Was auf uns zukommt: • Ewiger Lockdown • Totale Überwachung per Körperchip. • Ende der Reisefreiheit


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Merkel lässt Katze aus dem Sack: „Harter Corona-Kurs ist politische Entscheidung“

Eine Kriegserklärung der Machthaber an ihre Völker

In einem Interview mit der Presse verriet Merkel die wahre Natur ihrer Lockdown-Politik: Diese habe weniger einen wissenschaftlichen, als einen politischen Hintergrund. Im Klartext heißt dies: Der Lockdown ist wissenschaftlich unbegründet, könnte also jederzeit aufgehoben werden (wie dies etwa in Schweden, Russland und einigen afrikanischen Ländern der Fall ist. Nur wenigen Bloggern und Alternativen Medien ist der Sprengsatz dieser Äußerung Merkels aufgefallen: Denn ist nicht mehr und nicht weniger als eine Kriegserklärung der Machthaber an die Völker dieser Welt.

Um Merkels Aussage auf den Punkt zu bringen: Auch wenn es null Infizierte/Kranke in Deutschland geben sollte

  • wird die FFP2-Maskenpflicht nicht beendet werden
  • wird der Lockdown-Terror weiter aufrechterhalten
  • geht die Zerstörung unserer Wirtschaft weiter voran
  • werden die Deutschen weiter mit einem Impfstoff durchgeimpft werden
  • der, wie viele Wissenschaftler sagen, eine biologische Waffe ist und unser Erbgut irreversibel verändern wird
  • kann und wird der Lockdown noch weiter verschärft werden
  • einfach, weil es politisch zur Durchsetzung der Neunen Weltordnung so gewollt ist.

Boris Reitschuster schreibt dazu (Quelle):

„Noch wichtiger ist aber ihre Aussage zum harten Corona-Kurs und zum Lockdown. Bisher glauben ja viele, die Bundesregierung sei aus wissenschaftlichen Gründen zum harten Kurs gezwungen. Auf meine Frage hin erklärte Merkel heute explizit, dass ihr bewusst sei, dass es auch andere Stimmen in der Wissenschaft gebe, die gegen einen solchen harten Kurs sind.

Dass es aber ihre politische Entscheidung sei, auf genau diesen zu setzen: „Es gibt in dem ganzen auch politische Grundentscheidungen, die haben mit Wissenschaft nichts zu tun.“

Und weiter: „Mit der Einladung von bestimmten Wissenschaftlern wollen wir auf bestimmte Fragen, die uns interessieren und die nicht politischer Natur sind, Antworten bekommen.“ Dies ist der Vorwurf von Kritikern, dass eben nur „bestimmte“ Wissenschaftler mit Antworten auf „bestimmte“ Fragen gehört werden und deshalb „bestimmte“ Antworten und „bestimmte“ Entscheidungen herauskommen. Angaben zu Studien, mit denen sie ihren Kurs untermauert, machte sie nicht. Die Wichtigkeit ihrer Aussagen kann in meinen Augen kaum unterschätzt werden.

Die Kanzlerin räumt damit faktisch ein, dass ihr Kurs nicht alternativlos ist. Dass sie sich aber gegen die Alternative entschieden habe.“

Es gibt also keine medizinischen Gründe für die Lockdowns, sondern rein politische Gründe

Und die liegen (das hat Merkel natürlich nicht gesagt, aber gewusst) darin, dass der Lockdown vor allem einem Ziel gewidmet ist: Der Durchsetzung des Great Reset: Der völligen Neuausrichtung der Zivilisation, wie sie sich in den zurückliegenden 10.000 Jahren entwickelt hat. Diese Entwicklung soll falsch sein – und müsse daher korrigiert werden.


Ausgedacht haben sich dies Leute wie Bill Gates, Klaus Schwab, David Rockefeller oder Henry Kissinger. Beweise für diese angebliche Fehlentwicklung haben sie so wenig, wie sie Beweise dafür erbringen können, dass ihre Neue Weltordnung besser sein soll als die in tausenden Jahren gewachsene alte Weltordnung (die fraglos einiger Änderungen bedarf, was aber nicht gleichzusetzen ist mit ihrer Abschaffung). Alle ihre Aussagen zum angeblich menschengemachten Klimawandel wurden ebenso widerlegt wie ihre Behauptung, dass ihre Neue Weltordnung zu einer neuen, gerechten und freieren Welt führen würde:

Wo die Kräfte hinter NWO/The Great Reset in puncto Klima lügen:

Die obige Grafik zeigt: Der CO2-Gehalt war zu Zeiten der Dinosaurier wesentlich höher als heute. Die Folge: nie zuvor und danach gab es einen so hohe Biomasse (Quelle)
  • Das Klima ist niemals gleich geblieben, sondern hat sich in der 4,3 Milliarden währenden Lebenszeit der Erde stets gewandelt.
  • Es gab Warmphasen, die die heutige um 5-6 Grad C bei weitem übertrafen.
  • Und es gab Phasen, in welcher es 8-10mal mehr CO2 gab als gegenwärtig (so in der Kreidezeit, wo es nicht nur die größte Masse an tierischem, sondern auch an pflanzlichem Leben gegeben hatte (die Zeit der Dimosaurier).
  • Die gegenwärtige kleine Wärmephase ist zurückzuführen auf eine periodische Änderung der Sonnenaktivität die auch auf Planeten wie dem Mars, der Venus oder Jupiter zu einer Erhöhung der jährlichen Durchschnittstemperatur geführt hat.
  • Alle oben genannten Punkte werden von seriösen Klimatologen und der NASA bestätigt (Quelle).
  • Über alle habe ich ausführlich und mit wissenschaftlichen Quellen publiziert (nachzulesen in der Artikelsammlung zum Klima hier).

Wo die Kräfte hinter NWO/The Great Reset in puncto Verbesserung der Freiheit und der Lebensbedingung für die Menschheit durch die Neue Weltordnung lügen:

Schwab: „In zehn Jahren werden Sie nichts mehr be­sit­zen, und Sie werden sich da­rüber freuen.“ (Covid-19: Der Große Umbruch (Covid-19: The Great Reset))
Die Wahrheit wird sein: Die Enteigneten werden ein Leben als Arbeitssklaven führen.
  • Die bisherigen Maßnahmen der NWO haben den Menschen keine neue Freiheit, sondern eine bis dato unbekannte Versklavung gebracht.
  • Nie zuvor wurden Milliarden Menschen gezwungen, sich eine gesundheitsschädigende Maske überzustülpen, deren Wirkung gegen Viren nicht nur null, sondern gesundheitsschädlich ist bis hin zu tödlichen Folgen. (Quelle1, Quelle2, Quelle3, Quelle4)
  • Nie zuvor, nicht einmal in den beiden Weltkriegen, wurde die Weltwirtschaft derart zerstört, dass Millionen Betriebe bankrott gingen und Abermillionen Menschen ihren Job verloren. 70-80 Prozent aller Arbeitsplätze werden verschwinden. (Quelle1, Quelle2, Quelle3)
  • Nie zuvor nahmen sich – lockdownbedingt – so viel Menschen das Leben wie derzeit.
  • Der Lockdown hat allein im Jahr 2020 den Hunger der Welt verdoppelt. David Beasley, Exekutivdirektor des UN-Welternährungsprogramms (WFP). “Alle uns vorliegenden Daten, einschließlich der WFP-Prognose, dass die Zahl der unterernährten Menschen bis Ende des Jahres um 80 Prozent steigen wird, … deuten auf eine echte Katastrophe hin” (Quelle)
  • Selbst Millionen New Yorker können sich kein Essen leisten, da sich die Hungerkrise verschlimmert (Quelle).
  • Die von Klaus Schwab angekündigte Massenenteignung aller Menschen ist die Umsetzung der wichtigsten Forderung des Kommunismus. Zitat Schwab: „In zehn Jahren werden Sie nichts mehr be­sit­zen, und Sie werden sich da­rüber freuen.“ (Quelle1, Quelle2)
  • Die Geschichte des Kommunismus hat jedoch gelehrt: Massenenteignungen führten ausnahmslos zu katastrophalen Hungersnöten und zur Verelendung der Menschen.
  • Schwabs Ankündigung „und Sie werden sich da­rüber freuen“ ist reine Propaganda und durch nichts belegt.
  • Genauso gut hätte er sagen können: „In zehn Jahren werden wir 90 Prozent der Menschen eliminiert haben. Und sie werden sich darüber freuen.“

Die NWO ist eine Versklavungs-Revolution von 1 Prozent der Superreichen gegen 99 Prozent der Menschheit

Die Ideologen der NWO hegen allerdings ganz andere Pläne, als die Menschheit mit ewigem Frieden, ewiger Freiheit und einem angenehmen Leben zu beglücken:

„Die Corona-Diktatur wird alle Wirtschaftskreisläufe lahmlegen, so daß an ihrer Stelle Hunger, Gewalt, Arbeitslosigkeit, Chaos und Hungerkatastrophen biblischen Ausmaßes auftreten. …

Die Technologie-Giganten der Welt wollen die entstehenden Probleme durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI), Satelliten, Robotik, Drohnen und dem Internet der Dinge sowie mit synthetischer Nahrung auf der Speisekarte lösen…

Was mit künstlicher Nahrung gemeint ist, denke ich, daß natürliche Nahrung ausgeschlossen ist, also pflanzliche, sowie auch tierische Lebensmittel. Wahrscheinlich sind das irgend welche ungenießbaren Pillen oder Kosmonautennahrung. Wir sollen ja auch kein CO² mehr ausatmen.“ *

* Quelle

Die Drahtzieher der NWO/Great Reset

Hinter den oben Genannten stehen vor allem das Großkapital und der Club der Supermilliardäre wie Soros, Rothschild, die Winston aus England (Queen Elizabeth, Kronprinz Charles), Amazon (Jeff Bezos), Google (Sergey Brin), Facebook (Mark Zuckerberg) und viele andere, die hier zu nennen den Rahmen sprengen würde.

Der Reichtum der wenigen Superreichen ist so unvorstellbar groß, dass er das Vorstellungsvermögen der meisten Menschen übertrifft

„Das unsichtbare Vermögen der Rothschilds wird auf 100 Billionen Dollar* geschätzt und ist damit größer als das gesamte Weltsozialprodukt (70 Billionen Dollar). Nicht zu vergessen, daß alle Länder bei den Rothschilds verschuldet sind. Damit wäre das Geheimnis gelüftet, wem die Welt gehört bzw. wer sie jederzeit kaufen könnte (wenn man sie denn wirklich kaufen könnte).

Die nach Forbes 691 reichsten Personen der Welt haben zusammen ein sichtbares Vermögen von 2,2 Billionen Dollar. Allein die Rockefellers als Agenten der Rothschilds haben ein geschätztes Vermögen von 11 Billionen Dollar.“

* Entnommen aus Michael Morris: „Was sie nicht wissen sollten, S. 174.“
und Tilman Knechtel, „Die Rothschilds“, 2012, S. 206))

Der wichtige Unterschied zwischen US-Billion und deutscher Billion

Das obige Zitat bedarf zur vollständigen Klarheit einer Klarstellung. Wenn dort von „Billionen“ Dollar die Rede ist, dann bezieht sich die Angabe auf den deutschen Begriff für „Billion“. 1 Billion ist 1000 Milliarden. Im Amerikanischen stehen „1 Billion“ für 1 deutsche Milliarde. Eine deutsche Billion ist im US-Amerikanischen eine „Trillion“. Das Originalzitat der deutschen Übersetzung „Allein die Rockefellers als Agenten der Rothschilds haben ein geschätztes Vermögen von 11 Billionen Dollar“ lautetet daher: „The Rockefellers alone, as agents of the Rothschilds, have an estimated fortune of $11 trillion.“

Damit man sich des gewaltigen Unterschieds bewusst wird:
Entspräche (als Metapher) eine US-Billion dem Durchmesser der Erde (12.000 km), dann wäre der Erddurchmesser nach der Definition der deutschen Billion (= US-Trillion) 12.000.000 km – und damit das 8,5-Fache des Durchmessers der Sonne (1.392.700 km).

Lesen Sie in der Folge, was auf uns alle zukommen wird – wenn sich die Menschheit nicht doch in letzter Sekunde gegen die gigantische Verschwörung gegen sie auflehnen sollte. Ob ihr das gelingen wird, kann niemand beantworten.

Ein lähmender Pessimismus ist jedoch ebenso fehl am Platz wie ein irreführender Optimismus. Allein die klare nüchterne Erkenntnis dessen, was man mit uns vorhat und die Verbreitung dieser Information auf eine möglichst große Anzahl von Menschen kann einen Prozess in Gang setzen, den man als „kritische Masse“ bezeichnet. Eine kritische Masse bezeichnet einen Schwellenwert in der öffentlichen Meinung. Ist dieser erreicht, wird innerhalb eines gruppendynamischen Prozesses ein selbsttragender Effekt ausgelöst, bei dem eine bestehende Grundmeinung zu einem Sachverhalt (etwa „Die NWO ist gut“) kippt und sich zu einer anderen Grundmeinung verschieben kann („Die NWO muss eliminiert werden“).

Hinweis: Wenn im ersten Beitrag von Illuminati die Rede ist, so ist das nur ein anderer Begriff für Globalisten, die NWO oder den Great Reset. Der Feind zeigt sich, wie die Hydra in der griechischen Mythologie – in verschiedenen Gestalten , hinter denen sich jedoch stets derselbe satanische Vernichtungswillen verbirgt.

___________________________________________________

Totale Überwachung

Großcomputer in Brüssel heißt „The Beast (das Tier)“!

 

Das Tier
Gemälde von William Blake (1757-1827,

Das Tier 666 (Sechshundertsechsundsechzig (666) ist eine biblische Zahl, die in der heute geläufigen Bedeutung erstmals in der Offenbarung des Johannes vorkommt. Im Rahmen des Okkultismus und der Zahlenmystik wird ihr eine besondere Bedeutung zugeschrieben. Sie wird auch als Zahl des Tieres oder Zahl des Antichristen bezeichnet. Römisch: DCLXVI, Teiler: 1, 2, 3, 6, 9, 18, 37, 74, 111, 222, 333, 666, Dual: 10 1001 1010

Aus „Die 13 satanischen Blutlinien“ von Robin de Ruiter, http://liebezurwahrheit.info/images/stories/pdf/Malzeichen-Computer%20Das-Tier.pdf


Weitere Machenschaften der Illuminaten zeichnen sich immer deutlicher ab. Die Illuminaten haben Computer und Satelliten errichtet, welche die Möglichkeit besitzen, alle Aktivitäten auf der Erde 24 Stunden am Tag zu überwachen. Alle Informationen von uns werden bereits heute unter Anwendung von Computern gespeichert.

Das Ende des Bargelds

Sehr bald möchten die Illuminaten jedoch noch einen weiteren Schritt nach vorne setzen und alle unserer Aktivitäten unter ihrer Kontrolle haben. Wir werden sehr bald Zeugen einer Welt ohne Bargeld sein.

Das heutige Weltwährungssystem wird in Zukunft ganz verfallen.

In Europa und in den Vereinigten Staaten sind geheime Pläne zur weltweiten Einführung eines Währungssystems aufgedeckt worden, das durch einen Super-Computer reguliert werden soll.

In Brüssel befindet sich eine Großrechenanlage mit dem Namen „Das Tier”. Sie wird dazu eingesetzt werden, die Personalien der gesamten Weltbevölkerung zu registrieren und zu kontrollieren. 
Das „Tier” in Brüssel soll das Kaufen und Verkaufen eines jeden ermöglichen und zugleich überwachen. Kreditkarten, Chipkarte usw. werden bald keine Gültigkeit mehr haben.

Alle Bürger sollen per Gesetz zur Einpflanzung eines „Microchips” gezwungen werden

Dieser „Microchip”, der von den Illuminaten entwickelt wurde, soll den Menschen unter die Haut injiziert werden. Weil der Chip durch die Veränderungen der menschlichen Körpertemperatur neu aufgeladen wird, ist der beste Platz für dessen Anbringung die Stirn, genau unter dem Haaransatz. Die Nadel, mit welcher der Microchip in die Haut injiziert wird, ist etwas dicker als eine mittelgroße Injektionsnadel. 
Der Microchip befindet sich in einen geschlossenen, aus Bio-Glas bestehenden Röhrchen mit einer rauhen Oberfläche, wodurch er innerhalb von 24 Stunden nach Implantierung fest auf seinem Platz haftet. Der Microchip ist für das menschliche Auge unsichtbar und wird alle Informationen von uns speichern, die für die Illuminaten von Interesse sein werden. Überall sollen Infrarot-Sensoren installiert werden, um den Microchip zu lesen. Der Riesen-Computer in Brüssel wurde so programmiert, daß er die Informationen aus dem Microchip verarbeiten kann. 

Jedes neugeborene Baby soll in Zukunft gechipt werden

Die Illuminaten werden in naher Zukunft eine ganze Reihe von Gründen aufwerfen, warum es für jeden Menschen so wichtig sein wird, diesen Mikrochip anzunehmen. Sie werden die Ausrede benutzen, daß dieser Mikrochip den Körper programmieren wird, damit dieser gegen Seuchen wie AIDS immun wird, und die Illuminaten werden außerdem die Behauptung aufstellen, daß durch diesen Mikrochip alle vermißten Personen schneller gefunden werden können. Ihr Ziel ist, daß jedem neugeborenen Baby ganz natürlich dieser Chip implantiert wird.

„Alle, die sich weigern, den Mikrochip zu tragen und an der Neuen Weltordnung mitzuarbeiten, werden nicht nur religiös, sozial und politisch abseits stehen, sondern auch finanziell schachmatt gesetzt werden; ihre elektronischen Bankkonten werden vom Computer gesperrt; Sie können buchstäblich nichts mehr kaufen oder verkaufen, sie sind verurteilt, zu sterben.“

Quelle: http://liebezurwahrheit.info/images/stories/pdf/Malzeichen-Computer%20Das-Tier.pdf

_______________________________

Nie wieder Urlaub

Unsere Reisefreiheit wird abgeschafft

by Karel Meissnercompact-online.de, http://compact-online.de/, January 28 2021

Ohne Test kommt man nirgendwo mehr hin – und künftig wird man auch einen Impfnachweis benötigen

Die Lufthansa ist mit dem Gates-Imperium dabei, ein perfektes Kontrollregime für alle Passagiere weltweit zu entwickeln. Besonders ein Projekt ruft Albträume hervor. Auszug aus der neuen COMPACT 02/2021 mit dem Titelthema «Wollt ihr den totalen Lockdown? Die Diktatur marschiert», die man hier bestellen kann.

«Für Deutsche ist derzeit nur die Einreise nach Deutschland ohne Beschränkungen möglich. Alle anderen Länder dieser Welt haben mehr oder weniger strenge Einreisebeschränkungen verhängt»,

fasste das Onlineportal Telepolis Anfang Dezember zusammen. Das war schlimm genug – und wurde noch schlimmer: Mitte Januar war auch Bundesbürgern die Rückkehr aus Risikogebieten mit der mutierten Corona-Variante generell nur bei Vorlage eines negativen Testergebnisses gestattet, die vorher geltende Quarantänepflicht war nicht mehr ausreichend. (…)

Vor Reiseantritt muss man seine Bankauszüge des letzten halben Jahres vorlegen.

Viele verzichten schon deshalb auf Reisen ins Ausland, weil die Bestimmungen von Land zu Land völlig unterschiedlich sind und sich auch Knall auf Fall ändern können. So war im Herbst 2020 die Grenze nach Frankreich, anders als im Frühjahr, nicht gesperrt; ein böses Erwachen erlebte aber jeder, der von den Flics kontrolliert wurde und nicht das obligatorische französische (!) Formular vorweisen konnte, mit dem er den Grund seiner Fahrt belegen musste – der Spaß kostete eine Strafe von 135 Euro.

Eingesperrt in Hongkong

Besonders kafkaesk ist die Situation im einst bei Deutschen so beliebten Thailand. Konnte man früher das Visum «on arrival» bequem im Flieger ausfüllen, muss man jetzt – kein Scherz! – vor Reiseantritt seine Bankauszüge des letzten halben Jahres vorlegen und eine gültige Thai-Krankenversicherung mit einer Mindestabdeckung von 85.000 Euro abschließen – falls man im Urlaub «positiv» auffallen sollte. Frei herumreisen geht auch nicht mehr: Man muss vorab eine Buchungsbestätigung für ein Quarantäne-lizensiertes Hotel vorweisen, denn die ersten 14 Tage muss man sich dort in sogenannter Selbstisolierung aufhalten.Die Maske ist schon jetzt nicht mehr wegzudenken – dürfen bald nur noch Geimpfte fliegen? Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS 

Japan hat seine Grenzen zu Jahresanfang generell für Ausländer geschlossen, was immerhin eine transparente Regelung ist

In der Volksrepublik China dagegen kann man leicht für zwei Wochen im Corona-Internierungslager landen – so geschah dies britischen Stewardessen im September 2020, nachdem eine von ihnen positiv getestet worden war. Ein Memorandum der Pilotenvereinigung Balpa, aus dem die Sun zitierte, fasst das Standard-Prozedere in Hongkong zusammen: «Die Crew muss bei Ankunft einen Pflichttest machen. Wenn er positiv ausfällt, muss man für weitere 14 Tage in seinem Hotelzimmer bleiben, ohne Ausgang und Frischluftzufuhr, mit eingeschränkter Catering-Versorgung und WLAN, das nicht funktioniert.» Die Flugbegleiterin Ellie Freeman wurde aus dem Hotel sogar in ein abgesperrtes Gelände verfrachtet, das sich für sie wie ein «sprichwörtliches Konzentrationslager» (The Sun) anfühlte. Im Unterschied zu Nazi-KZs gab es immerhin Nudeln und Cracker, für ein Handtuch knüpften ihr die Chinesen umgerechnet sieben Euro ab.

In Schanghai muss es ähnlich zugegangen sein. Von einer Lufthansa-Flugbegleiterin ist ein – von Kolleginnen bestätigtes – Audio aus dem Juli 2020 im Internet zu hören: Demnach wurden sie und andere Crew-Mitglieder nach der Landung unter Bewachung in ein Hotel transferiert und «wie Kälber» mit einem Lastenaufzug in isolierte Stockwerke gebracht. Dann wurde der Frau die Schlüsselkarte zum Zimmer weggenommen, Ausgang war verboten. Immerhin: Das Essen wurde regelmäßig vor die Tür ihres Gefängnisses gestellt. Es war «ein unfassbarer Albtraum» und «grenzte an absolute Menschenfeindlichkeit», so die Weggesperrte.

Obligatorische Tests und Impfpflicht

Die Lufthansa experimentierte zu Jahresende 2020 mit «Covid-19-Tested-Flügen», und was einem dabei zustoßen konnte, erlebte Frank Pöpsel, Chefredakteur von Focus Money, am eigenen Leib. Er musste drei Stunden vor dem Start am Münchner Flughafen sein, wurde seltsamerweise aber doch nicht getestet, sondern erst vor dem Rückflug in Hamburg. Sein Ergebnis dort war positiv.

Das bedeutete, dass er das Flugzeug nicht besteigen durfte und sich stattdessen in der Hansestadt in die Selbstisolation begeben sollte. Also ein Hotel buchen? Wer bezahlt das? Pöpsel versuchte, die Axa-Versicherung zu erreichen, die im Preis für die Covid-19-Tested-Flüge inbegriffen war – und landete nach den obligatorischen Warteschleifen im rein französischsprachigen Service. Auf eigene Kosten – schlappe 235 Euro – unterzog er sich an der Elbe einem erneuten Test, der diesmal negativ war. Endlich konnte der Journalist seinen Heimflug antreten. Kaum in München gelandet, wollte ihn das Gesundheitsamt schon wieder in Quarantäne schicken, weil die Behörde von der Lufthansa über den ersten Test in Hamburg informiert worden war.

Es dauerte einen weiteren Tag und weitere nervtötende Telefonate, bis endlich zugegeben wurde: Pöpsel war Opfer eines falsch-positiven Ergebnisses. (…) 

Quelle:
https://www.compact-online.de/nie-wieder-urlaub-unsere-reisefreiheit-wird-abgeschafft-2/

***

279 Kommentare

  1. Der Horror fängt jetzt erst richtig an. Diejenigen, die allen Ernstes glauben, dass sie mit der „Impfung“ wieder am „normalen Leben“ (was es nie wieder geben wird) teilnehmen können, werden sich dann wundern, dass sie bald wie die Fliegen sterben, wenn nach einigen Monaten die „milden Nebenwirkungen“ einsetzen und man von einem Zytokinsturm weggerafft wird. Die Notaufnahmen werden in der Tat bald überquellen von denen, die so bescheuert waren, diese Todesspritzen zu nehmen. Wir leben in den Zeiten, die die Bibel als „Endzeit“ beschreibt. Ich habe die letzten 5 Jahre unermüdlich versucht alle, die ich kenne mit wichtigen Infos aufzurütteln. Kein Einziger ist aufgewacht.

    Ich halte es mit Hezekiel 3,19-20 https://www.bibleserver.com/LUT/Hesekiel3

    Wenn du aber den Gottlosen warnst und er sich nicht bekehrt von seinem gottlosen Wesen und Wege, so wird er um seiner Sünde willen sterben, aber du hast dein Leben errettet. Und wenn sich ein Gerechter von seiner Gerechtigkeit abwendet und Unrecht tut, so werde ich ihn zu Fall bringen und er muss sterben. Denn weil du ihn nicht gewarnt hast, wird er um seiner Sünde willen sterben, und seine Gerechtigkeit, die er getan hat, wird nicht angesehen werden; aber sein Blut will ich von deiner Hand fordern.

    Mehr als die Leute auf die Tatsachen hinweisen kann man nicht. Wer die Lüge der Wahrheit vorzieht, muss dann mit den Konsequenzen leben und reitet auch die anderen, die um Aufklärung bemüht sind, mit rein.

    • Mein Vater sagte immer: Versuch nie Anderen was Gutes zu tun kann dir auch nichts Schlechtes widerfahren! Leider musste ich schon oft ernüchtert an seine Worte denken!

      • Sehe ich auch so.

        Wir müssen überleben. Der uneinsichtige Mob kann meinetwegen im Kerker der Globalisten landen.

      • @Mona Lisa
        Diese Erfahrungen haben sicher schon viele Faktensammler gemacht bei all den Versuchen die Landsleute aufzuklären aus dem Hypnose-Leidschlaf. Dazu gibts dieses:
        Wahre Worte sind nicht schön – und in Abänderung- schöne Worte läßt die Birne ohne nähe Betrachtung einfach durchrauschen.
        Die Allermeisten wollen ihre dem Tode nicht unähnliche Ruhe haben und sperren sich gegen EINsicht und
        Veränderungen im Bewußtsein.
        „Wer gutem (wahren) Rat zugänlich ist dem kann geholfen werden“.

    • Chris, Mein Vater sagte zu seinen Kameraden, „Hättest du geschossen und nicht gebettet, dann würdest du und deine Kameraden, Jetzt nicht Verwundet im Treck liegen, Kämpfe oder verrecke“. Mein Vater saget zu mir, viele Soldaten hielten sich an Gott und nicht an ihrer Waffe, die sie in der Hand hatten. So viel zu ihren Gott. Mit anderen Worten, Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott. Auch ich musste das erfahren, das mein Vater recht hatte. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

    • Verehrter Chris,
      Ihren Ausführungen kann ich nur beipflichten! So genau ist es.

      Ergänzen möchte ich wie folgt mit:

      2. Thessalonicher Brief, Vers 8 bis 12
      Dort wird eindeutig erklärt, warum die Menschen der Lüge glauben.
      Das kann jedes Kind verstehen:

      8 und dann wird der Gesetzlose geoffenbart werden, den der Herr verzehren wird durch den Hauch seines Mundes, und den er durch die Erscheinung seiner Wiederkunft beseitigen wird,
      9 ihn, dessen Kommen aufgrund der Wirkung des Satans erfolgt, unter Entfaltung aller betrügerischen Kräfte, Zeichen und Wunder

      10 und aller Verführung der Ungerechtigkeit bei denen, die verlorengehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können.
      11 Darum wird ihnen Gott eine wirksame Kraft der Verführung senden, so daß sie der Lüge glauben,
      12 damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt haben, sondern Wohlgefallen hatten an der Ungerechtigkeit.

      Das habe ich hier im Blog schon einmal geschrieben, aber niemand hat darauf etwas geantwortet. Keine Reaktion!

      Denken wir ja nicht, es gibt keinen Gott!
      Doch, den gibt es!
      Alle Menschen werden nach dem physischenTod im Jenseits weiterleben.
      Die einen bei Gott und Christus, im Reich Gottes und die anderen in der ewigen Verdammnis, der Hölle.

      Hebräer 9, Vers 27 und 28:

      27 Und so gewiß es den Menschen bestimmt ist, einmal zu sterben, danach aber das Gericht,
      28 so wird der Christus, nachdem er sich einmal zum Opfer dargebracht hat, um die Sünden vieler auf sich zu nehmen, zum zweitenmal denen erscheinen, die auf ihn warten, nicht wegen der Sünde, sondern zum Heil.

      Darum ist das einzige, was wir jetzt noch tun können, uns zum Gott der Bibel hinwenden, Buße tun (das bedeutet Gesinnungsänderung, nicht zu verwechseln mit Reue!) und an den Sohn Gottes, Jesus Christus glauben und um Seinen Heiligen Geist bitten.

      Johannesevangelium 1, Vers 1 – 5:

      1 Im Anfang war das Wort[1], und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. 2 Dieses war im Anfang bei Gott.
      3 Alles ist durch dasselbe entstanden; und ohne dasselbe ist auch nicht eines entstanden, was entstanden ist.[2]
      4 In ihm war das Leben[3], und das Leben war das Licht der Menschen.
      5 Und das Licht leuchtet in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht begriffen.

      Johannes 3, Vers 16 bis 21:

      16 Denn so [sehr][4] hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.
      17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richte, sondern damit die Welt durch ihn gerettet werde.
      18 Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, weil er nicht an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes geglaubt hat.[5]
      19 Darin aber besteht das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse.
      20 Denn jeder, der Böses tut, haßt das Licht und kommt nicht zum Licht, damit seine Werke nicht aufgedeckt werden.
      21 Wer aber die Wahrheit tut, der kommt zum Licht, damit seine Werke offenbar werden, daß sie in Gott getan sind.

      Quelle:

      Schlachter 2000,
      https://www.schlachterbibel.de/de/bibel/neues_testament/

      • @Majo,

        ich habe mir verschiedene Texte aus unterschiedlichen, christlichen Ansichten und Bewegungen angesehen und die meisten waren immer mit Drohungen versehen. Nach der Devise und wenn Du willst mein Freund nicht sein, dann schlag ich Dir den Schädel ein.

        Viele scheinen diese unterschwelligen Drohungen garnicht wahrzunehmen und sie verunsichern die Menschen massivst, was sie vermutlich auch sollen. Keiner kann sich sicher sein, nur die die sich der Lehre Christi unterwerfen. Was ist denn das?

        Was ist mit anderen Religionen, oder Naturvölker z.B.?
        Sind das dann alles Verdammte?

        Überlegen Sie einfach mal, ob das keine Drohung ist.

        Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet.

        Wer wirklich liebt droht nicht. Sicherlich sollen die, die Übles tun und anderen Schaden zufügen auch gerecht bestraft werden.
        Aber alles am Glauben festzumachen ist mindestens genauso ein Irrweg wie politische Ideologien. Entscheidend ist der wahre Herzensweg, unsere innere Einstellung zu anderen und zum Leben.

        Wir wissen nicht, wer hinter all den Religionen steckt, welche Interessensfraktionen dort dahinterstehen. Beobachten Sie immer, ob Sie dort nicht das Blatt zwischen der Schere sind und welche Gefolgschaft von der jeweiligen Gruppe eingefordert wird.

        Ein Gott der Unterwerfung fordert durch unbedingten Gehorsam und
        erzwungene Gefolgschaft durch Einschüchterung, ist kein Gott sondern ein Thyrann. Jede Form fehlender Selbstbestimmung ist genau das, oder betrachten Sie sich als verfügbares Eigentum Gottes?
        Der wahre Weg kommt aus dem Herzen und nicht wem wir dienen.

      • Die Liebe, die von Gott kommt, fordert keine Unterwerfung und straft auch nicht, denn sie ist bedingungslos.
        Diejenigen aber, die sich dieser Liebe verweigern, sich ihr entgegenstellen oder sie sogar bekämpfen, sind in ihrem selbst gewählten Hass gefangen und bestrafen sich somit auch selbst.

        Wer einen Gesandten ablehnt, lehnt auch den ab, der ihn gesandt hat.
        Wer also den Verkünder der Liebe, die von Gott kommt, ablehnt, lehnt auch die Liebe, die von Gott kommt, ab. Damit hat sich ein solcher selbst verdammt.

        Das nenne ich himmlische Gerechtigkeit.

      • @Waldfee
        Liebe Waldfee, Sie schreiben mir aus der Seele, dem SEIN u. der selbstreflektierten Erkenntnis.
        Die ÜBERNOMMENEN Diktate gleich welcher couleur sind auch nichts anderes als ein Parteibuch inkl. Mitgliedschaft einer Glaubensfirma.
        Das passende Dach für all den
        Religionskult ist die SCHULD. Es geht nur um ewige Bindung u. Ver-Haft-ung
        des Seins. Und damit Rückführung
        zum Planeten der Vampire….
        Wir ganz ALLEINS sind die Kapitäne unserer Erlösung aus all den Konditionierungen, die sich seit Ewigkeiten summiert haben und für all das Elend verantwortlich sind.
        Aber das wollen die allermeisten
        Menschen nicht wahrhaben und so
        suchen sie eben ihre Führer, die sie
        dann tiefer in das Labyrinth der Täuschung ver-führen….
        Lieben Gruß
        lodur

      • @lodur,

        das sehe ich ganz genauso wie Sie, aber vermutlich gibt es da noch einige Haken und Ösen, weil die wirkliche Welt vor uns verborgen wird und wir dadurch zu wenig wissen.
        Vieles jedoch offenbahrt sich jetzt und es ist anzunehmen, daß wir an Körper und Seele in großen Teilen verstümmelt wurden, damit mit man das ganze hier abziehen kann.
        Es gibt etliche Lektüre und einige Videos, die dort sehr richtungsweisend sind. Diese kann ich Ihnen empfehlen.

        https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Lawrence-R-Spencer+Alien-Interview-Interview-mit-einem-Au%C3%9Ferirdischen/id/A02nRwiC01ZZf?gclid=EAIaIQobChMIss3mwffG7gIVDZ53Ch0_kgrdEAAYASAAEgKs2_D_BwE

        https://www.buecher.de/shop/ausserirdische-wesen/geheime-weltraumprogramme–allianzen-mit-ausserirdischen/salla-michael-e-/products_products/detail/prod_id/48907965/

        https://www.buecher.de/shop/buecher/des-teufels-apokryphen/devito-john-a-/products_products/detail/prod_id/22550555/

        https://www.buecher.de/shop/fachbuecher/der-loewe-erwacht-ebook-epub/icke-david/products_products/detail/prod_id/39935493/

        https://www.youtube.com/watch?v=DLZeBtSRuIA

        LG und alles Gute.

      • Ja, liebe Waldfee, wir sind sicher seit riesigen Zeiträumen belegt, verformt u. zurecht gerückt worden von X-Mächten. Dennoch haben es immer wieder großartige Seelen geschafft
        sich aus diesem psychischen Gefängnis zu befreien. Die Seele läßt sich von Niemanden einengen und ganz gewiß nicht auf Dauer. Meiner Ansicht nach beschäftigen wir uns viel zu sehr mit Vermutungen, Theorien,
        Geschichtenschreibern usw. usf. Mag sein daß wir einen Sündenbock für
        unsere Taten usw. suchen und diesem dann die Verantwortung anhängen.
        Im Grunde wissen wir gar nicht viel – und leider noch viel weniger über uns selbst. Wenn ich über meine Prägungen, Neigungen, ÄNGSTE usw. kein tieferes erkennen erarbeite ist
        meines Erachtens es völlig wurscht
        was mein Intellekt in seiner Sammlerleidenschaft so anhäuft.
        Die Stille des Denkenden ist der Beginn …. im psychischen Bereich.
        Danke für die links.
        Liebe Grüße und viel Kraft für das LEBEN (uns Allen)
        lodur

      • „G*tt schuf nicht die Menschen nach seinem Ebenbild, die Menschen schufen G*tt nach ihrem Ebenbild.“ – Verfasser ?

        Wie heißen die 3 abrahamitischen Weltanschauungen? Welche ist die Stammreligion?

        Abraham und Isaak, Widder im brennenden Dornbusch, Kain und der Abel, HErrodes und so weiter? Feinziselierte Schöngeister?
        Springt dem nicht vernebelten Geist beim Aufschlagen der Bibel deshalb jede Menge Blut, Gewalt, Gemetzel, Mord und Totschlag ins Auge? Im AT noch doller. Opfer, opfern …

        http://www.die-bibel.de/online-bibeln/luther-bibel-1984/bibeltext/bibel/text/lesen/stelle/3/10001/19999/ch/3613efff2db89bcec31d25df025ca842/
        http://www.die-bibel.de/online-bibeln/luther-bibel-1984/bibeltext/bibel/text/lesen/stelle/1/80001/89999/ch/4da82aa3f0b5490117fb7503ba59f4b1/  
                               
        „Die Bibel berichtet mehr als hundertmal von durch Gott befohlenem Mord und Völkermord sowie von 600 weiteren Morden und Massenmorden und rund
        1000 Zorn- u. Strafaktionen eines blindwütigen Gottes.“  – Peter Fürer, schweizer Autor ‚Was die Kirchen verheimlichen‘

        „Wenn man ihre Heiligenlegenden liest, findet man die Namen von tausend heiliggesprochenen Verbrechern.“  – Helvetius, frz. Philosoph, 1715-1771

        „Was ein Mensch glaubt, und woran er zweifelt, ist kennzeichnend für die Stärke seines Geistes.“ – Marie von Ebner-Eschenbach

        „In dieser Welt gibt es zwei Sorten Menschen – intelligente Menschen ohne Religion, und religiöse Menschen ohne Intelligenz.“ – Abu’l-Ala-Al-Ma’arri, arabischer Dichter und Schriftsteller, 973-1057

        Religion, lat. religio = Rückbindung

        „Politik- und Religionsphilosophen wissen schon lange, daß der wirksamste Weg, einen Menschen zu unterwerfen, die Unterwerfung seines Geistes ist.“
        – Garry Allen

        „Der Mensch ist die dümmste Spezies!
        Verehrt einen unsichtbaren Gott, und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, das diese sichtbare Natur, die er vernichtet,
        der unsichtbare Gott ist, den er verehrt.“ – Hubert Reeves

        „Die Menschen müssen begreifen, dass sie das gefährlichste Ungeziefer sind, das je die Erde bevölkert hat.“ – Friedensreich Hundertwasser

      • @Lieber Phrasenmäher,

        früher verehrten die Menschen Mutter Erde als die große Göttin und Hüterin des Lebens, was sie auch ist, denn sie trägt und nährt uns alle. Leider hat sich in den letzten Jahrtausenden ein sogenannter Todeskult durchgesetzt, der sich Religionen nannte.
        Hinter diesen Todeskulten steht der Planet Saturn, oder Kronos der Todesplanet genannt, der seine Kinder frißt.
        David Icke erklärt das in seinem Vortrag sehr gut und logisch nachvollziehbar.

        https://www.youtube.com/watch?v=DLZeBtSRuIA

        Man kann sogar sagen, daß die Erde bewußtseinsmäßig übernommen wurde, das ist sogar schwer zu vermuten, denn vor langer Zeit war die Erde ein Quell des Lebens und der kosmischen Ordnung, was immer mehr ins Ungleichgewicht gebracht und zerstört wurde. Nun befinden wir uns in einem sogenannten Endkampf zwischen Tod und Leben, hell und dunkel, sein und nicht sein, der sich immer mehr zuspitzt.
        Das zerstörerische Bewußtsein schwingt seine Sichel und ist ja auch ein Symbol jener Leute.

      • „Religion und Glaube ruhen auf dem solidesten Fundament: der Dummheit der Menschen.“ – Otto von Corvin

        „Der Gemeine betrachtet die Religion als richtig, der Weise als falsch, und der Politiker als nützlich.“ Seneca, römischer Philosoph, 4-65 n.Chr.

        „Sie glaubt an Gott, aber sie glaubt ja auch, daß das Radio wegen den winzigen Leuten dadrin funktioniert.“ – Woody Allen, amerikan. Schauspieler u. Regisseur, *1935

        „Gott ist die aufs Lächerlichste vermenschlichte Erfindung der ganzen Menschheit. In den Jahrmilliarden, die unsere Erde alt ist, sollte sich Gott vor 4.000 Jahren erst den Juden und vor knapp 2000 Jahren den Christen offenbart haben, mit deutlicher Bevorzugung der weißen Rasse unter Vernachlässigung der Schwarzen, der Gelben und der Rothäute? Auf solche Märchen kann ich mühelos verzichten.“  – Claire Goll, fr.-dt. Schriftstellerin, 1891-1977
         
        „Die Bibel, das konservativste Buch der Weltliteratur, das Buch, mit dem man Todesstrafe, Obrigkeitsstaat, ewiges Bleiben von reich und arm, Kapitalistenausbeutung und Ausgebeutetsein begründen kann.“ – Helmut Gollwitzer, dt. Theologe, 1908-1993 –

    • ————————————————————

      Ernste Mahnung für alle Leser.

      ————————————————————

      Die größte Weltenwende steht vor der Tür.

      Der Sonnen= und Friedenstag der ewigen Wahrheit ist im Anbruch und will die Nacht des Wahnes, der Lüge und des Irrtums auf Erden verscheuchen. Der Himmel will sein urgeborenes Licht wieder in die Herzen der Erde einstrahlen lassen und sich mit ihnen in einem unzerstörbaren ewigen Bunde vermählen. Weil aber ein lichtdurchflutetes Zeitalter einen urlichtgesandten Baumeister braucht, der den nachtgebundenen Bauhelfern Freiheit, Planung, Wegleitung und Zielweisung bringt, übergebe ich hiermit den Ewigkeitsbauhelfern das Schicksalsbuch der Welt. Dieses soll jeden Wahrheitssucher über den göttlichen Weltenplan unterrichten und die hohe Verantwortung und Verpflichtung jedes Einzelmenschen im Weltenhaushalt aufzeigen.

      Anknüpfend an die in jedem Menschen unzerstörbar verankerte ewige Gesetzlichkeit ist ein jeder , entsprechend seinen ihm eingelegten Lichttalenten, zum Ewigkeitsbauhelfer in den Urlichtwelten und zum Selbstgestalter seiner himmlischen Heimat berufen. Keiner darf und kann teilnahmslos abseits stehen, wenn Welten zertrümmert, gebildet oder geformt werden, die er durchwandeln oder bewohnen soll.

      Jeder hat meinen Ausführungen gegenüber eine Entscheidung von weittragendster und ewigwertiger Bedeutung zu fällen. Denn ich verkünde die Urgesetze der Weltenentwicklung, die in jedem Menschenherzen gleichzeitig als Beseliger, Lehrer, Mahner, Richter oder Schöpfer leben. Vom Throne des Menschenherzens aus wollen sie als Urregent den gesamten Menschen durchdringen und zur Krone der Schöpfung umgestalten. Nur so könnte endlich der Zustand beendet werden, in dem sie sich dem unwissend oder leichtfertig fehlenden Menschen immer wieder als Rächer der verletzten Urordnung bemerkbar machen mußten.

      Niemand kann die wieder eröffneten Wegleitungen der Urordnung ungestraft mißachten. Ihre klarste Offenlegung beendet die Zeiten der Unwissenheit auf Erden und belastet damit die Menschen und Völker sowohl mit erhöhter Verantwortung im Schöpfungshaushalt, wie auch mit geschärfter Selbstbestrafungsfähigkeit. Weil meine Weisungen den fortlaufenden Schöpfungsentwicklungsplänen des göttlichen Urwillens entsprechen, gehen alle, diese Hinweise mißachtenden und nach eigenwilliger Ungebundenheit strebenden Menschen und Völker, den größten Gefahren mit dem Gipfelpunkt der Selbstvernichtung entgegen.

      Ich muß deshalb jeden zur ernstlichsten Beachtung meiner Weisungen und zum vorurteilslosen Ringen zu deren Verständnis mahnen. Selbstverständlich gilt dies für weitgehender begabte Menschen und Völker in erhöhtem Grade, da sie den weniger Begabten Aufstiegshelfer und leuchtendes Vorbild sein sollen. Dies ist urweltgesetzliche Bestimmung.

      Die Schriften und Lehren der wirklich lichtgesandten Propheten, Seher, Lehrer und Apostel aus vergangenen Zeitaltern hebe ich nicht auf, da diese alle gemeinsam an dem großen göttlichen Wiederherstellungswerke, das sich in unseren Tagen dem Beginn eines neuen Weltenryhtmus zuneigt, Helfer und Vorarbeiter waren. Aus dem Geiste des ewigen Vaters aller Welten, der bereits schon in Jesus der Menschheit das befreiende urgesetzliche Wahrheitslicht bringen wollte, von den Toren und Narren der Erde aber verworfen wurde, beleuchte ich vielmehr alle Lehren und Werke der Vorarbeiter und Wegbereiter der Urwahrheit in höherer Weise. Damit wird der Weltenbauplan, den das Erlösungswerk Jesu in grundlegender Weise beeinflußte, erst in seiner wahren und urbedeutenden Größe offenbar.

      Da Jesus seinen Zeitgenossen wegen ihrer inneren Unreife nicht seine innerlich erschlossenen tieferen Geheimnisse offenbaren konnte, schrieb er selbst seine Wahrnehmungen nicht nieder, sondern ließ die Apostel, je nach ihrer Auffassungsgabe, seine, den Schwächen der Menschen wegen oftmals verhüllten Lehren, aufzeichnen. Mit diesen Lehren mußte die Menschheit seitdem im Laufe vieler finsterniserfüllter Jahrhunderte allerlei schmerzliche Erfahrungen einer Vorentwicklungsreife machen. Dabei mußten die Menschen und Völker, wie auch die urvollkommene Jesuslehre — zur ernstlichsten Belehrung für spätere Geschlechter — auf ihren Ewigkeitsgrundwert geprüft werden. Wenn auch die Menschen und Völker im allgemeinen wegen innerer Unreife in diesem großen Prüfungsgang versagten, so hat sich doch die urkräftige und wohlfundierte Lichtlehre Jesu als Siegerin über alle menschlichen Irrtümer und alleiniger Wegweiser zum Heile der Völker erwiesen.

      (…)

      Vom allgemeinen Aufbau meiner Ausführungen kann ich nichts zurücknehmen, denn es ist die Wahrheit, die auch ich selbst wie jede andere Kreatur in der Schöpfung achten und ehren muß, wenn ich nicht meines ewigen Friedens und Harmoniegleichgewichtes verlustig gehen will. Es ist der letzte sinnfällige Ausdruck des Christusblutes höherer Liebeerbarmung , das von Golgatha herabfloß , die Himmel eröffnete und nun in den Erlösungshaushaltern wiederkommt, um aller Welt Rettung und Heilmittel zu sein. — —

      So machet ihr Menschen und Völker denn eure Herzen hoch und weit, daß Jerusalem in denselben gebaut werde und den ewigen Lebenssegen jenes leuchtenden Erlöserblutes, welches zugleich auch dem anbrechenden neuen Weltentage Lichtspenderin sein wird, empfange ! Nur so könnet ihr den drohenden Weltgerichtsschrecken entrinnen und dem unschuldig leidenden Herzen der ewigen Barmliebe endlich den Dornenkranz menschlicher Verstöße und Willkürakte wider das weltenbefreiende hohe Wollen des Erlösers und Allvaters abnehmen.

      Die Wahl steht frei:

      ————————————————————

      Christusliebe — Christuslicht

      Heilung oder Weltgericht — —

      ————————————————————

      Möge den Unwissenden das Erwachen und die Flucht aus ihrer nächtigen Starre des vielfachen Erdentruges und die Rettung auf die sonnigen Gefilde der Wahrheit gelingen ! Gleicherweise wünscht allen kämpfenden Wahrheitsfreunden und Tugendstreitern wärmstens die Fülle der Urlichtharmonie aus dem Herzen Gottes und daraus hervorgehend, die leuchtende und freudige Kindschaftsheimkehr zum Ewigvater,

      der Lichtbringer und Heimkehrhelfer aus der Urliebe des Vaters. —-

      (…)

      Leuchtendes Erlöserblut — Der Entscheidungsruf Christi an die Erde ! ( PDF ) ↓

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/09/24/leben-wir-schon-in-einer-diktatur/#comment-53105

    • „Nebenwirkungen sind nie ganz ausgeschlossen“ sagte mir meine Kinderärztin, die Impfungen voll und ganz befürwortet.
      Im Übrigen auch Abtreibungen…

  2. Die Hure BabYlons schmiedet am Ring
    um ALLE Menschen in der BabYlonischen Gefangenschaft,
    durch Chip666-Impfung, für immer zu knechten.

    Der Ursprung der Abtreibungs-Impfstoffe
    wird Sie erschüttern

    Pamela Acker: “ Also holen sie die Babys tatsächlich mittels Kaiserschnitt. Die Babys sind in einigen Fällen noch am Leben, wenn die Forscher mit der Extraktion des Gewebes beginnen. Ihr Herz schlägt noch und sie bekommen in der Regel kein Anästhetikum, weil das den Zellen schaden würde, die die Forscher gerade versuchen zu entnehmen. Also entnehmen sie das Gewebe, während das Baby noch lebt und extreme Schmerzen hat.“   SADISTISCH!
    http://kath-zdw.ch/

    Hinweiser : Babys grausam ermorden ist MolochDienst.

    Hinweis: Bei dieser Warnungsbotschaft wird beschrieben, dass alle, die das Zeichen annehmen, gequält werden und ihr Rauch von Ewigkeit zu Ewigkeit aufsteigen wird. Wer das Malzeichen des Tieres annimmt und sich damit gegen Gott entscheidet, der wird den ewigen Tod sterben, d.h. auf ewig in der Hölle.
    —–
     Siehe Film Interview Nick Rockefeller zu Aaron Russo
    „Das Endziel ist es, die gesamte Weltbevölkerung mit einem Chip zu versehen, die ganze Gesellschaft zu beherrschen und zu kontrollieren, dafür zu sorgen, daß die Bankiers und die Mitglieder der Elite die Weltherrschaft übernehmen. … Die Reduzierung der Weltbevölkerung um mindestens die Hälfte ist unverzichtbar.“
    Nick Rockefeller zu Aaron Russo (später als Mitwisser ermordet)
    ——–
    https://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid.images/bild3.jpg

    Über Satellit ließe sich der Chip-Träger fernexekutieren

    GPS-Ortung durch den Chip

    https://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid.images/bild8.jpg

    https://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid-chip.html

    Hinweiser : Wer die DNA verändert, verändert den BauPlan des Lebens.

    Die Verbindung zu Gott ist in der DNA – Der Sitz der Seele
    Unsere Antenne/Verbindung zum AllMächtigen SchöpferGeist um seine WellenBotschaft zu empfangen
    Unser Zugang zu BewußtSEIN und Information in die geistige Dimension.
    Die DNA ist unser Speicher ALLER unserer Leben auf die bei der WiederGeburt zurückgegriffen werden kann.

    ———–
    Aus einer Abfolge von neun Basen werden also bei der Entschlüsselung drei Aminosäuren, aus zwölf Basen werden vier Aminosäuren und so weiter. Viele Aminosäuren bilden ein Protein und Proteine haben in unseren Zellen die vielfältigsten Funktionen. Es gibt zum Beispiel Speicherproteine, Transportproteine oder Gerüstproteine. Es wird jedoch nicht die gesamte DNA in Proteine übersetzt. Große Bereiche haben keine bisher bekannte Funktion. Früher wurde dieser Teil der DNA „junk-DNA“ – also „Müll-DNA“ – genannt. Heute weiß man, dass auch diese nicht-kodierenden Bereiche Aufgaben übernehmen. Sie steuern zum Beispiel, wann Gene aus den kodierenden Bereichen abgelesen und in Proteine übersetzt werden.
    ——————
    Transkription und Translation

    Die Erbinformation ist sehr wertvoll und darf unter keinerlei Umständen beschädigt werden. Deswegen verbleibt die DNA immer im Zellkern. Immer. Da die Proteinsynthese aber im Zellplasma stattfindet, wird als Transportform die Boten-RNA (mRNA) genutzt. Diese kann nach Bedarf auf- und abgebaut werden. Je nachdem, welche Proteine die Zelle gerade benötigt, werden bestimmte Bereiche der DNA in mRNA umgeschrieben. Dieser Prozess heißt Transkription. Auch RNA besteht aus vier verschiedenen Basen, drei davon sind identisch mit denen der DNA (Adenin, Guanin und Cytosin), die vierte RNA-Base heißt Uracil.

    Die mRNA wird aus dem Zellkern ins Plasma transportiert. Dort lagern sich große Enzymkomplexe, die Ribosomen, an die mRNA an. In den Ribosomen werden einzelne Aminosäuren zu Proteinen verknüpft. Das „Übersetzen“ von der Sprache der Nukleotide (mRNA) in die Sprache der Aminosäuren (Proteine) heißt Translation.
    -https://www.komm-ins-beet.mpg.de/wissenswertes/vererbung/unser-erbgut

    Hinweiser : Die GEN-ViroLOGEN/EuGENiker erforschen einen Tropfen Wasser und glauben selbst
    damit den ganzen Ozean zu kennen. Die NaturWissenschaftler haben heute noch nicht das Geheimnis des Wasser gelüftet.

    Wasserkristalle. Was das Wasser zu sagen hat |
    Emoto, Masaru

    Wasser kann Informationen aufnehmen, speichern und an die Umwelt und Umgebung weitergeben. Diese Tatsache ist seit vielen Jahren bewiesen und bekannt. Es reagiert auf Biosignale, die aus der Natur kommen, aber auch auf technische Signale wie elektromagnetische Wellen aus der Funktechnik.

    iCH weiß das iCH nix weiß, aber DIE eure Hohen Priester der Wissenschaft wissen beim BauPlan des Lebens auch
    nicht soviel um schwerste Schädigungen/AusWirkungen zu verhindern.
    Die Wissenschaft steht unter der AufSicht der
    Bruderschaft der $chlange aus BabYlon.

    • lieber hinweiser,
      unsere wunderschöne Erde wird in eine Hölle für die Menschheit vor unseren Augen transformiert.
      Das Zeitalter der Transen und Transierer.
      Ich bin alt, habe ein schönes Leben gehabt, aber mir kommen die Tränen, wenn ich in die unschuldigen Augen meiner Enkelkinder sehe, was die erwartet.
      Ich hatte genau den Zeitabschnitt erwischt der lebenswert war.
      Mir erging es gerade so wie unserer Bernhardine – um wieder mein seelisches Gleichgewicht zu erlangen, verspeiste ich eine Tafel Schokolade wie ein Stück Brot.
      Dies wird allerdings der letzte Krieg auf Erden sein und natürlich wieder ohne unseren Willen unser Land vorne dran.

    • mm : Hinweis: Wenn im ersten Beitrag von Illuminati die Rede ist, so ist das nur ein anderer Begriff für Globalisten, die NWO oder den Great Reset. Der Feind zeigt sich, wie die Hydra in der griechischen Mythologie – in verschiedenen Gestalten , hinter denen sich jedoch stets derselbe satanische Vernichtungswillen verbirgt. “

      Der Begriff „illuminati“ kommt oft widersprüchlich vor, ist auch Absicht.

      Meine Definition, die auf Quellen beruhen, welche hier im Mannheimer-Blog verlinkt sind ist folgende :

      Illuminati, behaupten selbst von sich das sie von Luzifer und seinen Gefallenen Engeln abstammen.
      in den Schriften der theoLOGEN von BabYlon werden diese NachKommen auch Nephilims genannt.

      Dann kann der SchriftGelehrte auch von der Zeugung von Kain/Khan und Esau/Edom lesen,
      dass sie direkt von Satan/Schlange mit MenschenFrauen gezeugt wurden. Beide hatten einen ZwillingsHalbBruder
      die sich haßten und Abel wurde das erste BlutOpfer der MenschheitsGeschichte..

      Verschiedene Stämme sollen sie als StammVater haben, KAINaaniter und EDOMiter.

      Aus SumerBabYlon kommen die 4 satanischen Verschwörungen um die WeltHerrschaft zu errichten
      und um das Reich Satans die Hölle auf Erden zu erschaffen.

      BabYlon Priester Pontifex Maximus
      BabYlon Bankster
      BabYlon BlutLinien Merowinger/illuminati
      BabYlon Bruderschaft der $chlange

      DoppelMitgliedschaften sind möglich/üblich bei den 13 BlutLinien und den ausErwählten Führern

      Diese Gemeinschaften gingen nach Nimrods und BelsaZARs Fall in die ganze Welt um sie zu Kriegen.

      Von Pergamon, Troja, Athen, Rom, Venedig, Paris, BABYLONdon nach New York.

      Der Illuminaten-Orden wurde von WeisHaupt im Auftrage RothSchilds gegründet das geistige Fundament
      kam vom HochGradSatanisten Loyola. Diese Illumniaten (nicht Alle illuminati-BlutLinie) unterwanderten die
      FreiMaurerLogen. Die unteren FreiMaurer glauben es geht um Salomon und seinen Tempel, dabei geht
      es um Nirmrods TurmBau der heute vollendet werden soll. Turm ist der Thron ihres SchlangenMessias Satan.

      Die Merowinger-BlutLinie stellte Päpste, Könige und Kaiser sowie ALLE U$-Präsidenten.

      Das Heilige Deutschland wird seit Karl der Große GermanenSchlächter nur von MerowingerNachkommen regiert. StammVater Karl der Merowinger gestern hinterlegt.

      Mit der Merowinger BlutLinie sind die RockeFeller, RothSchilds, Alle HochAdelsHäuser und auch Bill Gates verwandt.

      Viele Quellen zu den StammBäumen/BlutLinien sind im Mannheimer-Blog hinterlegt.

      Wer die Verträge von BabYlon mit den heutigen SchuldKreditVerträgen vergleicht findet nur einen Unterschied
      dass Wort Sklave taucht heute nicht mehr erkennbar auf.
      ———————————
      Nach jüdischer Überlieferung war Nimrod der Gründer des assyrischen und babylonischen Reiches. Nach ihm soll die Stadt Nimrud am Tigris benannt worden sein. Nimrod gilt gewöhnlich als derjenige, der den Bau des Turmes von Babel anregte, ein Sinnbild dafür, dass die Selbstüberschätzung des Menschen gegenüber Gott zum Niedergang führt. Die Frau des Nimrod ist in der rabbinischen Tradition Semiramis.
      ————-
      So wurde Namrūd 40 Tage gequält, bis er starb. In der Sure al-Anbiya (21:68–69) wird angenommen, dass er es war, der Abraham ins Feuer werfen ließ, der aber durch ein Wunder gerettet wurde.
      ————
      Alexander Hislop setzt in seinem Buch The Two Babylons König Nimrod gleich mit dem babylonischen Gott Tammuz. Demnach besagt die religiöse Überlieferung, dass Nimrod wegen seines rebellischen Widerstandes gegen den Gott Noahs (JHWH), hingerichtet worden sei. Nimrods Anhänger betrachteten seinen gewaltsamen Tod als ein Unglück und machten ihn zu einem Gott, dessen Götzenbild sie stets am ersten oder zweiten Tag des Mondmonats Tammuz beweinten.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Nimrod
      —————-
      Babylon fällt — aber seine Religion bleibt bestehen und beherrscht die Völker

      Erstens legte man bei allen Völkern, ausgenommen bei den glaubenstreuen Nachkommen Sems, in den Tagen Nimrods durch das Bauwerk des Turmes zu Babel die Grundlage für die Ausübung der Religion Babylons. Durch die übernatürliche Sprachenverwirrung wurden die Familien zerstreut, aber sie nahmen das falsche religiöse Gedankengut mit sich.* Heidnische Völker blickten zu Babylon als dem Mittelpunkt der Religion auf. Zweitens trieben die Perser nach dem Sturz Babylons im Jahre 539 v. u. Z. die Priester aus. Aber die Perser dachten nicht daran, das traditionelle Ansehen und die Macht der Religion aussterben zu lassen. Obwohl Babylon die politische Macht verlor, blieb seine von Nimrod gegründete Religion als Weltreich der Religion bestehen, das seinen Einfluß über alle Menschen geltend machte, außer über die, die an der wahren Anbetung Jehovas in Jerusalem festhielten. Unter dem geschickten Manöver Satans, des Teufels, richteten die Unterstützer ihre Augen nach dem Westen, um für ihre Priesterschaft und die Nachfolgerschaft Belsazars ein neues Zentrum zu errichten. Tatsächlich werden wir sehen, daß das Wesentliche seiner Religion später in die abtrünnige Christenheit eindrang und wirklich über die Gebiete der Erde, die man als Christenheit bezeichnete, die Herrschaft erlangte.

      DIE RELIGION BABYLONS BREITET SICH NACH EUROPA AUS

      Lange vor dem Sturz Babylons war der Boden gelockert worden, damit es möglich werden konnte, die Versetzung des Hauptes der Religion Babylons nach Italien zu erreichen. Der Geschichtsschreiber J. H. Breasted berichtet uns in dem Buch Ancient Times — A History of the Early World (Vor alters — eine Geschichte der Frühzeit), daß ein Stamm von Seeräubern, Etrusker genannt, wahrscheinlich aus Kleinasien auszog und um das Jahr 1000 v. u. Z. in Italien seßhaft wurde. Nach dem achten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung reichten die Etrusker in weite Teile des nördlichen Italien hinein, und Rom wurde ein Stadtkönigreich unter einem etruskischen König gleich den übrigen etruskischen Städten, die von Capua weit nach Norden bis zum Hafen von Genua reichten. Diese Könige herrschten zweieinhalb Jahrhunderte lang. Dadurch würde Rom zwischen etwa 750 und 500 v. u. Z. ausschließlich von einer etruskischen Herrscherlinie regiert worden sein. Die traditionelle Gründung Roms, nicht lange vor dem Jahre 750 v. u. Z., würde demnach mit seiner Einnahme und der Errichtung eines mächtigen Königreiches durch die Etrusker zeitlich zusammenfallen. Archäologische Beweise bestätigen das, obwohl aus dieser frühen Zeit über Rom keine schriftlichen Dokumente vorliegen. Wenn auch etruskische Könige in Rom Verbesserungen einführten, war die Grausamkeit und Tyrannei dieser Könige schließlich Anlaß zu einer Revolte, und etwa um das Jahr 500 v. u. Z. endete in Rom die Königsherrschaft. Doch Dr. Breasted bemerkt, daß die zweieinhalb Jahrhunderte etruskischer Herrschaft ihre Spuren in Rom hinterließen — immer noch erkennbar in der Architektur, der Religion, der Stammesorganisation und einigen anderen Dingen.
      ——————————
      WOHER DAS AMT DES PONTIFEX MAXIMUS?

      In unserer Zeit, da die Religionen der Welt, vor allem die römisch-katholische Kirche, vorgeben, die Hoffnung auf Weltfrieden bieten zu können, schulden wir es uns selbst, als nächstes mit vorurteilslosem Sinn dem Ursprung des römischen Amtes des Pontifex maximus nachzuforschen. Dr. Hislop gibt auf den Seiten 239, 240 des Buches The Two Babylons geschichtliche Tatsachen wieder:

      Etruskische Kolonisten, ernsthafte Anhänger der chaldäischen Götzenanbetung, waren, wie einige sagen, aus Kleinasien ausgewandert [wo Pergamus lag] — andere meinen aus Griechenland — und hatten sich in der unmittelbaren Umgebung Roms niedergelassen. Sie wurden schließlich dem römischen Staat einverleibt, hatten jedoch, lange bevor diese politische Einigung eintrat, einen äußerst starken Einfluß auf die Religion der Römer ausgeübt. Ihr Geschick auf dem Gebiet der Zauberei, Wahrsagerei und aller Wissenschaften — wahrer oder vorgetäuschter —, das den Zauberern und Wahrsagern vorbehalten war, ließ die Römer von Anfang an mit Respekt zu ihnen aufblicken. Es wird von allen zugegeben, daß die Römer ihr Wissen über Wahrsagerei . . . hauptsächlich von den Toskanern herhatten, das heißt von den Bewohnern Etruriens; und es war anfangs nur solchen, die aus dieser Gegend stammten, erlaubt, das Amt des Haruspex wahrzunehmen, das die Verrichtung aller Riten, insbesondere in Verbindung mit dem Opfer, einschloß . . . die Jugendlichen vornehmster Römer [wurden] nach Etrurien geschickt, um in der heiligen Wissenschaft unterwiesen zu werden, die dort florierte.

      Numa Pompilius, der zweite legendäre König Roms, begründete das Priesterkolleg*, und Hislop sagt in bezug auf Numa: „Diesen Gott nannte man in Babylon Nebo, in Ägypten Nub oder Num, und bei den Römern hieß er Numa, denn Numa Pompilius, der große Priesterkönig der Römer, nahm genau die Stelle des babylonischen Nebo ein.“* Der oberste Priester, der dem Kolleg vorstand und alle öffentlichen und privaten religiösen Riten der Römer in allen wesentlichen Punkten unter Kontrolle hatte, wurde, was das Gedankengut und die Bräuche betrifft, ein etruskischer Hoherpriester. Auch dazu bemerkt Dr. Hislop:

      Der echte, rechtmäßige babylonische Hohepriester hatte seinen Sitz außerhalb der Grenzen des Römischen Reiches. [Rom nahm den südlichen Teil Mesopotamiens oder Chaldäas nie ein.] Nach dem Tod Belsazars und der Austreibung der chaldäischen Priesterschaft aus Babylon durch die medopersischen Könige wurde Pergamus, wo später eine der sieben Kirchen Asiens war, zu jenem Sitz.*

      Als nächstes interessiert es uns, bei dieser kurzen geschichtlichen Betrachtung zu erfahren, wie das Amt des Pontifex maximus die religiöse Verbindung zwischen Pergamus und Rom, das im ersten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung die sechste Weltmacht wurde, erkennen ließ. Dadurch wird bestätigt, daß das von den römischen Päpsten bekleidete Amt des Pontifex maximus in Wirklichkeit seinen Ursprung in der babylonischen Religion hat. In dem Buch The Two Babylons wird darüber berichtet:

      Der römische Hohepriester hatte zu Pergamus und der dortigen Hierarchie keine unmittelbare Verbindung. Im Laufe der Zeit wurde jedoch das Pontifikat Roms und das Pontifikat von Pergamus miteinander in Verbindung gebracht. Pergamus wurde dem Römischen Reich einverleibt, als der letzte König, Attalos III., bei seinem Tod im Jahre 133 v. Chr. seine Herrschaftsgebiete ausdrücklich dem römischen Volk vermachte . . . Als Julius Cäsar, der einst zum Pontifex maximus gewählt worden war, auch als Kaiser oberster weltlicher Herrscher der Römer wurde, hatte er als Haupt des römischen Staates und der römischen Religion alle Gewalten und Funktionen des echten, rechtmäßigen babylonischen Hohenpriesters unumschränkt inne, und er sah sich imstande, diese Vollmachten zu behaupten. Dann scheint es, als ob er — um sich zum Mittelpunkt zu machen — die göttliche Würde des Attalos beansprucht hätte, die dieser in dem den Römern überlassenen Königreich genossen hatte . . . Dann erschien er natürlich bei gewissen Anlässen in Ausübung seines hohen Priesteramtes mit all dem Pomp babylonischer Tracht, wie es bei Belsazar hätte gewesen sein können: in scharlachroten Roben, den Krummstab Nimrods in seiner Hand, bekleidet mit der Mithra Dagons [der Fischgottheit], die Schlüssel des Janus [des Gottes mit dem Doppelgesicht] und der Kybele [der Göttin „Mutter“] . . .

      . . . bis zur Herrschaft des [westlichen] Kaisers Gratian, der, wie es [der Historiker] Gibbon zeigt, sich als erster weigerte, mit den götzendienerischen Priestergewändern bekleidet oder als Pontifex eingesetzt zu sein . . .

      . . . Innerhalb weniger Jahre wurde der heidnische Titel Pontifex, nachdem er abgeschafft worden war, wiedererweckt . . . und wurde mit all seinen heidnischen Anhängseln auf den Bischof von Rom übertragen, der seitdem als das große Werkzeug alle übrigen aus dem alten Babylon stammenden heidnischen Lehren unter den Bekenntnischristen verbreitete . . .

      . . . Die Umstände, die mitspielten, als dieser heidnische Titel auf den Papst Damasus übertragen wurde, wären selbst für die Treue und Lauterkeit eines weit besseren Mannes als er eine Qual gewesen. Obwohl das Heidentum im Weströmischen Reich gesetzlich abgeschafft worden war, wucherte es in der Siebenhügelstadt weiter, und das in dem Maße, daß Hieronymus [der Übersetzer der lateinischen Vulgata], der gut darüber Bescheid wußte, in seinen Ausführungen über das damalige Rom es als die „Sickergrube jeglichen Aberglaubens“ bezeichnete. Die Folge war, daß im ganzen Reich der kaiserliche Erlaß über die Abschaffung des Heidentums zwar respektiert wurde, dieser aber in Rom großenteils ein totes Schriftstück war . . .

      . . . Dieser Mann [Papst Damasus I.], der als Dieb und Räuber über die Leichen von über hundert seiner Gegner in das Bischofsamt Roms gelangte, konnte in der Wahl, die er zu treffen hatte, nicht zögern. Das Ergebnis zeigt, daß er bei der Annahme des heidnischen Titels Pontifex — ungeachtet der Opfer, die er auf Kosten der Wahrheit bringen mußte, um seinen Anspruch auf diesen Titel vor den Heiden zu rechtfertigen — die Rolle des rechtmäßigen Repräsentanten ihrer langen Reihe der Hohenpriester übernommen hatte . . .*

      . . . Der Papst war gegen Ende des vierten Jahrhunderts wie heute nichts anderes als der Stellvertreter Belsazars oder Nimrods auf Erden, denn die Heiden akzeptierten ihn offensichtlich in dieser Funktion . . . 606 n. Chr., in einer Zeit, da die Völker durch Erschütterungen und Verwirrungen gleich einem ungestümen Meer hin und her bewegt wurden, wurde der Papst von Rom zum Universalbischof gemacht; und daraufhin anerkannten ihn die zehn ersten Königreiche Europas als den Stellvertreter Christi auf Erden, als den alleinigen Mittelpunkt der Einheit, als die einzige Quelle der Sicherheit für ihre Throne.*
      -https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1965566

      Hinweiser : Ob das alles Wahr ist weiß iCH auch nicht, aber iCH halte mich an die offiziellen Geschichten der theoLOGEN und ideoLOGEN der Weisen von BabYlon.

      https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/12/Religionen-Menschenopfer-02.jpg

      An ihrem Blut- und BrandOpfer MolochDienst werdet ihr sie erkennen, sie verrichten das Werk ihres Vaters.

      https://i2.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2020/02/Dresden-1945-mehr-Tote-als-in-Hiroshima-und-Nagasaki-01.jpg

      Nur GENiale BlutTests können das WeltKrieGEN der Schlange nachweisen !

      WAHRHEIT MACHT FREI

      und zerschlägt die Füße des BabYlon $ystems.

      • Video WarnHinweis für Schüler und Studenten ist dieses Video nicht geeignet.

        WeltBildErschütterung geht auch um SumererReich
        Minute 17 RothSchild Weishaupt illuminaten
        minute 20 Hitler selbst ein MitGlied der RothSchild-Dynastie war.

        Plan: Neue Weltordnung – Prof. Dr. Sergej Sall ( russisch – deutsch)| ExtremNews – 26.11.2016

        https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=703dd3f97

        https://mywakenews.files.wordpress.com/2015/09/rothschild-nachwuchs.jpg

        https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/08/das-system-kann-nur-uberleben-wenn-wir-mitmachen-sonst-nicht-wake-news-radiotv/

      • Aus „Die 13 satanischen Blutlinien“ von Robin de Ruiter, “

        —————–
        Die 13 satanischen Blutlinien

        Viele unabhängige Forscher haben bestätigt, dass Hitler ein Mann war, der von anderen Personen gelenkt wurde. Wir können den Erfolg Hitlers nur dann verstehen, wenn wir uns mit der Macht befassen, die hinter ihm stand, und mit den Zielen, die diese Macht verfolgte. Der Autor Walter Langer, ein Psychoanalytiker der das Buch „The Mind of Hitler“ geschrieben hat,

        liefert Beweise, dass Hitler der Enkel des Barons Rothschild von Wien war.
        ————–
        Als die Rothschilds von der Schwangerschaft erfuhren, schickten sie Frau Schicklgruber in ein Krankenhaus in ihren Heimatort. Dort wurde Alois Hitler, der Vater von Adolf Hitler, geboren. Zit. n. Fritz Springmeier, „The Top 13 llluminati Bloodlines“, Lincoln 1995, 222.

        Wenn Hitler wirklich mit den Rothschilds verwandt ist, müsste er

        Mitglied der „I3. Blutlinie“ gewesen sein!

        -http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/13blutlinien.html

        https://michael-mannheimer.net/2021/01/29/das-schaf-syndrom-warum-merkelco-ihre-corona-diktatur-gegen-99-prozent-der-menschheit-aufbauen-konnten/#comment-421831

        ——————————
        Family tree of German monarchs

        The following image is a family tree of every prince, king, queen, monarch, confederation president and emperor of Germany, from Charlemagne in 800 over Louis the German in 843 through to Wilhelm II in 1918. It shows how every single ruler of Germany was related to every other by marriages, and hence they can all be put into a single tree.

        NachKommen von Karl der Große
        -https://en.wikipedia.org/wiki/Family_tree_of_German_monarchs

        Hinweiser : Der MerowingerHochAdel stellt e alle Herrscher, Könige, Kaiser viele Päpste in Europa.
        ALLE U$-Präsidenten kommen aus der Merowinger-illuminati-BlutLinie Stand 2020.

        Die BeHerrscher der Deutschen Völker haben Karl der Große GermanenSchlächter als StammVater.

        Die semitischBabYlonischen Merowinger haben ihre Wurzeln in SumerBabYlon.
        ——————–
        Die kanaanitischen Gebiete im Norden Israels wurden später von dem Stamme Dan bevölkert, deren Verehrung von Baal / Pan mit Fruchtbarkeitsriten am Berg Hermon und am Berg Zion stattfand. Die Merowinger sind die Nachkommen des Stammes Dan, die sich mit den kanaanitischen Tuatha De Danann verheirateten, die auch als Drachen Herren von Anu bekannt waren, weil sie die Nachkommen der gefallenen Engel (Anunnaki) waren.

        Durch die Arbeit von Sir Laurence Gardener entdeckten wir, dass Sumaire in der alten irischen Sprache Drachen bedeutet. Er schreibt: “Es wird auch damit gerechnet, dass die nachfolgende Kultur der Region, phonetisch sumerisch, eigentlich sidhemurisch war. Dieser Fall ist seit den frühen Ring Herren von Scythia (dem Tuatha De Danaan König Stamm) bedeutend, die tatsächlich Sumerer genannt wurden.
        ———————-
        Hinweiser : Wer die Merowinger-Artikel gelesen hat, wird meine vielen Hinweise über die WeltKrieger-BlutLinien besser verstehen. Die HerrenMenschen sind die SumerBabYlonier welche Alle Menschen und Völker
        in ihrer BabYlonischen Gefangenschaft halten.

        https://michael-mannheimer.net/2021/01/29/das-schaf-syndrom-warum-merkelco-ihre-corona-diktatur-gegen-99-prozent-der-menschheit-aufbauen-konnten/#comment-421790

        Hinweiser : Meine Kommentare wurden Alle nach bestem Wissen und Gewissen geschrieben, irren kann sich Jeder.
        Aber die BlutLinen können die Wahre Geschichte der Menschheit bezeugen.

