Der Vernichtungs-Krieg der Globalisten gegen die Menschheit wird mit einer Brutalität geführt, die alle Vorstellungskraft sprengt


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Kein Verschwörungstheoretiker kann sich das ausdenken, was aktuell vor unser aller Augen geschieht

Der heutige Artikel widmet sich dem Thema der geradezu unendlichen Bösartigkeit, mit der die Globalisten sich gegen die Menschheit verschwört haben und gerade dabei sind, aus der Erde mit Hilfe eines inszenierten und in seiner Gefährlichkeit mit einer normalen Grippe vergleichbaren Virus die Welt in einen globalen Gulag zu verwandeln. Man sieht fassungslos und entsetzt zu, wie die allermeisten Menschen den Lügen der globalisierten Medien glauben – und sich nur ganz wenige Menschen mit der Frage beschäftigen, was hinter Corona, den Lockdowns und der barbarischen Politik steckt, mit der inzwischen nahezu einstmals westlichen Demokratien ihre Menschen mehr und mehr versklaven.

NWO: Eine angebliche „rechte Verschwörungstheorie“

Wenn man auf Wikipedia, dem wichtigsten Propaganda-Organ der NWO, nach Neue Weltordnung sucht, findet man den folgenden Eintrag:

„Als Neue Weltordnung (englisch New World Order) wird in verschiedenen Verschwörungstheorien das angebliche Ziel von Eliten und Geheimgesellschaften bezeichnet, eine autoritäre, supranationale Weltregierung zu errichten.

Solche Theorien wurden zu Beginn der 1990er Jahre in den Vereinigten Staaten populär. Verbreitet werden sie vor allem von christlich-fundamentalistischen, rechtsextremen und esoterischen Autoren. Ob die Verwendung des Begriffs in der globalisierungskritischen Linken ebenfalls als verschwörungstheoretisch einzustufen ist, ist umstritten.Kein Verschwörungstheoretiker kann sich das ausdenken, was aktuell vor unseren Augen geschieht.“

https://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Weltordnung_(Verschw%C3%B6rungstheorie)

Man ist fassungslos, dass dieser Eintrag immer noch da steht, obgleich sich alle darin als Verschwörungstheorien diffamierten Angaben („das angebliche Ziel von Eliten und Geheimgesellschaften bezeichnet, eine autoritäre, supranationale Weltregierung zu errichten.„) längst als Realität erwiesen haben. Die meisten Menschen, die sich über die NWO schlau machen wollen, schauen immer noch auf Wikipedia nach und bleiben auf dem dort erlangten „Wissen“ ihr Leben lang sitzen. Sie haben keine Ahnung, dass Wikipedia vollkommen unter der Kontrolle der NWO steht – und dass alle Informationen dazu so verfälscht werden, dass politische Blinde auch in Zukunft blind bleiben.

Wikipedia steht längst unter faktischer Kontrolle des CIA und der Kräfte hinter der NWO

Die wachsende Bekanntheit machte das Onlinelexikon anfälliger für Manipulationen durch Interessengruppen. Schon 2006 diagnostizierte Günter Schuler „das zielgerichtete Hijacken von Artikel-Inhalten für die jeweilige Sicht sowie die Praxis des Artikel-Aufschönens zu PR-Zwecken“. Technische Mittel ermöglichen es seit 2007, anonym agierende Lobbyisten oder Adressen von diffamierenden Nutzern zu sperren und sie einsehbar zu machen. Und dass die Mächte des tiefen Staats alles unterwandern und dann übernehmen, was sich effektiv im Sinne ihrer globalen Meinungsmanipulation erweisen kann. Was die allerwenigstens Wikipedia-User auch nur ahnen: Faktisch ist das jetzige Wikipedia in der Hand des CIA und der NWO.

Ein großer Teil der Weltbevölkerung erfährt auf Wikipedia nur das, was ein winziger Machtzirkel um die NWO als wissenswert erachtet. “Wissenswert” aber sind all jenen gigantischen Geschichtslügen, Verdrehungen von historischen und religiösen Fakten, die, bei Licht besehen, die Nutznießer und in vielen Fällen auch die Urheber der größten Krise sind, der sie die menschliche Zivilisation ausgesetzt haben. Die deutschsprachige Website Volksbetrug schreibt: „Wikipedia als CIA-Desinformationsfront entlarvt“:

Ein neuer Bericht (s. hier) enthüllte detaillierte Beweise darüber, wer Wikipedia wirklich kontrolliert, und es sind keine gewöhnlichen Leute, die sich freiwillig für ihre Zeit einsetzen, wie es die Entwickler der Plattform behaupten.

Wie sich herausstellt, handelt es sich bei Wikipedia um ein Instrument der Deep State Propaganda, das sich als Online-Enzyklopädie tarnt, und niemand anderes als das Central Intelligence Agency (CIA) und das Federal Bureau of Investigation (FBI) überwachen es rund um die Uhr, um sicherzustellen, dass nur Pre -geschirmte Fehlinformationen schaffen es durch die Zensur.

Während Wikipedia als etwas unschuldigeres angefangen haben mag, wurde es seitdem von Regierungsvertretern ausgewählt, die bestimmte Schlüsseleinträge, einschließlich der Einträge über den 11. September und den Krieg im Irak, stillschweigend redigieren, um zu verhindern, dass die tatsächliche Wahrheit an die Öffentlichkeit kommt.
IP-Protokolle eines Programms namens WikiScanner, das von Virgil Griffith vom Santa Fe Institute in New Mexico entwickelt wurde, zeigen, dass CIA- und FBI-Agenten ständig Änderungen an Wikipedia-Einträgen vornehmen, um verdeckte Informationen zu manipulieren Menschen sind sich nicht bewusst.


WikiScanner-Daten zeigen, dass CIA-Computer einen Wikipedia-Eintrag über den Einmarsch im Irak 2003 bearbeitet haben, während ein Eintrag über den ehemaligen CIA-Chef William Colby in ähnlicher Weise geändert wurde, um seine Karrieregeschichte zu erweitern und ein von ihm geleitetes Programm zur Befriedung des ländlichen Raums im Vietnamkrieg zu loben.

Wikipedia zensiert etwa 1.000 IP-Adressen pro Tag, sagt der Ermittler

Wikipedia unternimmt ebenfalls massive Zensurmaßnahmen, um die IP-Adressen von Nutzern zu verbieten, die versuchen, die Wahrheit in die Website einzugeben, was den von der CIA und dem FBI verbreiteten Lügen widerspricht.

Insider sagen, dass Wikipedia mehr als 1.000 IP-Adressen pro Tag verbietet , obwohl es behauptet, „neutrale“, „unvoreingenommene“ Informationen über Ereignisse, Personen und Organisationen zu liefern.

Wie wir auch berichtet haben (s.hier), sind die Zeiten, in denen Wikipedia „die Enzyklopädie des Volkes“ ist, längst vorbei, da die Website routinemäßig den natürlichen Gesundheitsinhalt zensiert und Einträge, die den kriminellen Schläger „Big Pharma“ enthüllen.

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2019/12/20/wikipedia-als-cia-desinformationsfront-entlarvt/

Es ist Zeit, sich den Tatsachen zu stellen: Wikipedia ist nur eine weitere Hauptmediensendung, die gefälschte Nachrichten verbreitet. Entsprechend ist Wikipedia im akademischen Betrieb auch schon als wissenschaftliche Quelle verboten worden, wogegen auch der Wikipedia-Mitbegründer Wales keinen Einwand erhebt: „Sie empfehlen eigentlich genau, was wir vorgeschlagen haben: Studenten sollten keine Enzyklopädien zitieren.“


Metapedia: Eine als rechtsextrem diffamierte Online-Enzyklopädie mit wesentlich höherem Informations- und Wahrheitsgehalt als Wikipedia

Schaut man sich hingegen auf Metapedia, der einzigen mir bekannten weltweiten Enzyklopädie, die nicht links unterwandert ist und die deshalb von Linken als „rechte Volksverhetzung-Enzyklopädie“ diffamiert wird, so erfährt man dort genau das Gegenteil dessen, was auf Wikipedia zur NWO geschrieben wird:

Der Begriff Neue Weltordnung (engl.New World Order, kurz NWO),auch Novus Ordo Seclorum (dt..Neue Ordnung der Zeitalter), bezeichnet den von einer verhältnismäßig kleinen Machtelite erwirkten Status quo der überstaatlichen politisch-administrativen Ordnung auf globaler Ebene sowie in einer weiteren Bedeutung das Gesamtprojekt und die politische Absicht,

eine zentralistische Eine-Welt-Regierung innerhalb einer rigide geordneten Lebenswelt für alle Menschen der Erde normativ durchzusetzen.

https://de.metapedia.org/wiki/Neue_Weltordnung

Auch der Rest des umfangreichen Beitrags zur Neuen Weltordnung trifft die Realität und Wahrheit wesentlich genauer als alles, was in Wikipedia („Lügipedia„) dazu geschrieben wird. Gleichwohl wird auf Google (jüdisch Eigentümer) jeder Such-Eintrag zum Finden der Metapedia-Website mit folgendem Banner beantwortet:

Völlig ungefragt poppt bei Google beim jeder Suchanfrage zu Metapedia das rechts abgebildete Fenster auf, in welchen Metapedia als eine „rechtsextreme Online-Enzyklopädie „dargestellt wird. Mehr Meinungsmanipulation geht nicht

Medien sind die Hauptwaffe der Globalisten bei ihrem Vernichtungskrieg gegen die Zivilisation

Wikipedia ist, zusammen mit den inzwischen weltweit gleichgeschalteten Medien, die mit Abstand wichtigste Waffe der Globalisten zur Manipulation von Milliarden Menschen. Medien sind zu medialen Nebelwerfern geworden, die aufgrund ihrer täglichen, ja stündlichen gezielt manipulierten und gelogenen Nachrichten es einem Normalmenschen nahezu unmöglich machen, Realität von Fiktion zu unterscheiden.

Dank dieser Supermacht Medien wurden Milliarden Menschen Opfer von Lügen wie den folgenden:

  • die Lügen zum Klimawandel,
  • die Lügen zur angebliche Friedfertigkeit des Islam,
  • die Lügen zur „Kriegsflüchtlingen (die in Wahrheit die geplanten Invasoren der NWO in die Länder der Weißen sind),
  • die Lügen zu einem die Menschheit bedrohenden Virus, der sich, wie selbst die WHO und das RKI zugegen mussten, nicht gefährlicher ist als eine normale saisonale Grippe. (Nirgendwo auf der Welt gibt es eine zu erwartende Übersterblichkeit – die Sterberate 2020 ist identisch mit jener in den Jahren zuvor.)

Dennoch werden die menschenrechtsfeindlichen Lockdowns nicht etwa heruntergefahren, sondern weiter und weiter bis zur kafkaesken Absurdität verschärft – und kaum einer der medial gehirngewaschenen Milliarden Menschen wehrt sich dagegen. Denn die Medien verschärfen ihre Panikmeldungen zu Corona – und kündigen nun sogar eine zweite und weit gefährlichere Pandemie an (wie im Strategiepapier Rockefellers* zur Covid-19-Pandemie beschrieben, das vor zehn (!) Jahren erstellt wurde und jeden Schritt, den wir heute erleben, fast bis auf den Tag genau prophezeit und die entsprechenden Maßnahmen empfiehlt: Genauer befiehlt).

* Der Covid-Stufenplan von Rockefeller aus dem Jahr 2010: Alles, was damals vorgegeben wurde, wird heute umgesetzt. Punkt für Punkt

Nun, niemand kann Art und Bedrohlichkeit einer Pandemiewelle voraussagen – es sei denn, er hat für deren Auftreten selbst gesorgt. Und genau dies ist bei Corona und er nun mit ziemlicher Sicherheit auf uns losgelassenen zweiten welle der Fall. Im oben genannten Strategiepapier Rockefellers heißt es dazu wörtlich:

„Falls die Mehrheit der Menschen gegen die Agenda angeht, dann setze Weaponized SARS/HIV/MERS Tribit Strain als Phase-3-Operation frei.

Ein Virus mit einer Sterblichkeitsrate von 30% und mehr als letzter Schreck, um die Minderheit zu bestrafen, um schnell die Mehrheit zu werden und denjenigen, die nicht zuhörten, ein letztes “Wir haben es euch gesagt” zu geben.

Mehr dazu hier: Der Covid-Stufenplan von Rockefeller aus dem Jahr 2010: Alles, was damals vorgegeben wurde, wird heute umgesetzt. Punkt für Punkt

Doch es ist sinnlos Menschen zu überzeugen von etwas, von dem sie nicht überzeugt werden wollen.

Lesen Sie in der Folge einen herausragenden Artikel zur gegenwärtigen politischen Weltlage mit dem Titel: „Kein Verschwörungstheoretiker kann sich das ausdenken, was aktuell vor unseren Augen geschieht“. Ich fand ihn auf dem von Linken und auch von einer Mehrheit der Alternativseiten verfemten Lupocattivoblog, der von Maria Lourdes geführt wird. Ich fand keine Angaben zum Autor dieses Meisterwerks. Doch wer immer es sein sollte: Seine Brillianz bei der Analyse und Bewertung der aktuellen Weltlage übertrifft alles, was man in den Systemmedien – aber auch fast alles, was man auch in den Alternativmedien zum entsprechenden Thema zu lesen bekommt. Doch urteilen Sie wie immer selbst!

___________________

Kein Verschwörungstheoretiker kann sich das ausdenken, was aktuell vor unseren Augen geschieht

Posted By: Maria Lourdes, Januar 08, 2021, https://lupocattivoblog.com/2021/01/08/kein-verschwoerungstheoretiker-kann-sich-das-ausdenken-was-aktuell-vor-unseren-augen-geschieht/

Deutschland hat sich unter der Herrschaft von Angela Merkel in eine Diktatur verwandelt und ist Teil eines weltweiten despotischen Systems„, schreibt Ullrich Mies in seinem Artikel: “Die Tyrannin” bei Rubikon.

Bis Ende Februar 2020 glaubte der Autor, eine Ahnung davon zu haben, wie bösartig die Zentren der Macht agieren. Seine Vorstellung zerschellte jedoch an der Wirklichkeit. Transnationale Kapitalistenklasse und Machtelite, Oligarchen und Plutokraten sowie ihre Satrapen in den Regierungen sind bei Weitem zu mehr in der Lage, als sich jeder „Verschwörungstheoretiker“ ausdenken kann. Sie zusammen sind die Feinde der Menschheit.

Verschwörungstheoretiker sind verglichen mit dem, was die Herrschenden weltweit in praxi an Verbrechen, Terroraktionen, Geheimdienstoperationen, Kriegen, Regime-Changes und Komplotten aller Art zu verantworten haben, absolute Stümper. Kein Verschwörungstheoretiker kann sich das ausdenken, was aktuell vor unseren Augen geschieht:

  • Die Herrschaftscliquen zerlegen unsere Gesellschaften und Staaten,
  • entfalten eine weltweite Tyrannei ohne Beispiel in der Menschheitsgeschichte.
  • Zivilisatorische Errungenschaften wie Aufklärung, Freiheit, Menschenwürde fahren sie restlos an die Wand.
  • Innergesellschaftlicher und zwischenstaatlicher Frieden steht auf des Messers Schneide.
Verschwörungen – Bestes Beispiel: Die Kennedy-Verschwörung!
Etwa 2800 bislang geheime Dokumente zum Mord an John F. Kennedy wurden von Donald Trump zur Veröffentlichung freigegeben. Neben den brandaktuellen Fakten werden weitere offene Fragen erstmals beantwortet: Warum ging es im Eifer des Gefechts unter, dass fast alle Entscheidungsträger, die mit der »Aufklärung« des Mordes zu tun hatten, Freimaurer waren? Warum wurden die wichtigsten Augenzeugen systematisch ignoriert? Welche von JFK geplanten Gesetzesänderungen verschwanden nach dem Attentat umgehend wieder durch JFKs Nachfolger, Hochgradfreimaurer Lyndon B. Johnson, in der Schreibtischschublade? Warum kam es zu einem Massensterben von Augenzeugen, die der offiziellen Version widersprachen? Hier die neuesten Erkenntnisse in der Leseprobe – Die Kennedy-Verschwörung.

Wer zu Grunde gehen soll, der wird zuvor stolz; und Hochmut kommt vor dem Fall (1).

Psychopathen auf Amok-Fahrt

Wir lassen uns unter dem Schwindel-Etikett „Demokratie“ von Psychopathen und Schwerstkriminellen regieren. Wir gestatten es. Die letzte Diktatur in Deutschland liegt erst 75 Jahre zurück. Heute schaut die Mehrheit wieder weg, will wieder nichts verstehen, ist offensichtlich zu verängstigt oder zu degeneriert, um für Freiheit und demokratische Rechte zu kämpfen, die uns allen gerade genommen werden. Die Merkel-Tyrannei ertränkt unser Land und Europa in einem neuen Totalitarismus, in einem Meer von Lügen und Bullshit (2).…

„Tyrannei“ bezeichnet eine Gewalt-, Willkür- und Schreckensherrschaft. Umgangssprachlich bedeutet tyrannisches Veralten „willkürliches, herrschsüchtiges Verhalten“, es ist das Verhalten einer autoritären Person, „die ihre Stellung und Macht dazu missbraucht, andere, besonders Abhängige, Untergebene, zu tyrannisieren“ (3).

Doch dieses Mal ist die Tyrannei nicht auf Deutschland beschränkt

Das neue 1.000-jährige Reich der Transhumanisten des World Economic Forum ist für die ganze Welt vorgesehen. Als Instrument zum Übergang in einen neuen Hyper-Faschismus nutzen die Machteliten Corona und die angebliche Sorge um die Gesundheit der Bevölkerungen. Das Corona-Virus wird für völlig andere Zwecke instrumentalisiert, darum geht es hier. Mit Corona soll die Aufmerksamkeit der Menschheit maximal abgelenkt werden, damit sie ihren Peinigern willig in den freien Fall der für die Weltgesellschaft bestimmten Tyrannei folgt.

  • Hatten sie uns nicht bereits vor dem März 2020 hemmungslos belogen und auf der Menschheit herumgetrampelt?
  • Haben sich die Lügenzentralen in der Coronakrise zu Wahrheitszentren gewandelt?
  • Sind die Herrschaftscliquen ab März 2020 glaubwürdiger und menschlicher geworden?
  • Oder haben sie nicht vielmehr die Lügenmaschine mit der Corona-Nummer off-limits geschaltet und die Wagenburg der Staatsverbrecher und Propaganda-Bullshit-Medien noch enger zusammengerückt?

Größte Sorgen um die Volksgesundheit

Seit dem 28. März 2020 regieren die Merkel-Verfassungsputsch-Clique und die Spitzengremien der Putschisten-Parteien im Ausnahmezustand. Wer hätte es gedacht? Vor allem haben sie seit März ihr ganz großes Herz für die „Volks“-Gesundheit entdeckt, im Schulterschluss mit Bill & Melinda, BIG Money, Pharma, Data, Deep-State, Militär, Konzern-EU, korrupter Wissenschaft und impfenthusiastischen New-Age-Dr.-Mengeles. Ist das nicht spaßig?

Diese Kabale macht sich sämtlich die größten Sorgen, dass „wir“ uns anstecken könnten (4).

Darum müssen wir auf Distanz bleiben, sogar im Freien. Auch in vielen Innenstädten müssen die Menschen widerwärtige Gesichtswickel tragen, in einigen Ländern des europäischen Südens sogar an Stränden. Dass diese Lappen zu nichts taugen außer zu vermehrten Zahn- und Munderkrankungen sowie Sauerstoffmangel, wissen Experten schon lange (5). Die Menschenverächter quälen auch unsere Kinder in einer Art Hundedressur mit Masken (6) und traumatisieren sie in Vorbereitung auf ihren zukünftigen Sklavenstatus im Zeitalter der Digitalisierung.

Der Masken-Terror wird durch Hausarrest-Regelungen und Desinfektionswahn „ergänzt“:

Hände desinfizieren, Oberflächen desinfizieren, sich rundum desinfizieren. Dass der PCR-Test zur Diagnose nicht geeignet ist, haben Experten vielfach dargelegt (7), allein, sie werden aus korruptiv-politischen Gründen nicht gehört, denunziert, verächtlich gemacht und aus ihren Berufen gedrängt oder mit dem bekannten intellektuell unterirdischen bullshit beworfen: „Verschwörungstheoretiker, Antisemiten, Corona-Leugner, etc. (8). Fakt, nicht Fake ist: Zumeist handelt es sich um regierungsgestützte Volksverhetzung (9).

Üble Tatsache ist: In der modernen Tyrannei sind die Menschen Biomasse, früher Menschenmaterial genannt.

In der Welt der Transhumanisten hat diese „Biomasse“ die einzige Funktion, Untertan, Knecht und Sklave zu sein. Die Menschen haben den Mund zu halten, sich impfen, chippen und tracken zu lassen, mit KI-Maschinen zu verschmelzen, online Bestellungen aufzugeben, über ihr digitales Zentralbankkonto steuerbar zu sein, an ihrem isolierten Digitalarbeitsplatz zu arbeiten, Hygienediktate zu befolgen und zu sterben, wenn sie wegen seelischer Verkrüppelung zusammenbrechen, oder sich aufgrund tiefer Depression das Leben nehmen. Das angestrebte Ziel ist: die menschliche Biomasse auf dem Planeten zu verringern. Das ist die Ansage für die Zukunft!

Gleichschaltung in der Merkel-Tyrannei

In der Merkel-Tyrannei ist kein Platz für Gewaltenteilung, Subsidiaritätsprinzip, unabhängige Justiz und die Verhältnismäßigkeitsabwägung ergriffener Maßnahmen. Die Zentralisierung und Gleichschaltung aller Entscheidungsebenen läuft auf Hochtouren. Die Tyrannin oktroyiert den Ländern, den Gemeinden, der Gerichtsbarkeit bis hin zum Bundesverfassungsgericht ihren Willen auf. Am 5. Dezember zertrat das Bundesverfassungsgericht unter dem im Mai eingesetzten Konzernlobbyisten Stephan Harbarth Verfassung und Rechtsstaat (10).

Die 4. Gewalt — die Medien — sind schon lange Teil des Herrschaftskomplexes und integraler Bestandteil des Krieges gegen die Zivilgesellschaften

Der demokratische Staat ist unter Merkel vollends kollabiert, die Staatssouveränität hat über den Ausnahmezustand die Volkssouveränität abgelöst, der Polizeistaat zieht auf. Viele halluzinieren sich immer noch die eine oder andere „Gefahr für die Demokratie“ herbei. Ihnen sei gesagt: Die Demokratie ist abgeschafft, sie ist Geschichte, selbst die Fassade steht nicht mehr (11).

Die neofaschistischen Tentakel des aufgeblähten „Infektionsschutz-Sicherheitshauptamtes“ der Merkel-Tyrannei (Bundeskanzleramt) reichen bis tief nach Brüssel. Eine faule Tomate hatte die Tyrannin höchstpersönlich in die EU-Kommissionsspitze nach Brüssel geworfen. Die Unterdrückung der Meinungsfreiheit soll jetzt noch besser über die EU koordiniert werden. In einigen Ländern werden Cyber-Militäreinheiten in Stellung gebracht. Flankiert wird der Merkel-Terror durch einen „Europäischen Aktionsplan für Demokratie“ (12). Mit ihm will die Kommission „Desinformationen“ bekämpfen.

„Fakenews“ produziert bekanntlich nur die Demokratiebewegung. Und so läuft die Löschtaste bei Google, YouTube und Co. auf Hochtouren, um Tyrannei-kritische Positionen zu eliminieren. Es geht um koordinierte Zensur und Zensur ist das Ende jeder Demokratie! Fällt der Linken da irgendetwas auf? Nicht Wahrheit und Fakten sind von Bedeutung, sondern die hinter dem politischen Terror liegenden Ziele der planvollen Erniedrigung der Menschen zur „Erreichung höherer Ziele“ — die der 4. industriellen Revolution!

Auch damit nicht genug. In ihrer Außen- und Kriegspolitik (13) ist die Merkel-Herrschaft eng verwoben mit Deep-State-Formationen des Kriegskomplexes

Spätesten seit Mitte der 1990er Jahre sind die deutschen Regierungen maßgebliche Treiber der NATO- und EU-Ostexpansion, involviert in die Zerschlagung Jugoslawiens, den Syrienkrieg, den Ukraine-Putsch, in alle möglichen außen- und geheimdienstlichen Operationen bis hin zum Völkermord im Yemen. Wer es wissen will, kann all dies wissen.

Für die Aufzählung der außenpolitischen Verbrechen fehlt hier der Platz. Und weil die Menschen nicht zur Ruhe kommen sollen, geht auch die Kriegstreiberei immer weiter: „China und Russland umzingeln zerstrittene westliche Allianz“, so der NATO-Kriegspropagandist Jens Stoltenberg (14): Propaganda-Bullshit von Bullshittern für Gehirn gewaschene Bevölkerungen. Die Menschen des Westens stecken fest in einem absolut kranken, ethisch-moralisch zerrütteten Zivilisationsmodell im Apokalypse-Modus (15).

In jedem Fall ist das, was um uns herum geschieht, seit Menschengedenken beispiellos.

Das „radikal Böse“ (Hannah Arendt) (16) ist in Aktion: Als Folge der Lockdowns werden sich Millionen Todesopfer weltweit erst in einigen Jahren aufsummieren, dies gilt insbesondere für den globalen Süden (17), der von den Maßnahmen besonders stark betroffen ist, da die Lieferketten zusammengebrochen sind. Mission —Bevölkerungsreduktion — accomplished, aber auch mit Impf-Programmen kann da noch nachgeholfen werden.

Völlige Verblendung

Wie verblendet, muss man eigentlich sein, um all den hirnverbrannten Regime-Bullshit zu glauben, der uns aufgetischt wird oder ihm sogar noch als Erfüllungsgehilfe oder Mitläufer zur Seite zur stehen, ihn zu decken, ihn zu stützen? Zum Arsenal der Tyrannei im Krieg gegen die Völker gehören nicht nur Maskenterror, PCR-Tests, Zwangsimpf-Programme und polizeilich abgeriegelte Innenstädte, sondern wesentlich auch die Zerstörung der menschlichen Würde, die Zersetzung jedweder Opposition und des menschlichen Geistes. All dies und vieles mehr schwächt das menschliche Immunsystem. Merkel-Tyrannei und diensteifrige Schergen

  • stressen die Menschen unter dem Covid-19-Regime bis zum Äußersten,
  • halten die Menschen in Angst- und Schockstarre und triggern diese Angst durch täglich neue Horrorbotschaften,
  • arbeiten im Schulterschluss mit ihrer medialen Bullshit-Mafia,
  • sorgen durch den unhygienischen Maskenterror dafür, dass Körper und Gehirn nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden,
  • hetzen die Menschen aufeinander und rufen zur Denunziation auf,
  • zwingen die Menschen in die Isolation und ins digitale Homeoffice (18),
  • zerrütten durch ihr Distanzregime das Zusammenleben der Menschen bis in die Familien hinein,
  • zerstören planvoll den Klein- und Mittelstand und Millionen von Arbeitsplätzen und Existenzen,
  • zerstören das soziale Miteinander und den kulturellen Austausch, indem sie Treffen in Restaurants, Hotels, den Besuch von Museen und Konzerten, Versammlungen etc. verbieten,
  • verbieten alles, was den Menschen guttut, zum Beispiel Sport und Geselligkeit, unterminieren alles, was das Miteinander fördert und stärkt,
  • bringen die Gesundheitsämter in Stellung, um die Isolationsfolter zu exekutieren,
  • bauen militärischen flankierte Impfzentren auf, um den Menschen nicht ausreichend getestete Impfstoffe zu applizieren.

Auch mit diesem Stress kann man Menschen mittel- bis langfristig ermorden. Corona ist nur der Weg zum Ziel. Im Kern geht es nicht um Corona, es geht um die dahinterliegende Agenda des World Economic Forum mit all seinen „zukunftsweisenden Errungenschaften“.

Psychologische Operation der Extraklasse

Das Covid-19-Regime ist Kriegführung nach innen

Was wir erleben, umfasst das ganze Wissen der psychologischen Kriegsführung, des Mind Control/MKUltra, „Biedermanns Tabelle des Zwangs“ (19) und alle Erkenntnisse zahlloser Kriege und Anti-Guerilla-Kriege (20). Es ist eine super psyop-mind-control-counterinsurgency-Operation gegen die Zivilgesellschaften (21).

Die Angstmach-Papiere aus dem deutschen und österreichischen Innenministerium offenbaren die Perfidie der Superverbrecher. Auch diese Papiere gehören ins Spektrum psychologischer Operationen ebenso wie die strategische Kooperation mit den Medien als „Waffe“.

So, wie sie im Krieg den Willen von Kriegsgefangenen brechen, führen die transhumanistischen Psycho- und Soziopathen des World Economic Forum unter Klaus Schwab im Verbund mit Regierungen, Geheimdiensten und Militärs einen psychologischen Krieg gegen die Völker, um deren Willen zu brechen. Die Zerstörung der menschlichen Psyche, die Zerstörung des Klein- und Mittelstandes, des gesamten Kulturbetriebes, massive Zensur (22), Bevölkerungsreduktion, die soziale Zersetzung der Gesellschaften, Polizeiterror gegen freie Medien und vieles mehr gehören zu einem Handlungsensemble.

Covid-19 ist politischer Krieg

Das verstehen die meisten Menschen nicht, wollen oder können es nicht glauben. Weite Teile der orthodoxen „Linken“ sind zu degeneriert, zu staatsbesoffen, sich der neuen Diktatur zu widersetzen. Ihnen fehlt jeder ethisch-moralische Kompass. Viele fühlen sich in der Merkel-Diktatur darum auch ganz wohl, erwarten Postengewinnung oder -sicherung, fühlen sich „zu Höherem“ berufen. Vor allem wollen sie den Menschen sagen können, wie sie zu laufen und ihr Leben einzurichten haben. Darum biedern sie sich der Merkel-Tyrannei als Bündnispartner an und attackieren die Demokratiebewegung. Staatsverherrlichende anti-demokratische Gesinnung und hyper-Kapitalfaschismus der Merkel-Tyrannei sind offensichtlich kein zwingender Widerspruch.

Bei Covid-19 handelt es sich um eine zentral-orchestrierte, hoch-diversifizierte Operation

Die Produktion von Chaos, die inszenierte Willkür, das Durchstechen exekutiven Unrechts, diktatorische Rechthaberei, Einschüchterung und weitgehende Rechtlosigkeit der Bevölkerung, das Ziel der Ermattung wie in einem Abnutzungskrieg soll den Feind — und das sind wir alle — Schachmatt setzen, bevor er auf die Idee kommt zu kämpfen.…

Im konkreten Fall des Infektionskrieges als Dauerzustand gegen die Völker sollen sich die Menschen an den oktroyierten Schwachsinn gewöhnen, bis sie — angstzerfressen und ermattet — selbst an ihn glauben. Die permanente Dauerbeschäftigung mit täglich neuem Unfug, neuen Durchsagen und Horrormeldungen erweitert das psyop-Spektrum.

In einem amoklaufenden System ist der Wahnsinn Selbstzweck, er ist Teil eines Abnutzungs- und Unterwerfungskriegs

Ferner werden die pro- und contra-Lager gezielt aufeinandergehetzt: Jung gegen alt, Infektionsschutz-Enthusiasten gegen Angstfreie, Impffreudige gegen Impfkritiker etc. Flankiert wird diese psyop-Terrorstrategie durch polizeiliche Maßnahmen, die jederzeit bis zum Militäreinsatz nach innen eskaliert werden können: Psyop + bewaffnete Macht gegen die Bevölkerung, das ist es, was läuft. Ziel aller psychologischen Operationen ist die Unterwerfung des menschlichen Geistes. Ist das „politische Tier“ im Menschen besiegt, so muss kein Schuss fallen.…

„PSYOP sind geplante Operationen, die ausgewählte Informationen und Indikatoren an ausländische Zielgruppen vermitteln, um deren Emotionen, Motive, das objektive Denken und letztlich das Verhalten ausländischer Regierungen, Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen zu beeinflussen. (…) Auf diese Weise beeinflusst PSYOP nicht nur die Politik und Entscheidungen, sondern auch die Fähigkeit zu regieren, die Fähigkeit zu befehlen, den Willen zu kämpfen, den Willen zu gehorchen und den Willen zu unterstützen“ (23).

Solange das Narrativ des Killervirus die Köpfe verheert, ist es um die Menschheit nicht gut bestellt

Dieses Narrativ muss durch ein neues ersetzt werden — ein Narrativ ist stärker als alle Polizeiapparate und Armeen der Welt. Die Merkel-Tyrannei muss von den Verheerungen ihrer Politik maximal ablenken und ist mit Covid-19 in die Eskalationsstufe einer neuen Diktatur eingetreten. Hierzu müssen alle, die sich ihrer Tyrannei verweigern, als irregeleitete Fehlläufer, „Fremdkörper der Gesellschaft“, psychiatrische Fälle denunziert und verächtlich gemacht und im Extremfall zu Terroristen erklärt werden. Dieses Programm läuft auf Hochtouren (24). Auch diese Strategie ist eine Neuauflage vergangener Diktaturen und war kennzeichnend für die Tyranneien hitleristischer oder stalinistischer Prägung.

Passiver und aktiver Widerstand

Die Tyrannenherrschaft ist so alt wie die Herrschaft des Menschen über den Menschen. Darum haben sich die Untertanen zu allen Zeiten Gedanken darüber gemacht, wie sie Machtmissbrauch und Vertragsbruch der Könige, Fürsten und des Klerus wirkungsvoll Grenzen setzen können. Der Streit über das Widerstandsrecht wurde seit Jahrhunderten nicht beigelegt. Durch das Attentat am 20. Juli 1944 gegen Hitler und durch die Notstandsgesetzgebung nach 1968 befeuert, steht es heute wieder im Mittelpunkt, nachdem die in protestantischer Freudlosigkeit und SED-Kader-Diktatur sozialisierte, herrschaftstrunkene Angela Merkel und ihre Schergen die deutsche Republik in toto abgefackelt haben. Die folgenden Zitate sind aus: Arthur Kaufmann/ Leonhard E. Backmann (Hg.) Widerstandsrecht, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1972.

