Globalisten planen den Genozid am Großteil der Menschheit: Dafür haben sie die Corona-Fake-Pandemie ersonnen


Von Michael Mannheimer, 23. Januar 2022

Corona-Plandemie: Es ist alles noch viel schlimmer, als wie bislang annahmen: Sie planen den Genozid am Großteil der Menschheit

Wenn ein Bill Gates vor Wochen vielsagend grinsend vor einer neuen, weit tödlicheren Coronawelle spricht, wenn eine Angela Merkel ähnliches sagt, dann erhebt sich die Frage: Wie kann es sein, dass es Menschen gibt,

  1. die das exakte Datum einer kommenden Virus-Welle nennen können? (Das gabs bisher noch nie)
  2. die sogar den Namen dieses Virus kennen? (Auch das gabs bisher noch nie)
  3. die eine exakte Voraussage über die zu erwartenden Mortalität (30-50 Prozent) geben können?

Antwort: Dies ist nur dann möglich, wenn diese Menschen das Virus entweder selbst geplant haben oder von dessen fertigen Planung aus erster Hand unterrichtet wurden. Und wenn dem so ist, dann gibt es keinen Zweifel daran, dass es dieselben Menschen sind, die aktuell den größten Angriff auf die Menschheit durchziehen, für den es nur eine Diagnose gibt: Völkermord eines bis dato ungeahnten Ausmaßes.

Schweizer Professor: “Merkels Wissenschaftler sind weder wissenschaftlich noch demokratisch legitimiert!”

Die Maßnahmen wie Zwangsimpfung, Zwangsisolation und Maskenpflicht sind allesamt wissenschaftlich unhaltbar. Der Schweizer Wissenschaftler Prof. Dr. Caspar Hirschi geht sogar so weit zu sagen: “Merkels Wissenschaftler sind weder wissenschaftlich, noch demokratisch legitimiert!”. Hirschi:

“Robert Wieler, Direktor des Robert-Koch-Instituts, hat sich während der Pandemie als Institution der Politikberatung in eine Position manövriert hat, die weder wissenschaftlich noch demokratisch zu legitimieren ist.

Die Stellungnahme der Leopoldina vom 8. Dezember 2020, die den harten Lockdown als ‘normativ gebotene Handlungsoption’ darstellt, ist die Formulierung eines wissenschaftlichen Sachzwangs, sodass sich jede weitere Diskussion um Normen und Optionen erübrigt.

Es wird nicht empfohlen, sondern befohlen, und die Informationen zum aktuellen Erkenntnisstand fallen so einseitig aus, dass sie mehr verunklaren als versachlichen. Das Totschlagargument des wissenschaftlichen Sachzwangs konnte den harten Lockdown nicht begründen.

Prof. Dr. Caspar Hirschi, FAZ, 19.03.2021, S. 11

Globalisten planen den Genozid am Großteil der Menschheit

Was Sie im folgende (langen) Artikellesen werden, ist die bis ins Detail durchdachte, teuflisch geniale Durchführung des Völkermords an einem Großteil der Menschheit – getarnt als Maßnahme zur Befreiung einer angeblichen Virus-Pandemie, von der wir, wie mehrere Nobelpreisträger aussagten, nichts wüssten, wenn darüber nicht täglich in den Nachrichten der global gleichgeschalteten Presse gesprochen würde. Dass die Impfung, die eigentlich “Heilung” und “Vorbeugung” bringen sollte, das eigentliche Problem und ein gigantischer Schwindel ist – weil sie 1. selbst nach Angaben der WHO vor Corona nicht schützt Top-Wissenschaftler der WHO sagt, dass geimpfte Reisende weiterhin in Quarantäne bleiben sollten, da es keine Beweise dafür gibt, dass COVID-19-Impfstoffe die Übertragung verhindern (https://blog.fdik.org/2021-03/s1615677010) und 2. den menschlichen Körper zu einer Produktionsstätte für sog. Spike-Proteine machen, die das Immunsystem des Körpers ausschalten und daher zwingend den Tod der Geimpften nach sich ziehen – darüber habe ich detailliert die US-Virologin und Impfexpertin Dr. Sherri Tenpenny zitiert, die die Wirkung des Impfstoffs wie folgt zusammenfasst:

Dr. Sherri Tenpenny:
“Das sind also 3 von wahrscheinlich 7 Mechanismen, wie dieser Impfstoff ein Problem verursachen wird:

1. Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird Ihre Lunge zerstören.
2. Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird Ihre entzündungshemmenden Makrophagen ausschalten.
3. Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird das Virus, die Boten-RNA, lose binden
und es durch ein “Trojanisches-Pferd-Phänomen” in Ihr Inneres schleppen.”


Dr. Sherri Tenpenny, Quellen u.v.a.:
https://politikstube.com/dr-sherri-tenpenny-warum-der-covid-19-impfstoff-pfizer-todbringend-ist/
https://michael-mannheimer.net/2021/03/09/us-virologin-erklaert-warum-der-covid-19-impfstoff-geplant-todbringend-ist/

Das Fazit ihres Vortrags deckt sich mit jenem des vorliegenden Artikels, der Monate vor Dr. Tenpennys Vortrag verfasst wurde, sich an die Erkenntnisse der Wissenschaft hielt und zum Ergebnis kommt, dass aktuell nicht mehr und nicht weniger als ein gigantischer Genozid in Vorbereitung ist, bei dem es um eine maximale Reduktion der Weltbevölkerung geht. Als ich dies einem mir bekannten, aber politisch völlig unbedarften Biochemiker sagte, runzelte er ungläubig die Stirn – bis ich ihm einige der klaren Zitate vorlegte, von denen er noch nie gehört hatte – worauf sich seine Skeptik in Entsetzen verwandelte:#

Zitate zum Entvölkerungsplan der UN, EU und NWO
________________________________________________________________________

„Wir müssen eindeutiger über Sexualität, Kontrazeption, über Abtreibung, über Nützliches reden, was Bevölkerung kontrolliert, weil die ökologische Krise in Kürze die Bevölkerungskrise ist. Beschneidet die Bevölkerung um 90% und es bleiben nicht genug Leute übrig, um ein großes Ausmaß an ökologischem Schaden zu verursachen.“
Michail Gorbatschow

“Geheimaktion: WHO und Unicef wollten Millionen Frauen GEHEIM STERILISIEREN“
https://katholisches.info/2014/11/13/geheimaktion-who-und-unicef-wollten-millionen-frauen-geheim-sterilisieren/

“WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert”
https://www.voltairenet.org/article186925.html

Sterilisationsprojekte getarnt als Schutzimpfungen: “Whistleblower brachten es ans Tageslicht: WHO und UNICEF, beides Tochterorganisationen der Vereinten Nationen, verfolgen offenbar geheime Sterilisationsprojekte in Ländern der sog. Dritten Welt.”
https://www.regenbogenkreis.de/impfen/sterilisationsprojekte-getarnt-als-schutzimpfungen

“Der schnellste Weg, die Bevölkerung zu reduzieren ist durch Hungersnot”, wie in Afrika, oder durch Krankheit wie den “Schwarzen Tod …”
Thomas Ferguson, State Department Office of Population Affairs

“Um die Weltbevölkerung zu stabilisieren, müssen wir täglich 350.000 Leute umbringen. Es ist eine grausame Sache, es so sagen zu müssen; es ist aber auch bösartig, es nicht so auszusprechen.“
Jaques Cousteau, 1991 Forscher und UNESCO courier

Entvölkerung durch Impfung: “Die große Weltelite will 95% der Bevölkerung umbringen.”.
Dr. Day; Dr. Rebecca Carley und der medizinische Forscher Patrick Jordan behaupteten später sehr Ähnliches.

“Eine totale Weltbevölkerung von 250 – 300-Millionen, ein 95%-iger Rückgang vom gegenwärtigen Level, wäre ideal.“
CNN-Gründer Ted Turner in einem Interview mit Audubon magazine

“Es gibt ein einzelnes Thema hinter all unserer Arbeit – wir müssen das Bevölkerungsniveau reduzieren.“
Thomas Ferguson, State Department Office of Population Affairs

“Die Weltbevölkerung muss um 50% verringert werden.”
Dr. Henry Kissinger


Fazit

  • Die Eliten haben einen Impfstoff entwickelt, den sie als eine Heilung anpreisen, der jedoch in Wahrheit eine Todesspritze ist.
  • Sämtliche politischen Institutionen dieser Welt von Bedeutung (WHO; UN; IWF; EU; WEF) arbeiten am größten Genozid der Menschheitsgeschichte.
  • Dieser Genozid wird durch bezahlte Falschmeldungen in den Massenmedien inhaltlich umgekehrt und als einziger Ausweg aus einer Pandemie gepriesen, die es, wie inzwischen bekannt ist, nie gegeben hatte und die 2020 weniger Tote gefordert hat als die meisten Grippewellen in den Jahren davor.
  • Wer sich heute impfen läßt, ist morgen, spätestens übermorgen tot.

Wegen der Länge des folgenden Artikels (den ich bereits gekürzt habe), habe ich diesem sein Inhaltsverzeichnis vorangestellt. Sollte Ihre Zeit knapp bemessen sein, lesen Sie nur jenen Kapitel, die für Sie von Interesse sind. Wenn sie genügend Zeit haben, empfehle ich Ihnen dringend, den ganzen Artikel durchzuarbeiten.


Der COVID-19 PCR-Test:
Ein Schuss Nanopartikel für Ihr Gehirn?

. 11. 2020, Roger Burkhardt, https://tsg-referendum.ch/de/der-covid-19-pcr-test-ein-schuss-nanopartikel-fuer-ihr-gehirn/

MM: Schauen Sie sich dieses nur 78-sekündige Video an – und entscheiden sie selbst, ob das wie ein Nasenabstrich oder eher wie eine Implantation von Fremdpartikeln in die Nasenschleimhaut aussieht …

Inhaltsverzeichnis

  1. Überblick
  2. Der Covid-19 PCR-Test – Ein Schuss Nanopartikel für Ihr Gehirn?
  3. Masken halten das Virus nicht auf
  4. Masken machen krank und dement
  5. Operation Moonshot: Ein Schuss Nanopartikel in ALLE Gehirne – Was sagen die durchgesickerten Dokumente?
  6. Was bewirken Nanopartikel in unserem Gehirn?
  7. Corona Quarantänelager in Kanada, der Schweiz, Deutschland und weiteren westlichen Ländern
  8. Schweizer Armeechef sabotiert Armee, um Ausländer zu rekrutieren und bewaffnen
  9. Immunologin Prof. Dolores Cahill: Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben
  10. Corona und die zehn Stufen des Völkermords von Dr. Gregory H. Stanton, Präsident von Genocide Watch

1.

Überblick

Am 14. November 2020 kündete Österreich einen zweiten Lockdown an. Am 15. November 2020 überraschte Bundeskanzler Sebastian Kurz mit einem neuen Coronaplan: Österreich wird eine gross angelegte Covid-19 Testkampagne durchführen. Der Kanzler will die ganze Bevölkerung auf COVID-19 testen lassen. Er sei im engen Kontakt mit der Slowakei, wo man die Bevölkerung durchgetestet habe. «Das war ein Kraftakt», so Kurz. Zehntausende Soldaten hätten geholfen. Die “Infizierten” (mehrheitlich falsch positiv getestete Personen) seien in «Quarantäne auf Zeit» geschickt und so aus dem Verkehr gezogen worden.

Die COVID-19 Impfstoffe enthalten Nanopartikel. Aufgrund verschiedener Hinweise und Indizien untersucht der Autor mit einer Gruppe von Ärzten und Politikern, ob die PCR-Virentupfer bei der Entnahme der Proben für den Covid-19 PCR-Test ebenfalls Nanopartikel in die Gehirne der Testpersonen einbringen. Ein wichtiges Indiz ist der Verlust des Geruchssinns. Nanopartikel sind bekannt dafür, dass sie dem Geruchssinn schaden:

«Nanopartikel schädigen unter anderem die Blutgefässe. Die ultrakleinen Partikel beeinträchtigen die Fähigkeit zu riechen. Sie können sogar das Lernen und das Gedächtnis schädigen. Gehirne, die Nanopartikeln ausgesetzt sind, entwickeln abnorme Merkmale, die denen ähneln, die bei Menschen mit Alzheimer und Parkinson gefunden werden, was die Wissenschaftler beunruhigt. Neue Daten zeigen, wie Nanopartikel unsere Gehirne belasten. Besonders besorgniserregend ist, dass einige direkt durch die Nase in unsere Denkzentren gelangen können.»

Der Verlust des Geruchssinns tritt in der Regel erst nach dem COVID-19 PCR-Test auf. Die bevorstehenden Laboruntersuchungen werden hier Klarheit schaffen. Wir laden Sie ein, mit uns zusammenzuarbeiten: Bitte besorgen Sie sich PCR-Testmaterial von verschiedenen Testzentren in der Schweiz und im Ausland. Ärzte, die PCR-Tests durchführen, sind geeignete Ansprechpersonen. Bringen Sie die Tupfer in unabhängige Labors und lassen Sie untersuchen, ob die Spitzen der Tupfer mit Nanopartikeln präpariert sind. Dokumentieren Sie bitte den Untersuchungsablauf und die Ergebnisse Ihrer Laboruntersuchung mit gerichtstauglichen Beweismitteln: Labordokumente, Fotos, Videos und glaubwürdige Zeugen (LaborantInnen, ÄrztInnen, als Privatpersonen agierende Polizisten usw.).

Bitte senden Sie uns Ihre Labordokumente mit den Testergebnissen. Wenn die Laboranalysen bestätigen, dass die Spitzen der Tupfer mit Nanopartikeln präpariert sind, können wir die ehrlichen Mitgliedern der Justiz aktivieren – und zu ihrem Schutz die Verfassungstreuen in der Armee. Die Zeit drängt. Am 1. November 2020, wenige Tage nachdem der Autor die Polizei öffentlich zu einer Untersuchung des Sachverhalts eingeladen hatte, berichtete die Tageszeitung Blick, dass die Teststrategie mit Hochdruck auf Schnelltests (ohne Nanopartikel) umgestellt wird.

2.

Der Covid-19 PCR-Test:

Ein Schuss Nanopartikel für Ihr Gehirn?

Der Covid-19 PCR-Test: Ein Schuss Nanopartikel für Ihr Gehirn?
(3:09 Minuten)
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=7yiBP5gmUdk
(Von mir gesichert)

Das deutsche Wissenschaftsmagazin Quarks bestätigt in diesem Artikel: «RNA-Impfstoffe bieten viele Vorteile. Die Mediziner müssten den Impfstoff auch nicht unbedingt spritzen. Man versucht, die meisten RNA-Impfstoffe direkt nasal zu verabreichen. Das erscheint sinnvoll, da viele Infektionen in den oberen Schleimhäuten beginnen.» Hat unsere Armee mögliche Konsequenzen eines solchen Szenarios geprüft? https://www.youtube.com/embed/7yiBP5gmUdk

Die Journalistin Candice Vacle (Reseau International, Investig’Action et Mediapart) hat den Autor auf die Arbeiten von Frau Dr. Alexandra Henrion-Caude aufmerksam gemacht. Dr. Henrion-Caude ist Genetikerin und war Direktorin des nationalen Instituts für Gesundheit und medizinsische Forschung (Inserm) in Paris. Die Forschungs- und Entwicklungsinstitution Inserm ist dem Ministère de la Santé (Gesundheitsministerium) und dem Ministère de la Recherche (Forschungsministerium) der Republik Frankreich unterstellt.

Dr. Henrion-Caude erklärt im Video von Minute 33:16 bis 37:35, dass der für einen PCR-Testabstrich verwendete Tupfer bis tief in den Nasenrachenraum eingeführt wird, um beim Siebbein (Ethmoid, Os ethmoidale) durch Reiben Zellen zu entnehmen. Das Siebbein enthält die dünne, empfindliche, zerbrechliche Krippenplatte (Cribriform Plate). Diese Platte ist voller feiner Löcher. Diese Löcher sind von Nervenzellen (Neuronen) des Riechnervs durchzogen. Über die Krippenplatte lassen sich mit Nanopartikeln versetzte Medikamente und Impfstoffe direkt ins Gehirn einbringen. Die mit Nanopartikeln beschichtete Spitze des Tupfers trifft mit der Krippenplatte genau die richtige Stelle, damit die Nanopartikel ins Innere des Schädels und ins Gehirn gelangen können. https://www.youtube.com/embed/eAKohGNr_E4?start=1996

Wenn das Virus SARS-CoV-2 Masken durchdringt und sich über Abstände von bis zu 1.5 Metern verbreitet (siehe Punkt 3):

Warum muss dann ein Virentupfer durch die Nase rund 6 cm tief bis zum Nasenrachenraum eingeführt werden, um die Probe für den PCR-Test zu entnehmen?

Weil die Virentupfer zugleich Nanopartikel in die Gehirne der Testopfer einbringen?

Quelle: https://www.youtube.com/embed/vnf_sHi3Orc

Frankreichs Haute Autorité de Santé (Gesundheitsbehörde HAS) empfiehlt als Alternative Speichelproben – jedoch nur für Testpersonen, die Symptome aufweisen. Zudem empfiehlt die HAS auch orale Abstriche (Oropharynxabstrichen) für RT-PCR-Tests bei asymptomatischen Personen, bei denen Abstriche im Nasenrachenraum (Nasopharynxabstriche) kontra-indiziert sind.

Wenn doch SARS-CoV-2 wirklich so leicht übertragbar ist wie WHO und Gesundheitsbehörden behaupten, wozu dient die irreführende Unterscheidung zwischen symptomatisch und asymptomatisch? Diese Unterscheidung gab es in der Geschichte der Medizin noch nie. Sie ist eine Erfindung der Test-Hersteller und Pandemie-Macher. Es wäre viel einfacher und sicherer, Speichel von der Zunge und Zellen von der Innenseite der Wange zu entnehmen. Wer hingegen über den Nasenrachenraum Nanopartikel ins Gehirn einbringen will, braucht dafür einen Vorwand. Unabhängige Laboruntersuchungen der Virentupfer können hier Klarheit schaffen.

3.

Masken halten das Virus nicht auf

Haben die WHO, das Schweizer Bundesamt für Gesundheit und der Schweizer Gesundheitsminister Alain Berset die Risiken und Nebenwirkungen ihrer Maskenpflicht ausreichend untersucht und abgewogen? Die WHO, Dr. Daniel Koch (Schweiz), Prof. Christian Drosten (Deutschland) haben sich zum fehlenden Nutzen unmissverständlich geäussert: «Mit einer Maske ist das Virus nicht aufzuhalten» https://www.youtube.com/embed/J7Ic_bbRkXQ

Und da viele Bürger die Masken im Alltag nicht korrekt tragen, kann dies das Risiko einer Selbstkontamination erhöhen.

Die WHO schreibt am 5. Juni 2020, Seite 8 (Quelle) : «Zu den Nachteilen von Masken, die von gesunden Menschen in der Öffentlichkeit getragen werden, gehören das potenziell erhöhte Risiko einer Selbstkontamination durch den Umgang mit einer Gesichtsmaske und die anschliessende Berührung der Augen mit kontaminierten Händen.»

Weitere Informationen der WHO über nicht-medizinische Masken, die von den Bürgern täglich getragen werden: Die WHO schreibt am 5. Juni 2020, Seite 8 (Quelle) : «Eine nicht-medizinische Maske ist weder ein medizinisches Dispositiv noch eine persönliche Schutzausrüstung.» Jedenfalls trägt fast niemand die Maske korrekt – nicht einmal unsere Politiker vor der Kamera.

Dr. Eric Loridan, Chirurg in Boulogne-sur-Mer, Pas-De-Calais, Frankreich: «Wenn eine Studie zeigt, dass die Maske hilft, Infektionen zu begrenzen, sagen Sie es mir bitte, danke!» https://www.youtube.com/embed/3Fn0v5YPay4

Schließlich sind chirurgische Bereiche mit Sauerstoff angereicherte Umgebungen. Erhöhte Sauerstoffkonzentration ermöglicht es den Chirurgen, über längere Zeiträume Masken zu tragen.

4.

Masken machen krank und dement

Wer den Wirtschaftskrieg der milliardenschweren Magnaten gegen den Mittelstand mit noch härteren Corona-Massnahmen voranbringen will, braucht möglichst viele Kranke, Hirngeschädigte und Tote. Masken machen krank und dement! Die international renommierte Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson kritisiert Maskenpflicht und Abstandsregeln scharf: «Menschenverachtend und kriminell»:

5.

Operation Moonshot:
Ein Schuss Nanopartikel in ALLE Gehirne

Was sagen die durchgesickerten Dokumente?

11.09.2020 – British Medical Journal (BMJ)Operation Moonshot ist der Name des von der britischen Regierung neu vorgeschlagenen Covid-19 Massentest-Programms. Der vom BMJ aufgedeckte Plan sieht eine Ausweitung der Tests von derzeit Hunderttausenden von Tests pro Tag auf 10 Millionen pro Tag bis Anfang 2021 vor. Bill Gates, die Magnaten des WEF, die Impfstoff-Hersteller, die WHO und die Regierung wollen die gesamte Bevölkerung durchtesten. Aber WIE gedenken die Globalisierer dies zu erreichen?

Hier können Sie den BMJ-Artikel “Operation Moonshot” in Deutsch herunterladen. https://www.youtube.com/embed/fRdBOGSTNAA

6.

Was bewirken Nanopartikel in unserem Gehirn?

Nehmen wir einmal an, die Injektion von Nanopartikeln in die Gehirne der PCR-Testopfer wäre Teil eines nanotechnologischen Waffensystems – aktivierbar z.B. durch Bestrahlung der Nanopartikel mit 5G-Mikrowellen.

Wie würden wir als Gesellschaft reagieren, wenn die getesteten Opfer in Massen erkranken und sterben – während der Angreifer uns über seine kontrollierten Medien erklären lässt: «Alarmstufe Rot! SARS-CoV-2 ist zum “Killervirus” mutiert!»

WHO Exekutiv-Direktor Mike Ryan, verantwortlich für das Health Emergency Management Programm der WHO:
«Wir müssen mit Gewalt in die Häuser eindringen und Mitglieder Eurer Familien mitnehmen».

Schweizer COVID-19-Gesetz Artikel 5 Massnahmen im Ausländer- und Asylbereich : Die WHO kann via BAG den Bundesrat anweisen (Epidemiengesetz Art. 80), vom Ausländer- und Integrationsgesetz und vom Asylgesetz abweichende Bestimmungen zu erlassen über: a. die Einschränkung der Einreise von Ausländern – Söldnern – und über deren Zulassung zu einem Aufenthalt in der Schweiz. https://www.youtube.com/embed/TLGs6m_EcWc

Aus Sicht der gegnerischen Kampagnenleitung ist es naheliegend, die Technologie zur Aktivierung injizierter Nanopartikel als Teil des Covid-19 “Schutzkonzeptes” zu päsentieren. Die Aktivierung kann z.B. über Covid-19 Screening-Gates erfolgen. In ihrem Corona Lock Step Szenario 2010 plante die Rockefeller Foundation bereits Screening-Gates für “Körpertemperaturkontrollen an den Eingängen zu Gemeinschaftsräumen wie Bahnhöfen und Supermärkten” (siehe Seite 19 und deutsche Übersetzung). https://www.youtube.com/embed/ngzzKqtZhpY

7.

Corona Quarantänelager in Kanada, der Schweiz, Deutschland und weiteren westlichen Ländern

Seien wir wachsam! Diese Informationen erinnern an die dunkelsten Stunden der Geschichte: 1,3 Millionen Deportierte endeten im Vernichtungslager Auschwitz. Nur leichtgläubige Menschen glauben, dass Folter- und Vernichtungslager wie das in Abu Ghraib nur im bösen Irak, aber niemals im guten Europa existieren können. Zu glauben, dass wir über diesen Dingen stehen, ist ein Mangel an Demut – und Hochmut kommt vor dem Fall. Oder wie Feuerwehrleute zu sagen pflegen: Es brennt auch bei denen, die glauben, es brenne nur bei anderen.

Spalten die Corona-Massnahmen unsere Gesellschaft in Opfer von Tests & Impfstoffen – und internierte Dissidenten?

Wie werden SIE sich verhalten, wenn Mitglieder unserer Familien und Gemeinden mit Zügen in Quarantäne-Lager abtransportiert werden? Und dies nur wegen falsch-positiver PCR- und Schnell-Tests?

Kanada

Die kanadische Regierung richtet ein Netz von Quarantäne- und Internierungslagern ein. Randy Hillier, unabhängiger Parlamentarier der Provinz Ontario, schlug am 8. Oktober 2020 Alarm: Die neoliberale Regierung Trudeau plant die Isolations- und Quarantänelager vom Pazifik zum Atlantik auszubauen.

Randy Hillier stand auf und befragte die Regierung von Doug Ford in Ontario, wie viele Konzentrationslager gebaut und wie viele Menschen inhaftiert werden sollen. Er äusserte sich besorgt über ihre derzeitige Nutzung – zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19. Er zitierte aus den Dokumenten, dass die Lager in Zukunft für “andere Zwecke” genutzt werden können. Hillier erklärte: «Ihre Regierung muss also in Verhandlungen stehen und sich dieser Pläne bewusst sein, Bürger und Einwohner Kanadas und der Provinz Ontario zu internieren und möglicherweise zu isolieren. Also, Mr. Speaker und Premierminister, wo werden diese Lager gebaut? Wie viele Menschen werden inhaftiert? Aus welchen Gründen können Menschen in diesen Isolationslagern gefangen gehalten werden? Ich möchte, dass der Premierminister den Menschen in Ontario versichert … » An dieser Stelle wurde Hilliers Mikrofon abgeschaltet! https://www.youtube.com/embed/AzWLlfwfD4Y

Schweiz

Hier die okkulte Schlüsselszene der Entweihung des Gotthard-Basistunnel vom 1. Juni 2016 in voller Länge. Bitte beachten Sie die Einlieferung der orange uniformierten Guantánamo-Häftlinge ab 1m:11s, die platzsparende Unterbringung der Gefangenen unter der Tunneldecke ab 6m:40s und die Panik der neu Eingelieferten ab 6m:58s. Das bei 8m:55s aus dem Eisenbahnwagen entfliegende Kindwesen ist ein böses Omen: Symbolisiert es die Entmenschlichung – ja Entseelung – und damit das nahe Ende der Internierten? Sorgt der Ketten schwingende Zugbegleiter im Nachschub-Wagon ab 10m:12s für gute Disziplin bei den Neuankömmlingen? https://www.youtube.com/embed/t3moUYEKD_o?start=1996

  • 01.06.2016 – BBC : Gotthard base tunnel, the longest and deepest in the world, was inaugurated on Wednesday: The oddest moments of the occult opening ceremony
  • 02.06.2016 – Blick : «Bizarre Show» an der Gotthard-Tunnel-Eröffnung. Die Welt wundert sich über die Schweiz. Was zur Hölle ist das denn?

Diese infernalische Choreographie wurde der Öffentlichkeit als künstlerisches Werk vorgestellt. Das ist kein Beweis. Doch was sie zeigt, wirft Fragen auf und macht stutzig. Kündigt uns diese höllische Show unsere Internierung an? An dieser Gotthard-Entweihung nahmen Bundeskanzlerin Angela Merkel, der italienische Premierminister Matteo Renzi, der französische Staatspräsident François Hollande und der Bundespräsident der Schweiz, Johann Schneider-Ammann, teil. Die Anwesenheit dieser hochrangigen Staatsvertreter unterstreicht die politische Dimension des Anlasses. Die Absperrung des Luftraums lässt ahnen, dass noch wesentlich einflussreichere Personen anwesend waren.

Deutschland

Wollen wir diesmal wissen, wohin die Züge fahren?

Internierungslager? Corona-Knast für Quarantäne-Brecher “& Co?”
Die neue deutsche Realität 2021

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=11mOrA19p7E
(Video zu lange zum Hochladen auf WordPress)

Andere Länder

8.

Schweizer Armeechef sabotiert Armee, um Ausländer zu rekrutieren und bewaffnen

03.11.2020 Weltwoche – Schweizer Armee auf der IntensivstationMilitärische Wiederholungskurse und Rekrutierungen sind eingestellt, dafür sollen künftig auch Ausländer (Söldner) Dienst leisten. Was ist los mit der Schweizer Armee? Was passiert in den Armeen der anderen Länder?

In den letzten Monaten war die Armee ein Garant für Schlagzeilen. Leider waren es bei weitem nicht nur positive. Der positive Covid-19-Test von Armeechef Thomas Süssli macht stutzig. Bis vor kurzem kommandierte er aus der Isolation. Hat der Armeechef in dieser Zeit diskret Anweisungen erhalten, wie die Armee Kategorien der Schweizer Bevölkerung in die Quarantänelager abtransportieren soll? Dieselbe Frage stellt sich beim gleichzeitig ebenfalls positiv getesteten Chef des Nachrichtendienstes, Jean-Philippe Gaudin

Korpskommandant Süssli schwört auf moderne Kommunikationsmethoden. Dennoch kam es zu ärgerlichen Pannen. In der Tageszeitung Blick klagte er über fehlende Bestände von 30’000 Wehrmännern in näherer Zukunft. Ausgerechnet am Tag einer Kampfjet-Medienkonferenz mit Verteidigungsministerin Viola Amherd schlug Armeechef Süssli im Tages-Anzeiger vor, dass künftig auch Ausländer (Söldner) Militärdienst leisten sollten. Die Journalisten stürzten Süsslis Vision, die der klar Verfassung widerspricht, aber dafür dem Zeitgeist huldigt.

Der permanent lächelnde Armeechef ist unter den Generälen als Vertreter der nichtkämpfenden Sanitätstruppen ein Exot geblieben. Er selber bezeichnet sich als «Menschenfreund». Süsslis militärische Entscheide sind weniger harmlos: Bis Ende Jahr hat die Armee wegen Corona sämtliche Wiederholungskurse abgesagt. Es befinden sich also keine regulären Truppen im Dienst, die bei einer Krise kurzfristig einberufen werden könnten. Noch bis vor kurzem wurde darauf geachtet, dass jederzeit zumindest ein Bataillon permanent im Einsatz stand. Man stelle sich vor, was mit unserem Land geschehen wäre, wenn sich die Armee beim Generalstreik vom November 1918 wegen der Grippepandemie zu Hause verkrochen hätte.

Vorsicht! Es ist äusserst gefährlich, die gesamte Schweizer Armee lahmzulegen und zugleich Ausländer in der Schweiz zu bewaffnen – insbesondere wenn der Armeechef ausländische Söldner bewaffnet, die als Flüchtlinge getarnt in die Schweiz importiert (infiltriert) wurden. Was, wenn diese Söldner den Befehl erhalten, gewaltsam in unsere Häuser einzudringen, um Mitglieder unserer Familien (Kinder, Frauen, Dissidenten) mitzunehmen, um sie mit Zügen in Quarantäne- und Internierungslager zu deportieren? Schach – und Matt!

9.

Immunologin Prof. Dolores Cahill:

Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben

Update 14. Dezember 2020 – Die irische Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dr. Dolores Chahill erklärt im Video anhand der Studie “Immunisierung mit SARS-Coronavirus-Impfstoffen führt nach Injektion mit wildem SARS-Virus zu schwerer Immunerkrankung der Lungen“, warum mRNA-Impfstoffe mit extremen Risiken verbunden sind.

Wenn die Geimpften einige Monate nach der Impfung mit wilden Coronaviren in Kontakt kommen, wird ihr Immunsystem in vielen Fälle mit einem tödlichen Zytokinsturm reagieren. Dies weil die Impfstoff-mRNA die Körperzellen gentechnisch so modifiziert, dass sie das Spike-Protein des Coronavirus produzieren. Wenn später ein neues Coronavirus das Immunsystem aktiviert, erkennt es die selbst produzierten Spike-Proteine als Gefahr und startet einen Grossangriff gegen die eigenen Körperzellen. Als Folge erleiden die Geimpften einen septischen Schock mit multiplem Organversagen, was in der Regel mit dem Tod endet.

Die französische Genetikerin Dr. med. Alexandra Henrion-Caude, ehem. Direktorin des nationalen Instituts für Gesundheit und medizinsische Forschung (Inserm), fordert: Die Öffentlichkeit muss vor der Impfung über die lebensgefährlichen Risiken der mRNA-Impfstoffe für Senioren aufgeklärt werden.

Sie verweist auf die Schlussfolgerungen aus der Studie “Informierte Einwilligung der Teilnehmer an der COVID-19 Impfstoff-Studie zum Risiko einer Verschlimmerung der klinischen Erkrankung” und deren klinische Implikationen: Das spezifische und signifikante Risiko von COVID-19-Antikörper abhängiger Abwehrverstärkung (Antibody-dependent enhancement, ADE) hätte den Versuchspersonen offengelegt werden müssen – sowohl jenen, die sich derzeit in Impfstoff-Studien befinden, wie auch jenen, die für die Studien rekrutiert werden. Ebenso müssen die zukünftigen Patienten nach der Zulassung des Impfstoffs aufgeklärt werden. Diese Offenlegung muss an prominenter Stelle und unabhängig erfolgen, um den Standard der medizinischen Ethik für das Verständnis und eine informierte Einwilliung der Patienten zu erfüllen.

mRNA-Impfungen schützen nicht vor Coronaviren, sondern machen sie zu einer tödlichen Gefahr! Es gilt also zu klären, ob sich hinter dem Begriff “Impfstoff” ein biologisches Waffensystem verbirgt. In jedem Fall werden die Impfstoff-Hersteller, die WHO und ihre Ableger in den nationalen Behörden versuchen, die Nebenwirkungen (aus militärischer Sicht: Hauptwirkungen) der mRNA-Impfung auf ein mutiertes Virus abzuschieben.

Die Pandemie-Macher werden die infolge der mRNA-Impfung Verstorbenen zu COVID-21-Toten umdeuten. Dies gilt es durch Autopsien zu verhindern – denn die Impf-Opfer sollen ihnen als Rechtfertigung für knallharte Massnahmen dienen sowie für eine extreme Massen-Panik, die sie via Massen-Medien zu schüren wissen. Ihr Ziel – durch Zwangsimpfungen die Zahl der Toten zu maximieren – wird in seiner ganzen Skrupellosigkeit erkennbar.

Die Impfung IST die Pandemie!

Für die Pandemie-Macher ist es zugleich von strategischer Bedeutung, die Kontrollgruppe der Ungeimpften zu eliminieren – und dies möglichst schnell. Andernfalls würde rasch erkennbar, dass nur Geimpfte sterben. Deshalb sollen alle, die sich den hoch riskanten mRNA-Impfstoff nicht spritzen lassen, als “Gefährder” stigmatisiert werden, um so den Vorwand für ihre Isolierung und Deportation in Quarantänelager zu liefern. Wie können Ungeimpfte eine Gefahr für Geimpfte darstellen, wenn letztere durch den mRNA-Impfstoff geschützt sind?

Nun wird klar, warum Bill Gates im Juni 2020 mit einem hämischen Grinsen ankündigte: Das nächste Virus wird Aufmerksamkeit erregen– und warum Michael Ryan als Direktor des “Notfallprogramms” der WHO am 30. März 2020 Massen-Deportationen in Corona Quarantäne-Lager ankündigte: «Wir müssen in die Häuser eindringen und Mitglieder Eurer Familien mitnehmen».

Diese Untersuchung wird klären, ob auch die PCR-Massen-Tests dazu benutzt werden, um die Ungeimpften als Kontrollgruppe zu eliminieren (siehe Punkt 1). Der Autor hat seit 2013 vor diesem militärischen Szenario gewarnt. Die Impfung IST die Pandemie! Wenn wir das verbleibende Zeitfenster nutzen, können wir diesen Angriff gegen die Bevölkerung kontern.

Dr. Simone Gold von America’s Frontline Doctors deckt die Wahrheit über die mRNA “Impfstoffe” auf

Update 15. January 2021 – Dr Simone Gold bestätigt die Warnungen von Professorin Dolores Cahill und Dr Alexandra Henrion-Caude. Sie ist Ärztin (MD) und Doktor der Rechtswissenschaften (JD):

10.

Corona und die zehn Stufen des Völkermords

Von Dr. Gregory H. Stanton, Präsident von Genocide Watch

Update 19. Januar 2021 – Die zehn Stufen des Völkermordes (2016) von Dr. Gregory H. Stanton, Präsident Genocide Watch; Forschungsprofessor für Völkermordstudien und -prävention, Schule für Konfliktanalyse und Konfliktlösung, George Mason University, Arlington, Virginia 22201, USA.

Wenn Sie lieber hören als lesen: In diesem Video präsentiert Henna Maria von Dawn of Peace eine 28-minütige Zusammenfassung von Dr. Stantons Arbeit. Sie ist Aktivistin, Rednerin, Autorin und fast in folgenden Video (das zu lang ist, um es hier zu zeigen) die 10 Schritte des Genozids zusammen, wie sie von Dr. Stanton in seiner wissenschaftlichen Untersuchung zahlloser Genozide der Welt herausgefunden hat. Das Video können Sie hier sehen (auf Englisch)

Völkermord ist ein Prozess, der sich in zehn Stufen entwickelt, die vorhersehbar, aber nicht unaufhaltsam sind. In jedem Stadium kann er durch präventive Massnahmen gestoppt werden. Der Prozess ist nicht linear. Die Stadien können gleichzeitig auftreten. Logischerweise müssen späteren Stadien frühere Stadien vorausgehen. Aber alle Stufen wirken während des gesamten Prozesses weiter.

Corona und die zehn Stufen des Völkermords

1. KLASSIFIZIERUNG:

Alle Kulturen haben Kategorien, um Menschen nach Ethnie, Rasse, Religion oder Nationalität in “wir und sie” zu unterscheiden: Deutsche und Juden, Hutu und Tutsi. In bipolaren Gesellschaften, in denen es keine gemischten Kategorien gibt, wie in Ruanda und Burundi, ist die Wahrscheinlichkeit eines Völkermords am grössten.

Die wichtigste Präventivmassnahme in diesem frühen Stadium ist die Entwicklung universalistischer Institutionen, die über ethnische oder rassische Trennungen hinausgehen, die aktiv Toleranz und Verständnis fördern und die Klassifizierungen vorantreiben, die über die Trennungen hinausgehen. Die römisch-katholische Kirche hätte diese Rolle in Ruanda spielen können, wenn sie nicht von denselben ethnischen Spaltungen zerrissen worden wäre wie die ruandische Gesellschaft. Die Förderung einer gemeinsamen Sprache in Ländern wie Tansania hat ebenfalls eine transzendente nationale Identität gefördert. Diese Suche nach Gemeinsamkeiten ist entscheidend für die frühzeitige Verhinderung von Völkermord.

2. SYMBOLISIERUNG:

Wir geben den Klassifizierungen Namen oder andere Symbole. Wir nennen Menschen “Juden” oder “Zigeuner”, oder unterscheiden sie durch Farben oder Kleidung; und wenden die Symbole auf Mitglieder von Gruppen an. Klassifizierung und Symbolisierung sind universell menschlich und führen nicht notwendigerweise zu Völkermord, es sei denn, sie führen zu Entmenschlichung. Wenn sie mit Hass kombiniert werden, können Symbole unwilligen Mitgliedern von Pariagruppen aufgezwungen werden: der gelbe Stern für Juden unter der Naziherrschaft, das blaue Halstuch für Menschen aus der Ostzone im Kambodscha der Roten Khmer.

Um die Symbolisierung zu bekämpfen, können Hasssymbole gesetzlich verboten werden (Hakenkreuze in Deutschland), ebenso wie Hassreden. Auch Gruppenkennzeichnungen wie Bandenkleidung oder Stammesnarben können geächtet werden. Das Problem ist, dass rechtliche Beschränkungen scheitern, wenn sie nicht durch die kulturelle Durchsetzung in der Bevölkerung unterstützt werden. Obwohl Hutu und Tutsi in Burundi bis in die 1980er Jahre verbotene Wörter waren, wurden sie durch Codewörter ersetzt. Wenn sie jedoch breit unterstützt wird, kann die Verweigerung der Symbolisierung mächtig sein, wie es in Bulgarien der Fall war, wo die Regierung sich weigerte, genügend gelbe Abzeichen zu liefern und mindestens achtzig Prozent der Juden sie nicht trugen, wodurch der gelbe Stern seiner Bedeutung als Nazi-Symbol für Juden beraubt wurde.

