490.000 gelähmte Kinder: Indiens massive Ablehnung von Covid-Impfungen wegen tödlicher Menschen-Experimente


Von Michael Mannheimer, 17. Januar 2022

Indien offenbart das satanische Gesicht der Pharmaindustrie und der mit ihr kooperierenden Melinda&Bill-Gates-Foundation

Der österreichische “Wochenblick” ist eines der letzten verbliebenen europäischen Medien, welches sich noch nicht in Gänze der NWO und der “Political Correctness” verschrieben hat und zeigt, wozu wahrer Journalismus imstande ist – wenn man ihn gewähren läßt. Was in unseren “Qualitätsmedien” komplett totgeschwiegen wird, das erfahren sie im folgenden, von Wochenblick übernommenen Artikel.

Im Einzelnen werden sie über folgendes informiert werden:

– Die Inder lehnen die Covid-Impfungen großteils ab
– Dem Impfstoff von Pfizer / Biontech wurde keine Zulassung erteilt.
– Für Pharmakonzerne ist Indien ein kostenloses Versuchslaboratorium

– Meistens werden die Versuchsarzneimittel ohne Wissen, Aufklärung oder Einwilligung der Patienten durch die Ärzte verabreicht.
– 49 Säuglinge verstarben allein 2008 an verabreichten experimentellen Medikamenten von Roche und Novartis

ohne jedwede Folgen für den Phramariesen.
– Polioausbrüche durch mit abgeschwächten Polioviren des Typs 2 verseuchte Impfstoffe
– Verantwortlich dafür war der Impfstoffproduzent Biomed aus Holland
Durch Tropfeenimpfungen kam es aber zwischen 2000 und 2017 zu 490.000 Fällen von anderen Lähmungserkrankungen bei Kindern.
– Ein gegen Humanes Papillomavirus (HPV), das Gebärmutterhalskrebs auslöst gerichtete Impfstoff führte zu schweren und schwersten Nebenwirkungen und Tod bei tausenden Frauen, von den Schwangeren hatten 1/4 Fehlgeburten.
– Die Bill und Melinda Gates Foundation wollte eine Markteinführung in Indien erproben.

– Die Studie wurde 2010 vorzeitig abgebrochen, nachdem 7 Mädchen verstorben waren und bekannt wurde, dass die Zustimmung der analphabetischen Eltern durch List und Täuschung erlangt worden war.

Lesen Sie nun in der Folge über die Verbrechen der Pharmakonzerne an der indischen Bevölkerung. Beurteilen Sie selbst, wie die nahezu totale Nicht-Berichterstattung zu diesen Massenverbrechen durch die westlichen “Qualitätsmedien” zu beurteilen ist. Lesen Sie am Ende des Artikels die von Bill Gates verursachten Schwerverbrechen in Indien – ebenfalls verheimlicht von unseren Massenmedien, die ihm im Gegenteil das Zeugnis eines “Philanthropen” (Menschenfreund) ausstellen. Beurteilen Sie diesen Fakt selbst – sowie den Fakt, dass ein Bill Gates ungestraft in aller Welt herumreisen und etwa in ARD&ZDF für sein mörderisches Impfprogramm minutenlang Werbung machen darf – und dass er von der EU-Präsidentin von der Leyen vor kurzem als “Retter der Menschheit” geadelt wurde. Beurteilen Sie, was das über die EU und unsere Zukunft als Europäer aussagt.

_____________________________________________

Bevölkerung hat genug


Covid-Impfung: Massive Ablehnung in Indien wegen tödlicher Menschenexperimente

Von Günther Müller, 26. Februar 2021,
https://www.wochenblick.at/covid-impfung-massive-ablehnung-in-indien-wegen-toedlicher-menschenexperimente/

Indien ist durch die vielen Generika, die dort billig produziert werden nicht nur die Apotheke der Welt [3], sondern auch das Versuchslabor des Globus. Jetzt lehnen die Inder die Covid-Impfungen großteils ab. Das Verständnis dafür liefern die kollektiven Erfahrungen des Landes mit Pharmakonzernen und “Philanthropen”. Vor dem Hintergrund der seit Jahrzehnten hohen Zahlen an gesundheitlich Geschädigten und Todesopfern [1] ist diese Position nachvollziehbar. Laut einer Umfrage lehnen 59 % Covid Impfungen ab, Indien ist damit Impfungen gegenüber noch kritischer eingestellt als die europäischen Ablehnungs-Spitzenreiter Italien, Frankreich oder Polen [2]. Aus einem ganzen Katalog von Gründen wird das ehrgeizige Impfprogramm in der geplanten Form nicht angenommen; dem Impfstoff von Pfizer / Biontech wurde keine Zulassung erteilt.

Von Günther Müller

Pharmakonzerne: ein tödliches Geschäft

In Indien hat ein Menschenleben wenig Wert und ist billig [4], es gibt dort ein Millionenheer an Analphabeten und Hungernden ohne Rechte. Die für eine Medikamentenzulassung erforderlichen Phase II-III klinischen Studien verursachen anteilig die höchsten Entwicklungskosten.

Darum erproben Konzerne wie Pfizer, Merck und Bayer ihre Neuentwicklungen mit Vorliebe in den BRICS Staaten [5]. Allein in Jahr 2011 liefen dort fast 2000 klinische Tests, die nicht direkt durch die Konzerne, sondern über Auftragsforschungsinstitute abgewickelt werden (sogenannte CROs oder Contract Research Organizations), diese arbeiten direkt mit den Ärzten und Krankenhäusern zusammen [6].

Obwohl auch in Indien formal die internationalen Verfahrensvorschriften für pharmazeutische Studien gelten sind sie in der Praxis vollkommen bedeutungslos. Laut der India Times starben 2010 im Land 668 Menschen. Dies sind aber nur die nicht überprüfbaren Angaben der Konzerne.

Für 2007 wurden 137 Todesfälle in den offiziellen Statistiken geführt [7]. Im gleichen Jahr starben laut einer anderen Quelle 1700 Personen [8].

Insgesamt ist nach realistischer Einschätzung von einer hohen Dunkelziffer auszugehen; meistens werden die Versuchsarzneimittel ohne Wissen, Aufklärung oder Einwilligung der Patienten durch die Ärzte verabreicht [9]. Beispielsweise wurde 2008 bekannt, dass 49 Säuglinge an verabreichten experimentellen Medikamenten von Roche und Novartis verstorben sind [10].

Kanzerogene SV-40 Viren in Vakzin

Poliomyelitis, kurz Polio oder Kinderlähmung ist eine Infektionskrankheit, die vor allem im Kindesalter auftritt. Das Virus befällt die Motoneurone, das heißt die Nervenzellen, die die Muskeln des Körpers versorgen. Es kommt zur Lähmung beispielsweise der Extremitäten. Wenn die Atemmuskulatur betroffen ist, kann die Erkrankung tödlich sein. Bei dem ersten verfügbaren Impfstoff wurden die für die Impfung benötigten und dann inaktivierten Polioviren auf Zellkulturen (Niere) von Rhesusaffen gezüchtet [11], die mit dem SV-40 verseucht waren [12] Das “S” steht dabei für höhere Affen (Simiae) und “40” für die Reihenfolge der Entdeckung.

Dieses über die Impfung verbreitete Virus löst beim Menschen Krebs aus: Hirntumore, Mesotheliome, Knochentumore, Lymphdrüsenkrebs.

Zwischen 1955 und 1963 wurden allein in den USA geschätzte 30 Millionen Menschen über diese Impfung mit SV-40 infiziert, das auch von Mensch zu Mensch übertragen wird [13]. Die Sowjetunion exportierte einen mit SV-40 kontaminierten Impfstoff bis in die 1980er Jahre in Entwicklungsländer und wahrscheinlich auch an “seinen besten Freund in Asien”, Indien [14]. Ob und wieviele Menschen dort in Folge dieser frühen Vakzingeneration an SV-40 induziertem Krebs starben ist
unbekannt.

Polioausbrüche durch Impfstoff

Durch mit dem eigentlich als ausgerottet geltenden abgeschwächten Polioviren des Typs 2 verseuchte Impfungen verursachten neuerliche Fälle in einzelnen indischen Bundesstaaten, verantwortlich dafür war der Impfstoffproduzent Biomed aus Holland [15].

Es ist seit Jahrzehnten bekannt, dass attenuierte oder abgeschwächte Viren, wie sie in Impfstoffen verwendet werden, auch wieder rückmutieren und ihre ursprüngliche Pathogenität zurückerlangen können [16]. Bereits im Jahr 2006 wurde eine Vervierfachung der Poliofälle auf 258 im Land beobachtet und damals noch als ein Hinweis auf eine unzureichende Durchimpfung gedeutet [17]. Insgesamt wurden 17 Fälle auf verseuchte Schluckimpfungen zurückgeführt, von einer hohen Dunkelziffer ist auszugehen [18]; zu ähnlichen Fällen ist es auch in Afrika gekommen [19].

490.000 gelähmte Kinder

Die Akteure haben es zwar geschafft, mit ihrer Impfkampagne die Zahl der mit Polio diagnostizierten Kinder zu senken.

Dadurch kam es aber zwischen 2000 und 2017 zu 490.000 Fällen von anderen Lähmungserkrankungen und schwerer Muskelschwäche bei Kindern.

Dabei gehen indische Wissenschaftler von einem Einfluss der Viren aus den Tropfenimpfungen auf das Darmmikrobiom (siehe auch hier) [20], also die Bakterien, Einzeller und Pilze, die den Verdauungstrakt besiedeln, aus. Dieses stellt unter anderem lebenswichtige Vitamine (B1, B2, B6, B12, K) bereit und hat bekanntermaßen einen starken Einfluß auf das Immunsystem und Gesundheit im allgemeinen [21]. Die Lähmungen könnten aber auch einfach “normale” Impfnebenwirkungen sein [22] und auf das neurotoxische Aluminium zurückgehen [23].

Die sogenannten Faktenchecker haben zwar insofern Recht, als dass es sich dabei nicht um diagnostizierte Poliofälle [24] handelt, für die betroffenen Kinder dürfte aber egal sein, wie ihre Lähmungen medizinisch korrekt benannt werden. 2017 musste die WHO zugeben, daß die weltweite Zunahme von Lähmungserscheinungen bei Kindern auf internationale Impfkampagnen zurückzuführen ist [25].

HPV-Impfung

Der Impfstoff Gardasil von Merck hat 2006 eine Marktzulassung in den USA erhalten. Der gegen Humanes Papillomavirus (HPV), das Gebärmutterhalskrebs auslöst gerichtete Impfstoff führte zu schweren und schwersten Nebenwirkungen und Tod bei tausenden Frauen, von den Schwangeren hatten 1/4 Fehlgeburten. Eine erfolgreiche Klage in den USA konnte Schadensersatzzahlungen in Höhe von vier Milliarden Dollar an die Betroffene erkämpfen [26].

Gardasil und Cervarix, der HPV Impfstoff von GlaxoSmithKline, waren beide in Indien zugelassen. Die Bill-und-Melinda-Gates-Foundation wollte eine Markteinführung in Indien erproben. Die Studie wurde 2010 vorzeitig abgebrochen, nachdem 7 Mädchen verstorben waren und bekannt wurde, dass die Zustimmung der analphabetischen Eltern durch List und Täuschung erlangt worden war. Beide Impfstoffe sind durch die vielen Nebenwirkungen riskanter als die zu verhindernden Krebserkrankungen. Dazu gehören im konkreten Fall Störungen der Fruchtbarkeit und Autoimmunerkrankungen bei 1200 Mädchen [27].

Auch Schulen beteiligten sich

Praktischerweise füllten sie gleich die Einverständniserklärungen für die Schülerinnen aus [28]. Die Fälle wurden von einem parlamentarischen Komitee und dem Verfassungsgerichtshof untersucht und lösten große öffentliche Erregung aus (siehe auch hier und hier) [29]. Vor diesem Hintergrund forderte die Regierung Modi Gates auf mit seinem Impfprojekt PATH das Land zu verlassen [28].

Bhopal-Unfall 1984

Auch dieser Vorfall zeigt die Problematik des Handelns ausländischer Großkonzerne: 1984 kam es bei einem Unfall in Bhopal, wo aus einem Chemiewerk der Union Carbide Corporation hochgiftiges Methyl-Isozyanat, das zur Herstellung von Insektiziden verwendet wird, entwich und insgesamt 15-20.000 Menschen tötete; bis heute sind dort Boden und Grundwasser verseucht. [50]

Impfablehnung

Aufgrund der kollektiven Erfahrungen breiter Bevölkerungsteile von 59 % [30] und einer stark ablehnende Haltung von Teilen der tonangebenden Mittelschicht [31] bleibt das laufende Impfprogramm weit hinter den hochgesteckten Zielen zurück [32]. Selbst diese Zahlen könnten geschönt sein. Die Folgen der Impfprogramme der letzten Jahre sind dem meisten bekannt, ebenso die Aktivitäten fragwürdiger Organisationen und unethisch handelnder Pharma- und Chemiekonzerne.

Dabei spielt es auch eine Rolle, dass die globalen Player dieselben geblieben sind; eine Tochterorganisation der Bill & Melinda Gates Foundation, GAVI wird 200 Millionen Covid-Impfdosen bereitstellen. Das Geld dafür stammt über die WHO von den “reichen” Ländern [33]. Historisch reicht die Ablehnung bis in die britische Kolonialzeit zurück und wurde auch vom Gründervater des modernen Indien, Mahatma Gandhi vertreten [34].

Auch der Informationsflus über soziale Netzwerke spielt eine wichtige Rolle. In Indien ist Englisch aufgrund der vielen lokalen Idiome oft die wichtigste Kommunikationssprache [35], so dass die internationale Kritik den Menschen zugänglich ist. Zudem sehen viele seit dem Ende des Lockdowns und sinkender Covid-Testzahlen keinen Grund MEHR, die als riskant und fragwürdig wahrgenommenen Impfungen zu akzeptieren [37].

In einer gigantischen Kraftanstrengung plante Indien eine Ausrollung der Impfungen für zunächst 300 Millionen, in einer späteren Phase sollten dann weitere 170 Millionen Menschen über 50 Jahre geimpft werden [38]. Zunächst sollten die Ärzte dran kommen, allerdings sind nur zwischen 22-50% bereit dazu [39]. Die Krankenhäuser drohten mit einer Aussetzung der Gehälter, wenn die Impfquote nicht steigt. Die Mediziner verweisen auf die Mängel an zuverlässigen Informationen über Nebenwirkungen und Wirksamkeitsnachweise über die im Schnellverfahren zugelassenen Impfstoffe [40].

Sollte im Bereich des Gesundheitspersonals keine Änderung eintreten, wird das gesamte Programm aufgrund mangelnder Durchsetzbarkeit und Glaubwürdigkeit wahrscheinlich scheitern. Verschärft wird die Situation durch sich (Stand 2.2.2021) häufende Meldungen über Nebenwirkungen und 12 Tote [41].

Dazu kommt eine Impfskepsis bei Minderheiten wie strengläubigen Mohammedanern, orthodoxen Juden und Jains für die religiöse Speisevorschriften eine große Rolle spielen, beispielsweise aufgrund von Schweinegelatine in einer Masern-Mumps-Impfung [42].

Die indischen Regierungen der letzen Jahre waren prinzipiell starke Befürworter der internationalen Gesundheitsprogramme der WHO, Präsident Modi folgt dieser Linie und bewirbt Covid-Impfungen. Dadurch wenden sich Anhänger gegensätzlicher politischer und religiöser Ansichten auch vom von Modi propagierten Impfprogram ab. Ein grundsätzliches Glaubwürdigkeitsproblem seiner Politik kommt dazu: seine Regierung hat in anderen Zusammenhängen viel gelogen [43].

59 % gegen Covid-Impfung

Die in Slums und auf Müllkippen hausenden Unterprivilegierten der indischen Gesellschaft bringen dem Staat grundsätzlich kein Vertrauen entgegen, da sie in der Vergangenheit oft das Ziel von für sie problematischen Gesundheits- und Sterilisationskampagnen geworden sind [44]. Es gibt außerdem logistische und strukturelle Hindernisse: Viele Arme sind Analphabeten und können daher nicht über Impftermine informiert werden, zumal sie oft kein Mobiltelefon besitzen. Diese Menschen sind auch gegen die Informationskampagnen der Regierung immun und verlassen sich auf eigene Erfahrungen und Beurteilungen aus ihrem Umfeld [45].

Im internationalen Vergleich steht die Bevölkerung Indiens Covid-Impfungen mit 59 % [46] noch stärkerer Ablehnung gegenüber als Frankreich (40%) , USA (43%), Polen (44%) oder Italien (47%); nur in arabischen Ländern wie z.B. in Jordanien (72%) und Kuweit (76 %) ist die Verweigerungshaltung noch größer (siehe hier, hier und hier) [47]. Allerdings bieten solche Zahlen nur grobe Orientierungspunkte, durch die anhaltenden Debatten über Zwangsimpfungen und Impfpläne werden die Werte in vielen Ländern eher weiter gesunken sein.

Keine Zulassung für Pfizer

Folgen: Der experimentelle mRNA Impfstoff von Pfizer erhielt keine Zulassung von der indischen Arzneimittelbehörde, da, so die Begründung. zahlreiche Nebenwirkungen wie Lähmung und Anaphylaxie (Immunschock) bereits bekannt geworden sind und die Firma keine Sicherheitsdaten und Informationen zur Immunverträglichkeit eingereicht hätte. Pfizer zog daraufhin seinen Zulassungsantrag zurück [48]. Eine Reihe von anderen Impfstoffen wie der von AstraZeneca haben eine Zulassung erhalten, die fehlenden validen Studien und beschleunigten Zulassungsverfahren ohne ausreichenden Wirknachweis führen auch hier zu generellem Misstrauen [49].

Lesen Sie zum Thema Indien auch:

Helfershelferin von Greta Thunberg in Indien festgenommen
Verweigert Indien der Göttin Corona weitere Menschenopfer?

Quellenangaben

1. N.N. (6.11.2011) Pharmakonzerne: Gestorben wird anderswo. Tagesspiegel.de & N.N. (4.9.2018) Oral polio drops linked to paralysis in India.scidev.net
2. Sallam M (2020) COVID-19 vaccine hesitancy worldwide: a systematic review of vaccine acceptance rates. medRxiv 2020.12.28.20248950. doi: https://doi.org/10.1101/2020.12.28.20248950 &
N.N. (19.1.20219) Vaccine hesitancy in India: what is driving it and how can it be overcome? Timesnownews.com
3. N.N. ( 29.1.2021)„Apotheke der Welt“: Indien verschickt Millionen Impfdosen ins Ausland.
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
4. Amit Kapoor (22.5.2015)Why is human life so cheap in the developing world and valued in the developing world? Businessinsider.in
5. N.N. (6.11.2011) Pharmakonzerne: Gestorben wird anderswo. Tagesspiegel.de
6. Jörg Wolf (13.7.2016) Gute Pillen, schlechte Pillen? Riskante Medikamententests. SWR.de &
N.N. (5.3.2012) Medikamententests in Indien: Skandal um illegale Studien.Rtl.de
7. N.N. (6.11.2011) Pharmakonzerne: Gestorben wird anderswo. Tagesspiegel.de
8. N.N. (15.6.2012) Indien: wo Kinder zu Medikamententests missbraucht werden. Gebende-haende.de
9. Benjamin Best & Rebecca Gudisch (10.9.2012) Versuchsperson, ohne es zu wissen. Sz.de
10. Claudio Habicht (28.8.2008) Test an Babys in Indien: Novartis- und Roche- Mdeikamente verwendet. Tagesanzeiger.ch
11. Mehindiratta M M , Mehindiratta P , Pande R (2014) Poliomyelitis: historical facts, epidemiology,
and current challenges in eradication. Neurohospitalist, 4, 4, 223-229. doi: 10.1177/1941874414533352
12. VashishthanV M (2016) Abrief history of vaccines against Polio. Indian Pediatrics, 53, 1, 20-27.
13. Vilchez R A, Butel J S (2004) Emergent human pathogen simian virus 40 and its role in cancer.
Clinical Microbiology Reviews, 495-508. doi: 10.1128/CMR.17.3.495-508.2004 &
Bookchin D (2005) The virus and the vaccine. Griffin. ISBN 0312342721 & Brabanti-Bordano G, Sabbioni S, Martini F, Negrini M, Corallini A, Tognon M (2004) Simian virus 40 infection in humans and assciation with human disease: results and hypotheses. Virology, 318, 1, 1-9. doi.org/10.1016/j.virol.2003.09004
14. Debbie Bookchin (7.7.2004) Vaccine scandal revives cancer fear. Newscientist.com
& Boris Jegorow (20.11.2019) Indien- der beste Freund der Sowjetunion in Asien. Rbth.com
15. N.N. (1.10.2018) Contaminated vaccines put India’s “polio free” status at risk. Indiatimes.com &
Bandyopadhyay A S, Singh H, Fournier-Caruana J, et al. (2019) Facility-Associated Release of Polioviruses into Communities-Risks for the Posteradication Era. Emerg Infect Dis 25, 7, 1363-1369. doi:10.3201/eid2507.181703
16. Hanley K A (2011) The double-edge sword: How evolution can make or break a live-attenuated virus vaccine. Evolution, 4, 4, 635-643. doi:10.1007/s12052-011-0365-y
17. Mudur G (2006) Doctors query India’s polio plan after surge in cases. BMJ, 533, 568. doi: 10.1136/bmj.333.7568.568
18. N.N. (4.10.2018) Polio vaccine scandal: authorities to scan Ghazaibad company premises to find out source of conatmination. Newindiaexpress.com
19. Crowder L (6.6.2018) Vaccine causing polio in Africa? Context from an expert. Thebulletin.org
& Cheng Maria (2.9.2020) UN says new polio outbreak in Sudan caused by oral vaccine. Apnews.com
20. Dhiman R, Prakash S C, Sreenivas V, Puliyel J (2018) Correlation between non-polio accute flaccid paralysis rates with pulse polio frequency ind India. Internation Journal of Environmental Research and Public Health, 15, 1755. doi: 10.3390/ijerph15081755 & Puliyel J, Vashisht N, Sreenivas V. (2018) Trends in non-polio acute flaccid paralysis incidence in India.WebmedCentral plus Paediatircs 1970, 39, 1. doi:WMCPLS0035 & Perappadan B S ( 21.8.2018) Vaccine-induced paralysis calls for action, says study.thehindu.com & N.N. (31.8.2018) Oral polio drops linked to paralysis in India. Scidev.net
21. Van den Elsen L W J, Poyntz H C, Weyrich L B, Young W, Forbes- Blom E E (2017) Embracing the gut microbiota: the new frontier for inflammatory and infectious diseases. Clinical & Translational Immunology, 6, 1, e125. doi: 10.1038/cti2016.91 & Shreiner A B, Kao J Y, Young V B (2015) The gut microbiome in health and disease. Current Opinion in Gasteroentrology, 31, 1, 69-75. doi: 10.1097/MOG.0000000000000139
22. Cunningham A S (2015) Do we need a new approach to making vaccine recommendations?
BMJ, 350. https://doi.org/10.1136/bmj.h308 & Hill A B, Knowelden J (1950) Inoculation and poliomyelitis; a statistical investigation in England and Wales in 1949. British Medical Journal, 2, 4669, 1-6. doi:10.1136/bmj.2.4669.1
23. Wakayama I, Nerurkar V R, Strong M J, Garruto R M (1996) Comparative study of chronic aluminum-induced neurofilamentous aggregates with intracytoplasmic inclusions of amyotrophic lateral sclerosis. Acta Neuropathologica, 92, 6, 545-54. doi: 10.1007/s004010050560
24. Mortkowitz L (21.5.2020) Gates foundation targeted with misleading claims about India polio vaccine campaign. Afp.com
25. Roberts Leslie (2.7.2018) Alarming polio outbreak spreads in Congo, threatening global eradication
efforts. Sciencemag.org & N.N. (24.9.2019) Polio outbreak-The Philippines.who.int & S.C, (19.12.2018) What is vaccine derived polio? Economist.com
26. Baum & Hedlund (Stand: 24.2.2021) Gardasil Lawsuit. Baumhedlundlaw.com
27. N.N. (21.1.2015) Merck:Lebensgefährliche Impfstoffe und illegale Tests in Indien. Facing-finance.org & Spitz John (22.8.2018) Bill Gates not a benign philantrophist, quite the contrary.newdemocracyworld.com
28. N.N. (Stand 22.2.2021) Indien; Medikamente an Minderjährige. Ecchr.eu
29. Kumar S, Butler S (2013) Calls in India for legal action against US charity. Nature. doi:10.1038/nature.2013.13700 & From the press (2016) Deaths in a trial of the HPV vaccine.
Indian Journal of Medical Ethics. & Kumar S (31.8.2014) Controversial vaccine studies: why is Bill & Melinda Gates Foundation under fire from critics in India. Economicstimes.indiatimes.com & N.N. (2014-2015) 25th Meeting: Report of Parliamentary Standing Committee on Health and Family Welfare on the Functioning of Medical Council of India
30. N.N. (19.1.20219) Vaccine hesitancy in India: what is driving it and how can it be overcome? Timesnownews.com
31. Arunabh Saikan (14.12.2020) To reduce India’s vaccine hesitancy around Covid-19, Modi needs to “let doctors do the talking”.qz.com
32.Hannah Ellis-Petersen & Amrit Dhillon (20.1.2021) Indian hesitancy sets back world’s biggest Covid vaccination drive. Theguardian.com
32. BSWebTeam (8.2.2017) Modi govt ends ties with Bill and Melinda Gates Foundation on immunisation.business-standard.com
33. Rythma Kaul (19.1.2021) India News: “Will provide 200 million doses to India for first phase” Gavi deputy CEO. Hindustantimes.com
34. Sinwan Basharat (21.1.2021) Vaccine hesitancy through the ages: A glimpse into the past and the plague in British India. Reviewofreligions.com
35. N.N.(1.7.2018) More than 19.500 mother tongues spoken in India:census. Indianexpress.com
36. N.N. (19.1.2021) Vaccine hesitancy in India: what is driving it and how it can be overcome? Timesnownews.com
37. Arunabh Saikan (14.12.2020) To reduce India’s vaccine hesitancy around Covid-19, Modi needs to “let doctors do the talking”.qz.com
38. Lauren Frayer (7.2.2021) How do you vaccinate 300 million people by august?Ask India.
Keranews.org
39. N.N. (16.1.2021) Hesitancy persists over covaxin, but doctors still take shots as “vaccination the only way out”.theprint.in & N.N. (25.2.2021) Chandigarh police vaccine coverage only 8 pc.tribuneindia.com
40. N.N. (16.1.2021) Hesitancy persists over covaxin, but doctors still take shots as “vaccination the only way out”.theprint.in
41. Arunabh Saikan (14.12.2020) To reduce India’s vaccine hesitancy around Covid-19, Modi needs to “let doctors do the talking”.qz.com & N. N. (5.2.2021) Vaccination beneficiaries below target due to vaccine hesitancy, others: Govt. Indiatimes.com
42. N.N. (19.1.2021) Vaccine hesitancy in India: what is driving it and hokw can it be overcome. Timesnownews.com
43. Arunabh Saikan (14.12.2020) To reduce India’s vaccine hesitancy around Covid-19, Modi needs to “let doctors do the talking”.qz.com
44. Dasgupta P, Bhattacherjee S, Mukherjee A, Dasgupta S. (2018) Vaccine hesitancy for childhood vaccinations in slum areas of Siliguri, India. Indian J Public Health, 62, 4, 253-258. doi: 10.4103/ijph.IJPH_397_17.
45. Lauren Frayer (7.2.2021) How do you vaccinate 300 million people by august?Ask India.
Keranews.org
46. N.N. (19.1.2021) Vaccine hesitancy in India: what is driving it and hokw can it be overcome. Timesnownews.com
47. Lazarus, J V, Ratzan, S C, Palayew, A et al. (2021) A global survey of potential acceptance of a COVID-19 vaccine. Nat Med 27, 225–228. https://doi.org/10.1038/s41591-020-1124-9 & Sallam M (2020) COVID-19 vaccine hesitancy worldwide: a systematic review of vaccine acceptance rates. medRxiv 2020.12.28.20248950. doi: https://doi.org/10.1101/2020.12.28.20248950
48. Pete Baklinski (10.2.2021) Pfizer bails out of India after country demands safety testing for Covid vaccine. Lifesitenews.com
49. Arunabh Saikan (14.12.2020) To reduce India’s vaccine hesitancy around Covid-19, Modi needs to “let doctors do the talking”.qz.com & N. N. (5.2.2021) Vaccination beneficiaries below target due to vaccine hesitancy, others: Govt. Indiatimes.com
50. Andreas Bernstorff (8.2002) Bhopal- die andauernde Katastrophe. Greenpeace.de

MASSEN-IMPFUNGEN
________________________
Die Schwerverbrechen des Bill Gates

_______________________________________________

1.

Bill Gates steht in Indien vor Gericht, weil er Kinder illegal mit Impfstoffen getestet hat

13. August 2015 12:37, https://netzfrauen.org/2015/08/13/indien-gates/

Bill-Gates-Stiftung : Kinder in Indien als ahnungslose menschliche Versuchskaninchen.
Man beachte, dass dieser Artikel aus dem Jahr 2015 stammt. Und dass Gates bis heute ungeschoren davonkommt.

Werden Bill Gates und seine eugenistische Stiftung endlich für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Rechenschaft gezogen? Untersuchungen zeigten, dass in Indien Kinder als ahnungslose menschliche Versuchskaninchen benutzt wurden. …

Hier finden Sie PATH auf Facebook. Diese NGO wiederum arbeitet eng mit Bill Gates zusammen. Doch Kritik am Impfstoff «Gardasil» gibt es auch in anderen Ländern: Japans Gesundheitsbehörden haben nach mehreren tausend Meldungen von Nebenwirkungen beschlossen, die HPV-Impfung nicht mehr zu empfehlen. Über 300 Mädchen erkrankten an einer „mysteriösen” Erkrankung, alle, nachdem sie die HPV-Impfung erhalten hatten. Den Mädchen werden die Hände und Füsse eiskalt, dann werden sie bleich und können sich nicht mehr bewegen. Viele von ihnen haben Kopfschmerzen. Einige von ihnen verkrampfen und fallen zu Boden. In dem Ort El Carmen de Bolivar, in der Nähe des Hafens von Cartagena, hatten Dutzende von Teenagern die gleichen Symptome. Einige von ihnen verloren sogar das Bewusstsein. Das Krankenhaus des Ortes war mit der Situation völlig überfordert. Sind es nicht die gleichen Nebenwirkungen, die das Oberste Gericht in Indien festgestellt hat? Lesen Sie dazu unseren Bericht Wichtige Nachricht! Impfung gegen HPV – schwerwiegende Nebenwirkungen! Dessen ungeachtet warnte Bill Gates in Berlin die Welt und sagte: „Es ist ein Unglück, dass die Impfrate in den reichen Ländern nicht bei 100 % liegt“! Wir möchten hier auch noch einmal auf die Allianz mit Monsanto hinweisen und, dass Gates ein Faible nicht nur fürs Impfen, sondern auch für die Gentechnik hat. …

Bill Gates in Indien aufgrund illegaler Impfstoff-Tests an eingeborenen Kindern angeklagt

Werden Bill Gates und seine eugenistische Stiftung endlich für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Rechenschaft gezogen? Falls der Oberste Gerichtshof Indiens darüber irgendetwas zu sagen hat, wird Bill Gates die Konsequenzen für das Vergiften Millionen indischer Kinder zu tragen haben. Ein kürzlich von Health Impact News herausgegebener Bericht zeigt auf, dass das Imperium der Impfstoffe auf Lügen aufgebaut ist und die haben kurze Beine. Der Report stellt fest:

Während Betrug und Korruption in der Impfstoff-Industrie an der Tagesordnung sind, ignorieren die US-amerikanischen Leitmedien diese Meldungen weitgehend. Außerhalb der USA indessen beginnen die Impfstoff-Imperien zu bröckeln und englische Texte der Nachrichten sind in den Medienoutlets (http://www.wortwarte.de/Archiv/Datum/d080520.html#w1) via Internet zu finden.

Ein solches Land ist Indien, wo die Bill-&-Melinda-Gates-Stiftung unter Beschuss geraten ist, einschließlich eines anhängigen Verfahrens, das aktuell vom India Supreme Court untersucht wird.“

Sie wissen nicht, wer die verantwortlichen Schlüsselfiguren für das Impfstoff-Chaos in Afrika sind? Wir stellen vor:

• Die Weltgesundheitsorganisation WHO
• Die Bill-&-Melinda-Gates Stiftung
• ATH (Programm für probate Techniken zur Gesundheit
• Program for Appropriate Technology in Health), gegründet von der Gates-Stiftung. • GAVI (Global Alliance for Viccines and Immunization
• Globale Allianz für Impfstoffe und Immuni- sierung) ebenfalls von der Gates-Stiftung gegründet.

____________________________________________

2.

Impfungen:
Indien verbannt Bill-and-Melinda-Gates-Foundation

Februar 2017, von Marco Maier
https://www.contra-magazin.com/2017/02/impfungen-indien-verbannt-bill-and-melinda-gates-foundation/

Wegen anhaltender Befürchtungen bezüglich der Impfprogramme und der engen Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie hat Indien die Bill and Melinda Gates Foundation aus dem Land geworfen

Bill Gates ist bekannt dafür, überall auf der Welt Impfprogramme zu unterstützen und diese zur Bevölkerungskontrolle verwenden zu wollen. In Indien stoßen seine Bemühungen nun auf erheblichen Widerstand. Vor allem die guten Beziehungen Gates’ zu “Big Pharma” stoßen den Indern hierbei sauer auf.

Gegenüber Reuters sagte der leitende Vertreter des Gesundheitsministeriums, Soumya Swaminathan, dass das nationale Impfprogramm nun von der Regierung finanziert wird und die Bill and Melinda Gates Foundation (BMGF) von jeder einflussreichen Position entfernt werde. Die BMGF hat jahrelang die “Immunization Technical Support Unit” (ITSU) finanziert, also die technische Einheit, welche die Immunisierungskampagne der indischen Regierung die Strategien ausarbeitete und überwachte, mit dem jährlich um die 27 Millionen Kinder gegen diverse Krankheiten geimpft wurden. Vor allem Masern und Kinderlähmung standen hierbei im Fokus der Impfkampagnen.

__________________________________________________

3.

Bill Gates: Angeklagt von indischen Ärzten, die ihm die Schuld an der Lähmung von 490.000 Kindern geben

Quelle: uncut-news.ch,https://uncut-news.ch/2020/04/10/indische-aerzte-verklagen-bill-gates-weil-er-kindern-mit-toedlichen-humanitaeren-impfstoffen-geschadet-hat/ (MM. Seite nicht mehr erreichbar!)

Bill Gates, ein Privatmann ohne jedes politische Mandat, ist, neben Soros und dem WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus, fraglos einer der wichtigsten und effektivsten Global-Player bei der Umsetzung der Ziele und Herrschaft der “Neuen Weltordnung”. Gates setzt sich nicht nur für eine maximale Reduktion der Weltbevölkerung (Ziel: Abschaffung von 7 Milliarden Menschen) ein. Gleichzeitig wirbt er für die Impfung von 7 Milliarden Menschen mit Impfstoffen gegen Corona, die in seinen (und Soros’) Laboren entwickelt wurden. Diese Impfstoffe müssen sich keinerlei Kontrolle unterziehen – und niemand weiß, ob sie überhaupt nützen. Zumindest wusste man dies bislang nicht.

Gates versprach Indien einen Anteil von 450 Millionen Dollar für die Ausrottung der Kinderlähmung (Polio) und übernahm die Kontrolle über Indiens National Technical Advisory Group on Immunization (NTAGI), die bis zu 50 Dosen Polio-Impfstoffe durch sich überschneidende Immunisierungsprogramme für Kinder vor dem fünften Lebensjahr verordnete. Doch nun kommen gravierende Klagen seitens indischer Ärzte, dass der von Bill Gates in Indien an tausenden Kindern verabreichte Impfstoff gegen “HPV” * viele dieser Kinder schwer erkrankten ließ und bislang vier an der unmittelbaren Folge dieses Impfstoffs verstarben.

Wenn Monsanto, das böseste Unternehmen der Welt, eine Person wäre, würde er Bill Gates heißen.

Ja, der Microsoft-Gründer, der zum Symbol des Humanitarismus in der Dritten Welt wurde, ist ein absoluter Betrüger, und zwar ein äußerst abscheulicher. Berichten zufolge werden Gates ‘viele Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Form von illegalen Impfstoff-Tests an unschuldigen Kindern endlich in einer neuen Klage der indischen Regierung angegangen, die verhindern soll, dass dieser Dämon des Todes noch mehr Babys tötet.

Die Obersten Gerichte von Indien führen derzeit eine umfassende Untersuchung der hinterhältigen Aktionen der Bill & Melinda Gates Foundation im Ausland durch, bei denen vor allem tödliche Impfstoffe an armen und oftmals ungebildeten Kindern in Entwicklungsländern ohne Einverständniserklärung getestet werden. Laut Health Impact News konzentriert sich der Fall speziell auf unerlaubte Versuche am Menschen, die mit den beiden verfügbaren Impfstoffen gegen HPV, Cervarix (GlaxoSmithKline) und Gardasil (Merck & Co.), durchgeführt wurden.
Bereits 2009 finanzierte die Gates Foundation stillschweigend Versuche mit Gardasil an rund 16.000 in Andhra Pradesh, Indien, lebenden Stammesschulkindern.
Laut einem Bericht, der im August in der Economic Times India veröffentlicht wurde, erkrankten viele der Kinder kurz nach Erhalt des Impfstoffs gewaltsam und mindestens fünf von ihnen starben. Eine Petition, die diese grausamen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt, stellt fest:

“Kriminell fahrlässig” waren tödliche Impfstoffe gegen “eine gefährdete, ungebildete und unterinformierte Bevölkerungvon Schulverwaltern, Schülern und deren Eltern, denen keine Einwilligung erteilt wurde oder die nicht über mögliche nachteilige Auswirkungen informiert wurden”.

_______________________________________________

4.

Robert F. Kennedy Jr.:
“Gates’ weltweite Impfstoff-Agenda und Impfpflicht”

uncut-news.ch | 15. April 2020 02:15, 
https://uncut-news.ch/2020/04/15/robert-f-kennedy-jr-gates-weltweite-impfstoff-agenda-und-impfpflicht/

Für Bill Gates sind Impfstoffe eine philanthropische Strategie, die seine vielen Geschäfte im Zusammenhang mit Impfstoffen (einschließlich Microsofts Bestreben, ein globales Impf-ID-Unternehmen zu kontrollieren) nährt und ihm die diktatorische Kontrolle über die globale Gesundheitspolitik ermöglicht .Gates’ Besessenheit von Impfstoffen scheint auf seiner Überzeugung zu beruhen, die Welt mit Technologie retten zu sollen/können/müssen. Gates versprach seinen Anteil von 450 Millionen Dollar von 1,2 Milliarden Dollar für die Ausrottung der Kinderlähmung und übernahm die Kontrolle über Indiens National Technical Advisory Group on Immunization (NTAGI), die bis zu 50 Dosen Polio-Impfstoffe durch sich überschneidende Immunisierungsprogramme für Kinder vor dem fünften Lebensjahr verordnete.

Indische Ärzte geben der Gates-Kampagne die Schuld an einer verheerenden, nicht durch Polio verursachten Epidemie der akuten schlaffen Lähmung (NPAFP), die zwischen 2000 und 2017 490.000 Kinder über die erwarteten Quoten hinaus gelähmt hat. Im Jahr 2017 lehnte die indische Regierung Gates’ Impfprogramm ab und forderte Gates und seine Impfpolitik auf, Indien zu verlassen. Die NPAFP-Raten sanken rapide.Die schrecklichsten [Polio]-Epidemien im Kongo, in Afghanistan und auf den Philippinen stehen alle im Zusammenhang mit Impfstoffen.Im Jahr 2017 gab die Weltgesundheitsorganisation (WHO) widerwillig zu, dass es sich bei der weltweiten Explosion der Kinderlähmung überwiegend um Impfstämme handelt.

Die erschreckendsten Epidemien im Kongo, in Afghanistan und auf den Philippinen stehen alle im Zusammenhang mit Impfstoffen.

Tatsächlich waren bis 2018 70 % der weltweiten Poliofälle durch Impfstämme verursacht. Im Jahr 2014 finanzierte die Gates Foundation Tests von experimentellen HPV-Impfstoffen, die von Glaxo Smith Kline (GSK) und Merck entwickelt wurden, an 23.000 jungen Mädchen in abgelegenen indischen Provinzen. Ungefähr 1.200 litten unter schweren Nebenwirkungen, darunter Autoimmun- und Fruchtbarkeitsstörungen. Sieben starben.

Untersuchungen der indischen Regierung werfen den von Gates finanzierten Forschern weitreichende ethische Verstöße vor

• Druck auf gefährdete Mädchen aus den Dörfern, Schikanierung der Eltern, Fälschung von Einverständniserklärungen und Verweigerung der medizinischen Versorgung der verletzten Mädchen. Der Fall befindet sich jetzt vor dem Obersten Gerichtshof des Landes. Südafrikanische Zeitungen beschwerten sich: “Wir sind Versuchskaninchen für die Drogenhersteller”.

• Im Jahr 2010 finanzierte die Gates-Stiftung eine Phase-3-Studie des experimentellen Malaria-Impfstoffs von GSK, bei der 151 afrikanische Kleinkinder starben und 1.048 der 5.949 Kinder schwerwiegende unerwünschte Wirkungen wie Lähmung, Krampfanfälle und Fieberkrämpfe erlitten haben.

• Während der MenAfriVac-Kampagne 2002 von Gates in Afrika südlich der Sahara haben die Mitarbeiter von Gates Tausende afrikanischer Kinder gewaltsam gegen Meningitis geimpft. Ungefähr 50 der 500 geimpften Kinder entwickelten eine Lähmung. Südafrikanische Zeitungen beschwerten sich: “Wir sind Versuchskaninchen für die Pharmaproduzenten”.

• Nelson Mandelas ehemaliger leitender Wirtschaftswissenschaftler Professor Patrick Bond beschreibt Gates’ philanthropische Praktiken als “rücksichtslos und unmoralisch”.

• Im Jahr 2010 sagte Gates der WHO 10 Milliarden Dollar zu und sagte: “Wir müssen dies zum Jahrzehnt der Impfstoffe machen”. Einen Monat später sagte Gates in einem Ted-Gespräch, dass neue Impfstoffe “die Bevölkerung reduzieren könnten”.

• Im Jahr 2014 beschuldigte Kenias katholische Ärztevereinigung die WHO, Millionen unwilliger kenianischer Frauen mit einer “Tetanus”-Impfstoffkampagne chemisch zu sterilisieren. Unabhängige Labors fanden in jedem getesteten Impfstoff eine Sterilitätskomponente.

• Nachdem sie die Anschuldigungen zurückgewiesen hatte, gab die WHO schließlich zu, dass sie die Sterilitätsimpfstoffe seit über einem Jahrzehnt entwickelt hatte. Ähnliche Anschuldigungen kamen aus Tansania, Nicaragua, Mexiko und von den Philippinen.

• Eine Studie aus dem Jahr 2017 (Morgenson et. al. 2017) zeigte, dass der populäre DTP-Impfstoff der WHO mehr afrikanische Kinder tötet als die Krankheiten, die er verhindert. DTP-geimpfte Mädchen starben zehnmal häufiger als Kinder, die den Impfstoff noch nicht erhalten hatten. Die WHO hat sich geweigert, den tödlichen Impfstoff zurückzurufen, den sie jährlich zig Millionen von afrikanischen Kinder aufzwingt.

• Weltweit sagten Beamte von Gesundheitsbehörden, er habe Ressourcen der Behörde umgeleitet, um seiner persönlichen Philosophie zu dienen, dass gute Gesundheit nur aus einer Spritze kommt.

• Befürworter der öffentlichen Gesundheit auf der ganzen Welt werfen Gates vor, die Agenda der WHO von den Projekten wegzulenken, die nachweislich zur Eindämmung von Infektionskrankheiten beitragen: sauberes Wasser, Hygiene, Ernährung und wirtschaftliche Entwicklung. Die Gates Foundation gibt von ihrem 5 Milliarden Dollar-Budget nur etwa 650 Millionen Dollar für diese Bereiche aus. Man sagt, Bill Gates habe Mittel der Organisation umgeleitet, um seiner persönlichen Philosophie zu dienen, dass gute Gesundheit nur aus einer Spritze kommt.

• Gates setzt seine Menschenfreundlichkeit nicht nur zur Kontrolle von WHO, UNICEF, GAVI und PATH ein, sondern finanziert auch ein privates Pharmaunternehmen, das Impfstoffe herstellt, und spendet darüber hinaus 50 Millionen Dollar an 12 Pharmaunternehmen, um die Entwicklung eines Coronavirus-Impfstoffs zu beschleunigen. In seinen jüngsten Medienauftritten zeigte sich Gates zuversichtlich, dass die Covid-19-Krise ihm nun die Möglichkeit gibt, seine diktatorischen Impfprogramme amerikanischen Kindern aufzuzwingen.

***

274 Kommentare

  1. Bravo Herr Mannheimer. Mir waren Facetten bekannt, aber diese Zusammenfassung der Verbrechen dieses Mannes und seiner Helfershelfer ist ein Meisterwerk. Ich werde es ausdrucken und in der U-Bahn verteilen, mit Ihrer Erlaubnis.
    Die Menschen müssen dies erfahren.

    • Selbstverständlich dürfen Sie das. Passen Sie allerdings auf sich auf. Nehmen Sie ein paar starke Männer zu Ihrem Schutz mit. Und wenn Sie nach Hause gehen, achten Sie darauf, dass Sie nicht verfolgt werden. Ich weiß, wovon ich rede.

    • @ Mona Lisa

      Genau so mach ich es ! Auch im Café oder Restaurant (vor Corona) einfach desinteressiert liegen lassen . . . und aus der Ferne beobachten was passiert 😂🤣

      Köstlich , plötzlich stehen sieben Leute drumrum und diskutieren über das “Gefundene” 😂🤣

      • Neugierige Affen, wer nicht neugierig ist bleibt Dumm. vieles was ich gelernt habe, habe ich geklaut, mit den Augen aus reiner Neugier. Viele Menschen in Deutschland sind neugierig und nicht Dumm, aber Faulheit ist auf den Siegeszug in Deutschland, weil es sich nicht mehr lohnt für wenig Geld zu Arbeiten. Die Illegalen Refuges die nicht Arbeiten wollen, bekommen Genauso viel Geld wie der der Arbeitet. Die Impfung wird das Problem lösen. Denn sie wollen das ja so haben. Sie Kämpfen nicht mehr, weil die Deutschen sich aufgegeben haben. Das Gefühl habe ich! Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Ganz genau – ist wie bei einem Partner der einen verläßt, sobald man sich desinteressiert zeigt, ihm nicht nachläuft, ihn nicht zurückgewinnen will, sich etwas geheimnisvoll gibt – flammt fast immer das Interesse wieder auf 😉

    • @Peggy Sue // Habe ich jahrelang auch so gemacht. Die Einkaufswagen von Supermärkten sind ein guter Platz, in öffentlichen Toiletten mal was liegen lassen oder auf Parkbänken, auch mal etwas hinter die Scheibenwischer von Autos klemmen (wenn niemand hinguckt), beim Spazierengehen hier und da etwas in die Briefkästen stecken, im Cafe oder Restaurant kann ja immer mal etwas liegen bleiben ……….., u.s.w. Wenn jemand meckert, kann man sagen ” ach ja, vielen Dank, das hätte ich jetzt beinahe vergessen ……….”. Not macht erfinderisch.

      • Genauso werde ich es machen, werte Freunde. Einkaufswagen ist eine sehr gute Idee. Was hätte Sofie getan? Nicht das ich mich mit ihr vergleiche – aber sie hat mich immer inspiriert.

      • liebe Peggy Sue,
        wenn der Papiercontainer bis oben gefüllt ist, dann lege ich gerne Aufklärungsmaterial obenauf. Die Leute sind nämlich sehr neugierig. Sehe immer von weitem, was sie da so “rausfischen”.
        Das kann noch interessanter sein, als der Briefkasten.
        Denn ich lege auch Handschriftliches obenauf.
        Jeder kennt ja in seinem Wohngebiet viele Menschen mit denen man mehr Grußkontakt hat, je nachdem wie es sich ergibt, aber wenn die bemerken, wer da was “ausgemistet” hat, gucken die schon einmal genauer.

    • Bin selbst nicht ängstlich, aber lieber (abends) in Briefkästen werfen, (man erreicht quasi im Vorbeigehen viele) “vergessen” ist natürlich auch eine sehr gute Idee … 😉

  2. Sehr guter Artikel!
    Allerdings Indien ist mega korrupt. Kill Gates und sein Ehemann “Melinda” werden dort niemals zu irgendwelchen Strafen verurteilt. In Indien Recht zu bekommen für irgendwas, ist sehr selten. Es werden täglich hunderttausende Mädchen, Frauen vergewaltigt, verschleppt, in die Prostitution gezwungen und ermordet (besonders weibliche Babies werden sehr oft nach der Geburt ermordet, meist von der angeheirateten Familie des Ehemannes). Kommt fast nie zur Anzeige. In Indien läuft die CV-Mordimpfstoffproduktion auf Hochtouren. Indien ist ein absolutes Sh*ithole in nahezu jeder Hinsicht. Die Städte sind zu 90% verslummt und die Infrastruktur ein einziges Chaos.

    • Ein Reicher Inder, sagte zu mir in Kalkutta, “Ohne korrupt, würden die Armen den Asphalt von der Straße Fressen”. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

  3. In Verbindung mit den ach so tollen Impfungen stellt sich auch die Frage, dürfen geimpfte eigentlich Blut spenden?
    Und wenn ja erfährt der Empfänger der Blutspende von der Impfung bzw. der Kontamination der Spende mit der Covid 19 Impfung!?

    Oder wird das geflissentlich übergangen,….?

    Wahrscheinlich denke ich hier zu bösartig um die Ecke,..hüstel hüstel.

    • lieber Exildeutscher,
      Sie haben noch die “Spenderorgane” der “Hirntoten” vergessen.
      Da wird man ja bald zum “Zeugen Jehovas” und verweigert jegliches Blut.
      Bis jetzt hat Gott sei es gedankt mein eigenes ausgereicht und ich hoffe auch bis zum Schluß.
      Ein Polizist aus meiner Zeit noch hatte eine ganz seltene Blutgruppe und hat sich im hiesigen Krankenhaus für so einen Notfall eintragen lassen.
      Es kam der Tag, ein Schwerverletzter aufgrund eines Autounfalles – benötigte dringend seine Blutgruppe. Damals gab es noch kein Handy, sondern man rief ihn an. Seine Frau teilte dann mit, daß ihr Mann leider zu viel getrunken hätte, und am Sofa liegen würde. Der Mann von der Rettungsleitstelle meinte, macht nichts, wir holen ihn. In diesem Zustand wurde dann eine Direktübertragung gemacht und tatsächlich der Schwerverletzte teilte sich dann mit ihm den Rausch. Beide grölten.

      • Ihnen, werte Mona Lisa, erzähle ich noch das Ende dieses so seltenen Blutgruppenbesitzers.
        Er war, wie Sie bestimmt vermutet haben, ein Alkoholiker. Sein Leitspruch; “Dummheit frißt, Intelligenz säuft und seine letzte Alkoholfahrt, zusammen mit seinen beiden “Schnapsdrosseln , Frau und Schwiegermutter” endete in der Breitachklamm.
        Somit fiel die Strafanzeige auch gleich mit ins Wasser.
        Alle drei, wurden wie konnte es anders sein-
        am 7.7.1977 eine Schnapszahl, beerdigt. Unvergessen.

    • Das ist eine gute Frage, würde mich auch interessieren! Gruß aus dem Amazonas,Helmuth!

  4. In derer Haut (Gates & Co) möchte ich nicht stecken, wenn sie die Schwelle übertreten, über die wir alle treten werden…?!
    Eine Empfehlung dazu:
    Mark Passio ‘Natural Law’ (Hermetik, die Naturgesetze)
    https://www.youtube.com/watch?v=TNEV8u7xgsY

    mit freundlichen Grüßen, aus dem Shit-Hole Berlin

  5. In der aktuell jüngsten Sitzung des Corona-Untersuchungsausschusses (“Allenthalben Troja”, u.a. mit Vera Lengsfeld) wurde durch zwei zugeschaltete Expertinnen bekannt, dass die Bill und Melinda Gates Foundation 2017 bei der WHO den Status – und jetzt halte man sich fest – eines MITGLIEDSSTAATES beantragt hatte. Das wurde zwar abgelehnt, WHO-intern wird die Stiftung jedoch so behandelt. Eine gewisse Immunität gegen Strafverfolgung scheint auch gegeben zu sein.

    Es ergeben sich aufgrund des obigen Artikels eine weitere Frage:

    Hat Bill Gates nach dem Abbruch seiner Projekte in indien, Südafrika und Kenia sowie in anderen Ländern seine Strategie auf die Länder der “Ersten Welt” bewußt umgelenkt? Dort musste er sich natürlich andere Krankheiten als Impfziel “ausdenken” als z.B. in Indien.

    Hätten wir hier in Europa noch etwas Gnadenfrist erhalten, wäre Gates in Indien und Afrika noch aktiv mit seinem Vernichtungswerk beschäftigt?

    Gib Gates keine Chance!

  6. …und sie werden hinter dem Vorwand einer vorgetäuschten Viruspandemie nichts mehr auslassen, um ausnahmslos jeden einzelnen ganz freiwillig an die Impfnadel zu treiben, wie es die globale Impfkampagne beabsichtigt. Sie werden auch weiterhin alles tun, um die wahren mit der Impfung verbundenen Absichten sowie die daraus resultierenden Biowracks und Leichenberge hinter dem Virusvorwand zu vertuschen

    Leider ist in dieser Zeit nicht mehr absehbar, was einem noch bevorsteht, deshalb rechne ich vorsorglich mit dem Schlimmsten. Demnach erscheint es realistisch, dass sobald ein Großteil der Bevölkerung abgeimpft ist, niemand mehr seine Stadt über den 15-Kilometer-Radius hinaus verlassen, geschweige denn ein Geschäft zum Lebensmittelkauf betreten darf, sofern man über keinen digitalen Impfnachweis verfügt, der mit einer App auf dem Smartphone verknüpft ist, die lückenlos jeden Schritt den man tut überwacht, verfolgt und dokumentiert.

    Sollte dies tatsächlich eintreffen, werde ich so “frei” sein, mich bewusst zum Sterben zu verkriechen, wenn meine Vorräte aufgebraucht sind, weil ich entschlossen bin, mich weder testen noch impfen zu lassen.

    Bis dahin werden weitere Angstszenarien vor Mutanten und neuen Wellen geschürt, während sich aufgrund der Impfopfer die Krankenhäuser füllen und die Sterberaten in den Altenheimen steigen, die als angebliche Corona-Opfer zur Rechtfertigung für drastische staatliche Durchsetzungsmaßnahmen bis hin zu Zwangsimpfungen herhalten müssen.

    Wer dann immer noch nicht spurt wird in einen der eigens dafür errichteten Quarantäne-Knäste inhaftiert, wo man nur noch als vermeintlicher Corona-Toter wieder rauskommt, sollte man nicht fügsam werden. Nun was solls, die klimaneutrale unmenschliche Zukunft, die beispielsweise von der Davos-Sekte, oder der UN-Agenda 2030 vorgezeichnet wird, bietet meiner Ansicht nach ohnehin keine lebenswerte Perspektive.

    • @SoundOffice

      …….Sollte dies tatsächlich eintreffen, werde ich so “frei” sein, mich bewusst zum Sterben zu verkriechen, wenn meine Vorräte aufgebraucht sind, weil ich entschlossen bin, mich weder testen noch impfen zu lassen……

      Meine Meinung geehrter SoundOffice, lieber Stehend Sterben als Kniend Leben.

      Vorher werden jedoch noch einige dieser Verbrecher ihre Läuterung erfahren dürfen

    • @ Mona Lisa, wie passt der ganze Neger und Musel Wahnsinn zur Deagl Liste?

      Oder gehen die dann bis 2025 mit über die Juden, WHO, Gates Impf Wupper!?
      Denn genau genommen ist ALLES gekommen, oder wurde geholt (koste es was es wolle) was man sonst nirgendwo will und braucht, dafür an kriminellen Energien kaum zu überbieten ist.
      Von IS bis die größten Gangster und entlassene Geisteskranke aus aller Herren Länder und Psychiatrien.

      Daher lassen Sie auch keine mehr raus hier, schön konzentrieren. Damit alles was nicht erwünscht ist im KZ und Vernichtungslager BBRDbis 2025 entsorgt werden kann.

      Ok böse gedacht,..aber die Puzzles passen einfach zu gut zusammen.

      Denn auch Herr Mannheimer war meiner Erinnerung nach einmal der Meinung im Merkel Siedlungsgebiet BRD hausen inzwischen über 100 Millionen Staatenlose, Inventar der BRD GmbH,…
      Wo die Bevölkerungsreduktion für Schwab und Konsorten vollzogen wird ist denen nicht egal muss schon zum Drehbuch passen. Ironie

      https://www.deagel.com/forecast

      Nach der Logik braucht die Gegend in EX Deutschland 2025 kaum noch Wohnraum,..28 Millionen bei 90 Prozent Kapital Verlust.

    • @Mona,
      Problem speziell in Berlin ist, daß schon viel zu weiträumig gebaut wurde, noch dazu sehr aufgelockert mit teils riesigen Parks u. sonstigen Grünflächen zwischendrin. Hört sich erstmal nett an, aber dadurch dehnt sich die Stadt endlos aus, man braucht von der Innenstadt eine Stunde mit den Öffis, bis man mal an den Stadtrand kommt, und selbst dann ist man nicht wirklich in der freien Natur.
      Da muß ich mal die Ossis loben, die hatten in kürzester Zeit massenweise Plattenbauten hochgezogen, um erstmal die schlimmste Not zu lindern. Klar waren die spotthässlich, aber bei heutigen moderneren Standarts würde man sowas qualitatv hochwertig hinbekommen, gäbe es nicht dutzendtausende Bauvorschriften. In Westberlin wurden ebenfalls in den 1970ern riesige Satellitienstädte in Rekordzeit hochgezogen, besser als nix würd ich meinen. Die müssen ja nicht Ewigkeiten halten bzw. kann man sie auch nachträglich modenisieren. Es fehlen in der BRD rd. drei Millionen günstige Wohneinheiten, passieren tut fast nix – trotz dieser Flüchtlingsmassen von 2015 u. Zuzug aus östlichen EU-Ländern.
      In China werden in drei Jahren topmoderne Millionenstädte gebaut, bei uns wird um jedes Hochhaus aus “ästhetischen Gründen” jahrelang prozessiert oder die Bauland-Ausweisung wird systematisch behindert/verhindert. Völlig irre, dabei ist derzeit kaum ein Problem so existenziell, fast eine Million Obdachlose sprechen für sich.
      An Bauland mangelt es Berlin keinesfalls, gibt kaum eine grünere, weiträumigere Stadt in Deutschland, selbst in der Innenstadt wäre noch einiges möglich. Aber die wollen absichtlich nicht oder sind schlicht unfähig, sowas einfach per Notverordnung durchzusetzen. Aber bei fragwürdigen “Klimazielen” o. jetzt Corona klappt das ohne weiteres, das wird ohne Widerede knallhart durchgezoge, und wenn es Abertausenden die Existenz kostet. Die Situation am Wohnungsmarkt ist also gewollt, viele Politiker sind selbst Teil der Vermieterlobby oder kungeln mit ihr, haben also kein Eigeninteresse an mehr günstigem Wohnraum.
      Sowas hätts in der DDR nicht gegeben, trotz aller Mißstände, muß ich als Geburts-Wessi positiv vermerken – von permanenter Massenzuwanderung u. gewollten Dumpinglöhnen/Konkurrenz ganz zu schweigen. Das sind so die Hauptgründe, warum viele Ossis vom Westen bitter enttäuscht sind, und das kann ich mittlerweile teils gut nachvollziehen, auch wenn ich die DDR gehasst habe.

      • Dass jemand mal die DDR Plattenbauten als Vorbild rühmen wurde, hatte ich bis heute nicht für möglich gehalten. Sie sollten nach Hongkong auswandern. Dort finden Sie ihre Idealstadt.

      • DDR Plattenbauten sind wirklich das Letzte! Und ich weiß wovon ich spreche! In meiner Kindheit hatte ich Freunde welche in den Dingern wohnen mussten. 11 Stockwerke widerliche Architektur.
        Müllberge vor der Tür, alles billiger Rotz! Von der Elektrik reden wir besser nicht! Papptüren etc.
        Praktisch war das man alles hören konnte was andere gesprochen haben, gute Akustik das kam der Stasi sehr entgegen. Und wenn jemand was nicht so selten vorkam auf das Sozialismus Paradies keine Lust mehr hatte nahm oder bekam er den letzten Flug im Treppenhaus.
        Als sich das zu sehr häufte mit der Zufriedenheit wurden dann Gitter angebracht zwischen den Stockwerken.
        Kann ja nicht sein das sich welche freiwillig aus der Diktatur verabschiedeten.

      • @MM,
        war von mir nur als temporäre Notlösung gedacht, die DDR-Plattenbauten wurden ja auch nur während der akuten Wohnungsnot errichtet, später hat man anders gebaut.
        Heute würde man das wohl Fertigbauweise nennen, das gibts in allen Niveaus. Kann man ja dann irgendwann peu a peu wieder abreissen, je nach Bedarf. Das die Ostblock-Platte spotthässlich war steht ausser Frage, aber sollen wir für all die Migranten Luxus-Appartments errichten??

      • Eigentlich motzen sie mich nur an – seit Jahren geht das so, picken sich einen einzelnen Satz raus und dann wird angeschissen was das Zeug hält.
        Können mich mal endgültig gernhaben, für SIE bzw. Ihren “Widerstandsblog” riskier ich nicht mehr meine Existenz!!
        Was ich Ihnen schon alles an Top-Infos geliefert hab die letzten Jahre, Reaktion ist immer unter aller Sau!!

      • Mannomann! Am besten Silos, die nicht nur in den Himmel ragen sondern auch kilometertief in den Boden, da wäre dann noch mehr Platz gespart.

      • Deutschland ist Pleite und verschuldet für 10 Generationen.
        Hört sich nicht nach dem Ort für die Zukunft meiner Kinder an!
        Hört sich eher nach einem kommunistischem Shithole an! China 2.0 oder Turbo DDR!

    • @Liebe Mona,

      das nennt man Landnahme und die naiven Deutschen schnallen das immernoch nicht. Aber das ist noch nicht das Ende, denn die Afrikaner und Moslems sind ja selbst Schlachtopfer. Entweder ziehen die hier dann den Stecker wirtschaftlich, was in einem ethnischen Bürgerkrieg endet, oder per HAARP durch eine gigantische Umweltkatastrophe. Alles machbar. In beiden Fällen das Grab für Millionen und wir stecken mitten in den Vorbereitungen dafür.
      Wenn die Lieferketten für die Lebensmittel mit dem 3. Lockdown zusammenbrechen, geht in Deutschland das Licht aus.

      https://politikstube.com/andreas-popp-eva-herman-merkel-will-die-lieferketten-lahmlegen-das-sieht-gar-nicht-gut-aus/

    • Der Europarat (nicht zu verwechseln mit der EU), dem mit Ausnahme von Weißrussland, Kosovo und dem Vatikan alle europäischen Staaten angehören und der der Träger des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte ist, hat am 27.01.2021 in seiner Resolution 2361/2021 unter anderem beschlossen, dass niemand gegen seinen Willen, unter Druck geimpft werden darf.
      https://pace.coe.int/pdf/2e0ee40b5d6c4e2e5df5467478961f7561e651733326667a8259ffe25682ae848428feba12/resolution%202361.pdf

      Quelle: https://politikstube.com/hammermeldung-europarat-verbietet-impfzwang/

      • Dennoch zeichnet sich immer offensichtlicher ab, das die weltweite Impfkampagne mit allen Mitteln forciert werden soll, die es beabsichtigt, niemanden vor der als Impfung getarnten Gentherapie entkommen zu lassen.

        Denn schauderhaft wie es manch einem auch erscheinen mag, die Eliten und ihre zuarbeitenden korrupten Schergen aus der Politik wollen uns im Rahmen des Great Reset am liebsten alle tot sehen, weil sie der wahnhaften Idee verfallen sind, durch eine großflächige Entvölkerung den Planeten retten zu müssen. Bundesregierung, Ethikrat, Europarat, was immer die auch sagen, denen vertraue ich schon lange nicht mehr.

        Video von Miriam Hope: Der schreckliche Beweis warum die Impfung ein Genozid ist.

      • danke, lieber SoundOffice für diesen “schrecklichen Beweis”.

        Wir werden es ja erleben, was vor unseren Augen in Bälde passieren wird und die Geimpften fühlen sich so sicher.

        Nachdem ich jetzt von diesen erschreckenden kommenden Impffolgen weiß, macht für mich erst jetzt die Aussage der Politiker Sinn- daß sie “großzügig” wie sie ja sind- uns hierfür den Vortritt lassen.
        Denn sie hätten sich ja jederzeit “Scheinimpfen” lassen können, aber man hätte das ihnen nicht mehr abgenommen- wenn sie frei von Impffolgen gewesen wären.
        Denn wenn das wirklich so ist – was auf diese Geimpften in den nächsten Monaten zukommen wird –
        dann geht das Volk auf die Barrikaden.
        Es bleibt spannend – und man muß standhaft bleiben.
        Und bei solchem Wissen dürfte das keinem schwer fallen.

      • @Till Aussenspiegel // Diese Nachricht habe ich auch auf Politikstube gelesen. Allerdings dürfen wir uns schon fragen, ob eine derart kriminelle Regierung wie die deutsche überhaupt noch gedenkt, sich an Beschlüsse und Gesetze zu halten. Ich habe meine Zweifel.

    • Bis dahin werden weitere Angstszenarien vor Mutanten und neuen Wellen geschürt, während sich aufgrund der Impfopfer die Krankenhäuser füllen…
      xxxxxxxxxx
      Werter @soundOffice,
      der TOTALE Selbstläufer, das langersehnte und bislang nie gefundene PERPETUUM MOBILE. Das ist ‘göttlich’, wenn es nicht vom Satan wäre. Aber so … das Ding wird nicht funzen. Ihre Überheblichkeit wird sie in Stücke reißen; Gott-Jesus sagt ja unzweideutig, “daß die Elementaren (Elberfelder – die Elemente) im Feuer aufgelöst werden”. 2.Petr. 3,7+10

  7. OT Erlebtes
    Wer keine Maskenbefreiung hat, laßt eure Masken “sprechen”.

    Mußte heute zur Stadtverwaltung und staunte nicht schlecht als ich die vielen, überwiegend Neger, sah, die alle draußen standen und warteten.
    Ich gin hinein, kam aber nicht weit. Da kam schon eine “Security-Person” an und stoppte mich. Sie fragte, “bei wem ich einen Termin hätte”?
    Ich teilte ihr mit, daß ich zur Jagdbehörde gehe wegen Jagdscheinverlängerung.
    Darauf sie – “wir sind im Lookdown”. Ich, ” was soll das? Ist nun der Jagdschein auch im Lookdown und wenn mein Mann Raubwild schießt mit ungültigem Schein, was dann?”
    Bevor sie noch antworten konnte, kam die Dame aus der Rezeption heraus, strahlte mich an und sagte: “Kommen sie mit mir. Ich helfe ihnen.” Ich folgte ihr und auf dem Weg zum Zimmer ließ sie mir wissen, daß ich ihr äußerst sympathisch wäre, sie hat alles gelesen, was auf meiner Maske stand, während ich mit dieser Security Dame sprach. Sie sagte auch zu mir, es sollten viel mehr ihrem Beispiel folgen.
    Ja, was steht auf meiner blütenweißen Maske in leuchtendem Rot?
    Auf einer Hälfte “Irrenhaus Deutschland – Zentrale Bayern” und auf der anderen Great Reset.

    • vergessen, hatte keinen Termin, denn ich wußte gar nichts von diesem neuen Circus mit Terminvereinbarung, weil die zum Teil gar nicht mehr auf ihrem Arbeitsplatz sitzen, sondern zu Hause im home-office. Ich hatte Glück, daß jemand da war und die freundliche Dame,” die zu uns gehört”, mir half.

      • Werte Verismo,
        ich möchte Ihnen hiermit meine aufrichtige Bewunderung für Ihre Courage ausdrücken!

        Von Ihrer Sorte müßte es Millionen geben. 🙂

        Übrigens vermisse ich die blumigen Texte von Vero. 😔

      • Ach, werter Ty Ping, da merkt man was zusammengehört, vermisse ihn oder sie auch..

        Vero war zu “hitzig” und schoß los.
        Ja, es ist eine Kunst jemanden wissen zu lassen, was einem nicht gefällt. Auf keinen Fall aburteilen – denn wir gehören alle zusammen.
        Zu meiner” Courage” fällt mir noch etwas ein.
        So wir wir herumlaufen, je nach Größe der Augen sehen nur noch Schlitze heraus, da braucht man nicht viel Mut, das ist wie hinter der Sonnenbrille.
        Unser Gesicht ist ja versteckt. Da kann man leicht “aufmüpfig “werden. (gelber Kopf)

    • Nichts gegen Ihren Bericht aus dem Rathaus, werte Verismo, aber Sie haben noch nicht erwähnt, was die vielen Neger dort zusammenführte. Die wollten doch wohl keine Jagdscheinverlängerung beantragen.

      MfG Helios

      • @ Helios: Was wollten die Neger, auf dem BRD Welt Sozialamt? Schwarzgeld abholen,..weil sie schon soooo viel geleistet haben, bzw weil irgendwann Deutsche Verfahren bei denen Bahnschienen verlegt haben, und deshalb für 1000 Jahre in Regress genommen gehören,…und und und,… 1000 linke und jüdische Gründe warum Deutsche bezahlen sollen.

        Auch DAS geht vorbei,…wie Dr. KRALL treffend sagte!
        Nur nicht gut für Alle aus!

      • lieber Helios,
        ein bißchen Spaß muß noch sein. Wir wissen ja, die” brauchen für ihren Waffenbesitz keinen Waffenschein.”
        Die wollen natürlich zum Einwohnermeldeamt. Einer wollte sich neulich “verjüngen” lassen, ohne jeglichen Nachweis, weil es angeblich in Nigeria keine Geburtsurkunden gibt, hat meine Tochter mitbekommen.
        Meist sind sie alle am 1.1. eines Jahres geboren.
        Chaos pur.

      • In Nigeria gibt es Geburtsurkunde, man muss sie Fordern und eine Kleinigkeit bezahlen. Und das ist der Grund das nicht viele Nigerianer keine Urkunden haben, auch und keine Ausweise; nur wer Geld hat, hat das alles. Gruß Helmuth!

    • Liebe Verismo, das genau ist der Grund man versucht den Jägern, und Mitgliedern der Schützenvereine das Leben schwer zumachen.
      Der Besitz bzw. Die Möglichkeit sich zu verteidigen gegen Staats Willkür soll nahezu verunmöglicht werden.
      Nur ein Volk mit Waffen als Gegenpol sind die Garantie für einen nicht übergriffigen Staat!
      Das Volk gehört anständig bewaffnet!

      Wir haben hervorragende Waffenschmieden HK / Suhl,
      oder in der Nachbarschaft CZ Skorpion, Sig Sauer nur für den normalen Bürger fast unmöglich zu bekommen und zu halten.

      Mein Liebling ist aus Österreich!
      https://m.youtube.com/watch?v=meh1dXPtaTA

      • mein Mann meinte, lieber Exildeutscher, Sie haben “Geschmack”.
        Er hat eine Pistole von Sig Sauer, wo die liegt darf ich nicht verraten.
        Wir haben ja schließlich zwei Tresore.

      • werter Zyniker,
        lach. Es bedarf für so gesittete Menschen wie wir eins sind noch etwas Überwindung bezüglich eigenhändiger” Direkteinwirkung.”
        So ein Schuß und dann ist Schluß ist nicht zu verachten.

      • Wozu einen Waffenschein?
        Die Fachkräfte zur “Kulturbereicherung” benötigen doch auch keinen!
        Von denen können die dekadenten Bumsbürger noch viel lernen.
        Vielleicht importiert man diese Typen ja deshalb so massenhaft, DAMIT es die Bumsbürger endlich kapieren!
        😤

      • Ich habe ein amerikanisches Diskutierholz und einen Engländer, der mir gut zur Hand geht.
        Meistens sind sie aber nicht praktisch zur Stelle, weil sie genau da liegen, wo man sie
        grad nicht braucht…
        🙂

      • Das schöne an der Diskussion ich sehe einige sind vorbereitet, jeder auf seine Weise!
        Bei Verismo bin ich mir ziemlich sicher, daß ihr Mann gut auf sie aufpassen kann!

      • @Exildeutscher // Ich bin mir sicher, daß noch viel, viel mehr Menschen in diesem Land “”vorbereitet”” sind, als wir es uns vorstellen können. Mein Mann und ich gehören auch dazu. Einzelheiten gebe ich aber nicht bekannt. Die Wut im Volk steigt von Tag zu Tag. Ich halte es nicht für unmöglich, daß es eines Tages irgendwo fürchterlich kracht.

    • Liebe Verismo, Sie gefallen mir! Brima und alles gute, machen Sie weiter so. Schade das es nicht mehr Menschen gibt wie Sie! Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • lieber helmuth siemon,
        solche wie ich werden immer mehr. Mit meinen 70 Jahren kann mir nicht mehr viel passieren, mein Ruf in der Nachbarschaft ist auch schon “ruiniert” und mit Humor und Wort-Schlagkraft kann ich so manchen der sich noch “versteckt” herausholen.
        Früher habe ich in der Fußgängerzone die Menschen eingeladen zu Evangeliums-Vorträgen, sogar mit “Erfolg”, peinlich nur, die sitzen heute noch drinnen und ich bin draußen.
        Aber diese Menschenerfahrung, wie man sie “packt” kommt mir heute zu gute. Jeden individuell.

  8. Kann mir Jemand den Zusammenhang des Artikels mit dem Verbot der WHO Covid 19 Leichen zur Obduktion frei zu geben erklären???

    Russland hat nun gegen dieses Verbot verstoßen, zum Missfallen diverser Kreise.

    Was will man hier vertuschen, bzw. nicht das die Wahrheit an die Öffentlichkeit kommt.

    Berichtet wurde das die Leichen bei Öffnung (postmortem) an Venenverschluss bzw. Blutgerinnung verstorben sind.

    WHO ist eine Mafa bzw. Terror Organisation gehört sofort verboten, und alle Zuständigen verhaftet.

    • Werter Exildeutscher,

      das Obduktionsverbot ist wohl eines der schlagendsten Belege für übelste kriminelle Machenschaften.

      Sowohl bei den “Coronatoten” als auch bei den Impftoten.

      Berichtet wurde das die Leichen bei Öffnung (postmortem) an Venenverschluss bzw. Blutgerinnung verstorben sind.

      Das lässt mich an die kürzliche Aussage von Prof. Bhakdi, es könne durch die gentechnische Impfung (Biontech-Pfizer/Moderna) zu einem Angriff des körpereigenen immunsystems auf bestimmte Zellen an den Innenwänden feinster Blutgefäße kommen. Resultat: Schlaganfälle, Herzinfarkte und Aneurismen.

      Haben Sie ein Link zu diesen Meldungen?

      Noch etwas: Auch aufgrund der Tatsache, dass Russland obduziert, kann geschlussfolgert werden, dass der russische Impfstoff “Sputnik V” wahrscheinlich nicht dazu dienen soll, das eigene Volk (Völker) in der Russsischen Förderation auszulöschen.

      Über eine Impfung in Russland oder anderen Ländern, welche diesen Impfstoff einsetzen, kann nachgedacht werden, sofern unsere Politschranzen diese dokumentierte Impfung anerkennen sollten. Habe dazu noch nichts gehört.

      • Werter Helios, ich suche den Artikel noch will eigentlich auch den Link dazu noch haben, meine Frau lass mir den Artikel vor, und nun ist er weg, hoffe nicht bereits gelöscht!
        Aber in den Zeiten muss man alles gleich sichern, der Feind schläft nicht!

      • Helios, kann mich noch erinnern, daß ein Kommentator hier uns mitgeteilt hat, daß er mit dem russischen Impfstoff geimpft worden sei und er fühle sich wohl.
        Ich hoffe doch, daß er sich weiterhin wohl fühlt und wenn er das liest noch einmal meldet.
        Jedenfalls hat Putin aufgrund dieser Autopsie-Bereitschaft ein reines Gewissen bezüglich Impfstoff. Denn warum läßt er es zu und die anderen weigern sich vehement.
        Heute auch noch erfahren, in einem Altenheim in Augsburg viele ältere Menschen kurze Zeit nach der zweiten Impfung von Pfizer verstorben.
        Ihre Tochter, die dort als Pflegerin arbeitet wurde nach der Impfung der Heimbewohner sehr sehr krank und liegt zur Zeit im Krankenhaus und ihr Sauerstoffspiegel ist am Boden.
        Ich befürchte sehr, daß durch die Impferei dieses Gift, das ja beim Ausatmen weitergegeben wird – nichts Gutes verheißt. Jetzt könnte es erst losgehen.
        Denn man weiß ja, daß nach der “Durchimpfung” der Heiminsassen fast alle ihre Pfleger danach Corona positiv sind.

      • “Denn man weiß ja, daß nach der “Durchimpfung” der Heiminsassen fast alle ihre Pfleger danach Corona positiv sind.”

        Und so halten die Banditen die Inzidenzwerte immer schön hoch. Frei nach dem Motto:

        Impfung immer – Lockerung nimmer.

      • Helios und Mona Lisa,
        habe heute die Mutter von der Pflegerin wieder getroffen und erfuhr, daß ihre Tochter gestern aus dem Krankenhaus krank, verkabelt mit Sauerstoff, entlassen worden ist, (Corona negativ) ihre Lunge zerstört ist und sie muß sich jetzt an einen Lungenfacharzt wenden.
        Ich bin überzeugt, daß das lange Maskentragen ihre Lunge geschädigt hat und jetzt aufgrund der Ansteckung von Geimpften und womöglich auch wegen der ständigen Teststäbchen dieses Krankheitsbild sich nun entwickelt hat.
        Denn zuvor hatte sie noch nie etwas auf der Lunge.
        Ihre Mutter will nun ein altes russisches Hausmittel –
        Schweineschmalz mit Aloe Vera und Kakoa herstellen und hofft, daß ihre Tochter wieder gesundet. Ihre Tochter ist alleinstehend, keine Kinder und ihr Mann ist schon in jungen Jahren in Kasachstan verstorben. 1998 kamen sie nach Deutschland und so wie manche von unseren Deutschen aus Russland lernte sie Altenpflegerin.
        Alles so traurig.

      • auf jeden Fall verfolge ich dieses Geschehen weiter, denn was hier passiert ist, wird kein Einzelfall sein. Bleibe am Ball, liebe Mona Lisa.

      • Clemens G. Arvay, hat in einem seiner Videos zum Thema,
        klar geäußert: Man kann davon ausgehen.
        Das ist auch logisch!

        Leider habe ich dieses Video jetzt nicht mehr gefunden.
        Es war eines, was er über den Kanal RPP Institut, veröffentlicht hatte.

        Hier aber ein anderes Video mit C.G. Arvay:

        Impfstoffe: wurde Clemens Arvay widerlegt? | Re: Janos Hegedüs
        https://www.youtube.com/watch?v=2P8nJRroRZ8

        Biologe Clemens Arvay reagiert auf Mediziner Janos Hegedüs. Dieser hat Arvay weder „widerlegt“ noch „zerlegt“, wie manche Kommentatoren in sozialen Medien es fälschlich behaupten. Anmerkung: Zahlreiche Anfeindungen gegenüber Kritikern der beschleunigten Impfstoff-Zulassungen lassen sich auf das Netzwerk der „Skeptiker-Bewegung“ zurückführen (GWUP). Auch auf Janos Hegedüs verweist das Skeptiker-Umfeld regelmäßig, siehe Google-Suchanfrage mit „Janos Hegedüs GWUP“.

        Weiterführende Informationen finden Sie unter dem Video.

  9. Hierbei kommt mir ein Gedanke-

    Warum kommt kein weltweiter Aufschrei bei so einem Verbrechen?
    Ist nicht jeder Mensch gleich viel wert?
    Ist ein Mensch der arm ist weniger wert als reiche Menschen?
    Denn genau, weil es die ärmsten der Armen betrifft wird das nicht an die große Glocke gehängt.
    Diese Mütter, deren Kinder nun gelähmt sind, zudem bettelarm, dieses Leid, interessiert denn das niemanden?
    Warum muß Gates den gesamten Schaden zusätzlich Schmerzensgeld aus seiner Tasche übernehmen?
    Er weiß ja gar nicht mehr wohin damit und kauft inzwischen Ländereien auf, und uns werden bereits Einfamilienhäuser vorgeworfen, weil wir “Platzegoisten” sind.
    Aber mit armen Menschen kann man sich alles erlauben.
    Denn arm und rechtlos, weil kein Geld zu Klagen, gehört zusammen.

    Aber wenn es eine prominente Person gewesen wäre- da wäre Bill Gates nicht so davongekommen.
    Und daß er so weiter machen darf, jede finanzielle Unterstützung für sein Impf-Ausrottungsprogramm bekommt, natürlich an “ausgesuchten” Menschengruppen die in den Augen dieser Unmenschen keinen Wert mehr haben, weil alt, ausgelaugt, abgearbeitet und nicht mehr brauchbar, nicht mehr benötigt- nur noch ein Kostenfaktor, der zwar von ihnen schon lange beglichen worden ist, denn es wurde ja zeitlebens dafür von der Regierung vom Gehalt abgezogen – was bald weniger ist als das Gnadenbrot, wegen Veruntreuung ihrer Rentengelder.
    Es ist nichts mehr gedeckt, deswegen muß die Impfung nun ihren Mißbrauch “zudecken”. Denn Tote benötigen keine Rente mehr.

    Gut, daß Herr Mannheimer diesen Menschen eine starke Stimme gibt, denn weil man hierbei zugeschaut hat, konnte diese Impf-Bestie in diesem Sinne weiter agieren – und dieses Mal sind wir alle dran.
    Längstens schon hätte man beim Verbrechen in Indien ihm das Handwerk legen müssen.

    • bin so erregt-
      muß natürlich heißen warum muß Gates den Schaden nicht aus seiner Tasche wieder gut machen, wenigstens lindern, denn gut machen geht ja gar nicht mehr.
      Vor allem diesen Kindern mit seinen finanziellen Mitteln wieder eine Zukunft schenken.

      • Mona Lisa, mich würde interessieren ob Putin so etwas zugelassen hätte. Ich denke, der würde den jagen. Er hat auch Monsanto zum Teufel gejagt und diese McKinsey Mannschaft, die die von der Ley nix mit unseren Steuergeldern für “Beraterverträge” bezahlt hat.
        Auch “vergiftet” ist in so einem großen undurchschaubaren Land schnell einmal passiert, wenn man das falsche Becherleaus trinkt und einen Mundschenk so wie früher, hat halt auch nicht jeder.

  10. https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/mainz/1608583880466,biontech-chef-ugur-sahin-102~_v-16×9@2dL_-6c42aff4e68b43c7868c3240d3ebfa29867457da.jpg
    DER TÜRKISCHE SCHARLATAN U’UR SCHAHIN

    SETZT AUF SEIN NAZAR-AMULETT
    https://de.wikipedia.org/wiki/Nazar-Amulett

    TURK-ISLAMISCHER ABERGLAUBEN
    Nazar Boncugu (Türkisches Auge) – Schutz vor dem Bösen
    https://www.tuerkeireiseblog.de/wp-content/uploads/2019/04/Nazar-Boncugu-Kappadokien.jpg

    UMVOLKER & MASSENMÖRDER?

    DAS BIONTECH-PFIZER-TÜRKEN-PAAR,
    U’UR SCHAHIN & ÖSSLEM TÜREDSCHI,

    Multimilliardäre dank Corona(-Impfstoff),
    werden fürs Geldscheffeln u. Massenmorden,
    äh Weltretten

    mit dem “Bundesverdienstkreuz mit Stern”
    von Steinmeier geehrt, Türken-Fan Merkel
    bei der Zeremonie auch dabei, am 19.März.

    Frau & Herr Dr. Frankenstein
    https://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/wirtschaft/4094750695/1.6682010/top1_page_wide-retina/ugur-sahin-mit-seiner-frau.jpg

    DIE SATANISCHEN SCHWER-VERBRECHER

    Am 19. März im Schloss Bellevue:“Impf-Helden bekommen Bundesverdienstkreuz”https://www.bild.de/news/inland/news-inland/am-19-maerz-im-schloss-bellevue-impf-helden-bekommen-bundesverdienstkreuz-75556438.bild.html

      • liebe Nena,
        die hatten bisher nur Schulden. Was die auf den Markt gebracht haben, bzw. bringen wollte war unbrauchbar. Das weiß ich persönlich von einem Apotheker.
        Denn ein neues Medikament muß mehrer Kriterien bestehen.

        Aber dieser Impfstoff ist ja für die “Neue Normalität” gedacht und “arbeitet” in diesem Sinne.

      • Liebe Verismo: Ich würde von Turken nicht einmal ein Fahrrad kaufen ein Auto erst recht nicht! Aber wie kommt man auf den Trichter sich von Turken (Moslems) in der Blutbahn rum pfuschen zu lassen!?

        Nichtschwimmer verkaufen Schwimmhilfen!
        Und Keiner fragt nach!?

    • Bei dem ersten Foto fiel mir spontan ein:

      Würden Sie von diesem Mann einen Gebrauchtwagen kaufen?

    • @ Bernhadine
      ich habs schon mal geschrieben, jeder kann zwar für sein Aussehen nichts, ist biologisch,genetisch oder von seinen Lebensumständen abhängig… allerdings bei Ugur Sahin bin ich mir nicht ganz sicher… er sieht aus, als hätte er seine Impfbrühe bereits schon mal bei sich selbst getestet. (was er allerdings aus Vorsichtsmaßnahmen bis heute nicht tat, genauswenig wie Merkel&Konsorten).Und… dass der frischgebackene Corona Pharma Multimiliardär (5,1, Milliarden € ) dafür das Bundesverdienstkreuz von Steinmeier bekommt ist so klebrig und stinkt zum Himmel wie Hundescheisse an den Schuhen.
      Aber, diese Variante der Verdienstkreuzvergabe am Fließbande kennen wir ja bereits u.a. bei div. Journalisten (siehe u.a. D.Hallali )
      https://www.dw.com/de/dunja-hayali-erh%C3%A4lt-bundesverdienstkreuz/a-43886552

      Die Begründungen dazu stellen allerdings die Wirklichkeit in Deutschland nahezu auf den Kopf.

  11. Sehr gute Übersicht und Warnung an Alle, die noch dem Mainstream nachkriechen !!!

    Herzlichen Dank Herr Mannheimer !!!

    Die Wahrheit wird siegen !!!

  12. Ich habe mir gerade den Artikel bei Truthseeker “Die gefälschte Covid-“Pandemie” ist die Ausrede für Konzentrationslager für Andersdenkende”
    durchgelesen. Der ist so interessant, dass ich ihn hier übersetzt einstelle.
    Wer den freien Newsletter von Amanita kennt, wird an den “15.März” erinnert, der Beginn der 3. Höllenebene, der einem Konzentrationslager gleicht.

    Die gefälschte Covid-“Pandemie” ist die Ausrede für Konzentrationslager für Andersdenkende
     
    von Paul Craig Roberts | 1. März 2021

    http://www.thetruthseeker.co.uk/wordpress/wp-content/uploads/2021/01/An-aerial-view-of-the-construction-of-a-new-quarantine-camp-in-Shijiazhuang-Hebei-China.jpg

    Eine Luftaufnahme vom Bau eines neuen Quarantänelagers in Shijiazhuang, Hebei, China.
    Einleitung von Paul Craig Roberts – paulcraigroberts.org Feb 25, 2021
     
    Seit dem Jahr 2000 haben wir zwei epochale Ereignisse erlebt, 9/11 und COVID-19. Beide führten zu massiven Veränderungen der bürgerlichen Freiheit und der Macht der Regierung, wobei erstere reduziert und letztere gestärkt wurde.
     
    Die offizielle Erzählung von 9/11 ist unglaubwürdig, da sie im Widerspruch zu aller bekannten Wissenschaft steht. Das offizielle Narrativ von Covid beruht darauf, den PCR-Test mit hohen Zyklen laufen zu lassen, von denen bekannt ist, dass sie falsch-positive Ergebnisse produzieren, um Schlagzeilen über eine erschreckend hohe Infektionsrate zu produzieren. Covid-Todesfälle werden vergrößert, indem Komorbiditäten ignoriert werden und sogar Motorrad-Todesfälle als Covid-Todesfälle gezählt werden. In den USA wurden finanzielle Anreize für Krankenhäuser geschaffen, alle Todesfälle als Covid-Todesfälle zu melden. Die Grippesaison wurde mit Covid in einen Topf geworfen und ist verschwunden. Es ist möglich, dass mehr Covid-Patienten durch Beatmungsgeräte als durch Covid und durch ein Immunsystem, das nicht durch eine ausreichende Zufuhr von Vitamin C und D und Zink unterstützt wurde, getötet wurden. Es waren keine Covid-Todesfälle notwendig, da zwei bewährte und sichere Behandlungen – HCQ und Ivermectin – zur Verfügung standen, die aber von den Behörden verboten wurden. Die Todesfälle waren gewollt, um Angst zu erzeugen, damit die Pharmakonzerne Milliarden von Dollar mit dem Verkauf von Impfstoffen verdienen und damit die Regierungen mehr Kontrollen über die Bürger und mehr Hemmungen der bürgerlichen Freiheit verhängen können.
     
    In Florida gibt es keine Abriegelungen, keine Maskenpflicht, keine Verhaftungen von Menschen wegen “Nichteinhaltung”, und die Floridianer fallen nicht tot auf den Straßen um. In der Tat, man würde nicht wissen, dass es eine “Covid-Pandemie” gibt. Dies deutet darauf hin, dass die Covid-Pandemie ein inszenierter Schwindel mit Hintergedanken ist.
     
    In den USA wurde 9/11 nicht nur benutzt, um sieben Länder im Nahen Osten und Nordafrika unter völlig falschen Vorwänden anzugreifen, sondern auch, um die US-Verfassung anzugreifen. Habeas Corpus und ordnungsgemäße Verfahren wurden durch den “Krieg gegen den Terror” verworfen. Folglich ist die amerikanische Bürgerfreiheit heute sehr geschwächt.
     
    In dem folgenden Artikel berichtet der Europäer Soren Korsgaard, dass die orchestrierte “Covid-Pandemie” in der gesamten westlichen Welt als Vorwand für Konzentrationslager benutzt wird.
    Konzentrationslager für Andersdenkende
    Søren Roest Korsgaard
     
    Einer der beunruhigendsten Aspekte der Covid-Inszenierung, abgesehen von den Zwangsimpfungen, den Abriegelungen und der Zerstörung der bürgerlichen Freiheiten, ist die Errichtung von Lagern für diejenigen, die die Covid-Mandate anfechten und nicht gehorchen.
     
    Die Mainstream-Medien berichten über die Lager in einem positiven Licht und versichern uns, dass es sich nicht wirklich um Konzentrationslager handelt [1]. Zum Beispiel wurde in Europa weithin berichtet, dass in mehreren deutschen Bundesländern Lager eingerichtet werden. Offiziell sollen sie zur zwangsweisen Unterbringung von “wiederholten Quarantäneverweigerern” und zur Unterbringung von “Covid-Dissidenten” dienen [2, 3]. Einrichtungen bestehen oder sind in Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein und Brandenburg in Planung. Im Bundesland Sachsen wird “ein Bunker” für die Unterbringung von “Covid-Regelbrechern” gebaut; sie werden aber auch die Möglichkeit haben, “ein geschlossenes Krankenhaus oder eine andere geeignete Unterkunft” zu nutzen [2].
     
    Kurz nach Bekanntgabe des Lagers in Schleswig-Holstein wurde berichtet, dass in der Stadt Flensburg ab sofort “nur noch der Kontakt zu Mitgliedern des eigenen Haushalts erlaubt ist … Verstöße … können mit einem Bußgeld von bis zu 25.000 Euro geahndet werden. Bei vorsätzlicher Verbreitung von Corona droht eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren” [4]. “Vorsätzliche Verbreitung” könnte wohl alles sein, was gegen die Covid-Mandate verstößt.
     
    In Berlin und Hamburg sind ähnliche Pläne für Einrichtungen im Gange. Laut Mainstream-freundlichen Rechtsgelehrten sind diese Lager “legal” aufgrund von Notstandsbefugnissen, die den deutschen Behörden während einer Pandemie gewährt werden [3].
     
    Die Informationen zu den Lagern sind aus offensichtlichen Gründen begrenzt, aber wir wissen, dass am 18. Januar 2021 berichtet wurde, dass etwa 30 Personen zwangsweise in ein Internierungslager in Eisenhüttenstadt, das im Bundesland Brandenburg liegt, gebracht wurden [5] (Abbildung 1). Es ist unklar, ob und wann die Inhaftierten das Lager verlassen haben – und in welchem physischen und psychischen Zustand sie sich bei ihrer angeblichen Entlassung befanden.
     
    Es sollte niemanden überraschen, dass man keiner Regierung, am allerwenigsten der in Washington, irgendetwas glauben kann. Zum Beispiel erzählte das Regime von George W. Bush zwischen 9/11 und der Invasion 935 Lügen über den Irak [6]. Die offizielle Begründung für die Kriege hat sich im Laufe der Jahre geändert, aber einst ging es darum, Demokratie zu verbreiten und Rache für 9/11 zu nehmen, nicht um Profit und um Israels Einfluss im Nahen Osten zu vergrößern. Heute wissen wir, dass das “Bringen von Demokratie” die US-Allianz dazu zwang, Millionen von Toten und Verwerfungen im Nahen Osten und Nordafrika zu verursachen [6]. Obama versprach Frieden und ein Ende der Kriege, führte aber Krieg gegen mehr als sieben Nationen. In Obamas letztem Jahr warfen die USA schätzungsweise 26.171 Bomben ab [6, 7].
     
    In Anbetracht der Verbrechen und der Vertuschung durch die Medien sollten wir wahrscheinlich zwischen den Zeilen lesen und selbst ein wenig nachdenken, wenn wir mit dem düsteren Vorschlag der Covid-Isolationslager konfrontiert werden. Als das nationalsozialistische Deutschland, die Sowjetunion, Mao und Pol Pot beschlossen, systematisch Menschen auszurotten und zu foltern, haben sie ihre Absichten auch mit Desinformation vertuscht. Vertrauen Sie vor diesem Hintergrund Ihrer Regierung? Ist Ihre Regierung irgendwie rein, ehrlich und untadelig? Verwetten Sie Ihr Leben nicht darauf.
     
    Was ist der Zweck der Covid-Lager, die überall in der westlichen Welt gebaut wurden? Als direkte Folge von 9/11 und Covid haben viele Länder Gesetze erlassen, die der Regierung die Befugnis geben, Menschen auf unbestimmte Zeit zu inhaftieren, ohne Prozess oder ordentliches Verfahren, und Menschen gegen ihren Willen zu impfen. Zum Beispiel wurde sogar im kleinen Dänemark ein Gesetz verabschiedet, das der Regierung die Macht gibt, Bürger zwangsweise festzuhalten, sie in einem Krankenhaus oder einer anderen “geeigneten Einrichtung” zu isolieren und auch Menschen, die an einer Krankheit wie Covid leiden – oder dessen verdächtigt werden – “zwangsweise zu behandeln” [8]. Wenn Menschen sich wehren, wird die Polizei hinzugezogen. Wenn Regierungen rund um den Globus solche Gesetze verabschiedet haben, dann deshalb, weil sie keinen Widerspruch dulden wollen.
     
    http://www.thetruthseeker.co.uk/wordpress/wp-content/uploads/2021/02/Eissenhuttenstadt-Covid-camp.jpeg
    Abb. 1. Das COVID-19-Gefangenenlager in Eisenhüttenstadt.
     
    Deutschland ist natürlich nicht das einzige Land, das systematisch Covid-Gefangenenlager einrichtet. Tatsächlich scheint dies in der gesamten westlichen Welt zu geschehen – Kanada, Neuseeland, und es gibt die berüchtigten amerikanischen FEMA-Lager, die überall in den USA zu finden sind. Ob sie auch in Russland und anderen nicht-westlichen Ländern zu finden sind, ist aufgrund von Sprachbarrieren und Geheimhaltung schwer zu beurteilen, mit Ausnahme von China, das dafür bekannt ist, seit Jahren Konzentrationslager zu haben, in denen verschiedene unerwünschte Personen untergebracht sind, die indoktriniert werden oder möglicherweise in Chinas angebliches Organentnahmeprogramm aufgenommen werden [6, 9, 10]. Die chinesische Regierung hat die Konzentrationslager als “Berufsausbildungszentren” bezeichnet und behauptet, dass die “Berufsausbildung” die Arbeitsmöglichkeiten erhöht und die Armut bekämpft [11].
     
    In Kanada hat ein Sprecher der Gesundheitsministerin Patty Hajdu der Öffentlichkeit versichert, dass der Zutritt zu den Lagern völlig freiwillig sei und “die Behauptung, die Bundesregierung bereite sich darauf vor, Kanadier zwangsweise zu internieren, ist offensichtlich falsch [12].” Dennoch haben sich Opfer, darunter eine Mutter, deren Sohn inhaftiert wurde, weil die Beamten der Fluggesellschaft seinen negativen Covid-19-Test nicht akzeptierten, geäußert, wie sie in die Isolation gezwungen wurden [13]. Eine von ihnen sagte: “Ich wurde von der Polizei zu einem Shuttle-Bus eskortiert und in dieses Hotel gebracht, das von der Öffentlichkeit abgezäunt ist.” Im “Canadian Covid containment hotel” durfte er sein Zimmer nicht verlassen und Wachen stellten sicher, dass er nicht entkommen konnte [13]. Der unabhängige Ontario MPP Randy Hillier stellte im Oktober 2020 die folgenden Fragen an die Regierung:
     
    “Gestern habe ich diese Regierung gefragt, ob sich die Menschen in Ontario auf Internierungslager vorbereiten sollten. Im September veröffentlichte die Bundesregierung einen Aufruf zur Interessenbekundung für Auftragnehmer, um Quarantäne-Isolationslager in jeder Provinz und jedem Territorium in Kanada zu liefern, bereitzustellen und zu verwalten. Diese Quarantäne-Isolationslager sind jedoch nicht auf Menschen mit COVID beschränkt, sondern bieten einen großen Spielraum für viele Menschen, die festgehalten werden sollen. Sicherlich ist dieser Regierung die Absicht bekannt, diese Isolationslager von Küste zu Küste zu errichten, und meine Frage an den Premierminister lautet: Wie viele dieser Lager werden gebaut werden? Und wie viele Menschen will diese Regierung inhaftieren?” [14].
     
    Hilliers Fragen blieben unbeantwortet. Danach versuchte er es erneut: “Hier ist die Ausschreibung und in der Ausschreibung wird klar ausgedrückt, dass diese Lager für ein breites Spektrum von Menschen genutzt werden können, nicht beschränkt auf Reisende; in der Tat, es werden nicht einmal internationale Reisende erwähnt. Es ist einfach ein breiter Spielraum von Menschen. … Wo werden diese Lager gebaut werden? Wie viele Menschen werden dort festgehalten werden? Und aus welchem Grund können Menschen in diesen Isolationslagern festgehalten werden?” [14]. Seine Fragen bleiben unbeantwortet.
     
    Es wurde auch berichtet, dass Neuseeländer, die sich weigern, einen Covid-Test zu machen, in Lager gesteckt werden [15]. Hoover Institution, Stanford University, Senior Fellow Victor Davis Hanson hat die Lager verurteilt und nannte sie das Ende der persönlichen Freiheit. Die Lager sind laut Hansen verwirrend, da Covid nur zu 25 Todesfällen auf der Insel geführt hat [15]. Premierministerin Jacinda Ardern hat sich zu der Bedrohung mit der Warnung geäußert: “Entweder ihr lasst den Test machen und stellt sicher, dass ihr frei seid, oder wir werden euch länger in einer Einrichtung behalten [15].”
     
    Es ist vielleicht bezeichnend, dass bereits im Februar 2020 berichtet wurde, dass “Hochsicherheits-Coronavirus-Lager … rund um den Globus verstreut sind. Von der US-Westküste bis zu einer Halbinsel im Nordwesten Englands und tief im Herzen Deutschlands … In Großbritannien ist es ein Krankenhaus, in den USA ein Luftwaffenstützpunkt oder sechs und in Australien ist es eine Insel weit weg von zu Hause” [16] (Abbildung 2).

    http://www.thetruthseeker.co.uk/wordpress/wp-content/uploads/2021/02/Australian-Covid-camp.jpg
     
    Aus einem anderen Artikel vom Februar 2020 erfahren wir, dass das Pentagon dabei war, mehrere Quarantänelager in der Nähe von Flughäfen in Hawaii, Illinois, Texas, Kalifornien, Georgia, New York, Washington State, Washington DC, New Jersey und Michigan einzurichten [17]. Zu diesem Zeitpunkt waren weltweit angeblich 1107 Menschen mit (nicht an) Covid-19 gestorben [17]. Zum Vergleich: An Tuberkulose starben laut Weltgesundheitsorganisation im Jahr 2019 1,4 Millionen Menschen, also etwa alle 22 Sekunden ein Mensch. Laut den Centers for Disease Control and Prevention haben sie die “rechtliche Befugnis, jede Person in Gewahrsam zu nehmen, die an einer Infektionskrankheit leidet, die laut Executive Order unter Quarantäne zu stellen ist” [18].
    Abb. 2. Australisches Covid-Lager.
     
    Die Folgen der Covid-Täuschung sind weitreichend und vielfältig, insbesondere im Hinblick auf die Zensur. Es ist klar, dass ein virtueller Krieg gegen Andersdenkende und alle, die sich der offiziellen Covid-Erzählung widersetzen, geführt wurde. Das Establishment hat erfolgreich die überwiegende Mehrheit der Internet-Aktivitäten auf einige wenige Social-Media-Plattformen (Facebook, Instagram, Twitter), auf eine Video-Sharing-Seite (Youtube) und eine Suchmaschine (Google) konzentriert. Da sie sich gründlich in der Covid-Erzählung verschanzt haben, haben “Big Tech”-Firmen erfolgreich zahlreiche Content-Schöpfer eliminiert, die Covid und andere Establishment-Erzählungen in Frage gestellt haben. Algorithmen leiten Menschen zu regierungsfreundlichen Informationen, anstatt zu skeptischen Websites. Zum Beispiel, eine einfache Google-Suche nach “Impfstoff Nebenwirkungen” produziert neun Ergebnisse, die alle pro-Impfstoff sind. Acht davon handeln von Covid-Impfstoffen und behaupten “Die meisten Nebenwirkungen sind ein Zeichen dafür, dass Ihr Immunsystem gut auf den Impfstoff anspricht” [19].
     
    Bill Gates, der als “eine schlimmere Gefahr für Gesundheit und Freiheit als Covid” [20] bezeichnet wurde, hat mehrere “Fact-Checking-Gruppen” gegründet, die alle Informationen diskreditieren, die nicht mit der offiziellen Darstellung übereinstimmen. Es ist auch wichtig, kurz zu erwähnen, dass Gates und das Establishment die Wissenschaft als ein Werkzeug zur sozialen Kontrolle betrachten [6]. Andersdenkende werden dämonisiert. Zum Beispiel wurde weithin berichtet, dass eine “Studie” herausgefunden habe, dass “Anti-Maskierer” wahrscheinlich an einer schweren Persönlichkeitsstörung leiden [21]. Eine andere gut publizierte “Studie” argumentierte, dass der Wasserversorgung Medikamente zugesetzt werden sollten, um die Resistenz gegen Impfstoffe, das Narrativ der globalen Erwärmung und Maskenmandate zu minimieren [6]. Eine andere “Studie” argumentierte, dass “Anti-Masken-Verhalten, Anti-Impf-Glauben, Verschwörungstheorien über die Ursprünge von Covid und die lautstarke Unterstützung von gewählten Beamten für unbewiesene Therapien” wahrscheinlich aufgrund von “neuropsychologischen Beeinträchtigungen” entstehen [22]. Mit anderen Worten: Wissenschaftler und Gesellschaftskritiker, die nicht mit den offiziellen Narrativen übereinstimmen, werden als hirngeschädigt dargestellt.
     
    Der Krieg gegen die Meinungsfreiheit ist im Gange und wird nicht bald enden. Es ist nicht weit hergeholt, sich ein Szenario vorzustellen, in dem führende Regierungsskeptiker offiziell als “wahrscheinlich mit einer ansteckenden Krankheit infiziert” eingestuft und in ein Lager gebracht werden. Bislang hatten wir massive “Tech-Purges”, die Menschen ihrer Plattform und ihres Einkommens beraubten. Der zweite Schritt könnte eine stalinistische Säuberung sein, der eine heftige Propagandakampagne vorausgehen würde, die die Menschen gegeneinander aufbringt und so den Widerstand gegen das Endziel minimiert. Während Joseph Stalins Schreckensherrschaft verhaftete und transportierte die Geheimpolizei politische Gefangene, Intellektuelle, Regierungskritiker und viele andere in Lager, wo sie gefoltert, ermordet oder zu Tode gearbeitet wurden. Wie Regierungen heute, wurde Stalins Agenda nicht durch Fakten und Wahrheit gehemmt.
     
    Søren Roest Korsgaard ist der Herausgeber und Verleger von The Most Dangerous Book Ever Published: Tödliche Täuschung entlarvt! Das Buch ist erhältlich bei Amazon.com: http://www.amz.run/4LQv, Amazon.co.uk: https://amz.run/4LQw, und Barnes & Noble: https://bityl.co/5kty. Korsgaard ist auch der Herausgeber und Verleger von US-Imposed Post-9/11 Muslim Holocaust & Muslim Genocide

    References
    [1]. “Alberta MLA lends credence to COVID-19 ‘concentration camps’ misinformation” https://www.cbc.ca/news/canada/calgary/ucp-mla-covid-concentration-camps-disinformation-1.5773291
    [2]. “Germany plans ‘forced accomodation’ for repeated quarantine dodgers” https://www.thelocal.de/20210118/german-considers
    [3]. “Germany Builds Detention Centres to House ‘COVID-Dissidents’” https://www.euroweeklynews.com/2021/01/16/germany-builds-detention-centres-to-house-covid-dissidents. Also see: “Germans who keep refusing to quarantine could be put in detention centres under new Covid rules” https://www.telegraph.co.uk/news/2021/01/17/germans-keep-refusing-quarantine-could-put-detention-centres/
    [4]. “Flensburg: Kontaktverbot und Ausgangssperre in Kraft – Polizei startet intensive Kontrollen” https://de.rt.com/inland/113415-flensburg-kontaktverbot-und-ausgangssperre-in-kraft/
    [5]. Rund 30 Quarantäne-Verweigerer zwangsweise in Abschiebehaftanstalt Eisenhüttenstadt eingewiesen https://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/rund-30-quarantaenebrecher-bislang-zwangsweise-eingewiesen-54509254.html
    [6]. “The Most Dangerous Book Ever Published: Deadly Deception Exposed” (Korsgaard Publishing 2020). Roberts, Korsgaard, Day, et al.
    [7]. “America dropped 26,171 bombs in 2016. What a bloody end to Obama’s reign” https://www.theguardian.com/commentisfree/2017/jan/09/america-dropped-26171-bombs-2016-obama-legacy
    [8]. “Bekendtgørelse om smitteopsporing, undersøgelse, indlæggelse eller isolation og tvangsmæssig behandling i medfør af lov om foranstaltninger mod smitsomme og andre overførbare sygdomme i forbindelse med håndtering af Coronavirussygdom 2019 (covid-19)” https://www.retsinformation.dk/eli/lta/2021/36?fbclid=IwAR2w2ZhQNq2j2uFVuBLyMMa0w7PYaqnJd6z0KYfF3_7MsVnc6Ua9UnyGM5U
    [9]. “’Their goal is to destroy everyone’: Uighur camp detainees allege systematic rape” https://www.bbc.com/news/world-asia-china-55794071
    [10]. “I am an Uighur who faced China’s concentration camps. This is my story.” https://www.varsity.co.uk/interviews/19990
    [11]. “Xinjiang: Large numbers of new detention camps uncovered in report” https://www.bbc.com/news/world-asia-china-54277430
    [12]. “PM, health officials warn Canadians against believing COVID-19 ‘internment camps’ disinformation” https://www.cbc.ca/news/politics/covid-19-internment-camps-disinformation-1.5769592
    [13]. “WARMINGTON: Man in forced detention in a Canada COVID hotel” https://torontosun.com/news/local-news/warmington-man-in-forced-detention-in-a-canada-covid-camp
    [14]. “(Video) Question: What’s Going On???” https://www.randyhilliermpp.com/20201007_question
    [15]. “Victor Davis Hanson laments New Zealand’s COVID-19 quarantine ‘camps’ as end of personal freedom” https://www.foxnews.com/world/victor-davis-hanson-new-zealand-coronavirus-camps
    [16]. From Australia to the US and UK, high-security coronavirus camps are sheltering Wuhan evacuees https://www.news.com.au/lifestyle/health/health-problems/from-australia-to-the-us-and-uk-highsecurity-coronavirus-camps-are-sheltering-wuhan-evacuees/news-story/883731ee030debb4c741f3eed5ca67fb
    [17] “US Military approves Coronavirus quarantine camps next to major airports.” https://www.wbko.com/content/news/US-Military-approves-Coronavirus-quarantine-camps-next-to-major-airports-567797801.html
    [18]. “U.S. Quarantine Stations” https://www.cdc.gov/quarantine/quarantine-stations-us.html
    [19]. “What are the side effects of the COVID-19 vaccines?” https://www.aljazeera.com/features/2021/2/21/what-are-the-side-effects-of-the-covid-19-vaccines
    [20]. Bill Gates Is a Worse Danger to Health and Freedom than Covid-19 https://www.paulcraigroberts.org/2020/04/12/bill-gates-is-a-worse-danger-to-health-and-freedom-than-covid-19/
    [21]. “New study suggests people who refuse to wear face masks are likely to be sociopaths” https://www.msn.com/en-xl/news/other/new-study-suggests-people-who-refuse-to-wear-face-masks-are-likely-to-be-sociopaths/ar-BB18BiAl#:~:text=People%20who%20refuse%20to%20wear%20face%20masks%20as,cannot%20understand%20others’%20feelings.%20Samples%20of%20face%20masks.
    [22]. “Science Denial and COVID Conspiracy Theories Potential Neurological Mechanisms and Possible Responses” https://jamanetwork.com/journals/jama/fullarticle/2772693
     

    http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=228696

    Und hier noch ein Kommentar aus dem Blog dazu:

     Jim Crowstein am 1. März 2021 um 2:34 Uhr

    Es sieht so aus, als ob der wahre Zweck für die Covid-Konzentrationslager Entvölkerung und Tod ist. Covid ist eine gefälschte Pandemie. Die einzige wirkliche Gefahr bei Covid ist der Covid-Impfstoff.

    Verschiedene Artikel haben starke Beweise gezeigt, dass das so genannte Covid-19-Virus nicht wirklich existiert. Dennoch haben die PTB die Einrichtung von Covid-Quarantänelagern angeordnet.

    Was auch immer der wirkliche Grund für die Covid-Lager ist, es ist nicht dazu da, einen Virus zu stoppen, der entweder nicht existiert, oder einen Virus, der so gut wie keinen Schaden anrichtet und eine Überlebensrate von 99,98% hat.

    • @Kim,

      interessant wäre zu wissen, ob es auch in afrikanischen, oder arabischen Ländern solche Konzentrationslager gibt, oder ob das nur in Ländern für sogenannte ethnische Weiße gilt. Dann wäre der Plan ja voll bestätigt unsere Rasse auszurotten. Toll, daß alle Weißen dabei mitmachen. Sehr zur Freude
      der zionistischen Juden.

      • ich ergänze und den kommunistischen Juden. Man erinnere sich an Rabbi Stephen Wise: Judaism is Communism;1937
        Kommunismus und Zionismus ist eine Zangenwegung, die die Menschheit und die Juden bedroht. Siehe hierzu Douglas Reed “Der Streit um Zion, der auch von einer jüdschen Seele sprach.
        Sie können meiner Meinung nach davon ausgehen, dass das für Weiße und Christen gilt, da das Chistentum als der Hauptfeind des Kommunismus (= Satanismus) gilt. Sowohl bei der französischen und der jüdisch-bolschewistischen Revolution blieben die Synagogen unversehrt.

      • Sie sagen damit, dass die Todesfälle rein zufällig um 400% gestiegen sind mit der gleichzeitig anfangenden Impfkampagne,

        Also Koinzidenz und nicht Kausalität. Zufälle soll es geben.

        Verzeihen Sie mir, wenn ich selber zum Zyniker wird.

      • Sie haben völlig recht.

        Mit meinem Nick und dem Kommentar möchte ich die verehrten Leser nur etwas im Gemüt kitzeln.
        Sozusagen auf den Zahn fühlen.
        (Hehehe!)

  13. Verehrter Herr Mannheimer , vielen Dank für den schockierenden Artikel – den alle Menschen in den Medien der Welt zur Verfügung stehen sollte . Was natürlich nie basieren wird , da der Satan die MsM voll im Griff hat . Da sie sicherlich noch Kontakte zu etlichen ” Akademikern ”in unserer Heimat haben werden , ist mein Vorschlag . Alle wesentlichen Verantwortlichen wie Merkel – Spahn – Drosten – Wiehler – u.v.m. Müssen sich öffentlich im TV mit RNA Impfstoff spritzen lassen . Im Beisein von drei ” Unabhängigen Notariern u. Ärzten ”…damit sicher gestellt ist , dass es auch der Richtige Stoff ist den sie verabreicht bekommen . Besteht da eine geringe Chance das zu Vordern und umzusetzen ?

    • Immer wieder erstaunlich:

      Kaum einer glaubt an Gott, den Teufel jedoch scheinen die meisten persönlich zu kennen.

      SVVM CVIQVE!

      • Diese Antwort ist völlig unpassend. Es geht doch klar aus dem von Ihnen monierten Kommentar hervor, dass der Begriff “Satan” als Metapher für das böse benutzt wurde. genauso so mache ich es auch. Ich glaube weder an einen Gott noch an einen Satan. Beides sind Projektionen von unseren beiden Polen gut und Böse in die Unendlichkeit (frei nach Ludwig Feuerbach: “Das Wesen des Christentums”).

      • Danke für die Erklärung!

        Dann benutze ich künftig den Begriff “Gott” als Metapher für das Gute.
        Daß es das Gute gibt, darüber besteht wohl kein Zweifel, gell?
        😉

      • So benutze ich “Gott” auch, wenn ich mit Gläubigen spreche und mich nicht als Atheisten zu erkennen geben will, weil dies in jenem Kulturkreis, wo ich im Exil lebe, nicht begriffen würde. Ich bin Atheist, aber ohne jede Mission.

      • Zyniker… bast gut ! Ich glaube weder an Gott noch an den Teufel , die Natur ist Göttlich , das hat der Mensch verloren ,deshalb sind wir jetzt da wo wir sind . Doch ich weiss es gibt das Gute u. das Boesse im Menschen . Wenn zur Zeit noch jemand ” Normal ” ist , sieht er das Boesse . wenn nicht ist er selbst Boesse oder einfach dumm ! wenn sie mir da wiedersprechen , gebe ich ihnen den Rat …lassen sie sich RNA Spritzen !!!

  14. MM –
    ich wollte mal zu dem Thema etwas recherchieren und bin nun auf 3 Internetseiten und deren Meldungen gestossen —>

    Dieses Glossar an Impf-Fakes solltest du teilen, um Impfgegner zu ärgern

    Obwohl auch von anderen Impfgeschädigten bei andere Krankheiten in Indien berichtet wird, scheinen die og. 3 Organisationen besonders auffallend alle Informationen zu dementieren. Insbesondere ist bereits correktiv. org. seit einiger Zeit auch in anderen Meldungen bereits aufgefallen.Diese Internet Orga scheint bei deren sogenannten Faktenchecks mit allen möglichen Dementis aktiv zu sein. Auch andere alternat. Medien und Blogs hatten schon darüber berichtet.

    Was meinen Sie, bzw. andere Kommentatoren dazu? Über eine Rückmeldung zum Thema wäre ich sehr dankbar.
    mfG. s-h

    • Massenmedien, Regierungen, Soros und auch Gates bezahlen sog. “Faktencheck” – Agenturen, die angebliche Falschmeldungen in den sozialen Medien aufspüren sollen. In Wahrheit sind das besonders geschickt kontruierte Desinfornatiins-Agenturen wie etwa “Correctiv”. Habe in meinem Archiv dutzende Artikel, die deren Täuschungsmanöver aufdecken.

  15. Trudeau hält sich an das durchgesickerte “kanadische Script”. Armstrong hat eine Leserfrage dazu erhalten. Die Antwort ist interessant und relativ kurz:

    Trudeau verändert die Wirtschaft Kanadas und verweigert dem Volk jedes Recht, über seinen großen Reset abzustimmen
    Blog/Krankheit
    Geschrieben 1. März 2021 von Martin Armstrong

    Ist diese durchgesickerte Info wirklich Trudeaus verrückter COVID-Plan für 2021?
    KOMMENTAR: Lieber Martin,

    Als Antwort auf deinen Blog von heute: “Trudeau Moves to Install Guaranteed Basic Income in Canada”, erinnerst du dich an den angeblich durchgesickerten Covid-19-Fahrplan der kanadischen Regierung?

    Darin wurde Folgendes erwähnt: “Reform und Erweiterung des Arbeitslosenprogramms, das in das universelle Grundeinkommensprogramm überführt werden soll. Voraussichtlich bis Q1 2021”.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Sergio

    REPLY: Dieses Memo ist in der Tat der große Plan. Sie lassen ihn Tropfen für Tropfen heraus, weil sie genau wissen, dass sie, wenn sie versuchen würden, alles auf einmal durchzusetzen, aus ihren Büros gezerrt und gehängt würden. Ich bin gestern am Strand spazieren gegangen und 99,9% der Menschen hier tragen keine Masken. Dann war da eine seltsame Person, die eine Maske trug und am Strand spazieren ging. Sie gehen am Strand spazieren, um frische Luft zu tanken. Sie sind einfach hirnlose Dummköpfe, die gehorchen, was auch immer CNN und ihre Politiker ihnen sagen, ohne jedes unabhängige Denken. Alles, was sie tun müssen, ist, die Washington Post zu googeln, die berichtete, dass Masken während der Spanischen Grippe 1918 nutzlos waren, die fast 3% der Bevölkerung tötete, verglichen mit COVID-19 mit einer Todesrate von 0,028%.

    https://www.armstrongeconomics.com/international-news/politics/trudeau-is-altering-the-economy-of-canada-denying-the-people-any-right-to-vote-on-his-great-reset/

    Und hier das Script, das u.a. bei Truthseeker erschien:

    http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=223565

    Das sollte man gelesen haben, weil es Essentiell ist!

    • Lieber Kim,
      bin etwas neugierig. Haben Sie einige Zeit in den Staaten gelebt?
      Woher Ihre guten Englisch-Kenntnisse. Das ist natürlich ein großer Vorteil, denn Sie gewinnen hiermit ein umfassenderes Bild was in den anderen Ländern so an Nachrichten durchsickert.

      • Nein, ich habe nicht in den USA gelebt. Ich lese aber sehr viel englischsprachige Blogs und Quellen. Die sind im Gegensatz zu “Deutschen” (MM nehme ich hier aus) sehr offen, da dort Meinungsfreiheit herrscht. Deutschland steht unter einer “besonderen Zensur”, die ich als bekannt voraussetze.

      • danke Kim für Ihre Antwort und vor allem, daß Sie uns von diesen Quellen, die man hier zurückhält, wissen lassen.

    • Der “smarte” Trudeau ist Satanist und in der amerikanischen Pädophilenszene aktiv. Einer der gefährlichsten Politiker der Gegenwart. Die Kanadier lassen sich von seinem guten Aussehen und seinem charismatischen Auftreten seit Jahren täuschen. Und die kanadischen Medien tun ihr Übriges, diesen Satansanbeter zu schützen und ihn ins richtige Licht zu stellen.

    • @ Kim
      @ MM
      zu Kanadas Premier Trudeau -er ist ein ganz großer Blender- der gleiche Schwurbler und Schwätzer wie Merkel.
      Nun hat der smarte Kanadier inzwischen beim Kanadischen Volk unten durch div. Presseinformationen bekannt geworden ein scheinbar vertrauliches Telefon Gespräch mit Merkel öffentlich verraten, dass sich diese bei ihm über die andauernde Kritk der deutschen Medien beschwerte. Er wollte sich somit offensichtlich politisch seine Fehler reinwaschen da ebenfalls Merkel <als deutsche Bundesregierung bei deren Impfkampagne ebenso wie die Kanadische nur viel Kritik einbrächte. Wirklich? Meinte er wirklich Merkel? Diese dürfte sich eigentlich seit Jahren und nun auch in der Corona Zeit über die einseitige zu Merkels Gunsten Hofberichterstattung nicht beschweren.
      Selbst dies scheint sie aber an Trudeau falsch zu interpretieren.
      Auch in Kanada sind die Menschen unzufrieden mit dem “Impfstart”. Premierminister Trudeau antwortete nun auf Kritiker – und berichtete deshalb ausgerechnet über ein getätigtes Telefonat mit der deutschen Bundeskanzlerin. —>

      ++++ WELT Ausland Justin Trudeau „Merkel beschwerte sich, dass sie täglich von den Medien kritisiert wird“Veröffentlicht am 20.01.2021

      https://www.welt.de/politik/ausland/article224688307/Corona-Impfung-Angela-Merkel-beschwerte-sich-sagt-Trudeau.html

      Verrückter und verblendeter gehts nimmer.

  16. Die Menschen verlieren ihre Lebensperspektive
    Man dachte, gut, die Angehörigen sind nun geimpft – unsere haben überlebt-
    aber es hat sich nichts an der Abschottung geändert.
    Nach wie vor kein spontaner Besuch möglich, nur mit Anmeldung, Testung und Maske.
    Ja, warum hat man dann seinen Angehörigen diesem Wagnis ausgesetzt.
    Denn es war nicht so und ist nicht so –
    wie man uns immer wissen läßt, daß die Leute keine Bedenken haben. Sehr wohl. Sie mögen zwar Angst vor Corona haben, aber die Angst vor der Impfung ist auch da.
    Und man merkt es doch, weil sie das Astra Zeneca nicht losbringen haben ihre “Experten” nun mitgeteilt, daß es zu 90 % vor Corona schützen würde.
    Da faßt sich doch jeder an den Kopf. Denn jeder Nichtexperte weiß, daß man das nach so kurzer Zeit nicht wissen kann. Folglich wären wir Nichtexperten klüger als ihre “Experten”. –
    Letzendlich geht es um ehrlich sein und unehrlich sein auf Weisung.

  17. Mona Lisa,
    nachdem es noch nicht einen einzigen Politiker böse erwischt hat, da wissen wir doch, daß der “Impfkelch” an denen vorübergeht.

  18. Warum der Covid-19 Impfstoff von Pfizer todbringend ist-
    https://politikstube.com/dr-sherri-tenpenny-warum-der-covid-19-impfstoff-pfizer-todbringend-ist/

    ja, das haben wir schon mitbekommen – jedoch, was ich auch schon mitbekommen habe laufen welche auch noch pumperl gesund herum.
    Entweder kommt noch was nach, oder auch nicht.?
    Jedenfalls würde sich das auf die Einwohner von Israel, die ja alle durchgeimpft worden sind, verheerend auswirken.
    Vielleicht muß es auch langsam gehen, denn sonst kommt keiner mehr ins Impfzelt.

    • mein Dank,
      liebe Waldfee.
      Man kann gar nicht genug wissen, denn nur Überzeugte können wieder überzeugen.
      Wir befinden uns in einem Wettlauf mit dem Tod.
      Und noch etwas Interessantes:
      Kenne Leute, die anfangs Januar 21 mit Pfizer geimpft worden sind, denen es gut geht, sind alle, was ich inzwischen herausgefunden haben Aspirin-Einnehmer, also Blutverdünnung –

  19. Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin legt aus “gesundheitlichen” Gründen ihr Amt mit sofortiger Wirkung nieder:

    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Ruecktritt-Gesundheitsministerin-Reimann-legt-Amt-nieder,reimann336.html

    Nun kann man natürlich auch krank, sogar sehr krank werden (NEIN: kein Corona), aber man schaue sich das Gesicht an.

    Die ist fertig.

    In Ihrem Lebenslauf steht, dass sie Biotechnologie studiert und abgeschlossen hat.

    Handelt es sich um die erste Politikerin, die aussteigt und nicht mehr mitmacht? Die weiß was gespielt wird?

    • Rumoren hinter den Kulissen –
      Der Fall Spahn(s): Über die Nachfolge wird bereits spekuliert

      • An der Nachfolge wird bereits gestrickt

      Nicht zuletzt deshalb soll dem Vernehmen nach bereits über eine Nachfolge nachgedacht werden. Im Gespräch ist demnach Annette Widmann-Mauz. Die 1966 in Tübingen geborene Berufspolitikerin mit achtjährigem Rechts- und Politikstudium ohne Abschluss, seit 2015 Vorsitzende der CDU-Frauen-Union, war bereits 2018 für das Gesundheitsressort im Gespräch. Als langjähriger Parlamentarischer Staatssekretär des Ministeriums seit 2009 galt sie gleichsam als „natürliche“ Anwärterin auf den Kabinettsposten.

      Doch sie musste Platz machen, um den für Merkel unbequemen Spahn in die Kabinettsdisziplin zu zwingen und die Forderungen der Konservativen in der CDU zu beruhigen. Abgefunden wurde sie mit dem Job des „Beauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration“ – einer Materie, von der sie nach Aussagen von Migrantenvertretern allerdings kaum Ahnung hat und deshalb auf die üblichen Beraterstäbe und Schönredelobbyisten angewiesen ist…
      https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/der-fall-spahns-ueber-die-nachfolge-wird-bereits-spekuliert/

    • Oder eine gute Apotheke kennen, wenn die alle impfen sollen. Oder Ikea oder Obi, MC Doof etc. Sollen doch alle impfen dürfen,..jeder wird der Drücker seines Nächsten! Ironisch
      Ganz ehrlich wenn das so kommt ist der digitale Pass echt! Aber der Rotz sicher nicht in mir! Zwinker ☺ Smiley

    • Habe ich ja auch mit Fragezeichen versehen.
      Die Fälscher aus dem Dark-net behaupten aber, daß sie die Daten aus dem Datenbanksystem manipulieren würden.
      Das Problem wäre wohl eher die Bezahlung. Und es sind viele Gauner im Darknet unterwegs.
      Im November z.B. habe ich aus Polen Pöller bestellt, als absehbar war, daß zum 1. mal Sylvester ausfallen würde. Auf die Pöller warte ich heute noch!

  20. Pfizer/BioNTech starten Impfexperiment an 4000 schwangeren Frauen
    Was sind das für Frauen? Unter einer werdenden Mutter stelle ich mir etwas anderes vor.
    Das sind “Abtreibungs-Schwangere” die wissen, wenn das Experiment einen Leibesfruchtschaden hervorruft – dann ab damit in den Mülleimer.
    Ein Verbrechen am Entstehen des Menschwerdens und Menschseins.
    Tiefer kann man nicht mehr sinken.
    Mich würde die Herkunft dieser Frauen interessieren, die bei so einem herausfordernden Experiment sich zur Verfügung stellen.
    https://www.wochenblick.at/pfizer-biontech-starten-impfexperiment-an-4-000-schwangeren-frauen/

      • Lieber Exildeutscher,
        nachdem wir inzwischen von sämtlichen Abarten gehört haben, könnte man auch vermuten, daß sie mit diesem “Schwangerschafts-Impf-Experiment” gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen-
        sie gewinnen dabei Menschenmaterial, was man ja straffrei wegen massiver Behinderungen abführen kann und nicht im Mülleimer landen wird – wie ich zuerst dachte –
        nein – für weiteren Impfstoff.

    • Der Bodensatz wird nie ausgehen, denn das System produziert fleisig neue zerstörte Existenzen.

    • Liebe Verismo: Der Typ sollte nur noch als lebende Zielscheibe genutzt werden, und zwar von jedem der sich zutraut zu treffen.
      Gilt auch für Merkel, Soros, Schwab und all die Massenmörder, bis zum kleinsten Steigbügelhalter!
      Frei nach dem Motto ab heute früh 0600 wird zurück geschossen!
      Die Leute müssen begreifen in einer Diktatur, welche sich als Demokratie tarnt (BRD), kann man mit rechtsstaatlichen Mitteln nicht gewinnen.
      Daher ist die physische Konfrontation unausweichlich!
      Mit allen negativen Begleiterscheinungen!
      Es wird nicht mehr ohne Blutvergießen gehen, genau genommen macht das unser Gegner bereits Tag täglich! Mittels Genozid Impfung! Der Krieg läuft bereits, auch wenn das keiner so sehen will!

      • ja, lieber Exildeutscher,
        dieser Satz von Ihnen, der ist allzu ernste Wahrheit und muß endlichst von jedem begriffen werden –
        “Die Leute müssen begreifen in einer Diktatur, welche sich als Demokratie tarnt (BRD) kann man mit rechtsstaatlichen Mitteln nicht gewinnen.”

  21. Eine grausige Art der Menschenfreundlichkeit. Sie mittels pharmazeutischer Produkte unfruchtbar zu machen.

    • In Afrika erhöht sich die Population alle 8 Tage um eine Million! Mehr muss man da wohl nicht mehr sagen!
      Argument meines Vaters die haben ja auch keine Fernseher! Unschlagbar!

      • Wahrer Freund Exildeutscher.

        Der Grund ist doch in erster Linie, die haben “Entficklungshilfe”!

        Fakt ist, diese verfluchte Kabale-Elite und ihre Wasserträger in Politik, Medien und Denkfabriken schaffen erst diese Probleme um dann mit einer kranken Hollywoodlösung aufzuwarten!

        Indem man durch das irrsinnige Hereinpumpen von Geld und kostenlosen Nahrungsmitteln für diese fetten Neger, das Nichtstun fördert und die Menschen dort auch in dumme, abhängige Konsummonster transmutiert.

        Die Feuerwehr legt den Brand also selber, um später als wahre Helden dazustehen!

        Durch das Anheizen mittels(zunächst) kostenlosen Lebensmitteln, Konsumgütern, Luxusartikeln und Geld Geld, Geld, was da reingepumpt wird, ohne Arbeit und sicherem Erwerbsanstrengungen,

        betreibt man ja im Endeffekt eine irrsinnige Menschen Zucht, aber nur faule, schwarze, aggressive, dumme und verfressene Nichtsnutze, um es mal ganz klar auf Deutsch zu sagen!

        Dann kommen diese Neunmal schlauen daher und faseln was von Überbevölkerung, Verpflichtung der Europäer und speziell der Deutschen, wo wir doch schon so viele Milliarden da in diese Shithole Länder reingepumpt haben, daß diese sich dort ihre Straßen mit einer daumendicken

        Goldschicht pflastern könnten. Aber nein, es werden bei den Rüstungskonzernen Waffen gekauft und für sich werden dicke Paläste gebaut!

        https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-B%C3%A9del_Bokassa

        Der Bokassa war, genau wie Idi Amin ein Paradebeispiel für diese “Entwicklungshilfe”.

        lg.

      • Genauso isses!

        Jetzt machen sie das gleiche Spiel im Jemen.
        Dort ist bekanntlich Bürgerkrieg. Die veranstaltete Spendenorgie, bei der der deutsche Außenzwerg 200 Mio. der uns abgepressten Steuergelder verschleudert um der “Zivilbevölkerung” zu helfen, verlängert den Krieg nur.
        Diese “Zivilbevölkerung” sind doch die Bürger, die sich gegenseitig bekriegen! Schließlich kämpfen dort keine regulären Truppen gegeneinander.

        Anstatt Geld hineinzupumpen sollte man die Grenzen zum Jemen schließen und warten.
        Der Krieg würde dann sehr bald von ganz alleine aufhören, denn Waffen und Munition wachsen nicht an Bäumen oder Sträuchern!

  22. SOS Netzfund
    Italienische Ärzte wirksame Behandlung gegen Corona gefunden
    und-
    teilen Sie der ganzen Welt mit, daß jetzt unsere alten Menschen getötet werden-

    (in einem Altenheim in Augsburg sind viele Menschen nach der zweiten Pfizer Impfung verstorben und ein Ehepaar hat daraufhin sofort die Mutter zu sich heimgeholt, es gibt immer Wege seine Eltern, Großeltern zu retten. Wir sind sehr dankbar um unseren privaten Pflegedienst bei der Mithilfe)
    https://www.linkedin.com/pulse/netzfund-sos-dringend-sabine-kleist?trk=public_profile_article_view

  23. Eine gute Frage, die Armstrong heute auf seinem Blog stellt. Diese Frage kann man, wenn man noch über gesunden Menschenverstand verfügt, mit JA beantworten, was Armstrong auch schreibt.
    Jeden aus dem politilschen Amt zu entfernen, der Schwab dient, klingt gut und vernünftig, nur wer soll es richten?

    Plädiert Klaus Schwab für ewige Abriegelungen?
    Blog/Verschwörung
    Geschrieben 2. März 2021 von Martin Armstrong

    Video-Player

    00:00
    00:55

    Klaus Schwab hält es für eine gute Sache, Menschen ins Gefängnis zu stecken. Wir müssen wirklich JEDEN aus einem politischen Amt entfernen, der Schwab und seinem Weltwirtschaftsforum in irgendeiner Weise huldigt. Darüber hinaus begeht jeder CEO einer Aktiengesellschaft, der mit Schwab und seinem World Economic Forum im Bunde steht, Betrug an seinen Aktionären. Sie haben eine treuhänderische Pflicht gegenüber den Aktionären – nicht gegenüber den Stakeholdern. So lautet das Gesetz. Wenn ich an die Börse gehe und 10 Milliarden Dollar einnehme und dann sage, dass ich 2 Milliarden Dollar aus dem Geld der Firma an meine persönliche Lieblingsorganisation spenden werde, dann wäre das ein Betrug! Die Securities & Exchange Commission macht NICHT ihren Job, denn sie schauen weg, wenn CEOs Schwab und Banker unterstützen.

    https://www.armstrongeconomics.com/wp-content/uploads/2021/02/Enough-is-Enough.png

    https://www.armstrongeconomics.com/world-news/corruption/klaus-schwab-advocate-perpetual-lockdowns/

  24. Frage eines Reporters an eine 101-Jährige: “Wie haben Sie es geschafft 101 Jahre alt zu werden?”

    “Ich habe mich nie impfen lassen.”

  25. Auftragsrecherchen – Ziel: Verschärfung der Gesetze

    Rückblende – Fall Strache einerseits
    Die veröffentlichten Filmsequenzen zeigten, wie hypothetisch mit Geldern einer angeblichen Oligarchen-Tochter Teile der Krone Zeitung gekauft werden sollten, um die österreichische Politik zu beeinflussen. Die Ironie der Geschichte ist jedoch, dass genau das geschehen ist. Der Käufer war weder ein Russe noch HC Strache, sondern Kurz-Förderer René Benko.
    Sein Signa Konzern übernahm 24,22 Prozent am „Kurier“ und 24,5 Prozent an der „Krone“.

    Aktuell zudem andererseits
    Russland könnte Blätter – wie Wochenblick – sponsern
    (Rechtsfalle – Basis für Gesetzesverschärfungen)

    >Wochenblick – Wikipedia
    „…dass er einmal Gemeinderat der FPÖ in seiner Heimatgemeinde war, dass er sehr gute Kontakte zu Putin-Russland unterhält und wahrscheinlich deshalb die Herkunft der Geldgeber für die „Wochenblick“ nicht nennen darf – natürlich gilt die Unschuldsvermutung – dass er Frau Natalie Holzmüller gut kennt, jene Dame, die Events für die russische Botschaft in Wien ausrichtet, die auf dem recht extremen „Kongress Verteidiger Europas“ für kulturelle Darbietungen sorgte und dass Norbert Geroldinger als Fotograf um den Demonstrationszug wieselte, der gegen diesen Kongress demonstrierte. …“
    >Norbert Geroldinger: Wochenblick gegen Krone – Dahamist.at
    >Wie seriös ist der Wochenblick? Eine Analyse: Zahlen, Daten & Fakten (kontrast.at)
    Die Frage des Richters, ob dieses Sponsoring auch so zu verstehen sei, dass für gewisse Leute recherchiert oder geschrieben wird, wenn diese einen besonderen Wunsch hätten, beantwortete Geroldinger mit “Ja, auch unter anderem”. Die Sponsoren seien verschiedene Personen und Unternehmen. “Wer das ist, weiß ich, sage ich aber nicht”, so der Geschäftsführer der Medien24 GmbH vor Gericht.
    >Erhält der Wochenblick bis zu 850.000 Euro für “Auftragsrecherchen”? | Nachrichten.at

  26. OT

    Mittelmeer : Deutsche Schlepperhelfer weiten ihre Aktivitäten aus!

    https://kopp-report.de/mittelmeer-deutsche-schlepperhelfer-weiten-ihre-aktivitaeten-aus/

    In den vergangenen Tagen sind vor der libyschen Küste und im zentralen Mittelmeer erneut zahlreiche Migranten, die sich in Booten auf dem Weg nach Europa gemacht hatten, gerettet worden.
    Nach Angaben der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch, einem in Berlin registrierten Verein, seien allein am Sonntag 214 Menschen an Bord der »Sea-Watch 3« genommen worden, die meisten davon – wie üblich – junge Männer.

    Insgesamt sollen sich zu diesem Zeitpunkt 363 Migranten auf dem Schiff befunden haben. Weitere 90, die von der Crew in der Nacht zum Montag südlich der Insel Lampedusa entdeckt wurden, kamen hinzu.

    Nach Angaben der UNO erreichten heuer bereits 4.500 Bootsmigranten, die von Libyen aus in See gestochen waren, die italienische Küste. Das waren knapp 50 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres….

    Derweil rüsten die linken NGOs weiter auf, um noch mehr Migranten die Schiffspassage ins gelobte Europa zu ermöglichen.

    Am Sonntag wurde mit der »Sea-Eye 4« das vierte Rettungsboot der gleichnamigen deutschen Hilfsorganisation mit Sitz in Regensburg getauft.

    Die Eröffnungsrede hielt keine geringere als die Grünen-Politikerin und Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth 🤢🤮

    Die jammerte einmal mehr über die angebliche »europäische Schande«, weil man sich in der EU nicht auf eine gemeinsame Asyl- und Flüchtlingspolitik einigen könne.

    Es bedürfe einer »staatlich getragenen, zivilen europäischen Seenotrettung« und »eines dauerhaften und solidarischen Verteilmechanismus für gerettete Menschen in Europa«,

    . . . . . belehrte Frau Roth ihre geneigten Zuhörer.

    PS :

    Auch die libysche Küstenwache hat am Wochenende 95 zumeist afrikanische Migranten aus dem Mittelmeer gefischt, nachdem deren Boot gekentert war.
    Mindestens 15 Menschen sollen Augenzeugenberichten zufolge bei der Havarie ertrunken sein.

    Die Überlebenden wurden – anders als die Passagiere der »Sea-Watch 3« – nicht nach Europa, sondern zurück nach Libyen gebracht, wo sie Mitarbeiter der Internationalen Organisation für Migration (IOM) in Empfang nahmen, die auf die Rückführung von Migranten in ihre Heimatländer spezialisiert ist . . . . .

  27. Nein, wir wollen Sie weder hinter die Fichte führen noch auf den Arm nehmen.

    Es stimmt wirklich :

    Karl Lauterbach will den Lockdown beenden und zwar zügig. Wenn das mal nichts heißen mag ! !

    Achtes Weltwunder bei Hart aber Fair 😂🤣

    Lauterbach plädiert für schnelle Lockerungen, der Lockdown wirke nicht ( kein Scherz ! )
    https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/hart-aber-fair-lauterbach-plaediert-fuer-lockerungen/

    Das Phänomen Lauterbach ist die vielleicht bizarrste Corona-Folge nach dem Verweilverbot. Vor wenige Monaten war der SPD-Gesundheitsmann noch ein ziemlich ins Abseits gedrängter Politiker . . . .

    Doch dann nach langem Warten ist es endlich Zeit für die Gegenrede für einen neuen Lauterbacher, von dem man sich nicht weniger erwartet als einen neuen Gipfel des Wahnsinns.

    Sowas in der Art wie :

    Der Lockdown muss mindestens noch drei bis vier Jahre auch mit Impfung fortgesetzt werden.

    Oder :

    Wir bräuchten endlich mal einen richtigen Lockdown mit Ausgangssperren und Militärpolizei. Oder die Menschen sollten sich scheiden lassen, um Kontakte zu reduzieren, oder man sollte vorübergehend die Lebensmittelgeschäfte schließen.

    Aber nichts, nichts, nichts dergleichen kam an diesem Abend.

    Karl Lauterbach erklärt uns tatsächlich, dass der Lockdown nicht gegen die Welle der Virus-Variante wirke. Er sei zu schwach.
    Doch anstatt dann dafür zu plädieren, ihn härter zu machen, solle man lockern.
    Lockern und gleichzeitig die Infektionszahlen drücken.

    Es ist das erste mal in der Corona-Geschichte, dass Lauterbach nicht die radikalste Position vertritt, im Gegenteil :

    . . . . das ist ja schon fast ein Schlag gegen Merkel. Der Lauterbach-Indikator zeigt endgültig, dass die Stimmung längst gekippt ist. . . . .

    +++++++++++++++++++

    Die ganze verlogene Brut auf der Stelle verhaften . . . . meine Meinung !

    • Exakt die verlogene Brut verhaften, und dann öffentlich zur Abschreckung erschiessen! Jeder der einen Menschen durch diese Schweine verloren hat, Eltern deren Kinder psychische Schäden davon getragen haben. Selbstständige welche ihre Existenz verloren haben,…alle dürfen ihre Rechnung begleichen.
      Bis das Land frei von der wirklichen Seuche ist!
      Es ist überfällig!!!

    • @ verismo
      alles schön und gut. Sarkozy ist ein ganz linker Geselle.
      Allerdings, Haftstrafe? Mit Moet Champagner, Kaviar und frischgebackenem Baguett? Kennen wir bei uns ja auch von der Scheinwelt der VIPs. Uli Hoeness und Konsorten inklusive Feinkost Käfer und täglichem Ausgang lässt grüssen.

      • Berufung ist angesagt.
        3 gleich 1 gleich 0 gleich “Hornberger Schießen”.
        Bei den drei Jahren Haft sind zwei auf Bewährung.
        Unter zwei Jahren erfolgt keine Haft,
        da die Gefängnisse zu überfüllt sind.

      • Ihr Lieben-
        Sie vergessen beide die Schande. Ist es nicht peinlich für einen Staatsmann-
        so ein unehrenvolles Ende? Ein Krimineller
        Oder stelle man sich vor – Merkel in Einzelhaft-
        Die” mächtigste Frau der Welt” wird in Handschellen abgeführt-
        während Frau Haverbeck ihre Würde genommen worden ist –
        sie wird Kriminellen gleichgestellt.

      • Liebe Verismo,

        Schande ist eine Schmach für die Anständigen.
        Da ist das “schwarze Schaf” eine Belastung.

        In einer schwarzen Herde jedoch ist das schwarze Schaf ein angesehenes Mitglied. Falls es bei seinen Machenschaften erwischt wird, gilt es als Opfer.
        Erinnern Sie sich noch an den Skandal um Hoeneß? Der wurde doch von seinen Anhängern noch hochgelobt, als er einsitzen mußte.
        Laut StGB hätte er mindestens 5 Jahre brummen müssen. Er war aber ein “guter” Verbrecher, darum wurde das bei ihm nicht angewendet.

        Schließlich leben wir in einem Rechtsstaat!
        (Sarkasmus aus)

      • Ihr Lieben Kai Ahnung und Mona Lisa,
        Schon wieder zu anständig gedacht.
        Sie beide haben mich überzeugt.
        Und wenn die Welt ihnen noch Beifall klatscht, dann wissen wir wie es um diese Welt bestellt ist.

  28. Spahn müsse seinen Platz noch vor den Bundestagswahlen räumen; seine Nachfolgerin solle Mauz geb. Widmann werden, liest man.

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/der-fall-spahns-ueber-die-nachfolge-wird-bereits-spekuliert/

    Söder gibt sich kanzlerfähig: Gestern u. vorgstern warnte er
    öffentl. vor einem “Öffnungsrausch”.
    (Ein neues inkorrektes Unwort.)

    BORIS REITSCHUSTER:

    1. März 2021: In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer warnt Markus Söder vor einem „Öffnungsrausch“:

    „Wir müssen kluge Entscheidungen treffen und dürfen nicht die Nerven verlieren. Es sollte keinen Öffnungsrausch geben, sondern ein kluges Öffnen mit Leitplanken.“

    Merkel verbindet freie Marktwirtschaft mit „Orgien“, Söder mit „Rausch“. Als ob es nicht um die langersehnte Öffnung des Einzelhandels ginge, sondern um die Eröffnung von Bordellen, Drogenhöhlen und Besäufnisanstalten.

    Die Absicht dahinter scheint klar: Wer für freiheitliche Regelungen eintritt, handelt unverantwortlich. Er „verliert die Nerven“ und wird zum Sicherheitsrisiko.

    So stempelt man Regierungskritiker zu Feinden des Allgemeinwohls ab. Diskussionen über unterschiedliche Standpunkte, grundsätzlich Merkmal einer funktionierenden Demokratie, gelten als Orgien und rauschhaftes und zügelloses Verhalten.

    Während der Ausdruck „Öffnungsdiskussionsorgien“ eher zufällig an die Öffentlichkeit geriet, streute Söder den „Öffnungsrausch“ gezielt in die Medien: nicht in einer dem Wesen nach vertraulichen Telefonkonferenz, sondern in einer öffentlichen Pressekonferenz.

    Daß ihm das Wort am 1. März nicht einfach so herausgerutscht ist, ist daran zu erkennen, daß er es schon am Vortag in Umlauf brachte. Da gab er zum Beispiel dem Bayerischen Rundfunk zu Protokoll, daß man jetzt nicht in „eine Art Öffnungsrausch“ verfallen und eine „dritte Welle“ riskieren dürfe.

    Bemerkenswert ist, daß Söder Angela Merkels Ausdruck in ähnlicher Form wiederaufnimmt, ungeachtet der Kritik, die sie im April (2020) für ihre abfällige Rede von den „Öffnungsdiskussionsorgien“ erfahren mußte. Hier tritt jemand selbstsicher und festen Schrittes in die Fußtapfen der Kanzlerin.

    https://reitschuster.de/post/von-merkels-orgien-zu-soeders-rausch/

    Mao Kretschmann benutzt Merkel-Phrase im
    Landtagswahlkampf von BaWü: “Sie kennen mich.”
    Widerlicher rot-grüner Merkel-Freund.

    https://www.pz-news.de/cms_media/module_img/6239/3119724_1_articledetailxl_urn_binary_dpa_com_20090101_210228-90-007996-FILED.jpeg

  29. OT Wer verdummt denn unsere Mädchen so?

    Sind das alles Opfer dieses Multi-Kulti-Geist-Programmes?
    Opfer der Toleranz einer Willkommenskultur –
    Warnung vor Fremden wird ja schon lange als Fremdenhass propagiert
    Und was ist mit deren Eltern, die doch ihre Kinder aufklären müssen?
    Oder ticken die bereits selbst in diesem Programm?

    Schon wieder zwei junge Mädchen auf Ausländer hereingefallen.
    https://www.tag24.de/justiz/gerichtsprozesse-nrw/bonn-maedchen-14-ins-auto-gelockt-maenner-bestreiten-vergewaltigung-prozess-1851915

  30. Gestern 20 Uhr-Tagesschau; als Erstes: Frisöre offen.

    Das ist also die erste wichtigste Meldung des Tages.

    Deutschland, du bist fertig. Aber sowas von!

  31. Mike Adams (der Healthranger), der die Seite Naturalnews in den USA betreibt mit einer klaren Haltung. Wenn man zwischen den Zeilen liest, kann man schon den Geruch des kommenden Bürgerkriegs in den Aus wahrnehmen.

    Impfstoff-Entvölkerungswaffen und die Pro-Impfstoff-Haltung der GOP gegen die Menschheit
    von Mike Adams | 2. März 2021 |

    Mike Adams – Natural News 1. März 2021
    Es ist an der Zeit, das Offensichtliche zu sagen: Die GOP ist all-in mit der Impfstoffindustrie, auch wenn sie weiß, dass mRNA-Impfstoffe Euthanasie-Spritzen sind, die entworfen wurden, um Völkermord im globalen Maßstab durchzuführen.

    Nachdem Trump seinen “Erfolg” mit Impfstoffen während seiner CPAC-Rede gestern angepriesen hat, ist es überdeutlich, dass die GOP jetzt für Völkermord ist, genau wie die Dems. Keine politische Partei schätzt das menschliche Leben mehr, und jeder im Sumpf hat sich für die Massentötung von Milliarden von Menschen eingetragen.

    Die Dems führen Massentötungen über Abtreibung aus und nennen es “Frauengesundheit”. Die GOP führt Massentötungen durch Impfstoffe durch und nennt es “Volksgesundheit”.

    Es ist die gleiche Politik, und es ist alles in Satanismus, Zerstörung und böse Absicht verwurzelt.

    In der heutigen Podcast, decke ich die Wahrheit über Impfstoffe als globale Entvölkerungswaffe auf und frage, warum jeder vernünftige Mensch für einen Kandidaten stimmen würde, der weiterhin Impfstoffe propagiert.

    Ich habe den Punkt erreicht, an dem ich keinen Kandidaten mehr unterstützen werde, der Impfstoffe fördert, Punkt. Ihre Parteizugehörigkeit spielt keine Rolle, und ich spiele nicht das Spiel der Abstimmung “für das kleinere Übel”. Vor allem, wenn beide Parteien das Böse sind.

    Jeder Kandidat – einschließlich Trump – der tödliche Impfstoffe fördert, wird niemals meine Unterstützung bekommen. Diese gefährlichen, “Notzulassungs”-Impfstoffe, die bereits 50 Millionen Amerikanern injiziert wurden, sind nichts anderes als ein gefährliches medizinisches Experiment, das in den kommenden Jahren verheerende Folgen haben wird. Diejenigen, die diese gefährlichen, weitgehend ungetesteten Impfstoffe fördern, sind Massenmörder, schlicht und einfach.

    Ich werde nicht für irgendeinen Massenmörder stimmen, und das sollten Sie auch nicht.

    http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=228743

    • ja, lieber Exildeutscher, das kenne ich und ist für jedermann nachvollziehbar.
      Gut, daß Sie hiermit erinnern.
      Doppelter Völkermord, wie eagle1 damals sagte.

  32. Mehrer Bundesländer starten Impfungen für Polizeibeamte
    (Versteht man nicht, nachdem man doch von den Nebenwirkungen, ja sogar Todesfällen weiß, da müßte man doch erst einmal bei den Clans anfangen, denn wenn die Polizisten “schachmatt” sind, dann ist etwas los. Vielleicht deswegen jetzt der der erlaubte Notschuß auf 14-jährige. Aber wie soll der Polizist es wissen, ob dieser wirklich schon 14 Jahre alt ist?)
    Weiß nur von jemanden, die Impfungen beim Militär finden ja auch zur Zeit statt und bei uns hat es so manchen schwer erwischt. Ein paar befinden sich auch im Krankenhaus.
    Ja, es sieht nicht gerade rosig aus mit unserer Streitmacht.
    Da sind mir unsere “Jäger aus Kurpfalz” schon sicherer.
    https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-mehrere-bundeslaender-starten-mit-impfungen-fuer.1939.de.html?drn:news_id=1230803

  33. Der aktuelle Artikel auf Henry Makow’s Seite beschreibt schon in der Artikelüberschrift sehr deutlich um was es geht – um nichts anderes als Überleben -. Dem enarteten Massenwahnsinn kommt dies nicht im entferntesten in den Sinn. Und hier sprechen wir von 80-90% der Bevölkerung, und selbst diese Annahme könnte noch zu optimistisch sein.

    Zum Artikel:

    Clive Maund – Die Menschheit steht vor der Auslöschung oder der Sklaverei
    1. März 2021
     

    https://henrymakow.com/upload_images/EBT-L-FRIPROTEST-0606-7.jpg

     
    “Wer herrschen will, muss sich sowohl der List als auch der Täuschung bedienen.” Protokolle von Zion 1-11
     
    “Unser Gegenzeichen ist: Gewalt und Täuschung.” Protokolle von Zion 1-23
     
    Herrschaft durch Täuschung.
    Covid = ” Glauben machen”
     
     
    Text der Protokolle von Zion
     
     
     Clive Maund – “Die Menschheit erkennt nicht, dass sie zur Vernichtung oder Versklavung bestimmt ist, und so kollaboriert sie mit dem Feind, um ihre eigene Zerstörung zu beschleunigen. So folgt der größte Teil der Bevölkerung blind und willfährig den Befehlen des Feindes, indem er Masken trägt, sich dem Hausarrest unterwirft und Schlange steht, um giftige Substanzen in seinen Körper einführen zu lassen. Das ermutigt den Feind natürlich, immer extremere Maßnahmen zu ergreifen.” –
     
    Die große bimodale Scheitelpunktkatastrophe 2021 – was wird sich durchsetzen? – Freiheit oder Tyrannei?…
     
     
     
    von Clive Maund
    (Auszug von henrymakow.com)
     
     
    Also gut, wer sind die Feinde und was sind ihre Ziele?
     
    Wir nennen sie den Feind, weil sie die Absicht haben, das Leben der großen Mehrheit der Bewohner dieses Planeten zu erniedrigen und zu zerstören und sich den größten Teil ihres Eigentums anzueignen….
     
    Die Neue Weltordnung (NWO) kann auch als die Eliten und als die Superreichen beschrieben werden, und zu ihren organisatorischen Einrichtungen gehören die Bilderberger, der Club of Rome, der Rat für auswärtige Beziehungen, die Trilaterale Kommission und natürlich Tarnorganisationen wie die Bill und Melinda Gates Foundation und die Clinton Foundation usw.
     
    Die Hauptmotoren ihrer Aneignung von Reichtum sind die Zentralbanken und das Fiat-Geldsystem, die dazu dienen, Geld aus dem Nichts für sie zu erschaffen und Reichtum vom Rest der Bevölkerung an sich selbst zu transferieren, größtenteils durch die Mechanismen der Inflation und in jüngster Zeit der Zinsunterdrückung, wobei die Königszentralbank natürlich die US-Notenbank ist, die der “Anführer des Rudels” ist.
     
    Sie stehen nicht nur an der Spitze der Pyramide; sie stehen darüber und ihr enormer Reichtum, den sie über viele Jahre aus der Gesellschaft abgeschöpft haben, hat sie in die Lage versetzt, praktisch jede Regierung und Institution auf dem Planeten zu korrumpieren und die Kontrolle zu übernehmen, indem sie eine Kombination aus Bestechung, Erpressung und Zwang anwenden.
     
    So kontrollieren sie fast alle Regierungen, wobei die Politiker ihre Marionetten sind, die Kirche, die Justiz in fast allen Ländern, die Zentralbanken und alle großen Finanzinstitutionen, alle Mainstream-Medien, alle großen internationalen Institutionen wie die Weltbank, die Weltgesundheitsorganisation und die Vereinten Nationen usw., und wir dürfen ihre Kontrolle über Big Pharma, die Ärzteschaft und den militärisch-industriellen Komplex nicht übersehen.
     
    Das erklärt, warum all diese Gremien und alle Länder im Gleichschritt arbeiten, um den Virus-Hoax aufrechtzuerhalten und voranzutreiben und das Impfprogramm voranzutreiben, das in Wirklichkeit ein Massenangriff auf die Bevölkerung mit einer Biowaffe ist, und die damit verbundene totalitäre Agenda.
     
    Ein amüsantes Video zeigt, wie alle diese Führer und Politiker nur Marionetten sind, die aus dem gleichen Skript lesen. Es veranschaulicht die absolute Verachtung, die sie für die normalen Menschen haben, die sie zu Recht als Idioten betrachten.
     
    https://henrymakow.com/upload_images/swab-vader.jpg
     
    In diesem Video sieht man auch Bill Gates, der wie ein Verrückter mit den Armen herumfuchtelt und Klaus Schwab, der eine Darth-Vader-Jacke trägt. Wenn sie sagen “Build Back Better”, dann meinen sie das für sich selbst, nicht für die Mehrheit der Bevölkerung, die ihres Vermögens beraubt und verarmt sein wird.
     
     
    DIE ZWEI SÄULEN DES BETRUGS
     
     
     
    Die zwei zentralen Säulen des Virenbetrugs sind die vollständige Kontrolle der Mainstream-Medien weltweit durch die NWO und betrügerische PCR-Tests, die die irrationale Angst der Öffentlichkeit vor etwas ausnutzen, das sie nicht sehen oder quantifizieren kann.
     
    Die Aufgabe der Mainstream-Medien ist es, die Öffentlichkeit in die Irre zu führen, indem sie die Bedrohung durch den Virus in keinem Verhältnis zur Realität aufblasen, um Angst zu fördern und Hysterie und Paranoia in der Bevölkerung aufrechtzuerhalten. Dies tun sie durch eine pausenlose Flut von Lügen, Verzerrungen, Übertreibungen und Falschdarstellungen, die rund um die Uhr laufen.
     
    Ein Beispiel ist die britische BBC, die von der Bill und Melinda Gates Stiftung eine saftige Spende erhalten hat, die sich auf 20 Millionen US-Dollar belaufen soll. Johnny Bigger wirft in seinem exzellenten Video “It Is Destined To Happen This Way” ein Schlaglicht auf die korrumpierten Institutionen der Gesellschaft und den selbstmörderischen Glauben der Öffentlichkeit an sie.
     
    Selbst wenn wir akzeptieren, dass das Virus existiert und dass eine Anzahl von Menschen daran erkrankt, sind die betrügerischen PCR-Tests darauf ausgelegt, die “Fallzahlen” zu überhöhen und enorm aufzublähen, um Sperrungen zu rechtfertigen (die niemals gerechtfertigt sind, selbst wenn die Fälle hoch sind, denn man sperrt kranke Menschen ein, nicht gesunde), und das, nachdem sie sie hochgepuscht haben, indem sie Menschen, die sich nicht krank fühlen und keine Symptome haben, dazu ermutigen, diese unnötigen Tests zu machen.
     
    Jeden Tag wird im Fernsehen gezeigt, wie Menschen Sonden direkt in die Nase geschoben werden. Dieser Test ist schmerzhaft, weil er eine empfindliche Membran unter dem Gehirn aufreißt, damit Infektionen besser eindringen und das Gehirn erreichen können.
     
    https://henrymakow.com/upload_images/test-covid.jpeg
     
    Der Grund, warum diese ekelhafte Praxis so oft im Fernsehen gezeigt wird, ist, die Schafe daran zu gewöhnen, dass es normal ist. Sie sollten sich auch vor diesem Test hüten, denn er kann dazu benutzt werden, Menschen heimlich zu impfen, ohne dass sie es wissen. Lassen Sie das nicht mit sich machen. Sie treiben die Fallzahlen weiter in die Höhe, indem sie viele Todesfälle, vor allem die üblichen saisonalen Todesfälle durch Grippe, fälschlicherweise als durch Covid verursacht einstufen, und so ziemlich jeden, der an irgendetwas stirbt, weil die Krankenhäuser einen finanziellen Anreiz haben, Todesfälle als Covid-Todesfälle zu melden.
     
    Dieser Virenbetrug ist der mit Abstand größte Schwindel in der Geschichte der Welt und es ist erstaunlich, wie erfolgreich er ist, 8 Milliarden Menschen in ihr Verderben zu treiben, in vielen Fällen unwissentlich, aber willentlich.
     
    Das vielleicht Überraschendste am NWO-Team ist, dass der Kern von ihnen nicht mehr als ein paar Hundert Leute umfasst, höchstens ein paar Tausend, doch durch ihre Kontrolle und Manipulation aller oben beschriebenen Körper und den blinden, bedingungslosen Gehorsam der Massen, die sie für die Zerstörung ins Visier genommen haben, treiben sie 8 Milliarden Lemminge auf den Rand einer Klippe zu.
     
    Fortsetzung folgt… Was die Frage betrifft, wer diese Leute sind,
     
     
    https://www.henrymakow.com/2021/03/clive-maund-biggest-con-job-in-history.html

    • Der Schlüssel zum Erfolg der Kabale ist also die Korruption, bzw. die Korruptheit der allermeisten Menschen.
      Wenn die dann daran verrecken, interessiert es mich nicht die Bohne.

      • Korruption bedeutet auch Abhängigkeit. Im Artikel werden die Schlüsselbereiche aufgeführt.
        Es gibt noch einen weiteren wichtigen Punkt, der nur selten erwähnt wird. Das ist die Veränderung der Tonhöhe. Wie die Illuminaten selber zugeben, ist das für sie eine sehr wichtige Waffe. Um es kurz zu halten, diese Veränderung erzeugt Disharmonie mit all ihren zerstörenden Wirkungen. Das wurde sogar wissenschaftlich nachgewiesen.
        Das soll genügen.

      • “Korruption bedeutet auch Abhängigkeit.”

        Leider falsch.
        Das lateinische Wort ‘corruptio’ bedeutet Verderbtheit, Bestechung.
        (ex: Der kleine Stowasser, lateinisches Wörterbuch aus dem Wiener Verlag)

  34. Jetzt wird es aber allerhöchste Zeit für die Handschellen
    Kalter Putsch von oben? Bundestag soll”epidemische Lage” als unbefristetes Ermächtigungsgesetz ausrufen.
    CDU und SPD planen diesen Wahnsinnsschritt –
    (Die bauen jetzt Eigenschutz gleich einer Schutzmauer auf, wegen ihrer nicht mehr zu verheimlichenden Verbrechen)
    https://www.journalistenwatch.com/2021/03/01/kalter-putsch-bundestag/?fbclid=IwAR0ikkaf5gSCjzjWbCJpaotGTT0oWdfbyRPYAL0nhyp_b1nqhrY1EfbOy8A

    • Lieber Kim,
      falls Sie das ansehen, ich kann nicht entziffern was die von Deutschland sagen. Ich höre Deutschland heraus, aber nicht was gemeint ist damit.
      Komisch, daß die nicht Germany sagen? Danke

      • Ich habe es mir angesehen, knappe Minute. War doch einiges los. Impflicht ist eine rote Linie. Das führt zu Protesten, Unruhen und ggf. Revolutionen/politischen Umstürzen. Das sagt Armstrongs KI (Künstliche Intelligenz) “Sokrates” voraus und die ist zuverlässig.
        In Australien lebt der Deutsche Bernie, der in “regelmäßigen” Abständen über die aktulle Lage in seiner Wahlheimat berichtet. Seine Videos müsste man finden können.

      • Lieber Kim,
        Sie sind auf Zack.
        Mir fällt dabei auf, daß China sich auch in Australien eingekauft hat, so wie auch bei uns in Deutschland.
        Dieser “Virus” ist eindeutig ein kommunistisches Schreckgespenst mit dem sie ein Land nach dem anderen “erobern” können.
        Deswegen muß zuerst alles heruntergefahren werden um dann von China “eingesammelt” zu werden.
        Bei diesem Plan geht es zwei Mal um Leben und Tod.
        Erstens setzt man mit dieser höchst undurchsichtigen, gefährlichen Impfung, wie es sich ja bereits herausgestellt hat, seine Gesundheit und Leben auf das Spiel –
        und wer bei dieser “Freiwilligkeit” nicht mitmacht – wird immer mehr schikaniert bis zum Höhepunkt – kein Konto auf einer Bank, kein Eintritt in die Lebensmittelgeschäfte.
        Die Apokalypse ist somit erreicht:
        “Niemand kann mehr kaufen ohne.diese Zahl” ohne den Impfcode.
        Und weil es keine Pandemie gab und gibt, mußte das ein Lügentest, übernommen und überarbeitet von einem Lügendoktor namens Drosten übernehmen.
        Somit haben wir es mit einer “Test-Pandemie” zu tun, die schon lange als unglaubwürdig sich selbst entlarvt hat.
        Ja, was ist zu tun?
        Jeder Impfverweigerer ist eine Chance und alle Impfverweigerer wären die Lösung.
        Ich hoffe, daß die Zeit an dieser Lösung arbeitet. Und immer mehr Menschen aufwachen und erkennen welch böses Spiel, das man erst einmal fassen muß, mit der Menschheit gespielt wird.

      • “Jeder Impfverweigerer ist eine Chance und alle Impfverweigerer wären die Lösung.”

        So grausam und zynisch es klingt: Um dieses Ziel zu erreichen, wäre eine möglichst große Zahl an Impfopfern (dead or alive) erforderlich. So groß, dass nahezu jeder Einwohner im Verwandten-, Bekannten- und Kollegenkreis mindestens ein Opfer kennt.

        MfG

      • ja, so ist es. Jedoch mein Mitleid hält sich in Grenzen.
        Denn ohne diese Angstbeute hätte man dergleichen nie umsetzen können.
        Ich bin ein friedlicher, verträglicher Mensch, aber manches Mal mußte ich mich, denn gedanklich war es in mir, zurückhalten, um diesen freiwillig tragenden Maskendeppen nicht eine zu kleben. Denn da kann einem wirklich die Hand ausrutschen.
        Denn über uns regieren nicht nur Psychopathen sondern diese zusammen mit den egoistischen Volldeppen und Profiteure aus dem eigenen Volk.
        Wenn jemand bereit ist Kinder zu “opfern” wegen seiner unnatürlichen Haltung zu Leben, Krankheit und Tod, ist dieser ein widerlicher Egoist.
        Wenn Kinder inzwischen keinen anderen Ausweg mehr sehen als den Selbstmord – dann ist jeder mit schuld, wenn er mit seinem Verhalten diese Verbrecher unterstützt.
        Da mache ich keinen Unterschied mehr, wie nah verwandtschaftlich dieser “Verbrecher” mir steht.
        Im übertragenen Sinne- “wer sind meine Brüder und Schwestern, die den Willen meines Vaters tun –
        alle Menschen die guten Willens sind.

  35. OT wir sind ja mit dem Hauptgeschehen, mit diesen Impfverbrechen und Freiheitsberaubung erschreckend konfrontiert, so daß man an nichts anderes bald mehr denken kann.
    Jedoch geht die Aggression gegen Russland still und leise weiter.
    Es werden lauter Brandherde geschaffen. Die stellen die gesamte Welt auf den Kopf. Man könnte meinen diese regierenden Abarten sind bereits genverändert.
    Ich finde nichts Menschliches mehr an ihnen.
    Feindbild Aufbau des “Spiegel”
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=70325

  36. OT
    Neues vom größten Wahlbetrüger der USA Sleepy Hollow Jo Biden —->
    gestern 1.3.21 auf Tichys Einblick veröffentlicht.

    ++++ Wir wissen nicht, wer Amerika regiert
    Wie wirr ist Joe Biden und wird er schon bald abgelöst?Von Gunnar Heinsohn

    Kopie ….” ***Die meisten Medien verheimlichten ein Houston-Debakel vom Biden-Auftritt. Drei Dutzend Abgeordnete der Democrats verlangen, dass Biden die alleinige Befehlsgewalt für den Einsatz von Nuklearwaffen abgeben soll.
    Wir wissen, dass Joe Biden nicht schreibt und das für ihn Geschriebene trotz spezieller Teleprompter nur partiell verständlich ablesen kann. Wir wissen allerdings nicht, wer ihn steuert. Allerdings wissen wir, dass die Steuerung am 26. Februar 2021 so sehr versagt, dass Biden nicht nur einmal mehr tölpelhaft komisch daherkommt, sondern offensichtlich dienstunfähig ist. Was bei einem Kandidaten als Lachnummer durchgehen mag, wirft beim mächtigsten Mann der Welt die Frage auf, wer die Befehle gibt oder auch nur versteht.
    Aufgrund der enormen texanischen Schneesturmschäden hatte man den Präsidenten nach Houston gebracht.
    Nur wenige Begrüßungszeilen sollte er vortragen. In deutscher Übersetzung klingt ihre Einleitung in etwa so:
    „Guten Tag – oder fast. Eigentlich ist es Abend. Und ich möchte Ihnen, Gouverneur und Frau Abbott, für Ihre Gastfreundschaft und Ihre Verbundenheit danken. Und Vertreter – Senator Cornyn, ich denke, er musste zurück; Ich denke, er steigt in ein Flugzeug. Er hat es mir zuletzt gesagt – er ist gekommen, um mich bei der letzten Veranstaltung zu besuchen. Und die Abgeordneten Sheila Jackson Lee, Al Green, Sylvia Garcia, Lizzie Panilli, äh. Entschuldigen Sie, Pannill. Und, äh, was mache ich hier eigentlich? Ich verliere hier den Faden.“
    („Good afternoon — or almost. Actually, it’s evening. And I want to thank you, Governor and Mrs. Abbott, for your hospitality and your friendship. And Representative — Senator Cornyn, I think he had to go back; I think he’s getting on a plane. He told me last — he came in to see me last event. And Representatives Sheila Jackson Lee, Al Green, Sylvia Garcia, Lizzie Pannilli — excuse me, Pannill — and — what am I doing here? I’m going to lose track here.“)

    ** Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.
     „Democrats express concern that Biden has finger on button of nuclear ‘football’”

    G. Heinsohn…. Ob sie wissen, wer im Weißen Haus das Sagen hat? Ist es womöglich diese bisher im Dunkel operierende Person oder Gruppe, die die eigenen Leute zum Handeln gezwungen hat? Denn wenn ein verrückter Befehl kommt, stecken die Strippenzieher in der Zwickmühle. Weder das Mitwirken an einem Fiasko, noch eine staatstreichnahe Rebellion bieten verlockende Aussichten. Sie können sich schließlich nicht auf Alzheimer herausreden.
    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/joe-biden-mit-verstoerendem-auftritt-in-houston/

    • Ich habe gerade die Kommentare zu dem Video gelesen. Einer sticht heraus:

      Weißer Elefant am 2. März 2021 um 11:07 Uhr
      Es sind diese Leute in diesem Video, die die Anwälte in dem Artikel des Truthseekers – ‘Legal team wants ‘second Nuremberg tribunal’ to try global lockdown promoters for crimes against humanity’ – auch verfolgen müssen.
      (http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=228747)
      Und diese Leute sind ‘Winzlinge’ im Vergleich zu den großen weißen Haien und Blauwalen, die das Sagen haben.

      Ich glaube wirklich nicht, dass diese Anwälte wissen, wie tief dieser Kaninchenbau geht. Es ist nicht nur ein Fall von Schwab, Gates, Fauci und den Narren in der Regierung, überall auf der Welt haben sie es mit ihnen zu tun. Zur Hölle nein! Sie müssen die Banker, die in der RIIA, dem CFR, dem Komitee der 500 (vorher 300), dem Rat der 33, den 12 Blutlinien (europäische Aristokratie), den Freimaurern, dem Schwarzen Papst und seinen Jesuiten, den Sabbatianern, B’nai B’rith, Chabad Lubavitch, den verschiedenen “Ritter”-Fraktionen … die Liste geht weiter und weiter und weiter.

      Haben sie die Macht und den Rückhalt?
      Haben sie, zum Teufel!

      Alle der oben genannten Völker kontrollieren nicht nur die Justiz, die Polizei und die Streitkräfte, sondern auch die Spezialabteilungen ihres jeweiligen Landes (CIA, FBI, NSA, MI5, MI6 usw.) zusammen mit ihren Top-‘Wet Squads’ (SAS, Navy Seals, Delta Force usw.) UND hochbezahlten Söldnern (denken Sie an Jason Bourne).
      Alles, was sie tun müssen, ist ein Blick auf die lange Liste der toten Zeugen, die gegen die Clintons aussagen wollten.

      Ja, “Build Back Better” und sie werden, für sie.
      Solange die Leute nicht WAKE THE F*CK UP und aktiv Widerstand leisten, werden sie nicht zur Normalität zurückkehren, niemals.
      Und was die Justiz betrifft, mit Prinzipien, nun, ich glaube wirklich nicht, dass sie wissen, worauf sie sich eingelassen haben. Ich könnte mir vorstellen, dass ein paar anfangen werden, “Selbstmord” zu begehen (durch zwei Schüsse in den Kopf), zusammen mit Familienmitgliedern.
      Sie haben einfach nicht den Rückhalt, um es mit einer Macht dieses Ausmaßes aufzunehmen. Sie können sich sicherlich nicht auf die Justiz oder die Polizei verlassen, die ihnen den Rücken stärken. Ganz im Gegenteil, sie werden sich vor Gericht wiederfinden, lange bevor diejenigen, die sie verfolgen, es tun.

      http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=228767

      • Sie sollten besser nicht alles so schwarz sehen!
        Wenn Sie das Unheil vor Augen haben, dann finden Sie sich quasi von selbst dort ein.
        Also schauen Sie nach dem Licht!
        Jeder Lichtblick hilft, und wenn es noch so dunkel ist.
        Gell?

      • Ich sehe nichts schwarz. Aber ihr Kommentar erinnert mich an Esoteriker, die von nichts anderem als Liebe und Licht reden.Das verblendete Wohlfühlevengelium lässt grüssen.
        Mehr muss man dazu nicht schreiben. Ersparen Sie mir Ihren Kommentar, das ist pure Zeitverschwendung.

      • Wenn Ihnen andere Meinungen nicht gefallen, sollten Sie sich vielleicht überlegen, ob Sie in Nord-Korea nicht besser aufgehoben wären!

      • @ KIM……Ihren Beitrag 02.02.2012 h18.44 kann ich 100% Unterstützen – DAS ist mal Tacheles gesprochen und Deckt sich mit meinen 20 Jährigen Intensiven Rècherchen !

        Der Optimist soll weiter von seinem Licht träumen bis es Dunkel wird um Ihn 🙂 Esoterisches Geschwafel !

        Jesus – der Nachmalig genannte Christus war kein Esoteriker – ER war ein GERECHTER M-ENS-CH welcher oben Im Himalaya die Veda & den Sanskrit Studiert hat und da-raus Erkennen konnte dass die JUDEN IM URSPRUNG AUS INDIEN KAMEN -UNTERSTE KASTE – ANHÄNGER DES MATERIALISTEN = DES TEUFELS !
        Ich werde hier keinen Aufsatz diesbezüglich Schreiben – ausser einem noch – dass diese jetzige Menschheit (mehrheitlich Primaten im Geiste) – sich VOLLs-tens auf dem IRRWEG befinden !!!
        Diese Feiglinge lassen sich von einer Handvoll Grössenwahnsinnigen in den Untergang führen…….

      • Ich stimme mit Ihnen völlig darüber überein, dass Jesus kein Esoteriker war. Jesus war ein hoch spiritueller Mensch und vergleichbar nur noch mit der Person Siddhartha alias Buddha, soweit eine solche Beurteilung lenung durch meine historischen Kenntnisse gefasst werden kann. Es gibt dutzende Bücher, die sich mit der These beschäftigen, dass Jesus zwischen seinem Verschwinden nach nach seinem 14 Lebensjahr und seinem Wiederauftauchen, als er etwa 30 Jahre alt war, sich in Indien aufgehalten haben könnte. Vieles spricht dafür, vor allem der Fakt, dass der Gott von Jesus sich diametral von jenem des Alten Testaments unterscheidet. Der Gott Jesu war ein friedliebender und gütiger Gott, der älteste metallische Gott war grausam und forderte Menschenopfer.

      • @ M.Mannheimer….Danke für Ihre Rèsonanz…also ich habe genügend “Hinweise” – “Erinnerungen” sowie Literatur dazu dass Jesus in Indien Lebte…..in Srinagar soll ja sein Grab sein…
        Dass ER 500 Jahre nach “Buddha” in die Geschichte der Menschheit trat ist auch kein Zufall..und vor Buddha war da Lao Tsè sowie Konfuzius.dazu kann ich Ihnen eventuell einen Tip geben –> “Phönix aus der ASCHE”…ein Zyklus von Plus/Minus 500 Jahren = 580 nach Christus kam Mohammed – wiederum 500 Jahre später die Hildegard von Bingen – dann 500 Jahre später Paracelsus / Nostradamus / leonardo da Vinci / Giordano Bruno usw…..Grosse Geister Rèinkarnieren alle 5oo Jahre – so wie JETZT !!!

        Grüsse nach Budapest…war oft auf der MargarethenInsel zum Festival Besuch !

      • @ Mona Lisa….wenn Sie was zu sagen haben welches Intellektuell hochstehend ist UND der Wahrheit näher steht denn der Phantasie – dann hören diejenigen -welche mit Ihnen in Resonanz gehen – liebend gerne zu !…ansonsten sind es lediglich Primaten in Menschengestalt !…..da-rum hat sich Darwin getäuscht als Er Vermeintlich Erkannt hat dass “Mensch” vom Affen abstammt !
        Kain hat sich -als ER die “Familie” nach seinem Totschlag des Abel verlassen musste – mit einem Primatenweibchen eingelassen…die ganze Geschichte kann ich hier nicht erläutern !
        Darum haben “Adama&Chawwa” noch einen Sohn gezeugt – den SHEM….dieser ist der Stammvater der “SEMITEN” das wären dann die sogenannten “JUTEN” (GUTEN)!

      • Jesu hatte einen Zwillingsbruder, der in den
        Osten ging, damit wohl die Seele ihre Ruhe hat.

        Jesu Mutter vereinte u. a. Rom/Ägypten, Iran, Syrien (Türkei) und insbesondere zuletzt Jerusalem als Außenposten.
        Sie bezahlte Jesu u. a. das Hohepriesteramt.
        Die Herrschaft kam von Edessa-Syrien (heute Sanlurfa-Türkei)

        Rückblende:
        Nero wurde in Köln geboren (Agrippa ?).
        Als er starb gab es im 4-Kaiser-Jahr letztlich zwei Anwärter auf den Thron von Rom
        – Vespasian und Jesus.

        Dazu wurden in Jerusalem Revolten angezettelt, die, gemäß den Syriac-Aufzeichnungen, aus einer Herrschaft aus Edessa kam: King Akbarus und sein blonder Sohn mit hellen Augen
        – King ISIS Manu (Jesus Emmanuel).

        Zwischen dem Heerführer Vespasian mit seinen 6 Legionen kontra Jesus mit Gefolge, kam es nach einer offenen Revolte gegen Rom (angeblich wegen Steuern) im Jahr 70 AD
        in Jerusalem zur Entscheidungsschlacht.
        Vespasian gewann die Schlacht und wurde neuer Imperator.

        Saul/St. Paul ist naheliegend identisch mit Josephus Flavius, als Roms Ja-Sager, der Acts und Luk, die der Apostel schrieb.

        >The Real Jesus Was A Rich Warrior King! Ralph Ellis – YouTube

      • Das kann ich wiederum zu 100% unterstützen. Amanita schreibt z.B. auch, dass die Juden tatsächlich Gottes auserwähltes Volk ist, allerdings um die Menschheit in die Finsternis zu führen. Diesen Auftrag erfüllen sie.
        Die Begrifflichkeit Jude hat Johannes Rothkranz in seinem Buch Die Protokolle der Weisen von Zion, Teil 1 Band 1, auf 200 Seiten ausführlich erläutert. Man kann nicht einfach von den Juden sprechen, man muss differenzieren, aber ich denke Sie wissen was ich meine.
        In dem Zusammenhang was Jesus war, gibt es noch die Lehre der 3 Welten, wo Jesus ein Weisheits- und Gesundheitslehrer war. Dieses Wissen soll er sich, wie Sie schreiben in Indien erworben haben.

        https://dreiwelten.brunner-architekt.ch/de/

      • “Esoterisches Geschwafel” findet man nur bei Leuten, die
        Esoterik für ihre niederen Zwecke mißbrauchen. Der Begriff Esoterik wird nur von all jenen in den Dreck gestossen, die nicht wirklich wissen, was er tatsächlich bedeutet:

        “Esoteric als Ausdruck der Philosophie entlehnt (18. Jh.) aus spätlat. esōtericus, griech. esōterikós (ἐσωτερικός), eigentlich ‘innerlich’, das in streng wissenschaftlicher Form geschriebene philosophische Schriften (insbesondere des Aristoteles) sowie den engeren Schülerkreis eines Gelehrten (Pythagoras) bezeichnet. Zugrunde liegt griech. ésōé͞isō (ἔσωεἴσω) ‘innen, darin, hinein’.” https://www.dwds.de/wb/Esoterik

      • @Zaungast

        Esoterik hin, oder Esoterik her.

        Man sollte sich lieber mal durchlesen was  @EINFACHER auf anderen Seiten so schreibt.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/10/30/das-ende-der-freiheit-oder-wie-wir-mit-corona-belogen-werden/#comment-54177

        ==============

        https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-man-musz-das-wahre-immer-wiederholen-weil-auch-der-irrtum-um-uns-her-immer-wieder-gepredigt-wird-johann-wolfgang-von-goethe-256220.jpg

        Ich erkenne den Knilch sofort, egal unter was für einem Namen, er sich versteckt.

        P.S. Angeblich sitzt der Schweizer ja sogar am Lagerfeuer, mit Jesus, im Himalaya-Gebirge.

        Nun ja, wer es glauben möchte, ist mir egal.

        Gruß Skeptiker

  37. Ethikrat will freien Tag für berufstätige Impflinge
    https://nachrichten.idw-online.de/wp-content/uploads/2020/05/newsimage335699-scaled.jpg

    • 02. März 2021 |

    Nach Ansicht des Ethikrat-Mitglieds Wolfram Pinocchio Henn könnte ein freier Tag nach der Impfung die Impfbereitschaft in der Bevölkerung deutlich steigern.Arbeitgeber, die an der Durchimpfung ihres Personals interessiert seien, könnten Mitarbeiter für den Tag nach der Impfung vom Erscheinen am Arbeitsplatz oder dem Homeoffice freistellen, sagte Henn dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Berufstätige Impflinge wüssten dann schon im Voraus, dass sie mögliche Impfreaktionen “am nächsten Morgen ohne bürokratischen Aufwand durch simples Ausschlafen bekämpfen könnten”.

    https://i.ytimg.com/vi/ycQePAe6dv4/maxresdefault.jpg

    Bei diesen Impfreaktionen handele es sich um “etwas völlig Normales, nichts als Muskelkater vom Training des Immunsystems durch die Impfungen”. Hintergrund sind Berichte über Impfreaktionen wie Schwindel und Fieber nach der Impfung gegen Covid-19 sowie eine geringere Akzeptanz des Astrazeneca-Impfstoffs.

    Henn, Humangenetiker und Medizinethiker am Universitätsklinikum des Saarlands, will mit seinem Vorschlag nach eigenen Worten die Schwelle vor einer Impfung senken und den freien Tag als “Erleichterung” verstanden wissen, nicht als “Belohnung”.
    Prämien, die Arbeitgeber vereinzelt für Impfungen ihrer Mitarbeiter anbieten, lehnt Henn ab: “Es sollte keine Belohnung für selbstverständliches, vernünftiges Verhalten geben.”
    https://www.mmnews.de/politik/160741-ethikrat-22

    DER VERBRECHER
    Ethiker fordert: Impfen oder auf Behandlung verzichten!

    • 21.12.2020, 13:26 (Akt. 21.12.2020, 20:18)

    https://www.vol.at/ethiker-fordert-impfen-oder-auf-behandlung-verzichten/6845543

    • Freier Tag nach der Impfung? – Geil!

      Da will ich mich gerne impfen lassen.
      Falls ich dann sterbe, wird es heißen: “… starb bei einer Freizeitbeschäftigung.”

      • sie machen wirklich Ihrem Nicknamen alle Ehre.
        Trotz der ernsten Situation ist es nur mit einem Galgenhumor zu ertragen.

      • Werte Verismo,

        mittlerweile fühle ich mich wie ein Außerirdischer auf einem Planeten voller Schwachköpfe, von einigen Ausnahmen abgesehen.
        Ich wünschte, man würde mich bald hochbeamen zu meinen Artgenossen, obwohl mir diese Welt sehr gefällt!
        Vermutlich habe ich hier noch einen Auftrag zu erfüllen, mir ist allerdings nicht klar, welcher.

        So trete ich einfach mal verbal rein in den Ameisen- äh Beklopptenhaufen und schaue, was passiert.
        (Grins!)

      • Ebenso “Grins”, lieber Zyniker, vielleicht kann man die Menschen auf diese Art und Weise aus ihrer “Schablone” noch herausholen-ob verärgert oder befreit dabei allenfalls noch offen bleibt.

  38. 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

    Bundesländer starten “Einkaufen mit Termin” ‼ 

    Bis Anfang März bleiben Filialen beliebter Mode-, Schuh-, Bau- und Möbelmärkte geschlossen. Am kommenden Mittwoch steht nun eine weitere Entscheidung durch einen Bund-und-Länder-Gipfel ins Haus. Ein Bundesland führt allerdings ab Montag erstmals das Einkaufen mit Termin ein – zwei weitere wollen dem Beispiel folgen. Wir sagen, was Kunden über dieses Konzept wissen müssen und wie lange sie dabei im Laden stöbern dürfen. Im Video gibt es einen Überblick, wie Sie in Deutschland an Möbel oder Baumarktartikel kommen.

    https://www.chip.de/news/Einkaufen-mit-Termin-startet-in-ersten-Laendern-Das-muessen-Kunden-jetzt-wissen_183310939.html

    • werter Nelix,
      man merkt doch ganz genau auf was die hinarbeiten.
      Die wissen genau, daß die Impfbereitschaft nicht wie gewünscht ist.
      Deshalb muß es immer noch schikanierender werden. Die Geimpften wollen nicht verstehen, daß sie genauso behandelt werden wie die Ungeimpften. Und somit sind sie verärgert auf diese, weil die schuld sind, daß weiterhin die Maßnahmen aus “Gesundheitsfürsorge” bestehen.
      Die Spaltung wird immer größer und das Volk wird gegen sich aufgebracht.
      Man kann nur hoffen, daß wir, die Wachen noch viel mehr werden.
      Die herrschende Bande ist teuflisch raffiniert.
      Denn sie wollen ja ihr Ziel erreichen, ihr Impfziel und die Wirtschaftsvernichtung, und das läuft Hand in Hand.
      Und weil jeder weiß, daß jeder Virus eine Zeit hat und dann wieder vorbei ist, muß er ja ein Dauervirus bleiben durch diese” Mutanten-Nachhilfe.”

  39. Ist jetzt der Höhepunkt der Unzumutbarkeit erreicht?
    Die Wut und der Mut wachsen.
    Darf deswegen jetzt bereits auf 14jährige Kinder geschossen werden, denn diese haben auch die Schnauze voll.
    Denn seit vorigen Jahres ist der “Krieg” auch in den Schulen und Kindergärten angekommen.
    Wie damals während der ersten und zweiten Weltkrieges.

    https://t.me/GeorgsWzG/4874

    • das wäre ja dann kurz vor Ostern beendet und danach wieder Ramadan, denn da traut sich niemand heran.
      Ich befürchte auch, daß sie den Wutstau der Menschen wieder auf uns zurück abwälzen wird – indem man uns wissen läßt – so lange nicht alle geimpft sind- können wir nicht wieder zurück in die Normalität.
      Denn dann sind wir Nichtgeimpften schuld an allem.
      Auch ihre geplante Wirtschaftsvernichtung wird dann auf uns abgewälzt.
      Es sieht so aus, daß genau wir Nichtgeimpften die
      alleinigen Schuldigen sein werden und die doof Geimpften ihre Wut an uns ablassen, wie bereits vorher, als sie wie Springfrösche von jedem der ihnen zu nahe kam weghüpften.

    • Kinder mit Waffen sind Krieger.
      Wenn die jemanden töten, ist das kein Spiel mit mehreren Leben wie auf dem Bildschirm.
      Wenn Kinder schießen, dann hemmungslos mit Dauerfeuer. Wer da überleben will, muß einfach schneller sein.

      • vielleicht müssen die Kinder jetzt markiert werden bezüglich ihres Alters wegen “Abschuß frei”
        Das können doch nur die “Kinder” sein die hereingeholt worden sind.
        Irgendwie zeigt es doch, daß man inzwischen mit ihnen “rechnet”.

        Für mich zeigt es den Ernst unserer Lage auf, denn noch nie haben wir über ein Alter wann “Kinder zum Abschuß freigegebenben” werden dürfen, diskutieren müssen.
        Auch ein zehnjähriges Kind kann mit einer Waffe in der Hand das Leben des Polizisten oder eines Passanten bedrohen und muß in meinen Augen dann ebenfalls erschossen werden, wenn keine andere Möglichkeit zum Entwaffnen gegeben ist. In so einem Fall hört die Unmündigkeit auf.

  40. Wichtig!!!!

    Jetzt kommt es raus, was geplant ist:
     
    Lesen Sie bitte hier:
    https://mailchi.mp/clubderklarenworte.de/harter-stoff-13345043?e=5e4a9d6444

    und dann lesen Sie bitte hier das Dokument:

    Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 3. März 2021

    https://clubderklarenworte.de/wp-content/uploads/2021/03/BKMPK030321_v41910.pdf

    Das hatte ich vorhin schon einmal hier reingestellt, aber mein Kommentar ist leider verschwunden, darum jetzt erneut. 

    • Vielen Dank für diesen Link
      Entwurf der 4er-Bande für morgen Mittw.

      Merkel hat bekanntlich Spahn den massiven Testbeginn
      zum 1. März verboten, denn sie will die Tests an eine
      stufenweise Öffnungserlaubnis binden. Die Testwelle
      soll angebl. am 1. April beginnen. Aprilscherz nenne ich
      das, denn daraus wird nichts. Die Kommunen sind gar nicht gerüstet. Weil Trotzkistin Merkel eigentl. gar keinen Konsum dem Volk gönnen u. den Handel kaputtmachen will.

      Mal abgesehen davon, daß ich mich nicht zweimal die Woche testen lassen will für einen Klamottenkauf, Frisör-, Zoo-, Eisdielen- oder Museumsbesuch.

      Ich kenne eine Frau, sie arbeitet in einem Hähnchenschlachtgroßbetrieb. Sie wird jede Woche einmal auf Corona getestet. Sie ist jetzt schon 50mal getestet worden, obwohl sie dort nur auf dem Büro sitzt u. gar nichts mit Schlachten u. Schlachtern zu tun hat.

    • Nun, ich muss mich entschuldigen!
      Mein Kommentar ist doch noch da.
      Habe ihn vorhin übersehen.

  41. OT
    Leute lobt nicht die Polizei, diese haut immer mehr wie wild in die meisten Demos und Coronakritiker mit brutaler Gewalt rein, als gelte es eine biologische Invasion einer artfremden Spezies auszuradieren. Es ist aber mit Sicherheit nur deren Angst die Sicherung und Hoheit über die Lügen der Politik zu verlieren.
    Michael Mross im Interview mit dem Bestsellerautor Stefan Schubert Ex-Polizist: „Die Polizei wird sich uns nie anschließen“heute 2. März 2021 auf PI veröffentlicht.

    Zitat/Kopie: …”Das neue Interview von Michael Mross mit dem Ex-Polizisten und Bestsellerautor Stefan Schubert („Die Polizei wird sich uns nie anschließen“) schlägt ein wie eine Bombe. Bereits nach zwei Tage kommt das 15-Minuten-Gespräch auf 170.000 Aufrufe. 18.000 Daumen hoch und rund 2.700 Kommentare. Diese gewaltige Resonanz verdeutlicht die Abkehr von den regierungskonformen Mainstream-Medien in immer größeren Teilen der Bevölkerung. Der Wille zur Freiheit sucht sich seinen Weg und lässt sich auch durch die Zensur der sozialen Netzwerke, die Bundespräsident Steinmeier noch nicht weit genug geht, nicht länger unterdrücken.”
    http://www.pi-news.net/2021/03/ex-polizist-die-polizei-wird-sich-uns-nie-anschliessen/

    • “Das neue Interview von Michael Mross mit dem Ex-Polizisten und Bestsellerautor Stefan Schubert („Die Polizei wird sich uns nie anschließen“) schlägt ein wie eine Bombe.”

      Diese feigen Verräter (Ausnahmen gibt es natürlich immer) brauchen sich auch dem deutschen Volk nicht anschließen, denn Sie sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass die Diktatur erfolgreich Massenmord und Sklaverei betreiben kann. Aber der Krug geht solange zum Brunnen….

      • liebe Frühlingsblume,
        nachdem das ihre Polizei ist, die die Verbrechen von Verbrechern gegen das Volk unterstützend ausführen,
        brauchen wir eine eigene Polizei.
        Dachte mir schon des öfteren, diese zu schämende Polizei müßte von anständigen Anwärtern, die sich jetzt ausbilden lassen, “unterwandert” werden.
        Eine Unterwanderung im Umkehrschluß muß stattfinden, die den “Polizeimist” hinauswerfen.
        Meine früheren Arbeitskollegen schütteln nur noch den Kopf, was das für ein Verein, bis auf ein paar wenigen Ausnahmen, die nichts erreichen können, geworden ist.
        Die müssen ja alle eine Eignungsprüfung ablegen, das scheinen neue Kriterien zu sein, was sich ja zeigt beim Umsetzen.
        Österreich hat es doch gezeigt, wie Polizisten die zum Volk stehen, sich benehmen.

      • Eine Unterwanderung im Umkehrschluß muß stattfinden”

        Liebe Verismo, leider ist es gerade umgekehrt als wie Sie vorschlagen.
        Die Polizei wird unterwandert, aber vom Müll Merkels welcher die letzten(alten) Polizisten welche noch etwas anstand und Ehre hatten ersetzen. Hauptsächlich Muslime und Schwarze werden da eingestellt, welche hemmungslos Spaß daran haben die Deutsche Restbevölkerung zu quälen.
        so gesehen ist die Situation völlig hoffnungslos.

        Aber es ist keine Frage ob, sondern nur wann die Deutschen kommen werden und dann ist Schluß mit lustig im BRD Saustall.
        Der Tag istvielleicht näher als die NWO.

    • Kochen ist eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit.
      Durch die Dämpfe können virenhaltige Aerosole weit verbreitet werden und viele unschuldige Menschen töten.
      Darum wird es bei der dritten Welle wohl ein Kochverbot geben.

      Wohl dem, der genügend Konserven gebunkert hat!

  42. Lobby-Register – öffentlich
    “…Professionelle Interessenvertreter müssen sich künftig in ein Register eintragen, das beim Bundestag geführt wird und öffentlich einsehbar sein soll. …
    Verstöße sollen mit einem Bußgeld von bis zu 50.000 Euro geahndet werden können. …
    Die gesetzliche Registrierungspflicht soll für die Interessenvertretung gegenüber Abgeordneten, Fraktionen und der Bundesregierung gelten, verlautete aus der Koalition. Professionelle Interessenvertreter müssten sich künftig dann vor Kontaktaufnahme in dem Register eintragen und Angaben zu ihrem Arbeits- oder Auftragsgeber, zur Anzahl der Beschäftigten und finanziellen Aufwendungen machen. …”
    >Koalition einigt sich nach langem Streit auf Lobbyregister (msn.com)

  43. Dienstag, 02. März 2021
    Grünen-Chef im „ntv Frühstart“
    A-KRIECHER Habeck: „Bin an der Seite der Kanzlerin“

    • Grünen-Chef Robert Habeck-Stalin 😉

    sieht Spielraum für Lockerungen im Moment allenfalls bei Schulen und Kitas, nicht aber im Einzelhandel. Er verstehe den Druck, den viele Ladenbesitzer machten, sagt Habeck im „Frühstart“ von ntv…

    Die Testkapazitäten müssten so steigen, dass Lehrer und Schüler „zwei-, dreimal die Woche mindestens“ getestet würden…

    So ein Test reiche, um 24 oder 48 Stunden bestimmte Freiheiten zu bekommen…

    Astrazeneca sei aber ein sehr guter Impfstoff, der besser sei als sein Ruf. Es habe zu viele vorschnelle Warnungen gegeben. „Alle, die gesagt haben, das Zeug lasse ich mir nicht spritzen, die sollten sich schämen.“
    https://www.n-tv.de/politik/Habeck-Bin-an-der-Seite-der-Kanzlerin-article22395849.html

    • “So ein Test reiche, um 24 oder 48 Stunden bestimmte Freiheiten zu bekommen…”

      😂😂😂🤣🤣🤣🤣-😂😂😂😂😂❗
      So, jetzt gehe ich in den Keller und lache dort weiter.
      🧙‍♂️

      • “So ein Test reiche, um 24 oder 48 Stunden bestimmte Freiheiten zu bekommen…”

        Habeck im Rausch der Macht. Den kann ich mir richtig gut als Ganzler vorstellen……
        am liebsten wie er vor einer Wand steht……

    • “A-KRIECHER Habeck: „Bin an der Seite der Kanzlerin“

      nun ja weshalb sollte ein grüner Rektalakrobat wie Habeck mit eienm IQ von unter 75 nicht an der seite seines grünen Afters sein?

      in welchem Punkten ist Merkel eigentlich keine absolut grüne Bundeskanzlerin?

      Die Vollidioten in der CDU/CSU Basis haben es bis heute nich bemerkt, dass die Politik des Scheusals nicht das Geringste mit Christlich, Konservativ oder gar deutschem Bürgertum zu tun hat, sondern einfach nur Frakfurter Schule ist.

      • Werte Frühlingsblume.

        Ja, so ist das. Die Merkel ist grüner als jeder fanatische Grüne.

        Sie ist roter als die Roten und Schwärzer als die Schwarzen.

        Sie ist linker als jeder Linke und sie ist gelber als die stromlinienförmige FDP.

        Sie ist fanatischer als die Femen und verrückter als die Technikfeine.

        Sie ist deutschenfeindlicher als die Antifa und bösartiger als die Fundamentalisten des Islam!

        Sie ist definitiv eine Kyptojüdin(eine nur scheinbar protestantischen Glaubens)

        https://geschichteundwahrheit.wordpress.com/merkel-die-juedin/

        “Merkel, die JüdinAngela Merkel (CDU) aka Angela Dorothea Kasner ist eine polnischstämmige Jüdin. Dies ist die einzige Erklärung für ihre deutschen- und europafeindliche Politik: der ewige Feind aller freien Völker und souveränen Nationen sitzt seit 12 Jahren im Kanzleramt und betreibt die Zerstörung Deutschlands mittels gesteuerter Destabilisierung und Umvolkung.
        Zum Beweis:
        Der Vater von Angela Merkel ist Horst Kazmierczak, welcher sich später in Horst Kasner umbenannte. Ihre Mutter ist Herlind Jentzsch, eine Lehrerin und polnische Jüdin aus Galizien. Angela Merkels Großvater mütterlicherseits hieß Ludwik Kazmierczak, stammte aus Posen und kämpfte im Ersten Weltkrieg GEGEN Deutschland.”

        Zudem ist ein weiterer Beweis, daß sie definitiv Jüdin ist, weil es kaum einen nur Juden vorbehaltende Preise gibt, den sie nicht erhalten hat!

        Merkel, Angela – Metapedia

        “Auszeichnungen und Ehrungen (Auszug)Jüdische Ehrungen

        Sie ist zudem eine fanatische Kommunistin und Zionistin und sie ist wahrscheinlich eine der boshaftesten zz lebenden Personen.

        lg.

    • KOMMUNIST. KAMPFBLATT “SPIEGEL”

      (:::)

      GEWINNER: ROT-CHINA

      “Zu besichtigen ist das jetzt in Ungarn, das zusätzlichen Impfstoff nicht nur aus Russland, sondern auch aus China bestellt – und andere osteuropäische Staaten wollen ihm nachfolgen: Tschechien, die Slowakei, Polen…”

      ROT-GRÜNER MARSCH DURCH DIE INSTITUTIONEN*

      “Habeck und der Kapitalismus

      Ein ungewöhnlicher Redner tritt heute beim wirtschaftsnahen Institut der deutschen Wirtschaft auf, einer Bastion des deutschen Kapitalismus: der Co-Grünenchef und mögliche Kanzlerkandidat Robert Habeck

      Laut dem Redetext, den wir vorab einsehen konnten, will er sagen: »Der Kapitalismus hat uns unfassbare Erfolge beschert.« Dann aber auch gleich einschränken: »Die ökologischen Kosten unserer Wirtschaftsweise, des ungezügelten Mehr, Besser, Neuer, sind längst nicht mehr tragbar.« Die Mehrung von Gewinn und Eigentum durch Wachstum als Ziel des kapitalistischen Wirtschaftens könnten, so Habeck, »nicht mehr Selbstzweck sein«.

      ➡ Vielleicht beginne nach der Pandemie und einem Jahrzehnt des rechten Populismus eine »neue Dekade des Humanismus, eine neue Renaissance«(Anm.: d.h. NWO). Das wäre dann, so der Grünenchef, »die Grundlage für einen anderen Kapitalismus, vielleicht für etwas ganz anderes, das heute noch keinen Namen hat.«

      Mangelnde Standhaftigkeit wird bei dieser Rede nicht Robert Habecks Problem sein – höchstens, dass die »Fridays for Future«-Aktivistinnen Luisa Neubauer oder Greta Thunberg klarer und kraftvoller klingen, wenn sie ähnliche Gedanken formulieren.”
      https://www.spiegel.de/politik/deutschland/news-corona-angela-merkel-mpk-tschechien-ungarn-ursula-von-der-leyen-andrew-cuomo-a-91ff1669-be1b-4985-bf6d-43dbd1c2d0d0

      *Eine unter anderem von trotzkistischen Bewegungen verwendete Methode ist jene des +++„Entrismus“, der offenen oder verdeckten Mitarbeit in Parteien und Organisationen. Ziel kann dabei sein, die eigene Ideologie zu verbreiten, Mitglieder zu gewinnen, den Kurs der Organisation zu verändern, in Zeiten der Marginalisierung beziehungsweise des Verbots revolutionärer Organisationen nicht vollständig vom politischen Geschehen isoliert zu sein oder eine legale politische Arbeitsmöglichkeit zu haben.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Trotzkismus

      Entrismus ist eine von verschiedenen kommunistischen, vor allem von trotzkistischen Organisationen angewandte Taktik des gezielten (mitunter heimlichen) Eindringens in Organisationen, vor allem in Parteien der Arbeiterbewegung, seltener anderer sozialer Bewegungen.

      Ziel kann dabei sein, von innen heraus Einfluss auf politische Entscheidungen zu nehmen, die eigene Ideologie zu verbreiten, Mitglieder zu gewinnen, den Kurs der Organisation zu verändern oder auch in Zeiten der Marginalisierung beziehungsweise des Verbots revolutionärer Organisationen nicht vollständig vom politischen Geschehen isoliert zu sein („Überwinterungs-Entrismus“) oder eine legale politische Arbeitsmöglichkeit zu haben.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Entrismus

    • Hier das Ereignis für den 32. März 2021: Der Covidianten-Stadel wird eine Aktiengesellschaft.
      😂😂😂
      (Und wieder schnell in den Keller…)
      🧙‍♂️

      • ja, liebes Gartenzwergle,
        weiß noch die Zeit, da standen Gartenzwergle noch in unseren Gärten.
        Da war die Welt noch in Ordnung. Zumindest normal
        Man sieht sie heutzutage kaum mehr. Da gibt es mehr Buddahs, halt fernöstliches.
        Wir haben noch einen ganz großen im Garten stehen, eine Erinnerung an diese Zeit, denn man sieht sie heute kaum noch.

  44. Über 90% der Intubierten und Schwerstkranken haben einen Migrationshintergrund.”

    Wie bitte? Corona diese rassistische Sau muss dringend vom Verfassungsschutz überwacht und dann verboten werden. Frau Merkel sie wollen doch nicht in den Verdacht kommen rassistisch zu sein?

  45. Die kommende Lebensmittelkrise sollte man nicht aus den Augen verlieren. Die Seite Strangesounds.org erinnert mit seinem aktuellen Artikel. Die Einleitung stelle ich übersetzt ein. Da werden noch “Dinge” auf uns zukommen, die einen schaudern lassen.

    Die Lebensmittelpreise steigen schneller als Inflation und Einkommen und der Zeitpunkt könnte nicht schlechter sein
    Von Strange Sounds -Mar 2, 202105

    “Die globalen Lebensmittelpreise steigen, und das Timing könnte nicht schlechter sein.

    In Indonesien ist Tofu 30 % teurer als noch im Dezember. In Brasilien ist der Preis für das lokale Hauptnahrungsmittel Schildkrötenbohnen im Vergleich zum letzten Januar um 54% gestiegen. In Russland zahlen die Verbraucher 61 % mehr für Zucker als vor einem Jahr.

    Die Schwellenländer bekommen den rasanten Anstieg der Rohstoffkosten zu spüren, da Rohstoffe von Öl über Kupfer bis hin zu Getreide durch die Erwartung einer wirtschaftlichen Erholung nach der Pandemie in den “Roaring 20s” sowie durch die ultralockere Geldpolitik in die Höhe getrieben werden.

    Auch die Verbraucher in den USA, Kanada und Europa werden davon nicht verschont bleiben, da die Unternehmen, die bereits durch pandemiebedingte Unterbrechungen und steigende Transport- und Verpackungskosten unter Druck stehen, keine Möglichkeit haben, den Anstieg aufzufangen.

    “Die Menschen werden sich daran gewöhnen müssen, mehr für Lebensmittel zu bezahlen”, sagt Sylvain Charlebois, Direktor des Agri-Food Analytics Lab an der Dalhousie University in Kanada. “Es wird nur noch schlimmer werden.”

    Die kommende Runde der Lebensmittelinflation ist zwar nie willkommen, wird aber besonders hart sein. Während die Pandemie die Weltwirtschaft in Mitleidenschaft zog, führte sie zu neuen Sorgen über Hunger und Unterernährung, selbst in den reichsten Ländern der Welt.

    In Großbritannien verteilte der Trussell Trust in den ersten sechs Monaten der Pandemie eine Rekordzahl von 2.600 Lebensmittelpaketen pro Tag an Kinder. In den USA führte die Covid-19-Krise dazu, dass 13,2 Millionen Menschen zusätzlich in eine unsichere Ernährungslage gerieten – ein Anstieg um 35 % im Vergleich zu 2018, so die Schätzungen von Feeding America, der landesweit größten Organisation zur Bekämpfung des Hungers……”

    https://strangesounds.org/2021/03/food-prices-are-soaring-faster-than-inflation-and-incomes-and-the-timing-couldnt-be-worse.html

  46. Pfizer CEO Albert Bourla
    Ab Minute 02:37.

    «Es handelt sich um eine jährliche Impfung

    https://www.nbcnews.com/nightly-news/video/pfizer-ceo-albert-bourla-on-covid-vaccine-extended-interview-101616709754

    Albert Bourla

    Albert Bourla (* 21. Oktober 1961) ist ein griechischer Geschäftsmann und Tierarzt, der als Vorsitzender und Chief Executive Officer (CEO) des amerikanischen Pharmakonzerns Pfizer tätig ist. Bourla wurde in eine jüdische Familie in Thessaloniki, Griechenland, geboren und ist dort aufgewachsen. Er promovierte an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Aristoteles-Universität Thessaloniki in der Biotechnologie der Reproduktion.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Bourla

    Es soll also jedes Jahr für immer geimpft werden.

    Wird Pfizer die Geimpften besitzen? Wer wird die Patente der Gen-modifizierten Wesen aufkaufen? Google? Hedge Fonds?

    Wem werden wir dann gehören?

  47. Wer sich impfen lassen will, sollte zuerst zu einem Bestattungsunternehmen gehen (Ironie aus).

    https://corona-transition.org/geimpfte-in-israel-haben-eine-40-mal-hohere-mortalitat-als-ungeimpfte

    Aus dem Artikel; der Schluss: “… In der Zwischenzeit hat Dr. Anthony Fauci, leitender medizinischer Berater von Präsident Joe Biden, Israels Impfreaktion als «ausserordentlich gut» eingestuft.”

    Dr Kerry Mullis, der Erfinder des PCR-Tests, sagte über Dr Fauci, ich zitiere sinngemäß :”Dieser Kerl hat von Nichts eine Ahnung”

    Spiro zu Dr. Kerry Mullis: https://www.bitchute.com/video/d7eF5vDATxBq/
    Spiro äußert sich in diesem Video auch zu seinem Tod im August 2019. Er verstarb an “bakterieller Lungenentzündung”

    Die ersten 15 Minuten!

  48. Texas schickt die Nationalgarde aus, um zu Hause lebenden Senioren experimentelle COVID-Impfstoffe zu injizieren

    https://healthimpactnews.com/wp-content/uploads/sites/2/2021/03/Texas-National-Guard.png

    Luftwaffenangehörige und Soldaten der Texas National Guard führen COVID-19-Tests im Rahmen des Texas Mobile Testing Team Programms in Bryan, Texas, durch.
    Kommentar von Brian Shilhavy
    Redakteur, Health Impact News

    Der texanische Gouverneur Greg Abbott sorgte heute für Schlagzeilen, als er eine landesweite Vorschrift zum Tragen von Gesichtsmasken aufhob und den Geschäften erlaubte, wieder vollständig zu öffnen.

    Aber es war eine Ankündigung, die er Ende letzter Woche gemacht hat, die einige Augenbrauen bei denjenigen aufwirft, die auf die Tatsache aufmerksam geworden sind, dass viele Senioren kurz nach der Injektion der experimentellen COVID-Impfstoffe sterben.

    Der Gouverneur kündigte an, dass der Staat 1100 Soldaten der Nationalgarde einsetzen würde, um diese Woche von Tür zu Tür zu gehen und Senioren zu impfen, die zu Hause sind.

    Die Aktion mit dem Namen “Save Our Seniors” (Rettet unsere Senioren) soll diese Woche in den folgenden texanischen Bezirken durchgeführt werden:

    Aransas, Bastrop, Brewster, Brooks, Brown, Cass, Dallas, Eastland, Freestone, Gray, Hill, Hockley, Hudspeth, Hutchinson, Irion, Lee, McCulloch, Medina, Morris, Panola, Rains, Refugio, Robertson, San Jacinto, Shelby und Webb.

    Diese Bezirke wurden auf der Grundlage ihrer regionalen Hospitalisierungsraten, dem Prozentsatz der Senioren über 65 Jahren, die dort geimpft wurden, und früheren Impfstoffdosis-Zuteilungen ausgewählt, so die Mitteilung.

    Abbott sagte, dass der Staat hofft, mindestens die Hälfte aller texanischen Senioren bis zum Ende der Woche zu impfen. (Quelle: https://www.houstonchronicle.com/news/politics/texas_legislature/article/Texas-launches-effort-to-vaccinate-homebound-15990674.php)

    https://healthimpactnews.com/2021/texas-sends-out-national-guard-to-inject-home-bound-seniors-with-experimental-covid-vaccines/

    • werter Kim,
      mich würde dabei noch interessieren, es muß ja ein Termin mit den Senioren vereinbart werden, ob diese ihr Einverständnis hierzu gegeben haben.
      Denn dann wäre ich außer Haus, hinaus zut Hintertüre, wenn die anrücken.
      Hierbei habe ich noch eine Frage.
      Läuft in Tansania auch ein “Impfprogramm”?
      Wie sieht es bei MSC und Exildeutscher aus?
      Oder ist es tatsächlich weltweit und keiner kann entrinnen?
      Und ich denke, daß der “Aufenthalt” im Quarantänelager nach der dortigen erfolgten Zwangsimpfung auch von kurzer Dauer ist.
      Nachdem die Zahl der Impftoten die tatsächlichen Corona-Grippe-Toten inzwischen weit übertrifft – ist es keine Durchimpfung mehr, sondern eine “Wegimpfung”.

      • Die Amerikaner sind bewaffnet und haben im Gegensatz zu den Deutschen und Europäeern noch ein Freiheitsgefühl. Man muss sehen, was da kommt. Soweit ich weis, ist Tansania eine Insel der Freiheit. Der Päsident hat seine Bürger vor den Giftspritzen der Weissen nicht nur gewarnt, er hat auch vor einer Impfung abgeraten.
        Wir leben doch in einem großen Konzentrationslager, verhalten uns auch wie Insassen von Konzentrationslagern. Wir wollen es nur nicht wahrhaben. Das nennt man Realitätsverweigerung.
        Die speziellen Lager sind für besonders Hartnäckige. Das ist im Kommunismus leider normal.

        Und was Sie so harmlos formulierend mit Wegimpfung bezeichnen ist Krieg gegen die Menschheit und selbst das ist noch höflich formuliert.

  49. Ich hoffe, daß die Aussage des nachstehenden Videos nicht wahr werden wird,
    denn wenn es tatsächlich so geschieht, wie hier ausgesagt wird-
    dann werden wir ein weltweites Sterben aufgrund dieses Impfstoffes erleben.

    Der Impfstoff wird jeden töten unabdingbar. Dr. Sherry Tennpenny

    So eine niederschmetternde Aussage ist erstens höchst gefährlich für denjenigen der so etwas verbreitet, und deswegen muß derjenige sich auch über seine Erkenntnis und Aussage sehr sicher sein.
    Habe es noch an eine Diplom-Biologin weitergeleitet, die es noch weitaus besser als ich nachvollziehen kann. Werde die Antwort hierüber mitteilen.
    Aber wegen der Dringlichkeit einer Warnung vor dieser Pfizer BiONTech -Impfung mußte ich es sofort hier einstellen.
    https://www.bitchute.com/video/CPWWm6eUK5Ql/

    • Da gebe ich Ihnen Recht, werte Mona Lisa,
      eine äußerst gewagte Aussage.
      Auf der anderen Seite bin ich mir sicher, daß diese Geimpften dem sowieso nicht Glauben schenken werden, denn wer sich auf so eine fahrlässig verabschiedete Impfung einläßt, der würde über so eine. “Erfüllung” nur spötteln.
      Denn vorhin, eine Ehepaar, das ich warnte, inzwischen beide 2 Mal geimpft,meinten, als ich ihnen sagte, und wenn sie doch nicht auf der sicheren Seite sind – (man drückt sich ja einfühlend aus – ist doch egal, dann stirbt man halt.
      Da geben sie nur an, daß sie keine Angst vor dem Tod haben, was im Widerspruch zu ihrer Panik-Impfung steht.
      Die glauben nur ihrer DSL-Droge Drosten-Söder-Lauterbach.

      Wobei ich mir diese gewagte Aussage im Moment in dieser Sterbe-Größenordnung selbst nicht einmal vorstellen kann.
      Wir werden es sehen.

  50. OT

    Sondermüll
    CORONA-TESTS = PLASTIKMÜLL-BERGE

    • Corona-Schnelltests entsorgen

    Aus der Diagnostik mit COVID-19 Patienten anfallendes, feuchtes Material musste bisher als Sondermüll unter der Abfallschlüsselnummer 180103* entsorgt werden. Auf der Website des RKI heißt es dazu: „Abfälle aus der Diagnostik von COVID-19 sind, wenn sie nicht nur als einzelne Tests vorliegen, genau wie alle anderen Abfälle aus der mikrobiologischen und virologischen Diagnostik vor Ort mit einem anerkannten Verfahren zu desinfizieren oder der Abfallschlüsselnummer ASN 18 01 03* zuzuordnen.“

    Diese Regelung funktionierte in den Kliniken und Krankenhäusern in den vergangenen Monaten weitestgehend reibungslos, stellte allerdings Pflegedienste durch den vermehrten Einsatz von Corona-Schnelltests vor ein logistisches Problem…

    Das Robert Koch-Institut und das Umweltbundesamt haben für die Entsorgung der Tests nun eine pragmatische Lösung auf den Weg gebracht.

    Die COVID-19 Schnelltests dürfen demnach nach +++AS 180104 in einem reißfesten, feuchtigkeitsbeständigen und dichten Behältnis entsorgt werden.

    RKI und UBA begründen diese Vorgehensweise mit der kleinen Probenmenge, die für die Durchführung dieses Tests benötigt wird und der damit verbundenen geringen Virenlast. Ob ein Test positiv oder negativ ausfällt, spiele für die Entsorgung keine Rolle.

    Wird ein Rachenabstrich im häuslichen Umfeld vorgenommen, erfolgt laut RKI eine Einstufung als „Hausmüll“ +++AS 200301 (gemischte Siedlungsabfälle). Hierzu gehören auch Taschentücher und andere Abfälle, die von kranken Personen oder bei der Pflege von kranken Personen anfallen.

    Diese sind in reißfesten, feuchtigkeitsbeständigen und dichten Behältnissen zu sammeln (z. B. in verschlossenen Plastik-/Mülltüten) und verschlossen zu entsorgen.

    Unverändert bleibt die Regelung zur Entsorgung der persönlichen Schutzkleidung (Handschuhe, Maske, Einwegkleidung), die während des Tests getragen wird, und für nicht flüssige Abfälle aus der Behandlung. Auch hier findet der Abfallschlüssel +++180104 Anwendung…
    https://www.abfallmanager-medizin.de/abfall-abc/corona-schnelltests-entsorgen/

  51. Kann man das heutige politische Geschehen nicht so beschreiben:

    Der physische Tod lauert an jedem Ende!

    • Impfung bedeuted den sicheren Tod,
    • Testung eventuell auch (wenn Nanobots auf dem Teststäbchen sitzen und somit eine stille Impfung erfolgt),
    • Impfverweigerung und Testverweigerung bedeutet ebenfalls den sicheren Tod, da der Zugang zu einem normalen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben, verwehrt wird.
    • Später erfolgt dann die Einlieferung in Konzentrationslager/Umerziehungslager.

    Was wir dann da zu erwarten haben, möchte ich hier lieber nicht öffentlich schreiben, um niemand zu ängstigen. Doch ich las das schon vor 20 Jahren, als ich die Original-Agenden der NWO, (in denen alle Vorhaben detailgenau aufgeführt sind) entdeckte und mir herunter geladen habe.

    Ich gehöre keiner kirchlichen Organisation an, bin aber gläubig im Sinne des Wortes Gottes, der Bibel und lebe das auch täglich als Nachfolger Jesu, dem Sohn Gottes, der zu unserer Erlösung auf die Welt kam.

    So bitte ich Sie darum, zwischen Gläubigen, die den Heiligen Geist Gottes haben und den Kirchen und ihrer Doktrin, die im diametralen Widerspruch zur Lehre Jesu steht, zu unterscheiden!
    Wer das nicht kann, möge sich bitte zurück halten! Danke!

    Wer dies hier versteht und entsprechend handelt, darf sich glückseelig preisen!

    Darum zitiere ich jetzt ein Wort aus der Offenbarung des Johannes,
    Kapitel 13, Vers 16 und 17:

    16 Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn,

    17 und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens[3].

  52. Nun ja wenn man das System selbst ist, braucht man sich keine Sorgen zu machen von diesem zur Rechenschaft gezogen zu werden.
    Wer darauf hofft man könne das System mit dem System besiegen………………… verschwendet seine Zeit.
    Da wir weder eien Verfassung haben noch jemand der diese schützen würde, kann man den sogenanten Verfassungsschutz vorallem als Marketinginstrument sehen.

    Denn diese Nachricht dient lediglich der Abschreckung potentieller Wähler welche im Corona Diktatur Spiel erwägen aus Frust die AfD zu wählen.

    Diese werden nun abgeschreckt, schließlich ist man ja kein Feind der (nicht existenten) Verfassung.
    Dummheit regiert die Welt und nicht allein das Geld.

  53. Intensivstationen sind voll mit Leuten, die kein Deutsch verstehen 03.03.2021 14:29 
    Die Bild-Zeitung berichtet von einem Gespräch zwischen RKI-Chef Lothar Wieler und mehreren Chefärzten. Demzufolge sei die Mehrheit der auf Intensivstationen Beatmeten der deutschen Sprache nicht mächtig. Man habe der Bundesregierung schon vor Langem von der Problematik berichtet, diese ducke sich aber weg.
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/510111/Medienberichte-Intensivstationen-sind-voll-mit-Leuten-die-kein-Deutsch-verstehen

    COVID-Tabu: Migrationshintergrund bei 90 Prozent der Beatmungspatienten

    Es handelt sich also offenbar überwiegend um Moslems, die aufgrund der „Kommunikationsbarriere“ nicht erreicht werden können.
    http://www.pi-news.net/2021/03/covid-tabu-migrationshintergrund-bei-90-prozent-der-beatmungspatienten/
    Dann will ich mich gerne solidarisch zeigen und die für mich vorgesehene Impfdosis gerne an Menschen mit Sprachbarriere spenden.

  54. Der Vater von Bill Gates sass im Vorstand von Planned Parenthood, eine Eugenik-Organisation die sich früher mal für Zwangssterilisationen eingesetzt hat und heute die Körperteile abgetriebener Babies verschachert. Der Aktivist David R. Daleiden, der ein Gespräch mit einem Planned Parenthood Mitarbeiter heimlich aufgezeichnet hat bei dem ihm entsprechende Angebote gemacht wurden, wurde dafür mehrfach von amerikanischen Gerichten verurteilt und mundtot gemacht.

  55. Sonntag, 07. März 2021 |
    Frau stirbt nach Impfung
    Wien zieht Astrazeneca-Charge aus Verkehr
    https://www.n-tv.de/panorama/Wien-zieht-Astrazeneca-Charge-aus-Verkehr-article22408273.html

    07.03.2021, 19:27 |
    Untersuchung nach Impfung
    Corona: Krankenschwester stirbt, Kollegin schwer erkrankt –
    Österreich stoppt vorsichtshalber AstraZeneca-Charge
    https://www.merkur.de/welt/corona-oesterreich-astrazeneca-impfstoff-impfung-krankenschwester-tot-todesursache-nebenwirkungen-90231373.html

    07.03.2021, 19:20 |
    Vakzin – Corona-Impfstoff von Astrazeneca:
    Stärkere Nebenwirkungen als angenommen
    https://www.fr.de/wissen/corona-astrazeneca-impfstoff-nebenwirkungen-vakzin-coronavirus-covid-19-eu-90208229.html
    (Kein Wort zu den o.g. neuen Fällen in Österr.)

Kommentare sind deaktiviert.