Darum wollen sie uns impfen: Der Covid19-Impfstoff ist eine Biowaffe, der unsere Zellen mittels Messenger-RNA zur steuerbaren Computer-Software macht


Von Michael Mannheimer, 01. März 2021

Corona und Lockdown dienen ausschließlich der künftigen alljährlich Durchimpfung der Menschheit mit einem Impfstoff, der in Wahrheit eine biologische Waffe ist

Schon wieder ein Artikel zum Thema Impfstoff? Ja. Es geht nicht anders. Denn hinter diesem “Impfstoff” versteckt sich in Wahrheit eine Bio-Waffe, mittels derer der Traum von satanischen “Eliten” erfüllt werden soll: Sie planen seit Dekaden einen Angriff auf unser Menschsein – eine Abschaffung dessen, was wir unter “Mensch” verstehen. Dieser Mensch ist den Eliten zu frei, hat einen zu eigenen Willen und steht ihrem Drang nach globaler Alleinherrschaft damit im Weg. Er soll daher in ihrem Sinne umprogrammiert werden.

Was noch vor wenigen Jahrzehnten als Utopie belächelt wurde, ist heute, dank des gigantischen Fortschritts der Wissenschaften auf dem Sektor der Nano-Forschung, der DNA-Manipulation mit Hilfe von Nanobots und dem übrigen riesigen Fortschritt in der Biochemie, nicht nur möglich geworden, sondern wird bereits in die Praxis umgesetzt.

Die Menschheit soll in Zukunft jährlich durchgeimpft werden mit einem Impfstoff, der in Wahrheit eine Biowaffe gegen die Menschheit ist. Diese Durchimpfung wird begründet mit einer Pandemie, die keine ist, unter Zuhilfenahme einer kriminellen globalen Lockdown-Politik, die es nicht geben dürfte, da sich Corona als “normale saisonale Grippewelle” (WHO, RKI) entpuppt hat,

Den Protagonisten geht es dabei nicht um unsere Gesundheit, sondern um die Durchsetzung des satanischen Ziels der NWO/The Great Reset, 99 Prozent der Menschheit zu willenlosen Sklaven der “Vierten industriellen Revolution” zu machen, wie es Klaus Schwab, WWF Gründer und einer der teuflischsten Mitspieler am gigantischsten Anschlag auf die menschliche Zivilisation, euphemistisch formuliert. Die Fake-Pandemie und der mit ihr begründete Lockdown dienen damit allein dem Primärziel der unter maximalem Zwang durchgesetzten Massenimpfung von Milliarden Menschen: Ein Verstoß nicht nur gegen das verbriefte Recht auf Selbstbestimmung (auch über den eigenen Körper), sondern ein Hohn auf die ansonsten so hoch gepriesenen “Unantastbarkeit der menschlichen Würde”* (Art 1 GG).

* Zitat Merkel in ihrer letztjährigen Neujahrsansprache

Dr. David Martin, USA:
Der mRNA-Impstoff ist rechtlich kein Impfstoff, da er die Übertragung nicht stoppt. Er ist ein “Krankheitserreger.”

Hier die 2-minütige Ausführung von Dr. Martin in einer Diskussion in den USA vom 5.1.2021 mit dem Thema “ES IST K E I N I M P S T O F F”. Das Original-Video wurde von YouTube wenige Stunden nach Erscheinen gelöscht. Das vorliegende Video ist eine Kopie des Originals (auf Englisch).


Ganzes Video hier:
https://www.bitchute.com/video/5hiVZlvrMzPH/

In einer Diskussion in den USA vom 5.1.2021 mit dem Thema “ES IST K E I N I M P S T O F F”, an der Dr. David Martin, Robert Kennedy jun., Rocco Galati, Judy A. Mikovits PhD. teilnahmen, ging es vor allem um Dr. Fauci, den US-Pendanten zum deutschen Impfpapst Drosten, und die Frage, ob die Covid-19-Impfung überhaupt ein Impfstoff sei.

Ergebnis: “Der mRNA-Impstoff ist rechtlich kein Impfstoff, da er die Übertragung nicht stoppt – Er ist ein “Krankheitserreger“. Zitat:

Dr. Martin:
Das ist kein Impfstoff. Es ist mRNA verpackt in einen dicken Umschlag.
Es ist ein medizinisches Bauelement, das die menschliche Zelle in einen Hersteller von Krankheitserregern verwandelt.

