“Schlaganfall, Erblindung, Fehlgeburt”: Britische Regierung über Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe


Von Michael Mannheimer, 24. Dezember 2021

Die Menschheit befindet sich in auf dem Weg ins Schlachthaus. Geradezu sehnsüchtig folgt sie ihren Schlächtern

Was haben wir Alternativmedien nichts alles geschrieben zum unwiderlegbaren Fakt,

  • dass Corona keine medizinische, sondern eine politische Pandemie ist.
  • Dass Corona eine normale Grippewelle ist, wie selbst WHO und RKI zugegen mussten.
  • Dass Corona dazu dient, die globale Diktatur der Neuen Weltordnung (NWO) zu errichten –
  • und dass dazu eine menschenrechtswidrige und kriminelle Zwangsimpfung eingeführt wird, die keine Medizin, sondern einen biologischen Kampfstoff enthält, gefüllt mit Schwermetallen und Nanobots, die allein dem Zweck der Schwächung des menschlichen Immunsystems dienen (die Dezimierung der Menschheit von 8 Milliarden auf 500 Millionen Menschen ist eines der Primärziel der NWO) und uns zu Cyborgs zu machen: Zu einer “Mischung von Mensch und Maschine” (Zitat Klaus Schwab).

Die Artikel gehen in die Zehntausende – aber die meisten, die es betrifft, informieren sich immer noch dort, wo sie gnadenlos belogen werden: In den Massenmedien. Als einen von unzähligen Warnern, die auf meinem Blog bereits vorgestellt wurden, will ich hier Prof. Stefan Hockertz, Immunologe, Deutschland zitieren (Quelle):

“Die Impfung ist ein „genetischer Eingriff in den Menschen“. Sie ist eine „vorsätzliche Körperverletzung durch unausgereifte und dem bis heute entwickelten Standard nicht angemessen getestete Impfstoffe“.

Wer dies alles für eine Verschwörungstheorie und hunderte weltbekannte Virologen und Epidemiologen für Idioten hält, möge hier mit dem Weiterlesen aufhören. Er wird jedoch sehr bald am eigenen Leib den Unterschied zwischen einer Verschwörung und einer Verschwörungstheorie erfahren und kann sich gewiss sein, dass er von meiner Seite keinerlei Mitgefühl zu erwarten hat, wenn es mit ihm nach der Impfung zu Ende geht. Denn, wie ein altes deutsche Sprichwort nicht ohne Grund sagt: “Wer nicht hören will, muss fühlen.”

Drei Kurz-Videos zu Impf-Nebenwirkungen, die Sie schockieren werden

Die folgenden drei Videos sind sehr kurz (zwischen 1-3 Minuten). Schauen Sie sich diese Videos an. Und sehen Sie eigenen Augen, was uns von den politischen und medialen Corona-Verbrechern angetan wird. Ich könnte hundert weitere und z.T. noch furchtbarere Videos einstellen. Vergleichen Sie das, was Sie da sehen, mit dem, was uns von Seiten Medien und Politik gesagt wird. Wer jetzt nicht aufwacht, der möge durch jene Hölle gehen, wie sie in diesen Videos gezeigt wird. Mitleid mit den Schlafschafen? Nein. Diese Zeit ist vorbei.

Junge Frau: Krampfanfälle nach Impfung


Impfschaden!! ACHTUNG – verstörende Bilder
Eine junge Frau wird durch den Impfschaden aus ihrem alltäglichen Leben gerissen.
Überfallartige Krampfanfälle, unkontrollierte Zuckungen, Atemnot…! Sehr schwer anzusehen und furchtbar traurig, wie sie erzählt, dass es ihr gut ging und sie hofft, dass es wieder so sein wird. Lasst die Finger von diesem Gift – NEIN zur Impfung

👉 t.me/NeuzeitNachrichten

Krankenschwester: Krampfanfälle nach Impfung

Krankenschwester erleidet qualvolle Krampfanfälle nach Moderna Spritze | Politikstube
Schwester Kristi Simmonds erhielt am 19. Januar den COVID-19-Impfstoff. Innerhalb weniger Minuten brach die 17-jährige Krankenschwester an vorderster Front zusammen und musste eine Notfallbehandlung erhalten. Einen vollen Monat später veröffentlichte ihre Familie dieses Video

Altersheime: Weggesperrt wie Schwerverbrecher

Corona-KZ
Das sind Bilder aus einem Pflegeheim in Frankreich. Die alte Dame kann nicht atmen sagt Sie, wenn die Türe geschlossen ist. Isolation tötet. Gerade die, für die der Kontakt zu Menschen der einzige Lichtblick im täglichen Leben darstellt. @SamuelEckert

Mehr an Vorwort ist heute nicht nötig. Alles ist schon hundertmal gesagt – und alles wird nochmals hundertmal gesagt werden müssen. Weil, wie schon Goethe wusste: “Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.”

Lesen Sie in der Folge, was die britische Regierung über Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe zu sagen hat.

____________________________________________________

Schlaganfall, Erblindung, Fehlgeburt

Britische Regierung veröffentlicht Bericht
über Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe

Von Tim Sumpf, 16. Februar 2021 Aktualisiert: 16. Februar 2021, Epochtimes.de

Ein Bericht der britischen Arzneimittelbehörde offenbart weitere Nebenwirkungen der Corona-Impfungen. Insgesamt berichteten über 30.000 Geimpfte bis Ende Januar von über 100.000 unerwünschten Impfreaktionen. Besonders auffällig sind dabei 13 Menschen, die nach der Impfung erblindeten, acht Fehlgeburten und insgesamt 236 Fälle mit tödlichem Ausgang.

Die Liste mit Nebenwirkungen und unerwünschten Reaktionen der Corona-Impfungen wird immer länger. Ein Bericht der britischen Medicines & Healthcare products Regulatory Agency (MHRA, Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel in Großbritannien ähnlich dem Paul-Ehrlich-Institut in Deutschland) fügt den bereits bekannten Impfreaktionen wie Schmerzen, Gesichtslähmung und Blutkrankheit nun auch Erblindung und Fehlgeburt hinzu. Der Bericht wurde am 11. Februar aktualisiert und umfasst Meldungen über Nebenwirkungen seit Beginn der Impfkampagne am 9. Dezember bis Ende Januar.

Laut offiziellen Angaben sind in Großbritannien „mehr als 110.000 Menschen binnen 28 Tagen nach einem positiven Coronatest verstorben“. Dem Gegenüber stehen etwa vier Millionen positiv Getestete, wobei die Überseekolonien (u.a. Gibraltar, Cayman-Inseln, Bermuda) wenige Tausend Fälle beisteuern. Daraus ergibt sich eine Sterblichkeit von etwa 2,5 Prozent, was etwa der Sterblichkeit einer gewöhnlichen Grippe entspricht.

Mehr Nebenwirkungen bei AstraZeneca

Ähnlich VAERS in den USA können Briten den Verdacht auf Nebenwirkungen und unerwünschte Impfreaktion im sogenannten „Yellow Card scheme“ (Gelbe Karte Schema) berichten und einem Medikament eine „gelbe Karte“ zeigen. Laut Regierungsbericht erhielten bis Ende Januar 9.262.367 Menschen eine, 494.206 Menschen bereits zwei Impfungen. Im selben Zeitraum häuften sich insgesamt 32.139 gelbe Karten mit über 100.000 Einzelreaktionen an. Die ersten Meldungen datieren auf den 9. Dezember, dem ersten Tag der Impfungen.

Etwa zwei Drittel der Meldungen und knapp 60.000 Einzelreaktionen im „Yellow Card scheme“ beziehen sich auf den Impfstoff von Pfizer/BioNTech. Mit Ausnahmen von 72 Fällen, in denen der Hersteller nicht angegeben wurde, fällt der Rest AstraZeneca zu. Obwohl der Moderna-Impfstoff in Großbritannien seit 8. Januar ebenfalls zugelassen ist, listet der Regierungsbericht diesen nicht.

Die Verteilung der Meldungen auf die Impfstoffe spiegelt dabei in etwa die verabreichten Impfstoffe wider. Auffällig ist jedoch, dass eine Meldung bezüglich AstraZeneca durchschnittlich vier Einzelreaktionen beinhaltet, während für Pfizer/BioNTech „nur“ etwa 2,5 Reaktionen auf jeder gelben Karte stehen. Wie „dailyexpose.co.uk“ vorrechnet, berichtete damit etwa einer von 333 Geimpften von unerwünschten Reaktionen oder Nebenwirkungen. Diese könnten jedoch real noch häufiger sein, „da einige Fälle möglicherweise nicht an das Yellow Card Scheme gemeldet wurden.“

Dass AstraZeneca auch in Deutschland zu Nebenwirkungen führt, mussten kürzlich auch die Rettungswachen im Kreis Minden-Lübbecke feststellen. Nachdem die Mitarbeiter kurzfristig ein Impfangebot mit AstraZeneca nutzten – der Impfstoff ist für Personen über 65 Jahre nicht zugelassen –, meldeten sich mehrere Mitarbeiter krank. „Der Rettungsdienst war zwischenzeitlich personell nicht optimal aufgestellt“, erklärte Kreissprecher Florian Hemann daraufhin dem „Westfalen-Blatt“. Benachbarte Rettungswachen und das DRK halfen aus.

Das „Yellow Card scheme“ umfasst neben den aus den Impfstudien der Hersteller bereits bekannten Nebenwirkungen und Reaktionen, jedoch noch weitere.

Nebenwirkungen Corona-Impfstoffe

Erblindung

Insgesamt umfassen die Berichte 1.280 Augenerkrankungen. „Optische Behinderung und Blindheit (außer Farbenblindheit)“ gab es bei 53 Meldungen bezüglich Pfizer/BioNTech [Anm.d.Red.: siehe Seite 8] sowie bei 26 gelben Karten für AstraZeneca [S. 6] und einer Meldung ohne Nennung des Impfstoffs [S. 4]. In dreizehn Fällen (5 Pfizer, 8 AstraZeneca) sprechen die Meldung von (vollständiger) Blindheit nach der Impfung.Meldungen über Verdachtsfälle von Nebenwirkungen "Störung der Augen" im "Yellow Card scheme".

Meldungen über Verdachtsfälle von Nebenwirkungen „Störung der Augen“ im „Yellow Card scheme“.Foto: Bildschirmfotos MHRA

Zerebrovaskuläre Unfälle (Schlaganfall)

In 43 Fällen (Pfizer/BioNTech 32 [S. 31], AstraZeneca 11 [S. 24]) berichteten Betroffene (oder ihre Hinterbliebenen) von zerebrovaskuläre Unfällen nach einer Pfizer-Impfung. Das plötzliche Absterben von Gehirnzellen aufgrund von Sauerstoffmangel infolge einer Unterbrechung der Blutzufuhr durch Verstopfung oder Riss einer Arterie zum Gehirn ist auch als Schlaganfall bekannt. In sieben Fällen – 3 nach Pfizer/BioNTech, 4 nach AstraZeneca-Impfung – endete dieser tödlich.Meldungen über Verdachtsfälle von Nebenwirkungen "Schlaganfall" im "Yellow Card scheme".

Meldungen über Verdachtsfälle von Nebenwirkungen „Schlaganfall“ im „Yellow Card scheme“.Foto: Bildschirmfotos MHRA

Schwangerschaftsabbruch und Fehlgeburt

Aufgrund unzureichender Datenlage haben weder Pfizer/BioNTech noch AstraZeneca und Moderna ihre Impfstoffe für Schwangere zugelassen. Welche Auswirkungen mRNA-Impfungen auf die Fruchtbarkeit oder stillende Mütter hat, sei ebenfalls unbekannt. Die britische Regierung verkündete ihrerseits vor Beginn der Impfkampagne, dass „bei Frauen im gebärfähigen Alter eine Schwangerschaft vor der Impfung ausgeschlossen [und] eine Schwangerschaft für mindestens zwei Monate nach der zweiten Dosis vermieden“ werden sollte.

Dennoch listet das „Yellow Card scheme“ für Pfizer/BioNTech acht [S. 36], für AstraZeneca neun [S. 28] Verdachtsfälle im Zusammenhang mit Schwangerschaften. Etwa die Hälfte davon bezieht sich auf „Abortion spontaneous“, zu deutsch spontane Abtreibungen oder Fehlgeburten. In zwei Fällen traten nach der Impfung mit AstraZeneca verfrühte Wehen beziehungsweise ein vorzeitiges Platzen der Fruchtblase auf.Meldungen über Verdachtsfälle von Nebenwirkungen "Schlaganfall" im "Yellow Card scheme".

Meldungen über Verdachtsfälle von Nebenwirkungen in Verbindung mit Schwangerschaften im „Yellow Card scheme“.Foto: Bildschirmfotos MHRA

Gesichtslähmung

Die Berichte umfassen zudem 107 Nervenstörungen im Gesicht nach Pfizer/BioNTech-Impfungen, einschließlich Lähmung, Parese und Spasmen. Nach Impfungen von AstraZeneca kamen bislang 17 Meldungen zusammen. Lähmungen an andere Körperstellen traten in mindestens 21 Fällen auf (Pfizer 15, AstraZeneca 5, ohne Zuordnung 1). In den meisten Fällen seien die Lähmungserscheinungen nach wenigen Tagen abgeklungen.

Todesfälle

Auch in Großbritannien werden Todesfälle in der zeitlichen Folge der Impfungen berichtet. Die Meldungen umfassen insgesamt 236 fatale Fälle. Davon werden 141 explizit als „Todesfälle“ geführt, in allen anderen Fällen ist eine andere Nebenwirkung mit tödlichem Ausgang aufgeführt. 76 Fälle beziehen sich auf den Impfstoff von Pfizer/BioNTech [S. 13], 64 Fälle auf AstraZeneca [S. 10]. Ein Fall ist ohne Zuordnung des Impfstoffs [S. 6].

Besonders auffällig unter den Todesfällen sind dabei 15 Fälle „plötzlichen Todes“ (neun bei Pfizer/BioNTech, sechs bei AstraZeneca), die laut „dailyexpose“ „unmittelbar nach der Impfung tot umgefallen sind“.Meldungen über Verdachtsfälle von Nebenwirkungen "Tod" im "Yellow Card scheme".

Meldungen über Verdachtsfälle von Nebenwirkungen „Tod“ im „Yellow Card scheme“.Foto: Bildschirmfotos MHRA

Der folgende Text zwischen den beiden Trennstrichen wurde von Michael Mannheimer eingefügt


Todesfälle durch Covid-19-Impfung

– Berlin, 24. Februar 2021: Mindestens sechs Demenzkranke nach Corona-Impfung gestorben – Anwältin erstattet Strafanzeige (Quelle)

“Norwegen: 23 Menschen starben, nachdem sie gegen COVID-19 geimpft worden waren.” (Quelle)

“Israel: Mann starb nur zwei Stunden nach Impfung” (Quelle)

“Schweiz. Mann stirbt nach Covid-Impfung” (Quelle)

“Schweden: Weiterer toter Senior nach Corona-Impfung.” (Quelle)

“Norwegen: Zwei Todesfälle in Pflegeheim nach Covid- Junger Arzt wird nach Corona Impfung gelähmt” (Quelle)

“Brasilien: Arzt ist kurz nach Corona-Impfung verstorben” (Quelle)

“Portugal: 41-jährige medizinische Angestellte stirbt nach Covid-Impfung.” (Quelle)

“USA: Die öffentlich mit Pfizer-geimpfte Krankenschwester scheint verstorben zu sein.” (Quelle)

– “Israel: 75jähriger am Tag der Impfung gestorben.” (Quelle)

“USA: Der 56-jährige Arzt Gregory Michael ist 16 Tage nach seiner ersten Impfung mit dem Pfizer/BioNTech Impfstoff BNT162b an einer Thrombozytopenie gestorben.” (Quelle)

“Weitere Todesfälle kurz nach Corona-Impfung in der Schweiz und in Israel.” (Quelle)

– “Experte rechnet mit 80.000 Toten und 4 Mio. Impfgeschädigten durch Corona-Zwangsimpfung in Deutschland.” (Quelle)

Lauterbach: „Es wird vorkommen, dass auch Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden.” (Quelle)

Schwere Impf-Nebenwirkungen nach Covid-19-Impfung

“Hunderte Menschen nach COVID-19-Impfung in der Notaufnahme” (Quelle)

“Israel: Hunderte Personen erkranken nach Impfung an COVID-19.” (Quelle)

“USA: Über 3.000 schwere Erkrankungen nach Corona-Impfung!” (Quelle)

“Lebensbedrohliche Ereignisse und dauerhafte Behinderungen” (Quelle)

“Großbritannien: Schwere Nebenwirkungen nach Corona-Impfungen.” (Quelle)

“USA: Mehr als 1.000 Geimpfte berichteten von „unerwünschten Ereignissen wie Panik- Attacken, Schwindel, Kribbeln in Händen und Füßen, Beengungsgefühle…“” (Quelle)

“Horror-Risiken: Nach Corona-Impfung bekämpft Körper eigene Zellen.” (Quelle)

“Vier Freiwillige, denen in klinischen Studien der Coronavirus-Impfstoff von Pfizer verabreicht wurde, entwickelten eine Gesichtslähmung.” (Quelle)

“Corona-Impfung 183-mal gefährlicher als andere Impfungen” (Quelle)

“Nach Impfung lauter Corona-Fälle in Altenheim” (Quelle)

“Australien kündigt Milliarden-Impfdeal, nachdem Probanden plötzlich HIV-positiv waren” (Quelle)

“44 der ca. 44.000 Impf-Probanden zeigten lebensbedrohliche Nebenwirkungen, die ein „dringendes medizinisches Eingreifen erforderten“. (Quelle)

“BioNTech-Pfizer Impfstoff: Viele Nebenwirkungen bis Gesichtslähmungen” (Quelle)

“Junger Arzt wird nach Impfstoff von Pfizer gelähmt” (Quelle)

“Über 80 Prozent der Impf-Probanden zeigten Nebenwirkungen auf die Impfung.” (Quelle)

“Bis zu 45 Prozent der Geimpften mussten im Anschluss an die Impfung Schmerzmedikamente einnehmen.” (Quelle)

“Impfstoff: Viele Nebenwirkungen bis Gesichtslähmungen.” (Quelle)

“Hunderte Menschen nach COVID-19-Impfung in der Notaufnahme.” (Quelle)
„Schwere“ Corona-Infektion mit Impfung wahrscheinlicher (Quelle)
Professor: Noch nie so viele unerwünschte Nebenwirkungen gesehen” (Quelle)

“USA: Über 3.000 schwere Erkran­kungen nach Corona-Impfung!” (Quelle)

– “Impfstoff-Zulassungsprotokoll beschreibt lebensbedrohliche Nebenwirkungen.” (Quelle)

Zitate von Medizinern zur Covid-19-Impfung

Dr. Hilde De Smet, Ärztin, Belgien
Ich muss Sie darauf hinweisen, dass der Covid-19-Impfstoff nicht sicher ist.Und, dass es keine globale Pandemie gibt. Seit fast 20 Jahren versucht die pharmazeutische Industrie, einen Corona-Impfstoff zu entwickeln. Erfolglos. Denn bei Tierversuchen ergaben sich ernsthafte Nebenwirkungen – vor allem Störungen des Auto-Immunsystems. Exakt diese Störungen haben wir auch bei manchen Covid-19-Patienten gesehen. (Quelle)

Prof. Stefan Hockertz, Immunologe, Deutschland
“Diese sei ein „genetischer Eingriff in den Menschen“. Die Impfung sei „vorsätzliche Körperverletzung durch unausgereifte und dem bis heute entwickelten Standard nicht angemessen getestete Impfstoffe“. (Quelle)

Dr. Elizabth Evans,Ärztin, England
Die Covid-19-Impfstoffe haben sich weder als sicher noch als wirksam erwiesen. Wir glauben, dass es sowohl rücksichtslos als auch unnötig ist, diese essentiell neuen Impfstoffe einzuführen und Millionen Menschen damit zu impfen. Es gibt Hinweise, dass der Impfstoff schwere Nebenwirkungen hat wie Unfruchtbarkeit, Störungen des Auto-Immunsystems und Krebs.“ (Quelle)

Dr. Vernon Coleman, Arzt, England
“Der ganze Covid-19-Betrug ist, wie ich schon im März 2020 sagte, die größte Falschmeldung in der Geschichte. YouTube löscht alle Videos von Experten, die sich gegen diesen Covid-19-Betrug aussprechen.” (Quelle)

Dr. Johan Denis, Arzt, Homöopath, Belgien
Es gibt keinen Beweis, dass der Corona-Impfstoff sicher oder wirksam ist. Es gibt keinen medizinischen Notfall. Corona ist eine Fake-Pandemie. Der Coronavirus ist in puncto Schädlichkeit, Verbreitung und Mortalität mit einer normalen saisonalen Grippe vergleichbar. Der Impfstoff kann ihre menschliche DNA ändern – was irreversibel und unreparierbar ist für alle zukünftigen Generationen. Es ist ein Experiment am Menschentum. (Quelle)

Dr. Daniel Cullum, Arzt, Chiropraktiker, USA
Was wir erleben, ist keine reale medizinische Pandemie. Der Impfstoff ist nicht als ein sicherer oder wirksamer bewiesen. Ich werde ihn weder nehmen noch empfehlen, weil es keinen sicheren Impfstoff gibt.“ (Quelle)

Dr. Kevin P Corbett Gesundheits-Forscher, England
“Der COVID-19-Impfstoff dringt in Ihre Zellen ein, verursacht erhebliche Nebenwirkungen und chemische Reaktionen. Wissenschaftler fordern daher, dass alle Corona-Impfungen sofort gestoppt werden müssen. Der Impfstoff musste sich nicht den üblichen Test-Prozeduren unterziehen.” (Quelle)

Dr. Carrie Madje,Ärztin, USA
“Ich persönlich werde mich niemals mit dem Impfstoff spritzen lassen – und ich werde diesen Impfstoff niemals meinen Patienten empfehlen. Dieser Impfstoff ist ein Experiment an der menschlichen Spezies. Sie benutzen modifizierte synthetische RNA und DNA. Niemals zuvor wurde ein solches Experiment an der menschlichen Spezies durchgeführt. Wir wissen nicht, was nach der Impfung mit uns geschehen wird. Das ist mein Alarmruf an die Welt!” (Quelle)

Dr. Barre Lando,Arzt, USA
“Ich warne jeden Menschen davor, sich den Covid-19-Impfstoff injizieren zu lassen!” (Quelle)

Dr. Rashid Buttar, Arzt, USA
“Ich will sie hier allesamt erinnern, dass Sie als Versuchstiere missbraucht werden. So steht auf, kämpft für eure Rechte – und besonders für eure Kinder. Lasst eure Kinder sehen, was Freiheit bedeutet. Lasst sie Zeugen eures Mutes und eurer Tapferkeit sein.” (Quelle)

Dr. Sherry Tenpenny, Ärztin, USA
“Seit 2020 – seit wir SARS hatten – versuchen sie, einen Corona-Impfstoff zu entwickeln. Ohne Erfolg. In allen Tierversuchen mit diesem Impfstoff hat sich gezeigt, dass sie zu einer paradoxen Immunantwort führten: Die Infektion hat sich massiv beschleunigt und wurde wesentlich schlimmer. Die im Impfstoff enthaltenen DNA-Bruchstelle bauen sich in Ihre DNA ein und transformieren ihre Zellstruktur.” (Quelle)

Senta DepuydtJ, ournalistin, Belgien
“Ich arbeite für die Robert-Kennedy-Organisation. Wir wollen sie darüber aufklären, dass der Covid-19-Impfstoff ein experimentelles Produkt ist. Es wird dabei genetisches Material in unsere Zelle eingeführt. Die Risiken dieses Experiments für Mensch und Umwelt sind unbekannt. Sie können zu irreversiblen Folgen führen. Die EU gab den Pharmainstituten, die an diesem Impfstoff arbeiten, einen Freischein: Sie müssen bei Nebenwirkungen keine Folgen fürchten.” (Quelle)

Dr. Elke F. de Klerk, Ärztin, Holland
“Der Covid-19-Impfstoff kann zur Sterilisierung von Frauen führen. Und dieser Impfstoff kann ihren genetischen Code ändern – und zwar für immer!” (Quelle)

Zitate sonstige zur Covid-19-Impfung

“Für Großbritannien bestimmte Viren-Testkits mussten zurückgerufen werden, da sie bereits Coronaviren-Bestandteile enthielten.” (Quelle)

“Die Studie des britischen Imperial College, die hunderttausende zusätzliche Todesfälle progno-stizierte, jedoch nie in einer Fachzeitschrift veröffentlicht oder einem Review unterzogen wurde, basierte auf weitgehend unrealistischen Annahmen, wie sich nun zeigte.“ (Quelle)

Die BBC fragt, „Werden die Todesfälle durch das Coronavirus verursacht?“, und antwortet: „Es könnte eine Hauptursache sein, ein zusätzlicher Faktor, oder einfach auch noch da.“ (Quelle)

So sei ein18 Jahre alter Mann als „jünstes Corona-Opfer“ gemeldet worden, nach einem positiven Test am Tag vor seinem Tod. Das Krankenhaus habe später jedoch mitgeteilt, der junge Mann sei an einer schweren Vorerkrankung gestorben.” (Quelle)

“Die europäische Gesundheitsbehörde ECDC hat sehr strenge Vorgaben veröffentlicht für den Umgang mit testpositiven oder „vermutlich testpositiven“ Leichnamen. Angesichts der bisher sehr tiefen Mortalitätsraten erscheinen solche Vorgaben aus medizinischer Sicht durchaus fraglich; sie erhöhen jedoch die Belastung für das Gesundheits- und Bestattungswesen signifikant, und sind zugleich sehr medienwirksam.” (Quelle)

“Der Bayerische Rundfunk hat einen kritischen Kommentar zum Offenen Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Merkel veröffentlicht.” (Quelle)

“In der ARTE-Dokumentation „Profiteure der Angst“ von 2009 wird gezeigt, wie die hauptsächlich privat finanzierte WHO eine harmlose Grippewelle (die sogenannte „Schweinegrippe“) zu einer globalen Pandemie hochstufte und in der Folge für mehrere Milliarden Dollar teilweise gefährliche Impfstoffe an die Regierungen verkauft wurden. Einige der damaligen Protagonisten sind auch in der heutigen Situation wieder prominent vertreten.” (Quelle)

“Der frühere Richter am britischen Supreme Court, Jonathan Sumption, erklärte in einem BBC-Interview zu den britischen Maßnahmen: „So sieht ein Polizeistaat aus.“(Quelle)

– “Bombe geplatzt: Impfstoff-Zulassungsprotokoll beschreibt lebensbedrohliche Nebenwirkungen” (Quelle)

“mRNA-Impfung: „Lebensbedrohliche Nebenwirkungen“ (Quelle)


Zwischenbilanz der britischen Regierungsbehörde

Angesichts dieser Zahlen erklärt die MHRA: „Ein hoher Anteil der im Rahmen der bisherigen Impfkampagne geimpften Personen ist sehr alt, von denen viele auch bereits bestehende Erkrankungen haben werden“. Die Behörde kommt daher zu dem Schluss, dass beide Impfstoffe „keine weiteren neuen Sicherheitsbedenken“ aufweisen. Alle Impfstoffe und Medikamente hätten „einige Nebenwirkungen“, die entsprächen im Falle der Corona-Impfstoffe aber „den Erwartungen aus den klinischen Studien“. Weiter heißt es:

“Nach einer sehr umfangreichen Exposition in der britischen Bevölkerung wurden aus den bisher eingegangenen Berichten keine weiteren neuen Sicherheitsbedenken identifiziert, und für die Fälle anderer Erkrankungen, die in zeitlichem Zusammenhang mit der Impfung berichtet wurden, deuten die verfügbaren Beweise derzeit nicht darauf hin, dass der Impfstoff das Ereignis verursacht hat.“

Dem Gegenüber steht die Definition eines „Corona-Toten“, der in Großbritannien bis zu 28 Tagen nach einem positiven Testergebnis „definitiv an COVID-19“ gestorben sei. Dieser Zeitraum ist etwa 10 bis 14 Tage länger als bis ein positiv Getesteter offiziell als genesen zählt.

Quelle: https://www.epochtimes.de/gesundheit/britische-regierung-veroeffentlicht-bericht-ueber-nebenwirkungen-der-corona-impfstoffe-a3448691.html

***

235 Kommentare

  1. Hierbei sieht jeder, dass diese sogenannten Staatslenker, es nicht nur wissen was hier passiert, sondern sich AKTIV daran beteiligen. Die wissen sehr gut Bescheid, setzen sich hin und glauben, ihr seid alle so blöd, wiebsiebes gerne hätten. Solltet ihr dann dahinter kommen und Fragen stellen, seid ihr Nazi, Schwurbler, Aluhut Träger, Esoterische Spinner, und alles andere, was es noch so lustige Bezeichnungen gibt. Aber jeder kann es sehen. Jeder !!! Macht die Augen auf !!!

    https://youtu.be/h1o9mYWA2lE

    • Aber klar doch. Diese sog. Staatslenker wissen was hier passiert und beteiligen sich aktiv daran. Von wegen Unfähigkeit oder Nichtwissen.

    • Wolfgang

      Alles richtig , was Sie schreiben .

      Aber ab wann beginnen Sie leidenschaftlich organisiert zu kämpfen?

      • Sie denken ich tue das nicht schon längst?
        Sonst wäre der Terminus “wann beginnen sie” nicht in ihrer Frage.
        Wie das aussieht werde ich hier nicht ausführen, aber alleine die Unterstellung finde ich eine recht sportliche Ansage ihrerseits, möchte ich erwähnen.
        Ich hoffe sie kämpfen leidenschaftlich genug, um dererlei unterstellen ?!?!

      • Alles ok. Ich verstehe den Enthusiasmus. Geht mir ebenfalls so.
        Ich frage mich, wann diese menschlichen Roboter etwas merkeln und für sich selbst einstehen. Ich frage mich wie viele sterben müssen, bis diese enthirnten Menschlein es selbst merkeln.

      • Kaum einer kennt jemanden, der an Covid-19 starb, dennoch glauben die meisten an die Pandemie.
        Erst wenn jeder einen kennt, der an der “Impfung” starb, werden die “Enthirnten” den Schwindel bemerken, denke ich.
        Möglicherweise noch nicht mal dann.

      • Vorhin beim Gartenzaungespräch mit einem meiner Nachbarn:

        Ich : “Mach Dich schlau über die Impfung, bevor Du daran krepierst!”
        Er: “Warst Du wieder auf einer Seite für Verschwörungstheoretiker?”

        Ich: “Du kannst im Leben alles ignorieren, nur nicht die Folgen Deiner Ignoranz.”
        Er: “Spiel Dich nicht als Oberlehrer auf! Ich bin alt genug und weiß, was ich tue.”

        Da ließ ich ihn stehen.

      • @Q-vlad // Solche “”Zaungespräche”” kenne ich auch bis zum Abwinken. Inzwischen habe ich eingesehen, daß sie völlig sinnlos sind. Die Meisten haben gar keine Ahnung, wovon wir überhaupt reden. Wir meinen es gut, aber es ist ein Kampf gegen Windmühlen. Heute sage ich meinen Nachbarn nur noch “Guten Tag” oder “schönes Wetter heute” oder sonstigen blablabla und gehe weiter.

      • @An alle Mitstreiter,

        hierbei handelt es sich um die Inhaltsstoffe dieser Impfstoffe.
        Kann jeder nachlesen.
        Wenn Sie sich also umbringen lassen wollen, dann ist Impfen natürlich Pflicht. Alle Aufgewachten werden sich hüten.
        LG von Ihrem Heilpraktiker.

        ZUTATEN FÜR IMPFSTOFFE

        Hier sind NUR EINIGE Impfstoff-Zutaten.
        Diese werden in ihre Kinder INJIZIERT [in den USA gibt es deutlich mehr (Pflicht)impfungen als in DE.

        Formaldehyd/Formalin
        Hochgiftig, systematisch vergiftend und karzinogen.

        Betapropiolactone
        Giftige Chemikalie, karzinogen.
        Kann tödlich sein/permanente Gesundheitsschäden verursachen bereits nach sehr kurzer Exposition gegenüber kleinen Mengen. Aggressive Chemikalie.

        Hexadecyltrimethylammonium bromide
        Kann zu Leberschäden, Schäden des Herz-Kreislauf-System des zentralen Nervensystems führen. Kann Geburtsdefekte verursachen und die Fruchtbarkeit beeinflussen.

        Aluminium-Hydroxid, Aluminium-Phosphat, Aluminium-Salze– Neurotoxin. Birgt das Risiko für langfristige Gehirnentzündungen/Schwellungen, neurologische Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Alzheimer, Demenz und Autismus. Es dringt in das Gehirn ein, wo es auf unbestimmte Zeit verbleibt.

        Thiomersal (Quecksilber) – Neurotoxin.
        Ruft zelluläre Schäden hervor, reduziert die Oxidations-Reduktions-Aktivität, führt zu Zelldegeneration und Zelltod.
        Wird in Verbindung gebracht mit neurologischen Störungen, Alzheimer, Demenz und Autismus.

        Polysorbate 80 & 20
        Überschreitet die Blut-Hirn-Schranke und führt Aluminium, Thiomersal, und Viren mit sich, welchen es erlaubt, in das Gehirn zu gelangen.

        Glutaraldehyd – Giftige Chemikalie
        Wird als Desinfektionsmittel für hitzeempfindliche medizinische Geräte verwendet.

        Fetal Bovine Serum
        Gewonnen aus Rinder- (Kuh -) Föten, wird schwangeren Kühen vor der Schlachtung entnommen.

        Humane Diploide Fibroblast-Zellen – abgetriebene fötale Zellen
        Fremd-DNA hat die Fähigkeit, mit unserer eigenen DNA zu interagieren.

        Nierenzellen der Äthiopischen Grünmeerkatze (African Green Monkey)
        Können das krebsverursachende SV-40 Virus tragen, mit dem bereits etwa 30 Millionen Amerikaner verunreinigt wurden.

        Aceton
        Kann zu Nieren -, Leber- und Nervenschäden führen.

        E. Coli – Ja, Sie haben richtig gelesen.
        Darmbakterium: Zählt zu den häufigsten Verursachern von menschlichen Infektionskrankheiten.

        DNA der Circoviren Typ-1
        gewonnenen aus Schweinen

        Menschliche embryonale Lungen-Zell-Kulturen
        (aus abgetriebenen Föten)

        Sie können alle diese Zutaten auf der Webseite des CDC [Amerik. Center for Desease Control, ähnlich dem deutschen RKI] anschauen. Es sollte jeder seine eigene Recherche dazu betreiben. Schlagt die Sicherheitsdatenblätter (MSDS) dieser Chemikalien nach.
        Lesen Sie die abertausend durch Fachleute überprüfte Studien, die beurteilen, welche biologischen Auswirkungen diese Chemikalien auf den Körper haben können, besonders, wenn Sie injiziert werden.

        https://s.w.org/images/core/emoji/13.0.1/svg/2733.svg
        Hier geht’s zum Faktencheck für Impfstoff-Zutaten:
        https://www.cdc.gov/vaccines/pubs/pinkbook/downloads/appendices/b/excipient-table-2.pdf

         

      • @Waldfee // Werte Waldfee, vielen Dank für diese Info und den Link. Habe mir alles ausgedruckt und werde es an Interessierte weiterleiten und weitergeben. Das ist alles nur noch unfassbar !! Mit fehlen die Worte !! Man könnte nur noch speien !! Umso weniger kann man verstehen, daß die meisten Menschen nichts davon wissen und hören wollen. Danke nochmals und einen schönen Restsonntag an ALLE.

      • @Liebe Doris Mahlberg, liebe Verismo,

        es ist schon erstaunlich, wie wenig solche Informationen aufgenommen werden, obwohl sie sehr bedrohlich sind.
        Jedes natürliche Wesen würde darauf sofort panisch reagieren und endweder die Flucht ergreifen, oder zum Angriff übergehen.
        Bei der heutigen Menschheit können wir weder das eine, noch das andere erleben und das ist auch kein Wunder, denn wir wurden förmlich von uns abgeschaltet.
        Jeder Mensch schwingt normalerweise frequenzmäßig im Einklang mit der Erde, diese Frequenz heißt Schuhmannfrequenz. Die Geheimdienste vorallem aber die Eliten und deren Wissenschaftler haben diese Dinge geschickt genutzt, um es als Waffe zu gebrauchen.
        Unter dem Projekt MK Ultra wurde die Bewußtseinskontrolle, genannt Mind Controll enorm vorangetrieben.

        https://de.wikipedia.org/wiki/MKULTRA

        Die meisten HAARP Anlagen dienen also nicht nur der Wettermanipulation und anderen Katastrophenauslösern, sondern vorallem der Bewußtseinskontrolle.

        http://www.alaska-info.de/a-z/haarp/alaska_haarp5.html

        Desweiteren hat man ein weltweites Netz mittels Handymasten gespannt, die nicht nur der Telekommunikation dienen, genauso verhält es sich mit sämtlichen Satelliten die man ins All geschossen hat. Dieses künstlich geschaffene, elektromagnetische Netz schaltet gewissermaßen das natürliche Frequenznetz der Erde aus, bzw. überlagert es. Der Planet befindet sich also im Dauerbeschuß lebensfeindlicher und zerstörender Energien. Dabei sind nicht nur wir Menschen betroffen, sondern die gesamte Natur als Lebensgrundlage für alle. Wird das so weiterbetrieben, ist das mit Sicherheit der Tod des Planeten und das läßt nicht mehr lange auf sich warten, da wir auch andere, weitere zerstörerische Maßnahmen betreiben, wie Chemtrails zum Beispiel. Das gesamte Geoenergetering ist darauf ausgerichtet, gut beschrieben in dem Buch von Rosalie Bertell – Kriegswaffe Planet Erde -.
        Es ist das Werk von Wahnsinnigen, die die Zerstörung der Erde seit Jahrtausenden vorantreiben. Vorallem in den römischen Saturnalien ist diese Todesverehrung zum dem Todesplaneten Saturn ganz offensichtlich.

        https://www.youtube.com/watch?v=DLZeBtSRuIA

        Alle sogenannten Eliten betreiben diesen Todeskult und man kann sich nun fragen woher dieser gelebte Irrsinn kommt, ob er wirklich irdischen Ursprungs ist, oder größer gedacht, von einer Spezies die dieses zerstörerische Potential vorantreibt. Eine geistige Übernahme ist dort durchaus nicht auszuschließen, wie alle diese Techniken beweisen, das sie keinen originalen, irdischen Ursprung aufweisen. An Suggestion denken dort die Wenigsten und da jeder Gedanke eine Frequenz ist, ist diese auch manipulierbar. Man denke nur an KI. Und welche Spezies treibt mit barbarischer Freude ihre eigene Selbstzerstörung voran?
        Wenn man genau hinsieht, verehren diese Eliten Dämonen und führen Opferrituale für sie aus, vorallem aber treiben sie deren Agenda voran. Ausgestiegene Insider bestätigen das. Man kennt diese Dämonen auch unter dem Namen Archonten.

        https://www.youtube.com/watch?v=ZnLZ2eUx7jU

        Sicherlich ist das nicht einfach festzustellen und gar zu akzeptieren. Wenn wir uns aber diesen Dingen nicht stellen und auch entsprechend handeln, wird das mit Sicherheit unser Ende sein. Wir sind ein Wirt für Parasiten und während der Wirt stirbt, ziehen Parasiten weiter. Nomaden sind beispielhaft dafür.

      • Liebe Waldfee,

        früher hieß es ” Schuster bleib bei deinen Leisten” und bei Spahn kann ich nur sagen –
        allerhöchste Zeit, daß er als Gesundheitsminister abgesetzt wird wegen dieser Giftbrühe die er uns weiterhin verabreicht, obwohl die Nachwirkungen dieser Giftbrühe nicht nur zu erheblichen Nebenwirkungen führen, sondern gerade bei schwachen und älteren Menschen den Tod beinhalten.
        Wäre er nicht nur dem Titel nach Gesundheitsminister sondern wirklich ein Mensch, den es um die Gesundheit seines Volkes geht – würde er sofort dieses gefährliche Impf-Experiment einstellen.
        Denn diese “Impfergebnisse” kamen für ihn nicht überraschend und sind ihm total gleichgültig. Doch auch für ihn kommt der Tag der Abrechnung und ist vielleicht nicht mehr fern.
        Die Gleichgültigkeit dieser jetzigen sondierten Regierung bis bald zum Nimmerleinstag ist so offensichtlich –
        Merkel – ist doch mir egal – nun sind sie halt da-
        ist doch uns egal – nun sind sie halt tot – sie waren doch alt.
        wir haben sie ja sogar vorher noch geimpft und ihnen den kostbaren Impfstoff verabreicht, damit sie ja nicht an Corona sterben. Wir haben niemanden mehr zu ihnen gelassen – weil wir sie vor Corona geschützt haben – wir haben alles getan, wie gewünscht im Plan..

        Ja,kein Impftoter darf obduziert werden. Da weiß man doch alles.

      • Ja, es dauert und dauert und dauert.

        “Spiel dich nicht als Oberlehrer auf …”richtig.
        Genau diese Art der Kommunikation ist nicht zielführend und findet häufig in dieser Art statt.Jeder Satz ist gespiekt mit einem Vorwurf, niemand der beiden kommt dem anderen entgegen und entspricht genau den Absichten derjenigen, die unter dem Vorwandt das Volk vor einer Pandemie schützen zu wollen, genau die Zersetzung und Schwächung eines Volkes vorantreiben, um mit Gesundheitsterror die absolute Kontrolle über die Menschen zu haben, Grundrechte zu Verfügungsmasse mutieren lassen, die dann als neue Freiheiten häppchenweise gnädig von der Regierung gewährt werden.
        “Wehret den Anfängen…” zu spät,
        die Anfänge liefen schon lange Zeit vorher, wir haben akuten Handlungsbedarf.Die Ämter müßten überschwemmt werden mit Beschwerden, Gerichte mit Anzeigen, ihre Leitungen müßten glühen, der Polizei müßten bergeweise Anzeigen wegen Nötigungen etc. ins Haus schwappen.
        Das macht aber Arbeit.
        Seit einem Jahr tagt die Stiftung Corona-Ausschuß und sammelt Beweise für ein globales Verbrechen in Gestalt eines biologischen Krieges und den mafiösen Strukturen zwischen WHO und den Regierungen, alle wissen, daß es keine Pandemie gab und gibt.Wir alle hier wissen, es geht nicht um Gesundheit, es geht um gegenseitigesSponsoring im BigPharmageschäft.Die ganze Welt ist zu einem Menschentestzentrum geworden und selbst die ärmsten dieser Welt müssen es aus eigener Tasche zahlen.Trump tat das einzig Richtige: Raus aus der korrupten WHO.
        Pech! Mit Biden spielt die USA das miese Spiel wieder mit.
        Drosten, Wieler,Spahn,Söder und Konsorten aus allen Parteien, natürlich auch die große Staatsratsvorsitzende und geliebte Führerin sind ein paar peanuts in dem komplexen Geflecht von privaten Geschenkepartnerschaften, um der Pharmaindustrie zur Verwirklichung einer Geschäftsidee zu verhelfen und dabei Unmengen an Geld mit Masken, Tests Impfungen und Angst zu scheffeln.
        Völkerrechtlich kann die ganze C-Kampagne keinen Bestand haben.Nur, es zieht sich hin.
        Hier die 41. Sitzung des Coronaasuschusss
        https://youtube.com/watch?v=tUMvCOtOHJl&t=14911s
        wie immer sehr spannend, wenngleich akustisch z.T.schwierig zu verstehen das Interview mit Fr.Dr, Behrends, über die Rolle der WHO und der Verflechtungen eines Tiefen Staates gleich.
        ab 1:29:39, kein Mensch kann sich das alles merken, geschweige denn hat die Zeit und die Möglichkeit ,tiefer in die Materie einzudringen.
        Nur, was hilft uns eine sich eventuell über Jahre hinziehende ClassAction in USA jetzt!?i

    • Hier auch noch zwei durchaus interessante Links dazu.
      Das eine ist ein Vortrag von Paul Schreyer, der bei den geschichtlichen Ereignissen und Hintergründen beginnt und die Zusammenhänge gut heraus gearbeitet hat:

      https://youtu.be/SSnJhHOU_28

      Der andere Link befasst sich mit der Entwicklung des Oxford-AstraZeneca-Impfstoffs und der Verbindung zur britischen Eugenik-Bewegung:

      https://2020news.de/entwickler-des-oxford-astrazeneca-impfstoffs-haben-verbindungen-zur-britischen-eugenik-bewegung/

  2. Mitstreiter.

    Teilt diesen Artikel an alle Euch verfügbaren Adressen , um die Schlachtung des Menschheit zu stoppen.

    Wir haben keine Zeit mehr !

    Denkt an Eure Kinder und Enkel !

    Nur wir selbst können die Schlachtung /Hinrichtung beenden !

    Herr Mannheimer , mein ausserordentlicher Respekt und Anerkennung für Ihr Lebenswerk .

    • Meine Nachbarin , Ärztin hat sich impfen lassen müssen , wie Sie sagte , obwohl wir beide gegen das Impfen waren .

      Ich habe Sie nach der Impfung heute gesehen , sie sah jämmerlich aus und musste sich nach der Impfung schlafen legen müssen.

      Ich lasse mich nicht impfen und wenn meine Freiheiten bis zum Unerträglichen
      Kastriert werden!

      • Liebe Mona Lisa,
        ist auch mein Vorhaben. Dann werden wir uns alle drei im Quarantäne-Gefängnis kennenlernen.
        Sollte ich nicht bei Euch landen, dann werde ich mich “versetzen” lassen.
        Sollte bis dahin meine Mutter noch leben, dann komme ich “danach” nach. Ihre Impfeinladung, persönlich vom Oberbürgermeister unserer Stadt unterzeichnet, ist im Papierkorb gelandet.
        Sie darf leben, so lange Gott will.

  3. In diesen Bericht geht es ja darum, das ein Deutscher Opernsänger, der unter Demenz litt, nach der Impfung, sich wohl nie mehr erholen könnte.

    Hier das Video.

    https://2020news.de/videos/20210213_online_Ad-hoc_6_Impftod_in_Berliner_Altenheim_.mp4

    =============

    Hier der Bericht, wo das Video eben zu finden ist.

    Corona und Woke – Vernichtungswaffen als kosmische Rohrkrepierer? Der neben dem Corona-Bio-Waffenkrieg tobende geistige Woke Vernichtungskrieg soll den Untergang des Menschen unumkehrbar machen.

    NJ-Schlagzeilen_-21.02.2021.pdf

    ==========

    Gruß Skeptiker

    • Danke, lieber Avantgardist
      es muß jedem klar werden, daß wir auf alles vorbereitet sein müssen.
      Hoffe das mit dem Ausdruck klappt noch, denn mein Computer bemüht sich inzwischen schon einige Minuten damit, Papier ist drin, trotz Anzeige “Dokument wird gedruckt”.
      Als wenn man es zurückhalten will
      Jetzt endlich ist alles angekommen. Danke

      • Herzlichen Dank für die PDF-Dateien. So hat jeder etwas in der Hand, wenn es darauf ankommt.
        Diese oder inhaltlich gleiche Erklärungen müssten als Massenware durchs Netz fliegen, damit wirklich jeder, dem die “Online-Welt” erschlossen ist, mit der Nase darauf gestoßen wird.
        Nochmals herzlichen Dank!

  4. Wer nach diesen vielen weltweiten schrecklichen Impfergebnissen nach so kurzer Zeit, immer noch nicht begreift, daß das keine segensbringende Impfung ist sondern für viele Menschen inzwischen sich als lebenszerstörend erwiesen hat, ist mir unbegreiflich.

    Da ist ja die neue Grippe namens Corona, mit keiner Übersterblichkeit tausend Mal besser, als sich so einer unsicheren Impfung auszusetzen.

    Ja, die lebenslangen Impfgeschädigten beneiden inzwischen die Impftoten.

    Normalerweise müßte diese Impfkampagne sofort eingestellt werden. Wird sie aber nicht. Warum nicht?
    Wacht endlichst auf!
    Nachstehend 34 Fragen die jeder für sich beantworten kann, was hier gespielt wird.
    https://t.me/FaktenFriedenFreiheit/8331

    • Liebe Verismo, was mich sehr Interessiert ist, ob die Refuges auch geimpft werden? Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • denke schon lieber helmuth siemon,
        nur sind die halt sehr jung und kommen erst zuletzt dran. Vielleicht eine Chance, wenn sie den “Impfverlauf” mitbekommen, daß sie dann schnell wieder zurück in den sicheren Busch gehen. Dann würde diese Impfung für dieses Problem sogar eine Lösung sein.

  5. Mona Lisa, ich kenne inzwischen so einige Geimpfte, ich verfolge deren weiteren Gesundheitszustand.
    Eine davon, die hat so geprahlt damit, weil ich sie ja warnte, daß sie selbst nach der Zweiten Impfung keinerlei Beschwerden hat und jetzt auf der sicheren Seite ist.
    So” sicher”, wie ich inzwischen von ihrer Tochter erfuhr – auf der Corona-Station im hiesigen Krankenhaus. Ich verspüre keinerlei Mitleid. Wie “hart” man doch werden kann.

    • „Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden die Leute sie am Ende glauben. Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge, und daher ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.“ — Joseph Goebbels deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda 1897 – 1945

      Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/1969079-adolf-hitler-wenn-man-eine-grosse-luge-erzahlt-und-sie-oft-genug/

    • Sie haben vollkommen Recht, aber es hat rein gar nichts mit “hart werden” zu tun, wenn man Schlafschafe der übelsten Sorte (die meiner Erfahrung nach auch oft arge Denunzianten sind) ins Verderben rennen läßt.
      Hintergrundinfos gibt´s an jeder Ecke.
      Ich beobachte jetzt die Mutter eines Bekannten, die auch schon geimpft ist (freiwillig) bzw. lasse mir schildern, welche Beschwerden sich nun zeigen …sie war bis dato für ihr doch schon hohes Alter relativ gesund und mobil.

      • gut erklärt, werter righteous,
        denn genau diese reißen uns mit ins Verderben.

        Wäre es nicht so einfach gewesen-
        wir alle verweigern die Masken
        wir alle verweigern die Maßnahmen
        wir alle sind nicht bereit unsere Existenzen zu zerstören, auch wenn wir dafür einen Schadensersatz von euch bekommen.
        wir alle lassen uns nicht impfen –

        vor allem deswegen, weil keine Notwendigkeit aufgrund keiner Übersterblichkeit besteht,
        weil nur die von der Regierung bestellten Wissenschaftler, Virologen das Sagen haben –
        einer davon nachgewiesen einen Lügendoktorhut trägt,
        und die vielen anderen freien, unabhängigen von der Regierung,
        das Gegenteil sagen, aber nichts zu sagen haben.

        Das allein müßte jedem Menschen, der noch selbst denken kann, der noch ja und nein selbst sagen kann, der noch sagen kann was er will und was er nicht will und so macht wie er will-
        aufzeigen, daß wir getäuscht und belogen worden sind und weiter werden, wenn wir uns das gefallen lassen.

        Wir sind mündige Bürger und lassen uns von Euch nicht entmündigen.!

  6. Eine bestimmte Gruppe Menschen (leider bislang, so wie es aussieht, die Mehrheit) ist durch keinerlei faktenbasierte Aufklärung zu erreichen. Angst hat Hirn bereits aufgefressen oder schwerst indoktriniert, dass keine Wahrheit mehr dazwischen passt. Ich habe so viele Leute auf das Impfthema angesprochen, aber sie verstehen den Ernst der Lage einfach nicht. Es gibt auch jede Menge Videos, Posts von Impfgeschädigten, die selbst mit erheblichen gesundheitlichen Folgen immer noch diese “Euthanasiespritzen” verteidigen. UNFASSBAR. Das ist kein menschliches Verhalten mehr. Jedes Tier hat mehr Verstand.

    • Sie sagen es, werter Chris.
      Deswegen gehe ich in diesen Zeiten auch am liebsten mit meinem Hund spazieren. Ich bin Busfahrer und spreche auch mit meinen Fahrgästen über dieses Thema. Es ist einfach erschreckend. Die Dummheit und Ignoranz ist nicht mehr zu ertragen.
      L.G.

    • @Chris // Werter Chris, volle Zustimmung von mir. Mein Dackel ist klüger als 90 % der gehirngewaschenen Deutschen. Selbst meine Hühner haben mehr Verstand. Die deutsche Sippe kommt mir heutzutage vor wie eine riesige Horde Deppen, die sich permanent mit einem Stock selbst auf den Kopf schlägt und sich wundert, daß sie Kopfschmerzen hat. Damit kann man kein Mitleid mehr haben. Mein Mann und ich leben seit Monaten sehr zurückgezogen, das ist das Beste was man in diesen verrückten Zeiten machen kann und wir kommen gut damit zurecht. In diesem Volk herrscht inzwischen ein Maß an Dummheit und Verblödung, das kein vernünftig denkender Mensch mehr ertragen kann. Da ziehe ich die Einsamkeit vor.

    • @Nelix,

      wenn Sie sich die in meinem Beitrag oben genannten Inhaltsstoffe der Impfmittel ansehen wundert Sie nichts mehr. Alle die dazu in hilflosem Zustand gezwungen werden und dadurch sterben müssen, denen soll Gott gnädig sein.
      Alle die sich durch Ignoranz freiwillig impfen lassen, müssen ihr Schicksal ertragen was sie gewählt haben.
      Hier findet ein gezielter Massenmord statt und die Menschen schauen weg!
      Soviel Verantwortungslosigkeit muß bestraft werden.

      • “Soviel Verantwortungslosigkeit muß bestraft werden.”

        Diese Leute bestrafen sich am Ende selber.

        Meine Meinung.

  7. Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer hat vor der Ministerpräsidentenkonferenz am 3. März eine Corona-Impfpflicht nicht ausgeschlossen und gefordert, den Impfstoff von Astrazeneca für Erwachsene jeden Alters freizugeben…
    https://www.mmnews.de/politik/160555-kretschmer-schliesst-impfpflicht-nicht-aus

    Astra-Zeneca-Impfstoff:
    Stopp bei Impfstoff-VerwendungNebenwirkungen und Unwirksamkeit
    Bei Mutation unwirksam?Südafrika hatte bereits die Verabreichung des Astra-Zeneca-Präparats gestoppt, da es laut offiziellen Verlautbarungen des südafrikanischen Gesundheitsministeriums nicht ausreichend gegen die Virusmutation schützt. Seither versucht das Land, eine Million Impfdosen loszuwerden – aber die Nachfrage lässt zu wünschen übrig.
    Wenig später stoppte die schwedische Provinz Sörmland die Verabreichung des Impfstoffs.

    Bei 400 geimpften Krankenhausmitarbeitern traten bei rund 25 Prozent der Personen Nebenwirkungen auf, was zu Personalmangel in den Krankenhäusern führte. Ähnliche Probleme gab es ebenfalls in Hamburg, Braunschweig und Emden, wo die Verabreichung auch teilweise gestoppt wurde.

    Viele NebenwirkungenAuch in Linz fielen nach dem Beginn der Corona-Impfungen Sanitäter des Roten Kreuzes aus, so dass statt 20 nur noch 13 Rettungswagen besetzt werden konnten. Auch Ärzte wehren sich inzwischen gegen eine Impfung mit Astra-Zeneca. Dabei zeigte sich schon in der Zulassungsstudie von Astra-Zeneca, dass sich ein Drittel der Geimpften „fiebrig“ fühlte und über Schmerzen an der Einstichstelle sowie Müdigkeit, Frösteln und Kopf- und Muskelschmerzen klagte.
    In Großbritannien erschien auch unlängst ein Bericht der Regierung, wo rund einer von 333 Geimpften Nebenwirkungen angibt. Etwa zwei Drittel der Meldungen beziehen sich auf den Impfstoff von Pfizer/BioNTech, der Rest auf Astra-Zeneca,…
    https://www.wochenblick.at/stopp-bei-impfstoff-verwendung-nebenwirkungen-und-unwirksamkeit/

    Ostreich. Vorbild Israel
    “Grüner Impfpass” – Ungeimpfte sollen diskriminiert werden –https://www.wochenblick.at/gruener-impfpass-ungeimpfte-sollen-diskriminiert-werden/

    ++++++++++++++++++++++

    Den folgenden Abbildungen liegen die Abrechnungsdaten der deutschen Krankenhäuser 2019 und 2020 als Kompletterhebung zugrunde. Die Zahlen entstammen dem InEK-Datenbrowser.

    Im Jahr 2020 gab es in den deutschen Krankenhäusern 40.000 weniger Fälle von schweren respiratorischen Infekten (also Atemwegsinfekten) als im Vorjahr…
    https://reitschuster.de/post/keineswegs-eine-neuheit-bei-covid19/

    • Sehr richtig, werte Mona Lisa,
      aber es wird im Herrbst passieren. Schwarz-Grün oder Grün-Schwarz. Die Frage ist nur, wer ist Koch und wer Kellner?
      Die Masse der Deutschen will den Untergang.
      L.G.

  8. INDIEN: Millionenfaches Leid –
    Verweigert Indien der Göttin Corona weitere Menschenopfer?
    …Tausende Wanderarbeiter starben 🙁
    Der im März 2020 beschlossene Lockdown traf als erstes die etwa 120 Millionen Wanderarbeiter des Landes, die in prekären Verhältnissen ohne Arbeitsverträge und soziale Sicherungssysteme schlagartig ihre Beschäftigung verloren und verzweifelt versuchten, in ihre Heimatgemeinden auf dem Land zu ihren Familien zurückzukehren um dort zu überleben zu können [6]. Dabei blieben viele angesichts des maroden, überlasteten Eisenbahnnetzes, das bald ganz stillgelegt wurde buchstäblich auf der Strecke und starben bei dem Versuch zu Fuß ihr Ziel zu erreichen.

    Allein während der Lockdown-Monate von März bis Juni starben über 29.000 Menschen auf Straßen, obwohl nur essentieller Verkehr erlaubt war [7]. In einem Land, in dem 80% der Menschen im informellen Sektor arbeiten und über ein Drittel Gelegenheitsarbeiter sind, hatten die Regierungsanordnungen katastrophale soziale Auswirkungen [8].

    Während des Lockdowns starben durch die Verkehrsausfälle hunderte [9], laut anderen Angaben waren es mehrere zehntausend allein durch Verkehrsunfälle [10], wobei nicht klar ist wie die Daten erhoben wurden.

    Millionen Existenzen vernichtetIn einer Umfrage hieß es, dass 80% der Menschen im städtischen und 54% der Beschäftigten im ländlichen Raum ihren Job verloren haben [11], die meisten Haushalte konsumierten weniger Nahrungsmittel [12]. Auch vorher stand Indien (2019) bereits auf auf einem katastrophalen 102 Rang (von 117) im Welthungerindex
    https://www.wochenblick.at/verweigert-indien-der-goettin-corona-weitere-menschenopfer/

    +++++++++++++++++++++

    “Habe noch nie so viele unerwünschte Nebenwirkungen gesehen!”

    • Französischer Experte (ERIC CAUMES) warnt eindringlich vor Corona-Impfung von Pfizer!…

    Caumes rät von der Impfung mit dem Pfizer-Impfstoff ab…
    Caumes ist eigentlich ein großer Impf-Befürworter
    Die Kritik lässt aufhorchen: Caumes ist der Leiter der Abteilung für Infektions- und Tropenkrankheiten eines großes Pariser Krankenhauses und obendrein Universitätsprofessor…

    Die französische Regierung zeigte sich über derartig kritische Äußerungen entsprechend alles andere als erfreut:

    Tatsächlich reagierte der französische Gesundheitsminister Olivier Véran prompt mit den Worten, Caumes würde „manchmal Unsinn reden“…
    https://www.wochenblick.at/franzoesischer-experte-warnt-eindringlich-vor-corona-impfung-von-pfizer/

    • Erschreckend , furchtbar diese Enthüllung .
      Die satanische globale Schlachtung laueft .

      Vielen Dank für diese Recherche .

      • Bittschön.

        In China wird es ähnlich sein. Auch dort gibt es bettelarme Wanderarbeitermassen, die von den andere Chinesen zutiefst verachtet u. ausgegrenzt werden. Ohne jede gesundheitl. Versorgung.

      • Vielleicht hätten die Chinesen auch einen Bismarck und die Sozialgetzgebung gebraucht. Auch wenn es nur Mittel zum Zweck war, um die Sozialisten ruhig zu stellen. Aber mir kam jetzt schon mehrfach beim Lesen der Gedanke: Die Chinesen haben, so zwischen 230-240 Millionen Rentner. Vielleicht haben Sie ja auch ganz bewußt das Virus freigesetzt, um die ,,unnützen Fresser” los zu werden. Nur mal so in die Runde.

    • Wahnsinn, liebe Bernhardine –
      die Maßnahmen-Tote gehören ja auch dazu.
      Ein “moderner” Krieg gegen die Menschheit.
      Auch aus Mssionsberichten ist bekannt, daß aufgrund der Lebensmittelknappheit in islamischen Ländern die Christen hintenan stehen müssen.

      • Deshalb wollen es viele Menschen im Abendland nicht wahrhaben: es ist zu schrecklich, zu gewaltig. Es gibt da wohl einen Mechanismus im Gehirn, der das verhindert, daß so Schlimmes verstanden wird, sonst würden die Menschen irre werden. Es ist ja auch sehr schwer, solche Meldungen auszuhalten, ohne durchzudrehen.

      • Die Menschen ziehen sich andauernd Filme in die Birne wo man sich gegenseitig mit Bleikugeln und allen Arten von Bosheit, Hass und Gemeinheiten bewirft und angeblich können die Menschen dann die Wahrheit zu den Vorgängen auf diesem Planeten nicht aushalten? Das glaube ich nicht.

        Die Wahrheit wird eher sein, daß man sich in seinem eigenen Schneckenhaus vergräbt und darauf hofft, daß wenn man den Kopf nicht aus dem Stand steckt, dann geht der Schierlingsbecher an einem selbst vorüber. Man versucht den bequemsten Weg des geringsten Widerstandes zu gehen. Jeder ist sich selbst der nächste, so sagten es mir vor einigen Tagen einige Männer.

        Eine wirklich sehr nette Dame hat mir gestern gesagt, sie hoffe, daß bald alles vorbei ist. Das sei alles so unwirklich und sie verstehe das alles auch gar nicht. Aber sie glaube auch nicht, daß das alles richtig ist, was die Politiker etc. den Bürgern so erzählen. Sie hat aber auch keine Zeit, sich mehr zu informieren. Mit einem Ganztagsjob und zwei Kindern. Die Kinder bekommen so viel Aufgaben von der Schule, daß es manchmal bis 20:00 Uhr dauert, bis alles geschafft ist. Es muß der Wahnsinn sein für viele Menschen, was diese im Moment zu erdulden haben.

        Die Mehrheit glaubt, das was die “Experten” sagen wird schon wahr sein, also gehorchen wir. Es gibt ordentliche Strafen und die bloße Existenz von schweren Strafen schafft bei vielen Menschen noch mehr Glaubwürdigkeits-Unterwürfigkeits-Gehorsam. Dann wird beobachtet, was die Anderen so tun und sagen und man findet sich zusammen in seinem Glaubensgebilde und verstärkt die ganze Situation der Massen-Hypnose nur noch mehr.