3. DISKRIMINIERUNG:

Eine dominante Gruppe nutzt Gesetze, Bräuche und politische Macht, um die Rechte anderer Gruppen zu verweigern. Der machtlosen Gruppe werden möglicherweise nicht die vollen Bürgerrechte, das Wahlrecht oder sogar die Staatsbürgerschaft zugestanden. Die dominante Gruppe wird von einer ausgrenzenden Ideologie angetrieben, die weniger mächtige Gruppen ihrer Rechte berauben will. Die Ideologie befürwortet die Monopolisierung oder Ausweitung der Macht durch die dominante Gruppe. Sie legitimiert die Viktimisierung von schwächeren Gruppen. Verfechter von ausgrenzenden Ideologien sind oft charismatisch, drücken die Ressentiments ihrer Anhänger aus und gewinnen so die Unterstützung der Massen. Beispiele dafür sind die Nürnberger Gesetze von 1935 in Nazi-Deutschland, die Juden die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen und ihre Anstellung bei der Regierung und an Universitäten verboten. Die Verweigerung der Staatsbürgerschaft für die muslimische Minderheit der Rohingya in Burma ist ein aktuelles Beispiel.

Prävention gegen Diskriminierung bedeutet volle politische Befähigung und Staatsbürgerrechte für alle Gruppen in einer Gesellschaft. Diskriminierung aufgrund von Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Rasse oder Religionszugehörigkeit sollte geächtet werden. Einzelpersonen sollten das Recht haben, den Staat, Unternehmen und andere Personen zu verklagen, wenn ihre Rechte verletzt werden.

4. DEHUMANISIERUNG:

Eine Gruppe leugnet die Menschlichkeit der anderen Gruppe. Deren Mitglieder werden mit Tieren, Ungeziefer, Insekten oder Krankheiten gleichgesetzt. Die Dehumanisierung überwindet den normalen menschlichen Abscheu vor Mord. In diesem Stadium wird Hasspropaganda in Printmedien und Hassradios eingesetzt, um die Opfergruppe zu verunglimpfen. Der Mehrheitsgruppe wird beigebracht, die andere Gruppe als weniger als menschlich und sogar als fremd für ihre Gesellschaft zu betrachten. Sie werden indoktriniert zu glauben, dass “wir ohne sie besser dran sind“. Die ohnmächtige Gruppe kann so entpersonalisiert werden, dass ihnen sogar Nummern statt Namen gegeben werden, wie den Juden in den Todeslagern. Sie werden mit Dreck, Unreinheit und Unmoral gleichgesetzt. Hassrede füllt die Propaganda des offiziellen Rundfunks, der Zeitungen und der Reden.

Um die Entmenschlichung zu bekämpfen, sollte die Aufstachelung zum Völkermord nicht mit geschützter Rede verwechselt werden. Völkermörderische Gesellschaften haben keinen verfassungsmässigen Schutz für gegenläufige Rede und sollten anders behandelt werden als Demokratien. Lokale und internationale Führer sollten die Verwendung von Hassreden verurteilen und sie kulturell inakzeptabel machen. Anführer, die zum Völkermord aufrufen, sollten mit einem internationalen Reiseverbot belegt und ihre Auslandsgelder eingefroren werden. Hass-Radiosender sollten gestört oder abgeschaltet und Hasspropaganda verboten werden. Hassverbrechen und Gräueltaten sollten umgehend bestraft werden.

5. ORGANISATION:

Völkermord wird immer organisiert, normalerweise vom Staat, oft unter Einsatz von Milizen, um die Verantwortung des Staates zu leugnen. (Ein Beispiel ist die Unterstützung und Bewaffnung der Janjaweed in Darfur durch die sudanesische Regierung). Manchmal ist die Organisation informell (Hindu-Mobs, die während der indischen Teilung von lokalen RSS-Kämpfern angeführt wurden) oder dezentralisiert (dschihadistische Terrorgruppen), oft werden spezielle Armeeeinheiten oder Milizen ausgebildet und bewaffnet. Staaten und Milizen kaufen Waffen, oft unter Verletzung von UN-Waffenembargos, um Völkermorde zu ermöglichen. Staaten organisieren Geheimpolizeien, um Menschen, die der Opposition zu politischen Führern verdächtigt werden, zu bespitzeln, zu verhaften, zu foltern und zu ermorden. Mörderische Milizen und spezielle Tötungseinheiten der Armee erhalten eine besondere Ausbildung.

Um dieses Stadium zu bekämpfen, sollte die Mitgliedschaft in völkermordenden Milizen geächtet werden. Ihren Anführern sollte das Visum für Auslandsreisen verweigert und ihr Auslandsvermögen eingefroren werden. Die UNO sollte Waffenembargos gegen Regierungen und Bürger von Ländern verhängen, die in völkermörderische Massaker verwickelt sind, und Kommissionen zur Untersuchung von Verstössen einrichten, wie es nach dem Völkermord in Ruanda geschehen ist, und die nationalen Rechtssysteme nutzen, um diejenigen zu verfolgen, die gegen solche Embargos verstossen.

6. POLARISIERUNG:

Extremisten treiben die Gruppen auseinander. Hassgruppen verbreiten polarisierende Propaganda. Motivationen für das Anvisieren einer Gruppe werden durch Massenmedien indoktriniert. Gesetze können Mischehen oder soziale Interaktion verbieten. Extremistischer Terrorismus zielt auf Gemässigte ab und schüchtert die Mitte ein und bringt sie zum Schweigen. Gemässigte aus der eigenen Gruppe der Täter sind am ehesten in der Lage, den Völkermord zu stoppen und werden daher als erste verhaftet und getötet. Die Anführer der Zielgruppen sind die nächsten, die verhaftet und ermordet werden. Die dominante Gruppe erlässt Notstandsgesetze oder Dekrete, die ihr die totale Macht über die Zielgruppe verleihen. Die Gesetze erodieren grundlegende Bürgerrechte und Freiheiten. Die Zielgruppen werden entwaffnet, um sie unfähig zu machen, sich selbst zu verteidigen, und um sicherzustellen, dass die dominante Gruppe die totale Kontrolle hat.

Prävention kann Sicherheitsschutz für gemässigte Führer oder Unterstützung für Menschenrechtsgruppen bedeuten. Das Vermögen von Extremisten kann beschlagnahmt werden, und ihnen werden Visa für internationale Reisen verweigert. Staatsstreiche von Extremisten sollten durch internationale Sanktionen bekämpft werden. Gegen die Entwaffnung von Oppositionsgruppen sollte energisch Einspruch erhoben werden. Wenn nötig, sollten sie bewaffnet werden, um sich zu verteidigen.

7. VORBEREITUNG:

Es werden Pläne für genozidale Tötungen gemacht. Nationale oder Tätergruppen-Führer planen die “Endlösung” der Juden-, Armenier-, Tutsi- oder einer anderen Zielgruppen-“Frage”. Sie verwenden oft Euphemismen, um ihre Absichten zu verschleiern, wie z.B. die Bezeichnung ihrer Ziele als “ethnische Säuberung”, “Reinigung” oder “Terrorismusbekämpfung”. Sie bauen Armeen auf, kaufen Waffen und trainieren ihre Truppen und Milizen. Sie indoktrinieren die Bevölkerung mit der Angst vor der Opfergruppe. Die Anführer behaupten oft, dass “wenn wir sie nicht töten, werden sie uns töten” und tarnen Völkermord als Selbstverteidigung. Völkermord wird als Aufstandsbekämpfung getarnt, wenn es einen laufenden bewaffneten Konflikt oder Bürgerkrieg gibt. Es kommt zu einem plötzlichen Anstieg von Hetzreden und Hasspropaganda mit dem Ziel, Angst vor der anderen Gruppe zu erzeugen. Politische Prozesse wie Friedensabkommen, die die totale Dominanz der völkermordenden Gruppe bedrohen, oder bevorstehende Wahlen, die sie ihren Griff nach der totalen Macht kosten könnten, können tatsächlich einen Völkermord auslösen.

Die Prävention der Vorbereitung kann Waffenembargos und Kommissionen zu deren Durchsetzung einschliessen. Sie sollte die strafrechtliche Verfolgung von Aufwiegelung und Verschwörung zum Völkermord einschliessen, beides Verbrechen nach Artikel 3 der Völkermordkonvention.

8. Verfolgung:

Die Opfer werden identifiziert und aufgrund ihrer ethnischen oder religiösen Identität ausgesondert. Es werden Todeslisten erstellt. Bei staatlich gefördertem Völkermord können Mitglieder von Opfergruppen gezwungen werden, identifizierende Symbole zu tragen. Ihr Eigentum wird oft enteignet. Manchmal werden sie sogar in Ghettos abgesondert, in Konzentrationslager deportiert oder in eine vom Hunger geplagte Region verbannt und ausgehungert. Ihnen werden bewusst Ressourcen wie Wasser oder Nahrung vorenthalten, um sie langsam zu vernichten. Es werden Programme durchgeführt, um die Fortpflanzung durch Zwangssterilisation oder Abtreibung zu verhindern. Kinder werden ihren Eltern gewaltsam entzogen. Die grundlegenden Menschenrechte der Opfergruppe werden systematisch durch aussergerichtliche Tötungen, Folter und Zwangsumsiedlungen missachtet. Völkermörderische Massaker beginnen. Sie sind Akte des Völkermordes, weil sie absichtlich einen Teil einer Gruppe vernichten. Die Täter achten darauf, ob solche Massaker auf eine internationale Reaktion stossen. Wenn nicht, erkennen sie, dass die internationale Gemeinschaft wieder nur Zuschauer sein und einen weiteren Völkermord zulassen wird.

In diesem Stadium muss der Völkermord-Notstand ausgerufen werden. Wenn der politische Wille der Grossmächte, regionaler Bündnisse oder des UN-Sicherheitsrates oder der UN-Generalversammlung mobilisiert werden kann, sollte ein bewaffnetes internationales Eingreifen vorbereitet werden oder der Opfergruppe schwere Hilfe geleistet werden, um sie auf ihre Selbstverteidigung vorzubereiten. Humanitäre Hilfe sollte von der U.N. und privaten Hilfsgruppen für die unvermeidliche Flut von Flüchtlingen, die kommen wird, organisiert werden.

9. Vernichtung

beginnt und wird schnell zu dem Massentöten, das rechtlich als “Völkermord” bezeichnet wird. Für die Mörder ist es “Ausrottung”, weil sie ihre Opfer nicht für vollwertige Menschen halten. Wenn er vom Staat gesponsert wird, arbeiten die Streitkräfte oft mit Milizen zusammen, um das Töten durchzuführen. Manchmal führt der Völkermord zu Rachemorden von Gruppen gegeneinander, wodurch der abwärts gerichtete, strudelartige Kreislauf eines bilateralen Völkermordes entsteht (wie in Burundi). Akte des Völkermords zeigen, wie entmenschlicht die Opfer geworden sind. Bereits tote Körper werden zerstückelt; Vergewaltigung wird als Kriegsmittel eingesetzt, um die andere Gruppe genetisch zu verändern und auszurotten. Die Zerstörung von kulturellem und religiösem Eigentum wird eingesetzt, um die Existenz der Gruppe aus der Geschichte zu tilgen. Die Ära des “totalen Krieges” begann im Zweiten Weltkrieg. Bei der Bombardierung wurde kein Unterschied zwischen Zivilisten und Nichtkombattanten gemacht. Auch die Bürgerkriege, die nach dem Ende des Kalten Krieges ausbrachen, haben nicht zwischen Zivilisten und Kombattanten unterschieden. Sie haben zu weit verbreiteten Kriegsverbrechen geführt. Massenvergewaltigungen von Frauen und Mädchen sind ein Merkmal aller modernen Völkermorde geworden. In einigen Völkermorden werden alle Männer im kampfbereiten Alter ermordet. Bei totalen Völkermorden werden alle Mitglieder der Zielgruppe ausgerottet.

In diesem Stadium kann nur ein schnelles und überwältigendes bewaffnetes Eingreifen den Völkermord stoppen. Es sollten echte sichere Gebiete oder Fluchtkorridore für Flüchtlinge mit schwer bewaffnetem internationalem Schutz eingerichtet werden. (Ein unsicheres “sicheres” Gebiet ist schlimmer als gar keins.) Die Ständige Bereitschaftsbrigade der Vereinten Nationen, die Schnelle Eingreiftruppe der EU oder regionale Streitkräfte – sollten vom UN-Sicherheitsrat autorisiert werden, zu handeln, wenn der Völkermord klein ist. Bei grösseren Eingriffen sollte eine von der U.N. autorisierte multilaterale Truppe intervenieren. Wenn der UN-Sicherheitsrat gelähmt ist, müssen regionale Bündnisse ohnehin nach Kapitel VIII der UN-Charta handeln, oder die UN-Generalversammlung sollte Massnahmen nach der Resolution GARes. 330 (1950) autorisieren, die 13 Mal für eine solche bewaffnete Intervention verwendet wurde. Seit 2005 geht die internationale Schutzverantwortung über die engen Interessen einzelner Nationalstaaten hinaus. Wenn starke Nationen keine Truppen bereitstellen, um direkt zu intervenieren, sollten sie den Lufttransport, die Ausrüstung und die finanziellen Mittel bereitstellen, die für das Eingreifen regionaler Staaten notwendig sind.

10. LEUGNUNG

ist das letzte Stadium, das durchgehend andauert und immer auf einen Völkermord folgt. Sie gehört zu den sichersten Indikatoren für weitere genozidale Massaker. Die Täter des Völkermordes graben die Massengräber aus, verbrennen die Leichen, versuchen, die Beweise zu vertuschen und die Zeugen einzuschüchtern. Sie leugnen, dass sie Verbrechen begangen haben, und geben oft den Opfern die Schuld an dem, was geschehen ist. Sie blockieren Untersuchungen der Verbrechen und regieren weiter, bis sie mit Gewalt von der Macht vertrieben werden und ins Exil fliehen. Dort bleiben sie ungestraft, wie Pol Pot oder Idi Amin, es sei denn, sie werden gefangen genommen und ein Tribunal wird eingerichtet, um sie vor Gericht zu stellen.

Die beste Antwort auf Leugnung ist die Bestrafung durch ein internationales Tribunal oder nationale Gerichte. Dort können die Beweise gehört und die Täter bestraft werden. Tribunale wie das Jugoslawien-, Ruanda- oder Sierra Leone-Tribunal, das Tribunal zur Aburteilung der Roten Khmer in Kambodscha oder der Internationale Strafgerichtshof werden die schlimmsten Völkermörder vielleicht nicht abschrecken. Aber mit dem politischen Willen, sie zu verhaften und strafrechtlich zu verfolgen, können einige vor Gericht gebracht werden. Wenn möglich, sollten lokale Verfahren Foren für die Anhörung der Beweise gegen Täter bieten, die nicht die Hauptverantwortlichen und Planer eines Völkermordes waren, mit Möglichkeiten zur Wiedergutmachung und Versöhnung. Die ruandischen Gaçaça-Prozesse sind ein Beispiel dafür. Gerechtigkeit sollte von Aufklärung in Schulen und Medien über die Fakten eines Völkermordes, das Leid, das er seinen Opfern zugefügt hat, die Beweggründe der Täter und die Notwendigkeit der Wiederherstellung der Rechte der Opfer begleitet werden. https://www.youtube.com/embed/5yD3o6_QGJI

Hier weiterlesen:
Von den Corona Lockdowns über den Great Reset in die faschistoide Technokratie – ein Joint Venture zwischen den WEF-Magnaten und dem chinesischen Regime

Quelle: https://tsg-referendum.ch/de/der-covid-19-pcr-test-ein-schuss-nanopartikel-fuer-ihr-gehirn/

***

362 Kommentare

  1. Zitat

     

    Die Masken beginnen abzufallen! “Das chinesische Biologielabor in Wuhan gehört zur Glaxosmithkline, der (zufällig) Pfizer gehört!” (derjenige, der den Impfstoff gegen das Virus herstellt, das (versehentlich) im Wuhan Biological Lab gestartet wurde und das (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) für den Impfstoff wirbt! „GlaxoSmithKline wird (zufällig) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (zufällig) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (zufällig) die französische AXA betreibt! “Zufälligerweise besitzt Soros die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan errichtete und von der deutschen Allianz aufgekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, der (zufällig) Aktionär von Black Rock ist, der (zufällig) ) kontrolliert die Zentralbanken und verwaltet rund ein Drittel des globalen Investitionskapitals. „Black Rock ist (zufällig) auch ein Hauptaktionär von MICROSOFT, im Besitz von Bill Gates, der (zufällig) ein Pfizer-Aktionär ist (wer – erinnerst du dich? Er verkauft einen Wunderimpfstoff) und (zufällig) jetzt der erste Sponsor der WHO ist! Jetzt verstehen Sie, wie eine tote Fledermaus, die auf einem feuchten Markt in China verkauft wurde, den GESAMTEN PLANETEN infizierte! “” …. schnell kopieren und weiterleiten…. wird sicher bald FB gelöscht

    Weiteres Zitat

    Seid Ihr bereit für den Kaninchenbau, der alle Kaninchenbaus miteinander verbindet? DANN SCHAUT EUCH DAS HIER AN:
    Wie viele von Euch gehört haben, ist Moderna in der 3. und letzten Phase ihrer Impfstoffentwicklung. Hier ist etwas, das viele von Euch nicht wissen, aber ratet mal, wer der erste Vorstandsvorsitzende von Moderna war? Ein Absolvent der Cornell Universität namens Anthony Fauci, der sich dort ein Zimmer mit Bill Gates geteilt hatte. Passt Ihr gerade auch wirklich auf? Es war an der Cornell, wo Bill Gates seine RFID (Radio-Frequenz-Identifikation) entwickelt und unter US2006257852 patentiert hat. Seid Ihr jetzt wach? Jetzt lasst uns wirklich in den Kaninchenbau hinuntergehen. Moderna war ein Pharmazie Unternehmen, das unter dem Namen IG Farben seinen Anfang in Deutschland nahm. IG Farben ist der unrühmliche Name des Unternehmens, das Zyklon-B in Massen hergestellt hat, das dafür verwendet wurde, während des Holocaust Millionen Menschen zu töten. Nachdem Deutschland besiegt war, wurden die IG Farben aufgelöst und seine Vermögenswerte wurden von einem in einen Amerikaner verwandelten Nazi verkauft, dessen Name ist, ratet mal, George Soros. Soros hat also IG Farben in Moderna umbenannt. Und wer war bis zu seinem Tod der größte Aktionär von Moderna? Jeffery Epstein. Seine Rolle bei Moderna brachte ihm sein Vermögen und seine Verbindungen ein. Lasst das mal bei Euch sacken, Leute. Ihr wurdet konditioniert und kontrolliert. Bitte kopiert und verteilt das hier.

    Dieser Artikel dazu, ist absolut die zeit Wert, ihn zu lesen

    https://krisenfrei.com/eine-warnende-geschichte-ueber-die-who-must-read/

    • …ürze die Bevölkerungskrise ist. Beschneidet die Bevölkerung um 90% und es bleiben nicht genug Leute übrig, um ein großes Ausmaß an ökologischem Schaden zu verursachen.“
      Michail Gorbatschow

      Bruder Gorbi war Globalist, der den Russischen Bären den TodesStoss versetzen wollte/sollte.

      Putin konnte jedoch die Ernte der Globalisten im letzten Moment stoppen und den RevolutionsPlan der Globalisten (RothSchild, Schiff und WarBurg) von 1905 endgültig vereiteln.

      Lenin und Trotzki haben RussLand an die WeltKrieger verkauft und den Russischen Völkern
      einem Millionenfachen VölkerMord gebracht.

      Stalin spielt da eine SonderRolle, er brachte Trotzki um, um selbst mit seiner HausMacht das Land ins UnGlück zu stürzen. Die ZionGlobalisten wollten ihn auch beseitigen, aber Stalin wußte von den bisherigen GiftMorden und konnte sich lange Zeit schützen…..

      Der Genosse Stalin hat Genosse Hitler mindestens viermal aufs Kreuz gelegt, daher mußte Hitler
      den AnGriff Stalin zuvorkommen. Hitler wußte er hatte den Krieg bereits verloren und verheitzte nun die Deutschen Völker/Söhne am PolarKreis, in der Wüste, am Kanal und in StalinGrad.
      Stalins Krieg gegen Hitler vor Hitlers EinMarsch:

      Pakt Paris, Prag (FlugZeugTräger der Franzosen und Russen) Moskau.

      Stalin Hitler Pakt mit dem deutschfeindlichen ZusatzProtokoll.

      Stalin Churchill Pakt

      und Stalin unterstützt/zwingt die Serben die Donau dichtzumachen und gegen HitlerDeutschland
      zu kämpfen. Diese Aktion wurde auch von Churchill und Roosevelt unterstützt auch durch WaffenLieferungen.
      xxxxxxxxxxxxxx
      Der Churchill-Stalin-Pakt war ein zwischen Churchill und Stalin am 15. Oktober 1939 geschlossener Geheimvertrag mit konkreten Vereinbarungen über einen gegen Deutschland zu führenden Vierfrontenangriffskrieg. Die vereinbarten Angriffspläne unterzeichnete Stalin am 28. Januar 1940 und Churchill am 8. Februar 1940 in London.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Churchill-Stalin-Pakt
      xxxxxxxxxxxxxxx
      Die ganze Wahrheit über die Sowjets in Katyn 1940 – WELT.de
      10.05.2015 — Es ist das sowjetische Verbrechen, das sogar Gorbatschow gern verschwieg: 27.000 Polen wurden 1940 in Katyn liquidiert – auch … Besatzung nach Aufkündigung des Hitler-Stalin-Paktes und dem Überfall auf die UdSSR ..
      ———–
      Katyn oder Massenerschießungen von … Februar besprach Beria mit Stalin das weitere Verfahren mit den Gefangenen der Sonderlager
      ———————
      Die VölkerMörder Lawrenti Beria und sein GegenSpieler Lasar Moissejewitsch Kaganowitsch arbeiten für, auch verdeckt gegen, Stalin, beide werden auch als erfolgreiche Mörder von Stalin gehandelt – gibt auch noch Weitere die sich diesen Erfolg an die Brust hefteten.
      xxxxxxxxxxxx

      Unbekannte Geschichte:
       Wie ein verheimlichter Militärputsch die Weltgeschichte grundlegend änderte

      Das System besteht aus einem staatlichen Oberhaupt, den Beri, was der Halbjude Stalin ausführte. Im Hintergrund regierte ein jüdisch religiöser Führer, der Khan, was Kaganowitsch führte. Als Geheimdienst überwachte das ganze System der Jude Berija, dessen Ministerium etwa eine Mill. Juden (u. Freimaurer) umfaßte. Somit wurde das gesamte nichtjüdische russische Volk versklavt, in Gefangenenlager und Gulags gesteckt und millionenfach umgebracht. Allein in der Ukraine sind über 7 Mill. Einwohner verhungert, was von der jüd. Führung beabsichtigt war. Ziel war es ja, kein Wirtschaftsimperium aufzubauen, sondern sich parasitär am Wirtsvolk zu mästen.
      —————–
      Erst danach kam so etwas wie ein normaler Staatsbetrieb in Gang, die Kirchen wurden wieder zugelassen und die Gulags nach und nach aufgelöst. Der Khan Kaganowitsch, der sich immer im Hintergrund aufhielt und Molotow, wurde in die innere Mongolei versetzt.
      Erst nach Wochen erreichten verschwommen einige Meldungen davon die Weltpresse, die vollständig in jüd. Hand ist. Das Weltjudentum erhielt einen so grausamen Schlag, daß sie für kurze Zeit die Stimme verlor. Danach fing ein geiferndes Gezetere gegen die SU an. Die Zionisten verfolgen seit dem die SU mit messianischem Haß. Der Jude Kissinger hatte die Amerikaner aufgefordert, Rußland ohne jegliche Kriegserklärung mit Atomraketen zu erledigen. Der jüd. Verteidigungsminister Schlesinger wollte diese Kissinger- Doktrin verwirklichen und ist aber noch schnell des Postens enthoben wurden. Denn von nun an war die Auflösung des Ostblocks geplant.
      Ohne dieses geheime Hintergrundwissen und das Erkennen von jüdischen Machtstrukturen kann man die heutige Politik nicht verstehen, bzw. politisch falsch bewerten.

      Quelle:
      B. Uschkujnk
      Paradoxie der Geschichte….

      https://heimattreu-naturkonservativ.hpage.com/hintergrundpolitik-wie-funktioniert-geheime-logenpolitik-hier-anhand-eines-unbemerkten-militaerpu.html
      ————————————–
      Polina Semjonowna Schemtschuschina

      1921 heiratete sie Wjatscheslaw Molotow und gelangte so in den Kreis um Stalin, mit dessen zweiter Frau Nadeschda Allilujewa sie sich anfreundete. Ab 1923 studierte sie an Arbeiterfakultäten, 1926 schloss sie ein Wirtschaftsstudium in Moskau ab. Ab 1927 bekleidete sie verschiedene Posten in der Industrie, 1936 wurde sie leitende Mitarbeiterin des Nahrungsmittelministeriums der Sowjetunion, im November 1937 dessen stellvertretende Leiterin. Von Januar bis November 1939 war sie Volkskommissarin (d. h. Ministerin) für die Fischindustrie. Ab März 1939 war sie Kandidatin, ab Februar 1942 Mitglied des Zentralkomitees.

      Im Zweiten Weltkrieg war sie führendes Mitglied des Jüdischen Antifaschistischen Komitees, nach dessen Auflösung 1948 war sie wieder dem Industrieministerium zugeordnet. Zu dieser Zeit zog sie Stalins Ungnade auf sich, die auf drei Vorfälle zurückgeführt wird, nämlich ihre Teilnahme an einer Feier in der Moskauer Synagoge im Jahr 1945, ihre Anwesenheit an der Trauerfeier für den (auf Stalins Befehl ermordeten) jüdischen Schauspieler Solomon Michoels und ihr Zusammentreffen mit der ersten israelischen Botschafterin in der Sowjetunion, Golda Meir, mit der sie sich auf Jiddisch unterhielt. Am 29. Januar 1949 wurde Polina Schemtschuschina verhaftet, wegen fortgesetzten Kontakts zu jüdischen Nationalisten angeklagt und am 29. Dezember 1949 zu fünf Jahren Verbannung in Kustanai verurteilt. Ihr Mann wurde im März 1949 als Außenminister abgelöst und verlor einen Großteil seines Einflusses. Im Januar 1953 wurde sie am Verbannungsort verhaftet und nach Moskau gebracht – offenbar mit dem Ziel, einen weiteren Prozess vorzubereiten. Nach Stalins Tod wurde sie im März 1953 freigelassen und rehabilitiert. Bis zu ihrem Tod lebte sie in Moskau.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Polina_Semjonowna_Schemtschuschina
      xxxxxxxxxxxxxxxxxx

      Lazar Kaganowitsch vertraute Polina Semjonowna Schemtschuschina Molotow, eine sehr gute
      (engste) Freundin von Golda Meir und Zionistin nicht.

      Ob das Hitler wußte ?

      xxxxxxxxxx

      Die Verhandlungen mit Frankreich und Großbritannien führten zu keinem Abschluss. So konnte – für die Weltöffentlichkeit überraschend – in Anwesenheit von Stalin am 24. August 1939 in Moskau der von Molotow und dem deutschen Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop ausgehandelte deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt (Hitler-Stalin-Pakt) unterzeichnet werden. Acht Tage später begann Deutschland mit dem Überfall auf Polen den Zweiten Weltkrieg.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Wjatscheslaw_Michailowitsch_Molotow

      xxxxxxxxxxxxxxx
      Seine Schwester oder Nichte Rosa Moissejewna Kaganowitsch galt als Rosa Stalina bei einigen Forschern als dritte Ehefrau Stalins.
      h ttps://de.metapedia.org/wiki/Kaganowitsch,_Lasar
      Was ist die wahre Geschichte zu Rosa ?
      h ttps://de.wikipedia.org/wiki/Rosa_Moissejewna_Kaganowitsch
      ————————
      Die wahre Geschichte der RussenVerFührer und deren HinterMänner ist noch lange
      nicht bekannt, und Putin könnte da einiges Licht in auf die Dunkle Vergangenheit werfen.
      ————————————-

      https://i2.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/09/Versenkung-der-Wilhelm-Gustloff.jpg

      https://michael-mannheimer.net/2019/09/17/vor-74-jahren-versank-der-deutsche-fluechtlingsdampfer-wilhelm-gustloff-durch-ein-russisches-torpedo-9000-tote/

      Gorbatschow machte Stalin für Katyn verantwortlich, aber zeichnete einen der größten
      KriegsVerbrecher 1990 zum Helden der SowjetUnion aus,mich der das FlüchtlingsSchiff Wilhelm Gustloff versenkt hat.

      Alliierte “Helden” und deutsche “Verbrecher” – ihr Bild in der heutigen Zeit
      https://www.youtube.com/watch?v=9S1xk5UUn1A

      aus dem VideoBegleitText :
      Dieses Video stellt den Versuch dar, die Propagandamasche der alliierten Nachkriegsumerziehung mit realen Tatsachen zu vergleichen. Britische, amerikanische und sowjetische Gräueltaten wurden oftmals als “heldenhafte Leistungen” propagiert, ihre Vollzieher wurden geehrt. Deutsche hingegen wurden stets mit Füßen getreten; sei es in Büchern, Hollywood-Streifen oder Comics…

      Nun muss die Wahrheit ans Licht. Für Deutschland!
      xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

      Die BruderVölker der Deutschen und Russen stehen ganz oben auf der Liste der Völker, welche
      der NWO-WeltDiktatur im Wege stehen. Der VernichtungsKrieg gegen diese Völker
      ist leicht seit 1914 nachzuweisen.

      Wie immer distanziere iCH miCH von Allen Kommentaren, ist nur meine Meinung, welche sich auf Fakten im Netz stüzt.

      • Ja her hinweiser, mit Quellen ist das immer gut. Der Polenüberfall, ist falsch, es war ein Verteidigungs angriff, um die Volksdeutschen zu Schützen, vor den Polinischen Massenmördern. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • @Lilith126,

        man kann es als eine Verdichtung der Hinweise bezeichnen, was die wahren Hintergründe betrifft über einen Krieg, der seit Jahrtausenden geführt wird und nun in seine Endphase geht.
        Der wahre Grund findet sich in den jeweiligen 3 Menschenarten und ihrer Blutgruppe. Vorallem jedoch in einem Fakt der alles erklärt.

        https://heimattreu-naturkonservativ.hpage.com/Rhesusfaktor-negativ.html

        Um es verständlich zu machen, muß man es jedoch einzeln aufsplitten.
        Letztendlich handelt es sich jedoch um einen Krieg zur absoluten Weltmacht und um die Umformung des Planeten.

        Wir haben unter den Menschen 3 Menschenarten mit 3 verschiedenen Blutgruppen, die eine bestimmte Ausrichtung dieser ergeben.

        Blutgruppe 0 ist die der Jäger und Sammler

        Blutgruppe A der Ackerbauern und Viehzüchter

        Blutgruppe B die der Nomaden

        Bei letzten Erkenntnissen ergibt sich jedoch eine Splittung der Blutgruppe B in südasiatische Ackerbauerngesellschaften, sowie in nomadische Hirtenvölker, die von ihrem Ursprung her ausnahmslos aus dem Himalaya stammen und sich in die asiatischen und vorderasiatischen Steppen ausbreiteten.

        In Deutschland leben zum großen Teil die beiden ersteren, während die meisten Juden die nomadische B Gruppe darstellen.

        Das wir heute unter einer nomadischen Weltherrschaft stehen, beweist der Globalismus und seine Auswüchse und das die meisten ehemaligen Ackerbauergesellschaften die ausgeplünderten Opfer dieser nomadischen Globalisierung darstellen, dürfte nun nachzuvollziehen sein.

        Entscheidend ist jedoch nicht allein die Blutgruppe, sondern der Rhesusfaktor. Die meisten haben einen positiven Rhesusfaktor, viel weniger kommt der negative vor.

        Während der positive nach Aussagen sogenanntes Affenblut ist, stellt der negative Rhesusfaktor das sogenannte göttliche, oder Königsblut dar, welches nur unter der weißen Rasse zu finden ist. Es würde die Aussagen diese Buches mit Fakten unterlegen und komplett bestätigen.

        https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Frenzolf-Schmid+Urtexte-der-Ersten-G%C3%B6ttlichen-Offenbarung-Attalantinische-Ur-Bibel-Das-Goldene-Buch/id/A01jC6YI01ZZv

        Die Herrschaft des Tieres ist also nichts anderes als die Vernichtung der göttlichen Menschen in Form der Weißen, ein Krieg welcher laut obrigem Buch seit 85000 Jahren anhält.

        Der Resusfaktor negativ kommt heute nur noch zu 15 % in der Welt und ausschließlich in Europa vor. Mit der vorwiegenden Vernichtung der Weißen will man heute die letzten Reste der göttlichen Ausrichtung des Menschen auslöschen und dem damit verbundenen geistigen Potential.
        Nur so läßt sich das alles was jetzt geschieht erklären.
        Die Verschmelzung, oder der Ersatz des Lebendigen durch tote, technische Materie genannt KI, kommt einer Zerstörung des göttlichen Geistes gleich, der damit für immer von diesem Planeten verschwinden soll. Die jetzige sogenannte Pandemie ist nur ein Vorläufer dessen was wirklich geplant und umgesetzt werden wird, wenn keiner es aufhält.

      • Hm, es gibt demnach vier unterschiedliche Lebenssäfte von ursprünglich zwei individuen: Adam und Eva.
        Aber was in der “heiligen Schrift” steht, ist das Wort Gottes und darum unumstößliche Wahrheit.
        Wer das bezweifelt ist ein Ketzer.

        (Daß die angeblich ersten Menschen in allen Darstellungen beide einen Bauchnabel haben, lassen wir einfach mal unter den Tisch fallen.)

        Wo ist eigentlich der Griff von der Abspülkette?

      • @Kater Klysmus,

        die Bibel wurde ix mal umgeschrieben, vermutlich je nach Bedarf. Glauben Sie wirklich das, das alles die Wahrheit ist? Diese sogenannte heilige Schrift hat im alten Testament mehr Mord und Totschlag aufzuweisen, als das man das als heilig sehen könnte.
        Und die meisten christlichen Feiertage waren germanischer Herkunft und wurden verchristlicht, von der Kirche mißbraucht und hatten in keinsterweise einen orientalischen Ursprung.
        Über die wahre Geschichte der Menschheit ist die Bibel nicht das Non plus Ultra. Wer das behauptet drängt nur nach Herrschaft und nicht nach Wissen. Der Islam steht dem in nichts nach.

        (Die meisten Säugetiere haben übrigens einen Bauchnabel)

        Und Gottes Schöpfung ist vielfältig.

        Außerdem dient dieser Blog dem geistigen Austausch und den Erkenntnissen und nicht unfletigen Worten. Schade um Sie, daß Sie sich so wenig einbringen können. Da kann mehr kommen,als das.

      • @Eben liebe Mona,

        das dieser zu unglaublichen Dingen fähig ist, das beweisen einige Beispiele. Diese sollen genügen, weil man ist nicht immer in der Laune für andere die Hausaufgaben zu machen.

        Der Nabel und seine heilende Wirkung

         

        Wussten Sie, warum man verschiedene Öle in den Bauchnabel geben sollte?
        Unser Nabel (Nabhi) ist ein unglaubliches Geschenk, das unser Schöpfer uns gemacht hat. Laut Wissenschaft ist der erste Teil, der nach der Empfängnis entsteht, der Nabel. Nachdem es angelegt wurde, wird es durch die Nabelschnur an der Plazenta der Mutter befestigt.
        Unser Nabel ist sicherlich eine erstaunliche Sache! Alle unsere Venen sind mit dem Nabel verbunden, der dadurch zum Brennpunkt unseres Körpers wird. Der Nabel ist das Leben selbst!
         
        Der “Pechoti” befindet sich hinter dem Nabel, der über 72.000 Venen aufweist. Die Gesamtmenge der Blutgefäße, die wir in unserem Körper haben, entspricht dem doppelten Erdumfang.
         
        Wir wussten, dass wir, um die Temperatur von Babys zu senken, ein Wattestäbchen mit Alkohol in den Nabel legen, jetzt wissen wir, dass es mit Öl besser ist.
         
        Das Auftragen von Öl auf den Nabel heilt trockene Augen, schlechte Sehkraft, Bauchspeicheldrüse, rissige Fersen und Lippen, hält das Gesicht heller, das Haar gesünder, bei Knieschmerzen, Schüttelfrost, Lethargie, Gelenkschmerzen und trockener Haut .
         
        Tragen Sie Neemöl auf Ihren Nabel auf, um hartnäckige Pickel und Akne loszuwerden
         
        Tragen Sie Mandelöl auf Ihren Bauchnabel auf, um ein strahlendes Gesicht zu erhalten.
         
        Tragen Sie Senföl auf den Bauchnabel auf, um trockene, rissige Lippen zu entfernen. Es wird auch Ihren Darm in Bewegung halten, um schädliche Bakterien zu entfernen, aber es wird Sie gesund halten. Es wirkt wirklich wie eine leichte Entgiftung.

        Usw. erkundigen Sie sich im Netz!

        LG
         

      • wenn keiner es aufhält.”

        WAHRHEIT MACHT FREI

        BABYLON MUSS FALLEN !!!

        Die alten bösen weißen Männer hat es nie gegeben.

        Alle WeltKrieger gehören nicht der Weißen Rasse an.
        Wenn die StammBäume, welche in diesem Blog hinterlegt sind, stimmen.

        Oder, kennt JEmand einen Weißen welcher HauptVerantwortlich für Kriege
        Genozide und MolochDienst ist/war ?

        Die meisten Kaiser, Könige, BlauBlüter, Päpste, Bankster und Führer sind
        mit Karl der Große verwandt und kommen damit aus der semitschBabYlonischen
        Merowinger-BlutLinie.

        Spätestens nach 5 Generationen haben die SumerBabYlonPharonenNachKommen
        sich in den fremden Völkern eingebunden und haben dann auch die HautFarben angenommen.

        NUR GENiale BlutTests können die wahre Geschichte der Menschheit bezeugen.

        Seit 1500 Jahren haben sich die Weißen Völker in Europa mit den Merowinger-Invasoren rumzuschlagen.

        Hört euch den Nation of Islam-Führer Louis FarraKHAN (black muslims )zur weißen Rasse an und er hat Recht, nur dieses Wissen über das Blut wird unterdrückt.

        Wer die letzten Kommentare zu den Anunnaki/Nephilim-BlutLinien gelesen hat
        weiß KHAN steht für KAIN der Sohn SatanSchlange mit Eva.

        xxxxxxxxxxxxxxx

        Ende der weissen Rassen durch Rassenvermischung – Ansichten von Louis Farrakhan

        https://www.youtube.com/watch?v=40DNSqBC4vc

        minister louis farrakhan explains the star of david
        https://www.bitchute.com/video/dBJIB9HF1LWn/

        Louis Farrakhan on Bill Gates Terrifying Plans to Depopulate Humanity
        https://www.bitchute.com/video/6Rygq1HyvHoO/

        Dr. Anthony Fauci and Bill and Melinda Gates are seeking to “depopulate the Earth” by pushing potential vaccines to end the global coronavirus pandemic, Nation of Islam leader Louis Farrakhan said Saturday in a video that went viral online.

        “They’re making money now, plotting to give seven billion, five-hundred million people a vaccination,” Farrakhan, 87, said in a July 4 speech. “Dr. Fauci, Bill Gates and Melinda — you want to depopulate the Earth. What the hell gives you that right? Who are you to sit down with your billions and talk about who can live, and who should die?”

        At the Nation of Islam in Chicago, Farrakhan issued anti-vaxxer messaging, saying the only way to stop the virus i………………….

        xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

        Farrakhan Speaks: “Media Lie on Killing White People”

        xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
        Louis Farrakhan’s Rede an Vertreter der Mainstream Medien – Die Wahrheit über freie Medien !

        https://www.youtube.com/watch?v=cWVblmygvFg

        Wenn das BabYlon-System von den Menschen erkannt wird,
        wird die BabYlonische Gefangenschaft ALLER Völker und Menschen beendet sein.

      • Gab es super-duper Karl den Großen (Chaim Groisman) wirklich? Wer war dabei?
        youtube: Heribert Illig, Karl der Große – Fehlanzeige

      • Klar,
        Millionen von versklavten Germanen und Ermordeten können heute noch zeugen.

        Seine BushKrieger mit dem WeltKrieGEN können ein BlutBild Karls abgeben.

        Die neueste Verwandte der Merowinger
        Bush-WeltKrieger ist

        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/53/Irene_M._Zoppi_%283%29.jpg

        Irene M. Zoppi Rodríguez ist Offizierin und Akademikerin der US-Armee. Sie ist die erste puertoricanische Frau, die den Rang eines Generals in der Reserve der US-Armee erreicht hat. Wikipedia

      • Woher haben Sie denn die Angaben ueber die Blutgruppen?
        Ich habe auch einiges darueber, aber manches scheint mir sehr Spekulation.
        Wie will man denn heute wissen, welches Blut Jaeger und welches Ackerbauer hatten? Aus den Jaegern wurden ja dann vielfach Ackerbauer. Und der Rhesusfaktor. Ich wuerde gern wissen, w e r das rausgefunden und publiziert hat.
        Attalantische Bibel, wie kann das denn, wo Atlantis schon 1300 vor der Zeitwende untergegangen war?
        Da gab es kein Christentum und auch keine Blutgruppenuntersuchungen.
        Wie haengt das zusammen?

      • @Liebe Sigrun,

        man nennt das ABO System und es kommt aus der Medizin.
        Ich hatte mich mal vor Jahren aus medizinischen Gründen mit Ernährung befasst und kam rein zufällig zu diesen Informationen.

        https://www.mylife.de/magazin/therapie/laborwerte/blutgruppe/blutgruppen-und-wie-sie-sich-auf-unser-leben-auswirken-3916

        https://lowcarbkompendium.com/blutgruppendiaet-ernaehrung-passend-zur-blutgruppe-11936

        https://www.blutgruppe.info/ab0-blutgruppen/blutgruppe-b.html

        Hier noch was zum Rhesusfaktor negativ, was ich gefunden habe. Erstaunlicherweise haben die Berber auch negativ.
        Ab 15:55 min wird es spannend.

        https://www.youtube.com/watch?v=yfg7qHROxgg

        Dann habe ich nochwas interessantes für Sie.

        https://derschelm.ru/rainer-schulz-das-paradies-liegt-doch-in-mecklenburg-die-beweise.html

        http://buchautor-rainerschulz.de/paradies.htm

      • Danke! Hab ein wenig reingeguckt, aber es leuchtet mir nicht ein.Danach muesste ich mich anders ernaehren als meine Kinder usw.
        Ich beschaeftige mich auch sehr mit Ernaehrung und probiere alles an mir selber aus. Bin praktisch meine eigene Heilpraktikerin. Und das mit bestem Erfolg.

      • @Liebe Sigrun,

        bin Heilpraktikerin und stelle in einigen Dingen fest, das es passt, nicht nur in der Ernährung. Wie Sie teste ich vieles aus mache immer wieder erstaunliche Erkenntnisse. Bei vielen Leuten passt das mit der Blutgruppe, gerade was Krankheiten betrifft sind sie auf bestimmte Sachen anfälliger sind. Ernährung ist oft entscheidend wie man lebt. Früher hat man sich da keine Gedanken gemacht und das übernommen was alle machten, bzw. was das Elternhaus vermittelt hat. Heute weiß man, daß da einiges falsch war und hat vieles geändert. Gut fährt man mit Trennkost und nicht so viel Fleisch, weil das übersäuert.
        Was die charakterlichen Eigenschaften, Aussehen, Gestalt, usw. betrifft, so spielt natürlich die zugehörige Haplogruppe mit eine entscheidende Rolle. Generell kann man jedoch feststellen, daß die blonde, rothaarige Spezies auf ihrem Kontinent kaum noch vorhanden ist und zur bedrohten Art der Menschen gehört. Und man stellt auch fest, daß ihre Verfolgung und Ausrottung einen bestimmten Grund hatte. Die massenhafte, gezielte Vermehrung von Menschen mit einem minderwertigen IQ ist Methode und passt zu den Plänen der mächtigen Hintermänner. Die Herrschaft des Pöbels hat schon immer zu Ruin und Untergang geführt und die Herrschaft des Tieres bedeutet nichts anderes als dieses.
        Das Nomaden die Auslöser des Globalismus und Raubtierkapitalismus, sowie Imperialismus darstellen ist unzweifelhaft nachzuvollziehen.

        https://www.amazon.de/Nomaden-unserer-Welt-Globalisierung-Herrschaft/dp/3837616975

        Die meisten Leute haben keine Vorstellung davon, um welche großen Zeiträume es sich dabei handelt, weil diese Nomaden sich unter die Ackerbauergesellschaften gemischt, sie übernommen und beherrscht haben. Der Sklave war immer der Landmann, also der Mann des Landes. welches es betraf und die Herrscher zumeist ausbeuterische Nomaden, bzw. deren Mischlinge und Nachkommen. Deshalb ist jede Zivilisation eine Ausplünderungsgesellschaft, wie wir heute wiederum perfekt erleben können. Der Mittelstand, also die arbeitenden, schaffenden Menschen, der Landmann, die diese aufbauen, sind zwar die Umsetzer, aber die Herrschenden die dahinterstehen sind diejenigen die absahnen. Diese sogenannten Eliten haben noch nie selbst Kathedralen erbaut, es waren die Baumeister, die Steinmetze und ihre fleißigen Helfer, die das taten. Diese faule, großmäulige Brut da oben hat noch nie etwas anderes zustande gebracht, als auf Kosten anderer zu leben. Im Grunde können sie nichts anderes als mit Korruption und Gewalt ihre Herrschaft erhalten, um nicht unterzugehen. Wenn die Menschen das erkannt haben, ist es ihr Ende.
        LG

    • Was steckt hinter diesem Covid Gedöns und wer zieht da die Fäden? Hat schon mal jemand was von “Operation Lockstep” gehört?
      Das ist eine Planung der Rockefeller Foundation aus dem Jahr 2010. Darin wurde damals schon der Ablauf der Plandemie und ihre Wirkung auf die Menschen, aber auch die Vorgehnsweise dargelgt.
      Zwei Links dazu:
      die deutsche Übersetzung dieser Schrift hier:
      http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2020/04/Rockefeller-Lockstep-2010-Deutsch.pdf

      und die Original Webseite hier:
      https://www.rockefellerfoundation.org/blog/innovating-for-a-bold-future/

      • Nachtrag:

        Es mehren sich die Informationen, das mit der Impfung die gesamte Infektion der ganzen Welt erst wirklich Fahrt aufnehmen wird. Durch die Impfung wird es Mutanten geben, die dann auch für ungeimpfte gefährlich werden. Die sich haben impfen lassen, haben noch weniger Schutz, als die ungeimpften mit ihrem natürlichen Immunsystem.
        Insgesamt gesehen ist das ein weltweiter Massenmord. Er wurde von denen eingefädelt und ausgeführt, die in blindem Eifer vor Reichtum stinken und die jetzt auch noch die ganze Welt besitzen wollen…

        Video 1:
        https://youtu.be/jSfFK47sIOo

        Video 2
        https://youtu.be/rHN9K40_aTo

    • Lieber Wolfgang-
      ein Fundstück!
      . Äußerst lesenswert, wer um die Zusammenhänge wissen will.

    • Allen sind an sich verbunden, vanguard an blackrock und andersherum
      entschuldigung fuer mein deutsch

    • Wenn ich sehe, dass mein Schiff sinkt,
    • dann muss ich abspringen,
    • wenn ich nicht mit untergehen will.

    An diejenigen, die auf der Titanic sinken und abspringen wollen

    Vor Jahren, als wir schon unsere Titanic in bedenklicher Schieflage gesehen haben, sind wir schon abgesprungen und in Suedamerika angekommen.
    Damals konnte eine Auswanderung noch in Ruhe und mit langer Vorbereitungszeit geschehen, jetzt kommen nur noch ein schneller Entschluss und ein starker Wille in Frage.
    Es ist , wie wir das sehen, die letzte Moeglichkeit, dem “Ertrinken” zu entgehen.
    Wir moechten keine Auswanderer “anwerben” noch zum Auswandern aufrufen, sondern wir wollen nur Entschlossenen und Verzweifelten eine Moeglichkeit geben, noch nach Paraguay oder Argentinien zu gelangen.
    Dazu wollen wir mit unserem Wissen und unserer Erfahrung informieren und diesen Personen in das Rettungsboot hineinhelfen indem wir ihnen unsere Hand hinstrecken und helfen, soweit es uns moeglich ist.

    Anschrift zur Kontaktaufnahme: Birgid@protonmail.com

    • Eine Bekannte ist nach Paraguay umgesiedelt. Wir machen das nicht: 1. Bin ich dort auch fremd und dringe in fremde Kulturen ein. Wenn es solchen Gesellschaften finanziell schlecht geht, rummst es zuerst bei den Okkupanten 2. Will ich HIER Veränderung, denn HIER ist meine Heimat. Im Gegenteil, jedes Volk müßte alle auf der Welt verteilten und verirrten Stammesbrüder zurückrufen, Willkommensprämien zahlen.Nur so könnte man das angerichtete Chaos entflechten und die göttliche Ordnung wiederherstellen.

      • Dann muessten Sie aber zuerst die Millionen Auslaender rauswerfen, damit Platz fuer die Deutschen ist !

      • Das geht doch zicke zacke, wenn man willens ist. Das ging 1945 in Polen, in der Tschechei, das ging in den 60ern in Marokko und auch nach 1917 in der UdSSR. Das ging auch 1938 im Baltikum, ebenfalls in Bessarabien, Beispiele gibt es genug. Man setzt eine Frist, bis die ihre Koffer packen können. Was ist so schlimm, sie in die Heimat zum Wiederaufbau zu schicken? Genug haben sie hier gelernt und gesehen, um sich dort nützlich zu machen. Wir brauchen nur eine deutsche Regierung, die deutsche Interessen vertritt. Das Pack jetzt handelt im Sinne der Globalisten. Die Linke ist nur zu beschränkt um das zu sehen. Die Zukunft liegt in den Nationalstaaten, wenn sie homogene Völker umfaßt, bei anderen zusammengewürfelten brechen immer wieder, wie in Jugoslawien, religiöse oder ethnische Konflikte aus, die bis zur Ausrottung der Urbevölkerungen führen können, wie die Australier und Nordamerikaner gezeigt haben. Akteure waren hauptsächlich die Engländer. Sie hatten die Weltherrschaft und haben bis heute überall kläglich versagt. Sie können es nicht.

      • @Hundeschnauze,

        so einfach ist das nicht.

        Schweizer Armeechef sabotiert Armee, um Ausländer zu rekrutieren und bewaffnen. Man muß davon ausgehen, das diese Leute die besseren Waffen haben werden und auch die bessere Kampfmoral, als die einheimischen, europäischen Bevölkerungen.
        Nun das stehende Migrantenheer wurde ja über Jahre aufgebaut und alle haben zugesehen. Glauben Sie wirklich, daß diese degenerierte, überalterte Bevölkerung überhaupt noch kampffähig ist?
        Sie haben Ohren zu hören und hören nichts, sie haben Augen zum sehen und sehen nichts.
        Wer bis jetzt noch nicht erkannt hat, daß wir alle ermordet werden sollen, der hat seine natürliche Wahrnehmung verloren und wird zum Opfer der Täter.

      • Zusatz: Um Platz für unser Volk zu haben, müssen wir nur die fremdverwalteten Gebiete seit 1918 zurückfordern, daß es durch friedliche Verhandlungen geht, bewies der böse Mann der 12 Jahre 1938. Der war nicht Adenauer bis Merkel. Gestern gab es eine Doku über Schmidt und Kohl, als dann der Brandt beleuchtet wurde, wurde uns speiübel, und wir mußten woanders hinclicken. Ein besonderer Widerling. Unter all den deutschen Verrätern gibt es eben auch besonders ekelhafte Exemplare, aber Verräter sind sie seit 75 Jahren alle. Auch die Medien sind nicht besser, Jetzt läuft eine Doku über die Flick Affäre, und wer kommentiert dauernd? Der Itacker mit den 3 Pässen. Ich kann die Visage nicht sehen. Ein Ölkopf wie mein besonderer Freund Paolo Pinkel, auch genannt Michel Friedman.

      • Ja, sehr schoen in der Theorie. Wir dachten auch mal so, bis wir erkannten, dass die Praxis ganz anders aussieht.
        Dann schmeissen Sie mal, dann fordern Sie mal unsere Ostgebiete . . . .
        Ach, es ist so traurig . ..

      • @ Sigrun: Ihren Guten Willen in Allen Ehren! Aber kleiner Tipp ersuche Nicht anderen Gutes zu tun, kann dir nichts böses widerfahren! Niemals werde ich anderen raten beispielsweise nach Paraguay zu kommen! Wer das nicht von sich aus will, sollte es lieber lassen. Wenn hier welche in Not gelangt sind, haben wir in Einzelfällen auch schon temporär geholfen.
        Aber ich möchte keine Kommune auf meinen Grundstücken gründen. Alles andere führt immer nur zu Theater Beispiele gibt es hierfür genug!
        Nur MEINE Meinung!

      • @ Sigun: Ja, natürlich kann man das weitergeben. Allerdings sind hier sämtliche Einwanderungshelfer bereits am abwinken!
        Zu viele die inzwischen gekommen sind! Daher wurden die Hürden den Nachbarländern angepasst! Man will nicht zum Magnet werden!
        Natürlich haben auch viele erkannt das man hier deutlich freier leben kann als im BRD Gulag!
        Das können wir jede Woche beobachten!
        Selbst so Leute wie ein Matthias Schweighöfer, ist bestimmt nicht nur wegen der Landschaft gekommen!

      • Madam. Siegrun, Sie haben recht, ich kenne Amerika von Alaska bis Feuerland; Da wo die Deutschen zusammen Leben, da klappt das zusammen leben, der zusammen halt, auch die Hilfsbereitschaft, das den Deutschen Angeboren ist. Nie hatte ich Probleme, im Ausland weil ich Deutscher bin, es kommt immer darauf an wie man ist. Ist man Faul und Arrogant dann sollte man zu haus bleiben. Gruß aus dem Amazonas, ich Liebe das Leben in der Freiheit, Freiheit muss man sich erkämpfen, das bekommt man sich Geschenkt, Helmuth!

      • Die Praxis sind die Angloamerikaner. Die halten die Welt gefangen und sind unsäglich dumm. Das ist die Misere.

      • @sigrun,

        das geht schon alles seinen Weg.
        Jetzt zählt nur der Kampf gegen die finsteren Mächte welche unser Land, nein unsere ganze Welt zerstören wollen, alles andere ist dann irgendwann die Kür.

        Aber mir sind teile der bei uns lebenden “Ausländer” welche sich hier integriert haben, anständiger Arbeit nachgehen und denen etwas an dem Land liegt, wo Sie leben tausend mal lieber, als die ganzen BRD Dummschwätzer Vollidioten und Systemkriecher.

        Neunlich meinte so ein Volldepp von der Merkelfront “wenn man Anstand besitzt könne man niemals AfD wählen”

        Seit her betonne ich immer, dass wir alles was Merkel und rotgrün so treiben den Anständigen verdanken an welche man sich zu rechten zeit unbedingt erinnern soll!

      • Ich würde sagen 5 Millionen, wer keinen Deutschen Elternteil hat, raus! Muselmanns, wie alle Deutschen Hasser, RAUS aus Deutschland und Europa. Gruß Helmuth!

      • @Sigrun
        Apropo Ausländer ..
        siehe dazu wie der Migranten Anteil am Corona – Impfchaos in Europa /Deutschland/Österreich eingeschätzt wird…. und was dann von Linken Ideologen (Florian Klenk /Magazin “Falter” ,daraus gemacht wird ! —–>
        gestern auf Servus TVLinks-Rechts- Mitte
        u.a. ab 34.57 min.

        https://www.servustv.com/videos/aa-26rfzj28w1w11/

      • Werte Hundeschnauze,
        mein Mann sagt immer, in der Fremde wirst du immer ein Fremder sein und bleiben.
        Wenn ich, ich bin impulsiver, ab und zu einfach weg will, geht jetzt sowieso nicht wegen meiner Mutter, niemals würde er zustimmen.
        Ich denke, inzwischen ist es egal wo du lebst, die Impfungen finden weltweit statt.
        Wir haben ja das beste Beispiel hierfür wie es Tansanias mutigen, zu seinem Volk stehenden Präsidenten “ergangen” ist.
        Das “Virus” beherrscht bereits den Erdball.

      • Es ist wirklich egal. Wir wollten auch mal nach Spanien wegen des Klimas. Aber unser Stammtischkumpel aus Barcelona erzählt, daß alles dort deckungsgleich abläuft. Die Zecken beherrschen die ganze Welt. Durch die Machtkonzentration der Medien und die Gelddruckmaschine haben die alle in den Griffeln.
        Das Geld konzentrieren sie seit 200 Jahren. Seit sie an zwischenmenschliche Gesetze nicht mehr gebunden sind, wie an den Goldstandart als Pfand, können sie sich mit dem Papier alles kaufen. Redaktionen, Studios, Künstler, Regierungen, neuerdings auch die Wissenschaftler, Söldner, die Kritiker eliminieren, wie Haider u.a. Wer entmachtet diese Psychopathen?

      • Liebe Verismo,
        fuer mich war es weitaus schlimmer, im eigenen Land eine Fremde zu sein. Und beschimpft und belaechelt zu werden.
        Hier in Argentinien bin ich als Deutsche so hoch geschaetzt, habe das heute wieder erfahren.
        Mein Sohn macht mit seiner Frau Fahrradtouren, Bergbesteigungen und Kajakfahrten fuer Touristen.
        Oft helfe ich mit und bringe mit meinem kleinen VW Leute zum See und Fluss, etwa 15 km von hier.
        Ich spreche mit meinem Sohn deutsch. Einer fragt , woher ich komme. Ich sage es ihm. Sofort geht der Daumen hoch, ein Laecheln, sehr gut! Und gleich kommt, wie sehr oft hier, ja, meine Familie wohnt in Frankfurt oder . . . .
        Und die jungen Burschen springen fuer mich . . .
        Das ist der Unterschied.

      • freut mich für Sie, Sigrun, daß Sie “angekommen” sind, aber auch Ihr “deutsch sein” bewahrt haben.
        Am deutschen Wesen, soll die Welt genesen?
        Vielleicht sollen wir das Licht für die Völker sein?.
        Im eigenen Land geht es bereits aus.
        Aber die “Lichter” die noch da sind, müssen es wieder zum “Leuchten” bringen.
        Man greift inzwischen nach jeder “Strohhalm-Nachricht” und ist wieder frohen Mutes.
        Täglicher Kampf in dem wir zur Zeit uns befinden.

      • Sie haben schon recht. Versuchen Sie, drueben durchzuhalten, wir wollen ja nur denen helfen, die einfach nicht mehr koennen.

      • Auch ich bleibe hier.

        Wenn alle Rechtschaffenen davonliefen, wäre unsere Heimat am Ende.

        Meine Scholle soll kein Landnehmer bekommen!
        Entweder es geht noch gut aus, oder ich hinterlasse “verbrannte Erde”.
        Oder es geschieht ein unvorhergesehenes Ereignis, welches eine neue Wende bringt.

        Wir werden sehen …

      • Ihr Lieben Hundeschnauze und Happy Gaian,
        das haben Sie gut erkannt und halten wir am Hoffnungsschimmer fest –
        “oder es geschieht ein unvorhergesehenes Ereignis, welches eine neue Wende bringt. Wir werden sehen,,”
        denn nur so kann man noch leben und unsere Kinder überleben mit diesem Gedanken im Mitwirken.

      • @ Happy Gaian
        Sie haben Recht, selbst wenn sehr viele an dem aktuellen Zustand fast verzweifeln. Ken Jebsen,Zitat: “Schau eine Woche Mainstream dann weisst du Bescheid.!”

        Die Erfahrung zeigt: … im Nachhinein betrachtet bestätigt die Zeit bisher viele unvorhergesehene Ereignisse die niemand auf dem Schirm hatte. Diese ergaben sich durch oftmals kleinste Ursachen/ bzw. Auslöser mit großer Wirkung. Manches bahnte sich bereits spürrbar sukzessive an. Andere entwickelten sich spontan. Ob negativ- oder positiv. Ob von Menschen gemacht geografisch, politisch, oder gesellschaftlich, als bisheriges Weltbild Dogma/ Parameter, Strategiewechsel, Paradigmawechsel, nicht vorhersehbare azyklische Naturkatastrophen, ect. (eine bekannte Theorie lässt grüssen)
        Es gibt tausende Beispiele!
        Auch die Erkenntnis, dass es Sinn macht von LINks nach “Rechtskonservativ” denkend und handelnd zu wechseln.

        Michael Ballweg: „Kein Kuscheln mit Merkel. Freiheitsrechte zurück!“ – veröffentlicht 19.3.21
        https://www.youtube.com/watch?v=ZgWlqI3FMEc

      • In Ergänzung meines Komm. von 9.56 Uhr

        phoenix persönlich: Thea Dorn (Schriftstellerin/Philosphin) zu Gast bei Michael Krons – 26.02.2021
        Th.Dorn/Zitat: in ganz normalen Zeiten sterben in Deutschland 2500 Menschen täglich “ganz normal”.. also ohne Corona . Dies wird vergessen!
        https://www.youtube.com/watch?v=HPwn82b7R88

        Ps. Thea Dorn (“Deutsch nicht dumpf”) wünscht sich einen neuen Nationalstaaten Patriotismus, wie der aussehen soll, weiss sie auch noch nicht so genau!

      • Thea Dorn. Hübscher Name. Recht extreme
        Verehrerin von Theodor Adorno, Mitglied der Frankfurter Schule.

      • @ Phrasenmäher
        Zitat: “Thea Dorn. Hübscher Name. Recht extreme
        Verehrerin von Theodor Adorno, Mitglied der Frankfurter Schule”.

        Bemerkung: Ist möglich, doch ich glaube sie ist aufgrund von persönlichen Lebenserfahrungen auf die kritische, andere Seite gewechselt?! Wie übrigens viele ehemalige aktivistischen Linken. ( siehe z:B: selbst Jürgen Elsässer, oder Manfred Kleine Hartlage, ect. pp.
        –> besser spät wie nie!

        siehe auch dazu :

        https://jungle.world/artikel/2019/28/deutschsein-als-obsession

        

      • also Ivan wenn man mich fragt, würde ich antworten, daß wir unseren Boden, unser Land uns von niemanden wegnehmen lassen und wenn es einer wagen sollte, unter Einsatz unseres Lebens (Blut) dafür kämpfen werden.
        Mein Mann wird niemals seine Scholle ohne Kampf sich wegnehmen lassen. Der verteidigt auch unsere vielen Bäume, weil jeder andere Wünsche damit hat.

      • @Ivan,

        es geht um rassische Höherwertigkeit, welches ja auch ein bestimmtes Völkchen gern von sich behauptet.
        Im Grunde geht es um geistige Fähigkeiten und Fertigkeiten von Rassen und Völkern und diese kann sehr unterschiedlich sein, je nach Entwicklungsstand und Lebensraum.

        Wobei jeder mit dem zurechtkommen muß was er auf die Beine stellt, so wie das jedes Tier in der Natur auch tun muß.

        Wer also in andere Länder geht, um sich von anderen aushalten zu lassen, ist noch geringer als ein Tier, weil er nicht einmal in der Lage ist für seinen Selbsterhalt aufzukommen. Das wäre das eine.

        Die meisten Menschen, Völker unbd Rassen sind an ihren jeweiligen Lebensraum angepasst und haben sich dort nicht bloß die materiellen Voraussetzungen geschaffen, sondern sind auch genetisch besser angepasst. Viele Europäer haben z.B. ein Kältegen von den Neanderthalern mitbekommen. Deshalb sagt man auch der Mensch ist mit dem Land verbunden. Logischerweise, denn er paßt in seinen Lebensraum genauso wie die Tierarten, die dort dazugehören und da sage nochmal jemand, es gebe keine kosmische Ordnung über die sich der Mensch so gerne hinwegsetzt.

        Eine Giraffe gehört nun mal nicht an den Nordpol, weil sie dort nicht leben kann. Genauso ist das mit dem Eisbären in der Wüste. Nur wir Menschen müssen überall hin. Wie heißt es im Deutschen so schön – Bleib im Land und nähr Dich redlich –

      • Das ist nicht gut gesagt und tut allen Deutschen weh. Es gibt Menschen, die koennen einfach in Eurer Knechtschaft nicht mehr leben.

      • Liebe Sigrun,
        was wäre wenn alle gehen würden?
        Auch wenn man manches Mal gedanklich “Entwischen” möchte.
        Wer soll die Stellung halten?
        Eigentlich geht man nur, wenn man “gegangen” wird, so wie im Falle von Herrn Mannheimer.
        Denn das Schicksal meines Volkes ist mein Schicksal.

      • Wir sind auch gegangen worden. Und wenn das wirklich noch moeglich waere, die Stellung zu halten, waeren wir auch nicht gegangen.
        “Du kannst Dich ueberall auf der Welt verstecken, das Schicksal Deines Volkes bleibt immer auch Deins”.
        So ist es.
        Aber vom Knast aus haetten wir noch viel weniger tun koennen, jetzt kann ich vielleicht noch ein paar Deutschen helfen.

      • Madam Sigrun, wenn ich mir vorstelle, was wäre Amerika von Alaska bis Feuerland, ohne die Fleißigen Intelligenten Deutschen? Gruß, Helmuth!

      • Liebe Sigrun, in Blumenau, Brasil, fragte ich einen Deutschstämmigen, “warum sind hier so viele Deutsch Sprachriege Juden hier” die Antwort, wo die Fleißigen deutschen sind, da findest du immer Reiche Faule Juden. In keinen Land der Welt, sind die Juden reicher geworden wie in Deutschland” Gruß, Helmuth!

      • Bei jewtube gab es vor Jahren mal ein kurzes Vid mit einer alten Frau in Israel. Auf die Frage, warum nicht sämtliche Juden in IS leben, sagte sie (sinngemäß): Was sollen die in IS; da gibts keine Leute, mit denen sie Geschäfte machen können, weil alle die Tricks kennen.” :))))

      • Liebe Sigrun,

        das kann ich gut verstehen!
        Dass Sie es geschafft haben, dort hin zu kommen, freut mich von Herzen!
        Gottes Segen für Sie und Ihre Familie dort!

        Viele Grüße

    • Oder Philippinen?

      Oliver Janich ist da auch! 🙂

      Mit findet man in Südostasien (Singapur derzeit) im Exil. Ich konnte Merkeldeutschland einfach nicht mehr ertragen! 🤮
      (Und ehrlich gesagt, ca. 87 % meiner Mimenschen, die das System immer und immer wieder durch Wahlen legitimiert haben, auch nicht.)

      • Völlig richtig das Drecksloch BRD ist politisch unerträglich! Zumindest für die Welche es gewagt, und geschafft haben! Wir reden nicht von den VOX Kandidaten von Goddd bye Dütscheland!
        Wenn die erstmal von Haustür zu Haustür gehen um freiwillig zwangsweise zu impfen, dürfte der Kessel vor der Explosion stehen. Es gibt immer einen Punkt für zu spät! Denn der Punkt friedlicher Umkehr ist lange überschritten! Wer das nicht begreifen will, wird hart aufwachen!

      • Also jedes Jahr (!) verlassen ca. 180.000 gut Ausgebildete die BRD! Die kommen nicht im TV.

        Ich habe Vox so als Unterhaltung verstanden, Scripted Reality, das die Leute gerade vom Auswandern abhalten soll!

      • DEUTSCH kapieren es nie, selbst wenn ihnen die Fakten zigmal präsentiert werden.
        Die Zu- und Umstände gehen primär auf das Konto der Pflegeheimbewohner. Sie wollten das SO. Auf an die WahlUrnen und die Stimmen einäschern. Bis zur Vergeltung und sie selbst in der Urne eingeäschert werden.

        “in Kraft seit 5. Juni 1945
        http://www.documentarchiv.de/in/1945/niederlage-deutschlands_erkl.html

        „Deutschland“ ist ein Begriff aus der SHAEF-Gesetzgebung (SHAEF Gesetz Nr. 52 Artikel VII, Buchstabe e). Darin wird „Deutschland“ definiert als „Gebiet des Deutschen Reiches in den Grenzen vom 31.12.1937“

        Bundesverfassungsgericht: Urteil 2 BvF 1/73
        Es wird daran festgehalten, dass, das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig. Die BRD ist nicht „Rechtsnachfolger“ des Deutschen Reiches, sondern als Staat identisch mit dem Staat – in Bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings „teilidentisch“ 

        Zum Deutschen Reich gehören allerdings auch die übrigen Gebiete wie Österreich, Sudetenland, Eupen-Malmedy, Elsaß-Lothringen, Neuschwabenland, die Deutschen Schutzgebiete usw..
        Ohne Friedensvertrag bzw. Verträge des Deutschen Reichs mit den anderen Staaten kann es keine völkerrechtlich wirksamen Grenzveränderungen geben. Die BRD (GmbH) ist nicht dazu befugt, für das Deutsche Reich solche Verträge zu schließen.

        BRD wie die DDR sind besatzungsrechtliche Ordnungen, die von den Organisationen der Feindmächte des Deutschen Reichs gegründet worden sind. Daher konnten sie auch Mitglied der UNO werden. Die UNO selbst ist nichts anderes als ein Werkzeug zur Errichtung der NWO (New World Order).

        Der Abschluß des Friedensvertrages mit dem Deutschen Reich würde zur Selbstauflösung der UN / UNO, Vereinte Nationen (US Amerika, England, Frankreich, Rußland, China; heute die ständigen Mitglieder des Weltsicherheitsrats) und Vereinte Nationen Organisation (also alle Feindstaaten) führen.

        Die jeweiligen Grenzen des deutschen Reichs werden in einen § eingepackt, obwohl weder im Jahre 1918 noch im Jahre 1945 ein Friedensvertrag mit dem Deutschen Reich abgeschlossen wurde.
        Zweitens, der Begriff der „Grenzen vom 31. Dezember 1937“ wurde vom SHAEF Gesetzgeber USA geschaffen. Das damit umfaßte Gebiet nannten die USA als „Deutschland“. Davon ausgenommen wurde „ein besonderes Gebiet Berlin„ …
        Drittens: das „wiedervereinigte Deutschland“ umfaßt lediglich das Alliierte Kontrollgebiet und „das besondere Gebiet Berlin“, also die vier Besatzungs-Zonen und die vier Sektoren von Groß-Berlin; allerdings wird Berlin wie bisher auch weiterhin nicht von der Bundesrepublik Deutschland regiert, und Berlin ist kein konstitutiver Bestandteil der Bundesrepublik Deutschland
        Die relevanten Normen:Reichsgebiet BBG § 185Als Reichsgebiet im Sinne dieses Gesetzes gilt das Gebiet des Deutschen Reiches bis zum 31. Dezember 1937 in seinen jeweiligen Grenzen, nach diesem Zeitpunkt in den Grenzen vom 31. Dezember 1937

        Damit zeigt sich auch hier im Detail, daß die Bundesrepublik Deutschland kein Staat ist, sondern sich exakt vom SHAEF-Gesetz Nr. 52 ableitet.

        Mit der Unterzeichnung der UN Charta, was nichts anderes ist als die Vereinigung der Feindmächte des Deutschen Reichs, siehe Feindstaaten-Klauseln; in dieser Charta der jüdisch-freimaurerischen „Menschenrechte“, unterwirft sich jeder Staat – oder staatliche Existenz so wie die besatzungsrechtlichen Ordnungen BRD, DDR, „EU“ – der Hauptsiegermacht USA.

        Die besatzungsrechtliche Ordnung (Art 79 GG) namens Bundesrepublik Deutschland GmbH verhindert das Zustandekommen einer friedensvertraglichen Regelung – siehe auch das Kanzleramtsprotokoll 354 B II zu den Pariser Verhandlungen – und wendet zur Zeit lediglich „geltendes Recht“ an. Also das Recht, das im Juni 1990 gegolten hat, weil es gültig war und deswegen von den Richtern „am Amtsgericht“ und den „Justizbeschäftigten“ angewendet, weil sie es anwenden, weil es geltendes Recht war, das sie täglich angewendet haben, weil es von den Alliierten (Drei Mächten) am 12. Mai 1949 durch die Drei Militärgouverneure genehmigt worden ist. Unter Vorbehaltsrechten, die am 8. Juni 1990 auch für die Zukunft weiter bekräftigt worden sind.

        Danach regiert die BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GMBH nicht Deutschland, sondern vielmehr regieren die Drei Mächte die Westsektoren Berlins – und über diesen Weg auch Deutschland. Denn was in der Hauptstadt eines Landes gilt, gilt im gesamten Land.*
        EINZIG VERBINDLICHER WORTLAUT gemäß dem angloamerikanischen Estoppel-Prinzip:
        „GERMANY“ shall mean the area constituting „Das Deutsche Reich“ as it existed on 31 December 1937.
        DIE DEUTSCHsprachige ÜBELSETZUNG bedeutet bereits die bewußte Irreführung, weil die Deutschsprechenden so endlos doof sind*
        „Deutschland“ bedeutet das Gebiet des Deutschen Reichs, wie es am 31. Dezember 1937 bestanden hat.

        *) Bekanntmachung des Schreibens der Drei Mächte vom 8. Juni 1990 zur Aufhebung ihrer Vorbehalte insbesondere in dem Genehmigungsschreiben zum Grundgesetz vom 12. Mai 1949 in bezug auf die Direktwahl der Berliner Vertreter zum Bundestag und ihr volles Stimmrecht im Bundestag und im Bundesrat
        Die Haltung der Alliierten, „daß die Bindungen zwischen den Westsektoren Berlins und der Bundesrepublik Deutschland aufrechterhalten und entwickelt werden, wobei sie berücksichtigen, daß diese Sektoren wie bisher kein Bestandteil (konstitutiver Teil) der Bundesrepublik Deutschland sind und auch weiterhin nicht von ihr regiert werden“, bleibt unverändert.

        82 Millionen Sklaven (PERSONAL) wurden als Sachen beschlagnahmt durch SHAEF Gesetz Nr. 52, Artikel VII, Buchstabe e. Eine deutsche Staatsangehörigkeit existiert nicht. Niemand hat dafür bislang den Beweis erbringen können.
        Das Deutsche Reich hat niemals kapituliert.Die Wehrmacht des Deutschen Reichs hat niemals kapituliert. Die Kampfhandlungen wurden auf Anweisung eingestellt.
        Die BRD (Instrument of surrender) ist eine besatzungsrechtliche Ordnung, was so auch in Art 79 GG steht. Zweitens ist sie der Rechtsnachfolger der VERWALTUNG des Vereinigten Wirtschaftsgebietes (was ursprünglich nichts anderes ist als die US amerikanische und Britische Besatzungszone), was so auch in Art 133 GG steht.

        Gibt es eine schändlichere Tat, als mit einer Autorität zu kollaborieren, die
        a)     niemals ein Staat gewesen ist, und
        b)     eine besatzungsrechtliche Ordnung der organisierten Feindmächte des Deutschen Reiches ist?

        Der Sachverhalt, daß dem Deutschen Reich ein Konflikt aufgezwungen worden ist, die Tatsache, daß in der Genesis des Deutschen Reichs tausende von Lügen benutzt worden sind, wird im Ausland anerkannt.”
        https://grossadmiral1karl1doenitz.wordpress.com/2012/09/30/generalfeldmarschall-erwin-rommel/#more-

  2. Nach der neuesten Umfrage liegt die CDU nur noch bei 27 %. Gut ist auch, dass die Partei FW in RLP in den Landtag eingezogen ist. Diese Partei fordert eine Einwanderungspolitik nach kanadischem Vorbild.
    Das Christentum muss erneuert werden. Bitte googeln: Christian Wicca Traumsteuerung
    In manchen US-Bundesstaaten wurden die verdammten Corona-Maßnahmen abgeschafft. Dies zeigt, dass der Widerstand der Bürger etwas bewirken kann. Eine neue Dimension des Widerstands hat sich in Kassel gezeigt (was u. a. Herrn Kelle zu verdanken ist).

  3. Wenn das jemand von “draußen” liest, der denkt, daß wir hier nicht mehr alle Tassen im Schrank haben.
    Und wenn er noch “draußen” steht, kann man es ihm gar nicht übel nehmen.
    Denn was wir seit 20. März 2020 erleben ist so unglaublich, daß man es nicht wahrhaben will.
    Aber wir hier wurden Schritt für Schritt immer hellhöriger und haben vom Endplan aus schon denken können, aufgrund hervorragender Aufklärung seitens unseres Blogkapitäns, gewissenhafter Ärzte, Virologen und Rechtsanwälte und haben kein Problem damit, das offenzulegen, auch wenn man deswegen für verrückt erklärt wird.
    Wir können nicht schweigen und dürfen nicht schweigen!
    Wieder ein mutiger Prof. Dr. Coleman
    Covid 19 Impfstoffe sind Massenvernichtungswaffen und könnten die menschliche Rasse auslöschen –
    wieso weiß er das und die deutsche Regierung nicht?
    Allein schon wenn Spahn bezüglich Astra Zeneca, die Todesfälle und bedrohlichen Nebenwirkungen so lapidar als Impfwirkung bezeichnet.
    Genau diese alle, die uns” zwangsimpfen” wollen müßten geimpft werden, um ihre uns zugemutete “Impfwirkung” vorzuweisen.
    https://terraherz.wpcomstaging.com/2021/03/15/covid-19-impfstoffe-sind-massenvernichtungswaffen-und-koennten-die-menschliche-rasse-ausloeschen/

  4. Sämtliche Maskenträger werden auf einen

    Entscheidungspunkt geführt, da sie sich völlig enthüllen und

    ihr wahres Gesicht zeigen müssen.

    Astrale Mächte als Völkergefahr.

    Wenn selbst ein großes Volk plötzlich ganz vernichtet würde, so lebte dennoch seine Gedanken=, Begierden=, Wunsch= und Tatwelt in Form der von ihm erregten und ausgehenden Kräfte weiter. Diese harrt der Ordnung, Erlösung, Reinigung und Sühne durch ihre Erreger oder aber ein anderes Volk, das dieses schmutzige Erbe zur Tilgung oder zur Umwertung übernimmt.

    Die von der Erde scheidenden Angehörigen und Verehrer bestimmter Widerordnungsimpulse haben sogar das Bestreben, sich in ihren astralen Schmutzkraftwelten wieder zu sammeln, um ihren, auf der Erde unmöglich gemachten Unfug, weiterzutreiben.

    Sie beeinflussen ihre noch auf der Erde lebenden Gesinnungsgenossen durch die von ihnen in Erregung versetzten Schmutzkräftewellen, so daß ein ganzes Erdenvolk in ein Besessenheitstaumel unter ihrem Bann gerät und sich für Ideen erhitzt, die ihre schmutzbeladenen Vorfahren bei ihnen wieder wachgerufen und aufgewärmt haben.

    ————————————————————

    Was bei Spukgeschichten, da noch erdgebundene Seelen ihr Unwesen treiben, im kleinen geschieht, das findet gleicherweise bei andersartig erd= und liebewidrig gebundenen Seelen im großen statt.

    ————————————————————

    Besonders die triebhaften Völkerverführer und Kirchenhäuptlinge sind von machtlüsternen außerkörperlichen Inspiratoren umlagert und beeinflußt. Die Unsichtbaren wollen durch diese noch weiter einen Einfluß auf die Geschicke der Völker ausüben, anstatt sich zu ihren höheren Lichtaufgaben hinzuwenden.

    ————————————————————

    Auch bei Medien macht sich oft eine Beeinflussung und Belehrung durch außerkörperliche Weltsüchtlinge, die auf diesem Wege einen verlorenen irdischen Einfluß wiedererlangen und andere damit beherrschen wollen, bemerkbar.

    ————————————————————

    Wie ein Schwein immer wieder in seine Schlammpfütze zurückkehrt, um sich behaglich darin zu wälzen, so werden die Völker durch die Verehrung ihrer ungeläuterten oder wahnwitzigen Väter und Ahnen immer wieder mit deren fortlebenden Drachenimpulsen in Verbindung gebracht und von den noch widerordnungssüchtig gebliebenen Ahnenseelen zur Wiederholung ihrer einstigen Verkehrtheiten aufgestachelt.
    Eine Beendigung dieses ganzen Höllenspukes ist nur durch die Abkehr aller Völker und Rassen von jeglichem Einseitigkeits= und Widerordnungstaumel und durch die Hinwendung zur erlösenden und befreienden Urliebe Christi zu erwarten.

    ————————————————————

    Gleichzeitig werden damit auch die Seelen der drachenversklavten Ahnen durch das leuchtende Beispiel ihrer Erdennachkommen angeregt, den Bann der Hölle von sich abzuschütteln und in der schuldtilgenden Erlöserliebe ihr Heil zu suchen. Erst dann kann ihre Schuld die durch Millionen von den Hinterbliebenen bezahlter Messen nicht ausgelöscht werden konnte, getilgt werden.

    ————————————————————

    Unter solchen Umständen wird es auch für niemand rätlich sein, seine Feinde in das Jenseits zu befördern, weil diese ihm von dort aus oftmals noch gefährlicher werden können, als im Diesseits.

    Der Haß dauert und wirkt bis über das Grab hinaus.
    Ganze Familien, Parteien, Kirchen und sonstige, die Ordnung Gottes nicht achtende und erfüllende Gemeinschaften können in empfindlicher Weise durch den Haß und die Rachsucht verstorbener oder ihres Leibes beraubter Feinde gepeinigt und geschädigt werden.

    Oft geschieht dies durch rätselhafte Krankheiten und Gemütsbelastungen, die sich bis zur Besessenheit und zum Wahnsinn steigern können. Erleichtert und gefördert wird solche Wirkung durch noch lebende Erdenfreunde der gestorbenen oder getöteten Feinde, weil diese den rachsüchtigen Jenseitigen ihre Kräfte zur Ausübung der Rache meist unbewußt zur Verfügung stellen.

    Einen Schutz wider derartige Einflüsse gibt es nur durch die Flucht der Verfolgten in die ewige Liebeordnung.
    Wer das Großmaß der Widerordnungserregungen des verflossenen Weltkrieges überdenkt, wird sich über mancherlei Kämpfe unsichtbarer Heere und deren Wirksamwerden in verheerenden Naturerscheinungen, Krankheiten und revolutionären Ballungen innerhalb der Erdenvölker nicht mehr zu wundern brauchen. Es sind die gleichen Erscheinungen, wie sie nach der mit maßloser Erbitterung geführten Hunnenschlacht auf den Katalaunischen Feldern durch tagelang und zur ungewöhnlicher Zeit unaufhörlich wütende Unwetter bemerkbar wurden.

    Wie die Saat, so die Ernte !

    Aber das grausige Endergebnis der jetzigen Wut= und Haßernte, das durch ordnungspolizeiliche Gestirnkräfte beschleunigt wird, steht erst bevor und kann nur mehr durch die Flucht der Beteiligten in die rettenden Erlöserarme abgewendet werden. Andernfalls wird jeder den zwiefältigen Schrecken zu verkosten bekommen, den er leichtfertig säte oder mitsäen und durch gleichgültige Duldung pflegen half.

    ————————————————————

    Bilde sich ja niemand ein, daß der Materialismus durch Zerschlagung seiner äußeren Organisationen allein überwunden werden könne, denn er wurzelt mit Macht in allen Seelen, die den Widerordnungssüchtigen ergeben sind.
    Obwohl diese meist die Welt und das Dasein der Jenseitigen leugnen, haben jene doch einen größeren Einfluß auf ihr irdisches Geschick, als es die Menschen überhaupt für möglich halten. Gar mancher, der da voller Selbstüberhebung zu schieben glaubt, ist in Wirklichkeit selbst nur ein Geschobener, der wie ein Sklave am Gängelbande außerkörperlicher Würger= oder Verblödungshäuptlinge nachtrottet.

    Dies ist vorzugsweise dort der Fall, wo sich Triebmenschen durch besonders widerordnungssüchtige Neigungen zu Helfern, Sendern oder Empfängern ungeläuterter Inspirationen und Höllenkräfte machen.

    ————————————————————

    Andererseits besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, zu den außerköperlichen Lichtträgern und Wiederbringungsleitern Verbindungen herzustellen und mit ihrer Hilfe den Wiederbringungshaushalt und die herkulische Erdensäuberung nachdrücklich zu fördern.

    ————————————————————

    Jene, welche nicht direkt dem Sturmtrupp in vorderster Linie behilflich sein können, haben die Möglichkeit zu indirekter Unterstützung der Lichtpioniere durch Erweckung lichtstarker Glaubens=, Gebets=, Willens=, Liebe=, Segens=, Wunsch= und Verzeihungskräfte.

    Dies sind weißmagische Hilfskräfte zur Unterstützung der Lichtstreiter, durch welche die schwarzmagischen Glaubens= und Gebetskräfte der Wahngläubigen und die finsteren Wolken des Fluches, Neides, Hasses und niederen Begierdentaumels der Massen überwältigt und abgedrängt werden.

    Demgemäß wird die künftige Endscheidungsschlacht zwischen den Mächten des Lichtes und der Finsternis vorzugsweise ein den Augen der Weltsüchtigen direkt unsichtbarer, aber in schrecklichen Naturerscheinungen sich entladender Vorgang sein, bei dem unter Mithilfe der durch Generalmobilmachung alarmierten sämtlichen erstrangigen Licht= und Finsternisstreiter von Erde, Himmel und Hölle die ganzen Kräfte innerhalb und außerhalb der Seelen und der Schöpfung erschüttert und zum Übergang in eine neue Paradiesesordnung gedrängt werden.

    ————————————————————

    Innerhalb der Menschheit wird der große Endkampf vorzugsweise magischer Natur sein, weil besondere Gestirnstrahlungen allerlei bisher verkümmerte magische Talente in den Menschen zur Reife bringen. Mit deren Hilfe werden jedoch die Boshaften ihr Endgericht mit Nachdruck beschleunigen.

    Niemand wird sich an der allgewaltigen Schlußentscheidung auf Erden vorbeidrücken können und es wird den Namen= und Scheinchristen alles restlos genommen, was ihr klarstes Eintreten für oder wider Christus verwischen könnte.
    Sämtliche Maskenträger werden auf einen Entscheidungspunkt geführt, da sie sich völlig enthüllen und ihr wahres Gesicht zeigen müssen.

    An der allein unverrückbaren ehernen Wirklichkeit der enthüllten Christuswahrheit werden sie alle ohne Ausnahme zerschellen und der verworfene Eckstein wird sich über die ganze Erde ausbreiten und alle Verwüster seines Eigentums unter sich begraben.

    Den Überlebenden wird er Brücke zur neuen Lichtwelt sein.
    Auszug aus dem Buche: Leuchtendes Erlöserblut — Der Entscheidungsruf Christi an die Erde ! Astrale Mächte als Völkergefahr. Seite 468 — 471 ( im PDF Seite 244 — 245)

    Quellenangabe ↓

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/09/24/leben-wir-schon-in-einer-diktatur/#comment-53105

    • Wer die Gedanken eines Individuums kontrolliert, hat damit auch die Kontrolle über die Richtung und Handlungen des Leibes erlangt, all seiner Teile und sogar den Nutzen seiner Seelenenergien. Wer also das Denken kontrolliert, kontrolliert die Seele.
      Mind Control wurde eingeführt, um sozial akzeptierte Glaubens- u. Wertesysteme zu formen, mit denen die Massen kontrolliert und versklavt werden können, ohne daß es den meisten von ihnen bewußt wird.
      Gottglaube, religiös veranlaßte Gewalt, Geschlechterfragen und Sexualität sind die am meisten vom Mind Control manipulierten Denksysteme.

      Wenn der menschliche Geist sich an Dogmen und Rituale gebunden hat, ist dadurch der Verstand abgeschaltet. Die davon Betroffenen haben den Zugang zu freiem und offenem Denken verloren.

      “Neidappt”, sagt der Badener.

  5. Danke, sehr geehrter Herr Mannheimer!

    Sie haben wieder einmal alles hervorrgend recherchiert und zusammen gestellt!
    Jetzt haben wir alles bei einander, jetzt ist jeder Bruchteil des Plan offen gelegt!
    Jetzt können wir alles sehen und erkennen!
    Jetzt wissen wir exakt, was auf uns zukommt.

    Danke, für Ihre Mühe!

    Ich plante auszuwandern, doch ich fand so schnell keine Bleibe.
    Es ist mir klar geworden, dass dieser Vernichtungs-Plan früher oder später, überall ankommen und umgesetzt werden wird.
    Auch auf dem kleinsten Fleckchen Erde!
    Es ist keine Resignation, doch wir können dem nicht entfiehen!
    Egal, wohin wir auch hin gehen werden.

    • Das stimmt so nicht ganz.
      Da ich jahrzehntelange Erfahrung im Ausland habe, darf ich das schon sagen.
      Hier im Land gibt es vielfach mehr Ueberlebenschancen und Moeglichkeiten, sich vorzubereiten.
      Die Voraussetzungen sind total andere.
      Ob wir entfliehen koennen, sehen wir erst spaeter. Aber man muss es versuchen!!!

      • @Sigrun

        Den kenne ich von ganz früher.

        Ich glaube der lebt da schon fast 20 Jahre.

        Paraguay Immobilien Video Haus kaufen Haus bauen auswandern Tipps1
        https://youtu.be/knbNgOGaego?t=5

        ==============

        Aber er wollte der EU Entliehen, neuerdings soll er völlig verzweifelt sein, weil die da auch alle mit Maske rumlaufen müssen.

        Paraguay sehe hier zwar nicht, aber die sollen auch ! Milliarde bekommen haben, damit die mitziehen.

        https://youtu.be/BPVP5WvPKZY?t=2389

        ==============

        Gruß Skeptiker

      • Das ist hier doch noch anders. Es gibt viele, die mit Lappen rumlaufen, viele aber nicht, ich sowieso nicht – und keiner sagt was. Es kostet auch nichts. . .
        Und zum Impfen zwingen ist hier viel schwieriger, es gibt tausend “Hintertueren”.

      • Sind Sie da noch nicht auf Ihre länger dort lebenden Landsleute gestoßen, die an den Neuankömmlingen verdienen wollen, wie das in allen Einwanderungsländern gehandhabt wird? Das ist doch genauso ekelhaft wie die Dummis hier, die die CDUGrüneSPDFDPLinkeCSU wählen oder sich in den Gemeinden einen warmen Sessel zum Pupxxen gesucht haben? Also Steuergelder der Allgemeinheit schamlos abgreifen?

      • @ Hundeschnautze
        kenne den Film – typisch US Melodramatisch- das sich gefundene Päärchen das schlussendlich dramatisch klassischer Variante im weiten Land ihr Claim von Pfosten zu Pfosten abstecken?!
        Das ist ja heute geradezu “Rechts!”

        Was wohl Clint Eastwood dazu sagen würde?
        “Rebell mit Traditionsbewusstsein”Clint Eastwood, der letzte gute Republikaner.Im Mai 2020 ist Clint Eastwood 90 Jahre alt geworden. Der Star wird gern zum alten Eisen gerechnet, doch sein Plädoyer für einen gemäßigten Individualismus ist aktueller denn je.
        https://www.derstandard.de/story/2000117789602/clint-eastwood-der-letzte-gute-republikaner

        https://www.welt.de/kultur/article206291651/Neuer-Eastwood-Film-Nicht-jeder-Dicke-der-mit-Mitte-30-noch-bei-Mutti-lebt-ist-ein-Terrorist.html

      • Ich habe das auch nicht erlebt, das man mich abkochen wollte. nur hier in Guyana wollten mich zwei deutsche Landstreicher aus nehmen. Gruß, Helmuth!

      • Ich war einmal in Portugal, das hatte mir gelang. Die Portugiesen, haben nichts auf die beine gebracht, nichts in Portugal nichts Brasil und nichts in Angola. Das kleine Bundesland Santa Catarina, in Brasil, hat so viel Geld wie ganz Brasil, warum? Mehr wie 80% sind Fleißige Deutsche. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • “Deutsche Landstreicher …” Jetzt bin fast vom Hocker gefallen vor lachen. :)))))
        Was hatten die dabei? Glasperlen? Bibel?

  6. Ich habe ein Problem: Mir sind die Verschwörungstheorien aysgegangen weil sie alle wahr geworden sind!

    • So kann man es sagen!
      Merkwürdig ist nur, dass dies denen, die alles für Verschörungstheorie gehalten haben, leider nicht auffällt!
      Wenn ich in Gesprächen auf diesen Umstand hinweise, kommt nichts mehr!
      Nur bleiben diejenigen trotzdem bei ihrer Meinung, die sie schon immer hatten!
      Und jetzt?

      Die Manpulation sitzt eben!

      Ich rede gar nicht mehr mit den Leuten.
      Das ist mir zu anstrengend und Vergeudung meiner Lebenszeit.
      Gegen so viel Unverstand mag ich weder mehr agieren noch nicht reagieren!
      Oder haben Sie eine Idee?

      • Mona Lisa,
        das erkennen sie dann schon, aber genau an diesem Punkt müßten sie sich entscheiden ob sie mit uns gehen wollen, Außenseiter sein oder mit dem Haufen weiterhin laufen wollen und gesellschaftlich dazugehören.
        Wenn sie dann aber aus Feigheit oder anderen Gründen der Wahrheit davonlaufen, bleiben sie im Lügensumpf stecken und gehen dann an ihrem Selbstbetrug unter.

      • @ Verismo
        @ Mona Lisa

        Und genau diese Leute, die wir mit unserer Rede über die wahren Fakten, an den Punkt der Entscheidung bringen und sich dann nicht klar und deutlich und vor allen Dingem nicht fest für eine Seite entscheiden, genau die, die immer so hin und her switchen, diese Leute werden unsere Feinde werden!
        Die werden uns denunzieren, uns ans Messer liefern, wenn sie es können!

        Vor solchen Menschen müssen wir uns hüten!!!

      • Verrat und Hinterlist, war und ist der Untergang Deutschland. Gehen sie heute mal aufs Amt, wenn sie nicht Schwul sind nicht Moslem nicht Jude sind, und sie Brauchen Hilfe für eine Wohnung oder anderes. Dann haben sie einen Harten Kampf. Gruß, Helmuth!

      • “Ich rede gar nicht mehr mit den Leuten.
        Das ist mir zu anstrengend und Vergeudung meiner Lebenszeit.”

        Ich denke ich werde das von nun auch so halten, da alles andere ohnehin völlig sinnlos ist. Leider!
        Das Problem betrifft in meinem Umfeld dann alle!
        Coronajünger und Merkelfans überall wohin man schaut.

        Man denkt immer irgendwann muss einem doch mal was auffallen, komisch vorkommen usw.

        Im Gegenteil 90% entuell sogar mehr, finden alles gut, verteidigen diese Verbrecher noch und kritisieren alle Impfgegner und Verschwörungstheoretiker(also Leute wie uns) und geben diesen dann noch die Schuld an den nötigen Maßnahmen.
        Die Leute sehen Lügenschau und lesen die MS Schmierblätter und glauben alles was da zusammengelogen wird, aber die wirklich effektivste Geheimwaffe sind die “Informanten” aus der ersten Reihe, welche angeblich oder auch wirklich, auf Intensivstationen als Pfleger, Schwester usw. arbeiten und dramatischen Entwicklungen berichten. Das schüchtert die Menschen dann erst recht wieder ein und bringt sie auf Linie, wenn sie doch mal leise Zweifel hatten.

        Kenne allerdings auch einige Senjoren, welche aktuell ohne Probleme, ihre Impfungen (möglicherweise Placebos) empfangen haben, was natürlich auch wieder ein starker Werbeeffekt für andere ist, welche noch unsicher waren.

        Ich höre nur noch überall wenn wir endlich alle geimpft sind hört der Lockdown auf.

        Du kannst den Leuten tausend mal sagen, dass es bei diesem ganzen Theater nicht um einen Grippevirus geht sondern um Diktatur und Unterdrückung die Zerstörung unseres Landes und möglichst viele Tote.

        Die Leute lachen dich aus oder halten dich gar für Geistes gestörrt.
        die ganzen Horrorgerüchte von Konkursen und wirtschaftlcihen udn gesellschaftlichen schäden sind alle völlig übertrieben und alles ist nicht so schlimm, sondern jammern auf hohem niveau.

        Dann der absolut ultimative dummsatz der immer kommt:” ES GEHT UNS DOCH ALLEN GUT”!!!!!!
        Ohne Worte so was!
        Da besteht Null Hoffnung mindestens 2/3 sind Hardcore Idioten und weitere 20% willige Mitläufer.

        Vielleicht 10- maxial 15% der Bevölkerung ist gegen das Verbrechersystem, der Rest entweder massiv dafür oder es ist Ihnen einfach alles egal.

        Gute Nacht BRD-Dummland.

      • Kann ich ALLES genau so unterschreiben! Mein Vater meldete ganz stolz er und seine Trulla seien nun geimpft! Ich dann soll ich mir zum Erbe gratulieren? Oder was soll der Scheiß?
        Meine Mutter meinte nur der hat voll einen an der Waffel! Da bin ich mit ihr mal ausnahmsweise einer Meinung! Zwecklos diesen Idioten was nahe zu bringen! Da ist es besser ich setz mich auf die Weide und schau mir Kühe an, das entspannt!

      • So wird der Kreis an Kontakten, immer kleiner.
        Bitte denken Sie jetzt nicht, dass ich auf die angewiesen bin! So meine ich das nicht! Man kan auf die verzichten, da es mit ihnen sowieso keine echte Kommunikation gibt.
        Ich will nur sagen: es gibt kaum noch Menschen in meinem Umfeld, mit denen es sich lohnt, sich auszutauschen.
        Das ist nicht schön! Ich enpfinde das als belastend!

      • Schade, werte Mona Lisa,

        dass Sie auf die Äußerungen meiner ehrlichen Empfindungen so reagieren! Das ich unter Kommunikation nicht verstehe, über das Wetter reden zu müssen, dachte ich, hätten Sie erkannt!
        Doch, keine Sorge, ich nehme Ihnen das nicht übel.
        Das macht der Stress!
        Wir sind irgendwie alle etwas angekratzt von dem ganzen Blödsinn um uns herum! Da kann sich keiner ausnehmen.
        Also, ich wollte es nur einmal anmerken, nur um Verständnis bitten. Denn jeder Mensch sehnt sich danach, recht erkannt und verstanden zu werden.

        Herzlichste Grüße

        Ihre Majo

    • Verzeihung! Da hat sich ein Schreibfehler eingeschlichen.
      Es muss heißen:

      Gegen so viel Unverstand mag ich weder agieren noch reagieren!
      Oder haben Sie eine Idee?

    • Liebe Verismo,

      das sieht nur so aus!
      Es ist gelenkter Widerstand, der uns beruhigen soll.

      Woran ich das erkenne?
      Nun, ganz einfach:

      Der Redner mit dem Megaphon spricht nicht die Haupt-Gefahr der sogenannten”Impfung” an, die ja keine ist.
      Mit einer mRNA-Impfung kann niemals Immunität aufgebaut werden!
      Das ist völlig ausgeschlossen und medizinischer und molekularbiologischer Fakt!

      Die Hauptgefahr der “Impfung” sind:

      • der Impfling wird in eine Virus-Produktions-Maschine verwandelt
      • Veränderung der Erbsubstanz beim Impfling
      • werte Majo,
        ist schon klar. Wir sind ja weiter im Denkprozeß, als die da “draußen”. Die verstehen und haben mitbekommen, daß die Impfungen nicht so harmlos sind. Das habe ich aus Gesprächen mitbekommen.
        Und wenn sie das begriffen haben – denn sie wägen ja zwischen der Gefährlichkeit der Covid-Erkrankung bezüglich Impfschäden ab, dann kann man sie weiter in das Thema einführen.
        Und die kurzfristige Zurücknahme von Astra Zeneca und dann wieder Freigabe macht auch so manchen stutzig.
        Auch hat man inzwischen gemerkt, daß bezüglich Freiheiten sich bei den Geimpften nichts getan hat.
        Die Pflegekräfte müssen nach wie vor die Maske tragen und sich testen.
        Warum sich dann der Gefahr einer Impfung aussetzen.?
        Denn die Menschen haben jetzt mit der Angst an Corona zu erkranken zu kämpfen und sind sich jetzt bezüglich der rettenden Injektion auch nichts mehr so sicher. Die leben nur noch im Angstdelirium.

        Denen muß jetzt begreiflich gemacht werden, daß die Impffolgeschäden so gravierend für sie sind, daß dagegen eine Corona-Erkrankung verblaßt.
        Zudem diese ganzen Corona-Masken-Bereicherungs-Skandale machen stutzig und nehmen das Regierungsvertrauen weg.
        Genau dieses Vertrauen muß ihnen genommen werden, dann werden sie frei und offen für das was man mit uns vorhat.

      • Werte Versimo, es ist erschreckend zu lesen, wie das angebliche SARS-Coronavirus-2, wie die Wissenschaft es sich vorstellt, das jüngste Patentrezept der Superlogen für die Einführung der Weltdiktatur ist.
        Über 20 Seiten widmet Rothkranz dem globalen Gesundheits-Netzwerk von Bill Gates.
        Dazu folgende Passage aus dem Buch: “Nahezu sämtliche Gesundheitseinrichtungen des Globus unter solchem Einfluß zu wissen, kann in “Corona-Zeiten” nur zutiefst beunruhigen.”

        Dem kann man leider nur zustimmen. Was aber nicht minder beunruhigend ist, sind die vielen kleinen nützlichen Idioten, die sogar gefährlicher sind, als der “Große” oder die “Großen”

        Es könnte durchaus im Bereich des Möglichen liegen, dass Testungen demnächst versteckte Impfungen sein könnten. Es gäbe laut Dr. Carrie Madej noch weitere Möglichkeiten der “versteckten” Imfung, die sie in einem Ihrer Videos erläuterte.
        Und bei diesen Satansten muss mit allem gerechnet werden.

      • werter Kim,
        man muß wirklich darauf achten, so weit als möglich, keine Spuren zu hinterlassen.
        Natürlich kann ich das als älterer Mensch, der nicht mehr im Berufsleben steht, leichter.
        Es ist sehr depremierend mit ansehen zu müssen, wie deren Plan vor unseren Augen immer mehr an Fahrt gewinnt und das haben wir, so wie Sie sagen, den “nützlichen Idioten” unter uns zu verdanken.
        Ohne diese hätten diese Satanisten nichts aber auch gar nichts umsetzen können.
        Man erkennt ein zunehmendes Erwachen, aber die Zeit läuft uns immer mehr davon.
        Diese Satanisten spielen mit uns, so wie Makow bereits April 20 sagte, “wie auf einer Geige”, im Sinne “spiel mir das Lied vom Tod”.
        ES fehlt leider immer noch das große “Aufwach-Wunder”, um diese auf uns zukommende Apokalypse, abzuwenden.

      • Die Leute haben das Dollar-Zeichen im Auge!
        Für Geld tun sie Alles und vergessen dabei in ihrer Dummheit, dass die von ihnen aus Geldgier begangenen Taten, auch einmal Auswirkungen auf ihr eigenes Leben haben werden!
        Das ist kein Narzissmus mehr, nein das ist Psychopathie!

      • Ich würde (und tue es auch nicht!) eine Injektion mit einer mRNA-modifizierender Substanz (und das ist bei den Vektor-Spritzstoffen nicht anders!) nicht als “Impfung” bezeichnen!

        Und die Faktenlage gibt mir recht: Weder die FDA noch die EMA haben diese Spritzstoffe als “Impfungen” temporär zugelassen!
        Die Zulassungen erfolgten als “experimentelle Gentherapien”! 😯😯😯

        Ich finde, allein das sagt doch schon viel aus!
        Und liest sich ganz anders als das verniedlichende und verharmlosende MSM-Narrativ vom “heilenden Pieks”…

        Und wer sich einmal die Packungsbeilage bsp. zur “experimentellen Gentherapie” von AstraZeneca (BTW: heißt das auf Lateinisch nicht so viel wie: Die Sterne werden sie töten (astra ze neca)? ) durchgelesen hat, der könnte sich durchaus übergeben: 🤮
        Als Vektor wird ein Schimpansenvirus verwendet, der in Nierenzellen von abgetriebenen Kindern produziert wird.
        Ja, steht da! Ganz offen!
        Wissenschaftler können schon grausam sein.
        Außerdem sind u.a. enthalten: PEG-80 und Ethanol. Ersteres hat in einer menschlichen Blutbahn schon mal überhaupt nichts zu suchen, und durch Zweiteres sind Moslems ‘raus.

        Klar, der Feind der NJO sind “Die Weißen”! Allem voran “Der Weiße Mann”!

      • ja werter MartinP,
        wie Sie ja einmal wissen haben lassen, befinden sich in Ihrer Verwandtschaft Mediziner und die wissen ja, was in diesen Impfserum sich so befindet.
        Ich verstehe nur nicht, daß der Vater, Arzt, einer Freundin meiner Tochter seiner eigenen Tochter und Schwiegersohn zur Astra Zeneca Impfung geraten hat, weil beide Lehrkräfte sind. Die erste Impfung haben sie mit Fieber bereits hinter sich. Bald kommt die zweite.
        Ist das ein Arzt von Dummhausen?.

      • Ja, habe ich.
        Aber das sind andere Fachgebiete!
        (Medizin ist, wie z. B. Jura, IT etc., ein weites Feld!)

        BTW: Per Zeneca ad astra!
        😂😂😂😂😂😂

      • @MartinP,

        wenn Sie meinen Beitrag an Lilith126, plus Verlinkungen gelesen haben, dann wissen Sie warum.

      • Sie haben es genau beschrieben!

        Und das Feindbild des Feminismus ist der weiße Mann!
        Das geht gar nicht!
        Ich schäme mich für die Frauen, die sich so verführen lassen, die sich für so etwas hergeben! Widerlich!

    • Ah, Heidi Mund! 🙂

      Schon eine Weile nichts von ihr gehört.

      Absolut sehenswertes, bewegendes Video!!!

      Ihrer Empfehlung, Terminator, schließe ich mich voll an! 😃👍

  7. Danke, Herr Mannheimer, für diesen aufschlußreichen Artikel zum leidigen Dauerthema!

    Jedoch sind die Corona-Gläubigen in ihrem Denken bereits derart programmiert, daß sie daraus wieder keine Erkenntnisse gewinnen werden. Sie werden es als eine weitere Verschwörungstheorie abtun und sich jetzt erst recht zum “Impfen” anmelden, nur um “es den Pandemie-Leugnern zu zeigen”.

    In der Zwischenzeit geht der Ansturm auf die Selbsttests unvermindert weiter.

    “Wer sich ohne jegliche Symptome testen lässt, um zu sehen ob er krank ist, kann auch einmal in der Woche auf den Friedhof gehen, um zu schauen ob er schon gestorben ist.” (Ein Blogger namens Irminsul)

    • “Jedoch sind die Corona-Gläubigen in ihrem Denken bereits derart programmiert, daß sie daraus wieder keine Erkenntnisse gewinnen werden.”

      Völlig richtig. Jeder Versuch, (Corona-)Paranoiker zu überzeugen ist kontraproduktiv. Lassen sie diese links liegen oder benutzen Sie die Technik der “paradoxen Intervention”: Anstelle sie vor der Gefahr zu überzeugen, bestärken Sie diese Unbelehrbaren, sich impfen zu lassen. Sagen Sie, dass alle Virologen Dummköpfe sind und allein Merkel die Lösung hat.

      Sie werden erstaunt über deren Reaktion sein….

      • Sagen Sie, dass alle Virologen Dummköpfe sind und allein Merkel die Lösung hat.

        Der ist gut 😉

      • Das werde ich jetzt machen und meine Erfahrungen berichten!
        Wir haben es aber auch mit hart gesottenen Typen zu tun!

      • Deppentanz?

        Etwas für Deppen.
        Wie lange machen Sie das schon?
        Und Sie denken …. hm … da bleibt man …normal? Hm?

  8. Saturnkult = Anbetung Satans

    Jetzt glauben Sie aber nicht, die evangelische oder die orthodoxe Kirche wären besser als der Vatikan – genauso wenig, wie der jüdische oder der islamische Glauben. Sie alle basieren auf dem babylonischen Götzendienst und somit der Anbetung Satans. Nur die Namen und ein paar Rituale hat man ausgetauscht, geändert oder hinzugefügt. Sie erinnern sich noch an die zuvor erwähnte Anbetung des Saturngottes im christlichen Glauben? Dies finden wir auch in den anderen Religionen wieder, bloß in anderer Form. Im Islam ist die Kaaba (arabisch für Kubus, Würfel) für die Moslems der heiligste Ort auf der Erde. Es ist ein großes schwarzes Gebäude in Würfelform, welches sich im Innenhof der größten Moschee der Welt, in Mekka, Saudi Arabien, befindet. Es wird behauptet, dass dieses Gebäude einst von Adam erbaut und die Ruine von Abraham später als Wallfahrtsort wieder aufgebaut wurde. (siehe Abb. 43)

    Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass die Personen Adam und Abraham in allen drei mosaischen Religionen vorkommen. Drinnen im Gebäude liegt ein schwarzer Stein, vom dem behauptet wird, er sei ein Meteorit oder sonst eines übernatürlichen Ursprungs. Verschiedene

    Traditionen behaupten gar, dass Abraham diesen Stein von Erzengel Gabriel erhalten habe. Ziel eines jeden Moslems soll es sein, wenigstens einmal im Leben nach Mekka zu reisen, um an den verschiedenen Ritualen teilzunehmen. So umrunden die Pilger das schwarze Gebäude sieben Mal gegen den Uhrzeigersinn, und bei jeder Umrundung soll der schwarze Stein geküsst oder berührt werden, um ihm dadurch die Ehre zu erweisen. Die Pilger werden auch angewiesen, sich in konzentrischen Kreisen um das Gebäude herum zu versammeln und zu beten.

    Der Planet Saturn wird seit jeher mit der Farbe Schwarz assoziiert, mit der Dunkelheit, weil man im Altertum annahm, er sei von allen Planeten am weitesten von der Sonne entfernt, dass er somit am wenigsten Licht abbekomme und es dort deswegen ständig kalt und dunkel sei. Schwarz ist auch die Farbe der (dunklen) Materie. Der Polarwirbel am Nordpol des Saturns ist ein seltenes Phänomen, dessen Entstehung bisher als ungeklärt gilt. Er hat eine fast perfekte Sechseckform, die in dreidimensionaler Sicht einen Würfel darstellt, um den sich Stürme gegen den Uhrzeigersinn drehen. Daher wird der Saturn auch als schwarzer Würfel dargestellt. Die heidnische Gottheit Pan, in Gestalt des Baphomets, hat den Planeten Saturn ebenfalls repräsentiert. (Pan ist auch der Name einer der zweiundsechzig bisher bekannten Saturnmonde.)

    Dieser Planet ist zudem von großen Ringen umgeben, welche sich in sieben Ringgruppen unterteilen. In der griechischen Mythologie ist der für seine Grausamkeit bekannte Saturngott unter dem Namen Chronos bekannt und gilt als Herrscher der Zeit. Das astronomische Symbol dieses Planeten repräsentiert die stilisierte Sichel, welches die Sichel von Chronos ist, sozusagen der „Sensemann“, der das Leben der Sterblichen, also ihre Lebenszeit beendet.

    Der Saturn macht somit die Menschen zu Sklaven der Zeit. Nach ihm sind auch unsere Uhren benannt (Chronometer). In der ägyptischen Mythologie ist er unter dem Namen Seth bekannt, dem Gott der Dunkelheit, des Krieges, des Chaos und der Zerstörung. Geheimgesellschaften wie die Freimaurer oder die Bruderschaft des Saturns (Fraternitas Saturni), welche in Deutschland als einflussreichste magisch-okkulte Geheimgesellschaft gilt, huldigen genau dieser Gottheit.

    So schreibt der Freimaurer J. S. M. Ward in seinem Buch „Freemasonry and the Ancient Gods“ (zu deutsch: „Freimaurer und die alten Götter“): „Saturn ist das Gegenteil von Jupiter. Er ist der Satan, der Versucher oder vielmehr der Tester. Seine Funktion ist es, die niederen Triebe des Menschen zu bestrafen und zu zähmen.“

    Das Wort Saturn wird hierbei sicherlich nicht zufällig dem Wort Satan ähneln, vor allem in der englischen Aussprache. In der irischen Sprache wird der Planet Satarn genannt. In der südafrikanischen Bantusprache Xhosa wiederum isateni. Sie klingen alle dem Wort Satan sehr ähnlich. Die satanische Bedeutung des Saturns lässt auch die Bruderschaft Saturns durchblicken, auch wenn sie dies selbst natürlich abstreitet und sich nach außen hin als spirituelle Loge mit hehren Zielen gibt. So schreibt der Großmeister dieses Ordens, G. Gregorius, über den Weg und Ziel des Saturnanhängers: „Er wird dann zum Meister des oberen und des unteren Lichtes. Die Dämonen der Tiefe zwingt er, und die Engel der mentalen Sphäre müssen ihm dienen. — Ist seine Reife dann soweit vorgeschritten, steht er mit klarem furchtlosen Blicke dem Hüter der Schwelle gegenüber, und Saturn wird seinem Diener das dunkle Tor öffnen. Ein so geformter geistiger Mensch wird sich immer als Weltbürger fühlen und erkennt keine Grenzen an zwischen Volk, Rasse und Nation. Die üblichen Moral- und Ethikgesetze existieren für ihn nur dann, wenn er sie verstandesgemäß einhalten muss. Er wird sich immer nach aller Möglichkeit isolieren. Er weiß, je einsamer er wird, desto leichter wird ihm diese gewollte Isolierung.“ (Hervorhebung durch den Autor)

    Interessant und äußerst fragwürdig zugleich sind hier die Ausdrücke „dunkles Tor“ und „Weltbürger“. Als Weltbürger (Codewort für die Neue Weltordnung) hört der Saturnanhänger, sofern er sich auf diesen Weg einlässt, dann auch auf, an die Werte Ethik und Moral zu glauben und wird sich wohl nur dann „verstandesgemäß“ an diese halten, um nicht in Schwierigkeiten zu geraten bzw. den Schein nach außen hin zu wahren. Und wenn man an Ethik und Moral nicht glauben oder sich an diese nicht halten muss, dann rechtfertigt das auch Raub, Diebstahl und Mord – also ganz die luziferische Doktrin, welche akribisch von den Iluminaten und Satanisten befolgt wird, gemäß den Lehren des bekannten Schwarzmagiers Aleister Crowley („Tu was du willst soll sein das ganze Gesetz. “).

    Um nun wieder auf die Kaaba zurückzukommen, ist es somit ganz sicher kein Zufall, dass die islamischen Pilger in den Massenritualen den schwarzen Würfel (Saturn) sieben Mal umrunden (sieben Ringgruppen des Saturn), gegen den Uhrzeigersinn (Nordpol des Saturn) und in konzentrischen Kreisen (Ringe des Saturn) um den Würfel herum versammelt beten müssen. Durch dieses Ritual entstehen große Mengen Energie, von denen sich die dunkle Seite dann ernährt. Der schwarze Kubus ist nichts weiter als eines der Symbole für den Planeten Saturn. Die Anbetung Saturns bzw. des „Saturngottes“ ist somit die Anbetung Satans, welcher sich geschickt und listig hinter verschiedenen Namen und Formen versteckt, wovor auch in der Bibel schon gewarnt wurde. Und die Moslems beten sogar fünf Mal am Tag – Richtung Mekka kniend – zu ihm. Gerade viele Moslems prahlen damit, dass sie im Gegensatz zu allen anderen „Ungläubigen“ am meisten zu Gott beten und sich sogar vor ihm niederknien. Wenn die nur wüssten…

    Laut Erzählungen von verschiedenen antiken Zivilisationen soll unser Sonnensystem einst zwei Sonnen gehabt haben, die uns heute bekannte Sonne und den Saturn. Letzterer soll nur nachts geschienen haben. Auch deshalb wurde der Planet als die Schwarze Sonne bekannt. Das ist der eigentliche Sonnenkult. Der heilige Feiertag der Christen ist daher nicht umsonst der Sonntag. Und das christliche – zumeist schwarze – Kreuz ist nichts weiter als ein aufgeklappter Würfel. Das zuvor erwähnte Weihnachtsfest feiert den Saturngott. Im Englischen ist der Weihnachtsmann als Santa Claus bekannt, ein Anagramm für Satan Lucas. Der Teufel mag solche Wortspielereien und versteckte Botschaften, die „direkt ins Gesicht“ der unwissenden und naiven Massen gedrückt werden. Die Juden feiern ihren Sabbat am Samstag. Der Tag Samstag steht für den Planeten Saturn. Im Englischen wird dies offensichtlicher, denn dort heißt der Samstag „Saturday“ (Saturnday = Saturntag). Auch der Gebetsriemen in Form eines schwarzen Würfels, den sich orthodoxe Juden beim Gebet um die Stirn schnallen, erinnert daran. (siehe Abb. 57)

    Und dass der alttestamentarische rachsüchtige Gott der Juden und Christen, nämlich Jehova (bzw. Yahovah, Jahwe), aller Wahrscheinlichkeit nach genau dieser Saturngott ist, verrät das hebräische Wort hova, was übersetzt Unheil, Boshaftigkeit oder Lüsternheit bedeutet. Wenn man Jehova in die beiden Wörter Yah und Hovah aufspaltet, hätten wir dann den „Gott des Unheils“. Auch wenn sich Gelehrte und Forscher hier über den Ursprung des Wortes Jehova strittig sind, so gibt es Hinweise, dass der ursprüngliche Name Gottes im Hebräischen Ahayah lautete, was übersetzt „Ich bin“ bzw. „Ich werde sein“ heißt und in der alten hebräischen Bibel an dreiundvierzig Stellen für die Erwähnung Gottes benutzt wird. Das Wort Jehova gibt diese Bedeutung nicht her und wurde allem Anschein nach von Pharisäern in das Alte Testament eingeschleust und dessen Wortherkunft verfälscht, um die Anbetung von Ba’al bzw. Nimrod (dem babylonischen Gott) weiterzuführen.

    In Indien heißt Samstag „Shanivar“, benannt nach Shani, dem hinduistischen Gott des Saturns. In Indien gibt es sogar Tempel, die ganz allein ihm gewidmet und wo die Tempelgebäude ganz in schwarz angemalt sind. Wir sehen hier, dass bereits die alten Kulturen diesen Saturnkult praktiziert haben, womöglich schon seit zehntausend Jahren oder noch viel länger. Und wenn wir uns die Zahlensymbolik hier anschauen, sehen wir, dass der Saturn für die Zahl sechs steht, also die Zahl der Materie. Im Nordpol des Saturns haben wir die Sechseckform, Samstag ist der sechste Tag der Woche, und von der Sonne aus gesehen ist Saturn der sechste Planet. Hier haben wir also mitunter die von Satanisten so verehrte Zahl 666. Das schwarze Hakenkreuz der Nationalsozialisten symbolisiert ebenfalls die Anbetung der schwarzen Sonne, also Saturns/Satans. Für die Moslems wiederum ist der Freitag der wichtigste Tag in der Woche. Dieser Tag steht für den Planeten Venus, welcher auch als Morgenstern bzw. Lichtbringer bekannt ist. Dreimal dürfen Sie raten, wie das lateinische Wort für Lichtbringer lautet? Es ist Luzifer! Das ist derjenige, der sich hinter dem Licht versteckt. Dieser Morgenstern befindet sich daher auch auf den meisten Landesflaggen islamischer Länder, und Grün (die Farbe der Venus) ist auch deshalb primär deren Nationalfarbe. Die Mondsichel soll eigentlich einen Teil Saturns darstellen. Das saturnische Konzept hat man hier mit der Venus verknüpft. Der Teufel hat eben viele Namen…

    Wofür steht der Würfel symbolisch auch noch? Er ist das Symbol von Zwang und des Aufzwingens des Willens auf die Menschen. Wir selbst wurden hier auf der Erde in eine Art geschlossene Box (Gefängnis) gesteckt mit der Absicht, uns von der Natur und von Gott zu trennen sowie die menschliche Seele zu unterdrücken. Durch seine begrenzte Größe und seine drei Dimensionen werden wir im Raum festgehalten. Durch seine Machtmatrix hier auf der Erde, die uns unterbewusst programmiert und steuert, sind wir zudem in der Zeit gefangen (Chronos) und durch die Farbe Schwarz auch in der Materie, vor allem im Hinblick auf Materialismus. Der Würfel ist somit auch ein Symbol für Beschränkung und des Eingesperrtseins, im Dunkeln sein. Dies trifft auf die Menschheit für die letzten paar tausend Jahre sehr gut zu. Auch aufgrund seiner geometrischen Struktur, der eckigen und kantigen Form, ist der Würfel eher disharmonisch von seiner Energie her. Schauen wir uns um in der Welt, so finden wir überall diese Würfelform. Häuser, Hochhäuser, Plattenbauten, Bürotürme sind meistens nur lieblose und kalte Kastenformen, in die die Menschen hineingepresst werden.

    Saturn ist auch als „Herr der Ringe“ bekannt, ganz nach der gleichnamigen Buch- und Filmreihe, bei der es um den Kampf zwischen Gut und Böse geht und wo das Machtzentrum des Bösen als ein in Flammen loderndes Allsehendes Auge dargestellt wird. Am Südpol des Saturns wütet ein ortsfester hurrikanähnlicher Sturm mit rund 8.000 Kilometern Durchmesser, dessen Zentrum wie ein Auge aussieht. Die Trauringe bei der Heirat symbolisieren ebenfalls den Saturn. Was die frisch getrauten Eheleute nicht wissen: In Wahrheit binden sie sich mit diesen Ringen vertraglich an den Saturngott/Satan. Noch ein Grund mehr, dieses schwarzmagische Ritual und diesen unbewusst eingegangenen Vertrag aufzulösen! (Mehr dazu unter@®)

    In zahlreichen Hollywoodfilmen (überwiegend im Science-Fiction- Genre) wird der Saturn symbolisch dargestellt. So werden herausragende Leistungen in den Filmgenres Science Fiction, Fantasy und Horror auch nicht umsonst mit dem Saturn-Award-Preis ausgezeichnet (warum gerade Saturn und nicht Mars, Space oder Galaxy Award?). Und solch einen schwarzen Kubus finden wir überall auf der Welt als Ausdruck der Verehrung, nicht nur in Mekka. Viele Firmen weltweit schmücken sich ebenfalls mit der Saturnsymbolik. Wie wir mittlerweile wissen, sind Symbole, genau wie Audiosignale, nichts anderes, als Träger von Informationen. Diese gelangen über die Augen ins Gehirn und werden dort vom Unterbewusstsein des Menschen aufgenommen, und daraus entwickelt dieser seine wahrgenommene Realität. Nun können Sie sich ausmalen, dass negativ behaftete Symbole, in denen eine bestimmte Absicht codiert ist, die Menschen negativ programmieren und deren Realität, also deren Sicht auf die Welt, manipuliert wird – und das tagtäglich. Der Mensch ist sich dieser Manipulation meistens gar nicht bewusst.

    Und dreimal dürfen Sie raten, wer der „Gott“ des Bankwesens ist? Richtig, Saturn! Der Saturnkult ist überall in unserem Alltag präsent – in Form von ausufernden Gesetzen, Regeln, Kontrollwahn und sich ständig wiederholenden Ritualen, in Form von Traditionen. Überall dort, wo die Farben Schwarz und Rot dominieren, deutet dies ebenfalls darauf hin. So ist es z.B. sicher kein Zufall, dass die Personen im Rechtssystem so gut wie alle schwarze Roben tragen – zum Beispiel im Gerichtssaal. Priester und Rabbiner tragen überwiegend Schwarz, genauso die College- Absolventen in den USA, die bei ihrer Feier in schwarzen Roben gekleidet sind und dazu eine schwarze, quadratische Kopfbedeckung tragen. Satanisten tragen meist komplett Schwarz. In den semitischen Sprachen wurde Saturn auch El genannt, was übersetzt Gottheit heißt. Und somit finden wir auch gerade heute im Sprachgebrauch viele Assoziationen zum Saturn, wie z.B. die El-ite, die durch el-ections (engl. für Wahlen) zu (saturnischen) Herrschern auserwählt wird.

    Als Zeichen ihrer Macht haben Königinnen und Könige daher auch eine Krone (= Saturnring) auf dem Kopf getragen. Der Kreis mit einem mittigen Kreuz darin ist als Sonnensymbol bekannt. Auf vielen christlichen Abbildungen ist dieser in Form eines Heiligenscheins ebenfalls ein heimlicher Hinweis auf diesen Sonnen- bzw. Saturnkult. Die Phönizier, die ebenfalls dem Saturn als ihrem Gott huldigten, assoziierten diesen Planeten auch mit der purpurnen Farbe – dieselbe Farbe, die sehr häufig in den Gewändern der christlichen „Würdenträger“ vorkommt, vor allem in den höheren Ränge dieser Hierarchien (Bischöfe, Kardinäle).

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution! – Daniel Prinz

    Die Befreiung aus dem Sklavensystem: Warum Deutschland eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung von Frieden und Harmonie in der Welt zukommt!

    https://marbec14.wordpress.com/2015/03/06/wenn-das-die-deutschen-wussten-dann-hatten-wir-morgen-eine-revolution-daniel-prinz-wenn-das-die-deutschen-wussten-dann-hatten-wir-morgen-eine-revolution-gebunden-389-seiten/

    https://i1.wp.com/apearlinthevineyard.com/wp-content/uploads/2019/07/CkXmOM5VAAATWG_.jpg

    https://64.media.tumblr.com/96be02df377bc96dbb88c033ccdc063f/tumblr_oi1bqtABYa1v7tlkno7_1280.jpg

    • @Lilith126,

      hervorragend auf den Punkt gebracht und anlehnend an das Video von David Icke.

      Wir selbst wurden hier auf der Erde in eine Art geschlossene Box (Gefängnis) gesteckt mit der Absicht, uns von der Natur und von Gott zu trennen sowie die menschliche Seele zu unterdrücken.

      Es geht nicht nur um die Unterdrückung der Seele, sondern um deren komplette Zerstörung als Teil des Göttlichen. Der Weg zu einer technischen Wesenheit ist die Vollendung der Zerstörung. Man kann es auch als Antischöpfung, oder Gegenschöpfung zum Göttlichen bezeichenen.

      Was die Kaaba in Mekka betrifft, so findet sich hier eine erstaunliche Erkenntnis.

      https://www.doriswolf.com/wp/spuren-vergangener-und-bestehende-matriarchate-heute/arabien/

      Noch bildhafter stellen es die Moslems bei der Steinigung einer Frau dar, indem sie sich im Kreis um das zu tötende Opfer scharen. Diese Position ergibt einen Kreis mit einem Punkt in der Mitte und bedeutet nach spirituellen Aussagen das Zeichen für die Schöpfung. Die Steinigung der Frau bedeutet also die Zerstörung der Schöpfung, weil ein Kreis ohne Punkt bedeutet das Nichts.
      Die unendliche Geschichte ist dann nicht mehr weit.

      • Und der Richter, Schmeißt den ersten Stein, es soll ja auch wehtun. Das ist eine Verdammte Schweinerei, das ist noch schlimmer als Kopf abschneiden. Wer da keine harten Nerven hat der Verliert den Verstand. Beim Kopf abschlagen bekommen die eine Droge, damit sie ruhig bleiben. Die Frauen, bei der Steinigung bekommen keine Drogen, weil sie halt Frauen sind, und dem Tier gleichgestellt.

    • Fassen wir kurz zusammen:

      Saturn = böse.
      Venus = böse.
      Sechseck = böse.
      Würfel = böse.
      Schwarz = böse.
      Schwarzer Würfel = bitterböse.

      Lösung des Problems: Strick kaufen und …

  9. Nicht kleckern, sondern klotzen lautet die Devise des Milliardärs und Gründers des Microsoft Windoof Windows Betriebssystems, Bill Gates. Zusammen mit seiner Frau schuf er die Stiftung Bill & Melinda Gates Foundation, mit der die beiden insbesondere Geburtenkontrolle und Impfkampagnen für Kinder weltweit (speziell in der Dritten Welt) finanzieren und vorantreiben. In einem TED-Vortrag, in dem es um das Thema Reduzierung vom Menschen verursachten C02-Ausstoßes ging, schlug er als eine der Lösungen zur Reduzierung neue Impfungen und Verbesserungen im Gesundheitswesen vor, was im Umkehrschluss nur die Reduktion der Weltbevölkerung bedeuten kann/ 448 ) Denn je weniger Menschen, desto weniger CO 2 -Ausstoß. Durch diesen Versprecher hat er sich selbst entlarvt. In weiteren Interviews, darunter auch mit dem Sender CNN, wiederholte er diese Aussage jedoch mit klareren Worten, als er im Zusammenhang mit Impfungen von „Reduzierung des Bevölkerungswachstums” als positive Folge sprach und behauptete mit den Impfkampagnen ca. 75% aller Kinder weltweit zu erreichen/ 449 ) Das alles natürlich, um „Leben zu retten” und was Gutes für die Welt zu tun. Die Stiftung hat bis Ende 2015 Zuschüsse in Höhe von knapp 37 Milliarden US-Dollar vergeben.

    Zu den großen Spendern gehört auch die Investorlegende und Milliardär Warren Büffet, der neben Bill und Melinda Gates ebenfalls Treuhänder der Stiftung ist! 450 ) Bill Gates ist mit einer halben Million Aktien auch in Monsanto investiert und spendete der – von seiner eigenen Stiftung und der Rockefeiler Foundation gegründete – Alliance for a Green Revolution in Africa, kurz AGRA (deutsch: Allianz für eine grüne Revolution in Afrika) die stattliche Summe von 264,5 Millionen US-Dollar – einer Organisation, die den afrikanischen Bauern den Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen auf- zwingt, wie das Portal neivstarget.com herausfand.( 450a ) Als Leiter von AGRA hat Gates den Genetiker Rob Horsch, einen ehemaligen Geschäftsführer von Monsanto, eingesetzt/Und Horsch ist ebenfalls mit an Bord der Gates Stiftung Zu den Direktoren von AGRA gehört auch Kofi Annan, der ehemalige UN-Generalsekretär.( 450d ) Wie sollte es auch anders sein… Da gentechnisch veränderte Lebensmittel die Menschen un¬ fruchtbar machen sollen, passt das wunderbar ins Gesamtkonzept. Wer den weltweiten Agrarmarkt kontrolliert, kontrolliert nämlich ein Stück weit auch die weltweite Bevölkerungszahl.

    Aber Bill Gates hat noch mehr tolle Ideen. So kündigte er vor wenigen Jahren an, einen Mikrochip zur Verhütung für die Frau zu entwickeln. Dieser Chip würde unter die Haut implantiert werden und bis zu 16 Jahre lang täglich das Hormon Levonorgestrel freisetzen, welches eine Schwangerschaft verhindert, so in einem Bericht der renommierten Medical Neivs Today. Per Fernsteuerung könne die Frau jederzeit die Funktion des Chips ein- oder ausschalten, z.B. wenn sie doch schwanger werden wolle. Der Verkauf des Chips solle noch 2018 beginnen und der Hersteller hofft, 120 Millionen Frauen bis 2020 mit diesem Chip zu versehen.( 450e ) 16 Jahre sind nun eine lange Zeit. Was, wenn sich der Chip von seiner Trägerin aber nicht mehr ausschalten ließe bzw. aus der Ferne von Dritten aktiviert oder manipuliert wird? Was, wenn es neben dem Levonorgestrel noch andere Substanzen, z.B. Gifte enthält, die irgendwann freigesetzt werden und die Frau vielleicht unwiderruflich unfruchtbar macht oder gar Schlimmeres? Wie könnte man je¬ mals überhaupt solch einem Chip trauen? Dies als Vorwarnung an alle Frauen in der Welt!

    Bills Vater, William Gates Senior, gehört mit zu den Vorsitzenden der Bill & Melinda Gates Stiftung. Er war Leiter der „gemeinnützigen” Organisation Planned Parenthood in den USA (deutsch: Geplante Elternschaft), wie sein Sohnemann in einem Interview mit dem US-Sender PBS enthüllte! 451 ) Die Organisation Planned Parenthood bietet medizi¬ nische Dienste in den Bereichen Sexualmedizin, Krebsvorsorgeuntersuchungen, Tests auf sexuell übertragbare Krankheiten, Verhütungsmittel und Schwangerschaftsabbrüche. Enge Verbindungen hat diese Organisation zur American Eugenics Society (.Amerikanische Eugenik Gesellschaft), zumal Direktoren in beiden Organisationen vertreten sind oder waren, wie das Magazin LIFE SITE herausfand. Gegründet wurde Planned Parenthood einst als Geburtskontrollklinik von einer Margaret Sänger, einer glühenden Eugenikaktivistin, die auch Vorträge über Geburtenkontrolle vor Frauen des neo faschistischen Ku Klux Klans hielt! 452 ) Jetzt könnte man sagen, naja, sie hat sich eben für das Recht der Frauen auf Abtreibung durchgesetzt und das sei etwas Gutes. Ja, bis zu einem gewissen Grad ist das auch verständlich. Doch wenn man Eugenik mit Geburtenkontrolle paart, dann wird eine bestimmte Agenda ersichtlich. Margaret Sängers düstere Absichten werden deutlicher, wenn wir uns anschauen, welche Artikel sie im sogenannten „Baby-Kodex” für Amerika vorschlug

    Wenn das die Menschheit wüsste
    Daniel Prinz

    Als der geniale Daniel Prinz, Autor von solch weitsichtigen Büchern wie

    https://michael-mannheimer.net/2020/11/29/klaus-schwab-sie-werden-in-10-jahren-nichts-mehr-besitzen-betrachtungen-zum-nwo-fahrplan-agenda-2030/
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Impfquisition: Jesuiten brachten die Impfung in die Welt zur Bevölkerungsreduktion!

    Jetzt sind daher mehr Protest und Widerstand sowie Aufklärung mehr denn je angesagt!

    Weitere schockierende und „unbequeme“ Enthüllungen über Schwarzadel, Jesuiten, Vatikan und was diese als nächstes vorhaben, können Sie in meinen beiden Büchern unzensiert nachlesen.

    Vom Autor Daniel Prinz sind bisher zwei Bücher erschienen, 2014 der Bestseller „Wenn das die Deutschen wüssten …“ und Ende 2017 „Wenn das die Menschheit wüsste… wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!“ (drei Bände in einem). Beide Bücher – vor allem sein neueres Werk – sorgen für kontroverse Diskussionen und haben auch Stimmen aus bestimmten Kreisen auf den Plan gerufen, die die Verbreitung dieser Art von Enthüllungen am liebsten verhindern wollen.

    https://rositha13.wordpress.com/2019/05/08/impfquisition-jesuiten-brachten-die-impfung-in-die-welt-zur-bevoelkerungsreduktion/

  10. Es kann nie verkehrt sein, sich Gedanken über das Worst-Case-Szenario zu machen. Auf Henry Makow’s Webseite wurde heute ein solcher Artikel veröffentlicht:

    Celeste Solum – Menschliches Leben wird nicht wiedererkennbar sein
    21. März 2021

    https://henrymakow.com/upload_images/celeste_solum_30348.jpeg

    Laut der FEMA-Whistleblowerin Celeste Solum werden die Amerikaner in die Rolle der Juden in Nazi-Deutschland versetzt und werden das gleiche Schicksal erleiden.

    Globales Regieren bedeutet, dass wir nach einem “völlig neuen Regelwerk” spielen müssen.

    von Henry Makow PhD

    Wenn Celeste Solum recht hat, stecken wir in viel tieferen Schwierigkeiten, als wir denken. Sie kommt aus einem Illuminati-Hintergrund und arbeitete 20 Jahre lang als FEMA-Planer. Sie ist also in einer Position, in der sie es wissen kann.

    Ihre Schreckensvision ist die dunkelste, die Sie finden werden. Ich kann nicht bestätigen, dass sie eintreten wird, aber dies könnte ein Fall von “vorgewarnt ist vorgewarnt” sein. Bereiten Sie sich auf “eine Welt des Schmerzes” vor.

    Sie schreibt nicht, also konnte ich keinen Text finden, den ich veröffentlichen könnte. Stattdessen gibt sie Interviews mit Leuten wie Mike Adams, Dave Hodges und David Icke. Ich habe mir ein paar von ihnen angehört und werde hier einige ihrer Behauptungen wiedergeben:

    https://henrymakow.com/upload_images/dees-walmart.jpeg

    Mit der Robotik sind die meisten Menschen für die Illuminaten überflüssig geworden. Wenn es Hungersnöte und Stromausfälle gibt, strömen die Menschen in “Aufnahmezentren” (ausgerechnet bei Costco und Walmarts?), wo sie interniert und in Konzentrationslager geschickt werden, wo sie vergast oder guillotiniert werden. Das Ziel ist es, 90% der Bevölkerung auszuschalten.

    Die Covid-Tests sollen Ihre DNA sammeln. Die Impfstoffe enthalten abgetriebene Fötus-Stammzellen und menschliche Proteine, die in Pflanzen und Mäusen gezüchtet wurden (“ein Mensch im Mäuseanzug”). Sie enthalten auch “Hydrogele” – Nanopartikel, die dauerhaft mit Ihrem Gewebe verschmelzen, die sich mit einem 5G-Computernetzwerk verbinden, das “Ihre Gesundheit” zu jeder Zeit überwacht und bestimmt, ob Sie zur Arbeit gehen oder Lebensmittel kaufen können. Apropos Essen: Fleisch wird ausgemustert und KZ-Rationen – “Mikronährstoffe” – für die Allgemeinheit eingeführt. Es wird kein “in den Supermarkt gehen” mehr geben. Es wird uns nicht erlaubt sein, “irgendetwas aus der Natur zu nehmen” und wir müssen uns auf die Hälfte unseres Kohlenstoff-Fußabdrucks reduzieren. Wenn wir in einer Villa leben, müssen wir in einen Bungalow ziehen. (Ich weiß, es klingt verrückt.)

    Die FEMA schätzt, dass sich nur 3% der Waffenbesitzer gegen die gewaltsame Beschlagnahmung ihrer Waffen wehren werden.

    Sie machen eine Bestandsaufnahme von allem, was einen materiellen Wert hat. Alles Privateigentum wird “verstaatlicht”.

    CRACKPOT?

    Es ist verlockend, Solum als Spinner und Angstmacher abzutun. Es gab viele rote Fahnen. Sie neigt zu Übertreibungen und behauptet, sie züchte 500 Tomatensorten auf ihrer Farm in Montana und es gebe “sieben Millionen Drohnen”, die uns überwachen. Sie legt eine Menge Wert auf kosmische Veränderungen: “2000-Jahres-Zyklen”; “die Sonne ist verstummt” und die “Magnetosphäre” hat sich abgeschwächt. Wir befinden uns in der “Endzeit”. Sie behauptet, dass ein zweiter Wuhan-Virus freigesetzt wurde – ein “Pflanzenzerstörer”, der ihre Obstgärten in Montana dezimierte.

    Auf der anderen Seite, betrachten Sie ihre Botschaft im Zusammenhang mit dem, was tatsächlich passiert. Für ein Virus mit einer Sterblichkeitsrate von 0,25 % wurden Billionen ausgegeben und Millionen von Leben beeinträchtigt oder zerstört. 68.000 Briten wurden zu Geldstrafen verurteilt, weil sie sich nicht an die Regeln gehalten haben. Ein junges Paar wurde von einem 12-köpfigen SWAT-Team terrorisiert, das dachte, sie würden eine Party feiern. Eine 82-jährige Oma schaute im Bett fern, als die Polizei eintraf, um sie zu warnen, weil sie mit zwei Freunden in ihrem Garten Tee getrunken hatte. Ein Restaurantbesitzer aus Michigan wurde in Handschellen abgeführt, nachdem er die Amerikaner öffentlich davor gewarnt hatte, dass sie versklavt werden.

    Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. Aber meine Ansicht ist, sich auf das Schlimmste vorzubereiten und für das Gute zu beten.

    https://www.henrymakow.com/2021/03/celeste-solum-human-life-will-become-unrecognizable.html

    • Danke Kim!

      So ist es und noch viel schlimmer!
      Sie haben recht!
      Bereiten wir uns auf das Schlimmst vor und beten wir für das Gute!

    • Gratulation!

      Dieser Strang ist noch keine 6 Stunden vorhanden, schon ist es wieder soweit:

      “… werden die Amerikaner in die Rolle der Juden in Nazi-Deutschland versetzt …”

      Womit wir wieder in der Zeitschleife 1933-45 angekommen sind.
      Und sogar die düstersten “Prognosen” für die Zukunft werden täglich immer noch düsterer!
      Finsternis in der Birne und kein Lichtschalter zu finden?

      Tip: In der Sonne spazieren gehen. Das vertreibt die dunklen Wolken im Gehirn.

    • Was war denn die Rolle der JUDEN in Nazi-Deutschland?
      Toll, daß sich Geschichte auf 12 Jahre zusammenpressen läßt. Wer der deutschen Geschichte auf den Zahn fühlt, fühlt zügig nur noch Zahnfäule.

  11. OT Arminius Runde 29
    Deutschland an der Schwelle zum Aufbruch!
    Habe so einiges gelernt , worauf der Kommentator weiß nur noch von 5 %, hinweiser und skeptiker auch schon aufmerksam gemacht haben, aber ich nicht hören wollte
    in dieser Runde wird angesprochen
    der Artikel in der Zeit, daß wir Deutsche nicht normal wären und jetzt kommt der Hammer –
    der Tamilie der uns in diesem Artikel Kollektivschuld vorwirft ist niemand anderes als ein Abkömmling von einem Mörder in der Heimat und vierfach Mörder in Deutschland wo er Zuflucht fand,
    dann wird die Arbeit von Fuellmich gewürdigt was in Ordnung war, aber anderes auch kritisiert, was ich jetzt erst verstehe,
    Dr. Bodo Schiffmann lebt heute mit seiner Familie in Afrika -ist seine Entscheidung, aber wir sind allein gelassen
    Ballweg war eine Zeit weg, und jetzt kommen die Saison-Demos –
    das alles bringt nicht vorwärts-
    (Herr Mannheimer ist nie weg – Tag- und Nachtarbeiter)
    Gernot und Frank, solche Menschen brauchen wir in unserem Land und mit solche Menschen müssen wir gemeinsam werden.
    Ja und daß ich den Söder nicht vergessen,
    mit den Raffkis in den hinteren Reihen hat man nun “aufgeräumt”, die vorderen halten sich noch gut, Söder hat sich mit seiner Familie die Taschen vollgestopft-
    Multi-Millionen.

    es muß doch gelingen, diese alle zu Fall zu bringen, nachdem doch alles bekannt ist.
    https://odysee.com/@Metropol-Lounge:e/AR29-HiH-folge29:6

    • Liebe Verismo,

      bitte verzeihen Sie, doch ich muss es jetzt los werden!

      Sie erwähnen die Arminius- Runde.
      Nehem Sie es mir bitte nicht übel, aber die haben für mich einfach nur einen Knall! Die reden sich etwas ein, und meinen schon in “der neuen Super-Welt” zu leben, wo alles Friede,. Freude, Eierkuchen sein wird!

      Das ist alles nur dummes Geschwätz!

      Die Realität, die uns erwartet, entspricht dem, was
      Kim heute, 21. März 2021, um 19:21 geschrieben hat:

      Artikel von Celeste Solum auf der englischen Seite von Henry Makow.

      Wir sollten wirklich aufhören, uns selbst etwas vor zu machen!

      Ich weiß, es mag hier niemand von Ihnen hören bzw. lesen,
      doch wir sind am Ende! Finis!

      Das versuche ich Ihnen allen hier schon die ganze Zeit klar zu machen, aber Sie glauben mir nicht, weil es Ihnen zu absurd vor kommt.

      Doch es ist wahr und wer es jetzt nicht glauben will, der wird es bald schon merken!

      Es kommen die schlimmsten Zeiten auf uns zu, so schlimm, wie sie niemals zuvor auf dieser Erde gewesen sind und auch niemals wieder sein werden!
      Es werden einmal 1/3 und noch einmal 1/4 der Menschheit sterben.
      Qualvoll sterben! Siechen! Den Tod suchend und ihn nicht findend!

      Gegenstimmen und Gegenkommentare zwecklos!
      Es gibt keine politische Lösung!

      Warum ich das so schreibe und angeblich wissen will?
      Das werde ich Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt offen legen.

      Es muss noch mehr Leid über uns gekommen sein, damit sie bereit sind, vielleicht darüber ernsthaft nach zu denken! Ich meine, über das nach zu denken, was ich Ihnen später sagen werde.

      Zurzeit meinen die Meisten hier, sie könnten noch etwas ausrichten oder fliehen oder ……… was auch immer!
      Das wird nicht klappen!
      Bereiten Sie sich vor! Innerlich!
      50 Mio Tote allein in der BRD bis 2025.

      Denken Sie bitte nicht, das mir das Spaß macht Ihnen so zu schreiben.
      Auch ich liebe das Leben!

      • Ja, die Naivität der Menschen ist unglaublich. Unser Leben wird mehr und mehr zu einem Überlebenskampf. Wer das nicht versteht, der wird vom Leben bestraft.

        Viren sind Erfindungen. Das schreibt Rothkranz in seiner Urlogen-Reihe, Teil 9. Ich zitiere die Passage, Seite 556 “Denn diese Forschungsorganisation (Pirbright Institute) ist seit 2015 im Besitz eines Patents für zwei andere Coronavirus-Arten, ein für Ahnungslose absurd scheinender Umstand, der jedoch seine Erklärung darin findet, daß sogenannte Viren tatsächlich gar nicht vorgefunden, sondern erfunden werden.”

        Weiter unten wird dann auch die Person genannt, die das Coronavirus erfand! Eine sehr spannende Lektüre dieser Teil 9.

        In dem Buch von Bruno Sammer “Die Verschwörung der Illuminten” wird das ebenfalls darglegt. Die Passage daraus, Band 2, Seite 15 :”Immer neue Krankheiten (Sars,BSE, Aids etc.) erfinden, neue Krankheitsrichtwerte aufstellen, neue Ursachen aufdecken, neue Gesetze ins Leben rufen.” (Kapitel Dublin 2004 – Dossier: Neue Strategie: Richtlinien für Illuminaten der Kategorie IX)

      • Liebe Majo,
        ich weiß schon was Sie meinen. Weil es in der Offenbarung des Johannes so steht
        Soll das nun heißen, daß es so kommen wird, weil prophezeit und wir dagegen machtlos sind?
        Dem gegenüber steht unser Auftrag – “Widersteht dem Bösen” das ist dringendst nötig, deswegen auch die Rundum-Aufklärung – damit es eben nicht so kommt.
        Warnungen sind immer gegeben, daß Gegenprozesse stattfinden, damit dieses Szenario nicht eintreffen kann.
        Hände in den Schoß legen und auf die Erfüllung der Prophezeiungen warten, ist genau das Gegenteil von dem, was der göttliche Wille ist.
        Denken wir an Ninive.
        Angst lähmt und das ist die Krankheit unserer Zeit.
        Doch wir haben auch Menschen die sich nicht lähmen lassen, wir stehen auf und wir werden immer mehr.
        Mit meiner sprechenden Maske kommen fremde Menschen auf mich zu und wir finden uns.
        Wissen ist Macht.
        Noch ein Gedanke.
        Die Angehörigen, die wegen der tödlichen Impfung nun ein Familienmitglied verloren haben, müssen sich zusammenfinden und Aktionen der Warnung steuern. Warum tun sie das nicht?
        Kann es sein, daß sie Schmiergelder erhalten oder mit Strafen kleingehalten werden?
        Wenn ein Mitglied meiner Familie einen Impftod, erleiden würde, das würde ich in die gesamte Welt hinausposaunen Tag und Nacht.

      • Es geht nicht um Angst, es geht um das Überleben. Alles was über 60 Jahre ist, ist für die Gesellschaft nutzlos, sinngemäß wiedergegeben von dem Hochgradfreimaurer Jaques Attali (siehe auch Teil 9 der Superlogen). So ähnlich hat das auch Madame Lagarde formuliert, die auch Vorstandsmitglied im WEF ist.

        Ich befürchte, dass sehr bald die Schnelltests überall eingesetzt werden, wo es möglich ist wie z.B. Friseur, Supermärkte, Einzelhandel, Arztbesuche usw.

        Online-Aktivitäten bleiben meiner Meinung nach noch davon ausgenommen. Aber auch hier könnte ich mir vorstellen, dass man digital den Schnelltest nachweisen muss.
        Eine Vorstellung was da auf uns zukommt, hat Hugos Talk, mit dem EU-Impfpass der in Dänemark eingeführt, aufgezeigt:

        http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=229854

      • Werter Kim,
        unsere Lage ist todernst. Und das muß endlichst jedem bewußt werden.
        Wir, das gemeine Volk, muß gemeinsam handeln, das muß doch möglich sein.
        Man kann doch nicht erwarten, daß ein paar wenige für uns alle die “Kohlen aus dem Ofen holen sollen”.
        Jeder muß mit anpacken.
        Vielleicht fehlt noch der zündende Funken, denn viele warten nur noch auf das “Startsignal”. Die vielen, die in systemrelevanten Berufen arbeiten, alle die unter diesen Schikanierungen leiden, sind bereit.
        Unsere Ahnen haben es doch auch geschafft.

      • liebe Majo,
        aus “Babylon” die religiöse Herrschaft bin ich schon lange draußen,
        aber als Mensch, der in ein Land hineingeboren ist, dessen Hausrecht gestohlen worden ist, sind für den einzelnen die Möglichkeiten begrenzt.

        Ich kenne sehr wohl, als Nachkriegskind eine Zeit hier in Deutschland vor der Wende die ganz manierlich war.
        Jedoch, wie der Prediger Langhammer sagte, hat uns die SPD-Herrschaft, ich glaube, es waren sogar acht Jahre, als die an der Macht waren, äußerst geschadet.
        Auch der moralische Abfall im Volk hat zu nichts Gutem geführt, was durch diese werteauflösenden linken Regierungen verursacht worden ist.Denn ohne moralischen Abfall lassen sich keine teuflischen Pläne umsetzen. Da benötigt man die Abgefallenen.
        Damals 1974 durften solche Pornozeitungen wie sie heute unsere Kinder öffentlich zu sehen bekommen, nicht aufgelegt sein. Die Zeitungshändler wurden kontrolliert und nachts fuhr ich oft mit bei der Polizei, da holten wir die “aufmüpfige Jugend” aus den Discos, deren Eltern der Meinung waren, sie schliefen bei einer Freundin. Und diese “Drogen-Musik” hat auch ganze Arbeit geleistet bei der Verführung der jungen Menschen zur sexuellen Hemmungslosigkeit und Verwahrlosung.
        Allein die uns mitgegebene Scham, ein Schutz für unsere Schutzbefohlenen wird ja immer mehr abgebaut.
        Dieses Schamgefühl was jedem Mensch gegeben ist, bleibt für mich bezüglich” Urknallentstehung” ein Rätsel.
        Denn Tiere, Affen kennen dieses Gefühl nicht.

        So einen Abschaum der heute über uns sitzt, konnte sich erst durch diesen wertelosen Gesinnungsgeist, der alles konservative, bewahrende verpönt, möglich werden.
        Wenn wir und wir werden mehr, wieder Ordnung im Lande haben wollen, unsere gestohlenen Rechte, deren Einhaltung wieder fordern,
        und wir sind nicht wenige, die so denken, dann handeln wir im Sinne des Schöpfungsgeistes, der hinter uns steht und stehen wird.
        Ein Onkel meines Vaters hat damals gegen eine Stadt in Deutschland ohne rechtsanwaltliche Hilfe, denn er war im Recht und brauchte niemand, seinen Prozeß gewonnen.
        Frau Haverbeck ist mir ein großes Vorbild. Diese mutige Frau konnten sie bis jetzt nicht brechen.
        Die hinteren Reihen der Raffkis werden schon” gelüftet”. Und
        es müßte doch zu schaffen sein, die Vordermänner wie Söder, Spahn, Lauterbach ebenso zu Fall zu bringen.
        Denn von denen hört man auch so allerhand.
        Und wir sind ja aufgefordert worden zu “petzen”. In diesem Falle für eine gute Sache.

      • @Verismo

        Natürlich nein! Nicht deswegen.
        Babylon ist unter gegangen und ist doch noch überall da!

        Ich fand das Buch total klasse und es hat mir viele wertvolle Infos gegeben, im Sinne einer Bestätigung, meiner eigenen Anlysen!

        Hoffe, Ihre Frage nun umfassen beantwortet zu haben.

      • Das waren doch ganz andere Zeiten, und was so wichtig ist, die Menschen waren noch normal. Was sie heute einfach nicht mehr sind.
        Und auch, fuer was wollt Ihr denn drueben noch handeln? Fuer das dumme und verbloedete Volk?Und symbolisch seid Ihr doch genauso eingekesselt wie die Leute in den Demos.
        Von der Regierung, von den Einwanderern, von den Klimadeppen, von den Genderdeppen, von den C.deppen. . . .
        Unsere Ahnen waren Kaempfer, auch das ist verpoent. Ruhig und “besonnen” und friedlich soll man demonstrieren. Was es bringt, sehen wir ja.

      • Liebe, hochgeschätzte Verismo,

        wir haben höchstens die Möglichkeit, die Sache nach hinten raus zu schieben,wenn wir uns demütigen und unsere Schuld, bekennen. Aber über uns kommen, wird das Elend!.
        :
        Die Menschen werden sich nicht ändern, nicht von ihren Greultaten weichen!

        Wissen sie, was die häufigste Todesursache in der Welt ist?

        Abtreibung!

        Un all denjenigen, die das noch nicht begriffen haben, erkäre ich jetzt, was Abtreibungen sind:

        Menschen-Opfer, für Baal = Satan

        so wie zu Babylon Zeiten!

        Lesen Sie:

        Die zwei Babylons

        von Alexander Hislop

        Gibt es in Englisch und Deutsch!

        Wir leben heute im 2. Babylon!

        Das 1. Babylon ging unter,
        das 2. Babylon wird auch untergehen!

      • Werte Majo, da stimme ich Ihnen zu, es ist aber nur die halbe Wahrheit.
        Man muss doch auch fragen, warum dies alles auf uns zukommen wird und was die EINZIGE LÖSUNG sein wird.

        Oder ist es das was Sie meinen: Das werde ich Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt offen legen.??

        Hoffentlich ist es dann für manche hier nicht zu spät. Denken Sie bitte auch daran, was der Menschensohn vor dem 2. Kommen in seiner Erscheinung in Herrlichkeit versprochen hat. 1.Thes.4,16-18

      • Lieber Hoppel,

        sicherlich haben Sie mitbekommen, dass ich das schon mehrere Male hier auf diesem Blog geschrieben habe. Doch es brachte fast nur Gegenwehr, Aggression, Ablehnung, und Verhöhnung ein.
        Meine Worte wurden im Mund herum gedreht.

        Das ist die normale Reaktion der Menschen, die die Wahrheit Gottes nicht erfasst haben, weil ihnen die Liebe zur Wahrheit fehlt. Sie können darum die Warnungen nur als einen persönlichen Angriff, wahrnehmen!
        Das ist nichts Neues unter der Sonne! So erging es allen Propheten!

        Solche Menschen verstehen nicht, dass diese Warnungen aus Liebe, Fürsorge und Verantwortung ihnen gegenüber, geschehen. Abgesehen davon, ist es Gebot Gottes aus Hesekiel 3, Hes. 33, und 2. Timoth. 3.
        Mir ist das alles sehr, sehr ernst!

        Auf die einzige Lösung, Gesinnungsänderung und der Glaube=Vertrauen auf den Erlöser, Jesus Christus, habe ich hingewiesen, worauf man das Blut Jesu lächerlich gemacht hat. Die Leute wissen ja nicht, was sie tun! Darum bin ich ja auch mit Niemand Feind hier. Mir wurde vergeben, darum vergebe ich auch.
        Ich bete hier für die Menschen auf diesem Blog, auch für Herrn Mannheimer, der viel aufgegeben und viel zu ertragen hat. Es sind auch Beiträge von mir wieder gelöscht worden. Das kann ich aber akzeptieren, denn ich bin hier Gast und habe nicht das Hausrecht.

        Vieles von den geistlichen Themen, kann man auch hier auf einem politischen Blog nicht erörtern. Mich hat hier einmal ein Mitstreiter in arge Bedrängnis gebracht, unwissentlich natürlich, keine Frage! Das war eine sehr schwierige Situation für mich!

        Also, lieber geschätzter Hoppel, was schlagen Sie vor?
        Freue mich, auf Ihre Vorschläge!

        Herzlichste Grüße

        Ihre Majo

        P.S. Ich danke Ihnen, lieber Herr Mannheimer, wenn Sie diese Info an @Hoppel, durch gehen lassen!

      • @Verismo

        Bitte klären Sie mich auf:
        welche Monika Richter meinen Sie?
        Danke, für Ihre Antwort!

        LG Majo

      • Majo, ich bin ein Schaf.
        Wir haben ja nun lauter Nicks, worüber ich nicht so glücklich bin. Denn das was ich denke und fühle, das kann ich jederzeit verantworten und ist nicht strafbar.
        Ich will nur unser göttliches gegebenes Recht und mehr nicht.
        Es war eine liebe, feinfühlige Frau, in der Art wie Sie.
        Aber nachher kam es mir, wir dürfen niemanden in die Hand ihrer willfährigen Helfer geben.

      • @ Verismo

        Bitte verzeihen Sie, doch Ihre Antwort kann ich nicht so ganz begreifen.
        Besonders Ihr letzter Satz, bleibt mir unklar:Zitat:

        “Aber nachher kam es mir, wir dürfen niemanden in die Hand ihrer willfährigen Helfer geben.”

        Was wollen Sie mir damit sagen?

        Und wer ist diese Monika Richter?
        Ein Frau aus dem öffentlichen Leben?
        Sollte ich diese Frau kennen?

        Danke, für Ihre gelegentliche explizite Antwort!

      • ach Majo,
        wir sind doch hier mit Nicks, zu unserer Sicherheit, und früher waren einige mit ihrem richtigen Namen hier, so wie Herr Mannheimer immer noch.
        Manche legen sich auch einen neuen Nick zu, aber irgendwie weiß man dann trotzdem wer es vorher war. Inzwischen kennt man doch seine “Pappenheimer”.

      • @Mona Lisa

        Liebe Mona Lisa,

        mein Kommentar, war ein Brief und dieser Brief, war nur an Hoppel gerichtet! Hoppel versteht meine Rede, denn er ist gläubig im Sinne des Wortes Gottes!
        Das ist nur eine sachliche Feststellung!
        Mehr nicht, aber auch nicht weniger.
        Geistliche Dinge, kann eben nur ein geistlicher Mensch verstehen! Das ist einfach so!

        Es ist kein Angriff auf Sie, werte Mona Lisa!
        Schon einmal schrieb ich Ihnen, dass ich Sie sehr schätze und das meine ich ehrlich!
        Ihre Kommentare liebe ich, sie haben einen wachen Geist, eine hohe Bildung und noch viel mehr Talente!
        Ihre Kommentare geben wertvollen Anstoß, für die eigene Denke und das genau ist doch so unendlich wertvoll!
        All das mag ich so an Ihnen!
        Seien Sie sich meiner allerhöchsten Wertschätzung sicher!

        Hier in diesem Blog sind viele, sehr viele Kommentatoren, die ich ebenfalls sehr hoch schätze!

        Sie, liebe Mona Lisa, entscheiden, ob Sie sich für Gott und sein Gottes Wort, interssieren, ob Sie sich damit beschäftigen wollen, oder nicht! Nur Sie selbst! Sonst niemand!
        Sie haben die freie Wahl.

        Gott gab uns den freien Willen – ein Zeichen seiner Liebe zu den Menschen!

        Denn ohne Freiheit, gibt es keine Liebe!

        Herzlichste Grüße

        Ihre Majo

      • @ Mona Lisa

        Sie selbst machen sich zum “Untermenschen”.
        Von mir wurden und werden Sie niemals so betitelt.

      • 2.Tim 3:
        Aber merke dir das: In den letzten Tagen wird es schreckliche Zeiten geben. … Habe nichts mit solchen Leuten zu tun!

      • Es stimmt, daß vielen die Liebe zur Wahrheit fehlt.

        Neulich sagte mir jemand: “Alles ist relativ. Somit ist alles relativ wahr und relativ gelogen. Lüge und Wahrheit ist also das Selbe.”

        Darauf meinte ich: “Na prima! Jetzt kannst Du lügen auf Teufel komm raus.”

        Mein vis-a-vis grinste blöd und freute sich offenbar.
        Mit solchen Leuten hat man besser nichts zu tun!

      • Guten Morgen Majo,
        danke für Ihr Statement. Ich finde es sowieso schwierig mit Menschen zu kommunizieren, die hinter einer blauen Mattscheibe sitzen. Ich persönlich bevorzuge das persönliche Gespräch. Da dies hier nicht möglich ist, sehe ich keine echte Chance “gehört” zu werden.

      • Wieso verbissen? Wenn sich jemand in Gefahr befindet und das nicht weiß oder erkennt. Würden Sie diese Person nicht auch versuchen zu warnen? Eindringlich?

        Übrigens predigt Majo nicht, sie bezeugt ihren Glauben. Wer das nicht mag, überspringt das einfach. Aber warum diese Anschuldigungen? Wir haben doch Freiheit des Glaubens im GG. Ist das so schwer?

        Im Übrigen, die Leser dieses Blogs und auch der Blog-Betreiber berufen sich in ihrem Kampf gegen das Satansregime auf genau diese christlichen Werte der Bibel. Aber die Bibel selbst verachtet man. Schon seltsam.

      • Freiheit des Glaubens.. ist auch meine persönliche Freiheit und mir ist mein Hemd näher als der Rock des anderen!

      • Sind wir wirklich schon am Ende?
        Haben das nicht auch frühere Generationen schon gedacht?
        Z.B. im 30-Jährigen Krieg? Während der Pest? Im 2.Weltkrieg?

        Vielleicht geht es noch ein paar hundert Jahre weiter?

        Aber im Gegensatz zu früher gibt es heute die technischen Möglichkeiten, die im letzten Buch der Bibel genannt sind. Jeder bekommt eine Markierung auf die Stirn oder die rechte Hand und kann ohne die Markierung (ID2020, Bürgernummer?) nicht mehr einkaufen. Ein Scanner am Eingang liest die ID, macht eine Anfrage an eine EU-Datenbank. Impfstatus nicht ausreichend? –> Zugang verwehrt, als Querulant aufgefallen? –> Bankkonto gesperrt und erledigt. 

        Leute, wenn es tatsächlich kommen sollte, tut euch einen Gefallen: Lasst euch auf keinen Fall an Stirn oder Hand markieren. Komme was da wolle!! Lest in der Offenbarung was denen blüht, die das zulassen.

        Zum Schluss einen Dank an Majo. Bleib stark!

      • @ Jack87

        Vielen Dank, für Ihre Antwort und für Ihren Appell.
        Ich bleibe stark, denn der in mir, ist stärker als ich!

        Nun, ich sehe einen Unterschied zu der Zeit heute und
        der Zeit des 30-jährigen Krieges.

        Kennen Sie die Studie von Joseph Unwin, Sex and Culture,

        die 1934 veröffentlicht wurde?

        Er war Ethnologe und Anthropologe (kein Christ!) und
        hat 80 Kulturkreise erforscht.
        (unter anderem die Römer, Maja, Griechen, auch ganz animistische Kulturen, …..)

        Er wollte heraus finden, was zu Ihrem Untergang geführt hatte und ob es irgend welche Gesetzmäßigkeiten für ihren Untergang geben könnte.

        Hier sein Ergebnis:

        “Jede menschliche Gesellschaft hat die Freiheit, sich zu entscheiden, ob sie hohe soziale Energie, oder sexuelle Freizügigkeit will.

        Die Fakten zeigen, dass beides gleichzeitig
        nicht länger als eine Generation möglich ist”.

        Eine Generation sind 25 Jahre.
        Nun, angesichts der überzogenen sexuellen Freizügigkeit in unseren Gesellschaft heute, dürfte es jedem von uns klar werden, was das für unseren Fortbestand als Gesellschaft, bedeutet.

        Aus der Mathematik wissen wir, das ein Gegenbeispiel genügt, um einen Sachverhalt zu kippen.
        So gebe ich Ihnen hier auch nur ein Beispiel an, obwohl ich hunderte anführen könnte:

        WDR-Radiogeschichte verführt Kinder zur Geschlechtsumwandlung

         

        Auch als inzwischen desillusionierte Mutter bin ich wirklich erschüttert: Der WDR hat Ende Februar im Kinderprogramm „KiRaKa“ die Radiogeschichte

        „Ich bin Liv – Das Leben von Transkindern“

        ausgestrahlt.

        In der 45minütigen Sendung will die Moderatorin Kindern ab acht Jahren (!) das Thema Transgender erklären und stellt dafür den 13jährigen Jungen Philipp vor, der sich als Mädchen empfindet und vor Gericht seinen Namen in „Liv“ hat ändern lassen. „Liv“ trägt Röcke, schminkt sich und nimmt Hormone, damit die natürliche Pubertät seinen Körper nicht zum Mann reifen, sondern weiblich aussehen lässt.

        Die Radiogeschichte ist – mit netter Musik untermalt und durch unschuldige Kinderstimmen ergänzt – in Wahrheit ein ideologisches Feuerwerk! Es wird die Existenz von mehr als zwei Geschlechtern behauptet, Gendersprache und Unisex-Toiletten werden empfohlen und mögliche Einwände von Eltern werden negativ dargestellt.

        Über die zahlreichen psychischen und physischen Gefahren von hormonellen Pubertätsblockern und operativen Geschlechtsumwandlungen wird kein Wort verloren. Auch die zunehmende Zahl derjenigen, die den Schritt bereuen und später wieder zum biologischen Geschlecht zurückkehren wollen, wird verschwiegen. Dagegen wird den Kindern empfohlen, sich bereits früh mit ärztlicher Hilfe auf eine Geschlechtsumwandlung vorzubereiten.

        Außerdem fordert die Moderatorin, dass in Schulen mehr über „Transidentität“ gesprochen werde. Sie lobt daher LSBT-Aktivisten, die in die Schulen kommen und den Kindern von ihrem eigenen „Coming-out“ und ihrer Entwicklung zur „Transperson“ berichten. Als Beispiel wird die Gruppe SCHLAU vorgestellt, deren Workshops zur „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ in Schulen schon im Rechtsgutachten von Prof. Dr. Christian Winterhoff als verfassungswidrig eingestuft wurden.

        Das hat mit Bildung nicht das Geringste zu tun, das ist lupenreine Propaganda vom Übelsten: Kinder werden in ihrer sensiblen Adoleszenzphase dazu verführt, ihr natürliches Geschlecht zu ändern und sich z.T. irreversibel folgenschweren medikamentösen Behandlungen zu unterziehen.

        Richten Sie bitte eine sachlich formulierte Programmbeschwerde an den WDR-Intendanten Tom Buhrow unter publikumsstelle@wdr.de und an den WDR-Rundfunkrat unter rundfunkrat@wdr.de. Teilen Sie ihnen mit, was Sie von dieser Indoktrination unserer Kinder halten, die obendrein noch durch unseren Zwangs-Rundfunkbeitrag finanziert wurde.

        Unterschreiben und teilen Sie bitte außerdem unsere aktuelle Petition gegen den Trans-Gesetzentwurf der Bundesregierung. Der mediale Transgender-Trend ist katastrophal für die Kinder, weshalb die gesetzlichen Hürden nicht noch weiter eingerissen werden dürfen. Über 22.000 Bürger sind bereits dabei!

        Herzliche Grüße, Ihre

        Hedwig von Beverfoerde

        P.S.: Schreiben Sie bitte dem WDR und teilen Sie unsere Petition. Unterstützen Sie darüber hinaus unseren Einsatz für den Schutz der Kinder bitte mit Ihrer Spende – entweder per Überweisung oder per PayPal:

        http://008.frnl.de/admin/images/demofueralle/btn_donateCC_LG.gif

        Vielen Dank!

        Quelle:

        https://demofueralle.de/tag/hedwig-von-beverfoerde/

        ………………………………………………………………………..

        Link Zusammenfassung der Studie: Sex and Culture
         
        https://www.dijg.de/sexualitaet/joseph-unwin-sex-culture/
         
         
        Herzlichste Grüße

        Ihre Majo

      • @ Mona Lisa

        Nun raten Sie mal warum diese Generation “Generation Z” genannt wird.

        https://unicum-media.com/marketing-wiki/generation-z/

        Z steht bekanntlich am Ende des Alphabetes und diese Zeit wird auch “EndZeit” genannt.

        Die Bibel spricht vom Ende der Weltzeiten, oder Ende der gegenwärtigen Zeit (Äon der Äonen)

        Das neue Zeitalter, welches nach den “Geburtswehen” die zur Zeit stattfinden, kommt – wird ein Zeitalter des Friedens sein.

        Diese heftigen Geburtswehen -die den Tag des Herrn einleiten- werden in mehreren Schriften der Bibel sehr detailliert beschrieben.

        Wen es interessiert, sollte es dort nachlesen.
        https://www.bibleserver.com/ELB/Jesaja13%2C6-13
        https://www.bibleserver.com/ELB/Matth%C3%A4us24%2C5-14
        https://www.bibleserver.com/ELB/Markus13%2C8

        Wen es nicht interessiert sollte nicht überrascht sein, wenn etwas eintrifft, womit man nicht gerechnet hat.

      • *lach* ja die Zeugen hatten wir auch schon vor der Tür…

        Ich sagte bereits weiter oben, dass es keinen Sinn macht, Glaubensfragen über diese Plattform zu lösen, es wird immer Kontroversen geben.

        Wie Majo ebenfalls betonte steht es jedem frei zu glauben oder nicht zu glauben. (Im christlichen Sinne)
        Jeder Mensch glaubt an irgendetwas, sogar die Atheisten, denn sie glauben dass es keinen Gott gibt. Die Kommunisten glauben, dass der Mensch sein Paradies selber schaffen kann.
        Die Buddhisten, dass sich alles irgendwie in Nichts auflöst.

        Darf ich mal direkt fragen was SIE glauben?
        Sie müssen mir nicht antworten, wenn das für Sie zu persönlich ist.

      • “The mark of the beast.”
        Ohne dieses Zeichen kann keiner kaufen oder verkaufen.

        Schauen Sie mal auf die Stirn(seite) Ihres Passes! Da sehen Sie es.

  12. Die MERKILL Regierung, wie auch die Eliten planten bzw. führen den größten Genozid der Menschheitsgeschichte durch!
    Vielleicht hat jemand die Güte mir zu erklären, wie die Wahlen im September daran etwas ändern sollen!
    Bzw. wenn diese überhaupt stattfinden sollten der zu erwartende Ausgang der Selbigen. Die Landtagswahlen haben doch klar aufgezeigt, wo die Prioritäten der Stimmenspender liegen! Die da wären mehr, und schneller impfen! Und es ist deutlich zu weiß in der BRD bitte mehr Flüchtlinge gern schwarz und Muslime! Wie die Tagesschau vor zwei Tagen meldete fordert die Bevölkerung härtere Corona Maßnahmen! Sozusagen Lockdowning for ever!

    Die Welche vom System beschäftigt sind, wie öffentliche Dienste und Pseudo Beamte, haben sich inzwischen an die Kohle für Umme gewöhnt! Nix tun und faul auf der Couch hocken! Da hat man mit Corona und der Akzeptanz keine Probleme und drückt die gern anderen aufs Auge! BRD Polizei!
    Natürlich ist das wie alles Sozialistische nicht von 12 bis Mittag durchdacht! Der Laden ist so im Arsch das könnt ihr euch nicht einmal ansatzweise an die Wand malen!
    Die Rechnung dieser Vollidioten wird so nach hinten losgehen, das sie ihr blaues Wunder erleben werden!
    Wenn hier die Karten auf den Tisch gelegt werden, war es das für alle die glauben das Scheißhaus habe eine happy end! Diese Scheißhaus hat ein ganz klares Verfallsdatum und der Euro auch! Alles zusammen ist das End Versailles für die BRD!
    Allerdings auch für einen großen Teil der Geistigen Häftlinge!


  13. Das Testregime

    Guten Abend liebe Leserin.
    Guten Abend lieber Leser.

    Ich hatte nicht gedacht, Sie heute zu später sonntäglicher Stunde erneut informieren zu wollen. Als sensible Zeitgenossen wird Sie die Veränderung der Sprache, die immer ein Indikator für sich verändernde Verhältnisse ist, sehr interessieren. Im Entwurf des Beschlusspapiers vom 21.3.21, in der Fassung von 17:30 Uhr spricht die nicht durch das Parlament legitimierte Arbeitsgruppe um die Bundeskanzlerin, neben zahlreichen Maßnahmen, wie etwas Schließung von Schulen oder komplett Impfungen von Kitas und Schulen, von einem Testregime. Die Sprache wird totalitärer. Es ist immer die Sprache, die unser Denken steuert. Ich hatte in vorangegangenen Videos schon darauf hingewiesen und Sie für den Sprachwandel sensibilisiert. Meiner Meinung nach ist mit Einführen des Begriffes “Testregime” eine Demarkationslinie überschritten. Meistens spricht man von „Regime“, wenn man Regierungen meint, die totalitär oder nicht demokratisch sind. Mit diesem Entwurf aus dem Kanzleramt wird sprachlich somit eine Geisteshaltung markiert. Es ist dabei egal, ob dieses Papier so umgesetzt wird oder in den nächsten Stunden eine Korrektur erfahren sollte. Es offenbart und manifestiert in Schriftform eine bedenkliche Gedankenwelt.

    Gute Nacht Deutschland.

    Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 22 . März 2021

    Hier der Link zum Dokument:

    https://clubderklarenworte.de/wp-content/uploads/2021/03/BKMPK220321_entwurf.pdf

    ………………………………………………………………………………………..  

    Hier der Link zur Webseite:

    https://mailchi.mp/clubderklarenworte.de/dastestregime?e=5e4a9d6444

    • Das könne wir vergessen!
      So sammlt man die Namen und Adressen derer, die zur Opposition gehören!
      Außerdem gehören viele dieser Petitions-Macher, selbst zum System!

      • Keine Sorge!
        Die werden das bedingunslose Grundeinkommen noch bekommen! Nur nicht so bedingungslos, wie die Faulpelze sich das denken!
        Alles im Leben hat seinen Preis!
        Das ist ein Naturgesetz! Ein Fakt!

      • wieder eine Sackgasse?
        Aber so weit mir bekannt, konnte man mit Petitionen schon Moscheebau verhindern. Weiß aber nicht mehr wo.

      • @Verismo

        Das war Berlin, werte Verismo!

        Da hat dann eine Gruppe von wohlhabenden Menschen den Moscheeplanern, das Grundstück vor der Nase, weg geschnappt.
        Das waren allerdings noch andere Zeiten!
        Aber, ich wollte ja nur meine Gedanken als Anregung geben.
        Mache das jeder bitte so, wie er das auf dem Herzen hat!

  14. Allein dieses “Leak” Corona-Strategiepapier, das empfiehlt:
    Kindern Schuldgefühle zu machen –
    müßte doch alle aufwecken und Verbreitung finden
    Es ist nichts mehr verborgen, alles aufgedeckt, wir haben alle Trümphe in der Hand –
    wie kann man so einer Regierung noch einen Funken Vertrauen schenken und meinen die Impfung rettet?
    Wer uns in so etwas steuert muß endlichst kapieren, daß mit dieser Impfung etwas ganz anderes bewirkt werden soll, nämlich das, was inzwischen jeder mitbekommen hat – in eine gewissenlose Gefahrenaussetzung, weil diese Impfreaktionen nicht nur ältere Menschen den Impftod gebracht haben, sondern auch jungen Menschen, abgesehen von den lebenslangen Impfschäden.
    https://www.wochenblick.at/leak-corona-strategiepapier-empfiehlt-kindern-schuldgefuehle-machen/

  15. OT
    Findet nun doch ein Aufräumprozeß statt?
    Militärregierung von Myanmar soll Konten von Soros beschlagnahmt haben?
    Irgendwie, geht ja nur über militärische Macht muß doch etwas geschehen eine Bewegung ins Rollen kommen gegen diese Machenschaften einer “stanischen” Elite, bevor die gesamte Menschheit in den Abgrund gerissen wird.
    Je näher die sich an ihren Zielen wissen, sehen wir ja, wie brachial sie auftreten, aber auf der ganzen Welt die Völker erwachen.
    Great Awakeining gegen Great Reset, der mit Hilfe der Coronalüge umgesetzt werden soll..

    https://www.neopresse.com/politik/medienbericht-militaerregierung-von-myanmar-habe-konten-von-soros-beschlagnahmt/?source=ENL

    • Es geht weniger darum irgendwo ein Konto zu beschlagnahmen. Es geht darum den Verbrecher und seine Nachzucht vor ein Tribunal zu bringen. Aburteilen und vollstrecken. Es geht nur über Legionen des Widerstands.
      Welche weltweit dieses Gesocks aufspürt und ausmerzt.
      Das noch so viele BRD Politverbrecher gut schlafen können, wundert mich allerdings, muss auf Blödheit und Arroganz zurückzuführen sein. Wenn erstmal ein paar dieser Verbrecher in den Städten aufgeknüpft wurden, ist man als Volk gerne bereit mit dieser erfolgreichen Methode fortzufahren.
      Es ist die Aussicht auf wunderschöne Weihnachten 2021!
      Wenn die Verbrecher an Laternen und Bäumen hängen!
      Und die Menschen, und Kinder frei und froh darunter tanzen und lachen!

      • aber, werter Exildeutscher, wenn man Ihnen das Geld, ihre Macht entzieht, dann bekommen wir sie schnell kleiner und dann kann man ihnen an den “Pelz”.

      • Liebe Verismo: glauben Sie es mir wenn Sie denen ein Fiatgeld Konto zumachen, kratzt die das Null! Ein Soros ist am Punkt Geld nicht zu packen! Aber er hat andere wunde Punkte! Wie die Meisten dieser Verbrecher! Dies gilt es zu nutzen! Und vor Allem sie mit ihren eigenen Waffen schlagen! Natürlich könnte man auch deren Geld nehmen, und davon eine private Armee in Gang setzen! Zwinker Smiley ☺!
        Fiatgeld hat viele Facetten!

      • Lieber Exildeutscher,
        Ihre “Methode” wäre natürlich die beste. Da wäre ein für allemal Ruhe vor Soros, wobei es aufgrund seines “jugendlichen Alters” schneller gehen könnte auf natürliche Art und Weise.
        Wobei die “Heilige Greta” soll ja ein Abkömmling von ihm sein, weiß nicht mehr wo ich das gefunden habe. Ein Kommentator hier hat es dann bestätigt.
        Die Abkömmlinge dieser Brut sitzen ja an den Geldquellen. Und die machen dann in seinem Sinne weiter.
        Das Geld, worauf sie ihre Macht aufbauen, daß muß ihnen genommen werden. Denn zudem wurde es ja nicht rechtmäßig erworben. Denn sonst müßte jeder fleißige Arbeiter ein Millionär sein.

      • Guillotinen sind ökonomischer. Wer soll im Folterparadies der BRD GmbH gegen was aufmucken? Die Zeit der Freikorps ist vorbei.
        Im Stall der BRD jodeln Luschen, Gender, Lesben, Pädo, Sodo, Sado, Maso und Analgourmetkorps trendgerecht herum:
        http://www.kleiner-kalender.de/event/christopher-street-day/0355c.html#:~:text=Am%2028.,und%20Ausgrenzung%20sowie%20für%20Gleichberechtigung.

        Solche Aufrechten gibts schon lange keine mehr:
        https://www.dhm.de/lemo/biografie/albert-schlageter
        https://junge-nationalisten.de/allgemein/gedenktag-albert-leo-schlageter/

        Bei dummDEUTSCH reichts immer nur für die Krönung von Mutti.

    • @ verismo
      dass das Militär von Myanmar die Konten von dem Verbrecher Soros beschlagnahmt ist zwar ok und auch sinnvoll. Doch möchten Sie unter solcher Militär -Putschregierung wirklich leben ? Ich keinen Tag.
      Für Deutschland wäre eine solche Machtübernahme sicherlich keine Option. Das Militär muss sich bei der Abrechnung des Volkes gegen Merkel und ihr installiertes SED Lügen System völlig heraushalten.

      Die Krux bei uns im Gegensatz zu Mynamar und andere Länder, unser Volk bekommt den Arsch nicht hoch! Die Gehirnwäsche und die Angst ist längst voll am Anschlag. Die bisherigen Demos mit beantragten Genehmigungen (typisch bürokratischdeutsch)verpuffen in der Luft, Repressalien der Polizei,Politik sind die Folgen.
      Erst ab einer bestimmten Größenordnung punktgenau in Bewegung gebracht hört der Merkelstaat auf zu existieren.
      (Siehe u.a. die heutige Merkel Verkündung des Totallockdown zu Ostern und darüber hinaus. Deutschland ist in Zwangshaft. (meine aktuellen Infos dazu auch an anderer Stelle.)
      +++ Harter Oster-Lockdown!Die Regierung nennt es „Ruhetage“ ++ Keine Gottesdienste ++ Keine Urlaube im eigenen Bundesland ++ Harte „Notbremsen“ ++ Auch nach den Feiertagen sind keine Öffnungen garantiert
      https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-gipfel-alle-infos-lockdown-ausgangssperren-ostern-familienbesuch-urlaub-mallorca-75814656.bild.html

      • ach liebes Schwabenland-Heimatland,
        gibt es noch etwas Schlimmeres als das was wir jetzt haben?
        Der” Pharmazieteufel” wurde von dieser menschenfeindlichen Regierung auf uns losgelassen der nun als Sensenmann durch das Land zieht.

  16. Wenn wir uns nicht zusammenfinden, kein Gemeinschaftsgefühl erreichen, dann könnte es zu dem allem kommen.
    Aber wenn man um deren menschenverachtenden Planungen weiß, wird es doch wohl möglich sein, daß sich Gegenkräfte überall bilden.
    Alexander Laurent – zu Unruhe, Chaos & Stromausfall dieses “Clubs”

    • Jeder hat das natürliche Recht, auf sich selbst aufzupassen und sich vor Bedrohungen aller Art zu schützen.

      Dazu bedarf es keines Staates, keiner Regierung, keiner Minister oder “Expertenrunden”.
      Wer das nicht selbst in die Hand nimmt, kann sich gleich in die Kiste legen.

      Meine Meinung.

      • freilich werter Kai Ahnung werde ich selbst über mich bestimmen.
        Was aber zur Folge haben kann, daß ich meinen Lebensabend, so ähnlich wie Frau Haverbeck in einer Quarantäne-Anstalt verbringen muß. Denn keine Chance bei “Abholung”.
        Mich würde dabei interessieren wie gut eigentlich Frau Haverbeck dort versorgt wird. Ob ihr eine Pflegekraft zusteht?

    • Das ist mir zu linear gedacht. Der Ausfall der Infrastruktur muss nicht zwingend durch diesen “Club” inszeniert werden. Es gibt z.B. a) die Möglichkeit das Hacker die Infrastruktur von was auch immer (Stadt, Land, AKW usw.) zerstören könnten und b) Naturkatastrophen wie Erdbeben und Vulkanausbrüche dieses Szenario herbeiführen könnten, was dann allerdings zu Chaos, Anarchie und echten Krankheiten und Seuchen führt.
      Armstrong mit seiner KI “Sokrates” prgnostiziert einen Krankheits- und Seuchenzyklus, der sein Peak in 2022 ausbildet.

      • Ihnen ist nicht zu helfen. Sie scheinen auch ein Opfer von Überinformation zu sein. Sind Sie noch imstande, das Wichtige von Unwichtigem zu unterscheiden?

        Ansonsten: Elon Musk dient sich noch an, seine Satelliten werden uns bald die Sicht auf die “veralteten” Sterne verstellen, das Nudelsiebmonster könnte außer Nudeln noch weitere Mutationen heraussieben und sicher werden dieses Jahr die Stechmücken sehr aggressiv sein, nicht nur in ihren angestammten Territorien, sondern auch sie wollen immigrieren, was denken Sie, was das im Norden Europas für einen heuschreckenartigen Boom an Gestochenen gibt?

        Enzephalitis und Kolitis samt Ulce Rosa in absoluter Überlastung der Intensivstationen bei gleichzeitiger Kurzarbeit der OP Schwestern und langanhaltender politischer Determinierung.

        Machen Sie es gut, aber nicht zu oft! Vielleicht fehlt Ihnen ja hiervon noch was?

        Manfred Spitzer – Hirnforscher Vortrag in Feldbach | vulkantv.at – YouTube

  17. zu og. Thema – siehe eine neue “Initiative” 1-19 (= GG Artikel) Intelektueller Fachleute (u.a. Presse,Virologen,ect.pp)

    Gunnar Kaiser TV – “Es ist eine Katastrophe! – Dr. Paul Brandenburg im Gespräch
    siehe u.a. YT ab 24.41 Min. –>u.a. (Widerspruch) in Sachen Impfungen -> (und nun -was stimmt?)




    

    • liebes Schwabenland-Heimatland,
      überall formiert sich Widerstand, der sich vereinigen müßte.
      Es sind doch noch nicht alle blöd geworden.

      • @ Verismo
        Zitat: ” überall formiert sich Widerstand, der sich vereinigen müßte. Es sind doch noch nicht alle blöd geworden.”

        Sie haben Recht. Selbst die Spanier lachen sich fast zu Tode –> “Totalversager und Obergauner Jens Spahn”

  18. Meine Bewunderung für die Länge und Exaktheit dieses Artikels. ~ Spiegel und Konsorten sollen den übernehmen! ~ Wird nicht passieren? Ja, wo haben wir dann Demokratie? ~ Es müssen in einer echten Demokratie auch die 5% zählen, die sich genau das wünschen!

    Welche Möglichkeit haben wir, genau das durchzusetzen? ~ Eventuell hilft Manfred Spitzer

    “Angst sorgt dafür, dass Sie nicht kreativ sind.”

    Manfred Spitzer – Hirnforscher Vortrag in Feldbach | vulkantv.at – YouTube

    • @ Herold

      Bitte gehen Sie nicht diesen Irrweg der Demokratie!
      Für mich ist die Demoktratie die schlechteste Staatsform überhaupt!

      Muss mich aber jetzt hier ausklinken. Die Arbeit ruft!

      • Genau deswegen wurde die Demokratie eingeführt, weil sie die schlechteste Staatsform ist, aber kaum einer begreift das.

      • Kaum einer begreift die Demokratie? Wie ist das möglich, Mark Twain hat sie doch schon vor über 100 Jahren in einem kurzen Satz erklärt:
        Die Demokratie beruht auf drei Prinzipien: auf der Freiheit des Gewissens, auf der Freiheit der Rede und auf der Klugheit, keine der beiden in Anspruch zu nehmen.” –Mark Twain

      • Wobei das vermutlich kein Alleinstellungsmerkmal ist. Auf diesen Prinzipien beruhte wohl auch der Sozialismus und ziemlich alle Regierungsformen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

      • Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Dinner geben wird.

      • Die Unwissenden werden immer die Mehrheit bilden. – Warum?

        Um gescheit zu werden, bedarf es viele Jahre intensiver Studien; zum Dummsein genügt die bloße Geburt.

      • Nicht die Staatsform ist entscheidend, sondern die Menschen. Für die Deutschen gibt es derzeit keine “beste” Staatsform, denn sie sind inzwischen feige und dumm, und:
        “Feigheit macht jede Staatsform zur Diktatur” – Wolfgang Staudte

      • Demokratie ist die Herrschaft Dummer über noch Dümmere. Beide brauchen sich gegenseitig.
        In einer Demokratie sind alle gleich – nämlich gleich dumm.

      • Vater Staat weg, Mutter Kirche (Religionen) weg – schon wäre Ruhe im Karton. Vom Denken unbelastete “Hammel” brauchen immer Führer die sie belügen, verarschen, ausplündern und verheizen.

        »Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer. Kalt lügt es auch; und diese Lüge kriecht aus seinem Munde: ›Ich, der Staat, bin das Volk!‹.«
        »Dem Staat ist es nie an der Wahrheit gelegen, sondern immer nur an der ihm nützlichen Wahrheit, noch genauer gesagt, überhaupt an allem ihm Nützlichen, sei dies nun Wahrheit, Halbwahrheit oder Irrtum.« – Friedrich W. Nietzsche
        http://www.philolex.de/staat.htm

        Demokratie funktioniert auf Dorfebene (siehe Indianerstämme), wo sich fast alle samt Drumherum kennen, aber nie im großen Stil.
        Eine Militärregierung wäre gut.
        Natürlich keine illegale Truppe wie die Drei Mächte (Militärregierungen bei den Botschaften) der Dreimächte (USA, GB, F), deren Anweisungen das BRD Kabarett ausführt/e.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Bernard_de_Faubournet_de_Montferrand

        Die Alliierten sollen sich (1990?) haimlich verpieselt haben, aber via BRD GmbH weiter abräumen.
        https://www.pravda-tv.com/2013/06/der-eigentumer-der-bundesrepublik-deutschland-gmbh/

  19. Schon jemand eine Idee was vom 13 April bis 12 Mai so passiert, wenn sich aktuell nur 4 Personen einer Familie zum christlichen Osterfest treffen dürfen.

    An Ramadan gibt es, dann wahrscheinlich eine spontan Lockerung, weil Allah sagt an Ramadan hat Corona frei, wie in Supermärkten, und U und S Bahnen.

    Quelle: https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/neue-lockdown-plaene-laender-wollen-oster-treffen-mit-vier-weiteren-familienmitgliedern-erlauben/?amp=&utm_source=upday.samsung.browser&utm_medium=referral

    • Ja, noch krümmt ihnen niemand ein Haar.
      (so lange nicht, bis sie ihre Aufgabe erfüllt haben!)
      Das kommt dann später!

    • Das mutiert doch zum letzten Axthieb in die Familien.”

      Das ist ja auch genau so gewollt! Aber nicht nur in den Familien auch Freunde, Vereinskameraden und Nachbarn sollen gegeneinander aufgebracht werden. Diese Verbrecher lieben es, wenn die Gesellschaft tief gespalten ist und sich gegenseitig voll Hass an den Hals geht und möglichst erledigt(Bürgerkrieg).

    • @Mona Lisa

      Der Axthieb wird die Bevölkerungsreduktion beschleunigen!
      Ist schon alles von der Kabale mit einberechnet! Garantiert!

    • Es interessiert mich einen feuchten Dreck was diese Irren erlauben … es ist verfassungswidrig und daher können die mich mal, bei uns sind es dann eben mindesten 8, da die Kinderlein ja Ihren Anhang mitbringen. Wer meint mich vom “Impfen” überzeugen zu müssen oder nur mit Maulkorb kommen möchte darf gerne gleich bleiben. Das haben wir an Weihnachten und Silvester auch schon so gehandhabt, wobei wir an Silvester allerdings das Feuerwerk im Nachbarland kaufen mussten, weil hier kurzfristig verboten.

    • Ostern ist supi. Da werden besonders Lämmchen wieder geschächtet und christlich geschlachtet, daß es eine wahre Pracht ist. Zum lieblichen Geruch für den HERRN.

      Das Lammfleisch ist die rituelle Ernährung, da Jesum von NAZI Retine als “Opferlamm für uns gestorben ist”. Deswegen wollen alle sein Fleisch essen.
      “So oft ihr mein Fleisch esset und mein Blut trinkt, bin ich mitten unter Euch!”
      https://bibeltext.com/john/6-56.htm

      Der jüdisch-israelische Autor Yuval Noah Harari hat in seinem Buch über die Geschichte der Menschheit einige Thesen vorgelegt, die vor allem darlegen, wie Menschen überhaupt unter einen gemeinsamen Nenner gebracht werden können, der sich letztlich Fußballklub, Osterhase oder Staat nennt. Das geht nur über Mythen, die letztlich keine Erfahrungsgrundlage haben – also eine widersinnige Grundlage!

      Während bereits im Alltag die Nennung des falschen Wochentages und Datums für reichlich Staunen bei den Mitmenschen – und erst recht zu einer besorgniserregenden „Tatsachenfeststellung“ bei einem Gutachter führt, der vom Gericht der BRD zur Erstellung eines richterlichen Gutachtens bestellt wurde, ist genau dieser Wahnsinn die Methode, um die Massen zu versklaven.

      Das einzige Faktum hinter dem Osterhasen und Ostern ist das, was den Massen verschwiegen wird und nur Astronomen zugänglich ist, dem vulgären Volk allerdings auch als Frühlingsanfang auf der nördlichen Hemisphäre bekannt.
      Ostern ist der Sonntag nach dem 1. Vollmond nach der Tag- und Nachtgleiche im März eines Jahres. So simpel gestrickt – und darüber der Mythos vom Osterhasen, den Ostereiern, dem Osterfeuer, dem wiederauferstandenen Jesum von NAZIretine …

      Eine kurze Geschichte der Menschheit. Übersetzung aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. DVA, München 2013, ISBN 978-3-421-04595-9. (Erschienen 2011 in Israel, siehe den hebräischsprachigen Wikipedia-Artikel קיצור תולדות האנושות)

      • “So oft ihr mein Fleisch esset und mein Blut trinkt, bin ich mitten unter Euch!”

        Jesus hat nie Fleisch gegessen. Er war Vegetarier. Das musste auf Befehl des damaligen Papstes durch den Kirchengelehrten Hieronymus aus den Evangelien gestrichen werden. Die wenigsten Christen wissen das. Doch die Sache ist wissenschaftlich verbürgt. Anzuschauen in dem höchst interessanten Video: “Die gefälschte Bibel”

  20. Warum glauben die Menschen einer Regierung die sich dem Volk schon lange zu “erkennen” gab in Bezeichnungen wie Pack, länger hier Lebende, Köterrasse stört ebenfalls nicht, auch daß wir angeblich keine Kultur hätten,
    ja die Deutschland Verrecker-Schreier sitzen in der Regierung, ein Steinewerfer war auch darunter, ebenso der zudem die deutschen Helden am Straßenrand erschlagen wollte, ach ja, unserer Erarbeitetes in alle Welt verschleudern, ist ja egal, Hauptsache wir haben es nicht –
    Messereinwanderer aus aller Welt auf unsere Frauen loslassen, Unterhosentöter trampelt eine rüstige Rentnerin so nach Lust und Laune in Nürnberg tot, ein Tritt ins Bahngleis, ein Kind darunter, natürlich bei einfahrenden Zug, damit man seinen Sadismus befriedigen kann, Axtmörder und Machetemörder auf öffentlicher Straße –
    nicht zu vergessen der Doppelmord am Jungfernsteg, seinem eigenen einjährigem Kind trennt man den Kopf ab, diese “Einwirkungen” werden dann fortgesetzt bei der Mutter des Kindes- usw. alles in
    “einem Land in dem man gerne und gut leben kann”.

    Diese uns bekannte Zusammenfassung dieser Mehrzahl in “Einzahl” müßten doch wachrütteln und jegliches Vertrauen in so eine Regierung zerstören.

    Das können doch nur Egoisten sein, die kein Mitgefühl mehr haben. Und genau solchen Egoisten ist ihr eigenes Leben am wichtigsten. Solche glauben den Schwachsinn, daß ihr Leben, weil sie es sind, diesen Regierenden so wichtig ist, daß für sie Maßnahmen ergriffen werden müssen, auch wenn dabei viele Menschen ihre Existenz verlieren.
    Denen konnte man natürlich mit Angst einheizen. Und diese Angstgebeutelten sind ihnen auf den Leim gegangen. Und das wußten diese Macher aufgrund ihrer Studie.
    “In den 60er Jahren hat der KGB ein psychologisches Experiment gemacht.
    Sie haben festgestellt, dass wenn ein Mensch non-stop mit Angst auslösender Nachricht bombardiert , viele von ihnen nach spätestens 2 Monaten so gehirngewaschen sind, dass sie den falschen Nachrichten glauben.
    Das geht soweit, dass sie auch die klarsten Informationen, die ihnen das Gegenteil beweisen würden, nicht mehr annehmen und sie ihre Meinung nicht mehr ändern können.
    Wir sind schon lange vorher aus deren “Betreuung” ausgestiegen., wenn überhaupt je drinnen gewesen. Wir stehen auf eigenen Beinen.
    https://t.me/fufmedia/17685

    • Warum glauben die Menschen einer Regierung,…wie der BRD Regierung? Weil es bequem ist! Vorgefertigte Informationen und Meinungen zu konsumieren!
      Es ist anstrengend und zuweilen auch gefährlich sich seine Meinung zu leisten! Es macht oft arm und einsam!
      Darum wird das Problem, als Lösung angesehen!
      Oder warum wird nirgends in der Öffentlichkeit die Stasi Vergangenheit vieler Bundestagsabgeordneten angegriffen!?

      Ein Volk das seinen wirklichen Feind nicht erkennt oder erkennen will, ist faktisch schon tot!

      Da könnte man auch fragen, wie kommt ein Volk drauf, das die sich abwählen lassen im September? Eine Diktatur beseitigt man durch Sturz der Tyrannen!

      • Lieber Exildeutscher,
        merke immer mehr wie Recht Sie haben.
        “Eine Diktatur beseitigt man durch Sturz der Tyrannen” und ich weiß, daß es solche Kräfte unter unseren Streitkräften gab, aber da hat Frau Ley nix schon “nachgesorgt”.
        Vorhin habe ich eine Pflegekraft von uns, hat am Mittwoch Impftermin zur ersten Impfung, eindringlichst gewarnt davor und sie soll auf Zeit arbeiten, weil sie Angst hat wegen Kündigung. Sie war sich vorher nicht so sicher und jetzt schon gleich zwei Mal nicht mehr.
        Denn wie es das Schicksal wollte, war der Fernseher meiner Mutter an und da kam eine Sendung vom Bayerischen Lehrerverband, daß wenn nach Ostern wieder praesent Unterricht stattfinden soll, die Lehrkräfte auf Impfung bestehen würden.
        Ich konnte ihr dann sagen, daß das schlichtweg eine Lüge sei.
        Sie kann den ganzen Lügenkasten vergessen. Die Pflegekraft merkte auch, daß ich emotional sehr aufgebracht war und es gut mit ihr meinte. Bin gespannt, was sie nun macht.

      • Zu den Persönlichkeitsrechten zählt das Recht auf körperliche UNVERSEHRTHEIT (Art. 2(2) GG, Art. 3(1) der Charta der Grundrechte der Europäischen Union).
        Eine Pflicht sich etwas injizieren zu lassen ist folgerichtig RECHTSWIDRIG.

        Die Drohung beispielsweise mit Entlassung bei der Verweigerung einer Impfung ist eine Drohung mit einem empfindlichen Übel zur Duldung einer Handlung und erfüllt den Straftatbestand der NÖTIGUNG (§240 StGB).

      • @Exildeutscher,

        Im Falle Neros war es die Armee die den Tyrannen stürzte, heute beschützt sie diese Leute.
        Einen phantastischen Film von 1951 mit Starbesetzung kann man für ein solches Szenario nur empfehlen.

        QUO VADIS
        mit Robert Taylor, Peter Ustinow und Deborah Kerr

        https://www.youtube.com/watch?v=BDNu76OJYX0

        Leider wiedermal nicht in deutsch.

  21. Nun sehen Sie sich das an:

    Wahnsinn!
    Nachdem das Oberverwaltungsgericht in NRW die Corona-Beschränkungen für den Einzelhandel gekippt hatte, hat die schwarz-gelbe Landesregierung in Windeseile neue, noch härtere Regeln beschlossen. Jetzt sind alle dran. Kein Einkaufen mehr im Einzelhandel ohne Termin. Das ist billigste Rache, das ist Krieg gegen die Bürger.

    Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW erließ nur wenige Stunden nach dem Urteil des OVG eine „angepasste Coronaschutzverordnung“. Demnach werden die Maßgaben des nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgerichts „konsequent umgesetzt“. Die insgesamt als „verhältnismäßig“ eingestuften Beschränkungen für den Einzelhandel bleiben demnach weiterhin bestehen. Dies gilt vor allem für die Beschränkungen in den Geschäften, die erst seit dem 8. März mit Terminvereinbarung und einer Personenbegrenzung öffnen dürfen.

    Die Retourkutsche: Aus Gleichheitsgründen seien jetzt auch für Schreibwarenläden, Buchhandlungen und Gartenmärkte Terminvereinbarungslösungen vorgesehen, so NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann.

    Das OVG Münster hob – wie jouwatch berichtete – mit Verweis auf den Gleichbehandlungsgrundsatz zahlreiche Beschränkungen für den Einzelhandel auf. Die Begründung: „Die Beschränkungen verstießen in ihrer derzeitigen Ausgestaltung gegen den verfassungsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz.“ Geklagt hatte die Handelskette Media-Markt und hatte grundlegende Bedenken an der Verhältnismäßigkeit der Beschränkungen für den Einzelhandel geltend gemacht.

    Media Markt ist nicht das einzige Unternehmen, das gegen die Corona-Verordnungen juristisch vorgeht, berichtet hierzu die Bild-Zeitung. Im Gegenteil: Bei immer mehr Einzelhändlern in Deutschland endet nach Monaten des Lockdowns die Geduld. So klagten vor dem OVG Münster auch die Textilketten P&C und Breuninger sowie die Baumarktkette OBI gegen die Corona-Auflagen. In den Bundesländern rollt auf die Verwaltungsgerichte eine wahre Prozesslawine zu. (SB)

    https://www.journalistenwatch.com/2021/03/22/nach-ovg-urteil/

      • Das brauche ich nicht, da ich im Ausland lebe und taeglich mit den Menschen spreche. Kein Mensch denkt hier so, immer wollen Sie alles besser wissen.

      • Ach so, wenn Sie mit Menschen sprechen ist dies das Maß aller Dinge! Wenn es andere tun, wie der Österreicher, der die Audiodatei verfasste, kann es Ihrer
        Meinung nach nicht stimmen. Ihre gesamten Kommentare, beruhen immer nur auf Behauptungen, noch nie habe ich von Ihnen einen Quellennachweis gesehen.
        Wenn man in den östlichen Ländern, wie Bulgarien, Serbien, Ungarn, etc., Deutsche und Österreicher erneut wieder als “Faschisten” einordnet, wundert mich das überhaupt nicht.

      • Genau so ein Quatsch! Gerade hier in Südamerika gibt es massenhaft blonde und hellhäutige Menschen. Nur Stahlblaue Augen wie mein Sohn hat gibt es eher seltener!
        In Argentinien wie auch in Uruguay teils in Paraguay wie im Süden Brasiliens fallen Europäer nicht wirklich auf. Oftmals sehe ich eher wie ein Eingeborener aus, zumindest was die Bräune anbelangt.

      • Nein, das stimmt nicht. Faschismus ist fuer die Auslaender die damalige Regierungsform von Mussolini und sonst nichts.
        Das ist genau das Gegenteil von dem, was bei Euch herrscht. Das ist Kommunismus.

      • Machtmissbrauch dieser Staatsgewalt durch Politiker- es wird einfach die Verfassung missachtet
        und der Bürger durch Beamte enteignet, das Grundrecht auf Eigentum ist somit wertlos geworden.
        So geschehen am 6.6.17 durch den roten ;Magistrat
        MA22 in Wien

      • Dann war wohl eine Koenigs oder Kaiserherrschaft auch Faschismus? Und die Herrschaft der damaligen starken Fuerstentuemer war dann wohl auch Faschismus? Und Stalins Gewaltherrschaft war auch Faschismus? Und Mao Tse Tungs Herrschaft war auch Faschismus?
        O, wie einfach! Mehr brauchen wir dann nicht mehr, wenn ueberall alles Faschismus ist !!
        Wundern wir uns noch darueber, dass alles nur noch auf eine Verbloedung ,Vereinfachung in jeder Hinsicht hinauslaeuft?

      • Kaiser, Fürsten – gehe nicht zu deinem Fürscht, wenn du nicht gerufen wirscht – Adel, Monarchie, das ganze familiär konditionierte Gezuchtel, hatte immerhin noch Leibeigene. Davor waren es Sklaven.

        Inzwischen gehen die Sklaven – nach UCC Handelsrecht: Sachen – hin und beantragen PERSONALausweise. Der Inhalt bleibt der gleiche, die Etiketts ändern sich trendgemäß.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Sklaverei

      • @ Till Aussenspiegel

        Danke, für diese eindrucksvolle Darstellung, die mir bekannt ist.
        Lesen Sie noch einmal die nachfolgenden Gedanken von@Zaungast.
        Mich überzeugt seine Darstellung.
        Für mich ist das schlüssig.

      • Egal ob Faschismus, Kommunismus, Bolschewismus, alles kommt aus der gleichen menschenverachtenden Ecke. Bei diesen Ismen, handelt es sich immer um eine reaktionäre politische Richtung und Herrschaftsform.

      • Es ist ueberhaupt nicht verwunderlich, dass es mit Euch drueben so weit gekommen ist.
        Jeden Unsinn lasst Ihr Euch einreden, denkt noch nicht einmal darueber nach und meint dann auch noch, wie klug Ihr seid!
        Jetzt glaubt Ihr sogar noch selber, dass Ihr in einem Faschismus lebt. Euch ist wirklich nicht mehr zu helfen und Ihr verdient es, dort unterzugehen.
        Eure eigenen Volksgenossen bezeichnet Ihr als menschenverachtend, das sagt doch alles!

      • Sie sind wohl nicht in der Lage richtig zu lesen! Nein?Ihren angeblich “eignen Volksgenossen” wünschen Sie
        den Untergang. Eine wirklich bemerkenswerte Aussage,
        die zeigt wes Geistes Kind Sie in Wirklichkeit sind.

    • Na hört hört! Da haben die Menschen im Ausland doch völlig Recht! Nur sind die Faschisten diesmal nicht Braun sondern Rot, Grün und Schwarz! Fast schon Bunt dieser neue Faschismus,
      a la BRD!

      • Der “neue”, alte Faschismus ist wieder braun! Mischen Sie doch einfach die Farben rot und grün. Diese ergeben einen erdigen Braunton, um nicht zu sagen einen Farbton, den man auch in einem Plumpsklosett vorfinden kann.Geben Sie dann noch etwas Schwarz hinzu, wird das Ganze Gemischt sogar Dunkelbraun.

      • Betrachtet man Kommunismus, Bolschewismus und Faschismus, so haben sie viele Gemeinsamkeiten. Sie alle brauchen den “Volkskörper”. Jedes abweichende Denken des Einzelnen, wird als zu bekämpfende Bedrohung für alle angesehen. Die Ausgrenzung, Überwachung und “Reinhaltung” dieser Ideologien fordert unerbittlich eine gleichgeschaltete Gesinnung. Die Vertreter dieser Ideologien wollen den “Volkskörper”
        erziehen, damit sie freie Hand haben. Ihre Macht Entfaltung wird gegen jeden Widerstand, vorzugsweise mit Gewalt, durchgesetzt. Sie fordern vom “Volkskörper” ewige Treue, sogar im Verkehrten. Die Denunziationspflicht, die den Parteigenossen der jeweiligen Ideologie obliegt, verwandelt grundsätzlich jeden gehorsamen Parteisoldaten in eine Spitzel. Mißtrauen, Lüge und Zwang sind das tägliche Brot des “Volkskörpers”. Wirklich zum Kotzen!!!

      • @ Zaungast

        Sie haben es auf den Punkt gebracht!
        Genau so ist es auch in der heutigen politischen Realität!

      • @Majo

        Daran kann eigentlich jeder erkennen, der noch einigermaßen klar denken kann, dass es sich hier,
        bei all den oben genannten Ideologien, um ein und
        die selbe Medaille handelt. Die Tarnung besteht darin, dass man der jeweiligen Sache unterschiedliche Begriffe zuordnet, um die Völker zu täuschen. Hinzu kommt die Vorstellung von Illusion und Wahn, die allen drei Ideologien gemein ist, die mit einer “moralischen Säuberung” des jeweiligen Volkes einhergeht. Dem größten Prozess, der in der Realität immer auf die umfassendste Zerstörung hinauslief, diente eine Reihe ganz bestimmter Wahnvorstellungen, die von allen Führern dieser Ideologien, durch Jahre hindurch absichtlich propagiert wurden und werden. Wirklich zum Kotzen!!!

      • @ Zaungast

        “Die Tarnung besteht darin, dass man der jeweiligen Sache unterschiedliche Begriffe zuordnet, um die Völker zu täuschen. Hinzu kommt die Vorstellung von Illusion und Wahn, die allen drei Ideologien gemein ist, die mit einer “moralischen Säuberung” des jeweiligen Volkes einhergeht.”

        Das haben Sie super treffend beschrieben!
        Genau so sehe ich das auch. Man kann letztendlich alles in einen Topf geben.

        “Urteilt nicht nach dem Augenschein” heißt es und das stimmt.
        Oft geben wir uns zu schnell mit schlüssig klingenden Argumentationketten zufrieden, zumal, wenn dann Viele dem zustimmen.

        Prof Malik, St. Gallen, Schweiz, sagte einmal, dass wir stutzig werden sollen, wenn ein zu analysierender Sachverhalt zu schnell und einheitlich bestätigt, als gelöst erscheint. Dann hätten wir meist nicht genug nachgedacht!
        Das hört sich simpel und profan an, steckt aber voller Weisheit!

  22. Corona in Offenbach
    Letztes Mittel Haftbefehl
    Gesunde Menschen werden diskriminiert zu Killerträgern, die nun eine tödliche Gefahr für ihre Mitmenschen darstellen.
    Das muß man einmal begreifen, wo man uns hin manövriert hat.
    Während Vergewaltiger frei herumlaufen.
    Werden jetzt Kriminelle vorzeitig freigelassen, daß man für gesunde Menschen wie du und ich Platz im Kittchen hat?
    Noch dazu werden Geimpfte genauso behandelt.
    Wenn man um diesen “Unterweltsplan” nicht wüßte, würde man diese Regierung als Dachschaden-Regierung bezeichnen und allesamt in die Psychiatrie stecken, bevor sie noch mehr Schaden anrichten können.
    Wenn wir die “Auferstehung” der Anständigen im Lande an einflußreichen Posten nicht hinbekommen,
    dann erleiden wir alle das gleiche Schicksal, nur mit dem Unterschied –
    wir gehen sehenden Auges zugrunde und die anderen mit blinden Augen.
    “Die Schildbürger aus Schilda” müssen endlichst verschwinden.
    Denn es gibt wirklich Ärzte die zum Corona-Impfplan stehen aus studierter Impfüberzeugung.
    https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/corona-in-offenbach-letztes-mittel-haftbefehl-17254588.html

    • Offenbach ist sozusagen eine islamische Enklave in Deutschland.
      Folgender Witz mag das verdeutlichen:
      “Treffen sich zwei Deutsche in Offenbach … ”

      Verstehen Sie nun, warum dort ein Haftbefehl erforderlich sein kann?

      • Nein, werte Mona Lisa, ich komme nur beruflich viel rum.
        In letzter Zeit allerdings weniger, weil ich beim Maskentheater in Bussen und Bahnen nicht mitmache.

    • Das sind die untrüglichen Anzeichen fortschreitender Dekadenz.
      Der geistige und sittliche Zerfall, der Niedergang der Kultur und Lebensart sind der Anfang vom Ende.

      Viele Völker hat diese Welt schon gesehen. Sie kamen, erblühten und verschwanden wieder.
      Nichts neues unter der Sonne.

      • ja Autobahnkirsche,
        so ein Volk mit diesen “Kennezeichen” verliert dadurch an Würde und Stolz und ist leicht einnehmbar. Denn ich kenne noch eine andere Zeit. Und solche übrig Gebliebenen aus dieser Zeit sind natürlich ein großer Störfaktor im Plan der Elite.
        Diese “Corona-Isolierung” soll die “Störung” verhindern.

  23. Die schlimmste aller Verschwörungstheorien wird nun umgesetzt!

    Diese furchtbare Elite hat sich offenbar für diese Form der Ausrottung entschieden, nämlich mittels eines scheinbar neuen, gefährlichen Krankheitserreger, aber in Wahrheit eines schon immer existierenden relativ harmlosen, aber höchstwahrscheinlich modifizierten Virenstammes, der Coronaviren, die Impfpflicht einzuführen!

    Wie in zahlreichen vorhergegangenen Artikeln unwiderlegbar bewiesen, wird durch diese “Impfung” die eigene DNS umgeschrieben und dadurch für den Körper überhaupt die eigentlich ziemlich harmlosen Coronaviren eine große Gefahr darstellen werden!

    Es ist sozusagen nun amtlich*, besser gesagt in Stein gemeißelt und zu 100% bewiesen, die Covid Geschichte ist eine schon lange haarklein ausgearbeitete strategische Kriegserklärung an die gesamte Weltbevölkerung!

    *Ha, amtlich?! Wenn sich möglichst alle der vielen Behörden endlich dazu entschließen würde das zuzugeben, nämlich daß die C19 Angelegenheit eine Strategie ist die Menschheit zu unterwerfen und zum größten Teil auszulöschen!

    Aber darauf kann man vergeblich warten, das werden diese feigen korrupten Bücklinge nicht tun!
    Auch unter dem Gesichtspunkt, daß diese, genau wie die Medien, die korrupte Ärzteschaft, Profiteure und diese ganze SED Politikerkaste mit großer Ausnahme der meisten AFD Funktionäre sich hochgradig strafbar gemacht haben!

    Der Merkel Staat kann und wird in dieser Beziehung nicht zurückweichen oder irgendwelche Zugeständnisse machen!
    Nein, dieses Regime hat an diesem Wochenende massiv und unmissverständlich bewiesen, daß es nicht um die Gesundheit der Bürger geht, sondern um deren Unterwerfung!

    Ich kann nur noch kopfschüttelnd und verbittert lachen, wenn ich sowas zum Beispiel höre von:

    Ihr habt sie doch gewählt! Sch… am A…h haben wir! Das Wahlergebnis wird so lange gebogen bis es im Sinne der Bilderberger und deren Steuerleuten ist!

    Ich kann auch nur noch Kopfschütteln über Rechtsmittel und Prozesse! Der Staat bezahlt diese und ist deren Vorgesetzter. Das ist von Vornherein klar, daß diese Richter niemals im Sinne des Volkes entscheiden dürfen!

    Es tut mir Leid, aber ich sehe leider keine Möglichkeit in BRDDR auf Rechts- Medialer- oder Politischer Ebene etwas zu bewegen!

    Das richtige große Problem ist, daß die Situation bezüglich der C 19 Geschichte in fast allen Ländern bezüglich dieser tyrannischen Irrsinnsmaßnahmen AHA Regeln, Maskenpflicht, Ausgangssperre, Testpflicht, die sich abzeichnende Impfpflicht, Demoverbote und so weiter sozusagen die Gleichen sind!

    Da kann man getrost von einer gesteuerten Aktion von ganz oben, na nicht von ganz oben ausgehen, möchte sogar sagen zu 100% bewiesen ist, daß diese Maßnahmen gesteuert sind und man auf Konfrontation mit der Bevölkerung aus ist!

    lg.

    • @ MSC Bester Freund, wer Gerichtsprozesse in der BRD gegen Selbige führt, und hofft bzw. glaubt er würde obsiegen, der hat den Schuss nicht gehört!
      Besser er geht an den Rhein, und füttert mit der Kohle die Fische!
      Man kann/konnte in der DDR, wie auch heute in der BRD keine Prozesse welche System relevant sind gewinnen!
      Das Ende der Diktatur erfolgt über das Ende der Tyrannen!
      Da geht kein Weg dran vorbei! Entweder Die oder Wir!
      Dazwischen vermuten welche Demokratie, welche aber von den Tyrannen abgeschafft wurde! Daher bleibt nur eine Lösung!

      • Werter Exildeutscher und Werte Autobahnkirsche.

        Das einzige gute Gericht welches was taugt ist das was gute Köche in der Küche zubereiten! 🙂

        Diese BRD Demokratiesimulation ist eine Juniorpartnerschaft für die infantil gemachte Herde.

        Diese Scheindemokratie habe ich, ohne jetzt überheblich wirken zu wollen schon als Kind gespürt, wie verlogen und tyrannisch das alles auch in der alten Bonner Republik war!

        Von wegen, daß da alles gut war. Am A.. die Räuber!

        Speziell die Polizei, generell die Behörden und als Kind diese fiesen tyrannischen Lehrer werde ich niemals vergessen!

        Es gab und gibt natürlich löbliche Ausnahmen, aber diese Leute kommen nie auf einen grünen Zweig, also in irgendwelche höheren Positionen.

        Was mir auch immer schon sehr unangenehm aufgefallen ist, sind diese verlogenen Medien, später auch die Privaten!

        Die Zeitungen hatten auch damals schon über bestimmte Sachen und Dinge nicht berichtet, oder erst dann, wenn diese Sache verboten worden war, wurde mit erhobenem Zeigefinger berichtet, daß diese Sache, oder Dinge nun nicht mehr erlaubt waren. Diese erbärmlichen Speichellecker!

        Dazu habe ich später bei schon mal anfallenden Prozessen feststellen müssen, daß offenbar die Urteile vorher schon ausgekaspert worden waren?!

        Bei relativ einfachen Angelegenheiten und Verkehrsrecht, Mietrecht, usw. funktionierte das alles noch einigermaßen, aber wenn es sich um Immobilien und Baurecht handelt, Architekten, Baugutachter und so weiter, wird man die Realität bald erkennen, daß einem mitunter sogar die eigenen Anwälte in den Rücken fallen!

        Dazu sollte man wissen, daß diese Personengruppen alle zu den Freimaurern gehören, mitunter sogar in der gleichen Loge sitzen und sich deshalb alle untereinander kennen!

        Wenn ich etwas wissen will, ich gehe zum Schmied, nicht zum Schmittchen!

        Ich war deshalb mal für einige Zeit bei den öffentlichen Abenden in einer Loge in Ostwestfalen um mir ein reelles Bild machen zu können.

        Dabei habe da so Einiges erlebt, gesehen und mitgekriegt.

        Ordnungsamt, Betriebsleiter, Abteilungsleiter, Politiker, SPD, GRÜNE, CDU und so weiter aus den Stadtparlamenten, Polizisten, aber auch schon sehr junge Damen, scheinbar gerade der Realschule entfleucht waren anwesend.

        Der Meister vom Stuhl war ein Baugutachter, alles klar?

        Ich hatte mich mit vielen Leuten dort unterhalten und auch einige wenige gute Leute dort angetroffen und habe auch von einem britischen Herrn eine Einladung bekommen Mitglied in seiner Loge zu werden.

        Das habe ich aber freundlich angelehnt, daß ich dann schließlich in meinen Entscheidungen nicht mehr autark sein würde.

        Der letzte Abend, es war eine Weihnachtsfeier war ich auch geladen worden, zusammen mit meiner Frau.

        Da waren plötzlich sehr seltsame Männer anwesend, die ich vorher niemals dort gesehen hatte.

        Solche mit langen Bärten und seltsamen exotischem Aussehen mit sehr blasser Hautfarbe.

        Ein paar Tage später bekam ich Post von dem Sekretär der Loge, daß wörtlich: “Die Chemie zwischen uns nicht stimmen würde und ich dort nichtmehr erwünscht wäre.”

        Was das wohl ein “Knallgas” gegeben hätte, wer weiß…

        lg + horrido

  24. Ích hatte heute einen Besuchstermin mit 3 Nachbarn (geschätzt über 50 J.) in die City (ca 3 KM)vereinbart, die ich mit meinem Auto mitnehmen wollte. Alle 3 kamen pünklich und prompt mit Maske angerauscht.
    Zwar hatte ich auch einen Merkelmaulkorb als “Vorsorge” in der Tasche aber nicht angelegt, da ja ohnehin als Chauffeur (in meinem großen KFZ) unterwegs.
    Die Herren fragten mich vorab: “mit Maske”? Ich sagte: “egal, ich bin gesund und nicht ängstlich”. Alle 3 meinten darauf, “kein Problem, jeder von uns ist bereits geimpft”!
    Ja, man merkt bei vielen Mitmenschen- der Psycho “political correkt” Impfzwang zeigt “Wirkung im Herdendenken”!

    • Danke der war wo 👍 GUT! Schenkelklopfer vom Feinsten!
      Warum nur dürfen dann die geimpften nicht vollumfänglich ihr altes Leben wieder haben???
      Kopf kratz! Diktatur der Dummen vielleicht???

    • Eine Bestandsaufnahme:

      Ich sitze einsam und allein – ohne Maske – in einer Firma hinter einem Kunststoffvorhang. Ich hatte bereits 2020 Corona, bin aktuell negativ und habe Antikörper im Blut und eine Maskenbefreiung in der Tasche, wegen meiner Atmung. Das allein reicht nicht mehr aus. Heute hat man versucht mich mit sanfter Gewalt dazu zu drängen, diese nichtsnutzige Maske doch aufzusetzen.

      Weil ich mich weigerte (aus obigen Gründen) hat man mich verpflichtet jede Woche den kostenlosen Apotheken-Schnelltest abzuliefern.

      Nun sieht man, dass der Druck nicht nur unbedingt von der Regierung kommt, sondern von den Lemmingen, die brav alles glauben, was in den Medien vorgeführt wird und kongruent mitlaufen.

      Ich versuche so lange wie möglich standhaft zu bleiben, denn man hat hier Angst vor den Konsequenzen, falls das Ordnungsamt kommt. und schon angedroht, dass ich die Strafe zu zahlen habe, falls sie denn kommt.

      Ist doch super, wie die Umprogrammierung “braver Bürger” funktioniert…

      Satire aus

  25. Wie gehen eigentlich die sogenannten Neubürger in den Parallelgesellschaften mit dieser Problematik um?

    Soweit ich das beurteilen kann, kümmert es sie wenig bis gar nicht.
    Kommt jemand vom Amt, stehen innerhalb kürzester Zeit 50 bis 60 schlechtgelaunte Musels um ihn herum und überzeugen ihn davon, sich zurückzuziehen.
    In manche Stadtteile traut sich sogar die Polizei nicht mehr hinein!

    Von diesen “Neubürgern”, die sich nach außen quasi abschotten, können wir folgendes lernen: Eine robuste Gemeinschaft braucht in Konfliktsituationen keine Hilfe von außen. Sie löst ihre Probleme selbst, schnell und unbürokratisch.
    Dafür holt sie sich von keiner Behörde eine Erlaubnis ein.

    Wie wäre es denn, wenn wir Deutsche das einfach nachahmen? Wenn DIE das können, können wir das doch auch, oder?

    • Sie haben vollkommen recht, Leider sind es zu viele die das möchten, aber nicht wollen weil sie keinen Arch mehr in der Hose haben. Gruß, Helmuth!

    • Die POLIZEI geht da nicht hin, weil sie sich nicht “traut”?
      Die Deutschen sind echt niedlich … Um nicht naiv zu sagen.

    • Windows 10 ist und bleibt ein Virus, der die Menschen und ihre Bewegungen im Netz überwacht. Deshalb dauern auch die Updates ewig lange. Oder auch, wenn man den Rechner hoch fährt. Manchmal braucht es schier endlos, bis man seine gewählten Anwendungen überhaupt bedienbar starten kann.

      Wenn ich an einem Windows Rechner sitze und darauf warten muss, bis er bedienbar ist, schaue ich in den Task Manager. Dort sehe ich sämtliche Prozesse, die am arbeiten sind. Mit jedem Update kommen entweder neue hinzu oder es werden alte Prozessprogramme auf den neuesten Stand gebracht. Viele kann man einfach nicht von Hand beenden, damit das System endlich bedienbar wird.

      Ich habe mich komplett davon verabschiedet. Auf meinem Rechner läuft ausschließlich Linux. Damit bleibt Microsoft und seine ständige Überwachung außen vor.
      Nur um mal ein Beispiel zu geben: Die letzte Updatorgie meines Hauptsystems hatte einen Umfang von 1,3 Gigabyte. Ich habe eine schnelle Leitung hier. Insgesamt brauchte es knapp vier Minuten ab Start der Updates, um diese 1,3 GB herunter zu laden, zu installieren und wieder neu zu starten, bis ich es einwandfrei bedienen konnte. Mit Windows 10 hatte ich ein Erlebnis der Zeitfressenden Art. Knapp 1 GB Updates, ja eine langsame Leitung, plus Installation ca. vier Stunden Dauer.

      Also weg mit Microsoft und Linux drauf, war meine Devise…

    • @Timewind

      Vielen Dank, für Ihren Arikel.
      Nun hatte ich den an meinen Administrator weiter geleitet und ich erhalte als Antwort diesen Link zu einem Artikel den System-Blatt Welt:

      Google zeigt US-Verschwörungsseite nicht mehr an
      Denn „Natural News“ ist über Nacht aus dem Index der Suchmaschiene geflogen.

      https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article162355451/Google-zeigt-US-Verschwoerungsseite-nicht-mehr-an.html

      Was soll ich dazu noch sagen?
      Auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass mein Admin kein Wahrheitssucher ist!

  26. DIE VERBRECHER DER MERKEL-JUNTA

    Der engere Kreis der Soziopathen hat
    sich durchgesetzt: Merkel, Söder, Olaf Scholz &
    Michael Müller(Regierender Bürgermeister von Berlin
    u. Chef der 16 Ministerpräsidenten inkl. ihm.)

    MERKELS RIESIGE TRANSFORMATION
    ZUM “DRITTEN WEG”: IHREM MITTELDING
    https://image.freepik.com/vektoren-kostenlos/reisen-von-punkt-a-nach-punkt-b_88113-635.jpg
    ZWISCHEN MARKT- & PLANWIRTSCHAFT,
    ZWISCHEN KAPITALISMUS & SOZIALISMUS

    STAATSFUNK DEUTSCHE WELLE:
    Pandemie
    Verschärfter Oster-Lockdown in Deutschland
    Nach zähen Verhandlungen der Kanzlerin mit den Regierungschefs der 16 deutschen Bundesländer steht fest: Um die Feiertage herum soll das öffentliche Leben hierzulande weitgehend eingeschränkt werden.

    ➡ „Ruhetage“ an Ostern

    Vom 1. bis zum 5. April sollen das öffentliche, wirtschaftliche und private Leben weitgehend heruntergefahren, Ansammlungen verboten und strikte Kontaktbeschränkungen verhängt werden. „Es gilt damit an fünf zusammenhängenden Tagen das Prinzip #WirBleibenZuHause“, heißt es in einem Beschlussdokument.

    Der Gründonnerstag* und der Samstag** vor Ostern würden einmalig als Ruhetage definiert, erläuterte die Kanzlerin.

    **An dem Samstag dürften nur Lebensmittelgeschäfte „im engeren Sinne“ öffnen. Es gehe darum, die dritte Welle ein Stück weit zu durchbrechen. Nach Ostern solle dann eine Phase der „umfangreichen Testung“ beginnen.

    *WAS IST MIT GRÜNDONNERSTAG? ALLES ZU?

    Zudem soll die sogenannte „Notbremse“ verschärft werden. In betroffenen Städten und Landkreisen sollen neben der Rücknahme von Öffnungsschritten zusätzliche Maßnahmen eingeführt werden können – etwa verschärfte Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen sowie tagesaktuelle Corona-Tests „in Bereichen, in denen die Einhaltung von Abstandsregeln und konsequente Maskentragung erschwert sind“.

    Für Regionen, in denen die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche über 100 liegt, sollte schon bisher eine „Notbremse“ gelten. Gehandelt wurde dort aber oftmals trotzdem nicht. Die Sieben-Tage-Inzidenz für ganz Deutschland liegt seit Sonntag über 100.

    „Offener Konflikt“
    Im Streit um Mallorca-Urlaube wollen Bund und Länder nun die Fluggesellschaften auffordern, künftig alle Rückkehrer vor dem Rückflug testen…
    https://www.dw.com/de/versch%C3%A4rfter-oster-lockdown-in-deutschland/a-48035976

  27. ABRIEGELN – ZUSPERREN – EINSPERREN

    „Ruhetage“ an Ostern / ZWANGSRUHETAGE

    DANK HEXE MERKEL, TEUFEL SÖDER & CO.

    „Wir haben heute noch einmal neu gedacht“ –
    Merkel verkündet radikalen Lockdown über Ostern

    Der Corona-Lockdown in Deutschland wird bis zum 18. April verlängert – von Anfang des Monats bis nach Ostern (1.-5. April) sollen in Deutschland fast alle Geschäfte geschlossen bleiben.

    Es soll keine bundesweiten Kontaktlockerungen für die Ostertage geben. Auch die Notbremse soll konsequent umgesetzt werden.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte nach der Minsterpräsidentenkonferenz, die sich bis in die frühen Morgenstunden des Dienstag zog: „Wir haben heute noch einmal neu gedacht.“

    Auf der der gemeinsamen Pressekonferenz mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) bestätigte die Kanzlerin weitere +++Ruhetage+++ über Ostern.

    Um die dritte Corona-Welle „ein stückweit zu durchbrechen“ werden der 1. und 3. April zu Ostern „einmalig als Ruhetage“ gelten, das sei eine „erweiterte Ruhezeit“ zu Ostern.

    Nur an Karsamstag soll der Lebensmitteleinzelhandel im engen Sinne geöffnet bleiben, wie aus dem Beschlusspapier zur Bund-Länder-Schalte in der Nacht zum Dienstag hervorgeht. „Die Regelung erfolgt analog zu Sonn- und Feiertagen“. Das bedeute, dass etwa Tankstellen geöffnet hätten und bestimmte Unternehmen mit entsprechender Genehmigung.

    „Deshalb müssen wir leider von der Notbremse Gebrauch machen.“ Man habe das Virus noch nicht besiegen können, es lasse nicht locker.

    „Wir sind in einem Wettlauf mit dem Impfen“, sagte Merkel. Und je geringer die Neuinfektionen seien, desto schneller könnten Impfungen Wirkung auf die Gesamtlage haben.

    Ansammlungen im öffentlichen Raum werden untersagt, Merkel sprach von einer ernsten Situation, einer schwierigen Phase der Pandemie mitten in der dritten Welle, „die darf nicht zu hoch werden“.
    https://www.rnd.de/politik/wir-haben-heute-noch-einmal-neu-gedacht-merkel-verkundet-radikalen-lockdown-uber-ostern-OWDKXMQ7IVHDFG5JMGJWQ7UV44.html

    • Ja ruhig Blut an Ramadan machen die des Friedens wegen schon wieder auf! Wetten? Also christliche Ostern abgeschafft, und zu Ramadan alles entspannt wie die neuen Bewohner es gern haben. Etwas mehr gratis Kohle für Muslime muss da noch drin sein! So ein christlicher Soli! 13. April bis 12. Mai wird es politisch sehr geschmeidig sagt mein Instinkt!
      Gut dank IM Erika und CO, bricht bald alles zusammen, aber das hält der Deutsche schon aus!,… denn Uns geht es doch gut, in einem Deutschland was noch nie besser war! Also aller Zeiten, lt Merkel!

    • Kommentare dazu aus meinem persönlichen Umfeld:

      “Wir gehen sowieso nirgendwo hin.”

      “Wir verhalten uns vor und nach dem Lockdown auch nicht anders.”

      “Was hast Du denn für ein Problem? Das bringt doch nichts.”

      “Na, und? Es ist doch wegen der dritten Welle!”

      Solche Leute kann man echt vergessen!

  28. Wenn man der Logik folgt, muß allerdings mindestens ein Aspekt dieses Vernichtungsplans als entweder ziemlich unklug erscheinen, oder eine unabdingbare Gewalteskalation voraussagen: Sie töten ja nicht irgendwelche Gegner, die sie zuerst gegen ihren erklärten Willen zu überwältigen hatten. Sondern ihre Anhänger, die ihnen wie eine Schafherde folgen und jede Lüge nur allzu bereitwillig aufnehmen. Die Anzahl der Unbeugsamen, der wirklichen Gegner im Verhältnis zu den Gläubigen, muß daher mit der Zahl der durch die Giftspritze Ermordeten ansteigen. Entweder kehren sich dann ab irgendeinem Punkt die Machtverhältnisse wieder um, oder man muß, bevor dies geschehen kann, die Masken fallen lassen und gegen den Rest offene Gewalt anwenden. Da bei einem solchen Massensterben ohnehin die zivilisatorische Ordnung zusammenbricht, dürfte es sogar ziemlich wahrscheinlich sein, daß deren Regeln und Moral dann kein Hindernis mehr darstellen.

    • Welche Moral? Es herrscht Krieg! Wenn das dumme Volk das begreift, und noch zuviele leben, wird es für die Völkermörder ernst. Solange ihr morden als Hilfe in der Not durchgeht haben sie nichts zu befürchten. Daher ist die Wahl für die sowas wie Fieber messen beim Feind!

      • Werter Zyniker

        Bei solchen Einlassungen denke ich direkt, das deren Quelle in den Mainstreammedien zu finden ist. Dort gibt es ja genug Vertreter der allgemeinen Verharmlosung unter kompletter Ignoranz der erlebten Wirklichkeit. Diese erlebte Wirklichkeit kann man dann im Netz finden, wie zum Beispiel hier:

        https://corona-blog.net/2021/03/12/explosion-der-impfnebenwirkungen-seit-beginn-der-coronavirus-schutzimpfungen-im-vergleich-der-letzten-20-jahre/

        Des weiteren empfehle ich dringend auch, sich diese Videos anzuschauen, die ich auch schon weiter oben verlinkt habe:
        Video 1:
        https://youtu.be/jSfFK47sIOo
        Video 2
        https://youtu.be/rHN9K40_aTo

        Darin wird nicht nur auf die Nebenwirkungen der Impfungen eingegangen. Vielmehr wird dargelegt, wie die Impfungen sich in der kommenden Zeit auf die Menschen auswirken werden. Dies wurde ja bereits mit einem süffisanten und wissenden Grinsen von Bileam Gates und seiner Gattin in einem Statement erwähnt. Er sagte so etwas wie, das die nächste Welle viel mehr Aufmerksamkeit erfahren würde, als die derzeitige.

        Zudem wird mit der Separierung der Menschen, dem Verbot von Treffen und Geselligkeit und des Maskenwahns wissend darauf hin gearbeitet, das sie das bestehende Immunsystem der Menschen nachhaltig schwächen.

        Wir müssen wirklich davon ausgehen, das es sich mit dieser Corona Plandemie um einen weltweit orchestrierten Massenmord handelt. Die Krönung dabei ist die Impfung. Denn die Suppe ist in keiner Langzeitstudie getestet. Ganz davon zu schweigen, das deren Langzeitfolgen den Menschen transparent gemacht wurde. Das steht uns noch bevor mit der nächsten Grippewelle.

        Aber die nächste Grippewelle kann nicht gelenkt werden, wenn sie denn natürlichen Ursprungs sein soll. Das kann eine sogenannte Sommer- oder auch Herbstgrippe sein. Eben deshalb geben die ReGIERUNGen auch Vollgas, damit nicht nur die bislang geimpften, sondern auch der verbleibende Rest der Ungeimpften nach Möglichkeit umfällt. In den beiden Videos wird das auch sehr gut kommuniziert. Sollte man sich herunter laden und auch im Bekanntenkreis zeigen. Denn das wird man nicht im Mainstream zu sehen bekommen.

      • Das ist mir schon klar.

        Mein Kommentar reflektierte nur das übliche Blabla der Politschranzen.

        Selbverständlich weiß ich auch, wer die Profiteure der erfundenen Seuche sind.
        Warum wohl nenne ich mich einen Zyniker?

        a) weil ich mir abends das Gebiß herausnehme
        b) weil mir nix besseres einfällt
        c) weil ich ein fieser Typ bin
        d) aus einem anderen Grund

        Zutreffendes bitte nicht ankreuzen!

      • Wieso soll ich mein gesundes Immunsystem kaputt machen lassen – – nur weil irgendjemand etwas sagt, was ich überhaupt nachvollziehen kann?
        Das diese Impfgeschichte von Anfang an erstunken und erlogen war, müsste jeder normaldenkende Mensch doch bereits gemerkt haben.

  29. wieder ein Virologe der vor dieser Massenimpfung warnt die zu einer globalen Katastrophe werden könnte

    • Guten Morgen Verismo,

      Sie hatten nach dem J + J Impfstoff gefragt und ein Video eingestellt.
      Hier nun ein Artikel von der Seite Health Impact News zu diesem Impfstoff.
      Die Einleitung sollte genügen:

      23. März 2021
      Menschen jetzt sterben nach der experimentellen Johnson und Johnson COVID

      https://healthimpactnews.com/wp-content/uploads/sites/2/2021/03/Johnson-and-Johnson-COVID-deaths.jpg

      InjectionsReports sind jetzt aufgetaucht von Menschen die nach der kürzlich autorisierten Johnson und Johnson experimentellen COVID Injektionen hier in den Vereinigten Staaten sterben. Der experimentelle COVID-“Impfstoff” von Johnson und Johnson ist kein mRNA-“Impfstoff”, sondern ein “Adenovirus”-Impfstoff, aber wie bei mRNA-Impfstoffen gibt es derzeit keine zugelassenen Adenovirus-Impfstoffe auf dem Markt, obwohl das Militär experimentelle Adenovirus-Impfstoffe verwendet hat, die nicht von der FDA zugelassen sind. Durch die Erteilung einer EUA durch die FDA, die am 27. Februar erfolgte, können Johnson und Johnson ihren experimentellen Impfstoff nun im Rahmen ihrer Phase-3-Studien an der Öffentlichkeit testen. Der Impfstoff wird in Belgien hergestellt, von der gleichen Firma, die in der Vergangenheit den Milzbrand-Impfstoff produziert hat, der das Leben so vieler Militärangehöriger zerstört hat. Der COVID Blog veröffentlichte heute zwei Geschichten, die zu den ersten Todesfällen nach den experimentellen COVID-Injektionen von Johnson und Johnson gehören: Der 32-jährige New Yorker Bühnenarbeiter Benjamin Goodman und die 25-jährige Erzieherin Desirée Penrod aus Connecticut.

      https://healthimpactnews.com/2021/people-now-dying-following-the-experimental-johnson-and-johnson-covid-injections/

      • werter Kim,
        mein Dank.
        Man kann auf nichts ausweichen. Alles ein gewissenloses Allerlei was in “Einerlei” (Ziel) mündet.

    • Gates bzw. seine Organisationen, die er finanziell unterstützt, bekämpft jeden der seine Impfkamagnen kritisiert bzw. sich widersetzt. Prof. Goetsche ist eines dieser Opfer, ich zitiere aus Teil 9 von Rothkranz “Ein abgekartetes Gremium, von Gates kontrolliert, warf Goetsche aus der Cochrane Collaboration, nachdem er eine gut begründete Kritik der HPV-Vakzine veröffentlicht hatte”.
      (Seite 576)

      Des Weiteren schreibt Rothkranz über Drosten, der den Corona-Test entwickelte, “noch ehe ihm der angebliche genetische Code des angeblichen Wuhan-Virus vorlag, was er sogar offen zugibt, worüber aber bis heute alle Welt großzügig hinwegsieht, weil Dummheit ja nicht wehtut.
      (Seite 567)

  30. TOP aktuell – Wahnsinn Deutschland !
    Wie Merkel heute die neuen Regeln erklärtMerkel musste sich in eine 14 tägige Quarantäne zurückziehen, jetzt schlägt sie zurück. (“daraus kann man neue Kraft schöpfen”.)

    M. Müller – A.Merkel,- M. Söder beschließen vor und über Ostern die totale Schließung Deutschlands.
    Merkel nennt es “erweiterte Osterruhe”.
    BILD heute morgen -23.03.2021 – 04:54 UhrHeadline: ++++ Corona-Gipfel endet mit böser Überraschung Harter Oster-Lockdown!
    Die Regierung nennt es „Ruhetage“ ++ Keine Gottesdienste ++ Keine Urlaube im eigenen Bundesland ++ Harte „Notbremsen“ ++ Auch nach den Feiertagen sind keine Öffnungen garantiert.
    –> „Wir haben eine neue Pandemie“, erläuterte Merkel bei der Pressekonferenz um kurz nach 3 Uhr nach Ende des Gipfels. „Die Mutation hat übernommen.“ Sie sei deutlich tödlicher und deutlich infektiöser. „Der bisherige Erfolg ist aufgefressen“, erklärt die Kanzlerin. Man müsse nun hohe Infektionszahlen vermeiden, weil die Wahrscheinlichkeit bestünde, dass sich neue Mutationen bilden.
    Und abschließend: „Es ist länger schwer, als wir dachten.“

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-gipfel-alle-infos-lockdown-ausgangssperren-ostern-familienbesuch-urlaub-mallorca-75814656.bild.html

    Selbst BILD (Chefredakteur P.Ronzheimer die Postillione der Merkel Regierung regt sich plötzlich wegen der Regierung Merkel auf. „Ich bin nur noch über das Vollversagen schockiert“
    BILD-Vize Paul Ronzheimer die neuen Beschlüsse vom Corona-Gipfel noch in der Nacht kommentierte.
    https://www.bild.de/video/clip/politik-inland/bild-vize-sagt-nach-corona-beschluessen-ich-bin-nur-noch-schockiert-75821214-75831856.bild.html

    Bemerkung: Die Versager Regierung bekommt die Bürger schon noch komplett klein. (Schlägt das Volk endlich mal zurück? !)
    Man kann diese durchgeknallten Pseudopolitiker die auf den Great Reset hinarbeiten nicht mehr ertragen !

    Selbst Wirtschafts-Professor Hüther sagt: “Wir haben die falsche politische Führung!
    https://www.bild.de/video/clip/politik-inland/abrechnung-vom-iw-chef-falsche-politische-fuehrung-in-deutschland-75821214-75828036.bild.html

    ++++ Jouwatch kommentiert heute —-> Merkel beschließt „Hungerkatastrophe“ für Deutschland: Jetzt drohen Panikkäufe und Superspreading vor den Supermärkten
    Zitat: …” Nun wird es vollends kriminell: Was Merkels Corona-Junta (alias „Bund-Länder-Gipfel“) mit ihren – nach stundenlanger Unterbrechung heute Nacht dann doch noch gefassten – Beschlüssen der Bevölkerung zumutet, lässt sich nur noch als gewollter Kurs in Richtung Abgrund verstehen. Um irgendeinen „Erfolg“ harter Maßnahmen als puren Selbstzweck vermelden zu können, wird nun über Ostern eine als „Ruhezeit“ verbrämte sechstätige Totenmesse verordnet, in der sogar Supermärkte und Lebensmitteleinzelhandel schließen müssen. Was die Regierung damit an Angst und Verunsicherung anrichtet, lässt sich in seiner Tragweite noch gar nicht absehen. (…)
    (…) Für Merkels Dilettantismus, für ihren Wahn einer angeblichen „europäischen Solidarität“ zahlten nicht nur Tausende zu spät oder gar nicht geimpfte Risikopersonen möglicherweise mit ihrem Leben; wir alle müssen die Konsequenzen dieser Regierungsstümperei mit weiteren quälenden Wochen eines sowieso sinnlosen, selbst nach Logik der Alarmisten vermeidbaren Dauerlockdowns büßen.
    So darf das Volk das Groko-Totalversagen ausbaden
    (..)
    https://www.journalistenwatch.com/2021/03/23/merkel-hungerkatastrophe-deutschland/

    • Wir übernehmen Begrifflichkeiten wie

      Virus, Mutationen, Infektionszahlen u.a. Niemand hinterfragt, sie werden einfach als Narrativ übernommen.

      Wie kann es eine Mutation geben, wenn nicht das Virus aus dem es mutiert sein soll nachgewiesen werden kann.

      Viren sind nach Dr. Thomas Cowan Exosomen, die uns bei den Entgiftungsprozessen unterstützen. Die Keimtheorie wäre demnach falsch, was auch Pasteur am Sterbett zugegeben hat – es ist das Milieu. Das alles interessiert niemand und wird totgeschwiegen und jeder plappert die Propaganda gedankenlos nach.

      Die Infektionszahlen basieren auf dem PCT-(Scherz)Test. Dr. Kerry Mullis, der Erfinder des PCR-Test hätte es niemals zugelassen, das seine Efindung für Diagnosen verwendet wird. Er verstarb im August 2019, kurz vor dem Ausbruch der Pandemie.Dem Establishment war er immer wieder sehr unbequem.

      Was immer Covid-19 verursacht, ich werde nicht die oben erwähnten Begrifflichkeiten verwenden. Die Geschichte der Medizin und der Pharmaindustrie, spätestens ab dem Flexner-Repot mehr oder weniger identisch, zeigt in eine andere Richtung.

  31. Aufruf zur weiteren aktiven Teilnahme:

    Es wird ab und an daran gezweifelt, dass sich 1 Million wahlberechtigte Bayern bei der Abstimmung beteiligen und ihre Zustimmung zum Volksentscheid geben werden.

    Der Landtag Dreisatz:

    Wir wollen mit 30.000 Zustimmungen den Antrag einreichen.

    Jeder unserer Unterstützer animiert in seinem Umfeld 35 weitere Bürger zur Abstimmung zu gehen,

    alleine dadurch ist die erforderliche 1 Million schon erreicht.

    30.000 x 35 = 1.050.000 für die Abberufung des Landtages

    Darum sehen wir beste Erfolgsaussichten für das Volksbegehren und darum wollen wir den Antrag unbedingt einreichen. Es gibt nach unserer Meinung noch dazu eine sehr große Anzahl bayerischer Bürger, die eine andere Politik vom Landtag erwarten und die das mit ihrer Stimme zum Ausdruck bringen werden.

    • Unsere Kinder in Bayern sollen ihre normale Kindheit erleben dürfen, unsere Familien brauchen Schutz und Sicherheit.
    • Unsere bayerische Kultur soll blühen und alle Bürger in Bayern und seine Besucher mit allen Facetten bereichern.
    • Unsere bayerische Wirtschaft und der Fremdenverkehr gehören zu den Besten der Welt, keiner darf sie zerstören.
    • Unsere bayerischen Bürger haben ein Recht darauf, angehört zu werden.
    • Unsere bayerischen Abgeordneten im Landtag haben die Pflicht, die Interessen von uns Bürgern zu vertreten.
    • Alle bayerischen Bürger haben ein Recht auf die Wahrheit.
    • Alle Abgeordneten und die Regierung haben die Pflicht zur Wahrheit.

    Diese Abgeordneten in diesem aktuellen Landtag sind eine Schande für Bayern, sie verhalten sich wie dressierte Schafe und blöken nur nach, was ihnen von der Partei vorgekaut wird. Kein Untersuchungsausschuss – keine Enquete Kommission- keine Fraktion in der Opposition bestellt den Ministerpräsidenten ein und fordert Aufklärung- nur buckeln vor der Partei. Dafür braucht es keine Abgeordneten mit Sonderrechten und keinen Schulabschluss, das kann wirklich JEDER.

    Helft alle mit, eine bessere Politik in Bayern zu verwirklichen!

    AUFWACHEN BAYERN ! UNSERE STÄRKE IST UNSERE STIMME !

    VON WEGEN: „…da kann man eh nix machen!“

    https://buendnis-landtag-abberufen.de

  32. So, mir reicht es!

    Habe mir wirklich lange Zeit viel Mühe gemacht und Geduld gehabt, aber jetzt ist Schluß damit.
    Gestern habe ich den Link weiter oben zum Ärzteblatt weitergegeben. Eine Rückmeldung war positiv (eine Wissende sowieso), vier haben nicht geantwortet und einer schrieb:
    “Wenn ich so einen Rotz lese kommt mir das Kotzen, mit deinen abstrusen Theorien musst mir nicht kommen. Lass das zukünftig!”

    Werde mich nun abwenden und die Dummen dumm sterben lassen. Habe keine Lust mehr, mich nervlich aufzureiben. Kümmere mich ab sofort nur noch um meinen eigenen Kram.
    Werde mich in die Sonne setzen und es mir gut gehen lassen. Wenn die Blöden von der Bildfläche verschwinden, gibt es von mir allenfalls noch Applaus, mehr nicht.

    Aloha!

    • @ Till Aussenspiegel

      “Gestern habe ich den Link weiter oben zum Ärzteblatt weitergegeben. Eine Rückmeldung war positiv (eine Wissende sowieso), vier haben nicht geantwortet und einer schrieb :

      “Wenn ich so einen Rotz lese kommt mir das Kotzen, mit deinen abstrusen Theorien musst mir nicht kommen. Lass das zukünftig!”

      Werde mich nun abwenden und die Dummen dumm sterben lassen”.

      +++++++++++++++++++++++++++++++++++

      Genau so werter Patriot 💖. Ich habs vor ein paar Wochen auch aufgegeben . Nachdem ich einem Bekannten empfholen hatte sich mit Lebensmitteln einzudecken , kam die Antwort , ich hätte einen rennen
      und ich hätte was am Sträußchen .

      Schluss , Aus und Ende ! Seit dem kümmere ich mich um NICHTS
      mehr !

      Alles Gute für Sie 👍

    • Werter Till

      Ich würde mir deswegen keinen Kopf machen. Denn in Blogs wie diesem hier kann man nur ein Angebot zum lesen machen. Wenn das dann jemand verurteilt, so liegt das vielleicht im Bereich der jeweils persönlichen Wertung. Der eine kann damit umgehen, der andere fühlt sich vielleicht angegriffen, oder er verlässt sich auf seine eigenen Quellen.

      Diejenigen die sich aber interessieren, müssen nicht zwangsläufig auch ihre Zustimmung hier schreiben. Vielleicht finden sie, und lesen einfach in den angegebenen Quellen weiter. Es gibt wohl weitaus mehr Leser als Schreiber hier.

      Ich selbst habe diesen Blog bereits vor Jahren gefunden und immer mal wieder etwas kommentiert oder herein gestellt. Damals war eines der größten Probleme noch der Femifaschismus und dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft. Ich habe das lange selbst erfahren müssen und mit erlebt. Dann habe ich auch eine ganze Weile weder hier gelesen, noch geschrieben. Das lag aber ausschließlich an mir selbst. Ich brauchte eine Auszeit.

      Ich schere mich aber nicht um irgendwelche “geistreichen Kommentare”, sondern gehe einfach weiter. Wenn es etwas wichtiges gibt was man auch anderen zeigen will, dann ist so ein Blog ein weiteres Instrument der Verbreitung. Nicht mehr und auch nicht weniger.

      Genießen Sie einfach die Sonne und denken Sie daran, das auch nicht alles gut ist, was von da oben auf uns alle herab regnet. Denn auch das gehört zur Plandemie, zur Schwächung des menschlichen Immunsystems und letztlich eben zum Massengenozid, wie die Impfung….

    • Ganz genauso ist es, es hat keinen Zweck, nicht mal bei den eigenen Verwandten. Das Feindbild “Verschwörung” wurde so perfide aufgebaut, dass es nun perfekt funktioniert.

      • Zufällig habe ich meinen eigenen Bruder mit Maske alleine fahrend in seinem Auto gesehen. Der ist bei mir ja sowas von unten durch.
        Ich fass’ es nicht. Da quasselt man sich ein Ohr ab, wird mit zustimmendem Nicken offensichtlich bestätigt und dann sieht man sowas.

  33. OT -oder nicht OT in schwierigen Zeiten der Gehirnwäsche !

    “Deutsches Bundesverdienstkreuz ” für Biontech “Corona Impfstoff Erfinder” und Super Vorzeige Migrant Uğur Şahin mitsamt Gattin- von Made in China produziert (und mit Katzengold überzogen)- Wert 2.60 E )- wegen Corona nicht persönlich überreicht, sondern feierlich sich selbst vom antiken Ikea Nachttischchen genommen und umgehängt –>
    und seine “Exzellenz” Martin(a) Schulz hat auch noch für seine Verdienste von Ex BP Gauck einen VIP Stern inkl. Schulterband bekommen –>

    ++++ siehe u.a. ab 6.30 Min. bei Tim Kellner präsentiert .

    https://www.youtube.com/watch?v=QLnPwPksxuA

    Wahnsinn. gibts noch weitere Steigerungen?
    Ach ja -> heute mit Merkels Beschiss- Beschluss >>Gesamt Gefängnis Lockdown bis Mitte April inkl. Ostern, inkl. EH.

    • In Ergänzung meines og. Komm. zu Merkels, Müller,Söder Wahnsinn
      der heute Morgen nach “hartem ringen” und “abschätzen aller Gefahren” statt Freiheit und Abschied vom Lockdown verkündet wurde. Heute auf PI –>
      >>> „Erweiterte Ruhezeit zu Ostern“<<< O Ton Merkel !+++ Corona-Diktatur: Hausarrest statt Osterfest
      Zitat/Auszug: ..” Längst ist klar, dass die Corona-Zwangsmaßnahmen rein politisch motiviert sind und mit dem Virus nichts mehr zu tun haben. Es geht wohl darum, den „Great Reset“ in die Wege zu leiten und die Geldumlaufgeschwindigkeit zu vermindern, um die dank der EZB-Geldpolitik zu erwartende massive Inflation, auf einen für das System passenden Zeitpunkt zu verschieben.Genug der (ohnehin sinnlosen) Vorrede. Sehen wir uns an, was die „Seuchenrunde“ nach ihrer üblichen dramatischen und ach wie spannenden Muppet Show, beschlossen hat. Wie schon beim letzten Mal wurde wieder „bis tief in die Nacht hart gerungen“, um den Bürgern vorzugaukeln, wie schwer man sich doch damit tut, ihren Grundrechtsentzug zu verlängern.
      (..)
      http://www.pi-news.net/2021/03/corona-diktatur-hausarrest-statt-osterfest/
      Es ist nichts anderes weil am Schalter der Macht angekommen wie moralischer Narzismus und Größenwahn!

      Jetzt wird es aber mehr wie Zeit, dass die AFD als Igel verkleidet endlich den “Hasen jagt”. (A. Gauland: “wir werden sie jagen”)

      Zitat von F.Schubert Prof. für Psychologie auf Ep. Times:Corona aus psychologischer Sicht: ……” So kann eine ganze Gesellschaft leicht ein Haifischbecken narzisstisch gestörter Menschen werden, die ihren Mitmenschen aus ihrer kindlichen Ansicht und Not heraus ihre grandiosen Projekte verkaufen und aufdrängen wollen. Solche Projekte sind meist größenwahnsinnig und übersteigen leicht die Grenzen des Vorstellbaren („Heute gehört uns Deutschland und morgen die ganze Welt!“ „Alle Menschen auf dieser Erde impfen!“).
      Mit Vorliebe erfinden narzisstisch gestörte Menschen Narrative von Tod und Verderben, in denen sie als die Retter erscheinen, welche die Menschheit vom Bösen („Dem Teufel!“), von Feinden („Die Russen!“), von finsteren Mächten („Die Terroristen!“) oder Krankheit und Seuchen („Die Pest!“ „COVID!“) befreien.
      Bei näherer Betrachtung sind solche, oft auch schnell wechselnde, Narrative, die mit scheinbar genialen und grandiosen Ideen die Lösung aller Probleme versprechen, oft nichts als heiße Luft. Leider können sie real Millionen von Menschen ins Verderben reißen, sofern ein Narzisst und seine Clique nur die Macht- und Geldmittel zur Verfügung haben, seine Wahnsinnspläne zu verwirklichen.(…)

      Ps. …und viele Menschen machen mit, oder aber erkennen nicht, welche Sprengkraft für das einzelne Idividuum in solchen narzistisch gestörten Menschen und Psychopathen steckt. Hatten wir dies nicht schon mal?! “

      • Ja, Stefan Schubert lese ich auch gerne.
        Der Mann war lange Zeit Polizist und weiß, wovon er schreibt.

        Interessant finde ich auch die Kommentare von Irminsul, Hans R. Brecher und der Wühlmaus.
        Mit denen würde ich allzu gerne mal ein Bier trinken gehen!

  34. Das John Hopkins Center hat schon für 2025 bis 2028 die nächste Pandemie parat:

    Sie wird heißen: SPARS Pandemic.

    • Da muss Deagl aber schleunigst nacharbeiten! Wenn die Eliten so weiter machen in dem Tempo, müssen sie ab 2029 ihre Scheiss Jobs wohl selber machen! Oder ihre Technik sollte besser nicht versagen! Game Overkill!

    • Wie sagte Klaus Schwab so treffend: “Es wird keine Normalität mehr geben!”
      Das Grinsen in Gates Gesicht bei dem Satz: “Die nächste Pandemie wird uns überraschen!” war nicht zu übersehen.

      Ich bin davon überzeugt, dass die “britische Variante” bereits die vorletzte Stufe des Lockstep-Szenarios ist.

      Laut deagle wird die Bevölkerung bis 2025 in den meisten westlichen Ländern wesentlich dezimiert sein.

  35. Heidelberger Amtsgericht wartet weiter auf Drosten-Gutachten im Bußgeldprozess

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/heidelberger-amtsgericht-wartet-weiter-auf-drosten-gutachten-im-bussgeldprozess-a3476144.html

    Im Februar hat die Heidelberger Rechtsanwältin Beate Bahner auf ihrem Telegramkanal „den absoluten Knüller“ des Tages angekündigt. Hocherfreut teilte sie mit, dass das Amtsgericht ihrer Anregung gefolgt ist und den Charité-Virologen Christian Drosten bezüglich der Aussagefähigkeit von PCR-Tests anhören will. Doch seine Expertise lässt auf sich warten. …ALLES LESEN !!

    DER STAAT (RKI) KANN KEINE BEWEISE FÜR DIE RICHTIGKEIT DES PCR-TESTS BRINGEN

    Ich schlage vor alle Beschlüsse des Bundes und der Länder bezüglich CORONA / LOCKDOWN zu ignorieren, solange bis Drosten (RKI) bewiesen hat, dass der PCR-TEST überhaupt funktionsfähig ist.

    Genau dies wird nämlich von vielen Experten und von RA Dr. Fuellmich schon lange bezweifelt und nur darauf beruft sich der Staat mit seinen angeblichen INFIZIERTEN und seiner angeblichen INZIDENZEN !

    Sollte der Staat Strafen aussprechen, sollte man die ANWÄLTE FÜR AUFKLÄRUNG (https://www.afa.zone/fuer-buerger/?name_directory_startswith=H#name_directory_position) aufsuchen und sich gegen die Strafe wehren !!

  36. Rechtsweg »durch alle Instanzen« angekündigt

    Hausärzte mit scharfer Kritik an Söders Zwangsimpfungsutopien

    https://www.freiewelt.net/nachricht/hausaerzte-mit-scharfer-kritik-an-soeders-zwangsimpfungsutopien-10084299/?fbclid=IwAR0tG21IjGEPD-sepao1-4trT9K-f4Y0W3eVVqZESTDXBuIvY27Qm-qES8E#comment-form

    Der bayrische Ministerpräsident Söder verfolgt die Idee, dass die Hausärzte auch dann Corona-Schutzimpfungen vornehmen sollten, wenn ein Impfstoff nicht zugelassen sei – auf eigenes Risiko. Dafür erntet Söder scharfe Kritik.

    Sprich: sollte AstraZeneca mal wieder zurückgerufen werden, sollten Söders Willen nach die Hausärzte trotzdem ohne Vorlage einer Rechtsgrundlage – über die gegenwärtige lässt sich ohnehin trefflich streiten – weiter impfen.

    Dieser Aufruf sorgt fast schon folgerichtig bei den Hausärzten für einen Aufschrei der Empörung. Von einem bayrischen Ministerpräsidenten öffentlich zum Begehen einer Straftat aufgerufen zu werden, sei alles andere als akzeptabel. 

    Dr. Rüdiger Pötsch, Hausarzt, antwortete dann auch entsprechend deutlich auf den Tweet von Söder: »Ich sag Dir als langjähriger Hausarzt nur eines: Wenn Du mich nochmal öffentlich zur Körpververletzung aufforderst, zeige ich Dich an und ziehe Dich durch alle Instanzen. 

    Ein Ministerpräsident, der Ärzte zur groben Verletzung ihrer Berufspflichten auffordert, ist nicht tragbar.« ….ALLES LESEN !!

  37. Russland hat die ganze Corona-Sache OHNE LOCKDOWN gemeistert!

    Vom Kindergarten bis zu den Restaurants ist ALLES geöffnet, also keine Verletzung der Grundrechte wie in Deutschland, der EU und den USA !!

    Es gibt in Russland auch KEINE Test- und Impfpflicht und keine Verstösse gegen das Menschenrecht und keine Reisebeschränkungen !!

    Hier jedoch will man mit den Schikanen aufgrund eines völlig wirkungslosen PCR-Tests die Menschen weiterhin schikanieren und uns auf die WEF-GRÜNE-DIKTATUR vorbereiten.

      • Werter MSC,

        in einem Sitzungsvideo des Coronauntersuchungsauschusses wurde ein Deutscher, welcehr schon 20 Jahre in St. Petersburg lebt, zu den Coronaverhältnissen in Russland befragt. Er antwortete wie von Herrn Gerhartz erwähnt.

        Es könnte das Video Nr.40 sein. Jedoch bin ich mir nicht ganz sicher.

        MfG

      • Werter MSC,

        ich lag eben nur knapp daneben. Es handelt sich um die Sitzung Nr.39.

        Russland erscheint auch im Titel. Dann nur noch ein wenig scrollen. Müsste ziemlich in der Mitte sein.

        MfG

    • Putin wird vom US-Präsident “Mörder” genannt, was Putin darauf antwortet:

      Die USA ist das einzige Land, welches ein Nichtatomland Japan mit Atombomben angegriffen hat und so handeln sie weltweit auch weiter.

  38. OT
    John Magufuli. coronakritischer Präsident starb mit nur 61 Jahren unter mysteriösen Umständen, angeblich Herzinfarkt, er war Christ.
    Daran sieht man wie “vorgegangen” wird um “die richtigen Leute installieren zu können”-
    ihre Vorzeigefrau, Samia Suluhu Hassan, bekennende Muslimin, Mitglied bei Klaus Schwab
    Neue Präsidentin Tansanias ist Mitglied im World Economic Forum-
    besser geht nimmer, “Herzinfarkt” macht alles möglich.
    https://unser-mitteleuropa.com/neue-praesidentin-tansanias-ist-mitglied-im-world-economic-forum/

    • @ verismo
      eines verstehe ich nicht?! Wenn John Magufuli. coronakritischer Präsident,nun plötzlich verstorben (geworden) nun die Neue Präsidentin Tansania`s zur “Nachfolgerin” die Vorzeigefrau, Samia Suluhu Hassan, bekennende Muslimin, Mitglied bei Klaus Schwab eingesetzt wurde, musste sie ja vorher bereits als Vizepräsidentin fungiert haben? Oder gabs neue Wahlen, wohl nicht. Eigentlich liegen Präsident und Vizepräsident ja politisch auf einer Wellenlänge (siehe z.B. Biden&Harris, oder Merkel&Scholz.
      Oder läuft dies in “AfrikaLand” anders?

      Was die Süddeutsche Alpenprawda dazu (kurrioses) schreibt:
      Auszug:… Statt “Social Distancing” und Maskentragen empfahl er Gebete und Dampfbäder, nun ist Tansanias Präsident John Magufuli, der die Gefahren der Pandemie so herunterspielte, am Mittwoch gestorben. Spekulationen zufolge war Covid-19 die Todesursache.
      Dass sie nun als erste Person aus Sansibar (und zudem eben auch als Frau) an die Spitze des Landes rückt, soll einigen hartgesottenen Magufuli-Anhängern und christlichen Nationalisten nicht passen, schreiben lokale Medien. Anderen Berichten zufolge genießt sie in der Regierungspartei durchaus Rückhalt und ist gerade bei Muslimen beliebt. (..)
      Als Magufuli 2015 zum Präsidenten gewählt worden war, wurde er zunächst für seine Bemühungen gelobt, Korruption zu bekämpfen und Tansanias Infrastruktur zu verbessern. Dann allerdings führte er das Land zunehmend von der Demokratie weg. Schon bald bezeichneten ihn viele als tingatinga (“Bulldozer”), da er systematisch versuchte, Andersdenkende mundtot zu machen.
      (..)
      Welche Richtung die neue Präsidentin einschlägt, und ob sie die populistische Linie ihres Vorgängers weiterführt, dürfte sich rasch zeigen. Es ist fast unmöglich, das wahre Ausmaß der Pandemie in Tansania einzuschätzen. Während Regierungsbeamte den Tansaniern ein Smoothie-Rezept mit Ingwer, Zwiebeln, Zitronen und Pfeffer für das Immunsystem empfehlen, berichten Medien immer wieder über Menschen, die um Familienmitglieder trauern – welche an dem Virus starben, das es angeblich nicht gibt.” SZ /18.3.21

      https://www.sueddeutsche.de/meinung/tansania-magufuli-samia-suluhu-hassan-corona-sansibar-1.5239724

      Da passt doch wie die Faust aufs Auge–>
      DW – Ist die Grüne Revolution in Afrika gescheitert?AGRA, die Allianz für eine grüne Revolution in Afrika, ist ein Liebling westlicher Geber, auch Deutschlands. Eine Studie kommt nun zu dem Ergebnis: Die Arbeit der Organisation ist kontraproduktiv.
      Gute KontakteGegründet wurde die Initiative 2006 von zwei US-amerikanischen Organisationen: Der Gates-Stiftung und der Rockefeller-Stiftung. Allein die Gates-Stiftung hat AGRA bisher mit umgerechnet 498 Millionen Euro unterstützt. Heute bezeichnet sich die Allianz selbst als afrikanische Initiative. Beide Stiftungen sind allerdings weiterhin die größten Geber. (..)
      https://www.dw.com/de/ist-die-gr%C3%BCne-revolution-in-afrika-gescheitert/a-54527448

    • werter amahula,
      es heißt zwar in der Kürze liegt die Würze.
      Aber wie meinen Sie die Würze Ihres Dankes an die Herrschaften.?

  39. Trotz dieser zugegebenen Sterbefälle aufgrund von AstraZeneca wird weiterhin “durchgeimpft”
    Lauterbach, trotz dieser bekanntgewordenen Todesfälle und noch folgenden
    wagt es dennoch diesem Impfstoff ein “hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis” zu bescheinigen-
    da die Komplikationen bei weniger als einen von 100.000 Patienten vorkommen würden.
    Jedem Menschen der seine Einverständniserklärung zur Impfung unterzeichnet muß klar sein, daß er der nächste Impftote werden kann – keiner kann ihm versichern, daß er das nicht werden kann, und unterzeichnet somit sein eigenes Todesurteil .
    https://de.rt.com/europa/114722-orf-oesterreichische-krankenpflegerin-starb-an-immunreaktion-astrazeneca/

    • @ verismo
      Wo ist bei dem die Kosten- Nutzenanalyse?
      Wann wird diese wildgewordene, auf die Menschheit losgelassene Nachtischlampe “Lauterbach” endlich zwangsgeimpft?
      Mit der gescheitelten Singsang Merkelprogramierung für die vielen Talkshows sind seine elektrischen Leitungen komplett durchgebrannt.

  40. TOP
    das “Deutsche” 2.0 Merkel Politkomitee richtet sich auf das System von China ein – heute mit großem Pressegetöse den nächsten kompletten Corona Lockdown beschlossen.

    +++ Oster-Lockdown: Merkel & Co. außer Rand und Band. Ein Land in Geiselhaft – und im Stockholm-Syndrom.
    Boris Reitschuster vor wenigen Stunden

  41. Es gibt beliebig viele mRNA, das läßt sich leicht variieren. Wieler gehört wie Drosten zu den Experten für die ABC Kampfstoffe. Robert Koch-Institut (Wieler, geboren in Oberpleis bei Bonn) und Bernhard-Nocht-Institut (Drosten) sind beides BSL4 biochemische Kampfstoff-Labore wie Wuhan. Wieler ist in mehreren Kommissionen. Verteidigungsministerium. Kampfstoffe. AKK erfährt bestenfalls in speziellen Auszügen was los ist.

    https://www.bnitm.de/das-institut/geschichte/
    https://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/gefahrliche-eindringlinge-droht-nach-der-schweine-und-vogelgrippe-in-zukunft-eine-3200.php

    https://www.zdf.de/nachrichten/briefing/corona-wieler-dritte-welle-landtagswahlen-zdfheute-update-100.html
    https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/161-Maengel-hat-das-Verteidigungsministerium-beim-ersten-A400M-der-Bundeswehr-gefunden-Foto-Holger-Hollemann-Archiv-id32808852.html?aid=32808857  

  42. An Dr. Lothar Wieler, dem Präsident des Robert Koch Institutes!

    https://www.germanische-heilkunde.at/helmut-pilhar-an-lothar-wieler-offener-brief/

    20, März 2021 kla.tv – Die Akte Wieler: Verflechtungen und Enthüllungen

    OFFENER BRIEF VON DR. HELMUT PILHAR AN DR. LOTHAR WIELER

    Robert Koch formulierte den Erregernachweis in vier Schritten.
    1. isolieren
    2. züchten
    3. die Krankheit damit erregen
    4. re-isolieren

    Herr Wieler,
    In obigen Beitrag von kla.tv wird Ihnen Betrug vorgeworfen. Ihrer Überzeugung nach, müsse der PCR-Test als Goldstandard gelten. Der PCR-Test weist das Virus nach, so Ihre offizielle Meinung. Damit ist aber nur das erste der vier Koch´schen Postulate erfüllt und mit dem PCR-Test alleine ist noch lange kein Erregernachweis im Sinne von Robert Koch geführt worden.

    Der Berliner Senat erklärte, dass der PCR-Test nicht in der Lage ist, zwischen einem vermehrungsfähigen und einem nicht-vermehrungsfähigen Virus zu unterscheiden. Der PCR-Test erfüllt somit nicht das zweite Koch´sche Postulat, womit der gesamte Erregernachweis nicht erfüllt sein kann.

    Der Erfinder dieses PCR-Test, Kary Mullis, erklärt: „Mit PCR kann man – wenn man es gut macht – fast alles in jedem finden. Der Test sagt NICHT aus, ob man krank ist, oder ob das, was gefunden wurde, Dir wirklich Schaden zufügt.“ Herr Mullis betont, dass sein entwickelter PCR-Test nur für Forschungszwecke (z.B. DNA-Nachweis in der Kriminalistik) und nicht für diagnostische Zwecke geeignet ist.

    Diese Aussagen der beiden Männer Koch und Mullis müßten Ihnen, Herr Wieler, wie die Gebote Gottes geläufig sein. Der Berliner Senat straft sie der Lüge, wenn Sie den PCT-Test mit einem Erregernachweis gleichsetzen.

    (Für die Medizinlaien zur Info: Ein Virus klinkt sich in die DNA der Zelle ein und kann sich nur durch Teilung der Wirtszelle vermehren bzw. kopieren. Wenn nun der PCR-Test positiv ist, ist damit nicht gesagt, dass dieses nachgewiesene Ding sich selbst vermehren und bei jemanden anderen die selben Symptome erzeugen könnte. Und re-isoliert wurde dieses Ding damit auch nicht. Ein PCR-Test ist noch lange kein Erregernachweis! Der Feuerwehrmann ist nicht automatisch der Brandstifter.)

    Am 12.03.2020 erklärten Sie, Herr Wieler, selber keinen Erreger zu kennen. Ihr Statement sorgte für einiges Aufsehen. Beim Maul- und Klauenseuche-Erreger betonen Sie lediglich die Erfüllung des 1. Koch´schen Postulats (bei allen symptomkranken Tieren findet man dieses Ding), womit ebenfalls noch immer nicht der Erregernachweis nach Robert Koch erfüllt ist, sondern nur das erste von den vier Postulaten.

    Nach dem 4. Biologischen Naturgesetz von Dr. Hamer – dem ontogenetisch bedingten System der Mikroben – kann seitens der Schulmedizin weder bei einem Pilz, noch bei einem Bakterium das 3. Koch´sche Postulat erfüllt worden sein. Es gibt zwar diese Dinger (Pilz, Bakterium), es gibt aber keinen Erreger. Dass eine Mikrobe eine Krankheit verursachen soll, bleibt auch 100 Jahre nach Kochs Tod rein hypothetisch.

    Diese Infektionszahlen sagen überhaupt nichts aus. Der Verlauf der Storchpopulation hat nur scheinbar mit dem Verlauf der Geburtenrate zu tun, nicht aber ursächlich. Bekanntlich bringen Störche keine Kinder.

    Herr Wieler, Sie täuschen arglistig, wenn Sie nun den mittels PCR-Test „nachgewiesenen“ Feuerwehrmann, als Brandstifter brandmarken. Herr Mullis warnte vor einem Mißbrauch seiner Erfindung.

    Dr. Hamer hat mit seinem 4. Biologischen Naturgesetz bereits vor 40 Jahren die schulmedizinische Infektionstheorie zu Grabe getragen. Sie ist also widerlegt. Bei ihr handelte es sich ohnehin bloß um ein über 100 Jahre lang künstlich am Leben gehaltenes Dogmengebäude. Eigentlich war es Geschäftemacherei der Schulmedizin.

    Herr Wieler, Sie sind direkt dem Gesundheitsminister unterstellt, der leider selbst von Medizin keine Ahnung hat. Hat dieser Medizinlaie von Ihnen noch nie ein Gutachten über den Corona-Erregernachweis eingefordert? Man mag das gar nicht glauben. Das wäre eine grob fahrlässige Unterlassung vom Minister.

    Ich verlange von Ihnen den korrekten Erregernachweis nach Robert Koch und eine öffentliche Berichtigung der PCR-Test-Betriebsanleitung im Sinne des Erfinders Kary Mullis.

    Ihr Vater von Olivia

  43. Gruß aus Moskau: Keine Masken, kein Abstand, kein Impfpass, GAR NICHTS

    https://politikstube.com/gruss-aus-moskau-keine-masken-kein-abstand-kein-impfpass-gar-nichts/

    Moskau 26.03.2021: So schön könnte es bei uns jetzt auch sein. 

    Die Herren Epidemiologen, Veterinäre und Krankenhaus-Hausmeister Drosten, Wieler und Lauterbach könnten das hier doch bestimmt erklären. 

    Warum läuft das Leben im 15-Millionen-Ballungsraum Moskau trotz vorhandener Coronafälle so ab, wie wir es hier gerade sehen? 

    Der italienische Architekt Robin Monotti Graziada, von dem diese Aufnahmen stammen, fühlt sich in Moskau pudelwohl – ohne Angst. 

    Warum also fallen diese jungen Moskauer nicht dem Corona-Sensenmann zum Opfer?

    
    Kommentar

    Ich weiß, dass in Moskau bis heute noch kein LOCKDOWN war … ALLES ist OFFEN !!

    DAS IST DIE VORZEIGEDEMOKRATIE – DER WESTEN IST SKLAVE DER US-ELITEN ROCKEFELLER & BILL GATES !!!

  44. MÄCHTIGE VERFLECHTUNGEN

    Die Akte Wieler: Gates-Mitglied berät deutschen Gesundheitsminister

    https://www.wochenblick.at/die-akte-wieler-gates-mitglied-beraet-deutschen-gesundheitsminister/
    _
    Infektionszahlen, Inzidenzwerte, AHA-Regeln, PCR-Tests, Impfungen – diese Worte sind mittlerweile so geläufig und bestimmen den Alltag der Bevölkerung.

    Lothar Wieler ist deutscher Tierarzt und Fach-Tierarzt für Mikrobiologie und seit 2015 Präsident des RKI. Durch diese Funktion ist er direkt dem deutschen Gesundheitsminister Jens Spahn unterstellt, den er mit seinen Einschätzungen berät und damit natürlich massiv die Entscheidungen seiner Corona-Politik beeinflusst. 

    Seine berühmt-berüchtigten zwei Worte Infektionszahlen und Inzidenzwerte liefern für diese Politik alle Rechtfertigungen für die immensen Einschränkungen.

    Mitgliedschaft bei WHO, Bill & Melinda Gates Foundation etc…

    Auffallend ist Wielers Mitgliedschaft in vier internationalen Gremien, die mit der WHO, der Bill & Melinda Gates Foundation, der Rockefeller Stiftung in Verbindung stehen oder gar von diesen gegründet wurden und finanziert werden. Auch überwies die Bill & Melinda Gates Foundation im Jahr 2019 einen Betrag von 253.000 US-Dollar an das RKI für die Impfstoffentwicklung.

    Politischer Missbrauch der Wissenschaft

    Dr. Wieler ist auch seit 2010 Mitglied in der Akademie der Wissenschaften Leopoldina mit Sitz in Halle/Saale.

    PCR-Tests zur Identifizierung und Impfungen ohne zu wissen, wie sie wirken

    Utopischer Inzidenzwert – Pandemie ohne Ende

    Der Inzidenzwert, den Dr. Wieler gerne auf 10 senken möchte, bezieht sich auf die Anzahl angeblich Infizierter je 100.000 Einwohner über einen Zeitraum von 7 Tagen. Dabei unberücksichtigt bleibt immer die Fehlerquote des Tests von etwa 2%. Alleine schon anhand dieser Fehlerquote könne man die Pandemie ewig aufrechterhalten, wenn solch utopische Inzidenzwerte als Ziel gesetzt werden. …. UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    Kommentar

    Man sehe und höre auch:

    Pandemie-Versteher werden … mit Lothar Wieler

    https://qpress.de/2021/03/24/pandemie-versteher-werden-mit-lothar-wieler/#comment-57176

  45. PATHOLOGE NIMMT MASKENPFLICHT AUSEINANDER

    Die Maske: „Devil in Disguise“ – heimlicher Pandemie-Treiber?

    https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/die-maske-devil-in-disguise-heimlicher-pandemie-treiber-a3477719.html

    Seit fast einem Jahr begleitet uns die Maske, zunächst als Alltagsmaske im selbstgenähten Stil. Inzwischen sind OP- und FFP2-Masken zur Pflicht geworden. Der Pathologe Professor Dr. Arne Burkhardt sieht ein grundlegendes Problem in der Politik: „Gesundheitsschäden und Langzeitfolgen durch Maskentragen werden bisher offiziell – auch von Ärzteverbänden – verleugnet oder verniedlicht.“ In seiner über 50-seitigen Expertise offenbart er die Folgen der Maskenpflicht für die Gesundheit.

    Schwerwiegende Schäden durch Maskentragen

    Das Tragen von effektiven, d.h. Atemstrom-filternden Masken über längere Zeit hat aber schwerwiegende Folgen für die Gesichtshaut, Atemwege, Lunge und den Gesamtorganismus. 

    Die Maskenpflicht muss dringend ausgehebelt werden, sonst wird der Satz von Chr. Prantner grausame Wirklichkeit:

    Zu Tode geschützt ist auch gestorben“….ALLES LESEN !!

    Kommentar

    Wie kritisch dürfen Ärzte sich in Sachen Corona äußern? 

    Die österreichische Ärztin Dr. Konstantina Rösch ist eine Kritikerin der Corona-Maßnahmen. Nun wurde ihr Berufsverbot erteilt.

    DAS IST DIE WESTLICHE VORZEIGE-DEMOKRATIE !!!

    • Stimmt alles, was Sie hier aufzählen. Die Liste wird immer vollständiger. Warum ändert sich im Außen nichts? Weil die Politiker nicht anders k ö n n e n. Sie waren immer nur ausführende Strohmänner, Strohfrauen, die austauschbar und ohne Verantwortung waren. Jedoch lenkbar und nun gibt es diesen Kurs. Sie müssen ihn vertreten. Ohne WENN und ABER.

      Was sagt uns das?

      Der Etat für Werbeaufträge von Politikern ist immens hoch. Warum braucht ein Politiker einen Werbeetat? Ist nicht seine Arbeit die Werbung für ihn?

      Meine Ansicht ist, dass wir noch so viele Entdeckungen bezüglich Corona machen können. – Sie spulen ein Programm ab. Es ist nicht ihres, sie gehen ja nach ihrer Abdankung in die “Rente”. Wir bleiben.

      Wo ist der Hebel, der dem ein Ende macht?

      Wenn es im System nicht geht, weil es korrupt ist und einen Mechanismus hat, den wir nicht ganz durchschauen und der alle Eventualitäten abdeckt, dann muss es eben eine List geben, eine Erkenntnis, eine Falle oder eine Archillesferse, die dieses Monstrum von Apparat zu FALL bringt.!!!!!!!!

      Nieder mit dem monströsen Zerstörungsapparat der gegenwärtigen (Schein)- Machthaber !!!!

      Enkel machen mit, ja, die sind jung und fehlgeleitet, doch die erwachsenen Polizisten könnten tatsächlich gescheiter sein, siehe Silvia Loew !

Kommentare sind deaktiviert.