Es ist kein Impfstoff. Impfstoff ist ein rechtlich definierter Begriff in den Gesundheitsgesetzen oder in den Standards von CDC und FDA. Ein Impfstoff muss eine Immunität erzeugen aber er muss auch die Übertragung beenden. Und das tut er nicht. Sie sind sehr klar in der Aussage, dass der mRNA-Strang, der in die Zelle gelangt, nicht dazu da ist, die Übertragung zu stoppen. Es ist eine Behandlung…”

____________________________________________________________________

J. Mikovits:
“Die Impfung ist ein synthetischer Erreger…”

Quellen:
https://youtu.be/bZdMFSFfqeQ (am Tag der Veröffentlichung von YouTube wieder gelöscht!)
• KnowledgeChannel, @RoyalAllemand

Dass YouTube (jüdisch) das Video schon wenige Stunden nach seinem Erscheinen wegen angeblichem “Verstoß gegen die Richtlinien” gelöscht hat, zeigt, auf wessen Seite nicht nur die Massenmedien, sondern auch die sozialen Medien sind: Auf der Seite der satanischen Menschheits-Zerstörer der Neuen Weltordnung. Medien, ich schrieb dies schon hundertfach, sind die wichtigste Waffe der NWO. Sie dienen dazu, die Umsetzung der neuen Weltordnung voranzutreiben und den Menschen mit gezielten Falsch-Informationen Sand in die Augen zu streuen: Niemand soll erkennen, was das eine Prozent der sog. “Globalisten” mit dem Rest der Menschheit vorhat.

Impfstoff-Hersteller Moderna erklärt:
“Covid19 Messenger-RNA Vakzinen machen unsere Zellen zu steuerbarer Computer-Software”

“Modernas” und “Pfizers” MRNA-Impststoffe sind der Anfang immer weitgehenderer Umgestaltung unserer Zellen in Computersoftware, wie von Nick Rockefeller gewünscht, die uns zu Chips macht, die gehorsam und ohne freien Willen vom zentralen Illuminaten-Computer gesteuert werden. Dabei wird die Natur aus unseren Leben endgültig ausgeschaltet. Das vom WWF-Gründer Klaus Schwab (“The Great Reset”) explizit formulierte Ziel: “Die Umgestaltung des Menschen zu Robotern und Cyborgs.” Deshalb wollen Politiker und Medien uns impfen: Covid19 Messenger-RNA machen unsere Zellen zur steuerbaren Computer-Software (und somit uns zu Robotern/Cyborgs).

Wissen Merkel, von der Leyen, Bill Gates, Soros und ihre medialen und politischen Lakaien darum?

Mit Sicherheit. Sind die Genannten damit schuldig an der größten und tödlichsten Verschwörung gegen die Menschheit in deren gesamten Geschichte? Gewiss. Haben sie mit der schwersten Strafe für ihr Verbrechen zu rechnen? Meine Meinung: Niemand hat die Todesstrafe mehr verdient als diese neuzeitlichen Massenmörder, die bereits heute mit ihren bisherigen Impfungen (tausende schwerste bis tödliche Nebenwirkungen, (ich berichtete)) und der Zerstörung der in hunderten Jahren gewachsenen Weltwirtschaft für eine bis dato präzedenzlose Vernichtung der Existenz von Millionen Menschen und eine ebenfalls bis dato unerreichte Selbstmordwelle von Menschen verantwortlich zeichnen, die mit dem faschistischen Großeingriff in ihre Freiheit und Selbstbestimmung nicht mehr klarkamen.

Die nahe Zukunft wird es zeigen, ob die Menschheit diese tödliche Bedrohung abschütteln kann – oder ob sie, dank modernster Eingriffe in ihr Erbgut (wie der folgenden Artikel zeigen wird) zu ewigem Sklaven-Dasein verurteilt sein wird.

Lesen Sie in der Folge, was es mit dem Impfstoff, der richtigerweise eine Biowaffe gegen die Menschheit ist, auf sich hat.

