Darum wollen sie uns impfen: Der Covid19-Impfstoff ist eine Biowaffe, der unsere Zellen mittels Messenger-RNA zur steuerbaren Computer-Software macht


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Corona und Lockdown dienen ausschließlich der künftigen alljährlich Durchimpfung der Menschheit mit einem Impfstoff, der in Wahrheit eine biologische Waffe ist

Schon wieder ein Artikel zum Thema Impfstoff? Ja. Es geht nicht anders. Denn hinter diesem „Impfstoff“ versteckt sich in Wahrheit eine Bio-Waffe, mittels derer der Traum von satanischen „Eliten“ erfüllt werden soll: Sie planen seit Dekaden einen Angriff auf unser Menschsein – eine Abschaffung dessen, was wir unter „Mensch“ verstehen. Dieser Mensch ist den Eliten zu frei, hat einen zu eigenen Willen und steht ihrem Drang nach globaler Alleinherrschaft damit im Weg. Er soll daher in ihrem Sinne umprogrammiert werden.

Was noch vor wenigen Jahrzehnten als Utopie belächelt wurde, ist heute, dank des gigantischen Fortschritts der Wissenschaften auf dem Sektor der Nano-Forschung, der DNA-Manipulation mit Hilfe von Nanobots und dem übrigen riesigen Fortschritt in der Biochemie, nicht nur möglich geworden, sondern wird bereits in die Praxis umgesetzt.

Die Menschheit soll in Zukunft jährlich durchgeimpft werden mit einem Impfstoff, der in Wahrheit eine Biowaffe gegen die Menschheit ist. Diese Durchimpfung wird begründet mit einer Pandemie, die keine ist, unter Zuhilfenahme einer kriminellen globalen Lockdown-Politik, die es nicht geben dürfte, da sich Corona als „normale saisonale Grippewelle“ (WHO, RKI) entpuppt hat,

Den Protagonisten geht es dabei nicht um unsere Gesundheit, sondern um die Durchsetzung des satanischen Ziels der NWO/The Great Reset, 99 Prozent der Menschheit zu willenlosen Sklaven der „Vierten industriellen Revolution“ zu machen, wie es Klaus Schwab, WWF Gründer und einer der teuflischsten Mitspieler am gigantischsten Anschlag auf die menschliche Zivilisation, euphemistisch formuliert. Die Fake-Pandemie und der mit ihr begründete Lockdown dienen damit allein dem Primärziel der unter maximalem Zwang durchgesetzten Massenimpfung von Milliarden Menschen: Ein Verstoß nicht nur gegen das verbriefte Recht auf Selbstbestimmung (auch über den eigenen Körper), sondern ein Hohn auf die ansonsten so hoch gepriesenen „Unantastbarkeit der menschlichen Würde“* (Art 1 GG).

* Zitat Merkel in ihrer letztjährigen Neujahrsansprache

Dr. David Martin, USA:
Der mRNA-Impstoff ist rechtlich kein Impfstoff, da er die Übertragung nicht stoppt. Er ist ein „Krankheitserreger.“

Hier die 2-minütige Ausführung von Dr. Martin in einer Diskussion in den USA vom 5.1.2021 mit dem Thema „ES IST K E I N I M P S T O F F“. Das Original-Video wurde von YouTube wenige Stunden nach Erscheinen gelöscht. Das vorliegende Video ist eine Kopie des Originals (auf Englisch).


Ganzes Video hier:
https://www.bitchute.com/video/5hiVZlvrMzPH/

In einer Diskussion in den USA vom 5.1.2021 mit dem Thema „ES IST K E I N I M P S T O F F“, an der Dr. David Martin, Robert Kennedy jun., Rocco Galati, Judy A. Mikovits PhD. teilnahmen, ging es vor allem um Dr. Fauci, den US-Pendanten zum deutschen Impfpapst Drosten, und die Frage, ob die Covid-19-Impfung überhaupt ein Impfstoff sei.

Ergebnis: „Der mRNA-Impstoff ist rechtlich kein Impfstoff, da er die Übertragung nicht stoppt – Er ist ein „Krankheitserreger„. Zitat:

Dr. Martin:
Das ist kein Impfstoff. Es ist mRNA verpackt in einen dicken Umschlag.
Es ist ein medizinisches Bauelement, das die menschliche Zelle in einen Hersteller von Krankheitserregern verwandelt.

Es ist kein Impfstoff. Impfstoff ist ein rechtlich definierter Begriff in den Gesundheitsgesetzen oder in den Standards von CDC und FDA. Ein Impfstoff muss eine Immunität erzeugen aber er muss auch die Übertragung beenden. Und das tut er nicht. Sie sind sehr klar in der Aussage, dass der mRNA-Strang, der in die Zelle gelangt, nicht dazu da ist, die Übertragung zu stoppen. Es ist eine Behandlung…“

____________________________________________________________________

J. Mikovits:
„Die Impfung ist ein synthetischer Erreger…“

Quellen:
https://youtu.be/bZdMFSFfqeQ (am Tag der Veröffentlichung von YouTube wieder gelöscht!)
• KnowledgeChannel, @RoyalAllemand

Dass YouTube (jüdisch) das Video schon wenige Stunden nach seinem Erscheinen wegen angeblichem „Verstoß gegen die Richtlinien“ gelöscht hat, zeigt, auf wessen Seite nicht nur die Massenmedien, sondern auch die sozialen Medien sind: Auf der Seite der satanischen Menschheits-Zerstörer der Neuen Weltordnung. Medien, ich schrieb dies schon hundertfach, sind die wichtigste Waffe der NWO. Sie dienen dazu, die Umsetzung der neuen Weltordnung voranzutreiben und den Menschen mit gezielten Falsch-Informationen Sand in die Augen zu streuen: Niemand soll erkennen, was das eine Prozent der sog. „Globalisten“ mit dem Rest der Menschheit vorhat.

Impfstoff-Hersteller Moderna erklärt:
„Covid19 Messenger-RNA Vakzinen machen unsere Zellen zu steuerbarer Computer-Software“

„Modernas“ und „Pfizers“ MRNA-Impststoffe sind der Anfang immer weitgehenderer Umgestaltung unserer Zellen in Computersoftware, wie von Nick Rockefeller gewünscht, die uns zu Chips macht, die gehorsam und ohne freien Willen vom zentralen Illuminaten-Computer gesteuert werden. Dabei wird die Natur aus unseren Leben endgültig ausgeschaltet. Das vom WWF-Gründer Klaus Schwab („The Great Reset“) explizit formulierte Ziel: „Die Umgestaltung des Menschen zu Robotern und Cyborgs.“ Deshalb wollen Politiker und Medien uns impfen: Covid19 Messenger-RNA machen unsere Zellen zur steuerbaren Computer-Software (und somit uns zu Robotern/Cyborgs).

Wissen Merkel, von der Leyen, Bill Gates, Soros und ihre medialen und politischen Lakaien darum?

Mit Sicherheit. Sind die Genannten damit schuldig an der größten und tödlichsten Verschwörung gegen die Menschheit in deren gesamten Geschichte? Gewiss. Haben sie mit der schwersten Strafe für ihr Verbrechen zu rechnen? Meine Meinung: Niemand hat die Todesstrafe mehr verdient als diese neuzeitlichen Massenmörder, die bereits heute mit ihren bisherigen Impfungen (tausende schwerste bis tödliche Nebenwirkungen, (ich berichtete)) und der Zerstörung der in hunderten Jahren gewachsenen Weltwirtschaft für eine bis dato präzedenzlose Vernichtung der Existenz von Millionen Menschen und eine ebenfalls bis dato unerreichte Selbstmordwelle von Menschen verantwortlich zeichnen, die mit dem faschistischen Großeingriff in ihre Freiheit und Selbstbestimmung nicht mehr klarkamen.

Die nahe Zukunft wird es zeigen, ob die Menschheit diese tödliche Bedrohung abschütteln kann – oder ob sie, dank modernster Eingriffe in ihr Erbgut (wie der folgenden Artikel zeigen wird) zu ewigem Sklaven-Dasein verurteilt sein wird.

Lesen Sie in der Folge, was es mit dem Impfstoff, der richtigerweise eine Biowaffe gegen die Menschheit ist, auf sich hat.

____________________________

Darum wollen
Politiker und Medien uns impfen

Impfstoff-Hersteller „Moderna“ erklärt: Covid19 Messenger-RNA Vakzinen machen unsere Zellen zu steuerbarer Computer-Software (und somit uns zu Robotern/Cyborgs)

Von: Anders Bruun Laursen, veröffentlicht am 1, Quelle

Der Impfstoffhersteller Moderna rühmt sich jetzt ganz offen seiner Leistung als Messenger-RNA (mRNA)-Hersteller: Man kann und will durch programmierte mRNA unsere Zellen in Computersoftware verwandeln und dadurch die Proteinbildung in unseren Zellen beeinflussen, indem die Zellen zentral gesteuert werden können. Und Moderna legt keinen Hehl darauf, dass sie mehrere Proteinmodifikationen in derselben Prüfmedizin schaffen könne.

Moderna bemüht sich um Gen-Engineering als Krankheits-Therapie. Aber wie lange nur darum? Wenn die NWO-Corona Weltmachthaber Widerstand gegen ihre satanistische, durch „Covid19“ eingeleitete Diktatur als Krankheit definiert, wäre es sicherlich möglich, jetzt oder künftig mittels mRNA in den Hirnzellen ein Paar Proteine umzustrukturieren um so den „Patienten“ zu befrieden und in die passive Sheeple-Masse zu integrieren – oder gar zu vernichten. Das geschah ja in den psychiatrischen Krankenhäusern der Sowjet-Union

Wer und was ist Moderna*?

Moderna wurde 2010 mit Noubar Afeyan, CEO von Flagship Ventures – später Flagship Pioneering – und anderen wenig bekannten Mitbegründern gegründet. Einer von ihnen ist Timothy A. Springer, der „Verbindungen“ zu den Squalenherstellern Glaxosmithkline und Monsanto-Bayer hat.

* https://www.modernatx.com/
MRNA/Moderna Inc: Institutionelle Eigentümer und Aktionäre s. hier

Ich kann nicht herausfinden, wer der eigentliche Hintermann ist. Flagship Pioneering ist die Muttergesellschaft Modernas. Moderna hat gerade eine Beraterin, die Bill & Melinda Gates Foundation sowie eine ehemalige Vizepräsidentin der Rockefeller Foundation als Hauptsprecherin und Senior Partner eingestellt. Während ihrer Zeit bei Rockefeller leitete sie die Schaffung von #Solvable, einer globalen Plattform zur Hervorhebung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Agenda 2030). Sie war auch Bill Clintons Sekretärin… WOWW !! Das Folgende ist also nicht überraschend:

Aus der Moderna-Website:

Wir haben Moderna unter der Annahme aufgebaut, dass die Verwendung von mRNA als Arzneimittel bei einer Krankheit auch bei vielen Krankheiten funktionieren sollte. Wir erkannten das breite Potenzial der mRNA-Wissenschaft und machten uns daran, eine mRNA-Technologieplattform zu schaffen, die einem Betriebssystem auf einem Computer sehr ähnlich ist. Es ist so konzipiert, dass es austauschbar mit verschiedenen Programmen verbunden werden kann. In unserem Fall ist das „Programm“ oder die „App“ unser mRNA-Medikament – die einzigartige mRNA-Sequenz, die für ein Protein kodiert.

* https://www.modernatx.com/mrna-technology/mrna-platform-enabling-drug-discovery-development

Unsere mRNA-Medikamente – Die „Software des Lebens“

Im Allgemeinen ist das einzige, was sich von einem potenziellen mRNA-Arzneimittel zu einem anderen ändert, die kodierende Region – der tatsächliche genetische Code, der Ribosomen anweist, Protein herzustellen.

Durch die Verwendung dieser Befehlssätze erhalten unsere mRNA-Prüfme-dikamente eine software-ähnliche Qualität. Wir haben auch die Möglichkeit, verschiedene mRNA-Sequenzen, die für verschiedene Proteine ​​kodieren, in einer einzigen mRNA-Prüfmedizin zu kombinieren. Unsere Wissenschaftler fordern mRNAs für ein bestimmtes Protein an, und das Proteinziel wird automatisch in eine anfänglich optimierte mRNA-Sequenz umgewandelt. Mit unserem Sequence Designer-Modul können sie ganze mRNAs von der 5′-UTR über die codierende Region bis zur 3′-UTR anpassen, basierend auf unseren ständig verbesserten firmeneigenen Erkenntnissen.

https://www.youtube.com/embed/3fvuFkmQmxQ?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Die Forschungsmaschine von Moderna

Quelle: https://youtu.be/3fvuFkmQmxQ
Transkript

Unsere Forschungsmaschine ist ein wichtiger Teil der Infrastruktur. Wir haben unsere Forschungsmaschine gebaut, um die Boten-RNA-Wissenschaft für Patienten voranzutreiben. Sie kombiniert proprietäre digitale Wirkstoffdesign-Tools und eine hochautomatisierte Produktionsanlage, um uns und unseren strategischen Partnern zu ermöglichen, mRNA-Medikamente schnell durch die Forschungsphase von der Idee bis zur Nominierung als Entwicklungskandidat zu bringen.
Das von unserem hauseigenen Software-Engineering-Team entwickelte Drug Design Studio ist das Front-End der Forschungsmaschine mit dem Drug Design.

Studio-Wissenschaftler können über ein sicheres Portal mRNA-Konstrukte für den Einsatz in Forschung und präklinischen Studien digital entwerfen und bestellen. Sie beginnen mit der Auswahl bestehender Proteine, die weiter entwickelt werden sollen, oder sie erstellen neue Proteine aus bestehenden Domänengerüsten und anderen Sequenzen.

Als nächstes wird die ausgewählte Proteinsequenz in eine mRNA-Sequenz umgewandelt. Eigene Algorithmen berücksichtigen die Sequenzstruktur und andere Faktoren, um mRNA-Sequenzen zu identifizieren, von denen vorhergesagt wird, dass sie die gewünschten pharmakologischen Eigenschaften verleihen. Die optimierten mRNA-Sequenzen werden dann an unsere digitale Bestellplattform weitergeleitet, wo sie über das Bestellformular weiter angepasst werden können.
Forscher können spezifische Eigenschaften der mRNA einfach anpassen und die Bestellung an unsere automatisierte Hochdurchsatz-Produktionsanlage in Norwood, Massachusetts, übermitteln.

Sobald eine Bestellung aufgegeben wurde, übernimmt die Anlage die mRNA-Synthese und liefert qualitativ hochwertige mrna-Konstrukte innerhalb weniger Wochen. Kritische QC-Assays wurden so automatisiert, dass sie das hochwertigste Material mit der schnellsten Durchlaufzeit liefern, während die Forscher auf ihre mRNA warten.

Sie können ihre Experimente digital entwerfen und planen in unserer custom. Suite von Studiendesign-Tools werden Discovery-Projekte zentral in einem digitalen Projektmanagement-Tool verfolgt und die experimentellen Ergebnisse in unserem Data Warehouse aggregiert, wo die wichtigsten Erkenntnisse einfach abgefragt und über die gesamte Plattform verteilt werden können.
Sobald ein mRNA-Molekül zu einem Entwicklungskandidaten avanciert, beschleunigt unser maßgeschneidertes digitales Portfolio-Management-Tool die Zeitpläne und Aktivitäten über mehrere Funktionen hinweg zentral. Das digitale Design und die schnelle Lieferung von mRNA-Konstrukten ermöglichen es uns, mRNA-Medikamente von der Idee zur Entwicklung zu bringen.

Kandidatenauswahl bis hin zu Indenabling-Studien und schließlich klinischen Studien in einer Geschwindigkeit und Größenordnung, die unserer Meinung nach einzigartig in unserer Branche ist. Mit unserer Forschungs-Engine generiert Moderna tiefere Erkenntnisse über die mRNA-Biologie und beschleunigt das Tempo unserer Forschung, um unsere breite Pipeline potenzieller mRNA-Medikamente weiter auszubauen.

________________________________


Wir nutzen die Flexibilität unserer Plattform und die grundlegende Rolle, die die mRNA bei der Proteinsynthese spielt, um mRNA-Medikamente für ein breites Spektrum von Krankheiten zu verfolgen.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er moderna-rrna.png

Während unsere Wissenschaftler neue mRNA-Konzepte entwickeln, können sie mithilfe unserer eigenen Systeme innerhalb weniger Tage mRNAs für Forschung und Test entwerfen. Unsere firmeneigene digitale Anwendungssuite enthält ein Sequence Designer-Modul zum Anpassen einer gesamten mRNA mit ständig verbesserten Regelsätzen, die unser gesammeltes Wissen über das mRNA-Design enthalten. Die Research Maschine kann die parallele Aufnahme und das Design mehrerer mRNA-Sequenzen ermöglichen“.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er moderna-gates.png

Der russische Historiker Andrei Fursov* sieht in Bill Gates einen Stiefellecker, der versucht, sich eine Position in der kommenden Neuen Weltordnung zu sichern – regiert von Rothschild & Co. – wo Geld keine Rolle mehr spielt.
* https://www.youtube.com/embed/kY_cmirJRFk?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Was hat Bill Gates vor?

Also, was hat Bill Gates vor, der Gründer von Microsoft, der nun seine Zeit damit vertreibt, die Bevölkerungen der Erde mit krankheitserregenden Impfungen zu vergiften?

  • Im Juli 2020 versprach Gates uns eine zweite „Covid19“-Phase, die wir mit Sicherheit bemerken würden. Sowas kann doch nur der Rädelsführer wissen.
  • Die Bill & Melinda Gates Foundation und die Rockefeller Foundation haben bekannt gegeben, dass sie eine Allianz bilden wollen, um zu einer „Grünen Revolution“ in Afrika beizutragen.

Diese Konstellation löste den Misserfolg aus, der als Afrikas grüne Revolution bezeichnet wurde und auf dem hybriden / nicht reproduktiven GVO-Mais + Round-Up beruht. Dieser GVO wird als Saat des Bösen bezeichnet, weil arme Bauern es sich nicht leisten konnten, jedes Jahr neue Saat für die Aussaat zu kaufen. Deshalb begingen allein im Jahr 2009 17.638 indische Bauern Selbstmord.

Ich habe früher und hier und hier über die Bemühungen der korrupten Monsanto und ihren Gestapo-Methoden geschrieben.  Am schlimmsten ist vielleicht die Hervorrufung von Missbildungen der Leibesfrüchte durch Monsantos und hier größte und dazugehörige Einnahmequelle, Round-Up, das nun in das Trinkwasser sickert – und übrigens resistentes Unkraut hervorruft.

Tumors-Rats1

Außerdem zeigte prof. Séralini, Paris, dass das Monsantos Round-up-GVO Lymphkrebs verursacht. Erkrankte Arbeiter in den USA wurden inzwischen vom kalifornischen Gericht entschädigt.
Monsanto zwang den Redakteur des Food and Chemical Toxicology Journals, Band 69, Juli 2014, Seiten 357-359 Séralinis diesbezüglichen peer-reviewed Artikel nach 1 Jahr zu löschen – was international grossen Zorn auslöste

„Moderna“ und „Pfizer“: Erfüllungsgehilfen des Traums der Illuminati zur gottähnlichen Umgestaltung der Menschheit

Moderna und Pfizer erfüllen den Traum von Nicholas Rockefeller und seinen Illuminaten-Genossen, die Menschheit nach ihren Wünschen umzugestalten – insbesondere einen Chip in unser Hirn zu pflanzen, um uns zu Chips in ihrem Zentralcomputer zu machen. Diese freimaurerischen Globalisten wollen, dass wir posthuman werden und hier. mRNA-Impfstoffe sind ihr Tor zu diesem Ziel: unsere Seelen zu stehlen. Sie wollen dies offensichtlich tun, indem sie uns zu posthumanen Robotern, Cyborgs, machen lassen. https://www.youtube.com/embed/FuinaIm-kd4?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Sehen Sie Ray Kurzweils Vision, bis 2045 menschliches Hirn mit künstlicher Intelligenz mittels Gen- und Nanochip-Technologie zu verschmelzen. Kurzweil verspricht solchen Robotern virtuelles ewiges Leben – bis eine Bombe diese ferngesteuerten Computer-Maschinen ausrottet! https://www.youtube.com/embed/01hbkh4hXEk?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Die Proteinproduktion in Zellen ist ein sehr komplizierter Prozess, der vom RNA-Gen gesteuert wird – eine echte Demonstration des intelligenten Designs durch den intelligenten Designer, den Schöpfer. https://www.youtube.com/embed/gG7uCskUOrA?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Hören Sie zu, wie Professor Stephen Meyer über den Code des Lebens, die DNA, erzählt, und warum Wissenschaftler das intelligente Design, das es ist, nicht akzeptieren – oder lesen Sie hier https://www.youtube.com/embed/7c9PaZzsqEg?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Quelle

***

243 Kommentare

  1. Georgiaguidstone:

    “ Halte die Menschheit unter 500.000.000
    in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur“

    jetzt wisst ihr wie das gehen soll!

    gute Nacht Menschheit!

    • Die „MenschenRechte“ kommen von der KopfAbSchneiderSöldnerJakobinerRevolution
      in FrankReich die von den RothSchild-Jesuiten-illuminaten und der BabYlonLoge gesteuert wurde.

      Die SumerBabYlonier nannten ihre Sklaven „Menschen“
      MenschenRechte sind SklavenRechte.

      Das BabYlon-System kennt nur einen Einzigen Eigentümer den GottHerrscher Nimrod/Pontifex Maximus/KainSohn = KHANzar
      Alles unter der Erde, auf der Erde und über der Erde gehört dem KHAN (dem Reichsten Mann der Welt)
      Dieser KHAN (mit dem Stern/BrandZeichen Molochs) möchte nicht mehr soviele Sklaven ohne Ketten haben
      darum sollen 6 Milliarden Menschen gekeult/weggeimpft/reduziert werden ?.

      Satan dienen 13 BlutLinien welche ihre Macht durch den Pakt mit dem Fürst der Welt erhalten.
      Die Blut- und BrandOpfer (MolochDienst) sind die feinstoffliche Nahrung des ArchontenGott und seiner Dämonen/Gefallene Engel.

      Die Illuminaten bezeichnen sich selbst als NachFahren Luzifers und der Gefallenen Engel welche sich mit
      MenschenFrauen zwangs/paarten.

      GENiale BlutTest können das WeltKrieGEN Kain/Schlange heute beZEUGEN.

      Ihr Vater hat seine SchlangenMörderBrut vor Verfolgung gut geschützt.

      1.Mose 4
      …14Siehe, du treibst mich heute aus dem Lande, und ich muß mich vor deinem Angesicht verbergen und muß unstet und flüchtig sein auf Erden. So wird mir’s gehen, daß mich totschlage, wer mich findet. 15Aber der HERR sprach zu ihm: Nein; sondern wer Kain totschlägt, das soll siebenfältig gerächt werden. Und der HERR machte ein Zeichen an Kain, daß ihn niemand erschlüge, wer ihn fände. 16Also ging Kain von dem Angesicht des HERRN und wohnte im Lande Nod, jenseit Eden, gegen Morgen.

      Textbibel 1899
      Und Kain wohnte seinem Weibe bei; da wurde sie schwanger und gebar den Henoch. Er erbaute aber eine Stadt und benannte die Stadt nach dem Namen seines Sohnes Henoch.

      Merkelwürdig : Satan/EL Schaddai/JHWH (Kains Vater) wollte ALLE seine Kinder, mit seinem WeltKrieGEN schützen damit SEIN REICH KOMME.

      In den unHeiligen Büchern der theoLOGEN von BabYlon werden schon Bio/SeuchenWaffen erwähnt und auch gegen Feinde Jahwes/Jehovas/Baal Marduks eingesetzt.

      Wie immer distanziere iCH miCH von ALLEN Kommentaren, da iCH nix weiß und kein ideoLOGE, SchriftGelehrter theoLOGE, Bruder oder AusErwählter der BlutLinien bin.

      • Sehr geehrter hinweiser,

        Kain ging nach Nod = Keina = China (engl. Aussprache Cheina)

        Gegen Morgen heißt also im Osten.

      • Vielen Dank

        KAIN = KHAN
        der HerrscherTitel der gelben Rasse/Völker/ Semiten ?
        in China gibt es auch die größten Pyramiden und Mauern.
        Die Funktion der Pyramiden und Mauern sind bis heute
        nicht wahrhaft bekannt. Wurden wahrscheinlich für den
        VirenSchutz 🙂

        1666 Georgius Hornius 3 Rassen

        Japhetiten (Weiße), Semiten (Gelbe), Hamiten (Schwarze)
        (Nachkommen der drei Söhne Noahs)
        -http://www.hubert-brune.de/menschenrassen_theorien.html

        ———–
        Das Geheimnis der Langschädel (Videos) | PRAVDA TV …
        18.07.2019 — Hat die absichtliche und faszinierende alte Tradition ihren Ursprung in China?
        ——————
        14.03.2012 — Knochen aus einer Höhle in China entpuppen sich als Sensation: Sie stammen von einem unbekannten Urmenschen und geben Auskunft
        ———

        Bis zu 12.000 Jahre: Weltweit älteste Langschädel in China …
        nl.pinterest.com › pin
        10.09.2019 – Im Nordosten Chinas haben Archäologen die vermutlich ältesten Exemplare künstlich deformierter menschlicher Schädel entdeckt.

        Bis zu 12.000 Jahre: Weltweit älteste Langschädel in China entdeckt
        ——————
        https://i.ytimg.com/vi/Ac-2BYwCvxk/mqdefault.jpg

        Was nämlich festgestellt wurde ist, dass die anderen 12 DNA-Proben der Mumien zu einer bestimmten, ethnischen „Haplogruppe“ gehörte, die man von einem uralten Siedlungsgebiet zwischen Kaspischem und Schwarzem Meer, also im Gebiet der Bergen des Kaukasus kennt. Die Menschen mit den langen Schädeln müssen also irgendwann, vor mehr als 3000 Jahren, aus dem Kaukasus aufgebrochen und nach Peru gekommen sein. Vom Alter der Skelette in Peru und im Kaukasus könnte das durchaus so sein.
        ———–
        Die Paracas-Schädel weisen eine grundsätzlich andere Struktur auf. Das Kranium (obere Schädelknochen) der Paracas-Schädel ist mindestens 25% größer und die Gehirnmasse darin muss bis zu 60% schwerer gewesen sein als das eines normalen Menschen. Forscher sind fest davon überzeugt, dass diese Eigenschaften nicht durch das Bandagieren der Schädel, wie manche Wissenschaftler behaupten, erreicht werden können. Nicht dass sie nur ein anderes Gewicht haben, die Paracas-Schädel weisen auch eine andere Struktur auf. Sie haben nur eine einzige parietale Platte ohne Schädelnähte, während gewöhnliche Menschen zwei Knochenplatten haben. Man kann bei normalen menschlichen Schädeln die Nähte sehen, wo die beiden Knochenplatten zusammenwachsen sowie oben auf der Schädelkalotte eine Längsnaht. Bei den Paracas-Schädeln gibt es solche Nähte nicht. Sie sind sozusagen „aus einem Guss“, wie man auch in dem obigen Video gut sehen kann.

        Außerdem soll unter den Mumien auch eine Schwangere Frau gewesen sein, deren ungeborenes Baby bereits eine solche Kopfform schon im Mutterleib aufwies. Was man schwerlich durch Verformung erreichen könnte.
        -https://dieunbestechlichen.com/2020/04/analyse-von-dna-aus-alten-langschaedeln-sorgt-fuer-staunen-videos/

        Klaus Jäger clustervision hat zu dem Thema viele Videos gemacht.
        https://www.youtube.com/c/ClusterVisionMach2/videos

        Besonders beachten die Adamiten, Adam der Vater der WeißenRasse/Völker ?

        https://i.pinimg.com/originals/24/89/70/24897065738df6d19fb68d250f6afb5a.jpg

        Eugeniker KHANzler Adolf RothSchild hat auch Schädel, Nasen und OhrLäppchen vermessen lassen.
        WARUM ?

    • Entlarvung des okkulten Rituals der Corona-Initiation
      am 16. Juli von Makia Freemann auf Waking Times veröffentlicht, übersetzt von Alkione

      Das übergreifende Ziel des Rituals: das Alte zerstören und das Neue schaffen

      Wenn ich das gesamte Ritual der Corona-Initiation mit einem Konzept zusammenfassen würde, dann wäre es dieses alte, bewährte und zutreffende. Ordo ab Chao. Die hegelsche Dialektik. Problem-Reaktion-Lösung. Der Phönix, der aus der Asche aufsteigt. Alle diese Phrasen weisen auf die gleiche Methode hin: das Alte zerstören, um Platz für das Neue zu schaffen. Diese Methode an und für sich ist nicht schlecht; es geht nur darum, wie sie angewendet wird. Der wahre Zweck eines Rituals besteht darin, Geist und Charakter zu verändern, und das kann bewusst oder unbewusst, wissentlich oder unwissentlich geschehen. Ein Ritual kann für die weisse Magie genauso eingesetzt werden wie für die schwarze Magie, z.B. kann man diese Technik nutzen, um destruktive Gewohnheiten in sich selbst zu überwinden und ein besserer Mensch zu werden. Es ist nur so, dass diese Methode im Kontext der weltweiten Verschwörung von den NWO-Verschwörern benutzt wird, um die Welt zu einem weniger freien, weniger friedlichen, kontrollierteren und hierarchischeren Ort zu machen.
      Abschliessende Gedanken

      Die Operation Coronavirus ist ein weltweites Ritual, und ihre vielen Elemente haben einen hohen Symbolgehalt. Menschen werden als unwissentliche Teilnehmer mitgeführt, ohne eine Ahnung davon zu haben, wie sie unbewusst die tiefere Agenda unterstützen (z.B. indem sie mit ihrer eigenen Versklavung kooperieren, lächerliche Einschränkungen hinnehmen und sogar ihre Mitbürger aktiv überwachen). Die Tatsache, dass es sich bei dieser vorgetäuschten Coronavirus-Pandemie um ein Ritual handelt, ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass der innere Kern der NWO Satanisten sind, die schwarze Magie praktizieren. Wie überlebende Informanten bezeugen, beinhalten einige ihrer satanischen Rituale Vergewaltigungen, die Jagd auf Menschen wie Tiere, Massenorgien, das Trinken von Menschenblut, Kannibalismus und Kinderopfer. Wir müssen wachsam gegenüber den tieferen symbolischen Aspekten dieser Agenda bleiben, wenn wir unsere Rechte und unsere Freiheit angesichts dieser Finsternis wirklich bewahren wollen.

      https://michael-mannheimer.net/2021/01/13/corona-impfung-ist-mordimpfung-auflistung-von-todesfaellen-und-schwersten-impf-
      nebenwirkungen/#comment-419803

      https://michael-mannheimer.net/2021/01/13/corona-impfung-ist-mordimpfung-auflistung-von-todesfaellen-und-schwersten-impf-nebenwirkungen/#comment-419815

      https://i1.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2020/01/Ordo-ab-Chao-02.jpg

      MolochDienst : IMPFEN MACHT FREI

      BabYlon muß fallen !

      WAHRHEIT MACHT FREI

    • Als ich, vor fast 10 Jahren, einen (voll-Mainstreammedien-hörigen) Arbeitskollegen, mal ganz dezent auf die Georgia Guidestones hingewiesen habe, sagte der kurz darauf zu mir sinngemäß: „Also ich habe mir das jetzt mal im Netz angesehen, was da auf den Steintafeln steht – das klingt doch alles ganz vernünftig …“

      Wie ich an anderer Stelle bereits, in Herr Mannheimers vorherigem Artikel, geschrieben habe: Weite Teile des Volkes HAT DAS GEHIRN ABGEGEBEN (an die WEF-Globalisten-Verbrecher-Terroristen). Das ist einfach so. Da würden auch weitere 1000 Jahre noch so gut gemeinte Aufklärungsarbeit nicht fruchten ….

      • Sehr geehrter Freidenker,

        hier die Etymologische Erklärung zu dem Begriff „Gehirn“:

        Das Wort setzt sich aus drei bibelhebräischen Begriffen zusammen: 

        GA „gé“ = „stolz, hochmütig; selbstbewusst“, 

        HJ „hi“ = „Wehklage“, 

        RN „ron“,
        unvokalisert „rn“ = „Jubel“

        Also HJRN „Hirn“ für sich alleine bedeutet „Wehklage-Jubel“, psychologisch betrachtet also „manisch-depressiv“.

        Als Fazit lautet GEHIRN umgangssprachlich im bibelhebräischen „himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt“.

      • Ja, das trifft des Pudels Kern –
        denn die Pandemie-Gläubigen-Maulkorb- Sklaven,
        die ihr Gehirn abgegeben haben,
        verhalten sich nur noch wie Zombies, „um zu funktionieren“
        – sie sind, aufgrund mentaler Paralysierung *, ja gar nicht mehr in der Lage „himmelhoch jauchzend, oder wenigstens „zu Tode betrübt“ zu sein.
        Wenn sich wenigstens irgendein starkes Gefühl wie, Hass, Aggression, oder eine „Reaktion“ wie rasende Wut, Vandalismus, oder die komplette vorsätzliche Ignorierung aller Vorschriften, einstellen würde – aber nein – 99 % HÜNDISCHES KRIECHEN …
        Die Deutschen sind vermutlich das perfekte Opfer-Volk für die WEF-Globalisten-Terroristen …

        Jedes s.g. „primitive Naturvolk“ zeigt mehr Reaktion, Lebens- und Verteidigungswillen – gegen terroristische Angriffe, die das Alltagsleben und die wirtschaftliche Existenz zerstören…
        ___

        * die befeuert wird durch die GEZ-TV -Lügen-Nachrichten der WEF-Globalisten-Terroristen. Die vom TV ausgesendten alpha-Wellen schalten das Gehirn bekanntlich in eine Art „Dämmerschlaf“, Hypnose, Lethargie,wie immer man das nennen mag.

      • Sehr geehrter Freidenker,

        ich vermute, wir alle hier mussten schon die unangenehme Erfahrung machen, dass ein Widerspruch, gegen auch nur eine einzige unbedeutende Maßnahme der Satanisten NAZIs in Babylon Berlin oder gar Brüssel, uns immer als Ahnungslosigkeit oder gar als Verschwörungs-Glaube ausgelegt worden ist.

        Wir kommen somit mit normalen logischen Argumenten nicht gegen die NAZI Medien an.
        Die Paralysierung der hier lebenden Menschen, von der Sie schreiben, hat einen ganz bestimmten Hintergrund.

        Die Menschen haben ein Brett vor dem Kopf.

        So lautet der doch der alte Spruch, der zu Ihren Erfahrungen passt

        Dieser Spruch mit dem Brett, hat aber zwei Bedeutungsebenen.

        Die Eine, ist die sichtbare, also optische Auswirkung.
        Die Zweite, ist die Bedeutung hinter der Aussage.

        Diese wahre Bedeutung kann sich aber nur ein Kabbalist erschließen.

        Als Grundlage hierfür muss dieser Kabbalist,
        Hebräisch und
        Aramäisch können,
        den Talmud lesen können und
        darüber hinaus die Logik der Kabbalah anwenden können.
         
        Mit diesen Voraussetzungen kann dann der oben erwähnte Satz ins hebräische übersetzt und anschließend mittels der Kabbalah analysiert werden, welches die Aussage hinter diesem SATZ ist.
         
        Kurz erklärt (ohne kabbalistische Beweisführung) lautet dann die Bedeutung dieses Satzes, dass die falsche Ernährung eines Menschen diesen daran hindert, die Wahrheit hinter dem Brett zu erkennen.
        Falsche oder auch giftige Nahrungsmittel lösen im Körper immer eine Reaktion der Gallenblase aus, diese schüttet dann einige Hormone in den Blutkreislauf aus, um der vermeintlichen Vergiftung des Körpers Herr zu werden. Diese Hormone haben immer ganz bestimmte Auswirkungen auf das Denken und Handeln der Menschen.

        Wenn man also alle Menschen in einem Land so ziemlich auf die gleiche Weise ernährt, können mittels empirischer Erfahrungen, die Reaktionen und Handlungsweisen der Menschen PROGRAMMIERT werden.
         
        Genau das tun die NAZI Medien.
        Sie haben alle Handlungsanweisungen, wie mit den Menschen hier in diesem „De Utschland“ zu verfahren ist.
         
        Warum ich „De Utschland“ schreibe, dass ist eine weitere wichtige Sache, welcher aber den Rahmen eines normalen Kommentars sprengen würde.
         
        Wenn Sie mehr über das Thema Kabbalah erfahren wollen und einfach mal ein paar Analysen zu dem Thema lesen wollen, empfehle ich Ihnen die Webseite Tikkun.ch
         
         

  2. Exzellenter Artikel und wie immer den Finger tief in der Wunde dieser Völkermörder. Und Herr Mannheimer ich mache es kurz, Sie sind inzwischen mit meiner jahrelangen Auffassung über die Verurteilung derer welche sich am größten Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig gemacht haben gleich auf! Todesstrafe !!!

    • Ich war noch nie ein prinzipieller Gegner der Todesstrafe. Stalin, Mao, Pol Pot, Adi Amin, die beiden Ceausecus: alle haben die Todesstrafe verdient.

      • Sie haben ein Bild des grossartigen Dr Martin veröffentlicht. Der wiederum eng mit einem der Knotenpunkte des weltweiten Widerstandes, Sacha Stone vernetzt ist, dessen Video ich kürzlich gepostet habe. Letzterer ist wie Sie ein leidenschaftlicher Verteidiger der Freiheit, der jeglicher Gewalt abschwört. Allerdings radikale Verteidigung mit allen Mitteln fordert, wenn das Leben der Schutz- und Wehrlosen in Gefahr gebracht wird.

        Das gegenwärtige Verbrechen hat derart unfassbar gigantische Dimensionen angenommen und es sind derart unglaublich viele involviert, dass eine geradezu biblische Gerichtsbarkeit zusammenkommen müsste, um das alles zu ahnden, was verbrochen wurde und um die Gerechtigkeit wieder herzustellen.

        Selbst die meisten unserer Angehöreigen tragen eine grosse Mitschuld, weil sie u.a. trotz gründlicher Auklärung ihre Nächsten nicht vor der Giftspritze warnen, die nun bereits täglich Todesopfer fordert.

        Wir alle wissen, was auf Hochverrat steht – und der Hochverrat an den elementarsten menschlichen Grundrechten findet hie und heute täglich auf allen Ebenen mitten unter uns statt.

      • @Vero,

        dazu wie es momentan bei unserer Polizei steht.

        Die Eingliederung der „POLIZEI“ bei Constellis.

        https://matthias331.wordpress.com/2020/10/12/terroristen-polizei%EF%B8%8F/

        Quelle: https://constellis.com

        Constellis ist eine militärische Söldnerdienstleistung mit privater Haftung.
        Ein Blick auf die Karte zeigt den globalen Fußabdruck der Polizei
        bei Constellis und Berlin ist als Vertragspartner mit angegeben.
        Warum wird der völkerrechtliche Friedensvertrag verweigert?
        Warum befehligt Constellis, eine Tochter der Blackwater Security,
        nun die Geschicke der Polizei?

        Im Juni 2018 wurde die Firma POLIZEI an die Firma BLACKWATER SECURITY verkauft. Im August kaufte der Militärdienstleister ACADEMI das Unternehmen BLACKWATER SECURITY. ACADEMI gehört zur CONSTELLIS Group deren Chef Tim Reardon ist. Somit werden die Uniformen nun schwarz, denn die POLIZEI ist eine private Security, die militärische Dienstleistungen für die sog. Bundesregierung erbringt. Deshalb sind die Polizisten im Status privater Söldner.
        Die Bundes-Regierung muß für jeden Polizeieinsatz Geld an ACADEMI bezahlen.

        Die „deutsche POLIZEI“ (Germany) wurde im Juni 2018 bei Constellis eingegliedert und hat seitdem die vorrangige Aufgabe das Kollateral, die Werte des „deutschen Volkes“ zu sichern und
        vor fremden Zugriff zu schützen. Dabei muß acht darauf gegeben werden, daß die Körper, die Werte des Kollateral und dessen Träger, nicht durch Haft oder andere Geiselnahme zur Deckung
        mißbraucht werden und somit Schaden zu vermeiden. Zu achten ist damit ebenfalls, daß nicht willkürlich Konten eröffnet werden, die man anschließend nicht wieder geschlossen bekommt,
        weil die Obligationen fehlen und durch Willkür die Körper des Kollateral zum schließen der Konten mißbraucht werden (Plünderung, Freiheitsberaubung, Menschenhandel), sodaß dies
        eine Meldung an die oberste Aufsichtsbehörde (IRS) zur Folge hätte.

        Unter anderem Merz arbeitet in den Führungsetagen von Black Rock und die wiederum haben sich beworben für das abgewirtschaftete „GERMANY“ die Insolvenzverwaltung zu übernehmen….

        Sachsen schafft unterdessen Internierungslager für Coronaverweigerer.

        https://www.journalistenwatch.com/2021/01/15/naechster-dammbruch-sachsen/

        Schönen Abend in einem Terrorland in dem wir alle gut leben!

      • Inzwischen werden oppositiinelle als terroristen/raf bezeichnet. Da merkt mensch doch wohin der wind weht.

      • Absolut, ich bin mir nur nicht sicher ob eine schnelle Todesstrafe nciht oft gar zu gnädig ist.
        Wenn ich da jetzt an Kreaturen denke welche Jahrelang Kinder gequält und bestialisch ermordet haben, ist da ein schnelles Ende nicht unangemessen?

      • Dafür gibt es ja die HÖLLE. Wir Menschen sollen uns nicht selbst rächen, die Exekution dürfen wir zwar tun, die ewige Strafe legt Gott selbst fest.

      • Tut Buße ?

        „Was du nicht willst, dass man dir tu‘, das füg auch keinem andern zu.“

        Kein Mensch soll über einen Anderen Menschen herrschen, auf dessen Kosten leben und ALLES wird
        Gut.

        Die Strafe legt GOTT nicht fest.

        Im SeelenGericht ist der Mensch selbst AnKläger, AnGeklagter und Richter.
        Die Seele wird gewogen nach den Worten und Werken im DiesSeits.
        Dieses ErdenLeben entscheidet über unser nächstes Leben.

        Mein Problem ist, iCH möchte nicht mehr auf diesen SklavenGefängnis-Planeten
        der die Hölle auf Erden der Gefallenen Engel ist, wieder inkarnieren.

        https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51T45eKpHXL._SX342_SY445_QL70_ML2_.jpg

        Denn da werden dann Merkelwürdige Satanisten offen herrschen und Satanismus die einzige Religion
        sein, wenn der ImpfGenozid, Chipung, UmErziehung und BarGeldAbschaffung nicht verhindert wird.

        Im BabYlon-System wird der Wert eines Menschen nach seinem Reichtum festgelegt.
        26 der SuperReichen haben mehr Geld als 50 Prozent der ärmsten Menschen.

        MerkelHAFT ; Hinter jedem großen Vermögen steckt auch ein großes Verbrechen.

        https://cdn.prod.www.manager-magazin.de/images/be88451b-7d90-4bf2-a714-637cb6345608_w718_r1.0810810810810811_fpx46.25_fpy50.jpg
        —————————
        https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/518mEtyP8wL._SX351_BO1,204,203,200_.jpg

        Die spirituelle Welt (Deutsch) Taschenbuch – 8. Juni 2010
        von Michael Winkler

        Ängstigt Sie der Tod? Mit dem Tod ist alles aus, das ist das, wir um uns beobachten. Wer immer ein Familienmitglied verloren hat, weiß genau, es kommt nicht wieder. Der Freund an unserer Seite ist verschwunden, wir werden nie wieder mit ihm lachen oder auch nur mit ihm sprechen.In den heiligen Büchern der Menschheit steht jedoch etwas ganz anderes, da wird vom Leben nach dem Tod gesprochen, ja, es wird uns ganz fest vorhergesagt.Ein liebender und gerechter Gott gibt dem einen alles, einen sportlichen Körper, gutes Aussehen, Geld, Macht, Erfolg – und läßt den anderen als Krüppel zur Welt kommen, in Armut vegetieren. Das ist keine Liebe, keine Gerechtigkeit, wenn… Ja, wenn es das einzige Leben wäre!Trauen Sie dem allmächtigen Gott ruhig mehr zu. Ihr Vater war immer für Sie da, aber sogar er hat Sie schon ins kalte Wasser geworfen, hat Sie in Situationen gebracht, in denen Sie sich anstrengen mußten. Gott hält es ebenso. „Heute“ müssen Sie sich anstrengen, bis Sie todmüde ins Bett sinken, „morgen“ ruhen Sie sich aus, genießen das Leben, liegen in der Sonne und schlecken Eis. Bei Ihrem Vater sind es wirklich Tage, bei Gott ganze Leben.Sie sterben, weil Ihr Körper ausgedient hat, ob nun schwer krank und satt an Jahren, oder jung, unverhofft, bei einem Unfall, scheinbar viel zu früh. Das eine Dasein ist beendet, jetzt gehen Sie hinüber, in das Jenseits. Und eines Tages kommen Sie zurück, als ein anderer Mensch, mit neuen Möglichkeiten und einem neuen, unverbrauchten Leben.Das lehren uns dicke, alte Bücher. Oder Sie lesen es hier. Dieses Buch ist deutlich dünner, lebendiger geschrieben und viel besser zu verstehen.Lesen müssen sie es nicht, nicht dieses Buch und nicht die dicken, alten Bücher aus der Vergangenheit. Es wird passieren und Sie werden es erleben. Aber vielleicht ziehen Sie es vor, sich darauf vorzubereiten, damit Sie wissen, was auf Sie zukommen wird.Denn dann erfahren Sie auch, was das Jenseits von Ihnen erwartet, wie Sie Ihr Leben zu Ihrem Vorteil ändern, damit Sie durch die richtige Tür ins Jenseits gehen und es später wieder durch die richtige Tür verlassen. Sie haben Ihr Leben in der Hand, Sie können es an jedem Tag neu ausrichten.Oder besser, noch können Sie es. Der Tod ist unausweichlich, wäre es da nicht besser, Sie wüßten über ihn Bescheid? Es ist nicht nötig, vor etwas Angst zu haben, was man kennt.

        https://conservo.files.wordpress.com/2020/04/fontane.png

        Hinweiser : „MeinungsVerbrecher “ Michael Winkler hat seine NetzSeite geschlossen…………

      • Dieter Rüggeberg
        Ein Kapitel aus:

        Adolf Hitler – Agent des Zionismus

        -www.geheimpolitik.de

        Das Wannseeprotokoll und der Alliierte Volksbetrug

        D.R.: Zu diesem Satz, ohne ihn zu zitieren, hat der Autor Steffen Werner ein interessantes Buch mit dem Titel

        „Die zweite Babylonische Gefangenschaft“

        geschrieben, in dem er den Indizienbeweis führt, daß von den deportierten Juden ca. 2 Millionen im heutigen Weißrußland in Ghettos gefangen gehalten werden. Weil aber nicht sein kann, was nicht sein darf, wurde das Buch von Herrn Steffen durch das Bonner ‘Ministerium für Wahrheitsunterdrückung’ 1994 auf die Liste der bösen volkverhetzenden Bücher gesetzt.
                    Vielleicht hatte ja der Herr Staatsanwalt die Meldung der israelischen Zeitung ‘Israel Nachrichten’ vom 22. April 1993 nicht gelesen, die folgendes meldete:
                    „Moskau — Angeblich gibt es in den GUS-Staaten, den Staaten der ehemaligen UdSSR, fünf Millionen Juden — weitaus mehr, als früher von Israel geschätzt. Die Zahl wurde von dem demographischen Zentrum des russischen Parlaments diese Woche veröffentlicht.“
                    Es wird so getan, als ob die israelische Regierung die Anzahl der Juden in der früheren UdSSR hätte schätzen müssen, wo doch die sowjetische Geheimpolizei seit 70 Jahren in jüdischer Hand war und mit Sicherheit jeden Juden der Sowjetunion in ihrer Kartei führte.
                    In diesen Zusammenhang gehört auch die Frage, warum die britische Regierung jene deutschen Dokumente bis zum Jahre 2030 geheimhalten will, in denen dargestellt ist, wie viele Juden Adolf Hitler auf deutschen Schiffen nach Israel transportieren ließ.
                    Dazu gibt es ein interessante Anmerkung von Ingrid Weckert in ihrem Werk „Auswanderung der Juden aus dem Dritten Reich“, S.37:

        ———————-

        S. 34: „Auch mit Kriegsausbruch hörte die Zusammenarbeit zwischen Mossad und Gestapo nicht auf, sondern wurde eher noch forciert. Aber die Auswanderungspapiere wurden oft auf andere Länder ausgestellt und den Auswanderern wurde eingeschärft, daß sie über das wirkliche Ziel nichts erzählen dürften. Ohne die Mithilfe von SS und Gestapo und ohne die stillschweigende Duldung deutscher Behörden wäre die Arbeit des Mossad nicht möglich gewesen.

                    Noch vor Kriegsbeginn, im Sommer 1939, hatte man geplant, auf einen Schlag zehntausend Juden von deutschen Häfen aus nach Palästina zu verschiffen. Aber noch ehe die Schiffe auslaufen konnten, brach der Krieg aus und die Engländer sperrten den Kanal.“

        Das Ergebnis dieser kleinen Untersuchung ist somit offen sichtbar: Die Behauptung, dass das Wannseeprotokoll Befehle zur Ausrottung der Juden enthält, ist eine Lüge, welche von den alliierten Kriegsverbrechern erfunden wurde, um das deutsche Volk für ungenannte Zeit erpressen zu können.

                    Solche gigantischen Lügen über das deutsche Volk sind von alliierter Seite seit ca 100 Jahren zur Gewohnheit geworden. Dass aber diese Lügen durch deutsche Medien und Politiker unterstützt werden, das ist sicherlich ein weiterer Höhepunkt an kultureller und charakterlicher Verkommenheit innerhalb des deutschen Volkes. Die Alliierten haben es bis in die Gegenwart hinein geschickt verstanden, den Abschaum des deutschen Volkes für ihre Zwecke zu benutzen, genau wie Hitler.

                    Gegenwärtig werden ja die gewaltigsten Lügen hauptsächlich mit Hilfe der Medien und einer geschickten psychologischen Verpackung verbreitet, aber die Zukunft wird noch ganz andere Mittel bringen, von denen uns Rudolf Steiner erzählt hat:

                    „Heute denkt man, mit der Zuchtrute des Hohnes, mit der Zuchtrute der Verspottung oder, wie man es oftmals nennt, der Zuchtrute der Kritik, zu begegnen demjenigen, der versucht, aus den geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen die Wahrheit zu sagen. Im sechsten Zeitraum wird man anfangen, diese Leute zu heilen — zu heilen! Das heißt, man wird bis dahin Arzneien erfunden haben, die man denen zwangsgemäß beibringen wird, welche davon reden, dass es eine Norm des Guten und des Bösen gibt, dass Gut und Böse etwas anderes ist als Menschensatzung. Es wird eine Zeit kommen, da wird man sagen: Wie redet ihr von Gut und Böse? Gut und Böse, das macht der Staat. Was in den Gesetzen steht, dass es gut ist, das ist gut; was in den Gesetzen steht, dass es unterlassen werden soll, das ist böse. Wenn ihr davon redet, dass es ein moralisches Gut und Böse gibt, so seid ihr krank! — Und man gibt ihnen Arzneien, und man wird die Leute kurieren. Das ist die Tendenz. Das ist keine Übertreibung, das ist nur das Fenster, durch das ich Sie blicken lassen möchte. Dahin geht der Lauf der Zeit.“ (Rudolf Steiner ‘Bausteine zu einer Erkenntnis des Mysteriums von Golgatha’ GA 175, S. 241)

                    Es geht hier um historische Lügen und Wahrheiten. Nach meinem Verständnis müssten die Vertreter der Religionen eigentlich dafür sorgen, dass in dieser Hinsicht der Wahrheit zum Sieg verholfen wird. Die Vertreter der christlichen Religion sind natürlich in besonderer Verantwortung, denn Gott hat ihnen durch Mose etwas verkünden lassen:

                  9. Du sollst kein falsches Zeugnis ablegen wider deinen Nächsten (2/Mose 20).

                    Haben die deutschen christlichen Kirchen jemals nach dem Zweiten Weltkrieg aktiv gegen solche gigantischen historischen Lügen Stellung bezogen? Nach meinem Wissen nicht. Womit wollen sie also ihr Dasein rechtfertigen, wenn Sie mithelfen der Lüge in der Welt Vorschub zu leisten? Der Christus hat ihnen doch deutlich die Richtung gewiesen:

                    „Joh. 8/32: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, so seid ihr wahrhaft meine Jünger; und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. 8/34. Jesus antwortete ihnen und sprach: Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer Sünde tut, der ist der Sünde Knecht.“

                    Rudolf Steiner hat uns berichtet, dass Christus der Herr der Sonnensphäre ist, und dass sein Gegner Sorath heißt, somit der höchste der Sonnendämonen ist.

                    Der Christus repräsentiert also die höchste Wahrheit, während sein Gegner die höchste Form der Lüge repräsentiert. Nach den magischen Urschriften ist die Sonnensphäre der Zahl sechs analog. Wer somit unter der Zahl sechs lügt, der ist ein Diener des Sorath.

                    Die Lügner sollten sich hüten vor der Gottheit, denn wie heißt es doch in der Bibel u.a.:

        „3. Mose 24: Wenn jemand einem Nächsten einen Schaden zufügt: wie er getan hat, so soll ihm getan werden: Bruch um Bruch, Auge um Auge, Zahn um Zahn; wie er einem Menschen einen Schaden zufügt, so soll ihm zugefügt werden.“ Dieses Wort entspricht dem Grundgesetz des Karma, dem Gesetz von Ursache und Wirkung. Von Sündenvergebung ist keine Rede, denn der menschliche Geist wird wiedergeboren und die Entwicklung ist noch lang.
        TextAuszüge :
        -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Wannseeprotokoll.htm

      • Nein!
        „Du sollst nicht töten!“ Das schließt Menschen und Tiere (manch einer sagt auch: Pflanzen) mit ein!

      • Lieber MartinP
        Ich muß so lachen. Es soll auch welche geben, die sprechen mit ihren Blumen.
        Hört man die Schreie der Pflanzen, wenn wir sie mit unseren Zähnen zerkleinern?
        Aber, dank Ihnen durfte ich heute, wir versinken in Schnee, herzlich lachen.
        Natürlich, Sie haben gesagt „manch einer“ und ich nehme doch an, daß Sie zu diesen nicht gehören.

      • Liebe Verismo lachen Sie über sowas nicht, Pflanzen sind durchaus lebendige Wesen welche Gefühle haben. Nichts wird mehr unterschätzt als Pflanzen.

      • Bäume sind auch nur Menschen.
        Der Baum ist ein unterschätztes Lebewesen.
        Kommunikation der Bäume

        Bäume helfen einander in der Not | St.Galler Tagblatt
        20.08.2018 — Bäume sind soziale Wesen und pflegen Freundschaften … nur den Fressfeind, sondern dienen als Warnsystem für die umliegenden Pflanzen, …

        Pflanzen wachsen bei 432 KlassikMusik und verkümmern bei 440Hz RockMusik

        iCH spreche mit Pflanzen, sehe es erst bedenklich wenn sie mir antworten 🙂

        Wer mehr wissen will, sollte hier suchen
        https://wissenschaft3000.wordpress.com/

      • @hinweiser,

        in der Tat sind Bäume faszinierende Wesen und sie kommunizieren miteinander über riesige Netzwerke (Wurzeln), über Düfte und anderes.
        Eine tolle Dokumentation dazu ist hier zu finden. Sehr empfehlenswert.

        https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID72996492.html?utm_medium=CSS&utm_source=www.billiger.de&ProvID=11002841&soluteclid=483490ff29a342b5993b3f72fd912b15

        Weiterer Hinweis dazu finden sich auch in dem Film Avatar.

        Darüber hinaus dienen Bäume als Nahrung für Mensch und Tier.
        Früchte, Blätter, der Nektar der Blüten, usw..
        Aber nicht nur das, Bäume haben in allen Bestandteilen ein unglaubliches Potential für unsere Gesundheit. Wen das mehr interessiert, sollte sich mal mit Baumheilkunde beschäftigen.
        Ein absolut interessantes Gebiet.

      • Unter Einbezug der Pflanzen wäre das 5. Gebot damit ein Selbstmord-Gebot: „Du sollst verhungern.“ Was wohl nicht im Sinne des Erfinders war.
        Damit bestätigt sich meine zuvorige Aussage, dass der ursprüngliche Text des 5. Gebots lautete: „Du sollst nicht morden.“ und es sich in seinem gegenwärtigen Wortlaut um eine Falschübersetzung handelt

        s. hier:
        https://www.tag-des-herrn.de/content/was-besagte-das-fuenfte-gebot-urspruenglich
        https://www.juedische-allgemeine.de/allgemein/du-sollst-nicht-morden/

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer,

        bei allen außer bei den Ceausecus bin ich Ihrer Meinung.
        Diese Ermordung diente nur dem Zweck, dass er nicht über seine vermeintlichen „Kumpels“ (Parteikollegen) plapperte.

        Man beachte dass Ceausecu wusste, dass er ein ziemlich schlimmer Finger war, aber er wollte seine Macht in den 80ern nicht aufgeben, als das Imperium Americanum ihn aufforderte jetzt Platz zu machen.
        Er hoffte unter anderem mit einer kompletten Entschuldung Rumäniens, seine Bevölkerung (seine liebgewonnen Leibeigenen) weiter bei der Stange halten zu können. Es gelang ihm nicht mehr die SEINEN zu besänftigen, er schaffte es aber alle Kreditlinien der Weltenzerstörer zu begleichen.
        Kurz vor seiner Ermordung durch seine eigenen Leute war Rumänien KOMPLETT Schuldenfrei.

        Zu sehen in der arte Dokumentation:
        arte – Schachmatt – Strategie einer Revolution oder Fallstudie amerikanischer Politik – Rumänien

        Link:
        https://www.youtube.com/results?search_query=Schachmatt+-+Strategie+einer+Revolution+oder+Fallstudie+amerikanischer+Politik+

        P.S.:
        Diese Doku ist auch ein Blaupause, wie in der Ukraine vorgegangen worden ist und wahrscheinlich die Blaupause, wie weltweit immer wieder die selbe Vorgehensweise durchgezogen wird, wenn es einen Regimechange braucht.

      • 172)„Das amerikanische ‚Wall Street Journal’ hat den deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff (CDU) wegen seines Verhaltens im Fall Sarrazin mit dem 1989 vom Volk getöteten rumänischen Diktator Nicalae Ceausescu verglichen. Ceausescu wurde 1989 nach einem Verhalten, das aus der Sicht des ‚Wall Street Journal’ heute auch Wulff an den Tag legt, als Volksverräter hingerichtet.“
        Sachbuchautor Udo Ulfkotte im September 2010
        ——————
        175)„Es waren nur 39.000 Stimmen Vor­sprung, aber sie reichten: Am 4 Septem­ber 1969 wurde Salvador Allende als Kandidat der Unidad Populär (UP), ei­nem Zusammenschluss von Kommunis­ten, Sozialisten und kleineren Linkspar­teien, zum Präsidenten von Chile ge­wählt. Er war damit der weltweit erste Präsident, der sich zu marxistischem Ge­dankengut bekannte und auf demokrati­sche Weise an die Macht kam.“
        „Lübecker Nachrichten“ vom 4. September 2010

        Anmerkung: Allende war nicht nur Kommunist/Sozialist, sondern auch Freimaurer. Daß es auch innerhalb der Bruderschaft Verwerfungen und Uneinigkeit gibt, zeigt Allendes tragisches Ende. Gestürzt wurde er durch die hintergründige Wühlarbeit des hocheingeweihten Henry Kissinger und den vordergründigen Putsch des Massenmörders und Rotariers Augusto Pinochet. Wie bereits mehrfach hervorgehoben, ist Rotary International eine freimaurerische Vorfeldorganisation, quasi eine Tentakel der Krake.
        http://www.luebeck-kunterbunt.de/Zitate/Zitate53.htm
        ————
        Die Satelliten „Staaten“ werden ausgeliefert

        Erinnern wir uns: Zeitgenau mit dem Ablauf des Abkommens von Jalta wurden im Jahre 1985 in der vormals gefürchteten Sowjet ‑ Union Glasnost und Perestroika also Öffnung und Umbau ausgerufen. Kein geringerer als der Kremlchef und KPdSU ‑ ZK Sekretär Michail Gorbatschow selbst wurde dafür in den Hauptstädten der kapitalistischen Sphäre durch organisierte Massenkundgebungen wie ein Held gefeiert. Auch der US‑Amerikanische Saatgutmonopolist Pioneer freute sich und benannte seine neueste Hybridmais ‑ Züchtung nach Gorbatschows Ehefrau „Raissa“. Um von den in der Sowjetunion vertragstreu in Gang gesetzten Veränderungen abzulenken und die Figur Gorbatschow öffentlich noch interessanter zu machen, bewies der Kremlchef hohes schauspielerisches Talent. Er reiste samt Gattin und Mitarbeiterstab für einige Tage auf die sonnige Krim. Indessen überboten sich die Medien mit obskuren Spekulationen und wilden „Putsch“ ‑ Gerüchten. Als selbst der allmächtige KGB keine Auskunft über den Verbleib des Chefs gab, erreichte die Spannung ihren Höhepunkt. Um so erleichterter war die „Weltpresse“ als ihr „Gorbi“ wenige Tage später braungebrannt und kerngesund sein Werk pflichtbewußt fortsetzen konnte.

        Das erste politische Opfer des abgelaufenen Vertrages von Jalta war der rumänische Staatschef Nicolai Ceausescu. Sein Fehler war es, dass er nach dem Ende der Bevormundung durch die Sowjets auch noch das drückende Joch des westlichen Bankkapitals los werden wollte. Um sein Land in die Unabhängigkeit führen zu können, begann er die Kredite aus der Zeit des sogenannten „Kalten Krieges“ bei den westlichen Banken zu begleichen. Bis Jahresende 1989 wollte er: „…die gesamten Westschulden zurückzahlen.“. („Die Presse“, Wien, 17. 2. 1989) Das war zugleich sein Todesurteil. Sein eigener Staatssicherheitsdienst (Securitate) inszenierte in Eintracht mit den westlichen Geheimdiensten den „Volksaufstand“ in Bukarest. Unter dem Vorwand, das Ehepaar Ceausescu vor der planmäßig aufgepeitschten Menge in Sicherheit zu bringen, wurden beide am 22. Dezember 1989 abgeführt und im Schnellverfahren exekutiert. Die westlichen Kredithaie hatten wieder einmal ihr Ziel erreicht. Das „neue Rumänien“ bekam frische Kredite zugeteilt und bleibt weiterhin in Schuld und Zinsknechtschaft gefangen.

        Auf dem Weg in die Kapital ‑ Diktatur
        Ein weiterer Dominostein des ehemaligen Ostblocks war die sogenannte DDR. Dieses Staatsgebilde von Jalta mit seinem SED Regime wurde auf originelle Weise liquidiert. Im Somm
        http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Kalter_Krieg-Spielerei.htm

        Hinweiser : Der rumänische Staatschef Nicolai Ceausescu stand den WeltGeldKriegern im Wege wie Gaddafi und Saddam auch.
        Gaddafi und Saddam waren Agenten der WestDienste welche ihren Dienst verweigerten und die WeltLeitÖlWährung abschaffen wollten – TodesUrteil durch die BushKrieger.

        iCH habe darüber einzigARTige ARTikel und GENiale BildWerke veröffentlicht.

      • Sehr geehrter hinweiser,

        ich weiß nicht ob sie meinen Kommentar zu der Opensource Software WinHTTrack für den gestrigen Artikel schon lesen konnten. Mit dieser Software sind Sie im Stande alle Webseiten komplett zu sichern.

        Ich wünsche ihnen noch ein schönes Wochenende.

        Danke für ihre perfekten Ausführungen zu Nicolai Ceausescu.

        Dem kann nichts mehr hinzugefügt werden.

      • Das aber führt zu der verblüffenden Erkenntnis, dass das eigentliche „Dritte Reich“, das Reich des Bösen, das die Menschen verachtet und ausbeutet und Menschenzucht betreibt,
        
        das noch immer existente „Babylonische Reich“ ist,

        das sich durch den gottlosen babylonischen Talmud und durch die ebenso gottlosen talmudischen Rabbiner in ihrer Hierarchie bis hinauf zu den Amoräern manifestiert.
        —————-
        DAS LETZTE WORT I. In einem Werk über die vormaligen „Pharisäer“ (heute: Rabbiner) heisst es: „Wenn überhaupt die Propheten, die Pharisäer oder die Rabbinen eine Erkenntnis von Gott erlangt hatten, dann war es gerade die Erkenntnis von ihm als einem gerechten und wahren Gott; und in dieser Beziehung hat das Judentum das letzte Wort gesprochen, das bisher je gesprochen worden ist … Dass Gott gerecht ist, vollkommen gerecht, ist das letzte Wort des Judentums in Bezug auf die menschliche Erfassung des göttlichen Wesens.“ [Herford 181/146]. Meine Kritik hierzu: Da das rabbinische Judentum effektiv nach dem gottlosen Babylonischen Talmud lebt und die Schriftliche Tora (Pentateuch, Fünfbuch Moses) nur und verständnislos in „von oben“ vorgegebenen Ritualen exerziert, ist es, zusammen mit seinen Führern, ebenfalls gottlos. Es kann somit den wahren Einen Gott überhaupt nicht in Seiner Wirklichkeit erkennen und damit auch nicht Seine tatsächlichen Eigenschaften. Die höchst eingängigen Attribute „gerecht“ und „wahr“ sind somit lediglich unbewiesene Behauptungen, die dem Zweck dienen, dem Judentum nach Aussen den Anstrich der wahren Gotteserkenntnis zu verleihen. Ergebnis: Den Juden und den Rabbinern als ihren Führern muss somit das diesbezügliche Recht auf „das letzte Wort“ abgesprochen werden.
        ———-
        Um diese seit 6000 Jahren andauernde willkürliche Vergewaltigung von Natur und Menschheit zu beenden, müssen „lediglich“ das klammheimlich die Welt beherrschende, babylonische Rabbinat und sein Machtinstrument, der „Talmud“, aufgelöst werden.

        Diesen endzeitlichen Prozess und die Erlösung der Menschheit vom Bösen beschreibt der jüdische Professor Geza Vermes (1924) in seinem Buch „Jesus, der Jude“ (Neukirchen-Vluyn 1993, Seite 237) wie folgt:

        „Seit dem Verlust seiner Unabhängigkeit im sechsten Jahrhundert v. Chr. erwartet Israel einen neuen David, der Gottes sichtbare und institutionelle Herrschaft über die von fremden Reichen befreiten Juden neu errichten und diese Herrschaft auf die gesamte Menschheit ausweiten würde.“

        Wenn unter „Gottes sichtbarer und institutioneller Herrschaft“ nicht der Vatikan zu verstehen ist, sondern der Tageskreis der Sonne mit seinen ewigen kosmischen Gesetzen, dann bin ich damit einverstanden: Erst werden die Juden vom Willkür-Joch der Rabbinerschaft befreit, dann die gesamte Menschheit. Halleluja.

        TextAuszüge
        Autor: Dirk Schröder /-www.tikkun.ch

      • Sehr geehrter hinweiser,

        Sie kennen seine Schriften sehr gut.

        Ich bin nach vielen Hunderten Stunden der Recherche derzeit nicht mehr so sicher ob das babylonische System trotz der vielen Aufklärungsschriften von Herrn Schröder beendet wird.

        Er schrieb einmal, dass das Satanische ausbeuterische System schon weit vor Babylon begonnen hatte.
        Zwar nicht mit Religionen, Politik und Rassen, aber mit einem nahezu perfekt perfiden Ausbeuter-System in Harapa.

        Dort hatten die Schriftgelehrten den Grundstein für Sumer und Babylon gelegt.

        Aber auch Harapa ist in deren Zeitlinie nicht die eigentliche Start Epoche.

        Der Beginn ihres bösen Wirkens begann noch früher.

        Nach meinen Überlegungen, sind wir mit dem Tageskreis der Sonne in dem Teufelskreis der Nacht verhaftet. Dieser Teufelskreis aber zieht sich durch alles durch was wir glauben zu wissen.
        Das Jahr mit seinen 12 Monaten, die Astrologie mit seinen 12 Sternzeichen, die Monate,mit ihren im Schnitt 30 Tagen, die Woche mit ihren 7 Tagen, die Stunde mit den 60 Minuten und last but not least die Minute mit ihren 60 Sekunden.
        Eine Minute sollte aber 72 Sekunden dauern, denn das ist die Zeit die der Schöpfer für den perfekten Puls vorgegeben hat.

        72 Herzschläge in der Minute, dass sollte die Basis sein.

        Die uns zugrunde liegende Basis aber ist in sich zutiefst satanisch.

        Wenn wir das ganze weiterdenken, so kommen wir sehr schnell in das Fahrwasser, dass alles so schon einmal gewesen ist, dass alles so schon einmal stattgefunden hat, denn ein Kreislauf kann letztendlich nicht beendet werden.

    • Wenn ich mich über einen schwerkriminellen Moslem ärgere, bin ich spontan für die Todesstrafe. Aber die Todesstrafe zum jetzigen Zeitpunkt in Deutschland
      würde bedeuten, daß „Rechte“ von der Merkel´schen Staatsjustiz abgeurteilt u. getötet würden.

  3. Und JEDER,
    der Windows / Microsoft, auf seiner Hardware hat bzw. benutzt,
    oder die Suchmaschine “Bing” benutzt,

    fördert und füttert den Biowaffen-Terroristen Bill Gates
    
    mit Geld und Daten

    (und auch seine finanziell versorgte Krankheitsorganisation WHO).
    und stützt damit die Agenda der WEF-Globalisten-Terroristen.
    
    AKTIVEN WIDERSTAND LEISTEN bedeutet daher:

    Microsoft-Produkte

    FÜR IMMER, WELTWEIT,

    AUS DEM MENSCHLICHEN LEBEN

    KOMPLETT ZU ENTFERNEN.

    Der (digitalisierte) WEF-Terroristen-Anschlag “GREAT RESET”

    kann damit durchkreuzt werden,

    weil Bill Gates’ digitale Infrastruktur nicht mehr genutzt wird.

    Das bedeutet:
    Ein sehr kleiner, einfacher Schritt für jeden Einzelnen,
    
    aber ein RIESENSCHRITT für die FREIE MENSCHHEIT.

    Sklaven, worauf wartet ihr ?

    Die gleichen o.g. Aussage ist auch zutreffend für Hardware mit den Betriebssytemen: Google ANDROID, Apple iOS, amazon Fire OS

    Desweiteren bedeutet WIDERSTAND natürlich die konsequente, Ablehnung von Facebook, Twitter und alle sonstige, propietären, digitalen “Dienste” der WEF-Globalisten, mit denen sie “die Massen” GEKÖDERT haben für die DIGITALE VERBLÖDUNG / VERSKLAVUNG.

    Die “aufgewachte” Menschheit hat JETZT keine Zeit mehr zu verlieren – wie man hieran erkennen kann:

    neuer Artikel:

    »Vaccination Credential Initiative«: Microsoft-Allianz
    arbeitet an digitalem Impfpass “

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/microsoft-allianz-arbeitet-an-digitalem-impfpass/

    Es kann hinterher niemand mehr behaupten,

    er/sie wurde nicht umfassend und eindringlich gewarnt !!

    • Seien Sie bitte gnädig, ich bin noch bei WIN7, steige jetzt aber auf Linux um, wo dann mein gewohntes Firefox weiter arbeitet, aber Mozilla mich ärgert.

      • “ BRAVE – Browser
        unterstützt das dezentralisierte IPFS-Protokoll “ :

        “ … IPFS ist eine dezentralisierte Alternative zum HTTP-Protokoll, die ein geografisch verteiltes Schwarmnetzwerk verwendet, wie Brian Bondy, Mitbegründer von Brave, im Firmenblog erläutert. .. „

        “ … Der wichtigste Vorteil von IPFS ist aber, dass es Regierungen und anderen Stellen das Zensieren von Webangeboten erschwert. „

        Zensur erschweren

        “ Denn das IPFS-Netzwerk ermöglicht den Zugriff auf Inhalte, auch wenn diese von Konzernen und Nationalstaaten zensiert wurden, wie IPFS-Projektleiter Molly Mackinlay weiß.

        Das betrifft aktuell etwa Teile von Wikipedia in Thailand, viele blockierte Webseiten in der Türkei oder Informationen zu Covid 19 in China.

        Jeder mit einem Internetanschluss kann diese oft kritischen Informationen jetzt mit Brave über IPFS zugreifen. … “ :

        -voller Artikel:

        https://linuxnews.de/2021/01/brave-browser-unterstuetzt-das-dezentralisierte-ipfs-protokoll/

  4. Kleine Anekdote, um das von MM opulent angerichtete Impf-buffet zu ergänzen. (ohne Gewähr für die Richtigkeit)

    Der Impfstoff von Moderna soll 66.6 ml Luciferin enthalten.

    Klingt nach einem makaberen Scherz. Aber das dachte ich auch, nachdem Dr Tenpenny von dem in den meisten Impfstoffen enthaltenen Kalbsserum sprach, das aus dem Blut von Kalbsemryonen gewonnen wird, das aus ihren noch schlagenden Herzen abgepumpt wird. Oder dass menschliche Embryonen ebenfalls als Rohstofflieferanten (zb dem noch lebenden Fötus entnommene Nierenzellen) im Zuge der Impftstoffherstellung herhalten müssen.

  5. https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/14363

    mit Video ! Als Beweis! Im obigen link!

    DRINGEND ARGENTINIER!! 