        Unterstütz weiterhin Michael Mannheimer, Blogger auf seinem Niveau sind sehr selten und waren noch nie so wertvoll wie heute, in einer EndZeit in der die SklavenEigentümer aus BabYlon sich im ZielEinlauf glauben.

      • deswegen obdachlos in wien. geplant war auch bestimmt der Einsatz an der Front, Und der eine britische Soldat der ihn einst stellte aber nicht erschoss muss auch ein rotshild sein…. Seine Auszeichnungen sprechen für sich selbst. Hinweiser ein Kike?

      • Ich fasse mal zusammen alles was in dem nach Völkerrecht illegalen Drecksloch Firma BRD stattfindet ist ein Verbrechen an den Deutschen!
        Ein ewiges Versailles!
        Die Staatssimulation BRD muss fallen gleiches gilt für die Köpfe der Täter und Völkermörder!
        Hier sollte auch gleich die Sippen Haftung in Betracht gezogen werden!

      • @Exildeutscher,

        wäre ja schön, nur leider sitzen diese Herrschaften immernoch am längeren Hebel. Sie haben doch die ganze Welt dazu eingeladen Deutschland zu plündern und diese Gelegenheit lassen sich doch alle nicht entgehen. Die werden werden uns ausziehen bis aufs letzte Hemd, darauf können Sie wetten.
        Die Deutschen werden bluten, bis es sie nicht mehr gibt, so sieht das aus. Und viele Deutsche machen bei diesem Debakel auch noch mit und ihren Landsleuten das Leben zur Hölle.
        Gerichtsvollzieher und Inkassounternehmen sind doch ständig unterwegs, um die Deutschen zu plündern und die Söldner GmbH Polizei ist feste mit dabei Wohnungen unschuldiger Bürger zu stürmen und Zahlunwillige in Handschellen abzuführen. Das sind genau solche Maden wie die Verursacher, diese sogenannten Landsleute. Nein werter Mitstreiter, dieser Krieg hat nichts mehr mit Deutschland zu tun, sondern ist längst ausgeartet zu einem Kampf der Lumpen gegen die Anständigen.
        Eine kriminelle Räuberbande die immer größer wird, während die Zahl der Redlichen immer mehr schwindet.
        Nun wenn letztere nicht mehr vorhanden sind, dann kann sich dieser Abschaum gegenseitig die Augen auskratzen, das ist das was bleibt.
        Noch haben die Deutschen etwas Wohlstand, aber das wird sich jetzt ganz schnell ändern, denn die Zahl der armen Deutschen wächst hierzulande zunehmend. Momentan 16 Mio. und Sie können zusehen, wie es in den nächsten Monaten sprunghaft steigen wird, während die Mitläufer immer fetter werden.
        Oh ja, die Firma POLIZEI wird dann viel zu tun haben das Restvermögen der Deutschen zu beschlagnahmen. Der Rattenschwanz von den Verursachern bis zum letzten Rädchen ist lang und die Armen wollen ja auch alle gut und gerne hier leben. Nicht wahr!
        Die haben genau gewußt warum sie die Besatzung bis 2099 gesetzt haben. Nun bis dahin dauert es nicht mehr, das unser geliebtes Land restlos aufgebraucht und zerstört ist.
        Die Scharen der Nutznießer haben noch nicht aufgehört zu existieren. Leider!

  3. Corona und massenhafte Überwachung
    Merkel sagte, „das Ding ist uns entglitten“
    ja, wir wissen was ihr mit uns vorhabt,
    jedoch „das entglittene Ding“ müssen wir ihnen aus der Hand reißen, denn die machen trotzdem weiter mit diesem „entglittenen Ding“ denn ihre „Mutationen“ werden bis in alle Ewigkeit „mutieren“
    Eine „mutierte“ Corona-Bande herrscht über uns.

    • „Merkel sagte, “das Ding ist uns entglitten”“

      Quatsch, das „Ding“ ist ihr erst entglitten, wenn die illuminati sie wegen Versagens aus dem Verkehr ziehen – sie politisch oder physisch „terminieren“.

    • Ein rüstiger Rentner mit 80+ Jahren meinte zu mir, er könne sich noch gut an den Bombenhagel erinnern und wie ihn sein Vater zum Luftschutzbunker getragen hat.
      Dagegen sei Corona eine Kleinigkeit.
      Er fühlt sich durch die allgemeine Maskenpflicht gut geschützt und findet, daß die Regierung das gut macht.
      Ich wünschte ihm eine gute Nacht und ging nach Hause.

  4. Gestern mit zwei GEZ Schafen Bild telefoniert. Beide Mitte 70 einer hatte Geburtstag die Tage. Als wir fragten wo denn die Familie bzw Freunde wären zum feiern? 5 aus 2 Familien wären doch erlaubt hieß es das war mal jetzt dürfte maximal einer kommen.
    Da haben sie lieber keinen eingeladen. Da saßen also 2 traurige Rentner auf der Couch. Vor dem Scherbenhaufen ihres passiven gleichgültigen politisch korrekten Lebens.
    Aber nach der Impfung würde ja alles besser!
    Und wir sollen nicht mehr so politische Nachrichten schicken, nicht das ihnen das noch zum Nachteil gereicht!
    Hoho da kommen DDR Erinnerungen bei mir hoch!
    Wir werden wohl nicht einmal mehr anrufen! Das deprimierende Elend wollen wir nicht mehr sehen. Dumpfer Stumpfsinn!
    Bei GEZ Gedöns im Hintergrund.

    • lieber Exildeutscher,
      die beiden, es ist traurig, haben vergessen sich ihres eigenen Verstandes zu bedienen und ihn schon vor langer Zeit aus Bequemlichkeit abgegeben.
      Wer ihn „abgegeben“ hat bekommt ihn so leicht nie mehr zurück. Aussichtslos.

    • die ddr war dagegen ein feiheitlich demokratischer rechtsstaat. Man konnte die wohnungstür auflassen und splitternackt in der ostsee baden gehen ohne geld zu zahlen oder von merkelgästen belästigt zu werden.
      liste lässt sich erweitern

      • @ Anita
        naja, vielleicht spliternackt in der Ostsee baden gehen, oder Erich H. liebstes und schönstes Kind der DDR Eiskunstlauf -Sportler Katharina Witt (heute Klassenlotterie Gewinne Verteilerin im FS) zuschauen, was dem Volk vorgegaukelt wurde.
        Insbesondere aber die Methoden der Stasi kennenlernen.(Kam vor wenigen Tagen 24.1.21 im priv. Fernsehen K1 )
        Über 244.000 Spitzelmitarbeiter waren in diesem Stasisystem beschäftigt. Sogar in der eigenen Familie war man nicht mehr sicher. Alltag. „Liste lässt sich erweitern.“
        https://www.kabeleinsdoku.de/tv/raetselhafte-geschichte/video/52-staffel-5-episode-2-die-methoden-der-stasi-ganze-folge

        Zitat: „Erst nach dem Fall der Berliner Mauer wurde das erschreckende Ausmaß der Überwachung der DDR-Bürger durch die Stasi bekannt. Unsere Reporter erzählen die Geschichte dieser unterdrückerischen und manipulativen Organisation.“

        Keinen Tag hätte ich in diesem Honnecker Staat leben wollen. Wir sind allerdings gerade längst dabei, diesen Zustand des Irrsinns, Überwachung und Unterdrückung durch das Merkelsystem als DDR 2.0 und deren „Glück 16 Jahre als Bklerin der Herzen und LÜgen, der fortwährenden subsummierten Demontage Gesamt-Deutschlands nachzuholen! (Viele Grüsse aus Nordkorea- siehe mein Doku-Hinweis an anderer Stelle!)

      • danke für die infos, Aber ich war persönlich da. Hier werden sich viel noch dahin wünschen….
        Selbst bei den bananen muss man hier inzwischen mehr aufpassen….
        😉

        ps: und seit wann glauben sie den MSM?

      • @Anita,

        kann ich bestätigen, das hier übertrifft die DDR bei weitem.
        Ausländer wurden bei Straftaten sofort des Landes verwiesen, die Russen kamen unwiederruflich nach Sibirien, oder schlimmeres.
        Bei Sachschäden haben die alles ersetzt. Ist einem Arbeitskollegen meiner Mutter so gegangen. Dem haben sie ausversehen mit dem Panzer seinen Wartburg platt gemacht. Wochen später hatte er einen neuen von der Kommandantur, sogar mit VW Motor.
        Wir haben mit den Russen nie negative Erfahrungen gemacht, im Gegenteil den jungen Soldaten ging es oft so schlecht, das sie Benzin gegen Essen tauschten, weil es nur einmal am Tag was gab. Das grüne Obst haben sie von den Bäumen geklaut, so einen Kohldampf hatten die. Oft wurden sie mißhandelt, für das kleinste Vergehen gnadenlos zusammengeprügelt und wie Mehlsäcke auf den LKW geworfen. Alles erlebt. Manchmal arbeiteten die Soldaten in unseren Betrieben. Der Brigadier in unserem PA Unterricht hat mal einen Russenoffizier rund gemacht, weil er einen Soldaten schlug. Er sagte ihm, das könne er in seiner Kaserne machen, aber nicht bei uns hier im Betrieb. Wollte was heißen damals, ist aber alles gut gegangen.
        Mit marodierenden Moslems hätte der Russe kurzen Prozeß gemacht, genauso NVA, Kampfgruppen, oder Polizei. Was die Sicherheit der Bürger betraf, war die DDR absolut. Da fuhr Nachts der Toniwagen Streife. Kriminelle kamen ganz schnell nach Bautzen. Das ganze Gegenteil von heute, wo hier der Abschaum aller Länder machen kann was er will und sogar die Leute totschlagen. Wäre in der DDR unmöglich gewesen, da hätte solche Coleur noch aufpassen müssen, daß die Bürger nicht Selbstjustiz verübt haben. Alles passiert.
        Mit den Algeriern gab es den meisten Ärger und ist oft in Schlägereien ausgeartet, wobei die Vietnamesen immer mit den Deutschen waren und die Algerier ordentlich eins drauf bekamen, wegen der Mädchen.
        Für die Algerier gings danach in den Flieger nach Hause und heute müssen wir uns im eigenen Land von denen noch auf den Kopf spucken lassen und dürfen das sogar noch bezahlen. Wäre auch unmöglich gewesen in der DDR.
        Die gute Frau Merkel weiß das alles ganz genau, sie ist ja wie wir in der DDR groß geworden und heute will sie den Leuten was vom Pferd erzählen.
        Die Malochen hätte sie sich damals nicht herausnehmen können, weil es mit Sicherheit eine Revolte gegeben hätte, aber da gab es auch noch keine Beruhigungsmittel im Trinkwasser, oder andere Spielchen.
        Nicht wahr!
        Auch die heutigen Maßnahmen, mit Schließung von Gaststätten, Geschäften, etc. hätte innerhalb von 4 Wochen zum Aufstand geführt, das hätten sich die Leute damals nicht gefallen lassen. Also die Beruhigungszäpfchen wirken, auch und gerade unter Mithilfe von HAARP und Chemtrails, beides Geheimdienstwaffen. Erst gestern hat man wieder dicke Streifen über Sachsens Himmel gesehen.
        Wozu die bloß da sind? Hätte es auch nicht gegeben in der DDR!!!

        Da flogen nur manchmal die Blumentöpfe der Bürger, wenn die Russen mit ihren Panzern früh um fünfe ausrückten. Luke dicht!

      • @Liebe Mona,

        die waren nicht zimperlich wenn es um´s politische Gefüge ging.
        Heute jedoch wird noch mehr als in der DDR ins Privatleben eingegriffen, vorallem wirtschaftlich. Ging es damals um die politische Korrektur im privaten, so hat man heute den wirtschaftlichen Faktor noch oben drauf gesetzt.
        Was war, daß waren die kleinen Nischen in die sich die Leute ins private zurückziehen konnten, das ist heute nicht mehr so.
        Zum politischen Hebel, setzt man heute noch den wirtschaftlichen, um die Leute klein zu kriegen. Fakt, es ist noch schlimmer als die DDR. Zusätzlich macht man die kleinen Freuden der Leute kaputt, durch Überteuerung und Zerstörung der Kultur. Das war in der DDR auch nicht gegeben.
        Kino, Theater, Feste, Rummelplatz, Museumsbesuche, Zoo und vieles andere mehr konnten die Leute sich damals leisten weil es billig war und der Lohn auch entsprechend. Heute stehen die meisten draußen, einfach weil sie es nicht mehr bezahlen können. So macht man auch ein Volk kaputt.

        @Asenpriester,

        wer in Schwedt war, der hatte richtig was durch, das wissen ehemalige DDR Bürger. Politisch durfte denen keiner im Weg stehen, da haben Sie Recht. Auch private Rachefeldzüge einiger Genossen wurden gern ins politische umgemünzt, dem sind Sie vermutlich zum Opfer gefallen und sind nicht der Einzigste dem das passiert ist. Trotzdem sage ich, das hier ist noch schlimmer, man plündert die Leute noch mehr aus und man zerstört ihnen die kleinen Freuden nun endgültig. Ganz einfaches Beispiel Lagerfeuer machen, muß heute ab bestimmter Größe angemeldet und eine Gebühr entrichtet werden. Hat in DDR Zeiten keine Sau interessiert, da hat man einfach gemacht.
        Es sind solche kleinen Dinge, wo sie einem schlimmer als damals, daß Leben mürbe machen.
        LG

      • Ich durfte dieses ddr-Schlaraffenland mal mit 18 Monaten Schwedt genießen, obwohl ich niemanden ein Haar gekrümmt habe. Vorwurf: Staatsfeindliche Hetze, Wehrkraftzersetzung und geplanten Militärputsch.
        Alle, die diese Jauchebgrube ddr hoch loben, sind eingefleischte Bolschewisten und deren Zuträger. Diese Leute müssten sich jetzt in der roten brd besonders wohl fühlen.

    • Die brd-Generation 70+ ist in den Nachkriegsjahren wie ein Nachtfalter dem Licht allen Vergnügungen hinterhergeflogen. Fertigfraß/Süßes, die Reiserei in den Urlaub, Trödelkram für die Daheimgebliebenen, Putze aus dem Ausland, ebenso der Gärtner, Restaurantbesuch beim Exoten (China/Grieche, neuerfings Mongolen), BLÖD als „Informationsblatt, geistloses Dummfernsehen, größeres Auto als der Nachbar, exotische Blumen in der Hütte (in fast allen Fenstern stehen Orchideen), im Garten der obligatorische Strandkorb, unbenutzt, in Rente auf dem Golfplatz. Mit denen lohnt sich keine Unterhaltung.Meist haben sie sich krankgefressen und schlucken täglich eine Handvoll Pillen. Denen haben wir die jetzigen Zustände zu verdanken. Naiv, mediengläubig, obrigkeitshörig, dumm.
      Eine davon hat ihren Mann im Heim „Endlich wird er geimpft“, ich drehte mich um und wünschte noch einen schönen Tag—zwecklos.
      Die Nachbarin zum ausfallenden Unterricht „Die haben Computer“, ja, was soll man mit sowas reden? Man müßte zuerst die Medien besetzen und die alle aufklären, anders kapieren die nix.

      • Liebe Mona Lisa,

        genau mit dieser Impfung wird ihre Pandemie am Leben erhalten. Jetzt bekommen wir das, wovor wir angeblich „geschützt“ worden sind mit Hilfe brachialer Maßnahmen.
        Nach der Corona-Impfung in einem Heim bei uns, ist nun ein Großteil des Pflegepersonals Corona positiv und zeigt Symptome.
        Es findet folglich eine künstliche Vermehrung statt, deren Vermehrung wieder mit weiteren Impfungen vermehrt werden soll.
        Wiehler hat es doch so gesagt, daß seit Beginn der Impfungen die Mutationen entstanden sind und weil man nicht aufhört mit der Impferei, müssen sie folglich so gewollt sein.

        Wenn diese Vermehrung so weiter geht nähern wir uns immer mehr der Deagle-Liste für Deutschland.
        Denn es geht ja im Moment rasend in diese Richtung.

        Hinter vorgehaltener Hand erfährt man von den Pflegekräften in den Heimen, was da zur Zeit abgeht. Kein Wunder, daß die sich nicht impfen lassen wollen.

  5. Bargeld wird bleiben. – Warum?

    Weil es genügend Menschen gibt, die auch künftig nicht jeden privaten Kauf mit „Plastikgeld“ bezahlen wollen. Darum werden sie ihr Geld versteckt halten und bei Bedarf damit bezahlen.
    Andere werden es mit Freuden annehmen und Big Brother wird davon nichts mitbekommen.

    Zumindest zeichnet sich das so in meiner Kristallkugel ab. 🤫

    Einen Chip zu implantieren bedeutet eine Körperverletzung vorzunehmen.
    Das ist nur legitim mit Zustimmung des Betroffenen. Ansonsten ist es ein Bruch des Rechts auf körperliche Unversehrtheit und rechtfertigt Maßnahmen zur Notwehr.

    Insgesamt gesehen scheint die Menschheit zur Zeit ziemlich gaga zu sein. Ansonsten würde keiner bei dem Theater mitmachen und den Befehlshabern „den Vogel zeigen“ bzw. sie festnehmen und einsperren lassen wegen Allgemeingefährlichkeit.

    Wäre die Gesellschaft als Ganzes mental gesund, wäre etwas wie auf diesem Bild hier schlicht nicht möglich:

    https://i.pinimg.com/originals/7a/2d/b7/7a2db78a9fcfa7a30be4ef3160856059.jpg

    • Ja, eine intelligente Arbeit Fugen sind versetzt 🙂

      Eine längere Rampe wurde mit PflasterSteinen belegt iCH ging früh vorbei und erkannte schon von Weitem eine FachKraft war einem Deutschen HandWerker
      behilflich.
      Gegen Mittag auf dem RückWeg waren die letzen 2 Reihen noch zu verlegen.
      Der HandWerker ließ dem AnLernling die letzen 12 Steine verlegen, leider war er überfordert, da das Pflaster versetzt zu verlegen war (keine KreuzFugen).

      Vielleicht war er Blind, konnte das PflasterVerlegeBild nicht erkennen ?

      Merkelwürdig, zum Glück zahlen die unsere Renten ?

      iCH habe von Tag zu Tag mehr Respekt vor den PyramidenErbauern.
      Sollen auch Europiden gewesen sein.

      • Her Hinwiser, ich hatte als junger Mann, ein Erlebnis? Ich traf einen alten Bekannten, wir wollten zu Tanz, sein Problem an seinen Schuh war die Sole ab. Ich gab im Schuh von mir, ich sagte warum wirst du nicht vertick ? Er konnte sich die Schuhriemen nicht binden. Er war ein Professor, ich habe nur mit dem Kopf schütteln können und habe ihm die Schuh gebunden, es war im peinlich. aber so ist es mit der Intelligenz. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

    • Ich bin ein grosser Bewunderer orientalisch und islamisch geprägter Handwerks – und besonders der Baukunst, die Kalligraphien zu Ehren Allahs sind ebenfalls Kunst in höchster Perfektion. Ich halte nichts von reduktionistischen Abwertungen anderer Kulturen aus religiösen Gründen.

      • @Vero, Mona Lisa,

        man muß davon ausgehen, das große Teile der ehemals orientalischen Welt genauso unterwandert und ausgehöhlt wurden wie wir. Das Osmanische Reich und Saudi-Arabien sind beispielhaft dafür. In der heutigen Türkei sind es die Dönmeh
        und in Saudi-Arabien die Wahabithen.
        Zur Dönmeh kann man folgendes lesen:

        https://en.wikipedia.org/wiki/D%C3%B6nmeh

        Die Dönmeh war eine Gruppe sabbatistischer Kryptojuden im Osmanischen Reich, die äußerlich zum Islam konvertierten, aber ihrem jüdischen Glauben und ihren kabbalistischen Glauben im Verborgenen behielten.

        Bei den Wahabithen sah das nicht anders aus.

        http://abundanthope.net/pages/German_49/Aufschlussreiche-Abstammung-von-Saudis-und-Wahabiten_printer.shtml

        Wenn das die Musels wüßten, oder sind sie eingeweiht und doch das Schwert des Judentums wie behauptet?

        Wie ist das mit dem Herrn der Ringe?
        Sauron teilt seine Macht nicht!

  6. NWO

    ich frage mich jeden tag –

    wie wollen sich die Offiziere weltweit herausreden ?

    von allem nichts gewusst zu haben ???

  7. Langsam kommt immer mehr ans Tageslicht! Wer monatelang eine Maske trägt bekommt nunmal Pilzinfektionen! Wen sollte diese Tatsache noch wundern? Nicht umsonst bestehen viele Great-Reset-Regime auf das Tragen der Maske. Auf diese Weise werden ebenso Krankheiten generiert, wie durch die neuartige mRNA-Technik. Außerdem ist davon auszugehen, dass sich die Pilze bereits vor einer „Langzeitbehandlung“ im Körper des Probanden befanden.

    „Pilzinfektionen eine Haupttodesursache bei COVID-19-Patienten nach Langzeitbehandlung“ –

    „Die Ergebnisse überraschten die Pathologin: „Wir haben verschiedene Pilze im Körper der Obduzierten in den verschiedensten Regionen des Körpers gefunden“, sagt Evert. Da es sich dabei um unterschiedliche Pilzformen gehandelt habe, sei auszuschließen, dass etwa die Therapie oder die Beatmung dafür verantwortlich sei. „Wir konnten zeigen, dass Pilzintektionen ein konstanter und wichtiger Befund bei der Obduktion von an Covid-19 verstorbenen Patienten nach einer langen Therapiezeit sind, der bislang klinisch zu Lebzeiten nicht entdeckt wurde und einen signifikanten Beitrag zum Tod der Patienten leistete“, heißt es in den Ergebnissen der Studie, die erst vor wenigen Tagen erschienen ist.“

    https://www.corodok.de/pilzinfektionen-haupttodesursache-covid/

    • liebe Farfalla,
      das nenne ich Aufklärungsarbeit, alle Achtung!
      Und inzwischen bin ich davon überzeugt, daß das auch herunter gespielt wird.
      Wenn das so weiter geht, dann nähern wir uns dem Zustand, daß wir die Toten noch beneiden werden.
      Ist unser Lachen ab und zu über diese unhaltbaren Zumutungen bereits schon ein Galgenhumor?
      Denn wenn öffentlich verkündet wird von oben, daß der „Virus“ wegen der Impfungen mutiert, weshalb wird dann noch weiter geimpft?

      Und wie ist es überhaupt möglich bei solchen hirnrissigen Aussagen, daß immer noch nicht alle dieses Spiel kapieren?

      Vor allem, wenn so eine kleine Elite Milliarden von Menschen ausrotten wollen, daß es diese Milliarden nicht schaffen diese Elite ausrotten zu können. Sind denn das Übermenschen?

      • …….wollen, daß es diese Milliarden nicht schaffen diese Elite ausrotten zu können. Sind denn das Übermenschen?…….

        —————–

        es liegt nunmal in der natur des menschen, das gute menschen bösen menschen nichts tun.

        anders ausgedrückt: das einzige was das böse brauch, ist dass das gute nichts tut.

      • @ Mona Lisa……haben SIE Ihren Schund vor dem absenden durchgelesen ?…WENN JA – dann haben SIE einen „Dachschaden“…..

        Wenn Nein – dann sind SIE Intellektuell eine Luftnummer – oder anders ausgedrückt – auf dem Stand eines Primaten – obwohl dies eine Beleidigung der Primaten sein kann !!!

      • @ helmut siemon

        ICH spreche lediglich DEUTSCH !….

        Zitat Mona Lisa !

        Mona Lisa
        Reply to 
        Anita
         1. Februar 2021 08:39
        Gute Menschen sind nicht natürlich, sie werden gemacht.
        Sehr böse Menschen brauchen sehr gute Menschen um zu überleben.
        Und genau deshalb impfen sie den Menschen ein, dass es nichts besseres für sie gäbe als sehr gut zu sein.
        Ich beziehe mich hier explizit auf das Christentum.
        Sei edel, hilfreich und gut !
        Wahrlich das größte Lügengebäude der Welt.
        Es gibt überhaupt keine unnatürlicheren Menschen als Christen.
        Christen sind eine Gutmensch-Züchtung !
        Und ehe sie ihren Feind erschlagen, erschlagen sie mich
        Zitatende Mona Lisa

        Wenn jemand so einen BULLSHIT VON SICH GIBT – dann bin ich als WAHRER Mensch und Christ gezwungen – zu widersprechen !

        Zwischen DEREM zitiertem „GUTMENSCH“ und einem GUTEN MENSCHEN giebt es einen GEWALTIGEN UNTERSCHIED – welchen diese „person“ =latein = deutsch = Maskierter Geist – anscheinend nicht kennt und läuft heutzutage mit noch einer Maske herum – also doppelt Maskiert – und bekommt anscheinend zu wenig Sauerstoff !!!

      • Zitat@m.lisa:“Gute Menschen sind nicht natürlich, sie werden gemacht.”

        Von wem “gemacht”? Ein “guter Mensch” überwindet sich selbst, seine niederen Instinkte. Diese “Arbeit” kann nur jeder für sich selbst tun, wie z.B. Ideale und Tugenden ausbilden.

        Zitat:“Sehr böse Menschen brauchen sehr gute Menschen um zu überleben.”

        Jeder Mensch trägt sowohl das Gute als auch das Böse in sich, deshalb ist obiges Zitat von @m.lisa vollkommen sinnfrei. Jeder Mensch kann wie oben bereits gesagt Ideale und Tugenden bei sich ausbilden, oder seinen
        niedersten Instinkten freien Lauf lassen. Hier entscheidet der freie Wille des einzelnen Menschen.

        Zitat: “Und genau deshalb impfen sie den Menschen ein, dass es nichts besseres für sie gäbe als sehr gut zu sein.”

        Falsch! Das Gegenteil ist wahr! Oder forciert irgendeine
        Obrigkeit, dass der Mensch Ideale und Tugenden ausbilden soll? 

        Zitat: “Ich beziehe mich hier explizit auf das Christentum.” 

        Falsch! Sie beziehen sich auf ihre niederen Instinkte! Wie man hier lesen kann:

        Zitat: “Sei edel, hilfreich und gut ! Wahrlich das größte Lügengebäude der Welt.”

        Zitat: “Es gibt überhaupt keine unnatürlicheren Menschen als Christen.”

        Sagt dies ein Mensch ohne Ideale und Tugenden?

      • @Farfalla


        Wieso, was ist daran so schwer zu verstehen?

        Evtl. Wurde das römische Imperium, über die Strategie der 1000 keinen Schritte, von innen ausgehöhlt.

        Heute mal ab hier.

        Die Germanen
        https://youtu.be/_2dT4ojbVvI?t=6008

        ============

        Hier eher nach 1945, sprich, die ganz neue 6 Millionen Religion Geschichte.

        https://youtu.be/xoSdzAhJo6s?t=12

        ============

        Aber wie schnell das geht, durch die Verdrehung der Geschichte, ein ganzes Volk zu verblöden.

        Sollte ja nur mal ein Rückblick in die neuere Geschichte gewesen sein.

        P.S. Warum habe die Römer fast 400 Jahre die Christen zuvor verfolgt?

        Gruß Skeptiker

      • @Sigrun

        Stimmt, ich habe das nur so rauskopiert und selber nicht so darauf geachtet.

        Jürgen Hans Paul Rieger (https://de.metapedia.org/m/images/9/9c/Lebensrune.png 11. Mai 1946 in Blexen bei Nordenhamhttps://de.metapedia.org/m/images/a/a3/Todesrune.png 29. Oktober 2009 in Berlin-Neukölln) war ein deutscher völkischer Gelehrter, Rechtsanwalt sowie Politiker der NPD. Er galt als wichtiger Mittler zwischen den verschiedenen nationalen Strömungen im In- und Ausland. Er war seit Februar 2007 Landesvorsitzender der NPD Hamburg und seit Mai 2008 stellvertretender Vorsitzender der NPD. Innerhalb der nationalen Bewegung genoß er das Prädikat „Anwalt für Deutschland“.

        Er war Begründer der Anti-Antifa-Arbeit und der Artgemeinschaft sowie Autor mehrerer Bücher – unter anderem dem „Sittengesetz unserer Art“.

        Komplett.

        Rieger, Jürgen – Metapedia

        =========

        Gruß Skeptiker

      • richtig, war mein Kamerad in der Jugendgruppe, ein feiner Kerl!
        Den haben sie auch auf dem Gewissen. D e r hatte das Format fuer einen Kanzler.

      • War nicht die NPD selbst
        der Verfassungsschutz,
        bzw. vom Verfassungsschutz
        stark unterwandert ?

        Die Quellen dürften sich somit einig sein
        oder auch nicht
        oder nicht mehr, weil gestorben wurde.

      • @Andrea
        Hier als Video.

        Die RAF Anwälte
        https://youtu.be/fwBajPB9uqc?t=4591

        ===========

        Hier komplett.

        https://youtu.be/fwBajPB9uqc
        ===========
        Auf Metapedia steht ja das

        Gründung
        Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands wurde am 28. November 1964 in Hannover ins Leben gerufen. Erster Bundesvorsitzender bis 1967 war Friedrich Thielen.

        Hier als Ganzes.

        Nationaldemokratische Partei Deutschlands – Metapedia

        ===========

        P.S. Ich habe auch mal gelesen, das die Engländer das Bild des idiotischen Deutschen, irgendwie am Leben erhalten zu wollen, um den Krieg gegen Deutschland zu erklären.

        Wie hier unschwer zu erkennen ist.

        https://youtu.be/jGbbZpUMWwk?t=5

        ==========

        Lach.

        Gruß Skeptiker

      • Werte Farfalla,
        im Eingang unseres Hauses hängt ein Spruch:

        Josua 24,15
        Erwählt euch heute, wem ihr dienen wollt.
        Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen.

        Und unser Herr ist kein Götze – unser Herr ist der Schöpfer, die Wahrheit und die Liebe.
        Und der Herr von Herrm Mannheimer wie er uns wissen ließ
        ist die Wahrheit.
        Das heißt auch, er hat einen Herrn über sich und dient ihm.
        Und das ist die wahre Demut.
        Diese Demut steht dem Hochmut im Wege. Denn diese Demut bringt ihn zu Fall.

      • Ja, „wir“ wissen es! Christenhetze geht hier immer durch!

        Wer sich dagegen wehrt, wird gesperrt! Ihre Beleidigungen anderen gegenüber, gehen meistens auch durch. Ihr Stein im Brett bei bestimmten Leuten, muß
        sehr groß sein. Hier wurden schon die intelligentesten Kommentatoren, wie @Bichler gesperrt, aber jemand wie Sie wird hofiert.

      • Ihr Zitat:“Es gibt überhaupt keine unnatürlicheren Menschen als Christen“, soll keine Hetze sein?

        Im Heucheln und sich Herauswinden sind Sie erste Klasse! Wieso werden Sie nicht die Assistentin von
        Merkel? Sie wären dort, als Christenhasserin, hoch
        willkommen.

      • @Farfalla


        Aber interessant, ich meine ab hier.

        Die vierteilige Dokumentationsreihe „Die Germanen“ erzählt vom Aufstieg des „Volkes vieler Völker“ von seiner „Erfindung“ durch Julius Cäsar bis zur Taufe des Frankenkönigs Chlodwig Ende des fünften Jahrhunderts nach Christus, die die Ablösung Roms als vorherrschende Macht im europäischen Raum einläutet. In vier Folgen werden entscheidende Meilensteine der Germanengeschichte behandelt. Repräsentative Figuren der germanischen Traditionen wie die Priesterin und der Krieger geben der Geschichte ein plastisches Gesicht und lassen die historischen Ereignisse lebendig werden.

        Hier Frieda

        https://youtu.be/_2dT4ojbVvI?t=6666

        ===============

        P.S. Man sollte den Streit beiseite legen.

        Muss ja nicht sein, als Christen Mensch.

        Lächel.

        Gruß Skeptiker

      • @Mona Lisa

        Aber wenn ich mal sterbe, dann hat man ja eine gewisse Ahnung, es lag nicht am Corona Virus, sondern an Nostradamus und seinen Helfershelfern aus der Schweiz.

        Hier komplett.

        Nostradamus – Wikipedia

        =============

        Der Aufbau dauert zwar etwas, aber ist ja nicht zu überlesen.

        P.S. Das Herr Mannheimer den hier rausgeworfen hat, wegen Beleidung eines Kommentators, daran habe ich nun die Schuld.

        Das Ende der Freiheit! Oder wie wir mit Corona belogen werden! | Morbus ignorantia – Krankheit Unwissen

        ===========

        Hier meine zweite Absicherung, weil die Lupo Seite ist ja im Aufbau eher schnell, weil es gibt ja jeden Tag, ein neuen Artikel.

        Die Verschwörungsleugner | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

        ==========

        Grundsatzdebatte: Ich kann solche Dreckschleudern echt nicht ab.

        Gruß Skeptiker

      • Sie könnten auch Hurz und Furz schreiben, wäre ebenso „geistreich“. Ich freue mich schon auf meine Sperrung!
        Dann komme ich wenigstens nicht mehr in Versuchung,
        hier noch mal etwas zu schreiben.

      • Verehrte liebe Mona Lisa,

        Sie schreiben hier Ihre Meinung.
        Das dürfen Sie selbstverständlich!

        Doch leider gründen Sie Ihre Meinung nicht auf Fakten.
        Das muss darum so sein, denn Sie definieren den Begriff „Christ“ nicht. Aus Ihren Ausführungen geht aber eindeutig hervor, dass Sie damit die Namens-Christen meinen.

        Bitte unterscheiden Sie Namens-Christen von

        echten wiedergeborenen Gläubigen an den Herrn Jesus Christus, die den Heiligen Geist haben.

        Ein echter wiedergeborener Gläubiger, der den Heiligen Geist hat, nur der ist eben durch den Heiligen Geist in der Lage, seinen Feinden auch die andere Wange hinzuhalten und für seine Feinde zu beten und sie im Namen Jesu zu segnen!

        So eine Haltung kann kein Mensch aus sich selbst erbringen!
        Das geschieht nur in der Kraft Gottes!

        Selbstverständlich dürfen Sie Gott und Jesus Christus weiter ablehnen. Niemand zwingt Sie dazu, Gottes Wort ernst zu nehmen! Gott nicht und ich schon gar nicht!

        Doch wundern Sie sich dann bitte auch nicht, wenn Sie weiterhin im Dunkeln bleiben, denn hinter Ihren Äußerungen kann der Gebübte nur eines erkennen:

        Sie, verehrte Mona Lisa, haben die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen!
        Darum bindet Gott selbst Sie auch an Ihre selbsterdachten und übernommenen Lügen!

        Dazu habe ich ja bereits weiter vorne im Blog geschrieben und auch die entsprechenden Bibelverse, angeführt.

        Liebe Mona Lisa, bitte nehmen Sie sich die Zeit, über diese zuvor im Blog von mir eingestellten Bibelverse, einmal ernsthaft nachzudenken!
        Bitten Sie Gott, Ihnen die Texte in Ihrem Herzen aufzuschließen, damit Sie SEIN Wort verstehen können. Dann wird ER Ihnen gewiss antworten und Ihnen SEIN WORT erschließen. Denn so ein Gebet, ist ein Gebet nach dem Willen Gottes und das erhört Gott immer!

        Aber nur, wer ernsthaft sucht, dem wird Gott antworten, in dem ER sich von diesem Menschen finden läßt.

        Jesus Christus spricht im Matthäus Evangelium 7, Vers 7ff:

        7 Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan![1]

        8 Denn jeder, der bittet, empfängt; und wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird aufgetan.

        9 Oder ist unter euch ein Mensch, der, wenn sein Sohn ihn um Brot bittet, ihm einen Stein gibt,
        10 und, wenn er um einen Fisch bittet, ihm eine Schlange gibt? 11 Wenn nun ihr, die ihr böse seid, euren Kindern gute Gaben zu geben versteht, wieviel mehr wird euer Vater im Himmel denen Gutes geben, die ihn bitten!

        5.Mose Kapitel 30, Vers 19:

        19 Ich nehme heute Himmel und Erde gegen euch zu Zeugen: Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt; so erwähle nun das Leben, damit du lebst, du und dein Same,

        Liebe Mona Lisa, ich wünsche Ihnen eine kluge Entscheidung!
        Wenn immer ich Ihnen dabei behilflich sein kann, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
        Gott segne Sie!

        Herzlichste Grüße

        Majo

        Quelle:

        Schlachter 2000
        https://www.schlachterbibel.de/de/bibel/

      • Wider geboren wird nur der, der sich vermehrt hat, also der Kinder gezeugt hat. Und wenn ich jemand auf die Backe haue, der hält seine Backe nicht noch mal hin. Nur Gott lose, halten ihre hole Birne noch mal hin. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • @ helmut simeon

        helmuth siemon
        Reply to 
        Majo
         1. Februar 2021 23:39
        Wider geboren wird nur der, der sich vermehrt hat, also der Kinder gezeugt hat. Und wenn ich jemand auf die Backe haue, der hält seine Backe nicht noch mal hin. Nur Gott lose, halten ihre hole Birne noch mal hin. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!
        (Zitatende simeon)

        selten soooo einen Schwachsinn gelesen – hat Sie eine Giftschlange gebissen ?….

        SIE sind ja DIREKT ALS DUMM ZU BEZEICHNEN !!!

