsten Dorfgemeindeblättchen, der Regenbogen Boulevardpresse, von Bürgermeisterämter den vielen (heuchlerischen) Gutmenschen, den Mitarbeitern der öffent. Ämter, Behörden, linken Lehrern, Angestellen/Arbeiter der eigenen Firma, von allen (Auto-)Radio – und Fernsehsendern, den ARD/ZDF Privatsender Nachrichten, in täglichen Comendian Shows Berieselungen, umgeschriebenen Dokos und ohnehin von der Politik aus allen Ecken zu hören und sehen bekommt, ist doch kein Wunder. dass die meisten so ticken. 85% der Menschen hinterfragen dies alles nicht, 50 Jahre Tagesschau prägt das Gehirn.Denn ebenso 85% sind nahezu politische Analphabeten, inaktiv, nur „Konsumenten“ (obwohl in den MSM gerade das Gegenteil behauptet wird). haben im Detail NULL Ahnung- Deine Kritik, deine eindeutigen Fakten und Beweise werden somit pauschal durch die Bank so oder so als Verschwörungstheorie, als unglaubwürdig bezeichnet, obwohl dazu selbst keine Beweise erbracht werden. Das System der vermeintlichen immerwährenden Demokratie- dass diese Staatsform und die Politk in der wir leben alles im Sinne der Bürger, automatisch, selbstlos zum Wohle der Gesellschaft alles richtig macht hat sich so verwurzelt, dass die Fehler der Verantwortlichen Protagonisten die wir trotzdem täglich sehen nicht wahrhaben wollen, uns letztendlich dieser Glaube (dem deutschen Volke ) zum Verhängnis wird. Dass die AFD genau dies erkannt hat merkt das politisch nichtinteressierte, meist anderweitig oberflächlich mit sich selbst beschäftigte, gehirngewaschene Volk leider nicht. Auch wenn gegen die AFD mit allen Kanonen geschossen wurde/wird, sie hat leider ihre eigentlich wichtigste Message an die Bürger selbst viel zu wenig positiv, ja schlecht vermittelt.

      siehe dazu „DIE WELT“ 2017 ! …. und 136 Kommentare.

      Zitat: …..„Sozialismus“ kann niemals „demokratisch“ sein. Denn das Wesen von Demokratie ist es, abweichende Meinungen zu akzeptieren und sich um einen einvernehmlichen Ausgleich verschiedener Interessen zu bemühen. Dieser Ansatz aber steht jeder Form von Sozialismus diametral entgegen, in seiner linken Ausprägung ebenso sehr wie in seiner rechten.Auch Hitlers Anhänger waren überzeugt vom „Sozialismus“. Das zeigen allerneueste Forschungen an fast 600 bislang weitgehend ignorierten, aber ungeheuer informativen Selbstbeschreibungen von Nationalsozialisten aus dem Jahr 1934, die in der Theodore Abel Collection an der Stanford University zugänglich sind. Sie hatten ihre Antworten auf die Frage, wie sie zu Nazis wurden, auf ein ganz offiziell angekündigtes Preisausschreiben des polnisch-amerikanischen Soziologen Abel hin verfasst.
      Niemals HeilsversprechungenAllein schon das sollte Warnung genug vor allen politischen Heilsversprechungen sein, von welcher Seite auch immer. Gute Politik für die Menschen wird niemals mit dem Herzen, sondern immer mit dem Hirn gemacht. (..)


      https://www.welt.de/debatte/kommentare/article167186645/Linke-Ueberheblichkeit.html

      

    • Katrin Göring-Eckardt: Wir brauchen Migranten die in unser Sozialsystem einwandern
      -https://www.youtube.com/watch?v=5AjgLbt-WUQ

      Grüne fordern Einwanderung in die Sozialsysteme
      ————
      „Die Zahl der Türken in Berlin muß kleiner werden.“
      (Richard von Weizsäcker – CDU EXTRA 3/1980)

      „Wir können nicht mehr Ausländer verdauen, das gibt Mord und Totschlag.“
      Helmut Schmidt (1981)

      „Kanzler Kohl sagte, (…) Über die nächsten vier Jahre werde es notwendig sein, die Zahl der Türken um 50 Prozent zu reduzieren – aber er könne dies noch nicht öffentlich sagen“ (…) „Es sei unmöglich für Deutschland, die Türken in ihrer gegenwärtigen Zahl zu assimilieren.“ (Gesprächsprotokoll vom 28.10.1982 – Helmut Kohl / Margaret Thatcher)
      ——–
      „Rentenalter muss steigen, um Flüchtlinge zu ernähren.“
      (Prof. Hans-Werner Sinn – deutscher Spitzenökonom)

      „Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro.“
      (Prof. Hans-Werner Sinn – deutscher Spitzenökonom)

      Im ersten Halbjahr 2016 haben Migranten in Deutschland 142.500 Straftaten begangen. (Daily Mail)

      Die mehrheitlich muslimische Masseneinwanderung der Gegenwart hat zu einer epidemischen Verbrechenslawine (lt. BKA über eine Million Straftaten) geführt. (journalistenwatch.com 18.08.2019)
      http://www.luebeck-kunterbunt.de/
      ——————
      “Willkommenskultur ist der beste Schutz vor Terrorismus” (Katrin Göring-Eckart, MDR-Aktuell, 15.11.2015)

       Flüchtlinge machen Deutschland religiöser, vielfältiger und jünger (Katrin Göring-Eckart, 8. November 2015 vor der EKD-Synode in Bremen, Idea)

      „Wir kriegen jetzt plötzlich Menschen geschenkt“ (Katrin Göring-Eckart, 8. November 2015 vor der EKD-Synode in Bremen, Wikiquote, Idea)

      “Wenn die Integration teuer wird, wollen die Leute nicht länger an der Nase herumgeführt werde. Die Politik müsse den Menschen nun sagen: Ja, Leute, es kostet was, aber am Ende profitieren wir alle davon – mit mehr Sicherheit, übrigens auch sozialer Sicherheit.” (Katrin Göring-Eckart, Wikiquote, Focus online 30.04.2018, Video)
      -http://schelmenstreich.de/zitate/zitate-migration/

      https://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2014/05/vorher_nachher.jpg

      “Niemandem wird etwas weggenommen, weil Flüchtlingen geholfen wird.” (Volker Kauder, 02.03.2016, Tagesspiegel)

      • „….kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro pro Jahr.“

        Genau und weil die so günstig sind (im Vergleich zu grünen Antifaschmarotzern) möchte Katrin davon möglichst viele noch in unser Sozialsystem integrieren, damit die Deutschen nicht so sehr in der sozialen Hängematte ausruhen und schon mit 70 in Rente gehen.

  30. Unfassbar. Jetzt drehen unsere Mainstream Drecksmedien komplett durch. Ich fasse es nicht.
    Jetzt missbrauchen die Jesus von Nazareth für ihre Corona-Propaganda!
    Jesus: Der neue Zeuge Coronas

    https://www.nachdenkseiten.de/?p=68041

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-und-weihnachten-jesus-haette-oma-nicht-besucht-kolumne-a-cb1ced1f-a6cd-4dfa-9439-cdc89ff68508

    Solche Schreiberlinge gehören in die Klapse!
    Aber ich will hier noch etwas hinzufügen. Die BILD ist meiner Ansicht nach trotzdem viel schlimmer als der SPIEGEL.
    Was die in den letzten Jahren für Verschwörungstheorien, Desinformationen und Propaganda rausgehauen haben. Das ist nicht mehr zu toppen. Und trotzdem hat sich darüber kein einziger Politiker der Altparteien echauffiert. Es gibt teilweise verblüffende übereinstimmende Parallelen zu der NS-Zeit oder auch zu der DDR !

    Aber wehe wenn ein normaler Bürger auf Facebook & Co irgendeinen Mist schreibt, dann rasten unsere Polit-Clowns der Altparteien sofort aus, und fordern sofort neue Massenlöschungen und Razzien bei Usern die „Hasskommentare“ schreiben…

    Die sollten besser den pädophilen Propheten Mohammed für ihre Corona Propaganda missbrauchen.