    SIE SAGEN ES IM FERNSEHEN… ES GIBT EINE „KRIMINELLE ELITE“, DIE DIE PLANDEMIE!!!! KREIERT HAT

    Die mutige argentinische Journalistin Veronica Ressia hat soeben Millionen von Menschen im Kabelfernsehen darüber informiert, dass das peruanische Gericht die kriminelle Elite, die von Bill Gates, Soros, Rockefeller und anderen Freimaurern gebildet wird die uns unterjochen, beschuldigt hat, den Epidemieplan COVID 19 erstellt zu haben !!!! 

    ES FÄLLT DIE LÜGE… DIE WAHRHEIT KOMMT HERAUS!!! DANKE TAPFERES PERUANISCHES GERICHT, DANKE VERONICA RESSIA!! SIE HABEN IHRE VERPFLICHTUNG ERFÜLLT… JETZT SIND WIR AN DER REIHE, UNSERE…. ZU ERFÜLLEN. WIR MÜSSEN DIE NACHRICHTT VERBREITEN!!!!! ARGENTINIEN WACHT AUF!!! 

    Doctors for Truth Argentinien.

  6. aktuell-

    Welt fernsehen bringt schon den begriff MEGA LOCK DOWN ins spiel.

    Wer stoppt VÖLKERmord/ KALERGI

    ANGELA MERKEL.

    also die „BUNTENWEHR“ wird es nicht machen.

  7. Eine Nachicht, die heute ohne Link reinkam.

    Den Informationen sollte man mal nachgehen.

    Der mRNA-Strang dient der Genveränderung, so dass der Geimpfte zum Eigentum des Papstes wird. Das ist der Ersatz für die beschlagnahmte und gepfändete Geburtsurkunde. Es ist ein Urkundentausch oder Wechsel zur Sicherstellung des Eigentümers Papst.

    Wer sich also etwas mit dem Diebstahl von Geburtsaktien auskennt – die Bibel gelesen hat – Mal des Tieres – oder die Patente zu den flüssigen RFID gelesen hat – dem sollte klar sein, er treibt mit impfen lassen nur die Infektionszahlen und sollte er es nicht überleben die Corona Todeszahlen in die Höhe.

    PS: Das mit den Urkunden hatte ich schon mal reingegeben über das Magazin 2000plus. Du bist ein Sklave.

    https://www.magazin2000plus.de/index.php/artikel-nachrichten/magazin-inhaltsverzeichnisse/item/1895-deutschland-spezial-6

    Der Vatikan hat bereits 2015 Insolvenz angemeldet und es ist gem. moto
    propio des Pabstes vom 28.12.2020 angeordnet, bis zum 4.2.2021 alle
    Konten offen zu legen. Das hat „der Gute“ offensichtlich nicht freiwillig
    getan.
    Wie bekannt, war GB ab dem 12. Jahrhundert ein Lehen
    des Vatikans. So erscheinen auch die Kriege gegen das Deutsche Reich in
    einem ganz anderen Kontext. Die Geschichtsbücher müssen danach wohl
    umgeschrieben werden denn alle Spuren (der Macht) führen nach Rom.

    Die Wahl 2020 ist Vermutlich null und nichtig, da sie unter der
    US Inc. stattfand, die nicht mehr existiert. Die Corporation der USA- US
    Inc. wurde am 5. Juni 2019 bei Trump`s Besuch in England entsorgt. Er
    kündigte den Banking Act von 1871 aus England.

    Es ist davon auszugehen, daß Trump am 20. d.M. die Republik ausruft und bis
    zu den Neuwahlen eine Militärregierung eingesetzt wird. Danach fällt u.a.
    die UN samt Feindstaatenklausel und ein Friedensvertrag ist nicht
    mehr erforderlich.

    Wenn das sich bewahrheiten sollte, dann würde genau das eintreten..

    Deutschland wäre eventuell ein freies Land!

    Wenn Deutschland seine Verfassung von 1871 wiederbekommt, dann fahren die Deutschen nicht schlecht.

    • Nach den geltenden Patentgesetzen könnte ein per gentechnischer Impfung Modifizierter zum Eigentum des Patentinhabers werden. Das ist ja genau das Spiel, das MonsantoBayer und Co seit Jahrzehnten spielen. Ob Pflanze, Tier, Mensch, das spielt bei den abartigen Kreaturen in den Vorstandsetagen und dahinter keine Rolle. Corona ist auch hier die Panzerfaust, mit der die bisherigen Bedenken zur Anwendung der Gentechnik beim Menschen brutal atomisiert werden. Absolute Macht, totale Kontrolle über alles ist das Credo der dämonisierten Eliten und das jetzt implementierte ihr ultimatives Werkzeug zur Erreichung dieser Ziele.

    • Terminator-Technologie. Ein Konzept und seine Folgen. Mit gentechnischen Methoden sollen Samen unfruchtbar gemacht werden.

      Die Eugeniker wollen Bevölkerungs- und GeburtenKontrolle.
      MenschenZucht war schon immer der feuchte Traum der HochGradSatanisten.
      Es geht um die DNA den BauPlan des Lebens es soll alles satanisch umgeschrieben werden
      natürlich nur bei den Sklaven.

      Ein Prozent der Menschen sind gegen fast alle Krankheiten/Seuchen immun
      sie haben einen GENialen Schutz im Blut.
      Viele der ausErwählten BlutLinien gehören dazu ?

      In einem MolochWood-Film über KillerViren wurde schon gesagt, dass die VirenDeseiner
      immer eine HinterTür in ihr LaborVirus einbauen, falls etwas nicht richtig läuft kann man es stoppen.

      GENtechnik überwindet die Grenzen der ARTen.

      https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51HOepZjp1L._AC_UL600_SR375,600_.jpg

      Merkelwürdig bei ALLEN großen Verbrechen gegen Mensch, Tier und Natur tauchen oft immer die selben Namen auf.

      Merkelwürdig bei ALLEN großen Verbrechen gegen Mensch, Tier und Natur tauchen oft immer die selben Namen auf.
      Wie HundeScheiße an dem Schuh klebt, klebt Gates an allen GEN-VerÄnderungen.

  8. MM und andere…
    was ich nicht ganz verstehe, mir gehts nicht in den Kopf, warum D.Trump bei dem WEF Treffen in Davos 2018 (bei der u.a . auch die „Klima Spezialistin“ I dare you) Gretel Thunberg teilnahm aktuell vom Schwedischen Postministerium auf einer Briefmarke verewigt!)
    bei einem kleineren engen Zirkel Treff, genau diese perfiden Geld- Globalisten; Pharma Verbrechertypen u.a. von Bayer/ Monsanto ect. SAP/ Pepsi, Asiatische Unternehmen, ect.pp nebst K. Schwab so gelobt hat?! Diese wollen die Welt umkrempeln besser machen und sitzen swelbst auf ihren Milliarden, welch eine Farce!
    Hat D.Trump selbst deren Ansinnen und Zukunftsabsichten in deren eigentlichen Dimension nicht verstanden? Schließlich war er ja nicht direkt in diesen Big Tech Mechanismen der Fachmann. Sagte, lobte er diese einfach nur so, weil diese Verbrecher deren „heren“ Beteiligung am gemeinsamen „Weltrettungs Vorhaben) eine reine Ross- Täuschung war/ist? Hat D.Trump in seiner Art letztendlich nur auf deren ,Beherrschung und Beteiligung des USA great again „Big Bussiness“ geschaut? Auch ein US Präsident ist nicht perfekt, weis nicht alles, er ist nur wichtig…. die Frage ist… für wen?

    Ich frag ja nur?

    > Ich habe die Info /ganze Dokumentation schon mal an anderer Stelle in den Blog gesetzt -am Mo. 23.11.20, 01:15 Uhr wurde die Doku im Fernsehen gezeigt. -leider ist die Doku öffentlich gestreamt bei der ARD gestern am 14.1.21 „abgelaufen“.

    Ich erinnere an den Ausschnitt- das größenwahnsinnigen Schulterklopfens und Prahlen über „ihre unternehmerische Leistung“ direkt an Trump gerichtet.
    WEF Doku 2018 – „Rettet Davos die Welt?“
    (vieleicht hat hier im Blog die ganze Doku gesichert und kann dies Szene nochmals hier einstellen?!
    Info dazu: https://www1.wdr.de/fernsehen/wdr-dok/sendungen/das-forum-rettet-davos-die-welt-100.html


    • Exakt aus den von Ihnen beschriebenen Punkten bin ich bzgl. Trump sehr kritisch. Andererseits muss man auf der diplomatischen Bühne wohl mit den Wölfen heulen, wenn man etwas erreichen will.

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer,

        und wieder bin ich Ihrer Meinung bei Herrn Trump vorsichtig zu sein.

        Die Namensanalyse von 2016 von Herrn Schröder bzgl. Herrn Trump war damals eindeutig. Diese kann bei Tikkun.ch erworben werden.

        Er gehört wohl zu den wahrhaft Mächtigen, so er soll auch König Cyrus sein, was für uns übersetzt bedeutet der Sohn Josephs.

        Hier der Textauszug von Dannielle (Dossy) Blumenthal PhD getweetet am 09.11.2018 über den Staus von Herrn Trump als Cyrus:

        There is no shortage of speculation as to identity of the Messiah Son of Joseph and Messiah Son of David of our Generation. Many of his followers thought that the seventh and final Rebbe of the Chabad Lubavitch dynasty Menachem Mendel Schneerson was the messiah, and still believe Schneerson is the messiah despite his having passed away in 1994.
        Donald Trump was called both „Messiah“ and „Cyrus„.
        Cyrus is considered to have been the Messiah Son of Joseph of his day. Trump’s Jewish daughter Ivanka Trump was dubbed „Queen Esther“. Esther is thought to have been the Messiah „Son“ of Joseph of her generation. Trump might well have functioned as Messiah Son of Joseph under the direction of Chabad Lubavitch through his son-in-law Jared Kushner, Vladimir Putin and Benjamin Netanyahu, who may also have served as a Messiah Son of Joseph.

        Text-Auszug Ende:

        Dieser Titel den manche Donald J. Trump geben, lautet also BEN JOSEPH der Messias.
        Das Problem ist hier nur, das Joseph Biden, ebenfalls aufgrund seines Namens den Titel BEN JOSEPH beanspruchen darf (Auch hier gibt es eine Namensanalyse von Herrn Schröder).
        Wenn auch noch Putin und Netanyahu ebenfalls Messias sind, was soll das für eine Auswirkung auf uns alle haben, denn in der BI BEL (In mir ist BAAL) „erlöst“ Ben Joseph die Israeliten vor der Ägyptischen Unterwelt dem Sklavenhaus für die Israeliten.
        Den Auszug (Reise nach Kanaan) aus Ägypten den managed ja bekannterweise Moses. Dieser war aber laut den Studien von Herrn Schröder, kein guter Führer.

        Aus dem Talmud geht aus den Studien von Herrn Schröder ganz klar hervor, dass wir die Nichtjuden, die wahren ISRAELITEN sind. Es geht also bei dem ganzen Brimborium um unsere Erlösung.

        Aber was bedeutet denn nun Erlösung?
        Von was sollen wir erlöst werden?
        Wie sollen wir erlöst werden?

        Sie sehen, dass wir nicht nur nicht viel Wissen, sondern dass wir immer nur deren Informationshappen hinterherhecheln wie kleine dumme Kinder.

        Wenn also alle diese Information stimmen sollten, hätten wir jetzt mindestens zwei Messias. Wer von den beiden wird laut BIBEL uns den nun erlösen.

        Aus der Biographie von Herrn Trump geht ganz klar hervor, dass er den Talmud und die Kabbalah sehr gut kennt. Er weiß also um all die sogenannten Prophezeiungen und die Auswirkungen.

        Biografie von Herrn Trump:
        Trump: The Way to the Top : The Best Business Advice I Ever Received       
        Link zum Ebook
        (Der Download kann mit Calibre geöffnet werden): https://de.1lib.eu/book/5099385/e21e73

        Auszug von Seite 188:
        One day, when my Kabbalah teacher, Eitan Yardeni, asked how I was doing, I told him I needed a break. I was thoroughly exhausted, overwhelmed, and overworked. Eitan then said, “Do you know what you should do now?” I thought he was going to encourage me to take some time off. But instead he replied, “No, go work harder! Be careful what you ask for because you may get it.” Eitan was right. If I ask for a break, God may hear me and I may get one—a long one. I took this advice to heart and started to work even harder.

        Ich wünsche Ihnen Herr Mannheimer noch ein gutes und eventuell entspantes Wochenende.

    • Trump hielt die einzige vernünftige Rede damals (Jan 2020) dort. Er hat aber menschliche Schwächen und eine begrenzte Kompetenz in Sachen Diplomatie, Ökonomie und Industrie. Er ist vor allem ein Geschäftsmann…

    • Niemand weiss zu 100%, wo Trump nun wirklich steht. Das Spektrum reicht von seiner Totaldämonisierung bis hin zu seiner religiösen Verklärung als Weltenretter. Angenommen, er hätte tatsächlich eine „White Hat Agenda“: als mit allen Wassern gewaschener Unternehmer der Oberliga würde er nicht so einfältig sein, sich bei ALLEN THEMEN querzulegen. Gerade die raffinierte Täuschung des Gegners ist eine essentielle Komponente in dem Spiel um die Macht und die Erreichung von Zielen. Damit liesse sich vieles scheinbar Unerkläreliche zu seinem Verhalten entschlüsseln. Ebenso ist es natürlich möglich, dass er seit Anbeginn eine erpressbare und erpresste Marionette der Endszeitsekten um seinen Schwiegersohn ist. Solte er doch noch das Blatt wenden, ware er ein historisches politisches Genie.

      • @ MM
        @ vero
        könnte es nicht auch sein, dass D. Trump natürlich genaugenommen auch ein Vertreter der „Klimarettung“ ist, (selbst wenn er der Inselbegabung von Gretel und ihrer Anhänger mit seiner Bemerkung dieser in die Parade fuhr)?!. Letztendlich will ja auch er in seinem Sinne zuende gedacht, das Klima und die Welt retten. Wie wir alle, keiner will dass wir auf unserem Planeten nicht mehr leben können.

        Allerdings ist wahrscheinlich bie Trump der faktisch- der ideologische Ansatz und die eingesetzten politischen Mittel dazu ein ganz anderer, als bei den auffälligen, erwähnten Globalisten inkl. des vermeintlichen Gutmensch Schwab. Diese „Gutmensch“ und seine “ Passion“ läuft unter false Flag.
        Selbst die den größten Dreck am Stecken haben, will Schwab uns als Gutmenschen und „Weltretter“ verkaufen.
        Darüber gibts sogar von div. Kritikern veröffentlicht ein extra Statement vom Diplomatischen Superstar Klaus Schwab. Dabei sind sogar Staatschefs mit eindeutigen Verletzungen von Menschenrechten, Umweltzerstörungen, bis zu Terrorist Arafat, ect. pp. . Selbst Greenpace Kritiker kaufen ihm dies nicht ab.
        Offenbar waren Trump vieleicht die ganzen Hintergründe von „Klaus“ (Schwab) und Co. während seiner kurzen Amtszeit kaum bekannt, oder auch schlecht beraten.
        Und… es kommt halt immer auf die Perspektive mit Blick auf das tatsächliche Ziel an. Damit scheint Trump beim „Loben“ dieser globalen Verbrecher -und deren wahren Ziele -etwas aus sder Spur gekommen zu sein?

        Wenn man die unterschiedliche politische Interpretation des Sinns des „great Reset“ betrachtet- ist es grundsätzlich genauso.
        Irgendwer liegt immer falsch. Wir werden es erleben wohin die Reise geht. Hoffentlich durch viel Widerstand in die richtige Richtung.

      • Trump kann sich vieles leisten, aber er kann es sich nicht leisten, sich mit allen anzulegen.
        Zur Zeit spielt er den gebrochenen Krug, aber ich denke, daß er den größten Trumpf noch ausspielen wird, und zwar dann, wenn die Gegenseite ihr Verbrechen vollendet hat.
        Der 20. Januar wird nicht so verlaufen, wie es sich viele vorstellen. Es sind bereits 20 000 mit scharfer Munition ausgerüstete Sicherheitstruppen in Washington.
        Das bedeutet etwas. Und falls am 19. abends das Licht ausgeht, …

      • lieber Bill Dung
        „zur Zeit spielt er den gebrochenen Krug“
        so sehe ich es auch.
        Und ich bin der Meinung, daß sein Plan, den Deep State zu bezwingen, seine Motivation war und ist.
        Denn so wie er nach diesem offensichtlichen Wahlbetrug gehandelt hat, zeigt, daß es ihm tatsächlich um eine Scheidung der „Geister“ geht.
        Er hätte es sich doch leichter machen können. Ist ja auch nicht mehr der jüngste.
        Denn es grenzt an ein Wunder, daß er überhaupt an die Macht kam. Und vom ersten Tag an wollte man ihn loswerden.
        Und ich hoffe wie Sie, daß sein Tag – kommt und gründlichst „aufgeräumt“ wird.

  9. Söder geriert sich als charakterlich völlig desolater Schleimbeutel und erbärmlicher Hurensohn der faschistischen Obersadistin in Berlin.

    Merkel gehöre zu den ganz großen Kanzlern und stehe in einer Reihe mit Konrad Adenauer und Helmut Kohl. »Zudem gibt es für ihre Person und ihre Politik eine enorm hohe Zustimmung in Deutschland«, sagte Söder. (Spiegel)

    • Söder ist wirklich der unterirdischte Abschaum eines Kretins. Eine noch falschere Ratte wie denn, wird man sich schwer tun in der BRD zu finden und dass will was heißen.

      • @Frühlingsblume,

        da gibt es jemanden in Bayern, der es dem Söder richtig gibt.

        https://www.youtube.com/watch?v=JmLFlTPqtrs

        Ein Mann mit Courage. Endlich, solche Männer braucht Deutschland mehr. Nicht Trottel mit Kadavergehorsam, die sich auch auf Befehl in Unterhosen hinstellen würden.

        Wie weit wollen diese Herren sich denn noch erniedrigen, haben sie denn überhaupt keinen Stolz mehr?

        Arme, deutsche Männer sie merken nicht mal, das sie seit Jahren von Fremden mit deutschen Namen verwaltet werden, die ihnen restlos auf der Nase herumtanzen. Diese Herren in Uniform, die gerne mal alte Leute und Frauen zusammenschlagen, dafür reicht`s.
        Für solche erbärmlichen Waschlappen, die sich am Nasenring durch die Manege führen lassen, sind unsere Vorfahren gestorben, um das Land, unser Land zu verteidigen.

        Ein kleiner Ausschnitt von einem Familienvater aus Stalingrad.

        Wir sind preußische Offiziere

        Heute ist es wohl nun so weit, daß ich Dir noch einmal Grüße senden muß und auch bitte, alle Lieben zu Haus nocheinmal von mir zu grüßen.

        Der Russe ist überall durch. Unsere Truppen, durch lange Hungerperiode ohne….Möglichkeit seit Beginn des Einsatzes, ohne einen Tag Unterbrechung in schwerstem Kampf stehend, in ihrer physischen Kraft völlig erschöpft, haben Heldenhaftes geleistet.
        Es ergibt sich keiner!
        Wenn Brot, Munition, Betriebsstoff und Menschen ausgehen, dann ist es für den Gegner weißgott kein Sieg, uns noch zu zerdrücken!
        Wir sind uns klar darüber, schweren Führungsfehlern zum Opfer gefallen zu sein, auch wird die Aufreibung der Festung Stalingrad unserem Volk und Volkstum überhaupt schwersten Schaden zufügen.

        Aber trotzdem glauben wir noch an eine glückhafte Auferstehung unseres Volkes! Dafür werden ja Männer wahrhaften Herzens Sorge tragen!

        Es wird bei Euch zu Haus ganze Arbeit geleistet werden müssen, um allen Wahnwitzigen, Narren und Verbrechern das Handwerk zu legen.
        Und die da nach Hause kommen, werden sie wegfegen, wie Spreu vor dem Wind! Wir sind preußische Offiziere und wissen, was wir zu tun haben, wenn es an uns herankommt.

        Wenn ich mein Leben bisher nocheinmal überschaue, so kann ich voll Dankbarkeit zurückschauen. Es ist schön gewesen, wunderschön.
        Es war wie das Aufsteigen auf einer Leiter und selbst diese letzte Sprosse als Krönung ist schön, ich möchte fast sagen harmonisch abschließend.
        Du mußt den Eltern sagen, daß sie nicht traurig sein dürfen, sie sollen mich fröhlichen Herzen´s in der Erinnerung erhalten. Keinen Glorienschein bitte, ich war nie ein Engel!

        Und ich werde auch nie als ein solcher vor meinen Herrgott hintreten wollen. Ich werde es können als Soldat, mit einer freien, stolzen Reiterseele, als Herr!

        Vor dem Tode habe ich keine Angst, mein Glaube gibt mir diese schöne Freimütigkeit. Dafür bin ich besonders dankbar.

        Gib mein Vermächtnis weiter an die, die nach uns kommen.
        Erzieh sie zu Herren! Strenge Einfachheit des Denken und Handelns!
        Keine Verzettelung!

        Helft durch besondere Liebe den Eltern, den ersten Schmerz zu überwinden. Richtet mir ein schönes, schlichtes Holzkreuz auf dem Parkfriedhof. Erhaltet unseren Herrensitz, das ist mein großer Wunsch.
        In meinem Schreibpult liegt ein Brief, in dem hielt ich während des letzten Urlaubs meine Wünsche fest.
        So, nun wende ich mich an Euch Lieben alle. Habt nochmals Dank für alles und Kopf hoch! Weiter vorwärts! Ich umarme Euch alle!

        Preußischer Offizier, gefallen in Stalingrad.

        Aus dem Buch – Stalingrad wie es wirklich war

        Dr. Christian Zentner

        Kommen Euch, die Ihr es lest, die Tränen?

        Denkt Ihr an das was wir verloren haben? An unser Land und wie es heute darum bestellt ist? Sind diese Männer dafür auf den Schlachtfeldern verblutet? Fragt Ihr Euch nicht langsam für was und für wen?

        Die meisten der heutigen, deutschen Männer knicken ein wenn ein Fremder sie nur mal anpustet und sagt – Du bist ein NAZI – und deswegen kriege ich jetzt Geld von Dir. Das tut weh, richtig weh!
        Schlimmer kann man sich nicht mehr erniedrigen!

      • Werte Waldfee,

        Oberflächlich betrachtet ist es sicher so.
        Aber in Wirklichkeit ist und war nie alles so wie amn es uns erzählt oder wie es uns offensichtlich erscheint!

        „Aber trotzdem glauben wir noch an eine glückhafte Auferstehung unseres Volkes!“

        Diese wird auch kommen und mit ihr die Wahrheit über die Zeit zurück bis damals. Vieles kann man nur verstehen wenn man die Hintergründe und Zusammenhänge kennt und begreift dass vieles was amn uns erzählt gelogen ist.

      • @ Frühlingsblume

        Ich halte persönlich diesen Luschet mit seinem Biedermann-Auftritt, kein Wässerchen trübend, für die aktuell gefährlichste Nummer.

        Spahn ist fertig, Söder hat übertrieben und vergeigt. Hier in B nimmt den keiner mehr ernst.

        Es pfeifen schon die Spatzen von den Dächern:
        wo sind sie denn, die Leichenberge? Die so einen Dauerlockdown und all diese völlig überzogenen Maßnahmen überhaupt rechtfertigen könnten. Ein bisschen Überlastung des Krankenhausbettensystems ist KEINE Rechtfertigung für solche Maßnahmen.
        Dann wäre eine Regierung eben verpflichtet, in Windeseile neue Krankenhäuser hinzustellen. Wie damals die Chinesen vorexerziert haben. Das dauert keine 3 Wochen. Muß ja nicht alles perfekt sein, Improvisierte Räume, Gerätschaft, und blitzimportiertes internationales Fachpersonal.

        Diese Maßnahme müsste in jedem Fall als erste ergriffen werden, anstelle ein ganzes Volk einzusperren.

        Hier in B halten sich übrigens relativ wenige Leute an diese Vorgaben.

      • https://www.youtube.com/watch?v=JmLFlTPqtrs

        Auszug aus einer Belehrung durch die BRD Söldner bei einer Polizeikontrolle im Königreich Söders.

        „Sie wollen die Bescheinigung des Krankenhauses haben, auch diese gebe ich Ihnen, danach sagt der Polizist es wäre formal alles in Ordnung aber es wäre ratsam meine Schicht im Krankenhaus auf 05 Uhr bis 20 Uhr zu verlagern weil nachts gilt eigentlich Ausgangssperre wegen Corona, es wäre nachts agressiver, die Polizei meinte das wirklich ernst.

        Der Brüller Nachts ist Corona gefährlicher!

      • Ja, muß man verstehen. Nachts können die unsichtbaren bösen Geister schon seit jeher besser ihr Unwesen treiben. Besonders schlimm um die Mitternachtsstunde.

        Pflock, Knoblauch, Vitamin D und Zink, etwas Maske und ein paar gute Beschwörungsformeln von der Anne Willundkannnichts. Und schon sind sie etwas eingekesselt, die bösen Geister.

      • Vampire ?
        >20 Fledermausarten in Bayern
        „Viele Arten Bayerns auf der Roten ListeMopsfledermaus, Kleine Hufeisennase,
        Fransen- oder Rauhautfledermaus:
        Das sind vier der mehr als zwanzig Fledermausarten, die durch Bayern flattern. Doch viele sind gefährdet.“
        Stand: 21.08.2020 |Bildnachweis
        Fledermäuse: Viele Arten Bayerns auf der Roten Liste | BR Wissen

        >25 Heimische Fledermäuse: Alle Arten im Porträt – NABU

        Jemand mit Adleraugen meinte im Sommer:
        „Das war jetzt eine Fledermaus.“
        „Die Mexikanische Bulldoggfledermaus erreicht offenbar die höchsten Fluggeschwindigkeiten
        im Tierreich. Forscher stoppten sie jetzt mit 160 km/h.“
        Geschwindigkeitsrekord: Fledermaus schneller als jeder Vogel? – Spektrum der Wissenschaft

      • Bei uns gibt es keine Insekten, Vögel und
        auch keine FlederMäuse mehr.

        Früher waren Tausende NachtFlieger and den
        StraßenLampen und die FlederMäuse kamen
        zum naschen.

        Grüne EnergieSparLampen und Grüne UmweltSchutz verkraftet die Flora und Fauna
        nicht.

        Wann habe iCH meinen letzten Sperling gesehen ?

        Da war Henoch Kohn noch KHANzler.

        Weltspatzentag: Der Spatz ist heute vom Aussterben bedroht …

    • Alles uralter KHANzaren KHANzler BlutLinie.
      AchJa, Addi EdelWolf gehört och dazu 🙂

      Addi ist eine Kurzform zu Namen, die mit dem germanischen Namenselement ‚adel‘ = ‚edel‘ gebildet wurden, besonders zu Adolf.

      WolfsGang

      https://images.nordbayern.de/image/contentid/policy:1.6519230:1503085638/OBJ7852723_1.JPG

      Warum tu ich mir den Söder an? – Nürnberg – nordbayern.de

      https://pbs.twimg.com/media/EWr_AFWWkAEOzKm?format=jpg

      Hinweiser : WolfGang steht in der Bruderschaft über Schwester Erika und dem Burschen Söder

    • Adenauer hat das Deutsche Reich verschenkt
      Kohl hat die Deutschen OstGebiete verschenkt
      Erika verkauft das Heilige DeutschLand an die EUdSSR-naZION
      und bekämpft/umvolkt die Weißen Europäer.

      Alles Volks- und LandesVerräter seit 1914 ?

      Nicht nur der Addi hat keinen „Arier“Nachweis.

      https://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2016/02/titelbild-7.jpg

      GENiale BlutTest können zeugen und merkelwürdige KHANzler entlarven.

      https://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2018/07/ang-hit.jpg

      https://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2020/05/titel-hitlmerk260520.jpg

      WAHRHEIT MACHT FREI

  10. Hier nochmals, diesmal von Gerhard Wisnewski Offiziell

    „Ein Gericht im südamerikanischen Staat Peru lässt derzeit mit einem mutigen Beschluss aufhorchen. Darin heißt es, dass der Virus COVID-19 eine Erfindung einer „globalen kriminellen Elite“ sei, die unter anderem aus Milliardären wie George Soros, der Rockefeller-Familie und dem Microsoft-Unternehmer und ‑Mitbegründer Bill Gates besteht.

    Pandemie „unvorhersehbar, außer für deren Schöpfer“

    Wie die Strafberufungskammer der Inselgruppe Chincha und der Stadt Pisco in einer Urteilsverkündung mitteilt, sei die Pandemie „unvorhersehbar“ gewesen, außer für ihre Schöpfer, „die sie mit extremer Geheimhaltung innerhalb ihres Umfelds und globaler Konzerne gehandhabt haben und weiterhin lenken… “

    https://unser-mitteleuropa.com/gericht-in-peru-covid-19-erfindung-einer-globalen-kriminellen-elite/

  11. https://cdn.statically.io/img/www.bachhausen.de/f=auto%2Cq=80/wp-content/uploads/2021/01/picture-alliance-newscom-Ken-Cedeno-scaled.jpg
    Die Farbige Kamala Harris wurde vor wenigen Tagen angebl. gegen Korona geimpft, mit was auch immer: Vitaminen od. Mineralien?

    Angebl. soll sie den Moderna COVID-19 Impfstoff bekommen haben. Ihr Ehemann ist Jude, von daher ist es möglich, daß sie an ihre Impfbrühe glauben, was mir aber eltztendlich egal ist, ich will sie nicht, auch nicht die von den beiden Vorzeigetürken von BioNtech.
    Moderna, Inc. ist ein in Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts ansässiges Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln auf der Basis von Messenger-RNA (mRNA) konzentriert.[2] Das Unternehmen stellt synthetische mRNA her, die Patienten injiziert werden kann.[3]

    Im Januar 2020 kündigte Moderna die Entwicklung eines Impfstoffs zur Hemmung der COVID-19 Viruserkrankung an,

    der unter der Leitung des aus Israel stammenden Tal Zaks, dem Chefmediziner von Moderna, entwickelt wurde. Dessen Alma Mater, der Ben-Gurion-Universität in Be’er Scheva, hat ihn Mitte November 2020 für seine Erfolge bei Moderna mit dem Ben-Gurion-Preis geehrt.[13]

    Im März 2020 begann in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen National Institute of Allergy and Infectious Diseases die Phase-I-Studie des Impfstoffkandidaten mRNA-1273 am Menschen. Damit war Moderna weltweit die erste Firma, die eine klinische Studie für einen SARS-CoV-2-Impfstoff genehmigt bekommen hat.[14]

    Die normalerweise üblichen tierexperimentellen Studien wurden übersprungen. Die US-Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration (FDA) verlässt sich offenbar darauf, dass bei präklinischen Tests zu Impfstoffen, die mit der gleichen Plattform gegen das erste SARS-Coronavirus und gegen das MERS-Coronavirus hergestellt wurden, keine Sicherheitsprobleme aufgetreten sind…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Moderna

    • https://image.isu.pub/170120073114-d9fd13502e473d6180bde972ea97c684/jpg/page_1.jpg

      David Ben-Gurion, eigentlich David Grün (Lebensrune.png 16. Oktober 1886 in Płońsk, Kongreßpolen, Kaiserreich Rußland; Todesrune.png 1. Dezember 1973 in Tel HaSchomer, Israel), war ein jüdischer Politiker. Er war der erste Premierminister des Besatzungsstaates Israel und einer der Gründer der sozialdemokratischen Arbeitspartei Israels, deren Parteivorsitzender er von 1948 bis 1963 war. Der Zionistenführer David Ben-Gurion gilt als „Vater des Staates Israel“.[1]
      ——
      Mit seiner Billigung verübten radikal-zionistische Aktivisten Terror gegen britische Mandatsmacht und arabische Palästinenser. 1948 proklamierte er den Staat Israel,[4] dessen Ministerpräsident er bis 1953 und von 1955 bis 1963 war.[5] 1955 amtierte er kurz als Verteidigungsminister. Den deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer bewog er zu weitgehenden deutschen Wiedergutmachungsverpflichtungen gegenüber Juden. 1963 trat er plötzlich als Ministerpräsident zurück, nachdem VS-Präsident John F. Kennedy verstärkten Druck auf Israel ausgeübt hatte, eine Inspektion seiner nuklearen Anlage in Dimona zuzulassen und die Verzögerungstaktik Ben-Gurions nicht mehr fruchtete.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Ben-Gurion,_David

      Hinweiser : Es gibt jüdische Autoren und Tuber welche über Gurion unglaubliches berichten.
      Wie immer alles schon als Quellen im Mannheimer-Blog hinterlegt.

      https://www.juedische-allgemeine.de/wp-content/uploads/2018/10/9918-1440×720-1160×580-c-default.jpg

      Einige der ZIONistenFührer waren während des WK.2 in Berlin um ihre VorStellungen durchzusetzen.

      Hannah Arendt hat da auch nur an der OberFläche gekratzt ?
      ————-
      Hannah Arendt (Lebensrune.png 14. Oktober 1906 in Linden, heute Teil von Hannover, Todesrune.png 4. Dezember 1975 in Neuyork) war eine jüdische Philosophin und Publizistin.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Arendt,_Hannah

      Die jüdische Publizistin Hannah Arendt vertrat die Ansicht, daß Eichmanns Bemerkung vor dem Jerusalemer Tribunal im Jahr 1960, er habe Hunderttausende von jüdischen Leben gerettet, durchaus den Tatsachen entsprach, wenn sie auch im Gerichtssaal mit Hohngelächter quittiert worden sei.[4]

      Adolf Eichmann, Leiter des Wiener „Hauptamtes für jüdische Auswanderung”, hatte sich in der Tat persönlich für die Errichtung und Finanzierung von Umschulungslagern eingesetzt, in denen vor allem junge Juden dann auch reibungslos ablaufend auf das gegenüber Mitteleuropa völlig andere Leben in Palästina durch Ausbildung in praktischen und handwerklichen Tätigkeitsabläufen in eigenen Schulungsstätten vorbereitet wurden, bevor sie danach, wie im Ha’avara-Abkommen mit den Zionisten vertraglich vereinbart, dann emigrierten.

      Er hat auch nach dem Kriegseintritt der VSA 1941, als die legale Ausreise per deutscher Passagierschiffe erhebliche Schwierigkeiten zu bereiten begann, später die illegale Auswanderung von Juden nach Palästina über diverse Land- und Seewege (eine Route führte dabei über das Schwarze Meer) in enger Kooperation dazu mit der später im Geheimdienst Mossad aufgegangenen Vorläufergruppierung Irgun Tzwai Le’umi tatkräftig gefördert.