        Wenn SIE nicht fähig sind die Zitate des Jesus Christus RICHTIG zu Interpretieren dann lassen sie es besser sein und fressen weiterhin Ameisen im Dschungel !

      • @Nostradamus

        Da Sie ja unter 4 Namen schreiben, kann sich ja jeder selber ein Bild über Sie machen, weil die Seite „Krankheit Unwissen“, haben Sie ja schon zerschossen.

        ===========

        Hier der Schweizer, unter anderem Namen.

        Das ist einfach nur Dumm im Kopf, weil das ist er ja auch.

        chiron
        6. Januar 2021 um 21:26

        Das Ende der Freiheit! Oder wie wir mit Corona belogen werden! | Morbus ignorantia – Krankheit Unwissen

        =============

        Das ist wissenswert, sogar mehr Wissen, als ganz viele hier mit Wissen.

        Ostfront
        19. Januar 2021 um 22:51

        Das Ende der Freiheit! Oder wie wir mit Corona belogen werden! | Morbus ignorantia – Krankheit Unwissen

        =============

        Grundsatzdebatte: Der musste in der Schweiz nicht mal eine Schule besuchen, weil den keiner abkonnte, genauso wie den hier.

        ==========

        https://external-preview.redd.it/PYW44ucd4d9vsivzRAUeZvKTfPUE1b741xICx1Vx_i8.jpg

        Lach

        Gruß Skeptiker

      • werte Majo,
        habe lange überlegt ob ich einen Denkanstoß geben soll oder nicht. Denn hier geht es nicht um unseren persönlichen Glauben an Gott. Aber mein Gewissen läßt mir keine Ruhe darüber.
        Wenn Sie Liebe zur Wahrheit damit verknüpfen, wie geschrieben steht, daß wir nur gerettet werden durch das Blut Jesu, das für unsere Sünden vergossen worden ist und wir das im Glauben annehmen, dann überdenken Sie diese Worte.
        Damit wird aus der Frohbotschaft eine Drohbotschaft, denn das kann nicht jeder glauben.
        Das ist der Molochdienst im Katholizismus.
        Wenn Gott, den Jesus anbetete, Menschenopfer verbot, wie wird er dann als Erlösung so einen Mord fordern? Und wir müßten ja den Mördern dankbar sein, daß Jesus ermordet worden ist, damit wir gerettet werden?
        Jetzt werden ja auch aus „Liebe zu uns Menschen“ Menschen vor Corona durch eine fragwürdige Impfung, die zum Tod führen kann, gerettet.
        Leider habe ich auch so geglaubt ohne selbst nachzudenken, weil ich nicht in die Hölle kommen wollte.
        Diese Annahme, daß nur der Mensch, der so glaubt, was eben nicht der Wille und die Wahrheit Gottes ist, Gott widerspricht sich nicht, weil die Wahrheit sich nicht widersprechen kann, nur der Liebe zur Wahrheit hat – der an den Rettungsmord Jesu glaubt-
        straft alle anderen Menschen, die für die Liebe zur WAhrheit ihr Leben gegeben haben, Unrechtsysteme mit ihrem Blut widerstanden haben,
        Herr Mannheimer in der Fremde darben muß –
        die alle haben keine Liebe zur Wahrheit?
        Das Gleichnis vom verlorenen Sohn- die Umkehr von bösen Wegen auf den rechten Kurs – das ist der Weg, den Jesus uns gezeigt hat – ins Vaterhaus –
        Selbst Jesus sagte zum reichen Jüngling nichts anderes, er machte ihn nur aufmerksam, daß sein Herz am Mammon hängt und nicht an Gott, an der Wahrheit – die Liebe.
        Hauptsache ihm ging es gut, so hätte Herr Mannheimer auch denken können – und viele andere –
        die keine Liebe zur Wahrheit, Aufklärung, Warnung haben.

        Lieben Gruß, aber wir wahren die Regeln, es ist alles gesagt.
        Ein jeder sei seiner Meinung gewiß.

      • Ja Mona Lisa , sie sagen es! Hau drauf dann hast du vielleicht Glück zu überleben, die guten werden auch ohne Kampf kaputt gemacht. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • @Liebe Mona,

        das Christen gut waren wag ich zu bezweifeln.
        Das Morden im Namen der Religion haben die mindestens genauso verstanden, wie die Moslems, nicht nur in den religiösen Kriegen, sondern vorallem bei Eroberung und Unterwerfung zum Christentum. Bei der Zwangschristianisierung der europäischen, vorallem der germanisch, slawischen Völker ist viel Blut geflossen und über die Opferzahlen redet schon mal keiner.
        Was Sie meinen ist die heutige Dekadenz einer völlig überzivilisierten, verkommenen Gesellschaft in der christliche Passagen geschickt genutzt werden, um die Leute in die gewünschte Richtung zu drücken.
        Zuckerbrot, oder eben Peitsche war schon immer eine Methode um Menschen weichzukochen.
        Hier können Sie sich aussuchen, werte Mitstreiterin zu was sogenannte Christen fähig waren und sind.

        https://www.youtube.com/results?search_query=Die+blutspur+der+Kirche

        Was Sie meinen ist ein sehr schwieriges Thema und glauben Sie mir, es ist angeboren das Gute oder eben auch das Schlechte.
        Psychopathie ist eindeutig angeboren und wird sogar vererbt.
        Wir können solche Eigenschaften direkt von unseren Eltern haben, aber auch Generationen zurück von unseren Vorfahren.
        Erziehung ist nicht immer alles, weil jeder immer seinen eigenen
        Charakter mitbringt. Vieles wird auch manipuliert, man nehme nur Mind Controll, eine äußerst perverse Technik um Menschen zu steuern. In der heutigen Zeit kommt vieles zusammen.
        Auch gibt es ja die 4 Menschentypen, Schöpfer und Bewahrer, Verbraucher und Zerstörer. Wenn Sie gut beobachten können, stellen Sie fest, das die genannte Verbrauchergesellschaft auch wirklich eine ist und sich in zunehmenden Maße auf die letzte Stufe zubewegt. Es sind also immer viele Aspekte die das Rad in Schwung halten, wir müssen nur aufpassen in welche Richtung es abtrifftet. LG

      • Verehrte Mona Lisa,

        Sie schreiben (31.01.2021, 21:32)

        Zitat:

        „Daher, ja, Impfungen fördern Mutationen.“

        Das stimmt nicht!
        Impfungen fördern keine Mutationen.

        Jedes Virus mutiert.
        Grundsätzlich bedeutet eine Virus-Mutation nicht gleichzeitig, dass die Mutante gefährlicher, also virulenter ist.
        Das will uns gerade nur der Mainstream und die Poltik, einreden.

        Dabei gilt es zwischen natürlichen Wildtyp-Mutanten und
        künstlichen Labor-Mutanten zu unterscheiden.

        In einer Labor-Mutante können Virus-Eigenschaften verschiedener Viren, genetisch zusammen gebracht werden.
        Solche künstlichen Viren-Konstrukte beinhalten immer ein nicht genau zuvor erfassbares Risiko.
        So ist das eben auch bei unserem derzeit grassierenden Corona Virus.
        Wenn sich auch Politker und MSM uns weißmachen wollen, dass Mutanten immer gefährlicher seien, als der ursprüngliche Wildtyp, so ist das eine wissenschaftlich nicht zu haltende These!

        Bedenken Sie allerdings, dass wenn Sie heute im Netz auf Suche gehen nach Hintergrund-Infos zum Thema, dass Sie aller Wahrscheinlichkeit nach dazu nichts Wahres mehr finden werden.
        In diesem Fall ist es ratsamer, in alten Virologie-Fachbüchers zu suchen.

      • Und dann gibt es noch diejenigen, die sagen (beweisen),
        dass es überhaupt keine Viren gibt. (Dr. Lanka u. a.)

    • Wir alle haben ja schon sehr viel über den Corona Wahnsinn gehört geschrieben, kritisiert, die bekannten Protagonisten für verrückt erklärt,in deren Logik vorausgeahnt, doch was MM nun schreibt kann man einfach nicht glauben, geht nicht in mein Hirn. Das ist echt schlimmer als Krieg. Wer jetzt nicht von selbst da draussen aufwacht, wacht nicht mehr auf. Es wird ein Zustand sein wie in einem Wachkoma.
      Gestern Abend kam erst auf einem FS Sender eine Doku einer deutschen Reporterin, die mal erleben wollte wie es so ist in Nordkorea Urlaub zu machen. Verrückt. Sie hatte den Vorteil optisch nicht aufzufallen, weil sie selbst typisch Asiatisch aussieht. Quasi eine unter vielen Nordkoreanern. Ihr wurde auf dem Flughafen der Pass abgenommen, erhielt dafür ein Registrierungs Formular. den Pass musste sie bei der Heimreise erst wieder auslösen. Ihre Reisebegleitung war gleichzeitig rund um die Uhr Ihr persönlicher Aufpasser und freundlicher Spitzel. Ihr Aufenthalt wurde genau lt. Protokoll abgearbeitet, eigene Exkurse Fehlanzeige. Ein „Ausflug“ an die Nord/Südkoreanische Grenze war Krieg in Warteschleife als Touristische Attraktion.
      Nach wie vor wird den Menschen politisch das „Paradies“ auf Erden vorgegaukelt ,“das beste Land der Welt“. Die Menschen merken und begreifen nicht, dass es nach westlichen Vorstellungen die Hölle ist.

      Wenn die o.g. Entwicklungen durch Corona, Big Reset ect. im Westen, insbesondere in Deutschland Realität werden sollten, haben wir das Ultra-kommunistische Nordkorea als „Urlaubserlebnis“ gerade überholt.

      Zitat: „Ich bin froh wieder in einem Land zu sein, indem ich machen und sagen kann was ich will“ Wang nach der Heimreise Ankunft in China .- Endlich „Freiheit“ – Einfach Gaga.
      Viele Grüsse von Schwab, Merkel,Söder und Konsorten.

      >> Urlaub in der Diktatur: Zu Besuch in Nordkorea — 23.1.21




      Es hilft nur noch aktive Gegenwehr, mit den gleichen Mitteln wie das System Merkel. (wie sagte die Ultra Lusche A.Laschet -“ bis aufs Messer“!

      
      https://charismatismus.wordpress.com/2019/10/15/laschet-will-afd-bis-aufs-messer-bekaempfen/

      • @ mona Lisa

        Trump und wir im Westen glaubten tatsächlich mal , Nordkorea verändert sich positiv zu freien westlichen Standards. Letztendlich sieht es jedoch in Wirklichkeit ganz anders aus. Nicht Norkorea passt sich an, es ist umgekehrt.. wir in Europa und USA passen uns diesem „Nordkoreanischen Lifestyl Kult“ an, dank den linkspolitischen Utopia Planwirtschafts- Ideologen.
        80% der europ./Übersee Bevölkerung will es nur noch nicht glauben, obwohl schon längst verkündet.
        Es ist die „schöne neue Welt“… das Herz der Finsternis“.

  8. Großcomputer in Brüssel heißt „The Beast (daS TIER)“!

    https://i.ytimg.com/vi/AFTfwj94s14/hqdefault.jpg

    BELgien, BrüssEL, BiBEL, BaBEL = BEL ist BELial/BAAL Moloch

    Kabbalisten legen großen Wert auf die BuchStaben sie geben den EinGeweihten Auskunft.

    Die Schlacht bei Waterloo [ˈvɑtɐloː] vom 18. Juni 1815 war die letzte Schlacht Napoleon Bonapartes. Sie fand rund 15 km südlich von Brüssel in der Nähe des Dorfes Waterloo statt, das damals zum Königreich der Vereinigten Niederlande gehörte und heute in Belgien liegt.

    Die Eigenen opfern ist die höchste Form des MolochDienstes.

    RothSchild finanzierte Napoleon (MerowingerVerwandtschaft) und ALLE anderen KriegsParteien welche alle durch die Kriege bei der HochFinanz dann hoch verschuldet waren. Besonders die HabsBurger waren im ZangenGriff mit dem IlluminatenAgenten Metternich.

    BELgien ist eine RothSchild-naZION welches als AufMarschGebiet gegen
    Holland, FrankReich und Deutschland konzipiert war.
    Herrscher war ein Merowinger-König

    https://img.wtvideo.com/images/original/10259.jpg

    Der stille Holocaust. Dieser belgische König hat 10 Millionen vernichtet.

    ——————
    Belial (von Baal, auch Bheliar, Beliar) ist der Herr der Lügen. Im Griechischen heißt er Diabolos, Der „Durcheinanderwerfer, Verwirrer, Faktenverdreher, Chaos-Schaffer, Verleumder“. In allen Religionen ist er die Personifizierung des Bösen, der dunklen Seite.

    Sendung 23 – Die Baaltore und die moderne Hure Babylon – geht’s zurück ins Mittelalter? (Teil 3)

    https://www.youtube.com/watch?v=AFTfwj94s14
    Ellen Michels
    Die letzte Zeit kann als „Herrschaft des Belial“ bezeichnet werden, die bösen Mächte und Menschen gehören zum „Los des Belial„. Schließlich wird aber das Gute siegen und Belial überwunden werden.

    Belial beherrscht die Welt. Er tut dies, indem er die Herrschenden verführt und unter seiner Kontrolle hat. Indem er uns in „schicken, coolen“ Filmen und Computerspielen begegnet und so in den Alltag unserer Jugend eindringt.
    Durch diese Herrscher ist die Welt im Netz der Lügen, der Macht, der Zerstörung, der Angst gefangen. Der wahre Gott dagegen, egal welchen Namen er bei den verschiedenen Völkern trägt, ist das Licht, die Liebe, die Gnade und die Wahrheit. Doch es liegt an jedem von uns, seinem Ruf zu folgen. Jeder von uns, jede Seele muß sich um Liebe, Wahrheit und Licht bemühen.

    • Zustimmung!

      Das Licht zwingt niemanden, zu ihm zu kommen. Wer nicht aus eigenem Antrieb zum Licht kommt, bleibt in der Finsternis.
      Weil sich viele im Dunkeln sehr wohl fühlen und sich freuen, wenn dort „die Hölle los“ ist, bekommen sie, was sie sich wünschen.

      Wir leben in einer besonderen Zeit. Es ist die Zeit der Separation. Das ist notwendig und richtig. Spreu und Weizen werden getrennt. Die das Licht lieben werden aufsteigen, die anderen bleiben zurück.

      Einfach, gell?

    • Noch immer konnte ich keine verlässliche Quelle für dieses mytheumrankte Biest in Brüssel ausfindig machen …

      • @ VERO ..Sie werden auch keine Quellen finden –
        denn la Betè = das Biest ist im

        BABYLONISCHEN TEMPEL zu Brüssel (B)RUSS- EL (schwarzer Gott) Eingebettet !!! Dort laufen alle EAN Codes zusammen !

        Dass in Brüssel der Palavertempel der EU steht ist kein Zufall – auch der Name Brüsssel nicht für diesen Ort – und noch weniger der Name dieses SuperComputer’s …..

        Der ganze Feldzug gegen die Menschheit wurde schon länger geplant
        als es „Staaten“ gibt !

        Um ein besseres Verständnis für meine Aussagen zu Bekommen dann Lesen Sie mal „..das BUCH HIOB !

      • die angebliche Bedeutung von Bruessel , die Sie angeben, ist eine reine Erfindung.
        Bruessel kommt von bruk und sella
        beides niederlaendisch. Broek (heute niederl. ) bedeutet Bruch/ Sumpf und
        sella (altniederlaendisch) bedeutet Sitz/ Wohnort

        Die deutsche Stadt Bruchsal laesst sich aus denselben Wurzeln ableiten.

        Zur Erklaerung, ich spreche u.a. auch flaemisch /niederlandisch und habe einmal in Flandern gewohnt.

      • @ Sigrun…jaja….alles wird wieder gut – keine Angst !!!
        Bleiben Sie im Bett bis es ganz Dunkel wird um Sie herum !

        Was ich schreibe können Sie jetzt noch nicht Verstehen !
        Das hat etwas mit Mystik zu Tun – aber um diese Mystik zu Ver-Stehen muss MENSCH nochmal „Widergeboren“ werden !
        NICHT IM FLEISCHE – SONDERN IM GEISTE !

        jener, welcher unter dem Nickname @ Skeptiker schreibt ist auch so ein DUMMER JUNGE welcher nichts gelernt hat in seinem leben – DUMM GEBOREN – DUMM GELEBT und auch DUMM GESTORBEN !

  9. Rockefellers Geplante Dramatische Bevölkerungsreduktion der NATO-Länder bis 2025

    Offenbarung 18:2 „Sie ist gefallen, sie ist gefallen, Babylon, die große, und eine Behausung der Teufel geworden und ein Behältnis aller unreinen Geister
    8 Darum werden ihre Plagen auf einen Tag kommen: Tod, Leid und Hunger; mit Feuer wird sie verbrannt werden;
    9 Und es werden sie beweinen und sie beklagen die Könige auf Erden, die mit ihr gehurt und Mutwillen getrieben haben, wenn sie sehen werden den Rauch von ihrem Brand; 10 und werden von ferne stehen vor Furcht ihrer Qual und sprechen: Weh, weh, die große Stadt Babylon, die starke Stadt! In einer Stunde ist ihr Gericht gekommen„

    Es geht hier um einne Prophezeiung über die Grosse Hure (Offenbarung 17), die mit den USA grosse Ähnlichkeiten hat.
    —————-
    Edwin Deagle ist als aktives Mitglied des Council on Foreign Relations (CFR) aufgeführt – USAs unsichtbarer Regierung. und Direktor für Internationale Beziehungen der Rockefeller Foundation sowie ehemaliger hochrangiger Beamter des Verteidigungsministeriums, Edwin Deagle, bringt seit langem erschütternde Vorhersagen über DRAMATISCHE BEVÖLKERUNGSREDUKTIONEN bis Jahr 2025. Diese Minderungen betreffen besonders NATO-Länder und insbesondere Deutschland und die USA, deren Bevölkerungen um 70% reduziert werden. Sehen Sie unten.
    Deagle war Unterstaatssekretär der Luftwaffe unter Präsident Bill Clinton. Später wurde er Assistent des Verteidigungsministers und 1994 stellvertretender Verteidigungsminister unter Clinton – so dieser Mann ist ein autoritativer Insider.

    Hier sind Auszüge über Deagels Bevölkerungsahlen-Prognose in Millionen einiger Länder 2025 – mit den entsprechenden Bevölkerungszahlen 2019 kleingeschrieben unter der Fahne.
    ——————-

    Wie man sieht habe 2025 insbesondere in NATO-Ländern eine riesige Bevölkerungsminderung stattgefunden. Dies ist nicht nur auf geringe Geburtszahlen in z.B. Deutschland und Italien zurückzuführen: Epdemien sind nicht wahrscheinlich, indem der ganz grosse Bevölkerungsreduktion vorwiegend in NATO-Ländern und Israel vorkommt, während Russland und China weitgehend verschont bleiben.

    Also gibt es nur die Möglichkeit eines Überraschungsangriffs aus dem Osten auf NATO und Israel (Hesekiel 38,39): Die Hure wird innerhalb einer Stunde abgebrannt laut Offenbarung 18.

    Ein Programmpunkt der Neuen Weltordnung ist Bevölkerungsreduktion. The Times 24. Mai 2009 berichtete: „Bill Gates, der Milliardär, versammelt seine Freunde im „Club der Guten„, u.a. David Rockefeller Jr., Warren Buffett und George Soros, Michael Bloomberg, Bürgermeister von New York und die Medienmogule Ted Turner und Oprah Winfrey. Sie einigten sich auf einem Ansatz, wonach das Bevölkerungs-Wachstum als potenziell katastrophale ökologische soziale und industrielle Bedrohung behandelt werden solle. „Dies ist etwas so alptraumhaft.“ Sie wollten etwas tun, was Regierungen nicht tun können!

    Bill Gates` Methode fur Bevölkerungsminderung sind Impfungen, die krank machen. Wie er mit Bedauern sagt, kann aber man durch Impfungen nur die Menschheit um 10-15 % mindern

    Ich habe eigentlich nur gelegentlich im Zusammenhang mit den Georgia Guidestones diesen erschütternden Punkt angesprochen: Da steht das Illuminaten-Ziel in Stein gemeisselt: Max. 500 Millionen Menschen/Sklaven auf diesem Planeten!!

    https://kristigenkomststorpolitikhome.files.wordpress.com/2021/01/bidensecretaries2.png
    Wer Regiert nun Wirklich die USA?
    https://kristigenkomststorpolitikhome.files.wordpress.com/2021/01/biden-secretaries1.png

    Anders Bruun Laursen ist Einer der besten Blogger/Europas hat nur 8 Follower !
    https://wiederkunftchristigrosspolitik.wordpress.com/

  10. vicarius filii dei ist eine Bezeichnung für den Papst und bedeutet Statthalter für den Sohn Gottes. Mit den römischen Ziffern I=1, U=V=5, L=50, C=100 und D=500 ergibt der lateinische Titel den Zahlenwert 666.
    Das griechische Wort Anti bedeutet sowohl Gegen als auch Anstatt, der Antichrist, der anstatt Christus auftritt.

  11. War Hitler ein Rothschild?

    https://www.henrymakow.com/upload_images/Anselm_Salomon_Rothschild%20(1).jpg

     (Anselm Solomon Rothschild 1803-1874.)

    Die Identität von Hitlers Großvater väterlicherseits ist
    das bestgehütete Geheimnis der modernen Geschichte.

    von Clifford Shack
    (henrymakow.com) 

    Adolf Hitler forderte die Kandidaten der NSDAP auf, den Stammbaum der Familie bis ins Jahr 1800 (1750 für SS-Offiziere) zurückzuverfolgen. Diejenigen, die frei von nicht-arischen (dh jüdischen, zigeunischen, slawischen) Vorfahren waren, wurden als förderfähig angesehen und erhielten ein arisches Zertifikat.

    Seltsamerweise hatte Adolf Hitler kein arisches Zertifikat. Er befreite sich davon, einen zu brauchen.

    Kluge Sache.

    Es hätte ziemlich lächerlich ausgesehen, als sein Antrag als Enkel eines internationalen jüdischen Bankiers abgelehnt wurde!

     Unerschrocken beharrte Dollfuss angeblich und leitete eine zweite Untersuchung über Hitlers familiäre Herkunft ein. Diesmal entdeckte er, dass Maria Anna Schicklgruber (1795-1847), die gegangen war, zu der Zeit, als sie Hitlers Vater empfing, im Wiener Herrenhaus der Bankiers Salomon und Anselm Rothschild beschäftigt war.

    Hitler befahl die Übernahme der österreichischen Kanzlei und Dollfuss wurde ermordet. Laut dem britischen Historiker Sir Ian Kershaw sollen sich die verdammten Beweise in den Archiven des britischen Geheimdienstes befinden.

    Obwohl sowohl Salomon als auch sein Sohn Anselm häufige Geschäftsreisende waren, scheint es, dass mindestens einer von ihnen zu Hause war, als Maria Anna schwanger wurde.

    Laut dem Historiker RGL Waite „hielt sich Hitler für jüdisch.“ Hitler hielt einen dicken Bart für ein jüdisches Merkmal und rasierte sich zweimal am Tag. Hitler glaubte, dass Juden einen unverwechselbaren Körpergeruch hatten, und badete zweimal täglich.

     Hitler versuchte verzweifelt, sein Jüdischsein zu verbergen und sich mit der mächtigen Rothschild-Bankenfamilie zu verbinden. Er schimpfte einmal mit seinem Neffen William Patrick Hitler: „Die Leute dürfen nicht wissen, wer ich bin oder aus welcher Familie ich komme!“

     Hitlers Schwester Paula bezog sich auf die antijüdischen Rassenreinheitsgesetze von 1935 in Nürnberg wie folgt: „Seit den Rassengesetzen haben Adolf und ich unseren Großvater verloren.“

    ANSELM WAR ZU HAUSE BEI ​​DER ARISCHEN MAID

    Um zu überprüfen, welche der Rothschilds im September 1836 zu Hause waren, wurde eine Online-Untersuchung beim Londoner Archiv von Rothschild eingeleitet.

    Anselm Salomon von Rothschild befand sich laut datierter Geschäftskorrespondenz, die in den als The Moscow Papers bekannten Akten entdeckt wurde, tatsächlich im September 1836 in Wien – dem Monat, den Hitlers Großmutter gezeugt hatte.

    Anselms Vater Salomon war zu dem Zeitpunkt, als Hitlers Großmutter im September 1836 schwanger wurde, noch nicht in Wien gewesen. Er verließ Wien im Juni dieses Jahres und kehrte erst 1837 zurück. (Salomon unterhielt einen zweiten Wohnsitz in Paris, wo sein Frau Familie lebte. Es war seine Gewohnheit für die jüdischen Hohen Feiertage , nach Paris zurückzukehren. seine Tochter Betty, der seinem Bruder verheiratet war, auch in Paris lebte James. von 1836 hatte sie Bohrung Salomon vier Enkelkinder.

    nach Reverse Eisprung Berechnungen, Maria Anna Schicklgruber empfing am oder in der Nähe von Rosch Haschana, dem jüdischen Neujahr. Der Feiertag fiel in diesem Jahr am 12. September.

    Hermann von Goldschmidt, der Sohn von Salomon Mayers leitendem Angestellten, schrieb ein 1917 veröffentlichtes Buch über Salomon: „… in den 1840er Jahren hatte er eine etwas rücksichtslose Begeisterung für junge Mädchen entwickelt …“ und „Er hatte eine lüsterne Leidenschaft für sehr junge Mädchen, deren Abenteuer von der Polizei vertuscht werden mussten. “

     FAMILIENBANDE

    Anselm, ein berüchtigter Playboy, war mit seiner Familie in den Ferien im Spätsommer in Wien, um die Abwesenheit seines Vaters zu decken. Zu diesem Zeitpunkt war er ein vollwertiger Partner im Family Banking. Seine Frau Charlotte brachte in Wien „Puggy“ zur Welt, den ersten ihrer drei Söhne im folgenden Monat. Auffällig war die Ähnlichkeit zwischen Alois und seinen Halbbrüdern.

    Hitler erschien 1907 in Wien, nachdem seine Mutter gestorben war. Zu dieser Zeit leitete sein Cousin Louis Rothschild die Wiener Bank. Es scheint, dass er bis zur Annexion Österreichs Hitlers Spitzenmann war.

    Adolf Hitler lebte mehrere Jahre in der von seinem Onkel Nathaniel Mayer „Puggy“ Rothschild erbauten Wiener Männerherberge.
    —————————–
     Hinweis:

    Es gibt ein Codicil für Dienstmädchen (Dienstmädchen), das Hitler darauf bestand, in die Nürnberger Rassengesetze von 1935 aufzunehmen, ein Codicil, das nicht nur den Verkehr zwischen Juden und Ariern ausdrücklich verbot, sondern auch Juden ausdrücklich untersagte, sogar arische Frauen unter fünfundvierzig Jahren zu beschäftigen in ihren Häusern: Artikel 3 – „Juden können keine weiblichen Hausangestellten mit deutschem oder verwandtem Blut beschäftigen, die jünger als 45 Jahre sind.“

    Hitlers eigene Großmutter war nicht älter als 41 Jahre, als sie schwanger wurde, als sie nach Hitlers Verdacht in einem jüdischen Haushalt arbeitete.

    Erster Kommentar von Anders Laursen

    Tatsächlich startete Hitlers Sicherheitschef, General Reinhold Heydrich, der Mann hinter der Holocaust-Organisation / Wannsee-Konferenz, eine intensive Kampagne, um Dollfuss ‚Aufzeichnungen über Hitlers Herkunft zu erhalten, da diese Aufzeichnungen dem Führer-Kult einen tödlichen Schlag versetzen könnten .

    Dass Hitler Jude war, ist genetisch bewiesen: Seine große Familie hatte jüdische und nordafrikanische Gene – aber keine „arischen“

    Jetzt setzt Hitler als Rothschild voraus, dass Alois Hitler Adolf Hitlers Vater war.

    Aber gem. Für den angesehenen jüdischen Rabbiner und Wissenschaftler Marvin Antelman ist dies nicht der Fall. In seinem Buch „Zur Beseitigung der Opiate“ Teil 2 schreibt er, dass Hitlers Mutter Clara Jüdin war.

    Und außerdem: Das Sabbatianische Ritual, das Adolph Hitler am 9. Av, Fastentag für die Zerstörung des Ersten und Zweiten Tempels am 20. Juli 1888, empfing, wurde 9 Monate später, am 20. April 1889, geboren. Dementsprechend war sein richtiger Vater dies nicht Alois Shickelgruber und seine sabbatianischen Wurzeln stammen ebenfalls mütterlicherseits aus der Familie Strones.

    Hitlers offizieller Vater, Alois Schickelgruber, ein uneheliches Kind einer Magd im Haus Rothschild, wurde von seinem Schwiegervater gezwungen, den jüdischen Namen Hitler anzunehmen, den Mädchennamen von Hitlers Großmutter mütterlicherseits.

    GoogleTranslator !!!

    Was Hitler a Rothschild?
    https://www.henrymakow.com/2019/07/was-hitler-a-rothschild.html

    • immer derselbe Unsinn! Hitler war k e i n Rothschild! Und wieder suchen Sie Beweise beim b r i t i s c h e n Geheimdienst!!
      Noch nie etwas davon gehoert, dass der Feind die Geschichte schreibt ??

      • genauso verhaelt es sich mit der Quellenangabe Makow.
        Niemals kann ein Jude ueber die Abstammung von Ariern berichten . . . .

      • aber deshalb bleibt er doch Jude. Das ist doch keine Frage der Religion. Diese kann man wechseln wie ein Hemd.
        Wenn ich morgen die juedische Religion annehme, bin ich noch lange keine Juedin, oder?

      • werte Sigrun
        wissen Sie oder ich, ob wir nicht auch Juden sein könnten?
        Denn die 10 verlorenen Stämme befinden sich in Europa. So manche sind zum Christentum damals wegen Verfolgung übergetreten.
        Stamm Dan ist z.B. in Dänemark.
        Mein Mädchenname war Wechsler, so einige Namen, die sind sehr verräterisch.
        Freiher Arne von Hinkelbein hat hierzu hochinteressante Studien.
        Gerade der Stamm Isaschar befindet sich in Finnland. Dort gibt es den Tag des Esels, der sich auch in Wappen befindet.
        Und beim Jakobssegen wird von ihm gesagt, daß er wie ein knöcherner Esel sei und das Wort Vater heißt in Finnland Isar.
        Glauben Sie mir, es wird immer noch interessanter.

      • also, bei Ihnen weiss ich es nicht, aber ich bin es bestimmt nicht. Meine beiden Eltern, die das 3. Reich miterlebt haben und aktiv waren, hatten beide einen Stammbaum. Damals sagte man Ahnenpass. Den meiner Mutter besitze ich noch, der meines Vaters ging leider im Krieg mit Vertreibung und Flucht verloren.
        Es laesst mich schon schmunzeln, wenn ich mir vorstelle, ich sei eine Juedin. Und Namen sagen auch nicht mehr viel, denn viele Namen sind ja geaendert worden. Das geht doch ganz leicht von Cohn z.B. nach Kohl.

      • @ Sigrun……Sie sind ja eine „Weltgewandte“ Person – Gewaschen und Gebadet in ALLEN WASSERN !!! ALLE ACHTUNG !
        Es gibt auch gute JUDEN – falls Ihnen das noch nicht aufgefallen ist !

        Es gibt auch Dumme Flamen und Dumme Niederländer -Dumme Deutsche und Dumme Menschen im Allgemeinen !!
        Sigrun

        Reply to 
        Nostradamus
         1. Februar 2021 17:24
        die angebliche Bedeutung von Bruessel , die Sie angeben, ist eine reine Erfindung.
        Bruessel kommt von bruk und sella
        beides niederlaendisch. Broek (heute niederl. ) bedeutet Bruch/ Sumpf und
        sella (altniederlaendisch) bedeutet Sitz/ Wohnort
        Die deutsche Stadt Bruchsal laesst sich aus denselben Wurzeln ableiten.
        Zur Erklaerung, ich spreche u.a. auch flaemisch /niederlandisch und habe einmal in Flandern gewohnt.

        Bruchsella (Brüssel) Be-Deutet nach IHRER DEFINITION

        Bruch /Sumpf und Sella /Sitz Wohnort !!!

        Danke Für Ihre KONKRETE DEFINITION FÜR DAS WORT /DIE BEZEICHNUNG für BRÜSSEL !!!

        also ist MEINE DEFINITION von BRÜSSEL genau richtig INTERPRETIERT ALS SITZ DES TEUFELS =Wohnort im SUMPF !!!…der passende Wohnort für den RUSS-ENGEL – den Schwarzen Teufel !

        DORT IST DER LAVERITEMPEL EUROPAS WO ALLE KRIMINELLEN ENTSCHEIDUNGEN GETROFFEN WERDEN –
        und das GEBÄUDE SIEHT AUS WIE DER ALTE BABYLONISCHE TURM !!!

    • Henry Makow ist mit ganz grosser Vorsicht zu geniessen. Makow wird seit mehr als 20 Jahren unter Nachvorschern auf internationaler Ebene als ‚Fragwuerdige‘ Person bezeichnet, und Ihm ist nicht zu trauen. Makow hat diese Information mit hoher Wahrscheinlichkeit aus den Buechern von David Icke geklaut. Den Schlangen war es schon immer von Wichtigkeit gewesen aus Avatare juedische Gestalten zu machen. Das haben die Schlangen und Mistgeburten auch mit dem Revolutionaer und Freiheitskaempfer Jesus Christus versucht zu machen. Und er war nicht der Erste aus dem diese Giftnattern ein blutiges Beispiel gemacht haben. Das‘ Aegyptische Buch der Toten‘, sowie das ‚Tibetanische Buch der Toten‘ raeumt mit dem Schunt der Schleimigen gruendlich auf. Patagonien in Argentinien duerfte auch ein Augenoeffner fuer den Forschenden Mensch sein. Hoert also bitte mit den Luegengeschichten die immer wieder aus juedischen Quellen hervorspriessen auf. Es ist langeweilig.

    • „….zu der Zeit, als sie Hitlers Vater empfing, im Wiener Herrenhaus der Bankiers Salomon und Anselm Rothschild beschäftigt war.“

      Verstehe und eien junge Frau konnte zu der Zeit nur vom Chef geschwängert werden?

      Für diese kranke Theorie gibt es nicht den geringsten Beweis.Das alles gründet nur auf Spekulationen von kranken perversen Irren.

      Das kommt von den selben Leuten welche nun immer wieder die Lüge verbreiten, dass Merkel die Tochter von Herrn Hitler wäre.

  12. Was auf uns zukommt: • Ewiger Lockdown?Talk im Hangar-7 – Corona-Haft ohne Ende: Unterordnen oder Aufbegehren? | Kurzfassung
    Von den Befürwortern wird geschwurbelt ohne Ende….u.U. muss man irgendwie den gleichen Wahnsinn haben, um solche Argumente eines Herrn Graal zu verstehen ?
    Es wird Zeit solche Leute mit ihren Lügen und Pseudo Argumenten
    des „theoretischen, abstrakten Risiko“ auf Dauer aus den Angeln zu heben.
    Diese gehören alle in den Knast.
    Ulrike Guerot (Politwissenschaftlerin /Österreich) Daumen hoch.

    • in aktueller Ergänzung meines og. Kommentars –
      neue Meldung von Jouwatch
      mein Bundesland Bad. Württ. macht Ernst –
      Thomas Strobl der durchgeknallte Innenminister und Corona Hardliner des „1984 Wahrheitsministeriums“ will tatsächlich uneinsichtige Querdenker und Kritiker dieser Systems die zwischen 33-45 die Häuser durchkämmt hätten, mit dem Ledermantel und Schäferhund an der Rampe gestanden wären, in Kliniken zwangseinfahren.
      Welch ein Irrsinn. Ja gehts noch, wo leben wir denn, ist das „Demokratie“ oder Kommunismus d. China oder Nordkorea?! Es fehlt nicht mehr viel, die Reinhard Heydrich- (1934 bis.. ) alias Th.Strobl „umgedrehte Berufskriminalisten“ und „paramilitärische Gesinnungs-und Toleranz Polizei“ sind längst überall.
      Es ist soweit: Baden-Württemberg sondert Quarantänebrecher in Krankenhaus ab – Heute veröffenlicht -1. Februar 2021Zitat YW – Stuttgart – In dieser Krise zeigen immer mehr Politiker, was in ihnen steckt. Und das ist das reinste Böse: Baden-Württemberg hat mittlerweile zwei Krankenhäuser dafür bestimmt, Quarantänebrecher festzusetzen. Das schreiben die Zeitungen der Funke-Mediengruppe in ihren Montagausgaben. Der neue Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Thomas Strobl, sprach sich sich für eine Zwangsisolierung von Menschen aus, die wiederholt gegen Corona-Quarantäneauflagen verstoßen.
      „Hartnäckige Quarantänebrecher, bei denen alle anderen Mittel nicht zur Einsicht führen, müssen in einem geschlossenen Krankenhaus abgesondert werden“, sagte Strobl. (…)

      https://www.journalistenwatch.com/2021/02/01/es-baden-wuerttemberg/
      

  13. DemoReport: Österreich hat eindrucksvoll gezeigt wie es geht –
     
    Nachdem in Österreich, außer den marxistischen Gegendemos der Kommunisten, sozusagen alle für den Sonntag angemeldeten Corona-Kundgebungen nebst einem Autocorso unter absurden Begründungen willkürlich verboten wurden, sind die zunehmend einer Corona-Diktatur unterjochten Österreicher offensichtlich nicht mehr bereit, sich gehorsam den Anordnungen von oben zu fügen. So kündigte man in den sozialen Netzwerken vielfach an, man werde trotzdem kommen zum spazieren gehen, wobei regelrechte Wallfahrten zu einer überkonfessionellen Prozession ausgerufen wurden.
     
