Internationale Ärzte warnen dringend vor Corona-Impfung: Autoimmun-Defekte, Sterilität, irreversible Änderung des menschlichen Erbguts!


Von Michael Mannheimer, 01. März 2021

Entweder befreit sich der zivilisierte Teil der Menschheit vor dem tödlichen Angriff satanischer Globalisten – oder die Menschheit, wie wir sie kennen, wird für immer verschwinden

Was aktuell im Windschatten der globalen Staatspropaganda zum Thema Corona-Pandemie und Corona-Impfung an internationalem Widerstand entsteht, kann man ohne Übertreibung als den größten internationalen Widerstand, ja Aufstand, den es jemals von Seiten hochanständiger Ärzte und Wissenschaftler in der Menschheitsgeschichte gegeben hat. Dass die Massenmedien, allesamt im Dienst der NWO und des Great Reset, keine einzige dieser kritischen, ja alarmierenden Stimmen auch nur ansatzweise thematisiert, ist nicht nur ein grober Verstoß gegen die hehren Grundsätze des Journalismus – sondern eine Kollaboration mit dem größten medizinischen Menschenexperiment der Geschichte.

“Es gab nie eine Corona-Pandemie”

Alle Wissenschaftler, die sie nun aus aller Welt hören werden, stimmen darin überein, dass es 1. zu keiner Zeit eine Pandemie gegeben und hat und 2., dass der Impfstoff nicht nur ein kriminelles Menschenexperiment ist, welches gegen die Nürnberger Ethik-Vereinbarung verstößt (“Nürnberger Kodex*), sondern ein höchst krimineller Eingriff in die menschliche DNA (das menschliche Erbgut), welches, einmal dort eingebaut, nie wieder rückgängig gemacht werden kann.

*  Der sogenannte Nürnberger Kodex ist eine zentrale, aktuell heute angewandte ethische Richtlinie zur Vorbereitung und Durchführung medizinischer, psychologischer und anderer Experimente am Menschen. Er gehört seit seiner Formulierung in der Urteilsverkündung im Nürnberger Ärzteprozess (1946/47) insbesondere zu den medizinethischen Grundsätzen in der Medizinerausbildung (ähnlich wie das Genfer Gelöbnis). Er besagt, dass bei medizinischen Versuchen an Menschen „die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson unbedingt erforderlich (ist)”.
Das heißt, dass die betreffende Person im juristischen Sinne fähig sein muss, ihre Einwilligung zu geben; dass sie in der Lage sein muss, unbeeinflusst durch Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung oder irgendeine andere Form der Überredung oder des Zwanges, von ihrem Urteilsvermögen Gebrauch zu machen; dass sie das betreffende Gebiet in seinen Einzelheiten hinreichend kennen und verstehen muss, um eine verständige und informierte Entscheidung treffen zu können“.
Anlass für den Nürnberger Kodex waren die während der Zeit des Nationalsozialismus im Namen der medizinischen Forschung begangenen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, insbesondere „verbrecherische medizinische Experimente“ und Zwangssterilisationen.

Der Corona-Impfstoff ist ein irreversibler Eingriff in das menschliche Erbgut

Es ist ein bis dato präzedenzloser Eingriff in die Schöpfung, der von kriminellen und wahnsinnigen Politikern, korrupten Wissenschaftlern, gekauften Journalisten und einer grenzenlos gierigen Pharmaindustrie zum Schaden nicht nur von wenigen Menschen, sondern zum Schaden der Menschheit als Spezies durchgeführt wird.

Militärtribunal und Todesstrafe für die Verantwortlichen des verbrecherischsten Menschenexperiments der Geschichte

Alle an diesem verbrecherischen Experiment Teilnehmenden sind wegen Vorbereitung und Durchführung illegaler globaler Menschenversuche, wegen Vorbereitung eines globalen Genozids an der Menschheit, wegen kriminellem Eingriffs in das menschliche Genom und wegen Durchführung an einem schon aktuell stattfindenden Massenmord (massive Zunahme von Selbstmorden durch kriminelle Lockdowns, schwere Schädigungen und Tote durch den Maskenzwang und Tote infolge von bisherigen Impfungen) an wehrlosen Bevölkerungen anzuklagen, vor ein internationales Militärtribunal zu stellen und dort zur maximalen Strafe zu verurteilen, die auch die Todesstrafe einschließen kann.

Lesen bzw. hören Sie sich in der Folge die Aussagen von Ärzten aus einem dutzend Länder an, die vor allem vor dem Impfstoff warnen, der unseren menschlichen DNA-Code für immer und irreversibel ändern wird.


***

Internationale Ärzte raten dringend von der Impfung ab

wieder-verstand2020, ;
https://wieder-verstand2020.de/2020/12/13/internationale-aerzte-raten-dringend-von-der-impfung-ab/

In den folgenden Videos, dessen Original ich der zu großen Datenmenge in Einzelteile zerlegen musste, tragen 33 erfahrene Ärztinnen und Ärzte mit individuellen Statements ihre Bedenken gegen die Corona-Impfung vor. Die ungekürzten Statements finden sie in den dazugehörigen Video-Ausschnitten. Die wichtigsten Aussagen der Experten habe ich als Text zu jedem Interviewten zusammengefasst.

___________________________________________________

1.

Dr. Andrew Kaufman
Arzt und forensischer Psychiater, USA

“Diese Pandemie ist keine medizinische Pandemie. Der Covid-19-Impfstoff ist kein sicherer Impfstoff, noch ist er wirksam. Da es im Zusammenhang mit Corona keine neuen Todesfälle gibt, ist auch ein Impfstoff unnötig.”

2.

Dr. Hilde De Smet
Ärztin, Belgien

Ich muss Sie darauf hinweisen, dass der Covid-19-Impfstoff nicht sicher ist. Und dass es keine globale Pandemie gibt. Seit fast 20 Jahren versucht die pharmazeutische Industrie, einen Corona-Impfstoff zu entwickeln. Erfolglos. Denn bei Tierversuchen ergaben sich ernsthafte Nebenwirkungen – vor allem Störungen des Auto-Immunsystems. Exakt diese Störungen haben wir auch bei manchen Covid-19-Patienten gesehen. Mit der ausrede einer “globalen Pandemie” erhielt die Pharmaindustrie die Erlaubnis, die Tierversuche zu überspringen. Das bedeutet, dass wir Menschen nun für diese Tierversuche missbrauch werden. Und dass wir unter schwerwiegenden Nebenwirkungen leiden könnten.”

3.

Dr. Nils R Fosse
Arzt, Norwegen

“Der Covid-19-Impfstoff hat sich nicht als wirkungsvoll erwiesen. Er beinhaltet eine neue Technologie, die derzeit an tausenden Menschen pro Monat getestet wird. Recherchieren Sie bitte selbst. Das, was wir derzeit haben, ist keine wirkliche medizinische Pandemie. Die Todesrate in Norwegen ist nicht höher als in normalen Jahren.”

4.

Dr. Elizabth Evans
Ärztin, England

Die Covid-19-Impfstoffe haben sich weder als sicher noch als wirksam erwiesen. Wir glauben, dass es sowohl rücksichtslos als auch unnötig ist, diese essentiell neuen Impfstoffe einzuführen und Millionen Menschen damit zu impfen. Es gibt Hinweise, dass der Impfstoff schwere Nebenwirkungen hat wie Unfruchtbarkeit, Störungen des Auto-Immunsystems und Krebs.

5.

Dr. Mohammed Adil
Arzt, England

Ich spreche hier im Namen der Menschlichkeit, besonders unter dem Aspekt der gegenwärtigen Situation um covid-19 und den massiven Einschränkungen, die man den Menschen auferlegt hat.

6.

Dr. Vernon Coleman
Arzt, England

“Ärzte, die die Wahrheit über Covid-19, insbesondere über den Impfstoff sagen, werden geächtet. In den letzten Jahren hat man mich dämonisiert und Lügen über mich geschrieben, die zum Ende meiner 45-jährigen erfolgreichen Karriere als Arzt geführt haben. Von jenen, die von einer Pandemie sprechen, die es niemals gab und einem Impfstoff, der nie gebraucht wurde. Der ganze Covid-19-Betrug ist, wie ich schon im März 2020 sagte, die größte Falschmeldung in der Geschichte. YouTube löscht alle Videos von Experten, die sich gegen diesen Covid-19-Betrug aussprechen.”

7.

Prof. Dolores Cahill
Molekular-Biologin, Irland

Der Corona-Virus war nicht annähernd so schwerwiegend, wie man es uns sagte. Wir können die Symptome von covid-19 sehr erfolgreich mit Vitamin C und D behandeln, die zu sicheren Medikamenten zählen. Daher sind Lockdown und Maßnahmen wie Soziale Distanzierung und Maskenpflicht nicht nötig. So wie auch ein Impfstoff unnötig ist.