      Gelegentlich eskortierten SS-Einheiten jüdische Auswanderergruppen und sorgten dafür, daß sie ungehindert vor allem die südlichen Reichsgrenzen ungehindert passieren konnten. Erhebliches Gewicht besaß dabei der Transfer ausreisewilliger Juden nach Palästina über die südlichen Grenzen, wobei vollbesetzte Personenzüge über den Badischen Bahnhof von Basel erfolgte.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Eichmann-Proze%C3%9F
      ————-
      95)„Die Unbekümmertheit, mit der der Ankläger im Eichmannprozeß die (rassistischen) Nürnberger Gesetze anprangerte, verschlug einem einigermaßen den Atem, da in Israel, wo der Personalstatus jüdischer Bürger durch rabbinisches Gesetz bestimmt wird, kein Jude einen Nichtjuden heiraten darf.“
      Prof. Dr. Hannah Arendt

      96)„Die Zionisten sind nicht wie Nazis, sie sind Nazis.“
      Jeshajahu Leibowitz – israelischer Philosoph und Theologe in „semit/times“ Nr. 2/92

      97)„Er (Monsignore Rouf Nattar, Apostolischer Delegat des Heiligen Stuhls in Amman) könne nicht verstehen, daß sich Juden über Hitler beklagten, und jetzt selber gegen die Araber härter vorgingen als Hitler damals gegen die Juden.“
      Süddeutsche Zeitung vom 2.11.1996

      98)„Die israelische Besatzung der Palästinensergebiete sei schlimmer als die Nazi-Besatzung der Niederlande. (…) Im Radio hat sie erklärt, für ihre Aktion zur Beendigung der israelischen Besatzung erhoffe sie sich ‚sechs Millionen’ Unterschriften.“

      Gretta Duisenberg – Witwe des EZB-Präsidenten Wim Duisenberg nach einem Besuch in Palästina gegenüber der holländischen Zeitung „Algemeen Dagblad“ (Süddeutsche Zeitung vom 14.1.2003)

      99)„Das Wesentliche ist, Israel ist ein Nationalstaat, dessen Regierung gegenüber den Palästinensern eine Herrenvolkspolitik betreibt.“
      Hans Tabor – ehemaliger dänischer Außenminister („Politiken“ vom 7.2.2003)
      http://www.luebeck-kunterbunt.de/Zitate/Zitate31.htm
      ————————

      Hannah Arendts Kritik an den Judenräten während der NS-Zeit war vom Standpunkt eines utopischen Sozialismus geprägt: Der Traum von einem anderen Europa

      3.12.1997 – 00:00, Seyla Benhabib

       fast rassistischen Äußerungen über den ostjüdischen Hintergrund des Hauptanklägers Gideon Hausner, die kindische Parteinahme für das „beste deutsche Judentum“ der Richter und der beinahe angeekelte Abscheu vor dem „überall lungernden orientalischen Mob“ Jerusalems zeugen von äußerster Gereiztheit und damit fehlender Distanz. Hannah Arendt wurde gerade deshalb von der jüdischen Gemeinschaft geächtet, weil sie ­ wie viele Überlebende des Holocaust ­ nicht den richtigen Ton getroffen hatte, um öffentlich über das Leiden, den Schmerz und die Verluste der Vergangenheit zu berichten.“Eichmann in Jerusalem“ besteht aus mindestens drei verschiedenen zeitgeschichtlichen Problemkomplexen. Erstens berichtet Arendt darin über die Bedingungen, unter denen Eichmann von den israelischen Behörden ergriffen, inhaftiert und abgeurteilt wurde, worunter auch das Auftreten des Hauptanklägers Gideon Hausner während des Verfahrens fällt. Zweitens analysiert sie die Aufgabe der durch Erlaß der Nationalsozialisten vom 21. September 1939 ins Leben gerufenen Judenräte bei der Verwaltung der jüdischen Bevölkerungsgruppen in Polen, den baltischen Staaten (Litauen, Lettland und Estland) und den besetzten sowjetischen Gebieten (Weißrußland und Ukraine) sowie ihre Kooperation mit den Nazis bei der „Endlösung der Judenfrage“. Drittens versucht sie, das Verhalten der sogenannten „gewöhnlichen Deutschen“ im Dritten Reich nachzuvollziehen. Dabei wird Eichmann für sie zum Paradebeispiel, um zu zeigen, wie sich weder besonders schlechte noch übermäßig intelligente Menschen in den Maschen des Bösen verfangen und jene Taten begehen konnten, die sie begingen.Judenräte und GestapoArendts Leser verblüffte vor allem das Zusammentreffen dieser drei Stränge mit ihrer moralphilosophischen These über die „Banalität des Bösen“. Auf einer Ebene schien es so, als wollte Arendt die Juden und ihre Führung selbst für den Holocaust mit verantwortlich machen, gleichzeitig aber Eichmann und andere Deutsche gleichsam entschuldigen, indem sie ihre Taten als „banal“ bezeichnete.Von all den heiklen historischen und moralischen Problemen, die Hannah Arendt anriß, ist das Verhalten der Judenräte in der Tat nach wie vor das kniffligste. Arendt hätte genauer zwischen den einzelnen Phasen der „stillschweigenden“ Kooperation verschiedener jüdischer Organisationen und Gremien mit dem Nazi-Regime unterscheiden müssen. Vor 1936 gab es insofern eine gewisse Zusammenarbeit zionistischer Verbände mit der Gestapo, als „für beide Seiten eine negative Identität der Ziele gegeben war“, weil sie, wenn auch auf unterschiedliche Weise, wollten, daß die Juden Deutschland und andere europäische Staaten verließen. Bis 1938 hoffte man im Zentralverein deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens, sich mit dem Regime irgendwie einigen zu können. Arendt bezeichnete Leo Baeck, den ehemaligen Oberrabbiner von Berlin, als „den jüdischen Führer“, ließ diesen Ausdruck jedoch in späteren Auflagen des Buches fallen.Über die Rolle der Judenräte zeigte sich Arendt schon vor dem Beginn der Eichmann-Kontroverse beunruhigt. Am 23. Dezember 1960, noch vor Prozeßbeginn, schrieb sie Karl Jaspers: „Nehmen wir an, der Prozeß wird tadellos geführt. Dann habe ich die Befürchtung, daß Eichmann erstens beweisen kann, daß kein Land Juden wollte (also die Art von zionistischer Propaganda, die Ben Gurion will und die ich für ein Unheil halte), und zweitens demonstrieren wird, in welchem ungeheuerlichen Ausmaß die Juden mitgeholfen haben, ihren eigenen Untergang zu organisieren. Dies ist zwar die nackte Wahrheit, aber diese Wahrheit, wenn sie nicht wirklich erklärt wird, könnte mehr Antisemitismus erregen als zehn Menschenraube.“Einige Jahre später war Arendt immer noch davon überzeugt, daß es nur einen Grund gab, warum sich das „jüdische Establishment“ (wie sie es nannte) so außerordentlich dafür interessierte und sich in so ungeheure Kosten stürzte, sie anzugreifen: „Die Antwort scheint doch wohl zu sein, daß die jüdische Führung (Jewish Agency vor Errichtung des Staates) sehr viel mehr Dreck am Stecken hat, als irgend jemand vermutete ­ jedenfalls weiß ich nicht sehr viel darüber. Soweit ich sehen kann, dürfte es um Beziehungen zwischen der jüdischen Führung und den Judenräten gehen.“Künftige Holocaust-Forscher werden festzustellen haben, in welchem Maße die verschiedenen jüdischen Organisationen, die sich auf sehr unterschiedliche regionale und demographische Gegebenheiten einstellen mußten ­ von den jüdischen Gemeinden Berlins bis zu den Judenräten der Ghettos von Lodz, Wilna und Bialystok ­, mit den Nazis kooperierten. Arendts Einstellung gegenüber den Judenräten ist und bleibt zweideutig: Einerseits scheint sie nur zu beklagen, daß es weder einen jüdischen Widerstand noch Aufstände wie später im Warschauer Ghetto gab ­ diese Reaktion versteht sich aus ihren links-zionistischen Neigungen, die noch auf die Studentenzeit zurückgingen. Andererseits beurteilte sie Gideon Hausner, den Hauptankläger im Eichmann-Prozeß, überaus kritisch, weil er die Zeugen immer wieder fragte, warum sie keinen Widerstand geleistet hatten. Arendt hielt diese Art der Befragung für „töricht und grausam“.Welche Motive bewegten sie selbst also dazu, diese Fragen zu stellen? War es so schwer zu verstehen, daß die jüdischen Gemeinden und ihre Anführer das beispiellose Ausmaß der Verbrechen, die an ihnen begangen wurden, nicht fassen konnten? War es so schwer zu begreifen, daß sie die Vernichtungsstrategie der Nazis lediglich als eine verschärfte Form des traditionellen Antisemitismus deuteten, dem sie sich seit unvordenklichen Zeiten ausgesetzt sahen? War es so unmöglich nachzuvollziehen, daß die Judenräte versucht hatten, bei der Organisation des Gemeindelebens den Anschein von Normalität und Alltäglichkeit zu wahren und irgendwie an der Hoffnung festhielten, die Dinge beeinflussen und vielleicht sogar das Schlimmste abwenden zu können? Wenn es „töricht und grausam“ war, von den Juden zu verlangen, sie hätten unter solchen Bedingungen Widerstand leisten müssen, wie es Arendt den Fragen Gideon Hausners vorwarf, worauf wollte sie dann eigentlich selbst hinaus?“Macht nicht mehr mit!“Ein interessantes, jüngst unter Arendts nachgelassenen Papieren entdecktes Interview gibt einigen Aufschluß über diese Fragen. Am 19. September 1963 hatte Samuel Grafton, vom Magazin „Look“ beauftragt, einen Artikel über die Reaktionen auf Eichmann in Jerusalem zu schreiben, Arendt einige schriftliche Fragen vorgelegt. Zu Graftons Frage, wann die jüdischen Gemeindeführer hätten drängen sollen, „Macht nicht mehr mit, sondern kämpft jetzt!“ bemerkte Arendt: „Es gab keinen bestimmten Moment, in dem die Gemeindeführer hätten sagen können: ,Macht nicht mehr mit, sondern kämpft jetzt! , wie Sie es ausdrücken. Widerstand, den es in sehr geringem Umfang ja gab, bedeutete lediglich: Wir wollen keinen solchen Tod, sondern wir wollen in Würde sterben. Aber die Frage der Kooperation ist in der Tat beunruhigend. Gewiß gab es einen Moment, in dem die jüdische Führung hätte sagen können: Wir machen nicht mehr mit, sondern versuchen zu fliehen. Dieser Moment könnte gekommen sein, als sie ­ bereits im vollen Wissen darüber, was Deportation hieß ­ aufgefordert wurden, für die Nazis Deportationslisten zu erstellen Auch wenn ich Ihre Fragen zu diesem Punkt beantwortet habe, möchte ich darauf hinweisen, daß es nie meine Absicht war, diesen Teil unserer ,unbewältigten Vergangenheit ins öffentliche Bewußtsein zu bringen. Die Judenräte kamen eben im Prozeß zur Sprache, und so mußte ich darüber berichten wie über alles andere auch. Innerhalb meines Berichtes spielt das aber keine herausragende Rolle Es wurde nur über jedes vernünftige Maß hinaus aufgebläht.“Die ironische Verwendung des Ausdrucks „unbewältigte Vergangenheit“, der im Nachkriegsdeutschland geprägt worden ist, um die drückende Last der Geschichte zu betonen, zeigt in diesem Zusammenhang erneut, zu welchem abgrundtiefen Sarkasmus Arendt in dieser Debatte greifen konnte. Da es im Hinblick auf Schuld und Kooperation keine Übereinstimmung zwischen Opfern und Tätern gab und geben konnte, war es gefühllos, die Bewältigung der Geschichte gleichermaßen auf beide Gruppen zu beziehen. Allerdings befand sich Arendt mit ihrer Antwort auf Graftons Fragen auch in der Defensive, weil die Judenräte sie schon bei Kasztners Tod, also vor dem Eichmann-Prozeß, beschäftigt hatten. Kasztner, ein prominenter ungarischer Jude, der sich nach Kriegsende in Israel niedergelassen hatte, war beschuldigt worden, Eichmann persönlich eine Liste der Juden übergeben zu haben, die nicht in Lager deportiert werden sollten, darunter seine eigenen Familienangehörigen. Dieser Vorwurf zog 1955 in Israel einen emotionsgeladenen Verleumdungsprozeß nach sich. Kasztner wurde im März 1957 in Tel Aviv umgebracht. Weithin hieß es, er habe für die Jewish Agency gearbeitet, und gewiß glaubte das auch Arendt selbst. Angesichts der Tatsache, daß sie sich von Anfang an brennend für die Frage der jüdischen Kollaboration interessierte, kann man ihre Behauptung kaum für bare Münze nehmen, daß diese Themen sie nur in zweiter Linie beschäftigten.Ihr Versuch, mit der eigenen Stimme einen Standpunkt außerhalb des Staates Israel und der Weltjudenheit einzunehmen, trug ihr Schwierigkeiten ein. Von welcher Position aus und für wen sprach sie?
      -https://www.berliner-zeitung.de/hannah-arendts-kritik-an-den-judenraeten-waehrend-der-ns-zeit-war-vom-standpunkt-eines-utopischen-sozialismus-gepraegt-der-traum-von-einem-anderen-europa-li.67889

      StammLeser wissen : iCH stehe immer auf der Seite
      der Opfer und NIEmals auf der Seite der Täter.
      Alle Opfer haben ein Recht auf Wahrheit und Gerechtigkeit für die sie auch zeugen können/wollen.

      • Arabermoslems interessieren mich nicht. Falls es ein kollektives Karma geben sollte, geschieht es ihnen recht.

      • @Hinweiser,
        da man in der linksversifften Hauptstadt nichts besseres zu tun hat, hat irgend ein Idiot, Golda Meir als nächstes umzubenennen Straßennamen ins „Spiel“ gebracht. Auch sie war vor dem 2.WK häufig als Vermittelten, richtiger Kollaborateurin, in Deutschland unterwegs. Nach dem Krieg stritt sie diesbezüglich alles ab. Ich glaube nicht dass auch diese Wahrheit den Weg ans Licht findet …
        Gruß Bb

      • Auch sie war vor dem 2.WK häufig als Vermittelten, richtiger Kollaborateurin, in Deutschland unterwegs.

        Nur vor dem Krieg ???

        Gab es da nicht einen jüdischen Autor der darüber
        unglaubliches schrieb ?

  12. https://unser-mitteleuropa.com/green-deal-great-reset-ist-ein-hybrider-krieg-gegen-das-volk/

    „Green Deal“ & „Great Reset“ ist ein hybrider Krieg gegen das Volk

    Man kann diese Ähnlichkeiten zwischen einem richtigen Krieg und dem Scheinkrieg gegen den natürlichen Klimawandel beliebig fortsetzen:
     1. Ein nicht näher hinterfragbarer „Notstand“ (Klimanotstand) liefert den Kriegsgrund (Kriegslüge)
     2. Zensur, Meinungskontrolle und ‑manipulation zur Rechtfertigung der Kriegsziele (CO2-freie Wirtschaft)
     3. Gehirnwäsche durch Dauerpropaganda die schon bei den Kleinsten ansetzt (Friday-For-Future-Bewegung – Indoktrinierung der Greatajugend).
     4. Einschränkung der Bewegungsfreiheit (der Individualverkehr soll eingeschränkt werden)
     5. Verfolgung und Inhaftierung von Kriegsgegner (Klimaleugner werden ständig diffamiert mit dem Ziel sie zu kriminalisieren)
     6. Staatliche Kontrolle (Planwirtschaft) der gesamten Produktion in Hinblick auf das Kriegsziel (z.B. Vorgabe von Produktionszielen für die Autoindustrie und Energiewirtschaft)
     7. Finanzierung der Kriegsanstrengungen über die Geldpresse
     8. Gigantische Gewinne für die Eigner der Rüstungsindustrie (jetzt andere Industriezweige)
     9. In der Regel sind genau diese Gewinne die wahren Ursachen für den Krieg, die die Öffentlichkeit nicht erfahren darf
     10. Gigantische Produktionsanstrengungen, bei gleichzeitiger Verarmung der Bevölkerung
     11. Mangelwirtschaft
     12. Sistierung der freien Marktwirtschaft
     13. Abschaffung oder zumindest Sistierung demokratischer und rechtsstaatlicher Prozeduren
    Die meisten dieser Charakteristika treffen bereits auf den „Green Deal“ zu:
    Was noch fehlt, ist die Kriminalisierung von „Klimaleugnern“ und die Abschaffung demokratischer Prozeduren. Letzteres wird aber gerade mit dem Vorwand der Corona Pandemie auf Schiene gebracht: Mehr und mehr wird mit nicht mehr verfassungskonformen „Verordnungen“ regiert.(…)“

  13. OT
    es gibt neues über den Sturm auf das Capitol – Antifa Chef unter der Tarnmütze von Trumpanhänger – und die deutschen Mainstream Hass Medien gegen Trump interessiert es nicht. Sie sind längst auf „Bidens Lug und Trug“ Zielgeraden.

    ++++ PI meldet: Linksradikaler beim Tod von Ashli Babbitt involviertAntifa/BLM-Anführer wegen „Sturm aufs Kapitol“ verhaftet
    Der Antifa-Anführer John Sullivan ist am Donnerstag von der US-Bundespolizei wegen seiner Beteiligung am „Sturm aufs Kapitol“ verhaftet worden. Seine eigenen Filmaufnahmen zeigen, dass Sullivan mit der CNN-Journalistin Jade Slacker bei der Randale beteiligt und beim Tod der Trump-Anhängerin Ashli Babbitt mit involviert war.
    Sullivan ist ein “Black Lives Matter“ und „Antifa“-Aktivist, der am 29. Juni 2020 in Provo, Utah, eine illegale, gewalttätige Demo gegen die Polizei organisiert hatte, bei der ein Autofahrer angeschossen wurde. Videos zeigen, wie Sullivan Autos blockiert und gegen Türen und Fenster tritt, bis sein Kollege Jesse Taggart auf einen der Autofahrer geschossen haben soll.

    Sullivan ist Gründer der linksradikalen „Insurgence USA“ und tritt unter dem Namen „Jayden X“ auf. Am 6. Januar sprach er in Washington auf der Anti-Trump-Demo „Kick These Fascists Out“. Dort rief Sullivan dazu auf, „die ganze Scheiße hier abzufackeln“, und „Trump aus dem Weißen Haus zu zerren“. „Wir holen uns jetzt diesen Motherfucker,“ so Sullivan.
    Danach hat sich Sullivan mit der CNN-Journalistin Jade Slacker verkleidet der Trump-Demo angeschlossen. „Ich glaube es nicht“, jubelt Sullivan mit anderen Demonstranten, die ins Kapitol eindringen. „Wir haben es geschafft!“ (…)
    ganze Info siehe: http://www.pi-news.net/2021/01/antifa-blm-anfuehrer-wegen-sturm-aufs-kapitol-verhaftet/

    Wer da noch den Betrüger Biden unterstützt, kapiert noch nie, was Wahrheit – krimineller Anarchismus und Sozialismus bedeutet!

    • @Sehr geehrter Herr Mannheimer,

      Die Überschrift ist eindeutig, denn es geht um das „Deutsche-Modell“, man könnte auch sagen um das „Globale Deutschland“.

      Wer noch nie etwas davon gehört hat, der weiß natürlich nicht wie die Welt und insbesondere „Deutschland“ denn tatsächlich aufgestellt sein könnte.
      Professor William Toel zeigt in die richtige Richtung und gibt mit Sicherheit nicht alles preis (möglicherweise weiß er auch nicht alles).

      Das „Deutsche Modell“ bzw. das „Globale Deutschland“ sind von entscheidender Bedeutung für unsere Zukunft.

      Wenn für Sie diese Frage eher unbedeutend ist, dann löschen Sie einfach meinen Kommentar.

      • Nich zu Persönlich sehen , Herr MM hat zu viel um die Ohren . Sie liegen vollkommen Richtig … Es tut sich was in Germany , für die meisten NOCH nicht sichtbar . Jeder mit gesunden Verstand sieht , das kann nicht so weitergehen . Man ist immer ungedultig in der kranken Zeit . Wie in USA so in “ D“ werden Veränderungen vor gehen . Ein noch schärferer Log -down wird mehr Menschen aufwecken , das ist was das Land braucht um zu begreifen von welchen Verbrechern sie gelenkt werden . Ruhig bleiben u. Aufklären wo es möglich ist . Prof. W. Toel hat gute Kontakte !!!

      • @Dietrich,

        richtig, es tut sich tatsächlich etwas in Deutschland, man muß nur genau hinschauen:
        – eine zitternde Kanzlerin (natürlich nur bei der Nationalhymne)
        – Regierungsflieger, die nicht mehr fliegen können oder „abenteurlich“ landen
        – eine Armee die nur noch „zurückhaltend“ beliefert wird
        – eine Kanzlerin die betteln muß, damit Leopard II Panzer aus „Industriebeständen“ nach
         Afganistan geliefert werden
        – Politiker, die immer dreister aggieren (oder vielleicht auch müssen?)
        – Widerstandsstrukturen, die sich flächendeckend in ganz Deutschland und sogar weltweit ausbilden

        Die Neue Weltordnung wird fallen, aber zunächst muß es den Menschen noch schlechter gehn, damit sie aufwachen.

        – Zu „nicht zu persönlich sehen“:
        Man könnte den vielleicht berechtigten Einwand von MM auch so formulieren:
        => Paradoxon, könnten Sie Ihren Kommentar noch etwas näher erleutern?
        Klingt doch sehr höflich, da antwortet man doch gerne.

    • @Paradoxon,

      absolut interessantes Video. Man will sich der Deutschen wiedermal bedienen, für ein neues Wirtschaftsmodell. So, so!
      Wer auch immer die gewaltige Leistung des deutschen Organisationsapperates kontolliert, der kontrolliert die Welt!
      Perfekt! Und wer kontrolliert den deutschen Organisationsapperat?
      Dreimal darf man raten! Diese Scheinheiligen!
      Den Perfektionismus der Deutschen wollen sie also nutzen.
      Deutschland beraubt die Welt um seine unermessliche Gabe!
      Umgedreht wird ein Schuh drauß, die ganze Welt will von dieser Gabe profitieren und die dummen Deutschen sollen wiedermal die Dödel dafür sein.
      Das ist ein absolut abgekartetes Spiel und es ist zu hoffen, daß das deutsche Volk sich nicht wieder dafür gebrauchen und vor den Karren spannen läßt.
      Bezahlt hat es schon genug für solche Spielchen.
      Es reicht, das wir viel zu lange dafür gesorgt haben anderen das Leben zu verschönern, jetzt ist es an der Zeit an unser eigenes Wohl zu denken.
      Das Land hat es bitter nötig! Und diese Herrschaften können sich ihr deutsches Modell in den Arsch stecken und wo anders auf der Welt einen Idioten suchen, der das für sie tut! Game over!

      • Professor William Toel, Experte für das “Deutsche-Modell“

        dem habe iCH schon auf den Busch geklopft.

        Das Lied der Linde sagt mehr als Jeder DeutschExperte.

        Deutschlands Elend ist der Welt Ruin“

        Das Deutsche Volk ist das AusErwählte, welches das LichtReich für ALLE Völker
        errichten sollte.
        Die Deutschen waren das einzige Volk in der Geschichte der Menschheit die
        es nur mit friedlichen Mitteln (ohne LuftGeld und RaubKriege) zur WeltMacht brachten
        und VampirEngel-Land 1914 vom Thron stieß.

        An dieser Fleiß- und SchweißArbeit waren auch viele jüdische MitBürger daran beteiligt
        (nicht die BabYlon-Bankster) iCH meine die jüdischen Reeder/Unternehmer/Händler
        welche auch durch den RothSchildRaubFrieden alle ihr Vermögen, Unternehmen
        und ALLE Schiffe verloren.

        Dies durften die WeltKrieger nicht zulassen, daher haben $ie aus dem OpferVolk ein TäterVolk gemacht.

        Die Befreiung der Deutschen wäre die Befreiung aller Völker aus der BabYlonischen
        Gefangenschaft.

      • „Und diese Herrschaften können sich ihr deutsches Modell in den „“Arsch““ stecken…“

        Gut gebrüllt Löwin, Sie liegen mit ihren Vermutungen jedoch völlig falsch!

        Das „Globale Deutschland“ und die „Neue Weltordnung“ sind zwei völlig unterschiedliche Strukturen.
        Das „Globale Deutschland“ untersteht keiner fremden Mächt!

      • „Das “Globale Deutschland” untersteht keiner fremden Mächt!“

        Ich rekapituliere: Deutschland ist seit 1945 kein souveränes Land. Es soll bis 2099 so bleiben. Aber das „globale Deutschland“ soll plötzlich souverän sein? Und sowas bringen Sie hier ohne Quellenangabe oder Zitate???

      • Zitat MM: „Aber das “globale Deutschland” soll plötzlich souverän sein?

        Das globale Deutschland ist nicht plötzlich souverän, es war von Anfang an souverän, seitdem deutsche Unternehmungen ab Mitte/Ende der Dreissiger Jahre des letzten Jahrhundert weltweite Niederlassungen gründeten.

        Die Gründe hierfür waren strategisch/politischer Natur, von denen wir insbesondere heute profitieren.

        Warum ist das „Globale Deutschland“ so mächtig?
        Antwort: Es ist die Kombination aus wirtschaftlicher und technologischer Macht/Wissen, getragen von Unternehmen, die in der Regel nicht börsennotiert sind (mit wenigen Ausnahmen: z.B: die Familien Porsche/Piech etc.), die je nach Projekt/Art/Größe in dynamischen Matrix-Organisationen,
        organisiert sind.

        Man kennt sich, ist Daten- u. Produktionstechnisch miteinander vernetzt incl. finanzieller Abrechnung und kann so auch größte Projekte irgendwo auf der Welt stemmen.

        Andreas Popp gibt in seinem Vortrag „Regieren uns die Banken?“ einen ersten Überblick über die tatsächliche finanzielle Macht (nicht die technologische):
        https://youtu.be/EhIK2bJY4Ck?t=3063

        Zu den Quellenangaben:
        Natürlich sind Quellenangaben wichtig und sollten auch, falls vorhanden, immer angegeben werden.
        In der Regel verhalte ich mich dementsprechend. Jedoch gibt es auch Grenzen bei Quellenangaben, insbesondere
        wenn Gefahr für Leib und Leben oder auch Verrat drohen:

        – Jemand ist selbst die Quelle
        – Jemand ist Teil der Quelle
        – Jemand kennt die Quelle z.B persönlich
        – Jemand will die Quelle nicht nennen, um z.B die Befreiung nicht zu gefährden
        – …

        Wie man sieht, haben Quellenangaben aus gutem Grunde auch ihre Grenzen.

      • Was soll dieses Deutschland sein? Ein Völkerrechtssubjekt, also ein Staat? Wo ist die Staatsgründungsurkunde einsehbar?
        In den Ausweisen der besatzungsrechtlichen Ordnung BRD (Art 79 GG) steht die Staatsangehörigkeit „Sprache“ – DEUTSCH.

        82 Millionen Sklaven wurden als Sachen beschlagnahmt durch SHAEF Gesetz Nr. 52, Artikel VII, Buchstabe e. Eine deutsche Staatsangehörigkeit existiert nicht. Niemand hat dafür bislang den Beweis erbringen können. 
        Wo kein Kläger, da kein Richter. Wo kein Volk, da kein Staat. Und wo kein Staat, da kein Volk. Seit ca. 7 Jahrzehnten Immigranten, Flüchtlinge, Migranten, Asylanten, Einwanderer, Durchwanderer usw.. Ein Volk? Wie soll da eine Volkssolidarität entstehen? Gemäß Art 25 GG hat die besamungsrechtliche Ordnung BRD (GmbH) auch nur Bewohner.
        https://www.steuernetz.de/gesetze/gg/25

        1. Teil – Staaten

        Staatsdefinition:
        https://verlag.jura-intensiv.de/media/pdf/d7/6c/a3/Leseprobe_JI30536_pocket-voelkerrecht.pdf

        Anders als im Frankenreich Frankreich hat es im Siedlungsgebiet Mitteleuropas niemals einen starken Zentralstaat gegeben oder ein zentrales Reich, was lange Zeit Bestand gehabt hätte. Die Betonung liegt auch auf Zentralmacht.
        Wer mehr wissen will, sollte Johannes Fried, Der Weg in die Geschichte – Die Ursprünge Deutschlands – Bis 1.024, erschienen im Propyläen Verlag Berlin lesen.
        Kritisch lesen! Um das „Jahr 1000“ existierte weder der Begriff „theutsch“, „teutsch“ oder „deutsch“ noch eine „deutsche Sprache“. Erst recht gab es kein deutsches Volk.
        Durch die Fiktion einer deutschen Nation oder der „Deutschen“ wurde es möglich, die starken Stämme der Germanen zu kastrieren und zu nützlichen Idioten umzufunktionieren.

        Das Römische Reich „deutscher Nation“ seit je her ein großer Swingerklub?

        Fried: Dass die Deutschen nie ein einheitliches Volk waren, es erst im 19. Jahrhundert – wenn überhaupt – geworden sind. Hinzu kommt: Viele der Völkerschaften, aus denen wir im Mittelalter zusammengewachsen sind oder die in einem Reich zusammengeschmolzen wurden, sind heute eigenständige Nationen.
        Nehmen Sie nur die Holländer, die bei den Engländern immer noch »the Dutch«, »die Deutschen« heißen. Und in gewisser Hinsicht passend zu den frühen Abstammungssagen, wonach ja alle Stämme jeweils aus der Fremde kamen, würde ich betonen, dass eigentlich alle Völker Einwanderer sind.
        Ich habe unlängst einen entsprechenden Vortrag gehört von Johannes Krause, Professor für Archäo- und Paläogenetik und Direktor am Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte in Jena. Sie können genetisch feststellen, woher die Bevölkerung stammt. Die ersten Hinweise auf Bauernkulturen gibt es im vorderen Orient. Und so etwa vor siebeneinhalbtausend Jahren kommen bäuerliche Siedler hierher und besetzen die ersten Siedelgebiete, wo man Getreide pflanzen und Tiere züchten kann.
        Wir sind also alle Einwanderer – wenn Sie es so wollen – aus der Türkei, aus dem Irak, aus Syrien. Da kommen wir her. Das würde ich vielleicht heute prononcierter im Schlusskapitel ansprechen.“
        https://www.forschung-frankfurt.uni-frankfurt.de/64239412.pdf
        https://www.achgut.com/artikel/deutsch_ist_eine_juedische_sprache

        https://de.wikipedia.org/wiki/Ninive

        https://de.wikipedia.org/wiki/Ninive_(Herrnhut)

      • @Phrasenmäher, sie machen ihrem Name alle Ehre.

        Zitat: „Was soll dieses Deutschland sein? Ein Völkerrechtssubjekt, also ein Staat? Wo ist die Staatsgründungsurkunde einsehbar?“

        Antwort:“
        – Wo ist das Völkerrechtssubjekt der zionistisch dominierten NWO
        – Wo ist die NWO?
        – Ist die NWO ein Staat?
        – Ist die Staatsgründungsurkunde der NWO einsehbar?

        … und trotzdem regieren sie fast alle Länder der Welt und halten diese im Würgegriff!

        Damit sollte Ihr Einwand hinreichend beantwortet sein.

        Zusatz:

        Sie verweisen auf die Seite Achgut ?#$%&/?
         https://www.achgut.com/artikel/deutsch_ist_eine_juedische_sprache

        Weitere Punkte finden sie in meiner Antwort an die Waldfee (weiter unten)

      • @Paradoxon,

        in der Tat hat die ganze Welt bei Deutschland Schulden, denn die Deutschen sind ja nicht nur Exportweltmeister.
        Leider wird der Genius und der Fleiß unseres Volkes nur genutzt, gehören tun die meisten deutschen Fimen leider Fremden und haben nichts mehr mit dem deutschen Volk zu tun, welches nur Frondienste leistet.
        Das angeblich globale Deutschland, hat mit dem jahrhunderte gewachsenen Land nichts zu tun, sondern ist ein Werk von Geschäftemachern nichtdeutscher Herkunft, wenn auch der Name so aussieht.
        Wo kommt denn das erwirtschaftete Geld, die ganzen Milliarden die überall in der Welt verschleudert werden, dem deutschen volk und Land wirklich zugute.
        Unsere Heimat hat sich zu einem Ramschladen verwandelt, bei dem alle Herren Länder sich beteiligen dürfen.
        Wir wollen unser Land zurückhaben. Das Land was unsere Heimat ist, das unsere Ahnen aufgebaut haben, für uns und nicht für Fremde. Die Deutschen haben nur eine verdammte Pflicht und das ist sich selbst und dem Land ihrer Väter zu dienen.
        Die Verantwortung für die ganze Welt zu übernehmen, haben ihnen andere aufgeschwatzt und übergestülpt.
        Auch der Satz – am deutschen Wesen, soll die ganze Welt genesen – bekommt plötzlich eine ganz andere Bedeutung.
        Die Dimensionen davon, haben wir jahrzehntelang zu spüren bekommen. Damit muß nun endlich Schluß sein. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Basta!

      • @Waldfee,

        Schauen Sie sich den Vortrag von Andreas Popp an : „Regieren uns die Banken?“. Die mit Abstand größte Geldmenge (im Kernland!) liegt bei den privaten Haushalten und das sind i.d.R finanz- und technologiestarke Familien-Unternehmen, die nicht an den Börsen gehandelt werden (die Rothschilds können sie also nicht kaufen). Zirka 1300 von ihnen sind Weltmarktführer, daß gibt es sonst in keinem anderen Land der Welt. Das gesamte Deutschland ist also immer noch sehr gut aufgestellt, wobei Merkel u. Co., wenn überhaubt, nur geringen Einfluß haben.
        Diese Unternehmen haben darüberhinaus in fast allen Ländern der Welt Niederlassungen gegründet (ab Dreissiger Jahre des letzten Jahrhunderts) + neue Unternehmungen in diesen Ländern, die man nur schwer als Deutsche Unternehmen erkennt.

        – Andreas Popp, „Regieren uns die Banken?“:
        https://youtu.be/EhIK2bJY4Ck?t=3063

        – Interview von Professor William Toel: das „Deutsche-Modell“
        https://www.youtube.com/watch?v=hUUczmirdcM

        Lassen Sie sich nicht von den Systemmedien in die Irre führen, denn die berichten mit Absicht „nur“ von den Börsen-Unternehmungen, die nicht das eigentliche Rückgrat Deutschlands bilden!

        Sie werden sehen, die NWO wird es bald nicht mehr geben!

      • @Paradoxon,

        die meisten privaten Haushalte haben Kredite bei den Banken.
        Wenn es so läuft, wie vor Jahren in den USA, daß die Banken ihre Restgelder sofort einfordern, dann ist für die meisten hier Feierabend, denn dann wird zwangsvollstreckt und das in Größenordnung. Sowas nennt man absahnen von Werterschaffung.

        Außerdem hat Rothschild mit seinen 500 Billionen Privatvermögen fast alle Länder im Sack, wegen der Staatsverschuldung.

        Also bitte keine Illusionen, die lassen sich doch das Geschäft nicht entgehen.

        Was die meisten auch nicht wissen, so gut wie alle Ländereien gehören dem Vatikan, also Grund und Boden. Zumindest bei jeder Art von Bistum. Leider geben die Katasterämter darüber nicht gerne Auskunft, wer Eigentümer und wer Besitzer ist.
        Selbst mit einem Auszug des Katasters ist der Papst immer noch dabei. Da müssen Sie schon ihre rechtliche Sache von juristischer Person zur natürliuchen Person u.a. auf Malta regeln lassen. Die letzten Jahre haben wir die verrücktesten Dinge diesbezüglich erlebt. Eine klare Auskunft darüber gibt es in dem Magazin 2000, Du bist ein Sklave.

        https://www.magazin2000plus.de/index.php/artikel-nachrichten/magazin-inhaltsverzeichnisse/item/1895-deutschland-spezial-6

      • Ihr Zitate – meine Antworten:

        1) „die meisten privaten Haushalte haben Kredite bei den Banken.“

        Antwort: Ich habe ausführlich erklärt, daß die von mir erwähnten Unternehmen sowohl finanziell als auch technologisch hervorragend aufgestellt sind (nachprüfbar Weltmarktführer + Expertenvideos, etc.) und was machen Sie? Sie behaupten einfach das Gegenteil, nämlich das diese Unternehmen verschuldet seien!

        ____ Warum lügen Sie?

        2) „Außerdem hat Rothschild mit seinen 500 Billionen Privatvermögen fast alle Länder im Sack, wegen der Staatsverschuldung.
          Also bitte keine Illusionen, die lassen sich doch das Geschäft nicht entgehen“

        Antwort: Rothschild hat keine der erwähnten Firmen in den „Sack“! Schon wieder eine Lüge!

        ____ Warum lügen Sie?

        Und dann kommt noch die Anwendung der „Satanischen Verkehrung“, indem Sie behaupten, daß ich Illusionen also die Unwahrheit verbreite!
        Derartige Methoden werden nur von einer Seite angewendet: Die Feinde der Deutschen!

        IM „Waldfee“, Sie sollten sich was schämen!

  14. OT AKTUELL

    CDU-Parteitag: Parteitag startet
    Kramp-Karrenbauer hält Abschiedsrede –
    Der erste digitale Parteitag der CDU beginnt mit einer Rede der scheidenden Vorsitzenden. Die Wahl ihres Nachfolgers findet am Samstag statt. Das Liveblog
    Von Frida Thurm, Michael Schlieben, Ferdinand Otto und Lisa Caspari
    15. Januar 2021, 18:10 Uhr Aktualisiert am 15. Januar 2021, 18:22 Uhr |

    Schäuble will Merz wählen
    Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble will für Friedrich Merz stimmen. Das kündigte er am Freitag bei einer Vorbesprechung der Delegierten aus Baden-Württemberg an, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen erfuhr.
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-01/cdu-parteitag-parteivorsitz-live

    • http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/wp-content/uploads/2018/09/42328726_1854563894593136_1381223278659502080_n.jpg
      http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/category/austausch/page/4/

      HurenSöhne BabYlons haben den Ring uns ALLE zu knechten………

      https://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2016/06/schaeuble.jpg

      Friedrich Merz und die Finanzwelt: Seine Achillesferse heißt …
      w ww.stuttgarter-zeitung.de › Politik
      01.11.2018 — Friedrich Merz will CDU-Vorsitzender werden. … Partner der Investmentbank Rothschild & Cie gewähltes Staatsoberhaupt. … Blackrock ist Merz offensichtlich nicht böse wegen seines geplanten Spurwechsels in die Politik.
      ————
      15.01.2020 — Wenn man es recht bedenkt, könnten sich der Präsident von Rothschild und der Kanzler von Blackrock prächtig
      verstehen

      https://vorenthalten.files.wordpress.com/2014/02/eurokrise_2.jpg

    • @ berhardine
      Schäuble- derSchönredner und “ Anti Inzucht– und Degenerations- Jäger“ der Deutschen durch die Befeuerung der Islamisierung und Kohls-Schwarzgeld Kofferträger kann wählen wer will -ob Merz, April, oder Mai, oder auch einen Esel, dieser verblendete Fazke hat sich so in das perfide Merkelsystem verbissen wie ein Bullterrier. …. seine Meinung ist so was von scheiss egal. Es ist nix und bringt nix.