    Scheinbar sind die Menschen nicht mehr gewillt, den stetig voranschreitenden Demokratieabbau unwidersprochen hinzunehmen, weil sie zu begreifen beginnen, das dieser nicht dem angeblichen Schutz ihrer Gesundheit, sondern neben ihrer dauerhaften Entrechtung, der Durchsetzung einer übergeordneten Agenda zur Erreichung nachhaltiger Ziele auf globaler Ebene dient.
     
    So hatten sich bereits vor 13 Uhr tausende Spaziergänger, darunter auch viele Kinder, rund um den von Absperrungen blockierten Wiener Maria Theresienplatz eingefunden, um entschlossen die vollumfängliche Wahrung ihrer Grundrechte einzufordern, während die Polizei an der Westeinfahrt Wiens Busse anhielt, um die Reisenden zu kontrollieren, deren Identitäten vermutlich für die Dateien potenzieller Dissidenten registriert wurden. Würden sie sich endlich anschließen, dann wäre der faule Zauber ganz schnell vorbei und der Kurze säße ebenso wie Merkel noch heute in Untersuchungshaft.
     
    Doch der Tag wird kommen, wo sie sich entscheiden müssen, auf welcher Seite sie stehen, sofern die Politik nicht endlich einlenkt.
     
    Inzwischen sind auch unzählige Leute am Stephansplatz eingetroffen und skandieren eingehend “Friede-Freiheit-keine-Diktatur“ und „Kurz-muss-weg”, während sie in Richtung Schwedenplatz weiterziehen. Derweil fährt die Polizei gegen 15 Uhr ihre altbekannte Taktik, indem sie den Kessel immer wieder bedrohlich verengt, um die Spaziergänger einzuschüchtern, die sich innerhalb dieser Einpferchung zeitweise nur dicht aufeinandergedrängt voran bewegen können, woraus ihnen die Medien im Nachhinein vermutlich wieder den Vorwurf konstruieren, sich nicht an den unzumutbaren Abstandszwang gehalten zu halten.
     
    Gelegentlich tönen die aufdringlichen Durchsagen der Polizei mit der Aufforderung das Gelände zu verlassen über den Platz, aber wen soll das unter den aufkommenden Unmutsbekundungen der Bürger in Anbetracht der allgemeinen Lage eigentlich noch interessieren?

    Zum jetzigen Zeitpunkt gegen 16 Uhr sind die Straßen um den Maria Theresienplatz jedenfalls gut mit tausenden, lautstark „Kurz-muss-weg“ skandierenden Bürgern bevölkert, die es schlichtweg satt haben, sich zugunsten der Interessen einer selbsternannten Elite und deren unmenschlichen TransformationsAgenda, zum Schutz vor einem ominösen Virus entrechten zu lassen, während systematisch ihre Lebensgrundlagen vernichtet werden und die Regierung immer weiter in den Totalitarismus abgleitet.
     
    Einer aktuellen Zwischenmeldung vom „Wochenblick“ nach zu werten, sind zum jetzigen Zeitpunkt um die 16 Uhr etwa 10.000 friedliche aber entschlosse Demonstranten auf der verbotenen Großdemo in Wien unterwegs. Während sich die Polizei im Angesicht der Volksmasse zumindest aus strategischen Gründen zurückhält und symbolträchtig die Helme abnimmt, ziehen die Menschen unbehelligt mit TamTam in Sprechchören skandierend um den gesamten Ring entlang.
     
    Als stiller Beobachter an den Live-Streams verfolgt man nahezu wehmütig das Geschehen und bedauert, nicht selbst vor Ort den Ereignissen beiwohnen zu können. Die Rufe „Kurz-muss-weg“ – „schließt-euch-an“ „Wir-sind-das-Volk“ und „Friede-Freiheit-keine-Diktatur“ werden immer lauter, frenetischer und eindringlicher, es ist der absolute Wahnsinn. Wie man einem der Live-Streams entnehmen kann, braust jetzt gegen 17.30 auch der „verbotene“ Autocorso mit einem virtuosen Hupkonzert durch die Stadt.
     
    Doch bei all dem drängt sich anhand der bisherigen Erfahrungen die Befürchtung auf, dass auch diese Demo wirkungslos an den politischen Machthabern vorbeigehen wird, weil sie inzwischen zu tief in diesem korrupten und verbrecherischen Komplott gegen das Volk verstrickt sind, als das sie jetzt noch unbeschadet zurückrudern könnten, nachdem sie mit ihrer ruinösen Lockdown-Politik milliardenschwere Schäden verursachten und hunderttausende, wenn nicht gar Millionen wirtschaftliche Existenzen vernichteten.

    Demnach ist diesen Staatsmächtigen bewusst, das es auch für sie ums Ganze geht, weshalb zu erwarten ist, das sie in Angstschweiß badend, bis zur sprichwörtlichen letzten Kugel, blindwütig ohne Rücksicht auf Verluste ihre übergeordnete globale Agenda weiterhin mit staatlicher Autorität durchsetzen.
     
    Die etablierten Medien sind sich derweil innerhalb ihrer ersten Meldungen nicht zu schade, die politischen Verbrechen gegen das Volk tatkräftig zu vertuschen, indem sie ihre schandhafte Regierungspropaganda zur Spaltung der Gesellschaft verbreiten, anstatt schnörkellos darüber zu berichten, was sich tatsächlich in Wien zutrug. Es ist eben wie gewohnt das üblich schmierige, verleumderische und diffamierende Gedöns von Corona-Leugnern, Rechtsextremisten und verweigerten Maulkörben. 
     
    Während „DiePresse“ beispielsweise ihre Leserschaft mit einem Bericht über festgenommene rechtsextreme Aktivisten betrügt, fabuliert  „MicrosoftNews“ von „mehreren kleineren Protesten am Samstag“, obwohl heute Sonntag ist, wozu der „ORF“ die Realität verklärend von „Demos mit friedlichem religiös verbrämtem Auftakt“ schreibt. Im Angesicht dieser manipulativen Medienberichtserstattung ist es kein Wunder, wenn ein nicht unerheblicher Anteil dieser Bevölkerung völlig ahnungslos direkt ins coronal inszenierte Verderben rennt.
     
    Berichtserstattungen der etablierten Medien, die auch nur ansatzweise authentisch etwas darüber aussagen würden, was man an den Live-Streams hautnah miterleben konnte, oder was die Menschen tatsächlich auf die Straße treibt, ließen sich außer bei den Alternativen Medien nicht finden. Sie verlieren nicht ein einziges Wort darüber, das zum überwiegenden Teil ganz normale Bürger aus allen sozialen Schichten, friedlich für ihre Freiheit, für ihre schwindenden Grundrechte und den Erhalt der zerfallenden Demokratie einstanden.
     
    Doch wie die couragierten Österreicher beeindruckend zeigten, werden die von den politischen Machthabern gefürchteten „Corona-Leugner“ nicht mehr locker lassen und weiterhin unermüdlich deren perfiden Lügen aufdecken, bis sie sich für ihre bösartigen Taten gegen das Volk vor einem ordentlichen Gericht verantworten müssen, um Freiheit, Grundrechte und Demokratie wieder herzustellen. Demnach werden sie sich auch in Deutschland warm anziehen müssen.

     
     
    Die dem DemoReport zugrundeliegenden Live-Streams:
     
    Livestream-Video von „OKiTalk“

    Livestream-Video von „ManuelMüllner“

    Livestream-Video von „EpochTimes“

    Livestream-Video von „RT DE“

    Livestream-Video von „JaroslavBelsky“

      • @Vero @Waldfee @Kai Ahnung

        Zwischenzeitlich schreiben die beim „Wochenblick“, das anstatt der zuvor gemeldeten 10.000 ab 16.30 sogar weitaus mehr als 20.000 Menschen trotz des behördlichen Verbots zum Demo-Spaziergang gekommen sein sollen, was ich persönlich als etwas überhöht einschätzen würde, wobei mir aber mehr als 10.000 durchaus realistisch erscheinen. Also da hätte ich schon gerne gewusst, mit welcher Zählmethode das Reporterteam diese Zahl ermittelt haben will. 

        So um die 18 Uhr habe Beobachtern zurfolge die Polizei mit erheblicher Gewalt die Menschenmenge gestürmt und den politischen Aktivisten Martin Rutter willkürlich festgenommen, woraufhin die Demonstranten „Freilassen“ und „Lasst ihn gehen“ skandierend den Spaziergang durch die Stadt fortsetzen, wobei sich in der Wiener Mariahilferstraße zahlreiche Passanten dem Aufzug angeschlossen haben sollen.

        Hoffentlich geht hier bei uns auch bald wieder richtig was ab, weil der Schwabsche Himmel keine besonders lebenswerte Perspektive verspricht.

    • @Werter SoundOffice,

      ist lobenswert was die Österreicher machen, aber auch die Großdemos in Deutschland in Millionenhöhe haben die Machthaber nicht beeindruckt.
      Die sind so skrupellos und ziehen das Ding durch, wenn die Leute weiterhin sich einschüchtern lassen und Gehorsam und Unterwürfigkeit zeigen.
      Es ist zu befürchten, das die ganzen Demos überhaupt nichts bringen und ein Bürgerkrieg unvermeidlich ist. Was das bedeutet, wissen wir alle!
      Nur leider ist das Volk am wenigsten vorbereitet und die Eliten sehr wohl.
      Allein das stehende muslimische Heer in unserem Land.
      Hoffen kann man dann nur auf den Einfallsreichtum der Deutschen.

      Zur Entspannung mal etwas schönes für alle und das es das Wert ist auch zu verteidigen.

      • Liebe Waldfee,
        ich habe das gleiche erkannt wie unser werter hinweiser.
        In ihrem schönen eingestellten youtube, wieder ein jüdischer deutscher Musiker.
        Ja, wir Deutsche haben unter unseren Dichtern und Denkern sehr viele deutsche Juden.
        Auch tapfere deutsche, jüdische Soldaten sie sich ihrer Heimat Deutschland verbunden fühlten, die es zu verteidigen galt.
        Aus diesem Grunde bin ich der Meinung, daß die wahren Juden, der Löwe von Juda – haben wir nicht in unseren Wappen die Löwen, in unserem Land sich viele davon assimiliert haben, wegen Verfolgung.
        Wir wissen doch, daß die Juden bei uns kein ehrbares Handwerk erlernen durften. So wurden sie halt Geschäftsleute und so mancher wohlhabend.
        Als die Pest ausbrach und man zu der Zeit vor jedem Haus noch seinen Misthaufen hatte, von Hygiene keine Spur, ja das ging natürlich schrecklich aus. Und weil unter den Juden, die nicht zum Christentum übergetreten sind, die sich an ihr Gebot der Quarantäne hielten, die wenigsten Pestopfer waren,
        waren sie natürlich schuld an dem ganzen Fiasko.

        Dann wird auch verständlich warum wir so gehaßt werden von den „Juden“, genannt die Synagoge Satans, die zwar sagen sie seien Juden, aber keine sind.
        Und eines, nachdem wir doch gerecht sein wollen, beurteile ich den Menschen nicht nach seinem Stamm, denn dafür kann er nichts, oder nach seinem Elternhaus, Vater war ein Mörder, seine Kinder daraufhin zu stigmatisieren, nein, so wird das nichts,
        so wie ich auch in meinem Verhalten beurteilt werden möchte, steht es jedem ebenfalls zu. Gerecht.
        Und das hat Henry Makow wunderbar erklärt, die deutschen Juden waren in den Augen der Khasaren-Juden der faule Ast, den es zu beseitigen galt. Genau mit diesen, die wollten nicht weg von Deutschland, trieben sie ihr böses Spiel.
        https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/antisemitismus-klassik-juedisch-musik-komponisten-100.html

    • Das ist der Beweis dafür, daß die Dekonstruktion der menschlichen Zivilisation nicht nach Plan verlaufen wird.
      Die gegenwärtigen Proteste und Demonstrationen sind lediglich der Beginn einer Widerstandsbewegung, die noch ungeahnte Dimensionen annehmen kann und bereits jetzt einen „Schwelbrand“ im sogenannten Untergrund bewirkt hat, der früher oder später als Flächenbrand an die Oberfläche kommt.

      Irgendwann werden auch die Noch-Handlanger und Erfüllungsgehilfen der dunklen Seite erkennen, daß auch sie selbst letztendlich „abgeschafft“ werden sollen.
      Spätestens dann wird es eng für die Machthaber, denn wenn sich Teile von Polizei und Militär offen gegen die Regierung stellen, führt das zum Putsch.
      Wenn das geschieht, wird der Volkszorn erst richtig entfesselt und dann werden keine Gefangenen gemacht, sondern „Nägel mit Köpfen“, die endgültige Ergebnisse bringen.

      Meine Meinung.

      • In einem Strategiespiel ist all das bereits im Plan enthalten.
        Wie man deutlich erkennen kann, ist es ein weltweiter Großversuch, bei dem Opfer keine Rolle spielen. Dann sind Fächenbrände PillePalle.

        Die Milgram-Testreihe zum Konformitätsdruck
        ist sehr aufschlußreich, zu was man Menschen bringen kann, die nie von alleine menschenunwürdige Dinge veranlassten bzw. selber vollbrächten.
        PolPot, Mao Chinesische Revolution, Stalin,Lenin und die vielen Auserwählten, die sich nicht gehindert fühlten, auch ihresgleichen munter und in großer Zahl über den Jordan zu schicken,
        herrliche Beispiele, wie ein Strategiespiel verlaufen kann.
        Ganz deutlich sieht man das an den Handlungen der Polizeikräfte während der Demos in den letzten Monaten,
        die wohl zum größten Teil selbst überzeugt sind von dem , was sie tun, da sie schließlich auf Anweisung handeln.
        Genauso wie die Handlanger und Blockwarte an den Kassen in Supermärkten, oder Theken, wo sie die Menschen herumkommandieren , wenn die Abstände nicht auf den Zentimeter genau eingehalten werden,
        die Maske nicht richtig angelegt oder die „falsche“ ist.
        Und die Menschen „Mäh“ sagen, wenn sie den Befehl erhalten

  14. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Verfehlungen der Bundesregierung dazu dienen sollen, die Menschen mit ihrer Corona-Wut auf die Straßen zu treiben, um Chaos zu säen. Was dann folgen würde, wäre ein innerer Notstand unter Einsatz der Bundeswehr gegen die eigenen Bürger.
    Weiter hier:
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/509312/Corona-Chaos-Plant-die-Bundesregierung-einen-inneren-Notstand-um-die-Bundeswehr-im-Innern-einzusetzen

    • @Frido,

      vermutlich ist genau das geplant und die werden bei dem entstehenden Chaos noch viel mehr Joker aus dem Ärmel ziehen, die Moslems zum Beispiel. Oder wofür sind die sonst hier?
      Es ist ja nicht nur die Wut die die Bürger auf die Straße treibt, sondern die immer mehr verursachte Not der Leute, welche diese falsche Regierung nun in Größenordnung produziert. Wenn die Deutschen doch endlich begreifen würden, das sie von Fremden die sie beherrschen ins elend geführt werden, das wäre schon die halbe Miete.

      https://matthias331.files.wordpress.com/2021/01/img_20210127_110201_214-1.jpg

    • Halte ich für Panikmache.

      Solche und ähnliche Meldungen dienen hauptsächlich dazu den Samen der Angst zu verbreiten und den Widerstand zu lähmen.

      Wäre ich Soldat und erhielte den Befehl auf die eigenen Leute zu schießen, wüßte ich sofort, wer der Feind ist, und der Schuß ging nach hinten los!

  15. Am 14. März 2020 teilte das Bundesgesundheitsministerium mit: „! Achtung Fake News ! Es wird behauptet und rasch verbreitet, das Bundesministerium für Gesundheit / die Bundesregierung würde bald massive weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens ankündigen. Das stimmt NICHT! Bitte helfen Sie mit, ihre Verbreitung zu stoppen“. Doch genau diese sogenannte „Fake News“ wurde acht Tage später bittere Realität.
    Weiter hier:
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/509080/Corona-Lockdown-Wie-aus-einer-angeblichen-Fake-News-bittere-Realitaet-wurde?src=live

  16. Allein die klare nüchterne Erkenntnis dessen, was man mit uns vorhat und die Verbreitung dieser Information auf eine möglichst große Anzahl von Menschen kann einen Prozess in Gang setzen, den man als “kritische Masse” bezeichnet. Eine kritische Masse bezeichnet einen Schwellenwert in der öffentlichen Meinung. Ist dieser erreicht, wird innerhalb eines gruppendynamischen Prozesses ein selbsttragender Effekt ausgelöst, bei dem eine bestehende Grundmeinung zu einem Sachverhalt … kippt und sich zu einer anderen Grundmeinung verschieben kann

    und die Verbreitung dieser Information auf eine möglichst große Anzahl von Menschen

    Ob bewusste Antwort oder nicht – genau um Ihr persönliches Statement zu der Frage : Was tun ? hatte ich Sie gebeten.

    Sie ist deckungsgleich mit meinem Fazit.

    Daraus ergibt sich ein klarer Appell an alle Leser :

    Streichen Sie EBEN NICHT resigniert die Segel beim Verabreichen des Wahrheitsserums an Ihre(n) Mitmenschen !

    Desto näher Sie ihn kennen, desto öfter haben Sie Gelegenheit. ihn zu impfen. Seien Sie stärker als Ihr Trotz !

    Bleiben Sie lästig !

    Randalieren Sie wie ein Berserker !

    Wiederholen Sie ihre Statements als tägliches Mantra !

    Kleben Sie Ihre Botschaft an die Wände !

    Zeigen Sie Videos !

    Lesen Sie Beiträge vor !

    Verweigern Sie den Beischlaf !

    Versenden Sie email-Infos zu den „Impfungen“ an Menschen, die sie persönlich kennen !

    Nehmen Sie sich für jede Antwort Zeit, als gäbe es nur diesen einen Menschen !

    Geben Sie immer alles !

    Jeder Einzelne aus dem Kokon Befreite ist ein Etappemsieg !

    Das ist tägliche Arbeit !

    WER SOLL SIE LEISTEN – WENN NICHT WIR ?!

    • Mein gut gemeinter Rat, werter Vero:

      Zwingen Sie niemandem die Freiheit oder Befreiung wovon auch immer auf und drängen Sie keinen, der kein Interesse zeigt!
      Sie zögen sich sonst nur den Widerwillen derjenigen zu und erreichten das Gegenteil dessen, was Sie anstreben.

      Wer überzeugt wird gegen seinen Willen, bleibt seiner Meinung treu im Stillen.

      • Besten Dank für den Tip. Durchaus möglich, dass ich meine Worte inzwischen manchmal zu sehr anschärfe. Aber angesichts des gerade angerollten Impfwahnsinns ist ein schüchternes mit gesenktem Blick vorgebrachtes Anklopfen bei den anderen auch nicht mehr mein Ding. Ich ba nich selbst beobachtet, wenn jemand mal zu Recht eindringlich und laut wurde – das hat mich wesentlich mehr zum Handeln angespornt als ein langweiliges Dahernudeln, Aber ich bin ein in tropischen Ländern herausgebackener Mensch und habe daher ein eher südländisches Temperament. Mit der unterkühlten emotionsfreien Nüchternkeit der meisten Deutschen tue ich mir manchmal immer noch schwer.

        Hier im Blog dränge ich ständig, nicht zuletzt, um mich selbst ständig in den Hintern zu treten

  17. so siehts in Deutschland aus…wenn Politiker und Staatsdiener monatlich pünktlich trotz Corona ihre Kohle auf dem Konto haben ,wenns nicht so wäre, Merkel wäre schon längst zum Teufel gejagt.

    Was passiert bei uns, der absolute Irrsinn ! Pure Verzweiflung bei kleinen Unternehmen – Karstadt Kaufhof &Co. feiert –
    https://www.youtube.com/watch?v=zyRGV0Qni2k
    

  18. Was auf uns zukommt- ewig Lockdown, totale Überwachung, von der Politik und der Pharmamafia eingesperrt wegen Corona..

    TOP >> Der passende Song des Tages, oder Jahres!<<
    „es ist Winter in der Stadt und die Welt steht still“ > OK Kid. <

    https://www.youtube.com/watch?v=HjDW4eOyGLU

    Bemerkung:  Ist dies OK oder nicht OK ?
    Auch ich denke…. > Ist es das was ich tue eigentlich wert ??

    

    • Es kommt auf Ihre Intention an und ob Sie selbst es für wertvoll halten.
      Wichtig ist dabei weniger, was Sie tun, viel wichtiger ist, daß Sie es tun.

      An den Früchten erkennt man den Baum, an seinen Werken den Menschen.
      Ihre Werke sind es also, die Sie wertvoll machen.
      Vertrauen Sie auf Ihr Gewissen! Es ist die Lampe Gottes, die Sie durchleuchtet und Ihnen sagt, ob das, was Sie tun, gut und wertvoll ist.
      🙂

      • @ Lichtwerker
        danke für Ihre Response.-
        Damit Sie verstehen was ich eigentlich damit meinte, müssen Sie den o.g. aktuellen Song passend zum Coronawahnsinn… und überhaupt… – siehe obigen Link -hören. Ich hatte mich nur diesem irgendwie rein sachlich und effizient betrachtet, angeschlossen. s-h

  19. Ein Volk wird immer wieder an den Punkt kommen an welchem es sich für die Versklavung, oder aber für den Kampf um die Freiheit entschieden muss! Die Deutschen stehen jetzt vor genau dieser Entscheidung!

    • lieber Exildeutscher,
      da haben Sie Recht.
      Leider hat sich die Masse immer auf das Blut ihrer Helden, Märtyrer verlassen, anstatt diesen Blutschaden gering zu halten und gemeinsam zusammenzustehen.
      Die Streitkräfte müßten alle zum Volk überlaufen auf Befehl ihrer Obersten und schon wäre der Sieg auf unserer Seite.
      Die Bodyguards eignen sich doch am besten zur Festnahme.

  20. An jeden Leser :

    1) Sehen Sie als Teil jener an, die gegen das von Michael Mannheimer zunehmend düsterer gezeichnetes Orwell-Szenario opponieren ?

    2) Stimmen Sie seiner Analyse zum, dass wir uns in bedrohlicher Nähe eines totalen Shutdowns befinden, aus dem schon allein wegen des Bargeldentzuges Widerstand kaum noch möglich sein wird ?

    3) Stimmen Sie seinem Fazit zu, dass der Verbreitung der unterdrückten Fakten die erfolgreiche Informationsvermittlung bei einer möglichst großen Anzahl von Menschen der wohl wichtigste Schlüssel dafür ist, das Blatt doch noch zu wenden ?

    DANN SOLLTEN SIE EINEN ENTSCHLUSS FASSEN :

    1) Wählen Sie EINEN MENSCHEN aus, der von „nichts weiss“. Und von dem Sie vermuten, dass er seinem Wesen nach letzten Endes zugänglich ist für die ganze Wahrheit.

    2) Treffen Sie die Entscheidung, ihm die Botschaft mit einem „Vektor“ Ihrer Wahl dergestalt in den Kern, der Keimzelle seines Wesen zu tragen, dass er sie dergestalt absorbieren und verinnerlichen wird, dass er sie als weiterer Fackelträger ab nun dem nächsten weiterreichen wird.

    3) Fangen Sie noch heute damit an. Ideales Einstiegsthema zum Beispiel : Das „Impfen“.

    4) Wenn das 100 Menschen hier mit einem gelingt, werden aus 100 > 200. Daraus dann 400 / 800 / etc. Je mehr Sie erreichen, desto schneller erreichen wir alle gemeinsam die von Michael Mannheimer angesprochenen Schwellenwert.

    5) Sparen Sie sich die Zeit für einen Kommentar und investieren Sie sie in das Aufsetzen Ihres ersten Textes.

    6) Wenn das bei mir seit der Veröffentlichung meines „Impf-blattes funktioniert hat, dann klappt das auch bei Ihnen.

    7) Viel Erfolg !

    • PS Angesichts der bereits jetzt so vielen Impftoten hoffe ich, dass mein Drängen in diesem Sinne interpretiert wird und nicht als vorlaute Bevormundung !

      • Werter Vero,

        Sie können das Wachstum eines Pflänzchens nicht dadurch beschleunigen, indem Sie es immerfort gießen.
        🧙‍♂️

    • es begann in etwa 1862. Weltausstellung London. erstes uns bekanntes offizielles zeichen: etwa 1892 „label made in germany“

  21. Reitschuster ist sicher kein „kleiner Wicht“. Immerhin war er jahrelanger Auslandskorrespondent von Focus in Moskau. Sein Zitat zu Merkel ist korrekt. Sie hat eingeräumt, dass ihre Lockdown Politik nicht aus wissenschaftlichen, sondern allein aus politischen Erwägungen motiviert ist. Politiker verraten sich ungewollt immer wieder. Niemand hat unentwegt volle Kontrolle über sein Lügengebäude.

    • Zitat des aus dem Stenogramm:
      „… schauen Sie, es gibt ein breites Spektrum an Wissenschaftlern und nicht nur die, die jetzt gerade eingeladen sind, sind diejenigen, mit denen ich spreche oder mit denen, mit deren Ergebnissen ich mich befasse. Aber es gibt in dem ganzen auch politische Grundentscheidungen, die haben mit Wissenschaft nichts zu tun. Jeder Wissenschaftler arbeitet nach bestem Wissen und Gewissen. Aber die Grundentscheidung heißt, wie will ich darauf setzen, doch natürlich durch den Impfstoff etwas weniger ausgeprägt, darauf setzen, immer sich so viel wie möglich Leute anstecken zu lassen, um dann doch irgendwo zu einer besseren Durchseuchung vielleicht der Jüngeren, schrecklich, anderes Wort, also besseren Infektionsimmunität sag ich mal, jüngerer Altersgruppen zu kommen. Oder will ich das nicht. Und diese politische Entscheidung, die habe ich getroffen.“

      Entsprechend hat Frau Merkel gesagt, daß sie abwägen muß, welche Lösung sie umsetzen will. Und diese Abwägung zwischen verschiedenen Möglichkeiten ist keine Wissenschaft. Das ist für mich eine ehrliche und richtige Aussage von Frau Merkel.

      Ein mathematisches Gleichungssystem kann ggf. mehrere mathematisch richtige Ergebnisse liefert. Diese Ergebnisse müssen dann von demjenigen, der dieses Gleichungssystem nutzt, ausgewertet und interpretiert werden. Das kann zu einer menschlichen, subjektiven und persönlichen Entscheidung führen und das ist genau genommen eben kein wissenschaftlicher Prozess, denn es ist sehr wahrscheinlich, daß unterschiedliche Menschen ganz unterschiedliche Lösungen bevorzugen.

      Mit den Erfahrungen über viele Jahre über die Arbeit der Journalisten bei den großen Blättern, ist mein Respekt gegenüber Journalisten nahezu bei Limes minus Unendlich gelandet.

      Reitschuster hat z.B. ein Interview bei VICE, einem von Soros finanzierten Online-Portal über Putin gegeben:
      https://www.vice.com/de/article/vdjed3/interview-boris-reitschuster-biograf-putin-ukraine

      Zitat von Reitschuster:
      „.. es ist kein Zufall, dass Wladimir Putin so viel Unterstützung von den Rechtsradikalen in Europa hat …“

      Putin ist möglicherweise einer der am schwierigsten einzuschätzende Politiker den wir aktuell in der Welt haben. Aber was soll die Verbindung zu den Rechtsradikalen?
      Soros – +Links+ – „Schöne Neue Welt“ – VICE

      Das soll klar machen, was ich von Reitschuster halte und warum.

  22. weil nun der Corona Lockdown Wahnsinn in Deutschland Thema Nr. 1 ist, haben wir eigentlich nicht schon genug ganz große Probleme ?!

    Hallo Frau Spahn.…schon vergessen, abgewürgt oder egal, betrifft SIe ja nicht… oder doch?
    Den Islam und seine Ideologie gibts auch noch, nichts hat sich geändert. Im Gegenteil es gibt ihn immer mehr, Deutschlands Merkelsystem machts möglich.

    am 31.Jan.21 auf PI veröffentlicht
    Medien reden den Gottesstaat schönIndonesien: 77 Stockhiebe für schwules PaarZitat/Auszug: ….Weil sie beim Sex erwischt wurden, hat ein Scharia-Gericht in Südost-Asien zwei Schwule zu lebensgefährlichen 77 Stockschlägen verurteilt. Das „Hamburger Abendblatt“ druckte am 29. Januar dazu eine kurze dpa-Meldung ab, in der es hieß, die Stockhiebe-Strafe sei „in der konservativen indonesischen Provinz Aceh“ mit Hilfe eines Rattan-Stockes vollzogen worden. Doch das ist, wenn überhaupt, nur die halbe Wahrheit.Der Begriff „konservativ“ an dieser Stelle verkleistert, dass dort fanatische Moslems die Macht ergriffen haben, die die Werte einer liberalen Gesellschaft mit Füßen treten. In Indonesien leben 267 Millionen Menschen, 230 Millionen davon sind Moslems. In der Provinz Aceh haben blindwütige Moslems 2003 endgültig die Macht ergriffen. Sie ersetzten die staatliche Rechtsprechung durch das Scharia-Recht.

    Was das bedeutet, sollte man Menschen fragen, die als verfolgte Frauen, Homosexuelle oder Christen die Scharia in Ländern wie Saudi-Arabien, Iran, Sudan, Somalia, Brunei und in Teilen von Indonesien erlebt haben.
    Der Politologe Bassam Tibi – ein Deutscher mit syrischer Herkunft – sagt (***schon lange), dass die islamische Scharia ein totalitäres Konstrukt ist, ein Gemisch von Anordnungen, das nicht vereinbar ist mit einer Demokratie. Eine der schlimmsten Bestimmungen der Scharia: Menschen, die ihren Austritt aus dem Islam erklärt haben, müssen mit der Todesstrafe rechnen.

    Salamitaktik: Fanatiker übernehmen die Macht
    )…..)
    http://www.pi-news.net/2021/01/indonesien-77-stockhiebe-fuer-schwules-paar/

    Bemerkung: Wie wärs, wenn Spahn und das Leichtgewicht H.Maas denen auch mal „Demokratie erklärt“ ?! . (Trump lässt grüssen.)

    Zu og. Bericht — Die Ultralinke TATZ findet den Islam toll.
    Wenn auch noch der Muhezzin über deutsche Dächer kräht und
    das Scharia Recht in Hochburgen des Islam und die da noch alle von Merkel per Schiff und Flugzeug eingeladen werden, auch. Wieso bleiben diese Moslems nicht in ihrem Land, Pakistan, Indonesien, Irak, Iran, Syrien oder sonstwo… wenns dort doch so schön ist… und die Welt eine Scheibe-?! Mal abgesehen, dass dort meist Bruderkrieg herrscht, Jeder gegen Jeden. Die Asylindustrie und Merkel weis von Nix, wäschte sich gerade die Hände wieder in Unschuld.
    Deutschland, das Land aller Probleme, hochkonzentriert. Einfach Irre.

    • Wem die eigene Hütte lichterloh brennt und sich dabei um die Sicherheit der Häuser auf der anderen Seite der Welt sorgt, ist ein Idiot wie aus dem Bilderbuch und steht gerechterweise alsbald vor dem Ruin.
      🧙‍♂️

    • Sehr richtig, S-H. – selbst. wenn von heute auf morgen der faule Virenzauber vorbei wäre, bliebe die brutale Umsetzung des feuchten Calergi-Traumes.

      Daher ist Corona die grosse Chance – falls es zu dem grossen Erwachen um dieses epochale Verbrechen kommt, dann ist zumindest die Chance für eine derart grosse Erneuerung, dass auch der kulturell-ethnische Genozid gestoppt wird.

      Ohne den Viren-fake wäre der Frosch mit Sicherheit langsam totgekocht worden.

  23. Ich werde ihn in Zukunft kritischer betrachten, aber in meinen Augen hat er gerade beim Thema Corona mit enormen Einsatz hochwertige Recherchearbeit geleistet. Schnitzer macht jeder mal. oder ?

    • Richtig, wir alle machen Fehler. Ich schaue täglich bei der Internetseite von Reitschuster vorbei. Schon lange Zeit vor diesem Artikel. Nur selten habe ich einen Artikel davon gelesen. Eva Herman hatte ihn beworben, darum habe ich mir seine Seite als Lesezeichen eingerichtet. Eva Herman und Hr. Popp habe ich schon länger aus meinem Repertoire rausgeschmissen, da diese hauptsächlich Sachen von den großen Mainstream-Portalen weitergeleitet hatten. Popp schürt Panik und bewirbt seinen Super Plan-B, während beide nach Kanada verduftet sind. Beide sind auch so eine Art „Schöne Neue Welt“ – Schmetterlings – Großer Wandel – Propaganda-Esoteriker-Propheten. Reitschuster hatte ich gespeichert gelassen um mitzubekommen, ob er mal was interessantes und wichtiges schreibt.

      Über die Corona-Situation gelernt habe ich woanders.
      Meine Wahrnehmung ist natürlich ebenfalls subjektiv.

      • Und ein jeder hat seine Präferenzen. Bis auf den Porno-Proll Oliver Flesch sind mir die meisten recht 😉

  24. @ Apache
    da haben Sie aber etwas in der trüben Brühe deutscher Politik etwas herausgefischt. Ausgerechnet mit B.Reitschuster. Ich denke vielmehr, dieser Journalist ist Patriot durch und durch, selbst wenn Sie seine
    Art in Frage stellen. Auch die Interpretation der Aussage von Merkel.
    Nahezu Ihr gesamter langer Text bezieht sich übrigens gar nicht auf Ihre Kritik -Sie sprechen allgemein von Emotionen und Gefühle. Wenn schon, Kritik an Reitschuster, dann hätten Sie diese besser erklären müssen.
    Er ist ein wichtiger Bestandteil des Bausteins alternativer Medien und Journalisten. Wenn ich auch z.B. R.Tichy lieber mag, weil bissiger und konsequenter in seinem Habitus. Es gibt noch ein paar andere.
    Also… lassen Sie die Kirche im Dorf… Merkel inkl. ihre gesamte Entourage muss weg, das ist vorerst das Wichtigste,alles andere ist fast schon Pille Palle.

    >>> Ein Jahr Corona – ein Jahr RegierungsversagenZitat: “ In Sachen Corona hätten „wir“„alle“ Fehler gemacht, sagt Angela Merkel. Nun, wo ist Ihr Fehler, verehrter Leser? Und wer ist „wir“ und „alle“? Über den Versuch, ein groteskes Regierungsversagen zu vertuschen.(…)


    https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/ein-jahr-corona-ein-jahr-regierungsversagen/

    

    • Atheisten können ziemlich lange durchhalten. Schauen Sie die Menschen der ehemaligen SU-Blockstaaten an und deren Kinder. Oder schauen Sie nach China. Den Menschen dort wurde und wird Religion mit aller Brutalität ausgetrieben, herausgeprügelt oder sogar herausgeschnitten. Es ist nicht möglich mit diesen Menschen über Religion zu sprechen, denn das erzeugt sofort eine sehr starke Blockade-Reaktion. Ich habe mal einen Chinesen auf der Straße angesprochen zu meinem Spruch „Für die Wahrheit und die Freiheit“, als er darauf nicht reagierte. Die interessante Reaktion war, daß er mir sagte, daß ein Chinese sehr an Wahrheit interessiert wäre, daß aber die Freiheit für einen Chinesen ein sehr relativer Begriff sei. Freiheit sei für einen Chinesen nicht so wichtig, weil für den Chinesen das Kollektiv mehr zählt als die Freiheit.

      Wer waren Marx, Engels, Mao und wie diese alle hießen?

      Ganz genau so, wie es in „Schöne Neue Welt“ beschrieben wird. Durch ultra massive Propaganda von Vorgeburt an, ist der Mensch dort so konditioniert, daß er mit Begriffen wie Gott, Religion, Freiheit überhaupt nicht das geringste anfangen kann. Es gibt für die meisten Menschen dort überhaupt keine vernünftigen Assoziationen, Gefühle, Empfindungen mehr zu diesen Begrifflichkeiten. Die Menschen reagieren sofort absolut hysterisch belustigt zu diesen Themen. So ähnliche Verhaltensmuster habe ich auch bei Menschen beobachtet, die längere Zeit im Einflußbereich von Sekten leben.

      Und was anderes ist es denn auch, diese „Schöne Neue Welt“, als eine globale Sekte? Es ist genau das. Hoch interessant ist allerdings auch, wie Huxley die Auswirkung der ’natürlichen‘ Konditionierung des ‚Wilden‘ mit dem Namen John beschreibt. Obwohl sich John frei fühlt, ist er eigentlich alles andere als frei, denn er folgt genau der brutalen Konditionierung eines Natur-Kollektivs, das ihn als Fremden eigentlich überhaupt nie unter ihresgleichen aufgenommen hatte und haben wollte.

      Das ist ein Teil des Labyrinths an verschachtelten Konditionierungen die ein Teil von uns selbst sind und wir merken das meistens überhaupt nicht, denken wir seien frei. Die Menschen denken sogar, daß ihre Gedanken frei seien. Sie reagieren oft empört und verletzt, wenn man sie ernst fragt, ob das denn wirklich so stimmt.

      Ich weise immer wieder darauf hin, daß es für den Menschen super wichtig ist, sich in der Tugend der wahrhaftigen Freundlichkeit zu üben. Das ist meiner Meinung nach die wichtigste aller Tugenden aus der sich alles andere ableitet was für den Menschen wichtig ist. Vor Jahren habe ich mir einige Ausbildungseinheiten angesehen. Mein Eindruck war, daß dort mit den Menschen nicht wirklich freundlich umgegangen wird. Das führt schnell zu verschiedenen Problemen. Es wurde auch überhaupt nicht darauf geachtet, ob der Schüler eine gewisse Reife der Freundlichkeit in seinem Charakter entwickelt hat.