„In diesem Zusammenhang ist es nicht uninteressant, dass noch bei den bereits christlich gewordenen spanischen Westgoten im 6. Jahrhundert das Widerstandsrecht so weit gegangen ist, dass von 35 Königen 17 nicht nur abgesetzt, sondern sogar getötet wurden“ (25).

„Der Objektive im Wesen der politischen Gemeinschaft gegebene Grund für Autorität, Herrschaft und Macht ist das Gemeinwohl. Wo ein Gewaltherrscher sei es durch revolutionären Einbruch oder durch Vorkehrungen seines zunächst rechtens ihm vorliegenden Auftrags, das Gemeinwohl von Grund auf zerstört, ist er ohne Recht und besitzt keine Befehlsgewalt. Der aktive Widerstand gegen ihn ist also erlaubt. Wieder ist das Gemeinwohl das notwendige Kriterium für die tatsächliche Anwendung dieses Widerstands, also für den Aufstand gegen den Tyrannen“ (26).

„Das Gemeinwohl ist das höchste Gesetz! Wenn der Herrscher, der für das beste des Volkes zu sorgen hat, dauernd und ihn schwerster Weise gegen das Gemeinwohl verstößt, ja den Zweck seines Amtes in das völlige Gegenteil verkehrt und offenkundig zum Feind und Verderber seines Volkes wird, so verlässt er damit die Rechtsgrundlage auf der seine Gewalt aufgebaut ist“ (27).

Geschichte wiederholt sich als Tragödie oder Face (Karl Marx): Hitler sagte nach dem fehlgeschlagenen Attentat vom 20. Juli 1944: „Ich bin hier eiskalt. Wenn das deutsche Volk nicht bereit ist, für seine Selbsterhaltung sich einzusetzen“ (d.h. den Krieg bis zur völligen Selbstzerstörung fortzusetzen) „gut, dann soll es verschwinden!“ (28).…

Was bezwecken die Tyrannin Merkel und ihre Schergen mit mehrfachen Lockdowns anderes, als die völlige Zerstörung von Wirtschaft und Gesellschaft unseres Landes und Europas?

Von der „schöpferischen Zerstörung“, deren Anhänger sie sämtlich sind, bleiben mittelfristig das Chaos, die Zerrüttung, die Bereicherung der Wenigen und das Elend der Vielen sowie der Niedergang sämtlicher Kultur — langfristig sowieso. Das ist das ultimative Verbrechen, der ultimative Staatsterror. Den ewigen Mitläufern, denen es egal zu sein scheint, in welchem politischen System sie sich einrichten und unter welcher Fuchtel auch immer sie sich beugen — der ewigen Mehrheit, also — schreibt Ernst Bloch ins Stammbuch:

„Nur sanft sein heißt noch nicht gut sein.
Und die vielen Schwächlinge, die wir haben, sind noch nicht friedlich. Sie sind es nur im billigen, schlechten Sinn dieses Wortes, sind es allzu leicht. Ja, als kleine Kinder ließen sie sich nichts gefallen, diese begehren auf, dass man Wunder meint, was es derart mit uns auf sich habe. Aber danach kamen auf zehn Aufstände tausend Kriege, und die Opfer blieben brav. Daneben überall die vielen Duckmäuser, sagen nicht so und nicht so, damit es nachher nicht heißt, sie hätten so oder so gesagt. Leicht gibt sich bereits als friedlich, was mehr feige und verkrochen ist“ (29).…

Und der Tyrannin sei ein Satz Kants aus „Zum ewigen Frieden“ entgegengeschleudert, wenngleich Kant 1789 noch nicht wissen konnte, dass sich die staatliche Macht zwecks Machtzuwachs nicht nur in zwischenstaatlichen Kriegen austoben, sondern zum Machterhalt global und flächendeckend gegen die eigenen Völker zu Werke gehen würde „Dass Könige philosophieren oder Philosophen Könige werden, ist nicht zu erwarten, aber auch nicht zu wünschen; weil der Besitz von Macht das freie Urteil von Vernunft unvermeidlich verdirbt“ (30).

Bloch weiter: „Noch über den Krieg (der ultima ratio regis) hinaus wird hier von Gewalt als einem persönlichen oder auch amtlichen Besitz gesprochen, einem sich weiterhin einer ganzen eigenen Schicht von Hofschranzen oder von Bürokratie mitteilenden, welcher bei sich selber das freie Urteil der Vernunft verdirbt, am erwünschten Hammelvolk darunter autoritär hindert“ (31).

Unter der Tyrannin und ihren Schergen hat sich am Anspruch auf die Privatisierung der staatlichen Macht nichts geändert: 231 Jahre verlorener politischer Entwicklung. Zitat: „Die Vereinten Nationen (einschließlich der WHO) führen mindestens zwei systemweite Trainings- und Simulationsübungen durch, einschließlich einer zur Abdeckung der absichtlichen Freisetzung eines tödlichen respiratorischen Pathogens.“ Hier zum Artikel.

Quellen und Anmerkungen:

(1) https://www.kathweb.de/bibel/redewendungen/hochmut-kommt-vor-dem-fall.html
(2) Peter Stuurmann, Bullshit ist schlimmer als Lüge: https://kenfm.de/bullshit-ist-schlimmer-als-luege/
(3) Duden, Deutsches Universalwörterbuch
(4) https://de.rt.com/inland/110172-polizei-und-deutsche-bahn-starten-bundesweite-offensive/
(5) https://www.globalresearch.ca/europe-top-health-officials-say-masks-arent-helpful-beating-covid-19/5720652?utm_campaign=magnet&utm_source=article_page&utm_medium=related_articles
(6) Zum Masken-Terror gegen Kinder siehe: https://swprs.org/corona-desinformation-im-spiegel/
(7) https://2020news.de/pcr-test-vor-gericht-dr-wordarg-volksverpetzer/https://2020news.de/drosten-pcr-test-studie-rueckzugsantrag-gestellt-wegen-wissenschaftliche-fehler-und-massiver-interessenkonflikte/
(8) https://kenfm.de/pressemitteilung-querdenken-711-stuttgart-antisemitismus-vorwurf-durch-anetta-kahane-und-kevin-kuehnert-fragen-epoch-times/https://kenfm.de/merkels-kampfansage-gegen-verschwoerungstheorien/
(9) Ullrich Mies, Merkel-Putschisten im Kampf gegen Rechts: https://kenfm.de/merkel-putschisten-im-kampf-gegen-rechts/
(10) Siehe Rundbrief 159: Erklärung des K.D.W. e.V.
(11) Ullrich Mies, Jens Wernicke (Hg.), Fassadendemokratie und Tiefer Staat. Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter, Wien 2017
(12) https://www.heise.de/news/EU-Kommission-will-Desinformierer-bestrafen-4979691.htmlhttps://ec.europa.eu/info/strategy/priorities-2019-2024/new-push-european-democracy/european-democracy-action-plan_en
(13) Siehe hierzu: Ullrich Mies (Hg.), Der Tiefe Staat schlägt zu. Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet, promedia, Wien 2019; https://de.sputniknews.com/politik/20201203328469724-nato-2030-strategie/https://de.rt.com/meinung/110095-globale-nato-nach-russland-nun-auch-china-als-feind/
(14) https://de.rt.com/international/109965-nato-generalsekretar-stoltenberg-china-und/
(15) Vernon Coleman, Coming Apocalypse, Breslau 2020
(16) Hannah Arendt, Über das Böse. Eine Vorlesung zu Fragen der Ethik, 13. Aufl., München 2019
(17) https://www.die-tagespost.de/politik/aktuell/corona-stuerzt-weltweit-millionen-menschen-in-armut;art315,214434
(18) https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/508065/Deutschland-im-Homeoffice-Wie-kann-mobiles-Arbeiten-gelingen?src=live
(19) http://brynmawrcollections.org/traces/exhibits/show/brainwashing/intro/bidermancharthttps://www.strath.ac.uk/media/1newwebsite/departmentsubject/socialwork/documents/eshe/Bidermanschartofcoercion.pdf
(20) A.M. Nagy, (Ed.) CIA. Manual for Pychological Operations in Guerilla Warfare, Breslau, o.J.;
(21) Psyop. Military Psychological Operations Manual. FM 3-05.30, Headquarters, Department of the Army, April 2005
(22) https://www.deutschlandfunk.de/demokratie-aktionsplan-so-will-die-eu-medien-staerken.2907.de.html?dram:article_id=488596
(23) U.S. Army, PSYOP, Book 2, Implementing Psychological Operations. Tactics, Techniques an Procedures. FM 3-05.301, Headquarters of the Army, 2019, S. 1-1
(24) Uli Gellermann, Querdenker in die Psychiatrie. Merkel und der nächste Gang der Repression: https://kenfm.de/querdenker-in-die-psychiatrie-merkel-und-der-naechste-gang-der-repression/
(25) Johannes Spörl, Gedanken um Widerstandsrecht und Tyrannenmord im Mittelalter, in: „Widerstandsrecht“, S. 93
(26) Richard Hauser, Sinn und Grenze politischen Gehorsams, in: „Widerstandsrecht“, S. 193
(27) Max Pribilla SJ, An den Grenzen der Staatsgewalt, in: „Widerstandsrecht“, S. 225
(28) Gerhard Ritter, Deutscher Widerstand. Betrachtungen zum 10. Jahrestag des 20. Juli 1944, in: „Widerstandsrecht“, S. 294
(29) Ernst Bloch, Widerstand und Friede, in: „Widerstandsrecht“, S. 548
(30) Immanuel Kant, zit. bei: Ernst Bloch, Widerstand und Friede, in: „Widerstandsrecht“, S. 552
(31) Ebd.

Quelle:
https://lupocattivoblog.com/2021/01/08/kein-verschwoerungstheoretiker-kann-sich-das-ausdenken-was-aktuell-vor-unseren-augen-geschieht/

***

Prüft selbst – und behaltet das Wahre

254 Kommentare

  1. Der Titel Ihres Artikels fasst die Essenz des ganzen Dramas in einem Satz perfekt zusammen.

    Und er wird gespiegelt in den letzten Anhörungen des Corona-Ausschusses (Nr 34), von dem wir mit gesträubten Haaren vernehmen müssen, wie derzeit die Wehrlosesten in den Alten – und Pflegeheimen gnadenlos niedergeimpft werden wie Vieh.

    Und dass mit ebenso diabolischer Grausamkeit die gesamte Weltwirtschaft erbarmungslos zu Tode stranguliert wird, während die neue Pharaonenkaste das Jahr eins auf der Fahrt in die Hölle einer Orwellschen Dystopie märchenhafte Gewinne einstreifte.

    • Das „Vieh“ reißt sich ja förmlich um die sogenannte Impfung.
      Es ist (noch) eine Sache des freien Willens.
      Man darf die Menschen nicht davon abhalten, sonst stellte man sich gegen ihre Entscheidung.
      Also plädiere ich dafür, daß sie ihren Willen haben sollen. Die Verantwortung trägt jeder selber.

      • Es sind Erwachsene, ja.

        Bei einem Kleinkind würden wir nicht tatenlos dabei zusehen, wie es ich eine Rasierklinge in den Mund steckt.

        Sollen wir bei Erwachsenen dabei zusehen wie sich die Klinge dann in ihrer Speiseröhre varhakt und si dan Blut zu spucken beginnen ?

      • Bei allem Verständnis, bei alten Menschen, die noch nicht denement sind und sich frei inforrmieren können, also nicht auf mainstream angewiesen sind, versteh ich nicht ,daß siesich freiwillig impfen lassen.
        Demente, Schwerkranke, werden als Vesuchskaninchen mißbraucht, das ist ein scheußliches Verbrechen- perfide, weil Tötung als Fürsorge getarnt ist. Verbrechersystem – aber es verschwindet! Danke an MM für die stets aktuelle und ausgezeichnete Information.
        Auch bei uns hier in Österreich nehmen die Kundgebungen stetig zu, mittlerweile seit einigen Wochen auch schon Demos mit zahlreichen Teilnehmern in kleineren Städten.
        Am 16.1. findet die Großdemo in Wien statt. Bei den letzten Veranstaltungen wirkte die Polizei ob der friedlichen Menge recht hilflos …

  2. Danke für diesen überaus wertvollen Beitrag, Herr Mannheimer.

    Ich habe leider keinen eMail-Kontakt zu Ihnen, so melde ich mich hier:

    „Alle Wege führen nach Rom“ – Krieg NATO/EU gegen Trump

    Brad Johnson, 35 lang meist im ausländischen (auch in Botschaften)
    Dienst als „Operative“ tätig gewesen, beschreibt hier, wie vom
    Frankfurter Server via italienischem Satelliten „Leonardo“ in die
    US-Botschaft gelangten (in Echtzeit verschlüsselt) , dort unter
    Mitwirkung des italienischen Geheimdienstes, IT-Spezialisten und
    Mitarbeitern der CIA und des MI6 das „Vote Switching“ geschah und dann zurück über Frankfurt in die USA gesendet wurde. Dies erklärt auch gut den steilen Anstieg, nachdem wieder angeschaltet wurde in den Wahlstationen, denn die unerhöhrte Datenmenge und die eindeutige Führung Trump hat die Demokraten doch überrascht. Italienische Medien haben bereits berichtet und Conti hat sofort hektisch reagiert durch Rausschmiß von Geheimdienstlern hohen Ranges. Frankreich berichtet auch bereits.

    https://www.youtube.com/watch?v=YwtbK5XXAMkfeature=emb_logo

    Ein Mitarbeiter von Leonardo (größter ital. Rüstungskontraktor) hat bereits eine Eidesstattliche Selbstbeschuldigung getätigt:

    https://www.simonparkes.org/post/the-italian-job

    Hier steht also NATO gegen den gewählten Präsidenten der USA. Ich will nicht weiter spekulieren über die Implikationen, aber mit seiner Executive Order kann Trump nun quasi den Nationalen Notstand ausrufen aufgrund ausländischer Einmischung, wobei ich Chinas massive Einmischung noch gar nicht erwähnt habe.

    Ich hoffe, diese Hinweise sind für Sie hilfreich, ich habe noch weitere Quellen, halte es hier aber kurz.

    Mit patriotischen Grüßen an alle hier fürs Neue Jahr und fürs Gelingen, der Hammer wird fallen!

    Detlef Reimers

    • Danke, sehr interessant, auch ich habe davon gelesen. Hoffen wir das Beste, Conte ist bereits seit Wochen sehr nervös, egal wo man ihn sieht (schaue regelmäßig ital. Nachrichten). Und wer in die Enge getrieben wird, macht bekanntlich Fehler!

  3. Herr Mannheimer, ich bin ja grade dabei, Ihre eingestellten Quellen selber zu sichten.

    Hier wurde ich gar nicht fündig.

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2019/12/20/wikipedia-als-cia-desinformationsfront-entlarvt/

    ==============

    Aber es gibt diesen Bericht hier.

    23. Januar 2019 von UBasser

    Die „Enzyklopädie der Wahrheit“ ist zurück – härter und stärker denn je! | Morbus ignorantia – Krankheit Unwissen

    Die Videos wurden eh schon gelöscht.

    =============

    Aber schön von Ihnen, das Sie Götz in Ihren Bericht reingearbeitet haben.

    Weltwirtschaftsforum verkündet “Das Internet der Körper” | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

    Götz ist so um die 70 Jahre und arbeitet wohl ganz gerne, ich meine als Handwerker und nicht als Politiker.

    Lächel.

    Gruß Skeptiker

  4. Prüft selbst – und behaltet das Wahre

    Ersteinmal vielen Dank für einen weiteren Artikel, der einem mal so
    richtig durchschüttelt, und den Anschein erweckt, alles auf den Kopf zu stellen,
    doch das Gegenteil ist der Fall. Man steht hinterher mit beiden
    Beinen auf dem Boden der Tatsachen.

    Mit meinem Umfeld brauche ich mich über solche Informationen nicht zu
    unterhalten. Die Reaktionen reichen bloß von taube Ohren, bis offen Feindselig.
    Ich möchte ja garnicht Irgendwem meine Meinung aufdrängen, aber ich lasse mir auch Nichts aufdrängen. Auch nicht von Menschen im Anzug+Krawatte, mit einem Jahresgehalt von 150000+/EUR, die mir um 20Uhr die Welt erklären wollen, in wenigen Minuten natürlich.

    Mit freundlichen Grüßen
    ein Jungspund

    • 2- “ Die Reaktionen reichen bloß von taube Ohren, bis offen Feindselig.“
      ergänzend: mitleidiges grinsen, einseitige hochgezogene Augenbraue,
      verächtliche Mimik u. abwehrende Körpersprache.
      Ich habe das jahrelang beobachten u. erfahren können u. bin, egal wie
      ich es psycholog. anging, so gut wie erfolglos geblieben. Inzwischen genügt eine Andeutung u. ich weiß um die Offenheit bzw. das Wissen meines Gegenübers Bescheid.
      Fällt mir noch ein: „sie haben Augen u. sehen nicht, Ohren u. hören nicht…..“
      Wir können unseren Mitmenschen die Öffnung ihres Bewußtseins nicht schenken – sie müssen es selbst wollen ! u. initiieren. NUR dann ist eine geistige Begegnung jenseits der Selbsthypnose möglich…

      • Dass so viele GENAU DAS GLEICHE erleben, genau die gleichen Reaktionen ernten, ist immer wieder aufs neue auf das grausamste verstörend.

        Selbst wenn sie wissen, dass sie sich vor uns als total verkommene Heuchelmoralisten, als billige Huren auf dem Lügenstrich, als feige, verlogene Kriecher der übelsten Sorte offenbaren, TUN SIE ES, fahren Sie vor unseren Augen fort, auf allen Vieren die stinkende Schleimspur hinter sich herzuziehen, die sie als Offenbarungseid ihrer Charakterlosigkeit, ihres sozialen Komformismus und ihrer Obrigkeitshörigkeit absondern.

        Sie sind derart ehrenlose Mitläufer und im Stechschritt Mitmarschierende, dass sie sich vor unseren Augen nicht schützend vor die gekreuzigte, aus allen Wunden blutende Wahrheit stellen, sondern auf Geheiss der Folterknechte auch noch Essig auf ihre weissen, aufgesprungenen Lippen giessen.

        Sie lassen sehenden Auges ihre Mitmenschen auf die Rampe in den Abgrund, ins Verderben, in den Impfschaden, in den Existenzverlust, in den Hungertod laufen, nur weil sie die Kritik ihrer Mitmenschen mehr fürchten, als vor Gott selbst ihr Gesicht zu verlieren und sich durch ihr Tun als Unmenschen, als Verbrecher, als Diener seines Widersachers zu offenbaren.

      • Lieber Vero !
        Aus Angst (um ihre jämmerliche Sicherheit), Feigheit, Niedertracht u. Gier verraten diese Verbrecher ALLES Leben auf diesem Planeten u. mutmaßen auf eine
        bevorzugte Post-POsition seitens der „Macht“haber.
        Fakt ist, die nützl. Mitläufer werden als Ungeziefer ganz
        am Ende dran glauben müssen – völlig entsetzt ! Und dann, nach einer kleinen machttrunkenen Pause gehen sich die „Eliten“ gegenseitig an die Gurgel..
        Wenn da nicht Mutter Terra noch eine unschöne Überraschung bereithält…..Möglichkeiten hat sie zuhauf.

    • Ich möchte ja garnicht Irgendwem meine Meinung aufdrängen,

      Hier geht es schon lange nicht mehr um „das Aufdränger einer Meinung“ !

      Denn es stehen hier nicht Meinungen gegenüber.

      Sondern Fakten und die Wahrheit auf der einen und ein kolossales Lügengebäude auf der anderen. Buchstäblich Gut und Böse.

      Wenn es um ein Thema von derart epischer Bedeutung geht, ich erwähne nur die sich anbahnenden Dutzenden von Millionen Hungertoten und die sich jetzt schon offenbarenden Impftoten und Geschädigten, dann wird

      Widerstand zur PFLICHT und Schweigen zum VERBRECHEN.

      Wenn die anderen uns zu diesen für die ganze Menschheit überlebenswichtigen Informationen den Rücken zukehren, dann müssen wir es ihnen in die Ohren brüllen. Und wenn sie dann immer noch wie lobotomierte Cretins und windelweiche Superspiesser fortfahren, auf allem Vieren im Sud der Lüge kriechen, dann hängen wir ihnen eben ein Manifest an die Tür und machen es dann wie Gandhi – passiver Widerstand, kein Wort mehr zu ihnen. Zeigen wir ihnen wie es geht. Und das wir die sind, die gerade dann aufstehem, wenn die anderen auf die Knie sinken.

      Jeder, der weiss, was gespielt wird, macht sich zum Mittäter, wenn er achselzuckend aufgibt. Bleiben Sie aufrecht !

      • genau das muß jedem klar werden
        „dann wird
        Widerstand zur PFLICHT und Schweigen zum VERBRECHEN“

      • Vielen Dank, Vero.

        Widerstand zur PFLICHT und Schweigen zum VERBRECHEN.

        Gandhi – passiver Widerstand

        Ich bin mittlerweile für fast Alles offen, und mache da auch
        kein Geheimniss draus. Das hat natürlich seinen Preis.

        Erlauben Sie mir einen persönlichen Erfahrungsbericht, was ich
        mit „offen feindselig“ meine.

        Frau, Kind (5 Jahre), getrennt lebend, anderes Bundesland.
        Kontaktverbot, Begründung: CORONA
        Wenn ich die Seuche zu denen bringe, folgt umgehend
        eine Anzeige, wegen Körperverletzung.
        Wegen Idioten wie mir sterben Menschen. Letzter Besuch endete
        mit einer zuknallenden Tür.

        Ich solle mir die Zahlen vom RKI ansehen, und mein Hirn
        einschalten. Auf welcher Grundlage diese Zahlen zustande kommen,
        interessiert nicht.
        Der Kleine möchte einen nicht mehr sehen, er hat Angst, natürlich wegen Corona, obwohl man sich seit Monaten nicht mehr
        gesehen hat.

        Gerichtstermin; Anwalt, Richter, Sozialpädagogin
        Am Ende waren sich, ausser mir, alle einig, dass

        a) die Situation bald überstanden ist
        b) er mich sowieso erst ab der Pupertät braucht

        noch einen schönen Tag.
        Schlafet ruhig, der Rechtsstaat wacht über euch.

        Was haben Andere wohl für Erfahrungen gemacht?
        Die Suizidrate geht steil nach oben, natürlich nur
        hinter vorgehaltener Hand.

        Was muss noch passieren?

      • Furchtbar, Zweiminus. Wohin man schaut, grassiert der Irrsinn. Soll das heissen, Sie dürfen in Zukunft sozusagen bald nur nur noch als genmodifiizerter Organismus, also Geimpfter zu ihrem Kind ?

      • Ich weiß leider nicht was noch kommt.
        Wenn der Kleine älter wäre, und sich weningstens
        eine Eigene Meinung bilden dürfte. Aber in dem Alter mit
        soviel Schwachsinn zugemüllt zu werden, soviel Hysterie, und der Angst vorm sterben.

        Das Kindeswohl hat einen Stellenwert nahe null!!

      • Lassen Sie sich einen Salafistelbart wachsen und klemmen Sie sich einen Quran unter den Arm, dann können Sie gehen, wohin Sie wollen und man wird Sie respektvoll grüßen.

  5. Liebe Freuηde der Wagηer-Oper

    Wir haben mit Freude festgestellt, daß sich in letzter Zeit immer mehr Menschen für die Wagηer-Oper begeistern. In Argentinien wurden sogar Wagner-Opernhäuser errichtet, deren jeweilige Akustik speziell für die Wagηeraufführungen ausgelegt wurden.

    Wir, vom Verband der „weltweiten Wagηer-Freunde“, möchten trotz dieser vielversprechenden Entwicklungen darauf hinweisen, daß, wo immer auch Wagηer aufgeführt wird, die richtige Tonart, sowie der richtige Takt von endscheidender Bedeutung sind, damit der Ausritt der „Walküreη“ bzw. der „Töchter Wotaηs“, überall von gleichbleibend hoher musikalischer Qualität gewährleistet wird.

    In diesem Sinne

    https://1fichier.com/?v7bjixyzr7bhmsznuzgf

    • Wagner ist definitiv hörenswert bzw. ein Genuss.
      Nur der Zeit werden die BRD Insassen eher für nabucco und den Gefangenenchohr zuständig sein passt jedenfalls wie die Faust aufs Auge! Denn diese BRD ist definitiv ein KZ inzwischen auch wenn dies scheinbar keiner sehen will. Und zum Artikel die jetzige Zeit ist nicht die Tyrannei seid 70 Jahren sondern seid 1989 denn die DDR war eine Diktatur bzw Tyrannei auch wenn Demokratie im Namen stand!

    • Wagner und Opern sind nix für mich. Da höre und sehe ich lieber ein interessantes Rock-Blues-Konzert.

  6. Eigentlich wäre es als vierte Gewalt die Aufgabe der Presse, die Regierug kritisch zu beobachten und ihr Handeln zu hinterfragen. Aber in einem Deutschland, wo die Medien enorme Summen an Steuergeldern von der Regierung erhalten, wird das wohl Wunschdenken bleiben. Hier schreiben die Medien jedes auch noch so große oder offensichtliche Versagen der Regierung in eine herzensrührende Erfolgsstory um. Man hat den Eindruck, die Medien tun alles, um dem Nimbus der Unfehlbarkeit der Kanzlerin um jeden Preis aufrecht zu erhalten. Darüber dass Merkel die größte Kanzlerin aller Zeiten und über jede Kritik erhaben ist, herrscht in den Mainstreammedien und im Staatsfunk inzwischen unumstrittene Einigkeit. Das System Merkel hat hier über Jahre seine Spuren hinterlassen. Wer dieses zu kritisieren wagt, wird mit Zensur in den sozialen Medien, sozialer Ächtung und bisweilen sogar juristischer Verfolgung in seine Schranken gewiesen und auf ihn wartet über kurz oder lang der moderne Scheiterhaufen.
    Keine einzige kritische Frage, Frage- und Antwortspiel als habe der Propagandastab der Kanzlerin das Interview vorgeschrieben.
    Das System Merkel hat sich längst zu einer eigenständigen politsektenhaften Macht entwickelt, die auch ohne die Person der Gründerin weiterleben wird.
    So regierungstreu war nicht einmal das Neue Deutschland zu DDR-Zeiten.
    Dabei hätten die Medien, gerade in der Corona-Politk (nicht nur hier, aber vor allem dort) sehr viel an der Regierung und den vor ihr getroffenen Maßnahmen zu kritisieren oder zu hinterfragen. Wer das jedoch versucht, wirde sofort durch einen Anruf eingeschüchtert und mit der Nazi-Keule zurück auf Linie geprügelt.
    Vielen Menschen in Deutschland ging es schon vor Corona finanziell schlecht, das ist kein Geheimnis. Aber durch die Lockdowns sind hunderttausende Arbeitslose und Kurzarbeiter hinzugekommen. Doch trotzdem gibt man uns nun die CO2-Steuer und denkt offen über die Erhöhung diverser Sozialversicherungen und der Mehrwertsteuer nach, um die ebenso harte wie sinnlose Lockdown-Politik der Regierung zu finanzieren. Die Lebensmittelpreise werden wegen der CO2-Steuer ansteigen, der Benzinpreis wird sich bis Ende des Jahres um bis zu 15 Cent pro Liter erhöhen. Deutschlands energieintensive Stahl- und Aluminium-Industrie mit all ihren Zulieferern geht gerade unter. Nur noch ein deutsches Unternehmen (SAP) gehört in diesem Jahr noch zu den 100 weltweit wertvollsten börsennotierten Konzernen.
    In einem Rechtsstaat hätte Frau Merkel schon längst zurücktreten müssen – Anklage und Haftstrafe inklusive -, nachdem offenbar wurde, wir schwerwiegend sie allein in der Asyl-Frage 2015 gegen geltendes Recht und Gesetz verstoßen hat. Vielleicht sogar schon, als sie mit der von ihr eigenmächtig verkündeten Abschaffung der Atomenergie Deutschland in die immmer noch anhaltende Energie-Krise führte. Nun wird sie durch ihre Entscheidung, nicht für ausreichende Impfstoffdosen gesorgt zu haben, für den Tod von tausenden vor allem alten Menschen und Vorerkrankten verantwortlich sein. Aber die ihr gefälligen Journalisten werden sie auch weiterhin bis zum letzten Atemzug verteidigen. Es ist wie in einer altgriechischen Tragödie und der letzte Akt hat begonnen.

    • werter/s ich,
      guter Kommentar, bis verstehe nicht so recht
      „Nun wird sie durch ihre Entscheidung nicht für ausreichende Impfstoffdosen gesorgt zu haben, für den Tod von tausenden vor allem alten Menschen und Voererkrankten verantwortlich zu sein“
      Glauben Sie das wirklich?
      Denn das wäre ja das einzig Gute was sie gemacht hätte.

  7. „Die letzte Diktatur in Deutschland liegt erst 75 Jahre zurück.“

    Die letzte Diktatur in Deutschland war die „DDR“, und die liegt 32 Jahre zurück.

  8. MILOSZ MATUSCHEK

    https://de.wikipedia.org/wiki/Milosz_Matuschek

    Die Pandemie der Panik

    Die vielen Ungereimtheiten des „Corona-Komplexes“ werden gerade vor allem durch die Klammer der Angstpropaganda zusammengehalten. Doch diese bröckelt.

    „Wer Menschen dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann sie dazu bringen, Gräueltaten zu begehen“ – Voltaire

    Es gab im letzten Jahr ein paar Jahresrückblicke aber keinen Propaganda-Jahresrückblick der Informationsabteilung der chinesischen kommunistischen Partei. Dabei könnte man das aus deren Sicht höchst erfolgreiche Jahr 2020 in drei Punkten so zusammenfassen:

       Im Januar kollabierten Menschen auf den Straßen Wuhans, sie fielen aus heiterem Himmel einfach um. Von einer neuen Lungenkrankheit war die Rede.

       Doch der Staat reagierte prompt, mit harten Lockdowns. Und er desinfizierte sogar in militärischer Formation Luft und Straßen. Alles sehr beeindruckend.

    (VIDEO-CLIP)

    Im Dezember 2020 wurde dann in Wuhan schon wieder gefeiert. Ohne Maske oder Impfstoff. Aber eben nur in Wuhan. Der Rest der Welt machte sich derweil auf härtere Maßnahmen gefasst.

    (VIDEO-CLIP)

    Propaganda ist Informationspolitik mit Emotion und Symbolik. Sie ist eine Form von Info-Werbung. Und deshalb ist es vielleicht kein Zufall, dass man sich hier etwas an eine TV-Spülmittel-Werbung der Neunziger Jahre erinnert fühlt. Falls Sie das Beispiel noch kennen:

    Die Städte Villariba und Villabajo hatten beide Paella gekocht. Nun folgt der Abwasch der grossen fettverkrusteten Pfannen. Doch nur eine Stadt hat das richtige Spülmittel verwendet. Und während Villariba schon feiert, wird in Villabajo noch geschrubbt.

    So einfach geht Propaganda.

    Die größte Propaganda-Aktion der Welt

    Gerade erleben wir in Sachen Corona die größte Propaganda-Aktion der Welt, von unterschiedlichen medialen, staatlichen, „philantropischen“ und internationalen Akteuren. Propaganda ist ein Angriff auf Rationalität und Logik. Propaganda stellt die Welt auf den Kopf, sie arbeitet mit Angst, Verwirrung und Orientierungslosigkeit. Sie wirkt auf das Denkvermögen wie ein Narkotikum. Man weiß plötzlich nicht mehr, ob man seinen Augen und Ohren noch trauen kann. Das bloße Auftreten von propagandistischen Mitteln ist daher selbst schon ein starkes Indiz dafür, dass gerade etwas nicht stimmt.

    Es ist an dieser Stelle wichtig zu verstehen, dass das Gefühl des Zweifels an der Realität das Resultat einer künstlich erzeugten, gewollten Orientierungslosigkeit ist. Der Eindruck von Chaos und Alleingelassensein entsteht, wenn Rationalität und Lüge miteinander in ständiger Auseinandersetzung sind. Propaganda ist eine Verzweiflungstat der Mächtigen.

    Die vielen medizinischen, rechtlichen, logistischen, politischen, medialen „Ungereimtheiten“ lassen sich scheinbar nur noch durch ein Netz aus Propaganda zusammengehalten, letztlich also durch Angst. Wie passt zum Beispiel ein angeblich kurz vor der Überlastung stehendes Gesundheitssystem zu lustigen Tanzvideos von Krankenhausangestellten?

    (VIDEO-CLIP)

    Ziel der Propaganda ist es, aus denkenden Menschen Gläubige zu machen. Eine amorphe, stumpfe, verängstigte Menschenmenge ist in alle Richtungen manövrierbar, wusste schon Gustave le Bon. Und je weniger Orientierung letztere hat, desto eher ruft sie nach einer Führungsperson. Anders gesagt: Propaganda ist das Unterjochungswerkzeug erster Wahl für Autoritäre, die für ihre Herrschaft auf Gläubige und Gefügige angewiesen sind.

    Worauf die Herrschaft gründet, ist dabei zweitrangig, es kann Religion, Ideologie, ja selbst die Wissenschaft sein. Der Mechanismus bleibt der Gleiche.