8.

Dr. R Zac Coc
Zahnarzt, Homöopath, England

“Ich glaube, dass die Pandemie spätestens seit dem vergangenen Sommer vorbei ist. Ich glaube ferner felsenfest daran, dass der Corona-Impfstoff nicht sicher ist. Das bedeutet, dass sie mit uns Menschen experimentieren, was ein massiver Verstoß gegen den “Nürnberger Kodex” ist. (s.o.). Ich werde mich unter keinen Umständen impfen lassen.”

9.

Dr. Anna Forbes
Ärztin, England

“Wir glauben, dass das Corona-Risiko für die Öffetnlichkeit komplett überschätzt wurde. Besonders durch den unangemessenen Gebrauch des PCR-Tests. Wir plädieren für freie Arztwahl und Selbstbestimmung des eigenen Körpers.”

10.

Dr. Ralf ER Sundberg
Arzt, Schweden

“Nach meiner Meinung ist der PCR-Test völlig unpräzise. Er führt zu unglaublich vielen Falsch-Positiv-Ergebnissen. Uns macht die Impfung regelrecht Angst. Traut diesem Impfstoff nicht!”

11.

Dr. Johan Denis
Arzt, Homöopath, Belgien

Es gibt keinen Beweis, dass der Corona-Impfstoff sicher oder wirksam ist. Es gibt keinen medizinischen Notfall. Corona ist eine Fake-Pandemie. Der Coronavirus ist in puncto Schädlichkeit, Verbreitung und Mortalität mit einer normalen saisonalen Grippe vergleichbar. Und ich kann nur empört die unverhältnismäßigen Maßnahmen ablehnen, die durch unsere Regierungen unternommen werden.
Alles wurde orchestriert, um Sie in Panik zu versetzen, um Sie dann zu impfen. Wir haben nicht die Spur einer Ahnung davon, wie es um den Langzeit-Effekt dieses Impfstoffes bestellt ist. Der Impfstoff kann ihre menschliche DNA ändern – was irreversibel und unreparierbar ist für alle zukünftigen Generationen. Es ist ein Experiment am Menschentum.
Ich würde mich persönlich niemals damit impfen, noch würde ich meine Patienten oder meine Lieben damit impfen. Wir sind keine Versuchstiere. In diesem Impfstoff gibt es Nanotechnologie. Nanobots wurden zu militärischen Zwecken entwickelt.
Und es gibt starke Hinweise dafür, dass dieser Impfstoff sie zu kontrollierbaren Puppen machen kann. Mit Hilfe Ihres persönlichen Smartphones, das mit 5G und künstlicher Intelligenz verbunden ist. Sie können damit alles verlieren, was Sie als Mensch ausmacht.

12.

Dr. Daniel Cullum
Arzt, Chiropraktiker, USA

Was wir erleben, ist keine reale medizinische Pandemie. Der Impfstoff ist nicht als ein sicherer oder wirksamer bewiesen. Ich werde ihn weder nehmen noch empfehlen, weil es keinen sicheren Impfstoff gibt.

13.

Moritz von der Borch
Medizin-Journalist, Deutschland

“Lassen Sie sich nicht impfen! Der Impfstoff ist gefährlich. Die Pandemie ist ein Betrug.”

14.

Dr. Hilde De Smet, Belgien
Ärztin

Der COVID-19-Impfstoff ist nicht als ein sicherer oder wirksamer Impfstoff erwiesen. Und ich glaube, dass es inakzeptabel ist, dass all die bislang geltenden strengen Maßstäbe bei der Entwicklung eines Human-Impfstoffs außer Kraft gesetzt wurden. Wenn die Pharmaindustrie keine Verantwortung für die Wirksamkeit und Ungefährlichkeit des Impfstoffes übernimmt – wie können sie dann von Ärzten erwarten, dass sie diesen Impfstoff ihren Patienten verabreichen? Wir sehen immer mehr, dass es sich nicht um eine medizinische Pandemie handelt. Der Maßnahmen gegen Corona verursachen einen weitaus größeren Schaden als der Virus selbst.
Wir sehen, dass die Corona-Fallzahlen seitens Medien und Politik völlig falsch dargestellt werden, um die Menschen bereit zur Impfung zu machen.
Ich denke, dass es an der Zeit ist, dass wir alle aufstehen und für unsere Freiheit und die Zukunft unserer Kinder kämpfen.