      Der Mensch ist höchst anpassungsfähig in einem sehr weiten Bereich und er kann sehr viel ertragen und erdulden, bevor er psychisch und mental einen Zusammenbruch erleidet. Die meisten Menschen haben überhaupt keine Probleme damit, ihr Leben in einem Gerüst aus Lügen aufzubauen. Wir alle, ich eingeschlossen leben in einem unglaublich dicht gesponnen Gespinst aus Lügen und merken das oft nicht einmal. Erst langsam fängt der Mensch an, sich dafür zu interessieren und er merkt und spürt, daß dort wo die Lüge ihre Heimat hat, die Schönheit und die Reinheit des Lebens verloren geht. Dann beginnt der Mensch, sich Masken zu suchen die er verwenden kann, deren es viele Arten gibt, sichtbare und unsichtbare.

      Und so kann Religion zu einer Maske für den Menschen werden, ist es meistens auch. Dennoch ist es aus verschiedenen Gründen immer noch besser mit einer religiösen Maske herumzulaufen, als das religiöse Gefühl und die religiösen Empfindungen aus den Menschen mit verschiedenen Methoden auszutreiben. Wenn wir in die natürliche Natur schauen, dann sehen wir dort an sehr vielen Stellen Symmetrie, aber diese Symmetrie ist nie mathematisch perfekt und es gibt überall in der Natur auch das natürliche Fehlen der Symmetrie. In der natürlichen Zusammenführung von Symmetrie und Asymmetrie in physischer und nicht physischer Form liegt ein Geheimnis des Heiligen Lebens. Vom Menschen die absolute Perfektion zu verlangen oder sogar zu erzwingen, das ist unmenschlich und unnatürlich und demzufolge lebensfeindlich.

      Die Existenz eines gesunden Atheismus neben der Existenz einer gesunden Religion halte ich für den Menschen und die Gesellschaft sogar für nützlich. Ein natürlicher Atheismus kann eine reinigende Wirkung auf zähe und harte, religiöse Verkrustungen haben, die wieder gelockert und gelöst werden müssen, bevor der Mensch daran erstickt.

      • Diese Verehrungs- und Anbetungskulte gibt es seit eh und je und gehört zur schlimmsten Zwangsjacke, die man einem Menschen aufzwingen kann.

  25. In dem Buch von Daniel Prinz ( Wenn das die Deutschen wüssten …. Dann hätten wir morgen eine Revolution ) hat mich ein Satzt sehr geprägt – Sinn gemäß “ Es wurde uns von Gott alles Kostenlos zur Verfügung gestellt “ !
    Die Frage ist die , wozu braucht die Menschheit das GOTT VERDAMMTE “ geld “ wenn er uns allen alles kostenlos zur Verfügung gesellt hat ?!
    Seit wann hat “ geld “ schöpfende Kraft ?!
    „geld“ ist nichts als Tote Materie !
    “ geld “ erschafft nichts , daß kann nur der Mensch durch seien Fähigkeiten .
    Jeder einzelne von uns ist mehr wert als alles “ geld “ der Welt zusammen .
    Und was glauben sie alle werte Kommentatoren was passieren würde wenn es absolut kein „geld“ auf der Welt von heute auf morgen geben würde ?!
    Ich kann ihnen sagen was passieren würde , ES WÄRE VON HEUTE AUF MORGEN RUHE UND FRIEDEN AUF ERDEN !!!!!
    Genau das würde passieren , genau das !
    Der ständige ÜBERLEBENSKAMPF wäre von heute auf morgen weg gefegt .
    Wir wären dann von heute auf morgen durch das nicht mehr “ GELD VERDIENEN MÜSSENS NICHT MEHR VERSKLAVT !
    Im Moment sind wir von der Wiege bis zur Bare versklavt , wer etwas anderes behauptet LÜGT sich selbst an !!!!!
    Die Religionen habe ich vergessen , sie müßen auch alle weg !!!!
    So lange die Menschheit genau das nicht begreift ist sie verloren .
    GELD EXISTIERT EH NICHT !!!
    Es ist auf ein rein schulden basierendes System an gefeuert durch Zinsen die ich durch Kredite mit bezahlen muss !

    • @ThR,
      Nein, Ich weiß natürlich nicht wo sie wohnen, aber die Abschaffung des Geldes würde eben keinen Frieden bringen! Der Deutsche Michel würde in einem reinen Handelssystem völlig untergehen. Kenne sie die agressive oder hinterhältige Art des Handelns der Orientalen ? Sicher nicht, sonst würden sie so etwas nicht schreiben. Ich komme aus Bln Kreuzberg, und wenn sie erlebt hätten wie mit einer Ausdauer bei Karstadt o.ä. eine dreiviertel Std bei Festpreisen versucht wurde trotzdem zu Handeln, dann wüssten sie dass, das, dieses Wertesystem, der weitere Untergang Deutschlands wäre.
      Gruss Bb

      Ps.: dies hat nichts damit zu tun wo das Geld herkommt bzw. Wer es warum erfunden hat

      • Ja , das ist mir schon klar das man “ geld “ von heute auf morgen nicht ab schaffen kann ! Es soll wenigstens ein Ansatz sein mal wenigstens darüber nach zu denken . Ich denke das es alles ohne “ geld “ zu leben einfacher wäre daher wie gesagt alles kostenlos zur Verfügung steht.

      • Was taten die Menschen eigentlich, als es noch keine Schuldscheine gab? Die waren früher ja nicht dümmer als die in der „modernen Zeit“. Im Gegenteil.

        Prof. Franz Hörmann & Ken Jebsen:

  26. TOP aktuell -TOP aktuell
    vor einem Jahr noch bei dem fragwürdigen Klaus Schwab „Heile Welt“ WWF aufgetreten und mit kritischen Fragen über ihr Land konfrontiert -jetzt wurde die Friedensnobelpreisträgerin (auf Abruf) Aung San Suu Kyi wegen angeblichen Wahlbetrugs in Myanmar durch das Militär weggeputscht!

    ++++ Militärputsch in Myanmar: Armee nimmt Suu Kyi fest und übernimmt die Macht
    In Myanmar ist es heute am Montag 1.2.21 zu einem Militärputsch gekommen. Mehrere Regierungsvertreter wurden festgenommen, darunter auch De-Facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi sowie Staatspräsident Win Myint. Das südostasiatische Land stand bereits von 1962 bis 2010 unter einer Militärherrschaft.
    EU-Ratspräsident Charles Michel hat den Staatsstreich des Militärs in Myanmar „aufs Schärfste“ verurteilt. Er fordere die Freilassung aller, „die bei Razzien im ganzen Land unrechtmäßig festgenommen wurden“, schrieb Michel am Montag (1. Februar) im Kurzbotschaftendienst Twitter. „Der Ausgang der Wahlen muss respektiert werden.“
    „Die Bevölkerung von Myanmar will Demokratie“, schrieb der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell auf Twitter. „Die EU steht ihnen zur Seite.“
    UN-Generalsekretär António Guterres hat die Festnahme der De-facto-Regierungschefin von Myanmar, Aung San Suu Kyi, und anderer dortiger Spitzenpolitiker durch das Militär scharf verurteilt. Damit werde dem demokratischen Reformprozess in dem südostasiatischen Land ein „schwerer Schlag“ versetzt, erklärte Guterres‘ Sprecher Stephane Dujarric in der Nacht zum Montag (Ortszeit) am UN-Hauptquartier in New York.
    Der UN-Sprecher appellierte an die Armee in Myanmar, den Ausgang der Parlamentswahl vom November zu respektieren und „demokratische Normen“ zu beachten. Bei der Wahl hatte Suu Kyis Partei Nationale Liga für Demokratie (NLD) einen Erdrutschsieg errungen.
    Die Wahlen hätten der NLD ein klares Mandat verliehen und „den Willen des Volkes von Myanmar widergespiegelt, auf dem hart errungenen Pfad der demokratischen Reform weiterzugehen“, betonte Dujarric.
    Armee übernimmt die Kontrolle über MyanmarQuelle:
    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/militaerputsch-in-myanmar-armee-nimmt-suu-kyi-fest-und-uebernimmt-die-macht-a3437682.html

    Und was macht die EU, die elenden Heuchler?! Aung San Suu Kyi wurde wegen ihrer Rohinya Politik -als Unterdrückung und Vertreibung einer islamischen Minderheit dargestellt, scharf kritisiert, nun sollen die Putschisten plötzlich den demokratischen Reformprozess der gewählten Regierungschefin beachten? Ist dies nicht geradezu ein Paradoxon?
    Ja so schnell kann es heute gehen.Seit der Unabhängigkeit regierte die Armee das Land insgesamt fast fünf Jahrzehnte lang. Militärputsche gab es bereits in den Jahren 1962 und 1988. Suu Kyi stand während der Militärherrschaft insgesamt 15 Jahre lang unter Hausarrest.
    Es iwrd nicht lange gehen, dass Deutschlands politische Problembären Ihre typischen Kommentare dazu absondern.

      • @ Verismo
        hatte das Video auch gesehen.
        Was mich irritiert wieso nur ca. 15 Sekunden?! Hatte diese Paramilitärische Einheit dann den Helm wieder auf?
        Es gab sehr viele und längere YT Doku`s von der Demo. Keines davon zeigte, oder erwähnte irgendwie diese Aktion der Polizei. Und wenn sie stimmen sollte, war es wirklich Solidarität und vor allem was wurde daraus?
        Vielleicht nur Sturm im Wasserglas?
        Ich frag ja nur ?!

      • Ihr Lieben – Mona Lisa und Schwabenland-Heimatland
        meine Freude war zu groß, so daß ich dem Glauben schenkte.
        Zudem müßte die Polizei doch am besten wissen, was da Übles mit dem Volk im Hintergrund läuft, wenn wir schon so einiges ahnen.
        Sie halten dieser Kriminellen Regierung die Stange und verraten ihr Volk, aber das vergessen sie dabei, auch sich selbst, und ihre Frauen und Kinder.
        Zieht eure Uniform aus und geht zur Antifa, dann wäret ihr ehrlicher!
        Und wir bilden selbst unsere Polizei aus, aus Menschen die zu ihrem Volk stehen. Eine Volkspolizei wäre unsere Rettung.

      • Wer bezahlt den Firmenwachdienst des Bundes? „Wes Brot ich ess, des´ Lied ich sing.“
        Vopo gabs noch in der DDR. Bis 7. Mai 45 gabs noch Schupo´s. Schutzpolizei.

      • kann ich gleich darauf antworten, die ohne Helm begleiteten Kilometerlang den Zug der Richtung Westbahnhof unterwegs war. Friedlich, völlig in Ordnung, tw. sogar mit den Teilnehmern der Demo diskutierend.

  27. Sehr schön, genau so wie Sie es beschreiben ist es.
    Eine Frau Merkel weiß ganz genau, wie Sie etwas zu sagen hat.
    Diese erfahrende Politikerin ist sehr schlau.

      • werter Avantgardist,
        so sieht eigentlich ein Mensch aus, wenn er nicht mehr weiter weiß.
        Merkel, bedenke dein Ende!

      • @ Avantgardist
        Zitat: …“ Eine Frau Merkel weiß ganz genau, wie Sie etwas zu sagen hat“.

        pers. Bemerkung:
        wie, kann schon sein….weil sie weiss: „bin seit langem komplett neben der Spur.. ist einfach schöner da!“

        oder…“ich hatte zwar noch nie eine Lösung, aber ich bewundere das Problem“!

      • Oder: Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt.

      • @Avangardist & sonstige Sich-Über-Merkel-Belustiger:
        Wie lange ist Merkel nun schon Kanzlerin? Und eurereiner schnauzt, daß Merkel neben der Spur ist und sonstigen Schwachsinn.

        Ich war auch schon in Prüfungen und konnte plötzlich die einfachsten Fragen nicht mehr beantworten. Euereiner ist das natürlich noch nie passiert, eure Intelligenz und Würde ist immer am Anschlag, nicht wahr? Mann seid Ihr beneidenswert, oder auch nicht. Seit dem 22. Nov. 2005 ist Merkel Bundeskanzler und was habt Ihr erreicht in Eurem Leben?

        Seit 2005 zieht Merkel den Deutschen die Hosen runter. Sie hat alle Leute aus der Bahn gekegelt die ihre Macht hätten gefährden können. Sie hat alle möglichen Preise und Ehrungen von ihren speziellen Freunden erhalten für ihre Arbeit. Sie hat ihre antidemokratische Politik einfach so über alle Köpfe hinweg durchgesetzt. Die Struktur Deutschland und ganz Europas hat sie zusammen mit anderen Leuten tief beschädigt und zerstört. Und die Leute wählen immer noch zuhauf die Parteien, die dabei mitgemacht haben. Merkel hat anders als Trump jede Menge sehr mächtige Freunde und Weggefährten. Merkel kann im Moment noch so ziemlich jeden beliebigen politischen Hebel umlegen den sie umlegen will.

        Falls Ihr es gelesen habt: Klaus Schwab hat das Scheitern der Regierungen zum Thema Corona voll eingeplant. Das ist auch alles voll im Plan. Es geht hier um die Zerstörung des alten Europas und mehr noch. Das hat Merkel sehr gut hin bekommen. Natürlich nicht allein, aber Merkel ist der Bühnen-Chef. Wären Merkels Bosse mit Merkel nicht zufrieden gewesen, wäre Merkel schon lange Geschichte. Und wir ahnen, Merkel will mehr, mehr Macht, Mehr Möglichkeiten. Deutschland ist ihr zu klein geworden. Wenn der Plan gelingt, die europäischen Staaten zu zerschlagen in den nächsten 9 Jahren oder so, dann will Merkel am richtigen Ort zur richtigen Zeit sein. Das hat sie beim Kohl, den sie verraten hat ja auch super hinbekommen.

        Aber da gibt es so super tolle Leute, die labern ständig von Tribunalen und was sie dabei tun werden. Oder von Anarchie und der Staat muß weg und von Libertarismus. Und es würden dann die Oberchecker in die politischen Posten eingesetzt werden. Klar, oder, ganz super einleuchtend das alles. Leute labern davon, Deutschland retten zu wollen, obwohl sie sich selbst in die Hosen gekackt haben und aus Deutschland geflüchtet sind. Leute, die selber mitunter eine etwas eigenartige Vergangenheit haben.

        Politik machen ist ein verdammt haarige Angelegenheit.
        Ich könnte keine Politik machen. Ich könnte gar nicht so schnell schauen, da hätte man mir schnell gezeigt, wo die Musik tatsächlich spielt. Die echte Politik wird dort gemacht, wo wir nichts davon mitbekommen und sagen um was es wirklich geht, das kommt überhaupt nicht in Frage.

        Merkel ist mit allen politischen Wassern gewaschen.
        Die weiß genau was sie tut und was sie wie sagt.

      • @ Apache
        da haben Sie aber viel geschrieben. So wie meistens ich auch. Sie haben zwar Recht, Merkel ist echt ein „besonderes Phänomen“. Auch darüber hatte ich und viele andere schon geschrieben.Es gibt nun mal Menschen, die haben das „Glück“ zum „richtigen Zeitpunkt, am richtigen Platz“ mit dem richtigen USP Produkt“ zu sein. Denken Sie doch mal zurück, sofern Sie altersbedingt in der Lage sind, WestDeutschland kurz vor der Wende /des Mauerfalls zu betrachten. Den Zusammenbruch dieses DDR Regimes hatte kaum einer mehr auf dem Schirm. Man hatte sich schon abgefunden, dass es zwei Staaten gibt. Wahrscheinlich würden heute noch „Fresspakete“ in die „Ostzone“ geschickt, während sich die Politik und Stasibonzen in ihren Mahagoni getäferten 60er Jahre Befehlsstuben und Bungalows die Delikatessen vom Klassenfeind orderten. Wenns sein musste, und alles besonders knapp war, gabs die berühmten Austausch Aktionen Westler Agent, oder polit.Dissidentenfreiheit gegen Bargeld oder Italienische Salami.

        Auch der Merkel hatte dieses Regime gefallen, das gab sie ja selbst in Interviews zu. Opposition das 2. Deutschland Erich Honnecker und Konsorten mal kritisch hinterfragen, Fehlanzeige. Die DDR Sportler (meist gedopt,mit Privilegien Gehirngewaschen) ala Katharina Witt und Co. habens auch nicht gemacht, heute im Westen große Klappe, schiebt die großen Summen der Fernsehlotterie mit sächsischem Dialekt aus den Briefumschlägen. Auch dies gefällt den Leuten auf dem Sofa, nun in ganz Deutschland. Und die unscheinbare Merkel schloss sich in typischer perfider Guerilla AnschleichTechnik gleich den richtigen westlichen ParteiGranden an. Die Grünen eigentlich eher ihre angegebliche Zuneigung gabs auch schon, war aber eher unbedeutend, noch ganz linker Untergrund. Da wäre sie versauert. Nein sie war für höheres berufen, lies sich gleich mit den richtigen ein, der CDU- also eher konservativen, behäbigen, die das Deutsche Wirtschaftswunder „herbeizauberten“. Die Kohls, Schäubles und Konsorten und die Rechnung ging auf. Man merkte nicht, dass die Uhranders tickte
        Merkels DDR Proporz als 1. Kanzlerin aus dem Osten und dann noch Quote Frau- kam ihr sogar zugute. Zur damaligen Zeit mal nachfragen was sie so getrieben hatte, Fehlanzeige.
        Der Rausch der Wiedervereinigung hatte alles bis ins Kleinste zugedeckt, selbst Merkels zwielichtige Stasi Vergangenheit als Erika. Im konservativem Kohl Sumpf gedieh Merkel noch mit div. konservativen Ansichten hausierend, prächtig. Da wo es etwas zu holen gab, insbesondere die Pöstchen, war sie da. Keinem ist was aufgefallen, dass sie ihre eigentliche weiterhin
        sozialistische, kommunistische Gesinnung gut getarnt nur Scheibchenweise auch in der CDU nach deren Wahl zur Bundeskanzlerin herausrückte.
        Den Grünen und Linken und SPD fiel dies aber auf, Merkel passte genau in deren Schema. Selbst zu deren ehemaligen freundlichen RAF Sympatie. Es dauerte seeeeehr lange bis selbst in der Bevölkerung bemerkt wurde, wie diese Frau eigentlich wirklich drauf war.
        Der Staatsapparat funktionierte ja eine Zeit lang aus den vorigen Pfründen nahezu ohne sie. Da ging es uns noch eine Zeit lang relativ gut. Der entscheidende Bruch war, dass sich durch die späteren Krisen, der Pleiten und Bankenrettungen, auch die Entwicklung der EU orientierungslos, konfus plötzlich alles nach links verschob.Soagr die Kommunisten der SED waren plötzlich im Bundestag. Antikapitalismus war on Vogue. ect. pp. Ein solches Pflänzchen das sich zur Falle entwickelte, kam Merkels eigentliche Gesinnung gerade Recht. Die CDU, sowie auch die SPD als stärkste politischen Kräfte -insebsondere in der GRoko
        haben Merkel immer weiter nach vorne geschoben. Insbesondere die CDU hatte dabei irgendwann ihre eigenen Prinzipien und konservativen, europäischen Werte verraten. Die Menschen wählten sie trotzdem, Merkel war ihre eigene Schachfigur,die Königin, ganz vorne.
        Wäre sie spätestens nach der 2. Amtszeit ersetzt worden, die Entwicklung (u.U. sogar in den USA -mit der Wahl von Obama – der gleiche ideologische Effekt) in Deutschland wäre ganz anders verlaufen. Beide haben sich mit einer ganz anderen, tatsächlichen Identität verkauft. (siehe dazu auch u.a.Vera Lengsfeld, Gertrud Höhler,ect.pp.)
        So kam was letztendlich kommen musste, der allgemein sozialistische Trend, des heuchlerischen Gutmenschtums in Europa, der erneuten Verlängerung Merkels Amtzeit und deren Anmaßung immer mehr Staatsgewalt und Befugnisse, schwappten längst über den vollen Tellerrand der Toleranz und politischer Zugeständnisse hinaus. Merkel über alles, selbst die Wirtschaftsbosse kapierten nicht das Deutschland verkauft wurde. Denn diese machten eines Tages mit, das Know How made in Germany mit billigen Joint Venture Tricks nach China und dessen Erpressungen verscherbelt. Die Liste des Chaos ist riesig, nur durch die gesamt große Wirtschaftskraft Deutschlands und deren braven, viel arbeitenden Bürger z.T. für wenig Geld, konnte sich diese negative Entwicklung über Wasser halten. Der kleine Mann mit seinem relativen Lifestyl und Konsum merkte es lange Jahre trotz Merkel nicht, dass alles den Bach hinuntergeht. Längst Lug und Trug die politische Oberhand hatte.
        Die Flüchtlingspolitik, das Verhalten gegenüber dem Islam, und aktuell das Handling, die Einschränkung der Meinungsfreiheit, die gleichgeschalteten Propaganda Medien und vor allem nun Corona, zeigt nun erst dramatisch was uns diese Politik mit Merkel an der Spitze gekostet hat. Alles! Wenns keine Gegenwehr mehr gibt, ohnehin. Der Deutsche Michel ist nicht auf Krawall gebürstet. Er, etwas blind, mags gemütlich.

        Ihr Zitat: “ Merkel ist mit allen politischen Wassern gewaschen.Die weiß genau was sie tut und was sie wie sagt.“
        Diese Aussage stimmt sicherlich. Was sie allerdings sagt…. ist nun mal nicht das Richtige,selbst wenn sie mit Auszeichnungen und Preisen überschüttet wird.
        Denn da ist ja genau das Problem die politisch gesamt verschobene Ideologie des Westens (siehe oben) kommt ihr zugute, selbst wenn sie in Wolken gepackt irgendetwas sagt, das im Dunstnebel substanziell null Wert hat. Es wird Zeit dass der Nebel sich lichtet. s-h

      • Das ist ein guter Kommentar mit vielen erklärten Zusammenhängen, die alle nachvollziehbar sind. Ich bin mir aber nicht sicher, ob wir Merkel als Sozialistin einstufen können. Putin hat zugegeben, daß er eine sozialistische Politik macht. Ist Merkel am Sozialismus interessiert? Ich glaube, Merkel will sich nicht in allgemeingültige politische Schubladen einspannen lassen. Merkel hat sich immer als Politikerin gesehen, welche die EU aufbauen möchte, zusammen mit Schäuble. Merkel hat sich immer als Anti-Nationalistin verstanden. Merkel wollte sich nicht als Demokratin und nicht als eine Vertreterin der sozialen Marktwirtschaft sehen. Merkel geht es um das Große Ziel, die EU, die auch nur Teil eines anderen großen Ziels ist. Merkel nutzt die Parteien und alten Ordnungssysteme zur Durchsetzung ihres großen Ziels einfach aus, wie sie es gerade braucht. Ich glaube, den Sozialismus lebt Merkel nicht wirklich. Merkel braucht die Arbeitskraft und das Geld der Deutschen um Projekte die sie vorantreiben will zu bezahlen. Merkel war immer sehr spendabel im Umgang mit unseren erwirtschafteten Steuergeldern. Für Deutschland und seine Bürger hat sie dieses Geld fast nie ausgegeben, sondern immer für irgend etwas anderes.

        Merkel arbeitet ganz nach der Agenda der Fabian-Society, denn dort wird beschrieben, welchen Sinn die Völkerbewegungen aus Afrika auf den zentralen Kontinent haben, und dafür hat Merkel alle Schleusen geöffnet und Merkel hält diese Schleusen weiter offen.

        Könnte es sein, daß Merkel vom Corona-Thema selbst überrumpelt worden ist? Könnte es sein, daß Gates & Co. Fakten geschaffen haben, die Merkel zum Schlingern bringt?

        Irgendwo habe ich gelesen, daß eine Begleiterscheiung der „Neuen Politik“ sein soll, daß viele kompetente Firmen Deutschland verlassen um irgendwo anders auf der Welt ihre Unternehmungen erneut aufzubauen und erfolgreich zu betreiben. So will man die Welt schrittweise global effizienter globalisieren, sozialisieren, was auch immer. Diesen Prozess erleben wir doch auch bereits seit einigen Jahrzehnten wie der voranschreitet. Viele ‚Aufklärer‘ haben immer wieder Artikel darüber geschrieben, daß immer mehr Fähige Deutschland verlassen.

        Die Reichen wurden in Merkels System doch ständig reicher und die schwächeren Gesellschaftsschichten wurden in Merkels System nicht gefördert. Die Grünen, verhalten sich eher wie Sozialisten, Merkel eigentlich nicht, das ist meine Beobachtung. Merkel hält zum Beispiel nichts von Verstaatlichungen, die Grünen plärren das andauern und immer wieder.

        Aber ganz abgesehen davon. Ich glaube, diese Themen zu wälzen ist zwar schon interessant, aber nicht das Wesentliche, worauf es wirklich in unserem Leben ankommt. Das sind alles Themen die erst an zweiter oder dritter Stelle auftauchen sollten im Kontext unseres Lebens.

  28. O/t (oder auch nicht): Weiß eigentlich jemand, wie es Walter Eichelburg inzwischen geht?

    • leider weiß ich auch nichts darüber und mit jedem Tag länger wo er weg ist, wird die Gefahr größer was mit ihm passieren wird.

      • Das ist wohl zu befürchten. Ob man ihm zustimmt oder nicht, sein Schicksal ist beispielhaft für alle, die sich dem Konformismus verweigern. Und genau das ist ja gewollt, ein Exempel zu statuieren. — Danke für die Antwort, ging mir hauptsächlich darum zu wissen ob ich vielleicht irgendwo eine Nachricht übersehen habe.

  29. Studie: Abstand halten bis ins Jahr 2022 | Coronavirus – SWR2
    swr.de › swr2 › wissen › studie-abstand-hal…
    Harvard-Forscher haben in einer Simulations-Studie zur Coronavirus-Pandemie berechnet, dass mit sozialer Distanzierung bis zum Jahr 2022 zu rechnen sein …

    Die ganze Welt fragt sich, wann die Corona-Pandemie endlich vorbei ist.

    Viele Expert innen und Experten haben schon Tipps abgegeben.

    • Aktualisiert: 31.01.2021, 19:54 | Tobias Eßer
    • Die Welt kämpft mittlerweile schon seit ca. einem Jahr mit der Corona-Pandemie…

    Die Hoffnung auf eine Rückkehr der Normalität sind groß. Doch wann kann man damit rechnen?
    Optimismus tut gut in diesen Tagen. Der Lockdown versetzt das Land immer noch in eine halbgare Winterstarre, die Durchimpfung kommt nur schleppend voran und auch Freunde und Freundinnen und Verwandte kann man nicht treffen wie gewohnt. Und deshalb stellt sich bei vielen Menschen die Frage: Wann ist diese leidige Corona-Pandemie endlich vorbei?
    Ganz genau kann man das natürlich nicht sagen. Zu viele Faktoren sind einfach noch nicht bekannt: Wie schnell wird die so wichtige Herdenimmunität durch Impfungen erlangt?

    Gelingt es, die Ausbreitung der südafrikanischen, brasilianischen und britischen Corona-Varianten einzudämmen?

    (Anm.: GETH ES NICHT NOCH ´NE NUMMER GRÖSSER? Nie mehr krank. Ewiges gesundes Öko-Leben auf Erden für den guten neuen sozialistischen Eine-Welt-Menschen.)

    Zu den Optimisten zählt auch der Chef des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler. In einer Pressekonferenz am 14. Januar gab er sich überzeugt davon, dass “wir am Ende dieses Jahres die Pandemie kontrolliert haben”. Bis dahin würden ausreichend viele Impfdosen bereit stehen, “um die gesamte Bundesbevölkerung zu impfen.”…

    SÜDLICHE SCHMUTZ-LÄNDER

    Einen ganz sicheren Weg ist der Bioinformatiker Osmar Pinto Neto* von der Anhembi Morumbi University in São Paulo gegangen:

    https://i.ytimg.com/vi/dHtmjQiQBK8/maxresdefault.jpg

    Er hat in einer Studie 250.000 Möglichkeiten durchrechnen lassen, wie sich verschiedene Arten des Social Distancing in Verbindungen mit weiteren Maßnahmen wie dem Tragen von Masken und regelmäßiges Händewaschen auf den Verlauf der Pandemie auswirken könnten.

    Corona könnte uns bis 2023 begleiten…

    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article231422135/Das-Ende-von-Corona-Pandemie-Normalitaet-Lockdown.html

    *So ein Rotzlöffel meint, die Menschen sollten sich
    die Hände waschen. Dies kann er in den Slums von
    Lateinamerika, Asien u. Afrika anregen. WIR tun es
    schon längst – mit u. ohne Corona.
    https://tatame.com.br/2018/04/simposio-nacional-de-lutas-vai-promover-curso-sobre-avaliar-forca-e-potencia-nas-tecnicas-de-lutas/

    Se população se proteger, só 40% precisam ficar em casa, diz estudo Para reduzir essa régua, no entanto, hoje calculada em 70%, é essencial que mais de dois terços das pessoas sigam todos os cuidados contra a covid-19

    https://www.ovale.com.br/_midias/jpg/2019/07/03/camila_castro_e_osmar_pinto_neto-609291.jpg

    Google-Übers.:

    Wenn sich die Bevölkerung selbst schützt, müssen nur 40% zu Hause bleiben, sagt die Studie
    Um diese jetzt auf 70% geschätzte Regel zu reduzieren, ist es wichtig, dass mehr als zwei Drittel der Menschen alle Vorsichtsmaßnahmen gegen Covid-19 befolgen
    

    https://img.r7.com/images/professor-osmar-pinto-neto-08052020152221684

    +++ Die Bundeswehr unterstützt Portugal mit medizinischem Personal und Material für die Versorgung von Covid-Patienten. Das bestätigte das Bundesverteidigungsministerium. Portugal ist massiv von der Pandemie und in jüngster Zeit auch von der Verbreitung neuer Virusvarianten betroffen.

    (Merkel: Sorge bereitet uns die individuelle Mobilität bei der Transformation zum Eine-Welt-Ökosozialismus. Davos 2020)

    +++ Die Corona-Pandemie hat einer Umfrage zufolge in vielen Ländern der Welt dazu geführt, dass die Menschen das eigene Auto stärker nutzen. Zudem wollen sich auch deutlich mehr Verbraucher ein eigenes Auto anschaffen.

    +++ Krankenhäusern in der Amazonas-Region in Brasilien fehlt nach wie vor Sauerstoff, um Covid-Patienten zu beatmen.

    Spahn: „Pandemie 2022 weitgehend …
    https://www.deutschlandfunk.de/newsblog-zum-coronavirus-bayer-produziert-impfstoff-von.2852.de.html?dram:article_id=472514

    Corona: Drosten fürchtet in der ARD Turbulenzen nach Ostern … merkur.de › Weltvor 2 Tagen — Er gab dabei eine Prognose für den Sommer 2022 und warnte vor frühzeitigen Lockerungen.

    DER SOZIOPATH
    15.12.2020Harter Corona-Lockdown: „Die schlimmsten Monate der Epidemie!“
    Gates spricht von Lockdown bis 2022In einem Interview erklärt Bill Gates seine Sicht der Dinge auf den aktuellen Stand bei der Bekämpfung des Coronavirus. Ein Lockdown könnte sich demnach noch bis zum Jahr 2022 hinziehen, erklärt der Microsoft-Gründer…
    https://www.news.de/panorama/855889954/harter-corona-lockdown-bis-2022-restaurants-noch-6-monate-zu-weiter-steigende-corona-todeszahlen-fuer-6-monate-laut-bill-gates/1/

    Studie: Nur dauerhaftes „Social Distancing“ bis 2022 könnte 2. Erkrankungswelle verhindernMittwoch, 15. April 2020[sic]https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/112007/Studie-Nur-dauerhaftes-Social-Distancing-bis-2022-koennte-2-Erkrankungswelle-verhindern

  30. Und sie wissen nicht was sie tun?
    Kann das sein, daß das tatsächlich auf einen Teil der Ärzte zutrifft?
    Heute, ein ältere Frau gesehen, die daherschwankte.
    Ich sprach sie an, ob es ihr nicht gut gehen würde?
    Darauf bekam ich zur Antwort, sie sei vor kurzem geimpft worden und leide seitdem an Gleichgewichtsstörungen und schlimme Schmerzen am rechten Arm.
    Ihr Arzt meinte, das würde wieder vorübergehen, aber mit der zweiten Impfung warten wir noch ab. Sie hätte jetzt bereits schon eine Sicherheit von 70 % versicherte er ihr.
    Was soll man dazu noch sagen?

    • die sicherheit von 70% holen die woher???

      Ganz einfach: die grippeimpfung haben sie nach etwa 80 jahren auf etwa 30 bis 70% wirkung bekommen.

      alles läuft nach plan

      • Die haben da so ein Messgerät, das halten sie an die“Geimpften“, und dann zeigt die Nadel 70% an.
        Schwarz auf weiß kann man es da ablesen. Das glaubt jeder!
        😂

  31. Die Welche eigentlich das Volk vor jedweder Übergriffigkeit zu schützen haben, auch vorübergriffigen Politikern machen sich mit den Tätern gemein! Die Polizei!
    Die welche in Rudeln wilden Hunden ähnlich über friedlich demonstrierende Menschen herfallend, über 70 jährige in Handschellen abführende SAUBANDE.
    Aber vor illegalen Clans den Schwanz einziehenden System Steigbügelhalter.
    BRD POLIZEI die MERKILL Stasi Gestapo! Nein es ist kein Widerspruch diese Drei gleichzeitig zu nennen, denn ihre Vorgehensweise ähnelt wie ein Ei dem Anderen.
    Aber ihr Polizisten auch ihr Weiber darunter, macht euch deutlich zu wenig Sorgen wss passiert wenn sich eure illegalen Auftraggeber vom brennenden Acker machen. Dann werdet ihr nicht in Rudeln sein, sondern allein. Sie werden euch finden, Zuhause beim Versuch etwas Essbares zu organisieren, oder vielleicht auch nur wenn ihr eure Kinder einmal an die frische Luft lassen wollt. Sie werden euch meucheln wie ihr sie und ihre Kinder gequält habt. Ihr werdet hingerichtet! Das ist keine Drohung, DAS IST EIN VERSPRECHEN!!!

    • Nicht zu vergessen die Ordnungsbeamten. Hier ab Minute 22:50 – Maskenkontrolle mit Bußgeld auf der Rodelbahn. Das glaubt man erst, wenn man es gesehen hat.

      • @ Avantgardist: es ist wirklich unglaublich was diese BRD Ratten Scheinbeamten sich raus nehmen! Jeder sollte sich immer die Namen und Ausweise zeigen lassen. Hier wird es Zeit das die Opfer das Volk diese kriminellen Subjekte observiert. Bis vor deren Haustür! Frauen und Kinder dieser Schweine feststellen. Damit am Tag X keiner entkommt. Die können ruhig merken auch unterschwellig das sie beobachtet werden. Mit allem Gopro, Dash Cams, Telefon ist halt sehr offensichtlich! Die müssen begreifen das sie ins Visier des Volkes geraten sind. Die Frauen und deren Kinder unter indirekten Druck setzen. Wer mit BRD Bullen zusammen ist wird mit ihnen zur Verantwortung gezogen. Wenn der Tag X kommt werden keine
        Gefangenen gemacht! Und wer von den Speichelleckern glaubt er bekommt einen Platz im Helikopter der ist blöder als gut für ihn ist!
        Ich Tipp an die Verräter in Pseudo Uniform
        (Bedienstetenkleidung) hebt euch besser die letzte Kugel für euch selbst auf!
        Allen Anderen ein beidseitig angeschliffener Klappspaten ist die ultimative Verteidigung und Angriffswaffe! In einer sonst großteils unbewaffneten Gegend!

      • Und deshalb muss man sie auch wie bezahlte Verbrecher behandeln! Immer einer nach dem anderen! Mal hier mal da! Kommt alles so bald der sozialistische BRD Puff in ökonomischen Flammen steht. Wenn nichts mehr zu fressen da ist und der Euro implodiert, dann ist tabula rasa! Seiler Handwerk wird wieder goldene Zeiten erfahren!

      • Ja, so ist es!
        Vielen Dank, verehrter Xenomorph, für Ihre wertvolle Info!

        Darum wundern wir uns ja auch nicht, wenn bei Demonstrationen hochschwangere Frauen auf den Bauch gelegt wurden, um ihnen Handschellen anzulegen. Füchterliche Schreie der hilflosen Frauen und das Rufen den anderen herumstehenden Mitdemonstranten, wurde in keiner Weise, beachtet.

        Darum wurden auch immer wieder besonders zarte Frauen, Opfer derartiger Willkür. Kein normaler Mann und kein wirklicher Polzist, geht auf eine zarte Frau mit Faustschlägen ein. Das machen eben nur Söldner!

        Die entsprechenden Smartphone-Aufnahmen wurden hier im Blog mehrmals eingestellt und wir haben das mit eigenen Augen gesehen!

        Darum kommt auch keine Funkstreife mehr vorbei, wenn man in einer Notsituation die Polizei anruft und um Hilfe bittet.

        Ich lebe in einer großen Stadt und komme ständig, wenn ich unterwegs bin, in schwierige Situationen. Darum gehe ich auch nur noch, wenn ich muss, außer Haus und verbinde geschäftliche Fahrten mit meinen Einkäufen.

        Den wunderschönen Park, an dem ich wohne, besuche ich fast gar nicht mehr. Es ist zu gefährlich geworden! Überlege, ob ich mir einen Dobermann als Bewacher, zulege.

  32. Aus obigem Text :

    Um Merkels Aussage auf den Punkt zu bringen: Auch wenn es null Infizierte/Kranke in Deutschland geben sollte

    • wird die FFP2-Maskenpflicht nicht beendet werden
    • wird der Lockdown-Terror weiter aufrechterhalten. . . .

    usw. – usf.