    „Nicht Diktatoren schaffen Diktaturen, sondern Herden schaffen Diktatoren“, wusste Georges Bernanos. Der Propaganda kann sich nur widersetzen, wer sich einer Vermassung oder Verherdung widersetzt. Wer sich nicht in ein großes „Wir“ eingliedert, sondern das unabhängige Denken kultiviert.

    Indem Propaganda direkt auf den Geist wirkt, will sie Menschen dazu bringen, gegen ihre Überzeugung oder rationale Überlegung zu handeln. Sie möchte, dass der Geist aufgibt und sich letztlich der propagierten Erzählung, der gefühlten Wahrheit ergibt. Dass auch Demokratien totalitäre Elemente und Meinungsmanagement nicht fremd sind, hatte Alexis de Tocqueville schon in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts erkannt:
    https://miloszmatuschek.substack.com/p/angstpropaganda?fbclid=IwAR170OXR36O8iJ-mP-NIBBjRQZB18yo1B3h_D1biMRMb8S4XLh1Je-i4Wf4

    Zuletzt wunderte man sich beim Thema Impfung, wie weit sich manche Medien aus dem Fenster lehnten. Für den „Stern“ war der Impfstoff eine Gabe der Weisen aus dem Morgenland. Darunter macht man es nicht. Die Botschaft ist klar: Jesus würde sich impfen lassen! Die Marketing-Abteilung von Biontech/Pfizer dürfte ihr Glück kaum gefasst haben können: Produktwerbung auf dem Cover!

    (FOTO)

    Doch dann kam noch der Spiegel, der die Erfinder des Biontech/Pfizer-Impstoffs sogar zu Helden und Popstars stilisierte, in unverkennbarer Anlehnung an frühere Propaganda-Ästhetik…
    https://pbs.twimg.com/media/EqtuUMCW4AAPNWz.jpg

    Elemente der Propaganda und ihre Umsetzung
    Es gibt zahlreiche Elemente moderner Propaganda und Meinungsmanipulation, die in der Corona-Thematik gerade wieder auftauchen. Dem Zufall wird dabei nichts überlassen.

    • Die Impfstrategie zum Beispiel folgt einem Playbook, das auch Hinweise für Kommunikationsstrategien enthält.
    • In den USA und Großbritannien rüsten sich Geheimdienste, um gegen Impfgegner vorzugehen.
    • Die WHO macht sich Gedanken darüber, wie man Menschen freiwillig dazu bringen kann, sich impfen zu lassen, indem man die Entscheidungsarchitektur per „Nudging“ anpasst, eine Methode der sanften Manipulation.
    • In der EU wacht ein „Social Observatory for Discrimination on Social Media“ nunmehr darüber, dass in Sachen Covid-Information alles seine Richtigkeit hat. Die Abkürzung dieses „EU-Wahrheitsministeriums“ lautet übrigens SOMA, wie der Name der Droge in Huxleys „Brave New World“. SOMA, es könnte auch für „Softe Manipulation“ stehen.

    Werfen wir einen Blick auf ein paar Elemente:…
    (Link s.o.)

    ++++++++++++++++++++++++

    BORIS REITSCHUSTER

    Medien, Öffentlich-Rechtliche, USA –ZDF-Chef will Trump bestrafen – Am öffentlich-rechtlichen Wesen soll die Welt genesen

    https://reitschuster.de/post/zdf-chef-will-trump-bestrafen/

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    DUSHAN WEGNER

    9.1.2021 |Wegkost für den digitalen Totalitarismus

    • von Dushan Wegner –

    Internetkonzerne, die unsere Daten als »Produkt« an den Meistbietenden verkaufen? Alter Kram. Deren neues »Produkt« ist die Macht über ganze Staaten und Völker, inklusive Ein- und Absetzung des Präsidenten.

    Dies ist keine Warnung, keine Ermahnung, kein Aufruf zur Vorsicht. Ja, wir warnten einst, dass die westliche Welt sich in Richtung eines neuen Totalitarismus bewegt, einer totalen Gedankenkontrolle, einer Auflösung der Demokratien und Machtübernahme der Konzerne. Es ist nicht zum ersten Mal, dass wir einzig darin irrten, dass wir meinten, es würde noch deutlich länger dauern, bis es soweit wäre…

    Wer die Information kontrolliert, kontrolliert den Staat. Es passiert nicht zum ersten Mal in der Geschichte, dass der Angriff auf ein Regierungsgebäude genutzt wurde, um eine totalitäre Herrschaft zu errichten. Twitter und Facebook haben sich zu Herrschern über die USA erklärt…

    Das neue »Produkt« der Social-Media-Konzerne ist nichts weniger als die Macht über ganze Staaten und Länder, inklusive Ein- und Absetzung des Präsidenten…

    In Deutschland stellen Ministerien und Parteibosse derweil ganz offen Forderungen auf, die selbst vielen Diktatoren alter Schule zu dreist wären. Die Justizministerin will Internetplattformen verpflichten »gegen Lügen konsequent vorzugehen« (@BMJV_Bund, 7.1.2021), und auch der CSU-Chef will »unsere Demokratie schützen«, und also müssen »Fake News und Verschwörungstheorien« »aufhören« (@Markus_Soeder, 8.1.2021). Wer aber legt fest, was »die Wahrheit« ist?

    Im Dezember schrieb ich vom »Wahrheitsministerium«, das in Brüssel eingerichtet wird. Die Politiker reden und fordern sehr böse, anti-demokratische Dinge, doch wenn sie meinen, langfristig ihre Macht dadurch zu stärken, sind sie geradezu lächerlich naiv. Wenn naive* europäische Politiker die Macht über Deutschland und die EU an die Internetkonzerne und ihre Agenturen übertragen, warum sollten diese sie zurückgeben?!…
    https://www.dushanwegner.com/digitaler-totalitarismus/

    ++++++++++++++++++++

    *Ob naiv oder absichtlich? Wohl beides vorhanden.

  9. Hier, die „Mutter aller Heiligen“ von den Muslimen so genannt, und
    „Mama Africa“ von ihren Neger-Schützlingen so genannt

    und wer und überhaupt warum hat sie „Mutti“ genannt-
    es wäre ja entsetzlich so eine Mutti zu haben und die böse Stiefmutter im Märchen wäre ja noch heilig gegen sie.

    Dieses Individium hat natürlich „brav“ mitgearbeitet bei diesem Vernichtungs-Krieg der Globalisten gegen die Menschheit.
    Gott sei es gedankt, sie ist keine“ Deutsche“, denn sonst sind, so wie immer, wir Deutschen wieder schuld.

      • ich erlaube mir, denn auch Traugott Ickeroth sagt, daß nicht alles verfälscht worden ist in den Schriften aus Offenbarung, die der Lieblingsjünger Jesus, Johannes auf der Insel Patmos geschrieben haben soll, wo er verbannt worden ist –
        Offenbarung 17, 12-13
        „Und die 10 Hörner, die du gesehen hast, das sind 10 Könige, die ihr Reich noch nicht empfangen haben, aber wie Könige werden sie für eine Stunde Macht empfangen zusammen mit dem Tier, diese sind eines Sinnes und geben ihre Kraft und Macht dem Tier“
        Ist schon interessant.

      • Werte Verismo,
        der Johannes, der die Offenbarung empfing, ist nicht Johannes, der Jünger.
        Die Offenbarung stammt laut Suchmaschine etwa aus dem Jahre 95.
        Wünsche Ihnen einen schönen Sonntag!

      • ja, werter Ty Ping, dieser Schreiberling hat sich ja dann mit seiner“ Phantasie“ selbst übertroffen.
        Denn sein „Drehbuch“ ist schon gigantisch.
        Vielleicht sollte man es besser „zuklappen“ und eines zum Wohle der Menschheit schreiben.
        Was kann man eigentlich noch überhaupt glauben?
        Es ist alles nur noch ein Wahnsinn.

      • Ich habe hier zwar Hausverbot, würde aber Ihren Kommentar gerne noch etwas ergänzen.
        Das Tier (Reich) mit den 10 Hörnern wird in Daniel, etwa 550 vChr), und in der Offenbarung (etwa 90 nChr) genannt. In Daniel wächst noch ein kleines 11. Horn mit Augen eines Menschen und einem Mund. In Offenbarung werden stattdessen noch 7 Köpfe erwähnt. Nach meinem Verständnis handelt es sich um Päpste. Die Begründung würde jetzt zu weit gehen.
        Googlet man nach Club of Rome 10 Königreiche, bekommt man eine Karte aus den 70ern?, die die Aufteilung der Welt in 10 Machtbereiche zeigt. In Daniel werden vor dem 11. Horn 3 Hörner ausgerissen, das dürften Nordamerika, West und Ost Europa sein, also die Welt der Weißen. West Europa ist schon so gut wie zerstört, Nordamerika steht kurz vor dem Bürgerkrieg. Nur Ost Europa läßt sich scheinbar nicht von innen heraus zerstören. Da aber bisher alle Prophetien der Bibel erfüllt wurden, ist noch mit einem kurzen heftigen Krieg zu rechnen. Leider kommt es schlimmer.
        Nach meinem Verständnis „ertönt“ in Kürze die 6. Posaune der Offenbarung. Vier (gefallene) Engel an den 4 Enden der Welt werden losgebunden (entfesselt) und töten mit 200 Mio ein Drittel der Menschen. Die Moslems warten auf ihren Tag, der auf deutsch Entfesselung heißt. Es gibt weltweit etwa 1,8 Mrd
        Moslems. Wenn sich auf Kommando 12% erheben, kann sich auch dieser Punkt der Offenbarung erfüllen.
        Das mit der Entfesselung hat in irgendeinem Video ein Moslem
        gesagt und gewarnt. Weiß leider nicht mehr wo.

    • Die Mutter Aller Huren
      Die Hure BabYlon.

      PflichtGuckVideo
      Babylonien und Germanien

      -https://archive.org/details/theupcomingbabylon_201907

      Hinweiser : die satanischen Marduk/Moloch-Priester haben den BabYlon-König BELsaZAR ermordet
      Die Perser und Meder übernamen BabYlon und damit die satanischen Priester und Banker und auch das satanische RechtsZinsSklavenSystem.

      Funfzig babylonische rechts- und verwaltungs-urkunden aus der zeit des konigs Kambyses (529-521 v. Chr.
      https://archive.org/details/FunfzigBabylonischeRechts-UndVerwaltungs-urkundenAusDerZeitDesKonigs

      Die PestPeule der Menschheit wurde aufgebrochen und sie ergoß sich über die ganze Welt.
      Heute wollen sie ihrem SchlangenMessias die Hölle auf Erden errichten.

      Die BabYlonSeherin SAJAHA (Der Dritte Sargon) sah den Erlöser/Befreier aus dem Norden kommen
      wie so viele Andere Seher auch.

      Hinweiser : Adolf Hitler-RothSchild nutzte die Prophezeiungen und baute sich selbst als Messias auf
      unterstützt wurde er sogar von den Roth-ZIO…………….

    • Nein, so kann man sie auf keinen Fall nennen diese Satansbraut, die als rautenfaltendes Furunkel und menschenverchtende Viren-Domina zum elendsten gehört, was je 9 Monate lang ausgebrütet wurde.

  10. Der Dreh- und Angelpunkt bleibt, dass die Mehrheit derer, die diese Informationen zur Kenntnis nehmen müssten, es ums Verrecken nicht tun und lieber langsam in der Tat verrecken. Was hier läuft ist ein spiritueller Krieg, der mit Vernunft und Wissen (so es denn verbreitet wäre) allein nicht gestoppt werden kann. Für die wenigen, die es interessiert, empfehle ich die „Waffenrüstung Gottes“ in der Bibel nachzulesen. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht und sie ist kostenlos zu haben, man muss allerdings ein paar simple Gebrauchsanweisungen befolgen… Wie das geht, steht auch in selbigem Buch.

    • Der Dreh- und Angelpunkt bleibt, dass die Mehrheit derer, die diese Informationen zur Kenntnis nehmen müssten, es ums Verrecken nicht tun und lieber langsam in der Tat verrecken.

      „Lieber selbst langsam verrecken“ – ja ! Sie haben es auf den Punkt gebracht.

      Ihr elendsfeiger Komformismus ist derart gross, dass sie es bevorzugen, mitschuld am Tod von Millionen Menschen zu sein, als auch nur eine halbe hochgezogene Augenbraue bei ihren Mitmenschen zu riskieren.

      Ich habe es vorhin geschrieben : Ich könnte ein ganzes Olympiabecken mit meinem vor Ekel Erbrochenem füllen angesichts dessen, dass dieses epochale Verbrechen nur durch das Wegsehen und Mittun unserer Mitmenschen geschehen kann.

      Und diese es weitertun, selbst nachdem wir sie immer und immer wider aufgeklärt haben.

      • Covid ist anscheinend eine Art Prüfstein. Dieser scheidet die Spreu vom Weizen.
        Was geschieht mit der Spreu?
        Der Bauer bei mir im Dorf verheizt sie. Macht warm. Besser als nix.

  11. Priester/theoLOGEN sind Teil des Problems und nicht der Lösung.

    http://friedenskalender.de/bilder/audienzhalle.jpg

    Der gesamte Bau stellt sowohl von außen, als auch von innen betrachtet den Kopf einer Schlange dar. Der Papst steht bei den Audienzen im Maul der Schlange und spricht somit “aus dem Mund der Schlange”
    -http://friedenskalender.de/kirchen.htm
    —————————
    Das Wort Vatican bedeutet wörtlich wahrsagende Schlange und kommt von Vatis = Seher, Wahrsager und Can = Schlange.

    Aus dem W. Veith Buch, Auf die Wahrheit kommt es an, S. 193
    —————–
    -https://archive.org/details/vatikan-agenda

    https://i.ibb.co/rQtmL6P/Vatican-Freemason.jpg

    Die Religionen von Babylon

    -https://www.youtube.com/watch?v=7192DONl26E

    -http://www.gottliebtuns.com/zeichen_des_tieres.htm

    Hinweiser : Die theoLOGEN und ideoLOGEN vollenden die BabYlonische Gefangenschaft
    Aller Menschen und Völker mit dem Pontifex Maximus Nimrod an der PyramidenSpitze.
    ——————-
    Papst fordert in Weihnachtsbotschaft Corona-Impfstoff für alle welt.de
    ————————

    Satans Vatikan-Agenda

    Vortrag von Professor Dr. Walter Veith, gehalten im Februar 2004 in Nürnberg-Marienberg

    Video: „Die neue Weltordnung unter dem Papst“

    In seinem Buch „Keys of His Blood – The Struggle For World Dominion Between Pope John
    Paul II., Mikhail Gorbatschev & The Capitalist West“ („Schlüssel seines Blutes – Der Kampf
    um die Weltherrschaft zwischen Papst Johannes Paul II., Michael Gorbatschow und dem
    kapitalistischen Westen“) hat Malachi Martin schon gesagt, dass der Papst die führende
    Rolle in dieser Weltordnung spielen würde.
    Papst Johannes Paul II. trug ja auch das Zeichen von Horus bei sich (Beweis ein Dia). Er
    trug es am Kragen, als Zeichen, dass er der Hohepriester Horus ist.
    Der Diener des großen Planes
    Es war die erste Auszeichnung in der Karriere von Johannes Paul als Pontifex, dass er die
    Zwangsjacke abgelegt hatte, um in Hauptangelegenheiten der Welt mitzumischen.
    Auf seiner Polenreise 1979, unmittelbar acht Monate nach seiner Wahl, signalisierte er die
    Eröffnung des Millenium-Endspiels. Er war der erste der drei Mitspieler, der die neue
    erdpolitische Arena betrat.
    Ganz klar, die neue Agenda – die Agenda des Himmels, der große Plan Gottes für die neue
    Weltordnung – hatte begonnen. Und Papst Johannes Paul II. würde jetzt die Arena betreten
    für das Millenium-Endspiel, etwas, das mehr war als ein geopolitischer Riese seines
    Zeitalters. Er war und bleibt der heitere und vertrauenswürdige Diener des großen Plans
    Gottes.

    Jetzt zeigt Professor Dr. Walter Veith Dias
    – Papst Johannes Paul II. mit der Trilateralen Kommission am 18. April 1983
    – Papst Johannes Paul II. mit dem jüdischen Freimaurerorden B’nai B’rith am 22.
    März 1984
    – Papst Johannes Paul II. zusammen mit Michail Gorbatschow

    Alle Freimaurerorganisationen sind ihm unterstellt. Das Gesamtoberhaupt stellen die Jesuiten dar.

    Die neue Weltordnung sollte in unserer Zeit herbeigeführt werden und fing an, als die These
    und die Antithese, die sie dargestellt hatten, um die Synthese herbeizuführen, beseitigt werden
    konnten. Das vorherige russische System konnte zusammenbrechen.
    Vier Männer, die Europa verändert haben
    Polen 1987
    Der Solidaritäts-Lech Valesa erhält von Papst Johannes Paul II. die Kommunion. Dies war
    der offizielle Lohn für seine Arbeit.
    Moskau 1988
    Kardinal Casaroli, der Meisterdiplomat des Vatikans hält mit Michail Gorbatschow eine
    Konferenz ab.
    Malta 1989
    Der George-Bush-Gorbatschow-Gipfel. George Bush bezog sich darauf, als er sagte: „Die
    Pforte zum neuen Millenium der Freiheit“. (Quelle: News Report Radio South Africa, 1.
    Dezember 1989; auf dem Titelblatt des „Spiegels“ steht zu lesen: „Formung einer neuen
    Welt“)
    Jetzt konnten anfangen, eine neue Welt zu bauen. Die alte Sowjetunion war weg, und die
    Antithese war beseitigt. Es musste aus der These und der Antithese die Synthese herbeigeführt
    werden.
    „Es ist eine große Idee: Eine neue Weltordnung, in der verschiedene Nationen
    zusammengezogen werden zu einer Gemeinschaft. Nur die USA verfügen über beides: Die
    feststehende Moral und die Mittel, sie zu stärken.“ (Quelle: „Los Angeles Time“, 18.
    Februar 1991)
    Die Vereinigten Staaten werden eine ganz wichtige Rolle spielen, um alle zu zwingen, dazu zu
    gehören. So sagt es die Bibel in Offenbarung Kapitel 13, nicht ich.
    1990
    Für sein Werk bekam Michail Gorbatschow den Friedensnobelpreis, obwohl ein
    Staatsmann in den guten alten Zeiten, wenn er seine ganze Macht verloren hätte, bestimmt
    keinen Preis bekommen, sondern einen blauen Fleck.

    https://michael-mannheimer.net/2021/01/07/usa-nach-wahlbetrug-kurz-vor-buergerkrieg-trump-waehler-stuermen-das-kapitol-bislang-vier-tote/#comment-419072

    https://i2.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2020/10/Papst-Franziskus-la%CC%88utet-die-Neue-Weltordnung-ein-2.jpg

    https://michael-mannheimer.net/?s=PAPST+FRANZISKUS

    • Zu Gorbatschow,
      ich fand es damals höchst merkwürdig, als damals Jelzin das Kommando übernahm Gorbatschow und seiner Frau kein Haar gekrümmt worden ist.
      Denn in der Geschichte so wie ich sie bisher kannte, hätten sie mehr als Federn lassen müssen. Denken wir doch an die Zarenfamilie.
      Als er dann vom europäischen Haus sprach, war mir klar wer er ist.
      Nur bezüglich Putin hat er kritisiert, daß der Westen sein Versprechen nicht gehalten hat und zu „nah“ gekommen ist.
      Die spielen alle in ihrer Rolle noch eine eigene Rolle. Und vielleicht ist das gut so.

    • Bill & Melinda, BIG Money, Pharma, Data, Deep-State, Militär, Konzern-EU, korrupter Wissenschaft und impfenthusiastischen New-Age-Dr.-Mengeles.“
      ——————

      Josef Mengele Part of CIA’s Trauma Brainwashing

      https://www.henrymakow.com/upload_images/mengelearchange.png

      Mengele, 38, on the left. Ann Diamond was given this photo from a yearbook published in 1949
      by Hopital Saint Michel Archange in Quebec City.

      There are enough consistent accounts of Illuminati trauma based brainwashing
      to conclude they are true. Our „leaders“ are not only corrupt, they are depraved.
      If they can do this to children, I am not sanguine about what they have planned for
      the rest of us. They let a Nazi monster, Josef Mengele, continue torture experiments on Americans. Are they applying MK-Ultra techniques to society as a whole? 9-11 = Mass trauma brainwashing?
      Mengele’s portable holocaust is another indication that a satanic cult, the Illuminati controlled both sides in World War Two. The Illuminati rule by creating false dialectics such as we have today with Putin.

      Josef Mengele (from Ann Diamond)

      https://www.henrymakow.com/mk-ultra_slave_recalls_torture.html
      https://www.henrymakow.com/cgi-bin/mt-5/mt-search.cgi?search=josef+mengele&IncludeBlogs=1&limit=20
      ————————-

      „Prinz Bernhard von den Niederlanden (Komitee der 300, Bilderberger, Haus
      Orange)
      – Prinz Phillip (33. Grad Freimaurer, Komitee der 300, Haus Windsor)
      – Königin Elizabeth II. (Könin des Komitee der 300, Haus Windsor)
      – König Beatrice von Holland (Komitee der 300, Bilderberger, Haus Orange)
      – Prinz Bertil (Großorientloge der Freimaurerei, Bernadottes da Suécia)

      Josef Mengele (Dr. Green) (Illuminat, Implanter)

      – Walt Disney (33. Grad Freimaurer)
      – Giovanni Agnelli (FIAT) (Komitee der 300)
      – Robert McNamara (33. Grad Freimaurer)
      – Pehr G. Gyllenhammar (Volvo) (Komitee der 300)
      – Percy Barnevik (ABB Schweden) (Komitee der 300)
      – Carl Bildt (Bilderberger)
      – Olof Palme (Komitee der 300, Bilderberger)
      – Herzog von Kent (Jetziger Großmeister in England) (Das ist der Mann der in
      Wimbledon immer die Pokale überreicht. Man sieht ihn bei einem
      freimaurerischen Händedruck direkt unter einem Freimaurerschild. Sämtliche
      Könige gehören dazu, aber ein König darf nicht Großmeister sein. Es ist ein
      satanischer Kultus.)
      ————
      George Bush – Skull and Bones, CFR, Trilaterale Kommission, Komitee der 300, Illuminat
      Bill Clinton – Bilderberger, Trilaterale Kommission, CFR
      Saddam Hussein – 33. Grad Freimaurer
      König Hussein – 33. Grad Freimaurer
      Tony Blair – 33. Grad Freimaurer
      Gerhard Schröder – 33. Grad Freimaurer
      Benjamin Netanjahu – 33. Grad Freimaurer
      Yassir Arafat – 33. Grad Freimaurer
      Ronald Reagan – 33. Grad Freimaurer, Ritter von Malta, Rosenkreuzer

      Michail Gorbatschow – 33. Grad Freimaurer

      Helmut Kohl – Komitee der 300
      Shimon Peres – 33. Grad Freimaurer
      Francois Mitterand – 33. Grad Freimaurer, Großorientloge
      Yitzak Rabin – 33. Grad Freimaurer
      Willy Brandt – Komitee der 300
      Gerald Ford (früherer Präsident) – 33. Grad Freimaurer

      Karl Marx – Großorientloge
      Friedrich Engels – Großorientloge

      Franklin D. Roosevelt – 33. Grad Freimaurer
      Sir Winston Churchill – 33. Grad Freimaurer, Mitglied des Druidenordens
      Harry S. Truman – 33. Grad Freimaurer
      Neville Chamberlain – Komitee der 300

      Vladimir Lenin – Großorientloge, Illuminat
      Joseph Stalin – Großorientloge, Illuminat
      Leon Trotsky – Großorientloge

      Henry Kissenger – Komitee der 300, P2 Freimaurerei, Ritter von Malta, Bilderberger
      J. Edgar Hoover – 33. Grad Freimaurer
      Cecil Rhodes – 33. Grad Freimaurer
      Aleister Crowley – Großmeister von Ordo Templi Orientis
      Walt Disney – 33. Grad Freimaurer
      Olof Palme – Komitee der 300, Bilderberger
      Al Gore – 33. Grad Freimaurer
      Tony Blair – 33. Grad Freimaurer, Bilderberger
      Josef Mengele (Dr. Green) – Illuminat, Implanter
      Robert McNamara – 33. Grad Freimaurer
      Pehr G. Gyllenhammar (Volvo) – Komitee der 300
      Percy Barnevik (ABB Schweden) – Komitee der 300
      Col. James „Bo“ Gritz – 33. Grad Freimaurer
      Billy Graham – 33. Grad Freimaurer
      John Glenn – 33. Grad Freimaurer
      Buzz Aldrin – 33. Grad Freimaurer
      Virgil I. Grissom – Freimaurer
      Edgar D. Mitchell – Freimaurer
      Plato – (Illuminat)
      Francis Bacon – Freimaurer, Rosenkreuzgroßmeister
      Lord David Owen – Königliches Institut für ausländische Angelegenheiten, Komitee der
      300
      Lord Peter Carrington – Komitee der 300, Bilderberger
      Richard Holbrooke – Komitee der 300, 33. Grad Freimaurer
      Jimmy Carter – Trilaterale Kommission, CFR
      Carl Bildt – Bilderberger
      David Rockefeller – Zar der Illuminaten
      Edmund de Rothschild – Illuminat
      Alan Greenspan – Federal Reserve Bank, Komitee der 300
      Peter Wallenberg – S-E Bank von Schweden, Komitee der 300
      Königin Elizabeth II. – Königin des Komitee der 300
      Prinz Phillip – Komitee der 300, 33. Grad Freimaurer
      Königin Beatrix von den Niederlanden – Komitee der 300, Bilderberger
      Prinz Bernhard von den Niederlanden – Komitee der 300, Bilderberger
      König Carl Gustaf XVI. – Bilderberger
      Prinz Bertil – Großorientloge
      Illuminaten-Mitglieder
      – John Jacob Astor
      – McGeorge Bundy
      – Andrew Carnegie
      – Walter Freeman

      W. Averall Harriman
      – Ted Kennedy
      – John D. Rockefeller sen.
      – David Rockefeller
      – Lee Teng-hui
      – Baron Guy de Rothschild
      – Hillary Clinton (6. Grad – Große Dame)
      – Albert Pike (Gründer des Ku Klux Klan)
      – Sam & Edgar Bronfman jun. (Seagram Whisky)
      Zu den Rockefellers gehören:
      – David, Nelson, Winthrop, Laurence, John D.
      – Lord J. Rothschild
      – Bertrand Russell (Wissenschaftler)
      – Otto von Habsburg
      – George W. Bush jr.
      – Irenee du Pont, Illuminat
      – Adam Weishaupt (Gründer der Bayerischen Illuminaten)

    • Der Schwarze Adel, Jesuiten und der Saturnkult

      Wenn man die Pyramide der Macht hinaufklettert, dann kommt man nicht um den sogenannten Schwarzen Adel herum, mit den mächtigsten Familien dieser Welt, wie z.B. Orsini, Breakspear, Aldobrandini u.a., die alle zu den wahren päpstlichen Blutlinien gehören. Sie stehen in der Machthierarchie über den Rothschilds, den Rockefellers und sogar über den „weißen“ und „schwarzen Päpsten“ sowie den Jesuiten. Der mächtigste dieser
      alten römischen Familien und somit dieser Welt soll aktuell ein Pepe Orsini aus dem römischen Maximus Clan sein. Die 13 Blutlinien der „llluminaten“ setzen sich aus folgen den Familien zusammen (entnommen von bibliotecapleyades.net):

      Das Haus Borgia
      • Das Haus Breakspear
      • Das Haus Somaglia
      • Das Haus Orsini
      • Das Haus Conti
      • Das Haus Chigi

      Das Haus Medici
      Das Haus Gaetani
      Das Haus Pamphili
      Das Haus Este
      Das Haus Aldobrandini
      Das Haus Farnese

      Diese bis nach Ägypten und Babylon (Mithraskult) zurückreichenden Dynastien sind in
      voller Kontrolle über den Jesuitenorden, den
      schwarzen Papst und den Hohen Grauen Rat
      der Zehn. Das Haus Farnese gründete mit den
      Borgias ursprünglich den Jesuitenorden und
      Pepe Orsini steht als „grauer“ Papst unsichtbar
      in der Hierarchie sowohl über dem weißen als
      auch über dem schwarzen Papst. Man könnte
      diese Familien daher auch als „Schattenjesuiten“ bezeichnen. Sie steuern diesen Orden und bleiben somit selbst im Hintergrund bedeckt. In der Regel gehören die weißen und schwar-
      zen Päpste selbst nicht zu den päpstlichen Blutlinien, obwohl manch ein schwarzer Papst von denen mit dabei war.! 2503 ) Aus der Orsini Familie sind immerhin die weißen
      Päpste Coelestin III. (1191-1198), Nikolaus III. (1277-1280) und Benedikt XIII. (1724- 1730) sowie 24 Kardinäle hervorgegangen.( 250b ) Die Orsinis sind nach ihren eigenen Angaben wiederum Nachfahren der Julio-Claudischen Familie, zu der auch der berühmte alt-römische Staatsmann Gaius Julius Cäsar 100-44 v.Chr. gehörte. Die deutschen Adelsgeschlechter Anhalt, Baden und Rosenberg sollen ebenfalls Verbindungen zu dieser
      alten römischen Linie haben. Interessant ist auch eine bestehende Verbindung zu den Rothschilds. David de Rothschild ist seit 1974 nämlich mit der Prinzessin Olimpia Anna Aldobrandini verheiratet. Jason Mason, Insider und Autor des Bestsellers „Mein Vater
      war ein MiB“ schrieb dazu in seinem Buch noch folgendes Interessantes vom Super- Insider Cobra:

      „In der Familie Aldobrandini sind Seelen inkarniert, die sich
      vor Millionen von Jahren von der Quelle getrennt haben. In
      ihrem Besitz befinden sich geheime Dokumente über die Existenz von Atlantis und Fragmente von Ritualen der alten atlantischen Mysterienschulen. Diese Familie ist sich der Bedeutung der Göttinnen-Energie bewusst. Die Familie Chigi sind
      die Bankiers der Jesuiten, und sie kontrollieren die Banca
      Monte dei Paschi di Siena in der Toskana. Diese Bank ist die
      älteste noch existierende Bank der Welt. Direkt nach der
      Gründung der Jesuiten baute die Familie Farnese ihr erstes Pentagon in Caprarola in der Nähe von Rom. Darin befindet sich ihr Kartenraum, in dem sie während des 16. und 17.
      Jahrhunderts das Schicksal der Welt formte. Die große Karte in diesem Raum, die während des 16. Jahrhunderts angefertigt wurde, zeigt die Antarktis. Allerdings wurde dieser
      Kontinent offiziell erst um 1770 entdeckt. Zu dieser Zeit entschied die Familie Farnese, den Jesuiten Adam Weishaupt den Bayerischen Illuminatenorden gründen zu lassen, die
      Rothschilds an die Macht zu bringen und das Machtzentrum der Familie nach Washington DC zu verlegen und dort ihr zweites Pentagon zu bauen, cfjisoc)

      Schön, wie die Puzzleteilchen sich zusammenfinden. Die llluminati praktizieren auch den Saturnkult. Zu diesem schrieb ich in meinem ersten Buch folgende Hintergründe
      (mit den wichtigsten Ausschnitten):

      „(…) So versteckt sich z.B. hinter dem christlichen Weihnachtsfest in Wahrheit die Anbetung des babylonischen ,Gottes‘ Nimrod als Gott des Planeten Saturn im alten Rom
      (Rom ivar auch als ,Stadt des Saturn bekannt). Dessen ,Geburtstag feierte man in den sogenannten ,Saturnalien , die zwischen dem 17. und 30. Dezember stattfanden und an
      denen man dem Gott ,Saturnus‘ Opfergaben brachte, Bäume schmückte usw. Die katholische Kirche hatte diesen , Geburtstag‘ übernommen und als Feier der Geburt Jesu Christi deklariert. (…) Dies finden wir auch in den anderen Religionen

      Daniel Prinz
      Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten! (Deutsch)

      https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51X6E4SGJUL._SX335_BO1,204,203,200_.jpg

      https://marbec14.wordpress.com/2015/03/06/wenn-das-die-deutschen-wussten-dann-hatten-wir-morgen-eine-revolution-daniel-

      prinz-wenn-das-die-deutschen-wussten-dann-hatten-wir-morgen-eine-revolution-gebunden-389-seiten/

      https://rositha13.wordpress.com/2019/05/08/impfquisition-jesuiten-brachten-die-impfung-in-die-welt-zur-bevoelkerungsreduktion/

      https://rositha13.wordpress.com/2019/02/09/enthuellt-glyphosat-und-andere-kampfstoffe-in-impfungen-mit-offiziellen-nachweisen/

      Hinweiser der SaturnKult wird bezeugt von den SternDeutern BabYlons Saturn ist der Stern Molochs/Satan und 2021 ist das SaturnJahr.

      https://tinyurl.com/y4nccjty

      https://i.4pcdn.org/pol/1482813946887.jpg

      Hinweiser : Der semitischBabYlonische Merowinger Gaius Julius Cäsar 100-44 v.Chr. war der große VölkerMörder/Moloch an den Kelten/Germanen die Weißen Völkern Europas.

      AchJa, das semitisch kommt von wikipedia da steht drin wer alles semitisch sein soll.
      Also wie immer nix kommt von mir – schreibe nur meine Meinung welche immer auf Quellen beruht.

      Der HochGradSatanist Loyola (erster General des Jesuitenordens) soll Jude, semitischBabYlonischer Merowinger/Templer und der geistige Vater der RothSchild/Weishaupt-illuminaten sein.
      Für Alle Hinweise gibt es Quellen im Mannheimer-Blog.