      Ich schließe mich deshalb 2021 dem Kommentar von „Junge Freiheit“ aus dem Jahr 2016 an: “ Nicht ganz dicht“
      Zitat: Wolfgang Schäuble gilt in seiner Partei, dem Merkel-Akklamationsverein CDU, als Vordenker. Warum, erschließt sich von außerhalb des polit-medialen Heißluftgebläses nicht ohne weiteres. Als der Bundesfinanzminister und Bundespräsident in Lauerstellung nun der Zeit ein Interview gegeben hat, muß er sich jedenfalls in einem Stadium verschärfter grün-multikultureller Trunkenheit befunden haben.
      Europa dürfe sich auf gar keinen Fall gegen Einwanderung „abschotten“, doziert Meister Schäuble da: „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe.“ Seltsam nur, daß Europa in den Jahrhunderten der „Inzucht“, so ganz ohne außereuropäische Einwanderung, zum führenden Kontinent der Welt aufgestiegen ist, während es heute, nach einigen Jahrzehnten der Befruchtung durch afrikanisch-orientalische Masseneinwanderung, eher im Windschatten Asiens segelt.
      „Muslime sind Bereicherung“
      Den jungen Frauen und Mädchen, die in Köln, Berlin, Darmstadt, Kassel oder auch im örtlichen Schwimmbad orientalische Rituale ganz eigener Art kennenlernen durften, wäre ein wenig mehr Abschottung vielleicht auch ganz recht gewesen. Lieber Inzucht nach Schäuble-Lesart als Notzucht à la Maghreb, sozusagen.
      Aber da hätten sie den alten Fuchs sauber falsch verstanden: „Für uns sind Muslime in Deutschland eine Bereicherung unserer Offenheit und unserer Vielfalt.“ Das leuchtet ein: Nur wer sich nicht „abschottet“, bleibt immer schön offen, und wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht. (……)
      ganzer Text siehe:

      https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/nicht-ganz-dicht/

      

    • Update vom 15. Januar, 17.50 Uhr: Die CDU darf sich im Superwahljahr nicht länger als unbedingt nötig mit sich selbst beschäftigen“, sagte Thomas Strobl, der CDU-Bundesvize vor Beginn des Parteitags.

      Vom Parteitag erwartet wird auch eine Richtungsentscheidung zur Kanzlerkandidatur. Doch die Bevölkerung traut keinem der drei Kandidaten das Amt zu. Eine Umfrage des ZDF-Politikbarometers ermittelte, dass die meisten der Deutschen Markus Söder das Amt zutrauen – gefolgt von Olaf Scholz (SPD) und Jens Spahn (CDU).

      Und Markus Söder wird auch direkt nach Angela Merkel noch am Freitagabend auf dem Parteitag reden.

      Strobl hat zu Einigkeit aufgerufen: „Nach dem Samstag kommt der Sonntag. Dann werden wir uns alle hinter dem neugewählten Vorsitzenden versammeln und ihn als neugewählten Vorsitzenden, möglichen Kanzlerkandidaten und möglichen künftigen Kanzler der Bundesrepublik Deutschland aus vollen Kräften unterstützen – solidarisch und uneingeschränkt.“
      (merkur.de)

  15. und noch dazu- teilt das RKI mit
    FFP-2 Masken, die ab Montag lt. Befehl von Söder getragen werden müssen, eine Gefahr für die Gesundheit
    Widersprüche noch und noch, ja, diese Lügenbande hat vergessen sich vorher abzustimmen, bei ihren Entscheidungen –
    somit genügt allein ein gesunder Menschenverstand um das böse Spiel mit uns zu durchschauen
    Wir lassen uns doch nicht für „vogelfrei“ erklären.
    Über unseren Körper bestimmen wir selbst und nicht dieser durchtriebene Maskenvertreiber Söder.
    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20211/rki-ffp-2-masken-sind-eine-gefahr-fuer-die-gesundheit/

  16. Wer sich diese mRNA-Plörre injizieren lassen will (mit Betonung auf „will“), den sollte man nicht daran hindern.
    Narren wird es immer geben.
    Fur alle anderen greift im Falle einer Zwangsbehandlung das Notwehr recht.

    • werter Bill Dung,
      ja man wehrt sich, jedoch, gegen Bewaffnete die uns einfach „mitnehmen“ haben wir keine Chance im Alleingang.
      Alle müßten zusammen aufstehen. Und dazu gehören natürlich auch ihre Streitkräfte, denen endlich bewußt werden müßte, für wen sie eigentlich da sind.

      Sie sind nämlich nicht dazu da eine Verbrecherbande zu schützen und mithelfen beim Umsetzen ihrer Verbrechen gegen das eigene Volk. Denn wenn sie das tun werden sie selbst zum Verbrecher an ihrem Volk, zu dem sie doch eigentlich gehören.

  17. Solche bestialischen Typen, jeglicher Menschlichkeit entfernt, haben Macht über uns?
    Jetzt, wo ihre Rituale bekanntgeworden sind, können wir es doch nicht weiterhin zulassen, daß solche Ausgeburt der Hölle uns immer mehr schikaniert, im Tragen dieser gesundheitsschädlichen Erstickungs- Entwürdigungs-Masken und uns in ein neues Wesen, mit Hilfe einer noch nie dagewesenen Form von Impfung, transformieren will.
    Das müssen ja bereits vom „Teufel“ schon Transformierte der Auflösung der natürlichen Schöpfungsgesetze, sein. Diese Transgender-Wahnsinnigen gehören allesamt ins Bergwerk zum Arbeiten. Da werden dann die zu Männern gegenderten Weiblein unter ihnen schnell wieder Weiblein werden, bei der Schwere der Arbeit.
    Angela Jolie und die grausamen Rituale der Illuminaten
    https://www.ddbnews.de/angela-jolie-und-die-grausamen-rituale-der-illuminaten/

    • Es muß jedem bewußt werden, wenn wir deren Anweisungen befolgen, dann haben wir sie zu unseren Herren gemacht.
      FBI Chef Ted Gunderson oackt aus über 9/11, Illuminaten, NWO und Bilderberger.
      Er sagt, dahinter steckt Satanismus.
      Früher wußte man nichts von all dem, aber jetzt ist die Zeit reif geworden, daß alles ans Licht kommt.
      Wahrheit macht frei von Knechtschaft und diese Wahrheit muß unter die Menschen.
      https://bewusstseinsreise.net/wp-content/uploads/2020/11/Packt-aus.mp4

  18. Pi hat einen Aufruf zum Generalstreik in seinem aktuellen Artikel wiedergegeben:

    http://www.pi-news.net/2021/01/zum-schutz-unserer-wuerde-widersetzen/

    In Ermangelung anderer Möglichkeiten sollten wir uns alle – hier und anderswo – intensiv mit den Chancen der Arbeitsverweigerung beschäftigen.

    Dazu erste Anmerkungen von mir:

    Der im obigen Video getätigte Aufruf läuft bei der kommenden Totallahmlegung der Wirtschaft weitgehend ins Leere

    Entweder beginnen Streiks vorher oder – sofern hier dann überhaupt noch etwas wieder anläuft – nachher.

    Wenn überhaupt, dann müssten jetzt sofort folgende Bereiche durch Streiks lahmgelegt wwerden

    Sämtliche Investitionsgüterindustrien, Rüstung, Raffinerien

    Automobilherstellung, Maschinenbau, Chemie

    Bahn, Post, Verkehrswesen, Zeitungen, Werbung

    Im Bausektor sind Streiks nur bei öffentlichen Bauten sinnvoll

    Sieht nicht gerade gut aus, werte Mitstreiter, nicht wahr? Dennoch überlege ein jeder. Immerhin kann man ja auch mit einem gelben Schein „streiken“. Letzerer ist sogar per Telefonat mit dem Arzt erhältlich. Ist doch schön, dass uns die Parasiten in Berlin wenigstens diese Möglichkeit eingeräumt haben.

    • Werter Helios,
      ist doch „vorbildlich“ wenn wir freiwillig in Quarantäne gehen.Da ist uns doch deren „Lob“ gewiß.

    • Generalstreik? Aber genau das freut die welteiten WEF-Globalisten-Verbrecher-TERRORISTEN und ihre Politiker-Lakaien wie Merkel und co. doch diebisch.

      Wenn hier alles lahmgelegt ist und nach wochenlangen Streiks die Wirtschaft der kleinen und mittleren Betriebe komplett zerstört ist, sind die WEF-Terroristen sogar noch schneller am gewünschten Ziel (welches bekanntlich DEINDUSTRIALISIERUNG heißt).

      Die Lösung wäre eigentlich:
      DAS VOLK fängt diese WEF-Terroristen und ihre Finanziers – und Politiker-Helfershelfer mit Netzen ein -wie verlauste, räudige Straßenköter – (permanent, 24/7, auch wenn es Monate dauern sollte) – und wirft diese Netze im Nordpolarmeer an der tiefsten Stelle ins Meer. Fertig.
      Dann ist die Menschheit von den Verbrechern befreit.

      Dazu braucht es also:
      VIELE Netze,
      Schiffe
      und ein ENTSCHLOSSENES VOLK.

      Aber an dem letzten Punkt wird es scheitern, befürchte ich.

  19. Impfopfer als Corona-Tote für den Lockdown ohne Ende zur Animalisierung der Menschheit –
     
    Auch wenn kaum etwas dafür spricht, ob sich hinter Corona nun tatsächlich schlimmeres als nur eine zur Pandemie aufgebauschten Grippe verbirgt, sei diese Frage zunächst dahingestellt. Was sich aber auffällig prägnant hinter dieser virulenten Angelegenheit erweist, sind politisch priorisierte Zielsetzungen, die sich aus dem ideologischen Nachhaltigkeitsprinzip ableiten. Doch hinter dem Begriff „Nachhaltigkeit“ verbirgt sich die Absicht, im Rahmen einer diabolischen globalen Agenda, mit vielfältigen subtilen Mitteln zum Schutz des Klimas einen Großteil der Weltbevölkerung auszurotten, um ihren CO2-Ausstoß zu reduzieren. Das globale Massenmordprogramm wird unter anderem beispielsweise durch Impfungen vollzogen, um Frauen und Mädchen ohne ihr Wissen unfruchtbar zu machen.
     
    Nun haben viele der alten, teils schwer kranken Menschen in den Alten- und Pflegeheimen vermutlich oftmals nicht die geringste Ahnung, worauf sie sich einlassen, wenn sie an die Covid-Impf-Nadel genommen werden. Sie halten das in vielen Fällen für eine ganz normale Impfung, weil es ihnen zur Abnötigung ihrer Zustimmung vom Pflegepersonal unter verharmlosenden Erklärungen so gesagt wird. Kaum jemand von ihnen hegt hierbei den Verdacht, dass sie als Versuchspersonen für einen experimentellen Test eines höchst umstrittenen Impfstoffs mißbraucht werden, der im Siechtum oder gar tödlich enden kann.
     
    So verstarb am 13.01.21 kurze Zeit nach der Covid-Impfung im Landkreis Diepholz eine 89-Jährige Seniorenheimbewohnerin. Sie galt bis dahin als allgemein fit und gut orientiert. Um diesen Mord zu vertuschen, wird die als Versuchskaninchen mißbrauchte Frau, man weiß es nicht genau, mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit zur Aufrechterhaltung des Pandemie-Mythos in die Statistik der Corona-Toten eingehen.
     
    Wie aus dem hessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg berichtet wird, fing man auch dort ab Ende Dezember 2020 wie vielerorts mit der Massenabimpfung an. Seit dem beginnen die Zahlen der Corona-Todeszahlen zu explodieren. Die Behörden geben sich ignorant und wollen natürlich keine möglichen Zusammenhänge mit den Impfungen sehen und setzen das Massenmordprogramm weiter fort wie geplant, als wäre nichts geschehen, anstatt den ominösen Vorgängen auf den Grund zu gehen. 
     
    Da nun zunehmend auch im gemeinen Volk allmählich bekannt wird, das kaum mehr Menschen an Corona als an Grippe sterben, wird man sich inzwischen ernsthafte Gedanken darüber machen, worauf die zu erwartende dritte Welle begründet werden kann, um den als Grundlage zur Umsetzung politischer Vorhaben auf globaler Ebene benötigten pandemischen Zustand weiterhin aufrecht erhalten zu können, weil klar ist, das sich die damit einhergehenden Lockdowns und verschärften Zwangsreglementierungen der Bürger, nicht mehr so ohne weiteres mit steigenden positiven PCR-Test-Zahlen glaubwürdig verkaufen lassen.
     
    So müssen also endlich Tote her, um der inszenierten Pandemie unter fortzeugender Panikmache einen neuen nachhaltigen Schrecken zu verleihen, der die darauf folgende Verhängung der härtesten Corona-Maßnahmen rechtfertigen kann.
     
    Nachdem sich nun seit Beginn der Massenabimpfung die Todesfälle häufen, werden diese Impfmorde, man weiß es nicht genau, mit hoher Wahrscheinlichkeit zu ihrer Vertuschung in die Statistiken der Corona-Sterbefälle eingefügt, um auf deren steigende Anzahl hin, etwa ab dem Spätsommer die dritte Welle einzuläuten. Bis dahin ist absehbar, dass der momentane Zustand möglicherweise bis um die Ostern rum, mindestens auf dem bisherigen Level gehalten wird. Demnach werden sie die Leine über den Sommer sehr verhalten etwas lockern, weil man ja vorsichtig sein muss, um das Erreichte nicht zu gefährden, bis dann ganz plötzlich zum Ausklang des Sommers, die sprunghaft gestiegenen Zahlen von angeblichen Corona-Toten gemeldet werden, die tatsächlich aber Impfopfer sind.
     
    Dann stünde uns der härteste Lockdown aller Zeiten mit allem drum und dran bevor und wer sich bis dahin noch nicht „freiwillig“ abimpfen ließ, muss mit dem Schlimmsten rechnen.
     
    Um den für die Eliten immens wichtigen pandemischen Zustand zur Verwirklichung ihrer globalen Agenda unbefristet aufrechtzuerhalten, könnte sich die vermeintliche Killer-Virus-Pandmie dann im Weitergang ohne absehbares Ende mit jedem weiteren Impfopfer, das als Corona-Toter ausgegeben wird, uferlos ausbreiten und Deutschland endgültig in eine Gefangenenkolonie mit abgeriegelten, von Drohnen überwachten Städten verwandeln.
     
    Nun ist in der momentanen Lage jedem Menschen mit gesundem Verstand bewusst, der zunehmende politische Totalitarismus in der stetigen Bemühung uns alle dauerhaft zu demobilisieren, festzusetzen und voneinander zu isolieren, bekämpft keine Viren, sondern entmündigt und unterjocht das Volk. Doch es gibt vielleicht einen Ausweg aus der Falle, denn:
     
    Wir leben in einer Zeit größter Demagogie und zudem in einer Zeit der zahlenmäßig auffälligsten Demagogen, seit Beendigung der Kirchenstaaten in Europa. Die Kirche der Angst sammelt ihre Zeugen Coronas fleißig ein und hält sie unter Dauerfrustbeschuss fest in ihren jeweiligen Ängsten gefangen. Ein Ablass, heute die Impfung, die ganz sicher in naher Zukunft zu einer Pflichtimpfung uns allen anempfohlen wird, wird für einen grundlegenden Wandel dieser alten Konsumwelt sorgen. Wer diesen Coronaspuk nicht als das durchschaut, was er ist, der wird…“ Hierzu eine Tagesdosis von Rüdiger Lenz: „Der Ausweg aus der Falle“ bei „KenFM
     
    In Sachsen jedenfalls schnappt die Falle gerade unbarmherzig zu, denn dort ist ein umzäuntes und polizeibewachtes Quarantäne-Gefängnis geplant.
     
    Nachdem Thomas Strobl (CDU) vergangenes Jahr als völlig enthemmter Innenminister von Baden-Württemberg nach unablässigem pochen durchsetzte, unbescholtene Bürger künftig wie aussätzige Pestkranke zu ihrer Zwangs-Isolation in ausgewählte Krankenhäuser einzusperren, falls sie sich im Falle einer möglichen Corona-Infektion nicht freiwillig in Quarantäne begeben, und im Schleswig-Holsteinischen Neumünster 6 Gefängniszellen der Jugendarrestanstalt Moltsfelde für sogenannte Quarantäne-Brecher eingerichtet wurden, um sie dort wie Schwerkriminelle einzusperren, opfert nun auch Sachsen die letzen Fragmente der einstigen Demokratie auf dem roten Altar der Corona-Ideologie.
     
    Demnach soll im Sächsischen Dresden, nachdem bereits diverse Stimmen auf die Zwangs-Psychiatrisierung von Quarantäne-Sündern drängten, auf dem Gelände von einem ehemaligen Flüchtlingsheim eine eingezäunte und polizeibewachte „Corona-Einrichtung“ zur Zwangs-Unterbringung für Quarantäne-Brecher und Verweigerer errichtet werden. Es wird also ein regelrechter Isolations-Gulag sein, der vermutlich auch bald auf Regierungskritiker, also Verschwörungstheoretiker wartet. Wenn manche derartige Vergleiche auch stets empört ablehnen, vermutlich um von sich selbst abzulenken, aber hatten wir das alles nicht in ähnlicher Abfolge schon einmal?
     
    So sind zum augenblicklichen Zeitpunkt alle in Deutschland lebenden Menschen der diabolischen Herrschaft einer selbstermächtigten Merkel-Administration ausgeliefert, die in ihrem überbordenden Absolutismus immer blindwütiger ohne Rücksicht auf Verluste daran arbeitet, zur Erreichung übergeordneter Zwecke im Sinne einer globalen Agenda die Bürger festzusetzen, voneinander zu isolieren und handlungsunfähig zu machen. In diesem Zusammenhang drängt besonders der Tierarzt Lothar Wieler vom RKI auf eine drastische Verschärfung der entmenschlichenden Kontakteinschränkungen, weil unsere Mobilität noch zu groß wäre. 
     
    Demnach haben wir trotz der immer einengenderen Maßnahmen immer noch zu viel Auslauf. Deshalb sind zur weiteren Demoralisierung der ohnehin schon völlig neurotisierten Bürger neben erneuten, die Psyche verödenden Kontaktbeschränkungen, sowie der Schließung von Schulen und Kitas, zusätzlich eine Lahmlegung des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs im Gespräch, was nicht nur die wirtschaftliche Existenz der betroffenen Verkehrsbetriebe und von Berufspendlern angreift, sondern wie beabsichtigt die zunehmend zermürbten Bürger bis zu ihrer endgültigen Brechung in Resignation, Depression und Selbstaufgabe verfallen lässt, um sie auf das instinktive Niveau von Tieren zu reduzieren. Wenn dann plötzlich noch das Fressen knapp werden sollte, fallen alle übereinander her und kochen ihre eigenen Kinder.
     
    Doch all das ist ein perfider Akt der psychologischen Kriegsführung zur Animalisierung der Menschen, denn wenn jeder plötzlich in jedem einen vermeintlichen Virenfeind erkennt, resultiert auf Dauer eine argwöhnische gegenseitige Belauerung daraus, die unweigerlich Aggressionen provoziert, die sich über willkürliche Anfeindungen, unkontrollierten Gewaltausbrüchen, bis hin in Mord und Totschlag entladen können, weil der Andere auf der Straße keine Maske trägt, im Einkaufsladen den Abstand ausversehen nicht genügend einhält, oder offen ausspricht keine Impfung zu wollen.
     
    Ob die Folgen einer etwaigen Virusinfektion schlimmere Auswirkungen hätte, als all das was hier mit uns veranstaltet wird, sei dahingestellt.
     
    Nun wären die drohenden Lockdown-Verschärfungen zwar noch nicht endgültig entschieden, doch wie man aus Erfahrung absehen kann, folgen aus derartigen, wenn auch noch unentschiedenen Ankündigungen, die bösen Taten nicht selten schnell bei Fuße. Näheres wird man wohl erst am 20.01. erfahren, wenn das Corona-Zentralkomitee tagt. Somit verdichtet sich der unmißverständliche Verdacht, sie wollen den Lockdown mit welchen Maßnahmen auch immer und all seinen negativen Auswirkungen bis ultimo ausweiten, während die meisten von rund 83 Millionen zu gehorsamen Untertanen domestizierten Bürger, wie gewohnt weiterhin unwidersprochen mitmachen, zur Selbsterniedrigung den atemabschneidenden Maulkorb tragen und somit die letzten Fragmente dessen aufgeben, was sich einst Freiheit nannte. 
     
    Man fragt sich an dieser Stelle, was sogenannte Flüchtlinge, außer einer Henkersmalzeit und die Möglichkeit weitgehend ungestraft über Frauen herfallen zu können, weiterhin in hoher Anzahl in diesen Gulag lockt? Die Bürger sollten endlich damit beginnen, vielzählig den Reichstag und die Länderparlamente zu belagern, um alle darin befindlichen Marionetten in Quarantäne-Haft zu nehmen, bis sie zur Besinnung kommen.

    • werter SoundOffice,
      in einer Normalität werden von der Polizei Verbrecher verhaftet und eingesperrt, aufgrund richterlicher Beschlüsse..

      In der“ neuen Normalität“ laufen Verbrecher frei herum, ja man holt sogar Nachschub, und das Volk, das sich darüber beschwert, das Volk, das wegen schikanierender, sinnloser Maßnahmen „Gesicht“ zeigt, wird zu hohen Geldstrafen verurteilt und kommt ins Straflager.
      Auch wenn man sich ihrer verbrecherischen Impfung nicht unterzieht, muß man inzwischen trotz gegebener „Freiwilligkeit“ mit dem Schlimmsten, ja bis zum Existenzverlust rechnen.
      Denn viele haben das schon verspüren dürfen wegen dieser nicht gerechtfertigten Lock-downs, in denen die Covid-Infizierten sich wie die Kanickel vermehren, dafür sorgt ihr Lügentest, damit man dieses Vernichtungsprogramm so lange wie nötig, d.h. bis der Mittelstand vollkommen abgebrannt ist, erreichen kann.

      Folglich müssen wir, nachdem wir in der“ neuen Normalität“ sind, selbst diese Polit- Verbrecher, die uns anständige Bürger wie Verbrecher behandeln, in Haft nehmen, bevor wir alle draufgehen.
      Jeder der die Möglichkeit hat, möchte doch bitte den Jagdschein erwerben.
      Alles weitere ergibt sich dann von selbst.

  20. Die Vorboten der Massentötung unseres Volkes
    durch die WEF-Globalisten-Verbrecher-Corona-Impf-Mörder …

    Bald haben wir hier wirklich überall Leichenberge wegen Corona – aber wegen vorsätzlich EINGEIMPFTER Corona-Viren !!!!!!!

    GEGENWEHR IM VOLK ? Oder nimmt die breite Masse die Gift-Abspritz-Ermordung nun einfach hin?

    ___________________________________________________

    neuer Artikel:

    “ Niedersachsen: Nächster Todesfall – Frau starb

    nur eine Stunde (!) nach Covid-Impfung “ :

    

    https://unser-mitteleuropa.com/niedersachsen-naechster-todesfall-frau-starb-nur-eine-stunde-nach-covid-impfung/

    • @ Freidenker @ Verismo: immer kommt Stück für Stück die Wahrheit an das Licht! Und wenn es aus Südafrika oder Peru ist!
      Die eigentliche Konsequenz aus Allem muss sein, das Volk muss sich bewaffnen egal wie, nur ein bewaffnetes Volk ist fähig frei zu sein und zu bleiben! Daher braucht hier bald im BRD Gulag auch jeder für ein 3cm Pilzmesser einen jüdisch genehmigten Waffenschein. Welcher kostenpflichtig jährlich erneuert und geprüft werden muss.
      Jeder der sich nicht bewaffnet wird es bald bitter betreuen. Bewaffnen heißt auch sein Werkzeug zu kennen und damit umzugehen.
      Es gibt Sportbögen die sind bei gutem Training auf 50 m absolut tödlich, noch dazu fast geräuschlos. Armbrust ebenfalls, aber selbst ein sehr spitzer Bleistift kann an der richtigen Stelle angewendet tödlich sein, Hals, Augen zum Beispiel. Feinmechaniker sind problemlos in der Lage auf einer Drehbank ein Schussgerät zu bauen Kaliber spezifisch was auf 5 m trifft. Sprich direkte Auseinandersetzung mit dem Feind.
      Ebenfalls nützlich eine feste Sehne beide Enden mit Holzknauf versehen. Einmal um den Hals des Gegners gebracht benötigt es nur das eigene Körpergewicht um selbigen Kampf unfähig zumachen.
      Wer sich nicht vorbereitet wird das Nachsehen haben. Denn auch wenn es keiner groß ausspricht, aber es ist KRIEG und es war eigentlich auch immer Krieg er wurde nicht einmal auf dem Papier beendet!

      • Zitat : “ … Denn auch wenn es keiner groß ausspricht, aber es ist KRIEG und es war eigentlich auch immer Krieg er wurde nicht einmal auf dem Papier beendet!“

        Wahre Worte !

  21. Der übelste derzeit grassierende Unfug ist der, dass es eine „Epidemie von nationaler Tragweite“ gibt. Diese Art Sau wurde schon einmal mit der herbeifantasierten Schweinegrippe durchs globale Dorf getrieben.

    Ohne jeden Zweifel hat es sich damals, so das Fazit des Unteruschungsausschusses des EU Rates. um eine vorsätzliche üble Verschwörung diverser Interessensgruppen gehandelt.

    Bei Corona ist das ebenfalls der Fall.

    Dass sich nun Menschen mit beachtlichem Hintergundwissen die Mühe machen, Hypothesen und Theorien zu den Beweggründen hinter einer derart gigantischen Verschwörung zu entwickeln und zu präsentieren, begrüsse ich sehr.

    Denn gerade angesichts des im Zuge dieser Verschwörung losgetretenen grössten gentechnischen Experimentes aller Zeiten am Menschen geht es hier um alles andere als um eine Lappalie.

  22. Werter Skeptiker,

    die beiden „Verschwörungstheorien“ widersprechen sich nicht zur Gänze.

    Nach der Impfung ein (kleinerer) Teil tot oder gelähmt. Die anderen an Körper, Geist und Seele verändert.

    Die einen „bevölkerungsreduziert“. Die anderen auf Linie.

    Die entsprechenenden Protagonisten könnten doch zufrieden sein.

  23. https://emmauspilger.files.wordpress.com/2016/07/blind_men_and_elephant2.jpg

    Den Elefanten im Raum ganz zu begreifen geht für den Einzelnen nicht, daher sollte jeder sein Wissen, zum GesamtBild beitragen.
    MitLäufer sind wichtiger als Kreis/Quer- und GegenLäufer.

    am 09.12.2020 ArtikelÜberSchrift
    Corona-Massenimpfungen: In Wahrheit die Umsetzung des größten Völkermords der Menschheitsgeschichte durch die NWO

    GrundLage :
    Russischer Oberst: “Corona dient der Ausrottung von 7 Milliarden Menschen”

    am 15.01.2021
    Corona Massenimpfungen: In Wahrheit eine Biowaffe mit der die Menschheit im Sinne der NWO umprogrammiert werden soll.

    Diesen Satz gibt es nicht im Blog-Artikel – ist von ihnen, um eine Verschwörungs-Sau durch den Blog zu jagen ?

    Dieser Mensch ist den Eliten zu frei, hat einen zu eigenen Willen und steht ihrem Drang nach globaler Alleinherrschaft damit im Weg. Er soll daher in ihrem Sinne umprogrammiert werden.

    Wildebeest from Birdbox Studio
    https://www.youtube.com/watch?v=JMJXvsCLu6s

    35 Millionen Gnu-AufRufe und wieviele haben die Verschwörung erkannt/überlebt ?

    Das Krokodil hat ein sehr einfaches WeltBild seit zig millionen Jahren hat es überlebt mit 3 Wahrheiten.
    Krokodil
    Freßbar
    nichtFreßbar

    Gnu bist DU und das Krokodil ist die nwo-Impfung.
    Glaubst DU oder wirst DU dran glauben ?

    • „Du sollst kein falsches Zeugnis geben!“

      Weiß nicht ob Herrn Mannheimer das Recht ist, wenn Jemand nachrichtet/zusammenfasst sein Werk.

      „ich habe den Beitrag von Herrn Mannheimer sinngemäß in einem plakativen Satz zusammengefasst. Kapiert?“

      Hat was mit UrHeberRecht und Haftung zu tun und war auch eine Kritik an Mannheimer/Blog unter der GürtelLinie.

  24. die einem Betriebssystem auf einem Computer sehr ähnlich ist. “

    Gates SoftWare späht den Benutzer aus.
    Gates SoftWare arbeitet mit den SchlappHüten zusammen.
    Gates SoftWare nimmt sich von deinem Rechner was sie wollen.
    Gates SoftWare läd ständig neue SoftWare/infos in deinen Rechner.
    Gates SoftWare versklavte seine Nutzer vom ersten Tag an.
    Gates SoftWare nimmt auf NutzerWünsche/Einwände soviel RückSicht
    wie der BürgerWille in der Demokratie –

    Wenn die Impfung sooft upgedatet werden muß wie die Gates-SoftWare dann können schon 12 Impfungen im Jahr möglich/nötig sein……..

    MicroSoft GatesWerk ist das Virus.

    https://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage202005/20200519_20200421_Corona_Covid-19_WHO_Horrorgemaelde.jpg

    Bull Gates das StadtTor BabYlons.

    https://www.betaarchive.com/wiki/images/thumb/0/02/Windows_Longhorn_Logo.png/250px-Windows_Longhorn_Logo.png

    Der russische Historiker Andrei Fursov* sieht in Bill Gates einen Stiefellecker, der versucht, sich eine Position in der kommenden Neuen Weltordnung zu sichern – regiert von Rothschild & Co. – wo Geld keine Rolle mehr spielt.

    https://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage202005/WK200504_Corona_Maskenpflicht_Gefahr_Betrug_Gates_Merkel.jpg

    https://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage0908/20090825_SchweinegrippeH1N1Impfung.jpg

  25. TOP aktuell
    Corona & Great Reset passt zusammen wie Psycho- und Pathen
    schon viel darüber geredet und geschrieben …..
    >>Der Great Reset ist da! – von Max Otte im Gespräch erklärt.
    —> heute am 16.01.2021 veröffentlicht .



    (Ps. auch ich sehe mich mit meinen bisherigen, auch nicht wenigen Komm.und Infos auf dem MM Blog über das WEF/ und K.Schwab und seiner als „große Weltrettung“ verkaufte Ideologie- einer realpolitische soziopathische, gleichgeschaltete Planwirtschaft absolut bestätigt !)

  26. Höchster Strompreis der Welt, dafür Netz wie im Kongo
    Seuchen-Merkel will Mega-Lockdown
    Kreis Rottweil: 80 Prozent der Corona-Toten aus Altersheimen
    Kauder sieht Flüchtlinge als „Ebenbild Gottes“
    https://rottweil.wordpress.com/
    ——–
    Dr. Stefan Lanka – Virus & PCR
    Boris Reitschuster
    Glauben statt Studien: Merkels Grundlage für den Lockdown. Heute in der Bundespressekonferenz.
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/
    —————–
    https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2021/01/photo_2021-01-14_00-39-06-768×522.jpg

    Achtung! Mainstream-Meldung „Politbarometer“: Zustimmung zu Corona-Maßnahmen und Impfbereitschaft wächst
    https://marbec14.wordpress.com/
    Leiden unter Covid-Impfschäden? Sie zucken und zittern wie unter Strom

    https://marbec14.files.wordpress.com/2021/01/image-2.png

    Der Deep State und der Pelosi-SumpfWer hat gewusst, dass Nancy Pelosis Vater, Thomas „Big Tommy“ D’Alesandro, Jr., nicht nur ein erfolgreicher Politiker, sondern auch ein Mafioso mit Verbindungen zur Cosa Nostra war?D’Alesandro wollte Gouverneur von Maryland werden, musste jedoch nach Enthüllungen aus dem Rennen von 1954 aussteigen, nachdem er von einem Geschäftsmann, der wegen Betrugs und Verschwörung verurteilt worden war, nicht deklariertes Geld erhalten hatte.Zu den Freunden von „Big Tommy“ gehörte der Mann, der ihn zum Bürgermeisteramt verholfen hatte, der politische „Kingpin“ von Maryland, James H. „Jack“ Pollack.Pollack war ein Boxer, Raubkopierer und Strassenvollstrecker, der mehrfach wegen Auszahlungen, Bestechung, Korruption und Mordes verhaftet wurde. Die Anklage wurde jedoch nie vor Gericht gestellt, da die Akte verschwunden war.Déjà-vu: Auf dem Höhepunkt seiner Macht liess Pollack Tote wiederauferstehen, damit sie ihre Wahlzettel einreichen konnten, er füllte die Taschen der Wähler mit Bestechungsgeldern und beherrschte Marylands Legislative wie kein anderer.Die New York Times bemerkte, dass Pollack „in den Gängen von Annapolis stehen würde, um die Generalversammlung buchstäblich durch seine handverlesenen Handlanger zu kontrollieren“. Später verhalf er Nancy Pelosis ältesten Bruder zu seinem Amt als Bürgermeister von Baltimore. (vgl. Washington Post)Andere Freunde waren Mitglieder der „Baltimore Crew“. Es war eine Fraktion der New Yorker Gambino-Familie, die bis dahin unabhängig operierte, bis Vincent „The Executioner“ Mangano und Louis „Lugene“ Morici als regierende Kapos über Maryland und Umgebung installiert wurden. Mangano antwortete dem lucchesischen Gangster Frankie Carbo, einem ehemaligen Auftragsmörder. Carbo war laut FBI-Berichten, die über den Freedom of Information Act erhalten wurden, neben anderen bekannten Gangstern ein „ständiger Begleiter“ von Nancy Pelosis Vater!Es wird angenommen, dass nichts von dieser offensichtlichen kriminellen Vereinigung oder Korruption vom FBI ernsthaft untersucht wurde, da der Kongressabgeordnete D’Alesandro (Pelosis Vater) Mitglied des House Appropriations Committee und mit FBI-Direktor J. Edgar Hoover befreundet war. (vgl. Patch)Anmerkung: Dies ist ein Auszug aus ei
    https://inge09.blog/

    https://www.irishtimes.com/polopoly_fs/1.4167539.1581285106!/image/image.jpg_gen/derivatives/box_620_330/image.jpg

     US-Anwalt Roy Cohn Der Mann, der Trump groß machte
    Schamlos, eiskalt, machtversessen: Der Jurist Roy Cohn verfolgte sowjetische Spione, vertrat mehrere Mafia-Größen, jagte Kommunisten mit Joe McCarthy. Und er brachte Donald Trump das politische Handwerk bei.

    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/c1491aaa-0001-0004-0000-000001064126_w948_r1.77_fpx50_fpy49.93.jpg
    -https://www.spiegel.de/geschichte/roy-cohn-der-mann-der-donald-trump-gross-machte-a-1118330.html

    Donald Trump soll Milliarden für die russische Mafia gewaschen haben
    „Cohn brachte Trump nach Manhattan“, schrieb die „New York Times“ im Juni 2016,

    https://i.dailymail.co.uk/i/pix/2016/07/30/18/36BB653700000578-0-image-a-42_1469901597815.jpg
    Donald Trump’s shrewdest investment was in the MAFIA | Daily Mail

    Sage mir, mit wem du umgehst, so sage ich dir, wer du bist; weiß ich, womit du dich beschäftigst, so weiß ich, was aus dir werden kann. Johann Wolfgang von Goethe

  27. Ihr könnt Euch hier alle noch so aufregen.
    So lange Ihr nur an den Tasten tätig seit, so lange sind die da oben ganz gelassen.

    Fang doch an die Unwissenden mit Infos zu versorgen.
    Was haltet Ihr davon wenn jeder 100 Fyer verteilt. Die kosten max 5,- und die Arbeit dürfte in 3h erledigt sein.

    Was meint Ihr, seit Ihr gewillt 5 Euro und 3h Eures lebens für Eure Freiheit zu opfern?

    Oder wollt Ihr weiterhin die Wissenden über den PC noch wissender machen. So das z.b. jeder die US Präsidenten vor und rückwärts aufzählen kann und deren Blutgruppe kennt. Oder wollt Ihr die die mehrheitlich noch an das Pöse Virus glauben aufklären?

    5 Euro und 3h Arbeit für die Freiheit!!!!!!!!!!!!!

    • Bitte keine Belehrungen oder Besserwisserei auf meinem Blog. Die meisten meiner Leser und Kommentatoren sind aktive Widerstandskämpfer… Jeder auf seine Art.

      Ohne Gewalt wird die tödliche Bedrohung vermutlich eh nicht anwendbar sein. Das geht nur über einen globalen Aufstand der Menschen. Als einzelner hat man null Chancen. Bis zu diesem Aufstand geht nicht viel mehr als Aufklärung.

      • herbert.

        Sie sind einfach nur unterste Schublade mit Ihren unverschämten Unterstellungen!

        Gute Kinderstube- bei Ihnen offenbar Fehlanzeige.

        Das Duzen ist hier aus gutem Grund nicht Umgangsform, weil Sie dafür das beste Beispiel abgeben!

        Denn durch das „Du“ wird leider Gottes im deutschen Sprachraum Geringschätzung ausgedrückt.