        Einen ‘normalen’ Krieg könnte man in Zentral-Europa aktuell kaum führen, denn die Erinnerung an die Vorgänge im I + II WK sind zu tief verankert, da machen die Leute noch nicht mit. Die Leute merken überhaupt nicht, daß sie bereits ein Teil des III WK sind. Die Leute verstehen überhaupt nicht, daß sie bereits die Soldaten der Finsternis in diesem neuen WK sind. Die Leute glauben ja, sie verhalten sehr sozial und rücksichtsvoll und gut, so wie sie sich verhalten. Es kostet sie ja auch wirklich Kraft, das zu tun, was man von ihnen verlangt und sie suchen und finden Antworten, warum sie die Zähne zusammenbeißen und die verschiedenen Lasten geduldig auf sich nehmen.

        Wir kennen die Geschichten aus den WK als die paar Menschen, die den Irrsinn des Krieges frühzeitig und voll erkannten und sich dem Kriegsdienst verweigerten, massiv angefeindet und teilweise aus der Gemeinschaft ausgegrenzt oder vertrieben wurden. Manchmal wurden den Kriegsdienstverweigerern sogar die Nahrungsmittel verweigert.

        Die Schrift skizziert ja ganz schön, wie es auf diesem Planeten mit dieser Herrschaftsstruktur zugeht. Wir wissen nicht viel über die Herkunft dieser Herrschaftsstruktur, wir wissen nur, daß dem “Osiris” die bereits ‘fertige’ Herrschaftsstruktur übergeben wurde, wir wissen nicht von wem und wann und unter welchen Umständen.

      • “… wir wissen nicht von wem und wann und unter welchen Umständen.”

        Das scheint mir gar nicht so wichtig zu wissen.
        Viel wichtiger zu wissen ist doch, wie man die Strukturen auflöst und entsorgt, oder?

      • Ich habe keinen Grund, Hitler schön zu reden, aber ihn so abzuqualifizieren ist falsch. Von Linge (?)seinem Diener werden erstaunliche Gedächtnisleistungen berichtet. Er wäre auch ein fähiger Architekt geworden.
        Da entschloß ich mich, Politiker zu werden. Zu welchem Zeitpunkt?
        Eine Rezension über Klaus Hant: Hitler. Die wenig bekannten Fakten – schneidet etwas an, was manchen Zeitgenossen nicht recht schmecken will: Übernatürliches.
        Hitler hatte nach einem Gasangriff im WK I im KH/Lazarett ein Erweckungserlebnis, das er später verschwieg. Ob ein Dämon von ihm Besitz ergreifen konnte oder eher die Führung übernahm, kann ich nicht entscheiden. Was mir aber wichtig ist, Hitler konnte allen 37 Attentatsanschlägen aktiv (!) ausweichen. Den Bürgerbräukeller verließ er vorzeitig und eher abrupt.
        Er soll einmal sogar gesagt haben, manchmal wäre ihm, als ob es aus ihm spräche.Ich versuche jetzt einen Vergleich. Als von Trump klar wurde, daß er gegen Abtreibung kämpfen wird, hatte er alle Teufel der Erde gegen sich. Als sich bei Hitler abzeichnete, daß er Erfolg haben könnte, hatte er alle – auch Finanz- Teufel auf seiner Seite.
        Ich weiß nicht, wie viele Hitler-Bücher es gibt, aber das scheint mir doch zu den wichtigeren zu gehören.

      • Guten Tag Konrad Kugler, Sie sind der erste Kommentator, der diese spezielle Anlage von Hitler erwähnt hat. Ich hatte es mehrfach ganz entfernt angedeutet, Sie sind der Erste, der klipp und klar hinschreibt, was Sache ist. So auf den Punkt genau wollte ich es nie bringen, weil ich darin gewisse Gefahren sehe.

        Wissen Sie, wann Hitler für mich absolut obsolet geworden war? Hitler hat ja immer gesagt: “Mein geliebtes Deutsches Volk”. Aber als es ihm am Ende zu Eng wurde, da soll er gesagt haben: “Wenn ich untergehe, dann soll das Deutsche Volk mit mir untergehen.”

        Jawoll, aus einer Quelle der ich absolut vertraue und die nichts mit Spinnerei und Blödsinn am Hut hat, die absolut nichts mit Firlefanz zu tun hat, habe ich vor Jahren erfahren, daß Hitler eine leichte Hellfühligkeit hatte. Hitler hatte aufgeschnappt, daß es Wissen gibt, welches ihm zum Sieg und zur absoluten Macht verhelfen könnte. Ein innerster Zirkel der Nazis war sehr stark an Okkultismus interessiert. Es wurde sogar versucht, ein hartes okkultes Projekt auszuziehen, was aber schließlich wegen Betrug gescheitert ist. Als Hitler an die Macht kam, hofften einige Okkulte Gruppen auf ein neues Erwachen und Aufsteigen ihrer Kulte und krochen wie Würmer aus ihren Löchern, worin sie auch recht bald wieder verschwanden, als sie merkten, daß Hitler ganz andere Ziele verfolgte. Hitler hatte überall seine Spezial-Leute hingeschickt um ‘geheimes’ Wissen für seine Pläne verfügbar zu machen.

        Nun beachten Sie mal die extrem seltsame Fähigkeit von Hilter, die Massen zu bewegen, nach seinem Willen und für seine Pläne. Ich meine, ich habe das mal ausprobiert, vor Menschen zu reden. Ich kann das nicht. Die Leute schlafen dabei ein, wenn ich ihnen was erzähle. Hitler konnte die Massen treiben wie er wollte. Von Freude, Begeisterung bis hin zur völligen Raserei. Ganz genau so wie Hitler es wollte. Hitler wurde schon damals von vielen Leute wie ein Gott verehrt und das besteht bis heute fort. Ich habe das selbst herausgefunden. Die Fähigkeiten dieses Mannes sind enorm und er hat selbst darüber geschrieben, hat es selbst erklärt, was er tut. Ich glaube dennoch, daß die Intuition für das was Hitler tun wollte größer war, als sein Wissen.

        Und nun soll mir mal jemand erklären, wie Hitler nicht erkennen hätte können, welche Leute er genau um sich schart. Er brauchte Leute, die willfährig waren, die bereit waren ihm jeden Wusch von den Augen abzulesen. Er, Hilter wusste genau um was es geht, was er braucht. Und er wusste mit Sicherheit zumindest instinktiv genau, Wo eine Andeutung von ihm genügen musste, daß seine Leute im vorauseilenden Gehorsam machen, was er will, aber auf keinen Fall befehlen möchte, weil das für ihn nicht so gut ist. Solche Leute wie Hilter brauchen Abhängigkeiten, Leimtöpfe, Fallen und vieles mehr.

        Und nun zum Okkultismus. Der innerste Zirkel der Nazis waren absolute Okkultisten. Und ich habe mich nebenbei auch viele Jahre immer wieder mit dem Okkultismus beschäftigt. Ich habe gelernt, was dieses Zeug bedeutet. (habe selber mit Okkultismus nichts zu tun, und ich mag davon eigentlich auch überhaupt nichts wissen) Ich wollte einfach lernen, wie die Leute ticken, die Okkultismus betreiben. Und heute kann ich sagen: ich konnte keinen einzigen positiven Aspekt im Okkultismus finden. Absolut überhaupt nichts Positives. Der Mensch sollte davon voll und ganz die Finger lassen.

        Und zum Abschluß noch einen letzten Hinweis. Bitte lachen Sie nicht darüber. Die Quelle der ich vertraue hat mitgeteilt, daß Hitler in einem früheren Leben der Hohepriester Kaiphas war, der Jesus Christus erledigt haben wollte. Sie wissen, welche Macht dieser Hohepriester hatte, das war kein dahergelaufenes Nichts.

        Ich sage auch gleich dazu, daß ich nur diese eine Information dazu habe und diese Information aktuell nicht prüfen kann. Nur eines kann ich sagen, die Fäden die ich hier grob skizziert habe, passen alle zueinander und ergeben ein richtiges Gewebe mit vollständigem Charakter. Ich will mit all diesem Zeug eigentlich überhaupt nichts zu tun haben. Ich habe nur viele Jahre immer wieder gegraben und mir super viele Dinge angeschaut, weil ich verstehen lernen wollte, was hier auf diesem Planeten und vor allem in Deutschland aber auch anderswo vor sich geht. Ich erforsche das Leben und ich tue das auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Diese Tätigkeit mache ich schon sehr lange und seit ich angefangen habe, habe ich nie wieder damit aufgehört. Dabei möchte ich nur das notwendigste erzählen, weil ich erkannt habe, wie unendlich wichtig die Freundlichkeit ist für den Menschen. Diese Freundlichkeit des Menschen ist der Grundstein auf dem alles ruhen soll. Und leider habe ich lernen müssen, daß die Menschen den Wert der Freundlichkeit noch nicht wirklich erkannt haben und auch nicht verinnerlicht haben.

        Hilter ist mich Sicherheit nicht die böseste Existenz die existiert. Aber es genügt. es genügt wirklich.
        Und wenn andere immer Schreien, dann müssen diese sich ebenfalls fragen wo sie selbst stehen im Vergleich zu Hilter. Jawohl, das sollten diese sich fragen. Aber ich kenne diese und sie werden sich nicht selbst fragen.

        Insgesamt wissen wir Laien super wenig über diese ganzen Zusammenhänge und darum ersuche ich um höchste Wachsamkeit. Der Mensch ist gut beraten, wenn er sich auf die Wahrheit und die Freundlichkeit und die Freude und Dankbarkeit besinnen würde und den dazugehörigen Weg gehen würde.

        Der Mensch muß NEIN sagen zum Bösen und Falschen.
        So gut es ihm selbst gelingt. Der Mensch soll das freiheitlich tun, er soll es tun, weil es ihm ein Bedürfnis ist, nicht weil er dazu gezwungen wird.

      • Entschuldigen Sie, lieber Apache. aber das, was Sie oben über Hitler schrieben, ist wirres und unzusammenhängendes Zeug. Ohne jede Quelle, in Ihrem Kopf zusammengeschustert, Unterstellungen (“Hitler ist der Hohepriester Kaiphas”). Das passt nicht in meinen Blog. Sie können belegte Urteile zu Hitler schreiben, Zitate von und über ihn. aber keine Hirngespinste über einen Menschen, von dem Sie so gut wie nichts wissen.

      • Erst wenn die
        Kriegspropaganda der Sieger
        Einzug gefunden hat
        in die Geschichtsbuecher der Besiegten
        und von der nachfolgenden Generation
        auch geglaubt wird,
        kann die Umerziehung als
        wirklich gelungen angesehen werden.

        Walter Lippmann

      • Werter Apache,
        man muß aber auch immer betrachten, in welcher Blase sich die Menschen befinden.
        Nehmen wir mal unsere Familie.
        Ich bin Busfahrer, meine Frau Erwerbsunfähigkeitsrentnerin. Kinder sind erwachsen und aus dem Haus. Das dritte Enkelkind ist im Werden. Der erste Enkel gelegentlich zu Besuch. Ich bin arbeitstäglich draußen, noch dazu im linksradikalen Göttingen. Und sehe was da abgeht. Mein Bruder und sein Mann, er als Selbständiger, er als höheres Tier auf dem Amt, leben in einer ganz anderen Blase. Er kann nicht verstehen, warum ich mich für die AfD stark gemacht habe.Und ich nicht, warum es seine Kinder aus erster Ehe so toll in Bürlüün finden. Dann kommt noch meine Schwester und ihr Mann und ihre beiden Söhne. Die können voll mitreden, wenn es darum geht, welcher Wahnsinn auf deutschen Autobahnen jeden Tag stattfindet. Der eine LKW-fahrer, er andere bei der Strassenmeisterei. Der Jüngste noch in der Ausbildung. Und meine Schwester arbeitet schon ewig im Altenheim und hat den Durchblick.
        Können Sie sich vorstellen, was bei uns los ist, wenn wir auf den Geburtstagen der Eltern zusammen treffen?
        Und das ist nur Deuschland innerhalb einer Familie.
        L.G.

      • Eine sehr schöne Beschreibung einer wichtigen Situation Spider. Es ist schwierig bis vielleicht unmöglich für die meisten Menschen, sich umfangreich über alle möglichen Themen zu informieren. Das braucht alles unglaublich viel Zeit und Energie, das weiß ich. Wer das tut, der bezahlt seinen hohen Preis.

        Bei “Forschern” zu religiösen Themen hat sich mit der Zeit herauskristallisiert, daß egal mit welcher Religion man arbeitet, bei intensiver Beschäftigung doch von den Schülern immer wieder die gleichen Erkenntnisse gewonnen werden. Es gibt also einen sogenannten gemeinsamen Kern um den sich alles dreht und der von allen entdeckt werden kann, ganz unabhängig aus welcher Richtung man sich diesem Kern annähert. Das ist höchst erstaunlich.

        Bei solchen Familien-Treffen ist es glaube ich hilfreich, nicht zu tief in auseinanderstrebende Themen einzusteigen, sondern die Gespräche lieber in eine Richtung zu lenken bei der man Gemeinsamkeiten entdecken kann. Wichtig ist es auch, so glaube ich, dem anderen zu signalisieren, daß man ihn durchaus versteht mit seiner Perspektiv und Ansicht, auch wenn man nicht seiner Meinung und Überzeugung ist. Das wird bei den Menschen Freude und Zufriedenheit wecken und man fühlt sich trotz aller Differenzen doch irgendwie miteinander verbunden. Dann kosten solche Treffen auch keine Kraft, sondern dann schenken diese Treffen Kraft. Diese positive Kraft ist sehr wertvoll.

      • Lieber Spider,
        habe ich richtig gelesern? Mein Bruder und sein Mann?

        Ihr Bruder ist zwar selbständig aber durch seinen “Ehemann” schon einmal finanziell abgesichert. Interessant wäre, wie er denken würde, wenn dem nicht so wäre.
        Solche” Ehegemeinschaften” stehen natürlich nicht auf konservative Gedankengänge – denn das paßt überhaupt nicht in ihr Weltbild.

        Die eignen sich in keinster Weise, daß wieder zu Recht und Ordnung zurückgefunden wird. Die sind offen für alles auflösende, bestimmt auch für den Great Reset..

        Denn früher hat es eine Ehe für alle nicht gegeben. Die haben kein Problem damit in einer “gesetzlosen” Zeit zu leben.
        Mit gesetzlos meine ich, daß unser Grundgesetz keine Gültigkeit mehr hat und anstelle unserer Grundrechte- ihre neuen Verordnungen die gegen unser Grundgesetz, gegen unsere Rechte stehen, eingeführt worden sind.
        Ihre neuen Verordnungen sind nämlich keine” Gesetze”, sondern Diebstahl unserer Rechte, unserer Freiheit-
        Alle Menschen die nicht im HomeOffice sitzen, die weiterhin arbeiten mußten,( Verkäuferinnen, Pflegekräfte), und müssen mit Masken – die die schikanierenden Maßnahmen zu spüren bekommen und alle Ladeninhaber die schließen mußten, die Gastwirte, Frisöre usw. alle die ihre Existenz verlieren, das sind die Opfer und nur auf diese Menschen kann man zählen.

      • Sodom und Gomorra wurden und werden vernichtet.
        Mehr braucht man dazu glaube ich nicht mehr zu sagen.

      • und warum verstehen wir hier es dann? Wir wuchsen auch mit Indoktrination und dem Schuldkultsch..ss auf. Man muss das Böse doch sehen können, wenn es täglich sich offenbart?

  9. Impfverweigerer landen auf Listen
    Impfzwang in Spanien: Wer nicht mitmacht muß u.U. bis zu 60.000 Euro zahlen!
    (:::)

    “Galicien liegt im Nordwesten(?) Spaniens. Die 2,7 Millionen Einwohner werden demnächst zwangsgeimpft:…”
    MIT LANDKARTE IM ARTIKEL!
    Dies ist aber Nordosten:
    https://www.wochenblick.at/impfzwang-in-spanien-wer-nicht-mitmacht-muss-60-000-euro-zahlen/

    Galicien liegt in Nordwest-Spanien und erstreckt sich etwa zwischen 9° W 42° N und 7° W 44° N. Im Norden grenzt Galicien an das Kantabrische Meer, im Westen an den Atlantischen Ozean. Im Süden grenzt es an Portugal und im Osten an die spanischen autonomen Gemeinschaften Kastilien und León und Asturien

    Der Name geht auf die Gallaeker (lateinischGallaeci) zurück, eine Gruppe keltisch beeinflusster Völker, die im Altertum in der Region siedelten…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Galicien

  10. Alles richtig und mühevoll zusammen getragen vom Blog Freiheitskämpfer.

    MAN KANN NOCH SO VIEL KLUGES SCHREIBEN. ABER DIE, WELCHE ES VERSTEHEN, WISSEN ES SCHON!
    UND DIE WELCHE ES NOCH NICHT WISSEN,
    VERSTEHEN ES NICHT!

    DAHER BLEIBT DEN TAUBEN UND BLINDEN SCHAFEN NUR DER METZGER, ODER FALLS SIE SEHR VIEL GLÜCK HABEN, LERNEN DURCH SCHMERZ.

    • Meine Vision ist rosiger:

      Leerstehende Wohnungen, freie Straßen und Parkplätze, billiger Sprit und billiges Allesmögliche, weil geringe Nachfrage, Jobs für Gesunde, Presse pleite, weil kein Schwein da, der den Dreck kauft, impftote Terroristen mit und ohne Uniform, Millionen Läuse ohne Wirte und vieles mehr.

      Paradiesische Zustände kommen auf die Überlebenden zu.
      Ich freue mich drauf!

    • Liebe Mona Lisa, sollte es so unerträglich werden, was ich mir auch durchaus vorstellen kann, da der Deutsche zu Gründlichkeit neigt selbst wenn es sein eigenen Untergang bedeutet.
      Vielleicht wären Sie und einige Andere nette und helle Menschen hier vom Blog doch unter ihres Gleichen besser aufgehoben. Nur so eine Idee.

      Denn wenn ich mich hier so umsehe egal wo, sie können offen und normal mit jedem reden, erst recht über das Thema BRD.
      Bin lediglich einmal an den falschen gekommen Ex Rechtsanwalt im Ruhestand, ich fragte womit er seinen Lebensunterhalt verdient hatte? Er verstand nicht einmal die Tiefe meiner Frage. Liebe Grüße

  11. Dieser erschreckende Bericht von Herrn Mannheimer, dessen Lebensaufgabe es ist, Menschen zu warnen, was die Elite mit ihnen vorhat, wenn sie nicht endlich aufwachen, ist so entsetzlich –
    weil es sich um einen Zeitraum von nur zwei Monaten handelt, in dem bereits so viel Leid an Menschen wegen der Impfung verursacht worden ist.

    Es wurde zuvor bereits eindringlichst von gewissenhaften Ärzten, Virologen usw. aufmerksam gemacht und gewarnt.

    ABER muß es denn immer so sein, daß man ehrlichen Menschen, Aufklärern erst Vertrauen schenkt, wenn es für jemanden zu spät geworden ist?
    Ist hiermit nicht der Beweis gegeben, daß die Erkrankung weit weniger gefährlich ist, als die Bekämpfung dieser Erkrankung mit einem unerprobten Impfstoff für den niemand die Garantie übernehmen will.?
    Wenn solche Impfergebnisse, die immer mehr durchsickern weiterhin ignoriert werden, dann wird es so weiter gehen, wie in dieser erschreckenden aufklärenden und warnenden Liste und es stimmt ja sogar mit Bill Gates Voraussagen über die vielen Millionen Toten. Folglich sind die ja alle miteinberechnet worden.
    Ja hat sich denn niemand gefragt – ob er nicht auch als Toter bereits miteinberechnet worden ist? Man muß sich doch fragen, könnte ich da nicht auch darunter sein? Ich weiß doch gar nicht, ob ich dieses Serum vertrage, nachdem es ja als tödlich proklamiert worden ist.
    Natürlich wird darunter nicht ein einziger Impfgetöter seitens dieser Elite zu finden sein.
    Es besteht somit eine “freiwillige” Aufforderung zum Impf-Selbst-Mord.
    https://www.bitchute.com/video/EIo0h0AWB5qj/

  12. VERZWEIFLUNG SCHÜREN, BETRUG & MENSCHENHASS

    27.02.2021
    Ein Schlag ins Gesicht für alle Unternehmer –
    Great Reset: WEF feiert leere Innenstädte und zerstörte Existenzen als Erfolg
    :::Das Weltwirtschaftsforum macht kein Geheimnis daraus, dass sie den Planten retten wollen. Das Problem in ihren Augen ist dabei der Mensch mit seiner ganzen Umweltverschmutzung und Industrie. Während zahlreiche Unternehmer um ihre Existenz bangen und sich Lockdowns unterwerfen, veröffentlichte das WEF am 22. Februar einen Artikel mit Video, das sehr deutlich zeigt, wohin die neue Normalität gesteuert werden soll.

    Leere Innenstädte, zerstörte Wirtschaft, Menschen die aus Verzweiflung Suizid begehen, all das ist in den Augen des Weltwirtschaftsforums ein erster Erfolg des Great Resets.

    Deutlicher kann die menschenverachtende Haltung der Globalisten kaum gezeigt werden, als in einem Video(Anm.: 35 Sek. lang, hier anzusehen), in dem gefeiert wird, dass der Planet vom Virus Mensch befreit wird.

    • Ein Kommentar von Alina Adair

    Für die Herren vom Weltwirtschaftsforum ist der Mensch das Virus, von dem der Planet geheilt werden muss. Die selbst ernannten Retter der Erde schwärmen in höchsten Tönen davon, wie gut die Lockdowns für die Umwelt sind. Verzückt schreiben sie, dass „Lockdowns die menschliche Aktivität und ihre Auswirkungen auf die Erdkruste erheblich reduzierten“, was „zu der ruhigsten Zeit der Erde seit Jahrzehnten führte“. Sie feiern sogar die Reduzierung der Umgebungsgeräusche um 50 Prozent als Erfolg,…

    Wer denkt, das WEF sitzt in Davos und hat nichts mit uns zu tun, der irrt. Schon wiederholt haben wir darüber berichtet, dass das Weltwirtschaftsforum die Idee Klaus Schwabs in Form des Great Resets jetzt umsetzt. Die Lockdowns waren und werden nur vorgeblich wegen Corona verhängt, sie dienen seit Beginn der so genannten Pandemie ausschließlich dem Great Reset. Der Plan ermöglicht die Einschränkung der Grundrechte in sämtlichen Demokratien und das Ziel ist die Abschaffung des Kapitalismus sowie die Errichtung einer Weltregierung.

    Wer im Lockdown darauf wartet, dass irgendwann damit Inzidenzen beliebiger Größe irgendwann unterschritten sein werden und er wieder öffnen darf, der wird pleite gehen, das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.

    Die Herren beim WEF haben alles genau geplant und sie sehen nicht nur zu, wie die bewusste Zerstörung der Wirtschaft in den bisherigen Industriestaaten von statten geht, sie hören dabei klassische Musik und sehen die gezielt herbei geführte, schrittweise Zerstörung der westlichen Welt als Erfolg. Das Weltwirtschaftsforum hat mit seiner UN-Agenda 2030, die Wege geebnet, um unsere Zukunft zu zerstören…

    Nachtrag: Mittlerweile hat sogar das WEF festgestellt, dass man zu weit gegangen* ist und das Video und den Tweet wieder zurückgezogen:

    World Economic Forum @wef 6 Std.
    We’re deleting this tweet. Lockdowns aren’t “quietly improving cities” around the world. But they are an important part of the public health response to COVID-19.

    https://www.wochenblick.at/wef-feiert-leere-innenstaedte-und-zerstoerte-existenzen-als-erfolg/

    ++++++++++++++++++++++

    *Die teuflische Schwab-Bande ärgert sich bloß, zu offen ausgeplaudertzu haben, wohin die Reise gehen soll, weil es derzeit noch Widerstand geben könnte. Die Menschen sind aktuell noch
    nicht alle gehirngewaschen genug, um den NWO-Plan
    schweigend u. willig, ggf. begeistert aufzunehmen.

    Das Ziel der WWF/WEF-Großsekte: die Mehrheit der Weltbevölkerung zu Lemmingen** zu machen, die entweder durch den Lockdown oder per Massenselbstmord umkommen.

    ++++++++++++++++++++++++++

    **Wahr oder falsch: Springen Lemminge wirklich von der Klippe?

    —Schon seit Jahrzehnten geht der Mythos umher, Lemminge würden sich massenweise in den Tod stürzen. Begründung der Theorie: Da sich Lemminge unheimlich schnell vermehren, geht einer Gruppe schnell die Nahrung aus. Um den Erhalt der Gruppe zu gewährleisten, löst sich ein Teil davon ab und springt in den Tod. Dieser Mythos ist jedoch falsch.
    https://media-images.chip.de/f6876ff40f5a74303c2b874c26eeb219bb08a0e6/1_774xcud3/POSTER_USER_RAW/latest/poster.png?im=Resize=(360,640)&hash=b6c1cf16e6ac04423e71df33e20a525b17c787e56002e1cda08e752b6c8c0f7b

    Er basiert auf einer Tierdokumentation aus dem Jahre 1958. Aufnahmen zeigten dort, wie Lemminge von einer Klippe stürzen. Dies war jedoch komplett gestellt…
    https://www.chip.de/video/Begehen-Lemminge-wirklich-massenweise-Selbstmord-Video_106861043.html

    „Was man nicht sieht, ist, dass die Disney-Leute die Tierchen zuvor auf eine rotierende Scheibe gepfropft haben und durch diese in ihr Verderben schleudern ließen.“

    Und die Wochenzeitschrift Zeit berichtet in ihrer Rubrik „Stimmt’s?“ mit Verweis auf Recherchen des Journalisten Brian Vallee: „Die Disney-Leute halfen nach, schubsten und warfen die wenig lebensmüden Lemminge in den Abgrund.“…
    https://www.scinexx.de/dossierartikel/der-massenselbstmord-der-lemminge/

  13. Jochen Ziegler / 27.02.2021 / 06:25 /
    Was zeigt die Israel-Studie zum BioNTech/Pfizer Impfstoff?

    • „Eine umfassende Studie in Israel zum Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer hat die sehr hohe Wirksamkeit des Mittels bestätigt“, berichten die Medien. Wer sich die Studie als Fachmann genauer ansieht, wird das Ergebnis vorsichtiger beurteilen.

    Wer sich impfen lässt, bekommt einen guten Schutz gegen leichte Grippesymptome mit den Varianten des Virus, die zwischen Dezember und Januar in Israel prävalent waren.

    Vor dem schweren Verlauf und insbesondere dem Tod durch Viruspneumonie schützt der Impfstoff wahrscheinlich kaum, insbesondere nicht bei den Risikogruppen./ mehr
    https://www.achgut.com/artikel/was_zeigt_die_israel_studie_zum_biontech_pfizer_impfstoff_

    • Ja genau.Der Geistesadel war schließlich noch nie so richtig zimperlich mit Nichtganzsoauserwählten.

  14. Im Zusammenhang mit der TOT Impfung bleibt festzustellen:

    Eine Impfung, die so sicher ist, dass man dazu faktisch gezwungen werden muss, gegen eine Krankheit die so gefährlich ist, dass man dauerhaft getestet werden muss,
    um sie zu bemerken, das man sie hat.

    RND: Herr Drosten weiß mehr er sieht die dritte Welle heran rollen! NTV: Während die Corona Königin schon den Corona Kollaps in Erwägung zieht. Wie kann es sein das einer der am Strick hängt keine Luft bekommt bzw sich das Genick bricht?!
    Diese Aussage der ,Frau’ ist hoch intelligent, wenn man liegt!

    Ich stelle inzwischen den direkten Zusammenhang zwischen Vakzin Impfung und Deagl Liste her.
    Der Impfstoff ist eine Bio Masseverrnichtungswaffe.
    Und Deagl gehören zur Rüstungsindustrie.

    https://www.deagel.com/forecast

    Einwohnerzahl in BRD 2025 28 Millionen, und das Kapital zu heute wird um 90 Prozent schrumpfen! Hyperinflation sozusagen.

    Man sollte dagegen mal Südamerika und Russland oder auch China betrachten, denn dann wird es richtig spannend! USA aus negativen Gesichtspunkten ebenfalls!

    Wenn nicht das Blatt noch gedreht werden kann.

  15. Das Gesundheitswesen hat nur eine Aufgabe: Die Schwächung und Zerstörung der Gesundheit.
    Das geben die Eliten/Illuminaten auch zu. Ich zitiere nur eine Stelle aus dem Buch von Bruno Sammer “Die Verschwörung der Illuminaten Teil 2”:

    Dublin 2004

    Dossier:
    Neue Strategie: Richtlinien für Illuminaten der Kategorie IX

    “…Darüber hinaus Menschen in Krankheiten halten. Immer neue Krankheiten (Sars, BSE, Aids etc.) erfinden, neue Krankheitsrichtwerte aufstellen, neue Ursachen aufdecken, neue Gesetze ins Leben rufen. Dadurch die Abhängigkeit erhöhen …”

    Ein besonders “charmantes” Stück war die sogenannte Spanische Grippe. Zur damaligen Zeit wussten die Menschen von der Elektrizitätskrankheit und als jene ausbrach bestand die Gefahr für die Eliten dass die Elektrizität, dass ein Riesenwachstumsmarkt versprach, in sich zusammenbrechen könnte.

    Zurzeit verschwindet die Grippe vom Radar und wird durch Covid-19 ersetzt, könnte man meinen. Natürlich reiner Zufall.

    Hier kann man dazu eine interessante Geschichte lesen:

    The Story of Influenza. An Important Tale to Tell Your Friends.
    http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=207257

    Ich habe den Artikel übersetzt. Falls Interesse vorhanden ist, stelle ich ihn ein. Zu o.a. Artikel bei Truthseeker gibt es 26 Kommentare; das ist viel!

      • Die Geschichte der Influenza. Eine wichtige Geschichte, die Sie Ihren Freunden erzählen können.
        Von Kevin Boyle am 15. Mai 2020
         
        No One to Vote for- 14. Mai 2020
         
        Es wird den Lesern dringend empfohlen, das folgende unumstrittene, historische Detail als ein (eher unscheinbar und unaufdringlich) Instrument zu verwenden, das gerade diejenigen aufwecken könnte, die noch schlafen.
        Das Wort “Grippe” stammt ursprünglich aus Italien. Die erste Erwähnung dieser seltsamen und unerklärlichen Krankheit erfolgte um das Jahr 1580. Als das Phänomen wieder auftrat, erkannten akute Beobachter, dass es dazu neigte, gleichzeitig an mehreren Orten, manchmal auf mehreren Kontinenten, “aufzutauchen”. In dem Bemühen, diese kognitiv dissonante Tatsache zu erklären, untersuchten italienische “Wissenschaftler” Sonnenfleckenaufzeichnungen und stellten fest, dass Ausbrüche immer mit Spitzen der Sonnenfleckenaktivität zusammenzufallen schienen.
         
         

         
        Koronaler Massenauswurf, gesehen vom Solar Dynamics Observatory am 7. Juni 2011.
         
        Sie verstanden, dass es, als die Sonnenoberfläche (oder Korona) am aktivsten war, Massenauswürfe von der Sonne gab, die sich als spektakuläre Vorführungen des Polarlichts in nördlichen Gefilden manifestierten, und dass es auch magnetische Effekte (oder magnetische “Wellen”) von der Sonne gab, die zu diesen Zeiten mit ungewöhnlicher Intensität auf die Erde einschlugen.
         
        So wurde das Wort “INFLUENZA” zum Namen dieser Krankheit. “Influenza” ist die Abkürzung für “Influenza delle stelle” … EINFLUSS DER STERNE.
        Anfang des 16. Jahrhunderts hatten also europäische Wissenschaftler herausgefunden, dass die Ursache der heute als “Influenza” bekannten Krankheit die Wirkung ungewöhnlicher magnetischer Wellen war, die auf den menschlichen Körper einwirkten.
        Diese “Grippe”-Erzählung wurde in den 1700er und 1800er Jahren akzeptiert. Es gab zahlreiche Hinweise auf die Krankheiten, die durch die Ausbreitung der Telegrafenkommunikation und die Installation von Wechselstromnetzen in US-Städten hervorgerufen wurden. Einige der berichteten Auswirkungen waren für die betroffenen Personen sehr schwerwiegend, Lustlosigkeit, Energieverlust, Depressionen, Kopfschmerzen und vieles mehr*.
        Die Erzählung der “elektrisch/magnetischen” Ursachen diente bis etwa 1920 und bis zur globalen Katastrophe von 1918/19, der “Spanischen Grippe”, als Modell zur Erklärung der “Grippesymptome”.
         
        DIE SPANISCHE GRIPPE
         
        Auch diese Krankheit verbreitete sich so schnell, dass die Wissenschaftler die Ansteckungsrate durch die Übertragung von Partikeln von Mensch zu Mensch nicht erklären konnten, aber es war die ZWEITE WELTWEITE DER SPANISCHEN GRIPBE, an der Dutzende Millionen Menschen auf der ganzen Welt starben.
         
        Der US Surgeon General ordnete eine Reihe von Untersuchungen über die Art dieser katastrophalen Ansteckung an. Eine solche Versuchsreihe wurde mit 100 gesunden Freiwilligen der US-Marine durchgeführt, indem man sie in engen, kontrollierten Kontakt mit Patienten brachte, die an der Krankheit litten. Eine Reihe von Tests wurde wiederholt durchgeführt. Den Kranken wurde Blut entnommen und den Freiwilligen injiziert. Die Patienten spuckten in Tabletts, und die nicht Infizierten tranken ihren Auswurf. Die Patienten niesen und husteten, während die Freiwilligen Nase an Nase die ausgestoßenen Tröpfchen so tief wie möglich einatmeten.
         
        Die Ärzte stellten zum Erstaunen vieler fest, dass KEINER der Freiwilligen krank wurde.
         
        Diese “Influenza” konnte nicht von einer Person auf eine andere übertragen werden.
         
        SIE WAR NICHT ANSTECKEND.
         
        Viele Wissenschaftler und Denker der damaligen Zeit, wie z.B. Rudolf Steiner, erklärten, dass die scheinbare “Ansteckung” das Ergebnis der gleichzeitigen Exposition gegenüber den neuen RADIO-WELLEN (elektromagnetischen Frequenzen) war, die zum ersten Mal in fast der ganzen Welt ausgestrahlt wurden.
         
        Angesichts der Tatsache, dass 50 Millionen Menschen starben, war ELEKTRIZITÄT ALS POTENTIELLE TODESURSACHE keine Idee, die unsere Finanzherrscher der breiten Öffentlichkeit glauben machen konnten. Dieses Bewusstsein wurde von der Öffentlichkeit ausgeschlossen, und die falsche “Virus”-Erzählung wurde erfunden, um “die Grippe” zu erklären.
         
        Hätte man die Öffentlichkeit glauben lassen dürfen, dass elektrische Anlagen und deren Strahlung sie töten könnten, dann hätte das ganze 20 Jahrhundert nicht stattfinden können. Alle Pläne für Entwicklung, Industrialisierung und Unternehmensgewinne betrafen die Elektrizität. Das Establishment brauchte eine andere Geschichte.
         
        Sie bekamen sie. Die “Virus”-Erzählung spiegelt genau die “neue EMF”-Erzählung über die Verursachung der Grippe wider.
         
        Ein Virus mutiert ständig. Unsere Körper passen sich an die alte Virus-/EMF-Frequenz an, und dann ist alles in Ordnung, bis eine neue Mutation/neue Frequenz auftaucht.
         
        Die Menschen sollten sich dessen bewusst sein:
         
        1) Wie die Deutsche Neue Medizin seit den 1980er Jahren behauptet, ist noch nie ein Virus aus menschlichem Gewebe isoliert oder gereinigt worden …. obwohl dies z.B. bei Viren, die auf Algen gefunden wurden, leicht möglich ist. DNM sagt, dass das ‘Virusmodell’ für Krankheiten fiktiver Unsinn ist. Nachdem  ich zwei von DNMs Veröffentlichungen zu diesem Thema gelesen habe, ist es unmöglich, dem zu widersprechen.
         
        2) ‘Elektrische’ Krankheiten (wie z.B. Grippe) scheinen einige Individuen sehr schwer und andere kaum zu beeinträchtigen.
        Während der Spanischen Grippe wurde festgestellt, dass die schlimmsten Symptome bei jungen, gesunden Menschen im Alter von etwa 20 bis 35 Jahren auftraten. Sie starben oft nicht, aber sie litten am meisten. Ich habe dasselbe Phänomen während der jüngsten Periode des COVID-Flushs bemerkt. Bei jungen Erwachsenen war es am schlimmsten. Sie waren es, die z.B. ihren Geschmacks- und Geruchssinn verloren und mit Fieber im Bett lagen.
        Anfang der 1920er Jahre gibt es einen Bericht über einen Arzt, der eine Zeitungskolumne schrieb und sich öffentlich fragte, ob sein Rat an die Patienten, “sich selbst gesund zu halten”, nicht vielleicht ein schlechter Rat sei, wenn man bedenkt, dass man während dieser Krankheit am anfälligsten für extreme Leiden ist, wenn man gesund ist.
         
        3) Die Tatsache, dass einige nicht anfällig für die Grippe waren (bemerkte jemand während der diesjährigen sogenannten Pandemie, dass eine Person in einer Familie schwer an der Krankheit erkranken konnte, während ein Geschwisterkind oder ein Elternteil im selben Haus sich überhaupt nicht ansteckte?) … dies erlaubte den Mächtigen, Sigmund Freud als Sprachrohr zu benutzen, um zu erklären, dass, weil nur einige betroffen waren, dann alle Behauptungen von “elektrischen Leiden” rein psychologische Ursachen haben. Sie sind Krankheiten der Imagination, hypnotisch selbstverursacht … sie haben keine Grundlage in der physischen Realität.
        …. und wir sind heute hier und handeln kollektiv, als ob die Nähe zu unserem Nachbarn uns in tödliche Gefahr bringen könnte.
         
        Es gibt keine Debatte über den guten Sinn dieses Ansatzes (selbst wenn eine solche Ansteckung Realität wäre, ist diese Strategie im Umgang mit der Krankheit dumm). Es ist keine Debatte über eine mögliche EMF-Verursachung der jüngsten Pandemie erlaubt.
         
        … obwohl viele Experten, darunter Barry Trower, die schrecklichen Gefahren des neuen Systems, das um uns herum aufgebaut wird, klar beschrieben haben, während wir hier sprechen.
        … obwohl wir wissen, dass die Frequenzen und Intensitäten, die von den neuen Masten ausgestrahlt werden, computergesteuert sind und wir von den gewählten Frequenzen oder Intensitäten, die unsere Herrscher wählen, gezappt werden können. Die Telefongesellschaften haben ihre Forschungen über die Auswirkungen der Rundfunksignale abgeschlossen, aber sie weigern sich, die Daten, die sie aus den Experimenten gewonnen haben, weiterzugeben.
         
        Jede neue Frequenz ist gleichbedeutend mit einem neuen Virus. Es wird unserem  Körper fremd sein, und unser Körper wird sich auf normale Weise an eine neue Frequenz anpassen … indem er an “Grippe” erkrankt.
        Der COVID-19-Bull**** ist eine Operation.
        Unsere Machthaber verfolgen eine Agenda, und sie werden jetzt nicht aufhören.
         
        Etwas Schreckliches ist im Anmarsch. Die jüngste Krankheit hat vielen Opfern “Hypoxia lite” beschert (das Hämoglobin ihres Körpers konnte den Sauerstoff, den sie eingeatmet haben, nicht vollständig absorbieren). Die zweite Welle wird viel schlimmer sein als die erste. Die erste war eine Übung (eine “Live-Übung”, wie Pompeo sie nannte). Krankheit, Krieg, finanzieller Zusammenbruch, Hungersnot … alles ist möglich … aber, was auch immer passiert, erwarten Sie, dass es schlimm wird.
         
        … wir werden bald die dunkelsten Stunden vor einem neuen und wunderbaren Morgengrauen ertragen. Wir haben kollektiv viele Fässer mit giftigen, satanischen Lügen geschluckt.
         
        Wir müssen jedoch guten Herzens sein, denn bald werden wir die Wahrheit erkennen, und diese Wahrheit wird die ganze Welt befreien.
         
        * P.S. Das bisher wichtigste Buch, das in diesem Jahrhundert geschrieben wurde, ist sicherlich Arthur Firstenbergs “Der unsichtbare Regenbogen”, dem die meisten Informationen des obigen Artikels entnommen wurden.
        Jedes Kapitel enthält atemberaubende Informationen (zu allen Arten von Themen, die oben nicht erwähnt wurden), Informationen, die jeder kennen sollte.
         
        http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=207257
         
        https://www.5gexposed.com/wp-content/uploads/2019/04/English-Summary-of-The-Invisible-Rainbow-A-History-of-Electricity-and-Life-3.pdf
         
        file:///C:/Users/ich/Downloads/ebookscart.com_The-Invisible-Rainbow.pdf

        Dazu noch ein Video: https://odysee.com/@FreedomFighter:a/NIH-Admits-5G-can-create-Covid-19-within-human-cells:a

        Die Zusammenfassung des Buches von Arthur Firstenberg habe ich begonnen zu übersetzen. Es ist nicht einfach, da es teilweise sehr technisch beschrieben wird und auch muss!

  16. Eine Hoffnung meinerseits besteht in der Tatsache, dass nach “Abarbeitung” der ganz Alten auch die die Söldner der NWO in ihren “Kasernen” an der Reihe sein sollen.

    Die oben beschriebenen “Nebenwirkungen” schwerer und schwerster Art in den sogenannten Flüchtlingsheimen – und die Bullensoldateska hat reichlich zu tun.

    Die Invasoren scheinen mir über keinerlei Infos bezüglich “Nebenwirkungen” der Giftspritzen zu verfügen, so dass sie wahrscheinlich “aus allen Wolken fallen”. Um so heftiger könnte ihre Reaktion ausfallen.

    Dann fehlt nur noch ein Imam, der diese “Impfschäden” auf ein von “Ungläubigen” vorsätzlich geschmiedetes Komplett zur teuflischen Vernichtung der Umma zurückführt.

  17. Vorhin teilte mir eine junge Lehrerin, die auch Angst vor der “freiwilligen” Impfung hat, das weiß ich schon länger, voller Freude mit, daß keine Impfpflicht für Lehrer besteht.
    Ich wollte es genauer wissen: Darauf sie” Die Bundesbildungsministerin Karliczek lehnt eine Corona-Impfung für Lehrer ab. Die Impfbereitschaft sei hoch.”
    Damit ist doch alles gesagt, weil die Impfbereitschaft hoch sei. Wenn dies aber nicht so eintrifft, denn inzwischen sind ja Lehrkräfte schwer erkrankt, was dann?

    So eine hinterfotzige Art und Weise wie das Volk betrogen wird merkt man erst, wenn man so wie wir hier diese gekauften Steigbügelhalter dieser Eliten vollständig durchschaut hat und ihre Aussagen in die richtige Reihenfolge bringt.
    Denn der Satz lautet nämlich so:
    “Weil die Impfbereitschaft so hoch ist unter den Lehrkräften lehnt Frau Karliczek eine Corona-Impfpflicht ab.”

    Die “Mannheimer Schule” hier ist Gold wert. Mein Dank an unseren Lehrer und alle hier.

    • Liebe Verismo: nach dem Motto noch herrscht Gedränge an der Klippe bei den Leer Kräften! Aber wenn das auf Grund rasant ansteigender Todesanzeigen anders werden sollte, müsste schon über etwas Druck nachgedacht werden. Ironie aus.

      Nicht das noch jemand hier denkt ich habe Mitleid mit diesen Dipl. Pädagogik Heuchlern Verräterpack, definitiv nicht!
      Zu 95 Prozent auf Linie mit dem System! Bis die merkeln das es der Ast ist auf dem Sie sitzen, welchen sie seid Jahren mit allen erdenklichen Mitteln durchgesägt haben, hören sie es nur noch knacken. Dann war es DAS!

  18. Eingeseift – begeistert – geimpft – verstorben

    Sonia Azevedo
    https://static.ricmais.com.br/uploads/2021/01/morta-covid-vacinada-1.jpg

    05.01.2021
    Sónia Azevedo arbeitete als chirurgische Assistentin am Instituto Português De Oncologia, einer Krebsklinik in Porto.

    https://www.theportugalnews.com/de/nachrichten/2021-01-05/frau-in-portugal-stirbt-nach-erhalt-des-pfizer-impfstoffs/57516

    Die 41-Jährige war eine von 538 Mitarbeitern des Gesundheitswesens, die am 30. Dezember die erste Teilimpfung des Pfizer-BioNTech-Impfstoffs erhielten. 

    Den Silvesterabend verbrachte sie noch mit ihrer Familie – und wurde am nächsten Morgen tot im Bett aufgefunden…

    https://de.rt.com/europa/111372-portugal-krankenhausangestellte-stirbt-zwei-tage/

    https://ricmais.com.br/noticias/coronavirus/mulher-morre-covid-portugal-dois-dias-depois-de-receber-vacina-da-pfizer/
    DER FALL IN PORTUGIESISCH
    https://www.cmjornal.pt/sociedade/detalhe/autopsia-a-auxiliar-do-ipo-revela-que-morte-nao-tem-relacao-direta-com-a-vacina-da-covid-19

    • ach lieber Kim,
      leider auf Englisch. Es dauert immer bis seine Artikel auf Deutsch kommen.
      Aber die Überschrift, soviel beherrsche ich noch, deckt sich erschreckend genau mit unserer Erkenntnis.

  19. https://cdni.rt.com/deutsch/images/2020.09/article/5f5637a748fbef03cc794f99.jpg

    Gehts noch blöder ? nee , oder ?

    Ex-Frau von Lauterbach zur COVID-19-Pandemie :
    “Maßnahmen können sofort beendet werden”
    8 Sep. 2020 06:45 Uhr

    Noch immer treibt die Angst vor dem Coronavirus die Menschen in Deutschland um, auch geschürt durch “Gesundheitsexperten” wie den SPD-Politiker und Mediziner Karl Lauterbach.

    Dessen Ex-Frau, die studierte Epidemiologin Angela Spelsberg, vertritt gänzliche andere Ansichten.

    SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach tut sich aktuell vor allem in Funk, Fernsehen und sozialen Medien als “Corona-Experte” hervor.

    Fast täglich tritt er als Mahner und Warner in Sachen COVID-19-Pandemie auf und schürt auch als gefragter Talkshow-Gast eine schon längst nur noch diffuse Angst vor COVID-19 unter der deutschen Bevölkerung.

    +++++++++++++++

    Was um alles in der Welt ist denn ein “Gesundheitspolitiker” ?
    Ich lach mich kaputt 😂🤣

    ……..weiter !

    Seine ehemalige Ehefrau, die Epidemiologin und Krebsmedizinerin Angela Spelsberg, vertritt unterdessen eine andere, wohl wesentlich besonnenere, um nicht zu sagen diametral entgegengesetzte Ansicht zur Gefährlichkeit und zum Verlauf der Pandemie.

    Zuletzt äußerte sie sich im österreichischen Fernsehen. Jetzt gewährte sie dem deutschen Privatsender RTL ein Interview und bezog erneut Positionen, die sich nicht mit der bislang noch in Medien und von Politikern verbreiteten Corona-Angst decken.

    So vertrat Spelsberg die Ansicht, dass sich die von der bundesdeutschen Regierungspolitik getroffenen und weiter aufrechterhaltenen Maßnahmen “immer noch” auf die gleiche Ausgangslage “der Modellrechnung” stützten – “wie zu Beginn unserer Pandemieausrufung”.

    Diese Daten seien mittlerweile jedoch “widerlegt”, so Spelsberg.

    “Das heißt, wir können alle Maßnahmen, die aufgrund dieser Hochrechnung passiert sind, sofort beenden” . . . . .

    erläutert die Epidemiologin.

    Zudem möchte sie die Gefährlichkeit des Coronavirus nicht über der einer “moderaten bis milden Grippeerkrankung” eingeordnet sehen.

    “Wir haben jetzt etwas mehr als 9.000 Todesfälle an Corona beobachtet, in dieser Saison. Wir hatten aber im Jahr 2017/2018 eine Grippewelle/Influenzawelle mit 25.000 Toten. Das bedeutet also, wir bewegen uns in diesem Bereich der normalen Grippesterblichkeit”,

    erklärt Spelsberg am Ende des Interviews.

    https://de.rt.com/inland/106145-nach-berliner-corona-protest-lauterbach/

    +++++++++++++++++++++

    Fast täglich mahnt SPD- “Gesundheitspolitiker” Karl Lauterbach vor den Gefahren des Coronavirus 😂🤣

    . . . . hier . .ein “Gesundheitspolitiker” 😂🤣 . . . . was um alles in der Welt ist das ?

    https://cdni.rt.com/deutsch/images/2020.08/article/5f4ce64eb480cc4bd6108bb7.jpg

    Wenn dieser Vollidiot doch nur von der Bildfläche verschwinden

    würde , dann wär uns schon sehr viel geholfen !

  20. Die Zionistischen Juden wollen die Wenscheit auf ein Ihrer Vorstellung angemessenes Mass reduzieren, ein Jahrhunderte alter Traum dieser SEKTE. Der diesen unterschwelligen hoffentlich nie gelingt.

  21. Was ich allgemein von der Impfung halte, habe ich in diesem Kommentareforum schon oft wie umfänglich kundgetan. An dieser Stelle grüße ich nach einer Pause unseren MM und alle Mitstreitenden. Wenn Kritiker sagen, das sie uns die Freiheit nicht wieder zurück geben, könnte das mit Blick auf den derzeit wieder neu favorisierten digitalen Impfpass durchaus Bestand haben, denn was ist Freiheit?

    Ist es Freiheit wenn ich heute Abend spontan entscheide, beispielsweise einfach mal ins Theater zu gehen und dann wars das, oder wenn ich um überhaupt rein zu dürfen meinen digitalen Impfpass vorweisen und somit meine Personalien offen legen muss, während akurat dokumentiert wird, wann und zu welcher Aufführung ich in welchem Theater war? 

    Wie “frei” ist man also, wenn man zukünftig nahezu nichts mehr einfach nur mal so, unerkannt unternehmen kann, wenn man sich zu jedem erdenklichen Anlass mit einem digitalen Impfpass nackig machen muss, bevor man eine vermeintliche “Freiheit” zugestanden bekommt? 

    So hängt es nun von der Betrachtungsweise des Einzelnen ab, wie man eher frei ist, beziehungsweise bleibt, nähmlich unterziehe ich mich unter dem Risiko schwer krank zu werden oder gar zu sterben, gegen meine Überzeugung einer als Impfung getarnten Gentherapie und meiner damit einhergehenden Digitalisierung, um vermeintliche Freiheiten als Privileg eingeräumt zu bekommen, oder verzichte ich zukünftig unter gesellschaftlicher Diskriminierung freiwillig auf Reisen, Theaterbesuche und dergleichen, um mir selber Treu und somit frei zu bleiben? 

    • Freiheit bedeutet ein Leben in Selbstbestimmung aus Selbstbesinnung.

      Privilegien sind Vorrechte. In einer Gesellschaft von Gleichberechtigten sind Vorrechte ein Unding.

      Das Risiko krank zu werden oder zu sterben gehört zum allgemeinen Lebensrisiko. Wer das nicht eingehen möchte, hat das Recht klimaneutral zu werden indem er/sie sich straks einsargen läßt.

      Meine Meinung.

      • Werter Till Aussenspiegel, Ihre Meinung ist es unbedingt Wert unterstützt zu werden, weil auch im Zeichen einer Pandemie steht es diesen Leuten wie Merkel, Spahn und Co nicht zu, sich in Erhebung über den Souverän anzumaßen, unter Zwangsreglementierungen, Strafandrohung und staatlicher Durchsetzungsgewalt darüber verfügen zu wollen, welche Grundrechte und Freiheiten wir wann und unter welchen Voraussetzungen haben, beziehungsweise zugestanden bekommen oder nicht. 

        Demnach steht es ihnen allenfalls zu, über die Lage aufzuklären und Ratschläge oder Empfehlungen auszusprechen, das der mündige selbstbestimmte Bürger aus eigenen Erwägungen heraus darüber entscheiden kann, wie er sich innerhalb der jeweiligen Situationen des alltäglichen Lebens verhält, also ob er beispielsweise zeitweilig eine Maske benützt, sein Geschäft mit einem entsprechenden Hygienekonzept betreibt, oder ob und wann er mit wem, unter welchen Bedingungen Kontakte pflegt oder nicht, um sich selbst und somit automatisch auch andere innerhalb seiner näheren Umgebung zu schützen. 

        Alles andere ist Entmündigung, Entrechtung, politische Willkür, Totalitarismus und letztendlich Diktatur, vor allem wenn sich abzeichnet, dass sämtliche Corona-Maßnahmen hinter dem Vorwand einer Viruseindämmung die Interessen übergeordneter Instanzen, wie etwa jene der UNO oder des WEF verfolgen, die weder unserem Wohl, noch unserer Gesundheit dienen.

  22. 27.2.2021Das Papier, das zum Leben berechtigt, bitte! –von Dushan Wegner,
    Der zentrale Impfpass soll kommen. Wer geimpft ist und sich entsprechend ausweisen kann, darf wieder ganz leben.

    • Nennen wir es doch gleich das »Lebensberechtigungspapier«!

    Natürlich würde so ein Impfpass samt der sich daraus ergebenden Berechtigungen die Gesellschaft zweiteilen (stets voraussetzend, dass das Vorhaben zeitnah erfolgreich umgesetzt würde). Die einen sind frei, ihr Leben zu leben – die anderen jagt die Polizei durch den Park (bild.de, 26.2.2021)…

    Ein Impfpass, der einem erst die Teilnahme am öffentlichen Leben (wieder-) eröffnet – es wäre auf gewisse Weise ein »Lebensberechtigungspapier«:

    Klar, darfst du auch ohne Impfung und Impfpass leben – aber bitte nur daheim. Draußen heißt es »Papiere, bitte!«, und gemeint ist der Impfpass, der es dir erlaubt, am Leben teilzunehmen…
    https://www.dushanwegner.com/lebensberechtigungspapier/

      • Die Gesetze “auszulegen” ist Sache der Judikative, nicht der Exekutive.

        Diskriminieren bedeutet unterscheiden, abgrenzen.
        Ich finde es gut zu wissen, wer wohin gehört. Darum unterscheide ich und grenze ab in sehr vielen Dingen.

    • Werte Bernhardine,
      ich muß jetzt mal eine provokante Frage stellen:
      Ich werde dieses Jahr 62 und muß eigentlich noch bis Februar 2026 bis zur Altersrente arbeiten.
      Wenn mein Chef jetzt ankommen würde und würde sagen: Ich kann sie aber nur noch beschäftigen, wenn sie geimpft sind, ich das aber nicht will, könnte mir dann das Arbeitsamt mein Arbeitslosengeld 1. bis zur Rente, oder aber die Rentenversicherung meine Rente versagen?
      Was ist Ihre Meinung dazu?
      Ich würde ja bis zum Datum 02/2026 arbeiten wollen. Aber impfen will ich mich auf keinen Fall lassen.
      L.G.

      • Vielen Dank, werter Herr Mannheimer.

        Für mich war das mal eine grundsätzliche Frage. Ich denke nicht, dass mein Chef das von seinen Personalen verlangen würde. Aber er ist auch nur Auftragnehmer zweier Verkehrsverbünde. Und diese könnten ja schon auf die Idee kommen, ihre Auftragnehmer und damit die Fahrpersonale in Sippenhaft zu nehmen.
        Nur mal so ein Gedanke.
        Und da die Verkehrsverbünde in der Regel von Leuten aus dem linksgrünen Milieu geleitet werden, weiß man ja schon woher der Wind weht.
        L.G.

      • Lieber Spider59
        hier schon einmal ein Link
        Corona-Impfzwang und Kündigung
        https://www.anwalt.de/rechtstipps/kuendigung-wegen-verweigerter-corona-impfung_184028.html
        dann gibt es doch noch die Entscheidung vom Europäischen Hof für Menschenrechte, gegen Impfzwang im Sinne von Arbeitsplatzverlust
        und neulich hat ein Kommentator einen Link eingestellt- ich habeihn ausgedruckt die Formulare, aber da steht nichts mehr vom Link drauf
        Unterlagen zur Abwehr einer Impfung gegen SARS-CoV-2
        vielleicht meldet sich dieser noch bei Ihnen, wenn er das liest.
        Die “Sprache” des jetzigen Impfverlaufs müßte eigentlich genügen, daß kein Chef von seinen Mitarbeitern dergleichen verlangen kann.
        Aber man muß gewappnet sein.

      • lieber Spider,
        mit diesem Link können Sie Ihrem Chef auch noch die Augen öffnen, wie er sich somit schuldig macht.
        Ich würde sogar bei dieser Zumutung wenn mein Chef nicht dergleichn tut, ihn verklagen, weil er sie dadurch gemeinst erpresst weil es um zwei Verluste geht –
        einmal Existenzverlust und das zweite Mal um Gesundheitsverlust, ja sogar mit Todesfolge – niemand kann garantieren, wie Sie auf die Impfung ansprechen jetzt oder später.

      • Betrifft: Impfzwang

        Schon die Durchführung eines PCR-Tests ist ein körperlicher Eingriff.
        Sofern keine Einwilligung des zu Testenden i. S. d. § 228 StGB vorliegt, stellt ein solcher Eingriff eine Körperverletzung gemäß § 223 StGB dar.

        Es bedarf einer richterlichen Anordnung, um gegen den Willen einen körperlichen Eingriff durchzuführen.
        Gemäß Nürnberger Kodex von 1947 ist die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson unbedingt erforderlich!
        https://dg-pflegewissenschaft.de/wp-content/uploads/2017/05/NuernbergKodex.pdf

        Eine Injektion ist eine beabsichtigte Körperverletzung. Ohne Ihre freiwillige Zustimmung erfüllte die “Impfung” einen Straftatbestand. Sie könnten Ihren Arbeitgeber juristisch verfolgen bis zum Sankt Nimmerleinstag!

  23. Auch Miriam Hope bestätigt alles
    Die traurige Horroshow der Geimpften
    Wenn wir das bereits wissen, dann wissen das die “Wissenden” umso mehr und tun nichts dagegen, nein sondern drängen die Menschen noch mehr ins “Impf-Schlacht-Haus” indem immer mehr hierzu bereit sind, weil sie aus dem Maßnahmen-Gefängnis wieder heraus kommen wollen.
    UND HOFFEN, daß es bei ihnen gut gehen wird, weil sie meinen, sie hätten bisher auch alle Impfungen gut vertragen und das sind halt Ausnahmen, die es schon immer gab.
    https://www.bitchute.com/video/6AZTZWsLHstR/

      • Lieber Kim,
        danke, soeben ausgedruckt, Bettlektüre.
        Mir war es nie wohl bei den Vorsorge-Impfungen meiner Kinder, ich war aber auch der Meinung – es geht nicht anders – bis ich zum Impfvortrag kam und erfuhr, daß die Leute aus der Pharmazie ihre eigenen Kinder nicht impfen lassen.
        Dann wird man natürlich hellhörig. Von meinen Enkelkindern ist nicht eines geimpft.
        Wir haben eine Masernbefreiung und wir sind- weil die älteste jetzt auf eine weiterführende Schule kommt, schon auf “Kampf” eingestellt.
        Alle Kinder sind gesund und fit im Kopf.

      • Mona Lisa,
        da haben Sie aber Glück gehabt.
        MS ist die Nebenwirkung dieser Zeckenimpfung.
        Kann ihnen von einigen Jägern und Jägerinnen davon berichten. Die durften keine weiteren Auffrischimpfungen diesbezüglich mehr machen.
        Mein Mann hatte ein Jahr große Schluckbeschwerden, daß wir dachten er hätte ein Tumor. Und das war bereits nach einer von den dreien vorgeschriebenen, bezüglich Wirkung.

  24. Wer Englisch beherrscht, sollte sich die Abhandlung von Dr. Nancy T. Banks “The Brothers Flexner” durchlesen.
    Abraham Flexner war derjenige der die Gesundheitsreform in den USA auf Betreiben von Rockefeller über die Carnegie-Stiftung durchführte bzw. ausführte, auch bekannt als Flexner-Report. Um es kurz zu machen: Die bis dahin patientenzentrierte und naturheilkundliche Behandlung wurde im Lauf der Zeit ersetzt durch toxische Medikamente und ebenso toxische Impfstoffe. Die naturheilkundlichen Universitäten wurde fast alle geschlossen.
    Vielen Ärzten ist der Flexner-Report unbekannt, was ein bezeichendes Licht auf die medizinsche Ausbildung wirft.
    John Kaminski, ein amerikanischer Autor und Blogbetreiber, mit hervorragenden Geschichtskenntnissen, schreibt in seinen Artikeln, dass Ärzte mittlerweile die größte Bedrohung für die Menschheit darstellen. Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Die Abhandlung liest sich wie ein Krimi und bestätigt sämtliche Bedenken gegenüber einer Branche, die genau das Gegenteil praktiziert was sie angeblich vorgibt.

    Hier der Link zu Dr. Nancy T. Banks: https://web.archive.org/web/20151227065052/http://iamthewitness.com/doc/

    unter dem Buchstaben T findet man die Abhandlung; ergo etwas runterscrollen.

    • Werter Kim,
      das nächste wird dann sein, daß Spahn auf die Heilpraktiker los geht, denn die Naturheilkunde ist ein Dorn in den Augen der Pharmazie.
      Und als Wegbereiter einer lukrativen Impfung darf man sich auch noch seinen Anteil einstecken und in Immobilien stecken.
      Das Volk kann schon noch rechnen, denn als Bankkaufmann versteht er mehr von Geldquellen als von Gesundheit, die er wegen des Mammons preisgibt.

      Normalerweise könnten die niemanden mehr von ihrer “sicheren” Impfung überzeugen, nach all dem Geschehen und Gehörtem.
      Und glauben kann man denen sowieso nicht einmal mehr einen” Buchstaben.”

      Hoffe doch, daß sich endlich etwas tut im Klagebereich gegen dieses Impfverbrechen.

    • Aus der Abhandlung von Dr. Nancy T. Banks werde ich das Kapitel “Der Flexner-Report” einstellen, damit die Sache abgerundet wird.

