2021 soll eine satanische Eine-Weltregierung aus der Taufe gehoben werden


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Das Zeitalter Satans hat begonnen. Sein Name: The Great Reset

Dieser Artikel besteht aus zwei Teilen:

  1. Der lange Vorlauf der NWO und ihre Ziele
  2. Die Neue Weltordnung kommt: 2021 soll eine satanische Eine-Weltregierung aus der Taufe gehoben werden

Beide Teile sind aus zwei Fremdartikel entnommen, da ich, bedingt durch die katastrophalen Hygienebedingungen, denen ich in einem der ärmsten Länder dieser Welt ausgesetzt bin (wo ich mich ins politische Exil zurückgezogen habe), leider erneut und trotz penibler persönlicher Vorsicht so erkrankt bin, dass ich kaum die Kraft habe, diesen Artikel zu schreiben. Doch ich bin heilfroh, hier und nicht mehr in Deutschland zu leben, wo man mich längst für immer hinter Schloss und Riegel verbracht hätte.

Am 30.12.2020 hat Johannes Eisleben einen ganz hervorragenden Artikel zum kommenden NWO-Machtmodell auf „Achse-des-Guteneingestellt. Ich habe zwar im Prinzip schon mehrfach dessen geschrieben. Aber es gilt in den schweren Zeiten, in denen wir uns befinden und in denen wir zum täglichen Opfer der gigantischen Lügenkampagne der globalen Medien in der Weltgeschichte geworden sind, mehr denn je Goethes Erkenntnis:

“Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse.

In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.” –

J.W. v. Goethe

Beide Artikel hängen unmittelbar miteinander zusammen: Man kann die Neue Weltordnung (NWO) nicht verstehen, wenn man ihre kranken und zutiefst menschenfeindlichen Ziele nicht erkannt hat. Mir ist bewusst, dass die meisten meiner Leser von beidem wissen. Doch ich muss immer auch Neuleser bei einem theoretischen Wissensstand nahe null abholen – und ich will und muss die tödliche Gefahr, die von der NWO und ihren schizoiden Aushängeschildern Merkel, Macron, von der Leyen, Kurz, den US-Demokraten, der Clinton- und Obama-Familie, Soros, Schwab, Rothschild und tausend anderen ausgehen, wieder und wieder thematisieren. Wobei mir bewusst ist, dass all die zuvor Genannten nur die zweite Garde der wahren Drahtzieher der NWO sind. Die Männer und Frauen, die sich diesen teuflischen Plan ausgedacht, an ihm mindestens 100 Jahre lang gearbeitet und nun umsetzen, halten sich vornehm zurück.

Kennedy warnte 1961 vor Vertretern der US-Medien vor einer gigantischen Verschwörung ohne zu ahnen, dass diese zur Verschwörung zählten

Kennedy bei seiner legendären Rede im NY Waldorf-Astoria Hotel, 1961,
vor Vertretern der US-Medien überproportional viele Juden)

John F. Kennedy hat dies in seiner legendären Rede im Waldorf-Astoria-Hotel in New York bereits angedeutet (als der Begriff „Neue Weltordnung“ noch nicht existierte: Schon 1961 warnte J.F. Kennedy vor einer gewaltigen NWO-Verschwörung. Diese Rede sollte ihm das Leben kosten

Am 27. April 1961, hielt Kennedy im New Yorker Waldorf-Astoria Hotel eine Rede, über deren zentralen Kernaussagen Massenmedien noch nie berichteten. Kennedy warnte damals die Öffentlichkeit vor einer gewaltigen Verschwörung, die wir heute als Neue Weltordnung (NWO), Deep State oder unter anderen Bezeichnungen kennen. Wörtlich sagte er:


Wir stehen rund um die Welt einer monolithischen und ruchlosen Verschwörung gegenüber, die sich vor allem auf verdeckte Mittel stützt, um ihre Einflusssphäre auszudehnen – auf Infiltration anstatt Invasion; auf Unterwanderung anstatt Wahlen; auf Einschüchterung anstatt freier Wahl; auf nächtliche Guerillaangriffe anstatt auf Armeen bei Tag.

John F. Kennedy, im Aston-Hotel in New York, Näheres dazu hier,
Im Online-Archiv für Reden finden Sie seine Rede unter »The President and the Press: Address Before the American Newspaper Publishers Association, April 27, 1961«.

Er ahnte nicht, dass er in der Höhle des Löwen sprach. Am auffällig zurückhaltenden Applaus zum Ende seiner Rede, die eine der bedeutendsten ist, die je ein US-Präsident gehalten hat, erkennt man, dass sehr wahrscheinlich in diesem Moment sein Schicksal besiegelt wurde. Und er ahnte nicht, dass seine Partei, die US-Demokraten, sich in den nächsten Jahrzehnten zu einer neobolschewistisch-satanischen Partei (Hillary Clinton, ihr Mann und ihre Tochter Chelsea sind bekennende Anhänger Luzifers und sehr wahrscheinlich (ich berichtete) bei rituellen satanischen Kindstötungen dabei gewesen) ändern sollte, die gerade dabei ist, die USA und Welt ins größte Chaos seiner Geschichte zu stürzen.

Gegenwärtig sind diese Verschwörer dabei, mit Hilfe der von ihnen inszenierten “großen Krise” (Rockefeller) die Weltherrschaft an sich zu reißen. Wer dies in der Öffentlichkeit ausspricht, wird von den Medien, die sich nahezu gänzlich in der Hand der Verschwörer befinden, zerrissen. Würde Kennedy wieder auferstehen – er würde mit Sicherheit die Nationalgarde mobilisieren und den Deep State sowie seine Partei zertrümmern.

___________________________________________________

Der lange Vorlauf der NWO
und ihre Ziele

Von Johannes Eisleben, 30.12.2020: Das kommende Machtmodell (2)
https://www.achgut.com/artikel/der_lange_vorlauf_des_kommenden_machtmodells_2

Schon in den 1970er Jahren begannen Profiteure der globalen Finanz- und Realwirtschaft sich Gedanken zu machen, wie sie ihre Position weiter ausbauen könnten. Klaus Schwab gründete beispielsweise die European Management Conference (seit 1987: World Economic Forum, i.F. WEF), an der neben Wirtschaftsführern schon ab 1974 auch Politiker teilnahmen.

Etwas später (1979) startete George Soros die Open Society Foundations, unter der er noch heute seine Aktivitäten zur Vertiefung der Globalisierung bündelt. Diese und viele andere private und staatliche Institutionen arbeiten seit Jahrzehnten an einem neuen Herrschaftsmodell, das die im Nationalstaat gegründete, rechtstaatlich-repräsentative Demokratie ablösen soll. Was ist die Agenda dieser Vordenker, die das reichste Promille der Eigentumspyramide vertreten? [Hans Herbert von Arnim. Staat ohne Diener: was schert die Politiker das Wohl des Volkes? Rowohlt Verlag GmbH, 2018.]

  • Einerseits hat das bisherige Modell die Entstehung der heutigen globalen Eigentumselite ermöglicht.
  • Andererseits erkennen deren Vordenker, dass das Modell ökonomisch wegen der ohne Staatsbankrotte nicht mehr aufzulösenden Überschuldung am Ende ist und dass es Alternativen gibt, die ihre Vorherrschaft noch deutlich besser absichern.

Das neue Herrschaftsmodell soll die Trennung von Eigentum und politischer Macht, die mit dem Ende des Absolutismus zumindest formell und teilweise auch de facto erfolgte, rückgängig machen und Oligopol-Eigentum wieder mit der vollständigen politischen Macht vereinigen wie zur Zeit des Feudalismus, aber mit besseren Herrschaftstechniken. Das Modell hat folgende essenzielle Komponenten:

  • Eine Schwächung des Nationalstaats mit dem mittelfristigen Ziel seiner Ablösung durch supranationale Regierungsformen ohne wirksame Gewaltenteilung und effektive demokratische Kontrolle – ein Verzicht auf die „veraltete“, aufklärerische Fiktion der Volkssouveränität.
  • Eine Ablösung der traditionellen Rechtsstaatlichkeit des Common Law (USA, Commomwealth) und des römischen Rechtsprinzips (Kontinentaleuropa und Einflussgebiete) durch politisiertes Recht in Form einer Modifikation des klassischen Rechts mit Aufhebung der Isonomie und der Einführung eines Zuteilungsrechts.
  • Eine möglichst umfassend Kontrolle von Medien, Kultur und politischer Willensbildung. Insbesondere eine hoheitliche Definition der Realität – was real ist, soll von den Eliten gesetzt werden.
  • Eine Verwendung der großen Mehrheit derjenigen, die kein Eigentum an Produktionsmitteln haben, als passive Angestellte und Konsumenten der möglichst globalen Unternehmen.
  • Eine umfassende Überwachung der Bevölkerung über die Nutzung des Internets.

Die Schwächung des Nationalstaats ist in der Europäischen Union am weitesten fortgeschritten

Was sind die Motive für diese Hauptkomponenten und wie sollen sie durchgesetzt werden?

Die Schwächung des Nationalstaats ist in der Europäischen Union am weitesten fortgeschritten. Das Ziel ist ein Supranationalstaat, der die optimale Verwaltung einer von der Partizipation weitgehend ausgeschlossenen Bevölkerung erlaubt. Die nicht oder nur scheinbar gewählten, von der Elite bestimmten Politiker sollen die Interessen der Eigentumseliten möglichst reibungslos durchsetzen, deutlich effektiver als im Nationalstaat.

Dabei sollen Besteuerung und Steuermittelverwendung willkürlich festgelegt werden

Es soll wieder das Prinzip der „taxation without representation“ (eine Abkehr vom Bill of Rights von 1688) gelten. Dies ist in der Eurozone dank der EZB bereits partiell gelungen.

Der Umbau des klassischen abendländischen römischen Rechts und des Common Law in ein neues Willkürrecht soll es ermöglichen, gesellschaftliche Normen nicht durch spontane Herausbildung oder politische Willensbildung zu verrechtlichen, sondern Normen beliebig zu setzen. Entscheidend für die Eliten des neuen Modells ist dabei die Aufhebung der Isonomie, aber ein vollständiger Ersatz wäre nicht zielführend, da ohne Rechtsrahmen keine moderne Wirtschaft funktionieren kann.

  • Ein wichtiges Beispiel dafür sind die (medizinisch sinnlosen) Corona-Gesetze, die fast überall im Westen ohne Beteiligung der Parlamente von den Regierungen durchgesetzt wurden.
  • Andere Beispiele sind Energiewende, Atomausstieg oder die willkürliche Bekämpfung des Individualverkehrs durch technisch nicht umsetzbare Abgasverordnungen.
  • An der chaotischen und widersprüchlichen Ausformulierung solcher Vorhaben lässt sich schon ablesen, welche Folgen diese Art der Normensetzung hat.

Doch insbesondere ist die Corona-Politik nicht nur Symptom des neuen Herrschaftsmodells, sondern, nachdem die Errichtung globaler Herrschaftsstrukturen mit Hilfe der Klimapanik nicht recht gelungen ist, derzeit auch deren wichtigstes Durchsetzungsmittel.

Denn diese Politik beschleunigt die globale Eigentumskonzentration gewaltig, da sie große Unternehmen schützt, gleichzeitig aber kleine und mittlere, oft eigentümergeführte oder zumindest im kleinteiligen Eigentum befindliche Unternehmen zerstört. Damit geht noch mehr Eigentum an den Finanzsektor und dessen Eigentümer über. Hier nutzt der Globalismus die klassische Rechtsordnung des Westens (Schuldeintreibung statt Erlass), um die Eigentumskonzentration so lange voranzutreiben, bis man sich wesentlicher Elemente des Rechtsmodells entledigen zu können glaubt. Die Kontrolle der Medien ist ein weiteres wichtiges Herrschaftsinstrument, dessen Ausbau bereits weit fortgeschritten ist.

Schon heute wird die Realität des endemischen Virus SARS-CoV-X, eines medizinisch in seiner Gefährlichkeit unter der von Influenza liegenden Erregers grippaler Infekte [11], von NGOs und Regierungen zur Pandemie erklärt. Sie setzen damit die eigentliche Realität außer Kraft und ersetzen sie durch eine gestaltete Alarmrealität, die die Journalisten und Bürger dann wahrnehmen und verbreiten. Entsprechend reagieren die Bürger mit Panik und befürworten totalitäre Maßnahmen – das Herrschaftsnarrativ ist bisher erfolgreich, die Herrschaft wird stabilisiert.

Ganzen Artikel hier lesen,
Teil 1 finden Sie hier: https://www.achgut.com/artikel/der_lange_vorlauf_des_kommenden_machtmodells


Übergang:

Was die NWO anbetrifft: Hüten Sie sich vor falscher Hoffnung!

Sollten Sie zu jenen Menschen zählen, die meinen, „es wird schon nicht so schlimm werden“ und „nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird“ – ist mein dringender Rat an sie: Vergessen sie Ihre Hoffnung. Denn es wird, was die NWO anbetrifft, alles noch viel schlimmer werden als sie und ich es uns heute vorstellen können. Optimismus und Hoffnung sind alleine nicht hilfreich. Das Handeln und die Konsequenzen sind entscheidend. Optimismus und Hoffnung lähmen den Widerstandswillen und geben das persönliche Schicksal und das der Weltgemeinschaft an einen anonymen oder konkreten Dritten weiter (Trump, Gott, Militär, etc.) der das ganze Böse schon wird abwenden können. Weit gefehlt.

Hätte Trump die NWO abwenden können, hätte er dies bereits getan. Doch nichts von Bedeutung ist geschehen: Man liest zwar in Blogs immer wieder von „zahllosen verhafteten Mitgliedern des Deep State“ oder von der „Befreiung zigtausender Kinder aus Tunneln“, in denen sie sich den diabolischen Bedürfnissen der Satanisten und Kinderfresser zur Verfügung halten müssen. Wenn dem so wäre: Wo sind dann die Fotos und Videos dieser Festnahmen und Kinderbefreiungen? Nichts vorhanden. Jeder möge daraus seine eigenen Schlüsse ziehen.

__________________________________________________

Die Neue Weltordnung kommt!

2021 soll eine satanische Eine-Weltregierung aus der Taufe gehoben werden

31. Juli 2020aikos2309https://www.pravda-tv.com/2020/07/die-neue-weltordnung-kommt-2021-soll-eine-satanische-eine-weltregierung-aus-der-taufe-gehoben-werden/

Wir berichteten bereits von den Zielen des Weltwirtschaftsforums, des „World Economic Forums (WEF)“, das sich schon im Juni durch seinen Gründer, Klaus Schwab, entsprechend geäußert hatte. Nun meldet sich der nächste Herold der „Weltelite“ zu Wort: UNO-Generalsekretär António Guterres. Auch er träumt von einer Eine-Welt-Regierung, die globale Gerechtigkeit, Antirassismus, Ökologie, Klimaschutz und blühende, globale Konzerne als die schöne, neue Welt anstrebt.

Die Welteliten wollen sich dabei – nach eigenem Bekunden – an das „Modell China“ anlehnen, dessen sozialistisch-kapitalistische Brutal-Marktwirtschaft noch durch das Sahnehäubchen „ökologisch“ aufgehübscht werden soll.

  • Da reibt man sich doch verdutzt die Augen: Waren wir nicht alle Zeugen, wie westliche Politiker bei Staatsbesuchen in China penetrant die Wahrung der Menschenrechte im Land des Lächelns anmahnten?
  • Werden nicht Dissidenten, wie der Künstler und Menschenrechtler Ai Weiwei, gefeiert, weil sie die brutale sozialistisch-kommunistische Diktatur Chinas anprangern?
  • Die Bundeszentrale für politische Bildung widmet den Menschenrechtsverletzungen in China einen langen Beitrag.
  • Ist die Unterdrückung der Falun Gong, der Uiguren und der freien Christen plötzlich kein Thema mehr?
  • Auf einmal ist das chinesische „Modell“ Vorbild? Dann wissen wir ja, was auf uns zukommt.

UNO-Generalsekretär und Sozialist Guterres bewertet „Nationen“ als eine überkommene, disfunktionale und vollkommen austauschbare Art der politischen Selbstorganisation, wenn er sagt „Die Nationen, die sich vor mehr als sieben Jahrzehnten durchsetzten, haben sich geweigert, über die Reformen nachzudenken, die zur Änderung der Machtverhältnisse in internationalen Institutionen erforderlich sind“.

Er will ein globales Vertragswerk, mit dem die Dominanz der Großmächte in der Welt gebrochen wird und „Macht, Reichtum und Chancen gerechter zwischen den Staaten verteilt“ werden. Der Feind heißt  – getreu den sozialistischen Grundeinstellungen – „Ungleichheit“ und muss beseitigt werden. Die „Bekämpfung der Ungleichheit beginnt mit der Reform“ lässt er wissen.Zensur! Retten Sie PRAVDA TV mit Ihrer Spende!

Die paradiesische Welt der sozialistisch-kommunistischen Gleichheit kennen wir aus der Geschichte von Kambodscha, China, der UdSSR und der DDR. Das „Gleichmachen“ und die „Brüderlichkeit“ ist bisher immer und überall unter gewaltsamen und blutigen Umständen durchgedrückt worden, auch z. B. unter der französischen Revolution (Was will der “Tiefe Staat” mit dem Great Reset erreichen?).

Die proklamierte Freiheit war auch hier, wie immer, das erste Opfer

Der Blutzoll unter den Völkern, die so leicht von ihrer Freiheit und Souveränität nicht lassen werden, wird immens sein.

Als dringenden Grund für eine globale, neue Weltordnung sieht Guterres darin, dass die Welt „vor dem Abgrund“ stehe. Das habe die Corona-Pandemie gezeigt und die Klimakatastrophe.Die „entfesselten Märkte“ seien eben nicht in der Lage, für alle eine gute Gesundheitsvorsorge zu leisten. Anstelle, dass die Staatengemeinschaft die Seuche bekämpft habe, sei die Kluft zwischen den Nationen noch tiefer geworden. Wie sich aber langsam abzeichnet, liegt der Todeszoll von Covid-19 jedoch nicht höher, als bei einer etwas stärkeren Grippeepidemie.

Im Gegenteil: Der mehr oder weniger weltweit konzertierte Corona-Lockdown könnte sich im Rückblick als wesentlich schlimmerer Fehler erweisen und viele Tote gefordert haben (Selbsternannte Weltführer drängen auf „Großen Neustart“). Guterres‘ Traum: Eine „gerechte“, globale Weltregierung unter der Führung der UNO. Was bedeutet: diktatorische Gleichmacherei und Umverteilung. Dazu werden die Entwicklungsländer mehr Einfluss in den globalen Entscheidungen erhalten. Etwa zwei Drittel der Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen sind Entwicklungs- und Schwellenländer. Man kann sich also leicht ausmalen, wie die Entscheidungen dann ausfallen werden.

Im Januar 2021, auf dem nächsten Weltwirtschaftsforum in Davos, werden die „Welteliten“, die  Führer aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft zusammen mit Medienvertretern erörtern, wie der „Great Reset“, der „Große Neustart der Welt“, konkret vonstattengehen soll (Die Eliten der Welt sprechen schon über eine neue Weltwirtschaftsordnung und Weltregierung).Die Medien werden dann den Auftrag erhalten, diese Pläne zu propagieren und alle diejenigen medial zu zerstören, die daran Kritik üben. Das Menschenrecht der freien Meinungsäußerung, jetzt schon praktisch nicht mehr vorhanden, wird dann kriminalisiert werden. Und das ist erst der Anfang.

Die Neue Weltordnung (NWO) wird eine satanische sein

(SWO)Inzwischen pfeifen es die Spatzen vom Dach: Wir leben in einer Welt, in der unser Leben und unser Schicksal von einigen wenigen ultra-reichen, ultra-mächtigen, ultra-inhumanen und obskuren Individuen abhängen. Sie wurden nie gewählt, sind teilweise unsichtbar und machen weniger als die 0,0001 Prozent aus (König) (1).

Ihr Ziel ist eine Neue Weltordnung (NWO), in der nur sie das Sagen haben. Diese Neue Weltordnung wird eine satanische Weltordnung (SWO) sein, denn sie ist gegen das Wohl der ganzen Menschheit gerichtet. Von Rudolf HänselUm das Folgende richtig einzuordnen, sei ein Zitat von (Aldous Huxley) unter ihre totale Herrschaft bringen und versklaven (Die Vereinten Nationen haben gerade eine Website mit dem Titel “Neue Weltordnung” gestartet!? (Video)). vorangestellt:

„Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben!“

(Aldous Huxley) unter ihre totale Herrschaft bringen und versklaven (Die Vereinten Nationen haben gerade eine Website mit dem Titel “Neue Weltordnung” gestartet!? (Video)).

Die Planer der neuen satanischen Weltordnung SWO, deren Namen inzwischen die meisten kennen, sind ganz offensichtlich mit Satan im Bunde, dem Fürsten der Finsternis. Ihr Größenwahn und verbrecherisches Handeln deutet entschieden darauf hin. Viele von ihnen verhehlen es auch nicht, Satanisten zu sein. Mit ihren Depopulations-Programmen wie Massenimpfungen, Biowaffen oder hochgiftige und radioaktive Kriegsmunition (DU) wollen sie einen Großteil der Menschheit eliminieren – und die Verbliebenen in einer „wissenschaftlichen Diktatur“ (Aldous Huxley) unter ihre totale Herrschaft bringen und versklaven (Die Vereinten Nationen haben gerade eine Website mit dem Titel “Neue Weltordnung” gestartet!? (Video)).

Für ihre Pläne benutzen sie unter anderem die „mind control technology“, eine Technologie zur Bewusstseinskontrolle

Dazu gehören Mikrowellen, Künstliche Intelligenz, Quantencomputer, Robotik, 5G, Nanotechnologie, Identifizierungs-Chips und vieles mehr. Damit wollen die neuen Herren der Welt nicht nur ihre unersättliche Machtgier befriedigen. Mit Hilfe ritueller Gewalt satanischer Kulte und einem weltumspannenden digitalen Kinderschänder-Netzwerk leben sie auch ihr perverses Triebverlangen aus.

Hinzu kommt ihre philosophische Denkrichtung des Transhumanismus, eine der gefährlichsten Ideen der Welt. Der Transhumanismus will die Grenzen menschlicher Möglichkeiten – sei es intellektuell, physisch oder psychisch – durch den Einsatz technologischer Verfahren erweitern.

Diese obskuren Individuen haben sich so weit von der sozialen Natur des Menschen entfernt, dass sie Peter König im bereits erwähnten Artikel als „Bestie“ bezeichnet. Diese Bestie, liebe Mitbürger, hat rechtzeitig vorgesorgt und sich mit Milliarden von Steuergeldern unter der Erdoberfläche heimlich Schutzbunker und Reservate bauen lassen – ob in Neuseeland oder unter einem jahrelang nicht fertig gestellten deutschen Flughafen.

Kein einziger Vertreter dieser Bestie will sein Schicksal teilen mit einem der Abermillionen Arbeitslosen

Oder mit einer stolzen bayerischen Ladenbesitzerin, die ein ehedem florierendes Lederwarengeschäft schweren Herzens aufgeben muss, weil keine Kunden mehr kommen. Oder auch mit einem weiterhin freundlichen Ober und Familienvater eines altehrwürdigen Hotel-Restaurants im Zentrum der serbischen Metropole Belgrad.

Dieser versucht im Moment mit ca. 250 Euro Staatshilfe zu überleben, weiß aber nicht, was wird, wenn diese Staatshilfe am 1. Juli ausläuft und ihn der Eigentümer des Hotels nicht mehr bezahlen kann oder entlässt, weil das Hotel inzwischen von einem ausländischen Spekulanten zu einem Spottpreis aufgekauft worden ist (Die Coronavirus COVID-19-Pandemie: Die wahre Gefahr ist der Plan der Elite „Agenda ID2020“).

Die abschließende Frage heißt, ob wir Bürger diesen satanischen Machenschaften der Bestie wirklich ausgeliefert sind oder ob es Hoffnung und Lichtblicke gibt.

Es kann doch nicht sein, dass viele Milliarden Menschen auf dem Globus einer Handvoll Schwerstkrimineller ausgeliefert sind und das kampflos hinnehmen und kapitulieren.

Jedoch wir haben nur dann eine Chance auf Veränderung hin zum Positiven, wenn wir aufwachen, wir „Verdammten dieser Erde“ und uns bewusst werden, dass uns „kein höh‘res Wesen, kein Gott, kein Kaiser noch Tribun“ retten wird. Wie heißt es weiter in der „Internationale“?„Uns aus dem Elend zu erlösen, das können wir nur selber tun.“ Aufwachen und den Mut haben, uns unseres eigenen Verstandes zu bedienen (Kant) und gegenüber den globalen Strippenziehern und deren Regierungen den Gehorsam verweigern (ziviler Ungehorsam).

Erst dann werden wir in der Lage sein, darüber nachzudenken, wie wir diese Bestie vor ein Internationales Gericht zerren können, damit sie lebenslang weggesperrt wird. Die „bedeutendste und wichtigste Klage des 21. Jahrhunderts“, die die ganze Welt betrifft und im Internet aufzurufen ist (2), ist bereits ein hoffnungsvoller Lichtblick.

Alle aufgeführten anrüchigen Individuen, deren Namen man im Internet findet, werden hier wegen „Verbrechen gegen die Menschheit“ angeklagt.

Verweise:

(1) https://www.globalresearch.ca/global-reset-unplugged/5716178

(2) Parsa v. Google – Santa Clara Law Digital CommonWenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Literatur

:Codex Humanus – Das Buch der MenschlichkeitWeltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower Quellen: PublicDomain/Niki Vogt für PRAVDA TV am 31.07.2020

https://www.pravda-tv.com/2020/07/die-neue-weltordnung-kommt-2021-soll-eine-satanische-eine-weltregierung-aus-der-taufe-gehoben-werden/

***

405 Kommentare

  1. Herr MM!

    Gute Besserung!

    Hier eine Empfehlung!

    Ich benutze es schon fast seit 10 Jahren, seitdem gehe ich nicht zum Arzt!

    Einzige Arzt den ich besuche ist der Zahnarzt und das wegen der bonusheft, für den Fall der Fälle!

    nicht mal zur Vorsorge Untersuchungen gehe ich! Und bin kerngesund! Noch! Dank impfwahn kann noch was kommen. Wir werden es erleben.

    Achten Sie auf sich!

    https://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/mms-chlordioxid-eine-ganzheitliche-therapie/

      • @Lieber Herr Mannheimer, werte Mitstreiter,

        MMS sollte man neben Schwedenkräutern unbedingt in seiner Hausapotheke haben. Es gibt jedoch noch eine ganze Menge natürliche Antibiotika die man zusätzlich einnehmen kann. Folgendes Rezept haut auch den stärksten Erreger um.

        700 ml Apfelessig
        1/4 Tasse fein gehackter Knoblauch
        1/4 Tasse fein gehackte Zwiebeln
        1/4 Tasse geriebener frischer Ingwer
        1/4 Tasse geriebener Meerrettich
        2 frische Peperoni
        2 Eßlöffel Kurkuma

        2 Wochen kühl und trocken stehen lassen. Täglich durchschütteln.
        Nach 14 Tagen abpressen und Flüssigkeit in Flaschen abfüllen.

        Bei Erkrankung ca. 2 Eßlöffel täglich einnehmen.

        Im Kopp Verlag gibt es einige gute Bücher über pflanzliche Helfer gegen Viren, Bakterien, Pilzen, Entzündungen, etc.. Hier drei Empfehlungen.

        https://www.kopp-verlag.de/a/pflanzliche-virenkiller

        https://www.kopp-verlag.de/Pflanzliche-Antibiotika.htm?websale8=kopp-verlag&pi=A2646508&ci=%24_AddOn_%24

        https://www.kopp-verlag.de/a/natuerliche-antibiotika-aus-wildpflanzen-und-heilkraeutern

        Wichtig ist das eigene Immunsystem zu stärken, durch vitaminreiche Ernährung, ausreichende Zufuhr von Mineralien, Ausleitung von Giftstoffen, Bewegung an frischer Luft. Im Grunde muß jeder selbst ein bischen sein eigener Arzt sein und auf seine Gesundheit achten.
        Das wissen über Hausmittel, was bei unseren Großmüttern völlig normal war, kann keinem schaden sondern in der Not der beste Helfer sein.
        __________________________________________________________

        Zum Thema:

        Die Planer der neuen satanischen Weltordnung SWO, deren Namen inzwischen die meisten kennen, sind ganz offensichtlich mit Satan im Bunde, dem Fürsten der Finsternis.

        Ihre Rituale sind ein Teil davon, um Kontakt mit diesen Mächten aufzunehmen. Sie verkaufen ihre Seele für Macht und werden damit geistig übernommen.

        Mit Hilfe ritueller Gewalt satanischer Kulte und einem weltumspannenden digitalen Kinderschänder-Netzwerk leben sie auch ihr perverses Triebverlangen aus.

        Diese Kulte dienen nicht irgendeinem Triebverlangen dieser Leute, sondern stellen für Satan ein Opfer dar, daß ist der Vertrag für ihre Macht. Im Grunde opfern sie die Lebensenergie anderer Menschen und Tiere, welche vorallem und am höchsten im Blut von Lebewesen ist.
        (siehe Kriege, siehe Schlachthöfe,etc. sind alles Blutopfer, rituelle Schlachtung dient einem Zweck)

        Die Energieform von niedrig schwingenden Wesen der Finsternis ist sehr gering, deshalb brauchen sie die Energie von hochschwingendem Leben, z.B. von Kindern, genauso wie wir unsere Nahrung brauchen, nur auf einer anderen Basis. Es geht dabei immer um Lichtphotonen.
        Im Grunde ist ja alles Licht, Materie ist nur verdichtetes.

        https://www.pinterest.de/bewusst/kirlian-fotografie/

        Diese Kräfte rauben unsere Lebenskraft jeden Tag durch negative Ereignisse die sie dafür schaffen, z.B. Armut und Krieg.

        Für ihre Pläne benutzen sie unter anderem die „mind control technology“, eine Technologie zur BewusstseinskontrolleDazu gehören Mikrowellen, Künstliche Intelligenz, Quantencomputer, Robotik, 5G, Nanotechnologie, Identifizierungs-Chips und vieles mehr.

        Da wir alle elektrische Wesen sind, also eine Energieform, kann man uns mit bestimmten Frequenzen beeinflussen. Vorallem jedoch uns aus unserem natürlichen Feld bringen, was uns mit der Erde verbindet, der Schuhmannfrequenz. Schon das allein bringt uns in Disharmonie und macht uns krank, seelisch und körperlich.
        Wer sich schlau machen will, sollte sich mit Wilhelm Reich befassen.
        Was durch die oben genannten Techniken passiert ist einfach erklärt.
        Die im Raum befindliche Lebensenergie ORGON wird in lebensfeindliche und zerstörende Energie DOR umgewandelt.

        https://www.orgon.de/energiewahrnehmung-lernen/dor-wahrnehmen/

        Es geht also um Lebensfeindlichkeit und Zerstörung!

        KI sieht Gefühle als Schwäche an und erlebt niemals Liebe!

        Sie ist Kopf ohne Herz, ist nummerologisch 666- also SATAN.

        https://www.buecher.de/shop/spiritualitaet/esoterik-ist-kein-quatsch/miethke-wiltrud/products_products/detail/prod_id/58268388/

        Bestens und umfassend alles erklärt.

      • @Nelix,

        gern geschehen. Falls Sie Fragen haben stellen Sie sie.
        Bin ich ganz gut auf vielen Gebieten bewandert.
        Ein absoluter Fachmann für MMS und andere gute Sachen ist der Tierarzt Dr. Dirk Schrader. Glaube mal, das sind AHA-Effekte für Sie, war es für mich auch.

        https://www.youtube.com/watch?v=LVH4aDC9tMA

      • Werte Waldfee, wie sehen sie denn CDL im Vergleich zu MMS?
        Nejme CDL seit Wochen allerdings nur 1-2 mal täglich und habe trotzdem seit Wochen Grippe,Corona, Dauererkältung, (was weiß ich)

      • @Liebe Frühlingsblume,

        CDL ist eine Fertiglösung, MMS muss man selbst mit Wasser dosieren.
        Nicht bei jedem Infekt sind nur allein Bakterien oder Viren beteiligt, die man mit MMS ziemlich schnell in den Griff bekommt. Oftmals sind Clamydien oder Strepptokokken und auch Pilze die hartnäckigeren Erreger, die man nicht so leicht wieder los wird.
        MMS hat sich da noch nicht als so praktisch erwiesen.
        Bringen Sie erstmal Ihren Körper in einen neutralen Bereich, durch Natriumbicarbonat, kurz Kaiser Natron, denn alle Erreger lieben meist ein saures Mileu.
        Hochdosiertes Vitamin C und D3 +K2, dazu Schwedenkräuter und einen Tee mit Ingwer, Spitzwegerich, Holunderblüten,
        Königskerze, Hagebutten und Thymian mit gutem Honig tgl. 3-4 Tassen. Bei Schnupfen zusätzliche Andampfung mit Kamille und Thymian. In 10 Tagen müsste alles
        wieder in Ordnung sein. Zusätzlich können Sie noch mit Zitrone gurgeln und Hagebuttenmus zu sich nehmen. Am besten selbstgemachtes. Das sind Vitamin C Bomben. Gute Besserung für Sie.

      • Meine liebe Waldfeee,

        Danke für Ihre Antwort und ihre zahlreichen Empfehlungen. Lach, das ist ja wirklich das volle Programm.
        Ich weiß natürlich was MMS und CDL ist, wollte nur mal Ihre Meinung dazu hören.

        Natron ist bei mir ein Standartmittel das ich für vieles verwende.
        Eine Frage noch kennen Sie auch Artemensia und wenn ja, was halten Sie davon?

      • @Frühlingsblume,

        meinen Sie Artemisia, den Beifuß oder Artemisia absinthum den Wermut?
        Beifuß ist ein tolles Kraut nicht nur für Frauen und für die Verdauung, sondern bindet auch Schwermetalle. Der einjährige Beifuß wird in der Krebs Therapie angewendet. Man kann ihn unbedenklich anwenden.
        Bei Wermut ist das schon anders, den muss man dosiert nehmen und auch nicht im Dauergebrauch.

        Wenn Sie Lust haben, können wir uns privat kontaktieren. Das macht es auch für Herrn Mannheimer einfacher, denn schließlich ist das hier ein politischer Blog und kein medizinischer. Einfach grünes Licht geben.

      • Werte Waldfee,

        Jetzt mal meine Strategie 2x täglich Zistrosentee, CDL und Artemensia- Tropfen, dazu Vitamin C und statt Zitrone gurgeln gibt es bei mir rohe Zwiebeln und oder rohen Ingwer zu essen.
        Natürlich zeitlich alles sinnvoll abgestimmt.

      • Clamydien oder Strepptokokken sind doch auch Bakterien, weshalb erwähnne Sie diese besonders als würde bei denen CDL oder MMS nichts bewirken?

        Schwieriger wird es bei Pilzen, diese werden oft nicht erkannt und sind oft sehr hartnäckig.
        Falls Sie damit Probleme haben empfehle ich Teebaumöl. Das wirkt.

      • @Frühlingsblume,

        diese lästigen kleinen Einzeller machen doch einen Unterschied.
        Spreche aus Erfahrung.
        Die sind wirklich hartnäckig und schwer zu bekämpfen.

      • Gute Besserung werter Herr Mannheimer.

        Werte Waldfee Sie haben Recht, ich sehe das ähnlich wie Sie die Natur hält die wirsamste Medizin für uns bereit auch in den ärmsten Ländern.

        MMS oder CDL sollte man sich wenn irgendmöglich unbedingt besorgen.
        Alternativ dazu wäre aber auch Teebaumöl sehr sinnvoll.
        Wenn das alles für MM nicht verfügbar ist so sollten Ingwer, Zwiebeln (am besten jeden Tag 1-2 mal eine halbe roh essen! und Knoblauch ein gesetzt werden.
        Falls sie Kontakte zu Einheimischen haben, gerade in Ländern ohne klassische Schulmedizinische Versorgung der Bevölkerungsmasse gibt es sicher gute Kennnisse über alternative Heilmethoden.

        Gute Besserung werter Herr Mannheimer.!!

      • Werte Waldfee,

        nochmal kurz zu Ihrem Rezept.

        sie nehmen da nur 700ml Apfelessig als Flüssigkeit? Kommt mir sehr wenig vor im Verhältnis zu der Menge an sonstigen Zutaten.

        Was haben Sie für Erfahrungen wielange man das nach fertigstellung verwenden kann?

      • @Liebe Frühlingsblume,

        die Flüssigkeit reicht dicke aus, am besten durch ein feines Sieb abseien, in Flaschen abfüllen und ab in den Kühlschrank, oder einen kühlen Keller, wer das hat.
        Solange die Flaschen nur kurz geöffnet und wieder verschlossen werden, passiert da eigentlich nicht viel. Essig ist, wenn er dunkel und kühl gelagert wird, einige Jahre haltbar. Darf bloß kein Sauerstoff rankommen, dann schimmelts auch mal gerne.
        Wer will, kann an das obrige Rezept noch Salbei, Nelken und Kapzinerkresse mit beigeben. Die meisten Pflanzen mit Senfölen sind antibiotisch. In der Natur ist alles was wir brauchen, denn gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen.
        Die meisten Krankheiten entstehen jedoch durch Disharmonien, vorallem seelische Überlastungen, Krisen und Stress.
        Und was macht das System mit den Menschen?
        Wen wunderts dann noch, das so viele krank sind.
        Wer tiefer in die Materie eintauchen will, sollte sich mal mit Informationsmedizin befassen. Der Bereich Bachblüten ist zum Beispiel dort ein Thema.

      • @Herr Mannheimer,

        ein Nachtrag wegen der Dringlichkeit zum Einsatz o.g.Techniken und CORONA.
        Den Beitrag habe ich heute reinbekommen.

        Die große Falle für die Menschheit:

        KOMMUNIKATIONSTECHNOLOGIE

        5G bis 60 Ghz schwingt mit dem Sauerstoffmolekül mit und verleiht dem Sauerstoff eine umgekehrte Polarität, die ihn für den menschlichen Körper viel weniger brauchbar macht.

        Bei hohen Nutzungskonzentrationen von 5 G kommt es zum Ersticken von Menschen auf der Straße. Und bei niedrigeren Dosen bekommt man grippeähnliche Symptome, die genau die gleichen sind wie die Grippe mit dieser verminderten Sauerstoffaufnahme des Körpers. Aber die Art und
        Weise wie 5G tötet, ist viel interessanter.

        Unser Körper enthält Milliarden von parasitären Organismen, die sich von uns ernähren, und einige sagen, daß sie uns helfen, indem sie viele nützliche Funktionen erfüllen. Aber wenn diese Bakterien, Pilze und Parasiten irgendeiner WIFI-Mikrowellenstrahlung ausgesetzt werden, werden sie
        geschädigt und beginnen Toxine zu ihrer Selbstverteidigung zu reproduzieren ( –> „Krankheitsgifte“ die Koch und Virchow schon ewig postulieren, aber bis heute nie finden konnten !!! ??? !!!.   

        Diese Organismen beginnen, sich schnell zu vermehren, um ihr Überleben zu sichern. Und dann haben wir grippeähnliche Symptome durch diese inneren Parasitenorganismen, die von der sich schnell reproduzierenden WIFI-Mikrowellenstrahlung angegriffen werden und Toxine ausscheiden. Dies ist die eigentliche Krankheit, die Menschen nicht von einem Biowaffen-Coronavirus bekommen.

        2G hat zehn Mikrowellenfrequenzen zugewiesen bekommen, 3G hat ebenfalls zehn, 4G hat fünf Frequenzen mit einigen Überlappungen, aber 5G hat 3000 Mikrowellenfrequenzen, die von der FCC zugewiesen wurden. Warum so viele?

        Also sollte 5G wirklich 297G genannt werden, nicht 5G.
        Mit der Freigabe von 5G in China, Korea, Italien, Iran und auf Kreuzfahrtschiffen haben wir also die höchsten Konzentrationen von 5G-Nutzung und die höchsten Konzentrationen von Krankheit
        und Tod in der Welt. Unsere inneren Parasiten sind wie Kanarienvögel in einem Bergwerk und werden schnell durch diese 5G-Nutzung eliminiert.

        Wenn dies zu schnell geschieht, kann der Körper die vermehrten Giftstoffe nicht loswerden und der Wirt (Sie) stirbt an Toxämie.

        Alle unsere menschlichen Zellen sind miteinander verbunden und bilden eine viel stärkere Verbindung, aber unsere vielen Parasitengäste/wirte in uns sind viel isolierter in uns und viel
        anfälliger für WIFI-Mikrowellenstrahlung. Sie versuchen zu überleben, indem sie sich schnell vermehren und Giftstoffe produzieren, um sich vor Schäden zu schützen, aber das hilft nicht, und sie sterben mit 5G. Und mit ihrem schnellen Tod werden unsere Körper (zumindest die der älteren und weniger gesunden Menschen) sehr schnell von den Giftstoffen überwältigt, und wir sterben an den kombinierten Auswirkungen des verringerten Sauerstoffverbrauchs bei 5G und auch an der
        massiven Überbevölkerung und sterben dann an unserer inneren Biomasse von Keimen und Parasiten, die eine überwältigende Toxämie erzeugt.

        Als die Chinesen die Menschen in Wuhan einsperrten, griffen diese zu ihren neuen 5G-Telefonen und Internetverbindungen, sodaß die Stadt mit viel mehr 5G-WIFI-Strahlung überflutet wurde und noch viel mehr Menschen krank wurden und starben. Viele Menschen erkrankten sogar sofort auf der Straße an Sauerstoffmangel, die vorher keine Krankheit hatten. Eine massive Wolke von 5G 60 Ghz-Mikrowellenstrahlung ließ den Sauersoff in der Luft unter die kritischen Werte für das Überleben fallen.

        Gestern schaltete ganz Asien seine 5G aus und ließ nur seine 3G- und 4G-Par-Systeme kommunizieren, damit sie wissen, daß 5G die wahre Ursache für die Krankheit ist.

        Schalten Sie Ihre Smartphones aus oder stecken Sie sie in eine Aluminiumtasche, bis Sie sie benützen müssen, um die Strahlenbelastung für Sie und alle anderen zu reduzieren. Das sollten Sie tun, anstatt sich die Hände zu waschen, um andere zu schützen.

        Und wenn Sie Ihren alten Menschen und Großeltern helfen wollen, stecken Sie sie in einen Faraday’schen Käfig, wo sie nicht ständig von WIFI-Signalen um uns herum bestrahlt werden, vor allem in Krankenhäusern. Dann können Ihre kranken Körper rechtzeitig geheilt werden, wenn die Toxität aus ihrem Körper verschwindet.

        LG

      • „Gestern schaltete ganz Asien seine 5G aus und ließ nur seine 3G- und 4G-Par-Systeme kommunizieren, damit sie wissen, daß 5G die wahre Ursache für die Krankheit ist.“

        Sie sind nun schon lange auf meinem Blog, dass Sie wissen sollten, dass solche Aussagen ihne Quelle nicht verwertbar sind. Bitte nachreichen

      • @Herr Mannheimer,

        leider war bei der E-mail kein Link dabei, sonst hätte ich ihn mit eingefügt. Die Mail bewahrheitet nur das was ich generell über den Mobilfunk weiß.
        Das z.B. durch die Hochfrequenzen im Gigabereich sowohl Veränderungen in der DNA verursachen, als auch den Zellstoffwechsel umtauschen, sodaß die Zellen überzuckern.
        Der Beitrag über diese Untersuchungen eines Instituts war schon vor einiger Zeit in der Zeitung der Paracelsus-Schulen zu lesen. Den kann ich Ihnen auch als Kopie zukommen lassen.
        Generell war es für mich wichtig, Ihnen und allen Mitstreitern diese Informationen nicht vorzuenthalten, um vielleicht auch näheres zu recherchieren zu können. Zumindest sollten wir wachsam sein, über das was um uns passiert. Das man nicht gutes mit uns vorhat, dürften die meisten nun langsam begriffen haben. Ich werde versuchen, dazu ein paar Verlinkungen zu bekommen.

        LG

      • Ich lebe in Wakayama (Nippon/Asien)….hier und überhaupt in ganz Nippon gibt es überhaupt kein 5G! Was die Waldfee da auftischt ist Quark.

      • @Kanu,
        diese Info wurde von mir weitergeleitet zur Recherche und Überprüfung. In Deutschland werden allehalben die Handymasten weiter aufgestockt.
        Was Ingwer und Knoblauch betrifft so haben Sie vollkommen Recht.
        Das obrige Rezept fand ich deshalb gut, weil es vieles abdeckt.

        LG

      • Klasse Beitrag! Werte Waldfee!

        Man sieht die Zusammenhänge und dieses Thema muss mit in die Aufklärung verwoben werden!!!!!!

      • Nicht viel hilft viel! Apfelessig oder Knoblauch für sich allein töten schon die meisten Pilze oder Bakterien ab…..wenn man sich damit einreibt. Im Gegenteil, der relativ starke Säureanteil im Essig zerstört wiederum andere Dinge im Inver, Knoblauch etc! Und bei Ingver spielt es absolut keine Rolle ob er frisch ist oder schon etwas getrocknet. Ingver als Pulver wirkt genauso.
        Übrigens sind Nelken als Pulver oder im ganzen gekocht, eines der besten natürlichen
        Antibiotika welche man sich frei kaufen kann überhaupt! Fragen Sie mal einen Inder!

    • MMS hilft gegen fast alles , auch gegen covid , meine Familie und Freunde nehmen es und sind nie krank .
      Natürlich reden die Medien im Auftrag der pharma , alles schlecht !

      • Weil einige dumme anwendungsfehler begehen, wird es falsch interpretiert und schlecht geredet.

        Mir ist es egal! Ich habe meine Erfahrung und bin sehr zufrieden.

        jeder muss es eben selbst ausprobieren und sich damit befassen. Man muss kein Chemiker sein um es zu verstehen. Aber es würde natürlich die Sache vereinfachen.

        beste Grüße.

      • Ich benutze MMS (1Tl) schon seit Jahren in meinem frisch gepressten Orangensaft, zusammen mit frisch geriebenem Ingwer und Kurkuma. Das beste gegen Grippe und Erkältung. Covid kann mich mal.

      • MMS darf nicht mit Orangensaft eingenommen werden, es ist Vitamin C!!!!!!

        Verwechseln Sie es mit MSM???? Vorsicht!

        Informieren Sie sich richtig!

      • @Hallo Mona Lisa,

        schön, daß Sie wieder mit von der Partie sind.
        Sie haben natürlich Recht, MMS ist kei Dauerpräparat sondern sollte der Krankheit entsprechend nur stoßweise eingesetzt werden.

      • @Martina Grundig,

        lese ich da richtig 1 Teelöffel. MMS wird wegen der Konzentration nur tropfenweise verabreicht. Sie meinen sicherlich MSM, dann wäre die Dosierung richtig.

    • Werte/r Nelix
      Erst einmal ein frohes und gesundes 2021
      Kennen Sie Links,in denen die Herstellung von MSM beschrieben wird,sprich wo ich es selbst herstellen kann?

    • Habe heuer 2 x einen Anflug einer Verkühlung (zuviel und zu lange kalte Luft geatmet). MMs genommen, nächsten Tag beschwerdefrei.

  2. Gute Genesung Herr Mannheimer, und stark bleiben!
    2021 wird die Entscheidung bringen! Sieg sprich Freiheit oder JWO!
    Zum Artikel bleibt aus Gründen der Aufklärung für neue Blog Leser immer wieder zu erwähnen. Bei der NWO Neuen Welt Ordnung bzw SWO Satanische Welt Ordnung, handelt es sich aber explizit um eine JWO Jüdische Welt Ordnung, wie auch im Talmud beschrieben!

  3. Zur NWO gehört auch das Sozialkredit-System. Wurde und wird in China getestet. Das könnte es auch hier bei uns geben. Wer keine Impfung macht kommt auf die „Liste“ und darf nicht mehr fliegen oder erhält keine Steuerlichen Vorteile. Und der IWF (Nebenschauplatz der achsolieben UNO) will dass die Kreditwürdigkeit auch vom Internetverhalten abhängig sein soll. Ihr wart auf einer Homepage die Corona und Klimawandel kritisiert? Wehe… das Leben wird Euch schwerer gemacht. Aus Sozialismus (wir sind alle vereint gegen Klimawandel, globale Probleme und Corona) wird schnell Kommunismus. Wer nicht mitmacht wird bestraft! Siehe hier: https://de.rt.com/international/111179-planung-iwf-niedrigere-kreditwurdigkeit-bei-besuch-bestimmter-websites/

  4. Die Menschheit steht an ihrem Scheideweg.
    Ob sich die Apolkalypse erfüllt steht in ihrer eigenen Hand.

    Seit der inszenierten Corona-Krise haben wir gesehen, daß alles weltweit verläuft, was uns auch verdeutlicht wie weit die Macht dieser Elite bereits geht.
    Kaum ein Staat hat noch die Möglichkeit sich ihrer Kontrolle zu entziehen wegen Unterwanderung.

    Und wenn jemand, so wie Lukaschenko aus Weißrussland diese Lockdowns, die zum gewünschten Niedergang der Wirtschaft führen, es soll ja alles zerstört werden, daß man keine andere Wahl mehr hat, sich widersetzt, versucht man es zuerst mit Bestechungsgeldern in Millionenhöhe, die man dann noch aufstockt

    .Wenn dann immer noch keine Bereitschaft erfolgt –
    wird das verführte Volk mit Hilfe ihrer NGOs aufgehetzt. Und das ist sehr schnell erreicht. Die geben dann ihre Unzufriedenheit an die „falsche Adresse“ weiter.

    Nachdem wir um ihren Plan, diesen Great Reset, von mehreren Aufklärern wissen,
    auch vom mutigen Erzbischof der Katholischen Kirche, der heute im Untergrund lebt, so wie jeder der ihre Pläne durch Aufklärung durchkreuzen kann, ist
    genau das unsere Chance, in diesem Sinne, unsere noch ahnungslosen Mitmenschen darauf hinzuweisen.
    Denn diese Satanisten halten ihre Hörigen bereits für so dumm, daß diese auf ihren ihnen als Segen für die Menschheit verkauften Great Reset hereinfallen.

    Wir Wissenden aber, haben hierzu nicht mehr viel Zeit.
    Denn mit ihrer Corona-Angstlüge, die eingeschlagen hat, stehen sie kurz vor ihrer Planerfüllung.
    Obwohl noch viele verängstigt sind, wachen dennoch immer mehr auf. Man wundert sich auch über die Zumutung einer Impfung, die das gewünschte Ergebnis nicht bringt. Das schürt Mißtrauen, was zum Aufwachen hilft.

    Was dabei ganz wichtig ist, und das macht mir, trotz großer Sorge, Hoffnung, daß sich, wie es sich zeigt, in entscheidenen Positionen noch Aufrichtige, Anständige befinden.
    So wie der Erzbischof der Katholischen Kirche,
    wie Sebastian Friebel, ehem.parlamentarischer Berater des Deutschen Bundestages – er ging selbst, bevor er gegangen worden wäre,
    Dr. Bodo Schiffmann und Dr. Wordag und viele weitere wahrhafte Ärzte,
    Prediger Tscharntke, die Echten in der AfD
    RA Dr. Fuellmich und weltweites Team
    und wieder ein Professor namens Thomas Aigner, der aus Gewissensgründen wegen der unerprobten Impfstoffkampagne aus der „Wissenschaftsakademie Leopoldina“ die ein Spott geworden ist, für namhafte Wissenschaftler der Vergangenheit, ausgetreten ist.

    Solange der Oberlügner Drosten sich dort befindet ist niemand mehr seines Lebens sicher. Denn jeder hat krank zu sein, wenn sein Lügentest dies aussagt, auch wenn er sich bestens fühlt.
    Es schmerzt mich sehr, weil man keine Ahnung hat, was Herr Mannheimer auf sich genommen hat. Und wir alle müssen bereit sein innerhalb unserer Möglichkeiten und sei es auch nur finanzielle Unterstützung für unsere „todesmutigen“ Aufklärer einzustehen.
    Denn ohne diese sind wir verloren.
    Und ich bin davon überzeugt, daß immer mehr nachkommen. Denn dann hätten sie sich bereits mit dieser kleinen Anzahl von Satanisten verbrüdert.
    Die können alle mitsamt ihrer Leopoldina zum Teufel fahren.
    https://po.neopresse.com/professor-tritt-aus-schwesterorganisation-der-leopoldina-aus/?source=ENL

  5. „da ich, bedingt durch die katastrophalen Hygienebedingungen, denen ich in einem der ärmsten Länder dieser Welt ausgesetzt bin (wo ich mich ins politische Exil zurückgezogen habe), leider erneut und trotz penibler persönlicher Vorsicht so erkrankt bin, dass ich kaum die Kraft habe, diesen Artikel zu schreiben.“

    1.) Herr Mannheimer, können Sie denn nicht in ein besseres Exilland wechseln?

    2.) Ich war vor über 35 Jahren mal ziemlich krank mit dauernden Brustentzündungen (Penicillin u. Antibiotika halfen nicht mehr), dann wollte man eine Gewebeprobe nehmen usw., was ich verweigerte. Auch die Mammographien lehnte ich nach einigen durchgeführten ab u. ging von den Spezialisten weg, die nach meiner Meinung Fachidioten mit Tunnelblick sind.

    Ich fand dann einen Hausarzt, der mir „Wobenzym“ verschrieb. Damals zahlte es noch die Krankenkasse u. es gab m.E. nur eine Sorte „Wobenzym“. Mittlerweile gibt es spezielle Ausführungen. Ich weiß natürlich nicht ob Ihnen das helfen könnte, wie mir damals. Aber bitte lesen Sie hier nach, ob es auch was für Sie wäre:
    https://www.wobenzym.de/sortiment/

    Auf jeden Fall Gute Besserung!
    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71yffF2sPQL._AC_SY355_.jpg

    • „Herr Mannheimer, können Sie denn nicht in ein besseres Exilland wechseln?“

      Nein, jann ich nicht. Bei der weltweiten Totalüberwachung würde ich sofort an jedem Grenzübergang verhaftet. Obgleich es bei Interpol gleich ein Dutzend Bestimmungen gibt, dass gegen Personen, die wegen ihrer Meinung verfolgt werden, keine Fahndung, geschweige denn ein internationaler Haftbefehl ausgestellt werden darf. Diese Bestimmungen sind heute nicht mehr die Druckerschwärze wert, mit der sie festgehalten wurden.

      • Hallo MM,

        auch von mir gute Besserung!!!

        Ja, Vieles muss man außerhalb der zivilisierten Welt vor einem Verzehr abkochen.

        Armenhaus, wo mag das sein? Mir fallen dazu nur Moldawiën und Afrika ein… Wobei: Indien?

        Europäische Haftbefehle darf die Justiz der BRD nicht ausstellen – da nicht unabhängig!

        Vllt. könnten Sie über grüne (oder sandige 😉 ) Grenzen relozieren?

      • Hallo MM,

        auch von mir gute Besserung!!!

        Ja, Vieles muss man außerhalb der zivilisierten Welt vor einem Verzehr abkochen.

        Armenhaus, wo mag das sein? Mir fallen dazu nur Moldawiën und Afrika ein… Wobei: Indien?

        Europäische Haftbefehle darf die Justiz der BRD nicht ausstellen – da nicht unabhängig!

        Vllt. könnten Sie über grüne (oder sandige 😉 ) Grenzen relozieren?

      • „Europäische Haftbefehle darf die Justiz der BRD nicht ausstellen – da nicht unabhängig!“

        Leider falsch. Nur deutsche Staatsanwälte dürfen keinen europäischen Haftbefehl ausstellen. Deutsche Richter jedoch sehr wohl.

      • Das ist ja furchtbar u. Ihrer Gesundheit nicht förderlich! Wenn wir nur etwas für Sie tun könnten!

      • Bei Julian Assange haben die Amerikaner ihre ‚Verbündeten‘ in Europa angewiesen, Assange mit irgendwelchen Klagen zu überziehen um ihn hinter Gitter zu bringen und dann an die USA ausliefern zu können. Von der schwedischen Staatsanwaltschaft eine frei erfundene Vergewaltigungsklage konstruiert und fertig war der Haftbefehl. Interessanter Artikel dazu auf republik, «Vor unseren Augen kreiert sich ein mörderisches System». Assange soll jetzt, weil er vertuschte Kriegsverbrechen (ein Massaker an Zivilisten, darunter zwei Journalisten) und systematische Folter der Amerikaner aufgedeckt hat, selber gefoltert werden.
        Wenn die jemanden kriegen wollen kriegen die einen auch. Der Honigmann mit seinem politischen Blog hat den kurzen Aufenthalt in einem deutschen Gefängnis nicht überlebt.

  6. Doch ich muss immer auch Neuleser bei einem theoretischen Wissensstand nahe null abholen

    Ich hatte mich in den letzten Wochen ein wenig auf Ihrem Blog
    umgesehen, und ich bin sprachlos.

    Es tut mir leid, weil ich komplett am Thema vorbeischreibe, aber das was
    Sie mir hier alles vor den Latz knallen, dass kriege ich so schnell nicht verdaut.
    Ich möchte Ihren Blog nicht zuspammen, doch es ist eine Schande,
    dass Sie aus Deutschland flüchten müssen, ein Land, welches ja so
    stolz auf seine Meinungsfreiheit ist, nur um Ihre Meinung frei äussern
    zu dürfen!

    Ihre Opferbereitschaft macht Sie zum Helden.
    Bloß meine Meinung.

    • Und MM macht das ja schon seit Jahren!
      Er hat viele hunderte wenn nicht tausende höchst lesenwerte Artikel geschrieben – immer hieb- und stichfest mit belastbaren Quellenangaben! Gucken Sie mal ins Archiv!

    • Michael Mannheimer ist ein HELD und er hat meinen allergrössten Respekt !

      Er ist eine der ganz wenigen, der den Mut hatte, zu JEDEM der heissen Theman öffentlich den Mund aufzumachen und er ist unerschütterlich dabei geblieben, koste es ihn, was es wolle.

    • Es ist doch ein wenig Mehr geworden, auch OT. Hoffe das zählt nicht
      als Spam.

      Gucken Sie mal ins Archiv!

      Ich bin noch dabei, aber das was ich bisher gelesen habe, raubt mir den
      Atem. Ähm….1WK, 2WK, Holocaust, Juden, DDR, SED, FED, Kennedy pp.
      Ich kenne Niemanden, der so über diese Themen spricht, mir im Anschluss
      eine Batterie an Quellen mitgibt, und sagt; „hey, wenn du mir nicht glaubst, schau selber“
      Ehrliche Weitergabe von Wissen, ohne bösen Hintergedanken.
      Für das Gegenteil soll ich 17EUR/Monat bezahlen, mich beleidigen lassen,
      und falls ich eine andere Meinung habe, werde ich auf Geisteskrank diagnostiziert. Wenn das die Neue Welt sein soll, dann passe ich.

      Er ist eine der ganz wenigen, der den Mut hatte, zu JEDEM der heissen
      Theman öffentlich den Mund aufzumachen und er ist unerschütterlich dabei
      geblieben, koste es ihn, was es wolle.

      Unbeschreiblich, Gänsehaut.
      Menschen mit solch einer Charakterstärke, Mut und Hingabe…..ich kann nur
      für mich sprechen, denen muss man einfach folgen, helfen sie einem doch, ebenfalls Schöne, Ehrenwerte Eigenschaften zu kultivieren.

  7. Also wenn er hier schon ziemlich überrascht ist, über das neue Weltbild, so wird es sich kaum um eine Verschwörungs-Theorie handeln können.

    The Great Reset: Plan der neuen Weltwirtschaftsordnung 2030196.159 Aufrufe03.12.2020

    Einfach mal ab hier.

    https://youtu.be/uRZGGsZ8dyU?t=840

    ==========

    Ergänzung.

    Tabula Rasa Der große Reset Robert Stein 1080p 25fps H264 128kbit AAC10.292 Aufrufe27.11.2020

    Einfach mal ab hier.

    https://youtu.be/BPVP5WvPKZY?t=1674

    ===========

    Ergänzung, weil das Video ist ja aus dem Jahre 2011.

    Weil das gab ja auch mal die Schweine Grippe usw.

    Sind wir wirklich so dumm5.131 Aufrufe06.07.2011

    https://youtu.be/i5vvLela9eo?t=304

    =========

    Gruß Skeptiker

  8. trump traue ich keinen meter mehr.
    er hätte schon längst handeln können.
    Oder er hat zuviel angst um seine familie.

    • Ob er handeln könnte oder nicht können wir weder wissen noch beurteilen!

      Werden wir mal Präsident oder andere führer! Dann werden wir garantiert ganz klein mit hut!

      Was alles hinter den Kulissen abläuft, können wir in unserem kühnsten träumen nicht vorstellen, denn wir sehen nur die hauchdünnen Kruste des obersten Eisberges!!!!

      • ganz klein mit hut????????

        achso, dann hat u.a. obama wohl aus erfurcht hunderte von krieg geführt.

        Wusste ich nicht…sorry….

  9. Wir sehen doch auch eindeutig wie Trump die Wahl von den Kommunisten durch ihren aufgedeckten Betrug gestohlen wurde-
    folglich muß Trump ein gewaltiges Hindernis für deren Great Reset sein
    Lin Wood:
    „Wir wurden infiltriert-durch Ideologie, Korruption, chinesisches Geld und Erpressung und Bedrohung“
    Trump ist meines Erachtens in großer Gefahr

  10. „Das Zeitalter Satans hat begonnen“

    Absoluter Einspruch gegen diesen Titel !

    Wir sind doch hier keine Büttel, die gross die Glocke schwingen, um in unseren Schlagzeilen die Inthronisierung des Widersachers auszurufen !

    Natürlich wird in dem Artikel klar, dass Sie dies nicht gutheissen. Aber die headline „Das Zeitalters Satans hat begonnen“ ist als affirmatives Ausrufen ein kapitulierendes Eingeständis, das ich in jeder Form ablehne

    • werter Vero,
      ich verstehe das so,
      wenn wir diese bösen Machenschaften weiterhin zulassen, die ja bereits mit der Plandemie angefangen haben – dann hat ein neues Zeitalter – wir leben ja bereits in der „neuen Normalität“ ein böses Zeitalter, das sich nicht mehr den Schöpfungsordnungen unterwirft, „das Zeitalter Satans begonnen“
      natürlich dürfen wir das nicht zulassen und müssen es abwenden.
      Aber- wenn es nicht gelingt-
      dann ist es die erschreckende Wahrheit.
      Der „Widersacher“ das Böse kann sich nur einnisten, wenn wir ihm nicht widerstehen. So steht es in der Schrift.
      Wenn mitgemacht wird, so wie die Hörigen, die im betreuten Denken leben, dann werden sie das Böse am eigenen Leib selbst und ihre Kinder verspüren.
      Diese todernste Tatsache kann Herr Mannheimer nicht anders beschreiben.

      Denn wer will denn dem „Satan“ dem Bösen zu Dienste sein? Und dennoch sind wir es, wenn wir mit der Umsetzung dieses perfiden, menschenverachtenden Planes mitspielen, ob freiwillig- oder unfreiwillig spielt dabei keine Rolle, denn beide Seiten spielen mit.
      Herr Mannheimer ist schon lange aus dem bösen Spiel ausgetreten.

      • „Das Zeitalter Satans hat begonnen“ bleibt für mich ein unmöglicher Titel, auch inhaltlich. Nirgendwo wurde meines Wissens nach gerade soeben eine grosse Zeremonie zu dessen Inthronisierung begangen oder der Dritte Tempel Salomons mit einer rituellen Massenschlachtung eingeweiht.

        Die dunkle Seite verdient keine Schlagzeile, in deren man ihren Sieg proklamiert, denn was anderes ist es, wann man gross titelt, dass nun „sein“ Zeitalter begonnen hat

    • „Hat begonnen“ heißt nicht „hat gewonnen“.

      So wie das Zeitalter des Islam mit dem Kalifat Mohammeds in Medina begonnen, aber nicht gewonnen hat. Ich weiß sehr wohl, was ich schreibe.

      • Ich bin hochallergisch gegen jeden Millimeter Raum, den man dem Dunklen gibt, und in meinen Augen macht das diese Schlagzeile.

        Über die Analogie mit dem Kalifat in Medina bin ich Ihnen sehr dankbar, denn sie macht mir klar, wie Sie es gemeint haben.

        Nennen Sie mich einen Schönredner oder Realitätsverweigerer – ich sehe uns zwar am gefährlichen Rand dessen, was Sie ausgerufen haben, aber für mich ist die Schlacht noch nicht
        so weit entschieden bzw verloren, als dass ich das Zeitalter nun „ihm“ zusprechen würde. Dass sein stinkender Atem direkt neben uns spürbar ist, ist allerdings unmöglich zu leugnen

      • Sie haben völlig recht und mir ist das auch bewusst : Das sind Korinthen.

        Aber nun eben mal Satans Korinthen. Und gegen die bin ich derart allergisch, dass ich es bevorzugt habe, mich hier als i-tüpfelreiter lächerlich zu machen. Ich formuliere den Satz, den ich beanstandet habe, nicht einmal im Geist. Entschuldigen Sie bitte meine Überempfindlichkeit bzgl Satans drohender Übername der Welt.

        MM weiss, wie ich es meine Ich weiss, wie er es meint. Alles ist gut !

      • @Vero
        Wenn man das „Dunkle“ negiert, indem man nicht darüber spricht, freut sich das Dunkle umso mehr, denn dann kann es freier agieren.
        The greatest trick Satan ever pulled was to convince the world he didn’t exist…

      • @trottel,

        richtig, Wasserstoffperoxid gehört neben MMS und kolloidem Silber mit dazu. Hoffen wir, dass Herr Mannheimer die Möglichkeit hat sich das dort zu besorgen. Ansonsten ist noch Weihrauch zu empfehlen.

      • natürlich hat muhammend gewonnen!

        gehen Sie mal in eine deutsche behörde und machen den lauten bzw verhalten sich nicht untertänigst genug.
        Ruckzuck stehen ein paar musels mit securityaufkleber bereit, sie hinaus zu befördern.

  11. Hitlers Finanzierung durch die Wall Street

    Bei Beratungen der Präsidenten der “Federal Reserve” Banken, des eigentlichen Finanzzentrums der Wallstreet, der fünf unabhängigen Banken, Vertreter der Royal Dutch, der Standard Oil Rockefeller jun. u. a. im Sommer 1929 wurde Warburg schließlich gebeten zu prüfen, ob Hitler für amerikanisches Geld zugänglich sei. Als Gegenleistung hätte dieser gegenüber Frankreich eine aggressive Außenpolitik einzuleiten, sollte aber “in die wirklichen Motive der amerikanischen Unterstützung nicht eingeweiht werden”. “Hitler seinerseits habe bei den Verhandlungen in Berlin betont, daß “er mit den Arbeitslosen alles machen könne, wenn er ihnen nur Uniformen und Verpflegung gebe … Alles hinge vom Geld ab … Die USA Hochfinanz habe doch sicher ein Interesse daran, daß er, Hitler, an die Macht komme, denn sonst hätte sie ihm nicht bereits 10 Millionen Dollar übergeben … Wenn er von der USA-Hochfinanz 500 Millionen Mark erhalte, sei er in “sechs Monaten fertig”. Hitler habe auch die Kommunisten als erledigt bezeichnet und erklärt, er werde nun die Sozialdemokraten ausschalten, durch Wahlen oder mit Gewalt. Eventuell komme noch eine Verhaftung von Hindenburg, Schleicher, Papen, Brüning in Betracht, aber alles koste Geld, und das bisher aus den USA erhaltene sei verbraucht. Kurz vor Hitler überraschendem Wahlsieg 1930, errungen mit einem für deutsche Verhältnisse ganz ungewöhnlichen Propagandaaufwand, war das große Geld aus dem Ausland gekommen und floß weiter bis zu seiner Machtübernahme 1933. Die Summe von Kuhn, Loeb u. Co … war sehr stattlich, doch nicht überdimensional … Die Waffstreet Bankiers hatten gut kalkuliert, nicht mehr gegeben als nötig, doch genau so viel. Informiert über die Recherchen Abeggs waren zunächst Reichskanzler Brüning und General von Schleicher, seit 1929 Chef des neuerrichteten Ministeramts im Reichswehrministerium und am 2.12. 32 selbst Reichskanzler. Als sich Abegg dann im Frühjahr 1932 in die Schweiz absetzte, beschlagnahmte die SS bei einer Durchsuchung seiner Wohnung das Dossier Hitler. Das Duplikat sollte sie ein Jahr später bei einer Durchsuchung des Hauses von General Schleicher sicherstellen, der General, ein intimer Kenner von Hitlers Auslandsfinanzierung, und seine Frau wurden bei dieser Gelegenheit im Zusammenhang mit dem sogenannten Röhmputsch ermordet. Ebenfalls beseitigte man seinerzeit einen weiteren Mitwisser von Hitlers geheimen Geldquellen, Georg Strasser, der innerhalb der NSDAP antikaptitalistische Ideen vertrat … Hitler hatte ihn 1925 zum Reichsorganisationsleiter der Partei ernannt, deren Finanzierung sowohl Strasser wie Schleicher genau bekannt war. Selbstverständlich standen die Hitler so verhängnisvoll fördernden ausländischen Geldgeber nicht vor dem Nürnberger Tribunal. … wurden die Dokumente des Abegg Archivs nicht zugelassen. Das heikle Thema der Hitler Unterstützung durch die großen Finanzmächte der USA durfte unter keinen Umständen auch nur erwähnt werden. Als der Freimaurer Bankier und Politiker Hjalmar Schacht, bis 1937 Reichswirtschaftsminister, zur Sprache bringen wollte, wurde er … zum Schweigen gebracht. “Als Schacht, meldete die Neue Züricher Zeitung vom 2.5.1946, wiederum auf die Haltung ausländischer Mächte gegenüber der Nazi­Regierung und auf die Hilfe, die sie ihr angedeihen ließen, zu sprechen kam, entschied der Gerichtshof, daß diese Dinge mit der Sache nichts zu tun hätten und daher unzulässig seien…”

    https://staatenlos.info/taeuscher-adolf-hitler/marionette-adolf-hitler
    Quelle: http://www.das-gibts-doch-nicht.de unter Verwendung von Karlheinz Deschner “Der Moloch”, Heyne-Verlag
    https://staatenlos.info/taeuscher-adolf-hitler/hitlers-urkundenfaelschung
    https://staatenlos.info/taeuscher-adolf-hitler/hitlers-auftrag
    https://staatenlos.info/ursache-von-der-heimat-in-die-staatenlosigkeit/zusammenfassung-aus-der-heimat-in-die-kolonie
    Hitlers Flucht
    Josef Stalin bemerkte die Täuschung und baute bis zu seinen eigenen Tod den KGB u.a. zur Suche nach Adolf Hitler auf. Ohne Erfolg!

    Adolf Hitlers Familie lebt heute streng abgeschirmt in den USA und der City of London.

    Neue Enthüllungen zu Hitlers Flucht
    Adolf Hitlers Flucht nach Argentinien – FBI veröffentlicht Dokumente
    https://staatenlos.info/taeuscher-adolf-hitler/hitlers-flucht

    Feststellung im Oktober 2020

    Das sog. „deutsche Volk“ ist ohne die Hilfe der alliierten Siegermachte nicht der Lage das Potsdamer Abkommen vom 2. August 1945 in Verbindung mit dem Artikel 139 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland zu erfüllen, weil die meisten Menschen in Deutschland durch die hinterlistige chemische, biologische, physikalische und insbesondere psychologische Kriegsführung an Körper, Geist und Seele mehr oder weniger schwer erkrankt sind.
    Daher ist auch die Opposition nicht in der Lage die bereits halbaufgewacht- kritischen Menschen und deren Gruppen in Deutschland zu vereinigen!

    Das Schicksal der Deutschen ist das Schicksal der gesamten Menschheit!

    https://staatenlos.info/heimat-friedensprogramm

    https://staatenlos.info/images/hitlers_erbe/01/009.jpg

    • Als Napoleon bei Waterloo besiegt wurde, erhielt Nathan Rothschild, das Oberhaupt des Hauses Rothschild, die ersten Nachrichten über Napoleons Niederlage noch vor der britischen Regierung selbst. Es heißt, der Bankier informierte die britische Regierung über den Sieg und begab sich dann zur Londoner Börse, wo er eine riesige Summe Geldes machte. Die Rothschilds verdankten ihren Erfolg zu einem großen Teil ihren sicheren und schnellen Kurieren. Ihr Kuriernetz verband die fünf Rothschild-Banken in London, Paris, Frankfurt, Wien und Neapel. Die Rothschilds dehnten ihren Kurierdienst auch auf einige ihrer Kunden aus. (Im Juni 1841 versicherte Königin Victoria Leopold Rothschild, dass sie „immer“ alle ihre Briefe nach Deutschland schicke, „die von wirklicher Bedeutung sind … durch Rothschild, was vollkommen sicher und sehr schnell ist.“ ) „All dies bedeutete, dass die Rothschilds in der Lage waren, der europäischen Elite einen einzigartigen Nachrichtendienst zu bieten. Wichtige politische Ereignisse sowie vertrauliche Informationen konnten von einer Stadt zur anderen weitergegeben werden, lange bevor die offiziellen Kanäle dies taten. Nathans frühe Nachricht über den Ausgang von Waterloo war nur der erste von vielen solcher Coups…“ (S. 235 The House of Rothschild:Money’s Prophets 1798-1848, Niall Ferguson) Bei unseren Bemühungen, das Geheimnis von Hitlers geheimen Ursprüngen zu durchdringen, wird sich das Verständnis des frühen Kuriersystems der Rothschilds als recht nützlich erweisen. Was bestimmte die Art der Kurierroute, die für die tägliche Kommunikation des größten europäischen Bankenimperiums genutzt wurde. Das Sammeln von Informationen war eine wichtige Überlegung bei der Bestimmung der Kurierroute. Wichtige Geschäftszentren wie München wurden nicht von der Route Frankfurt-Wien ausgeschlossen. Die Rothschilds hatten ein großes Interesse an den Angelegenheiten von München. Die Einbindung der Stadt in die Kurierroute von Frankfurt nach Wien war eine offensichtliche Notwendigkeit. Auf dem Weg nach Osten in Richtung Wien würden die Kuriere die Stadt Linz passieren, die entlang des Donaukorridors auf halbem Weg zwischen Wien und der deutsch-österreichischen Grenze lag. Die deutsch-österreichische Grenze bringt uns zu einem weiteren sehr wichtigen Punkt. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Kuriersystems war die Sicherheit, und nirgendwo war die Sicherheit mehr gefährdet als an einem Grenzübergang. Sichere Grenzübergänge waren entscheidend für einen sicheren Kurierverkehr. Das Letzte, was die Rothschilds brauchten, war ein neugieriger Zollbeamter, der in ihren Kuriertaschen herumschnüffelte. Rothschild-Geschäfte waren einfach das – Rothschild-Geschäfte. Europa selbst würde oft von diesen eingesetzten Kurieren abhängen. Wie es den Rothschilds gelang, die Grenzbeamten bei der Stange zu halten, ist ein interessantes Diskussionsthema. Natürlich gab es Bestechung, aber es gab einen noch besseren Weg, sich der Loyalität eines Grenzbeamten zu versichern.
      Adolph Hitler wurde 1889 an der deutsch-österreichischen Grenze im österreichischen Grenzort Brannau am Inn geboren. Brannau liegt am Inn auf halbem Weg zwischen München und Linz. Als wichtiger Grenzübergang zwischen Deutschland und Österreich ist Brannau das Tor für Reisen zwischen München und Wien. Reisen von Frankfurt nach Wien durch Münchner Kuriere würden am Grenzübergang Brannau nach Österreich einreisen. Warum wurde Adolph Hitler in Brannau geboren? Zum Zeitpunkt seiner Geburt war sein Vater Alois der Hauptzollbeamte am Grenzübergang Brannau. Diese Tatsache ist recht kurios, da es starke Hinweise darauf gibt, dass Hitlers Vater der uneheliche Sohn von Baron Salomon Mayer Rothschild war, dem Oberhaupt des Wiener Zweigs der Familie Rothschild. Die Rothschilds machten guten Gebrauch von den verschwiegenen Mitgliedern ihrer Familie. August Belmont, der oberste amerikanische Rothschild-Agent (vor J.P.Morgan), wird schon lange verdächtigt, ein unehelicher Rothschild-Sohn zu sein. Während August einen Kopf für Finanzen hatte, wurden anderen wie Alois Hitler (Schicklgruber) Lebensumstände gegeben, die mit ihren Begabungen innerhalb des Familienunternehmens kompatibel waren, in Alois‘ Fall scheint er im Militär als Läufer ausgebildet worden zu sein. Seine Ausbildung würde seine Arbeit als Rothschild-Kurier ergänzen. Später wurde er auf den Posten des Hauptzollbeamten in Brannau befördert. (Interessanterweise war Adolph Hitler während des Ersten Weltkriegs ein Läufer. Ist er in die Fußstapfen seines Vaters getreten? Wenn er nicht seine Fähigkeiten als Redner entdeckt hätte, die ihn zu einem erstklassigen politischen Kandidaten für zukünftige Rothschild-Verschwörungen machten, hätte er sich wahrscheinlich im Kurier- oder Geheimdienstnetzwerk der Familie wiedergefunden, wie es sein Vater höchstwahrscheinlich tat… Hatten die Rothschilds andere uneheliche Söhne, die als politische Führer von historischer Bedeutung installiert wurden? Gab es andere historische Führer, die innerhalb des Rothschild-Kuriersystems ausgebildet wurden? War Josef Stalins Vater nur ein gut vernetzter Schuster oder war Stalins Vater ein Rothschild?

      onlineÜbersetzung

      Hinweiser : Zu der AbStammung von Hitler und Stalin findet man auf dem Michael Mannheimer Blog viele Hinweise.
      Stalin sagte selbst : I am workin for RothSchild als er in RothSchilds Öl-Firma arbeitete.

      NUR GENiale BlutTests sind in der Lage die größten Geheimnisse der BlutLinien zu lüften.

    • War Stalin auch ein Rothschild?

      Genau dieser Frage ging Edvard Radzinsky nach, der eine ausführliche Biographie über Stalin schrieb. Da er Zugang zu ehemals geheimen Kreml-Akten hatte, notierte Radzinsky in seinem Buch: „Nach Stalins Tod, als der Terror verschwand, begannen die Leute, mehrere vermeintliche Väter zu nennen. Es war sogar ein Jude, ein Kaufmann, unter ihnen. Aber der Name, der am häufigsten genannt wurde, war der von Jakow Egnataschwili. Er war ein wohlhabender Weinhändler, ein Liebhaber des Boxens und einer derjenigen, für die Keke [Stalins Mutter] arbeitete. Jakow Egnataschwili muss irgendeinen Grund gehabt haben, Sosos Seminarausbildung zu finanzieren. Die Leute sagten, dass Stalin seinen ersten Sohn Jakow nannte, zu Ehren von Egnataschwili. . . . Ich habe ein Porträt dieses georgischen Helden gesehen … er war sicher nicht wie der mickrige Soso [Stalins Spitzname]. . . (Brief von N. Goglidse, Kiew)“ Dies ist so weit, wie Radzinsky enthüllen konnte. Seine Informationen sind jedoch ausreichend, um die Untersuchung auf die nächste Ebene zu bringen. Joseph (Iosif) Dzhugashvili oder „Soso“, wie ihn seine Mutter auf georgische Art nannte, war für die Ermordung von Millionen von Menschen verantwortlich. Es wurde gesagt, dass Stalin für die Ermordung von etwa 20.000.000 Menschen in den Jahren 1924-1953. Nun, seien wir ehrlich. Dieser Kerl muss einige ziemlich mächtige Verbindungen haben, um so etwas durchzuziehen. Wenn Sie glauben wollen, dass sein Vater ein gut vernetzter Schuhmacher war, dann nur zu. Die beiden bösen Zwillinge des letzten Jahrhunderts, Hitler und Stalin, hatten beide versteckte Verbindungen zu den mächtigen Kräften hinter der Neuen Weltordnung. Das sollte eigentlich keine Überraschung sein. Die spezifische biologische Natur ihrer versteckten Verbindung ist hier die Kuriosität. Wer also war tatsächlich Stalins richtiger Vater? Nun, wir konnten den großen schwulen russischen Helden Przhevalsky ausschließen. Auch den georgischen Helden konnten wir ausschließen. Die Macht des wohlhabenden jüdischen Weinhändlers war auf die georgische Weinindustrie beschränkt. Vielleicht der GAST eines wohlhabenden georgisch-jüdischen Weinhändlers?Schauen wir mal, ob Baron Edmond de Rothschild von der Pariser Filiale der Rothschild-Bank auf unsere Beschreibung passt.Kleinwüchsig?Abgehakt.Gut vernetzt.Abgehakt.Heterosexuell?Abgehakt.Weinliebhaber?Abgehakt.Hier ist die Herausforderung. Wie bringen wir Baron Edmond de Rothschild im Haus eines wohlhabenden jüdischen Weinhändlers in Gori, Sowjet-Georgien, neun Monate vor Stalins Geburt unter? Eine große Aufgabe. Immerhin war Edmond de Rothschild ein Bankier, der in Paris, Frankreich, lebte! Warum in aller Welt sollte er mitten in Sowjet-Georgien gefunden werden?

      Es gibt zwei Möglichkeiten. Er könnte auf dem Weg zu den großen Pferdemärkten Zentralasiens gewesen sein, um die Qualität der Vollblutzuchtlinien der Familie zu verbessern. Er könnte sich aber auch aus einem anderen Grund in dieser Ecke der Welt aufgehalten haben. Joseph Stalin wurde als Iosef Vissarionovich Zhugashvili am 21. Dezember 1879 in Gori, Republik Georgien, geboren. Zur Zeit von Stalins Zeugung waren die Rothschilds in das lukrative russische Ölgeschäft verwickelt. Sie waren an den Ölfeldern in der russischen Kaukasus-Region beteiligt, die Aserbaidschan, Armenien und Georgien umfasst. 1873 wurde das große Ölgebiet von Baku zum ersten Mal zur Erschließung freigegeben. Sechs Jahre bevor Stalin geboren wurde. Hinter den Kulissen arbeitend, stellten die Rothschilds sicher, dass das Öl der Kaukasus-Region seinen Weg in den Westen finden würde, um so Rockefellers Standard Oil einen Lauf für ihr Geld zu geben.1877, durch das Arrangieren eines Krieges zwischen ihren Kunden, den Ländern der Türkei und Russland, stellten die Rothschilds sicher, dass der Hafen von Batumi (ein wesentliches Bindeglied im Öltransport von Baku) in Russland eingegliedert werden würde. Mit Batumi in russischer Hand finanzierten die Rothschilds dann die sich abmühende Baku-Batumi-Eisenbahn, die das russische Öl, von dem sie einen Großteil besaßen, aus dem Kaukasus in den Westen brachte.Es war Edmond, der jüngste Sohn von James (Yakov) de Rothschild, der einen Großteil der Beinarbeit für den Pariser Zweig der Rothschilds – die „Ölexperten“ der Familie – erledigte. Er reiste stilvoll mit der Familienjacht nach Übersee. Der Seeweg von Frankreich in die Kaukasus-Ölregion endete jedoch an den Ufern des Schwarzen Meeres. Von dort aus wäre Edmond durch die Republik Georgien gereist. Bei der Durchquerung des gebirgigen Georgiens hätte Edmond Gori passieren müssen, eine wichtige Handelsstadt. Von Gori aus trieben armenische, aserbaidschanische und jüdische Kaufleute einst Handel mit der ganzen Welt, und die Republik Georgien ist auch für ihre Weintrauben bekannt, was Baron Edmond, der selbst ein Weinkenner war und dessen Familie die besten Weinberge der Welt besaß, nicht entgangen sein dürfte. Während seines Aufenthalts in Gori suchte er wahrscheinlich Zuflucht bei unserem wohlhabenden jüdischen Weinhändler Yakov Ignatschivilli, der höchstwahrscheinlich eine geschäftliche Verbindung zu Baron Edmond hatte, da die Rothschild-Weinmarke weit und breit exportiert wurde. Nachdem er die lokalen Weine probiert hatte und tausend Meilen von zu Hause entfernt war, war es ganz natürlich, dass der Baron ein Auge auf die hübsche Frau warf, die der Weinhändler als Wäscherin beschäftigte. Der Rest ist Geschichte. Hat Stalin seinen ersten Sohn nach der Weinhändlerin benannt? Oder nannte er ihn tatsächlich nach seinem Großvater, Baron James (Yakov) de Rothschild? Oder beides?War Baron Edmond de Rothschild im Frühjahr 1879 im Kaukasus? Das Schicksal des Kindes, das von der Wäscherin geboren wurde, sollte uns innehalten lassen, bevor wir es ausschließen…Die Antwort liegt tief im Inneren des

      Es ist ein Kuriosum, dass Stalin seine Karriere als Revolutionär begann, der die Rothschild-Ölinteressen anprangerte. Hitler, der ebenfalls verdächtigt wird, ein Rothschild-Bastard zu sein, begann seine Karriere ebenfalls mit der Anprangerung der Rothschilds als die Macht hinter dem Versailler Vertrag und damit die Quelle von Deutschlands Elend.Waren Stalin und Hitler Cousins? Illegitime Rothschild-Cousins?Das würde viele Dinge erklären…Stalin erlaubte Hitler den Zugang zu den Juden Osteuropas. Er beseitigte den schlimmsten Alptraum der Rothschilds – die Einwanderungsbedrohung für Palästina. Verhindern, dass die zerbrechliche junge Kolonie, die in der Tat von Baron Edmond gegründet wurde, von Hunderttausenden von armen Menschen überrannt wird. So wird die sichere Etablierung ihres geplanten Militärstaates Israel gewährleistet, der von Anfang an zum Schutz des Suezkanals geplant war. So versichern die sichere konstanten Fluss von russischem Öl in den Osten.

      onlineÜbersetzung

      Hinweiser : Zu der AbStammung von Hitler und Stalin findet man auf dem Michael Mannheimer Blog viele Hinweise.
      Stalin sagte selbst I am workin for RothSchild als er in RothSchilds Öl-Firma arbeitete.

      NUR GENiale BlutTests sind in der Lage die größten Geheimnisse der BlutLinien zu lüften.

    • PflichtGuckVideo, über die „neutrale“ TemplerSchweiz im WiderStand gegen HitlerDeutschLand.
      Ein Blogger welcher die Geschichte nachrichtet und dabei das Wichtigste wegläßt.
      Auch die Deutsche ReGierung hat sich bei der AufKlärung der AusLandsFinanzierung Hitlers entlarvt und dem Deutschen Volk dadurch schwer geschadet ?

      Weshalb blieb die Schweiz verschont Zweiter WeltKrieg ?

      • genau lieber hinweiser,
        weshalb blieb die Schweiz verschont. Da sind sie doch zu Hause dir Freimaurer. Der Pharaonenstaat.
        Überall in St. Gallen und sonstwo sieht man an den Häusern, Gärten und Brunnen ihre Zeichen.
        Auch im jetzigen Wirtschaftskrieg machen sie zwar die Maskerade mit, aber von Lockdown weiß ich noch nichts.
        Nachdem Sie doch ein Blutlinien-Spezialist sind hier nachstehend ein interessanter Link für Sie, falls Sie diese Schauspieler bezüglich Blutlinie noch nicht kennen.
        https://www.freunde-der-erkenntnis.net/wahlbetrug-auch-bei-uns-durch-den-nachwuchs-des-schwarzen-adels/

      • Danke für diesen Hinweis
        Wahrheit ans Licht
        ———————–
        Wahlbetrug auch bei uns durch den Nachwuchs des schwarzen Adel´s

        Gehen wir einen Schritt weiter. Glauben Sie, dass dies nur die Showbranche betrifft? Ich sage NEIN. Das gleiche gilt für unsere Politikmarionetten, Schauspieler und auch Sportler. Zum Beispiel sind 80% der diesjährigen Formel 1 Fahrer direkte oder indirekte Nachfahren von Adligen! Bitte recherchieren Sie selber! “

        Hinweiser : Sind auch semitischBabYlonische BlutLinien darunter, Infos dazu im Mannheimer-Blog hinterlegt.
        Nur GENiale BlutTest können zeugen und entlarven.

      • werter hinweiser,

        dafür arbeiten wir zusammen, lassen die Erkenntnis des anderen, der wir noch nicht folgen können stehen, bzw. können überzeugen, wenn wir uns auf andere Quellen berufen können, daß er diese überprüfen sollte
        und so gehen wir weiter mit unserem ehrlichen, aufrichtigen Bestreben, daß
        die Wahrheit ans Licht kommt.
        Ich persönlich kann hier von jedem lernen.

  12. sehr sehenswerter Interview mit Prof. William Toel
    „Perfekter Sturm“ dramatische Veränderungen für Deutschland
    „wir haben gerade sehr schwerwiegende Probleme in Amerika. Ein kleiner Funke reicht, um einen Flächenbrand auszulösen. Das Letzte, was uns gerade beschäftigt, ist die Deutschen zu beschützen.

  13. 2021 soll eine satanische Eine-Weltregierung aus der Taufe gehoben werden

    Die Neue Weltordnung (NWO) wird eine satanische sein
    ——————————–

    2021 ist das Saturn/SatanJahr
    Saturn ist der Stern Molochs des BullGods BabYlons.

    Die Neue WeltOrdnung ist die VollEndung der BabYlonischen Gefangenschaft
    für ALLE Menschen und Völker.

    Es wird auch die EinheitsWeltReligion kommen welche Satan/Luzifer der
    Vater der illuminaten verehren wird.

    In der SchlangenHöhle/VatiKHAN kann man den Pontifex Maximus Nimrods
    von der VollEndung des TurmBaus reden hören.
    Wenn der SchlangenMessias aus dem thermonuklearen HöllenFeuer aufsteigt,
    dann beginnt das 4. Reich – Die Hölle auf Erden.
    —————
    Ihr werdet gewarnt, weder das Zeichen (RFID-Chip) des Tieres anzunehmen noch den Antichristen anzubeten.

    Über Satellit ließe sich der Chip-Träger fernexekutieren

    Beginnend mit der 42. Minute enthält das YouTube-Clip ein Segment über einen “Killer”-RFID-Mikrochip, das nach der Fern-Auslösung eine tödliche Dosis Cyanid (Blausäure) unter der Haut einer Person freisetzen kann. Den FOX News Reporter, der das Segment einführt, hört man sagen, der Chip “wird Sie töten, wenn Sie abweichen”. Die Tatsache ist einfach nicht zu leugnen, dass die existierenden Mächte darauf hinarbeiten, Mikrochips in alle Menschen einzupflanzen.

    Diese Technologie existiert jetzt und wurde bereits von der US-Food and Drug Administration (FDA) für die Anwendung am Menschen zugelassen. Da die menschlichen Mikrochips Informationen über RFID und GPS-Signale übertragen, können Kriminelle (z.B. Hacker) einfach persönliche Daten über das Internet entnehmen.

    http://www.gottliebtuns.com/images/rfid_6.jpg

    -http://www.gottliebtuns.com/zeichen_des_tieres.htm
    —————

    https://i.ibb.co/rQtmL6P/Vatican-Freemason.jpg

    Wieso sieht die Audienzhalle in Rom wie eine Schlange aus? pdf
    -https://www.gottliebtdich.at/

    http://friedenskalender.de/bilder/audienzhalle.jpg

    Die Audienzhalle des Vatikans, erbaut 1971.

    Der gesamte Bau stellt sowohl von außen, als auch von innen betrachtet den Kopf einer Schlange dar. Der Papst steht bei den Audienzen im Maul der Schlange und spricht somit „aus dem Mund der Schlange“. (https://www.collective-evolution.com/2017/11/17/the-dark-secrets-behind-the-popes-audience-hall-its-a-giant-reptilian/)

    Das übergroße „Kunstwerk“ hinter dem Stuhl des Papstes, ebenfalls im Maul der Schlange, soll Jesus darstellen.

       „Ich entschloss mich, die Auferstehung Christi in einem großen Olivenhain darzustellen, jenem friedlichen Ort seiner letzten Gebete. Christus steigt aus einem Krater auf, den eine Atombombe aufgerissen hat: eine grausame Explosion, ein Strudel der Gewalt und Energie.“

    So erklärt der Künstler dieses Monument. Wie er plötzlich vom „friedlichen Ort seiner Gebete“ auf eine Atomexplosion kommt, bleibt sein Geheimnis. Die Darstellung der Fetzen, die „Jesus“ umgeben, erinnert mich sehr an die Darstellung von irregeleiteten und leidenden Seelen aus einer „Zwischen-Hölle“ oder Hölle von verschiedensten Künstlern und auch aus filmischen Darstellungen solcher „Zwischen-Höllen“. Der „Jesus“ scheint sich hierbei nicht um die darbenden Seelen oder die „Energie“ der Zerstörung zu kümmern, sondern er scheint im Gegenteil gestärkt von dieser Energie einem „Phönix“ gleich aus der „Asche“ zu steigen. Hat sich dieser „Jesus“ an der Energie der zerstörten Seelen etwa genährt?
    In der Tat formen sich die Haare dieses „Jesus“ zum Kopf eines Reptils, wenn man sie von der rechten Seite her betrachtet. Und wie sehen die Haare aus, wenn man sie von der linken Seite her betrachtet?
    Es kursiert ja die Sicht, dass Kriege in Wirklichkeit rituelle Menschenopfer sind, zur Stärkung der Götter und gefallenen Engel.
    Die Idee, dass die „Energie-Fetzen“ in Wirklichkeit leidende Seelen sein könnten, ist meine eigene Interpretation dieses Monuments, der keiner folgen muss. Die Deutung der Haarpracht dieses „Jesus hingegen scheint mir nicht an den Haaren herbei gezogen zu sein, das lässt sich schwer von der Hand weisen.
    Der umfassende Besitzanspruch des Papstes an allen Dingen auf der Erde

    Der Reichtum des Vatikans sprengt jede Vorstellungskraft. Er ist so immens, dass jegliche Not uns Leid auf der Erde in den unmittelbaren Verantwortungsbereich des Vatikans und des Papstes fällt, da es für den Papst ein leichtes wäre, jegliche Not auf Erden mit seinen wirtschaftlichen Mitteln unmittelbar zu stillen. Aber anstatt zu teilen, arbeitet der Vatikan weiterhin daran, seine Reichtümer zu mehren

    -http://friedenskalender.de/kirchen.htm
    —————————–
    https://i.pinimg.com/originals/71/c6/46/71c64627d38c650d8fe81c895c983163.jpg

    http://www.fossilizedcustoms.com/SantaNimrodThrone.jpg

    http://www.fossilizedcustoms.com/SantaNimrodFacebook.jpg
    -http://www.fossilizedcustoms.com/christmas.html

  14. Bin ich hier im falschen Film ? , oder bin ich auch schon bekloppt ?

    Worüber soll ich mich denn hier , in unserem Deutschland noch
    wundern ?
    Wenn doch sowas wie die hier frei rumlaufen darf , brauch ich mich über die NWO – Befürworter nicht wundern !

    Bitte Kotzeimer bereitstellen ! 🤢

    https://www.pi-news.net/2021/01/wie-anetta-kahane-in-der-ddr-juden-denunzierte/

    Eine von vielen Stasi-Täter/innen , die im wiedervereinigten Deutschland in einer politischen Position sind :

    Anetta Kahane ,die als IM „Victoria” für Erich Mielkes Geheimpolizei Dissidenten beim SED-Regime denunzierte unter anderem die jüdischen Brüder Thomas (l.) und Klaus Brasch.
    Ausgerechnet eine Denunziantin an Juden und nachweisliche Täterin der SED-Diktatur wird von unserer Politik skandalöserweise im wiedervereinigten Deutschland zur „Hüterin der Demokratie“ und „Kämpferin gegen Antisemitismus“ auserkoren . . . .

    . . . . . samt hoher Geldzuwendungen aus Steuermitteln.

    Mehr Opferverhöhnung geht nicht !

    https://www.youtube.com/watch?v=PJTnDdT_DDQ

    https://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2021/01/kaha_brasch.jpg

    Früher hat man sowas eingekerkert . Heute ist LügenPresse angesagt .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Niemals hätten solche Verbrecher/innen nach der Wiedervereinigung in der Politik oder anderswo fußfassen dürfen .

    Das ganze Stasi-Pack ab nach Sibirien . Wo se hingehören aber NIcht in die Westdeutsche Politik . Was dabei raus kam müssen wir uns nun schon seit 15 Jahren ansehen . Doch die Volksvertreter/verräter sehen dem Treiben schamlos zu !

    IRREENANSTALT ! ! ! !

    • Zionisten und Bolschewiki haben sich in der StalinZeit in ganz Europa bekämpft
      auch mit Waffen auch in den Ghettos in Polen wo Stalin seinen VorMarsch stoppte
      um die SelbstReinigungsKräfte wirken zu lassen, danach kassierte Stalin
      alle Überlebende ein und brachte sie heim ins Reich.

      KAHaNe Vater war mittendrin und konnte zu den GreuelTaten (auch an Frauen und Kindern) in Spanien und FrankReich zeugen. Es wurden mehr Franzosen von den Befreiern getötet als durch KriegsHandlungen mit der WehrMacht.
      Gibt Bücher, Videos und Artikel darüber. Die Resistance beging einen MassenMord an den Franzosen, welcher nur durch die Roth-KopfAbschneiderJakobinerRevolution an der OpferZahl übertroffen wurde.
      Selbstverständlich waren die ausLändischen SpanienKämpfer und die WiderStändler nach dem Krieg hochangesehen sie kämpften gegen
      den Faschismus/Faschisten.

      AchJa, es gab zwei ResistanceBewegungen in Frankreich die im BlutRausch waren die Roth-Bolschewiki welche Stalin folgten.

      ———————
      Anetta Kahane ist das jüngste von drei Kindern des kommunistischen Journalisten Max Kahane und der Künstlerin Doris Kahane. Beide Eltern waren säkulare Juden und flohen vor dem nationalsozialistischen Regime aus Deutschland. Der Vater kämpfte als Interbrigadist ab 1938 im spanischen Bürgerkrieg für die Zweite Spanische Republik, dann in der französischen Résistance.[1] Die Mutter schloss sich 1940 in Frankreich der Résistance an.[2] Sie war 1944 bis zur Befreiung im Sammellager Drancy interniert.[3] Nach Kriegsende kehrten die Eltern nach Ost-Berlin zurück -https://de.wikipedia.org/wiki/Anetta_Kahane

    • @ Mona Lisa

      Werte Mona 🙋‍♂️ .

      Ich wusste von dieser unfassbaren Schweinerei .

      Geht in den Westen auf´ne Hochzeit , Fressen und Saufen , und haut dann diese Leute die sie eingeladen haben , nur um bei Mielke zu punkten , in die Pfanne !

      Ein unglaubliches 🐷 . Und sowas haben wir heute hier im wiedervereinigten Deutschland wo sie lustig mit ihren Schweinereien weiter machen kann .

      Das hätte NIEMALS passieren dürfen ! Spätestens 1990 hätte man die entsorgen müssen ! . . . für immer !

      SPÄTESTENS ! ! !

  15. Wie gefährlich ungeprüfte falsche Verschwörungstheorien werden können, zeigt die total abstruse Theorie der Jüdischen Weltverschwörung. Hauptverursacher dieser irrigen Theorie waren die sogenannten Protokolle der Weisen von Zion. Diese 23 Schriften stellen einen raffiniert ausgearbeiteten Plan zur Erlangung der Weltherrschaft dar. Angeblich sollen die Protokolle 1897 in 24 Geheimsitzungen des dreitägigen Baseler ZionistInnenkongresses entstanden sein.

    Zugegebenermaßen macht der Plan auf den ersten naiven Blick stutzig. Wird doch schon lange vor den Schützengräben von Verdun von Weltkriegen gesprochen, Jahrzehnte vor dem schwarzen Freitag von Weltwirtschaftskrisen, Generationen vor der Existenz von Massenmedien von heimlich zensierenden Presseagenturen, Generationen vor dem Großen Lauschangriff von allgegenwärtigen Observationen und lange vor dem Völkerbund und der UNO von Zusammenschlüssen scheindemokratischer Staaten. Die Protokolle sind jedoch eindeutig antisemitische Fälschungen. Sie können aus mehreren Gründen nicht jüdisch sein:

       1.Im Dokument ist mehrmals die Rede von einem König (…) aus dem Hause Zion, welcher der wahre Papst sowie der Patriarch einer internationalen Kirche sei und sich zum Weltherrscher emporschwingen wird. In der jüdischen Tradition existiert aber schon seit Jahrtausenden kein König, erst recht keiner, der sich zum Papsttum bekennen würde. Dies sind eher Formulierungen, die eine gnostische Geheimgesellschaft benutzen würde.
       2.Ein Machwerk der Protokolle war schon 1884 im Umlauf. Daher können sie unmöglich erst 1897 beim ZionistInnenkongress entstanden sein.
       3.Es gibt ein anderes Dokument, aus denen ganze Passagen abgekupfert wurden. Das Urdokument stammt vom Pariser Journalist Maurice Joly. Maurice war nicht jüdisch, sondern ein katholischer Rosenkreuzer. Er verfaßte 1864 ein Pamphlet, das sich gegen die despotische Herrschaft von Napoleon III richtete. Um die französische Zensur zu umgehen, legte er damals seine Streitschrift als imaginären Dialog zwischen dem liberalen Staatstheoretiker Montesquieu und dem Machtideologen Machiavelli an. Diese liberale Schrift wurde als Ideenpool für die Protokolle der Weisen von Zion benutzt. Der angeblich jüdischen Geheimregierung wurde dabei vor allem wortwörtlich die Worte der Machiavelli-Figur in den Mund gelegt. Gänzlich verraten haben sich die Fälscher dadurch, daß sie versehentlich auch einige Argumente des fiktiven Montesquieu abschrieben.
       4.Die Protokolle enthalten eine okkulte Metaebene, welche sie für den Eingeweihten als nicht-jüdisch outen. Die Weisen von Zion stehen beispielsweise in Wahrheit für die Prieuré de Sion. Sie ist eine katharisch-gnostische Geheimsekte, die zur Bruderschaft der Schlange gehört. Dies wird am Anfang von Protokoll Drei bestätigt. Hier heißt es unter anderem: Es bleibt nur noch eine kleine Lücke zu überwinden und der ganze lange Weg, den wir gemacht haben, wird beendet. Der Kreis der Symbolischen Schlange, mit der wir unsere Gesellschaft kennzeichnen, wird dann geschlossen. Wenn dieser Ring sich schließt, werden alle europäischen Staaten in ihrer Schwanzspirale gefangen sein, wie in eine einem großen Schraubstock.

    Bei fast allen antijüdischen Pogromen spielten diese Fälschungen eine Schlüsselrolle. In Rußland führte ihre Verbreitung durch die Weißrussische Armee zu Ermordung von 60.000 Juden.

    In der Deutschen Weimarer Republik führte ihre Verbreitung durch die nationalsozialistische Thule-Gesellschaft zu einer Welle antisemitischer Ressentiments. Diese hinter den Kullissen gesteuerte Hatz hat den Aufstieg der Nazis mit all seinen schrecklichen Folgen stark mitbegünstigt, wenn nicht gar erst möglich gemacht.

    Auch heute werden diese Fälschungen leider immer noch als politische Waffe benutzt. In arabischen Ländern peitschen sie die verständliche Wut gegen die israelische Siedlungspolitik bis zum antisemitischen Fanatismus hoch.

    Auch in Amerika werden die Protokolle vom Ku-Kux-Klan, sowie der White Aryan Resistance in holder Eintracht mit der Black Islamic Church verteilt. — Feindbilder vereinen FeindInnen!

    Neuerdings werden die Fälschungen auch von der Neuen Rechten herausgekramt. Im Internet spiegeln sie die Protokolle auf alle möglichen Server. Sie verbinden sie mit abstrusen Gerüchten über ihre Authentizität, die sie als Beweise verkaufen. Der im Zweiten Weltkrieg verstorbene Antisemitismus erwacht daher als Zombie zu neuem Leben.

    Den Weg für die Akzeptanz der Protokolle wurde pardoxerweise durch die Aufklärung geebnet. Sie pflügte mit ihrer engstirnigen Tabuisierung von Esoterik den Boden der okkulten Tatsachen um. LeserInnen der Protokolle vermögen nicht die okkulte Metaebene zwischen den Zeilen zu erkennen und verfallen leicht der neuen Blut- und Boden-Mentalität Die Protokolle fallen leider wieder auf fruchtbaren Boden im “Bodensatz” der Gesellschaft und der linke Rand bröckelt ins Bodenlose ab. Es ist daher wichtig, wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen.

    Bei den Protokollen der Weisen von Zion handelt es sich um eine gefälschte Verschwörungstheorie, die eine Verschwörung in Umlauf brachte — sozusagen eine Verschwörungsverschwörung.

    Doch welche bodenständige Verschwörung hat eine so bodenlose Frechheit, eine Volksgruppe mit gefälschten Dokumenten in Verruf zu bringen? Welche “botensteuernde” Geheimgesellschaft hat daran Interesse, den Antisemitismus zu schüren?

    Für okkult geschulte Augen hat sich diese niederträchtige Verschwörung auf den Protokollen ausgewiesen, denn die Fälschungen enden mit: Unterzeichnet von den Vertretern Zions des 33. Grades. Und die Zahl dreiunddreißig läßt darauf schließen, daß eine bestimmte gnostische Geheimgesellschaft namens Illuminaten hinter diesen Protokollen steckt. Sie führt uns zur Verschwörung aller Verschwörungen, zur Verschwörung des Universums. Urteilen Sie selbst!

    PflichtLeseArtikel :
    -http://www.ip-klaeden.selfhost.eu/webseiten/panokratie/body_illuminaten_oder_wie_beherrsch.html
    ———————–

    Hinweiser wer den Hinweisen gefolgt ist kennt die Werke der Weisen von BabYlon.

    Die theoLOGEN von BabYlon schufen drei AstroReligionen
    Saturn, Sonne und Mond der Baal ist Satan/Schlange/Moloch.
    HauptAufgabe der WeltKriegerReligionen ist der Blut- und BrandOpferDienst
    der Hunderte von Millionen MenschenLeben bisher gekostet hat – Feinstoffliche Nahrung für die Gefallenen Engel.

    (Kriege in Wirklichkeit rituelle Menschenopfer sind, zur Stärkung der Götter und gefallenen Engel.
    Die Idee, dass die „Energie-Fetzen“ in Wirklichkeit leidende Seelen sein könnten )

    Die Weisen von BabYlon sind SchwarzMagier die einen Pakt mit Satan, ihrem Vater, eingegangen sind.
    Die WeltKrieger-BlutLinien haben das Mal der Schlange (KainsMal) im Blut und waren von Anfang an
    der Feind der 12 Stämme Israels und Aller Völker der Welt.

    Hinweiser : $i€ werden das Internet abschalten, speichert heute noch was ihr braucht.
    legt Vorräte an und denkt daran wenn der lockResetDown kommt dann seit ihr schlagArtig im Dunklen MittelAlter.
    Selbst saubers Wasser wird es nicht geben und ihr solltet freiwillig 14 Tage nicht das Haus verlassen.

    Wenn die HochGradSatanisten das Netz wieder hochfahren werden Alle kritischen Blogs verschwunden sein,
    oder die KHANzaren-Meinung verbreiten. ZwangsChipImpfung und ChipBarGeld werden dich zum vollEndeten Sklaven ohne Ketten machen.

  16. Über die Ziele dieser kranken, psychopathischen Parasiten wurde schon sehr viel geschrieben. Und ja, vieles von dem was geschrieben wurde, ist bisher eingetroffen.

    Wer aber immer nur die Ziele dieser Psychopathen thematisiert und vor Augen hat, der verliert sich und seine eigenen Ziele, die diametral den Zielen dieser Parasiten gegenüberstehen! Leute, fangt
    endlich an darüber nachzudenken, was ihr wollt. Ihr wollt doch eine bessere Welt! Gedanken haben eine Kraft, keine Kraft ist so durchschlagend wie ein Gedanke!

    Wenn ich es gedanklich zulasse, dass ich die Gedanken einer psychopathische Machtelite täglich mitdenke, mich täglich mit diesen
    Leuten und ihren abartigen Vorstellungen beschäftige, gebe ich diesen
    Figuren, unbewusst noch mehr Kräfte. Jahrelange Beschäftigung
    mit dem Bösen, ist Futter für das Böse. Dem Bösen muß auch gedanklich etwas entgegengesetzt werden.

    Ich will in Freiheit leben, ich will freie Schulen, Eltern sollen mit ausgezeichneten Lehrern zusammen bestimmen, was unterrichtet wird, nicht die Regierung. Ich will ein freies Geistesleben! Deshalb hat niemand das Recht die Freiheit der Entscheidung zwischen Arzt 
    und Patient zu beeinflussen. Es muß eine freie Arzt- und Heilpraktiker-wahl geben. Es muß die bestmöglichste Gesundheitsversorgung aller Menschen erreicht werden, in der es vordergründig um Wohl und Heilung des Patienten geht, nicht um den Kontostand von Big-Pharma.

    Völlige Freiheit der Ärzte in der Wahl ihrer Diagnose und Therapie muß wieder gewährleistet sein. Wer heilt hat recht und nur wer heilt, soll belohnt werden. Durch Solidarkassen, die diesen Namen verdienen, sollen Ärzte und Heilpraktiker bezahlt werden, wenn sie sich wieder darauf besinnen, was Heilung wirklich bedeutet. Zu einem freien Geistesleben, gehören auch Richter, die frei entscheiden, die ihrem Gewissen verpflichtet und gerecht sind und vollkommen unabhängig von der Politik, usw. usw. 

    Beste Genesungswünsche für Herrn Mannheimer!

  17. Aufbruch der Gegenstimmen
    Das Bewußtsein, dass wir zusammengehören, einander brauchen und gemeinsam eine bessere Welt bilden, ist nicht mehr aufzuhalten.
    Ein Rückblick auf die geschehenen Entwicklungen läßt Mut schöpfen und in diesem Sinne gehen wir weiter vorwärts – Der Coronaschwindel ist im Grunde genommen aufgedeckt und der letzte muß es noch begreifen.
    https://www.kla.tv/17852?autoplay=true

  18. So geht Widerstand
    Klinikum in München
    Tausend Mitarbeiter gegen die Impfung (Ist doch klar, die sind doch vom Fach)
    Einigkeit macht stark
    Ohne uns, in Einigkeit und Recht und Freiheit im Einvernehmen, können die nichts tun, aber auch gar nichts.
    Das muß endlich bewußt werden.
    Wir sollen arbeiten bis zum Umfallen und dann noch „dankend“ uns krank impfen lassen – so etwas kann man mit Menschen mit Verstand nicht durchführen.

    Kein Mensch auf Erden hat Macht über unsere körperliche Unversehrtheit. Wenn er sich diese aneignet, dann wird er zum Mörder und gehört hinter Gitter.
    https://www.tz.de/muenchen/stadt/coronavirus-muenchen-impfung-klinikum-grosshadern-impfgegner-covid19-verweigerer-mitarbeiter-90154929.html

    • habe das e von Tausend vergessen – es sind Tausende Covid-19 Impfverweigerer unter den Klinikmitarbeitern.

    • @Jürgen Graf

      Eben erst gesichtet, ich meine das Sie die Quelle vor mir reingestellt hatten

      Entschuldigung.

      Weil der Dr. Heinrich Fiechtner, hält ja ähnlich starke Reden, wie Herr Mannheimer, ich meine als er noch in der BRD GmbH, leben musste.
      Landtag Baden Württemberg – Fiechtner

      ==========

      Aber ich muss mich nun erst mal durchlesen, wie es um die Gesundheit von Michael Mannheimer, bestellt ist.

      Weil ich bin ganz ehrlich, ich bin auf der Seite hier, nicht immer zu 100 %

      Ich glaube zu 70 % der Kommentare eingehen mir.

      Weil hier ist ja auch ganz schön viel los.

      Ist ja gut so, nur leider ich bin zu träge im Kopf geworden, eben noch alles mitzubekommen.

      Gruß Skeptiker

    • Ganz dramatisch das Ganze!

      Die Menschen müssen sich gegen die Institutionen wenden, die 5G Masten dürfen nicht stehen oder am Bau verhindert werden!

      Und andere technologische Ideen dürfen auch nicht Akzeptanz finden, die uns ins Körper eingebracht werden soll!

      Es fängt mit Verweigerung an! Einfach nicht mitmachen! Boykottieren!

      Auf Trump warten und trauen ist nicht die Lösung!

      • Die Gesichts- und HandDeuter wissen durch dieses Bild Bescheid.
        Blaster und sein Master

        Ein LippenLeser glaubt diese Botschaft zu lesen :

        „Beiß die Zähne zusammen,
        Joe Biden wird dein NachFolger“

        Mad Max Beyond Thunderdome (1985) – Master Blaster Scene

        https://www.youtube.com/watch?v=kJ-UZ4DvYBg

        HandLanger um die VorMacht bei der CO2-SchweineGülleVerGasungsVersorgung

        Bild erinnert an den BusGang nach Ganossa
        ——————————
        Als Gang nach Canossa bezeichnet man den Bitt- und Bußgang des römisch-deutschen Königs Heinrich IV. von Dezember 1076 bis Januar 1077 zu Papst Gregor VII. zur Burg Canossa, wo dieser als Gast der Markgräfin Mathilde von Tuszien verweilte. Dies war notwendig geworden, nachdem Heinrich IV. im Zuge des Investiturstreits exkommuniziert worden war. Er soll drei Tage lang kniend um Einlass gefleht haben. wiki
        —————–
        Heinrich IV.
        Nur wenige Herrscher des Mittelalters wurden von den Zeitgenossen so unterschiedlich beurteilt. Den Anhängern des salischen Königtums galt Heinrich IV. als Repräsentant des allein von Gott verliehenen Herrscheramtes, seinen Gegnern dagegen als Tyrann und als Verkörperung des Bösen schlechthin. wiki
        ————-
        Papst Gregor VII.
        schon zu Lebzeiten – als einer der umstrittensten Päpste der Kirchengeschichte. Petrus Damiani, ein enger Mitstreiter, bezeichnete ihn anerkennend und zugleich tadelnd als „heiligen Satan“, „Zuchtrute Gottes“ und „Höllenbrand“, verglich ihn mit einem Tiger, Löwen oder reißenden Wolf und hielt Widerstand gegen Gregor für zwecklos. Wiki.
        ——————–
        Mathilde von Canossa
        Mathilde (auch Mathilde von Tuszien; * um 1046; † 24. Juli 1115 in Bondeno) aus der Familie der Herren von Canossa war eine der mächtigsten Adligen in Italien in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts.
        ———————————-

        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b8/Counts_of_Tusculum.png

        Seine Nachfahren, die Grafen von Tusculum, setzten das adlige Papsttum durch, wonach nur Angehörige des stadtrömischen Adels zu Päpsten gewählt werden durften. Neben dem Heiligen Stuhl und dem Konklave beherrschten sie während des saeculum obscurum den Senat der Stadt und stellten deren Konsuln.

        Mit dem Aufstieg der Tuskulaner ist der Begriff der Pornokratie verknüpft, der sich insbesondere auf Theodora I. von Tusculum und ihre Töchter Marozia I. und Theodora II. von Tusculum sowie auf Marozia II., die Tochter Theodoras II. bezieht. Weitere heute noch bekannte Personen aus diesem Umfeld sind Theophylakt I. von Tusculum, Alberich I. und Alberich II., die Ehemänner und Söhne der genannten Frauen.

        Die stärksten Gegner der (kaisertreuen) Tuskulaner in Rom waren die (stadtrömisch gesinnten) Crescentier, obwohl die Familien vielfach miteinander verschwägert waren. Im Wechsel mit den Crescentiern stellten die Tuskulaner bis zur Jahrtausendwende vier Päpste und, nachdem sie die Crescentier unter Benedikt VIII. ab 1012 bezwungen hatten, konnten sie als faktisch alleinige Machthaber in der Stadt noch weitere vier Päpste aus ihrer Familie sowie eine Reihe von Klientelpäpsten installieren. Mit der Wahl von Leo IX. 1049 kam die Macht der Tuskulaner an ihr Ende. Die ab 1075 durch Gregor VII. eingeleiteten Gregorianischen Reformen waren nicht zuletzt eine Reaktion auf den Nepotismus der tuskulanischen Päpste.

        Es wird vermutet, dass das bis heute blühende römische Adelsgeschlecht der Colonna von den Tuskulanern abstammt. Petrus de Columna (Pietro de Colonna), † nach 1120, gilt als Sohn des Johannes, Graf von Tusculum, und Enkel des Grafen Gregor II. (um 1000 – 1054). Ab dem 12. Jahrhundert konkurrierten die Colonna mit den Orsini um Macht und Einfluss auf den Heiligen Stuhl und den Kirchenstaat. Mit Martin V. stellten sie von 1417 bis 1431 ebenfalls einen Papst.

        -https://de.wikipedia.org/wiki/Tuskulaner

        Hinweiser : wer mehr über die semitischBabYlonischen Merowinger Könige, Kaiser und Päpste wissen möchte sollte im Mannheimer-Blog danach suchen.

      • NachSchlag: Im StammBaum könnt ihr sehen, dass die Päpste keine Nachkommen gezeugt haben, großes
        Pontifex Maximus EhrenWort der Männer die für SklavenHandel, Pornokratie und auch PapstBordelle stehen.

        Bild-Serie: Die dunkle Seite des Vatikan: Johannes XII. im Bett …
        14.02.2013 — Der Papst wird noch eine Woche leben, doch das Bewusstsein erlangt er nicht … In dieser Zeit geht es im Vatikan zu wie in einem Bordell.
        —————
        „Beweis höchsten Verderbens“ – DER SPIEGEL 44/1974
        28.10.1974 — Aber auch anderes fiel kaum auf, so etwa, daß Papst Sixtus IV. (1471 bis 1484) in Rom ein Bordell erbaute und daraus 20 000 Dukaten bezog.
        —————-

        In den PhallusReligionen wurden Priester oft kastriert,
        oft freiwillig weil : Marduk will es.

        Die Kastration von Saturn
        Die Verstümmelung des Uranus durch den Saturn
        Jupiter kastriert Saturn, der gerade eines seiner Kinder ißt

      • @ freidenker
        unfassbar… inzwischen haben wir alle schon so viel verrücktes über Klaus Schwab erfahren. Wie konnte so ein unscheinbarer Dreckskerl und Möchtegern- Unternehmer innerhalb relativ kurzer Zeit aus „eigener Kraft“ zu so viel Geld und einer derartigen Machtfülle kommen und u.a. zum Innitiator und Hauptagitator des WEF aufsteigen?
        Das ging doch nicht mit rechten Dingen zu.

        Da nun Trump auch an div. WEF Treffen in Davos teilnahm, blieb ihm als US Präsident der wiederliche Händedruck von diesem Schwab (als PR benutzt) wohl nicht erspart. Handelszeitung 2019:Zitat WEF-Gründer Klaus Schwab würdigte den Auftritt Trumps vor und nach dessen Rede. Es sei eine Ehre, den US-Präsidenten «in den schönen Schweizer Alpen mit schönstem Sonnenschein» zu begrüssen. Das grosse Kabinett, das Trump begleite, zeige, wie wichtig der USA die globale Bühne sei.“
        Bemerkung: Trumps Gesicht beim Händedruck spricht Bände. Als hätte er sich gerade bei K. Schwab Corona geholt!

        Übrigens heute in den Abend FSNachrichten (auf Sender nicht geachtet.)
        FS Sprecherin; Zitat:… “ Skandal! Der abgewählte US Präsident will nach wie vor nicht aus seinem Präsidentenamt abtreten, will gerichtlich die Wahlen in div. Bundesländern anfechten…..!.“
        Hoppla??!

        Wahnsinn, als hätten die deutschen Mainstream-medien, noch nie etwas von dem riesigen Wahlbetrug und Computermanipulationen zugunsten Biden und gegen Trump gehört?! Es wird trotz eindeutigen Fakten und Beweisen von deutschen und US Medien gemauert, ignoriert abgestritten auf Teufel komm raus, weil nicht sein darf was längst die Spatzen von den Dächern pfeifen. Die deutschen Lügen- und Hass Medien hätten sich vielmehr längst auf die Wahrheit und die Realität auf unserem Planeten, insbesondere aber in Deutschland konzentrieren müssen. Ist jedoch in diesem Stadium des Irrsinns nicht mehr möglich.
        Der blauäugige FS Zuschauer wird längst nach Strich und Faden verarscht und belogen.

        >> Die mediale Dauerimpfung gegen Trump

        https://www.theeuropean.de/gunter-weissgerber/die-deutschen-medien-verzerren-donald-trump/
        

      • Das sagt nicht alles aus, dem Feind kann man als Politiker nicht vermeiden. Auch alle anderen Politiker nicht.

        Es kommt darauf an, was sie tun!

        An ihren Taten werdet ihr sie erkennen!!!!!! Jesus!

      • @ mona lisa…..Deine Interpretation ist der Wahrheit viel näher als der Interpretation dieses „FreiDenker“ – eventuell auch „Frei von Denken“.
        Ich Interpretiere diesen Händedruck mit den Worten im Gedankenverbund Trumps mit : „….jetzt muss ich dieser „Pfeife“ – diesem „Schwabenkäfer“ – auch noch die Hand geben…“

  19. neues VIDEO v. 03.01.21 :

    Wie konnte es soweit kommen? – Dr. Reiner Fuellmich bei SteinZeit

    „Dr. Reiner Fuellmich hat im Coronajahr sehr viel für Aufklärung getan. Robert Stein spricht mit dem Anwalt über die zu erwartenden juristischen Folgen der P(l)andemie. …. “ :

      • Ja ist den Deutschland, so verrückt Verschwult? Die Schwulen müssen den Hosenlatz Hinden Tragen, da mit man die besser Unterscheiden kann. Zwischen Tunte und Stößer. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Ich nehme hier im Amazonas, öfters an Diskussionen, Über Politik und Corona teil. immer wen man mir einen Stuhl anbietet, achte ich darauf, wer vor her auf den Stuhl gegessen hatte; Wen ich weis das vorher ein Schwuler drauf gesessen hatte, habe ich den Stuhl wecke stellt, und auf den Kopf gestellt; ein Französischer Professor, fragte mich „warum ich Jedes mal einen anderen Stuhl aus suche? “ meine Antwort war „ich habe angst, das da ein Schwuler drauf Sahs, das ich auch schwul werde, weil Schwul, ist eine Seuche. Niemals hatte es soviel Schwule gegeben, wie heute“ selbst die Lehrer, lernen den Kindern, das Schwul sein Normal ist. Ich wusste das der Professor Schwul ist. Viele haben mir Beifall gegeben, Einige haben ihre Köpfe hängenlassen, weil sie auch schwul sind ebenfalls waren auch Frauen anwesend. Da ich schwerhörig geworden bin, des wegen Spräche ich sehr laut. Und alle haben verstanden was ich meinte; ich kann nicht um den Heißen Brei rum reden. Mansche Menschen muss ich vor den Kopf stoßen, da mit sie Erkennen wer sie sind,und das ich das nicht für gut heiße, weil ich selbst Kinder habe, und ich nicht Dulde das meine Kinder, Verschwult werden. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • @ Martin P
        Zitat: “ Ach und Merkel ist nicht homosexuell?“

        Bemerkung: sagt man da nicht lesbisch dazu?

        Ich glaube fast, Merkel liegt mit ihrem täglichen, ausgesuchten Mao Hosenanzug noch nachts im Bett
        direkt auf dem Rücken inkl. der Verschränkung ihrer Hände mit den abgenagten Fingernägeln zur Raute gespreizt – sprich quasi wie Dracula –
        Ihr sogenannter Gatte J.Sauer von Beruf lt. wickip. Quantenchemiker sowie Physikochemie liegt auf deren Bettvorleger und liest des Nachts in einem dicken Nachschlagwerk über die ehemalige DDR und deren Co Autorin Angela Merkel, nur einen halben „Quanten Meter“ höher.

      • Spahn hat im Prinzip nichts gegen Merkel; er will bloß ihren Sessel. –

        …nicht mehr lange, wenn die Umfrage überhaupt stimmt. Denn er hat seine eigenen Maßnahmen vergeigt.

        Wenn man das Impfen für richtig u. wichtig hält u. es so dem Volk darstellt, dann darf man es nicht zulassen, daß die EU bestimmt, wieviele Dosen Serum u. wann Deutschland gnädigerweise bekomme.

        Es stellen sich zurecht Fragen:

        Glaubt Spahn nicht an die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffes?
        Interessiert sich Spahn überhaupt fürs deutsche Volk oder nur für sich u. seine Macht?

        Vergeigt hat er auch den Maskenkauf:

        „Als der Fehler auffiel, orderte das Gesundheitsministerium panisch alles, was es kriegen konnte. Ergebnis: Aus zu wenig Masken wurden zu viele. Die Bundesregierung verschenkte diese millionenfach an Entwicklungsländer, versäumte es aber, die Alten- und Pflegeheime in Deutschland mit sicheren FFP2-Masken zu versorgen.“

        Noch im Sommer sagte er, es sei falsch gewesen Frisöre usw. zu schließen, genau dies hat er jetzt wieder getan.

        Es ist jetzt Wahlkampf-Jahr. Da findet die SPD schon mal (durchaus berechtigte) Kritikpunkte an Spahn CDU:

        „Probleme gab es auch beim großzügig angekündigten Corona-Bonus für Pflegebeschäftigte. Viele Pflegerinnen und Pfleger bekamen den am Ende gar nicht,

        weil die Zahlung an Voraussetzungen wie eine Mindestzahl an betreuten Corona-Erkrankten je Klinik geknüpft war.“ (Anm.: Wunder, wenn da vielleicht die Zahlen nach oben geschraubt wurden, um mehr Geld zu bekommen?)
        https://www.rnd.de/politik/engpass-beim-impfstoff-fehlerliste-von-jens-spahn-wird-langer-72ZA7AAYVNGAXGTAN5XSRVWQHY.html

      • DUSHAN WEGNER

        • 4.1.2021 |

        Schlittenfahren ohne Impfung –
        Man kann sich in der unseligen Merkel-Ära auf eines verlassen: Merkel wird tun, was schlecht fürs Land ist. Immer. Ausnahmslos. Der Staatsfunk preist Merkel, jubelt ihr Versagen schön…

        Der jeder Trump-Liebhaberei (und manch anderer Eigenschaften) gänzlich unverdächtige Karl Lauterbach, stellt aktuell geradezu wütend fest, dass »Trumps Berater« (@Karl_Lauterbach, 3.1.2021) schon im Sommer massiv Impfstoff geordert hatten – während Merkel auch diese Gelegenheit nutzte, um mehr Macht an die EU-Bürokratie und Frau »Dr.« von der Leyen abzugeben, wieder einmal eiskalt weiteren massiven Schaden für Deutschland in Kauf nehmend.

        »EU erwarb 300 Millionen Dosen – die USA doppelt so viele« (merkur .de, 3.1.2021).

        Deutschland verpflichtete sich selbst, warum auch immer, das »Verhandlungsmandat« um den Impfstoff auf die EU zu übertragen (bild.de, 4.1.2021: »So bremste Merkel den Impfstoff-Kauf aus«).

        Sogar spiegel. de, 3.1.2021 stellt fest:

        »Die Pandemie wütet in Europa – doch die EU hat den rettenden Impfstoff zu zögerlich bestellt.«

        Ihr Lieblingsessayist fragte hypothetisch in seinem Essay vom 2.1.2021: »Wenn der Amtseid einklagbar wäre, für wie lange säße Merkel im Knast?« – Nun, nicht nur bissige Zyniker stellen heute fest, dass es doch nicht das Wohl der EU ist, auf das diese Gestalten ihren Amtseid schworen. Prof. Dr. Ralf Höcker stellt kühl fest:

        »Der Kanzleramtseid lautet nicht: »Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle der in der Europäischen Union Lebenden widmen, ihren Nutzen mehren, Schaden von ihnen wenden werde«.« (@Ralf_Hoecker, 3.1.2021)

        Eine Kanzlerin, welche die Verantwortung für das Land an eine für ihre geradezu clowneske Unfähigkeit bekannte Bürokratie delegiert – eine Bürokratie unter der fragwürdigen Leitung einer Plagiat-Doktorin (die ihren Titel behalten durfte, oh Wunder!; siehe zeit.de, 9.3.2016), die in Deutschland vor allem dafür bekannt ist, Chaos zu hinterlassen, eine solche Kanzlerin sollte auf Elba und nicht im Berliner Kanzleramt weilen.

        Es ist ja nicht so, dass Deutschland gar nichts in Sachen Corona tun würde.

        Die deutsche Polizei geht Streife auf Ski- und Schlittenpisten, in Mannschaftsstärke (Fotos davon: bild.de, 3.1.2021) – wenn du mit deinen Kindern zum Schlittenfahren gehst, und die Polizei verhaftet deinen Schlitten, dann weißt du, dass du im Land der Merkelhelfer lebst…
        https://m.bild.de/news/inland/news-inland/skigebiete-platzen-aus-allen-naehten-polizei-das-ist-eine-invasion-74720264,view=amp.bildMobile.html
        (Videolänge 2:26 Min.)

        Jedes, ausnahmslos jedes der großen Themen der Merkel-Herrschaft wirkt, als würde die »Jungkommunistin« nach dem einem Weg suchen, wie sie Deutschland und den Deutschen den größtmöglichen Schaden zufügen kann…

        Wir haben nicht übertrieben – wir haben untertrieben. In einer selbst fürs Merkelsystem zynischen Durchtriebenheit unterschrieb die deutsche Regierung zwischen den Jahren 2020/2021 im medialen Schatten der von den Behörden verhängten Lockdown-Maßnahmen einen Deal mit China, der selbst in Publikationen des Springer-Konzerns so schlicht wie richtig kommentiert wird:

        »China steigt auf, Europa steigt ab« (welt.de, 1.1.2021) – der Geist des Investitionsabkommens ist:

        China erhält Rechtssicherheit beim Aufkaufen von Europa – deutsche Unternehmen in China dagegen brauchen lokale Partner und müssen Technologie offenlegen, um selbst durch ihre Investitionen die Macht Chinas zu stärken.

        Deutschlands Gegner (und, ja, Feinde) brauchen keine Armeen und keine Panzer, ja nicht einmal Hacker – Merkels Politik verrichtet das Werk von Deutschlands Gegnern effektiver, als eine feindliche Macht es sich träumen lassen könnte…
        https://www.dushanwegner.com/schlittenfahren-ohne-impfung/

      • Es gibt schon einen Grund, warum das Spahnferkel Mitglied der WEF-Unterorganisation Global Young Leaders (wie der Kobolt-Bärbock auch).

        Die Eliten bauen (und drillen sie) ihre nächsten Generationen langfristig auf.

    • Bernhardine –
      man sagt dazu auch Sozial Washing – oder oder gar ganz hip in Werbung -als Rundumschlag –> „Diversity“
      und so sieht dies dann für den weissen Mann/Frau heute im Deutschlandfunk aus: Juli 2020
      https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/social-washing-diversitaet-in-der-werbung

      und so wirds verkauft —>
      https://www.tk.de/resource/blob/2035680/585157cf695d1e73d487ffa001c0f39c/broschuere-vielfalt-gewinnt–data.pdf

      Für mehr Diversität und Inklusion: Am 18. November 2020 verleiht die BeyondGenderAgenda zum ersten Mal den German Diversity Award

      https://www.elle.de/beyondgenderagenda-german-diversity-award-2020

      jouwatch 28.12.20 – Deutschland krempelt die Ärmel hoch – Auftakt zur neuen Impf-Apartheid?Zitat:…Während sich die Politik nach wie vor bemüht, ihr Mantra von der angeblichen Entscheidungsfreiheit bei der Corona-Schutzimpfung aufrechtzuerhalten und eine Impfpflicht weiter vehement bestreitet, sieht die Realität ganz anders aus: „Systemrelevante“ Konzerne schaffen bereits Fakten, die den Beteuerungen und Sonntagsreden exakt zuwiderlaufen. Mit subtilen Erpressungen soll den gestern angelaufenen Impfungen Nachdruck verliehen werden. Derweil wird der Start der Impfkampagne von Pannen überschattet.(…)

      https://www.journalistenwatch.com/2020/12/28/deutschland-aermel-auftakt/

  20. Werter Blogkapitän Michael Mannheimer.

    Ich möchte mich den vielen Genesungswünschen der Foristen mit anschließen!

    Gute Besserung und werden Sie wieder gesund!

    lg.

  21. „Evangelischer Kulturbeauftragter: Koran ist das „dritte Testament“ :

    „Der Kulturbeauftragte der EKD, Johann Hinrich Claussen,
    bezeichnet in einer Rezension in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
    den Koran als ‚drittes Testament’“ – Beleg: https://www.ideaschweiz.ch/spektrum/detail/der-koran-als-drittes-testament-der-bibel-114610.html

    Die skandalöse Aussage ist bereits einige Wochen alt. Hat aber praktisch zu keinem Aufschrei der Christen geführt. … “ :

    https://philosophia-perennis.com/2021/01/03/evangelischer-kulturbeauftragter-koran-ist-das-dritte-testament/

    • @ Freidenker
      wenn irgendein Idiot irgendetwas ausruft- ob von Relevanz, oder gar dummer Bullshit- und es kaum jemand erfährt, wird es auch kaum einen Aufschrei geben der irgendetwas ändert, oder richtig stellt.
      Insofern trifft dies zu, ob beim „Kulturbeauftragten der EKD, Johann Hinrich Claussen“ , oder bei sogenannten „Warnungen“ irgendwelchen Dummdödeln von Politikern mit ihrem Sermon.

      Fragen Sie sich mal beim schlafenden Volk durch wer genau Bescheid weiss, oder wissen will was wirklich ausserhalb seiner beschränkten Wissensdurst, Antennenreichweite und Intellekts um ihn herum, geschweige denn auf der Welt passiert, komplex gesehen sogar zu seinem Nachteil… Sie wären erstaunt was dann passiert!
      Dieses Volk das ich meine „versteht nur Bahnhof“! Es geht nämlich nicht in sein Insel Gehirn. Selbst wenn einer den Dr./Prof. Titel besitzt oder gerade 18 Jahre alt wird. (aktuell z.B. die „Mainstream – Klimaaktivistin“ Gretel Thunberg)
      oder auch den Likörchen und vom Autismus inkl. der Auswirkungen nicht weit entfernte Margot Käßmann.

      https://www.facebook.com/alternativefuerde/photos/einer-geht-noch-rein-k%C3%A4%C3%9Fmann-fordert-zensurzwei-deutsche-eltern-vier-deutsche-gr/1508901049140229/
      

    • @ Freidenker
      zu meinem Komm. von heute 10.28 Uhr
      ein, kleiner Nachschlag…. passend wie die Faust aufs Auge…>
      über die Gedankenlosigkeit von „VIP“ Menschen die sich und ihren Bullshit für besonders wichtig halten —-> sogar darüber völlig überflüssige Bücher schreiben.
      >> auf TE vom 24.Nov. 20
      > > Maria und Josef waren schließlich auch allein
      Margot Käßmann: Es gibt kein Recht auf das Weihnachtsfest 
      Zitat: …“ Der „Deutschen liebste Pfarrerin“ hat im Interview mit dem Deutschlandfunk über Weihnachten in Corona-Zeiten gesprochen. Zur Begründung ihrer Position zieht sie die Bibel heran.(..)

      https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/lebensstil/margot-kaessmann-es-gibt-kein-recht-auf-das-weihnachtsfest/

      Ps. Interessant sind die 206 Kommentare u.a.z. Kontext Islam/Koran.

  22. Sehr geehrter Herr Mannheimer, 
    das Beste, was ich für sie tun kann, habe ich schon getan. Mit meinem letzten Arbeitslohn als 76-Jähriger habe ich über Kirche in Not für 90 Hl. Messen Stipendien an arme Priester gestiftet. Diese sollen für die redlichen Medienleute gelesen werden. Dazu zähle ich Sie, Gott weiß.es genau, wenn er einbeziehen muß.
    Sie sprechen mit Satan den, auch die Drahtzieher an. Es ist eine Art Verschwörung, die auch ohne Netzwerk auskommen könnte.Zeitgeist.
    Ich wünsche nicht nur Ihnen, sondern auch uns,eine gute Besserung für Sie und alles Gute. 
    Konrad Kugler

  23. „Kein Gott kann uns retten…“, steht da. Das ist halb richtig, aber entscheidend falsch. Hier ein Gleichnis:
    Ein Mann sitzt vor einem Kamin mit Brennholz, Papier und Feuerzeug und sagt zu dem Kamin: Wenn Du mich wärmst, zünde ich ein Feuer an!

    Verstanden?
    Ihr müßt zu Gott kommen und zwar konsequent und vollständig. Dann hilft er Euch. Anders gesagt: Wer nahe bei Gott ist, ist automatisch bereits immun gegen Fehlurteile und findet einen Turmbau zu Babel so pervers wie er eben ist.

    • Zu welchem Gott müssen wir können? Zu jenem des Alten oder Neuen Testaments? Zum Gott des Islam (300 Mio. Menschen wurden im Namen Allahs grausam ermordet)? Zum Gott der Mayas und Azteken (etwa 20 Mio Menschen wurden deren sinnengitt geopfert,indem man ihnen lebenden Leibes das Herz herausriss)?

      Laut dem weltberühmten schwedischen „Institut für Friedensforschung“ werden und wurden weit über 90 Prozent aller Kriege der Weltgeschichte im Namen von Religionen geführt.

      • Jene Götter die Blut und leben als Opfer anderer Wesen erfordern sind keine Götter sondern Monster!

        Das muss den Menschen bewusst werden!

      • Ja leider!

        Sonst hätten wir nie solche Erfahrungen machen müssen, wie jetzt.

        Echt sinnlose Geplapper und erzeugt aus unserer Ohnmacht.

      • Lieber Herr Mannheimer!

        „Jesus sagte, dass er der einzige Weg zum Vater im Himmel ist(Joh 14,6). In Apostelgeschichte 4,12wird dieser Gedanke noch einmal ganzdeutlich hervorgehoben: »In keinemandern ist das Heil, ist auch kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, darin wir sollen seligwerden.«

        Viele Religionen behaupten,auch den Weg zum Himmel zu weisen.Es können jedoch nicht mehrere gleichzeitig wahr sein, da sie untereinander sehr gegensätzlich und widersprüchlich sind, so dass sie sich gegenseitigaus dem Felde schlagen. Nur ein Wegkann daher der richtige sein. Nun gibtes zwei Möglichkeiten: entweder ist Jesus ein Lügner, denn er hat sich selbst als den einzigen Weg zum Himmel bezeichnet. Oder die Alternative gilt: Jesus hat uns die Wahrheit gesagt, dann aber sind alle anderen Religionen bedauerliche Irrwege. Jesus hat nicht nur gesagt, dass er die Wahrheit in Person ist, sondern er hat sie mit seinem ganzen Leben bezeugt. Er hatte gesagt,dass er am dritten Tag nach der Kreuzigung auferstehen werde (Mt 16,21).Er hat Wort gehalten. Er ist wirklichauferstanden (Joh 21,14) und hat sich vielen Zeugen als der Auferstandene gezeigt (1. Kor 15,6). Er ist darum für mich absolut vertrauenswürdig.

        Aus: Am Anfang war der Urknall? Werner Gitt

        Entstand die Erde aufgrund einesSchöpfungsaktes Gottes oder wurde sie durcheine Mega-Explosion vor Milliarden Jahren,dem Urknall, ins Leben geschleudert? Oder wares einfach Gottes Urknall, der im leeren Universum einen Planeten voller Lebenproduzierte? Wir fragten Dr. Werner Gitt, den ehemaligen Direktor und Professor bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig.

        https://wernergitt.de/buch/deutsch?lang=de-DE

        255433_am-anfang-war-der-urknall_download-1.pdf

        Viele Hinweise könnten noch angeführt werden und eine Vielzahl der Bücher von Werner Gitt sind auf seiner Webseite als PDF kostenlos erhältlich.

        Machen Sie & Alle bitte gebrauch davon!

      • Zunächst einmal möchte ich betonen, daß es beim sogenannten Urknall nicht geknallt hat.
        Ein Knall ist ein akustisches Ereignis, welches sich als Schall in einem Medium (z. B. Luft) ausbreitet.
        Dieses Medium existierte am Anbeginn der Zeit jedoch noch nicht.

        Nun zu Jesus:
        Er gab sein Leben hin, damit alle, die sich zu ihm bekennen, von ihrer Schuld befreit werden und ins Himmelreich gelangen können.

        Der Mensch ist durch sein Fehlverhalten von Gott getrennt. Er selbst kann sich nicht entschuldigen, weder durch Vermögensabgabe noch durch ein anderes Opfer. Die Trennung kann nur überwunden werden dadurch, daß ein Unschuldiger für die Schuldigen bezahlt.

        Jesus hat den Menschen dieses Geschenk gemacht. Es wirkt aber erst dann, wenn die Beschenkten es annehmen, sich vom sündigen Leben abwenden und sich taufen lassen. Diese Taufe ist unbedingt eine Glaubenstaufe, der ein Glaubensbekenntnis vorangeht. Die Kindstaufe ist diesbezüglich irrelevant und nur eine Art Weihe bzw. eine gesellige Säuglingsbefeuchtung.

        Jesus Christus ist sozusagen die himmlische Jokerkarte, die den Seelen freien Eintritt ins Himmelreich ermöglicht.
        Um dies zu erkennen, braucht man kein Abitur und kein Studium der Religionen, nur etwas logisches Denkvermögen.

      • So ist es! Wünsche Ihnen alles gute und Gesundheit und viel Graft zu ihrer Genesung! Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Fast alle sogenannten Götter und Religionen sind die Erfindungen machtgieriger Leute (Magier, Priester, Lügner).
        Es sind falsche Lehren mit sinnlosen, unlogischen Ritualen und dienen ausschließlich dem Machterhalt mittels der Unterdrückung des freien Willens und dem Anlegen geistiger Zwangsjacken (Dogmen).
        „Müssen“ tut niemand etwas. In der gesamten Schöpfung gibt es kein Muß, nur ein möglich oder nicht-möglich, ein kann oder kann-nicht. „Muß“ existiert nur in den Köpfen der Menschen, weil es ihnen dort eingepflanzt wurde.

        Wer das erkannt hat, wendet sich von den Demagogen und falschen Propheten (Verkündern) ab, wird entweder Atheist oder sucht nach der Wahrheit.
        Wer sucht, findet.

        Die gesamte Schöpfung offenbart dem Suchenden den Urgrund allen Seins. Dieser Urgrund ist der Schöpfer selbst; kein alter Mann mit Bart, keine Frau mit vielen Brüsten, keine Stimme in einer Wolke, kein von Menschen geschriebenes Buch, kein Ding aus einem Schrein.
        Aus Sicht der Gnostiker ist Gott Licht und Liebe, ist Schwingung und Vibration, ist Bewusstheit und Energie.

        Wer das in seinem gegenwärtigen Leben nicht erkennt, wird es vielleicht im nächsten Leben herausfinden, denn die Seele ist nicht materiell und darum nicht sterblich.

        Die Seelen bleiben solange im Samsara(d) der Wiedergeburt, bis sie gereift sind und den Weg zu ihrem Ursprung finden, dem Urgrund allen Seins: Gott.

    • Bleiben Sie mal bei ihren Gott, und lassen sie sich Wärmen. Ich bleibe Lieber bei der Realität, mit Offenen Augen, und lasse mich nicht Veraschen. Set was die Gott gläubigen angerichtet haben, an der Menschheit für Grausamkeiten, egal ob Moslem Gott oder Christen Gott, Buda Gott, Buddhist Gott. Alle haben die Menschen Verblötet, alle kommen sich vor als seien sie Gott Jesus, oder Buda. Mied 20 Jahren habe ich diesen Gott Glauben über Bord geschmissen, Ich bin 72 und lebe gut damit und habe dadurch sehr vill Geld gespart. Hätte ich dieses Geld gespart, könnte ich mir ein Haus davon Bauen. Grus aus dem Amazonas, Helmuth !

      • Friedrich der Große
        Ein Merowinger/Staat der BabYlon im Wege war
        Einer der Ziele der WeltKrieger war die Vollkommene Vernichtung
        Preußens und auch das austilgen des Namens „Preußen“ war
        dem Merowinger Roosevelt wichtig.

        „Ich will der erste Diener meines Staates sein.“

        Es heißt, dass wir Könige auf Erden die Ebenbilder Gottes seien. Ich habe mich daraufhin im Spiegel betrachtet. Sehr schmeichelhaft für den lieben Gott ist das nicht.

        Wer es fertig bringt 2 Halme wachsen zu lassen, wo bisher nur einer wächst, der ist größer als der größte Feldherr

        Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, dass jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, dass er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muss.

        Es gibt ein Zitat von Friedrich zum Nachweis des AllMächtigen SchöpferGeists durch das Wachstum in der Natur-
        leider finde iCH es nicht.
        ——————–

        Und die Erde ließ aufgehen Gras und Kraut, das sich besamte, ein jegliches nach seiner Art, und Bäume, die da Frucht trugen und ihren eigenen Samen bei sich selbst hatten, ein jeglicher nach seiner Art.
        Und Gott sah, daß es gut war.“
        1. Mose 1,12

        Hiermit übergeb ich euch alle Pflanzen der Erde
        Genesis 1,29

        Gruß an den noch grünen Amazonas
        dessen Wälder von HolzRäubern $aurons geschlagen werden.

        https://www.animal-spirit.at/sites/default/files/styles/breite_1170/public/rodung-fuer-cargill-mit-logo-1.jpg

        https://images.mapsofworld.com/answers/2018/09/map-richest-families.jpg

        Das Schicksal Preußens ist das Schicksal Aller Länder.

      • Her Hinweiser, Ich habe zu 90% nur für Reiche und sehr Reiche Menschen gearbeitet? die meiste Zeit nur im Ausland. Ich war ein Spezialist für geheime Räume. Diese Arbeit ist eine Arbeit die man allein machen muss, sonst ist es keine geheim Arbeit. Ich hatte nicht mal Geduldet, das die Ehefrauen davon wussten, was ich Mache. Manchmal ,wenn es den Auftragsgeber zu langsam ging, holte er 3-4 Personen zur Hilfe die die Drecksarbeit machten. bei der fein Arbeit wurden die Helfer Weckgeschiegt. Als meine Arbeit fertig war, bekam ich mein Geld + ein gutes trink Geld; Ich wusste wo die Helfer wohnten, und wollte ihnen ein bar Saudi Real Geben, eine Ehefrau von einen Helfer sagte mir das ihr Mann, schon lange nicht nach haus kam, ich habe der Frau Geld gegeben, und habe Saudi Arabien schnell verlassen über Kuweit, mit meinen Bic-ap und dann nach Ankara mit dem Flugzeug. Ich bin davon überzeugt das die Helfer in der Wüste verscharrt wurden. Es ist nicht das Erste mahl, das ich ähnliches Erlebt hatte Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • ArbeiterZeugen werden beseitigt, bei den Pharaonen, den Merowingern und auch bei Dschingis KHAN.
        Das Leben eines ArbeitsSklaven war noch nie so wenig Wert wie heute, in BabYlon mußten noch wertvolle Schekel für einen Sklaven bezahlt werden.
        Es gibt Länder, welche die KHANzarin besucht, da werden schwerverletzte Arbeiter (ArbeitsUnfall) einfach entsorgt………..

        Traf mal einen WanderArbeiter der auch weltweit aktiv war.
        ArbeitsPlätze waren Anwesen mit HubschrauberLandePlatz undoder PrivatInseln
        deren Besitzer in meinen Hinweisen auftauchen.

      • In meinen Blogs gabs einige Artikel über den wissenschaftlichen Nachweis von „GOTT“ und auch den nicht sichtbaren Dimensionen auch wie man Verbindung mit der GeistWelt aufnimmt.

        Die 12 Dimensionen (Quantenfeld-Theorie) von Burkhard Heim

        https://www.the-unidentified.net/wp-content/uploads/2018/04/heim.jpeg

        Millionen von ReInkarnierten können zeugen, aber das paßt den theoLOGEN nicht in das WeltBild,
        welches sie den Schafen vorgauckeln.

        Das gesamte Wissen/Wissenschaft steht unter der Kontrolle der Elite um uns ihre wahren Lügen zu verkaufen.

        “Ihr seid Götter” in Psalm 82,6 und Johannes 10,34

        Gottes Gericht über die Götter
        1 Ein Psalm Asafs. Gott steht auf in der Gottesversammlung, inmitten der Götter hält er Gericht. 2 Wie lange noch wollt ihr ungerecht richten und die Frevler begünstigen? [Sela] 3 Verhelft zum Recht den Geringen und Waisen, dem Elenden und dem Bedürftigen schafft Gerechtigkeit! 4 Befreit den Geringen und Armen, entreißt sie der Hand der Frevler! 5 Sie erkennen nicht, verstehen nichts, sie wandeln umher in Finsternis. Alle Grundfesten der Erde wanken. 6 Ich habe gesagt: Ihr seid Götter, ihr alle seid Söhne des Höchsten. 7 Doch nun sollt ihr sterben wie Menschen, sollt stürzen wie einer der Fürsten. 8 Steh auf, Gott, und richte die Erde! Denn alle Nationen werden dein Erbteil sein.

        Hinweiser : Nur die Dunkle Seite der Macht verwöhnt Dich, wenn Du deine Seele verkaufst.
        Satan/Schlange wollte auch Jesus kaufen/bestechen, aber der sagte nur ; Weiche von mir !

    • Der geistige Tod kommt bei manchen Menschen vor dem physischen. Dabei geht den „Erlebenden“ nicht das Licht aus, sondern die Lampe.

  24. Ah, unser Regime, pardon, unsere Regierung investiert in die Zukunft:
    In den Jahren 2021 bis 2024 wird der deutsche Staat „über eine Milliarde Euro“ in die Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus stecken. Über die Summe wurde schon häufig berichtet, doch nicht über die 89 Projekte, die mit dem Geld gefördert werden sollen.
    Die 89 Projekte, die in diversen Bundesministerien angesiedelt sind, können HIER abgerufen werden.
    So soll beispielsweise das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ weiter ausgebaut werden. Dabei soll beispielsweise eine „stärkere Arbeit gegen Verschwörungsideologien“ gefördert werden. Weitere Schwerpunkte sind: „Ausweitung lokalen Engagements (weitere Partnerschaften für Demokratie), Verbesserung der bestehenden Opfer- und Betroffenenberatung in den Ländern + Unterstützung des Bundesverbands, Weiterentwicklung der bestehenden Kompetenzzentren und -netzwerke, z.B. Rassismus gegen Schwarze Menschen, Islam- und Muslimfeindlichkeit, Antiziganismus, Antisemitismus, Rechtsextremismus – Inkl. Ausbau phänomenspezifischer community-basierten Monitorings, Weiterentwicklung der Ausstiegs- und Distanzierungsarbeit.“
    Das Auswärtige Amt soll auch Gelder bekommen. Unter anderem für die strategische Kommunikation im Ausland: Umgang mit Desinformation und Verschwörungsmythologien von rechts zwischen Populismus, Antisemitismus und Rassismus, Aufstockung der Deutschland-im-Ausland- -Mittel (DiA), für die Kolonialismusaufarbeitung im internationalen Kontext, für die Kolonialismusaufarbeitung im internationalen Kontext und für eine Studie zu Rassismus und Exklusionsmuster in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik mit Handlungsempfehlungen.
    Ganzer Artikel: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/508574/Diese-89-Projekte-gegen-Rechtsextremismus-und-Rassismus-foerdert-die-Bundesregierung-mit-einer-Milliarde-Euro?src=live

    • Ihr Aufruf kommt sicherlich von Herzen, ist jedoch bei vielen ohne Wirkung.
      Der Mensch hat den freien Willen geschenkt bekommen und darf sich also frei entscheiden, zu wem er sich gesellt.
      Was auf Erden geschieht, ist darum eine Reflexion dessen, was sich in den Köpfen und Herzen der Menschen abspielt.
      Die Masse macht’s.

  25. Die Initiative #WirMachenAuf mobilisiert gegen die Lockdown-Verlängerung: Geschäftsinhaber sollen am 11. Januar ihre Läden öffnen. Auch in den Niederlanden wurde eine ähnliche Initiative gestartet!

    https://unblogd.news/geschaefte-wollen-trotz-lockdown-am-11-januar-wieder-oeffnen-wirmachenauf

    TEILT DAS!
    Initiative auf Telegram @wirmachenauf_de

    ————————
    zurzeit komme ich in obigen link nicht durch, kann sein es wird blockiert!

    bitte gibt das weiter! Je mehr wissen desto besser! Das ist besser als gar nichts zu tun! Gebt einfach weiter!!!!!

  26. Thüringen steht auf!

    ❗Steht auf und öffnet eure Läden❗

    Lasst euch nicht länger einschüchtern mit Strafandrohung und Bußgeldern. 
    Der Mittelstand wird absichtlich zerstört‼
    Wenn ihr euch das noch länger gefallen lasst, steht ihr spätestens im Juni ohne alles da. Dieser Lockdown ist unverhältnismäßig und dient den Monopolen und den großen Konzernen. 
    Euer Schicksal interessiert die Regierung einen Dreck❗❗❗

    Weckt alle auf, teilt es überall und so oft es geht!

    👉 Teilen hilft 👈

    Kanal: @thueringer_widerstand
    Chat: @thueringer_widerstand_chat

  27. Nachdem das Jahr 2020 mit der großen Jahrhundertlüge, trotz aufgedecktem Corona-Schwindel zu Ende geangen ist und der Schwindel übergangslos in Verstärkung in 2021 übergegangen ist-
    sieht es danach aus, als wenn die Lügen, die immer mehr nicht mehr glauben, dennoch das Sagen haben, weil diese Satanisten die Macht an sich gerissen haben.
    Es wird allerhöchste Zeit, daß die Menschen, die noch in diesen Lügengespinsten verblieben sind endlichst aufwachen zum“ Leben“.
    Jeder Aufgeklärte muß diese abholen.
    Auch dieser Artikel kann solchen „Corona-Angstverseuchten“ die Augen öffnen.
    Seltsames Krankenhaussterben
    Deutschland: TrotzCorona bald 50 % Krankenhausbedienstete arbeitslos?
    In Deutschland wurden trotz der angeblichen Corona-Pandemie zahlreiche Krankenhäuser geschlossen. Angeblich wird eine Reduktion auf weniger als die Hälfte angepeilt.
    Dem gegenüber stehen dramatische Zeitungsmeldungen von angeblichen Engpässen und überfüllten Intensivstationen.
    Das Programm zum Abbau der Kapazitäten in der stationären Versorgung läuft bereits 2016 und wird auch im Schatten von Corona unbeirrt fortgesetzt.
    Wird diese Entwicklung nicht gestoppt, werden zahlreiche Mediziner und ihre Pflegekräfte auf der Straße stehen.

  28. https://www.willkuerparagraph.ch/

    Referendum gegen das neue unverhältnismässige Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus (PMT)
    NEIN zum Willkürparagraph – JA zum Rechtsstaat!

    Die Bundesversammlung hat am 25. September 2020 das revidierte Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus (PMT) verabschiedet. Die darin beschlossenen Massnahmen erlauben weitreichende Beschränkungen von Grund- und Menschenrechten, teilweise sogar unter Verletzung der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) und der UN-Kinderrechtskonvention.

  29. Bitte teilen‼️

    In Zeiten, in denen man praktisch tagtäglich über Leichenberge klettern muss, um den Supermarkt um die Ecke oder den Arbeitsplatz erreichen zu können, werden massenhaft Krankenhäuser geschlossen. 

    Hier sind ein paar Beispiele für das „Aus“ einiger Krankhäuser.

    Bitte ergänzt in den Kommentaren die Krankenhäuser aus eurer Region, die seit 2020 ihre Pforten für immer schließen mussten.

    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://unser-mitteleuropa.com/woran-erkennt-man-eine-pandemie-teil-5-wenn-2-kliniken-in-essen-schliessen/

    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/mainz/beschaeftige-des-ingelheimer-krankenhauses-trauern-100.html

    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/aus-fuer-klinik-mitten-in-corona-pandemie-wie-in-havelberg-werden-viele-kleine-krankenhaeuser-schliessen/26751152.html

    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://www.freiepresse.de/vogtland/auerbach/bg-klinik-schliessung-in-coronazeit-erhitzt-gemueter-artikel11273843

  30. Ich gebe das hier weiter: ( nicht mein Kommentar!!!)

    😱Unglaublich – Ein Wochenstart, der es in sich hat…!

    💥Die Plattform „Project Veritas“ macht eine Ankündigung, dass HEUTE noch Enthüllungen bezüglich der Wahl in Georgia online gehen werden. Project Veritas soll über mehrere Monate hinweg Undercover-Ermittler in Georgia eingeschleust haben.

    💥Lin Wood geht auf‘s Ganze:

    Er sprach in mehreren Tweets davon heute Abend (Anm.: in den frühen Morgenstunden Dienstag MEZ) eine schreckliche Wahrheit  zu veröffentlichen. Es geht um ERPRESSUNG VON MÄCHTIGEN MENSCHEN MITTELS AUFGEZEICHNETER KINDERVERGEWALTIGUNG UND -MORD
    Die Tweets seien gleichzeitig seine Lebensversicherung. 
    Die Informationen gäbe er nur an Trump, General Flynn und Sydney Powell weiter – nur ihnen vertraue er.

    Das wird ein noch ereignisreicher Montag werden und er hat grade erst angefangen.
    Viele Menschen werden jetzt sehr nervös werden…😬

    Folge Rabbit Research 🐇🔍

    👉auf telegram: t.me/rabbitresearch

    👉auf youtube: youtube.com/c/RabbitResearch

    👉auf LBRY: open.lbry.com/@rabbitresearch:3

  31. Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Der Satansbraten Lauterbach plädiert für unbefristeten Lockdown. Sozusagen Lockdown for ever! Quelle Spiegel: Übersetzung: Knast für das aufmüpfige Volk, oder besser noch Arbeitslager für die Welche von ihnen benötigt werden. Der Rest wird türkisch weggeimpft! Wieviel impfbegeisterung gibt’s eigentlich in den Asylbewerber Unterkünften? Müsste doch absolut dringend sein die Goldstücke zu schützen! Sollte mal ein Impfteam Bus der Antifa vorbei schauen und Gutes tun. Die verbleibenden Dosen kann die Terroristen Crew sich dann gegenseitig drücken! Win Win für s Volk!

  32. Wie uns ausgerechnet der SWR -ein Ableger des öffent. rechtl. Fernsehens noch 2018 die Lügen von Klaus Kleber und Konsorten – quasi ihr eigenes Propaganda Klientel – erklären –erstaunlich- die “ Wahrheit der Medien“ konterkarrierend, aber real – man muss nur die Manipulation auf das System TTIP, WEF, WHO, UN, NWO übertragen .
    ++++ Im Land der Lügen: Wie uns Politik und Wirtschaft mit Zahlen manipulieren | Marktcheck SWR (von mir schon mal in den MM Blog gepostet … doch zu og. komplexen Thema passend wie die Faust aufs Auge! …und der Bürger kapiert nichts!




    

  33. Sehr geehrter Herr Mannheimer!

    Eine kurze Anmerkung zu folgenden Ausschnitt

    dass uns „kein höh‘res Wesen, kein Gott, kein Kaiser noch Tribun“ retten wird“

    Aus meiner Sicht ist das Problem, dass die überwiegende Mehrheit der
    Menschen nicht an den einen und wahren Gott glaubt. Ich bin überzeugt,
    dass es ihn gibt und er sehr wohl retten würde, wenn !! die Menschen
    ihren Schöpfer akzeptieren würden …

    Ihre Ausführungen bestätigen in weiten Bereichen die Bibel … und
    wegen der Ablehnung des Autors der Bibel, wird es so kommen wie
    Sie schreiben und in der Bibel geschrieben steht , auch Ihre Mühe
    wird am Ende vergeblich sein, obwohl ich Ihre Arbeit sehr schätze.

    lg
    OM

    • Wer ist der eine wahre Gott? Eine nicht zu beantwortende Frage. Stellen Sie diese einem Christen, Moslem, Juden, Hindu, Sikh oder wenn auch immer: die Antwort würde stets unterschiedliche ausfallen.

      Abgesehen davon schätze ich Ihren zivilisiert freundlichen Ton bei Ihrem Kommentar.

      • Lieber Herr Mannheimer,

        eigentlich hat 7xichbin ein ziemlich gutes Statement abgegeben. Wenn Sie doch merken würden, wie sehr Sie vielen am Herzen liegen und manche geradezu ringen, dass Sie Ihr Herz öffnen mögen.
        Ihre Frage bekommen Sie beantwortet und sie ist auch schom beantwortet worden; nur haben Sie es übersehen – auch ein Profi wie Sie macht gelegentlich einen Fehler und das macht Sie deshalb nicht unsympatischer. Nur wenn Sie weiter ein Agnostiker bleiben und der Evolutionslüge mehr glauben schenken, dann glaube ich auch, dass Ihre Mühe vergeblich sein wird und das täte mit von Herzen leid für Sie & Alle die es ähnlich sehen!

      • Überblick über »Bibelstellen, die
        dokumentieren, daß JHWH und Jesus eins sind. Diese Einheit wird
        etwa an den Eigenschaften deutlich, die JHWH und Jesus gemeinsam
        haben. Aus der Fülle der Prädikate und Bibelstellen kann hier
        nur eine kleine Auswahl genannt werden.
        JHWH ist Gott (1. Mose 1,1; 5. Mose 6,4; Ps 45,6 f.) – und Jesus
        ist Gott (Joh 1,1.18; 20,28; Rom 9,5; Tit 2,13; Hebr 1,8; 2. Petr 1,1;
        s. u.).
        JHWH ist Herr in Herrlichkeit (1. Mose 15,7; 2. Mose 20,2;
        4. Mose 6,24 ff.; 5. Mose 6,4) – und Jesus ist Herr in Herrlichkeit
        124
        (Mk 12,35 ff.; Lk 2,11; Joh 20,28; Apg 2,36; 10,36; Rom 10,9; 1. Kor
        8,5 f.; 12,3; 16,22; 2. Kor 4,5; Phil 2,11; 1. Petr 2,3; 3,15; Jak 2,1).
        JHWH ist Erster und Letzter, Alpha und Omega (Jes 41,4;
        48,12; Offb 1,8) – und Jesus ist Erster und Letzter, Alpha und
        Omega (Offb 1,17f.; 2,8; 22,12-16).
        JHWH ist Retter und Erlöser (Ps 130,7 f.; Jes 43,3.11; 48,17; 54,5;
        63,8 f.; Lk 1,47; 1. Tim 4,10) – und Jesus ist Retter und Erlöser
        (Mt 1,21; Lk 2,11; Joh 1,29; 4,42; Apg 20,28; Eph 1,7; Tit 2,13; Hebr
        5,9; 9,12).
        JHWH ist himmlischer König (Ps 95,3; Jes 43,15; 1. Tim 6,14 -16) –
        und Jesus ist himmlischer König (Offb 17,14; 19,16).
        JHWH ist himmlischer Richter (1. Mose 18,25; Ps 50,4.6; 96,13;
        Rom 14,10) – und Jesus ist himmlischer Richter (Joh 5,22; 2. Kor
        5,10; 2. Tim 4,1).
        JHWH ist Schöpfer (1. Mose 1,1; Hiob 33,4; Ps 95,5 f.; 102,26;
        Jes 40,28) – und Jesus ist Schöpfer (Joh 1,2 ff.; Kol 1,15-18; Hebr
        i,iff.).
        JHWH existiert von Ewigkeit her (1. Mose i, 1; 2. Mose 3,15;
        Ps 90,2; Dan 6,27; Rom 1,20) – und Jesus existiert von Ewigkeit her
        (Joh 1,1; 8,58; 12,41; 17,5; 1. Kor 10,4; Phil 2,6; Hebr 9,26; 13,8;
        Jud25).
        JHWH vergibt Sünden (2. Mose 34,6f.; Neh 9,17; Dan 9,9;
        Jona 4,2) – und Jesus vergibt Sünden (Mk 2,1 -12; Apg 5,31; 26,18;
        Kol 2,13; 3,13).
        JHWH weckt Tote auf (1. Sam 2,6; Mt 22,31 f.; Joh 5,21; Apg
        2,24; 3,15; Rom 4,24; 2. Kor 1,9) – und Jesus weckt (auch im Endgericht!)
        Tote auf (Lk 7,11 ff.; Joh 5,21; 6,40; 11,39 ff.).
        JHWH empfängt Lobpreis und Anbetung von Engeln und Menschen
        (5. Mose 32,43; Ps 22,28; 66,4; 95,6; 97,7; 99,9; Jes 45,23;
        Offb 14,7; 19,10) – und Jesus empfängt Lobpreis und Anbetung
        von Engeln und Menschen (Mt 2,2; 14,33; 28,9.17; Joh 5,23; 20,28;
        Apg 1,24; 7,59 f.; 9,10 ff.; 22,16 ff.; 1. Kor 1,2; 16,22; 2. Kor 12,8; Phil
        2,10 f., Hebr 1,6; Offb 5,8 ff.).

      • Und was das Thema Gott und Religionen betrifft, so wäre es möglicherweise hilfreich, sich auch nur ein wenig mit Theosophie zu befassen, Es gibt eine, ursprüngliche, absolute Weisheitslehre, diese gilt es wieder zu entdecken. Jesus Christus war der letzte Versuch diese den Menschheiten und Rassen noch einmal in Erinnerung zu rufen,. doch die Juden haben ihn an das Kreuz genagelt. Das was heuer auf dieser Welt als Religion praktiziert wird hat damit NICHTS mehr zu tun. Gott mit uns!
        oder auch hier:
        https://archive.org/details/Chamerlain-Die-Grundlagen-des-19-Jahrhunderts-1-und-2
        https://archive.org/details/DerMythusDes20Jahrhunderts

      • PfilchtGuckVideo über den Kampf gegen die Deutschen.

        Wer versteckt sich hinter JHWH ?

        https://www.youtube.com/watch?v=cXPVyjSBpFY

        Mechtild Berwald

        Wer steht hinter dem Impfzwang?
        https://youtu.be/9iJoOYe9H_A

        https://www.youtube.com/c/MBerwald/videos

        —————————————————-

        Der Geist des NT. hat mit dem Geist des AT. nix zu Tun.
        Der Gott des NT. hat mit dem Blut- und BrandOpfer Baal des AT. nix zu Tun.
        Jesus hat sich von JHWH distanziert.

        Die Bibel wurde von den theoLOGEN BabYlons geschrieben
        umgeschrieben, übersetzt und falsch übersetzt.
        Sie trauten sich 1500 Jahre lang nicht die Bibel in Deutsch
        zu veröffentlichen.

        Abraham war ein SumerBabYlonier welcher viele Sklaven
        hielt und auch Kind er mit Ihnen zwangsgezeugt.

        Der satanische Gott Jehova ist Marduk BabYlons der GegenSpieler
        des AllMächtigen SchöpferGeists.

        GOTT braucht keine Religion und auch keine theoLOGEN.
        Er ist in Aller Materie und in Allem Lebenden.

        Geist schafft Materie, sicher nicht mit einem UrKnall.

      • Bedauere Ihnen zu widersprechen, aber ein Name macht noch keinen Gott.
        Der „Gott“ im AT ist eifersüchtig, blutrünstig und lieblos. Der himmlische Vater, von dem uns Christus berichtet hat, ist liebevoll und gnädig.
        Es handelt sich also ganz offenkundig um verschiedene
        Entitäten.

        Jeder sogenannte Gott, der den Menschen den freien Willen nimmt, ist kein wahrer Gott, sondern ein Teufel (von hebr. „Toffel“: Lügner).

      • Pruefen Sie es doch mit Ihrem Verstand!

        Welcher Gott hat denn bis heute alle Zusagen gehalten und von welcher Schrift haben sich die Voraussagen so erfuellt wie geschrieben?

        Fangen Sie an, auch mal nach den Fakten zur Bibel zu recherchieren, zur Entstehung usw. Bsp: 1947, Fund der Schriftrollen in Qumram, in den 50ern auf dem Berg Ararat, die Arche bzw. der Rest davon. Ist das nicht ein Anfang?

      • Ich bin kein Anfänger in Sachen RELIGIONEN. Ich kenne alle Argumente, mit denen Vertreter sämtlicher Religionen ihre jeweilige Religion als die einzig wahre „beweisen“ wollen.

        Da dies ein politischer und kein religiöser Blog ist, muss ich diese Diskussion jedoch unterbinden. Denn die führt erfahrungsgemäß nur zu Zwietracht, Hass Vorwürfen und am Ende zu keinem Ergebnis.

      • Ich spreche eben NICHT von Religionen.
        Ob das Universum ein Akt der Schoepfung ist oder nicht, kann mit reiner Vernunft (postiv) beantwortet werden.
        Alle Religionen dagegen sind ein Ersatz fuer wahren Glauben. Da moegen Sie so belesen sein wie Sie wollen, Ihre Argumente gegen Religionen laufen daher ins Leere.
        Und beweisen kann man hier gar nichts, nur der Verstand kann „erkennen“, oder es auch bleiben lassen.
        Das schuetzt aber leider nicht vor dem hoechsten Gericht. Und von meiner Seite kommt weder Zweitracht noch Hass. Und Sie? Hassen Sie nicht alles, was irgendwie Gottesfurcht ist?

      • „Und Sie? Hassen Sie nicht alles, was irgendwie Gottesfurcht ist?“

        Wie kommen Sie dazu, mir so etwas wie Hass gegenüber „Gottesfürchtigen“ zu unterstellen? Das ist nicht nur völlig absurd, sondern dreist dazu. Zu Ihrer Info: Ich hasse nichts und niemandem. Hass ist mir so fremd wie Gier, Habsucht und Geiz. Hab ich nicht. Ob Sie es glauben oder nicht. Ich bin politischer Analyst und kein Ideologe. Analysten analysieren. Ideologen hassen alles, was nicht ihrer Ideologie entspricht.

        Grundsätzlich gehe ich auf meinem Blog keine Privatdiskussionen ein. Bei über 300.000 Kommentaren bräuchte ich ein ganzes Büro, das für mich arbeitet. Es gibt von mir also keine Antworten zu Folge-Kommentaren von Ihnen zu diesem Thema. diese lösche ich. denn dies ist ein politischer und kein religiöser Blog.

      • Dann sind sie wahrhaft ein Heiliger. Ich kenne allerdings Kommentare von Ihnen, die aber das widerlegen. Es geht mir aber nicht darum, Sie zu tadeln. Hass ist ja nicht nur eine Emotion sondern auch eine Herzenshaltung und Handlungsweise. Und wenn Sie nichts hassen, dann hassen Sie auch nicht „das Böse“? Wohl kaum.
        Mit Ihrer festgefahrenen Position und scharf ablehnenden Äußerungen handeln Sie lieblos gegenüber jenen, die Ihnen wohlgesonnen sind. Das ist schon eine Form des Hasses, auch wenn Sie keine Hassgefühle hegen, was ich Ihnen auch glaube. Thema ist damit erfolglos erledigt.

      • Ich bin tatsächlich manchmal zu harsch in meinen Reaktionen, was mir danach ist leid tut.Das hängt mit meiner nun schon zehnjährigen Verfolgung und unentwegter zersetzenden Kritik an mir durch den politischen Feind zusammen. Ein Heiliger aber bin ich gewiss nicht.

      • @Michael Mannheimer

        Heute hat Maria von der Lupo Seite sich so geäußert

        Lesen Sie selber.

        Maria Lourdes5. Januar 2021 at 14:36

        Geldmaschine Impfzentrum: Die „außerordentliche Hilfsbereitschaft“ für 140 Euro pro Stunde! | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

        ========

        Hier die gemeinte PDF Datei, die gestern bei mir nicht öffnen lies.

        GPMB_annualreport_2019.pdf

        ==========

        P.S. So genervt habe ich Maria noch nie gelesen.

        Grundsatzdebatte: Ich habe auch Oberlippe bis Unterkante die Schnauze voll.

        Weil So ein Staats-Terror, gab es ja noch nie.

        Gruß Skeptiker

      • Was haben Sie denn so Angst vor starken Emotionen ?

        Dieses Achtung : Hatespeech und das sonstige Toleranzgeblubbere ist doch auch nur eine weitere Schere, mit der man uns weiter und weiter zu ebenso willenlosen wie windelweichen mit Maulkorb auf dem Bioden robbenden Knechten kastriert.

        + WUT + + ZORN + HASS +

        “Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht” Papst Gregor I
        Im Zuge der Totalindoktrinierung der Gesellschaft haben sich die erhaben über ihr Thronenden tatsächlich auch noch erdreistet, ihr zu verbieten, Wut, Zorn und Hass angesichts ihrer Knechtung, Entrechtung, Entwürdigung und Beraubung zu verbieten.
        Und im Zuge ihrer Realitätsumformung durch Neubelegung der Begriffe hat sich jetzt sogar schon etabliert, das blosse kritische Erwähnen des als politisch unantastbar Markierten als “Hassrede” anzusehen.
        Grober, bösartiger, gefährlicher Unfug !
        Die gesamte Palette der Emotionen ist unser ganz persönliches und unantastbares Recht – vom zartestem Liebesempfinden bis hin zu glühendstem Hass.
        Es gibt ein Strafgesetzbuch, das jeden vor in Taten umgesetzte Emotionen schützt. Aber ihr Empfinden und ihr verbaler Ausdruck ist ganz allein unsere Privatangelegenheit. So wie es unsere vier Wände sind und unser Körper.
        Und ich habe nicht die geringste Scheu, meinen aus tiefster Verachtung gegenüber Seiner Pestilenz in Berlin gespeisten heiligen Zorn auch als solchen zu titulieren. Und wenn Sie es hören möchten : Ich hasse dieses Scheusal aus ganzem Herzen.
        Das heisst nicht im geringsten, dass ich mich nun veranlasst sehen würde, sie von einem Rudel frisch Eingereister stundenlang zwangsbesamen zu lassen oder ihr mit einem stumpfen Messer den Kopf vom Körper zu schneiden. Weil sie so gott – und empathielos ist. Weil sie Scheusale, die genau so etwas anderen angetan haben und antun werden, in Heeresstärke ins Land geassen hat.
        Nein. Ich benutze meinen Zorn als treibende Energie, um dabei mitzuhelfen, dass diese Jahrtausendverbrecherin endlich auf strafrechtlichem Weg das Handwerk gelegt wird.
        Nur keine Angst vor Emotionen ! Wer mit ihnen umgehen gelernt hat, weiss sie als sehr feine Sensoren zu schätzen, die uns, um auf das Eingangszitat zurückzukommen, dabei helfen, Gut von Böse, Recht von Unrecht zu unterscheiden. Und das Gute zu schützen und das Böse zu bekämpfen.

      • tut mit leid für Sie.
        Aus Ihnen hat man einen gesetzlichen Christen gemacht.
        Der Buchstabe tötet, der Geist macht lebendig.
        „Gottesfurcht“ kann sich auch so zeigen, indem jemand die Schöpfungsgesetze achtet und die Wahrheit liebt.
        Wie sollte jemand wie Herr Mannheimer die Gottesfurcht der Christen hassen?
        Er steht doch für die Christen ein, indem er erkannt hat, daß der Islam nicht zu Deutschland, zu Europa gehört und dort nichts zu suchen hat, aufgrund seiner grausamen Umsetzungen und Ausmerzung der Christen?
        Diese Ideologie gilt es auszumerzen und die Menschen die davon von Geburt an damit infiltriert werden frei zu machen.
        ER ist es doch, der auf das Leid der muslimischen geknechteten Frauen hinweist. Kinderehen, dann die Bilder der verstümmelten Ehefrauen. Unendliches Leid.
        Und im Grunde genommen versündigen Sie sich an ihm gleich denen, die ihm Fremdenhass und Muslimhass vorwerfen.

        Ich weiß aus Missionsberichten, daß nicht wenige Muslime im Nahen Osten heimlich zusammenkommen zum Bibellesen und aus dem Islam aussteigen wollen, in den sie hineingeboren worden sind. Folter und Todesstrafe steht ihnen bevor.

        Während die, die zu uns gekommen sind, viele davon Erdogans „Soldaten“, Invasoren sind, die den Auftrag haben Deutschland und Europa zu islamisieren.

        Und wenn Sie alle Gebote haargenau halten, aber keine Liebe im Herzen haben, dann ist alles vergebens.
        Das Netz von Bergengruen, das ist in meinen Augen gelebtes Evangelium.

      • Hier noch die Novelle von Bergengruen das Netz
        da kommen einem die Tränen.
        So fängt Heilung an, an der es in der Welt krankt, weil jeder das Seinige sucht und die Not seines Nachbarn nicht sieht.

        Wir sehen es ja in dieser gemachten Krise, die Ärmsten der Armen sind am meisten betroffen und die anderen kommen nach.

        Denn die Auswirkungen dieser „Wirtschaftstötung“ beginnt ja erst und deshalb müssen auch die Menschen, die nicht mehr brauchbar sind, „geimpft“ werden mit allen Risiken. Entweder sie schaffen es, oder bleiben auf der Strecke, was ja „unumgänglich“ ist wegen „Corona“.

        https://docplayer.org/26006225-Werner-bergengruen-das-netz.html

      • + WUT + + ZORN + HASS +

        „Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht“ Papst Gregor I

        Im Zuge der Totalindoktrinierung der Gesellschaft haben sich die erhaben über ihr Thronenden tatsächlich auch noch erdreistet, ihr zu verbieten, Wut, Zorn und Hass angesichts ihrer Knechtung, Entrechtung, Entwürdigung und Beraubung zu verbieten.

        Und im Zuge ihrer Realitätsumformung durch Neubelegung der Begriffe hat sich jetzt sogar schon etabliert, das blosse kritische Erwähnen des als politisch unantastbar Markierten als „Hassrede“ anzusehen.

        Grober, bösartiger, gefährlicher Unfug !

        Die gesamte Palette der Emotionen ist unser ganz persönliches und unantastbares Recht – vom zartestem Liebesempfinden bis hin zu glühendstem Hass.

        Es gibt ein Strafgesetzbuch, das jeden vor in Taten umgesetzte Emotionen schützt. Aber ihr Empfinden und ihr verbaler Ausdruck ist ganz allein unsere Privatangelegenheit. So wie es unsere vier Wände sind und unser Körper.

        Und ich habe nicht die geringste Scheu, meinen aus tiefster Verachtung gegenüber Seiner Pestilenz in Berlin gespeisten heiligen Zorn auch als solchen zu titulieren. Und wenn Sie es hören möchten : Ich hasse dieses Scheusal aus ganzem Herzen.

        Das heisst nicht im geringsten, dass ich mich nun veranlasst sehen würde, sie von einem Rudel frisch Eingereister stundenlang zwangsbesamen zu lassen oder ihr mit einem stumpfen Messer den Kopf vom Körper zu schneiden. Weil sie so gott – und empathielos ist. Weil sie Scheusale, die genau so etwas anderen angetan haben und antun werden, in Heeresstärke ins Land geassen hat.

        Nein. Ich benutze meinen Zorn als treibende Energie, um dabei mitzuhelfen, dass diese Jahrtausendverbrecherin endlich auf strafrechtlichem Weg das Handwerk gelegt wird.

        Nur keine Angst vor Emotionen ! Wer mit ihnen umgehen gelernt hat, weiss sie als sehr feine Sensoren zu schätzen, die uns, um auf das Eingangszitat zurückzukommen, dabei helfen, Gut von Böse, Recht von Unrecht zu unterscheiden. Und das Gute zu schützen und das Böse zu bekämpfen.

      • Mona Lisa, verstehe nicht so recht.
        Mit den Ärmsten der Armen meinte ich Christen in muslimischen Ländern, denen es seit der gemachten Coronakrise sehr schlecht geht. Aus Missionsberichten weiß ich, daß in einigen Gebieten strengste Ausgangssperren bestehen und Nahrungsmittel knapp werden, aufgrund der nicht mehr funktionierenden Lieferketten.
        Vorzug bei Lebensmittelabgabe haben natürlich die Muslime. Die Christen haben das Nachsehen.
        Und wenn der Wahnsinn bei uns nicht bald zum gemeinsamen Gegenhandeln führt, dann verlieren immer mehr ihre Existenz und auch Nahrungsmittelknappheit kann ich mir vorstellen.
        Eigentlich alles, was bisher undenkbar war. Deshalb wir kommen nach.
        Ins Land gelassen meine ich schon auch die Invasoren, die Hereingeholten, die trotz Corona sogar eingeflogen werden, denn das Chaos muß perfekt werden, damit es auch mit der Dezimierung klappt..
        Das Schlimmste in unserer Situtation empfinde ich, derjenige, der alles durchschaut hat, sind ebenfalls die Hände gebunden.

        Wie macht man Befreiung ohne Existenzverlust und Blutvergießen?

      • So ist es, ich halte mich immer daran, mir selbst zu helfen. Mein Hund ist mir im Sturme Treu, Gott nicht mal im Winde; Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Haha…..etwas abgeleitet aber trotzdem….würden die Menschen Schweinen gleich sein und grunzen ….dann wäre unserer Gott ebenso😁….Menschen schufen ihre Götter immer nach ihrem Ebenbild und ihrer Überzeugung. Sieht man doch am besten bei diesen abrahamischen Sekten! Die mohamedanische und joodische sind da ganz vorn dabei. Gleichen sich ja auch wie ein Ei dem anderen!….an Perversitäten. Beim christlichen Glauben hat Luther wenigsten etwas gesundes mit eingebracht. Trotzdem….

      • Wehrter Herr Mannheimer!

        Ich will eine Antwort nicht schuldig bleiben. Was sie aufgezählt haben
        sind Religionen. Meiner Ansicht nach finden Sie dort nur einen selbst
        gemachten, veränderten Gott. Zudem haben sich die Religionen einen
        „ismus“ angeeignet – Katholiz…, Juda… usw – diese haben nach
        meinem Verständnis mit dem „wahren Glauben“ nur weinig zu tun,
        vielleicht eine schöne Fassade, aber wie sieht es im Haus drinnen aus? Andere „ismus“ lehne ich genauso ab – Sozial…, Fasch… usw gehören alle in die dunkle, satanische Welt.

        Nun, um ein Problem nachhaltig zu lösen muss man nach meinem
        Verständnis bis an die Wurzel zurückgehen. Kurz oder Merkel zu tauschen wird genau nichts verändern. Die Kernfrage eines jeden Menschen liegt am Anfang – Schöpfung oder Evolution ? Ich schreibe niemanden vor was er glaubt oder ob er sich die Frage überhaupt stellt.Allerdings wenn man zu der Erkenntnis kommt, dass es eine Schöpfung durch den „einzigen und wahren Gott“ gibt, so sollte das
        Konsequenzen haben indem man diesen auch akzeptiert. Und wenn man das tut,so steht in der Bibel der Ablauf der Zeiten, deren Sie
        auch auf der Spur sind.Religionen haben sich aus der Beantwortung der obigen Frage entwickelt, diese haben sich meiner Ansicht nach aber weit vom „Original“ entfernt. Entscheiden Sie für sich oder auch nicht, aber ohne Zwang und Druck,

        liebe Grüße aus Wien,
        Oliver

  34. Erwacht der deutsche Widerstandsgeist … ? – Auch eine wirksame, gewaltfreie Widerstands-Strategie gegen die BRD-Verbrecher-Politiker der WEF-Globalisten-Terroristen: Permanentes, BRACHIALSTES IGNORIEREN von Corona-Beschlüssen der Verbrecher-Politiker. Einfach MACHEN und wieder zur alten Normalität / Freiheit zurückkehren und die BRD-Gestapo-Schergen brutalstmöglich für die nächsten 1000 Jahre ignorieren.
    Als Betriebsinhaber kann man dann fatalistisch denken: Wenn es so weitergeht mit dem Lockdown, sind wir eh kaputt, dann kann ich auch das Risiko einer existenzvernichtenden Strafzahlung eingehen … „am Arsch“ ist man so oder so – durch beide Varianten…
    _________________________________________

    neuer Artikel:

    „Lockdown-Revolte „Wir machen auf“: Immer mehr Gastronomen und Einzelhändler wollen am 11. Januar wieder öffnen“ :

    
    „Vertreter des Mittelstands aus Einzelhandel und vor allem Gastronomie und Hotellerie wollen der aus Willkür und ohne wissenschaftliche Entscheidungsgrundlage geborenen Vernichtung ihrer Existenzen nicht mehr länger tatenlos zuschauen.
    Sie planen die Revolte: Nach dem Vorbild der Niederlande wollen nun auch zahllose deutsche Selbständige am 11. Januar ihre Läden öffnen – trotz Verbots und auch wenn morgen – was so sicher wie das Amen in der Kirche ist – die semidiktatorische Bund-Länder-Runde den bereits dritten Lockdown-Verlängerungsblock über den 10. Januar hinaus beschließen wird….. “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/04/lockdown-revolte-wir/

  35. „Welche wahnwitzigen Ausmaße, welche terrorähnlichen Formen Merkels Corona-Politik mittlerweile angenommen hat, kann man daran ermessen, dass die Polizei dieses Landes zwar nicht in der Lage ist, unsere Grenzen zu schützen oder Migrantenkrawalle unter Kontrolle zu bringen, sehr wohl aber die Bürger dieses Landes durch Schnee- und Schlittschuhpolizisten überwachen kann.“ :

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/04/deutschland-merkel-corona/

  36. in früheren Zeiten sangen die Christen zur Weihnachtszeit –
    „es hat sich eröffnet das himmlische Tor“ und heuer-
    das Himmels-Tor – Freiheit- Freude- Glück- öffnet die Herzen
    war nur einen „Spalt“ auf –
    und wer sich verspätet hatte wurde zur Kasse gebeten –
    und Gott sei es gedankt,
    daß es Menschen gibt die trotz Repressalien gegen diesen Wahnsinn unserer immer stärker werdenden Freiheitsberaubung vorgehen –
    denn wenn nichts unternommen wird – dann hat sich wirklich das „Tor“ zur Hölle eröffnet. Das geht automatisch.

    Heute auf der Bank, man traf Bekannte, man wünschte sich ein gutes Neues Jahr – und ich erlaubte mir ganz laut zu sagen,“ der Coronaschwindel ist aufgedeckt, doch die Regierung belügt uns weiter“ -ein Aufgebrachter schnauzte mich an -„sie werden bald auf Intensiv landen“- ich, und jeder der freiwillig sich maskieren läßt wird bald in Pampers landen“ –
    ein junger Mann lachte und grinste zu mir her . „der weiß halt nichts vom Great Reset“
    Und genau das ist jetzt mein Stichwort, überall wo ich bin, denn wer darum weiß gehört zu den Wissenden.

  37. VIDEO:
    Deutscher Politiker und Arzt zerberstet Corona-Politik der Bundesregierung

    
    „Dr. Heinrich Fiechtner (fraktionslos), Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg, hat jüngst seine Entrüstung über die unverhältnismäßige Corona-Politik der Bundesregierung kundgetan.
    Während einer Rede vor dem Landtag ging Dr.Fiechtner sichtlich auf die Barrikaden. … “ :

    https://orbisnjus.com/2021/01/01/deutscher-politiker-und-arzt-zerberstet-corona-politik-der-bundesregierung-video/

    _________________________________________________

    Nach den TRIBUNALEN und der Aburteilung gegen das kriminelle „BRD“-Terror-Regime, bekommt dieser aufrechte Bürger die höchste Auszeichnung mit allen Ehren ! Dieser Politiker ist einer der wenigen, der nach der Beendigung des BRD-Experiments / Auflösung der Treuhand-Firma „BRD“, auch noch weiter für die Interessen des deutschen Volkes tätig sein darf – meiner bescheidenen Meinung nach …

  38. „Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals Hilfe, die außerhalb unserer Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes“
    Adolf Hitler
    Wir dürfen niemals vergessen, Blut ist stärker als Wasser.
    Great Reset ist jetzt mein Sammlungsbegriff.

  39. Auch diese Nachricht läßt aufhorchen-
    Israelischer Abgeordneter:
    Zeit für den Bau des dritten Tempels
    und auf den Platz wo er gebaut werden soll steht die al-Aqsa-Moschee
    man sagt ja, der heißteste Platz auf Erden
    Einige Palästinenser beschuldigen derweil Israels neue Verbündete aus den Golfstaaten, dem jüdischen Staat dabei zu helfen, den Grundstein für den dritten Tempel zu legen. Die rote Kuh soll es ja angeblich auch schon geben.
    https://www.israelheute.com/erfahren/israelischer-abgeordneter-zeit-fuer-den-bau-des-dritten-tempels/

  40. Nicht mein Kommentar

    🔥🔥🔥ANSCHAU- & TEILPLICHT!

    Der absolute Hammer! Das Video hat fast 1.000.000 Aufrufe auf ZensurTube!!!

    Paul Schreyer zeigt in seinem Vortrag „Pandemie-Planspiele“, sauber recherchiert, einige Pläne der Vergangenheit (1990 – 2019) welche der heutigen Situation ganz besonders in die Hande gespielt zu haben scheinen.

    Eine Frage, die ihr mit dem Video teilen könnt:
    – Wenn all diese Pläne – die angeblich zur Prävention dienten – bereits so viele Jahre existierten und immer wieder in neuen Szenarien geprobt wurden:
    Warum war man dann 2020 so unvorbereitet, hilf- und ratlos? Warum fährt man den absolut zerstörerischsten Kurs, den man in einer Krise fahren kann?
    Es wurde doch offensichtlich alles sorgfältig geprobt…. auf Wunsch von unserm Liebling Bill Gates 😬

    Der Vortrag ist sehr nüchtern, neutral und einfach überragend. Sehr wertvoll. Der Algorithmus scheint das Video zu tragen, also teilt und verbreitet es so oft ihr könnt.

    Quelle:
    https://youtu.be/SSnJhHOU_28

    • Ich habe nun bereits derart viele überwältigte Kommentare gehört, dass ich mir seinen Vortag zu Gemüte führen werde.

    • Habe den Vortrag jetzt angehört und : Hut ab vor diesem akribisch recherchierendem Journalisten ! Wie gründlich er ist, wird zB an den Details deutlich, die er am Rande zu dem Hotel einstreut, in dem das „Event 201“ stattgefunden hat.

      Wer diesen Vortrag angehört hat, versteht, warum alle Nationen derart im Gleichschritt die Corona-Agenda durchexerzieren : Es würde schlicht immer wieder von den entscheidenden Schallstellen immer wieder durchgespielt und geübt – seit mindestens 20 Jahren.

      Purer Wahnsinn ist das nicht mehr in Worte zu fassende ebenso erbärmliche wie kolossale Versagen des Medienestablishments, das bei den entscheidenden Themen schon lange alles andere betreibt, nur keinen Journalismus.

      • Wieso „versagen“? Dann auch noch „erbärmlich und kolossal“? Wer versagt da?

        „Denken ist die schwerste Arbeit die es gibt. Wahrscheinlich beschäftigen sich deshalb so wenige Menschen damit.“ – Henry Ford

        „Es gibt hier und heute in Amerika nichts, was man als unabhängige Presse bezeichnen könnte. Sie wissen das und ich weiß das. Es gibt keinen unter Ihnen, der es wagt seine ehrliche Meinung zu schreiben, und wenn Sie sie schrieben, wüssten Sie im voraus, dass sie niemals gedruckt würde.

        Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, meine ehrliche Überzeugung aus der Zeitung, der ich verbunden bin, herauszuhalten.

        Anderen von Ihnen werden ähnliche Gehälter für ähnliches gezahlt, und jeder von Ihnen, der so dumm wäre, seine ehrliche Meinung zu schreiben, stünde auf der Straße und müsste sich nach einer anderen Arbeit umsehen.

        Würde ich mir erlauben, meine ehrliche Meinung in einer Ausgabe meiner Zeitung erscheinen zu lassen, würden keine vierundzwanzig Stunden vergehen und ich wäre meine Stelle los.

        Das Geschäft von uns Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, freiheraus zu lügen, zu verfälschen, zu Füßen des Mammons zu kriechen und unser Land und seine Menschen fürs tägliche Brot zu verkaufen.

        Sie wissen es, ich weiß es, wozu der törichte Trinkspruch auf die unabhängige Presse. Wir sind die Werkzeuge und Vasallen reicher Menschen hinter der Szene. Wir sind die Marionetten, sie ziehen die Schnüre und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Fähigkeiten und unsere Leben sind das Eigentum anderer. Wir sind intellektuelle Prostituierte.“ – John Swinton
        http://www.flegel-g.de/pressefreiheit.html

  41. OT

    Damit es nicht verloren geht, auch
    wenn es nicht ganz hierher paßt:

    Den BioNtech-Türken würde ich nicht mal Olivenöl od. Wein abkaufen.

    ACHTUNG! WERBUNG & LEGENDE:

    „Es sind beide unglaublich intelligente Menschen mit visionären Ideen, und sie ergänzen sich perfekt, wenn es in der Umsetzung darum geht, dass alle Details stimmen“, beschreibt sie Matthias Kromayer, Vorstand der Wagniskapitalgesellschaft MIG AG*, die mit mehreren Fonds bei Biontech investiert ist…

    Entwickler der Antikörper-Therapie gegen Krebs

    Ihr erstes Unternehmen, Ganymed, gründen sie 2001. 15 Jahre später wird der Entwickler von Antikörper-Therapien gegen Krebs für bis zu 1,28 Milliarden Euro vom japanischen Pharmakonzern Astellas übernommen. Sahin gründet Biontech 2008 und übernimmt den Chefposten, Türeci fungiert inzwischen als Chief Medical Officer. Seine Vision: Nichts weniger als die Therapie für jeden Krebspatienten zu individualisieren.

    „Er ist ein sehr bescheidener, demütiger Mensch. Alles Äußere ist ihm nicht wichtig. Aber er will die Strukturen schaffen, um seine Vision zu verwirklichen und da ist sein Anspruch dann nicht mehr bescheiden“, sagt Sahins langjähriger Wegbegleiter Matthias Theobald, stellvertretender Leiter des Universitären Centrums für Tumorerkrankungen UCT Mainz…

    Die Firmenadresse „An der Goldgrube 12“ hat Symbolcharakter.

    Über mangelndes Interesse von Geldgebern kann sich Biontech – anders als viele andere deutsche Biotechunternehmen – von Beginn an nicht beklagen. Rund 1,5 Milliarden Dollar sammelt die Firma in den vergangenen Jahren bei Investoren ein. Zu den Hauptgeldgebern gehören die Strüngmann-Brüder, die Gründer des Generika-Konzerns Hexal.

    +++Auch Microsoft-Gründer +++Bill Gates wird
    auf die Firma aufmerksam und pumpt über
    seine Stiftung +++Millionen in Biontech.

    Zu den Partnern gehören Pharmariesen wie Sanofi, Eli Lilly, die Roche-Tochter Genentech und Pfizer. Der US-Pharmakonzern ist Entwicklungspartner für das Corona-Impfstoffprojekt.

    Auf Boten-RNA spezialisiert

    Sahins Weitsicht(Anm.: Gespür fürs große Geschäft) habe Biontech dabei geholfen, „wahnsinnig schnell einen Impfstoff zu designen und herzustellen“, glaubt Kromayer vom Investor MIG*. Das Unternehmen hat sich auf Therapien auf Basis der so genannten Boten-RNA (mRNA) spezialisiert, die menschlichen Zellen die Information zur Bekämpfung von Krankheitserregern vermitteln soll.

    Auf diesem neuartigen Ansatz basiert auch der Corona-Impfstoff von Biontech. Sahin sieht die Suche nach einer Impfung als „Menschheitsprojekt“:
    https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/biontech_gruender_haben_im_saarland_gearbeitet_und_studiert_100.html

    *MIG AG**
    https://www.mig.ag/de/home.html

    ++++++++++++++++++++++++

    **Ob sie hier dazu gehört???
    …Die Marfin Investment Group (MIG) ist eine Athener Unternehmensgruppe mit Sitz in Maroussi, Griechenland. Das Unternehmen ist im Athex Composite Share Price Index an der Athener Börse gelistet.

    Die staatliche Dubai Group beteiligte sich 2006 mit 35 %. Der MIG gelang der Erwerb und die Sanierung diverser Großunternehmen. So wurden Nahrungsmittelfirmen gekauft und in der Vivartia-Gruppe zusammengefasst.

    2006 stieg Vgenopoulos bei der Laiki Bank ein und fasste diese mit der Piraeus Bank zur Marfin Popular Bank zusammen.

    Laut dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel steht Vgenopoulos im Verdacht, die „existentielle Krise des ganzen Landes mitverursacht zu haben“.[2]
    https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-125443778.html

    Eine 20 % Beteiligung an der Telekommunikationsfirma Hellenic Telecoms AG (OTE) wurde 2008 für 2,5 Milliarden Euro an die Deutsche Telekom verkauft…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Marfin_Investment_Group

    • O, Entschuldigung bitte! Sie haben die Meldung ja längst gebracht. Habe ich übersehen. Das kommt davon, wenn man(ich) nebenher noch was anderes macht: Schokolade nascht, einen warmen Pulli überzieht, die Katze füttert usw. u. zwischendurch irgendwo liest u. dann begeistert einen Artikel ratzfatz verbreitet.

      • doppelt hält besser, werte Bernhardine.
        Sie sind mir äußerst sympathisch, denn ich nasche auch sehr gerne
        und bin auch eine Powerfrau.
        Am Ort nennt man mich den „Blitz“. Denn meine Zeit ist kostbar und die wird nicht vertrödelt.

      • Danke, aber jede doppelte Meldung macht MM mehr Arbeit u. die kann er jetzt nicht gerade gebrauchen.

    • Man will schon gar nicht mehr kommentieren zu diesem epochalen Verbrechen, zu dem ein Grossteil unserer Mitbürger die Fahnen schwenkt und hurra ruft, so schauderbar ist das Geschehen.

      • dennoch, werter Vero, immer weniger schwingen die Fahnen. Es werden bald nur noch Übriggebliebene sein, denn mein „Gewinn- und Findungswort“ Great Reset – immer mehr wissen davon.
        Der Mutige muß immer den Anfang machen, dann trauen sie sich auch.
        Viele sind noch zu vorsichtig Gesicht zu zeigen.
        Habe weiter unten eine guten Link eingegeben – die Zukunft gestalten wir jetzt –
        und Trump kommt auch darin vor. Denn er arbeitet nicht mit beim Great Reset.
        Am Mittwoch wird es spannend.

      • „Immer weniger schwingen die Fahnen.“

        Noch verspotten uns die meisten, aber es ist zu hoffen, dass ihnen alsbald derart hören und sehen vergeht, dass sie ihren Kopf aus dem Allerwertesten Seiner Pestilenz ziehen.

      • nein Vero, verspotten lassen wir nicht zu. Wir kontern und unsere Argumente sind hieb- und stichfest. Mit dem Stichwort Great Reset werden wir die nun überrumpeln und auf die Spur bringen.
        Vor allem den Eltern von Schulkindern reißt nun endlich der Geduldsfaden.
        Bei uns wurden jetzt die Weihnachtsferien verlängert, und dafür will man nun die Faschingsferien streichen.
        Und Eltern dürfen für ihre Jugendlichen die Wohnungen am Universitätsort, die Universitäten sind seit März 20 geschlossen, bezahlen und sind wieder zu Hause bei den Eltern.

        Und die Zumutung dieser überstürzten, ungeprüften Impfung, die man an alten kranken und schwachen Menschen zuerst vollführt, wo es doch immer hieß, kranke und schwache, dürfen nicht geimpft werden, macht doch die Menschen mißtrauisch.

        Die haben sich vollkommen vergaloppiert.

      • Die haben sich vollkommen vergaloppiert.

        Deshalb habe ich den Viren-Voodoo ja immer wieder als Geschenk und unsere Grosse Chance bezeichnet.

        Zuvor haben sie ihre Frösche so langsam weichgekocht, dass sich die allermeisten wohlig zu Brei kochen liessen.

        Letztes Jahr haben sie allerdings die Temperatur so drastisch erhöht, dass sie ihre Absichten so gut wie nicht mehr verbergen können.

        Nur noch die Angst und die durch die üblichen psychologischen Mechanismen bewirkte kognitive Dissonanz der Mehrheit verhindert den Blick auf das mitten im Raum stehende Riesenmammut.

      • das Spirituelle das auch mit eingebaut ist, ist nicht so meines, denn ich bin nüchtern, aber das was gut ist, das entnehme ich.
        Jedenfalls steckt in uns Menschen ein großartiges Potential wenn wir uns von jeglicher Unterdrückung frei machen.
        Aus meinem Mann hätte niemand einen Beamten machen können. Und wenn, er wäre nicht lange in diesem Verein geblieben.

      • Verismo, soeben kam mir ein Gedankenblitz angesichts meiner „Neujahrsansprache“, die ich zu den Hlgen. 3 Königen meiner Verwandtschaft zukommen lassen werde.

        Nachdem Sie meine Weihnachtspredigt zum „nackten Kaiser“ herumgereicht haben, die vielleicht doch irgendwo den Anstoss dazu geben könnte, einen Neuen im Widerstand zu begrüssen, könnte vielleicht ein Geleitwort / Kommentar von Ihnen den letzten Widerstand zum Zusammensacken bringen, den man meinen Informationen noch entgegenbringt.

        Es war ausgrechnet ein Satz einer Ihrer Kommentare, der unbeabsicht die lange Wortkaskade zum fliessen gebrach hat, als ich darauf antwortete

        Gerade ein Erwähnen, dass mit Ihnen auch eine mehrfache Grossmutter und früher bei der Polizei Tätige den faulen Zauber durchschaut hat UND NUN WIDERSTAND LEISTET, könnte u.U. – reine Spekulation – die Schneeflocke sein, die endlich bei den tauben Ohren in meinem Umfeld die Lawine in Bewegung setzt. Vielleicht können Ihre Begleitworte das Streichholz sein, das die Flamme in den Herzen endlich unauslöschbar hochschlagen lässt, die ich schon so lange zu erreichen versuche.

        Beim letzten Schweinegrippe-Fake war es zB der Videovortrag einer Nonne. die den zündenden Funken zum Aufwachen geliefert hatte.

        Wie gesagt, ich schreibe hier nur einen Gedankenblitz nieder, den ich an Sie weiterleite. Falls es bei Ihnen zurückblitzen sollte, könnten Sie Sie Ihren Regenguss hier einstellen oder hier hochladen.

        https://www.file.io/

        Geleitwort oder Kommentar, was auch immer wäre willkommen, das ich dann mitausdrücjken kann.

        Eventuelle Kommentarblitze sind natürlich von Jedem sehr Willkommen !!

        Wenn nichts blitzt, ists genau so gut 😉

        Unten die Ansprache
        ……………………………………………………….

        Ohne es beabsichtigt zu haben, ist aus der Antwort zu einem Kommentar von Verismo eine Ansprache an den engsten Kreis meiner Verwandtschaft geworden. 

        Offenbar hat mich mein Unterbewusstsein am letzten Tag des Jahres zu einem finalen Resume meiner privaten Bemühungen zur Vermittlung um das Geschehen zu Corona angeleitet.

        Da ich nicht wirklich damit rechne, dass es von den Adressaten auch gelesen wird, stelle ich es hier für alle Leser und Besucher ein. Denn das Schriftstück spiegelt genau das wieder, was ein jeder um die Vermittlung der Wahrheit Leidgeprüfter auf die eine oder andere Art zum Ausdruck bringt. Egal, ob Mediziner, Wissenschaftler, Politiker,
        Journalist oder Aktivist – ob es sich um einen Dr. Wolfgang Wodarg, eine Polly St George, einen Samuel Eckert handelt. Die Erfahrungen aller sind deckungsgleich. Der emotionale Druck enorm. Und der Wunsch nach Artikulation und Mitteilung daher gross :

        „Was sind das für erbärmliche Mediziner ?“

        Diese Frage von Verismo, die mir gestern den Anlass zu den folgenden Zeilen gab, muss auch an Journalisten, Rechtsanwälte, Politiker, Wissenschaftler, Verfassungsrechtler gerichtet werden. Und an unsere Mitbürger.

        An unsere Mitbürger wie Euch, liebe Verwandschaft, die ich mit soviel Nachdruck so eindringlich immer wieder ALLES zu dem Geschehen mitgeteilt habe.

        Ich habe Euch die Filme gezeigt. In denen ein gestandener Anwalt von internationalem Rang wie Dr.Fuellmich nach über 100 Stunden Anhörung weltweit führender Experten den ganzen epochalen Skandal komprimiert zusammenfasst. 

        Die Filme, in denen die schrecklichen Szenen der auf friedliche Demonstranten einschlagenden Polizisten dokumentiert sind.
        Den Film, in dem denen eine Kinderärztin höchst Verstörendes zur hochgradigen Traumatisierung von Schülern und Kindern zu Protokoll gibt.

        Den Film, in dem ein Dr. Wodarg zu Wort erschüttert die kafkaeske millionenfache Verwendung von PCR-Tests zum Nachweis von Infektionen kommentiert. Denn dafür sind dies Tests, wie schon ihr Erfinder immer wieder betonte, vollkommen ungeeignet. Weil sie nie dafür gedacht. Und nie dafür gemacht wurden.

        Den Film, in dem eine Dr. Madej und Dr. Tenpenny Stellung beziehen zu dem völlig unverantwortlichen, ja verbrecherischen Irrsinn, eine nie je erprobte, geschweige denn durch Langzeitstudien zertifizierte Gentechnik als Impfung zu verabreichen, die jahrzehntelang schon an Testphase Eins, den Tierversuchen, scheiterte, weil derart viele Tiere durch sie verendeten. 

        Den Film, in dem eine Friederike de Brujn das mehr als legitime Anliegen der Querdenker erläuterte.  

        Den Film, in dem ein aus den USA zu der grossen Demonstration in Berlin mit Millionen Teilnehmern eingeflogener John F. Kennedy in dramatischen Tönen davor warnte, dass im Windschatten eines historischen Fakes soeben der unentrinnbare digitale Gulag einer Orwellschen Diktatur errichtet wird.

        Und so weiter. Und so fort.

        Ich habe Euch in meinen Texten immer wieder regelrecht geradezu angefleht, nicht die Fehler Eurer Eltern und Grosselterngeneration zu wiederholen.

        Nie wieder wegsehen ! 
        Nie wieder mitlaufen !

        Ich habe Jesus Christus, Mahatma Gandhi, Berthold Brecht, Sophie Scholl und so viele mehr im Namen der Wahrheit zu Wort kommen lassen. Um Euer Herz zu erreichen. Und Euer Gewissen anzusprechen.

        Es gibt nichts, was ich unversucht gelassen habe. Sogar laut tobend Porzellan habe ich in der Küche zerschlagen, um Euch mit einem krachenden Paukenschlag aus Eurer geistigen Vollnarkose zu erwecken,hoffend, Euch damit klarzumachen, dass das Ganze längst sich als alles andere als ein bald vorübergehender Spuk entlarvt hat.

        Sondern eine allumfassende elementare Bedrohung in einer derart epischen Dimension, dass sie Euch jeden Herzschlag, jeden Atemzug, Tag und Nacht dazu veranlassen müsste, Eure Mitmenschen aufklären zu wollen, ja: zu müssen. Und beherzt und energisch die Fackel weiterzureichen, die ich seit März 2019 hochhalte.

        Unzählige Male habe ich die letzten Jahre schwarz auf weiss bewiesen, dass die Ergebnisse meiner Recherchen nichts als die reine Wahrheit zutage gefördert haben. Habe ich demonstriert, dass ARD, ZDF, Zeit und Spiegel, das gesamte Medienestablishment sich schon lange seiner Verpflichtung zu einer objektiven objektiven Berichterstattung entbunden hat.

        Wie bei dem „Konzert gegen rechte Gewalt“ in Chemnitz, wo die ganze Republik begeistert einer Veranstaltung applaudierte, bei der vor 65000 meist sehr jungen Besuchern, Kindern noch fast, das Steinigen von nackten Frauen, das Fressen von Missgeburten und „Pisse, rot wie Sangria“ besungen wurde, als handle es sich dabei um eine riesige Supergaudi.

        Bundespräsident Steinmeier, prominente Popsternchen, berühmte Schauspieler, die ganze Riege der Talkshowgrössen und Alpha-Journalisten – jeder von Rang und Namen hatte sich dafür hergegeben, bei dem perversen Lügenspektakel mitzulügen und sich „solidarisch“ mit dieser höchstgradig abartigen und vor bestialischer Gewalt triefenden Veranstaltung zu zeigen.

        Nur die – von Staatsfunk und dem Medienestablishment geschmähte – freie, unabhängige Presse – war es, die die „rassistischen Nazi-Übergriffe“ in Chemnitz entgültig als glatte Lüge entlarvte. Und die Glorifizierung bestialischer Gewalt auf der Bühne als das anprangerte, was sie nun einmal war. Eine elende Schande.

        Dass meine Schriftstücke über Corona von Euch wortwörtlich zu Blödsinn“,„Schmarrn“ und „Müll“ herabgewürdigt wurden, ist nun genau die gleiche perverse Realitätsumkehrung und Verhornballung der Wahrheit wie das begeisterte kollektive Loben der dargebotenen Ekeltiraden auf der Bühne in Chemnitz. 
        Es ist alles anders als „Müll“ und „Schmarrn“, wenn ich darauf hingewiesen habe, dass es wieder die freie und unabhängige Presse ist – und zwar einstimmig und weltweit – die seit Monaten unablässig eínen Beweis nach dem anderen publiziert, dass wir es bei Corona mit nichts anderem als einer Neuauflage des Schweinegrippe-Fakes vor 2009 zu tun haben. Und dass infolge der völlig unverhältnismässigen Masnahmen :

        Das grösste Wirtschaftsdesaster aller Zeiten durch Lockdown-Salven regelrecht herbeigebombt wird.

        Der Mittelstnd als überlebenswichtiges Wirtschaftsrückgrad sukzessive erbarmungslos zu Toder stranguliert wird.

        Bereits Dutzende von Millionen von Hungertoten unter den Ärmsten anbahnen
        .
        Mit der Annihilierung unserer demokratischen Grundrechte die totale Kastration des Rechtsstaates erfolgt ist, durch die nun niemand mehr vor staatlichen Willkürakten geschützt ist.

        Im Windschatten des angestifteten Desasters ein elitärer Zirkel milliardenschwerer Oligarchen im Verbund mit bis ins Mark korrupten supranationalen Behörden wie die WHO daran macht, eine weltweite Hygiene-Dikatur zu inStallieren, bei der uns allen sehr bald ein erbärmliches Dasein als regelmässig niedergeimpfter Knecht einer Orwellschen Tyrranei blühen wird, wenn wir uns nicht schleunigst in aller Deutlichkeit zur Wehr setzen und zivilen Ungehorsam leisten.

        Corona ist die Krönung eines sich bereits lange anbahnenden Prozesses, bei dem jetzt das gleiche Kartell wie bei dem Schweineggrippe-Fake durch weltweites vorsätzliches Schüren von Todesängsten all das erpresst, was für das Errichten einer unentrinnbaren, bargeldlosen Orwellschen Diktatur notwendig ist. Auch das habe ich Euch mehrfach mitgeteilt. Ebenso, dass ein breites Portfolio an Dokumenten existiert, in denen genau diese Absichten zu Papier gebracht wurden.

        Im Zuge dieser Agenda ist nun auch das grösste nur denkbare und an Fahrlässigkeit nicht zu überbietende gentechnische Massenexperiment an der menschlichen Spezies angelaufen. 

        Denn bei den Impfungen handelt es sich um alles andere als um die altbewährte Immunisierungsmethode. Sondern um ein nie je zuvor erprobtes gen-technisches Verfahren, das bisher zwei Jahrzehnte lang bereits immer bereits an Phase Eis, den Tierversuche, gescheitert war.

        Der in allen Bereichen der Impfindustrie investierte Bill Gates, der als Hauptfinanzier der WHO dort den Ton vorgibt, ist nicht von ungefähr auch intensiv in das Gen-Business von Monsanto involviert – eine unheilvolle Allianz, die bereits einen katatrophalen Flurschaden bei Kleinbauern in der Dritten Welt angerichtet hat.

        Ebenso kooperiert der „heimliche Chef der WHO“(Die Zeit) schon lange mit den Militärlabors des PENTAGON, in denen die aktuelle Gen-Impf-Technik ursprünglich entwickelt wurde. Durch Pharma-Sponsoring wurde dieses gentechnische Verfahren in den zivilen Sektor transferiert, wo es unter sträflicher Umgehung der bisher immer geltenden strengen Sicherheitsregularien in Rekordzeit produktionsreif gemacht wurde. 

        In der Tagesschau erklärte der impfbesessene hundertfache Milliardär in imperialem Gestus kategorisch, es werde erst dann die globale Lockdown-Knechtung aufgehoben werden, wenn mindestens 7.000.000.000 Menschen durchgeimpft wären – mit eben dieser aus den Militärlabors stammenden Gentechnik. Eine fantastische Sache, wie der Ex-Bankaufmann und frühere Berufs-Pharma-Lobbyist Spahn seinen derzeitigen und zukünftigen Gen-Impflingen vorschwärmt.

        Fantastisch vor allem für die Umsätze der mit der WHO und ihrem Super-Oligarchen verbandelten Konzerne, die sich vorsorglich von den Regierungen vertraglich von jeglicher Haftung für auftretende Schäden befreien liessen.

        Dass Corona von einer sich als neue Pharaonenkaste verstehenden und gebärdenden Elite als Mittel zum Zweck einer brachialen Gesellschaftsumformung nach ihren Vorstellungen eingesetzt wird, ist nun alles andere als eine „Verschwörungstheorie“, wie Ihr Euch als einfältige Systembüttel immer wieder zu meinen Darreichungen befleissigt anzumerken. Obwohl Ihr Euch nicht einmal um einen Bruchteil meines Wissens bemüht habt und als blosse Titelzeilen-Papageien nicht ansatzweise meine Medienkompetenz besitzt, die ich mir in zwei Jahrzehnten intensiver Recherchearbeit erworben habe.

        Bevor Ihr Eure Schnäbel zum vorlauten Krakelen aufsperrt, solltet Ihr Euch erst einmal ein Buch von WEF-Chef Klaus Schwab (oder etwa dem Technischen Direktor von Google, Ray Kurzweil), zu Gemüte führen, in dem das ganze perverse orwellsche Arsenal der postindustriellen transhumanistischen Agenda aufgefächert wird, die nun durch den elitären Super-Club, dem Klaus Schwab vorsitzt, mit der Brechstange namens Corona-Pandemie implementiert werden soll.

        Genau dieser Zirkel der Superreichen und Supermächtigen, das World Economic Forum, war es, der – finanziert vom omnipräsenten Bill Gates – acht Wochen vor dem Ausrufen der Pandemie durch den Ex-Terroristen und WHO-Chef Tedros Adhanon eine generalstabsmässig ablaufende Corona-Pandemie-Simulation inzenierte. Und als Generalprobe für den zwei Monate später ausgerufenen “Ernstfall” in allen Details durchspielte. Bis hin zum medialen Umgang mit dem Thema Corona-Pandemie, der das strenge Ahnden aller Informationen vorsah, die dem Diktat der WHO widersprechen. 

        Seit der knapp zwei Monate nach dieser Pandemie-Übung ausgerufenen „realen Pandemie“ erleben bzw. erleiden wir ein nie zuvor dagewesenes drakonisches Einschränken der Meinungsfreiheit zum Thema Corona, Impfungen und WHO, das bis zum Berufsverbot für kritische Mediziner reicht und dem Heimsuchen von öffentlich besonders aktiven kritischen Stimmen durch schwerbewaffnete Rollkommandoes der Polizei.

        Schliesslich wurden am 18. November durch ein blitzschnell durchgepeitschtes Ermächtigungsgesetz die unveräusserlichen Grundrechte wie schon einmal im Dritten Reich tatsächlich ausser Kraft gesetzt. Seit diesem Tag hat jeder von uns den Schutz auf die Unversehrtheit der Wohnung und die Unantastbarkeit seines Körpers verloren. Wir sind damit schutz – und rechtlos der staatlichen Willkür ausgeliefert. Selbst, was unseren eigenen Körper betrifft. Er gehört nun nicht mehr ausschliesslich uns selbst.

        Die friedliche Demonstration gegen diese offizielle finale Beerdigung der Demokratie wurde mit Pfeffergas und Wasserwerfern brutal von den Schwarhelmen der Polizei niedergewalzt.

        Würdet Ihr nun behaupten, Ihr würdet von dem Ganzen nichts wissem, wäre dies eine obszöne Lüge. Nein, ich habe mich derart oft zu dem bösen Corona-Spiel wiederholt, dass ihr aufgestöhnt habt. Und dann habe ich noch weitere 10 mal durchexerziert, was Euch zuvor in den Videos vermittelt wurde Vom PCR-Test über die Gen-Impfungen zum geplanten radikalen Totalumbau der ehemaligen Demokratien in eine durch künstliche Intelligenz gesteuerte Orwellsche Dystopie nach chinesischem Vorbild – dem sozialistischen Hygienetotalitarismus.

        Warum tut Ihr dann aber so, als hättet Ihr nie je von all den unfassbaren und vollkommen inakeptable Vorgängen rund um Corona gehört ?

        Immer, wenn das Thema zur Sprache kommt, redet ihr einem jedem wie krummbuckelige Lakaien eilfertig nach dem Mund. 

        Kein Warnen vor den sich wie eine Endzeit-Apokalypse anbahnenden Desastern auf allen Ebenen. Keine Aufklärung zu den vollkommen unbrauchbaren PCR-Tests, die ich mindestens drei Dutzend Mal zur Sprache gebracht habe.  Kein Pieps zum Irrsinn nie zuvor erprobter Gen-Impfungen. Zur Totalamputation aller unserer demokratischer Rechte durch ein Ermächtigungsgesetz.   Zu den Plänen des World Economic Forum zum brachialen Umbau unserer Gesellschaft mittels der Brechstange Pandemie, zu denen ich Euch u.a. die warnenden Worte des Erzbischofs Vigano ausgedruckt habe.

        Nichts. Wegsehen ! Mitlaufen ! Mitbuckeln und Mitkriechen !

        Ja – würdeloses, feiges Mitmarschieren im Stechschritt nach dem Diktat der Obrigkeit und des gleichen hinter ihr die Fäden ziehenden Verbrechersyndikats, das schon vor zehn Jahren das Ausrufen einer Pandemie als perfektes Marketinginstrument für den grossen Reibach mit millionenfach von den Regierungen eilends bestellten – und dann wieder eingestampften – Impfstoffen missbraucht hat.

        Ihr setzt alles daran, Euch als aus dem gleichen wurmstichigen Weichholz geschnitzt zu offenbaren wie jene, die damals brav artig Heil Hitler statt Guten Tag gesagt haben. Und schnell die Rolläden hinuntergelassen haben, wenn etwas geschah, was man nicht sehen, nicht wissen durfte. 

        Was um Himmels Willen ist denn los mit Euch, dass Ihr Euer stets frischgebügeltes Fähnchen derart ehrelos in den Wind hängt ?!
        Was ist nur los mit Euch, dass Ihr wie abgerichtete Pudel artig durch einen Reifen nach dem anderen einer Zirkusnummer springt, vor der Ihr derart faktenreich in Worten, Schriftstücken und vielen Stunden Filmmaterial aufgeklärt und gewarnt wurdet ?! 

        Habt Ihr denn überhaupt keine Selbstachtung, Würde, Ehre ? Kein Gewissen ? Kein winzig kleines bisschen Rückgrad ?

        Seid ihr derart moralische verkommen, dass ihr Abermillionen Existenz- und Brotloser, ja elendlich Verhungert in Kauf nehmnt, nur um Eure feige Spiessserseele weiter suf der weichen Woge des kollektiven Lühenwahnsins zu schaukeln ?

        Diese Frage stellen sich alle schaudernd den Kopf schüttelnd in der Aufklärung Aktive angesichts ihrer wie in einem Horrorthriller regelrecht zombifizierten Mitmenschen, die in einem hackenschlagendem Kadavergehrorsam genauso hypnoseartig parieren, wie man es aus den gruseligen psycholgischen Experimenten zum devoten Kniefall des Einzelnen vor einer beliebigen Autoritätsperson und seine willenlose Unterordnung unter das Verhalten des Kollektivs kennt. 

        Corona ist, wenn man so will, genau ein derartiges Experiment.

        Und es trennt in überdeutlicher Schärfe die Aufrechten von den Kriechenden, die Ehrlichen von den Lügenden. Die wie unmündige Kindergartenkinder an den Lippen der Radioonkel und Fernsehtanten hängenden und ihnen blindlings Vetrauenden. Von den mündigen Erwachsenen, die sich dem betreuten Denken versagen, ihren kritisches Verstand nicht nehmen lassen und sich auf eigene Initiative hin verantwortungsbewusst selbst ein Bild zur Lage machen.

        Aber lassen wir es damit bewenden.

        Ihr habt Euch klar und eindeutig positioniert. Was ich Euch zu Corona mitgeteilt habe, ist „Blödsinn“, „Müll“ und „Schmarrn“, wie ich es fassungslos und kopfschüttelnd mit Datum protokolliert habe. Verschwörungstheorien erlegen bin ich sowieso, weil Euch das ja auch immer die Radioonkel und Fernsehtanten zu all jenen kolportieren, die es wagen, über den immer dünner werdenden Tellerrand des politisch korrekt eingezäunten Denkens hinauszuschauen. Und Demonstranten sind „Idioten“. Maskenverweigerer sogar: „Vollidioten“…

        Ja, ich habe verstanden. Ich werde Euch nicht mehr mit der Wahrheit belästigen, die ihr dann ohnehin wieder wie totgeklatschte Schmeissfliegen in den Mistkübel Eurer Obrigkeitshörigkeit und Eures windelweichen sozialen Komformismus kippt.

        Bleibt buckelnde Diener der Grossen Lüge. Giesst weiter all das, was ich Euch vermittelt habe, naserümpfend in den Abfluss. Vergrabt weiter Euren Kopf im Sand und tut so -pssssssst- als hättet Ihr -nie!- irgend etwas von all dem gehört, was ich geistesgestörter Querulant in bemitleidenswerten Anfällen wahnhafter Phantasterei in stinkenden Schwällen erbrochen habe.

        Vermeidet schamvoll, den Namen dieses vewirrten Aufwieglers in Euren Reihen zu nennen. Und schlagt ihn am besten noch einmal zu den Heiligen Drei Königen ordentlich ans Kreuz desjenigen, dessen Botschaft hier und heute von Euresgleichen in historisch einmaligen Ausmass in den Dreck gezogen wird.

        Denunziert mich hinter meinem Rücken bei einem Hygienekomissar Eurer Wahl als unsauberes Schmuddelsubjekt, das sich störrisch der Reinhaltung des Volkskörpers widersetzt.

        Und in unterträglich ungehöriger Form die Dinge zur Sprache bringt, die von den Desinfektionskommandos und Maulkorbverteilern auf Anweisung des rautenfaltenden Furunkels in Berlin und des ehemaligen Terroristen in der Chefetage der WHO täglich gelöscht, verbannt – oder eben zur Anzeige mit drakonischen Folgen gebracht werden.

        Nur zu ! Macht Euch weiter Mitschuld an einem epochalen Verbrechen an der Menschlichkeit wie bisher !

        Raunt weiter wie zu Weihnachten besorgt, ich hätte in meinem letzten Pamphlet -mon Dieu- tatsächlich Jesus zitiert !

        „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Licht“ hat der Sohn Gottes gesagt, dessen Geburt Ihr gerade erst mit süssem Gebäck, gebratenen Vögeln und dampfenden Klössen gefeiert habt.
        Wenn zu viele gemeinsam die Wahrheit verraten, wird es für sehr lange sehr dunkel.
        I
        ch werde meinen Widerstand fortführen.
        Im Namen der Wahrheit. Im Namen der unantastbaren Grundrechte.
        Ja, und ganz besonders im Namen von Jesus Christus.

        PS : Vergesst nicht, dieses Schriftstück sofort zu entsorgen – am besten : zu verbrennen. Niemand darf von Euch  erfahren, dass sich ein Ketzer in Euren Reihen befindet. Macht es wie die Pharisäer – leugnet alles, was er Euch Erhellendes zum Götzendienst am Viren-Voodoo verraten hat. Verflucht ihn dreimal, wenn der Hahn am Morgen kräht. Oder lasst ihn gleich ans Kreuz der Hygienedespoten schlagen.

      • Wie wahr und exzellent herausgearbeitet!

        Es ist grauenvoll und diese corona macht den Kaiser nackt!

        es trennt sich Spreu vom Weizen und es ist unerträglich. Weil man es nicht glauben kann.

        Ich kenne all das, was Sie schreiben und verstehe Sie auch zur 100%

      • Danke, Nelix – es ist unerträglich, Sie sagen es. Bei mir ist jeder, mit dem ich länger als 3 Minuten reden, „dran“. Sogar einem Telekom-Berater habe ich am Telefon das Versprechen abgenommen, dass er sich Dr Fuellmich anhören würde 🙂

      • Werter Vero,
        hierzu kann ich nur sagen nach Jeremia 23,29
        „Ist mein Wort nicht wie Feuer und wie ein Hammer der Felsen zerschmeißt?
        Wählt heute wem ihr dienen wollt. Der Wahrheit oder der Lüge.
        Ein Dazwischen gibt es nicht.
        Wenn ein Funken Gewissen und noch ein Funken Mitgefühl für unsere Kinder und zu denjenigen, die unter den sinnlosen, sogar krankmachenden Maßnahmen Leidenden, bis hin zum Existenzverlust , besteht, muß man sich dem stellen und sich auf die Seite und in den Reihen der Aufklärer der Wahrheit einfinden.

        (Aus dem AT zitiere ich nur das was mir etwas zu sagen hat und kann unterscheiden, zwischen dem, was dem Lügengriffel der Priester zum Opfer gefallen ist)
        Mit dem Einstellen bei filio brauche ich die Hilfe meiner Kinder, um die ich sie bitten werde.
        Ich bin dankbar, daß wir als Familie eine Einheit sind und ich weiß von denen, die noch zerstreut sind, daß der „Prophet“ bei den Eigenen es am schwersten hat. Aber für Sie arbeitet auch die Zeit.
        Noch etwas Nettes.
        Als unsere Älteste damals im Studium jemanden kennenlernte, meinte sie nach kurzer Zeit- „der paßt nicht zu Papa und auch nicht in unsere Familie“ und somit war alles erledigt.

      • Verismo, Ihre Worte haben Gewicht, danke ! So wie Ihre Familie, die wie Pech und Schwefel zusammenhält, war es einmal und sollte es sein. Grossartig. Dann ist eine Nation uneinnehmbar gegen den Feind von innen !

        ——————————
        Zum Einstellen bei file.io – ganz einfach.

        1) Sie speichern Ihr Dokument, zB ein PDF
        auf Ihrem Computer ab.
        2) Sie gehen auf http://www.file.io > Home
        3) Sie klicken auf > upload und wählen die von
        Ihnen abgespeicherte Datei auf Ihrem Computer aus und klicken
        sie an – sie wird nun hochgeladen.
        4) Dann klicken Sie auf > Copy Link.
        Und schliesslich auf > Done
        5) Sie haben nun durch das „copy link“ die Adresse zu Ihrer hochgeladenen DAtei in Ihrer zwischenablage gespeciher und können ihn dann zB im MMBlod durch > Rechtsklick > Einfügen dort einfügen

      • Mona Lisa, danke für Ihre Worte. Auch wenn ich es ja persönlich vor Augen geführt bekommen, scheint es unmöglich, was Sie schildern, das Ihr eigener Mann für die Wahrheit, die seine Frau kennt, nicht zugänglich ist.

        Ich war schon seit meinen ausschliesslich faktenbasierten und exzellent präsentierten Aufklärungstexten zur muslimischen Invasion in der Verwandtschaft isoliert, habe aber trotzdem bei Corona jedes Schlupfloch genutzt, um trotzdem zu sagen, was gesagt werden muss.
        Wie beschrieben, war der Text gar nicht beabsichtigt gewesen, und hat sich anlässlich eines Kommentars von Verismo, „von alleine geschrieben“ und ist zugleich zu einer Art finalem Resume dessen geworden, was so gut wie alle von uns widerfährt

      • Mona Lisa, wie weit man mit seinem Einsatz geht, hängt direkt mit der eigenen Leidensbereitschaft ab. Würden Sie weiter gehen, dann könnte Ihre Ehe daran zebrechen, es ist nachvollziebar, dass sie diese nicht opfern wollen.

        Mir macht es nichts aus, dass ich in der Verwandtschaft nun total isoliert bin, allerdings schmerzt es, mitzubekommen, dass dann über den Einzigen weit und breit in dieser Sippe, der den Mut hat, den Mund aufzumachen, dann derart widerwärtig gelogen wird. Nichts offenbart den wahren Charakter der Menschen deutlicher als dieser faule Zauber.

        Ist Ihr Mann vollkommen beratungsresistent ? Hält er Sie für einen Volltrottel, der stupiden Verschwörungstheorien nachhängt ? Vergessen Sie nicht, dass er durch seine Verweigerung, seinen Vater vor dem genetischen Eingriff zu warnen, zum Mitmörder werden kann. Das ist zB der Grund, warum ich den oben eingestellten Text in sehr harschen Worten verfasst habe.

        Falls Sie das Experiment wagen wollten. könnten Sie ja ein Kurzversion davon ausdrucken und ihm zu lesen geben, Oder ist er totalzombifiziert und lässt gar nichts an sich ran ?

      • Mona Lisa, Sie haben hier eine psycholgische Struktur beschrieben, die wohl bei vielen Unbelehrbaren eine Rolle spielt.

        Sie sind auf einer Ebene unmündige Kleinkinder geblieben und so kommt zu ihrem sozialen Komformismus und ihrem Kadavergehorsam auch noch eine infantile Trotzhaltung hinzu.

        Nach aussen funktionieren diese Menschen bestens, und man muss sie sehr, sehr gut kennen, um entsetzt festzustellen, dass es sich bei ihrem Charakter dem Wesen nach strukturell auch um eine Disposition handelt, die der des Psychopathen nahekommt. David Lynch hat dieses Thema des sich hinter dem biederen Durchschnitts-Spiesser verbergenden Monsters brillant auf das Verstörendste herausgearbeitet.

        Machen wir doch ein Experiment, Mona Lisa,
        wenn Sie wollen 😉

        Sie drucken meine Weihnachtspredigt aus und geben Sie weiter mit den Worten, ein sehr gut informierter, engagierter Mitbüger hätte sein Fazit um Corona als „Der nackte Kaiser und die umnachteten Narren“ auf künstlerische Art und Weise zu Papier gebracht.

        Sie studieren seine Mimik und seine Reaktion und präsentieren dann das Ergebnis ihrer Feldstudie hier im Schatten des Baus dmeser Wahrheit.

        Ich habe die Weihnachtspredigt abholbereit hier für Sie deponiert :

        https://file.io/nqaA4qjt6osC
        Einfach auf „Download“ gehen.
        Speichern und Ausdrucken. Oder
        Öffnen und direkt Ausdrucken.

        Wir kriegen sie noch alle ! Und wenn wir ihnen die Wahrheit heimlich im Schlaf als Zäpfchen verabreichen !

      • Vero, das ist ja interessant.
        Ich bin froh, daß ich die Weihnachtspredigt ausdrucken konnte und vervielfältigen.
        Dieser Link ist auch höchst merkwürdig. Hier sehe ich ein download, und auf dem anderen link von Ihnen stand nur ein upload. Und jetzt kommt bei dem jetzigen gar nichts mehr.
        Wo wandern denn die alle hin?
        Mein Computer ist doch kein Linkfresser.

      • Ganz einfach :

        Eine bei io hochgeladene Datei kann nur einmal heruntergeladen werden, dann ist sie weg

        Wenn ein anderer Leser sich die für mona lisa hochgeladene Datei heruntergeladen hat, dann ist sie nicht mehr vorhanden

      • Liebe Mona Lisa, Sie schrieben :

        „Lassen Sie uns später noch wissen, ob es fruchten konnte ?“

        12 Stunden, nachdem das insgesamt 9 seitige Traktat gelesen wurde, in dem noch einmal alle Facetten zu Corona abgehandelt wurden samt deutlichsten Worten zu den desaströsen Folgen, die das kollektive Mitlügen bei diesem epischen Skandal bis hin zu dutzenden Millionen Toten allein durch die Lockdowns hat :

        Mutter ermahnt in einem Gesprächs 3x die Tochter, dass „sie OHNE ABSTAND und OHNE MASKE neben einem WILDFREMDEN gesessen hätte“

      • Lieber Vero,
        „neben einem Wildfremden gesessen hätte“ das geht durch Mark und Bein.
        Ist Ihr Vater schon verstorben und Ihre Mutter die allmächtig Waltende?
        Meine Hochachtung für Ihre Standhaftigkeit und Charakterstärke.

      • 9 Seiten zu ALLEM über Corona.
        Ein illustriertes Gedicht.
        Die Leserkommentare zu meinem Appell.

        12 Stunden später :

        „Wie kannst Du ohne Abstand und ohne Maske neben einem Wildfremden sitzen ?“

        Inzwischen, und dafür bin ich dankbar, geraten meine Emotionen durch derartige Erlebnisse nicht mehr in Brand.

        Nüchtern konstatiere ich, dass es sich bei dieser Reaktion um die einer Psychopathin handeln muss, die eiskalt aus purer Feigheit und sozialem Konformismus all das abschüttelt, was ihr Kind ihr in unendlichen Bemühungen bisher zu Corona zugetragen hat.

        „Ich habe Euch in meinen Texten immer wieder regelrecht geradezu angefleht, nicht die Fehler Eurer Eltern und Grosselterngeneration zu wiederholen. Nie wieder wegsehen !  Nie wieder mitlaufen !
        Ich habe Jesus Christus, Mahatma Gandhi, Berthold Brecht, Sophie Scholl und so viele mehr im Namen der Wahrheit zu Wort kommen lassen. Um Euer Herz zu erreichen. Und Euer Gewissen anzusprechen.“

        Was für ein verrohtes Herz, was für einen kranken Geist muss jemand haben, der nach diesem langen Appell weiter so tut, als habe er nie davon vernommen ? Der im Namen von Jesus Christus darum gebeten wurde, sich der Wahrheit hinzuzugesellen ? Der in flammenden Worten unmissverständlich auf sein ganzes bisheriges Wegsehen und Mitlügen hingewiesen wurde ?

        Während da draussen bereits ein Impftoter nach dem anderen gemeldet wird. Während da draussen sich die Amrut und der Hunger in gigantischem Ausmass vervielfacht . Während da draussen Hunderte von Millionen ihre Existenz verlieren. Und der eiserne Deckel des Faschismus sich immer bedrohlicher und immer unerbittlicher über uns senkt.

        Ja, sie „bleibt ein buckelnder Diener der Grossen Lüge. Sie giesst weiter all das, was ich ihr vermittelt habe, naserümpfend in den Abfluss. Sie vergräbt weiter ihren Kopf im Sand und tut so -pssssssst- als hätte sie -nie!- irgend etwas von all dem gehört, was ich geistesgestörter Querulant in bemitleidenswerten Anfällen wahnhafter Phantasterei in stinkenden Schwällen erbrochen habe. Sie vermeidet weiter schamvoll, den Namen dieses vewirrten Aufwieglers in ihren Reihen zu nennen. Und sie schlägt ihn noch einmal zu den Heiligen Drei Königen ordentlich ans Kreuz desjenigen, dessen Botschaft hier und heute von ihresgleichen in historisch einmaligen Ausmass in den Dreck gezogen wird.

        Fehlt nur noch, „dass ich hinter meinem Rücken bei einem Hygienekomissar Ihrer Wahl als unsauberes Schmuddelsubjekt, denunziert werde das sich störrisch der Reinhaltung des Volkskörpers widersetzt.“

        Ich traue meinen Mitmeschen inzwischen ALLES zu.

        Kursiv gesetztes stammt aus meiner weiter oben eingefügten „Neujahrsansprache“

        PS – ja, der Vater hatte seinen bestmöglichen Abschied bei einem Reiseunfall.

      • da muß man innerlich „Abschied“ nehmen, denn sonst wird man seelisch krank.
        Sie haben mehr getan, als überhaupt möglich ist. Und in diesem Bewußtsein haben Sie sich Ihren inneren Frieden bewahren können.
        Sie haben überwunden.

      • Nach all dem, was sie aus berufenem Mund aus den vielen Ärztevideos und meinen Zusammenfassungen an dramatischen Warnungen zu den Impfungen gehört haben, warnen sie andere nicht einmal davor, wenn die Sprache darauf kommt – sie lassen ihre Mitmenschen,Verwandte, Freunde buchstäblich ins Messer laufen.

        Wie beurteilen Sie das ?

        „denn sonst wird man seelisch krank.“
        Ich hatte sinngemäss geschrieben, dass der zu ertragende Schmerz proportional mit dem Einsatz für die Wahrheit wächst … überall sehen wir, um einmal die Bilder zu überlagern, wie die Leute, aus der Familie sogar alle, den Hitlergruss zeigen. Und erbost die Flugblätter der Geschwister Scholl wegwerfen, die wir an ihre Türen hängen. Sie meiden uns, weil wir eine Krankheit haben, vor der sie sich sehr fürchten ; Die Liebe zur Wahrheit und der Einsatz gegen das Böse.

      • Nun kann ich Ihnen die definitive Antwort geben, was meine Bemühungen „gefruchtet haben“ :

        N I C H T S

        Ich werde totgeschwiegen und gemieden, als sei ich ein verrotteter Kadaver und selbst Menschen, die gerade von der Impfentscheidung stehen, wird NICHTS zu all den dramatischen Warnungen vermittelt, die ich in überdeutlicher schriftlicher Form überreicht habe.

        N I C H T S

        Mit meinem Ekel vor dieser kollektiven Feigheit, die hochgradig verbrecherische Dimensionen angenommen hat, könnte ich ein ganzes Olympiabecken an Erbrochenem füllen.

        Nirgendwo kann man derart zielgerichtet und langfristig an der Vermittlung der wahren Fakten arbeiten wie im Privaten, und zumindest das ist, was ein jeder TUN MUSS. Weshalb ich noch einmal diesen Anlauf genommen habe, am Tag der drei Heiligen Könige symbolträchtig die Wahrheit zu überreichen.

        Zumindest weiss man am Ende ganz genau um den wahren Charakter seiner Mitmenschen bescheid..

  42. Herr Mannheimer, zu Ihrem Gesundheitszustand : auch mich hat es in den Tropen schon fast einmal „erwischt“.

    Ich habe mich recht umfassend mit der natürlichen Stärkung der Gesundheit befasst – und da ich nichts genaues zu Ihnen weiss, nur einen ganz allgemeinen, preiswerten Tip geben.

    Ingwer und sein Bruder, die Curcumawurzel gehören zu dem potentekten Gesundheitsingredienzien der Welt. Die Wurzeln lönnen zB nachweislich Krebs heilen. Die Recherche lohnt sich, es ist wirklich beeindruckend. Sie können auf keinen Fall einen Fehler machen, wenn Sie sich zur Einahmendieser hochpotenten Naturheilmittelbomben einschliessen – Ihr Körper wird es Ihnen danken.

    Wenn SIe noch keinen Entsafter haben – frische Säfte sind ohnehin ein Segen für den Körper

    Eine Handvoll frischer Ingwerknolle im Entsafter entsaften
    Tee aus Grüntee und Malven / Hibiskus zubereiten
    Saft einer Zitrone.
    Reichlich Honig.
    Alles mischen – schmeckt heiss oder eiskalt umwerfend gut. Jeden Tag einen Liter regelmässig. Kostengünstig

    Curcuma ist ein regelrechtes Wundermittel. Der Körper kann es allerdings schwer aufnehmen. Deshalb ist man auf den Trick mit ultrafein gemahlenem Pulver verfallen und hat Pepperin zugesetzt, das die Aufnahmefähigkeit vervielfacht.
    Gibt es in Kapselform. Nicht billig.

    Weiterhin können Sie Ihrem Körper mit der regelmässigen Zufuhr von Grünsäften sehr gutes tun. Recherche lohnt sich.

    • Wenn der arme Herr Mannheimer alles befolgt, was ihm seine Leser anraten und das noch gleichzeitig, dann kann er sich auch gleich in die Kiste legen.

      Meine Meinung.

      • Nicht im geringsten !

        Das waren allesamt, wie ich es überblicken kann, äusserst wertvolle Tips, die einem auf diesem Gebiet eventuell nicht so bewanderten eine grosse Hilfe sein können.

        Sie hätten meine Mutter sehen sollen, der nicht einmal mehr die schwersten Chemiehämmer gegen ihre Borreliose halfen – sie schrie vor Schmerzen und sie ist diesbezüglich eher hart im nehmen.

        Hochdosiertes Curcuma half – sofort. Und das immer wieder. Nein, kein Placebo, recherchieren Sie.

        Die Leser dieses Blogs sind nicht so naiv und einfältig, wie Sie hier unterstellen. Und wenn diese dem Blogbetreiber aufrichtig ihre Ratschläge übermitteln, dann sollte ein wahrer Mensch sich darüber freuen. Und nicht spötteln.

      • PS

        Ingwer ist neben vielen anderen segensreichen Eigenschaften enorm desinfizierend gegen Bakterien und Viren, Da es wesentlich billiger ist als das im Labor zu Pulver gemahlene Curcuma habe ich ihn als seit Jahtrausenden bewährtes allg Tonikum und zur inneren Desinfektion empfohlen.

        Noch dazu schmeckt die beschriebene Mischung derart gut und ist durch die wunderbar puRpurne Farbe (kommt von der Vitamin C liefernden Malve/Hibiskus im Zusammenspiel mit der Zitrone) deRart attraktiv, dass es eine Freude ist, damit seiner Gesundheit gutes zu tun. Ob man Gesund ist als Prävention oder wenn krank ist als Zusatzwaffe im Köcher und zur allgemeinen Stärkung.

  43. Der natürliche Tod – Warum für Corona-Tote nicht sein darf, was für Geimpfte gilt

    • von Ramin Peymani, 4. Jan. 2021 |

    Auch das Jahr 2021 wird im Zeichen von Corona stehen. Diese Prognose dürfte nicht allzu gewagt sein. Das Virus wird in unserem Alltag erst dann keine Rolle mehr spielen, wenn die im Great Reset des Weltwirtschaftsforums vereinbarten Ziele erreicht sind und die angestrebte Neuausrichtung von Wirtschaft und Gesellschaft herbeigeführt ist.

    Dies ist alles andere als eine Verschwörungstheorie, sondern der erklärte politische Wille der Handelnden.

    Regierende in aller Welt wollen das Zeitfenster nutzen, das Corona bietet. Dass nun Impfstoffe bereitstehen und Millionen von Menschen geimpft sind, ändert daher nichts an der vermeintlich fortbestehenden Notwendigkeit von Lockdowns und Grundrechtseingriffen. Nicht nur in Deutschland hat die Politik schon einmal vorgebaut:

    Erst, wenn die Bevölkerung durchgeimpft ist, sei wieder an so etwas wie ein normales Leben zu denken. Und das kann dauern. Vermutlich sogar bis ins Jahr 2022 hinein.

    Um die Frage der Wirksamkeit oder gar Sinnhaftigkeit von Corona-Impfungen soll es aber hier gar nicht gehen. Im Mittelpunkt soll vielmehr stehen, wie unterschiedlich die Kommunikationsstrategie in Bezug auf die Zählung der Corona-Opfer einerseits und den Umgang mit Impfopfern andererseits ist.

    In der Schweiz hat sich nämlich etwas ziemlich Entlarvendes zugetragen. Dort ist in einem Altersheim im Kanton Luzern ein 91-Jähriger kurz nach einer Impfung gegen das Corona-Virus verstorben. Wenig später verlautete plakativ, sein Tod stehe in keinerlei Zusammenhang mit der Impfung. Fall geschlossen. Keine weiteren Fragen.

    Bemerkenswert ist, dass die Frage nach der eigentlichen Todesursache sich bei Corona-Toten ganz offensichtlich verbietet…
    Das unterschiedliche Vorgehen nährt den Verdacht, dass es vor allem um die Konstituierung größtmöglicher Zahlen geht…https://peymani.de/der-natuerliche-tod-warum-fuer-corona-tote-nicht-sein-darf-was-fuer-geimpfte-gilt/

    • Der stellvertretende Sprecher des vorstandsvorsitzenden Generalsekretärs der Vereinigten Präsidenten meint dazu: „Na, der muß es ja wissen. Wer sonst kann in die Zukunft schauen?“

  44. Mross-Video 03.01.21 :

    2021: Der Weg ins Verderben

    
    „Ein Ende des Lockdowns ist nicht in Sicht. In Deutschland bleibt es dunkel. Wie endet das? Michael Mross kommentiert aus Dubai. “ :

    

    • Also seit Monaten in Islamien Dubai
      abzuhängen, Loblieder auf einen
      Arabestaat zu singen u. sein Geld dort
      ausgeben, das kann nur einem Mann
      einfallen, der keinen Tschador mit Niqab
      tragen muß. Wenn er aber mit Alkohol
      erwischt wird, könnte es Peitschenhiebe
      setzen. Oder er übte Kritik an Dubai,
      das wäre dann auch nicht so erbaulich
      für ihn…

      • Werte Bernhardine,

        z.T. habe ich das auch gedacht, als Herr Mross sich mit seinen Videos aus Dubai zu melden begann.

        Mögliche Beweggründe für seinen – auf 90 Tage befristeten s. Video – Aufenthalt in Dubai könnten sowohl persönliches Wohlfühlen unter der Sonne am arabischen Golf als auch die Flucht aus dem diktatorischen Merkelstaat sein. Eventuell ist er auch wegen persönlicher Bedrohung erst einmal ins Exil gegangen.

        Zum Niquab in Dubai: Sehen Sie sich mal sein Video aus einer Shoppingmall kurz vor Weihnachten an! Nicht nur, dass dort der Weihnachtsmann als Figur stand, nein zahlreiche Frauen liefen ohne Niquab dort herum.

        Der Verzicht auf Alkohol ist dort natürlich an zu raten.

        MfG

        Helios

      • Man kann doch buntgeschmückte Bäume, die sich Moslems irgendwohin stellen, nicht mit den Christbäumen, die sich z.B. deutschsprachige Alpenbewohner hinstellen vergleichen.

        Habe auch nicht gefordert, Michael Mross zu boykottieren. Eine wichtige Info, die er
        beibringt, ist nach wie vor wichtig.

        Daß er vor polit. Verfolgung flüchten mußte, hat er nie kommuniziert, sondern daß ihm Deutschland ganz allgemein zu diktatorisch geworden sei. Und genau hier kann ich in Dubai nicht mehr Demokratie ausmachen, allenfalls für Touristen.

      • Nur so nebenbei: Es gibt zwar Weihnachtsbäume, Christbäume jedoch gibt es nicht, denn Christus hatte keinen Baum.
        Oder haben Sie ein Evangelium, in dem Christus im Zusammenhang mit einem Baum erwähnt wird?
        🙄

      • Vom protestant. Buchglauben halte ich nicht viel. Den findet man in verschärfter Version bei den Moslems u. deren Koranglauben.

      • Also was es dort in Dubai an Romantik zu sehen gab,
        fand ebenso in DE statt. Geschmückte Weihnachtsbäume
        ausgedünntes Publikum, einige Wurst- und
        Glühweinbuden u. a. mit einer Art heißer Orangensaft,
        als Glühwein im Pappbecher, der dort wohl ebenso
        – untertrieben ausgedrückt – etwas Schüttel- und Gruseleffekte ausgelöst haben dürfte.

      • Wie kann man sich bei Arabern u. mit Arabern, bei Moslems u. mit Moslems wohlfühlen? Da rede ich mir nichts schön.

  45. Das, was hier geschrieben wird, ist nur der sichtbare Teil des Weltgeschehens.

    Das, was hier immer wiederholt und auch geglaubt wird, ist nur ein Blick aus einem winzigen Alstloch der Schuppenwand! Die Kommentare sind attraktiv bis plausibel und haben doch mit Wahrheit wenig bis gar nichts zu tun.

    Die Welt erschaffen wir gemeinsam – nicht weniger als 1% der Weltbevölkerung. Der Hund liegt darin begraben, dass die Mehrheit weder denkt noch spricht und leider nicht agiert!!!!

    WANN fangen die Menschen endlich an zu leben? Jeder Gedanke, jedes Wort, jede Handlung erschafft mit ihrer Energie neues Erlebnisterrain und erweitert den Ereignishorizont. Immer nur wie hypnotisiert in den Fernseher, die Zeitung oder auf negative Nachrichten in den alternativen Medien zu gucken ist einfältig und verändert NICHTS. Doch das NICHTS ist ALLES – wenn der Quantenphysik zu glauben ist. Aus dem NICHTS können wir alles herausholen, was wir uns wünschen. Was richtiger ist, als das, was uns vorgegaukelt wird. Die Weltregierung ist ein Hologramm das sofort überschrieben werden kann.

    Es liegt an uns.
    Wir können mit unseren Gedanken und Worten kollektiv eine völlig neue, sehr lebbare, heitere, heidnisch-natürliche Erfahrungswelt erschaffen!!!!

    Wer das will??????????????????????
    DAS IST HIER DIE FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Ich habe mich mit dieser Theorie beschäftigt, seit sie mit bein indischen Mystikern vor langem bei indischen Mystikern zum ersten mal begegnet ist.

      Aber sie widerspricht schlicht meiner praktischen Lebenserfahrung. Meiner Erfahrung nach gibt es eine von uns unbeeinflussbare Zufallsvariable, und diese wird bei der von Ihnen angesprochenen Theorie ausser acht gelassen

  46. Mit sowas wie Satan hat das leider nichts zu tun…..das wäre ja irgendwie noch als fantastische Blödelei zu ertragen. Nein, das ist eine alte joodische Agenda! Die haben in den letzten Jahrzehnten überall, in fast allen Nationen, ihre Marionetten, ihre Knechte ans Ruder gebracht und jetzt wollen sie den Sack zumachen.

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/us-repraesentantenhaus-kuendigt-neues-regelpaket-an-begriffe-wie-vater-mutter-sohn-und-tochter-sollen-wegfallen-a3416404.html

    • Selbstverständlich hat dies nichts mit einem konkreten Satan zu tun. Satan ist für mich nur eine Metapher des Bösen. Und das Böse steckt in jedem von uns.

      Für Satanisten ist Satan jedoch so real wie für Gläubige ihr jeweiliger Gott. Das war schon immer so und hat wohl nicht zu ändern.

  47. Werter MM,
    vielleicht haben Sie mit einem Presseausweis mehr
    Möglichkeiten aus Ihrer Situation herauszukommen.

    Video von G. Wisnewski – Silvester-Fahrt durch München

    Kommentar „Simple Noir vor 4 Stunden
    Merke: Presseausweis räumt einen 2020/21 mehr Rechte ein
    und scheint einen Imun gegen das Virus zu machen. Vielleicht sollten alle Bürger Deutschland einen Presseausweis bekommen statt einer Impfung. …“

    >Polizei statt Party: Silvester 2020/21 in München – YouTube

    • @Mona Lisa
      @ Andrea

      Das was seit Jahren MM passiert und erleiden muss ist wohl einmalig als Deutschlands System Kritiker und Patriot.

      Es wird ja zwar einiges über MM von den Maistreammedien geschrieben, das ich hier auch nicht länger aufzählen möchte. Den meisten ist es auch längst bekannt.

      Vom ehem. politischen Berater der Bundeswehr bis zum quasi fragwürdig verurteilten Kritiker und Dissidenten in einem sogenannten demokratischen Land und Rechtstaat.

      Es gibt durchaus Parallelen, ähnlich wie der Künstler Ai weiwei vom kommunistischen chinesischen System ausgemustert und ausgestoßen vom Land, Medien und des Mainstream. Man kann zwar beiden durchaus etwas ähnlich Heldenhaftes abgewinnen, aber trotzdem menschlich, eines jeglichen Staates unwürdig und unerträglich. Die Krux ist, der eine kam als politischer Kriker mit Asyl nach Deutschland, MM musste aufgrund div. Rechtsstreitigkeiten,ebenfalls politischer Kritiker das gleiche Land verlassen um nicht weiteren Repressalien ausgesetzt zu sein. Ein Paradoxon.

      Da sind selbst die Whistleblower J. Assange und E.Snowden und Co. politisch oppositionell von der Gesellschaft fast schon moralisch hoch angesehen besser geschützt. Weil bereits von globaler Wichtigkeit und Aufmerksamkeit ihrer Person.

      MM hat jedoch sicherlich keine Staatgeheimnisse „verraten“ , als eine Person im klassischen Sinne eines Whistlblower der für die Allgemeinheit wichtige Informationen aus einem geheimen oder geschützten Zusammenhang an die Öffentlichkeit bringt. Dazu gehören typischerweise Missstände oder Verbrechen wie Korruption, Insiderhandel Menschenrechtsverletzungen , Datenmissbrauch oder allgemeine Gefahren, von denen der Whistleblower an seinem Arbeitsplatz oder in anderen Zusammenhängen erfährt. Im Allgemeinen betrifft dies vor allem Vorgänge in der Politik , in Behörden und in Wirtschaftsunternehmen.

      Zur Info: Barack Obama sprach vor seiner Wahl zum Präsidenten bewundernd über Whistleblower als „wertvollste Quelle“ für Informationen über Regierungsfehlverhalten und versprach die Transparenz des Regierungshandelns zu steigern. Kritiker haben jedoch angemerkt, die von Obama betriebene Geheimhaltungspraxis übertreffe deutlich die der Bush-Regierung. Er wurde zu Unrecht zur smarten politischen Ikone eines US Präsidenten hochgepimpt,der sich sogar heute in die Wahl- und Präsidentschaft Trumps in unberechtigter Weise einmischt. Zu Kritikern hat er wie Merkel ein überaus gespanntes Verhältnis. Auch er hielt sich für den Pseudo Messias, Alternativlos und der Größenwahn in Person.

      Ich denke, MM ist einfach angesichts der negativen Umkehrungen und negativen Entwicklungen unseres Landes sowie der europ. Kultur sowohl der Asylindustrie und der Flüchtlingskrise,als auch des Einfluss des Islam spätestens seit Merkel zu einem der schärfsten, unbeugsamsten Kritiker dieses perfiden, sich auf den Kopf stellenden politischen Systems geworden. Entgegen zu Ai weiwei und Co. hatte MM jedoch leider keine Dissidentenlobby in Deutschland wie sogar div. ex DDR Oppositionelle, z.B. Vera Lengsfeld, A. Barbe, B. Bohley(+), ect. pp. Er passte sich nicht an und musste sich offensichtlich geschlagen geben, mit seinem und unserer aller Verständnis von (Meinungs-) Freiheit sogar letztendlich ins Exil ausweichen. Auch in seinem Exil wird es kaum diplomatische Vertretungen geben, die es ihm evtl. ermöglichen könnten, rechtlich, gerichtlich gegen den deutschen (längst Unrechts-) Staat zu klagen, wie es sogar mithilfe der Asylindustrie die Refugees für deren Interessen längst tun. Die Hyper-Toleranz der staatl. und politischen Moralapostel -der Kulturrelativierung, sowie der linksideologischen Medien machts möglich.
      Es wird höchste Zeit, dass dieser Wahnsinn des zweierlei Maß des Rechts -dessen perfide Auslegung – insbesondere auch in Zeiten von Corona endlich durch die Abrechnung mit diesem absurden Merkelsystem DDR 2.0 und dessen Lügen ein gerechtes Ende findet.

      MM – auch ich wünsche Ihnen weiterhin sehr viel Kraft, besonders Gesundheit und Durchhaltevermögen. Dass auch Sie baldmöglichst mit unserer politisch- patriotischen Hilfe und ihres Blog Ihre Wünsche und Hoffnungen in Erfüllung gehen und bald auch Frieden mit sich selbst finden können.
      s-h

    • „…ist eine Rückkehr nach Deutschland ausgeschlossen.“

      Sie meinen sicher eine Rückkehr in die BRD ist ausgeschlossen.
      Bezüglich Deutschland wird es auch keine Rückkehr geben, da er dort sicherlich noch nicht war. Aber was noch nicht war kann durchaus noch kommen……
      Spätestens nach dem Rückkehr des DR auf den besetzten Boden ist Herr Mannheimer sicher gerne gesehen in Deutschland.

  48. Mal abwarten….auch unsere Brüder und Schwestern in Übersee und anderswo erkennen lange schon….das wir nicht der Feind waren!

    • Wenn jedes Volk seine Feinde
      im eigenen Land beseitigt,
      dann sind sie alle weg.

      Wir müssen uns nicht um die
      Feinde, die z.b. in Amerika hausen,
      kümmern. Auch wenn es auch
      unsere Feinde sind. Kümmern wir
      uns erstmal um unsere inländischen.

      Wenn z.B. das deutsche Volk seine,
      das französische seine, das
      amerikan. seine Feinde im jeweils
      eigenen Land abschaffte, wären wir
      sie nach und nach alle los.

      • ….genau da liegt das Problem…..wir, die weißen europäischen Nationen sind keine Einheit, wir sprechen nicht mit einer Stimme. Wir sind nicht, wie die Juden, international auf’s engste verknüpft, wir haben keine ADL, keine AIPAC etc.
        Wir kontrollieren nicht das Finanzsystem, die Filmindustrie, Print – und TV-Medien, wir kontrollieren nicht sämtliche soziale Medien inkl. das Internet. Aber wir benutzen das alles völlig selbstverständlich obwohl das alles vermintes Feindesland ist! Wie wäre es denn mal mit Google-Konto löschen….LineageOS statt Android mit „GooglePlay-Spion?
        Was Apple betrifft geht das auch mit“ Jailbreak“!
        Ich könnte noch hunderte Dinge mehr nennen…..Facebook löschen etc.
        ……und falls sie das bis jetzt noch nicht bemerkten….die Feinde Amerikas, Frankreichs usw. sind die selben Feinde welche uns auslöschen wollen! Ich sagte es bereits.

    • Gibt’s von der Merkel kein Foto? die Feld noch auf ihrer Foto liste. Der Deutsch feinde. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Oh, nichts leichter als das….hätten wir die damals schon erledigt könnte sie heute nicht so einen Schaden anrichten.

  49. RAMIN PEYMANI (liberale-warte.de): „Auch das Jahr 2021 wird im Zeichen von Corona stehen. Diese Prognose dürfte nicht allzu gewagt sein. Das Virus wird in unserem Alltag erst dann keine Rolle mehr spielen, wenn die im Great Reset des Weltwirtschaftsforums vereinbarten Ziele erreicht sind und die angestrebte Neuausrichtung von Wirtschaft und Gesellschaft herbeigeführt ist.“

    ****************************************

    Immer wenn der Pöbel nach der Wurst schnappt,
    reißen wir sie ihm vor der Nase weg.
    https://www.kreis-stormarn.de/images/cm/pressemeldungen/150Jahre-BadOldesloe-I12_4509.jpg

    MERKEL & SPAHN FAKTISCH : Wir müssen Zeit gewinnen das Volk hinhalten, bis die Bahn frei ist für die NWO.

    Dafür brauchen wir eine „Riesentransformation“(Merkel).
    Wir müssen den Strom noch mehr verteuern,
    die Deutschen an kalte Wohnungen gewöhnen – sie
    können ja Kniebeugen machen u. uns beklatschen –
    u. den +++Individualverkehr schwächen, ggf. mit
    +++Ordnungsrecht nachhelfen:

    MERKEL: Wir reden ja viel darüber, dass der Weltgemeinschaft wenig zusammen gelingt. Aber immerhin ist es ihr gelungen, vor einigen Jahren die „Sustainable Development Goals“ für das Jahr 2030 zu entwickeln und sich darauf zu einigen. Mehr als 180 Länder haben das geschafft. Damit haben wir im Grunde für dieses neue Jahrzehnt auch eine völlig klare Roadmap, weil wir diese SDGs ja erreichen wollen.

    Allerdings war im vergangenen September auf dem UN-Gipfel, der eine erste Bilanz gezogen hat, klar, dass wir alle Hände voll zu tun haben und es mit dem bisherigen Tempo nicht schaffen werden, alle „Sustainable Development Goals“ wirklich zu erreichen.

    Deshalb hat António Guterres als UN-Generalsekretär recht, wenn er sagt:

    Wir haben jetzt eine +++„Decade of Action“.

    Aber, meine Damen und Herren, das sind natürlich Transformationen von gigantischem, historischem Ausmaß. Diese Transformation bedeutet im Grunde, die gesamte Art des Wirtschaftens und des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben, in den nächsten 30 Jahren zu verlassen – die ersten Schritte sind wir schon gegangen – und zu völlig neuen Wertschöpfungsformen zu kommen…

    Wir haben ja eine zweite +++Riesentransformation zu bewältigen…

    Die Umstellung der Stromerzeugung ist schon ein Riesenkraftakt… Aber es bleiben immer noch 78 Prozent für industrielle Produktion, Mobilität und Wohnen…

    Aber ich weiß auch, wie knapp 30 Jahre sind, wenn man eine digitale Transformation und eine Wertschöpfungstransformation im Sinne völlig anderer energetischer Grundlagen schaffen will.
    Deshalb drängt die Zeit…

    Man kann zum Beispiel auf individuelle Mobilität in einer Stadt sehr viel einfacher als auf dem Land verzichten…

    Ich bin überzeugt, dass der Preis des Nichthandelns sehr viel höher als der des Handelns wäre…

    Wir setzen so weit wie möglich auf marktwirtschaftliche Mechanismen, aber natürlich auch auf +++Ordnungsrecht, wenn notwendig. Unser größter und schwierigster Bereich der Transformation ist, wie es im Augenblick aussieht, die Mobilität…
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

    *****************************************

    Wir müssen einen Impfstoff, an den wir selber nicht glauben, dem Volk in Aussicht stellen, die Impferei verzögern u. die Lockdowns verschärfen u. verlängern. Bis die kapitalistische Demokratie zerstört ist u. die öko-sozialistische Planwirtschaft eingeführt werden kann – mindestens in der EU, besser in Europa, am besten in der ganzen Welt, gell!

    Spahn verknüpft +++Lockdown-Lockerungen
    mit ++Impfungen bei ++Senioren ++über ++70
    Die anvisierte Verlängerung des Lockdowns wird
    die wirtschaftliche Erholung verzögern. Die Belastung
    der Kliniken dürfte aber sinken, ++wenn die besonders
    ++Gefährdeten ++geimpft sind. – 04.01.2021, 19:35 Uhr |

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hält größere Öffnungsschritte offenbar dann für möglich, wenn die besonders gefährdete Altersgruppe der über 70-Jährigen geimpft ist. Nach diesem „entscheidenden Zwischenetappenziel“ werde die Belastung im Gesundheitssystem eine andere sein, sagte er nach Informationen des Handelsblatts an diesem Montag bei einer nicht öffentlichen Sitzung des Gesundheitsausschusses im Bundestag.

    +++Dieser Punkt werde „deutlich vor dem Sommer“ erreicht sein.

    LOCKDOWN BIS TIEF IN DEN SOMMER???

    Zwar müssten Abstandsregeln und das Tragen von Alltagsmasken sicher noch +++„bis weit in den Sommer“ gelten, auch große Publikumsveranstaltungen würden weiter schwierig bleiben. „Wenn wir mit der Impfung der Gruppe über 70 Jahre durch sind, halte ich eine Schließung von Hotels, Gaststätten, Einzelhandel und
    ähnlichen Einrichtungen in großem Stil aber nicht mehr für gerechtfertigt“, so Michael Hennrich CDU.

    Wann es so weit sein könnte, ist schwer vorauszusehen.

    Spahn hatte kürzlich zwar gesagt, dass alle Bewohner von Pflegeheimen bis Ende Januar geimpft werden sollen. Viele Senioren leben aber in den ++eigenen ++vier ++Wänden.

    **********************

    Da bin ich gespannt, wann die Impfkrieger in unsere
    Seniorenwohnanlage einfallen u. uns verseuchen wollen.

    *****************************

    „ZAHLEN, DIE WIR BRAUCHEN“

    Nach Angaben der Ständigen Impfkommission beim RKI müssten 5,4 Millionen über 80-Jährige und noch einmal 7,7 Millionen Menschen zwischen 70 und 80 Jahren geimpft werden. Entscheidend ist dabei auch, wie schnell weitere Impfstoffe in der Europäischen Union zugelassen werden und ob Deutschland die Zahl der verfügbaren Impfdosen erhöhen kann.

    In den nächsten Wochen wird die Republik jedenfalls in vielen Bereichen weiter stillstehen. An einer Verlängerung der Mitte Dezember verschärften Maßnahmen über den 10. Januar hinaus bestanden angesichts der noch immer hohen Infektionszahlen schon seit Tagen keine Zweifel.

    Das neue vorläufige Enddatum für den Lockdown, auf das sich Merkel und die Ministerpräsidenten am Dienstag aller Wahrscheinlichkeit nach festlegen werden, ist der 31. Januar.

    „Wir haben leider noch nicht die +++Zahlen, die wir brauchen“, sagte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD).

    Die Lage sei für viele Einzelhändler, insbesondere im Modehandel, schon jetzt dramatisch. „Viele stehen vor den Trümmern ihrer Existenz“, sagte Genth. Die Coronakrise mit zwei Lockdowns und in vielen Innenstädten enorm sinkenden Kundenzahlen könnte für bis zu 50.000 Geschäfte mit rund 250.000 Beschäftigten das Aus bedeuten.

    GEWERKSCHAFT VER.DI ist nicht gegen Lockdowns, sondern fordert mehr Hilfsgelder u. somit Abhängigkeit vom Staat…
    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/corona-massnahmen-spahn-verknuepft-lockdown-lockerungen-mit-impfungen-bei-senioren-ueber-70/26767836.html?ticket=ST-26211517-DWr9XfmcjDclbP2dQpYm-ap6

    *********************************

    HINHALTE-TAKTIK HOFFNUNG SCHÜREN

    Corona-Impfstoff
    Spahn stellt Impfmöglichkeit für alle Deutschen
    im zweiten Quartal in Aussicht

    An der Beschaffung der Impfstoffe in Deutschland und der EU wird derzeit viel Kritik geübt. Nun hat Gesundheitsminister Jens Spahn gesagt, er rechne mit einem Impfangebot für alle Bürger im zweiten Quartal.

    (Anm.: Bisher sagte der Soziopath Spahn, erst im Sommer. Er will wohl die Kritik an ihm abwenden, indem er neue Versprechungen macht. Eine Lüge braucht halt die nächste!)
    04.01.2021, 17.23 Uhr |
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/jens-spahn-kuendigt-offenbar-impfangebot-fuer-alle-ab-dem-zweiten-quartal-an-a-5e0e9985-6c57-43e9-9022-76163fe19413

    ************************************
    Ist die bürgerlich-kapitalistische Welt erst ruiniert,
    der Teufel die öko-sozialistische NWO gebiert.

    ******************************************

    IMPFSTOFF STRECKEN

    Der Impfstoff soll nicht schützen,
    sondern unsere DNA verändern.
    Genveränderter Mais? Pillepalle!
    Genveränderte Menschen! Oder?

    Mainz/Langen. Auch in der Europäischen Union könnte die Zulassung der Corona-Vakzine Comirnaty (BNT162b2) womöglich auf sechs Impfdosen erweitert werden. Der Mainzer Hersteller BioNTech ist nach eigenen Angaben darüber im Gespräch mit den Zulassungsbehörden. In Europa wäre das die EMA. Bisher sind in der europäischen Fachinformation bekanntlich fünf Impfdosen je Durchstechflasche angegeben.

    „Wir diskutieren gerade mit den zuständigen Zulassungsbehörden, ob und wie eine sechste Impfstoffdosis sowie die zugehörigen Nadeln bzw. Spritzen mit einem geringen Totvolumen zugänglich gemacht werden können“, sagte eine BioNTech-Sprecherin am Dienstag der „Ärzte Zeitung“.

    Hintergrund ist, dass die Ampullen nach der Verdünnung mehr Mittel beinhalten als die fünf Mal 0,3 ml je Impfdosis. Am Montag hatte dies eine Sprecherin des Bundesgesundheitsministeriums bestätigt. Auch Apothekern war die Diskrepanz zur Packungsangabe bereits aufgefallen.

    Auf das Werkzeug kommt es an

    Die EU-Fachinfo spricht derzeit von 5 Dosen à 0,3 ml je Durchstechflasche. Nach dem Verdünnen des mRNA-Lipidnanopartikelkonzentrats (0,45 ml) mit 1,8 ml 0,9%iger Kochsalzlösung ergibt sich rechnerisch eine Menge für 7,5 Impfdosen. Nach dem Assessment Report der EMA genügt auch die enthaltene mRNA von 225 ?g für diese Menge Impfdosen, da je Impfdosis 30 ?g davon enthalten sein sollen.

    Das Problem allerdings ist das Totvolumen der Kanülen und Spritzen. Das bestätigt auch das für Impfstoffe zuständige Paul-Ehrlich-Institut (PEI). „Die Frage, ob fünf oder sechs Impfdosen entnommen werden können, hängt vom verwendeten Impfbesteck ab“, sagte eine Sprecherin am Dienstag der „Ärzte Zeitung“.

    Teils würden Spritzen und Kanülen mit zu großem Totvolumen verwendet, so dass am Ende keine vollständige sechste Impfdosis mehr übrig bleibt. Empfohlen zur Applikation sind graduierte 1ml-Spritzen – beispielsweise Tuberkulin- oder Heparinspritzen – und Kanülen mit 23 oder 25 G.

    „Sofern genau das empfohlene Impfbesteck verwendet wird und bei sehr sorgfältigem Vorgehen bei Entnahme, ist es tatsächlich möglich, sechs Impfdosen aus einem Fläschchen zu gewinnen“, heißt es vom PEI.
    Cave: Niemals mischen!

    Als Grundregeln gelten jedoch unverändert:

    Jede Dosis muss 0,3 ml Impfstoff enthalten.
    Wenn die verbleibende Menge nicht für 0,3 ml ausreicht, muss der Rest verworfen werden.

    Unter keinen Umständen darf überschüssiger Impfstoff aus mehreren Durchstechflaschen zu einer Dosis vereint werden.

    So wird in Großbritannien dasselbe vom PEI empfohlene Vorgehen genannt. Auch in den FAQ der italienischen Arzneiaufsicht AIFA wird die Möglichkeit einer sechsten Dosis bei sauberem Arbeiten erwähnt.

    Und in den USA und in der Schweiz heißt es lapidar: „Eine Durchstechflasche enthält nach dem Verdünnen 6 Dosen zu je 0.3 ml.“
    https://www.aerztezeitung.de/Politik/Comirnaty-kommt-die-Zulassung-fuer-die-sechste-Impfdosis-415946.html

    ***********************************

    Impfen ist Hinhaltetaktik, Hoffnung auf Alte Normalität
    zu schüren u. Ablenkung vom Ziel die kapitalistische Wirtschaft zu zerstören u. in eine Neue Normalität zu führen.

    • Die Durchstechflasche ist für sechs Impfdosen
      ausgelegt. Die EU erlaubte 5 Impf-Dosen daraus
      u. a. wegen Zubehör. Daraus ergibt sich ein Rest,
      der aber nicht mit dem Rest einer anderen
      Durchstechflasche zu einer Impf-Dosis verwendet
      werden durfte. Folglich handelt es sich um zweierlei
      Inhalte der Durchstechflaschen. Es steht wohl
      der gleiche Hersteller auf der Durchstechflasche,
      aber der Impf-Stoff-Inhalt dürfte wohl von einem
      anderen Hersteller sein und andere Wirkungsweisen haben.
      .

  50. Südafrikas Oberster Richter bricht Schweigen: „Coronavirus-Impfstoffe sind Teil einer satanischen Agenda“! In Südafrika lassen derzeit die Aussagen des Obersten Richters des Landes, Mogoeng Mogoeng, aufhorchen. In einem Interview brach der hochrangige Jurist sein Schweigen und nannte eine „satanische Agenda“ als Treiber der Coronavirus-Impfstoffe und ihrer weltweiten propagierung. Hintergrund waren die ersten Corona-Impfungen des Kontinents in Südafrika, was viele Kritiker auf den Plan rief, da man befürchte, dass Bürger als Versuchskaninchen missbraucht werden sollen. Südafrikas Regierung gängelt seine Bürger in ähnlichem Maße wie in Europa und verhängt nach Lust und Laune Lockdowns sowie Verbote und Restriktionen, was in der fragilen afrikanischen Wirtschaftsmacht eine ökonomische Krise ausgelöst hat.

    https://unser-mitteleuropa.com/suedafrikas-oberster-richter-bricht-schweigen-coronavirus-impfstoffe-sind-teil-einer-satanischen-agenda/

  51. Joachim Müller kommentiert zu
    US-Wahl, wie China die deutsche Firmenlandschaft leer kauft, Laschet & Spahn legen ihr Programm vor, Deutschland braucht mehr Zuwanderer usw.
    alles über die „Lösungen“ dieser Politiker, die „mitwirken“ an unserem Untergang –
    Längstens hätten diese Verbrecher schon kalt gestellt werden müssen
    https://www.bitchute.com/video/FNPL5v0WH0AC/

  52. Situation Update vom 4. Januar 2021 – Das Wahltheater ist Tarnung für eine globale Vernichtungsagenda
     #Allgemein #Aktuell

    Bitte mit entsprechender Skepsis lesen Die Biowaffe Corona, die erzwungenen Abriegelungen und die gefährlichen Covid-19-Impfstoffe sind alle für den gleichen Zweck ausgerollt worden: Um einen globalen Massengenozid gegen die Menschheit als Teil eines.. 

    https://uncut-news.ch/situation-update-vom-4-januar-2021-das-wahltheater-ist-tarnung-fuer-eine-globale-vernichtungsagenda/

  53. Auf die „Gefahr“ hin, dass diese Info schon in anderer Weise hier verlinkt wurde:

    https://unblogd.news/geschaefte-wollen-trotz-lockdown-am-11-januar-wieder-oeffnen-wirmachenauf

    Ich bin sehr gespannt, ob es hier im merkelwürdigen Deutschland wirklich zu einer massiven Protestwelle per – nicht von Merkel genehmigten – Geschäftsöffnung kommen sollte.

    Das Risiko für die Unternehmer und ihre Mitarbeiter ist dabei enorm. Die staatlichen Rollkommandos werden mit der nun schon gewohnten Brutalität vorgehen. Die Tatsache, dass den Geschäftsinhabern, welche de facto schon insolvent sind, gar nicht mehr viel drohen könnte, da sie das Bußgeld ja gar nicht bezahlen könnten, trägt m.E. nicht zur Beruhigung bei.

    Das System ist ohne Weiteres in der Lage, die Nichtzahler des Bußgeldes in Haft zu nehmen.

    Also Hut ab vor den Geschäftsinhabern, die dennoch öffnen. Wir werden Ihnen schlecht helfen können. Wir sind zu wenige und wir „können schlecht Riot“.

    • „die sind wirklich zum bersten voll. Mit welcher „Farbe“ wohl?
      Aus dem Mundes eines Vollzugsbeamten: „Ich kann Allahu Akbar nicht mehr hören, es ist „dunkel“ geworden im Knast.“

    • Nun, Mona Lisa,

      man kann doch irgendwelche Allahu Akbar’s amnestieren. Außerdem sind es doch wahrscheinlich gar nicht viele Geschäftsleute, die illegal öffnen werden.

      „Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg“ sagte die Staatsratsvorsitzende.,

  54. https://bilder.bild.de/fotos/aaa-corona-merkel-spahn-leyen-cb80676252-5ff37d346207af0001181388-74746654/Bild/3.bild.jpg
    So drängten Merkel und von der Leyen den Gesundheitsminister dazu, das Impfstoff-Mandat an die EU abzutreten
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/spahn-merkel-von-der-leyen-wem-schadet-dieser-brief-am-meisten–ce21f8e9808147d4bd86b4ab07c345f9-74746752/2,c=0,h=720.bild.jpg

    • von: Paul Ronzheimer und Julian Reichelt
    • veröffentlicht am 04.01.2021 – 20:10 Uhr |

    Es ist DAS zentrale Dokument im Impfstoff-Desaster!

    Ein Brief, der belegt, wie Gesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) und seine Amtskollegen aus Frankreich, Italien und den Niederlanden die Beschaffung des lebensrettenden Impfstoffs an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (62) abtreten und sich in demütigendem Ton für ihre Bemühungen bei der Impfstoff-Beschaffung entschuldigen mussten. Der Brief liegt BILD exklusiv vor.

    Nach BILD-Informationen war es sowohl Kanzlerin Angela Merkel (66, CDU) als auch von der Leyen wichtig, dass der Brief von Spahn und seinen Kollegen in möglichst unterwürfigem Ton verfasst wird.

    Hintergrund: Spahn und seine Kollegen hatten sich zu viert um genug Impfstoff für alle Europäer bemüht, Merkel aber wollte die Impfstoff-Beschaffung als große Geste in die Hände der EU legen.

    Ergebnis: Die EU scheiterte auf verheerende Weise daran, rechtzeitig genug Impfstoff für alle Europäer zu sichern.

    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/die-erste-seite-des-briefes-mit-dem-briefkopf–342f4866655447f7a05ce303089e154c-74734436/5,w=756,q=high,c=0.bild.jpg

    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/-und-die-zweite-seite-mit-den-unterschriften-der-vier-minister-1695e8dcdfed47d79279c664e2ccf7c4-74734438/5,w=756,q=high,c=0.bild.jpg

    …Auffällig: Anders als EU, Kanzleramt und Spahn derzeit behaupten, geht es in dem Brief an keiner Stelle darum, gute Preise für den Impfstoff zu verhandeln oder gar „Impfstoff-Nationalismus“ abzuwenden. Bei der Übergabe an die EU spielten diese Überlegungen – anders als derzeit dargestellt – offenbar keinerlei Rolle…
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/mit-diesem-spahn-brief-begann-das-impfstoff-desaster-bei-der-eu-74734176.bild.html

  55. Skepsis hin Skepsis her, ich gebe es trotzdem weiter:

    Auszug Fulford:

    „Deutsche Quellen sagen, dass der ursprüngliche „Octagon Trust,“ von den Nazis in der Schweiz nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet wurde, um den Wiederaufbau der Nazi-Militärmaschine in der Nachkriegszeit zu finanzieren. Das Geld wurde an Admiral Wilhelm Canaris, den Chef der Abwehr, des deutschen militärischen Geheimdienstes, weitergeleitet. Canaris übernahm 1957 das Amt des Führers, nachdem Adolph Hitler 1957 bei einem Autounfall in Argentinien gestorben war, wie mehrere Quellen berichten. Canaris wurde von George Bush Sr. abgelöst. Bush wurde dann von Angela Hitler (Merkel) abgelöst, sagen die Quellen.

    Dies sind die Menschen letztlich hinter der laufenden Covid und Impfstoff Plot, die versuchen die Menschheit zu versklaven. Ihr Ziel ist es, die Menschheit in eine Super-Rasse (sie) und ihre Sklaven (wir) aufzuteilen. Wenn die Impfstoffe RFID-Chips enthalten, die eine Fernsteuerung der Lust-, Schmerz- usw. Bahnen des menschlichen Gehirns und Nervensystems ermöglichen, würden sie diese Teilung der Menschheit in eine Herren- und eine Sklavenrasse Wirklichkeit werden lassen.

    Denken Sie daran: Jeder echte Arzt wird Ihnen sagen, dass Covid-19 nicht existiert. Selbst die CDC und die britische MHRA (Medicines and Healthcare products Regulatory Agency) geben zu, dass sie keine Proben von Covid haben. Warum also versuchen sie dann, uns alle zu impfen?

    Furchtlose Ärzte aus der ganzen Welt haben sich zu Wort gemeldet. Dr. Heinrich Fiechtner hat kürzlich die deutsche Regierung wegen der „Killerimpfung“ angegriffen. https://theresistance.video/watch?id=5fec3f8067781a1dd7ce3e5f

    https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

  56. DIE CORONA-REVOLUTION

    „Konferenz der Ministerpräsidenten mit Merkel
    Impfen, runterfahren, schließen
    Neues Jahr, altes Leben zurück? Von wegen.

    Vor der Corona-Konferenz der Kanzlerin mit den
    Ministerpräsidenten belastet der schleppende Impfstart
    die Akteure. Dabei stehen wichtige Entscheidungen an.“

    • Von Florian Gathmann und Christian Teevs
    • 05.01.2021, 05.05 Uhr |

    „Die (Anm.: undemokratische) Runde, die in der Coronakrise so an Bedeutung gewonnen hat, steht auch im neuen Jahr weiter im Zentrum des politischen Geschehens. Ab 11 Uhr schaltet sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an diesem Dienstag mit den 16 Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder zusammen.“

    WER´S GLAUBEN MÖCHTE:

    „Dabei hatte sich die Bundesregierung genau das vom Impfstart erhofft: endlich den Weg zurück zur Normalität finden…“

    +++

    „Gebetsmühlenartig verteidigte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag den Kurs, die Bestellungen der EU-Kommission zu übertragen.

    Klar ist: Trotz der Impfungen wird das Coronavirus(DIE MERKEL-JUNTA) das Leben in Deutschland noch monatelang einschränken.

    Bislang wurden nicht einmal 300.000 Menschen hierzulande geimpft. Bis Ende Januar sollen es vier Millionen sein, sagt Spahns Sprecher.

    Der Gesundheitsminister selbst stellte am Montagnachmittag in der Unionsfraktionssitzung laut Teilnehmer-Angaben in Aussicht, dass man »wohl im zweiten Quartal 2021« alle Interessierten in Deutschland impfen könne.

    Mit solchen Versprechungen versucht Spahn offensichtlich wieder in die Offensive zu kommen. Aber wird er sie auch halten können?

    Aus einer SPD-Landesregierung heißt es, die Beschränkungen müssten voraussichtlich auch im Februar noch gelten.

    Die SPD fordert einen Corona-Sonderurlaub. Unternehmen müssten den Eltern freigeben, forderte Generalsekretär Klingbeil bei »Bild live«….“
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-konferenz-von-angela-merkel-mit-laendern-aerger-statt-aufbruch-a-5dbb6579-47a0-413e-a416-541b1d9d264c

    Die rot-grünen Schurken der Mainstreammedien
    möchten endlich eine Sozi oder Grünen als Kanzler.
    Merkel ist ihnen immernoch nicht links genug.

    Ob mit oder ohne Merkel, Pläne sozialistischer Regierungen scheitern immer. Trotzdem bleiben sie im Sattel bis auch der letzte Gaul zu Tode geritten ist.

    Mir soll es letztendlich recht sein, wenn die Impferei nicht so schnell klappt, wenn nur nicht der Lockdown drangeknüpft wäre. Sage mir einer, die Regierungsbagage sei nicht gerissen.

    +++++++++++++++++++

    Spiegel-Kaufartikel
    In Frankreich wurden bislang nur knapp über 500 Patienten gegen das Virus geimpft – die Kritik an der Regierung wird immer deutlicher. Ein Zornausbruch von Emmanuel Macron soll nun die Wende bringen…
    Von Britta Sandberg – 04.01.2021, 21.50 Uhr

    04.01.2021, 17:08 Uhr | Frankreich

    • Ein „Bürgerkollektiv“ gegen die Impfskepsis –

    In Frankreich ist die Impfskepsis besonders ausgeprägt. Ein zufällig ausgewähltes Gremium von Bürgern soll Abhilfe schaffen.

    Impfskepsis bei Frauen ausgeprägter als bei Männernhttps://www.tagesspiegel.de/politik/frankreich-ein-buergerkollektiv-gegen-die-impfskepsis/26767726.html

  57. Werter Skeptiker,

    das hat vermutlich damit zu tun, dass es die Luden so wie Sie sich diese vorstellen gar nicht gibt.

    Auch wenn viele dieser Verbrecher formal vorgeben Juden zu sein, so ist dies doch nur Schau.
    Diese Kreaturen sehen sich weder einer Nation noch einer Religion (nach unserem Verständnis) verpflichtet sondern dienen alleine der Finsternis.
    Die Luden sind für die genauso nur Mittel zum Zweck, wie die Moslems, die Neger und somit die gesamten Asylforderer.

    • Wahrscheinlich werden 10 mal so viele Menschen an der Impfung erkranken und/oder sterben als an Corona, aber bei den wenigen tatsächlichen Corona-Toten reicht es nicht aus, um auch nur das Bevölkerungswachstum in der Welt (70 Mio pro Jahr?) zu verlangsamen.
      Und um die Deutschen zu eliminieren braucht es kein Virus, denn wir haben seit Jahren viel mehr Todesfälle als Geburten. Rentner und alte Knacker gibts ja noch viele, aber junge Deutsche gibts es wahrscheinlich so wenige wie vor 150 Jahren, und die wenigen werden kaum große Familien gründen, wie das vor 150 Jahren üblich war, sondern bestenfalls 1 oder 2 Kinder, wenn überhaupt.

  58. DIE 50 MILLIARDÄRE DES COVID-19

    Die zehn größten Milliardäre im Gesundheitswesen, laut Forbes

    1. Uğur Şahin, aus Deutschland – Nettowert: $4,2 Mrd.
    2. Stéphane Bancel, aus Frankreich – Nettowert: $4,1Mrd.
    3. Yuan Liping, von Kanada – Nettowert: $4.1billion
    4. Hu Kun, aus China – Nettowert: $3,9 Mrd.
    5. Carl Hansen, aus Kanada – Nettowert: $2,9 Mrd.
    6. Timothy Springer, aus den USA – Nettowert: $2Mrd.
    7. Sergio Stevanato, aus Italien – Nettowert: $1,8 Mrd.
    8. Robert Langer, aus den USA – Nettowert: $1,5 Mrd.
    9. Premchand Godha, aus Indien – Nettovermögen: $1,4 Mrd.
    10. August Troendle, aus den USA – Nettovermögen: $1,3 Mrd.

    Forbes berichtet von weiteren 40 neuen Milliardären aus der Gesundheitsbranche während der Pandemie 2020:

    11. Li Juanquan & Familie, aus China – Nettowert: $7,9 Mrd.
    12. Jian Jun, aus China – Nettowert: $4,4 Mrd.
    13. Ye Xiaoping, von China – Nettovermögen: $4,2 Mrd.
    14. Hao Hong, aus den USA – Nettowert: $3,4 Mrd.
    15. Jin Lei, aus China – Nettowert: $3,2 Mrd.
    16. Liu Fangyi, aus China – Nettowert: 3,2 Mrd. $
    17. Lv Jianming, aus China – Nettowert: 3,1 Mrd. $
    18. Gan Zhongru, aus China – Nettowert: $2,8 Mrd.
    19. Weng Xianding, aus China – Nettowert: 2,8 Mrd. $
    20. Chen Xiao Ying, aus China – Nettowert: $2,7 Mrd.
    21. Xie Juhua & Familie, aus China – Nettowert: $2,6 Mrd.
    22. Dai Lizhong, aus China – Nettowert: 2,5 Mrd. $
    23. Miao Yongjun, aus China – Nettovermögen: 2,5 Mrd. $
    24. Hu Gengxi & Familie, aus China – Nettowert: 2,3 Mrd. $
    25. Li Zhibiao, aus China – Nettovermögen: 2,3 Mrd. $
    26. Lin Zhixiong & Familie, aus China – Nettovermögen: $2,1 Mrd.
    27. Alberto Siccardi & Familie, aus der Schweiz – Nettowert: $2,1 Mrd.
    28. Gao Yi & Familie, aus China – Nettovermögen: $2billion
    29. Lin Zhijun, aus China – Nettowert: $2Mrd.
    30. Xie Liangzhi & Familie, aus China – Nettowert: 2 Mrd. $
    31. Chen Baohua, aus China – Nettowert: $1,8 Mrd.
    32. Zhu Yiwen & Familie, aus China – Nettowert: $1,8 Mrd.
    33. Li Wenmei & Familie, aus China – Nettowert: $1,7Mrd.
    34. Lin Jie & Familie, aus China – Nettowert: $1,7Mrd.
    35. Liu Xiucai & Familie, aus den USA – Nettowert: $1,6Mrd.
    36. Pu Zhongjie & Familie, aus China – Nettowert: $1,6Mrd.
    37. Rao Wei & Familie, aus China – Nettowert: $1,6Mrd.
    38. Ren Jinsheng & Familie, aus China – Nettovermögen: $1,6 Mrd.
    39. Xiong Jun & Familie, aus China – Nettowert: $1,5 Mrd.
    40. Yi Xianzhong & Familie, aus China – Nettowert: $1,5 Mrd.
    41. Felix Baker, aus den USA – Nettovermögen: $1,4Mrd.
    42. Julian Baker, aus den USA – Nettovermögen: $1,4 Mrd.
    43. Rajendra Agarwal, aus Indien – Nettowert: $1,3 Mrd.
    44. Banwarilal Bawri, aus Indien – Nettowert: $1,3 Mrd.
    45. Girdharilal Bawri, von Indien – Nettovermögen: $1,3 Mrd.
    46. Benedicte Find, von Dänemark – Nettovermögen: $1.3billion
    47. Alan Miller & Familie, aus den USA – Nettovermögen: $1,3 Mrd.
    48. Zhong Ming & Familie, aus China – Nettowert: $1,3 Mrd.
    49. Yuan Jiandong & Familie, aus China – Nettowert: $1,1 Mrd.
    50. Fan Minhua, aus China – Nettovermögen: 1,1 Mrd. $
    => „arme Millionäre“
    https://t.me/s/unzensiert

    Hinweiser : China ist der gefräßige Drache vor der selbst die $chlange sich fürchtet.
    Auf einen Illuminati kommen 1000 der DrachenBruderschaft.

    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/511Vz6kLZxL._SX350_BO1,204,203,200_.jpg

    Größter Gewinner in den vergangenen zwölf Monaten war SAP-Mitgründer Dietmar Hopp (80). Durch seine Beteiligung an der Biotechfirma CureVac, die an einem Corona-Impfstoff forscht und im August an die Börse ging, legte sein Vermögen um mehr als fünf Milliarden Euro auf 13,2 Milliarden Euro zu.

    Die zehn ersten Plätze in der Rangliste der reichsten Deutschen des manager magazins belegen 2020: 
    https://www.mmnews.de/wirtschaft/152098-liste-die-500-reichsten-deutschen

    • lieber hinweiser,
      der größte Gewinner, Dietmar Hopp 80 Jahre „jung“ der Bursche, was will er denn. Soll froh sein, wenn er noch ohne Rollator laufen kann.

      Lauter alte Knacker die hier den Ton angeben und das Leben der Jungen vernichten. Sind die etwa neidisch auf junge Menschen und gönnen denen das Leben nicht, das diese Jungen noch vor sich haben, sie jedoch bereits hinter sich gebracht haben.
      Außerdem haben sie ja ihre Zeitbegrenzung schon fast überlebt.
      70, 80 Jahre sind gesetzt und wenn es hoch kommt noch einiges drüber.
      Aber dann das Ende auf Erden.

  59. …Laut „Business Insider“ soll Merkel jedoch mit einem Vorschlag für einen Eklat gesorgt haben. So will das Kanzleramt harte Ausgangsbeschränkungen in Kreisen ab einem Inzidenzwert von 100 beschließen lassen.

    Der Bund will damit die Mobilität der Deutschen während des Lockdowns, der bis Ende Januar verlängert werden soll, deutlich einschränken und somit die Infektionsgefahr drastisch senken. Genau das hatten zuvor auch mehrere Mediziner und Naturwissenschaftler in einer fast zweistündigen Telefon-Schalte mit den Ministerpräsidenten und Merkel am Montagabend gefordert.

    An dem Expertengespräch nahmen unter anderem der Chef des Robert-Koch-Instituts Lothar Wieler, Charité-Virologe Christian Drosten, Charité-Chef Heyo Kroemer und Vertreter der Helmholtz-Gesellschaft und des Max-Planck-Instituts teil…

    Die Franzosen etwa durften sich bis Ende November wochenlang nur einen Kilometer um ihre Wohnung herum bewegen – für maximal eine Stunde täglich.Ende November wurde diese Regelung auf täglich drei Stunden im Umkreis von 20 Kilometern erweitert. Ähnlich verfuhr auch Spanien.

    In Deutschland gibt es eine solche Regelung in den Ländern derzeit nur in Sachsen. Dort gilt ein 15-Kilometer-Radius. Auch Thüringen will einen solchen Radius einführen, hatte Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) zuletzt angekündigt.

    Aus Länderkreisen hieß es am Montag, Merkel schwebe bei ihrem Vorschlag ebenfalls eine Einschränkung des Bewegungsradius vor. Konkrete Details wie etwa eine Kilometer- oder Zeitvorgabe wie in Frankreich und Spanien sind aber offen…
    https://www.mmnews.de/politik/157496-merkel-will-einschraenkung-des-bewegungsradius-ab-100-inzidenz

  60. Doomsday – Tag der Rache ist ein britischer Science-Fiction-Actionthriller aus dem Jahr 2008. Regie führte Neil Marshall, der auch das Drehbuch schrieb.

    Im Schottland des Jahres 2008 wütet das todbringende Killer-Virus Reaper (engl.: „Sensenmann“). Die britische Regierung beschließt aufgrund des Fehlens eines geeigneten Gegenmittels und einer sich abzeichnenden Pandemie das Kriegsrecht auszurufen, das Gebiet von der Außenwelt zu isolieren und es unter Quarantäne zu stellen. Als Sofortmaßnahme wird eine gigantische, unüberwindliche Stahlmauer errichtet, die die Infizierten an der Flucht in andere Landesteile hindert. Inmitten dieser chaotischen Zeit gelingt es einer jungen Mutter, ihr kleines Mädchen Eden zusammen mit ihrer Anschrift einer für die Evakuierung zuständigen Hubschrauberbesatzung anzuvertrauen. Sie selbst bleibt zurück. Die Bewohner der Sperrzone werden durch das rücksichtslose Vorgehen der Armee, die mögliche Überlebende nicht mehr evakuiert, ihrem Schicksal überlassen. In diesem abgeriegelten Infektionsgebiet herrscht bald Anomie.

    2035 werden in London erneut vom Virus Infizierte aufgefunden. Da unmittelbar Wahlen bevorstehen, gilt es eine Panik unter der Bevölkerung zu vermeiden. Nachdem
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Doomsday_%E2%80%93_Tag_der_Rache

    Hinweiser : MolochWood-Filme haben immer eine Botschaft an die Schafe.
    Vergleicht mal den KillerVirus mit dem was den Schafen heute aufgetischt wird.

    Doomsday – Tag der Rache
    https://www.youtube.com/watch?v=VhCQK4xkd5U

    Ab 16 Jahre lief er im FernSeher.
    —————————–

    Corona-Infektionen: Warum hat China keine zweite Welle …
    w ww.tagesschau.de
    02.11.2020 — Chinas offizielle Corona-Zahlen sind seit Wochen niedrig – keine Toten,

    https://images.derstandard.at/img/2020/04/22/Bildschirmfoto-2020-04-22-um-16.09.24.png
    Verschwörungstheorie: „Coronavirus-Leichenberg“ stammt aus Serie „Walking Dead“

    Hinweiser : LeichenBerge können den BildZeugen auch auf die Füße fallen.

  61. IMPRESSIONEN AUS DER MERKEL-DIKTATUR

    Sozialist. Atheisten demütigen Christen

    NW-Kaufartikel

    Superspreader-Event in Herforder Freikirche? Sie wussten, was sie taten
    Die Polizei beendet einen Gottesdienst, weil die Besucher sich nicht an die Corona-Regeln halten. Mit ihrem Handeln schlagen sie anderen ins Gesicht, findet unser Autor in seinem Kommentar. Ilja Regier

    04.01.2021 | Stand 04.01.2021, 17:56 Uhr |

    In einem Gebäude, etwas versteckt am Hombergwald könnte ein Superspreader-Event stattgefunden haben – die Folgen sind noch nicht abzusehen. Wie gravierend werden sie am Ende sein? Die freikirchliche Gemeinde Jesu Christie scherte sich am Samstagabend nicht darum, dass ein tödliches Virus grassiert und Ansteckungsgefahr herrscht.

    Alle Schutzmaßnahmen ließen die rund 150 Teilnehmer des Gottesdienstes außer Acht, sie sangen und feierten ihre Messe ohne Schutzmasken und Abstand …
    https://www.nw.de/lokal/kreis_herford/herford/22928933_Superspreader-Event-in-Herforder-Freikirche-Sie-wussten-was-sie-taten.html?UpscoreBox=O

    Nach Corona-Razzia: „Wir haben am Samstagabend nicht lauthals gesungen“ – Herforder Freikirche wehrt sich –
    Seit Montag lässt sich die Gemeinde von den Bielefelder Rechtsanwälten Dr. Lutz Klose und Jan-Christian Hochmann vertreten. Klose sagte, der Vorwurf, die Menschen hätten so laut gesungen, dass Polizisten dass draußen gehört hätten, sei falsch. „Nach Informationen, die mir vorliegen, wurde überhaupt nicht gesungen. Der Chorgesang war aufgezeichnet und kam aus einer Stereoanlage.“…

    Ein Anwohner(BLOCKWART-SCHWEIN!), der seinen Namen aus Angst vor Repressalien nicht in der Zeitung lesen möchte, sagt im Gespräch mit dieser Zeitung: „Ich habe die Vorgänge am 16. August beim Ordnungsamt angezeigt.“

    In seinem Brief, der dem WESTFALEN-BLATT vorliegt, schreibt er:

    „Außer Sonntag finden entsprechende Gottesdienste mit lautstarken Chorgesängen und begleitet von Gasfanfaren, oftmals auch in der Woche, insbesondere auch Donnerstag und Samstagabends statt. Es reisen jeweils zwischen 30 und 50 Autos zu den Gottesdiensten an.

    Wir müssen davon ausgehen, dass aufgrund der hohen Personenzahl, die sich in den Räumlichkeiten befindet, die aktuellen Corona-Regeln nicht eingehalten werden.“

    Als Beleg für seine Aussagen fügte er einen Datenstick bei. Die Fotos und Videoaufnahmen zeigen Dutzende Fahrzeuge, die vor dem Gemeindezentrum geparkt sind. Außerdem ist lauter Gesang zu hören…

    Die russisch-deutsche Glaubensgemeinschaft hat sich nicht daran gehalten. Die Polizei musste am Samstag mit einem Großaufgebot einen Gottesdienst auflösen, an dem 156 Personen teilgenommen hatten.

    Die sozialist. Räuberbande will Stadtsäckel füllen:

    „Das ist keine vertrauensbildende Maßnahme. Es kann nicht von einem Versehen oder Irrtum ausgegangen werden. Ich erwarte, dass sich die Gemeinde bei den Herfordern entschuldigt“, lässt Bürgermeister Tim Kähler wissen und verhängt hohe Bußgelder.

    Der Pastor muss als Veranstalter nun 5000 Euro Strafe bezahlen, die 111 erwachsenen Teilnehmer bekommen jeweils ein Knöllchen über 250 Euro.
    https://www.westfalen-blatt.de/Startseite/Startseite/4341516-Nach-Corona-Razzia-Wir-haben-am-Samstagabend-nicht-lauthals-gesungen-Herforder-Freikirche-wehrt-sich

  62. Guten Morgen an Alle!!!!!!!!!!!!!!!!

    mag ja alles gut und schön sein was hier steht.
    Aber so lange die mehrheit der bevölkerung glaubt das sie bald sterben muss…am virus, so lange wird sich nichts ändern. jedenfalls nichts zum Besseren

    ich schlage darum vor das Ihr Alle mit helft die infos zu verbreiten.
    Jeder von Euch kennt vermutlich einen Polizisten, eine Polizidienststelle, einen soldaten, eine kaserne, einen Schauspieler, einen hohen Beamte, Discounter mit 100 autos auf dem parkplatz, Behördenparkplätze, etc pp.

    Kümmert euch um die. das sind spreader in meinungen. Verbraucht keine zeit um eure schwester o.ä. umzukrempeln. Das bringt kaum was, ausser energieverbrauch. Gerade auch weil es in der familie auch noch emotional ist.

    Es sich mit einem schauspieler oder ähnlichem zu vermiesen ist ohne bedeutung.

    bastelt euch einfachste billigste flyer oder visitenkarten mit z.b. http://www.michael-m….. drauf und packt die an polizeiautos, briefkästen der polizeidienststellen oder oder oder. Lasst eurer fantasie freien lauf.

    • Genau meine Gedanken.
      Es muss eine gigantische Infokampagne in Gang kommen, die wiederum die mit dem grösste Einfluss / Wirkradius adressiert – Vereinsvorstände / Kirchenvorstände / Bürgermeister / etc etc

    • mag ja alles gut und schön sein was hier steht.
      Aber so lange die mehrheit der bevölkerung glaubt das sie bald sterben muss…am virus, so lange wird sich nichts ändern. jedenfalls nichts zum Besseren
      ich schlage darum vor das Ihr Alle mit helft die infos zu verbreiten.
      Jeder von Euch kennt vermutlich einen Polizisten, eine Polizidienststelle, einen soldaten, eine kaserne, einen Schauspieler, einen hohen Beamte, Discounter mit 100 autos auf dem parkplatz, Behördenparkplätze, etc pp.
      Kümmert euch um die. das sind spreader in meinungen. Verbraucht keine zeit um eure schwester o.ä. umzukrempeln. Das bringt kaum was, ausser energieverbrauch. Gerade auch weil es in der familie auch noch emotional ist.
      Es sich mit einem schauspieler oder ähnlichem zu vermiesen ist ohne bedeutung.
      bastelt euch einfachste billigste flyer oder visitenkarten mit z.b. http://www.michael-m….. drauf und packt die an polizeiautos, briefkästen der polizeidienststellen oder oder oder. Lasst eurer fantasie freien lauf.

    • ja alles gut und schön sein was hier steht.
      Aber so lange die mehrheit der bevölkerung glaubt das sie bald sterben muss…am virus, so lange wird sich nichts ändern. jedenfalls nichts zum Besseren
      ich schlage darum vor das Ihr Alle mit helft die infos zu verbreiten.
      Jeder von Euch kennt vermutlich einen Polizisten, eine Polizidienststelle, einen soldaten, eine kaserne, einen Schauspieler, einen hohen Beamte, Discounter mit 100 autos auf dem parkplatz, Behördenparkplätze, etc pp.
      Kümmert euch um die. das sind spreader in meinungen. Verbraucht keine zeit um eure schwester o.ä. umzukrempeln. Das bringt kaum was, ausser energieverbrauch. Gerade auch weil es in der familie auch noch emotional ist.
      Es sich mit einem schauspieler oder ähnlichem zu vermiesen ist ohne bedeutung.
      bastelt euch einfachste billigste flyer oder visitenkarten mit z.b. http://www.michael-m….. drauf und packt die an polizeiautos, briefkästen der polizeidienststellen oder oder oder. Lasst eurer fantasie freien lauf.

  63. MERKEL SCHON WIEDER SCHWANGER
    Welchen Terror brütet sie jetzt schon wieder aus?
    https://www.merkur.de/bilder/2021/01/04/90158271/24480418-angela-merkel-und-markus-soeder-nach-dem-corona-gipfel-am-sonntag-1LCo7WoXpea6.jpg

    Update vom 5. Januar, 10.13 Uhr:

    Mehrere +++Top-Experten(FACHIDIOTEN) fordern eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen von der Politik. Vor dem Corona-Krisengipfel wurden Experten aus der Wissenschaft in einer Videoschalte mit rund 60 Politikern, darunter Angela Merkel (CDU) und die Länderchefs, gehört.

    Charité-Virologe Prof. Christian Drosten
    https://www.weser-kurier.de/cms_media/module_img/6099/3049546_1_articledetailpremium_imago_st_1220_16440008_0097436770.jpg

    RKI-Chef Lothar Wieler
    https://www.bundesregierung.de/resource/image/1803834/16×9/1023/575/a841e2806cb124f2e94ae134a5aa62d5/ai/2020-10-22-wieler.jpg

    Prof. Michael Meyer-Hermann vom Helmholtz-Institut
    https://www.watson.de/imgdb/c6f7/Qx,A,0,0,1234,662,514,275,205,110/3712791666429796

    und Physikerin Dr. Viola Priesemann vom Göttinger Max-Planck-Institut waren unter den Referenten,
    https://www.hna.de/bilder/2020/12/03/90120368/1165465-corona-goettingen-forscherin-lockdown-2Ew3wSxk0jec.jpg

    so berichtet die Bild-Zeitung in Berufung auf Teilnehmende.

    UNREALISTISCHE INZIDENZZAHL, damit die Junta auf jeden Fall das Volk geißeln kann:

    Unter anderem waren eine Ziel-Inzidenz von 10 im Gespräch, sowie eine Fortführung von Schulschließungen, aber auch die Einschränkung des Bewegungsradius auf 5 Kilometer.

    Corona-Gipfel startet zwei Stunden später: Weitere vorbereitende Gespräche geplant
    Update vom 5. Januar, 09.19 Uhr: Der Corona-Krisengipfel zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Regierungschefs der Länder beginnt heute zwei Stunden später als geplant. Er soll nun um 13 Uhr, statt um 11 Uhr starten…
    https://www.merkur.de/politik/coronavirus-deutschland-lockdown-angela-merkel-corona-gipfel-impfung-zahlen-berlin-zr-90158007.html

  64. Der finale, TOTALE KRIEG DER „BRD“-TERRORISTEN-„Politiker“
    gegen das deutsche Volk und unser Heimatland ist nun besiegelt.
    Vom Volk kommt anscheinend kein Widerstand mehr?
    Unser Land ist zerstört …
    
    ___________________________________________________________

    neuer Artikel:

    „Der Lockdown wird verlängert, der endgültige Zusammenbruch der Wirtschaft ist ebenfalls beschlossene Sache “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/05/der-lockdown-zusammenbruch/

    ___________________________________________________________

    Das deutsche Volk wird auf seinem Territorium nur überleben können,
    wenn die Treuhand-Firma „BRD“ jetzt stirbt und für immer aufgelöst wird – und die für sie gesetzeswidrig Handelnden, sofort festgesetzt werden.
    Dazu müssen vom Volk die gleichen Mittel eingestzt werden, wie die Verbrecherin Merkel sie gegen das Volk ankündigte und auch auch aktuell einsetzen lässt: BRACHIALSTE Mittel.

  65. Heute steht bei der BLÖD, dass die grüne Satanssekte 1,5% dazugewonnen hat. War beim Einkaufen. 1 Liter Super kostete 1,429 Cent und der E10 1,379 Cent.
    Klar, die Leute freuen sich, dass sie endlich wieder besser abgezockt werden.

  66. Cyber – Pearl Harbor (Kriegsprovokation)

    Fast könnte man annehmen, dass Außerirdische landen
    und als Grund der Extrem-Lockdown vorgeschoben wird.

    >David Wilcock and Dannion Brinkley: UFO Disclosure Prophecies Coming True! – YouTube

    Im Video von D. Wilcock wird auf einen Artikel von
    Halturnerradioshow.com eingegangen, wo US-Militär und
    -Navy auf breiter Basis „Stellung bezogen“ hat (Manöver ?).
    D. Wilcock spekuliert u. a. mit seinem Gesprächspartner,
    D. Brinkley, ob dies mit der Durchführungsverordnung 2018
    zu tun haben könnte, in der ein Verteidigungsfall ausgelöst wird,
    bei der fremde Wahleinmischung als feindlicher Angriff
    gedeutet und u. a. mit Vermögenseinzug geahndet wird.
    (Die Executive Order 2018 über Halturner ist im Blog hinterlegt.)

    Bei Minute 24:50 wird gesagt, dass 88 Prozent der Amerikaner
    eine kanadische Firma nutzen. Diese Firma habe ihren Hauptsitz
    in Spanien mitsamt Geräten und Servern mit Programmierern
    aus Serben, was herauskam. Daraufhin wurde die
    Executive Order 2018 vom „DS“ darselbst geschaffen,
    welche DT unterschrieben hatte.
    Bei Norman Investigativ hieß es, dass China Serbien
    eingenommen hat.

    Folglich habe China die Wahl gesteuert.
    Um ein Bild der Beteiligten zu erhalten, wäre die Parallele
    aller Länder und deren Netzwerke zu ziehen.
    (Die „Galaktische Föderation“ bei D. Wilcock, scheint u. a.
    eine Erfindung zu sein, um die Leute am Ball zu halten.)
    *
    In der Nähe der Israel-U-Boote liegt der Hafen, den
    China gepachtet hat (Haifa).
    Der Hafen von Piräus wurde bereits an China verkauft.
    Inwieweit der chinesische Akku-Gigant GATL im Saarland
    Varta auf die Verdränger-Liste setzt, bleibt unerhört.

    • Vielleicht hat sich D. Wilcock inzwischen auch mit der Realität befasst – ich hatte ihn aufgegeben, nachdem sich seine Spekulationen zu regelrechten Halluzinationen gesteigert hatten. Das soll aber nicht heissen, dass sich auch Wertvolles in dem von ihm Gesagten verbergen mag

    • UN-Einmarsch in Amerika mit China an der Speerspitze,
      um den „Diktator Trump“ zu beseitigen, klingt sehr weit
      hergeholt und DE mit dem Ffm-Server steuert die Bösewichte,
      wobei das gute Russland außen vor bleibt, denn die Nato
      unterstützt mit Variablen die Verteidigung. …

      .

    • werter Freidenker,
      wenn dem so ist mit der Fruchtbarkeit, dann kann ja diese Impfung bald die Antibaby- Pille ersetzen.(Ironie)
      Zudem ist ja auch die „Henkersmahlzeit“ des 91 jährigen Heiminsassen aus Luzern bekannt geworden. Und er wird nicht als Corona-Toter eingestuft, denn dann würde es ja so aussehen, daß mit der Impfung Corona-Tote produziert werden würden.

  67. TOTGEIMPFT…
    _______________________

    „Todesursache unklar: 41-jährige Portugiesin stirbt wenige Stunden nach Corona-Impfung “ :

    „Sie postete noch voller Freude ein Foto von sich mit dem Titel „geimpft“.

    48 Stunden später war die zweifache Mutter tot.

    Die 41-jährige Portugiesin, die keine gesundheitlichen Probleme hatte,

    starb zwei Tage nach Erhalt des Pfizer-BioNTech-Impfstoffs. … “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/05/todesursache-portugiesin-stunden/

    • werter Freidenker,
      man kann auch das Wort totgeimpft von hinten lesen und man kommt zu dem Wort Impftote.
      Wer will denn da noch der nächste sein?
      Habe heute zufällig bei meiner Mutter im Fernsehen so ein Impfzentrum gesehen. Die ahnungslosen Opfer sind die reinsten Schauspieler, sie werden sogar namentlich genannt – hier würde ja Datenschutz stören.
      Da führten sie nicht gerade die hellste vor, die bekanntgab, daß sie sich vor dem Piks fürchtet. Vor dem Impfstoff nicht.
      Solche sind natürlich heiß begehrt für ihre „Kaninchenversuche“.

    • In Israel starb ein Mann nur zwei Stunden, nachdem er sich mit dem Impfstoff gegen das Coronavirus hat impfen lassen, berichtet die Jerusalem Post.
      Eine Untersuchung zeigt: Der 75-Jährige war vorerkrankt und hatte schon zuvor Herzinfarkte erlitten. Sein Tod hängt nicht mit der Impfung zusammen.

      Innerhalb von neun Tagen wurden in Israel fast eine halbe Million Menschen gegen das Coronavirus geimpft. Gesundheitsminister Yuli Edelstein zeigte sich stolz auf Twitter: Die Zahl der Geimpften sei nun höher als die Zahl der Israelis, die sich seit Beginn der Pandemie infiziert haben.

      Dann folgt die Impferei schön- u. diesen Fall kleinreden:
      https://www.businessinsider.de/wissenschaft/gesundheit/75-jaehriger-stirbt-zwei-stunden-nach-der-impfung-e/#tblciGiBGkEkRBo-6VQkqXRvj669YFEDsB5uKCSVnESZUNErYCCDb1UYo6eCj8ajXjs5i

  68. Wir können den Kampf gegen diese Satanisten gewinnen, wenn wir entschieden Widerstand leisten. Gegen des Volkes Masse haben diese NWO-Globalisten keine Chance.

  69. Religion.
    Nur zum Nachdenken.
    Die christliche wie islamistische Religion ging gewollt o. ungewollt aus der jüdischen Religion/ Glaube hervor. Gemäß der jüdischen Zeitrechnung leben „wir“ im Jahr 57xx, am/im siebten Ruhetag der Schöpfung.
    Ist der Mensch, gemäß AT, mit Adam und Eva erschaffen worden, so wären diese die ersten Menschen vor rund 6000 Jahren gewesen. Wie kann es denn sein dass man Bauwerke ausgräbt, wie in der Türkei, die 12000 Jahre alt sind, also 6000 Jahre vor Adam und Eva erbaut wurden wenn doch diese aber die „ersten“ Menschen auf Erden waren ?
    Gruß Bb

  70. OT
    es tut sich erneutet etwas im US Wahlkampf Betrug.
    PI meldet heute –>
    Antifa terrorisiert Mutter und BabyLinke Bürgermeisterin ruft in Washington Nationalgarde ein
    Am Vorabend der Auszählung der Wahlmännerstimmen für das Amt des US-Präsidenten im Kongress am 6. Januar rüstet sich Washington D.C. für eine Mega-Demo von Trump-Anhängern und eine möglicherweise heftige Auseinandersetzung im Parlament.
    Etwa ein dutzend republikanische Senatoren und knapp 50 republikanische Abgeordnete haben bereits ihre Absicht verkündet, die Wahlergebnisse für Joe Biden wegen massiven Betrugsvorwürfen anzufechten.
    Das würde zu jedem umstrittenen Bundesstaat eine zweistündige Debatte in beiden Kammern auslösen, bei der die Trump-Kampagne zum ersten mal die Gelegenheit hätte, vor einem nationalen Gremium die Berge an Beweisen vorzutragen, die sich seit dem 3. November angesammelt haben.
    Ob die Trump-Administration damit eine Mehrheit der Kongressmitglieder überzeugen kann, die Wahl zu kippen oder ob Vize-Präsident Mike Pence die Ergebnisse anfechten wird, blieb noch unklar.
    (……)
    http://www.pi-news.net/2021/01/linke-buergermeisterin-ruft-in-washington-nationalgarde-ein/

    sowie
    die frgwürdige Bereinigung von Wählerstimmen in den USA in Trump Hochburgen durch eine demokratische Richterin.
    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/05/georgia-richterin-bereinigung/

  71. Anscheinend kann Verbrecher-Merkel mit dem deutschen Sklavenvolk
    ALLES machen …. der „deutsch“-Sklave fügt sich ….

    ______________________________________________________________

    neuer Artikel:

    „Jetzt will Merkel die Bürger komplett wegsperren:

    Ab morgen nur noch 15 Kilometer Bewegungsradius erlaubt “ :

    

    “ … Nur noch in triftigen Gründen darf der 15-km-Radius verlassen werden – aber „einkaufen, reisen und tagestouristische Ausflüge stellen explizit KEINEN triftigen Grund dar“ …. “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/05/jetzt-merkel-buerger/

  72. „… Über 80 Prozent der Klinikbeschäftigten wollen sich impfen lassen …“ – „Klinikum Ludwigshafen impft Mitarbeiter“ :

    https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/ludwigshafen/klinikum-ludwigshafen-impfstart-100.html

    _________________________________________

    „Nach Angaben der Stadtverwaltung Frankenthal dürfen wegen Corona nur noch Besucher die städtischen Gebäude betreten, deren Körpertemperatur 37,5 Grad nicht übersteigt. … “ :

    https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/ludwigshafen/fiebermessen-rathaus-frankenthal-corona-100.html

    ___________________________________________

    „Alten- und Pflegeheime: Corona-Testpflicht in Rheinland-Pfalz für Besucher in Kraft“ :
    https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/testpflicht-pflegheime-rp-100.html

  73. OT
    Heute Abend auf Phönix 21.45 Uhr kam auf Phönix eine ZDF Dokumantion mit dem Titel: ZOOM – „Der Querdenker Effekt“.

    Intro …“ZDF-Reporter Jochen Breyer ist wieder „Am Puls Deutschlands“, sucht das Gespräch mit denen, die gegen die Hygienemaßnahmen protestieren: Warum glauben sie YouTube-Videos mehr als einer seriösen Studie? Und wie denkt die Mehrheit der Deutschen darüber?

    Ich hatte mir die Doku komplett aus Informationsgründen des längst vermuteten Hintergrundtenors der Medien versuchsweise absichtlich angeschaut.Nach kurzer Zeit war klar, es war keine Minute ein Nachdenken über die komplexen Zusammenhänge des politischen Nutzen von Corona zur Einschränkung der längst bestehenden Kritik am politischen Deutschland Merkels, obwohl aus den ganzen Kritiken der Querdenker heraushörend, feststellbar. Eindeutig war die Mediensichtweise komplett auf der Seite des angeblichen alternativlosen Merkelssystems. Von div. Experten wie Prof. Bakhdi oder Wodarg scheint er noch nie etwas gehört zu haben, oder werden passconform der Politk ignoriert. Der ZDF Journalist stocherte typisch mit belanglosen Überlegungen und Phrasen ohne den eigentlichen Kern der Querdenken Bewegung überhaupt zu erreichen weiter im Nebel herum. Im Gegenteil er lies sich von div. Coronabetroffenen leiten, die sich als wichtiger als andere Kritker betrachten, leiten.
    Jochen Breyer,ZDF und Konsorten so wird dies nichts.
    Jetzt 2 Monate später, heute zeigt sich erst der gesamte Wahnsinn was die Politik verursachte sichtbar. Kein Wunder spricht der kritische Bürger inzwischen von einer schleichenden Diktatur (siehe u.a. Rainer Korsorts) in Deutschland.

    Auch den div. Kommentaren auf dem ZDF Youtube Kanal merkt man an, woher der Wind weht. Es hat sich nichts geändert. politische Gehirmwäsche pur. Darauf zu argumentieren fällt u.a. auch den Corona Kritkern schwer.
    Siehe dazu og. Doku auf Youtube veröffentlicht am 21.12.2020

  74. TOP aktuell
    Neuer unglaublicher Wahnsinn zum Great reset.

    >>> Familiäre Verflechtungen: Wie China und das Weltwirtschaftsforum zusammenarbeiten
    Zitat/Auszug: ….Einige Fakten zur Arbeit des Weltwirtschaftsforums in China – und ein Blick auf Olivier Schwab, Sohn des WEF-Gründers Klaus Schwab.
    Die Beziehungen des Weltwirtschaftsforums zu China reichen bis ins Jahr 1980 zurück. 2006 wurde dann ein lokales Büro des Weltwirtschaftsforums in Peking als drittes Zentrum der Aktivitäten – nach Genf und New York – eingerichtet. Was ist über die Beziehung des Weltwirtschaftsforums nach China und zur Kommunistischen Partei Chinas bekannt?
    Familie Schwab ist direkt involviert: Klaus Schwab, Gründer und Vorsitzender des Weltwirtschaftsforums, schickte seinen Sohn Olivier Schwab im November 2011 für ein paar Jahre als Hauptvertreter und geschäftsführenden Direktor nach Peking.
    Olivier Schwab beaufsichtigte die Angelegenheiten des Forums in der Region „Greater China“ (einschließlich Hongkong und Taiwan). Seine Aufgabe war, die Beziehungen zur chinesischen Regierung, zur Wirtschaft und der Wissenschaft weiter zu festigen und auszubauen. 2016 kehrte er nach Genf an den Hauptsitz des Weltwirtschaftsforums (WEF) zurück – verheiratet mit einer Chinesin, mittlerweile haben sie zwei Kinder (Stand 2017).
    Die Frage, ob die Kommunistische Partei Chinas das WEF für seine eigenen Zwecke instrumentalisiert und darüber die Welt angreift oder das Weltwirtschaftsforum versucht, China zu dominieren und zu verändern, kann an dieser Stelle nur aufgeworfen, aber nicht beantwortet werden. Wenn die Konzernchefs der Welt auf dem riesigen chinesischen Markt Geschäfte machen möchten, müssen sie sich mit der regierenden Partei arrangieren. Erfahrungsgemäß verfolgt die KP Chinas jedoch nur ihre eigenen Ziele.
    Höchstrangiges Treffen mit Universitätspräsidenten auf Einladung des WEFAuch nach seiner Rückkehr aus China erfüllt Olivier Schwab seinen Auftrag. Ein Beispiel: Im April 2020 organisierte Olivier Schwab eine globale Videokonferenz zum Thema COVID-19 mit Präsidenten hochrangiger Universitäten. Auf Einladung des Weltwirtschaftsforums sprachen am 8. April nach Schwab der Präsident der Universität Peking, Hao Ping, der Exekutiv-Vizepräsident Zhan Qimin und der Vizepräsident Wang Bo im Yan Yuan Building.
    (..)
    ganze Info Heute auf Jouwatch veröffentlicht – siehe –>

    https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/familiaere-verflechtungen-wie-china-und-das-weltwirtschaftsforum-zusammenarbeiten-a3416360.html

    Bemerkung: es wird immer fataler und schmutziger gegen die europ./ deutschen Bürger. Die meisten schlafen aber in diesem Irrsinn weiter vor sich hin, lassen sich vom ZDF /Pönix- wie vorwenigen Minuten gerade von mir über Querdenken berichtet, im Wachkoma Dauerberieseln.

  75. +Physikerin Merkel hat sich gestern vorab mit Wissenschaftlern
    beraten: Tierarzt Wieler, Virologe Drosten,
    +Physiker Meyer-Hermann
    https://vers-leipzig.de/wp-content/uploads/577_DSC7093-1.jpg
    +Physikerin Priesemann*
    https://www.merkur.de/bilder/2020/05/10/13757811/1281906327-anne-will-coronavirus-ard-corona-tests-MZh16Wapxec.jpg
    Alles Fachidioten, Panikmacher, freiheitshassende Diktatoren,
    die uns Deutsche zu Labormäusen degradieren, mit denen sie
    spielen u. experimentieren wollen.

    *Viola Priesemann: Hat sie die Lösung?
    Die Physikerin Viola Priesemann durchdringt
    mit ihren Gleichungen die Pandemie.
    (zeit.de, Kaufartikel)

    Alpen-Prawda
    19. Dezember 2020, 12:06 Uhr |
    Corona-Pandemie:
    Forscherinnen und Forscher fordern europäische Strategie
    DAS QUOTENWEIB
    Viola Priesemann forscht am Max-Planck-Institut für Dynamik
    und Selbstorganisation und befasst sich auch mit statistischen
    Modellen der Verbreitung von SARS-CoV-2.

    Kopf der Initiative Hunderter renommierter Wissenschaftler
    ist die deutsche Physikerin Viola Priesemann. Ihr Ziel:
    Die Fallzahlen gemeinsam zu drücken.

    Laut der Forschergruppe werden Impfstoffe zwar helfen,
    das Virus zu kontrollieren. Aber nicht vor Ende des
    kommenden Jahres(2021).

    Konkret nennen die Autoren und Autorinnen die Zahl von zehn Neuinfektionen pro einer Million Einwohner pro Tag als Zielmarke, die bereits im Frühjahr erreichbar sein könnte. Starke Einschränkungen, also Lockdown-Maßnahmen, hätten sich dafür als effizient erwiesen…
    https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-gesundheitspolitik-priesemann-1.5153123

  76. Ziemlich dummer Einspruch aber ok, auch schlichte Gemüter sollen, im Rahmen ihrer geringen Aufnahmekapazitäten, dazulernen dürfen…..also:

    Juden sind Zerstörer! Auch die ihrer eigenen Sippe. Der Hass unter Juden verschiedener Ethnien in Israel ist ziemlich groß und wer kann schon beweisen, daß das, was Juden in den Medien kolportieren auch nur den geringsten Wahrheitgehalt hat. Nach allgemeinen Erfahrungswerten sollte man die joodischen MainstreamMMedien immer um 180 Grad drehen um auf die Wahrheit zu kommen.

    • Zunächst mal, ihre psychische Konsistenz scheint ihnen wohl bewusst zu sein, wie ich in ihrem letzten Satz erfahren durfte.
      Andererseits fällt es mir schwer seriös mit Zeibeinern umzugehen welche jede Frage gleich im nächsten Satz selbst beantworten.
      Solche Aussagen/Zitate (mit Quellenangabe) könnte ich hundertweise hier reinkopiere….bis in die heutige, jüngste Zeit. Allein es wäre für indoktriniert Gemüter wie deiner-einer vergebliche Müh‘.
      Wer einmal hirngewaschen wurde und eingetrichtert bekam, daß Tiger Vegetarier sind, wird erst dann kapieren das, die welche ihn immer warnten im Zoo den Tigerflüsterer zu mimen, wenn er von selben verspeist wird…..
      Mir geht das am A…. vorbei.

    • Eigentlich wollte iCH nix mehr schreiben, ES IST ALLES SINNlos.
      Kanu, und andere HitlerVersteher haben KEINE Ahnung was die Wahrheit ist.
      und daher nochmals eine RichtigStellung auf die wahren WeltKrieger
      ,die von Anfang an Feinde der 12 Stämme Israels und Aller Völker waren und noch immer sind.
      ————————————

      https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41OndZHwfLL._SX331_BO1,204,203,200_.jpg

      Kein Zweifel, wenn Deutschland, England und Amerika längst ihre gegenwärtige Identität, ihren Namen oder ihren Zweck verloren haben, werden wir immer noch stark in unserer sein. Wir haben uns Ihrer kapitalistischen Welt in bewusster Nachahmung und Rivalität angeschlossen. Doch der jüdische Sozialismus und die jüdischen Sozialisten sind es die Bannerträger der „Befreiungsarmeen“ der Welt.
      ———–
      maurice samuel eine RothSchild Marionette ?
      keine 6 Minuten brauchte iCH um die Antwort zu finden.

      Zu welcher BlutLinie er gehört wußte iCH schon vorher

      https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41QmlwvHvsL._SX331_BO1,204,203,200_.jpg
      ————–
      RothSchild ist der König der ZIONisten.

      Sie nennen sich Juden sind aber keine Juden !
      Siehe NT und auch David Icke.

      ———————-
      Maurice Samuel, Sohn des Isaac Samuel und der Fanny Acker, zog um 1900 mit seinen Eltern aus Rumänien nach Paris, von dort weiter nach Manchester, wo er die Schule absolvierte und die Manchester University besuchte. Dort traf er das erste Mal auf den Chemieprofessor Chaim Weizmann.[1] Samuel brach das Studium ab, hielt sich eine Zeit in Paris auf und wanderte 1914 nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs in die USA aus.[2] Beim Eintritt der Vereinigten Staaten in den Ersten Weltkrieg 1917 wurde er Soldat der American Expeditionary Forces am Kriegsschauplatz in Frankreich. Nach dem Krieg gehörte er zu der unter der Leitung von Henry Morgenthau senior eingesetzten Kommission zur Untersuchung der Pogrome in Polen, die im Oktober 1919 den Morgenthau Report vorlegte. In Paris arbeitete er 1919 als Übersetzer bei der Versailler Friedenskonferenz und danach für die Reparations Commission in Berlin und Wien.[2] Samuel kehrte 1921 in die USA zurück und veröffentlichte seinen ersten Roman The Outsider. Er arbeitete in den 1920er Jahren für die Zionist Organization of America und insbesondere für den Vorsitzenden der Zionistischen Weltorganisation Weizmann. Mit Weizmann schrieb er später dessen Autobiografie[1]. Samuel nahm an den Versammlungen der Zionistenkongresse in den USA teil. In den 1930er Jahren hielt er sich als Autor und „Maggid“ (politischer Redner)[1] vornehmlich in Palästina auf.[1] -https://de.wikipedia.org/wiki/Maurice_Samuel
      ————————-

      Was Hitler a Rothschild
      by David Icke

      HITLER WAS A ROTHSCHILD!!

       The American delegation at Versailles was also represented by the Rothschild-controlled, Paul Warburg, of Kuhn, Loeb and the American branch of I.G. Farben, while the German delegation included his brother, Max Warburg, who would become Hitler’s banker!! Their host in France during the „peace“ conference was… Baron Edmond de Rothschild, the leading force at the time pressing for the creation of a Jewish homeland in Israel. See my books for fine detail.

      The Rothschilds have always been the true force behind the Zionist Movement. Zionism is in fact SIONism, Sion = the Sun, hence the name of the elite secret society behind the

      Merovingian bloodline, the Priory of Sion.

      Contrary to most people’s understanding, Zionism is not the Jewish people. Many Jews are not Zionists and many non-Jews are. Zionism is a political movement, not a race. To say Zionism is the Jewish people is like saying the Democratic Party is the American people. Jewish people who oppose Zionism, however, have been given a very hard time.

      Now, having manipulated their puppet-governments to support their plan for a personal fiefdom in the Middle East, the Rothschilds began the process of settling Jewish people in Palestine. As always they treated their own people with contempt.

      Enter Baron Edmond de Rothschild, the „Father of Israel“, who died in 1934, the man who hosted the Versailles „peace“ delegations. Edmond was from the French House, like Guy de Rothschild. Edmond, in fact, began to settle Jews in Palestine as far back as the 1880s (when Charles Taze Russell was making his prediction).

      He financed Russian Jews to establish settlements in Palestine, but it was nothing to do with their freedom or birthright, it was to advance the Rothschild-Illuminati agenda. Edmond financed the creation of farms and factories and ran the whole operation with a rod of iron.

      The Jewish farmers were told what to grow and they soon found out who was in charge if they questioned his orders. In 1901, these Jewish people complained to Rothschild about this dictatorship over their settlement or „Yishuv“.

      They asked him:

         „..if you wish to save the Yishuv, first take your hands from it, and…for once permit the colonists to have the possibility of correcting for themselves whatever needs correcting..“

      Baron Rothschild replied:

         „I created the Yishuv, I alone. Therefore no men, neither colonists nor organizations, have the right to interfere in my plans..“

      In one sentence, you have the true attitude of the Rothschilds to Jewish people, and indeed, the human population in general.

      These people are NOT Jews, they are a non-human bloodline with a reptilian genetic code who hide behind the Jewish people and use them as a screen and a means to an end. According to Simon Schama’s book, Two Rothschilds and the Land of Israel (Collins, London, 1978), the Rothschilds acquired 80% of the land of Israel.

      Edmond de Rothschild worked closely with Theodore Herzl, who just happened to be the founder of Zionism, the political movement created to ensure a „Jewish“ homeland in Palestine. Rothschild was also the power behind Chaim Weizmann, another leader of Zionism.

      As Rothschild told Weizmann:

         „Without me Zionism would not have succeeded, but without Zionism my work would have been stuck to death.“

      So now with the Rothschilds increasing their financing of Jewish settlements in Palestine, and with their agents in governments officially supporting their plans for a Rothschild, sorry Jewish, homeland, they needed a catalyst which would demolish Arab protests at the take-over of their country.

      That catalyst was the horrific treatment of Jews in Germany and the countries they conquered by the Rothschild-funded Nazis and one of their own, a Rothschild called Adolf Hitler.

      The wave of revulsion at the Nazi concentration camps gave vital and, in the end, crucial impetus to the Rothschild agenda. It was they who funded the Jewish terrorist operations like the Stern Gang and Irgun, which committed mayhem and murder to bring the State of Rothschild (Israel) into being in 1948.

      These terrorist groups, who slaughtered Jewish people with equal enthusiasm, were led by the very people who later rose to lead the new Israel… people like Menachem Begin, David Ben-Gurion, Yitzhak Rabin, and Yitzhak Shamir. It was these Rothschild-controlled Zionist gangs who murdered the international mediator Count Bernadotte on September 17, 1948, apparently because he had been intending to present a new partition resolution to the United Nations.

      And the Rothschilds were not satisfied with causing the unimaginable suffering of Jewish people under the Nazis, they also stole their wealth when the war was over, just as they stole the Russian wealth during the revolution they had financed.

      • Sie dürfen es den Lesern nicht verübeln, wenn diese Schwierigkeiten haben, Ihren Texten zu Hitler zu folgen. Ich tue mir auch schwer. Doch die Quellen sind beachtlich, wenngleich ich noch nicht restlos davon überzeugt bin, dass Hitler ein Agent Rothschilds war.

        Sie bewegen sich auf einem Wissensgebiet, das den meisten Menschen so fremd ist, als wären Sie ein Alien. Nur wenige Menschen haben den Mut und Verstand, sich mit diesem explosiven Thema zu beschäftigen. Ich kenne das aus eigener Erfahrung.

        Doch ohne Pioniere des Wissens säße die Menschheit heute noch an Lagerfeuern und wurde tagsüber auf die Jagd gehen.

        Weitermachen.

      • Sehe ich auch so, Hinweiser.

        Dazu kommt, dass nicht jeder Zeit hat, sich mit jedem Thema auseinanderzusetzen.

      • haben Sie das nett ausgedrückt, werter Herr Mannheimer.
        Denn auch ich bin, was Hitler anbelangt, immt noch hin- und hergerissen.
        Für mich ist er noch nicht enträtselt.
        Und wegen der Aliens habe ich auch noch eine innere Sperre.
        Für mich brach sowieso eine Welt zusammen, als ich von Hieronymus erfuhr, der im Auftrag von Papst Damasus die Schriften ändern mußte. Denn uns wurde gesagt, daß alles vom Geist Gottes inspiriert sei.
        Wem die Wahrheit heilig ist, muß bereit sein sich geglaubten, vermittelten Lügen zu stellen und in Richtung Wahrheit weitergehen.

      • Der vernünftige Mensch passt sich der Welt an; der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen. Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab. -George Bernard Shaw

      • …..früher hätte ich erwidert…..“der Kerl hat einen Treffer, so groß wie ein Scheunentor“ aber vielleicht ist da noch was zu machen.
        Aber mit meiner heutigen Erfahrung….in ihrem Fall – aus die Maus.
        Auch Sie werden die Wahrheit irgendwann am Ende noch erkennen…..nur ist es dann zu spät!

      • mir hat gefallen, daß Herr Mannheimer unseren hinweiser aufmunterte, trotz allem wir ihm nicht in vielem folgen können, in manchem schon, im „weitermachen“.
        Denn mit einem klaren nüchternen Verstand kann man nichts mehr begreifen, was heute auf unserem Planeten abläuft.
        Und wenn selbst Henry Makow, ein Insider von Blutlinien spricht, möchte ich auf keinen Fall hinweisers Kommentare unberücksichtigt lassen.
        Denn er weiß vieles, was ich noch nicht weiß.
        Ich jedenfalls bin hier am Lernen.

      • Liebe Verismo,

        Besteht eigentlich eine Möglichkeit für Kommentatoren, untereinander per PM – Private Message – zu kommunizieren ?

        Als gestandene Frau mit kerngesundem Gerechtigkeitssinn und früher, wie Sie schrieben, bei der Polizei Tätige hätte ich nämlich eine Frage an Sie, die zwar gewissermassen im Kern des MM Themenbereiches liegt, andererseits wiederum zu persönlich ist, als dass Sie hier Platz hätte.

      • Werter Vero,
        könnte mir nur vorstellen, daß Herr Mannheimer, was er in diesem Falle darf, Ihnen meine e-mail Adresse zukommen läßt.
        Denn früher schrieb ich mit meinem Namen, denn ich habe ja nichts zu verbergen, aber ein Russe warnte mich und wenn ich abends im Büro saß, donnerte immer eine schwarze Gestalt ans Fenster und bis ich nachsehen konnte, war sie verschwunden.
        LG

      • Sie sind ein guter Kerl – danke !
        Herr Mannheimer hat – und das sicherlich mit gutem Grund – gewarnt, hier mit Klarnamen zu kommentieren.

        Ich nehme das sehr ernst. Ich habe mich nicht gescheut, mich in offenen Briefen an unsere obersten Staatsdiener und immer wieder zu anderen öffentlichen Stellungnahmen und Anlässen mit offenem Visier und Klarnamen zu äussern. Es macht allerdings sehr viel Sinn, zu anderen Gelegenheiten völlig namenlos und damit unangreifbar zu bleiben.

        Jetzt ist die Frage : WIe erreiche ich ihn – das hatte ich schon einmal gefragt, als ich ihm bzgl der Transkription eines Textes helfen wollte.

      • Vero, davon weiß ich auch noch, daß Herr Mannheimer einmal deswegen darum bat, aber wie ihn erreichen, ohne daß er in Gefahr ist, weiß ich auch keinen Rat.

      • Allein an dieser Episode sehen wir, wie aberwitzig restriktiv dieser Orwell-Staat schon geworden ist. Wir werden uns ewohl eine Zeitlang daran, gewöhnen müssen, wie Guerilla-kämpfer kreativ zu werden.

        Ich habe eine schnelle Idee entwickelt, die wir sogleich ausführen können – wer weiss, was wir noch alles anstellen werden müssen in Zukunft 😉

        Die Anleitung dazu finden Sie hier :
        https://file.io/lWRa4JM77bMw
        Diese Datei kann nur 1X heruntergeladen werden, also bestätigen Sie bitte Ihren download ;-), damit ich weiss, dass SIE es
        waren !

      • drei Mal habe ich auf upload geklickt. Dann kam stets eine Datei und ich wußte nicht mehr weiter.
        Muß meine Kinder fragen.
        Früher war mein Computer nur Schreibmaschine und erst seit 2010 als unsere mittlere Tochter in die USA ging, lernte sie mir wie man e-mail schreibt. Sie brauchte hierzu viel Geduld, denn technisch bin ich schwer von Begriff.

      • Ich mache Sie fit für den Info-Guerilla-Krieg 🙂
        Alles muss geübt werden, dann wird es ganz simpel

        Ich checke noch einmal alles durch

      • ich muß so lachen.
        Schon als Kind holte ich immer das falsche Werkzeug vom Keller. Inzwischen kann ich natürlich Hammer von Zange unterscheiden.

      • Ich habe alle Geduld der Welt !

        1) Sie gehen auf :
        https://file.io/AyaH80wTlXFT
        2) Dort klicken auf Download und geben einen Platz auf Ihrem Computer an, wo Sie die Datei speichern wollen

        3) Dann öffnen Sie diese gespeicherte Datei und folgen den Anweisungen

        Viel Glück !

      • Vero, Sie überschätzen mich total. Ich kann doch gar nicht speichern. Bevor ich wieder alles zerstöre, hole ich mir Hilfe von meinen Kindern. Und dann klappt es auch. Bis bald.

        Mein Mann kann nicht einmal den Computer einschalten, der geht in seinen Wald, oder mit dem Hund einer unserer Töchter stundenlang spazieren.
        Aber er hat immer Aufträge an mich im Computer nachzusehen, denn er ist Jäger und Sammler von Uhren und Sonstigem.

        Wir leben noch wie im vorigen Jahrhundert. Bei uns im Haus lebt der Kuckuck. (Kuckucksuhren und viele Standuhren mit Musik).

        Es grenzt ja an ein Wunder, daß ich schon ein bißchen zurechtkomme und durch Zufall Herrn Mannheimer gefunden habe, weil ich auf google, dem Islam auf der Spur war.

      • Das habe ich auch nicht sofort geschafft. Aber da mußte ich nichts speichern in eine Datei. Zudem habe ich gestaunt, daß es plötzlich da war, denn zuerst erschien es nicht. Und dann konnte ich es mit Strg und P ausdrucken.
        Sie hätten es bei Weihnachten trist hier öffentlich einstellen sollen. Denn ich fürchte, es kennen hier nicht viele.
        Auch Herrn Mannheimer hätte es gefallen.

      • Ich habe es eingestellt – als Text !!

        Die Druckversion habe ich deshalb nicht öffentlich eingestellt, weil die von mir adaptierte Illustration aus dem Internet ist und ich die Urheberrechte natürlich respektiere.

        Aber falls MM mir einen elektronische Zustelladresse zukommen lässt, es gibt temporäre anonyme emailaccounts, dann würde ich ihm mit grösster Freude ein kleines Präsent zukommen lassen, mit dem er sicher eine Freude hätte

      • OK Verismo, überhaupt kein Problem- ich habe den angegebenen Download link wieder ungültig gemacht !

      • Verismo – wenn Sie wieder Zeit haben zum Dowload trainieren 😉 geben Sie mir einfach Bescheid und ich lade wieder was hoch

  77. Bewegungsradiuseinschränkungen
    Merkel nennt sie liebevoll „Radis“, s.u.

    Domina Merkel wollte Inzidenzwert 100,
    beschlossen wurde 200

    Merkel verkündet neue Lockdown-Regeln –
    erste Bundesländer scheren direkt aus

    Update vom 5. Januar, 23.05 Uhr: Kaum sind die neuen Lockdown-Regelungen verkündet, regt sich auch schon Widerstand in einigen Ländern. So wollen Baden-Württemberg und Niedersachsen die Bewegungsbeschränkungen in Hotspots nicht mitgehen. „Aktuell planen wir das nicht. Wir müssen erstmal zu belastbaren Werten kommen nächste Woche, um dann zu entscheiden“, erklärte Ministerpräsident Winfried Kretschmann für den Südwesten der Bundesrepublik. Sein Amtskollege Stephan Weil fordert zunächst eine gesonderte Begründung der Verhältnismäßigkeit.

    Bayern: Nach Corona-Gipfel – Einem Viertel der Landkreise droht Einschränkung der Bewegungsfreiheit

    Denn in Regionen mit einer größeren Sieben-Tage-Inzidenz als 200 dürfen sich die Bürger nur auf einen Radius von 15 Kilometern um den Wohnort aufhalten- sofern kein triftiger Grund für weitere Fahrten vorliegt.

    Spieß Markus Söder @Markus_Soeder 11 Std.
    Wir müssen die nächsten Monate mit dem Virus weiter klug umgehen. Was wir brauchen ist Geduld, Rücksicht und Verständnis. Je intensiver der Lockdown ist, desto nachhaltiger und wirksamer kann er sein. Wir dürfen jetzt nicht das bequemste, sondern müssen das entscheidende tun.

    Erst am 17. Januar wird sich absehen lassen, wie sich
    die Feiertage auf Infektionszahlen ausgewirkt haben, in
    der ++Woche ++danach steht der nächste Corona-Gipfel
    im Kanzleramt an. Dann geht es um die ++Maßnahmen
    für ++Februar u. ++März.

    Corona-Gipfel zum Lockdown:
    15-Kilometer-Bewegungsradius vom Wohnort – ab wo wird gemessen?

    DIE „KÖTERRASSE“ AN DER LEINE

    Update vom 5. Januar, 19.25 Uhr:
    Bei den Nachfragen geht es auch um
    die neue ++15-Kilometer-Leine in den
    Hotspots. Ab wo werde gemessen?
    https://www.tier.tv/media/photodune-4597221-girl-and-chihuahuas-s.jpg

    ++Merkel erklärt: „Wohnort ist Wohnort. Wir fangen jetzt nicht an, von Berlin-Mitte abzumessen nach Spandau oder Marzahn.“
    Ein Vorteil also für Menschen, die in Großstädten wohnen.

    Weiter erklärt die ++Kanzlerin, der Gipfel habe sich an der Umsetzung in Thüringen und Sachsen orientiert: „Dort hat man mit diesem ++Radis bereits Erfahrungen gesammelt.“
    Unterbunden werden sollen so vor allem touristische Ausflüge. (ANM.: ALSO FAMILIENAUSFLÜGE)
    https://www.merkur.de/politik/coronavirus-deutschland-lockdown-angela-merkel-corona-gipfel-impfung-zahlen-berlin-baden-wuerttemberg-zr-90158007.html

  78. 23.01.2020, MERKEL: Jetzt geht es darum, neue gesellschaftliche Konflikte zu überwinden.
    Denn es gibt auch in Deutschland eine große Gruppe von Menschen, die das Ganze nicht für so dringlich hält. Die ist noch nicht davon überzeugt, dass das das Allerwichtigste ist. Wie nehmen wir die mit?…

    Dabei besteht für mich das größte gesellschaftliche Spannungsfeld zwischen Stadt und Land, weil der ländliche Raum sehr viel mehr dazu beiträgt, die Veränderungen sozusagen zu ertragen, und der städtische Raum sehr viel schneller die Veränderungen für sich nutzen kann, weil die Infrastrukturen in den Städten besser sind. Man kann zum Beispiel auf ++individuelle ++Mobilität in einer Stadt sehr viel einfacher als auf dem Land verzichten.

    Wir setzen so weit wie möglich auf marktwirtschaftliche Mechanismen, aber natürlich auch auf Ordnungsrecht, wenn notwendig. Unser größter und schwierigster Bereich der ++Transformation ist, wie es im Augenblick aussieht, die ++Mobilität.
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

    28.07.2017, MERKEL: In 20 Jahren darf man nur noch mit Sondererlaubnis selbst Auto fahren

    +++MERKEL GIBT ANTWORT, nach der gar nicht gefragt wurde

    Haftstrafen für alle Raser, SUV-Strafsteuern oder Möglichkeiten für bundesweite Diesel-Verbote? Solche Forderungen kannte man bislang in der Regel von den Grünen . Doch es könnte in nicht allzu ferner Zukunft noch viel radikalere Einschnitte geben.

    Bei einem Besuch eines wissenschaftlichen Zentrums in Argentinien sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel über wirtschaftliche Entwicklung und Globalisierung. Auf die Frage eines Studenten gab sie eine bemerkenswerte Antwort. Ein Reporter der Onlineausgabe der „Welt“ war vor Ort und berichtet darüber.

    „Wir werden in 20 Jahren nur noch mit Sondererlaubnis selbständig Auto fahren dürfen“, sagte die Kanzlerin demnach im Rahmen der Diskussion…
    https://www.focus.de/auto/news/automatisiertes-fahren-kommt-merkel-in-20-jahren-darf-man-nur-noch-mit-sondererlaubis-selbst-auto-fahren_id_7234707.html

    28.12.2020, MERKEL
    Die Deutsche Bahn muss aus Sicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Fahrzeiten verkürzen und ihr Schienennetz schnell ausbauen. Das wäre wichtig, „damit noch mehr Passagiere vom Flugzeug auf die Bahn umsteigen“, sagte die CDU-Politikerin dem Magazin „DB Mobil“…

    Die Corona-Pandemie ist aus Merkels Sicht indes “eine demokratische Zumutung”. Das gelte für das Land und auch für sie (DIE GOTTKÖNIGIN) selbst. “Dass Bund und Länder Freiheitsrechte einschränken, gehört zu den schwersten Entscheidungen meiner Amtszeit. Dennoch waren diese Entscheidungen im Wortsinn notwendig.”

    Sie habe sich Ende 2019 nicht vorstellen können, dass eine Pandemie Staaten, Gesellschaften und Volkswirtschaften auf der ganzen Welt vor eine nie da gewesene Herausforderung stelle und zu weitreichenden und einschneidenden Entscheidungen zwinge.
    CHANCE ERGRIFFEN, GELL!
    RND/dpa
    https://www.rnd.de/politik/deutsche-bahn-in-corona-krise-merkel-uber-kurzere-fahrzeiten-ausbau-des-schienennetzes-und-bessere-technik-2E2YRSIBOZ5K5KNJD5WFNXAKVQ.html

  79. Was immer diese ReGIERung sonst noch plant oder in der Hinterhand zu haben glaubt, das Ziel ist die eine WeltreGIERung. Mit der Corinna wurde ein unsichtbarer Feind auf die Menschen los gelassen, der nicht nachgewiesen werden kann. Der PCR – Test ist dafür nicht ausgelegt überhaupt einen Virus nachweisen zu können. Zudem werden in Deutschland 40 bis 45 Zyklen gefahren mit diesem Test. Da kann man alles hinein interpretieren. Wenn das noch nicht ausreichen sollte, werden die Zyklen weiter hoch gefahren, damit die Fallzahlen stimmen. Hier mal ein Link zu einem lesenswerten Artikel über das, was diese „Elite“ sich in den brachial psychopathischen Kopf gesetzt hat:

    https://orbisnjus.com/2021/01/05/der-corona-teufelskreis-schliesst-sich-lockdowns-forever-wahnsinn-wird-kein-ende-nehmen/

    • Und wenn man es schon hundertmal gehört hat – immer wieder aus neue muss man den Kopf ungläubig schütteln, welche stratosphärische Dimension der totalen Vollverblödung die menschliche Zivilisation erreicht hat, dass sie sich durch einen derart offensichtlichen himmelsschreienden Unfug täglich immer weiter in ihre Knechtschaft vor einer sich zu den neuen Pharaonen der Welt erklärenden Kaste treiben lässt.

  80. Daten, Bilder, Videos gesichtet.
    Man kann es nicht glauben,
    aber wenn das stimmt,
    dann kann Hölle nicht schlimmer und grausamer sein.
    Die befindet sich dann hier, Menschen einer abartigen Bosheit.
    So lange diese nicht endgültig vernichtet werden, gibt es keinen Frieden auf Erden.
    https://t.me/derdeutschamerikaner/5175

  81. Es ist Wahlkampf u. die SPD mosert ein wenig herum,
    aber immerhin erfährt man wiedereinmal , was für ein
    durchtriebenes Biest diese Merkel ist…

    Das Merkel-Manöver:

    +Wie die Kanzlerin das Land in den härteren Lockdown gezwungen hat

    +Bund und Länder verschärfen die Corona-Schutzmaßnahmen auf Druck der Kanzlerin noch einmal drastisch.

    +Um ihren Kurs durchzusetzen, setzte die Kanzlerin auf einen bewährten Trick.

    Berlin. Sie kennen das jetzt schon. Eigentlich ist alles vorbesprochen, die Zeichen stehen auf Einigung, und dann, kurz bevor sich die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten mit Angela Merkel zusammenschalten, um das weitere Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie zu beraten, schlagen die neuen Vorschläge aus dem Kanzleramt ein.

    So auch dieses Mal.

    Einige Regierungschefs sollen regelrecht vom Glauben abgefallen sein, als sie am Montag erfuhren, was die Kanzlerin nun plötzlich forderte. Eine Einschränkung der Bewegungsfreiheit der Menschen in Corona-Hotspots. Ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner wollte Merkel den Bewegungsradius auf 15 Kilometer einschränken…

    Die Ministerpräsidenten könnten angesichts der Überrumpelungstaktik gar nicht anders, als die harten Einschränkungen abzuwehren – und dann würde Merkel am Ende wieder sagen, sie selbst habe ja schärfere Konsequenzen gewollt, aber die Länderchefs seien eben zu locker.

    Doch dieses Mal lief es anders – die Kanzlerin setzte sich in weiten Teilen durch. Vielleicht auch deshalb, weil Merkel sich prominente Unterstützung aus der Wissenschaft organisiert hatte.

    Am Montagabend hatte Merkel per Video mit den führenden Virologen und Epidemiologen des Landes konferiert, auch die Ministerpräsidenten nahmen teil.

    Charité-Virologe Christian Drosten gehörte zu den Referenten, der Chef des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, Michael Meyer-Hermann vom Helmholtz-Institut und Viola Priesemann(Sie wollte Bewegungsradius von nur 5km), Max-Planck-Institut.

    Andere EU-Länder als Vorbild

    Nach der Anhörung war Merkel munitioniert. Die Zahl der Neuinfektionen lasse sich nur eindämmen, wenn die Corona-Maßnahmen nicht nur verlängert, sondern auch verschärft würden, so ihre Überzeugung. Die Bewegungsfreiheit müsse eingeschränkt werden. Andere EU-Länder machten das längst…

    Die Bundesbürger müssen nun mit Einschränkungen ihrer Bewegungsfreiheit rechnen, wie es sie bislang nur in Sachsen oder dem europäischen Ausland gibt.

    MERKELS SOZIALIST. VORBILDER

    Die Franzosen etwa durften sich bis Ende November wochenlang nur einen Kilometer um ihre Wohnung herum bewegen – für maximal eine Stunde täglich. Ende November wurde diese Regelung auf täglich drei Stunden und 20 Kilometer erweitert. Spanien verfuhr ähnlich.

    In Deutschland wird es nicht ganz so streng…

    An einer wichtigen Stelle allerdings schwächten die Ministerpräsidenten den Plan der Kanzlerin ab. Merkel wollte Bewegungseinschränkungen ab einer Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner und Woche durchsetzen, womit gut drei Viertel aller Landkreise und Städte betroffen gewesen wären. Konsensfähig aber war die scharfe Regelung am Ende nur ab einem Inzidenzwert von 200. Aktuell überschreiten 70 der insgesamt 410 Landkreise und Städte diese Grenze.

    Keine Ausnahme für Kinder –
    MERKEL HASST KINDER

    Die zweite harte Maßnahme ist eine massive Verschärfung der Kontaktbegrenzung. Private Zusammenkünfte werden auf einen Haushalt mit nur einer weiteren Person von außen beschränkt. Bislang waren Treffen von maximal fünf Personen aus zwei Hausständen erlaubt.

    Auch die Ausnahmeregel für Kinder unter 14 Jahren fällt weg.

    Auf Letzteres habe die Kanzlerin vehement bestanden, heißt es aus der SPD. Für Kinder, die zu klein sind, um allein bei einer anderen Familien zu bleiben, bedeutet die Regel faktisch eine Kontaktsperre…

    Die Maßnahmen seien „hart, aber notwendig“, räumte Merkel bei der Pressekonferenz im Anschluss an die Schalte ein. „Wir sehen uns dazu genötigt, um unser Ziel, die Infektionszahlen deutlich herunterzubringen, nicht aus den Augen zu verlieren.“…

    GEW Wurmfortsatz der Kanzlerin:
    https://www.rnd.de/politik/das-merkel-manover-wie-die-kanzlerin-das-land-in-den-harteren-lockdown-gezwungen-hat-FNEGACY6HNGRHJJGNW62RG65JI.html

  82. Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 3. Jan.
    „Von Merkel ist bekannt, dass sie eine fundamentale Verschiebung der globalen Machtverhältnisse in Richtung Asien für unabwendbar hält. China steigt auf, und Europa steigt ab“.
    Man darf nicht übersehen, dass unsere Politik das gefördert hat.

    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 3. Jan.
    Manager Magazin (€): „Die Rettung der Modemarke entwickelt sich zum Krimi. Während die Gläubiger Hunderte Millionen verlieren, ist der chinesische Fosun-Konzern nun Alleineigner.“ Für 1 € billig gekauft, 100 Mio. Staatsbürgschaft. Chapeau!

    Staatsgeld für chinesische Firma
    Gläubiger wüten über „Komplott“ um Tom Tailor
    Die Rettung der Modemarke entwickelt sich zum Krimi. Während die Gläubiger Hunderte Millionen verlieren, ist der chinesische Fosun-Konzern nun Alleineigner. Die deutschen Beamten agierten dabei nach einem Drehbuch.
    Von Martin Mehringer, 30.11.2020 |
    https://www.manager-magazin.de/unternehmen/tom-tailor-gmbh-glaeubiger-wueten-ueber-komplott-zwischen-staat-und-fosun-a-00000000-0002-0001-0000-000174057130

    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 4. Jan.
    Mir sagte ein ausländischer Freund, dass dort eine bestimmte Art von Journalisten „Schwanzwedler“ genannt wird. Sie wedeln mit dem Schwanz und machen Männchen, wenn sich die Regierung äußert, und kläffen bei politischer Kritik. Ein sympathischer Spitzname, oder?

    Mehr zu Corona, hier:
    https://twitter.com/HGMaassen?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

  83. TOP aktuell –
    in den >USA überschlagen sich gerade aktuell die Ereignisse—->

    PI meldet heute 20.00 Uhr
    Wieder Schiebung und Betrug in Georgia?Breaking: Trump-Unterstützer stürmen Capitol in Washington
    Massen von Patrioten haben das Capitol gestürmt, nachdem Mike Pence angekündigt hat, dass er nicht mit Präsident Donald Trump und seinen Anhängern stehen wird. Reporter vor Ort sagen, dass „Tausende“ von Menschen die Barrieren durchbrochen haben. CNN meldet, dass sich inzwischen Pro-Trump-Demonstranten im Inneren des US-Parlaments befinden!UPDATE 19:15 Uhr: Abgeordneter Paul Gosar aus Arizona und 60 seiner Kollegen sowie Senator Ted Cruz (Texas) haben Einspruch gegen die elf Wahlmänner aus Arizona eingelegt. Die beiden Kammern des Kongresses ziehen sich jetzt zur zweistündigen Debatte zurück.

    US-Präsident Donald Trump sprach um 18 Uhr MEZ vor ca. eine Million Anhängern bei der „Save America Rally“ in Washington, die von Women for America First organisiert wurde. Amy Kremer, eine der Organisatoren, sagte in einem Tweet am Dienstag, dass die Veranstaltung „die größte Kundgebung aller Zeiten“ sein wird.
    (…)

    http://www.pi-news.net/2021/01/jetzt-live-donald-trump-auf-save-america-rally-in-washington/

    

    • Befürchte, dass DeepState & Bidens Leute jede Menge ANTIFA-Extremisten-Schläger angeheuert haben, die dann als „Pro-Trump“-Anhänger verkleidet auftreten sollen und alles kaputtschlagen und Gewalt anwenden. Dadurch kann Biden der Welt dann „wie auf der Bühne einstudiert“ zeigen, was für ein „toller, seriöser“ Präsi er ist …

  84. EILT- EILT -EILT

    aktueller Nachtrag zu den Ereignissen in den USA

    Jouwatch meldet-–>
    Kopie

    +++++ Schüsse im Capitol – Unruhen in WashingtonDass die heutige förmliche Bestätigung des Wahlergebnisses vom Electoral College durch den US-Kongress kein Kindergeburtstag wird und dass etliche, die am offiziellen Wahlergebnis ihre Zweifel haben, auf die Barrikaden gehe würden, stand schon vorher fest. Jetzt knallte es heftiger als erwartet in Washington.

    Der „Marsch auf Washington“, an dem zahllose Trump-Anhänger heute teilgenommen hatte, mündete in massive Proteste auf dem Capitol Hill – und diverse US-amerikanische Patrioten drangen in das Parlamentsgebäude ein. Dort kam es zu Eskalationen, die Nationalgarde wurde eingesetzt, der Senat und sein Sitzungsleiter, Vizepräsident Mike Pence, evakuiert. Eine Demonstrantin wurde durch drei Schüsse verletzt.
    Ein gefundenes Fressen für Trump-Hasser, vor allem auch in den deutschen Medien, wo sich im ZDF Marietta Slomka („Unfassbare Bilder! Unfassbare Bilder“) mit Korrespondent Elmar Theveßen in Staatsstreich-Interpretationen übertrafen und es so darstellten, als seien die Demonstranten von Trump ferngesteuerte Roboter – und als sei jeder, der begründete Zweifel an Wahlmanipulationen hegt und dafür demonstriert, ein Umstürzler und Putschist. Jeder Kritiker ein krimineller Extremist und ein Feind der Demokratie – das kennen wir ja schon von den Corona-Demos in Deutschland.


    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/06/eilt-schuesse-capitol/

    

  85. Der Globalisten-Terroristenchef erteilt seinen (Welt)- Sklaven den Befehl …
    was „Normal“ ist, bestimmt „DER BESTIEN- BOSS“ …

    „Köterchen „deutsch“-Sklave spring über das Stöckchen – husch husch“…

    _______________________________________________________

    VIDEO:

    Klaus Schwab: „Wir können nicht zur alten Normalität zurückkehren!“

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/06/klaus-schwab-wir/

  86. VIDEO:

    „Was steckt hinter dem „Great Reset?“

    – Hintergrund-Analyse bei FRONTAL Plus“ :

    

    • @Freidenker und alle anderen
      heute Nacht vom 6 auf den 7. 1. 21
      sendet aktuell der WDR eine 1 1/2 Stündige Dokumention über die „Vorarbeeiten zum „Great Reset“ – der globale Wolf im Schafspelz
      von globalen Entscheidungsträgern.
      Klaus Schwab ist der Hauptagitator und spricht vom globalen Dorf.
      Teilnehmer sind aber völlig konträre kapitalistische Interessen von globalen Konzernen unter dem Feigenblatt und Albtraum einer „besseren Welt“.
      Für einen Laien und politisch wenig hinterfragenden Menschen ist es nahezu unmöglich die vermeintlichen heren Ziele des Klaus Schwab und KOnsorten hinter den Kulissen zu auch in dieser sehr gut gemachten Doku zu durchschauen! Wenn man die aktuelle Situation und Entwicklung in Zeiten von Corona in Betracht sieht ist der Great Reset nicht dies für was der WEF verkauft wird.

      Jenifer Morgan von Greepace international kritisiert das Ansinnen des WEF bzw. des Klaus Schwab.
      Meiner Meinung nachgabe es noch nie eine solchen konkreten Einblick in den Wahnsinn was hier den Menschen auf der Welt insbesondere den Europaern vorgegaukelt wird.Absoluter Irrsinn was hier gezeigt und von der WEF über die Köpfe der Bürger produziert und umgesetzt wird. Es ist Größenwahn für den Status Quo der Eliten.
      Die Sendung läuft noch. !

      https://www.wdr.de/programmvorschau/wdrfernsehen/sendung/2021-01-06/44301632/das-forum-rettet-davos-die-welt-.html


      https://www1.wdr.de/fernsehen/wdr-dok/sendungen/das-forum-rettet-davos-die-welt-100.html

      Bemerkung:Leider scheint es derzeit noch keine Stream Kopie zu geben, sondern lediglich div. Kurztrailer!

  87. TOP
    zu den von mir bereits geposteten Infos über das Geschehen in den USA und des Sturms auf das Capitol in Washington –>

    Der Wahlbetrug der Demokraten hat offensichtlich keine entscheidenden Folgen. Die Chance für Trump trotz des Betrugs und der Medienschlacht gegen ihn (ganz besonders im GrünrotMerkelsystemversifften Deutschland) das Ding noch herumzureißen sind offenbar fast bei NUll angekommen.
    Hat das alles verschlingende schwarze Loch des wiedererstarkten Kommunismus /Sozialismus NWO Diktatur bereits gewonnen? Wäre alles umsonst gewesen auch die Hoffnungen der Patrioten und Trump Anhänger in Deutschland?!

    –> heute 7.Jan. auf PI
    ++++ Vier Tote beim Sturm aufs Capitol in Washington Trump verspricht „geordneten Übergang“US-Präsident Donald Trump hat nach der Zertifizierung der Wahl für Joe Biden einen „geordneten Übergang“ am 20. Januar zugesichert. „Obwohl ich dem Wahlergebnis überhaupt nicht zustimme und die Fakten auf meiner Seite sind, wird es am 20. Januar einen geordneten Übergang geben“, postete Trump-Sprecher Dan Scavino auf Twitter.
    Hunderte aufgebrachte Trump-Anhänger haben am Mittwoch das Capitol gestürmt Eine unbewaffnete Demonstrantin wurde von der Polizei erschossen, drei weitere Menschen starben im Umfeld an medizinischen Beschwerden. Der Senat lehnte bisher alle Einsprüche gegen das Wahlergebnis ab.

    Trump-Anhänger posteten Bilder auf Twitter, die zeigen sollen, wie Antifa-Provokateure den Sturm auf das Kongressgebäude eingeleitet haben. Ein Video zeigt einen Mann mit einem Schlagstock, der die Fenster des Capitols einzuschlagen versucht, während Trump-Anhänger ihn davon abhalten, buhen und  „Das sind Antifa! Die Menschen müssen wissen, das wir das nicht sind!“ rufen.
    Dennoch gelangten hunderte Trump-Anhänger ins Gebäude und drangen in den Plenarsaal sowie das Büro von Sprecherin Nancy Pelosi ein.
    Ashli Babbit aus San Diego, eine Air-Force-Veteranin mit 14 Jahren Dienstzeit und Sicherheitsstufe, wurde von der Capitol-Polizei angeschossen und verstarb an ihren Verletzungen. Medienberichten zufolge wurde sie durch ein Fenster in einer Tür hindurch erschossen, während Demonstranten die Tür aufbrechen wollten.
    (…)
    Die Vorgänge des 6. Januar bedürfen noch der gerichtlichen Klärung. Was aber jetzt schon für Patrioten klar sein muss ist, dass Gewalt kein Mittel der politischen Auseinandersetzung sein darf. Der 6. Januar 2021 wird als schwarzer Tag in die Geschichte des patriotischen Widerstandes eingehen.

    http://www.pi-news.net/2021/01/trump-verspricht-geordneten-uebergang/

    Externe Artikel zum Thema:
    » Martin Lichtmesz auf sezession.de: Sturm auf das Kapitol: Ein amerikanischer Maidan?
    » Jürgen Elsässer auf Compact: Die Revolution zur Rettung der Demokratie ist gescheitert
    » Dushan Wegner: Im Nebel der Geschichte

    Ps. Die Welt ist verrückt geworden – und mind. 50% der Menschen haben geschlafen, oder so getan als interessieren sie sich nicht für die Wirklichkeit!

  88. Weiß nicht mehr, ob man das Video schon eingestellt hat.
    Es ist nur noch unfaßbar.
    Ich denke mir oft, was geht in den kleinen Kindern vor, wenn sie ihre Eltern und die anderen Menschen draußen nur noch mit Maske sehen. Die werden doch alle traumatisiert.
    Und wenn diese Zeit der Coronalügen vorbei ist, denn nichts währt ewig, dann werden wir von den Nachkommenden gefragt, weshalb man sich Verrückten lächerlichst und beschämend gebeugt hat.
    Wir müssen viel mehr werden um dem Wahnsinn beenden zu können.
    Vielleicht helfen die freiwilligen und „freiwilligen“ Impftoten zum Aufklären.
    Denn bei so einer Impfgiftzumutung nimmt ihnen niemand mehr ab, daß man um uns so besorgt ist.
    Da zieht doch jeder eine Erkrankung mit diesem Virus, der meistens harmlos verläuft, bis auf Vorerkrankte, die hatten schon immer ein Problem mit Grippe, einer Impfung vor.
    Solche Polizisten sind nur noch lachhaft. Vor diesen hat man doch keinerlei Respekt. Sie lassen sich ja zum Volltrottel machen wegen vertrottelter Anweisungen von durchgeknallten Machthabern.
    https://dieunbestechlichen.com/2021/01/neues-unfassbar-video-polizei-reglementiert-buerger-wie-schnell-sie-essen-und-trinken-duerfen-video/

    • Was mich verstört ist, dass die von so vielen angeblich so sorgsam gepflegte Empathie bei Corona plötzlich auf Null heruntergefahren wird.

      Hat man sich früher für die Schützlinge wegen einer als ungerecht empfundenen Benotung eingesetzt, ist plötzlich deren Dauerfolterung – kein Problem.

      Und seine Nächsten vor den Impfung mit deutlichen Worten warnen ? Nicht doch – man wird es doch nicht wagen, dem Impf-Imperativ der Hygienschwuchtel zu widersprechen.

      Corona entlarvt messerscharf den wahren Charakter eines jeden Einzlenen.

      • Kann es sein, daß aufgrund der hohen Steuerzahlungen, aufgrund der niederen Renten, die damals dem Euro zum Opfer fielen und jetzt noch die bedrückenden Maßnahmen, Eltern wissen tatsächlich nicht mehr wohin mit ihren Kindern, dann die Selbständigen die vor ihrem Existenzverlust stehen, und überhaupt die unsichere Lage im Land seit dieser Invasoren, die immer schwärzer geworden sind – in vielen Menschen Zukunftsängste entstanden sind, ganz zu schweigen von der Corona-Angstbeute – jetzt kommt auch noch die Impfangst des medizinischen Personals hinzu, das um die Nebenwirkungen weiß –
        zudem die Befürchtung ihren Beruf nur noch mit Impfung ausführen zu können,
        da kann ich mir gut vorstellen, daß so mancher selbst für sich zu kämpfen hat und zusieht wie er sich selbst aus der Schlinge ziehen kann. Diese Haltung ist allzu menschlich.
        Wenige sind es, wo Sie und ich dazugehören, die trotz persönlicher Sorgen auch die Not des anderen sehen und Gewissensbisse hätten, wenn sie ihre Mitmenschen nicht gewarnt hätten.

        Auch, was mir auch schon passiert ist, ich habe einer Patientin die Krebs hatte vorsorglich Petroleum empfohlen, ein natürliches Chemo.
        Und dann mußte ich bei ihrem Arzt vorstellig werden und wurde ermahnt. Wenn so etwas wieder vorkommt muß ich mit einer Anzeige rechnen. Die Menschen nehmen nichts auf sich. Sie sagen meist, der oder die hat gesagt ich soll das tun.

  89. RUSSLAND & CHINA MACHEN KEINERLEI LOCKDOWN – ALSO KEINE SELBSTVERNICHTUNG

    Geht doch schon seit 2015 so, beginnend mit Infiltration gegen das Volk und grünem Klima-Wahn. 

    Die politischen Entscheidungen wie die Energiewende, CO2 Steuer, der Niedergang der Autoindustrie machen den Weg frei !! 

    Und weil es nicht schnell genug geht hat man CORONA als perverse Idee in die Welt gesetzt, während den Deutschen der Ausgang und das Reisen verboten wurde. 

    Merkel und ihre ungebildeten Marionetten bauen den sozialistischen Industriestaat China neu auf, und die Industrie die jetzt noch da ist wird dem Profit folgen.

    Hier ist bald nichts mehr zu holen... https://www.youtube.com/watch?v=5lJceh9cd8E

  90. LASST UNS NICHT VON IRREN DER WEF UND DEREN ZÖGLINGE UNSER LEBEN BESTIMMEN !!

    WIR SIND DAS VOLK MUSS WIEDER AUF EN STRASSEN ERKLINGEN BIS SIE KAPITULIEREN !!

    Der Great Reset. Auf in die moderne Sklaverei! 

    Es wird nur noch ganz wenige Reiche geben und sehr viele viele arme Sklaven (daher tragen wir schon mal täglich die Sklavenmaske). 

    Der Mittelstand war schon sehr lange den Regierenden ein Dorn im Auge weil der den Regierenden keinen Reichtum bieten kann in Form von Bestechungen und Korruption.

    Und weil der Mittelstand zur Subversion neigt. Da kommen immer wieder Dinge raus, die die ausgefeilten Strategien der Großkonzerne durcheinanderbringen. … Das muß endlich ein Ende haben!

  91. Hier ein Beitrag – In Russland alles NORMAL

    Partyleben in Moskau

    https://2020news.de/party-und-gemeindeleben-in-moskau/

    Der YouTuber Zorro Kenji zeigt einen Lifestream aus dem Chaihona Club in Moskau. Mit Liveband und allem, was dazu gehört. Life as we know it.
    Der Eindruck von Normalität trügt nicht.

    Zumindest für einen Teil der Gesellschaft, wie der russisch-orthodoxe Geistliche André Sikojev am 18. Dezember 2020 im Corona-Ausschuss berichtete.

    Ca. 50 Prozent der russisch-orthodoxen Gemeinden führen derzeit ein ganz normales Religionsleben, mit Gesang und Beisammensein. Die Entscheidung über Öffnung oder Schliessung der Kirchen und Gemeindeeinrichtungen obliegt dem jeweiligen geistlichen Oberhaupt der Gemeinde.

    Kommentar

    Und ich kann bestätigen, dass meine Verwandten und Bekannten ein ganz normales Leben führen und alle Shops 24 Stunden geöffnet haben und alle Freizeiteinrichtungen voll zugänglich sind.

    Das beweist, dass diese auch in Deutschland und Europa möglich wäre wenn man nur wollte …. MAN WILL ABER WEITER PANIK SCHÜREN um den GRAT RESET durchzubringen !!

  92. Der Desaster-Kapitalismus hinter dem Virus-Feigenblatt

    https://2020news.de/der-desaster-kapitalismus-hinter-dem-virus-feigenblatt/

    Cathrine Austin Fitts, ehemalige stellvertretende US-Ministerin für Wohnungsbau und Stadtentwicklung, hat James Henry von planet lockdown ein bemerkenswertes Interview gegeben.

    Sie geht davon aus, dass das Virusgeschehen ein Feigenblatt ist, um weltweit alle (mehr oder weniger) demokratischen Gesellschaften in totalitäre, technokratische Strukturen zu überführen, in denen der einzelne Mensch keine Rolle mehr spielt, geschweige denn die Menschlichkeit.

    Der unsichtbare Virusfeind sei ein ideales Vehikel, umbemerkt insbesondere den wirtschaftlichen Umbau voranzutreiben. Die wirtschaftliche Zerstörung, die die ständigen ohne Not verhängten Lockdowns erschaffe, eröffne den Superreichen einzigartige Gewinnmaximierungs- und Investitionsmöglichkeiten. 

    In den wenigen Monaten seit Beginn der Krise sei es zu einer massiven Zentralisierung von wirtschaftlicher Aktivität in der Hand immer weniger Personen gekommen, wie die exorbitanten Umsatzzuwächse z.B. bei amazon zeigten. Kleine Unternehmen gingen pleite und die Global Players, insbesondere aber eine kleine Clique von Superreichen verleibten sich deren Marktanteile ein. …ALLES LESEN

  93. Meine Pandemie mit Professor Drosten | Von Walter van Rossum

    https://kenfm.de/meine-pandemie-mit-professor-drosten/#comment-215419

    „Nicht jede Krise hat ein Gesicht. Die Coronakrise hat allerdings — zumindest in Deutschland — eines, das allseits bekannt sein dürfte. Mit kräftigem, medialem Wind unter dem Arztkittel avancierte Christian Drosten 2020 vom Virologen zum pandemischen Medienstar. Man konnte den Eindruck gewinnen, ein ganzes Land hinge an den Lippen dieses scheinbar so hellsichtigen Mannes, der einen Wundertest schneller aus dem Ärmel schütteln konnte, als das Virus Menschen zu befallen vermochte.

    In kürzester Zeit und unter obskuren Umständen entwickelte er einen PCR-Test, der sich als das gefährlichste diagnostische Instrument aller Zeiten erweisen sollte. Nach Angaben fast sämtlicher medizinischer Behörden weltweit und fast aller Hersteller kommt einem solchen Test allenfalls in Verbindung mit einer komplexen klinischen Untersuchung Aussagekraft zu.

    Bei fast allen Virenausbrüchen dieses Jahrhunderts, die mit aller Macht und groteskem medialem Getöse zu Pandemien hochtoupiert wurden, war Drosten mit seinen PCR-Tests zur Stelle. Im Rückblick nehmen sich SARS-1, Vogelgrippe, Schweinegrippe oder MERS eher wie ganz und gar atypische, um nicht zu sagen asymptomatische Epidemien aus, die so schnell verschwanden, wie sie kamen.

    Selbst ernannte Philanthropen enterten das globale Gesundheitswesen. Allen voran die Bill & Melinda Gates Foundation, die Rockefeller Foundation, Michael Bloomberg, das Weltwirtschaftsforum (WEF) und etliche andere superreiche und supergütige Menschenfreunde. Bill & Melinda warfen mit vielen Milliarden Dollar die ganz große Impfmaschinerie an und übernahmen ein Fünftel der Kosten der Weltgesundheitsbehörde.

    Michael Bloomberg, ehemaliger Bürgermeister von New York, flutete die Johns Hopkins University und das Center for Health Security mit Milliarden Dollar, prompt wurde Letzteres zur Zentrale der SARS-CoV-2 Pandemie, während sich das WEF als Großsponsor die UN zum Untertan machte.

    Paul Schreyer nennt das WEF, das die tausend größten Konzerne der Welt repräsentiert, das „Politbüro des Kapitalismus“ — besser kann man es nicht sagen. Es ist mit Abstand der mächtigste Akteur mit globaler Reichweite und der einzig funktionierende.

    Bill Gates behauptet allen Ernstes, mit Klimawandel und Atomkrieg könne man fertig werden, die wahre Gefahr seien die Pandemien, die in den Kulissen lauern. Pausenlos künden unsere Menschenfreunde deshalb von pandemischen Katastrophen apokalyptischen Ausmaßes, gelegentlich mit Szenarien, die sich wie Gebrauchsanleitungen für die gegenwärtige Pandemie lesen. 

    Die leidenschaftlichen Pandemiker schuften nebenbei noch auf zwei weiteren globalen Baustellen: der digitalen Identität und dem digitalen Geld. Die beiden wichtigsten Bausteine totaler globaler Kontrolle.

    So sieht sie aus, die düstere Verschwörungstheorie. Dankbar nehme ich jeden Hinweis zu ihrer Widerlegung entgegen. ..ALLES LESEN !!

  94. Geehrter Herr Mannheimer, ich bin etwas erschüttert zu lesen, unter welch schlechten hygienischen Bedingungen Sie derzeit leben, die auch starke körperliche Auswirkungen auf Sie haben. Haben Sie bereits von CDL (Chlordioxid) gehört, einem in Wasser gelösten Gas, das Wasser desinfiziert, aber auch körperlich eingenommen werden kann. Da CDL gegen Viren, Bakterien und Pilze wirkt, kann man es sowohl vorbeugend wie zur Behandlung von verschiedensten Erkrankungen nutzen. In Südamerika, das im vergangenen Jahr stark von Corona betroffen war, war CDL das hauptsächliche Mittel der dortigen Ärzteschaft zur Behandlung ernsthaft Erkrankter, und zwar mit Erfolg. Im Internet gibt es verschiedene Beiträge von Andreas Kalcker, Biophysiker, der sich seit Jahren mit den diversen Wirkungen von CDL im Körper beschäftigt. Es entgiftet, stärkt das Immunsystem, erhöht den Sauerstoffgehalt und die Energie im Körper, entsäuert u.a. mehr. Da man es über das Internet kaufen kann, müßte es Ihnen eigentlich möglich sein, sich das Mittel zu besorgen einschließlich des neuesten Buches von Herrn Kalcker. Nötig ist allerdings ein Kühlschrank, der auf eine eher tiefe Temperatur eingestellt ist. Denn je kälter die Gas/Wasser-Mischung steht, desto länger bleiben Gas und Wasser miteinander verbunden. Wenn die Flüssigkeit nicht mehr gelb aussieht, ist das Gas entschwunden. Das dauert allerdings, wie ich mittlerweile feststellen konnte. Trotzdem sollte man sich überlegen, welche Flaschengröße man kauft. Anfangs eher eine kleinere, weil man erst einmal testen muß, welche Dosierung für einen paßt.
    Es würde mich sehr freuen, wenn Ihnen das genannte Mittel die Situation an Ihrem neuen Wohnort etwas erleichtern würde.
    Ihnen alles Gute!

  95. https://i.pinimg.com/originals/c4/41/f7/c441f7ba9c26a3eb4443a9e6117fbbda.jpg

    CHAIM NOLL: „Zweimal bin ich ihr leibhaftig begegnet. An denkbar verschiedenen Orten. Zum ersten Mal im Frühjahr 2006 im Berliner Bundeskanzleramt, mit einer Delegation des Internationalen PEN, ein Nachmittagsempfang mit Kaltem Buffet, in Erinnerung ist mir, wie sie aufblühte nach dem ersten Glas Wein. Sie ist von Natur aus das, was man ‚gesellig‘ nennt. Ins Tagebuch schrieb ich damals:

    ‚Sie möchte nett wirken, gefährlich bei einer Politikerin.‘

    Das zweite Mal sah ich sie 2008 in Israel. Ich stand ein paar Meter von ihr entfernt, als sie unseren winzigen Ort in der Wüste besuchte…

    Sie stand in ihrem üblichen Blazer, Hosen und dunklen Schuhen, die leicht vom hellen Wüstensand bestäubt waren, in der Pose einer lernbegierigen Schülerin neben dem berühmten Staatsmann, und ich ahnte eins der Geheimnisse ihrer Karriere: sie weiß mächtigen Männern zu schmeicheln, ihnen ein Gefühl ihrer Wichtigkeit zu geben.“
    https://www.achgut.com/artikel/angela_mortis

    MERKEL: „Meine Damen und Herren,
    vor allem aber sehr geehrter Herr Prof. Schwab,
    https://berliner-zeitung.imgix.net//2020/1/23/1c534bdd-01f5-4266-a87a-1ff847c64386.jpeg?w=3000&auto=format

    Aber, meine Damen und Herren, das sind natürlich Transformationen von gigantischem, historischem Ausmaß. Diese Transformation bedeutet im Grunde, die gesamte Art des Wirtschaftens und des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben, in den nächsten 30 Jahren zu verlassen – die ersten Schritte sind wir schon gegangen… Wir haben ja eine zweite Riesentransformation zu bewältigen.

    Die Umstellung der Stromerzeugung ist schon ein Riesenkraftakt…

    Aber es bleiben immer noch 78 Prozent für industrielle Produktion, Mobilität und Wohnen… dass wir die Prozesse etwa in der Stahlproduktion, im Maschinenbau oder anderem vollkommen umstellen müssen…

    …Biotechnologie. Diese wird natürlich auch eine Riesenrolle bei der Transformation all unserer Wertschöpfungsketten spielen…

    Jetzt geht es darum, neue gesellschaftliche Konflikte zu überwinden… Man kann zum Beispiel auf individuelle Mobilität in einer Stadt sehr viel einfacher als auf dem Land verzichten… Ich bin überzeugt, dass der Preis des Nichthandelns sehr viel höher als der des Handelns wäre…

    Wir setzen so weit wie möglich auf marktwirtschaftliche Mechanismen, aber natürlich auch auf Ordnungsrecht, wenn notwendig. Unser größter und schwierigster Bereich der Transformation ist, wie es im Augenblick aussieht, die Mobilität

    Es wird schwierig werden – ich habe darüber in Deutschland viel gesprochen –, die Menschen mitzunehmen und sozusagen keine retardierenden großen Gruppen zurückzulassen…“
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

    MOBILITÄT NRW: Fahrschulen
    Der Betrieb von Fahrschulen ist weiterhin nur für berufsbezogene Ausbildungen zulässig und ansonsten untersagt. Eine Ausnahme gilt für Fahrschüler, die bereits mehr als die Hälfte der verpflichtenden Ausbildungsstunden absolviert haben. Diese dürfen ihre Ausbildung einschließlich der Prüfung abschließen. Beim praktischen Fahrunterricht besteht künftig die Pflicht, eine Maske mit FFP2-Schutzstandard zu tragen.
    https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/coronaschutzverordnung-angepasst-nordrhein-westfalen-verlaengert-lockdown-bis-31

    Die Ausnahmesituation durch die Corona-Pandemie wirkt sich auch im zweiten Lockdown weiterhin auf Fahrschüler, Fristen beim Fahrerlaubniserwerb, der Umschreibung ausländischer Führerscheine oder der Verlängerung eingetragener Schlüsselzahlen 95 oder Lkw- und Busklassen aus.
    https://www.adac.de/news/coronavirus-fristverlaengerung-fuehrerschein/

    Merkel meinte schon vor 2013, als ihr Fan Nikolaus Blome sein Wahlhilfebuch für sie veröffentlichte, die Bundesbürger seien politikverdrossen u. uninteressiert, launisch u. vorwiegend konsumorientiert. Grundsätzlich sei die Kanzlerin der Ansicht, man solle Politik den Politikern überlassen, weil nur die etwas davon verstünden.
    https://www.bad-driburger.de/fileadmin/user_upload/pdf/cosmos/COSMOS_Journal_09_Internet_Maerz_14.pdf
    (Etwas scrollen bis S. 8)

    • 22.11.2005 Merkels Vereidigung im Bundestag25.01.2006 Merkel hält Eröffnungsrede b. WWF/WEF –
      Merkel und der „kreative Imperativ“ von Davos –
      Mit einer wirtschaftspolitischen Grundsatzrede eröffnete Bundeskanzlerin Angela Merkel das Weltwirtschaftsforum(WWF) im schweizerischen Davos. Sie bekräftigte, Deutschland in Europa wieder an die Spitze führen zu wollen…

      Im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit und ein zu geringes Wachstum sind nach den Worten der Kanzlerin maßvolle und kreative Schritte gefragt. Merkel bezog sich damit auf das Motto 36. Weltwirtschaftsforums(WEF, World Economic Forum): „Der kreative Imperativ“.

      Merkel will den Bürokratieabbau bei seiner EU-Präsidentschaft im ersten Halbjahr 2007 zur Chefsache machen.

      Die Kanzlerin plädierte dafür, der Welt angesichts der Globalisierung einen neuen Ordnungsrahmen zu geben.

      Merkel widersprach Befürchtungen, es gehe dabei um eine Aufkündigung von Grundprinzipien der sozialen Marktwirtschaft. Es gehe vielmehr um eine neue soziale Marktwirtschaft.

      Merkel traf in Davos auch mit Mohamed ElBaradei zusammen, dem Leiter der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA)…
      https://www.dw.com/de/merkel-und-der-kreative-imperativ-von-davos/a-1871141

      +++++++++++++++++++++

      24.01.2007 Merkel hält Eröffnungsrede b. WWF/WEF
      Mit einer Grundsatzrede über die Ziele der deutschen EU- und G8-Präsidentschaft hat Angela Merkel das 37. Weltwirtschaftsforum in Davos eröffnet. Die Rede der Kanzlerin im Wortlaut…

      Das Leitthema des Forums, The Shifting Power Equation, bringt die globale Situation auf den Punkt. Die Weltwirtschaft befindet sich in einem unglaublichen Wandlungsprozess. Vieles wird umgewälzt, was wir lange Zeit für unverrückbar hielten. Wir sollten uns immer wieder klar machen: Es sind gleich drei historische Ereignisse innerhalb von wenig mehr als fünfzehn Jahren, die diese Entwicklung ausgelöst haben:

      Erstens: Der Fall der Mauer und die Wiedereingliederung Osteuropas und Russlands in die Weltwirtschaft.

      Zweitens: Die technologische Revolution bei Information und Kommunikation. Nur eine kleine, alltägliche Auswirkung: Jede e-mail, die 1997 verschickt wurde, hat sich im Jahr 2005 um den Faktor 215 verviel-facht. Wer in sein elektronisches Postfach schaut, weiß, wovon ich rede.

      Drittens: Der Wechsel Chinas und Indiens von den statischen zu den dynamischen Volkswirtschaften und ihre sprunghafte Integration in die globalen Märkte. Allein dadurch wird ein Drittel der Weltbevölkerung vom Zuschauer auf der Weltbühne zum Mitspieler…

      Wahr ist: Es entsteht ein neues globales Kräfteverhältnis…

      Das Herausfordernde daran: Gewohnheiten, Erbhöfe, angestammte Rechte sind keine Garantie mehr für Erfolg. Die alten Hierarchien ebnen sich ein…

      Wir als Politiker kennen diese Ängste und müssen deshalb alles daransetzen, die Globalisierung auch politisch zu gestalten…

      Zudem verschärft der globale Wettbewerb den Raubbau an der Natur…

      In den letzten zweihundert Jahren waren wir eine eurozentristische Sicht auf die Welt gewohnt. Heute sehen wir: Die alte Übersichtlichkeit ist dahin… Das verunsichert viele auf unserem Kontinent. Was läge da näher für Europa, als am Altbewährten festzuhalten und sich im übrigen abzugrenzen?

      Könnte man da nicht auf den Gedanken kommen, die erfolgreichste Strategie läge darin, die eigenen Stärken rücksichtslos auszunutzen, sich die globalen Ressourcen gerade noch rechtzeitig für den Wohlstand zuhause zu sichern und um die eigenen Schwächen herum Schutzzäune zu bauen? Meine ebenso klare wie kurze Antwort lautet: Nein!

      (:::)

      Mit den heutigen Regeln ist Europa allerdings kaum noch angemessen handlungsfähig. Ich bin davon überzeugt, dass der europäische Einigungsprozess jetzt eine Verfasstheit braucht, die auf die neuen, nicht auf die vergangenen Herausforderungen zugeschnitten ist. Hinzu kommt: Auch eine Fortsetzung der Erweiterung ist mit dem status quo ausgeschlossen.

      Ich werde deshalb als Ratsvorsitzende alles dafür tun, einen neuen Anlauf im Verfassungsprozess zu ermöglichen…

      Ich trage Ihnen dies heute nur aus einem Grund vor: aus dem, dass ich weiß, dass mit wirtschaftlichem Erfolg auch die Verantwortung wächst, auch andere Regionen an Frieden und Wohlstand teilhaben zu lassen und unseren Planeten für kommende Generationen lebenswert zu erhalten…

      Oder um es mit einem afrikanischen Sprichwort auszudrücken: Wenn Du schnell vorwärts kommen willst, dann gehe alleine. Wenn Du weit gehen willst, dann gehe zusammen.

      Ich finde, wir sollten uns die Weisheit zu Herzen nehmen, die in diesem afrikanischen Sprichwort ausgedrückt ist. Und ich darf ergänzen: Genau so verstanden nimmt Deutschland seine Verantwortung in der Welt an…

      Meine Damen und Herren,
      dass globale Herausforderungen nur in umfassender internationaler Zusammenarbeit bewältigt werden können, zeigt sich in besonderem Maße bei den beiden größten Herausforderungen für die Menschheit. Ich glaube, dieses Wort ist nicht zu hoch gegriffen.

      +++Mit den beiden Herausforderungen für die Menschheit meine ich den Klimaschutz und die Energieversorgung.

      Dazu gehört auch die Entscheidung, welche Eckpunkte wir Europäer in die Verhandlungen für ein Klimaabkommen nach 2012 einbringen. Das ist wichtiger denn je.

      Ich darf Sie an etwas erinnern, was vor über 30 Jahren Furore gemacht hat: Es war 1972, als der Club of Rome in seinem berühmten Bericht Die Grenzen des Wachstums 1972 vor dem unverantwortlichen Umgang mit der Natur warnte.

      Mittlerweile stehen die dramatischen Folgen des Klimawandels uns klar vor Augen,
      der +++Stern-Bericht hat es erneut deutlich gemacht.

      DAS GELD DES DEUTSCHEN MICHELS FÜR ANDERE

      Aber wir ziehen heute eine andere Schlussfolgerung als damals:

      Nicht Nullwachstum kann und wird die Antwort sein, sondern verstärkte Innovation gerade in den Umwelttechnologien…

      Und die Industriestaaten, die vom Ressourcenverbrauch bisher besonders profitiert haben, stehen in der besonderen Verantwortung, ihre wirtschaftliche Leistungskraft zur Lösung der globalen Umweltfragen einzusetzen.

      AM DEUTSCHEN WESEN SOLL DIE WELT

      GENESEN, BIS DEUTSCHLAND VERARMT IST

      Europa misst dem Ausbau erneuerbarer Energien und dem Klimaschutz einen hohen Stellenwert bei…

      Klar ist aber auch: Die Politik allein kann den Klimawandel nicht verhindern. Wir brauchen ein Klimaregime, das alle großen Treibhausgasemittenten einbindet…

      Oder auf den Punkt gebracht: Wir brauchen eine Weltwirtschaft, die sich den Regeln eines fairen Ordnungsrahmens verpflichtet.

      Es ist vielmehr wahr: Mit den richtigen politischen Rahmenbedingungen können wir die Globalisierung gestalten. Dazu will mein Land nach Kräften seinen Beitrag leisten.
      https://www.handelsblatt.com/archiv/davos-eroeffnung-die-rede-von-kanzlerin-merkel-im-wortlaut/2760382-all.html

      Spätestens 2007 hätte Merkel ins Zuchthaus gehört.

      Die Jahrestreffen in Davos

      Jahrestreffen 2009
      Das 39. Jahrestreffen fand vom 28. Januar bis 1. Februar 2009 statt und stand unter dem Motto «Shaping the Post-Crisis World» (Gestaltung der Welt nach der Krise).

      Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte auf dem Treffen die Schaffung einer «Charta des nachhaltigen Wirtschaftens» und die Einrichtung eines Weltwirtschaftsrates bei den Vereinten Nationen.[55][56]

      ++++++++++++++++++++++++

      Das 44. Jahrestreffen fand vom 22. bis 25. Januar 2014 statt und stand unter dem Motto «The Reshaping of the World: Consequences for Politics, Business and Society» (dt. Die Neugestaltung der Welt: Konsequenzen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)...[112]

      +++++++++++++++++++++++++

      Das 45. Jahrestreffen fand vom 21. bis 24. Januar 2015 statt[133] und stand unter dem Motto The New Global Context (Der neue globale Kontext).

      Zur Eurokrise sagte die Kanzlerin: «Sie haben wir einigermaßen im Griff, überwunden aber ist sie nicht. Europa hat noch nicht ausreichend Vertrauen und noch nicht ausreichend Wettbewerbsfähigkeit zurückgewonnen.»[145]

      Für Deutschland kündigte sie eine Fortsetzung des Spar- und Reformkurses an.[148] Ausdrücklich lobte Merkel den Reformfortschritt in Italien.[147]

      Merkel nannte die Abkommen eine «einzigartige Chance», Wachstumsmöglichkeiten durch den Abbau transatlantischer Handelshemmnisse zu vergrössern und europäische Standards beim Umwelt- und Verbraucherschutz durchzusetzen.[149]

      Merkel kündigte eine Aufholjagd Europas bei der Digitalisierung an.[150]

      ++++++++++++++++

      Das 46. Jahrestreffen fand vom 20. bis 23. Januar 2016 statt und stand unter dem Motto Mastering the Fourth Industrial Revolution (Die Vierte Industrielle Revolution meistern).[174][175][176]

      Nach zwölf Jahren nahm mit Joe Biden erstmals wieder ein US-Vizepräsident an dem Treffen teil.[179]

      Aus Deutschland waren Finanzminister Wolfgang Schäuble und Bundespräsident Joachim Gauck angereist,[184] der die Eröffnungsrede hielt.[185] Thema seiner Rede war die Flüchtlingskrise in Europa.

      Gauck sprach sich für eine offene Debatte über die Aufnahmefähigkeit Deutschlands aus und erklärte, eine Strategie zur Begrenzung könne «moralisch und politisch sogar geboten sein, um die Handlungsfähigkeit des Staates zu erhalten» oder «die Unterstützung für eine menschenfreundliche Aufnahme der Flüchtlinge zu sichern». Sie sei daher «nicht per se unethisch», so Gauck weiter…

      Der Bundespräsident forderte auch eine offene Diskussion über die Probleme im Zusammenhang mit Migration und Integration, um nicht «Populisten und Fremdenfeinden das Feld» zu überlassen…

      Schäuble forderte einen neuen europäischen Marshallplan, dessen Gelder nicht nach Europa fliessen, sondern für die Versorgung von Flüchtlingen in den Nachbarstaaten Syriens und zum Wiederaufbau der vom Bürgerkrieg zerstörten Landesteile dienen sollten… Das Ertrinken von Flüchtlingen an den europäischen Aussengrenzen erklärte der Finanzminister zu einer «Schande für unsere europäische Kultur und Zivilisation.»

      Die Krisenherde im Nahen Osten und in Afrika nannte er ein europäisches Problem: «Was dort schiefgeht, landet nicht in den USA oder in Australien, es landet in Europa.»…

      Zu den Kosten der Flüchtlingskrise sagte er, dass diese Europa viel mehr kosten werde als bislang angenommen.[190] Schäuble wiederholte in Davos seinen Vorschlag, zur Finanzierung der Flüchtlingskrise eine +++Benzinsteuer einzuführen.[191]

      ++++++++++++++++++

      Das 47. Jahrestreffen fand vom 17. bis 20. Januar 2017 statt und stand unter dem Motto Responsive and Responsible Leadership (Anpassungsfähige und verantwortungsvolle Führung).[203]

      Weitere Gäste waren der US-VizepräsidentJoe Biden und US-AussenministerJohn Kerry, deren Amtszeit allerdings mit der Amtseinführung des neuen PräsidentenDonald Trump am 20. Januar 2017, dem letzten Tag des Jahrestreffens, offiziell endete.[205]

      Klaus Schwab, der Gründer und Vorsitzende des WEF, forderte in seiner Rede, dass der «Kapitalismus inklusiver» werden und das weltwirtschaftliche Wachstum einer möglichst grossen Zahl von Menschen zugutekommen müsse.[219]

      +++++++++++++++++++++++

      Das 49. Jahrestreffen in Davos wurde am 22. Januar 2019 zum Thema Globalization 4.0: Shaping a Global Architecture in the Age of the Fourth Industrial Revolution (Globalisierung 4.0: Gestaltung einer globalen Architektur im Zeitalter der vierten industriellen Revolution) eröffnet.[243]

      «Die nie da gewesene Geschwindigkeit der technologischen Modernisierung bedeutet, dass unsere Systeme der Gesundheit, Kommunikation, Produktion, Verteilung und Energie – um nur einige zu nennen – vollständig umgestaltet werden», sagte Klaus Schwab, der Gründer des WEF auf der Veranstaltung.[249] Das Konzept der vierten industriellen Revolution wurde erstmals 2016 auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums 2016 thematisiert.[250][174][175][176]

      Deutschland wurde neben Merkel auch durch die VerteidigungsministerinUrsula von der Leyen vertreten.

      ++++++++++++++++++

      Das 50. WEF fand zwischen dem 21. und 24. Januar 2020 wiederum in Davos-Klosters statt.[269] Es stand unter dem Slogan «Stakeholders for a Cohesive and Sustainable World» («Akteure für eine kohärente und nachhaltige Welt»)

      ++++++++++++++++++++++

      ➡ 2005 rief das Forum die Community der Young Global Leaders (YGL) ins Leben.[303]

      Diese hat die Organisationsform einer Schweizer Stiftung und wird von einem 14-köpfigen Stiftungsrat geleitet.[304] Sie ist aus der Gemeinschaft der Global Leaders of Tomorrow hervorgegangen, die von 1993 bis 2003 bestand.[305]

      Prominente Young Global Leaders in Deutschland sind die Mitglieder des Deutschen Bundestages, Bundesminister für Gesundheit +++Jens Spahn
      https://bilder.t-online.de/b/89/27/14/20/id_89271420/610/tid_da/gesundheitsminister-jens-spahn-sein-ziel-sei-es-dass-armin-laschet-cdu-chef-werde-.jpg

      sowie Bundesvorsitzende der Grünen +++Annalena Baerbock.[309] Links im Bild mit der unbewußten Lügner-Geste:
      https://cdn.mdr.de/kultur/die-gruenen-mode-habeck-baerbock-102-resimage_v-variantBig24x9_w-1024.jpg?version=36916

      Der Staatspräsident von Frankreich, Emmanuel +++Macron, der amtierende Premierminister von Belgien, Alexander De Croo, die ehemalige Umweltministerin von Dänemark, Ida Auken und

      +++Ska Keller(Antifa-Hexe Franziska Keller), Vorsitzende der Fraktion Die Grünen/EFA und MEP, haben ebenfalls das Young Global Leaders Programm absolviert.[309]
      https://pbs.twimg.com/media/Dh06jC6XkAA2Rjz.jpg

      https://de.wikipedia.org/wiki/Weltwirtschaftsforum#36._Jahrestreffen_2006

      Leider kann ich der Länge wegen nicht noch mehr
      schaurige, äh wichtige Gäste u. Redner u. ihren Filz mit dem WWF/WEF nennen, wie z.B. den pakistanischen OB von London, Sadiq Khan(Brexit-Feind)
      https://kurzelinks.de/p5qk
      u. den Neger Kardinal Turkson, den 2005 schon die Medien als zukünftigen Papst wünschten. Ich lehne den aufs schärfste ab. Wenn schon einen Negerpapst, dann Kardinal Sarah, der aber vom Sozipapst Franz bereits kaltgestellt wurde. Liebling von Chrislam-Franz ist Turkson, der seine islamische Verwandtschaft liebt.

    • Weltwirtschaftsforum 2017Im Club der Weltveränderer

      Zum jüngsten Jahrgang der Young Global Leader (YGL) gehören neben dem Münchner Bank-Strategen Klier noch zwei weitere Deutsche: die Startup-Unternehmerin Verena Pausder, 37, die in Berlin Spiele-Apps für Kinder entwickelt

      sowie Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU), 36, von seinem Dienstherrn Wolfgang Schäuble gerade zum kommenden Reservekanzler geadelt.

      Für fünf Jahre haben die YGL-Frischlinge Zutritt zum Gipfel der Wichtigen und Mächtigen, die jetzt wieder in den Schnee fahren nach Davos, in die höchstgelegene Stadt der Alpen. Am Montag startet dort das „World Economic Forum“, mittlerweile in der 47. Auflage…

      Das Wort „Elite“ positiv aufladen
      Für Spahn ist es kein Schimpfwort. Er will das Wort „Elite“ vielmehr positiv aufladen:

      „Menschen, die Verantwortung übernehmen über ihr erfolgreiches eigenes Tun hinaus“ – so lautet seine Definition aus dem Stegreif.

      Daniel Klier, der Londoner Banker, sagt es simpler: Elite sind für ihn Leute, „die von früh an mehr gemacht haben, als auf dem Stundenplan steht“. So vage der Begriff sein mag, es zahlt sich auf jeden Fall aus, möglichst früh dabei zu sein in den Kreisen der Entscheider.

      Je jünger Freundschaften geschlossen werden, desto informeller, herzlicher und womöglich tragfähiger fallen sie aus.

      Wer einst mit dem jungen, noch unbekannten Mark Zuckerberg an der Davoser Kaffee-Bar stand und Kontakt knüpfte, hat zu ihm womöglich einen anderen Draht, als wer sich ihm heute über das Vorzimmer nähert. Kontakte sind eine Währung, die zählt…
      https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/weltwirtschaftsforum/weltwirtschaftsforum-davos-club-der-weltveraenderer-14651175.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

  96. Lieber Michael!

    Wenn es Satan gibt, dann gibt es auch Gott!
    und wenn du die Bibel und ihre Prophetien studierst wirst du erkennen, dass alles haarscharf nach Gottes Plan abläuft!
    Behalte Israel/ Abraham Accord/ Offenbarung kapitel 13 im Auge!
    Die EZB bereitet den digitalen Euro vor, ein potentieller Kandidat für das Malzeichen(Off 13‘ 16-18),—->https://patentscope.wipo.int/search/en/detail.jsf?docId=WO2020060606&tab=PCTBIBLIO&fbclid=IwAR1CFpAb6W-MNs937pNPGxof1C6LYST8DXj7mfbwieXJrNwD8fM-U8cwxDk

    Oberhaupt der katholischen Kirche Papst Franziskus schließt 2019 mit dem Islam ein Bündnis
    —>Abrahamic Family house in abu dhabi
    —>vorbereitung für die neue Weltreligion ist in vollem Gange
    —-> ein arabischen Land nach dem anderen normalisiert seine Beziehungen zu Israel und gleichzeitig steht ein Krieg im nahen Osten vor der Haustür
    —-> Vorbereitungen für den dritten jüdischen Tempel sind in vollem Gange/ und der falsche Messias der dort von einem großteil des jüdischen Volkes erwartet wird, wird die Massen wie ein Propagandaminister für das wiederauferstehende römische Reich verführen ( 2 Thess 2‘ 3-12)
    Wer weiß was er für Wunder wirken wird, heute kannsd du nicht mehr ohne Maske einkaufen, in 1-2 Jahren vl nicht mehr ohne mikrochip, der gleichzeitig an Genimpfung undZahlungsmethode fungiert,
    die Zeit wird es uns zeigen.
    Eines ist Gewiss!
    Gott will uns retten, jeden der an ihn glaubt und an das was er am Kreuz durch seinen Sohn Jesus Christus für uns vollbracht hat!
    ——> ENTRÜCKUNG, bitte recherchieren
    Dieses Geschehniss musst du den zurückgelassenen erst mal erklären. Auch dafür wird die NWO eine Erklärung haben, nicht umsonst kommt immer mehr von einer intergalaktischen Förderation ans Tageslicht, würde auf jeden Fall Sinn machen, dass ganze mit aliens zu erklären
    Wir wissen es nicht, wie es dann wirklich kommt

    aber eins wissen wir und das fix
    —> Wir sind alle Sünder und brauchen Vergebung
    Die Evolutionstheorie ist eine satanische Lüge
    Anhand von Mutation oder Selektion entsteht niemals eine komplexere Zellinformation
    —>

    NICHTS hat nicht die Welt erschaffen
    ETWAS hat die Welt erschaffen
    —>Gott welcher von Ewigkeit zu Ewigkeit existiert
    Ein delokales Bewusstsein von dem alles ausgeht.
    Wir kommen zum Ende dieser Weltzeit
    —>in Ewigkeit mit Gott
    oder in Ewigkeit ohne Gott in der Hölle
    JETZT IST DIE ZEIT AN JESUS CHRISTUS und sein Erlösungswerk zu GLAUBEN..und ihm nachzufolgen,
    Ich wünsche es keinem Menschen, dass er in das regime des Antichristen rutscht bzw ( 7 Jahre Trübsal). Das wird die schlimmste Zeit auf dieser Erde und man wird vermutlich für seinen Glauben mit dem Leben bezahlen müssen.

    Greife JETZT nach der ausgestreckten Hand unseres HERRN solange noch Zeit ist!

    Wenn Jesus Christus nicht Gott wäre, würde dir Sein Opfer nichts nützen. Kein bloßer Mensch kann für deine Sünden sterben. Jesus Christus ist 100 % Gott (Gott der Sohn, schon immer) und 100 % Mensch (seit Seiner Menschwerdung).
    Das Evangelium in weniger als 1 Minute: Gott ist Vater, Sohn und Heiliger Geist und hat alles erschaffen. Der Mensch ist in Sünde gefallen und getrennt von Gott. Alle haben gesündigt und verfehlen die Herrlichkeit Gottes. Jeder müsste nach seinen eigenen Taten gerichtet in die Hölle gehen. Aber Gott sandte Seinen Sohn, Jesus Christus, Gott den Sohn, Mensch geworden, geboren von einer Jungfrau. Er starb am Kreuz und vergoss Sein Blut für die Vergebung der Sünden aller, die an Sein Evangelium glauben, die Auserwählten Gottes. Er wurde begraben und ist am dritten Tage um ihrer Rechtfertigung willen auferstanden. Das ist der einzige Weg zu Gott. Wenn du an den HERRN Jesus Christus als deinen Mensch gewordenen Gott und Retter glaubst, der zur Vergebung all deiner Sünden am Kreuz starb und Sein Blut vergoss, begraben wurde und am dritten Tage um deiner Rechtfertigung willen auferstand, dann bist du für immer und unumkehrbar ein Kind Gottes, gerettet, gerechtfertigt, geheiligt, aus Gnade durch Glauben (Gottes Gabe), ohne deine eigenen Werke, erwählt von Gott vor Grundlegung der Welt, versiegelt und getauft mit dem Heiligen Geist. Alle deine Sünden sind vergeben, die vollkommene Gerechtigkeit Christi ist dein (durch Anrechnung an die Auserwählten), du bist die Gerechtigkeit Gottes in Christus Jesus. Wie der HERR Jesus von den Toten auferstanden ist, hast auch du ewiges Leben als ein Geschenk von Ihm und wirst mit Gott für alle Ewigkeit im Himmel sein.

Kommentare sind deaktiviert.