        Wir werden Sie hier nicht vermissen!

        Sie können ja gern mit Ihren Flugblättern anfangen, wobei ich mir da sicher bin, daß Sie bisher kein Einziges gedruckt, geschweige denn verteilt haben!

        ohne Gruß:

      • dachte, Sie gehören zu uns. Bin sehr enttäuscht.
        Merken Sie denn nicht, daß das große ERwachen weltweit läuft?.
        Warum wohl?
        Dank unserer mutigen Vorkämpfer, wie von uns allen geschätzten Herrn Mannheimer, der alles gegeben hat, was ein Mensch geben kann, und die vielen mutigen anderen Aufklärer im Internet, Ärzte, Wissenschaftler – alle Aufrichtigen –
        konnte überhaupt das Erwachen gelingen.
        Und jeder Erwachte- weckt weiter auf.
        Man kann nur für etwas kämpfen, wenn man weiß in welcher Gefahr man selbst steht und dann geht es über auf alle.
        Und Einheit macht stark.
        Und was tun Sie? Herabsetzen und beleidigen.
        Gehören Sie zur anderen Seite? Dann bitte stören Sie hier nicht.
        Undank ist der Weltenlohn.

      • Das schätze ich an MM der fackelt nicht lange bei Trollen und Unruhestiftern.
        Herbert gehen sie doch zu Traugott Ickerroth, da schätzt man es wenn sich Trolle aufspielen, aber vermutlich sind Sie da eh schon…..

    • „So lange Ihr nur an den Tasten tätig seit“

      Und woher genau wissen Sie, dass dem so ist?

    • @ herbert
      habe gerade Ihre Kritik und Ihre „Supertipps“ gelesen.
      Holla die Waldfee. Glauben Sie es mir oder auch nicht… ich habe ein bisschen Profi Ahnung davon!

      pers. Bemerkung: Der MM Blog besteht nun seit vielen Jahren. Ich denke auch ich habe schon einige Jahre und sehr viel Zeit inkl. viele Erfahrungen und Ideen in den Blog getippt. Aber nicht nur. Auch solche Erfahrungen getestet, wie die Ihrigen die letztendlich nicht funktionieren.
      Sie sollten sich mal etwas mehr mit Marketing und WerbePsychologie beschäftigen. Wie Flyer ect. (eine Art von Werbung!) in Briefkasten werfen funktionieren, oder aber nicht funktionieren.
      Und vor allen Dingen meine Empfehlung an Sie… selbst machen statt andere kritisieren. Falls nicht bekannt… Sie müssten in irgendeiner Form eine Adresse oder ähnliches auf den übrigens sehr > gut gemachten Flyern<als Anlaufstelle angegeben, sonst läuft die Sache ohnehin ins Leere. Es ist rausgeworfenes Geld.Ohnehin statistisch maximal ca. 1-3 % die auf diese Weise angesprochene Zielgruppe div. Werbemaximal Informationen überhaupt erst zur Kentnis nimmt. Dazu gibts nochmals >3 Phasen der Aufmerksamkeit < des Lesers die erst mal überwunden werden müssen !
      Man braucht dazu eine unglaublich große Menge und Streuung. Dies bedeutet: von 1000 aufwendig gut gemachten und verteilten Flyern nehmen ihn gerade ca. 100 überhaupt zur Kenntnis dass es ihn gibt.
      Das daraus überhaupt eine Reaktion, geschweige denn die Umsetzung ihrer Message, (Kaufanreiz eines Produkts, ect.pp.) entsteht müssen die og. 3 Phasen innerhalb weniger Sekunden überwunden werden. Schicken Sie mir mal einen zu ich sage Ihnen was mit diesem mit ihrer No Name Massage dann passiert.
      Der No Name Flyer beim Nachbar im Briefkasten bringt nichts.
      Dieser landet direkt nach 1 Blick i.d. R. sofort im Altpapier oder Ofen.
      >> Ein PC getippter Infozettel hat in heutiger Zeit des Informations-/ Werbeoverloud Null Chance.
      Ich habs hier schon mal geschrieben ,da müssen Sie noch in jeden Info- Zettel in >Guerilla Taktik< als Give away eine Tafel Schokolade draufpacken.
      Tipp: Für den Zweck der politischen Aufklärung, müssen Sie entweder ein Buch schreiben für eine kleine Gruppe wiederum nur interessant, oder ein Internetblog gründen und mit Mund zu Mund Werbung bekannt machen, oder Suchmaschinensysteme, weiteren sozial Media Plattformen optimieren. (was da zur Zeit mit Facebook und Co. passiert brauche ich eigentlich nicht mehr erwähnen. Oder aber gar öffentliche Gesprächs-Auftritte, die Medien dafür interessieren. Und das ist genau die Krux… diese sind ausgerechnet auf der anderen Seite direkt wie der berühmte Coronavirus ins Merkelsystem eingewandert.

      @ Herbert … Glauben Sie nicht dass Ihre Kritik schon von vielen Kritikern und Patrioten ausprobiert wurden?! Geld, Zeit, Hirnschmalz investiert, doch dies alles nicht im Geringsten, in keinem Verhältnis zum Aufwand und Erfolg standen?!

      Sie ,viele andere müssen sich mal was anderes einfallen lassen… das was Sie hier ausführen ist längst sinnlos… quasi das Ergebnis von kaltem Kaffee. neue effiziente und wirkungsvolle Ideen müssen her! OK?
      s-h

      • „Geld, Zeit, Hirnschmalz investiert, doch dies alles nicht im Geringsten, in keinem Verhältnis zum Aufwand und Erfolg standen?!“

        Genauso ist es Schwabenland-Heimatland,

        manchmal denke ich es ist wie in der Schule, wenn die Kinder dumm sind, oder keine Lust zum lernen haben, dann liegt es garantiert daran, dass der Lehrer unfähig oder faul ist.

        Wenn es so einfach wäre wie Herbert es sich vorstellt hätte wir längst die Revolution gehabt.

      • Besten Dank S-H für Ihre wertvollen Erfahrungswerte.

        Wie würde Sie aus Ihrer Expertise heraus die Erfolgschancen einschätzen für eine in Briefkästen eingeworfene A5 Broschüre, die

        • sehr professionell – neutral gestaltet ist
        • in sehr übersichtlicher Form (Visualisierungen / Infographiken) die wesentlichen Punkte neutral formuliert zum Thema präsentiert
        • als Urheber auf einen internationalen Zusammenschluss hochrangiger Fachleute hat (zb Ioannidis, Bhagdi, Tenpenny etc) verweist

        Zeit – und Geldverschwendung ? Oder einen Versuch wert ?

      • @ Vero –
        Zu ihrer Anfrage:  > meine Infos und Empfehlungen ohne Gewähr/Haftung.  Diese wurden nach div. BWL- und Marketing Regeln für Unternehmen und dessen methodisches Grundlagenwissen i.d.R. für allgemeine Werbeprojekte angewandt. Diese sind auch nicht vollständig, zeigt aber doch die heutige Methode auf. Der Laie macht sich darüber keine Vorstellungen, insbesondere nicht, was Effizienz Aufwand und Erfolg angeht. Dieser denkt sich einfach hemdsärmlig,völlig unbedarft ohne Hand und Fuss irgendeine wilde Briefkastenaktion aus, die dadurch meist schon im Vorhinein zum scheitern verurteilt ist.

        Die Punkte die Sie ansprechen könnten durchaus Erfolg haben und sind wichtig, allerdings, sind bereits vorab als Empfehlung zusätzl. größere div. Planungen erforderlich. Sonst -siehe meine o. g. Ausführungen -werfen Sie planlos Perlen -sprich Geld, Aufwand, ect. vor die Säue.
        Sie sollten bereits vorab möglichst eine Auswahl ihrer Zielpersonen durch div. Recherchen über deren Interessen, Beruf, Fam.Stand, Gesellschaftl. Stellung, Haus, Eigentum, Alter ect. in Erfahrung bringen. Wenn Sie ansonsten be iIhrer Wurfsendung zufällig lauter Linke, Rote oder gar Grüne erreichen, können Sie erraten was mit Ihrer Info passiert. Entsprechend auf ihre Vorauswahl abgestimmt sollte die Infos/ „WerbeBotschaft“ in div. Text bereits auch prägnant erkennbar sein. Nicht was Sie wollen, sondern was der persönlich Angesprochene davon hat! (= Mehrwert) – nicht lange drum herum reden, aber trotzdem interessant verpackt. Der geistige Inhalt des Thema (als „Ware“ betrachtet) das bis ins Detail festgelegt werden sollte, ergibt Ihre Botschaft. (Achtung,schon in der falschen Meta Headline- können Sie gleich zum Verschwörungstheoretiker werden!)

        Ihr Leser muss einen „echten Nutzen“ (gilt auch emotional) aus der Werbebotschaft erkennen. Verbalisisierung und Visulisierung (Bilder) der Botschaft sollten sich passgleich überlagern. Nicht einfach drauf los!

        Im Übrigen werden heute von großen Firmen durch sehr umfangreiche Umfragen (siehe z.B. durch GFK oder Nielsen) aufgrund des Aufwands und relativen Erfolgs und Kosten alles vorab getestet. Quasi die Informationen des Textes ganz gezielt in einem subjektiven Frageverfahren z.B. auf der Strasse, Haustüre, auch durch Briefe an div. Haushalte, die durchaus sogar völlig neutral direkt oder indirekt sogar ihre Botschaft enthalten kann, sowohl die Wirkung als ihre grundsätzliche Vorgehensweise, in Erfahrung gebracht werden. Wenn alle sämtlichen aufgezählten Faktoren und Möglichkeiten ausser Acht gelassen werden, ist jeglicher Aufwand  zum scheitern verurteilt. Letztendlich Ein Schuss in den Ofen, nur schöne Bildchen und heisse Luft produziert.

        Ich überlasse es also Ihnen, ob Sie mit Ihren mitgeteilten Vorgaben dieses Risiko eingehen, der Aufwand es Ihnen wirklich wert ist. Wer beteiligt sich an den Kosten, der Verteilung?! Wer ist falls Probleme rechtlicher,politischer Art, der Ansprechpartner?!
        Wenn man sich auch nicht entmutigen lassen sollte, die Presse kann sie fertig machen… Bin bei einem Hinweis auf ein politisches Statement in der regionalen Presse unter Klarnamen in dessen Community sofort gesperrt worden!
        Meist sagen es den Patrioten -weil meist ohnehin keine Ahnung von Marketing oder Werbung – bereits  div. Erfahrungen im direkten Umkreis oder ein untrügliches Bauchgefühl. Das hat meist nichts mit einer Scheu zum Risiko zu tun. Ich gehe mein Leben lang Risiken ein. Sondern ergibt sich aus der Realität.

        Ergo: erfolgreiche Direkt Werbe/Info Aktionen kann sich heutzutage fast nur ein Profi, bzw. ein größeres Unternehmen erlauben. Aldi und Co. wissen was sie mit Text und Werbung tun. Ansonsten gibt’s bei Null Response nur Frust. Da haben Sie bei der Werbung für eine billige Pizza oder Döner Bude ,selbst ohne Text, mehr Erfolg.
        Die Strategie für die Patrioten muss eine andere sein!
        Welche… habe ich auch noch nicht herausgefunden.
        m.f.G. s-h

      • Aldi & Co. haben Erfolg, weil sie mit ihren Prospekten einen zumindest vermeintlichen Nutzen/Vorteil für den Rezipienten (Leser) suggerieren. Ob der Nutzen tatsächlich gegeben ist – im Vergleich zu Alternativen – scheint erstmal nebensächlich.
        Eine Postwurfsendung im Bereich der politischen Aufklärung müßte einen glaubhaften Nutzen für den Leser transportieren. Eine möglichst sachliche, neutrale Information mit fundierten Quellenangaben ohne jeglichen Missionseifer, kurz gehalten, prägnant und übersichtlich. Angaben zu seriösen Alternativen Webseiten, Blogs, etc., sollten nicht fehlen.
        Im Alltag scheint die indirekte Kommunikation am wirkungsvollsten zu sein. Man spricht nicht direkt jemanden an, sondern stellt z.B. im Supermarkt eine Äußerung in den Raum (z.B. vor dem Kühlregal) und wartet, ob jemand die Äußerung aufnimmt und antwortet.
        I.d.R antworten eher ähnlich Denkende und schon ist man im Gespräch.
        Ein sehr wichtiger Trick aus der Verkaufspsychologie: dem anderen niemals widersprechen, durch Wörter wie „nein“, „falsch“, „Unsinn“, usw., denn dann kommt man in eine Negativschleife und das Gespräch (der Verkauf) wird scheitern. Immer versuchen in einer Positivschleife zu bleiben, z.B., dass man Bedenken und Sorgen ernst nimmt. Wenn der Gesprächspartner sich ernst genommen fühlt, kann man versuchen ihn mit den besseren Argumenten von seinen Bedenken zu lösen. Selbst wenn ein solches Gespräch nicht gleich zum Erfolg führt, hat man bei seinem Gesprächspartner zumindest gedanklich einen Anfang gesetzt, der ihn gehörig in den Zweifel der massenmedialen Propaganda bringt.

      • @ Now is a Time
        Sie haben meine Infos gut ergänzt. Ich könnte zwar noch mehr ins Detail gehen, bringt hier aber öffentlich auf dem Blog nicht viel. Der Feind liest mit. Was die Kunden bei Aldi und Co. angeht: hatte mal einen Filialeiter an der Kasse wegen dem Bargeldlos Zahlsystem nach dessen Frage „bar oder Karte“ ? eine ensprechende Antwort gegeben. Er meinte, Sie haben Recht, werde darüber nachdenken. Auch kann man mit Kunden auch mal in einem kurzen „politischen“ Meinungsaustausch eine Visitenkarte oder Adresse erhalten und somit direkt in Kontakt kommen.
        Vor Kurzem hatte ich einen gebrauchten Schreibtisch verkauft und auch selbst geliefert. Merkte im Gespräch gleich wie der nette Käufer drauf war, sogar erzählte was seine Verwandtschaft (u.a.als Polizei beschäftigt)
        vom Merkelssystem hält. Ganz auf unserer Linie.

        Übrigens, Vor einigen Jahren hatte ich auch mal an einem Projekt eines Meinungsforschunginstitut (Test für bestimmte Produkte teilgenommen. Div. Adressen (siehe mein Hinweis) ausgesucht, denen einen gut ausgearbeiteten höflichen Brief zugesandt(vorgegeben vom Mein.forsch. Institut) inkl. Ankündigung auf meinen Anruf an einem bestimmten Tag mit meinen Fragen. Und es hat tatsächlich fast immer funktioniert.

        Wie ich bereits sagte, wenn Sie allerdings nirgends vermerken wer der Absender ist, quasi anonym Flyer oder Briefe versenden bekommen Sie auch keine Rückantwort was daraus wurde. Der Flyer wäre so ziemlich vergebens.(Siehe meine Prozentangabe der Reaktion 10-30 von 1000.- Entscheidung Ja<< Nein innerhalb 3 Sekunden! Kann als Werbepsychologie nachgelesen werden!
        Ich hatte im Herbst 20 vor dem Lockdown bei einer Gartenparty in einem lockeren Gespräch einen Handwerksmeister (Friseur) sowie auch seinen Sohn, Filialleiter bei einer Bank kennengelernt. Die beiden waren bis dto. politisch ziemlich unbedarft, gaben aber im Lauf des Gesprächs kritische Äußerungen über die negativen Entwicklung in Deutschland und über das Merkelsystem ab. Ich hatte daraufhin vorsichtig ein bisschen näher aus dem Nähkästchen geplaudert. Beide waren ganz Ohr, vieles wussten sie nicht. Der junge Banker (ca. 40Jahre) erklärte sogar er wäre auf Seiten der AFD. Wir sollten uns doch mal bald wieder treffen und politisch austauschen. Leider hatte ich während der Party nicht nach seiner Tel.Nr. und Mailadresse gefragt. Ich kenne aber deren Adresse und werde dies baldmöglichst in irgendeiner Form trotz Lockdown nachholen. Solche Leute ergeben, bzw. sind sehr wichtige Multiplikatoren auf gleicher Wellenlänge und wissen von was man redet. s-h

      • lieber „Schmetterling“
        von Anfang an waren Sie auf Spur und lassen nicht los.
        Mein Dank.
        Wird natürlich ausgedruckt und in die Hände gedrückt.

      • Lieber S-H, besten Dank für Ihre sehr informative und gründliche Antwort.

        Die Gedanken zu einer derartigen Broschüre habe ich mir in Bezug auf meine Überlegungen zur dringenden und überfälligen Notwendigkeit einer VIP – einer weltweiten Viralen Informations Pandemie – gemacht
        ………………………………………………………

        VIP – der längst überfällige weltweit gigantischste Informations-Tsunami aller Zeiten.

        Eine Virale Info Pandemie, die in Form einer unaufhaltbaren, vom Schwarm gezündeten und weitergetragenen Kettenreaktion jede Seele auf dem Planeten erreicht.

        Mit Hunderten von Millionen Broschüren, Flyern- Plakaten, Postkarten Videos, emails, Websites, Aktionen auf sozialen Medien, // flankiert von Kunstaktionen, Flashmobs, Demonstrationen, Unterschriftenaktionen, Deklarationen, Kongressen usw usw.

        Unter einem gemeinsamen Label. Einem geschlossenen Erscheinungsbild. Einem gemeinsamen Aufruf.

        Warum ein geschlossenes Bild ? Um ein klar identifizierbares Gegengewicht zum übermächtigen Mainstream zu bilden.

        Um aus allen blitzenden Splittern einen riesigen, gleissendhell blendenden Spiegel zu formen.

        Um alle bisher getrennt schwimmenden Einzelschwärme und Fische in der Silhouette eines riesigen Haifisches anzuordnen, der sich unübersehbar dem Haifisch der Monopolisten entgegenstellt.

        Um den Informationsmonopolisten gemeinsam ein riesengrosses Stoppschild, ein unübersehbares Gegengewicht entgegensetzen.

        Um der WHO eine WIO – eine Weltweite Informations Offensive entgegenzusetzen.

        Eine Meta-Vernetzung aller Aufrechten weltweit.

        Eine Meta-Allianz aller bisher führenden Köpfe, unter deren Schirm bzw Gütesiegel weltweit die grösste Infokampagne aller Zeiten in Gang gesetzt wird.

        Selbstverständlich würde sie sofort attackiert und diffamiert werden – perfekt !! Umso mehr Attacken, desto besser. Denn diese schaffen Aufmerksamkeit, sind Gratiswerbung. Und generieren Besucher für die Websites, auf denen alle auch in den Infobroschüren enthaltenen Informationen präsentiert werden.

        Kurzgefasst, prägnant und in professionellen Infographiken visualisiert. Blitzschnell verdaulich und sofort nachvollziehbar.
        Neutral formuliert und sachlich-professionell präsentiert.

        Sowie sofort downloadbare fertige Print und Infoprodukte.

        Aber auch Setzbaussteine aus dem grossen Infobaukasten, aus dem sich jeder seinen persönlichen Info-Mix zusammenstellen kann. Sofern er alles wortgetreu übernimmt, darf er das Qualitätssiegel des Akademikerpanels, dem hochkarätigen Weisenrat, verwenden, der für eine strenge Prüfung und akademische Verifizierung aller Informationen bürgt.

        Nobelpreisträger, Professoren, Akademiker.
        Und der Schwarm von Millionen hochmotivierten Aktivisten.

        Einfach auf den schon geknüpften Netzwerken aufsatteln und eine epochale ganzheitliche Infokampagne draufpacken.

        Flankiert von einer Internationalen Meta-Unterschriftenaktion mit der Forderung, den Spuk sofort zu beenden. Ziel : mehrere Hundert Millionen Unterzeichner.

        Dieser Forderung wird wiederum Ausdruck verliehen auf Strassen, Plätzen, überall, durch die grössten Schweigemärsche und Sit-Ins aller Zeiten. Sowie den sich pandemieartig verbreitenden kreativen Blitz-Flash-Mobs, bei denen es Kaskaden von Flyern regnet.

        Die Gratis-Printprodukte für die knapp Bemittelten finanziert durch die Crowd und ein Merchandising, das wieder die Botschaft auf T-Shirts, bunte Regenschirme ( perfekt für visuell beeindruckden Demos) etc nach aussen transportiert.

        VIP – die weltweite virale Verbreitung der alternativen Sichtweise zum vom Kartell gehijackten Narrativ – das audiatur et altera pars für die weltweite Öffentlichkeit unter Mitwirkung von Millionen Aktiven unter dem Schirm der hellsten Köpfe, die wir haben. Von Buenos Aires bis Tel Aviv. Von Andalusien bis Zanzibar.
        …………………………………………………………

        Sie scheinen Expertise zum Thema zu haben, ich freue mich auf ihre konstruktiven Gedanken !

      • @ vero
        Danke für Ihre Response. Chapo. Da haben Sie sich aber sehr viel vorgenommen.
        Der komplexe Umfang des angedachten Projekts ist ja riesig. Genaugenommen hätte es auch nur so am meisten Sinn. Alles andere ist nur einen Tropfen auf den heissen Stein, wurde schon oft ausprobiert, durchgespielt und getestet. Proteste konkret im Sande verlaufen. Auch die letzten Querdenker Aktionen diskreditiert, niedergeknüppelt und unterlaufen wie in einem diktatorischen Polizeistaat. Der Iran, Istanbul, Majdan, Washington und Co. lässt grüssen.

        Inzwischen läuft den Kritikern und Patrioten die Zeit davon und die linke Ideologie des Merkelsystems, der EU, der Antifa Anarchie, des Great reset von Schwab und Co. haben leichtes Spiel.Das Bestreben der Globalisten,der Asylindustrie, des Deep State, der Errichtung der NWO Utopie inkl. der Wahn der falschen Umwelt- und Klimarettern ist längst in seiner Hochpase. Die Medien sind voll mit False Flags und Gehirnwäsche, Hand in Hand mit der Politik.

        @ vero – Wer mit wem – und vor allem wie Sie ihre Ansinnen koordiniert auf die Reihe bekommen, wäre eine unglaubliche Leistung. Sicherlich hätten Sie dabei viele Unterstützer aber auch viele Gegner. Darum..je professioneller, zielgerichter- umso besser und sicher erfolgreicher. Nicht so hemdsärmlig, diffus, Halbherzig wie leider auch teilweise die AFD, sondern das Ziel genau definiert. Der brave Bürger hört kaum etwas davon. Deren Initiativen gehen wegen fehlender bzw. blockierter Öffentlichkeit unter. Geänderte Strategie Fehlanzeige.

        Ihr Projekt müsste bald, ja unverzüglich beginnen. Ohne dass Sie zu viel verraten. Ich glaube nämlich, dies war auch das Problem von Trump, er hatte zu viel über Twitter und Co. ausgeplaudert. Seine kriminellen Gegner und Trump Hasser waren ihm dadurch immer ein Schritt voraus. Sicherlich auch bedingt durch Insider Strukturen wie bei der Mafia.
        Wenn Sie von anderen, auch von mir div. Input Unterstützung brauchen, bitte anfragen. Unter welchen Voraussetzungen diese kommunikative/ praktische Hilfe ohne größere Repressionen von Seiten des Systems geschehen könnte, müsste geklärt werden. Trotz Ihrer beschriebenen, sogar hochrangig beteiligten Spezialisten/ bzw. wichtigen Protagonisten.
        Für den Anfang viel, viel Erfolg. Daumen hoch.

        Zitat: „Das Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung. (*Albert Einstein)

      • S-H,

        Ich hatte an dieser Stelle nur spontan einmal das skizziert, was mir an möglicher Strategie bisher durch den Kopf gegangen war, weil mir aufgefallen ist, dass Sie offenbar einen realistischen Praxisbezug im Kontext zum Thema Informationsverarbeitung / Marketing haben.

        Daher war es meine Absicht, in Erfahrung zu bringen, ob Sie aus Ihrer Perspektive auch nur antsatzweise eine Erfolgschance für einen derartigen Ansatz wie dem oben angerissenen sehen.

        Ich beobachte nun einmal, wieviel Zeit und Energie allein von uns hier in diesem Blog verbraucht wird, um die immer gleichen Probleme immer nur wieder in neuen Wortpanaden zu wälzen. Lamentieren und schreckenstarr über den nächsten und übernächsten iabolischen Schachzug berichten.

        Weltweit wird mit hunderten Millionen Sätzen von Tausenden Hochengagierten beschrieben, wo der Hund begraben liegt und trotzdem tut sich nichts wirklich Relevantes, klappt die Falle immer schneller immer bedrohlicher zu.

        Weil die Informationen eben meist nur in immergleichen Kreisen zirkulieren, ohne Neuzugänge zu generieren. Ohne wirklich Gebiet zu gewinnen in einem kollektiven Bewusstseinsfeld, das von der Übermacht der Monopolisten buchstäblich eingezäunt und in Schach gehalten wird.

        Kaum einer hier. der nicht regelrecht traumatisiert ist, dass er kaum einen seiner Mitmenschen aus der kollektiven Psychose und der medialen Hypnose herausholen kann.

        Aus dieser bitteren Erkenntnis heraus habe ich eben dann versucht, mir selbst die Frage zu beantworten, was denn nun notwendig wäre, um die WWW, die WeltWeiteWende erfolgreich hinzubekommen.

        Als theoretische Vision mag sich die obige Sizze ja ganz gefällig anhören.

        Aber Sie haben ja schon zu dem Thema Flyer ausgeführt, wie sinnlos man Zeit und Geld verpulvern kann, wenn man zu blauäuging ans Briefkastenbefüllen herangeht.

        Daher müsste man in einem allerersten Schritt erst einmal das Konzept ganz nüchtern und kritisch darauf abzuklopfen, ob es nicht wie so viele anderen Initiativen an den tückischen Klippen der Praxis zerschellen würde,

    • @ Herbert
      zu meinem Komm. an Sie von 13.17 Uhr
      -> kleine, aber wichtige Korrektur einer Null. Der Schreibfehlerteufel hat leider zugeschlagen.
      Muss natürlich als Korrektur im Text heissen, …“bei 1000 (aufwendig gut gemachten) verteilten Flyern nehmen ihn gerade ca. 10 ! (bis max. 30!) = 1-3% …. und nicht 100 zur Kentnis.
      (Diese 10 Menschen analysieren aus deren Sicht und persönliche Wahrnehmung innerhalb max. 3 Sekunden, ob sie sich des Flyers bzw. direkter oder indirekter Message weiter annehmen möchten, oder aber nicht.
      s-h

      • Und wenn Sie, Herbert, in Großbuchstaben als Einleitung ’’Adolf Hitler’’ anführen, schauen vielleicht 20 von 1000 kurz auf den Flyer.

      • Die Flyer würden sich die Gulag Insassen männlich nur anschauen wenn Ärsche und Titten drauf wären, die weiblichen benötigen zu 90 Prozent Schuh Sonderangebote. Um irgendwie beachtet zu werden!
        Sorry, Herr Mannheimer hat dahingehend Recht es muss Global und blöderweise auch noch zeitgleich funktionieren. Oft entsteht allerdings der Eindruck das selbst unsere indianischen Bevölkerungsgruppen besser informiert sind, als der BRD GEZ Konsument.

      • die weiblichen benötigen zu 90 Prozent Schuh Sonderangebote.

        Habe ich jetzt gelacht !!

        Nun gut,- wir kommen immer mehr zum Schluss, dass es vergebene Liebesmüh ist, die Irrlichternden aus ihrer Psychose holen zu wollen.

        Also dann bleibt ja nur : Hut drauf,- Handtuch schmeissen. Sich lieber mit den Schönen Künsten und sonstige Erlesenem zu befassen als die Zeit mit den Psychotikern und der Ursache für ihre Psychose zu befassen

    • AufRecht geschrieben.
      Die nächste Zeit wird uns zeigen was wirklich läuft.

      Leider kann iCH in der Geschichte der letzten 1500 Jahren nicht erkennen, dass sich das Gute
      durchgesetzt hat. Der AufStieg der Menschheit in die Freiheit ist Überfällig.
      Die Revolution findet im Innen statt, im BewußtSEIN, dies kann schlagartig erfolgen durch einen Trigger
      ausgelöst fällt es wie Schuppen von den Augen und man sieht die RealWelt.

      Ein Mann regt sich furchtbar darüber auf, dass sie seine verstorbene Frau (mit langer schwerer Krankheit)
      plötzlich als CoronaTote ausgegeben haben. Durch dieses Schock-Ereignis ist der Mann schlagartig erwacht, und hat seinen UnMut in die Öffentlichkeit geschrien….

      Am heutigen System ist ALLES Falsch, in diesem System gibt es kein freies Leben.
      Alle logien, ismuse und kratien bringen den AbSchaum der Menschheit an die SchaltHebel der Macht.

      WutBürger wird MutBürger.

      Was die NWO am meisten fürchtet !
      https://www.dailymotion.com/video/x2mkh1a

      Hinweiser : wer die BÖrSE kennt, kennt auch die Wölfe und die Schafe.

      https://www.handelsblatt.com/images/bulle-und-baer/23153966/5-formatOriginal.jpg

      Bulle und Bär RothSchild-Kreaturen werden eingesetzt um seine Ziele durchzusetzen.

      https://img.welt.de/img/finanzen/mobile145691175/3552508527-ci102l-w1300/Stock-investors-pray-to-bull-over-bear-sculpture-for-market-rebou-3.jpg

       Was zu den Illiminaten gehört: B’nai B’rith, Grand Orient, Kommunismus, Schottischer Ritus, Rotarieer, Lions, Johannisgrade, Freimauer ohne Schurz, Humanismus

      Zu den Illuminaten zählen die Ränge Grand Orient, B’nai B’rith, Komitee der 300 , Rat der 33, Rat der 13 und RT.

      http://www.wahrrichten.com/rothschildbankboerse.jpg
      http://www.wahrrichten.com/rothschildbank.html
      http://www.wahrrichten.com/coronavirusweltkrisemadonnaesc2019-2.jpg

      • lieber hinweiser,
        besser hätten Sie es nicht erklären können, was allein in unserer Hand liegt. Mein Dank.
        Vorhin beim Einkauf verabschiedet sich eine wache Verkäuferin von mir und hat mir mitgeteilt, daß sie gekündigt hat und nun eine andere Arbeitsstelle angenommen hat bei Behinderten durch überwiegend Impfschäden, wo sie jetzt keine Maske tragen muß.
        Solche Zeichen müssen gesetzt werden.
        Normalerweise darf ein Arbeitgeber seine Angestellten keine gesundheitsschädlichen Vorschriften, auch wenn sie von der Regierung gegeben werden, aussetzen.
        Diese müßten alle zusammenstehen.
        Es geht nur im Zusammenstehen und es werden mehr, weil die Geschädigten und Toten von uns Aufgeklärten eine große Stimme bekommen.
        Eine liebe alte Dame habe ich noch auf dem Nachhauseweg warnen können und habe ihr noch etwas über die Schädlichkeit dieser FFP-2 Maske mitgeben können. Schwupps, war ihre Maske in der Tasche.
        Ja, man muß hinter die Kulissen sehen können und wissen, daß es zwischen Himmel und ERde mehr gibt als unser natürlicher Verstand wahrnimmt.

  28. Tessa kommentiert

    Spanien scheint aus dem Lockdown im Frühjahr durchaus gelernt zu haben. 

    Wir können uns hier völlig frei bewegen. Maskenzwang herrscht in Läden, ÖPNV sowie in der Citiy. 

    Alle Restaurants und Bars haben geöffnet, müssen aber spätestens um 22 Uhr schließen. 

    Es gibt einige Regionen, die abgeriegelt sind, aber innerhalb dieser können sich die Menschen-von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen- frei bewegen ! 

    Wie die Bilder anläßlich des Schneechaos in Madrid ja gezeigt haben. Madrilenen beim Skilanglauf und ohne Maske. Das gibt es in Deutschland nicht.

    Möglicherweise würde der eingesetzte und nicht vom Volk gewählt Sánchez mit seiner MInderheitsregierung aus PSOE und Podemos gern wie Merkel agieren. 

    Aber da ist die Opposition vor in Gestalt von PP, Vox und Ciudidanos. …IN DEUTSCHLAND IST OPPOSITION FEHLANZEIGE !!

  29. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten
    Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel
    Kopien an Multiplikatoren
    Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,
    zweimal zwei ist vier. An diesem Faktum können auch Parteibeschlüsse nichts ändern.

    – Die beste Stromerzeugungsmethode ist die Kernenergie.
    – Die beste Methode der Raumheizung ist die elektrische Wärmepumpe.
    – Der beste Antriebsmotor für Kraftfahrzeuge ist der Dieselmotor.
    – Die beste Regierungsform ist die Demokratie.
    – Die beste Wirtschaftsform ist die Soziale Marktwirtschaft.
    – Die beste Religion ist das biblische Christentum.
    – Das beste Bildungssystem ist die biblische Familie.

    Diese Fakten entsprechem dem von Gott geschaffenen Kosmos. Wenn eine Regierung das verstanden hat und dementsprechend handelt, geht es dem Volk gut. Wenn eine Regierung nicht dementsprechend handelt, geht es dem Volk nicht gut.

    Als Pfarrerstochter sollten Sie diese Fakten kennen und dementsprechend handeln. Dieses Schreiben sollte verbreitet werden.

    Mit besorgten Grüßen
    Hans Penner

  30. Bitte aufs jeweilige Artikel-Datum achten:

    21.12.2020
    Aktuell hat der Impfstoff bedingte Marktzulassung, Notfallzulassung (Emergency Use Authorization) oder vorübergehende Zulassung in mehr als 40 Ländern weltweit, einschließlich aller 27 EU-Mitgliedsstaaten, erhalten.
    https://www.globenewswire.com/news-release/2020/12/21/2148959/0/de/Pfizer-und-BioNTech-erhalten-erste-EU-Zulassung-f%C3%BCr-einen-COVID-19-Impfstoff.html

    16.12.2020
    Peking. Der chinesische Pharmakonzern Fosun Pharma hat 100 Millionen Dosen des Coronaimpfstoffs des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer bestellt. Die Hälfte davon solle bis Ende des Jahres geliefert werden, teilte Fosun Pharma heute mit. Die Vereinbarung hat ein Volumen von 250 Millionen Euro.

    Eine erste Tranche von 125 Millionen Euro wird den Angaben zufolge bei Lieferung der ersten 50 Millio­nen Dosen fällig, die zweite Rate solle überwiesen werden, sobald die chinesischen Behörden grünes Licht geben für den Impfstoff…
    https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/119446/Chinesischer-Pharmakonzern-bestellt-Biontech-Impfstoff

    30.12.2020
    Fosun kooperiert mit Biontech Wie China im Impfstoffrennen aufholt
    Chinas Pharmafirmen testen mindestens sechs Wirkstoffe in großen Studien. Nun legt der Staatskonzern Sinopharm erstmals Daten vor. Ergebnis: fast 80 Prozent Wirksamkeit. Unterdessen lässt die Regierung massiv Impfstofffabriken bauen…
    https://www.manager-magazin.de/unternehmen/pharma/corona-impfstoff-china-holt-auf-und-produziert-biontech-impfstoff-a-63c17566-4581-465d-a5d3-6a8ed78d0ef1

  31. TÜRKEI IMPFT NICHT mit der Türkenbrühe von BioNtech –

    • 14.01.2021 |

    Unklare Impfstrategie –
    Türkei verabreicht Impfstoff aus China

    • Die Türkei hat mit Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Dabei setzt das Land auf den chinesischen Impfstoff von Sinovac. Wie wirksam dieser ist, ist umstritten. Beweggründe der Regierung sind unklar.

    Derweil ergeben Umfragen:
    Kaum jeder zweite in der Türkei will sich noch impfen lassen.

    Der Impfstoff der Firmen BionTech/Pfizer ist es jedenfalls nicht, auch wenn die Türkei den zuletzt doch noch gerne gehabt hätte.

    Erdo’an telefonierte sogar persönlich mit dem türkischstämmigen BionTech-Chef U’ur Schahin doch da war es längst zu spät und der Impfstoff vergriffen – die Türkei steht nun auf der Warteliste…

    https://www.deutschlandfunk.de/unklare-impfstrategie-tuerkei-verabreicht-impfstoff-aus.795.de.html?dram:article_id=490825

  32. OT

    DAMIT ES NICHT VERLOREN GEHT:

    LINKER CORONA-GRIPPE-WAHN

    Katja SED Kipping über „Zero Covid“:

    Die Linkspartei-Chefin begrüßt die Forderung der Zero-Covid-Initiative.

    TAZ: Frau Kipping, bislang gab es Covid-Proteste vor allem von rechts. Nun hat sich mit Zero Covid eine linke Initiative gebildet. Der Name ist Programm: mit hartem Lockdown die Zahl der Neuinfektionen auf Null drücken. Was halten Sie von dieser Forderung?

    Katja SED Kipping: Ich freue mich, dass es eine Initiative gibt, die auf die enormen Folgen und auf das Leid hinweist, das mit Corona einhergeht. Das ist gesellschaftlich ein wichtiges Gegengewicht zu den rechten Coronaverharmlosern und Querdenkern… Wo Arbeit weiterhin vor Ort erfolgen muss, sollte es klare und verbindliche Infek­tionsschutzmaßnahmen geben – die zur Not auch mit unangemeldeten Kontrollen und Bußgeldern durchgesetzt werden.