      Der Flexner-Bericht
       
      Es ist etwa 100 Jahre her, dass Abraham Flexner für Rockefeller- und Carnegie-Interessen ein Dokument mit dem Titel “Flexner Report on Medical Education in America” erstellte. Das Endergebnis dieses Berichts bestand darin, die “Philanthropie” der Rockefeller- und Carnegie-Stiftungen zu einer Geldmafia und einem radikalen Monopol zu verfestigen, das Heilungsmodalitäten, die sich nicht an ihre “wissenschaftliche Medizin” hielten, zermalmte. Medizinische Fakultäten sind zu Experten für die psychologische Konditionierung von Weißkittel-Wiederholern geworden, die gegen wissenschaftliche Beweise totalitäre Verhaltensweisen an den Tag legen, die ohne die Sanktionierung durch den Staat kriminell wären. Enormer iatrogener Unfug und Gesundheitsschäden werden durch den Glauben der Menschen verursacht, dass sie mit ihren eigenen Krankheiten nicht fertig werden können, wenn sie nicht die Dienste eines medizinischen “Experten” in Anspruch nehmen. Dies hat dieser Industrie buchstäblich die Lizenz zum Töten gegeben. Das Bedürfnis des medizinischen Fachpersonals nach einer Kontrolle dieses Aspekts des Lebens der Menschen ist so weit gegangen, dass die AMA (American Medical Association) eine Gesetzgebung gefordert hat, die gegen Frauen, die sich für eine Hausgeburt entscheiden (die sich als sicher erwiesen hat), angewendet werden kann, was dazu führen könnte, dass Anklagen wegen kriminellen Kindesmissbrauchs oder Vernachlässigung erhoben werden. (Big Medicine’s Blowback on Home Births, Jonathan Block L.A. Times vom 9. Juli 2008) Laut einem Bericht von Gary Null mit dem Titel Tod durch Medizin ist die iatrogene Medizin die Todesursache Nummer eins in den Vereinigten Staaten und übertrifft sowohl Krebs- als auch Herzkrankheiten.
       
      An der Spitze der Pyramidenstrukturen, die den Banken-, Militär- und Industriekomplex kontrollieren, stehen die Interessengruppen, die gegenwärtig die medizinische Ausbildung, die pharmazeutische Industrie, den öffentlichen Gesundheitssektor über das Department of HEW, die FDA und das NIH sowie das Landwirtschaftsministerium kontrollieren – sie alle tragen zum anhaltenden Rückgang des allgemeinen Gesundheitszustands des amerikanischen Volkes bei.  (www.guardian.co.uk, Entwicklung: US versäumt es, den ‘Human Index’ von Ashley Seager zu messen, 17. Juli 2008)
       
      Allopathische Medizin
       
      Die von Flexner beworbene Art von Medikamenten ist kaum mehr als ein sehr cleveres Marketinginstrument, um die patentierten überteuerten und toxischen Pharmazeutika zu verkaufen, die heute weitgehend von der Ausgeburt der Rockefeller-Interessen kontrolliert werden.   Sie ist die vorherrschende Medizin, die in den Vereinigten Staaten praktiziert wird, und ist, wie Ivan Illich vor dreißig Jahren bemerkte,… ein radikales Monopol, das sich von sich selbst ernährt (sic). Die Iatrogene Medizin verstärkt eine morbide Gesellschaft, in der die soziale Kontrolle der Bevölkerung durch das medizinische System zu einer grundlegenden wirtschaftlichen Aktivität wird…”. Die Ausgaben für die Gesundheitsfürsorge machen derzeit 16% des BIP aus und werden voraussichtlich bis 2016 auf 4,2 Billionen USD oder 20% des BIP steigen.
       
       Es handelt sich um ein System, das Krankheiten* (Selling Sickenss) herstellt, die Verbreitung falscher Informationen unter der Rubrik der wissenschaftlichen Methode fördert und davon lebt, die Symptome chronischer Krankheiten mit toxischen Chemikalien zu behandeln, während die natürliche Biochemie, der Biorhythmus und die elektrische Leitfähigkeit des Körpers ignoriert werden. Es handelt sich um ein System, das mit den Erkenntnissen eines der ersten großen globalen Konzerne, der British East India Company, geschaffen wurde.

      Ende des Kapitels

      Der Flexner-Report als Video:

      Dauer: 7:47
       

  25. Der Artikel ist auch interessant
    China verbreitet, daß Impfschäden bei uns verschwiegen werden
    was ja auch stimmt-
    denn inzwischen weiß ich persönlich von Bekannten von ihren Toten einen Tag nach der zweiten Byron Tech Pfizer Impfung.
    Was natürlich von den Verantwortlichen geleugnet wird und Autopsien nicht gestattet werden. Diese Toten werden umgehend eingeäschert, um jeglichen Beweis dieser Impf-Todesursache zu verhindern.
    Denn dann wäre es vorbei mit ihrer lebensgefährlichen Impfung.

    Warum werden die Impftoten geleugnet, die doch Bill Gates uns schon vorher prophezeit hat? Seine Prophezeiung erfüllt sich doch gerade vor unseren Augen und täglich kommen weitere Impfopfer hinzu.
    Muß doch sofort abgeblasen werden- keine Corona-Impfung – keine Impftoten.

    https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/corona-impfstoff-chinas-maer-von-den-biontech-toten-17154090.html

  26. OT TOP
    Die Nebenwirkungen der Merkel Administration durch die Toleranz
    zugunsten der Antifa.

    Nach dem erneuten brutalen Überfall gegen einen AFD Abgeordneten auf einen AfD-Wahlkampfstand vergangenen Samstag im schwäbischen Schorndorf (PI-NEWS berichtete), der für den Landtagskandidaten Stephan Schwarz mit einem zweitägigen Krankenhausaufenthalt endete und einer am gleichen Tag stattgefundenen Attacke auf Wahlhelfer in Reutlingen, reagiert die baden-württembergische AfD.
    Heute am Samstag 27.2.21 gab es eine dringenst notwendige öffentliche Protestveranstaltung der AFD .
    Alice Weidel und Kollegen mit einem Aufruf zum Verbot der Antifa und dessen Internetplattform Indimedia. (eigentlich schon gesperrt aber nicht durchgesetzt.)

    Wird OB Klopfer (SPD) wieder an der Seite der Linksextremisten (“engagierte Jugendliche mit etwas rauher Sprache “) stehen?Video: AfD-Demo gegen Antifa-Gewalt in Schorndorf
    http://www.pi-news.net/2021/02/schorndorf-afd-demonstriert-nach-antifa-gewalt-auf-wahlkaempfer/

    AfD Demo 27.02.2021 in Schorndorf 15 Uhr Gewaltfrei im politischen Diskurs.https://www.youtube.com/watch?v=DIR8sTmTsH0&feature=emb_logo

  27. Sollten die Wahlen heuer doch eine Chance sein zur “Dämonen-Reinigung” dieser verdrehten, entgleisten, sexistischen und wahnsinnigen vergenderten Irren und hochgefährlichen Narren, die unser ganzes Land preisgegeben haben?, und uns alle mit?
    Unsere Sicherheit, es war einmal, alle unsere Werte und Freiheit – es war einmal-
    deswegen gemeinsam zurück zum es war einmal-
    bevor wir alle noch impfverblödet werden mit ihrer neuen Normalität,
    wo die Polizei den Kindern auf dem Spielplatz auflauert, Familien beim Eislaufen mit dem Hubschrauber umkreist, und mit ihren Deppen-Masken jeglichen Respekt bei normalen Menschen verliert.
    Wie einer sagte – wenn “Unterhosen-Uniform” befohlen, werden sie auch das noch tun aufgrund ihres jetzigen lächerlichen Handelns an unseren “Schwerverbrecher-Kindern”.

    Gottfried Curio spricht unsere aktuelle Lage an am Aschermittwoch

  28. Ist es nicht so, die diesen Artikel lesen, die wissen im Prinzip schon Bescheid.

    Aber diejenigen, die sich weigern ihn zu lesen und sich mit Begeisterung impfen lassen, werden schon bald an ihrem sich rapide verschlechternden Gesundheitszustand erkennen, daß die Warner doch Recht und diese offiziellen Stellen sie angelogen hatten!

    Es ist wie bei einem dummen unvernünftigen Kind vor einer geöffneten Hochspannungsverteilungsanlage.

    Bleib davon, sonst bist du tot!

    Das gelehrige Kind wird zurückweichen, das Greta verdummte Kind greift nach der ersten Kupfer Sammelschiene und verdampft.

    Ich kenne Einige, die ganz erpicht sind sich impfen zu lassen, die sind sehr bald schwerkrank und viele werden sterben!

    Das Hauptproblem sind nun diese furchtbaren Medien, die diese Todesfolgen durch die Impfungen verschweigen!

    lg.

    • “Das gelehrige Kind wird zurückweichen, das Greta verdummte Kind greift nach der ersten Kupfer Sammelschiene und verdampft.”

      Dann werden die Greta-Jünger freudig hüpfen, denn dann ist das Kind klimaneutral.
      (Spott aus)

    • Keine Sorge! Man soll sich laut Bekundungen von Geimpften, die ihre Besorgnis erregenden Erfahrungen ins Netz stellten, durchaus auch wieder prächtig erholen, sodaß man sich frohen Mutes sogar über die lustig machen kann, die sich die größte Sorge um das Wohlergehen des Netznutzers machten.
      Allen, die sich das Zeugs verpassen lassen, wünsche ich gute Besserung.Selbst wenn das Zeugs zu nichts nutze ist.
      Ich bin kein Menschenfeind.Sie sollen gerne damit glücklich werden und bittschön, bleibts gsund.

  29. So, wie ich das sehe, gibt es zwei Möglichkeiten:

    Entweder die bringen uns um, dann wir tot.
    Oder wir bringen die um, dann die tot.

    Mein Bauch sagt mir: “Besser die tot.”

    • Gewalt war schon immer eine Lösung.
      Robert A. Heinlein “Starship Troopers”
      Vielleicht kommen noch echte Krankheiten und Seuchen auf uns zu, aber dann bitte mit Sahne.
      Vulkanaktivitäten nehmen zu; dann haben wir echte Probleme.

      e Vulkanaktivitäten nehmen zu, was i
      
  30. Ugur Sahin und Özlem Türeci –Bundesverdienstkreuz für BioNTech-Gründer

    • Stand: 26.02.2021 15:22 Uhr |

    Für ihren Einsatz im Kampf gegen die Corona-Pandemie sollen die Gründer des Impfstoff-Herstellers BioNTech mit dem höchsten Verdienstorden geehrt werden. Bundespräsident Steinmeier wird ihn im Beisein von Kanzlerin Merkel überreichen…

    Die Verleihung des höchsten deutschen Verdienstordens an das Unternehmerpaar durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier findet den Angaben zufolge am 19. März im Schloss Bellevue im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel statt. Es ist demnach die erste persönliche Ordensaushändigung des Bundespräsidenten in diesem Jahr…
    https://www.tagesschau.de/inland/biontech-bundesverdienstkreuz-101.html

    • @ Berhardine
      ich nehme an Erdogan der türkische Obersultan und Schirmherr von Ugur Sahin und Özlem Türeci kommt auch noch persönlich vorbei.
      Und Mezut Özil singt für die Superhelden die türkische Nationalhymne.
      Allgemein bekannt:
      Wenn Du zum “richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen (innovativsten) Produkt an der richtigen Stelle bist” , hast Du immer die besten Chancen mit den richtigen Fürsprechern den wichtigsten Preis zu kassieren.
      In diesem Fall quasi der “Red Dot Award” der Pharmaindustrie und der Deutschlandabschaffer. Ugur Sahin wurde nunmehr wie ein Wunder als ex Migrant zu einem der 500 reichsten Menschen auf dem Planeten (5,1 Milliarden Dollar!) Sein Vermögen ist innerhalb nur eines Jahres von bereits 650 Millionen auf 2,4 Milliarden Euro gestiegen — hat sich in so kurzer Zeit also fast vervierfacht.
      > “Klaus Schwabs beste ideologische Freunde”<

      Zum Impfen seines eigenen Corona Wunder Stoffs will Sahin “noch ein bisschen warten” . Das stimmt doch zuversichtlich wie bei Merkel die ebenfalls anderen ganz selbstlos und großzügig den Vortritt lässt.

      Jouwatch Dez. 2020
      https://www.journalistenwatch.com/2020/12/10/das-biontech-gruender/

      • Putin hat, trotz seiner Mrd., noch
        keinen passenden Impfstoff, der für sein
        Alter passt und er wolle eben selbstlos abwarten,
        bis andere sein Steuerungstool gekauft haben.

        Erdogan hat sich nun gegenüber China verkauft,
        sich also vom dortigen Impfstoff überzeugen lassen.
        Vielleicht passt das auch DNA-mäßig besser.

  31. Bei diesem Video handelt es sich um ein paar Ausschnitte aus der Serie Utopia (2013-2014). Dabei geht es in erster Linie um eine Pandemie, Impfstoffe, die Sterilisation der Menschheit und die damit verbundene Weltbevölkerungsreduktion. Sie müssen uns die Wahrheit bzw. Realität über ihre Medien (Serien/Filme) zeigen und tun dies auch regelmäßig, verdrehen dabei aber auch immer wieder gewisse Tatsachen/Zusammenhänge. Gerade die Anfangsszenen erzeugen in mir kein wohliges Gefühl, um es mal vorsichtig auszudrücken.”

    • Wir sind wirklich im Zeitalter der Menschenausrottung angekommen.

      Daß dem so ist muß erst begriffen werden, weil es einfach für” Normalo” nicht zu fassen ist. Die sagen uns nämlich, daß wir” übergeschnappt” sind, wobei ich leider feststellen muß noch zu wenig, denn was jetzt aktuell geschieht kann man nämlich nicht mehr mit seinem normalen Verstand verstehen, bzw. nachvollziehen, und erst ab dem Zeitpunkt – wo man diesem tatsächlichen Plan Glauben schenkt –
      weiß man, daß dem wahrhaft so ist.

    • Genau, Sie zeigen uns immer was sie vorhaben. Es scheint ein kosmisches Gesetz zu geben, warum sie das machen müssen.
      Wenn man Sci-Fi-Serien unter diesem Gesichtspunkt betrachten würde, wäre Vieles verständlicher.
      Die Serie Raumschiff Enterprise mit Captain Archer hatte einen, ich nenne es Spin-Off, die sich “Die Ausdehnung” nannte. Eine Mini-Serie innerhalb der Serie.
      Und diese “Ausdehnung” erinnert mich an aktuelle die Situation bzw. um die geplanten Aktionen die die Eliten/Illuminaten vorbereiten. Die Verdunkelung der Sonne, die CO2-Neutralität, “Klimaerwärmung” u.a. könnten letztendlich darauf hinauslaufen dass hier auf unserer schönen Erde Terraforming durchgeführt wird für eine andere Lebensform. Das würde aber auch bedeuten, dass hier ganz andere Entitäten am Werke sind, als die uns bekannten Eliten, die sich dann “nur” als Handlager betätigen würden.
      Soweit mein subjektives Brainstorming zu diesem Thema.

      • Dazu passt der heutige Artikel von Henry Makow wie “das Gelbe vom Ei”.

        Ich würde sagen ein MUST READ (Wie kann man hier Bilder einfügen?)

        Gary Barnett — Eugeniker planen, den Planeten zu entvölkern
        27. Februar 2021
         
        gates-plan.jpeg

        “Die Zahl der Todesfälle wird mit der Zeit zunehmen, besonders bei denen, die diesen … ‘Impfstoff’ nehmen. In ein paar Monaten wird die Geschichte erzählt werden, und es wird kein schönes Bild sein.” – Gary Barnett
         
          
        “Ich frage mich, wie es wäre, in einem Tier wiedergeboren zu werden, dessen Art so stark reduziert wurde, dass sie vom Aussterben bedroht ist. Was wären seine Gefühle gegenüber der menschlichen Spezies, deren Bevölkerungsexplosion ihm den Platz zum Existieren verweigert hatte…. Ich muss gestehen, dass ich versucht bin, nach der Reinkarnation als besonders tödlichem Virus zu bitten.” ~ Prinz Philip, in seinem Vorwort zu “If I Were an Animal” – Vereinigtes Königreich, Robin Clark Ltd., 1986.
         
        “Die Welt hat heute 6,8 Milliarden Menschen … das wird sich auf etwa 9 Milliarden erhöhen. Wenn wir wirklich gute Arbeit in Bezug auf Impfstoffe, Gesundheitsfürsorge und reproduktive Gesundheit leisten, könnten wir das um vielleicht 10 bis 15 Prozent senken.” ~ Bill Gates
         
        “Entvölkerung sollte die oberste Priorität der Außenpolitik gegenüber der Dritten Welt sein, denn die US-Wirtschaft wird große und zunehmende Mengen an Mineralien aus dem Ausland benötigen, besonders aus weniger entwickelten Ländern” ~ Henry A. Kissinger
         
        “Eine Gesamtbevölkerung von 250-300 Millionen Menschen, ein Rückgang von 95% gegenüber dem heutigen Stand, wäre ideal.” ~ Ted Turner
         
        “Das Barmherzigste, was die Großfamilie einem ihrer kindlichen Mitglieder antut, ist, es zu töten.” ~ Margaret Sanger, Woman and the New Race, Kapitel 5, “The Wickedness of Creating Large Families.” (1920)
         
         
         
        Eugenik ist lebendig und gut, und der “Covid-19”-Betrug ist der Motor zur Erreichung der Entvölkerung
         
        Von Gary D. Barnett
        (henrymakow.com)
         
        “Eugenik ist eine soziale (und ‘wissenschaftliche’) Bewegung, die auf dem Glauben basiert, dass die genetische Qualität der menschlichen Rasse durch den Einsatz selektiver Züchtung verbessert werden kann, sowie durch andere oft moralisch kritisierte Mittel, um Gruppen von Menschen zu eliminieren, die als genetisch minderwertig angesehen werden, während das Wachstum von Gruppen gefördert wird, die als genetisch überlegen angesehen werden.”
         
        maurice-samuels-you-gentiles-we-destroyers (1).jpg
        (Makow- Machen wir uns nichts vor. Kommunismus, die NWO und der Große Reset sind alle kabbalistisch-jüdisch. Sie haben eine Klasse von nichtjüdischen Verrätern, Freimaurer, angeworben, um ihr Gebot zu tun.)
         
        Diejenigen, die die massenhaften Eugenik-Bemühungen leugnen, die heute in den USA und weltweit existieren, sind entweder pathologische Lügner, sind zensurgesteuerte, manipulative Propagandisten, oder sie sind völlig unwissend über jegliche Realität.
         
         
         Die gesamte transhumane, technologische und technokratische Bewegung … basiert in hohem Maße auf Eugenik. Der offen angestrebte und geplante “Great Reset” [ist] der Inbegriff der modernen Eugenik-Bewegung. Aufgrund der abscheulichen Natur und des geschmacklosen Konzepts dieses Kreuzzuges … wurden die in der Vergangenheit verwendeten Begriffe geändert, um die kollektive und verdummte Herde zu täuschen, und bisher war diese Täuschung erfolgreich.
         

        Diese gefälschte Pandemie ist der erste Schritt, um den Tod des Menschen und die genetische Veränderung zu erreichen, um Millionen oder Milliarden von einfachen Menschen zu eliminieren und zu kontrollieren, aber die sich ständig ändernden Begründungen für die Verfolgung dieser Agenden werden sich bald in die Ausreden der nachhaltigen Entwicklung und des “Klimawandels” verwandeln.
         
        Und angesichts der geplanten Zerstörung der Nahrungsmittelversorgung, die bereits im Gange ist, und der absichtlichen Kontrolle und Verknappung von Energie, werden absichtlich herbeigeführte Nahrungsmittel- und Energieknappheiten dazu benutzt werden, um nicht nur Besorgnis in der Öffentlichkeit hervorzurufen, sondern auch um schiere Panik zu erzeugen.
         
        Diese inszenierten Ereignisse werden für eine staatlich kontrollierte Notrationierung verantwortlich gemacht, und dann werden bestimmte Teile der Öffentlichkeit für ihren übermäßigen Verbrauch von lebensnotwendigen Gütern während einer “Krise” verflucht.
         
        Dies ist ein zweischneidiges Schwert, da ohne genügend Nahrung und Energie die Ermordung großer Teile der Bevölkerung unter dem Deckmantel der Notfallbemühungen zum Schutz der abhängigen Bevölkerung auf Kosten derer, die sich auf diese Art von kritischer Situation vorbereitet haben, erreicht werden kann.
         
        Dies ist der ultimative Einsatz von spaltender Propaganda, indem ein psychotischer Überlebensinstinkt in die Köpfe einer bereits verängstigten Bevölkerung injiziert wird, um die Empathie für andere zu ersticken. Diese Taktiken sind einfach psychologische Kriegsführung gegen die proletarische Klasse als Ganzes.
         
        depop-true-story.png
        (Link)
         
        Impfung’ (Injektion von Giften), Einführung von Krankheitserregern durch Tests, Gedankenkontrolle, Abriegelung, vorsätzlicher Mord, Sterilisation und Angstmacherei werden… das Blatt zugunsten des Staates wenden, indem sie die menschliche Biologie künstlich verändern, durch invasive psychologische Manipulation, durch immer mehr drakonische Einschränkungen und Auflagen und durch staatlich geförderten Terror bei der Durchsetzung… Wenn sich die Menschen nicht massenhaft gegen diesen Angriff erheben, wird die oben beschriebene Situation mit ziemlicher Sicherheit die Folge sein.
         
        Die gezielte Eliminierung einiger Menschen, die Gen- und Bewusstseinsveränderung anderer und groß angelegte Sterilisationskampagnen, besonders in Entwicklungsländern, sollten mittlerweile als offensichtliches Komplott angesehen werden, das gewollt ist und in mancher Hinsicht bereits im Gange ist.
         
        Es ist äußerst schwierig, jenen Teil der Gesellschaft, der eine derartige Überlegenheit über andere beansprucht, dass er in der Lage sein will, zu entscheiden, wer lebt oder stirbt, wer frei oder ein Sklave ist und wer gewaltsam verändert werden soll, um der Existenz würdig zu sein, als menschliche Wesen zu betrachten. Sie sind schlichtweg böse Monster.
         
        gg-depop.jpeg
        Die Idee der Eugenik ist nie verschwunden, sie ist nur für ein paar Jahrzehnte in den Schatten getreten. Aber heute wird sie wieder offener diskutiert, wenn auch unter einem anderen Namen. Die Befürworter der Eugenik …sind normalerweise Linke, Progressive, Postmoderne, Neomarxisten, Globalisten oder mächtige Politiker, die viele ihrer Ansichten nicht mehr verbergen können.
         
        Zu ihnen gehören Universitätsprofessoren, Wissenschaftler, Technokraten, Funktionäre von “Gesundheits”-Organisationen und -Institutionen sowie die angeblichen “Eliten” und ihre steuerfreien Stiftungen, die versuchen, die Welt nach ihren Vorstellungen umzugestalten. Bill Gates zum Beispiel kommt mir sofort in den Sinn, aber es gibt viele, und diese Typen halten mächtige Positionen in den USA und überall auf der Welt….
         
        Meiner Meinung nach wird die Zahl der Todesfälle mit der Zeit zunehmen, besonders bei denen, die diesen “Impfstoff” nehmen. In ein paar Monaten wird die Geschichte erzählt werden, und es wird kein schönes Bild sein.
         
        Die Lösung ist totaler Ungehorsam und Widerspruch von vielen. Niemand kann dies geschehen lassen, außer jeder Einzelne, aber je mehr sich weigern, sich zu fügen, desto besser ist die Chance, dass wir alle diesen geplanten Krieg gegen die Menschheit überleben.

        https://www.henrymakow.com/2021/02/Eugenicists-Plot-to-Depopulate-the-Earth.html

  32. Ärztin aus den Kreisen der Illuminaten machte vor vielen Jahren ein interessantes Interview über das Impfen und die Macht der Konzerne. Vieles bewahrheitet sich aktuell(Quelle)

    🌴Holistische Gesundheit Heilung und Aufklärung
    Wir haben eine neue Version des Videos hochgeladen. Damit ist es möglich dieses Video über das Handy zu schauen. Es tut uns Leid das wir es erst jetzt bemerkt haben.
    Wir entschuldigen uns für die Auflösung, aber in dem Fall geht es einfach um die Informationen die schon vor 10 Jahren veröffentlicht wurden. Dennoch ist es sehr Sehenswert.

    “Die in Kanada geborene Autorin ist eine international anerkannte Spezialistin für Venenheilkunde und eine Bewundernswerte Frau. Sie hat zahlreiche Schriften zu Venenleiden veröffentlicht und weltweit Ärzte in der Behandlung dieser Leiden fortgebildet. Die von Ihr 1969 gegründeten Kliniken in Kanada und den Vereinigten Staaten genießen einen hervorragenden Ruf, auch wenn Sie heute nicht mehr von der Autorin geleitet werden.

    Ghislaine Lanctot entwirft ein düsteres Szenario, welches die Koalition aus Medizinern und Industrie verfolgt, um die Bevölkerung nicht nur zu kontrollieren, sondern auch zu dezimieren. Gleichzeitig versucht sie ihre Erkenntnisse mit spirituellen Themen wie Selbstheilung und Bewusstseinssprung zu verbinden. In dem Vortrag über ihr Buch nimmt sie kein Blatt vor den Mund und bezieht eine klare Stellung, die an Drastik und Konsequenz ihresgleichen sucht. (Text stammt von http://www.politeia.org)”

    📽ODYSEE/LBRY-Video Holistische Gesundheit Link
    🎬Wissensbewahrung Telegramm/Absicherung
    🎙ODYSEE/LBRY Holistisches Matrixdenken

  33. Lieber Herr Mannheimer! Ich bin ja die schlimmsten Horrorfilme gewöhnt,aber diese Videos haben meine Nerven überstrapaziert. Gut, daß ich mich nicht impfen ließe, aufgrund Ihrer Warnungen! Schönen Gruß aus Köln!

      • während leider die Masse der “Leerkräfte”, sind ja überwiegend die “links-gestrickten” aufgrund dieser leider allzu erfolgreichen Umerziehung, eingeschlagen wie ein Hammer, auf diesen Corona-Schwindel hereingefallen sind.
        Ja, ich habe von Schülern gehört wie lächerlich sich inzwischen so einige dieser braven” Masken-Leerkräfte” bereits bei ihnen gemacht hätten durch Aufführungen von Corona-Tänzen für ihre Schüler.
        Das muß man sich einmal vorstellen.
        Von daher könnte Home-schooling tatsächlich vor Verblödung von diesen Verblödeteten retten.,

  34. Spahn –
    morgens vor Geselligkeit gewarnt
    abends in geselliger Runde
    wie glaubhaft sind die denn alle noch?
    Nachdem man ihrer Panikmache auch schon auf die Schliche gekommen ist-
    müssen jetzt die aus aller Welt “angereisten Mutanten” wieder nachhelfen.
    Obwohl diese plötzlich “Entstandenen” zur Zeit der Impfherstellung noch nicht bekannt waren, wurden sie in hellseherischer Weise schon in den Impfstoff “wirksam” miteinbezogen.
    Wenn hierbei nicht endlich ein Corona-Wahn auflösender Knall im Kopf entsteht-
    dann muß diese Corona-Angst-Beute halt ein “Corona-Mutanten-Angst-Leben” bis zum erlösenden Tod führen.
    https://reitschuster.de/post/spahn-morgens-vor-geselligkeit-gewarnt-abends-dann-in-geselliger-runde/

  35. Das gesamte Covid-Theater ist ein Betrug der Globalisten, der die gesamte Menschheit dazu bringen soll, sich experimentelle Wirkstoffe injizieren zu lassen, welche die DNA verändern und krank machen.

    Wer gesund leben möchte, strebe nach Balance, Harmonie und Schönheit.
    Musik, Sonnenschein und Frohsinn stärken die natürlichen Abwehrkräfte.

    Frohen Sonntag, allerseits!

  36. Es wird jedenfalls insofern auch spannend, was den Impfwahn der Politik betrifft, als das eh nicht genug von dem Stoff verfügbar ist. Wer immer auch einen Aufruf bekommt sich impfen zu lassen, der sollte genau überlegen, ob er mit dem Gedanken weiter leben kann, das sein bislang gesundes, irdisches Dasein mit der Impfung eine drastische Verkürzung erleiden wird. Entweder kommen diese unkontrollierbaren Zitteranfälle, oder die Menschen kippen direkt um. Im günstigsten Fall wird die nächste Grippewelle, die ja unweigerlich kommt, für einen septischen Schock sorgen. Das körpereigene Immunsystem wendet sich dann gegen den Körper. So jedenfalls ist es in vielen Informationen nachzulesen. Ich habe hier ein Video bei Telegram verlinkt, in dem Menschen nach erfolgter Impfung gezeigt werden. Es sollte alle aufwecken, die immer noch daran glauben wollen, das die Impfung der rettende Anker wäre und es dann zu einer Art Normalität, wie vor Corona wieder zurück gehen würde. Das kann man getrost vergessen.

    Leider habe ich für das Video keine andere Quelle als Telegram.
    Das Video selbst ist mit 70,3 MB auch zu groß, um es hier einstellen zu können. Wer aber Telegram auf dem PC, dem Tablett oder dem Handy hat, kann den Link sicher öffnen und sich das Video anschauen.

    ————————————————————-
    https://t.me/zensuristan/694

    Unter diesem Telegram – Link steht folgender Text, den ich hier rein kopiere:
    Ein Zusammenschnitt impfgeschädigter Menschen. Das sind wohlgemerkt “nur” Nebenwirkungen die kurz nach der Genspritze aufgetreten sind. Es ist nicht auszumalen mit welchen Langzeitfolgen zu rechnen ist! Seid Euch sicher, sie haben alles daran gesetzt die Impfung möglichst so zu entwickeln, dass keine unmittelbaren Nebenwirkungen entstehen welche dem Impfstoff zugeschrieben werden können – sonst könnten die Menschen doch noch Zweifel hegen und die Impfung verweigern.

    ————————————————————-
    Anmerkung:

    Ich bin sehr gespannt darauf, was Donald Trump heute am 28.02.2021 auf der CPAC in Orlando – Florida sagen wird. Geplant ist seine Rede ab 15:00 Uhr Ortszeit, was ca. 21:00 Uhr deutscher Zeit entspricht (sechs Stunden zurück gegenüber Deutschland).

    • Nachtrag am heutigen Montag.

      Nach der Rede von Trump, deren life-Übersetzung ich teilweise verfolgt habe gestern, weiß man kaum mehr was man wirklich von all dem halten soll. Irgendwie ähnelt das gesamte Geschehen um die Wahl in Amerika und ihre sichtbaren Folgen einer Art Hinhaltetaktik. Ein bisschen Joe Biden für seine unglaublich schnelle Rückkehr zur WHO und dem Pariser Klimagedöns kritisieren. Die Vernichtung von tausenden von Jobs durch Bidens Exekutivorder erwähnen und was ausschmücken……dann hier noch ein Schmankerl und dort noch etwas hin geworfen.
      Dann hieß es in den Kommentaren, das Trump eben oft verschlüsselt etwas sagt und das man zwischen den Zeilen hören muss. Aber irgendwie ist mir das bereits alles zu lange zu ruhig da draußen. Es passiert irgendwie gar nichts nachdem Biden ins Amt gepfuscht wurde.

      Und in Deutschland haut die Firma Polizei die politisch motivierten Verbote strafbewehrt durch. Ob das beim Verweilen am Rhein in Düsseldorf ist, oder ob man ohne den Merkelmaulkorb (vielleicht ist das ja auch ein Spahnmaulkorb?) irgendwo in ner gehirnbefreiten Zone erwischt wird. Sie halten einem an, bedrängen und erpressen quasi und geben im günstigsten Fall so einen Zettel raus, auf dem der einmalig gültige Eintrittspreis ohne Maske vermerkt ist.

      Viele warten auf eine echtes KABOOOM, ein öffentlichkeitswirksames Auftreten Trumps, in dem dann die jahrelangen Verbrechen der Demokraten und ihrer Handlanger weltweit den Menschen gezeigt werden. Aber jedes mal, wenn man darauf gehofft hat das es passiert, war nichts als heiße Luft zu sehen. Dann heißt es immer wieder, das die Menschen aufwachen müssen. Ihnen wird ein Film gezeigt. Sie müssen wieder selbst denken, suchen, hinterfragen etc…pp. Ist ja alles ganz gut und schön, wenn es denn auch mal was sichtbares gäbe. Aber alles ist unter einem Mantel des Schweigens verborgen und viele glauben zu wissen was da eventuell mal kommen soll.

