Rückblick auf 2020: Es war das Jahr der finalen Kriegserklärung durch Merkel&Co. gegen die Deutschen und den Rest der Menschheit


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Corona war eine gigantische Lüge: Die Fake-Pandemie hatte keinerlei Auswirkungen auf die Sterberate

Die destatis-Seite des Bundesamts für Statistik* „Sterbefälle Fallzahlen nach Tagen, Wochen, Monaten, Altersgruppen,Geschlecht und Bundesländern für Deutschland“ beweist: CORONA hatte überhaupt keinerlei Auswirkungen auf die Sterberate.

* Noch gibt es wissenschaftliche Informations-Inseln, die sich vor dem politischen Zwang zur Lüge zumindest weitestgehend entziehen konnten. Eine solche Insel ist das Statistische Bundesamt (destatis.com). Es genoss nach 1945 bis etwa 1995 Weltruf wegen seiner Exaktheit, Zuverlässigkeit der ausgewerteten Daten und seiner Unbeeinflussbarkeit durch die Politik. Aber auch dort hat sich Rotgrün schon eingenistet. Die Zahlen sind zwar immer noch fundiert, aber die Darstellung nur noch für Experten oder engagierten Laien verständlich dargestellt. ein normaler Mensch verirrt sich im Daten-Dschungel.

Was man uns an Corona-Toten vorführte, waren nahezu ausnahmslos die Sterbefälle jener Menschen, die, da im Alter von 80+, sowieso gestorben wären. Fand man bei diesen eine Corona-Infektion, wurden sie als „Corona-tote“ eingestuft, auch wenn die Todesursache eindeutig eine Folge von anderen Primärerkrankungen (Herz- und Kreislaufschwäche, Bluthochdruck (Hirn- bzw. Herzschlag), Fettleibigkeit, Diabetes, Krebs u.a. war. Fand man keine Corona-Infektion, wurden dennoch zahllose dieser Toten ebenfalls als Corona-Tote eingestuft: Denn die Altersheime und Kliniken bekamen bei jedem Befund Geld von der verbrecherischen Merkel-Regierung für jeden attestierten Corona-Toten.

Auf den Punkt gebracht bedeutete dies: Jeder Verstorbene, der in den Jahren vor Corona keinerlei besondere politische und mediale Beachtung fand (mit Ausnahme, dass er in den von Angehörigen finanzierten „Todesanzeigen“ der Medien bedacht wurde), wurde im Corona-Jahr wie die legendäre Sau durchs Dorf gejagt und den Menschen als Corona-Toter präsentiert.

Die Corona-Toten Merkels waren zu 99 Prozent normale Alterstote

Dann schrieben die Merkel-Medien immer wieder von 100, ja 1000 angeblichen Corona-Toten an einem einzigen Tag – womit sie die ganz normale Todesrate pro Tag wiedergaben, ohne dies allerdings explizit zu erwähnen. Hier zum Beweis ein Vergleich zur Sterberate in Deutschland zwischen 2016-2020, jeweils gemessen am 1. eines Monats*:

* Die folgende Grafik wurde von mir aus einem riesigen Datenanteil zur Sterberate zwischen 2016-2020 in übersichtlicher Form zusammengefasst.


Fazit: 2020 gab es keine Übersterblichkeit und damit keine Pandemie.
Wir wurden von vorne bis hinten angelogen.
https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterbefaelle-Lebenserwartung/Tabellen/sonderauswertung-sterbefaelle-pdf.pdf?__blob=publicationFile

Einen besseren, rein statistisch-wissenschaftlichen Beweis, dass Corona eine Fake-Pandemie ist und allein dem globalen Abbau der Menschenrechte per Installierung einer Weltdiktatur (Great Reset) dient, gibt es aktuell nicht.

Auch die Auswertung von“ Statistika“ (ebenfalls Bundesamt für Statistik) über die angebliche Pandemie kommt zum identischen Ergebnis: Es gab zu keiner Zeit eine zu erwartende signifikante Übersterblichkeit, wie man sie bei einer angeblich die Menschheit bedrohenden Pandemie zu erwarten hätte. Im Gegenteil: die Sterblichkeit 2020 unterschied sich in kaum nennenswerter Weise von der vorangegangener Jahre.

Damit ist bewiesen, dass Corona ein gigantisches Betrugsmanöver war, bei dem die Verbrecherin Merkel, ihre Regierung und die Medien die Hauptrolle spielten. Auf deren Konto gegen tausende Tote, ein Anstieg der Suizidrate um mehrere hundert Prozent, eine präzedenzlose Vernichtung der deutschen Wirtschaft und der inneren Harmonie der Gesellschaft.

Maaßen: „Großer Reset“ ist eine Kriegserklärung“

Corona und Lockdown sind nichts anderes als ein Vernichtungs-Krieg der deutschen Globalisten gegen die eigene Bevölkerung. Selbst der ehemalige Chef des bedeutendsten Inland-Geheimdienstes Deutschland, Dr. Hans-Georg Maaßen, sprach in Bezug auf den Great Reset von einer Kriegserklärung gegen die Bevölkerung. Zitat:

„Wer vom „Großen Reset“ träumt, muss wissen, dass dieser als eine Kriegserklärung gegenüber der freiheitlich-demokratischen Grundordnung verstanden werden kann“.


https://youtu.be/d7uDtE5CnBU?t=76
https://politikstube.com/maassen-grosser-reset-ist-eine-kriegserklaerung/

Und in einem dramatischen Appell des Einzelhandels wird ebenfalls von einem Krieg Merkels und ihren verbrecherischen politischen und medialen Helfershelfern gegen die Bürger gesprochen:

Rücksichtslos, erbarmungslos ziehen die Pandemie-Politiker in den Krieg gegen die eigenen Bürger.

Statt aus den Fehlern zu lernen, wiederholen sie diese und steigern sich und die ganze Republik in eine Massenpsychose hinein, aus der es keinen Ausweg mehr gibt. Rechtzeitig vor Weihnachten nun haben die Verantwortlichen beschlossen, den Einzelhandel endgültig zu vernichten.”

https://www.journalistenwatch.com/2020/12/13/dramatischer-brief-einzelhandels/

Merkel ist die kriminellste und verbrecherischste Kanzlerin der deutschen Geschichte

Merkel importierte Raub, Vergewaltigung und Mord. Sie verhöhnt ihr Volk, weil sie weiß, welche Nullen und Mietmäuler sie auf wichtigste Posten gesetzt hat: Die nichts wissen, nichts können und durch ihre geldgeile Dummheit, skrupellos das Leben der deutschen Menschen vernichten. Nichts wurde und wird getan, um den Zuzug von islamischen Invasoren nach Deutschland und insbesondere ins deutsche Sozialsystem zu unterbinden. Alles kuscht, oder schreit hysterisch: „Wir brauchen mehr Migranten, mehr Migranten!“ Der Zuzug, von Analphabeten, Islamisten und Kranken, genannt Migranten, nimmt kein Ende.

Für diesen Zuzug, der als Hintergrund den soziopathischen Willen der totlaen Extinktion, genauer des Genozids der Deutschen als Volk ist (Coudenhove-Kalergi, Thomas Barnett, NWO-Strategie und Strategie des Great Reset) haben Merkel&Co. weit über 1 Billion (1.000 Milliarden) Euro ausgegeben, welches sie ihrem eigenen Volk in puncto sozialer Sicherheit, günstigen Mieten und vor allem der Altersrente (die in den OECD-Ländern die niedrigste ist) vorenthalten. Wenn sie grient und ihr Maul spitz formt, kann man erkennen, dass sie das Volk nur noch verhöhnt, sie hasst uns, sie grient uns aus. Ihre Körpersprache, kann sie nicht verbergen.

Wenn ihre Invasoren Deutsche töten, massenvergewaltigen und bedrohen, wenn sie die Töchter, Mütter und Kinder von Deutschen massakrieren, findet Merkel nie ein Wort an die Migranten, um diese an die Einhaltung der deutschen Gesetze zu erinnern. Doch wenn auch nur ein einziger Migrant von einem Deutschen (selbst bei eindeutiger Notwehr) verletzt oder getötet wird, schwingt sie die Nazi-Keule gegen eines der friedfertigsten Völker dieser Welt: Deutschland wurde in den zurückliegenden UN-Umfragen unter den 193 UN-Nationen seit Jahren als das freundlichste und friedlichste Volk beschrieben.

Ihre kriminelle Immigrationspolitik wurde von zahlreichen Juristen als ein Putsch gegen die Verfassung (Grundgesetz) beim höchsten deutschen Gericht angezeigt – welches auf Anweisung Merkels sämtliche Klagen erst gar nicht annahm. Selbst der Vorwurf des Vizepräsidenten der BVerfG, Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof, dass Merkel eine Verfassungsbrecherin und damit eine Kriminelle ist, hat nichts bewirkt. So gut wie niemand, der über unser Land herfallenden Invasoren hat ein Recht, bei uns zu sein, sagt der zweithöchste Richter am höchsten Gericht der BRD. Kirchhof wörtlich:

„Den wenigsten, die zu uns kommen, steht das Grundrecht auf Asyl zu.“

Kirchhof in der FAZ (29.08.2017, S. 4)

Ein weiterer deutscher Richter* (dessen Identität 2020News bekannt ist), hat im Dezember 2020 Verfassungsbeschwerde gegen Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes, die SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung und die SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung des Bundeslands Brandenburg, die SARS-CoV-2-Verordnung Berlin sowie gegen das Handeln der Bundeskanzlerin und der 16 Ministerpräsidenten seit Beginn der Pandemie erhoben. 2020News veröffentlicht die Verfassungsbeschwerde hier in anonymisierter Form. 

• Auf 190 Seiten rügt der Richter die Verletzung der allgemeinen Handlungsfreiheit, des allgemeinen Persönlichkeitsrechts, des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, des Rechts auf Leben und körperliche Unversehrtheit, der Freiheit der Person, des Schutzes der Familie sowie der Menschenwürde.

Der Richter rügt zudem die Verletzung der Religionsfreiheit, der Kunstfreiheit, der Versammlungsfreiheit, der Freizügigkeit, der Berufsfreiheit, der Unverletzlichkeit der Wohnung, der Eigentumsfreiheit und des Rechts auf Asyl. 

• Für die Zukunft rügt der Richter auch die Verletzung der Eigentumsfreiheit aus Art. 14 Abs. 1 GG wegen der drohenden massiven Steuererhöhungen, Vermögensabgaben sowie drohender Enteignungen etc. zur Finanzierung der Krise

Der Richter leitet seine Verfassungsbeschwerde ein mit dem Zitat des ehemaligen Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier: “Nicht die Lockerungen sind angesichts der Grundrechte rechtfertigungsbedürftig, sondern die Aufrechterhaltung der Maßnahmen.” 

* Hier weiter: https://2020news.de/deutscher-richter-erhebt-verfassungsbeschwerde-in-sachen-corona/

Doch Merkel ist das alles völlig egal

Ihr, die beim Abspielen der deutschen Nationalhymne Zitteranfälle bekommt, ist das deutsche Volk, dem zu dienen und Schaden von ihm abzuwenden, sie nun schon viermal den Meineid geschworen hat, ist das deutsche Volk – der Souverän der Verfassung (Grundgesetz) und der Herr der Parteien, die in seinem Auftrag handeln müßten aber in Wahrheit für seine Abschaffung arbeiten, vollkommen egal. Sie ignoriert den Wählerwillen und setzte gleich zweimal das Wahlergebnis in Thüringen außer Kraft – , in welchen die Thüringer eindeutig gegen den Linkspartei-Politiker Ramelow als erneuten Ministerpräsidenten votierten:

Gegen den Willen der Wähler hat sie Ramelow erneut zum Ministerpräsidenten gemacht. Und die Medien schweigen wie bei allen ihren Verbrechen. Für dieses Schweigen erhalten sie Millionen an Zuschüssen für ihre systematischen Lügen, die von den Bürgern mit einer Abbestellung der Abonnements und Verweigerung des Kaufs der Lügenmedien beantwortet wurden. Für ihr Schweigen zu ihrer verbrecherischen Politik hat Merkel die Medien in ihrer verlogenen angeblich letzten Neujahrsansprache gestern Abend ausdrücklich gelobt (s.hier).

Was hat Merkel überhaupt geleistet?

BILANZ DER ÄRA MERKEL – aus der Schweiz gesehen (Von Peter Helmes)

➨ das geringste private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder
➨ die geringsten Rentenansprüche EU-weit
➨ mit die höchsten Steuerlasten weltweit
.
➨ die höchsten Mieten, die wenigsten Eigenheime
➨ die höchsten Strom- und Gaspreise der Welt
➨ zuwanderungsbedingte überbordende Ausländerkriminalität
.
➨ ökonomisch hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik
➨ gnadenlose Aufgabe der Kontrolle über die Landesgrenzen
➨ Zerstörung der energetischen und industriellen Basis des Landes
.
➨ Vernichtung der Sicherheit im Land
➨ Milliarden Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus Atomkraft
➨ Über 140 Milliarden Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im Jahr
.
➨ Duldung von Ausländer-/Migranten-Kriminalität
➨ Außerkraftsetzung von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung
➨ Einwanderung und Alimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen, Dschihadisten
.
➨ Verrottung von Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der Infrastruktur
➨ Schließen von Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)
➨ Vernachlässigung von Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen, Bildung
.
➨ höchste Rentner- und Kinderarmut
➨ höchste Anzahl von Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)
➨ höchste Anzahl von Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen
.
➨ höchste Anzahl deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA Lagebild)
➨ Exorbitanter Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten
➨ Nichtabschiebung kriminellster Asylanten
.
➨ Justizskandale (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)
➨ Höchste Gewalt gegen Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…
➨ Tägliche Messerangriffe
.
➨ Hunderte Millionen Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland
➨ Terroranschläge (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)
➨ Internetzensur, Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer Politik
.
➨ Indoktrination, Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien
➨ Spaltung der eigenen Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa
➨ Verantwortlich für Brexit (Migrations-Diktatur)
.
➨ Schleichende Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der EZB
➨ Prekäre Arbeitsverhältnisse (Zeit‑/Leiharbeit), Spitzenplatz bei Niedriglohn
➨ Verschleudern von Milliarden Steuergeldern in alle Welt
.
➨ höchster Anteil von Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)
➨ Nach Abkehr von Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen Alternativen
➨ „Klimapaket“-Abzocke (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von Ölheizungen
.
➨ Vernichtung hunderttausender Arbeitsplätze
➨ Höchste Abwanderung von Fachkräften
➨ Islamisierung des Landes/Islam-Appeasement
.
➨ Duldung und Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt
➨ Milliardendefizit bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten
➨ Zwang der Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)
➨ Einführung sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der SED/DDR

Genug, um nichts anderes als die Höchststrafe für alle an diesem Schwerverbrechen gegen „eines der glanzvollsten Völker der Weltgeschichte„* auszusprechen. Die Zeit der Abrechnung für diese Verräter, die sich heute sicherer denn je fühlen, wird kommen.

* So der englische Prof. Dr. Peter Watson in: „Der deutsche Genius: Eine Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI“

***

Ein frohes neues Jahr 2021

für alle Deutschen im Restheimatland und der Rest der Deutschen, die woanders leben. Möge uns allen endlich die Freiheit und Selbstbestimmung zuerkannt werden – und mögen alle politischen und medialen Schurken ihrer gerechten Strafe zugeführt werden!

Michael Mannheimer, 1. Januar 2021


245 Kommentare

  1. Ich wünsche MM, allen Leser, so wie allen Schreibern welche mit Beiträgen den Blog bereichern ein gesundes und positives neues Jahr 2021.
    Möge uns dieses Jahr große Veränderungen zum positiven hin bringen und unsere Welt vom Bösen und der Dummheit befreien.

    Danke für das schönste Silvester seit vielen Jahren, endlich wurde das neue Jahr mal zwischen 0:00 Uhr und 0:45Uhr zünftig mit Feruerwerk begrüßt und nicht wie die Jahre davor von Morgens um 10 bis zum Neujahrsmorgen der letzte Trottel besoffen im Eck lag.

    Danke auch im Namen der Tiere welche dieses Jahr weniger leiden mussten unter dem Irsinn eines Dauerfeuerwerks.

    Danke auch im Namen der Stadtreinigungen und Anwohner welche heute mal nicht den ganzen Tag den Dreck anderer Leute wegräumen müssen.

    • Zitat:
      >Danke auch im Namen der Tiere welche dieses Jahr weniger leiden mussten unter dem Irsinn eines Dauerfeuerwerks.<

      Dem schliesse ich mich an !
      Vor 30 Jahren war ich auch noch Dumm was die Knallerei betrifft und habe nicht an die Tiere (Haustiere und Wildtiere) gedacht und unnötig Geld in die Luft geballert.
      Aber das ist 30 Jahre her.
      🙂

      • ja genau, alle Tiere schützen. Menschen sind ja egal.

        Also, Genmeis verteufeln, aber die Genspritze sensüchtig erwarten.

        ist doch alles gut 🙂

      • Knallerei im Krieg ist unvermeidlich. Da regt sich keiner auf.
        Scheinheiliges Geschreibsel auch auf diesem Blog. Widerlich.

      • „Eine neue Initiative für Selbstständige hat sich gegründet – da sich bereits erahnen lässt, dass die Maßnahmen am 05.01.2021 verlängert werden – deshalb haben nun einige mutige Unternehmer angekündigt dennoch zu öffnen. Schließe dich diesen mutigen Menschen, mit deinem Geschäft, an. In dem Telegram Kanal heißt es: „Ab dem 11. Januar öffne ich die Türen. Eine weitere Verlängerung wird nicht mehr akzeptiert.“

        „Alle Gewerbetreibenden sind dazu aufgerufen sich anzuschließen und die Bürger müssen dringend den stationären Handel unterstützen.
        Die beiden Anwälte Ralf Ludwig und Markus Haintz haben bereits ihre juristische Unterstützung angeboten.“ https://corona-blog.net/2021/01/02/deutschland-wir-machen-auf-gewerbetreiber-gastronomie-einzelhandel-kosmetik-friseure/
        In diesem Sinne, ein wunderbares, hoffnungsvolles, neues Jahr!

    •  unsere Welt vom Bösen und der Dummheit befreien.“

      WahrHafte Wissenschaftler und GegenDenker können uns vom Bösen und ihren Lügen befreien.
      Die Dummen kann man dann einfach neu informieren umprogrammieren und Alles ist Gut.

      RKI meldet erstmals mehr als 1100 CoronaTote am Tag in Deutschland
      FestLandChina hatte im ganzen Jahr 2020 4766 CoronaTote

      MerkeldEUtschLand hat in 4 Tagen fast soviel Tote wie China im ganzen Jahr !
      Deutschland hat 83 Millionen EinWohner und China 1393 Millionen.

      Auf einem Deutsch kommen 16,78 Chinesen.
      Hätten die Chinesen unsere supergute MedizinPharmaKrankenhausVersorgung
      hätten die Chinesen mind. 18461 CoronaTote am Tag gehabt.

      GottseiDank haben die Chinesen etwas total Richtig gemacht.
      Sind wohl die GlücksKekse und die Partei welche die Bürger schützt.

      Mein Kommentar ist aus dem letzten Jahr,
      aber weil er so WICHTIG ist wird er nochmals eingestellt !

      https://michael-mannheimer.net/2020/12/30/dr-wodarg-laut-who-gilt-ab-sofort-nur-noch-jener-als-immun-der-geimpft-ist-eine-natuerlich-erworbene-immunitaet-spielt-keine-rolle-mehr/#comment-418066

      Wiederholen wir heute das Gedanken-Experiment für SchwachGeister : Schrödingers Katze

      Wir verschließen einen großen HörSaal einer GroßKlinik
      stecken das beste KrankenhausPersonal und die besten Geräte und beste Versorgung rein.
      Dann nehmen wir einen nachweislich echten Corona-Kranken und bringen noch 100 Freiwillige (ohne VorErkrankung) in den HörSaal der dann abgeschlossen wird.

      Wie viele echte ErKrankte gibt es dann nach 3 Tagen, 7 Tagen und/oder 14 Tagen wenn man die Türe aufmacht
      und Alle GENial BlutTestet ?

      Gerne können sich an diesem GedankenExperiment auch das RKI und andere ThinkTanks beteiligen.

      iCH glaube, auf grund meiner GrippeKrankenHausErfahrungen, die Lösung zu kennen.

      Wer noch ?

      —————
      Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

      Berlin – Die außergewöhnlich starke Grippewelle 2017/18 hat nach Schätzungen rund 25.100 Menschen in Deutschland das Leben gekostet. Das sei die höchste Zahl an To­des­fällen in den vergangenen 30 Jahren, wie der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, heute mit Blick auf eine eigene aktuelle Auswertungen erklärte. Es gebe auch saisonale Wellen mit wenigen Hundert Todesfällen.
      -https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/106375/Grippewelle-war-toedlichste-in-30-Jahren
      ———————————————

      Wie viele Menschen in Deutschland erkranken jedes Jahr an Influenza?

      Während einer saisonalen Grippewelle erkranken deutschlandweit zwischen 2 und 10 Millionen Menschen an Influenza. Die Zahl der Infektionen liegt schätzungsweise bei 5 -20 % der gesamten Bevölkerung (nicht jeder Infizierte erkrankt auch). In Deutschland wären das 4 bis 16 Millionen Menschen.
      w.deutsche-familienversicherung.de/krankenhauszusatzversicherung/ratgeber/artikel/grippe-influenza-symptome-behandlung-verlauf/

      Hinweiser : ist das Wissen der Grippe Influenza A B und C heute verlorengegangen ?
      Die Hochansteckende VirenGrippe von mir wurde NIEmals an meine Familie oder Bekannte weitergegeben,
      obwohl sie immer mit mir ohne SchutzMittel zusammen waren.
      In der NotAufnahme des KrankenHauses hatte kein Arzt/Schwester eine SchutzKleidung oder Maske
      dürften auch nicht angesteckt worden sein – die sind doch geimpft 🙂

      Die Chinesen wissen noch : probieren geht über studieren.

      Merkelwürdiger Füsiker : Schrödingers Katze starb und Er bekam 1933 den NobelPreis für Physik.

      https://i.ytimg.com/vi/4pbalHpoNfc/maxresdefault.jpg

      23.12.2020 — Die Coronapandemie scheint in China überwunden und die Wirtschaft boomt.

    • “eines der glanzvollsten Völker der Weltgeschichte“* “

      kennt Jemand ein glanzvolleres Volk welches es mit friedlichen Mitteln zur WeltMacht gebracht hat ?
      ————————-

      Pontifex Maximus Julius Cäsar und Karl der Große semitischBabYlonische Merowinger welche
      die Weißen Völker Europas abschlachteten/ausrotteten und versklavten.

      Karl der Große – Vater Europas

      https://c8.alamy.com/compde/d4dxg8/bundeskanzlerin-angela-merkel-liefert-eine-dankesrede-wahrend-der-zeremonie-der-verleihung-des-karlspreises-karlspreis-in-aachen-deutschland-1-mai-2008-merkel-wurde-mit-einem-der-renommiertesten-preise-europas-aufgrund-ihrer-grossen-leistungen-des-europaischen-schlichtungsverfahrens-geehrt-der-verwaltungsrat-hat-merkel-fur-ihr-geehrt-herausragenden-beitrag-zur-uberwindung-der-constit-d4dxg8.jpg

      4.500 gefangene Sachsen ließ Karl in Verden (heute Niedersachsen) 782 n. Chr. köpfen – eine Massenhinrichtung, die ihm den Namen „Sachsenschlächter“ wdr.de

      Über den Moloch Karl gibt es viele GeschichtsLügen bis hin zur VolksVerhetzung unserer germanischen VorFahren.
      gab einen Prozeß darüber.

      Es waren 4500 eingeladene Gäste, welche ihre Waffen freiwillig ablegten und so leichte Opfer des
      MolochDiensts von Karl zu werden.

      KopfAbschlagen hat te eine besondere BlutOpfer-Bedeutung – hat was mit der Seele zu tun welche im Blut ist.
      Das wußten die KopfAbschneider aller Epochen und Kulturen – viele errichteten SchädelBerge.

      Ein KopfAbSchneider, aus den Büchern der theoLOGEN von BabYlon, war der Moabiter David der Goliath den Kopf abschnitt.

      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/2d/David_with_the_Head_of_Goliath-Caravaggio_%28c.1606-7%29.jpg/1200px-David_with_the_Head_of_Goliath-Caravaggio_%28c.1606-7%29.jpg

      https://img.morgenpost.de/img/politik/crop214254419/3193432966-w1200-cv3_2/5F99540030679747.jpg

      And den Orden erkennt man die RothSchuld-KHANzaren.

      Moabiter – Wikipedia
      Die Moabiter waren ein Volk, das östlich des Toten Meeres und südlich des Arnon lebte. … Baals-Kult zusammenhing. Dennoch war die Moabiterin Ruth (Buch Rut) Urgroßmutter von König David (Rut 4,17 EU.20–22 EU; vgl. 1 Sam 22,3–4 …

    • Karl der Große
      oder
      Vielleicht doch nicht?

      Nach Untergang des Römischen Reiches war die Bruderschaft der Schlange stark geschwächt. Sie erholte sich allerdings rasch durch Karl den Großen. Der Megakarl war seit 768 nach Christus König der Franken. Anno 800 wurde er durch den Papst zum Kaiser gekrönt und rekonstruierte das Römische Reich. Diesmal hieß es Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation. Es sollte an die Traditionen von Rom anknüpfen.

      Karl der Große wollte mit Deutschland also das Reich des Nächstenhasses wiederbeleben. Er schaffte es auch. Er eroberte die Langobarden und die Sachsen. Sein Reich umfaßte schließlich fast ganz Europa. Dann bekämpfte er in seinem Reich das glückliche Heidentum. Das wichtigste Schlüsselereignis dazu war die Zerstörung der Irminsul. Er war die Irmin-Säule, das Hauptheiligtum der europäischen Heiden. Die gigantische Säule symbolisierte unter anderem die Verbindung des Himmels mit der Erde. Historiker vermuten, daß sie nahe der heutigen Externsteine bei Detmold stand. An Stelle des Heidentums setzte Karl der Große mit brutaler Gewalt das Christentum durch.

      Das Christentum war schon im Römischen Reich von der Bruderschaft der Schlange unterwandert. Die Lehren der Urchristen wurden bis zur Unkenntlichkeit verfälscht. Nächstenliebe wurde höchstens noch gepredigt, verhalten wurde sich jedoch ganz anders.

      Karl der Große gehörte ebenfalls der Bruderschaft der Schlange an. Er gründete den geheimen Orden der Rosenkreuzer in Worms. Dieser war der Bruderschaft der Schlange unterstellt.
      ———————-

      Das Stadwappen symbolisiert, daß Karlsruhe Rothschild “auf Gedeih” ergeben ist.

      Warum haben die Illuminaten gerade Karlsruhe für ihre Hauptstadt ausgesucht?
      Betrachten Sie den Namen Karlsruhe. Er bedeutet, daß hier Karl der Große ruht.
      Erinnern Sie sich, daß Karl der Große der Bruderschaft der Schlange angehörte? Er hat für Illuminaten eine Schlüsselposition, da er der Begründer der Rosenkreuzer in Worms war.

      https://michael-mannheimer.net/2020/12/30/dr-wodarg-laut-who-gilt-ab-sofort-nur-noch-jener-als-immun-der-geimpft-ist-eine-natuerlich-erworbene-immunitaet-spielt-keine-rolle-mehr/#comment-418115

      Hinweiser : RosenKreuzer waren der Merowinger Abraham Lincoln und auch Martin Luder der für die MerowingerWelfen gegen den Papst/VatiKHAN hetzte.

      https://www.facinghistory.org/sites/default/files/styles/fh_chunk_breakpoints_theme_facing_history_mobile_1x/public/Ch05_Image06.jpg
      ————————-
      Rosenkreuzer und Tempelritter
      Die grosse Rebellion gegen Gott und die Natur
      Juan Maler Seite 114
      -https://www.yumpu.com/de/document/read/5618725/rosenkreuzer-und-tempelritter-juan-maler-die-grosse-square7

      https://static.wixstatic.com/media/23f440_a4a1c1b6bf5044a094e1075eebf0ad55~mv2.jpg/v1/fit/w_630%2Ch_769%2Cal_c%2Cq_80/file.png

      Die Georgia Guidestones – RosenKreuzer SchlangenBruderschaft BabYlons
      ————————

       US-Präsidenten
      -http://genwiki.genealogy.net/Dynasten%C3%BCbergang

      Kurioserweise konnte für alle bisherigen 45 Präsidenten der USA] einschließlich Donald Trump (Stand 2017) nachgewiesen werden, dass mit europäischen Dynasten verwandt sind: freepages.genealogy.rootsweb.ancestry.com/~tdowling/presidents/presidents.htm (Hinweis: Zum Aufrufen der Abstammungslinien des betreffenden Präsidenten jeweils auf den Link „King John of England“ klicken!)

      Die meisten dieser Verbindungen führen zu König John (Johann) von England, im deutschsprachigen Raum bekannt als Johann ohne Land, König von England, * 24.12.1167, + 19.10.1216, vergleiche Artikel Johann_Ohneland. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.. Von ihm aus können die Ahnenlinien problemlos bis z.B. zu Karl dem Großen weitergeführt werden.
      ———————
      Hinweiser : Wieviele der U$-Präsidenten sich auf ihren VorFahren Karl berufen ist im Mannheimer-Blog mehrfach hinterlegt.
      Die semitischBabYlonische MeroWinger-BlutLinie hat das WeltKrieGEN (KainsMal) im Blut beherrscht die Welt und hält die Menschen in der BabYlonischen Gefangenschaft.

      • Heute kontrollieren die Illuminaten hinter den Kulissen die ganze Welt und das gesamte Geld.

        Bruderschaft der Schlange
        oder
        Alle Wege führen noch Ruhm

        Die Geschichte der Illuminaten fängt allerdings schon weit vor ihrer offiziellen Gründung an. Die Geheimgesellschaft entwickelte sich aus der Bruderschaft der Schlange.

        Sie werden sich fragen, warum gerade die Schlange als Totemtier herhalten muß. Wenn Sie über die Schlange nachdenken, werden Sie erkennen, daß das Symbol sehr einleuchtend gewählt ist.

        Eine Schlange schlängelt sich überall durch. Sie kann ihre Haut abstreifen und sich ständig erneuern. Sie ist sehr mit dem alchimistischen Element Erde, also der Materie, verbunden. Wenn Sie nicht genau hinschauen, erkennen Sie Schlangen erst, wenn es zu spät ist. Gegen Schlangen zu kämpfen ist höchst schwierig, Sie müssen schon eingeweihtes Wissen haben, wo Sie das hinterlistige Biest anzupacken haben. Bestimmte Schlangengifte wirken psychedelisch und können metaphysische Erleuchtungen vermitteln.

        Laut Bibel verführt die Schlange den Menschen mit ihrer Doppelzüngigkeit. Darum lebt der Mensch heute nicht mehr im Paradies. All diese Attribute der Schlange lassen sich auch auf die Bruderschaft der Schlange übertragen.

        Interessant ist, daß das urbiblische Wort für Schlange vom Stamm NHSH abgeleitet ist. Dies heißt herausfinden oder metaphorisch erleuchtet werden. Dies könnte auch mit illuminiert sein übersetzt werden.

        Die Ursprünge der Bruderschaft der Schlange reichen ins Dunkel der Antike zurück. Schon im alten Römischen Reich sind deren dunkle Machenschaften für eingeweihte Okkultisten deutlich präsent.

        Wenn Sie zum Beispiel das lateinische Wort für Rom = roma rückwärts lesen, erhalten sie amor. Amor ist der römische Gott der Nächstenliebe, nicht zu verwechseln mit Eros, dem römischen Gott der sinnlichen Liebe. Roma ist dementsprechend das Gegenteil der Nächstenliebe. Betrachten Sie die Geschichte des Römischen Reiches, ist es eine Geschichte der Unbarmherzigkeit, der Kriege und der Unterwerfung.

        https://rayankarkadan.files.wordpress.com/2011/07/who-logo.jpg

        Die PharmaImpfMedizinMafia benutzen auch das $chlangenSymbol der LogenBruderschaft.

        https://s3.amazonaws.com/s3.timetoast.com/public/uploads/photo/15203306/image/original-62f530353a6796e81eccaa4173884e64.jpg

      • Die Diener der Schlange hätten keine Macht, wenn die Menschen nicht deren Geld anbeteten.
        So einfach ist das.

    • na herzlichen Glückwunsch, Sie sollten sich im Bundeskanzleramt oder bei den Grünen bewerben 🙂

      PS: ist gar nicht so einfach das Leben und die Freiheit anderer Leute zu akzeptieren, gell

      • Den Dreck wegzumachen ist Aufgabe und Daseinsberechtigung der Stadtreinigung.
        Ansonsten könnte man auf diese Institution verzichten.

      • :-))
        leider ist es auch die 1. daseinsberechtigung der polizei die gesetzesmacher zu beschützen

  2. Warum lassen wir uns das alles von dieser widerlichen Kommunistin im CDU/CSU – Habitus so lange gefallen ? Beenden wir ihre Diktatur sofort, entmachten wir sie und führen wir sie ihrer verdienten Höchststrafe zu. Das Lamentieren muss endlich auch mal aufhören – Taten müssen jetzt zügig kommen !! Vor allem müssen vernichtende juristische Schritt gegen IM Erika folgen, wie es führende Verfassungsrechtler schon lange fordern. Wenn unsere Verfassung Demokratie und Gewaltenteilung vorschreibt, sollten wir deren Gegner „ausmerzen“ !!!!

    • Wer genau ist „wir“???? Die Masse hat keine Ahnung was gespielt wird und viele sind auch intellektuell nicht in der Lage das Ausmaß des Grauens zu erfassen. Außerdem, selbst wenn man das „Ding“ aus dem Amt entfernt, nebst ihren gedungenen Speichelleckern geht die Agenda weiter. Denn an moralfreien, skrupellosen, geldgierigen Leuten ist kein Mangel in diesen Zeiten. Außerdem wird nirgendwo mehr auf der Welt nach dem Willen des Volkes gefragt, sondern die seelenlosen Technokraten ziehen jetzt ihr Ding durch und sie können es, weil sie das ganze Wissen, das ganze Geld, die ganzen Waffen haben und einfach Gesetze machen, die dem Volk mit Gewalt aufgedrückt werden, während das Volk nur von einer Falle/Lüge in die nächste tappt und keine Ahnung hat, was noch kommt. Die haben diese Agenda von ganz langer Hand geplant und mit einem Volk, dass sich lieber selbst bekämpft und völlig uneinig ist, ist das auch ein Kinderspiel, die neue Weltsklavenordnung in wenigen Jahren zu etablieren. Mit völlig ahnungslosen Leuten, die in ihrer Wohlfühlbubbel gefangen sind, ist kein Krieg zu gewinnen. Diejenigen, die schon aus der Wohlfühl-rosa-rote Sonnenbrillen Wolke gefallen sind, kämpfen ums Überleben und mit denen ist auch kein Krieg zu gewinnen, da sie keinen Nerv für andere Dinge haben als sich selbst am Leben zu halten.

      • Hi Chris, Du benennst das problem genau.
        Die masse hat keine ahnung.
        in der hauptsache deshalb, weil die wissenden „keine ahnung“ haben wie sie das wissen an di unwissenden weiter geben.
        das ist das einzige problem!!!

      • seh ich anders.
        wie soll man denn etwas nicht wissen wollen, wenn man gar nicht weiss was es ist????????????

        nein, es ist die schiere masse an propaganda. bei einem 10 minütigen einkauf im discounter säuselt e mindestens 3 mal eine frauenstimme wir sollen abstand halten und bla bla….

        und in den nachrichten ist ausnahmsweise nicht das leibesleben von lotahr matteus an erster stelle sondern die neusten infektionszahlen der neuen ansteckungen.

        dieser masse kann kaum jemand widerstehen.

        und was machen schon die alternativen aus? 100.000 zugriffe pro tag.

        nur die tageslüg hat schon 25 Mio pro tag

      • Auch wenn vieles nicht gut bestellt ist, führt kein Weg an der Entmachtung und Eliminierung des derzeitigen Machtapparats vorbei !!! Wichtig dafür ist, möglichst und immer mehr Bürger zu zu gewinnen und zu motivieren.
        Z. Zt. ist die Merkel – Diktatur dabei, viele bisher passive Bürger gegen sich aufzubringen und mehr und mehr Gegner gegen sich aufzubauen. Die Lügenmärchen und Fehlleistungen dieses Merkel – Packs werden inzwischen mehr und mehr erkannt und kritisiert. Um das Fass zum „Überlaufen“ und zur Explosion zu bringen fehlt zwar noch einiges, aber irgendwann ist es soweit. Laufende Bürgeraufklärung tut not und ist ganz wichtig – und hier gebührt unseren „Aufklärern“ wie Michael Mannheimer ganz besonderer Dank. Jegliche Aufklärungsarbeit müsste aber noch viel mehr unterstützt werden, damit bei noch viel mehr Bürgern die verbrecherische „Politik“ erkannt und der Widerstandswillen geweckt wird. Und wenn das Merkel – Pack endlich als widerwärtige Volksvernichtungs- und Verbrecherbande bei namhaften Teilen des Volks bekannt ist, werden die „Köpfe“ so schnell rollen wie das Volk es begehrt. Die Französische Revolution wird grüßen !!! Hoffentlich ist dieser Zustand bald erreicht, damit dieser Merkel-Monster-Alptraum aufhört !!!!

      • entmachten????? cool….wie???

        mit teddybären oder rosa wattebällchen.

        ich meine mit bösen buchstabengetippe gehts ja wohl nicht so gut 😎

        Achja, pappschilder sind auch noch cool. So furchteinflössend und so 😉

    • Werter schelle.

      Ganz genau das ist das Problem in dem BRD Gulag. Ohne Demokratie- Wiedererlangungs- /Bewahrungsgeräte (Schusswaffen)ist jedes Aufbegehren etwa so sinnvoll als wenn sich Truthähne gegen Thanksgiving wehren könnten.

      Das Waffenrecht muss dahingehend geändert werden, daß jeder Volljährige, der im Vollbesitz der geistigen Eigenschaften nach einer Sachprüfung, ähnlich des Führerscheins, uneingeschränkt Schusswaffen und Munition seiner Wahl kaufen darf.

      Wir hatten auch vor Merkel keine wahre Demokratie, sondern nur eine Fassadendemokratie als Juniorpartner, mehr nicht.

      Wir hatten und haben keine Gewaltenteilung, da sowohl die Polizei wie auch die Justiz weisungsgebunden ist!

      Das heißt im Klartext, wenn die medial politische Kaste etwas will oder nicht will, müssen jene Erwähnten sich deren Willen beugen!

      Leider haben alle demokratischen gewaltfreien Mittel versagt, nach dem Motto: Was stört es den Bauern wenn die Schweine quieken?

      Was wir bräuchten ist eine Bürgerwehr, die Wehrpflicht/ Dienstpflicht auch für Frauen.

      Dazu Geschworenen Gerichte, Richter, die vom Volk gewählt und auch abgesetzt werden können.

      Dazu muss auch das Gewaltmonopol des Staates fallen und alle unbotmäßig in Erscheinung getretenen Polizisten, Behörden, usw. Staatsanwälte und Richter, sowie Rechtsanwälte, die gemeinsame Sache mit dem Regime gemacht haben, verhaftet werden!

      Sämtliche Parteien, Behörden, NGOs und Institute schließen, bzw. verbieten, die bei diesem unheimlichen beispiellosen Verbrechen mitgemacht haben.
      Diese Leute persönlich haftbar machen.

      lg.

    • ….Warum lassen wir uns das alles von…

      —-

      weil der klürgere nachgibt!

      ps: Wer hat angst vorm schwarzen mann? Niemand!!! Und wenn er kommt??? Dann laufen wir!!!!
      gelernt ist gelernt

    • weil Ihr alle Schiss habt auch noch Eure Gefängnisszelle zu verlieren.

      konnte man schon an der kleinen Menge Demonstranten in Berlin. sehen.
      Selbst in Island waren mehr Leute auf der Strasse.

      • Mein Vermieter und ich haben bereits die Mistgabeln raus gestellt ,um damit die Volksverräter aus dem Reichstag in Berlin zu holen.

        Wir warten jetzt auf das allgemeine Startsignal, wann es losgeht. Wir kommen!

  3. Merkel ist die verbrecherischste Kanzlerin der Deutschen Geschichte!
    Es ist davon auszugehen auch die Letzte! Und das ist GUT so!
    Diese Volksverräterin und Stasi Mitarbeiterin hat ihr Recht auf atmen verwirkt! Volkstribunale bzw Standgerichte sollten wieder das Recht des Volkes herstellen! Hier haben sich kriminelle den Staat zur Beute gemacht, und das Volk zu Sklaven! BZW. SCHLACHTVIEH

    • kann man so nicht sagen. die meisten unserer nachbarn mögen angie. weil sie doch so viel zu tun hat und sich ums volk kümmert

  4. Es gibt noch viele Leute, die den Wirtschaftsschwund, durch den sadistischen und geistesgestörten Lockdown nicht ernst nehmen. Wahrscheinlich, weil dieser zuerst ja nicht sichtbar ist. Durch Kurzarbeitergeld, und bei Insolvenzen, mit ALG, wird erst einmal gepuffert, wer aber Ratenzahlungen leisten muss, oder schon immer knapp bei Kasse ist, für den ist das eine wirtschaftliche Katastrophe. Eine wirtschaftliche Katastrophe ist es aber auch, für die kleinen Betriebe. Ob Einzelhandel und Handwerk. Katastrophal ist es für die kleinen deutschen Hersteller, von Qualitätswaren, die eben nicht davon leben, chinesische Massenware zu verramschen, sondern Fahrräder, Porzellan, Kabel, Stecker, Schlösser, Teile für die Produktion anderer Fabrikanten herstellen. Da wird es schlecht werden, weil diese sich nicht um Subventionen balgen. Diese Unternehmer, welche das noch im wahrsten Sinne des Wortes sind, wissen das Subventionen teuer werden können, spätestens bei der Steuer. Es gehört alles zusammen. Der Corona- Wahn, die Saturiertheit des Personenkreises in der staatlichen Verwaltung, die nicht begreifen, wo das Geld herkommt, und das dies erst erwirtschaftet werden muss. Bei diesen Leuten, kommt das Geld, ab einer bestimmten Gehaltsstufe, eben immer vom Staat. Und aus der “ halt die Hand auf “ Taktik. Wer kann, der nimmt. Und deshalb, hält dieser Personenkreis auch zusammen, wie die Kletten. Interessant, wie doch genau diese Leute, mit ihrer „Angela“ zufrieden sind.

      • Buchungstricks! Alles, was dieser Regierungsblock macht, sind Buchungen, Buchungen von arm zu reich. Insbesondere im sogenannten Rentensystem. „So erpressten im Herbst 2003 die privaten Versicherer fünf Milliarden EURO mit der Drohung, sie würden sonst Pleite machen.“ Die damalige CDU- Opposition nannte das rot- grüne Rentenpaket >Politik auf Zuruf von Interessenvertretern<

        Aus Die geplünderte Republik, „Wie uns Banken, Spekulanten und Politiker in den Ruin treiben. Von Thomas Wieczorek, Taschenbuch, 2010, Knaur Verlag.

    • wenn noch geld auf dem kto ist, man 12h vorm ferseher sitzt und sowieso nichts mehr brauch, warum sollte man sich dann über den lockdown aufregen…

      solche leute finden das doch sogar cool. also das sie nicht mehr die einzigen sind die allein vorm verdummer sitzen. kenne da einige.

  5. Zitiere aus der Weihnachts- und Neujahrsbotschaft von Concept-Veritas:

    „2020 war das Jahr des globalen Kapitalismus, das mit der Illusion Demokratie aufräumte und jeden daran erinnerte, wer tatsächlich das Sagen hat, und was genau passiert, wenn jemand die Einheitswelt in Frage stellt.
    In der relativ kurzen Zeitspanne der letzten 10 Monate haben sich Gesellschaften auf der ganzen Welt bis zur Unkenntlichkeit verändert.
    Die verfassungsmäßigen Rechte wurden ausgesetzt. Protest wurde verboten. Andersdenkende werden zensiert. Die grundlegendsten Bereiche unseres Lebens gehören nicht mehr uns. Wir dürfen nicht mehr hingehen, wohin wir wollen, wir dürfen nicht mehr entscheiden, wie lange wir irgendwo verweilen, welche Freunde wir treffen möchten.
    Selbst die Zeit, wann wir uns mit unseren Familien treffen dürfen, wird uns vorgeschrieben. Was wir sagen dürfen, wird ebenso verordnet wie die Erlaubnis, welche intimen Partnerschaften wir haben dürfen.
    Es wird uns befohlen, wo wir stehen müssen und was wir essen und trinken dürfen.
    Wir werden wie Insassen eines Gefängnisses verwaltet.
    Essenszeiten, Schlafenszeiten, Zeiten sportlicher Betätigung, werden uns vorgeschrieben.
    Für die kleinsten Verstöße gegen eine sich ständig ändernde Reihe willkürlicher Regeln werden wir bestraft.
    Wir werden gezwungen, identische, erniedrigende Uniformen zu tragen (wenn auch nur im Gesicht) und wir werden auch sonst unerbittlich schikaniert, missbraucht und gedemütigt, damit wir gefügig bleiben.
    usw.
    Glückauf für das Kampfjahr 2021!!!
    http://concept-veritas.com/nj/weihnacht20.htm

    • Hure Babylon – Wikipedia
      Die Hure Babylon ist eine der biblischen Allegorien für die Gegner der Gläubigen im … Wenn JHWH alles ändert, werde die Hure Babylon fallen.
      —————————

      JHWH = JAHU, Saturn, Satan, Schlange, Moloch, Marduk BullGod BabYlons.

      Fällt JHWH fällt die Hure BabYlon auch.

      Jesus Christus bezeichnete ihn als Teufel, dessen Kinder sein Werk verrichten.

      Zu Zeiten von Jesus hatten nicht die „Juden“ das Sagen in Jerusalem,
      es waren KHANzaren aus RomEdom welche auch das BlutOpfer des Lamms befahlen und ausführten.

      Der Pontifex Maximus Nimrods läßt den Erlöser auch 2000 Jahre nach der satanischen Opferung am Kreuz
      hängen wie eine SiegesTrophäe welche den MolochDienern ein Zeichen ihrer Macht gibt.
      ————-
      Denn ihr seid Kinder des Teufels. Und deshalb tut ihr bereitwillig das, was euer Vater wünscht. Der war schon von Anfang an ein Mörder und stand nie auf der Seite der Wahrheit, denn sie ist ihm völlig fremd. Sein ganzes Wesen ist Lüge, er ist der Lügner schlechthin – ja, der Vater jeder Lüge. joh 8.44
      —————-
      in den Büchern der theoLOGEN von BabYlon steht das Satan/Schlange zwei Söhne mit
      MenschenFrauen gezeugt hat.
      Kain und Esau Beide zeugten Kinder, die heute die Welt beherrschen. Es sind semitischBabYlonische
      Stämme und BlutLinien welche von Anfang an die 12 Stämme Israels bekämpften und verfolgten.

      Hinweiser : Wie immer distanziere iCH miCH von ALLEN Kommentaren, weil iCH nicht dabei war, aber die Quellen
      dazu sind im Michael Mannheimer Blog hinterlegt.
      —————————–

      „Bleibt als Lösung drei eine besondere Stellung der Planeten. Da diese unterschiedlich schnell um die Sonne kreisen, überholen sie einander von Zeit zu Zeit. Und tatsächlich treffen sich im Jahr 7 vor Christus die beiden größten Planeten Jupiter und Saturn. Jupiter war nicht nur für Römer und Griechen, sondern auch für die Babylonier als ‚Marduk‘, der oberste Gott. Beide begegnen sich ausgerechnet im Sternbild Fische, das den Babyloniern als Entsprechung für das Land der Israeliten galt und das den ersten, noch verfolgten Christen zum geheimen Erkennungssymbol wurde. Tatsächlich könnte diese ‚Große Konjunktion’‘ Weise aus dem Morgenland veranlasst haben, einen neuen König in Jerusalem zu suchen. Der griechische Urtext der Bibel bezeichnet die Männer als ‚Magoi‘, Magier. So wurden damals Priester des Marduk aus dem östlich gelegenen Babylon bezeichnet, die sich bestens am Sternhimmel auskannten und den Lauf der Gestirne vorherzusagen wussten“, so Kraupe vom Planetarium Hamburg.

      Der Stern von Bethlehem ist aber viel mehr als das. Weihnachten feiern wir seit den römischen Ursprüngen als Lichterfest. Der Stern symbolisiert ‚das Licht in uns‘, das die Dunkelheit besiegt. Und ausgerechnet dieses Jahr leuchtet er in der längsten Nacht des Jahres am hellsten.
      ————————-

      Hinweiser : Die Hure BabYlons fällt wenn die Menschen die Wahrheit erkennen.
      ————————–

      https://mobil.naumburger-tageblatt.de/image/1484026/2×1/940/470/fade2e9c9c5c0f19a7a8739597b1a015/ZZ/431886-01-08-jpg.jpg

      Sie ist EINE von UNS „

      BELsaZAR = ist BEL, EL, SAR und ZAR drin
      BabYlons König wurde von Marduk-Priester n ermordet.
      Die satanischen Priester wurden dann die theoLOGEN der Perser und Meder und später der ganzen Welt.

      http://www.kochzitate.de/images/rembrandtbelsazar_460.jpg

      Die wörtliche Übersetzung des Mene mene tekel u-pharsin aus dem Aramäischen ist unklar. Daniel interpretiert das Orakel mit Hilfe ähnlich klingender aramäischer Verben: gezählt, gezählt, gewogen und geteilt. Daniel interpretiert folgendermaßen:

      – Gott hat dein Königtum gezählt und beendet
      – Du wurdest gewogen und für zu leicht befunden
      – Dein Reich wird geteilt und den Medern und Persern gegeben.

      Hinweiser : BuchStaben, Zahlen und Symbole enthalten SchöpferWissen, welches die Weisen von BabYlon
      mißbrauchen um die WeltzuKriegen und Alle Völker/Menschen in der BabYlonischen Gefangenschaft zu halten.

      Jeder der das Mal deS tieres 666 annimmt ist verloren………..

      https://i.ytimg.com/vi/9TU0MuABG-Q/maxresdefault.jpg

  6. Nochmals ein frohes hoffnungsvolles neues Jahr allen Lesern und Foristen und ganz speziell an den Kommander Michael Mannheimer
    wünsche ich das von ganzem Herzen.

    Michael Mannheimer, der das Wahrheitsraumschiff gezielt auf Kurs hält und mittels der Wahrheitskanonen eine Lügenbastion nach der Anderen zu Atomen zerblasen und in den Hyperraum geschleudert hat.

    Er ist die Zündflamme der Wahrheit, die das Lügengasgemisch überall zum Brennen bringt, genau wie eine einzige Kerze ausreicht die absolute Finsternis zu zerreißen!

    Zu der Merkel Zeit:

    Diese Zeit wird einst als die dunkelste der deutschen Geschichtsschreibung in die wahren Analen der Geschichte eingehen!

    Es wird ebenfalls eine Revision der jüngeren Geschichte geben und eine gewisse Person aus Österreich wird in vielen Dingen eine Revision posthum erhalten.

    Da bin ich mir sicher.

    Ein frohes neues Jahr

    • Unglaublicherweise war Paine allein durch die Kraft seiner Worte siegreich. “

      Victor Hugo – Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist!

      KEINE RELIGION IST HÖHER ALS DIE WAHRHEIT !

      Alle Probleme können der Menschheit können im Kopf mit GeistesGröße gelöst und dann in der Tat umgesetzt werden.
      Leider haben da unsere VerFührer und SklavenEigentümer etwas dagegen.

      Wer das BabYlon-System erkannt hat weiß, die Probleme werden gelöst ohne einen Pfennig auszugeben
      es werden sogar UnSummen an Geldern den Völkern in die Kasse gespült.

      Die Eliten fürchten am Meisten das Volk der Dichter und Denker.
      —————————–

      Drucksache 19/20498 – Deutscher Bundestag
      30.06.2020 — Hans-Eckhard Sommer, erklärte im Februar 2020, dass nur 45 Prozent der. Asylsuchenden Ausweispapiere dabeihaben

      Polizei nimmt Drogendealer mit 20 Identitäten fest – Berliner …

      https://www.rainer-rahn.de/wp-content/uploads/2019/10/RR-GMH-2019-10-24-Identit%C3%A4t.png

      AFRIKANER WIRD MIT 24 IDENTITÄTEN KRIMINELL: Deutschland

      10.02.2017 — Anis Amri hatte neun Identitäten.

      https://www.bz-berlin.de/data/uploads/2016/12/terror-depp_1482399645-768×432.jpg

      Darum wurde die Observierung von Anis Amri in Berlin beendet
      —————————-
      So schrieb Ulrich Reitz in der Welt von „mehr als 90 Prozent Schwindlern“
      ————-

      In der Welt und der Welt am Sonntag kamen häufiger Intellektuelle zu Wort, die die verbreitete Stimmung zugunsten einer Grundrechtsänderung legitimierten. So sagte der Historiker Golo Mann in einem Interview mit der Welt im Oktober 1991, also bereits nach den ersten eruptiven Gewaltausbrüchen wie denen von Hoyerswerda:

         Bei weitem das beste wäre es, die Grenzen derart zu schützen, daß sie gar nicht erst kommen können. Die Grenzen dichtmachen, das wäre die beste Lösung. Man sollte den Abgewiesenen ein Paket für den Rückweg mitgeben. So würden beiden Seiten Gewalttätigkeiten erspart bleiben. […] Deshalb wäre es das Beste, diese unglücklichen Leute so bald und so freundlich wie möglich hinauszubefördern, dorthin, wo sie hergekommen sind.“[64]

      Arnulf Baring forderte in der Bild-Zeitung die sofortige Abschaffung des Grundrechts auf Asyl, da das Grundproblem darin bestehe, „daß unsere gutmütige Sozialgesetzgebung zum Magneten geworden ist, der die Armen des ganzen Erdballs anzieht“, deshalb dürfe „selbst die Asylgewährung nicht das Recht auf eine Sozialhilfe einschließen, wie sie Deutschen zusteht“.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Asyldebatte

  7. Herr Mannheimer.

    Wussten Sie das schon?

    Reinkopiert.

    ============

    Skeptiker
    1. Januar 2021 at 14:18

    @arkor

    Das bist ja Du.

    Reinkopiert.
    =======

    Tabor38

    Nachdem im Internet eine Weisung der Bundesregierung an die Polizeibehörden in der sogenannten Flüchtlingsfrage, bekannt wurde, habe ich diese auf die Echtheit überpüft.

    Die Echtheit des Schreibens wurde bestätigt.

    Weiterhin remonstrierte ich als Bürger zur Frage der illegalen Nutzung des Begriffs “Flüchtling”, bei Menschen, die eine oder mehrere sicher Drittländer durchquerten und machte auf den offenkundigen Straftatbeihilfebestand aufmerksam.

    Weiterhin wollte ich wissen, ob in geeigneter Weise, in der Behörde gegen Handlungen solcher Art remonstriert wurden.
    Bestätigung Anweisung BRD-Regierung

    12.10.2015

    ===========

    P.S. Aber wie schlau Du doch bist.

    Grundsatzdebatte, hier mogle ich mit der Quelle.

    Fakt soll aber sein, ich mache gerne Werbung für Michael Mannheimer.

    https://lupocattivoblog.com/2021/01/01/laschet-bittet-opfer-der-koelner-silvesternacht-um-verzeihung/#comment-314517

    ==========

    Gruß Skeptiker

  8. MERKELS ENDKAMPF gegen UNS das DEUTSCHE VOLK

    mit freundlicher Unterstützung…

    „deutsche POLIZEI“

    „deutsche BUNDESWEHR“

    der größte FEIND sitzt im Inneren.

    – CICERO –

  9. Ich wünsche auch allen ein gutes neues Jahr und viel Geisteskraft, denn es wird wohl noch mehr Lug und Trug von den Politdarstellern und den Leidmedien verbreitet !
    Das eigentliche Problem ist, dass die Masse der Menschen solchen Polit- und Medienstrolchen voll auf dem Leim geht und deren Lug und Trug auch noch verteidigen.
    Eigenes Denkvermögen wurde abgeschafft und es gibt nur Papageienverhalten !
    Und das ist International zubeobachten wo die NWO-Freaks ihre Corona-Blase durchsetzen.

  10. Werter Herr Mannheimer,

    vielen Dank für Ihre Phänomenal gewichtigen Neujahrsgrüße und -wünsche. Möge Ihnen – und uns – Ihre Schaffenkraft erhalten bleiben!

    Helios

  11. Alle SKLAVEN-Daten zentralisiert anfunkbar

    die „smarte“ BRDDR-GeStA-Po/Si -Verbrecher-Tyrannei

    der WORLD EDONOMIC FORUM – Globalisten – Verbrecher

    gibt nun Vollgas bei ihrer „GREAT RESET“-Agenda ...
    __________________________________________________________

    neuer Artikel:

    „CSU: Personalausweis und Führerschein auf dem Smartphone speichern“ :

    https://www.rnd.de/politik/perso-und-fuhrerschein-auf-dem-smartphone-speichern-csu-will-behordengange-digitalisieren-23TAHHVOGDUXU5OHDVTZPSXRXM.html

    ____________________________________________________________

    JEDER „Smart“Phone – Besitzer stimmt, durch Besitz dieses Globalisten-Funk-Gerätes, der WEF- Tyrannei – Agenda „Great Reset“ freiwillig zu – und zeigt den WEF – Globalisten-Verbrechern damit seine FREIWILLIGE UNTERWERFUNG in die Sklaverei an.

  12. „Möge uns allen endlich die Freiheit und Selbstbestimmung zuerkannt werden … “

    Wenn wir darauf warten, werden wir dabei Spinnweben bekommen.
    Die Freiheit gibt es nicht als „Gnadengabe“, Freiheit wird erkämpft. Dazu braucht es Kämpfer, keine Couch-Kartoffeln.

    In den letzten 2 Jahren starben in meinem Bekanntenkreis 4 von der „alten Garde“, übrig blieben gebeutelte Angehörige.
    Wenn nun die Alten allmählich wegsterben, wer sollte da noch kämpfen, wenn nicht die Jungen?
    Die scheinen das jedoch noch nicht begriffen zu haben.
    Aber noch ist nicht aller Tage Abend. Das Jahr 2021 hat ja erst begonnen. Da geht vermutlich noch was.

    Wünsche Ihnen, Herr Mannheimer, Gesundheit, Kraft und Freude und den geneigten Lesern selbverständlich das Selbe!

    • Ich trage Schals, die ich schon
      hatte u. auch nicht wegwerfe.

      Was im Wochenblick steht, muß ich
      gekürzt notieren u. immer mehrere
      Zettel mitführen. Falls mich mal
      wieder wer anmeckert, gebe ich
      demjenigen so einen Zettel mit der
      Meldung. – Danke!

  13. Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.

    -Sophie Scholl

    • Das ist der Typ Homo Schwachmaticus, das geborene Opfer, ein Nutzmensch, wie er im Talmud steht

  14. „Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, werden die Boten der rächenden Nemesis unaufhaltsam näher und näher rücken, dann wird auch das letzte Opfer in den Rachen des unersättlichen Dämons geworfen sein.“… „Daher muss jeder Einzelne sich seiner Verantwortung als Mitglied der christlichen und abendländischen Kultur bewusst wehren, arbeiten wider die Geisel der Menschheit, wider den Faschismus und jedes ihm ähnliche System des absoluten Staates.“

    Sophie Scholl, enthauptet am Nachmittag des 22.02.1943

    “Mit einem verklärten Gesicht, das noch einmal in seinen Jugendfarben seltsam schön und lebendig leuchtete”, so schrieb ihre Schwester Inge später, löste sie sich mit einem strahlenden Lächeln, als schaue sie in die Sonne, in wundersamer Bereitschaft vom Leben.”

    • Mich berühren die Texte dieses besonderen Menschen jedesmal, deshalb habe ich kürzlich eine ganze Kollektion eingstellt. Es ist so makaber, dass wir sie heute aus gegebenen Anlass zitieren, und die Leute einfach nichts sehen ..

  15. „Denn die Politik ist die Frucht des Mißtrauens, das Mißtrauen die Frucht eines verdorbenen Herzens, und das verdorbene Herz ist ein Werk des Satans, in dem keine Liebe ist. Daher ist die Politik äquivalent (gleichwertig) mit der Hölle; denn diese ist aus der allerabgefeimtesten Politik zusammengesetzt, und der Satan selbst ist der Großmeister aller Politik. “ 

    – Jakob Lorber (1800-64)

    http://www.chemtrails-info.de/jl/hag3/HAG3-199.HTM

    • werter Michael N.
      genau deswegen haben sie ja diese Krise geplant und geschaffen.
      Merkel wollte sie uns ja als ganz „natürlich“ kommt von der Natur verkaufen.
      Denn ohne diese Plandemie wäre es schwer geworden ihre „neue Normalität“ die die Angstbeute schon geschluckt hat, zu schaffen.
      Und Schäuble muß ja vom Volk keine große Meinung haben, denn sonst würde er sich nicht so direkt dazu äußern.
      Warum begreift denn das nicht jeder?
      Die haben sich so entlarvt, die können keinem selbst Denkenden etwas mehr vormachen. Schlechte Schauspieler.

  16. “Corona/Covid” ist nicht das Problem.

    Das Problem nennt sich “BRD” – mit der Firmenregister-Nummer:

    D-U-N-S® Nummer: 34-161-1478

    https://www.bisnode.de/upik-profile/341611478/bundesrepublik_deutschland/

    und MUSS RUNTER vom deutschen Boden
    bzw. runter vom Boden auf dem die deutschen Stämme/Völker leben !
    Warum?
    O.g. Firma kooperiert mit der NGO namens “WORLD ECONOMIC FORUM”.
    Diese NGO möchte (unter anderem) das deutsche Volk,
    mittels der von ihnen propagierten Agenda “The Great Reset”,
    einer genozidalen, erbgutvernichtenden Massen-Impfung unterziehen.

    Dies ist Völkermord und damit illegal.

    Das deutsche Volk hat daher das Recht und die Pflicht,
    mittels Maßnahmen der NOTWEHR,
    ALLE, auch BRACHIALSTE Mittel,
    gegen dieses o.g. illegalen Verbrechen der o.g. Organisationen
    auszuüben. Fakt.

  17. Mir fehlen einfach die Worte, wenn man das so ausgeschrieben zu sehen bekommt!

    UND DAS ! ist noch die sichtbare was ist, was alles im verborgenen liegt………? möchte ich nicht wissen.

  18. Ein Sklavenvolk,

    das seine Versklavung erkannt hat,

    muß sich selbst aus der Versklavung (mit ALLEN Mitteln) befreien.

    Der Sklavenhalter nennt sich übrigens

    “Bundesrepublik Deutschland”,

    eine Organisation mit der Firmenregister-Nummer:

    D-U-N-S® Nummer: 34-161-1478

    https://www.bisnode.de/upik-profile/341611478/bundesrepublik_deutschland/

    und hat seinen Sitz bzw. Zentrale hier:

    Platz der Republik 1
    11011 Berlin

    Dahin müssen die Sklaven gehen UND TÄTIG WERDEN,
    damit die Halterschaft beendet werden kann
    bzw. der Halter abgemeldet / endgültig stillgelegt werden kann.

    Mit vielen Toten bzw. Verletzten ist dabei zu rechnen.

    Wird o.g. Vorgang nicht ausgeführt,
    bleibt die Versklavung weiterhin bestehen.
    Einfach.

  19. Ich wünsche allen Foristen, Patrioten und vor allem Michael Mannheimer ein gesundes und zufrieden stellendes neues Jahr.

    Ich denke, daß 2021 ein entscheidendes Jahr werden wird.
    Entweder wir erringen unsere Freiheit wieder, oder wir gehen unter!

    Wir Patrioten haben unseren Mut, unser Wissen und unsere Überzeugungen auf unserer Seite. Vor allem aber das Recht!
    Ein Problem ist aber, daß die meisten Menschen ihr Recht nicht kennen und daher den Betrügern ausgeliefert sind.

    Was wir brauchen ist ein Aufstand, bzw. eine Revolution bzw. ein militärischer Putsch gegen das Regime.
    Leider funktioniert seit 33 immer noch: „Führer/in befiehl, wir folgen Dir!

    Meine Hoffnung ist, daß Trump gegen die Kabale gewinnt und weitere 4 Jahre Zeit bekommt um aufzuräumen.

    • Werter Wotan47
      meine Hoffnung auch. Die halte ich mir offen bis zuletzt. Denn noch hat Trump nicht aufgegeben.

      • Ich verstehe die ganze Aufregung um Trump nicht. Er hätte doch maximal nur noch 4 Jahre als Präsident. Soooviel hat er in den vergangenen 4 Jahren auch nicht bewegt. Also, lasst ihn doch noch 4 Jahre werkeln. Was soll schon passieren?

    • wenn ich dieses WEF Bild sehe und weiss dass 2021 die gleichen Bilder in der Mainstrempresse erscheinem werden, kommt mir die Galle hoch. Wie beide- Merkel und Schwab -in ideologischer gedanklicher,persönlicher Einigkeit sich grinsend süffisant „auf Augenhöhe“ begrüssen und dabei diesen Protagonisten das europ. /deutsche Volk am Ar…. vorbei geht. Kaum auszuhalten.
      Wenn das Gro der Europ. Bürger 2021 endlich gegen diese Pseudo Könige aufsteht, gibts endlich noch hoffnung, sonst sehe ich im wahrsten Sinne des Worters nur noch „Schwarz“.

      siehe Komm. von Markus Gärtner vom 31.12.20
      KLARTEXT – 2021 verspricht kaum Gutes



      

  20. NEUJAHRESANPRACHE AN ALLE INDOKTRINIERTEN, NARKOTISIERTEN, LOBOTOMIERTEN
    ZOMBIFIZIERTEN

    „Bleibt buckende Diener der Grossen Lüge. Giesst weiter all das, was ich Euch vermittelt habe, naserümpfend in den Abfluss. Vergrabt weiter Euren Kopf im Sand und tut so -pssssssst- als hättet Ihr -nie!- irgend etwas von all dem gehört, was ich geistesgestörter Querulant in bemitleidenswerten Anfällen wahnhafter Phantasterei in stinkenden Schwällen erbrochen habe.“

    Ohne es beabsichtigt zu haben, ist aus der Antwort zu einem Kommentar von Verismo eine Ansprache an den engsten Kreis meiner Verwandtschaft geworden. Offenbar hat mich mein Unterbewusstsein am letzten Tag des Jahres zu einem finalen Resume meiner privaten Bemühungen zur Vermittlung um das Geschehen zu Corona angeleitet.

    Da ich nicht wirklich damit rechne, dass es von den Adressaten auch gelesen wird, stelle ich es hier für alle Leser und Besucher ein. Denn das Schriftstück spiegelt genau das wieder, was ein jeder um die Vermittlung der Wahrheit Leidgeprüfter auf die eine oder andere Art zum Ausdruck bringt. Egal, ob Mediziner, Wissenschaftler, Politiker,
    Journalist oder Aktivist – ob es sich um einen Dr. Wolfgang Wodarg, eine Polly St George, einen Samuel Eckert handelt. Die Erfahrungen aller sind deckungsgleich. Der emotionale Druck enorm. Und der Wunsch nach Artikulation und Mitteilung daher gross :

    „Was sind das für erbärmliche Mediziner ?“

    Diese Frage von Verismo, die mir gestern den Anlass zu den
    folgenden Zeilen gab, muss auch an Journalisten, Rechtsanwälte, Politiker, Wissenschaftler, Verfassungsrechtler gerichtet werden. Und an unsere Mitbürger.

    An unsere Mitbürger wie Euch, liebe Verwandschaft, die ich mit soviel Nachdruck so eindringlich immer wieder ALLES zu dem Geschehen mitgeteilt habe.

    Ich habe Euch die Filme gezeigt. In denen ein gestandener Anwalt von internationalem Rang wie Dr.Fuellmich nach über 100 Stunden Anhörung weltweit führender Experten den ganzen epochalen Skandal komprimiert zusammenfasst. 

    Die Filme, in denen die schrecklichen Szenen der auf friedliche Demonstranten einschlagenden Polizisten dokumentiert sind.

    Den Film, in dem denen eine Kinderärztin höchst Verstörendes zur hochgradigen Traumatisierung von Schülern und Kindern zu Protokoll gibt.

    Den Film, in dem ein Dr. Wodarg zu Wort erschüttert die kafkaeske millionenfache Verwendung von PCR-Tests zum Nachweis von Infektionen kommentiert. Denn dafür sind dies Tests, wie schon ihr Erfinder immer wieder betonte, vollkommen ungeeignet. Weil sie nie dafür gedacht. Und nie dafür gemacht wurden.

    Den Film, in dem eine Dr. Madej und Dr. Tenpenny Stellung beziehen zu dem völlig unverantwortlichen, ja verbrecherischen Irrsinn, eine nie je erprobte, geschweige denn durch Langzeitstudien zertifizierte Gentechnik als Impfung zu verabreichen, die jahrzehntelang schon an Testphase Eins, den Tierversuchen, scheiterte, weil derart viele Tiere durch sie verendeten. 

    Den Film, in dem eine Friederike de Brujn das mehr als legitime Anliegen der Querdenker erläuterte.  

    Den Film, in dem ein aus den USA zu der grossen Demonstration in Berlin mit Millionen Teilnehmern eingeflogener John F. Kennedy in dramatischen Tönen davor warnte, dass im Windschatten eines historischen Fakes soeben der unentrinnbare digitale Gulag einer Orwellschen Diktatur errichtet wird.

    Und so weiter. Und so fort.

    Ich habe Euch in meinen Texten immer wieder regelrecht geradezu angefleht, nicht die Fehler Eurer Eltern und Grosselterngeneration zu wiederholen.

    Nie wieder wegsehen ! 
    Nie wieder mitlaufen !

    Ich habe Jesus Christus, Mahatma Gandhi, Berthold Brecht, Sophie Scholl und so viele mehr im Namen der Wahrheit zu Wort kommen lassen. Um Euer Herz zu erreichen. Und Euer Gewissen anzusprechen.

    Es gibt nichts, was ich unversucht gelassen habe. Sogar laut tobend Porzellan habe ich in der Küche zerschlagen, um Euch mit einem krachenden Paukenschlag aus Eurer geistigen Vollnarkose zu erwecken,hoffend, Euch damit klarzumachen, dass das Ganze längst sich als alles andere als ein bald vorübergehender Spuk entlarvt hat.

    Sondern eine allumfassende elementare Bedrohung in einer derart epischen Dimension, dass sie Euch jeden Herzschlag, jeden Atemzug, Tag und Nacht dazu veranlassen müsste, Eure Mitmenschen aufklären zu wollen, ja: zu müssen. Und beherzt und energisch die Fackel weiterzureichen, die ich seit März 2019 hochhalte.

    Unzählige Male habe die letzten Jahre schwarz auf weiss bewiesen, dass die Ergebnisse meiner Recherchen nichts als die reine Wahrheit zutage gefördert haben. Habe ich demonstriert, dass ARD, ZDF, Zeit und Spiegel, das gesamte Medienestablishment sich schon lange seiner Verpflichtung zu einer objektiven objektiven Berichterstattung entbunden hat.

    Wie bei dem „Konzert gegen rechte Gewalt“ in Chemnitz, wo die ganze Republik begeistert einer Veranstaltung applaudierte, bei der vor 65000 meist sehr jungen Besuchern, Kindern noch fast, das Steinigen von nackten Frauen, das Fressen von Missgeburten und „Pisse, rot wie Sangria“ besungen wurde, als handle es sich dabei um eine riesige Supergaudi. Bundespräsident Steinmeier, prominente Popsternchen, berühmte Schauspieler, die ganze Riege der Talkshowgrössen und Alpha-Journalisten – jeder von Rang und Namen hatte sich dafür hergegeben, bei dem perversen Lügenspektakel mitzulügen und sich „solidarisch“ mit dieser höchstgradig abartigen und vor bestialischer Gewalt triefenden Veranstaltung zu zeigen.

    Nur die – von Staatsfunk und dem Medienestablishment geschmähte – freie, unabhängige Presse war es, die die „rassistischen Nazi-Übergriffe“ in Chemnitz entgültig als glatte Lüge entlarvte. Und die Glorifizierung bestialischer Gewalt auf der Bühne als das anprangerte, was sie nun einmal war. Eine elende Schande.

    Dass meine Schriftstücke über Corona von Euch wortwörtlich zu Blödsinn“,„Schmarrn“ und „Müll“ herabgewürdigt wurden, ist nun genau die gleiche perverse Realitätsumkehrung und Verhornballung der Wahrheit wie das begeisterte kollektive Loben der dargebotenen Ekeltiraden auf der Bühne in Chemnitz. 

    Es ist alles anders als „Müll“ und „Schmarrn“, wenn ich darauf hingewiesen habe, dass es wieder die freie und unabhängige Presse ist – und zwar einstimmig und weltweit – die seit Monaten unablässig eínen Beweis nach dem anderen publiziert, dass wir es bei Corona mit nichts anderem als einer Neuauflage des Schweinegrippe-Fakes vor 2009 zu tun haben. Und dass infolge der völlig unverhältnismässigen Masnahmen :

    Das grösste Wirtschaftsdesaster aller Zeiten durch Lockdown-Salven regelrecht herbeigebombt wird.

    Der Mittelstnd als überlebenswichtiges Wirtschaftsrückgrad sukzessive erbarmungslos zu Toder stranguliert wird.

    Bereits Dutzende von Millionen von Hungertoten unter den Ärmsten anbahnen.

    Mit der Annihilierung unserer demokratischen Grundrechte die totale Kastration des Rechtsstaates erfolgt ist,
    durch die nun niemand mehr vor staatlichen Willkürakten geschützt ist.

    Im Windschatten des angestifteten Desasters ein elitärer Zirkel milliardenschwerer Oligarchen im Verbund mit bis ins Mark korrupten supranationalen Behörden wie die WHO daran macht, eine weltweite Hygiene-Dikatur zu inStallieren, bei der uns allen sehr bald ein erbärmliches Dasein als regelmässig niedergeimpfter Knecht einer Orwellschen Tyrranei blühen wird, wenn wir uns nicht schleunigst in aller Deutlichkeit zur Wehr setzen und zivilen Ungehorsam leisten.

    Corona ist die Krönung eines sich bereits lange anbahnenden Prozesses, bei dem jetzt das gleiche Kartell wie bei dem Schweineggrippe-Fake durch weltweites vorsätzliches Schüren von Todesängsten all das erpresst, was für das Errichten einer unentrinnbaren, bargeldlosen Orwellschen Diktatur notwendig ist. Auch das habe ich Euch mehrfach mitgeteilt. Ebenso, dass ein breites Portfolio an Dokumenten existiert, in denen genau diese Absichten zu Papier gebracht wurden.

    Im Zuge dieser Agenda ist nun auch das grösste nur
    denkbare und an Fahrlässigkeit nicht zu überbietende gentechnische Massenexperiment an der menschlichen Spezies angelaufen.  Denn bei den Impfungen handelt es sich um alles andere als um die altbewährte Immunisierungsmethode. Sondern um ein nie je zuvor erprobtes gen-technisches Verfahren, das bisher zwei Jahrzehnte lang bereits immer bereits an Phase Eis, den Tierversuche, gescheitert war.

    Der in allen Bereichen der Impfindustrie investierte Bill Gates,
    der als Hauptfinanzier der WHO dort den Ton vorgibt, ist nicht von ungefähr auch intensiv in das Gen-Business von Monsanto involviert – eine unheilvolle Allianz, die bereits einen katatrophalen Flurschaden bei Kleinbauern in der Dritten Welt angerichtet hat.

    Ebenso kooperiert der „heimliche Chef der WHO“(Die Zeit) schon lange mit den Militärlabors des PENTAGON, in denen die aktuelle Gen-Impf-Technik ursprünglich entwickelt wurde. Durch Pharma-Sponsoring wurde dieses gentechnische Verfahren in den zivilen Sektor transferiert, wo es unter sträflicher Umgehung der bisher immer geltenden strengen Sicherheitsregularien in Rekordzeit produktionsreif gemacht wurde. 

    In der Tagesschau erklärte der impfbesessene hundertfache Milliardär in imperialem Gestus kategorisch, es werde erst dann die globale Lockdown-Knechtung aufgehoben werden, wenn mindestens 7.000.000.000 Menschen durchgeimpft wären – mit eben dieser aus den Militärlabors stammenden Gentechnik. Eine fantastische Sache, wie der Ex-Bankaufmann und frühere Berufs-Pharma-Lobbyist Spahn seinen derzeitigen und zukünftigen Gen-Impflingen vorschwärmt.

    Fantastisch vor allem für die Umsätze der mit der WHO und ihrem Super-Oligarchen verbandelten Konzerne, die sich vorsorglich von den Regierungen vertraglich von jeglicher Haftung für auftretende Schäden befreien liessen.

    Dass Corona von einer sich als neue Pharaonenkaste verstehenden und gebärdenden Elite als Mittel zum Zweck einer brachialen Gesellschaftsumformung nach ihren Vorstellungen eingesetzt wird, ist nun alles andere als eine „Verschwörungstheorie“, wie Ihr Euch als einfältige Systembüttel immer wieder zu meinen Darreichungen befleissigt anzumerken. Obwohl Ihr Euch nicht einmal um einen Bruchteil meines Wissens bemüht habt und als blosse Titelzeilen-Papageien nicht ansatzweise meine Medienkompetenz besitzt, die ich mir in zwei Jahrzehnten intensiver Recherchearbeit erworben habe.

    Bevor Ihr Eure Schnäbel zum vorlauten Krakelen aufsperrt, solltet Ihr Euch erst einmal ein Buch von WEF-Chef Klaus Schwab (oder etwa dem Technischen Direktor von Google, Ray Kurzweil), zu Gemüte führen, in dem das ganze perverse orwellsche Arsenal der postindustriellen transhumanistischen Agenda aufgefächert wird, die nun durch den elitären Super-Club, dem Klaus Schwab vorsitzt, mit der Brechstange namens Corona-Pandemie implementiert werden soll.

    Genau dieser Zirkel der Superreichen und Supermächtigen, das World Economic Forum, war es, der – finanziert vom omnipräsenten Bill Gates – acht Wochen vor dem Ausrufen der Pandemie durch den Ex-Terroristen und WHO-Chef Tedros Adhanon eine generalstabsmässig ablaufende Corona-Pandemie-Simulation inzenierte. Und als Generalprobe für den zwei Monate später ausgerufenen „Ernstfall“ in allen Details durchspielte. Bis hin zum medialen Umgang mit dem Thema Corona-Pandemie, der das strenge Ahnden aller Informationen vorsah, die dem Diktat der WHO widersprechen. Seit der knapp zwei Monate nach dieser Pandemie-Übung ausgerufenen „realen Pandemie“ erleben
    bzw. erleiden wir ein nie zuvor dagewesenes drakonisches Einschränken der Meinungsfreiheit zum Thema Corona, Impfungen und WHO, das bis zum Berufsverbot für kritische Mediziner reicht und dem Heimsuchen von öffentlich besonders aktiven kritischen Stimmen durch schwerbewaffnete Rollkommandoes der Polizei.

    Schliesslich wurden am 18. November durch ein blitzschnell durchgepeitschtes Ermächtigungsgesetz die unveräusserlichen Grundrechte wie schon einmal im Dritten Reich tatsächlich ausser Kraft gesetzt. Seit diesem Tag hat jeder von uns den Schutz auf die Unversehrtheit der Wohnung und die Unantastbarkeit seines Körpers verloren. Wir sind damit schutz – und rechtlos der staatlichen Willkür ausgeliefert. Selbst, was unseren eigenen Körper betrifft. er gehört nun nicht mehr ausschliesslich uns selbst.

    Die friedliche Demonstration gegen diese offizielle finale Beerdigung der Demokratie wurde mit Pfeffergas und Wasserwerfern brutal von den Schwarhelmen der Polizei niedergewalzt.

    Würdet Ihr nun behaupten, Ihr würdet von dem Ganzen nichts wissem, wäre dies eine obszöne Lüge. Nein, ich habe mich derart oft zu dem bösen Corona-Spiel wiederholt, dass ihr aufgestöhnt habt. Und dann habe ich noch weitere 10 mal durchexerziert, was Euch zuvor in den Videos vermittelt wurde Vom PCR-Test über die Gen-Impfungen zum geplanten radikalen Totalumbau der ehemaligen Demokratien in eine durch künstliche Intelligenz gesteuerte Orwellsche Dystopie nach chinesischem Vorbild – dem sozialistischen Hygienetotalitarismus.

    Warum tut Ihr dann aber so, als hättet Ihr nie je von all den unfassbaren und vollkommen inakeptable Vorgängen rund um Corona gehört ?

    Immer, wenn das Thema zur Sprache kommt, redet ihr einem jedem wie krummbuckelige Lakaien eilfertig nach dem Mund. Kein Warnen vor den sich wie eine Endzeit-Apokalypse anbahnenden Desastern auf allen Ebenen. Keine Aufklärung zu den vollkommen unbrauchbaren PCR-Tests, die ich mindestens drei Dutzend Mal zur Sprache gebracht habe.  Kein Pieps zum Irrsinn nie zuvor erprobter Gen-Impfungen. Zur Totalamputation aller unserer demokratischer Rechte durch ein Ermächtigungsgesetz.   Zu den Plänen des World Economic Forum zum brachialen Umbau unserer Gesellschaft mittels der Brechstange Pandemie, zu denen ich Euch u.a. die warnenden Worte des Erzbischofs Vigano ausgedruckt habe.

    Nichts. Wegsehen ! Mitlaufen ! Mitbuckeln und Mitkriechen !

    Ja – würdeloses, feiges Mitmarschieren im Stechschritt nach dem Diktat der Obrigkeit und des gleichen hinter ihr die Fäden ziehenden Verbrechersyndikats, das schon vor zehn Jahren das Ausrufen einer Pandemie als perfektes Marketinginstrument für den grossen Reibach mit millionenfach von den Regierungen eilends bestellten – und dann wieder eingestampften – Impfstoffen missbraucht hat.

    Ihr setzt alles daran, Euch als aus dem gleichen bröseligen Weich- holz geschnitzt zu offenbaren wie jene, die damals brav artig Heil Hitler statt Guten Tag gesagt haben. Und schnell die Rolläden hinuntergelassen haben, wenn etwas geschah, was man nicht sehen, nicht wissen durfte. 

    Was um Himmels Willen ist denn los mit Euch, dass Ihr Euer stets frischgebügeltes Fähnchen derart ehrelos in den Wind hängt ?!

    Was ist nur los mit Euch, dass Ihr wie abgerichtete Pudel artig durch einen Reifen nach dem anderen einer Zirkusnummer springt, vor der Ihr derart faktenreich in Worten, Schriftstücken und vielen Stunden Filmmaterial aufgeklärt und gewarnt wurdet ?! 

    Habt Ihr denn überhaupt keine Selbstachtung, Würde, Ehre ? Kein Gewissen ? Kein winzig kleines bisschen Rückgrad ?

    Seid ihr derart moralische verkommen, dass ihr Abermillionen Existenz- und Brotloser, ja elendlich Verhungert in Kauf nehmnt, nur um Eure feige Spiessserseele weiter suf der weichen Woge des kollektiven Lühenwahnsins zu schaukeln ?

    Diese Frage stellen sich alle schaudernd den Kopf schüttelnd in der Aufklärung Aktive angesichts ihrer wie in einem Horrorthriller regelrecht zombifizierten Mitmenschen, die in einem hackenschlagendem Kadavergehrorsam genauso hypnoseartig parieren, wie man es aus den gruseligen psycholgischen Experimenten zum devoten Kniefall des Einzelnen vor einer beliebigen Autoritätsperson und seine willenlose Unterordnung unter das Verhalten des Kollektivs kennt. 
    Corona ist, wenn man so will, genau ein derartiges
    Experiment.
    Und es trennt in überdeutlicher Schärfe die Aufrechten von den Kriechenden, die Ehrlichen von den Lügenden. Die wie unmündige Kindergartenkinder an den Lippen der Radioonkel und Fernsehtanten hängenden und ihnen blindlings Vetrauenden. Von den mündigen Erwachsenen, die sich dem betreuten Denken versagen, ihren kritisches Verstand nicht nehmen lassen und sich auf eigene Initiative hin verantwortungsbewusst selbst ein Bild zur Lage machen.

    Aber lassen wir es damit bewenden.

    Ihr habt Euch klar und eindeutig positioniert. Was ich Euch zu Corona mitgeteilt habe, ist „Blödsinn“, „Müll“ und „Schmarrn“, wie ich es fassungslos und kopfschüttelnd mit Datum protokolliert habe. Verschwörungstheorien erlegen bin ich sowieso, weil Euch das ja auch immer die Radioonkel und Fernsehtanten zu all jenen kolportieren, die es wagen, über den immer dünner werdenden Tellerrand des politisch korrekt eingezäunten Denkens hinauszuschauen. Und Demonstranten sind „Idioten“. Maskenverweigerer sogar: „Vollidioten“…

    Ja, ich habe verstanden. Ich werde Euch nicht mehr mit der Wahrheit belästigen, die ihr dann ohnehin wieder wie totgeklatschte Schmeissfliegen in den Mistkübel Eurer Obrigkeitshörigkeit und Eures windelweichen sozialen Komformismus kippt.

    Bleibt buckelnde Diener der Grossen Lüge. Giesst weiter all das, was ich Euch vermittelt habe, naserümpfend in den Abfluss. Vergrabt wei- ter Euren Kopf im Sand und tut so -pssssssst- als hättet Ihr -nie!- irgend etwas von all dem gehört, was ich geistesgestörter Querulant in bemitleidenswerten Anfällen wahnhafter Phantasterei in stinkenden Schwällen erbrochen habe.

    Vermeidet schamvoll, den Namen dieses vewirrten Aufwieglers in Euren Reihen zu nennen. Und schlagt ihn am besten noch einmal zu den Heiligen Drei Königen ordentlich ans Kreuz desjenigen, dessen Botschaft hier und heute von Euresgleichen in historisch einmaligen Ausmass in den Dreck gezogen wird.

    Denunziert mich hinter meinem Rücken bei einem Hygienekomissar Eurer Wahl als unsauberes Schmuddelsubjekt, das sich störrisch der Reinhaltung des Volkskörpers widersetzt.

    Und in unterträglich ungehöriger Form die Dinge zur Sprache bringt, die von den Desinfektionskommandos und Maulkorbverteilern auf Anweisung des rautenfaltenden Furunkels in Berlin und des ehemaligen Terroristen in der Chefetage der WHO täglich gelöscht, verbannt – oder eben zur Anzeige mit drakonischen Folgen gebracht werden.

    Nur zu ! Macht Euch weiter Mitschuld an einem epochalen Verbrechen an der Menschlichkeit wie bisher !

    Raunt weiter wie zu Weihnachten besorgt, ich hätte in meinem letzten Pamphlet -mon Dieu- tatsächlich Jesus zitiert !
    „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Licht“ hat der Sohn Gottes gesagt, dessen Geburt Ihr gerade erst mit süssem Gebäck, gebratenen Vögeln und dampfenden Klössen gefeiert habt.

    Wenn zu viele gemeinsam die Wahrheit verraten, wird es für sehr lange sehr dunkel.

    Ich werde meinen Widerstand fortführen.

    Im Namen der Wahrheit. Im Namen der unantastbaren Grundrechte.

    Ja, und ganz besonders im Namen von Jesus Christus.

    PS : Vergesst nicht, dieses Schriftstück sofort zu entsorgen – am besten : zu verbrennen. Niemand darf von Euch  erfahren, dass sich ein Ketzer in Euren Reihen befindet. Macht es wie die Pharisäer – leugnet alles, was er Euch Erhellendes zum Götzendienst am Viren-Voodoo verraten hat. Verflucht ihn dreimal, wenn der Hahn am Morgen kräht. Oder lasst ihn gleich ans Kreuz der Hygienedespoten schlagen.

  21. Menschen sind schon seltsam.

    Gegen Genmais sind sie bereit ins Gefängnis zu gehen.
    Aber für eine Genverändernde Spritze zertreiten sie sich sogar mit ihrer familie.

  22. NEUJAHRESANPRACHE AN ALLE INDOKTRINIERTEN, NARKOTISIERTEN, LOBOTOMIERTEN
     ZOMBIFIZIERTEN

    „Bleibt buckende Diener der Grossen Lüge. Giesst weiter all das, was ich Euch vermittelt habe, naserümpfend in den Abfluss. Vergrabt weiter Euren Kopf im Sand und tut so -pssssssst- als hättet Ihr -nie!- irgend etwas von all dem gehört, was ich geistesgestörter Querulant in bemitleidenswerten Anfällen wahnhafter Phantasterei in stinkenden Schwällen erbrochen habe.“

    Ohne es beabsichtigt zu haben, ist aus der Antwort zu einem Kommentar von Verismo eine Ansprache an den engsten Kreis meiner Verwandtschaft geworden. Offenbar hat mich mein Unterbewusstsein am letzten Tag des Jahres zu einem finalen Resume meiner privaten Bemühungen zur Vermittlung um das Geschehen zu Corona angeleitet.

    Da ich nicht wirklich damit rechne, dass es von den Adressaten auch gelesen wird, stelle ich es hier für alle Leser und Besucher ein. Denn das Schriftstück spiegelt genau das wieder, was ein jeder um die Vermittlung der Wahrheit Leidgeprüfter auf die eine oder andere Art zum Ausdruck bringt. Egal, ob Mediziner, Wissenschaftler, Politiker,
    Journalist oder Aktivist – ob es sich um einen Dr. Wolfgang Wodarg, eine Polly St George, einen Samuel Eckert handelt. Die Erfahrungen aller sind deckungsgleich. Der emotionale Druck enorm. Und der Wunsch nach Artikulation und Mitteilung daher gross :

    „Was sind das für erbärmliche Mediziner ?“

    Diese Frage von Verismo, die mir gestern den Anlass zu den
    folgenden Zeilen gab, muss auch an Journalisten, Rechtsanwälte, Politiker, Wissenschaftler, Verfassungsrechtler gerichtet werden. Und an unsere Mitbürger.

    An unsere Mitbürger wie Euch, liebe Verwandschaft, die ich mit soviel Nachdruck so eindringlich immer wieder ALLES zu dem Geschehen mitgeteilt habe.

    Ich habe Euch die Filme gezeigt. In denen ein gestandener Anwalt von internationalem Rang wie Dr.Fuellmich nach über 100 Stunden Anhörung weltweit führender Experten den ganzen epochalen Skandal komprimiert zusammenfasst. 

    Die Filme, in denen die schrecklichen Szenen der auf friedliche Demonstranten einschlagenden Polizisten dokumentiert sind.

    Den Film, in dem denen eine Kinderärztin höchst Verstörendes zur hochgradigen Traumatisierung von Schülern und Kindern zu Protokoll gibt.

    Den Film, in dem ein Dr. Wodarg zu Wort erschüttert die kafkaeske millionenfache Verwendung von PCR-Tests zum Nachweis von Infektionen kommentiert. Denn dafür sind dies Tests, wie schon ihr Erfinder immer wieder betonte, vollkommen ungeeignet. Weil sie nie dafür gedacht. Und nie dafür gemacht wurden.

    Den Film, in dem eine Dr. Madej und Dr. Tenpenny Stellung beziehen zu dem völlig unverantwortlichen, ja verbrecherischen Irrsinn, eine nie je erprobte, geschweige denn durch Langzeitstudien zertifizierte Gentechnik als Impfung zu verabreichen, die jahrzehntelang schon an Testphase Eins, den Tierversuchen, scheiterte, weil derart viele Tiere durch sie verendeten. 

    Den Film, in dem eine Friederike de Brujn das mehr als legitime Anliegen der Querdenker erläuterte.  

    Den Film, in dem ein aus den USA zu der grossen Demonstration in Berlin mit Millionen Teilnehmern eingeflogener John F. Kennedy in dramatischen Tönen davor warnte, dass im Windschatten eines historischen Fakes soeben der unentrinnbare digitale Gulag einer Orwellschen Diktatur errichtet wird.

    Und so weiter. Und so fort.

    Ich habe Euch in meinen Texten immer wieder regelrecht geradezu angefleht, nicht die Fehler Eurer Eltern und Grosselterngeneration zu wiederholen.

    Nie wieder wegsehen ! 
    Nie wieder mitlaufen !

    Ich habe Jesus Christus, Mahatma Gandhi, Berthold Brecht, Sophie Scholl und so viele mehr im Namen der Wahrheit zu Wort kommen lassen. Um Euer Herz zu erreichen. Und Euer Gewissen anzusprechen.

    Es gibt nichts, was ich unversucht gelassen habe. Sogar laut tobend Porzellan habe ich in der Küche zerschlagen, um Euch mit einem krachenden Paukenschlag aus Eurer geistigen Vollnarkose zu erwecken,hoffend, Euch damit klarzumachen, dass das Ganze längst sich als alles andere als ein bald vorübergehender Spuk entlarvt hat.

    Sondern eine allumfassende elementare Bedrohung in einer derart epischen Dimension, dass sie Euch jeden Herzschlag, jeden Atemzug, Tag und Nacht dazu veranlassen müsste, Eure Mitmenschen aufklären zu wollen, ja: zu müssen. Und beherzt und energisch die Fackel weiterzureichen, die ich seit März 2019 hochhalte.

    Unzählige Male habe die letzten Jahre schwarz auf weiss bewiesen, dass die Ergebnisse meiner Recherchen nichts als die reine Wahrheit zutage gefördert haben. Habe ich demonstriert, dass ARD, ZDF, Zeit und Spiegel, das gesamte Medienestablishment sich schon lange seiner Verpflichtung zu einer objektiven objektiven Berichterstattung entbunden hat.

    Wie bei dem „Konzert gegen rechte Gewalt“ in Chemnitz, wo die ganze Republik begeistert einer Veranstaltung applaudierte, bei der vor 65000 meist sehr jungen Besuchern, Kindern noch fast, das Steinigen von nackten Frauen, das Fressen von Missgeburten und „Pisse, rot wie Sangria“ besungen wurde, als handle es sich dabei um eine riesige Supergaudi. Bundespräsident Steinmeier, prominente Popsternchen, berühmte Schauspieler, die ganze Riege der Talkshowgrössen und Alpha-Journalisten – jeder von Rang und Namen hatte sich dafür hergegeben, bei dem perversen Lügenspektakel mitzulügen und sich „solidarisch“ mit dieser höchstgradig abartigen und vor bestialischer Gewalt triefenden Veranstaltung zu zeigen.

    Nur die – von Staatsfunk und dem Medienestablishment geschmähte – freie, unabhängige Presse war es, die die „rassistischen Nazi-Übergriffe“ in Chemnitz entgültig als glatte Lüge entlarvte. Und die Glorifizierung bestialischer Gewalt auf der Bühne als das anprangerte, was sie nun einmal war. Eine elende Schande.

    Dass meine Schriftstücke über Corona von Euch wortwörtlich zu Blödsinn“,„Schmarrn“ und „Müll“ herabgewürdigt wurden, ist nun genau die gleiche perverse Realitätsumkehrung und Verhornballung der Wahrheit wie das begeisterte kollektive Loben der dargebotenen Ekeltiraden auf der Bühne in Chemnitz. 

    Es ist alles anders als „Müll“ und „Schmarrn“, wenn ich darauf hingewiesen habe, dass es wieder die freie und unabhängige Presse ist – und zwar einstimmig und weltweit – die seit Monaten unablässig eínen Beweis nach dem anderen publiziert, dass wir es bei Corona mit nichts anderem als einer Neuauflage des Schweinegrippe-Fakes vor 2009 zu tun haben. Und dass infolge der völlig unverhältnismässigen Masnahmen :

    Das grösste Wirtschaftsdesaster aller Zeiten durch Lockdown-Salven regelrecht herbeigebombt wird.

    Der Mittelstnd als überlebenswichtiges Wirtschaftsrückgrad sukzessive erbarmungslos zu Toder stranguliert wird.

    Bereits Dutzende von Millionen von Hungertoten unter den Ärmsten anbahnen.

    Mit der Annihilierung unserer demokratischen Grundrechte die totale Kastration des Rechtsstaates erfolgt ist,
    durch die nun niemand mehr vor staatlichen Willkürakten geschützt ist.

    Im Windschatten des angestifteten Desasters ein elitärer Zirkel milliardenschwerer Oligarchen im Verbund mit bis ins Mark korrupten supranationalen Behörden wie die WHO daran macht, eine weltweite Hygiene-Dikatur zu inStallieren, bei der uns allen sehr bald ein erbärmliches Dasein als regelmässig niedergeimpfter Knecht einer Orwellschen Tyrranei blühen wird, wenn wir uns nicht schleunigst in aller Deutlichkeit zur Wehr setzen und zivilen Ungehorsam leisten.

    Corona ist die Krönung eines sich bereits lange anbahnenden Prozesses, bei dem jetzt das gleiche Kartell wie bei dem Schweineggrippe-Fake durch weltweites vorsätzliches Schüren von Todesängsten all das erpresst, was für das Errichten einer unentrinnbaren, bargeldlosen Orwellschen Diktatur notwendig ist. Auch das habe ich Euch mehrfach mitgeteilt. Ebenso, dass ein breites Portfolio an Dokumenten existiert, in denen genau diese Absichten zu Papier gebracht wurden.

    Im Zuge dieser Agenda ist nun auch das grösste nur
    denkbare und an Fahrlässigkeit nicht zu überbietende gentechnische Massenexperiment an der menschlichen Spezies angelaufen.  Denn bei den Impfungen handelt es sich um alles andere als um die altbewährte Immunisierungsmethode. Sondern um ein nie je zuvor erprobtes gen-technisches Verfahren, das bisher zwei Jahrzehnte lang bereits immer bereits an Phase Eis, den Tierversuche, gescheitert war.

    Der in allen Bereichen der Impfindustrie investierte Bill Gates,
    der als Hauptfinanzier der WHO dort den Ton vorgibt, ist nicht von ungefähr auch intensiv in das Gen-Business von Monsanto involviert – eine unheilvolle Allianz, die bereits einen katatrophalen Flurschaden bei Kleinbauern in der Dritten Welt angerichtet hat.

    Ebenso kooperiert der „heimliche Chef der WHO“(Die Zeit) schon lange mit den Militärlabors des PENTAGON, in denen die aktuelle Gen-Impf-Technik ursprünglich entwickelt wurde. Durch Pharma-Sponsoring wurde dieses gentechnische Verfahren in den zivilen Sektor transferiert, wo es unter sträflicher Umgehung der bisher immer geltenden strengen Sicherheitsregularien in Rekordzeit produktionsreif gemacht wurde. 

    In der Tagesschau erklärte der impfbesessene hundertfache Milliardär in imperialem Gestus kategorisch, es werde erst dann die globale Lockdown-Knechtung aufgehoben werden, wenn mindestens 7.000.000.000 Menschen durchgeimpft wären – mit eben dieser aus den Militärlabors stammenden Gentechnik. Eine fantastische Sache, wie der Ex-Bankaufmann und frühere Berufs-Pharma-Lobbyist Spahn seinen derzeitigen und zukünftigen Gen-Impflingen vorschwärmt.

    Fantastisch vor allem für die Umsätze der mit der WHO und ihrem Super-Oligarchen verbandelten Konzerne, die sich vorsorglich von den Regierungen vertraglich von jeglicher Haftung für auftretende Schäden befreien liessen.

    Dass Corona von einer sich als neue Pharaonenkaste verstehenden und gebärdenden Elite als Mittel zum Zweck einer brachialen Gesellschaftsumformung nach ihren Vorstellungen eingesetzt wird, ist nun alles andere als eine „Verschwörungstheorie“, wie Ihr Euch als einfältige Systembüttel immer wieder zu meinen Darreichungen befleissigt anzumerken. Obwohl Ihr Euch nicht einmal um einen Bruchteil meines Wissens bemüht habt und als blosse Titelzeilen-Papageien nicht ansatzweise meine Medienkompetenz besitzt, die ich mir in zwei Jahrzehnten intensiver Recherchearbeit erworben habe.

    Bevor Ihr Eure Schnäbel zum vorlauten Krakelen aufsperrt, solltet Ihr Euch erst einmal ein Buch von WEF-Chef Klaus Schwab (oder etwa dem Technischen Direktor von Google, Ray Kurzweil), zu Gemüte führen, in dem das ganze perverse orwellsche Arsenal der postindustriellen transhumanistischen Agenda aufgefächert wird, die nun durch den elitären Super-Club, dem Klaus Schwab vorsitzt, mit der Brechstange namens Corona-Pandemie implementiert werden soll.

    Genau dieser Zirkel der Superreichen und Supermächtigen, das World Economic Forum, war es, der – finanziert vom omnipräsenten Bill Gates – acht Wochen vor dem Ausrufen der Pandemie durch den Ex-Terroristen und WHO-Chef Tedros Adhanon eine generalstabsmässig ablaufende Corona-Pandemie-Simulation inzenierte. Und als Generalprobe für den zwei Monate später ausgerufenen „Ernstfall“ in allen Details durchspielte. Bis hin zum medialen Umgang mit dem Thema Corona-Pandemie, der das strenge Ahnden aller Informationen vorsah, die dem Diktat der WHO widersprechen. Seit der knapp zwei Monate nach dieser Pandemie-Übung ausgerufenen „realen Pandemie“ erleben
    bzw. erleiden wir ein nie zuvor dagewesenes drakonisches Einschränken der Meinungsfreiheit zum Thema Corona, Impfungen und WHO, das bis zum Berufsverbot für kritische Mediziner reicht und dem Heimsuchen von öffentlich besonders aktiven kritischen Stimmen durch schwerbewaffnete Rollkommandoes der Polizei.

    Schliesslich wurden am 18. November durch ein blitzschnell durchgepeitschtes Ermächtigungsgesetz die unveräusserlichen Grundrechte wie schon einmal im Dritten Reich tatsächlich ausser Kraft gesetzt. Seit diesem Tag hat jeder von uns den Schutz auf die Unversehrtheit der Wohnung und die Unantastbarkeit seines Körpers verloren. Wir sind damit schutz – und rechtlos der staatlichen Willkür ausgeliefert. Selbst, was unseren eigenen Körper betrifft. er gehört nun nicht mehr ausschliesslich uns selbst.

    Die friedliche Demonstration gegen diese offizielle finale Beerdigung der Demokratie wurde mit Pfeffergas und Wasserwerfern brutal von den Schwarhelmen der Polizei niedergewalzt.

    Würdet Ihr nun behaupten, Ihr würdet von dem Ganzen nichts wissem, wäre dies eine obszöne Lüge. Nein, ich habe mich derart oft zu dem bösen Corona-Spiel wiederholt, dass ihr aufgestöhnt habt. Und dann habe ich noch weitere 10 mal durchexerziert, was Euch zuvor in den Videos vermittelt wurde Vom PCR-Test über die Gen-Impfungen zum geplanten radikalen Totalumbau der ehemaligen Demokratien in eine durch künstliche Intelligenz gesteuerte Orwellsche Dystopie nach chinesischem Vorbild – dem sozialistischen Hygienetotalitarismus.

    Warum tut Ihr dann aber so, als hättet Ihr nie je von all den unfassbaren und vollkommen inakeptable Vorgängen rund um Corona gehört ?

    Immer, wenn das Thema zur Sprache kommt, redet ihr einem jedem wie krummbuckelige Lakaien eilfertig nach dem Mund. Kein Warnen vor den sich wie eine Endzeit-Apokalypse anbahnenden Desastern auf allen Ebenen. Keine Aufklärung zu den vollkommen unbrauchbaren PCR-Tests, die ich mindestens drei Dutzend Mal zur Sprache gebracht habe.  Kein Pieps zum Irrsinn nie zuvor erprobter Gen-Impfungen. Zur Totalamputation aller unserer demokratischer Rechte durch ein Ermächtigungsgesetz.   Zu den Plänen des World Economic Forum zum brachialen Umbau unserer Gesellschaft mittels der Brechstange Pandemie, zu denen ich Euch u.a. die warnenden Worte des Erzbischofs Vigano ausgedruckt habe.

    Nichts. Wegsehen ! Mitlaufen ! Mitbuckeln und Mitkriechen !

    Ja – würdeloses, feiges Mitmarschieren im Stechschritt nach dem Diktat der Obrigkeit und des gleichen hinter ihr die Fäden ziehenden Verbrechersyndikats, das schon vor zehn Jahren das Ausrufen einer Pandemie als perfektes Marketinginstrument für den grossen Reibach mit millionenfach von den Regierungen eilends bestellten – und dann wieder eingestampften – Impfstoffen missbraucht hat.

    Ihr setzt alles daran, Euch als aus dem gleichen bröseligen Weich- holz geschnitzt zu offenbaren wie jene, die damals brav artig Heil Hitler statt Guten Tag gesagt haben. Und schnell die Rolläden hinuntergelassen haben, wenn etwas geschah, was man nicht sehen, nicht wissen durfte. 

    Was um Himmels Willen ist denn los mit Euch, dass Ihr Euer stets frischgebügeltes Fähnchen derart ehrelos in den Wind hängt ?!

    Was ist nur los mit Euch, dass Ihr wie abgerichtete Pudel artig durch einen Reifen nach dem anderen einer Zirkusnummer springt, vor der Ihr derart faktenreich in Worten, Schriftstücken und vielen Stunden Filmmaterial aufgeklärt und gewarnt wurdet ?! 

    Habt Ihr denn überhaupt keine Selbstachtung, Würde, Ehre ? Kein Gewissen ? Kein winzig kleines bisschen Rückgrad ?

    Seid ihr derart moralische verkommen, dass ihr Abermillionen Existenz- und Brotloser, ja elendlich Verhungert in Kauf nehmnt, nur um Eure feige Spiessserseele weiter suf der weichen Woge des kollektiven Lühenwahnsins zu schaukeln ?

    Diese Frage stellen sich alle schaudernd den Kopf schüttelnd in der Aufklärung Aktive angesichts ihrer wie in einem Horrorthriller regelrecht zombifizierten Mitmenschen, die in einem hackenschlagendem Kadavergehrorsam genauso hypnoseartig parieren, wie man es aus den gruseligen psycholgischen Experimenten zum devoten Kniefall des Einzelnen vor einer beliebigen Autoritätsperson und seine willenlose Unterordnung unter das Verhalten des Kollektivs kennt. 
    Corona ist, wenn man so will, genau ein derartiges
    Experiment.
    Und es trennt in überdeutlicher Schärfe die Aufrechten von den Kriechenden, die Ehrlichen von den Lügenden. Die wie unmündige Kindergartenkinder an den Lippen der Radioonkel und Fernsehtanten hängenden und ihnen blindlings Vetrauenden. Von den mündigen Erwachsenen, die sich dem betreuten Denken versagen, ihren kritisches Verstand nicht nehmen lassen und sich auf eigene Initiative hin verantwortungsbewusst selbst ein Bild zur Lage machen.

    Aber lassen wir es damit bewenden.

    Ihr habt Euch klar und eindeutig positioniert. Was ich Euch zu Corona mitgeteilt habe, ist „Blödsinn“, „Müll“ und „Schmarrn“, wie ich es fassungslos und kopfschüttelnd mit Datum protokolliert habe. Verschwörungstheorien erlegen bin ich sowieso, weil Euch das ja auch immer die Radioonkel und Fernsehtanten zu all jenen kolportieren, die es wagen, über den immer dünner werdenden Tellerrand des politisch korrekt eingezäunten Denkens hinauszuschauen. Und Demonstranten sind „Idioten“. Maskenverweigerer sogar: „Vollidioten“…

    Ja, ich habe verstanden. Ich werde Euch nicht mehr mit der Wahrheit belästigen, die ihr dann ohnehin wieder wie totgeklatschte Schmeissfliegen in den Mistkübel Eurer Obrigkeitshörigkeit und Eures windelweichen sozialen Komformismus kippt.

    Bleibt buckelnde Diener der Grossen Lüge. Giesst weiter all das, was ich Euch vermittelt habe, naserümpfend in den Abfluss. Vergrabt wei- ter Euren Kopf im Sand und tut so -pssssssst- als hättet Ihr -nie!- irgend etwas von all dem gehört, was ich geistesgestörter Querulant in bemitleidenswerten Anfällen wahnhafter Phantasterei in stinkenden Schwällen erbrochen habe.

    Vermeidet schamvoll, den Namen dieses vewirrten Aufwieglers in Euren Reihen zu nennen. Und schlagt ihn am besten noch einmal zu den Heiligen Drei Königen ordentlich ans Kreuz desjenigen, dessen Botschaft hier und heute von Euresgleichen in historisch einmaligen Ausmass in den Dreck gezogen wird.

    Denunziert mich hinter meinem Rücken bei einem Hygienekomissar Eurer Wahl als unsauberes Schmuddelsubjekt, das sich störrisch der Reinhaltung des Volkskörpers widersetzt.

    Und in unterträglich ungehöriger Form die Dinge zur Sprache bringt, die von den Desinfektionskommandos und Maulkorbverteilern auf Anweisung des rautenfaltenden Furunkels in Berlin und des ehemaligen Terroristen in der Chefetage der WHO täglich gelöscht, verbannt – oder eben zur Anzeige mit drakonischen Folgen gebracht werden.

    Nur zu ! Macht Euch weiter Mitschuld an einem epochalen Verbrechen an der Menschlichkeit wie bisher !

    Raunt weiter wie zu Weihnachten besorgt, ich hätte in meinem letzten Pamphlet -mon Dieu- tatsächlich Jesus zitiert !
    „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Licht“ hat der Sohn Gottes gesagt, dessen Geburt Ihr gerade erst mit süssem Gebäck, gebratenen Vögeln und dampfenden Klössen gefeiert habt.

    Wenn zu viele gemeinsam die Wahrheit verraten, wird es für sehr lange sehr dunkel.

    Ich werde meinen Widerstand fortführen.

    Im Namen der Wahrheit. Im Namen der unantastbaren Grundrechte.

    Ja, und ganz besonders im Namen von Jesus Christus.

    PS : Vergesst nicht, dieses Schriftstück sofort zu entsorgen – am besten : zu verbrennen. Niemand darf von Euch  erfahren, dass sich ein Ketzer in Euren Reihen befindet. Macht es wie die Pharisäer – leugnet alles, was er Euch Erhellendes zum Götzendienst am Viren-Voodoo verraten hat. Verflucht ihn dreimal, wenn der Hahn am Morgen kräht. Oder lasst ihn gleich ans Kreuz der Hygienedespoten schlagen.

    • Nachdem dieser Kommentar nach dem Einstellen nicht sichtbar war, habe ich es noch einmal versucht, daher der Doppelpost.

  23. Die russische Paradox-Empfehlung
    Von Plandemie sprechen und Sputnik-V empfehlen
    *
    >Trump erhält Unterstützung | Pence wurde verklagt | Der Senat fördert die Propaganda der KPCh – YouTube

    Anmerkung und Sequenz zum Video
    >Ein Dem-Senat-Kandidat bedient chinesische Medien.
    >Die vormalige Rep-angesiedelte Niki Haley sieht in der
    chinesischen Partei klar eine US-Gefahr
    ( Haley wurde als Kind indischer Einwanderer geboren.
    Ihre Eltern Ajit Singh Randhawa und Raj Kaur Randhawa
    gehören der Glaubensgemeinschaft der Sikhs an. …
    Haley wurde am 29. April 2019 zum Mitglied des Aufsichtsrates
    (Board of Directors) von Boeing gewählt. …”
    Nikki Haley – Wikipedia )
    >Wenn eine US-Geldvergabe mit 1,3 Mrd. an Ägypten
    und das dortige Militär fließe, welche damit russische
    Waffen kaufen, dürfte wohl auch ein einmaliger
    2000-Dollar-Scheck kein Problem sein.
    >Trump definiert sich (über Thomas Becket) im Kampf für
    religiöse Freiheit von Glauben
    (egal ob Priester-, Rabbi-, Iman-, Guru- oder Islam), als Institution(en), welche über dem Staat stehen solle(en),
    da nur dieses (Logen-)Ordinarium Gnade kenne
    (eine vernetzte Kontrolle mit Aristokratie, Steuerung
    und Machterhalt, als Gemeinschaft der Heiligen
    und Vergebung der Sünden).

    • Die neuen Kalifen der NWO und ihre Priester

      Folglich strebt Trump einen Gottesstaat an und mit
      sich darselbst als immunisierten göttlichen Alleinherrscher
      bis an sein Lebensende, gleich dem Iran, China,
      Russland, Saudi Arabien, Thailand usw.

      • @ Andrea
        woher haben Sie denn diese gequirrlte Scheisse…?
        Trum kämpft ja gerade gegen den Wahn der NWO!
        Deswegen hat er so enorme Probleme. Die meisten Bürger in den USA oder der EU haben keine Ahnung davon was hinter deren Message steckt. Denen kannst Du auch auf politsch getrimmt das Pyramidensystem des ML Marketing verkaufen. Die ganz vorne stehen, quasi die Hurra, Friede Freude Einerkuchen Gurus geht die Rechnung auf, vielleicht noch eine Stufe drunter sind auch Happy. der Großteil wird mit großen Worten verarscht und geht leer aus. Bzw. den Bach hinunter. Trump hat mit dem absolut nichts zu tun.
        Sie sollten mal bei Merkel vorsprechen! Da sind Sie an richtiger Stelle mit „immunisierter,göttlicher Alleinherscher! “
        Ich hoffe dieses Lügensystem fällt endlich im Jahr 2021 in sich zusammen, egal wo auf der Welt.

      • da glaubt wohl jemand an diese Q Scheiße,merkelwürdig,dass bis dato noch nichts passiert ist,und fangen Sie nicht mit Verhaftungen an,wurde Gates,Rotshild,Rockefeller,Merkel,Macron schon verhaftet? Q dient zur Ablenkung,damit daas Volk wieder einmal ruhig bleibt und nicht endlich mal die Straßen stürmt,sowohl in den USA als auch hier in Buntland,und falls Sie es noch immer nicht wissen,Trump ist Jesuit,dafür gibt es genug Quellen,er dient der NWO,trotzdem wird er von Patrioten so hingestellt,das er Amerika retten will und der Messiahs ist,sein Plan geht doch voll auf? das gibt ein böses Erwachen für jeden,ehrlichen Patriot.

        Informieren Sie sich einfach mal und löschen diesen Q Mist aus Telegram,ich verfolge den Scheiß seit Jahren,nichts passiert,große Ablenkung,es wird verschoben und die NWO ist bald auf der Zielgeraden.Frohes Erwachen Ihnen.

    • Geschichten aus 1000 und einer Nacht

      Trump, als grauer konföderierter Patriot und Separatist
      im blauen Union-Vorstand der Vereinigten Staaten von Amerika,
      unterwirft damit offensichtlich alle „Gläubigen“
      einer vereinten globalen Glaubensinstitution.

      DE 000

      >220px-2008_South_Carolina_license_plate_In_God_We_Trust_000_000.png (220×114) (wikimedia.org)
      Quelle: In God We Trust – Wikipedia

      So stellt sich die Frage, in welcher Höhe und womit der
      vergeistigte Nimbus der Erleuchteten
      „biologisch investitativ“ involviert ist,
      um mit seinen Ernannten durchzustarten.

      • Papst Franziskus„Gute Katholiken müssen sich nicht wie die Karnickel vermehren“Quelle: Die vereinten Nachrichten

      • @ andrea
        Wie soll man nun Ihre Info auffassen????
        Dieser dämliche aller dämlichen Sätze von Franziskus stammt übrigens aus 2015!

        Wem glauben Sie jetzt mehr?
        Wenn gute Katholiken sich wie Karnikel vermehren würden, gäbe es in Europa wesentlich mehr Kinder, das Gegenteil ist aber der Fall! Dank Grünroter Einsage in die Merkelpolitik Deutschlandabschaffung Maschinerie. Das der senile, durchgeknallte Papst ohne Durchblick vielleicht gerne wenigstens ein Kind hätte, wäre durchaus im Bereich des möglichen. Ich traue ihm aber zu der weiss u.U. nicht mal wo hinten oder vorne ist. Man kennt ja die Kirche in der Richtung ob protest.,oder gar katholisch.

        Die Krux ist aber, in Bezug auf seine Äußerung..wieso hofiert er denn so humanistisch brüderlich ideologisch den Islam, mitsamt dessen weltweit expandierenden menschenverachtender Unkultur gegen Ungläubige? Insesondere gegen Frauen, gegen Chisten, gegen Menschenrechte, ect. pp. ?!
        Wieso wäscht er ausgerechnet denen die Füsse, findet Refugeeflutung in Europa/insbes. Deutschland so supertoll? Weis er nicht, dass gerade der Islam die meisten KInder produziert “ ja „wie die Karnikel vermehren“ ,um dessen Tradition der Fam. Clans hochzuhalten?! Seine Sicht der Dinge und an Frechheit nicht zu überbietende Kritik ist auf die völlig falschen Menschen, bzw. Weltreligion gerichtet.
        niemals auf diese wichtige Position gewählt werden dürfen. Beide haben parallel jeglichen Überblick über ihr Tun verloren, bzw. noch nie besessen!
        Und die Überbevölkerung kommt nicht durch die Gesellschaft in Europa/bzw. USA – sondern aus den Ländern die als Asylanten durch ideologischen Bruder- und Verdrängungskriege in arabischen afrikanischen Erdteilen (durch den Papst und Merkel befeuert) in Europa landen.
        https://www.dw.com/de/papst-nicht-wie-die-karnickel-vermehren/a-18201422

        „Es gibt im Islam keine Menschenrechte!“ – Dr. Michael Ley – AfD-Fraktion im Bundestaghttps://www.youtube.com/watch?v=YxxgAT7YPKI

        Gunnar #Heinsohn – über den wahren Hintergrund des Asylwahnshttps://www.youtube.com/watch?v=cqcPduCvjrY

  24. Horoskop 2021: Börse, Wirtschaft, Politik, Corona

     Die Impfungen, die bereits begonnen haben, führen zu enormen Nebenwirkungen. Und das wird nicht mehr verheimlicht werden können.

    Was die Herrscher wollen ist, die Menschen nicht nur finanziell-wirtschaftlich zu schwächen sondern v.a. psychisch – damit alle so frustriert, hoffnungslos und demoralisiert sind, dass sie aufgeben – nicht den Kampf gegen die Herrscher; diesen Kampf kann man
    nicht gewinnen.

    Nein, sie wollen, dass jeder Einzelne sich selbst aufgibt – denn dann ist er leichte Beute.

    Dann können sie durchregieren und sie wollen jetzt endlich mal ans Ziel kommen.

    Es wird aber – wie gesagt – zu viele Impfschäden geben und im Laufe der Zeit werden immer weniger Menschen den Mainstream-Nachrichten glauben. Der Staat wird möglicherweise erst einmal versuchen abzulenken, indem er weitere Hilfen verspricht – gleichzeitig aber auch über eine Steuererhöhung nachdenkt.

    Die Herrscher der Welt vergessen eins: Je mehr die Völker unterdrückt werden, desto stärker wird die Kraft zur Befreiung und zur Revolution – und diese Kraft beginnt sich jetzt aufzubauen. Immer mehr werden die Regierungen angegriffen werden, es wird heißen, dass der Staat seine Fürsorge und Schutzpflicht den Bürgern gegenüber nicht wahrgenommen hat, dass er Geld und Vertrauen veruntreut und seine Macht missbraucht hat.

    Das kommt nicht von den sog. Verschwörungstheoretikern sondern von Leuten, die bisher Mainstream waren und im Laufe der Zeit auch aus den eigenen Reihen.

    Die bisher friedlichen Organisationen werden weiterhin dazu aufrufen, friedlich zu bleiben … aber der Zorn über die Arroganz und Ignoranz der Herrscher wird bei denen, die bisher treu dem Mainstream geglaubt haben, immer größer. Diese fühlen sich jetzt alle belogen und betrogen. Und je mehr die einzelnen Menschen und Berufsgruppen einfach vergessen werden und ungehört bleiben, desto größer wird der Zorn.

    Den ganzen Artikel von Christiane Durer lesen :
    https://www.mmnews.de/wirtschaft/157288-horoskop-2021
    ——————————

    An der mesopotamischen Astronomie ist neben dem frühen Beginn genauer Beobachtungen – im 3. Jahrtausend v. Chr. – bemerkenswert, wie präzise die Messreihen auf tausenden Tontafeln aufgezeichnet wurden.

    Damals kannten die Babylonier alle wichtigen Himmelszyklen mit erstaunlicher Genauigkeit:[14] u. a. den synodischen Monat mit 29,53062 Tagen (statt 29,53059), den Venus- und Marsumlauf (nur 0,2 bzw. 1 Stunde fehlerhaft) oder den 18-jährigen Saroszyklus der Finsternisse. Unsere Stundenzählung und die 360° wurden in Babylon entwickelt. Die ekliptiknahen Sternbilder waren in drei Wege der Sonne gegliedert, die man den Göttern Anu, Enlil und Ea zuordnete.[15]

    Ein zentrales Anliegen der dortigen Priesterastronomen waren astrologische Voraussagen und die Beschäftigung mit himmlischen Vorzeichen. Babylonier und Assyrer bewahrten in ihren Archiven Aufzeichnungen über ihre astronomischen Beobachtungen, die selbst nach vorsichtigen Schätzungen bis ins dritte vorchristliche Jahrtausend zurückreichen.[16][17]

    Beispielsweise enthalten die assyrischen MUL.APIN-Tontafeln aus der Epoche von 2300 bis 687 v. Chr. genaue Auflistungen der heliakischen Aufgänge der Sternbilder am Himmel. Sie wurden immer in drei Sätzen erstellt und bis ca. 300 v. Chr. je nach Bedarf dupliziert. Es ist anzunehmen, dass der griechische Astronom Eudoxos von Knidos viele dieser Daten für seine Sternkataloge verwendet hat.

    Die Sumerer erstellten nach den astronomischen Konstellationen ihren Kalender. Tausende von überlieferten Tontafeln in Keilschrift, die vor allem den Archiven von Uruk und Ninive zugeordnet werden, enthalten astronomische Texte. Schon im frühen 3. Jahrtausend v. Chr. wurde die Venus als Stern der Inanna beschrieben. Alte Rollsiegel und Texte, die Inanna als Verkörperung des Planeten Venus erwähnten, belegen die damaligen sumerischen Kenntnisse:[18] Inanna, als Venus sehen dich auch alle Fremdländer leuchten. Ich möchte ihr, als Himmelsherrin, ein Lied darbringen.[19]

    Gestützt auf lange Beobachtungsreihen entwickelten babylonische Astronomen mathematische Reihen, die es ermöglichten, die Positionen der Himmelskörper zu berechnen (siehe Ephemeriden) und gewisse Himmelserscheinungen vorauszusagen. Bereits um 1000 v. Chr. konnten sie komplexe Überlagerungen periodischer Phänomene in die einzelnen Perioden isolieren und so vorausberechnen.

    Nabu-rimanni (ca. 560–480 v. Chr.) ist der früheste namentlich bekannte babylonisch-chaldäische Astronom. Bedeutende Nachfolger sind Kidinnu (ca. 400–330), Berossos (um 300) und Soudines (um 240 v. Chr.).
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Astronomie

    Hinweiser : Die PriesterAstronomen/Astrologen SumerBabYlons hatten/haben SchöpferWissen erhalten, welches sie leider gegen die Menschheit verwenden um die ganze Menschheit zu versklaven.
    Diese theoLOGEN sind die Erfinder der drei AstroReligionen – Saturn – Sonne und Mond leider sind es WeltKriegerReligionen.

  25. Gelesen hatte ich irgendwo gelesen , Merkel hätte in ihrer „Weihnachtsansprache“ gesagt :

    Corona sei unsere Jahrhundertaufgabe !

    Und ich sage :

    Corona ist ihre Jahrhunderlüge ! 🤢

    Und dafür muss sie zur Rechenschaft gezogen werden . Ich sehe mir absolut KEINE Ansprachen an .

    Weder Weihnachts noch Neujahrs noch den verlogenen HabeMusPapamSegen „Urbi et Orbi“ .

    Der Verräter kann sich seinen Segen in die Haare schmieren . Dafür nehme ich die Finger nicht mehr aus der Chipstüte .

    Ich kann diese ekelhaften verlogenen Fratzen nicht mehr sehen .

    Bei den verlogenen RelotiusVerbrecherVolksVerräterSchmutzSendern N24 & n-tv – ARD & ZDF ist es jeden Tag das gleiche :

    Bspl. Dienstag : 32.000 Neuinfektionen binnen 24 Stunden .

    Mittwoch : 31.500 Neuinfektionen binnen 24 Stunden .

    Donnerstag : 30.600 Neuinfektionen binnen 24 Stunden .

    usw – usf . . . . und dann die vielen Toten . Ganze Dörfer sterben ja an einem Tag !

    Baden-Württemberg237.9933.49514.717133 – 4.789
    Bayern324.9376.59821.4341636. – 716
    Berlin96.7881.0594.612126 – 1.247
    Branden-burg41.2411.6144.457177 – 937
    Bremen13.55914854680 – 194
    Hamburg36.4174701.856100 – 632
    Hessen136.5773.1028.311132 – 2.845
    Meck­lenburg-Vor­pommern11.9973741.43089 – 171
    Nieder­sachsen106.7892.0216.36280 – 1.967
    Nord­rhein-West­falen393.1855.74822.750127 – 6.552
    Rheinland-Pfalz71.9931.2444.503110 – 1.428
    Saarland19.8793401.115113 – 432
    Sachsen132.3563.57113.302327 – 3.139

    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

    Die letzten Zahlen sind die Todesfälle durch Corona !

    Alles verfälscht und verlogen !

    n-tv& N24 + ARD & ZDF : . . . „über eine Million Tote bis jetzt durch Corona in den USA“.

    Auch alles gelogen von A bis Z 🤢 Ich glaub denen kein Wort .
    Jeder klar denkende Mensch merkt sofort dass hier etwas nicht stimmt .
    Hier kann etwas nicht stimmen . Das spüre ich schon seit Monaten .

    Ich hab einen sehr großen Bekanntenkreis und erkundige mich laufend . Aber mir ist kein einziger Corona bzw. Sterbefall bekannt !

    Ich bin ein klar denkender Menschen und bin auch noch glasklar im
    Kopf , aber SPÜRE , dass an der ganzen Geschichte etwas faul ist .

    OBERFAUL . . . sogar !

    Bin ich der einzige dem das auffällt ?

    • Die meint schon uns, die wir hier schreiben. Wir sollen uns noch hundert Jahre bücken, kriechen, niemals hinterfragen, gehorsam sein, nicht aufmucken, demonstr…………………………………….

  26. „Transhumanismus“:

    „GREAT RESET“ – TERROR
    des WORLD ECONOMIC FORUM (WEF)
    ================================

    WEF-Globalisten-Bestie SCHWAB will unser Gehirn scannen:

    “ … Selbst „das Überschreiten einer Landesgrenze könnte“ es eines Tages erforderlich machen, „einen detaillierten Gehirnscan“ bei Personen vorzunehmen, um deren Risikopotenzial „einzuschätzen“…. “ :

    https://dieunbestechlichen.com/2020/12/transhumanismus-wef-gruender-schwab-prophezeit-verschmelzung-physischer-und-digitaler-identitaet/
    ___

    “ …. Jetzt scheint es aber in sehr schnellen Schritten voran zu gehen. Ursula von der Leyen macht jetzt schon völlig offen Werbung für den „Great Reset“ als neue Gesellschaftsform. … “ :

    VIDEO:

    EU-Terror-Diktatur-Bestie VON-DER-LEYEN
    verkündet ihren Sklaven:

    https://twitter.com/janineyve/status/1330881763078443008

    https://dieunbestechlichen.com/2020/12/transhumanismus-wef-gruender-schwab-prophezeit-verschmelzung-physischer-und-digitaler-identitaet/

  27. BILD ……schlimmer gehts nimmer !
    Der neue „sympatisch bescheidene“ BionTech Corona Serum Impfkönig -Ugur Sahin ..wird von BILD als der „Retter der Welt“ gehandelt.. inzwischen einer der 500 reichsten Menschen dder Welt-der Handlanger von Merkels Irrsinn–>
    „Danke, der Beweis was in Deutschland möglich ist“…… auf den Kopf gestellt ! Die Retter werden jetzt wie Pilze aus dem Boden schiessen.. es geht ja um viel Geld und „Heldentum“ gibts gratis dazu.
    BP. Steinbeisser poliert schon mal das Eiserne Kreuz der MerkelBRD!

    Erneut nimmt Personen- und Führerkult in dieser BRD bedenkliche Züge an!
    Und Nele (die BILD Maulheldin) tropft wie ein Kieslaster!
    am 31.12.20 veröffentlicht —>

  28. OT nur zur Info

    Unter einem anderen Artikel, hier auf dem MM-Blog,
    meldete ich schon mal OT, daß ein Imam einer Stuttgarter Moschee, Shahid N. (26) aus Pakistan, beim Spaziergang mit seiner Frau ermordet wurde. Sie aber nicht. Dazu unkte ich, daß sie womöglich drinhänge, jmd. beauftragt haben könnte…
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/imam-shahid-n-26-beim-spaziergang-totgepruegelt-muslime-bestuerzt-ueber-mord-15e0644eb0344f46a7299f2628aa46b1-74621258/11,c=0,h=720.bild.jpg

    Voilà:
    Polizei verhaftet Bruder (25) u. Lebensgefährtin (30) des Imams
    https://michael-klonovsky.de/images/Bildschirmfoto_2020-12-30_um_06.10.07.png

    Die jetzt festgenommene Frau, die nach dem islamischen Recht mit dem Mann verheiratet war,…

    …eine Richterin erließ bereits einen Haftbefehl gegen die deutsche Lebensgefährtin und den pakistanischen Bruder des Getöteten…
    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.getoeteter-imam-in-ebersbach-getoeteter-imam-ehefrau-und-bruder-in-haft.b0fe3bef-73b6-40ab-bbdb-99ad63acd813.html

    • Was nur einer? der Bekommt jetzt noch 72 Jungfrauen. Wenn sich bestickt das die Frau und der Bruder, den Mord Begangen haben, dann wir die deutsche 15 Jahre Knast bekommen, der Moslem Bruder wird Bewehrung bekommen? Grus aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Hätten Sie noch Platz bei irgendwelchen edlen Wilden für Prinz Charles? Er möchte doch mehr Kontakt zur Muttergöttin Erde
        u. indigenen Naturvölkern oder natürlichen Indigenen oder so.

  29. Benesch-Video
    Supermächte halten bei Biowaffen zusammen – YouTube
    Artikel vom 29.12.2020 – Stoltenberg: Corona-Biowaffe
    „…Angesichts der verheerenden Folgen der Corona-Pandemie verstärkt die Nato ihre Anstrengungen im Bereich der Biowaffenabwehr. Das Coronavirus sei kein im Labor erschaffenes Virus, es zeige aber die Gefahren, die es im Zusammenhang mit dem Einsatz biologischer Kampfstoffe gebe, sagte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg in einem Interview in Brüssel.
    Das Verteidigungsbündnis müsse deswegen die Gefahrenabwehr stärken. Die Nato sei beispielsweise schon dabei, den Austausch von Geheimdiensterkenntnissen zu verbessern, um mögliche Angriffe mit Biowaffen zu verhindern. …
    „Die Nato besitzt keine verbotenen Waffen, aber wir haben ein ganzes Spektrum an Fähigkeiten, um darauf angemessen zu antworten“, sagte er. Falls nach einem Biowaffen-Angriff Artikel 5 zur kollektiven Verteidigung ausgelöst werden sollte, könnte die Nato all diese Fähigkeiten nutzen.

    Als mögliche Biowaffen gelten neben Pocken- und Milzbrand-Erregern seit Jahren auch Grippe- oder Coronaviren. Hintergrund ist, dass Forscher wiederholt gezeigt haben, dass sich Viren im Labor künstlich gefährlicher machen lassen. Hintergrund solcher Experimente sind Bemühungen, für die Folgen natürlicher Virusmutationen besser gewappnet zu sein. Zugleich zeigen sie aber auch, welche Folgen es haben könnte, wenn zum Beispiel Terroristen Zugriff auf solche Fähigkeiten bekommen würden.““
    Nato verstärkt infolge von Corona die Biowaffenabwehr – Ausland – Badische Zeitung (badische-zeitung.de)

  30. 31.12.2020 |2021 wird alles wieder gut

    • von Dushan Wegner –

    2020 war das Jahr, in dem sich Verschwörungstheorien im Wochentakt bestätigten. Wie reagiert die Politik?

    Richtig – sie will gegen die Verschwörungstheoretiker vorgehen. – Was wird 2021 »wahr« sein?

    Zu Beginn des Jahres 2020 mokierte sich noch ein gewisser Immobilienprofi-in-privater-Sache, der kluge Herr Spahn, die »Verschwörungstheorien« bereiteten ihm eine größere Sorge als das Virus. Der Staatsfunk drehte brav die Propaganda-Temperatur hoch, warnte vor – natürlich – »rechter« »Angstmache« und riet: Corona-Virus? »… alle erstmal durchatmen«! – Wir wissen, wie sich die Angelegenheit weiter entwickelte.

    »Nie in den letzten 15 Jahren haben wir alle das alte Jahr als so schwer empfunden«, stammelt zum Jahreswechsel die »Jungkommunistin«, die mit eisernem Griff das ihr ausgelieferte Land in den Untergang und in Chinas offene Arme führt (siehe welt.de, 31.12.2020, sowie die Essays »Chinas Kolonie« und »In China haben sie keine Querdenker«).

    Die CSU erlaubt sich zum Ausgang des Jahres eine politische Extra-Schweinerei. Merkels bayerische Bettvorleger fordern, »Verschwörungstheoretikern« via Bundesverfassungsschutz auf die Pelle zu rücken (siehe welt.de, 30.12.2020). (Randnotiz: »Verschwörungstheorien« werden im neuen deutschen Propagandasprech übrigens »Verschwörungserzählungen« genannt, um ihnen den Status als »Theorie« zu nehmen.)

    Das Jahr findet sein einstweiliges Finale mit dem Wahrwerden von Befürchtungen, die selbst für Verschwörungstheoretiker in ihrer Ausdrücklichkeit überraschend kommen. Aktionsfondprofi Merz schlägt großzügig vor, dass man »Corona-Geimpften mehr Freiheitsrechte zugestehen« soll (so welt.de, 31.12.2020), und Immobilienprofi Spahn hält es für »möglich«, dass »Restaurant- und Konzertbesuche nur für Geimpfte« gestattet werden (so bild.de, 30.12.2020)…
    https://www.dushanwegner.com/alles-wieder-gut/

    +++++++++++++++++++++++++++

    3.12.2020 |In China haben sie keine Querdenker

    • von Dushan Wegner –

    Nicht die Demontage des Wirtschaftsstandorts Deutschland ist schuld daran, dass wir etwa gegenüber China zurückfallen werden, sondern dass es in China keine Querdenker gibt, bei uns aber schon, so raunt Genossin Angela. Wie deutlich muss sie NOCH werden?

    »Wo kommen wir da raus? Wo kommt China raus? Wo kommt Südkorea raus? Wenn die alle mal viel besser die Masken tragen und nicht so viel ›Querdenker‹-Demos haben, sondern derweil schon wieder wirtschaftlichen Aufschwung, dann fragt sich, wo Europa landet nach dieser Pandemie.« (Angela Merkel beim Digital-Gipfel, de.digital; zitiert nach welt.de, 2.12.2020)…
    https://www.dushanwegner.com/keine-querdenker-in-china/

    ++++++++++++++++++++++++++

    „Wir dürfen als Gesellschaft nicht vergessen, wie viele einen geliebten Menschen verloren haben, ohne ihm in den letzten Stunden nah sein zu können.“ Sie könne nur ahnen, wie bitter es sich für sie anfühlen müsse, wenn von einigen Unverbesserlichen das Virus bestritten und geleugnet werde.

    „Verschwörungstheorien sind nicht nur unwahr und gefährlich, sie sind auch zynisch und grausam diesen Menschen gegenüber“, sagte die Kanzlerin.
    (Neujahrsansprache für 2021 an Silvester 2020)
    https://www.bundesregierung.de/resource/blob/989796/1833770/d2bde27b7a0baea9773fff3e9fb001f6/download-pdf-data.pdf?download=1

    NIEMAND LEUGNET DAS CORONA-VIRUS!
    Viele widersprechen aber der behaupteten Gefährlichkeit.
    Doch Demagogin Merkel hetzt u. spaltet weiter u. die
    hörigen Medienfuzzis machen mit:

    Neujahrsansprache 2021 –Das ist Merkels Botschaft an die Corona-Leugner

    • Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ruft in der Neujahrsansprache zum Zusammenhalt der Menschen in Deutschland auf. Für Corona-Leugner hat Merkel eine besondere Botschaft parat.
    • 31. Dezember 2020, 18:48 Uhr•Berlin |

    Von dpa/oht
    https://www.lr-online.de/nachrichten/politik/neujahrsansprache-2021-das-ist-merkels-botschaft-an-die-corona-leugner-54178983.html

    +++++++++++++++++++++++++++

    11.7.2020 |Chinas Kolonie

    • von Dushan Wegner –

    Man schwächt unsere Wirtschaft, höhlt unsere Demokratie aus. Ich weiß nicht, was die ABSICHT in Berlin ist, doch das tatsächliche ZIEL, an dem wir so ankommen werden, ist die Existenz als Kolonie Chinas. Was bedeutet das für uns, für die »kleinen Leute«?

    Wer als CDU-Mitglied seine eigene Partei allzu deutlich und wiederholt in den sozialen Medien kritisiert, soll ausgeschlossen werden können (so verstehe ich rnd.de, 7.7.2020) – Übrigens: Die CDU weist wohl darauf hin, wie eine spätere Anmerkung unterm Artikel notiert, dass dies bereits jetzt der Fall ist, dass es nun lediglich auch im Parteistatut expliziert wird.

    Die CDU schaltet auffallend gleich mit wenig freiheitlichen Maßnahmen der EU und den mehr-als-fragwürdigen »NGOs«, die inzwischen über Ländergrenzen hinweg ganz offen die Freiheit des Westens angreifen…

    Mit Hilfe professionell orchestrierter Moral-Paniken werden wir motiviert, 1. unsere Industrie und Energieversorgung zurückzufahren, 2. unsere innere Sicherheit und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu opfern, 3. zentrale Elemente demokratischer Debatte zu kriminalisieren, und 4. unsere Grundrechte schrittweise aufzugeben zugunsten totalitärer Denkweisen.

    Ich will an sonnigen Tagen gern versuchen, zu glauben, dass es wirklich die »Moral« ist, welche die Handlungen der Regierung Merkel antreibt, doch dann lese ich diese spannenden Texte darüber, wie extra freundlich Merkel zu China ist (politico.eu, 9.7.2020) – vielleicht können wir die Frau, die ihren nicht-einklagbaren Amtseid auf Deutschland und sein Volk geschworen hat, bald wieder bei der Eröffnung eines »Confucius Institute« dazu befragen (für Fotos eines solchen Ereignisses siehe etwa chinadaily.com.cn, 31.8.2018, aber auch bild.de, 29.11.2019). –

    Übrigens: Im demnächst erscheinenden Buch »Hidden Hand« wird skizziert werden, wie Chinas Kommunistische Partei die Welt nach ihren Vorstellungen formt; mehr Informationen dazu findet sich (auf English) bei dailymail.co.uk, 10.7.2020
    https://www.dushanwegner.com/chinas-kolonie/

  31. Prinz Charles möchte nicht mehr luxuriös leben; er
    wünscht sich Lendenschurz, Pfeil u. Bogen, Urwald
    u. Bumerang. Geht er bald als gutes Vorbild voran?
    😀
    https://img.nzz.ch/2018/4/9/44d9e6b8-143f-46d9-b4a4-601920c5b060.jpeg?width=1081&height=773&fit=crop&quality=75&auto=webp

    „Es ist höchste Zeit, dass wir der Weisheit der indigenen Gemeinschaften und der Menschen der First Nations auf der ganzen Welt mehr Aufmerksamkeit schenken“, sagte der britische Thronfolger…

    „Wir können so viel von ihnen lernen, wie wir das Gleichgewicht wieder herstellen und beginnen können, ein Gefühl für das Heilige wiederzuentdecken, denn die Natur – Mutter Natur – ist unser Erhalter, wir sind Teil der Natur“, sagte Charles…
    https://www.msn.com/de-at/nachrichten/other/prinz-charles-wir-m%C3%BCssen-in-umweltfragen-auf-ureinwohner-h%C3%B6ren/ar-BB1cjRaK

    In Zukunft ggf. Menschenfleisch?
    Die edlen Wilden:
    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/76ae85ea-0001-0004-0000-000000919469_w920_r1.5_fpx57.34_fpy50.jpg

    • zu Print Charles
      längst ist bekannt dass auch er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Mit dem goldenen Löffel geboren und damit 72 Jahre (* Jg.1948)
      in Saus und Braus gelebt mit allen Privilegien von blauem Blut…. und dannin den Indigen Common Wealth Staaten sagen: „mir gefällt deren Leben besser“, das muss man erst mal wagen. Der kerl ist verrückt.
      Das war er schon immer, obwohl er genau dies über seine ex Frau
      Diana behauptete. Leider hats deren goldenen Löffel Söhne ja auch erwischt, redet von Klimawandel und Umweltschutz und jettet mit Privatflieger für div. Jet Set Charity`s um die Welt. Irre.
      Hat man denen etwas in den British Tee getan?

      https://www.welt.de/vermischtes/article221730002/Prinz-Harry-vergleicht-Coronavirus-mit-Strafe-der-Natur.html

      https://www.welt.de/vermischtes/article198818963/Klima-Vier-Mal-Privatjet-in-elf-Tagen-Prinz-Harry-als-Heuchler-verspottet.html

      und Prinz Charles ist auch dabei…>
      „Das Weltwirtschaftsforum von Davos als Retter des Weltklimas?“
      Zitat Auszug:….(..)… „Das Ganze wird finanziert von 120 Unternehmen, die sich in den Hinterzimmern von Davos zu ihren Geschäftsabsprachen und mit Bankern treffen. Dafür zahlen sie als „strategische Partner“ bis zu 600.000 € Schweizer Franken an Mitgliedsbeiträgen für das WEF, so unter anderem auch Großbanken und Finanzkonzerne wie AIG, Deutsche Bank, Goldman Sachs, Bank of Amerika etc.
      Während die offiziellen multilateralen Organisationen wie UNO (Vereinte Nationen), WTO (Welthandelsorganisation), OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) oder auch die geschwächte EU (Europäische Union) in Zeiten zunehmender nationaler Alleingänge politisch immer bedeutungsloser werden, zitieren stattdessen die mächtigen und einflussreichen Wirtschaftseliten die Politiker nach Davos. Und die geschmeichelte Politprominenz hofiert dort die versammelten Superreichen und Hedgefonds-Manager, die Chefs der globalen Weltbanken und der Auto- und Ölkonzerne und der Chemiebranche.
      Neben den 119 Milliardären unter den diesmal 3000 Teilnehmern (Dreiviertel Männer, ein Viertel Frauen) aus 117 Ländern sowie den Vertretern der globalen Finanz- und Großkonzerne folgten über 50 Staats- und Regierungschefs (darunter auch der Klimaleugner Bolsonaro aus Brasilien) und Hunderte Minister der Einladung in die 5-Sterne-Hotels. Auch der Adel war mit Prinz Charles vertreten.(..)
      (..)
      So kann Demokratie im 21. Jahrhundert nicht funktionieren. Die „Weltverbesserer“ findet man nicht in Davos, sondern in der aktiven Zivilgesellschaft.“
      Quelle:
      https://www.lokalkompass.de/recklinghausen/c-politik/das-weltwirtschaftsforum-von-davos-als-retter-des-weltklimas_a1290570

      • Solche Flausen muß man sich leisten können.
        Natürlich nur verbal. In Wirklichkeit würden
        Prinz Charles u. Greta Thunberg im Dschungel
        umkommen. Greta würde besser zu den Pygmäen
        passen. Mit Veganismus wäre da nichts…
        Sonnenbrand oder Hungertod oder beides.

  32. Aus Telegram bei Traugott Ickeroth

    Was steckt hinter dem „Great Reset?“| Hintergrund-Analyse bei FRONTAL Plus

    💥💥💥💥💥💥

    tolle Berichterstattung – für alle zu empfehlen – auch für Leute welche die aktuellen Massnahmen begrüssen

    👉 https://youtu.be/EV7a3LfpUKY

    #greatreset #frontalplus #zusammenfassung

  33. Kapitalismus ist, wenn die breite Masse
    sich viele Wünsche erfüllen kann u. die
    Bonzen sich Luxus.

    Sozialismus ist, wenn die breite Masse
    sich kaum etwas gönnen kann, aber die
    Bonzen sich Luxus.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++

    Vielfliegerin Ursula von der Leyen

    EU
    von der Leyen rettet Klima vorzugsweise im Privatjet –Ein Skandal, von dem Sie nichts erfahren sollen

    https://reitschuster.de/post/von-der-leyen-rettet-klima-vorzugsweise-im-privatjet/

    Bund übernimmt Management der Autobahnen –Planung, Ausbau und Betrieb der Autobahnen gehen ab dem 1. Januar auf den Bund über, meldet deutschlandfunk.de. Die Autobahnen gehörten zwar dem Bund, aber bisher waren die Länder verantwortlich für Betrieb, Erhalt und Ausbau verantwortlich. Das ändere sich jetzt. Vom 1. Januar an sollten Baufirmen einen einheitlichen Ansprechpartner haben. Ausschreibungen und Regeln sollten vereinheitlicht, Projekte aus einer Hand geplant werden. Das Autobahnnetz von 13.000 Kilometern werde nun von einer neuen bundeseigenen GmbH verhaltet…
    https://www.achgut.com/artikel/die_achse_morgenlage_2021_01_01

  34. OT
    H.G.Maaßen hat dazugelernt; auch er spricht von >Kriegserklärung<.
    Jammerschade, dass er erst seit seinem „Gegangenworden“ durch Merkel und Konsorten auserhalb seiner Ex Funktion erfasst hat, was wirklich in Deutschland passiert. Er hat sich vom Saulus zum Paulus entwickelt. Es ist ein Jammer dass er immer noch gegen die AFD (und deren Wähler was auch Patrioten für Deutschland sind!) schiesst.
    So wird die sogenannte „Werteunion“ auch mit ihm als Gallionsfigur niemals eine Größe und Gewicht in der CDU haben,um unser Land durch die CDU nach seiner Vorstellung wieder vom Kopf auf die Füsse zu stellen. Selbst wenn seine Mitstreiter u.U. durchaus auch einen anderen Standpunkt als Maaßen haben.
    Die Befreiung Deutschlands kommt nicht von ihm und seine Werteunion, sondern von denjenigen konservativen, freiheitlichen Kräften die er immer noch vehement nicht zur Kenntnis nimmt und die CDU hochhält. Diese CDU gibt es nicht mehr seit Merkel!

    Schade, dass die Komm. auf dem YT Video deaktiviert wurde.KLARTEXT – „Großer Reset“ ist eine Kriegserklärung217.594 Aufrufe
    •29.12.2020

  35. Roger Schelske, Gastautor / 02.01.2021 / 06:15 /

    Gestern an der Tanke: Danke, liebe Doofe, danke!

    Das Neue Jahr ist gute Gelegenheit, einmal danke zu sagen, danke an alle, die arbeiten und Steuern bezahlen. An alle, die sich für die Hälfte meines eigenen Gehaltes morgens um sechs an die Ladentheke, ans Fließband oder an den Bahnsteig stellen, die sich hinters LKW-Steuer setzen oder ihre Frühschicht auf der Krankenstation beginnen…

    Zu den Annehmlichkeiten meines Jobs gehören neben den flexiblen Arbeitszeiten die regelmäßigen Konferenzreisen (ok. durch Corona vorübergehend ausgesetzt), mal nach Toronto, mal nach San Francisco. Auch Rio war schon dabei, Stockholm, Wien und Madrid sowieso.

    Man trifft dort Leute, mit denen man sich austauschen kann, und es bleibt auch genug Zeit, um sich ein bisschen umzusehen. Abends trifft man sich mit den Kollegen zum gepflegten Plausch und zum Networking beim Italiener oder im Steakhouse.

    Zu den Highlights solcher Reisen gehören die Partys, die fester Bestandteil aller Konferenzen sind – wie bei grünen Parteitagen, die ich auch recht gerne besuche. Als Sozialwissenschaftler ist man natürlich bei den GRÜNEN, das versteht sich von selbst. Bei der letzten Parteitagsparty gab es reichlich Freibier, und die Musik war wirklich super…

    Die Arbeit tun die anderenDas Beste an meinem Job ist aber, dass ich zur Kaste der Intellektuellen (im weiteren Sinne) gehöre. Das heißt, ich verdiene nicht nur überdurchschnittlich gutes Geld, sondern ich genieße auch gesellschaftliche Anerkennung.

    Wir Intellektuellen produzieren nämlich keine schnöden Güter oder triviale Dienstleistungen, sondern Sinn – oder zumindest erwecken wir den Anschein. Wir sind die Priester der Gegenwart, die dem Rest der Gesellschaft erklären, wo es lang geht.

    Wir, das sind die Geistes- und Sozialwissenschaftler, die Journalisten, insbesondere die öffentlich-rechtlichen, und die gehobenen Chargen in der Verwaltung, in Think Tanks, bei der EU und im NGO-Sektor. Kurz, der staatlich-mediale Komplex.

    Unseren Aufstieg zur dominanten gesellschaftlichen Schicht hat der Soziologe Helmut Schelsky schon in den 1970er Jahren als die einschneidendste soziale Umwälzung der Nachkriegszeit beschrieben. Im Zuge dieser Umwälzung sind, nach und nach, unsere Werte und unser Lebensstil für alle anderen zum verbindlichen Maßstab geworden.

    Damit haben sich die gesellschaftlichen Kräfteverhältnisse umgekehrt. Früher galt praktisches Geschick als vorbildlich, während Intellektuelle als linkisch und weltfremd belächelt wurden. Produktive Arbeit verschaffte Anerkennung. Nun gilt sie als inferior, als ausbeuterisch, als umweltverschmutzend, klimaschädlich oder schlicht stupide.

    Als Ergebnis dieser Werteverschiebung bezahlt die arbeitende Bevölkerung nun nicht nur Steuern, die den Laden am Laufen halten, sondern sie bewundert diejenigen, die auf ihre Kosten leben. Nun fragt Ihr, liebe Leserinnen und Leser, sicherlich, wie es dazu kommen konnte und wie uns das gelungen ist.

    Systematische Entwertung produktiver TätigkeitDer Schlüssel unseres Aufstiegs lag, wie Schelsky es beschrieben hat, in der systematischen Entwertung produktiver Tätigkeit: „Die Rücksicht auf materielle Bedürfnisbefriedigung und auf Produktion von Gütern des Alltags, auf produktive Arbeit und Leistung, wurde in ihrer stets ungenügenden Alltagsbemühung als inferior bewertet gegenüber dem geistlichen Vorgriff auf das Ganze der Lebenserfüllung.“

    Was er damit sagt ist: Ihr, das steuerzahlende Fußvolk, seid gegenüber uns, den Intellektuellen und Sinnproduzenten, in euren Werten und in eurer Lebensweise minderwertig. Unsere Werte setzten sich durch, Eure wurden verdrängt.

    Kreativität statt Fleiß, Spontanität statt Verlässlichkeit, Sinnproduktion statt Güterproduktion, Geistiges statt Materielles, Individualität statt Anpassung, Sein statt Haben.

    Schelsky hat all das präzise beschrieben, aber er wurde ignoriert, weil wir an den Universitäten und in den Medien längst auf dem Vormarsch waren. Wir haben dafür gesorgt, dass Soziologen, die gesellschaftliche Machtstrukturen offenlegen, auf dem Abstellgleis landeten.

    Bejubelt wurden solche, die sich wie Habermas dem neuen Hegemon andienten und die tatsächlichen Machtverhältnisse in den Nebel neomarxistischen Geschwurbels hüllten. 

    Ich würde sagen, der Coup ist perfekt gelungen. Inzwischen wollen alle so sein wie wir. Alle wollen so schön reden, so tiefgründig schreiben und so locker daherkommen wie Robert Habeck…

    Wir bestimmen die SpielregelnMonotone, körperliche Arbeit? Wer macht sowas denn noch? Unsereins, den GRÜNEN und Intellektuellen, würde das nicht einfallen…

    Wir brauchen ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle, damit alle so kreativ und individualistisch sein können wie wir! Steht in unserem Programm.

    Ist natürlich nicht ernst gemeint, nur Spaß. Soll nur zeigen, dass wir es gut mit Euch meinen und Eure Bemühungen zu schätzen wissen. Außerdem sind solche Forderungen ziemlich nützlich, wenn es darum geht, von den eigentlichen Machtverhältnissen abzulenken. Schließlich geht es uns vor allem um eines: unseren Status und unsere Privilegien so weit wie möglich abzusichern. 

    Dämmert es langsam? Klimarettung, Verkehrswende, Energiewende, Einwanderung? Na? Richtig, das alles dient vor allem diesem einen Zweck: Den produktiven Sektoren der Gesellschaft unsere Wahrheit, unsere Werte und unsere Weltdeutung überzustülpen und sie so weit wie möglich zu schwächen, damit niemand auf die Idee kommt, unseren Status infrage zu stellen.

    Mit dem Klimagetöse sorgen wir dafür, dass Eure Mobilität und Eure Lebensgewohnheiten immer teurer werden – und generieren nebenbei Einnahmen, mit denen wir unsere Machtbasis, den staatlich-medialen Komplex, weiter ausbauen können.

    Wir setzen euch Migranten vor die Nase, die Eure Lebensweise genauso verachten wie wir, die Euch Konkurrenz um Arbeit und Wohnraum machen, und die Ihr obendrein noch alimentieren müsst.

    Wir zerstören die sozialen Strukturen, in denen sich noch Reste von Bodenständigkeit, von muffiger Tradition und biederer Bürgerlichkeit erhalten haben. Ihr müsst einsehen, es gibt keine Sicherheit mehr für Euch in Eurer kleinen, behaglichen Welt.

    Das gilt auch für Eure Jobs. Dank „Verkehrswende“, Fahrverboten und Grenzwerten (ein Dank an Brüssel, an dieser Stelle) steht die Autoindustrie, ehemals eine heilige Kuh, Perle der Deutschland AG, Rückgrat ökonomischer Macht im Land, mit dem Rücken zur Wand.

    Sichere Arbeitsplätze gibt es in der Industrie bald nicht mehr, sondern nur noch beim Staat, also bei uns. Damit sollte allen klar sein: Wir sind es, die den Ton angeben…

    Solltet Ihr geglaubt haben, das Leistungsprinzip würde sich früher oder später durchsetzen, dann habt Ihr Euch getäuscht. Dort, wo wir nicht direkt Unseresgleichen durchbefördern, wie in grünen Ministerien, sorgen wir mit Quoten dafür, dass die Richtigen an die Fleischtöpfe kommen.

    Den Zugang zu den lukrativen Posten im Bildungssystem, in der Verwaltung und im öffentlich-rechtlichen Rundfunk gibt es nur gegen den passenden Gesinnungsausweis, darüber solltet Ihr Euch keine Illusionen machen…

    Wir geben uns als Eure Freunde aus – und Ihr fallt darauf hereinAber jetzt kommt es: Während wir Euch moralisch erpressen, wirtschaftlich strangulieren und politisch mundtot machen, inszenieren wir weiterhin den klassischen Klassenkampf. Schließlich müsst Ihr ja beschäftigt werden und Euren Frust an irgendjemandem auslassen.

    Die Bösen, das sind natürlich die Banken. Wie sagte Habeck kürzlich? Dispo-Abzocker! Die bereichern sich an Euch, diese schäbigen Kapitalisten, versteht Ihr? Und natürlich die Konzerne. Amazon, diese Ausbeuter…

    Und überhaupt, die wachsende Ungleichheit, die unfairen Handelsbeziehungen, der Gender-Pay-Gap, die Steuerbetrüger. Also, Ihr wisst wem Ihr die Schuld an Eurer Lage zu geben habt: den wirtschaftlichen Eliten, den „Konzernen“, den Milliardären. Das sind die Feindbilder, auf die Ihr Euch konzentrieren sollt. Wir sind an Eurer Seite. Wir gemeinsam bekämpfen die Abzocker, die Absahner, die Kapitalisten…

    Wir, die Ihr mit Eurer Arbeit finanziert und die sich über euch erheben, die nicht nur von euren Steuern leben, sondern auch noch eure Lebensweise zerstören und eure Werte verachten, wir geben uns als eure Freunde aus, eure Verbündeten. Und Ihr fallt darauf herein.

    Alle fallen darauf herein, gerade auch die Konservativen und Liberalen, die uns, den linken Intellektuellen, zwar noch nie über den Weg getraut haben, denen es aber wegen ihres anti-marxistischen Reflexes nicht in den Sinn kommt, unseren Status als das zu deuten, was es ist, nämlich als Ausdruck eines Klassengegensatzes…

    Bisher haben wir uns noch bemüht, Euch etwas vorzumachen, weil wir Euch gebraucht haben. Irgendwer musste unsere Party ja bezahlen. Nun brauchen wir Euch nicht mehr, weil das Geld viel einfacher von der EZB zu bekommen ist.

    Die Finanzpolitik hat die Fiskalpolitik ersetzt. Nun brauchen nicht mehr Geduld und Verständnis heucheln, sondern können die Verhältnisse richtigstellen: Wir bestimmen, was gesagt und geglaubt zu werden hat, Punkt.

    Ihr habt Euch anzupassen und den Tribut zu entrichten, den wir von Euch fordern: Kämpft gegen Rechts, macht das Gendersternchen und verzichtet auf Flugreisen…

    Roger Schelske ist Politikwissenschaftler.
    https://www.achgut.com/artikel/gestern_an_der_tanke_danke_liebe_doofe_danke

  36. Ein FREIES neues Jahr 2021 für ALLE.

    In einer Dokumentation über das Leben von Ureinwohnern einer Inselgruppe hörte ich vor einigen Tagen den Satz eines Priester-Schamanen, der einen Vulkan an seinem Ausbruch zu hindern suchte – mittels Beschwörung mit einem Maskentanz – dass man die Masken als Priester-Schamane aufsetze, damit einen die bösen Geister nicht erkennen und einen deshalb später nicht verfolgen können.

    In diesem Sinne. 🙂
    Ein tiefes Nachsinnen auch einer solchen Perspektive dürfte interessant sein.

    Wer also versucht, uns alle kollektiv dazu zu zwingen, dass wir unerkannt bleiben, sogar vor der Verfolgung böser Geister geschützt bleiben, was hat dieser „wer“ mit uns vor?

    Der Böse Geist, das kann in diesem Falle der aktuellen Corona-Maßnahme des Maskenzwangs ja nur der böse Virus-Geist sein.

    Er oder ES, also DAS VIRUS, soll uns nicht erkennen können, und damit wären wir kollektiv vor seiner bösen Verfolgung auch im Nachhinein geschützt.

    Im ersten Moment sieht ein solcher Denkansatz lustig aus.
    Bei längerem Nachsinnen ergibt sich aber ein tiefer Sinn und eine Schau der Zusammenhänge.

    Es wird ja schon länger von einer „Corona-Religion“ gesprochen.
    Offenbar bedient man sich auch kollektiver alter Reflexe aus dem Bereich der uralten „Aber“-Glaubens-Formen und Masken-Rituale.

    Menschen glauben schon sehr sehr lange, dass sie sich mit dem Tragen von Masken für böse Geister unerkennbar machen können und unter der „Tarnkappe“ der Maske unerkannt als Sieger aus einem schwierigen Kampf mit diesen bösen Geistern hervorgehen können.

    Es erhöhe also ihre „Überlebens“-Chancen gegenüber den bösen Geistern, die, wenn man voraussetzt, dass sie allmächtig sein könnten, oder zumindest sehr mächtig, einen vernichten könnten.

    Der böse Covid19-Geist greift also in uralte schamanische Zeiten und Reflexe aus diesen Zeiten, und unsere Gehirne werden auch auf dieser Ebene manipuliert.

    Wie sonst könnten soviel Milliarden auch gerade sehr einfach gestrickter Menschen, aber auch gebildete und intelligente darunter, über alle kulturellen Unterschiede hinweg, auch religiösen Vorstellungswelten hinweg, dennoch so brav am Maskenzwang widerspruchslos hängen bleiben?

    Der Hebel geht weiter zurück, als nur in die Zeit der Sklaverei, wo die Massas die Masken als Klassifizierung und Strafmaßnahme einsetzten.
    Sie konnten dies seinerzeit so tun, WEIL die Menschleins nämlich allesamt offenbar schon sehr sehr lange glauben, dass Masken ein sehr großer und mächtiger Zauber sind, der ihnen HILFT.

    Ein Hilfs-Zauber also. Daher wird diesem Unfug auch so wenig Widerstand entgegengesetzt.

    Er ist eine sehr alte Münze, mit der hier bezahlt wird.

    Man möchte den Urängsten vor Vernichtung und Tod trotzen, indem man sich UNERKENNBAR für die bösen Vernichtungsgeister macht.

    Deshalb sitzen alle so kreuzbrav in den Bussen und U-Bahnen und tragen ihre Masken. Nicht die Angst vor Geldstrafen lässt sie so nachhaltig folgsam sein.

    Viele glauben ja erstaunlicherweise trotz längst vorhandener gegensätzlich lautender wissenschaftlicher Belege, dass sie durch die Masken GESCHÜTZT seien oder zumindest andere SCHÜTZEN würden.

    Vor der Ansteckung mit dem BÖSEN KRONEN-VIRUS-GEIST.

    Ein Geist deshalb, weil man Geister nicht sehen kann. Sie sind wie der VIRUS UNSICHTBAR, zumindest für das menschliche Auge.

    Längst gibt es erkennbar keine Evidenz der Todesfälle.
    Dennoch gibt es weiterhin die irrationale Angst vor der hochgefährlichen Krankheit, deren unsichtbaren Erreger man nicht kennt, nicht einschätzen kann und nicht sieht.

    Also auch wenn man gar keine Toten erkennen kann, auch keine Gefahren im Alltag wahrnehmen kann, dennoch wird die TODBRINGENDE KRAFT des BÖSEN COVID-Geistes für sehr real gehalten. Immer noch von vielen Anteilen aus der gesamten Weltbevölkerung.

    Genug, um mit dieser affigen Politik so weitermachen zu können.

    Es muss sich also um einen uralten Angstreflex aus Zeiten handeln, die weit in die Vergangenheit zurück reichen und die gerade deshalb offenbar tief in der genetischen Erinnerung der Menschheit verankert sind.

    Anders ist dieser ganze Wahn nicht mehr zu begreifen.

    SIE – die stalinistische Weltenkaiserin – hat sich durch ihre tiefenpsychologischen Berater, die SIE auch mit der Idee des nudging direkt oder indirekt beliefert haben, und die offenbar ebenfalls aus dem Volk der Unantastbaren stammen ( Nudge – Wikipedia ), Herrn Richard Thaler und Herrn Cass Sunstein, offenbar auch mit Urreflexen und Urvorstellungswelten aus den Zeiten, die noch in die Neandertalerzeit zurückreichen, bestücken lassen.

    Wer den homo nachrennsis afficus so gut analysiert bekommt, hat Machtmittel von fast unerschöpflicher Kraft in Händen. Wer skrupellos genug ist, solche Mittel über die Wege der Staatsmedien-Propaganda in die Köpfe weiter Bevölkerungsschichten weltweit zu jagen, der kann sogar einen simplen Lobby-Streich weltweiten Ausmaßes durchziehen, obwohl jedem der fast 8 Milliarden Bewohner der Erde längst ersichtlich ist, dass es keine reale Großgefahrenlage gibt, die von diesem bösen Virus-Geist auf sie ausgeht.

    Dies nur als Gedanke zum neuen Jahr 2021, von dem ich sehr hoffe, dass es der BÖSEN GEISTEREI ein jähes und unerwartetes ENDE bereiten möge!

    Beispielsweise durch eine Art von Blitzerkenntnisprozess, der diese 8 Milliarden Menschen dazu befähigt zu erkennen, dass der Kaiser nackt ist.

    Oder durch einen hochwirksamen GEGENZAUBER.

    • werter eagle1,
      großartig, ja Ihre Beiträge fehlen mir irgendwie.
      Der „hochwirksame GEGENZAUBER“ ist überfällig, bevor wir alle „weggezaubert“ werden.
      Soeben mündlich gehört, Dr. Bodo Schiffmann wurden seine Praxisräumlichkeiten gekündigt und die völlige Existenzruinierung wird nicht lange auf sich warten lassen. Denn mit ihm als Beispiel können sie die weiteren anständigen Ärzte in Schach halten.
      Wie weit ist man denn schon mit den Klagen vom RA Fuellmich Team?

      • Werter Verismo,

        vielen Dank für Ihre freundliche Reaktion.

        Von Dr. Schiffmann habe ich derzeit wirre Informationen, aber solche eine Entwicklung war ja absehbar. Daß er irgendwann in baldiger Zukunft vom Netz genommen werden würde.

        Ich hatte mich ohnehin gewundert, wie lange man sein „bürgerliches“ Leben als Arzt in Ruhe gelassen hatte. Ich kannte viele Fälle im Umfeld der illegalen Masseneinwanderung, wo Leute, die sich öffentlich kritisch geäußert hatten, sofort arbeitslos wurden.

      • danke für die Antwort, lieber eagle1 und lassen wir uns nicht entmutigen und stehen unseren Mann. Wir sind doch viel mehr.

  37. Ich bitte um Verzeihung bei Herrn MM!

    Ich muss hier wieder etwas bringen, widerwillig aber muss es los werden, da ich befürchte, wir werden auf etwas vorbereitet.

    Es könnte sein, muss aber nicht, also nur es könnte!!

    Dass die Außerirdischen beschuldigt werden, damit die Politiker fein rauskommen! Wie gesagt nur meine Meinung, also es muss nicht so sein, aber bitte für die Zukunft zur Kenntnis nehmen und im Hinterkopf behalten!!!!

    Aber sieht selbst!

    Ich kann nur den Kopf schütteln 🤦‍♀️🤦‍♀️
    selbst als einer der an Existenz von Außerirdischen überzeugt ist!
    —————————

    https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2021/01/Basilica-di-San-Pietro-con-UFO-567-rid-cd6b84c660ab80fc8255541d4d30f82b-copia.jpg

    Traugotts Kommentar

    Einen wunderschönen guten Morgen!

    Es wird berichtet, daß Trump Ufo-Akten innerhalb von sechs Monaten freigeben wird.

    Viele Ufo-Sichtungen wurden bisher wegerklärt: Das war ein Flugzeug oder ein Komet… Wir können auch anders argumentieren: Was uns als Flugzeug erscheint, kann auch ein Ufo sein, denn sie benutzen alle mögliche Tarnungen, auch Wolken.

    Aber darum geht es nicht. Das Verschweigen und Wegerklären hat zwei Gründe: Zum einen stellt sich die Frage nach dem Antrieb, und sie wissen, daß wir ihnen nicht glauben werden, wenn sie antworten, daß diese Teile mit Diesel fliegen. Die „Freie Energie“ würde dadurch bekannt werden und das wollen sie natürlich vermeiden.

    Der wichtigere Grund aber ist, daß es im Verborgenen bleiben soll, da sie längst Kontakt mit ihnen haben und in verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten. Diese Wesen gehören zur negativen Gruppe. Im Groben haben laut Insidern die Verträge mit ihnen hauptsächlich folgenden gemeinsamen Inhalt: Menschen gegen Technologie.

    Es gibt sogar noch einen weiteren Grund, das Thema flach zu halten: Das öffentliche Anerkennen von „Außerirdischen“ hätte einen Bewußtseinswandel der Menschheit zur Folge. Auch das will man unbedingt vermeiden.

    Viele andere Insider bestätigen Phil Schneider, besonders Thomas E. Castello, der Seniorsicherheitschef der Dulce-Base; ich schrieb breits darüber in NWO Bd. II. Auch W. Cooper sprach von der Repto-Spezies und ihren Freßgewohnheiten. Diese werden jetzt die Erde verlassen, da ihnen die Schwingung zunehmend nicht mehr behagt. 

    Wir sind ohne Furcht, aber wir schauen hin. Trump hat die Verträge mit den Außerirdischen gekündigt (das sollten mehrere Staaten machen.) Alle drei wurden übrigens ermordet, Schneider in seinem Appartement stranguliert. 

    Letztlich geht es den Illuminati sehr viel um die Vorteile, welche sie aus dem Kontakt mit den Reptos beziehen. Letztere sind die eigentlichen Hinterwesen hinter der NWO, zu der Corona nur ein Vorwand ist. Es wird die Zeit kommen, wo wir mehr über diese Hintergründe erfahren und wie das mit der jüngsten deutschen Geschichte zusammenhängt.

    Mehr auf https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

    Siehe auch:
    – THI Roswell Teil 1
    – THI Roswell Teil 2

    —————————

    Mein Kopfschütteln gilt der Teil, wo diese die Erde verlassen! 🙄🙄🤪🤪 und Vertrag mit Außerirdischen gekündigt! Man man man, das ist so absurd!

    • Absurd?
      Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen schon Wirklichkeit sein.

      Übrigens kann ich mir vorstellen, daß gewisse deutsche Politiker des sogenannten Dritten Reichs sich auch schon mit negativen Entitäten eingelassen hatten.
      Wer nach Macht strebt, bei dem wird dieses Streben zur fixen Idee. Dafür ist er dann bereit, buchstäblich alles zu tun. Das beinhaltet auch den Verrat am eigenen Volk.
      Wer weiß schon, wem sich die deutsche Bumsregierung verpflichtet hat!?

  38. Die Prognose für das Jahr 2021 von Atilla Hildmann bei Traugott Ickeroth

    Herr MM, ich überlasse Ihnen dies frei zu geben, mir geht es auf den Keks, aber ich möchte dass die anderen die keine andere Möglichkeit haben, auch daran Teil nehmen.

    Somit gebe ich es mal weiter:

    PROGNOSE FÜR 2021 

    1) schlimme wirtschaftliche Not trotz legaler Insolvenzverschleppung. Das – Massensterben des Mittelstandes ist in vollem Gange, ich verstehe nicht warum die Unternehmer ihre Zerstörung leise dulden! 
    2) Schlimme Hungersnot. Die Lieferketten werden komplett zusammenbrechen. Schon jetzt sind wichtige landwirtschaftliche Regionen im Ausland massiv gebeutelt. Es wird schwierig sein, überhaupt an Lebensmittel zu kommen, nicht nur die komplette Wirtschaft wurde zerstört sondern auch die Landwirtschaft leidet immer stärker! Wer überleben will, braucht Grundnahrungsmittel. Hungersnöte sind typisch für bolschewistische Herrschaft!  
    3) Solange Lockdown und Einschränkungen bis alle genötigt wurden, sich zu impfen! Die Impfung ist keine Impfung sondern eine Genspritze! Hersteller haften nicht für Schäden. Sie werden ALLES dafür tun, dass die Menschen die Spritze akzeptieren, weiter Zahlen manipulieren, lügen, Menschen vorsätzlich mit „PCR-Test“ (keiner weiß bis dato was da wirklich drauf ist) oder Impfungen töten, um die Panik am Leben zu erhalten! Die komplette „Durchimpfung“ ist ihr oberstes Ziel ihrer Covid-Kampagne! Hunderttausende werden an der Impfung krepieren, sie werden sagen es war das neue „mutierte Virus“. Bis dato konnten sie nicht mal das erste Virus im Labor isolieren. 
    4) Terror! Er ist inszeniert und zB. getarnt als islamischer Terror (genug ISIS-Kämpfer sind auch in der BRD eingeschleust worden) und teilweise auch von Kritikern der Maßnahmen. Auch linker Terror wird kommen, der wird befeuert durchs Regime. Antwort darauf ist lange eingeplant: totalitärer militärischer Überwachungsstaat! Deswegen ist Terror keine Antwort und spielt ihnen in die Hände! Mehr Terror, mehr Militär, die Rechnung ist ganz einfach! Die Bundeswehr haben sie im Inneren aktiviert, Gewalt gegen ihr Regime ist keine Lösung, sie sitzen am längeren Hebel! Chaos ist was sie wollen, das müsst ihr endlich verstehen! 
    5) Großer Krieg, begonnen mit dem US-Angriff auf den Iran. Auch dieser „dritte Weltkrieg“ wurde lange von Scottish Rite Freimaurer Albert Pike prophezeit bzw. ist das erklärte Ziel der Freimaurer, um die NWO zu errichten. Auch Trump ist Scottish Rite und zusätzlich bei der Endzeitsekte Chabad!  
    6) Totale Abriegelung innerhalb der EU. Landesgrenzen dicht, Bundeslandgrenzen dicht, Ausgangssperren, Militärsektoren von 5 bis 15km Radius. Wer raus will, muss die Maßnahmen akzeptieren, sich „Freitesten“ oder Impfpass vorlegen! Sie nahmen uns bewusst die Menschenrechte, damit wir ein Trauma erleiden und dann alles dafür tun, unsere Freiheiten wieder zu erlangen, in dem wir uns beugen. Ihr Nadelöhr um an die Freiheit zu gelangen wird ihre Giftspritze bleiben! 
    7) Verfolgung des politischen Widerstandes. Alle in der Bewegung werden erfasst, die führenden Köpfe (selbst die politisch korrekten) werden eingesperrt, andere werden ermordet. Sie werden sie als „Gefährder“ einstufen und Strafen fürs „Korona-Leugnen“ einführen wie in Griechenland! 
    8) Etablierung von Künstlicher Intelligenz und Robotern z.B. die von Boston Dynamics. In Singapur werden sie schon eingesetzt als Abstandsüberwachungs-Roboter. Sie sind die neuen Sklavenhalter für alle Menschen. 
    9) Jens Spahn wird Kanzler, das steht lange schon fest. Er sollte als Held gefeiert werden für sein Management der Lügenpandemie, das war zumindestens ihr Drehbuch! Er ist „Young Global Leader“ von Klaus Schwab (WEF). Ich spürte früh, wer ihn steuert und griff ihn seit Januar 2020 permanent an, die Mehrheit der Deutschen verachtet ihn mittlerweile auch… zu recht! 
    10) Einführung der digitalen Währung, Abschaffung des Bargeldes und dadurch komplette Überwachung aller Zahlungsflüsse. Etablierung eines Social-Credit-Systems wie in China. Wer brav ist, der bekommt Punkte fürs Social Credit, wer die Regierung kritisiert wird das Konto gesperrt.

    —————

    mal sehen ob das alles so kommt, oder wir dummschafe das irgendwie abwenden können.

  39. Ich kann die Dummheit der Masse nicht mehr ertragen!

    Unsere Atem wird jetzt versteuert! Jahrmilliarden Gas wird versteuert und die dummmasse hat nur dumme Kommentare übrig!🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️😤😤😤😤😤🙃😡😡😡😡🤬🤬🤬🤬

    https://www.epochtimes.de/umwelt/klima/co2-preis-wird-eingefuehrt-a3414562.html

    Anstatt nach USA und der Rest der Welt zu gucken, was die denn so treiben, muss hier endlich tabularasa gemacht werden und zwar vom Volk selber!

    Sonst ist es das Ende!

    • „muss hier endlich tabularasa gemacht werden und zwar vom Volk selber! Sonst ist es das Ende!“

      Sie fordern, daß aus Schafen Wölfe werden sollen.
      Schön wäre es ja, allein mir fehlt der Glaube!

      Die meisten dazu fähigen Deutschen sind leider im Krieg gefallen.
      Der überwiegende Rest ist zu sehr mit dem „Kampf gegen rääächts“ bzw. mit sich selbst beschäftigt.

      Noch geht es den Schlafschafen zu gut. Es wird noch viel Wasser den Rhein herunter fließen bis….

  40. Erpressbarkeit und Abhängigkeit steigen

    Wie „n-tv“ berichtet, hat Deutschland 2020 deutlich mehr Strom importiert als in den vergangenen Jahren: Bis kurz vor Weihnachten flossen im kommerziellen Stromhandel knapp 33.000 Gigawattstunden ins deutsche Stromnetz, wie aus Zahlen der Bundesnetzagentur hervorgeht, über die die „Deutsche Presseagentur“ berichtete. Dies entspricht rund 36 Prozent mehr als im Jahr 2019.

    Weil zudem weniger Strom ins Ausland verkauft wurde als im Vorjahr, ist der deutsche Strom-Exportüberschuss laut „n-tv“ kräftig gesunken und halbierte sich glatt.

    Der Hauptgrund für die zunehmenden Stromimporte ist dabei der sinkende Anteil von Kohle- und Kernkraftwerken an der inländischen Stromerzeugung: vor allem bei Windstille oder Bewölkung sind Importe unmittelbar notwendig, um Blackouts zu verhindern.

    Wer die Dokumentationen über den Winter 1978 / 1979 im TV gesehen hat, und wer insbesondere diesen selbst erlebte, dem schwant schlimmes!
    “ Sechs Tage Eiszeit.“ NDR und MDR am 01.01.2021um 22.00 Uhr. Ich habe diesen Winter noch erlebt und habe mich mit dem Auto noch absetzen können, aber nirgendwo ist sonst noch ein gesunder Instinkt vorhanden, der sagt, dass hier Vorsorgemaßnahmen getroffen werden müssen. Der Staat und die Länder, werden systematisch ausgesaugt, und das Vermögen umgebucht.

    Das einzige Kraftwerk, welches zum Jahreswechsel 1978 zu 1979 die volle Energieleistung in der DDR erbringen konnte, war das Kernkraftwerk Lubmin. Alle anderen, waren eingeschränkt, da diese auf Braunkohlebasis arbeiteten. Noch, haben die Windkraftanlagen hier, diesen Test nicht hinter sich gebracht. Wie Festgefrorene Rotoren wieder aufgetaut werden können, das wird uns die Physikerin und IM Angela Merkel noch erklären. Und wie Biogasanlagen, bei mehreren Tagen starker Minus- Temperaturen, bis zu 20%, die Bevölkerung mit Energie versorgen sollen, wird immer ein Rätsel bleiben.

    • Gerade geschrieben und schon bestätigt.

      Der Wahnsinn des Größenwahns, liegt im Gehirn von Politikern, die eigentlich permanente Straftäter sind. Sie lassen lieber 150 Mill. Menschen bitter frieren.

      Wegen Corona-Krieg mit Australien: 150 Millionen Chinesen müssen frieren

      China hat den Import von Kohle aus Australien auf unbestimmte Zeit blockiert, weil sich die dortige Regierung „erdreistete“, Peking mitverantwortlich für die Verbreitung des neuen Corona-Virus zu machen und eine Untersuchung forderte. In vier chinesischen Provinzen sitzen deshalb an die 150 Mio. Bürger in eiskalten Wohnungen – die Stromzufuhr wird streng rationiert, geheizt darf nur werden, wenn die Außentemperatur unter drei Grad Celsius liegt.

      Strom zu zwei Drittel aus Kohle
      Das selbst auferlegte Importembargo läuft seit Mitte Dezember und trifft China schwer: Immerhin kommen zwei Drittel des Stroms aus Kohle – und China ist nach Japan und vor Indien der zweitgrößte Importeur australischer Kohle. Betroffen sind die Provinzen Zhejian, Hunan und Jiangxi und die autonome Region der Inneren Mongolei. Dort kommt es zu täglichen Stromabschaltungen und Heizverboten. Die Straßen sind dunkel, die Fabriken stehen still. Einige der dort angesiedelten, lokalen Energieproduzenten wurden angewiesen, die Stromerzeugung zu stoppen. Weil dieser Winter sehr kalt ist, rechnet man mit einem Anstieg des Stromverbrauchs um 9 Prozent.

      https://www.wochenblick.at/wegen-corona-krieg-mit-australien-150-millionen-chinesen-muessen-frieren/

  41. Artikel:

    “Was ist der “Great-Reset” ?
    Erfahren Sie wie die Post-Corona-Welt aussehen soll ” :

    ” … Für Schwab, der von “aktiven implantierbaren Mikrochips, die die Hautbarriere unseres Körpers durchbrechen“, “intelligenten Tätowierungen“, “biologischem Computing” und “maßgeschneiderten Organismen” träumt, scheint kein Verstoß zu weit zu gehen [1].

    Er freut sich, berichten zu können, dass “Sensoren, Speicherschalter und Schaltkreise in gewöhnlichen menschlichen Darmbakterien kodiert werden können“[1], dass “Smart Dust, Anordnungen von vollständigen Computern mit Antennen, jeder viel kleiner als ein Sandkorn, sich nun selbst im Körper organisieren können” und dass “implantierte Geräte wahrscheinlich auch dabei helfen werden, Gedanken zu kommunizieren, die normalerweise verbal durch ein ‘eingebautes’ Smartphone ausgedrückt werden, und möglicherweise unausgesprochene Gedanken oder Stimmungen durch das Lesen von Gehirnströmen und anderen Signalen …..“

    -voller Artikel:
    https://orbisnjus.com/2020/10/30/was-ist-der-great-reset-erfahren-sie-wie-die-post-corona-welt-aussehen-soll/

    ________________________

    Durch das 5G-Verbrechen der Globalisten, (in Kombination mit IoT “Internet der Dinge”), sind die dann zukünftig verchippten bzw. durch Cov19-Impfung, erbgut-veränderten Sklaven mehr oder weniger nur noch willenlos gesteuerte, “anfunkbare” Androiden “in biologischer Fleisch-Menschenform”, die sich EINBILDEN, sie hätten noch so etwas wie “freie Gedanken” … diese künftigen Arbeitssklaven des WORLD ECONOMIC FORUM sind dann quasi in der Matrix einer Matrix gefangen …

    ____

    Meine Befürchtung: Das Bizarre ist, das die meisten Menschen das nicht stören wird – denn sie wollen ihr “Smartphone”, nach dem sie süchtig gemacht wurden – IN IHREN KÖRPER HINEIN “UPDATEN” – sie WOLLEN “ein verschmolzener Smartphone-Mensch” auf Beinen sein – also: Ein ANDROID.
    Interessanterweise heisst das Betriebssystem auf den Geräten auch so….

    Versklavung mit Zustimmung der Sklaven ….

    ____

    “Smarte” Städte,

    “smarte” Impfung,

    “smarter” Genozid …

    5G machts möglich…

    … störts die Deutschen ?
    ____________________________________________

    https://www.pravda-tv.com/2020/11/5g-smart-city-und-digitalisierung-ein-angriff-auf-unsere-grundrechte/

    —-

    “Die Smart-City-Charta des Heimatministeriums: Techno-totalitäre Fantasien wie aus dem Silicon Valley”

    https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/mart-city-charta/

    ___________________________________________

    Artikel: 26.10.2020:

    “Klaus Schwab: Sie werden in 10 Jahren nichts besitzen ” :

    https://uncut-news.ch/2020/10/26/klaus-schwab-sie-werden-in-10-jahren-nichts-besitzen/

    __________

    Artikel:

    “KLAUS SCHWAB – sein großer faschistischer RESET ” :

    https://uncut-news.ch/wp-content/uploads/2020/10/Klaus-Schwab-sein-grosser-faschistischer-Reset.pdf

    _____________________

    WEF – Gründer-Chef Schwab…. zweifellos ein extrem abartiges krankes, satanisches Monster und bestialisch-sadistischer Menschenfeind, dass “Gott auf Erden” spielen möchte bzw. seinen Bankster-Konzern-Kartell-Kollegen-/Handlangern und Transhumanisten-Globalisten-MENGELE Bill Gates DIE technische MACHT DAZU verleihen möchte….
    und wir “Euro-Arbeitssklaven” sind seine Versuchskaninchen,
    seiner s.g. 4IR (“Vierten industriellen Revolution” ).

    • Werter Freidenker, dieser Schwab, hat doch einen gewaltigen Schuss. Das, was der von aktiven Mikrochips träumt, ist so gar nicht, oder noch nicht herzustellen.

      • Es ist seit vielen Jahrzehnten ein offenes Geheimnis, dass die ganze Militärtechnik mind. 25 Jahre weiter ist, als uns offiziell in den Massenmedien gezeigt wird.

        Die ganze Computer-Unterhaltungselektronik, „Smart“-Technik/phone sind im Wesentlichem technisch (veraltete) „Abfallprodukte“ der Militärtechnik, damit das „MassenVolk“ (durch Konsum) abgelenkt ist und von der Technik (das seiner VERSKLAVUNG dient) fasziniert ist und dieser technischen „Magie“ („Satan“/AbSPALTUNG von der Natur/Schöpfung) verfällt, und in einer ILLUSION / „Matrix“ / Maya (sanskrit) lebt und seiner natürlichen Schöpferkraft / Freiheit beraubt wird. Dies ist von den Sklavenhaltern dieses Gefängnisplaneten so gewünscht. Nur so können sie ihre Sklaven unter Kontrolle halten / für sich arbeiten lassen.
        (Und auch das „Geld“-System gehört selbstverständlich als Grundbaustein für die Versklavung, als wichtigstes Freiheitsberaubungsinstrument, dazu).

      • Ja die des DS ist vielleicht 50Jahre voraus. Die des DR aber eher 500.

        Die Belege dafür werden Sie noch live erleben dürfen.

      • Ich hatte vor mir das Video anzusehen, aber, das ich mir anhören muss, dass Flugscheiben, ( welche denn, die drei Eckigen oder die Runden ) aus den USA, als Drohung gegen die UDSSR aufgefahren wurden, um zu Zeiten der „Wiedervereinigung“, die Russen im Zaum zu halten, mir solch einen Unsinn anzuhören, da schalte ich einfach ab.

      • Nein! Und bitte lenken Sie nicht ab. 

        „,,aber, das ich mir anhören muss, dass Flugscheiben, ( welche denn, die drei Eckigen oder die Runden ) aus den USA, als Drohung gegen die UDSSR aufgefahren wurden, um zu Zeiten der “Wiedervereinigung”, die Russen im Zaum zu halten, mir solch einen Unsinn anzuhören, da schalte ich einfach ab“.

        Darum, um das obige, geht es. Es geht um die Aussage, in dem Video, welches Sie als LINK eingestellt haben, dass US- Flugscheiben, die Russen, während der Wiedervereinigung, draussen, aus dem Westen, gehalten hätten. Das ausgerechnet von Ihnen. Bleiben Sie doch auf Distanz, wenn das Thema Flugscheiben auftaucht. Man hat Sie schon einmal, im letzten Jahr, damit über den Tisch gezogen. Da ging die Diskutiererei ins endlose.

      • Und was macht Sie so sicher, dass es diese Flugscheiben nicht gab? Wie viel Zeit haben Sie in die Untersuchung dieser Frage investiert! Ich schätze null. Sie vermischen wie viele persönliche Meinung mit Fakten.

      • Sie haben sich offenbar immer noch nicht mit dem Link zum Super-Flugzeug der USA Tr3b beschäftigt. Hier ist er nochmals:

        https://weaponews.com/de/weapons/7268-amerikanische-superwaffe-tr-3b-astra-nichts-f-r-schwache-nerven.html

        Es ist nicht meine Meinung, dass dieses Flugobjekt existiert. Sondern ein Fakt. Und zwar schon länger als 30 Jahre… Was damit in die Zeit der Maueröffnung fällt.

        Im übrigen halte ich nicht viel von Meinungen, meine eigenen eingeschlossen. Meinungen gehören zwar zum Leben. Aber sie sind wie der Wind: Heute weht er von Süden, morgen von Westen.

        Wenn ich eine Meinung kundtue, dann explizit mit den Hinweis, dass es nur meine Meinung ist. Die allermeisten Menschen halten ihre Meinungen jedoch für Fakten. Ein uraltes Phänomen, das den normalen Menschen vom wissenschaftlichen unterscheidet.

      • „Und was macht Sie so sicher, dass es diese Flugscheiben nicht gab? Wie viel Zeit haben Sie in die Untersuchung dieser Frage investiert! Ich schätze null. Sie vermischen wie viele persönliche Meinung mit Fakten.“

        Darum ging es nicht, und darum geht es nicht.

        Es geht darum, dass Sie die Beweise für Ihre Aussage vorlegen, oder sagen, gut ich bin etwas zu weit nach vorne gegangen.

        Es geht nicht darum, dass ich sicher, oder unsicher bin, dass es Flugscheiben gab oder gibt, es geht um Ihre Aussage dahingehend.

        “,,aber, das ich mir anhören muss, dass Flugscheiben, ( welche denn, die drei Eckigen oder die Runden ) aus den USA, als Drohung gegen die UDSSR aufgefahren wurden, um zu Zeiten der “Wiedervereinigung”, die Russen im Zaum zu halten, mir solch einen Unsinn anzuhören, da schalte ich einfach ab”.

        Es geht nicht darum, dass ich sicher, oder unsicher bin, dass es Flugscheiben gab oder gibt, es geht um Ihre Aussage dahingehend.

      • Wie extrem tief die Menschen in der ILLUSION leben / schlafen bzw. im Tiefschlaf gehalten werden, kann man an diesem Bsp. erkennen:

        Bereits 2007 wurde in den Mainstreammedien der Öffentlichkeit der funkende SMART DUST (Chip-Pulver) präsentiert.

        „Hitachi entwickelt RFID-Feinstaub“ :

        https://www.computerwoche.de/a/hitachi-entwickelt-rfid-feinstaub,588560

        Als ich ca. im Jahr 2012 von dem o.g. RFID-FUNKCHIP-FEINSTAUB (aus dem Jahr 2007) im Internet, im YT-Kommentarbereich, berichtete (ohne die URL-Quelle zu nennen), wurde ich von Leuten beschimpft mit den Worten: „Sie paranoider Verschwörungstheoretiker, wegen Leuten wie Ihnen ist das Internet so verrufen“.

        Heute würde mir (bei anderen KI – Technik-Erfinfungen) die ich nennen würde, wieder dasselbe passieren, weil es sich die Leute gar nicht vorstellen können – und das sind wie gesagt nur ZITATE von Sachen, die schon im Mainstream OFFIZIELL BEKANNT gegeben sind ! ! !
        

  42. Ungläubige mal Anders! Selbst beobachtet am Buenos Aires Airport.
    3 Nonnen mit Papier Maske darüber FFP2 Maske und Sicherheit geht vor ein Plastikvisier obendrauf! Dazu Gummihandschuh.
    Es entsteht der Eindruck diese Damen glauben nicht so recht das Gott Alles lenkt, und es wirklich gut mit ihnen meint! Selbes gilt wohl für ihren Chef auf Erden den Juden Küsser Franziskus alias Papst Schauspieler!
    Das ganze Bild war Beste Unterhaltung! Es sah aus wie 3 Pinguine in Tschernobyl!

    Ansonsten ist fliegen gerade eine echt trostlose Aktion!
    Allerdings sind die welche in der Branche noch arbeiten sowas von freundlich, das habe ich die letzten 10 Jahre nicht mehr gesehen.
    Hier haben welche verstanden wo die Reise hingeht! Gilt für Crew wie Piloten!

    • Lieber Freund Exildeutscher.

      3 Pinguine in Chernobyl, haha!
      Ja, zu unserem „Juden-Puppen-Popo-Küsser“:

      Das Verhalten von Franzi ist ja geradezu der Lackmustest, daß der Papstdarsteller ein Vasall der jüdischen Kabale ist.

      Er hat ja zz Rücken. Vielleicht sollte er sich etwas WD40 hinten in die Kimme sprühen, dann geht’s vielleicht wieder…

      Ironie und Satire aus.

      Wegen der Fliegerei:

      Im Gegensatz zu den teils sehr naiven Bankangestellten, die mit einer Begeisterung sondergleichen das Onlinebanking vermarkten und an ihren eigenen Stühlen sägen…

      Da ist man durchweg in Luftfahrtkreisen etwas aufgewachter…

      Da könnte ich Dir was vorschwärmen, ganz aktuell!

      lg + horrido

    • Bewusste wie vorsätzliche Erzeugung von Wasser Verknappung!
      Der Aufkauf von Trinkwasser Quellen in der BRD durch chinesische Firmen. Oder weltweit durch die Schweizer Nestlé! Wasser wird wertvoller als Öl und Gold. Durchaus denkbar!

      • „Der Aufkauf von Trinkwasser Quellen in der BRD durch chinesische Firmen.“

        Davon ahbe ich bisher noch nie gehört. Nestle ist bekannt dafür. Alleine das sit schon Hochverrat wenn eine Regierung oder deren Handlanger die Wasserversorgung an ihre kriminellen Freunde verkauft aum dem Volk zu schaden.

        Aber seinesie beruhigt das wird keine Rolle spielen. Die können machen was immer die wollen, die deutsche Reichs-Führung interessiert es nicht, was die BRD GmbH für Verträge schließt, oder welche Schulden die machen.

  43. 2. Auslöschen des magischen Wissens
    Eng mit der Negierung der rechten Gehirnhemisphäre verbunden ist die Vernichtung des okkulten Wissens und der Spiritualität. Die Bruderschaft der Schlange versucht seit jeher, das magische Wissen im Volk zu unterdrücken: Hexenverbrennungen, das Auslöschen des Heidentums, die Vernichtung von Indianerstämmen mit schamanistischen Kenntnissen und die Missionierung der Entwicklungsländer wurden von ihr gesteuert. Heute wird das neu aufkeimende Interesse an Esoterik gebremst, indem es lächerlich gemacht wird oder einfach als faschistisch abgestempelt wird. Gefälschte Medienberichte, billige Zeitungsastrologie und unkritische UFO-Hysterie stiften gezielt Verwirrung. Viele okkulte Scharlatane, falsche Magier und seltsame Gurus sollen unter dem gemeinen Volk den Eindruck festigen, alles Metaphysische wäre absoluter Quatsch.

    Oft verkaufen sich solche Irrlichter unter dem Slogan New Age. Dies ist nichts weiter als ein Deckmantel für das Novus Ordo Seclorum der Illuminaten.

    Der Grund für diese Taktik ist einfach. Wenn einst niemand mehr an Magie glaubt, kann auch niemand mehr den geheimen Symbolzauber der Illuminaten erkennen. Niemand wird mehr den Illuminaten gefährlich.

    3. Magie
    Die Illuminaten selbst glauben an Magie und sie praktizieren sie in Form von versteckten Ritualen und mehr oder weniger offensichtlicher Symbolmagie. Ihre Symbole sind auf Objekten des täglichen Lebens angebracht, die von möglichst vielen Menschen auf der ganzen Welt benutzt werden. Hierzu gehören vor allem Geldscheine und Münzen, Kreditkarten, Logos international operierender Firmen und Organisationen und Lebensmittelverpackungen. Auch in den Medien wird mit Symbolmagie gearbeitet. Dazu gehören Hollywoodfilme, Pressemitteilungen, Werbung und internationale Charthits. Da kaum noch jemand magische Kenntnisse besitzt, kann auch kaum noch jemand diesen bösen Zauber erkennen. Die Symbolmagie funktioniert nur unter der Erfüllung von Punkt 1 und 2.

    4. Teile und Herrsche
    Illuminaten operieren auch auf der politischen Bühne nach dem alchimistischen Teile- und Herrsche-Prinzip. Existieren in einem Land zwei Ideologien, die sich gegenseitig bekämpfen, werden beide hinter den Kulissen von den Illuminaten unterstützt. Finanzspritzen steuern eine ständige Patt-Situation beider Seiten. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Der Dritte ist in diesem Falle der Illuminat, der beide Seiten unter seiner Kontrolle hat.

    Zum Beispiel hatte im letzten Jahrhundert die Rothschild-Bank einen Sitz in Paris und einen in London. Im amerikanischen Bürgerkrieg finanzierte der eine die Südstaaten, der andere die Nordstaaten. Der einzige wahre Gewinner des Krieges war natürlich die Rothschild-Bank selbst.

    5. Zinsen
    Die Finanzstärke der Illuminaten ermöglicht ihnen, Kredite an Nicht-Illuminaten zu geben und sie an sich zu binden. Da Zinsen exponentiell wachsen, rutschen die Schuldner oft immer weiter in die finanzielle Abhängigkeit ihrer Geldgeber. Wer einmal in die Klauen seines illuminierten Kreditgebers gerät, kommt nicht mehr heraus. Er wird zum erpreßbaren Sklaven der Illuminaten.

    6. Manipulation durch Medien
    In den Medien wird der Bevölkerung vorgespielt, wie sie sich zu verhalten hat. Es wird ein Lebensstil vorgelebt, wozu auch bestimmte Moralvorstellungen gehören. Die Fernsehglotzer sollen zum leuchtenden Glitzer von Luxus und Konsum streben, wie Motten zum Licht.

    7. Drogen
    Die Illuminaten wissen, daß das Verbot von Drogen die Verbreitung derselben fördert. Daher halten sie an der Prohibition fest. Durch die aktuelle hanebüchene Drogenpolitik soll die revolutionsbereite Jugend zu ständig berauschten Suchtkrüppeln verstümmelt werden. Die Illuminaten stellen das Volk durch Alkohol, Cannabis und Ecstacy ruhig. Musik und Medien verbreiten parallel dazu eine hedonistische Konsumiere! — Lebe jetzt!- und Genieße den Augenblick!-Philosophie, die suchtfördernd wirkt.

    8. Direkte Handlungen
    Stellen Sie sich vor, sie würden trotz aller obengenannten Taktiken, nicht nach deren Vorstellungen parieren. Dann bekommen Sie die volle Härte der Illuminaten direkt zu spüren. Einschüchterung durch Autobomben können ebenso auftreten wie Verhaftungen oder Einweisungen in die Klapse.

    9. Morde
    Bei Menschen, die den Illuminaten direkt gefährlich werden, fackeln sie nicht lange. Mord ist für sie ein appropriates Mittel. Meist wird ein solcher Mord als Unfall getarnt. Wo dies nicht möglich ist, wird es einer anderen Organisation zugeschrieben.
    ———————-
    Darüber regiert der oberste Illuminatenführer.

    Im 19. Jahrhundert war dies Herr Rothschild. Wer es allerdings heute ist, wissen nur die Illuminaten selbst. Derjenige wird sich auch hüten, seine wahre Identität preiszugeben.

    Ganz oben herrscht schließlich das Leuchtende Auge.
    ———————–

    BabYlon Banker
    BabYlon Priester
    BabYlon KönigsBlutLinie Merowinger
    BabYlon Bruderschaft der Schlange

    4 satanische Verschwörungen beherrschen die Welt,
    sie bringen sich auch Gegenseitig um.

    Die Eigenen zu opfern ist die Höchste Form des MolochDienstes.

    Wird dieser Kommentar von den Sklaven verstanden,
    ist die BabYlonische Gefangenschaft des BabYlon-Systems beendet.

    WAHRHEIT MACHT FREI

    BabYlon muß fallen !

    https://img.yumpu.com/3421297/1/500×640/das-zeichen-der-illuminaten-auf-dem-siegel-der-vereinigten-staaten-.jpg

    https://www.idlehearts.com/images/the-rothschild-family-is-the-head-of-the-organization-in-which-i.jpg

    https://www.gannett-cdn.com/presto/2019/12/04/USAT/01684a15-f337-4337-9bf8-ffa30b8129e5-GTY_1174337884.JPG

    Joe Biden picks Kamala Harris as his running mate – colorado springs news

  44. Eingefügt, da der Kommentar plötzlich verschwunden war:

    Werter Freidenker

    Wegen Ihrem Bild von Klaus Schwab, der sich auf Angela Merkel zubewegt:

    Wer dominiert wen?

    Wer ist der größere Tor, der Tor, oder derjenige der dem Tor folgt?

    Also für mich sieht es so aus, als wenn Merkel den Ton angibt, weil Klaus Schwaab auf sie zugeht und ihr offensichtlich die Hand reicht.

    Zudem ist auf dem Bild deutlich zu sehen, daß er frontal auf sie zugeht und nicht umgekehrt.

    Dazu steht sie schräg zu ihm, als wenn sie sich gerade zu ihm umdrehen würde.

    Dann schürzt sie ihre Lippen ganz seltsam, möchte sagen etwas gönnerhaft/ jovial.

    Wie dem auch sei, ich halte diese Frau für eine der mächtigsten und einflussreichsten Personen unserer Zeit.

    Wie man leicht erkunden kann, ist die Merkel sozusagen immun gegen jedwelche Kritik durch die Medien, Kirchen, Wirtschaft, Justiz, Politik, Wissenschaft und allen möglichen Instituten und NGOs.

    Sogar DT ist momentan nicht in der Lage gegen die vorzugehen…

    Die sieht mir deshalb nicht nach einer Stoffpuppe aus!

    Man beachte aus welchem Stall sie kommt und aus welchem Volk!

    https://geschichteundwahrheit.wordpress.com/merkel-die-juedin/

    „Merkel, die Jüdin:
    Angela Merkel (CDU) aka Angela Dorothea Kasner ist eine polnischstämmige Jüdin. Dies ist die einzige Erklärung für ihre deutschen- und europafeindliche Politik: der ewige Feind aller freien Völker und souveränen Nationen sitzt seit 12 Jahren im Kanzleramt und betreibt die Zerstörung Deutschlands mittels gesteuerter Destabilisierung und Umvolkung.

    Zum Beweis:
    Der Vater von Angela Merkel ist Horst Kazmierczak, welcher sich später in Horst Kasner umbenannte. Ihre Mutter ist Herlind Jentzsch, eine Lehrerin und polnische Jüdin aus Galizien. Angela Merkels Großvater mütterlicherseits hieß Ludwik Kazmierczak, stammte aus Posen und kämpfte im Ersten Weltkrieg GEGEN Deutschland.“

    Ich denke, daß sie zumindest Kyptojüdin, also eine getarnte Jüdin ist!

    Zudem ist sie Zionistin und ist mit jüdischen Orden, zb dem B´nai b´rith Orden bedacht worden, der nur Juden vorbehalten ist.

    Das allein ist ja eigentlich schon der Beweis, daß sie Jüdin ist.

    Und durch ihre Herkunft mütterlicherseits ist sie per se Jüdin, weil die Mutter Jüdin war, denn die Mutter gibt den Judenstatus weiter.

    Dazu spricht sie hebräisch, darf im Israelischen Parlament , der Knesset sprechen und ungestraft dem Präsidenten Netanjahu über den Mund fahren…

    Also, wenn was aussieht wie eine Ente, quakt wie eine Ente und schwimmt wie eine Ente, dann ist es eine Ente!

    lg und ein frohes neues Jahr 2021

  45. PharmaImpfEugeniker fordert DurchImpfung von Deutsch in 20 Wochen.
    Ein Merkelwürdiger BlitzImpfKrieg für die Neue WeideOrdnung.
    ——————–

    Seuchenexperte: 4 Millionen Impfungen pro Woche nötig

    muss nach Ansicht des britischen Seuchenexperten Jeremy Farrar ein großer Teil der Weltbevölkerung bis zum Sommer 2021 geimpft werden.

    „Ließen wir uns bis zum Herbst Zeit, wäre das nicht schnell genug, dann gäbe es im nächsten Winter eine weitere Pandemiewelle“, sagte Farrar dem „Spiegel“. Konkret bedeute dies: „Deutschland beispielsweise muss mehr als vier Millionen Menschen pro Woche impfen.“

    Farrar ist Direktor des Wellcome Trust, der weltweit zweitgrößten Stiftung zur Förderung medizinischer Forschung. Neben der Massenimpfung hält der Mediziner „wirklich harte Maßnahmen“ für nötig.

    Farrar: „Es ist tragisch, aber ich denke, es ist wegen der hohen Infektionszahlen unmöglich, die Schulen in Deutschland rasch wieder zu öffnen. Eine solche Maßnahme würde die Verbreitung des Virus und der neuen Variante stark beschleunigen.“ Der Mediziner hält es für „unvermeidlich, dass sich diese neuen Varianten ausbreiten und bald weltweit dominieren werden“.

    https://www.mmnews.de/politik/157344-vier-millionen-impfungen-pro-woche-noetig
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wellcome_Trust
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_%26_Melinda_Gates_Foundation

    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/412IgM0tZbL._SX352_BO1,204,203,200_.jpg

    Menschenversuche – Die Perversion des Heilens …
    22.05.2010 — Im KZ Buchenwald wurden Impfungen gegen Fleckfieber und Hepatitis getestet.

    https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51a0WsL-JOL._AC_UL600_SR396,600_.jpg

     „Um besser mit Corona leben zu können, könnte man darüber nachdenken, den Datenschutz aufzuweichen und dem Beispiel asiatischer Länder zu folgen. Nur traut sich kaum einer, das zu sagen“, so Dräger.

    Der Staat müsse Bewegungsprofile auswerten und das Wissen darüber nutzen dürfen, wer mit wem an welchem Ort Kontakt habe. Was den Umgang mit Steuerdaten anbelange, seien die Deutsche auch nicht zurückhaltend: „Der Staat bekommt die Daten, die er will. Er darf sogar Hehlern Steuer-CDs abkaufen.“

    Dräger verwahrte sich unterdessen dagegen, hohe Preise für Produkte verlangt zu haben. „Wir haben zu keiner Zeit Wucherpreise für unsere Geräte genommen, es gab keinen Corona-Aufschlag“, so der Unternehmer. Bei der Entscheidung, wie der Hersteller die Aufträge über Beatmungsgeräte abarbeite, spiele Geld keine Rolle.

    https://www.mmnews.de/politik/157338-draeger-chef-bewegungsprofile

    https://kristigenkomststorpolitikhome.files.wordpress.com/2020/10/nwo.png

    Überwacht: Sieben Milliarden im Visier – Die ganze Doku | ARTE
    https://api-cdn.arte.tv/api/mami/v1/program/de/083310-000-A/940×530?text=true

    https://kristigenkomststorpolitikhome.files.wordpress.com/2020/11/emblems.png

    https://kristigenkomststorpolitikhome.files.wordpress.com/2020/12/image.png

    Superfrimurerske og Jødiske Frimurerorden B´nai B´riths Favorit, DDR-FDJ- Kommunist-sekretær Angela Merkel PCR-Svindelens Bagkvinde
    ————–

    Chabad Lubavitch-rebbe Menachem Schneerson har sine trofaste efterfølgere – og de inkluderer den israelske premierminister Binyamin Netanyahu
    https://kristigenkomststorpolitik.blog/

    • Die nächste Null von der Hinterbank, die irgendwas „fordert“ und sofort verfallen viele in Hysterie.
      Prima, Ziel erreicht!

      Abspülen bitte!

  46. Peter Grimm / 02.01.2021 / 16:00 /

    Linksextreme Neujahrsgrüße

    • Zum Ende des letzten Jahres beschäftigten sich einige Bundestagsabgeordnete der CSU mit der inneren Sicherheit. Das klingt nach einer alltäglichen Selbstverständlichkeit, denn das gehört für die einstmals eher konservative Partei immer noch zu den Kernthemen, obwohl auch ihr Parteivorsitzender inzwischen öffentlich von schwarz-grünen Koalitionen träumt. Die Christsozialen aus dem Bundestag bereiteten im Dezember eine Beschlussvorlage für die Klausur der CSU-Landesgruppe im Januar vor. Darin wird ein schärferes Vorgehen gegen Clankriminalität und Extremismus gefordert. So weit ist das wenig überraschend. Konkret beschreibt eine dpa-Meldung auf faz.net den Extremismus-Teil der Beschlussvorlage so:

    „Gegen sogenannte Gefährder, also etwa gewaltbereite Islamisten oder Rechtsextreme, sollte nach Vorstellung der Bundestags-CSU verstärkt mit Fußfesseln und Sicherungsverwahrung vorgegangen werden. «Wir erwarten von den Ländern, dass sie Gefährder intensiver überwachen und das Tragen einer Fußfessel verbindlich anordnen», heißt es in dem Papier. «Darüber hinaus wollen wir die Möglichkeit schaffen, radikalisierte Gefährder in Sicherungsverwahrung zu nehmen, sobald sie strafrechtlich in Erscheinung treten und damit ihre Gewaltbereitschaft unter Beweis stellen.» Dafür solle die Sicherungsverwahrung bereits für Ersttäter ermöglicht werden.

    Auch Verschwörungstheoretikern will die CSU-Landesgruppe den Kampf ansagen. Der Bundesverfassungsschutz müsse «ein sehr wachsames Auge auf radikale Querdenker, QAnon und andere Verschwörungsextremisten haben», heißt es im Entwurf des Beschlusspapiers für die Klausur. Der Verfassungsschutzbericht sollte demnach ein eigenes Kapitel für gezielte Falschmeldungen und «Verschwörungserzählungen» bekommen. Man müsse «mit aller Härte gegen die vorgehen können, die unter dem Deckmantel der Ausübung ihrer Freiheitsrechte in Wahrheit unsere Demokratie angreifen wollen», heißt es in der Beschlussvorlage.“

    Das also sind die Extremismus-Schwerpunkte am Beginn des Jahres 2021 aus CSU-Sicht. Bemerkenswert ist eine Leerstelle: Während Rechtsextremisten, Islamisten und Verschwörungsextremisten explizit genannt werden, findet der Linksextremismus keine besondere Erwähnung. Kommt er in der Beschlussvorlage nicht vor? Ist er so gut versteckt, dass ihn die Berichterstatter nicht zu erkennen vermochten?

    Oder will ihn die CSU nicht erwähnen, weil er sich selbst ja hinreichend zu Wort meldet. Mit einen Neujahrsgruß haben autonome Gruppen auf indymedia nämlich schon selbst klargestellt, dass diese Genossen keineswegs gewillt sind, all die bürgerlichen Linksextremismus-Versteher und Fördergeld-Überweiser mit einem Kuschelkurs zu belohnen. Unter dem Motto „Für einen offensiven Start in das Jahr 2021!“ heißt es unmissverständlich: „Wir rufen auf zu Angriffen auf den Staat, seine Repressionsorgane und Institutionen der Justiz. […] Wir wollen die herrschende Ordnung zerstören!“

    Folgender Extremistenprosa muss man ja wirklich nichts mehr hinzufügen:
    https://www.achgut.com/artikel/linksextreme_neujahrsgruesse

    • Ich glaube, daß die „Islamisten“ eh nur als Alibi aufgezählt werden. In Wirklichkeit geht es der Merkel-Junta nur darum „Rechte“ mundtot zu machen.

      Dazu gehören alle die den Lockdown- u. Impfzirkus kritisieren. Natürlich auch Kritiker des Klima-Theaters u. der Umvolkung durch Invasoren aus „Islamien“ usw. Zunächst werden nur die Prominenten der „rechten“ Bürgerbewegungen verfolgt. Danach auch wir Durchschnittlichen.

  47. Heute kommt der MolochWood Film : Pearl Harbor
    Vox 20:15
    Durch Pearl Harbor zwangen die Merowinger Roosevelt und Winston Churchill-RothSchild
    die amerikanische Bevölkerung in die KriegsZustimmung.

    Rossevelt und Churchill wußten Tage davor schon vom „ÜberFall“ der Japaner warnten aber nicht die Bevölkerung auf Hawaii.
    ————————————————
    The Rothschilds Take Japan
    By Clifford Shack
    GoogleTranslator

    Wie die amerikanischen und französischen Revolutionen wurden die Ersten und Zweiten Weltkriege von Elite-Freimaurern in den Illuminati-Lodges auf beiden Seiten des Atlantiks orchestriert. Von den vier ursprünglichen Logen der Illuminaten wurde eine von Jacob Frank, dem Sabbatäer und Antragsteller auf den messianischen Thron von Shabbatai Tzvi, gegründet. Zu dieser besonders einflussreichen Lodge im Herzen der Freimaurerei gehören Mitglieder der Rothschild-Bankenfamilie.

    Die Rothschilds sind mit den politischen Akteuren des Zweiten Weltkriegs verbunden. Ihr Einfluss auf die alliierten Mächte wurde durch ihre Verbindungen zu Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill untersucht. Ihr Einfluss auf die neutralen Mächte wurde durch ihre Verbindungen zum Vatikan untersucht. Ihr Einfluss auf die Achsenmächte wurde durch ihre Verbindungen zu Hitler und Stalin untersucht.

    Aber was ist mit Japan? Wie haben es die Japaner geschafft, in den Zweiten Weltkrieg verwickelt zu werden? Sicherlich rechtfertigte ihre Teilnahme eine enge Verbindung zu den Rothschilds und den Illuminaten?

    Wie haben die Familie Rothschild und ihre geheimen Brüder die Hegemonie über die Japaner aufgebaut?

    Die Antwort ist ganz einfach. Im neunzehnten Jahrhundert, nachdem die Freimaurerei in Japan genügend Fortschritte gemacht hatte, wurde festgestellt, dass es an der Zeit war, das Shogunat zu stürzen und Japan unter die Kontrolle der Freimaurerei zu bringen. Die Rothschilds würden Commodore Matthew Calbraith Perry nach Yokohama segeln lassen. Laut der Geschichte schickte Präsident Millard Fillmore Perry nach Japan. Keine überstaatliche Geheimmacht. So sollte es sein. Die Rothschilds, Shabbatai Tzvi, Jacob Frank, die Freimaurerei und die Illuminaten sind ein bisschen viel für den Konsum von Schulkindern. Zu viel für Studenten jeden Alters. Wo ist die Rothschild-Verbindung zur Perry-Expedition?
    Einfach.

    Commodore Perry war der Schwiegervater von August Belmont, dem Rothschild-Agenten in Amerika. August Belmont war der uneheliche Sohn von Baron Karl Meyer Rothschild von der Rothschild-Niederlassung in Neapel, Italien.

    August Belmont heiratete Caroline Perry am 7. November 1849.

    Mitte Januar 1852 wurde dem Commodore befohlen, „unverzüglich nach Washington zu fahren und dem Sekretär der Marine Bericht zu erstatten“. Er hatte, wie August Belmont seinem [Pflege-] Vater schrieb, „ein sehr ehrenhaftes und respektables Kommando über die größte Flotte, die jemals in Friedenszeiten zu einem amerikanischen Kommodore ernannt wurde. Er geht nämlich mit 6 Schlachtschiffen nach Ostindien, China, und Japan, und hat nicht nur der Kommandeur der Flotte, sondern auch eine diplomatische Mission „- Japan für den westlichen Handel zu öffnen.

    Hinweiser : Chinesen, Russen, Japaner und Ami$ kampften alle mit dem selben FünfZackStern dem PentaGramm.
    Die Japaner griffen nie die riesigen U$-MilitärVersorgungsKonvois welche Rüstung für Stalin nach Wladiwostok lieferten an.
    Der ganze Krieg in Asien eine Falsche Flagge mit Millionen von Blut- und BrandOpfern ?
    ——–

    Lend-Lease – Wikipedia
    10.05.2020 — Totaling $11.3 billion, or $180 billion in today’s currency, the Lend-Lease Act of the United States supplied needed goods to the Soviet Union .

    Pearl Harbor: Mother of All Conspiracies
    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41shrxTuKlL._SX317_BO1,204,203,200_.jpg

    „Everything you know about Pearl Harbor is wrong.“ This definitive book proves the United States read the main Japanese fleet code JN-25 prior to Pearl Harbor and that Washington knew Pearl Harbor was to be attacked. It reveals for the first time several of the deepest secrets of World War II.

  48. Angela Merkel und das Leopoldina-Desaster
    Derart verschwörungstheoretisch ist ein Artikel auf welt.de heute betitelt.
    Drastischer kann man den Null-Inhalt des Leopoldina-Papiers kaum offenlegen:
    „Sie glaube an die Fakten – so Angela Merkel, als sie den harten Lockdown forderte.
    Doch das Leopoldina-Papier, auf das sie sich berief, genügt selbst einfachsten Standards nicht. Der Schaden, den die Wissenschaftsfunktionäre anrichten, ist immens.
    Eine Untersuchung.
    https://www.corodok.de/angela-merkel-leopoldina/

    • ich denke, werter Freidenker, daß unsere medizinischen Kräfte genau so denken und hoffentlich auch handeln werden.

  49. DUSHAN WEGNER:

    1.1.2021 | Auf ein Frohes Neues! |

    Es mag zunächst schnippisch und polemisch klingen, wenn man aufs Neue notiert, dass weder die »Jungkommunistin« Merkel noch der deutsche Staatsfunk allzu kapitalistisch denken, dass Geld und Vermögen für die nicht etwas sind, das im Wettbewerb verdient und dann angelegt wird, sondern etwas, das man sich ganz selbstverständlich via Staatsgewalt beim Bürger holt. Jedoch, das sozialistische Denken des Kanzleramtes wie auch des Staatsfunks hat eine schmerzhafte gesellschaftsphilosophische Konsequenz!

    Wie bereits notiert (siehe dazu »Worüber wir lachen (dürfen), das gehört zu uns« (23.11.2020), und »Wie Gaffer beim Logikunfall« (3.10.2018)) ist es dem Kapitalismus wesentlich, auch seine Verneinung in sich zu integrieren. Donald Trump etwa ist (nicht nur in dieser Hinsicht) durch-und-durch kapitalistisch, indem er den Hass auf seine Person (lange Zeit erfolgreich) für sich instrumentalisierte.

    Im Kontrast zu Trump sind Merkel, China, der deutsche Staatsfunk und der Sumpf hinter Biden anti-kapitalistisch: Widerspruch wird nicht integriert, sondern mit allen zum jeweiligen Zeitpunkt möglichen Mitteln bekämpft.

    (Randnotiz: Herzlichen Glückwunsch an die Briten, die es endlich und tatsächlich geschafft haben, sich zum 1.1.2021 erfolgreich aus den Fängen der Brüsseler Bürokratie zu befreien – es lebe die Freiheit! Wir winken Adieu, wie man einem winkt, der es aufs Rettungsboot geschafft hat, während man selbst sich nie traute, den untergehenden Dampfer zu verlassen.)…
    https://www.dushanwegner.com/frohes-neues/

  50. Die Versagensliste der Ära Merkel (von Peter Helmes) habe ich mir ausgedruckt und werde sie ca. 100 Mal kopieren und dann ab damit in die Briefkästen. Ich bin allerdings der Meinung, daß A. Merkel dieses Werk der Zerstörung alleine nicht hätte bewerkstelligen können. Es ist das ganze „System Merkel“, allen voran die verlogenen Medien (sie tragen die größte Schuld), die Justiz, die mittlerweile volksfeindliche Polizei, alle Altparteien und jeder einzelne ihrer hirngewaschenen, denkunfähigen Wähler. Was muß man diesen Schlafschafen eigentlich noch antun, damit sie endlich aufwachen ?

      • Ganz oben, Michael Mannheimers Liste der Zerstörung Deutschlands und Europas durch Merkel und ihre Vasallen.

      • danke, lieber Korrumpel, jetzt sehe ich erst, daß Herr Mannheimer Herrn Helmes angegeben hat und ich suchte auf Conservo. Man ist auch schon von der Kappe.

  51. Rumänien: Bürger sollen vor Corona-Impfung Haftungsverzichtserklärung unterschreiben
    ————–
    Bill Gates bekommt grünes Licht, um die Sonne zu blockieren
    —————-
    Italiener erfrieren auf der Straße, weil Migranten sie aus Notunterkünften vertreiben

    In unserem Land sieht es nicht viel besser aus. Die Obdachlosen, darunter auch viele tausend Kinder (an die 30.000 jährlich) sind für die Regierungsparteien nicht interessant. R.
    https://marbec14.wordpress.com/
    https://img.welt.de/img/politik/deutschland/mobile223577264/6782508987-ci102l-w1024/Stuttgart-Demonstrationen-gegen-Corona-Massnahmen.jpg

    Der grüne Maoist Kretschmann will Gebote und Verbote wegen „Klimawandel“
    https://rottweil.wordpress.com/

    Googles finanzielles Interesse an Aufrechterhaltung der Pandemie und Covid-19-Impfstoffen

    Lügen und Ausblicke
    Interessanterweise ist die Gruppe, die angeblich in der PLANdemie geschützt werden soll, die gleiche, die vorher schon unter Altersarmut zu leiden hatte. Das fällt mir natürlich als Erwerbsminderungsrentner auf. Wenn dann so eine komische „Seuche“ auftaucht, und dieselben Leute, denen vorher das Elend der Erwerbsminderungsrentner egal war, plötzlich so tun, als liege ihnen ganz viel am Wohl der alten Menschen, ist man natürlich mißtrauisch.

    Bzw. ich sage ganz klar: Es geht bei Corona unter anderem darum, die alten Leute weg zu kriegen. Das ist schrecklich. Das ist geplanter Mor
    https://teutoburgswaelder.wordpress.com/
    ————
    „Es geht darum alle Menschen biometrisch zu erfassen“ – Ernst Wolff

    https://www.youtube.com/watch?v=q84bBe9f3aw
    Nicht zu vergessen, das China jedes Jahr 680 Millionen „Entwicklungsgelder“ bekommen, China kauft deutsche Wälder auf.

     Marburger Bund: Ärzte fordern bundesweite Verlängerung des Lockdowns
    https://inge09.blog/

    John D. Rockefeller: „Wir werden ihr Leben kurz halten!“
    -https://alpenschau.com/2020/12/26/john-d-rockefeller-wir-werden-ihr-leben-kurz-halten/

  52. 2.1.2021 |Hoffnungsloser Optimist

    • von Dushan Wegner –

    Die Merkel-Ära ist wiederholtes Politikversagen mit Ansage, aktuell das Impfversagen. Wenn man den Corona-Lockdown-Schaden MAXIMIEREN wollte, was würde man anders tun? Zynisch gefragt: Wenn der Amtseid einklagbar wäre, für wie lange säße Merkel im Knast?

    »Nur so dahingesagt«, betitelte spiegel.de, 30.10.2000 einen Text, der sich mit der Unverbindlichkeit des Amtseides befasste. Der Text von damals ist verfasst von einer Tina Hildebrandt. Heute, zwei Jahrzehnte später, nennt man jene Zeitschrift auch das »Relotius-Magazin«. Der Merkel-Apparat zahlt Steuergeld an Zeitungen.

    Aktuell lesen wir ein Interview jener Tina Hildebrandt mit dem unsäglichen Volker Kauder, eine jener Gestalten, deren politisches Auftreten geradezu einen Ekel vor der herrschenden Klasse wecken kann, und auf Hildebrandts Autoren-Seite bei zeit.de, (Stand 2.1.2021) wird ihr Interview mit einem bemerkenswerten Zitat angeteasert: »Angela Merkel war für das Land ein Glücksfall«

    Uns wird ja ganz anders in der Magengegend, wenn wir die Wortsülze aus den Karrieristenmündern der Merkel-Ära hören – aktuell etwa von Peter Tauber (dem einstigen, damals hoffnungslos überforderten CDU-Generalsekretär, siehe Essay vom 15.6.2018): » Wir werden sie noch schmerzlich vermissen. #dankemerkel« (@petertauber, 31.12.2020)

    Der vorläufige Tiefstpunkt in der an Tiefpunkten reichen Amtszeit Merkels ist das Versagen der Regierung bei der Beschaffung von Impfstoffen. Das Land wird durch Lockdowns wirtschaftlich noch weiter hinabgeritten, und angeblich kann nur ein Impfstoff die Deutschen vor dem Virus retten – doch die Besorgung und Verteilung dieses Impfstoffes wird nach Brüssel delegiert, wo ausgerechnet Frau Dr. von der Leyen sitzt, welche dorthin vor ihrer eigenen Inkompetenz und diversen Skandalen aus Berlin geflohen war – manche sagen: »hochbefördert wurde«…

    Aktuell wurden in Deutschland gerade mal 165.000 Menschen geimpft (bild. de, 2.1.2020). Experten werfen – wieder einmal – der Regierung »grobes Versagen« vor. Wer zur Impfung »eingeladen« wird, sollte sich auf einen Termin in etwa einem Monat einstellen. Der Amtseid wird nicht erst zum 2020/2021-Jahreswechsel vom Merkel-Apparat gebrochen, doch selten war es so offen und buchstäblich un-verschämt. Sogar der aufgrund seines »Migrationshintergrundes« von der Propaganda so hochgelobte Biontech-Chef wundert sich öffentlich, warum die EU-Chaosbande nur halb so viele Impfdosen bestellte wie die ach-so-verhasste Trump-USA (tagesspiegel.de, 1.1.2021).

    Wer es hinterfragt, warum die deutsche Regierung die Verantwortung für die Impfung der deutschen Bürger nach Brüssel delegiert, wird von Propagandisten als »Impf-Nationalist« beschimpft.

    Die von deutschen Linken so gehassten Staaten USA und Israel haben längst mit dem Impfen begonnen. Israel liegt in der Impfquote sogar weltweit vorne (focus.de, 31.12.2020).

    Das Merkel-System legt ein Land lahm, bis sich genug Bürger haben impfen lassen – und versagt dann auf Amateur-Niveau bei der Beschaffung eben jener Impfung. Entweder glauben die Regierenden, dass das Virus ultragefährlich ist, oder sie tun es nicht. Beim Lockdown sind die Regierenden maximal panisch – bei der Beschaffung des Impfstoffes aber wirken die Regierenden entspannter als die entspanntesten der Querdenker. Es ist widersprüchlich! Oder, anders gefragt:

    Wenn die Regierung den Lockdown-Schaden maximieren wollte, was würde sie anders tun?
    https://www.dushanwegner.com/hoffnungsloser-optimist/

    +++++++++++++++++

    Anm.: Es schwant mir schon seit ein paar Wochen:

    Das ganze Getue ums Impfen dient wor allem der Propaganda zugunsten der turk-islam. Fachkräfte, der „bunten Vielfalt“, dem Hoffnungsschüren auf ein Lockdown- u. Maskentragen-Ende, also zuvorderst +++Hinhaltetaktik, bis die kapitalistische bürgerl. Demokratie zerstört ist u. durch eine planwirtschaftl. sozialistische Bonzokratie ersetzt werden kann.

    Nebenbei versucht der Merkelstaat noch das mehrheitl. ältere Wahlvieh zu umgarnen, indem die Merkelregierung Sorge um sie, die Senioren, heuchelt.

    Zudem durch diese RNA-Impfstoffe ist der Pharmaindustrie endlich die Türe geöffnet mittels Gentechnik (aus Zellen abgetriebener Föten) andere Medikamente herzustellen u. zu verkaufen, verkaufen, verkaufen. Der Sozipapst Franz hat bereits seinen Segen dazugegeben.
    https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2020-12/vatikan-glaubenskongregation-impfung-corona-moral-abtreibung.html

    Denn was bei Impfstoffen ohne lange Ethikdiskussionen akzeptiert wird, kann für andere medizin. Mittel nicht versagt werden. Die typ. Gentechnik-Gegner, wie die Grünen, lechzen geradezu nach diesen Gentechnik Impfstoffen (vorgebl. gegen Corona).

    So verstehe ich es als Laie
    mit bloß Mittl. Reife u. Bildung –
    sagen wir mal: Durchschnittsbürgerin.

    +++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++++++++

    Impfstoff: „Genetisch manipuliertes Virus“ -Experte warnt vor Risiken und Nebenwirkungen

    (:::)

    Hockertz befasst sich seit Jahrzehnten mit Impfungen. Noch vor einigen Monaten, so erzählt er, wurde er von Kritikern der Corona-Politik angegriffen, weil er ein eingefleischter Befürworter von Impfungen ist. Doch weil er ganz massive Bedenken gegen die geplante Corona-Impfung hat, wird er nun als „Corona-Leugner“ beschimpft. Was er für völlig absurd hält, da er Corona durchaus für gefährlich hält.

    Besonders warnt Hockertz vor dem Wirkstoff, mit dem AstraZeneca seine Impfung plant. Anders als etwa die mRNA-Impfstoffe, wie von BioNtec vorgesehen, setze der Konzern auf einen Adenovirus-Vektor-Impfstoff: „Man benutzt ein anderes Virus, das abgeschwächt werden soll; wir befinden uns hier auf Ebene des Genoms, wir geben Erbinformationen des SARS-COV2-Virus ein; ich baue mir also sozusagen einen Lastwagen, und auf dessen Ladefläche tue ich etwas drauf, was gar nicht hingehört, ich baue es in dieses Virus ein.“

    Auch der russische Impfstoff „Sputnik“ baue auf dieses System. „Hier wird ein DNA-Virus benutzt, welches sich in das genetische System des Menschen quasi einbaut“, warnt Hockertz: „Jetzt kann man sagen, Adenoviren machen das sowieso, ist also nicht so wichtig. Doch das ist nicht richtig. Denn diese Adenoviren haben ja eine andere Information mit an Bord. Das heißt, diese DNA-Viren sind künstlich mit der Information von Corona transfiziert worden. Dieses Virus geht in den Zellkern der infizierten Zelle. Es ist ein genetisch manipuliertes Virus, das uns verabreicht wird. Da entstehen für mich unglaublich viele Fragen, die alle nicht beantwortet sind.“…
    https://reitschuster.de/post/impfstoff-genetisch-manipuliertes-virus/

    • Letztendlich wird am Ende, welche Impfstoffehersteller am meisten Tote erzeugt hat , bekommt den Nobel Friedenspreis!

  53. Wie schafft Israel es so schnell zu impfen? Fragte t-online. Ganz einfach wenn die Global Schlächter (Täter) sich einfach nur Kochsalzlösung verabreichen! Und damit wie bei Juden üblich den Anschein erwecken wollen impfen wäre eine GUTE Sache!
    Möchte mal sehen wieviele Juden sich mit dem Musel Sekret von biontech betanken lassen. Das dürfte sehr übersichtlich aussehen!
    Bleibt zu erwähnen das der türkische Erfinder sich selbst erst einmal nicht impfen lassen wird. Hört Hört!

    • …und wenn ich Netanjahus Gesicht während der ihm verabreichten Impfung sehe: Ein Pokerface sondergleichen.

  54. Angela Mortis*

    EU-Vertrag mit China –Das Merkel-Xi-Abkommen ist ein Hohn für die Freiheitskämpfer

    • Stand: 17:42 Uhr | Von Christoph B. Schiltz |

    Das Abkommen zwischen der EU und China ist eine politische Aufwertung Pekings zur Unzeit. Das Band zwischen Washington und Brüssel ist ohne Not beschädigt worden. Verantwortlich dafür ist insbesondere die Bundeskanzlerin.

    Man hätte Angela Merkel zum Abschluss ihrer Kanzlerschaft ein besseres außenpolitisches Vermächtnis gewünscht als das sogenannte Investitionsschutzabkommen zwischen der EU und China. Sieben Jahre wurde verhandelt, am Ende gab es einen überhasteten Abschluss, vor allem weil die Kanzlerin und Chinas Staatspräsident Xi Jinping es so wollten.

    https://mar.prod.image.rndtech.de/var/storage/images/rnd/nachrichten/politik/ausland/darueber-diskutiert-die-kanzlerin-mit-xi-jinping/690399183-2-ger-DE/Darueber-diskutiert-die-Kanzlerin-mit-Xi-Jinping_big_teaser_article.jpg

    Merkel hatte maßgeblich die Interessen der deutschen Autoindustrie im Sinn, die sich in eine fatale Abhängigkeit vom chinesischen Markt begeben hat. Und für Xi ist das Abkommen ein Triumph, weil er damit einen ökonomischen Zweifrontenkrieg gegen Europa und die USA verhindert und zugleich – trotz massiver Gewalt gegen Minderheiten im Land und Oppositionelle in Hongkong – eine politische Aufwertung bekommen hat…

    Wann fängt Europa endlich an, China zu verstehen? Das Regime handelt nach dem Prinzip Tianxia (alles unter einem Himmel), wobei sich alles auf das Reich der Mitte ausrichtet. Ziel der Industriestrategie „Made in China 2025“ ist darum auch kein Wettbewerb unter Partnern, sondern die staatlich orchestrierte Ausschaltung internationaler Konkurrenz auf allen Märkten in den kommenden Jahrzehnten.

    Es reicht nicht, dass die EU China als „systemischen Rivalen“ sieht. Was tun die Europäer gegen den Ausverkauf wichtiger europäischer Häfen an die Chinesen? Und gegen die zunehmende Kontrolle der weltweiten Handelswege durch Peking?…
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article223637610/EU-Vertrag-mit-China-Das-Merkel-Xi-Abkommen-ist-ein-Hohn-fuer-die-Freiheitskaempfer.html

    Sollte mein Sohn recht behalten, der schon vor Monaten zu mir sagte, die größte Gefahr für Deutschland bzw. Europa komme nicht von „Islamien“ u. Schwarzafrika, sondern von China? Ich stimmte ihm damals nicht zu. Fakt: Alle Drei wollen das weiße Abendland aussaugen u. zerstören.

    +++++++++++++++++++++++

    *Nach „Angela mortis“, Chaim Noll
    https://www.achgut.com/artikel/angela_mortis

  55. Merkel hat selbst keine richtigen Wurzeln, keine Kinder, im Grunde auch keinen Ehemann. Sie war schon zu DDR-Zeiten ein Apparatschnik und sie ist es heute noch und umsomehr! Nur ihre Herren sind jetzt andere…..nicht mehr die im Politbüro….., und ganz wichtig – sie ist keine „Macherin“! Sie hat selbständig nichts strategisches zu entscheiden….sie ist nur der oberste Joodenknecht und Befehlsempfänger in der immer noch okkupierten Besatzungszone auf ehemals deutschem Boden! Diese jämmerliche Menschenhülle gehört nur zum Personal der JWO- Verbrecher! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
    Ja, vielleicht noch das eine: Schaut euch doch das Pack im okkupierten Reichstag an in dem Leitingsgremien der Behörden etc…..die sind doch mittlerweile alle so wie Merkel, keine Kinder schwul oder unverheiratet und bei der grünen Güllesekte und den Roten Sozial-Stalinisten kommt noch dazu, daß die meisten von denen überhaupt keinen angeschlossenen Beruf oder Studium haben. All das kommt nicht von ungefähr! Es gäbe auch fähige Leute aber….

  56. Die Geschichte wiederholt sich ….? Nun werden Corona-Impfkritiker von den SYSTEM-„Politikern“ entmenschlicht … begründet wird es selbstverständlich mit „Aufklärung“ und „Wissenschaft“… satanische Umkehrung? Mengele 2.0 ?

    _____________________________________________

    „Geht es nach Peter Tauber, dem früheren Generalsekretär, ist „menschenfeindlich“, wer das Impfen – hier wohl gegen das Corona-Virus – ablehnt. …. “ :

    – voller Artikel:

    https://po.neopresse.com/unionspolitiker-tauber-dunkle-gestalten-wer-impfkritisch-ist/

    • Es wäre richtig, wäre die Pandemie und die Impfung echt! Aber da wir wissen die Impfung ist Gift, sind wir die es wissen, natürlich entsetzt über so eine Aussage!

      Man vergesse nie, das gute und das böse immer nebeneinander gehen!

      Was gut oder böse ist, ist meistens eine Perspektive Sache, denn wir haben mehr Dimensionen als nur zwei!

  57. Merkel wohnt gegenüber vom Pergamonmuseum, wo laut der Bibel Satans Wohnsitz ist.

    https://www.n-tv.de/politik/dossier/Der-Satan-wohnt-in-Berlin-article182775.html

    Wachleute des Pergamonmuseums konnten heimlich sogar in ihr Wohnzimmer filmen.

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/sicherheitspanne-wachleute-filmten-heimlich-merkels-wohnzimmer-a-408015.html

    Dieser Artikel trägt den Zeitstempel 12.02, und die Stelle der Offenbarung ist 2:12. Ich glaube, dass für die Satanisten Numerologie eine ganz große Rolle spielt.

    Früher hätte ich das für verrückt gehalten, aber bei allem, was wir jetzt über Satanismus wissen: Ist Deutschland unter okkulter Kontrolle?

  58. In Bälde arbeitet jeder Deutsche
    für die chinesische Kommunisten-Partei
    der WEF-Globalisten-Terroristen…
    ____________________________________________________

    neuer Artikel:

    „Merkel verkauft Deutschland an China – für einen Appel und ein Ei “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/02/merkel-deutschland-china/

    __

    „The Great Reset:
    Ein einzigartiger Zwillingsgipfel zu Beginn des Jahres 2021 “ :

    http://www3.weforum.org/docs/WEF_The_Great_Reset_AM21_German.pdf

    __

    „Luzern statt Davos – hier findet das Weltwirtschaftsforum 2021 statt “ :

    „Das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums („World Economic Forum“, WEF) findet 2021 wegen der Corona-Pandemie erst im Mai statt Ende Januar statt. Veranstaltungsort ist vom 18. bis 21. Mai nicht wie üblich der Schweizer Wintersportort Davos, sondern die Luxushotel-Anlage in Bürgenstock bei Luzern … “ :

    https://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/world-economic-forum-2021-findet-nicht-in-davos-sondern-in-luzern-statt-a-7ea08c28-c782-4bcb-877c-cc688759e9b2

    _______

  59. Wahrheit statt blumige Schwurbellügen Eine Abrechnung mit dem perfiden Merkelsytem
    Neujahrsansprache: Mross statt Merkel31.12.2020
    https://www.youtube.com/watch?v=YcDNQaa5k7A

    warum ist diese schlimmste Bundeskanzlerin aller Zeiten nach 16 Jahren Kahlschlag und wirtschaftliche, gesellschaftliche Zerstörung Deutschland zur DDR 2.0 nicht schon längst von ihrem Thron gestürzt worden? Warum hat insbesondere die CDU/CSU aber auch viele der hirnlosen Bürger diesen Wahnsinn mitgemacht?
    Hatten wir dies nicht schon mal, das Ergebnis bekannt.
    Unfassbar !
    Wo sind die Menschen auf der Strasse… Lockdown hin oder her-
    es geht um unsere Freiheit um unser Leben … sind denn alle verrückt geworden dies nicht zu merken?

  60. Aus einem Kommentar, PI-News:

    „Aber was erwartet man denn bitte, wenn man 99 Jahre alten Menschen solch experimentelle Impfungen spritzt? Positive Langzeiterkenntnisse wohl eher nicht.“

    😐

  61. Zu Risiken u. Nebenwirkungen lesen Sie den Beipackzettel

    „MERKBLATT FÜR EMPFÄNGER UND BETREUER –

    ZULASSUNG FÜR DIE VERWENDUNG IN NOTFALLSITUATIONEN (EUA)

    DES PFIZER-BIONTECH COVID-19-IMPFSTOFFES ZUR VORBEUGUNG

    DER CORONAVIRUSERKRANKUNG 2019 (COVID-19)

    • FÜR PERSONEN AB 16 JAHREN“

    https://nachrichten.es/docs/BiontechBeipackzettel.pdf

    (Link in einem Kommentar bei PI-News gefunden. Möchte mir ja keine fremden Lorbeeren anstecken. – Immerhin haben jetzt zwei Artikelautoren Reitschuster.de entdeckt u. Dr. Frank auf AchGut, letzteren jüngst von Peter Bartels. Ob ich nun endlich dahin verlinken dürfte, habe ich noch nicht getestet. Gerade meine Links zu Dr. Frank wurden immer von der PI-Mod gelöscht, schon im Frühjahr.)

  62. „BILD“ NEWS-TICKER https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-news-im-live-ticker-alle-nachrichten-zu-covid-19-74564162.bild.html

    18.25 Uhr – Länder einig: Lockdown soll verlängert werden
    Die Bundesländer haben sich einem Medienbericht zufolge am Samstagnachmittag in einer Telefonschalte zur Vorbereitung der kommenden Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin darauf geeinigt, den jetzigen Lockdown über den 10. Januar hinaus zu verlängern.

    Die Chefs der Staatskanzleien seien sich allerdings nicht einig darüber gewesen, ob das zunächst für zwei oder drei Wochen beschlossen werden sollte, berichtete die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ vorab unter Berufung auf Teilnehmer.

    Auch bei Schulen und Kindergärten seien die Meinungen auseinandergegangen. Die stark betroffenen Länder wollen sie dem Bericht nach weiter geschlossen halten, die weniger stark betroffenen Länder überlegten, Kindergärten und Schulen bis zur siebten Klasse ab dem 11. Januar wieder zu öffnen. In höheren Klassen solle es dann Wechsel- oder Distanzunterricht geben.

    18.20 Uhr – Frankreich zieht Ausgangssperren vor
    In besonders stark von der Corona-Pandemie betroffenen Gebieten in Frankreich ist die nächtliche Ausgangssperre vorgezogen worden. Schon ab 18 Uhr dürfen Menschen in 15 französischen Départements seit Samstag das Haus nur noch mit triftigem Grund verlassen. Die meisten dieser Gebiete liegen im Nordosten des Landes, teils in Grenznähe zu Deutschland, Belgien und der Schweiz. Eine Unterscheidung zwischen Städten und ländlichen Regionen soll es bei der Ausgangssperre nicht geben, wie Frankreichs Regierungssprecher Gabriel Attal am Freitag dem Sender TF1 sagte. Die neue Vorgabe trifft etwa 6 Millionen der 67 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner Frankreichs.MERKEL, SPAHN, SÖDER usw. WERDEN NEIDISCH SEIN

  63. Wie funktioniert der neue Impfstoff? –

    Diese Impfung ist ein Experiment an Menschen“
    – Impfexperte Prof. Hockertz warnt
    – Veröffentlicht am 5. Dezember 2020

    Traditionell bekommen wir bei Impfungen abgeschwächte oder tote Erreger, die unserem Immunsystem helfen, später nicht oder nur leicht an echten Erregern zu erkranken. Dieses Prinzip werde jetzt durch die geplanten Corona-Impfungen „über den Haufen geworfen“. Drei der geplanten Impfungen beruhten auf Messenger-RNA: Eine einsträngige genetische Information, die dann in den Zellen abgelesen werden soll. „Eine völlig neue Impfstrategie“, so Hockertz:

    „Jetzt bekommen wir nur noch einen Teil des Virus, das soll das Spike-Protein sein, aber wir wissen das auch nicht so genau, wir wissen ganz wenig über diese RNA-Impfung.“

    Es solle fremde RNA injiziert werden, in die menschlichen Zellen geraten und dort abgelesen werden. Eine solche RNA-Impfung sei vor Corona weltweit noch nirgends zugelassen worden, so Hockertz:

    „Weil ganz offenbar die Datenlage dafür nicht ausreichend war, Fragen zur Qualität, zur Sicherheit, zur Wirksamkeit konnten offenbar nicht befriedigend für die Behörden beantwortet werden, sonst wäre es zur Zulassung gekommen.“…
    https://reitschuster.de/post/die-impfung-ist-ein-experiment-an-menschen/

    +++++++++++++++++++

    Es ist Ihre Entscheidung, den Pfizer-BioNTech-COVID-19-Impfstoff zu erhalten

    Der Pfizer-BioNTech-COVID-19-Impfstoff kann nicht jeden schützen.

    Der Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff ist ein nicht zugelassener Impfstoff, der COVID-19 verhindern kann.

    Es gibt keinen von der FDA zugelassenen Impfstoff zur Vorbeugung gegen COVID-19.

    Die FDA hat daher die Notfallverwendung des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffes zur Prävention von COVID-19 bei Personen über 16 Jahren gemäß einer Zulassung zur Anwendung bei Notfallsituationen (EUA) zugelassen

    Pfizer-BioNTech COVID-19 ist ein noch nicht zugelassener Imfpstoff.
    https://nachrichten.es/docs/BiontechBeipackzettel.pdf

  64. DER SCHWULE SOZIOPATH SPAHN

    Vor Bund-Länder-Beratungen – Spahn will längeren Lockdown

    • Stand: 02.01.2021 – 20:05 Uhr

    Zu den Befürwortern eines längeren Lockdowns gehört Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. „Angesichts der immer noch zu hohen Zahlen ist es notwendig, die Maßnahmen, die Einschränkungen, zu verlängern“, sagte er bei „RTL Aktuell“. Auf den Intensivstationen habe man gerade einen Höchstwert an Corona-Patienten, ergänzte der Minister. Man müsse jetzt „unbedingt“ das Infektionsgeschehen senken und für längere Zeit niedrig halten…

    Die niedersächsische Gesundheitsministerin Carola Reimann geht noch weiter. Sie sagte im Deutschlandfunk, sie befürchte einen massiven Anstieg der Infektionszahlen nach den Feiertagen. Die SPD-Politikerin schloss daher eine weitere Verschärfung der Maßnahmen nicht aus.

    Einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ zufolge haben sich die Chefs der Staatskanzleiein bereits auf eine Verlängerung des Lockdowns geeinigt…

    REGIEREN ÄRZTE & VIROLOGEN?

    Die Scharfmacher

    Divi-Präsident rät zu Inzidenzwert unter 25 für Lockerungen

    Auch für Mediziner ist die Sache klar: Lockerungen kommen derzeit noch nicht in Frage. Der Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi), (Anm.: Prof. Dr. med.) Uwe Janssens, hält die Zielmarke sogar für zu lasch.

    „Wir Intensivmediziner raten dringend dazu, bis zu einem Inzidenzwert von unter 25 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner und Woche keine Lockerungen in Aussicht zu stellen“, sagte er der „Rheinischen Post“.

    „Wir werden erst Ende kommender Woche in den Krankenhäusern sehen, wie stark Weihnachten zur Verbreitung von Covid-19 beigetragen hat. Die Effekte von Silvester dann noch deutlich später.“ Mit einer Entspannung auf den Intensivstationen rechnet er erst im Sommer.

    Die Vorsitzende der Ärztegewerkschaft Marburger Bund, (Anm.: Dr. med.) Susanne Johna, wünscht sich „eine möglichst einheitliche Verlängerung der Kontaktbeschränkungen“. Den Zeitungen der Funke-Mediengruppe sagte sie: „Das Gesundheitssystem braucht dringend eine Entlastung, die nur durch eine Verlängerung der Maßnahmen zur Kontaktbeschränkung zu erreichen ist.“

    Johna dämpfte die Erwartungen, dass durch den Beginn der Impfungen mit einer raschen Entspannung zu rechnen sei. „Bei allem Optimismus muss uns klar sein, dass durch die Impfung zumindest in den ersten drei Monaten des neuen Jahres kaum Entlastung für das Infektionsgeschehen zu erwarten ist.“
    https://www.tagesschau.de/inland/corona-lockdown-109.html

     Covid-19-Impfungen in Deutschland

    Gemeldete Immunisierungen nach Bundesland:
    Stand: 02.01.2021, 08:00 Uhr, Impfquote: Anteil mindestens einmal geimpfter Personen an der Bevölkerung in Prozent. Ein vollständiger Schutz erfordert in der Regel zwei Impfungen.
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronavirus-gesundheitsminister-jens-spahn-will-shutdown-verlaengern-a-f2ceaadc-2ebb-44cd-b8a7-6c0abf874877

    • “Angesichts der immer noch zu hohen Zahlen ist es notwendig, die Maßnahmen, die Einschränkungen, zu verlängern”, sagte er bei “RTL Aktuell”. Auf den Intensivstationen habe man gerade einen Höchstwert an Corona-Patienten, ergänzte der Minister.“

      Der Eine lügt, dass sich die Balken biegen,

      Die niedersächsische Gesundheitsministerin Carola Reimann geht noch weiter. Sie sagte im Deutschlandfunk, sie befürchte einen massiven Anstieg der Infektionszahlen nach den Feiertagen. 

      Die Andere geht einfach von steigenden Fallzahlen aus.

      Und die Techniker Kranken Kasse

      TK-Chef verlangt Abbau von Klinikbetten
      Der Chef der Techniker Krankenkasse, Jens Baas, fordert auch nach den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie einen Abbau von Betten in den Krankenhäusern. „Wir haben zu viele Klinikbetten in Deutschland“, sagte Baas dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. Es gehe aber nicht um den Abbau von Intensivbetten.

      https://www.epochtimes.de/gesundheit/medizin/tk-chef-verlangt-abbau-von-klinikbetten-a3414953.html

      Na nu? Ach so, es soll nur eingespart werden. Nämlich das, was im blinden Corona- Gehorsam an Geld zum Fenster heraus geschmissen wurde und insbesondere noch wird. Für die PCR- Lügentests, für die zweifelhaftesten Impfungen, und die Überweisungen zur Impf- Mafia.

  65. 2. Januar 2021, 16:48 Uhr –
    Corona-Impfstoff in der EU –
    Eine Entscheidung im europäischen Geist –

    Die EU-Kommission hat beim Impfstoff suboptimal verhandelt. –
    Dass Angela Merkel und Jens Spahn das Vakzin nicht im
     Alleingang besorgt haben, war trotzdem richtig.

    • Kommentar von Nico Fried, Berlin –

    Jens Spahn hat jüngst auf die Verantwortung hingewiesen, die man damit gerade für die kleineren oder wirtschaftlich schwächeren Partner übernommen hat… Michel hilft jedem Faulpelz, gell!
    https://www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-impfstoff-bestellung-merkel-spahn-eu-europaeische-union-eu-kommission-1.5163624

    Fakt: Es geht der Merkel-Junta gar nicht um
    eine schnelle Immunisierung des Volkes, sei es
    auf natürl. Wege, sei es durch einen umstrittenen
    neuen Impfstoff. Es geht der Merkel-Bande alleine
    um einen Lockdown, um die Transformation
    durchzuziehen hin zur NWO.

    Daß der Impfstoff derart (an)gepriesen wird, liegt alleine
    daran, daß man die beiden türk. BioNtech-Scharlatane
    hochjubeln möchte, zur besonderen Ehre Erdogans u.
    der türk. Parallelgesellschaft in „Almanya“.

    Wobei Merkel den milliardenschweren Corona-Panik-Gewinnlern
    Ugur Sahin u. Ehefrau Özlem Türeci, also die deutsche Kanzlerin den beiden faktisch Grüße von deren Präsident Erdogan ausrichtet u.
    zwar im Video gleich +++zu Beginn um Min. 1 herum.
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/biontech-impfstoff-1829500
    Das Video insgesamt rd. 26 Min. lang:
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/kanzlerin-zu-virtuellem-besuch-bei-impfstoffhersteller-biontech-1829494

    Letztendlich können wir froh sein, möglichst lange
    von diesem Impfstoff verschont zu werden. Die
    Merkel-Junta will so oder so unsere kapitalistische
    Marktwirtschaft zerstören, um sie in eine weltweite
    ökosozialist. Planwirtschaft zu integrieren.

      • Das kann ich nicht! Es ist die Wette um Autobahn Abschnitt zu blockieren! Klickt einfach drauf!

        SO SCHWER KANN ES NICHT SEIN !😡😡😡😡 ein Klick zu betätigen!

        man man man.

        Dann ist es halt so! Kann auch nicht weiter helfen!

        habe doch noch EXTRA geschrieben!!! Es ist ein Bildchen!

        So schwer zu verstehen??? 😡😡😡😡😡😡

      • Herr MM!

        Ich hatte eine Unterhaltung mit einer bornierten und müsste meine Ärger runterschlucken.

        da habe ich zu meine Beruhigung hier lesen wollen, und Sie waren eben gerade mein Blitzableiter!

        Verzeiung!

        Ich bin inzwischen wieder normal. 😒😒

    • Werte Nelix, werter MM und die gesamte Gemeinschaft hier.

      Bezüglich der Autobahnen weiß ich schon sehr sehr lange, daß diese Autobahnen eine sehr große strategische Rolle spielen und spielen werden, weil:

      + Bestimmte Autobahnsegmente als Lande und Startbahnen für Kriegszwecke gedacht sind.
      Ich selbst war damals bei einer Einheit, die sich im K-Fall an so einem Stück Autobahn positioniert hätte.
      Zudem sind die meisten Autobahnraststätte dann Einsatzzentralen und Stützpunkte.

      + In einer bestimmten Situation werden die Autobahnen geschlossen und Niemand, außer Regierungsleute, Polizei, Bundeswehr und Alliierte dürfen diese benutzen.

      + Die Autobahnen sind inzwischen noch mehr von strategischer Bedeutung als die Eisenbahn und offenbar von gleicher kriegsentscheidenden Bedeutung wie die Flughäfen.

      Ich verweise wegen dem von Nelix gesetzten Link auf den MM Artikel: Merkel muss weg, diese Autobahnbanner.
      Wie schnell der Staat die Banner hat entfernen lassen…

      In diesem Zusammenhang würde ich gern ein kleines, passendes Stück aus meinem vor ca 10 Jahren geschriebenen Roman: „Die verhinderte Zukunft“, in einem separaten Kommentar zu diesem Thema hier einstellen, wenn’s Recht ist?

      Der Roman wurde niemals veröffentlicht…

      lg.

    • Wirklich wichtig! Coca-Cola ist nur Zucker und Gift! Kein Wunder wenn man sieht wie selbst Kinder bei MC Doof und Co inzwischen aussehen!
      Von den meisten Eltern ganz zu schweigen! Da fragt man sich ob die es lebendig zurück ins Auto schaffen. Aber dafür gibt’s inzwischen ja MC drive da brauchen die Lieben erst gar nicht aussteigen!
      MC Donalds wie auch Starbucks erhalten Corona Förderung auf Basis des Umsatzes von 2019, obwohl beide ihren Geschäftsbetrieb nicht eingestellt haben. Wie gesagt Umsatz nicht Gewinn! Na kostet ja keinen was zahlt ja der Staat! So erklärte uns das mal ein kleiner Eichmann alias Maas!
      Aber die BRD Verwaltung wird sich bald zu ökonomischen Staub zerlegen! Wie von Dr. KRALL beschrieben. Leider mit verheerenden Folgen für die unbelehrbare Belegschaft! Sprich das Personal dieser dämlichen Irrenanstalt!

  66. Bundesweiter Aufruf: Subversiv & unkontrollierbar – Für ein offensives Jahr 2021!
    https://de.indymedia.org/node/129741

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/508562/Die-Antifa-dreht-durch-Wir-rufen-auf-zu-Angriffen-auf-den-Staat

    In einem bundesweiten Aufruf fordern die Antifa und weitere Linksextremisten Gewaltmaßnahmen gegen den Staat und seine Institutionen. „Für einen offensiven Start in das Jahr 2021! Wir rufen auf zu Angriffen auf den Staat, seine Repressionsorgane und Institutionen der Justiz (…) Wir wollen die herrschende Ordnung zerstören!“, heißt es in dem Aufruf.

    • Ein klarer Aufruf zur Straftat.
      So etwas ist justiziabel.
      Warum sind die Verantwortlichen noch nicht in Gewahrsam genommen worden?

    • Liebe Verismo, genau gibt wahrscheinlich keine 20 Euronen mehr pro Stunde incl Tourbussen zu den rächtsextremen Gegendemos von AfD und Querdenkern,….da gräbt die Terror Organisation Antifa lt. Trump schon mal das Kriegsbeil aus.

    • Söldner und Demonstrant – Keine Relevanz
      X: „Wo laufen sie den hin?“
      Y: „Zur Steckbrieferfassung!“
      Z: „Drei Unbekannte sind erfasst.“
      Y: „Bei welchem Gruppen-Geheimdient?“
      .
      .
      .

    • @ verismo
      ist doch logisch…. die Antifa ist nicht das für was sie sich ausgibt.
      Sie ist längst erwiesen eine linksideolgische Terror Organisatation die ausschließlich gegen das etablierte rechtskonservative Staatgefüge kämpfend, ausgerichtet ist.
      Da nun das Merkelsystem seit 16 Jahren immer mehr extrem nach links gerückt ist, wurde wie mit einer statistischen Berechnung für bestimmte Ziele (ursprünglich jeweils unterschiedliche Ausgangspunkte) eigentlich sich gegenseitig abstossend wie Feuer und Wasser eine > gemeinsame Schnittmenge bzw. ein Punkt < gefunden, mit dem durch den Input Merkel gegen den Großteil der eigentlich klassischen konservativen Gesellschaft und deren Werte und Lebensweise eine Zweckgemeinschaft eingegangen wird. Nach dem Motto:
      „Der Feind meines Feindes ist mein Freund“. So lange, wie ich mir dadurch jeweils mit dem anderen strategische Vorteile und Nutzen verschaffen kann. Das nunmehrige gemeinsames Ziel nur durch Merkel& Grünen Ideologen möglich geworden: die unmerkliche, schleichende, immer schnellere Abschaffung Deutschlands und seiner kapitalistisch/ marktpolitischen, gesellschaftlich westlichen Ausrichtung in eine erneut angestrebtes Utopia- kommunistisches, sozialistisches System DDR 2.0 !

      Wenn sich die CDU/CSU -sogar die SPD mit ihren früheren Werten weiterhin politisch bürgerlich human rechtskonservativ entwickelt hätte, hätte die Antifa bzw. die gesamte linksextreme Bewegung niemals solchen Stellenwert erhalten. = Narrenfreiheit / staatlich kontrollierter/ bzw. geduldeter Anarchismus ohne Verfolgung vom Rechtsstaat.
      (Als hätte manquasi als Staat die ex RAFnicht als linksextreme Terrororganisatation bekämpft, sondern im eigenen opportunistischen Interesse (gegen sich selbst) unterstützt.
      Paradoxon: Der aktuelle Widerstand von mind. 50% der Bürger gegen die LinkeUtopie des Merkelsystems obwohl selbst verschuldet, scheint aus Angst und Größenwahn der Staat ein völlig anderes „Rechtsverständnis“ für das eigentlich logische Vorgehen gegen die Antifa nun als Schutz installiert zu haben. War nur s-o. durch Merkel und ihre hörigen Stasi Paladine möglich!

      • @ Verismo
        In Ergänzung meines og. Komm.—>
        der Staat hat selbst 4. April 2018 eine Arbeit:zum
        Linksextremismus in Gestalt der so genannten „Antifa“ herausgegeben… Leider daraus dank dem System Merkel keine Konsequenzen daraus gezogen… sondern im Gegenteil die rechtsorientierte konservative Opposition AFD
        und andere Kritker und Patrioten entgegen ihrem eigenen Papier und Stellungnahme zur Antifa gehandelt. Es war die Zeit und das Papier nicht wert auf das die eigenen Informationen und Erkentnisse gedruckt wurden. Deren Ideologie wurde siehe mein og. Komm. zum Selbstzweck und Schutz geduldet, bzw. übernommen. In diesem Zusam-menhang beabsichtigen Linksextremisten eine Umsturz des gesellschaftlichen und politischen Systems, hin zu einer„sozialistischkommunistischen“Gesellschafts-, Wirtschafts-und Staatsordnung auch mit Mitteln der Gewalt.
        Als Verschleierung wurde die AFD als Angriffsziel benutzt.
        Offensichtlich ist dieses Ziel nun abgearbeitet, bzw. abgeschliffen. reicht(e) nicht aus.
        Anhand deren aktuellen Äußerungen ist nun in 1. Linie wiederum der Staat trotz Merkel als Antifa Türöffner wieder das primäre „Meta Ziel“!
        (Der Mohr (der staatl. Millionen Beihilfe!) hat seine Schuldigkeit getan. )

        –> Arbeitspapier:
        Abschluss der Fachbereich:WD 7: Zivil-, Straf-und Verfahrensrecht, Umweltschutzrecht, Bau und Stadtentwicklung Organisationsbezogene ,strafrechtliche Implikationen / Aktenzeichen:WD 7-3000 -069/18



        https://www.bundestag.de/resource/blob/557014/7e164d071a4a535dfb6bb4efdd5bca2c/wd-7-069-18-pdf-data.pdf

        

  67. An alle Interessierten wegen der strategisch wichtigen Autobahn:

    Dies ist ein Auszug aus meinem nie veröffentlichtem Roman: „Die verhinderte Zukunft“.
    Vor ca 10 Jahren hatte ich den Roman geschrieben und im Jahre 2018 lediglich einer chronologischen Revision unterzogen.

    Zu der Sache der großen Bedeutung der Autobahnen für das Regime habe ich Teile des Kapitel sechs ausgewählt.

    6. Kapitel: Der Feind ist näher als du denkst

    20April 2022 09:00 Zeitablauf / Realität Gamma.

    Warnung des Tages vor dem Club of Rome:
    Sei kein Krebsgeschwür auf dem Planeten, töte Dich selbst…

    Zitat! Prince Philips, Duke of Edinburgh and Club of Rome Member:
    >>In the event that I am reincarnated, I would like to return as a deadly virus, in order to contribute something to solve overpopulation. <<

    …Wir bekämpfen die NWO und Bilderberger schon seit mehr als 20 Jahren, seit wir von deren Umtrieben wissen. Bitte bleibe und erfahre was wirklich los ist, “ sagte plötzlich Ida. „Keiner achtet mehr auf CB-Funk, kaum jemand kennt das noch, speziell die jüngeren Polizisten kennen das nicht mehr. Offensichtlich hat auch die Nachfolge der ehemaligen Post kein Interesse mehr daran das zu überwachen und zu kontrollieren. „Es gibt also überhaupt keinen GAU, es war offensichtlich eine False Flag Operation wie damals in Fukushima…

    …Am sechsten Tage seit meiner Ankunft waren wir auf dem großen Kälbercamp an der Westseite des Anwesens. Roland, sein anderer Sohn Markus und ich waren mit dem Setzen von Zaunpfählen beschäftigt, als dem Markus auffiel, dass auf der nahegelegenen Autobahn plötzlich eine seltsame Ruhe herrscht. Der permanente Verkehr auf der Autobahn und die Dehnungsfugen auf der Autobahnbrücke, wurden ständig von Autos überfahren und obwohl sie mehrere Kilometer entfernt war, machte alles, egal ob Tag oder Nacht einen ständigen Lärm. Doch es herrschte nun schon seit ca 2 Stunden absolute Stille.
    Roland, der auf dem Trecker saß(einem kleineren wie dem von neulich)hob die Hydraulik mit der Bohrschnecke an. >>Feierabend für heute, da stimmt was nicht. Los alle Geräte auf den Tender und ab nach Hause. Ich will wissen was da los ist! << Anschließend ist er mit dem Subaru zur nächsten Autobahnauffahrt nach Mühltal gefahren, gesperrt und abgesperrt und mit großen Betonklötzen versperrt. Dazu in beide Richtungen, auch die Abfahrten!! Er fuhr noch zu einer anderen Autobahn, genau dasselbe und auch bei der nächsten und übernächsten Ausfahrt, alle Autobahnen, auch die von und nach Mainz und Heidelberg alles dicht! >>Werner, wenn Du wirklich vorhast zu gehen, dann überlege nicht lange. << >> Wie komme ich den jetzt bloß nach Osnabrück, das ist fast 300km entfernt? Mit dem Motorrad kann ich mich nirgends sehen lassen, das dürfte inzwischen bekannt sein wie ein bunter Hund! Gut dass es jetzt unten im Bunker steht, da findet es niemand. << entgegnete ich. >> Du reist als Landwirt in wichtiger Mission. Wir haben doch schon immer gewisse Narrenfreiheiten genossen, denn nach der Volksmeinung sind wir ja alle dumm und kauzig. Das dauert aber dann Tage bis Du da bist. Viele Grüße an Deine Frau und Kinder. Hier nimm den alten Mc Cormik, den fährst Du doch am liebsten. Ida macht Dir noch Proviant fertig. Den Viehanhänger mit ein paar Zuchtsauen drauf, plus die beiden DLG Sieger 2021, inklusive Papiere. So bist du auf dem Weg nach Arolsen in Nordhessen zur Versteigerung. Wir geben Dir noch reichlich Proviant für Dich und Futter für die Tiere mit für 4-5 Tage. Das sollte reichen! << empfahl Roland mir.
    >>Die Autobahnen werden teilweise in Notlande- und Startbahnen für das Militär umgebaut, habe ich gerade per CB Funk von einem geheimen Insider gehört. Es landen und starten ununterbrochen Großraum Transporter der US Airforce, der Bundeswehr und der Briten. << verkündete uns Markus. Was haben die vor, fragten sich alle. Am nächsten Morgen um 4:00 fuhr ich mit meinem Gespann los. Ich hatte von Waltrauds Mann, dem Johannes ein brandneues Holonavi bekommen, dieses beinhaltete auch topographische Merkmale und Feldwege und war speziell für Agrar- und Forstbetriebe entwickelt worden. Ich befestigte es mit der beigelieferten Halterung unterhalb der Windschutzscheibe der Fahrerkabine und den Stecker des Ladegerätes steckte ich in die des Zigarettenanzünders. Das Display war quasi 3D fähig und außergewöhnlich groß und brillant. Eine Audioausgabe war auch vorhanden, auf Wunsch auch mit Meldungen von Besonderheiten auf der Strecke. Ich verabschiedete mich von jedem einzelnen auf dem Hof der Mellrichs und fuhr los. Immer nur auf Landstraßen, am besten nur auf Feldwegen, maximal Kreisstraßen, nie auf Bundesstraßen. Wenn Du Tanken musst, nur bei den Bäuerlichen Bezugs- und Absatzgenossenschaften, nie an öffentlichen Tankstellen, die haben Kameras, sagte mir Roland eindringlich. Zahle stets bar, eine gültige Karte hast Du ja eh nicht mehr. Das Navi führte mich auf eine geteerte, scheinbar nicht endende Nebenstrecke Richtung Frankfurt am Main. Das Navi meldete sich ab und zu mit der Deutschen Stimme von Lara Croft aus Tombraider, die hatte ich ausgewählt. Auf einmal sagte Lara, Achtung, Werner! Feinde voraus, rechts abbiegen auf den Feldweg, sofort und Vollgas! Instinktiv tat ich das und fluchte nach einiger Weile, da der Weg inzwischen morastig wurde und ich den Allrad hinzuschalten musste. Lara sagte gut so, weiter bloß nicht anhalten! Ich handelte wie in Trance, nun links auf den befestigten Weg da vorn. Ich war nun auf einer leichten Anhöhe angelangt und konnte den Matschweg, den ich eben gefahren war gut sehen und auch die Polizei, die sich hoffnungslos mit ihrem Passat dort festgefahren hatten. Mir standen die Nackenhaare hoch, was läuft denn hier, Navi was hast du da erzählt, doch es blieb stumm und meldete sich fortan nur dann wie man es von einem Navi gewöhnt ist…So fuhr ich bis zum späten Nachmittag fast ununterbrochen. Zwischendurch hatte ich die Tiere versorgt und wunderte mich wegen der gespenstigen Stille auf den Straßen, auch obwohl ich nur Straßen dritter und vierter Ordnung nahm. Das Navi empfahl eine Genossenschaft in der Nähe der Gemeinde Karben, da fuhr ich hin und tankte erstmals und versorgte die Sauen. Ich wunderte mich wie sparsam der Mc Cormik, (eigentlich war es ja ein CASE.- Ein Zusammenschluss der USA Traktorfirmen HTC, David Brown und Mc. Cormik) doch war. Aber trotzdem wurde der Traktor immer der Mc. Cormik genannt! Ich ging kurz in den Verkaufsmarkt rüber und aß eine Currywurst mit Pommes, denn meine Vorräte wollte ich schonen, da ich nicht genau wusste wie lange ich letztlich unterwegs sein würde. Die Tochter des Betreibers der Imbisstube, vielleicht 12 Jahre alt bediente mich, sagte plötzlich etwas Schockierendes: „Vorsicht vor Ihrer Tochter Yvonne, die wird Sie verraten!“ „Was erzählst Du mir denn da?“ wollte ich von ihr wissen. Äh, ich habe nichts gesagt, entgegnete die junge Dame ganz freundlich, hier ist noch ein Glas Cola, geht aufs Haus und sah mich mit ihren rehbraunen Augen freundlich an. Hatte ich mir das alles nur eingebildet? Der dritte Hammer erfolgte nachdem ich weitergefahren war kurz vor Gießen auf einem verlassenen Waldweg, den ich fuhr, als die Sonne schon fast untergegangen war. Mir fiel erst jetzt bewusst auf, dass die Sonne wieder so merkwürdig blutrot war und der gelblich ockerfarbene düstere Himmel wieder da war. Im Nachhinein fiel mir auf, dass schon am nächsten Tag, den ich bei den Mellrichs verbrachte der Himmel wieder gewohnt blau war und die Sonne wieder gelb leuchtete. So hatte ich nun wieder diese merkwürdige ewige Dämmerung, die nicht enden wollte. Wieder die Blutsonne! Plötzlich stand eine alte kleine Frau auf der Straße und ich musste eine Vollbremsung machen. Ich stieg ab, die kleine Frau stand vor mir und sie war sehr beeindruckend. Es war mir bei näherem Hinsehen nicht möglich zu sagen wie alt sie wohl sein könnte. Ihre langen schneeweißen Haare waren fast hüftlang und glatt, ihre Augen waren so tiefschwarz, wie ich es noch nie sah. Sie hatte entfernte Ähnlichkeit mit einer japanischen Manga-Figur aber auch etwas Druidenhaftes an sich. Die mysteriöse Frau hätte dreißig aber auch hundert sein können und war extrem zierlich und feingliederig. Ich beugte mich mit meiner Größe von 192 vorsichtig zu ihr runter um sie höflich auf die Gefahr aufmerksam zu machen, da ich sie beinahe überfahren hätte. >>Nun helfe ich Dir heute zum Dritten Male, obwohl du das Meiste ja ohnehin selbst gemacht hast, aber offenbar nichts davon weißt, verehrter Werner Bold, denn Du bist das Pivot-Element in dieser Raumzeit. << Sie zeigte mit dem Finger auf meine Brust und murmelte etwas in einer mir unverständlichen Sprache, es brannte auf der Stelle mitten auf meiner Brust wie Feuer wo sie hinzeigte. Mir wurde plötzlich schwindelig, es wurde gleißend weiß und meine Augen tränten. Als ich die Augen wieder öffnete, war die Frau verschwunden. –Jedoch, nicht die Frau war verschwunden, ich war jetzt ganz woanders. Das Navi meldete Error. Ich startete es erneut und stellte fest, ich war 77 km weiter nördlich als vorher, es war aber kaum Zeit vergangen. Ich ermittelte, dass mir etwa acht Minuten fehlten. Ich schloss die Ohrhörer für das kleine Taschenradio an, das hatte mir Gerd geschenkt. So erfuhr ich von einem Bundeswehrmanöver mit einem schweren tragischen Unfall in den Verkehrs-Nachrichten auf der Mittelwelle. Mehrere dutzend Soldaten wären bei der plötzlichen Explosion eines Tankwagens bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Es schien genau an der Stelle…

    …So begrüßten wir uns still und heimlich, Gaby weinte leise vor Glück, Bestürzung und Fassungslosigkeit. Aber sie fasste sich dann schnell und erzählte mir einige unfassbare Dinge, die mir den Atem raubten. >>Seit heute Morgen sind alle Atomkraftwerke offiziell abgestellt, aber schlimmer noch, jegliche Forschung, Wissen und Publikationen über Atomkraft und dergleichen ist ab sofort in Deutschland verboten! Die neue schwarz-rot-gelb-grüne Regierung hat das heute Morgen verkündet.- Zudem ist Merkwürdiges aus der Todeszone um Biblis verkündet worden, aus dem wird niemand so recht schlau. Wenn das alles so verstrahlt sein soll, warum lässt man nicht zu, dass die Menschen diese Zone verlassen können. Kurz bevor das Internet abgeschaltet wurde, habe ich auf You Tube ein heimliches Handyvideo angesehen, das zeigt den neuen Grenzzaun, dem sich niemand nähern darf. Er ist ca 5m hoch und seltsamerweise zeigen die Stacheldrähte mit ihrem oberen Rundbogen nach innen! Ca 100m vor diesem Zaun wird noch ein weiterer errichtet, der ist aber nicht so hoch und nur aus Maschendraht, ca 2,5m hoch. Plötzlich kamen Sicherheitsleute und das Video erlosch!<< Ich erzählte meiner Frau in möglichst kurzen Worten was wirklich los war und sie zitterte. >>Werner, ich muss Dich vor unserer Tochter Yvonne warnen! Sie ist seit ein paar Wochen bei den jungen Klimarettern. Ich scherze nicht, jemand aus ihrer Klasse, der ist auch bei den Klimarettern hat seine eigenen Eltern angezeigt, weil die ihrem Sohn klarmachen wollten, dass die Klimadebatte ein großer Betrug sei. Beide sind gestern verhaftet worden und der Sohn ist jetzt auf einer Eliteschule. Keiner weiß aber wo diese sogenannte Eliteschule ist und auch wo sich ihr Sohn jetzt befindet. und vor allen Dingen wo die Eltern des kleinen Denunzianten jetzt sind! Unser Sohn Moritz hat ja ganz andere Ansichten, er ist zb pro Nuklear, im Gegensatz zu seiner jüngere Schwester Yvonne. Wir sind alle in großer Gefahr!
    Hartmut hörte sich das alles an und sagte plötzlich. >>Ich frage die beiden Figuren im Telekomwagen, ob sie mir einen TAE Stecker auf dieses Kabel krimpen können. Ich brauche es dringend für unser LAN Netzwerk. So flitze Hartmut mit dem Kabel und dem losen Stecker nach oben zu den beiden Männern in dem Lieferwagen und fragte diese, ob sie wohl so freundlich wären ihm das Kabel mit dem TAE Stecker zu verbinden, denn sie hätten doch mit Sicherheit das Spezialwerkzeug, die Presszange dabei. Die beiden wirkten erst ratlos und dann nervös und murmelten was von T-Servicecenter an das ich mich halten sollte und fuhren dann schleunigst davon. – Die sind wir fürs erste los, sagte Hartmut, aber Vorsicht, die Deutschen Geheimdienste sind mit die besten der Welt. Wenn man die arschen kann, dann allerhöchstens einmal!
    So begab man sich in die Essküche und besprach bei einer Mahlzeit was man wegen der Entführten Kinder und für Pater Andreas tun könnte, der wahrscheinlich gar nicht tot sei, sondern auch irgendwo gefangen gehalten würde. Marianne erzählte noch einiges dazu, dass zb kein Unfallfahrzeug existiere und der Dienstwagen der Sakristei und die Fahrerin heute früh morgens noch da waren. >>Ich habe sie in der Bäckerei heute Morgen noch gesprochen. Die Studentin flüsterte mir einige Dinge zu und schaute sich mehrfach um…?! <<
    Plötzlich draußen ein Tumult und Megaphone trompeteten: Das Haus ist umstellt…! usw. Kommen Sie mit erhobenen Händen heraus. Gleichzeitig zersprangen die Scheiben, Gasgranaten wurden hereingeworfen und vermummte Figuren in schwarz rammten die Haustür und Hintertür ein und stürmten das Haus. Wenigstens 20Maschinenpistolen wurden auf die fassungslos am Tisch sitzende Gruppe gehalten und eine wirre Kommissarin kreischte mit sich überschlagener Stimme jenen in billigen Krimis immer wieder gebrüllten Satz…
    So wurden wir alle in Handschellen abgeführt und vor dem Haus erschien von einer schönen Gutmenschkommissarin brav am Händchen gehalten meine Tochter Yvonne, zeigte auf mich mit dem Finger: >>Das ist mein Vater, der den Klimawandel immer leugnet und dort ist meine Mutter, die surft am PC immer nach Wahrheiten! << >>Gut gemacht! << sagte die Kommissarin und gab der Yvonne ein Küsschen auf die Wange. Ich hätte kotzen können. Früher, vor noch nicht mal 2 Jahren waren Yvonne und ich ein Herz und eine Seele gewesen…
    Da ich nur alle 6 Wochen nach Hause kommen konnte und somit den direkten Kontakt zu meiner Tochter nicht mehr so haben konnte, wie früher habe ich die Warnungen von Gaby sie betreffend nicht so ernst genommen und das stets als Marotte angesehen, die sich schon legen wird. -Ein großer Fehler war das…
    Wir wurden mit einem Gefängnisflugzeug, einer umgebauten Maschine der ehemaligen Airberlin vom eigentlich stillgelegten Flughafen Paderborn- Lippstadt nach Hessen zurückgeflogen. Wir landeten aber nicht auf dem Flughafen Frankfurt a M. oder Ramstein, sondern genau auf dem präparierte Stück Autobahn ganz in der Nähe von Bauer Mellrichs Anwesen, innerhalb der angeblichen Todeszone um das KKW Biblis!
    Man brachte uns weiter zu einer wartenden B747-800 und von da aus brachte man uns nach Denver in das Flughafen-Konzentrationslager. In dem 747 Jet, einer nagelneuen 747-800, ebenfalls ein zum Gefangenentransporter umgebauter Jet, trafen wir wieder auf Fritz Müller und die andern 3 Überlebenden von Biblis, jene aus dem Besucherzentrum. Wir erkannten zudem zahlreiche bekannte Menschen aus Forschung, Wissenschaft und Politik wieder. Dazu jede Menge Menschen, die mehr oder weniger offensiv gegen die NWO gekämpft hatten…

    7. Kapitel: Schurken & Helden

    28 Juli 2077 5:40 Zeitablauf/ Realität Alpha.

    Feststellung:
    Wenn irgendwann alle Waffen in Privatbesitz verboten sind, bedeutet das erstens, dass nur noch Verbrecher welche haben. Ein erfolgreicher Aufstand des Volkes gegen ein Gewaltregime und Schreckensherrschaft ist nur mittels Waffen möglich. Ohne sie ist es unmöglich!- Ohne geeignete Waffen gegen ein zu allem entschlossenem Regime zu kämpfen wäre ebenso erfolgreich wie der von Truthähnen sich gegen Thanksgiving zu wehren …

    Bemerkung:

    Ich hoffe, Sie haben Gefallen an dieser Geschichte, se ist jetzt knapp zehn Jahre alt.
    Ohne jetzt unbescheiden zu wirken.
    Damals hatte ich diese Form der heutigen Diktatur in dem Roman schon beschrieben.

    lg.

  68. Die einzigen, die sich 2020 nicht sehr umstellen mussten, sind die Frauen islamischer Fundamentalisten. Sie mussten schon vor Corona ihr Gesicht bedecken, durften keinen Spaß haben und mussten allerlei Tugendregeln befolgen.
    Was unsere Politiker über viele Jahre als barbarisch abegekanzelt hatten haben sie jetzt für die „freie Welt“ selbst neu erschaffen:
    ein System aus Zwang, Kontrolle und schikanösen Verhaltensregeln.
    https://www.rubikon.news/artikel/angriff-auf-die-psyche

  69. Danke, Herr Mannheimer

    Ein großartige Betrachtung von Merkels ganzem Wirken und von den verlogenen Argumenten dieser PLANDEMIE

    Wie bereits angeboten kann ich Ihnen Bilder oder Videos aus Russland zusenden, wo es KEINERLEI Lockdown gibt !!

  70. UND JETZT WIRD AUCH KLAR WAS NWO-BEAUFTRAGTE für PANDEMIE & DEUTSCHLANDZERSTÖRUNG 2005 GEMEINT HAT

    Merkels Rede am 16.06.2005 zum 60-jährigen Bestehen der CDU zeigt schon die Richtung an !

    https://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/IT-Gipfel-2016-Merkel-plaediert-fuer-Datensouveraenitaet-statt-Datenschutz/Kein-Rechtsanspruch-auf-Demokratie-auf-alle-Ewigkeit/posting-29515465/show/

    „Politik ohne Angst, Politik mit Mut – das ist heute erneut gefragt. 

    Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. 

    Unsere Werte müssen sich im Zeitalter von Globalisierung und Wissensgesellschaft behaupten. 

    Und wenn sie sich behaupten sollen, dann müssen wir bereit sein, die Weichen richtig zu stellen. 

    Auch da sind wieder Widerstände zu überwinden.“

  71. UND JETZT WIRD AUCH KLAR WAS NWO-BEAUFTRAGTE für PANDEMIE & DEUTSCHLANDZERSTÖRUNG 2005 GEMEINT HAT

    Merkels Rede am 16.06.2005 zum 60-jährigen Bestehen der CDU zeigt schon die Richtung an !

    https://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/IT-Gipfel-2016-Merkel-plaediert-fuer-Datensouveraenitaet-statt-Datenschutz/Kein-Rechtsanspruch-auf-Demokratie-auf-alle-Ewigkeit/posting-29515465/show/

    „Politik ohne Angst, Politik mit Mut – das ist heute erneut gefragt. 

    Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. 

    Unsere Werte müssen sich im Zeitalter von Globalisierung und Wissensgesellschaft behaupten. 

    Und wenn sie sich behaupten sollen, dann müssen wir bereit sein, die Weichen richtig zu stellen. 

    Auch da sind wieder Widerstände zu überwinden.“

  72. OT Heilloses Durcheinander

    Soeben vom Einwohnermeldeamt zurück
    Vor mir. war ein Neger aus Nigeria der seine Geburtsurkunde, die hier in Deutschland ausgestellt worden ist, „berichtigen“ wollte.
    Er sei nicht 1982 geboren, sondern 1992.
    In Nigeria gäbe es keine Geburtsurkunden, deshalb hat man damals den 1.1. genommen, und er habe das Ausstellungsjahr nicht verstanden, auch weiß er nicht in welchem Monat er geboren ist.
    Seine Mutter sei tot und sein Vater verschwunden.
    Ihm gefällt es hier sehr gut, er hat Arbeit und möchte 10 Jahre länger arbeiten wegen Rente.
    Auch sein Bruder der hier ist (Familiennachzug geklappt) sei doppelt so alt wie er und der weiß es auch. Man kann ihn ja fragen.
    Wie die Sache ausging bekam ich nicht mehr mit.
    Das ist nur ein Fall von vielen – wo werden wir denn alle hingesteuert?

  73. Öko-sozialistische Kulturrevolution

    DIE ROT-GRÜNE BRUT

    ES GEHT NOCH WAS!
    Lockdown für Büros & Fabriken?

    Corona-Lockdown
    „In manchen Büros ist anscheinend alles erlaubt“
    Interview von Nora Schareika
    06.01.2021

    Das öffentliche Leben steht still – nur Büros sind nicht geschlossen.
    Ein Unding, findet die ++Grünen-Politikerin ++Laura Sophie Dornheim*.
    Sie fordert: Macht Büros zu!
    https://www.wiwo.de/erfolg/management/corona-lockdown-in-manchen-bueros-ist-anscheinend-alles-erlaubt/26772610.html

    Corona-Party im Großraumbüro
    06.01.2021
    Verlängerter Lockdown, verschärfte Kontaktbeschränkungen,
    Ausgangssperren, geschlossene Schulen und Kitas: die Politik
     zieht die Zügel an. Nur die Wirtschaft bleibt verschont. Das
    ärgert viele, z.B. die ++Grüne ++Jamila Schäfer**.
    Sabine Kinkartz berichtet.

    50 Prozent aller Arbeitsplätze in Deutschland sind Bürojobs.

    Die Berliner Grünen-Politikerin ++Laura Sophie Dornheim, die im Herbst für den Bundestag kandidieren will, hat eine Positiv- und eine Negativliste zum Homeoffice angelegt auf denen sie Namen von Unternehmen sammelt und jeweils danach einsortiert, ob und in welchem Umfang sie das Arbeiten von zuhause möglich machen oder verpflichtend einrichten. Oder eben auch nicht.

    „Ich hoffe, die, die das fordern, haben dann auch Verständnis, wenn Pflegekräfte, Müllabfuhr, Supermarktangestellte, Ärzte, Handwerker, Produktionsmitarbeiter, Paketzusteller, Bäcker, Apotheker, ihre Schnitzelschlachter etc. sich auch zuhause verkriechen“, schreibt ein User.

    +++Die Fließbänder laufen

    Tatsächlich hätten auch bei einer generellen Verpflichtung zum Homeoffice Millionen Arbeitnehmer keine Chance, ihre Arbeit zu Hause zu verrichten. Das war im ++ersten Lockdown anders, weil im ++Frühjahr auch viele ++Unternehmen ++geschlossen waren. So weit will es die Politik aber nicht nochmal kommen lassen. Denn das hätte verheerende Folgen für die Konjunktur und würde den Staat noch mehr Geld kosten als das ohnehin der Fall ist.

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz betont, der ++Lockdown, wie er jetzt ablaufe, sei ++verkraftbar. Schließlich gebe es „keinen ganz kompletten Stillstand“, in Fabriken und Büros werde gearbeitet. Daher und weil Deutschland in früheren Jahren gut gewirtschaftet habe, könne sich das Land die Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie finanziell leisten.

    „Wir können das lange durchhalten“, sagte Scholz am Mittwochmorgen in der ARD.
    https://www.dw.com/de/corona-party-im-gro%C3%9Fraumb%C3%BCro/a-56145744

    *Laura Sophie Dornheim, geboren 1983 in Dachau

    Ihr Großvater ist der ehemalige CSU-Kultusminister Hans Maier – „ein sehr diskussionsfreudiger Mensch“, sagt Dornheim. Und so war Politik immer ein großes Thema auf Familienfeiern. Zu seinem Leidwesen, erzählt Dornheim, habe es ihr Großvater nicht vermocht, seine sechs Töchter von der CSU zu überzeugen; sie wanderten allesamt ins linke Spektrum ab…
    https://taz.de/Vier-Frauen-die-in-den-Bundestag-wollen/!5449620/

    **Jamila Schäfer, geb. 1993 in München, studiert Soziologie & Philosophie.
    stellvertretende Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, linker Flügel
    In ihrer Bewerbungsrede 2015 warb sie für das Einstehen für das Grundrecht auf Asyl.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jamila_Sch%C3%A4fer

    Wer gibt seiner Tochter einen arab. Namen? Deutsche Tunesien- oder Marokko-Urlauber?

    Sie sieht nach Muladi aus. Jammert auch für die Moria-Zündler, für Homosexuelle u. die üblichen Halbseidenen, Kriminellen usw. Sie habe auch Haßbotschaften bekommen. Niemand wurde jurist. verurteilt.
    https://i2.wp.com/regio-aktuell24.de/wp-content/uploads/2020/12/2020-12-12_06-800.jpg?resize=800%2C412&ssl=1

  74. Plant Merkel bereits härtere Corona-Maßnahmen?

    Versteckte Botschaft lässt auf konkrete Pläne schließen

    Der Lockdown in Deutschland wird bis Ende Januar verlängert und verschärft. Doch drohen noch strengere Regeln? Eine versteckte Botschaft von Kanzlerin Merkel lässt diesen Rückschluss zu.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs haben sich auf dem Corona-Gipfel über Verschärfungen im Zuge des Corona-Lockdowns verständigt.

    Noch strengere Regeln könnten rasch folgen – eine Aussage lässt aufhorchen.

    Der Lockdown wurde verlängert und verschärft – doch es gibt noch ++Steigerungspotenzial. Die Regeln könnten noch strenger werden – und dies ist womöglich sogar schon geplant. Ein Satz von Angela Merkel (CDU) lässt diese Spekulation zu.

    Kern der Aussage sind Merkels Anmerkungen zur Homeoffice-Arbeit. Private Kontakte wurden reduziert, berufliche bislang nicht. Bei den neuen Beschränkungen inklusive Bewegungsradius für Hotspots wurden wieder nur ein Appell an Arbeitgeber, ihren Betrieb auf Homeoffice zu stellen.

    Droht bald neue Lockdown-Verschärfung? Enscheidendes „noch“ in Merkel-Satz

    Merkel auf der Pressekonferenz der Bundesregierung: „Wir setzen hier wirklich auf die Bereitschaft vieler, Homeoffice zu ermöglichen, wo immer es möglich ist. Zu der Umkehrung haben wir uns noch nicht entschieden, weil wir auch viele gute Beispiele dafür sehen, dass Unternehmen, Betriebe und Behörden – ich weiß das ja von uns selbst – Homeoffice breitflächig anbieten.“

    Das zentrale Wort in dieser Aussage: „noch“ nicht…
    https://www.merkur.de/politik/angela-merkel-coronavirus-deutschland-lockdown-regelverschaerfung-home-office-cdu-plan-90161274.html

  75. CDU-Schwuli Spahn will Kanzlerin werden
    https://www.svz.de/img/deutschland-welt/crop29742677/0390599419-cv1_1-w1100/gesundheitsminister-jens-spahn-ist-gegen-eine-bund-202009242157-full.jpg
    SPD-Schwuli Kühnert hat ihn ein wenig angekläfft
    SPD-Mannweib bittet Spahn faktisch um Verzeihung,

    Esken: „Es war keine Kritik“ –

    • AfD rechtsextremistisch,

    mehr staatl. Beobachtung der rechtsextremistischen
    Blasen bei Instagram. Böser Trump usw. – 6 Min. Länge

    https://www.n-tv.de/mediathek/magazine/fruehstart/SPD-Fragen-an-Spahn-Es-war-keine-Kritik-article22278017.html

    Gestern las ich, Spahn bereue das Laschet-Tandem,
    heute will der schwule Bankkaufmann Kanzler werden.
    Und zwar bald, nicht erst beim nächsten Mal, wie ich
    schon mehrfach unkte.

    08. Januar 2021 |
    Viele Quellen, ein Dementi
    Spahn (40) prüft offenbar eigene Kanzlerkandidatur

    Gesundheitsminister Jens Spahn hat Berichten zufolge in den vergangenen Wochen seine Chancen auf die Kanzlerkandidatur ausgelotet. Wie der „Spiegel“ und die „Bild“-Zeitung übereinstimmend berichteten, führte er viele Telefonate mit einflussreichen CDU-Politikern. Im Rennen um den CDU-Vorsitz bildet Spahn ein Team mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet – Parteichef soll Laschet werden.

    Der „Spiegel“ berichtete unter Berufung auf „ein halbes Dutzend CDU-Mitglieder“, Spahn habe sich in Telefonaten an Landtagsabgeordnete, Fraktionskollegen und Landesfunktionäre gewandt, um deren Haltung zu einer möglichen Kanzlerkandidatur von ihm zu ergründen. Er habe dies auch „mit Hinweis auf seinen eigenen Umfragestatus als beliebtester Politiker Deutschlands“ getan.

    Im RTL/ntv Politikerranking hat er seit Januar 2020 insgesamt 14 Punkte hinzugewonnen, mehr noch als Merkel.

    (Anm.: Ich dachte er habe just wieder Punkte verloren, weil er bei der Impfstoffbeschaffung schluderte. Ihn so hinzuhängen, da steckt wohl Merkel dahinter. Sie mag ihn nicht… Ich beide nicht.) 😀

    Zuvor habe Spahn bereits versucht, seinen Teampartner Laschet über Umwege zur Aufgabe der Vorsitzkandidatur zu seinen eigenen Gunsten zu bewegen, berichtete der „Spiegel“ weiter. Nicht nur junge Abgeordnete, auch Parteivize Volker Bouffier habe gegenüber Laschet die Idee eines möglichen Rollentauschs ins Spiel gebracht. Dieser habe jedoch abgelehnt.

    Auch die „Bild“-Zeitung berichtete über Telefonate Spahns mit wichtigen Parteikollegen. Der Gesundheitsminister habe dabei gesagt, dass er über eine Kanzlerkandidatur auch dann nachdenke, wenn Laschet den CDU-Vorsitz übernehmen sollte…

    https://www.n-tv.de/politik/Spahn-prueft-offenbar-eigene-Kanzlerkandidatur-article22278074.htm

    DER SCHWULE SOZIOPATH SPAHN
    https://www.dw.com/image/55199173_401.jpg

    • Vor Monaten meinte ich, weil Merkel das deutsche Volk hasse, weshalb auch immer, werde sie sich noch für einen schwulen Kanzler* Spahn (den sie zwar nicht leiden könne u.a. wegen der Doppelpaßrevolte**, die er gegen sie angezettelt hatte) einsetzen, um es(Volk) maximal zu demütigen.
      https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/spahn228_v-contentxl.jpg

      Lesen wir mal, was Reitschuster herausgefunden hat:

      ::…Um den „Bild“-Artikel richtig einordnen zu können, muss man wissen, wie Medien und Politik in Berlin interagieren.

      Spahns Mann, Daniel Funke, dem eine Verbindung zur Funke-Familie nachgesagt wird, der zahlreiche Medien gehören (WAZ), ist Leiter des Hauptstadtbüros von Burda. Im Burda-Verlag erscheinen unter anderem „Focus“ und „Bunte“.

      Spahn wird ein besonders guter Draht auch zur „Bild“-Zeitung nachgesagt. „Da wird öfter mal was durchgestochen und so über die Zeitung Politik und Reklame für Spahn gemacht“, berichtete mir erst kürzlich ein CDU-Insider aus dem Bundestag.

      Im vorliegenden Fall wird hier also ganz offenbar versucht, in der Öffentlichkeit die Idee zu verankern, Spahn sei ein möglicher Kanzler. Denn tatsächlich wird in dem Beitrag eigentlich nur heiße Luft verdichtet. Aber beim eiligen Leser – und das sind heute die meisten, der Eindruck erweckt, Spahn sei auf dem Weg ins Kanzleramt.

      Der Minister ließ zwar später den Bild-Bericht dementieren. Aber die Botschaft war in der Welt. Und wer liest schon das Dementi?

      Erst kürzlich erschien eine sehr merkwürdige Umfrage, die Spahn bescheinigte, er sei angeblich der beliebteste Politiker in Deutschland. Vor allem unter Frauen (siehe hier).

      Tatsächlich hat Spahn offenbar einflussreiche Förderer, die ihn gerne im Kanzleramt sähen. Einiges spricht dafür, dass eine dieser Förderinnen selbst im Kanzleramt sitzt. Sollte sich Merkel wirklich im Herbst als Kanzlerin zurückziehen, was ich keineswegs für ausgemacht halte (siehe hier, hier,  hier und hier), wäre ihr wohl viel daran gelegen, einen möglichst schwachen Nachfolger zu haben, auf den sie noch Einflussmöglichkeiten hat.

      Sowohl Laschet als auch Röttgen und Merz würden sich nach einer Wahl zum CDU-Chef von der Kanzlerin absetzen, sagte mir der oben zitierte CDU-Insider aus dem Bundestag. Aus Eigeninteresse.

      Wie eigenständig Spahn wäre, ist offen. Er hat entscheidend dazu beigetragen, dass Friedrich Merz im Dezember 2018 nicht Parteichef wurde. Obwohl er dem konservativen Flügen der Partei zugerechnet wird, lief er im zweiten Wahlgang zu Annegret Kramp-Karrenbauer über und ermöglichte damit den Wahlsieg der Merkel-Favoritin.::
      https://reitschuster.de/post/soll-spahn-zum-kanzler-gepuscht-werden/

      TANDEM LASCHET-SPAHN WIE BIDEN-HARRIS?

      ++++++++++++++++++++++

      *Nun hatte ich schon gehofft, Merkel würde Spahn absägen, als Bauernopfer wegen der Impfstoffverzögerungsaffäre, die sie zwar ihm einbrockte, aber von ihm auslöffeln lassen wollte.

      Aber ihr Haß auf die Deutschen scheint doch größer. Und wie kann sich das deutsche Volk mehr blamieren, wie kann man es besser degradieren als mit einem schwulen Kanzler, der mit einem Mann „verheiratet“ ist u. das Adoptionsrecht für Homosexuelle wünscht?
      https://www.nw.de/nachrichten/zwischen_weser_und_rhein/21711174_CDU-Politiker-Spahn-moechte-gern-Kinder-adoptieren.html

      **Es ist Spahn, der Merkel auf dem Parteitag in Essen die Niederlage bei der doppelten Staatsbürgerschaft maßgeblich einbrockt. Der Antrag stammt zwar von der Jungen Union. Aber es ist Spahns Rede gegen die doppelte Staatsbürgerschaft, die dem Antrag knapp über die 50-Prozent-Hürde geholfen haben dürfte. – 07.12.2016 |
      https://www.sueddeutsche.de/politik/cdu-parteitag-die-kanzlerin-kneift-1.3284311

      +++++++++++++++++++++++

      Der Ehrgeizling, der die eigene Karriere über alles stellt
      Da ist ein im Grunde sehr begabter Politiker, der es mit dem Ehrgeiz aber hin und wieder übertreibt und zu oft mehr darauf achtet, was ihm nützt und nicht dem Land. Kurzum: Der rücksichtslose Ehrgeizling, der im Zweifel die eigene Karriere über Loyalität stellt…
      https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_89244344/der-ehrgeizling-will-jens-spahn-naechster-bundeskanzler-werden-.html

  76. OT

    Geschichte Chasaren-Reich:Dieses jüdische Imperium reichte weit nach Europa

    • Im 9. Jahrhundert errichtete das Turkvolk der Chasaren(Anm.: Konvertiten) an der Wolga ein riesiges Reich. Fernhandel war die Quelle seiner Macht. Schließlich traf der Adel eine welthistorische Entscheidung.

    Veröffentlicht am 07.02.2017 | Von Berthold Seewald, Leitender Redakteur Geschichte

    https://www.welt.de/geschichte/article161864828/Dieses-juedische-Imperium-reichte-weit-nach-Europa.html

    Mit diesem Luxusgut kam die Pest nach EuropaAuf einem genuesischen Schiff kam der Schwarze Tod 1347 nach Europa. Eine neue Genom-Studie liefert eine Antwort darauf, was die Seuche aus Asien nach Europa trieb: der lukrative Handel mit Pelzen.

    • Veröffentlicht am 01.12.2018 | Von Florian Stark

    https://www.welt.de/geschichte/article184760046/Seuchen-Mit-diesem-Luxusgut-kam-die-Pest-nach-Europa.html

  77. Bund plant Sonderrechte für Geimpfte bei Einreise aus Risikogebiet – 08. Januar 2021 |https://www.mmnews.de/politik/157734-bund-plant-sonderrechte-fuer-geimpfte-bei-einreise-aus-risikogebiet

    SED-Ramelow dreht durch

    • 08. Januar 2021 |

    Stephan Brandner (AfD): Allmachtsphantasien der Regierenden gefährden die Wirtschaft. Ramelow fordert einen kompletten Lockdown auch für die Wirtschaft…
    https://www.mmnews.de/politik/157726-afd-ramelow-dreht-durch

  78. Trump u. Biden hängen mir zum Halse ´raus.
    So wichtig sind sie auch wieder nicht für uns!

    Willkommenes Ablenkungsmanöver von der
    versprochenen Rettung durch Impfung, an die
    ich allerdings eh nie glaubte. Ich will die
    Türkenbrühe u. auch keine andere gespritzt
    bekommen. Auch nicht, wenn sie ohne jede positiven
    oder negeativen Wirkungen ist. Die Impferei soll
    hinhalten, Hoffnungen schüren u. spalten. Ich lasse
    mich nicht gerne veräppeln. Merkel ist nicht meine
    Mutti. Ich wünsche ihr Pest u. Cholera an den Hals.

    Do, 31.12.2020, MERKEL:
    „Nie in den letzten 15 Jahren haben wir alle das alte Jahr als so schwer empfunden – und nie haben wir trotz aller Sorgen und mancher Skepsis mit so viel Hoffnung dem neuen Jahr entgegengesehen“, so Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Neujahrsansprache.
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/mediathek/merkel-neujahrsansprache-2020-1833774

    Spricht die Alte, äh Gottkönigin im Pluralis Majestatis?
    Jedenfalls von ihren 15 Jahren Kanzlerschaft. Ihre
    Welt dreht sich offensichtlich nur um sie. Vor ihr gab
    es kein Leben u. nach ihr auch nicht oder was?!
    Will sie uns verhöhnen?

    ++++++++++++++++++++++++++++

    Als Christa Wolf und Stefan Heym mit ihrem Aufruf „Für unser Land“ zur Bewahrung der Eigenständigkeit der DDR aufrufen, antwortet Merkel im Namen des DA mit einem offenen Brief:

    „Wir glauben, dass Sie diesem Land in der augenblicklichen Situation mit einer auch noch so fordernden Unterschriftensammlung keinen guten Dienst erwiesen haben.“

    Man müsse, so weiter, stattdessen neue gangbare Wege für den Sozialismus finden.

    EIN UNCHRISTL. WEIHNACHTSGESCHENK
    von der FdJ-Propagandistin Merkel:

    Am 22. Dezember 1999 veröffentlicht die Frankfurter Allgemeinen Zeitung einen Gastbeitrag* von Angela Merkel, in dem sie ihre Partei dazu auffrief, „auch ohne ihr altes Schlachtross […] den Kampf mit dem politischen Gegner aufzunehmen“. Kohl habe „der Partei Schaden zugefügt. Nur auf einem wahren Fundament kann Zukunft entstehen.“
    https://www.mdr.de/zeitreise/ddr/angela-merkel-geburtstag-100.html

    ++++++++++++++++++++++++++++

    *Hier der Gastbeitrag, ich mußte länger gugeln,
    um ihn zu finden:
    http://germanhistorydocs.ghi-dc.org/pdf/deu/Chapter10_doc_7.pdf
    Was für ein teuflisch böses Weib! 

    „Berliner-Kurier“, Ex-DDR-Blatt, 26.06.20 |
    „Merkel trickst sich an die Macht
    Die damalige Generalsekretärin Merkel rief am 22. Dezember 1999 in einem legendären FAZ-Gastbeitrag die CDU auf, sich vom Patriarchen zu lösen.“
    https://www.berliner-kurier.de/politik-wirtschaft/krisenstimmung-zum-75-partei-geburtstag-li.89546

  79. Merkel will nicht die (Landes-)Mutter des dt. Volkes sein. Sondern Mutter Europas unterm Dach der EU.
    (Am liebsten Mutter einer öko-sozialist. Welt)
    Deshalb hat sie den angebl. erlösenden Impfstoff
    der EU zur Verwaltung zugeschustert, um sich
    einzuschmeicheln. Dem Ausland will sie gefallen!

    Auch wenn sie es leugnet: Franzosen, Engländer,
    Spanier, Italiener, Tschechen usw. sind Ausländer
    für uns Deutsche. Apropos Tschechen. Die sind
    froh, daß wir verzichten u. bedankten sich schon
    für den Impfstoff.

    Meinetwegen sollen sich diese Gierigen doch die
    Gesundheit ruinieren & Versuchskaninchen spielen!

    Merkels Angeberei ist in die Hose gegangen
    u. das ist gut für unsere Gesundheit. Leider verlängert
    sich damit der Lockdown, deshalb ist es ihr eh
    egal, daß wir nicht genug Impfstoff, den sie so wichtig
    für ein Lockdown-Ende propagiert, für uns haben.

    „Aufmerksam verfolgen die europäischen Partner, ob die Deutschen der Versuchung erliegen, bei der Impfstoffbeschaffung doch noch einen Sonderweg zu gehen. Ein EU-Diplomat warnt Berlin hinter vorgehaltener Hand vor ‚Kanonenbootpolitik‘.

    Dank an Berlin aus Prag

    Auf diese Fragen hält der Chef der CDU/CSU-Abgeordneten im Europaparlament, Daniel Caspary, eine eindeutige Antwort parat: „Nach dem Heute wird es auch ein Morgen geben, an das man denken sollte.“

    Zwar hätte Berlin sicherlich eine „Deutschland-Zuerst-Strategie“ fahren können. Doch „gerade in Krisenzeiten schauen die Bürger in den anderen Staaten Europas ganz genau, ob wir Deutschen egoistisch oder gemeinschaftlich und solidarisch vorgehen. Und damit legen wir den Grundstein für künftiges Handeln unserer Partner in Europa, wenn es uns mal härter erwischt als andere.“

    Dank aus Tschechien gibt es bereits. Dort kommentierte die Zeitung „Lidove Noviny“:

    „Kein Jahr nach dem Auftreten von Covid-19 ist es ein Wunder, dass wir überhaupt schon impfen können. Wir profitieren davon, dass andere Regierungen Milliarden Dollar dafür eingesetzt haben. Deutschland hätte auch für sich allein handeln und sich mehr Impfstoff besorgen können.“
    https://www.focus.de/politik/ausland/vaccine-als-politische-waehrung-doppelt-so-schnell-wie-eu-waehrend-merkel-strauchelt-zuendet-brexit-boris-impf-rakete_id_12847045.html

    Deutschland buttert Milliarden Steuergeld in BioNtech u. verzichtet großzügig auf Impfdosen. Toll! Wenn der Impfstoff nicht so gefährlich wäre, müßten wir heulen. Aber so: Glück im Unglück!

    Ich amüsiere mich, wie diese Aktion Merkels Image in(!)
    Deutschland ankratzt. Mehr von solchen Entlarvungen!

    „…Streit bei den Corona-Impfstoff-Verhandlungen

    Die Zweifel der Länder begründeten sich in dem schwierigen Lagerverfahren und der vor geraumer Zeit noch fraglichen Sicherheit des Impfstoffs von BioNTech und Pfizer. So sollen manche Länder den Impfstoff komplett abgelehnt haben. Dafür habe sich Deutschland direkt 100 Millionen Impfdosen gesichert, die andere EU-Länder nicht haben wollten. Doch nun kam der Rückzieher:

    Nachdem die Wirksamkeit des Impfstoffs deutlich wurde, entschieden sich die skeptischen EU-Länder doch dafür, den Impfstoff zu beziehen. Deshalb habe sich die deutsche Regierung entschieden, 70 der 100 Millionen gesicherten Impfdosen zu entbehren. So erhält Deutschland doch nur den Anteil, der ihm anfangs zustand.“

    „Weitere Infos finden Sie im Video.“ Dauer 1:22 Min.
    https://www.aol.de/2021/01/08/deutschland-verzichtet-auf-70-millionen-impfdosen/

    Merkel: AUSLAND FIRST

    „Kurz nach dem Impfstart ist der Impfstoff deutschlandweit bereits wieder knapp. Daran wird sich nach Angaben der Bundeskanzlerin kurzfristig nichts ändern…

    Zudem sei es richtig, dass Deutschland die Impfungen gemeinsam mit den anderen EU-Staaten in der Europäischen Union organisiere.“
    https://www.n-tv.de/politik/Merkel-erwartet-viel-mehr-Impfstoff-als-bisher-article22272013.html

  80. „Die Krankheitserfinder – Wie wir zu Patienten gemacht werden“ –
    (Deutsch) Taschenbuch – 1. Jan. 2005 von Jörg Blech

    Wechseljahre? Zappelige Kinder? Zu viel Cholesterin? Schüchtern? Bluthochdruck? Chronisch müde? Lassen Sie sich nicht für krank verkaufen – Sie sind gesünder, als Sie denken! Jörg Blech enthüllt, wie wir systematisch zu Patienten gemacht werden und wie wir uns davor schützen können.

    Seit seinem Enthüllungsbuch ›Die Krankheitserfinder‹ hat sich der studierte Biochemiker Jörg Blech als Autor etabliert, der den Dingen auf den Grund geht. Sein Buch löste eine bundesweite Debatte über das Ausufern der Medizin aus und stand auf Platz 1 der Bestsellerliste.

    Das Schreiben hat Jörg Blech an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg gelernt. Er war Wissenschaftsredakteur der »Zeit« und ist nunmehr Mitglied der »Spiegel«-Redaktion. Seine Bestseller ›Heillose Medizin‹ und ›Die Heilkraft der Bewegung‹ sowie sein zum Klassiker gewordener Erstling ›Das Leben auf dem Menschen‹ erscheinen im Fischer Taschenbuch, zuletzt erschien von ihm bei S. Fischer ›Die Psychofalle. Wie die Seelenindustrie uns zu Patienten macht‹ (2016).
    https://kurzelinks.de/s2zw

    WO STEHT ER WOHL HEUTE BEIM CORONA-THEATER? Habe ein wenig gegugelt. Er schwimmt wohl irgendwie mit.

    Im Spiegel (Ausgabe 25/2020) hat der Autor Jörg Blech einen interessanten Artikel mit der Überschrift “Wettlauf gegen das Virus” veröffentlicht. Der Kernaussage, dass ein fitter Körper Krankheiten mehr entgegensetzen kann, stimmen wir zu.
    https://rehasport-online.de/bewegung-ist-medizin/

    Jörg Blech
    https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Blech

    Leben auf dem Menschen: Die Geschichte unserer Besiedler – (Deutsch) Taschenbuch – 1. März 2010von Jörg Blech

    Ein Mensch ist ziemlich viele.

    Wenn Sie diesen Satz gelesen haben, sind Milliarden putzmunterer Geschöpfe in und auf Ihnen zur Welt gekommen. 90 Prozent aller Zellen im Körper sind Bakterien, Einzeller und andere Besiedler – wir sind mehr Mikrobe als Mensch.

    Jörg Blech berichtet, wie Forscher nun sämtliche Untermieter enttarnen und erstmals erkennen, was sie eigentlich mit uns veranstalten. Die Winzlinge haben das Sagen und sorgen für uns. Wer ihnen mit übertriebener Reinlichkeit begegnet, der schadet nur sich selbst.

    «Ein fabelhaftes Buch.»
    (Die Welt)
    https://kurzelinks.de/yy1q

  81. „Meine Pandemie mit Professor Drosten – Vom
    Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen“

    • (Deutsch) Broschiert +++29. Januar 2021
    • von Walter van Rossum, broschiert 18.00€

    Eine altbekannte Allianz aus Seuchenwächtern, Medien, Ärzten und Pharmalobby ist auch zu Corona-Zeiten wieder am Werk ― man trifft auf erstaunliche personelle Kontinuitäten über fast zwanzig Jahre hinweg. Zum Beispiel Prof. Dr. Christian Drosten von der Berliner Charité. Ein Mann, der fast immer zur Stelle war, wenn im 21. Jahrhundert eine Pandemie aus der Taufe gehoben wurde, und dessen Warnungen ― manchmal bis aufs Komma gleichlautend ― sich zuverlässig als falsch erwiesen; der einen PCR-Test für ein »neuartiges« Coronavirus quasi in der Tasche hatte, bevor überhaupt irgendjemand wissen konnte, dass es sich um ein Coronavirus handelte; der auf fast schon unheimliche Weise plappernde Ratlosigkeit in mediale Expertise verwandelte, monopolisierte und verbreitete; der als Chef des maß­geblichen Referenzlabors weltweit die Diagnostik mitbestimmte ― und der zudem in das Geschäft der Seuchenwächter selbst verstrickt ist.
    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81RU6AZTVuL.jpg

Kommentare sind deaktiviert.