    TAZ: Werden Sie den Aufruf der Initiative unterschreiben?

    DEMAGOGIN KIPPING: Ich werde auf jeden Fall informieren, dass es diese Initiative gibt. Als Linke haben wir unseren Ansatz des solidarischen Lockdowns, die Initiative hat ihren. Und das ist auch gut so. Nicht alles, was ich sympathisch finde, muss man parteipolitisch okkupieren.
    https://taz.de/Katja-Kipping-ueber-Zero-Covid/!5744172/

    Man lese hier die stalinistische Zero-Covid-Namensliste (u. deren Forderungen) u.a.:

    Georg Restle, Polin Margar. Stokowsky, Luisa Neubauer-Reemtsma,

    Iran. Apothekertochter: Hengameh Yaghoobifarah,

    Linker Alt-Mime Rolf Becker, DDR geb., im Westen aufgew.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Becker_(Schauspieler)

    Antifa AK Köln (organisiert in …ums Ganze!), Queer-Lobbyisten,

    Islammissionare, Soziologen, Pädagogen, Politikwissenschaftler, Psychologen, Barwirte, Dr. Rechtsextremismusforscher*Innen,

    Film- u. Theatermacher, jede Menge LINKS-Fuzzis aus Wien,

    „Apokalyptischen Tänzerin*nen, Zürich“, Autor*Innen,
    Tätowierer-Innen u. -Außen? 😉

    https://s.w.org/images/core/emoji/11.2.0/svg/1f609.svg
    Supramarionistische Aktion, Soliravekollektiv, Berlin
    Dr. Willi Schwarzenbacher, Arzt für Allgemein- und Arbeitsmedizin, Bauer, Menschrechts-Klima-Naturschutzaktivist, Salzburg usw.

    Für einen europäischen Total-Shutdown! (Anm.: Hoch lebe die internationale Solidarität, gell!)
    https://zero-covid.org/

    WissenschaftlerInnen u. Merkel-FlüstererInnen fordern europäischeStrategie zur raschen und nachhaltigen Reduktion der COVID-19-Fallzahlen

    Merkels stalinist. Zahlen-Orakel, Physikerin Viola PRIESEMANN*IN & Co.:

    Authors: Viola Priesemann, Melanie Brinkmann, Sandra Ciesek, Sarah Cuschieri, Thomas Czypionka, Giulia Giordano, Deepti Gurdasani, Claudia Hanson, Niel Hens, Emil Iftekhar, Michelle Kelly-Irving, Peter Klimek, Mirjam Kretzschmar, Andreas Peichl, Matjaž Perc, Francesco Sannino, Eva Schernhammer, Alexander Schmidt, Anthony Staines, Ewa Szczurek:
    „Anzustreben sind maximal zehn neue COVID-19-Fälle pro Million Menschen pro Tag…

    Wichtig ist die Entwicklung von kontextabhängigen regionalen und nationalen Aktionsplänen, sowie von Zielen auf europäischer Ebene, abgestuft nach der Zahl der COVID-19-Fälle. Zudem bedarf es der Entwicklung von Strategien zum Screening, zu Impfungen, zur Eliminierung (sofern sie in Reichweite kommt), zum Schutz von Risikogruppen und zur Unterstützung derer, die am stärksten von der Pandemie betroffen sind [8].
    https://www.containcovid-pan.eu/

    NWO-Stalinistin MERKEL
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat aber offenbar eine recht konkrete Befürchtung. Auch, wenn der Satz nie bestätigt wurde. Laut Bild soll Merkel in Kreisen der Unionsfraktion gesagt haben: „Wenn wir es nicht schaffen, dieses britische Virus abzuhalten, dann haben wir bis Ostern eine zehnfache Inzidenz.“

    Ob der Satz nun so stimmt oder nicht, sei dahingestellt. In jedem Fall sind viele Experten da ähnlicher Meinung. Virologe Christian Drosden…

    Merkel: Corona-Hammer – Lockdown soll
    massiv verschärft werden – erste Regeln durchgesickert?

    Wie der Business Insider jetzt berichtet, spricht man in der Hauptstadt über eine Verschärfung der „1-Freund-Regel“. Diese solle dann auf die „1-Fester-Freund-Regel“ angepasst werden. Dies würde bedeuten, dass man nicht mehr verschiedene Personen einzeln treffen darf, sondern für einen noch unbestimmten Zeitraum lediglich immer die eine, selbe Person treffen kann. Wie das umzusetzen sei ist noch offen.

    Mehrere Teilnehmer des CDU-Treffens zitieren Merkel weiter mit den Worten, es gebe derzeit keinen Spielraum für Öffnungen. Im Gegenteil. Man müsse an den harten Maßnahmen festhalten und diese weiter verschärfen. Es sei ein Kampf gegen die Zeit.

    Härterer Lockdown in ganz Deutschland? Merkel will EU-Gipfel

    Aus Angst vor Corona-Mutation:
    Merkel plant offenbar den Mega-Lockdown
    (Anm.. Merkel fürchtet wohl die NWO nicht mehr zu erleben. Dann muß sie halt mit Saufen aufhören!)

    Auch wenn der führende Irland-Virologe vor vorschnellen Schlüssen warnt, Angela Merkel(Anm.: Alkohol-Hirn!) fürchtet ein ähnliches Szenario in Deutschland, zumal die bisherigen Lockdown-Maßnahmen offenbar nicht greifen.

    Bilder von vollen S-Bahnen und U-Bahnen, auch aus München, verstören die Kanzlerin offenbar nachhaltig.
    (Anm.: Unverschämt von den frechen Bürgern, gell! Was haben die auszugehen, ohne Mutti Merkel zu fragen.)

    Wohl auch deshalb wird im Kanzleramt laut Bild über die komplette Einstellung des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs nachgedacht…
    https://www.tz.de/muenchen/stadt/corona-soeder-merkel-muenchen-lockdown-mega-inzidenz-mutation-news-90164244.html

  33. OT schrecklich, wenn dieses Programm nicht gestoppt und beendet wird.
    Gott sei es gedankt, daß immer mehr aufwachen, dank dieser unermüdlichen, uneigennützigen Aufklärer, die sich selbst dafür geben.
    Der Untergang der Kabale- das Ende der Welt, wie wir sie kennen
    Teil 1-10 ein Gesamtüberblick über das was in unserer Welt geschieht
    https://www.bitchute.com/video/DYkLqadLXNSg/

  34. Auf Bittel TV findet man kurze Videos über Brasilien und
    den Libanon. Dort sieht man reges Treiben auf den Straßen und offene Geschäfte. https://t.me/s/bitteltv

    Ähnliche Bilder von Claudia Zimmermann aus Mexiko: https://www.youtube.com/watch?v=_biKdA3N-7I

    Und hier: „Dubai ohne Lockdown: Wie geht das?“https://www.youtube.com/watch?v=qzrjV5ydKd8

    Ähnliches hörte man bereits vor einem Monat aus Finnland, Belarus,
    Schweden sowieso: https://www.youtube.com/watch?v=8tg4_J7qtCA

    Billy Six: „VON YOUTUBE ZENSIERT – meine neue Doku aus Weißrussland. Alltagsleben, Friedhof, Krankenhaus, Demos, Medien & Behörden – vor Ort lässt sich belegen, dass es auch ohne „Corona-Maßnahmen“ keine epidemische Übersterblichkeit gibt. Also ließ die globalistische Covid-Mafia ihre Maske endlich fallen: Ohne Pandemie-Show würde es keine Gelder mehr geben, so IWF und Weltbank. Mit einer Farbenrevolution sollte ein Machtwechsel erzwungen werden. Präsident Lukaschenko: „Es ist besser auf Deinen Füßen zu sterben als auf Deinen Knien zu leben.“ https://www.bitchute.com/video/4G0R3yyzu0CJ/

    “Italienische Gastronomie-„Rebellen“ hatten mit der Kampagne #IoApro! („Ich öffne!“) in den letzten Tagen die abendliche Öffnung ihrer Lokale angekündigt, um gegen die Verbote zu protestieren, die durch Regierungsdekrete verhängt wurden, um die Verbreitung des Coronavirus zu begrenzen. Wir beschränken uns bewusst auf kurze Übersetzungen der Twitter-Texte, um die Stimmung wiederzugeben: Ziviler Ungehorsam im Gange. Die Polizei wird von Bürgern rausgeschmissen, die sich dem #IoApro eines Restaurants anschlossen. Dieses Video ist Poesie, hier wird Geschichte geschrieben.” – https://unser-mitteleuropa.com/italien-restaurant-revolte-ioapro-im-ganzen-land/

    “Frau Kanzlerin, Ihr Lockdown kostet (mehr) Leben! – Offenbar Brief eines Arztes an Angela Merkel” https://reitschuster.de/post/frau-kanzlerin-ihr-lockdown-kostet-mehr-leben/

    • Aus dem Off-Guardian, 3. Januar 2021, „What Vaccine Trials?“ von Iain Davis:

      „…die WHO-Protokolle, die Pfizer zur Herstellung der mRNA [für den Impfstoff] verwendet hat, scheinen keine Nukleotidsequenzen zu identifizieren, die einzigartig für das SARS-CoV-2-Virus sind. Als die Forscherin Fran Leader Pfizer befragte, bestätigten diese: ‚Die DNA-Vorlage stammt nicht direkt von einem isolierten Virus einer infizierten Person‘.“

      Und da sind wir wieder genau da, wo ich vor einiger Zeit angefangen habe. Wenn Sie das isolierte Virus nicht haben, wie können Sie dann behaupten, Sie hätten es sequenziert?

      Und wenn Sie es durch ANNAHME und RATEN sequenziert haben, wie können Sie dann behaupten, die Sequenz – oder das Virus – sei echt?

      Antwort: Sie SAGEN, dass die Sequenz und das Virus echt sind, aber Sie haben keinerlei Beweise. Weil Sie eine „wissenschaftliche Autorität“ sind, glauben die Leute automatisch, was Sie SAGEN. …“

      Quelle: https://blog.nomorefakenews.com/2021/01/15/covid-vaccine-secret-a-stunner/

      Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      • Sie haben keinerlei Beweise.“

        Das ist das größte Problem der ImpfPharmaMedizin-Mafia die viroLOGEN setzen
        auf Angst, Panik und Propaganda-Agitation.

        Der Plörre-ImpfStoff mutiert und braucht keine -80 Grad mehr, aber die Qualifikation der ZahnÄrzte reicht nicht für den Schuß ?

        Corona-Impfstoff von Curevac: Kühlschranklagerung genügt!
        w ww.deutsche-apotheker-zeitung.de › 2020/11/12 › ku…
        12.11.2020 — Auch Curevac forscht an einem RNA-basierten Corona-Impfstoff – und bei … ihr Corona-Impfstoffkandidat BNT162b2 schütze zu 90 Prozent vor … Er will bei minus 80 Grad Celsius transportiert und gelagert werden. … der Proben fand bei Temperaturen von +5 °C und unter -60 °C statt.
        —————–
        24.11.2020 — Der Mainzer Impfstoff braucht minus 70 Grad: So unterschiedlich sind die … fünf Tage lang bei Kühlschranktemperatur – 2 bis 8 Grad – einsatzfähig.
        —————

        Zahnärzte wollen beim Impfen helfen – Ärzte aber dagegen
        vor 4 Tagen — Zahnärzte sind erfahren darin, Spritzen zu setzen. … auf eine schnelle und möglichst flächendeckende Impfung der Bevölkerung die dafür notwendigen
        ——————
        Corona: Ärzte gegen Impfungen durch Zahnärzte – ZWP online

        Hinweiser : im Netz gibts ZahnÄrzte welche sich sehr kritisch zum Impfen und der Plandemie äußern
        denen verTraue iCH mehr als den ÄrzteFunktionären die sich schon immer von BigPharma pimpern lassen.

      • Es ist doch ganz einfach, wenn „führende Corona Forscher zu geben, dass sie keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz eines Virus haben“, dann brauchtes weder Zahnärzte, noch Humanmediziner, die „Spritzen
        setzen“, weil niemand diese Spritzen/Impfung braucht!

        Es müsste endlich begriffen werden, dass es sich lediglich
        um einen behaupteten und nicht um einen nachgewiesenen Erreger handelt. Und jetzt, soll ein NIE nachgewiesener Erreger „mutiert“ sein? Finde den Fehler!

        https://telegra.ph/Alle-führenden-Wissenschaftler-bestätigen-COVID-19-existiert-nicht-07-03

      • Liebe Farfalla,
        ein kleiner „Denkfehler“.
        Die wissen doch auch die Wahrheit wie wir, was es mit diesem Virus auf sich hat.
        Auch wenn alle Virologen der Welt beweisen, daß es keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz dieses Virus gibt,
        dürfen Sie doch nicht glauben, daß sie den wieder hergeben.
        Sie sind dabei mit diesem Virus-Betrug sich alle Macht auf Erden anzueigenen. Und sind schon ziemlich weit damit gekommen.
        Alle Völker auf Erden müssen sich zusammenfinden.
        Hat nicht Trump gesagt?-“ mit ihm ist Corona vorbei“- so habe ich von jemanden gehört.

      • Werte Verismo, warum funktioniert denn dieser „Virus-
        Betrug“ derart ausgezeichnet? Doch nur deshalb, weil
        die Bevölkerung daran glaubt! Würden sich viel mehr
        Menschen dazu aufmachen, selbst und ständig nach der
        Wahrheit zu suchen, wäre diese Groteske doch längst vorbei. Wenn ich nur daran denke, wie schwer mein Stand
        am Anfang dieser Krise hier im Forum war, weil ich eine
        ganz eigene Meinung zum Thema vertrat.

        Je mehr Menschen davon wissen, dass es sich
        lediglich um unbewiesne Behauptungen handelt, desto schneller bricht das Kartenhaus zusammen.

        Hier ein Beitrag zur Obrigkeitshörigkeit der Deutschen,
        worüber letzten Freitag auch im Corona-Ausschuss
        debattiert wurde:
        https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/01/17/corona-diktatur-und-obrigkeitshorigkeit-ein-beitrag-im-corona-ausschuss/comment-page-1/

      • liebe Farfalla,
        so kann man es auch sehen, da muß ich Ihnen zustimmen.
        Das bedeutet, wir müssen ihnen ihren Joker aus der Hand nehmen, indem keiner von uns sich an ihre neuen Corona-Regeln hält.
        Ich trage die FFP-2 Maske nicht, ich habe das Schreiben von der RKI wie schädlich die sind beim Einkauf dabei.
        Und da haben wir immer noch ein Problem, weil die Menschen bezüglich aufwachen immer hinter herhinken, bis alles schon den Bach hinuntergegangen ist.

      • @Mona Lisa // Das ist mir auch einmal passiert. Nach der Betäubungsspritze wurde ich kalkweiß und mein Kreislauf ging in den Keller. Seitdem bekomme ich nur noch eine Betäubung OHNE Adrenalin. Die hält nicht so lange an, ist aber wesentlich verträglicher. Immerhin ordnete mein ZA an, mir ein großes Glas kaltes Wasser zu bringen, dann die Beine hochlegen und einen kalten Lappen auf die Stirn. Nach ca. 20 Minuten war es besser. Jeder ZA sollte für allergische Erscheinungen seiner Patienten regelmäßig geschult werden. Aber das würde ja Geld kosten und das schmeißt unsere Drecks-Regierung lieber der ganzen Welt in den Rachen.

      • ZahnArzt mit ÜberDurchBlick Denta Beaute

        https://www.youtube.com/c/DentabeauteWien/videos

        Jesses, habe diese Gefahr nicht bedacht, bin zu BlauÄugig.

        ApoTheker werden doch auch an die Front geschickt ?

        Corona: Apotheker bereiten sich auf Einsatz in Impfzentren vor.
        ———————-
        Corona in den USA: Apotheker soll vorsätzlich Hunderte …
        01.01.2021 — Im US-Bundesstaat Wisconsin ist ein Apotheker festgenommen worden. Er soll vorsätzlich mehr als 500 Impfdosen unbrauchbar gemacht …
        ————
        Apotheker für Impfung nicht ausreichend qualifiziert

        Lachen ist die beste Medizin – Früher wurde LachGas genommen
        oder doch der HolzHammer ?

        At the Dentist | Mr. Bean Official

  35. OT

    Wieder ein Schluckspecht, wie AKK, von Schnapsdrossel Angelas Gnaden.
    https://www.rnd.de/resizer/1x6FHmNGy17qNlDiMOJq5qAmkH8=/369×208/filters:format(webp)/cloudfront-eu-central-1.images.arcpublishing.com/madsack/ACXMR77N6BGWZJQMHBPJHWENXU.jpeg

    Jetzt kommt noch die von der Union vorgeschriebene Briefwahl,
    wo eh nur noch Laschet zur Wahl steht:

    CDU-Parteitag: Wahlverlierer Merz will Minister-Posten –
    Merkel verpasst ihm Abfuhr ++ Peinlicher Auftritt von Spahn
    16.01.2021 um 15:31 Uhr

    Wahlverlierer Friedrich Merz will jetzt Wirtschaftsminister werden. Merz hatte diesen Plan in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters öffentlich gemacht: „Dem neuen Parteivorsitzenden habe ich angeboten, in die jetzige Bundesregierung einzutreten und das Bundeswirtschaftsministerium zu übernehmen“, sagte Merz. Kanzlerin Angela Merkel soll das nach „Spiegel“-Informationen aber schon abgelehnt haben.

    Am Ende sangen die anwesenden CDU-Politiker, darunter auch Friedrich Merz und Norbert Röttgen, die Nationalhymne. Wobei: Mitsingen tat eigentlich nur Armin Laschet. Die anderen auf der Bühne lauschten lediglich den Klängen aus den Boxen.

    10.45 Uhr: Plötzlich taucht Jens Spahn auf und wirbt peinlich für Armin Laschet

    Merkwürdige Szene in der Fragerunde. Plötzlich schaltete die Parteitagsregie Jens Spahn hinzu, obwohl eigentlich nun Fragen gestellt werden sollten von den Delegierten an die drei Bewerber.

    Spahn jedoch stellt gar keine Frage, sondern hält eine etwas unpassende Lobesrede auf Armin Laschet.

    Laschet habe als NRW-Ministerpräsident „ein Viertel der Deutschen“ gut durch die Corona-Pandemie geführt. Er übernehme Verantwortung. Zusammen mit Laschet stehe Merz für die „notwendige Kontinuität nach Merkel, aber auch für neue Impulse für die Zwanziger Jahre“.
    https://www.derwesten.de/politik/cdu-parteitag-ergebnis-wirtschaftsminister-laschet-merz-roettgen-kanzlerkandidat-angela-merkel-briefwahl-parteivorsitz-id231330396.html

    ➡ Kann die Briefwahl Laschet noch gefährlich werden?

    Stimmberechtigt sind 1.001 Delegierte der CDU. Die Wahl des neuen CDU-Vorsitzenden sowie der weiteren Mitglieder von Präsidium und Bundesvorstand erfolgt für alle Delegierten in einer eigenen digitalen Wahlkabine. Dafür erhalten sie individuelle Zugangsdaten auf dem Postweg. Die CDU garantiert „höchstmöglichen Sicherheitsstandard“. Dennoch ist die Online-Wahl alleine nach dem geltenden Parteiengesetz nicht rechtsgültig.

    Die CDU erklärt darum auf ihrer Internetseite: „Für ein verbindliches und rechtssicheres Wahlergebnis gehen wir nach den digitalen Wahlen auf dem Parteitag deshalb anschließend noch einmal den Schritt zurück ins Analoge: zur schriftlichen Schlussabstimmung mittels einer Briefwahl.“ Die Delegierten haben ihre Briefwahl-Unterlagen bereits per Post erhalten. Den Eingang wird ein Notar dokumentieren.

    Am Freitag, den 22. Januar, also eine Woche nach Beginn des CDU-Parteitages, erfolgt die Auszählung und auch die anschließende Verkündung des Briefwahl-Ergebnisses.

    Wieso gibt es überhaupt vorher eine digitale Wahl auf dem Parteitag und nicht nur eine Briefwahl?

    Die CDU wollte keine Hängepartie. Das Ergebnis der Vorstandswahl soll direkt am 16. Januar im Rahmen des Parteitags feststehen, nicht erst Tage später.

    Könnte die CDU-Briefwahl nochmal spannend werden?

    Eigentlich nicht. Die drei Kandidaten haben sich darauf geeinigt, dass sie das Ergebnis der Online-Wahl akzeptieren werden. Bei der Briefwahl geht es dann nur noch darum, den Sieger formal zu bestätigen.
    https://www.derwesten.de/politik/cdu-parteitag-briefwahl-wann-ergebnis-ablauf-zeitplan-live-merz-laschet-roettgen-tv-livestream-phoenix-uebertragung-ntv-id231306500.html

    ➡ Stalinistin Angela Merkel –
    Eiskaltes Verhalten auf CDU-Parteitag erstaunt –
    DAMIT hat niemand gerechnet

    Angela Merkel: Kein Dankeschön und keine Anerkennung für AKK auf CDU-Parteitag

    Möglicherweise ist dieser Rückzug als Parteichefin der Grund, warum Angela Merkel sie für die Zuschauer des Parteitags offen bemerkbar links liegen ließ. Lediglich ein „Liebe Annegret“ war zu Beginn des Grußwortes drin. Danach setzte die Kanzlerin ihre Ansprache fort, ohne auch nur einen einzigen Satz über Annegret Kramp-Karrenbauer fallen zu lassen.

    Kein Dankeschön für ihre Arbeit als CDU-Vorsitzende, erst recht keine Anerkennung für ihre Leistungen. Eiskalt ignorierte Merkel die Personalie Kramp-Karrenbauer in ihrer Rede und sprach lieber über ihre eigene Regierungszeit seit 2005…

    Erstaunlich war auch die Location ihrer Rede: Merkel ließ sich live aus dem Bundeskanzleramt zuschalten. Mit dem Staatssymbol des Bundesadlers im Hintergrund hielt die Kanzlerin eine CDU-Rede. Trennung von Partei und Amt sieht anders aus…
    https://www.derwesten.de/politik/angela-merkel-cdu-parteitag-annegret-kramp-karrenbauer-merz-laschet-spahn-roettgen-akk-nachfolgerin-id231343270.html

    • „Offensichtlicher Widerspruch oder wie man eine Seuche erfindetDa wird von Antikörpern auf das Vorhandensein eines Virus geschlossen – wie z.B. bei AIDS. Moment mal – auf der einen Seite impft man, um Antikörper zu erhalten, da ist es etwas Gutes; jetzt hat man Antikörper und plötzlich ist das was ganz, ganz Böses? Sinn ergibt dieser Widerspruch, wenn man die Information erhält, daß ohne Adjuvantien ein Impfserum überhaupt keine Immunantwort zeitigt und sich klar macht, daß diese Adjuvantien einfach nur schädliche, giftige Stoffe sind, auf die das Immunsystem natürlicherweise reagiert. Hier weitere interessante Fakten lesen: Engelbrecht & Köhnlein „Virus-Wahn“ (2010) -> [03]

      Weshalb ein Impfstoff Adjuvantien (= Wirkverstärker) braucht, erklärt Dr. med. Klaus Hartmann, der von 1993 – 2003 Mitarbeiter im Paul-Ehrlich-Institut (PEI) war, dann nach zahlreichen Todesfällen durch den 6-fach-Impfstoff Hexavac kündigte, zunächst als Impfschaden-Gutachter tätig war und aktuell als Betriebsarzt arbeitet:
      https://dudeweblog.files.wordpress.com/2020/11/artikel-impfung-hartmann-vortrag-dirty-little-secret-adjuvantien.png
      Eine neue Seuche/Epidemie/Pandemie zu erfinden, ist ganz einfach:

      • Man nehme zwei oder mehrere Personen, die gleiche oder ähnliche Krankheitssymptome aufweisen, bei denen es aber vollkommen unerheblich ist, ob sie jemals miteinander Kontakt hatten oder wieviele Tage, Monate zwischen den Erkrankungen liegen, auch ist es den Seuchen-Erfindern vollkommen egal, ob die Krankheit etwa durch die gleichen Ernährungsfehler/Lebensumstände/Umweltgifte ausgelöst wurde;
      • man filtere aus Zellen/Sekreten/Blut/Lymphe der Kranken Partikel/Eiweiße, die in gesunden Menschen gar nicht oder seltener vorkommen und als „Viren“ durchgehen, d.h. sie enthalten Nukleinsäure;
      • man entwickle einen sogenannten Antikörper-Test, der auf eben diese Partikel/Eiweiße stärker reagiert als auf andere;
      • man erkläre jeden für krank, bei dem der Test eine gewisse Reaktivität erreicht, dann lege man willkürlich eine Grenze fest, ab wann die gemessene Partikelzahl die neue Seuche definiert;
      • das Fehlen von Krankheitssymptomen erkläre man mit einer sehr langen, variablen Inkubationszeit oder mit einem asymptomatischen, leichten Verlauf der neuen Seuche (siehe die vielen auf Corona positiv Getesteten, die aber überhaupt nicht krank sind und auch keinerlei Symptome zeigen);
      • und jetzt kommt der Clou: Man nehme Medikamente/Impfungen, die die gleichen Symptome wie das „Virus“ verursachen und fertig ist die neue Seuche/Epidemie/Pandemie…

      Haben Sie heute schon über den „Clou“ gelacht? Lesen Sie den ->Beipackzetteldes AIDS-Medikamentes AZT:

      »Retrovir AZT kann weder AIDS heilen noch die HI-Viren abtöten […] Bei der Behandlung einer HIV-Infektion läßt sich nicht immer beurteilen, ob die auftretenden Symptome durch Retrovir AZT, durch andere Arzneimittel, die Sie einnehmen, oder durch die HIV-Erkrankung selber verursacht werden.«

      Schnappatmung? Den mit AZT zu Tode Therapierten war und ist bestimmt nicht zum Lachen zumute.
      Ein weiteres Beispiel ist das angebliche Grippe-Medikament Tamiflu. Im ->Beipackzettel stehen alle Nebenwirkungen einer Grippe und noch viele mehr. Wo wir gerade beim Thema sind, -> hier ist noch ein Artikel dazu aus der WELT und man sage nicht, die Mainstreampresse würde nicht ab und an doch mal die Wahrheit schreiben. Auf einer ->österreichischen Seite lesen wir, daß die Wirksamkeit mehr als fragwürdig ist.
      Lesen Sie nach, wie Polio, Ebola, AIDS, Schweinegrippe, Vogelgrippe … und nun Corona. erfunden wurden:
      Engelbrecht & Köhnlein „Virus-Wahn“ ->[03]
      Hans Tolzin „Die Seuchen-Erfinder“ ->[04]
      Begreifen wir so langsam, wie der Hase läuft? Wie eine findige Pharma-Industrie Medikamente samt Krankheiten kreiert und daraus ein lukratives Geschäft macht? Wobei der generierte Profit nur das Sahnehäubchen auf dem ist, was wirklich bezweckt werden soll – aber dazu in einem späteren Kapitel mehr.“
      „Die heutige medizinische Behandlung ist eine Kriegsführung gegen ‚Keime und Viren‘. Die Alte war ein Austreiben des bösen Geistes und des Teufels, die angeblich von dem Körper Besitz ergriffen hatten. Beide richten sich gegen eingebildete Feinde. Das aktuelle Ergebnis ist Krieg gegen unseren Körper und seine Zerstörung, obgleich seine Verbesserung gesucht wird!“
      Dr. Herbert M. Shelton (1895-1985)

      Hier weiter: https://dudeweblog.wordpress.com/2021/01/14/impfungen-hokuspokus-mit-nebenwirkungen-teil-2/

      • Inzwischen versuchen die Seuchenerfinder dem nicht validierten
        Erreger, welchen sie SARS-CoV-2-Virus nennen, die Symptomatik zuzuschreiben, die eigentlich eine Nebenwirkung der Impfung zu sein scheint. Wie praktisch! Man könnte fast darauf wetten, dass in den kommenden Wochen alle Nebenwirkungen der Impfung, diesem angeblich neuen „mutierten Virus“ zugeschrieben werden. Denn rechtzeitig zum
        Beginn der Impfungen tauchte, wie aus dem Nichts, dieses Ding
        auf, welches natürlich wieder nur behauptet, ergo gedanklich konstruiert, aber nicht nachgewiesen werden wird.

        https://www.welt.de/wissenschaft/plus224123582/Corona-Patienten-Symptome-wie-bei-Parkinson.html

    • Als Wirtschaftsminister wäre Joachim-Friedrich Martin Josef Merz genau der richtige. Schließlich hat er beste Erfahrungen darin, wie das den dummDEUTSCH (Trademark gemäß Louis Nizer „What to do with Germany“)
      mit Zwang abgepresste Geld per BlackRock zu den Friends gen Amerika sprudelt. Aus dem 23. OG des Opernturms in der Finanzhauptstadt Frankfurt/Main war die Aussicht sicher super.

      „Von 2009 bis 2019 war Merz Vorsitzender der Atlantik-Brücke [3] und von 2016 bis 2020 Aufsichtsratschef des deutschen Ablegers des Vermögensverwalters BlackRock, für den er Beziehungen zu wichtigen Kund*innen, Behörden und Regierungsstellen in Deutschland vermittelte.[4] Weiterhin betätigt er sich als Senior Counsel der Wirtschaftskanzlei Mayer Brown LLP[5], die auf ihrer Webseite auch den Tätigkeitsbereich Lobbyismus anbietet.[6]https://lobbypedia.de/wiki/Friedrich_Merz

      https://www.n-tv.de/politik/Die-vielen-lukrativen-Jobs-des-Friedrich-Merz-article20701977.html

      Warum der Wechsel von solchem Posten – und auch noch ehem. Vorsitzender der Atlantik-Brücke als ganz spezielle „Freunde“ der Deutschen – in die Politik? Hat auch er den „Philanthropen“ in sich entdeckt?

    • VIDEO 15.01.21:

      “ Volkmar im Interview mit Viviane Fischer“ :
      YT-Video-Beschreibungstext:

      Die Gründung der demokratischen Partei „TeamFreiheit“ wurde am 14.01.2021 gestört. Die Berliner Polizei habe sich, nach Aussage der Grundrechtsschützerin Viviane Fischer an einem geeigneten Hygienekonzept gestört. Inwiefern diese Zweifel der Polizei berechtigt waren ist nach ersten juristischen Einschätzungen stark umstritten. Eine Parteigründung ermöglicht das Grungesetz auch während einer Pandemie. Die Gründung werde am 15.01.2021 fortgesetzt.
      Mehr über die Rechtsanwältin Viviane F. erfahrt ihr hier: https://www.rubikon.news/autoren/viviane-fischer “ :

      https://www.youtube.com/watch?v=cgkc-W9KDso

      ____

      https://www.berlinstehtauf.de/

  36. “ … Rechtsanwältin Viviane Fischer, Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich, Frau Prof. Dr. Ulrike Kämmerer und Prof. Dr. Martin Schwab, haben grade in Berlin die Partei TEAM FREIHEIT gegründet. … “ :

    https://www.team-freiheit.net/

    ______

    neues VIDEO:

    “ WIR MACHEN AUF !!! Viviane Fischer und Dr. Reiner Füllmich “ :

  37. Michael W. Alberts, Gastautor / 16.01.2021 / 16:00 /

    Mut zur Wahrheit, Freunde (2): Lasst die Luft raus! –
    (:::)

    Opportunismus und Gruppendenken
    Von einer Verschwörung kann so oder so nicht die Rede sein, denn eine solche findet im Geheimen statt. Was wir vor uns haben, geschieht hingegen komplett im Offenen, für jedermann sichtbar.

    Die einschlägigen UN-Konferenzen zur hysterischen Weltrettung nach dem Geschmack weltweiter Despoten und Diktatoren sind nur ein Beispiel dafür, dass daran nichts Geheimnisvolles ist, ebenso wie an Davos, wo Chinas oberster Despot sich im Appeasement der westlichen Führer sonnt, wo größenwahnsinnige Konzernlenker, autokratische Billionäre und eine Schulschwänzerin sich in Phantasien zur Zerstörung der westlichen Gesellschaften überbieten, unter dem anschließenden Beifall des Papstes, und der deutschen Kirchenfürsten ohnehin. Was für ein fast apokalyptisches Sittengemälde, und man muss einfach nur hinsehen.

    So wie es auch für jeden, der es wissen will, erkennbar ist, wie ungeniert inzwischen zensiert wird, gerade auch durch „Big Tech“, also die weltweiten Internet-Plattformen. So ist die „New York Post“ mit ihren Berichten über kriminelle Machenschaften des Biden-Clans vor der Wahl schlicht ausgeblendet worden, abgeschaltet sozusagen, „gecancelt“. Das sind einfach Fakten, und damit ist auch kein Verschwörungstheoretiker, wer das wahrnimmt, thematisiert und kritisiert. 

    Nun stehen da – auf den Trümmern einer früher tatsächlich pluralistischen, demokratisch verhandelten Debatte – die Medienleute, dahinter die Regierungspolitik und ihre ideologischen Verbündeten, drumherum jede Menge „Zivilgesellschaft“, also Bürger, die sich selbst zu Bürgern erster Klasse ernannt haben, Aktivisten, vielfach mit intellektuellem Anspruch. Haben die sich tatsächlich verabredet, uns – den irgendwie aus der Zeit gefallenen, dummen oder intellektuell zurückgebliebenen kleinbürgerlichen Rest – gemeinsam anzulügen? –

    (:::)

    https://www.achgut.com/artikel/mut_zur_wahrheit_freunde_2_lasst_die_luft_raus

  38. liebe Mona Lisa,
    hört sich sehr gut an.
    Jedoch, denen geht es einzig und allein um diese perverse Impfung. Und deswegen haben sie schon einmal vorgesorgt mit ihrer erfundenen Mutation.
    Die lassen nicht locker und treiben es auf die Spitze.
    Mit ihren Maßnahmen wollen sie ja genau erreichen, daß wir uns „freiwillig“ impfen lassen um weitere Spaltung im Volk – Befürworter und Ablehner hierzu erzielen können.
    Denn der Weg zu dieser Impfung wurde raffiniert vorbereitet.
    Corona war von Anfang an keine Gefahr für die Allgemeinheit, außer Menschen mit Vorerkrankungen. Aber die fahrlässige Impfung, die bereits ihre Opfer schon gefunden hat und viele weitere hinzukommen werden, diese sind das gewünschte Ergebnis.

    • das was Sie sagen, liebe Mona Lisa ist mir vollkommen klar. Denn man weiß ja, wenn das Immunsystem nicht gut arbeitet, daß man dann bei Impfung nicht nur allein die Krankheit bekommt, die man nicht möchte, sondern wegen des Grippe-Impf-Mixes, Keuchhusten, Gürtelrose und dergleichen sich auch noch einhandeln kann.
      Ich wollte sagen, auch wenn alles wissenschaftlich bestens bewiesen ist, könnten sie eigentlich nicht mehr aus, aber die sind inzwischen so „korruptionsfest“ in ihrem Sattel, daß sie die Dezimierungs-Impfung ohne Widerspruch, brachialst durchziehen werden, wenn wir das zulassen.
      „Und niemand kann mehr kaufen und verkaufen, ohne……“
      es geht um Leben und Tod, wer das verstanden hat.
      Denn die Einschränkungen der Impfgegner werden brutalst werden.

      Die haben doch schon lange die „Rechtsspur“ verlassen.
      Wenn die sagen, der Schnee ist schwarz, dann ist er schwarz, obwohl wir wissen, daß er weiß ist.
      Normalerweise ist es so, wenn jemand durchschaut ist, ist das Spiel aus.
      Aber in ihrer „neuen Normalität“ geht das durchschaute Spiel weiter.Das
      sehen wir doch an dem größten Wahlbetrug der Geschichte in den USA.
      Alles, aber auch alles sorgfältigst überprüft – Es fand sogar eine „Auferstehung der Toten“ statt zur Stimmenvermehrung für Biden.
      Und viele Staaten der Welt waren Mithelfer beim diesem Wahlbetrug.
      Natürlich hat auch Merkel ihren „Anteil“ daran. Möchte nicht wissen wieviel sie von unseren Steuergeldern hierzu dazugeben hat, wie damals bei Hillary.

  39. *Sie planen seit Dekaden einen Angriff auf unser Menschsein – eine Abschaffung dessen, was wir unter “Mensch” verstehen.“
    Die Tagen Noahs wiederholen sich, so wie es in der Schrift prophezeit wurde. Damals war der Teufel aktiv, die menschliche Genetik zu zerstören, um die Prophezeiung, dass der Messias komme, um seinen Kopf zu zermalmen, zu vereiteln. Darum, bereitet euch für die Ewigkeit vor, Tut Busse und kehrt um

  40. Corona, Gesellschaft –Die gefährlichsten Sekten in der Pandemie – eine Übersicht – Veröffentlicht am 16. Januar 2021 |
    Ein Gastbeitrag von Sönke Paulsen.

    Scientology will den tiefen Staat, mit begrenztem Erfolg…
    Sekten im christlichen Umfeld mit Coronitis…
    Die Grünen sind auch irgendwie eine Sekte…
    QAnon ist keine christliche Sekte
    Besonderes Augenmerk hat zurzeit aber die QAnon Bewegung, die keine Sekte ist, weil sie anonym aus dem Internet mit aufreizenden Verschwörungstheorien versorgt wird. Eine satanische Weltelite, die Kinderblut trinkt, will uns mittels Corona versklaven.

    Q, der Namensgeber der Bewegung, komme natürlich aus Amerika und habe engste Kontakte zu Donald Trump.

    Seine Jünger glauben ihm alles, auch, dass Donald Trump die Welt vor dieser satanischen Elite (dazu gehören natürlich die Gates, Soros, die Clintons und so weiter) retten will.

    QAnon ist tatsächlich seit Corona äußerst populär und es werden immer wieder Plakate auf den Corona-Demos mit Trump als Retter oder einem schlichten Q gezeigt, die aufmerken lassen.

    Auf den Berliner Corona-Demos gab es teilweise Interviews mit Leuten, die tatsächlich der Meinung waren, dass Trump die Welt retten wird.

    Kurz vor dem Wettlauf auf die Treppen des Reichstags, vor drei Monaten, hatte eine Rednerin* sogar behauptet, dass Trump schon in Berlin angekommen sei. Also ziemlich durcheinander, diese Leute. 

    Die Medien waren allerdings auch ziemlich durcheinander, weil sie diese Aktion zu einem Sturm auf den Reichstag aufgebauscht haben. Das Potenzial von Sekten und Extremisten wurde allerdings in dieser Situation durchaus gezeigt…

    Zumindest QAnon sucht den Kontakt zu Reichsbürgern und Identitären, will also das rechte politische Lager für sich nutzen.

    Meine nicht bewiesene These ist, dass Q’s starker Bezug auf die Pizza-Connection (angesehene Democrats und die Clintons würden einen Kinderschänder-Ring unterhalten) auch in Russland sehr populär ist.

    Bei einigen Interviews mit dem russischen Fernsehen wurde ich gefragt, eher rhetorisch, was ich von der Pizza-Connection halte. Man war dort sehr überzeugt, dass an den Vorwürfen etwas dran wäre. Auch die Art der arrangierten Beweise Q’s spricht dafür, dass hier die russische Internet-Brigade im Einsatz ist. Q könnte also ein Russe sein…
    https://reitschuster.de/post/die-gefaehrlichsten-sekten-in-der-pandemie-eine-uebersicht/

    ++++++++++++++++++++

    Tamara K. – eine Wühlmaus von der QAnon-Sekte?

    *K. rief von der Bühne, dass Trump in Berlin sei
    Angestachelt wurde die Menge durch eine Lüge, die Tamara K.* von der Bühne durchs Mikrofon rief. Ihr zufolge sei US-Präsident Donald Trump in Berlin gelandet. Deshalb müssten die Demonstranten jetzt ein Zeichen setzen und Trump zeigen, dass „wir die Schnauze gestrichen voll haben“.

    Donald Trump gilt den Verschwörungsgläubigen von QAnon als Erlöser und großer Befreier, der die Weltverschwörung geheimer Eliten beenden wird…
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/heilpraktikerin-aus-der-eifel-das-ist-die-frau-die-zum-sturm-auf-den-reichstag-rief/26142914.html

    Tamara Kirschbaum
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/tamara-k-beim-wacken-2017–da-tanzte-sie-noch-ausgelassen-am-samstag-verbreitete-sie-dann-fake-news-201515670-72663108/5,w=1280,c=0.bild.jpg

    Früher sah sie mal normal aus. Man erkennt sie gut
    am Muttermal über ihrem rechten Auge:
    https://www.goyellow.de/getimage/675439/4

    ++++++++++++++++++++

    Ich bezweifle nicht, daß Biden pädophil sei. Wie weit er in seinem privaten Bereich geht, wissen wir nicht, auch nicht ob es evtl. einige andere US-Politiker auch sind.

    Trotzdem scheinen von QAnon einige Lügen in Umlauf gebracht zu werden. Man muß immer alles u. alle hinterfragen. Auch die „Rechten“.

    Man muß genau hinschauen, wer sich anwanzen u. unterwandern möchte. Nicht alles, was über unsere wirklich üblen Gegner gesagt wird, muß stimmen. Es gibt auch Leute, die zum Schlechten noch was dazudichten. Wenn man seelisch, geistig u. körperl. gesund bleiben möchte, muß man wachsam bleiben.

    Ich zweifle auch nicht daran, daß die Psychopathen Gates, Soros, Schwab, Merkel usw. eine NWO errichten wollen.

  41. Korrektur: Das Muttermal ist bei Tamara K. auf ihrer linken Seite, insofern die Fotos nicht spiegelverkehrt sind.

    • Für jene, denen es entgangen ist: Greta Thunberg ist die Enkelin von Soros. Greta Thunberg est la petite-fille du milliardaire de gauche Georges Soros (hier; fra). Sehr wahrscheinlich ist Dr. Fauci der Sohn von Mutter Theresa. Sie hängen alle zusammen…
      ———————

      Sind ALLE eine große Familie, Kinder der Hure BabYlon ?

      Schweden hat te größte FreieMaurerDichte der Welt.
      Nach Schweden, gingen die Templer, die illuminaten/Brüder und auch die Vipern von Venedig.

      AchJa, semitschBabYlonische Merowinger regieren das Land, welches bald in die Afrikanische Union aufgenommen wird 🙁

      https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2017/12/swe-und-islam.jpg

      https://michael-mannheimer.net/?s=schweden

      https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/07/SCHWEDEN-AM-ABGRUND.jpg

    • Da ist das Problem bei diesem Traugott Ickeroth, er meint es sicher gut, aber ist total naiv.

      Vorgestern hat er groß verkündet die russische Regierung wäre zurück getreten. Also im Schnitt verbreitet er mindestens 5 mal die Woche Märchen, der Schwachsinn Merkel wäre die Tochter von Herrn Hitler gehört auch regelmäßig dazu.
      Habe ihm schon oft nahegelegt er solle es lassen ungeprüft und ohne Belege solche haarsträubenden Geschichten als Tatsachen zu veröffentlichen.

      Genau so sind auch seine Leser/Schreiber unterwegs, letzte Woche hat da einer ernsthaft behauptet Trump hätte das Kriegsrecht ausgerufen, auf meinen hinweis dies wäre nicht richtig, wurde ich beleidigt und beschumpfen.
      Jetzt kommt er mit diesem Thunfisch Schwachsinn.

      Ich mag beide Personen nicht, aber mit solchen frei erfundenen Märchen schaden wir nur uns selbst.

      Also ab in die Mülltonne zumindest bis jemand Bewiese für diese krude Theorie ohne Substanz vorlegt.

      Wenn man Traugott und dessen Block kennt versteht man weshalb MM so großen Wert auf Quellenangaben legt.

      • der Schwachsinn Merkel wäre die Tochter von Herrn Hitler gehört auch regelmäßig dazu. Habe ihm schon oft nahegelegt er solle es lassen ungeprüft und ohne Belege solche haarsträubenden Geschichten als Tatsachen zu veröffentlichen. “

        Herr Mannheimer legt größten Wert auf wissenschaftliche Quellen und Beweise für ALLE Behauptungen.

        GlücklicherWeise ist die Menschheit heute in der Lage
        durch GENiale BlutTest die Merkelwürdigen BlutLinien/StammBäume wissenschaftlich zu bezeugen.

        iCH habe hier schon zig Quellen zu AbStammungen eingelinkt,
        und diese zeitraubende Arbeit wird dann belohnt mit :

        Das glaube ich nicht.

        Hinweiser : EinGeweihte Kabbalisten und AstroLOGEN waren schon immer in der Lage die Merkelwürdien VerFührer
        zu entlarven. Die Huren-Kinder der SchlangenBrut-BlutLinie können sich „riechen“
        riechen ganz anders als FrühlingsBlumen 🙁

      • liebe Frühlingsblume,

        ja, man sehnt sich nach Nachrichten die Hoffnung machen. Denn man möchte wieder normale Zustände im Land.
        Und Traugott hat vieles durchschaut.
        Er gibt auch zu den meisten seiner Aussagen einen Link an.
        Aber er sollte selbst erst genau prüfen, bevor er etwas eingibt.
        Denn sonst passiert es, daß er unglaubwürdig wird und tatsächlich gutes Wissen verloren geht.
        Denn inzwischen gehts nichts mehr mit rechten Dingen zu. Ich glaube bald das Unmöglichste, weil nichts mehr normal ist.
        Ich wußte ja gar nichts von diesen Kinderbluttrinkern, das durch Folterungen gewonnen wird – es wird immer unheimlicher auf dieser Welt.
        Und wenn man sich vorstellt, diese Sadisten waren auch einmal hilflose Babys, wie es überhaupt möglich sein kann, daß ein Mensch so werden kann, überhaupt auf solche Ideen kommt? Das ist doch alles mehr als unbegreiflich.

      • Herr Ickeroth hat sicherlich einen sehr kräftigen Zug aus der Esoterikpfeife getan aber auch in seinem Heuhaufen lassen sich bisweilen brauchbare Nadeln finden.

  42. https://uncut-news.ch/intelligente-toiletten-werden-anal-fingerabdruecke-verwenden-keine-satire/

    auszug:

    Das Besondere an einer intelligenten Toilette ist, dass man sie im Gegensatz zu Wearables nicht abnehmen kann. Jeder benutzt die Toilette – es gibt wirklich keinen Weg daran vorbei – und das steigert ihren Wert als Krankheitserkennungsgerät.“

    • Von den Wissenschaftlern, die die Technologie entwickelt haben, „Precision Health Smart Toilets“ genannt, nimmt das Gadget ein Bild Ihres Anus und einen Fingerabdruck vom Toilettenhebel auf und analysiert Ihren Stuhl und Urin.
    • Die Informationen werden in die Cloud hochgeladen, wo die künstliche Intelligenz die Daten auswertet und Ihren Hausarzt kontaktiert, wenn es Bedenken gibt.
    • Diese Technologie, die vom National Cancer Institute für 6,9 Millionen US-Dollar finanziert wird, bietet mehrere Bereiche, in denen Ihre Privatsphäre und Ihre medizinischen Informationen gefährdet sein können
    • Bevor Sie eine weitere drahtlose Technologie in Ihr Zuhause einbauen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihre Gesundheit anhand der Informationen aus Ihrem Urin und Stuhl zu bewerten.
    • Über KrankMachKloPapier, KrankMachWindeln und KloTechnik habe iCH einzigARTige ARTikel und Kommentare veröffentlicht. Im KommunismusLand hatte Jeder einen RotenArsch dank des KloPapiers.
      Unter der stalinistischen MerkelDiktatur ging selbst das KloPapier aus.

      Die AutoBahnKlos sollen sich (teilweise) in MafiaHand befinden, die selbst das SchwarzGeld der KloFrau einsacken.

      Das stinkt der und sie stänkert dagegen.

      https://www.sol.de/cdn/img/default/42/416642_8061cbe0699f7e7f1c3f41af0ade8e56_800re0.jpg

      Einer der größten ToilettenAnlagenExperte, soll sogar Professor sein, hat da eine
      MedizinNobelPreis verdächtige Expertise erstellt.

      https://politaufkleber.de/wp-content/uploads/2020/09/image-9.png

      Coronavirus: Karl Lauterbach warnt vor Toilettengang – Express

      05.09.2020 — Nun fürchtet SPD-Politiker Karl Lauterbach Aerosole an einem … über den sich bei Nutzung der Toilettenspülung das Coronavirus verbreitet.

      Hinweiser : Der KaminEffekt sorgt auch bei MietMaulHuren dafür das sie nach oben Kommen
      und ihren Scheiß verbreiten dürfen.

      Lauterbach will unbefristeten Lockdown | MMnews

      Coronavirus in Deutschland: Karl Lauterbach hält Schließung …
      vor 2 Tagen — Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach plädiert für eine Pflicht zum Homeoffice. … Kindergärten komplett runterfahren, Schulen abschließen, wirklich … Berchtesgaden hat es selbst mit Ausgangssperren und total …

      Hinweiser : Die Römer waren berühmt für ihre Bäder und Klos.
      Ein RömerKlo ist das größte Ereignis eines heutigen Archäologen weil, wie beim HändyKloReinFall,
      der NotDurftRömer viel ins FallKlo fallen ließ, sind sogar KupferMünzen dabei.

      Merkelwürdig BabYlon ist nur zum BruchTeil ausgegraben, da traut sich wohl keiner ran
      es gibt noch Andere Orte wo Keiner GRABen darf.

      AchJa, iCH habe auch einen HundeKot-GenTest Artikel veröffentlicht.
      In dieser DatenBank sind dann Alle Hunde des Ortes gespeichert, und wenn du HundeScheiße am Schuh hast kannste den ÜbelTäter tierisch GENial überführen…..

      Merkelwürdig, habe auch einen ARTikel veröffentlicht wie man aus Kot Nahrung herstellt,
      diese Nahrung wird gerne gegessen – steckt glaub iCH auch GatesRockeFeller dahinter.

      Vieles liest sich wie wahnsinnge Satire, aber………….

      • Absolut gestört! Aber nur eine kranke Gesellschaft duldet kranke Politik!

        ich bin schon desillusioniert und meine negative Meinung über die Menschheit ist leider bestätigt worden.

  43. Ein Dachdecker-Unternehmen aus Lengerich in Nordrhein-Westfalen erntete mit einem zweifelhaften Posting auf Facebook Kritik. In dem mittlerweile gelöschten Beitrag erklärte die Geschäftsleitung, dass jedem Mitarbeiter, der sich gegen das Coronavirus impfen lasse, die fristlose Kündigung ausgesprochen werde. Diese Kündigung wäre zwar laut Anwalt Chan-jo Jun unwirksam – aber die Drohung wirke trotzdem.

    Der Impfstoff sei unzuverlässig und von vielen Experten angeprangert, weshalb eine Impfung „die Stabilität der Prozesse im Unternehmen“ gefährde, so die Erklärung des Unternehmens. „Wir lehnen Experimente mit der Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens zugunsten der Pharmaindustrie ab“, heißt es weiter von der Geschäftsleitung. Trotz der Kritik verteidigte das Dachdecker-Unternehmen in einem weiteren Statement den Post. „Wir leben gerade in einer Zeit, wo alles ohne zu hinterfragen hingenommen wird. Alte und wehrlose Menschen werden teilweise ohne fachliche Aufklärung geimpf..

    quelle : Focus ( online)

  44. Aus Telegram Blog unzensiert

    +++ WICHTIGE WARNUNG AN DIE BÜRGER DIESER WELT +++

    Es wurden Milliarden für die kommenden Impfstoffe investiert, was wäre wenn sich zu wenig Leute dagegen impfen möchten und es einen Milliardenverlust gäbe?

    Die kommenden Impfungen sind mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit sogenannte RNA-Impfungen, sowas gab es zuvor noch NIE, diese wurde bisher auch NIE zugelassen, weil sie uns genetisch verändert. Es ist ein direkter Eingriff in die Genetik und deswegen schrecken mehr Menschen als je zuvor davon ab, sich freiwillig impfen zu lassen, aufgrund der Proteste scheint ein Impfzwang auch nicht in Frage zu kommen, also welchen Schachzug könnten die Mächtigen spielen um uns indirekt dazu zu zwingen, dass wir uns impfen lassen?

    [Terroristischer Biowaffen Anschlag]

    Diesen Beitrag sollte man als Warnung betrachten, wir wissen nicht zu 100% ob dies tatsächlich kommt, aber wir ziehen es in Erwägung und fühlen uns dazu verpflichtet euch aufzuzeigen was kommen KÖNNTE…

    • Um was geht es in dem Video?

      Das Video lässt sich in Telegram leider nicht abspielen.
      Fehlermeldung „Media is too big“ steht im Videofenster.

  45. demnächst auch in BRD!

    Ab 11 Uhr verkündet die Bundesregierung rund um Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) die Verlängerung des harten Lockdowns.

    Bereits bekannt:
    ➤ Keine Öffnung des Handels.
    ➤ Die Gastronomie bleibt zu, auch die körpernahen Dienstleistungen.
    ➤ Indoor-Sport bleibt Wunschtraum, die Fitnesscenter bleiben dicht.
    ➤ Wintertourismus abgeschrieben.
    ➤ In Supermärkten, Apotheken, Postämtern und Öffis soll eine FFP2-Maske verpflichtend vorgeschrieben werden. 
    ➤ Die Schulen bleiben bis nach den Semesterferien zu.

    https://www.heute.at/s/lockdown-in-oesterreich-bis-februar-verlaengert-die-regeln-100123016

  46. Erfreuliches
    Mega Corona Demo in Wien am 16.1.21
    Es reicht – bald wird der letzte Corona-Angsthase vom Hocker fallen

    • An dem Video erkennt man, wie unfrei die Polizei mit ihren Maulkörben ist. Die Demonstranten haben fast alle keine Maske auf.
      Wenn die Polizisten ihre Masken ablegen, dann haben wir es geschafft.

  47. Diese 🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷 wollen also Gott spielen ?

    Es wird nicht funktionieren ! Da wird nix draus ! Das Universum beobachtet dieses Geschehen schon seit geraumer Zeit .

    Eine Zeit lang wird es „gut“ gehen . Aber dann schlägt das Universum
    zu und wird dieses Pack vom Antlitz der Welt hinwegfegen .

    Noch wiegen sie sich in Sicherheit . Aber diese Sicherheit ist
    trügerisch . Das (ihr) ENDE naht !

    Irgendwann kommt für dieses Gesindel das böse Erwachen !

    ABER DANN WIRD ES ZU SPÄT SEIN ! ! ! !

    • Bei meinem letzten Channeling haben die mir gesagt :

      Hilf dir selbst dann hilft dir GOTT.“

      WIR Menschen haben den Freien Willen und die SchöpfungsKraft,
      wir können das Zerstören was uns zerstört.

      Krieg den Palästen – Frieden den Hütten.

      Sie kommen und helfen uns wenn WIR das BabYlon System zerstören
      solange BabYlon noch von Menschen unterstützt wird werden sie
      keinen Blitz auf eine Hure BabYlons feuern.

  48. LINKSFASCHIST MAAS

    „Geimpfte sollten wieder ihre Grundrechte ausüben dürfen“, sagte er der „Bild am Sonntag“. Als Beispiele nannte er den Zugang zu Restaurants oder Kinos. „Wenn erst mal nur Geimpfte im Restaurant oder Kino sind, können die sich nicht mehr gegenseitig gefährden“, sagte Maas der „BamS“. Mit seinen Forderungen stellt sich der Minister gegen das Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und seine eigene Partei, die Lockerungen für Geimpfte bislang abgelehnt haben.

    Maas argumentierte, die bislang geführte Debatte sei „irreführend“. Es gehe „nicht um Privilegien, sondern um die Ausübung von Grundrechten von Geimpften“. Im Sinne des Infektionsschutzes habe der diese Grundrechte der Bürger stark eingeschränkt.

    „Ein Geimpfter nimmt niemandem mehr ein Beatmungsgerät weg. Damit fällt mindestens ein zentraler Grund für die Einschränkung der Grundrechte weg“, sagte der SPD-Politiker der „Bild am Sonntag“.
    https://www.pnp.de/nachrichten/politik/Maas-will-Freiheiten-wie-Kino-und-Restaurantbesuche-fuer-Geimpfte-3890767.html

    • Im Umkehrschluss: Ungeimpfte haben keine Grundrechte! 
      .
      Vielleicht sollte ich doch noch auswandern. Die Möglichkeit hätte ich, doch meine Filippina möchte hier nicht weg.

  49. TOP aktuell -Hinweis !
    —> seit einigen Tagen wird auf dem FS Sender Phönix auf eine Sendung hingewiesen die evtl. hochinterssant sein könnte.
    Ich bitte um Beachtung.

    Titel: „Joseph Mc. Charty der Kommunistenjäger“
    siehe dazu: inkl. des kurriosen Einführungstextes auf Phönix.
    Sendehinweis++++ Der Kommunistenjäger (1/2)
    Aufstieg und Fall des Joe McCarthy
    19.01.2021, 20:15 Uhr
    Der Kommunistenjäger (1/2)
    Aufstieg und Fall des Joe McCarthy
    20.01.2021, 00:45 Uhr
    Der Kommunistenjäger (1/2)
    Aufstieg und Fall des Joe McCarthy
    20.01.2021, 06:45 Uhr
    https://www.phoenix.de/sendungen/dokumentationen/der-kommunistenjaeger-12-a-2001285.html

    Achtung >>> Sicherlich hochinteressant -weil Joe Mc. Carty in der Presse -siehe auch Text WS Phönix -seit seiner Zeit bis heute des Neo Liberalismus- und EU Planwirtschafts Gelüste verteufelt wird. Man hat den Eindruck, als wäre Realität, dass Mc. Carthys Ansinnen gegen den Kommunismus geradezu auf den Kopf gestellt wird!

    Im Hinblick auf die aktuelle Situation in den USA und der Bemühungen von Trump gegen die längst linksideologische Installation des Deep State. Siehe auch den Hintergrund von Lügen und Betrüger „Demokrat“ Biden und seine Kommunistin Camala Harris längst Realtität.
    Ebenso global angestrebt, das verklärende Bemühen des WEF Gründers Klaus Schwab und dessen „Great Reset“ hinter der Gutmensch -New Humanismus Utopie. Letztendlich ist es in der Realität nichts anderes als der größte Betrug und False Flag an der der Weltbevölkerung. Auch in Deutschland-Europa, der westlichen Welt. Der erneute Versuch der Wiedereinführung des erneuten Sozialismus und Kommunismus, der Planwirtschaft und Gleichmacherei.
    Wobei die kreidefressenden Wölfe – um Schwab, die Globalisten, Banken, Unternehmer wie Bezos, Gates, Musk, Google, Zuckerberg ,Agrar- Lebensmittel- IT+Kommunikationskonzerne und Pharma-Industrie, , u.u.u. ) deren mit Raubtierkapitalismus und monopoler Marktmacht generierten Milliardenumsätzen und Milliardenvermögen, plötzlich als Die Show des heuchlerischen WEF und WHO – Versprechen (mit gekreuzten Fingern hinter ihrem Rücken) zur „Besserung“ und Beteiligung der „Rettung der Welt“ beitragen wollen. Welch ein Hohn.
    siehe auch dazu: NZZ – aktuellst vom 15.1.21 Zitat: „Der bessere Kapitalismus ist der schlechtere Kapitalismus – warum die neuen Vorschläge von WEF-Gründer Klaus Schwab et al. bloss die Managerkaste begünstigenNachhaltig, sozial verantwortlich und gerecht soll er sein, der Kapitalismus der Zukunft. Doch sind die Ziele so diffus formuliert, dass jene, die sie umsetzen, freie Hand haben – und dabei nicht einmal mehr den Eigentümern verpflichtet sind.(..(
    https://www.nzz.ch/feuilleton/der-angeblich-bessere-kapitalismus-eine-kritik-von-klaus-schwab-ld.1595963?reduced=true

    siehe dazu u.a. meine bisherigen Infos YT Doku auf dem MM Blog

    Ganz vorne bei den falschen Ideologen der Leadership-Ceo Klaus Schwab als König des „Gutmenschtums“ und seinen privaten Millionen mit dem Slogan „wir können nicht zur alten Normalität zurückkehren“.

    Siehe u.a. „Handelszeitung“ – aktuell vom 28.12.20 mit völlig verdrehten Fakten.
    https://www.handelszeitung.ch/panorama/the-great-reset-was-steht-da-wirklich-drin

    Ich bitte um Beachtung – vielleicht können Sie auch andere „politisch Unbedarfte“dahinlebenden Menschen in unserer EU + Corona Welt darauf hinzuweisen. Das Massenmedium Fernsehen wirkt immer noch besser, statt Flyer zu verteilen – dessen einsame kritische Message die nicht geglaubt werden (leider gedankenlos ) nicht funktionieren.

  50. Neue Datenmeldung: Mehr Covid-Opfer –
    Die Stadt Wien ändert nun die Darstellung der Datenmeldung bei Todesopfern des Coronavirus, deshalb hat sich die Opferzahl erhöht.

    Ab nun wird synchron mit den Daten der AGES vorgegangen, bisher hat es unterschiedliche Zahlen von Ministerien gegeben.

    • 17. Dezember 2020, 11.33 Uhr (Update: 17. Dezember 2020, 11.31 Uhr)

    Der medizinische Krisenstab der Stadt Wien will in Zukunft „unnötige Verwirrungen und Nachmeldungs-bedingte Inkonsistenzen für den weiteren Verlauf der Pandemie“ ausschließen, wie es am Donnerstag in einer Aussendung hieß.

    Dabei wurde auf die Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO)verwiesen, wonach all jene Fälle als Covid-Tote zu zählen sind, die bis zu vier Wochen vor Todeszeitpunkt positiv getestet worden sind, auch wenn eine Covid-19-Erkrankung nicht ursächlich für den Tod gewesen war…
    https://wien.orf.at/stories/3081078/

  51. Italiener wehren sich gegen die WEF-Globalisten-Politiker-Verbrecher….

    Deutsche gehorchen brav der Erniedrigung durch Verbrecher-Merkel

    __________________________________________________

    16.01.21 –

    “ Italien: Restaurant-Revolte #IoApro im ganzen Land “ :

    “ … Ziviler Ungehorsam im Gange. Die Polizei wird von Bürgern rausgeschmissen, die sich dem #IoApro eines Restaurants anschlossen. Dieses Video ist Poesie, hier wird Geschichte geschrieben. … “

    “ … Ziviler Ungehorsam in Rivoli (Turin), Restaurant hält sich an #IoApro. Die Beschwerde eines Kunden: „Die Polizei blockiert die Leute vor der Tür des Restaurants und will sie nicht eintreten lassen, um zu speisen. Wir befinden uns im Deutschland des Jahres 1936!“ Unglaublich. … “ :
    

    https://unser-mitteleuropa.com/italien-restaurant-revolte-ioapro-im-ganzen-land/

  52. AN ALLE PATRIOTEN❗️

    WIR BEFINDEN UNS SEIT MÄRZ 2020 IM UNS ALLEN AUF-GE-ZWUNGENEN GLOBALEN : 

    >>>COVID19-GREAT-RESET-KRIEG<<<❗️⚠️🆘🔥

    „Die Herrschenden werden …
    …erst aufhören …
    …zu herrschen, …
    …wenn die …
    …dahin Kriechenden …
    …aufhören …
    …zu kriechen“ ❗️❗️❗️👏

    Friedrich Schiller

    Generalstreik in Deutschland 

    Der Generalstreik ab Montag, 18.01.2021 um 0.00 Uhr richtet sich gegen alle vom Regime verhängten undemokratischen Maßnahmen, die alle vom Grundgesetz garantierten Grundrechte verletzen. 

    https://youtu.be/q6eMogt401Y

    Mehr auf @gerechtigkeitfuersvaterland

  53. BRD-Terror-Regime-Politiker-Verbrecher – sie belügen uns 24/7, sie verlachen uns, sie verarschen uns, sie verhöhnen uns, sie verachten uns, sie scheissen uns lachend ins Gesicht …
    ______________________________________________

    neuer Artikel:

    „Die Führungsriege der Söder´schen Corona-Polizei lassen es bei einer Abschiedsfeier so richtig krachen:
    Während Bürger sich im Corona-Knast befinden, die Gastronomie im Sterben liegt, wird bei der Rosenheimer Polizei ungeniert eine Ein- und Ausstandsparty gefeiert …. “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/17/was-verarsche-drei/

    ___

    FÜR Schwerverbrecher-ABSCHAUM kann es NUR die Höchststrafe bei den Tribunalen geben.

  54. Bericht aus der ,Dritten‘ Welt! Präsident PY stellt sich vor die Kamera und verkündet gut gelaunt, am Montag würde geimpft, er habe dafür gesorgt das 2 Millionen Impfdosen zur Verfügung stehen. Darauf ein Presse Fuzzi wie wäre die Verteilung geregelt, wann wäre Wer dran?
    Darauf der Präsident wäre alles schon koordiniert, jede Kuh eine Impfung! Maul und Klauenseuche. Scheinbar wird hier die Problematik Maul und Klauenseuche deutlich wichtiger angesehen, als Corona!
    Das war eine Nachricht aus der angeblich Dritten Welt in die inzwischen Fünfte oder besser noch 666 te Welt! BRD ist mit das Zentrum der ,Satan Eliten‘ Seuche!

    Zur Klarstellung bin kein Freund des Präsidenten, aber wenn er zu weit ausholen sollte wird er und seine Sippe ganz schnell Krokodil Futter, und das wissen DIE auch! Das wirklich Sagen und die Macht haben hier zum Glück die ,Tabak Mafia‘ der Rest ist Theater! Welcher Demokratie genannt wird.

  55. Eine bessere Variante zu diesem Thema was dieser „Impfstoff“ der in Wahrheit kein Impfstoff ist, ist hier zu finden:
    https://thefreedomarticles.com/not-a-vaccine-mrna-covid-vaccine-chemical-pathogen-device/

    Dazu passt dann auch der folgende Artikel, der den Hintergund noch ein wenig mehr ausleuchtet:
    https://www.zerohedge.com/political/orwellsian-purge-why-hg-wells-shape-things-come-has-arrived-today

    Im ersten Artikel ist auch der Lösungsansatz beschrieben, den auch ich als einzige mögliche Alternative anerkenne. All die Jahrzehnte aber habe ich erkennen müssen, daß die meisten Leute diese Lösung nicht einmal im Ansatz verstehen werden. Sie wollen davon nicht einmal etwas wissen. Immer und immer wieder habe ich versucht Gespräche dazu zu eröffnen. Nicht im Ansatz wurde echtes Interesse gezeigt.

    Wenn die Transhumanisten mit ihren Projekten Erfolge erreichen, gemäß deren Willen, so wird es für die Menschen wirklich sehr schwierig werden. Ich bin mir nicht sicher, aber ich kann mir vorstellen, diese Projekte können der Seele großen Schaden zufügen. Die angerichteten Schäden werden wahrscheinlich noch darüber hinausgehen.

    Aber die Leute sind ja nicht einmal bereit Wahrheiten anzuerkennen, die ihre eigenes Dasein betrifft. Es wird nicht einmal anerkannt, daß eine echte wahrhaftige Freundlichkeit wie ich das nenne, absolut notwendig ist für jeden einzelnen Menschen. Man sagt mir aber ins Gesicht, wenn ich in der Politik etwas zu sagen hätte, dann würde man sich lieber umbringen. Sind das Menschen die so etwas zu mir sagen? Ich weiß es nicht.

    Ich hatte mitgeteilt, schaut euch diesen sehr wichtigen Film hier an:
    Nanak Shah Fakir | Full Movie

    Außerdem kann ich nur noch erwähnen: ihr könnt verschiedene Dinge niemals wahrnehmen und verstehen, wenn ihr euch nicht ständig darin übt, eure Vorurteile, Vorverurteilungen, Aberglauben, Wunschgedanken und allerlei andere Unreinheiten abzulegen. Ihr müsst lernen, das Wesentliche eures Lebens zu erkennen und euch danach auszurichten. Erst dann öffnet sich eure Blüte. Das ist der einzige Weg, der euch gut tut.

  56. IMMER WIEDER SKANDALE UND FEHLVERHALTEN

    Karl Lauterbach: Trotz Lipobay-Skandal Berater der Deutschen Regierung

    https://www.wochenblick.at/karl-lauterbach-trotz-lipobay-skandal-berater-der-deutschen-regierung/

    Durch den Lebenslauf des sogenannten „Experten“ Karl Lauterbach ziehen sich zahlreiche Skandale. Konsequenzen für sein wiederholtes Fehlverhalten musste er jedoch nie fürchten. Der Wochenblick hat sich die Laufbahn des umstrittenen Politikers genauer angesehen.

    Der Lipobay-SkandalVor gut 20 Jahren war der BAYER Konzern in einen Skandal verwickelt und musste nach mehreren Todesfällen seine beiden Fettstoffwechsel-Medikamente Baycol und Lipobay vom Markt nehmen. Allein in den USA starben 31 Menschen nach Einnahme dieser Medikamente. BAYER zog nicht aus Einsicht die Medikamente vom Markt, sondern aus Angst vor einer Milliardenklage in den USA. Am 3. Januar 1996 warnte bereits das US-Ärzteblat „Journal of the American Medical Association“ davor, dass alle auf dem Markt befindlichen Cholesterinsenker Krebs erzeugen können und die Medikamente damit tödliche Nebenwirkungen mit sich bringen.

    Fünf Jahre wurde die Warnung von BAYER und anderen Pharmagiganten ignoriert. 

    Bis dahin verdienten die Pharmabosse Milliarden und nahmen den Tod von Millionen Menschen billigend in Kauf. Erst nach zahlreichen Todesfällen wurden die unsäglichen Cholesterinsenker wieder vom Markt genommen. Bayer, heißt es, hatte u.a. auch die Nebenwirkung Muskelschwund vertuscht. Über 14.000 Klagen gingen wegen der gefährlichen Blutdrucksenker bei der Rechtsabteilung von BAYER ein, die damals alle Hände voll zu tun hatte, ebenso wie später mit den Glyphosat-Klagen.

    Und vieles mehr, wie Lauterbach und Der Rhön-Skandal.
    Am 18.12.2013 veröffentlichte die Süddeutsche Zeitung einen Artikel über Lauterbachs zwölf Jahre im Aufsichtsrat der Rhön AG.

    Jahrelang sollen Putzkräfte in der privaten Rhön-Kliniken ausgebeutet worden sein und schon damals kamen Fragen auf, welche Rolle der SPD-Politiker Karl Lauterbach, der lange im Aufsichtsrat saß und dort gut verdiente, dabei spielte.

    Die SZ wandte sich 2013 mit dringenden Fragen an Karl Lauterbach, der sich dazu jedoch nicht äußerte. Der Skandal verlief im Sande, da die Rhön AG sämtliche Vorwürfe abstritt und Karl Lauterbach keine Stellung bezog.

  57. Dr. Füllmich: Rote Linie ist überschritten





    Einige Aussagen vorweg:

    Die Veantwortlichen für all die Schäden und auch die Toten werden nicht davon kommen!!

    In Israel gibt es die höchste Zahl an Geimpften und gleichzeitig die höchste Zahl an Erkrankungen – Grund: DIE IMPFUNG MACHT DAS IMMUNSYSTEM KAPUTT !!

  58. ITALIENER MACHEN AUF

    Italien zeigt vor: Normalität ist möglich – wenn die Masse es denn will

    https://www.wochenblick.at/italien-zeigt-vor-normalitaet-ist-moeglich-wenn-die-masse-es-denn-will/

    Der 15. Jänner 2021 wird vermutlich in die Geschichtsbücher eingehen, denn an diesem Tag stand Italien auf, die Italiener hatten genug von dem Wahnsinn der Corona-Politik. Restaurantbesitzer, die den Verlust ihrer Existenzgrundlage aufgrund der Lockdowns fürchteten, öffneten trotz Verbot. 

    Die Aktion „Wir machen auf!“ wurde in gewaltiger Dimension umgesetzt. Etwa 30.000 italienische Restaurants öffneten und widersetzten sich den unsinnigen Lockdown-Auflagen, um zu verhindern, dass sie sonst pleite gehen.

    Natürlich rückten auch in Italien sogleich Polizeibeamte aus, um den Lockdown-Zwang durchzusetzen, doch gab es deutlichen Widerstand. Als Polizisten in einem Restaurant erschienen, um den Betrieb wieder zu schließen, bekamen sie es mit den Gästen zu tun, die die Beamten kurzerhand mit den Worten „Verschwindet! Haut ab!“ vor die Tür komplimentierten. Das Ergebnis war, dass das Restaurant geöffnet blieb. 

    Die Italiener haben verstanden, dass Menschen über sie bestimmen wollen, die sie nie gewählt haben, Menschen wie Klaus Schwab, Bill Gates und andere. Von ihnen stammt die Idee zum „Großen Reset„, der nach dem weltweiten Zusammenbruch der Wirtschaft dabei helfen soll, die westliche Welt auf einen Stand mit den Entwicklungsländern zu bringen. 

    Unsere Wirtschaft wird von ihnen fremdbestimmt und nicht gewählte Menschen wie Schwab scheinen aktuell zu bestimmen, wie manche Regierungen handeln. Die Vermutung liegt nahe, dass unsere Regierungen nur Marionetten in den Armen des Weltwirtschaftsforums sind. Die Fäden von Kurz, Merkel & Co. ziehen andere.
    ——-
    Auch in Polen hat das Volk genug von den Verboten, Einschränkungen und sinnlosen Regelungen. Dort beginnt die Aktion „Wir machen auf“ am 18. Jänner. Im folgenden Video ist davon die Rede, dass „wir diesen Wahnsinn beenden werden. Wir werden ganz Polen Impulse geben.“ Auch hier soll mittels einer Rebellion die Rückkehr zur Normalität geschaffen werden. …ALLES LESEN !!

Kommentare sind deaktiviert.