Wie Merkel die Installierung eines Impf-Apartheid-Systems in Deutschland vorbereitet hat


Von Michael Mannheimer, 01. Dezember 2021

Mit dreisten Lügen errichtet Merkel eine ewige Impf-Diktatur

Es gibt kein Zurück mehr ohne Gesichtsverlust. Regierung, Politik und die mit beiden eng zusammenarbeitenden Massenmedien haben sich so tief in die Gates-gesteuerte Pandemie-Lüge verstrickt, dass sie da nicht mehr herauskommen. Die Aufrechterhaltung ihrer Coronalügen funktioniert nur noch mit Zensur und Angstmache. Doch immer mehr Menschen wachen auf. Auch der perfide Versuch über massivste Zensur in Facebook, Google und YouTube funktioniert nur halbwegs. Die Zensurmaschinen von “correctiv” und “dpa” versuchen alles wegzudrücken, was gegen WHO, Gates, RKI und Drosten und der Merkel Entourage geht. Denn sie wissen, dass Wissen die wahre Macht ist. Und das gilt es mit allen Mitteln zu verhindern. Sie wissen: E gibt noch genügend Schlafschafe die Merkel folgen wie die Griechen dem Orakel von Delphi.

Den Irrsinn und das Leid, das Merkel und die Altparteien mit ihren angeblich “bürgerbesorgten Politikern” über die Menschen gebracht haben, ist unbeschreiblich und einmalig. Schon zu Beginn der Corona-Ära, am 28. April 2020 titelte bereits die Washington Times: ”Coronavirus-Hype größter politischer Trick in der Geschichte.

Studien beweisen: 2020 weniger Atemwegserkrankungen
und geringerer Krankheitsstand als 2019

Diesen Befund bestätigt eine Studie der Initiative für Qualitätsmedizin*, ein Zusammenschluss von 421 deutschen und schweizerischen Kliniken, wonach es im ersten Halbjahr 2020 inkl. Covid-19 weniger stationär behandelte schwere Atemwegsinfektionen gab als 2019. Und auch die Datenerhebungen anderer Behörden und Organisationen geben in den wesentlichen Eckpunkten zur Beurteilung einer epidemischen Gefährdungslage Anlass zur Entwarnung: Im Jahr 2020 hat es in Deutschland im Vergleich zu den Vorjahren unter Arbeitnehmern zu keinem Zeitpunkt einen erhöhten Krankenstand gegeben **

* https://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/covid-19-pandemie
** Techniker KrankenkasseAOKStatistisches Landesamt Baden-Württemberg

So belügt uns die Merkel-Regierung

Die Merkel-Regierung arbeitet mit dreisten Lügen. Im nachfolgenden Artikel “Regierung plant Impf-Apartheid” lesen wir folgende offizielle Stellungnahmen der Regierung zur ihrer kriminellen Corona-Politik (Maskenzwang, Impfzwang, Ausgangsperren, Kontaktsperren etc.):

“Für die Beurteilung der jeweiligen Personengruppe spielen immer die neuesten fachwissenschaftlichen epidemiologischen Erkenntnisse die entscheidende Rolle.”


“Es ist nach aktueller Feststellung des Robert Koch-Instituts davon auszugehen, dass Geimpfte und Genesene ein geringeres Risiko haben, andere Menschen anzustecken, als durch einen Antigentest negativ Getestete.”

Welch dreiste Lügen! In diesen obigen Sätzen werden sämtliche wissenschaftlichen Erkenntnisse zur angeblichen Gefahr von Corona konterkariert. Zum einen ist Corona, wie selbst die WHO und das RKI einräumen mussten, bezüglich der Mortalität mit den üblichen jährlichen Grippewellen zu vergleichen. In Wahrheit liegt sie im Corona-Jahr 2020 sogar leicht unterhalb der Mortalität der Jahre zuvor, was, die Aussage der Regierungen und Medien, dass es sich bei Corona um die Menschheit bedrohende Pandemie handele, zu 100 Prozent falsifiziert und als größte Lüge der Geschichte entlarvt. Hier nochmals (für Neuleser die) offiziellen, von Medien und Politik aber verschwiegenen Zahlen:

Anzahl Sterbefälle 2016-2021

Coronajahr in roter Farbe
Im Corona-Jahr 2020 gab es statistisch eine leichte globale Untersterblichkeit – und auch die Mortalität in Deutschland lag unter jener von einigen vorausgehenden Grippejahren, die doppelt so viele Tote forderten wie Corona 2020 – aber weder Medien noch Politik eine Schlagzeile wert waren.
https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterbefaelle-Lebenserwartung/Tabellen/sonderauswertung-sterbefaelle.xlsx?__blob=publicationFile

Zahlreiche Virologen von Weltruf betonen schon seit langem, dass, wenn man nicht mehr testen würde, Corona längst verschwunden wäre. Es ist also der umstrittene PCR-Test, der, wie sein Erfinder*, der Nobelpreisträger Kary Mullis sagte, alles und nichts beweist. Und der genau deswegen von den Globalisten dafür ausgesucht wurde, ihre Lüge von einer Corona-Pandemie aufrechtzuerhalten. Denn in diesem Test werden tatsächlich DNA-Fragmente nachgewiesen, die auch im Coronavirus sind. Aber eben nur “auch.” Denn man findet diese Fragmente in Millionen weiterer natürlicher Substrate, in welche sie im Laufe von Millionen Jahren Evolution in deren Erbgut eingebaut wurden. Sogar in Zitronen und andern Früchten fand man diese DNA-Fragmente – und keiner behauptet, dass Zitronen an Corona erkrankt seien.

* Der Biochemiker Kary Mullis entwickelte im Jahr 1983 die Polymerase-Kettenreaktion, die im Zuge der vorgeblichen Corona-Pandemie als PCR-Test in aller Munde ist. Dafür erhielt er 1993 gemeinsam mit Michael Smith den Nobelpreis für Chemie. In einerPodiumsdiskussion sagte er wörtlich: „Mit PCR, wenn man es gut macht, kann man ziemlich alles in jedem finden.“ – „Die Messung ist nicht exakt.“ – „PCR ist ein Prozess, der aus etwas eine ganze Menge macht. Es sagt Ihnen nicht, dass Sie krank sind. Und es sagt nicht, dass das Ding, das man findet, Ihnen Schaden zugefügt hätte.“ 

ämtliche wissenschaftlichen Auswertungen belegen, dass es im Corona-Jahr 2020 keine Übersterblichkeit gab – und zwar nirgendwo auf diesem Planeten. Bei einer echten Pandemie wäre eine solche zu erwarten. Doch die Sterbequote in Deutschland 2020 war sogar gering niedriger als in den Jahren davor.

So entlarven Wissenschaftler
die Corona-Lüge der Merkel-Regierung

COVID-Impfstoffe sind “Perfekt konstruierte Tötungsmaschinen”

Dr. Sherri Tenpenny, April 25, 2021, https://www.henrymakow.com/2021/04/sherri-tenpenny-eight-ways.html

***

“Geimpfte Menschen sind wandelnde biologische Zeitbomben”

Mike Adams, 26.03.2021
https://www.newstarget.com/2021-03-26-situation-update-mar-26-vaccinated-people-are-walking-biological-time-bombs.html

***

Der Covid 19-Impfstoff (Pfizer) ist todbringend

Dr. Sherri Tenpenny, https://forbiddenknowledgetv.net/dr-sherri-tenpenny-explains-how-the-depopulation-covid-vaccines-will-start-working-in-3-6-months/

***

“Corona-Massenimpfung ist vorsätzliche Körperverletzung, die zu 4 Mio. Impfgeschädigten und 80.000 Impftoten führen wird”

Professor Dr. Stefan Hockertz, Immunologe und Toxikologe, https://www.pravda-tv.com/2020/07/toedlicher-impfwahn-experte-rechnet-mit-80-000-toten-und-4-mio-impfgeschaedigten-durch-corona-zwangsimpfung-in-deutschland/

***

“Diese Pandemie ist keine medizinische Pandemie. Der Covid-19-Impfstoff ist kein sicherer Impfstoff, noch ist er wirksam. Da es im Zusammenhang mit Corona keine neuen Todesfälle gibt, ist auch ein Impfstoff unnötig.”

Dr. Andrew Kaufman, Arzt und forensischer Psychiater, USA

***

“Ärzte, die die Wahrheit über Covid-19, insbesondere über den Impfstoff sagen, werden geächtet. Der ganze Covid-19-Betrug ist, wie ich schon im März 2020 sagte, die größte Falschmeldung in der Geschichte. YouTube löscht alle Videos von Experten, die sich gegen diesen Covid-19-Betrug aussprechen.”

Dr. Vernon Coleman, Arzt, England

***

„Ein RNA-Nachweis kann nicht verwendet werden, um auf Infektiosität zu schließen.“

Die bedeutende Fachzeitschrift Journal of the American Medical Association(JAMA) im Mai 2020

***

Virologe findet bei 1500 positiven Proben NULL (!) Covid-19-Viren:
Wir haben dann die Probenreste an die Universitäten von Stanford, Cornell und von Südkalifornien geschickt und sie haben dieselben Ergebnisse erzielt, wie wir. KEIN COVID.

Phantom Virus: In search of Sars-CoV-2 im off-Guardian, 31.01.2021

***

Ex-Vize-Präsident von Pfizer enthüllt geplante Entvölkerung durch Impfagenda!
“Bitte warnen Sie jede Person davor, Impfungen aufzufrischen! Es gibt absolut keine Notwendigkeit dafür.”

https://www.legitim.ch/post/newsbombe-ex-vize-pr%25C3%25A4sident-von-pfizer-enth%25C3%25BCllt-geplante-entv%25C3%25B6lkerung-durch-impfagenda

***

“Die Zahl der Todesfälle wird mit der Zeit zunehmen, besonders bei denen, die diesen Impfstoff’ nehmen. In ein paar Monaten wird die Geschichte erzählt werden, und es wird kein schönes Bild sein.”

Gary Barnett

***

“Sowohl in meiner regulären Notaufnahme als auch in meiner COVID-19 designierten Notaufnahme gab es fast keine Patienten und fast keine Arbeit. Ich hatte mehrere lange Notfall-Schichten ohne einen einzigen Patienten. Ich habe noch nie einen Patienten gesehen, der an COVID-19 erkrankt war.

Dr.med. Mark Trozzi, US-Notfallmediziner, March 12, 2021, https://henrymakow.com/2021/03/trozzi-we-are-being-deceived-and-manipulated.html

***

Kein Beweis für die Luftübertragung des Covid-19 Virus

Phantom Virus: In search of Sars-CoV-2 im off-Guardian, 31.01.2021

***

Sogar das RKI war nicht in der Lage, uns eine einzige Studie zu nennen, die belegt, dass (a) „positive“ asymptomatische Personen eine andere Person krank (nicht nur „positiv“) gemacht haben, dass (b) „positive“ Personen mit Krankheitssymptomen eine andere Person krank (nicht nur „positiv“) gemacht haben und dass (c) überhaupt irgendeine Person, die „positiv“ auf SARS-CoV-2 getestet wurde, eine andere Person „positiv“ gemacht hat.

Phantom Virus: In search of Sars-CoV-2 im off-Guardian, 31.01.2021

***

“Die große Weltelite will 95% der Bevölkerung umbringen.”

Dr. Day; Dr. Rebecca Carley und der medizinische Forscher Patrick Jordan behaupteten später sehr Ähnliches.

***

Ich könnte hier noch hunderte weiterer Aussagen weltführender Wissenschaftler, Epidemiologen und Zitate aus wissenschaftlichen Magazinen bringen, die die Coronapolitik als das entlarven, was sie ist. Die größte Lüge der Geschichte. Doch diese Lüge hat die Welt gespalten wie nie zuvor in der Geschichte: Der Riss geht durch sämtliche gesellschaftlichen Ebenen: Durch Berufskollegen, durch lang gewachsene Freundeskreise bis mitten durch Familien und Ehen.

Lesen Sie in der Folge, wie Merkel und NWO/WEF die Errichtung eines globalen Impf-Apartheid-Systems planen. Vorreiter wie so oft ist dabei Deutschland.


Regierung plant Impf-Apartheid

2020News, April 25, 2021, https://2020news.de/regierung-plant-impf-apartheid/
Zwischenüberschriften von Michael Mannheimer

Wie seit Jahren geplant und vorausgesagt:

Corona ist jene “große Krise”,
mittels derer die Globalisten die Welt unterjochen wollen

2020News liegt der Eckpunkteplan für die Ministerpräsidentenkonferenz am 26. April 2021 zur Vorbereitung einer Rechtsverordnung nach § 28c des Infektionsschutzgesetzes vor. Danach kann die Regierung “durch Rechtsverordnung für Personen, bei denen von einer Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 auszugehen ist oder die ein negatives Ergebnis eines Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen können, Erleichterungen oder Ausnahmen von Geboten und Verboten…” regeln.

Das Papier stellt klar: “Es handelt sich insofern nicht um die Einräumung von Sonderrechten oder Privilegien, sondern um die Aufhebung nicht mehr gerechtfertigter Grundrechtseingriffe. Solche Ausnahmen stellen somit die verfassungsrechtlich gebotene Verhältnismäßigkeit der Schutzmaßnahmen in ihren verbleibenden Anwendungsbereichen sicher.”

Die “Aufhebung aller Schutzmaßnahmen” soll laut den Regierungsplänen erst erfolgen, “sobald eine Gemeinschaftsimmunität der Bevölkerung” vorliegt. Unter Berücksichtigung der neuen WHO-Definition, wonach sich Immunität nur vermittels einer Impfung einstellen kann, heisst dies im Klartext: erst wenn alle Menschen in Deutschland geimpft sind, wird es (vielleicht) zur Aufhebung der Massnahmen kommen.

Die in Millionen Jahren erworbene natürliche Immunität
soll durch lebenslange Zwangsimpfungen abgelöst werden

Hinsichtlich der aktuell möglichen Erleichterungen bzw. Ausnahmen von den Grundrechtseinschränkungen soll laut Eckpunkteplan nach Geimpften, Genesenen und Getesteten unterschieden werden. Angedacht sind dabei folgende Erleichterungen (im Wortlaut):

1. Für die Gruppen der Geimpften und Genesenen werden dieselben Ausnahmen eingeräumt, die in § 28b IfSG bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 für Getestete vorgesehen sind. Dies betrifft die Bereiche Ladengeschäfte und Märkte (§ 28b Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 IfSG), Kultureinrichtungen (§ 28b Absatz 1 Satz 1 Nummer 5 IfSG), Sport (§ 28b Absatz 1 Satz 1 Nummer 6 IfSG) sowie bestimmte Dienstleistungen (§ 28b Absatz 1 Satz 1 Nummer 8 IfSG).

2. Auch im Bereich von Einreiseregelungen werden für die Gruppen der Geimpften und Genesenen dieselben Ausnahmen eingeräumt, die dort für Getestete bestehen. Dies betrifft die bestehenden Einreiseregelungen nach der Coronavirus -Einreiseverordnung. Absonderungsregelungen (Quarantäne) nach Einreise sollen für die Gruppen der Geimpften und Genesenen nicht mehr gelten. Bei Einreisen aus Virusvarianten-Gebieten können wegen der Gefahr der Einschleppung von gefährlichen Virusvarianten bei Geimpften und Genesenen keine Erleichterungen gewährt werden.

3. Für den Bereich von Kontaktbeschränkungen sollen ebenfalls Ausnahmen für Geimpfte und Genesene vorgesehen werden, insbesondere für Gemeinschaftseinrichtungen wie Alten- und Pflegeheime. Auch im Bereich der Ausgangsbeschränkungen sollen entsprechende Ausnahmen vorgesehen werden.

Die Lügen der Regierung

Maßstab für die Einstufung der Personen in die drei Gruppen Geimpft-Genesen-Getestet sei allein die Wissenschaft, so das Papier: “Für die Beurteilung der jeweiligen Personengruppe spielen immer die neuesten fachwissenschaftlichen epidemiologischen Erkenntnisse die entscheidende Rolle.” Entscheidend sei dabei, welche Ansteckungsgefahren von den fraglichen Personen ausgingen. Allerdings scheint es insoweit gar keine klaren Erkenntnisse zu geben:

“Da zurzeit bei keiner der Gruppen wissenschaftlich hinreichend belegt ist, dass es einen vollständigen Schutz gibt, muss bei möglichen Ausnahmen im erforderlichen Umfang auch weiterhin noch die Notwendigkeit von Schutzmaßnahmen, wie insbesondere Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, Personenanzahl in geschlossenen Räumen, Abstand zwischen den Personen und Möglichkeit der Frischluftzufuhr mit bedacht werden. Bei einer hohen Inzidenz in der Bevölkerung ist auch das Risiko für Geimpfte und Genesene höher, sich (trotz Impfung oder überstandener Infektion) anzustecken und die Infektion weiterzugeben.”

Im Text heißt es weiter:

“Es ist nach aktueller Feststellung des Robert Koch-Instituts davon auszugehen, dass Geimpfte und Genesene ein geringeres Risiko haben, andere Menschen anzustecken, als durch einen Antigentest negativ Getestete.”

Diese Formulierung dürfte Bezug nehmen auf die Stellungnahme des RKI vom 31. März 2021 zur Frage der Bundesregierung “ab welchem Zeitpunkt geimpfte Personen mit so hinreichender Sicherheit nicht infektiös sind, dass eine Einbeziehung in Testkonzepte möglicherweise obsolet wird.” Spätestens 15 Tage nach Gabe der zweiten Impfdosis sei dies der Fall, läßt der RKI-Präsident, Prof. Dr. Lothar Wieler, die Regierung wissen. Aus nicht näher erläuterten Gründen zieht Prof. Lothar Wieler als Vergleichsmaßstab die korrekte Erfassungswahrscheinlichkeit von Schnelltests heran, was bedeuten würde, dass immerhin 42 Prozent der Geimpften weiterhin Virusüberträger sein können. Eine in diesem Zusammenhang von Prof. Wieler bemühte Studie, die beweisen soll, dass “selbst bei Menschen, die trotz Impfung PCR-positiv werden, die Viruslast signifikant reduziert wird und weniger lang anhält (verkürztes Shedding)” erbringt bei genauerer Betrachtung diesen Beleg nicht und kann ihn aufgrund ihres Studiendesigns auch gar nicht erbringen – näher hierzu 2020News-Artikel “Unwissenschaftlich:RKI behauptet, dass Geimpfte keine Virusüberträger sind“.

Dies bedeutet: Es gibt keinen sachlichen Grund
für die von der Regierung angedachten Erleichterungen für Geimpfte

Den Geimpften sollen nach den Regierungsplänen für sechs Monate die Genesenen gleichgestellt sein, nach Ablauf von sechs Monaten benötigen die Genesenen allerdings eine Impfdosis, um diesen Status aufrechtzuerhalten.

  • Genesene sind nach dem Eckpunkteplan alle die Personen, die ein mindestens 28 Tage altes positives PCR-Testergebnis vorweisen können. Bekanntermaßen haben PCR-Tests eine hohe Falsch-Positivrate. Dies gilt insbesondere bei einer geringen Prävalenz von SARS-CoV-2 in der Bevölkerung.
  • Indem sie die Genesenen-Definition – entgegen der WHO-Vorgabe zwei Tests und diagnostizierte COVID-19-Symptomatik – lediglich an einem einzigen positiven PCR-Test festmachen will, schafft die Regierung für die Gesellschaft eine Risikosituation. Falsch-positiv-Getestete Personen würden den Geimpften für einen Zeitraum von immerhin fünf Monaten nach Testung gleichgestellt, obwohl im Zweifel gar keine Immunität gegeben ist. Insoweit ist die Darstellung, dass lediglich eine Impfung ausreichen würde zur Immunisierung nach einem positiven Test als völlig unwissenschaftlich anzusehen.
  • Als “getestet” und insoweit privilegiert sollen Personen gelten, für die ein negativer PCR-Test oder Antigen-Schnell- oder -selbsttest vorliegt. Voraussetzung: Durchführung durch geschultes Personal bzw. mit Überwachung durch geschultes Personal. Fraglich erscheint, ob Lehrer und Arbeitgeber etc. insoweit als geschultes Personal anzusehen sein sollen. Der Wortlaut des Plan suggeriert dies, es fragt sich allerdings aufgrund welcher sachlichen Grundlage.
  • Die Gewährung von Erleichterungen für die Geimpften bleibt allerdings willkürlich: ein Anspruch auf Zugang zu bestimmten Einrichten wie z.B. Museen soll nicht bestehen.
  • Und: auch die “Privilegierten” dürfen sich weiter auf Einschränkungen gefaßt machen – z.B. das Maskentragen soll ihnen weiter auferlegt werden können, allerdings nicht (nur) aus gesundheitlichen Gründen sondern z.B. weil es (für die Polizei?) ein organisatorisches Problem sei zu prüfen, ob Abstandsgebote oder die Maskenpflicht – wegen Immunität – nicht eingehalten werden müßten. Bei diesen Geboten läge, so beeilt man sich zu versichern, aber ohnehin nur eine “grundrechtlich geringe Eingriffsintensität” vor.

Angesichts des Fehlens einer wissenschaftlichen Basis für die Gewährung von Erleichterungen für die Geimpften-Genesenen-Getesteten fragt es sich, ob der Eckpunkteplan nicht einer politischen Agenda zur Erhöhung der Impfbereitschaft der von der angestrebten Impf-Apartheid benachteiligten Nicht-Geimpften entspringen könnte.

Statt nun mit einer Impf-Apartheid zusätzlich Unruhe in die Gesellschaft und die Impfzögerlichen in eine soziale Nötigungslage zu bringen, müßte der evidenzlos fortgeschriebene Zustand einer epidemischen Lage nationaler Tragweite unverzüglich beendet werden.

Quelle:
https://2020news.de/regierung-plant-impf-apartheid/

***

350 Kommentare

  1. Was für eine kranke Gesellschaft in der gesunde eingesperrt werden und geimpfte, bei denen NICHT SICHER ist, ob sie nicht trotzdem weiter alles verbreiten raus dürfen.
    “Mein Fernseher sagt, ich soll DRINNEN lüften (alle 15 Minuten) aber draußen eine Maske tragen” – alles klar ?!?!?!!

    Nonylphenolethoxylate
    In deine Suchmaschine eingeben!

    Selbsttest Roche

    Nonylphenolethoxylate
    Beipackzettel !!

    https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.coronavirus.sachsen.de/download/21_03_11_selbsttest_mappe_eltern.pdf&ved=2ahUKEwjPx7yu85vwAhXth_0HHcgoBV0QFjABegQIBRAC&usg=AOvVaw1FbMXtRwKD3YFwxJiuTHv6

    https://www.umweltbundesamt.de/nonylphenol-seine-ethoxylate

    Lest euch vor allem durch was im Beipackzettel steht. Damit sollen sich KINDER testen- SELBST UND ALLEINE !!!!!

    • Bei näherer Betrachtung des Beipackzettel erfährt man, direkt auf Seite eins in der ersten Spalte relativ weit unten: „Enthält einen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC): Octyl‑/Nonylphenolethoxylate.“ Wir gehen davon aus, dass es sich hier um die Lösung bei dem Test handelt.
      Schlägt man diesen Stoff laienhaft im Internet nach, stößt man auf folgenden, besorgniserregenden Hinweis: „Hormonell wirkende Chemikalie“ (siehe Umweltbundesamt).
      Nun wundert einen der Punkt: „Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise“ (siehe Beipackzettel) in keinster Weise mehr.
      Umweltbundesamt
      Das Umweltbundesamt schreibt folgendes zu den Stoffen:
      Octylphenolethoxylate (OPEs) und Nonylphenolethoxylate (NPEs)
      Octylphenolethoxylate (OPEs) ist der erste Stoff der aufgrund seiner endokrinen Wirkung auf die Umwelt als besonders besorgniserregender Stoff (SVHC) identifiziert wurde. Die Bewertung erfolgte durch das Umweltbundesamt (> UBA-Presseinformation). Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Octylphenol das Hormonsystem in Fischen beeinträchtigt und dadurch die Entwicklung und Fortpflanzung schädigt. Bereits minimale Konzentrationen von wenigen Millionstel Gramm reichen aus.
      4-tert-Octylphenol gehört zu den Alkylphenolen. Die bekannteste Chemikalie der Gruppe ist das ebenfalls hormonell wirkende Nonylphenol, dessen Ethoxylate in einer Greenpeace Studie in Textilien nachgewiesen wurden. Nonylphenol und seine Ethoxylate sind in der Europäischen Union in zahlreichen Verwendungen verboten. 4-tert-Octylphenol dagegen bisher nicht. 4-tert-Octylphenol ist ein Bestandteil von Phenolharzen und außerdem ein Ausgangsstoff für die Herstellung von Polymeren sowie einer Gruppe von Tensiden, den Ocytlphenol-Ethoxylaten. 4-tert-Octylphenol selbst, die daraus hergestellten Harze und Ethoxylate werden z.B. in Farben, Klebstoffen und Reifen verwendet. Anders als für Nonylphenol ist die Verwendung von 4-tert-Octylphenol in der EU bisher nicht verboten. Seit 1986 verzichtet die deutsche Industrie jedoch freiwillig auf den Zusatz von 4-tert-Octylphenol in Wasch- und Reinigungsmitteln. Neben den oben genannten Verwendungen kommen die Ethoxylate auch bei der Erdgasgewinnung durch Fracking zum Einsatz und werden zusammen mit Wasser unter hohem Druck in Gestein gepresst, um Erdgas freizusetzen.

      REACH⁠ steht für Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe und leitet sich vom englischen Titel der europäischen Chemikalienverordnung ab: Regulation concerning the Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals.

      Octylphenolethoxylate (OPEs) und Nonylphenolethoxylate (NPEs) so schreibt es das Medienportal „Chemie“:
      APEs sind über lange Zeit vielfältig verwendet worden, zum Beispiel in Detergenzien zu Reinigungszwecken in der pharmazeutischen Produktion und Forschung, in der Biotechnologie, Diagnostik und in verschiedenen anderen Industrien.
      Anhang XIV der REACH-Verordnung schreibt jedoch vor, dass ab dem 4. Januar 2021 OPE- und NPE-Produkte nicht mehr verwendet werden dürfen, es sei denn eine behördliche Zulassung liegt vor oder die beabsichtigte Verwendung ist von der Zulassungspflicht ausgenommen.

      https://corona-blog.net/2021/04/03/einsatz-bedenklicher-stoffe-in-schnelltests/

      • Und diese Krebserregende Stoffe werden dann gezielt an das eigene Immunsystem (Schleimhaut usw.) vorbei geschoben.

        Es ist einfach krank was diese «Experten» sich ausgedacht haben. Mit Verstand nicht zu erklären.

      • Na ja, ne endokrinen Wirkung auf die Umwelt haben noch ganz andere Sachen,zum Bleistift Weichmacher in diversen Kunststoffen die auch in der Lebensmittelindustrie verwendet werden.
        Diese Weichmacher werden besonders gut durch fetthaltige Lebensmittel herausgelöst(Käse, Salami)!

      • Es gibt einen Unterschied : Niemand zwingt uns, unsere Lebensmittel in bedenklichen Kunstoffbehältern aufzubewahren oder in Plastik verpackte Salami/Käse zu kaufen. Ich gehe immer auf den Markt und dort wird mein Käse in Pergamentpapier verpackt. Die vergifteten Teststäbchen werden uns durch die Hintertür aufgezwungen,sogar unseren Kindern !! Ohne Negativtest kein Frisör, kein Schuhgeschäft,kein Bekleidungsgeschäft und so weiter.

      • “Wir sind Veteranen der Bundeswehr und der NVA.
        Wir haben uns zusammengeschlossen, um uns nach dem Vorbild der Kameraden in den Niederlanden, bei Demos friedlich in die erste Reihe zwischen Demonstranten und Polizei zu stellen. Zum einen soll dies den Demonstranten einen symbolischen Rückhalt geben, zum anderen soll dies der Polizei zeigen, was es bedeutet zu dem einmal abgelegten Eid auf die freiheitlich demokratische Grundordnung zu stehen und dass Veteranen bereit sind, sich schützend vor das Volk, den Souverän, zu stellen. Wir freuen uns auf alle Veteranen, die sich auf unsere Seite stellen wollen. …je mehr wir sind, um so besser! Kommt in den “Veteranen-Pool” über”:

        https://t.me/joinchat/MAuQgyvzgLhkOGJi

    • @Wolfgang,

      werter Mitstreiter, hierbei meinen Dank für Ihre guten Beiträge.

      Wenn wir genauer in unsere Realität schauen, bemerken wir das hier was gewaltig nicht stimmt. Wer dann mehr ins Detail geht sieht, daß hier eine ziemlich perfide Kriegsstrategie durchgeführt wird, die auf Massenmord abzielt.

      Ich gebe mal einige Links von einem Blog mit rein, der nicht bei jedem auf unbedingte Akzeptanz stößt, aber ab und zu recht gute Beiträge zum Thema hat.

      https://freeworldnews.us/jetzt-wird-das-betriebssystem-dna-des-menschen-durch-ein-betriebssystem-veraendert-das-von-gates-brillantem-aber-teuflischem-verstand-entwickelt-wurde/

      https://freeworldnews.us/dr-coleman-covid-impfstoffe-koennen-jeden-toeten/

      https://freeworldnews.us/christine-lagarde-aeltere-menschen-leben-zu-lange-und-es-besteht-ein-risiko-fuer-die-weltwirtschaft-es-muss-etwas-getan-werden/

      Diese drei beschriebenen Szenarien zeigen recht gut wo wir uns gerade befinden und das man sich gut wappnen sollte, möglichst auf allen Ebenen.

      Wir befinden uns in einem gezielten, gut organisierten Massenmord, der von vielen unbewußt mit getragen wird, da genügend Leute dessen Tragweite nicht erkennen. Und es scheint noch schlimmer zu kommen, denn vielen dieser sogenannten Eliten scheint die Kontrolle darüber entglitten zu sein.

      https://freeworldnews.us/new-benjamin-fulford-ende-des-imperiums-fuer-davos-crowd-als-implodische-pandemische-machtuebernahme-implodiert/

      Wie schon öfters von mir aufgeführt, müssen wir leider davon ausgehen, das hinter den Kulissen Kräfte am wirken sind, die es darauf absehen den ganzen Planeten zu vernichten und diese Eliten nur als Erfüllungsgehilfen dafür dienen.

      Der Ausspruch von Jesus – Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun – kommt auch hier wieder voll zum tragen. Eine geistige Übernahme, in Form von Mind Controll ist deshalb nicht auszuschließen. Merkels Zitteranfälle könnten damit an Bedeutung gewinnen, denn schließlich ist ja auch sie ein Werkzeug dessen.
      LG

      • Vergebung ist eine hoch Gefährliche Seuche. Es animiert zu neuen Verbrechen, ungestraft zu Massenmord Vergewaltigung Plünderung und anderen Verbrechen. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • @Werter blogkapitän, werte Mitstreiter,

        natürlich gibt es keine Vergebung für diese Verbrecher und es sollte auch keine Entschuldigung für ihre Taten geben.
        Bedenklich ist jedoch ihre Abartigkeit, im Gegensatz zu einem großen Teil der Menschen, dies ist doch sehr verdächtig, vorallem wenn man an die Geschichte mit Kinderopfern denkt. Das wirft doch einige Fragen auf.
        Ist das noch menschlich?
        Manchmal kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, daß man es mit mehr als nur Raubtieren zu tun hat, weil das Verhalten dieser Leute völlig aus der Norm normal menschlichen Verhaltens fällt.
        Wenn man weiß, welch erschreckende Dinge man mit Mind Controll, oder Gentechnik machen kann, so ist vieles absolut erklärbar.

        https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Kommende%20Jahre/Pdf/Thorsten%20Falk%20-%20MInd%20Control.pdf

        https://www.infosperber.ch/freiheit-recht/menschenrechte/so-versuchte-chefvergifter-sidney-gottlieb-menschen-zu-steuern/

        Die Frage bleibt trotzdem. Woher kommen Psychopathen?

      • “Die Frage bleibt trotzdem. Woher kommen Psychopathen?”

        Die Medizin hat inzwischen darauf einige wissenschaftlich erwiesene Antworten. Psychopathologie ist meistens angeboren. Sie ist das Produkt unterentwickelter Gehirnregionen des präfrontalen Cortex und der Amygdala im Gehirn,. Beide Teile steuern Mitgefühl, Empathie, Reue für Taten und Ähnliches.

        Zu unterscheiden sind Soziopathen: Diese haben ihr brutales Verhalten von ihrer unmittelbaren Umwelt gelernt, sind aber keine Psychopathen im medizinischen Sinn. Psychopathen und Soziopathen entziehen sich in aller Regel jeder Psychotherapie. Sie sind zeitlebens – und zwar sehr oft von frühester Kindheit an, gefährliche Menschen.

        https://www.merriam-webster.com/dictionary/psychopath
        https://www.healthline.com/health/psychopath
        https://www.psychologytoday.com/us/blog/mindmelding/201301/what-is-psychopath-0
        https://www.webmd.com/mental-health/features/sociopath-psychopath-difference

      • @Lieber Herr Mannheimer,

        das ist ein Thema welches die Gemüter erhitzt.
        Ist die ganze Sache nur eine zufällige Mutation der Natur, oder hat man dort gezielt gesteuert?
        Wir kennen ja nur die vorliegende Tatsache, aber nicht die Ursprünge dessen und das macht es ja gerade so schwierig.
        Die These mit den Tiermenschen käme dann dem Ganzen näher, daß also Menschen mit einem ausgeprägten, präphrontalen Cortex die Gottesmenschen sind und die also diese Deffizite in der Gehirnstruktur haben sich als Tiermenschen darstellen, also eine genetische Rückentwicklung.
        Dies wiederum würde die Sache mit Kain erhärten, der sich laut Bibel mit Menschenaffen paarte und somit eine neue Menschenrasse schuf. Wenn wir das verschärfter sehen wollen, könnte das auch ein Ergebnis eines Genlabores gewesen sein, aber die sogenannte Geschichte muß ja generell umgeschrieben werden. Ja wer weiß, wie oft wir noch belogen wurden.
        Wie auch immer wir es nennen wollen, zumindest ist festzustellen, daß diese Menschengruppe eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt und für das ganze Chaos verantwortlich ist, daß seit Jahrtausenden unter der Menschheit vorherrscht.
        LG

      • @Lieber Elias Wu,

        genauso ist es.
        Wir kennen leider nur die Auswirkungen, aber nicht die wirkliche Ursache und wie sie entstanden ist.
        Wir wissen nur das es diese Menschengruppe gibt und das sie die Menschheit beherrscht, weil sie ein Potential an Gewalt und Skrupellosigkeit aufweißt, was die anderen nicht haben.
        Um das Problem in unserer Gesellschaft zu lösen, müßten wir leider zu deren Mitteln greifen und dazu sind die meisten nicht bereit. Tun wir es nicht, werden diese Leute die Menschheit zerstören und mehr, das ist Fakt. Diese Phsychopathen werden nicht erkennen, daß ihr eigenes Potential sie am Ende in die Selbstvernichtung führt, doch der Zug ihrer Opfer wird größer sein. Für sie die einzige Bestätigung ihres Seins, als Letzter das Licht auszumachen.
        Ob das jedoch das Ende vom Lied ist, wissen wir nicht.
        Ob Kräfte dahinterstehen die das genauso wollen, bleibt im Nebel und wird bestenfalls als Satan bezeichnet.

      • @ Elias Wu

        Tatsächlich sehe ich das inzwischen ähnlich.

        Vergeltung hält Missetäter in Schranken.

      • Vergebung ist eine innere Haltung. Deshalb geschieht Vergebung im Voraus.

        Weil jeder Fehler macht.
        Weil womöglich jeder einmal Hitler war.
        Weil niemand vollkommen ist.

        Vergessen NEIN.
        Vergeltung: Maximal. Weil jeder lernen muss, was Schmerzen sind, und sie nicht nur zufügen, sondern auch am eigenen Leib erfahren darf. Sozusagen.

        Es nennt sich Spiel des Lebens und es ist tatsächlich ein Spiel. Auch wenn es manchmal ganz schön ernst wird.

        Habe niemals einen zu starren Rücken, dieser allein hat die Eigenschaft zu bersten – an ganz ungelegener Stelle und Zeitpunkt.

        Das ist meine Ansicht, ich achte und respektiere Ihre Ansicht des Lebens.

      • über die letzten Worte von Jesus Christus
        habe iCH einen einzigARTigen ARTikel veröffentlicht.
        Die Bedeutung ist den Menschen nicht bewußt, oder unbekannt wie die KreuzInschrift auch.

        Amen, ist einer der Götzen BabYlons und wird im GottesDienst gehuldigt.
        Genauso wie mit dem großen KreuzZeichen, es ist das SatansKreuz selbst mal darauf achten.

        Vergebung ist nicht notwendig, weil Satan/Schlange seinen MörderSohn mit Eva
        mit dem Kain-Mal geschützt hat. Dieses Mal ist im WeltKrieGEN der
        KAINaaniter-NephilimBlutLinie BabYlons.

        Darum sind alle VölkerSchlächter und WeltKrieger bisher weder angezeigt,
        angeklagt, verurteilt und bestraft worden.

        Blut- und BrandOpferMolochDienst für ihren Vater.

        Die größten Demozide wurden von den ReGIERungen an den eigenen
        Völkern begangen, dass muß man wissen damit man den ImpfGenozid verstehen kann ?

        Wie immer alle Infos/Quellen dazu im Mannheimer- Blog hinterlegt.
        SchriftGelehrte können auch die Schriften der theoLOGEN von BabYlon lesen.

        Hinweiser : Hilfreich dürfte sein, wenn man den Gott des Alten Testaments mit Satan gleichsetzt.
        Satan hat einen Bund mit seinen Kindern, auch heute noch.

        Der LandTagsAbgeordnete Dr. Gedeon hat über den KinderBlutOpfer-MolochDienst sogar in seiner letzten Rede im LandTag hingewiesen………

        Die HurenSöhne und Huren des BabYlon-Systems in der AfD haben die besten VolksVertreter aus der Partei und den Parlamenten vertrieben…….

        Wie immer distanziere iCH miCH von Allen Kommentaren weil iCH weder EinGeweihter noch
        AusErwählter bin.

        xxxxxxxxxxxxxxxxx
        Relewanzen 190619: Böse Dämonen wirken plötzlich teuflisch in der schlimmsten VolksverräterIN in der Geschichte des Deutschen Volkes

        Hat Merkel auch Kuru wie Hillary Clinton?

        Merkel erleidet Zitteranfall bei Staatsempfang von Selenskij

        https://vitzlisneuer.wordpress.com/2019/06/19/relewanzen-190619-boese-daemonen-wirken-ploetzlich-in-der-schlimmsten-volksverraeterin-in-der-geschichte-des-deutschen-volkes/

      • @Waldfee // Liebe Waldfee, es gibt Dinge, die kann man vergeben. Es gibt sogar Dinge, die sollte man vergeben um des eigenen Friedens Willen. Aber was hier in den letzten 16 Jahren ( besonders seit 2015) passiert ist,kann ein Mensch mit normalem Gerechtigkeitsempfinden nicht mehr vergeben.An den Händen dieser Verbrecher-Regierung klebt soviel deutsches Blut und wer weiß, wieviel es noch werden wird. Jeder muß das für sich selbst entscheiden, aber ich kann damit erst abschließen, wenn der Gerechtigkeit genüge getan sein wird. Ich fordere für Merkel und sämtliche Mittäter die Todesstrafe.

      • @Doris Mahlberg,

        ich glaube, ich bin hier gründlich mißverstanden worden.
        Das Gleichnis von Jesus diente dazu, daß Menschen durch schwerwiegende Manipulation oft nicht wissen was sie tun.
        Das haben wir zu allen Zeiten erlebt, vorallem in den Glaubensrichtungen. Mind Controll ist eine Technik die dort noch viel mehr Bereiche eröffnet. In wieweit die Eliten selbst darunter fallen, weil die wirklichen Macher ganz wo anders sitzen, das erschließt sich uns momentan noch nicht. Aber man kann auch davon ausgehen und das meinte ich auch. Denn keine Spezies zerstört im normalen, geistigen Zustand ihre Lebensgrundlage und genau das tun wir seit Jahrzehnten in Größenordnung, unter der Anleitung dieser Eliten. Die Pandemie ist ein Paradebeispiel für die Wirkung dieser Manipulation. Am Ende zerstören sich die Leute selbst und halten Sie das für normal?

  2. https://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=12602

    06.04.2021 – von Oliver Märtens

    Selbsttest Roche (Link: 

    “H319 Verursacht schwere Augenreizung.” 
    “P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.” 
    “P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.” 
    “P362 + P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.” 
    “Für Kunden im Europäischen Wirtschaftsraum: Enthält einen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC): Octyl-/Nonylphenolethoxylate. Nur zur Verwendung als Teil einer IVD-Methode und unter kontrollierten Bedingungen – gem. Art. 56.3 und 3.23 der REACH-Verordnung.” 
    “Nicht in die Umwelt, Kanalisation oder Gewässer gelangen lassen.” 

    Selbsttest Siemens (Link: 

    “Lösungen, die Natriumazid enthalten, können explosionsartig mit Blei- oder Kupferleitungen reagieren. Verwenden Sie große Mengen Wasser, um weggeworfene Lösungen in eine Spüle zu spülen.” 
    “Tragen Sie bei der Durchfuehrung von jedem Test und beim Umgang mit Patientenproben geeignete persönliche Schutzausrüstung und Handschuhe.” 
    “Entsorgen Sie Testgeräte und Materialien als biologisch gefährliche Abfälle gemäß den Anforderungen von Bund, Ländern und Gemeinden.” 

    Zum Octylphenol und seinen Ethoxylaten (Link: 

    “4-tert-Octylphenol ist der erste Stoff der aufgrund seiner endokrinen Wirkung auf die Umwelt als besonders besorgniserregender Stoff (SVHC) identifiziert wurde. Die Bewertung erfolgte durch das Umweltbundesamt (> UBA-Presseinformation). Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Octylphenol das Hormonsystem in Fischen beeinträchtigt und dadurch die Entwicklung und Fortpflanzung schädigt. Bereits minimale Konzentrationen von wenigen Millionstel Gramm reichen aus.” 

    Zu den Nonylphenolethoxylaten (Link: 

    “In Gewässern ist insbesondere die hormonaktive (östrogene) Wirkung auf Wasserorganismen problematisch. Die Bioakkumulationsfähigkeit ist sehr hoch (> 1000).” 

    Diese Tests werden also anlasslos und unverhältnismäßig bei gesunden und symptomfreien Kindern massenhaft und in kurzen Zeitabständen wiederholt durchgeführt. Und zwar durch die Kinder selbst angewendet, unter der unzureichenden Aufsicht medizinischer Laien in Gestalt von entweder Eltern oder Lehrern. Von denen wiederum niemand für diese Warn- und Sicherheitshinweise sensibilisiert wird, so dass nahezu sämtliche dieser gesundheitsgefährdenden Tests unter völlig unzureichenden Bedingungen durchgeführt werden. 

    Quelle: Oliver Märtens

  3. Steigerung der Merkel Arpatheid Politik :

    Die Geimpften werden eine Armbinde

    tragen müssen, meinerhalber in grün.

    Vielen Dank Herr Mannheimer für diesen
    Artikel .

    • Nein, werter achaimenes, nicht die Geimpften werden eine Armbinde tragen müssen. Die Ungeimpften werden eine tragen MÜSSEN.

  4. OT

    Israel prüft Herzerkrankungen nach BioNTech Impfung
    26. April 2021
    Das israelische Gesundheitsministerium prüft Fälle von Herzmuskelentzündung in Verbindung mit dem BioNTech/Pfizer Impfstoff. Die Nebenwirkung sei überwiegend bei jungen Männern aufgetreten…

    Eine vorläufige Studie habe Dutzende von Fällen von Myokarditis bei mehr als fünf Millionen Geimpften gezeigt, hauptsächlich nach der zweiten Dosis, sagte der israelische Koordinator für die Pandemiebekämpfung, Nachman Ash, am Sonntag.
    Auf Nachfrage der Nachrichtenagentur Reuters erklärte Pfizer, man “ist sich der israelischen Beobachtungen der Erkrankung bewusst, die überwiegend bei jungen Männern aufgetreten sei, die den Impfstoff von Pfizer/Biontech erhielten”. Unerwünschte Nebenwirkungen würden regelmäßig und gründlich überprüft und das Unternehmen habe keine höhere Myokarditis-Rate beobachtet, als in der Allgemeinbevölkerung zu erwarten wäre.
    https://www.mmnews.de/politik/163762-israel-prueft-herzerkrankungen-nach-biontech-impfung

    • Keine Sorge, es gibt weitere Biotechs/Startups die sich jetzt Lösungen ausgedacht haben um die Nebenwirkungen der Impfstoffen entgegenzuwirken.

      In Australien, Deutschland, GB und Amerika habe ich solche Meldungen gesehen.

      Die Weltbevölkerung als Laborratten. Irre.

      • DIE CORONA-INDUSTRIE

        +++++++++++++++++++++++++

        An den medizin. Masken, Tests, Gen-“Impfstoffen”,
        Desinfektionsmitteln, E-Autos, Windrädern usw. ist nichts öko. Viele Kunststoffe, Chemie, Pharmazie, Beton, Stahl, Sondermüll

        Soziopathin Merkel will gar keinen Ökosozialismus (mehr), falls sie je einen wollte, sondern nur noch die Welt kaputtmachen. Vorher noch Milliarden verteilen…

        Sozialismus u. Öko schließen sich vermutl. eh aus.
        Arme Gesellschaften können sich Umweltschutz gar nicht leisten.

      • Es war immer so.
        Jetzt wird es offensichtlich.
        Keine Tarnung mehr.
        Täuschung jedoch maximal.
        Geht nur und ausschließlich, weil die Journalisten Verräter sind. Was für eine widerwärtige Bande an Pseudoinformanten!

        Fernsehen verpiss dich !!!!

  5. Heute ist Impfgipfel

    Auch der Ethikrat* (der Merkeldiktatur!) hat keine Einwände, im Gegenteil: Wenn die dritte Welle „hoffentlich bald“ vorbei sei, „wäre eine zukünftige Gleichstellung von Getesteten, Geimpften und gegebenenfalls auch Genesenen etwa beim Zugang zu Restaurants oder Geschäften aus ethischer Sicht unproblematisch“, sagte die Chefin des Ethikrats, Alena Buyx dem Tagesspiegel.

    Eine Partei – die allerdings keinen Ministerpräsidenten stellt –
    geht noch deutlich weiter: „Alles muss erlaubt sein für Geimpfte“, sagte FDP-Generalsekretär Volker Wissing in der Saarbrücker Zeitung.
    https://www.merkur.de/politik/merkel-corona-impf-gipfel-cdu-soeder-laschet-rechte-geimpfte-impfpriorisierung-berlin-zr-90475180.html

    Passend zum Impfgipfel machen die Merkel-Medien Meinung:

    Weggenommene Grundrechte Impflingen, also den
    Versuchskaninchen zurückzugeben. Testlinge der Pharmaindustrie bekamen früher Moneten; heute dürfen sie wieder Vollbürger sein, anstelle von Bezahlung. Ungeimpfte sind Minderbürger. Toll!

    „Grundrechte zurückgeben“

    Rufe nach Lockerungen für Geimpfte werden lauter

    26.04.2021, 05:16 Uhr | dpa
    CSU-Chef Markus Söder regte an, deutlich mehr in der Arbeitswelt und in Familien zu impfen.

    Wir brauchen Betriebsimpfungen, wir brauchen Familienimpfungen“, sagte der bayerische Ministerpräsident am Sonntag in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“. Grund sei, dass in Firmen und Familien eine hohe Ansteckungsgefahr herrsche…
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89915958/rufe-nach-lockerungen-fuer-geimpfte-werden-lauter.html

    ++++++++++++++++++++++++

    *Der Deutsche Ethikrat (Vorläufer v. Juni 2001 bis Febr 2008: Nationaler Ethikrat) ist ein unabhängiger** 😛 Sachverständigenrat, der „die ethischen, gesellschaftlichen, naturwissenschaftlichen, medizinischen und rechtlichen Fragen sowie die voraussichtlichen Folgen für Individuum und Gesellschaft verfolgt, die sich im Zusammenhang mit der Forschung und den Entwicklungen insbesondere auf dem Gebiet der Lebenswissenschaften und ihrer Anwendung auf den Menschen ergeben“.[1]

    **Sechsundzwanzig Mitglieder werden hälftig von Bundesregierung und Bundestag vorgeschlagen und vom Bundestagspräsidenten für vier Jahre berufen. 😀
    https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Ethikrat

    • Die Demokratie als Staatsform scheint zu versagen in Krisenzeiten; interessant, nicht? Haben wir eine Schönwetterdemokratie? Wurde uns nur vorgemacht, das sei die ideale, gerechte, Staatsform, die alle einbindet, bei der niemand vergessen wird? In Krisenzeiten zeigt sich, wie tauglich und ehrlich unsere Staatsform wirklich ist. Ein Ethikrat müsste das Narrativ der Impfnotwendigkeit in Frage stellen und offen und transparent abwägen dürfen, dann hätte er seinen Namen verdient.

      • Zumindest kann eine Demokratie relativ leicht zu einer Diktatur werden.

        Es ist ein Ethikrat der Regierung u. somit gar nicht frei.

        “Weß Brot ich eß, deß Lied ich sing.”

        ++++++++++++++++++++

        Sprichwort; Dieses Sprichwort dient meist als Kritik gegenüber allzu ausgeprägtem Opportunismus, der durch wirtschaftliche Abhängigkeit entsteht. Es ist schon seit dem Mittelalter belegt.

        Die Lieder des Berufsdichters und Liedermachers Michel (Michael) Beheim (1420 – späte 1470er Jahre) verarbeiteten vor allem Zeitereignisse, dabei war er für ständig wechselnde, auch untereinander verfeindete Dienstherren tätig, sodass er für jeden das schmeichelnde passende Lied schrieb.

        Er selbst drückte das mit folgenden Worten aus: “Der furst mich hett in knechtes miet, ich ass sin brot und sang sin liet.”

        In der Sprichwörtersammlung von Franck

        ist noch die alte Version des Sprichwortes aufgeführt: “Deß lied ich sing, deß brot ich iß”.
        https://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Wes+Brot+ich+ess,+des+Lied+ich+sing&suchspalte%5B%5D=rart_ou

        +++++++++++++++++++++++++++++

        Schäuble beruft islamische Theologin in neuen Ethikrat

        • 30.04.2020 |

        Der neue Ethikrat ist berufen. Bundestagspräsident Schäuble ernannte 24 Experten aus verschiedenen Fachdisziplinen. Das Gremium hat neue bekannte Gesichter dazu bekommen – die islamische Theologin Muna Tatari und den Vorsitzenden des Zentralrats der Juden, Josef Schuster…
        https://www.migazin.de/2020/04/30/schaeuble-beruft-isalmische-theologin-in-neuen-ethikrat/

        Die Muselmanin dürfte vor allem dem Islam dienen
        https://i.ytimg.com/vi/QYAG0yrnY54/maxresdefault.jpg

  6. Das nächste nicht unwahrscheinliche große Desaster heißt “shedding”. Hierzu gibt es schon einige Videos (natürlich nicht auf J*wtube) bislang nur auf Englisch.
    THE SPIKE PROTEINS ARE A BIOWEAPONhttps://www.bitchute.com/video/iN8JWKJfyP4e/

    NURSE WARNS STAY AWAY FROM VAXXED PEOPLE
    https://www.bitchute.com/video/maE077DlFlgA/

    Die Geimpften stecken, so wie sich die Anzeichen mehren, die Ungeimpften mit allen möglichen, bislang unbekannten Sachen an. Es gibt schon jede Menge Berichte über (ungeimpfte) Frauen, die ihr Kind in der Schwangerschaft verloren haben oder unerklärliche Krankheitssymptome haben. Wer also einen “Geimpften” im gleichen Haushalt hat, wird ernsthafte Probleme bekommen.

    Dass dies ein Problem ist, sieht man schon daran, wenn man eine Internetsearch macht und von “Fact Checkern” erschlagen wird, die alle behaupten, dass shedding nicht möglich ist.

    Ich hatte schon einige unerklärliche Nebenwirkungen, z.B. Tinnitus – war nach 3 Tagen wieder weg (bin nicht geimpft und werde dem auch niemals zustimmen) nachdem ich mit Geimpften Kontakt hatte. Ich frage grundsätzlich jeden, ob er/sie geimpft ist und halte dann freiwillig max. Abstand.

  7. Bin mal gespannt, wann es “knallt”.

    Die Masse ist zwar doof, aber so doof auch wieder nicht.
    Früher oder später fliegt den Verantwortlichen der Laden um die Ohren.
    Es braucht nur einen einzigen Tropfen, um ein Fass zum Überlaufen zu bringen.

    • Ja, das ist auch meine Denke! Ihre Arroganz und Ignoranz wird Ihnen einen Strick drehen! An welchem Sie dann schön gemächlich ausbaumeln werden! Bis der letzte Sozialisten und Juden Furz aus Ihnen entwischt ist! Oben wie Unten!

      • darauf hoffe ich – und zwar schnell. Dieses Unheil was seit Jahrhunderten die Menschheit plagt und aussaugt und jeden! Krieg initiiert hat durch Lüge, Betrug und Verrat muss endlich aufhören.
        Ich werde mich wie im Mittelalter daran erfreuen, und wenn ich dafür tausende Kilometer zurücklegen muss.

    • Schafe wehren sich nicht, die Deutschen sind zu Gut für diese Welt.

      “Es ist möglich, dass der Deutsche doch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.” – Tagebücher, 4. Januar 1860
      -https://www.quotez.net/german/christian_friedrich_hebbel.htm

      Die Deutschen haben die niedrigsten EinKommen.
      Die Deutschen haben die niedrigste Rente.
      Die Deutschen haben das geringste Vermögen.
      50 Prozent der Deutschen haben keine 10 000 Euro wenn sie in Rente gehen.
      Die Deutschen haben die höchsten Mieten.
      Die Deutschen werden mit Hartz4 verelendet.
      Die Deutschen suchen sich Wohnungen die von Gästen besetzt sind.
      Die Deutschen haben seit über 30 Jahren keinen EinkommensZuwachs.
      Die Deutschen haben die höchsten Strom/EnergiePreise.
      Die Deutschen zahlen bald 5 Euro für einen Liter Benzin.
      Die Deutschen werden belogen und betrogen.
      Die Deutschen werden gesundheitlich kaputt gemacht.
      Die Deutschen werden ALLE ihre ArbeitsPlätze verlieren,
      sie bekommen dann TagesJobs auf AbRuf.
      Die Deutschen haben die höchsten Staats/Schulden.
      Die Deutschen haben die höchste Schuld, auch an der Plandemie.

      Merkelwürdig : Die KHANzarin ist beliebt wie noch nie und die DeutschenAbschafferPartei hat die höchste ZuStimmung.

      Meine VorSehung über die Zukunft werde iCH nicht kundTun, aber lest das Lied der Linde das hat wohl Einer geschrieben der die Illuminaten-Pläne kannte und die Menscheheit warnen wollte.

      Der Warner kannte auch die semitischBabYlonische Merowinger-NephilimBlutLinie
      fast Alle der HurenSöhne und Töchter, welche die WeltKriegen/MolochDienste erbringen und versklaven sind NachKommen vom Karl der Große GermanenSchlächter.

      Alter des Lindenbaumes

      Alte Linde bei der heiligen Klamm,

      Ehrfurchtsvoll betast’ ich deinen Stamm,

      Karl den Großen hast du schon gesehn,

      http://www.j-lorber.de/proph/seher/lindenlied.htm

      Damit kann die Linde den VölkerMord an den Sachsen bezeugen welcher heute von Wissenschaft und Judstiz geleugnet wird.

      Keiner stand dem BabYlon System zur Errichtung ihrer WeltHerrschaft so im Wege wie die ausErwählten Deutschen Völker und ihr Heiliges Deutsches Reich.
      Die Germanen wurden über 2000 Jahre zum OpferVolk gemacht und mit fremdVölkischen Führern zur AufLösung geführt.

      Der StammBaum der Merowinger welcher auch zu den Cäsaren Pontifex Maximus BabYlonRom führt ist im MannHeimer-Blog hinterlegt.

      Schafe können die Wölfe nicht mehr erkennen – weil ihnen die Wurzeln und das Wissen
      der Ahnen versperrt wird.

      • Wir müssen unbedingt die grüne Kanzlerin verhindern. Das hat oberste Priorität! Wenn man das deutsche Oberhaupt im Kontinuum von etwa 1200 Jahren deutscher Geschichte sieht, ist Annalena Baerbock eine Witzfigur!!! Wenn man sich die BRD alllerdings als Firma vorstellt, die von unbekannten CEOs geführt wird, die ein hübsches, frisches, naives und ehrgeiziges Aushängeschild für ihre Agenda brauchen, macht die Wahl dieser Frau als Kanzlerkandidatin Sinn.

      • Ihr Lieben Zinnober und Lilith126
        dieses grüne Ungeziefer hat Rückendeckung von den Bilderbergern.

      • Sozialist Oskar Lafontaine

        Annalena Baerbock

        Mit Heinrich Böll, Petra Kelly und Gert Bastian demonstrierte ich in Mutlangen gegen die Pershing II. Die rot-grüne Koalition mit Schröder und Fischer kam wesentlich auf mein Betreiben zustande – Schröder wollte eine große Koalition. Diese Entscheidung habe ich bereut. Nicht nur wegen der Agenda 2010, sondern auch wegen der Beteiligung Deutschlands am völkerrechtswidrigen Jugoslawien-Krieg, die wesentlich von Joschka Fischer und den Grünen durchgesetzt wurde.

        Seitdem haben sich die Grünen von einer Friedenspartei in eine Kriegspartei verwandelt. Die Heinrich-Böll-Stiftung sollte in General-von-Clausewitz-Stiftung umbenannt werden.

        Eine führende Vertreterin dieser kriegsfreudigen grünen Partei ist die neue „Kanzlerkandidatin“ Annalena Baerbock. Sie bejaht völkerrechtswidrige Kriege, weitere Aufrüstung, Waffenlieferungen, die Einkreisung Russlands durch die USA und ist selbstverständlich gegen Nord Stream 2. Jens Berger hat heute auf den Nachdenkseiten entsprechende Zitate zusammengetragen:
        https://www.nachdenkseiten.de/?p=71720

        Die Vorstellung, die US-gesteuerten Grünen stellten bei einer sich verschärfenden Krise an der russisch-ukrainischen Grenze mit Annalena Baerbock die Kanzlerin, ist für mich ein Horror…

        Die Grünen und viele ihre Anhänger im Journalismus sind mit Annalena Baerbock offensichtlich der Meinung, wenn man Mitarbeiterin einer grünen Fraktion war und zwei Kinder großzieht, sei man hinreichend qualifiziert, Bundeskanzlerin der größten Wirtschaftsnation Europas zu sein.

        Mit fällt nur noch Wilhelm Busch ein:
        „Wenn einer, der mit Mühe kaum
        gekrochen ist auf einen Baum,
        schon meint, dass er ein Vogel wär,
        so irrt sich der.“
         
        Annalena Baerbock – Fortsetzung

        Mein Post zu Annalena Baerbock hat sehr viel Zustimmung gefunden, aber auch heftige Kritik hervorgerufen. Die Kritiker haben sich besonders darüber erregt, dass ich Annalena Baerbock als kriegsfreudig bezeichnet habe.

        Aber so falsch ist das nicht. Die grüne „Kanzlerkandidatin“ fordert jetzt mehr Druck auf Moskau, mehr Härte gegen China und ein Ende der Unterstützung der Gaspipeline Nordstream 2.

        Vielleicht weiß sie noch nicht, dass es seit einem Jahrhundert das Hauptziel der USA ist, „ein deutsch-russisches Bündnis zu verhindern“, wie der US-Sicherheitsberater George Friedman sagt:

        „Es ist doch eine banale Erkenntnis, dass die Vereinigten Staaten ein Problem hätten, wenn deutsche Technologie und russische Rohstoffe zueinanderfänden.“
        https://www.facebook.com/oskarlafontaine/

  8. Da staunt der Ossi, wieviel mal die Bundesregierung die Einsetzung der Armee im Innern hat verlauten lassen, im Laufe ihrer Zeit.

    https://www.youtube.com/watch?v=TobLAxynnL4

    Hut ab, die waren wenigstens ehrlich!
    In der DDR war das soldatische gut durchstrukturiert, um das Volk im Schach zu halten. Da kamen erst mal Polizei und Kampfgruppen, bevor sich von der Armee was sehen ließ. Und dann war ja noch der Russe, die kamen dann wenn es richtig haarig wurde, wie 1953 in der DDR und 1968 in der Tschechei.
    Insgesamt hat sich seit Jahrtausenden nichts geändert. Die Herrschenden hatten eben immer ihre Büttel gegen das Volk. Brauch man ja auch, sonst läst sich ja keiner ausbeuten, nicht wahr!

  9. DIE FÜHRERIN WILL UNS IN DEN ABGRUND FÜHREN
    Vor Impfgipfel am Nachmittag Merkel gegen Gleichstellung von Getesteten mit Geimpften

    • Geimpfte könnten in Deutschland schon bald wieder mehr Freiheiten bekommen.

    Kanzlerin Angela Merkel warnt allerdings davor, negativ getesteten Menschen dieselben Rechte einzuräumen.

    • 26.04.2021, 15.14 Uhr |

    Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor dem Impfgipfel von Bund und Ländern am Nachmittag davor gewarnt, in der Diskussion über die Rückgabe von Freiheitsrechten Geimpfte und Getestete gleichzustellen.

    Für Getestete könne nicht das gelten, was für vollständig Geimpfte gelte, sagte Merkel Teilnehmerangaben zufolge am Montag in einer Sitzung des CDU-Präsidiums. Die Sicherheit der Impfung sei viel robuster als die Sicherheit von Tests. Zuerst hatte die »Bild«-Zeitung über die Zitate berichtet.

    Der Unterschied zwischen Geimpften und Getesteten wird auch in einem Entwurf zu einem Eckpunktepapier betont, das dem SPIEGEL vorliegt…
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronavirus-angela-merkel-gegen-gleichstellung-von-getesteten-mit-geimpften-a-afa23871-b6f6-44c8-84d3-98a36a2f9356

    • es ist doch inzwischen bekannt geworden, liebe Bernhardine, daß Geimpfte wieder positiv sein können. Was ist dann mit diesen?
      Und hat nicht Wieler gesagt, daß die Mutanten durch das Impfen entstehen?
      Die haben sich so in ein Lügennetz verstrickt aus dem sie bald selbst nicht mehr herauskommen.
      Man könnte ja meinen, die sind bald alle veralzheimert, wenn man nicht von dem “teuflischen” Plan wüßte. Die behandeln uns nämlich wie Alzheimer-Kranke.
      Und von Israel hört man ja auch von “gelungenen” Impfergebnissen. Nicht wenige haben jetzt eine Herzinsuffizienz entwickelt aufgrund dieser Impfgiftstoffe.

    • Merkel nackt – die ganze Welt müßte
      bei dem Anblick lachen. 😀
      Die Kaiserin ohne Kleider…

      Merkels Dreiklassengesellschaft:
      FREIE – HALBFREIE – UNFREIE

      • Die Alte ist inzwischen präsenil und auf jeden Fall dement.
        SIE wird alles dementieren, was SIE jetzt tut und sagt. 😉

    • “Die Sicherheit der Impfung sei viel robuster als die Sicherheit von Tests.”

      Werte Bernhardine,

      So falsch liegt Merkel gar nicht. Mit “Sicherheit der Impfung” ist schließlich die Eliminierung durch Impfung gemeint.

  10. Hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht, warum der Einzelhandel geschlossen bleibt? Ich hätte da eine Theorie anzubieten,
    die natürlich nicht stimmen muß. Aber mir ist etwas aufgefallen, muß niemanden interessieren, trotzdem könnte es ein Denkanstoss sein.
    Leider ist man zur Zeit gezwungen Kleidung im Netz zu bestellen.
    Immer mehr Hersteller bieten an, die Zahlung auf Rechnung über einen
    speziellen Anbieter zu begleichen. Was macht dieser Anbieter? Der überwacht, ob man rechtzeitig die offene Rechnung bezahlt, er berechnet außerdem den Co2 Ausstoss für jede Bestellung und von jedem der etwas bestellt. Die wollten von mir sogar eine Spende für meinen Co2
    Fußabdruck. 😡

    Natürlich sehen die keine müde Mark von mir, aber dies wird in Zukunft mit Sicherheit ganz anders laufen. Voraussichtlich wird dann niemand mehr etwas bestellen können, dessen Co2-Ausstoss (die neue Inzidenz) insgesamt zu hoch ausfällt. In meinem Laden um die Ecke würde das nie jemanden interessieren, deshalb schafft man jetzt den Einzelhandel ab, um den Co2 Ausstoss jedes einzelnen Menschen kontrollieren zu können. Bei dieser Vermutung handelt es sich natürlich nur wieder um
    eine dieser “Verschwörungstheorien”. 😉

  11. “Die “Aufhebung aller Schutzmaßnahmen” soll laut den Regierungsplänen erst erfolgen, “sobald eine Gemeinschaftsimmunität der Bevölkerung” vorliegt. Unter Berücksichtigung der neuen WHO-Definition, wonach sich Immunität nur vermittels einer Impfung einstellen kann, heisst dies im Klartext: erst wenn alle Menschen in Deutschland geimpft sind, wird es (vielleicht) zur Aufhebung der Massnahmen kommen”.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Wenn dieses Pack uns nun schon seit über einem Jahr kriminell belügt ohne Ende , dann soll ich diesen schwachsinnigen Quatsch glauben ?

    Im Zorn entfuhrs dem alten Recken , ich könnt mich mal am . . . . . . 😝

    PS : Wer mir mit der Nadel zu nahe kommt , bekommt mit meinem Brutus mächtigen Ärger .

    . . . . und in diesem Land findet sich keiner der dieses Verbrecherpack
    ausschalten kann ? . . . . . 7,62 x 51 mm . . . äähhmm 🤔 . .
    ich mein ja nur 😉

    Schade , mir fehlt dieses dringend benötigte Werkzeug .

    Wirklich schade ! !

    LG aus der Pfalz ! 🙋‍♂️

    • Werter Terminator,
      zu Anfang haben die die Katze nicht aus dem Sack gelassen.
      Die hielten anscheinend uns alle für dumm.
      Man versprach den Menschen eine rettende Impfung, selbstverständlich freiwillig, denn man weiß ja seit der Masern-Impfpflicht wie es mit der “Freiwilligkeit” aussieht.
      Dann mußte man den Impfstoff kostbar machen, es gab ihn zuerst nur für “Priorisierte” natürlich vordergründig die Alten, denn um die machte man sich ja die meisten Sorgen, deswegen hat man sie ja auch so “sorgsam isoliert”.

      Die nächsten “Priorisierten” waren dann die Pflegekräfte, Mediziner und Lehrkräfte.
      Wer natürlich um den Great Reset weiß – Pflegekräfte nach der Dezimierung werden ja auch weniger gebraucht, zudem sollen sie ja von Pflegerobotern ersetzt werden, Mediziner werden ebenso wenigere benötigt, denn zum Impfen muß man kein Mediziner sein. Und Impfen wird ja die neue “Heilmethode”.
      Und Home-Schooling benötigt auch nicht mehr so viele Lehrkräfte – sind halt so Gedanken – weil man inzwischen gemerkt hat, daß die Impferei nicht so harmlos ist, wie uns gesagt worden ist.
      Und das haben die Menschen inzwischen auch gemerkt. Denn Tote sind halt nicht mehr da, die man zuvor, vor der Impfung noch sah.
      Und jetzt merkt man – sie können nicht mehr locken – ja man hört bereits von Impfprämien usw. Werbekampagnen finden ja auch schon statt, rechts geimpft und links das Pflaster – man muß schon etwas tun für die “Glaubwürdigkeit”.

      Und jetzt ist die Katze aus dem Sack –
      ohne Impfung geht nichts mehr. Warum?
      Ein Schelm der dabei Böses denkt?
      Leute, wacht auf.! Wir haben nur ein Leben und das gehört uns ganz allein.

      • @ Verismo

        Werte/ter Verismo . So ist es . Dank Herrn Mannheimer sind wir bestens informiert !

        Soeben am Telefon . Hab meine Cousine angerufen und gefragt wie es ihr geht . Gut , sagte Sie . Danke der Nachfrage !

        Dann sagte ich , ich würde Sie morgen mal besuchen . Dann könnten wir mal ein bisschen plaudern .

        Ganz erschrocken sagte Sie daraufhin : ” . . . . ach lieber nicht , wir warten besser bis das mit diesem Corona vorbei ist”.

        Die Corona-Mutanten die jetzt unterwegs sind , sind ja besonders gefährlich . Und Sie stirbt fast vor Angst .

        Jetzt wartet Sie auf einen Impftermin !

        Wir zwei sind noch die einzigen aus der Familie die noch leben .

        Dann bin ich wahrscheinlich demnächst allein . 😢 Dann hab ich nur noch meinen Brutus .

        LG aus der Pfalz 🙋‍♂️

      • Kopf hoch Terminator, ich kann Sie verstehen. Bald wird es völlig neuen Zusammenhalt unter den Überlebenden geben. Sie werden das genießen, bald ist alles vorbei, vielleicht bleibt Ihre Cousine verschont, weil ein allgemeiner Impfstopp kommt.

        Dieser wird von einigen für 19. Mai erwartet.

      • @ Elias Wu

        Danke für Ihre aufmunternden Worte . Das tat gut !

        Sie schreiben :
        “Dieser wird von einigen für 19. Mai erwartet”.

        Sagen Sie uns bitte mehr dazu ! Ihr Wort in Gottes Ohr !

        LG 🙋‍♂️

      • Danke für Ihre geschätzte Antwort. ~ Wenn Ihre Cousine nicht mehr aus dem Haus geht, dann ist für sie die Gefahr von Corona doch sehr gering, kann sie das nicht überzeugen? Sie wird betreut werden mit Essen und Medikamenten?

        Das Datum zum Ende der Impfung stammt aus einer Quelle, die wie alle Prophetie umstritten ist. Ich gehe davon aus, dass das Auserwählte Volk die Iren sind, und Teile ihrer Organisation wie die 12 Stämme von den Juden gestohlen wurden, genauso wie Teile deren Schriften.

        Dies zu beweisen gelingt mir nicht mehr, weil die gesamten Videos dazu, teils 11stündig, gelöscht wurden, bzw. unauffindbar sind.

        Ich wurde und werde von einem Freund wiederholt darauf angesprochen, dass am 19. Mai die Impfungen aufhören werden. Es geht um den Skorpion in der Offenbarung, die ja mittlerweile von den Christen geleugnet wird, es ist schon etwas grotesk. Sich darauf zu berufen ist mutig, bis abstrakt, aber der Mensch klammert sich an jeden Strohhalm, den er bekommen kann. Jedenfalls ist es zu beobachten, von welcher Seite bis zum 19. Mai Druck auf die Eliten kommt, um dieses Szenario des Impfens zu stoppen.

        Wenn es stimmt, dass die Geimpften eine so große Gefahr sind, wie mehrfach hier beschrieben, dann ist die Gefahr damit ja nicht vorüber, sondern jeder von uns muss sich maximal schützen und die anderen warnen. Was ja nicht leicht ist, weil es nicht im Fernsehen gesagt wird, wo jedoch ein Virus gezeigt wurde!

        Dass noch nie ein Virus bewiesen wurde, wissen ja nur ganz wenige Menschen. Ich hoffe, Terminator, dass ich Ihnen mit meinen eigenen Vorstellungen etwas von dem enormen Druck nehmen konnte, noch ist nicht aller Tage Abend, wenn es auch schon jetzt Opfer gibt, für die jede Hilfe zu spät kommt.

        Ich verstehe Ihre Angst, allein als letzter Ihrer Familie im Leben zu stehen. Das ist schlimmer, als der Tod, der ein Übergang in einen anderen Aggregatzustand ist, und wesentlich harmloser, als wir das immer angediehen bekommen.

        LG zurück…

      • Werter Terminator,
        normalerweise wachsen doch die Übriggebliebenen aus einer Familie zusammen und “halten die Stellung” aber leider ist Ihre Cousine eine Angstbeute geworden.
        Ist nicht fähig alles zu hinterfragen, weil die Angst jegliche Vernunft tötet.
        Ja, das sind in meinen Augen alles “Angsttote” – denn unter Leben verstehe ich etwas anderes.
        Aber halten Sie telefonisch den Kontakt und sind weise bei Ihren Worten. Vielleicht kann eines diese Angst-Schallmauer durchbrechen?. LG

      • @ Verismo

        . . . . “und sind weise bei Ihren Worten. Vielleicht kann eines diese Angst-Schallmauer durchbrechen” ?

        + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

        Zwecklos ! Sie ist 72 Jahre alt und traut sich nicht mehr aus dem Haus . Sie ist aber kein Einzelfall . Mit viellen hab ich schon über dieses Thema gesprochen aber niemand glaubt mir auch nur ein Wort .

        Es ist so wie Herr Mannheimer hier schon so oft geschrieben hat . Sie wollen die Wahrheit garnicht wissen !

        . . . das ist das schlimme daran . Sie glauben diesem Claus Cleber , Caren Mioska , Marietta Slomka und Gundula Gause lieber . Die haben schliesslich Ahnung .

        Danke für Ihre Antwort !

      • Werter Terminator,

        es fehlt an Liebe.
        Von der bezwingenden Macht der Liebe –

        “Auf der Heimkehr von der Jagd durchquerte ich eine Gartenallee. Mein Hund lief voraus. Plötzlich hemmte er seinen Lauf. Ich blickte die Allee hinunter und bemerkte einen jungen Vogel auf dem Weg. Es war ein aus dem Nest gefallener Sperling, der unbeweglich hockte und hilflos seine kaum hervorgesprossenen Flügel ausstreckte.
        Langsam näherte sich mein Hund, als plötzlich von einem nahen Baum ein ausgewachsener Sperling wie ein Stein herabstürzte, gerade vor seiner Schnauze zu Boden fiel und völlig zersaust, mit verzweifelten, kläglichem Gezeter mehrmals gegen den scharfgezahnten Rachen lossprang. Er warf sich über sein Junges, um es zu retten.
        Als welch riesengroßes Untier mußte ihm der Hund erscheinen. Aber eine Macht, stärker als sein Wille, riss ihn von dort oben herab. Mein Hund hielt inne, wich zurück.
        Das alles waren nur Augenblicke in dem das ganze Geschehen lag, natürlich pfiff ich meinen Hund sofort zurück.
        Ich empfand Ehrfurcht vor diesem kleinen, heldenmütigen Vogel, von der überwältigenden Kraft seiner Liebe.
        Die Liebe dachte ich, ist stärker als der Tod und die Schrecken des Todes. Sie allein erhält und bewegt unser Leben”.
        aus unvergängliches Abendland, Hausbuch europäischer Dichtung 1952

      • Ja, der Brutus

        Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. 
         (Roger Caras) 

  12. Aktualisiert: 26.04.2021 – 09:45 |

    • Lindner erwartet „wegweisende Beschlüsse“

    Corona-Impfgipfel: Details aus brisantem Papier vorab enthüllt – Laschet nennt Zeitplanhttps://www.merkur.de/politik/corona-impfgipfel-merkel-minister-bund-laender-priorisierung-neuerung-lieferung-zr-90474187.html

    • lieber Exildeutscher,
      manches Mal kann Krankheit Veränderungen bewirken, die in Ihrem Fall nachhalfen zur rechten Zeit die Weichen zu stellen
      .
      Jetzt ist es zu spät. Und sollte vom Schicksal auch nicht so sein.

      Die jetzt Verbliebenen haben ein anderes Schicksal. Mehr wie sterben können wir sowie so nicht. Und deshalb kämpfen wir für das Leben, für die Zukunft unserer Kinder, Enkelkinder, unseres Volkes.

      Ich bin stolz auf den Rest unseres Volkes. Es lebt. Wir sehen doch, daß es vor nichts zurückschreckt, weil es weiß welche Stunde geschlagen hat. Wunderbare Menschen. In diesen Zeiten werden Helden geboren und Helden sterben nie.

      Und die Angstbeute, Denunzianten und Feige – lassen wir stehen und gehen vorwärts zum Licht der Freiheit.

    • DAS MONSTER

      Merkel betonte, dass die Beratung zwischen Bund und Ländern die erste ausführliche Diskussion zur Frage der Wiederherstellung von Grundrechten für Geimpfte gewesen sei. Diese Diskussion weiterzuführen sei wichtig, da der Anteil der Geimpften an der Gesamtbevölkerung nun kontinuierlich wachsen werde.

      DER INZIDENZ-TRICK

      “Wir werden in eine Übergangsphase kommen, die nicht einfach wird”, betonte Merkel. Wenn 50 Prozent der Bevölkerung einen vollen Impfschutz erhalten hätten und die anderen 50 Prozent noch nicht geimpft seien, werde das die Politik vor viele Herausforderungen stellen. Eine Inzidenz von 100 bedeute dann im Grunde eine Inzidenz 200, sagte Merkel – gemessen an aktuellen Maßstäben. “Wir haben dann noch immer ein erhebliches Risiko für unser Gesundheitssystem.”

      DER ERPRESSER

      Die Debatte, ob Geimpfte wieder mehr Rechte bekommen sollen, sei laut Bayerns Ministerpräsident Markus Söder eine “sehr kontroverse” gewesen. Nicht alle Ministerpräsidenten seien für Lockerungen für Geimpfte.

      Für ihn aber sei klar, dass eine Person nach der Zweitimpfung nicht gleich behandelt werden dürfe wie eine nicht geimpfte Person, sagt Söder: “Dann muss es mehr Möglichkeiten geben.”

      Er würde es für völlig absurd halten, wenn jemand, der geimpft ist, auch in Zukunft noch die gleichen Tests vorlegen müsse, wie jemand, der nicht geimpft sei. Eine Ausnahme gelte für den Fall, dass neue Mutationen auftauchten, betonte er.

      Die nun diskutierten Lockerungen sehe er als “positives Signal an die Bevölkerung, dass sich impfen lohne”…

      Nach der Bund-Länder-Runde kündigte Gesundheitsminister Jens Spahn in der ARD an, dass die Bundesregierung in der kommenden Woche einen Vorschlag dazu vorlegen werde, welche Rechte Geimpfte künftig haben sollen. “Der Bundesrat wird dazu am 28. Mai final entscheiden”, sagte Spahn…
      https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-aktuell-impfgipfel-impfpriorisierung-1.5276122

    • Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass die gezeigte Tabelle der Sterbefälle falsch ist. Mag sein, dass es niemanden interessiert, es geht aber zu Lasten der Glaubwürdigkeit.

      • Sehr interessant. Eine ähnliche Diskrepanz gab es mal zu der Zahl an berechtigten Wählern im US Bundesstaat Winsconsin.
        Ich machte durch Originalquellen der Regierung darauf aufmerksam und das wurde auch nicht korrigiert.

        Hier ist der Beitrag in Frage (meine Antwort mit den Originalquellen ist auch auf dieser Seite – man such die Seite einfach nach “Maura”):
        https://michael-mannheimer.net/2020/11/05/us-praesidentschaftswahl-massive-wahlfaelschungen-durch-us-demokraten-joe-biden-erhielt-oft-mehr-stimmen-als-einwohner-eines-wahlkreises/

        Aber es sind ja erst 3 Stunden seit ihrem Post. Vielleicht kommt ja noch was. Wiew die Quelle zu dem Bild

        Vielleicht aber hat einer die zahlen auch schon zusammen gezählt.

      • lieber Mark,
        die Glaubwürdigkeit muß gewährleistet sein.
        Die vom Bundesamt dürfte ja sowieso nicht der Wahrheit entsprechen. Da stehen ja nur die offiziellen drin. Aber ich denke, wir haben eine erhebliche Dunkelziffer, nachdem ich ja schon in meinem Umfeld von Sterbefällen weiß, die angeblich nicht der Impfung, obwohl sie danach erfolgten , Corona geschuldet sind.

      • weiß nicht ob ich Sie recht verstanden habe, werter Mark,
        aus den früheren Grippetoten wurden jetzt Coronatote gemacht und die mit Corona Geimpften kommen auch noch hinzu.
        Mit “Dunkelziffer” meine ich im Grunde genommen die unseriöse Zusammenzählung- der unterschiedlichen Sterbeursachen.

      • Schon klar, Verismo.

        Ich habe die “Dunkelziffer” eher ironisch aufgegriffen, weil die ~800.000 Tote, die an den oben genannten Zahlen fehlen, doch eine recht beträchtliche Anzahl sind. Obwohl … , was ist ist diesem Land an “Verdunkelung” nmicht mehr denkbar?

  13. [1] Manche meinen die «Pandemie» diene lediglich dazu Impfpässe zu implementieren.

    [2] Die Chinesen kooperieren tiefer mit der WHO als bisher bekannt. Die Chinesen wollen eine Plattform errichten in der weltweit alle Geimpfte gespeichert werden.

    Die WHO vertritt diese Position gegenüber der Mitgliedstaaten. Entsprechende «Beratungen» laufen seit Monaten.

    [3] Wenn man sich in Europa nicht mehr frei bewegen darf, dann hat die Daseinsberechtigung der EU in null Komma nichts komplett in Luft aufgelöst.

  14. Von der Seite Health Impact News:

    DRINGEND! 5 Ärzte sind sich einig, dass COVID-19-Injektionen Biowaffen sind und diskutieren, was man dagegen tun kann

    https://healthimpactnews.com/wp-content/uploads/sites/2/2021/04/5-Doctors-Agree-COVID-19-Injections-are-Bioweapons.jpg

    Kommentare von Brian Shilhavy
    Herausgeber, Health Impact News

    Seit in den letzten Tagen Berichte aufgetaucht sind, dass Menschen, die sich dafür entschieden haben, die experimentellen COVID-19-Impfungen NICHT zu erhalten, aber denen ausgesetzt waren, die sie erhalten haben, und anscheinend Infektionen erlitten haben, die von diesen vollständig “geimpften” Menschen ausgingen, wobei hauptsächlich Frauen betroffen waren, die von Menstruationsschwierigkeiten, starken Blutungen, Fehlgeburten und einer Verringerung der Muttermilch berichteten, habe ich meinen Newsfeed beobachtet, um zu sehen, ob einer der abweichenden Ärzte und Wissenschaftler, die wir hier bei Health Impact News regelmäßig vorstellen, diese Probleme ansprechen würde.

    Die Themen, die sie diskutieren, betreffen ALLE von uns in den USA (und auf der ganzen Welt) gerade jetzt, und es ist zwingend erforderlich, dass Sie sich 79 Minuten Zeit nehmen, um dieses Video anzusehen.

    Diese hochqualifizierten Ärzte erörtern nicht nur, warum sie glauben, dass dies geschieht, sie geben am Ende auch praktische Ratschläge, was wir jetzt tun können, um uns zu schützen und diesen Angriff auf die menschliche Rasse durch die Globalisten zu stoppen, die versuchen, die Weltbevölkerung zu reduzieren.

    Jeder einzelne dieser Ärzte glaubt, dass diese Impfungen KEINE Impfstoffe sind, sondern Biowaffen, die entwickelt wurden, um Menschen zu töten.

    Was auch immer Sie gerade tun, wenn Sie auf dieses Video stoßen, es ist höchst unwahrscheinlich, dass irgendetwas anderes, was Sie den Rest Ihres Tages tun, wichtiger sein wird, als sich dieses Video anzusehen, damit Sie über die bösen Auswirkungen dieser Injektionen informiert werden können, die in den Konzernmedien und den sozialen Medien von Big Tech zensiert werden.

    Dann teilen Sie dieses Video mit so vielen Menschen, wie Sie können.

    Dies ist von unserem Bitchute-Kanal, und es wird auch auf unserem Rumble-Kanal verfügbar sein.

    https://healthimpactnews.com/2021/urgent-5-doctors-agree-that-covid-19-injections-are-bioweapons-and-discuss-what-to-do-about-it/

    Um das Video anzuschauen bitte auf den Link gehen

    • werter Kim,
      ist es viel Mühe, wenn Sie uns noch die praktischen Ratschläge, was wir tun können, mitteilen würden. Danke.
      Ich weiß nur eines, das habe ich auch schon eingestellt – aus einer indonesischen Studie:
      Auf 75 mg lauwarmes Wasser, 1 Eßl. liebl. Weißwein eine Messerspitze Galgant.

      • Ich habe es noch nicht angeschaut.80 Minuten sind lang und das mache ich in aller Ruhe. Ich gehe davon aus, dass es übersetzt wird; uncut-news, klagemauer-tv oder sonst wo.
        Es war mir wichtig die Info einzustellen und das wars dann für heute.

  15. So Ausgangssperre in Bundes Dummland!

    So sieht eine Reaktion aus welche Millionen Nachahmer haben sollten! Der BRD Puff muss an seiner eigenen Dreistigkeit ersaufen!

    Hauptzollamt Dresden
    PF 10 02 27

    Kraftfahrzeugsteuernummer: K 118.3585.7413

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    da ich auf Grund des Infektionsschutzgesetz mein Kfz in der Zeit von 22 bis 05 Uhr nicht mehr betreiben darf, ich aber Kfz Steuer für 365 Tage mit je 24 Stunden bezahlt habe fordere ich, die entsprechende Differenz für den nicht von mir nutzbaren Zeitraum zu erstatten.

    Gleichzeitig beantrage ich ein “Saison Kennzeichen” von 05-22 Uhr!

    Hiermit entziehe ich Ihnen die erteilete Einzugsermächtigung über mein Konto!

    Ohne Gruß

    • Spitze, werter Exildeutscher.
      Und das “Saison Kennezichen” setzt noch eins drauf.
      Ich gebe die Idee auch an meinen AfD-Bekannten weiter.

      • Das wäre die Sprache, mit der man mit dieser “Regierung” umgehen müste. Ich hoffe das sich andere anschließen und sich zusammen tun. Ich vermute aber, das es den “Staatsdienern” nichts ausmachen wird, die Wohnung zu durchsuchen, das Auto zu beschlagnahmen und so weiter.

  16. DemokratieNach Entscheidung gegen Masken in Schulen: Durchsuchungsaktion bei Weimarer Richter “Anfangsverdachts auf Rechtsbeugung”


    Sehen Sie hier meinen Video-Kommentar zu diesem Beitrag

    Laut und regelmäßig kritisiert die Bundesregierung rechtsstaatliche Defizite in Ländern, denen sie politisch nicht über den Weg traut: Insbesondere in Polen und Ungarn. Der Tenor: Die Unabhängigkeit der Justiz sei dort nicht gewährt, kritische Richter gerieten unter Druck.

    Umso erstaunlicher ist eine Nachricht, die jetzt aus Weimar kommt. Am Montagmorgen gab es eine groß angelegte Untersuchungsaktion gegen Christian Dettmar, den Richter in Weimar, der eine weit beachtete Entscheidung gegen die Corona-Maßnahmen fällte und in einem konkreten Fall die Pflicht zum Maskentragen und zu Schnelltests in Schulen für rechtswidrig erklärte.

    Nach Angaben seines Anwalts durchsuchten Ermittler sowohl das Büro des Richters als auch sein Auto und sein Haus. Gegen ihn wird wegen des Anfangsverdachts auf Rechtsbeugung ermittelt. Es bestehe ein Anfangsverdacht, dass sich der Richter einer Beugung des Rechts schuldig gemacht habe, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt am Montag mitteilte. Sein Handy wurde beschlagnahmt.

    Kritiker sehen darin einen „Willkürakt“, einen „Angriff auf die Unabhängigkeit der Justiz“ sowie den Versuch, andere kritische Richter einzuschüchtern und zu verängstigen. Die Staatsanwaltschaft sieht indes „Anhaltspunkte dafür, dass der Beschuldigte willkürlich seine Zuständigkeit angenommen hat, obwohl es sich um eine verwaltungsrechtliche Angelegenheit handelte, für die ausschließlich der Verwaltungsrechtsweg eröffnet ist“. In den großen Medien wird über die Ermittlungen berichtet, nicht jedoch über die Durchsuchungs- und Beschlagnahme-Aktion.

    Für eine genaue Einschätzung weiß ich noch zu wenig, deshalb muss ich Sie um etwas Geduld bitten, ich hoffe, weitere Einzelheiten herauszubekommen. Was bislang bekannt ist, klingt beunruhigend. Der Abgeordnete des Berliner Abgeordnetenhauses Marcel Luthe (bis Oktober FDP, jetzt Freie Wähler), kommentierte die Nachricht wie folgt:

     „Im Gegensatz zu Richtern sind Staatsanwälte nicht Teil der unabhängigen Judikative, sondern der politischen Weisungen unterliegenden Exekutive. Mir will doch niemand aus dem Kabinett von SED/SPD/Grüne erzählen, die Massnahme – ein unfassbarer Angriff auf die richterliche Unabhängigkeit – sei nicht vorher mit der politischen Hausleitung rund um den Grünen Justizminister Adams abgestimmt gewesen? Gibt es da einen Untersuchungsausschuss oder schläft Thüringen?“…
    https://reitschuster.de/post/nach-entscheidung-gegen-masken-in-schulen-durchsuchungsaktion-bei-weimarer-richter/

    • Liebe Bernhardine,
      heute Morgen erfahren, schockiert und gleich gepostet, und nicht mehr den späten Abend tags zuvor nachgesehen. Tut mir leid, aber es zeigt auch, daß wir beide schockiert darüber sind.

      • Doppelt genäht hält besser! 😀

        +++++++++++++++++++++

        Deutsche Redensart aus dem Schneiderhandwerk.

        Zu den Referenzen und Quellen zählen u.a. Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, Uni Leipzig Wortschatz-Lexikon, Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch, Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen,…
        (Übers Alter war nichts zu finden.)

  17. GÜTERSLOHER LICHTERSPAZIERGANG
    (ohne Lichter)
    Gütersloh: „Mündige Bürger für Grundrechte“

    GEGEN CORONA-MASSNAHMEN

    FREIE BÜRGER – KEINE KNECHTE

    Gleich bei Sek. ::: steht eine, die ich schon Jahrzehnte kenne.
    Die war aber dick angezogen, die muß ja geschwitzt haben!
    Bei Min. ::: die beiden kenne ich schon gaaanz lange.
    Könnte noch mehr erzählen – müßte sie zuerst fragen. 😀

    https://www.youtube.com/watch?v=Zq6xKPQ6Yg8
    (Länge insgesamt knapp 6 Min.)

    Rund 250 Gütersloher haben durch ihre Teilnahme gezeigt, daß
    sie mit den Corona-Maßnahmen: der Impferei, Lockdown,
    Reiseverboten, Maskenzwang insbesondere für Kinder u.
    Ausgangssperren nicht einverstanden sind.

    WIR LASSEN UNS DEN MUND / DAS MAUL NICHT VERBIETEN!
    Diese Redensart setzt den Mund mit einem seiner Funktionen –
    dem Sprechen – gleich. Wir finden beide Varianten bereits im 17.Jh.
    https://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=jemandem%20den%20Mund%20verbieten&bool=relevanz&gawoe=an&sp1=rart_varianten_ou&von=rartstmap

    • Bernhardine, man sieht doch, die Menschen stehen auf.
      Und ich vermute, daß deshalb die “Corona-Bonbons” Gewährung einer Einmalzahlung aus Anlass der Covid-19-Pandemie an Hilfsempfänger gezahlt werden um sie von Demos abzuhalten, weil sie Leistungen bekommen.
      Eine durchtriebene Bande.

    • International
      2020 wurden 1,56 Milliarden Schutzmasken in die Ozeane geworfen

      Weggeworfene Schutzmasken trugen 2020 stark zur Verschmutzung der Weltmeere bei. Bis zu 6240 Tonnen der Plastikmasken gerieten ins Wasser.

      4’680 bis 6’240 Tonnen mehr Müll landete damit in den Ozeanen. Gemessen am Menschen wäre das so, als hätte mehr als jede fünfte Person der Weltbevölkerung in diesem Jahr eine Schutzmaske ins Meer geworfen.«Wenn Plastik einmal in die Meeresumgebung kommt, ist es schwierig, das wieder zu entfernen», so Teale Phelps Bandaroff, wissenschaftlicher Direktor bei der gemeinnützigen Organisation OsceansAsia gegenüber der amerikanischen Newsplattform TMJ4.com
      https://telebasel.ch/2020/12/27/2020-wurden-156-milliarden-schutzmasken-in-die-ozeane-geworfen/?channel=105105

      ROTE & GRÜNE MIT MASKEN-PFLICHT-TERROR GEGEN DAS VOLK = HEUCHLERISCHE LINKE inkl. Merkel-CDU, von wegen Öko, sozialist. Lügner, wie bei den Windrädern…

  18. Dekadenz – Jubelnd in den Untergang – Ein Film von Imad Karim

    Dekadenz – Jubelnd in den Untergang“ beschreibt den nach Imad Karims Ansicht absurden Zustand, in dem sich Europa und speziell hier Deutschland befinden.
    Der Film ist ein kurzweiliger Streifenzug durch die Zeitgeschichte des Nachkriegsdeutschlands. Er erzählt vom „langen Marsch der Sozialisten durch die Institutionen“ und den Warnungen davor durch FJ Strauß, von der deutschen Einheit, der nach Links gerückten Republik und vom schleichenden Verlust der Werte der Aufklärung.

    Karim hatte bereits 2016 mit den Dreharbeiten begonnen und musste diese 2017 aufgrund der intensiven Drehkosten abbrechen. Ende 2020 beschloss er, mit den Dreharbeiten fortzufahren, nach dem er den wunderbaren Essay
    „Linker Ideologie-Fun-Park vor der Pleite“ des österreichischen Autors Werner Reichel gelesen hatte. Werner Reichel stellte ihm seinen Text freundlicherweise, kollegial und unentgeltlich zur Verfügung und so ist der Film am 25.04.2021 fertig geworden.

    Den eindrucksvollen Film von knapp 30 Minuten unter folgendem Link ansehen:

    https://www.journalistenwatch.com/2021/04/26/dekadenz-jubelnd-untergang/

    • “Tausendmal gesagt : Es bleibt nur noch eines zu tun !
      … und das hat leider überhaupt rein gar nichts mit der Masse zu tun.
      Selbstüberwindung und dann los !”

      Warum quatschen Sie dann immernoch hier noch rum? Freue mich drauf morgen von Ihrer Heldenaktion in der Zeitung zu lesen.

      Ach nee, sollen ja die anderen machen.

    • Mein Nickname sagt alles.

      Mir fallen allerdings spontan keine Diktatoren ein, welche vom “Volk” beseitigt worden sind.

      Bei Ceaucescu hat die CIA zusammen mit anderen nicht-rumänischen Geheimdiensten den blutigen Putsch über viele Jahre geplant, organisiert, finanziert und jeden Schritt befehligt.

      Bei Janukowitsch hat die CIA zusammen mit anderen nicht-ukrainischen Geheimdiensten (auch der BND war ganz dickt involviert und die Polen sowieso) den blutigen Putsch über viele Jahre geplant, organisiert, finanziert und jeden Schritt befehligt.
      Auch in der Ukraine haben Scharfschützen der Opposition den eigenen Demonstranten in den Rücken geschossen, um das Blut des “Volkes” hochkochen zu lassen.

      So steuert der Ober-Welt-Terrorist USA ganz viele Regime-Changes weltweit. Mit Mord, mit Propaganda, mit viel Geld und mit einer unerschütterlichen Entschlossenheit und Geduld.

      Deshalb meine Frage an die Realisten:
      Welcher ausländische Geheimdienst plant, organisiert, finanziert und befehligt den deutschen Widerstand gegen das Merkel-Regime ?
      Ohne solch eine Hilfe wird hier niemand gestürzt.

      Ich bekenne hier, daß mir absolut nichts über eine solche Hilfe für das deutsche Volk bekannt ist. Nichts. Null.

      Ist das alles so geheim, daß nur ganz wenige Eingeweihte davon wissen ?

      Ich denke, daß nicht mal Eingeweihte von etwas wissen können, das nicht existiert.

      Insofern sehe ich mehr als schwarz für Deutschland.

      • Ihre Ausführungen sind prinzipiell nicht unrichtig. Sie haben nur einen Haken: Wenn man sie logisch zu Ende denkt, dann ist nach Ihnen jeder Widerstand, der zum Sturz von Diktatoren führt, vom der CIA gesteuert.

        Das heißt jedoch im Umkehrschluss, dass, sollte der deutsche Widerstand Merkel stürzen, Sie dies als Werk der CIA interpretieren wÜrden. Doch die Welt ist nicht so monokausal, wie Sie sie darstellen.

      • Ich verstehe Ihre Logik nicht.
        Nur weil ich ein paar Beispiele von Regime-Changes durch die CIA nenne, unterstellen Sie, daß es weltweit nur Regime-Changes durch die CIA geben würde.
        Wie kommen Sie auf solch eine unlogische Schlussfolgerung ?

        Ein Sturz der Staline durch den deutschen Widerstand wird nicht stattfinden. Weil dafür grundlegende Voraussetzungen für einen erfolgreichen Regime-Wechsel fehlen.

        Die CIA arbeitet nicht auf einen Umsturz hin, sondern auf die endgültige Auflösung des deutschen Volkes und Staates durch die Grünen und dem Rest der Altparteien.
        Unter der Führung der Atlantikbrücke und anderen CIA-Organisationen haben die Altparteien ein Wettrennen gestartet, wer am schnellsten die EU-Zentralregierung schafft.

        Daraus folgt logischerweise, daß andere Interessenten dem deutschen Widerstand helfen müssten.
        Mir fällt absolut niemand ein.

        Doch, da ist jemand, der nicht nur Merkel stürzen, sondern uns gleich einkassieren will. Ihre geliebte Chef-Kommentatorin namens Mona Lisa propagiert es ganz offen und auch sehr aggressiv:
        Die Russen kommen. Die Russen marschieren bald ein. Die Russen steuern die Gehirne, die Computer, den Widerstand.

        Wie kommt Mona Lisa auf solche Behauptungen ?
        Weil die NATO es sagt. Weil die CIA es sagt. Weil die Massenmedien es sagen.
        Na also. Wer wagt da zu widersprechen ?
        Der wird von Mona Lisa übelst beleidigt und obwohl das eigentlich verboten ist, hat sie eine Freikarte.

        Das ist unlogisch, es sei denn ….

      • Erheiterung am frühen Morgen
        macht Lachen,
        das man nicht muss borgen…

        Jedenfalls danke ich Ihnen für Ihre Ausführungen. Jedoch erinnere, dass MM mit den Worten begann:

        Reply to 
        Merkel-muss-weg
         27. April 2021 15:00
        Ihre Ausführungen sind prinzipiell nicht unrichtig. …. Wenn man sie logisch zu Ende denkt, dann ist ….

        MM findet also Ihre Ausführungen gut. Alles, was Sie dann noch schreiben ist sehr höflich und wohlgeformt, alle Achtung. Wenn ich wütend bin, dann fliegen bekannter Weise die Wortfetzen….

  19. auch das ist die “Neue Normalität”
    Eine alternative online-Schule ist im Aufbau
    “Wir sind eine neue Online-Schule für alle Bundesländer, alle Klassen, Fächer und Altersstufen
    Erst die Alten isoliert, dann die Kinder –
    aber Menschen aus 200 Haushalten dürfen zusammen arbeiten
    https://www.bsd-schule.com/index.html

  20. Wie geht man mit all dem unheimlichen Wissen um?
    Fahrplan zum “Überleben” von Dr. Joachim Maaz

  21. Kaum jemand ist hier mit der Vita von Armstrong vertraut und so kommt es, dass unqualifizierte Äußerungen zu seiner Person abgegeben werden. Ich bin auch nicht mit allem einer Meinung was er sagt. Aber darum geht es nicht. Armstrong hat die größte historische Datenbank der Welt (die nicht die schändliche Geschichte beinhaltet was keine Kritik sein soll – nur fürs Protokoll) und als Zyklenanalytiker mit seiner künstlichen Intelligenz “Sokrates” ist er zur Begierde der Illuminaten geworden, die seinen Quellcode unbedingt in ihren Besitz haben wollten. Armstrong lehnte ab, es wurde ein Prozess gegen ihn instruiert und er kam mehrere Jahre ins Gefängnis. Er wurde Opfer einer Verschwörung, obwohl er selbst nichts davon hält. Inzwischen hat sich das, so denke ich zumindest, ein klein wenig geändert. Die Dokumentation The Forecaster, die im Kino und auch im Fernsehen wie so üblich bei dieser Art von Sendungen zu später Stunde ausgestrahlt wurde, zeigt Einblicke wie diese Verschwörung gegen ihn durchgeführt wurde und wie er dann letztendlich freigealssen wurde. Der Regisseur war so nebenbei bemerkt ein Deutscher.

    Kommen wir jetzt zu seinem aktuellen Artikel:

    Proteste in Europa gehen weiter – Abriegelungen & Ausgangssperren waren ein Werkzeug von Hitler
    Blog/Revolution
    Geschrieben Apr 27, 2021 von Martin Armstrong

    Video-Player

    00:00
    00:22

    Video-Abspielgerät

    00:00
    00:11

    In Deutschland sind einige Polizisten immer noch gegen die Menschenrechte und nutzen ihre Autorität, um Leute zu verprügeln, die protestieren. Wenn es zu einer Revolution kommt, werden solche Leute erkennen, dass ihre Macht leicht dahinschwinden kann.

    https://www.armstrongeconomics.com/wp-content/uploads/2021/04/NAZIS-WERE-EXEMPT-FROM-CURFEWS.jpg

    Die Regierungen verfolgen genau die gleiche Strategie wie Adolf Hitler. Hitler verhängte routinemäßig Ausgangssperren für alle, die keine Nazis waren. Er verhängte Ausgangssperren über Juden und als er in Paris einmarschierte. Europa verfolgt genau dieselbe Strategie. Der Tourismus in Europa ist zusammengebrochen. Sie erlauben Amerikanern nur noch den Besuch, wenn sie geimpft sind. Einmal mehr diskriminieren die Regierungen. Man muss sich fragen, ob diese Impfung aus politischen Gründen erfolgt. Einige testen jetzt diese Impfstoffe, um zu sehen, ob sie zur Sterilisation führen, um die Bevölkerung zu reduzieren, was ein Hauptziel von Gates und Schwab ist. Warum irgendjemand diesen beiden Leuten vertrauen würde, wenn sie die Reduzierung der Bevölkerung befürwortet haben, um den Planeten zu retten, ist einfach unvorstellbar.

    https://www.armstrongeconomics.com/international-news/revolution/protests-in-europe-continue-lockdowns-curfews-were-a-tool-of-hitler/

    • Und nochmals Armstrong von heute:

      Generäle rufen zum Sturz von Macron auf
      Blog/Frankreich
      Geschrieben Apr 27, 2021 von Martin Armstrong

      https://www.armstrongeconomics.com/wp-content/uploads/2020/05/Gates-Macron.jpg

      Macron ist Gates und Schwab gefolgt und hat Frankreich in eine sehr gefährliche Zukunft geführt, in der die rassistischen Spannungen wegen der Schließungen und dem Verlust von Arbeitsplätzen zunehmen. Diese Elitisten haben nie in der realen Welt leben müssen. Sie sehen auf den Rest von uns herab als bloßes Spielzeug, das mit unserem Leben spielt, um ihren Träumen von Macht und Kontrolle zu entsprechen. Gates mag ein rücksichtsloser Geschäftsmann gewesen sein, der Microsoft zu einem Monopolstatus verholfen hat. Als er gezwungen war, von Microsoft zurückzutreten, weil es unter den Anti-Trust-Gesetzen zerschlagen werden würde, machte er sich daran, ein Monopol im Gesundheitsbereich zu schaffen, um die Träume seines Vaters von der Reduzierung der Bevölkerung zu erfüllen.

      https://www.armstrongeconomics.com/wp-content/uploads/2017/08/Macron-in-Military-Parade.jpg

      Nun hat sich eine Gruppe von Generälen in Frankreich zusammengetan und öffentlich zum Sturz von Macron aufgerufen. Zwanzig Generäle im Ruhestand haben zu einer Machtübernahme durch das Militär aufgerufen, falls Präsident Macron die “Desintegration” des Landes durch die Islamisten nicht aufhalten kann. Diese Politik, die von Genf und dem Schwab’schen Weltwirtschaftsforum aus gesteuert wird, ist der Kern der Zerstörung Europas. Unter Macron hat das französische Parlament ein umstrittenes Gesetz zur “globalen Sicherheit” verabschiedet, das die Verbreitung von Bildern der prügelnden Polizei unter Strafe stellt. In der Zwischenzeit hat Macron den Inlandsflugverkehr verboten, alles um die Agenda von Schwab und Gates voranzutreiben.

      Sogar das Computerprogramm des Imperial College, das Zuschüsse von Gates erhält, ist ein absoluter Witz. Jetzt fangen andere an, diesen Code des Imperial College zu kommentieren. Die gleiche Expertise bei der Erstellung von gefälschten Programmen, die den Untergang des Planeten wegen der globalen Erwärmung projizieren, ist ebenfalls ein Witz. Wir steuern auf ernsthaftes kaltes Wetter zu, das bis in die 2050er Jahre andauern wird. Dieses Jahr gab es den kältesten April seit 104 Jahren, den zweitkältesten seit 1881 und den schneereichsten seit 1986. Drüben in Frankreich haben sie 80% ihrer Weinernte in diesem Jahr aufgrund der extremen Kälte verloren.

      https://www.armstrongeconomics.com/international-news/france/generals-calling-for-overthrow-of-macron/

      • Kim, auch die Generäle a.D. in Spanien riefen im Dezember 2020 zu einem Putsch auf. Von den frz. Generälen war auch schon einmal die Rede.
        Also ich wenn einen Putsch plane mit Vertrauten würde ich ihn ohne Aufruf durchführen. Ein Einbrecher gibt ja auch nicht vorher seinen Einbruch bekannt.
        Aber die Verrücktheiten werden immer toller.
        Zur Zeit stelle ich Überlegungen an, wie ich vor der immer näher kommenden Impfung bereits “geimpft” sein kann. Weil den Letzten beißen die Hunde.

      • Einfach den Angstporno ignorieren.
        Die Medien sind eine sehr scharfe Waffe. Und warum das so ist und wer sie kontrolliert hat Henry Makow in einem seiner Artikel erläutert.

        Ich stelle ihn ein damit Sie wissen wie man die Medien beurteilen muss und schauen Sie sich an wer Big Tech kontrolliert.

        Zum Artikel:

        Medienkontrolle war der Schlüssel zur jüdischen Strategie
        29. April 2018

        https://www.henrymakow.com/upload_images/cover-world-conquest.jpg

        Die Eroberung der Welt durch die Juden (1873), durch Major Osman Bey (auch bekannt als Frederick Millingen) zeigt, dass freimaurerische Juden vor mehr als 150 Jahren die westlichen Medien kontrollierten. So initiierten sie Kriege, um die Goyim zu dezimieren. Kürzlich wurde Syrien nach einem gefälschten Nervengasangriff bombardiert, der die Welt an den Rand des Krieges brachte. Aber halten die Medien unsere Führer dafür verantwortlich? Nein. Inzwischen tötet Israel über 40 unbewaffnete palästinensische Demonstranten und es gibt Heuschrecken in den Medien.
        Wie haben die “Juden” diese Kontrolle erlangt? Als Banker war es einfach, ihre Agenten zu finanzieren (wie Pulitzer, Ochs und Rupert Murdoch), um die Zeitungen zu kaufen. Wegen dieser Kontrolle sind die Goyim bis heute ihre geistigen Gefangenen geblieben. Die Mehrheit der Juden wurde nicht konsultiert und will sich assimilieren. Ihre Sicherheit und die der Menschheit im Allgemeinen wird durch die geheime größenwahnsinnige Agenda jüdischer “Führer” und ihrer Freimaurer-Lakaien gefährdet. 
        “Gegen die wenigen Zeitungen, die das Opfer zur Verteidigung seiner Sache aufschlägt, haben die Juden immer einen Schuss Spott und Verleumdung bereit, der aus den lügenden Mündern von Hunderten von Zeitungen ausgespuckt wird.”
        Wir sind satanisch besessen.
        Johannes 8:44-47 Neue Internationale Fassung (NIV)
        44 Du gehörst deinem Vater, dem Teufel, und du willst die Wünsche deines Vaters erfüllen. Er war von Anfang an ein Mörder, der nicht an der Wahrheit festhielt, denn es gibt keine Wahrheit in ihm. Wenn er lügt, spricht er seine Muttersprache, denn er ist ein Lügner und der Vater der Lügen. 45 Weil ich aber die Wahrheit sage, glaubst du mir nicht! 46 … Wenn ich die Wahrheit sage, warum glauben Sie mir nicht? 47 Wer zu Gott gehört, hört, was Gott sagt. Der Grund, warum du nicht hörst, ist, dass du nicht zu Gott gehörst.”
         
        Auszug: “Die jüdische Presse”
        Die Eroberung der Welt durch die Juden (1873)
        Im Jahre 1840 wurde in Krakau ein israelitischer Rat einberufen. Dies war eine Art Ökumenischer Rat, in dem die prominentesten Männer des “auserwählten Volkes” zur Beratung saßen. Ziel des Treffens war es, die richtigen Mittel zu finden, um dem Judentum in seiner Ausdehnung vom Nordpol zum Südpol Triumphe zu sichern.
         
        Wie wir sehen, war das von diesen Herren vorgeschlagene Programm sehr zurückhaltend.
        Die in dieser Versammlung behandelten Themen waren sehr unterschiedlich. Einige waren theologisch, andere beschäftigten sich mit Fragen der politischen Ökonomie, während es auch andere gab, die rein politisch waren. Es entstand eine lebhafte Debatte, inmitten derer sich plötzlich eine klare Stimme Gehör verschaffte und unfreiwillig Schweigen aufzwang. Es war die Stimme einer anerkannten Autorität, eines Mannes mit vorherrschendem Verstand, dessen Name uns leider unbekannt ist.

        “Wovon redest du?”, sagte er zu seinen Kollegen in der Versammlung. “Solange wir nicht die Presse in der Hand haben, ist alles, was Sie sagen, untätig!” Vergeblich organisieren Sie Gesellschaften, Kredite, Konkurse und dergleichen; solange wir nicht die Presse in der Hand haben, um die Welt taub zu machen und zu täuschen, erreichen wir nichts, und unsere Herrschaft bleibt ein Phantom unseres Gehirns.”
        Diese Worte haben eine starke Wirkung auf die Gemüter der Versammlung gehabt. Die Zuhörer erkannten, dass ein Orakel gesprochen hatte, dass ihnen ein neues Licht aufgegangen war, um ihren Anstrengungen eine feste Richtung zu geben.
        Von da an können wir den Beginn dieses Werkes des Teufels datieren, das zum Ziel hat, die Presse in einen Kriegsmotor zu verwandeln, eine Art Artillerie, deren Feuer gegen jede Art von Hindernis gerichtet werden kann, das sich der finanziellen und politischen Eroberung der Juden widersetzt.
        Der Plan, der von den Verschwörern erfunden und angenommen wurde, um die Presse unter ihre Kontrolle zu bringen, besteht aus folgenden Teilen:
        Die Presse aller Länder, ohne Unterschied, wurde von den Juden in drei Klassen eingeteilt: Erste Klasse: Zeitschriften in der Bezahlung der Juden. Zweite Klasse: Zeitschriften mit dem Banner einer bestimmten Nationalität. Dritte Klasse: Zeitschriften mit dem jüdischen Banner.
        Die erste Klasse besteht aus all jenen Zeitschriften, die von den Juden unterstützt werden, entweder durch Zeichnung oder durch Aktien, die von den Juden absichtlich aufgekauft wurden. Diese sind: The London Times, Les Dabats, I’ Independance Belge, La Revue des deux Mondes, New York Tribune, etc.
        Sicherlich gibt es keinen Vertrag, keine Vereinbarung zwischen den Herausgebern dieser Zeitschriften und den Juden; letztere hängen insgesamt von der Parteilichkeit und Sympathie ab, die jeder Herausgeber gegenüber den Aktionären empfinden muss; und selbst wenn ein Herausgeber zögern sollte, öffentlich für sie zu kämpfen, muss er zumindest alles vermeiden, was für sie unangenehm sein oder sie einer Gefahr aussetzen kann, in den Spalten seiner Zeitschrift. Aber das ist für die Juden ausreichend, und sie haben Recht, denn es ist ja keine Kleinigkeit, Zeitschriften wie die Times, Debats, New York Tribune usw. unschädlich zu machen.
        Die zweite Klasse besteht, wie bereits erwähnt, aus solchen Zeitschriften, die das Banner einer bestimmten Nationalität erheben, nämlich jüdischen Organen. Diese Zeitschriften sind wahre Wölfe im Schafspelz; denn obwohl sie sich als englische, französische, amerikanische oder deutsche Zeitschriften ausgeben, sind sie nicht die weniger jüdischen, nein, erz-jüdischen Zeitschriften.
        Jetzt dienen diese Zeitschriften unter ihrer Maske einem ausgezeichneten Zweck, indem sie Veränderungen in der öffentlichen Meinung bewirken; da ihre Leser selten wahrnehmen, dass die Artikel, die in ihnen erscheinen, Juden verbergen, die als Franzosen oder Engländer verkleidet sind. Die Öffentlichkeit glaubt, dass diese Papiere die Meinungsverschiebung in diesem oder jenem Land widerspiegeln; und doch spiegeln sie nur die Reflexion des jüdischen Teufels wider, der versucht, uns zu seinem Vergnügen in die Irre zu führen und uns mit den Lehren und Sophismen der modernen Schule zu verzaubern.
        In fast allen Ländern Europas finden wir eine solche Organisation. In England zum Beispiel ist diese Einrichtung der Daily Telegraph, der eine Auflage von 100.000 Exemplaren täglich hat, und der alleinige Besitzer ist ein Jude.
        Der London Daily Telegraph wurde vor einigen Jahren von dem Juden, Levy, für 20.000 Dollar unter Zwangsvollstreckung einer Mobiliarhypothek gekauft.
        Zwei der Levys haben ihren Namen in Lawson geändert, und die Namen von Mr. und Mrs. Lawson erscheinen in der Liste der Gäste auf dem letzten Ball des Prince of Wales.
        Der Chefredakteur, Edward Lawson, ist Mitglied des Parlaments und erwartet eine Freiherrin.
        Frankreich freut sich in zwei solchen Zeitschriften, La Patrie und das Paris Journal, beide Eigentum eines Juden, des Barons Soubeyrand. Wien hat ihre Neue Presse und Italien ihre Perseveranza; beide sind jüdische Zeitschriften.
        (Kind in Nervengasangriff sagt, es war ein Scherz. Westliche Medien unterdrücken Konto.)
        Auch in Deutschland gibt es viele solcher Zeitschriften, unter anderem die Frankfurter Zeitung.
        Die dritte Klasse jüdischer Zeitschriften hisst stolz die jüdische Flagge. Diese Zeitschriften zeigen sich ohne Maske, wie ihr Name schon sagt: Das Judenthum, Israelit, Israelitische Bibliothek, Jewish Chronicle, Baltimore; Jewish Messenger, New Jersey; American Israelite, Cincinnati; Jewish Record, Philadelphia; San Francisco Hebrew, Occident, Chicago; Independent Hebrew, New Jersey; Jewish Gazette, usw. etc. etc. Die Verbreitung dieser und vieler anderer Zeitschriften erstreckt sich unter den Juden auf der ganzen Welt.
        Die Rolle der Presse besteht darin, Israel in seiner aggressiven Bewegung über den Reichtum der Heiden oder Nichtjuden zu führen. Die Presse spricht den Kriegsschrei aus und leitet und führt die Juden weiter. Ohne diese Zeitschriften würde es der jüdischen Bewegung…. notwendigerweise an innerer Kraft mangeln.
        Diese Darstellung der Art und Weise, wie die Juden die Presse nutzen, entfaltet vor unseren Augen die Existenz einer geheimen, aber ängstlichen Macht. In Wahrheit bilden Hunderte von Zeitschriften, die den Befehlen der Juden gehorchen, eine entsetzliche Brutstätte, gegen die zu kämpfen fast unmöglich erscheint. Gegen die wenigen Zeitungen, die das Opfer zur Verteidigung seiner Sache herausbringen kann, haben die Juden jederzeit einen Kugelregen von Spott und Verleumdung bereit, die aus den lügenden Mündern von Hunderten von Zeitungen ausgespuckt wird.
        Als die Juden 1868 in einen Konflikt mit Rumänien gerieten, hatten die Rumänen große Schwierigkeiten, zwei oder drei Journale zu finden, die bereit waren, die Verteidigung ihrer Sache gegen die öffentliche Meinung zu übernehmen.
        Jeder, der sich nicht von den Juden plündern lässt, ist ein Reaktionär, und wenn er ein Kuhfell in die Hand nimmt, ist er ein Barbar.
        Wir können abschließend hinzufügen, dass sich der Druck, den das Judentum auf den Journalismus ausübt, nicht auf die genannten Tricks und Kunstgriffe beschränkt. Von einem Erfolg zum anderen strecken sie nun ihre Hände aus, um alle Zeitschriften in ihrer Reichweite zu erfassen; und, um die Wahrheit zu sagen, sie sind erfolgreich, ob sie nun die Rolle von Redakteuren oder Korrespondenten oder Händlern von Romanen spielen.
        Auch der Buchhandel ist in die Hände der Juden übergegangen; überall treffen wir sie als Buchhändler und Verleger. Sie allein können uns Erleuchtung bringen; aber wenn wir so erleuchtet sind, werden wir ihre Sklaven sein, sowohl in moralischer als auch in materieller Hinsicht.

        https://www.henrymakow.com/2018/04/media-control-was-key.html

      • lieber Kim,
        zuerst mein Dank für die Übersetzung. Makows Artikel erscheinen immer zuerst in Englisch und nach einiger Zeit dann in Deutsch.
        Man stellt sich doch die Frage, wie war es möglich, daß diese kleine Minderheit alle Macht an sich reißen konnte?
        Mit welcher dämonischen Kraft arbeiten die?.
        Und wie kommen wir aus deren Umklammerung heraus?
        Ist das erst wenn der letzte das kapiert und seine unwissentliche Unterstützung dann zurücknimmt?
        Das erste was man tu kann und müßte – keine einzige Zeitung mehr kaufen. Dann wäre dieser Geldhahn schon abgedreht.
        Angst vor der Impfung habe ich nicht, aber man muß sich überlegen, wie man entkommen kann. Ich will diesen Dreck nicht in meinem Körper haben, mir gruselt es, wenn ich an die abgetriebenen Kinderzellen denke und kann es nicht leiden, wenn jemand über mich bestimmt.

      • @ Verismo

        Liebe Verismo,

        Ihre Worte verstehe ich nur zu gut!
        Darum gibt es für Sie nur diese eine Möglichkeit:
        zurück zu den Wurzeln!
        Sollten Sie diesen Weg nicht einschlagen, werden Sie darüber nicht zur Ruhe kommen und keinen echten Frieden in Ihrer Seele erlangen!
        Das wäre so schade, denn Sie wissen, dass ich Sie sehr, sehr schätze und Ihnen von ganzem Herzen diesen Frieden wünsche!
        Sie sind so ein wertvoller Mensch und Ihr Schicksal ist mir wichtig!

      • Ab ca. Mitte Mai 2021 soll das Antigen des Prof. Stöcker endlich zu kaufen sein. Auf seiner Webseite winfried-stoecker.de wird er auf seinem dortigen Blog mitteilen, wo genau das Antigen erhältlich sein wird und wer es kaufen kann (nur Ärzte oder jeder Interessierte). Ich hoffe,er stellt auch eine Liste von Ärzten auf seinem Blog ein, die bereit sind, den Impfstoff zu verabreichen. Die drei Impfdosen, derer es für eine Immunisierung bedarf, können innerhalb von 1,5 Monaten verabreicht werden, maximal innerhalb von drei Monaten. 2-3 Monate nach der 3. Gabe wird ein Antigentest durchgeführt, um zu überprüfen, ob die Immunisierung eingetreten ist (einige wenige Menschen reagieren auf das Antigen nicht) und welcher Status erreicht wurde. Es dauert folglich, bis die Immunisierung durch die Impfung eingetreten ist! Deshalb sollten Interessierte die Immunisierung rechtzeitig vor der nächsten Grippesaison vornehmen. Offen bleibt allerdings die Frage, ob die impfenden Ärzte auch bereit sind, die Impfung in den Impfpaß einzutragen, und ob die Impfungen mit dem Antigen des Prof. Stöcker offiziell anerkannt werden.

        Stark antiviral wirken aber auch kolloidales Silber (am besten selber frisch hergestellt) zum Einnehmen und zum Gurgeln, Tee aus Artimisia annua und CDL. Unklar ist jedoch, inwieweit diese Mittel in der Lage sind, auch die Supermutanten zu bekämpfen, mit denen ab der kommenden Grippesaison gerechnet werden muß.

      • Werter Interessierter Leser,
        nachdem es sich bei dem Impfstoff von Prof. Stöcker um keinen mRNA Impfstoff handelt, keine Gefahr für die Menschen darstellt ist es unverständlich, daß dieser nicht zugelassen worden ist.
        Folglich besteht weiterhin mein Verdacht, daß es mit uns Menschen nicht so gut gemeint ist, wie man uns sagt.

      • ?? der Verdacht besteht??
        Nein, es ist doch inzwischen sonnenklar, das wir hier NICHT gesund bleiben sollen, sondern mit dem Gendreck das genaue Gegenteil erreicht werden sollte.

      • liebe Ajana,
        für uns hier, ist es freilich kein Verdacht mehr und hier hätte ich nicht so schreiben sollen, wie ich mit den Menschen da draußen spreche.
        Das ist nämlich meine Taktik für die da draußen, sie auf die Denksprünge zu bringen. Danke für die Abklärung.

      • @ verismo
        Dem kann ich nur zustimmen! Das sage ich auch jedem, mit dem ich ins Gespräch komme.

        Deshalb könnte es für manche Menschen irritierend sein, wenn sie dann auf Herrn Stöckers Webseite lesen, daß dieser an das Covid-19-Virus glaubt und niemandem abraten würde, sich mit den Vektor- oder mRNA-Impfstoffen impfen zu lassen, da deren Nebenwirkungen eher selten auftreten. Offenbar ist Herr Stöcker nicht wirklich darüber informiert, was tatsächlich abläuft, und hat seinen Impfstoff nur entwickelt, um der Bundesregierung bei deren anfänglichen Schwierigkeiten, genügend Impfstoff zu erhalten, aus der Patsche zu helfen.

        Übrigens handelt es sich bei dem Stöcker-Antigen auch nicht um einen Vektor-Impfstoff, sondern um einen Impfstoff in der Art, wie man ihn bisher seit Jahrzehnten kennt.

        Alles Gute für Sie!

      • @Interessierter Leser,
        der Highlander sagte immer: “Es kann nur einen geben.”

        Kein Virologe hat jemals Viren nachgewiesen, das ist Fakt.
        https://rotekartefuercorona.de/drei-rote-karten.php

        Deshalb sind Impfungen gegen “Viren” Humbug.
        Die gesamte Infektionstheorie, was Viren betrifft, ist Unsinn und widerlegt.

        Deshalb ist auch der Tanz um die “Antikörper” wissenschaftlicher Humbug und die Steigerung dieses Unsinns ist eine Impfung mit “Antikörpern”, welche die nicht vorhandenen “Viren” eliminieren.

        Das Ende der Virologie ist nur ein einziges Kontrollexperiment entfernt
        https://telegra.ph/Das-Ende-der-Virologie-ist-nur-ein-einziges-Kontrollexperiment-entfernt-08-30

        Der alte Fritz sagte wohl: Jeder soll nach seiner Fasson selig werden.

        Sollen die Gläubigen der Virensekte halt an die Existenz von todbringenden Viren glauben und sich Gesichtswindeln über Mund und Nase stülpen oder sich krankmachen lassen durch Impfungen.

        Das heißt aber nicht, daß sie die Mitmenschen zwingen dürfen, auch krankmachende Gesichtswindeln zu tragen und sich durch giftige Impfstoffe zu schädigen.

        Diese Diktatur der Verblendeten Viren-Sekte muß beendet werden.

      • @ Merkel-muß-weg

        Ähnliches habe ich schon öfters gelesen. Trotzdem erscheint es mir zweifelhaft.
        Man denke nur an Herpesviren,Grippeviren, Epstein-Barr-Viren,….. und normale Coronaviren, die schon lange in D. in der kalten Jahreszeit aktiv sind. Zu all diesen Viren gibt es schließlich auch die dazugehörenden Krankheiten. Oder woher sollen diese sonst herrühren? Nur das SarsCovid-2-Virus konnte bislang weltweit nicht als Ganzes isoliert werden.
        Herr Mannheimer konnte sich gemäß eines kürzlichen Statements mit eigenen Augen per Mikroskop davon überzeugen, daß es Viren gibt.
        Herr Stöcker wiederum hat sich Jahrzehnte mit dem Nachweis bislang unbekannter Krankheiten beschäftigt. Er ist ganz sicher kein Dummkopf und hätte sich bestimmt nicht so viele Jahre lediglich mit heißer Luft beschäftigt.
        Aus den genannten Gründen gehe ich davon aus, daß sein Antigen Hand und Fuß hat.

      • Es wurde bisher keines der Viren nachgewiesen.
        Daraus folgt, daß jeder, dem erlaubt wird, in einem Elektronenmikroskop ein “Virus” zu sehen, tatsächlich “etwas “sieht. Es ist aber kein Virus, sondern ein Fragment einer Zelle, ein Exosom oder andere Bestandteile von Zellen.

        Darüber gibt es keine Zweifel. Man müsste sich halt die Mühe machen, die Dokumente zu lesen, die Dr. Stefan Lanka veröffentlicht hat.

        Dies ist anstrengend, es kostet Zeit, und Sie und alle, welche immer noch Viren glauben, haben sich leider nie diese Mühe gemacht. Diskussionen mit Menschen, die sich nicht genügend informiert haben, drehen sich im Kreis und führen nur zu Verdruss und am Ende zu persönlichen Beleidigungen und auf gewissen Blogs zur Sperrung der Dissidenten.

        https://www.samueleckert.net/corona-fakten/

        https://telegra.ph/Corona-Fakten-Liste-der-wichtigsten-Artikel-09-08

        Dr Lanka hat den Masernprozeß gewonnen. Dort wurde von ihm bewiesen, daß niemand bisher ein Masernvirus nachgewiesen hat.
        Auf der Webseite von Corona-Fakten finden Sie die Artikel, wo die Lügen der Massenmedien über den Masernprozess widerlegt werden.

        Es gibt viele Krankheiten. Es gibt Bücher über Infektiologie, über Viren, über Impfungen. Nicht alles, was an Hochschulen gelehrt wird, ist die Wahrheit oder ist wissenschaftlich.
        Pasteur hat betrogen, er war ein krimineller Lügner und trotzdem glauben die Ärzte und Virologen immer noch seinen längst widerlegten Thesen.

        Dr. Tom Cowan eröffnet in seinem Buch den Blick auf die wirklichen Ursachen von Ebola, Covid, Pest, Polio, Masern und andere angebliche “Viren”-Krankheiten.
        https://aim4truth.org/wp-content/uploads/2020/10/The_Contagion_Myth_Why_Viruses_Including_Coronavirus_Are_Not_the_Cause_of_Disease_by_Thomas_S._Cowan_Sally_Fallon_Morell.pdf

        Soll ich jetzt hier 300 Seiten seiner Beweisführung für alle ins Deutsche übersetzen und posten, die bisher keine Lust hatten, die genannten links zu klicken und sich selbst zu informieren ?

        Wetten, daß nicht einmal ein winziger Prozentsatz der Leser das Buch lesen würden, selbst wenn ich es ihnen auf dem Silbertablett präsentieren würde ?

        Noch einmal: Niemand leugnet die Krankheiten (mit Ausnahme von Dr. Bodo Schiffmann beispielsweise. Der leugnet, daß es überhaupt eine Krankheit namens “Covid” gibt. Ich wurde auf seinem Telegramkanal gesperrt, weil ich ihn für sein haarsträubendes Video kritisiert habe, wo er jenen, welche Ivermectin oder Hydroxychloroquin oder CDL oder Cistus oder Artemisia annua oder hochdosiertes Vitamin-C als Heilmittel vorschlagen, vorwirft, daß sie an der Todesangst der Systemschafe schuldig seien.
        Die “Logik” von Bodo Schiffman geht so: Leute, es gibt kein Covid. Also brauchen wir auch keine Heilmittel für Covid.
        Wer also Heilmittel für Covid anbietet, schürt Todesängste bei den naiven Systemschafen und ist dafür verantwortlich, daß die Regierung die Schafe impfen lässt und verfassungswidrige Zwangsmaßnahmen durchführt.

        Dieser Bodo Schiffmann hat null Ahnung von Covid.
        Ich habe im Bekanntenkreis mehrere Covid-Tote, die zwischen 32 und 45 Jahre alt waren. Gesunde Menschen ohne die typischen Vorerkrankungen wie Adipositas, Diabetes usw.
        Bodo hat noch nie einen Covid-Kranken gesehen, der in Phase 2 oder 3 ist, also in Lebensgefahr.
        Es geht um solche Kranke, die man mit CDL retten kann, die aber von den Schulmedizinern falsch behandelt und zum Sterben bestimmt sind.)

        So bekämpfen sich die Corona-Kritiker gegenseitig.
        Und Merkel lacht und drückt bald die Impfpflicht für Kinder durch. So läuft der Hase.

        Das Antigen von Dr. Stöcker ist Unfug, aber da sie alle daran glauben, erkennen sie das nicht und hoffen darauf, daß sie durch seinen Impfstoff vor SARS-CoV-2 geschützt werden, das gar nicht existiert.
        https://telegra.ph/Die-Fehldeutung-der-Antik%C3%B6rper-07-12

    • @Kim

      Das sind die Zeichen der immer mehr aufkeimenden Gesetzlosigkeit!
      Die Menschheit ist außer Rand und Band!
      Unsere Führer zeigen Anzeichen von geistiger Verwirrung!
      Sie sind mittlerweile so an ihre eigenen Lügen gebunden, dass sie da nicht mehr raus kommen!

      Die Dekadenz schwingt sich zu Höhen auf, die niemand jemals für möglich gehalten hätte.

      Doch es gibt auch Literatur, in der uns das alles vorausgesagt wurde!

  22. Eine Frage, die die meisten Deutschen wohl umtreiben wird: Wie wehrt man sich zivilisiert gegen all diese Angriffe auf unsere Grund- und Bürgerrechte?

    Der Deutsche ist zu kalkuliert, um wie die Franzosen alles kurz und klein zu schlagen.

    Das Stichwort ist “zivilisiert”. Geht das überhaupt? Ich denke, wir sind genau an diesem Punkt.

    Da das Staatsgebaren bisher stets moralisierend war (bezüglich unserer neueren Geschichte), haben wir internalisiert, das etwas mit uns nicht stimmen müsste, d. h. der Stachel des Bösen sitze in uns. Daher warten die meisten Deutschen ab, weil sie jetzt erst überprüfen müssen: Stimmt mit mir etwas nicht?

    Es ist ein recht infantiles Verhältnis zur Obrigkeit, ich wundere mich, wie naiv die Deutschen sind. Das kommt durch die sorgfältige Indoktrination: Wir waren die Bösen, und der Selbsthass sitzt daher tief. Jeder möchte eigentlich stolz sein dürfen, auf seine Herkunft, auf sein Land, auf seine Kultur. Genau das gilt als “unappetitlich”, wurde gezielt unappetitlich gemacht.

    Erst sehr spät fangen die Deutschen an, die Obrigkeit (die seit dem Ende des zweiten Weltkriegs als moralisch integer präsentiert wurde) zur Verantwortung zu ziehen.

    Ich bin gespannt, was die nächsten drei Monate bringen. Die kognitive Dissonanz wächst.

    • @ Zinnober
      —> Ken Jebsen gibt die Antwort .
      seine Erkenntnis ist nicht weit entfernt von der unseren- ohne betreutes Denken – !Kenfm Me, Myself and Media 59 – The Great We Set 2021 04 18

      > “Wer die Freiheit aufgibt um mehr Sicherheit zu gewinnen wird beides verlieren! “

    • Lasst uns doch, wenn sie abdankt, ein Fest veranstalten, mit Autokorso, so wie nach einer gewonnenen WM.

      • schön – dann kann man gleich danach die – Hurra, der grüne Kobold ist da und gibt uns den Rest – Autokorso feiern.

      • Wenn Merkel abdankt, kommt die grüne Kanzlerin!
        Das wird noch schlimmer!
        Und dann kommt zusätzlich noch ein Mann ganz groß raus, auf den die meisten reinfallen werden, der die Menschheit endgültig ins Verderben führen wird!

        Warten wir es ab!
        Denn am Schluß wird zusammen gezählt!

      • @ Majo
        es geht nicht schlimmer. Es gibt zur Zeit nichts schlimmeres als Merkel und ihre kriminelle Polit- Clique. Bei den anderen – jetzt unter dem Stein hervorgekrochen ist es nur optisch etwas anders... ! Schlimmer gibts nicht mehr… ausser der Verrückte Karl Lauterbach wird auch noch als Quereinsteiger nebst seiner Corona Totalverblödung (so wie Ursel v.d. Leyer als EU Königin,) von seiner SPD Sekte zum Bkler gewählt. Alles ist möglich. Wir sind längst im La La Land angekommen.
        Wieso erwürgt sich dieses Merkelsystem in seiner 16 jährigen anhaltenden Psychose nicht längst selber? Muss der Bürger wirklich noch nachhelfen?
        Ist Merkel evtl. vorher noch über alle Berge, Richtung Chile… Corona Inzidenz und Lockdown hin oder her?
        Es gibt nur noch verbrannte Erde. Nicht einmal mehr Staatsschützer schützen das Land und die Bürger.
        Nur noch tägliches Chaos!

  23. Etliche Menschen aus meiner persönlichen Umgebung, welche noch vor Wochen scheinbar standfest verkündeten, sie wollten sich nicht impfen lassen, fielen bald darauf um und verkündeten ganz stolz, dass sie nun geimpft seien.

    Meine Reaktion ist mitllerweile, dass ich nach der Art des verwendeten Impfstoffs frage. Kommt dann als Antwort “Biontech” oder “Moderna”, erkläre ich denen: “Du trägst nun eine Bombe mit Verzögerungszünder in Deinem Körper. Ich komme dann zu Deiner Beerdigung.”

    Es geht nicht anders.

    Etwas anderes: Wo steckt Karl Lauterbach? Er hat sich am 8. April mit Astra zeneca impfen lassen und hat seitdem keinen öffentlichen Termin absoviert. Auf seinem Twitteraccount verabschiedete er sich mit der Begründung, er müsse sich einer Augen-OP unterziehen.

    Augenthrombose?

    • Nun ja vielleicht hat Ihm ja jemand die Vitamin B12 Spritze gegen Astra in Echt ausgetauscht – würde mich in diesem Falle wirklich freuen.

    • Die Diagnosen für Lauterbach füllen ein Buch, deshalb nur ein paar davon:

      1. Pharma-Lobbyismus = eine schwerwiegende Erkrankung, die als unheilbar gilt, weil sie so viele Vorteile mit sich bringt, Geld und Macht
      2. Glaube an krankmachende Viren = unwissenschaftliches Denken, gepaart mit Selbsttäuschung und längst widerlegten Dogmen. Gilt als unheilbar und führt zu schwersten Verwerfungen der Moral und des Charakters der Erkrankten
      3. Generalisierte Angststörung = hat vor allem und jedem Angst und verbreitet diese Ängste wie ein Besessener. Gilt als äußerst therapieresistent

      Schlimm daran ist die politische Macht solcher multifaktoriell Kranken. Die wird dazu benutzt, um maximalen Schaden in der Gesellschaft anzurichten.

  24. TOP Aktuell
    Welch Überraschung … als hätte die BILDzeitung nur auf den Tag gewartet diese Meldung zu verkünden was Alternative Corona Experten schon lange sagten …doch Merkel und ihre kriminelle Clique nicht interessierte……

    BILDon plus heute 27.4.21 -7.48 Uhr
    (bezahlen muss man auch noch für diese “wichtige Meldung aller Meldungen”.!
    Headline :
    +++++ Experten schätzten Corona-Zahlen zu hoch ein Führten uns falsche Prognosen in den Lockdown?
    Diese Horror-Kurven schlugen ein wie eine Bombe!
    Im März veröffentlichen das Robert-Koch-Institut sowie der Physiker und Kanzleramtsberater Kai Nagel erschreckende Corona-Zahlen. Im April bzw. Mai könnten Inzidenzen von 350 bis über 2000 eintreten!
    Die Politik reagierte nervös, verhängte strengere Regeln, dann den Bundes-Lockdown.

    >>>> DOCH DIE PROGNOSEN WAREN FALSCH!

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/viel-zu-hohe-schaetzungen-fuehrten-uns-falsche-prognosen-in-den-lockdown-76204762,view=conversionToLogin.bild.html

    lesen Sie weiter in BILD+

    (BILD –ihr seid die gleichen Oberdeppen -wie Wiehler, Drosten, Lauterbach und Konsorten, erst deren Verlautbarungen fürs blinde u. gehorsame Volk niemals in Frage stellen… vielmehr alle die Kritiker diffamieren und dann nun solche eine Meldung – diese noch diese mit einem Brett zu vernageln, um es vom Leser honorieren zu lassen …
    Ihr seid alle so was von krank- ob mit oder ohne Corona!
    Wisst Ihr was ihr als Postillion von Merkel und Co. Deutschland und seinen Bürger angetan habt ?! Absoluter Irrsinn.

  25. Diese Herrschaften haben allesamt eine interessante Vorstellung von Demokratie…

  26. Aber es gibt keine “Impf”pflicht(Ironie off).Merkel und ihre Bücklinge gehören endlich vor ein Internationales Kriegstribunal

  27. Alternativen zur Corona-Impfung: Boris Johnson setzt jetzt auf MedikamenteDer britische Premierminister Boris Johnson lässt parallel zu den Impfungen nun auch Medikamente gegen Corona erforschen. Antiviral wirkende Tabletten sollen den Briten ab Herbst zur Verfügung stehen. Diese funktionieren ähnlich wie Antibiotika gegen Bakterien. Erfolgversprechende Kandidaten gibt es bereits.

    >> https://www.wochenblick.at/alternativen-zur-corona-impfung-boris-johnson-setzt-jetzt-auf-medikamente/ <<

    Johnson denkt an den kommenden Winter, in dem die “Impfungen” wirken können, oder auch nicht. jedenfalls will er vorsorgen. Das alles, hätte man bei rationaler Betrachtungsweise, von versch. Herstellern, bei uns schon im letzten Jahr haben können, man muss nicht unbedingt die 100% ige Wirkung haben, man benötigt kein teures Top- Präparat, das uns vor allen Symptomen schützt, aber alten und jungen Menschen damit zu helfen, sollte abolut selbstverständlich sein. Nur, bislang war es den Merkels wichtiger zu impfen, und zu impfen. Jetzt wird weiter ausgegrenzt und diffamiert. Nun sind Impfgegner bereits Volksfeinde. Aber Menschen, die vorbehalte gegen die Impfstampede hatten und haben, sind ja noch lange keine Impfgegner. Nach der Kampagne aber, sicherlich.

    news@demokratischerwiderstand.de

    Am gestrigen Tag, Montag, den 26. April 2021, ist der Weimarer Richter Christian Dettmar von Polizeitruppen des Merkel-Terrorstaates überfallen worden. Hintergrund: Christian Dettmar hatte als vorsitzender Richter in einem Urteil des Amtsgerichtes Weimar die Maskenpflicht für rechtswidrig erklärt. Geklagt hatten Eltern, die die Kinder vor der perversen Quälerei schützen wollten. Die Staatstruppen drangen in Dettmars Wohnung ein, durchwühlten diese, durchsuchten sein Auto und konfiszierten sein Telefon. Dettmar lässt sich anwaltlich vertreten. Weiter mit dem Link oben.

    • Wir brauchen weder eine Corona Impfung noch Alternativen zu einer Corona Impfung. Das menschliche Immunsystem hat Millionen Jahre lang die Menschheit vor allen viralen und bakteriellen Angriffen weitaus besser geschützt als es Impfungen könnten.

      • Ich finde es aber sehr erstaunlich, dass solcherlei Medikamente, wenn auch angeblich für Corona nicht tauglich, auf dem Markt sind, diese aber zur Unterstützung des Immunsystems nicht frei-ausgegeben werden. Da starben in den Altersheimen so viele Menschen, aber das Impfen hatte absolute Priorität.

      • Pardon, lieber @Schleimer!
        Doch Sie haben das Corona-Problem nicht wirklich erfasst!
        Spätestens wenn es an Ihr Leben gehen wird, (und dieser Tag kommt unweigerlich auf uns alle zu!), werden Sie fallen und alles brav mitmachen, was man von Ihnen verlangen wird!
        Das wird bei den meisten Menschen so sein, mögen sie auch jetzt noch so laut “Widerstand” rufen!
        Nur ganz, ganz wenige, werden den Widerstand bis zum bitteren Ende, durchziehen.

        Es gibt nur diese beiden Wege:

        • Impfung annehmen und daran eledig sterben
        • Impfung verweigern und Todesurteil erleiden
      • Liebe Majo,
        viele werden noch umfallen, da stimme ich Ihnen zu.
        Die Impfung verweigern bedeutet nicht zwangsläufig ein Todesurteil, da wir nicht wissen wie sich die Zukunft gestalten wird bzw. welche Optionen uns erwarten könnten. Ich muss das ein wenig kryptisch formulieren.

      • Lieber Kim,

        ich weiß, ich habe noch andere Optionen.
        Es sind die Optionen aus den Verheißungen aus Gottes Wort,
        die mir immer wieder Kraft, Mut und Hoffnung geben!
        Das habe ich bewusst weg gelassen, weil es die meisten Kommentatoren hier doch nicht verstehen und sich auch nicht wirklich damit beschäftigen wollen.
        Nur eines ist klar: Die Wahrheit siegt!
        Es gibt nur eine Wahrheit, die Wahrheit Gottes!

        Wer es fassen kann, der fasse es!
        Wer es nicht fassen kann, der möge für immer schweigen,
        Seinen Hass gegen Gottes Wort runter schlucken!

        Ich kann nur von einem Land der Freien sprechen,
        wenn jeder seine Gedanken und seine Überzeugungen
        ohne Zensur und ohne Angst vor Repressalien, aussprechen kann. Das muss aber immer in beide Richtungen verlaufen!
        Es kann nicht sein, dass Gott und bibelgläubige Menschen verunglimpft werden dürfen und Gottesleugnern und Gotteshassern andererseits eine Plattform gegeben wird.
        Das hat mit einem echten erwachsenen Verhalten nichts aber auch gar nichts zu tun, sondern ist ein Zeichen der Gesetzlosigkeit, der Ungerechtigkeit und der Intoleranz im
        wahrsten Sinne des Wortes!

      • Also ich bin schon sehr lange im Internet. Wirklich sehr lange. Ich lese Bücher, Zeitung, auch heute noch, und bin in Kommunikation mit Journalisten und Herausgebern. Warum suchen Sie ausgerechnet mich, von den vielen hier anwesenden Kommentatoren dahingehend aus, dass ich umfallen würde?

        Zitat. “Es gibt nur diese beiden Wege:
        Impfung annehmen und daran eledig sterben Impfung verweigern und Todesurteil erleiden”

        Das gilt dann auch für Sie. Oder sind Sie bereits schon umgefallen? Die Wortwahl “umgefallen”, ist hier unangebracht. Wir haben es hier mit einer weltweiten Verschwörung gegen die Menschen, und gegen die Menschlichkeit zu tun. Es gibt auch noch andere Wege. Jeder muss für sich selbst entscheiden, welchen Weg er geht.

      • “Es gibt nur diese beiden Wege: Impfung annehmen und daran elendig sterben Impfung verweigern und Todesurteil erleiden”

        Falsch: es gibt noch einen dritten Weg: Den Kampf gegen das Massenmord-Regime aufnehmen und lieber in Kampf fallen als ein Leben als Sklave verbringen. Meine persönliche Entscheidung ist klar: Ich werde als freier Mensch kämpfen und sterben, wenn nötig. Ich werde mich niemals diesen Verbrechern unterwerfen.

      • Werter Herr Mannheimer,
        der Kommentator Schleimer wurde total mißverstanden.
        Wir haben ihn alle enttäuscht.
        Das Problem, man liest zu schnell, was auch ich bei mir bemerke.
        Schleimer ist einer von uns, einer mit Vernunft.

      • @ Schleimer

        Sie schreiben hier erst seit kurzesm mit.
        Ob Sie schon längere Zeit den Blog lesen, weiß ich nicht.

        Sie können als “Neuling” nicht wissen, was hier die einzelnen
        Kommentatoren bereits geschrieben haben, daher liegt es an Ihnen, sich entsprechend auszudrücken.

        Nur zu Ihrer Info:
        Seit 20 Jahren recherchiere ich die Hintergründe der Politik.
        Gehen Sie bitte davon aus, dass ich bestens Bescheid weiß!

        Im Übrigen habe ich hier vor nicht langer Zeit klar zum Ausdruck
        gebacht:

        • dass ich eine Testung ablehne
        • dass ich eine Impfung ablehne
        • dass es mir klar ist, dass dies bedeuten kann, dass man mich irgendwann einmal abholt und in ein Internierungslager stecken könnte
        • dass ich als wiedergeborene bibeltreue Gläubige mich nicht mittels einer mRNA Impfung genetisch verändern lasse, weil ich dann nicht mehr in der Schöpfung Gottes bin
        • dass ich dann sagen werde, dass es mir klar ist, dass es ihnen um Bevölkerungsreduktion geht und dass ich um kurze Zeit für ein Gebet bitte und dann können sie mich sofort töten. Doch auch selbst dann wenn sie mir keine Zeit für ein Gebet geben würden, bin ich mit Gott im Reinen und binbereit, jederzeit zu sterben
        • dass mir Gott auf jeden Fall die Kraft geben wird, dies alles hoch erhobenen Hauptes durchzustehen.

        Nun hoffe ich, dass ich Ihnen glaubhaft darstellen konnte, dass ich mich dem Systen miemnals begen werde, auch wenn mich mein physisches Leben kosten würde. Meine Seele knn niemand töten und ich weiß, dass ich sofort im Paradies sein werde, wenn ich getötet werde. Ich werde bei Gott in der Herrlichkeit sein!

        Im Übrigen wissen wir aus der Kommunikationswissenschaft, dass für das Einsortieren einer nachricht, immer und grundsätzlich der Empfänger einer Nachricht verantwortlich ist, niemals der Sender!

        Sie schrieben mir am 27. April 2021 17:24

        Zitat:
        “Das gilt dann auch für Sie. Oder sind Sie bereits schon umgefallen?”

        Meinen Ausführungen können jetzt hoffentlich auch Sie, werter @Schleimer, entnehmen, dass ich niemals umfallen werde!

      • @ Schleimer

        Zitat:
        “Psychopathische Angstmache, mein Lieber! Das kann doch nicht ihe Absicht sein, oder?”

        Ihr Kommentar hat nichts aber auch gar nichts mit einer offenen und ehrlichen Kommunikation zu tun, sondern ich sehe in Ihren Äußerungen den psychopathischen Versuch, mich auf eine unsachliche Ebene ziehen zu wollen und mich mit Ihrer unqualifizierten Kritik zu provozieren .
        An einem solch niveaulosen Schlagabtausch bin ich nicht interessiert!

      • Nun, das ist das letzte mal, das ich mich so einem Hintergrundnetzwerk Stelle, das was sich hier abspielt, diesmal unter dem Nick “Majo”, ist zumindest geduldet. Ich begebe mich wieder zu meiner Seite.

      • Werter Schleimer,
        es tut mir leid, daß Sie so mißverstanden wurden. Sie dürfen wissen, ich weiß darum. LG Verismo

      • Liebe @Verrismo!

        Sie haben mit all dem Ungemach rein gar nichts zu tun!

        Ich wollte Ihnen das schon früher schreiben, aber durch ein AV- Program, dass den Rechner sinnvoller Weise blockte, war das nicht möglich.

        Ich hatte zu vorletzt den Nick “Korrumpel”. Aber, das ist ja sicher bekannt.
        Ich habe keine Lust mehr auf persönliche Nachstellungen und Angriffe, von geistig recht schlichten Ungeistern, wie diesem “Mayonaise.” Das bischen verbleibende Lebenszeit, die Bewältigung der täglichen Herausforderungen, sind ohnehin aufreibend genug. Sie schließen die Kommunikation mit diesen abstossenden und widerlichen, primitiven Angreifern aus. Nicht alles was vorgibt rechts zu sein, ist auch rechts.

        Bis dahin, alles Gute!

      • Werte Majo,
        das mit Schleimer ging total daneben. Sie haben ihm etwas unterstellt, weil Sie ihn auch mißverstanden haben, was er so nicht ausgedrückt hat.
        .

      • @ Verismo

        Was ging hier total daneben?
        Leider ist Ihr Kommentar nicht eindeutig.
        Was wollen Sie mir sagen?

      • werte Majo,
        Sie haben geschrieben von nur zwei Möglichkeiten-
        entweder Impfung annehmen und daraufhin sterben oder
        Impfung verweigern und Todesurteil erleiden –
        draufhin hat Sie Schleimer, er hat diesen Kommentar nochmals zitiert, darauf hingewiesen, daß es auch noch eine andere Möglichkeit gibt und Herr Mannheimer war der Meinung, dieser Kommentar mit den nur zwei Möglichkeiten stamme von Schleimer und hat von der dritten, die auch Schleimer Ihnen gegenüber indirekt erwähnt hat geschrieben.
        Zudem haben Sie Schleimer unterstellt, daß er “umfallen” würde.
        Keiner von uns weiß, wie er sich in schlimmsten Situationen benehmen wird. Ein Schuß, dann ist Schluß –
        eine stundenlange Folterung, wie sie der Christ Geske in Malytia erlebt hat, ist Wahnsinn.
        Das sind Verbrechen – die kein Mensch vergeben kann.
        Es ging total daneben und war Schleimer gegenüber, meine Empfindung, etwas “überheblich” geschrieben.

      • MM. Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben: Sie sind auf meinem Blog für immer gesperrt. Ihre Dreistigkeit, hier mit 87 Nicks aufzutreten, ist ein übler Betrug an mir und meinen Lesern.

        Ein entsprechend langer Kommentar von mir zu Ihrem kriminellen treiben liegt vor.

        Auch dieser Kommentar war eine Unverschämtheit: Sie empfehlen einer Kommentatorin, die lieber sterben als sich dem Merkelregime zu beugen, allen Ernstes, sich einen Strick zu kaufen und sich aufzuhängen. Sie sind in meinen Augen Sie entweder ein bezahltes U-Boot oder ein Psychopath.

        Verschwinden Sie für immer aus meinem Blog, Sie Unhold.

      • Ach, Sie sind ein notorisch unvernünftiger Fall. Leider nein.

        Schade. Schreiben Sie doch wo anders oder machen Sie einen eigenen Blog auf. Nichts zu machen, jetzt haben Sie es vergeigt.

        Vielleicht haben Sie ja eine Störung. Krankhaft oder so. Dann müssen Sie sich helfen lassen.

      • Ihr analytischer Verstand in Ehren, jedoch

         leuchtete mir auch Ihre Begründung der Verteidigung “wurde bis jetzt anstandslos geduldet” nicht ein. Hätten Sie geschrieben “der würde mir fehlen, ich unterhalte mich gerade so nett mit ihm”, hätte ich es verstanden.

        1. Es gibt das Gewohnheitsrecht auf landwirtschaftliche Wege, was in Vergleich mit “wurde bis jetzt anstandslos geduldet” gesetzt werden kann.
        2. wieder hart an: Hätten Sie das oder jenes gesagt, wären Sie so oder so umgegangen… dann wären Sie ein anständiger Mensch, einer, von meinen Gnaden als richtig eingestuft…

        verstehen Sie, was Sie da machen? Ich hätte nicht geschrieben: .. der würde mir fehlen… Warum sollte ich so etwas schreiben, wenn es nicht so ist?

        Ich funktioniere auf eine Weise, die Ihnen völlig fremd ist. Kommen Sie selbst dahinter, was sich in meinen aktiven Formen des Schreibens verbirgt, oder lassen Sie es. Jedoch die ANDEREN so umerziehen, wie es Ihnen genehm ist, das ist wohl sehr fraglich bis autoritär, bis kommunistisch????

        Ich schreibe so, wie ich denke, wie ich funktioniere und wie es meinem innersten Wesen entspricht, das nennt sich authentisch, nur weil es Ihnen anders gefiele, da kann ich leider nicht darauf Rücksicht nehmen. Ihre Anstandsregeln sind weit aufgefächert und wenn es um Ihre eigene Wortwahl geht, und Ihre Eigenart der Unterstellung, dann hat das nichts mehr mit Höflichkeit zu tun, sondern geht schon in Richtung Gosse, wenn es Ihnen gerade so in den Kram passt, respektive: Wie gehabt.

        Lassen Sie es, mir sagen zu wollen, dass ich und meine Art zu denken nicht richtig seien!

      • Warum nur habe ich das bestimmte Gefühl, dass es bei Ihrer Stichelei gar nicht mehr um einen Maulwurf, sondern um gezielte eigene Einflussnahme geht, zumindest den Versuch, eine Kategorie aufzustellen, ein Gesetz zu manifestieren, an die sich gefälligst alle zu halten haben?

        Mona Lisa hat gesagt!

        Was sind Sie von Beruf?
        Haben Sie Kinder?

        Wäre ich eines Ihrer Kinder, hätte ich lieber Gehirntumor bekommen oder hätte Selbstmord begangen!!!

      • An Mona Lisa: Wenn sie andere Kommentatoren zitieren, dann bitte fügen Sie das Zitat in Anführungszeichen ein. Ich habe dies hier und auch ansonsten öfters für sie nachgeholt. Ohne Anführungszeichen weiß man nicht, was von Ihnen und was vom anderen Kommentator kommt.

      • Machen Sie sich nichts draus. Die Jungfrau von Orlean war doch auch nichts anderes, als ein einfaches Hirtenmädchen, bevor sie Jungfrau wurde.

      • genau das, lieber Schleimer sagt aus, daß es überhaupt nicht um unsere Gesundheit geht.
        Es geht darum uns an den “rettenden” Impftopf zu bringen, damit Bill Gates Herzenswunsch im Auftrag der Eliten zur Erfüllung kommt.
        Diese Absicht geht aus Ihrem Kommentar eindeutig hervor, um was es denen geht.LG

      • Sehen Sie das auch im HInblick auf die kommenden Supermutanten so? Und was macht Sie im Falle einer positiven Antwort so sicher?

      • Supermutanten, falls künstlich erzeugt, solle man sich davor hüten, fix is nix, doch insgesamt sei gesagt, wenn alle die Impfungen und Testungen und Ausgangssperren und Einschränkungen verweigern, hat das System verspielt, denn es gibt nicht mehr Polizisten als Menschen und nicht mehr Gerichte als Städte.

      • Geehrter Herr Mannheimer,
        ich hätte wirklich gerne eine Antwort auf meine Frage. Mir ist nämlich nicht klar, inwieweit bei den kommenden Supermutanten überhaupt noch von natürlichen Viren gesprochen werden kann, für die unser Immunsystem ausreichend gerüstet ist. Danke!

      • Das stärkste Mittel gegen aggressive Eindringlinge in den Körper, das ich kenne, ist das MMS.

        Jim Humbles MMS-Mission – – Kopp Verlag (kopp-verlag.de)

        Dieses Mittel hilft im akuten Zustand von Malaria und anderen Fieberkrankheiten.

        Das Immunsystem aufgebaut wird mit dem Weglassen von Zucker und nicht biologischem Fleisch und Zusatzstoffen in Lebensmitteln, Transfetten durch Erhitzen von Öl und verbrannter Butter.

        Weiters durch Einnahme von den acht essentiellen Aminosäuren und Jiaogulan.

        Es gibt weitere Möglichkeiten Ihr Immunsystem zu aktivieren. Erkundigen Sie sich bei Heilpraktikern wie Uwe Karstädt oder jemanden in Ihrer Nähe.

    • Johnson muss nichts neu erfinden lassen. Es ist alles da. Wir schützen uns alle mit MMS, CDSplus , diesen sehr hervorragenden Schwefelverbindungen. Einmal genommen hilft sofort bei Hals- und Ohrenschmerzen, Grippe.

    • Boris Johnson
      ist Johns Sohn ein semitischBabYlonischer Merowinger, NachFahre von Prinz John/Johann ohne Land der sein WeltKrieGEN von Karl der Große GermanenSchlächter hat.

      Man kann doch heute schon durch Tabletten alles Mögliche in den Menschen “einimpfen” ?

      04.06.2020 — Corona LIVE: Impfstoff-Gipfel in London – es sprechen Bill Gates und Boris Johnson

      Joe Biden, Bill Gates und Boris Johnson setzen auf die Fertigung neuartiger Mini-Atomkraftwerke. Sie haben zwar nur einen Bruchteil der Leistung…

      https://media.gettyimages.com/photos/boris-johnson-and-lord-rothschild-pose-in-front-of-waddesdon-manor-picture-id450160386

      Krieg den Palästen – Frieden den Hütten

      https://img.zeit.de/news/2019-07/24/queen-ernennt-boris-johnson-zum-premierminister-image.jpeg/wide__1300x731

      Boris Johnson heisst eigentlich Alex und ist mit der Queen …
      h ttps://www.nau.ch › Politik › International
      24.07.2019 — Boris Johnson heisst eigentlich Alex und ist mit der Queen verwandt.

      BabYlon muß fallen !!!

  28. Gericht bringt etwas Licht ins Dunkel: Wer die Regierung bei den Corona-Maßnahmen beriet

    https://www.unzensuriert.at/content/127802-gericht-bringt-etwas-licht-ins-dunkel-wer-die-regierung-bei-den-corona-massnahmen-beriet/

    In Österreich sollen sie laut ORF auf einem Expertenpapier von fünf Forschern, und zwar von vier Mathematikern und einem Populationsgenetiker basieren.
    Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat Österreich also aufgrund eines Papiers von fünf Personen den Stillstand verordnet; einem Papier, das durchaus umstritten ist.

    Krisenberater Robert Koch-Institut

    In der Bundesrepublik Deutschland ist bis heute unklar, wer die Fäden im Hintergrund zog. Aber jetzt hat das Berliner Verwaltungsgericht Teilen einer Klage gegen das Robert Koch-Institut (RKI) stattgegeben, womit das RKI gezwungen wurde, endlich die Namen jener leitenden Mitglieder zu nennen, die im Krisenstab der Regierung über die Risikobewertung im Rahmen der Corona-Krise entschieden.

    Doch wer dem Krisenstab angehört und damit die fachliche Verantwortung für die Corona-Radikalmaßnahmen trägt, wollte man beim RKI nicht sagen.
    Krisensitzung ohne Krise
    So zog Multipolar, ein linkes Magazin, das vom RKI diesbezüglich Auskunft wollte, vor Gericht. Und bekam teilweise recht. Die Namen der 25 Teilnehmer des Krisenstabes hat Multipolar in einer Graphik veröffentlicht, offen bleibt aber nach wie vor die wissenschaftlich-medizinische Entscheidungsgrundlage für „Lockdown“ und Maskenpflicht.
    Und noch eine ganz andere Erkenntnis aus dem Gerichtsfall ist interessant: Demnach wurde der Corona-Krisenstab bereits am 6. Jänner 2020 einberufen – lange bevor das Coronavirus offiziell auftauchte!

    Hier die Graphic

    https://multipolar-magazin.de/media/210425-RKI-Organigramm-Krisenstab.jpg

    • Werter Schleimer,
      eine Pandemie kommt überraschend und dann wird beratschlagt.

      Während bei einer Plandemie zuerst geplant wird und dann “kapert man sich die saisonale Grippe” die ja jährlich um diese Zeit grassiert.
      Natürlich wäre so etwas im Sommer nicht möglich gewesen.
      Um das zu erkennen genügt allein der Verstand.
      Aus diesem Grund wurde dieser ja bereits in der Planung Angst vernebelt.
      Wie kann man nun die Menschen zum geplanten Impftopf führen?

      Indem man ihnen zuerst die Angst vor Corona einbleut in einer täglichen Medien-Dauerberieselung, mit “rettenden Maßnahmen” den Menschen die große bestehende Dauergefahr einbleut und sie dann “erlöst mit der rettenden Impfung”.
      Nachdem doch so einige bereits gestorben sind, auch massive Nebenwirkungen bekannt geworden sind – ist für die Menschen ein neues Problem entstanden-
      was macht nun mehr Angst – Corona oder die Impfung?
      Manche meinen auch, der Sputnik wäre harmlos.

      • @Verismo

        Klasse!
        Sie haben den Unterschied einer Pandemie und Plan-demie, perfekt herausgearbeitet!
        Genau das, müssen wir unterscheiden!

        Könnte es sein, dass @Schleimer ein Troll ist?
        Oder ist er nur ein schlechter Verlierer?

      • Der Troll sind Sie “Majo”! Das Sie so funktionieren und ständig angreifen können, ist wem zu danken?

      • Damit mal eines klar ist:

        ich stellte diese zwei Fragen:

        Könnte es sein, dass @Schleimer ein Troll ist?
        Oder ist er nur ein schlechter Verlierer?

        Ich habe nichts behauptet!

        Bitte unterscheiden Sie, werter @Schleimer zwischen
        Frage und Behauptung.

        Schlagen Sie einfach einmal in einem Wörterbuch nach,
        da sind die Begriffe definiert!

        Vielen Dank!

      • So einfach ist das nicht, Majo. Denn mit diesen beiden Fragen suggerieren Sie zwei Unterstellungen und lassen nur zwei Antworten zu: Man hat die Wahl zwischen “Troll” oder “schlechter Verlierer”. Das ist in etwa so als würde man Sie fragen: “Haben sie Ihren Mann heute schon betrogen?” Ist auch nur eine Frage. Aber egal, ob sie mit Ja oder Nein antworten: Sie stehen sauschlecht da.

      • Werte Majo,
        mit meinem Kommentar habe ich doch Schleimer bestätigt. Er schreibt ja genau das Geplante. Sie haben zu schnell gelesen und überlesen.
        Vielleicht habe ich mich auch ungücklich ausgedrückt, wenn ich so nachlese, denn ich wollte Schleimer nicht belehren, sondern bestätigen, indem was er sagt.
        Niemand von uns allen hier, hat doch böse Absichten.
        Aber wir dürfen keinen “Troll-Wahn” aufbauen.

      • Ich habe keinen Troll-Wahn!
        Und ich werde auch keinen aufbauen!
        Einige meiner Kommentare werden nicht veröffentlicht,
        so kann ich mich ja nicht wirklich verständlich machen.
        Das alles hat ganz andere Hintergründe!
        Ich blicke diese.

      • Wurde nicht von Michael Mannheimer angekündigt, Kommentare von Ihnen, welche Prediger- Missions-Charakter hätten, würden gelöscht?

        Sehen Sie, ich verstehe teilweise Ihren Verfolgungswahn. Welcher Christ baut nicht diese Martyrer-ähnliche Haltung auf? Warum? Weil es nicht anders geht. Es ist eine Religion, man muss sie glauben. Sobald es Zweifel gibt, ist es Blasphemie und alle im Außen sind von vorneherein Feinde. Ich wurde katholisch erzogen, ich weiß das. Wir waren die Elite, die da draußen nur simple Straßenmenschen, nichtsbedeutend. Wir hatten Gott. Gleichzeitig war da so eine Unsicherheit, dieses ständige “AmBestenSeinMüssen”. Sehr spät, als ich den Buddhismus durchlief, entlastete mich diese simple Weltanschauung und ich wurde sehr viel entspannter. Es gibt Menschen, die halten den Buddhismus für absolut untragbar, weil er das Karma beinhaltet. Als ob ein Blinder etwas dafür könnte? Kann er ja auch nicht. Im Buddhismus durch die Reinkarnation und eben das Karma schon.

        Auch davon kann man sich distanzieren. Bis man bemerkt, dass man einfach nur für sich selbst verantwortlich ist und des eigenen Glückes Schmied.

        Mit diesem Einwurf will ich Sie nicht maßregeln, bitte kommen Sie einfach wieder mal runter. Wir sind alle sehr normal und wollen keinen Stress. DANKE.

      • Werte Majo,
        es kommt auch nicht alles an. Und da denke ich nicht weiters darüber nach.
        Schleimer wurde mißverstanden und das schmerzt. Und daß er “umfallen” wird, das weiß keiner nicht einmal von sich selbst. Ich hoffe es nicht –
        Ein Prediger brüstete sich einmal – niemals wird ihn eine Frau verführen können – was dann kam – er hatte eine schwache Stunde-

      • Vom Sputnik Impfstoff wurde auch zuerst behauptet, er wäre ein normaler Grippe-Impfstoff. Doch der gute Putin ist ja auch nur eine Mär, welcher Politiker könnte es sich heute leisten, gut zu sein?

  29. Wenn die Geimpften wissen würden , was man ihnen angetan hat , hätten wir Morgen einen Aufstand …….

    • dafür genügten einige Knopfdrücke im I Net – um zu wissen, welche Plörre einem da gespritzt wird – aber nein – keine Zeit, wir glauben der Regierung, weil die es nur gut mit uns meinen kann.

      • da ist was Wahres dran, stimmt.
        Zum Glück konnte ich gestern durch Gespräche, die Giftspritze einer Bekannten madig machen. Die hat vielleicht geschaut, als ich ihr das Prinzip der mRNA Brühe erklärt habe. Hatten Null Ahnung. Na wenigstens ein kleiner Hoffungsschimmer.

    • Ein herrlich leichtes, inneres Lachen, befreiend und leuchtend im Frühlingswind des Südens hat den Ausweg gefunden mit denen, die sich zu helfen wissen und nicht unterkriegen lassen.

      Willkommen im Club.

  30. Guter Kommentar von Peter Haisenko zum Thema
    Das Lügengespinst um Privilegien für Geimpfte
    Der Ethikrat hat verkündet, Geimpfte müssen von Corona-Beschränkungen ausgenommen werden.
    Feige Politiker sagen, die Diskussion könne erst im Juni geführt werden, wenn alle ein Impfangebot erhalten können. Das ist die erste Lüge, denn diese Diskussion findet bereits seit Monaten statt.
    Mit allen perfiden Methoden sollen auch die Letzten impfwillig geschossen werden. Nein, eine Impfpflicht gibt es nicht, genauso wenig wie eine Testpflicht. Das ist die Grundlüge.
    weiter im Link
    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20211/das-luegengespinst-um-privilegien-fuer-geimpfte/

  31. OT

    Ex-Generäle warnen in Brandbrief vor „Bürgerkrieg“ durch Linke und Islamisten !
    Stand : 13:51 Uhr

    https://www.welt.de/politik/ausland/article230693753/Frankreich-Ex-Generaele-warnen-vor-Buergerkrieg-und-Islamisten.html

    https://img.welt.de/img/politik/ausland/mobile230693875/7121628287-ci23x11-w1136/Demonstration-in-Calais-of-the-PEGIDA-movement.jpg

    „Die Gewalt steigt von Tag zu Tag“, heißt es in dem Text unter Verweis auf den Mord an dem Lehrer Samuel Paty im Oktober 2020, einem 47-jährigem Familienvater, der Mohammed-Karikaturen im Unterricht gezeigt hatte und deshalb von einem Islamisten getötet worden war.

    Der Aufruf schließt mit den Worten :

    „Es ist keine Zeit mehr zu zögern, sonst wird der Bürgerkrieg dem wachsenden Chaos ein Ende bereiten und die Zahl der Toten (…) in die Tausende gehen.“

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . . . und dann wird der Funke überspringen ! Europa wird brennen !

  32. Frankreich: Muslime feiern Ramadan, schlachten eine Polizistin ab und brennen alles nieder

    https://marbec14.wordpress.com/2021/04/25/f-muslime-feiern-ramadan-schlachten-eine-polizistin-ab-und-brennen-alles-nieder-video/

    Muslime feiern den Ramadan in Frankreich, indem sie eine Polizistin vor einer Polizeistation regelrecht abschlachten und alles niederbrennen. Ein Vorgeschmack auf die Zukunft Europas…

    https://unser-mitteleuropa.com/f-muslime-feiern-ramadan-schlachten-eine-polizistin-ab-und-brennen-alles-nieder-video/

    https://voxnews.info/2021/04/23/francia-islamici-celebrano-ramadan-sgozzando-poliziotte-e-bruciando-auto-video/

    • @ shinobi
      spielt auf diesem Berliner Bolzplatz dann nur noch Einhorn Buntland gegen Schokoland -und Twix and Rider gegen Diversity?
      Oder Berlin Türk-Neuköln gegen Berlin Bagdad Marzahn?

      Übrigens… Neben dem George-Floyd-Platz wird es auf dem Stadiongelände auch einen Hatun-Sürücü-Platz, einen Hermann-Horwitz-Platz, einen Dalia-Elyakim-Platz, einen Mete-Eksi-Platz sowie einen Jana-Lange-Platz geben.
      ebenfalls gleicher Irrsinn – ebenfalls auf o.g. Link – Jouwatch

  33. Herr Mannheimer, Ich wollte nach Deutschland zurück, Mit meinen bisschen Rente get das nicht. Meine Kinder wollen mir die Heim reis bezahlen, Und das Will ich nicht, niemals will ich auf der Tasche meiner Kinder Leben. Ich müsste mich meinen Kindern Anpassen, und das kann ich nicht mehr, bin zu alt. Ich habe Scharm, das ich das nicht mehr Schaffe, was ich will, meinen Geliebten Volk bei zu sehen, in der Größten Not. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • auch meine Meinung,
        ich bin nun 85 vorbei und hatte alles miterlebt, arbeite in meiner Privatwerkstatt an nützlichen
        Projekten, welche zum Überleben wichtig sind.
        und leide noch immer am Schaden, welchen mir diese rote MBA22 in Wien da angerichtet haben.

    • Das verstehe ich sehr gut, lieber Helmut. Mir ging es mal genauso.
      Meine Kinder wollten mich sogar zwingen, nach drueben zu gehen, aber ich lasse mich nicht zwingen.
      Ueberlassen Sie dem Schicksal die Entscheidung. Wenn es so sein soll, dann kommen Sie dorthin, wenn nicht, sollen Sie in Bras. bleiben. Oder vielleicht Parag. oder Argentinien? Da sind ueberall auch Freunde, da kann man auch helfen und zusammenstehen.
      Die Freunde in Parag. werden mir sicher recht geben!!

      • Hallo Sigrun, vielen dank für ihre Anteilnahme. Ich habe das Gefühl das sich alles in meinen Kopf dreht. Ich fühle mich so nutzlos, nicht mehr gebraucht zu werden für mein geliebtes Volk, in ihren Kampf für Freiheit und Recht. Vielleicht werde ich Sie mal Besuchen In Argentinien. Ich habe einen Neuen Pass beantragt, beim General Konsulat Guadeloupe, und bei der Botschaft in Paris, alles per Email. Das ist jetzt 3 Wochen her, und habe noch keine Antwort bekommen, mein Pass Läuft im September ab. Ich habe ein Gefühl das die nicht wollen, einen neuen Pass aus zu stellen für mich. Viele Liebe Grüße aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Hallo Helmut …Ich kann deine Gefühle nachempfinden . Nach 30 Jahre in Can. kam das Heimweh nach der ”D” Kultur … alles verkauft und Zurück. Das Erwachen kam als in der Nachbarschaft 25 Schwarze eingezogen sind , und der Hauseigentümer mich als Nazi beschimpfte . Da war uns klar , nichts wie zurück . Heute sind wir froh , dass wir im letzten Moment das Land verlassen konnten . Der Zentralrat der Z ecken hat das Land voll im Griff , und die Merkill setzt den Plan um. Wenn nur eine von 80 Mil. aufstehen ist das Regime Geschichte . Die Zeit läuft unaufhaltsam , das müssen Junge Menschen klareren . Wir alten sind nicht mehr in der Lage. Der Aufruf von Prof William Toel – bei Olli Talisman YT ist sehr Nachdenklich , wird aber zutreffen das ist meine Hoffnung .

      • Lieber Helmuth,
        wer weiß, vielleicht verschlägt es eines Ihrer Kinder zu Ihnen?
        Weiß natürlich nicht, ob die dort Arbeitsmöglichkeiten hätten.
        Und ich hoffe, daß Ihre Kinder auch Ihre Gesinnung haben und somit “wirken” Sie auch mit im Widerstand, der sich immer mehr durch das Erwachen der Menschen, aufgrund guter Aufklärung, bildet.
        Man merkt auch an Ihnen, eigentlich weit weg vom “Schuß” – aber in Gedanken daheim und dadurch mittendrin in unserer mißlichen Lage. Einer von uns. LG

      • Helmuth, Sie brauchen keinen Pass. Mein Pass war 17 Jahre abgelaufen. Womöglich genügt die Geburtsurkunde. Fliegen Sie nicht. Es stört die Schichten in der Aura wegen dem Verlassen des Erdmagnetfeldes. Sie nennen es Jetlag, aber es ist viel intensiver und schädlich für den Menschen.

        Besonders jetzt, wo noch so viele andere Anforderungen wie 5G und Sonnenmagnetstürme und vieles mehr auf uns Menschen einwirkt.

        Sie sind nicht nutzlos. Sie sind für uns dort im Amazonas wichtig. DANKE, dass Sie sich so sorgen.

    • Es gibt hier kein geliebtes Volk mehr. Auch am Dorf sind alles Ausländer von überall her. Alle fahren mit dem Auto. Auf den Spazierwegen sehen Sie nur alte Leute, die kein Interesse haben, Ihnen zuzuhören. Auf den Waldwegen geht jeder rasch seinen Weg, sieht weg, grüßt, aber redet nichts mit Ihnen. Wollen Sie so leben? Ich traf eine Frau, die Unterschriften sammelte, sie ist jetzt erst von einer englischen Insel zurückgekommen. Sie ist entsetzt, wie sich die letzten 10 Jahre unser Land verändert hat! Die Ausländer dominieren gewisse Areas und in den Städten sehen Sie bitte, was der Kommentator “sapere aude” immer scheibt: Shithole Berlin! Bitte bleiben Sie, wo Sie sind, Sie könnten einen Schock bekommen! Trommeln Sie im Amazonas und denken Sie gut an das alte Kaiserreich. DANKE.

      sapere aude

      Reply to 
      Kim
       25. April 2021 14:47
      Werte)r Kim,
      ganz herzlichen Dank für diese Link, ich habe ihn bereits an Gleichinteressierte weiter gegeben.
      Ihnen noch einen schönen restlichen Sonntag, mit nächtlichem Einschluss zu Ihrer Sicherheit ;-))
      viele Grüße aus dem Shithole Berlin
      sapere aude

    • Lieber Helmuth,

      es tut mir leid, daß Sie so alt u. arm sind.
      Im Alter nocheinmal so einen radikalen
      Umzug durchzuführen ist eine schwieriges
      Unternehmen, wo man im voraus kaum
      wissen kann, welche Seiten vermutl. überwiegen
      werden, die guten oder die schlechten. Eine
      sehr schwere Entscheidung.

      Nehmen Sie evtl. ein Blatt Papier u. knicken Sie
      es senkrecht mittig. Dann schreiben Sie die
      guten u. die schlechten Möglichkeiten in je
      eine Spalte u. bewerten Sie jeden einzelnen
      Punkt nach Wichtigkeit… Sie könnten mit
      einer Skala von 0 bis 10 bewerten, wobei
      10 sehr sehr wichtig wäre. Am Ende jede der zwei
      Spalten extra addieren u. die beiden Endsummen
      vergleichen.

      Denken Sie bitte auch über diese deutsche
      Redensart nach: “Einen alten Baum verpflanzt
      man nicht.”

      Wenn Sie viele Jahrzehnte weg waren, könnten
      Sie vielleicht einen Kulturschock erleiden. Seit
      ca. 20 Jahren hat sich Deutschland sehr verändert.

      Es gibt einen verwirrenden Apparat von Behörden
      u. Regelungen. Menschen sind zunehmend nur
      noch Nummern.

      Von Krankenkassen, Arbeitsämtern, heute Arbeitagenturen
      genannt u. Sozialämtern bzw. überall auf dem Rathaus
      wird man als “Kunde” geführt. Man zahlt z. B. in die
      Krankenkasse, um dafür die Ware Behandlung beim
      Arzt oder im Krankenhaus bekommen zu können.

      Deutschland ist randvoll mit Menschen, vor allem
      Fremdlingen: Neger & Orientalen(Araber, Asiaten wie
      Türken, u.a. auch Afghanen u. Schlitzäugige).
      Wo man geht u. steht hört man fremdes Sprachgewirr.

      Diese Fremdkulturellen arbeiten eher selten, lungern
      ständig im Freien herum, weil sie Zeit dazu haben
      u. es ihrer Lebensart entspricht. Diese Einwanderer
      haben keine Hobbies, lesen nichts. Deren Lebensart: Zusammenhocken, Fressen, Feiern, Lärmen, ggf.
      “deutsche Kartoffeln” traktieren.

      Es gibt auch arbeitende Fremdlinge: Kopftuchmuslima
      bei Rossman an der Kasse, islam. Ärzte im Krankenhaus
      sogar als freipraktizierende. Mobile Pflegedienste mit
      Asiatinnen, deren Deutsch man kaum versteht,
      ind. Pfarrer ebenso unverständl. selbst bei grß.
      dtsch. Wortschatz. Städte/Bürgermeister geben damit
      an, daß in ihrer Stadt 200 verschiedene Sprachen
      gesprochen werden.

      Wenn Sie am Amazonas einsam leben, könnten Sie
      die plötzl. Nähe Ihrer Verwandten u. dann noch vor
      der Haustüre die vielen Menschen sehr stressen. Aber
      wenn Sie einmal pflegebedürftig sein sollten, ist es
      natürl. besser, liebe Verwandte um sich herumzuhaben,
      im Idealfall mit einer ähnl. polit. Einstellung wie Sie.
      Zumindest welche, die den Pflegedienst beauftragen
      u. im Auge behalten.

      Es gibt noch ländl. Gebiete in Deutschland, wo man
      kaum Fremdlinge trifft. Aber schon der Zuzug einer
      “südländ.” Familie, kann ein ganzes Viertel verderben.
      Direkt unter mir im Seniorenblock sind es Italiener.

      Ob Deutschland noch zu retten ist, weiß kein Mensch.
      Man muß einfach daran glauben. Ob beispielsweise
      ich (68 J, alt) es noch erleben werde ist ungewiß.

      Der Corona-Terror der Regierung, demnächst auch
      noch mit den Grünen verschlimmert alles.

      Ich drücke Ihnen die Daumen, daß Sie die beste
      Entscheidung mit den wenigsten Nachteilen finden.

      +++++++++++++++++++++++++

      Hier hätte ich noch einen Buchtip für alle…,
      selber las ich es noch nicht, nur die
      Rezensionen bei Amazon u. bei AchGut
      https://www.achgut.com/autor/stephan
      findet man Artikel von Cora Stephan.
      https://www.amazon.de/Lob-Normalen-Vom-Gl%C3%BCck-Bew%C3%A4hrten/product-reviews/3959724004/ref=cm_cr_dp_d_show_all_btm?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews

      • Danke Liebe Bernhardine, Ihr Rad ist gut Gemeint, Ich bin 73 Jahre bin Geistig wie Körperlich Fit, und fühle mich nicht so Alt wie ich bin. Ich habe hier viele Freunde, wie Polizisten der Bürgermeister Lehrer und Direktoren, alles gute Leute die mehr wissen über Deutschland , als so Mancher Deutscher. Sie wissen das Deutschland nicht die beiden Weltkriegen begonnen haben, auch den Holocaust zweifeln die an. also bin ich hier schon richtig. Was mir den Kopf heiß macht ist der katastrophale zustand in Deutschland und Europa. Ich will helfen und kann nicht! Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Wenn Sie dort soviele Freunde haben, ich fürchte, dann lohnt sich ein Kontinent- u. Landwechsel für Sie eher nicht.

        Viele kleine Schritte führen auch zum Ziel. Besser viele Kleinigkeiten, als gar nichts tun.

        Habe erst Ende März angefangen, Antifa-Kleber abzureißen u. als Beute nachhause zu nehmen.
        Sporadisch, nicht unbedingt gezielt. Nun habe ich schon einige, s.u. Wenn nur 1000 Deutsche pro Jahr 500 Antifa-Aufkleber entfernen würden…

        Habe jetzt 8 Stk. FCK NZS 10 x 10cm erbeutet,

        2 Stk. FCK AFD 10x 10cm, plus einen zerstört, ging nicht ganz ab,

        2 Stk. FCK AFD 5 x 5cm,
        1 Stk. FCK NZS 5 x 5cm,

        3 Stk. Aluhut nein danke 5 x 5cm

        1 Stk. Antifaschist. Aktion, rund 5cm Durchm.,
        1 Stk. Antifaschist. Aktion, rund in eckig 5 x 5cm,

        1 Aufkleber “Die Linke” (SED)

        Einige weitere nur zerstören können, nicht abbekommen.

        Ferner marschierte ich Montag zum 1.Mal bei einer Querdenker-Demo mit. Youtube-Link stellte ich ein…

        Für nächstes Mal habe ich ein anderes Plakat. Ich wähle meine Parolen so, daß die Menschen zustimmen können, ohne sofort verdammt zu werden.

        Monatelang machten die bei uns im TV Horror-Propaganda gegen Plastiktüten in den Ozeanen. Mittlerweile schwimmen dort Tonnen Masken herum, kaum ein roter oder grüner Hahn kräht danach.
        https://de.euronews.com/2020/05/15/plastik-pandemie-die-nebenwirkungen-der-ma-nahmen-die-uns-schutzen
        Im Gegenteil, die Linken sind dem Masken- u. Testwahn verfallen.
        https://www.tauchen.de/news/mehr-masken-als-quallen-corona-abfaelle-im-meer/

        Ich finde, Hauptsache immer mehr Bürger gehen auf die Straßen unseres Landes. Wenn viele draußen sind ist das jedenfalls ein Ärgernis für die Merkel-Junta. Viele der Querdenker sind irgendwie rot-grün. Ich hoffe, den Grünen laufen mit der Zeit die Wähler weg.

        Ob man was damit erreiche, davon kann man seinen Protest nicht abhängig machen. Mein Ansinnen: Hauptsache öffentl. Kritik gezeigt. Die Kritik muß auch nicht 100%ig rechtsgenial* sein.

        ++++++++++++++++++++

        *Hi, hi, hi, habe das Wort gerade erfunden!

  34. SachsenSumpf

    Der Sumpf in dem auch Kinder geopfert wurden,
    wurde NIEmals trockengelegt…….

  35. herr Mannheimer, ich vermisse, wie so oft unter Korrumpel u.a., einen sicherlich unwichtigen Beitrag von mir. Wie so den einen oder anderen.

  36. “Es gibt noch genügend Schlafschafe die Merkel folgen wie die Griechen dem Orakel von Delphi.”

    Nunja, der Vergleich hinkt ein wenig.

    Das Orakel von Delphi war sicher ein hochseriöse Sache im Vergleich mit dem irremachenden Programm für Irre, dem wir gerade unterzogen werden.

    Immerhin war eine Augurin im Dampfnebel über einer Schlange zugange, und die hatte Visionen, wahrscheinlich echte.
    Sonst hätten nicht so viele Menschen wiederholt ihren Rat gesucht.

    Die Pythia ist wirklich kein Vergleich mit der großen Grauen.
    Denn die Pythia hatte auf jeden Fall KARISMA. Außerdem hatte die Pythia VISIONEN! Diese fehlen der Erzsozialistin ebenso.

    Jenes fehlt der Erz-Sozialistin vollständig.
    Im Sozialismus darf es ja keinen Spaßfaktor geben.

    Diesen hatte die Schlangendame aber ganz sicher. 🙂

    https://womeninantiquity.files.wordpress.com/2017/03/the_oracle_of_delphi_entranced.jpg?w=748

  37. Hr. Mannheimer: Anzahl Sterbefälle:
    Das Jahr 2021 ist ja noch nicht um, sodass man die Sterbefälle 2021 zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht in die Statistik eintragen kann.
    Sind die Zahlen von 2021 einfach nur hochgerechnet oder sind alle Zahlen nur Monat 1-3?
    Dies sollte bei der Statistik schon genau dabei stehen oder habe ich etwas überlesen?

  38. Frz. Experte warnt eindringlich vor Corona-Impfung von Pfizer

    (täglich wenn ich unterwegs bin, bin ich eine “lebendige Warnung”, spreche beim Einkauf laut und deutlich und nach Verlassen des Ladens wartet der eine und andere schon auf mich und bittet um ein Gespräch. Und ich merke immer wieder, wer selbst überzeugt ist, nur der, der kann überzeugen.)
    https://www.wochenblick.at/franzoesischer-experte-warnt-eindringlich-vor-corona-impfung-von-pfizer/

  39. München stoppt Impfaktion für Lehrer weil zu wenige kommen
    Wenn das so gut laufen würde, wie man uns immer sagt, dann bräuchte man keine Werbekampagnen machen, keine” Bestechungsgelder ” für Impfungen geben – Hilfsempfänger 150 € zusätzlich wegen Corona-
    und ständig sich weitere Freiheitsentzugs-Schikanierereien ausdenken.
    Deren Phantasie ist grenzenlos – wir müssen jetzt durchhalten und auf Zeit spielen – aber gewappnet sein – auch wir müssen “Einfälle” haben.
    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/coronavirus-muenchen-isar-klinikum-impfaktion-lehrer-1.5276125

  40. Justiz-Totalarismus-
    Da haben wir die “grüne Ratte” das “grüne Gift”
    Grüner Politiker Dirk Adams verantwortet Hausdurchsuchung bei einem Richter dessen Urteil nicht auf Linie liegt
    (mit Umweltschutz und Rettung der Erde junge Menschen, die leben wollen, vereinnahmt und sich immer mehr entpuppt – eine “Sekte der Vernichtung”, vor der wir uns retten müssen)
    https://opposition24.com/justiz/justiz-totalitarismus-gr%C3%BCner-politiker-dirk-adams-verantwortet-hausdurchsuchung-bei-einem-richter,-dessen-urteil-nicht-auf-linie-liegt

    • gestern ein Video gesehen – Augenzeugin – da unten spitzt sich gar nichts zu. Die auf der Strasse liegenden Menschen – genau derselbe Scam wie die Nummer im Vorjahr in Bergamo.

      • oder genau wie die Videos, die damals aus China gezeigt wurden, wo größere Gruppen an Menschen zusammenstanden und einzelne Leute plötzlich umfielen.

        Heute wissen wir ja, dass man nicht “einfach umfällt.” Das war wohl für die Panikmache am Anfang so ausgedacht.

      • Die Herkunft der Bilder stammen von einem Gasunfall,
        In Indien ist es üblich,Verstorbene einzuäschern, das ist bekannt

        Es ist die gleiche Panik-Propaganda wie die Benutzung von Fotos, die nach dem großen Schiffunglück in Italien entstanden, um die
        unfaßbare Anzahl von angeblich an Corona Verstorbenen zu “dokumentieren”

        Churchills Propagandaexperte Seften Delmer lacht sich ins Fäustchen, sein System der Lügen ist immer noch erfolgreich

        Video zu finden auf Telegram bei Dave Bruch oder auch AktivistMannn

      • Hier ein Foto aus einem Telegram-Kanal der besagt, wie NY-Post die Bilder eines Gaslecks in Indien als Covid-Opfer fälscht:

      • gut gemacht Nordlicht.
        Jetzt können sie nicht mehr täuschen mit der “indischen Mutante”
        die um die ganze Welt läuft.

      • Maura und Habenixe.

        Die Bilder aus China, wo Menschen einfach umfielen, waren echt. Es gibt eine Technik, die über das Handy den Menschen einfach ausschalten kann.

        Natürlich gibt es die Panikmache. Leider kommen dabei echte Menschen um und das sollte uns in Richtung Ausstieg aus dem System veranlassen. Wo machen Sie immer noch mit, obwohl Sie hier so tun, als wären Sie über diese System-Machenschaften erhaben?

        Was haben Sie bereits gemacht, dem System zum Trotz, und haben gewonnen? Bin sehr gespannt auf Ihre Ausführungen.

        Welchen Vorschlag in Richtung Freiheit für die Menschheit haben Sie?

      • Ihr Lieben Mona Lisa, Anja, Maura, Habenixe
        zusammen beantwortet und beim Gasunfall gelandet.

        Ich denke, mit diesem video wollen sie mit der” indischen Mutante” die hierfür zuständig sein soll, Angst machen und vielleicht aus dem Corona-Topf finanzielle Hilfe erhalten.

    • @ Verismo

      https://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/1885273994/1.5611237/stoererbig/till-faehnders-faeh.jpg

      Noch vor wenigen Wochen glaubte Indien kurz vor der Herdenimmunität zu stehen. Nun beklagt das Land mehr als 300.000 Infektionen am Tag – oder sind es in Wirklichkeit sechs Millionen ?
      In Indien weitet sich die zweite Corona-Welle immer mehr zu einer Katastrophe aus. Krankenhäuser sind überfüllt und Erkrankte ringen um Luft, weil es keinen Nachschub an Sauerstoff gibt.

      Ärzte und Schwestern arbeiten am Limit. An den Krematorien lodern ununterbrochen die Holzfeuer. Kurzfristig werden neue Verbrennungsplattformen gebaut, auf denen die vielen zusätzlichen Toten eingeäschert werden können.

      https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/indien-die-corona-toten-brennen-17314730.html
      + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
      Werte/ter Verismo !
      Diesem Till Fähnders glaub ich kein Wort . Und dieser verlogenen FAZ schon garnicht !Garantiert alles gelogen . Wenn dem so wäre , wär bei den Lügen-Sendern n-tv – N24 – ARD – ZDF der Teufel los . Aber bei denen hört und sieht man . . . . NICHTS !

      Seltsam , oder ? Das ist wieder so´n Panikmacher wie Lauterlach und Wieler die nur Angst und Schrecken verbreiten wollen !

      Hoffentlich ist da jemand der sich den Typ merkt . . . . für später .

      LG 🙋‍♂️

      • werter Terminator, Ihr Verdacht der Lüge wurde inzwischen bestätigt, wie Sie bestimmt gesehen haben.

    • Und genau deswegen werden die Briten jetzt verhungern…

      Jede sechste Firma will den Handel mit Großbritannien abbrechen

      Beispiel Wäsche: Das Design wird in Deutschland erstellt, der Stoff hier vorbereitet. Genäht wird in Südostasien, bevor das Textilstück zur Qualitätskontrolle nach Deutschland zurückkehrt.

      Beim Export nach Großbritannien ist ein solches Wäschestück wegen der Wertschöpfung außerhalb der EU nicht vom Zoll befreit.

      https://www.welt.de/wirtschaft/article230704951/Brexit-Jede-sechste-deutsche-Firma-will-Handel-mit-Grossbritannien-abbrechen.html

      Der Stoff wird nicht mal in Deutschland hergestellt sondern lediglich «vorbereitet»!!!

      Der Speditionsfahrer heißt sicher nicht Gunter oder Stefan sondern Ali!

      Also wegen Brexit werden die Briten jetzt alle verhungern, wegen der EU-Lieferkette-Blockage gegen Bangladesch, scheinbar ein Vorort von Duisburg.

      Die bettelarme Negerkinder, die da unten auf der Straße bis zur Erschöpfung nähen, sollen ganz umsonst arbeiten um diese rassistische Zölle von Boris Johnson auszugleichen.

      Nur so ist die deutsche Wirtschaft innerhalb der EU noch zu retten!

    • wer`s noch sieht nach hier zur Tabelle, obiger Kommentar comment image anklicken. Genau so läuft es jetzt ab.

    • Ärzte sind mit die größte Bedrohung für die Menschheit. Die Pharmaindustrie, als der Oberhirte der Weißkittel-Mafia, sollte man ohne das P schreiben. Harmaindustrie ist das was diese Sekte tatsächlich betreibt.
      to harm = jdm. schaden, verletzen.

      Zur Auffrischung und Erinnerung:

      1.)   Flexner-Report:

      2.) Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles:

      3.)  Der NWO Plan – Die offizielle UN Agenda 2020-2030: https://dein.tube/watch/GsTstLaqcnzCBgk Mit anderen Worten kommunistischer Putsch 3.0 (Gates, Schwab, Soros – das sind die öffentlichen und sichtbaren Figuren). Ein Rabbi erklärt es in 4 Minuten und der Schluss ist das Beste!

  41. OT aber wichtig zu wissen
    Laschet warnt Maaßen “mit der AfD wird nicht einmal gesprochen
    das sagt sehr viel aus
    wir müssen der AfD mit unseren Stimmen dazu verhelfen, daß sie mit dem Laschet deutlichste Sprache “sprechen” kann –

    Alles argwöhnische Gerede über die AfD hält ja die Altparteien am Ruder-
    es geht doch um ihr Programm, was auch unser Programm ist. Denn nur dort findet sich Vernunft.
    Die können nur mehr tun, wenn wir sie mehr stärken.
    Fallen wir doch nicht ständig auf ihre U-Boote herein.
    Allein diese Haltung der Altparteien ihnen gegenüber zeigt doch eindeutig, daß sie diesen Konkurrenten fürchten und ihre Antifanten auf sie hetzen.
    AfD-Politiker sind doch auch unter den Demonstranten. Sie stehen zum Volk und somit ist es eine Volkspartei.
    Während die anderen dem Volk schaden und somit Volksvernichtungs-Parteien sind. Hocken doch diese Sorte von Deutschlandfeinden – Deutschland verrecke, usw. drin. Die nur von Polit-Deppen hineingewählt worden sind.
    https://the-germanz.de/laschet-warnt-maassen-mit-der-afd-wird-nicht-einmal-gesprochen/?fbclid=IwAR3zbNys4YH2UCZTBva3qT2Fm_KnhPZZDxckefXCog24xXkyLpp6dqHPXcw

    • Eigentlich logisch als Biowaffe hat man nichts in der Nähe von gesunden Kindern zu suchen!

      • Ja, es gibt Ärzte in Amerika, die einen Impfregister verlangen.

        Nein, nicht weil sie die Geimpften vor den Gesunden schützen wollen sondern genau umgekehrt.

        «Shedding» ist das Sprichwort. Also Ausscheidungen. Urin, Fäkalien aber auch Abgasen, Atem und Pupser.

        Es gäbe bereits viele Gesunde, die Kontakt zu Geimpften hätten und plötzlich krank geworden wären. Von Nasenbluten bis hin zu weiblichen Perioden, die ununterbrochen «fließen» und unmengen an Gebärmuttergewebe ausscheiden.

  42. genau so müßte es bei uns auch ablaufen
    nix Herzchen
    nix Räucherkerzen
    nix Gejaule (=Friedenslieder)

    • Das nennt man dann Bürgerkrieg und alle zahlen drauf, denn Anarchie ist das Recht des Stärkeren. Da haben die Frauen kein Leiberl mehr, sprich keine Chance. Wollen Sie das, oder gibt es noch eine klügere Lösung?

      Wir stehen kurz vor Ladenplünderungen und dem Abbrennen der Autos in ganzen Stadtteilen, wie es in Frankreich seit letztem Jahr geht. Sie haben den Bürgerkrieg längst. Wollen Sie das? Wie kommen Sie dann zum Einkaufen? Das Geschäft ist geplündert! Können Sie so weit denken?

      Wo ist Ihre innovative Planung zur Rettung der Nation? (Aber über die längst verstorbenen politischen Akteure richten…. ist es nicht so?)

  43. Wer geimpft ist kann dies durch seinen Impfpass nachweisen. Dieser wird zwar nicht behördlich ausgestellt, das kann sich aber noch ändern.
    Frage: Wie kann ein ’Genesener’ seine Genesung nachweisen? Einmal ganz abgesehen von einem schwachsinnigen Test.

    • Ein Genesener muß sich testen lassen.
      Natürl. findet ein RNA/RNS-Test dann
      die inaktiven, toten Virenreste. Somit
      ist ein Genesener doch noch positiv,
      weil o.g. Tests nur die DNA/DNS des
      Corona-Virus u. ähnl. Viren finden, aber
      gar nichts über deren Aktivität aussagen.

      Es sei denn, man untersucht bei Genesenen
      die Abwehrwerte, die jedoch jeden Tag
      sinken. Wenn deren Immunsystem
      nicht mehr auf Hochtouren läuft, gelten sie
      wieder als von Ansteckung Gefährdete
      u. womögl. Verbreiter.

      Oder wie könnte man “Genesung” feststellen?
      Ein Laie blickt doch gar nicht mehr durch,
      also Normalvolk.

      Also mal laienhaft von mir formuliert.

      Merkel ihr Untergebener Spahn, ihm untergebener Wieler,
      ihre Berater Drosten, Lauterbach usw. sowie Medien werden
      wieder mit einschüchternden Zahlen u. Fremdwörtern
      um sich werfen…

      +++++++++++++++++++++++

      Also Schwangere werden auf Röteln getestet, also ob sie sie durchmachten. Mein Wert war relativ niedrig, aber belegte, daß ich Rötelns schon mal hatte. Der Wert kommt in den Mutterpaß.
      Blut wurde mir dazu abgenommen.
      Bitte selber lesen oder noch mehr gugeln:
      https://www.kidsgo.de/roeteln-in-der-schwangerschaft-bluttest-auf-roeteln-immunitaet-sv/schwangerschaftsvorsorge-sv/1-schwangerschaftsdrittel/untersuchungen-in-der-schwangerschaft-vorsorge-und-praenataldiagnostik-im-experten-check/finder-item/137/

      Habe gerade keine Zeit. Katze miaut, meldet Hunger an.

      • Hallo Bernhardine, die Frage war ja lediglich, wie kann ich beweisen, dass ich ein ’’Genesener’’ bin? Das steht ja nicht im Impfpass. Kein Arzt stellt mir einen ’Genesenen-Ausweis’ aus.

        (Unser Kater pennt gerade)

      • Mona Lisa-
        es war immer so und ist auch nach wie vor so –
        eine überstandene Kinderkrankheit bedeutete lebenslange Immunität.
        Was ist nun nach sechs Monaten?
        Das gleiche wie vorher. Wieder die “Rettung” Impfung und genau das ist der Plan “Dauerimpfung” bis man den Menschen transformiert hat.
        Und das Programm geht bald bereits beim Säugling schon an.
        Das wird ein nie endendes Verbrechen an den Menschen,
        wenn wir diese Verbrecher nicht kaltmachen.

      • und was ist damit?
        Impfung unnötig. Gurgellösung tötet Corona-Viren zuverlässig ab.
        Was sagen unsere Hausärzte hierzu im Land?
        Jetzt kommt die große Scheidung.
        Die mit Gewissen und die ohne Gewissen.
        Denn impfen bringt Kohle, so wie mir neulich jemand sagte, deren Schwiegersohn, ein Pfleger nun “Kohle macht”.
        Bei solchen Bekanntmachungen ist doch die gesamte Corona-Gesundheits-Terror-Diktatur entlarvt.
        Denn das Thema wäre nun erledigt.
        https://politikstube.com/impfung-unnoetig-gurgeln-toetet-coronaviren-zuverlaessig-ab/

  44. Ich lach mich kaputt 😂🤣

    Hier rudert schon einer zurück . . . Anzeigen hat er ja schon genug am Hals !

    Hier : Der verlogene Drosten . 🤢

    Drosten : In Indien nachgewiesene Mutante „nicht groß beunruhigend“

    • Der Virologe Christian Drosten sieht keine erhöhte Gefahr durch die erstmals in Indien nachgewiesene Mutante B.1.617.
    • Den verheerenden Ausbruch der Corona-Pandemie in dem asiatischen Land hätten mehrere Faktoren begünstigt.
    • Es gebe keine Belege, dass Menschen durch die Variante schwerer erkrankten oder sich schneller ansteckten.

    27.04.2021

    https://www.rnd.de/gesundheit/drosten-corona-variante-aus-indien-wird-uberschatzt-HEM7WFAGDRB43GINSY7GLGG5VI.html

    Berlin. Virologe Christian Drosten zeigt sich angesichts der bisherigen Erkenntnisse über die in Indien zuerst aufgetretene Corona-Variante B.1.617 weiter relativ gelassen. . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Wann werden diese kriminellen Lügner und Mörder endlich alle eingesperrt ?

  45. Mit Sicherheit lodern deswegen die Feuer in Indien .

    Es sind keine Corona-Tote , wie die verlogene FAZ schreibt , sondern Impftote !

    https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2021/04/Impfungen-in-Indien.png

    Indien: Von 180 Impf-Todesfällen 75% innerhalb von drei Tagen nach Impfung
    27. 04. 2021

    https://unser-mitteleuropa.com/indien-von-180-impf-todesfaellen-75-innerhalb-von-drei-tagen-nach-impfung/

    Was die Medien bei uns verschweigen
    TOI (Times of India) berichtet nämlich, dass es vom 31. März bis 12.April 180 Tote nach den Impfungen gab – 75 % der unerwünschten Todesfälle in Indien traten innerhalb von nur drei Tagen nach der Impfung auf, so eine Studie.
    Weiters werden in Indien jetzt 700 Berichte über schwerwiegende Vorkommnisse nach Impfungen untersucht.
    Ob das gerade eine Empfehlung darstellt, sich aufgrund der Situation in Indien rasch bei uns impfen zu lassen, sei dahingestellt.

  46. Wir bewegen uns in einem hermetischen System, es wird “künstliche Matrix” genannt, das dem frei geborenen Menschen mittels eigens dafür konzipierter Methode jedes Recht auf Eigenständigkeit genommen hat.

    Dieses System besteht schon sehr lange und die Betreiber haben es immer geschafft, ihre Sklaven mühelos zu beherrschen. Viktor Farkas hat in seinen Büchern die Pest beschrieben als ein künstlich hervorgerufenes Schreckgespenst Seuche, das mittels Flugobjekten über den Gebieten verteilt wurde.

    Da es zu dieser Zeit hauptsächlich Analphabeten gab, konnte das Volk leicht getäuscht werden. Wir leben in einer Zeit, wo unsere Intelligenz, gepaart mit dem weltweiten Austausch über Internet die Tatsache erkennt, dass wir in die Irre geführt werden.

    Leider hängen wir im Moment in dieser Situation. Leider reicht unsere konditionierte Fähigkeit nicht aus, um über die Linie zu treten, die uns die Freiheit brächte. Wir sind konditioniert darauf, dass einer kommt (Lehrer), der uns auffordert, den nächsten Schritt zu tun!

    Deshalb sehen wir zwar, dass DIE hinter uns her sind, auch genau, WIE die das machen, doch den SCHRITT aus diesem Desaster können wir nicht machen. Wir sind zur Passivität erzogen, zum Gehorsam, zum Kuschen.

    ALLE haben Angst, am meisten die, welche am perfidesten mit dem Finger auf ANDERE zeigen, dass sie doof, unrichtig, kinderfickend, asozial oder sonstwie gestört wären….

    Tatsache ist: Keiner springt raus und traut sich, frei zu sein. Wenn es gemeinsam nicht geht, dann könnten doch Einzelne jeder auf seine eigene Art und Weise anfangen, dieses falsche Matrixgitter zu verlassen, ZUMINDEST partiell, und somit die Freiheit vorexerzieren.

    Wir wissen weder, was Tod, noch was Freiheit ist. Wir haben nicht gelebt, sonst müssten wir nicht solche Angst vor dem Tod haben. Die meiste Angst haben die vor dem Tod – Urangst, die hinter jeder Form von Angst steht – die sich jeden Tag vor dem Leben fürchten. Die jeden Tag Entscheidungen scheuen, die sich nicht einmal allein in den Wald trauen, denn ein Stein könnte ihren Zeh verletzen. So sieht es aus.

    DIE werden das Spiel noch viel weiter treiben, weil es DERARTIG leicht ist, die Schafe vor sich her zu treiben, dass sie sich vor LACHEN ausschütten.

    Das ist meine Ansicht dieser Situation.

    Schreiben Sie dagegen an, überzeugen Sie mich, dass ich unrecht habe! Tun Sie es. Sagen Sie mir, wo Ihre Freiheit liegt! Ich werde mich freuen, Ihre Freiheit feiern.

  47. Kann mir Jemand erklären warum sich Politiker überall so verkriechen??? Angst??? Vor Todeslisten weil sie wissen, dass sie kriminelle Schwerverbrecher sind! Sie Lügen Lügen Lügen!

    Oder wo ist der kausale Zusammenhang einer Merkel Aussage,
    Wir leben im Besten Deutschland aller Zeiten!

    Zu

    Ausgangssperren, Kontakt Beschränkungen, keine freien Reisen,
    Kein Einkaufen, zu Hause arbeiten, zu Hause Schule im Internet,
    Für viele Berufsverbot = existenzielle Vernichtung!
    Entzug der Grund und Freiheitsrechte, Zerstörung der Familien und Kinder Seelen,

    Wie kann man als Volk von den Verursachern der Katastrophe die Lösung erwarten?
    Steht auf, oder haut ab!
    Aussitzen ist kein Option!
    Die werden nicht aufhören bis sie Alle ermordet haben!

  48. Ein mutiger kleiner Junge!
    Und was er besingt sind die Qualen von allen kleinen Kinder Seelen! Sie werden von der Merkel und NWO Diktatur vergewaltigt!

    Hängt Sie Höher!!! Damit endlich Alle sehen:
    HIER IST SCHLUSS!

    https://youtu.be/GfxGh-fQCzQ

    • Lieber Exildeutscher,
      was den Kindern in dieser Zeit der Corona-Verbrecher an seelischen Schaden, der sich auf ihr ganzes Leben auswirken wird, angetan worden ist, kann nie mehr bereinigt, gut gemacht werden.
      Es haben sich ja schon Kinder aus Verzweiflung das Leben genommen, weil es für sie nur noch ein “Leben” der Qual war.
      Die Kleinen, die nur maskierte Menschen sehen, im Kindergarten maskierte Kindergärtnerinnen, in der Sprachentwicklung gestört werden, und allein die Schulkinder, die nicht zur Schule gehen durften, stundenlang am Computer sitzen und lernen müssen – ein ganzes Jahr versäumt-
      das Bildungschaos ist grandios.

      • Liebe Verismo, die gefolterten Kinderseelen sind es warum ich bei den Erschiessungen dieser Tyrannen dabei sein will, wie mindestens 10 weitere hier an meiner Seite! Dafür fliegen wir überall hin!
        Wer Kinder quält misshandelt, oder vergewaltigt, hat jedes Recht auf Leben verwirkt! Dieses Pack muss endgültig vernichtet werden!

        Die gehören nicht auf die Regierungsbank, sondern auf die Anklagebank und dann vor einen Gewehrlauf!
        Da es zweifellos um Krieg geht handelt es sich um Kriegsrecht das dürfte die Urteile beschleunigen und zur direkten Umsetzung führen!

        Ein schöner Bezug ist hierbei
        FÜR GOTT UND VATERLAND
        Und unsere Kinder an erster Stelle!

      • Exildeutscher, es lohnt sich nicht, für Dreck zu fliegen. Die Kinder werden schon lange gefoltert! Wissen Sie wie viele Kinder in Deutschland Ritalin, Stratera und Co einnehmen müssen? Wie oft Kindesentzug vorkam, weil Impfungen oder Tabletten verweigert wurden?

        Angela Masch, Jo Conrad und der Fall Dave Möbius – YouTube

        Nicht nur die Politiker, alle Beteiligten in der Schule hielten still. Nur sehr wenige sahen sich gezwungen, auszusteigen, weil ein Kampf gegen ein so mächtiges System den Einzelnen vernichtet.

        Den Kampf zu führen, führen zu müssen und nicht daran zu scheitern, das ist die Kunst, die kaum praktiziert wird. Das erfordert Intuition, maximalen Aufwand und Schläue, die kaum jemand aufbringen kann.

        Ein Vater erzählte mir, dass seine Mädchen in der Schule von Türken begrapscht wurden. Er wollte in die Schule gehen, doch die Töchter baten ihn, das nicht zu tun, weil sonst würden sie es nicht mehr aushalten können. Also musste der Vater, sicher kein Feigling als ehem. Springer, dieses Ungemach dulden! Wissen Sie, was DAS mit den Vätern macht, die hier in D ausgeharrt haben und ausharren?

        Was ist dagegen ein Schauspiel der Hinrichtung? Die Hinrichtung ist kurz. Die Folter davor war lang!!!

  49. Die französische Arzneimittelbehörde: „Alle 4 COVID-Impfstoffe sollten sofort abgesetzt werden – Die französische Arzneimittelbehörde CTIAP (Centre Territorial d’Information Indépendante et d’Avis Pharmaceutiques) kommt zu dem Schluss: „Alle 4 COVID-Impfstoffe * sollten sofort abgesetzt werden – keiner dieser 4 In Frankreich implementierte Impfstoffe ist sicher oder wirksam. Sie erhielten alle nur eine Notfall-Zulassung, mit unzureichenden klinischen Beweisen . Die Qualität der Wirkstoffe, ihre „Hilfsstoffe – von denen einige neu sind“ und die Herstellungsverfahren sind mangelhaft. Die Vorsicht würde sogar vorschreiben, dass in allen Ländern, in denen diese Impfstoffe gegen COVID-19 (CCP-Virus) vermarktet wurden, alle so„ freigesetzten “Chargen sofort zurückgezogen werden sollten.“

    * AstraZeneca, Moderna, BioNTech/Pfizer, Johnson & Johnson

    https://thebl.tv/politics/french-drug-evaluation-center-concludes-all-4-covid-vaccines-should-be-discontinued.html

  50. OT

    Der Impfstoff sei kein Impfstoff.

    Es gibt zwei Wirksamkeitslevels bei Impfstoffen:

    1.Wirksamkeit im Hinblick auf die Erkrankung und Erkrankungssymptome.

    2. Sterilität im Hinblick auf die Virusreplikation und Infektiosität.

    Unter normalen Umständen wird beides gefordert, weil ein Impfstoff, der nur 1. liefert, die Ausbreitung des Virus eher fördert, weil sich Geimpfte riskanter oder ignoranter verhalten und damit die Pandemie verschlimmern helfen.

    Beim AstraZeneca-Impfstoff war nach der Bestellung durch die Amerikaner und Briten in Tierversuchen nachgewiesen worden, dass er keinerlei Sterilität bringen würde.

    Das hat Bundesgesundheitsminister Spahn eine Woche nach dem Bekanntwerden bereits ignoriert, als noch die Bundesregierung die Verhandlungen mit dem Unternehmen führte und einen Vorvertrag abschloss.

    https://www.steinhoefel.com/2021/01/wann-kommt-der-impfstoff-gegen-dummheit.html

    BILD (Video)
    https://www.bild.de/video/clip/news/das-astrazeneca-desaster-der-vertrag-ist-eine-frechheit-fuer-die-europaeischen-b-75127882-75129962.bild.html

    Was ist ein Impfstoff? Fragen wir Wikipedia…

    Wikipedia (Englisch)

    A vaccine is a biological preparation that provides active acquired immunity to a particular infectious disease.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Vaccine

    Also ein biologisches Präparat natürlicher Art!!!

    Wikipedia (Deutsch)

    Ein Impfstoff, auch die Vakzine oder das Vakzin genannt … , ist ein biologisch oder gentechnisch hergestelltes Antigen.

    Eine synthetische/künstliche Mischbrühe!!!

    Was ist mit Immunität gemeint?

    Wikipedia (Englisch)

    In biology, immunity is the capability of multicellular organisms to resist harmful microorganisms. Immunity involves both specific and nonspecific components.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Immunity_(medical)

    Also die Fähigkeit vor schädlichen Mikroorganismen zu schützen.

    Wikipedia (Deutsch)

    Immunität … ist das … Gefeitsein (Unempfindlichkeit oder Unempfänglichkeit) des Organismus gegenüber spezifischen äußeren Angriffen bzw. die Fähigkeit des Organismus, bestimmte Pathogene ohne Symptome zu eliminieren.

    Also, lediglich eine Unempfindlichkeit.

    FAZIT

    Impfstoff bedeutet auf Englisch, ein natürliches biologisches Präperat, das der Körper vor schädlichen Mikroorganismen schützt.

    Und auf Deutsch, ein gentechnisch hergestelltes Antigen, das der Körper lediglich gegenüber äußeren Angriffen weniger empfindlich stellt.

    Nicht nur das Grundgesetz wird neu geschrieben. Auch die Medizin wird neu erfunden.

  51. Merkel (Anm.: faktisch!)„Dann verdoppeln wir eben die Inzidenz“ –Die Kanzlerinnen-Inzidenz und ihr Hintergrund

    Ein Gastbeitrag von Sönke Paulsen

    • Mit heutigem Stand sind über 65 Klagen wegen des „Notbremse-Gesetzes“ der Bundesregierung beim Bundesverfassungsgericht eingegangen. Man möchte meinen, dass die Kanzlerin, der früher nachgesagt wurde, sie würde nach Umfrage-Ergebnissen regieren, davon beeindruckt ist. Das aber wäre ein Irrtum. Merkel hat jetzt beim Impfgipfel ihren Feldzug gegen unsere Grundrechte noch weiter optimiert.

    Der Tagesspiegel zitiert:

    Der Urlaub im Sommer hänge davon ab, „wie hoch die Grundinzidenz ist“, sagte Merkel nach den Beratungen. Wenn 50 Prozent geimpft sein(Anm.: seien?) und 50 Prozent nicht, bedeutete eine Inzidenz von 100, dass sie tatsächlich bei 200 liege. Wann Hotels wieder öffnen, hänge jetzt vom weiteren Verlauf ab.

    Ein normaler Bürger versteht das so: Wenn 50 Prozent der Bürger vollständig geimpft sind, zählen die bei der Inzidenzberechnung nicht mehr, weil sie sich ja nicht infizieren können und für andere keine Gefahr mehr sind. Also kann sich der Inzidenzwert nur noch auf die halbe Bevölkerung beziehen und muss demnach verdoppelt werden.

    Alles klar?…
    https://reitschuster.de/post/dann-verdoppeln-wir-eben-die-inzidenz/

    Habe es schon vor-/gestern zitiert u.a. “Merkur”;
    kein Aufschrei bisher in den altern. Medien. 🙁
    Heute bei Reitschuster, immerhin.

    Aktualisiert: 28.04.2021 – 13:45 |
    Verwirrung um Corona-Zahlen –
    Inzidenz bei 200 statt 100? Merkels neue Corona-Formel Was bedeutet die Rechnung für Deutschland?
    Nach dem Impf-Gipfel präsentierte Angela Merkel eine neue Corona-Rechnung. In der Formel verdoppelte sich die Inzidenz. Was hat das Zahlenspiel zu bedeuten?

    Diffuse Ängste oder zumindest Verunsicherung schürte aber eine Aussage von Kanzlerin Merkel. Es war ein Rechenspiel der Naturwissenschaftlerin. Wie viel Einfluss es auf die Corona-Politik haben würde, ließ sie zunächst offen.

    Merkel rechnet Inzidenz-Verdoppelung vor: Impfen erhöht Corona-Zahlen für eine Gruppe automatisch
    Wenn die Hälfte der Bevölkerung durchgeimpft ist, „dann bedeutet im Grunde eine Inzidenz von 100 in der Gesamtbevölkerung, dass für die nicht Geimpften eine Inzidenz von 200 besteht“, rechnete die Bundeskanzlerin vor. Es bestehe „immer noch ein erhebliches Risiko für unser Gesundheitssystem“, auch bei einer Impfquote von 50 Prozent.

    Was meint Angela Merkel (CDU) damit? Steigt der Inzidenzwert, wenn Menschen geimpft werden? In der gesamten Bevölkerung natürlich nicht. Aber innerhalb der ungeimpften Bevölkerungsgruppen finden Ansteckungen immer noch statt. Die Inzidenz dieser Gruppe geht dann an die Höhe. Schließlich werden die Gruppen kleiner, auch wenn die Gesamtzahl der Neuinfektionen unverändert bleibt, steigt der Inzidenzwert.

    Corona in Deutschland: Impf-Fortschritt verändert Virus-Geschehen – Hohe Inzidenz bei nicht GeimpftenDas ist derzeit sogar schon zu beobachten. Die Infektionen haben sich seit Beginn der Impfkampagne in Deutschland zu jüngeren Bevölkerungsgruppen hin verlagert.

    Durch die Priorisierungsgruppen lassen sich diese Zahlen sehr deutlich erkennbar machen. Experten sehen darin die ersten Erfolge der Impfungen. Die Gesamt-Inzidenz ist in Deutschland am Mittwoch übrigens gesunken.

    Die Debatte um Erleichterungen für Geimpfte läuft und jetzt rechnet die Kanzlerin vor, dass die Inzidenz bei nicht Geimpften durch die Impfungen unweigerlich steigt. Kommen etwa noch härtere Regelungen auf Ungeimpfte zu?

    Corona: Neue Inzidenz-Formel? Neue Regeln? Bundespresseamt entwarnt – Epidemiologe mahnt

    Nein. Die Bundesregierung plane nicht, die für Maßnahmen relevante Inzidenzwerte an die Impfquote anzupassen, erklärte eine Sprecherin des Bundespresseamts auf Nachfrage der Bild. (Anm.: WER´S GLAUBT!)

    Epidemiologe Klaus Stöhr mahnte: „Eine Anpassung der Inzidenz-Formel würde die Lage verfälschen und das Infektionsrisiko überhöhen.“

    „Mathematisch ist die Berechnung richtig“, räumt Stöhr ein, „für die Seuchenbekämpfung ist sie aber nicht relevant“. Die Corona-Inzidenz steigt zwar mathematisch an, aber trotzdem „sinkt das Infektionsrisiko mit der Impfquote“.
    Rubriklistenbild: © Michael Kappeler/dpa/dpa-pool

    https://www.merkur.de/politik/angela-merkel-coronavirus-deutschland-inzidenz-impfen-impfquote-zahlen-formel-rechnung-regeln-90478797.html

    Anm.: Mal ohne Berücksichtigung der Tauglich- u. Gefährlichkeit der Genimpfstoffe, wenn die meisten eines Volkes geimpft sind bräuchten sich diese(Geimpften) doch nicht mehr vor einer Ansteckung fürchten. Die paar, die im ungeimpften Rest der Bevölkerung schwer erkranken könnten, würden zudem nicht die Intensiv-Betten in unseren Krankenhäusern überlasten. “Krankenhäuser entlasten” wird doch immer als Argument für Massenimpfungen vorgeschoben.

    (Anm. d. mich)

  52. Bayern drückt beim Impfen auf`s Tempo
    Söder will Betriebe von Familien bevorzugen
    mehr Impfstoffe für Hausärzte –
    so stechen einen die Schlagzeilen ins Auge, der ausgestellten Tageszeitungen

    Die Frage ist doch die – ist der Impfstoff zu knapp oder die Nachfrage der Menschen zu gering?
    Denn mit diesem “freiwilligen Impfzwang” machen sie sich immer verdächtiger.
    Warum “müssen” wir nun alle geimpft werden gegen etwas, was man erst mit einem Test feststellen muß, aber dann auch nicht sicher, ob vorhanden?

    Bevor die ungeprüften Impfungen in einer noch nie dagewesenen Beschleunigung auf die Menschheit zugelassen worden sind, aber Eile geboten war, wegen der Coronagefahr –
    sagte mir der eine und andere noch freudestrahlend, gerührt – “ich wurde priorisiert” . Mit so einer “Bevorzugung” wurden die Menschen getäuscht und ich sagte jedem von diesen – “ja wissen sie denn nicht, daß sie als Priorisierter in Wirklichkeit auf der Abschußliste stehen?
    was nicht jedem Priorisierten der Auserwählung in den Kopf ging. Denn da hatte sich ja der Corona-Wahn schon eingenistet.

    Aber zum Thema zurück. Kluge Menschen haben sich informiert und wissen inzwischen, daß es sich hierbei um ein noch nie dagewesenens Impfprogramm, lebenslang handelt.
    Und so viele Impf-Priosierten die danach starben hat es nach den herkömmlichen Grippeimpfungen noch nie gegeben.
    Warum wird dieses tödliche, mit schweren Nebenwirkung verbundene Programm nicht sofort eingestellt?
    Ja, weil das “Programm” einer Menschenverwandlung gleich kommt, die wissentlich und willentlich so gewollt ist.

    • Und nun möchte ich zum zweiten Teil des Programmes kommen.
      Ich gebe gleich Bescheid, es wird etwas biblisch, aber nüchtern.
      Wer da will, der lese, wer nicht, laß es bleiben.
      Sieht ganz danach aus, daß hier ein “Drehbuch” abläuft.
      “Die heute weltweit propagierte, staatlich wie industriell unterstützte sog. “vierte industrielle Revolution” dient als Rahmen und Transformationsbasis.
      Was für abgeschottet lebende Menschen wie Phantasie aus einem Science-Fiction-Film klingt, ist bittere Realität.
      Die Umstellung großer Teile der Industrie und des Bildungswesens haben bereits begonnen.
      Es gibt eine Vorgeschichte hierzu und jetzt wird es spannend.
      Wir gehen in die Zeit der Tage Noahs vor der Sintflut zurück. Da tauchen in 1. Mose 6,4 in der Biblia Vulgata die Titanen auf, und infolge der hebräisch-griechisch-lateinischen Übersetzung die Nephilim auf.
      Und nach den Evangelien tauchen die in der Endzeit wieder auf.
      Ja, was waren und sind das für Wesen?
      Das waren Hünen, Riesen, Halbgötter, Mischwesen aus Menschen und heidnischen übernatürlichen Göttern; ganz im okkult-mystisch-polytheistischen Sinn.
      Griechische “Gigantes” können charakterlich beiden hebräischen Wortbedeutungen, des “in Sünde gefallenen Wesens” und des “anderen mit Gewalt und Macht Überfallens” entsprechen.
      Die Übersetzer der lat. Vulgata bewahrten und ermöglichen mit “Titan” neben Gewalt und Machtausübung den Aspekt der Vermischung von gefallenen Engelswesen mit Menschen.
      Luther wählte ursprünglich das Wort “Tyrannen” und betonte so die Macht der “Nephilim” und deren grausamen Gebrauch zur Unterdrückung.
      Genesis beschreibt klar den sexuellen Reiz der Töchter der Menschen auf die Nephilim und ihre eheliche Vereinigung samt der Zeugung von Kindern.
      Im weiteren erfahren wir im Alten Testament von Riesen wie Goliath und die Enakiter. Sie hatten je nach angenommener Ellenlänge Größen von ca. drei Metern, geht man von der Größe des Rieen Og, des Königs von Baschan in 5. Mose 3,11 aus.
      Das moderne Wort “Superman” geht auf den “Übermenschen” des protestantischen Pfarrerssohns Friedrich Nietzsche zurück. Der Bücherwurm Adolf Hitler bezog seine Vorstellung von “Kampf”, so die Professorin Barbara Zehnpfennig, aus Nietzsches “Sklavenaufstand in der Moral”.

      Am 20.11.20 schrieben die “Deutschen Wirtschaftsnachrichten”:
      Der Gründer des World Economic Forum (WEF), Klaus Schwab, hat kürzlich gesagt, daß die vierte industrielle Revolution im Rahmen des “Great Reset”
      “Zu einer Verschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identität führen” werde. Dieser transhumanistische Ansatz der Eliten wurde von der Öffentlichkeit bisher immer als Verschwörungstheorie abgetan.” Zitat Ende.
      Seit 2020 ist der Plan zur Schaffung einer neuen Menschheit ganz offiziell.
      Hinter dem WEF stehen elitäre Kreise aus UNO, Wirtschaft und Politik.
      “Alles verändert sich, selbst die Vorstellung Menschsein sei ein natürliches Konzept, wird sich stark verändern.
      Unsere Körper werden so hoch technisiert sein, daß wir kaum noch unterscheiden können, was natürlich und was künstlich ist.
      Können wir nun zu übermenschlichen Wesen (Super humans, Supermenschen) werden? Wir befinden uns im Frühstadium.
      Ein Merkmal dieser industriellen Revolution ist, das sie nichts ändert an dem , was wir tun, sondern sie verändert uns.
      Die Fähigkeit, mit einem konsumentenbasierten EEG-Gerät die Hirntätigkeit sichtbar zu machen, ermöglicht uns Einblicke in unser Innerstes, die wir nie für möglich gehalten hätten.
      Unser Gehirn ist keine Blackbox mehr und wir sind in der Lage, eine wahrhaft aufstrebende Identität zu entwickeln.
      Ziel ist also eine per Chips und digitaler Computertechnig fernsteuerbare Menschheit. Man kann sie je nach Bedarf programmieren, dirigieren, psychisch belohnen oder auch bestrafen, abschalten – sprich töten, wenn sie dem über künstliche Intelligenz herrschenden Auditorium weniger verborgener Supermenschen im Hintergrund nicht gehorchen. Das eigene Denken wird beständig kopiert, in eine Claude geleitet, dort kontrolliert und dem Menschen gefiltert, verändert, politisch korrekt angepasst, als “eigenes Denken” wieder eingespielt.
      Verkaufen will man der Menschheit dieses satanische Programm z.B. mit der Idee der “Alzheimer Bekämpfung”. So tatsächlich schon in Werbevideos zu hören.

      Sind wir wirklich so verblendet, diesen abartigen, weltweit mit neuen Satelliten überwachten globalen Horrorplan unter dem Deckmantel grün-ökologischer Verlogenheit herbeizuwünschen und herbeizuführen?
      Wie soll das denn am Menschen angekoppelt werden können?
      Offenb. 13, 16-17 das Malzeichen an die Hand oder Stirn –
      hierzu Frankfurter Allgemeine 29.8.2020
      “Es klingt zunächst einmal wie Science-Fiction:
      Ein Chip im Kopf, der mit dem Smartphone kommuniziert und Nervenschäden überbrücken kann.
      Zur Vorführung mußte zunächst Gertrude, ein Schwein, herhalten. Tech-Milliardär Elon Musk macht Fortschritte bei seinem Plan, eine elektronische Verbindung zum menschlichen Gehirn zu schaffen. Musk präsentierte den Prototypen eines Gerätes seiner Firma Neuralink, das Informationen zwischen Neuronen und einem Smartphone übermitteln kann. Es ist rund mit einem Durchmesser von 23 Millimetern bei 8 mm Dicke und soll im Schädel positioniert werden”.
      Die Büchse der Pandora ist geöffnet – diese mRNA Impfung ist die Vorbereitung hierfür, der keiner entkommen “darf” wenn es nach ihnen geht.

      Im Film TITAN -Evolve or die, ist bereits ab 12 Jahren zugelassen. Die Werbung verspricht:
      “Es ist Zeit für die nächste Stufe der Menschheitsgeschichte. Die Ressourcen der Erde sind erschöpft und eine Familie wird Teil eines Experiments, das die genetische Evolution des Menschen im Weltall ermöglichen soll.
      In diesem Film werden Freiwillige in militärisch bewachten, relativ luxuriösen Siedlungen abgeschirmt und immer wieder Medikamenten ausgesetzt, geimpft und behandelt, bis sich ihre Gene verändern. Dabei sterben sehr viele an den Folgen der Impfungen. Das sich freiwillig Impfen-Lassen und dabei zu sterben, wird zum neuen Heldenstatus.
      Manche werden auch durch die Injektionen sehr aggressiv, ermorden und erschießen andere und müssen selbst erschossen werden.
      Aber nach und nach entstehen aus den die Impfungen und Behandlungen Überlebenden veränderte Kampfmaschinen.
      Selbst das äußere Aussehen bildet sich um. Sie erhalten teilweise Merkmale von Tieren. Auch neue Organe und Wahrnehmungen. Die Hautfarbe ist anders. Eine neue Rasse entsteht. The “super human being” der transhumane Supermensch ist jetzt so reistent, daß er sogar auf einem anderen Planeten überleben könnte. Er hat sogar Ansätze zum Fliegen.
      Diese Wahnsinnigen, die die ganze Menschheit, ihr “Bauprogramm eines genialen Schöpfers” in ein übermenschliches Wesen verwandeln wollen, müssen wir vollkommen auslöschen, bevor sie uns auslöschen.
      Widersteht dieser Impfung – der Beginn zur Umformung.
      (Der schmale Weg 2=21 Dr. Lothar Gassmann)

      • sehr interessanter Text, in der Tat.

        Und vielen Dank für den Video Tip.
        Werde mir Titan Evolve gleich heute abend auf amazon prime reinziehen.

        Ich glaube auch, dass diese “Sci-Fi” Filme mehr über deren Pläne erzählen als man denkt

  53. Da ich von mehreren aufgefordert wurde, etwas aus meiner grossen Bibliothek hier zu bringen, um zur Aufklaerung und Wahreheitsfindung beizutragen, moechte ich dem hiermit nachkommen.
    Sehr passend scheint mir dazu das Vorwort des ehemaligen regierenden Buergermeisters von Hamburg zu sein, der in seinem Buch :Es ging um Deutschlands Zukunft 1932- 1939 C.V. Krogmann schreibt:

    “Den Enkeln

    Meine lieben Enkel!
    Nur schweren Herzens habe ich mich entschlossen, meine Erinnerungen an die Zeit von 1933 bis 1945 niederzuschreiben.
    Es ist eine solche Fuelle von Erlebnissen darin enthalten, voll von Freude und voll von Leid, dass es kaum moeglich sein wird, sie frei von Gefuehlsbelastungen in historischer Weise zu schildern.
    Ich will es dennoch versuchen, weil ich festgestellt habe, wie wichtig dies ist, als ich mich in die Geschichte unseres Volkes vertiefte und sah, wie sehr diese immer wieder durch Irrtuemer und Luegen verfaelscht worden ist.
    Als ich im Mai 1945 mit 1400 Leidensgenossen , die mit wenigen Ausnahmen nichts weiter getan hatten als ihre Pflicht, in einer Fabrikhalle in Neumuenster wie Schafe in einen Stall eingepfercht war und die Tropfen des Schweisswassers von dem Wellblechdach meine mit zwei Haenden voll Stroh bedeckte Schlafpritsche durchnaessten, schrieb ich auf einen kleinen Zettel einige Reime, nicht weil ich den Ehrgeiz hatte, Gedichte zu machen, sondern um meine Gedanken besser meinem Gedaechtnis einzupraegen. Denn wir waren der feindlichen Luegenpropaganda wegen von der Aussenwelt abgeschnitten, und jede Mitteilung an die Aussenwelt wurde streng bestraft. . . . .

    Liebe Enkel!

    Seht Euch die Karte Deutschlands vor dem Dreissigjaehrigen Krieg und dem Westfaelischen Frieden an.
    Damals gehoerte zu Deutschland, dem Reich deutscher Nation, noch Oesterreich bis an die ungarische Grenze, einschliesslich Boehmen, Suedtirol und Triest, die Schweiz, Burgund bis an die Grenze von Savoyen, Lothringen bis ueber die Maas hinaus, einschliesslich Toul, Verdun und Luxenburg, das heutige Belgien, einschliesslich Duenkirchen, Arras und Cambrai, die Niederlande und Nordschleswig bis Hadersleben.
    Alle diese urspruenglich deutschen Gebiete sind durch die Uneinigkeit der Deutschen verlorengegangen.
    Deshalb hat Hitler, ich weiss das aus persoenlichen Gespraechen, abgesehen von der Zertruemmerung des Bolschewismus, welcher Deutschland toedlich bedrohte, nur das eine Ziel vor Augen gehabt, alle noch deutsch Denkenden und Fuehlenden zu einer Staatseinheit zusammenzuschweissen, wie es England und Frankreich schon vor Jahrhunderten gelang.

    • “Alle diese urspruenglich deutschen Gebiete sind durch die Uneinigkeit der Deutschen verlorengegangen.
      Deshalb hat Hitler, ich weiss das aus persoenlichen Gespraechen, abgesehen von der Zertruemmerung des Bolschewismus, welcher Deutschland toedlich bedrohte, nur das eine Ziel vor Augen gehabt, alle noch deutsch Denkenden und Fuehlenden zu einer Staatseinheit zusammenzuschweissen...

      Sehr interessant – das kann man ja dann nach dem 3.WK noch machen.
      —> tatsächlich sagen auch die prophetischen Texte, dass genau das passieren wird.

      Gottes Held ein unzertrennlich Band,
      schmieget er um alles Deutsche Land;
      alle Störer er zum Barren treibt,
      deutschen Volke deutsches Recht er schreibt.
      —– Lied er Linde

    • Ein Lied passt auch gut dazu. Wer mag, hoere sich das Lied der Klostertaler an: Es war eine Frage der Ehre. . . .

      • Der Sprachforscher, Roger Liebi, hat festgestellt, daß meist ab den 4. Lebensjahr das Erlernen einer fremden Sprache ohne Akzent nicht mehr möglich ist. Die Sprache ist ein Wunder.
        Wir brauchen keinen hineingebauten “Erkennungsmerkmale” –
        der Akzent führt zu unsere Wurzeln zurück.
        Und die “Wolfskinder” die bei Wölfen aufwachsen sind nie mehr fähig eine Sprache zu erlernen.
        Und jetzt wird den Kindern das Erlernen der Sprache erschwert, genau denen, die ganztags im Kindergarten sind.
        Ein Verbrechen sondersgleichen.

      • Nun, das ist etwas uebertrieben.
        Ich habe gar nichts dagegen, dass man hoert, dass ich Deutsche bin.
        Meine Kinder, die hier in die Schule kamen, von 6 Jahren bis 14 sprachen die Sprache ganz schnell und sprechen sie auch heute noch ohne Akkzent.
        Bei dem 6-jaehrigen musste ich mal in die Schule zur Lehrerin kommen, da er angeblich kein spanisch sprechen wollte. Das kam sicher daher, dass wir zu Hause nur deutsch sprachen, damit die Kinder ihre Muttersprache nicht verlieren. Das hatte er wohl falsch verstanden und weigerte sich also, spanisch zu sprechen. Da nahm ich ihn beiseite und sagte ihm:
        schau mal, ich kann doch kein spanisch, und wenn ich jetzt mal zur Gemeinde oder zur Post gehe, dann musst du mir helfen und darum musst du jetzt ganz gut spanisch lernen.
        Das wollte er natuerlich, und schlagartig war das Problem behoben.

      • Sigrun, die Russlanddeutschen erkennt man an ihrem Akzent, genau wie die Italiener usw. wenn sie in späteren Jahren unsere Sprache erlernen. Ich wollte damit sagen, man schafft es nicht mehr ohne Akzent eine Fremdsprache zu erlernen. Das geht nur bei Kindern.

      • hmmm, ich wünschte ich könnte es.

        Da könnte ich das Buch “Sinfonia En Rojo Major” lesen.
        Ich habe es ja hier im Regal. Es ist natürlich auf Spanisch und ich kann es nicht lesen.

        Übersetzt wurde nur das Rakowkij Protokoll, welches ja nur ein Kapitel ist.

      • @ Maura

        • Scannen Sie das Buch ein
        • übertragen Sie dann den Text seitenweise auf Google Übersetzer Text-Programm: Spanisch-Deutsch
        • halten Sie dann die fertig ins Deutsche übersetzte Seite in einer Datei fest
        • verfahren Sie so, Seite für Seite
        • gehen Sie dann in den deutschen Text und feilen Sie ein wenig daran, damit es flüssig lesbar wird für Sie.
        • berichten Sie uns dann hier im Blog!

        Viel Erfolg!

      • hmmm – ich habe das Buch auf spanisch als pdf irgendwo online gefunden. Hatte das mal mit dem Übersetzer versucht, das ganze Buch, hatte aber hatte nicht genug RAM.

        Vielleicht sollte ich es in kleineren Teilen versuchen – Seite für Seite, z.Bsp.
        Das ich da nicht drauf gekommen bin 🙁

        Danke für den Tip

  54. Henry Makow hat im Februar dieses Jahres seinen Artikel über den Neurologen Dr. Andrew Moulden neu veröffentlicht. Der Artikel ist aus folgenden Gründen interessant:

    Jeder Arzt, der sich zu kritisch mit Impfstoffen auseinandersetzt und die Keimtheorie in Frage stellt lebt gefährlich. Dr. Andrew Moulden ist nicht der erste Arzt, sinngemäß aus einem Artikel von John Kaminski wiedergegeben, “den man im Wald mit einem Messer in der Brust tot aufgefunden hat und als Selbstmord deklarierte”.

    Die wichtigen Passagen im Artikel sind fett markiert!

    Impfstoffe schädigen das Gehirn, sagte der 2013 verstorbene Neurologe Andrew Moulden MD
    16. Februar 2021
     

    (links, der kanadische Neurologe Andrew Moulden, PhD. MD 1964-2013, erklärt hier alles in 20 sechsminütigen Segmenten. Ihm wurde gesagt, er solle Ball spielen oder der Ball werde ihm weggenommen. Er wollte nicht mitspielen und sie töteten ihn)

    Video ca. 7 Minuten
     
    Oft wird ein Komet über den Nachthimmel ziehen und wir werden ihn verpassen.
    So werden unsere wahren Champions ermordet und in das Gedächtnisloch gespült.
    während Scharlatane und Verräter mit Nobelpreisen ausgezeichnet werden.
     
    Die Gesundheitsindustrie kann Krankheit nicht dem Zufall überlassen. Sie ist ein größeres Geschäft als der Krieg.
     
     
    vom 2. April 2019
    von Dr. Henry Makow
     
    Andrew Moulden sollte einen Nobelpreis erhalten haben, weil er gezeigt hat, wie die “Gesundheitsindustrie” die Bevölkerung mit Impfstoffen vergiftet. Er zeigte, wie Impfstoffe für die Verursachung von “mikroskopischen Schlaganfällen” verantwortlich sind, indem sie den Sauerstofffluss im Blutkreislauf, der die Kapillaren erreicht, einschränken.
     
    In seinem Interview 2009 auf vactruth.com erklärte Moulden: “Ich habe jetzt schlüssig gezeigt, dass ALLE Impfstoffe, vom Säuglingsalter bis ins hohe Alter, genau die gleichen Hirnschäden verursachen, unabhängig davon, welche Krankheit oder Störung dabei herauskommt. Die Schäden sind spezifisch für endvaskuläre “Mini-Schläge”, die unterhalb der Auflösung unseres Neuro-Imaging liegen, aber in einem Vorher/Nachher-Impfprotokoll messbar sind. Sie sind auch direkt in Echtzeit messbar – dies beinhaltet jedoch Techniken und Technologien, die ich der Öffentlichkeit noch nicht offengelegt habe.”
     
    UND: “Die Beweise liegen jetzt auf der Hand. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, die Ausbildung zu erhalten, die Sie brauchen, um zu schätzen und zu sehen, was vor Ihren Augen liegt – als Laie und als Arzt.”
     
    UND “Es ist nicht länger eine Meinung, da ich jetzt schlüssige Beweise habe, die zeigen, dass ALLE Impfstoffe genau die gleichen Schäden bei uns allen verursachen, wie das wilde Poliovirus Lähmungen, Atemversagen, Tod, Blutungen im Gehirn und mehr verursacht hat.”
     
    https://www.henrymakow.com/upload_images/andrew.jpeg
     
    Für die Enthüllung der Wahrheit und den Versuch, unschuldige Millionen vor Krankheit und Tod zu bewahren, die die Gesundheitsindustrie und ihre Komplizen in Regierung und Medien bereichern, starb Moulden, links, vorzeitig im Jahr 2013 angeblich durch Selbstmord. Sie behaupteten, er war bipolar, aber die Videos zeigen einen sehr kompetenten und glaubwürdigen jungen Neurologe. Er reiht sich ein in die Dutzenden von ganzheitlichen Ärzten, die in den letzten Jahren ermordet wurden. 
     
    Ein Kollege von Dr. Moulden, der anonym bleiben möchte, berichtete Health Impact News, dass er/sie zwei Wochen vor seinem Tod im Jahr 2013 Kontakt mit ihm hatte. Dr. Moulden sagte unserer Quelle und einer kleinen Anzahl von vertrauenswürdigen Kollegen im Oktober 2013, dass er im Begriff war, sein Schweigen zu brechen und neue Informationen zu veröffentlichen, die das Impfstoffmodell der Krankheitsbewältigung zerstört haben könnten, die eine wichtige Finanzierungsquelle für die pharmazeutische Industrie und gleichzeitig die Grundlage der Keimtheorie der Krankheit ernsthaft beschädigten. Er war bereit, zurück zu kommen. Obwohl er zum Schweigen gebracht worden war, hatte er seine Forschung nie eingestellt.
     
    Dann, zwei Wochen später, starb Dr. Moulden plötzlich.
     
    Ich weiß, dass Moulden eine echte Herausforderung darstellte, wegen der unverzeihlichen Verleumdung in diesem rationalwiki-Artikel:
     
    Andrew Moulden (ca. 1964-2013) war ein kanadischer Quacksalber, der eine extreme Form des Anti-Impf-Woos vertrat, indem er behauptete, dass Impfstoffe die Ursachen für die meisten Krankheiten und Leiden seien, einschließlich Autismus. Zusätzlich zu seiner Anti-Impf-Ideologie (die selbst für andere Anti-Impfgegner oft zu extrem ist) war Andrew Moulden ein Leugner der Keimtheorie, ein Verschwörungsfanatiker, ein 9/11-Truther, ein gescheiterter Politiker und ein Schlangenöl-Verkäufer, der eine magische Prozedur im Internet anbot, die die wahren Ursachen für alles vom Schüttelbaby-Syndrom und dem Plötzlichen Kindstod-Syndrom (SIDS) bis hin zu Demenz und Alzheimer-Krankheit aufdeckt. Moulden behauptete mehrere akademische Abschlüsse, darunter einen medizinischen Abschluss, aber er war nirgendwo als Arzt zugelassen. Tatsächlich gab es anscheinend einstweilige Verfügungen, die ihn von wichtigen medizinischen Konferenzen fernhielten – so behauptete er jedenfalls.
     
    Moulden hat nicht als Arzt praktiziert, weil er Neurologe war. Der Artikel stellt seine Zeugnisse in Frage, aber sie sind alle authentisch. Er hatte einen Doktortitel und einen MD und hatte 20 Jahre lang die Wirkung von Impfstoffen auf das Gehirn in einer klinischen Umgebung untersucht.
     
    Er schrieb: Wie viele wissen, habe ich meine medizinische Karriere im Jahr 2007 offiziell aufgegeben. Ich tat dies, um durch Nordamerika zu reisen, um die Sicherheit von Impfstoffen zu erforschen und meine Forschungen über die Sicherheit von Impfstoffen in Kanada und den Vereinigten Staaten zu präsentieren. Ich habe nur die Wahrheit gesagt. Ich wurde nicht gut aufgenommen. Ich habe nur versucht, Ihnen zu helfen, sich aus der Situation zu retten, in der Sie sich gerade befinden… Harm’s way, Sie SIND in ihm. Es IST in ALLEN von euch. Wie eine tickende Bombe, die gleich hochgehen wird.
     
    Wo bin ich gewesen? 2010-11 kehrte ich zu meiner Doktorandenausbildung zurück und absolvierte ein ganzjähriges akkreditiertes Praktikum in der klinischen Neuropsychologie am Baycrest Center for Geriatric Care in Toronto. Während dieser Zeit unterrichtete ich auch einen Universitätskurs über Gesundheitsmedizin an der York University in Toronto. Ich hörte auf, über meine Forschung und Impfstoffe zu sprechen…
     
    Die Gesundheitsbehörde setzte sich dafür ein, dass ich NICHT in die klinische Medizin zurückkehren durfte, da sie über die Botschaft (Wahrheit) meiner Vorlesungen und Lehrtätigkeit vor meinem “Verschwinden” erzürnt waren. Die einzige Möglichkeit, dass ich in die organisierte Medizin zurückkehren durfte, um mit medizinischen Patienten zu arbeiten, war, dass ich einen Vertrag unterschrieb, der vom Gesundheitsamt aufgesetzt wurde und in dem es heißt: 1) Ich bin psychisch krank und deshalb waren meine Forschungen und Lehren über die Sicherheit von Impfstoffen wahnhaft. 2) Es ist mir nicht erlaubt, meine Forschungen und Ansichten über die Sicherheit von Impfstoffen in der Öffentlichkeit zu äußern oder zu präsentieren, und zwar als Bedingung dafür, dass ich wieder in die klinische Medizin zurückkehren darf, dass ich eine ärztliche Zulassung erhalte und dass ich diese Zulassung behalte.
     
    An diesem Punkt besagt der Vertrag, an den mich das Gesundheitsamt gefesselt hat (es ist, als ob mein Verstand und meine Willens- und Gedanken- und Redefreiheit im Gefängnis sind), dass sie mir meine medizinische Lizenz wegnehmen und mich von der Universität des College of Medicine, für die ich angestellt bin, ausschließen können. Ich bin dabei, mein Schweigen zu brechen. Um meine Wahrheit nach vorne zu bringen, nehme ich für Sie wieder einmal Stellung. Ich werde NUR für die Wahrheit stehen und die Wahrheit sprechen, so wahr mir Gott helfe.
     
    Rationalwiki behauptet, Moulden habe keine Beweise vorgelegt, obwohl er in Wirklichkeit eine sechsstündige Präsentation veröffentlicht hat.
     
    https://www.henrymakow.com/upload_images/bigtree.jpeg
    (Del Bigtree ist Produzent und Regisseur von Vaxxed) Sehen Sie es hier.
     
    Er schreibt: “Das Endergebnis meiner fokussierten und hartnäckigen Untersuchungen, die nur aus einem Geist geboren wurden, der es “genießt, neurobiologische Rätsel zu lösen”, war nicht nur die Entdeckung der Ursache von durch Impfungen verursachtem Autismus und anderen medizinischen Krankheiten, sondern auch die Möglichkeit, dies für jeden einzelnen Fall zu beweisen. Darüber hinaus haben die Antworten, die aufgetaucht sind, auch mehrere andere medizinische Rätsel gelöst und gipfelten in einer Neufassung des gesamten medizinischen Modells von Louis Pasteur und der zeitgenössischen westlichen allopathischen Medizin – “Die Keimtheorie” der menschlichen Krankheit. Wie sich herausstellt, ist der Grund dafür, dass wir mit Einheitsimpfstoffen im Speziellen und Antibiotika und pharmazeutischen Gegenmaßnahmen im Allgemeinen ein “Durcheinander” angerichtet haben, der, dass die Keimtheorie genau das war – eine Theorie, die sich in sehr grundlegender Weise als falsch erwiesen hat. Ich freue mich darauf, das, was ich entdeckt habe, mit der Welt zu teilen.
     
    “Das medizinische Establishment ist sehr beschützend gegenüber dem “Kerndogma” und zögerlich und langsam, Veränderungen zu akzeptieren. Da ich dies erkannt habe, habe ich mich entschlossen, das, was ich entdeckt habe, in kurzer Folge – beginnend im August 2008 – den Laien und der wissenschaftlichen Gemeinschaft sowie dem Strafrechtssystem zugänglich zu machen. DIE WELT IST NICHT FLACH!
     
    “Die Flut der Akzeptanz und Veränderung mag langsam sein. Aber mit der Zuversicht von Kolumbus kann ich jetzt definitiv sagen, dass die Welt der menschlichen Krankheiten “rund” und nicht flach ist, und dass es nicht so sehr die in den Körper eingebrachte Substanz ist, die Krankheiten verursacht. Bemerkenswerterweise ist die Reaktion des Körpers unabhängig von der auslösenden “Substanz”, dem Gift, dem Metall, dem Partikel, dem lebenden oder toten “Käfer” oder Teilen davon, in vielen Krankheitskategorien und letztlich bei allen medizinischen Diagnosen gleich, und bemerkenswerterweise ist der pathophysiologische Mechanismus vom Säuglings- bis zum Erwachsenenalter derselbe.
     
    “Dieses medizinische Rätsel gelöst zu haben, hat zur Lösung nicht nur für die Ursache von Autismus geführt, sondern auch für viele andere Säugetierleiden, “Krankheiten”, und den Mechanismus, durch den viele Infektionskrankheiten, einschließlich Tetanus, Pocken, Spanische Grippe, Röteln, Masern und andere, Schäden und Krankheiten im menschlichen Körper verursacht haben. Wie sich herausstellt, sind nicht die Keime der Feind, den wir mit Impfstoffen und Medikamenten “angreifen”, sondern etwas im Abwehrsystem des Körpers selbst. Ich freue mich darauf, dieses medizinische Geheimnis, das in Dunkelheit gehüllt war, der Welt zu enthüllen. Ich sehe die Wahrheit. Kommen Sie und sehen Sie selbst – so einfach habe ich es für Sie gemacht.
     
    SCHLUSSFOLGERUNG
     
    Ich empfehle Ihnen dringend, sich auch dieses Video anzuschauen, weil es Mouldens Bewusstsein für die Neue Weltordnung demonstriert. Er wusste, dass der Zentralbankbetrug alle anderen Betrügereien hervorbringt, einschließlich Krieg und Gesundheitswesen. Sie müssen uns krank machen und versklaven, um dieses Kreditmonopol zu schützen. Moulden war in einer Reihe von politischen Parteien aktiv, die eine Bankenreform anstrebten.
     
    Das Fazit ist, dass die Welt geteilt ist zwischen einer relativ kleinen Anzahl von Menschen, die von dem Betrug der Zentralbanken profitieren, und den Schafen, die von ihnen ausgebeutet werden. Zu ersteren gehören unsere verräterischen politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Führer. Ob es um Migration, Zucker, Chemtrails, Geschlechtsdysphorie oder Impfstoffe geht, wir werden vergiftet. Ein satanischer Kult wie die westliche Gesellschaft kontrolliert und seine Mitglieder ausbeutet, indem er sie pervertiert, korrumpiert und krank macht.
     
    Moulden erinnert mich an Larry McDonald, den dynamischen Führer der John-Birch-Gesellschaft, der starb, als 1983 ein Korean-Air-Flug von den Russen abgeschossen wurde. Wenn sie sie nicht in grundlosen Kriegen töten, ist es das, was sie mit echten Patrioten machen, die potentielle Führer sind.
     
    https://www.henrymakow.com/2021/02/Andrew-Moulton-MD.html

    Aus der Rezension von John Kaminski zu Dr. Thomas Cowan’s Buch ‘Der Mythos der Ansteckung’ : “Vielleicht ist es an der Zeit die Keimtötungstheorie zu zerstören bevor es uns tötet”

  55. https://www.nw.de/_em_daten/_cache/image/1xBq_ryzqyEMuy3_ss6r-ejXZqrN9Xlp6904oQg2DZxeIPjmnfPkfCS2E_qW9XyY6zFK94IOAp1DitvybS5Hl8WJIoT1WfIGlDWKMSjvtA7HSNR1fbQ3L-7g/210425-1151-326529006.jpg
    Mit Fremdlingen im Rollkommando des Ordnungsamtes Bielefeld;
    wenigstens eine Frau sollte dabei sein, meine ich. Schließlich
    sind auch weibl. “Corona-Sünder*innen” 😛 nächtens unterwegs.
    https://www.nw.de/_em_daten/Ausgangssperre/202036088/_/1xNhGwGlaCxpW8yCTbZ7v7yT-i-gGEBYCnVL6vKj71EnKDydDghmUevQVUF2kv7mnwIcCa6ZlHHSO5CRGQ2DH-csfxldANtHVD/210425-1111-nw-news142021.jpg

    Bielefeld
    So verlief die erste Ausgangssperre in Bielefeld

    Ordnungsamt und Polizei ziehen im Ausnahmezustand jetzt nachts durch die Stadt. Wer verstößt gegen die umstrittenen Regeln – und wie reagieren die Einsatzkräfte? nw.de war dabei.

    • Von Jens Reichenbach
    • 25.04.2021 | Stand 27.04.2021, 16:28 Uhr |

    Bielefeld.

    Erstmals seit dem Weltkrieg herrscht in Bielefeld Ausgangssperre.

    Seit Samstag um 0 Uhr dürfen die Bürger zwischen 22 und 5 Uhr nicht mehr ohne triftigen Grund aus dem Haus.

    Mehrere Teams des Ordnungsamtes und spürbar verstärkte Polizeikräfte sind mit Beginn der Beschränkungen in der Stadt unterwegs.

    90 Corona-Kontrolleure beim Ordnungsamt Die Lokalredaktion begleitet am Samstagabend das Corona-Team von Roman Becker,

    Leiter der Leitstelle und Koordinator des Corona-Personals beim Ordnungsamt. Zu viert machen sie sich auf nach Brackwede…
    (Rest hinter Bezahlschranke)
    https://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/22999005_So-verlief-die-erste-Ausgangssperre-in-Bielefeld.html

  56. Impf-Alarm!
    Merkel warnt vor Situation an Grundschulen.
    Sie geht davon aus, dass Jugendliche noch im Sommer gegen Corona geimpft werden” können”.
    Wenn sie das durchsetzen will,
    dann ist der Volksaufstand nicht mehr fern.
    Denn ich weiß von geimpften Lehrkräften, einige sind längere Zeit ausgefallen, nur fiel das nicht auf, wegen Home-schooling, ihren Kindern diese Impfung nicht zumuten werden.
    Es wird ein heißer Sommer.
    https://www.n-tv.de/politik/Merkel-warnt-vor-Situation-an-Grundschulen-article22516857.html

    • DemokratieTausende „Geisterstimmen“ für Maskenpflicht für Grundschüler – Meinungsumfrage zu Masken manipuliert

      In Bremen wurde eine Umfrage des Zentralen Elternbeirats (ZEB) zu Masken an Bremer Grundschulen allem Anschein nach gefälscht. „Ein Bot stimmte 7.000 Mal ab – und drehte so das Ergebnis“, schreibt „buten und binnen“, ein Angebot des öffentlich-rechtlichen „Radio Bremen“. Befragt wurden bei der Meinungserhebung Eltern, ob sie für oder gegen Masken oder Tests in Grundschulen seien. „Wir wollten einfach wissen, ob etwas die Eltern mehr stört, ob vielleicht beides gar nicht stört oder nur eines von beiden“, sagt ZEB-Vorstand Martin Stoevesandt laut dem Bericht.

      Die meisten Menschen nahmen das vermeintliche Umfrageergebnis wohl für bare Münze. Denn die Manipulation flog erst auf, nachdem das Resultat bereits veröffentlicht worden war.

      Anlass der Überprüfung seien aufgebrachte E-Mails von Maskenbefürwortern gewesen, so Stoevesandt dem Beitrag zufolge: „Deren Verfasser hätten sich darüber geärgert, dass kleingeredet würde, dass sich eine so deutliche Mehrheit für Masken an Grundschulen ausgesprochen habe. Dies war ein Grund, weshalb der ZEB sich die Umfrage nochmal genauer anschaute.

      Ein anderer war, dass zum Beispiel in Oberneuland bei rund 300 Grundschülern 628 Stimmen abgegeben worden waren.“
      Eine sodann durchgeführte Analyse kam zu dem Schluss, dass ein großer Teil all der Stimmen, die am letzten Tag abgegebenen wurden, von einem Bot stammten. Das bedeutet, dass nicht Menschen abstimmten, sondern ein Computerprogramm die Umfrage ausgefüllt hatte…
      https://reitschuster.de/post/tausende-geisterstimmen-fuer-maskenpflicht-fuer-grundschueler/

      • Es gibt doch einen Lügendetektor, der die Menschen ihrer Lügen überführen kann, werte Bernhardine, und jetzt gibt es Computerprogramme für Abstimmungsverfälschungen.
        Wir haben es ja bei Trumps Wahl gesehen, wie das läuft. Das alles ist ein kleiner “Vorgeschmack” auf die kommende Wahl.
        Das Gebot der Stunde heißt – nachprüfen- nachprüfen und nochmals nachprüfen.

      • @ Verismo
        Zitat….” und jetzt gibt es Computerprogramme für Abstimmungsverfälschungen.
        Wir haben es ja bei Trumps Wahl gesehen, wie das läuft.. ……Vorgeschmack” auf die kommende Wahl.
        Das Gebot der Stunde heißt – nachprüfen- nachprüfen und nochmals nachprüfen.”

        Ja, man hat gesehen wie dies in den USA zugunsten Sleepy Hollow Joe Biden gelaufen ist. Alle Betrug wurde abgestritten und negiert. Wer kräht heute noch danach,dass die Wahlergebnisse von den sogenannten “Demokraten” mithilfe Briefwahlen und großer Computermanipulation wurde. Trump und seine Rechtshilfen haben viel zu schnell aufgegeben. Jetzt ist es bereits so wie es ist, egal was Biden und Harris macht.

        In Deutschland wird es bei der BT Wahl -sollte sie überhaupt stattfinden (Merkel wird schon noch eine perfide Finte einfallen!) nicht anders sein. Mit dem Unterschied zu den USA… so wie bei Corona.. die einen haben Vorteile die geimpft sind die anderen werden geächtet und klein geschrieben und vom VS Schergen Haldenwang in Schach gehalten. Die einen werden deshalb SchwarzRotGrün wählen und die anderen werden per Computer nach unten korrigiert.
        Und keinem kommt dies als Betrug vor. Und wir Kritiker sind immer noch ein kleines Grüppchen. Die Great Reset Karawane zieht weiter übers Land.

        Bundes-Notbremse: Merkel freut sich öffentlich über die Entmachtung der Verwaltungsgerichte
        https://www.journalistenwatch.com/2021/04/28/bundes-notbremse-merkel/

        Geht es immer weiter so… oder kommt es vor der BT Wahl doch noch politisch, gesellschaftlich ganz anders ? Und Merkel inklusive ihrer kriminelle Clique verlässt entgegen sleepy Biden klammheimlich doch noch das sinkende Schiff? Gründe hätte sie ja!
        Ich frag ja nur!

  57. IMPF-TERROR

    Kreis Gütersloh:
    Obdachlose werden ab kommender Woche geimpft –
    aber viele wollen nicht

    154 wohnungslose Menschen müssen sich jetzt für oder
    gegen eine Impfung entscheiden. Bislang scheint die
    Impfbereitschaft gering zu sein. Der Kreis setzt dabei auf
    die Einmal-Impfung mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson*.

    Christian Geisler
    27.04.2021 | Stand 28.04.2021, 12:09 Uhr |

    Kreis Gütersloh. Obdachlose im Kreis Gütersloh sollen möglichst schnell geimpft werden. Aus diesem Grund wird ab dem 29. April der vom Land NRW dafür vorgesehene Impfstoff Johnson & Johnson zur Verfügung gestellt. “Wir beginnen dann ab der 18. Kalenderwoche mit den Impfungen”, kündigt Beate Behlert, Pressesprecherin des Kreises Gütersloh, an.

    “Wir, das heißt in erster Linie die Ordnungsämter der Kommunen. Diese schaffen Örtlichkeiten für die Impfungen, beispielsweise Schützenheime.” Die Kommunen kümmern sich auch um einen impfenden Arzt…
    (Mehr hinter Bezahlschranke)
    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/23000573_Obdachlose-werden-ab-kommender-Woche-geimpft-aber-viele-wollen-nicht.html

    Werden obdachlosen Impfverweigerern zukünftig
    Übernachtungsheime u. Wärmestuben verwehrt?

    +++++++++++++++++++++++

    *Anm.: Vektorimpfstoff, wie AstraZeneca u. Sputnik V
    https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV-2-Impfstoff#Auf_Basis_von_viralen_Vektoren

    (Anm. d. mich)

    • Bernhardine,
      unsere Leute sind obdachlos – das scheint normal zu sein-
      während für die Invasoren Wohnungen und je nach Größe der Invasorenfamilie, neu erbaute Reihenhäuser, komplett nach dem neuesten Stand eingerichtet, kostenlos zur Verfügung stehen.
      Das ist der eine Punkt – den niemand von diesen “scheinheiligen Gutmenschen” stört.
      Und jetzt will man diese Menschen noch zwangsimpfen? Sie stehen jetzt vor der Wahl – draußen erfrieren, weil sie nicht mehr in die Wärmestuben dürfen, oder drinnen “verrecken”.
      Ich weiß, daß die Invasoren überhaupt nicht impffreudig sind, werden die auch hierzu “vergewaltigt” ?
      Damit man nun “rechtens” vorgehen kann hat man ja die Grundlage unserer Entrechtung per “Entrechtungsgesetz” geschaffen.
      “Rechtens” ist denen somit alles erlaubt.
      Mit ihrem kommunistischen Zweckvirus haben sie nun alle Macht auf Erden.

      Und immer noch helfen Menschen in ihrem Verhalten dabei mit, daß dieser Zweckvirus der Angsterzeugung am Leben bleibt, ja sogar sich noch in Mutantenangst steigert.

  58. Von Diktatorin Merkel kann mancher Diktator noch lernen

    MERKEL WIRD IMMER DREISTER

    Robert von Loewenstern / 28.04.2021 / 07:30 /

    Verplappert: Merkel hebelte Rechtsweg mit Absicht aus

    • Angela Merkel pflegt einen entspannten Umgang mit dem Grundgesetz, das ist nichts Neues. Manche Beobachter bescheinigen ihr gar ein „zynisches Verhältnis zu den Grundrechten“. Selten jedoch bekennt die Kanzlerin ihr eigenwilliges Verfassungsverständnis so offen wie am Dienstag. 

    Im Rahmen des Formats „Die Kanzlerin im Gespräch“ waren ausgewählte Kulturschaffende zur Online-Diskussion gebeten. Dabei beklagte eine Buchhändlerin nicht nachvollziehbare Corona-Beschränkungen für ihren Geschäftsbetrieb (hier ab Min. 13:10). Seit März habe sie sich „fünf verschiedenen Verkaufskonzepten“ ausgesetzt gesehen. Unter anderem sei sie mal als systemrelevant eingestuft gewesen, dann wieder nicht. 

    Die Widersprüche konnte die Kanzlerin nicht auflösen. Stattdessen verabreichte sie der gebeutelten Geschäftsfrau kostenlose Weisheiten:…

    Rechte beschnitten, Problem gelöst
    Zur Frage, was man tun könne, dass es „nicht wieder zu einem ständigen Wechsel kommt“, erklärte Merkel: „Wenn Sie jetzt gerade über 150 gekommen sind, ist das natürlich dumm. Seit Sonnabend gilt überall bis 150 Inzidenz in jedem Landkreis oder jeder kreisfreien Stadt, dass Click and Meet mit Test möglich ist.“

    Dann folgten denkwürdige Sätze: „Was können wir tun, damit das nicht durch Gerichte wieder infrage gestellt wird? Dadurch, dass wir jetzt ein Bundesgesetz gemacht haben, kann es nur durch das Bundesverfassungsgericht noch überprüft werden, das heißt also, man hat nicht die verschiedenen Verwaltungsgerichts-Entscheidungen. […]

    Und was hat die Sache noch mal erschwert? Dass verschiedene Gerichtsentscheidungen immer nach dem Gleichbehandlungsgrundsatz gehen. Also dann wird gesagt, ok, Buch ja, Computerfestplatte nein, ist das richtig? Da gab’s Gerichtsentscheidungen, die gesagt haben, nein, da muss auch der Computershop aufgemacht werden. Und schwups ist man in einer Bahn, wo dann alle Geschäfte auf sind.“

    Zusammengefasst: Die lästige Justiz in den Ländern erschwerte der Politik die Arbeit, weil sie die Rechtmäßigkeit von Corona-Maßnahmen im Hinblick auf den Gleichbehandlungsgrundsatz prüfte. Also schuf die Regierung ein Bundesgesetz, damit die unbotmäßigen Untertanen ihre Rechte nicht mehr so leicht einklagen können. Problem gelöst.

    Munition für Verfassungsbeschwerden
    Nicht unbedeutend, was Angela Merkel da entfuhr. Schließlich ist das in Artikel 3 verankerte Recht auf Gleichbehandlung eines der wichtigsten Grundrechte der deutschen Verfassung. Und die Kanzlerin gibt offen zu, dass die Bundesregierung mit der Novelle des Infektionsschutzgesetzes den Rechtsweg bewusst einschränkte, um den Bürgern die Einklagbarkeit dieses Grundrechts zu erschweren.

    Klar, der Umstand, dass die „Bundesnotbremse“ den Rechtsschutz bei den Verwaltungsgerichten abschneidet, ist bekannt und einer der Gründe dafür, dass zahlreiche Experten das Gesetz für verfassungswidrig halten. Aber es macht einen erheblichen Unterschied, ob die Einschränkung des Rechtsweges nur Nebeneffekt – sozusagen Kollateralschaden – ist oder ein mit Absicht verfolgter Zweck des Gesetzes.

    Letzteres hat die Kanzlerin im „Bürgerdialog“ nun ungewollt bestätigt…
    https://www.achgut.com/artikel/verplappert_merkel_hebelte_rechtsweg_mit_absicht_aus

  59. 28.04.2021Hufeisen und Sturm vorm Innenhofvon Dushan Wegner

    (:::)

    • Wieder ein Grüner

    Man will heute fast schon den berühmten Asterix-Prolog paraphrasieren: »Wir befinden uns im Jahre 2021 nach Christus. Ganz Deutschland ist von den Merkelanten, Linksgrünen und anderen Totalitären besetzt… Ganz Deutschland? Nein! Einige sture Demokraten, unbeugsame Abweichler und verfassungstreue Juristen hören nicht auf, der eindringenden Undemokratie tapfer Widerstand zu leisten.«

    Es gibt Richter, die es noch immer wagen, die Unfreiheit und Undemokratie schlicht zu verbieten. Das System ist wütend, und findet wohl genug andere Juristen, die über die allzugroße Freiheitsliebe ihrer Kollegen »fassungslos« sind. Der Staatsfunk schäumt und geifert: »Erneut hat eine Richterin versucht, die Maskenpflicht für Schüler mit einem Paragraphen zu kippen«, »“Querdenker“ jubeln, Juristen fassungslos«. (tagesschau.de, 24.4.2021)

    Bei einem Richter in Weimar beließ es das System nicht dabei, via Staatsfunk und staatsnaher Presse gegen ihn zu hetzen. Beim Weimarer Richter Christian Dettmar wurde anscheinend, nach einer fürs Merkel-System unbequemen Entscheidung, eine morgendliche Hausdurchsuchung durchgeführt. tagesspiegel.de, 27.4.2021 berichtet von seinem »Vergehen«: »Der Familienrichter hatte am 8. April 2021 unter Verweis auf eine angebliche Kindeswohlgefährdung eine Aussetzung der Maskenpflicht und anderer Schutzmaßnahmen an zwei Schulen angeordnet.«).

    Weimar liegt in Thüringen, also jenem Staat, an welchem vor einem Jahr de facto von Merkel die Demokratie aufgehoben und ein Mann von der umbenannten SED wieder an die Macht gesetzt wurde. Der Justizminister von Thüringen ist ein Grüner (Dirk Adams, siehe Wikipedia).

    Es wäre nicht das erste Mal in jüngerer Geschichte, dass in Deutschland eine Hausdurchsuchung eher der politischen Einschüchterung als irgendeiner nachvollziehbaren Beweissicherung zu dienen scheint. Wir denken etwa an Hamburg 2018, wo bei einem allzu frechen Blogger das Haus durchsucht wurde, und es zuerst wie Strafe, Rache und Einschüchterung wirkte – der Justizsenator dort war ebenfalls ein Grüner (heise.de, 26.4.2018)…

    Letztens, in einem Propaganda-Videochat mit »Kunst- und Kulturschaffenden« (siehe bundeskanzlerin.de, 27.4.2021; ja, das Kanzleramt nutzt ganz offen die DDR-Sprache »Kulturschaffende«) verhehlt die Zerstörerin Deutschlands nicht einmal mehr ihre Absicht – mit der neuesten Gesetzesveränderung wird verhindert, dass Landesgerichte das wenig demokratische Durchregieren behindern (vergleiche achgut.com, 28.4.2021) –

    man schafft Gesetze, um etwa das grunddemokratische, aber dem Merkelsystem lästige Prinzip Gleichbehandlungsgrundsatz derart zu umgehen, dass nicht einmal Landesgerichte es verhindern können…

    Spätestens wenn du aus dem Haus gehst, und meinst, du müsstest keine Maske tragen, nur weil die Gruppe »junger Männer« auf dem Marktplatz unbehelligt keine Maske trägt, und wenn die Polizei dir dann drei Mindestrenten Bußgeld für deinen dummen Irrtum aufbrummt, spätestens dann stellst du fest: Das Hufeisen kann dir auch dann auf den Kopf fallen, wenn du nicht dran glaubst…

    Wir haben es früher gesagt, und es bleibt wahr: »Verschwörungstheorie« (oder »Verschwörungsmythen« bzw. »Verschwörungserzählung«, wie die Propagandisten in Ministerien und Redaktionen heute sagen) ist Code für eine unbequeme Wahrheit, welche die Regierung (noch) nicht zugeben will.

    Im Morgenfernsehen des deutschen Staatsfunks erklärt aktuell Merkels »Justizministerin«, dass von Geimpften »keine Gefahr mehr« ausgeht, also ihre Grundrechte nicht eingeschränkt werden müssen, im impliziten, als solchen aber laut dröhnenden

    Umkehrschluss also: Ungeimpfte haben ihre Grundrechte verwirkt (vergleiche daserste.de, 28.4.2021).

    Ich selbst vermute ja bald, dass FDJ-Angela an diesem Punkt sich einen Spaß erlaubt und testet, wie hanebüchen der Bullshit noch werden kann, mit dem sie im Propagandastaat Deutschland durchkommt.

    Aktuell erklärt sie offen, wie sie die magische Inzidenz-Zahl, mit welcher sie ihren Machtrausch begründet, ebenso magisch nach oben schnellen lassen kann: Wenn in der Bevölkerung die Hälfte geimpft ist, wird die Inzidenz eben an der umgeimpften Hälfte festgestellt – sie ließ sich dafür das neue Propaganda-Bullshit-Wort »Grundinzidenz« einfallen (nein, das ist kein Scherz, siehe @artursorin, 27.4.2021 oder reitschuster.de, 28.4.2021).

    Einem Social-Media-Kommentar (@RobinJessen, 27.4.2021) folgend: Wenn in der Bevölkerung theoretisch alle bis auf einen geimpft sind, und der umstrittene PCR-Test bei diesem positiv anschlagen sollte, kann Genossin Angela den totalen Lockdown erklären…

    In strammer MerkeltreueEs ist ja auch wirklich eine Pein mit politischen Störenfrieden, die stur darauf bestehen, selbst zu denken – besonders wenn sie am Ende immer und immer wieder recht behalten!

    (:::)

    https://www.dushanwegner.com/sturm-vorm-innenhof/

    (Habe den Artikel gekürzt hier eingesetzt; Wegner gibt ihn mit 11 Min. Lesezeit an. Wenn man alle Artikel, die Wegner darin verlinkte, lesen würde, dauerte es bestimmt länger.)

  60. Aus Verfassungsschutz wird StaatssicherheitAutorVera Lengsfeld, Veröffentlicht am 28. April 2021 |

    Seit der neue Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang im Amt ist, wird der Verfassungsschutz aus einer Institution zum Schutz der Verfassung und damit des Rechtsstaates zu einem Instrument zum Schutz der Politik umgebaut.

    Der neueste Schritt ist zugleich der bisher weitestgehende. Die „Querdenker“, wer immer das sein soll, denn es handelt sich hier weder um eine Partei oder Organisation, noch ein Verein, sollen bundesweit beobachtet werden. Aber wer sind sie? Schlägt man bei Wikipedia nach, findet man folgende Verweise:…

    Wen also beobachtet der Verfassungsschutz nun bundesweit? Personen, die Lösungen für die Probleme finden wollen, die es in Merkeldeutschland inzwischen in erdrückender Anzahl gibt? Weil nicht Mitdenken und aktiv Einbringen gefragt ist, sondern Gehorsamkeit, also Untertanengeist? Und wer kein Untertan, sondern mündiger Bürger sein will, bei dem wird Überwachung und Bestrafung angeordnet?

    Um das überhaupt machen zu können, wurde laut Innenministerium des Bundes eine neue Kategorie geschaffen, bei der es um die “Delegitimierung des Staates” geht.

    Damit darf der Verfassungsschutz nun beispielsweise Daten zu bestimmten Personen und Gruppen, die willkürlich als Querdenker bezeichnet werden können, sammeln… Jede noch so berechtigte Kritik an den immer bizarrer, kontraproduktiver, verfassungsfeindlicher werdenden Maßnahmen der Regierung kann nun mit Beobachtung durch den Verfassungsschutz beantwortet werden. Es handelt sich also ein Instrument zur massiven Einschüchterung der Bevölkerung.

    Insgesamt befürchtet die Behörde, heißt es, dass die im Zuge der Proteste gegen die Corona-Maßnahmen verbreiteten Verschwörungstheorien auch nach dem Ende der Pandemie nicht verschwinden werden.

    Da die Querdenker keinem der bisher bekannten vom Verfassungsschutz zu beobachtenden Gefährder wie etwa Rechtsextremismus, Linksextremismus oder Islamismus zuzuordnen sei, sei diese neue Kategorie “Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates” geschaffen worden.

    Die neue Kategorisierung ermögliche sowohl eine Bearbeitung als Verdachtsfall als auch als erwiesen extremistische Bestrebung.

    Das heißt, Querdenker sind nicht extremistisch, weil sie Autos anzünden, Schaufensterscheiben einschmeißen, Restaurants und Buchläden mit Buttersäure attackieren oder, wie eben in Thüringen geschehen, Gebäude, in denen sich „Rechte“ treffen anzünden oder Politiker körperlich angreifen. Sie sind nicht extremistisch, weil sie Ausländer oder deren Unterkünfte attackieren, nicht weil sie LKWs in Weihnachtsmärkte lenken, mit Rucksackbomben auf Volksfeste schleichen oder untreue Frauen verstümmeln oder töten.

    Sie sind extremistisch, ohne extremistische Taten zu verüben, weil per Definition die Kritik an der Politik und den von ihr verhängten Maßnahmen als extremistisch gilt…
    https://vera-lengsfeld.de/2021/04/28/aus-verfassungsschutz-wird-staatssicherheit/

    „Querdenken“-Bewegung – Eine neue Form des Extremismus

    Führende „Querdenker“ zielen auf eine systematische Delegitimierung des Staates. Der Verfassungsschutz schafft dafür jetzt eigens eine neue Kategorie – und beobachtet Teile der Bewegung.

    (:::)

    Aus Sicht des Verfassungsschutzes gehen von dieser Szene seit Beginn der Pandemie Angriffe auf die demokratische Grundordnung und staatliche Einrichtungen wie Parlamente und Mitglieder der Regierung aus.

    „Demokratische Entscheidungsprozesse und die entsprechenden Institutionen von Legislative, Exekutive und Judikative werden in sicherheitsgefährdender Art und Weise delegitimiert und verächtlich gemacht“, teilte das Bundesinnenministerium mit…

    Anmelder und Organisatoren von Demonstrationen – vor allem die Protagonisten der „Querdenker“-Bewegung – zeigten zum Teil deutlich, dass ihre Agenda über die reine Mobilisierung zu Protesten gegen die staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen hinausgehe.

    Verbindungen zu „Reichsbürger“- und „Selbstverwalter“-Organisationen sowie Rechtsextremisten würden in Kauf genommen oder gesucht, das Ignorieren behördlicher Anordnungen propagiert und letztlich das staatliche Gewaltmonopol negiert, teilte das Bundesinnenministerium mit. Solches Vorgehen ziele darauf ab, das Vertrauen in die staatlichen Institutionen und ihre Repräsentanten nachhaltig zu erschüttern.

    Phänomenbereich „Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates“
    Auch wenn sich Rechtsextremisten und „Reichsbürger“ unter die „Querdenker“ mischen, passt die Bewegung in keine der Kategorien von Extremismus, mit denen der Verfassungsschutz bislang arbeitet – neben Rechtsextremismus sind das der Linksextremismus, Ausländerextremismus und Islamismus sowie „Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“.

    Vor einem Jahr bereits gab es Überlegungen in Sicherheitskreisen, ob sich in der „Querdenker“-Szene eine neue Form des Extremismus entwickelt, für den es noch keinen Namen gibt, der aber ähnlich gefährlich ist wie die anderen Formen.

    Nun ist es so weit: Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat einen neuen Phänomenbereich mit dem Namen „Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates“ eingerichtet. Innerhalb dieses Bereichs gibt es als erstes Sammelbeobachtungsobjekt „Demokratiefeindliche und/oder sicherheitsgefährdende Delegitimierung des Staates“, dem die relevanten Akteure aus der „Querdenker“-Szene zugeordnet werden. Wie viele Menschen in diese neue Kategorie fallen, ist noch unklar.

    Lob für diesen Schritt kam von der FDP. Der Obmann im Innenausschuss, Benjamin Strasser sprach von einem „konsequenten und notwendigen Schritt“. „Wir erleben seit Monaten eine zunehmende Radikalisierung und steigende gewalttätige Übergriffe. Diese reichen von Angriffen auf Polizeibeamte und Journalisten am Rande von Demonstrationen bis zu Anschlägen auf das Robert-Koch-Institut im vergangenen Jahr.“

    Auch Strasser(TATSACHEN-VERDREHER!) sieht mit „Querdenken“ einen „Extremismus ganz neuer Art“, dessen Motto zu sein scheine:

    „Demokratieverächter aller Lager, vereinigt euch!“

    Der Verfassungsschutz als Frühwarnsystem der Demokratie müsse genau hinschauen und die zentralen Akteure auf dem Radar behalten, so Strasser.
    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/verfassungsschutz-beobachtet-teile-der-querdenken-bewegung-17315816.html

    • “Der Verfassungsschutz als Frühwarnsystem der Demokratie müsse genau hinschauen und die zentralen Akteure auf dem Radar behalten, so Strasser.”

      Von welcher Demokratie spricht dieser Mann??? Ich kann weit und breit keine Demokratie mehr in Deutschland erkennen. Vermutlich meint der die Demokratie, wie sie in der DDR geherrscht hat: die Despotie einer kleinen Politikerkaste Gegenüber dem Volk.

  61. Mittwoch, 28. April 2021 |
    Neue Kategorie geschaffen

    • Verfassungsschutz beobachtet “Querdenker”-Szene

    (:::)

    Da die Bewegung keinem der bisher bekannten Phänomenbereiche wie etwa Rechtsextremismus, Linksextremismus oder Islamismus zuzuordnen sei, habe der Verfassungsschutz eine neue Kategorie geschaffen, teilte das Innenministerium mit. Sie nennt sich “Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates”. Die neue Kategorisierung ermögliche sowohl eine Bearbeitung als Verdachtsfall als auch als erwiesen extremistische Bestrebung.

    • Nähe zu Rechtsextremisten “in Kauf genommen”

    Bei einem Verdachtsfall sieht der Verfassungsschutz gewichtige Anhaltspunkte für verfassungsfeindliche Bestrebungen. Damit kann das Bundesamt Betroffene unter strengen Voraussetzungen systematisch beobachten und heimlich Informationen beschaffen, etwa durch Observation oder die Anwerbung von Informanten. Die Überwachung von Telefonaten zum Beispiel muss aber genehmigt werden. Wenn sich der Verdacht für den Verfassungsschutz zur Gewissheit erhärtet, folgt die Einstufung als erwiesen extremistische Bewegung…

    Verbindungen zu “Reichsbürgern” und “Selbstverwaltern” sowie Rechtsextremisten seien “in Kauf genommen oder gesucht, das Ignorieren behördlicher Anordnungen propagiert und letztlich das staatliche Gewaltmonopol negiert” worden.

    Dies sei insgesamt geeignet, das Vertrauen in die staatlichen Institutionen und seine Repräsentanten nachhaltig zu erschüttern.

    “Reichsbürger und Selbstverwalter” zweifeln die Legitimität der Bundesrepublik Deutschland an. Sie weigern sich oft, Steuern zu zahlen. Die Sicherheitsbehörden rechneten der Szene zuletzt rund 19.000 Menschen zu, darunter etwa 950 Rechtsextremisten.
    Bundesinnenminister Horst Seehofer hatte Mitte April bereits gesagt, dass er mit einer bundesweiten Beobachtung der “Querdenken”-Bewegung rechne.

    “Wir haben diese Szene von Anfang an stark im Blick. Wir schauen uns genau an, wer da teilnimmt und wie das Verhalten ist”, erklärte er. Probleme und die Gewaltbereitschaft in dieser Szene hätten zugenommen. Zuerst hatte das Landesamt für Verfassungsschutz in Baden-Württemberg, wo die “Querdenker”-Bewegung ihren Ursprung hat, das Bündnis im vergangenen Dezember unter Beobachtung gestellt.

    “Verbreiten ihr Gedankengut bis tief in Gesellschaft”
    …Anhänger wittern hinter allem, was auf der Welt passiert, eine Clique, die die Fäden in der Hand hält – der “Tiefe Staat” (“Deep State”). Dieser wolle eine “Neue Weltordnung” (“New World Order”) durchsetzen, eine Art globale Regierung zur Unterjochung der Menschheit.

    SCHUSTER ÜBERTREIBT & VERBREITET ANGST

    Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, nannte den Schritt dringend notwendig. “Rechtsextremisten nutzen die Proteste gegen die Corona-Auflagen strategisch, um Anhänger zu gewinnen. Sie verbreiten darüber ihr Gedankengut bis tief in die Mitte der Gesellschaft.”

    Diese Entwicklung müsse gestoppt werden. “Und es muss verhindert werden, dass sich Netzwerke bilden, die langfristig das Fundament unserer Demokratie untergraben.”

    Mit seiner Entscheidung reagiert der Verfassungsschutz auch auf Kritiker, die ihm etwa im Umgang mit Islamisten und Rechtsextremisten vorgeworfen hatten, gefährliche Entwicklungen jenseits der üblichen Organisationsformen übersehen zu haben – also etwa gewaltbereite Rechtsextremisten, die sich im Internet radikalisieren, aber keiner Neonazi-Gruppe angehören.
    Quelle: ntv.de, ses/dpa

    https://www.n-tv.de/politik/Verfassungsschutz-beobachtet-Querdenker-Szene-article22519085.html

    • Ein totaler Witz, die Offensichtlichkeit des deep states und der Neuen Weltordnung überhaupt in Frage zu stellen. Auch hier wird deutlich, wer die Fäden in der Hand hat: Der Zentralrat der Juden. Wenn deren Präsident, Josef Schuster, den Schritt “dringend notwendig” nannte, so darf davon ausgegangen werden, dass dieser Schritt erst auf Initiative Schusters erfolgte.

      Ab sofort gilt zudem jeder, der den Staat kritisiert, als Rechtsextremist. Der linke Staat breitet sich immer mehr aus. Als Linke Tür Zeit der APO noch in der Minderheit waren und bei jeder sich bietenden Gelegenheit den Staat kritisierten und per Waffengewalt (RAF) angriffen: waren sie da auch Rechtsextremisten?

      Wir erleben die totale Polarisierung unserer Gesellschaft in rechts links. Ein typisches Merkmal einer linken Diktatur. Links und NWO sind jüdischen Ursprungs, wie ich in meinen Artikeln anhand zahlloser Zitate von Juden, Rabbis und jüdischen Politikern deutlich gemacht habe.

      • SEUFZ! Bin heute etwas niedergeschlagen wegen der neuen Verfassungsschutzsparte für Bespitzelung u. Verfolgung von Selberdenkern, die angebl. die Demokratie abschaffen wollten. Ohne die Zustimmung der Merkel-Junta darf man bald nichteinmal mehr pupsen.

        +++++++++++++++++++++++++++++++
        Von Wolf Wiedmann-Schmidt

        Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat den islamfeindlichen Blog »PI-News« unter Beobachtung gestellt. Wie die Behörde dem SPIEGEL auf Anfrage bestätigte, stufe man die Seite inzwischen als »erwiesen extremistisch« ein.

        Seit Jahren verbreitet der 2004 unter dem Namen »Politically Incorrect« gestartete Blog Hetze gegen Muslime und Geflüchtete. Artikel auf der Seite sortieren die Macher unter Kategorien wie »Asyl-Irrsinn«, »Migrantengewalt« oder »Islamisierung Deutschlands« ein. Asylbewerber werden in Texten als »Invasoren«, »Rapefugees« oder »Merkels Ficki-Ficki-Fachkräfte« diffamiert.

        Auftritte bei Pegida-Demonstrationen in Dresden verbreitet »PI-News« per Video, auch zur rechtsextremen »Identitären Bewegung« gibt es Verbindungen. Zuletzt rief der Blog zu »Widerstand in Zeiten der Corona-Diktatur auf«. Auf Aufklebern, die auf der Seite beworben werden, prangen Slogans wie: »Angela, Dein 1989 ist da!«…

        Lange standen nur einzelne Akteure aus dem Dunstkreis von »PI-News« im Visier der Verfassungsschutzbehörden. So beobachtet das bayerische Landesamt seit mehreren Jahren einen der aktivsten Autoren der Seite, Michael Stürzenberger. Für das Amt ist er eine »zentrale Person der verfassungsschutzrelevanten islamfeindlichen Szene in Bayern«…

        Mit »PI-News« rückt erneut ein extrem rechtes Alternativmedium ins Visier des Bundesverfassungsschutzes.

        Vor einem Jahr hatte die Behörde bereits das Magazin »Compact« zum Verdachtsfall erklärt und unter Beobachtung gestellt.
        https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/pi-news-bundesamt-fuer-verfassungsschutz-stuft-islamfeindlichen-blog-als-erwiesen-extremistisch-ein-a-e2995ba3-0002-0001-0000-000177330635

      • Vergessen Sie Ihre Panik. Unter Beobachtung der Verfschutz zu stehen kommt einen Ritterschlag gleich. Joschka Fischer, BP Steinmeier, Ströbele, Schröder, Trittin – Sie alle wurden von Verfschutz beobachtet.

      • Panik habe ich keine. Es bedrückt mich, weil es wieder ein Stück mehr Terrorstaat (gegen seine Bürger) bedeutet. Die Terror-Regierung behauptet frech, Bürger, die ihre Meinung sagen, seien keine Demokraten, diese wollten die Demokratie abschaffen, klingt sehr nach Deutsche Demokratische Republik. Einfach die Realität verdrehen. Wie kann man nur so lügen?

    • O, jetzt muß ich um Entschuldigung bitten!
      Sie haben schon lange vor mir den “Fall” gebracht.
      Weiß nicht, weshalb ich es übersehen habe. 😐

    • Mona Lisa, in diesen Zeiten kann man nur noch mit” Einfällen” leben, damit man keinen Reinfall erlebt.
      Wir müssen immer eine “Spur” voraus sein.

  62. DIE UNDEMOKRATEN
    SPD: Keine Ausgangssperre für Geimpfte

    • 29. April 2021 |

    Der rechtspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Johannes Fechner, dringt auf eine schnelle Entscheidung über die Rücknahme von Corona-Maßnahmen bei vollem Impfschutz.


    “Geimpfte sollen nach 22 Uhr spazieren gehen können – und nicht nur allein, so wie es derzeit im Infektionsschutzgesetz geregelt ist.”

    Unionsfraktionsvize Thorsten Frei (CDU) fordert ebenfalls “Tempo bei den Erleichterungen und Ausnahmen der erheblichen Grundrechtseingriffe” für vollständig Geimpfte…
    https://www.mmnews.de/politik/163899-spd-ausgang

  63. Das Kanzleramt/Innenministerium hat unter den
    demokratischen Veteranen längst U-Boote platziert.
    Wetten?

    „Wir sind Veteranen der Bundeswehr und der NVA. Wir haben uns zusammengeschlossen, um uns nach dem Vorbild der Kameraden in den Niederlanden, bei Demos friedlich in die erste Reihe zwischen Demonstranten und Polizei zu stellen.
    Zum einen soll dies den Demonstranten einen symbolischen Rückhalt geben, zum anderen soll dies der Polizei zeigen, was es bedeutet zu dem einmal abgelegten Eid auf die freiheitlich demokratische Grundordnung zu stehen und dass Veteranen bereit sind, sich schützend vor das Volk, den Souverän, zu stellen. Wir freuen uns auf alle Veteranen, die sich auf unsere Seite stellen wollen.
    …je mehr wir sind, um so besser!“

    http://www.pi-news.net/2021/04/nva-und-bundeswehr-veteranen-formieren-sich-fuer-das-grundgesetz/

    Man muß schon froh sein, wenn im Merkelstaat
    überhaupt noch wer den Mund aufmacht.

  64. https://www.wb-trauer.de/MEDIASERVER/content/LH187/obi_new/2021_3/Dana-Ottmann-Traueranzeige-6bcb489a-82ff-4f0e-a09e-c71360461350.jpg

    Dana Ottmann, ehemals erfolgreiche Radsportlerin, arbeitete in der Berolina-Rehaklinik in Löhne:https://m.westfalen-blatt.de/var/storage/images/wb/startseite/owl/kreis-herford/herford/4411484-gutachten-der-universitaeten-muenster-und-greifswald-zum-tod-einer-32-jaehrigen-herforderin-corona-impfung-war-toedlich/dana-ottmann-wurde-32-jahre-al/125149428-2-ger-DE/Dana-Ottmann-wurde-32-Jahre-al_image_1024_width.jpg

    Dana Ottmann, ruhe in Frieden!https://m.westfalen-blatt.de/var/storage/images/wb/startseite/owl/kreis-herford/herford/4411484-gutachten-der-universitaeten-muenster-und-greifswald-zum-tod-einer-32-jaehrigen-herforderin-corona-impfung-war-toedlich/125149397-1-ger-DE/Gutachten-der-Universitaeten-Muenster-und-Greifswald-zum-Tod-einer-32-jaehrigen-Herforderin-Corona-Impfung-war-toedlich_image_1024_width.jpg

    Corona, Impfung

    • Tod durch Astrazeneca-Impfung – Mutter fassungslos über Lauterbach-Aussage
    • Traurige Gewissheit
    • Veröffentlicht am 29. April 2021 |

    Wenige Tage nach ihrer Impfung mit dem umstrittenen Vakzin von Astrazeneca ist Anfang März eine 32-jährige Frau gestorben. Nun steht fest: Der Tod der jungen Frau stand im Zusammenhang mit der Impfung.

    Das geht aus Angaben des Landkreises Herford hervor. Laut einer Mitteilung vom Mittwoch steht in einem Befund des auf Immunreaktionen spezialisierten Instituts für Immunologie und Transfusionsmedizin der Universität Greifswald, dass eine Immunreaktion auf den Impfstoff den Tod der Frau verursachte.

    Ursächlich für den Tod war dem Befund zufolge eine Gerinnungsstörung mit Einblutung ins Gehirn. Die mehrere Tage nach ihrer Impfung am 9. März gestorbene Frau war auf Anweisung der Staatsanwaltschaft in Bielefeld von der Rechtsmedizin in Münster obduziert worden.

    Damit haben sich die Befürchtungen der Mutter der 32-jährigen Dana O. bestätigt. Die hatte der „Welt“ berichtet, die junge Frau sei als Psychologin in einer Rehaklinik im westfälischen Löhne verhältnismäßig früh bei der Impf-Kampagne an der Reihe gewesen.

    Schon am Tag nach der Impfung habe sie über starke Kopfschmerzen geklagt. Weil Dana O. aber unter Migräne litt, habe sie den Schmerzen keine besondere Bedeutung zugemessen. Sie habe die Migräne-Erkrankung vor der Impfung angegeben, aber diese dennoch erhalten.

    Die Kopfschmerzen seien auch nach zirka einer Woche trotz Medikamenten nicht verschwunden. Dana O. kam demnach kaum noch aus dem Bett und litt sogar unter Erbrechen…

    Die ersten Thrombose-Fälle nach einer Astrazeneca-Impfung wurden tatsächlich erst im März bekannt…

    Der „Welt“ berichtete die Mutter, dass noch am gleichen Abend das Thema in der Talkshow „Hart aber fair“ aufgegriffen worden sei. Eine Aussage dort habe sie sprachlos gemacht. „Ich saß völlig fassungslos vor dem Fernseher“, erzählte die Frau über den Moment, als Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sagte, dass das Land ein paar wenige Menschen, welche durch Impfungen sterben könnten, hinnehmen müsse…

    Auch Wochen nach dem Tod ihrer Tochter hat Petra O. noch immer keine endgültige Gewissheit. Wie die Experten nämlich herausfanden, starb Dana O. nicht an der bislang bekannten Gehirnthrombose – bei der jungen Frau sei die Todesursache eine Hirnblutung gewesen…
    https://reitschuster.de/post/tod-durch-astrazeneca-impfung-mutter-fassungslos-ueber-lauterbach-aussage/

    • Das Drama hatte nur knapp zwei Wochen zuvor seinen Anfang genommen. Wie alle Beschäftigten im deutschen Gesundheitswesen waren die Angestellten der Rehaklinik im westfälischen Löhne einem erheblichen Druck ausgesetzt, sich schnell impfen zu lassen.

      Dana Ottmann hatte aber keine besonderen Bedenken. Sie selbst war zwar gerade einmal 32 Jahre alt und ihr Risiko, an einer Infektion mit dem Sars-CoV-2-Virus zu sterben, lag damit praktisch bei null. Die Psychologin dachte allerdings an ihre Patienten, die sie schützen wollte. Der Verdacht, dass die Vakzine Nebenwirkungen hervorrufen könnten, die schlimmstenfalls tödlich enden, war zu diesem Zeitpunkt kein Thema in den deutschen Medien.

      Der vom britisch-schwedischen Konzern AstraZeneca hergestellte Wirkstoff AZD1222 (jetzt Vaxzevria) wurde in vielen Artikeln sogar als «konventionell» bezeichnet, obwohl er auf einem unter Schimpansen grassierenden Erkältungsvirus beruht und somit keineswegs etwas Altbewährtes ist. Dabei hätte man stutzig werden können, weil das von der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung mit fast einer Milliarde Dollar geförderte Serum schon einige Rückschläge hatte verkraften müssen. (…)

      All das beschäftigt Dana Ottmann allerdings nicht, als sie sich am Vormittag des 25. Februar auf den Weg in das in der Widukindstadt Enger gelegene Impfzentrum macht. Schon am nächsten Morgen setzen rasende Kopfschmerzen bei ihr ein. Sie macht dafür die Migräne verantwortlich, die sie gelegentlich quält und die sie auch ordnungsgemäß in dem Fragebogen zu ihren Vorerkrankungen angegeben hatte. Weitere Leiden hat sie nicht, und auch die Anti-Baby-Pille nimmt sie nicht.

      Fassungslos wegen Lauterbach

      Tief im Inneren spürt die Psychologin aber, dass sich ihr Leiden diesmal merkwürdig anders anfühlt als sonst. Bemerkenswerterweise stellen aber weder die junge Frau noch ihre Familie eine Verbindung zu der einen Tag zuvor erhaltenen Spritze her…
      https://www.compact-online.de/obduktion-belegt-32-jaehrige-aus-nrw-starb-an-den-folgen-einer-corona-impfung/

  65. Medien, Meinungsfreiheit„danke-#allesdichtmachen“: Jetzt ziehen Ärzte nach und solidarisieren sich Videos zur Unterstützung der Schauspieler

    Nach den massiven Attacken auf die Schauspieler, die nach der Aktion #allesdichtmachen sogar Morddrohungen und Bedrohungen ihrer Kinder ausgesetzt waren, weil sie die Corona-Politik kritisierten, ziehen jetzt 15 Ärzte nach. Mit Videoclips unter dem Motto #danke-allesdichtmachen erklären sie sich mit den Schauspielern solidarisch und danken diesen.

    Der Berliner Notarzt und Publizist Paul Brandenburg etwa führt in seinem Streifen aus: „Die Filme von #allesdichtmachen sind eine geniale Kritik des Versagens unserer Regierung. Dieses Versagen hat ohne jede Not vieltausendfaches Leid verursacht und unsere Gesellschaft schwer beschädigt. …

    Prominentester Teilnehmer der Aktion ist der Epidemiologe Friedrich Pürner. Er wurde als Amtsarzt des bayerischen Landkreises Aichach-Friedberg strafversetzt, weil er die Corona-Politik von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kritisierte…

    Der Münchner Kinder- und Jugendarzt Steffen Rabe berichtet in seinem Video, in seiner Praxis erlebe er jeden Tag, welche Nebenwirkungen und Schäden die Maßnamen gerade bei Kindern hervorrufen:

    „Kinder, die Bauchschmerzen und Kopfschmerzen haben, Kinder, die Angst vor ihren Mitmenschen haben, die an der Maske leiden oder daran verzweifeln, dass sie seit Monaten ihre Freundinnen und Freunde nicht mehr treffen können…
    https://reitschuster.de/post/danke-allesdichtmachen-jetzt-ziehen-aerzte-nach-und-solidarisieren-sich/

    • Köpferollen ist in solchen Fällen zu gutmütig. Zuerst lange Prozesse, damit ein sog. “Dämmerungsprozess” durchlaufen kann. Es “dämmert” denen dann, dass etwas mit ihnen nicht stimmt !!

  66. OT

    Dirk Maxeiner / 29.04.2021 / 14:44 /
    Bundesverfassungsgericht: Grundrechte jetzt nur noch unter Klima-Vorbehalt

    • Vorgestern titelte Achgut.com noch: „Vermisst: Prof. Dr. Harbarth, Präsident des Bundesverfassungsgerichts“. Es ging in dem Beitrag um die seit über einem Jahr von der Corona-Politik veranlasste Beschneidung der Grundrechte der Bürger. Und die Frage, warum zahlreiche dagegen anhängige Verfassungsbeschwerden entweder nicht angenommen wurden oder der Bearbeitung harren. Das Verfassungsgericht scheint es nicht sehr eilig zu haben mit der Klärung dieser Frage.

    Am heutigen Tage sind wir etwas klüger. Professor Doktor Stephan Harbarth und sein erster Senat sind wieder aufgetaucht und zwar mit einem wegweisenden Urteil. Nein, nicht zur Coronapolitik und den notleidenden Grundrechten der Menschen in diesem Lande. Stattdessen geht’s ums Klima. 

    Das Klimaschutzgesetz von 2019 greift nämlich aus Sicht der Verfassungsrichter zu kurz. Es fehlten ausreichende Vorgaben für die Emissionsminderung ab 2031, erklärten sie und gaben einer entsprechenden Verfassungsbeschwerde teilweise statt. Das klingt schön harmlos und umweltbewegt, hat es aber in sich. In der Pressemitteilung wird aus dem Urteil wie folgt zitiert:
     
    „Künftig können selbst gravierende Freiheitseinbußen zum Schutz des Klimas verhältnismäßig und verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein; gerade deshalb droht dann die Gefahr, erhebliche Freiheitseinbußen hinnehmen zu müssen.“…

    Insofern wären die Verfassungsbeschwerden zur Corona-Politik bereits obsolet. Mit diesem Urteil lässt sich ab Herbst strikt grün durchregieren. Nach dem Vierten Bevölkerungsschutzgesetz (mit seinem Automatismus zwischen amtlich festgestellter Inzidenz und Menschenrechtsverkürzungen) soll nun offenbar bei der Rettung des Weltklimas analog vorgegangen werden. Zeitpunkt und Art dieses Urteils dürften politisch hochwillkommen sein (Peter Altmaier, als Mitglied der Bundesregierung der eigentlich Beklagte, hat sich auch schon euphorisch über seine „epochale“ Niederlage gefreut).

    Der Orwellsche Gedanke, Freiheiten abzuschaffen, um die Freiheit zu schützen, findet auch beim bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder („Die Maske ist ein Instrument der Freiheit“) begeisterte Zustimmung. Er nannte das Klima-Urteil „wuchtig, aber richtig“. Es müsse von allen als positive Chance verstanden werden. Noch nie habe ein Gericht in einer solchen Art und Weise einen Generationenvertrag eingefordert. „Das muss man jetzt umsetzen in positive Energie“, verlangte Söder. Man dürfe sich nicht wegducken, sondern müsse „jetzt anpacken“. Generationengerechtigkeit als eine Frage der Freiheit kommender Generationen“ zu sehen, sei „epochal und wegweisend!”, dichtete sein getreuer Generalsekretär Blume.

    (:::)

    https://www.achgut.com/artikel/bundesverfassungsgericht_grundrechte_jetzt_nur_noch_unter_klima_vorbehalt

  67. TOP aktuell – wichtig oder unwichtig?!
    Lieber MM und
    liebe patriotische MM Blog Gemeinde, Kommentatoren und Leser.

    Jetzt wirds gruselig – nachdem nun sich Verfassungsschutz die Querdenker mit großem Getöse und linkem Pressebeifall unter Beobachtung gestellt haben, die AFD “Schuld am Lockdown” sein soll,
    siehe -> https://www.journalistenwatch.com/2021/04/29/warum-afd-lockdown/
    ….geht es nun im gleichen Stasi 2.0 Schweins Galopp munter weiter.

    Heute Donnerstag, 29. April 2021
    ++++Heute in den Schlagzeilen Merkels political correkt Mainstream Medien jubeln –
    —> Verfassungsschutz stuft inslamfeindlicher BLOG als >>als erwiesen extremitisch << ein. Verfassungsschutz beobachtet rechten Blog. Zitat VS + Vo. —-> PI-News hetzt gegen Islam -der Spiegel
    -NTV
    -Frankfurter Rundschau
    -u.a.m.

    https://www.n-tv.de/politik/Verfassungsschutz-beobachtet-rechten-Blog-article22523277.html

    https://www.fr.de/politik/extremismus-bundesverfassungsschutz-beobachtet-islamfeindlichen-blog-pi-news-net-90482113.html

    —-> PI selbst hat sich dazu noch nicht gäußert.
    schreibt aber zurecht zum aktuellen Urteil de Verfass. Gericht –>

    +++Bundesverfassungsgericht gaga: Klimagesetz verfassungswidrig
    http://www.pi-news.net/2021/04/bundesverfassungsgericht-gaga-klimagesetz-verfassungswidrig/

    pers. Bemerkung: Ein einziger Irrsinn was hier in La La Land läuft !

    Leute…. macht Euch darauf Eure eigenen Gedanken …… !

  68. Jochen Ziegler, Gastautor / 29.04.2021 / 06:00 /
    Warum sind die COVID-Impfstoffe so toxisch?
    https://www.achgut.com/artikel/warum_sind_die_covid_impfstoffe_so_toxisch

    ++++++++++++++++++++++++

    Uwe Jochum, Gastautor / 29.04.2021 / 14:00 /
    Betreutes Lesen an der Uni-Bibliothek Freiburg Die Bibliothek der Uni Freiburg setzt mutig ein Zeichen – und lässt seine Nutzer manche Werke mancher „rechter“ Autoren nur noch unter Aufsicht im Sonderlesesaal studieren. Löblich, löblich – aber natürlich noch ausbaufähig. Ich vermisse nämlich wirkliche Konsequenz bei meinen Kollegen. / mehr
    https://www.achgut.com/artikel/betreutes_lesen_an_der_uni_bibliothek_freiburg

    +++++++++++++++++++++++++++

    Kolja Zydatiss / 30.04.2021 / 10:00 /
    Ausgestoßene der Woche: Immunologe, Schauspieler, Richter, Gitarrist Was eint einen Familienrichter, einen Gitaristen, einen Immunologen und Angehörige des deutschen Schauspieler-Adels? Ganz einfach: Sie alle genießen Generalverschiss, weil sie sich in irgendeiner Weise kritisch zum herrschenden Corona-Regime geäußert haben. Ein deutscher Richter (!) erhielt sogar Besuch vom Staatsanwalt, weil er mit einem unbotmässigen Urteil auffällig wurde. Die Feinde der Freiheit sind von der heimlichen längst zur offenen Einschüchterung übergegangen./ mehr
    https://www.achgut.com/artikel/ausgestossene_der_woche_immunologe_schauspieler_richter_gitarrist

    ++++++++++++++++++++++++++++

    Gastautor / 30.04.2021 / 06:25 /
    Bismarck, die Wurst und das Bevölkerungsschutz-GesetzVon Friedrich Kurt Larmann. Das Niveau der Argumentation in der Entwurfsbegründung des 4. Bevölkerungsschutzgesetzes ist unvorstellbar niedrig. In gleicher Weise unvorstellbar ist, dass dem Gesetz die Mehrheit des Deutschen Bundestages zugestimmt, dass der Bundesrat nur einen Tag später das Gesetz durchgewinkt und dass der Bundespräsident es nur einen halben Tag später ausgefertigt hat. Der Autor ist Richter an einem deutschen Gericht./ mehr
    https://www.achgut.com/artikel/bismarck_die_wurst_und_das_4._bevoelkerungsschutzgesetz

    Karikatur/Bilderwitz
    https://www.achgut.com/images/galerien/20210415004.jpeg

  69. „Grüne und Kommunisten sind faule Schmarotzer, die zu faul um zu blöde sind, sich selbst zu ernähren, und ihre Umverteilungsideologie nur erfunden haben, um von der Umverteilung und den fleißigen Händen und Köpfen anderer zu leben.“

    Sie verwechseln eher den Geldadel mit den Kommunisten. Der Geldadel lebt nur noch Spekulationen, von Zinserträgen, Ausverkauf und Zerschlagung des Mittelstandes,
    Grundstücksspekulationen, Arbitragen, Dividendenausschüttungen, Zocken mit Kreditausfallversicherungen (siehe Eurokrise), Leerverkäufen, Abzocke der Kleinanleger an Börsenmärkten, KapitalErträge aus den Wetten auf Hunger und steigende Nahrungsmittelpreise…

  70. ZUR INFO & DASS ES NICHT VERLOREN GEHT:

    Dresden, 27. November 2006, 20. Parteitag der CDU Deutschland, Rede der Vorsitzenden der Christlich Demokratischen Union Deutschlands, Angela Merkel (Anm.: Seit 22.11.2005 vereidigte Bundeskanzlerin):

    NEUE SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT

    Ab Seite 11
    Damit komme ich auf einen Gedanken zurück, der mich leitet, seit ich Parteivorsitzende bin. Ich weiß, viele von Ihnen haben skeptisch geschaut, als ich vorein paar Jahren begonnen habe, von der Neuen Sozialen Marktwirtschaft zusprechen. Ich weiß auch, dass ich mit meinem ersten Anlauf nicht alle habe überzeugen können.

    Auf den Begriff Neue Soziale Marktwirtschaft kommt es mir dabei auch gar nicht zuallererst an. Vielleicht nennen wir diese Neue Soziale Marktwirtschaft in 20 Jahren ja Internationale Soziale Marktwirtschaft oder Globale Soziale Marktwirtschaft oder weiter Soziale Marktwirtschaft.
    (Anm.: …oder Sozialismus oder Ökoweltsozialismus, gell!)

    Gut fünf Jahre nach der Arbeit unserer Kommission Neue Soziale Marktwirtschaft, ein Jahr nach Übernahme der Regierungsverantwortung als Bundeskanzlerin bin ich
    überzeugter denn je:

    Es muss der Union gelingen, die Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft wirklich anzugehen und zu bewältigen. (Beifall)

    Ich sage Ihnen: Das ist mehr als Rhetorik, Kommunikationstricks oder irgendwelchesprachlichen Spielereien. Ich glaube, hier geht es um den Kern des politischen Handelns in unserem 21. Jahrhundert.

    Viele Menschen haben Sorge und Zweifel, …und ob die Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert überhaupt noch Erfolg haben kann…

    Ich bin überzeugt: Wir müssen es schaffen, die internationale Dimension der Sozialen Marktwirtschaft, wie sie sich im 21. Jahrhundert zeigt, zu erkennen, zunutzen und zu gestalten. Das ist unser Auftrag. (Beifall)

    Das ist keine theoretische Abhandlung, sondern ich bin überzeugter denn je: Der politischen Kraft in Deutschland, der es gelingt, die Fähigkeit und die Bereitschaft aufzubringen, die Soziale Marktwirtschaft auf die dazu notwendige neue Stufe zuheben, sie also umfassend zu erneuern, der politischen Kraft wird die Zukunft in unserem Lande gehören. Warum? Liebe Freunde, ganz einfach auf den Punkt gebracht:

    1998, als wir in die Opposition gehen mussten und unsere programmatische Erneuerung begonnen haben, waren die Probleme in unserer Wahrnehmung noch hauptsächlichich sage nicht nur, aber hauptsächlichdeutsch. Wir haben in der Analyse schon vieles darüber hinaus besprochen, aber bei den Lösungen haben wir, verkürzt gesagt, immer deutsch gedacht. Heute, 2006, sind die Probleme in der Analyse und auch in der Lösung tatsächlich global. Das hat Folgen…

    Wir sind die Reformpartei in Deutschland. Wir wollen verändern, um Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit zu bewahren. All diese Parteitage haben doch eines gemeinsam, nämlich die Erkenntnis, dass soziale Marktwirtschaft der Erneuerung bedarf…
    https://www.kas.de/c/document_library/get_file?uuid=cf70cbbd-5ff1-63c9-1f80-737ac533963e&groupId=252038

    +++++++++++++++++++++++

    NEUE SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT
    Diskussionspapier der CDU Deutschlands

    • Berlin, 27. August 2001 |

    https://www.cdu-niederkassel.de/sites/www.cdu-niederkassel.de/files/downloads/soziale_marktwirtschaft_lang.pdf

    Soziale Marktwirtschaft : CDU-Vorstand billigt Merkel-Papier

    • Aktualisiert am 27.08.2001 |

    Der Bundesvorstand der CDU hat das Grundsatzpapier der Parteivorsitzenden Merkel zur sozialen Marktwirtschaft heute gebilligt – trotz interner Kritik.

    Der Begriff „neue“ könne in die Irre führen, „als ob wir wegwollten von der Konzeption eines Ludwig Erhard“.

    DEMAGOGIN Merkel: Wollen Marktwirtschaft nicht neu erfinden

    Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel wies darauf hin, dass ihre Partei die soziale Marktwirtschaft Ludwig Erhards nicht neu erfinden, sondern mit dem Grundsatzpapier lediglich den veränderten Bedingungen in der Gesellschaft Rechnung tragen wolle. Dazu brauche man neue Instrumente und Strukturen…
    https://www.faz.net/aktuell/politik/soziale-marktwirtschaft-cdu-vorstand-billigt-merkel-papier-129627.html

    Montag, 27. August 2001 |
    Die “Wir-Gesellschaft” – Das Konzept der “neue sozialen Marktwirtschaft” der CDU

    Die CDU-Kommission unter Leitung von Parteichefin Angela Merkel hat dem Bundesvorstand seinen Bericht für eine “neue Soziale Marktwirtschaft” übermittelt. Hier ein Überblick über die wichtigsten Passagen des 79-seitigen Papiers:

    I. Grundsätze:

    Im ersten Teil des Berichts entwickelt die Kommission ihre ordnungspolitischen Grundsätze. Dabei betont sie, dass die soziale Marktwirtschaft nach wie vor das wirtschafts- und sozialpolitische Grundmodell der CDU ist. Es heißt dann jedoch: “Wir spüren aber, dass es um mehr geht als lediglich um das Auflösungen von Erstarrungen und Verkrustungen, zu rasant verändert sich unser Leben.”

    Die Dramatik der heutigen ökonomischen Herausforderungen ist mit den Umwälzungen zu vergleichen, die vor 200 Jahren die Gesellschaft in ihren Grundfesten erschütterte.”

    “Weil die Umbrüche unserer Zeit so tief greifend und so zahlreich sind, weil wir einen Abschnitt in unserem Leben haben, den wir den Namen Wissensgesellschaft gegeben haben und weil Politik auch in dieser Zeit Zukunftsgestaltung sein muss, ist es wieder Zeit für eine entscheidende Weichenstellung:

    Die wirtschaftliche Ordnung der Freiheit … – die Soziale Marktschaft … muss auf eine neue Stufe gehoben werden: Zur neuen Sozialen Marktwirtschaft.”.

    Ziel der sozialen Marktwirtschaft sei die “Wir-Gesellschaft”. “Die Grundlage der Wir-Gesellschaft ist … die faire Partnerschaft von Staat und Bürgern und die Einsicht, dass die Chancen des Einzelnen und die Chancen aller im Zusammenhang stehen.”…
    https://www.n-tv.de/politik/Das-Konzept-der-neue-sozialen-Marktwirtschaft-der-CDU-article137200.html

    +++++++++++++++++++++++++++++

    “Kein Rechtsanspruch auf Demokratie auf alle Ewigkeit”
    “Politik ohne Angst, Politik mit Mut – das ist heute erneut gefragt. Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. Unsere Werte müssen sich im Zeitalter von Globalisierung und Wissensgesellschaft behaupten. Und wenn sie sich behaupten sollen, dann müssen wir bereit sein, die Weichen richtig zu stellen. Auch da sind wieder Widerstände zu überwinden.”

    Quelle (Anm.: Sie war nicht leicht zu finden, weil Merkel im Juni 2005 an verschiedenen Orten Reden hielt. Ich wollte schon aufgeben. Mancher alte Link führte nirgendwo mehr hin.):

    Rede der Vorsitzenden der CDU Deutschlands, Dr. Angela Merkel, MdB, anlässlich der Festveranstaltung „60 Jahre CDU“ am 16. Juni 2005, Berlin, SEITE 3:
    http://www.orwell-staat.de/wp-content/uploads/2020/04/Merkel-60-Jahre-CDU.pdf

  71. Wie kommt es, dass 2021 mehr Menschen gestorben sind als 2020? Das Jahr ist doch noch nicht zu Ende

    • Bitte genauer lesen. Im Artikel steht:

      Anzahl Sterbefälle Deutschland 2016-2021, Altersgruppe 0-80, Zeitraum KW 1-14

      Es handelt sich bei allen Angaben jeweils nur um den Zeitraum der 1.-14 Kalenderwoche. Solch eigentlich unnötige Anfragen kosten mich sehr viel Zeit, die ich für Wichtigeres benötige.

      • Die ersten 14 Wochen in 2020 heranzuziehen ist absolut lächerlich. Die Pandemie hat in Deutschland erst Mitte März begonnen, also nach der 14. Woche. So ein Vergleich ist an Unseriösität und Dummheit nicht zu überbieten.

      • Ihr Argument überzeugt. Die Tabelle wurde herausgenommen und mit zwei Tabellen zur jährlichen Sterberate in Deutschland (von 2016-2020) ersetzt. Quellen für die neuen Tabellen ist das Bundesamt für Statistik. Ansonsten ersuche ich Sie um Mäßigung in Ihrem Ton mir gegenüber. Man kann diesen Sachverhalt auch höflicher ausdrücken.

Kommentare sind deaktiviert.