    Hier , der bläst ins gleiche Horn !

    https://www.rnd.de/resizer/9R5vSKOwpiSeFpgFNGsqXWk0DDQ=/0x0:4620×2598/1050×590/filters:format(webp)/cloudfront-eu-central-1.images.arcpublishing.com/madsack/O6XPDWHX6ZCITBYTX4YQJMRA2E.jpeg

    Man achte auf die verbissene verzerrte Fratze . . . da weisse Bescheid !

    Rot unterlaufende Augen . . . von schlaflosen Nächten ? 🤣😂

    Söder gegen umfassende Lockdown-Lockerungen

    • „Es geht nach wie vor um viele Menschenleben“, sagt Markus Söder und erteilt umfassenden Lockerungen des Lockdowns eine Absage.
    • Der bayerische Ministerpräsident mahnt auch angesichts der sich weiter ausbreitenden britischen Corona-Mutation zur Geduld.
    • In Sachen Impfstoff hält er staatliche Eingriffe in die Produktion für angemessen.

    01.02.2021, 11:20 Uhr

    https://www.rnd.de/politik/corona-markus-soder-gegen-umfassende-lockdown-lockerungen-JNWH5S7GCXCCND6FJFUJHWEHKQ.html

    München . Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat einer umfassenden Lockerung des coronabedingten Lockdowns ab Mitte Februar eine klare Absage erteilt. . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Klar , für ein zurück ist es zu spät . Es kann nur noch ein vorwärts bzw. WEITERMACHEN geben ! Die Rache des Volkes wird grausam sein .

    Und die Rache wird kommen . So wahr wie das Amen in der Kirche 🙏

    • werter Fantomas,

      diesen Wirtschaftsvernichtern wurde aufgrund dieser Beweise ihre Grundlage genommen auf der sie ihre Lügen Lock down aufbauen konnten. Was nun?

  33. Im Brandenburger Landtag ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Eklat gekommen.

    Die Linken-Landtagsabgeordnete Andrea Johlige hatte sich geweigert, vor ihrer Rede zum Tätigkeitsbericht der Datenschutzbeauftragten den bei der Plenarsitzung amtierenden Vizepräsidenten Andreas Galau (AfD) zu begrüßen.

    Daraufhin erhielt Johlige von Galau einen Ordnungsruf, weil sie gegen den parlamentarischen Brauch verstoßen habe, dem Präsidium Respekt zu zollen.

    Anschliessend hat Galau sie aus dem Saal geschmissen 😂🤣

    https://www.youtube.com/watch?v=sqXBgmo7E50

    Köstlich 👍

  34. Klaus Schwab: Nicht mehr der größte Fisch schluckt die kleinen, sondern der schnellste. Das ist Gerechtigkeit in Meiner schönen neuen Öko-Planwelt. – Wobei ein Haifisch auch ganz schön groß u. schnell ist mit 50-60km/h, gell!
    https://i.pinimg.com/564x/c4/41/f7/c441f7ba9c26a3eb4443a9e6117fbbda–klaus-schwab-big-fish.jpg

    Die Pandemie bietet ein seltenes, aber enges Zeitfenster, um unsere Welt zu reflektieren, neu zu definieren u. (neu) auszurichten.
    https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2020/10/Schwab-great-reset.png?fit=615%2C351&ssl=1

    ++++++++++++++++++++++++++

    Angela Nero Merkel:
    https://www.handelsblatt.com/images/angela-merkel/23900248/2-formatOriginal.jpg
    Das größte Problem bei den riesigen Transformationen – Kernkraftwerke abstellen haben WIR schon geschafft, Kohleabbau demnächst, Strom bereits zu 40% aus regenerativen Quellen – ist die individuelle Mobilität. Wie schaffen WIR die ab? WIR setzen natürlich auf Freiwilligkeit aber auch auf Ordnungsrecht. In einer Demokratie müssen WIR (leider) darüber reden, aber gemacht wird, was ICH sage.
    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/d4b171f4-0001-0004-0000-000001387053_w948_r1.77_fpx49.34_fpy50.jpg
    Wie nehmen WIR die Menschen mit, die einfach nicht glauben wollen was WIR glauben? WIR instrumentalisieren die nächste Grippewelle, geben dem Influenza-Virus den Namen, den es verdient: Krone der Neuschöpfung/Corona der NWO. Freude schöner Götterfunken! Amen.
    https://taz.de/picture/3931063/948/Davos_Angela_Merkel_-1.jpeg

  35. Merkel beruft sich ständig auf die Wissenschaft,
    aber sie wählt nur die Wissenschaftler aus, die ihr
    die passende Munition liefern für ihre Schüsse.

    Denn Merkel ist der Meinung, daß nur Politiker richtig handeln würden; vermutl. denkt sie dabei an sich selbst –
    sie ist ja immerhin Physikerin mit Doktortitel – versteht

    https://www.cicero.de/sites/default/files/styles/cc_980x550/public/2018-06/merkel-bundestag-befragung-grosse-koalition-bamf-untersuchungsausschuss-lindner.jpg?itok=XA6lsat7

    sich aber als Kanzler-Präsidentin. Das Amt von Steinmeier hätte sie am liebsten auch noch für sich u. zwar gleichzeitig mit ihrem jetzigen u. faktisch auf

    https://mar.prod.image.rndtech.de/var/storage/images/rnd/nachrichten/politik/ausland/darueber-diskutiert-die-kanzlerin-mit-xi-jinping/690399183-2-ger-DE/Darueber-diskutiert-die-Kanzlerin-mit-Xi-Jinping_big_teaser_article.jpg

    Lebenszeit wie Erdo’an, Putin u. Schi Jinping.

    https://de.howtopronounce.com/xi-jinping

    Journalist der Bild, dann des Spiegel, Merkel-Fan Nikolaus Blome

    https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus_Blome
    schrieb für Merkel ein Wahlhilfebuch zu 2013,

    „Die Zauderkünstlerin“:

    „Angela Merkel ist auch davon überzeugt, die Wähler seien launisch und vorwiegend konsumorientiert und auch von Erfolgen nicht zu beeindrucken.“

    Grundsätzlich sei die Kanzlerin aber der Ansicht, man solle Politik den Politikern überlassen, weil nur die etwas davon verstünden.

    (Seite 8)
    https://www.bad-driburger.de/fileadmin/user_upload/pdf/cosmos/COSMOS_Journal_09_Internet_Maerz_14.pdf

    Sollte die hinterlistige Agit-Prop-Tussi Merkel vor Gericht kommen, dann wird sie sagen: Wissenschaftler haben mich beraten. Daß die Wissenschaft irrt, ist normal, dafür kann ich doch nichts. Ich wasche meine Hände in Unschuld…

    Die Neurotiker-in 😛
    https://dm1fis1lh7pbl.cloudfront.net/articles/43961734/share.jpg?1504707611

    • Diese vornehme „Dame“ wurde vom Bundestag zum Bundeskanzler gewählt.
      In gewisser Weise spiegeln ihre Fingernägel und ihre sonstige, „entzückende“ Erscheinung den Geist der Mehrheit der Abgeordneten, und diese wiederum den Geist der Mehrheit der Wähler.
      Wem das nicht gefällt, der kann sich leider nur in einen Eimer übergeben.

      Übrigens wird auch der Bundespräsident nicht vom Volk gewählt. Da kann man sich gleich einen zweiten Eimer bereitstellen.

      So viel zur Volksherrschaft (Demokratie) in Deutschland.
      🛴

    • Machen Sie jetzt auch noch Werbung für die Träume der Widersacher?

      Sie sollten sich was schämen!
      Was Sie da tun, versaut mir den Tag.
      Von Ihrer Seite bekommt man nur den Mist zu lesen, dem man zu entgehen versucht, indem man Radio und Fernsehen abschaltet.

      Künftig werde ich Ihre Texte ignorieren. Die sind nicht hilfreich, sondern für’s 🚽.

      Meine Meinung.

      • aber, werter Dr. Peter Lankton,
        das ist doch keine Werbung. Wir müssen doch wissen, was man mit uns vorhat? Wir stecken unseren Kopf doch nicht in den Sand.
        Wir befinden uns in einem Krieg.
        Und in einem Krieg muß ich dem Feind immer einen Gedankensprung voraus sein.
        Genau das ist es ja. Die Leute wollen am besten nichts wissen, es ist zu unangenehm und laufen dem weg.
        Wir müssen uns dem stellen, damit wir gegenarbeiten können.

  36. Merkel Impfenangebot für jeden Deutschen bis Sommerende lt.RND! Was ist die Frau auf einmal rassistisch! Oder sollen ihre neuen Wähler Goldstücke eventuell garnicht geimpft werden!?
    Denn sie spricht doch sonst nicht nur von den Deutschen wenn es was zu verteilen gibt! Da dürfte wohl extremst Vorsicht angezeigt sein!

    • @ Exildeutscher
      bei der Merkel braucht man nicht mehr vorsichtig sein, da weis man längst was man hat. Bei Kritik an ihren selbstherrlichen alternativlosen Aktionen eines Feudalfürsten -das ihr niemals zusteht, fühlt sie sich trotz „freundlichem Gesicht“ nämlich beleidigt und „will sich auch nicht für ihre grandiosen Fehler entschuldigen, sonst ist es nicht mehr ihr Land“.
      Was hat sich Deutschland mit der Kanzlerin mit dem Fall der Mauer nur angetan?! Sie stürzt Deutschland längst erneut in den Abgrund. Dies müsste eigentlich doch jedem klar sein. Wieso man dies sehenden Auges zugelassen hat ist ebenfalls unentschuldbar. Der absolute Irrsinn. Und einige Millionen Schafe und Wölfe klatschen gemeinsam sogar noch Beifall.

  37. Virologen übernehmen u. a. keine Haftung,
    was die Wirkstoffdauer von Impfstoffen angeht.
    Unveröffentlicht bleiben verhandelte Haftungen.

    „…Merkel begründete das Impftempo in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern unter anderem damit,

    • dass etwa in Europa die Produktionskapazitäten im Vergleich zu den USA begrenzt seien,
    • dass die EU lange über Haftungsfragen verhandelt habe und sich zudem nicht für eine Notzulassung von Impfstoffen entschieden habe.
    • Zudem habe man sich für die empfohlenen Abstände zwischen erster und zweiter Impfung entschieden und in anderen Ländern, wie Israel, gebe es einen anderen Umgang mit Daten. …“

    Und weiter:
    „Es kann sein, dass wir noch viele Jahre impfen müssen. So ähnlich wie beim Grippeimpfstoff, wo man jedes Mal die neue Mutation des Virus wieder verimpft. …

    Merkel sagte, eine absolute Gewissheit könne es auch beim Thema Impfungen nicht geben. „Wenn zum Beispiel eine Mutante auftritt, auf die der Impfstoff nicht wirkt, dann fangen wir wieder von vorne an.“ …“
    >„Kann sein, dass wir noch Jahre impfen müssen“ : Etwas Fortschritt und bittere Erkenntnisse beim Impfgipfel (msn.com)

  38. Die ganze Impferei dient nur der Einlullung des Volkes;
    die Impfverzögerung, um in Ruhe die kapitalistische
    Wirtschaft total zu zerstören, bis auf „relevante“ Firmen.
    Dann soll die öko-sozialistische Planwirtschaft greifen,
    zunächst in Deutschland, dann in Europa u. schließlich
    weltweit… gleichzeitig u. nacheinander umzusetzen.

    Angela Merkel, Davos 2009: DER DRITTE WEG

    MERKEL: „Die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft sind sehr einfach, aber auch sehr eindeutig. Der Staat ist der Hüter der wirtschaftlichen und sozialen Ordnung.

    Er hat eine klare Funktion. Der Wettbewerb ist notwendig. Er braucht aber Augenmaß und soziale Verantwortung. Ich denke, dies sind auch die Prinzipien, auf die wir uns weltweit einigen sollten. Freiheit ist die notwendige Voraussetzung, damit sich Marktkräfte entfalten können. Aber die Freiheit des Einzelnen muss begrenzt sein, wenn sie dem Anderen Freiheiten nimmt. Diese Ordnungsfunktion können die Märkte ohne staatliche Ordnung, so zumindest meine Überzeugung, nicht erfüllen.

    Das ist auch das, was man vielleicht als den „dritten Weg“ bezeichnen kann, den wir nach meiner Auffassung weltweit brauchen, und zwar im Unterschied zu einem ungezügelten Kapitalismus mit großen finanziellen und anderen Risiken, aber eben auch in einer klaren Abgrenzung zu sozialistischen Staatswirtschaftsexperimenten…“
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/rede-von-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel-auf-dem-weltwirtschaftsforum-799362

    „Merkels Illusion vom dritten Weg“

    • Veröffentlicht am 31.01.2009 |

    Von Jörg Eigendorf

    • „Indem die Kanzlerin einen dritten Weg für die Weltwirtschaft proklamiert, schafft sie die Illusion, dass es einen Kompromiss zwischen Kapitalismus und Sozialismus gibt…

    Während die neue amerikanische Regierung in Davos genauso abwesend war wie der französische Präsident Nicholas Sarkozy, hat sie bei ihrer Stippvisite im Davoser Alpenkurort klar gemacht, dass an Deutschland beim Aufbau einer neuen Weltfinanzordnung kein Weg vorbei führt…

    Indem die Kanzlerin nun sogar einen dritten Weg proklamiert, schafft sie die Illusion, dass es einen Kompromiss zwischen Kapitalismus und Sozialismus gibt. Damit aber erzeugt sie falsche Erwartungen. Wenn ein Weltwirtschaftsrat tatsächlich zusammen kommen sollte, dann geht es geht nicht darum, eine völlig neue Weltwirtschaftsordnung und Wirtschaftform zu erdenken. Vielmehr gilt es, die bestehende mit einfachen Regeln zu verbessern…“
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article6073869/Merkels-Illusion-vom-dritten-Weg.html

    MERKEL träumte schon 1989 vom DRITTEN WEG
    zunächst nur fürs DDR-Gebiet; heute für die ganze Welt:

    „So deutet manches darauf hin, dass Angela Merkel ursprünglich doch für einen demokratischen Sozialismus in einer eigenständigen DDR eingetreten war und nicht schon immer die Einheit herbeigesehnt hatte…“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article116086112/Die-fruehen-Jahre-der-Angela-Merkel.html

    Eine Art dritten Weg geht seit 1978 auch China, indem
    die kommunistische Regierung staatl. kontrolliertes Privatwirtschaften zuläßt.

    Seit der Machtübernahme durch den Obersten Führer Xi Jinping im Jahre 2012 macht die Volksrepublik laut Beobachtern jedoch wieder Rückschritte bei der sozialen und wirtschaftlichen Freiheit und tritt zunehmend ideologischer sowie auch international aggressiver auf.[11][12][13]

    China eine freie Marktwirtschaft?

    Der Status der Volksrepublik China als „freie Marktwirtschaft“ ist umstritten. Dabei wurden der Volksrepublik strenge Bedingungen auferlegt. China erhielt von der WTO die vertragliche Zusicherung, dass es spätestens nach 15 Jahren den Status einer freien Marktwirtschaft erhalten soll.[249]

    Bereits vor Ablauf dieser Frist erkannten mehrere Länder, darunter Australien, Brasilien und Südafrika, das chinesische Wirtschaftssystem als freie Marktwirtschaft an. Hingegen teilten die Vereinigten Staaten Ende 2016 der WTO offiziell mit, China die Anerkennung zu verweigern,…

    Während einige EU-Staaten China den Status ebenfalls verweigern, vertreten exportstarke Nationen wie Großbritannien, Deutschland oder Schweden die Ansicht, dass China nach fast zwanzig Jahren Mitgliedschaft in der Welthandelsorganisation der Status einer Marktwirtschaft nicht mehr vorenthalten werden könne,…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Volksrepublik_China#Wirtschaft

    • Liebe Bernhardine,
      wenn für uns Christen Jesus der Weg ist, die Schöpfungsordnungen, dann kann der Weg von Merkel nur zu ihrem „Höllenvater“ führen und das ist ja bereits erkennbar- und alle die ihr hörig sind, dürfen sie dabei begleiten,
      dann haben wir wieder Ordnung im Land.
      Wir widerstehen ihrem Programm.

      • Merkel ist eine Soziopathin / Psychopathin. (Über den Unterschied zu streiten überlasse ich den teils uneinigen Experten.)

        https://www.freitag.de/autoren/konstantin-nowotny/frauen-manipulieren-eher

        Soziopathinnen wurden bisher nicht so leicht erkannt. Sie sind einfach gerissener, verschlagener u. hinterlistiger als (männl.) Soziopathen.

        +++++++++++++++++++++++

        Doch Psychopathen sind nicht verrückt. Ihr Verstand, sagt Hare, ist völlig in Ordnung. Sie sind mitunter sehr intelligent, sie wissen, was richtig und was falsch ist.

        „Aus der Sicht eines Psychopathen sind wir es, die eine Fehlfunktion haben“, sagt Kriminalpsychologe Robert Hare. „Emotionen machen uns angreifbar.“ Wir setzen grundsätzlich ein gewisses Maß an Empathie voraus, ein Leben ohne Mitgefühl ist für uns schwer vorstellbar.

        Psychopathen dagegen macht es nichts aus, einem Kollegen oder Freund direkt in die Augen zu schauen, obwohl sie ihn hintergehen. Sie sind skrupellos, verfolgen ihre Ziele ohne Wenn und Aber…

        Nach Robert Hares Schätzung kommt auf 100 Männer über 18 Jahren ein Psychopath. Die meisten von ihnen sind das, was Hare und seine Kollegen „erfolgreiche Psychopathen“ nennen.

        „Es gibt keinen Bereich des Lebens, wo Sie vor ihnen sicher sind“, sagt Hare. In sozialen Berufen finden sie leicht kontrollierbare Opfer, in den Medien finden sie ein Spielfeld für ihren übersteigerten Selbstwert,

        in großen Unternehmen und der Politik können sie den Hunger nach Geld, Macht und Einfluss stillen und neue, noch unregulierte Märkte sind wie ein Magnet für sie:

        „Wir treffen immer wieder auf sie. Wir wissen es meist nur nicht.“ Unter Top-​Managern beträgt der Anteil der Psychopathen sogar fast fünf Prozent. Das ergab eine Studie, die Hare gemeinsam mit Paul Babiak und Craig Neumann 2010 veröffentlichte…
        https://www.dasgehirn.info/denken/im-kopf-der-anderen/psychopathen-eine-welt-ohne-empathie

  39. >Verteidigung Grönlands – Wikipedia

    „…Heute sind 60 Soldaten des Arktisk Kommando der dänischen Streitkräfte in Kangilinnguit (dänisch Grønnedal) stationiert. Das Kommando ist für die Verteidigung Grönlands zuständig, nimmt aber auch Aufgaben der Fischereiaufsicht und als Küstenwache wahr. In Daneborg unterhält das dänische Militär die Fernaufklärungs-Hundeschlitten-Patrouille Sirius-Patrouille, die auch die Parkaufsicht im Nordostgrönland-Nationalpark wahrnimmt.[2][15]
    US-amerikanische Truppen finden sich heute lediglich in der Thule Air Base mit einer Stärke von 131 Soldaten (2007).[16] Das dänische Militär ist auf der Air Base mit einem Verbindungsoffizier vertreten.[2] …“
    >Thule Air Base – Wikipedia

    Mit Trailer
    >The Idealist – Geheimakte Grönland – dänischer Thriller aus dem Jahr 2015. – Filme-wahre Begebenheiten (filme-wahrebegebenheiten.com)

  40. In diesem Artikel zeichnet das World Economic Forum die Vision einer zukünftigen Gesellschaft, in der technischer Fortschritt jedes Privateigentum obsolet gemacht haben soll. Die Einwohner der Stadt besitzen gar nichts, alles wurde zum Service, selbst der Wohnraum oder der Küchenbedarf soll mit anderen geteilt werden. Was gezeichnet wird, ist eine Welt ohne Eigentum und ohne jede Privatsphäre, vollständig unter staatlicher Kontrolle:

    «Einkaufen? Ich kann mich nicht wirklich erinnern, was das ist. Für die meisten von uns hat es sich in die Auswahl von Dingen verwandelt, die sie benutzen wollen. Manchmal macht mir das Spaß und manchmal möchte ich einfach, dass der Algorithmus das für uns erledigt. Er kennt meinen Geschmack inzwischen besser als ich selbst.
    […]
    In unserer Stadt zahlen wir keine Miete, weil jemand anders unseren Freiraum nutzt, wenn wir ihn nicht brauchen. Mein Wohnzimmer ist Schauplatz von Geschäftsmeetings, wenn ich nicht da bin.
    Von Zeit zu Zeit entscheide ich mich, für mich selbst zu kochen. Es ist einfach – die notwendige Küchenausrüstung wird innerhalb von Minuten an meine Tür geliefert.
    […]
    Meine größte Sorge sind all die Menschen, die nicht in unserer Stadt leben. Diejenigen, die wir auf dem Weg verloren haben. Diejenigen, die entschieden, dass all diese Technologie zu viel wurde. Diejenigen, die sich veraltet und nutzlos fühlten, als Roboter und KI große Teile unserer Arbeit übernahmen.
    Diejenigen, die sich über das politische System beschwerten und sich dagegen wandten. Diese leben außerhalb der Stadt ein anderes Leben. Einige haben kleine sich selbst versorgende Gemeinschaften gebildet. Andere blieben einfach in den leeren und verlassenen Häusern in kleinen Dörfern aus dem 19. Jahrhundert.
    […]
    Ab und zu stört mich die Tatsache, dass ich keine wirkliche Privatsphäre habe. Ich kann nirgendwo hingehen ohne registriert zu sein. Ich weiß, dass irgendwo alles, was ich tue, denke und wovon ich träume, aufgezeichnet wird. Ich hoffe nur, dass es niemand gegen mich verwendet.»
    https://www.weforum.org/agenda/2016/11/shopping-i-can-t-really-remember-what-that-is/

  41. Dieser „Microchip”, der von den Illuminaten entwickelt wurde, soll den Menschen unter die Haut injiziert werden. Weil der Chip durch die Veränderungen der menschlichen Körpertemperatur neu aufgeladen wird, ist der beste Platz für dessen Anbringung die Stirn, genau unter dem Haaransatz.

    Darum muß dieser Sud bei -70 °C gekühlt werden. Nach der Impfung werden die Nanobots bei Körpertemperatur aktiviert. Bei dem zukünftig obligatorischen Handy wird dann der homo consumens selbst zum Roboter, der nach belieben ausgeknipst werden kann. Bedenklich sind auch die genveränderten biologische Substanzen. Bisher wurde peinlich darauf bedacht, daß kein Genfraß in die Nahrung gelangte.
    Wer sich diesen Sud spritzen läßt, ist hoffnungslos verloren und wird nach einiger Zeit verenden.
    Wie ich heute vernommen habe, soll Israel mit über 50 % durchgeimpft sein. Oder haben die Juden ein Placebo
    bekommen ??

    • Australien war mal die Strafkolonie der Briten. Dorthin entsorgten sie ihren gesellschaftlichen Abfall.
      Das bedeutet, daß ein erheblicher Teil der Aussis von Kriminellen abstammt. Diese sitzen heute auch in der Regierung.
      (Ähnlichkeiten mit anderen Regierungen sind möglicherweise nicht zufällig.)

      • ach lieber Bumsfallera,
        Australien suchte 1959 Lokführer und mein Vater wollte mit uns dorthin auswandern. Meine Mutter war dagegen.
        Und meine Schwester und ich, wie Kinder so sind, wir wollten unbedingt dorthin und waren unserer Mutter sehr böse.
        Aber jetzt bin ich geheilt. Smiley Kopf dazudenken.

  42. Impfstoffchaos mit Ansage
    Wer läßt sich denn da noch impfen?
    Das macht doch nur noch jemand, der bereits sich an die Regierung ausgeliefert hat, hörig ist – mit dem Denken – die machen es schon richtig-
    ja , man hört von Toten, aber es wird ja gesagt, daß das nicht mit der Impfung zusammenhängt, ich vertraue meinem Arzt.
    Auf keinen Fall aber möchte ich diese schlimme Krankheit Corona bekommen, denn das würde ich nicht überleben –
    an allem darf man sterben, nur nicht an Corona.
    So dumme Antworten hört bestimmt jeder von uns.

    • @ verismo
      wenn tagtäglich rund um die Uhr in Dauer-Propagandafernsehen mitgeteilt wird, wieviel Menschen in jedem Land bereits geimpft wurden, dann glauben die Gehirngewaschenen jedes Wort. Die Menschen die daran gestorben sind, oder Probleme bekommen werden sagt man nicht, oder sind quasi marginaler Kolateralschaden, oder werden einfach verdrängt. Hatte gerade durch Zufall auf einem FS Sender gehört: „die Menschen stehen zum Impfen Schlange“. Sind es diese, die jeden Tag um die Welt jetten wollen, trotz direkter Sitznachbar, Merkelmaulkorb (Maske) und CO2 Gretel (how dare you), oder auf der „Harmony of the Seas“ in die Karibik schippern, oder Menschen die Angst haben ab 3 bis 105 Jahren, von Grippe aber noch nie etwas gehört haben, geschweige von denen die daran gestorben sind? Oder diese die wegen dem abartigen Lockdown vor ihrem eigenen geschlossenen Laden stehen, ihren Arbeitsplatz verloren haben, ihre Miete, div. Verpflichtungen nicht mehr bezahlen können, der funktions-digitiale Kühlschrank komplett leer ist, das Auto ohne Sprit nicht fährt, ganz einfach erpresst werden. Drosten, Merkel,Söder, Laschet &Co. das Kommando des Überlebens übernommen haben, während die Pharmaindustrie (trotz „Great Reset“) das große Geld zählt ?!…Ich frag ja nur!
      Selbst wenns nur dumme Anworten gibt, die werden auch geglaubt. Ist dies nur bei uns so extrem, weil sonst der Coronaläugner mit der Nazikeule wieder ausgepackt wird? Sind wir alle Obrigkeitshörig obwohl wir viele Jahre die DDR Praktiken der Honneckers,Mielkes, Krenz und Konsorten sowohl direkt als auch indirekt im Westen vor der Nase hatten, A.H. 33-45 uns den Rest gab? Weil uns sonst der Laschet, Habeck und KoboldBaerbock als Ersatz von Merkel als „neue Landesführung“ droht?

      Ich bekomme es einfach nicht in mein Hirn, dass es eine Spezies von Menschen gibt, die innerhalb von 17 Jahren ein Land wie Deutschland
      durch eine angebliche Virus Pandemie so an die Wand fahren kann und wir alle schauen zu, als hätten wir nichts zu verlieren, nichts in der Hand um diesem Wahnsinn ein Ende zu machen. Ist dies nun die Allmacht des Staates von der man immer gewarnt hat?
      Wer solchen Vollpfosten durch die Bank das Wort und das regieren überlässt,
      Wie sagt mal der berühmte Mr. Murphy: „ein geladener Revolver ersetzt vier Asse“.
      Ich verstehe es nicht..Kopfschüttel, Irrsinn,wo ist der Ausgang?

      Ach übrigens ! Damit es ganz gruselig wird, „Black Lifes matter“ ist nun für den „Friedensnobelpreis“ vorgeschlagen worden. Schlimmer kanns nicht kommen. Im Fernsehen werden die Sofaserver und og. anstehenden Impffreudigen Bürger inzwischen ohnehin bei nahezu jeder Produktwerbung (die man derzeit ohnehin nur bedingt ordern kann- siehe oben) mit Multikulti und DunkelDiversity in vorderster Front vollgedröhnt. Auch da kapieren die meisten nicht, welche Absicht dahinter steckt. Auch da haben viele Unternehmen kein Rückgrat und eigenes Standing mehr. Wir sind ein Volk voller Jasager Analphabeten und Lemminge geworden. Die Klippe zum endgültigen Absturz unserer Gesellschaft direkt vor der Nase !!!

      „Kleines Beispiel“:
      >Pure Verzweiflung bei kleinen Unternehmen – Karstadt Kaufhof feiert



      

      • ja, liebes Schwabenland-Heimatland,
        wie konnte die Herde solchen Blindenleitern, die es in den Untergang führte folgen?
        Ich denke, das war eine schleichende Beeinflussung bezüglich Moralverlust.
        Als das Fernsehen aufkam, war es undenkbar, daß öffentlich, nicht einmal Kinder werden davor geschützt, das Intimste gezeigt wird.
        So wird ein Volk demoralisiert.
        Und das prägt.
        Man hätte nicht Menschen gewählt, die es nicht einmal in ihrem privaten Leben fertig bringen ihrer Ehefrau und Familie treu zu bleiben.
        Wie können solche Verantwortung für das Volk übernehmen, wenn sie es nicht einmal im Kleinsten, in ihren Familien schaffen.

  43. OT damit dieses Szenario verhindert werden kann
    Nachdem heuer unsere aller-aller-allerletzte Chance ist, Weichen für die Zukunft zu stellen, indem man solchen volksfeindlichen Parteien den Garaus bereitet,
    hoffe ich immer noch – daß auf dem Wege der Vernunft etwas zu erreichen ist –
    und wir der AfD zur Macht verhelfen.
    Ich persönlich sehe keinen anderen Weg
    Wie die Bundestagswahl jetzt schon manipuliert wird!
    Marc Bernhard, AfD

    • AfD oleeee oleeee!? Liebe Verismo, Wahlen helfen in einer Diktatur nicht mehr! Es gibt keine Alternative zum Kampf erst recht keine sogenannte Alternative für Deutschland!
      Aber ist alles inzwischen 10000000 mal geschrieben!
      DIE FREIHEIT MUSS ERKÄMPFT WERDEN!
      Die geben sonst nicht auf!

      • Mona Lisa, Ihr Widerpart sitzt im Bundestag und ob er wieder rausfliegt liegt in unseren Händen.
        Dann haben wir uns ein Eigentor geschossen.
        Denn die Grünen hatten nicht so viele Stimmen wie die AfD, aber sie arbeiten ja im Sinne der Altparteien und erhalten deren Unterstützung.
        Während ja ihre Antifa auf die AfD-Poliker eingesetzt wurde.
        So wie wir bei den AfD-Veranstaltungen unter Polizeischutz standen, ist mir nichts bekannt, daß das bei den anderen Parteien ebenfalls notwendig war.

      • Mona Lisa,
        wenige Stimmen kann man gut verschwinden lassen, aber sehr, sehr viele, kann man nicht unter den Tisch kehren.
        Und die AfD ist nun mal ihr größter Widerpart und da sollten die kleinen Widerparte auch hierzu stehen, gehen doch alle unter, das würde dann innerhalb der AfD einen frischen Wind in Richtung Volkswillen hineinbringen und die Störer „hinauswehen“.

        Ich verstehe zwar nicht viel von Politik, saß ja in meinem langen Leben bei den Wartenden auf dem „Blitz vom Himmel“, bis ich merkte, daß wir selbst der „Blitz“ sein müssen.

      • @ mona Lisa
        es gibt für uns Bürger 4 Möglichkeiten :

        1. die AFD wählen in der Hoffnung, dass es nützt und es doch etwas positiv ändert. Aber eben nur hoffen. Die Zeit ist besser denn je. Es brodelt Selbst wenn manipuliert wird wie in den USA.

        2 Sie gehen gar nicht wählen, dann ist gleich alles
        vergebens. Sie haben ihre Chance verschenkt,
        kommt somit weiterhin den bisherigen
        Deutschland- und AFD Abschaffern zugute.
        Rekamieren Sie aber dann nicht, was auf
        Sie/uns zukommt.

        3 Sie wählen die Linke, SPD,Grüne, CDU/CSU
        oder Gelb. Dann haben Sie leider diese gewählt
        die Sie gewohnt sind, über die Sie sich aber bis
        zum Herzstillstand aufregen…und somit alles
        verkehrt gemacht was nur möglich war und
        nichts kapiert.

        4 Sie wählen nochmals wieder aus Protest eine
        neue Partei die von vorne anfängt, über die 5%
        Hürde kommen muss. Kennen Sie deren
        Konzept? Das ist aber wie Lottospielen, i.d. R.
        verlieren Sie alles, kommt aufs Gleiche raus.lt.
        Pos. 2 !

        Bemerkung: Dass nur diese Optionen möglich
        sind, hätten wir vor einigen Jahren niemals für
        möglich gehalten. Revolver oder Freiheit… oder
        Beides! Haben wir eine Wahl?

        s-h

      • Und alles noch ohne gültiges Wahlgesetz. DEUTSCH kann alles verkauft werden. Mißfällt ihnen eine Truppe im Schließmuskelkabarett der besatzungsrechtlichen Ordnung (Art 79 GG), rufen sie nach der nächsten …

      • Lieber Exildeutscher,
        was meinen Sie wieviele „Exildeutscher“ wir haben.
        Mein Mann, meine Schwiegersöhne, unser zweijähriger Enkel muß erst noch werden, dann noch rüstige Rentner, die nicht in der 68er Schule waren, unsere vielen Jungs die weil freiwillig ihren „Wehrdienst“ bei der Pflege abgeleistet haben, die wird man vergessen können – vielleicht als Sanitäter für die Verwundeten zu gebrauchen ?-
        und dann noch unsere Landjugend. von Ihrer Art vorfinden.
        Mehr werden wir nicht zusammentrommeln können.

      • ieber Exildeutscher, ich kann deinen Zorn sehr gut verstehen. Nur in einem offen Kampf werden wir verlieren. Und das wissen die ganz genau, sonst hätten sie den Zirkus nicht begonnen. Da gibt es effektivere Wege denen in die Suppe zu spucken. Das muss denen richtig weh tun.
        Es gibt Wege, aber die Durchführung? Es fehlt definitiv an mutigen Männern. Das sehe ich ja schon bei mir selber, bei der Ausarbeitung Meinens Planes war ich 3x zum Klo, so heftig ist das ganze. Aber alles ohne menschliche Verluste Bleibt also ein Wunschtraum.
        Warum ? Weil wir im Krieg sind, ohne Kriegserfahrung. Daran wird es scheitern….leider.

  44. OT Der Luxusminister und seine Immobilien
    Es geht hier nicht um Neid.
    Er kann meinetwegen noch mehr Villen haben.
    Es geht darum, wie kommt er zu diesen Immobilien?
    Auf wessen Kosten?

    • Wir müssen diese „Leitfiguren“ durchleuchten, damit dem Volk, dem Wähler nicht nur ein Licht aufgeht, sondern ein Kronleuchter.

      • „Ich werde CDU (SPD, Grüne, dieLinke, FDP) wählen.“

        „Warum?“

        „Das habe ich schon immer so gemacht. Auch meine Eltern haben das schon immer so gemacht. Das ist bei uns Tradition.“

        Bei solchen Leuten ist Hopfen und Malz verloren. Die haben ihren Verstand schon in der Jugend abgegeben. Deswegen ist es ja so gekommen, wie es gekommen ist.

      • es könnte aber auch so sein,
        daß die Corona-Angst bei so manchem so tief sitzt, daß sie allzu gerne den Worten dieser „Retter“ Glauben schenken, sich von deren Entscheidungen abhängig gemacht haben in punkto Sicherheit, und deren „Geschäftchen“ nicht so recht wahr haben wollen. Sich selbst belügen.
        Söder wird ja von denen wie ihr „Gott“ verehrt –
        ihr Herr über Leben und Tod, weil sie keinen Bezug zu dem haben, der ihnen das Leben gab und wieder nimmt.

  45. Journalisten innen 😉 Verteidiger der Politversager
    „Das Virus ist der Gegner, nicht die Pharmaindustrie“
    Ein beschwörender Satz, den sich die Vertreter von Bund,
    Ländern und EU beim Impfgipfel mit Herstellern am Montag hinter die Ohren schreiben sollten.

    Julia Haak, 31.1.2021 – 06:03 Uhr
    „Das Virus ist unser Gegner“, ist so ein Satz. Er fiel in den vergangenen Tagen gleich mehrfach an prominenter Stelle. Der Satz hat durch die Wiederholung an Kraft gewonnen.

    Die Erste, die am Freitagmorgen so sprach, war die Kommissionspräsidentin der Europäischen Union Ursula von der Leyen. „Unser Gegner ist das Virus und die Pharmaunternehmen sind Teil der Lösung“, sagte von der Leyen in einem Interview.

    Zwei Stunden später nutzte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eine ganz ähnliche Formulierung in nahezu demselben Zusammenhang. Spahn sagte: „Das Virus ist unser Gegner und nicht die Pharmaindustrie oder wir alle gegenseitig.“
    https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/das-virus-ist-der-gegner-nicht-die-pharmaindustrie-li.136401

    DER HL. PHARMA-VERTRETER

    • 13.01.2021 |

    Spahn: „Die Impfung bringt Licht ans Ende des Tunnels.“

    Andererseits ist so schnell wie nie zuvor in der Menschheitsgeschichte ein +++sicherer Impfstoff gegen ein neues Virus verfügbar. Das ist ein großer Erfolg, auch ein deutscher Erfolg.

    SPAHN IM GRÖSSENWAHN
    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcR7ovfBBeiDwsnxZ_ny5NgmhlQnue9VS7XUgQ&usqp=CAU

    Wir erleben deshalb auch eine Zeit der Zuversicht. Mit Start der Impfkampagne am 27. Dezember letzten Jahres sind wir jetzt auf dem Weg raus aus der Pandemie. Die Impfung bringt Licht ans Ende des Tunnels.

    DA-WO…

    Ich will zunächst einmal allen Danke sagen, die mithelfen, dass die größte Impfkampagne in der Geschichte unseres Landes so gut bei uns angelaufen ist. +++Da, wo geimpft wird, wird sehr professionell mit guter Aufklärung, Unterstützung und Hilfe geimpft, so wie wir es in Deutschland gewohnt sind…

    Wir mussten gerade wieder solche Entscheidungen treffen und das private und öffentliche Leben erneut einschränken. Der Ernst der Lage zwingt uns dazu.

    DANK DEN IMPF-BRIGADEN

    Ganz besonders möchte ich auch den mobilen Teams danken, die in den Pflegeheimen im Einsatz sind, den Pflegekräften, die sich zum Schutz der Verwundbarsten impfen lassen.