    • Werter Shinobi,
      was mit Corona alles getrieben wird.
      Zuerst die „Kopfimpfung“ die dann in die wirkliche Impfung einmündet.
      Die wollen uns mit ihren psychischen Attacken bereit machen für die „freiwillige Impfung“.
      Jesus für ihre Lügen mißbrauchen ist eine bodenlose Frechheit. Denn „Dieser“ hätte ihren Corona-Schwindel aufgedeckt.
      Aber mit „Zwangsbesprengten“ und ihren Blindenleitern, von denen sie dem „Chrislam“ ausgeliefert werden, kann man alles machen.

      Man hört von morgens bis nachts nur noch Corona und wer dieses Gift der Angst sich einpflanzen hat lassen, diese hält der „Angstteu

      Nie konnte ich mir vorstellen wie das gehen soll mit „der Zahl des Tieres“, daß niemand mehr kaufen oder verkaufen kann ohne „diese Zahl“, ein Synonym für Freiheit, dieses Geheimnis ist nun gelüftet.

    • „Dem trotteligen BesatzungsAmi$ wird zwar
      ständig eingetrichter, die U$A sei mit dem Amerikanischen UnabhängigkeitsKrieg souverän geworden,
      aber das ist falsch “
      Reiner Dung HobbyHistoriker/RechtsBelehrter 🙂

      ShaefGesetze – SeeRecht – unterliegt dem Pontifex Maximus ist BabYlonischRömisches EigentumsRecht.

  31. Weshalb wohl hat sich Macron „Corona“ zugelegt?

    Nur weil in den Medien nichts darüber berichtet wird, braucht ihr nicht zu denken, dass in Frankreich nichts los ist. Dies ist ein Bild vom 18.12.20.
    Anmerkung von mir:
    Weiß natürlich nicht wie wahrhaft das Bild ist, denn heutzutage werden wir nur noch getäuscht, aber eines weiß ich, daß es in Frankreich die allermeisten Impfgegner gibt, wie man immer wieder hört.
    Erst kürzlich bekam eine Familie eine Entschädigung wegen eines Impfschadens bezüglich Grippe an einem Kind.
    https://t.me/wissenistmacht1/4096

  32. Markmobil Aktuell China gegen Trump
    aber viele der Amerikaner (Massen) stehen zu Trump, wie man auf den Bildern sieht.
    Solche Bilder habe ich bisher von Biden nicht gesehen.
    Und die echten Amerikaner sind bereit für Trump zu kämpfen.

  33. SO lassen sich s.g. „Spitzenpolitiker“ (Verbrecher)
    öffenlichkeitswirksam medial „impfen“ ….
    ______________________________________

    „Der Corona-Impf-Schwindel in Bildern: Spritzen ohne Impfstoff und verschwindende Nadeln “ :

    https://unser-mitteleuropa.com/der-corona-impf-schwindel-in-bildern-spritzen-ohne-impfstoff-und-verschwindende-nadeln/

    ___________________________________________________

    Vorschlag zur finalen LÖSUNG des WEF – Globalisten-Terrors:
    Sämtliche Weltimpfstoffproduktionen komplett in sämtliche Politiker der Welt (und deren Finanziers und Komplizen) abspritzen / verklappen.

    • werter Freidenker,
      für wie dumm halten die uns eigentlich? Geht überhaupt noch dümmer, wie die sich anstellen? Denn die müssen uns keine „Impfbeweise“ liefern, wir glauben ihnen schon lange nicht einmal mehr einen“ Buchstaben“.

      • @ verismo
        mit dem öffentlichen Impfen der Politiker, insbesondere Merkel – läuft dieser nationale Fake ab wie 2010 mit der Schweinegrippe.
        Dem deutschen Michel kann man alles verkaufen- sogar auch wiederum irgendwelche Dementierungen der MSM
        siehe unt. and. dazu:

        https://www.welt.de/wissenschaft/article4879744/Super-Impfstoff-fuer-die-Kanzlerin-und-ihre-Minister.html

        Die Politk ist mit Abstand eines der verlogendsten Geschäfte gegen die Bürger die es gibt. Noch vor oder gleich nach den Bankgeschäften inkl. des Verschiebens des Steuer Geldes durch die EU. Mal ganz abgesehen des verheerenden Angriffs der Politik auf die Meinungsfreiheit.

        >>>> Angriff auf das nächste Grundrecht: Die Woche COMPACTheute veröffentlicht.




        

Kommentare sind deaktiviert.