15.

Dr. Tom Cowan
Arzt, USA

“Ich möchte die Menschen daran erinnern, dass Gesundheit nicht von der Injektion von Giften in unseren Körper kommt. Sondern viel mehr davon, sich klarzumachen, was es bedeutet, Mensch zu sein und dies Tag um Tag mit Ihrem ganzen herzen zu befolgen.”

16.

Dr. Kevin P Corbett
Gesundheits-Forscher, England

“Der COVID-19-Impfstoff ist nicht als ein sicherer oder wirksamer Impfstoff erwiesen. Covid ist keine wirkliche Pandemie. Der Impfstoff dringt in Ihre Zellen ein, verursacht erhebliche Nebenwirkungen und chemische Reaktionen. Wissenschaftler fordern daher, dass alle Corona-Impfungen sofort gestoppt werden müssen. Der Impfstoff musste sich nicht den üblichen Test-Prozeduren unterziehen.”

17.

Dr. Carrie Madje
Ärztin, USA

“Ich stehe hier, um Ihnen zu sagen, dass es keine globale Pandemie gibt. Wir benutzen den PCR-Test, der nicht dazu entwickelt wurde, irgendeine Infektion zu diagnostizieren. Krankenhäuser und Ärzte erhalten Geld, wenn sie Covid diagnostizieren.
Umgekehrt zeigt sich, dass wir mehr und mehr Falsch-Positiv-Testergebnisse haben. Ich persönlich werde mich niemals mit dem Impfstoff spritzen lassen – und ich werde diesen Impfstoff niemals meinen Patienten empfehlen.
Dieser Impfstoff ist ein Experiment an der menschlichen Spezies. Sie benutzen modifizierte synthetische RNA und DNA. Niemals zuvor wurde ein solches Experiment an der menschlichen Spezies durchgeführt. Wir wissen nicht, was nach der Impfung mit uns geschehen wird. Das ist mein Alarmruf an die Welt!”

18.

Dr. Barre Lando
Arzt, USA

“Ich warne jeden Menschen davor, sich den Covid-19-Impfstoff injizieren zu lassen!”

19.

Kate Shemirani
Krankenschwester, England

“Glaube ich, dass wir eine Pandemie haben? Nein! Glaube ich, dass Covid-19 existiert? Nein! Der Virus wurde noch nie bewiesen. Glaube ich, dass die Bevölkerung mit dem gefährlichen und ungeprüften Covid-19-Impfstoff geimpft werden muss? Nein! Glaube ich, dass unsere Regierung verhaftet gehört wegen möglichem Völkermord? Ja!”

20.

Sandy Lunoe
Apothekerin, Norwegen

Der COVID-19-Impfstoff ist nicht als ein sicherer oder wirksamer Impfstoff erwiesen.

21.

Boris Dragin
Akupunkteur, Schweden

“Die Covid-19-Pandemie ist keine wirkliche medizinische Pandemie. Sie ist ein Anschlag auf die Menschheit, unsere Menschenrechte, auf unsere Freiheit und unsere Zivilisation. Man muss völlig wahnsinnig sein, einen Impfstoff zu nehmen, der von kriminellen Herstellern produziert wurde. Kiene einzige Versicherung auf dieser Welt wird Sie gegen diesen Impfstoff versichern. Sorgen wir dafür, dass alle jene Politiker und Vorantreiber dieser Massenimpfung zuerst mit diesem Impfstoff geimpft werden!”

22.

Dr. Piotr Rubas
Arzt, Polen

“Ich rate dringend vor der Einnahme dieses Papststoffs ab. Jeder Human-Impfstoff muss eine langjährige Testphase durchlaufen, die mindestens 5 Jahre dauert. Zum anderen: warum soll ich meinen Körper einem Impfstoff ausliefern wegen einer “Pandemie”, deren Mortalität sich mit der normaler jährlicher Grippewellen deckt?”

23.

Dr. Natalja Prego Cancelo
Ärztin, Spanien

“Der COVID-19-Impfstoff ist nicht als ein sicherer oder wirksamer Impfstoff erwiesen. Wir haben keine medizinische Pandemie!

24.

Dr. Rashid Buttar
Arzt, USA

“Ich will sie hier allesamt erinnern, dass Sie als Versuchstiere missbraucht werden. So steht auf, kämpft für eure Rechte – und besonders für eure Kinder. Lasst eure Kinder sehen, was Freiheit bedeutet. Lasst sie Zeugen eures Mutes und eurer Tapferkeit sein.”