    Kein Land, keine Partei, keine Regierung allein kann dieses Virus besiegen. Es geht nur gemeinsam, indem wir im Alltag aufeinander achtgeben, indem wir Abstand halten, Maske tragen, so wie es Millionen Bürgerinnen und Bürger jeden Tag tun…

    Diese größte Impfaktion unserer Geschichte ist eine Gemeinschaftsaufgabe.

    27 EU-Staaten beschaffen, 16 Bundesländer +++verimpfen(Unwort!), Tausende Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte, Notfallsanitäter und viele andere helfen mit. Nur wenn über das Jahr hinweg die allermeisten der Bürgerinnen und Bürger bereit sind, sich impfen zu lassen, können wir das Virus wirklich besiegen – im Miteinander von EU-Staaten…

    +++und mit einer Bundeskanzlerin an der Spitze, der die Bürgerinnen und Bürger in dieser Krise vertrauen wie kaum einer Regierungschefin oder einem Regierungschef auf der Welt. Wir krempeln zusammen die Ärmel hoch, damit diese Pandemie ihren Schrecken verliert.

    DER DEMAGOGE

    Manche haben in den letzten Tagen die Frage gestellt, ob es richtig war, bei der Impfstoffbeschaffung den europäischen Weg zu gehen. Lassen Sie mich deutlich sagen:

    Ja, es ist richtig, dass wir europäisch handeln.
    Wir dürfen Europa nicht nur in Sonntagsreden beschwören. Wir müssen unseren Worten auch Taten folgen lassen, gerade, wenn es darauf ankommt. Mit Verlaub, in dieser Jahrhundertpandemie und der größten Impfaktion der Geschichte kommt es darauf an. Den europäischen Weg zu gehen, liegt im nationalen Interesse Deutschlands und unserer Bürgerinnen und Bürger…

    Die EU und Deutschland haben die Impfstoffproduzenten zu einem Zeitpunkt unterstützt, als lange noch nicht klar war, wer einen wirkungsvollen Impfstoff entwickelt und wer dafür auch eine Zulassung bekommt. BioNTech etwa hat über die EU schon Mitte des vergangenen Jahres Fördergelder für Produktionskapazitäten erhalten, und der Bund hat das Unternehmen zu dieser Zeit ebenfalls massiv mit fast 400 Millionen Euro Forschungsgeldern unterstützt…

    Weil Deutschland sehr früh zugesagt hat, bis zu 100 Millionen Dosen etwa von BioNTech über EU-Verträge abzunehmen, war es überhaupt erst möglich, dass die EU einen Vertrag mit dem Unternehmen schließen konnte. So konnten wir kleineren Mitgliedstaaten ermöglichen, Teil des Vertrages zu sein…

    Hätte uns ein Alleingang wirklich mittel- und langfristig weitergebracht? Was nützt es uns, wenn wir in wenigen EU-Staaten etwas mehr impfen könnten und andere weiter voll von der Pandemie betroffen wären?…
    Gleichzeitig hätte ein Alleingang handfeste negative Folgen für unser Land gehabt. Die deutsche Wirtschaft braucht offene Binnengrenzen und den freien Güterverkehr. Es ist eine Frage der ökonomischen Vernunft, dass wir nicht einzelne Nationen, sondern ganz Europa impfen. Erst so kommen wir wirtschaftlich wieder auf die Beine.

    Und ich frage auch all diejenigen, die den deutschen Alleingang bevorzugt hätten: Welches Signal hätten wir damit an unsere europäischen Partner gesandt?
    Hätten wir so das Vertrauen in Europa und in Deutschland gestärkt?…

    In dieser Jahrhundertpandemie den europäischen Weg zu gehen, wird Europa stärken. Gemeinsam sind wir als Europäer von der Pandemie betroffen, gemeinsam werden wir sie überwinden.

    DER BUNDESSTAAT EUROPA

    Während in anderen Staaten der Nationalismus wächst, rückt Europa zusammen.

    Ein Blick in die USA zeigt uns doch, dass die europäische Handlungsfähigkeit dringlicher ist denn je. Die USA werden auf Jahre hinaus stark mit sich selbst beschäftigt sein…

    Spielen wir es einmal durch: Wenn unsere osteuropäischen und südeuropäischen Partner keinen Impfstoff über die Europäische Union erhalten hätten, wer wäre vermutlich eingesprungen? China? Russland? Wäre uns das lieber gewesen?…

    Aber das vermeintlich kurzfristige nationale Interesse
    ist oftmals nicht unser langfristiges…

    Natürlich ruckelt es bei der größten Impfkampagne der Geschichte, gemeinsam mit 27 Mitgliedstaaten, 16 Ländern und dem Bund…

    Dass der Impfstoff gerade weltweit ein knappes Gut ist, ist aber eine Tatsache, die wir nicht ändern können. Da geht es uns wie fast allen anderen Ländern in der EU und auf der Welt…

    …deshalb müssen wir große Teile der Bevölkerung um Geduld bitten, deshalb sind auch die AHA-Regeln weiterhin wichtiger denn je.

    Wir tun weiterhin alles, um die Verfügbarkeit von Impfstoffen zu erhöhen. Das Ziel zum Beispiel, dass BioNTech so schnell wie möglich einen weiteren Produktionsstandort in Marburg eröffnen kann…
    Dann könnte das Unternehmen seine Impfstoffproduktion massiv hochfahren. Das hilft Europa, und das hilft Deutschland.

    Kurzfristig hilft jetzt auch die mögliche Verimpfung von sechs statt fünf Dosen aus einer Ampulle von BioNTech/Pfizer. Das kann die Zahl der zur Verfügung stehenden Impfdosen um bis zu 20 Prozent erhöhen.

    Nach wie vor richtig ist auch, dass wir uns für eine ordentliche europäische Zulassung entschieden haben. Lassen wir uns von den aktuellen Schlagzeilen nicht täuschen: Wenn wir das Virus besiegen wollen, wird es bald um die Impfbereitschaft gehen…

    Die Maßnahmen, die wir ergreifen, um die Ausbreitung des Virus zu bremsen, sind hart. Das verlangt uns allen viel ab. Das ist eine bittere Medizin… Wir müssen füreinander durchhalten und auch einander unter Stress vertrauen, damit wir uns nicht auseinandertreiben lassen von Ängsten und solchen, die sie schüren…

    Hunderttausende Menschen wurden bereits geimpft, und es werden jeden Tag mehr. Die deutsche Erfolgsgeschichte von BioNTech, den Gründern Özlem Türeci und Ugur Sahin
    (GELDGIERIGE TÜRKISCHE SCHARLATANE) und ihrem Team, hat uns und der Welt Hoffnung gemacht.

    2021 wird ein Jahr auch guter Nachrichten sein können: neue Impfstoffe, die wir dem Virus entgegensetzen können, und die Möglichkeit für alle Deutschen, sich impfen zu lassen. Ich kann verstehen, dass das viel Ungeduld erzeugt. Aber wir werden für unsere Geduld belohnt.

    https://image.cnbcfm.com/api/v1/image/105695350-4ED2-DAVOS-JensSpahn-012319.jpg?v=1548264290?&w=720&h=405

    Wir haben für dieses Jahr ein klares Ziel: die Rückgewinnung unserer gesundheitlichen Sicherheit und unserer gesellschaftlichen Freiheit.

    Abstand, Hygiene, die Alltagsmaske, FFP2-Masken, reduzierte Kontakte bleiben eine Notwendigkeit.

    Die Pandemie hat an vielen Stellen das Beste in uns zum Vorschein gebracht:

    eine große Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit im Umgang miteinander, Kreativität und Forschergeist. Das Vertrauen in die Institutionen unseres Landes wurde in dieser Krise gestärkt, von den Kommunen über die Länder bis zum Bund.

    So entsteht Vertrauen, und Vertrauen ist das höchste Gut in dieser Pandemie.

    Das war in den letzten zwölf Monaten so, das wird im weiteren Verlauf der Impfkampagne so sein…
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/reden/regierungsserklaerung-impfbeginn.html

    Jens Spahn hat 6 neue Fotos zu dem Album „Weltwirtschaftsforum – WEF2020“ hinzugefügt — in Davos, Switzerland.24. Januar 2020 ·

    Aus #Davos nehme ich viele neue Lösungsansätze mit. Viele Probleme in Deutschland lassen sich nur in der internationalen Zusammenarbeit bewältigen. Wir wollen Krankheiten Grenzen aufzeigen und in der Pflege Brücken über Grenzen bauen. Dafür braucht es den engen Austausch, neue Impulse und Ideen. #WEF20
    https://www.facebook.com/jensspahn/posts/10158004654879044

  46. WWF/WEF DAVOS 2019

    BONO, DER STINKREICHE GUTMENSCH

    +++Sänger hält Brandrede gegen Kapitalismus+++
    https://bilder.t-online.de/b/82/65/03/30/id_82650330/610/tid_da/der-u2-saenger-gibt-sich-gern-als-robin-hood-der-popmusik-.jpg

    Bono ist ein irischer Musiker und politischer Aktivist, der über ein Nettovermögen von 700 Millionen Dollar verfügt.13.09.2020
    https://www.androidkosmos.de/vermoegen-bono-wie-viel-geld-hat-bono-wirklich/

    13.10 Uhr: Der irische Sänger Bono hält den Kapitalismus für „amoralisch“.

    https://kurzelinks.de/l28t

    Beim Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos sagte der Frontmann der Band U2, der Kapitalismus habe mehr Menschen aus der Armut geholt, „als jeder andere -ismus“, aber gleichzeitig sei er „eine wilde Bestie, und wenn sie nicht gezähmt wird, kann sie eine Menge Leute auf dem Weg auffressen“. Bono setzt sich seit Jahrzehnten für Entwicklungsthemen ein.

    https://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Merkel-spricht-in-Davos-Wir-knabbern-immer-noch-an-der-Krise

    Kapitalistischen Staaten schaden, um sich selbst zu bereichern – DER STEUERHINTERZIEHER

    U2-Frontmann Bono singt gegen die Armut auf der Welt an und ist bekannt für sein soziales Engagement.

    Aber auch er hinterzog Steuern, wie die Paradise Papers belegten…
    https://www.dw.com/de/paradise-papers-bono-trennt-sich-von-investment-in-litauen/a-42077430

  47. Laßt die Kinder endlich in Ruhe, ihr Verbrecher!
    Sechsjährige Kinder müssen im Kindergarten Masken tragen und fühlen sich wie Aussätzige.
    Deshalb schulen Eltern ihre Kinder inzwischen früher ein, weil dort alle Masken tragen müssen.
    Eltern steht alle zusammen auf und rettet eure Kinder, deren Schicksal ihr zu verantworten habt und gebt sie nicht in die Regierungshände die sie kommenden psychischen Schäden aussetzen.
    https://www.rubikon.news/artikel/lasst-die-kinder-in-ruhe

    • hier noch hinzu
      wenn Palliativ-Kranke, die ohnehin in wenigen Wochen, bzw. Tage sterben werden noch mit dem „zu wenigen, kostbaren Impstoff“ versehen werden, dann kann man nur noch von Versuchskaninchen sprechen.

    • Werte Andrea,
      Sie sind auch ein helles Köpfchen.
      Bei manchen Ihrer Kommentare, Sie setzen auch bestimmtes Wissen voraus, kann ich nicht mithalten.

  48. Hier sind die Haustiere des Klaus Schwab in Aktion zu sehen:

    https://www.youtube.com/watch?v=6Zbhvaac68Y

    Spaß beiseite!

    Mit einiger Sicherheit könnten die auch Maschinenpistolen oder aufmontierte Flammenwerfer bedienen. Die menschliche Resistance solte sich beizeiten mit der Möglichkeit befassen, solche Ki’s umzuprogrammieren.

    Ansonsten müssten sich Menschen als Selbstmordattentäter den „Caesarenwahnsinnigen“ und ihren Söldnern entgegenwerfen.

    • Werter Helios,
      es wäre besser gewesen für uns alle, wenn er damals von seinem Schaukelpferd heruntergefallen wäre, durch den Aufprall hätte sein angeborener Dachschaden sich evtl. auflösen können.

  49. Donald Trumps „War Act“-Erlass (America First)behinderte offenbar die Produktion in Europa
    „…Die Vertreter jener Firmen, die bereits zugelassene Vakzine auf dem Markt haben, berichten, dass sie praktisch ohne Puffer produzierten und alles sofort auslieferten. Sie erläutern, wie komplex die Prozesse sind, wie knapp spezielle Vorprodukte, und wie rar qualifizierte Leute. …
    Nicht zuletzt die Unzugänglichkeit amerikanischer Zulieferer,
    die noch in Zeiten des Präsidenten Donald Trump per „War Act“ verpflichtet wurden, alles für die nationale Produktion einzusetzen, erschwert offenbar manche Produktion in Europa. Und die Firma Biontech sucht für ihr neues Werk in Marburg zum Beispiel noch 100 Mitarbeiter, vor allem Techniker, wie ihr Vertreter erläutert. Merkel sagt Hilfe zu. …

    Es ist schließlich Merkel selbst, die dem Mann von Biontech die für sie heikle Frage stellt (klarer „War Act“: Lieferanten kontra EU), ob es etwas genützt hätte, wenn man statt 200 Millionen Dosen gleich 600 Millionen bestellt hätte.
    „Es hätte nicht viel geholfen, mehr Geld draufzuwerfen“, antwortet Sierk Poetting.
    „Man hätte die Produktion nicht viel früher viel mehr hochfahren können. …“ 
    >Impfgipfel: Blanke Nerven und No-Nonsense-Stimmung (msn.com)

  50. OT TOP
    ich habs selbst vor einiger Zeit schon längst hier auf den Blog wenn mich nichts täuscht sogar als 1. Input und Vorschlag gepostet. Wir rätseln alle herum, suchen nach Möglichkeiten und KOnzepte für die Aufklärung der Schlafschafenden Bevölkerung und haben verrückterweise doch einen Teil der Lösung schon längst vor der Nase. Aus der Not eine Tugend.

    Nun scheint auch PI im größeren Stil diese Variante aufgegriffen zu haben- finde ich gut. Selbst wenns der/die Eine oder andere auf Demos schon ausprobiert haben. Es kann niemand etwas dagegen unternehmen. Es ist ein One Man Power Pamphlet.

    Die Maske nicht um kostenlos Werbung für die Multiunternehmen zu machen, die sich daran noch eine goldene Nase verdienen…. sondern für die Sache des Proestes !!!

    Merkel-Maulkörbe nie ohne Protest tragen!
    Zitat /Auszug: ….“ Es ist völlig verständlich, wenn ein großer Teil der Kritiker der Coronamaßnahmen monieren, dass der Widerstand MIT Maske kein solcher wäre. Nur, wie soll man bei der allgemeinen Maskenpflicht Einkaufen gehen oder gezwungenermaßen die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, wenn man kein ärztliches Attest vorweisen kann, ohne sich regelmäßig in gerichtlichen Auseinandersetzungen, die man oft nur mit kompetenter anwaltlicher Beratung erfolgreich hinter sich bringen kann, wiederzufinden?
    Wie man den Spagat zwischen Maskenhörigkeit und Widerstand schafft, zeigt die Idee des Protestmaulkorbes. Ohne Protest auf der Maske geht man unter und wird natürlich uniform zu den Corona-Schlafschafen. Deshalb: Wenn schon Maske, dann NUR mit Protest!

    Die einfachste Möglichkeit, Maske zu tragen und gleichzeitig Protest zu bekunden, ist, die eigene Maske mittels Stift mit kreativen Botschaften zu versehen. Professioneller und nach deutlich organisierterem Widerstand aussehend sind professionell bedruckte Maulkörbe.
    Mittlerweile wird auch in diesem Angebot auf die durch das Merkelregime erhöhten Anforderungen in Bezug auf medizinische OP- oder FFP2-Masken Rücksicht genommen. Dabei wird jedem Protest-Level ein Angebot gemacht. Sei es nur der unzufriedene Bürger oder der schon hartgesottene Widerständler, jeder wird fündig.
    Die Gegenangriffe der Masken- und Maßnahmenbefürworter folgen auf dem Fuße. Der härteste Vorwurf ist dabei natürlich die sogenannte Nazikeule oder gar der des angeblichen Antisemitismus. Beliebte Beispiele der Corona-Schergen und Denunzianten sind dabei die Maske mit dem gelben Stern oder die rote mit dem weißen Kreis (bekannt durch Dr. Heinrich Fiechtner) und dem Virus als Hinweis auf die Corona-Diktatur unter visueller Anlehnung an das Dritte Reich. Dabei ist es sogar gleich wirksam, ob man diesen Maulkorb als solchen oder als Armbinde verwendet.
    (….)
    ganze Info und Aufruf siehe —>

    http://www.pi-news.net/2021/02/merkel-maulkoerbe-nie-ohne-protest-tragen/

    ( obwohl die Sache gut ist, muss ja nicht unbedingt PI draufstehen.
    lieber: „Merkel, Spahn und Co. go to Hell“ !

  51. TOP -aktuell aus den USA
    gestern 2.2.21 -veröffentlicht -für Merkel Maas und Co. sicherlich Verschwörungstheorie
    Man denkt wir sind alle schon lange im Irrenhaus

    +++ Panik im Oval Office: Biden fürchtet MilitärputschJa an die Möglichkeit einer Kettenreaktion nach dem Wahlbetrug an Trump hat Sleepy Hollow Biden nicht gedacht. Kleine Kinder tätscheln ist halt für ihn weniger anstrengend.

    https://www.youtube.com/watch?v=JOdgJt_Oyh4

    Und… Rechnen kann Biden auch nicht –>
    #BidenLügt​ trendet auf Twitter – Unzufriedenheit mit neuem US-Präsidenten gewinnt an DynamikJoe Biden hat sein Wahlversprechen, allen Amerikanern sofort nach Amtsantritt 2.000 US-Dollar zu zahlen, nicht eingehalten. Nun wurde der Hashtag #BidenLied​ auf Twitter gestartet. Bidens Unterstützer versuchen, den Fokus der Unzufriedenheit auf Donald Trump zu lenken.

    https://www.youtube.com/watch?v=5r-YJDP5mzI

    Wahrscheinlich hat sleepy Jo schon vergessen von wem er überhaupt gewählt wurde?!

  52. Diese Politiker der ALTPARTEIEN in diesem Staat haben schon lange nicht mehr das Recht irgend ein anderes Land zur RECHTSSTAATLICHKEIT aufzufordern, denn sie haben unser Land bereits zu einer PLANDEMIE-DIKTATUR gemacht !!

    Die WESTPOLITIKER führen uns willig durch eine PLANDEMIE wie es Klaus Schwab (WEF) geplant hat um um.

    1) Dem Mittelstand zu vernichten und in die Hände der Eliten und der Staates zu bringen.

    2) Die Menschen pychologisch schon auf den Verzicht ihrer FREIHEIT in der geplanten GRÜNEN DIKTATUR vorzubereiten.

    3) Lauterbach und Röttgen haben schon offen angedeutet, dass man nach der kommenden Bundestagswahl eben solche Instrumenten brauche um den KLIMA-WAHN umzusetzen.

    Da lobe ich mir Russland, deren Präsident noch NIE EINEN LOCKDOWN über sein Land gelegt hat und von Kindergarten an bis hin zu den Restaurants alles täglich offen ist !!

    Übrigens, wenn schon Impfung, dann nur die RUSSISCHE und nicht dem mRNA-Mist aus dem Westen, der oft tödlich oder mit schweren Nebenwirkungen einher geht.

    Diese TODESSPRITZEN sind für die INITIATOREN der PLANDEMIE zu reservieren, dann sind wir sie endlich los !!

    Der ORF-Radiosender Ö1 berichtete: Laut dem Protokoll habe Kurz daraufhin verdeutlicht, dass die Menschen vor einer Ansteckung Angst haben sollten oder davor, dass Eltern oder Großeltern sterben könnten. Dem hingegen sei der Bevölkerung die Angst vor einer Lebensmittelknappheit zu nehmen. .. ALSO GENAU WIE IN DEUTSCHLAND !!

    RA Fuellmich hat schon einige Klagen auf den Weg gebracht und wir drücken die Daumen, BITTE ALLES ANHÖREN !! https://www.bitchute.com/video/tEIBmlLp6OUw/

  53. Jürgen Todenhöfer auf seiner Facebook Seite, 6. September um 16:40 · Wenn Politiker hochstapel

    NUR 2,1 PROZENT DES GESAMTEN BRUTTOENDENERGIEVERBRAUCHS DEUTSCHLANDS STAMMEN AUS SONNENENERGIE

    Liebe Freunde, ab 2023 steigt Deutschland als einziges Land der Welt gleichzeitig aus Kohle und Kernkraft aus. Bei Kohle schrittweise. Das Wall Street Journal nennt das die „dümmste Energiepolitik der Welt“. Doch die Bundesregierung erweckt den Eindruck, sie habe zu beiden Energieträgern gleichwertige Alternativen. Sie nennt dabei immer häufiger Sonne und Wind. In der politischen Diskussion macht sich das gut.

    Die meisten Deutschen – mich eingeschlossen – finden Sonnenenergie positiv, weil sie wirklich umweltfreundlich ist. Obwohl sie mit dazu führt, dass unsere Stromrechnungen fast doppelt so hoch sind wie die Frankreichs und dreimal so hoch wie die der USA. Für die Sonnenenergie sind die meisten Bürger dennoch bereit Opfer zu bringen. Natürlich nur, wenn sie entscheidend mithilft, die klimafeindliche, schmutzige fossile Energie zu verdrängen.

    DIE ENTTÄUSCHENDE REALITÄT

    Tut sie das? Meine Begeisterung verringerte sich, als ich herausfand, dass der Anteil der Sonnenenergie am
    Bruttoendenergieverbrauch Deutschlands 2019 nur bei 2,1 % lag. (Der Anteil von Windenergie lag bei 4,8 %). Dieser minimale Anteil löst weder unsere Energieprobleme, noch unsere Klimaprobleme.
    WARUM INFORMIERT DIE REGIERUNG NICHT OFFEN UND EHRLICH ÜBER IHRE PROBLEME?

  54. Was man von Merkel zu halten hat (so was nennt sich auch noch Physikerin) weiß man wenn man auch ihre GRÜNEN IDEEN anschaut.

    https://s.w.org/images/core/emoji/13.0.1/svg/1f6a9.svg  Abschaffung der ATOM-MAILER: Um einen Atom-Mailer zu ersetzen benötigt man 1.000 bis 1.500 Windräder !…wo sollen die stehen ?Verschwiegen wird, dass Windräder sehr reparaturanfällig sind und natürlich bei wenig wind keinen Strom liefern….was dann ?…auch der Waldboden wird versiegelt – 1300 cubik Beton und 180 tonnen stahl pro Windrad werden da verbaut !!
    Frankreich hat übrigens 5 neue Atommailer in Planung!

    https://s.w.org/images/core/emoji/13.0.1/svg/1f6a9.svg  ELEKTROAUTO: Das E-Auto ist eine Katastrophe für die Umwelt, denn für die Batterieherstellung bracht man Kobald u. Lithium und deren Förderung ist umweltschädlich und wird außerdem mit KINDERARBEIT gefördert !Die Herstellung der Batterien ist sehr CO2 intensiv und auch umweltschädlich, genau so wie deren Entsorgung.

    E-Autos sind sehr brandgefährdet und wenn sie infolge eines Unfalls brennen fast nicht mehr von Feuerwehren löschbar !
    Das sind nur 2 Beispiele für sie TOTALE UNFÄHIGKEIT der Regierung und der ALTPARTEIEN !!
    Von der irren MIGRANTEN-IDEE mal ganz zu schweigen.&nbsp

  55. Spätestens seit 2015 ist ganz klar geworden, dass Merkel die schlimmste Kanzlerin der Nachkriegszeit ist und das zusammen mit CDU-SPD-GRÜNE. (hier nur einige Links zu den Themen)

    MIGRANTEN-WAHN von Soros in Auftrag gegeben zu Vernichtung unseres Volkes.

    https://www.freiheits-akademie.at/freie-menschen/geostrategische-hintergrunde-migration-als-waffe-provozierte-fluchtlingsstrome/

    https://www.deutschland-kurier.org/us-politologin-massenmigration-wird-als-waffe-eingesetzt/

    KLIMA-WAHN ebenfalls von Soros über Greta und FRIDAYS FOR FUTURE gesponsert.

    https://www.new-swiss-journal.com/post/klimalüge-fliegt-auf-über-200-professoren-bestreiten-co2-theorie

    https://www.mmnews.de/politik/125152-gruene-und-greta-alles-zufaellig

    Jetzt CORONA die auch von einem Labor stammt das Soros und Bill Gates zusammen in Wuhan betreiben.

    https://www.watergate.tv/bill-gates-warnte-vor-drei-monaten-vor-einer-coronavirus-pandemie-zufall/

    https://de.sputniknews.com/kommentare/20200314326604083-corona-oder-die-zeichen-an-der-wand/

    Das Volk muss endlich wach werden und seine Peiniger vor Gericht stellen !!

  56. Unglaublich: Sterbende Patientin wurde geimpft

    https://politikstube.com/unglaublich-sterbende-patientin-wurde-geimpft/

    Dr. Wolfgang Kreischer ( Hausärzteverband Berlin Brandenburg)

    Die haben eine sterbende Patientin noch geimpft, https://s.w.org/images/core/emoji/13.0.1/svg/1f489.svg mit 95 Jahren – die sowieso im Sterbeprozess war… die konnte nur nicht mehr widersprechen… UNBEDINGT ANHÖREN !!

    DAS IST WOHL DAS NEUE SPARPROGRAMM DER REGIERUNG FÜR DIE PFLEGEVERSICHERUNG !?

  57. Unterfinanziert statt überlastet: 20 Krankenhäuser im Jahr 2020 geschlossen, 30 akut bedroht

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/unterfinanziert-statt-ueberlastet-20-krankenhaeuser-im-jahr-2020-geschlossen-30-akut-bedroht-a3438701.html

    Es ist eine Entscheidung, die niemand treffen möchte. Seit dem Beginn der Corona-Pandemie debattieren Politiker und auch Ärzte immer wieder über die Triage: Wer soll behandelt werden, wenn Kliniken überfüllt sind? Der Linken-Abgeordnete Andrej Hunko lenkte die Betrachtung dieser Frage auf die Ursache des Problems, die Situation in den Krankenhäusern.
    Deutschland ist vom Kliniksterben bedroht. Allein im Jahr 2020 schlossen insgesamt 20 Krankenhäuser ihre Pforten für Patienten. Das geht aus einer Auflistung des Vereins „Gemeingut in BürgerInnnenhand“ hervor. Demnach droht derzeit akut weiteren 30 Städten und Standorten die Schließung ihrer Krankenhäuser.

    Der Linken-Abgeordneten Andrej Hunko fragte die Regierung, warum die Intensivkapazitäten von Krankenhausstandorten in Deutschland seit Anfang August 2020 um mehr als 4.100 Betten und die Notfallreserve um mehr als 1.200 Betten abgenommen habe. Darauf antwortete der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesgesundheitsministeriums Thomas Gebhart am 13. Januar in der Bundestagssitzung: „Die Bundesregierung hat keine Kenntnis über die Schließung von Kliniken im Pandemiejahr 2020.“ …ALLES LESEN !!

    Jürgen kommentiert

    „Die Bundesregierung hat keine Kenntnis über die Schließung von Kliniken im Pandemiejahr 2020.“

    Was in Zeiten einer ANGEBLICH TÖDLICHEN PANDEMIE ja wohl eine Frechheit ist.

    Genau so ist diese Kompetenz von Merkel, Spahn, Drosten und Wiehler einzuschätzen … nicht kompetent, nicht glaubhaft ! 

    Ein verlogenes Spiel der HÖRIGEN zur Zerstörung des Mittelstandes und des kleinen Mannes.

    Und jetzt noch per Impfung die Rentner töten, damit man in der Rentenkasse sparen kann !!

  58. Dr. Stefan Hockertz- Wir impfen gesunde Menschen- Tödlicher Impfwahn

    https://www.presse.online/2020/07/20/dr-stefan-hockertz-wir-impfen-gesunde-menschen-toedlicher-impfwahn/

    Ein Experte rechnet mit 80.000 Toten und 4 Millionen Impfgeschädigten durch eine Corona-Zwangsimpfung in Deutschland
    Meinung: “Professor Dr. Stefan Hockertz ist Immunologe und Toxikologe. In einem Interview äußert er sich kritisch zu der offenbar von der Bundesregierung geplanten Corona-Massenimpfung und bezeichnet diese als vorsätzliche Körperverletzung (1, 2). Hockertz verweist außerdem wie zahlreiche andere Experten auch darauf, dass diese mRNA-Corona-Impfung ein gentechnischer Eingriff ist, der das Erbgut des Menschen verändert (3). Das Interview-Video mit Professor Hockertz wurde inzwischen wie so viele Corona-Maßnahmen-kritische Videos von Youtube gelöscht. Es kann jedoch bei dem Video-Hoster Bitchute aufgerufen werden (1)

    Ich möchte jetzt gar nicht mehr darüber sprechen, inwieweit hier DNA oder RNA Krebs auslösen können. Das sind Langzeitwirkungen. Ich möchte von den Kurzzeitwirkungen sprechen. Wie zum Beispiel diese Verunreinigungen Impfschäden hervorrufen können bei etwa 5 Prozent der Bevölkerung oder bei 5 Prozent der Menschen, die geimpft werden.. ..ALLES LESEN / HÖREN

  59. DAS IV. REICH SOLL EINGEFÜHRT WERDEN

    Die Altparteien CDU-SPD-GRÜNE haben sich unseren Staat zu Beute gemacht und die Justiz, die gesellschaftlichen Verbände und das Management unterwandert.

    Gemeinschaftlich wird der KLIMA-WAHN PLAN des Klaus Schwab (WEF) umgesetzt in dessen einleitendem Satz es heißt:

    „Sie werden nichts besitzen, und Sie werden glücklich sein“.

    Besonders der MITTELSTAND und der NORMALBÜRGER sollen enteignet werden !!

    BESONDERS SCHRECKLICH IST AUCH NOCH DIE GEFÄHRLICH mRNA – IMPFUNG den Menschen aufzuschwatzen – VERBRECHERISCH !!

    Die VORGESPIELTE PANDEMIE soll den Menschen ANGST einjagen und diese gefügig machen für die kommende UNFREIHEIT und vielen EINSCHRÄNKUNGEN des persönlichen Lebens !

    Immer mehr wird gesprochen von: TRANSFORMATION – DANACH KANN NICHTS MEHR WIE FRÜHER SEIN oder THE GREAT RESET

    Nach jeder Grippewelle, die genau so viele Tote wie jetzt forderte ging es weiter wie zuvor !!

    Keiner kann mir erzählen, dass alle die Vorgenannten nicht eingeweiht sind, denn sie machen so gut wie allen alle mit.

    Merkel selbst hat hat gegenüber Boris Reitschuster auf der Pressekoferenz zugegeben, dass der LOCKDOWN NICHT WISSENSCHAFTLICH SONDERN POLITISCH BESTIMMT WURDE/WIRD !!

    Wie kann man eine angebliche PANDEMIE politisch bestimmen ?? – es ist also eine PLANDEMIE wie Klaus Schwab es wünschte !!

    Dass diese angebliche Pandemie nicht ALTERNATIVLOS gestaltet werden kann wie es der WESTEN macht, zeigt uns RUSSLAND – WO ES NOCH NIE EINEN LOCKDOWN GAB – ALLES IST OFFEN, vom Kindergarten bis zu den Restaurants und Freizeitparks !!

    Keines der westlichen Länder hat das Rewcht, Russland zu kritisieren, was im Übrigen nur deshalb geschieht weil Russland eben NICHT MITMACHT beim BETRUG SEINES VOLKES.

    RA Dr. Fuellmich aus Göttingen hat beireits hier sowie in den USA & KANADA Sammelklagen gegen den verlogenen PCR-TEST eingereicht, der alleine zur Grendlage dient dies PLANDEMIE in die Welt zu setzen.

    DR. REINER FUELLMICH, GÖTTINGEN: INFOS ZUR GEPLANTEN SAMMELKLAGE GEGEN DROSTEN UND CO. IN DEN USA

    https://www.bitchute.com/video/tEIBmlLp6OUw/

    ICH FORDERE ALLE EHRLICHEN KRÄFTE DAZU AUF DIESE LÜGEN-PLANDEMIE SOFORT ZU BEENDEN UND ALLE SCHULDIGEN EINER INTERNATIONALEN JUSTIZ VORZUFÜHREN !!

  60. Frau Agelika Barbe (CDU und DDR-BÜRGERRECHTLERIN) schreibt auf ihrer facebook Seite:

    Während der Demo heute abend wurden Beatrix von Storch und wir etwa 160 Demoteilnehmer vor der Gewalt der Antifa von der Polizei geschützt.

    Ich habe ein paar Worte an die Anwesenden gerichtet. Hier der Wortlaut: „Liebe Freunde der Freiheit ! Wir sind 1. gekommen, um den Angriff der rot lackierten Faschisten, die sich verharmlosend „Antifa“ nennen, abzuwehren.

    Mit unserer Anwesenheit unterstützen wir solidarisch diejenigen, die in Deutschland Gewalt erfahren, weil sie die Meinungsfreiheit verteidigen.

    Ich habe gestern abend vom Vorhaben der rot lackierten Faschisten gehört, Frau von Storch vor ihrer Wohnung zu attackieren. Das lassen wir nicht zu. Wer heute nicht den Bedrohten beisteht, wird morgen selbst angegriffen.

    Wir sind 2. gekommen, weil wir gegen die Freiheitseinschränkungen, die bereits 10 Monate dauern, protestieren. Damit wird den Bürgern die Würde genommen. Das oberste Grundrecht, das uns in Artikel 1 des GG garantiert wird – die Würde jedes einzelnen Menschen -ist durch das Seuchenregime der FDJ-Sekretärin und jetzigen Staatsratsvorsitzenden bedroht.

    Die einzige Partei, die sich gegen diese demokratische Zumutung wehrt, ist die AFD.

    Deshalb unterstützen wir diejenigen, die eine dritte Diktatur verhindern wollen. Alle anderen Parteien haben sich vor der Verantwortung weggeduckt und uns Bürger verraten.

    Es sterben in D durchschnittlich etwa 2600 Menschen täglich – und zwar vor, mit oder ohne Corona. Aber täglich wird die Würde von 80 Millionen Menschen mit Füßen getreten, die nicht betroffen sind.

    Das ist unverhältnismäßig und widerspricht dem Übermaßverbot des GG. Wir sind 3. gekommen, weil wir dafür streiten, dass das demokratische Deutschland allen Bürgern die Freiheit garantiert.

    Dieses wunderbare Land darf nicht eines Tages durch die Staatsratsvorsitzende und Verräter wie den Grünen Habeck oder die umbenannte SED in eine kommunistische Diktatur nach chinesischem Vorbild verwandelt werden.

    Denn „Voraussetzung für Freiheit und Demokratie ist die
    Herrschaft des Rechts!“(Schachtschneider)

  61. Kein Interesse an Covid-Obduktionen: Bloß keine Aufklärung der wahren Todesursachen!

    https://www.journalistenwatch.com/2021/02/05/kein-interesse-covid/

    Was immer Licht ins Dunkel der großen Corona-Unbekannten bringen könnte, wird – so scheint es – von offizieller Seite geradezu vorsätzlich sabotiert oder unterlassen. 

    Dabei wäre Erkenntnisgewinn und wissenschaftliches Monitoring eigentlich unverzichtbares A und O bei einer Pandemie, über die wir doch angeblich so wenig wissen und noch so viel lernen müssen. Skandalös niedrig ist die Quote der durchgeführten Obduktionen unter den sogenannten Corona-Toten.

    Ein Unding wäre dies auch dann schon, wenn uns zu den gigantischen ökonomischen Folgeschäden der Pandemie nicht auch noch erhebliche Grundrechtseinschränkungen zugemutet würden. 

    Da wir jedoch die Komplettstillegung des gesamten Sozial- und Freizeitlebens seit über drei weiteren Monaten widerspruchslos schlucken sollen, ist es mehr als nur ein unverständliches Ärgernis, wenn die genaue Todesursachenermittlung der angeblich „an und mit“ oder „in Verbindung mit Covid“ Verstorbenen in den meisten Fällen unterbleibt. ..ALLES LESEN !!

    Jessica (lebt in den USA) kommentiert

    Auch hier in den USA koennen wir ECHTEN Wissenschaftler sagen was wir wollen, es wird nicht veroeffentlicht und auch von den Politikern*innen einfach ignoriert.

    Die Mehrheit der Profs an unsere UoC, WISSEN, das Covid nicht mehr und nicht weniger ist als ein ERKAELTUNGSVIRUS, dass aber das Affentheater wesentlich mehr Menschenleben fordert als die „Krankheit“ selbst! 

    Nicht stattfindenden Operationen sind dabei nur ein Teil des Problems.

  62. REGIERUNG KAUFT CORONE KRITIKER !!!

    https://reitschuster.de/post/man-kennt-sich-personalien-in-corona-zeiten/

    Streeks Mann wechselt zu Spahn! Werden so nicht Abhängigkeiten geschaffen? Werden so Leute mit der Zuckerwatte gefügig gemacht?

    Boris Reitschuster:
    „Der Virologe Streeck zog durch Kritik der Corona-Politik der Regierung viel Zorn auf sich. In jüngster Zeit zeigt er sich milder, verteidigt den Lockdown. 

    Jetzt wird bekannt: Der Mann Streeks wechselt in Spahns Gesundheitsministeriu und wird Unterabteilungsleiter !!

    Der Streeck-Gatte war sei bisher beim Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen in Brüssel (UNPFA).

    Der Fonds ist laut T-Online erheblich auf Spenden unter anderem von der Clinton- und der Gates-Stiftung angewiesen.“

Kommentare sind deaktiviert.