____________________________

Darum wollen
Politiker und Medien uns impfen

Impfstoff-Hersteller “Moderna” erklärt: Covid19 Messenger-RNA Vakzinen machen unsere Zellen zu steuerbarer Computer-Software (und somit uns zu Robotern/Cyborgs)

Von: Anders Bruun Laursen, veröffentlicht am 1, Quelle

Der Impfstoffhersteller Moderna rühmt sich jetzt ganz offen seiner Leistung als Messenger-RNA (mRNA)-Hersteller: Man kann und will durch programmierte mRNA unsere Zellen in Computersoftware verwandeln und dadurch die Proteinbildung in unseren Zellen beeinflussen, indem die Zellen zentral gesteuert werden können. Und Moderna legt keinen Hehl darauf, dass sie mehrere Proteinmodifikationen in derselben Prüfmedizin schaffen könne.

Moderna bemüht sich um Gen-Engineering als Krankheits-Therapie. Aber wie lange nur darum? Wenn die NWO-Corona Weltmachthaber Widerstand gegen ihre satanistische, durch „Covid19“ eingeleitete Diktatur als Krankheit definiert, wäre es sicherlich möglich, jetzt oder künftig mittels mRNA in den Hirnzellen ein Paar Proteine umzustrukturieren um so den „Patienten“ zu befrieden und in die passive Sheeple-Masse zu integrieren – oder gar zu vernichten. Das geschah ja in den psychiatrischen Krankenhäusern der Sowjet-Union

Wer und was ist Moderna*?

Moderna wurde 2010 mit Noubar Afeyan, CEO von Flagship Ventures – später Flagship Pioneering – und anderen wenig bekannten Mitbegründern gegründet. Einer von ihnen ist Timothy A. Springer, der „Verbindungen“ zu den Squalenherstellern Glaxosmithkline und Monsanto-Bayer hat.

* https://www.modernatx.com/
MRNA/Moderna Inc: Institutionelle Eigentümer und Aktionäre s. hier

Ich kann nicht herausfinden, wer der eigentliche Hintermann ist. Flagship Pioneering ist die Muttergesellschaft Modernas. Moderna hat gerade eine Beraterin, die Bill & Melinda Gates Foundation sowie eine ehemalige Vizepräsidentin der Rockefeller Foundation als Hauptsprecherin und Senior Partner eingestellt. Während ihrer Zeit bei Rockefeller leitete sie die Schaffung von #Solvable, einer globalen Plattform zur Hervorhebung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Agenda 2030). Sie war auch Bill Clintons Sekretärin… WOWW !! Das Folgende ist also nicht überraschend:

Aus der Moderna-Website:

Wir haben Moderna unter der Annahme aufgebaut, dass die Verwendung von mRNA als Arzneimittel bei einer Krankheit auch bei vielen Krankheiten funktionieren sollte. Wir erkannten das breite Potenzial der mRNA-Wissenschaft und machten uns daran, eine mRNA-Technologieplattform zu schaffen, die einem Betriebssystem auf einem Computer sehr ähnlich ist. Es ist so konzipiert, dass es austauschbar mit verschiedenen Programmen verbunden werden kann. In unserem Fall ist das „Programm“ oder die „App“ unser mRNA-Medikament – die einzigartige mRNA-Sequenz, die für ein Protein kodiert.

* https://www.modernatx.com/mrna-technology/mrna-platform-enabling-drug-discovery-development

Unsere mRNA-Medikamente – Die „Software des Lebens“

Im Allgemeinen ist das einzige, was sich von einem potenziellen mRNA-Arzneimittel zu einem anderen ändert, die kodierende Region – der tatsächliche genetische Code, der Ribosomen anweist, Protein herzustellen.

Durch die Verwendung dieser Befehlssätze erhalten unsere mRNA-Prüfme-dikamente eine software-ähnliche Qualität. Wir haben auch die Möglichkeit, verschiedene mRNA-Sequenzen, die für verschiedene Proteine ​​kodieren, in einer einzigen mRNA-Prüfmedizin zu kombinieren. Unsere Wissenschaftler fordern mRNAs für ein bestimmtes Protein an, und das Proteinziel wird automatisch in eine anfänglich optimierte mRNA-Sequenz umgewandelt. Mit unserem Sequence Designer-Modul können sie ganze mRNAs von der 5′-UTR über die codierende Region bis zur 3′-UTR anpassen, basierend auf unseren ständig verbesserten firmeneigenen Erkenntnissen.

https://www.youtube.com/embed/3fvuFkmQmxQ?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Die Forschungsmaschine von Moderna

Quelle: https://youtu.be/3fvuFkmQmxQ
Transkript

Unsere Forschungsmaschine ist ein wichtiger Teil der Infrastruktur. Wir haben unsere Forschungsmaschine gebaut, um die Boten-RNA-Wissenschaft für Patienten voranzutreiben. Sie kombiniert proprietäre digitale Wirkstoffdesign-Tools und eine hochautomatisierte Produktionsanlage, um uns und unseren strategischen Partnern zu ermöglichen, mRNA-Medikamente schnell durch die Forschungsphase von der Idee bis zur Nominierung als Entwicklungskandidat zu bringen.
Das von unserem hauseigenen Software-Engineering-Team entwickelte Drug Design Studio ist das Front-End der Forschungsmaschine mit dem Drug Design.

Studio-Wissenschaftler können über ein sicheres Portal mRNA-Konstrukte für den Einsatz in Forschung und präklinischen Studien digital entwerfen und bestellen. Sie beginnen mit der Auswahl bestehender Proteine, die weiter entwickelt werden sollen, oder sie erstellen neue Proteine aus bestehenden Domänengerüsten und anderen Sequenzen.

Als nächstes wird die ausgewählte Proteinsequenz in eine mRNA-Sequenz umgewandelt. Eigene Algorithmen berücksichtigen die Sequenzstruktur und andere Faktoren, um mRNA-Sequenzen zu identifizieren, von denen vorhergesagt wird, dass sie die gewünschten pharmakologischen Eigenschaften verleihen. Die optimierten mRNA-Sequenzen werden dann an unsere digitale Bestellplattform weitergeleitet, wo sie über das Bestellformular weiter angepasst werden können.
Forscher können spezifische Eigenschaften der mRNA einfach anpassen und die Bestellung an unsere automatisierte Hochdurchsatz-Produktionsanlage in Norwood, Massachusetts, übermitteln.

Sobald eine Bestellung aufgegeben wurde, übernimmt die Anlage die mRNA-Synthese und liefert qualitativ hochwertige mrna-Konstrukte innerhalb weniger Wochen. Kritische QC-Assays wurden so automatisiert, dass sie das hochwertigste Material mit der schnellsten Durchlaufzeit liefern, während die Forscher auf ihre mRNA warten.

Sie können ihre Experimente digital entwerfen und planen in unserer custom. Suite von Studiendesign-Tools werden Discovery-Projekte zentral in einem digitalen Projektmanagement-Tool verfolgt und die experimentellen Ergebnisse in unserem Data Warehouse aggregiert, wo die wichtigsten Erkenntnisse einfach abgefragt und über die gesamte Plattform verteilt werden können.
Sobald ein mRNA-Molekül zu einem Entwicklungskandidaten avanciert, beschleunigt unser maßgeschneidertes digitales Portfolio-Management-Tool die Zeitpläne und Aktivitäten über mehrere Funktionen hinweg zentral. Das digitale Design und die schnelle Lieferung von mRNA-Konstrukten ermöglichen es uns, mRNA-Medikamente von der Idee zur Entwicklung zu bringen.

Kandidatenauswahl bis hin zu Indenabling-Studien und schließlich klinischen Studien in einer Geschwindigkeit und Größenordnung, die unserer Meinung nach einzigartig in unserer Branche ist. Mit unserer Forschungs-Engine generiert Moderna tiefere Erkenntnisse über die mRNA-Biologie und beschleunigt das Tempo unserer Forschung, um unsere breite Pipeline potenzieller mRNA-Medikamente weiter auszubauen.

________________________________


Wir nutzen die Flexibilität unserer Plattform und die grundlegende Rolle, die die mRNA bei der Proteinsynthese spielt, um mRNA-Medikamente für ein breites Spektrum von Krankheiten zu verfolgen.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er moderna-rrna.png

Während unsere Wissenschaftler neue mRNA-Konzepte entwickeln, können sie mithilfe unserer eigenen Systeme innerhalb weniger Tage mRNAs für Forschung und Test entwerfen. Unsere firmeneigene digitale Anwendungssuite enthält ein Sequence Designer-Modul zum Anpassen einer gesamten mRNA mit ständig verbesserten Regelsätzen, die unser gesammeltes Wissen über das mRNA-Design enthalten. Die Research Maschine kann die parallele Aufnahme und das Design mehrerer mRNA-Sequenzen ermöglichen“.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er moderna-gates.png

Der russische Historiker Andrei Fursov* sieht in Bill Gates einen Stiefellecker, der versucht, sich eine Position in der kommenden Neuen Weltordnung zu sichern – regiert von Rothschild & Co. – wo Geld keine Rolle mehr spielt.
* https://www.youtube.com/embed/kY_cmirJRFk?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Was hat Bill Gates vor?

Also, was hat Bill Gates vor, der Gründer von Microsoft, der nun seine Zeit damit vertreibt, die Bevölkerungen der Erde mit krankheitserregenden Impfungen zu vergiften?

  • Im Juli 2020 versprach Gates uns eine zweite „Covid19“-Phase, die wir mit Sicherheit bemerken würden. Sowas kann doch nur der Rädelsführer wissen.
  • Die Bill & Melinda Gates Foundation und die Rockefeller Foundation haben bekannt gegeben, dass sie eine Allianz bilden wollen, um zu einer „Grünen Revolution“ in Afrika beizutragen.

Diese Konstellation löste den Misserfolg aus, der als Afrikas grüne Revolution bezeichnet wurde und auf dem hybriden / nicht reproduktiven GVO-Mais + Round-Up beruht. Dieser GVO wird als Saat des Bösen bezeichnet, weil arme Bauern es sich nicht leisten konnten, jedes Jahr neue Saat für die Aussaat zu kaufen. Deshalb begingen allein im Jahr 2009 17.638 indische Bauern Selbstmord.

Ich habe früher und hier und hier über die Bemühungen der korrupten Monsanto und ihren Gestapo-Methoden geschrieben.  Am schlimmsten ist vielleicht die Hervorrufung von Missbildungen der Leibesfrüchte durch Monsantos und hier größte und dazugehörige Einnahmequelle, Round-Up, das nun in das Trinkwasser sickert – und übrigens resistentes Unkraut hervorruft.

Tumors-Rats1

Außerdem zeigte prof. Séralini, Paris, dass das Monsantos Round-up-GVO Lymphkrebs verursacht. Erkrankte Arbeiter in den USA wurden inzwischen vom kalifornischen Gericht entschädigt.
Monsanto zwang den Redakteur des Food and Chemical Toxicology Journals, Band 69, Juli 2014, Seiten 357-359 Séralinis diesbezüglichen peer-reviewed Artikel nach 1 Jahr zu löschen – was international grossen Zorn auslöste

“Moderna” und “Pfizer”: Erfüllungsgehilfen des Traums der Illuminati zur gottähnlichen Umgestaltung der Menschheit

Moderna und Pfizer erfüllen den Traum von Nicholas Rockefeller und seinen Illuminaten-Genossen, die Menschheit nach ihren Wünschen umzugestalten – insbesondere einen Chip in unser Hirn zu pflanzen, um uns zu Chips in ihrem Zentralcomputer zu machen. Diese freimaurerischen Globalisten wollen, dass wir posthuman werden und hier. mRNA-Impfstoffe sind ihr Tor zu diesem Ziel: unsere Seelen zu stehlen. Sie wollen dies offensichtlich tun, indem sie uns zu posthumanen Robotern, Cyborgs, machen lassen. https://www.youtube.com/embed/FuinaIm-kd4?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Sehen Sie Ray Kurzweils Vision, bis 2045 menschliches Hirn mit künstlicher Intelligenz mittels Gen- und Nanochip-Technologie zu verschmelzen. Kurzweil verspricht solchen Robotern virtuelles ewiges Leben – bis eine Bombe diese ferngesteuerten Computer-Maschinen ausrottet! https://www.youtube.com/embed/01hbkh4hXEk?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Die Proteinproduktion in Zellen ist ein sehr komplizierter Prozess, der vom RNA-Gen gesteuert wird – eine echte Demonstration des intelligenten Designs durch den intelligenten Designer, den Schöpfer. https://www.youtube.com/embed/gG7uCskUOrA?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Hören Sie zu, wie Professor Stephen Meyer über den Code des Lebens, die DNA, erzählt, und warum Wissenschaftler das intelligente Design, das es ist, nicht akzeptieren – oder lesen Sie hier https://www.youtube.com/embed/7c9PaZzsqEg?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&wmode=transparent

Quelle

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
262 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments