Merkels Polizeistaat: 10 Kurz-Videos von brutalen Polizeieinsätzen gegen friedliche Deutsche


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Nichts in Europa geschieht gegen den Willen Merkels

Wenn Sie sich nun die folgenden Videos zum Thema Polizeigewalt anschauen, dann sollten sie niemals vergessen, wer hinter dieser abartigen Abgleitung des einst friedlichsten Kontinents der Welt in einen linksfaschistoiden Polizeistaat à la China, DDR, UdSSR und immer mehr auch Nordkorea steckt: Es ist die von der SED/Linkspartei und den übrigen Kommunisten Deutschlands nach 1990 an die Macht gehievte Kommunistin und Ex-Stasi-Mitarbeiterin Merkel. Flankiert von verlogenen und höchst manipulativen Pressemeldungen, hat es Merkel binnen 15 Jahren geschafft, Deutschland in einer Weise zu spalten wie nie zuvor. Der Riss geht durch alle gesellschaftlichen Ebenen, durch Familien, Freundeskreise, durch Arbeitskollegen und selbst durch Sportvereine. Wo früher überwiegend (keinesfalls immer) Friedfertigkeit herrschte, herrscht heute Hass, Rassismus-Vorwurf, Nazivorwurf bis zum Wunsch, den politischen Gegner körperlich zu attackieren oder ihn sogar zu töten. (Ich habe dazu zahllose Beispiele in meinen bisherigen knapp 6000 Artikeln gebracht, die hier neu aufzutischen den Rahmen des vorliegenden Artikels sprengen würde).

Ich weiß, wovon ich hier rede

Ich weiß sehr wohl, wovon ich rede. Denn ich bin im vermutlich freiesten Zeitfenster der deutschen Geschichte aufgewachsen: Der Bonner Republik. Obwohl auch diese nicht ohne Fehler war, war sie ein Paradies der Freiheit, der freien Meinungsäußerung und der freien Lebensgestaltung verglichen mit der Hölle, die uns Merkel und ihre Helfershelfer zurücklassen. Wie immer betone ich die besondere Verantwortung der Medien bei dieser Umgestaltung Deutschlands zu einem kommunistischen Shithole-Country: Eine Umgestaltung, die bei weitem noch nicht voll entwickelt ist. Wir sind erst am Höllentor angekommen: Denn es wird alles noch viel schlimmer werden, als es sich die meisten Westdeutschen je vorstellen konnten. Die Ostdeutschen („DDRler“) wissen darüber weit besser Bescheid. Denn die Neue Weltordnung, deren Durchsetzung dieser ganze Polizeiterror gilt, wird alles, was die Welt an Polizei- und Überwachungsstaat bislang erlebt hat, alles, was sie in den kommunistischen Schurkenstaaten wie China, Kambodscha, UDSSR, Kuba, DDR, Polen, Rumänien etc. durchmachte, um Längen hinter sich lassen.

Die Neue Weltordnung ist ein Synonym für
die Kommunistische Weltordnung

Und Kommunismus und NWO wurden von Juden entwickelt. Daher beschrieb auch der aus dem Judentum ausgetretene Dr. Henry Makow die Neue Weltordnung als in Wahrheit die Installierung der Weltordnung des religiösen Judentums und nannte sie „Talmudinische Weltordnung“. Ich habe dazu viel publiziert, zahllose Passagen aus dem Talmud und zahlreiche Zitate aus den Mündern führender Juden gebracht. Für Neuleser, die das alles nicht glauben wollen, hier nur ein winziger Auszug, der beweist, dass ich nicht übertreibe und vor allem kein sog. „Antisemit“ bin: Denn dieser Vorwurf wurde von Zionisten um Theodor Herzl erfunden, um jede noch so berechtigte Kritik am Judentum auszuschalten.

Die Drahtzieher der neuen Weltordnung*.
Fast ohne Ausnahme beherrscht von Juden

“Wir werden eine Neue Weltordnung und Regierung haben, ob sie es wollen oder nicht. Mit Zustimmung oder nicht. Die einzige Frage ist nur ob diese Regierungsform freiwillig oder mit Gewalt erreicht werden muss.”

Der jüdische Banker Paul Warburg, US Senat, 17.2.1950
  1. Der Internationale Sozialismus/Bolschewismus mit Deutschland an der Spitze, aber ebenfalls geführt von Frankreich, Schweden, den US-Demokraten und Kanada. (Der Kommunismus ist ein Kind des Judentums)
  2. Der Islam mit der OIC und den Moslembrüdern an der Spitze. (Der Islam wurde von Juden gegründet. Der Koran ist nahezu wortidentisch mit dem Talmud)
  3. Die Globalisten um Soros, Rothschild, Kissinger (alle Juden)
  4. Das internationale Bank- und Finanzwesen (das sich weitestgehend in der Hand orthodoxer Juden (Rothschild, Warburg) befindet)
  5. Der Vatikan und sein Jesuitenbruder Papst Franziskus (Über die jüdische dominierten Jesuiten (s.u.) ist der Vatikan faktisch in der Hand der Juden)
  6. Die Geheimbünde, deren gefährlichste, weil einflussreichste die Freimaurer, die Illuminaten, der Club der der 300, Skull&Bones und der alles dominierende jüdische B’nai B’rith-Orden (Vereinigten Brüder) ist, der weltweit  mindestens 500.000 extrem einflussreiche Ordensmitglieder hat. (Fast alle Geheimbünde werden in ihren obersten Graden von Juden beherrscht)

* Nähere Infos dazu hier: https://michael-mannheimer.net/2018/12/17/die-drahtzieher-der-neuen-weltordnung-nwo-fast-ohne-ausnahme-beherrscht-von-juden/

Der Zionismus lebt vom Antisemitismus.
Ohne diesen ist er verloren

Theodor Herzl, Begründer des Zionismus, schrieb in seinem Tagebuch: “Die Antisemiten werden unsere zuverlässigsten Freunde und die antisemitischen Länder unsere Alliierten werden.” (Patai, 1960, Band I, S. 84)

Und der jüdische Soziologe und Zionist Dr. Arthur Ruppin meinte:“Man kann zwar nicht behaupten, der Antisemitismus alleine habe den Zionismus hervorgebracht, aber zumindest in Westeuropa ist der Antisemitismus der stärkste Agitator für die zionistische Sache, und der Untergang des Antisemitismus zöge den des Zionismus nach sich.” (Ruppin in: “Die Juden der Gegenwart”, Jüdischer Verlag, Köln, 191l, S. 278)


Dr. Leo Wertheimer schrieb in seinem 1918 erschienenen Buch “Der Judenhass und die Juden”: “Der Antisemitismus ist der rettende Engel der Juden, der machtvoll dafür sorgt, dass die Juden Juden bleiben … Die Antisemiten haben das jüdische Bewusstsein bei vielen Juden geschaffen, die keine solchen sein wollten.”
(Leo Wertheimer, zitiert nach Dr. Franz Scheidl, “Israel – Traum und Wirklichkeit”, Wien, 1962, S. 18)

Auch der große Zionistenführer Nahum Goldmann schrieb in seinem Buch „Das jüdische Paradox“: „Es unterliegt keinem Zweifel, dass der Zionismus unauflösbar mit dem Antisemitismus verknüpft und ohne diesen gar nicht lebensfähig ist. Die Zionisten betonen ständig ihre Angst und Abscheu vor dem Antisemitismus, wollen diesen aber gar nicht loswerden, sondern erwecken ihn stets aufs neue zum Leben. Stirbt der Antisemitismus, so stirbt der Zionismus mit ihm.“ (Nahum Goldmann, (zitiert nach Ahmed Rami, Quelle)

Meine Leser wissen, dass meine Kritik jedem totalitären System gilt: Ob es religiöser oder säkularer Natur ist. Und das Judentum (nicht die Mehrzahl der Juden, die von ihren religiösen Wurzeln kaum etwas wissen), ist ohne Frage so totalitär wie der Islam, wie die Römisch-Katholische Kirche (nicht zu verwechseln mit dem Christentum des Neuen Testaments) und wie der Kommunismus.

Zitate aus dem Talmud,
die den Weltherrschaftsanspruch des
orthodoxen Judentums beweisen

  • „Überall, wohin sie [die Juden] kommen, werden sie zu Fürsten ihrer Herren.“ Sanhedrin 104a
  • „Sobald der Messias kommt, sind alle Sklaven der Juden.“ Brubin 43b
  • „Ich [Jahwe] mache dich [die Juden] zum Stammvater der Völker, ich mache dich zu den Auserwählten unter den Völkern, ich mache dich zu dem König über die Völker.“ Berakot 6a

Diese Passagen sollen nicht kritisiert werden dürfen? Und jener, der dies tut, ist ein „Judenhasser“ und „Antisemit“? Nun denn: Sie mögen mich nennen, wie sie wollen. Meine Stimme gegen totalitäre Bedrohungen stirbt erst mit meinem Tod.

Betrachten Sie sich in der Folge 10 kurze Videos zum Thema „Die neue Polizeigewalt in Deutschland“:


Brutale Polizeigewalt am Beispiel Deutschland

Brutale Polizeigewalt gegen junge Frau
Anlass: Unbekannt

Quelle: https://t.me/polizeigewaltstoppen/4, 13. Mai 2020
Videodauer: 1:51 Min., Ort vmtl. Berlin

Brutale Polizeigewalt gegen unbewaffnete Person
Anlass: Ausweiskontrolle

Polizeiübergriff in Berlin, 15 Juli, 2014
Quelle: https://t.me/polizeigewaltstoppen/4
Viceodauer: 5:20 Sekunden (die ersten beiden Minuten enthalten ausreichenden Infos)
Beim vorpreschenden Polizeibeamten dürfte es sich um einen Geburts-Moslem handeln

Polizeigewalt gegen friedliche Einzeldemonstrantin

Quelle: https://t.me/polizeigewaltstoppen/4, 13. Mai 2020
Videodauer: 87 Sek., Ort unbekannt

Polizeigewalt gegen unbewaffnete Person
(Privataufnahme)

Quelle: https://t.me/polizeigewaltstoppen/4, 13. Mai 2020
Videodauer: 25 Sek., Ort und Hintergrund unbekannt

Polizeigewalt gegen gewaltlosen Spaziergänger
(Demoteilnehmer?)

Quelle: https://t.me/polizeigewaltstoppen/4, 11. Mai 2020
Videodauer: 3:11 Min., Ort und Hintergrund unbekannt

Polizeigewalt gegen Frau mittleren Alters

Quelle: https://t.me/polizeigewaltstoppen/4, 11. Mai 2020
Videodauer: 32 Sekunden, Ort und Hintergrund unbekannt

Polizeigewalt gegen Frau mittleren Alters

Quelle: https://t.me/polizeigewaltstoppen/4, 11. Mai 2020
Videodauer: 15 Sekunden, Ort und Hintergrund unbekannt

Polizeigewalt gegen am Boden liegenden
unbewaffneten Mann

Quelle: https://t.me/polizeigewaltstoppen/4
Videodauer: 1:11 Sekunden, Ort und Hintergrund unbekannt

Polizeigewalt gegen unbewaffneten Autofahrer

Quelle: https://t.me/polizeigewaltstoppen/4
Ort und Hintergrund unbekannt

Polizeigewalt gegen unbewaffneten Autofahrer

https://t.me/polizeigewaltstoppen/4,
Videodauer: 1:22 Min., Ort unbekannt

Polizeigewalt gegen unbewaffneten älteren Demonstrationsteilnehmer

https://t.me/polizeigewaltstoppen/3, May 11, 2020 at 12:20
Videodauer: 26 Sekunden

Beweis für inszenierte Polizeigewalt durch V-Männer
auf friedlicher Demo?

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=xbpQoZUYCm0
Videodauer: 3:29 Minuten

MM: Der obige Film ist kein Beweis im juristischen Sinn. Er ist allerhöchstens ein Indiz. Ich habe ihn trotz Bednekne dennoch hier eingestellt.

Dresden, 13.März: Polizei-Gewalt gegen Demonstranten zur medienwirksamen Abschreckung sind wir gewohnt. Da die Friedensbewegung gegen die Corona-Maßnahmen aber immer noch zu friedlich ist, spielt die Polizei ihre Gewalt-Orgien offenbar ohne uns – aber mit sich selbst. Kennen wir ja schon aus anderen Skandalen. Hier wird die gleiche Szene sogar zweimal aufgeführt – unfassbar: selber Tag, selber Ort, selber Schauspieler.

Wenn dieser Staat nicht nur unsere Grundrechte raubt, sondern den legalen Widerstand durch Verbote und Gewalt verhindert, sowie mit Propaganda und Zensur die Bürger systematisch betrügt, haben wir alle Voraussetzungen für den „Great Reset“ Faschismus etabliert.

Zeugen bitte melden: bewegungleipzig@_5319mhzof

Juri Gagarin zum Video (Quelle)

Auffällig sind die roten Jacken/Hoodies. Ich war am Kongresszentrum und dort spielte sich exakt das Gleiche ab: ein Mann in rotem Hoodie ging unvermittelt auf die Polizisten los und wurde daraufhin lehrbuchreif zu Boden gerungen 😉 Die umstehenden Normalbürger reagierten erschrocken und entsetzt auf diese Szene. Interessanterweise war auch dort sofort ein Kameramann zur Stelle, der die gesamte Szene festhielt. Jeder Unbeteiligte hätte die Kamera natürlich erst gezückt, nachdem etwas passiert ist… nur einer wusste offenbar schon vorher was gleich passiert.


Polizeigewalt am Beispiel Österreich

Corona-bedingten Straßensperren mit Sturmgewehr

Soldaten helfen der Polizei bei Corona-bedingten Straßensperren – und das
bewaffnet. Wieso eigentlich? (Foto: APA / Daniel Scharinger)
auf telegram: t.me/rabbitresearch


Corona-Ausreisekontrollen mit Sturmgewehr

Im Gastkommentar macht sich der Schriftsteller Ludwig Laher (ein Befürworter der Coronamaßnahmen MM) Gedanken über die aus dem Lot geratene Verhältnismäßigkeit an der Bezirksgrenze und ihre Signalwirkung. Wer den Bezirk Braunau verlassen will, braucht einen negativen Corona-Test. Viel ist in diesen Wochen von Verhältnismäßigkeit die Rede, wenn die Polizei ihre vornehme Zurückhaltung gegenüber ignoranten Demonstranten jedweden Geschlechtes verteidigt, die bei untersagten Kundgebungen in großen Stückzahlen stundenlang masken- und abstandslos unterwegs sind.

Nachtrag

In letzter Zeit ist zu beobachten, dass kritische Stimmen gegenüber der Corona-Politik nicht nur auch aus dem Mainstream kommen, sondern auch aus allen möglichen politischen Lagern. Alle Kritiker als Rechtsradikale zu verunglimpfen, funktioniert bald nicht mehr – jetzt muss was Neues her, sonst bricht das Kartenhaus zusammen…

***


239 Kommentare

  1. Die faschistischen Schlägertruppen des Corona-Regimes haben ganz klare Anweisung brutal vorzugehen. Das sieht man an Ihrem Auftreten und den völlig mitleidlosen, stumpfen Gesichtern. Überwiegend sind sie sehr jung. Ich hege den Verdacht, dass viele dieser Bullen bei etwas anderem persönlichen Werdegang in der Kriminalität gelandet wären.

    Abschaum!

    • Okay, werter Helios, ihre Meinung.
      Aber Kassel sprach eine andere Sprache.
      Im Gegenteil, die Polizei wurde sogar angegangen, weil sie die Gegendemostranten aus dem Weg räumte und die Polizistin mit dem Herzsymbol muß sich dienstlich verantworten.
      Es ist natürlich immer eine sache der Auslegung. Wenn man eine Maske auf hat und die Abstände einhält, können die Damen und Herren eigentlich nichts machen. Man kann ja ein Schild mitführen, auf dem man schreibt, dass man die ganzen Maßnahmen trotzdem für bekloppt hält. Und das am besten in jede Kamera halten.

      • Absolut richtig. Man darf dem staatlichen Mob nicht auch noch die Möglichkeit zum Einschreiten geben. „Smart“ sein ist angesagt und deshalb muss man dem staatlichen Mob die Chance zur Selbstentlarvung geben. Irgendwann wird die Matrix immer mehr Sprünge bekommen und die Polizei ihre Quittung vom Bürger erhalten.

    • werter Helios,
      bin gespannt wie es bei uns im Mai abläuft. Bis jetzt waren unsere Polizisten manierlich.
      Mir persönlich fällt auf, daß so einige dieser Brutalos Bärte trugen. Ist eigentlich nicht üblich. Sieht mehr nach“ Eingeschleusten“ zum Teil aus.
      Und was mir noch auffiel, daß auf einem Video zu sehen war, wie Neger entsetzt waren über das Vorgehen und auch protestierten.
      Der Tag wird kommen, da werden wir alle unsere blauen Wunder erleben und wir werden merken, wer unser Freund und wer unser Feind ist.

      Sprach heute mit einer Frau in unserem Wohnviertel, sie war gerade im Garten, deren Sohn bei der SEK (Spezialeinsatzkommando der Polizei) ist. Sie meinte, es wären gefährliche Einsätze, weil wie ihr Sohn mitteilt, die Demonstranten übergriffig wären.
      Darauf sagte ich, mag sein, aber was ich bemerkt habe, daß man inzwischen friedlich demonstrierende Menschen unnötig in Gewahrsam nimmt, sie wehren sich dagegen mit Recht, denn dann müßten alle Teilnehmer einer Demonstration festgenommen werden, was ja nicht geht, und man sich einfach willkürlich Menschen herausgreift. brutal mit ihnen umgeht, um die anderen abzuschrecken. Teilen sie das ihrem Sohn einmal mit. Ich hoffe doch, daß er noch zu den anständigen Polizisten gehört und nicht zu Merkels Schergen. Ich sprach absichtlich laut, damit die Nachbarn etwas mitbekommen und ihr war es peinlich.

    • @Helios // Es wäre interessant zu wissen, wie weit die deutsche Polizei bereits von Islamisten und Migranten unterwandert ist. In England hat die Polizei jahrelang mit islamischen Schwerverbrechern, Zuhältern und Vergewaltigern gemeinsame Sache gemacht und abkassiert.

  2. Meine Stimme gegen totalitäre Bedrohungen stirbt erst mit meinem Tod.

    Danke Herr Mannheimer!

    Das mit dem Koran sehe ich zwar differenzierter als Sie, aber dass Dinge in Deutschland (und Europa) faul laufen, sollte jedem halbwegs wachen Menschen langsam aber sich mal einleuchten.

  3. Also eigentlich war ich mir ziemlich sicher, das sie mich nicht mehr verwundern Herr Mannheimer! Doch mit dem aktuellen Artikel haben Sie mich wieder eines Besseren belehrt!
    Vielen Dank dafür.

    Für mich bleibt allerdings immer noch die Frage, ob die betreffenden Polizei Schauspieler eigentlich wissen, wo sie rechtlich stehen? Wissen Selbige überhaupt warum sie eine Diensthaftpflichtversicherung vom „Dienstherr“ (Arbeitgeber) empfohlen abschließen sollen!? Weil sie keine wirklichen Beamten sind! Die BRD kann gar keine Bestallung vornehmen!

    Sie haften wenn es knallt vollumfänglich privat für Alles was sie getan haben. Das ganze Konstrukt BRD basiert auf Seerecht!
    Die zumeist jungen Söldner des BRD Betriebsschutz Polizei genannt, wissen nichts von alledem.

    • Die Polizisten können gänzlich ungeniert drauflosprügeln. denn Merkel hat den Rechtsstaat längst außer Kraft gesetzt. Gesetze werden nur noch gegen Patrioten und Widerständler angewandt.

      • „Merkel hat den Rechtsstaat längst außer Kraft gesetzt.“

        Leider ist das so. Wie lange dieses Blog noch erreichbar bleibt ist fraglich?

        Die Telekom hat seit dm 30.März 2021 FilterNet installiert. Es funktioniert ähnlich wie die Great Firewall Of China.

        Nur zugelassene Webseiten dürfen demnächst im deutschen Internet verkehren. Alle andere werden von Merkel blockiert.

        Ich gehe davon aus, dass alle YouTube-Kanäle, die gezwungen worden sind, auf andere Plattformen umzuziehen, auf einmal verschwinden werden, wenn auch die Webseiten blockiert werden.

        Es ist daher unheimlich wichtig, jetzt schon Kommunikationswege und Kontaktmöglichkeiten aufzubauen.

        Keine Sorgen. Wir können unseren eigenen Netz außerhalb des Internets aufbauen. Ohne die Telekom, die ihre Rechnung dann in den Aller-wertesten schieben kann. Die Umstellung würde viel Geld sparen.

        Sprichwort Mesh.

        Mit Mesh-Kommunikationen, kann jeder eine kleine und günstige Anlage installieren, und somit direkt übertragen.

        Wie Amateurfunk, auch für Daten, Bild, Audio und nicht nur Radio.

      • Daher ist es wichtig, sIch sofort einen VPN-Tunnel zuzulegen und sich ein außereuropäisches Land als virtuelle IP auszusuchen.

      • Ein guter Vorschlag. Ich empfehle, eine bundesweite Informationskampagne für 2021 zu starten. Bevor es zu spät ist.

    • @Exildeutscher,

      diese jungen Söldner, genannt Polizei sind bei der Firma Constellis AG angestellt, welche ein Teilunternehmen von der US-amerikanischen Firma Blackwater ist. Das ist eine private Söldnertruppe die in allen Teilen der Welt eingesetzt wird, ein Beispiel ist die Ukraine.

      http://www.klick-webdesign.de/pdf/polizei_soeldner.pdf

      https://www.christ-sucht-christ.de/christliches-forum/manofthemoon/71444/

      https://netzfrauen.org/2017/06/13/blackwater-tigerswan/

      https://www.wikiwand.com/de/Liste_privater_Sicherheits-_und_Milit%C3%A4runternehmen

      Das souveräne Staatsrecht eines Volkes wird komplett ausgehebelt durch private Interessengruppen die sich diese Söldner leisten können, gerne auch durch die Steuerabgaben vom Volk. Der Bürger bezahlt seine eigene Prügel!

      Hatten wir das schon mal?

      Natürlich! Jeder Adlige von früher hatte seine eigenen Söldner, in manchen Zeiten Landsknechte genannt. Auch die Kirche hatte ihre eigenen Schlägertruppen. Meistens sind sie auf´s arme Volk losgegangen, um die Abgaben einzutreiben, manchmal auch gegeneinander wegen der Interessenslage. Geblutet hat immer der kleine Mann!

      https://www.g-geschichte.de/jahrgang-2012/landsknechte/

      Ausnahme stellten die kaiserfreien, sogenannte reichsfreien Städte, die ihre eigenen Truppen stellten und nur dem Dienst am Kaiser verpflichtet waren.
      Mit der Abschaffung der Kaiser ging auch dieses Recht verloren.

      Adel und Kirche konnten wieder wilde Sau spielen, zum Schaden des Volkes.

      Die mächtige Interessensgruppe aus Schwerstkriminellen, die heute sich hinter der NWO scharen, sind nichts weiter als alter Wein in neuen Schläuchen. Ihr sogenannter Weltkommunismus nichts anderes als ein Neofeudalismus mit einer noch umfassenderen Leibeigenschaft als früher. Die Abschaffung der Stände dürfte nun jedem klar sein, wozu diese diente. Das Bürgertum war zu mächtig und unabhängig geworden und mußte mittels Weltkriege vernichtet werden.
      Damit sind wir wieder in einer Leibeigenschaft angekommen, die man heute Kollektivierung nennt. Die sogenannte Arbeiterklasse hat also nichts gewonnen, sondern alles verloren, indem sie mithalf den Mittelstand, genannt Bürgertum abzuschaffen. Wo wir damit landen dürften die wenigsten wissen, aber jeder kann es spüren Tag für Tag. Die Technisierung macht die meisten von uns überflüssig. Menschenmaterial was nun nicht mehr gebraucht wird und laut Georgia Guidestones vernichtet werden soll.
      Ein jeder wird von dieser Vernichtung betroffen sein, auch Sie werte Herren aus der Polizei, die Sie jetzt noch so überzeugt für Geld auf Menschen einprügeln, die Ihnen Ihren Wohlstand sichern. Sie sind nur Handlanger von Schwerverbrechern, die ihre Schäfchen ins Trockene bringen wollen,aber nicht die Ihren.
      Laut Plänen soll die Menschheit auf 500 Mio. Menschen minimiert werden, dafür dient unter anderem COVID 19. Jeder kann sich ausmalen, ob er zu den Überlebenden gehört, oder nicht. In diesem Buch findet man die Wahrheit.

      https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID25233586.html

      Der Rest wird zu einem menschlichen Roboter umprogrammiert.
      Sie glauben es nicht? Wenn Sie gut englisch können, werden Sie verstehen was der Herr meint. Die deutsche Übersetzung vom Kulturstudio findet man im Netz leider nicht mehr.

      https://www.youtube.com/watch?v=yxBjgUG9Pgg

      Hier ein kurzer Auszug.

      Mit der RnA Impfung führt man einen bestimmten GEN-Abschnitt ein, in den man alles programmieren kann was man möchte. Dies sind menschengemachte Rezeptoren die ferngesteuert werden können.
      Man kann sie irgendwie in den Körper einbringen und sie ferngesteuert aktivieren. Damit hat man die Fähigkeit jedes Produkt herzustellen, solange man die DNA-Sequenz kennt. Man kann damit die Art und Weise wie Du denkst beeinflussen,usw.

      Nette Aussichten, nicht?

      Jeder sollte sich deshalb gut überlegen auf welche Seite er sich stellt.
      Denn wenn diese Dinge durchkommen, gibt es für die meisten keine Rückkehr mehr. Man könnte auch sagen, daß dann die Messen gelesen sind.

  4. Hey, ein Jeder muss doch irgendwie seine Brötchen verdienen.
    Also warum nicht mit 6 Mann auf friedliche Menschen rauf.
    Knie in die Rippen ballern, Fäuste ins Gesicht rammen, den Polizisten
    passiert hier eh nichts, die können sich hier richtig austoben!

    Natürlich nur an friedliche Menschen, wohlgemerkt.
    Gibt doch genug Berichte, wo sie so ein Verhalten auch mal an
    unseren Gästen ausgetestet hatten, da werden fix fix die Beine
    in die Hand genommen.

  5. Wenn diese Viehtreiber nicht zur Besinnung kommen, wird es in nicht allzu ferner Zukunft tote Polizisten geben. Da bin ich mir sicher.

    • Ha Ha Ha
      ich bin kurz davor, die Seiten zu wechseln. Schwab, Gates und Co haben es viel zu leicht! Die Leute rennen den Impfern die Bude ein und die „Demos“ sind Picknick und Spaziergang.

      Die „Polizei“ ist Eurogendfor, maximal einer der Truppe spricht überhaupt Deutsch. Es bräuchte keine Demos und keine Gewaltexzesse gegen Spaziergänger, wenn ALLE in diesem Moment aufhören würden zu arbeiten und die gesamten Maßnahmen einfach verweigern würden.

      Es ist sehr schwer für mich, zu diesem Haufen verblödeter Duckmäuser zu gehören, die den „Machern“ in vorauseilendem Gehorsam ihr Immunsystem, ihr Vermögen und ihr Leben willig hinschmeißen. Pfui Teufel, ich habe soooo genug! Einige meiner Bekannten haben sich eben impfen lassen. Sie sind überrascht, dass sie nun infiziert sind und trotzdem Mundschutz tragen müssen, genauso wie Abstand halten.

      Wie verblödet dieser Haufen Stumpfsinniger ist, konnte ich leider vor diesen letzten Ereignissen nicht sehen, bzw. wollte das nicht wahrhaben.

      • @Herold // Hier in meiner Kommune herrscht die reine Impfhysterie. Man prügelt sich geradezu, um noch auf die Terminliste zu kommen (wie seinerzeit ums Klopapaier!). Promis wie Uschi Glas reden in den Werbespots den Menschen ein, daß sie nach der Impfung alle ihr Leben zurückbekommen, womit sie vermutlich die verloren gegangene Freiheit meint. Ich bezweifle das. Die Macher werden immer neue Gründe finden, um die Menschen in Panik und Angst festzuhalten. Nur Dummköpfe können noch glauben, daß sie ihr altes Leben zurück bekommen werden.

      • Werte Doris Mahlberg,

        Promis sind bei mir seit dem Telekom-Debakel um Manfred Krug unten durch. Nicht das ich Aktien gekauft hätte. Aber ich habe das verfolgt. Auch um diesen Ron Sommer.
        Wenn mir irgendein ,,Wichtigtuer-neudeutsch-Promi“ was erzählen will, geht ei mir gleich die rote Lampe an.
        Da glaube ich eher meinen Fahrgästen.
        L.G.

      • @Liebe Doris Mahlberg,

        wieso sind wir dann nicht so wie diese Leute?
        Erliegen wir einfach nicht der Suggestion?

        Je höher entwickelt ein Staat ist, desto raffinierter ist sein Suggestionsverfahren in Bezug auf die Technik.

        Völlig offentsichtlich ist die Tatsache, daß immer das Team der Polittechnologen gewinnt, welches den größten Einfluß, die größte Suggestion hat. Unter dem Einfluß dieser Suggestion wählen die Menschen. Und sie denken, sie wählen auf eigenen Wunsch. In Wirklichkeit erfüllen sie nur irgendjemandes Willen.

        Somit ist die moderne Demokratie – eine Illusion der Menschenmassen.
        Ihr Glaube an einen irrealen Aufbau der Gemeinschaft, eine nicht reale, illusorische Welt.

        Nicht die Mehrheit führte die Revolutionen aus und zettelte Kriege an, sondern sie beteiligte sich an Revolutionen und Kriegen, unter der zielgerichteten Suggestion der Minderheit.
        So war es und so ist es.

        Die Demokratie ist die gefährlichste Illusion, der eine große Zahl von Menschen unterliegen.
        Gefährlich deshalb, weil in der demokratischen Welt tatsächlich eine oder wenige Personen mit Leichtigkeit alle demokratischen Länder leiten können. Es braucht dazu nur viel Geld, ein gutes Team von Psychologen und Polittechnologen.

      • Uschi Glas? Sie braucht mittlerweile sicher sehr viel Kleister im Gesicht, um überhaupt noch ansehnlich zu sein…?? Kann mich nur entfernt an sie erinnern. Keine Werbespots in meinen vier Wänden. Wofür gibt sich diese Frau her? Kein Anstand und keine Ehre! Abscheulich.

        Ja, wie Sie schreiben, Dummköpfe, die noch nicht gesehen haben, was tatsächlich los ist. Kein Virus, jedoch die Giftspritze. Sind die Zeitungen immer noch voll mit den Ganzseitigen Anzeigen? Dafür haben die das Geld, UNSER Geld, das aus dem Fenster, in die offenen Mäuler der Zeitungsheinis geworfen werden!

      • Werter Herold,
        wir hatten ja schon im vorheigen Artikel geschrieben. Ich bin ganz bei Ihnen, aber: Ompfen, um mit Carsten Jahn zu sprechen geht gar nicht.
        Aber aufhören zu arbeiten?
        Wenn es alle machen würden, okay.
        Aber wie ich schon schrieb, unter meinem Klarnamen in Trucker oder Busfahrer Foren, überall dasselbe. Die Leute sind darauf konditioniert, an die Maloche zu gehen. Ich auch. Und, mein Chef ist wirklich klasse. Und ich hatte schon viele Chefs. Es reicht doch schon, dass es etliche ,,Kollegen“ mit der Arbeitsmoral nicht so genau nehmen.
        Und immer wieder der Einwand, die Hypothek. Klar, wenn ich in der Platte wohne und das Amt zahlt meine Miete okay. Aber bbei einem Eigentümer?
        Wenn Sie dafür eine Lösung haben, bin ich Ihr Mann.
        Genauso diese Drecks GEZ. Was habe ich schon an Gerichtsvollzieher Kosten gezahlt.
        L.G.

      • Die Lösung ist so unbequem, dass ich sie selbst nicht anstrenge. Jedoch habe ich ein As im Ärmel, das mir gute Dienste leisten kann.

        Also erstmal, nur das tun, was von innen kommt. Das mit der GEZ ist womöglich von Schrang ein Perpetuum Mobile, um dem Staat Geld zuzuschanzen. Bezahlen Sie gleich, dann zahlen Sie die Hälfte, und Sie haben wesentlich weniger Ärger und Aggressionsstau.

        (Schrang hatte bis zuletzt Bilder an der Wand hängen von Ghandi und John Lennon. Entweder er weiß es nicht, oder er ist Anhänger von Leuten, die inzwischen enttarnt sind!)

        Tja, der Mensch braucht Anerkennung auf gleicher Augenhöhe und meine Arbeit ist mir auch sehr wichtig. Es geht nur, wenn alle auf einen Schlag aufhören würden. Dazu rennen zu viele Dummköpfe herum.

        Nach einem solchen eigenmächtigen Streik könnte sich alles neu formieren und viel effektiver, ohne den ganzen Verwaltungsapparat, der nur Geld kostet, nichts weiter. Alle Beamten tun praktisch nichts – fürs Bruttosozialprodukt, sie verwalten ja nur. Keine Wertschöpfung. Wenn man das mal so sieht….

        Andreas Popp sagt die Wahrheit – YouTube

      • traurig, aber vollkommene Zustimmung meinerseits.
        In meinem Bundesland haben die sich um die Giftspritze geprügelt, sind völlig ausgerastet weil sie drankommen wollten. Schlangenstehen für die Giftspritze – und heulen weil sie nicht gleich drankommen. Haben sogar Zugangszertifikate gefälscht, weil sie so geil auf die Plörre sind. Wir wollen ja unser Leben wiederhaben…..
        inzwischen stehen dort die Bullen um Schlägereien zwischen den Impflingen zu vermeiden.
        Ich sehe dem Ganzen nur mehr zu – warnen tu ich niemand mehr. Das letzte Mal wurde ich im Bekanntenkreis dafür verbal zerrissen….egal welche medizinischen Argumente man bringt.
        Dann wohl bekomm´s – und auf einen Urlaub wo nur genetisch veränderte Virenschleudern hinkommen, die dann wirklich gefährlich werden können – kann ich gerne verzichten.

      • Ajana, als ich heute sagte, dass die Geimpften innerhalb von zwei Jahren sterben würden, da lachte mein Gegenüber so anhaltend und laut, und sagte: „Dafür liebe ich dich, weil du so verrückt bist!“ ~

        Ich erwiderte, dass ich wünschte, sie hätte recht, doch sie würde wohl bald lachen aufhören …. und warf ihr eine Kusshand zu.

      • wobei Herold, das habe ich mir auch schon gedacht. Nach zwei Jahren es nicht mehr so auffällt, bei mir alten Frau sowieso nicht, und nachdem man ja weiß, daß der Tod auch vor Jüngeren nicht Halt macht, nicht einmal das.
        Denn dann hatten sie Krebs oder andere zum Tode führenden Krankheiten die in jedem Alter möglich sind.
        Daß das natürlich hervorgerufen wurde und beschleunigt worden ist durch die Impfung ist uns klar, aber den Arglosen nie.
        Denn gerade das Mamma-Carcinom bei jungen, und Frauen mittleren Alters ist nicht von der Hand zu weisen, daß es von der Pille kommt.

      • Ja, Sie haben ganz recht. Was mir noch Kopfzerbrechen macht, dass die Geimpften keine Kennzeichnung haben. Sorry, aber es kann sich jederzeit Jedermann mir nähern und mich anstecken. Wenn Sie verstehen.

        Also weil DIE so dumm sind, sind ALLE gefährdet!

        Mamma-Carcinom. Ist das so häufig? Ja, die Pille, macht träge und steril. Der Frau und ihrem Körper wird vorgegaukelt, sie wäre schwanger. Also sucht sie sich einen fürsorglichen Mann. Sobald sie die Pille absetzt, will sie einen Draufgänger, der sie dann sitzen lässt. Dazu kommt dann noch das Mamma-Carcinom. Wie grässlich unnatürlich doch alles ist!

      • was ich bei der ganzen Sache, liebe Ajana nicht verstehe, daß die Impfung so schleppend vorwärts geht.
        Ich höre auch von Menschen, und das sind auch nicht wenige,
        die sich nicht impfen lassen wollen, bzw. erst viel später, um die Ergebnisse abzuwarten.
        Und warum muß für die Impfung Werbung gemacht werden, wenn doch die Leute in Scharen kommen?
        In Berlin war es doch so, da wurde ein Impfzentrum geschlossen, die Ärzte und Pfleger die Termin hatten, sind nicht erschienen.
        Von einer Frau heute erfahren, sie war am Karfreitag alleine im Impfzentrum. Der Lehrer auch, den ich erwähnte.
        Habe auch von jemanden der dort arbeitet erfahren, daß viel Impfstoff, es sind glaube ich immer 5 Packungen drin, die Leute nicht kommen, somit unbrauchbar ist, verfällt und in den Abfalleimer wandert.
        Während in Israel es non stop vorwärts ging und bei uns so schleppend. Sehr viele Ungereimtheiten.

      • „Tote, die wenigsten werden allerdings Polizisten sein“
        dieser Ausspruch, werter Herr Mannheimer, erinnert mich an meinen Polizeichef, der uns vor über 40 Jahren bereits wissen ließ –
        „um den nächsten Krieg überleben zu können muß man entweder Soldat oder Polizist sein.“

  6. Zusammenfassend bleibt festzuhalten, alles was sich aktuell noch im Dienst der BRD an derartigen Verbrechen beteiligt, wird vor einem Volks Tribunal landen. Wie solche Leute morgens noch in Spiegel schauen können, ihrer Familie wie auch Kindern noch in die Augen schauen können, wird mir ein Rätsel bleiben.
    Das wird für die Täter, welche sich im Recht glaubten nicht gut enden. Der Beruf BRD Polizist ist jetzt schon geächtet. Vor diesem Verbrecher Pack kann man nur noch ausspucken.

  7. Gerade passend dazu: Augenblicklich schlägt auch die staatliche Wiener Terrormiliz wieder gnadenlos zu und vergeht sich in abscheulicher Weise an friedliche Bürger, die sich für Freiheit, Demokratie und Frieden einsetzen. Es ist wirklich entsetzlich, was sich derzeit innerhalb Europas besonders in den deutschsprachigen Ländern durch die Machtübernahme der Corona-Putschisten vollzieht. 

    Livestream-Video von RT DE: Lockdown-Kritiker protestieren in Wien auf „Mutter aller Demos“ 

  8. Leipzig: Quelle MDR, Demo gegen Corona BRD Faschisten wurde hiermit verboten! Sozusagen wurde die Revolution abgeblasen von der Diktaturleitung! Ja immer schön um Erlaubnis fragen, bei der Meinungs GESTAPO im Stasi Nazi Hauptquartier!

    Wer immer noch glaubt, dass die BRD Verbrecher sich friedlich im September abwählen lassen, der hat den Schuss nicht gehört. Aber das wird absehbar der Schuss sein der ihn vom System MERKILL trifft. Wenn er nicht anfängt aufrecht zu laufen, und zurück zuschlagen mit allen Mitteln! Denn selbst das ist vom GG gedeckt! Widerstand!

    • Keine Demos mehr anmelden. Demos einfach machen! Ist gedeckt durch Art.20 Abs.4 GG.

      Sollte das System brutal zuschlagen, werden die Bilder um die Welt gehen. Und die Welt wird endlich begreifen, dass Deutschland erneut zu einer Diktatur wurde.

      Ghandi hat es vorgemacht: Die Gewalt der Briten gegen friedliche indische Demonstranten hat das britische Weltreich zusammenbrechen lassen. Die Macht der Bilder war stärker als die britischen Bajonette und Kanonen.

      • @ Mona Lisa –

        Demos anmelden ist längst obsolet. Dies funktioniert nicht mehr. Am Anfang hatten die Querdenker und Kritiker vielleicht auf ein faires Spiel gehofft. Aber wie sagt der berühmte Mr. Murphy: „ein Revolver übertrumpft vier Asse“. Es war immer ein falsches Spiel des Merkelsystems. Mit angemeldeten Demos hattest du nie eine Chance. Kindergeburtstag mit Wasserwerfern und übergriffiger Polizei. Inzwischen müssen die Querdenker und gleichgesinnte Demonstranten, Kritker ect. diese untaugliche Variante längst begriffen haben. Pfötchen geben wie ein Hündchen ala J. Meuthen oder H.G. Maaßen bei der Werteunion ist von Anfang an nur Eulen nach Athen tragen.
        Jetzt werden ja schon in der vermeintlichen Demokratie vom CDU-l inken Merkelregime die Demos in Stuttgart,Halle und anderorts komplett verboten.
        Jeder dachte das gibts nur in China und anderen Pseudo Demokratien. Absoluter Irrsinn. Ein weiterer Rechtsbruch in unserem Land mitten in Europa.

        Spätestens jetzt müsste selbst der einfachst denkende deutschen Michel begriffen haben in welchem Staat wir wirklich leben. Wir befinden uns bereits mitten in einem undemokratischen Polizeistaat. Alle rechtsstaatliche Regeln werden längst mit diesem Merkelwahnsinn -nunmehr in High Noon Form – ausser Kraft gesetzt. Die Medien machen mit.

        Ergo: Mindestens 1 Million bis 5 Millionen Menschen müssten gemeinsam zeitgleich als Demo sofort auf die Strasse gegen dieses durch und durch falsche Regime. Sonst sind wir noch vor den BT Wahlen alle „am Arsch“! Dann hätten wir es selbst aus Feigheit und Gleichgültigkeit und im Zustand eines millionenfachen Wochkoma der Gesellschaft komplett vermasselt. In diesem Fall marschiert Jung und Alt direkt in das bereits bekannte Muster der Unfreiheit des Merkel Sozialismus DDR 2.0 – mit GRÜNEN- Idelogischen Anstrich.
        gIBTS FÜR dEUTSCHLAND NOCH EINE cHANCE?
        Was macht nun die AFD?

      • Ja das kann man so annehmen, von der AFD. Allerdings ist da auch keine Kraft da hinter, weil das ist, wie das schleimen um den heißen Brei. Das ist was ich immer verachtet habe, das Scheinheilige möchten, wenn man etwas WILL ! Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Das sind nur noch Steuergeld abkackende Universal-Konditionierte.
        „Hol das Stöckchen! Gib Pfötchen! – Brav. – Und zur Belohnung darfst du morgen wieder zur Arbeit gehen.“
        🤢

      • „Betreutes Motzen“ trifft es ziemlich genau.
        Es erinnert an das bekannte Lenin-Zitat von dem Kauf der Bahnsteigkarte, an dem Revolutionen in Deutschland scheitern.

      • Mona Lisa,
        das kommt genau so herüber wie das Getue der Teddybärwerfer.
        „Wir haben Angst, seid lieb zu uns“
        so verstehen es die Araber.
        Das Problem ist, es tummelt sich dort alles was es an Denkweisen für den einen abstoßend, für den anderen toll so gibt.
        Aber inzwischen mache ich auch schon Kompromisse, weil wir jeden brauchen der auf die Straße geht und in der Hauptsache wir uns einig sind.
        Aber es ist so, die Herzchen sind einfach lächerlich und ziehen den Ernst der Sache herunter. Genau das, was man nicht will.

      • @Mona Lisa,

        Also bitte, das ist kein Demonstrieren, das ist betreutes Motzen. Unter Aufsicht des bewaffneten Wachpersonals wird es 10 von 10.000 Insassen erlaubt ihren Unmut kundzutun. Danach geht es wieder ab in die Zelle.
        Der blanke Wahnsinn, was man mit Menschen alles machen kann.

        Voll auf den Punkt getroffen!!!

        Wie das geht und was dahintersteht lesen Sie unter anderem in
        dem Anastasia Buch – Das Wissen der Ahnen –

        Wenn man Menschen von ihren Fähigkeiten abschneidet und sie geistig und körperlich verkrüppelt, dann erhält man das was wir heute erleben.

        Alle Priesterkasten haben das über Jahrtausende vorangetrieben.
        Ein klarer Verstoß gegen die Schöpfungsgesetze!!!

      • Der Ponitfex Maximus Nimrod BabYlonRom setzt sich für die Abschaffung/AufLösung Aller Völker und Rassen ein. Damit wieder das SklavenEinheitsVolk entsteht welches bis zur
        Zerstörung des Turms von Babel existiert hat.

        So steht es in den UnHeiligen Büchern der theoLOGEN von BabYlon.

        Zum RassenWahn des VatiKHANs sind die Quelle und Link hier im MannheimerBlog hinterlegt.

        https://2.bp.blogspot.com/-ApBPkSD6Moc/W4vepwoDR1I/AAAAAAAAA9E/UxEVFqu4v8o6tk1vuGDPrk5VSUlblOD1wCLcBGAs/s1600/papst1.jpg

        Der AusErwählte Pontifex Maximus kommt auch aus der semitischBabYlonsichen Merowinger-IlluminatiBlutLinie SumerBabYlons ?!

        https://germanenherz.wordpress.com/?s=papst+franziskus

        https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/09/germanenherz-der-schlangencult.jpg

        https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/12/genau-hin-schauen-dass-bild-rechts-an-der-wand-beim-papst-der-mann-auf-dem-bild-traegt-die-sklavenmaske.jpg

        SuchBild : Finde die SklavenMaske

        https://germanenherz.files.wordpress.com/2018/10/68047509727_.jpg

        https://germanenherz.files.wordpress.com/2019/01/kinderehen-und-kante-gegen-rechts.jpg

      • Der Ponitfex Maximus Nimrod BabYlonRom setzt sich für die Abschaffung/AufLösung Aller Völker und Rassen ein.

        So würde ich das nicht formulieren, es soll EIN Volk werden, das Volk des O.N.E!!! (der Geist Satans -Lüge und ewiger Tod -, in der materiellen Verkörperung des ersten Königs von Babylon Nimrod, der die gefallene Natur – EVA als Himmelsgöttin – anbetet. Dieses „Volk“ des O.N.E. steht dem Geist der Gemeinde (Jesus dem echten Messias – Wahrheit und ewiges Leben ) gegenüber.
        Das „Volk“ des O.N.E. baut gerade die Kulisse für den falschen Messias auf. Falsche Pandemie, falsches Malzeichen, falscher Auszug aus Ägypten (Umzug der Pharaonen, welche den damaligen Exodus begleitet haben), fiktive Geburt in x Wellen…gigantischer Empfang des falscher Messias als Retter (Ausserirdischer, da aus den Wolken kommend)…und alles entscheidet sich im Zentrum, und das ist WO????

      • Wen meinen Sie mit der „Welt“?
        Die mächtigsten Staaten, VSA, GB Frankreich usw., die Alliierten, unsere Feinde, die den größten Anteil an unserem Untergang haben und bei denen es zudem kaum anders aussieht, als bei uns? Was für ein Interesse sollten die auf einmal haben, uns zu helfen?
        Rußland oder gar China, das gegen regierungskritische Demos auch hart vorgeht?

        Die Medien sind auch auf der Seite der NWO, die würden soetwas nur zum großen Thema machen, wenn es ihnen nützt.

        Immer dieser Ghandi, das war eine völlig andere Situation.Damals verlegten die Juden ihre Machtbasis von GB in die VSA. Um das amerikanische Imperium zu errichten mußten sie das englische zerstören, und haben dazu ihre Zeitungen benutzt.

      • Völlig richtig, was Sie schreiben. Mit der „Welt“ meine ich selbstverständlich nicht die Regierungen und Medien der Weltstaaten, sondern deren Bevölkerungen. Diese sind dank der alternativen Medien langsam am Erwachen.

      • die würden soetwas nur zum großen Thema machen, wenn es ihnen nützt“ – völlig richtig, es geht um Interessen. Und die Russen sind militärisch sehr mächtig und sind mit der jetzigen Situation nicht zufrieden, und sie sind auch nicht an muslimisch-afrikanischen westeuropäischen Staaten interessiert, sie mögen die Europäer durchaus und ein europäisches Bündnis mit den Russen würde Europa gut tun.

    • Werter Exildeutscher,
      haben Sie denn schon von der AfD-Forderung vom Parteitag in Dreseden gehört, mit dem Slogan des EU Austritts Deutschlands in den Bundeswahlkampf zu ziehen und was halten Sie davon?
      L.G.

      • Hallo Spider59, ja ich habe relativ direkt davon erfahren. Liegt auch daran das meine Kontakte zur AfD in Sachsen, und Thüringen ungebrochen sind. Nur wie sie vielleicht wissen habe ich meine Probleme bei der Formulierung, Wir fordern den EU Auftritt Deutschlands!
        Wenn kann eine Partei wie die AfD maximal den Auftritt der BRD aus der EU fordern. Aber das wäre so als fordere ein Schutzgeldzahler, von dem ihm zuständigen Mafiosi, den Auftritt aus der Mafia!
        Ich bleibe dabei die AfD wird das Problem BRD MERKILL Stasi Regime nicht lösen, schließlich reden sie nicht einmal öffentlich über diese Tatsache!
        Beste Grüße Exildeutscher

  9. Die schwarzen Keflar Hunde (und Hündinnen) werden in nicht allzuferner Zukunft selbst den Wölfen zum Frass vorgeworfen. All ihre bösen Taten werden sie einholen und dann gibt es keine Gnade für diese Verbrecher!

    Leider haben die Deutschen mehrheitlich immer noch nicht verstanden, dass man im Krieg (viele glauben ja allen Ernstes noch sie leben in einer Demokratie…) nicht mit friedlichen Demos den mörderischen Feind aus dem Feld schlagen kann. Wer seinen Feind nicht kennt, hat schon verloren. All die als vermeindlichen Erfolg ausgegebenen Demos sind nichts als Schall und Rauch, zumeist sind sie sowieso von der controlled opposition organisiert und führen die Leute nur im Kreis. Sog. friedlicher Widerstand hat kein messbares positives Ergebnis hervorgebracht. Die Hexe und ihr Dr. Mengele Team sind brutaler denn je.

    Wahnsinn ist mit immer den gleichen Methoden (Demos, Petitionen, vor den Gerichten des Feindes klagen) ein anderes Ergebnis erzielen zu wollen.

    • Lieber Chris,
      Ihre Artikel ist einfach grandios. Genau so wie Sie schreiben ist es.
      Unsere Putzfrau in der Firma hat mir sehr stolz mitgeteilt, dass ihr Sohn die Aufnahmeprüfung bei der Polizei geschafft hat und die Polizeischule besucht.
      Habe ihr gesagt sie soll ihrem Sohn einen schönen Gruß ausrichten.
      Wenn er als Go-go-Tänzer in einer Schwulenbar arbeiten würde, dann wäre das noch gescheiter als das was er jetzt macht.
      Das hat sie komplett zusammen gehauen.
      Musste ihr erklären, dass er jetzt doch nur Handlanger und Exekutor dieser kriminellen Politiker ist. Und dass er jetzt verheizt wird. Genauso wie Richter und Staatsanwälte. (Ihre Tochter studiert nämlich Jus).
      Wenn das Volk aufsteht, dann Gnade ihren Kindern Gott. Die werden dann vom Volke totgeprügelt. Und das zu Recht!
      Gut, unsere Putzfrau ist eine extrem liebe Person und als Mutter nun einmal stolz darauf, dass es ihre Kinder beruflich weiter gebracht haben als sie. Schimpft zwar selber über die wahnwitzigen Corona-Verordnungen, denkt aber keinen Millimeter weiter, dass ihre Kinder später diese Sachen umzusetzen haben. Die Politik gewährt z.B. Tschetschenen bei uns Asyl (Putin ist froh, dass er wieder welche weg hat), die Polizei bei uns hat mit diesem Volk alle Hände voll zu tun und der Richter gibt das Gerichtsurteil nur auf Bewährung, weil der Tschetschene einen Bewährungshelfer hat der angibt, dass sein „Kunde“ Aussicht auf einen Job hat. Der Staatsanwalt legt keine Berufung ein, weil er Druck von oben bekommt, da Gefängnisse eh schon mit Covid-Demonstranten überfüllt sind. Was will man dazu noch sagen. Am besten warten bis dem Staate/dem Volk das Geld ausgeht. Und das ansonsten so friedliche Volk schön langsam nicht mehr so friedlich wird, weil es das Wasser bis zum Hals stehen hat und nicht mehr für die Steuern aufkommen kann. Dann erst ist für diesen Wahnsinn ein Ende in Aussicht.

      • Werter Peter Franz,
        es schmerzt sehr. Ihre liebe Putzfrau hat sich abgerackert für ihre Kinder, wollte, daß sie es leichter haben als sie, nicht so viel schwere, schmutzige, körperliche Arbeit, teilt das voll Freude mit und muß nun erfahren, daß sie und ihre Kinder nur mißbraucht worden sind und werden, wenn sie gegen ihrem Gewissen arbeiten.
        Wir brauchen doch bei der Polizei Anständige, in der Justiz Anständige, wir dürfen doch diesen Gekauften das Feld nicht für immer und ewig überlassen.
        Der Junge wird ein Polizist des Volkes und die Tochter eine Juristin des Rechts – denn die Unterwanderer in diesen Bereichen sind die Mehrheit geworden und jetzt muß mit denen aufgeräumt werden.
        Und in der Politik muß es genauso geschehen. Stärken wir unserer Oppostition AfD den Rücken.

      • Werte/r Verismo,

        es könnte etwas werden, wenn die AfD mit ihrer Forderung vom Dexit auf dem Parteitag in Dresden durch kommt.
        Viele Menschen haben von der EU die Schnauze gestrichen voll.
        L.G.

      • Werter Peter Franz,

        hundertprozentig, Ihr Artikel.
        Genauso geht es mir auch immer, wenn ich mal bei meinem Schwager bin. Akademiker. Bei der Berufsgenossenschaft tätig. Seit über einem Jahr im Homeoffice. EDEKA: Ende der Karriere. Sagt er immer selber über sich. Extrem großer Bekanntenkreis. Viele Polizisten und Staatsdiener. Alles Super wichtige Leute.
        Ich bin froh, dass wir den Jack haben. Habe ich immer einen Grund, nicht hingehen zu müssen.
        Ehrlich, diese Leute gehen mir so etwas von auf den Sack, unglaublich.
        L.G.

      • Danke für die Blumen lieber Peter Franz!

        Wäre schöner wenn man solche Aussagen nicht niederschreiben müsste. Ich würde lieber über Berge, Auen und schöne Landschaften reden als über diesen Irrsinn.

        Übrigens meine Putzfrau hat auch einen Sohn, der eine Ausbildung bei der Polizei macht (Philippinen) und ein anderer Sohn von ihr saß 1,5 Jahre im Knast in Manila für Drogen dealen. Habe ihr gesagt von allen Optionen ist Polizei die Schlechteste, aber sie kann es ihm nicht ausreden. Man kann den Impf-Fans die Giftspritze ja auch nicht ausreden… leider…

  10. Wir haben Regierungen, die unsere Länder im Namen der Gesundheit in ein totalitäres System verwandeln.
    Und wenn wir friedlich „Gesicht“ zeigen, von unserem Demonstrationsrecht Gebrauch machen, dann werden Menschen willkürlich herausgezogen, festgenommen und niedergeknüppelt zur Abschreckung.
    Wer als Polizist so handelt, ist nicht mehr weit entfernt vom „Abschußrecht auf Widerständler“ alles schon festgelegt, Gebrauch zu machen. Wir dürfen folglich abgeknallt werden.
    Ra Kron gibt uns noch ein paar Ratschläge bezüglich Verhalten bei diesen rechtswidrigen Maßregelungen:

    Text ist von Rolf Kronhttps://s.w.org/images/core/emoji/13.0.1/svg/203c.svg

    „Ein paar Vorschläge für Euch https://s.w.org/images/core/emoji/13.0.1/svg/1f44d.svg

    AN ALLE BÜRGER: Der MASSENTEST MUSS NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN!!!
    Für Diejenigen, die sich nicht testen lassen wollen…hier eine Anleitung aus rechtlicher Sicht:
    + Die Anordnung muss in schriftlicher Form dem Haushalt zugestellt werden. Sie muss mit einer Widerspruchsfrist versehen sein.
    + Eine mündliche Anordnung ist zu verweigern, mit der Begründung, dass ein „Bescheid“ mit einer genauen Begründung ausgestellt werden muss.
    + Für Testverweigerer soll sofort eine Quarantäne ausgesprochen werden. Hier ist auch zu erwähnen, dass eine Quarantäne nur von einem Richter mittels Beschluss angeordnet werden kann. Die Behörden können weder mündlich noch schriftlich dies anordnen.
    + Sollte eine Strafe verhängt werden, dann bittet die Polizei eine Anzeige zu schreiben. In dieser Anzeige muss genau begründet sein, warum diese Strafe verhängt wurde. Auch hier ist Einspruch zu erheben, mit einer Vielzahl von Beweisen, z.B.: VGH- Urteil, mangelhafter PCR Test, Verstoß nach dem Epidemie- Gesetz §5…

    GESUNDE BÜRGER ZU EINEM TEST ZU ZWINGEN, IST GESETZESWIDRIG!!! AUSSERDEM SCHLÄGT DER PCR TEST ZU 95% FALSCH BEI GESUNDEN MENSCHEN AN!!!
    …mit friedlichen Mitteln boykottieren und verhindern, wo wir können…

    Es gibt zahllose Möglichkeiten zum friedlichen Protest!
    Es ist dabei wichtig, weder verbal noch tatsächlich Grenzen zu Hass und Gewalt zu überschreiten.
    Aber es gibt genügend Möglichkeiten, das System lahmzulegen und den Widerstand so massiv werden zu lassen, bis der Druck zu groß wird.

    Hier ein paar Vorschläge:
    Ignoriert einfach alle euch sinnlos erscheinenden Vorschriften.
    Straft man euch, bittet höflich um eine schriftliche Anzeige und erhebt Einspruch bis zum VGH. Ein einziges Verfahren bindet stundelange Ressourcen der Verwaltung.
    Zehntausend Einsprüche pro Woche legen das System lahm.

    Trefft euch wann und wo ihr wollt, niemand kann den Unterschied zwischen privaten und beruflichen Besuchen beweisen.
    Statt euch zum Kaffee zu treffen, sucht ihr gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten und arbeitet,…:wink:

    Solange ihr nicht krank seid oder Symptome zeigt, ist eine Testung sicher nicht verfassungskonform, auch die Verhängung einer Quarantäne.
    Auch gegen solche Bescheide kann man Einspruch einlegen, der Verwaltungsaufwand betreibt.

    Sehr wichtig ist die Unterstützung der kleinen Geschäfte.
    Meidet die großen Ketten, boykottiert sie, wo es geht.
    Die verfügen über genaue Umsatzerfassungen und sobald sie größere Einbrüche registrieren, wird der Kammerapparat eingeschaltet und der Druck wächst.
    Ruft bei den kleinen Geschäften, bei den Wirten an, macht eure Einkäufe per Abholung, seid so oft draußen auf der Straße wie es geht.

    Je mehr Menschen auf der Straße sind, desto grösser ist das Symbol des Ungehorsams.
    Tragt im Freien keine Maske, erhebt ruhig und höflich Einspruch, wenn euch Polizisten ansprechen und besteht auf einer schriftlichen Anzeige.
    Maske im Freien ist medizinisch oder epidemologisch nicht begründbar – hält nie vor dem VfGH! Im Einspruch behauptet immer, dass ihr ohnehin Abstand zu anderen gehalten habt.

    So unfassbar es ist, die Regierungen überschreiten gerade alle Grenzen.
    Kein Mensch, der unsere Gesellschaft liebt, kann diesen Irrsinn jetzt noch unterstützen.

    Wir haben Regierungen, die unsere Länder im Namen der Gesundheit in ein totalitäres System… verwandelt.
    …und jetzt wird Widerstand zur Pflicht.

    Alle Politiker, und ich meine alle in allen Parteien, müssen jetzt verstehen.

    Bis hierher und nicht weiter!!!

    Teilen sehr wichtig“t.me/LichtkriegerQ4711/7382

    • „…bittet höflich um eine schriftliche Anzeige und erhebt Einspruch…“

      Mit Sicherheit tue ich das nicht, ich glaube, es hackt!
      Wenn Leute von Ämtern, der Polizei etc. etwas von mir wollen, kann ich immer nur spanisch oder französisch. Dann sind sie ratlos oder genervt und lassen mich in Ruhe.

      • Gute Idee! Die sind eh´ schon total überfordert, wichtig ist, auf jede erdenkliche Weise Sand ins Getriebe zu streuen …. die Justiz hat nicht endlos Ressourcen, auch denen geht die Luft bald aus.

      • Wegen unwichtiger Sachen holen die keinen Übersetzer. Viel zu aufwendig.
        Aber wenn s ganz dicke kommt, rede ich eben in einer mittelamerikanischen Indianersprache. Das möchte ich sehen, ob sie da einen Übersetzer finden.
        Ja, ich spreche 5 Sprachen.

      • Das lustige das funktioniert auch am anderen Ende der Welt! Bei irgendwelchen Kontrollen einfach so tun als könnte man kein Spanisch nach 5 Minuten geben die in 95 Prozent der Fälle genervt auf! Aber beim wegfahren dann schön auf spanisch einen schönen Tag wünschen. Mein Sohn findet das immer total lustig!
        Zumal er besser spanisch spricht als die Meisten Einheimischen, schreiben sowieso!

      • Das mache ich im Ausland auch so, ich kann dann nur deutsch, fluche und raufe mir theatralisch die Haare. Das macht Spass.

        Das erste Mal hab ich s nach dem Mauerfall in den neuen Bundesländern ausprobiert. Ich hatte aus Versehen ein falsches Ticket gelöst. Als die Kontrolettis kamen konnte ich nur englisch. Nach 3 Minuten gaben sie auf, und ich hörte noch wie einer zum anderen sagte „Diese Amis glauben auch sie können hier machen was sie wollen“.

        Manchmal kann ich auch deutsch. Wenn die frech oder arrogant sind, sage ich z.B. „Das muss ich mir aber nochmal überlegen, ob ich weiter Ihr Gehalt zahlen will wenn Sie so frech sind“. Das kommt immer gut an.

  11. Dazu sehr passend!!

    China setzt Corona-Zwangsimpfung radikal durch – KP-Kader verhindert jedoch mit allen Mitteln Selbstimpfung
    Chinas Bevölkerung ist wegen der Sicherheit der chinesischen COVID-19-Impfstoffe besorgt. Es mangele an Transparenz und Untersuchungen. Vergangene Impfskandale führten zu Tod, Behinderung oder Missbildungen von unzähligen Chinesen. Die Erinnerung sitzt tief. Dennoch versucht das kommunistische Regime mit aller Härte durchzugreifen und die Impfung durchzusetzen.

    Bei Nichtkooperation auf schwarze Liste
    Der Inhalt des oben gezeigten Aushangs aus dem Provinz Hainan lautet: „Alle Bürger sollten möglichst aktiv geimpft werden. Diejenigen, die sich nicht impfen lassen, könnten mit folgenden Schwierigkeiten konfrontiert werden:

    1. Sie dürfen nicht mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.
    2. Sie dürfen keine Supermärkte und Hotels betreten.
    3. Sie werden in Restaurants und Hotels nicht mehr bedient.
    4. Sie werden auf eine schwarze Liste des Dorfes gesetzt und erhalten keine Vorteilsregelungen der Regierung mehr.
    5. Es könnte negativ auf ihre Kinder auswirken. Sie werden Schwierigkeiten bekommen bei der Schule, Arbeit, Eintritt in die Armee oder zum Beispiel beim Antrag auf Hausbau.“

    Ja so stellt sich die KOMMUNISTIN Merkel das auch vor……

    https://www.epochtimes.de/china/china-setzt-corona-zwangsimpfung-radikal-durch-kp-kader-verhindert-mit-allen-mitteln-selbstimpfung-a3488201.html

  12. Änderung des Infektionsschutzgesetzes
    Merkels Entwurf für den Bundeslockdown:
    Ausgangssperren, Schulschließungen, Einzelhandel dicht
    Von Redaktion | Sa, 10. April 2021 |

    Es kommt genau das, was Merkel seit Wochen durchdrücken will – und noch härter. Der große Widerstand der Ministerpräsidenten bleibt aus, Merkel will eine in der Geschichte der Bundesrepublik nie dagewesene Machtfülle bei sich konzentrieren. TE zeigt das ganze Dokument.

    Es ist ein Schlag: Am Freitagmorgen gibt eine Regierungssprecherin nicht nur bekannt, dass die Bundesregierung daran arbeite, die Corona-Maßnahmen bundesweit einheitlich zu regeln – es heißt auch, die Bundesländer seien damit einverstanden. Und das scheint auch wirklich zu stimmen:

    Zwar sind einige Länderchefs wie Reiner Haseloff aus Sachsen-Anhalt skeptisch; andere wie Markus Söder wirken regelrecht froh darüber, dass der Föderalismus ausgehebelt wird.

    https://static.bnn.de/nachrichten/politik/67681337.jpg-jysrr3/alternates/LANDSCAPE_16x9_BASE/67681337.jpg
    Merkel hat die Landesregierungen in den letzten Tagen intensiv bearbeitet – jetzt soll sie eine Mehrheit der Ministerpräsidenten hinter sich haben.

    Gestern war zunächst unklar, was der Bund genau plant. Definitiv war zunächst nur:

    Ab einer regionalen „Inzidenz“ von 100 (was die überwiegende Mehrheit der Kreise in Deutschland betrifft) soll der Bund per „Notbremse“ entscheiden. Jetzt existiert ein interner Entwurf für eine konkrete Änderung des Infektionsschutzgesetzes, der TE vorliegt (lesen Sie unten das ganze Dokument).

    Nach diesem Entwurf sollen folgende Maßnahmen eingeführt werden:
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/merkels-entwurf-bundeslockdown-ausgangssperren-schulschliessungen-einzelhandel-dicht/

    Lesen Sie hier das ganze Dokument:

    Bearbeitungsstand: 09.04.2021 16:30
    Formulierungshilfe der Bundesregierung für die Fraktionen der CDU/CSU und der SPD

    Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes (Infektionsschutzgesetzänderungsgesetz)

    (:::)

    https://www.tichyseinblick.de/wp-content/uploads/2021/04/FILE_969121.pdf

    • „Merkel will eine in der Geschichte der Bundesrepublik nie dagewesene Machtfülle bei sich konzentrieren.“

      Und als nächstes wird ‚Guten Morgen, Guten Tag‘
      ersetzt durch Heil Merkel !

  13. Das wirklich Problem ist die völlig verblödete Öffentlichkeit im Westen, die sich alles gefallen lässt, kein Wort des Protest sagt, jede Lüge der Medien glaubt und alle kriminelle Handlung der herrschenden Schlägerbande toleriert.

    Das Publikum im Westen hat sich so extrem in gehirngewaschene und ferngesteuerte Zombies verwandelt, sie verteidigen auch noch die Politik und Aktionen der Verbrecher. Sie leiden fast alle unter dem Stockholm-Syndrom und solidarisieren sich mit ihren Peinigern, finden es gut belogen und betrogen zu werden.

    Wenn Personen von der Stasi Polizei verprügelt und dann abgeführt werden ,schauen ALLE ANDEREN DABEI ZU!
    —-
    Das wichtigste ist FÜR DIESE EIERLOSEN PASSANTEN mit dem Handy zu filmen. Und dann glauben diese eh aktiv gewesen zu sein………..Erbärmlich. Ausnahmen bestätigen die Regel! (BRD-AUT).

    • das Deutsche Volk hat sich selbst durch die Zeit vor Merkel selbst eingelullt, und auch in den ersten Jahren mit Merkel nicht begriffen zu was der herübermachte linke SED Staat 2.0 fähig ist. Dieser hat sich mit den Stimmen der lange zurecht vor sich hindümpelnden GRÜnen- die nur darauf warteten, (dass jemand an der Macht wie Merkel )sich in ihre ideologische Richtung (der new RAF- Kommunismus )gut getarnt nahtlos zu einem grünen Deutschland Zersetzungs Hirnwurm für den deutschen Michel entwickelt. Lange Jahre war dies in der EX DDR nicht anders. Die Menschen hattens dort irgendwann gemerkt, im westlichen „Wohlstandsdeutschland“ haben alle geschlafen, weil unvorstellbar was möglich ist. Der IST Stand ist numehr den meisten bekannt, aber der Merkel Hirnwurm hat sich bereits fest eingenistet.
      Wir leben nunmehr in Merkels DDR 2.0 Great Reset Wahnsinn!

      Corona wurde nun für blauäugigen schlafenden Max Mustermann und seinem Lifestyl zum Schaufenster des sichtbaren, bisher Unsichtbaren („Schwarzen Loch“).

    • Sehe ich genauso. Warum greifen die Demonstranten bei Polizeigewalt gegen Einzelne nicht gemeinsam gegen die Prügel-Polizisten ein?

      Aber es scheint ja interessanter zu sein, Filmaufnahmen davon zu machen.

      Wie war das Wort noch? ZIVILCOURAGE – da herrscht hier ein großer Mangel daran.

      In anderen europäischen Ländern geht man so gegen Polizeigewalt vor:

      • Wertes Nordlicht,
        diese Szenen sollten sehr wohl gefilmt werden und man darf nicht vergessen, daß der Filmende ein Wagnis eingeht. Das traut sich auch nicht jeder. Und das ganze geht blitzschnell. Ich habe gesehen wie Menschen zu Hilfe kommen wollten, aber die Masche der Polizei läuft so, die umringen ihr Opfer und da kommt keiner mehr ran.
        Ich habe die eine Frau, die der anderen helfen wollte, gelben Anorak hatte sie an, wie sie von den Polizisten zu Fall gebracht worden ist und dann wütend traktiert wurde.

      • Richtig, es gibt gezielte Provokationen der „Polizei“ gegen Frauen oder ältere Menschen, um die herbeieilenden Helfer, meist die Mutigsten und Selbstbewußtesten zu identifizieren und ebenfalls auszuschalten und aus irgendeinem Grund anzuzeigen.
        Dadurch will man von vornherein die Solidarität der Demonstranten untereinander schwächen.
        Daher gilt, je größer, flexibler und entschlossener die Demonstration desto weniger können solche Provokation aus dem Handbuch der Feinde der Demokratie greifen.

  14. https://img.welt.de/img/politik/deutschland/mobile230035747/0652505567-ci102l-w1024/DWO-Teaser-MPK-Niedergang-fb.jpg
    Die GröKaZ (Größte Kanzlerin aller Zeiten)

    +++++++++++++++++++++++++++

    DER VON LINKEN GEHASSTE KARDINALKardinal Joachim Meisner stand 25 Jahre lang an der Spitze der des Erzbistums Köln. Doch der Vertreter des konservativen Flügels der katholischen Kirche war nicht unumstritten. Nun(2017) ist er im Alter von 83 Jahren gestorben.
    https://mar.prod.image.rndtech.de/var/storage/images/rnd/politik/kardinal-joachim-meisner-ist-tot/598180490-7-ger-DE/Kardinal-Joachim-Meisner-ist-tot_reference_4_3.jpg
    Kardinal Meisner rechtfertigt den Tyrannenmord

    • 14.11.01, 00:00 Uhr

    Berlin – Den moslemischen(islamischen) Extremisten Osama bin Laden zu töten, wäre nach den Worten des Kölner Erzbischofs, Joachim Kardinal Meisner, moralisch gerechtfertigt. „Aus meiner Sicht wäre es das Beste, Osama bin Ladens habhaft zu werden und ihn anzuklagen. Aber wenn das nicht möglich ist, bleibt der Tyrannenmord die letzte Möglichkeit“, sagte Meisner der Illustrierten „Bunte“ nach einem Vorabbericht vom Mittwoch. Er verglich die Situation mit der Nazi-Zeit, als der Tod Adolf Hitlers der Menschheit viel Leid erspart hätte. „Es geht um die Frage: Muss ich die Menschheit vor so einem Unmenschen bewahren, der nur Tod, Hass und Verderben bringt?“

    Es sei wichtig, den Islam näher kennen zu lernen, doch er selbst halte den Islam nicht für tolerant, sagte Meisner, der die größte Diözese der Welt leitet. „Ich kenne kein islamisches Land, das tolerant ist. Toleranz predigt der Islam immer nur dort, wo er in der Minderheit ist.“
    Zudem bezweifle er, dass alle in Deutschland lebenden Moslems Verständnis für das Wertesystem der Bundesrepublik hätten. „Unsere Verfassung verlangt ein Vorverständnis von Würde des Menschen, von Toleranz, von Freiheit. Ich frage: Bringen alle unsere muslimischen Mitbürger dieses Verständnis immer mit?“ (rtr)
    https://www.ksta.de/meisner–rechtfertigt-den–tyrannenmord-14033234

    • Werte Bernhardine,

      zu dem feinen Herrn Joachim Kardinal Meisner muß aber auch gesagt werden:
      Artikel JF 13/21 S. 4 Das kann nur ein Anfang sein, Gutachten: Sexueller Mißbrauch durch Priester im Erzbistum Köln wurde systematisch vertuscht.
      https://jungefreiheit.de/archiv/

  15. Bravo Herr Mannheimer!

    Solch ein Artikel war schon längst überfällig und daß Sie diesen trotz Ihrer über lange Jahre bestehenden Kontakte zu der Polizei veröffentlich haben, kann man nur absolut begrüßen!

    Ich muss persönlich sagen, daß mir speziell die deutsche Polizei und die einschlägigen Behörden bis auf einige wenige Ausnahmen immer schon sehr suspekt waren.

    Die Zeit, wo die Polizei vielleicht wirklich unser Freund und Helfer war muss vor der Zeit meiner Geburt liegen?

    Ich kenne diese Figuren leider nur als Wegelagerer und Bürgerfeinde!

    Wenn man ein ernstes Problem hat, zb einen Einbruch oder Diebstahl und dort anfragt, wenn diese dann überhaupt sich bequemen zu kommen, wird man mit dümmlichen grün-roten Floskeln überschüttet; nach dem Motto, der arme Ausländer, oder wir haben keinerlei Anhaltspunkte…

    Mir wurde vor vielen Jahren eine nagelneue ausschwenkbare Aluleiter gestohlen und ich hatte felsenfeste Hinweise, wer es war und die Polizei gebeten den mal aufzusuchen und unter die Lupe zu nehmen!

    Der höchstwahrscheinlich Täter war ein neureicher osteuropäischer Typ mit dicken Geländewagen.

    Wissen Sie, was der zuständige Polizei Mitarbeiter damals sagte:

    Warum kaufen Sie sich denn überhaupt so eine teure Leiter?

    Dieser Polizist war übrigens ein Spanier.

    Wie ist das möglich, wo doch in Spanien mit tödlicher Sicherheit, genau wie in den anderen Ländern, zb der Türkei niemals ein Deutscher oder jemand einer anderer Nation in die Polizei aufgenommen würde?

    Zu dem Status der Polizei gibt es Hinweise, daß in sozusagen allen Ländern diese Polizei längst zu der ehemaligen Blackwater/ Stellaris Organisation gehören soll.

    Früher waren die Polizisten in den einzelnen Nationen unterschiedlich gekleidet. ZB in Deutschland ganz früher weiß und dann grün.

    Inzwischen hat weltweit die Farbe dieser Leute von zunächst blau auf sehr dunkelblau und schwarz gewechselt.

    https://www.klick-webdesign.de/pdf/polizei_soeldner.pdf

    „Was ist POLIZEI?

    Die deutsche POLIZEI wurde bis Frühjahr 2018 unter Seerecht in Bayern zentralisiert. Deshalb wurden die Uniformen und die Autos plötzlich blau.
    Im Juni 2018 wurde die Firma POLIZEI an die Firma BLACKWATER SECURITY verkauft.
    Academi (bis 2007 Blackwater USA, bis 2009 Blackwater Worldwide, bis 2011 Xe Services LLC [ˈzi], seit 2014 Teil der Constellis Holdings)Im August kaufte der Militärdienstleister ACADEMY das Unternehmen BLACKWATER SECURITY.
    ACADEMY gehört zur CONSTELLIS Gruppe deren Chef Tim Reardon ist…“

    Sie sind also allesamt Söldner, die durch die BRD und andere Nationen für jeden Einsatz bezahlt werden müssen!

    lg.

    • genau so ist es, werter MSC. Es kommt immer drauf an welche Denke der Polizist hat. Wenn ich merke wie er schon auf die Sache eingeht, beende ich das Gespräch und versuche es einige Zeit später, bis ich an einen komme der noch Recht und Unrecht unterscheiden kann.
      Zu meiner Zeit meldete eine Prominente, die hatte ihrem Enkelkind ein besonders schönes Schreibmäppchen gekauft, das verschwunden war.“ Hatte natürlich niemand gestohlen.“ Und mein Chef wurde wild, als der Sachbearbeiter meinte, „so etwas kauft man auch nicht. Das erregt Neid und man braucht sich nicht zu wundern, wenn es dann wegkommt. “ Dieser Polizist war auch für eine einheitliche Schulkleidung – uniformierte Schüler, damit kein Neid aufkommt.
      Sind wir denn alle gleich? Steht jedem die gleiche Farbe und Schnitt? Es wäre doch langweilig wenn wir alle gleich herumlaufen würden.

      Natürlich, wenn ein Kind sich total absondert von den anderen und angibt und auf seine Klassenkameraden herunterschaut, das steht auf einem anderen Blatt.
      Dieses Kind schließt sich ja selbst aus.

      Wir hatten in der dritten Klasse ein sehr hübsches Mädchen, und die Eltern waren sehr wohlhabend. Sie wohnte in einer Villa und hatte drei Zimmer für sich allein, während die meisten von uns es teilen mußten mit ihren Geschwistern..

      Aber das Mädchen war nett und hilfsbereit. Und gab nicht an. Sie schenkte mir damals eine Packung Tempo, weil ich von ihren Tempos so begeistert war. Ich war so glücklich über diese Taschentücher, daß ich sie auseinandernahm, also verdoppelte und sparsam damit umging. Meine mußten nämlich noch gewaschen werden.
      Die dritte Klasse war noch nicht beendet, dann trug man Karin, so hießt sie in einem weißen Sarg mit rosa Rosen, wir waren alle dabei und weinten, zum Grab.
      Ihr Vater war Waffenhändler und baute einen tödlichen Unfall in Griechenland.
      Noch heute wenn ich an der Villa vorbeikomme denke ich an das Mädchen das sich mit uns allen gleich stellte. Sie reinigte sogar damals meine Hose mit Schnee als ich in die Hundekacke kam und mir ekelte.

      • Alles Quatsch, wie schon vom Mona Lisa Gehirn richtig vorgedacht, selber im dunklen ein für allemal klären. Mein Sicherheitsteam hat 4 Pfoten und viele Zähne! Und die haben bei Fremden keinerlei Humor von dem ich wüsste! Das würde echt übel enden! Brasilianische Fila
        Immer dran denken an dem Abend muss die Kamera zufällig ausgefallen sein.

        Diese Wildkameras habe ich auch die sind wirklich Spitze!

  16. Warum ist es in Deutschland, Österreich, ja sogar der Schweiz nicht mehr möglich seine Bürgerrechte wahrzunehmen? Und hier ein Foto aus den Niederlanden. Diese vier Länder, sind die Hauptstütze der NWO und der NGO`s, in Europa, und deshalb wir hier nur noch geprügelt.

    https://twitter.com/i/status/1371398411946242048

    https://zurzeit.at/wp-content/uploads/2021/03/Polizei.png

    https://youtu.be/q-WKR6Sdc-k?t=197

    Bitte schauen Sie sich ein Interview, mit dem österreichischen Präsidenten an, in dem er die „Grünen“ als NGO bezeichnet. ( S. oberhalb )

    • entsetzlichst, und noch mit Hundeeinsatz, der sich ins Bein verbeißt. Und das bei friedlichen Demonstrationen. Was werden das erst für Bilder werden, wenn die Menschen, weil sie friedlich kein Gehör erhalten vehementer auftreten?
      Der Gebrauch der Schußwaffe gegen Widerständler wurde ja auch bereits abgesegnet.

  17. Willkommen in der Diktatur!

    Diktatur ist die Herrschaft einer Person oder einer Gruppe, die sich die Macht im Staate angeeignet hat und sie ohne Einschränkung ausübt.

    Merkmale der Diktatur sind
    – die Umformung in einen Überwachungs- bzw. Polizeistaat,
    – die Beseitigung der Gewaltenteilung (die Justiz ist weisungsgebunden, der Justizminister Teil der Exekutive),
    – die Beseitigung der Eigenständigkeit der Gliedstaaten im Bündnis (siehe „verschärftes“ Infektionsschutzgesetz) ,
    – kein effektiver Schutz mehr durch verfaßte Grundrechte (Grundrechte suspendiert /ausgesetzt) ,
    – eine oder mehrere systemische Parteien, die einen gemeinsamen politischen Block bilden (Blockparteien),
    – die Anwendung von Gewalt (Antifa) gegen Oppositionelle,
    – die wirtschaftliche Vernichtung Andersdenkender,
    – Gleichschaltung der Medien um die Bevölkerung auf Linie zu halten,
    – die umfassende Kontrolle des Nachrichten– u. Datenverkehrs,
    – Einrichtung von Meldestellen für Denunzianten.

    In der totalitären Diktatur werden Freiheitsrechte z. B. per Verordnungen umgangen, eingeschränkt oder de facto beseitigt, andere Gesetze werden entweder nicht, falsch oder zugunsten einer Partei angewendet (Rechtsbeugung).

    Ähnlichkeiten mit den heutigen Zuständen in Deutschland sind dabei nicht zufällig!
    Wer also immer noch von „unserem Rechtsstaat“ faselt, ist entweder desinformiert, hängt einer Illusion an oder ist politisch völlig verblödet.

    • Wie sagte Schiller? Demokratie ist die Diktatur der Dummen!
      Mit Demokratie meinte Schiller vermutlich, das was in der BRD gespielt wird. Ist im übrigen die selbe Art Demokratie wie in der ehemaligen Deutschen DEMOKRATISCHEN Republik (DDR)!
      Das Wort Demokratie ist Fake! In Verbindung mit kuruppten übergriffigen Sozialisten, Juden und anderem genetischen Abschaum! Die gehören nicht auf die Regierungsbank, sondern auf die Anklagebank, und dann in Knast mit angeschlossenem Arbeitslager!

  18. Der Auftritt der Polizeipräsenz und ihre Vorgehensweisen, sei es bei angemeldeten, wie bei illegalen Demonstrationen, orientiert sich am Thema der jeweiligen Veranstaltungen und vor allem an den Gruppierungen, von denen die Veranstaltungen ausgehen.

    Wenn beispielsweise politisch favorisierte Gruppierungen der rassistischen Black-Lives-Matter-Weißenhasser, oder der antideutschen Antifa-Kommunisten aufmarschieren, positioniert sich das Polizeiaufgebot nach Anweisung von oben zumeist eher betont deeskalierend und außerhalb der direkten Sichtweite des Geschehens, um dem Treiben mehr oder weniger freien Lauf zu lassen, ohne sonderlich darauf zu achten, ob die entsprechenden Auflagen eingehalten werden oder sie gar durchzusetzen.

    Anders jedoch ist es bei Kundgebungen, wenn sie sich gegen die völlig unverhältnismäßige Corona-Politik richten, oder das Grundgesetz verteidigen. Derartige Versammlungen, sofern sie nicht im Vorfeld mit fadenscheinigen Begründungen willkürlich verboten wurden, werden routinemäßig als Demos von Verschwörungstheoretiker, Aufrührer oder Rechtsextremisten eingeordnet, deren Kundgebungen man ungehindert von aggressiven Gegendemonstranten stören lässt, um Eskalationen zu provozieren.

    Hier lautet der Einsatzbefehl aus der höchsten Etage, dass die Polizeikräfte in ihrer schweren Montur, zur Einschüchterung der Besucher als gebündeltes Großaufgebot unübersehbar im Blickfeld der gesamten Umgebung aufzutreten haben, während bei kleinsten Verstößen gegen die Auflagen sofort konsequent einzugreifen ist, um innerhalb dieser bewusst provozierten Eskalationen, beim geringsten Widerstand die Auflösung der Versammlung herbeizuführen und mit maximaler Härte durchzusetzen. 

    Doch auch wenn sich friedliche Menschen beispielsweise nur im Berliner Fennpfuhlpark treffen, um gemeinsam zu essen, mit ihren Kindern zu spielen und Zeit zu verbringen, gilt die selbe Anweisung zur restriktiven Durchsetzung der entdemokratisierten Anordnungen des Corona-Regimes.

    Da kann es dann schon mal passieren, das ein offensichtlich behinderter friedlicher Mann mit Beinschiene und Krücken willkürlich gepackt, abgeführt, mit Pfefferspray besprüht und gewaltsam festgenommen wird, während weitere sogenannte Polizisten ihre Schusswaffe ziehen, um die Anwesenden einzuschüchtern, wobei dann nicht davor zurück geschreckt wird, einen Mann mit Kamera direkt anzuvisieren, weil er nicht filmen soll.

    Video dazu: Ostern im Berliner Fennpfuhlpark

  19. OT –
    +++++ TOP zum AFD Parteitag
    die AFD hat offenbar mehrheitlich den DEXIT aus der EU beschlossen! Ging bereits als Ticker INfo bei div. Fernsehsender durch.
    BILDon berichtet ebenfalls seit heute Abend 22.04 Uhr.
    es wird nun gegen die Partei erneut wüst gehetzt.
    BILD Zitat/Auszug:
    Zu radikal für die eigene Partei!
    Nach einer hitzigen Debatte sprach sich auf dem heutigen AfD-Parteitag in Dresden eine deutliche Mehrheit der Delegierten für einen EU-Austritt Deutschlands aus. Und das, obwohl Partei-Chef Jörg Meuthen (59) vehement für eine Ablehnung der Änderung geworben hatte.
    Im Entwurf für das Wahlprogramm heißt es nun: „Wir halten einen Austritt Deutschlands aus der Europäischen Union und die Gründung einer neuen europäischen Wirtschafts- und Interessengemeinschaft für notwendig.“
    Das Vorgehen zeigt: Auch der nationale Ego-Trip der AfD wird immer radikaler.
    In dem Leitantrag für das Programm war ein Austritt zuvor nur als Option aufgeführt.
    Mit großer Mehrheit beschloss der Parteitag zudem eine Corona-Resolution. Darin fordert die AfD ein Ende des Lockdowns, die Frage des Infektionsschutzes solle den „mündigen Bürgern“ überlassen bleiben. Den Regierenden wird eine „Politik der Angst“ vorgeworfen.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-verstoesse-masken-zoff-beim-afd-parteitag-76019120.bild.html

    Bemerkung: wer den Parteitag heute live per Video verfolgt hat,
    (siehe dazu heute meine INfo mit Link – war etwas ganz anderes wie dies was die BILD nun typisch MSM reisserisch berichtet!

    Es war und wird Zeit, dass die AFD andere Geschütze zum BT Wahlkampf auffährt wie das Wattebäuschchenwerfen des J.Meuthen.
    Oder ist jemand anderer Meinung um unser Land zu retten?

  20. Ich muß zugeben, daß ich über die Bestimmungen und Vorschriften bei der Polizei nicht so gut informiert bin. Aber ich weiß, daß jeder Polizist einen Eid ablegen muß und sich verpflichtet, das Land und die deutsche Bevölkerung zu schützen. Wenn man sich die geballte Gewaltausübung auf deutsche Bürger durch die Polizei in so vielen Videos ansieht, fragt man sich : Was und wen schützt die Polizei denn da ??? Sie schützen eine völlig korrupte, kriminelle, volksfeindliche Regierung, sie schützen Deutschhasser, Ausbeuter und Gesetzesbrecher und sie treten die Würde der Menschen mit Füßen. Dazu gibt es auch ein trauriges Video auf https://politikstube.com/ RIP.Grundgesetz-1949-2020. Wer all diese Videos ansieht ohne eine Gänsehaut zu bekommen, hat die kommunistische Diktatur schon längst akzeptiert.
    Ergänzen muß man noch, daß dieselbe Polizei, die auf uns herumprügelt, in den Höhlen der Verbrecherclans nicht anzutreffen ist.

    • PS zu meinem Kommentar von 1:32 : Erwähnen möchte ich noch, daß ich bis gestern nur bei politikstube.com einen kritischen Beitrag zu der prügelnden deutschen Polizei gefunden habe. Alle anderen alternativen Medien halten sich bei diesem Thema sehr bedeckt oder berichten gar nicht.

    • dieser Satz von Ihnen, werte Doris Mahlberg sagt alles aus
      „dieselbe Polizei, die auf uns herumprügelt, ist in den Höhlen der Verbrecherclans nicht anzutreffen“ diese haben sie ja mit „aufgebaut“ im ständigen Familiennachzug, anstatt Familienausweisung.
      Wie geht es weiter?
      Besteht doch noch Hoffnung, daß unser Recht siegen wird, ohne daß man es mit Blut einfordern muß? Denn das jetzige brachiale Vorgehen gegen friedliche Menschen läßt einen erschauern.
      Im nachstehenden Link von Fuellmich – die Lösung kommt! Denn von den Verdummten können wir nichts erwarten, aber es haben sich viele Widerstandsgruppen gebildet und das kann alles nicht umsonst sein.

      • Danke für den Hinweis!
        Kam gerade richtig für mich, ich habe gerade von einem guten Freund gehört, dass jetzt seine Kinder auch getestet werden sollen. Vielleicht hilft es hier in Sachsen-Anhalt, das Urteil ist ja aus Thüringen. Er ist ganz aufgelöst, denn er ist gegen den Test, er weiss auch von den kontaminierten Stäbchen…

      • @Verismo // Werte Verismo, ich frage mich auch, wie es hier weitergehen soll. Die Satanisten sind zur Zeit sehr mächtig, da sollten wir uns nichts vormachen. Wenn es so leicht möglich ist, per gigantischem Wahlbetrug einen totalen Deppen und Verbrecher als Präsidenten von Amerika ins Weiße Haus zu bringen, ohne daß die Gerichte für Gerechtigkeit sorgen, dann ist wohl nahezu alles möglich.Ich bin wirklich kein ängstlicher Mensch, aber wenn ich sehe, welche teuflischen Pläne zur Zeit in der Welt verwirklicht werden gegen die wir scheinbar machtlos sind, fühle ich ein bißchen Panik aufkommen. Aber die Hoffnung gebe ich trotzdem nicht auf. Wie sagte der Boxer Cassius Clay alias Mohammed Ali immer ? Der Kampf ist erst vorüber nach dem letzten Schlag !

      • Die Satanisten sterben gerade wie die Fliegen. Sie sollten diese nicht mächtiger machen, als sie sind.

        Biden ist nicht im Weißen Haus! Dieses darf er nicht betreten.

        Die gefälschte B*iden-Inauguration wurde zwei Wochen vorher in Hollywood inszeniert.

        B*iden hat nur einen Besuch in Washington gemacht und das war, als er aus dem Weißen Haus ausgesperrt wurde. Er operiert aus den Castle Rock Studios in Hollywood, die Amazon gehören.

        Am So-Mon 24-25 Jan gab es über Nacht im Weißen Haus in DC Verhaftungen von Personal des Weißen Hauses und Kongress-Leuten.
        Sie wurden durch die unterirdischen Tunnel unter dem Weißen Haus hinausgeführt.
        Es gab ein Feuergefecht, das von Zeugen gehört wurde, die den Widerstand des D*eep State repräsentierten, der in den Tunneln begann und sich bis außerhalb der Tunnel ausdehnte.

        In der Nacht von Di auf Mi, 2. zum 3. Februar fuhren Polizeiautos und Militärbusse mit blinkenden Lichtern zum Capitol Building, darunter US Marshals, Truppen der Nationalgarde und JAG (Judge Advocate General) Militäranwälte in Dreierteams. (ein Militäranwalt, ein Assistent und ein Gehilfe)
        Sie gingen in das Capitol Building, um Kongressmitglieder zu verhaften, zu verhören und anzuklagen, weil sie Verräter und in den Wahlbetrug verwickelt waren.
        Die Militäranwälte sind für die Militärtribunale der verhafteten Personen zuständig.
        Das Militär lässt die Verhaftungen noch nicht öffentlich bekannt geben, weil sie nicht wollen, dass die andere D*eep State-Elite (Politiker & Bürokraten) wissen, wer bereits verhaftet wurde.

        Andrews Air Force Base (13 Meilen südöstlich von DC) hat sich zu einem neuen Austragungsort für Massen-Militärtribunale für alle Verhafteten aus DC entwickelt, die JETZT hinter den Kulissen ablaufen.
        Andrews AF Base wird in Zukunft sehr beschäftigt sein.
        GITMO ist voll mit über 10.000 Eliten der Deep State Kabale.
         

      • werter Herold,
        möchte das auch zu gerne glauben, aber wurde zu oft enttäuscht von dieser Aufklärungs-Richtung.
        Vor allem macht mich das stutzig, daß das Militär die Verhaftungen noch nicht öffentlich bekannt geben läßt, weil sie nicht wollen, dass die andere Deep State-Elite wissen, wer bereits verhaftet wurde.
        Aber wir wissen es. Dann würden die es umso eher wissen.
        Wenn dem so wäre, dann würden wir auf keinen Fall etwas in dieser Richtung wissen. Da ist etwas faul. Da werden wir auf eine falsche Spur geführt, was zur nächsten Täuschung führt, währenddessen brachialst weiterhin umgesetzt wird.

      • Werte Verismo

        leider kann ich nicht beurteilen, was da genau los ist, jedoch habe ich öfters davon gelesen. Auf verschiedenen Seiten.

        Das Gerücht geht um, dass John John Kennedy seinerzeit nicht mit dem Privatjet abgestürzt ist, sondern diesen Unfall vorgetäuscht hat und noch lebt.

        So wie die Eliten immer hinter verschlossenen Türen tagen und im Geheimen agieren, soll dieser Mann und seine Familie sozusagen dieses Treiben spiegeln.

        Es wird gemunkelt, dass John F. Junior Q ist, ja alles sehr schemenhaft, alles sehr geheimnisvoll und es könnte tatsächlich sein, dass wir nur auf falsche Fährten gelockt werden und letztlich allein dastehen.

        Doch da wir als nicht politische Wesen dieses sehr gut vernetzte System weder durchschauen, noch ändern können, ja nicht einmal entfliehen, muss es doch etwas geben, das die Geschehnisse zum Guten wendet. Sonst könnten wir keine Hoffnung haben. Doch innere Gewissheit ist da, dass sich alles wenden wird und aus dem Chaos die Befreiung und danach die ursprüngliche, echte Lebensordnung zur Entfaltung kommt.

      • das ist auch meine Überzeugung, werter Herold
        „die innere Gewissheit, dass sich alles wenden wird und aus dem Chaos die Befreiung und danach die ursprüngliche, echte Lebensordnung zur Entfaltung kommt“ denn nichts währt ewig hier – und das wird nur über das weltweite Erwachen der Menschen gehen.

      • Werte Verismo,

        das weltweite Erwachen der Menschen wird nicht stattfinden. Das beweisen die Scharen von Leuten, die im Moment den Ärzten die Bude einrennen, um sich impfen zu lassen.

        Es wird genügen, dass es einen Prozentsatz von Menschen gibt, der das Ganze zum Kippen bringt.

        Was Q betrifft, hier ein kritischer Artikel:

        Süchtig nach Hoffnung: Der Qanon Qult – Krisenfrei

      • Es wird in dem kritischen Beitrag über Q angeprangert, dass Q-‚Anhänger die Beine hochlegen und „auf den Plan vertrauen“.

        Demgegenüber können wir Einzelne natürlich auf jede Demo gehen, jedes Mal eine Anzeige einkassieren, wie es Freunde von mir machen, dann diese Anzeigen zerlegen in ihre juristischen Einzelheiten, nicht zahlen, sich damit aufreiben, um WAS eigentlich zu erreichen?

        Wogegen sollen wir kämpfen?

        Noch dazu mit den systemeigenen, kritisch zu sehenden Mitteln der Systemjustiz, die eine Scheinjustiz ist, unserem inneren Gerechtigkeitsgefühl völlig widersprechend und die ein Instrument ist, uns als Sklaven vorzuführen.

        Wenn wir die Erkenntnisse der modernen Psychologie heranziehen, lebt ein Mensch, der sich eine Illusion erschafft in gerechter Form, in der er sich geborgen fühlen kann, wesentlich glücklicher und länger und er betätigt sich hiermit als Erschaffer einer neuen, besseren Realität.

        Das Heranziehen einer von Hawkings Theorien macht den Autor Ryan Matter in meinen Augen nicht glaubwürdiger, im Gegenteil. Hawking ging im Vatikan aus und ein, trotz seiner offensichtlich zur Schau gestellten atheistischen Weltsicht. Solch offensichtlich widersprüchliches Verhalten ist in meinen Augen nicht vertrauenserweckend, wie überhaupt Hawking einer der Lieblinge und bevorzugter Vorzeigewissenschaftler unserer Weltregenten war und bleibt.

        Mein Fazit aus diesem Artikel ist, dass es ein scheinkritischer Artikel sein könnte, eine Auftragsarbeit.

        Um gegen etwas oder jemanden zu kämpfen, muss man erst einmal den Feind eindeutig ausmachen, klassifizieren können, um dann die richtigen Waffen aussuchen zu können.

        Da sich der Feind seit Jahrhunderten versteckt hinter Institutionen, die nicht das sind, was sie vorgeben, und darüber hinaus auch noch Geld in großen Mengen zur Verfügung haben – und gleichzeitig im Wissen darüber sind, wie das menschliche Gehirn funktioniert und Meister darin sind, dieses zu manipulieren, WO bitte soll ich anfangen zu kämpfen?

        Wir leben in einer Welt, die sich mehr und mehr als Spiegelkabinett entpuppt, wo Freund und Feind dasselbe Gesicht haben und Abgründe omnipräsent sind.

        Es gibt weder ein Rezept, noch ein Wahrheitsserum und schon gar nicht „Hirn vom Himmel“ wie der Kalenderspruch fordert:

        „Herr wirf Hirn vom Himmel!“

      • Zitat aus dem Q-kritischen Artikel:

        Der Weg aus dem Leiden beginnt damit, das Ego aufzulösen. Und ein wichtiger Schritt, um das Ego aufzulösen, ist die Praxis der Nicht-Bindung

        Jeder, der sein Ego auflöst, landet unweigerlich in der Psychiatrie. Das ist wissenschaftlich erwiesen.

        Die alten Germanen brauchten keine Polizei, weil die Bindung in der Sippe ausreichte, die Mitglieder vor echter Kriminalität zu schützen.

        Der Artikel gegen Qanon ist damit ein ambivalentes, werbeträchtiges Machwerk. Erst wird kritisiert, dass die Q-Anhänger die Beine hochlegen und nicht kämpfen wollen, um dann nach Sprüchen von Hawking die fatalistischen Praktiken eines Osho und seinen Kulturkreis in den Mittelpunkt der Lösung zu stellen.

      • „Es wird genügen, dass es einen Prozentsatz von Menschen gibt, der das Ganze zum Kippen bringt.“

        Das ist Richtig! Als Preußen zu Napoleons Zeiten am Boden lag, brauchte es 5 Leute um Preußen wieder aufzurichten.

        Die Mehrheit ist und war schon immer irrelevant!

      • Warum das Militär die Verhaftungen nicht bekannt gibt – ja wie denn?

        Bringt das Fernsehen das?
        In welcher Form?
        Zu welchem Nutzen?

        Mehrfach wurde ich gefragt, was in den USA los sei? Wie können wir einschätzen, was in den USA los ist, und wie die Leute dort ticken, wenn wir alles, was mit den USA zu tun hat, gefiltert vorgesetzt bekommen?

        Solange das System nicht gekippt ist, ist es sehr schwierig, zu agieren, zu informieren. Wie viele Menschen würden wahnsinnig werden, wenn sie die Wahrheit hören, weil sie nicht im Geringsten darauf vorbereitet sind?

        Wenn Sie Fulford lesen, dann gibt es Stellen, wo er Namen nennt, eine ganze Liste Namen, nie gehörte Namen, die jedoch zeigen, wie viele „Wesen“, die aussehen wie Menschen, in die ganze weltweite Verschwörung involviert sind, in welche Machenschaften sie verwickelt sind, was sie verbrechen, dass es einem übel wird davon!

        Da wir in den Medien die sichtbaren Zeichen nicht richtig bewertet „erleben“, können wir uns auf vieles keinen Reim machen. Das erschwert das Verständnis, was überhaupt los ist! Viele Zusammenhänge erriet ich aus Büchern, die Erlebnisberichte von Menschen in exotischen Ländern enthalten, wie sich die politische Lage dort tatsächlich darstellt.

        Warum werden in Afghanistan auf Hochebenen die dort lebenden Menschen ausgerottet? Warum bekämpfen sich die Russen mit den Amerikanern auf diesen Gebieten?

        Einiges von dem erklärt Dr. Daniele Ganser.

        Dr. Daniele Ganser: Afghanistan 2001, ein illegaler Krieg (Dresden 1.11.2016) – YouTube

      • @Herold // Von dem, was Sie berichten, habe ich noch nie etwas gehört. Woher haben Sie diese Informationen ? Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie recht hätten. Ich habe nur auf einem amerikanischen Blog gelesen, daß Soros in Pennsylvania verhaftet worden sein soll und sich angeblich in U-Haft befinden soll wegen Beteiligung am Wahlbetrug. Aber einen Beweis für diese Angaben gab es nicht.

      • Werte Doris Mahlberg,

        ich übermittle Ihnen hier einige Seiten, von denen ich immer wieder Informationen lese.

        Benjamin Fulford ist bekennender Jude, jedoch nicht von dem einen Prozent, das die Welt beherrscht. Immer wieder wurde er von den geheimen Eliten bedroht und sogar vergiftet. Zumindest behauptet er selbst das.

        Benjamin Fulford’s Translations: DEUTSCH — BENJAMIN FULFORD: 08:03:2021 (benjaminfulfordtranslations.blogspot.com)

        Dann gibt es David (Itzig) Icke, der ebenfalls wie Fulford nicht bei allen Alternativen in gutem Ruf steht. Er soll etwa 1% Wissen zurückhalten, weshalb ihn einige zum Lügner stilisiert haben:

        Die Wahrnehmungsfalle – Enthüllungsjournalismus Enthüllungen Bücher – Kopp Verlag (kopp-verlag.at)

        Icke war englischer Fußballer, dann bekam er Arthrose und ging zum Fernsehen, wovon er geschasst wurde, als er sich nicht systemkonform benahm. Er hatte angeblich ein mystisches Erlebnis, nach dem er für drei Monate als verrückt galt, bei den Engländern.

        Seither schreibt er am laufenden Band Bücher.

        Ein weiterer „Wissender“ ist Hans Joachim Müller, den ich schon lange nicht mehr anhöre, weil er sehr lange spricht, bis er etwas sagt. Er hat eine große Gefolgschaft, manchmal gibt es eine Erkenntnis, wenn ich den Nerv habe, ihn anzuhören….

        Hans Joachim Müller – Best of Denkwerk 79 – YouTube

        Es gibt unzählige Videos von diesem Herrn, der sich als absoluter Spezialist sieht, und genauso wird er hofiert.

        Viel Spaß bei der Forschung nach Wahrheit und Fake!

      • davon glaube ich keine Sekunde mehr – nicht eine einzige. Zulange wurden die Menschen mit der Q Psy Op für dumm verkauft, ihre Hoffnung mit Füssen getreten. Nein, diese Hoffnungsnummer zieht nicht mehr. So wie die Befreiungsnummer der Kinder – immer gesagt – nie gesehen…

      • Niemand verlangt, dass jemand an Q glaubt. Man kann Informationen zusammentragen und abgleichen.

        Wer hat die Macht, dem Herrn Biden das Weiße Haus zu verweigern? Dass er sich nicht darin befindet, war bei mehreren Auftritten von ihm deutlich zu sehen. Das Weiße Haus hat einen Rasen vor dem Fenster. – Er hat auch keine Pressekonferenz abgehalten, während der ersten 100 Tage seiner „Amtszeit“. Als erster President der USA seit rund 100 Jahren.

        Während Trumps Amtszeit gab es keine US-Kriege. Das ist doch auffällig!? Genauso wie die Brände, bei denen Flammen direkt aus dem Asphalt schlugen!

      • Werte Doris Mahlberg,
        wir leben wahrhaft in der „Stunde der Finsternis“ die über den ganzen Erdball gekommen ist. Und warum?
        Weil die Menschen jegliche Natürlichkeit zum Leben und Tod verloren haben und somit viele in der aufgestellten Angstfalle der NWO hängengeblieben sind.
        Durch ihr Verhalten, wenn auch nicht bewußt, „beten“ sie die NWO herbei und helfen mit in ihrer Beschleunigung. Denn ohne ihre Angstbeute könnten sie nicht eine schikanierende Maßnahme umsetzen, weil kein Grund hierfür besteht. Wir sind nicht anders krank als vorher und anders gesund als vorher.

      • Liebe Verismo,
        meine Sicht: wer auf Fuellmich irgendeine Hoffnung setzt, wird enttäuscht werden!
        Er hat bisher nichts bewegt, all seine Ankündigungen, gerichtliche Schritte einzuleiten… Drosten… sind im Nichts verschwunden.
        Was er so lang wie breit von sich gibt, ist nichts Neues, wir kennen das bis zum Er……n.

      • Danke – kannte das Video nicht.
        Auf Schadenersatz Hoffende sollen € 1 Mio. an Fuellmich oder wen auch immer, bezahlt haben.

      • Man könnte fast schon davon ausgehen, dass die Dinge
        genauso ihren Lauf nahmen, wie sie ihn nehmen sollten.
        Sollte der Schuss etwa nach hinten los gehen, um alles beim Alten zu belassen?

      • Ihr Lieben Nena und Zaungast,
        natürlich ist klar, daß ohne Geld nichts geht auf dieser Welt.
        Und daß diese Menschen, es ist ja zeitraubende Arbeit, stellen ihr Wissen zur Verfüung, haben Unkosten, usw. unterstützt werden sollten, dürfte jedem klar sein. Und die Million setzt sich ja aus vielen Teilsummen zusammen.
        Fuellmich und seine Gleichgesinnten, die noch im Herzen für Gerechtigkeit einstehen können anderweitig auch ihr Geld verdienen, vielleicht sogar mehr.
        Ich bin nach wie vor der Meinung, daß es ihnen wahrhaft um das geht um das es uns hier, von Herrn Mannheimer angefangen bis zum letzten im Land geht – diesen Schwindel vor Gericht zu bringen und diese Schadensverursacher zur Kasse zu beten und vor ein Tribunal zu bringen.
        Nur, wir leben in keinem Rechtsstaat, das macht alles so schwer, was gklasklar ist. Und Klagen zu erheben gegen die, weil es so lange dauert und noch immer nichts erreicht worden ist, ist viel einfacher, als das zu tun, was Fuellmich und sein Team macht.
        Ein bißchen Menschenkenntnis habe ich schon. Diese Leute im Coronaausschuß sind schockiert wie wir und versuchen alles, was in ihren Möglichkeiten steht.

      • bis zum letzten im Land ist natürlich der gemeint, der so denkt wie wir und zu uns gehört. Und die Zeit arbeitet für uns. Denn die haben es zu bunt getrieben und ihre ständigen Widersprüchlichkeiten für die ihre „Leopoldina“ so manche wissen gar nicht, wer diese denn sein soll, herhalten muß, und jetzt noch die „Schutzbrillen“ vorerst noch für das medizinische Personal – aber diese neu eröffnete Geldquelle wird man wegen der afrikanischen Mutante auch noch bei uns an den Mann bringen. Sicherheit kann auch in Blödheit münden, wer da noch mitmacht.

      • Es gab niemals ein Deutsches Volk. Weder vor noch nach Bismarck
        https://www.dieter-keim.de 
        deutsche-abstammung-migration-geschichte-mittelalter-johannes-fried.pdf

        Bis Martin Luther und Spannmann Gensfleisch aka Johannes Gutenberg, gab es auch keine (einheitliche) deutsche Sprache. „Nur“ unterschiedliche Dialekte der germanischen Volksstämme.
        https://www.achgut.com/artikel/deutsch_ist_eine_juedische_sprache
        Bezüglich „Volksverhetzung“: konnten bislang die Deutschen verhetzt werden?

      • „Es gab niemals ein Deutsches Volk. Weder vor noch nach Bismarck“

        Welch ein Unsinn. Aber folgerichtig, was den NWO-Plan der Auslöschung aller Völker und Nationen anbelangt mit dem Ziel: „Die ganze Welt ist nur ein Volk“. Ich habe mir den Artikel durchgelesen. Was dort gesagt wird, gilt für jedes Land der Erde: Es gibt keine Russen (eingewanderte Wikinger), es gibt keine Amerikaner (eingewanderte Europäer, Asiaten etc.) und am Ende gehen alle Menschen auf ca 20.000 Überlebende der Toba-Vulkanausbruchs vor 65 Jahren zurück Ist genetisch zweifelsfrei belegt. (Anthropologischer Flaschenhals der Menschheitsgeschichte)

  21. DUSHAN WEGNER:

    • 09.04.2021 |

    System Lockdown
    Gegen die gefährlichen Maßnahmen des Merkelapparats in der Sache zu argumentieren wird wenig fruchten. Lockdown u. Co. sind zum eigenen System geworden. Der Zweck des Lockdowns ist der Lockdown.

    (:::)

    Die Maßnahmen der Regierung – wahrlich nicht nur auf der Corona-Front – wirken auf den ersten Blick oft irrational (und aus dem Wohl-des-Volkes-Blickwinkel sind sie es nicht selten auch), doch wenn man die Maßnahmen selbst jeweils als entstandenes System betrachtet, das sich verselbstständigt hat und nun selbst um eigene Ressourcen und Absicherung kämpft, dann ergeben sie plötzlich Sinn!

    Im Propagandastaat ist nicht alles Corona – aber alles ist Kampf gegen Abweichler und Andersdenkende. Während die Wirtschaft irreparabel beschädigt wird und Kinder daheim eingeschlossen werden, kämpft man im angeblichen »Justizministerium« tapfer gegen böse Wörter und das erfundene Propaganda-Konstrukt »Hass und Hetze« (@BMJV_Bund, 8.4.2021). Das System »Kampf gegen Rechts« (gemeint: Abweichler) hat seine eigenen (immensen!) Ressourcen, und es sagt seine Sprüchlein auf, ungeachtet der Tatsache, dass bald niemand mehr die hohlen Worte noch ernst nimmt.

    Das System Merkel setzt derweil, es recht lustlos mit Corona begründend, die Entmachtung der übrigen Instanzen inklusive des Parlamentes fort (siehe Essay vom 17.11.2020: »Grundlage zur Ermächtigung«).

    Das Infektionsschutzgesetz soll derart geändert werden (siehe welt.de, 8.4.2021), dass das Kanzleramt ganz offiziell durchregieren kann, ohne sich um solche Lästigkeiten wie Föderalismus kümmern zu müssen. Es bedeutet auf Deutsch: Nach dem Willen von Merkeltreuen in der CDU soll Merkel die Macht erhalten, nach Gutdünken und auch weiterhin ohne wissenschaftliche Belege die Wirtschaft und das öffentliche Leben in Teilen Deutschlands schlicht ausschalten zu können.

    Die Wahl von Thüringen war nur ein Vorgeschmack – demnächst kann Merkel beschließen, mal eben die Wirtschaft in einer missliebigen Stadt zum Erliegen zu bringen, wenn diese ihr aus diesem oder jenen Grund »unverzeihlich« erscheint.

    (:::)

    Merkels Maßnahmen (wie ihr gesamtes Machtstreben) werden vor unseren Augen zum eigenständigen System mit seinen eigenen Interessen. Der Zweck des Lockdowns ist der Lockdown. So wie beim angeblichen Umweltschutz in Wahrheit die Natur massiv zerstört wird (Rodung für Windkraft, Rotoren sind Sondermüll, E-Auto-Batterien sind giftig und gefährlich, Öko-Leckereien werden eingeflogen, et cetera), so hat sich auch der Lockdown verselbstständigt.

    Der wahre Zweck des Lockdowns ist der Lockdown selbst – und wer die Sinnhaftigkeit hinterfragt, wird vom Propagandastaat niedergemacht (»Rechter«, »Covidiot«, et cetera).

    Ein Dreivierteljahrhundert nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs lebt in Deutschland eine Armee von Was-mit-Medien-Typen davon, weiterhin gegen Hitler zu kämpfen – auch dieses »System« ist längst sein eigener Zweck geworden (deshalb müssen diese Leute überall »Nazis« sehen – sonst würden sie buchstäblich arbeitslos).

    Weit länger als an Corona wird Deutschland gegen die Systeme kämpfen, die im Namen des Kampfes gegen Corona entstehen konnten. Andere Länder werden Kolonien auf dem Mars bauen und Technologien entwickeln, gegen die ist das Smartphone ein veralteter Ziegelstein, und Deutschland wird den vierundsiebzigsten Jetzt-aber-wirklich-Lockdown beginnen. Was sagt uns denn die Lebenserfahrung zur Frage, ob all die Professoren, Experten und Coronapaniker ihre Macht wieder aufgeben werden? All die Lieferketten, die Maskenproduzenten (die dank Masken dem Bankrott von der Schippe sprungen) und Impfstoffverdiener, die Politiker mit den besonderen Beziehungen – werden die einfach so »okay, es ist vorbei« sagen und ihre Systeme wieder auflösen?

    Corona wird besiegt werden, da bin ich sicher – wie wird man aber die Systeme niederringen, die im Kampf gegen Corona entstanden? Ich weiß es (noch) nicht.

    Wir müssen darüber nachdenken, dringend…
    https://www.dushanwegner.com/system-lockdown/

    Anm.: Man kann eine andere Seuche erfinden, ob ein reales Virus oder ob nur behauptet wird, daß es eines gebe…

    Man könnte aber auch die Coronaindustrie in eine Ghetto- u. Gulagindustrie umwandeln. 🙁

    (Anm. d. mich)

  22. Querdenken-Demo in Leipzig und Halle verhindert
    1700 Polizisten im Einsatz
    Wir sehen doch daran, das Volk macht ihnen Probleme, die sie mit ihrer gekauften Polizei lösen wollen.
    Erinnere an Merkels letzten Wahlspruch – ein Hohn wie es höher nicht mehr geht-„in einem Land, in dem man gerne und gut leben kann“-
    in einem Land, in dem man verprügelt wird, wenn man nicht so macht, wie Merkel es will, denn sie reißt immer mehr Macht an sich, indem sie uns immer mehr entrechtet. Alleinherrscherin von „Teufels Gnaden“.
    https://www.welt.de/vermischtes/article230106265/Leipzig-und-Halle-Querdenken-Demo-verhindert-1700-Polizisten-im-Einsatz.html

    • Wäre das Volk geistig gesund, wäre diese „ehrenwerte Dame“ schon längst im Orcus entsorgt worden und ihre importierten Orcs gleich mit.

      Bedauerlicherweise sind die heutigen Deutschen mehrheitlich spirituell völlig unterbelichtet, gewissermaßen tot.
      Wenn es aber ums geliebte Geld geht, hat man es ausschließlich mit Experten zu tun.
      Der Materialismus hat den Spiritualismus „untergebuttert“, und nun ernten die Verdooften die Früchte ihrer Ignoranz: Unfreiheit, Diktatur, Tyrannei.

      Doch der Tag kommt, da sie abtreten werden. Dessen bin ich mir sicher.

      • Klatschi Bumbatschi,
        sagt nicht das Wort Experte alles aus. Was ist ein Experte?
        Er experimentiert und muß auf das Ergebnis warten.
        Er weiß also noch nichts. Wenn er dann nachprüfbare Fakten hat, die andere seines Wissensektors ebenfalls bestätigen können, dann wird er zum Fachmann, dem man Glauben schenken kann.

        Während die gekauften Experten dieser „Neuen Normalität Regierung“ nichts wissen, aber so tun müssen als ob das was sie uns vermitteln müssen, geprüfte Tatsachen sind.
        Und bei diesen ungeprüften Impstoffen geht es nun einmal um Leben und Tod oder um ein Leben „neben dem Leben“ das man am liebsten beenden möchte.
        Der ältere Herr, kurz vor 100, der noch sich selbst versorgen konnte, seine Wäsche wusch und bügelte, kam nach der ersten Pfizer-Impfung ins Krankenhaus wo er dort verstarb.
        Seine Tochter, „Lehrerin blitzgescheit“ meinte auf Nachfrage von mir, die Ärzte hätten ihr wissen lassen, sie hätten Metastasen bei ihm gefunden. Das wäre die Todesursache gewesen. Somit hat sie ihren ärztlichen Freispruch aufgrund ihrer „online Beförderung ihres Vaters ins Jenseits“. Eine andere Frau aus der Nachbarschaft die noch hinzukam meinte, er war doch alt.
        Ich ließ beiden wissen, wie alt man eigentlich noch sein darf?

    • @ Verismo
      bin überzeugt, in jedem anderen Land der Welt wäre Merkel schon längst gestürzt worden. (Aber auch Obama hat sie gehätschelt und getätschelt. Das Deutsche Volk wurde von Pseudo Gutmenschen wie Obama,Merkel und anderen Hochdeckorierten Politfuzzis eingelullt, immer die 3. Reich Nazikeule mit moralischen Hintergrund das bereits immer mehr seit Merkel zu Multikulti wurde. (Grüne Göre K.Göhring Eckardt und Konsorten bekommt dabei sicherlich den „Dauer Orgasmus“. Das deutsche Volk im vermeintlichen neu aufgebauten Wohlstand hat vor lauter kollektiver Freudenorgie der 89er Wende, zudem Merkel als 1. Bklerin des Landes aus der ex DDR,versäumt sich nicht vorstellen zu können, was ab diesem Zeitpunkt mit unserem Land politisch, wirtschaftlich passiert. Die überheblich dämliche CDU hat sich durch Merkels SED Aggitation immer mehr zum sich selbst beklatschenden, linkshörigen Kadergehorsam eines Merkelsystems entwickelt. Jegliche Vorsicht und Skepsis ausgeschaltet. Als hätte schon immer der Sozialismus (das Gegenteil zu Kohl) in dieser ex konservativen Parteihirnen geschlummert.
      Kritiker hatten längst gewarnt, aber wie aktuell bei Corona wurden diese alle verlacht, diffamiert und nicht ernst genommen.
      Jetzt liegt das Kind im Brunnen und Merkel ist immer noch die Königin. Auch der staatsfeindlichen, Anrarchie faschistischen Antifa, der GRünen und Roten SPD Ideologen sowie der knüppelnden Polizei.

      Es gibt Sätze, die bleiben. Sätze, die nicht mehr weggehen, nie mehr. Wie dieser: „Ich muss ganz ehrlich sagen: Wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen, dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land.“

      ++++ „Schatten über Deutschland: Das wahre Gesicht der Angela Merkel „
      https://www.bitchute.com/video/mQHGndbl_a8/

    • Liebe Mona Lisa, bitte warum denn Mexiko? Dann werden die paar Flugstunden hier runter nicht ins Gewicht fallen. Hier warten so viele „Freunde mit Freunde“ auf DAS MERKEL (in der Sache) und ihre Begleitung! Eine Reportage wird man trotzdem machen. Ihre letzte Reise! Würde sich als Titel anbieten. Ok das Ende wird den Meisten aus Rumänien bekannt vorkommen. Aber wir Alle werden das Ende lieben!

    • Die ZonenWachtel ist der Sargnagel der freien Welt !

      Sie ist der „Angel des Papstes“…

      Viva Frangela!Den deutschen Papst traf die deutsche Kanzlerin nur, wenn es unvermeidlich war. Doch seinen Nachfolger Franziskus besucht Angela Merkel gerne.

      Einen passenderen Ort als Rom, das Zentrum der Weltmacht Kirche, am Vorabend von Merkels Papstaudienz hätte es für diesen Satz kaum geben können: 17 Jahre nach der Einheit ist eine ostdeutsche, protestantische Pfarrerstochter zur engsten politischen Verbündeten des argentinischen Papstes geworden, deswegen ist Merkel in den Vatikan gefahren – zur nächsten Privataudienz bei Franziskus.

      Dafür hat die Bundeskanzlerin hier in den vergangenen Jahren einen neuen Partner gefunden, zu dem sie einen besonderen Draht aufgebaut hat: Papst Franziskus…

      https://www.zeit.de/2017/26/angela-merkel-papst-franziskus-vatikan

      Wer ist wohl der geistige Dienstherr einer CDU? Merkel entscheidet doch nicht alleine!

      Auch der „Alleingang“ Öffnung der Grenzen zeigt, wer der ist wohl der „Auftraggeber „?:

      In „Ecclesia in Europa“ schreibt Johannes Paul II.: „Die katholische Kirche kann als die eine und allgemeine – wenngleich in der Vielfalt ihrer Teilkirchen gegenwärtige – Kirche einen einzigartigen Beitrag zum Aufbau eines der Welt gegenüber offenen Europa leisten“(Ecclesia in Europa, 116).

      Dieses Europa hat auch eine Sendung in der Welt: Johannes Paul II. hat formuliert: „Wenn man ‚Europa’ sagt, soll das ‚Öffnung’ heißen“ (Ecclesia in Europa, 111).
      
      Gerade auf der Grundlage seiner christlichen Prägung hat Europa ein spezifisches Verständnis vom Menschen entwickelt, …Ohne Christentum kann Europa auch in Zukunft seine Identität nicht finden. …

      http://www.zdk.de/veroeffentlichungen/reden-und-beitraege/detail/Europaeische-Integration-und-die-Praesenz-der-Kirche-in-Gesellschaft-und-Staat-306a/

  23. Der Irish Savant mit relativ kurzen und prägnanten Artikeln. Insbesonders für @Verismo und @Majo ein „Lesevergnügen“.

    Annäherung an die Endzeit
    Geschrieben von
    Von Savant
    April 10, 2021

    Papst Franziskus ist sicherlich ein fleißiger kleiner Anti-Christ, seit er vor ein paar Jahren in einem Palastputsch die Macht ergriffen hat. (Dieses Bild wurde aufgenommen, als er die Nachricht hörte, dass Notre Dame in Flammen aufging.)

    https://i2.wp.com/www.irishsavant.net/wp-content/uploads/2021/04/poplaugh.jpg?resize=197%2C256

    In der Tat hat er in einem lehrbuchmäßigen Fall von satanischer Umkehrung viele grundlegende Lehren der Kirche völlig auf den Kopf gestellt. Die Billigung oder Toleranz gegenüber einer ganzen Reihe von sexuellen Abweichungen („Woher soll ich wissen, ob es eine Sünde ist? ‚), einschließlich gleichgeschlechtlicher Ehen und Transgenderismus, er schlug einen Wohltäter nieder, der versuchte, ihm die Hand zu schütteln, er leckte die Füße von Afrikanern, erlaubte die Errichtung einer Statue des Moloch (Gott der Kinderopfer) auf vatikanischem Gelände, ermutigte südamerikanische Indianer, heidnische Fruchtbarkeitsgötter zu verehren, er ernannte mutmaßliche Kinderschänder in Schlüsselpositionen des Vatikans, beschrieb die Verbreitung des Wortes Gottes als eine Form der „ideologischen Kolonisierung“, behauptete, „Angst“ davor zu haben, von „Europas christlichen Wurzeln“ zu hören, drängte die Europäer dazu, sich mit den eindringenden muslimischen Horden zu vermehren, um den Bevölkerungsrückgang auf dem Kontinent aufzuhalten, und beschrieb die ISIS-Kopfabschneider als wohlmeinende Kerle, die die Religion des Friedens missverstehen.

    Aber alle verbleibenden Zweifel an ihm wurden meiner Meinung nach durch seinen jüngsten Brief an die Banker und Finanziers der Welt beseitigt, in dem er offen die Eine-Welt-Regierung forderte, vor der in der Bibel gewarnt wird (und die die Endzeit ankündigt). ‚“Es besteht ein dringender Bedarf an einem globalen Plan, der neue Institutionen schaffen oder bestehende regenerieren kann, besonders die der Weltregierung, und der hilft, ein neues Netzwerk internationaler Beziehungen aufzubauen, um die integrale menschliche Entwicklung aller Völker zu fördern.“ Der Brief sprach sich auch nachdrücklich für universelle Impfstoffe aus, während er die „ökologische Schuld“ beklagte, die der „Natur selbst“ geschuldet ist. Der Brief erwähnte Gott nur einmal, in der letzten Zeile. Lehrbuchmäßiges New-Age-Heidentum.

    Nun bedenken Sie, was der Jesuitentheologe Malachi Martin vor dreißig Jahren vorausgesagt hat. „Römische Katholiken werden dann das Schauspiel eines gültig gewählten Papstes erleben, der den gesamten sichtbaren Leib der Kirche von der traditionellen Einheit und der päpstlich orientierten apostolischen Struktur abschneidet, von der die Kirche bisher geglaubt und gelehrt hat, sie sei göttlich eingesetzt. Das Schaudern, das den römisch-katholischen Leib an jenem Tag erschüttern wird, wird das Schaudern seines Todeskampfes sein. … Viele werden das neue Regime akzeptieren. Viele werden Widerstand leisten. Alle werden zersplittert sein. Es wird niemanden auf der Erde geben, der die sich zersplitternden Mitglieder des sichtbaren römisch-katholischen Leibes als eine lebendige, kompakte Organisation zusammenhält. Dies wird das Papsttum selbst in eine willfährige, sogar kooperative Magd im Dienste einer neuen Schöpfung verwandeln. Einem neuen irdischen Lebensraum. Eine wahrhaft neue Weltordnung.“

    https://i0.wp.com/www.irishsavant.net/wp-content/uploads/2021/04/shaniquq.jpg?resize=183%2C275

    Doktor Chanequa

    Inzwischen wird ein neues Buch über christliche Gebete (A Rhythm of Prayer: A Collection of Meditations for Renewal) aktiv von Target und Amazon propagiert, wo es bereits ein Bestseller ist. Ein Gebet mit dem Titel „Prayer of a Weary Black Woman“ von „Dr.“ Chanequa Walker-Barnes, einer Theologie-„Professorin“ an der Mercer University, beginnt: „Lieber Gott, bitte hilf mir, weiße Menschen zu hassen. Oder zumindest, sie hassen zu wollen… Ich möchte aufhören, mich um ihre fehlgeleiteten, rassistischen Seelen zu kümmern, um aufzuhören zu glauben, dass sie besser sein können, dass sie aufhören können, rassistisch zu sein.“ Das „Gebet“ beschreibt dann die Art von weißer Person, die sie hassen wollen – nicht die tatsächlichen, unverhohlen rassistischen, sondern die „Wölfe im Schafspelz“, die „keine Farbe sehen“, freundlich und an der Oberfläche akzeptierend sind.

    „Herr, wenn es dein Wille ist, verhärte mein Herz. Halte mich davon ab, danach zu streben, das Beste in den Menschen zu sehen. Halte mich davon ab, hoffnungsvoll zu sein, dass Weiße Menschen etwas Besseres tun und sein können. Lass mich sie mir stattdessen als Weißgekleidete vorstellen, die vor brennenden Kreuzen stehen. Lass mich sie als hoffnungslos unbußfertige, verwerfliche Fanatiker sehen, die den Heiligen Geist gelästert haben und die dem Bösen übergeben werden müssen.“ „Gewähre mir eine „Get Out of Judgment Free Card“, wenn ich die Weißen zur Ausnahme von deinem Gebot mache, unseren Nächsten zu lieben wie uns selbst.“

    Der kleine Antichrist selbst könnte die christliche Grundbotschaft kaum besser auf den Kopf stellen. Die Endzeit naht.

    http://www.irishsavant.net/?p=341

    • Werter Kim,
      nachdem die Katholische Kirche die treibende Kraft hinter der Welteinheitskirche ist, und mit diesem Jesuiten-Papst, auch schwarzer Papst genannt, der alle Türen öffnet für alle, haben sie genau den Richtigen gefunden, bzw. erkoren, mit dem alles, was diesem Plan im Wege steht, abgeschafft werden kann.

      Seit Ostern 2020 leben wir ja bereits in der „neuen Normalität“ wie Kunz uns sagte und diese gefällt nicht allen. Nicht alle, lassen sich da hineinbauen in den Babylonischen Turm der Endzeit.
      Doch wer da nicht mitmacht, wird es immer schwerer haben. Aber wir wissen, daß es am Ende des Tunnels licht wird.
      Und dieses Wissen läßt uns durchhalten. Eine „Arche Noah“ der Standhaftigkeit.

      • Ich kann mir nicht helfen!

        Ich habe mehr und mehr den Verdacht, daß diese „Polizisten“ und diese sogenannten „Polizistinnen“ allesamt aus Heimen für Schwererziehbare stammen und ein ganz großes soziales Defizit haben!?

        Dazu sind sehr viele, sozusagen alle, scheinbar alle STASI Genossen in Polizei, Justiz, Politik und sonstige Schaltstellen der Macht gehievt worden:

        https://www.berlin.de/aktuelles/brandenburg/6447022-5173360-afd-kritisiert-ehemalige-stasimitarbeite.html

        „AfD kritisiert ehemalige Stasi-Mitarbeiter bei der PolizeiDie AfD-Fraktion im Brandenburger Landtag hat die Beschäftigung ehemaliger Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit bei der Polizei scharf kritisiert. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) habe bereits 2011 als damaliger Innenminister nach Medienberichten über Stasi-Mitarbeiter bei der Polizei erklärt, er wolle für Ordnung sorgen, sagte der AfD-Abgeordnete Daniel Münschke am Dienstag in Potsdam. Laut einer Antwort der Landesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der AfD-Fraktion seien nun, zehn Jahre später, aber immer noch 131 ehemalige hauptamtliche und 201 ehemalige inoffizielle Stasi-Mitarbeiter beschäftigt, sagte Münschke…“ 

        Ich vermute und habe diverse Anhaltspunkte, daß man inzwischen sogar ehemalige Kriminelle im Crashkurs gezielt als Schergen ausbildet?

        Ist, wie gesagt, von mir persönlich ein gehegter Verdacht!

        Beim Wachpersonal und Kaufhausdetektiven macht man das ja schon lange so, indem man ehemalige Knastrologen dort zwecks Habilitation dort einstellt!

        Si war der damalige XY Fernsehmoderator Eduard Zimmermann selbst ein verurteilter Krimineller gewesen…

        https://www.20min.ch/story/eduard-zimmermann-war-ein-krimineller-396822382159

        „Eduard Zimmermann war ein Krimineller«Ganoven-Ede», der 30 Jahre lang in «Aktenzeichen XY … ungelöst» Mörder, Räuber, sogar Terroristen jagte, gesteht jetzt, dass er selbst ein Verbrecher war…“
        Sehr seltsam ist, daß die damalige Regierung in Bonn ausgerechnet diesen Ganoven für teures Geld freikaufte und nicht einen unbescholtenen dort einsitzenden DDR Bürger?

        Ich sage dazu: Die Katze lässt das Mausen nicht!

        lg.

    • Verhãltnismäßigkeit der Mittel ist für diese Büttel eines Terrorregimes offensichtlich kein Thema mehr.

      Sämtliche „Ordnungskräfte“, die an dieser Festnahme teilgenommen haben, sind schuldig.

    • Werter Herr Mannheimer,
      ich vermute, das ist während einer Demonstration geschehen. Ich vermute sogar, daß die Demonstranten hier mit dieser Apfel essenden Frau, ganz bewußt die Polizisten „provoziert“ haben, daß jeder erkennen kann, wie dämlich und dümmlich diese“ Ordnungshüter“ weisungsbewußt und hündisch gehorsamst alle Befehle von der „Virus-Wahnsinnigen-Polit-Seuche“ umsetzen. Komisch, gegen einen Raucher, der alles hinausbläst, was man nur blasen kann hätten die nichts. Weil hier kein „Grund“ dafür von oben besteht.
      Die sind wirklich gehirngewaschen. Denen ist alles zuzutrauen. Die setzen alles um, egal, ob das Volk und sie selbst dabei zugrunde gehen.
      Gehorsamst bis in den Tod hinein.
      Das muß in die Welt hinaus posaunt werden.
      Man schämt sich für diese Polizei, die sich für solche „Straftaten“ hergibt.
      Ach, dazu fällt mir ein. War das die“ Eva mit dem Apfel?“
      Der große Sündenfall. In diesem Fall ein Hereinfall.

      • Sie tun doch nur das, wofür man ihre Vorgänger aus dem 3. Reich, heute auch noch über 90 jährige ins Gefängnis steckt, weil sie Anweisungen befolgt haben.

      • ich denke, werter Wotan Ihnen ist auch klar, daß man Befehle so oder auch anders „befolgen“ kann. Man kann sehen und „übersehen“.
        Wie die sich benommen haben, das hilft alles zum Aufwachen.
        Denn solche Umsetzer wegen einer Apfel essenden Frau kann doch kein Mensch mehr für voll nehmen.
        Eine gelungene Demonstration.
        Es gibt in Uniform Paragraphenhengste und auch Menschen.
        Ich denke, daß die Vollzugsbeamten zu Frau Haverbeck stehen und Rücksicht auf ihr Alter nehmen.

  24. Die Globalisten um Soros, Rothschild, Kissinger (alle Juden)

    Das internationale Bank- und Finanzwesen (das sich weitestgehend in der Hand orthodoxer Juden (Rothschild, Warburg) befindet)

    https://www.anti-spiegel.ru/wp-content/uploads/2019/02/ukraine-buch.jpg

    Ukraine und Nato: Kriegsgefahr wächst

     Denn die wieder an die Macht gelangte Kriegsfraktion in den USA und auch transatlantische Kreise in Europa sind weiterhin nicht nur am Sturz Putins, sondern auch an einer staatlichen Zerstückelung des riesigen russischen Territoriums samt dessen ungeheuren Bodenschätzen interessiert. Damit wäre zudem das aktuell verstärkte Zusammenwirken der Atommächte Russland und China gesprengt.

    Die völlig vom Virusgeschehen gebannte Öffentlichkeit in Deutschland ist in Gefahr, eine ebenso wichtige wie hochgefährliche außenpolitische Weichenstellung nicht oder nur unzureichend wahrzunehmen.

    Es muss aber klar sein: Wenn es im Osten zu einem bewaffneten Konflikt kommt, ist nicht die weit entfernte und bestens atomar geschützte USA gefährdet, sondern ganz besonders Deutschland. Weder die Amerikaner noch die Russen werden im Kriegsfall auf den weitgehend entmilitarisierten, extrem verwundbaren europäischen Zentralstaat Rücksicht nehmen, im Gegenteil.

    https://www.mmnews.de/politik/162807-ukraine-und-nato-kriegsgefahr-waechst

    https://s.france24.com/media/display/31d6da5a-22d1-11eb-86a4-005056a964fe/Merkel%20Biden%20Clinton.jpg

    WIR schaffen das – Zerstückelung des riesigen russischen Territoriums
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Die HurenSöhne BabYlons und ihre Huren wollen die ganze Welt KRIEGen.
    gerne mit MolochDienst.

    Die VölkerMorde und die Kriege in der Ukraine sind bis heute noch nicht aufgearbeitet

    https://i2.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2013/03/Stalin-und-freies-Denken.jpg

    Holocaust by hunger: The truth behind Stalin’s Great Famin

    https://tinyurl.com/4fsrzs4s

    Meine Denkmalnach-BildWerke zur RothSchild-NaZION Ukraine sind nicht mehr im Netz.

    https://tinyurl.com/me58vvhp

    Die Rolle von RothSchild in den KrimKriegen ist hier im Mannheimer-Blog hinterlegt.

    Jede ReGIERungsForm braucht den PolizeiStaat, besonders wenn die ReGIERungen gegen das
    Eigene Volk arbeiten.

    https://tinyurl.com/b6vs9j4n

    Ukraine-Skandal: Ist Joe Biden korrupt? | tagesschau.de
    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/a97af8b6-0001-0004-0000-000001473646_w948_r1.77_fpx42_fpy49.96.jpg
    Ukraine-Affäre: Was über die Rolle von Joe und Hunter Biden beka

    Ukraine and the Rothschild Family

    https://www.kyivpost.com/wp-content/uploads/2018/10/800-350-2.jpg

    • TextAuszüge !
      Die NATO missbraucht die Ukraine als Kriegsgrund gegen Russland
      Von Peter Haisenko  

      Einen eigenen Weg Russlands will die NATO nicht tolerieren

      Der damalige Vizepräsident Biden war tief verstrickt in den Putsch in Kiew und die anschließende Korruption zu Gunsten seines Sohnes Hunter. Der jetzt von Biden ernannte Außenminister Blinken war maßgeblich beteiligt an der Planung und Durchführung des Putsches 2014 in Kiew. Frau Clinton wollte sofort nach ihrem geplanten Wahlsieg den Krieg gegen Russland vom Zaun brechen. Russland war einfach zu lästig geworden, indem es zum Beispiel die vollständige Zerstörung Syriens verhindert hat und das bis heute tut. Der kluge, geduldige und geschickt zurückhaltende Putin muss weg! Eine eigenständige Politik und ein eigener Weg Russlands kann von der NATO und ihren Vasallen nicht toleriert werden. Die Alternative heißt: Totale Unterwerfung oder Tod.
      ———-
      Die Ukraine fordert schelle Aufnahme in die NATO

      Biden hat wenige Wochen nach Amtsantritt Bomberstaffeln nach Norwegen verlegt. Das ist genauso nahe an der russischen Grenze wie etwa Kuba an der amerikanischen. Wir wissen, welche Aufregung die „Kuba-Krise“ verursacht hat, aber Putin bewahrt stoische Ruhe. Es muss die Biden/Clinton/Obama-Bande verrückt machen, wie ihre Provokationen ins Leere laufen. Jetzt ist wieder die NATO selbst dran. Mit ihrem Programm bis 2030 stellt sie mehr oder weniger direkt in Aussicht, Russland und danach China mit Krieg überziehen und so „disziplinieren“ zu wollen. Es ist die übliche Maxime: Entweder bedingungslose Unterwerfung oder Tod, zumindest aber einen „Regime-Change“. Die Ukraine spielt mit. Sie fordert die schnelle Aufnahme in die NATO, damit sie „besser gegen russische Aggressionen geschützt ist“. Und die EU ist mit von der Partie. Sie hat der Ukraine bereits „volle Unterstützung“ gegen den russischen Aggressor zugesagt. Wie die aussehen soll, bleibt natürlich unklar, aber speziell Merkel schiebt der Ukraine seit Jahren Milliardensummen zu und muss sich auch dafür nirgendwo rechtfertigen. Dieses Geld ist weg, verschenkt, versenkt im Nirwana. Der deutsche Steuerzahler hat es jedenfalls nicht mehr und wird es auch niemals wieder sehen.
      ————-
      MH 17 sollte das „Sarajevo“ des 21. Jahrhunderts werden

      Der Krieg in der Ukraine läuft jetzt seit sieben Jahren und das Land liegt in Trümmern. Glücklich können sich nur die Bewohner der Krim schätzen, die sich gerade noch rechtzeitig dem Chaos entziehen konnten. Aber der Rest der Ukraine? Kann ein offener Krieg die Situation dort überhaupt noch schlimmer machen? Die Ukraine ist „Verbrauchsmaterial“ in der großen Agenda des Westens, seine Übermacht mit allen Mitteln zu „verteidigen“. MH 17 sollte das „Sarajevo“ des 21. Jahrhunderts werden. Hat man das im Kopf und kennt die wahren Abläufe vor dem Ersten Weltkrieg, kann einem nur noch Angst und Bange werden. Vergessen wir nicht, von allen Kriegen der letzten 100 Jahre blieb der amerikanische Kontinent unberührt. Im Zeitalter der Interkontinentalraketen könnte sich das ändern. Denkt auch einmal daran, ihr verdammten Kriegstreiber! Ach ja: Warum wohl hat die Merkel-Regierung den Paragraph abgeschafft, der Kriegsvorbereitungen unter Strafe stellte?

      https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20211/die-nato-missbraucht-die-ukraine-als-kriegsgrund-gegen-russland/

      https://i.pinimg.com/474x/8c/cf/20/8ccf20e98ce3af1d4e9fb2edfc1bb47b.jpg

      Hinweiser : Die U$-Präsidenten Clinton, Obama und Biden wurden durch den Militärisch-industrieller Komplex
      an die Macht gebracht, welche schon unvorstellbare Hohe Profite durch die beiden WeltKriege erzielten
      und sich in den Händen der AusErwählten-Familien befinden, die das BabYlon System aufrecht erhalten.

      https://machtderpolitentscheidung.files.wordpress.com/2014/01/13-blutlinie.pdf

      https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/files/IlluminatiVerschwoerungspyramide2015.jpg

      • sehr gut, werter lilith126, daß Sie das deutlich hervorgehoben haben, was da alles im Schatten von Corona läuft.
        Mir war damals nicht wohl, als ich hörte, daß die Amis Atomwaffen nach Deutschland geliefert haben.
        Deutschland, wir sind nämlich in Gefahr ins Treffen zu kommen. Amerika macht seine Kriege stets „außer Haus“.

      • Es geht nicht gegen Russland, es wird nur die Kulisse für die nächsten Ereignisse aufgebaut und die stehen ziemlich nahe vor der Tür!

      • Das “Volk” des O.N.E. baut gerade die Kulisse für den falschen Messias auf. Falsche Pandemie, falsches Malzeichen, falscher Auszug aus Ägypten (Umzug der Pharaonen, welche den damaligen Exodus begleitet haben), fiktive Geburt in x Wellen…gigantischer Empfang des falscher Messias als Retter …

        Ich habe ja dieses Ereignis nicht in den Medien weiter verfolgt, hier hat aber jemand mal einiges zusammengefasst, Sie können die Untertitel in Deutsch aktivieren, ist recht gut verständlich
        (ein offener Geist ist schon notwendig)

        DAS war ein riesiges MEGARitual und die Einleitung für die nächsten Ereignisse
        https://youtu.be/rcpbI6VArRc

        Wenn Sie es ganz sehen wollen, dann hier!

        Ich habe gelesen, dass das Schiff genau an der Stelle gestrandet sein soll, die damals auch die Israeliten beim Auszug aus Ägypten passiert haben sollen. Da damals dort noch Land war, bildet das Schiff eine Brücke!!! Zum Ritual passt natürlich dann auch der zuvor gefahrene „Penis“…

        Davor war:
        21.02.2021 Die Zeit für den Retter/Erlöser ist Jetzt! Gemeinsamer weltweiter Ruf für eine bessere Welt, dass sich der (falsche) Messias offenbart…



        Zur Offenbarung des Johannes für die Gemeinde (NT) ist ebenfalls Sacharja, Hesekiel und Daniel noch wichtig!
        Wenn Sie wirklich was genaueres wissen wollen, dann schauen Sie dieses Video hier!

        Aber dazu muss Is,ra-el zerbrechen, genau das wird gerade vorbereitet!
        Und Russland ist verbündet mit dem Iran, Syrien…

      • freut mich und danke, daß Sie sich die Mühe gemacht haben,
        werter DAIDT UND DTIAD. Werde mir das heute Abend ansehen.
        Denn das „Drehbuch“ wird immer aktueller.
        Vor dem Sturz des Schahs von Persien war Lindsay schon klar, daß da sich etwas ereignen wird – alter Planet Erde wohin – und es kam so.

      • werter DAIDT UND DTIAD,
        so wie ich jetzt gehört habe von Roger Liebi, Mitternachtsruf, glaubte ich auch einmal. War in seinen Evangelisationen zu Hause. Beeindruckend sein Violin- und Klavierspiel und seine CD über die Entstehung der Sprachen.
        Nachdem ich erst in den letzten Jahren vieles nun anders erkannt habe mit Maggie zusammen – die jetzt bei Bewusstseinsreise gelandet ist- ich aber nicht in allem dem folgen kann, ist mir zu weit abgehoben. Aber einige waren wir uns bezüglich über die Trinität und die Entstehung des Staats Israel, was wir heute anders sehen- bin ich nicht mehr so überzeugt von seinen Erkenntnissen, obwohl ich ihn als Mensch sehr schätze.
        Er ist auch das was er glaubt, was man auch an seinem Schicksalsschlag bezüglich des Sportunfalles seines jungen Sohnes Nathanael . ausgerechnet noch so ein Name – der Herr hats gegeben - der Herr hats genommen, ersehen kann.
        Ich verfolge viele Spuren und die Erkenntnis wird zunehmen, vor allem auch weil sich die Ereignisse überschlagen.
        Leider sind überall die Lügengriffel hineingekommen.
        Während das Standbild von Nebukadnezar in Daniel über die Weltreiche mir und vielen sehr viel zu sagen hat, was sich ja in der Offenbarung wiederholt.
        Bin zur Zeit dabei überall die Wahrheit zusammenzuklauben um es dann glauben zu können. LG

  25. Zum Thema:
    Bei den Demonstrationen ist die örtliche Polizei i.d.R. freundlich und zurückhaltend. Allerdings werden oft spezielle Einheiten aus anderen Städten zusätzlich eingesetzt, die sich weniger freundlich zeigen und sich zuweilen ohne jede ausreichende Veranlassung auf einzelne völlig friedliche Demonstranten stürzen und diese mit fünf, sechs Mann auf den Boden drücken und brutalst verletzen.
    Gemäß einer Augenzeugin sprachen sich „Polizisten“ aus einer solchen Einheit auf polnisch oder ukrainisch ab, bevor sie einen Demonstranten brutalst auf den Boden warfen und ihm beinahe das Genick brachen.
    Ob diese speziellen Einheiten überhaupt reguläre Polizisten oder eher geheimdienstliche, paramilitärische Figuren sind, die um jeden Preis eine erfolgreiche Demonstration verhindern wollen, bleibt die Frage.
    In einer großen Deutschen Landeshauptstadt bekundete ein führender Polizist, dass die örtliche Polizei zu 80 bis 90 % inhaltlich auf Seiten der Demonstranten ist.
    Meines Erachtens soll durch die brutalen Einsätze gewisser „Polizisten“ der Hass auf die Polizei als solche provoziert und das Volk gespalten werden. Denn für eine Diktatur gibt es nichts Schlimmeres als die Übereinstimmung von Volk und Polizei!
    Das größte Problem der Regime-Schergen, sie verzweifeln an der konsequent friedlichen, demokratischen, größten und längsten Volksbewegung, die es jemals in Deutschland gab.

  26. Ich stelle es einfach mal ein.

    Einige Schocker von Jim Stone

    von tts-admin | 11. April 2021
    Jim Stone – Jim Stone Freiberuflicher Journalist
    Gestern habe ich darüber gepostet, wie die Leute ihr Verhalten nach der Impfung komplett ändern.

    Heute bin ich auf das hier gestoßen, was vielleicht der Grund dafür ist. Wenn sich die Seele vom Körper gelöst hat und nur noch über „die Nabelschnur“ mit ihm verbunden ist (was jeder, der Astralprojektionen macht, beobachten kann) – wenn es keine Kommunikation zwischen Seele und Gehirn gibt, weil die Verbindung gekappt ist, wird das Gehirn auf der Grundlage von Erfahrungen berechnen, was für eine kurze Zeit akzeptabel ist, aber dann wird es in eine tierische Art von Selbstbedienung abdriften, ohne Seele, die es leitet. Das würde völlig erklären, warum es bei vielen Menschen nach der Vax-Impfung keine emotionale Verbindung zur Familie oder zu Gott zu geben scheint. Diese Art von Sache wurde wiederholt mit den Kommentaren der Familienmitglieder, die ich gestern gepostet habe, kommentiert. Diejenigen, die die Verbindung noch haben, sind wahrscheinlich diejenigen, die die eigentliche Tötungsimpfung nicht bekommen haben (sie werden es nicht bei jedem machen, sie brauchen Neinsager, die sagen „Alles ist total normal“, um die Leute unwissentlich dazu zu bringen, die Impfung zu bekommen.

    http://www.thetruthseeker.co.uk/wordpress/wp-content/uploads/2021/04/separatedsoul.png

    KEIN GERÜCHT: NUR DIE GEIMPFTEN WERDEN AUF ST VINCENT GERETTET

    Ich habe das gestern gehört, aber es war zu absurd, um es zu glauben, und es hat sich als wahr herausgestellt. Hier ist eine MSM-Sendung, die genau dies behauptet. Wenn man nicht gegen Corona geimpft ist, muss man beim Vulkan bleiben.

    Familienmitglieder sprechen darüber, dass das Vax andere in der Familie, die es bekommen haben, total verändert hat.

    Im Folgenden finden Sie Kommentare dazu aus unzensierten sozialen Medien

    “ Seltsam. Meine Eltern haben mir geschworen, dass sie es nicht bekommen würden, und haben es dann doch getan (sie haben es mir erst nach der zweiten Impfung gesagt). Ich spreche normalerweise jeden zweiten Tag mit ihnen, da ich ihnen im letzten Jahr durch den Krebs geholfen habe. Jetzt ist meine Mutter auf einmal super distanziert und geht nicht ran, wenn ich anrufe. Das ist verdammt seltsam und beängstigend. Vor ein paar Tagen machte sie eine Ausrede, um den Anruf zu beenden und sagte, sie würde mich zurückrufen, und tat es nicht. 180 Grad anderes Verhalten als sonst. Das stresst mich.“
    “ Ich hatte die gleiche Art von Erfahrung. Die vierzigjährige Tochter hat ihr Dokument gepostet, das zeigt, dass sie es bekommen hat, als ob sie so stolz wäre. Ich wurde fast ohnmächtig, als ich es sah. Sie war seltsam rotzfrech und hasserfüllt zu mir. Vorher war sie immer sehr lieb zu mir, aber jetzt antwortet sie nicht auf meine Anrufe/Nachrichten an sie. Abgesehen davon, dass es wirklich schlimme Auswirkungen auf den Körper hat, denke ich, dass es auch Dinge mit ihrem Verstand macht.“
    „Nachdem sie die Spritze bekommen haben, geben die Komplikationen und das Gefühl, dass ihr Körper sich verändert, ihnen eine Wut auf andere. Ihre Freunde und Familie haben ihnen NACHHER, nachdem sie die Spritze bekommen haben, die Nebenwirkungen erzählt, und weil sie nicht recherchiert haben (der Wissenschaft vertrauen), erleben sie jetzt diese Nebenwirkungen und sind wütend, dass man es ihnen vorher nicht gesagt hat. Mit anderen Worten, sie sind stinksauer.“
    „Ich sehe das auch, aber die, die mir nahe stehen und es genommen haben, ich habe ihnen immer wieder gesagt, dass sie es nicht nehmen sollen. Ihre Entscheidung.“
    „Mein Bruder hat sich vor ein paar Wochen impfen lassen. Er ruft mich selten an, weil er kein Telefontyp ist. In letzter Zeit ruft er mich öfter an. Nur normales Gequatsche über irgendwelches Zeug. Nun, heute wurde er schnippisch zu mir – ein passiver/aggressiver schnippischer Kommentar aus heiterem Himmel. Ich habe es durchgehen lassen, aber ich habe keine Zeit für diesen Mist und denke nicht, dass ich an zukünftigen abfälligen Gesprächen interessiert bin. Es war so seltsam und kam auch aus dem Nichts.“
    „Meine Mutter hatte es vor etwa 6 Wochen, sie sagte mir gestern, dass sie sich danach einfach seltsam fühlte, merkwürdig. Sie erzählte mir, dass mein Vater sich danach auch seltsam fühlte. Unmittelbar danach und sie führten es auf psychologische Gründe zurück. (Ich habe kein Wort gesagt, aber in meinem Kopf denke ich ohh sh*t, könnte es wahr sein, dass das Gott-Gen entfernt wurde).“
    „Mein Bruder hat abfällige Kommentare auf seinen sozialen Medien gepostet (außerhalb seines Charakters). UND meine Mutter wurde heute abfällig. Schaltet dieser ‚Impfstoff‘ das passive/aggressive Zicken-Gen an? Sie scheinen reizbarer zu sein als sonst.
    „Mein Schwager, der sowieso ein linkes Arschloch ist, bekam heute seine erste Impfung. Wir haben wiederholt versucht, ihm zu zeigen, dass dies bestenfalls unwirksam und schlimmstenfalls gefährlich ist, aber er ist ein Lemming und folgte der Herde. Mein Mann ist sehr verärgert darüber, aber ich habe ihm gesagt, dass er sich mindestens einen Monat lang von ihm fernhalten soll, nachdem er seine letzte Spritze bekommen hat.
    Ich kann mir die schier überwältigende Dummheit dieser Leute nicht vorstellen, aber wie ich schon sagte, in jeder Zeit der Katastrophe überlebt nur ein Rest…..weil die Mehrheit einfach zu dumm ist, um zu überleben. Leute wie meine Freundin, deren Mann im Krankenhaus lag, nachdem sie es bekommen hatte, und sie ging trotzdem los und holte es. Wenn persönliche Erfahrung diese Idioten nicht lehren kann, dann kann nichts.
    Nur ein kleiner Rest überlebt.

    http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=231325

    http://82.221.129.208/.up5.html

  27. Lauterbach will Betriebe zum Testen zwingen !
    11. April 2021

    https://politikstube.com/lauterbach-will-betriebe-zum-testen-zwingen/

    Der Berufspanikmacher der SPD, Karl Lauterbach 🐷 . . . . .

    Wer kann diesen Drecksack noch sehen . In Worten ist es mir unmöglich zu beschreiben wie ich dieses 🐷 hasse ! ! !

    https://politikstube.com/wp-content/uploads/2021/04/13681.jpg

    . . . aber er hat immer nicht die Bekanntschaft mit einer Zwangsjacke gemacht und darf immer noch sein Unwesen weiter treiben .

    • boahh, die Zähne von dem Typ. Das darf ja nicht wahr sein, jeder Bahnhofspenner hat besseres Kauwerkzeug.

    • Der Berufspanikmacher der SPD, Karl Lauterbach..

      Lauterbach ist noch mehr, als nur ein kleiner „Berufspaniker“!

      Von 1989 bis 1992 folgte ein Studium der Gesundheitsökonomie mit Schwerpunkten Health Policy and Management und Epidemiologie an der Harvard School of Public Health der Harvard University mit Abschluss als Master of Public Health (MPH). Von 1992 bis 1993 hatte er ein Fellowship der Harvard Medical School inne.

      Seit 2008 ist er Adjunct Professor für Gesund-heitspolitik und -management an der Harvard School of Public Health, wo er auch noch regelmäßig unterrichtet.

      Gefördert von der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung, erlangte er dort 1995 den Abschluss Scientiæ Doctor (Sc.D.). Einer seiner Betreuer war Amartya Sen.

      Lauterbach war früher Mitglied der CDU, seit 2001 ist er SPD-Mitglied.

      Lauterbach ist seit 2017 Mitglied der überparteilichen Europa-Union Deutschland, die sich für ein föderales Europa und den europäischen Einigungsprozess einsetzt.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Lauterbach

      Fassen wir mal zusammen:
      Wer in Havard studiert, spielt in der höchsten Liga mit und ist ein „Mittler“ und&oder „Macher“. Schauen Sie sich die Liste an, wer aus Havard alles hervorgegangen ist! Kenedy, Banky Moon, viele „STAR“Schauspieler, Kissinger, Obama…

      https://de.wikipedia.org/wiki/Harvard_University

      Auch Schwab hat in Havard studiert.
      Lauterbach als irgendeinen „Dampfplauderer“ abzutun, entspricht überhaupt nicht der „Rolle“ die er ausfüllt! Er hat dort auch noch eine Professur, die hat man dort nur, wenn man mehr als nur Spitze ist.

      Und dann werfen Sie nochmals einen Blick auf den Amartya Sen, der ja der „Betreuer“ war.
      Mal abgesehen von den anderen interessanten Informationen:

      Sen ist seit 1991 mit Emma Rothschild in dritter Ehe verheiratet. Sie ist britische Wirtschaftshistorikerin und Professorin an der Harvard University.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Amartya_Sen

      Es bleibt alles sozusagen in der Familie

  28. Welcher Aufklärer zerschmettert die Tabuzonen?Hunderte „Aufklärer“ sind unterwegs.
    Viel Kritik an bestehenden Erscheinungen – manchmal sogar am System selbst erkennen wir.
    Und?
    Gegen etwas zu sein – ist ein erster Schritt. Aber wo wollen wir hin?
    Wer bietet eine alternative Weltanschauung an? Und Wege aus der globalistischen Versklavungs-Matrix? Zurück zu einer schöpfungs-orientierten, dem Menschen dienenden Weltanschauung. Und einem System, das diese Ansprüche erfüllt.
    Dazu bedarf es zu Beginn einer mutigen Frage an Dich selbst: bist Du bereit, Dich neben Deine eigenen Schuhe zu stellen? Und dann aus der Adler-Perspektive die 2 Tabuzonen vorurteilslos Schritt für Schritt zu durchleuchten.
    Immer dran denken: die NWO-Strategen hatten 76 Jahre Zeit, sich einerseits mit einem Opfer-Mythos zu schmücken – und andererseits das gesamte Psycho-Programm der Greuel-Propaganda gegen das Deutsche Volk und die weißen Völker aufzufahren. https://deutschland-erwache.top/2021/04/welcher-aufklaerer-zerschmettert-die-tabuzonen/

  29. @Mona Lisa // Bleibt abzuwarten, wann Merkel dieses Urteil für ungültig erklärt und den „ungehorsamen“ Richter seines Amtes enthebt. Hahaha !! Die FFP2-Masken sind für den Laien und für den Dauergebrauch gesetzlich gar nicht zugelassen, für Kinder sind sie besonders gefährlich. FFP2 sind nur für bestimmte Berufsgruppen als Feinstaubpartikel-Filter zugelassen und auch nur nach vorheriger ärztlicher Untersuchung. Ich weiß es von meinem Mann (Schornsteinfeger), denn er mußte bei bestimmten Arbeiten diese Maske tragen und das ist ihm schon vor 20 jahren nie gut bekommen.

  30. Merkel u. der „Dritte Weg“, schrieb ich schon paarmal. Als Beweis fügte ich ihre Rede beim WWF/WEF 2009 an. Sie sprach von „Sozialer Marktwirtschaft“, meinte wohl eine sozialistische. Der „Dritte Weg“ kam nicht so gut in der BRD an, weshalb sie diese Formel listigerweise später nie mehr benutzte:
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article6073869/Merkels-Illusion-vom-dritten-Weg.html

    Immerhin ist Merkel ein sozialist. geschulter Agit-Prop-Kader:
    https://www.chronik-berlin.de/news/cameleon.htm
    Ihre o.g. Rede in Davos:
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/rede-von-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel-auf-dem-weltwirtschaftsforum-799362

    Dritte Wege / „Mixed Economy“https://www.kas.de/de/web/soziale-marktwirtschaft/dritte-wege-mixed-economy-
    (KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG, kurz KAS*)
    Auf diesen Link stieß ich über Dirk Maxeiner / 11.04.2021 / 06:00 /

    „Der Sonntagsfahrer: Brücken-Demokratie“
    :::Brücke klingt prinzipiell so schön und verbindend. Vorausgesetzt, der Stahlbeton rostet nicht, dann muss man vorsichtig sein. So wie bei unserer Kanzlerin.

    Angela Merkel findet gerade ihren Platz in der Geschichte als Brücken-Kanzlerin. Mühelos schlägt sie den Bogen von der DDR über die alte Bundesrepublik ins neue Reich der Mitte. Nächste Woche soll der letzte Pfeiler fertiggestellt werden. Mit einer Neufassung des Infektionsschutzgesetzes sollen die Bundesländer und damit die Verfassung erfolgreich überbrückt werden

    Und seid ihr nicht willig, so erhöhe ich den Inzidenzwert, spricht dann die große Vorsitzende, und verfügt, Land und Leute stillzulegen, wann und wo sie will. Es ist doch nur zu ihrem Wohl. Das wäre dann endlich der Dritte Weg. Oder auch auf Neudeutsch: „The Great Reset“:::
    https://www.achgut.com/artikel/der_sonntagsfahrer_bruecken_demokratie

    In Dirk Maxeiners Artikel führt ein Link zu
    „Es ist doch nur…“LebensGeschichten mit Hans-Jörg Karrenbrock
    Dieses Video ist eine Dramatisierung. Es beschreibt die wenigen Schritte, die es braucht, um von scheinbar vernünftigen Vorgaben zu einer dystopischen Zukunftsvision zu gelangen. Machen Sie Ihren eigenen Haken an die Stelle, an der der Vortrag ins Utopische gleitet. Merken Sie sich die Stelle. Die Aufzählung beginnt im März 2020. Wo stehen wir heute? Wo stehen wir in sechs Monaten?
    Video-Dauer 2 Min. u. 37 Sek.
    https://www.youtube.com/watch?v=W61Zfb6pD1k

    +++++++++++++++++++++++

    *Nebenher bei der KAS gesehen:

    Das Kosovo hat eine Präsidentin: Eine Chance für politische Stabilitätvon Daniel Braun, Granit J. Tërnava
    Die ehemalige KAS-Stipendiatin Vjosa Osmani(islamisiert, noch ohne Hidschab**. Muttersprache Albanisch, spricht außerdem fließend Englisch, Serbisch, Türkisch und Spanisch. WIKI) wurde zur neuen Präsidentin des Kosovos gewählt. Nach dem Rücktritt Präsident Hashim Thaçis*** im vergangenem Jahr aufgrund einer Anklage in Den Haag, war sie bereits als Parlamentspräsidentin geschäftsführend im Amt.

    ++++++++++++++++++++++

    **Hidschab
    https://www.dw.com/de/hidschab-tschador-burka-den-einen-schleier-gibt-es-nicht/a-19492920

    ***Hashim Thaçis
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hashim_Tha%C3%A7i#Anklage_durch_den_Sonderankl%C3%A4ger_des_Kosovo-Kriegsverbrechertribunals_in_Den_Haag

  31. Berlin : Die Strasse der lebenden Toten 💀☠
    11. April 2021

    Wenn die COVID-Impfung nur dann etwas bringt, wenn alle geimpft sind, weil angeblich von Ungeimpften eine Gefahr für Geimpfte ausgeht , warum habe ich noch nie davon gehört, dass die Grippeschutzimpfung deshalb nicht funktioniert, weil sich nicht alle damit impfen lassen ?

    https://politikstube.com/berlin-die-strasse-der-lebenden-toten/

    Das Video ist ein absolutes muss : Läng – 02:31 min.

    • das muß man wirklich gesehen haben, werter Terminator, denn sonst kann man es gar nicht glauben.
      Ich habe heute von einem geimpften Lehrer bei uns, ich selbst weiß gar nicht wo unsere Impfzentren sich befinden, daß er, was ihn sehr wunderte, der einzige dort war. So dachte ich, läßt der Ansturm vielleicht doch nach, weil die Toten „grüßen“.
      Aber jetzt bin ich schockiert über diesen“ Massen-Selbstmord!.

  32. Kann doch kein OT sein . Bei der momentanen Situation , oder ?

    Zweifel an Wirksamkeit kommen auf 🤔

    Schock : Sieben Menschen trotz Zweifach-Impfung an Corona gestorben !
    https://www.wochenblick.at/schock-sieben-menschen-trotz-zweifach-impfung-an-corona-gestorben/

    Politik, Prominente und Mainstream-Medien rühren kräftig die Werbetrommel für die Corona-Impfung. Sie verfechten die Erzählung, wonach diese der Schlüssel zur Freiheit und Normalität sei. Nun häufen sich die Schlagzeilen über Menschen, die trotz angeblich vollem „Impfschutz“ teils schwer erkrankten oder gar verstarben .

    Eine besondere Häufung trat im norddeutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern auf :
    Gleich sieben Menschen starben in etwas mehr als zwei Monaten, obwohl sie schon beide Teilimpfungen mit einem der Vakzine erhielten. Ausgehend von einer angeblichen Wirksamkeit von 80-95 Prozent wurde dies öffentlich als „Einzelfälle“ abgetan. . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . . und ich dachte immer , Sterbehilfe ist hier in Deutschland
    verboten ! ! ! 🤔

  33. Der Artikel von Herrn Mannheimer vom 29. März 2021

    Der wahr gewordene Horror: Geimpfte Menschen entwickeln sich zu wandelnden biologischen Zeitbomben 29. März 2021 Michael Mannheimer 237
    Die Hölle – das sind wir selbst Wer Angst vor der Hölle hat, kann sie ab sofort beiseite legen: Denn er ist bereits in ihr angekommen. All das, was der […weiter…]

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Wer es immer noch nicht glaubt oder glauben kann , hier :

    „Katastrophale Auswirkungen“
    Ex-Gates-Mitarbeiter warnt : Impfung macht Virus erst aggressiv !
    https://www.wochenblick.at/ex-gates-mitarbeiter-warnt-impfung-macht-virus-erst-aggressiv/

    Großbritannien, Südafrika, Brasilien :
    Ausgerechnet in jenen Ländern, in denen große Impfstoff-Studien für Pfizer/BioNTech und Astra Zeneca stattfanden, bildeten sich jene Corona-Mutationen heraus, bei denen die Öffentlichkeit eine leichtere Verbreitung und mitunter sogar eine größere Gefährlichkeit vermutet.

    Geht es nach einem Insider aus der jahrelangen Impfstoff-Herstellung, ist das aber kein Zufall, sondern ein hausgemachtes Problem – und der Vorbote noch nicht abschätzbarer Probleme. 

    Diese Einschätzung kam nicht von irgendjemandem, sondern von Geert Vanden Bossche, der nach jahrelanger Arbeit für die „Bill & Melinda Gates“-Stiftung und die Impfstoff-Verteil-Allianz GAVI als echter Insider gelten darf.

    Wie Wochenblick bereits berichtete, sorgt sich der Experte davor, dass die Menschheit dabei ist, ein „für die meisten Personen eher harmloses Virus durch die Massenimpfungen in ein unkontrollierbares Monster zu verwandeln“. . . . .

    Trifft resistentes Virus auf immungeschwächte Impflinge ?
    Bitte alles lesen !

    Ich brauch jetzt ne´n Schnaps ! Mein Sohn will sich auch unbedingt impfen lassen . 40 Jahre alt , weiss aber alles besser als der Papa .

    Nach meiner zigsten Warnung an Ihn : . . . „jeder hat schliesslich eine eigene Meinung“.

    OK . . . . aber macht mich schon sehr traurig . 😢

  34. „für die meisten Personen eher harmloses Virus durch die Massenimpfungen in ein unkontrollierbares Monster zu verwandeln“. . . . .

    Vielleicht ist dies genau so gewollt ? . . . . ich mein ja nur ! 😢

    • Es ist so gewollt:

      Das Problem ist, hier laufen 2 Erfüllungen gleichzeitig ab und warum das so ist, erschliesst sich den „nur“ politisch interessierten nicht wirklich!

  35. Gütersloh Corona-Regeln spalten Gütersloher – scharfe Töne von Kritikern und Befürwortern
    Etliche Menschen gehen auf die Straße, um gegen die Corona-Regeln zu protestieren – häufig ohne Masken und Abstand. Das sorgt bei einigen Güterslohern für viel Kritik; es gibt aber auch Zuspruch.

    11.11.2020 | Neue Westfälische (NW = SPD)

    Gütersloh. Die Demonstrationen gegen geltende Corona-Regeln werden größer – und heftiger. Erst vor einigen Tagen haben sich Zehntausende Anhänger der Bewegung „Querdenker“ größtenteils ohne Einhaltung der Hygieneregeln in der Leipziger Innenstadt versammelt.

    Deutschlandweit sorgen diese Proteste für viel Diskussionen. Viele verurteilen die Demos – es gibt aber auch viel Zuspruch. Wir haben unsere Newsletter-Leser gefragt: Wie blicken Sie auf die Auseinandersetzung zwischen Menschen, die sich an die AHA-Regeln halten und denen, die sie als überflüssig abtun und Corona mit der üblichen Grippe vergleichen? Eine Auswahl der Zuschriften.

    Wolfgang Zitzke:
    „Ganz ehrlich… solche Menschen möchte ich schütteln, bis der Unverstand einer Hoffnung auf Verstand weicht. Und last but not least fällt mir gerade seit und während Corona, nahezu ständig, ein Zitat von Albert Einstein ein:
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Aber ich habe die Hoffnung, dass es sich um eine Minderheit handelt und der gesunde Verstand überwiegt.

    „Ich werde mich nicht impfen lassen“Ulrich Nowak:
    „Ich meinerseits halte den ganzen Corona Schwachsinn für total überzogen. Grippeviren hat es zeitlebens immer gegeben. Menschen sterben auch daran. Wo sind die ganzen Toten geblieben, die an normaler Lungenentzündung verstorben sind, die nicht Covid-19-Viren in sich trugen. Die wurden nämlich alle mit eingerechnet, um das Ergebnis noch eklatant zu beschönigen und noch mehr Panik zu machen. Ich werde mich nicht impfen lassen – allein schon wegen Langzeitschäden, die noch gar nicht bekannt sind.“

    „Die gewaltbereiten Demonstranten machen mir Angst“Simon Grau:
    „Ich bin ganz klar auf der „AHA-Regel-Einhalte-Seite“. Denn selbst, wenn ich nichts davon halten würde, sind es Regeln der Regierung, Land oder Kommune, an die ich mich doch halten muss als Mitglied der Gesellschaft. Die Menschen, die Corona nach wie vor leugnen, oder die meinen, sie müssten sich nicht an Regeln halten, sind für mich sehr arme Menschen.
    Angst vor Corona habe ich nicht wirklich. Angst machen mir die gewaltbereiten Demonstranten, die in aller Öffentlichkeit die Regeln brechen und zum Beispiel keine Masken tragen, keine Abstände einhalten, und die Polizei nur zuschaut.
    Zählt das noch zu Meinungsfreiheit? Das Gesundheitssystem steht tatsächlich kurz vor dem Kollaps und viele leugnen das einfach stumpf und werden sich auch in Zukunft nicht an AHA-Regeln halten… Die Frage, wo dies alles hinführt, die macht mir Angst.“
    „Massenhaften Maßnahmen sind für mich nicht zu vertreten“
    Maria Eing:
    „Es gibt seit Wochen und Monaten keine konstruktive, inhaltliche Auseinandersetzung zwischen den Menschen. Es gibt Vorwurf, Moral, Ausgrenzung, Verachtung, Bedrohung, Bestrafung für die, die ein anderes Wissen, eine andere Wahrnehmung dazu haben und dazu stehen. Ich gehöre auch dazu. Weil viele anscheinend das selbe glauben, ist es nicht unbedingt wahr oder wahrer.
    Auch wenn die Wahrnehmungen und Wissensstände so extrem unterschiedlich sind, dass es für jede Seite kaum auszuhalten ist, sollten wir jedem von uns zu gestehen, sich so zu schützen, wie es für ihn angemessen ist.
    Ich halte niemanden davon ab in Quarantäne zu gehen, Masken zu tragen, sich impfen zu lassen, wenn ihn diese Maßnahmen überzeugen und für mich sind sie in dieser massenhaften Umsetzung nicht zu vertreten, bei den verheerenden Kollateralschäden, die weltweit soviel Leben schwer schädigen und Existenzgrundlagen zerstören.“
    Die hier veröffentlichten Leser-Zuschriften geben ausschließlich die Meinung des Verfassers wieder. Die Redaktion behält sich vor, sie sinnwahrend zu kürzen.
    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/22897105_Corona.html

    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/22891808_Eltern-protestieren-gegen-Maskenzwang-an-Guetersloher-Schulen-und-Kindergaerten.html
    Hielten Ansprachen: Melanie Beforth (Mitte), Anmelderin der Demo, und Maria Eing (r.). Links (mit Plakat) Anette Wehmeier von der Organisation „Kinder für Weltfrieden“
    https://www.nw.de/_em_daten/_cache/image/1xNhGwGlaCxpXAortAEuc0G2Ku-RjKUvOvljAXd5RqHYpUfgNgmCX_joT8TRqaIEL7Z3KYV3hj6ttB17x1_d96Wbq2yEpGxv-R/201102-1942-307449903.jpg
    MARIA EING sieht so aus, wie man sich eine „Müsli“ oder „Linke“ vorstellt.
    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/22968654_Aktivisten-demonstrieren-in-Guetersloh-gegen-strenge-Corona-Regeln.html
    Trotzdem meldet sie m.E. wichtige Montags-Demos an zu denen ich mich demnächst wohl dazugesellen werde. Vielleicht nur am Straßenrand mit einem Pappschild in der Hand: „Freiheit 2021“ u. dies durchgekreuzt oder „Bürger, keine Sklaven!“ o.ä. u. dazu werde ich einen meiner beschrifteten OP-Masken tragen, etwa die mit „Cui Bono?“, also etwas, das sich im kleinsten gemeinsamen Nenner bewegt.

    ++++++++++++++++++++++++++++

    Wenn man die Lumpenpresse nicht liest, bekommt man einiges nicht mit, auch wenn man hernach den Text wie Mehl aussieben muß, Artikel vom Jan. 2021:

    Aktion von Friseuren, Einzelhändlern, Gastwirten, Fahrschulinhabern und Tanzlehrern aus den Kreisen Gütersloh, Paderborn, Lippe und aus Bielefeld – mit Video120 Fahrzeuge bei Autokorso für GeschäftsöffnungenSchloß Holte-Stukenbrock –
    „Wir bangen um unsere Existenz“, „Wir wollen unsere Geschäfte wieder öffnen“ und „Wir haben die Nase voll“: Dem Aufruf der Schloß Holte-Stukenbrocker Friseurmeisterin Katja Kramme und der Gastwirtin Kerstin Strothmann sind Friseure, Einzelhändler, Gastwirte, aber auch Fahrschulinhaber und Tanzlehrer aus dem ganzen Kreis Gütersloh und aus den benachbarten Kreisen Paderborn, Lippe und Bielefeld gefolgt.

    • Von Monika Schönfeld – Sonntag, 31.01.2021, 18:39 Uhr |

    https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Bielefeld/Bielefeld/4356610-Aktion-von-Friseuren-Einzelhaendlern-Gastwirten-Fahrschulinhabern-und-Tanzlehrern-aus-den-Kreisen-Guetersloh-Paderborn-Lippe-und-aus-Bielefeld-mit-Video-120-Fahrzeuge-bei-Autokorso-fuer-Geschaeftsoeffnungen

    • noch dazu könnte das unser werter achaimenes prüfen, falls er es liest?
      Putin zur NWO
      es ist vorbei – gescheitert

      Die Freimaurer sind GESCHEITERT!
      Die Neue Weltordnung ist GESCHEITERT!

      Der russische Präsident Vladimir Putin hat im russischen Fernsehen mitgeteilt, dass die Neue Weltordnung zusammengebrochen ist, und dass das einer der wichtigsten Sargnägel für den Tod der herrschenden Elite sei.

      Putin hat dem russischen Sender NTV gesagt, dass die Globale Neue Weltordnung deswegen gescheitert ist, weil die Menschen auf der ganzen Welt aufwachen und die heimtückische Wahrheit hinter den Plänen der Elite erkennen.

      Das Beste wird noch kommen!
      WWG1WGA“t.me/fufmedia/16356
      80.2K viewsFeb 27 at 09:

      • Mona Lisa,

        Putin hat unseren verfolgten deutschen Farmern in Südafrika Land in Sibirien angeboten, weil ihr Asylantrag in Deutschland abgelehnt worden ist, obwohl sie sich in Lebensgefahr befinden.

        Jetzt kann man natürlich sagen, er hat ja genügend Land, aber immerhin er hätte sie oder hat sie sogar, ich weiß es nicht, aufgenommen.
        Wir kennen ihn zu wenig, aber seine Reden sind vernünftig.
        Vor allen Dingen verstand er sich mit Trump.

  36. „Vielen Politikerinnen und Politikern schwebt offensichtlich ein Versammlungsrecht vor, deren Nutzung von den politischen Haltungen derjenigen abhängig ist, die vom Grundrecht der Versammlungsfreiheit Gebrauch machen.

    Dabei stört sie die offensichtliche Verfassungswidrigkeit wenig.

    Wenn die Motive der Versammlungsteilnehmenden stören, soll die Polizei „hart durchgreifen“, wenn’s gerade passt, soll sie sich zurückhalten. Unfassbar, was in manchen Köpfen vor sich geht.“

    Zitiert aus dem Kommentar „Zwischen den Fronten“ von Rainer Wendt (Seite 4 im Polizeispiegel April 21)

  37. Peter Tschentscher* = Peter Stephan*, s.u.
    ++++++++++++++++++++++++++++++

    Infektionsschutz: Tschentscher sieht Lücken in Gesetzentwurf
    Stand: 11.04.2021 – 17:31 Uhr |

    Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hält den Entwurf für ein neues Infektionsschutzgesetz aus dem Kanzleramt für nicht streng genug.

    SPD-Stalin Tschentscher
    Tschentscher: Mehr Tests ermöglichen noch keine Lockerung

    Der deutliche Ausbau der Testkapazitäten ermöglicht Tschentscher zufolge derzeit keine weiteren Lockerungen bei den Corona-Maßnahmen. Das hätten Erfahrungen andernorts deutlich gemacht, sagte er. „Das ist ein verfehltes Konzept, das in Tübingen, das im Saarland bereits gescheitert ist.“ Die Tests seien zwar „sehr hilfreich, um die dritte Welle zu brechen, aber sie sind in dieser Phase der Pandemie nicht geeignet, dass wir unvorsichtig sein dürften“, mahnte er.
    Neues Zertifikat vorgestellt

    Tschentscher stellte in Ottensen ein neues einheitliches Zertifikat vor, dass künftig von allen derzeit knapp 150 Teststellen in der Stadt ausgegeben werden soll, in denen kostenlose sogenannte Bürgertests angeboten werden. Ein Zertifikat mit negativem Ergebnis kann den Getesteten die Inanspruchnahme von Leistungen ermöglichen – in Hamburg ist das beispielsweise bei Friseurbesuchen der Fall.
    https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Infektionsschutz-Tschentscher-sieht-Luecken-in-Gesetzentwurf,tschentscher904.html

    +++++++++++++++++++++++++++

    *Tschentscher, Schenscher, Tschensch, Tschenschke,
    Tschenschel, slaw. wie Ortsnamen Tschentschitz/Böhmen,
    Tschanschwitz/Strehlen. Tschepe (Schles.) = slaw, Czepe,
    Czepan: Stephan, Stefan (Deutsches Namenlexikon, Gondrom)

  38. Herr Mannheimer,
    vielen Dank für Ihre überaus wertvolle Arbeit.
    Sie könnten sich evtl. die Videos vor der Veröffentlichung sichern und beim Artikel gleich zum Herunterladen zur Verfügung stellen, so würde sich sowas schneller verbreiten und jeder könnte es auf seinem PC sichern. Jetzt kann es sein, dass dieser Kanal irgendwann gelöscht wird und die Videos dann nicht mehr auffindbar sind.

    Glück auf

  39. https://www.youtube.com/watch?v=lgWmBGTZGZQ

    Huch?War bestimmt ein Mißverständnis

    Markus Haintz wird heute in Frankfurt von einer Antifantin angegriffen,
    nachdem sie Beleidigungen und Drohugen ausgesprochen hatte.
    Dem dillettantischen Auftritt begegnet der RA mit einem Abwehrbein, um einen eventuellen Tritt abzuwehren und schubst die Angreiferin von sich weg.
    Sofort wird er von mehreren Einsatzkräften brutal niedergerungen und mittels Knie auf seinem Kopf am Boden fixiert
    Nochmal: Der Merkelbüttel hat sein Knie auf dem Kopf , nicht auf der Schulter von Haintz
    derweil steht die Tusse daneben unbehelligt.

    • Eine anständige Polizei war einmal.

      Im Bild ist es eindeutig zu sehen, dass die Frau Markus Haintz angreift und das vor den Augen der Polizei, die nicht sie aus dem Rennen nimmt, sondern Haintz bösartig attackiert.

      So eine „Polizei“ brauchen wir nicht in Deutschland und diese Merkel-Schläger gehören ins Gefängnis, da sie eine Gefahr für die Menschen und die Gesellschaft sind.

      • Die Tante gehört doch eindeutig zu der Schwarzen Pest Polizei. Die knüppeln den sich wehrenden Haintz nieder, aber der Angreiferin krümmen sie kein Haar. Das ist sowas von offensichtlich. Lasst das Video in Zeitlupe abspielen, dann seht ihr den ganzen fake.

      • @ Peter Hamburger
        vor kurzem gabs ein Video in dem Markus Haintz bei der Stuttgarter Qerdenker Demo die SWR Presse verteidigt, weil diese verbal von Demonstranten als Lügenpresse bezeichnet und mit einem Osterei das niemand traf, beworfen wurde. U.a. hatte ich dabei hier im MM Blog einen Komm. dazu eingestellt, dass M.Haintz langsam aber sicher die bereits längst ausser Kontrolle geratene Berichterstattung total verkennt,sich in seinem subjektiven Querdenken mit aufgestellten Reaw. Gockelgehabe „gute Presse böse Presse“ Wolkenkukucksheim Denken verrannt hat.Er sich nicht wundern sollte, warum viele Demonstranten sagen Genug ist Genug.. „das brave Anmelde- -und Wattebäuschchenwerfen und Denken der bisherigen Querdenker Crew -ein bisschen Herzchen Multikulti Demo gegen Merkel und die Lügen- Presse ist ok, aber dann bitte brav sein, keine Eier werfen, kein Widerstand gegen die Polizei selbst wenn diese mit großem Geschütz auffährt, und vor allem bitte nicht die Arbeiterchen des Fernsehens mit ihrem Auftrags-Syndrom für Merkel konfrontieren, nicht über den Rasen gehen wenn wir die Demo (nochmals) genehmigt bekommen (wollen). Es läuft nämlich immer zugunsten des political correkt, selbst wenn M.Hainzt ganz geschwollen Pfötchen gibt. Markus Haintz hat sich mit seiner rechhaberischen Art eher selbst disqualifiziert.Er hätte anders reagieren müssen!
        (siehe auch dazu Boris Reitschuster->
        https://www.youtube.com/watch?v=vdcH_2ET7XM

        Wenn es jetzt Markus Hainzt nun selbst trifft… sollte ihm zu denken geben!
        Ursache<> Wirkung –

      • Eine Schutzpolizei (Schupo) gab es bis einschließlich 7. Mai 1945 im Deutschen Reich.
        Danach gab es nur noch Alternativen für DEUTSCHLAND.

    • Werter Habenixe – Habe gestern die Frankfurter Demo, die nach einer kurzfristigen Absage der Anmelderin, unter Verzicht des verbotenen Aufzugs an einem Ausweichplatz stattfand, stundenlang per Livestream von „Anni und Martin“ verfolgt.

      Obwohl während der Kundgebung, wie sogar die Kommerzmedien einräumen, die Abstands- und Hygieneauflagen weitgehend eingehalten wurden, war die Veranstaltung nahezu durchweg von willkürlichen Schikanen und rigorosen Übergriffen von der Polizei gegen friedlich protestierende Bürger gekennzeichnet, wobei sogar der Livestreamer Martin in eine hitzige Situation geriet. 

      Doch es ist alles in allem eine unerträgliche Entwicklung in diesem verdammten Unrechtsland. Da kommt dieses Antifa-Luder daher und attackiert mehrmals aggressiv den Markus Haintz. Dieser versucht sich dieses wütende Biest vom Leib zu halten und dann kommen die VoPos, um ihn anstatt dieses Antifa-Luder zu greifen, wobei sie den armen Haintz brutal zu Boden ringen und auf seinen Kopf knien, dass ein George Floyd blass vor Neid werden würde.

      Auch das etwas weiter oben verlinkte Video in einem Kommentar von unserem MM spricht Bände, wie übel eine friedliche Frau in Schorndorf von den Bütteln wie ein Stück Vieh von ihrem Sitzplaz auf einer Treppe gezerrt und weg geschleift wurde, weil sie einen Apfel gegessen hatte. 

      Wenn jetzt noch das Infektions-Ermächtigungsgesetz wie beabsichtigt dahingehend neu gefasst wird, um weitere umfassende Kompetenzen auf das Kanzlerinnen-Hauptquartier zu zentralisieren, ist die Diktatur eigentlich nahezu vollendet, wenn die zu Stadthalter degradierten Ministerpräsidenten dann nur noch den Vorgaben aus Berlin zu folgen haben.

      Nein, dieser Gulag hier ist nicht mehr mein Land, denn man kann es nur noch mit Verachtung, aber auch mit Wehmut und höchstem Bedauern betrachten, was innerhalb der vergangenen Jahre seit Merkel aus diesem einst freiheitlichen Land gemacht wurde.

    • Verschätzt mein Schatz –

      Um nochmals auf den Vorfall einzugehen, wo Markus Haintz so übel von der Polizei malträtiert wurde, nachdem ihn dieses Antifa-Luder attackierte, so habe ich bei aller Empörung darüber, leider einen kleinen aber feinen Schönheitsfehler entdeckt, der Herrn Haintz eventuell dumm aussehen lassen könnte, falls er gegen die Polizei klagen will, denn die Polizei wird ihre Vorgehensweise vermutlich auf folgenden Umstand bezogen rechtfertigen: 

      Also, zuerst pöbelte das Antifa-Luder unflätige Beleidigungen gegen Haintz und andere Leute, bevor das Antifa-Luder dann offensiv auf Haintz zuging und ihn attackierte. Doch jetzt kommt der entscheidende Moment, wie das Video zeigt. Nachdem das Antifa-Luder Haintz attackiert hatte, wandte es sich ab und kehrte ihm den Rücken zu. Haintz ließ sich jetzt leider dazu hinreißen, das Antifa-Luder von hinten anzupacken und genau in diesem Augenblick stürzte die Polizei dann auf ihn ein. Bedaure, aber so ist das Antifa-Luder natürlich fein heraus. 

      Video nochmal sehen bei Hallo Meinung: „Feiglinge in Uniform

  40. Verehrter Herr Mannheimer … unbedingt ansehen bevor es verschwindet , bei Olli Talisman – Neue Wege vom 5.04.2021 Gruppen Gespräch Teil 1 … Aussagen von Prof. William Toel über das Verbrechen an Deutschland !!!

  41. SOZIALISTIN MERKEL HATTE NIE BOCK AUF DIE CDU

    Warum er(Anm.: Sozi Tschentscher) neben der Kanzlerin sitzt…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Tschentscher

    …Peter Tschentscher (SPD, OB v. HH), Angela Merkels Liebling
    „Wir sind ziemlich Willkommen in Merkels Umfeld“, berichtet ein Rathaus-Insider der MOPO…
    https://www.focus.de/regional/hamburg/warum-er-neben-der-kanzlerin-sitzt-peter-tschentscher-ist-angela-merkels-liebling_id_11887047.html

    Tschentscher, der Merkel-Flüsterer -Wie unser Bürgermeister Markus Söder ausstach

    https://www.mopo.de/hamburg/politik/tschentscher–der-merkel-fluesterer-wie-unser-buergermeister-markus-soeder-ausstach-37256014

    Die Stimmung in Deutschland sei „trotz tiefer Krise so stabil, weil die Menschen spüren, dass trotz einer CDU-Kanzlerin (Angela Merkel) sozialdemokratische Politik gemacht“ werde, so Steinmeier anno Mai 2015.
    https://m.focus.de/politik/deutschland/wahlen-2009/bundestagswahl/frank-walter-steinmeier-bin-der-richtige-kandidat_aid_407739.html

    Während der Wende in der DDR im Herbst 1989 zeichnete sich ab, dass im Osten Deutschlands neue, demokratische Parteistrukturen entstehen würden. Merkel wollte zunächst der SPD beitreten, hätte dafür jedoch vorher die Mitgliedschaft in einem Ortsverein beantragen müssen.

    Das sagte ihr nicht zu; sie begann deshalb im Dezember 1989 beim neu gegründeten Demokratischen Aufbruch (DA) zu arbeiten, zunächst im Dezember und Januar noch unentgeltlich als provisorische Systemadministratorin, ab 1. Februar 1990 dann hauptberuflich als Sachbearbeiterin in der persönlichen Arbeitsumgebung des Vorsitzenden Wolfgang Schnur* in der Ost-Berliner Geschäftsstelle.[35]

    Aus dieser Zeit ist auch ihre Aussage verbürgt, dass sie mit der CDU nichts zu tun haben wolle.[36] Später folgten der Entwurf von Flugblättern, die Ernennung zur Pressesprecherin durch ihren Entdecker[37] Schnur und die Mitgliedschaft im Vorstand des DA. Der Demokratische Aufbruch schwankte zunächst noch stark in den politischen Perspektiven und galt eine Zeitlang wie die anderen Vereinigungen der Bürgerbewegung (Neues Forum, Demokratie Jetzt) prinzipiell als politisch linksorientiert
    https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel#Demokratischer_Aufbruch_(1989%E2%80%931990)

    +++++++++++++++++++++++++++

    *Wolfgang Schnur (* 8. Juni1944 in Stettin; † 16. Januar2016 in Wien[1]) war ein deutscher Jurist. Er war in der Deutschen Demokratischen Republik als Rechtsanwalt, u. a. im Umfeld der evangelischen Kirche, tätig. Von 1965 bis 1989 war er Inoffizieller Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). In der Wendezeit 1989 war Schnur als Politiker aktiv. Er war Mitbegründer und einige Monate Vorsitzender der Partei Demokratischer Aufbruch

    Schnur hatte stets enge Arbeitskontakte zu Horst Kasner, dem Vater Angela Merkels
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Schnur

  42. Am Ende ist ja jeder für sich selber verantwortlich.
    Mein Bruder hat sich diese Woche geimpft, meine Mutter
    will nächste Woche.

    Ich habe mich knapp eine Stunde mit ihr unterhalten, und sie
    gefragt, was sie sich mit der Impfung überhaupt verspricht.

    Antwort; Nichts, aber ist ja Pflicht.

    Am Ende des Gesprächs, hat sie dann gesagt, dass sie
    dann lieber doch „Nein“ zum Arzt sagt.
    Ich hoffe sie bleibt dabei, alte Menschen sind so leicht unter Druck
    zu setzen.

    Das hatte sie im Briefkasten;
    [URL=https://www.directupload.net/file/d/6150/ihmrun2f_jpg.htm][IMG]https://s16.directupload.net/images/210411/temp/ihmrun2f.jpg[/IMG][/URL]

    • Habe heute erfahren, dass eine junge Mutter, die vor drei Wochen ihr Baby entbunden hat, sich eben impfen ließ! Die Ärztin ihres Vertrauens hatte sie dazu bewogen. Das ist Hörigkeit. Die Leute können selbst nicht mehr denken. Für alles haben sie Zeit, vor allem für die technischen Geräte, doch Informationen lesen oder Zusammenhänge verstehen, ist nicht drin!

      Leider haben die alten Leute keinen Überblick mehr, verzagen leicht und sind nicht selten desorientiert.

  43. Die Polizei setzt ihre eigene Sklaverei durch. Auch sie und ihre eigenen Familien wird es treffen. Wenn die sich nicht suizidieren dann werden sie, sollten sie einmal nicht mehr parieren, selbst im Fema-Lager landen. Oder sozial stigmatisiert werden wie die KSK.

    • @ Force Majeure
      die deutsche Polizei hat ein großes Problem … einenteils ist sie ausführendes Rechtsorgan des Staates. Eigentlich soll sie die öffentliche Sicherheit und Ordnung.gewährleisten. Sie soll Straftaten aufklären Kriminalität Bekämpfen. Die Öffentliche Ordnung gewährleisten. Strittige Vorkomnisse dokumentieren und regeln. Verkehrsunfälle aufklären und regeln. Strafverdächtige Personen observieren. Sie sind Opfer-Schutz und Opfer-Hilfe. ect. pp.

      Andernteils ist die Polizei längst selbst Opfer des Stockholm Syndrom. Die Polizei macht sich zum Komplizen des Merkelsystems und vergräbt sich in einem Tunnel blinder staatstreuer Pflichterfüllung ohne selbst nachzudenken, Z.B.: „was mache ich da eigentlich?“
      Hatten wir dies nicht schon mal mit bösen Folgen?! Es ist die Sympathie für die politischen Täter, Handlanger für deren Umsetzung von eigenen Fehlern mit Gewalt.
      Irgendwann gibt es eine Gegenreaktion ohne Anmeldung!

      • Sie sehen das richtig und mir ist es nach einem Jahr Corona egal, was mit dem Pack in der Zukunft passiert. Menschen mit perversen Instinkten betrachte ich nicht als meine Mitbürger bzw. Nachbarn.

      • Mein Sohn hatte alles bestanden. Er wurde nicht genommen „weil er zu nett war“. Das war eine große Auszeichnung für ihn. Nun lernt er Industrie-Mechaniker und ich bin froh. Er auch.

      • Es berichtete eine Mutter, das ihr Sohn, seit er die Polizeischule besucht völlig indoktriniert ist und sie ihn nicht wiedererkennt. Sie hofft dass er sich in ein paar Jahren wieder findet. Bis dahin wird er vielleicht schon ein paar Freiheitsliebende misshandelt haben.

        Der Skandal, dass Angehörige der Bundespolizei Folterungen und Hinrichtungen in Saudi-Arabien seit Jahrzehnten beiwohnen gab schon lange zu denken, besonders über die hiesigen Regierungen die hierbei zusahen- und sehen.

      • Die Polizei wird von der eigenen Regierung in den Dreck gezogen. Bei den Multikulti-Hochzeiten steht sie tatenlos herum, aber auf die hörigen folgsamen Untertanen prügeln sie ein was das Zeug hält.

  44. https://www.handelsblatt.com/images/markus-soeder/25129538/3-format2020.jpg
    Der fränkische Soziopath – aus streng ev. Elternhaus – will
    Kanzler werden:
    https://www.nordbayern.de/politik/kanzler-frage-der-union-soder-will-und-hat-klare-vorteile-1.10988374
    Dann hat Söder (geb. 5. Januar1967 in Nürnberg) noch mehr
    Möglichkeiten, mit Grinsegesicht, gemeine menschenfeindl. Maßnahmen zu verkünden
    https://de.wikipedia.org/wiki/Markus_S%C3%B6der#Familie_und_Privates

      • Werte Verismo, leider bekannt. Dr. Kerry Mullis hat immer wieder darauf hingewiesen, dass sein Test nicht für diagnostische Zwecke geeignet ist. Würde er noch leben, würde er seine Stimme dagegen energisch erheben. Leider ist Dr. Mullis im August 2019 verstorben, kurz bevor die Pandemie ausbrach.
        Spiro Skouras hat über Dr. Mullis ein Video gemacht, das sehenswert ist und noch andere Dinge ansprach, insbesonders eine Referenzarbeit über HIV/AIDS die Mullis nicht fand und das Establishment blockte ihn ab. Das Video ist nur in English und die ersten 14 Minuten handeln von Dr. Mullis.
        https://www.bitchute.com/video/d7eF5vDATxBq/

    • AfD-Bundessprecher Meuthen schließt dritte Amtszeit nicht aus
      https://www.mmnews.de/politik/162886-afd-bundessprecher-meuthen-schliesst-dritte-amtszeit-nicht-aus
      —————–
      Björn Höcke, der sich in den zurückliegenden Jahren bei Bundesparteitagen nie zu Wort gemeldet hatte, weil er noch nicht genügend Zustimmung für seine Position hatte, meldete sich in Dresden zur Durchsetzung der Corona-Resolution gleich viermal zu Wort, um seinen Widersacher Meuthen zu besiegen. Und er hat Meuthen triumphal besiegt. Höcke: „Ich stehe vollumfänglich hinter diesem Antrag. Wir erleben eine verfassungswidrige Freiheitsberaubung. Nun droht auch noch eine Aushebelung des Föderalismus. Das werden wir nicht zulassen“, rief Höcke. Meuthen, der die Position von Merkel durchzusetzen versuchte, musste sich total geschlagen geben.
      ————————
      Hinweiser : Auch in der AfD sind HurenSöhne und Huren BabYlons, vom ersten Tag an, welche aus der Partei zu entfernen sind damit eine Alternative für Deutschland und Deutsche überhaupt gedeihen kann. Es war noch niemals so leicht in Deutschland eine deutschfeindliche
      BesatzerRegierung in die Hölle zu jagen wie heute.

      Das Reptil hat fertig, denn WIR sind das DEUTSCHE VOLK und erheben uns
      JETZT !

      • lilith126
        jetzt kann man nur hoffen, daß es nach Säuberung in der AfD nun gelingt mit Hilfe dieser kommenden Schicksalswahl die Besatzer-Regierung in die Hölle zu jagen.
        2015 wurde bereits versäumt und ich hoffe doch, daß sich etwas getan hat aufgrund der jetzigen Corona-Diktatur. Ist ja für niemanden mehr auszuhalten.
        Danke auch für die Erklärung bezüglich concept-veritas.
        Prüfe alles und das beste behalte. In diesem Sinne. LG

    • Wichtige Info über SIEMENS die noch NIEmals Koscher waren.
      🙂
      Die BÖrSE ist eine Erfindung von BabYlon Bankster Satans.
      Durch die Börse können die WeltKrieger ganze Länder/Nationen übernehmen ohne
      das $i€ ihr Schwert, oder die SchuldenKnechtschaftsWaffe einsetzen.

      $iemens, Bo$ch und die Farben standen schon immer unter der Kontrolle der WeltGeldKrieger.

      Alles Heil über den Agenten Hitler ist BullShit damit die BabYlonische Gefangenschaft nicht erkannt und
      überwunden werden kann ?

      Mit der Kabbala BabYlons kann man der Menschheit Schaden zufügen, aber man kann sie
      auch zum Nutzen der Menschen einsetzen.

      KHANzarenKHANzler sind leicht durch die Kabbala zu entlarven auch ohne GENiale BlutTests und StammBäume.

      BabYlon muß fallen !
      WAHRHEIT MACHT FREI !

      • werter lilith126
        was ich nicht verstehe, concept veritas hat in meinen Augen einen guten Durchblick, aber bezüglich Hitler im totalen Gegensatz zu Henry Makow, der auch auf Spur ist.
        Beide haben sich der Wahrheit verpflichtet und doch in diesem Punkt triften sie himmelweit auseinander.
        Weil nämlich dann ein Problem entsteht, bezüglich Link-Weitergabe zur Aufklärung.

      • Da werden wohl mehrere Personen schreiben.
        Leider sind da ideoLOGEN dabei die einen
        ismus als Erlösung sehen.

        Teilweise sind gute Hinweise dabei,
        interessant wird es wenn sie über die
        ReptoNephilims SumerBabYlons schreiben
        solange bleibt alles IrreFührung.

        NUR die GENialen BlutLinien können die wahre
        Geschichte der Menschheit beZEUGEN.

  45. Millionen Männer, ähnlich wie eine illegale Armee, marschieren in Deutschland ein. Anstatt sich zu verteidigen, die Grenzen dicht zu machen und die Invasoren mit aller Macht zurück zu treiben…

    werden illegale Neger aus aller Welt Zugang zum Sozialstaat gewährleistet und den Familiennachzug gewährleistet. Silvester (nicht nur) in Köln hat gezeigt, die Frauen sind Freiwild. Und die Polizei und die Gerichte lassen es zu.

    Jetzt wird diese Gruppe zu Landbesitzer, Infrastruktur wird sogar an diese Illegalen übertragen. Nicht nur an arabische Großfamilien, sondern weiter Gruppen sollen teilhaben.

    Initiative: Geflüchtete sollen Strandbad am Tegeler See betreiben
    https://www.berliner-zeitung.de/news/initiative-gefluechtete-sollen-strandbad-am-tegeler-see-betreiben-li.150742

    Der illegale Neger sagt dem Deutschen ab diesen Sommer

    . wann und wo und mit wem er seine Freizeit verbringen darf
    . kann seine islamische Kleidervorschriften dort erlassen
    . ein Alkoholverbot aussprechen
    . und Zugang zu Deutschlands Strandbäder verwehren
    . während er selbst in Gruppen gern die Töchter Deutschlands vergewaltigt
    . die Söhne Deutschlands mit dem Messer regelmäßig hinrichtet
    . und kassiert dabei ab, Kinder in Deutschland zu zeugen

    Der Strandbad wird in einem neuen No-Go-Area, so wie die öffentliche Schwimmbäder, wo in den letzten Jahren viele Kleinkinder in den Duschen Anal vergewaltigt worden sind, Buben wie Mädchen. So wie Görli Park, wo illegale Neger Drogendealer von der Polizei und Politik organisiert werden.

    Stück für Stück wird das Land eingenommen, jedes noch so kleines Rückzuggebiet wird erobert. Wo Imame und andere dann die Regeln bestimmen.

    Diese Entwicklung ist irre! Die verantwortlichen Verräter in der Politik gehören

    • Ich möchte nochmals erinnern:

      Die RKK verwaltet ihre alten Gebiete (früher auch Lehen genannt) jetzt über die Parteien, die die neue Verwaltungsorganisation, genannt STAAT, bilden. Dabei gibt es IMMER ein ZENTRUM oder auch so: immer O.N.E. central! Überall wo Zentrum, Central oder nur C draufsteht, ist RKK drin!
      So auch CDU und da Bayern besonders gläubig ist, hat es auch eine eigene CSU!

      Schauen Sie aufs Logo vom WEF, sehen Sie das C?
      Und besonders, die Mondsichel als untere Verstärkung des C?

      Warum gehört der Islam zu Deutschland?
      Weil die RKK, die Zentrale – DAS C des weltlichen O.N.E.- ist!

      In „Ecclesia in Europa“ schreibt Johannes Paul II.: „Die katholische Kirche kann als die eine und allgemeine – wenngleich in der Vielfalt ihrer Teilkirchen gegenwärtige – Kirche einen einzigartigen Beitrag zum Aufbau eines der Welt gegenüber offenen Europa leisten“(Ecclesia in Europa, 116).

      Dieses Europa hat auch eine Sendung in der Welt: Johannes Paul II. hat formuliert: „Wenn man ‚Europa’ sagt, soll das ‚Öffnung’ heißen“ (Ecclesia in Europa, 111).
      
      …Ohne Christentum kann Europa auch in Zukunft seine Identität nicht finden. …

      http://www.zdk.de/veroeffentlichungen/reden-und-beitraege/detail/Europaeische-Integration-und-die-Praesenz-der-Kirche-in-Gesellschaft-und-Staat-306a/

      Diese Ecclesia ist von 2003! Hier das komplette Dokument:

      http://www.vatican.va/content/john-paul-ii/de/apost_exhortations/documents/hf_jp-ii_exh_20030628_ecclesia-in-europa.html

      aus dem Dokument:
      Eine Völkergemeinschaft
      12. …»Mit Freude stellen wir die zunehmende Öffnung der Völker aufeinander hin fest, die Versöhnung zwischen Nationen, die lange Zeit verfeindet waren, die fortschreitende Ausdehnung des Einigungsprozesses auf die Länder Osteuropas….

      Der ökumenische Weg
      17. … das in den Fortschritten zutage tritt, die auf dem ökumenischen Weg im Hinblick auf die Wahrheit, die Liebe und die Versöhnung erreicht werden konnten. …

      Paralle dazu die Päpstliche Aussagen zu Europa:
      Am 31. August 2003 legte Papst Johannes Paul II. die Zukunft des neuen Europa in die Hände der Jungfrau Maria. Das katholische Nachrichtenmagazin Zenit schrieb:

      „Er legte Europa in die Hände Marias, damit eine ‚Symphonie von Nationen entsteht, die sich der Schaffung einer Zivilisation von Liebe und
      Frieden verpflichtet.’ Am letzten Sonntag drängte der Heilige Vater darauf,dass die Europäische Verfassung die christlichen Wurzeln des Kontinents ausdrücklich anerkennen solle, da sie ‚die Zukunft sicherstellen.’“3
      3 Datum: 31.08.2003 Code: ZE03083104 http://www.zenit.org/english/9/3/03

      Aber schon beim Millenium wurde die WELT beglückt mit „Am Übergang vom zweiten zum dritten Jahrtausend hat Papst Johannes Paul II. entschieden, den Wortlaut des dritten Teils des „Geheimnisses von Fatima“ zu veröffentlichen.“:JOHANNES PAUL II. Aus dem Vatikan, am 19. April 2000.

      Wie bekannt ist, hat Papst Johannes Paul II. sofort daran gedacht, die Welt dem Unbefleckten Herzen Mariens zu weihen.

       „O Mutter der Menschen und der Völker, Du kennst all ihre Leiden und Hoffnungen, Du fühlst mit mütterlicher Anteilnahme alles Kämpfen zwischen Gut und Böse, zwischen dem Licht und der Dunkelheit, von der die Welt befallen ist – erhöre unseren Ruf, den wir im Heiligen Geist unmittelbar an Dein Herz richten. Umfange mit der Liebe der Mutter und der Magd des Herrn jene, die diese liebende Zuneigung am meisten ersehnen, und zugleich auch diejenigen, auf deren Vertrauen Du besonders wartest! Nimm die ganze Menschheitsfamilie, die wir mit liebender Hingabe Dir, o Mutter, anvertrauen, unter Deinen mütterlichen Schutz. Mögen allen Menschen Zeiten des Friedens und der Freiheit, Zeiten der Wahrheit, der Gerechtigkeit und der Hoffnung beschieden sein!“

      https://www.vatican.va/roman_curia/congregations/cfaith/documents/rc_con_cfaith_doc_20000626_message-fatima_ge.html

      Islam und Christentum Barmherzigkeit als BrückePapst Franziskus wird das Jahr 2016 am Samstag offiziell zu einem „Heiligen Jahr“ mit dem Titel „Jubiläum der Barmherzigkeit“ erklären. Barmherzigkeit ist nicht nur für Franziskus ein Schlüsselwort, sondern auch für zwei andere namhafte Theologen: einen christlichen und einen islamischen.„Barmherzigkeit ist ein Schlüssel, um den Koran zu verstehen“Parallel zu Walter Kaspers Werk „Barmherzigkeit – Grundbegriff des Evangeliums“ veröffentliche der in Münster lehrende muslimische Theologe Mouhanad Khorchide ebenfalls ein Buch zum selben Thema. Sein Titel lautet: „Islam ist Barmherzigkeit: Grundzüge einer modernen Religion“. Es wird vom selben Verlag herausgegeben.

      10.04.2015 https://www.deutschlandfunk.de/islam-und-christentum-barmherzigkeit-als-bruecke.886.de.html?dram:article_id=316645

      Wir erinnern uns an 2015?
      Die Legende von der barmherzigen KanzlerinBei syrischen Flüchtlingen genießt Angela Merkel Heldenstatus: Die Geschichte eines liebevollen Missverständnisses.

      https://www.merkur.de/politik/legende-barmherzigen-kanzlerin-5504712.html

      Wer ist die „grosse Muttergöttin“ und vor allem, was ist die Religion des O.N.E., der auch A.Merkel dient???

    • Und? DEUTSCH wollten das seit 1945 so. Der Krieg dauert an. Es gibt keinen Friedensvertrag, das Programm der Rheinwiesenlager wird weiter durchgeführt mit Meuchelmorden und massenhafter illegaler Immigration.
      Die Bundesrepublik Deutschland ist selbstverständlich „legitimiert“; durch die politischen Strukturen, die sich aus dem freiwilligen Angebot turnusmäßiger Wahl-Events für das Personal entwickelt haben, und DURCH DIE VORLAGE DER PERSONALAUSWEISE nach Aufforderung.
      Die Mehrheit der Bewohner des Bundesgebietes wünscht ausdrücklich die „freiheitlich verfaßte demokratische Grunzordnung“ (FDGO) einer Autorität, die nie ein Staat gewesen ist, sondern eine besatzungsrechtliche Ordnung (Art 79 GG) der Feindmächte (UNO/UN) des DR.
      Agenten auf kommunalen „Wahlzetteln“; in der Verwaltung; in Erhebungsstellen IM Finanzamt, wo die Finanzen der dummDEUTSCH im Griff gehalten werden; im JobcENTER, wo exklusiv dummDeutsch per Grunzsicherung unterhalb der Armutsgrenze (Pfändungsfreibetrag) gehalten und ggfs. sanktioniert werden; beim Bürger-Serwitz, Abtlg. Einwohnermeldeamt, wo sich DEUTSCH PERSONAL-ausweise aufschwatzen lassen; „Flüchtlingshelfer“, und so weiter und so fort.
      https://gleichberechtigt.net/warum-bekommen-asylanten-kinder-das-5-fache-des-deutschen-kindergeldes/

      Das aber ist alles andere als neu, weil die Deutschen auch in den letzten Jahrhunderten Leibeigenschaft hatten. Sie waren durch eigene Bitte beim Herrn Sklaven geworden. Der Herr gewährte ihnen dann die Grunzsicherung gemäß HARTZ IV. Bevor eine Hartz IV Leistung erfolgt, muß eine Unterwerfungserklärung mit Eidesstattlicher
      Versicherung abgegeben werden. Und Kopie des PERSONALausweises. Wer unter der Pfändungsfreigrenze lebt, ist ENTEIGNET. Weil da die große ☭ kommunistische Gleichheit der großen Führerin beginnt:

      „Sie werden nichts besitzen, aber Sie werden glücklich sein.“ – Sinngemäß Herr Klausi SCHWAB, WEF

      „Diese Liste umfasst die 193 Staaten, die Mitglieder der Vereinten Nationen (UNO) sind.“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Staaten_der_Erde

      https://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland_in_den_Vereinten_Nationen#:~:text=Die%20Bundesrepublik%20Deutschland%20trat%20ebenso,Vereinten%20Nationen%20(UNO)%20bei. UNO ohne DEUTSCHLAND (GERMANY)? NWO ohne UNO?
      http://www.documentarchiv.de/in/1945/niederlage-deutschlands_erkl.html
       
      Bundesverfassungsgericht: Urteil 2 BvF 1/73
      Es wird daran festgehalten, dass, das Deutsche
      Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten
      noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig.
      Die BRD ist nicht „Rechtsnachfolger“ des Deutschen Reiches, sondern als Staat identisch mit dem Staat – in Bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings
      „teilidentisch“ 

      Zitat der deutschen Bundeskhanzlerin Angela Merkel über die Notwendigkeit einer Neuen Weltordnung:


  46. TOP aktuell –
    Nach dem AFD Parteitag -der Resolution gegen die politischen Corona Maßnahmen, des Beschluss der Auflösung der EU – Befürwortung von Europa /Rückbesinnung zur UR EU Wirtschaftsgemeinschaft – Neue AFD Debatte zur Flüchtlingskrise –
    Niederknüppeln von kritischen Bürgern durch die Polizei alias die offiziellen pseudolegitimierten Schergen von Merkel –

    Beate Bahner, Rechtsmedizinerin mahnt diese Woche als entscheidende Woche für Deutschland an
    +++ Achtung, Achtung! – Appell von Beate Bahner an das Deutsche Volk! – Teilen ist Pflicht!gestern veröffentlicht!

    https://www.bitchute.com/video/98zsOQrzrj3J/
    

  47. Bei den ganzen Filmen und auch auf anderen Blogs ist klar sichtbar,
    dass NIEMAND den weggeschleppten Personen zur Hilfe eilt. Genau das ist das Wesen des eigentlich friedlichen Deutschen. Der Linke Blog bzw. Antifa würde niemals einen seinesgleichen kampflos zurück lassen !!!

  48. Solche Bilder kenne ich nicht mal von den Wende-Demos der DDR. icht mal Westmedien konnten sowas dokumentieren und hätten bestimmt jeden Einzelfall hochgespielt.

  49. https://kopp-report.de/wp-content/uploads/2021/04/215228517-1200×800.jpg

    SPD-Vorsitzende Esken : „Deutschland braucht Regierung mit kommunistischen Revolutionären“!
    12. April 2021

    https://philosophia-perennis.com/2021/04/12/spd-vorsitzende-esken-zur-koalition-mit-kraeften-bereit-die-gewalttaetige-kommunistische-revolution-fordern/

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    😂 😆 🤣 . . . ich hab schon lange nicht mehr so gelacht !

    Irrenanstalt ! !

  50. Günther Jauch wirbt fürs Impfen mit Pflaster auf dem
    Oberarm, obwohl er noch gar nicht geimpft wurde.
    https://reitschuster.de/post/pr-desaster-fuer-spahn-impf-reklame-mit-fake-bild/

    Sicherlich hat er fett Kohle eingestrichen. Reich ist
    der Bonze so oder so. Er kommt aus einer sehr alten,
    sehr weit verzweigten u. illustren Juristen-, Prediger- u.
    vor allem Geld-/Handelssippe. Lesetipp:

    Günther Jauch ist Besitzer des Weingutes von Othegraven und des Wawerner Herrenbergs an der Saar, die aus dem Besitz des Jauchschen Ahnherrn Emmerich Grach (1753–1826) stammen (→ Grach (Weingutsbesitzer)). Mit seiner Stiftung für die Wiedererrichtung des Fortunaportals in Potsdam, die im Jahr 2002 abgeschlossen wurde, gab Günther Jauch den Anstoß zum Neubau des Potsdamer Stadtschlosses als Sitz des Brandenburgischen Landtages, der 2014 eröffnet wurde.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jauch_(Hanseatengeschlecht)

    JAUCH [5] Bei den aus Bergsulza stammenden Jauch (Hanseatengeschlecht), bei denen als erste Namensträgerin 1495 eine Lena Joherrin genannt ist,[8] scheint sich der Name aus Joherr entwickelt zu haben – Joherr = Jaherr = Jasager = Jauch.[9][10][11][12][13]
    https://de.wiktionary.org/wiki/Jauch

  51. Die Zeugen Coronas sollten langsam mal erkennen, daß es bei den „Maßnahmen“ nicht um ihre Gesundheit geht!

    Es ist unfaßbar, wie ähnlich doch 1933 und 2020-21 sind.

  52. Es sind schon komische Zeiten!
    Ich bin Baujahr 82, also noch relativ jung.

    Ich habe mehr oder weniger alleine gelernt, vor Polizisten Respekt zu haben, und das man sich dafür immer auf diese Leute verlassen kann.

    Und dann sieht man sowas, seit Jahren, aber die letzten Monate besonders
    schlimm.

    Was sollen dann erst die jungen Leute denken, was man von
    Polizisten zu halten hat.

    Das Beste hoffen, und mit dem Schlimmsten rechnen. Einfach bitter!!!!!

    • Falsch, ihr Jungen Leute müsst begreifen, das ihr verarscht und ausgepresst werdet! Polizei ist nicht der Freund und Helfer, welcher seid 100 Jahren verkauft wurde! Polizei ist der Betriebsschutz des Feindes, und dieser Volksfeind heißt Regierung!
      Und das so ziemlich überall! Die böse Stiefmutter, welche dem Schneewittchen ans Leder, und ans Leben will! Der vergiftete Apfel heißt Demokratie!

      Besten Gruß junger Mann!

      Noch ein Tipp aus Südamerika, Alles kann eine Waffe sein,
      auch ein Bleistift!
      Nichts fürchtet eine kuruppte übergriffige gierige Regierung mehr, als ein selbstbewusstes, stolzes und bewaffnetes Volk!
      Was davon trifft ihrer Meinung nach auf das BRD Loch davon noch zu?

      • Das ist so leider nicht richtig. Wir in Westdeutschland hatten eine vorbildliche Polizei, die man weitestgehend als „Freund und Helfer“ bezeichnen konnte. Sie als Ostdeutscher können dies nicht wissen. In der DDR trifft Ihre Aussage über die Polizei zu. Ich war 50 mal drüben und kann das bestätigen.

Kommentare sind deaktiviert.