      Tja und je länger eben nichts kommt und die Menschen sich immer mehr als veräppelt empfinden, desto wichtiger ist es wohl sich anderen, möglichen Wegen im eigenen denken und handeln zu öffnen. Denn welchen Weg die Menschheit letztlich gehen wird – knapp an der Katastrophe vorbei geschrammt oder rein und mitten hindurch – wird an Stellen und Orten entschieden, zu denen uns jeglicher Zutritt verwehrt bleibt.
      Irgendwie frustrierend, das man wieder einmal sehenden Auges in eine Klamotte hinein getrieben werden soll, mit der man selbst gar nichts zu tun haben will.

  37. Die Impfverbrecher.

    Allen Beteiligten dieses Kriegs gegen die Menschheit sollte klar sein, daß der sogenannte “Impfstoff” ein Mittel der Bevölkerungsreduktion ist!

    Diese “Impfstoffe” und offenbar sogar schon bestimmte Chargen dieser Covid 19 PCR Teststäbchen sind, wie beweisbar ist, in Wahrheit ein biologischer Kampfstoff!

    Damit fallen diese unter die internationale Ächtung und Verbot von B-Waffen:

    https://www.juraforum.de/gesetze/krwaffkontrg/18-verbot-von-biologischen-und-chemischen-waffen

    § 18 KrWaffKontrG – Verbot von biologischen und chemischen Waffen *
    Persönliche Ergänzung: *Kriegswaffenkontrollgesetz.

    “Es ist verboten,
    1.
    biologische oder chemische Waffen zu entwickeln, herzustellen, mit ihnen Handel zu treiben, von einem anderen zu erwerben oder einem anderen zu überlassen, einzuführen, auszuführen, durch das Bundesgebiet durchzuführen oder sonst in das Bundesgebiet oder aus dem Bundesgebiet zu verbringen oder sonst die tatsächliche Gewalt über sie auszuüben oder
    1a.
    einen anderen zu einer in Nummer 1 bezeichneten Handlung zu verleiten oder
    2.
    eine in Nummer 1 bezeichnete Handlung zu fördern.”

    Meine Bemerkung:

    Somit haben diese größten Verbrecher aller Zeiten ( Die Politiker, Staatsmedien und die assoziierten Institute, Sachverständige, die Impfteams und Profiteure) diese Biowaffe einfach als Impfserum umdefiniert!

    Da kommt dann noch zusätzlich die Verschleierung der Straftaten dazu. Zusätzlich Urkundenfälschung und so weiter und so fort!

    Ich sage, daß jeder, neben dem Politisch Medialen Komplex und den Instituten, der bei diesen Aktionen mitmacht, zb. die Polizei, Richter Staatsanwälte, die korrupte Ärzteschaft, die Impfteams und Bundeswehr-, wie auch das zivile Unterstützungspersonal sich hochgradig kriminell verhalten und zu belangen sind!

    In diesem Zusammenhang sei noch erwähnt, daß die UN der KPC geholfen hat Chinesische Dissidenten ausfindig zu machen und dem Regime in China den Zugriff auf diese ermöglicht hat!

    Geleakte E-Mail: UNO schickte Info über Dissidenten an KPC4.379 Aufrufe
    •27.02.2021

    Somit sind auch die “heilige” UNO nichts weiter als eine der größten Verbrecherorganisation weltweit!

    lg.

    • Es gibt aber wohl erschwerend Anzeichen dafür, das die verabreichten Impfstoffe ziemlich unterschiedlich sein müssen. Denn obwohl viele Menschen entweder einfach umkippen und liegen bleiben, oder von schwerwiegenden Zitteranfällen heim gesucht werden, gibt es andere geimpfte ohne diese Symptome. Hab mich eben noch mit ner Nachbarin darüber unterhalten. In ihrem Bekanntenkreis gibt es ebenso einige, die sich haben impfen lassen. Da waren aber diese massiven Nebenwirkungen nicht zu beobachten. Lediglich eine Weile Unwohlsein und körperliche Unpässlichkeiten, mit denen dann die Wirksamkeit der Impfung dargestellt wurde. Der Name von Astrazeneca wurde genannt.
      In Folge taucht dann auch die Frage auf, ob bei den Impfungen schon selektiert wird? Diejenigen, die anscheinend nicht mehr gebraucht werden, müssen gehen. Die anderen dürfen bleiben oder so ähnlich.
      Wenn es dazu noch andere Beobachtungen gibt, sollte man doch mal näher hinterfragen, was es damit auf sich hat und mit welchem möglicherweise unterschiedlichen Stoff da geimpft wird? Es gibt schließlich Berichte, das bislang gesunde Menschen nach der Impfung nicht einfach krank wurden, sondern ernsthafte Probleme bis zum Tod bekamen.

      • Werter Ungrün.

        Da sprechen Sie Etwas aus, was ich schon länger im Stillen vermute!?

        Es scheint tatsächlich eine Art Selektion der Impf-Probanden durch diese “Impfkommission” zu geben, wo man entscheidet; entsorgen oder noch brauchbar.

        Ich könnte mir auch vorstellen, daß man dies fanatischen Impfbefürworter aus dem einfachen Volk mit einer Langzeit Impfung versieht, die ihre tödliche Eigenschaft erst nach vielen Monaten, gar Jahren entfaltet, damit das Opfer keinen Zusammenhang mit der Impfung mehr stellt und möglicherweise warnen könnte, nämlich, daß es doch diese Impfung ist, die tötet!

        Ich bin mir zudem sicher, daß unsere “unverzichtbaren” Politik- und Medienstockpuppen mit einem harmlosen Surrogat oder Filmrequisite geimpft werden!

        lg.

    • @ MSC und andere Kommentatoren
      kennen Sie die Theorie von der Schwarmintelligenz und auch Schwarmdummheit?
      >> Selbst wenn über 50 %, also die Mehrheit von Menschen der gleichen Meinung sind muss diese nicht unbedingt die richtige Meinung sein, die Sinn macht.
      Auszug /Quelle siehe unten…..”Zwar verwendet jeder von uns den eigenen Verstand, solange es um persönliche Belange geht, in der Masse aber, in der Großgruppe, in der anonymen Schar, neigen wir dazu, uns an den anderen zu orientieren. Schwarmverhalten eben. Der Begriff wurde, wennschon augenzwinkernd, aus der Verhaltensbiologie der Tiere übernommen. Mode-Erscheinungen lassen sich damit erklären, die Akzeptanz von Gesundheitspflege- und Ernährungs-Tipps, Börsenstimmungen, das Wahlverhalten gegenüber politischen Parteien und überhaupt alles Mögliche, was den eigenen Kenntnisstand übersteigt und dennoch zu einer bestimmten Haltung herausfordert. Devise: Was die meisten denken und tun, kann so falsch nicht sein, zumindest nicht völlig falsch.Stimmt auch, meistens. Man spricht von „kollektiver Intelligenz“ oder von „Schwarmintelligenz“. Die Fortschritte in der Technik, in der Wissenschaft und Medizin sind heute mehr denn je als Leistungen von jeweils Vielen zu werten. Die Kumulation von Wissen und Erfahrungen, von Können und Ideen führt zu Ergebnissen, zu denen ein Einzelner heutzutage nur in Ausnahmefällen fähig ist. Die Überlegenheit der kollektiven Intelligenz lässt sich mit speziellen Tests belegen. Aber auch das Gegenteil.
      Bei allgemeiner Unsicherheit wird von der Mehrheit gern auf Meinungen jener gehört, die sich als Bescheid- und Besserwisser hervortun, selbst wenn es dafür kaum sachliche Gründe gibt. Im praktischen Leben können aus solcher Leichtfertigkeit Fehlentscheidungen riesigen Ausmaßes folgen. Ein jeder weiß darum, und wir, Wesen mit hierarchisch organisierter Sozialstruktur, lechzen geradezu nach verlässlichen Führungsfiguren.

      (..)Wie, fragt man sich und das womöglich mit einer Spur von Häme, wie nun sieht es denn mit den Anführern unserer eigenen Spezies aus? Natürlich verdankt keiner von ihnen seinen Erfolg einem groben Hirndefekt. Dennoch mögen dem Einen oder Anderen gewisse psychologische Besonderheiten hilfreich zur Seite stehen. Gemeint sind Tendenzen zur Psychopathie. Nicht nur finden sich solche Menschen als Straftäter in den Gefängnissen, nein, als manipulativ besonders Begabte mitunter auch auf Chefetagen, in der Werbebranche, da und dort auch auf den Bühnen der Unterhaltungsindustrie und wohl ebenso in der Politik.
      (..)
      Die Rigorosität psychopathisch Veranlagter wird von Anderen gern als Stärke angesehen, viele zollen ihnen hohen Respekt, ja Verehrung. Einige im Schwarm der Anonymen „schwärmen“ geradezu für solche Art von Führungspersönlichkeiten – Schwarmdummheit eben.So manches, was die Erfolge von Schwarmführern mit psychopathischem Einschlag ausmacht, wird von Normalbesaiteten gern und oft mit Erfolg übernommen: Charme, Pathos, Geschwätzigkeit, laxer Umgang mit Fakten. Überhaupt Fakten: Gleich ob es sich um Autos, Waschmittel, Nahrungsergänzungsmittel oder um politische Argumente handelt, sie werden in ihrer Wirksamkeit überschätzt. Der Erwerb von Faktenwissen ist mühsam, Geschwätz tut’s auch, oft sogar besser (kürzlich wurde so die 100-Prozent-Marke erreicht).
      Quelle:

      https://www.achgut.com/artikel/schwarmintelligenz_und_schwarmdummheit1

      

      • Werter S-H.

        Ja, genauso ist es. In der Masse ohne Anführer verlässt sich jeder auf den Anderen, der auch ratlos ist.

        Wenn man der Herde nachläuft, läuft man durch die Sch… der Vorgänger!

        lg.

    • Werter MSC

      man fragt sich immer wieder, wie ist es überhaupt möglich so viele Völker, ja die gesamte Menschheit am Gängelband zu führen.
      Vor allem, ein Teil der Menschen weiß inzwischen um deren Pläne. Ja, sie lassen sie uns sogar wissen, sind ja bereits in Stein gemeißelt. Guide-Stones.
      Ja, ich kann schon trotzen, denn ich habe nicht mehr viele Jahre zu verlieren, aber die jungen Menschen wollen doch leben und weisen solche niederschmetternden Nachrichten von sich.
      Unter den jungen Menschen wird es nicht viele Außenseiter geben, die alles riskieren. Was irgendwie auch verständlich ist.

      Deswegen hoffe ich immer noch auf Trump, der doch den Deep State zu Fall bringen will. Denn selbst Makow hat ihn positiv erkannt.Ebenso National Journal.

      Der Prediger Homuth hat deren Mechanismus der Verschwörung durchschaut. Verschwörer brauchen keine Massen, im Gegenteil. Nur ein exklusiver Zirkel ist eingeweiht. Zu viele Mitwisser stellen einen Unsicherheitsfaktor dar.
      Verschwörer operieren einsam. Die Menschenmassen sind für sie knetbarer Volksteig, den sie nach Belieben formen, einsetzen und verarbeiten können.
      Verschwörer suchen immer den archimedischen Punkt derjenigen Sache, die sie umstürzen wollen. An diesem Punkt setzen sie dann ihren Hebel an, um z.B. den Staat zu kippen.
      Es ist historisch nachgewiesen, daß alle politischen Umstärze der Neuzeit von der Freimaurerloge ausgegangen sind. Ob das nun Simon Bolivar in Kolumbien war oder Miranda in Venezuela, Magalhaes in Portugal, Mazzini und Garibaldi in Italien, Bela Kun und Kossuth in Ungarn, Kemal Pascha in der Türkei, Jose Rizal auf den Philippinen, Mirabeau in Frankreich oder Lenin und Trotzki in Russland usw. Es waren alles Logenbrüder!
      Wer ein Gebäude sprengen will, braucht dazu keine Volksmassen. Ein zwei Mann genügen. Als die USA im 2. Weltkrieg Japan besiegen wollten, rannten sie nicht mit ihrer gesamten Wehrmacht gegen den Feind an, sondern sie suchten den neuralgischen Punkt des Feindes. Zwei Atombömbchen und zwei Mann. Einen, der das Flugzeug fliegt, und einen, der die Bomben ausklinkt, und der Krieg war beendet.
      Das ist Verschwörung: mit einem Minimum an Personal die ganze Welt verändern.
      Die Menschheit war nach Hiroshima nicht mehr dieselbe wie vorher.
      Einstein, der geistige Vater der Atombombe, sagte:
      “Die Antwort auf die Atombombe ist eine Weltregierung”.
      Daß es so ist, beweist die UNO zur Genüge. Von den Freimaurern wird sie als “Welt-Loge” bezeichnet.
      Bezeichnender Weise heißt das Magazin des Genfer Weltkirchenrates “One World”
      Und bezeichnenderweise hat man dem neuen Gebäude, das man auf dem Areal der zusammengestürzten Twin Towers in New York errichtet hat, den Namen “One World Center” gegeben. Zufall? Wohl kaum!
      Wahrscheinlich wurden die beiden Türme vorsätzlich gesprengt, um der neuen Weltzentrale “Platz” zu machen.
      Der Weltstaat ist das Ziel aller Freimaurerei. Das Mittel aber dieses Ziel zu erreichen, ist die Erziehung der Menschen zur Weltverbrüderung. In der UNO-Fachsprache heißt das:
      VÖLKERVERSTÄNDIGUNG

      So wird das ganze Erziehungswesen, angefangen vom Kindergarten über Grund- und Hauptschulen, Universität bis hin zur Erwachsenenbildung und Volkshochschule, restlos in den Dienst der Völkerverständigung gestellt.

      Auch die Rockmusik ist verbindend. Kurt Biedenkop (Trilateraler und Freimaurer) hat sich für die Schaffung eines “Büros für Rockmusik” in der Regierung eingesetzt.
      Der Leiter der Rock-Gruppe “Skorpion” Klaus Maine hat es so ausgedrückt: “Die Leidenschaft zur Musik macht uns zu einer Familie. Die Welt rückt durch die Musik, den Beat (Schlag) enger zusammen. (Schlange Musik)

      Wenn das alles nicht von ein paar wenigen klugen Köpfen, ja sogar aus den Reihen einer Anti-Loge im guten Sinne verhindert wird-
      wie so eine Art Roger Köppl-
      dann sehe ich schwarz für unsere Nachfolge-Generation.

      • Werte Verismo.

        Das haben Sie alles glasklar erkannt und sehr gut rübergebracht!

        Wenn Sie Halsschlagadern wie Fahrradschläuche kriegen wollen, besuchen Sie mal Diese Seite:

        https://apokryph.de/logenbedarf_fuer_fuehrungspersoenlichkeiten/zubehoer_artikel_ehrentitel_miet_kaufobjekte_fuer_logengruender.php

        Logenbedarf, Ehrentitel und mehr.

        Bezeichnend ist, daß man dort als Profaner garnichts bestellen, gar nichtmals einsehen kann.

        Nur Logenleute können dort einkaufen, wenn diese in der Anmeldungsmaske ihre Loge, ihre Martrikelnummer, ihren Grad und noch Einiges Andere mehr eingeben.

        Erst nach genauer Prüfung wird dann der jeweilige Account freigeschaltet, aber nur passend zu der zugehörigen Loge und ihres Grades.

        Alle anderen Gegenstände oder Privilegien höher Grade oder Logen können diese dann aber trotzdem nicht einsehen und erst recht nicht einkaufen.

        schon erschreckend was es gibt!

        lg.

      • Ein Profaner ist in den Augen der FM ein Nichtfreimaurer, der auch keiner anderen Loge angehört.

        Das sind also wir, die keiner Loge angehören.

        lg

      • Werte ML

        Ja, dieser Dienstanbieter “A.O.” ist scheinbar sehr omnipräsent und beliefert scheinbar alle Art von Logen und Geheimgesellschaften, auch die, die weiter nichts mit den FM zu tun haben, bzw. die noch über dem 33°stehen.

        ZB Illuminaten, B´nai B´rith, Skulls & Bones, Rotarier, Lions Club und wie diese Logen sich immer nenne mögen.

        Ich habe diesen Link zu diesem Anbieter deshalb eingestellt, weil dadurch ersichtlich ist wie durchorganisiert und hierarchisch diese Logen und Geheimgesellschaft und Ihre Lieferanten strukturiert sind.

        lg.

      • ML. Ok, versuchen Sie das viel Glück!
        Um was sollen wir wetten, daß Sie da nicht reinkommen?

        lg.

  38. Der Virus steht über dem Menschen, dies soll einen Lockdown rechtfertigen. Dies ist schon sehr verdächtig, aber es passt zu so einer Regierung.

    Lockdowns dienen meiner Meinung nach überwiegend dem Zweck, den Mensch zu der Impfung zu nötigen.

    “Bist Du nicht willig, so brauche ich den Lockdown”.

    Wenn viele bei der Polizei nicht die Bürger schützen, sondern
    diesen als Feind des Staates ansehen, dann stimmt etwas nicht mehr. Was wir brauchen, sind echte Beschützer der Bevölkerung und wenn es Bürgerwehren sind. Es geht leider nicht mehr anders, als hier festzustellen, dass diese Jagd, wie auch die viele anderen, auf wehrlose Bürger und dies auch noch in diesem großen Stil, nicht mehr einer Demokratie entspricht, gerade auch den Widerstand an sich gegen die Impfung. Wenn etwas so extrem “beworben” wird, kann man schon von etwas nicht ganz richtigem ausgehen.

    Was nützt es allerdings, wenn sehr viele Leute immer noch nicht bemerkt haben, um was es hier eigentlich geht ? Um die Abschaffung der Grundrechte, der Freiheit, also auch des eigenen Denkens.

    Framing wird hier den Menschen eingetrichtert.

    Oft schäme ich mich für mein Land, weil wir so großartige Denker besitzen, die heute schon diesen Wahnsinn beenden würden, dies aber leider aus verschiedenartigen Gründen nicht tun.

    Es macht mich fassungslos, dass so viele gute Menschen, aufgrund des Lockdowns, dieses Land verlassen, nicht immer, weil diese feige sind, sondern weil sie nicht mehr ein noch aus wissen.

    Wenn man in einer Klasse mit nur einem Primus sitzt, aber die anderen wollen die Probleme einfach nicht sehen, dann ist vieles schon gelaufen.

    Den Menschen scheint die Menschlichkeit abhanden gekommen zu sein.

    Laut Artikel 4 GG, dürfen wir als Volk Gewalt anwenden, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist !
    Aber was tun wir ? Wir kuschen, sind hündisch ergeben und denken nicht einmal an echten Widerstand. Warum ist es so schwer zu begreifen, einmal selbst Hand anzulegen ?

    Für einen echten Diskurs ist es zu spät, weil es ja nicht darum geht, gute Argumente gegen schlechte abzuwiegen, sondern den Diskurs zu verwenden, um Zeit zu schinden. Reden und nochmals reden, damit wir die Normalität sicherlich nicht wieder hergestellt.

    Ich habe den Eindruck, selbst dies begreifen die wenigsten immer noch nicht.

    Es drängt sich immer mehr der Eindruck auf, dass die Menschen die Unterdrückung wollen !

    Aber es geht hier doch um unsere Gesundheit und auch die körperliche Unversehrheit, die man uns hier nehmen möchte.

    • Lieber Koester,
      ich merke immer mehr, es wird auf Einzelkampf hinausgehen. Und wir hier werden gestärkt hierfür.
      Denn auf jeden von uns kommt der Zeitpunkt wo er sich wehren muß nicht zeitgleich zu.
      Wir haben die Überlegungen von Spider gesehen, was er tun kann – bezüglich ohne Impfung Kündigung – Ratschläge geben-
      Wir dürfen nicht umfallen, durchhalten ist angesagt.
      Und durchhalten geht leichter, wenn man um Menschen weiß, die überzeugend gleich denken um was es hier geht.
      Denn diese Impfung hat nichts mehr mit den früheren Impfungen zu tun, auch wenn diese bereits Nebenwirkungen, ja sogar gefährliche verursacht haben.

      Hier ist Impf-Alarm angesagt. Den die Medien sträflichst verschweigen.
      Ich bin davon überzeugt, wenn in diesen heuchlerischen Aufklärungsgesprächen in diesen Impfzelten diese Videos von diesen Impfgeschädigten gezeigt werden würden, dann würde so mancher einen Rückzieher machen.

      Vielleicht sollten Impfbereite einige Tage im Hinterhof der Impfzentren sich aufhalten damit sie mitbekommen, wenn die Geimpften anschließend mit Alarm ins Krankenhaus gebracht werden.

      Ich denke man hat bei der nicht so großartigen Impfbereitschaft schon einmal mit der Mutantenlüge nachgeholfen, nachdem die Angst an Corona zu erkranken schon etwas nachgelassen hat und die Angst vor der Impfung die Corona-Angst überholt hat. Da bin ich mir sicher.
      Und deswegen muß man ja auch alle Maßnahmen noch verschärfen – um dies glaubhaft zu machen.
      Nur derjenige, der von Anfang an nichts von all dem geglaubt hat, den konnte man nicht in diese immer stärker werdende “Angstkonstruktion einzementieren”.

  39. Wenn man bedenkt, daß die ganze Impfgeschichte nur auf Basis von Lügen basiert…

    https://krisenfrei.com/die-groesste-luege-die-jemals-erzaehlt-wurde-sieben-amerikanische-universitaeten-bestaetigen-dass-das-coronavirus-nicht-existiert/

    Die größte Lüge, die jemals erzählt wurde: Sieben amerikanische Universitäten bestätigen, dass das Coronavirus nicht existiert
    Dr. Rudi Haensel (einarschlereth)
    ….Und ich überlasse Sie dem kalifornischen Arzt Andrew Wye, der in Virologie und Immunologie promoviert hat. Und die Arbeit in einem klinischen Labor. Und natürlich seine hellsichtigen vierzehn Punkte, die wiederum das Coronavirus-Theater demontieren und das Buchstäblich.

    1. ich habe einen Doktortitel in Virologie und Immunologie. Ich bin klinischer Laborwissenschaftler und habe 1500 „vermeintlich“ Covid 19 „vermeintlich“ positive Proben getestet, die hier in Südkalifornien gesammelt wurden.

    2. Als mein Laborteam und ich über die Kochschen Postulate und die Beobachtung unter einem SEM (Rasterelektronenmikroskop) getestet haben, haben wir in keiner der 1500 Proben Covid gefunden.

    3. Was wir herausfanden, war, dass alle 1500 Proben meist Influenza (Grippe) A und einige, Influenza B waren, aber kein einziger Fall von Covid, und wir haben den B.S. PCR Test nicht verwendet.

    4. Wir haben dann den Rest der Proben an Stanford, Cornell und einige Labore der University of California geschickt und sie fanden die gleichen Ergebnisse wie wir, KEIN COVID.

    5. Sie fanden Influenza A und B. Dann sprachen wir alle mit der CDC und baten um lebensfähige COVID-Proben, von denen die CDC sagte, dass sie sie nicht zur Verfügung stellen könnten, weil sie keine Proben hätten.

    6. Wir sind nun durch all unsere Recherchen und Laborarbeiten zu dem festen Schluss gekommen, dass COVID 19 erfunden und fiktiv war.

    7. Die Grippe wurde Covid genannt und die meisten der 225.000 Toten starben an Begleiterkrankungen wie Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes, Emphysem, etc. und erkrankten dann an der Grippe, die ihr Immunsystem weiter schwächte und sie starben.

    8. Ich habe noch keine einzige brauchbare Probe von Covid 19 gefunden, mit der ich arbeiten könnte. Wir, die 7 Universitäten, die die Labortests an diesen 1500 Proben durchgeführt haben, verklagen nun die CDC wegen Covid 19 Betrugs (Zur Erinnerung: Centers for Disease Control and Prevention, auch kurz CDC genannt).

    9. Die CDC hat uns noch keine einzige lebensfähige, isolierte, gereinigte Probe von Covid 19 geschickt. Wenn sie uns keine brauchbare Probe schicken können oder wollen, behaupte ich, dass es kein Covid 19 gibt, es ist fiktiv.

    10. Die vier Forschungsarbeiten, die genomische Extrakte des Covid 19 Virus beschreiben, haben es nie geschafft, die Proben zu isolieren und zu reinigen. Die vier Arbeiten, die über Covid 19 geschrieben wurden, beschreiben nur kleine RNA-Fragmente, die nur 37 bis 40 Basenpaare lang waren.

    11. Damit ist bestätigt, dass es sich NICHT um einen VIRUS handelt. Ein virales Genom hat normalerweise 30.000 bis 40.000 Basenpaare. Und wenn man bedenkt, wie „gefährlich“ Covid überall sein soll, wie kommt es dann, dass niemand in irgendeinem Labor auf der Welt dieses Virus in seiner Gesamtheit isoliert und gereinigt hat?

    12. Das liegt daran, dass sie das Virus nie wirklich gefunden haben. Alles was sie gefunden haben, waren kleine RNA-Fragmente, die sowieso nie als das Virus identifiziert wurden.

    13. Wir haben es also mit einem weiteren Grippestamm zu tun, wie jedes Jahr. COVID 19 existiert nicht und ist fiktiv.
    Die Grippe wurde Sars-Cov-2 genannt… und die Plandemie ist auf dem Vormarsch.

    14. Ich glaube, dass die Globalisten diesen COVID-Hoax (die Grippe, getarnt als neuartiger Virus) inszeniert haben, um die globale Tyrannei und einen weltweiten totalitären Überwachungsstaat einzuführen, und dieser Plan beinhaltete massiven Wahlbetrug.…
    wie auch immer…..

    Quelle – källa – source 

  40. Ich staune immer wieder wie intelligent die angeblichen MU-TANTEN sind! Se winken artig mit der jeweiligen Landesfahne, während sie für das Publikum zurecht frisiert werden. Die Landesfahne, mit der sich die MU-TANTEN schmücken, steht sinnbildlich für die Kette, mit der der jeweilige Politdarsteller das Publikum an sich bindet. “Die Kette, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden“

    • genau, werter Zaungast,

      auch sehe ich die Mutanten als die einzelnen Kettengliederhalter an damit ihre Lügenkette nicht zusammenbricht.

  41. OT

    aber passend zum” Umgang” mit Menschenleben
    SaudiKönig Mohammed bin Salman gesteht Tötung an Khashoggi
    Tötung und Tötung ist zweierlei auch wenn das Endergebnis der Tod ist.
    So eine grausamst bestialische Mordfolter mit einer Veröffentlichung ohne Konsequenzen zeigt die grenzenlose Heuchelei der gewissenlosen Merkel-Regierung auf
    https://www.rt.com/usa/516715-khashoggi-saudi-prince-approved-plan/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=RSS

  42. Pflichte Ihnen bei, fällt mir oft auch schwer, aber cool bleiben ist die einzig richtige Reaktion – alles Gute!

  43. Des Wahnsinns fette Beute !

    https://www.rnd.de/resizer/Oh5FoqjratgXZNo1yi4VxmosRPk=/1050×590/filters:format(webp)/cloudfront-eu-central-1.images.arcpublishing.com/madsack/ZYD47ZYWZ5BSJDU3AJC6DXYL2A.jpg

    Schweriner Innenminister lästert über Karl Lauterbach :
    „Der raucht doch Pflanzen“
    SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach meldet sich in Sachen Corona häufig zu Wort.

    Damit löst der anerkannte Politiker mitunter Kontroversen aus.

    Jetzt stänkerte Innenminister Torsten Renz (CDU) aus Mecklenburg-Vorpommern über Lauterbach.

    28.02.2021, 15:41 Uhr

    https://www.rnd.de/politik/mv-innenminister-renz-uber-karl-lauterbach-der-raucht-doch-pflanzen-R4DQRXGTQJBFLMCOY4RRFCDCZU.html

    Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Torsten Renz (CDU) hat sich in sozialen Medien über SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach lustig gemacht.
    Er teilte auf Instagram und auch bei Whatsapp ein Video von Karl Lauterbach, in dem der sich mehrmals verhaspelte, wie die „Ostsee-Zeitung“ berichtete.
    Dazu schrieb der CDU-Politiker :

    „Mal ehrlich, der raucht doch Pflanzen ?“ . . . . 😂🤣👍

    +++++++++++

    Gesundheitsexperte Lauterbach : Dritte Welle hat begonnen

    • SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach warnt nachdrücklich davor, den Lockdown mithilfe von Schnelltests zu lockern.
    • Jetzt zu lockern ist sehr gefährlich“, so Lauterbach.
    • Die dritte Infektionswelle habe begonnen.

    26.02.2021

    https://www.rnd.de/politik/karl-lauterbach-dritte-corona-welle-hat-begonnen-HWAJWMQIV4WYDJ3U2BSOWYZFR4.html

    ++++++++++++++++++++++

    Hier ! : . . . noch eine Koriphäe erster Güte ! 😂🤣

    https://www.rnd.de/resizer/j1BIDGF6683w693xQc7TwJ1Yt_U=/0x0:6000×3374/1050×590/filters:format(webp)/cloudfront-eu-central-1.images.arcpublishing.com/madsack/ZFUGHGYQJJAXJNMH2RC2OKLRRQ.jpeg
    Virologe Drosten : „Sind am Anfang einer neuen Verbreitungswelle“Nach
    SPD-“Gesundheitsexperte” Karl Lauterbach hat nun auch Virologe Christian Drosten betont, dass die dritte Corona-Infektionswelle in Deutschland bereits begonnen hat.
    Drosten geht in einem Podcast der „FAZ“ davon aus, dass sich bis Mai die Impfungen zwar auf die Sterblichkeit, nicht aber auf die Verbreitung des Virus spürbar auswirken.

    Immunologe Leif-Erik Sander sprach sich im Podcast dafür aus, über neue Strategien bei der Impfstoffvergabe nachzudenken.

    https://www.rnd.de/gesundheit/christian-drosten-dritte-corona-welle-hat-bereits-begonnen-XEL7Q6K4F5DP3EX6C2325V6HL4.html

    Wahnsinn ! Als ob . . . . 🤮 Ich bin wohl im falschen Film !

    • @ Kim

      Exzellente Beiträge, stimmt alles und ich bin mir dessen auch schon lange bewusst.

      Nichtsdestotrotz haben diese Kräfte dazu gesorgt das wir bis ins Gegenwart uns entwickelt haben, von dem alle wohl oder übel profitiert haben.

      Selbst heute werden die Naturvölker belächelt und verachtet.
      Hätten diese jene Kräfte sich nicht eingemischt, wären wir alle noch in Niveau der Naturvöker oder vielleicht etwas weiter. Was besser gewesen wäre. Natürlich werde ich wieder für diese Meinung shitstrom ernten aber mir ist das egal, dann heißt es für mich, es wurde immer noch nicht verstanden.

      Ich persönlich sehe Technologie als Gift.

      Wer von uns würde jetzt auf das verzichten mit was wir hier gerade kommunizieren?

      Man ist gefangen, ob man will oder nicht. Denn wenn nur einer verzichtet, bleibt der dumm also muss es mitmachen. Wo ist da die Freiwilligkeit? Das ist einer von Zig Beispielen für das vermeintliche „freie Wille“.

      Jene Kräfte haben Steinzeitmenschen und Neandertaler abgeschafft, jetzt ist halt homosapiens sapiens dran. Der nächste ist transhuman Spezies, so „will“ es die Menschheit mit seiner „freien Wille“ , seinen vermeintlichen. Na denn.

      Gute Nacht.

      • @ Nelix

        Wir sind dazu verdammt zuzuschauen. Die Massen sind mittlerweile so “entartet”, man möge mir diesen Ausdruck nachsehen – kann es aber nicht anders formulieren, dass man sie leider auch als Feind wahrnehmen muss.
        Die Hoffnungsschimmer, wenn ich sie mal so benenne, könnten folgende sein:

        1.) Ausbruch von echten Krankheiten und Seuchen, wo man sich an den Tod gewöhnt
        2.) Ausbruch von Naturkatastrophen unvorstellbaren Ausmasses
        3.) Die Drangsale müssen noch schlimmer werden bis die öffentliche Ordnung zusammenbricht; kann aber noch dauern – s.o.
        4.) Auswandern bzw.Flucht vor dem Kommunismus. Meiner Meinung nach gibt es nur ein “vernünftiges” Land mit Perspektiven wo man überleben könnte

        In diesem Zusammenhang (Punkt 4) weis ich, dass Henry Makow nicht mehr in Kanada verweilt. Das ist für mich ein Idikator wie weit die Eliten/Illuminaten mit ihren Plänen schon gekommen sind.

        Kennen Sie Amanita bzw. seine freien Newsletter?

      • Kannte ich nicht.

        Aber gesucht und gefunden

        https://www.amanita.at/docs/open/newsletter-d.pdf

        war das gemeint? Werde demnächst mal lesen. Danke dafür.

        Bin leider Zeit technisch im Moment nicht willig.

        Daher nur kurze Meldung.

        Auf eine Antwort würde ich mich freuen, ich sehe ab und zu rein.

        Sie haben gute Infos, die auch mir, zwar nicht inhaltlich aber von Quelle her unbekannt sind.

        beste Grüße.

  44. John Kaminski mit seinem neusten Artikel; brilliant wie immer.
    Muss man gelesen haben. Ich lese seine Artikel auf der Seite von Lasha Darkmoon, da auch die Kommentare lesenswert sind :

    Der Tod von Mom & Pop
    27. Februar 2021
     
    Wie alle zustimmten, Freiheit gegen Bequemlichkeit einzutauschen
     
    https://www.darkmoon.me/uploads/whovac_dees.jpg&nbsp;

    “Wir werden für die Vernichtung aufgereiht

    von reichen und mächtigen Leuten.”

    John Kaminski

     
    Fast niemand hat in den 50er und 60er Jahren erkannt, dass das plötzliche Aussterben der Mom & Pop-Varieté-Läden in der Nachbarschaft der Beginn eines Prozesses war, der als Unternehmenskonsolidierung bekannt ist und zu dem führen würde, wo wir heute sind: dem Tod der meisten kleinen Unternehmen und der endgültigen Gefangenschaft der Gesellschaft in einem weltweiten kommunistischen System.
     
    Selbst die Langsamsten unter Ihnen müssen jetzt erkennen, dass die Realität, auf der Sie Ihr Leben aufbauen, völlig manipuliert und künstlich ist. Alle Nachrichten sind geskriptet, um die Erzählung der Puppenspieler zu fördern. Big Pharma, Big Oil, die geheime Regierung, die versteckte Hand – sie sind alle die gleiche Bande von reichen Gaunern.
     
    Ihre manipulierte Wahl und die gefälschte Abriegelung, die nun die Zivilisation im Todesgriff haben, liefern einen beispiellosen Beweis dafür, dass diejenigen, die uns mit Geld und Drogen kontrollieren, beschlossen haben, den Hammer niederzulegen und der Wahrheit keinerlei Beachtung zu schenken, in ihrem ernsthaftesten Versuch überhaupt, uns für immer abzuriegeln.
     
    Und so beobachten wir nun, wie die Grande Dame der Vorstadt ihre Herzenswünsche elektronisch bestellt und möglichst sofort in den inzwischen allgegenwärtigen grauen Amazon-Prime-Lieferfahrzeugen ausliefert, die zwar noch nicht mit Maschinengewehrtürmen nachgerüstet wurden, aber jetzt nur ein frühes Stadium ihrer eventuellen Entwicklung zu Allzweck-Polizeifahrzeugen darstellen.
     
    Damals, in den 50er Jahren, als es noch keine Boxstores oder Megamalls gab, kannten die Besitzer von Nachbarschaftssupermärkten ihre Nachbarn und waren auf sie angewiesen; jüdische Discounter töteten die Nachbarschaftssupermärkte mit ihren billigen Preisen und mit ihnen auch die Nachbarschaften selbst. Kinder waren damals viel sicherer, weil ihre Nachbarn sie kannten; heute ist das nicht mehr so.
     
    Genauso wie damals” ahnte niemand, dass die Sache schon gelaufen war, sowohl in den Medien als auch in der Regierung (die heute ein und dieselbe Einheit geworden sind). Manchmal liegt die Wahrheit direkt vor unserer Nase, aber wir können sie nicht sehen, und auch sonst niemand. Meistens ist es schwer zu erkennen, woher wir die Informationen haben, die wir anderen Menschen so selbstbewusst als “so ist es nun mal” beschreiben.
     
    Die erste und wichtigste Erkenntnis, die jeder über das gesamte Wissen in seinem Gehirn machen kann, ist, dass alle Informationen, die wir jemals besitzen können, von einem anderen Menschen stammen. Nein, wir haben nicht alle diese Fakten selbst erfunden (was ein wichtiger Diskussionspunkt ist, wenn man über Religion spricht).
     
    Der Glaube, dass Gott die Marschbefehle der Menschheit an einen und nur einen Menschen weitergegeben hat, ist eine statistische Unmöglichkeit, die von den Massen gemieden werden sollte, aber stattdessen von fast allen akzeptiert wird, deren Verstand dann permanent von diesen heuchlerischen Widerlingen in schwarzen Roben kontrolliert wird, die Kinder belästigen.
     
    Die meisten von uns, die an Gott glauben, können darauf verzichten, an diese gequälten Seelen zu glauben, denen nicht verziehen werden darf, dass sie das Vertrauen der Menschen in sie missbraucht haben. Das ist übrigens eine lebenslange Strafe.
     
    Aber der nächste Schritt ist zu verstehen, dass alle Informationen, die wir besitzen, abgesehen von den grundlegenden Lebensinformationen, die die meisten von uns von ihren Eltern bekommen, aus den Medien kommen: zuerst aus Schulbüchern, später aus Fernsehen und Computern, und vor allem aus solchen öffentlichen Medien wie Zeitungen, Fernsehen und Filmen; und heute aus dem endlosen Cyberuniversum, das als Internet bekannt ist.
     
    Fehlende Botschaften
     
    Das bedeutet, dass diejenigen, denen die Medien gehören, jedermanns Verstand kontrollieren und dabei von einer Philosophie geleitet werden, die jeden außer dem eigenen gesegneten Stamm als untermenschlichen Dreck betrachtet, der ausgerottet werden muss. All diese Gesänge über Brüderlichkeit und Verständnis sind nichts als Knochen, die in den falschen Geschichten derer herumrasseln, die versuchen, uns zu betrügen oder uns glauben zu lassen, dass sie uns mit ihren totalitären Gesetzen schützen.
     
    Diese unsichtbaren Milliardäre, denen alle großen Medien gehören, haben jeden in ihrer künstlichen Realität gefangen, in der Scharlatane die rechtmäßigen Behörden erschrecken können, damit die Banken der Welt ein neues System einrichten können, um die Bevölkerung noch effizienter zu schröpfen und zu kontrollieren.
     
    Ein guter Buchredakteur würde dies niemals als Fiktion akzeptieren, und doch ist es unsere Realität. Und das ist nicht das Schlimmste.
     
    Die jüngste fixe Wahl stellt sicher, dass die USA wieder einmal der korrupte Polizist der Welt werden, und die Medien preisen diese heuchlerische Position.
     
    Ein unnatürlicher Tod
     
    Es gibt nicht nur zahlreiche Beispiele dafür, dass das von der Regierung genehmigte Heilmittel weitaus schlimmer ist als die von der Regierung geschaffene Krankheit, mit den Masken und den Abriegelungen durchlebt die Menschheit eine Art unnatürlichen Tod, der durch die falschen Worte unserer medizinischen Wissenschaftler geschaffen und provoziert wurde, die selbst im Angesicht eindeutiger Beweise weiterhin für den sozialen Selbstmord der Gesellschaft wegen einer Krankheit eintreten, deren Existenz nie bewiesen wurde – genau wie die Märchen über AIDS vor etwa 40 Jahren.
     
    Die Leute, die diese Geschichte kaufen und den Impfstoff nehmen, der kein Impfstoff ist, sind nicht besser als H.G. Wells’ Eloi-Sauger in Die Zeitmaschine, die 80.000 Jahre in der Zukunft spielt. Die Eloi kamen, als die Essensglocke läutete, obwohl sie das Essen waren.
     
    Es sollte ein Gesetz geben, dass alle Politiker und Regierungsbeamten, die jemals für irgendwelche nachweisbaren Pläne zur Bevölkerungsreduzierung stimmen, automatisch wegen Hochverrats an der Menschheit zum Tode verurteilt werden. Das würde eine große Anzahl von Beamten auf der ganzen Welt aus dem Weg räumen, und ich glaube, man sollte es mit den zynischen Schöpfern dieser maskierten Abriegelungsscharade tun, die die menschliche Gesellschaft zerstört hat, wie sie existierte, bevor sie sie in die Finger bekamen.
     
    Als wir die Puppenspieler mit der 9/11-Lüge davonkommen ließen, zusätzlich zu all den anderen Betrügereien unter falscher Flagge, die sie begangen haben, wussten sie, dass sie alles auf die leichtgläubige Bevölkerung abwälzen konnten, und aus dieser Schlussfolgerung entstand die weltweite Abriegelung, die auf falschen medizinischen Ratschlägen basierte, insbesondere, niemals gesunde Menschen unter Quarantäne zu stellen, weil sie nicht diejenigen sind, die Krankheiten verbreiten.
     
    Jetzt passiert das Gleiche mit dem sogenannten COVID-Impfstoff. Die Leute stehen Schlange, nur für den Fall, dass die Krankheit echt ist und die Spritze wirkt. Obwohl die Impfung als experimentell und ungetestet bezeichnet wird, nehmen die Leute sie, weil die gekauften Zeitungen und Fernsehsender es ihnen immer wieder sagen.
     
    Das ist ein weiterer guter Grund, niemals den Zeitungs- oder Fernsehnachrichten zu trauen, und natürlich sollten auch Regierungsverlautbarungen dazugehören, denn es sind falsche Regierungserklärungen, die uns in die missliche Lage gebracht haben, in der wir uns heute befinden, nämlich in dieser.
     
    Wir werden zur Ausrottung durch reiche und mächtige Leute aufgestellt, die beschlossen haben, dass ihre profitable Plantage nach einer drastischen Reduzierung der Sklavenpopulation viel schöner wäre. Sayonara für dich, Buddy. Besonders wenn Sie “den Schuss” machen, werden Sie nicht wissen, was Sie getroffen hat, bis es zu spät ist.

    Ein Kommentar dazu:

    MAX BILNEY
    28. Februar 2021 um 8:00 Uhr
    Brillanter Aufsatz, wie immer, John.
    Ich weiß nichts über Ihre Vermutung, dass “selbst die Langsamsten von uns gegenüber den Manipulationen” der jüdischen korporativ-kommunistischen Tyrannen aufwachen müssen.
    Eine neue Umfrage unter amerikanischen Universitätsstudenten ergab, dass 70% von ihnen auf der Seite der Juden stehen und für Biden und seine baldige Nachfolgerin “Mattress Back” Kamala sind. .
    Und in Australien wählen die über 65-jährigen Babyboomer die Linken, wie die extremistische Jüdin und feministische Premierministerin von Queensland, Frau Palletchook (wie die Einheimischen sie nennen).
    Die jüdischen Massenmedien sind die einzige “Information”, die diese hirntoten Couch-Potatoes bekommen; und die Kinder unter 35 Jahren werden an ihren höheren Bildungsstätten total gehirngewaschen.
    Ich habe eines von Ms. Tenpennys Videos über den Virus-Hoax verschickt und habe bisher fünf Freunde verloren. Die Wahrheit beleidigt sie.
    Aber wir müssen es weiter versuchen und vielleicht fällt eines Tages der Groschen.

    https://www.darkmoon.me/2021/the-death-of-mom-pop/#more-153371

    Der Kommentator beschreibt unser Dilemma. Die Gesellschaft, ab Babyboomer und jünger sind , kollektiv betrachtet, zu Sozialisten/Kommunisten umerzogen und wir haben das als Gesellschaft, ebenfalls kollektiv betrachtet, geschehen lassen.
    Der Mauerfall 1989 war der Startschuss für die neue kommunistische Revolution, die im Gewand des Globalismus die Massen und insbesonders die Jüngeren verführte.

  45. Die Logik der Virologin Protzer

    “wenn man vergleicht, dann ist es sogar so, daß nach der Impfung weniger gestorben sind als man erwarten würde”
    (folglich sie haben noch mehr Todesfälle nach der Impfung erwartet und trotzdem aber geimpft)
    “Es ist sicherlich keine erhöhte Todesrate und deswegen kann man auch sagen, das hat nichts mit der Impfung zu tun.”
    (Weil also keine erhöhte Todesrate entstanden ist, haben die Toten nach der Impfung nichts mit der Impfung zu tun, das bedeutet auch, wenn nur einer geimpft worden wäre und danach gestorben ebenfalls nicht, weil zu gering die Todesrate)
    Hat denn diese Virologin vergessen, daß das alles Menschen waren die nun nicht mehr leben, wegen des Impfeingriffes? Denn ohne diesen wären sie noch am Leben.
    Die sollte besser als Kammerjäger für Ungezieferbeseitigung arbeiten. Aber es könnte sein, daß sie das wegen ihres Mitgefühls für dieses lebenswerte Ungeziefer nicht über`s Herz bringen würde.
    Denn solche befinden sich nicht wenige unter uns. Der Mensch nichts wert, aber die Kröte, oder der Frosch alles.
    Erinnere an die Maikäferplage in Freiburg. Erst hat man sie in einer Überzahl hochkommen lassen und dann wurden sie von Flugzeugen aus mit Pestiziden vernichtet.
    Solche können nicht in Vergangenheit und Zukunft denken. Die denken und handeln nur gegenwärtig
    https://www.tagesschau.de/investigativ/panorama/impfungen-todesfaelle-103.html

  46. OT
    was war vor wenigen Wochen die deutsche Mainstreampresse auf großem Fuss als sie von Trump – von Anfang an während seiner USA Präsidentschaft mit Hass Lügen und Häme überschüttet nach einem grandiosen Wahlbetrug der US Geschichte endlich – dessen völlig unbeachtet – los wurden und dem Pseudodemokraten Jo Biden inkl. deren flankierenden Kommunistin K.Harris den heiligen Teppich ausrollen konten. Alles überschlug sich in Superlativen zugunsten Biden. Deren ideolgisches Brett am Kopf direkt sichtbar.
    Alerdings lauft es bei den deutschen Linken und der Mainstrempresse doch nicht so nach Plan mit ihrem Sleepy Hollow Joe.
    Bereits jetzt ist Katzenjammer und große Irritation angesagt. Einfach köstlich, Supi wenns nicht so verrückt und infam wäre.

    Wie ich schon an anderer Stelle von dem 1. neuerlichen Kriegseinsatz der USA mit Bidens Befehl nach Syrien gegen die
    Iranische Mullahs (die auch politisch machen was sie wollen) an anderer Stelle berichtete und kommentierte….

    verstehen Europas Linke die Welt nicht mehr: Biden gibt den Kriegstreiber und Migrantenfeind. Hoppla. (aber sicherlich kann man dieses Paradoxon aus Bidens Hirn entsprungen mit viel linkspolitischen Schwurbel Schnickschnack erklären. Oder doch nicht?
    Jouwatch kommentiert diese Entwicklung heute ganz aktuell:

    Der neue Liebling der globalen Linken setzt nun zunehmend die Politik in die Praxis um, die seinem pathologisch verhassten Amtsvorgänger – zumeist völlig zu Unrecht – angekreidet wurde: Joe Biden lässt wieder in Syrien bombardieren – Trump hingegen hatte von dort konsequent Truppen abgezogen und als Präsident keinen einzigen Krieg begonnen. Und auch an der Grenze zu Mexiko setzen die USA genau das Grenzregime fort, für das Trump vor allem im migrationsvernarrten Deutschland verteufelt wurde.

    Deren Rechnung geht offenbar nicht auf…..
    Der Anti-Trump wird zum Über-Trump
    Die einfältige Überraschung, die auch in anderen demokratenfreundlichen Medien wie der „New York Times“ hervortritt, ist die zwingende Folge eines Missverständnisses, das in einer grotesken Voreingenommenheit und einem ausgeprägtem Freund-Feind-Schema vieler Journalisten und linker Intellektueller wurzelt: 90 Prozent der Tagewerks auch im Weißen Haus ist eben Realpolitik, und die ist nach allen Maßstäben von Verantwortlichkeit und Verfassungskonformität lagerübergreifend gleich. Auch wenn „Sleepy Joe“ – ganz so, als wolle er den Gerüchten um seine Altersbehäbigkeit oder Retardiertheit durch aktionistischen Übereifer begegnen – unmittelbar nach Amtsantritt medienwirksam eine ganze Kanonade von Executive Orders auf den Weg brachte, mit denen er zur Verzückung seiner linken Fanboys eine Trump-Entscheidung nach der anderen außer Kraft setzte, und scheinbar „lieferte“ (etwa durch Aussetzung des „Operation Talon“-Programms, das die Abschiebung von ausländischen Sexualstraftätern vorsah): Innenpolitisch bleibt er dem Kurs seines Vorgängers in den entscheidenden Kernpunkten eben sehr wohl treu, und dafür gibt es einen Grund: Trump war, bis ihm die Corona-Krise das Genick brach (die von seinen Gegnern propagandistisch gegen ihn gewendet wurde) ein verdammt erfolgreicher Präsident.
    (..)
    https://www.journalistenwatch.com/2021/02/28/europas-linke-welt/

    Wie heisst ein Sprichwort: “meistens kommt es anders als man denkt”. Auch bei den linken Utopisten und Biden Fans fällt halt der Regen auf unserem Planeten auch nicht von unten nach oben!

  47. Spahn sollte zurücktreten. Weshalb sorgt Merkel
    noch nicht dafür? Damit er mit seinem Versagen
    von ihrer Person & Politik ablenke.

    ++++++++++++++++++++++

    Onkel Che Steinmeier hetzt die Kinder auf,
    faktisch bezügl. Impfung ihre Eltern zu erpressen:
    Mama, Papa, wann laßt Ihr Euch impfen, damit wir
    wieder mit unseren Freunden spielen dürfen?

    28.02.2021, 10:16 Uhr
    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat
    die Geduld der Kinder in der Corona-Pandemie gelobt.

    “Ich bin ganz, ganz tief beeindruckt, wie ihr das macht”, sagte er am Sonntag in einem Auftritt in der +++”Sendung mit der Maus” der ARD. “Ihr seid die meiste Zeit Zuhause bei den Eltern, kein Spielen, keine Freunde treffen”, beschrieb das Staatsoberhaupt die Situation der Kleinsten in der Pandemie.

    “Aber ihr kriegt das hin und das finde ich ganz toll”, fügte das Staatsoberhaupt hinzu. Allzu viel Hoffnung auf Besserung konnte er den Kindern nicht machen: Selbst die “schlauesten Wissenschaftler” wüssten nicht, wie lange die Pandemie noch dauern werde. “Sicher ist nur: Es wird wieder normaler, je mehr und schneller wir +++uns impfen lassen.”…
    https://www.stern.de/news/steinmeier-lobt-geduld-der-kinder-in-der-corona-pandemie-30405308.html

    Freitag, 26. Februar 2021
    Steinmeier ehrt die Türken Türeci und Sahin
    BioNtech-Gründer bekommen Bundesverdienstkreuz
    Weil sie durch die Impferei Multimilliardäre wurden?

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier werde dem
    Ehepaar am 19. März im Schloss Bellevue das
    Große Verdienstkreuz mit Stern* des Verdienstordens
    der Bundesrepublik Deutschland überreichen
    Merkel wird bei der Zeremonie dabei sein
    https://www.n-tv.de/politik/Biontech-Gruender-bekommen-Bundesverdienstkreuz-article22388789.html

    DIE BIONTECH-PFIZER-VERBRECHER

    SKANDAL – SCHÄNDLICH – GELDGIERIG – MÖRDERISCH
    Aber Steinmeier & Merkel ehren die BioNtech-Türken

    “Menschen werden wegen Ihnen sterben”:
    Wie Pfizer südamerikanische Regierungen unter Druck setzte

    • Von Marco Fieber

    Aktualisiert am 26. Februar 2021, 17:03 Uhr |

    Biontech und sein US-Partner Pfizer gehörten zu den ersten Unternehmen, die einen Impfstoff gegen das Coronavirus auf den Markt brachten.

    Die Wirksamkeit des Vakzins ist (ANGEBLICH!) unbestritten, weshalb sich viele Länder schon früh den Impfstoff sichern wollen.
       

    Internationale Recherchen zeigen nun, wie rüde der Pharmakonzern Pfizer offenbar mit einigen lateinamerikanischen Regierungen verhandelt hat…

    Argentinien und Brasilien sagten Nein zum Impfstoff von Biontech und seinem US-Partner Pfizer. Nicht, weil die Regierungen der beiden südamerikanischen Länder an der Wirksamkeit des Vakzin zweifelten. Sondern, weil Pfizer in den Verhandlungen über die Lieferung des Corona-Impfstoff zu weit gegangen sein soll.

    Der Vorwurf etlicher Länder Lateinamerikas: Der US-Pharmariese soll extremen Druck auf die Regierungen ausgeübt haben. So habe er diese unter anderem aufgefordert, staatliche Vermögenswerte – darunter Reserven der Nationalbank, Botschaftsgebäude und Militärbasen – zur Deckung etwaiger künftiger Rechtsstreitigkeiten zu hinterlegen. Das hat das in London beheimate Bureau of Investigative Journalism (TBIJ) für Argentinien, Brasilien und eines weiteren, nicht genannten Staates aufgedeckt. Zuvor hatte bereits die ARD über die Praktiken Pfizers im Fall von Peru berichtet…

    Das Unternehmen wisse genau, welches Land welche Möglichkeiten hat, erklärt der ehemalige peruanische Gesundheitsminister Víctor Zamora dem ARD-“Weltspiegel”. “Soweit ich weiß, wollte sich Pfizer Staatseigentum aneignen, wenn Peru nicht zahlen kann…

    Ganz ähnliche Forderungen habe der Impfstoff-Hersteller auch an Brasiliens Gesundheitsministerium gestellt. Pfizer verlangte dem TBIJ-Bericht zufolge auch von der dortigen Regierung, staatliche Vermögenswerte als Sicherheit zu hinterlegen sowie einen Garantiefonds auf einem ausländischen Bankkonto einzurichten. Brasilien lehnte im Januar diese Bedingungen ab und bezeichnete die Klauseln als “missbräuchlich”…

    Regierungen und nicht die Impfstoff-Hersteller tragen das Risiko
    Einige lateinamerikanische Regierungen fanden allerdings die Forderungen von Pfizer mit Blick auf die anderer Impfhersteller überzogen und zu weitreichend. Demnach wollte sich das US-Unternehmen auch vor Klagen bei selbstverschuldeten Fehlern schützen, beispielsweise, wenn Pfizer den falschen Impfstoff verschickt oder es einen Irrtum bei der Herstellung gibt.

    Die Handlungsmacht der Europäischen Union war offenbar größer. Brüssel habe nicht die gesamte Haftung übernehmen wollen für den Fall, das etwas passiere mit so einem Impfstoff, sagte Kanzlerin Angela Merkel Anfang Februar…

    Mark Eccleston-Turner forscht an der britischen Keele University zu Völkerrecht und globaler Gesundheit. Die Vorgänge um Pfizer bezeichnete er auf Twitter als “wirklich eine der skandalösesten Geschichten, die mir in der Weltgesundheit begegnet ist”.
    https://web.de/magazine/news/coronavirus/coronavirus-impfstoff-verhandlungen-pharmakonzern-pfizer-suedamerika-35578326

    +++++++++++++++++++++

    *Die Stufen kann man hier ansehen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Verdienstorden_der_Bundesrepublik_Deutschland#Stufen_des_Verdienstordens

    +++++++++++++++++++++

    Anm. d. mich

  48. Die Frau eines Arztes veröffentliche dieses Wochenende folgenden Lieferbrief in den Vorarlberger Nachrichten:
    Unfassbar! Österreichs Wirtschaft steht im EU-Vergleich an vorletzter Stelle. Welche Überraschung! Nach einem Dauerlockdown für Gastronomie und Hotellerie entdecken unsere Politiker, dass Österreich ein Tourismusland ist. Schlusslicht in der Wirtschaft, dafür Weltmeister im Testen an symptomlosen, gesunden Personen. Bei den Testungen an Österreichs Schulen kommt ein Ergebnis von 0,04% an positiven Testergebnissen heraus. Ein klarer Beweis, dass die ganze Testerei sinnlos ist, nur eine Plagerei für Schüler und Lehrer. Aber natürlich, jedes positive Testergebnis puscht die „Infektionszahlen“ und das ist scheinbar das Ziel unserer Regierung, um vielleicht Lockdown-Weltmeister zu werden. Es werden jetzt täglich 190.000 Tests durchgeführt, im Frühjahr 2020 nur 20.000. Bei einer mind. 2 %-igen Fehlerquote sind das 3.800 falsche Ergebnisse. Die ca. 1.700 positiv getesteten Personen pro Tag könnten also, wenn symptomlos, alle falsch positiv sein. Die Todesrate in Österreich liegt bei ca. 0,1%, also 99,9% überleben. Coronatote weltweit sogar nur 0,032%. Zudem hat sich herausgestellt, dass die österreichische Todesfallstatistik gravierende Manipulationsmängel aufweist, lt. Presse, Dr. Walterskirchen, vom 21. Februar. Warum wollen unsere Politiker die Pandemie unbedingt am Leben erhalten? Glaubt unsere Regierung eventuell an die Verschwörungstheorie, wonach wegen der maßnahmenkritischen Bürger eine viel, viel gefährlichere, laborgefertigte Coronavirusvariante auf die Bevölkerung losgelassen werden soll?

    • Wieso immer die Laborsachen mit dem bösen gemachten Virus – siehe Lanka funktioniert nicht und ist völlig unnötig. Dieses böse Virus ist einzig und alleine eine korrupte Politik samt nötiger bestochener Presse und schon ist die 3. Welle da, obwohl es nicht mal die erste in echt gab (Plandemie, Testdemie – z.B. 1 Mio Schwangeschaftstest an Männern ergibt 10000 schwangere Männer !). Dass die eine Verlängerung brauchen ist auch ganz klar, hat nur mit Geld zu tun, der Laden ist Pleite, weltweit. Die meisten Staaten brauchen eine solche Notlage, sonst dürften die solche Summen gar nicht verbraten, in Dummland z.B. ca. 40 Mrd. Kredtiaufnahme wäre möglich in normalen Zeiten – aber nun verbraten die eben ca. 140 Mrd ++++ Es stehen Wahlen an – was glaubt Ihr denn was passiert, wenn die Bombe vor der Wahl hochgeht, also schnell über die Runden retten – nach den Wahlen ist covid weg, Grippe wieder da. Ansonsten A H A – Auto weg, Haus Weg, arbeitslos. Glaubt denen kein Wort, nicht mal mehr die Uhrzeit.

      • werter xstern-

        Ihr Kommentar ist einfach Spitze.
        Wer noch Augen hat die “sehen” und Ohren hat die “hören” muß das begreifen. Begreiflicher geht es nimmer.

    • In den USA erteilt der Unformed Service den Impfungen eine kategorische Absage .

      Quelle : oben angegeben

    • HERRLICH – diese Ironie…..!!!

      Danke dafür -Sie haben mich zu einem Herzhaften Lachen gebracht !!!

      Lauterbach – diese Jüdische Missgeburt kann Mann doch nicht ernst nehmen –

      und doch sollten die Einwohner Deutschlands mal wirklich Ernsthaft darüber

      Nachdenken wie lange sie sich diese Zionistisch – jüdische CHUZPÀ NOCH

      gefallen lassen wollen…dies geht aber alle Länder und Ihre Bewohner an……

      NICHT die Regierungen welche bei diesem Krieg “David” gegen den Rest der

      Welt mitspielen – weil ALLE BESTOCHEN – bezw. sich während Jahren der

      Bestechung —-> ERPRESSBAR gemacht haben !!

      Wenn man der “Spur” aller Kriege seit dem 17 Jahrhundert folgt – dann kommt

      man Schritt für Schritt an die WAHRHEIT heran !

      Und die Wahrheit ist einfach – es steckten und stecken immer die selben

      “Clans” dahinter ….

    • @ berhardine
      kann sich eigentlich der Lauterbach keine andere Kauleiste leisten?
      Die Zähne sehen aus wie auf einem Abbruchgelände. Sollte man ihm sagen, dass er sich statt in den Talkshows mal in den Spiegel schauen sollte, zwecks Austausch. Bei der Gelegenheit wäre die Überprüfung des großen Hohlraums unter seiner Adolfscheitel ebenfalls notwendig. Da befindet sich seit Jahren auch nur ein Zettel drin: “freihalten fürs Gehirn”.

  49. ERPRESSER LAUTERBACH:

    Auch der Mahner Lauterbach diagnostizierte am Sonntag einen umfassenden Öffnungswunsch in Deutschland: „Alle“ Menschen wollten nun „endlich“ Lockerungen, erklärte er. Damit könnte er richtig liegen: Umfragen zeigten am Wochenende zwar kein ganz so klares Bild – aber doch eine deutliche Mehrheit für Erleichterungen im Lockdown.

    Und so machte auch der SPD-Experte einen konkreten Vorschlag:

    Kombiniere man zwei Methoden, seien Öffnungen möglich, schrieb Lauterbach. Nötig sei vorerst zum einen ein „sofortiges“ Umschwenken auf eine statt zwei Impfungen um die Zahl der Krankenhauseinweisungen zu verringern.

    https://pbs.twimg.com/media/EufdesYXcAItOJV.jpg

    Zum anderen sprach sich Lauterbach für zunächst wöchentliche Corona-Antigen-Tests in Schulen, Betrieben und den Testzentren aus.

    Am Tag des Tests dürfe man dann in Geschäfte:
    „So macht man aus Not Tugend:
    Öffnungen werden Anreiz für Testungen.“
    https://www.merkur.de/politik/corona-deutschland-gipfel-lockdown-merkel-streit-oeffnung-gastronomie-tests-lauterbach-zr-90222096.html

  50. “Sie haben die Genschere Crispr/Cas9 entdeckt und revolutionierten damit das Bearbeiten von Genen.”

    🚨Ihre “Schutzimpfungen” gegen das schlimme Virus sind das hier: 

    SIE VERÄNDERN DEINE GENETIK, SCHNEIDEN DIR AN BESTIMMTEN STELLEN DNA RAUS UND ERSETZEN SIE! DAS GANZE BASIERT AUF DER RNA-CRISPR-TECHNOLOGIE, SIE NENNEN ES “GENOM-CHIRURGIE” 🧬✂️‼️

    https://www.br.de/nachrichten/wissen/chemie-nobelpreis-entdeckung-der-genschere-crispr-ausgezeichnet,SCjDudT

    ———————

    ‼️⚠️‼️⚠️‼️⚠️‼️⚠️‼️⚠️‼️
    ‼️⚠️👉 Das WEF hat nun auf seiner Webseite veröffentlicht, dass es unsere DNA verändern will.

    “Genome Engineering (oder Genome Editing) bezieht sich auf die Veränderung des genetischen Codes eines Organismus. Die Veränderungen umfassen das Löschen von Nukleotiden, um ein Gen auszuschalten, das Hinzufügen von Nukleotiden, um ein Protein einzubauen, oder das Editieren von Nukleotiden, um eine Mutation zu erzeugen. Gene Editing kann auf der DNA-, RNA- oder epigenetischen Ebene stattfinden.”

    Quelle: https://intelligence.weforum.org/topics/a1Gb0000001j9vlEAA?tab=publications

  51. https://uncutnews.ch/pandemic-story-entvoelkerung-durch-giftige-impfstoffe/

    ——————

    Bill Gates finanziert Projekt zur Freisetzung gentechnisch veränderter Moskitos, die Impfstoffe injizieren können
     #BigPharma

    Der Begriff “Flying Syringes” (fliegende Spritzen) bezieht sich auf ein von Bill Gates finanziertes Projekt, bei dem gentechnisch veränderte Moskitos geschaffen werden sollen, die Impfstoffe in Menschen injizieren, wenn sie sie stechen. Im Jahr 2008 ..

    https://uncutnews.ch/bill-gates-finanziert-projekt-zur-freisetzung-gentechnisch-veraenderter-moskitos-die-impfstoffe-injizieren-koennen/

  52. Experten wollen Astra Zeneca für alle freigeben –

    bitte auf “Experten” achten. Jeder weiß was ein Experte ist. Ein Experte hat sich mit einer Sache befaßt und viele Studien darüber gemacht und ein “Experte” aus dem Regierungskreis ist natürlich für viele Menschen die sich schon lange entmündigen haben lassen und sich wohl fühlen im Betreumodus, glaubhaft.

    Hieß es nicht zuerst dieser Impfstoff ist nur für die unter 60jährigen gedacht?
    Aber was macht man wenn zuviel von dieser Giftbrühe vorhanden ist?
    Dann müssen die “Experten” ran. Die kriegen das schon hin – für Geld machen deren “Experten” alles.
    Aber man merkt, die Leute wissen inzwischen mehr als denen Recht ist.
    https://www.rtl.de/cms/weil-astrazeneca-liegenbleibt-laenderchefs-wollen-impfreihenfolge-lockern-4713073.html

  53. Agenda 2030
    “Building Back Better”
    Coronavirus dient als Vorwand für globalen Umsturz –
    und nur durch die “Angsteinlullung” hat genau diese Angstbeute damit mitgeholfen um das alles zu erreichen –
    diese sind zwar unbewußt, aber mit Schuld an den “Leichenbergen” die das Programm beinhaltet, entstanden sind und weiterhin entstehen.
    Denn trotz Wissens über die tödliche Wirkung dieses Impfserums geht das weltweite Impfen weiter, was beweist, daß ein vorheriges “Ausrottungsprogramm” den Weg zur Agenda 2030 ebnet.
    Die” merkwürdige” Deagle-Liste einer unheimlichen Dezimierung bis zum Jahre 2025, verliert immer mehr an Merkwürdigkeit.
    https://www.anonymousnews.ru/2021/02/24/agenda-2030-building-back-better-coronavirus-vorwand/

    • dieser Satz aus dem Artikel hat mir sehr zu denken gegeben:
      “Die “Verschwörung” wenn man so will, ist so groß, daß man sich darauf verläßt, daß sie von der Bevölkerung weder wahrgenommen noch geglaubt wird, selbst wenn man es ganz offen verlautbart.”
      Aber es gibt Gott sei es gedankt noch Menschen auf der Welt und die werden immer mehr, die alles durchschauen. Warum?
      Weil genau diese Menschen Liebe und Mut zur Wahrheit haben.
      Und Licht im übertragenen Sinne ist Wahrheit – dann sind wir alle, die Erkennenden, die Erwachenden – Kinder des Lichts – die die Finsternis durchbrechen.
      Vorwärts, mutig weiter voran empor zum “Licht” zur Wahrheit.

      • hier noch ein youtube “Empor zum Licht”
        zu einem Gemeinschaftsgefühl und gemeinsamen Handeln, damit wir als Volk und Völker überleben können.

  54. Diese unmittelbaren Todesfälle nach der Impfung hören erst auf, wenn die Impfung beendet wird.
    Ein Rechtsstaat hätte bereits nach einem Todesfall alles gestoppt und genauestens aufgeklärt, weshalb es so gekommen ist.
    Wer kann dieses Verbrechen an alten Menschen, deren Vertrauen schamlos ausgenutzt wird, überhaupt verantworten?
    Die daran Beteiligten gehören sofort wegen Beihilfe zum Impfmord lebenslang hinter Gitter, samt ihren “Impfexperten” hinter denen sie sich verstecken.
    .https://de.rt.com/inland/113748-sechs-corona-tote-im-seniorenheim/

  55. Und die Menschen die dagegen aufstehen, friedlich aber bestimmt –
    sich auf ihr Demonstrationsrecht berufen werden in einem Rechtsbruch verhindert.
    Ja, diese raffinierten “Corona-Maßnahmen” zur angeblichen Verhütung, sind nur dazu da, um eine “Ansteckung” einer Erwachung zu verhüten und zu verhindern.

    Das zeigt doch eindeutig, daß man befürchtet, daß diese mutigen Vorangeher, es müssen immer welche anfangen und vorangehen – Nachfolger aus den hinter ihnen Stehenden bekommen- denn genau das “Start-Signal” muß verhindert werden.
    Denn es würde wie ein Lauffeuer um sich greifen –
    Deswegen brachialste Abschreckung von oben befohlen, die leider von volksfeindlichen Polizisten durchgeführt wird. Werden solche schneller befördert?
    https://web.de/magazine/regio/thueringen/illegale-proteste-befuerchtet-erfurter-domplatz-abgeriegelt-35580970

    • Liebe Verismo, Polizei als Volksverräter und Feinde des Volkes völlig richtig!
      Weil man inzwischen wohl erkannt hat das die Gefahr der Gegenwehr größer wird. Diesbezüglich wurde schnell mal beschlossen das auch auf unter 14 jährige jetzt scharf geschossen werden soll.
      Alles unter dem Deckmantel Terror Abwehr.
      Vielleicht ist es aber inzwischen auch die Angst das die 12 jährigen mit Vollbart, nach über einem Jahr Lockdowning und Puffschliesung die Beherrschung verlieren könnten.
      Und gegen die restriktive Puffmutter und ihre Spielgefährten vorzugehen könnten.
      Es geht sicher weniger um die Anna Lena und Sven Torben unter 14 Jahren. Die Politik und Polizei scheißen sich vor den Folgen ihrer Flüchtlingspolitik und ihrer Coronakrise in die Hosen. Denn die Lunte brennt. Der Islam hat keine Probleme damit auch Kinder in den Krieg zu schicken, denn nichts anderes haben die Verbrecher in Berlin angezettelt.
      Wenn die erstmal mitbekommen das sie mit den Impfungen zu Schaden kommen knallt es, und das sprichwörtlich!

      • trotz des Ernstes, lieber Exildeutscher mußte ich jetzt lachen.
        Denn die “Reaktion” dieser nicht so “Gezähmten” wie wir, davon kann sich inzwischen jeder ein Bild machen, denn die haben es uns ungeniert gezeigt mit ihren “Messereinwirkungen” denn so wurde es ja vom Polizeisprecher uns vermittelt.

  56. Saskia Esken: Es wird Zeit, dass die Deutschen Verzicht lernen!

    https://www.journalistenwatch.com/2021/02/27/saskia-esken-es/

    Es ist einfach nur noch der pure Irrsinn am Toben: Während Hunderttausende aufgrund irrationaler „Corona-Maßnahmen“ ihrer Existenz beraubt wurden und werden, ein ganzen Volk weggesperrt und seine Grundrechte abgesprochen bekam, kommt die SPD-Vorsitzende mit einer unverschämten Forderung um die linke Ecke: 

    Die 60-jährige Obergenossin macht in einem Zeit-Interview hinter der Bezahlschranke unerbittlich deutlich, was sie von den Deutschen erwartet. Im grün-rot-Genossen-Verbotssprech teilt sie mit:

    „Es wird Zeit, dass die Deutschen Verzicht lernen!“

    Im „Hochintellektuellen-Gespräch“ philosophiert Esken darüber, wie man mehr davon habe, wenn man sich weniger Mobilität mit Auto und Fliegern oder auch weniger Fleisch gönne.

    Während sich ihre grüner Genosse Anton Hofreiter sicher war, bevor er wahltaktisch eingebremst wurde („kein Mensch braucht ein Einfamilienhaus“und Eskens Stellvertreter Kevin Kühnert BMW verstaatlichen will, stellt die SPD-Chefdarstellerin, die auch gerne einmal die Polizei unter den Rassismus-Generalverdacht stellt, klar: „Kein Mensch muss innerhalb Deutschlands fliegen“.

    Auch das exzessive Fleischessen müsse ein Ende haben. Man müsse den Bürgern einfach nur bewusst machen, wie schädlich Fleisch fürs Klima ist. „Natürlich müssen wir die CO₂-Emissionen in der Landwirtschaft senken, natürlich müssen wir für tierwohlgerechte Produktion“ fördern, brabbelt die SPD-Vorsitzende drauf los.

    Und doch dürfe es nicht so sein, dass sich nur noch Reiche Fleisch leisten können. Deshalb bleibt nur eine Möglichkeit: Alle Bürger essen weniger Fleisch, dann muss auch weniger produziert werden. …ALLES LESEN !!

    Kommentar

    Die Idee, daß die Deutschen “Verzicht üben sollen” finde ich gut.

    Die Deutschen sollten auf das politische Verbrecherpack und auf ihre gekauften Medienprostituierten verzichten und ohne diese Halunken zur Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zurück kehren.

    Der Gerechtigkeit halber bin ich für einen fairen Strafprozess gegen Merkel, Schwab, Lauterbach, Scholz, Esken und gegen die ganze durchgeknallte Truppe der rotgrünschwarzbraunen heimatlosen Jungpioniere.

    • das Video zu concept veritas im obigen link von mir macht Hoffnung
      Polizei Hauotkommissar Michael Fritsch spricht in Hannover am 21.2.2021
      wenn er recht behält ist der Spuk bald vorbei.

  57. Chlordioxid zur Coronabehandlung
     
    Es häufen sich die Berichte zum Einsatz von Chlordioxid zur Behandlung von Grippe, im Neusprech Corona. Daher möchte ich auf eine mit meinen Inhalten erstellte Seite mit Metainformationen zum Thema aufmerksam machen:
    http://keine-impfung.bplaced.net/
    .
    Es läuft auch seit Anfang Jänner 2021 eine Aktion diese Information in Form eines Ärztebriefes im Papierformat an alle Arztpraxen Österreichs zu senden. Derzeit sind ca. 1/3, das sind ca. 5000 versendet. Der Brief ist auch auf der oben genannten Seite und auch hier verlinkt.
    http://keine-impfung.bplaced.net/dokumente/Offener_Brief.pdf
    .
    Vielleicht ist diese Information hilfreich bei Recherchen die sie selbst anstellen.
    .
    Wenn Sie sich mit der Argumentationskette zur Vermeidung der Impfung und der Außerkraftsetzung der ohnehin sinnfreien Maßnahmen wie Maskerade, Ausgangssperre, Aussagelose Tests anfreunden können wäre ich für die Erwähnung der Fakten und mediale Unterstützung dankbar.
    .
    Sogar Dr. Bhakdi hat kürzlich mit einem Lächeln den Einsatz von Chlordioxid gutiert, da er sich der wahren Bedeutung dessen wohl bewusst ist.
    https://youtu.be/pF8fJ421NUo#t0m58s
     
    Liebe Grüße
    DerQuerdenker

    PS:
    Dr.med. Manuel Aparicio Alonso ist Arzt aus Mexiko und hat im letzten Jahr über 10.000 Patienten mit „Covid-19“ erfolgreich mit Chlordioxid behandelt. Am 28.2. ist eine internationale Ärztekonferenz zum Thema Coronaheilung mit Chlordioxid (23m07s)
    https://t.me/MissionGesundheit/1037

    • @ DerQuerdenker,
      da haben Sie etwas richtig gutes empfohlen.
      Ich empfehle sich die Videos auf YT von Johann Biacsics zum Thema anzuschauen.
      L.G.

  58. THE GRAT RESET

    DER GROSSE KRIEG / WELTKRIEG III

    +++++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++++++++

    OT

    SPD + GRÜNE + SED/DIE LINKE = CDU/CSU

    https://www.op-online.de/bilder/2021/02/28/90222096/25122322-karl-lauterbach-im-gespraech-mit-kanzlerin-angela-merkel-2l6uDV89Kie9.jpg

    Zwischen Kretschmann & Merkel paßt kein Blatt Papier

    https://kurzelinks.de/hq2q

    Landtagswahl in Baden-Württemberg
    „Sie kennen mich“ – Kretschmann will im Gegensatz zu Merkel bleiben

    • Von red/dpa |
    • 01.03.2021 – 09:12 Uhr |

    https://www.merkur.de/bilder/2016/08/26/6694681/1823771713-winfried-kretschmann-angela-merkel-lAOaavVtNe9.jpg

    Stuttgart – „Sie kennen mich“. Kommt einem irgendwie bekannt vor, dieser Satz. Im Endspurt des Wahlkampfs in Baden-Württemberg prangen diese drei Worte auf den Plakaten von Winfried Kretschmann.
    Es ist eine Anleihe bei der derzeit wieder sehr populären Angela Merkel, die diesen legendären Spruch 2013 in ihrem Schlusswort im TV-Duell unterbrachte. Typisch. Der einzige grüne und zugleich wertkonservative Ministerpräsident in Deutschland kokettiert mit der von ihm so verehrten Kanzlerin und wildert kurz vor der wichtigen Landtagswahl zum Start des Superwahljahrs wieder in der Mitte…

    Der Schwabe und Gesamtmetall-Chef Stefan Wolf wünscht sich Kretschmann sogar als Grünen-Kanzlerkandidat. Der konservative Trigema-Chef Wolfgang Grupp will am 14. März die Ökos wählen. Beide sagen, der Grüne habe das Land sehr gut und pragmatisch geführt und habe ein Ohr für die Wirtschaft…

    Dabei ist Kretschmanns Krisenkurs alles andere als frei von Widersprüchen und Pannen. Doch weil er so populär ist, greift ihn nur selten jemand persönlich an.

    Auch Susanne Eisenmann (CDU) verliert kein schlechtes Wort über ihn. Im Gegenteil: Sie lobt Kretschmann neuerdings, erst gerade schwärmte sie von seinen „schönen philosophischen Ansätzen“ und seinem „großen Weitblick“. Bewirbt sich da jemand schon um die Rolle der Juniorpartnerin?…

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.landtagswahl-in-baden-wuerttemberg-sie-kennen-mich-kretschmann-will-im-gegensatz-zu-merkel-bleiben.c098e58b-fa85-4f9c-97b2-bf86686ed463.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++

    SPAHN & LAUTERBACH

    https://www.tagesspiegel.de/images/debatte-um-neue-organspende-regeln/24168974/2-format43.jpg

  59. Wie immer ein top Artikel, doch ich habe eine Frage, was machen Leute wie ich , die sich nie impfen lassen ….wenn es zum Zwang wird,indem man das Konto der Bank gesperrt bekommt , wenn man nicht geimpft ist ?
    Bargeld wird verschwinden.

    • Bargeld wird nicht so einfach verschwinden, der Euro schon. Denn das elektronische Geld ist nicht sicher – Stromausfall reicht schon, sagen wir mal 1 Woche. Deshalb hat sogar die schwedische Notenbank darauf hingewiesen, dass die Banken Bargeld vorhalten müssen. Für Empfänger staatlicher Leistung, allerdings wird es so kommen, direkt von der Zentralbank, daher wollen die möglichst viele in den Bankrott treiben. Ansonsten Gold, Silber und Tauschhandel hat noch jeden Despoten überlebt – diese Bande wird es auch überleben, wenn wir uns nicht vorher umbringen lassen. Mensch wir sind 8 Mrd. und die 10000 (?) es reicht einfach spazieren zu gehen und nix sonst zu machen, dann sind die allesamt erledigt (mausetod, weil zu blöd mit eigenen Händen was zu machen).

  60. https://cdn.unitycms.io/image/ocroped/1200,1200,679,668,64,221/2JlPix6AM7M/Ed2NTUUXaI7B–2N2jrzLB.jpg

    CORONA = DER GROSSE HYGIENE-KRIEG

    https://img.welt.de/img/wirtschaft/mobile226383671/5672505017-ci102l-w1024/Biden-visits-the-National-Institutes-of-Health.jpg

    WAHNSINNIGE IN DER POLITIK

    Lauterbach
    Foto derbund.ch, aber Kaufartikel
    https://cdn.unitycms.io/image/ocroped/1200,1200,1000,1000,0,0/VPPRb8vj6u8/BoeVpFhwKr28hJ74YX51z8.jpg

    Foto spiegel.de, Fotograf Florian Gärtner*
    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/9474a412-51bc-45b1-8bbc-8ed503514b3c_w1600_r1.5_fpx51_fpy62.jpg

    Zwei Masken übereinander schützen besser Stuttgart – 12.02.2021
    https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2021/02/12/zwei-masken-uebereinander-schuetzen-besser

    Corona: Krankenhaushygieniker rät von Doppelmasken ab

    • Wer zwei Masken übereinander trage, leide unter Atembeschwerden. Auch FFP2-Masken für Laien sieht der Masken-Experte kritisch. 
    • ctu, 20.2.2021 |

    https://www.berliner-zeitung.de/news/corona-krankenhaushygieniker-raet-von-doppelmasken-ab-li.141164

    +++++++++++++++++++++
    KATEGORIE SCHWEINE & DEPPEN:
    Sie hätten sich Impfschäden redlich verdient!

    https://www.rtl.de/cms/bei-corona-impfung-vorgedraengelt-wagner-afd-laesst-sich-und-sohn-16-impfen-4712948.html
    Auch in der AfD gibt es sie: Die „Impfvordrängler“1. März 2021
    Der NRW-Fraktionschef Markus Wagner ließ nicht nur sich und seine Frau impfen, sondern schummelte offensichtlich auch seinen 16-jährigen Sohn an der Impf-Schlange vorbei.

    Der AfD-Politiker Markus Wagner hat zugegeben, dass er nicht nur sich selbst, sondern auch mehrere Familienmitglieder gegen Corona hat impfen lassen. Informationen des öffentlich-rechtlichen WDR-Magazin „Westpol“ zufolge haben seine Ehefrau, seine 81-jährige Schwiegermutter und sein 16 Jahre alter Adoptivsohn das Vakzin bereits Anfang Februar erhalten. Der (angebl.) Teenager (mutmaßl. ein Neger, denn von Haiti), in der sogenannten Impfreihenfolge weit hinten, ist Nachwuchsspieler beim FC Bayern München.

    Der 57-jährige AfD-Politiker erklärte gegenüber dem WDR, dass durch die Impfung seiner Familienmitglieder kein Mitarbeiter oder Bewohner auf eine Impfung habe verzichten müssen. Er habe als Vorbild agieren und die Impfquote erhöhen wollen.

    Wagner ist nicht der erste Fall von Politikern, die sich außerhalb der Reihe haben impfen lassen…
    https://www.journalistenwatch.com/2021/03/01/auch-afd-die/

    (Anm. d. mich)

    +++++++++++++++++++

    *07/2011Abitur am BSZ für Wirtschaft u. Soziales Görlitz
    2012-2015 Freier Fotograf für die Oberhessische Presse
    09/2014 2. Platz des Sportfotowettbewerbs der Peter-Schlüschen-Stiftung
    06/2015 Hospitanz bei Deutsche Presse-Agentur (dpa)
    08/2015 Abschluss B.A. Medienwissenschaft an der Universität Marburg
    01/2016Volontariat bei photothek.net in Berlin

  61.  Je dümmer und dekadenter ein Volk wird, desto wahrscheinlicher wird eine Diktatur. 

    Das sind beides Dinge, die sich gegenseitig anziehen. 

    Ich komme nicht umhin mal wieder Thomas Jefferson zu zitieren: “”Der Baum der Freiheit muss von Zeit zu Zeit mit dem Blut der Patrioten und der Tyrannen begossen werden. Dies ist der Freiheit natürlicher Dünger.” 

    Der Mann hatte ja so recht. Diese Lektion wird das deutsche Volk auch noch auf schmerzhafte Weise lernen müssen und wenn es nicht um seine Freiheit kämpfen will, dann hat es nichts anderes als Sklaverei verdient.

  62. Erzbischof Carlo Maria Vigano schreibt

    „Wir haben Grund zu der Annahme (…), dass es Kräfte gibt, die daran interessiert sind, in der Bevölkerung Panik zu erzeugen. (…) 

    Diese illiberalen Steuerungsversuche sind der beunruhigende Auftakt zur Schaffung einer Weltregierung, die sich jeder Kontrolle entzieht.“ 

    (Appell des früheren Päpstlichen Botschafters in den USA, Erzbischof Carlo Maria Vigano, und anderer Bischöfe, katholisch.net, 8.5.2020)

  63. Spaziergänge an der Alster werden teuer!
    Stehenbleiben kostet 50 EUR
    Weglaufen kostet 150 EUR

    Wehe dem, jemand will sich irgendwo auf eine Bank hinsetzen und ausruhen! Verboten!!!

    Wenn man mal von seiner Impf-Euphorie & -Werbung absieht,
    einige wichtige Infos schreibt der Bild-Chef doch:

    “München: Kontrolle mit Zollstock im Englischen Garten! Polizisten achteten darauf, dass Besucher am Monopteros auch ordentliche 1,50 Meter Abstand zueinander einhielten. Maßlos oder mit Augenmaß? – Foto: Robert Gongoll

    Statt Perspektiven für unser Land zu schaffen, werden wir mit Verboten regiert. Aus Gebüschen springen Polizisten Joggern ohne Maske entgegen. Das ist die Politik der Häscher, die Kanzlerin Angela Merkel und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen angerichtet und zu verantworten haben.

    Noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik haben wir alle miteinander eine solche Präsenz der Polizei auf unseren Straßen erlebt. Allein, diese Präsenz richtet sich nicht vorrangig gegen Kriminalität. Sie soll uns davon abschrecken, gegen die Regeln und Ansichten (nicht mal ordentliche Gesetze) der Kanzlerin zu verstoßen. Man spricht mit uns Bürgern mit der Strenge und Gereiztheit scheiternder Ideologen.

    Unseren Osterurlaub sollen wir vergessen, wir sollen nicht von den Stränden an Nord- und Ostsee träumen, nicht von den Bergen, wenn wir nicht hören wollen, könne man durchaus auch noch strenger mit uns werden, aber unsere Fragen nach Konsequenzen für die politisch Verantwortlichen sind unerwünscht.

    Wir erleben derzeit auf schmerzliche Weise: Zwischen Grundrechten und Willkür gibt es keine Pufferzone. Es gibt das eine oder das andere. Was wir an diesem Wochenende auf unseren Straßen mit ansehen mussten, war ein willkürlicher Staat, der Menschen drangsaliert, um das eigene Scheitern zu übertünchen…”
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/essay-von-bild-chef-julian-reichelt-der-staat-drangsaliert-uns-um-sein-scheitern-75572976.bild.html

    Deutschland & die rot-chines. Methode light. –
    Demnächst hard-core?

    Corona-Regeln in China
    Gegenseitige Kontrolle aus Tradition*
    (*Wobei der ARD-Schreiber ab Mao rechnet.)
    Stand: 14.05.2020 08:25 Uhr
    Auch wenn sich die Situation in China entspannt hat – gegen die Corona-Regeln sollte man nicht verstoßen. An Aufpassern mangelt es im Land nicht. Und inzwischen tragen auch Apps zur sozialen Kontrolle bei.

    Von Axel Dorloff, ARD-Studio Peking

    Keine Apartmentanlage in Peking ohne Wachpersonal, keine U-Bahn ohne einen sogenannten Baoan – einen Wachmann, der die Wagons auf und ab geht. In China sind Ordnungshüter unterschiedlicher Art omnipräsent, erst recht in Corona-Zeiten…

    Ohne die Gesundheits-App ist auch der Besuch im Einkaufszentrum nicht mehr möglich.
    Bild: AFP,

    Der Spitzelstaat wird digital…

    Ein aktuelles Beispiel sind die vielen Gesundheits-Apps, die in China derzeit jeder im Alltag dabei haben muss. Verdächtige Bewegungsprofile oder Temperaturangaben führen dazu, dass die App nicht mehr auf Grün springt. Reisen oder nur ein Restaurantbesuch sind dann nicht mehr möglich.

    Widerspruch dagegen gibt es kaum, sagt der 47-jährige Qin Yong. “In Deutschland können Regierung und Bevölkerung streiten, und dann kommt es darauf an, wer den Streit gewinnt. In Chinas Ein-Parteien-System müssen wir nur gehorchen.”

    Aber auch in China ist die Bereitschaft einzelner vorhanden, mögliche Verfehlungen von Mitbürgern zu melden. Gerade in einer Krise wie jetzt, sagt die 23-jährige Zhou Hui. “Wenn jemand dort, wo ich häufig bin, die Regeln nicht einhält, würde ich ihn schon denunzieren. Denn wenn ein bestätigter Corona-Fall auftaucht, wird das Leben von allen unbequem. Es ist deshalb für den Betroffenen und alle anderen gut, wenn ich das mache.”…
    https://www.tagesschau.de/ausland/corona-china-soziale-kontrolle-101.html

    (Anm. d. mich)

  64. OT

    TROTZKISTIN JANINE WISSLER

    Wißlers Mutter DKP u. Grünensympathisantin 🙁
    Vater Verkaufsleiter einer Baumarktkette & Gewerkschafter
    in einem, also Maulwurf u. Aufwiegler:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Janine_Wissler
    Tochter Janine 39 ledig, Beruf Geschwätzwissenschaft:
    …Diplom-Politologin abschloss, nebenher Minijobberin im
    Baumarkt. Regale befüllen oder Kasse. Wetten?

    Sie ist Mitglied von Attac und Verdi. Ihre Zugehörigkeit zum
    Unterstützerkreis des +++trotzkistischen* Netzwerks Marx21
    und die Mitgliedschaft in der Sozialistischen Linken, zwei vom
    Verfassungsschutz beobachtete Gruppierungen am linken
    Rand der Partei, beendete(Ha-ha! Trick 17) sie im Rahmen ihrer Bewerbung für den Parteivorsitz.[11]

    Auf dem 7. Bundesparteitag im Februar 2021 wurde Janine Wißler
    mit 84,2 % der Stimmen zur Bundesvorsitzenden der Partei
    Die Linke/SED gewählt.[12]

    (Anm. d. mich)

    +++++++++++++++++++++++

    *Der Trotzkismus weicht insbesondere von der durch Josef Stalin vorgegebenen Linie des orthodoxen Marxismus-Leninismus hinsichtlich der Revolutionstheorie und der Parteilehre ab. Wesentlicher Bestandteil ist die Theorie der „Permanenten Revolution“, das heißt: die sozialistische Revolution als weltweiter, ständiger Prozess unter Führung von Arbeiterräten.

    Die dazu im Widerspruch stehende führende Rolle Trotzkis bei der gewaltsamen Niederschlagung von Rätebewegungen während des russischen Bürgerkriegs – etwa der Machnowschtschina in der Ukraine oder der Kronstädter Matrosen – wird von Vertretern des Trotzkismus entweder geleugnet oder als angebliche Aktionen gegen die „Konterrevolution“ gerechtfertigt.

    Nach eigenem Verständnis vertrat Trotzki die ursprünglichen, international ausgerichteten leninschen Lehren der russischen Oktoberrevolution im Gegensatz zur späteren Verdrehung durch den Stalinismus (Sozialismus in einem Land)…

    Im Gegensatz zu der von Stalin vertretenen These vom möglichen „Sozialismus in einem Land“ stand Leo Trotzki für einen konsequenten Internationalismus. Nach seiner Theorie der permanenten Revolution kann der Sozialismus als Übergangsgesellschaft zum Kommunismus nur auf internationaler Ebene funktionieren, weswegen die ganze Welt durch eine Revolution vom Kapitalismus befreit werden müsse.

    Eine unter anderem von trotzkistischen Bewegungen verwendete Methode ist jene des „Entrismus“, der offenen oder verdeckten Mitarbeit in Parteien und Organisationen. Ziel kann dabei sein, die eigene Ideologie zu verbreiten, Mitglieder zu gewinnen, den Kurs der Organisation zu verändern, in Zeiten der Marginalisierung beziehungsweise des Verbots revolutionärer Organisationen nicht vollständig vom politischen Geschehen isoliert zu sein oder eine legale politische Arbeitsmöglichkeit zu haben.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Trotzkismus

    (Habe schon vor Monaten Merkel als Trotzkistin bezeichnet, ge-/beschrieben.)

    • @ Berhardine
      die meisten Mitglieder bei Verdi oder DGB Gewerkschafts Verbände sind entweder (immer noch) SPD Mitglieder oder bei den LInken. Einige sind auch Parteilos. Hauptsächlich bei Verdi aufgrund div. fehlenden Betriebsräten ihres Arbeitgebers, oder falls notwendig wegen evtl. Repressalien oder Schwierigkeiten, betriebsbedingten Kündigungen am Arbeitsplatz. Verdi spielt dabei eine vorsorgliche rechtl. Beratungs- und Anlaufstelle. Wenn auch mit monatl. Mitglieds Mindesbeiträgen je nach monatl. Einkommen verbunden. Aufs Jahr umgerechnet mindestens dreistellig.
      War deshalb selbst mehrere Jahre in dem Verein. Selbst parteilos, eigentlich nicht notwendig. Wenn als Mitglied AFD Affin darf nicht erwähnt werden, sonst sind Probleme vorprogrammiert. Fast so als wäre man vom Blitz erschlagen worden. Unglaublich.
      Siehe auch deren einseitige Gewerkschaftszeitung
      Bei mir war es eher eine ideologische Frage, weil in entsprechender Berufsgruppe tätig. Längst abgehakt.
      Heute ist der Laden in seiner Orgastruktur von unten bis ganz nach oben so ideologisch linksversifft, da bekommt man das kotzen.
      Man sollte als kleines Mitglied nur den eigenen persönlichen Nutzen daraus ziehen, als solidarischer überzeugter Gewerkschafter macht es keinen Sinn mehr. (siehe auch die gleiche Sekte SPD- inzwischen unglaublich Arbeitnehmerfeindlich und voll auf Merkellinie!)

  65. Peter Orzechowski schreibt in Mysteri 21 Nr. 2/März/April
    “Im Moment sieht es danach aus, daß der Plan einer Neuen Weltordnung umgesetzt werden könnte.
    Sie unterdrücken Menschen und Meinungen, die ihre Ziele in Frage stellen. Sie machen Druck bezüglich einer Impfung für die Weltbevölkerung, vor der Kritiker warnen, weil sie möglicherweise die DNS verändert. Derweil werden Millionen Abstriche gemacht, mit denen sich ganz nebenbei auch noch wunderbar genetische Proben von der arglosen Bevölkerung gewinnen lassen. Letztlich werden dann gigantische Mengen eines Impfstoffes injiziert, der jetzt schon mehr als nur “bedenkliche Nebenwirkungen auslöst.
    Ja, so ist die aktuelle Lage.
    Aber-
    zum Glück läuft in der Geschichte vieles nicht so, wie der Mensch es geplant hat. Vielleicht ist die massive Impf-Propaganda eben doch zu offensichtlich und die Menschen beginnen in ausreichender Zahl, die große Lüge von der großen Plandemie zu durchschauen.”

    Herr Mannheimer und seine Kommentatoren haben alles Menschen mögliche hierfür getan und wenn jeder das Seine noch dazu tut, die vielen Erwachten auf den Demos – nein- das kann nicht umsonst sein – es muß geschafft werden und es wird geschafft werden, diesen Unmenschen das Handwerk zu legen.

Kommentare sind deaktiviert.