USA auf dem Weg zu einem kommunistischen Land: „US-Demokraten“ wollen alle Begriffe, die geschlechtliche und familiäre Zusammenhänge darstellen, per Gesetz abschaffen


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Bevor es besser wird, wird alles erst noch einmal viel schlimmer werden

Wenn es überhaupt noch eines Beweises bedürft hätte, dass der Welt-Kommunismus von der sowjetische KPDSU zur Partei der US-Demokraten gewechselt hat, so haben wir ihn im – an ideologischen Wahnsinn und Verblendet-Sein kaum noch zu überbietenden – Gesetzesvorschlag der gesetzlichen Abschaffung sämtlicher Geschlechterbezeichnungen durch eben jene US-Partei, die gerade dabei ist, sich über den größten Wahlbetrug der US-Geschichte an die Macht zu putschen.

Die Abschaffung der Geschlechter-Kennzeichnung durch die US-Demokraten ist eine der Forderungen des Feminismus. Und Feminismus* ist nur eines der zahllosen Gesichter dessen, was uns im Oberbegriff „Kommunismus“ entgegentritt. In seinem zerstörerischen Einfluss auf alle gewachsenen Wurzeln der Gesellschaften und seinem Drang, auch das kleinste Detail der Gesellschaften zu reglementieren und zu kontrollieren, ist der Kommunismus dem Islam nicht nur ähnlich, sondern identisch. Nicht ohne Grund haben sich Kommunisten und Islam zusammengetan, um die Weltherrschaft an sich zu reißen – auch wenn sie, abgesehen von ihrem vollkommen totalitären Charakter, sich untereinander spinnefeind sind und am Ende, wenn sie die Weltherrschaft haben sollten, übereinander herfallen werden wie hungrige Hyänen.

Feminismus ist eine kulturmarxistische Ideologie (Frankfurter Schule) und „Bewegung“

Seit dem 19. Jahrhundert traten Aktivistinnen zunächst für die Herstellung von Gleichberechtigung mit den Männern auf dem Gebiet bürgerlicher Rechte wie dem Wahlrecht ein und erreichten diese. In moderner Zeit herrscht die Forderung nach „Gleichstellung“ in allen Bereichen vor. Ein zentrales Kampfziel besteht hierbei in der Durchsetzung von Frauenquoten. Diese Bestrebungen sind erfolgreich darin, mit medial-politischem Druck Paragraphen in Geltung zu bringen, welche Frauen bevorzugen.

Vor allem in Verwaltung und Wirtschaft will man Männer mittels Vorschriftenzwang aus Stellungen verdrängen und fernhalten. Zugleich arbeitet der Feminismus darauf hin, Männern in unübersehbar vielen Zusammenhängen eine Zahlerrolle für Frauen aufzuzwingen. Untergründig wirkt für Zwecke der „Gleichstellung“ und weit darüber hinaus eine geistig-psychologische Vergiftung der Geschlechterbeziehung. Sie vertreibt zugleich die Erotik, wertet Mannsein und Frausein ab und richtet sich bewußt auf die Zerstörung von Ehe, Mutterschaft und Familie. (Quelle)

Was Sie im folgenden Artikel lesen werden:

Lesen Sie in der Folge, was die US-Demokraten in puncto Verwendung einer „geschlechtergerechten Sprache“ und zur Beseitigung von geschlechtsspezifischen Begriffen wie „Vater, Mutter, Sohn, Tochter“ planen. Um den Hintergrund dieses teuflischen Plans zu verstehen, muss man den zersetzenden Einfluss des Neomarxismus/Neobolschewismus auf die USA nach dem Zweiten Weltkrieg zumindest ansatzweise verstehen. Folgende Kapitel geben dazu Auskunft:

1. Der unauflösbare Zusammenhang zwischen Sozialismus, Feminismus und Rassismus gegen Weiße
2. Kennzeichen Bolschewismus und Neobolschewismus
3. Die Rolle der Pop-Musik bei der Zerstörung der westlichen Welt am Beispiel der Beatles
4. Die Rolle des Tavistock-Institut bei der inneren Zersetzung des Westens


___________________

US-Repräsentantenhaus kündigt neues Regelpaket an

Begriffe wie Vater, Mutter, Sohn und Tochter sollen wegfallen

Von Nancy McDonnell, 4. Januar 2021 Aktualisiert: 4. Januar 2021 20:32

Die US-Demokraten wollen das Repräsentantenhaus zum „integrativsten“ in der Geschichte machen. Aus diesem Grund wollen sie nun „geschlechtsneutral“ werden. Führer im Repräsentantenhaus kündigten am Freitag ein Regelpaket für den 117. Kongress an. Darin enthalten ist ein Vorschlag zur Verwendung einer „geschlechtergerechten Sprache“ und zur Beseitigung von geschlechtsspezifischen Begriffen wie „Vater, Mutter, Sohn, Tochter“.

Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi (D-Calif.), und der Vorsitzende des Regelkomitees, James McGovern (D-Mass.), gaben am Freitag bekannt, dass das Regelpaket Änderungen enthält, die „alle Geschlechtsidentitäten anerkennen, indem sie Pronomen und familiäre Beziehungen in den Hausregeln ändern, um geschlechtsneutral zu sein“.

In einer separaten Ankündigung von McGovern (pdf) hieß es, dass das Regelpaket der Demokraten „Verweise auf das Geschlecht nötigenfalls entfernt“. Das geschehe, um sicherzustellen, „dass wir alle Mitglieder, Delegierten, ansässigen Ausschussmitglieder und ihre Familien einschließen – einschließlich derer, die sich als ‚divers‘ identifizieren“.

„Weitreichende ethische Reformen“

Begriffe, die aus Klausel 8(c)(3) der Regel XXIII, dem Verhaltenskodex des Repräsentantenhauses, gestrichen werden sollen, wie in den vorgeschlagenen Regeln (pdf) dargelegt, umfassen

„Vater, Mutter, Sohn, Tochter, Bruder, Schwester, Onkel, Tante, Cousin ersten Grades, Neffe, Nichte, Ehemann, Ehefrau, Schwiegervater, Schwiegermutter, Schwiegersohn, Schwiegertochter, Schwager, Schwägerin, Stiefvater, Stiefmutter, Stiefsohn, Stieftochter, Stiefbruder, Stiefschwester, Halbbruder, Halbschwester, Enkel, [und] Enkelin“.

Diese Begriffe würden durch

„Elternteil, Kind, Geschwister, Geschwister des Elternteils, Cousin ersten Grades, Kind des Geschwisters, Ehepartner, Schwiegereltern, Schwiegerkind, Schwiegergeschwister, Stiefelternteil, Stiefkind, Stiefgeschwister, Halbgeschwister, [und] Enkelkind“

ersetzt werden. Pelosi und McGovern sagten, dass das Gesamtpaket „weitreichende ethische Reformen beinhaltet, die Verantwortlichkeit für das amerikanische Volk erhöht und dieses Repräsentantenhaus zum integrativsten in der Geschichte macht“.

Das Regelpaket sieht vor, ehemaligen Kongressmitgliedern, die wegen Straftaten im Zusammenhang mit ihrem Dienst im Repräsentantenhaus oder der Wahl verurteilt wurden, das Rederecht zu entziehen. Es würde auch „einen Verstoß gegen den Verhaltenskodex für ein Mitglied, einen Beamten oder einen Angestellten des Repräsentantenhauses darstellen, die Identität eines Whistleblowers preiszugeben“.

Auch ein neuer Sonderausschuss für wirtschaftliche Ungleichheit und Fairness im Wachstum soll eingerichtet werden. Er soll „Untersuchungen, Studien, Erkenntnisse und Empfehlungen zu Politiken, Strategien und Innovationen“ erarbeiten, „um das amerikanische Wirtschaftswachstum zu fördern und gleichzeitig sicherzustellen, dass niemand in der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts ausgeschlossen oder zurückgelassen wird“.

Das Regelpaket soll vorgestellt und abgestimmt werden, sobald der neue Kongress zusammentritt.

Trumps gegenteilige Verordnung vom September 2020

Erst im September 2020 hatte US-Präsident Donald Trump eine Verordnung erlassen, die „Exekutivverordnung zur Bekämpfung von Rassen- und Geschlechtsstereotypen“ heißt. Sie hat zum Ziel, die Verbreitung antiamerikanischer und spalterischer Ideologien einzudämmen. Darin verurteilt er unter anderem auch „aggressive Gender- oder Feminismus-Konzepte, die kulturell-marxistischen Vorstellungen entspringen“.

Trump würdigte die Fortschritte einer „farbenblinden Gesellschaft“ und warnte vor Personen, die „eine andere Vision von Amerika“ hätten – und zwar eine, die eher an Hierarchien auf Basis kollektiver sozialer und politischer Identitäten glaube als an die inhärente und gleiche Würde jeder Person als Individuum.

Im Verordnungstext heißt es: „Diese Ideologie wurzelt in der gefährlichen und falschen Vorstellung, dass Amerika ein unveränderbares rassistisches und sexistisches Land wäre; dass manche Menschen einzig aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu einer bestimmten Rasse oder einem bestimmten Geschlecht Unterdrücker wären; und dass rassische und sexuelle Identitäten wichtiger wären als unser gemeinsamer Status als Menschen und Amerikaner.“

Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/ausland/us-repraesentantenhaus-kuendigt-neues-regelpaket-an-begriffe-wie-vater-mutter-sohn-und-tochter-sollen-wegfallen-a3416404.html

_______________________

Diese Entwicklung in den USA kam nicht über Nacht

Sie hat eine lange Vorgeschichte, die den meisten Menschen kaum bewusst sein dürfte. In dieser Vorgeschichte spielen die Frankfurter Schule (die während ihres Exils in den USA die dortigen intellektuellen mit dem Gift des Kommunismus impften), der Feminismus (der alles andere ist als eine Befreiungsbewegung der Frau), der tödliche Rassismus gegen die weiße Rasse und die Pop-Kultur eine herausragende Rolle. Hier nur schlaglichtartig einige erhellende Informationen und Aussagen der betreffenden Vertreter dieser Bewegungen, die den Weg freimachten für die unfassbare politische Entwicklung in den USA – welche, wenn Biden Präsident werden sollte, auch die EU und den Rest in den Abgrund reißen wird.

1. Der unauflösbare Zusammenhang zwischen Sozialismus, Feminismus und Rassismus gegen Weiße

Die indisch-stammige Priyamvada Gopal ist Professorin an der Fakultät für Englisch an der Universität von Cambridge, wo sie Fellow des Churchill College ist. Ihre Hauptinteressen in Lehre und Forschung liegen in der kolonialen und postkolonialen Literatur und Theorie, in Gender und Feminismus, im Marxismus und in kritischen Rassenstudien.
Die Welt-Universität Cambridge hat die Kampfparole ihrer Lehrerin Dr. Priyamvada Gopal –  „Weiße Leben zählen nicht“ – mit ihrer Beförderung zur Professorin unterstützt:

„Cambridge Uni befördert Akademikerin zur Professorin, nachdem sie twitterte: ‚Weiße Leben zählen nicht‘. Prof. Gopal schrieb ursprünglich:

Ich sage es noch einmal: Weiße Leben zählen nicht als weiße Leben, die Weißen müssen abgeschafft werden.“

SUN, 25.06.2020, https://www.thesun.co.uk/news/11957331/cambridge-uni-backs-academic-tweeted-white-lives-dont-matter/

Es ist einfach, die Zusammenhänge zwischen Feminismus und Sozialismus zu erkennen. „Demokratie und Sozialismus haben nichts gemeinsam, außer einem Wort: der Gleichheit. Aber beachte den Unterschied: Während die Demokratie die Gleichheit in der Freiheit anstrebt, strebt sie der Sozialismus in Zwang und Knechtschaft an“, sagte Alexis de Tocqueville, französischer Diplomat und Politikwissenschaftler.

Bewusste Versuche, Unterschiede zwischen den Geschlechtern zu beseitigen, laufen dem gesunden Menschenverstand zuwider. Sie verhindern, dass sowohl Männer als auch Frauen ihre Potenziale ausschöpfen können. Familien werden systematisch zerstört. Der moderne Feminismus zwingt die Gesellschaft in eine geschlechtslose Zukunft, indem er die psychologischen Eigenschaften von Männern und Frauen angreift, die ihr jeweiliges Geschlecht prägen. Dies hat besonders schwerwiegende Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche, die sich in der Wachstumsphase befinden und wo es bei einer immer größer werdenden Anzahl zu erwarten ist, dass sie homosexuell, bisexuell oder Transgender werden.

Die dunkelhäutige Kommunistin Kamala Harris wird sehr wahrscheinlich Biden als US-Präsident ablösen (Quelle)

Im selben Dienst wie Adorno, die Illuminati, Satanisten und wie sie alle heißen stehen nach einer langen Metamorphose nun auch die US-Demokraten. Sie haben ihre Seele dem Teufel verkauft und sind dabei, die erste kommunistische Präsidentin der US-Geschichte zu installieren. Denn der senile und pädophile Joe Biden (Biden verwechselte seine Enkelin mit verstorbenem Sohn) war nur eine Marionette für eine Person, die wenige Wochen oder Monate nach Bidens Inauguration an seine Stelle treten wird. Mit der dunkelhäutigen Kamala Harris, die von Joe Biden als erste Frau und Schwarze zur Vizepräsident ernannt wurde, gelang den US-Demokraten ihr wahres Täuschungsmanöver: Sie haben Biden nur vorgeschickt, da Kamala Harris niemals von einer Mehrheit der US-Bürger gewählt worden wäre. Doch mit Bidens von Beginn an geplantem Rücktritt wird sie die erste schwarze Frau und die erste Kommunistin sein, die die USA regieren wird.

2. Kennzeichen Bolschewismus und Neobolschewismus

Diese sind gerade dabei, die Welt zu erobern und die Menschheit für immer zu unterjochen

Alles was derzeit läuft – Verbot der freien Meinung, Antifa- u. Corona-Terror, Außerkraftsetzung der zentralen Rolle der Parlamente zugunsten einer postfeudalen Alleinherrschaft „gewählter“ Präsidenten, Staatspropaganda per Mainstreammedien, Deindustrialisierung, Öko- u. Gender-Wahn, Umvolkung, Fremdsteuerung u.a. durch die EU, USA, Great Reset, NWO usw. – haben wir der Bolschewisierung der Welt zu verdanken, die nirgendwo so fortgeschritten ist wie in den USA, in Deutschland, Schweden und in England. Die Zerstörung der Familie war und ist schon immer ein zentrales Anliegen der Kommunisten gewesen. Denn wer sie, die Keimzelle einer jeden Gesellschaft, kontrolliert, der kontrolliert auch das Land.

Doch muss man den Kommunismus vor der Frankfurter Schule (alle Denker dieser Schule waren Juden) von dem nach der Frankfurter Schule trennen. Den ersten kann man mit dem Begriff „Bolschewismus“, den zweiten mit „Neo-Bolschewismus“ kennzeichnen. Auch wenn schon zu Anfängen der UDSSR (nach 1917) frühkindliche Sexualerziehung, die Spaltung der Familien durch zwangsweise Verbringung von Neugeboren schon im 1. Lebensjahr in staatliche Erziehungsanstalten mit dem Ziel, die Kinder jeglicher elterlichen Beeinflussung zu entziehen, Fakt war, so gab es im Bolschewismus dennoch Unterschiede zur heutigen Situation:

In der DDR war z. B. Folgendes verboten*

* Quelle: https://conservo.wordpress.com/2019/11/03/30-jahre-mauerfall-ein-fest-fuer-deutschland/

1. Schwulenverherrlichung
2. Massenimmigration
3. Multikulti
4. Dauerndes Bleiberecht für Gastarbeiter (inklusive des Rechts für Gastarbeiter, dort Kinder zu bekommen und Familien zu gründen. Vietnamesinnen, die als Gastarbeiterinnen Kinder bekamen, wurden umgehend zurückgeschickt.)
5. Bildung von Interessenvertretungen von Gastarbeitern
6. Einführung der Islamischen Religion als Glaubensgemeinschaft und anderer bisher nicht in der DDR existierender Glaubensgemeinschaften und Kulte
7. Freimaurerei
8. Organisierter Feminismus
9. „Frankfurter Schule“
10. Gender Mainstreaming
11. Frühsexualisierung der Jugendlichen
12. Kindesmißbrauch
13. Freies Publizieren (ein Autor dufte nur veröffentlichen, wenn er Mitglied des DDR-Schriftstellerverbandes war, und Journalist sein, wenn er Mitglied des DDR-Journalistenverbandes war).
14. Freies Reisen in demokratische Länder für alle Bürger, die keine staatliche Reisekadererlaubnis bekamen (diese erhielten nur besonders staatshörige Personen wie z. B. Frau Merkel oder Herr Gauck).
15. Nichtstaatliche Kindergärten
16. „Linke Gruppierungen“ außerhalb der staatlich kontrollierten und zugelassenen wie FDJ, Junge Pioniere und so weiter.

3. Die Rolle der Pop-Musik
bei der Zerstörung der westlichen Welt
am Beispiel der Beatles

Mittels eines Paktes mit den Illuminati, die damals wie heute die Musikindustrie nahezu vollkommen beherrsch(t)en, verkauften die meisten Musiker im wahrsten Sinne des Wortes ihre Seele an Satan. Beim Abschluss dieses Paktes verspricht Satan seinem neuen Gefolgsmann Ruhm, irdisches Glück, Lebensgenuss und Befriedigung aller seiner Wünsche. Im Gegenzug verpflichtet sich das Opfer zum Dienst Satans, gelobt ihm Gehorsam und Unterwerfung.

Der Welterfolg der Beatles war ein sorgfältig angelegter Plan der Illuminaten

Kaum jemand wird wissen, dass alle (!) Beatles-Songs ausgerechnet von Theodor Adorno, einem der führenden Denker der berüchtigten Frankfurter Schule und ein Hasser alles Westlichen und besonders Deutschen, getextet wurden*. Adorno arbeitete damals im Auftrag des berüchtigten (jüdisch dominierten) Tavistock-Instituts** in London, welches sich zum Ziel gesetzt hatte, den Westen durch eine satanische Moral, die vor allem über Kunst und Musik in die Köpfe der Heranwachsenden implantiert werden sollte, so zu schwächen, dass man sich des verhassten weißen Christentums ein für alle Mal entledigen konnte.

* – https://tabublog.com/2016/02/03/theodor-w-adorno-songwriter-for-all-beatles-songs-director-of-frankfurttavistock-social-engineering-school/
Die Beatles: Ein gigantisches Menschenexperiment von CIA, Illuminati und dem Tavistock-Institut mit dem Ziel der westlichen Welt
– „Why I Hate the Beatles

** Das „Tavistock-Institute of Human Relations“ (Das Tavistock Institut für menschliche Beziehungen) begann seine Tätigkeit 1913 als eine im Wellington House untergebrachte Organisation, die Propagandarezepte entwarf und verbreitete, um den Widerstand des englischen Volkes zu brechen, der gegen den Krieg zwischen England und Deutschland existierte. (Dr. John Coleman: Das Tavistock Institut. Auftrag: Manipulation, J.K.-Fischer-Verlag 2011, ISBN 978-3-941-95611-7)

Das Phänomen des Welterfolgs der Beatles war ein sorgfältig angelegter Plan der Illuminaten, um ein höchst destruktives und entzweiendes Element in die große Masse der Bevölkerung zu bringen, das darauf abzielte, sie gegen ihren Willen zu verändern. 1962 sagte Lennon im Hamburger Starclub zu Tony Sheridan:

“Ich weiß, dass die Beatles Erfolg haben werden wie noch keine andere Gruppe. Ich weiß es genau, denn für diesen Erfolg habe ich Satan meine Seele verkauft!”

https://dirtyworld1.wordpress.com/2018/11/21/die-illuminati-beatles-im-dienste-satans/

Auf der LP „Mindgames“ von John Lennon wird der Antichrist buchstäblich angebetet. In dem Song „Bring on the Lucie“ ertönen die Wörter:

“Es gibt hier etwas, was da sofort getan werden muss …. Befreie die Leute jetzt. Tue es, tue es, tue es jetzt! Wir sind gefangen mit Händen in der Luft … So wollen wir es wie ein Gebet hinausrufen … Befreie die Leute … 666 ist dein Name.”

John Lennon auf der LP „Mindgames“
666 ist der Name des „Tieres“, also Satans (Apk 13,16-18)

In seinem Buch “A Spaniard in the Works” porträtiert John Lennon Jesus Christus als “Jesus EI Pifico”, einen Knoblauch essenden, stinkenden kleinen gelben, schmierigen faschistischen unehelichen katholischen Spanier. Während einer Werbekampagne für das Teuflische Weiße Album (Devil White Album) sagte Lennon:

Das Christentum wird verschwinden. Es wird sich in verschiedene Richtungen aufspalten und dadurch an Macht verlieren. ”

John Lennon Während einer Werbekampagne für das Teuflische Weiße Album (Devil White Album)

4. Die Rolle des Tavistock-Institut bei der inneren Zersetzung des Westens

Kaum jemand kennt es – aber keine Organisation der Welt ist vermutlich so mächtig wie das Tavistock-Institut in London
Quelle: http://tavistockagenda.iwarp.com/whats_new_29.html

Das Tavistock-Institut ist eng mit dem britischen Militärgeheimdienst verknüpft, finanziert wird es zum Großteil von „unbekannten Wohltätern“. Wenn man sich näher über dieses Institut informiert, dann stößt man immer wieder auf Namen und Organisationen, die auf politischer, finanzieller und ideologischer Seite eifrig am Plan zur „Neuen Weltordnung“ mitwirken.*

Es ist schon sehr erstaunlich, in welch hohem Maße alles zusammenpaßt und das nicht basierend auf irgendwelcher Spinnerei, sondern anhand von Fakten und Geschehnissen, die nicht von der Hand zu weisen sind. Das Tavistock-Institut kümmert sich mit allen Mittein um den psychologischen Part zur „Neuen Weltordnung“, offiziell wird das als „Fürsorge für den mentalen Gesundheitszustand der Weltbevölkerung“ bezeichnet.
Tavistock ist weltweit in Verbindung mit dem verzweigten Netzwerk anderer Organisationen und „Denkfabriken“, einschließlich bestimmter Kreise der UNESCO (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization), der WHO (World Health Organisation) sowie der RAND-Corporation. **

* Quelle: Rudi Berner: „Auf ein Wort“, S. 136f., art of arts − Verlag, 2010
** Quelle: Rudi Berner: „Auf ein Wort“, S. 136f., art of arts − Verlag, 2010

Der jüdische Vordenker der Frankfurter Schule, Theodor Adorno, zeigt, welches Schicksal er für die westliche Zivilisation vorgesehen hat.

Adornos zersetzende Gedankenwelt hat über den epochalen Erfolg (nicht nur der Beatles, sondern weiter Teile der Popkultur („Black Sabbath“) ganze Generationen von jungen Menschen auf dem Globus vergiftet – was auch mir, der ich in der Beatles-Ära aufwuchs, erst ein halbes Jahrhundert klar werden ließ, dass ich während meines gesamten Lebens in einer Matrix gelebt habe, ohne auch nur Spur einer Ahnung davon gehabt zu haben*. Es ist dieselbe Matrix, in der die Alliierten die Deutschen über deren angebliche Schuld an den beiden Weltkriegen, über die angebliche Einzigartigkeit deutscher Kriegsverbrechen und den angeblich unprovozierten Angriff Hitlers auf Polen aufwachsen ließen.

* Nähere Details mit zahlreichen Quellen zum Thema hier: „Die Beatles: Ein gigantisches Menschenexperiment von CIA, Illuminati und dem Tavistock-Institut mit dem Ziel der westlichen Welt

Die Beatles waren, so wird jeder, der sich noch einen Rest an Vernunft bewahrt hat, bei der Lektüre dieses Artikels (selber recherchieren!) einsehen, das Werkzeug des Teufels – hinter dem sich allerdings äußerst irdische Kräfte verbargen. Mit der von ihnen geprägten “Make love Not war“- Parole begann die Verweichlichung (und Verweiblichung) der westlichen Welt, die damit in ihrer Feinderkennung wie gewünscht erblindete und bereit zu ihrer Selbstauflösung gemacht wurde. Die Islamisierung wäre, wie die Genderisierung der westlichen Welt, ohne die Beatles sehr wahrscheinlich nicht möglich geworden. Zu diesem Schluss werden vermutlich auch die meisten meiner Leser kommen.

***

126 Kommentare

  1. Auch wenn es vielleicht auf den ersten Blick etwas lächerlich klingt, und die s.g. „Soap“-TV-Endlos-Serien eigentlich gar nicht mein Ding sind:

    Ich kann jedem Foto-/ Film-Interessierten, (der die Zeit dafür hat), empfehlen, sich die „Lindenstraße“ (über fast alle Folgen auf DVD) mal sehr genau anzuschauen, bzw. ganz bewusst in jedem Einzelbild auf die Requisiten /Ausstattung zu achten: Unglaublich, was in dieser Serie alles mit freimaurerischen – / okkulten- / 666- / NWO- Globalisten -Symbolen reingestopft wurde.

    Auch die Themenauswahl, mit denen die Charaktere in dieser Serie „verwurstet“ wurden, entspricht größtenteils der 16 Punkte Liste in dem weißen Kasten in Herrn Mannheimers o.g. Artikel.

    Interessant ist ja auch vor allem, dass die Drehbücher von den (wechselnden) Autoren ja immer erst vorher noch vom WDR „abgenommen werden“ mussten, bevor der Dreh beginnen durfte. (Hat was von DDR …)
    Vieles ist nur subtil, unterschwellig und wer sich, als reiner „TV-Konsument im Massen-Volk“, noch nie mit den ganzen Themenkomplexen, (die in den letzen 30 Jahren im investigativen Journalismus beleuchtet wurden), befasst hatte, wird in der Lindenstraße „eine tolle, zeitgemäße Serie“, die sich mit den „Problemen der Menschen beschäftigte“, gesehen haben. Was, oberflächlich betrachtet, ja sogar stimmt. Aber es ist und bleibt letzlich eine Form von polit-globalistischer Gehirnwäsche „im Unterhaltungsformat“. In „Illusions“-Dingen und Ablenkung sind die Globalisten verfluchte „Meister ihres Fachs“.

    Beängstigend auf eine Art ist auch, dass ein wohl nicht unerheblicher Teil des Volkes, Mitte der Achtziger, als die Serie startete, dachte, dass es sich um reale Figuren / Begebenheiten handeln würde…
    Vermutlich hat man sich diese „Illusion bei den Massen“ sehr zu Nutze gemacht, wenn es um die spätere Auswahl von Drehbuch- Themen ging …

      • SATAN ist Fürst der Welt
        Es gibt im BabYlon-System nur EINEN Eigentümer den KHAN
        GottKönig Pontifex Maximus dem Eigentümer von ALLEM was unter der Erde, auf der Erde und über der Erde ist.
        Seine AusErwählten Kinder/MolochDiener sind Besitzer, welche die Schafe führen und abschlachten.
        ——————————–
        Von der Kabbala der Weisen von BabYlon wissen sie NIX.
        Besser Sie beachten mal die HinWEISER.

        NI XON = NickSon heißt Satans Sohn der Blog wurde mehrfach von mir hier verlinkt.
        Nixon, ist wie ALLE U$-Präsidenten, eine semitischBabYlonischer Merowinger.
        SumerBabYlon, mit seinem Pontifex Maximus ist der Feind der 12 Stämme Israels
        und ALLER Völker der Erde.

        Merowinger sind ALLE NickSons/KainSons ?! und haben die Schlange im Blut.

        Old Nick – Wiktionary
        [1] the Devil, Satan, Lucifer … [1] „he gave me a look that would scare Old Nick“ …

        https://michael-mannheimer.net/2021/01/03/2021-soll-eine-satanische-eine-weltregierung-aus-der-taufe-gehoben-werden/#comment-418820

        Selbst auf dem Lupo-Blog unter Maria Lourdes gibt es inzwischen Kommentatoren,
        welche SumerBabYlon/BlutLinien erkennen – wenn das kein LichtBlick ist.

        Maria Lourdes schrieb einen ganz wichtigen PflichtLese-Kommentar.

        Man muss sich die Perversität dahinter verinnerlichen: Da steht, die Länder sollen eine Übung durchführen, wo bewusst ein tödliches Pathogen freigesetzt wird -zu Übungszwecken! Das schlimme dabei, das interessiert niemanden! Der GPMB ist ein von der WHO und Weltbank ins Leben gerufenes Gremium, agiert nach den Internationalen Gesundheitsvorschriften IHR WHO 2005 und ist somit für alle Mitgliedsländer der WHO verbindlich. Die beschließen als Empfehlung 2 Übungen (Durchführung bis Sept. 2020) und bei einer dieser Übungen soll bewusst ein tödliches Pathogen freigesetzt werden, nur um zu üben..!

        https://lupocattivoblog.com/2021/01/03/geldmaschine-impfzentrum-die-ausserordentliche-hilfsbereitschaft-fuer-140-euro-pro-stunde/#comment-315000

      • Hör doch auf mit deinem „Satan“….holy crap….sorry but I can’t imagine you was a hard working man only for few years in your entire life…..isn’t it?
        Stop talking fairy tales.

      • @hinweiser,

        man kann sogar noch weitergehen, indem man das Feld des Transhumanismus betritt und damit verbunden das der Künstlichen Intelligenz, die im Begriff ist diese Welt zu übernehmen, so wie es in dem Buch von von Wiltrud Miethke zu entnehmen ist.
        Die Diener dieser KI sind eindeutig diejenigen die dieses Projekt vorantreiben und vermutlich schon lange durch Bewußtseinveränderung geistig übernommen wurden.
        Der Ausspruch Jesu bekommt hiermit einen äußerst dramatischen Sinn.

        „Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun!“

        Die ganze Welt befindet sich momentan in dieser geistigen Übernahme, das erkennt man allen Projekten die derzeit vorangetrieben werden und man sieht es in den Menschen die völlig von ihrem Selbst gelöst zu scheinen seien und total verwirrt
        und selbstzerstörerisch sich durch diese, ihre Welt bewegen wie kleine Rädchen in einem Getriebe, das sie langsam zermalmt.

        Man kann den Bauplan dieser Umgestaltung förmlich erkennen und ihn sogar in einzelnen Punkten aufführen.

        1. Zerstörung der Völker
        2. Zerstörung der Familie
        3. Zerstörung des Menschseins als Individuum
        4. Zerstörung des Selbst und der Seele
        5. Umgestaltung des Menschen als Cyborg (Maschine/Menschverbindung)
        6. Kompletter Robotermensch oder Android
        7. Zerstörung der Natur und allen Lebens auf dieser Erde
        8. Umwandlung des Planeten durch Terraforming in einen Maschinenplaneten.

        Vermutlich ist dies das Endziel, indem es dann auch keine Illuminaten, Kabale, oder sonst wen mehr geben wird. Diese Leute dienen nur der Umsetzung des Plans. Dafür hat man ihnen Unsterblichkeit versprochen, die es auf materieller Ebene dann nicht mehr für sie geben wird, denn eine Maschine hat keine Seele.
        Die erschreckende Umsetzung vollzieht sich in rasenden Schritten vor unseren erstaunten Augen. Technik die plötzlich auf die Bildfläche tritt und uns zu vereinnahmen scheint.
        Das Daddelphonen der Judend nimmt erschreckende Ausmaße an und diese bewegen sich völlig entkoppelt von ihrer natürlichen Welt, die sie nicht mehr wahrzunehmen scheinen.

        Viele begreifen nicht, das völlige Kontrolle KI ist und nicht etwa menschlichen Hirnen entspringt wie angenommen. Das Thema Black Goo sollte deshalb keineswegs verharmlost werden, denn es ist ernster als wir uns jemals vorstellen können.

      • Zu dem Artikel von Herr Mannheimer möchte ich folgendes sagen. Wenn man sich alles was die letzte Zeit so vorgefallen ist einmal an sich vorbeiziehen lässt , muss man doch zu dem Schluss kommen die ganze Welt ist up site down . Warum ist das so ? Meine Meinung ist , die Menschheit hat es nicht anders verdient . Vor allem die USA – hat man sich nicht auf das damals einzige Kulturland in der Mitte Europas gestürzt , mit der Absicht es auszurauben u. zu vernichten ? Natürlich jeder der es wissen will weis es heute “ dank dem Internet “ Noch immer läuft der Plan auf vollen Touren ,Vernichtung der Industrie -Volksvernichtung u.s.w. Deutschland war das einzige Land der Welt das ernsthaft gegen den Kommunismus u. Zionismus gekämpft hat . Deshalb “ mussten“ 54 Länder diesem Land den Krieg erklären , alles erwirtschafte der BRD geht heute noch an die Sieger ( Zecken ) Alles Jammert u. stöhnt unter Covid 19 … woher kommt diese Plage ? Warum steht die Menschheit nicht endlich auf gegen diese Teufel ? Was zur Zeit abgeht in USA kann doch nichts anderes sein als KARMA . Wer so viel Kriege u. Menschliches Leid in die Welt brachte , soll sich nicht wundern wenn etwas zurück kommt . Wenn Trump nicht gewinnt “ woran ich nicht zweifle “ so wird die Welt Kommunistisch geknechtet sein . Somit hält sich mein Mitleid in Grenzen , speziell für die USA . Europa MUSS sich selbst helfen , u. sich von den Zecken befreien , wenn es eine Zukunft haben will !!!

      • Ihrem Kommentar will ich nicht widersprechen. Ich sehe das ebenso. Allerdings lag die Hoffnung wohl vieler Patrioten darin, daß das führende Land der westlichen Hemisphäre die Wende einleutet. Wäre die Wende in den USA geglückt, hätte sich diese Befreiung automatisch auf Europa ausgeweitet. In Europa sitzen doch eh nur die Apparatschniks am Ruder. Die wären schnell beiseite geräumt. Andersherum sehe ich da keine Chance. Leider.
        Der tiefe Staat hat seine Hauptquartier in den USA und dort muß er eliminiert werden. Wir haben hier keine Chance dies zu tun. Das ist meine feste Überzeugung.
        Es muß wohl erst Hunger, Armut und maximale Zerstörung über uns kommen bis unserer Ethnie der Zusammenhalt, und vor allen in den Männer, der Beschützer – und Selbsterhaltungstrieb wieder erwacht!

    • Alles richtig was Sie sagen.

      Aaaaaaber….

      as passiert wenn Sie einen chefredakteur vom fernsehen treffen?

      antwort 1: Sie stellen ihn zu seiner verantwortung

      antwort 2: sie laufen vor erfurcht auf die andere strassenseite

      antwort 3: sie gehen hin und sind stolz mit ihm ein selfie zu machen

      ? na, was würden Sie tun?

    • Es ist jedoch wahr, dass bereits in den 50er Jahren entdeckt wurde, dass kleine elektrische Impulse an bestimmte Teile des Gehirns extreme Freude oder Schmerz oder Übelkeitsgefühle etc. hervorrufen können. Auch gibt es umfangreiche Beweise dafür, dass seit Jahrzehnten Experimente zur Implantation von Mikrochips in die Gehirne von US-Gefangenen etc. stattfanden. Ziel war es, Menschen mit einer Fernbedienung manipulieren zu können, die Schmerzen oder Lust oder andere Gefühle hervorrufen kann. Inzwischen gibt es Mikro-RFID-Chips, mit denen man solche Effekte bei Menschen hervorrufen könnte.

      Wenn Sie das für weit hergeholt halten, werfen Sie einen Blick auf die Patente, die von einem gewissen Richard A. Rothschild angemeldet wurden. Die Patente erlauben ein „Netzwerkgerät …, das so konfiguriert ist, dass es biometrische Daten des Individuums übermittelt …, um mindestens einen Zustand des Individuums zu bestimmen“, der dann verwendet wird, um „eine bestimmte Aktion auszuführen.“ Dies ist mit einem injizierbaren RFID-Chip möglich.

      -https://patents.justia.com/inventor/richard-a-rothschild

      -https://tanneneck.blogspot.com/2021/
      ———————————-

      Hinweiser : TaviStock-Institut ist ein RothSchild-RockeFeller-thinkTank.

      Wenn Satan nicht seine theoLOGEN hätte, würde er dort ein Protokoll, ein Manifest oder MEIN KAMPF
      um die WeltHerrschaft dort schreiben lassen.
      ——————————-

      Wenn die Sendemastgegner wüßten, daß hinter dem „Mobilwahn“ offensichtlich mehr steckt als nur krank- machender  „Elektrosmog“,  wären  sie  noch  aufge-  brachter. Schon heute erreicht die Zahl von Sabotagen gegen Sendemasten in Deutschland ungewohnt hohe Zahlen, die in der Presse so gut es geht totgeschwie- gen werden. Die Bürger greifen langsam zur Selbsthilfe. Mit neuen, preiswerten Meßgeräten lassen sich offene und versteckte Sendeanlagen inzwischen leicht entdek- ken.115Rifat führte weiter aus, daß die vielen Aufstände in den Innenstädten zur Zeit der Regierung Thatcher dazu führten,  daß  die  damals  neue  Technik  ausprobiert  wurde. Nachdem der Erfolg überraschend groß war, dehnte man die Bestrahlung in den 80er Jahren auf fast alle  Innenstädte  aus.  Laut  Rifat  wird  heute  Groß-  London komplett mit UHF- und Mikrowellen bestrahlt, die mit bewußtseinsveränderte ELF-Wellen moduliert sind. Offenbar werden diese ELF-Muster nach dem Vorbild der Gehirnwellen der sogenannten „Unterwer- fungsreaktion“   von   Affen   geformt.   Das   bekannte   ,Tavistock-Institut‘ hat seit den 50er Jahren psychiatri- sche Hirnwellenforschung betrieben, und dabei heraus- gefunden, daß Affenmännchen ein spezielles Hirnwellenmuster aufweisen, wenn sie sich dem ranghöheren Affen unterordnen. Nach Experimenten mit Menschen hat man diese Muster so modifiziert, daß sie genau diese Reaktion auslösen, wenn sie per Mikrowellen ins
      Gehirn gelangen. Die Bestrahlten werden sanftmütig, unterwürfig und zombiehaft.Nicht nur Unterwürfigkeit läßt sich bestrahlungstech- nisch erzeugen, sondern auch Angst, Aggression oder allgemeine Verwirrung. Rifat nennt als typische Sym- ptome: Depressionen, verwirrte Gedanken, Gedächt- nisverlust, Streß, Unfähigkeit etwas zu tun, manisches Verhalten,   Schizophrenie,   Nervenzusammenbrüche,   physische   Kollapse,   Schädigung   von   Gehirn   und   Nerven, Herzanfälle, Krebs usw. Die Forscher Dr. Beck und  Andrija  Puharich  fanden  heraus,  daß  11  Hz  manisches, randalierendes Verhalten auslöst, 6,66 Hz (!) jedoch Depressionen.In den 70er Jahren führte der Einsatz von Mikrowellen zu einem Skandal als herauskam, daß die amerikani- sche Botschaft in Moskau jahrelang (von 1953-75) vom KGB bestrahlt worden war, und zwar mit Frequenzen von 600-9.500 MHz. Die Dosis war wohl ziemlich hoch, so daß ein großer Teil der 4.500 untersuchten Bot- schaftsangehörigen  später  an  Krebs  verstarb.116  Die  typischen  Mikrowellensymptome  (Müdigkeit,  Konzen-  trations-   und   Gedächtnisschwäche,   Hautprobleme,   Reizbarkeit,  Depressionen,  Immunschwäche)  hatten  fast alle.
      ———————–
      1984 sorgte in den USA der Fall einer Supermarktkette für Aufsehen: man hatte in die Hintergrundmusik, die dort üblicherweise vor sich hin dudelt, die Botschaften: „Stehle nicht!“ und „Kaufe viel ein!“ als Subliminals eingeflochten. Auf diese Weise hatte man laut Aussage der Geschäftsleitung 600.000 $ weniger Verluste in
      neun Monaten verzeichnet, bis die Sache publik und später verboten wurde.
      —————-
      86 u.a. bei KISS, Queen, Madonna, Police, den Rolling Stones, Prince, Cindy Lauper und den Beatles. John Lennon sagte 1962 im Starclub zu Tony Sheridan: „Ich weiß, daß die Beatles Erfolg haben werden wie noch keine andere Gruppe. Ich weiß es genau, denn für diesen Erfolg habe ich dem Satan meine Seele verkauft.“ Die hat der sich wohl inzwischen geholt

      Imperialismus und Weltherrschaft
      Die Globale Versklavung der Menschheit

      https://ia800707.us.archive.org/21/items/FreimaurerischenImperialismusUndWeltherrschaft/FreimaurerischenImperialismusUndWeltherrschaft.pdf

  2. Pervers an der ganzen Sache ist auch, dass diese „Illusionisten“ der

    Globalisten/Frankfurter Schule/NeoBolschewisten / Global-Kommunisten

    immer mit den plausiblen Ängsten der Menschen arbeiten,

    und sie dann, nach einiger Zeit, für ihre Zwecke brutalst mißbrauchen.

    Also: „Niemand kann doch etwas dagegen haben …

    …wenn wir Diskriminierung /Rassismus verbieten …

    … „Gleichbehandlung“ für alle und überall …

    … gleicher Lohn für alle …

    … „Vorsprung durch Technik“

    … das Rentensystem erhalten, durch Verlängerung der Lebensarbeitszeit …

    … zu „Friedenszwecken“ böse Diktaturen in der Welt mit Kriegen überziehen …

    … den Euro „retten“ …

    …eure Gesundheit erhalten mit Top-Medikamenten

    … die „brutale Corona-Todes-Seuche“ mit einem Impfstoff bekämpfen …

    • @ Freidenker: Einfachste Frage Antwort Technik wie aus der billigsten Vertreter Schulung, Suggestion in der Fragetechnik, wie Sie sind doch auch der Meinung das,.. bla bla bla ,.. in eine sogenannte Ja Beantwortung bringen. Bei einfach gestrickten Mitbürgern GEZ Konsumenten eine sehr einfache und effektive Vorgehensweise!

  3. Der Begriff Glas-Wasser-Theorie (russisch :::) ist eine abwertende Bezeichnung Lenins für die von der russischen Kommunistin und Frauenrechtlerin Alexandra Kollontai propagierte Sexualmoral im Sozialismus.

    Kurz nach der Oktoberrevolution von 1917 war „Glas-Wasser-Theorie“ das Schlagwort.[1] Laut dieser Theorie sollte der Umgang mit Sex genauso selbstverständlich sein wie das Trinken eines Glases mit Wasser.[2]

    Mit ihrer Verteidigung der freien Liebe stand Kollontai im krassen Gegensatz zur damaligen bürgerlichen Moral. Angeblich hatte sie empfohlen, Sexualität wie ein Glas Wasser zu konsumieren. Lenin äußerte sich nach Clara Zetkin (Erinnerungen an Lenin, 1925) folgendermaßen darüber:

    „Die berühmte Glaswassertheorie halte ich für vollständig unmarxistisch und obendrein für unsozial […]. Durst will befriedigt sein. Aber wird sich der normale Mensch unter normalen Bedingungen in den Straßenkot legen und aus einer Pfütze trinken?“

    Laut Lenin sollte die Jugend ihre Energie auf die Revolution konzentrieren. Indirekt macht er Kollontai dafür verantwortlich, dass die Jugend durch die Theorie ganz wild geworden sei.[2]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Glas-Wasser-Theorie

  4. https://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e21d44a2202c44e4583a659aaa511ff0v1_max_755x424_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=65dd5b

    Harris ist die Tochter der (HINDUISTISCHEN TAMILIN) Shyamala Gopalan (1938–2009), einer tamilischen[2]Brustkrebsforscherin, die 1960[3] aus dem indischenMadras in die Vereinigten Staaten emigrierte,

    und des (BABTISTISCHEN NEGERS) Donald J. Harris (* 1938), einem aus Jamaika stammenden Wirtschaftsprofessor der Stanford University.[4]

    Ihr Großvater mütterlicherseits, P. V. Gopalan (1911–1998), war Beamter der indischen Bundesregierung.[5]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kamala_Harris

    (Anm. d. mich)

    Mit ihrer Mutter
    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/3a9d41f2-8ece-4f87-8961-7573d5b80089_w1333_r0.6665_fpx49.97_fpy66.61.jpg

    Mit ihrem Vater
    https://www.caribbeanlifenews.com/wp-content/uploads/2020/08/inside-life-2020-08-21-vkp-cl01.jpg

    Nach der Scheidung ihrer Eltern hatte sie mit ihrem Vater nicht mehr soviel zu tun, zeitweise wuchs sie in Montreal auf, aus berufl. Gründen ihrer Mutter, siehe Wiki.

    Trotzdem verkauft sich Kamala Harris – dem linken Zeitgeist entsprechend – vorzugsweise als Negerin.

    (Einige Infos auch aus Zeitungen, die ich mal online las.)

  5. Kommt alles demnächst nach dem 30./31.01.2021 weg, alles halb so wild.
    Positiv denken, sich mit diesem Schrott nicht weiter beschäftigen, das System liegt in den letzten Zügen (mit denen werden sie abgeholt).
    Wie sagte doch Sobelson/Rakowskij bereits am 26.1.1938: „… das wirkliche Geheimnis der Freimaurerei (ist) der Selbstmord der Freimaurerei als Organisation und der physische Selbstmord jedes irgend wie bedeutenden Freimaurers“. Und weiter: „Lassen sie sich, wenn sie dazu Gelegenheit haben, nicht entgehen, sich in irgend einer zukünftigen Revolution die Geste von Erschrecken und Blödheit zu betrachten, die auf dem Gesicht eines Freimaurers erscheint, wenn er kapiert, daß er von den Händen der Revolutionäre sterben soll. … Das wird ein Schauspiel, um auch zu sterben – aber vor Lachen!“

    Also meine lieben Freunde, zurücklehnen und zuschauen!

  6. Sie ist der personifizierte Melting Pot. Ein bisschen schwarz, ein bisschen indisch, ein bisschen jamaikanisch und eine protestantische Baptistin, die als Kind einen Hindu-Tempel und eine schwarze Kirche besucht hat: Kamala Harris.

    Und sie ist verheiratet mit Douglas Emhoff, einem jüdischen Anwalt aus der Entertainment-Branche, der zwei jüdische Töchter mit in die Ehe brachte, die sie »Momala« nennen.

    Die Senatorin aus Kalifornien, die als Vize von Joe Biden die US-Präsidentschaftswahl am 3. November gewinnen will, wird von jüdischen Organisationen gefeiert. Die jüdische Wochenzeitung »Forward« rief Emhoff zum »Hot Jewish Dad«, gut aussehenden jüdischen Vater, aus, und seitdem vergeht kaum ein Tag ohne einen begeisterten »Forward«-Artikel über die Harris-Emhoff-Familie.

    (:::)

    Aus gänzlich anderen Gründen beschwerte sich Morton Klein, Präsident der Zionist Organization of America. Er twitterte: »Ernsthafte Juden heiraten keine nichtjüdischen Frauen.« Nachdem einige jüdische Stimmen seine Ablösung als Präsident forderten, löschte er den Tweet wieder, und der »Forward« zählte sofort eine ganze Reihe »ernsthafte Juden« auf, die nichtjüdische Frauen geheiratet haben: von Moses über Karl Marx* bis Mark Zuckerberg.
    https://www.juedische-allgemeine.de/juedische-welt/begeistert-von-kamala-harris/

    *Ev. getauft
    https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Marx#Leben

    Dies nur zur Info. Ich selber bin nicht perse gegen Juden.
    Auch in Israel wurde das jüd. Fußvolk unter Lockdown-Terror gestellt u. mit einer dubiosen Brühe geimpft.

    Und in der Nazizeit wurden vor allem einfache Juden Opfer, weil sie sich nicht freikaufen oder kein Geld zur Auswanderung hatten.

    Da möchte ich dann doch gerne differenzieren.

    Um Zahlen, wieviele damals umgekommen sind, möchte ich mich nicht streiten. Ich möchte nicht in eine Falle tappen. Den Gefallen tue ich keinem. Das wären bloß endlos lange Ablenkungsmanöver, aus denen ich nicht mehr unbeschädigt herauskäme. Ich brauche meine Nerven noch ein paar Jährchen.

    • wer weiß wie viele „Geschlechtsidentitäten“ der überhaupt sich einbildet.
      In normalen Zeiten hätte der überhaupt nichts zu melden und wäre dem Spott preisgegeben.
      In normalen Zeiten waren die Hans-Kasperle noch harmlos, aber in den jetzigen höchstgefährlich.
      So wie auch die 10 Negerlein die Kinderherzen noch erfreuten, im Gegensatz zu den jetzigen.

    • @Fahrstuhlmusiker ohne Fahrstuhl
      Zitat: „Schwab hat es geschafft seinen Transgenderschwachsinn durchzusetzen“.

      Bemerkung. echt Wahnsinn. Es gab doch vorab genug in Überzahl Konservative Kulturerprobte intelligente Menschen die diesem Unsinn

      ein Riegel hätte vorschieben können. Aber…. man wollte ja ebenfalls modern und tolerant gegen Minderheiten und der Welt sein .Ergab quasi den Mainstream. Wenn dann noch die Politik dazukommt die dies aus links-ideologischer Utopie fördert, brauchst du dich nicht wundern warum dieser Schwachsinn durchgesetzt werden konnte.
      weitergeht.

      So gibts ein Sprichwort…. „gibst Du den kleinen Finger……. !“

  7. Ja die bösen Hotspotts in Sachsen und Thüringen, völlig logisch das da wo der Widerstand keimt natürlich auch die C Zahlen explodieren mussten. Niemals in NRW oder Hessen sprich Frankfurt wo die Goldstücke gestapelt gelagert werden.
    Lieber im Erzgebirge zum weglachen das Theater, wenn es nicht so tragisch wäre!
    Thüringen soll jetzt eingekessellt werden (Stalingrad) 15km nur noch vor die Tür, lt Ramelow besser nur 5 km. Ja zur Arbeit geht wohl mit
    Sondergenehmigung dann auch weiter, denn irgendwer soll den Sozialisten Pädopuff am laufen halten!
    Keinen Cent würde ich diesen jüdischen Wichs Ratten zukommen lassen! Ausser 9 mm direkt in die Visage nichts aber gar nichts anderes haben diese Schweine verdient! Hab schon wieder Blutdruck bis zur Decke! Wird Zeit das Global aufgeräumt wird! Daher morgen wieder zum Waffen Händler meines Vertrauens Depot aufstocken!

  8. Die Entscheidung in USA, ob Präsident Donald Trump die Teufel besiegen, die Wahlbetrüger und Verschwörer entlarven und die Hochverräter exekutieren lassen kann, rückt mit dem 6. Januar immer näher. Bei uns tobt der Kampf des Systems, unsere wirtschaftliche Existenz zu zerstören und unsere körperliche Unversehrtheit anzugreifen – wie nie zuvor. Alte Menschen lässt man in Krankenhäusern und Pflegeheimen regelrecht „verrecken“, wie es Dr. Fiechtner ausdrückte. Und Merkel-Handlanger Peter Tauber beschimpft jene, die sich nicht kaputtspritzen lassen wollen, als „Menschenfeinde“.
    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2021/01_Jan/03.01.2021.htm

  9. Vor drei Jahren haben selbst gute Freunde den Kopf geschüttelt, als ich sie auf das Thema Genderisierung aufmerksam machte, man nahm mich nicht ernst.

    Besonders Beatrix von Storch hatte mich in ihren Vorträgen immer wieder amüsiert, wenn sie in einer Mischung aus Belustigung und Entsetzen über die neuesten Idiotien aus der Genderküche im EU Sündenpfuhl Brüssel berichtete.

    Wie weit sich dieser weitere Ausfluss eines dämonischen Ideologismus nun schon in die Geister unserer Zeitgenossen gefressen hat, habe ich an diesem Beispiel schon einmal geschildert : Meine Schwester zeigte sich empört über den die holde Weibichkeit diskriminierenden Begriff „Vaterland“ in der (in deutscher Muttersprache 😉 verfassten) Nationalhymne …

    • hier eine Liste zu 60 Geschlechtsidentitäten –
      wer kommt denn auf solche Ideen?
      Und ist es nicht eigenartig, daß über uns solche herrschen die zu sich selbst noch nicht gefunden haben.
      Wer hat uns denn solche Wirrköpfe vor die Nase gesetzt?
      https://at.wikimannia.org/60_Geschlechtsidentit%C3%A4ten
      Sieht so aus, als ob Ihr Schwesterherz auch ein Opfer der Frankfurter Schule geworden ist, oder ist sie noch jünger und hüpft bei friday for future mit?
      Wie war es möglich, daß Sie und Ihre Schwester so total gegensätzlich sind.
      Wann kamen die unterschiedlichen Einflüsse auf jeden von Ihnen zu.
      Diesen Fragen muß man einmal nachgehen. Denn Ihr saßet ja am gleichen Tisch.

      • U.a. Eva Hermann hat aufschlussreiche Vorträge zu dem Thema Gender Mainstreaming gehalten. Auch bei diesem lief es zunächst über eine „unverbindliche “ Deklaration der UNO, die dann sukzessive zu dem Irrsinn führte, dass heute teilweise bereits Menschen den Arbeitsplatz verlieren, wenn sie darauf bestehen, das es nur 2 Geschlechter gibt. [!!!]

        Idiotismus wird von oben herab zum Meinungsdiktat gemacht – unter anderem eben auch eine drastische und effiziente Form der Entwürdigung und Knechtung. Vor allem aber eine der Dekonstruktion und Destruktion.

        Da Sie fragten :

        Der bemitleidenswerte Infektionsprozess meiner Schwester durch das Virus aus den Laboren der Frankfurter Schule, die inzwischen zu einer Totalzombifikation geführt hat, war ein schleichender, den ich trotz immer energisch werdender Versuche, eine wahre Kommunikation wieder herzustellen, nicht aufhalten konnte.

        Dann hatte ich sie als mittlerweile recht profunder Kenner zum Thema Umvolkung / Islam in bester Absicht und engagiert in einem Gespräch gründlich zu dem Thema informiert.

        Dabei erlebte ich zum ersten Mal völlig fassungslos, wie sich ein akademisch gebildeter Mensch wie ein retardiertes Kindergartenkind jeglicher Sachargumentation und der Präsentation von Fakkten durch blosses kategorisches infantiles Leugnen der Realität verweigerte.

        Danach kam, ich weiss es noch genau, weil ich das NIE UND NIMMER JE FÜR MÖGLICH GEHALTEN HÄTTE, das braune Keulchen, das sie tatsächlich aus ihrem veganen Handtäschchen mutig hervorgeholt hatte, um meine sinistren „rechten Verschwörungstheorien“ abzuwehren.

        Das sass erst einmal, denn dass sie bereits derart geistig verseucht war, hatte ich nicht ansatzweise geahnt. Nachdem ich dann zwei Jahre lang immer wieder mit meinem Gesuch abgeblitzt war, durch ein gründliches Gespräch das Thema zu klären und aus der Welt zu räumen, habe ich die Leinen gekappt.

        Es ist faszinierend, dass es in der Tat hochansteckende, hochgefährliche, hochdetruktive geistige Viren gibt.

        Die zwei letalsten, das rote aus Frankfurt, und das grüne aus Medina sind soeben dabei, hier bald überhandzunehmen, wenn wir kein Mittel finden, sie wieder aus dem Geist der Leute zu verbannen.

      • Nur Geduld, werter Vero, dann erleben Sie es noch, wie sich die rote und die grüne Gehirnseuche gegenseitig verzehren.
        Schwachsinn ist auf Dauer nicht überlebensfähig.
        Falls die Irren Ihnen gefährlich werden sollten, helfen grobe Maßnahmen, wie z. B. ein Kantholz, ein Hammer, eine Schaufel usw..
        Die Zukunft gehört den Gesunden.

        Meine Meinung.

      • danke Vero, den Werdegang haben Sie gut geklärt. Ja, man ist fassungslos über diese „hochansteckenden, hochgefährlichen, hochdetruktiven geistigen Viren“.
        Dagegen hilft nur eine äußerst schmerzhafte „Ernüchterungs-Impfung“ des erfahrbaren Schicksals.

      • Liebe Verismo, jeder der mehr sieht als 2 Geschlechter, männlich und weiblich, sollte definitiv wegen Geisteskrankeit eingewiesen werden. Und im Anschluss im Interesse der Volksgesundheit sterilisiert werden. Gilt für alle Irren Sozialisten Genderdeppen, und ganz besonders für Pädophile! Dann wäre ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen, welches ausnahmsweise mal nicht der entgegenkommende ICE ist!

      • ja, lieber Exilsdeutscher,
        das wäre die Lösung dieses aus der Luft gegriffenen „Problems“.
        Jegliche Vermehrung solcher Fehlgestrickter richtet nur weiteren Schaden an und deswegen müssen die Menschen davor geschützt werden.
        Auch Corona ist lt. Merkel Natur, obwohl sie doch weiß wie diese „Natur“ zustande kam.
        Weil sie sich weise dünkten wurden sie zu Narren und haben sich aus den ewig gültigen, alles Leben erhaltenden Schöpfungsordnungen ausgeklickt.
        Sie haben sich selbst den Untergang bereitet und wer mit ihnen mitgeht, erhält das selbe Schicksal.
        Die solltlen einmal von der Tierwelt lernen. Die funktioniert, es sei denn sie mischen sich dort auch noch ein.
        Hochmut kommt vor dem Fall.

      • Es gibt tatsächlich ein drittes Geschlecht.
        Ich kenne jemanden, der weiblich und männlich ist.
        Kein Witz!

      • Sicher gibt es das. Sogar häufiger als man vermutet.
        Wie man so hört (Gerücht) soll dies bei bestimmten Außerirdischen sogar der Normalfall sein.

      • das ist natürlich selten, werte Zipfelmütze.

        In der Zeitung stand von einem Mann, der bereits drei Kinder gezeugt hatte und danach meinte, daß er eigentlich eine Frau wäre. Sich scheiden ließ und zur Frau operiert wurde. Muß natürlich ständig weibliche Hormone nehmen und heiratete dann später einen Mann.
        Aber diese Fälle werden ja jetzt buchstäblich heraufbeschworen.
        In einer Kindersendung wurden die Kinder darauf vorbereitet, wie sie auf so etwas zu reagieren haben.
        Ein Mädchen bildete sich plötzlich ein, daß es ein Junge wäre. Und hierzu operiert werden wird. Zuerst kam Ablehnung seitens der Kinder, dann wurden sie aufgeklärt und alle fanden es richtig.

      • Habe ich auch mitbekommen diese abartigen Verbrechen an kleinen Kindern. Wieviele Scheusslichkeiten kann man sich eigentlich noch ausdenken ?

        Stellen Sie sich einmal vor, was losginge, wenn der Deckel über uns erst einmal festgeschweisst wäre – ein Blick in die Geschichte genügt, um zu wissen, was dann an bestialischen Blutorgien zelebriert würde.

        Deshalb dürfen wir kein Pardon walten lassen bei unseren Mitmenschen und ihnen unbarmherzig die Tür einrennen, bis sie sich von dem Knien erheben,auf die sie sich in ihrem sozialem Konformismus und ihrer Obrigkeitshörigkeit im Einklang mit ihren Nachbarn, Freunden und Verwandten begeben haben.

  10. Für die Feinspitze ein ganz besonders erlesener Happen :
    https://lineinthesand.us/

    „Focus on Fauci“

    Im deutschen Sprachraum fast unbekannt, hat sich um den Freigeist Sacha Stone ein äusserst schlagkräftiges weltweites Netzwerk von Hochkarätern mit dem einen Ziel geknüpft : Die Menschheit vom Joch der Kabale zu befreien.

    Wenn es einen Menschen gäbe, den ich als illuminierten Geist im besten Sinne des Wortes bezeichnen würde, dann Sacha Stone, ein mit einer ganz besonderen sprachlichen Eloquenz und geistigen Brillanz gesegneter Mensch.

    Nun wird es spannend, da jetzt auch Robert Kennedy in den illustren Kreis des Pädophilen-Jägers Sacha Stone getreten ist – denn dann wird wohl auch bald ein Dr. Fuellmich mit andocken, der ja inzwischen mit Kennedy eng vernetzt ist.

    Somit würde ein schon des längeren für mich insgeheim gehegter Wunsch in Erfüllung gehen, dass nun demnächst eine wirklich äusserst starke weltweite Allianz formiert ist, die dem dunklen Zirkel die Hölle heiss machen wird. Ich hatte die jeweiligen Protagonisten schon öfters aufeinander aufmerksam gemacht, so wie auch den Ex-CIA Spion Robert Steele, der ebenfalls ein starkes Kettenglied im Kreis der Allianz ist.

    Auf zum Strum !!!

  11. Die Beatles als Antichristen?
    Und Paul Mc.Cartney hat dabei mitgemacht?
    Grässlich. Abscheulich. Widerlich.
    Die Entzauberung einer musikalischen Legende.
    Melodien, die um die Welt gingen, die Millionen begeisterten, sind damit sozusagen vom Sockel gestoßen.
    Ich könnte heulen, wenn ich noch Tränen hätte …

    • Dann sollten Sie mal das Buch von Dave McGowan lesen: „Weird scenes at Laurel Canyon“. Da finden Sie noch mehr Satanisten und Okkultisten aus der Musikszene: Zappa, Browne, Crosby, Stills, Nash, Doors etc. Allesamt Kinder von hochrangigen US-Militärs und/oder CIA/FBI-Angehörigen.
      Alles geplant der Hippie-Drogen-Konsum.

    • Ja das ist so:John Lennon hat es selbst bekannt das sie ihre Seele an den Teufel verkauft haben.In der Jugend überblickt man nicht immer alles !

    • @Fahrstuhlmusiker ohne Fahrstuhl – und andere

      pers. Bemerkung: Leute dreht Ihr jetzt ganz durch?
      wenn ich dies lese kann ich nur lachen und kotzen gelichzeitig.
      Meiner Meinung nach waren die Beatles zu Anfangs ganz naive Musiker die ein wenig rebellisch gegen die klassische spiesige Gesellschaft ohne die damalige hohe Politik Englands ,bzw. Europa zu durchschauen einfach einen neuen Musikstil geprägt hatten. Die ganze Kulturszene war damals im Umbruch -Heute unter Popkultur bekannt das sich mehr und mehr zum mainstream entwickelte. Erst in den letzten Jahren der Beatles wurde insbesondere
      John Lennon politisch, als er mit der Aktionskünstlerin Yoko Ono etwas Wirbel veranstaltete. Genaugenommen würde ich die Beatles als unpolitisch einstufen. Im Gegensatz zu div. anderen Happenings in den USA z.B. das Hyppi Festifal „Woodstock“ 1969 (Love& Pace) und deren dort damals auftretenden Protagonisten/ Musikkünstler. F. Zappa, Jefferson Airplane, Joan Baez. Jimi Hendrix, Santana, ect. pp.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Woodstock-Festival

      https://www.youtube.com/watch?v=5QAF2qF4wHU

      https://www.youtube.com/watch?v=nPauXWjY4T8&list=RD5QAF2qF4wHU&index=49

      Diese o.g. Bands und Einzelmusiker waren wesentlich mehr politischer als die Beatles.
      https://www.focus.de/kultur/musik/tid-20084/john-lennon-der-unbequeme-beatle_aid_559714.html

      Bei den Beatles gab es nur den größeren Hype, auch durch die Presse und den Fans verursacht. In Deutschland verstanden die meisten Jugendlichen nicht einmal den Text, da viele noch kein englisch konnten, es ging ausschließlich um den Rythmus,das Feeling der Freiheit und die Musik.
      Bitte die politische Message (ausser der og. Gesellsch. Rebellion der 4 Pilzköpfe als solches,so hoch hängen. Es ging eher um die damalige existierende Kultur. Die Beatles sind halt eher die bekanntesten. Man interpretiert heute essentiell politisch viel zu viel hinein!
      https://www.grin.com/document/50345

      Ich denke, da war Martin Kippenberger als Maler in Deutschland wesentlich politischer. Auch seine vermeintlichen künstl. Statements gegen die kath.Kirche. (umgekehrter Frosch am Kreuz)

  12. Für mich nicht überraschend. Die Apologeten der Frankfurter Schule fahren exakt den, von ihren Herren, vorgegebenen Kurs. Die Juden der Frankfurter Schule fantasierten von Zerstörung sämtlicher Werte der weißen Rasse. Alles muß zerstört werden und wenn der Mensch nichts mehr hat an was er glaubt, keine Kultur, keinen Zusammenhalt unter seines Gleichen, keine Verpflichtung gegenüber seinen Ahnen, ja nicht mal gegenüber der Familie denn die fällt weg….wenn er nur noch ein einzelner Zellhaufen ist mit einer Nummer….dann, ja dann wird er wie ein wie ein Glas gefüllt mit dem was er glauben und wissen soll. Wie ein Computer ohne software.
    ….und das sind die Schritte dahin. Wenn die Leute um Trump das Ding verlieren hilft nur noch Krieg oder es wird der Untergang der weißen Rasse unumkehrbar sein. Jooden sind Zerstörer, Unterminieren, sie sind allein als Ethnie (sie sind allerdings keine Ethnie) überhaupt nicht uberlebensfähig…..sie sind Parasiten und Parasiten leben von Schmalz ihrer Opfer so lange bis es stirbt. Meistens stirbt der Parasit dann mit dem Opfer. In soweit kann man ja noch Hoffnung habe.

  13. Ich teile die Meinung von Herrn Mannheimer, auch was die Beatles betrifft.
    Die NWO-Medien bestimmen, wer von den Künstlern zum Erfolg kommt und wer nicht. Wie sagte schon der BLÖD-Chef seinerzeit als es um Christan Wulff ging: Eine Person kann mit BILD aufsteigen, aber auch absteigen.
    Nur jene, welche sich dem Teufel verschreiben und die Pläne der Finanzmafia umsetzen, kommen weltweit ganz groß raus. Und ja, es geht darum die Menschenmassen zu manipulieren und sie ins Verderben zu treiben.

  14. Jetzt schlagen die Hyänen zu . Jetzt wird der Präsident der USA fertig gemacht !

    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcT2uOodGVAdpwJOpeFYjUu1dVG3EPZUmhmK5Q&usqp=CAU

    Mittwoch, 06. Januar 2021

    Trumps Debakel ! ! ! Die traurigen Staaten von Amerika .
    https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Die-traurigen-Staaten-von-Amerika-article22272151.html

    Trumps unrühmlicher Abgang toppt sein bisheriges Verhalten noch um einiges.

    Das desaströse Verhalten von Donald Trump in der Niederlage legt die Missstände schonungslos offen.
    Der Möchtegern-Diktator und seine Spießgesellen lassen ihr Land als Bananenrepublik erscheinen.

    Bekannt ist :

    In der Niederlage zeigt ein Mensch seinen wahren Charakter. Bei Donald Trump war das nicht nötig.

    Längst weiß die ganze Welt, dass der scheidende Präsident der USA ein geistig beschränkter, dreister, dilettantischer, arroganter, egomanischer und empathieloser Lügner ist.

    Niemanden dürfte es also verwundern, dass er sich nun auch als hundsmiserabler Verlierer präsentiert.

    Doch sein unrühmlicher Abgang toppt sein bisheriges Verhalten noch um einiges und lässt den politisch interessierten Beobachter einmal mehr den Atem anhalten.

    Trumps letzte Wochen in Washington sind wie seine gesamte Amtszeit: ein Mix aus Trauerspiel und Farce. Der Zuschauer schwankt zwischen Wein- und Lachkrämpfen.

    Wie sich Trump die Lage in seiner Parallelwelt zurechtschwindelt, ist aberwitzig.

    Wir wissen : Der schlimmste Präsident der USA seit Nixon . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Der RelotiusHyänenVerräterLügenSender n-tv fällt jetzt über den Präsidenten von Amerika her , als ob er der größte Verbrecher aller Zeiten wär .

    Unglaublich was dieses Pack sich erlaubt ! ? ? ?

    • Trump wird medial genauso dämonisiert wie die AfD. Dabei sind die Diffamierer in Wahrheit die Teufel.

    • @ Fantomas
      Sind Sie heute mit dem falschen Fuss aufgestanden? Donald Trump war ,bzw. ist immer noch der einzige US Präsident der den anderen „New nice World“ Protagonisten der linken, sozialistischen Utopia Szene auf unserem Erdball die Zähne gezeigt hat, sich nicht verbiegen ließ! Sollte er nun aus dem Amt scheiden, ob durch den Wahlbetrug der linken Demokraten, oder der Macht des Deep State, oder evtl. was im Augenblick in den USA passiert ,werden wir allePatrioten (aber auch die Schlafschafe und politischen Analphabeten in baldiger Zeit unser „blaues Wunder“ erleben.
      Für die „Great Reset“ Protagonisten läuft derzeit leider alles wie geschnittenes Brot.
      @ Fantomas… Sie hören zu viel den politschen medialen Mainstream des Klaus Kleber, Elmar Thevesen und Konsorten.
      https://www.hr1.de/programm/podcasts/talk/trump-ist-eine-gefahr-fuer-die-welt–elmar-thevessen-leiter-des-zdf-studios-washington,podcast-episode-77826.html

      Trump war/ist unsere derzeitige einzige Hoffnung dass sich Deutschland/Europa wieder vom Kopf auf die Füsse stellt, statt Camala Harrison, Klaus Schwab, Merkel und Konsorten.

      Die Hälfe der 450. Mill. Bürger in Europa haben schon viel zu lange der System Entwicklung zugeschaut wie wir alle verarscht und unsere Länder den Bach hinunter gehen. Die Super Milliardäre, Globalisten ect. beuten die Menschen aus, manchen auf Hyper MOral und nun wollen sie plötzlich mit den Chinesen wieder den Kommunismus und (NWO)Sozialismus als „Rettung der Welt“ einführen?! Wie verrückt ist das den siehe WEF Davos und Co. Selbst aber ihren angehäuften Reichtum behalten und vermehren. Politisch schizophrener geht nicht mehr. Trump ist von solchen Vorstellungen trotz seinem persönlichen Luxus und manchmal unverstandener Politk die komplette Antipode.
      @ Fantomas… Ihre Kritk kann also verstehen wer will, ich und viele andere nicht. Wir werden es sicherlich erleben! Deutschland ist fast am Ende durch 15 Jahre Merkel, sowie den Freunden Obama und Konsorten und Menschen wie Sie, die auf die falschen Menschen setzen.

  15. Hier ist der der diesen Artikel verfasst hat . Der Holzdrechsler aus Leipzsch ?

    https://bilder1.n-tv.de/img/incoming/crop20655816/7410336423-cImg_1_1-w200/Schmoll.jpg

    Thomas Schmoll lebt als freier Autor, Ghostwriter und Literaturagent für Sachbücher in Berlin.
    Er stammt aus Leipzig, hat Holzdrechsler gelernt, verdient aber sein Geld seit fast 30 Jahren mit Wortdrechseleien aller Art.

    https://www.n-tv.de/autoren/Thomas-Schmoll-article21217556.html

    Trumps Debakel Die traurigen Staaten von Amerika
    Die USA verklären Reformunfähigkeit zur Tradition. Das desaströse Verhalten von Donald Trump in der Niederlage legt die Missstände schonungslos offen. Der Möchtegern-Diktator und seine Spießgesellen lassen ihr Land als Bananenrepublik erscheinen.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Der Holzdrechsler aus Leipzsch . . . ?? Kann man so´n A. . . . . überhaupt für voll nehmen ?

    • Wenn ihr den Huhnerdieb ernst nehmt, daß freut den….der hat sein Leben lang die kleinen, mickrigen Eier geschaukelt und die Hofschranzen um ein Leckerli angebettelt…..solche Zellhaufen würden auch ihre eigenen Großeltern ausnehmen…..solchem Dreck vom Straßenrand hört man nicht zu….den nimmt man nicht einmal wahr! Höchsten beiseite schieben in den Gully….damit der Weg wieder sauber ist.

    • Dieser Typ ist eine Schande für meine Stadt.Er beschmutzt die Bürger dieser Stadt.

      • @ Helmut Heinz Nater

        . . . und ich wohne leider zu weit weg ! Moselregion ?

        Alles Gute für Sie !

  16. Auf eins können sich die bösen verlassen:
    die meisten patrioten haben null ahnung von marketing. Bzw haben sie dafür angst.

    Obwohl fast jeder mit billigsten mitteln sich flyer basteln kann, traut sich doch keiner damit durch die strassenbahn zu gehen und sie an die menschen zu verteilen.

    Oder die ganzen behörden, ämter, grosse firmen, die alle mit tausenden von email-adr im netzt zu finden sind, einfach anschreiben.

    Nichts passiert. und genau darum sind die meisten menschen im glauben das hier der gefährlichste virus der galaxis rumschwirrt.
    Und so lang die mehrheit der bürger das denkt, so lange wird das Böse es auch für seine zwecke ausnutzen!!

    Das böse kommt nicht von sich aus auf die idee es den menschen angenehmer zu machen. Niemals!
    Das liegt aber schlicht an der natur des Bösen. ist also nur normal.

    Denkt drüber nach!

    PS: und jetzt bitte keine sprüche wie …das funktioniert nicht. Doch, es funktioniert genauso. Nur hat das böse eben die medien in der hand. Da muss der patriot eben zusammenhalten und mal die eier in die hand nehmen und manpower zeigen.

    • Genau bei Flugzetteln hatte Bodo Schiffmann und Co angesetzt und Millionen gedruckt.

      In meinen Augen sollten Sie in Inhalt und Form sehr professionell und seriös sein, damit Sie Vetrauen erwecken un nicht sofort entsorgt werden.

      Auch Sie in der Verteilung von Information einen essentiellen Schlüssel

    • Verismo, Sie sind bei Telegram ? braucht man dazu nicht eine Mobiltelnr, wenn ich mich erinnere, haben Sie keines ?

      Ich frage Sie, weil ich – falls ich einmal Telegram installieren wollte – das ohne Angabe meiner Telnr machen will und auf Mobil verzichte ich ohnhin, schon weil ich den 5G Wahnsinn nicht verantworten kann.

      • Vero, ich bin nicht bei Telegram, denn ich habe kein Handy.

        Aber ich finde die Nachrichten bei Bewusstseinsreise, kann dort nicht alles nachvollziehen, aber das was mir einleuchtend vorkommt, entnehme ich dann von dort und kopiere den Link, was ich jetzt endlichst inzwischen kann wegen Hilfe meiner neunjährigen Enkelin.

        Denn youtube ist inzwischen von gestern. Wird ja alles, was uns etwas zu sagen hat, gelöscht.

      • Alles klar – wäre ja auch verwunderlich, sich eine Verismo mit einer dieser smarten Wanzen in der Manteltasche vorzustellen.

        Wenn ein zu grosser Kahlschlag an Informationen erfolgten sollte werde ich mir einen Zungang zu telegram zulegen, es gibt da auch hacks, ohne eine Telnr preiszugeben …

      • Sie wollen/brauchen ALLE deine wahre Identität, um dich zu erpressen und um dich an die Judstiz zu verkaufen ?

        So lange es keine echte MeinungsFreiheit gibt
        brauchen WIR Demokraten/ImpfGegner/WiderStändler/QuerDenker und Menschen einen kleinen Schutz damit nicht Merkelwürdige SchlägerTrupps vor der Türe stehen undoder DU deinen ArbeitsPlatz verlierst.

        Merkelwürdig die hocken auch in Dubai.

        h ttps://www.besuche-dubai.de/wp-content/uploads/abu-dhabi-sheikh-zayed-grand-mosque-600×600.jpg

        Die ganze Welt hat Asyl in der EUdSSR, aber als Deutscher haste nix weil Schland MeinungsFreiheit und ALLE psEUdo-MenschenRechte ja einhält.
        Ver/Traut NIEmanden sie gehören ALLE zum BabYlon-System.

        ich den 5G Wahnsinn nicht verantworten kann.“
        5G steht für Genozid, VollÜberwachung und Versklavung außerdem können sie dein Blut und Gehirn damit abkochen heute wirst DU nur wie der Frosch im Wasser aufgewärmt.

        https://michael-mannheimer.net/2021/01/03/2021-soll-eine-satanische-eine-weltregierung-aus-der-taufe-gehoben-werden/#comment-418820

      • Ich schätze Ihren unverwechselbaren Stil. Jeden Sand, den wir finden, müssen wir in Ihr Getriebe streuen, immer und überall.

  17. Endlich mal wieder etwas Anderes als das uns alle betreffende Thema des Chinavirus.

    Zu der geplanten Abschaffung aller Geschlechter und der spezifischen Rollen der Geschlechter innerhalb der Gesellschaft.

    So kann ich jetzt schon sagen, daß diese Maßnahme, die geschlechtslose Benennung der Menschen und ihres Status innerhalb der Familie und Häuser, genau wie alle anderen Teile der

    psychologischen-strategischen- und taktischen Angriffe auf die Menschheit und jeden Einzelnen von uns eindeutig den Charakter einer Kriegshandlung gegen uns zeigen!

    Alle diese seltsamen, absurden, scheinbar unlogischen, beunruhigenden und gefährlichen, durch die jüdische Kabale*
    erst geschaffenen Krisen, gar absolut erfundenen Krisen haben eines gemeinsam, zu spalten, Unsicherheit, Angst, Hilflosigkeit und Hass zu erzeugen!

    https://freimaurer-wiki.de/index.php/Kabbalah

    „KabbalahKabbalah und Freimaurereivon Giovanni Grippo
    Wir wissen, dass es vor dem Datum – 24. Juni 1717 – bereits die Freimaurerei gab. Sicherlich stimmt es, dass es zu allen Zeiten Menschen gab, die tiefer nach Licht und Wahrheit suchten. Aus diesem Streben entstanden in der Antike Mysterienbünde in Kleinasien, Ägypten und Griechenland. Dieses Streben hat sich auch in späteren Zeiten fortgesetzt. Aber vor dem 24. Juni 1717 wurde es nicht Freimaurerei genannt…

    StrömungenWir müssen hierbei drei geschichtliche Strömungen unterscheiden:

    • Der Jahrtausendbund der Maurerei
    • die jüdische Kabbalah und
    • die christlich-polysophischen Rosenkreuzer

    „…

    Alles klar, Herr Kommissar?!  

    Diese seltsamen, beunruhigenden Pseudokrisen werden mit massivsten Druck jeden Tag aufs Neue der Bevölkerung vorgelogen:

    + Feminismus/Genderismus

    + Homosexualität

    + Endlichkeit von Ressourcen, zb Wasser, Rohstoffe und Energie

    + „Umweltkatastrophen“, zb Waldsterben, Ozonloch, Klimawandel, usw.

    + Hetze gegen Zukunftstechnologien, speziell Kernenergie

    + Endlagermärchen

    + Verhinderung bestimmter Wissenschaften, zb Antigravitation, uam.

    + Verhinderung billiger wirkungsvoller Medizin und Heilverfahren

    + Geschichtslügen

    + P(l)andemien

    + Auslagerung von Schlüsselindustrien/ Deindustrialisierung

    + Künstlich geschaffene Wirtschafts und Finanzkrisen

    + Inszenierter Terror und False Flags

    + Inszenierte Kriege

    + Inszenierte Hungersnöte und Seuchen

    Aber nun zurück zu der Absicht der Demokraten*die Geschlechter/Rollenbezeichnungen in den Familien abzuschaffen/ zu verbieten:

    (* wenn sich irgend Etwas oder Jemand expliziert „demokratisch“ nennt, oder als Titel führt, kann man sicher sein, es ist es nicht!)

    Als erstes ist die BENENNUNG des Geschlechts futsch und anschließend wird nachgelegt, so daß ich jetzt schon sagen kann, wie es nach dem Willen dieser NEO Feudalisten weitergehen soll.

    + Es wird keine Geschlechtsspezifische Kleidung mehr geben , Röcke und spezielle Frauenkleider, auch das Schminken und Aufhübschen gehören der Vergangenheit an und werden möglicherweise verboten oder geächtet.

    + Ebenso wird es möglicherweise keine typische Männerkleidung oder Modeauswahl geben.

    + Wahrscheinlich wird es bald auch keine Urinal Becken / Pissoirs mehr geben?

    + Ich befürchte, da wird noch nicht Schluss sein, ich befürchte, man wird heterosexuelle Beziehungen und das herkömmliche Gebären verbieten und nur noch Menschen nach dem Willen der Kabale klonen.

    https://www.dailymotion.com/video/x5icl8z

    Georgia-Guidestones-Die-10-Gebote-der-NWO-deutsch-Armin-Risi
    Es passt alles wie der Ar… auf den Pott.

    lg.

  18. Benesch-Kommentar mit Michael Flynn- u. Alex Jones-Video
    über Trump und Putin als „Lichtbringer“…
    Analyse des Schock-Interviews zwischen General Michael Flynn und Alex Jones – Recentr

    „Die Gadsden flag war eine der ersten bekannten Flaggen der 1776 unabhängig gewordenen Vereinigten Staaten und wurde später durch die Stars and Stripes abgelöst. Sie ist ein Symbol jenes US-amerikanischen Patriotismus und Erkennungszeichen.“
    Datei:Naval jack of the United States (2002–2019).svg – Wikipedia
    Gadsden flag – Wikipedia 1776

    „Die John Birch Society (JBS) ist eine Interessengruppe, die den Antikommunismus und die begrenzte Regierung unterstützt.[2][3][4] Es wurde als eine rechtsradikale und rechtsextreme Organisation beschrieben. …
    Andrew Reinbach schrieb in der Huffington Post, dass die JBS „die intellektuelle Samenbank der Rechten“ sei.[14]  …“
    John Birch Society – Wikipedia
    Jens Spahn über Jesus, Wein und Cannabis
    Wer kann sich schon ein Schützenfest ohne Bier, Neujahr ohne ein Glas Sekt oder auf der anderen Seite einen Joint in der Opernpause vorstellen? Und überhaupt: Jesus hat damals schließlich Wasser in Wein verwandelt und nicht trockenes Gras in schwarzen Afghanen.
    Jens Spahn in einem Gastbeitrag in der Huffington Post.

    „…Seit seiner Gründung hat das Magazin eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung des Konservatismus in den Vereinigten Staaten gespielt, indem es dazu beigetragen hat, seine Grenzen zu definieren[3] und den Fusionismus zu fördern und sich gleichzeitig als führende Stimme der amerikanischen Rechten zu etablieren.[3][4][5] …“
    National Review – Wikipedia

    „In der amerikanischen Politik ist Fusionismus die philosophische und politische Kombination oder „Fusion“ von traditionalistischem und sozialem Konservatismus mit politischem und wirtschaftlichem Rechts-Libertarismus.[1] Die Philosophie ist am engsten mit Frank Meyer verbunden.[2] …“
    Fusionism – Wikipedia

    Fusionismus – auf Deutsch: linker Rechter
    Frank Straus Meyer (1909–1972) war ein US-amerikanischer Philosoph und politischer Aktivist, der vor allem durch seine Theorie des Fusionismus bekannt wurde – eine politische Philosophie, die Elemente des Libertarismus und des Traditionalismus zu einer philosophischen Synthese vereint, die als Definition des modernen amerikanischen Konservatismus postuliert wird. …
    …Meyer wurde als Sohn von Helene(Straus) und Jack F. Meyer geboren. [2]Er  besuchte die Princeton University für ein Jahr und wechselte dann an das Balliol College der Oxford University,wo er 1932 seinen B.A. und 1934 seinen M.A. erwarb. Später studierte er an der London School of Economics und wurde Präsident der Studentengewerkschaft, bevor er 1933 wegen seines kommunistischen Aktivismus ausgewiesen und deportiert wurde.[4] …“
    Frank Meyer (political philosopher) – Wikipedia

    • ja Vero, wenn der offensichtliche, zudem bewiesene Wahlbetrug geleugnet wird, dann wissen wir wo wir stehen.
      Dann wird der Weg immer steiniger und unser Leben hoffnungs- und freudloser.
      Denn unter Leben verstehe ich mehr als essen und trinken und Vergnügen.
      Dann befinden wir uns in der großen Trübsalszeit und finden Stärkung in unserem Glauben an den Sieg der Wahrheit.
      Ich bewundere Trump, der für den Sieg der Wahrheit alles gibt. Er ist ja täglich dem Spott und Haß ausgesetzt. Aber er ist eine Kämpfernatur.

      Denn er hat sein Schäfchen im Trockenen, zudem arbeitet er unentgeltlich. Was hat er davon?
      Aber er ist ein Patriot der sein Land nicht in dunkle Mächte und Hände gibt.
      Zudem hat er deutsche Wurzeln, die auch nach Deutschland weisen.

      • Absolut jenseits von Gut und Böse, wie zu Trump und den Wahlen gelogen wird, dass sich die Balken biegen.

        Ein Freund aus Washington, mit dem ich seit vielen Jahren korrespondiere, hat sich nicht mehr gemeldet, seitdem ich nicht mit in das Einknüppeln gegen Trump eingestimmt habe. Aber der war ja auch mit einer dieser peinlichen pinken V….a – Mützen auf einer Demo, um gegen die angebliche Diskriminierung der Frauen durch Trump zu demonstrieren

        Es ist dem dunklen Zirkeln tatsächlich gelungen, einen beträchtlichen Teil der Menschen buchstäblich verrückt zu machen und in einer völlig irrealen Realitätsblase gefangen zu halten.

      • ja, Vero, es ist diesen dunklen Zirkeln gelungen einen beträchtlichen Teil der Menschen buchstäblich verrückt zu machen, wie Sie hier mitteilen.
        Warum?
        Weil sie keine Liebe zur Wahrheit haben, sind sie dem Irrwahn verfallen.
        Denn es geht schleichend an. Man macht Kompromisse, man will nicht auffallen, man will dazugehören, man will einfach schlichtweg kein Außenseiter sein. So wird man sich selbst untreu, und wird Opfer eines Irrwahns.
        Denn Schulkameradinnen von mir, wir lebten in der gleichen Zeit, in der noch Werte galten, die uns mitgeprägt haben, sie aber auf mich mitleidig als „altmodisch“ herabblicken, denn sie haben sich vom Zeitgeist belehren lassen, sind nicht „stehengeblieben“ so wie ich, denn man will ja modern sein und merkt gar nicht, daß man schon modert.

    • Ich geniesse es immer sehr, wenn sich der rauhbeinige Texaner in eine glühende Zornesfackel verwandelt, vor der sich die Mehrheit der zu kastrierten Knechten mutierten Deutschen bibbernd unter den Tisch verziehen, weil ihnen Onkel Kleber und Tante Will vorgesagt haben, dass so
      ein ungehöriger Heitspietsch aber ganz ganz böse ist !

      Immer artig sein, ihr Kinderlein und stets alles ganz gehorsam befolgen, was die Pesttbeule in Berlin und ihre Hygienschwuchtel euch auftragen !!

      Ja keine Widerrede und immer mit fest angschnalltem Maulkorb auf den Boden schauend Im Stechschritt mitmarschieren beim Marsch in die Grube !

      • @ Vero!, Genau weil mein Erziehungsstil überhaupt nicht zur BRD passt war ich mit der Jugend heute erstmal wieder auf dem Schießstand! Und was soll ich sagen für 13 und 14 jährige hatten sie super Ergebnisse abgeliefert! Geschossen wurden Beretta 9mm, Walther 9 mm, SIG Sauer MPX 9mm Maschinenpistole!
        Nur so können wir uns das sozialistische Dreckspack vom Hals schaffen! Früh übt sich was FREIHEIT erhalten bzw schaffen muß! Freiheit gibt es nicht geschenkt! Auch wenn die Kasper (Bürger Sklaven) in der BRD das glauben! Die denken ja auch das eine Einschränkung ihrer Bewegung auf 5km ihrem Schutz dient! Zum kaputt lachen!
        Stuhlkreis Blödsinn hat sich erledigt Wahlen ebenso!
        Grüße aus Südamerika!

      • Feigheit ist derart verachtenswert und stößt einen nur noch ab.
        Genau diese sind dann vorne dran wenn der Wind sich dreht und leugnen frech, wo sie vorher standen.

        Denn bei diesen erneuten, nicht nachvollziehbaren Maßregelungen, müßte ein Volksaufstand kommen. Dieser Quatsch muß doch jedem einleuchten und wir lassen uns so eine Verblödung nicht mehr gefallen.
        Vor allem wird es höchste Zeit, daß die Impfung boykottiert wird.

        Ist doch angeblich freiwillig und wurde uns sogar zugesichert als freiwillig. Niemand läßt sich impfen. Und der ganze Spuk ist vorbei.

      • „Genau diese sind dann vorne dran wenn der Wind sich dreht und leugnen frech, wo sie vorher standen.“

        Selbstverständlich standen sie von Anfang an im Widerstand und hätten NOCH VIEL, VIEL VIEL MEHR GETAN, wenn sie es nur gewusst hätten – aber es hat ihnen ja niemand gesagt !! …

        Seit meinen Weihnachts- und Neujahrestexten geht es mir innerlich besser, denn ich konnte eine Menge von dem furchtbaren Ekel ausschwemmen, der mich vor all dieser elenden Kriecherei befallen hatte.

        Lachen muss ich, dass mir tatsächlich zwei langjährige Freunde BLOSS WEGEN DIESEM EINEN GEDICHT seitdem die kalte Schulter zeigen, es ist so aberwitzig, was geschieht …

        Ohne weitere Worte … 😉

      • Vero, Sie haben Ihren beiden langjährigen Freunden den Spiegel der Wahrheit vorgehalten –
        denn dieses Gedicht scheidet die Geister-
        wie lange sie sich vor dieser Wahrheit drücken wollen, entscheidet die Zukunft-
        Ja, wir leben in einer Zeit der Scheidung von unbequemer Wahrheit und bequemer Lüge-
        eine Ausrede, daß man von allem nichts gewußt hätte, gibt es nicht mehr-
        denn die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern, daß alles auf den Kopf gestellt wird – und Eltern mit Schulkindern wissen nicht mehr ein und aus, wie es weitergehen soll.

  19. Super interessanter Artikel, dieser ganze instrumentalisierte Gederwahn zerstört auf pervide Weise die „freien Gesellschaften“ in ihrer Kernsubstanz und führt sytematisch zu schizophränen „poly-geschlechtlichen“ Pseudo-Identitäten. Das Ziel ist nicht „Geschlechtslosigkeit“, sondern die freie Wahl, sich nach Belieben mit bald dieser, bald jener „Geschlechts-Repräsentation“ (Rolle) zu „identifizieren“. Heute heterosexuell, morgen schwul oder lesbisch, vielleicht auch bi, vielleicht „transgender“? Mittlerweile gibt es sogar Lesben, die sich als „schwul“ bezeichnen (männl. „Macho-Lesben“) und Transvestiten, die sich als lesbisch wahrnehmen (und es teils sogar miteinander treiben, also Lesbe mit Transvestit).
    Wie sich dieses Identitäts-Chaos insbesondere auf die Kinder u. Jugendlichen, letztlich auf die Gesellschaft allgemein auswirkt braucht wohl nicht näher analysiert zu werden, sehr wohl aber die Mächte u. Ideologien, die sich diese Strategie ausgeheckt o. angeeignet haben, um die offenen/liberalen Gesellschaften in ihrer Kernsubstanz aufzuspalten.
    Eine wichtige Frage, die noch trennschärfer geklärt werden müsste ist, seit wann die Frauenbewegung zur Erlangung rechtlicher u. gesellschaftlicher Gleichstellung bzw. Gleich-Behandlung (Würde/Respekt), gegen die ja nichts einzuwenden wäre, sondern im Gegenteil für demokratische Verhältnisse und aus dem modern-menschenrechtlichem Selbstverständnis heraus unabdingbar war u. ist, mit dem radikal-politischen „Feminismus“ vermischt bzw. gleichgeschaltet wurde?
    Und was haben „politischer Feminismus“ (allgemeine Frauenrechte) und diese ganze Gender-„Diversitäts“- Ideologie miteinander zu tun, das sind doch grundsätzlich zwei völlig verschiedene Paar Schuhe?!
    Die Rechte einer „Hetero“-Frau, wozu ja auch immer die mütterliche Rolle/Funktion untrennbar dazu gehört, sind gänzlich anders ausgerichtet und verfolgen völlig andere Ziele als es z.B. für lesbische Frauen der Fall ist. Ich wüßte auch nicht, welche „natürliche Solidarität“ ein pubertierendes Mädchen oder gar eine Mutter mit zwei Kindern mit homosexuell orientierten Frauen haben sollte – oder etwa mit Transvestiten u. Schwulen?
    Diese „Solidarität“ gibts jedenfalls umgekehrt NICHT, klassische „Familienmütter“ spielen im Denken selbst von homosexuellen Frauen fast keine Rolle, falls sie nicht sogar offen verachtet u. verspottet werden für ihre altmodisch-„patriachalen Rollenklischees“.
    Die Wahrheit ist: Schwule, Lesben, Transvestiten/Transsexuelle haben sich untereinander rein gar nicht zu sagen, gehen sich nach Möglichkeit aus dem Weg und bewegen sich fast ausschliesslich in ihren abgezirkelten Kreisen.
    Sie sind sich auch nicht untereinander „symphatisch“, kaum ein Schwuler wird ein gutes Wort über Lesben finden, keine Lesbe einen Schwulen o.Transvestiten wirklich respektieren – man/sie „duldet“ die jeweils andere Seite, mehr aber nicht!
    Dazu muß man wissen, daß sich in allen homosexuellen Varianten genauso „gegenpolige“ Pärchen zusammentun, die jeweils die männliche o. weibliche Rolle einnehmen oder auch die Rollen wechseln. D.h. sie spielen die gängigen Klischees einer klassischen Hetero-Beziehung fast ident nach, oft sogar noch viel „traditioneller“ oder radikaler als das bei den allermeisten „Normalos“ der Fall ist!
    Nach aussen hin werden also die klassischen Hetero-Beziehungen, Ehen u. Familien permanent angegriffen, hinterfragt, destabilisiert u. ausgehöhlt, nach innen aber wird krampfhaft versucht, genau diese angeblich überkommenen „patriachalischen u. monogamen Strukturen“ aufrecht zu erhalten. Lesbische o. schwule Paare wollen heiraten, möchten Kinder bekommen, möglichst einen treuen Partner fürs ganze Leben finden (zumindest wenn sie älter werden) – und ganz bieder, ganz „normal“ ein „Hausfrauen-Leben“ führen, das ist ihr sehnlichster Wunsch.

    • Sie haben, werter Komet, die Hintergründe sehr gut aufgedeckt.
      Und diese Denkweise ist eine Zeiterscheinung, denn in meiner Jugendzeit gab es solche Auswüchse nicht, mit deren Vermehrung wir es in Zukunft zu tun haben.
      5 Milliarden Euro will die BRD, so habe ich heute gehört, in ihr Genderprogramm investieren..
      Ich empfinde das ganze so, eine Auflehnung gegenüber unserer von Geburt an mitgegebenen Geschlechtsidentität, eine Experimentiererei u.a. über alle möglichen sexuellen Abarten.

      • @Verismo,
        naja, in der Fantasie kann man alle möglichen Experimente durchspielen o. anordnen, nur zeigt die Realität daß es eben nicht wirklich funktioniert. Das weiß die homosexuelle Szene selbst am allerbesten, jedenfalls sind Homo-Ehen und Kinder in homosexuellen Beziehungen nach wie vor absolute Ausnahmen, sprich prozentual sehr gering.
        Ich bin ja gespannt, wann sich die ersten wütenden o. geschädigten Kinder solcher Experimental-Beziehungen medial u.o. gerichtlich outen, einige müßten ja schon erwachsen sein?
        Wer sich irgendwie „queer“ fühlt kann dies ja (aus-)leben, aber Kinderwünsche halte ich nicht nur moralisch für äusserst bedenklich, sondern im Hinblick auf die Kinder, die sich solch eine bizarre „Familien“-Situation nie aussuchen durften, für absolut inakzeptabel wo nicht verbrecherisch im Sinne von Menschenexperimenten. Welche psychischen, sozialen u. gesellschaftlichen Langzeitfolgen das für die Kinder einmal haben kann wird einfach aus rein egoistischen Motiven völlig ausgeblendet, jede Kritik daran brutal niedergebügelt.
        Aber wie gesagt, ob das mal zu einem Massenphänomen werden könnte wie von den Dunkelmächten beabsichtigt steht noch in den Sternen, die ganz junge Generation scheint mir da sehr skeptisch-rebellisch zu sein, die ticken anders als diese 68-Geschädigten.
        Auch weil fast jeder zweite „migrativ“ ist, sprich aus zumeist erzkonservativen Zuwanderer-Familien stammt. Schon deswegen dürfte diese Gender-Diversity-Agenda pure Illusion bleiben, eher ist mit radikaler Abwehr der jungen Generationen zu rechnen.
        So seh ich das im Moment…
        lg

      • gut erkannt, werter Komet.
        Die haben nicht bedacht, daß diese Genderumsetzung mit ihren Hereingeholten trotz erteilten „Werteunterrichts“ fehlschlagen wird.

  20. Massen von Patrioten haben das Capitol gestürmt, nachdem Mike Pence angekündigt hat, dass er nicht mit Präsident Donald Trump und seinen Anhängern stehen wird. Reporter vor Ort sagen, dass „Tausende“ von Menschen die Barrieren durchbrochen haben. CNN meldet, dass sich inzwischen Pro-Trump-Demonstranten im Inneren des US-Parlaments befinden!

    Quelle : PINews, die einzigen, wo ich breakingnews zum derezitigen Status Quo finden konnte

  21. Von heute! Nur mal so nebenbei…an die Vollhorst oder Hasbis oder nur „schlichten Gemüter“ in Sachen – immer warens die armen Juden…die armen bedauernwerten….ich könnte ausrasten?

  22. Hier die Übersetzung einer angeblichen heute Unterschriebenen Zeugenaussage von jemandem, der am US-Wahlbetrug in Italien beteiligt war.
    https://twitter.com/LoriRhae/status/1346947630769844225?s=20

    Scheinbar kein Fake.

    Codemonkey sprach zuvor davon:
    https://twitter.com/CodeMonkeyZ/status/1346659030173773824?s=20
    Er verlinkte diesen Tweet:
    https://twitter.com/KanekoaTheGreat/status/1346611954991783936?s=20

    Hier gibts eine Audioaufnahme dazu (englisch):
    https://t.me/QlobalChangeUSA/19208

    Brad Johnson sprach zuvor in einem von uns übersetzten Video.

    Übersetzung:

    „Region Latium
    Land Italien

    Ich, Prof. Alfio D’Urso, Rechtsanwalt, Via Vittorio Emanuele. Catania, 95131 Italien, lege hiermit die folgende eidesstattliche Erklärung über Tatsachen vor, die in mehreren Treffen mit einem hochrangigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Armee mitgeteilt wurden: Arturo D’Elia, ehemaliger Leiter der IT-Abteilung von Leonardo SPA. wurde von der Staatsanwaltschaft Neapel wegen Technologie/Datenmanipulation und Implantation von Viren in die Hauptrechner von Leonardo SPA im Dezember 2020 angeklagt. D ‚Elia wurde vom vorsitzenden Richter in Neapel abgesetzt und gibt in seiner eidesstattlichen Aussage an, am 4. November 2020 auf Anweisung und unter der Leitung von US-Personen, die von der US-Botschaft in Rom aus arbeiten, die Operation unternommen zu haben, um die Daten der US-Wahlen vom 3. November 2020 von einem signifikanten Vorsprung für Donald Trump zu Joe Biden in einer Reihe von Staaten zu tauschen, in denen Joe Biden die Stimmensummen verlor. Der Angeklagte gab an, dass er in der Einrichtung in Pescara oder Leonardo SPA arbeitete und Verschlüsselungsmöglichkeiten der militärischen Cyber-Kriegsführung nutzte, um die ausgetauschten Stimmen über den Militärsatelliten des Fucino Tower nach Deutschland zu übertragen. Der Angeklagte schwört, dass die Daten in einigen Fällen so getauscht wurden, dass sie mehr als die insgesamt registrierten Wähler repräsentieren. Der Angeklagte hat erklärt, dass er bereit ist, alle Personen und Körperschaften, die an der Vertauschung der Stimmen von Donald Trump zu Joe Biden beteiligt sind, zu bezeugen, wenn er sich in totalem Schutz für sich und seine Familie befinden wird. Der Beklagte erklärt, dass er an einem geheimen Ort ein Backup der Originaldaten und der Daten, die auf Anweisung ausgetauscht wurden, sichergestellt hat, um vor Gericht in dieser Angelegenheit aussagen zu können.

    Ich erkläre hiermit und schwöre, dass die oben genannten Tatsachen in meiner Gegenwart festgestellt wurden.

    DATIERT an diesem 6. Januar 2021 in Rom, Italien.

    Allgemeine eidesstattliche Erklärung“

  23. Eine Frau mit US-Flagge wurde angeschossen und
    erlag ihren Verletzungen.

    „…Unter den Menschen, die heute das US-Kapitol betraten, befanden sich Leute, die sicherstellten, dass sie Computerlaufwerke dabei hatten, um Daten von Kongresscomputern zu nehmen und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Einige von ihnen berichten jetzt: Mission erfüllt.

    Die Hal Turner Radio Show kann nun positiv bestätigen, dass Daten von mehreren Computern in den Büros von Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi zu den heute aufgenommenen Daten gehörten! …“
    Hal Turner Radio Show – FESTPLATTEN IN DEN BÜROS VON NANCY PELOSI, DIE WÄHREND CAPITOL MAYHEM HERUNTERGELADEN UND GESTOHLEN WURDEN
    .

    • Verdrehter Putsch ?
      LinWood-Coup.jpg (613×310) (halturnerradioshow.com)
      (account gesperrt)
      L. Lin Wood – Wikipedia

      „…Rechtsanwalt Lin Wood erklärt öffentlich, dass das, was wir sehen, ein Coup ist und was heute im US-Kapitol stattfand, war ein völlig geskripteter Betrug. Er wirft den großen Shots (Knallern) vor:
      „Diese ganze Veranstaltung im Kongress wurde geschrieben, um einen Staatsstreich abzuwehren und Präsident Trump zu stürzen. Eine großartige & wunderbare Veteranin verlor ihr Leben. Wie empfinden Sie Mike Pence & seine Verschwörer jetzt? – Lin“ …
      Aus Militärkreisen:
      Der amtierende Verteidigungsminister bestätigt, dass es VP Mike Pence war, nicht Präsident Trump, der den Einsatz der Nationalgarde genehmigte.
      Ärgerlich ist, dass ein Vizepräsident keine solche Autorität hat. Pence scheint den Oberbefehlshaber ohne rechtmäßige Macht
      dazu an sich gerissen zu haben.
      UPDATE 01:45 UHR EST —
      Der Grund, warum Trump in das Command Center in Dyess in Abilene verlegt wurde:
      Es ist eine vollständig atomwaffenfähige Kommandoanlage für die Kontinuität der Regierung.
      Der Putsch ist abgeschlossen, und sie versuchen, einen 25. Änderungsantrag illegal zu verdrängen. …“
      Hal Turner Radio Show – President Boards E-4b Command Post; Flying to NMCC Abilene, TX

  24. Diese satanischen Abartigkeiten wurden wohl zuerst vom Tavistock-Institut und später von der Frankfurter Schule genannt. In der politischen Wahrnehmung muß dazu auch der satanische Club of Rome (1972) genannt werden, die dann später, etwa 1990 herum, den Gender Blödsinn verherrlichten, da dadurch angeblich weniger Kinder geboren würden. Zu diesen satanischen Formeln wurde noch das lebenswichtige CO² als Killergas erklärt und der Klimaschwindel entwurfen. Mit Flüchtlingszuwanderungen, Geschichtslügen, Technikgläubigkeit und vielen weiteren Lügen ergibt ein Mixtum compositum (Herbert Gruhl), was diese menschliche Zivilisation zerstören werde.

  25. Die USA stehen unmittelbar vor dem Bürgerkrieg.

    Washington:
    Ein Typ, der als Wikinger verkleidet bei „Black Lives Matters“ photographiert wurde, ist erneut aufgetreten, diesmal als Stürmer des Capitols:

    FALSE FLAG CONFIRMED: “Viking” who stormed the Capitol Building previously photographed at BLM rally wearing the same outfit

    https://www.naturalnews.com/wp-content/uploads/sites/91/2021/01/Viking-blm-900.png

    Die Polizei lässt den linken Mob frei laufen und ins Capitol eindringen. Ein abgekartertes Unternehmen. Videos dazu hier:

    https://www.naturalnews.com/2021-01-06-staged-viking-who-stormed-capitol-building-blm.html#

    Weitere Info zum Verrat an der US-Demokratie hier:
    https://www.naturalnews.com/2021-01-06-staged-storming-event-congress-to-re-convene-tonight.html#

    • Kommentar: Die Aufnahmen zeigen zweifelsfrei, daß es keinen Sturm auf das Capitol gab und kein Polizist überwältigt wurde. Vielmehr war es ein von der Polizei kontrollierter Einmarsch.
      Die angeblich rechtsextremen Trump-Anhänger sehen genauso aus, wie der übliche Lumpenmob der sogenannten Antifa.
      Die hiesigen, linken Lügenmedien gehören aus meiner Sicht zweifelsfrei dazu.
      Wir sehen bzw. erleben ein Verbrechen nie dagewesenen Ausmaßes und jeder, der an diesem Verbrechen teilnimmt, ist schuldig. ⚖️

  26. Ich denke, alles was mit/in USA passiert ist Ablenkung.

    Und auch Twitter, Facebook auch Telegram und andere sind Beschäftigung der möglichen Widerstand und Bindung ans Geräte. Somit ist man nur Beobachter anstatt mitmacher! Das schwächt Widerstand!

    Die 1 Priorität muss das verhindern der impf und verchippung sowie 5G sein!

    Denn während den ganzen Ablenkungen, werden munter das alles installiert und alles läuft nach deren Plan!

    Ich sehe als Ergebnis nur, dass es schlimmer wird!

    Weil wir uns von Hauptproblem ablenken lassen!

    Das Hauptproblem ist das, was uns unmittelbar droht!

    • Die Antifa wurde infiltriert ?
      Wer spielt hier doof ?
      Die Antifa stürmt das Kapitol und die Patrioten holen sich
      die Daten von den Nancy Pelosi-Büros

      “…Unter den Menschen, die heute das US-Kapitol betraten, befanden sich Leute, die sicherstellten, dass sie Computerlaufwerke dabei hatten, um Daten von Kongresscomputern zu nehmen und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Einige von ihnen berichten jetzt: Mission erfüllt.
      Die Hal Turner Radio Show kann nun positiv bestätigen, dass Daten von mehreren Computern in den Büros von Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi zu den heute aufgenommenen Daten gehörten! …”
      Hal Turner Radio Show – FESTPLATTEN IN DEN BÜROS VON NANCY PELOSI, DIE WÄHREND CAPITOL MAYHEM HERUNTERGELADEN UND GESTOHLEN WURDEN

      • Sieht aus, wie ein empfohlen vereinbarter Abgang / Übergang, worin alle Seiten ihr Gesicht wahren.

  27. OT, aber durchaus interessant.

    Ein rotes Kreuz auf die Maske pinseln, um den Protest gegen das Tragen der Maske zu zeigen.

    • werter Gandalf,
      diese Idee, die sich im ersten Moment sehr gut anhört, kann auch dazu führen, daß wir denen ins Messer laufen.
      Es kann nämlich dazu führen, daß wir daraufhin kontrolliert werden, uns ausweisen müssen und zum Test gezwungen werden, weil wir gegen ihre Regeln sind.
      Wir müssen polizeilich unauffällig bleiben, aber in unserem Umfeld überzeugend wirken.

      • „Leicht einen Speer im Freien abzuwehren, schwer einem Pfeil im Dunkeln auszuweichen.“ – chinesisches Sprichwort

        leider ist das Volk von so einer Fähigkeit Galaxienweit entfernt!

        genau so agieren nämlich die Mächte!

  28. Das war es dann wohl zum Thema Trump, er hat seine Eier wohl doch nicht gefunden, bzw haben die Juden ihm die schrumpligen Rosinen wohl bereits geklaut! Ironisch! Der geht in Ruhestand und das war es!
    Game oder, Theater geschlossen! Spiel Satz und Sieg, für die Juden!
    Zumindest vorerst, zumindest wieder die Welt gut verarscht!
    Jedenfalls wird es keine friedliche Lösung geben.
    Weder in USA noch sonst irgendwo! Freiheit muss erkämpft werden, und wahrscheinlich mit dem Blut von Patrioten begosssen werden.
    Wie immer in der Geschichte. Daher bleibt nur jedem egal WO der Rat sich zu bewaffnen und in Sicherheit zu bringen was ihm wichtig ist , bspw. Familie und Vermögen soweit vorhanden.
    Denn die BRD wird im Laufe 2021 ein sehr heißes Pflaster werden.
    Der Pädopuff BRD angelehnt an den Sachsensumpf, wird in Armut Arbeitslosigkeit und Elend ersaufen, daraus wird das gewünschte Chaos entstehen wie von Schäuble gewünscht.
    The graet reset, grosse Rücksetzung bis in die Steinzeit, oder zumindest auf das Niveau von Zimbabwe die Bildung der Jugend dürfte da inzwischen angekommen sein. Was Sicherheit betrifft so ist diese bald nur noch für System Zugehörige erschwinglich!
    BRD ein Shithole der Extraklasse. Wahrscheinlich ist inzwischen Kolumbien sicherer! Viel Glück!

  29. OT

    Papier-Lügen-Pandemie ?

    Deutschland : zwei Drittel der Covid-Toten in 2020 ohne Virusnachweis !
    https://www.wochenblick.at/deutschland-zwei-drittel-der-covid-toten-in-2020-ohne-virusnachweis/

    Wer in diesen Tagen den Fehler begeht und Mainstreammedien liest oder im TV anschaut, der wird mit unzählbaren Falschmeldungen bombardiert.

    Es fällt nicht nur auf, dass die Mainstreammedien alle gleichgeschaltet berichten, es ist ein Skandal, dass alle nur ein Ziel haben :

    Panik zu verbreiten. So ist es nicht verwunderlich, dass ein Bericht von mehreren Professoren und Doktoren schlichtweg unterschlagen und der Öffentlichkeit vorenthalten wurde.

    Die Initiative Qualitätsmedizin e.V. veröffentlichte jeweils am 26. Oktober und am 26. November 2020 einen brisanten Bericht, der es in sich hat.

    Demnach lag bei den im ersten Halbjahr 2020 gemeldeten 61.702 offiziellen Covid-19 Fällen, nur lediglich bei 23 Prozent ein tatsächlicher Virusnachweis vor.

    Unglaubliche 77 Prozent wurden als Covid-19-Fälle geführt, obwohl kein Virusnachweis vorlag.

    Möglich machte diese dreiste Fälschung der tatsächlichen Verhältnisse die Weltgesundheitsorganisation WHO am 23.03.2020.

    Nochmal :

    „So ist es nicht verwunderlich, dass ein Bericht von mehreren Professoren und Doktoren schlichtweg unterschlagen und der Öffentlichkeit vorenthalten wurde“.

    Ja , es sind die DrecksRelotiusLügenMedien die von unseren Zwangsgebühren schmarotzen und uns verarschen von morgens bis abends !

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Die wahrscheinlich größte Lügengeschichte der gesamten Menschheit.

    Wann werden diese Schwerstverbrecher verhaftet und vor ein Militärgericht gestellt ?

    Hoffentlich darf ich das noch erleben ! ?

  30. BUPRÄ Steinmeier hetzt bereits gegen Trump
    Was geht das Steinuhu an? Ist er Außenmini?
    Wer hat ihn beauftragt sich dazu zu äußern?
    Steinheini zerlegt schon das Fell, bevor der
    Ochse geschlachtet ist oder so ähnlich.

    Bundespräsident Steinmeier gibt Trump Schuld an »Sturm auf das Herz der Demokratie«
    Bundespräsident Steinmeier hat den Sturm auf das US-Kapitol verurteilt – und US-Präsident Trump verantwortlich gemacht. Steinmeier sieht Parallelen zu Ereignissen am Reichstagsgebäude im August.

    • 07.01.2021, 11.22 Uhr |

    ARTIKEL MIT VIDEO Steinmeier quakt:
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/frank-walter-steinmeier-hass-und-hetze-gefaehrden-die-demokratie-a-9385281b-122b-454b-aa62-11049edc9784

    +++++++++++++++++++++++++

    RA Steinhöfel entblödet sich
    faktisch als Biden-Harris-Anhänger:

    • „Jagt Trump aus dem Weißen Haus! Sofort!“

    https://www.steinhoefel.com/2021/01/jagt-trump-aus-dem-weissen-haus-sofort.html

    Ich bin zwar auch nicht gerade der größte Trump-Fan.
    Aber nicht zu sehen, daß die Wahlen von den
    Demokraten getürkt wurden – dazu muß man
    schon total vernebelt sein.

    Die Demokraten sind eine Mischung aus SPD, Grünen
    u. SED/Linke, wenn ich mal die deutsche Parteienlandschaft bemühen darf, zudem mit extrem kriminellen Machenschaften.

    Das muß man doch als Rechtsanwalt erkennen können,
    unabhängig von der Person Trump.

    Schon alleine wie Merkel u. die Medien für Biden-Harris
    sabbern, müßte zur Vorsicht anregen:

    Zeige mir deine Freunde/Anhänger u. ich sage dir, wer du bist.

  31. Von den meisten unbemerkt, wird es jetzt losgehen – ausgehend von Italien. Bitte den folgenden Bericht gut verfolgen:

    https://www.simonparkes.org/post/vital-must-listen

    Obama hat am Ende seiner Wahlperiode 2016 400 Mill $ abgezweigt, um mit Ministerpräsident Renzi (Besuch bei Obama damals) die Hintertreibung der Wahl Trumps vorzubereiten. Dies wurde jetzt vollständig – forensisch gesichert aufbereitet.

    Die Veröffentlichung inItalien läuft an, Conte’s Reaktion zeigt zeigt deutlich panikhaftes Verhalten (näheres im Audio). Sie werden es nicht schaffen zu unterdrücken, die Situation ist augenblicklich sehr gefährlich für einige Whistleblower.

    Wichtigstes Detail: Powell in den den USA fehlte bisher noch ein wichtiges Detail, um die von Anfang an geplante Subversion und die Fälschung der Wahlen 2020 nachzuweisen. Es wurden zwar die Frankfurter Server konfisziert, der Nachweis der Koordination mehrerer beteiligter Länder und das „Wie“ waren aber noch lückenhaft.

    Jetzt wird klar, daß der Vatikan-eigene Satellit „Leonardo“ mit der Wahlfälschungssoftware ausgestattet und zur Fälschung, sowie zur Übertragung benutzt wurde. Dies ist gesichert, weiteres wird folgen.

    Trump, Flynn, Powell und andere wissen Bescheid – es wurden bereits mehrere Gespräche geführt (erstes kuz vor der Georgia-Wahl). Bestimmte italienische Medien wurden ausgesucht zur Veröffentlichung (Amerika wird erst später folgen können, nach Italien).

    Deutschland ist mehrfach voll an diesem Plot beteiligt, Merkel hat immerhin mit ihrem (durch Geheimdienste organisierten) Putsch Conte an die Macht gebracht!

    Immer wieder zeigen sich die Crown-Agents vomMI6 an führender Position(siehe Audio), auch im White House.

    Die direkte Beteiligung des Vatikans an diesem internationalem Plot wird das Aus bisheriger Machtstrukturen einleiten (das wichtigste ist bereits längst geschehen – Trump-Besuch beim Vatikan mit Übergabe massisver NSA Dokumente, CD’S, DVD’S zur Kinderschändung und noch schlimmeres). Wir dürfen auf die Entwicklung gespannt sein.

  32. OT aber dennoch passend zum Thema
    Hörte neulich im Radio so nebenbei von einem Tief namens „Ahmet“
    was mir merkwürdig aufstieß.
    Hierzu habe ich einmal gegoogelt, ob das nur mich komisch anmutet, oder ob da etwas dahintersteckt.
    „Migrantische Namen für Hoch- und Tiefdruckgebiete
    Berlin
    „Ahmet“, „Goran“ oder „Chana“ –
    In den ersten Wochen des Jahres 2021 werden verstärkt Namen mit Migrationshintergrund auf der Wetterkarte stehen.
    Mit der Kampagna „Wetterberichtigung“ will das Neztwerk „Neue deutsche Medienmacher*innen“ (NdM) Vielfalt in der Bevölkerung sichtbar machen.
    Wir leben in einer Zeit – „an der man sich nur noch an den Kopf langen kann“
    https://www.zeit.de/news/2021-01/05/migrantische-namen-fuer-hoch-und-tiefdruckgebiete

  33. Hier links ist der Mörder von Ashli Babbit. Diese elende Ratte soll brennen! Wo sind die Gummireifen?

  34. In Anlehnung zum bekannten Zitat von „Hermann Oberth“

    „Im Leben stehen einem anständigen Charakter so und so viele Wege offen, um vorwärts zu kommen. Einem Schuft stehen bei gleicher Intelligenz und Tatkraft auf dem gleichen Platz diese Wege auch alle offen. Daneben aber auch noch andere, die ein anständiger Kerl nicht geht. Er hat daher mehr Chancen, vorwärts zu kommen, und infolge dieser negativen charakterlichen Auslese findet eine Anreicherung der höheren Gesellschaftsschichten mit Schurken statt.“

    Trump hätte von Anfang an versuchen müssen, die Streitkräfte hinter sich zu bringen solange er die Macht dazu hatte. Ich weiß, CIA und der Rest ist „occupied by Jews“
    Aber das Fenster stand auf für 4 Jahre! Er tat nichts in dieser Sache. Warum auch immer….
    Zu DDR-Zeiten sagten wir zu solchen Menschen – Er ist Betriebsblind. Das ändert allerdings nichts an meiner Überzeugung, daß dieser Kerl das Gute wollte!

  35. Wenn ich in dieser Matrix stecken würde und ich hätte die Macht Dinge zu verändern….zuerst würde ich die Köpfe des alten Regimes abschneiden und mit treuen Begleitern ersetzen….der Rest der Untergebenen folgt automatisch.
    Das ist unser Krebsschaden…wir sind zu human und persönliche Statements bringen nix.
    Wir sind nicht vereint! Wir lassen uns benutzen vom Feind…..ohne Ende! ?

  36. Und als Abschluß. Für die welche mich als „Judenhasser“ per se abstempeln……die Hälfte meiner Familie hat diesen Hintergrund obwohl evangelisch getauft. Meine Oma…..war die beste Oma die ich mir hätte jemals wünschen können! Es geht nicht um „Religion“! Verdammt….begreift das endlich!!!
    Es geht auch nicht um den Zimmermann in Israel! Oder den schwarzen Airforce – Veteranen in US!
    Es geht einzig und allein darum – Reich gegen Arm….und vor allem….welche Seuche diese Regulation beherrscht! Nun….das sind ausnahmslos Jooden! b? Nicht alle Fische sind Haie….aber alle Haie sind Fische.
    Ein sehr erfolgreicher Investor…..“DER“ Investore…..hatte es vor Jahren schon auf den Punkt gebracht.
    Zitat – „Wir, die Kaste der Reichen führen einen Krieg gegen die Armen. Und wir werden diesen Krieg auch gewinnen!
    Das sagte er nicht!…..weil es seine Überzeugung war sondern er folgte der Logik!
    Diese Welt ist krank! Aber es gibt immer noch Flecken auf unsere schönen Erde, wohin diese Seuche bis dato keinen Zutritt hat!….und das wird auch noch lange so bleiben! Jeder muß für sich selbst entscheiden…will er leben? Oder will er sich auftreiben bis er stirbt. Das letzte ist nicht mein Ding Der Drops ist gelutscht….sehen wir was folgt. Die Parasiten sterben in der Regel kit dem Infizierten.

  37. Sehr geehrter Herr Mannheimer! Ich mache bei dieser Gender-Scheisse nicht mit! Da muss ich kotzen!

Kommentare sind deaktiviert.