  12. http://friedenskalender.de/corona/Flugblatt_Corona_03_20200511_801_01_USo.png

    Zu allererst sollten wir die Impfung so dringlich vermeiden, wie das biblische „Malzeichen des Tieres“, welches gemäß der biblischen Apokalypse für die, die es annähmen, das Ende des „ewigen Lebens“ bedeuten würde.
    Ich selber bin alles andere, als ein bibelgläubiger Christ, sondern ich erachte die Bibel als Botschaft der Machtelite an die Menschheit. Die Machtelite sieht sich aus Gründen, die ich an anderer Stelle mehrfach erklärt habe, genötigt, uns über ihre Vorhaben vorab zu informieren.
    Bereits die Bibel erläutert in der Apokalypse, wie die Menschen, die das „Malzeichen“ angenommen hätten, nicht mehr in der Lage seien, aus einer satanischen Religion auszuscheren, sie würden das „Tier“ anbeten. Anbeten heißt Dienen! Also kündigt die Bibel eine Maßnahme an, die Menschen die Widerstandskraft gegen die totale Unterwerfung und Versklavung nehmen soll. Und allem Anschein nach behandeln die Mächtigen nun die angekündigte Impfung, als könnte sie ihnen bereits die Umsetzung dieses Planes ermöglichen. Gleichzeitig werden der implantierte Mikrochip als geplantes alleiniges Zahlungsmittel ebenfalls vorangetrieben ebenso wie die Entwicklung von Implantaten in das Gehirn von Menschen, welche diese vollständig und restlos zu „Cyborgs“ machen sollen, welche die Menschen einer vollständigen Fremd-Kontrolle aussetzen würden. Bereits der implantierte Mikrochip wird jedoch von seinen Entwicklern stolz als der Schritt angekündigt, der Menschen zu Cyborgs machen würde.
    Bill Gates investiert auch in Projekte von Elon Musk, in denen Computer-Impantate für menschliche Gehirne entwickelt werden. Da Bill Gates mit seinen „Quantum-Dots“ auch selbst ein Ding mit den Eigenschaften des implantierten Mikrochips entwickelt und forciert, ist spätestens an diesem Punkt offensichtlich, dass er mit Energie daran arbeitet, der gesamten Menschheit das „Malzeichen des Tieres“ zu verpassen. Es wäre naiv, zu glauben, er würde dieses Ziel nicht bereits mit der Impfung verfolgen, insbesondere, wenn hier so gravierende Eingriffe in unsere Zellen und das Genom stattfinden!

    -http://friedenskalender.de/corona_20200630.htm

  13. https://www.kla.tv/10988

    Bill Gates – mehr Schein als Sein

    Sehr geehrte Zuschauer, ich begrüße Sie ganz herzlich hier aus Augsburg. Gerade befinde ich mich direkt in der Fuggerei. Sie ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt. Im Jahr 1521, vor knapp 500 Jahren, wurde sie von Jakob Fugger mit dem Beinamen „der Reiche“ gestiftet. Das schwäbische Kaufmannsgeschlecht Fugger hatte seinen Sitz in der freien Reichsstadt Augsburg seit dem Jahr 1367.
    Die Augsburger Kaufmannsfamilie waren Frühkapitalisten ihrer Zeit, betrieben Bankgeschäfte, investierten in Bergbau, handelten mit Tüchern und Sklaven und betrieben sogar den Ablasshandel für die katholische Kirche. Anlässlich der 2000-Jahr-Feier der Stadt Augsburg ehrte man die Fugger für ihre ehemaligen sozialen Projekte.
    Jedoch fand die Hans-Böckler-Stiftung des Deutschen Gewerkschaftsbundes, kurz DGB, heraus, dass die Fugger sich auch des schweren Vergehens gegen das damalige Monopolgesetz schuldig machten, außerdem manipulierten sie die Kaiserwahl und schreckten auch vor Bestechung und Auftragsmord nicht zurück. Um diese Machenschaften zu verschleiern gründeten sie die Stiftung der Fuggerei. Für 25000 Gulden konnten nun 100 der 3000 verarmten Familien in Augsburg ein Heim finden. Dies war jedoch nur eine kleine Summe für die Fugger, denn allein für die Manipulation der Kaiserwahl von Karl V. gaben sie mehr als das 20-fache, sprich mehr als 500.000 Gulden aus. Liebe Zuschauer, damals wie heute werden im Interesse von Geld und Macht Kriege geführt, Morde begangen, Wahlen manipuliert und Untaten mit scheinbar humanitären Hilfen verschleiert. Der einzige Unterschied zu damals besteht darin, dass heute alternative Medien wie Klagemauer.TV diese Dinge rechtzeitig und somit abänderbar ans Licht bringen. An dieser Stelle übergebe ich nun an meine Kollegin ins Studio Nürnberg.

    Bill Gates – mehr Schein als Sein. Dass die Geschichte der Fugger nicht nur Geschichte ist, sondern sich hochaktuell in unseren Tagen wiederholt, beweisen die Machenschaften des US-amerikanischen Unternehmers. Bill Gates, einer der reichsten Menschen der Welt, gründete 1999 die „Bill & Melinda Gates Foundation“. Mit einem Kapital von 43,5 Milliarden Dollar ist die weltweit größte Stiftung in Gesundheits-, Bildungs- und Ernährungsprojekten engagiert. Ist Bill Gates somit ein Heilsbringer, der sein Geld zum Wohl der Menschheit stiftet? Die Nicht-Regierungsorganisation „Global Justice Now“ antwortet auf diese Frage wie folgt: „Die Untersuchung der BMGF-Programme zeigt, dass die Stiftung, deren Führungskräfte größtenteils in US-amerikanischen Großkonzernen tätig sind, multinationale Konzern-Interessen unterstützt – zu Lasten der sozialen und wirtschaftlichen Gerechtigkeit.“ Die Strategie der BMGF sähe vor, multinationale Unternehmen im Bereich der globalen Gesundheit und der Landwirtschaft zu stärken. Aber gerade diese Unternehmen sind maßgeblich für die Armut und Ungerechtigkeit in den betroffenen Ländern verantwortlich. In Afrika kaufen beispielsweise große Agrarunternehmen riesige Landflächen von den Regierungen der Länder auf, die den ortsansässigen Bauern dann nicht mehr zur Verfügung stehen. Wieder einmal erweckt eine Stiftung den Anschein, der Menschheit zu dienen und unterstützt doch nur die Interessen multinationaler Konzerne.

    https://www.kla.tv/10988

    Hinweiser : Bull Gates, Franziskus und auch Jakob Fugger sollen aus den SumerBabYlon-BlutLinien stammen
    Quellen im Mannheimer-Blog hinterlegt.

    Fugger finanzierte Papst, Merowinger/HabsBurger und auch deren Feinde/Türken/Franzosen/Briten.

    Fugger und andere NürnBerg, AugsBurg-Frankfurt-Familien verdienten am weltweiten SklavenHandel und
    auch am millionenfachen MinenSklavenHolocaust in der Neuen Welt.
    Wem gehören die EdelMetallMinen damals/heute ?

    https://www.gold.de/thumbs/400/f/images/news/teile-der-rothschild-sammlung-in-genf-zu-bewundern_853765751.jpg

    Der BabYlon Banker Fugger (Kleriker + Reichster Mann Aller Zeiten) war der RothSchild des SpätMittelAlters.

    SumerBabYlonier sind oft EUgeniker, SklavenEigentümer, Bankster oder NWO-Satanisten.

  14. Ich schreibe es hier jetzt nochmal .

    Ich habe einen riesigen Bekannten & Freundeskreis !

    Ich telefonieren jeden Tag mit verschiedenen Leuten und erkundige mich nach dem neuesten Stand der Dinge !

    Niemand weiss etwas über einen Coviderkranten . Niemandem ist ein Covid kranker Mensch bekannt .

    Alle sind quitschfidel und kerngesund ! Die Krankenhäuser in meiner Heimatstadt sind fast leer . Ich habe mich selbst davon überzeugt !

    Soviel zu dem Punkt !

    „Die meisten Menschen, die sich über die NWO schlau machen wollen, schauen immer noch auf Wikipedia nach und bleiben auf dem dort erlangten “Wissen” ihr Leben lang sitzen.
    Sie haben keine Ahnung, dass Wikipedia vollkommen unter der Kontrolle der NWO steht – und dass alle Informationen dazu so verfälscht werden, dass politische Blinde auch in Zukunft blind bleiben“.

    Ja , genau hier liegt der unglaublich große Fehler . Die Menschen haben zu 99,5% keine Ahnung was in wirklichkeit läuft .

    Von 50zig Leuten die ich frage ob Sie denn wüssten worum es hier überhaupt geht , sagen 49 . . . . „JA“ .
    Corona ist sehr gefährlich und es gab ja schon so viele Tote . Das was die ReGIERung tut ist wirklich super .

    Sie meinen es wirklich gut mit dem Volk . Merkel und Söder haben bis jetzt alles toll gemacht .

    Was soll ich denen für´ne Antwort geben ? KEINE ! ! ! !
    Nachdem sich dann endlich meine Schnappatmung wieder gelegt hat,
    mache ich mich stillschweigend vom Acker , bevor sich noch etwas ernsthaftes daraus entwickelt . 🤢

    Die Menschen müssen aufgeklärt werden . Jetzt , SOFORT !

    Ich hab schon so manchen Artikel kopiert , 50 x ausgedruckt und nachts um 3:00 heimlich in fremde Briefkästen eingeworfen . Sogar in unserer 20km entfernten Kreisstadt .

    Druckerpatronen sind sehr teuer und alldieweil ich festgestellt habe dass das nichts bringt , habe ich es aufgegeben .

    Die Leute schauen in ihre Briefkästen und meine Mühe landet ungelesen im Papierkontainer !

    Auf diese Art und Weise macht es keinen Sinn !

    Es müssen andere Geschütze her . Ich habe auch schon ein paar mal erklärt , dass ich bereit bin . . . . . ich warte .

    . . . . ja ich warte . . . bis es endlich so weit ist 🙏

    • Genau. Wir warten auch schon länger auf den Aufruf an alle Deutschen, sich mit Mistgabeln zu bewaffnen und ab zum Reichstag um die Volksverräter von dort zu vertreiben.

      Unsere beiden Mistgabeln hängen bereits einsatzbereit im Carport. 🙂

    • Lieber fantomas,
      Sie können doch gar nicht wissen, ob ihr grossartiger nächtlicher Einsatz vergebens war. Und wenn sie nur einem kleinen Prozentsatz den Anstoss geben konnten zu einem Überdenken ihres Wissensstandes und den Anlass zu einem tiefer graben, dann hat es sich gelohnt !

  15. Das ist das was die Menschen glauben . Alles andere sind Lügner .

    Redaktionsnetzwerk Deutschland : . . . was sagt mir das ? alle hören auf mein Kommando . Alle sind gleichgeschaltet .

    Spahn kontert Kritikern : „Impfen macht den Lockdown nicht unnötig“

    • Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich am Samstag in einer Onlinediskussionsrunde zum Impfstart in Deutschland geäußert.
    • Selbst schnellere Impfungen würden am aktuellen Lockdown nichts ändern, sagt er.

    Laut Spahn wurden seit dem Impfstart in Deutschland Ende Dezember über eine halbe Million Menschen ein erstes Mal gegen Covid-19 geimpft. Kritikern, die über den schleppenden Start der Impfkampagne klagen und dies mit den aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen verknüpfen, hielt er entgegen :
    „Das Impfen jetzt würde nicht den Lockdown unnötig gemacht haben.“

    https://www.rnd.de/politik/spahn-kontert-kritikern-impfen-macht-den-lockdown-nicht-unnotig-DRSJG3QG45ENLIAGX6FJCWIZZM.html

    Merkel : „Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen“.

    Video : 2:26 min.

    Hier der nächste OberLügner : 🤢

    Wieler (RKI) :
    Deutschland immer noch in einer „schwierigen Situation“ !
    Masken, Abstand und andere Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus müssen nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) trotz des Impfstarts unbedingt weiter beachtet werden.

    Das zeige ein Blick auf die Zahl der mit dem Virus infizierten Menschen, die täglich sterben . . . . .

    . . . . . sagte RKI-Präsident Lothar Wieler. Deutschland sei immer noch
    in einer sehr „schwierigen Situation“.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Das ist es was die Menschen glauben und wovon Sie überzeugt sind !
    Da nützt alles zureden nichts !

  16. Hervorragender Artikel!

    Messerscharf analysiert und in der Wortwahl tadellos.
    Nur, was machen wir nun?

    Sollen wir jetzt hingehen und jemanden umbringen, damit er uns nicht umbringen kann?
    Was wäre die Konsequenz dessen?
    Ein allgemeines, gegenseitiges Schlachten?
    Wollen wir das?

    Kann man denn dem pervertierten System nicht irgendwie den Stecker ziehen?
    Es lebt doch gewissermaßen von der Legitimation der Wähler, oder nicht?
    Wenn die Wähler immer wieder den „Buntergang“ wählen, wollen sie ihn doch haben, oder?

    Es sieht für mich so aus, als ob den Wählern erst das Wasser Oberkante Unterlippe stehen muß, bis sie anfangen zu denken.
    Bis dahin ist es vermutlich nicht mehr lange.
    Das kann ich erwarten.
    Zunächst mach ich mal ein Schläfchen, danach frühstücke ich gemütlich und genieße den Tag.
    Für den Notfall ist vorgesorgt.

    Bis demnächst!

    • Kann man denn dem pervertierten System nicht irgendwie den Stecker ziehen?

      Exakt das müsste passieren. Blackout, aber so richtig! Dann wäre der Corona-Spuk mit einem Schlag vorbei.
      Sehr leid tut es mir mir dann um die vielen Nutztiere, die elendig verrecken.

  17. OT, aber ich möchte bitte noch etwas loswerden.
    Ihre Rubrik, „Wir vergessen nichts“, geniale Idee!
    2015, der Anschlag im Bataclan. Zitat; Anschlag wird Europa verändern+++Merkels Ende mit diesem Anschlag so gut wie sicher

    Gut, vielleicht bin ich noch grün hinter den Ohren, aber irgendwie hat
    sich nicht wirklich etwas verändert, also zum positiven, oder?

    Ist alles bloß Lug und Betrug, oder scheint es die Menschen nicht
    zu interessieren, wie ekelhaft sich Deutschland entwickelt hat?

    Wer soll sich denn hier bitteschön wohlfühlen?
    Sind kritischen Menschen, die alles in Frage stellen, und die richtigen Schlüsse ziehen, in der Überzahl? Haben sie vielleicht bloß Angst, Angst vor Konsequenzen? Jobverlust, Existenzängste, Angst ausgeschlossen zu werden, als Nazi, Menschenfeind pp. beschimpft zu werden?

    Kaum vorstellbar, dass es Menschen gefällt, mit Dreck beworfen zu werden, wie Idioten behandelt zu werden, und für Alles die Zeche bezahlen zu dürfen.

    Stört es die Mehrheit nicht, bei den wirklich wichtigen Sachen, die unser Land so verändert haben, überhaupt nicht gefragt zu werden?
    Alle 4 Jahre Kreuze machen, und das ist dann Demokratie? Komisches Verständniss von Demokratie.

    Was tun Politiker Gutes für uns? Wer braucht solche Menschen?
    Warum haben wir keine starke Lobby, die sich für Deutsche stark macht?
    Gibt es in diesem Land wirklich kaum ein Gefühl von Kameradschaft, also ich bin für dich da, und du für mich? Eine Gemeinschaft eben.

    Für Sachen von vor 70-80 Jahren soll ich Verantwortung übernehmen, für mich
    selber aber nicht? Ich soll keine Fragen stellen, nicht nachdenken, sondern
    mein Schicksal einfach in die Hände Anderer legen.

    Haben wir den Abgang verdient?

  18. VIDEO (08.01.2021):

    „Die Polizei greift immer härter durch.
    Bürger erhalten drakonische Strafen. … “
    „Michael Mross im Gespräch mit Ex-Polizist Stefan Schubert “ :

  19. Zivilisatorische Errungenschaften wie Aufklärung, Freiheit, Menschenwürde fahren sie restlos an die Wand.

    Nein nicht nur das allein. Sie haben sämtliches handwerkliches und schöpferisches Wissen der Menschen, ihre Erfahrungen von Jahrhunderten, wenn nicht gar von Jahrtausenden an die Wand gefahren. Das ist wie wenn man auf einem Computer die komplette Festplatte löscht, ohne die Möglichkeit einer Wiederherstellung.

    Dies wird ihnen noch richtig auf die Füße fallen!

    Diese Technokraten glauben doch tatsächlich, das sie sich 100% ig auf ihre
    Monopolywelt verlassen können und haben dabei den menschlichen Genius vergessen. Die Schöpferkraft des Menschen ist leider unbezahlbar!

    Wie heißt es doch so schön in einem deutschen Spruch:

    Deutsches Volk, drum hüte redlich Deinen deutschen Handwerksstand,
    denn als das deutsche Handwerk blühte, blühte auch das deutsche Land.

    Menschen die nichts mehr wissen und können und nur nach Anweisung handeln, so wie diese Herren sich das in ihrem Irrwahn vorstellen, nun sie landen schnell wieder dort wo sie hergekommen sind und keiner wird sie da je wieder auffangen, oder rausholen. Kein Mensch wird in diesem Sumpf wieder gestalten, aufbauen oder erfinden.

    Vor uns vollzieht sich die komplette Zerstörung der Menschheit!

    Wer hinter der Manipulation dieser Herren steckt und wen sie für falsche Versprechen anbeten und befolgen, das kann man sich wohl denken.

    Nun es ist der Weg in den Abgrund und zwar für alle ohne Ausnahme.

    Die Menschen stehen nunmehr vor ihrer wichtigsten Entscheidung, dienend unterzugehen, oder aufrecht ihre Sache vertreten.

    • Sie reissen hier einen ganz wichtigen Punkt an, der eher selten zur Sprache kommt : Nicht nur das gesamte kulturelle und zivilisatorische Erbe der Menschheit steht im Zuge dieses finalen Vernichtungsschlages zur Disposition, sondern regelrecht sein evolutionäres und genetische Erbe. Es geht darum, ob wir als Spezies, die ihr göttliches Potential immer wieder in überragenden künstlerischen und wissenschaftlichen Leistungen offenbart hat, uns zu (Nutz) Vieh verstümmeln lassen oder ob wir in einem heroischen Befreiungsakt unser Erbe bewahren können.

      • Die hochgelobte Menschheit mit ihrem „g*ttlichen Potenzial“ versinkt seit ca. 10.000 Jahren immer weiter in ihrem Elend, ohne es zu merken. Dummheit ist mithin das Machtinstrument für die Ruler, und ist ein unentwegt nachwachsender Rohstoff.

      • Werter Phrasenmäher,
        ich denke Dummheit ist nur die eine Seite der Medaille,
        die andere Seite ist die Angst.
        Als Hermann Göring 1946 während des Nürnberger Prozesses gefragt wurde:
        „Wie die Deutschen das alles akzeptieren hätten können?“
        sagte er:
        „Es ist sehr einfach und hat nichts mit dem Nationalsozialismus
        zu tun: Es hat mit der menschlichen Natur zu tun. Das einzige, was eine Regierung braucht, um Menschen zu Sklaven zu machen ist
        A n g s t ! “
        Sehen wir doch an diesem Zweckvirus Corona.

      • @Phrasenmäher,
        das merken wir derzeit vorallem im Handwerk, wo es nicht nur an Nachwuchs fehlt, die meisten Jungen zu kaum was in der Lage sind und Wissenspotential zu Hauf verloren geht.

    • so ein unfug.
      das einzige was denen passieren könnte, das volk wacht auf und jagt sie mit der misstgabel.
      ansonsten achten die schon drauf das sie noch ihre villen, 1000 ps autos, yachten und learjets haben.
      oder meinst du leute die die ganze welt anhalten können so das die meisten menschen es auch noch geil finden, sind zu doof zum kacken?????

      • @Werter herbert,
        Wenn man nur auf das einfache Tagesgeschehen sieht, dann ist das so. Man muß schon die brisanten Themen angehen, das was wir nicht wissen sollen und was man uns verschweigt. Sicherlich wird einem ab und zu schon mal übel, weil manche Dinge die Vorstellungskraft sprengen. Sie müssen davon ausgehen, daß diese Irren über Techniken verfügen und damit Möglichkeiten haben, das vielen schwindlig wird. Aber trösten Sie sich, je mehr Menschen vorallem auch in Militär und Geheimdiensten aufwachen, um so mehr wird an’s Licht kommen. Gefährlich wird es dann, wenn die führenden Kreise der Herrschenden in die Enge getrieben werden, dann man muß dort mit allem rechnen. Unterschätzen Sie diese Leute nicht, die sind zu allem fähig. Sie haben es mit einem gut organisierten Verbrecherbündnis zu tun.
        LG

  20. Die von Bill Gates deklarierte “Dekade der Impfstoffe” hat nicht nur die Messenger-RNA auf die Welt gebracht, sondernd es warten noch etliche andere Technologien auf ihre zugehörigen Krisen um zum Einsatz zu kommen. Wie etwa ferngesteuerte Impfstoffe, DNA-Impfstoffe, Nanobot-Impfstoffe. Hört sich alles wie Stuff aus Science Fiction-Filmen an, ist aber längst knallharte Realität.

    Genauso verhält es sich mit den abwegigen Unterstellungen das “krude Verschwörungsmythen” fälschlicherweise behaupten, das Bill Gates im Schilde führt der gesamten Menschheit Mikrochips zu implantieren. Vielleicht nicht der gesamten Menschheit, doch dem vakzinierten Teil allemal. Wir schreiben das Jahr 2021, demnach können herkömmliche Mikrochips, als anachronistisch betrachtet werden. 

    Bill Gates hat seine Kollegen vom MIT einst damit beauftragt etwas zu entwickeln, das den Status und die Lokalisation von geimpften Personen anzeigt. Dementsprechend werden Ungeimpfte schneller aufgespürt. Die MIT-Forscher haben sich gedacht, dass es vorteilhafter wäre etwas zu erschaffen was nicht extern am Körper getragen, sondern eingeführt wird.

    Das Ergebnis: Ein Mikronadel-Pflaster, dessen Nadeln nach dem Auftragen ein transmittierendes Gel in den Organismus entlassen, welches ein Signal ausstrahlt. Somit können Impfstoff-Kolonnen etwa durch Ort und Landschaften streifen und auf Anhieb herausfinden, wo sich ungeimpfte oder geimpfte Personen befinden und deren Impfstatus abrufen. Herrlich dystopisch oder?

    weiterlesen:

    https://orbisnjus.com/2021/01/09/die-zukunft-von-impfstoffen-dokumentation-alles-was-sie-ueber-corona-mrna-impfstoffe-co-wissen-sollten/

    • War vielleicht ein Probelauf.
      Schätze es könnte zeitnah losgehen.
      Blackout, Ausfall sämtlicher Kommunikationsmittel und totale Ausgangssperre sind im Rahmen des möglichen.
      Seien wir alle vorbereitet und wachsam.

      • Stimmen, die ich aufgrund längerer Beobachtungen für sehr kompetent halte, weil sie seit vielen Jahren mit vertauenswürdigen Insider-quellen vernetzt sind, bleiben hartnäckig dabei, dass die Patrioten um Trump und im Militär bis zum Stichtag „martial law“ ausrufen werden.

        Ein Argument ist, dass Trump ohnehin keine Wahl hat. Denn wenn die Demokraten übernehmen, werden sie alles dran setzen, Trump zu zerstören. Was auch seine schwerreiche Familie nicht befürworten kann.

        Was für eine Entscheidung ! Ws für ein historischer Moment !

      • ja, werte Vero,
        so sehe ich das auch.
        Er hat keine andere Wahl. Er muß es wagen.
        Man denkt immer, er hätte schon vorher besser durchgreifen müssen, aber, vielleicht lag sein Plan darin, das „Gesicht“ dieses Deep State vor aller Welt den Patrioten offenkundig zu machen.

        Diejenigen natürlich, die auch solche „Gesichter“ haben, legen es natürlich anders aus.
        Es ist wahrhaft ein Kampf zwischen Licht und Finsternis.

      • Alles hängt davon ab, wie viele noch wahrhafte Aufrechte es gibt, wie einend die Wertgefüge zwischen ihnen sind und wieviel Genius die Entscheidungsträger aufbringen können, um das Biest zu überlisten.

        Kein wahrer Ehrenmensch kann sich diesen ekelschwallenden Sumpf bieten lassen. Das unwürdige Gebaren des gesamten Intrigantenstadels bei den Wahlen bis hin zu den jüngsten Abartigkeiten muss doch wahre Patrioten erst zur Höchstform auflaufen lassen.

        Amerika hat seit dem WK2 mit seinem Militär unendliches Leid über die Welt gebracht. Es könnte jetzt etwas gut machen, indem es seine gigantischen Ressourcen dafür einsetzt, um die ganzen Sumpfkreaturen uns Nirvana zu beförden, wiewohl deren Karma sie eher zu einer Widergeburt als Merkels Nachttopfinhalt nötigen wird.

      • ja Vero, der Mensch als Krone der Schöpfung, als Verwalter, Erhalter gedacht, hat sich, ein Teil davon, zu einer Bestie entwickelt und steht weit unter jeglichem Tier.
        Und die Aufrichtigen in der Minderheit leiden unter diesen.Und die Tendenz zum Bösen steigt gewaltig.
        Was muß noch kommen, daß die Anständigen mehr werden, die Verführten, sich voll Abscheu von dieser Berliner Lügenbande abwenden und sich endlichst in Einheit, in Recht und Freiheit zu ihrem Volk bekennen?
        (Wenn das Ihre Mutter wüßte von einer Wiedergeburt, als Merkels Nachttopfinhalt, oh da wäre etwas los, grins)

      • Mit Sumpfkreaturen bezog ich mich eher die weiter oben in der Entscheidungshierarchie stehenden 😉

        Auch wenn meine „Nuejahrspredigt“ teils in sehr harschem Tonfall gehalten war, war dieser als Aufwecker gedacht und nicht als Beleidigung. Angesichts dessen, dass sie zB trotz eines umfassenden Informationstandes ihre engsten Freunde und Angehörigen beim Erwähnen des Impfthemas NICHT zu den enormen Gefahren informiert, musste ich meine Worte anspitzen.

        Da ich Sie, Verismo – ohne ihr Wissen 😉 – als Schwester adoptiert habe, würde ich mir auch von Ihnen den evtlen Hinweis gefallen lassen, dass ich über die Stränge geschlagen habe. Nur fällt mir angesichts der unfassbaren Lawine, die die Feigheit unserer Mitbürger ausgelöst hat, nichts mehr ein, als meine Worte proportional zum aufzurüsten

      • nein, liebe Vero, da hatten Sie eine“ Sternstunde“.
        Und nachdem in unseren Adern noch Blut fließt, muß man es auch „fließen“ lassen. Die treffenden Worte bilden sich dann wie von selbst.

    • Dass auf ihn die Todesstrafe wartet, wenn er den Kampf endgültig verliert, hat Trump somit weitestgehend selbst verschuldet. Der ZDF-Chefredakteur Peter Frey übernahm es im Namen der Globalisten, am 7. Januar 2021 öffentlich für Trump die Todesstrafe zu fordern. Er sagte wörtlich: „Ein Präsident, der seine Anhänger zum Sturm aufs Parlament aufruft, begeht faktisch Hochverrat. Das muss bestraft werden.“ Nicht der Wahlbetrug ist also für die Globalisten der Hochverrat, sondern der Demokratieschutz durch Verhinderung von Wahlbetrug.

      Dass seine geliebte Tochter Ivanka ebenfalls inhaftiert werden könnte, und dass sein Vermögen konfisziert wird, hatte Trump also letztlich durch sein Zaudern selbst verschuldet. Trump hat unglaublich viel geleistet für die Menschheit, nach Adolf Hitler vielleicht das Meiste, was je von einem Staatenlenker für die Menschheit geleistet wurde. Aber er ist halt kein Hitler, er ist wie fast alle Menschen, ein ängstlicher Zauderer.

      Hinweiser : Trump wird entzaubert, der HochGradSchwarzOkkultist Moloch Hitler noch nicht.
      Agent Hitler hatte nie den OberBefehl über die deutschen AtomWaffen und die FlugScheiben.
      Wer weiß dazu was ?

      • werter hinweiser,
        was halten Sie von watergate. Dort ist Trump noch am Agieren. Es sollen 7000 Soldaten in Washington sein usw.
        Und Trump hat im Dezember noch ein Gesetz erlassen, weiß nicht mehr wo ich das gehört habe, daß jeder Amerikaner der nicht über 8000 Dollar Monatseinkommen hat keine Steuer bezahlen muß.
        Er hat es auf die Konzerne abgesehen.
        Was hat jemand davon, der selbst zur kleinen Elite gehört, die große Elite entmachten will, ihre satanischen Bräuche aufdeckt und in einer Rede wortwörtlich sagt – daß er die Macht an das Volk gibt. Das Volk ist der Souverän.
        So jemand ist doch ein Segen.
        Er hätte es ja so machen können wie seine Vorgänger und wäre nie im Kreuzfeuer gestanden.
        Er hat auch umsonst seinen Dienst als Präsident geleistet, er nahm keine Cent dafür.
        Ja, ich kenne ihn ja nicht persönlich, aber an seinem Wirken lernt man doch einen Menschen kennen. Oder nicht?

      • Diese Webseite behauptet, dass der Papst gestern Abend während des Blackouts im Vatikan verhaftet worden sei:

        Jede Info ist wichtig,
        nur
        Prüft selbst – und behaltet das Wahre

        Die Vatikanstadt liegt in Rom westlich des Tiber auf dem Vatikanischen Hügel, der damit die höchste Erhebung des Landes darstellt. Sie ist an einigen Stellen von einer Stadtmauer umgeben, deren Verlauf deckt sich jedoch nicht vollständig mit der Grenze des Staatsgebiets.

        Sie wird von den römischen Stadtteilen Municipio I und Aurelia umgeben und grenzt an die historischen Rioni Borgo und Prati. Auf dem Staatsgebiet befinden sich neben dem Petersdom, Petersplatz und dem Apostolischen Palast auch die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle. Den größten Teil des Staatsgebietes machen die Vatikanischen Gärten aus. Es gibt eine Vielzahl exterritorialer Besitzungen des Heiligen Stuhls, denen ein Status ähnlich von Botschaftsgeländen zukommt und die nicht Teil des Staatsgebietes der Vatikanstadt sind. Dazu gehören unter anderem direkt an das Staatsgebiet angrenzende Gebiete wie der Palazzo Pio, der Campo Santo Teutonico und der größte Teil der Vatikanischen Audienzhalle.

        Die Staatsgrenze verläuft mitten durch die Audienzhalle, wobei der Papstthron noch auf vatikanischem Staatsgebiet steht,

        die anwesenden Besucher der Audienz sehen jedoch aus dem italienischen Ausland zu. Auch die römischen Patriarchalbasiliken, der nordwestliche Teil des Gianicolo, verschiedene Paläste in der römischen Altstadt, die päpstliche Sommerresidenz Castel Gandolfo und ein Sendezentrum von Radio Vatikan in Santa Maria di Galeria sind exterritoriale Besitzungen des Heiligen Stuhls. wiki

        Hinweiser : der VatiKHAN ist der größte Grund und HausBesitzer in Rom dadurch allein besitzt er schon MilliardenWerte.

        Pontifex Maximus: der RechtsStaat bin Ich. Amen
        ————————

        Im Vatikan wurden bei Untersuchungen im Fall Orlandi Tausende Knochen entdeckt (Videos)

        Vatikan: Enthüllung von Menschenopfern könnte bevorstehen – Papst Franziskus der Vergewaltigung bezichtigt (Videos)

        Die Kirche, die Leiche und das Mädchen: Menschliche Knochen in Vatikan-Vertretung entdeckt

        Priester enthüllen satanisch-rituellen Missbrauch und Mord von Kindern – „Der Teufel wohnt im Vatikan“
        https://www.pravda-tv.com/?s=Emanuela+Orlandi

      • werter hinweiser,
        mir ist manches schon bekannt. Aber Sie haben noch mehr Material.
        Doch Babylon wird fallen. Und hoffentlich bald.

      • zum Vermögen von Trump gibts viele infos im Netz
        auch von seinen MilliardenSchulden.

        Nach meinem schlechten Gedächtnis gibts da eine
        Geschichte sinngemäß :

        Donal Trump und sein Sohn verlaßen den Trump Tower
        da sitzt ein Bettler vor dem Eingang und sammelt Geld in seinem Hut.

        Die Trumps sehen in den Hut und sehen EINEN Dollar.

        Darauf sagt sein Sohn : Der Arme Mann hat nur Einen Dollar.

        Darauf Donald Trump : Dieser Mann hat genau 2 Milliarden und EINEN Dollar mehr als Ich.
        —————————————
        Ein Dollar kann die Welt/Menschen verändern zum Guten wie zum Schlechten.

        https://www.youtube.com/watch?v=q113ozoMPfI

        Die Glücksritter (Film) wiki
        Währenddessen wird Billy Ray zufällig und unbemerkt Zeuge eines Gesprächs der Duke-Brüder über ihre Wette. Sie konstatieren, dass das Experiment funktioniert habe, da Louis am Ende und Billy Ray erfolgreich sei. Mortimer bezahlt seinem Bruder den Wetteinsatz von einem Dollar und sie beschließen, sowohl Louis als auch Billy Ray loszuwerden.

        Hinweiser : Er hat Neger gesagt 🙂

        AchJA, Trump hatte/hat MilliardenSchulden bei RothSchild/RockeFeller.

      • Ui, ui, ui!

        Peter Frey, der Chef-Inquisitor der linken Medien-Hochburg, fordert die Todesstrafe für den POTUS.
        Da schlottern dem armen Herrn Trump sicherlich die Knie! Vermutlich schließt er sich gleich auf dem Klo ein und weint bitterlich.

        Abspülen bitte!

  21. Viele wissen dies, zwar nicht in dieser Dimension, selbst Querdenken
    hat dazugelernt, der Kern um was eigentlich wirklich geht, dass Corona nur das Mittel zum Zweck ist ploppt (auch bei denen) so langsam gewaltig hoch… aber die wirklich effiziente Gegenreaktion bleibt aus….unfähig,
    gefangen in der Matrix des Systems.

    Ja… und dann erscheint „das ganze BILD“ bei ARD, ZDF und Phönix.
    Deren politischen Lügen Sermon den sanften Lämmern und Ungläubigen, sowie nichts wissen wollenden ins Hirn gehämmert. Jeden Tag, jede Stunde ist inzwischen „PrimeTime“!

    Für die Globalisten, den Schwabs, den Merkels, den Söders und Lauterbachs &Co. Die (Aus-)wirkung ist im wahrsten Sinne des Wortes nur noch eine Frage der Zeit. Und die ist bekanntlich relativ.

  22. https://uncut-news.ch/wissenschaftler-entwickeln-smart-pflaster-zur-ueberwachung-des-covid-impfstoffes-und-mehr/

    Auszug

    Wissenschaftler der walisischen Swansea University haben einen Plan zur Entwicklung eines „intelligenten Pflasters“ entwickelt, das den Impfstoff COVID-19 verabreicht und gleichzeitig dessen Wirksamkeit (und Gott weiß was noch) überwacht.……
    …… Das Projekt wurde von der walisischen Regierung gefördert. Das Forschungsteam hofft, dass diese Mikrochip-Technik auch nach dem Ende von COVID zur Behandlung anderer Krankheiten eingesetzt werden könnte – oder vielleicht sogar eines Tages dabei helfen könnte, Menschen auf Immunität zu programmieren.

  23. Mit mehr als 200 Fällen erlebt China derzeit den größten Corona-Ausbruch seit Monaten. Betroffen ist eine Provinz nahe der Hauptstadt Peking. Wohngebiete wurden abgeriegelt, die Behörden riefen den „Kriegszustand“ aus.

    Da sieht man wiedermal, was Masken bringen: NICHTS!

    • deutschland jeden tag 20-30.000 fälle

      china (offensichtlich ein kleines dorf) nach monaten 100 oder 200.

      Jetzt bitte anfangen mit denken. Danke.

      • CORONAVIRUS: Chinas Behörden verspüren hunderte Tonnen

        https://i.ytimg.com/vi/rm5S9oUaEeE/maxresdefault.jpg

        Chinese seien nicht dumm, Leinigung und Leinheit schützt vol Colona

        Gestern sah man in den Nachrichten die StraßenReiniger welche die Straßen
        überschwemmten.

        iCH hoffe nur die Ratten in der Kanalisation überleben.
        Das Jahr der Ratte war 2020.

        2021 ist das Jahr des Ochsen.
        Moloch wird mit Stier- und auch mit OchsenKopf dargestellt und auch erwähnt.

        Moloch hieß ein Götze mehrer östl. von Palästina wohnender … nämlich das eherne Bild des M. zwar einen Ochsenkopf, aber sonst die Menschengestalt; …

  24. OT
    zur USA und dortiger Ereignisse- aktuell zur Sperrung desTwitter Accounts des (noch) US Präsidenten durch ein priv. skrupelloses global Sozial Media Unternehmen.
    Verrückte, anmaßende Erklärung von Twitter

    KLARTEXT – „Das ist absolute Willkür“ von Markus Gärtner gestern am 9.1.21 veröffentlicht

    https://www.youtube.com/watch?v=TssHW_-NkDc

    Gottseidank habe ich noch nie so ein Überwachungs- und Zensur Spielzeug genutzt oder als sinnvoll betrachtet. Komplett überflüssig und unglaubwürdig, dient zuende gedacht nur der Kontrolle und dem Livestil. Nicht mit mir.

  25. Sehen Sie sich mal diesen abgedrehten „Volksvertreter“ an: Helge Lindh, SPD-MdB aus Wuppertal

    • Früher saßen Patrioten im ReichsTag und Verwirrte in der Anstalt. Wie sich doch die Zeiten geändert haben

      Früher saßen Patrioten in der Regierung und Verbrecher im Gefängnis. Wie sich doch die Zeiten geändert haben

      Und im Herbst eröffne ich dann in Wuppertal eine Herrenboutique.
      Erwin Lindemann

  26. Aus Telegram ( nicht mein Anmerkung)

    Warnung an Apple Benutzer!

    https://s.w.org/images/core/emoji/13.0.1/svg/1f1fa-1f1f8.svg⚡️ Apple – Nazi Deutschland!

    Linn Wood parlert:

    „Apple wird ein Update für alle Telefone durchführen, um das Notrufsystem auszuschalten. Das ist Nazi-Deutschland 1938 Schalten Sie die automatische Aktualisierung aus.“

    🔸 Anmerkung: Das „emergency broadcast system“ ist vor allem da, um die Amerikaner auch vor Naturkatastrophen etc. zu warnen. Und Trump hat definitiv vor, darüber das Volk zu informieren, wenn alles andere nicht mehr geht.

    Bedroht Apple damit die Nationale Sicherheit? Auch mit dieser Frage wird sich das Militärgericht befassen müssen.

    Ich glaube, ich werde mich demnächst mal auf die Suche nach den Hintergründen zu Steve Jobs Tod machen. Er war menschlich zwar eine ganz schöne Knalltüte, aber 2020 hätte er so ganz bestimmt nicht mitgemacht.

  27. Der Todesgift-Abspritzungs-Terror

    der EU-Extremverbrecher

    wird unvorstellbare Vernichtungs-Exzesse auslösen …

    ____________________________________________________

    neuer Artikel:

    ” Die EU hat 600 Millionen Impfdosen bestellt ” :

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2021/01/die-eu-hat-600-millionen-impfdosen.html

    _____

    “Hunderte in Notaufnahme nach Corona-Impfung ” :

    https://www.neopresse.com/gesundheit/hunderte-in-notaufnahme-nach-corona-impfung/
    _____

    „Impfung lt. Söder einzige Langzeitstrategie” :

    ” … NUR mit der Impfung sei es möglich, „Stück für Stück“ Freiheit

    „zurückzugewinnen“. Die Faustformel von Söder: „Je mehr

    Impfungen, desto weniger Einschränkungen sind nötig“. …. ” :

    https://po.neopresse.com/bankrotterklaerung-impfung-lt-soeder-einzige-langzeitstrategie/

    ________

    SÖDER
    Wahrscheinlich der nächster Kanzler
    der multikriminellen BRD-Terror-Firma ….?
    _____

    “CSU: Kanzler wird nur der Corona-Fürst” :

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/09/csu-kanzler-corona/

  28. Science Fiction? Nein, alles läuft nach Plan:

    Thermal Screening

    „Aktives“ Screening zur gezielten Detektion von potentiellen Super-Spreadern, und anderen infiziösen Erkrankten.

    Erkennung von Verdachtsfällen in Echtzeit.

    Sofortige medizinische Erstuntersuchung, Erstdiagnose und dokumentierte Fallbeurteilung.

    Tägliche Statistikmeldung an festgelegte Meldestelle.

    Zeitnahe Informationsversorgung von Entscheidern (Gesundheitsämter, Hygienebeauftragte, Geschäftsleitungen, Schulämter, etc.) zum Erlass ggf. weitergehenden Schutzmaßnahmen.

    Ergänzung der passiven Vorsorgemaßnahmen & Hygienekonzepte

    (z.B. mit Reiseeinschränkungen, Betriebsunterbrechungen, Schulschließungen, usw.) zu einem kontinuierlichen Früherkennungs- und integriertem Meldekettensystem.

    Aktives Systemkonzept um unverzüglich Vorsorgemaßnahmen vor Ort mit nachgeschalteten Schutzmaßnahmen durch Entscheider (z.B. zuständige Landes- und Bundesministerien, Gesundheitsämter, Geschäftsführungen) einzuleiten.

    Erarbeitung eins Eskalationsplanes mit definierten Meldeketten.

    Festlegung der Schleusen mit Wärmebildkamera.

    Abstimmung und Anpassung auf den bestehenden Fluchtwegeplan.

    Einsatz nur von geschultem und hochmotiviertem Personal:  

    Medizinische Kenntnisse und Wissen für eine Erstdiagnostik / Corona-Schnelltest.

    Grundkenntnisse in der Psychologie im Umgang mit Menschen.

    Schulung im Umgang mit Ablehnung der Maßnahmen / verbale De-Eskalation.

    Schulung im Umgang mit Jugendlichen und Erwachsenen (versch. Ansprache).

    ……………………………….

    Orwell rotiert spätestens jetzt im Grabe

    https://thermal-screening.de/unsere-leistungen/#integriertes_schutzkonzept

    Bald stehen solche Riesen-Scanner vor Supermärkten, Schulen, Unis, Einkaufszentren, Kliniken, Altenheimen, Arbeitersilos…….

  29. Ihre „Standfigur“ auf der all ihre Lügen stehen, ihr Hauptmann von Köpenick, der Wirrologe Drosten muß vernichtet werden. Die Beweise sind 1000 %ig.
    Die „geheimgehaltene“ Akte Drosten

    • Was ist denn eigentlich aus der nicht vorhandenen Doktorarbeit geworden?
      Schon vergessen?
      Ist Hochstapelei mittlerweile Voraussetzung für ein „hochrangiges“ Amt?
      Ich frag ja bloß!

      • lieber Kai Ahnung, ich nehme doch an, daß endlich die Klageschrift von Ra Fuellmich in Zusammenarbeit mit namhaften Wissenschaftlern, Ärzten usw. endlichst zum „Klagen“ kommt.

  30. Die meisten Kommentare, die ich hier lesen darf, sind nicht hilfreich, sondern Unkenrufe von Negativ-Propheten.
    Wer’s braucht …

  31. Genau auf den Punkt gebrach!!!
    Es ist ein Krieg gegen die Menschheit von einer Finanzmafia auf brutalste Weise geführt!
    Wenn die Menschen sich Journals vehement wehren, dann wird es fürchterlich enden. Das ist erst der Anfang.
    Was diese Verbrecher noch mit uns vorhaben, kann man sich kaum.vorstellen.

      • Ich könnte mir vorstellen, nachdem er schon des öfteren „verhaftet“ worden ist, daß er immer wieder „ausbüchst“. (lach)
        Angeblich war es ein Nuntius von ihm.

    • Alles, was man im Internet liest, ist die reine Wahrheit. Ich habe auch keine Lust auf die Arbeit, mir Gedanken zu machen. Darum glaube ich alles, was da steht.
      Wer anderer Meinung ist, ist rechtsextrem, ein Neo-Nazi oder noch schlimmer: ein Christ. 😉

  32. TOP
    (ich habe es zwar schon mal vor einigen Tagen gepostet -leider war die Doku zu dem Zeitpunkt der Erstausstrahlung im WDR noch nicht verfügbar.
    Inzwischen wird diese auf der ARD Webseite komplett veröffentlicht.
    Achtung wer in der Lage ist bitte sofort sichern.
    Es gibt bereits den Hinweis–>>>Das Video zum Nachschauen (bis 14.01.2021, 23:59 Uhr)Subtext des WDR/ARD
    Seit 1971 bringt Klaus Schwab die Spitzen aus internationaler Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft im Schweizer Bergdorf Davos zusammen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Weltwirtschaftsforums konnte ein unabhängiges Filmteam hinter die Kulissen des Imperiums dieser Megastiftung blicken. In bester House-of-Cards-Manier beobachtet das Team hinter verschlossenen Türen, wie Diplomatie funktioniert, wenn die Mächtigsten der Welt unter sich sind.

    Kopie: 1971 gründete der 1938 geborenen Wirtschaftswissenschaftler Klaus Schwab das Weltwirtschaftsforum – mit dem Ziel, „die Welt zu verbessern“. Geprägt von der sozialen Marktwirtschaft, glaubt Schwab fest daran, dass die Probleme der Welt nur im Dialog gelöst werden können. Jennifer Morgan von Greenpeace International hingegen begleitet das WEF seit Jahren und betrachtete diese Devise kritisch. Sie hält dieses wohlklingende Narrativ für irreführend, sichere es in ihren Augen doch nur den Status Quo der Eliten.(…)

    https://www.ardmediathek.de/ard/video/reportage-und-dokumentation/das-forum-rettet-davos-die-welt/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuL2I1Y2M5OWNiLWExMTctNGJjZi1hNTgyLTg4MjE5ZTRjODc4NA/

    Wahnsinn! —> Globalismus pur im heuchlerischen „Gutmensch“ Bussiness Anzug ! Und niemand kapierts, oder nimmt kritisch NOtiz davon!
    Wie ich schon mal bei der 1. Info erwähnte… man kann nur noch kotzen!
    Ist da überhaupt noch Widerstand möglich? Schon die nächste Generation wird es so oder so wissen!

    • Globalisten gegen die Menschheit – >>> die Falken die als Tauben daherkommen!
      >>> In aktueller, zusätzlicher Ergänzung zu meinen og. Infos und Kommentar über des WEFWahnsinns—- ich bitte um Beachtung!

      >>Jouwatch veröffentlicht heute ebenfalls darüber einen Kommentar!

      ++++ “ Weltwirtschaft, Corona und The Great Reset – Die Zusammenhänge“
      Zitat: …“ IS-Terrorismus, Corona, Klimawandel, Migration, um nur die größten Themen zu nennen, sind immer wieder Gegenstand von Diskussionen, Beiträgen und Programmen des World Economic Forum (WEF oder auf deutsch, Weltwirtschaftsforum). Hier wird suggeriert, dass sich die politische und wirtschaftliche Elite einmal im Jahr in Davos trifft, um sich über globalpolitische Themen auszutauschen. Ist dem aber so ?
      (…)
      Auszug: Alles dreht sich um Klaus und Hilde Schwab (https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Schwab), die das WEF gegründet haben. Aber auch die Nachfolge steht schon in den Startlöchern mit Sohnemann Olivier M. Schwab, der im Managing Board tätig ist und Töchterchen Nicole Schwab, die im Executive Board und des Forum of Young Global Leaders des WEF mitwirkt. Präsident ist seit 2017 der ehemalige norwegische Aussenminister Børge Brende. Olivier Schwab treibt die Aktivitäten in Asien und ganz speziell in China voran, wohingegen sich Nicole Schwab als studierte Immunologin sich dem Gender-Thema verschrieben hat.(….)
      Ganzer Text siehe:

      https://www.journalistenwatch.com/2021/01/10/weltwirtschaft-corona-the/

      Bemerkung: Wie ich nun bereits 2x in div. Komm. auf die Doku des NDR/ARD hinwgewiesen hatte, passt das Eine in das Andere, die Globalisten, die Teilnehmer der Pseudo Elite auf den Konferenzen (siehe div. namentliche Aufstellung auf dem jouwatch Komm) , sowie das belogene Volk wie Arsch auf Eimer zusammen.
      Gehts noch offensichtlicher und perfider, welcher Krieg als „Retter der Welt“ mit NWO Marketing verkauft, hier stattfindet?!

  33. das grösste, allerdings auch einfachste problema, was wir zur zeit haben ist, dass die leute die es halbwegs verstehen was gespielt wird, nicht in der lage sind, es den anderen beizubringen.

    klar, ist auch nicht eionfach da die anderen mit multimilliardenschweren medienapparaten zugemüllt werden.

    aber die wissenden sind auch ein ganz enorme anzahl.
    leider verschwenden sie ihre zeit und auch energie damit leute aufzukleären, die schon aufgeklärt sind.
    Sie finden es sogar cool, sich gegenseitig das internet in kopien vorzulegen bwz lesen und sich dabei gut findenwenn sie von den anderen gelobt werden

    und genau dieser kleine fehler macht es den satanisten umso leichter die mehrheit zu verschaukeln

  34. TOP
    zu meinem vor wenigen Minuten geposteten Doku und kommentar zum Globalisten Forum WEF mit K. Schwab und Konsorten des vorgaukelns einer sogenannten „besseren Welt“ – das funktioniert scheinbar auch im Wahnsinn des unbegrenzten Corona Lockdown

    eine zweite Reportage und Fernsehframing der MSM Medien – von 3 SAT
    heute Nachmittag !) ausgestrahlt—–>
    (Achtung was die Sprecherin vom Islam in Russland sagt, quasi alles „Friede, Freude, Eierkuchen“. Gehts noch? Verrückt! Glaubt dies wirklich jemand? Ja wahrscheinlich….. die heuchlerischen Gutmenschen, die die Moralapostel Monstranz ganz im Sinne des Islam und Refugee- Affin im Sinne von Merkel &Co. vor sich hertragen.

    Geht noch mehr Gaga als WEF – und („politischer“) Islam?
    Die Menschheit wird für Dumm verkauft!

    10.000 Kilometer Russland (1/2) – 3sat-Mediathek
    10.000 Kilometer Russland (2/2) – 3sat-Mediathek
    > „Russland vor der Präsidentschaftswahl 2018. Das ZDF begibt sich auf große Reise: 10.000 Kilometer mit dem Auto von Moskau nach Wladiwostok.“

    Und was sagt Putin dazu?

  35. Glaube nur was du siehst oder anfassen kannst, und nur wenig glaubt, was man dir Erzählt. Dann bist du Gott näher als du glaubst. Es gibt keine Vergebung von, jemanden den man nicht sehen kann; nur Satan weis, das er die Menschen belügen und betrügen kann, für seine Herzlichkeit. Sex Lust und Macht, über die vielen zweibeinigen Schafe, die sich Menschen nenen, und nicht wissen das sie noch Macken sind. ( Affen) Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

    • Bye Bye Covid.
      Die Covid-Pandemie kann innerhalb von wenigen Wochen weltweit beendet werden, denn es gibt ein Heilmittel.

      Ein deutscher Zahnarzt schreibt sehr gut recherchierte Artikel über das Heilmittel. Er benutzt es in seiner Zahnarztpraxis zur Desinfektion und Prävention gegen Covid-19.

      Corona-Therapie mit ClO2https://www.freizahn.de/2021/01/corona-therapie-mit-clo2/

      • Zitat: “ …Die Covid-Pandemie kann innerhalb von wenigen Wochen…. „

        Es gibt natürlich Corona-Viren, so wie z.B. auch Influenza und Grippe- Viren – ABER:

        ES GAB NIEMALS eine Corona-„PANDEMIE“

        die Ausdefinierung des Begriffes „Pandemie“ (wann diese, unter welchen Kriterien „da ist“) wurde bekanntlich durch die (Bill Gates-finanzierte) WHO heruntergeschraubt, sodaß diese dann „plötzlich da“ war…

      • Ja, @Freidenker,
        weiss ich alles, doch was wollen Sie damit sagen ?

        Jeder, der nicht nur die Hochleistungspresse konsumiert, weiß alles über den Betrug mit dem PCR-Test, den Betrug mit den Inzidenzzahlen und so weiter, aber fast keiner kennt das Heilmittel ( oder die Heilmittel, denn es gibt noch viel mehr davon ).

        Darum geht es.
        Die Hochleistungspresse verbreitet, daß es kein Medikament, kein Heilmittel gibt und daß deshalb nur Lockdowns und Impfen helfen.

        Die alternativen Medien müssen dagegenhalten mit täglichen Meldungen über die Heilmittel, über das beste und effektivste Heilmittel weltweit, das in Bolivien zugelassen ist.

        Die AfD-Sprecher im Bundestag und in den Landtagen müssen sich vors Mikrofon stellen und sagen: „Es gibt Heilmittel gegen Covid-19. Niemand braucht einen Impfstoff, niemand eine Maske, niemand braucht Quarantäne, niemand muss das Grundgesetz brechen, niemand muß Angst vor Covid-19 haben. In Bolivien ist es von der Regierung zugelassen. Die WHO, die FDA, das Gesundheitsamt und die Verbraucherschutz-Verbände verbreiten Lügen über dieses Heilmittel. Mit diesem Heilmittel ist Deutschland innerhalb von ein paar Wochen völlig Corona-frei.“

        Die Altparteien-Polit-Darsteller werden brüllen vor Wut, die Hochleistungspresse wird schäumen und lügen und hetzen, aber genau dadurch finden Millionen von desinformierten Menschen die Webseiten, wo über das Heilmittel aufgeklärt wird.

        Und diese Millionen werden das Heilmittel selbst testen und erleben, daß es nicht nur Covid-19 heilt, sondern sehr viele Krankheiten, auch solche, die als unheilbar gelten.
        Denn es wirkt bei allen Krankheiten, die auf Entzündungsprozessen basieren – und das sind sehr sehr viele Krankheiten.

        Medizinische Studien sagen, daß Entzündungen bzw. ox- und nitrosativer Stress die Ursache für faktisch alle Krankheiten ist: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17237348/

        Wo sind bitte die Artikel in den alternativen Medien über das Heilmittel ?

        Oliver Flesch hatte den Mut, einen Artikel darüber zu veröffentlichen. Das war es dann aber schon.

        Der Zahnarzt Christoph Becker hat den Mut, den andere Blogbetreiber nicht haben. Er hat sich kundig gemacht. Er hat eigene Tests mit dem Heilmittel gemacht. Er hat die Wirksamkeit und Unschädlichkeit für sich selbst nachgewiesen und nun klärt er darüber auf, denn es rettet Menschenleben und es kann die Corona-Diktatur weltweit innerhalb von wenigen Wochen beenden, aber nur dann, wenn endlich die alternativen Medien darüber berichten.

        Bob Sisson: [04:01.4] Ist es wahr, dass Bolivien derzeit das einzige Land der Welt ist, dass Chlordioxid ziemlich offen verwendet?

        Dr. Aparicio: [04:11.5] Ja, offen gestanden, ja. Millionen Menschen verwenden es, um Covid-19 vorzubeugen oder zu behandeln, aber Bolivien ist das Beispiel für die ganze Welt. Sie verwenden es seit Mitte August. Um es für Sie, Bob und Dr. Keyes, in den Kontext zu setzen: Beide, Bolivien und Mexiko, hatten am 1. August den Höhepunkt der Covid-19-Fälle.  Bolivien hatte Anfang August, als sie mit dem Einsatz von Chlordioxid begannen, im Mittel 2000 Fälle und 110 Todesfälle pro Tag. Exakt jetzt, über 3 Wochen im November, haben sie weniger als 100 neue Infizierte und weniger als 10 Todesfälle pro Tag.

        In Mexiko haben wir exakt die selben Resultate wie die anderen.

        Es ist bemerkenswert, dass in den Nachbarländern Boliviens die Zahl der Todesfälle progressiv zunahmen, während die Kurve in Bolivien dramatisch nach unten ging. Der einzige Unterschied war, dass man in Bolivien Chlordioxidlösung [als Medikament zur Prävention und Behandlung von Covid-19] verwendet. Also wir sind damit sehr glücklich.

        https://www.freizahn.de/2020/12/bye-bye-covid/

      • Zitat “ weiss ich alles, doch was wollen Sie damit sagen ?“

        Nur das, was ich geschrieben habe.
        Und damit, -vor allem auch bei möglichen „unwissenden Neulingen“, die ja hier auch als stille Mitleser täglich NEU dabei sind-, daran erinnern, dass wir uns, wenn wir, die wir über diesen größten Betrug aller Zeiten, schon lange Bescheid wissen, NIEMALS das von den Globalisten GEWOLLTE „WORDING“ einer s.g. „Pandemie“ benutzen sollten.

        Mit Ihren Ausführungen haben Sie natürlich völlig recht. Es muß den Leuten weiterhin permanent klar gemacht werden, dass es (bekannte) andere Heilmittel gibt, als die Globalisten-Gift-Impfung.

      • Ich wollte nur Bescheid sagen, dass ich mich heute freiwillig für eine Impfung gegen COVID 19 mit russischem Impfstoff zur Verfügung gestellt habe. Heute um 7:00 bin ich im städt. Klinikum Karlsruhe geimpft worden. Bis jetzki hab ich niet weitererovnow Nebenwirkungski иi meиш че Боже мой! Я больше не могу читать свои собственные письма. Что я сейчас пишу? Вот дерьмо, не знаю.

      • werter Alem Al Ache
        ist dieser Impfstoff in der EU anerkannt?
        Und sind Sie bei diesem nicht mehr „ansteckend“ wie bei den unsrigen? Oder sind Sie ebenfalls weiterhin zum „Schnauze halten“ verordnet?

  36. habe heute viel Zeit zum Schreiben und Infos für den MM Blog
    TOP – als gäbe es nicht schon genug Wahnsinn… kommt noch ein anderer bereits bekannter Wahnsinniger um die Ecke —>

    Heute auf Epoche Times veröffentlicht —
    ++++ Außenminister Heiko Maas bietet USA „Marshallplan für Demokratie“ an
    Zitat Kopie: ,,,“Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat den Vereinigten Staaten eine enge Zusammenarbeit zum Schutz der Demokratie angeboten. „Wir sind bereit, mit den USA an einem gemeinsamen Marshallplan für die Demokratie zu arbeiten“, twitterte Maas am Samstag. „Die Spaltung in unseren Ländern bei den Wurzeln zu packen, ist eine der größten Aufgaben für die USA und Europa.“
    Joe Biden habe dafür unter anderem ein Netzwerk der Demokratien angekündigt, führte Maas aus. Deutschland habe mit seiner Allianz für den Multilateralismus bereits in eine ähnliche Richtung gearbeitet.
    „Den Glauben an Zusammenhalt, an Demokratie als menschlichste Staatsform und an die Überzeugungskraft von Wissenschaft und Vernunft können wir nur gemeinsam bewahren“, erklärte der Außenminister. Dafür gebe es im 21. Jahrhundert „keine besseren, engeren, natürlicheren Partner als die USA und Europa“. (afp)

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/maas-bietet-usa-marshallplan-fuer-demokratie-an-2-a3420725.html

    Bemerkung: So lange derartige Psychopathen nebst Merkel und Konsorten solchen Irrsinn und Bullhit von sich geben, muss man sich wirklich über deren geistiges Universum und den Vorstellungen von „Vernunft und Überzeugungskraft“ nicht mehr wundern! kopfschütteln,
    Wahnsinn.
    Hallo Heiko M.“viele Grüsse“ an das Islamisch-iranische Mullah Regime und der „Marschallplan für Demokratie“! —–>

    https://twitter.com/ThomasMrz64/status/1219177192892129280/photo/1

    • zu meinem og. Komm. zu Heiko Maas und seine inkompetente, unverschämte, unglaubliche anmaßende „Hilfestellung zur Korrektur der Demokratie in den USA“, nachdem D.Trump mit einer gegen ihn gerichteten eindeutigen Wahlmanipulation im großen Stil ganz im Sinne der deutschen Regierung abgesägt wurde. Mehr Größenwahn eines der größten politischen und menschlichen Flaschen (:H.M. wäre noch im letzten Jht. 33 -45 mit dem berüchtigten Ledermantel vor den Haustüren braver Bürger gestanden.)
      siehe auch dazu:
      https://www.tagesspiegel.de/politik/heiko-maas-und-der-iran-was-moral-ist-bestimmt-deutschland/24853688.html

      H.M. … eine unfähigere, ideologisch verblendete Person, (SPD) selbst undemokratisch, zensorisch mitwirkenden, antidemokratischer Umkehrung unseres Landes >Deutschland< geht kaum mehr.

      Nun hat sich auch H.M. Broder zu H.Maaß und seinem verrückten Statement zum USA „Demokratie Wiederaufbau“ geäßert. Chapo.
      dem ist nun nichts mehr hinzufügen.
      gestern am 10.1.21 veröffentlicht




      

  37. Katzenjammer. Was sollen wir Südostdeutsche sagen? Die wir in Siebenbürgen und Jugoslawien so stolze Deutsche waren. Wir haben uns verkaufen lassen! Kohl hat uns aus dem Ceausescu – System rausgekauft, so hat er sich unsere Wählerstimme gesichert! Wir sollten uns schämen, unsere Kultur so verkauft zu haben.

    Sie haben alles versucht: Die Religion verboten. Unsere Ländereien einkassiert. Politische Mitbestimmung torperdiert. Wir waren heilfroh, den Kommunismus hinter uns zu lassen!

    Katzenjammer, weil wir nun dasselbe erleben unter anderem Vorzeichen.

    Wir waren Deutsche und standen dazu. Trotz Zwangsdeportation in russische Arbeitslager. Hier am Gymnasium dachten meiner Mitschüler, Transsylvanien wäre in Russland irgendwo. Soviel zum deutschen Selbsverständnis. Deutscher wirst Du erst, wenn Du mal im Ausland warst. Selbstbewusst wirst Du erst, lieber Deutsche, wenn Du hier bald in der Minderheit bist.

    • Zinnober, diese Menschen, unsere zwangsdeportierten Deutschen, die wieder heimkommen durften, sind ein Segen für unser Land.
      Ohne diese wäre es noch schlimmer, die zu uns gehören, wegen der vielen im Wohlstand Verblödeten.
      Sie alle sind Augenöffner.

    • @ Mona Lisa, Schutzwall für den Westen, langt nicht das was die Welt braucht ist ein Anti-Juden Schutzwall! Global!
      Würde ich Juden Global an den Pranger stellen? Ja sofort, bis sie ihre Verbrechen gestehen! Dann sollte ein Gericht bestehend aus Vertretern aller geschädigten Völker per Losverfahren über
      diese Völkermörder urteiln. Die entsprechende Hardware für die Vollstreckung stehen parat! Damit sage ich nicht Juden ins Gas! Sondern vor Gericht!

      • Abwarten das kommt, die meiste Zeit haben wir in diesem kranken Verbrechersystem unsere Lebenszeit vergeuden müssen.

  38. GUTE NACHRICHTEN, LIEBE MITSTREITER !

    Ein geradezu geniales Konzept, Lockdown-Widerstand mit demokratischer Rückeroberung zu verbinden, haben die kreativen Helden des Corona-Ausschusses entwickelt.

    Ausgangspunkt / Rechtliche Finte :

    Politische Parteien geniessen einen ganz besonderen politischen Schutzstatus und können erst – und das wäre ein weiterer Offenbarungseid – vom Obersten Verfassungsgerixht – verboten werden.

    In allen Lokalen, Hotel-lobbies, etc können sich also jetzt Bürger versammeln, um über die Gründung und Ziele ihrer Kleinstpartei zu diskutieren, und der jeweilige Gastronom wird sie natürlich dazu bewirten. Ideal natürlich auch die Gelegenheit. jeweils dabei das ganze Coronageschehen unter die Lupe zu nehmen und in das Parteiprogramm aufzunehmen.

    Mehr dazu ab ca 02:30:00

  39. Bald das neuen Narrativ der WEF-Globalisten-Verbrecher ?
    Ablehnung einer Impfung …?! Sie „Gefährder“ !!

    FUNKENDE TYRANNEI-VERSKLAVUNG
    durch die GLOBALISTEN-VERBRECHER …
    __________________________________

    Schweiz:
    Fußfesseln (mit 5G-Technik) ohne richterlichen Beschluß :

    „Fast still und unbemerkt wurde in der Schweiz ein neues Gesetz zur Vergabe von Fußfesseln eingeführt.
    Dass, aus demokratischer Sicht, Ungewöhnliche daran: Die Polizei kann ohne richterlichen Beschluss und ohne einen einzigen Beweis jeder Zeit, jeden, als “terroristischen Gefährder” einstufen.

    Die Begründungen hierfür sind gering, so reicht der alleinige Verdacht aus, um Menschen mit eben dieser Fußfessel unter Hausarrest, Kontrolle und Überwachung zu stellen. …. “ :

    https://ul-we.de/schweiz-fussfesseln-mit-5g-technik-ohne-richterlichen-beschluss-abstimmung-bis-14-01-2021/

    • Auch das permanente Bombardieren mit Hiobsbotschaften und „Lockdown“-Verschärfungen ist von den WEF-Globalisten-Verbrechern gewollte psychische Folter, um die Sklaven zu brechen.

    • In der BRD-Firma sind die HANDY-SKLAVEN jetzt dran…
      Schmeisst endlich die HANDY-Peilsender-Wanzen
      IN DIE KLOAKE !
      ________________________________________________

      Neuer GEZ-TV – Artikel :

      15-Kilometer-Regel: Brandl fordert Auswertung von Handy-Daten

      „Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetags, hält den ab heute coronabedingt geltenden 15-Kilometer-Bewegungsradius für schwer kontrollierbar. Als Alternative schlägt der Abensberger Bürgermeister vor, Bewegungsprofile aus Handys auszulesen. … “ :

      https://www.br.de/nachrichten/bayern/15-kilometer-regel-brandl-fordert-auswertung-von-handy-daten,SLlCy8X

    • @ Freidenker

      Ja, der war mir heute auch schon übel aufgestoßen, der Papst.
      War ja klar, daß der Jesuiten-Oberpapa zur Hilfe gerufen werden mußte, weil sich da so wenig Enthusiasmus für die Impfung im Volke entwickelte… und da muß man doch noch etwas Propaganda-Rasseln in den Ring werfen, sonst kommt die Sache womöglich noch im letzten Moment ins Stocken….

  40. „In diesem Zusammenhang ist es nicht uninteressant, dass noch bei den bereits christlich gewordenen spanischen Westgoten im 6. Jahrhundert das Widerstandsrecht so weit gegangen ist, dass von 35 Königen 17 nicht nur abgesetzt, sondern sogar getötet wurden“ (25).“
    ——————————————-

    Im 7. Jahrhundert verschärften sich die sozialen Unterschiede im Westgotenreich. Einer sehr reichen Oberschicht, deren Vermögen hauptsächlich aus Landbesitz bestand, stand eine wachsende Zahl von Unfreien (Sklaven) und Freigelassenen gegenüber.

    Bischofskirchen, Klöster und Pfarrkirchen besaßen zahlreiche Sklaven. Bischöfe ließen ihre Kirchensklaven als Strafe verstümmeln;

    dies kam so oft vor, dass Konzilien sich veranlasst sahen, es durch besondere Bestimmungen zu verbieten.[13] Häufig entflohen Sklaven ihren Herren und lebten dann in großer Armut auf der Flucht. Dadurch entstand ein Mangel an Arbeitskräften. Wahrscheinlich schlossen sich die flüchtigen Sklaven oft Räubern an, die das Reisen und die Tätigkeit von Boten gefährlich machten. Ein strenges Verbot der Kindestötung durch ein Gesetz König Chindaswinths illustriert die extreme wirtschaftliche Notlage vieler Familien, die das Motiv für solche Verzweiflungstaten bildete.
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Westgotenreich

    Hinweiser : innere Feinde, VatiKHAN, Franken, OstRom, BerberJuden, Berber und Mauren bekriegten und zerstörten das
    WestFrankenReich.

    AchJa, hätten die ChristenVölkerLänder zusammengehalten hätte der Islam keinen Fuß auf europäischen Boden setzen können.

  41. Sehr guter Artikel, auch der adaptierte, unten eingefügte Gastkommentar von Maria Lourdes Blog, dem unbekannten Schreiber, sei meine Anerkennung des brillanten Erkennens gewiss!

    Ich möchte nur anmerken, daß oft von dem Aufziehen der Neuen Weltordnung und globaler Diktatur gewarnt wird, aber Fakt ist, daß sie schon längst da ist!

    Mit der C19 Plandemie sind wir nun mittendrinnen in der Globalen Diktatur, da gibt’s kein wenn und aber.
    Das muss man glasklar erkennen!

    Man muss nun davon ausgehen, daß alle friedlichen, demokratischen Mittel absolut versagt haben, weil schon sehr lange, möchte sogar sagen lange, lange vor unserer Geburt die Mächtigen den Respekt, Achtung und vor allem die Furcht vor den Profanen* verloren haben!

    *Logenmitglieder, zb Freimaurer, Rotarier, Rosenkreuzer, bezeichnen nicht Mitglieder als Profane, als Herdenvieh also.

    Wer mehr über diese Logen wissen will:

    Home – Vereinigte Großlogen von Deutschland (freimaurer.org)

    Oft ist es so, was unter wohlmeinender Intension begonnen wurde, gerät schnell unter den Einfluss von bösen Mächten und wird in deren Sinne transformiert.

    So auch die Freimaurer, die ursprünglich mal dem Willen des Gründers Anderson nur für Männer mit gutem Ruf gedacht waren:

    In den alten Akten der Freimaurerei heißt es sinngemäß, dass jeder freie Mann von gutem Ruf in der Lage sei, Freimaurer zu werden…“

    Inzwischen hat sich das alles ins Gegenteil gewandelt, daß die größten Schurken dort den Ton angeben und die Freimaurerei ins glatte Gegenteil gewandelt und von Satanisten unterwandert wurde.

    In den unteren Rängen ist noch wirklich der Glaube an das Gute vorhanden, weil die Meisten nichts von den düsteren Machenschaften der höheren Ränge wissen.

    Somit sind diese unteren Ränge der Johannisloge, bestehend aus Novize, Lehrling, Geselle und Meister eben NICHT die einzigen Ränge, wie man Novizen
    (Neulingen) gern erzählt!

    Ich sehe diese Johannislogen als Pool, wo die unbekannten Mächtigen sich ihre Fische raussuchen, die sie brauchen können.

    Dazu sollte man auch wissen, daß in der Wirtschaft, Politik, Behörden und so weiter nichts läuft, wenn man nicht in eine dieser Logen ist, bzw. dort eingeführt worden ist!

    Man kann und muss daher davon ausgehen, daß sozusagen sämtliche Politiker, Wirtschafts-, Medien-, Behördenleute und Andere in irgendeiner von diesen Logen sind!

    Was Viele nicht wissen, ich habe es schonmal erwähnt, daß es auch reine Frauenlogen gibt, die beim offiziellen Deutschen Freimaurerverband offiziell zugelassen sind.

    Bielefeld: Symbola (freimaurerinnen.de)

    Im Gegensatz dazu sind es die Gemischtlogen, bestehend aus Männern und Frauen, es nicht sind!

    Aber es gibt sie natürlich trotzdem.

    Ich komme nun zu Pudels Kern:

    Man sollte erkennen, daß sozusagen jeder Mächtige in solchen Logen ist, das fängt schon beim kleinen Abteilungsleiter oder der Sekretärin an.

    Nur Wenige, zb der Donald Trump haben es tunlichst vermieden in solch eine Loge einzutreten, aus gutem Grund. Denn somit ist man nicht erpressbar!

    Denn nach dem Guten Tag wird man als Novize alsbald gefragt, ob man irgendwelche dunklen Flecken auf der Weste hätte und es wird dem Novizen absolutes Stillschweigen garantiert.

    Aaaaaber dann, vielleicht Jahre später verlangt man von dem inzwischen aufgenommenen Schüler, dem Novizen bestimmte illegale Dinge und man verweist auf des anvertraute Geheimnis.

    Diese Schweige- und Gelübtespirale mit Beförderung in immer höhere Ränge hat ihren Tribut.

    Es werden der illegalen Dinge immer mehr, von Rauschmittelkonsum und Sexparties, werden die Illegalitäten immer höher und im Gegenzug auch die erwünschten Illegalen Handlungen der Brüder und Schwester im Namen der Loge…

    Ich kann nur hoffen, daß Donald Trump, als Nicht Logen Mitglied sich richtig mit dieser höchst brisanten Situation befasst hat, daß sozusagen alle Leute, auch in den eigenen Reihen, diversen Logen angehören und diesen Todesschwüre geleistet haben!

    Hoffen wir das Beste!

    lg.

    • iCH kenne einen Fall eines FreiMaurers der vor 1939 verstarb und die Pfarrer haben sich geweigert ihn zu beerdigen (FriedHof) erst durch KnieFall der christlichen Angehörigen beim Bischof wurde eine Beerdigung gestattet.

      Hitler und KirchenMänner verfolgten die kleinen FreiMaurer und die Oberenen wurden hofiert.
      Gegen die BabYlon-Loge ging weder Hitler, noch Mussolini noch die KirchenFürsten vor.

      Hinweiser : NUR der KOPF stinkt der Leib weiß nicht wem der Kopf dient.
      Bei den Freimaurern ist der Quell der GottKönig Nimrod den unteren Graden wird was vom Moabiter Salomon erzählt…….

      • Werter hinweiser.

        Ja, genauso ist es. In der DDR war die Freimaurerei auch verboten, aber die ganz Großen natürlich nicht!

        bei den Freimaurern, ich schrieb es schonmal, gibt es verschiedene Strömungen, von der atheistisch Groß Orient Loge, über evangelisch ausgerichteten Logen und Großlogen bis christlich-konservativ, zb die Loge Zu den 3 Weltkugeln.

        Es ist wie bei vielen anderen NGOs auch, zunächst waren die Leute daran interessiert Gutes zu bewirken, zb der Umwelt-, Tier- und Naturschutz, die sicher notwendigen Frauenrechte und so weiter.

        Aber ganz schnell wurden diese wohlmeinenden Vereine und Bewegungen von den Satanisten, Globalisten und Ökofanatikern, Linken, Grünen, Moslems
        und so weiter gekapert, in ihrem Sinne umgeformt und als Beherrschungs- und Unterdrückungsapparat gegen die Menschen eingesetzt.

        Es gibt mit absoluter Sicherheit auch uns wohlgesonnene Logen, wo die wahren Aufrichtigen sich zusammengefunden haben.

        Aber es ist sehr sehr schwer diese Logen erstmal zu finden, sich denen zu offenbaren, oder diskret angesprochen zu werden, weil diese mit Recht Angst vor Verrat haben!

        lg.

    • Verismo, ihr Glaube ist ungebrochen – ich habe sie ja nicht von ungefähr heimlich als Schwester adopttiert 😉

      • ja, liebe Vero, wir beide sind ein gutes Team.
        Meine Schwester ist mir erst später nachgefolgt. Sie war lau.
        Sie hatte einen Traum und wollte durch eine Hintertüre in ein Gebäude.
        Dann kam ich, zog sie von dort weg und sagte – wir gehen von vorne herein und nicht von hinten. Sie verstand die Bedeutung.
        Wir bleiben stur in der Spur zur Wahrheit.

  42. MM
    In Ergänzung Ihres og. detaillierten Ausführungen -der Krieg der Globalisten gegen die Menschheit- und Ihrer aufgeführten Quellen und Anregungen möchte ich eine weitere wichtige Quelle die als Diskussion von Ken Jebsen KenFM geführt wurde und ganz aktuell von Markus Gärtner veröffentlicht wurde.

    Vieles ist für den unbedarften politischen Laien völlig unbekannt, es zeigt aber eindeutig, mit welchen Hintergrund Mächten / des Deep State, der Globalisten, es sowohl erschwerend D.Trump als auch wir als kritische Bürger in Deutschland zu tun haben. Es ist ein schwarzes Loch, bzw. Moloch das mittlerweile nahezu unbeherrschbar wurde.
    Es sind keine Verschwörungstheorien, sondern reale Wirklichkeit, auch wenn es die MSM bis ins Detail abstreiten und es als solche darstellen wollen. Parallelen zu den HintergrundVorgängen des Wahlbetrugs in USA, des Hass auf Trump, der WEF mit Schwab und des Corona Wahnsinns und dessen wahren politischen Interessen sind nicht zu übersehen/bzw. zu überhören.

    +++++ KenFM – Der Tiefe Staat: Mythos oder Wirklichkeit?veröffentlicht am 08.01.2021

    https://www.youtube.com/watch?v=dlRBmm6xXzk
    

  43. MM und andere
    leider ist von meinem vorigen Komm. /Info 21.54 Uhr der Link zu der Diskusion nicht aktiv. (?) Ich versuche diesen nochmals hier zur Vereinfachung nachzuholen.

    KenFM – Der Tiefe Staat: Mythos oder Wirklichkeit?


    

    • in Ergänzung zu og. Komm. und Video —
      Wikileaks – USA against Julian Assange -veröffentlicht 15.09.2020>>>>> Achtung vom NDR /bzw. ARD veröffentlicht. !!!<<< <

      Bemerkung: ging Whistleblower Julian Assange und Wickileaks – oder auch Edward Snowden in die >unmoralische Falle< des Deep State, von der sie offensichtlich nicht mehr herauskommen? Überwachung ohne Ende, Beachtung der Menschenrechte = NULL!

      Ausgerechnet Heiko Maas will die USA nach Hillery Clinton („Demokratin“) ehemaligen perfiden Aussagen und Schachzügen -nach dem Wahlbetrug an Trump mit der Nachhilfe für Demokratie auf der Seite Biden unterstützen. (siehe Infos an anderer Stelle.) Mehr Größenwahn geht nicht mehr.



      

    • werter Freidenker,
      macht nur Sinn, wenn alle so handeln.
      Allein bleibt sie auf der Strecke.
      Wir müssen jetzt ein Augenmerk auf die Frisuren der Politiker lenken.
      Merkel mit „Corona-Hochsteck-Frisur“ das wäre doch ein Anblick der die „Herzen höher schlagen läßt“

  44. Also eben habe ich ja das Video gesehen.

    Michael #Kretschmer bekommt Besuch

    10.01.2021

    https://youtu.be/v0VPC8kiq3A?t=690

    ==============

    Meine Meinung ist aber eher so.

    Ich bin mir ziemlich sicher, das viele alte Leute an Vernachlässigung gestorben sind.

    Also mit dem angeblichen Corona Virus, hat das eben nichts zu tun.
    Weil die haben ja auch alles eingestellt, im Jahre 2013 habe ich ja man im Senioren- Begleit- Service gearbeitet.
    Sprich, die konnten selber nicht mehr eigenständig einkaufen.
    Aber es wurde ja alles zugemacht, auch die AWO.

    Hier komplett.

    Meine Pandemie mit Professor Drosten | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

    Aber das Video ist ja eher ganz neu.

    ================

    Die (geheimgehaltene) Akte „Christian Drosten“ – Kla.TV ReUpload
    09.01.2021

    https://youtu.be/DaiAlqkNrhM

    =======

    Gruß Skeptiker

  45. Merkwürdige Nachrichten vom 4.1.2021 von Benjamin Fulford-

    vielleicht ist doch ein Puzzle-Teil dabei, was ins Bild paßt.

    Es ist vom Showdown am DC-Korral die Rede, während die Dämonratten (Demonrats) ihre letzte Chance ergreifen.
    Von FEMA-Lage und von der Tötung Trumps und wenn, dann über die Folgen.

    Nachdem ich in meiner langen Erdenlaufbahn noch nie einen Polizisten auf der Rodelbahn der Kinder gesehen habe, bin ich inzwischen so weit, daß ich mir auch noch aus solchen Nachrichten Hoffnung zimmere.
    Wer da will der prüfe!
    https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2021/01/deutsch-benjamin-fulford-04012021.html?m=1

  46. Ohne Gewähr :

    https://t.me/s/Dr_Heinrich_Fiechtner/980

    Die Operation #Red_Storm wurde heute Morgen um 18:00 Uhr gestartet. (12 Stunden GMT).
    Die Massenverhaftungen haben begonnen!
    Im Anhang eine Karte des US-Militärflugverkehrs um 15 Uhr. (21:00 GMT), fünfmal höher als bislang.
    Rund 43.000 Militärflüge mit großen Gefängnistransportflugzeugen (hauptsächlich C17, C5 Galaxy, C160 Hercules usw.) sind am Freitag um 18 Uhr ET geplant.
    Es ist derzeit die größte Luftbrücke der Geschichte aus Berlin im Jahr 1947.
    Die kritische Phase der Verhaftungen wird bis Montag, den 11. Januar 2021 dauern, die Phase der Massenverhaftungen wird jedoch bis zum 12. Februar andauern.
    Präsident Donald Trump könnte sich in den kommenden Tagen, vielleicht am Dienstag, dem 12. Januar 2021, an die Nation wenden, um das Kriegsrecht anzukündigen oder zu erklären, warum es am Wochenende in Kraft getreten ist.
    Denken Sie daran, dass von den 474.000 verhafteten Elitemitgliedern 400.000 in # Castle_Rock_7 und 74.000 in inhaftiert sind
    #Guantanamo. (# Castle_Rock_7 (Zone 51) Nevada, der größte Flughafen der Welt.)
    Es wird biblisch …

    • Ex CIA Robert Steele bestätigt das Unterschreiben des Insurrection Act durch Donald Trump :

      https://www.bitchute.com/video/Miz4DKCtzNFV/
      (nicht alle werden wie meinerselbst des Spanisch mächtig sein, die Infos gibt es auch auf seinem Blog aus Englisch)

      Natürlich ist Steele nicht allwissend und ist erst kürzlich auf einen fake hereingefallen, aber er war auch einer der allerersten, der den Corona-Hoax öffentlich als das bezeichnet hat, was er ist, zu einer Zeit, als die meisten freien Medien noch rätselten

      • werte Vero,
        es muß einfach etwas geschehen, denn die Sache stinkt zum Himmel.
        Es „knistert“ doch überall.
        Die sollen sich „warm anziehen“ vor allem auch der „Bayerngott“ Söder, der übertrifft ja alle an Brachialität – und das traut er sich noch, obwohl doch die weltweiten Beweise seiner Lügen und seiner Coronakumpel-Bande auf dem Tisch liegen.
        Und wenn sie dann zur Rechenschaft gezogen werden schiebt es einer auf den anderen. Wer wird woll darauf sitzen bleiben?
        https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/12/06/internationale-experten-drosten-pcr-test-wegen-schwerwiegender-mangel-vollig-untauglich-fur-infektions-nachweis/

      • zudem kann sich das Militär, streng genommen, Trumps Plänen nicht widersetzen, wenn er das Kriegsrecht ausruft. Deswegen haben sie es ja so eilig und können die paar Tage nicht mehr abwarten.

      • Die Version der Analysten um Robert Steele ist es, dass der patriotische Widertstand gerade in Militärkreisen schon lange im geheimen an einer Kehrtwende arbeitet und sich Trump bewusst als Schachfigur in einem raffinierten Spiel auserkoren hat, dessen finaler Schachzug soeben ausgeführt wird.

        Das kann wiederum eine widerliche Psyop der Kabale sein. Oder eben die Wahrheit.

      • Die stinkende dem dunklen Herzen Satans, dem metaphysischem Urgrund des Bösen enspringende Kaskade der Zwietracht und der Lüge wird in den Kelchen seiner treuesten Anbeter begierig aufgefangen und dessen Inhalt nach ausgiebiger Verkostung dann an die obersten Büttel, den Oligarchen und Chefs der grossen supranationalen Organisationen weitergereicht. Gierig werden die Kelche dann von Satansbräuten wie der Imperatorin Merkel ausgeleckt, aus deren feuchten Mundwinkeln dann ein karrieregeiler Pudel wie der Hampelmann die letzten Tropfen des bösen Saftes saugt. Erbärmliche Kreaturen wie er gehören für den Rest ihres lebens zum Dienst an den Ärmsten und Krankesten verdonnnert.

  47. Nicht mein Kommentar!!!!!

    Man beachte den Datum für diesen Bericht, aber es ist aktueller den je!!!

    —————
    Sonntag 20. August 2017 
    Was taugen die Prognosen der Deagel-Liste? In Deutschland 60% Bevölkerungsrückgang in den kommenden 7 Jahren??Da die Deagel-Liste vermutlich vielen nicht bekannt ist, habe ich gleich in die Überschrift dieses Blogeintrages eine Kurzinfo eingefügt. Diese Liste lernte ich vor mehreren Jahren kennen, habe sie aber dann lange Zeit nicht weiter beachtet.

    An erster Stelle handelt es sich bei http://www.deagel.com um eine militärische Webseite. Es gibt jede Mengen an Nachrichten zum Thema Militär, Rüstung sowie zivile Luftfahrt.

    Auf der Webseite von Deagel gibt es auch eine Unterseite mit Angaben für 183 Länder. Es werden Zahlen genannt über die Bevölkerungsanzahl, das Bruttoinlandsprodukt, die Militärausgaben und die Kaufkraft. Wenn man ein einzelnes Land anklickt findet man weitere Daten zu: Währung, Landfläche, Bevölkerungsdichte, Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Staatshaushalt, Import, Export. Diese Angaben des jeweiligen Landes werden mit den Zahlen der Welt, inkl. Prozentangaben, ergänzt.

    Auf den ersten Blick eine umfassende Statistik.
    Aktuell sehen die Daten von Deutschland so aus:

    http://www.konstantin-kirsch.de/2017/08/was-taugen-die-prognosen-der-deagel-liste.html

    Beim genaueren Betrachten erkennt man, dass die Statistik auch Prognosen angibt, wie die jeweiligen Zahlen im Jahr 2025 sein könnten. Als ich vor ein paar Jahren diese Liste kennenlernte, wurde prognostiziert, dass im Jahr 2025 die Bevölkerung um 1 Million auf 80 Millionen schrumpft. Ich dachte damals: Dass wird wohl so sein, wegen der relativ geringen Geburtenrate von ca. 1,5.

    Von 81 Millionen Einwohnern in Deutschland sollen in nur 7 Jahren gerade mal 31 Millionen übrig geblieben sein! Das wäre ein Rückgang um ca. 60%!

    Noch krasser sind die aktuellen Zahlen für die USA: im link oben einzusehen!

    Eine prognostizierte Reduktion von 324 Millionen Menschen in den USA auf gerade mal 54 Millionen bedeutet einen Rückgang von ca. 83%!! Als kleiner Trost sollen die Militärausgaben allerdings um grob 99% sinken!

    Woher kommen diese Prognosen? Wie passt das zusammen mit einer Militär-Webseite? Ist ein Krieg geplant, der die USA besonders treffen soll? Sind diese Zahlen geschönt oder übertrieben? Soll das eine selbsterfüllende Prophezeihung sein?

    Viele Fragen, die seit Jahren im Internet gestellt wurden.
    Anstatt diese, an vielen Stellen schon veröffentlichten Gedanken, zu wiederholen, verweise ich am Ende dieses Beitrags auf weiterführende Links.………

    ……… Die größte Änderung der Prognose wurde im April 2014 vorgenommen, bei der die Einschätzung der Gesamtbevölkerung auf weniger als die Hälfte reduziert wurde.

    Welche Ereignisse dürften zu diesen geänderten Prognosen geführt haben?

    Ein Hinweis wurde auf der Webseite der Firma Deagel veröffentlicht: Es wird von einem Kollaps des Finanzsystems ausgegangen, der den Lebensstandard derart verändert, dass zum einen viele Menschen sterben und zum anderen viele Menschen (vermutlich in den warmen Süden) auswandern.

    Die aktuelle Lage in den USA kann ich nicht einschätzen. Aber wenn ich mir in Deutschland nur vorstelle, dass mal zwei Wochen lang keine Bank, kein Geschäft, keine Tankstelle, mehr öffnet und dann dazu womöglich kein Strom mehr läuft, dann ändert sich hier auch weit mehr als deutlich.

    Das hat jetzt von meiner Seite aus rein gar nichts mit „Weltuntergangsstimmung“ zu tun. Es geht mir mehr um das Erkennen von Megatrends. Der entsprechende Umgang mit dieser Information ist ein eigenes Kapitel.

    Ich spüre seit mehreren Jahrzehnten die Ereignisse kommen, die in
    den oben genannten Statistiken und Prognosen dargestellt sind. Mag sein, dass es in den nächsten 5 bis 10 Jahren soweit ist. Mag sein, dass es schon dieses Jahr zu schwersten Verwerfungen kommt. Mag auch sein, dass es noch ein klein wenig länger als 10 Jahre dauert (was ich jedoch nicht vermute).

    Auf jeden Fall können große Veränderungen in naher Zukunft stattfinden!
     

    weiterlesen im obigen link!

    • werter Nelix,
      merkwürdig ist ja, daß überhaupt so eine Liste erstellt worden ist und sogar für uns zugänglich.
      Überhaupt wundert mich daß, wenn ich solche Untergangspläne mit der Menschheit hätte, ließe ich doch diese nicht wissen.
      Denn sonst wird doch dagegen gesteuert.
      Oder haben die es geschafft die Menschen in einen Angstmodus zu versetzen, der sie willenlos und bereit macht alles akzeptieren und diejenigen, mit denen es nicht gelungen ist, genau gegen die wird brachial vorgegangen. Die neueste Bezeichung Corona-Mob und Corona-Terroristen.
      Die werden nun „gejagt“ und die Invasoren genießen die offenen Tore der Willkommens-Kultur, die die Landeskultur vernichtet.
      Doch die Zeit wird dafür sorgen, daß immer mehr aufwachen. Denn die angeblichen „Coronavernichtungs-Maßnahmen“ vernichten nicht das kommunistische „Gespenst“ sondern unser aller Leben und Zukunft.

      • Man bemerke die Einschätzung am Ende meiner Bericht!

        es ist schon seit dem 7 Jahre ( ab 2014 ) vergangen, wie vom Autor eingeschätzt, ist es jetzt die Gegenwart von dem er da schreibt!!!

        Also es ist schon zugetroffen! Das ist zu bedenken!

        Das ist gruselig!

        Bereitet euch auf ein Blackout vor, es könnte nach dem 20. ungemütlich werden, in den USA werden schon stromagregate aufgestellt und komische Masten errichtet, als ob man was verstrahlen möchte!

        kann leider die Berichte nicht hier rüber codieren, aber im Telegram überschlagen sich die Ereignisse und ich habe mich ausgeklinkt.

        ich kann nicht mehr, mein Kopf raucht und brauche Abstand!

  48. OT Aktuell rückwirkend zum MM Blog Thema –> >>USA: Nach Wahlbetrug kurz vor Bürgerkrieg << –
    Sperrung von Trump auf den soz. Media Network Konten, Twitter, Facebook&Co.  Der Zensur und Auschluss Anmaßung privater Global Player/ Oligopol Konzerne nach Gusto von div. unliebsamen, unbequemen Meinungen und Informationen. (deren nunmehr aufgetauchten Statements zum Ausschluss von Trump)  .Meine Kommentare dazu vom 9. Januar 2021 um 14:00  Uhr sowie 14:34 Uhr, sowie 9. Januar 2021 18:36 Uhr  

    ++++ Aktuelle Entwicklung:  
    „Twitter geht es nicht um Meinungsfreiheit“
    US-Präsident Donald Trump will eigenes soziales Netzwerk gründen
    In den letzten Tagen ist das eingetreten vor dem unzählige Bücher, Filme und Spiele, von Blade Runner über Cyberpunk 2077 bis Shadowrun seit Jahren gewarnt haben: Ein paar millionenschwere Großkonzerne haben begonnen unkontrolliert in die Demokratie einzugreifen, weltweit tausende konservative Accounts gelöscht, darunter auch den 80 Mio Account des Präsidenten der USA, Donald Trump.
    Bereits die systematische Zensur des New York Post-Artikels über Hunter Biden vor der Wahl durch Konzerne, die von niemandem gewählt wurden, war eine eklatante Wahlbeeinflussung, die durchaus die Wahl für Biden entschieden haben könnte. Die Mitarbeiter dieser Konzerne haben damit mehr Macht als jeder Richter und jeder Beamter.
    Der jetzige Schritt ist ein offener Griff nach politischer Macht. Es ist völlig klar, dass in Zukunft die PR-Abteilungen einer Handvoll von Konzernen über den Ausgang von Wahlen entscheiden. Und das ist tatsächlich dystopisch.
    Allerdings ist diese beängstigende Situation auch eine äußerst günstige Gelegenheit: Twitter, Facebook & Co. verdienen Milliarden mit Werbung. Facebook wird in Deutschland von der Ex-Stasi IM Anetta Kahane überwacht, Twitter hat offenbar Mitarbeiter, die ganz von selbst nach politischen Vorlieben löschen.
    Donald Trump alleine hatte 80 Millionen Twitter-Follower, dazu die ganzen anderen konservativen Fernsehhosts, Moderatoren, Aktivisten. Es existiert weltweit ein unglaubliches Potential von hunderten Millionen Konservativer – oder einfach Leuten, die keine Lust auf Zensur haben.
    Jetzt hat Trump angekündigt, sein eigenes Social Network zu gründen – für fünf Minuten, bevor Twitter, offenbar aus purer Angst den Stecker gezogen hat. (……)
    Ganze Infos, siehe:
    o.g. OriginalText und Quelle: 

    http://www.pi-news.net/2021/01/us-praesident-donald-trump-will-eigenes-soziales-netzwerk-gruenden/

    • in Ergänzung zu meinem og. Komm. bzw. Info
      aktuell—>Markus Gärtner >>KLARTEXT – Willkommen im Totalitarismus<<Zitat: M.G. –> „Die Medien bejubeln diesen Schritt. CNN schreibt von einem „seltsamen Moment der Erleichterung“. Was für ein Schwachsinn. Die Willkürmaßnahme führt uns endgültig in die Meinungs-Diktatur, …..“



      

    • Großkonzerne bestimmen über die Meinung und diese darf nur linksgrün sein.
      So eine Sauerei wird uns dann als Demokratie und Meinungsfreiheit verkauft.

  49. OT Soeben von jemanden erfahren, dem es „zugeflüstert“ wurde von jemanden der im Impfzentrum arbeitet.
    Es sind 5er Packungen. Eine wird verimpft und wenn in unmittelbarer Zeit nicht der nächste Kandidat erscheint, dann müssen die vier weiteren in den Mülleimer, wegen Unbrauchbarkeit.

  50. Herrscher von Bayern warnt vor „Corona-RAF“
    „offenbar haben die Vertreter angesichts der Geschehnisse in Washington die Befürchtung, dass ein wütender Mob nun auch die Regierungsgebäude in Berlin stürmen könnte.
    Die Verbarrikadierung wird ihnen nur nichts nützen, wenn sie von einer höheren, mächtigeren Macht zur Verantwortung gezogen werden.
    Und dieser Tag wird kommen – so viel ist sicher.
    https://www.watergate.tv/herrscher-von-bayern-warnt-vor-corona-raf/?source=ENL

  51. Solche Menschen sind unsere Helden – die sind prominent, die stehen vorne in der ersten Reihe und wir dahinter
    Michael Wendler: der verkannte Kämpfer
    Und in diesem Link, was mir sehr gut gefällt wird auch aufgezeigt, was hinweiser auch immer betont, daß bei uns Deutschen sich jüdische Familien am sichersten gefühlt haben, bis-
    der Antisemitismus von Bankiers (zum Teil jüdische) aus den USA gesteuert (welche auch die Titanic versenkt haben sollen)-
    weil die Deutschen den Betrug deren Bankensystem durchschaut hatten.

    Ist es nicht das menschenverachtende und verbrecherische Bankensystem von Rockefeller, Rothschild, Warburg und Co., welches die Menschheit versklavte, sich untertan machte, mehrfach tiefe Krisen an den Börsen verursachten und dadurch Tod und Verderben weltweit brachten?
    https://www.freunde-der-erkenntnis.net/michael-wendler-der-verkannte-kaempfer/

  52. Ist die Anzahl der täglichen „Corona-Toten“ eine Propagandalüge?

    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20211/ist-die-anzahl-der-taeglichen-corona-toten-eine-propagandaluege/

    Ein freundlicher Mitarbeiter von DSTATIS teilte mir mit, dass diese Zahlen erst mit monatelanger Verzögerung zur Verfügung stehen. Er sagte auch, dass das RKI seine Corona-Toten täglich an die Medien gibt. Allerdings nicht an das Amt für Statistik, wie auf deren Seite zu erfahren ist. Dort steht zu lesen:

    „Die vorläufigen Sterbefallzahlen beziehen sich auf den Sterbetag, nicht auf das Meldedatum. Da die gemeldeten COVID-19-Todesfälle vom RKI nach Sterbetag ebenfalls mit einem Verzug von vier Wochen veröffentlicht werden, ist ein zeitlicher Vergleich mit den vorläufigen Gesamt-Sterbefallzahlen möglich.“ Allerdings erst Monate später, nämlich dann, wenn auch das Bundesamt die Zahlen hat.

    Der nächste Satz des Bundesamts belegt das: „Für eine abschließende Einordnung der Sterblichkeitsentwicklung eines Jahres werden die Sterbefälle unter anderem ins Verhältnis zur Bevölkerung gesetzt, um beispielsweise auch den Alterungsprozess der Bevölkerung adäquat einzubeziehen. Die dafür erforderlichen endgültigen Ergebnisse werden erst Mitte des Jahres 2021 vorliegen.“ So werden die aufklärenden Vergleichszahlen erst zu einer Zeit verfügbar, wenn der Schaden schon unveränderlich angerichtet ist und kein aktuelles Interesse mehr wecken können.

    Fortsetzung des Programms, Panik zu erzeugen

    Die täglichen Meldungen über angebliche Corona-Tote sind als isolierte Zahl nichts wert. Genauso wenig wie die Zahlen für das ganze Jahr. Erst wenn sie einhergehen mit Zahlen der Übersterblichkeit, sind sie beweiskräftig, aber die gibt es nicht.

    So kann ich nur zu dem Schluss kommen, dass die in letzter Zeit plakativ präsentierten Zahlen über Corona-Tote nichts anderes sind, als eine Fortsetzung des Programms, Panik zu erzeugen, das ja bereits im Februar von der Merkelbande aufgelegt worden ist.

    Kleiner Nachsatz: Der freundliche Mitarbeiter des Statistischen Bundesamts war für mein Anliegen sehr aufgeschlossen und hat meine ihm gegenüber geäußerte Kritik an der Unvollständigkeit der veröffentlichten Zahlen keineswegs abgeschmettert. Sehr vorsichtig hat er eher Zustimmung signalisiert.

    Fazit? Diejenigen, die die Daten haben, wissen um den Missbrauch der unvollständigen Daten. Also muss es die Merkelbande auch wissen. ….UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    https://ecp.yusercontent.com/mail?url=https%3A%2F%2Fwww.anderweltonline.com%2Ffileadmin%2F_processed_%2F2%2Fa%2Fcsm_Bildschirmfoto_2021-01-08_um_14.45.38_e3e888f48a.png&t=1610362243&ymreqid=ed381f40-bafd-83c2-2c38-1d0155010000&sig=W84rimcPjQZ2U2GppdHLTA–~D

  53. Wie Grippe zu Corona wird – Erfahrungen eines Unzensuriert-Lesers

    https://www.unzensuriert.de/content/120175-wie-grippe-zu-corona-wird-erfahrungen-eines-unzensuriert-lesers/

    Meine Frau und ich (62 J.) waren am Nachmittag des 14. Nov. 2020 spazieren. Es war ein wunderschöner Spätherbst-Tag und die Sonne schien von einem blitzblauen Himmel. Etwas leichtfertig habe ich meine Jacke ausgezogen und mich dabei sehr wahrscheinlich verkühlt.

    Am nächsten Tag wollten wir unsere Tochter und unser Enkel besuchen. Da ich mich wirklich krank fühlte, bin ich im Bett geblieben und meine Frau ist alleine gefahren. Außerdem wollte ich niemanden anstecken.

    Folgende Symptome hatte ich:

    Extreme Gliederschmerzen, Kopfweh, Nachtschweiß, Anfangs geringes Fieber, das sich aber bald steigerte (bis 39,2 °) Schüttelfrost – Ich hatte aber keine Atemnot, Litt nicht unter Kurzatmigkeit, Hatte keinen Geruchs-/Geschmacksverlust, Keinen starken Husten, Schnupfen, Durchfall.

    Ich wollte die Sache abklären lassen. Insbesondere wollte ich auch wissen, ob es eventuell eine Influenza oder Lungenentzündung sein könnte. Aber natürlich zog ich auch eine Covid-19 Erkrankung in Erwägung.

    Der sofort durchgeführte SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest verlief negativ, was das Personal unisono auch erwartet hatte, da meine Symptome nicht auf Covid-19 schließen ließen.

    Einen PCR-Test wollte man aber trotzdem unbedingt auch noch machen.

    Der von mir gewünschte Test auf Influenza wurde hingegen nicht durchgeführt! – Angeblich gibt es lt. WHO aktuell keine Grippe!?

    Allgemein gültig wird nämlich ein Testergebnis mit einem Ct-Wert >30 als negativ beurteilt! Das wird allerdings anscheinend von Labor zu Labor unterschiedlich gehandhabt, was das Ganze ja erst recht ins Absurde treibt.
    In manchen Laboren wird schon ein Ct-Ergebnis von 27 als negativ gewertet, während andere noch mit einem Ct-Wert von 40 ein positives Urteil erstellen!

    Warum wird dann bei meinem Ct-Wert von 36,5 ein positiver Test konstruiert und Quarantäne (auch über Kontaktpersonen) verhängt, obwohl das Testergebnis keinen meldepflichtigen Verdacht ergab!?

    Warum weigert man sich, Patienten auf Influenza zu untersuchen?

    Warum darf und kann es keine Grippe geben?!

    Meine Vermutung: Man will mit aller Macht steigende, positive Corona-Fallzahlen, um die Bevölkerung zu verängstigen und gefügig zu machen und so Zwangstests und Zwangsimpfungen zu erreichen.

    Anders kann man sich das alles nicht erklären. …ALLES LESEN !!
     
     
    Kommentar

    Am Samstag erzählte mir eine Bekannte, dass in unserem Krankenhaus Leute mehrfach getestet werden und sollte der Test positiv sein, wird die Person mehrfach an das Gesundheitsamt gemeldet.

    So wird dann aus einem Fall gleich 3 Fälle …. das muss man mal hochrechnen auf ganz Deutschland !!

    Das ist bestimmt eine Anweisung von Spahn damit das PANIK-NIVEAU HOCH GEHALTEN WERDEN KANN !

    Hinzu kommt ja sowieso, dass der Test völlig unzuverlässig ist.

  54. MERKEL VERNICHTET IHR LAND – PUTIN MACHT SEIN LAND STÄRKER

    In Russland sind alle Schulen, alle Shops, alle Freizeitangebote und alle Restaurants geöffnet !!

    DAS IST EIN MODELL FÜR DEUTSCHLAND WIE MAN MENSCHEN DIE FREIHEIT LÄSST UND DIE GRIPPE AUCH BEKÄMPFT !!

    Das nur als Vergleich zum viel geschmähten Putin und der deutschen Bundesregierung.

    • Wenn man sich die Reportagen über Russland ansieht, so sprechen die Menschen dort meist positiv über Putin. In Buntland aber wird er von den Medien genau so verschrien wie Trump.

      • @ Mona Lisa @ Maria S –
        Theoretisch haben auch in den USA noch 70 Mill. Muslime platz. Es ist nämlich 20x so groß wie Deutschland und hat gerade 4x mehr Einwohner als Deutschland.
        Russland hat 146 Mill. Einwohner – derzeit auf dem 9. Platz der Einwohnerzahl des Planeten.
        Aber im Verhältnis zur Fläche als größtes Land der Erde 17.075.400 km² ca. 48x größer als Deutschland gerade 8 Einwohner pro km².
        In Deutschland als eines am dichtesten besiedelten Länder der Welt sind es 233 Einwohner pro km²!

        Für den Islam von zusätzl. 70 Millionen wäre insofern hinter dem Ural noch viel Platz. Selbst wenn diese Fläche zum „schöner wohnen“ tapeziert, kanalisiert und betoniert würde, hätte dies Putin sicherlich niemals zugelassen.
        Selbst wenn es sehr viel Holz in Sibiriens Wälder zum absägen und somit Arbeitsplätze gäbe. Grins, Hüstel.

    • @ Mona Lisa
      Putin bzw. Russland ergeht es sicherlich so weil das Land so riesig ist. Insebsondere in den südlichen Gegenden z.B. Nord und Süd-Kaukasus Region gibt es so viele islamische Stämme die schon eine Ewigkeit zu Russland gehören Diese kann man nicht mehr ausschließen oder zum russ. Orthodoxen Glauben umkehren. Einmal Islam immer Islam, sonst hast Du ein Problem. Ich erinnere aber an das Massaker von Beslan durch Tschetschenische Terroristen. Der Islam in Tschetschenien ist ein Pulverfass, das weiss auch Putin. siehe dazu auch:“ Das Verhältnis von Religion und Widerstand gegen RusslandIn kaum einer anderen Region, die Russland in seiner Geschichte unterworfenen hat, ist ihm ein derart hartnäckiger Widerstand entgegengeschlagen wie in Tschetschenien. Seit mehr als 250 Jahren tobt dort ein Konflikt, der mit wenigen Unterbrechungen bis ins frühe 21. Jahrhundert reicht und im Westen vor allem durch die postsowjetischen Tschetschenienkriege wahrgenommen worden ist. Da muss man sogar der bpb der Regierung ausnahmsweise Recht geben.
      https://www.bpb.de/internationales/europa/russland/analysen/228209/analyse-islam-in-tschetschenien-das-verhaeltnis-von-religion-und-widerstand-gegen-russland

      Der Islam kann man leider inzwischen weder in Russland noch in Deutschland verhindern.
      Es gibt aber einen gewaltigen Unterschied. Putin past genau auf wie sich der Islam in seinem Land verhält,sonst gibts was auf die Mütze, m Gegenzug zu Deutschland. In Deutschland wurde der Islam und dessen radikaler Ideologie unter der Hypertoleranz, Asylindustrie und Merkels Affinität für diese und Refugee Wellcome (80% Muslime) -vor wenigen Jahren noch eine völlige relativ unscheinbare Minderheit, zum Multikult Hätschelkind, das längst trotz Terror und Kriminalität den Ton angibt. Merkel, was solls,je sind sie halt nun mal da „.
      Bei Putin sieht es aber sicherlich wie oben bereits gesagt anders aus —>
      siehe dazu:https://www.rtl.de/cms/putin-warnt-muslime-vor-radikalisierung-825855.html

      wie es in Wirklichkeit im Westen/Deutschland aussieht, es gibt genug Kritiker die man leider nicht zur Kenntnis nimmt.
      siehe aktuell z.B. Sabatina James —> 4.11.20





      

    • „70 Mio. Muslime will er nach Russland holen.“

      Mona Lisa darf man fragen wo Sie dieses Propaganda-Märchen herhaben?
      Wahnsinn was alles für Storys zwischen frei erfundenen Lügen, Halbwahrheiten und Verdrehungen im Netz grasieren.

  55. Vieles ist auch eine Frage der Sichtweise oder des Paradigmas, bzw. des Wissens oder Nichtwissens, wie in der Geschichte von dem Kapitän eines amerikanischen Kriegsschiffs und dem Leuchtturmwärter in http://www.freizahn.de/2020/12/paradigmen-zu-covid/
    Die Pläne für diese NWO werden, ähnlich wie der „GröFaZ“ und sein „1000-jähriges Reich“, an Energiemangel scheitern. Siehe z.B. http://www.freizahn.de/2017/09/blut-fuer-oel/ und Joseph Tainters Theorie vom Kollaps komplexer Gesellschaften. Wer vor diesem Hintergrund eine NWO schaffen und damit die Komplexität noch weiter steigern will wird zwangsläufig scheitern. Was man statt einer NWO bekommen wird ist vielmehr eine Regionalisierung und ein Zerfall der großen staatlichen und internationalen Systeme.

    Was Covid-19 angeht, so kann und sollte die Bevölkerung, ganz im Sinne von Theodor Körners Liedtext „Das Volk steht auf – Der Sturm bricht los“ die Angst vor dem Virus verlieren und die Pandemie besiegen. Die Mittel und die Möglichkeit dazu sind vorhanden. Während durch die Impfung möglicherweise eine Katastrophe durch bestimmte Immunpathologien droht, gibt es einen einfach her zu stellenden, klinisch gut erprobten „Zaubertrank“ oder „Corona-Stop-Drink“ mit dem man die von der Regierung gewünschten Inzidenzwertsenkungen schnell und locker erreichen kann http://www.freizahn.de/2021/01/impfen-und-corona-stop-drink/ . Das Beste dabei ist, dass dieser „Zaubertrank“ oder „Corona-Stop-Drink“ auch gegen alle anderen Viren bzw. Mutationen wirkt.

  56. neues bewusst.tv – Video v. 10.01.21:

    „Dagmar Neubronner und Jo Conrad unterhalten sich über Vertrauen in die eigenen Herzenskräfte und lichten Energien trotz der Zuspitzung der Lage in der äußeren Welt, wie dunkle Kräfte uns dazu bringen wollen, ihre Zukunft zu manifestieren, und wie jeder von uns zu einem neuen Sein beitragen kann. … “ :

    https://bewusst.tv/gespraechsbedarf/

  57. Letzte Meldung, die nicht bestätigt werden kann, weil Trump als inzwischen vollkommen geschasster Paria ja aus allen üblichen Informationskanälen herausgetreten wurde : Er ist unterwegas nach Alamo. Ob dort nun dann der Ruf zur Jagd auf die Kabale erfolgt, muss Spekulation bleiben.

    Die letzten glimmenden Funken der Hoffnung, dass die Fackel der Freiheit nicht doch bald von dem Clan der Psychopathen zertreten wird …

  58. Der Willkür-/Tyrannei-/Terror der NaZi-Verbrecher-Firma BRD steigert sich täglich …
    ______________________________________________

    „Weil er bei einer Corona-Kontrolle der Polizei im Auto mitfilmte und das Video im Internet veröffentlichte – mittlerweile mehr als 1 Million mal angesehen – wird er als Terrorist behandelt. Nicht nur, dass im Fall des Beilngriesers nun der Staatsschutz ermittelt, auch sein Vollname und sein Beruf wird in den Medien veröffentlicht. Ein unverhohlener Einschüchterungsversuch. …. “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/11/wegen-majestaetsbeleidigung-koenig/

    • @ freidenker
      sie waren zuerst mit der Meldung …sorry, wir hatten aber offenbar das gleiche Ansinnen diesen Wahnsinn bzw. Irrsinn zu veröffentlichen.
      s-h

  59. OT
    Deutschland /Bayern ein Tollhaus!
    die Polizei- die Coronabüttel von M. Söder !
    Journalistenwatch meldet die Einschüchterungs Posse des Tages—–> heute 11.01. 21

    zum Sachverhalt: Wegen „Majestätsbeleidigung“: König Markus schickt Staatsschutz in die Spur
    Zitat: ..“ Wer Markus Söder die Stirn bietet, der ist dran: Weil er bei einer Corona-Kontrolle der Polizei im Auto mitfilmte und das Video im Internet veröffentlichte –(ohne dass man die Protagonisten der Polizei erkennt!) mittlerweile mehr als 1 Million mal angesehen – wird er als Terrorist behandelt. Nicht nur, dass im Fall des Beilngriesers nun der Staatsschutz ermittelt, auch sein Vollname und sein Beruf wird in den Medien veröffentlicht. Ein unverhohlener Einschüchterungsversuch.

    Der Münchner Merkur berichtet: „Corona-Ausgangssperre: Mann filmt Polizeikontrolle in Bayern und beleidigt Söder – harte Konsequenz droht. Denn er beleidigte dabei den Ministerpräsidenten Markus Söder. Jetzt ermittelt der Staatsschutz!“ Das Mainstreamblatt hat dabei keinerlei presserechtliche Bedenken, den Vollnamen des Beilngrieser Corona-Maßnahmen-Kritikers, wie auch seinen Beruf zu veröffentlichen.
    Den 34-Jährigen erwarte nun, da er das Video im Netz veröffentlicht hat, neben einem Ordnungswidrigkeitsverfahren eine Anzeige wegen der Verletzung der Vertraulichkeit des Worts. Wie im unten eingebetteten Video gezeigt, fragten ihn die Beamten gleich zu Beginn der Kontrolle, ob er sich selbst gerne filme. Die Beamten sagten nicht, dass sie das nicht wünschen. Außerdem ermittelt der Staatsschutz der Kripo Ingolstadt wegen Beleidigung des Cornoa-Halbgottes Söder. Normalerweise ist es die Aufgabe des Staatsschutzes, sich um Extremisten oder islamische Terroristen zu kümmern. Beleidigung war bislang ein Delikt, das der Betroffene selbst zur Anzeige bringen muss. „Die Angelegenheit lag am Freitag beim Innenministerium. Ob Söder Anzeige erstatten wird, war über eine Anfrage bei der Staatskanzlei bis Redaktionsschluss nicht zu erfahren“, berichtet der Merkur abschließend.

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/11/wegen-majestaetsbeleidigung-koenig/

    Originalfilm des corona argumentativen Hauptdarstellers —->



    

  60. Hut ab vor diesem Vater, der für sein Kind und unsere Kinder kämpft
    Solche Menschen können überzeugen und sind eine gewaltige Stimme zum Erwachen
    „wir Deutschen haben ein Problem, wir sind zu nett“
    Und Kinder entwickeln Sprachstörungen, wenn sie nicht mehr in der Zeit ihrer Sprachentwicklung die Mundbewegungen der zu ihnen Sprechenden sehen.
    Wo sind denn die vielen Psychologen im Land- die gegen diesen Mißbrauch Kindern gegenüber aufstehen? Sie sind doch so „einfühlsam“ –
    jeder Vergewaltiger, Mörder in der Unterhose, Bahngleis-Mörder usw. wird vollstes Verständnis entgegengebracht – aber die Kinder unseres Landes opfert man auf den politischen Corona-Altar einer Volksvernichtung.
    https://www.bitchute.com/video/L0Op6nIVdpm0/

  61. Kaum einer ist schon so lange in den dunklen Gängen des Kaninchenbaus unterwegs wie David Icke. Auch für ihn ist der entscheidende Faktor für das Entstehen und den möglichen Endsieg einer Tyrannei die widerstandslose Unterwerfung des Volkes. Und genau das ist, es was so vielen hier soviel Kopfzerbrechen und Schmerzen bereitet – dass sie bei den Kopf in den Sand steckenden keine Reosnanz finden, sondern Ablehnung.

    https://davidicke.com/2021/01/11/tyranny-is-what-happens-when-you-give-your-power-to-tyrants-david-icke/

  62. „Wer die Verantwortung für sein Wohlergehen in die Hände seiner Regierung legt, sollte sich eingehend mit dem Schicksal der Indianer, der Ureinwohner Amerikas, beschäftigen.“ – Henry Ford

    „Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: sie tun es.“ – Bertrand Russell

    „Ich lege hiermit für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.“ – Arthur Schopenhauer

    Wurzel allen Übels
    Dian the Sain    

    Es lebte einst das Adelspack, vollgefressen, fett und satt   
    auf Kosten seiner Untertanen, angeblich auch in G*ttes Namen   

    Herrscher, Popen und Durchlauchte, die schon damals keiner brauchte,   
    versicherten durch Mord und List, dem Volke, daß es nötig ist,   
    daß sie die Menschen überwachten, und im Ernstfall für sie dachten.   

    „Wir schützen euch vor bösen Feinden“, sagten sie, und was sie meinten   
    war, daß sie dasselbe wollten, wie die, vor denen sie schützen sollten.   

    Und was sie wollten war nicht wenig, vom Landvogt bis hinauf zum König   
    machten sie gar fette Beute, durch Ausbeutung der armen Leute.    

    Das Volk indes, so schwach wie dumm, erduldete das lange stumm,    
    zahlte Steuern, ließ sich knechten, und tat für seine Herren fechten,    
    verbeugte sich vor Witzgestalten, um diese davon abzuhalten,   
    mehr zu rauben, als sie raubten, wenn sie sich ernstgenommen glaubten   

    Die Alten lehrten es den Jungen, oder wurden gleich gezwungen,    
    die Jungen an den Staat zu geben, als Leihpfand für ein bessres Leben.   

    Und wäre nicht ein Krieg gekommen, und hätt´ den Adel mitgenommen,   
    sie würden heute noch wie Bienen, fleißig ihrem Kaiser dienen.     
    Wenn sich im Menschenhirn nichts rührt, braucht es ’nen Führer, der es führt   
    Drum dauerte es auch garnicht lang, bis der nächste Adel kam.   

    Er gab sich, anders als die Ahnen, nun volksnah und trug neue Fahnen,   
    doch sein Geschwätz war altbekannt: Opfert euch für euer Land,   
    und hört auf die, die oben stehen, dann wird es euch bald besser gehen   

    Der Mob, noch immer nicht gescheiter, vertraute diesen Worten heiter.   
    Glaubte, wer immerzu von Pflicht, Disziplin und Ordnung spricht,   
    wie es einst schon die Väter taten, der kann dem deutschen Volk nicht schaden.    

    Da Zwang, das lernt man schon als Kind, vor allem den Gezwungenen dient.   
    Und die, die streng und herzlos scheinen, es doch nur gut mit einem meinen.   
    So reihten sich bald immer mehr, ein ins strenge Kriegesheer.   
    Bis selbst die, die´s besser wußten, mit ihnen mitmarschieren mußten.   

    Und wer sich noch dagegen wehrte, verzweifelt an den Fesseln zerrte,    
    den schimpfte man erst Volksverräther, und erschlug ihn wenig später,    
    ohne daß die Lemmingschar, in deren Namen dies geschah   
    dran dachte, Widerstand zu leisten.

    Stattdessen fügten sich die meisten, marschierten stolz von Sieg zu Sieg,
    hinein in den totalen Krieg.   
    Als auch der dümmste Schütze gesehen hat, daß es nichts nützte   
    im Bombenhagel zu krepieren, oder in Russland zu erfrieren,    
    legten sie die Waffen nieder, und sangen wieder Friedenslieder.    

    Die Freiheit hat das Land ereilt, und wenn es auch noch war geteilt,    
    so hatten alle doch im Sinn, daß es nun endlich aufwärts ging.   
    Bestimmten Männer, die bestimmten, für all die Stummen, Tauben, Blinden,    
    die auf einmal „Wähler“ hießen, und allzuviel beim Alten ließen.   

    Noch immer schlägt die Polizei, in Notwehr manchen Mensch entzwei   
    Noch immer schießt das Militär, Feinde tot und schafft noch mehr.   
    Noch immer gibt’s die Oberschicht, hat deren Stimme mehr Gewicht   
    als die der arbeitenden Herden, die immer noch beschissen werden.   

    Doch abgefüllt mit Brot und Spiele, tolerieren dieses Leben viele,    
    bis auch die Spiele und das Brot, gestrichen werden in der Not.   
    Dann schreien sie nach alten Zeiten, nach Adel, Kaiser, Obrigkeiten.   
         
    Solang Menschen nach Reichtum gieren, Neid und Eifersucht verspüren,    
    solang sie trotten mit den Massen, und and’re für sich denken lassen,   
    solang die Schafe nicht begreifen, daß alle Hirten sie bestehlen,    
    so lange wird das weitergehen, wird nichts dauerhaft bestehen.   

    Denn jeder Umsturz bringt als Lohn, nur Ruf nach neuer Rebellion.   
    Sie wälzen um, was grad nicht paßt, und dann, in eigennütz’ger Hast,   
    bauen sie sich eine Welt, die wieder andern nicht gefällt.    

    Das wird noch tausend Mal passieren, wenn sie nicht endlich mal kapieren,    
    daß Ausweispflicht und Uniformen, Krieg, Bürokratie und Normen,    
    Steuern, Zwang und all der Mist, die Wurzel allen Übels ist.   

    Einst vom Adel eingeführt, hat seither niemand dran gerührt.   
    So leben wir im Grund noch heute, nach den Ideen dieser Leute,     
    die doch schon damals keiner brauchte: Herrscher, Popen und Durchlauchte.   

    Man warf die Wichser über Bord, doch ihre Lügen lebten fort.    
    Bis heute fällt’s den meisten schwer, zu glauben daß es möglich wär,    
    ein Leben ohne die zu führn, die sie führ’n und kontrolliern.   

    Ein später Lohn für die die logen, und skrupellos das Volk betrogen,    
    noch immer basiert uns’re Welt, auf deren krankem Menschenbild,    
    wonach die Freiheit nur durch Zwang, aufrecht erhalten werden kann.   
    Und der, der dies nennt „Tyrannei“, bloß ein verrückter Spinner sei.“  

  63. OT
    Neue Corona Posse des Tages –>
    Der neue Placebo Talkshow& Interview König Karl Lauterbach in seinem unerträglich- typisch singend- ziehenden Ton „tut gerade weinen und schimpfen“
    Die Berliner Zeitung und PI berichten:

    Graffiti in Berlin: Lauterbach macht „Hetzer der Querdenker“ verantwortlich„Ich hoffe, dass unsere Innenministerien das ausreichend beobachten“, schrieb Karl Lauterbach auf Twitter dazu.

    Sachverhalt/Kopie BZ –> Berlin Unbekannte haben am Berliner Teltowkanal ein Graffiti von SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach an eine Wand gesprüht. Darauf ist das Gesicht Lauterbachs zu sehen, in dem mehrere Spritzen stecken. Auf einer dieser Spritzen steht „Verschwörungsscheiße“, unter dem Bild ist zu lesen: „Unlauterbachs flächendeckende Testung“. Lauterbach forderte auf Twitter, das Bild zu entfernen.
    „Die Hetzer der Querdenker haben Graffiti von mir am Teltowkanal platziert. Falls jemand vorbeikommt, wäre ich dankbar für Zerstörung. Es ist ganz klar, dass sich die Szene der Querdenker derzeit radikalisiert. Ich hoffe, dass unsere Innenministerien das ausreichend beobachten“, schrieb Karl Lauterbach dazu.
    https://www.berliner-zeitung.de/news/graffiti-in-berlin-lauterbach-macht-hetzer-der-querdenker-verantwortlich-li.131789

    pers. Bemerkung: Ach „Karl der Abwaschbare“ Lauterbach. Nimms doch einfach nocht so tragisch. Der Aufruf fürs wegputzen wirst Du vieleicht noch bereuen. Vielleicht ist es eine echte Nacht- und Nebel Aktion des britischen Street Art Künstlers Basky (Prädikat wertvoll)https://www.derstandard.de/story/2000118600021/banksy-schau-in-wien….in div. Erinnerungen an Deinen Hummer-Tweet und mit Deiner typischen Champagnerlaune weiter twittendem „Humor“, so wie sonst gegen die Äußerungen Deiner Ex Frau Angela Spelsberg die sagt du hast nen Vogel und keine Ahnung. Auf Impfstoff anzustossen ist fehl am Platz. https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/karl-lauterbach-verhoehnt-corona-demonstranten-1941454911.html
    …Zuvor hatte der „SPD-Gesundheitsexperte“ in der Sendung „Bild Live“ herablassend über Kritiker bereits geäußert: „Wir sehen, dass sich rechte Gruppen und Querdenker zusammentun, und dass sich die Szene radikalisiert. Das muss man früh genau beobachten und eingreifen.“
    Baden-Württemberg hatte im vergangenen Monat als erstes Bundesland damit begonnen, die sogenannten Querdenker vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Es lägen „hinreichend gewichtige Anhaltspunkte für eine extremistische Bestrebung vor“, teilten Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) und die Verfassungsschutzpräsidentin Beate Bube mit. Maßgebliche Akteure ordne man dem Milieu der Reichsbürger zu, die die Existenz der Bundesrepublik leugnen, hieß es. Es gebe auch Vernetzungen mit Rechtsextremisten. Die Beobachtung richte sich vor allem gegen die Organisatoren von „Querdenken 711“ in Stuttgart und regionale Ableger. Es gebe aber keinen Generalverdacht gegen Menschen, die gegen die Corona-Beschränkungen demonstrierten, erklärte Strobl.“
    ….-…
    Erstaunlich ... es finden sich immer die hahnebüchendsten Rundumsichschlagenden Pseudopolitker zusammen, die meinen „wir da oben sind die (gewählten (Feudal-) Könige und ihr da unten sind nur die dreckigen Fussabstreifer“. Na dann…Stößchen!

  64. OT – aktuell
    ein waschechter Bayer sagt mal Tacheles zu Söder, Merkel und Konsorten und deren Corona Ideologie was viele denken —>
    obwohl selbst 6 Coronafälle in der eigenen Familie !
    gestern am 11.1. 21 veröffentlicht

    schon vergessen… wir haben so viele Probleme !

    • @ freidenker
      siehe dazu auch mein Komm. nur ca. 15 cm „Corona Abstand“ weiter oben.
      Übrigens... möchte gern mal wissen, wie diese Corona Schwätzer ihren (politischen) Tag verbringen?! Inkl. von einer Talkshow und Konferenz zur anderen. Sitzen diese alle in ihrer neuen Supervilla, schicken Marmorbestückten Mansardenwohnung, oder der Burgwedel Klinkerbutze und spielen mit Maske Micado, Fang den Hut, brüten über ihrem Labtop über ihre moralintriefenden Reden vom Durchhalten, oder einem neuen Spiel „Fang den Corona Spryder“, oder tingeln auf ihrem gepanzerten Esel mit 250 PS im Land umher als gäbe es keinen Tag und keine Nacht und kein Corona?!

      Warum sind diese alle so um die Bürger „besorgten“ plötzlich mit Lichtgeschwindigkeit in Talkshows, auf Pressekonferenzen und erzählen etwas über Homeoffice und Coronaleugner? Unisono dass man die Menschen auf unbestimmte Zeit einsperren muss, selbst wenn dabei die ganze Gesellschaft und Wirtschaft drauf geht?! Doch die täglich ankommenden Refugees von der subvtinierten Lufthansa noch ein schönes Wellcome zugesandt wird.
      Alle diese Corona Schwätzer bewegen sich offenbar frei wie ein Vogel, machen sich den Tag schön mit Bussiness, mit Schampus, Hummer und Giftspritzen im Kühlschrank.
      Nicht zu vergessen… Demnächst müsste doch der WEF mit Schwab und Co. in Davos oder irgendwo in der Schweiz losgehen?! Ich glaube kaum dass dieser verschoben oder gar abesagt wird. Vielleicht sogar noch eher der Papst und Gretel mit ihrer Thunfisch Sippe eingeladen. Dann mit schweizer 6 Spänner Fiaker mollig warm eingepackt alle durch den meterhohen Schnee geschaukelt.. und singen gemeinsam im Palast des „great reset“ von Klaus Schwab…. „liebes dummes Volk- „I dare you“ !.

  65. Von Zensur, Impfquisitoren, Untertanenabrichtung und Lockdown ohne Ende
     
    Wenn man Männer wie beispielsweise Klaus Schwab, Bill Gates, oder einen ihrer niedrigsten Wasserträger aus der Politik, den kleinen von Machtgelüsten vernebelten Despoten Markus Söder betrachtet, erhält der rassistische, ideologische Mythos vom „bösen alten weißen Mann“ durchaus eine tragfähige Substanz.
     
    Die Agenda zur Errichtung einer privatisierten Weltherrschaft zur Versklavung der Menschheit an eine selbsternannte Elite, wird in Deutschland zielstrebig gegen jeden Widerstand unter stetig steigender staatlicher Durchsetzungsgewalt Punkt für Punkt abgearbeitet. Inzwischen schreitet die systematische Entrechtung der Bürger nahezu täglich hinter dem Vorwand einer fiktiven Pandemie voran, deren kritische Hinterfragung kriminalisiert und in absehbarer Zeit vermutlich unter absurden Anklagen bestraft wird.
     
    Nachdem sich kaum irgendwelche außerordentlichen virulenten Auswirkungen auch nur ansatzweise überzeugend erweisen, verliert sich der coronale Schrecken vor einer vielfach glaubwürdig widerlegten Pandemie und weicht dem natürlichen Verlangen nach Freiheit, während die berechtigte Sorge vor Entrechtung, Diktatur, Überwachung und Zwangsimpfung stetig wächst.
     
    Demnach werden redliche Menschen wie beispielsweise Querdenker, die für Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie einstehen politisch stigmatisiert, kriminalisiert, von den Medien verleumderisch gesellschaftlich verächtlich gemacht und von den BigTech Konzernen willkürlich zensiert, wobei diese sich in autokratischer Selbstermächtigung anmaßen, sogar hochrangige Persönlichkeiten wie Donald Trump, Sidney Powell oder Ron Paul und General Flynn, mit absurden Begründungen, die sich zumeist als niederträchtige Lügen erweisen, aus den sozialen Netzwerken zu löschen. Es ist eine regelrechte digitale Bücher- und symbolische Hexenverbrennung, zur Vertuschung der finsteren Machenschaften weltweit agierender krimineller Subjekte.
     
    Doch in den sozialen Netzwerken wie etwa „Bei Twitter geht es nicht um Freie Rede. Es geht darum, eine Plattform der Radikalen Linken zu fördern, auf der einige der bösartigsten Menschen der Welt frei sprechen dürfen“ (Donald Trump im Januar 2021)
     
    Hierbei muss verstanden werden, das die angeblichen Demokratiefeinde, Extremisten und Covid-Leugner, die der machttrunkene Wasserträger Söder in haarsträubender Weise schon mit RAF-Terroristen vergleicht, nur deshalb verfolgt werden, weil sie die virulenten Lügen und die wahren Absichten hinter dem Corona-Komplott lückenlos auf Fakten gestützt aufdecken können, die man uns tagtäglich unter stetiger Panikmache auftischt, um die auf einem Verbrechen begründete Ausgangslage zur Durchsetzung priorisierter politischer Ziele zugunsten der Eliten zu erhalten, die einen unerbittlichen Vernichtungskrig gegen die Menschheit führen.
     
    Google, ein privater krimineller globalistischer Konzern, der das organisierte Pandemie-Verbrechen gegen die Menschheit durch systematische Informationsunterdrückung unterstützt, löschte, beziehungsweise zensierte 2020 mehr als 11 Millionen Videos bei YouTube und maßt sich somit in ungeheuerlicher Weise an, darüber zu entscheiden, wer über was öffentlich „frei“ sprechen darf oder nicht. Beispielsweise Informationen zum Thema Covid, die nicht den vorgegebenen Anschauungen der WHO oder jenen des RKI entsprechen, werden willkürlich gelöscht.
     
    Heute sind es nur die YouTube, Twitter oder Facebook-Accounts von Menschen, deren Stimmen und Videokanäle arglistig aus den Social-Media-Plattformen gelöscht werden, um sie mundtot zu machen, wenn sie die Lügen hinter der politisch korrekten Staatsdoktrin überführen. Morgen werden sie wahrscheinlich wie Staatsfeinde weggesperrt oder ermordet. So entfaltet sich inzwischen eine neuartige Form des globalen, von privaten Organisationen und Konzernen ausgehender Totalitarismus, der die Menschen im Zusammenspiel mit den politischen Instanzen in nie gekannter Weise unterdrückt und ihrer Rechte beraubt, was sich als lupenreiner Faschismus verortet.
     
    Demnach müssen sie die Kritiker immer blindwütiger zensieren, mit konstruierten Unterstellungen gesellschaftlich verächtlich machen und den wachsenden Widerstand gegen das waltende Unrecht mit allen Mitteln, wie etwa durch willkürliche Demonstrationsverbote restriktiv niederschlagen, da sie sonst ihr coronales Verbrechen gegen die Bevölkerung und die dahinterstehenden Absichten nicht mehr länger vor der Masse verbergen können. Deshalb werden ungehorsame Bürger bei Corona-Verstößen mit drakonischen Strafen drangsaliert, während die staatliche Terrormiliz, also die inzwischen schwarz uniformierte, paramilitärisch aufgerüstete Polizei immer härter durchgreift. Erodiert dadurch das Vertrauen? Dazu ein Video: „Michael Mross im Gespräch mit Ex-Polizist Stefan Schubert
     
    Nachdem ihre berufliche Karriere wie etwa jene von Xavier Naidoo oder Michael Wendler, wegen ihrer kritischen Äußerungen zur politischen Situation im „Gesinnungsdemokratischen“ Deutschland vollkommen vernichtet wurde, rechnet die einst erfolgreiche Schauspielerin und Buchautorin Silvana Heißenberg schonungslos mit den Machthabern in ihrem Jahresrückblick ab, wobei sie appeliert: „Wenn dieses Volk nicht endlich aufwacht und aktiv handelt, gibt es keine Rettung und keine Hoffnung mehr. Wollt Ihr das wirklich?
     
    Wie der pensionierte schweizer Ökonom, Sachbuchautor und ehemalige Mitarbeiter der Weltbank „Peter König“ dazu anmerkt:
     
    Wir, das gemeine Volk, befinden uns im Krieg gegen ein immer autoritäreres und tyrannischeres, elitär globalistisches System, das von einer kleinen Gruppe von Multimilliardären regiert wird, die schon vor Jahrzehnten geplant haben, die Macht über die Menschen zu übernehmen, sie zu kontrollieren, sie auf das zu reduzieren, was eine winzige Elite für eine „angemessene Anzahl“ hält, um Mutter Erde zu bewohnen – und den Rest der Überlebenden zu digitalisieren und zu robotisieren, als eine Art Leibeigene….“ Ein Standpunkt von Peter König bei „KenFM
     
    Zu den wichtigsten Generälen des Krieges der Eliten gegen die Menschheit zählen die Impfquisitoren, die sich als Vollstrecker einer weltweiten toxischen Kampagne hervortun. Da wäre an oberster Stelle der despotische Menschenrechtsverächter und niedrigste politische Wasserträger der Eliten „Markus Söder“ zu erwähnen, der frei nach Schiller zitiert, unaufhörlich dem Fluch der bösen Tat folgend, fortzeugend immer weiter Böses gebiert, weil er scheinbar auf Biegen und Brechen zu allem entschlossen ist, um sein entmündigtes Volk an die Giftspritze zu liefern. Demnach beabsichtigt der bayrische „König Adolf von Nassau“ inzwischen, Impfen zur Bürgerpflicht zu erklären, während er voller Heimtücke die bisher nur wenig impf-begeisterten Pflegekräfte zu ihrer „Freiwilligkeit“ verpflichten will. 
     
    Wie Bayerns Bundesarbeitsminister Hubertus Heil trügerisch dazu äußert, würde es sich „im Moment“ verbieten, über eine Impfpflicht zu spekulieren, wobei die Betonung in der Tat vermutlich auf der irreführenden Redewendung „im Moment“ liegt. Demnach will er es im Moment zunächst quasi noch im Guten versuchen, indem bei Pflegekräften und Medizinern mehr geworben und aufgeklärt werden müsse, um sie mit Propagandalügen davon zu überzeugen, dass Impfen wichtig sei. Fragt sich nur für wen und welchen Zweck?
     
    Doch auch der antichristliche Papst, der offenkundig keinerlei christliche Werte vertritt, sondern diese nur als charismatisch anmutender Erfüllungsgehilfe der globalistischen Agenda vorschiebt, um seine Schäfchen an den Teufel auszuliefern, plädiert mit einem lapidaren „es muss getan werden“ für die alchemistische Giftspritze, wobei er er Impfkritiker, also besonnene Menschen mit gesundem Verstand unflätig beschimpft und ihnen nach dem Prinzip der satanischen Tatsachenumkehr eine „selbstzerstörerische Verweigerungshaltung“ vorwirft. Demnach sei die Impfung mit obskuren Flüssigkeiten eine ethische Option, weil man sonst mit seinem Leben spiele. 
     
    Somit ignoriert er nicht nur die bekannten, durchaus tödlichen, oder zahlreichen negativen Gefahren wie etwa Unfruchtbarkeit und Krankheit, die von diesem ethisch umstrittenen, experimentellen Impfstoff ausgehen, sondern er leugnet dazukommend schlichtweg den für alle Christen enorm wichtigen Umstand, das diese Impfung einer Selbstzerstörung gleichkommt, weil sie nach christlichen Maßstäben den höchsten Grad der Verunreinigung darstellt, dem man sich zufügen kann, weshalb man sich unbedingt davor verweigern sollte, um nicht mit dem eigenen Leben zu spielen.
     
    Südafrikas Oberster Richter bricht sein Schweigen: „Coronavirus-Impfstoffe sind Teil einer satanischen Agenda
     
    Nächste Woche sollen im Vatikan die Impfungen durchgeführt werden, wobei der Papst vorgibt, sich ganz vorne anstellen zu wollen. Demnach seien neben den Angestellten des Heiligen Stuhls und der Vatikanstadt auch mitversicherte Angehörige impfberechtigt, die eine Erklärung abgeben mussten, ob sie eine Impfung wünschen oder nicht.
     
    Doch wer dabei glaubt, der Papst oder Angehörige der Politiker-Kaste gingen als Vorbilder voran, wenn sie sich öffentlichkeitswirksam Impfen lassen wollen, der irrt, denn hierbei ist wohl kaum davon auszugehen, dass sich neben Persönlichkeiten wie dem globalistischen Papst, beispielsweise ein Herr Söder, eine Frau Merkel, oder ein Herr Spahn freiwillig zur Verderbung ihrer Gene als Versuchskaninchen für einen zweifelhaften Impfstoff zur Verfügung stellen, von denen der Tierarzt Lothar Wieler vom RKI voller Zuversicht verkündete, dass nicht bekannt sei, ob und wie er wirkt. Demnach bekommen Leute wie der Papst oder Zugehörige der Politiker-Kaste vermutlich nur einen harmlosen Plazebo verabreicht, um als sprichwörtliche Wölfe im Schafspelz das arglose Volk wie Schafe auf die Schlachtbank zu führen. 
     
    So wird weiterhin der Druck von allen Seiten steigen, um die Menschen zunächst mit subtilen Mitteln und mit sanftem Zwang zu nötigen, an dem Massenexperiment mit offenem Ausgang, gegen jedes bessere Wissen und gegen jeden Verstand „freiwillig“ teilzunehmen.
     
    Nachdem Fluggesellschaften bereits ankündigten, keine Ungeimpften mehr an Bord zu nehmen, drohen Pflegedienste, aber vermutlich auch anderweitige Arbeitgeber „Impf-Verweigerern“ mit Kündigung. Besonders perfide tut sich hierbei ein zweifelhafter Wohnungsvermieter im Landauischen Arzheim hervor. Er stellt in seinem Wohnungsinserat gleich vorweg die diskriminierende Bedingung, nur an Interessenten mit Covid-Impfung zu vermieten. Ist das nicht abenteuerlich?
     
    Deshalb sei einfach mal so prognostiziert, wir werden es noch erleben, eines Tages flattern Briefe von den Wohnungsvermietern und Hausverwaltungen ins traute Heim, worin unter Androhung einer Kündigung der Impfnachweis gefordert wird.
     
    Derweil häufen sich die neuen Meldungen über Todesfälle und schwere Krankheitsverläufe, die direkt nach der Impfung auftraten. Aus Israel beispielsweise wird berichtet, dass seit Beginn der Impfkampagne bereits 4 Menschen gestorben seien, während auf unerklärliche Weise plötzlich die Corona-Zahlen explodieren. Könnte es sein, dass die (angeblich) steigenden Zahlen bewusst zur Angstmache in den Raum gestellt werden, um die Impfbereitschaft zu erhöhen?
     
    Nachdem in Österreich einige Senioren kurz nach der Corona-Impfung starben, stellt sich aber auch die Frage, weshalb unbedingt Wert darauf gelegt wird, hochbetagte, teils schwerkranke, kurz vor dem Tod stehende, hilflos ausgelieferte Senioren, zu deren „Schutz“ in den Pflegeheimen mit einer experimentellen mRNA-Impfung zu quälen. Mißbraucht man sie etwa als Testpersonen, oder werden die per Impfung ermordeten Senioren möglicherweise als vermeintliche Covid-Tote zur manipulativen Erhöhung der Statistik vertuscht, um den Pandmie-Mythos unter alarmistischer Panikmache weiterhin aufrecht erhalten zu können?
     
    Je dringlicher also die Bemühungen werden, möglichst jedem die Impfung zu verpassen, je lauter müssten bei jedem gesunden Menschen die Alarmglocken läuten, weil sich zunehmend der Verdacht erhärtet, dass es um weitaus mehr als Corona geht. Man denke in diesem Zusammenhang beispielsweise an eventuelle Nano-Chips, beziehungsweise Nano-Bots, die in der Impfung enthalten sein könnten, oder an einen digitalen Impfausweis, der wie es die ID2020 beabsichtigt, unweigerlich als Vorläufer einer daraus resultierenden, vollumfänglichen digitalen Identität zu betrachten ist.
     
    Nachdem sie nun mit subtiler Nötigung durch Erpressung, wie etwa Lockerungen gegen Impfung, bisher nicht die gewünschte breite Impfbereitschaft erreicht haben, werden sie schrittweise zu direktem Zwang übergehen, denn es ist zu erwarten, dass sie sich bis zur letzten Konsequenz von nichts mehr abhalten lassen, bis jeder Einzelne an die Nadel geliefert wurde, weil sie sich allesamt zur Beteiligung an diesem diabolischen Verbrechen der globalistischen Eliten gegen die Menschheit korrumpieren ließen. Tja, „die Könige der Erde lehnen sich auf und die Herren halten Rat miteinander wider dem Herrn und seinem Gesalbten“ (Psalm 2)
     
    Video: Dr. Barbara Kahler von der Neuen Mitte warnt – „Zwecklüge deckt Vernichtungsagenda
     
    An dieser Stelle fühlt man sich unweigerlich an ein sadistisches Milgram-Experiment erinnert, das die politischen Machthaber weltweit an ihren Bürgern vollziehen, indem die Bürger dem Diagramm des Zwangs  folgend, in vernichtender Weise wie Versuchspersonen zu ihrer Brechung unter staatlicher Durchsetzungsgewalt eingesperrt und mittels massenpsychologischer Repression an ihre physischen und psychischen Belastungsgrenzen gebracht werden, bis sie ihren Widerstand aufgeben und sich bedingungslos in die Gefangenschaft der Neuen Normalität einfügen.
     
    Wie die damalige DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe in ihrem jüngsten Mahnruf erschüttert feststellt, ist das zur Zeit ablaufende absurde politische Programm leider kein Theater, sondern die geplante und bewusste Zerstörung der offenen Gesellschaft mit dem Ziel, eine Diktatur zu errichten, wobei ihrer Erkenntnis nach mit Methoden der Meinungsmanipulation, mit Angstverstärkung, Isolation, Strafandrohung bei Nichteinhaltung auch der widersinnigsten Regeln, Demütigung und Abhängigkeit vom Staat, eine regelrechte „Untertanenabrichtung“ in Gang gesetzt wurde.
     
    Wer dabei wissen will, was in diesem Land für Ungeheuerlichkeiten passieren, sollte das folgende, rund 10-minütige Video von einer Kundgebungsveranstaltung mit Heinrich Fiechtner gegen die Corona-Diktatur in Stuttgart vom 06.01.21 gesehen haben, schon auch um zu erkennen, wie wir tagtäglich von den Regierenden und den StaatsMedien belogen werden, die in betrügerischer Absicht sämtliche Vorgänge und Sachverhalte politisch korrekt ins orwellsche Gegenteil verdrehen, um den Bürgern eine völlig absurde Scheinrealität vorzutäuschen, wie es das vermutlich selbst zu den schlimmsten DDR-Zeiten nicht gab.
     
    Abschließend muss einfach klar sein, es kann nichts mehr darüber hinwegtäuschen, dass es hinter dem Vorwand einer fiktiven Pandemie um die Durchsetzung politisch priorisierter Ziele auf globaler Ebene geht, wofür sie diesen Zustand unbedingt brauchen. Vor wenigen Tagen wurde noch wie so oft, hämisch über die Verschwörungstheorie gelacht, dass wir zu Ostern weiterhin mit begrenztem Auslauf im Corona-Gulag verrotten müssen, weil sie uns nie wieder freiwillig aus der „Neuen Normalität“ rauslassen werden, auch nicht wenn wir zur Vorbereitung für den bevorstehenden Transhumanismus „durchgeimpft“ sind.
     
    Angela Merkel wird vermutlich mit der einhelligen Unterstützung aller Länderchefs den irrsinnigen Lockdown mindestens bis Ostern weiterhin forcieren, wofür nun die englische, wahrscheinlich kaum schlimmere Virus-Mutation als Vorwand herhalten muss.
     
    Sollten ihre verbrecherischen Pläne tatsächlich real werden, dürften in der Folge zugunsten der Great-Reset-Visionen des Weltwirtschaftsforums und zugunsten der überfüllten Kassen von Großkonzernen wie Amazon, große Teile des Einzelhandels zusammenbrechen, während neben der wirtschaftlichen Vernichtung von hunderttausenden, wenn nicht gar Millionen Existenzen, zusätzlich noch eine massive Insolvenzwelle über Deutschland hereinbricht.

    Ganz zu schweigen von den nachhaltigen Schädigungen der entrechteten Bürger, die mittels der anhaltenden Corona-Folter-Maßnahmen, wie etwa dem entmenschlichenden Maskenzwang, den beengenden Ausgangssperren, den vereinsamenden Kontaktverboten und dem dauerhaften Wohnknast zu fügsame Untertanen abgerichtet werden.
     
    Es wäre wohl unbedingt vorzüglich, einer eventuellen Covid-Infektion zu erliegen, anstatt in der neuen Normalität lebendig begraben zu sein.

    • Lieber SoundOffice
      total Augen öffnende Nachtarbeit. Wird ausgedruckt, wenn es nicht geht, schreibe ich den Kommentar ab.
      Vorhin im Gespräch mit einem Mann, man kennt sich vom „Straßenbild“ ob er sich impfen läßt? Er, „ja sofort“ und ich komme daraufhin mit meiner Warnung, er „weiß ich“, aber wissen sie, ich habe keine Lust mehr hier zu sein.“
      Bei manchen läuft die Impfung auch, wie Mona Lisa von einer Impf-Euthanasie einmal sprach, bereits ins diese Richtung.
      Nur befürchte ich, wer Pech hat wird nicht so schnell vom Tod ereilt, er darf noch einige Zeit dahinsiechen, aufgrund der beinhalteten Nebenwirkungen.
      Unser liebe Waldfee erinnerte vor einiger Zeit an den Holodomor in der Ukraine, den wir jetzt gerade erleben.
      Denn wenn Geschäftsleute gezwungen werden ohne Grund, denn der ist nur lügengestützt, ihre Läden zu schließen, Kinder mit Masken im Unterricht sitzen müssen, oder zu Hause bleiben müssen, berufstätige Mütter nicht mehr wissen wie sie ihre Kinder betreuen können, denn die im Homeoffice haben es leicht, aber Verkäuferinnen, Pflegerinnen, alle systemrelevanten müssen zur Arbeit (System-Sklaven) und LKW-Fahrer die uns die Lebensmittel bringen ab Februar in Quarantäne müssen – ja- was kommt noch alles auf uns zu, bis unsere „Lichter“ endgültig ausgehen?
      Und allein der Maskenmüll ist bald nicht mehr überschaubar und das stört die Klimawahnsinnigen nicht im geringsten.
      Hauptsache alles geht den Bach runter.

      • Beste Verismo, danke für Ihr Feedback. An dieser Stelle möchte ich auch unseren allseits geschätzten MM und alle weiteren hier Mitwirkenden grüßen, nachdem ich einige Zeit etwas Abstand nehmen musste, weil mich die allgemeine Lage immer mehr bedrückt. Habe aber regelmäßig mitgelesen und bin somit auf dem laufenden.

        Folgend notiere ich noch einige Gedanken unter anderem zu Söders neuem Maskenverbrechen, das an Abartigkeit nicht mehr zu überbieten ist:

        Söders Sklavenmaske, Spahns Lügen und die Absichten dahinter
         
        Leider vergeht kaum noch ein Tag, ohne das dieser Söder in seinem cäsarischen Wahn höchst unangenehm in Erscheinung tritt. Er scheint komplett jede Bodenhaftung zu verlieren und keiner seiner Vorgänger brachte jemals mehr Unterdrückung und Trübsal über Bayern. Selbst das Corona-Killer-Virus verliert in seinem Schatten jeden Schrecken. Söders schwerwiegenden Menschenrechtsverbrechen, die er voller Heimtücke gegen die bayrischen Bürger verübt, nehmen inzwischen unfassbare Ausmaße an, dass man sich kaum noch sachlich über ihn äußern kann, da er für seine unmenschliche Politik keinerlei Respekt verdient.
         
        So will der Ultrahardliner Söder, der scheinbar von seiner Vergangenheit in der Burschenschaft „Teutonia Nürnberg“ traumatisiert ist, innerhalb seiner absolutistischen Durchsetzungspolitik, hinter dem irreführenden Vorwand, den Alltag sicherer machen zu wollen, die entmündigten Bürger mit völlig absurden, nahezu haarspalterischen Begründungen zum tragen von FFP2-Masken verpflichten, um sie mit diesem sozialistischen Einheitsmaulkorb endgültig als Sklaven markiert, seiner despotischen Schurkenherrschaft zu unterwerfen.
         
        Somit ist den bayrischen Bürgern zukünftig nicht nur wie bisher, durch den unsäglichen Maskenzwang das Gesicht geraubt, sondern auch jede Möglichkeit versagt, sich beispielsweise mit der Verwendung von Schals, selbstgefertigten oder anderweitigen Community-Masken, den letzten Rest von Würde und individueller Persönlichkeit zu bewahren.
         
        Nun soll also, weil man angeblich den Alltag sicherer gestalten will, nach einem Kabinettsbeschluss ab Montag in Bayern ein irrsinnig begründeter, entwürdigender FFP2-Einheitsmasken-Zwang im Öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel gelten. Demnach würden die „normalen“ Community-Masken nur dem Schutz der Anderen dienen, während diese widerwärtigen FFP2-Masken auch einen selber schützen würden. Aber ist das bei allem „Abstand“ nicht eine absurde, haarsträubende und völlig konfuse Pedanterie?
         
        Doch worum es hierbei tatsächlich geht, wird schnell klar, nämlich um die systematische Ausplünderung der Bürger, die zugunsten der Corona-Industrie, zum Kauf der FFP-2 Maulkörbe gezwungen werden sollen. Denn wie der bayrische Gesundheitsminister Klaus Holetschek gönnerhaft wissen lässt, habe sich dieser Markt unglaublich entwickelt. Im Freistaat wären dementsprechend genügend FFP2-Masken erhältlich und die Verfügbarkeit im Handel sei ausreichend gewährleistet. Die forcierte FFP2-Maskenpflicht sei somit ein „guter und wichtiger Schritt für mehr Sicherheit“, was einfach nur lächerlich ist. Söders sozialistische Einheits-Sklavenmaske ist unbedingt abzulehnen, denn dieser aufgezwungene Sicherheitswahn wird allmählich unerträglich.
         
        Übrigens Söders Frau zählt als Mitinhaberin der Firma „Baumüller-Services“ auch zu den erlauchten Corona-Krisen-Profiteuren. Während beispielsweise hunderttausende, wenn nicht gar Millionen von Existenzen in der Kultur- Ivent- und Veranstaltungsbrance wegen der Maßnahmen komplett vernichtet werden, begann die Firma der Söderin im Zuge der Corona-Krise einen Teil der Produktion auf die Herstellung sogenannter Faceshields, also Gesichtsvisiere umzustellen, um somit einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen die „Corona-Pandemie“ in den eigenen Geldbeutel zu leisten.
         
        Im Weiteren ist noch ein peinigender wöchentlicher PCR-Testzwang für Pendler beabsichtigt, während der Menschenrechtsverbrecher Söder unablässig an seinem kriminellen Vorhaben festhält, eine Impfpflicht für Menschen in Pflegeberufen durchsetzen zu wollen, womit er zugunsten einer globalen Agenda deren Leben und Gesundheit für ein perfides Menschenexperiment mit zweifelhaften Impfstoffen gefährdet. Was kümmern ihn da schon Begriffe wie Selbstbestimmung oder das Recht auf körperliche Unversehrtheit.
         
        Was man uns da also neben unserer Entrechtung und Einsperrung nicht alles unter dem Deckmantel der vermeintlichen Sicherheit zu unserem angeblichen Schutz verkaufen will, um diese ganzen verbrecherischen Machenschaften im Namen von Corona zu rechtfertigen, hat mit Pandemie, mit Verstand, Verhältnismäßigkeit, oder gar mit Demokratie längst nichts mehr zu tun, denn es ist die reinste Untertanenabrichtung unter demütigenden massenpsychologischen Foltermethoden. Wenn „Schutz“ zu Unterdrückung wird, wird Selbstschutz durch Widerstand zur Pflicht!
         
        Inzwischen wird eifrig daran gearbeitet, wie man die Bürger hinter dem Vorwand einer ominösen Pandemie, weiterhin unter Aufwendung der abgedroschendsten Lügen im Corona-Würgegriff halten kann, denn der Bankster und Pharma-Agent Jens Spahn ist unermüdlich im Auftrag seiner globalistischen Herren darum bemüht, den vernichtenden und völlig irrsinnigen Lockdown für die nächsten 2 bis 3 Monate vorzubereiten, weil das zuvor an ihn geflossene, als Kredit getarnte Geld für seine millionenschwere pompöse neue Villa, muss schließlich „verdient“ werden, indem er mit seinen gegen die Bevölkerung gerichteten Maßnahmen, zugunsten der Bankster-Spekulanten abertausende wirtschaftliche Existenzen vernichtet und unzählige Firmen in die Insolvenz treibt.
         
        Anfang September 2020 tönte er noch kleinlaut unter Buh-Rufen bei seinen Wahlkampfauftritten in Nordrhein-Westfalen, die strengen Lockdown-Maßnahmen, Besuchsverbote in Pflegeheimen, oder die Schließung des Einzelhandels würden nicht nochmals passieren, weil all das mit dem Wissen von heute, nicht so drastisch hätte ausfallen müssen, da man inzwischen dazugelernt habe. Doch wie dieser Mann mit seinen Lügen leben kann, ist schon erstaunlich, denn heute hört sich das plötzlich alles ganz anders an:
         
        Demnach habe Deutschland in den nächsten Wochen eine schwierige Zeit vor sich, in denen die Kontakte reduziert werden müssten, wobei es aus seiner Sicht schon sehr offenkundig wäre, dass es am 01.Februar nicht möglich sein würde, alle Einschränkungen und Beschränkungen wieder zu lockern, was jetzt tatsächlich noch zwei, drei Monate ginge.
         
        Unterdessen kündigt Merkel in demoralisierender Weise an: „Wir brauchen noch 8 bis 10 Wochen harte Maßnahmen“ und somit bestätigt sich wie zu erwarten, das es nicht endet, denn sie sind zu allem entschlossen dieses perfide Spiel im Rahmen ihrer Agenda bis zum Exzess weiterszupielen, sofern wir sie nicht durch die kollektive Verweigerung „ihrer“ verbrecherischen Maßnahmen stoppen. Denn selbst wenn hier zehn mal eine Pandemie wäre, dann sind wir Menschen mit Sicherheit dazu in der Lage, dementsprechend miteinander umzugehen, ohne uns von diesen „Herrschaften“ unter entwürdigenden Umständen unterdrücken, entrechten und Einsperren lassen zu müssen. Keine Pandemie dieser Welt kann es noch rechtfertigen, was hier mit uns gemacht wird.
         
        Doch Söder, Merkel, Spahn, sie ließen sich alle neben unzähligen weiteren Akteuren zur Beteiligung an einem monströsen Verbrechen gegen die Menschheit korrumpieren und arbeiten allesamt als Wasserträger für ein weltweit agierendes Verbrecher-Netzwerk, das die Herrschaft über die Erde und alle Menschen übernehmen will.
         
        Deshalb müssen die Menschen endlich begreifen, dass dieser ganze faule Zauber mit Lockdown, Kontaktverboten, Sklavenmasken, Einsperrung, Demobilisierung, Impfung, bis hin zur Vernichtung der wirtschaftlichen Strukturen, nichts mit irgendwelchen Viren zu tun hat. Sie wollen den Great Reset, also einen kompletten Neustart innerhalb des Umbaus des gesamten zivilisatorischen Gefüges auf globaler Ebene. Dafür gehen sie über Leichen, die sie hinter dem Corona-Mythos vertuschen.
         
        Diese ganze Schmierenkomödie hier dient lediglich als Instrument der gesellschaftlichen Umerziehung, um die Menschheit in ein perfides System zu überführen, das sämtliche bisherigen politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Normen auf globaler Ebene vereinheitlicht und einer standardisierten Neuordnung unterwirft. Uns, den Menschen ist in dieser neuen Ära lediglich die Stellung von rechtlosen anspruchslosen Sklaven zugedacht. Das ist der Plan, den sie hinter dem Vorwand einer zu Corona umgedeuteten Grippe um jeden Preis unbedingt durchsetzen wollen. 

      • lieber SoundOffice,
        alles treffendst zur Sprache gebracht.
        Sogar unsere Individualität, bezüglich nicht nachzuvollziehender Gesichtsbedeckung wurde uns geraubt, wie Sie betonen. Wir werden zu einem „Einheitsbrei“. Denn ich hasse diese Masken, die aus uns „Boxerhunde“ machen.
        Ich kann nur sagen: „der „Leibhaftige“ fuhr schon lange in ihn und jetzt hat er Besitz von ihm genommen“.

  66. Ist dies nun die geglückte Korrektur, bzw. Reset der Globalisten und des Deep State Establisments in den vorigen Zustand des längst vorbereiteten klammheimlichen geplanten Totalitärismus, wegen/nach einer 4 jährigen dauernden Fehleinschätzung des Widerstands eines US Präsidenten D.Trump und allen anders- selbstdenkenden, freiheitsliebenden Menschen in allen Ländern der Erde?

    Jouwatch kommentiert dazu gestern 12.1.21 ++++Total vergeigt: Demokratie am Ende?
    Wenn nichts Entscheidendes mehr pasiert, ist die Demokratie am 20. Januar Geschichte. In der EU und in Deutschland ist sie bereits seit längerer Zeit nur noch eine Farce gewesen, in den USA erlebte sie mit Donald Trump ein kurzes, vierjähriges Comeback, das in einer Woche zu Ende zu gehen droht. Donald Trump war sozusagen ein Betriebsunfall, sein Wahlsieg 2016 das Resultat einer arroganten Fehleinschätzung des Establishments. Die Folgen dieser Fehleinschätzung mussten nun unter allen Umständen korrigiert werden. Und sie wurden korrigiert.
    von Max Erdinger Jouwatch
    ZItat/Auszug: …..“ Man vergibt sich nichts, wenn man eingesteht, daß große Niedergeschlagenheit herrscht. Wird am 20. Januar tatsächlich Creepy Joe Biden vereidigt und sein Horrorkabinett nimmt die Regierungsarbeit auf, dann wird man zugeben müssen, daß alle Hoffnung und alle Erfolge der vergangenen Jahre für die Katz´ gewesen sind. Trump war der letzte Blockadestein, der einer stocktotalitären Weltherrschaft im Wege gestanden hat – und hoffentlich auch weiterhin steht. Es ist nur so: Was passieren müsste, damit Trump Präsident der USA bleibt, ist derartig gewaltig, daß man sich kaum vorstellen mag, was dazu in der kommenden Woche passieren müsste. Die unglaublichsten Meldungen spuken durchs Netz. Man kann wirklich nur noch hoffen, daß etwas an ihnen dran ist. Verifizieren lassen sie sich nicht. Und glauben kann man sie eigentlich auch nicht. Inzwischen wären wir nämlich im Space War angekommen, im Krieg der Satelliten. Müßig, sich damit zu beschäftigen. Sollten sie wahr sein, wird es die Welt bemerken.
    Auf der ganzen Linie geschlagen
    Die ohne jeden Zweifel massiv gefälschten US-Wahlen 2020 hatten Vorboten. Der Sturz der österreichischen Regierung vermittels eines „Ibiza-Videos“, das offenbar zwei Jahre lang als „Notbremse“ in der Hinterhand gehalten worden war, um es hervorzuziehen, sollte die FPÖ zu populär werden, hätte eine Warnung sein können. Nachweislich klingelten bei mir schon alle Alarmglocken, als Sebastian Kurz seine Liste Kurz durchsetzen konnte, ehe er dann ÖVP-Chef geworden ist. Die mysteriösen Umstände, unter denen der „Mann aus dem Nichts“, Emmanuel Macron, praktisch in Rekordzeit wie ein Komet von Null auf Staatspräsident hochschoß, und wie gleich danach keine Rede mehr gewesen ist von seiner „Bewegung En Marché“ – und so vieles mehr; daß alle Welt damit rechnete, entweder Manfred Weber oder Frans Timmermans würden EU-Kommisionspräsident werden, um dann festzustellen, daß es Ursula von der Leyen geworden ist; die von der Heimsuchung im Kanzleramt förmlich einkassierte Ministerpräsidentenwahl in Thüringen; die pestilenzartige Dauerdesinformation der Massen durch die völlig zu Recht so gescholtene Lügenpresse, das Netz DG in Deutschland; die Berichte aus Weißrussland und aus Madagaskar, denen zufolge der IWF versucht haben soll, sich dort einen „Lockdown zu kaufen“; der ganze aufgeblasene Hype um die Weltklimarettung und – in der verschärften Version der im Grunde selben Geschichte – der ganze hysterische Hype um „Corona“ nämlich, – alles das paßt wie die Faust aufs Auge der US-Wahl 2020. (…..)
    ganzer Komm. siehe–>

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/12/total-demokratie-ende/

    „Wenn in der kommenden Woche der ganz große Befreiungsschlag ausbleibt – und das setzt dem Ganzen dann die Krone auf – wird man sich eingestehen müssen, daß Donald Trump bei allem, was er politisch richtig gemacht hat, zu unentschlossen oder zu schlecht beraten gewesen ist, um dem Weltgebläse des Deep State rechtzeitig den Stecker zu ziehen.Die Verfolgung der Dissidenten wird an Fahrt aufnehmen. In den USA und in Europa werden chinesische Zustände herrschen. Dennoch gilt noch für eine gute Woche: Die Hoffnung stirbt zuletzt.“ Wenn die Uhr noch läuft, das Pendel am Anschlag ankommt, schlägt es auch wieder zurück!“

  67. Sie drücken aufs Tempo. Anfang Februar soll sie endlich kommen, die von der Großen Koalition seit langem geplante Verschärfung des Gesetzes gegen Hassrede im Internet. Mit dieser sollen Anbieter sozialer Netzwerke verpflichtet werden, als hetzerisch eingestufte Inhalte nicht mehr nur zu löschen, sondern die Bestandsdaten der Urheber darüber hinaus an das Bundeskriminalamt weiterzuleiten.

    https://philosophia-perennis.com/2021/01/12/hassrede-bundesregierung-will-verfassungswidriges-gesetz-durchsetzen/

    Die Diktatur gibt wirklich Vollgas. Wenn nicht JETZT zeitnah denen jemand mit Nachdruck ins Lenkrad greift, dann können wir uns auf etwas gefasst machen, dagen ist Nordkorea eine vorzeige Demokratie.

    • @ Frühlingsblume
      Zitat:…“ Anfang Februar soll sie endlich kommen, die von der Großen Koalition seit langem geplante Verschärfung des Gesetzes gegen Hassrede im Internet. Mit dieser sollen Anbieter sozialer Netzwerke verpflichtet werden, als hetzerisch eingestufte Inhalte nicht mehr nur zu löschen, sondern die Bestandsdaten der Urheber darüber hinaus an das Bundeskriminalamt weiterzuleiten.(..)

      Bemerkung: Die Tendenz und div. Ankündigungen gabs von div. Protagonisten schon längere Zeit. Ein Kurriosum, selbst der geschasste Ex Verfass. Schutz Chef H.G. Maaßen hat sich nun äußerst kritisch zur Entwicklung der „Demokratie“ in Deutschland geäußert. siehe:

      was ich eigentlich sagen will… vor kurzem hat jemand hier geschrieben, die Deutschen sind einfach „zu gut“. Ja dieses Völckchen genoss und genießt im Gegensatz der Hassparolen, (Deutschland du mieses ……ect.pp. der Linken und Grünen) in der Welt weiterhin durch ihre Art, Fleiss,Ideen, Erfindungen, Arbeitseifer und Zielstrebigkeit aber auch nationale ZugehörigkeitsIdeale, ein hohes Ansehen. Das Merkelsystem hat damit nichts zu tun.

      Es gibt allerdings auch ganz andere Gründe warum wir „zu gut“ und „zu brav“ sind…..
      Dazu schreibt Dennis Prager: „Jetzt verstehe ich den „guten Deutschen“ besser“.Zitat: „Eine alte Frage plagte Radio-Talkshow-Moderator Dennis Prager: Wie konnten die „guten Deutschen“ damals nur auf Hitler reinfallen? Nun scheint diese beantwortet …
      Wie meine Zuhörer und Leser hoffentlich bestätigen können, war ich ein Leben lang auf der Suche nach dem Verständnis der menschlichen Natur und des menschlichen Verhaltens. Ich muss leider berichten, dass ich in den letzten Jahren, insbesondere im Jahr 2020, mehr gelernt habe als in jedem vergleichbaren Zeitraum.

      Eine der größten Offenbarungen betrifft eine Frage, die mich schon immer geplagt hat: Wie erklärt man sich [das Verhalten] des „guten Deutschen“, die Bezeichnung für den durchschnittlichen, vermutlich anständigen Deutschen, der nichts tat, um den Juden zu schaden, aber auch nichts tat, um ihnen zu helfen, und nichts tat, um das Nazi-Regime aufzuhalten? Die gleiche Frage könnte man über den durchschnittlichen Franzosen während der Vichy-Ära stellen, den durchschnittlichen Russen unter Lenin, Joseph Stalin, Leonid Breschnew und ihren Nachfolgern und die Millionen anderer, die nichts taten, um ihren Mitbürgern unter unterdrückerischen Diktaturen zu helfen.
      Die letzten Jahre haben mich gelehrt, nicht so schnell über den stillen Deutschen, Russen usw. zu urteilen. Natürlich verurteile ich immer noch Deutsche, die den Nazis geholfen haben, und Deutsche, die Juden in irgendeiner Weise geschadet haben. Aber die Deutschen, die nichts getan haben? Nicht so schnell.
      Was mein Denken verändert hat, ist die Beobachtung dessen, was in Amerika (und Kanada und Australien und anderswo, was das betrifft) geschieht.
      Die Leichtigkeit, mit der mehrere Dutzend Millionen Amerikaner irrationale, verfassungswidrige und beispiellose polizeistaatliche Einschränkungen ihrer Freiheiten, einschließlich der Freiheit, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, akzeptiert haben, war, um den Fall zu untertreiben, ernüchternd.
      Ich kann den durchschnittlichen Deutschen, der unter dem Nationalsozialismus lebte, und den durchschnittlichen Russen, der unter dem Kommunismus lebte, aus einem anderen Grund verstehen: die Macht der Medien, eine Gehirnwäsche durchzuführen.

      Als Student des Totalitarismus seit meinem Studium am Russischen Institut der Columbia University’s School of International Affairs (wie es damals hieß), habe ich immer geglaubt, dass nur in einer Diktatur eine Gesellschaft einer Gehirnwäsche unterzogen werden kann. Ich habe mich geirrt. Ich verstehe jetzt, dass Massen-Gehirnwäsche auch in einer nominell freien Gesellschaft stattfinden kann.
      Der unaufhörliche linke Trommelschlag ……..

      ganzer Text -siehe:
      https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/dennis-prager-jetzt-verstehe-ich-den-guten-deutschen-besser-a3421402.html

      Ps. dem ist nicht viel mehr hinzuzufügen!

Kommentare sind deaktiviert.