25.

Dr. Nour De San
Ärztin, Frankreich

“Sie wollen uns glauben machen, dass es möglich ist, einen Human-Impfstoff in weniger als einem Jahr herzustellen. Damit sie fast jeden einzelnen Menschen dieses Planeten damit impfen können. Jeder, der mit der Herstellung von Impfstoffen arbeitet weiß, dass es viel Zeit braucht, einen solchen herzustellen.”

26.

Dr. Kelly Brogan
Ärztin, USA

Zu allen Zeiten war die Produzierung von Impfstoffen mit korrupten Wissenschaftlern und der Unterdrückung von Kritik verbunden. Doch beim Covid-19-Impfstoff kann jedermann die Wahrheit sehen. Impfung ist eine medizinische Okkupierung ihres Körpers, ihrer Seele und ihres Verstands. “Der COVID-19-Impfstoff ist nicht als ein sicherer oder wirksamer Impfstoff erwiesen. Wir haben es nicht mit einer wahren medizinischen Pandemie zu tun.

27.

Prof. Konstantin Pavlidis
Metaphysiker, England

“Corona-19 ist keine wirkliche Pandemie. Daher ist auch kein Impfstoff erforderlich. Das im Impfstoff enthaltene DNA wird in die menschliche DNA eingebaut. Die Nebenwirkungen sind uns jetzt schon teilweise bekannt: Geistige und körperliche Nebenwirkungen wie Depressionen und Suizide sind zu erwarten.”

28.

Dr. Sherry Tenpenny
Ärztin, USA

“Seit 2020 – seit wir SARS hatten – versuchen sie, einen Corona-Impfstoff zu entwickeln. Ohne Erfolg. In allen Tierversuchen mit diesem Impfstoff hat sich gezeigt, dass sie zu einer paradoxen Immunantwort führten: Die Infektion hat sich massiv beschleunigt und wurde wesentlich schlimmer. Die im Impfstoff enthaltenen DNA-Bruchstelle bauen sich in Ihre DNA ein und transformieren ihre Zellstruktur.”

29.

Senta Depuydt
Journalistin, Belgien

“Ich arbeite für die Robert-Kennedy-Organisation. Wir wollen sie darüber aufklären, dass der Covid-19-Impfstoff ein experimentelles Produkt ist. Es wird dabei genetisches Material in unsere Zelle eingeführt. Die Risiken dieses Experiments für Mensch und Umwelt sind unbekannt. Sie können zu irreversiblen Folgen führen. Die EU gab den Pharmainstituten, die an diesem Impfstoff arbeiten, einen Freischein: Sie müssen bei Nebenwirkungen keine Folgen fürchten.”

30.

Dr. Heiko Santelmann
Arzt, Deutschland

“Ich muss hier laut ausrufen: Das ist keine wirkliche medizinische Pandemie! Und der Covid-19-Impfstoff ist nicht sicher. Ich wundere mich, warum Gates und seine kriminellen Unterstützer Milliarden für einen Impfstoff ausgeben, der zur Sterilität von Männer, Frauen und sogar von ungeborenen Kindern führen kann?”

31.

Dr. Margareta Griesz-Brisson
Neurologin, Deutschland

“Die gerade vollzogenen Maßnahmen gegen Corona sind unethisch und dürfen nicht gegen eine schutzlose Bevölkerung angewandt werden. Weder in Form von Tests, und schon gar nicht in Form von Zwangsimpfungen. Jede medizinische Behandlung kann nur unter ethischen und legalen Vorzeichen durchgeführt werden.”

32.

Dr. Mikael Nordfors
Arzt, Schweden

“Wir haben keine Pandemie! Der Impfstoff ist weder sicher noch wirksam. Ungetestete Medizin Menschen zu verabreichen ist totaler Wahnsinn. Und diesen Wahnsinn müssen wir jetzt sofort beenden. Besonderer Wahnsinn ist, diesen Impfstoff Kindern zu verabreichen. In meinem Land ist kein einziges Kind unter 15 Jahren an Corona gestorben.”

33.

Dr. Elke F. de Klerk
Ärztin, Holland

“Der Covid-19-Impfstoff kann zur Sterilisierung von Frauen führen. Und dieser Impfstoff kann ihren genetischen Code ändern – und zwar für immer!”

_______________________________

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
285 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments