NWO und Great Reset: Der weltweite Widerstand explodiert


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Das Schweigen von Politikern und Medien
über den zunehmenden Widerstand gegen den „Great Reset“

Deutsche und Europäer erfahren in den Staatsmedien (und das sind inzwischen auch längst die meisten ehemals freien Medien) so gut wie nichts über die gewaltige Zunahme von massivem weltweiten Widerstand gegen die teuflischen Pläne der Neuen Weltordnung (NWO) und des World Economic Forum (WEF) des Psychopathen Klaus Schwab. Die meisten Artikel und Videos werden von Google und Facebook (beide Medien-Giganten sind in der Hand von Juden, was ebenfalls so gut wie nie zur Sprache kommt) entweder gelöscht oder erscheinen in der Suchmatrix einfach nicht auf. Deutsche und Europäer werden auch über die wahren Ziele beider supranationalen Organisationen, die längst mächtiger sind als jeder Einzelstaat und, obwohl sie über keinerlei demokratisch gewählte Legitimierung verfügen, die Welt jetzt schon weitestgehend übernommen haben. Medien und Politiker, ganz vorne dran Merkel, preisen die Neuen Weltordnung als „alternativloses“ Konzept für die Zukunft unseres Planeten an und geben vor, dass die Menschheit ohne einen Great Reset in die Katastrophe gerissen würde.

Der „Great Reset“ hat genau jene globale Verelendung verursacht,
die zu verhindern er vorgibt

Doch das genaue Gegenteil ist der Fall: Der Great Reset hat zu Lockdown, zur massenhaften Vernichtung von hunderten Millionen Arbeitsplätzen, zur massiven Verarmung weiter teile der Weltbevölkerung, zur massiven Zunahme von schwersten seelischen Störungen, zur (isolationsbedingten) Zunahme von Selbstmorden selbst von Kindern unter 10 Jahren und Psychosen (vor allem von paranoiden Störungen) geführt und die von Bill Gates initiierte Massenimpfung fordert täglich mehr Menschen als eine Pandemie, die von eben jenen ersonnen wurden, die sich jetzt als die Rettung vor der Pandemie aufspielen, die es allerdings niemals gegeben hatte. Wie ich mehrfach schrieb: Corona ist keine medizinische, sondern eine politisch-mediale Pandemie. Sie ist der von NWO-Apologeten so dringendst herbeigesehnte „große Krise“*, in deren Windschatten sie ihre seit Jahrzehnten geplante Neue Weltordnung errichten wollen – die, bei Licht besehen, nichts anderes ist als eine neuer feudalistische Diktatur, in der nicht der Blutadel, sondern der 1 Prozent des globalen Geldadels (Pharma, Milliardäre, Hightech) über 99 Prozent von menschlichen Sklaven herrschen werden. Und zwar ohne die lästigen demokratischen Hindernisse – weswegen sich auch die meisten Staatsoberhäupter für diese NWO entschieden haben – sofern sie nicht zusätzlich mit Millionen Dollar über IWF, Soros oder Gates bestochen wurden.

*
“Was wir brauchen, ist eine große Krise. Und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren!” , David Rockefeller, 1994 Quelle
“Wir werden eine Neue Weltordnung und Regierung haben, ob sie es wollen oder nicht. Mit Zustimmung oder nicht. Die einzige Frage ist nur, ob diese Regierungsform freiwillig oder mit Gewalt erreicht werden muss.” Der jüdische Banker Paul Warburg, US Senat, 17.2.1950

Der uns Menschen angeborene Freiheitswille wird am Ende entscheiden, ob das Böse besiegt werden kann

Doch bekanntlich ist, wo viel Schatten, auch viel Licht. Und über dieses Licht – im vorliegenden Fall über den globalen Widerstand – handelt dieser Artikel. Dieser Widerstand ist inzwischen so massiv, dass ich ein Buch schreiben müßte, um nur dessen wichtigste Erscheinungsformen darzustellen. Ich bin also gezwungen, mich im folgenden auf einige westliche und gleichzeitig doch willkürlich ausgesuchte Beispiele zu konzentrieren, die allen freiheitsliebenden Menschen Hoffnung geben und den Verzagten zeigen mögen: Die Menschheit ist nicht so passiv und feige, wie in den meisten Kommentaren der alternativen Medien dargestellt. Der Freiheitswille ist einer der stärksten menschlichen Impulse, ähnlich stark wie Überlebenswille und Sexualität, mit denen er zusammenhängt. Und dieser Freiheitswille wird darüber entscheiden, ob die satanischen Kräfte hinter NWO und WEF – ich kann beide supranationalen Organisationen mit keinem treffenderen Adjektiv beschreiben – obwohl ich als Atheist an keinen Teufel als einer realen Erscheinung außerhalb von uns Menschen glaube – am Ende siegen oder vernichtet werden.

Über den deutschen Widerstand ist so viel geschrieben worden, dass ich auf ihn im vorliegenden Artikel nicht weiter eingehen will. Doch es soll festgehalten werden, dass sich nirgendwo auf der Welt mehr Menschen gegen Lockdown, Masken- und Impfpflicht zusammengefunden haben als auf den beiden letztjährigen Demos in Berlin. Es waren Millionen, die sich dort trafen und ein Zeichen gegen die Willkürherrschaft der verbrecherischen Merkel-Clique zu setzen. Und es waren wieder einmal die Medien, die die Zahl der Demonstranten beider Demos auf absurde 10-20.000 heruntergespielt haben.

Widerstand in den USA und weiteren Regionen der Welt

Beginnen will ich mit den USA. Dort wird sich das Schicksal der Menschheit entscheiden. Werden die USA ein NWO-Staat, so können sie dies jedem anderen Staat allein durch ihre militärische Überlegenheit aufdrücken. Bei China müssen sie nichts tun. Denn China ist bereits vollkommen NWO: Kein Staat der Welt hat die Neue Weltordnung so weit in sein politisches System eingebaut wie China. Und dass meine Behauptung, dass die NWO notfalls mit militärischer Gewalt durchgedrückt werden wird, nicht aus der Luft gegriffen ist, das beweist das folgende Zitat, welchen der ehemalige CIA-Spitzenoffizier und Präsident der mächtigen „United World Federalists“ allen Nationen, die aus der NWO auszusteigen gedenken, mit dem Bombardement von Nuklearwaffen droht: :


Nachdem sie sich einmal der Föderalistischen Weltregierung angeschlossen hat, wird keine Nation mehr abfallen oder revoltieren können…
denn mit der Atombombe in ihrer Hand würde die Bundesregierung (der Welt) diese Nationen von der Erdoberfläche wegblasen können.”

Cord Meyer (November 10, 1920 – March 13, 2001),
1. Präsident der United World Federalists, Mitglied CFR; Cord Meyer wird bis heute verdächtigt, am Attentat gegen J.F. Kennedy  federführend beteiligt gewesen zu sein. Quellen: – Williams, Carol J. (March 20, 2007). „Watergate plotter may have a last tale“. Los Angeles Times. Los Angeles. Retrieved December 30, 2012.- Hedegaard, Erik (April 5, 2007). „The Last Confessions of E. Howard Hunt“. Rolling Stone. Archived from the original on June 18, 2008.)

Dass der Umgang mit Corona (ist, wie WHO und RKI einräumen mussten, nichts weiter als eine saisonale Grippe – was von den korrupten Medien und Politikern jedoch niemals thematisiert wird – auch ganz anders aussehen kann als im Irrenhaus Deutschland, zeigen zwei Beispiele ausgerechnet aus den USA. In Florida wurde ein Gesetz verabscheidte, welches jedes Unternehmen oder jede Schule mit einer Geldstrafe von $5.000 belegen, wenn sie einen „Impfpass“ oder einen Nachweis der COVID-19-Impfung verlangen. Die wirkung: Uber Nacht verschwnaden die ganzen Diffamierer und Denunzianten in ihren Rattelöchern, aus denen sie gekrochen waren. Hier die Meldung.

1.

Florida:
Geldstrafe von $5.000 für jeden, der einen „Impfpass“ oder einen Nachweis der
COVID-19-Impfung verlangt

USA: Florida und Texas untersagen Lockdowns, „Grüne Passe“ und weitere Schikanen

Florida wird jedes Geschäft oder Schule mit einer Strafe von $5,000 für jedes Mal belegen, wenn es einen „Impfpass“ oder Nachweis der COVID-19 Impfung fordert.

Eine weitere Bestimmung sieht vor, dass die Notstandsbefugnisse der lokalen Behörden auf 10 oder 30 Tage begrenzt werden. Um die Notverordnung über 30 Tage hinaus zu verlängern, muss eine Abstimmung stattfinden, bei der eine Mehrheit der Wähler die Verlängerung der Notverordnung billigt. Die Gegner argumentierten, dass der Gesetzentwurf die Eigentumsrechte von Geschäftsinhabern verletze und die Reiseindustrie und die Kreuzfahrtunternehmen des Staates beeinträchtigen würde, die sagen, dass ihre Kunden wollen, dass ihre Mitreisenden geimpft werden.

Der Gouverneur – ein führender GOP-Präsidentschaftskandidat 2024 – wirbt seit Monaten in den nationalen Medien für seine offene Politik während der Pandemie gegen „Lockdown-Staaten“. Die Republikaner spotteten über die Kritik durch die US-Demokraten und lobten DeSantis für seine Politik, die die Wirtschaft des Staates weit weniger von der Pandemie beeinträchtigt hat als die meisten anderen. „Wir führen das Land in unserem wirtschaftlichen Comeback, und Florida wird an der Spitze sein,“ sagte Rep. Chip LaMarca, R-Lighthouse Point.

Die Lockdowns haben die Ausbreitung der Krankheit
nicht in messbarer Weise gestoppt.

Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, hatte sich im September Rat von Spitzenwissenschaftlern geholt und hat dies auch öffentlich über YouTube gestreamt und zelebriert.

Die Gesprächspartner von DeSantis sind die Stanford Professoren Nobelpreisträger Michael Levitt (Prof. of Biophysics at Stanford University), Martin Kulldorff (Professor of Medicine at Harvard Medical School) und Jay Bhattacharya (Professor of Medicine at Stanford University), wie ich hier berichtet habe.

Nun hat Ron DeSantis wieder öffentlich Bilanz gezogen über die erfolgreiche Abschaffung von Einschränkungen und Masken. Wieder mit dabei Martin Kulldorff und Jay Bhattacharya, neu dazu kamen Sunetra Gupta (Professorin für Epidemiologie an der University of Oxford) sowie Scott Atlas (Professor at the Stanford University Medical Center).

Eine der Schlüsselpassagen ist diese von Jay Battacharya, wo er erklärt, dass die internationalen Beweise und die amerikanischen Beweise eindeutig sind.

Die Lockdowns haben die Ausbreitung der Krankheit nicht in messbarer Weise gestoppt. Was stattdessen passiert ist, ist, dass wir Menschen aus der Arbeiterklasse, arme Menschen, der Krankheit in höherem Maße ausgesetzt haben.

https://tkp.at/2021/03/28/gouverneur-von-florida-zieht-bilanz-ueber-ein-halbes-jahr-ohne-einschraenkungen-und-masken/

2.

USA: Gouverneurin von South Dakota erklärt,
warum sie nie im Lockdown waren

Gouverneurin von South Dakota erklärt (mit Deutschen Untertiteln), warum sie nie im Lockdown waren
04.03.2021; Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=DNguN1gCEYQ; Videodauer: 7:15 Min.

Transkription der Rede der Gouverneurin von South Dakota

Zwischenüberschriften von Michael Mannheimer

TRANSKRIPTION DER REDE DER GOUVERNEURIN VON SOUTH DAKOTA, 4.3.2021

Und all das änderte sich nun im März 2020. Die meisten Gouverneure schlossen ihre Staaten. Was daraus folgte, waren Rekordarbeitslosigkeit und -Konkurse. Die meisten Schulen wurden geschlossen und Gemeinden litten. Und die US-Wirtschaft kam zu einem abrupten Stillstand. Lassen Sie mich jetzt klarstellen:

Nicht Covid hat die Wirtschaft zerstört. Die Regierung zerstörte die Wirtschaft. (Applaus).

Und dann hat die Regierung sich schnell hingestellt, als sei sie der Retter. Und offen gesagt kann die Notenbank gar nicht so schnell genug Geld drucken, wie es die Wunschliste des Kongresses fordert. Aber nicht jeder ist diesem Weg gefolgt. Für diejenigen, die es nicht wissen: South Dakota ist der einzige Staat in Amerika, der nie ein einziges Geschäft oder eine Kirche geschlossen hat. (jubelnder Applaus)

• Wir haben nie einen Schutzraum in der Wohnung eingerichtet.
• Wir haben nie befohlen, dass Menschen Masken tragen. (Beifall)
• Wir haben nicht einmal definiert, was ein systemrelevanter Betrieb ist, weil ich nicht glaube, dass Gouverneure die Befugnis haben, Ihnen zu sagen, Ihr Geschäft sein nicht essentiell ist. (Applaus)

Die Schulen in Süddakota sind nicht anders als die Schulen überall sonst in Amerika. Aber wir sind die Pandemie anders angegangen. Von den ersten Tagen an lag unsere Priorität bei den Schülern, deren Wohlergehen und deren Bildung. Als es im Herbst an der Zeit war, wieder zur Schule zu gehen, sind unsere Kinder in den Klassenzimmern gewesen. Lehrer, Verwaltung, Eltern und die Schüler zogen an einem Strang, damit die Dinge für unsere Kinder funktionieren. Und der beste Weg, das zu tun, war das Klassenzimmer.(Beifall).

Jetzt in Süddakota haben wir alle erhältlichen Informationen, der Bevölkerung zur Verfügung gestellt. Und dann habe ich ihnen vertraut, dass sie die besten Entscheidungen für sich selbst, für ihre Familien und damit für ihre Gemeinden treffen würden.

DR. FAUCI: DER OBER-DROSTEN DER USA

Wir haben uns nie an den Fallzahlen orientiert. Stattdessen behielten wir ein Auge auf der Krankenhausbelegung. Dr. Fauci sagte mir, dass am schlimmsten Tag 10.000 Patienten im Krankenhaus haben werde. An unserem schlimmsten Tag hatten wir etwas über 600. Applaus). Ich weiß nicht, ob Sie mir zustimmen. Aber Dr. Fauci liegt oft falsch. (Applaus).

Selbst bei einer Pandemie muss die öffentliche Gesundheitspolitik die wirtschaftliche Situation und das soziale Wohlergehen der Menschen berücksichtigen. Die täglichen Bedürfnisse müssen erfüllt bleiben. Menschen müssen ein Dach über dem Kopf haben. Sie müssen ihre Familien ernähren, und sie brauchen immer noch ein Ziel, das ihnnen das Gefühl von Bedeutung gibt. Sie brauchen ihre Würde.

Meine Regierung widerstand dem Ruf zur Virenbekämpfung um jeden Preis. Wir haben die Wissenschaft, herangezogen die Daten, die Fakten – und dann haben wir einen ausgewogenen Ansatz verfolgt. Ehrlich gesagt habe ich nie gedacht, dass die Entscheidungen, die ich traf, einzigartig sein würden. Ich dachte, es gäbe mehr Leute, die den grundlegenden konservativen Prinzipien folgen würden. Aber ich schätze, ich lag da falsch.

Stellen Sie sich diese Frage: Wie weit werden Menschen gehen, um Massenpflichten durchzusetzen? Sobald man mit dem Lockdown startet: Wie lange kann man ihn aufrech erhalten?

In South Dakota hatten wir einige Fälle im März und April. Aber das Virus hat den Mittleren Westen erst im Spätherbst betroffen. Hätten wir die Leute ab März in ihren Häusern einsperren sollen von März an? Natürlich nicht. Es ist wichtig, diese Fragen zu stellen. Wir müssen den Leuten zeigen, wie willkürlich diese Einschränkungen sind: Der Zwang. Die Nötigung. Die Gewalt. Und die anti-freiheitlichen Schritte, die Regierungen unternehmen, um sie durchzusetzen.

LOCKDOWNS NICHT WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT

Oft basiert die Durchsetzung nicht faktenbasiert. Die ganzen EinschränkungEN waren damit alles andere als wissenschaftlich. Nun kritisieren viele in den Medien den Weg South Dakotas. Sie bezeichneten mich als uninformiert. Ich sei rücksichtslos, ja sogar ein Leugner. Einige behaupteten sogar, dass South Dakota so schlecht sei wie nirgendwo sonst auf der Welt in Bezug auf Covid-19. Das ist eine Lüge. Die Medien taten all das, während sie gleichzeitig Gouverneure lobten, die Lockdowns anordneten, die Maskenpflicht anordneten und Geschäfte schlossen. Sie applaudierten ihnen, weil sie die richtigen Schritte unternommen hätten, um um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

MEDIEN UND POLITIKER IN DEN USA SO KRIMINELL WIE IN DEUTSCHLAND

Bei einer Gelegenheit trat ich bei George Stephanopoulos in seiner „Sonntags-Show“ auf. Ich weiß nicht, ob Sie das gesehen haben. Nein. Nicht? Schockierend! Er hatte gerade einen Beitrag beendet mit New Yorks Gouverneur Andrew Cuomowo, in welchem er ihn bat, mir Ratschlag zu geben, wie man mit dem Covid umgeht (Gelächter). Jetzt scheint ein wirklich guter Zeitpunkt zu sein, um alle daran zu erinnern, was Gouverneur Cuomo in New York am 25. März befahl: Er ordnete die Unterbringung von Covid-Patienten in Pflegeheime an. Und er verbot dem Personal, die Menschen zu testen, bevor sie aufgenommen werden.

• 9 Tage später setzte er ein Gesetz durch, das Gerichtsprozesse im Zusammenanhang mit Todesfällen durch Covid verbietet.
• 6 Tage danach untersagte er Pflegeheimen, Covid-19-Patienten auf ein nahegelegenes Hospitalschiff oder ein Feldlazarett zu schicken. Beide waren weitgehend leer.
• 8 Tage später, tauchten die ersten Todesfälle auf.


Am 28. Januar dieses Jahres gab der New Yorker Staatsanwalt bekannt, dass Cuomo und seine Verwaltung die Zahl der Todesfälle in den Pflegeheimen signifikant um bis zu 50 Prozent heruntergerechnet haben. Als sein das nicht ohnehin schon schlimm genug, versuchten sie es zu vertuschen. Das also ist der Covid-Held der Medien.


3.

USA: 17 weitere Bundesstaaten hoben
Corona-Einschränkungen auf

28. März 2021,
https://tkp.at/2021/03/28/gouverneur-von-florida-zieht-bilanz-ueber-ein-halbes-jahr-ohne-einschraenkungen-und-masken/

Rot: Totaler Lockdown;
Gelb: Nicht systemrelevante Geschäfte müssen schließen
Grau: US-Bundesstaaten ohne Lockdown
Quelle: https://www.businessinsider.com.au/us-map-stay-at-home-orders-lockdowns-2020-3


In den USA haben mittlerweile 17 Staaten alle Einschränkungen aufgehoben und sind zu einem normalen Leben ohne Masken, Lockdown oder Schließungen von Schulen, Kirchen, Gastronomie und Geschäften zurückgekehrt.

Von den Medien wurde ihnen die Katastrophe prophezeit und Berge von Toten – nichts davon ist eingetroffen. Präsident Joe Biden hatte sogar von einer „Neandertaler“ Entscheidung gesprochen wie Texas und Mississippi alle Einschränkungen aufgehoben haben.
Im Vergleich schneiden die offenen Bundesstaaten sogar besser ab als die mit den strikten Maßnahmen. Es zeigt sich absolut kein Nutzen von Lockdown und Masken. Und in vielen anderen Parametern, wie etwa bei der Arbeitslosigkeit, erzielen die offenen Staaten auch wesentlich bessere Resultate.


4.

Berlin:
Hunderttausende ignorieren ihre Impf-Einladung

Von Victoria– 25. März 2021
https://politikstube.com/warum-wohl-berlin-hunderttausende-ignorieren-ihre-impf-einladung/

Nach den zahlreichen Horror-Meldungen (Todesfälle, Blutgerinnsel) und dem kurzzeitigen Aussetzen des Impfstoffes, scheint in Berlin der Impf-Frust und eine ablehnende Haltung gegenüber AstraZeneca zu grassieren? Der Impfstoff ist angeblich sicher, aber offenbar derart unbeliebt, das Hunderttausende auf ihre Impf-Einladung nicht reagieren. Natürlich versucht man das Ignorieren der Impf-Einladung auf die schleppende Terminvereinbarung und die überlastete Hotline zu schieben, aber es gibt zahlreiche Menschen, die eine skeptische Ansicht nicht nur über den AstraZeneca-Impfstoff haben, die sich Gedanken über Nebenwirkungen und Spätfolgen machen, und sich nicht als Versuchskaninchen zur Verfügung stellen wollen.

Derzeit sind 100.000 Dosen des britisch-schwedischen Präparats AstraZeneca vorrätig – und weitere Lieferungen werden erwartet. Mediziner und Senatsbeamte befürchten, dass die Astrazeneca-Skepsis absehbar kaum auszuräumen sein wird.

So hätten zuletzt massenhaft Lehrer, Polizisten und Kitapersonal in die Impfzentren kommen sollen, in denen Astrazeneca gespritzt wird.  Dort aber tauchten Tausende weniger auf als von Senat und Impfärzten erwartet.

Seit Dezember 2020 sind eine Million sogenannter Impfcodes verschickt worden. Damit ist die Berechtigung gemeint, sich impfen zu lassen. Doch bis 23. März hatten erst 362.711 Berliner eine Erstimpfung, das heißt, rund 630.000 Berliner sind derzeit berechtigt, sich impfen zu lassen – haben es aber nicht getan.


5.

Argentinien: Regierung hebt Lockdown nach Massenprotesten wieder auf

Die Regierung, die einknickte – und den Lockdown wieder aufhob

Argentinien schickte seine Bevölkerung in einen der härtesten Lockdowns der Welt. Ohne Erfolg. Inzwischen ist die soziale Lage so katastrophal, dass die Menschen zu Tausenden auf die Straße gehen. Und die Regierung gibt nach – trotz steigender Infektionszahlen (MM: So stellt das das Systemblatt „Die Welt“ dar). Tausende argentinische Fahnen verwandeln an diesem Oktobertag das Stadtzentrum von Buenos Aires in ein weiß-himmelblaues Farbenmeer. „Banderazo“ nennen sie das in Argentinien, wenn die Demonstranten die Nationalhymne intonieren und als Zeichen des Protestes die Fahnen ihres Heimatlandes im Wind wehen lassen.
Von diesen Protestmärschen in der Hauptstadt der stolzen südamerikanischen Nation gab es in den vergangenen Wochen viele und nicht nur dort: Auch in Mar del Plata, Corrientes, Salta oder Cordoba gingen die Menschen in Massen auf die Straße. Die Wut über einen monatelangen ökonomisch verheerenden Lockdown im Zuge der Corona-Pandemie ist riesig in großen Teilen der argentinischen Bevölkerung. Quelle

Massive Proteste gegen argentinische Regierung

Fast neune Monate nach Ausbruch der Coronavirus-Pandemie sind am Wochenende Tausende Menschen in Buenos Aires auf die Straße gegangen. Zu Fuß und in ihren Fahrzeugen, und unter offensichtlicher Einhaltung von Maskenpflicht und Abstandsregeln, legten sie lautstark den Verkehr lahm. Für Demo-Teilnehmer Carlos befindet sich Argentinien am Rande der schlimmsten wirtschaftlichen und sozialen Krise in der Geschichte des Landes.

„Wir befinden uns jetzt schon seit neun Monaten in dieser Anomie, und die Leute können nicht mehr. Sie haben ihre Arbeit verloren, ihre Ersparnisse, Familien wurden zerstört, Grundstücke sind verloren gegangen, das Land ist völlig außer Kontrolle. Wir sagen jetzt basta, es reicht, die Regierung sollte abdanken und eine neue Führung sollte das Land wieder aufrichten. Es kann nicht sein, dass in einem Land in dem Nahrungsmittel für über 400 Millionen Menschen hergestellt werden fast 50% der Menschen an struktureller Armut leidet.”

https://www.suedtirolnews.it/video/massive-proteste-gegen-argentinische-regierung

Argentinien, die drittgrößte Wirtschaftskraft in Südamerika, befand sich schon vor Beginn der Pandemie in der Krise, viele der Demonstranten kritisieren daher direkt den Kurs der Regierung unter Präsident Alberto Fernandez. In vielen Teilen des Landes waren sehr strenge und lange Lockdown-Maßnahmen verhängt worden.


6.

Gerichtsurteile, die die Coronamaßnahmen
als illegal beurteilen

6.1.
Verwaltungsgricht Wien: PCR-Test nicht zur Diagnostik geeignet“

Quelle

1. April 2021: Das Verwaltungsgricht Wien weist ausdrücklich darauf hin, dass sogar laut der Weltgesundheitsorganisation WHO „ein PCR-Test nicht zur Diagnostik geeignet ist und daher für sich alleine nichts zur Krankheit oder einer Infektion eines Menschen aussagt“. Gerichtsurteil stellt „Schmäh-Zahlen“ der Regierung bloß: PCR-Test für Diagnose ungeeignet.

Allein schon das vom Mainstream ziemlich totgeschwiegene Hammer-Urteil, dass die Untersagung der FPÖ-Kundgebung zu Unrecht erfolgte, war DIE Sensation der Osterwoche. Aber dieses Urteil vom Verwaltungsgericht Wien birgt zusätzliche Brisanz:

Kein Test kann Kranke oder Infizierte beurteilen

Das Gericht hält an mehreren Stellen der Urteilsbegründung fest, dass keiner von der schwarz-grünen Bundesregierung angebotenen Tests dazu geeignet ist, festzustellen, ob jemand krank oder infiziert ist. Auch der vielgepriesene PCR-Test nicht. Dazu bräuchte es eine Diagnose eines Arztes.

PCR-Test für Diagnostik nicht geeignet

Dieses wahrscheinlich faktisch korrekte Urteil erteilt der gesamten Corona-Politik in Österreich eine Absage und stellt die „Schmäh-Zahlen“ der Bundesregierung bloß. Das Gericht wörtlich:

Geht man von den Definitionen des Gesundheitsministers, „Falldefinition Covid-19“ vom 23.12.2020 aus, so ist ein „bestätigter Fall“ 1) jede Person mit Nachweis von SARS-CoV-2 spezifischer Nukleinsäure (PCR-Test, Anm.), unabhängig von klinischer Manifestation oder 2) jede Person, mit Nachweis von SARS-CoV-spezifischem Antigen, die die klinischen Kriterien erfüllt oder 3) jede Person, mit Nachweis von SARS-CoV-spezifischem Antigen, die die epidemiologischen Kriterien erfüllt. Es erfüllt somit keiner der drei vom Gesundheitsminister definierten „bestätigten Fälle“ die Erfordernisse des Begriffs „Kranker/Infizierter“ der WHO. Das alleinige Abstellen auf den PCR-Test (bestätigter Fall 1) wird von der WHO abgelehnt (…)


Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass sogar laut der Weltgesundheitsorganisation WHO „ein PCR-Test nicht zur Diagnostik geeignet ist und daher für sich alleine nichts zur Krankheit oder einer Infektion eines Menschen aussagt“.

Feststellung der Zahlen falsch

Der Gesundheitsminister verwende jedoch eine ganz andere, viel weitere Falldefinition für Covid-19-Erkrankungen, mit denen sich die Untersagung einer Versammlung jedoch nicht begründen lasse, denn:
Sollte die Corona-Kommission die Falldefinition des Gesundheitsministers zugrunde gelegt haben, und nicht jene der WHO; so ist jegliche Feststellung der Zahlen für „Kranke/Infizierte“ falsch.

Durcheinanderwerfen von Begriffen

Auch der Gesundheitsdienst der Stadt Wien kommt im Urteil des Gerichts nicht gut weg. Denn dieser, so beschreibt es das Verwaltungsgericht, verwende in ihrer Begründung zur Untersagung der Kundgebung die Wörter „Fallzahlen“, „Testergebnisse“, „Fallgeschehen“ sowie „Anzahl an Infektionen“. Dieses Durcheinanderwerfen der Begriffe würde einer wissenschaftlichen Beurteilung der Seuchenlage nicht gerecht werden.
Explizit wird im Urteil auch festgestellt, dass es von seuchenmedizinischer Seite bis dato keine evidente Wahrnehmung gebe, dass es anlässlich von Versammlungen zu Clustern komme. Das heißt: Auch das Argument, dass Corona-Demos nicht durchgeführt werden können, weil es dabei eine große Ansteckungsgefahr gebe, wäre damit vom Tisch.

6.2.
Kippt er den Corona-Notstand? Richter legt Verfassungsklage ein

25. März 2021,
https://politikstube.com/kippt-er-den-corona-notstand-richter-legt-verfassungsklage-ein/

Muss Merkel hinter Gitter?
Video hier anschauen

Der Berliner Richter Dr. Pieter Schleiter hat vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Klage gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen eingereicht. Bekommt er Recht, würde es vermutlich das Ende des bereits seit über einem Jahr andauernden Ausnahmezustandes bedeuten. Schleiter hält ihn grundlegend weder für verhältnis- noch rechtmäßig. Seine Anklageschrift beruht vor allem auf vier wesentlichen Hauptargumenten.
Welche Chancen er seiner Klage einräumt und wie sich jeder Einzelne jetzt schon wehren an – mehr auch dazu dazu hier im Interview mit TV Deutschland.

6.3.
Verfassungsrichter Kirchhof: Lockdown verfassungswidrig


Der ehemalige Verfassungsrichter Kirchhof hält weiteren pauschalen Lockdown für verfassungswidrig. Der ehemalige Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts Ferdinand Kirchhof schloss sich der in den vergangenen Tagen laut gewordenen Kritik an, dass die Regierungen von Bund und Ländern die Entscheidungen an den Parlamenten vorbei träfen. Diese Kritik äußerte auch Kubicki vor wenigen Tagen im Fernsehen.Komisch, dass der normal denkende Mensch mit normaler Bildung dies schon längst erkannte und entsprechend äußerte. Aber dies sind halt dann “Verschwörungstheoretiker und Covidioten”. Wann wird diese Regierung endlich “gegangen werden”? (Quelle)

***

228 Kommentare

  1. Moin zusammen,
    wunderbarer Artikel, der Zuversicht schenkt, danke dafür.

    Es ist, für mich zumindest, nicht immer leicht, beurteilen zu können, wo wir Gegner dieses ganzen Theaters eigentlich stehen.

    Machen wir Vorschritte, oder zögern wir das Unvermeitliche bloß hinaus, weil sich zuViele von ihren Ängsten leiten lassen?

    Keine Ahnung, ich kann nur für mich sprechen. Ich gehe diesen Weg bis zum Ende, egal wie das Ende ausschaut.

    Warum sollte ich meine Freiheit aufgeben, um Sicherheit zu bekommen?
    Menschen die mich jeden Tag versuchen verrückt zu machen, mich belügen, mich berauben, und mir nach dem Leben trachten. Solchen Menschen soll ich vertrauen? Ernsthaft?!

    Ich hoffe, dass genug Menschen das ähnlich sehen.

    • Ich lese alle Artikel und auch die Kommentare. Mir geht es wie euch, dass ich versuche Mitmenschen und Arbeitskollegen aufzuwecken.
      Meist vergeblich…
      Ein paar schenkten meiner Argumentationrrecht, dachten allmählich auch, dass da was nicht stimmt, bzw. die Plandemie künstlich erzeugt ist.
      Und letzte Woche erzählte mir dann einer von denen ganz freudig, dass er in 2 Wochen einen Termin für Die Giftspritze hat.
      Wie blöd sind die?
      Man ist gesund, Mobilitätsrate geringer als in den letzten Jahren und dann sich spritzen lassen?
      Gerade bei den normalen Mitarbeitern in der Produktion herrscht skepsis.
      Einige halten sich nicht daran, im Hof die Maske anzuziehen. Der Werksleiter ist angepisst, weil ihm Leute sagten, dass die Maske gesundheitsschädlich sei…
      Aber bei den Studierten und Ingenieuren sieht das Bild anders aus. Viele von denen haben sich spritzen lassen. Selbst fast alle unter 40… Beim Hausarzt einen Termin geholt…
      Es ist so wie es MM beschrieben hatte in seinem Bekanntenkreis. Gerade die angeblich gebildeten sind anscheinend blind gegenüber der Wahrheit.

      Nun aber zu dem was ich eigentlich schreiben wollte. Wie gesagt lese ich alle Artikel…
      Heute, als ich erfuhr, wer sich hat spritzen lassen, ich aber zuvor mit denen länger in Kontakt war, bemerkte ich folgendes:
      Ein paar Stunden später hatte ich Kopfschmerzen und als ich alleine im Auto saß und mir den heutigen Artikel durchgelesen habe, bemerkte ich, dass ich einen leichten Tinnitus im Ohr habe, was ich sonst nicht hatte.
      Ok, hatte heute Nacht nicht so gut geschlafen, aber habe öfters Dolche Nächte, wo ich lange wach liege und mir so meine Gedanken mache.
      Ist aber schon merkwürdig, wenn man mit gespritzten länger in Kontakt war, sich danach nicht gut fühlt, obwohl vorher, trotz wenig Schlaf, alles in Ordnung war.

      • Leider weiß man meist nicht, wer gespritzt ist.
        HHat jemand auch diese Beobachtung gemacht?
        Ist so wie in dem Artikel vor 5..6 Tagen beschrieben. Die gespritzten sind die eigentliche Gefahr. Wer weiß was da noch auf uns zu kommt.
        Hoffentlich kommt bei den Klagen des Dr. Füllmich etwas heraus und der Spuk ist vorbei.
        Aber es sind schon zu viele gespritzt worden…

      • Hallo deutsch weiß nachdenkend,

        also die Erfahrung habe ich bisher noch nicht gemacht.
        Gehört habe ich davon aber auch schon, weshalb ich
        so gut es geht Abstand zu meinen Mitmenschen halte.

        Mich anpissen zu lassen, weil ich meine Impfung verweigere,
        und mich dann von den Leuten noch anstecken lassen?

        Ne, danke!

      • Ich habe die Entscheidung getroffen, geimpften Menschen den Weg über meine Türschwelle zu verbieten. Mit Ausnahme der Polizei, sofern sie meine Wohnung stürmt.

        Es spielt auch keine Rolle, welchen Impfstoff sie erhalten haben. Zwar folgere ich aus den bekannten Fakten, dass Astra Zeneca nicht zur permanenten Produktion von Antikörpern führt, jedoch muss auch bei denjenigen, die damit geimpft wurden von der Herausbildung aggressiverer „Mutanten“ ausgegangen werden.

      • @ deutsch weiß nachdenkend

        Klar diesen Menschen die bei Aldi, Kaufland, Mediamarkt, oder feinkost Käfer und Co. dichtgedrängt an den Regalen oder an der Kasse stehen, sehen Sie es nicht an wer geimpft ist und wer nicht. Aber…
        in Ihrem persönlichen Umfeld und Bekanntenkreis mit denen Sie irgendwie Kontakt haben, erfahren Sie es relativ schnell … ob Spritze oder nicht.Diese alle fühlen sich nämlich nun kurzfristig gut, befreit von aller Last, nur vom Merkel maulkorb im Aldi trotzdem nicht.
        All diese fühlen sich nun sicher und dies muss Ihnen als Kritiker und Nichtgeimpfter erzählt und mit Hurrageschrei und Freiheitsgefühl rübergebracht werden.Alle anderen selbst in der eigenen Damilie sind die bösen Ungläubigen, die Superspreader, Impfgegner und Verschwörungstheoretiker.
        Diese Denke hat das Merkelsystem, die MSM und Corona Pharmaprofiteure ebenfalls in die Hirne der Angstmenschen geimpft. Selbst viele die sogar Merkel und Co. kritisieren sind trotzdem dabei. Diese reden anderen die schon immer kritisch gegen Merkel und Corona, Impfen, ect. sind nunmehr ein schlechtes Gewissen ein. Diese Moral „Einsager“ werden nicht mehr merke(l)n, dass sie aus Überzeugung, oder Angst freiwillig als Menschenversuch herhalten, zu willfährigen Befehlsempfängern umerzogen werden.
        Sie schwimmen als vermeintlich „intelligenter“ Fisch in der Masse mit, die aber trotzdem von nur ein paar wenige (politischen) „Haifischen“ nichtsahnend komplett verschlungen werden können.
        Ps. fragte der kleine Fisch den anderen mittendrin im großen Schwarm: „wo solls denn hingehen“? …. sagt der andere: „keine Ahnung, Schwarmintelligenz! „

      • @ deutsch weiss nachdenkend .. und andere Komm.
        in Ergänzung zu meinem og. Kommentar
        —> Gunnar Kaiser: Totalitäre Auswüchse eines neuen Gesundheitsstaats?div. Interview:
        1. Nimmt unser Staat diktatorische Züge an?
        2. Warum Menschen die Maßnahmen abnicken
        3. Warum es kaum Journalisten mehr gibt, die die Maßnahmen kritisieren
        4. Ist der Zug für Deutschland bereits abgefahren?
        5. Was sollte das Individuum in dieser Situation tun?

        wichtige Info—>

      • Kleine Ergänzung, wie ich mittlerweile mit der vorhandenen Gefahr von geimpften umgehe -> KONFRONTATION

        Nicht mit Gewalt, ich gehöre zu den entspanntesten Menschen
        überhaupt, sondern mit Worten und absoluter Entschlossenheit!
        Ich kenne noch 2 ungeimpfte, ALLE anderen halten Abstand!!

        Es gibt keine Goldmedaille, wenn man die Gefahr ignoriert.

        Der Preis?
        Ich stehe alleine da.
        Familie? -> Keinen Kontakt mehr
        Freunde? -> Keinen Kontakt mehr

        Ich nutze auch keine Öffentlichen Verkehrsmittel mehr.

        Bei Menschen die ich nicht kenne, muss ich von geimpften ausgehen.
        Die Schonfrist ist vorbei, Jeder kann sich unabhängig informieren, ganz einfach, ich hab doch meinen Kopf
        nicht für schöne Haare.

        Mit Junkies, die voller Vorfreude die Tage bis zur Spritze
        zählen, WILL ich nichts zu tun haben.

      • Tja…
        Oliver Janich (falls bekannt – er ist aber auch bei Telegram und im WWW zu finden) beklagt Gleiches!!!

        Angeblich soll das Ziel der gegenwärtigen Eugenik sein, Alte, Kranke, Behinderte und Dumme zuerst zu tilgen.
        Nun gut, Letztere outen sich sich durch freiwilliges Totspritzen selbst.

      • Werter Deutsch, weiß, nachdenkend….
        Habe im Netz einen spitzen Kommentar gefunden, der ebenfalls als Argument dient.

        Netzfund:

        … diese Information die ich für unglaublich gut halte. Wir werden doch häufig gefragt ob wir uns auch impfen werden. Auf die klare Absage reagieren die ……… immer ein wenig genervt bis neuerdings aggressiv. Meiner Schwester ging es heute ähnlich und sie hatte meines Erachten nach eine super Antwort.

        Chef: Frau …. werden sie sich eigentlich auch impfen?
        Angestellte: Ja, nachdem die Testphase für dieses Impfserum abgeschlossen ist und das wird jetzt ca. in 4 Jahren der Fall sein.

        Chef: Das verstehe ich nicht, haben sie keine Verantwortung?
        Angestellte: Weil ich gegenüber meinem Köper Verantwortung trage muss ich die gesetzliche Testphase von mindesten 5 Jahren abwarten (Beginn 2. Quartal 2020). Alle Impfstoffe wurden bisher einer Mindesttestphase von 5 Jahren unterzogen (mit Doppelblindstudie 10 Jahre). Diese Zeit möchte ich abwarten und wenn dann die Risiken ausgetestet sind und die Erfolge zu sehen sind, werde ich mich auch impfen lassen.

        Chef: Wissen sie den nicht das Geimpfte jetzt demnächst mehr Freiheiten und Möglichkeiten bekommen werden?

        Angestellte: Ja, das ist mir bekannt und ich finde es nur richtig. Wer als lebende Person sich als Testperson einer neuartigen genverändernden Impfung (mRNA) unterzieht, soll belohnt werden und auf jeden Fall mehr Möglichkeiten erhalten. Er unterzieht sich doch auch einem hohem Risiko. Ich für meinen Teil schränke mich gern ein und warte auf bessere Zeiten wo man dann wieder frei und ungestört alles genießen kann.

        Chef: Völlige Ratlosigkeit und keine Argumente mehr!!!

        Angestellte: Ach so, was ich ihnen noch sagen wollte, wenn sie nicht glauben können, dass es sich um eine Testphase handelt! Die Zulassung aller aktuellen C.-Impfstoffe in der EU hat die EU selbst geprüft und als eine Notfallzulassung deklariert. Eine Notfallzulassung macht man nur mit Impfstoffen wo die erste Testphase von 5 Jahren noch nicht abgeschlossen ist.

        Und wisst ihr was das Schönste an dieser Argumentation ist? Es entspricht voll umfänglich der Wahrheit 😊

      • Werter Wolfgang, gefällt mir gut.
        Denn ihr betreutes Denken ist für manchem noch ein gewaltiges Hindernis, selbst zu denken.
        Gute Nachhilfe hierzu in Ihrem Kommentar.
        Deswegen sollen ja entstandene Bedenken die Hausärzte zerstreuen, die vorher nicht mit eingeplant waren, wegen des „Kühlhaltens der Impfstoffe.“
        Wenn inzwischen Laien mehr über die Gefährlichkeit dieser Impfstoffe wissen als Ärzte, dann bekommt dieser Beruf inzwischen immer mehr „Risse“.

      • Werter Verismo, in den Weiten des Netzes, finden sich einige Sachen, die sehr interessant, als auch verwirrend sind.

        Ich zitiere :

        ❗️Ermittlungsverfahren nach Tod von „frisch Geimpften“❗️

        Ganz offenbar haben die Hamburger Ermittlungsbehörden endlich ein Einsehen und ordnen Ermittlungsverfahren bei Todesfällen kurz nach einer Impfung an.

        Interessant hierbei ist vor allem auch die Aussage,
        dass
        „AUCH IMMER EIN VERFAHREN GEGEN DEN IMPFARZT INFRAGE KOMME.“

        Also liebe Impfärzte:
        Da würde ich jetzt nervös werden. Denn aus der strafrechtlichen Verantwortung kommt man nicht mit einem bloßen Verweis auf einen „sicheren Impfstoff“ heraus.

        Habt Ihr Euch also mit dem Themengebiet der mRNA-Impfung ausreichend auseinander gesetzt und entsprechend aufgeklärt ?
        Nein ? Upps… !

        @RASattelmaier

        https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/obduktion-ist-pflicht-sterben-frisch-geimpfte-ermittelt-die-kripo-76339332.bild.html

      • gut Wolfgang, daß Sie das einstellen. Denn ich „hänge“ noch an dem Punkt, daß man die frisch verstorbenen „Impftoten“ nicht obduzieren darf bei uns in Deutschland.
        Aber dann habe ich erfahren, daß es im Todesfall der 32-jährigen Dana Ottmann doch geschah und somit bewiesen werden konnte, daß die AstraZeneca Impfung zu dieser Hirnthrombose führte.
        Leider wird es diesen „Maulwurfärzten“, egal ob wissend oder unwissend, sie sind schuldig, denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht und die könnten sich auch einmal informieren, wenn wir das als Laien schon wissen -und hier geht es ja bereits um Leben und Tod, immer noch zu leicht gemacht.

    • Blutadel, sondern der 1 Prozent des globalen Geldadels “

      Geld- und BlutAdel haben ihre Wurzeln in SumerBabYlon
      und gehören der Merowinger-illuminati-BlutLinie an.

      Jill Biden

      First Lady of President Joseph Biden

      ist eine Merowinger-Prinzessin und ist mit einigen
      semitischBabYlonischen Merowingern verwandt (TeilAuszug)

      Winston Churchill-RothSchild, Ellen Louise Wilson First Lady, J.P. Morgan, Henry Sturgis Morgan, Allen Dulles, Warren Buffett, John Wayne, Marilyn Monroe, Nancy Reagan First Lady, Mamie Eisenhower First Lady, Boris JohnSon und weiter Prominente

      https://api.time.com/wp-content/uploads/2020/12/GettyImages-1229640884.jpg

      Die PuppenSpielerin aus der Nephilim-BlutLinie und die Puppen.

      Merkelwürdig ; Jetzt stimmt diese TatSache wieder :

      ALLE U$-Präsidenten sind mit Merowinger verwandt
      auch Joseph Biden.

  2. ja, zur Zeit befindet sich Deutschland in der Nacht –

    auch weltumspannend ist es Nacht geworden, doch in immer mehr Staaten wird es wieder licht, weil die Völker aufstehen und sich wehren und
    wir Deutsche auch.
    Man hat es doch in Berlin gesehen, und in vielen anderen Städten DEutschlands.
    Und die Menschen lassen sich nicht abschrecken von den brutalen Polizisten.

    Und niemand wird und kann uns daran hindern unsere Freiheit zurückzuholen.
    Es leben noch Menschen, denen für den Kampf um die Freiheit kein Preis zu hoch sein wird.
    Wir befinden uns in einem Zeitabschnitt eines weltweiten Erwachens und haben dadurch die große Chance diese satanische Bande zu besiegen, weil wir alle gemeinsam handeln können und werden.
    Es wird ein heißer Sommer, wir sind bereit.
    https://www.rubikon.news/artikel/deutschland-in-der-nacht

      • aus Merkels Machtergreifung-
        Ernst Jünger schrieb in seinem Buch „Der Waldgang“

        „In einer Zeit, in der Institutionen selbst anrüchig geworden sind, geht die Verantwortung auf das ungebrochene Individium über.
        Es wird dieser letzte harte Kern von Menschen sein, die unter keinen Umständen zu einem Verzicht auf Freiheit bereit sind, die das Schicksal der vielen verstummten, apathisch sich wegduckenden feigen Untertanen auf ihren Schultern tragen.
        Sie sind das echte Rückgrat der Republik und kein Parlament, kein Gericht oder Medium dieser Welt.“
        Herrn Mannheimers Schicksal und das seiner Mitkämpfer zeugen von dieser Wahrheit.

    • „Mit Geld bist du ein Drache – ohne Geld ein Wurm.“

      Kein VOLK wurde so verarmt und ausgebeutet über die JahrTausende wie das DEUTSCHE
      dafür sorgen schon die KHANzaren-KHANzler und ihre Helfer.

      KEIN Volk und kein Reich, in der Geschichte der Menschheit, wurde WeltMacht ohne Kriege und Sklaven.
      Nur das AusErwählte Volk (NachKommen Adams) schafften es im Deutschen KaiserReich von 1871 bis 1914 zur WeltSpitze und stießen VampirEngel-Land vom Thron.

      Daher mußten die 4 satanischen Verschwörungen des BabYlon Systems Alle Völker und naZIONen gegen
      die Deutschen Völker hetzen. Seit 1918 ist das Heilige Deutsche Reich von seinen ErbFeinden, den WeltKriegern, besetzt und versklavt ?

      Folge immer der Spur des Geldes,
      folge immer der Spur des Blutes
      und der BlutLinien.
      ————-
      Die Zeit der Ideologien, wie sie noch vor 1918 möglich waren, ist vorbei; sie liegen den großen Mächten nur noch als ganz leichte Schminke auf.
      ————
      „Den Drang ins Weite und Grenzenlose, wir tragen ihn als unser germanisches Erbteil im Blut, und wir hoffen, dass es sich dereinst zu einem Imperialismus gestalten wird, der sich nicht wie jener kümmerliche von gestern auf einige Vorrechte, Grenzprovinzen und Südseeinseln richtet, sondern der wirklich aufs Ganze geht.“ – Feuer und Blut (1925)
      ———-
      Das Amt des Dichters zählt zu den höchsten dieser Welt. Wenn er das Wort verwandelt, umdrängen ihn die Geister; sie wittern, daß Blut gespendet wird. Da wird Zukünftiges nicht nur gesehen; es wird beschworen und auch gebannt.
      ——-
      Das Volk hat Heimat, die Nation Gebiet. Das sind verschiedene Einbettungen. Das Volk hat noch nicht Grenzen in unserem Sinn.
      ———–
      „Unsere Hoffnung ruht in den jungen Leuten, die an Temperaturerhöhung leiden, weil in ihnen der grüne Eiter des Ekels frißt, in den Seelen von Grandezza, deren Träger wir gleich Kranken zwischen der Ordnung der Futtertröge einherschleichen sehen. Sie ruht im Aufstand, der sich der Herrschaft der Gemütlichkeit entgegenstellt und der der Waffen einer gegen die Welt der Formen gerichteten Zerstörung, des Sprengstoffes, bedarf, damit der Lebensraum leergefegt werde für eine neue Hierarchie. – Ernst Jünger:

      https://i.pinimg.com/originals/03/9b/a9/039ba9241cd1c4a380ce7de8e2a813d0.jpg

      Der Fascismus leugnet die Arbeiterklasse, er will sie auflösen. Die Ziele sind bekannt, ebenso die materiellen Kräfte. Wenn man aber die intellektuellen Potenzen betrachtet, die zu gleichem Zwecke eingesetzt werden, so möchte man fast ein stilles Glück empfinden. Die gesamte fascistische und halbfascistische Rechte hat noch nicht einen originellen und wirksamen Schriftsteller hervorgebracht, die passabelsten darunter noch zehren von den geistigen Frühstücksresten der Gegner. Dabei haben die Herren jetzt große Verlage zur Verfügung und noch Geld dazu ‑ wo bleiben nun, da ihnen keine jüdische Tücke die Schwingen lähmt, die verheißenen deutschblütigen Genies? Als Herr Jünger vor ein paar Jahren mit seinem «neuen Nationalismus» startete und auf Grund seiner Kriegserlebnisse sachkundig und unbefangen über das Grauen der Materialschlacht schrieb, konnte er vorübergehend Beachtung erringen. Diese Konjunktur ist abgeblüht, eine neue Epoche hat nicht begonnen. Jünger, heute als Soziologe etabliert, kommt über die durchschnittlichste Untergangsprophetie und Chaosmalerei, an der man sich allmählich sattgelesen hat, nicht hinaus. Nur der Verfall der bürgerlichen Freiheit und die wachsende Ausdehnung der Barbarei in dieser Zeit wird mit einer Liebe zum Detail ausgepinselt, die uns besser als die prätentiöse Ausdrucksform belehrt, warum solche Bücher noch immer geschrieben werden.

      Quelle: Carl von Ossietzky in „Die Weltbühne“, 18. Oktober 1932

      Anmerkung: Nun ist mir endlich klar geworden, welche unterdurchschnittlichen intellektuellen und kulturellen Befähigungen die innige Freundschaft und Seelenverwandtschaft zwischen Ernst Jünger und Helmut Kohl begründeten. Gräber von SS-Soldaten in Bitburg und Orden vom B’nai B’rith passen offenbar genau so gut zusammen wie Sturmbataillon, präfaschistische Attitüden und Freimaurerei.
      http://www.luebeck-kunterbunt.de/Feuilleton/Juenger.htm
      ——————–
      Und was schrieb Ernst Jünger über den Oberförster (Adolf Hitler) bei den Mauretaniern (Freimaurern): „Besonders seltsam war es für den Neuling, wenn er in ihren Räumen Angehörige von Gruppen, die sich tödlich haßten, im friedlichen Gespräch sah. Zu den Zielen ihrer Köpfe zählte die artistische Behandlung der Geschäfte dieser Welt. Sie verlangten, daß die Macht ganz ohne Leidenschaft und göttergleich gehandhabt würde, und entsprechend sandten ihre Schulen einen Schlag von klaren, freien und stets fürchterlichen Geistern aus. Gleichviel, ob sie innerhalb des Aufruhrs oder an der Ordnung tätig waren – wo sie siegten, siegten sie als Mauretanier, und das stolze ‚Semper victrix‘ dieses Ordens galt nicht seinen Gliedern, sondern seinem Haupte, der Doktrin.“

      Nur am Rande sei die enge freundschaftliche Beziehung zwischen Helmut Kohl und Ernst Jünger ebenso in Erinnerung gerufen wie die Tatsache, daß jener Ex-Kanzler von der weltweit tätigen jüdischen Großloge „B’nai B’rith“ höchste Orden verliehen bekam, die üblicherweise der israelischen Staatsführung vorbehalten waren!
      http://www.luebeck-kunterbunt.de/Freimaurer-Kritik/Programm_der_Loge.htm
      ———————-

      „Wer die Geschichte der geheimen Orden kennt, der weiß, daß sich ihr Umfang schwierig schätzen läßt. Desgleichen ist die Fruchtbarkeit bekannt, mit der sie Zweige und Kolonien bildet, so daß man, wenn man ihren Spuren folgt, sich bald in einem Labyrinth verliert. Das traf auch für die Mauretanier (d.i.: Freimaurer, d.V.) zu. Besonders seltsam war es für den Neuling, wenn er in ihren Räumen Angehörige von Gruppen, die sich tödlich haßten, im friedlichen Gespräch sah.“

      Ernst Jünger: „Auf den Marmorklippen“

      So erscheint denn auch die enge väterliche Freundschaft zwischen Ernst Jünger und dem Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl in einem völlig neuen Licht.

      „Hält man sich die aus einem solchen System erwachsenden Konsequenzen vor Augen, so fällt es wohl nicht schwer, so manche scheinbare Irrationalität im politischen Geschehen und so manchen scheinbaren politischen Irrsinn zu begreifen, vor allem zu verstehen, warum zuweilen diametral entgegengesetzte Kräfte schließlich doch an einem Strang ziehen oder warum gelegentlich justament das Gegenteil von dem eintritt, was man erwartet.

      Da werden so manche verwunderliche politische Handlungen klar, und man beginnt auch zu begreifen, warum Kriege ausgerechnet einer friedlichen neuen Weltordnung dienen sollten. Dann wird auch verständlich, warum sogar Päpste Freimaurer sein können, …und warum sich Politiker aus den gegensätzlichsten Lagern und verschiedenster Weltanschauung auch heute in angeblich harmlosen Schwatzvereinen unter Ausschluß der genasführten Öffentlichkeit, aber mir deren Steuergeldern finanziert, zusammentun, um ihre gutgläubigen Wähler von links bis ganz rechts auszutricksen.

      Das Hinterhältige und zugleich Geniale an diesem System ist, daß die Etappenziele zur Erreichung der „höheren Endzwecke“ diesen bei Bedarf durchaus diametral entgegengesetzt sein können, daß sich aus den esoterischen oder höheren Wahrheiten und Zielen keine moralischen oder sonstigen Verpflichtungen für den Weg zur Erreichung dieser Ziele ergeben, wenngleich es ebendieser esoterische Kern ist, der das Überleben eines derartigen Machtinstrumentes über Jahrhunderte, wenn nicht über Jahrtausende hinweg garantiert.“

      E. R. Carmin: „Das schwarze Reich. Geheimgesellschaften und Politik im 20. Jahrhundert“

      http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Rechtsanwalt%20Pupus.htm

      Hinweiser : Es gibt Autoren die schreiben über die beiden wichtigsten Logen BabYlons, dass sie von
      den BabYlon Bankstern geleitet geführt wurden/werden, da sind auch FED-Eigentümer darunter.

      Die WeltKrieger-RothOrientLoge dürfte an ALLEN Plänen und AusFührungen der Kriege und Revolutionen seit 1. Mai 1776 beteiligt gewesen sein ?
      ————-
       Der Illuminaten-Orden

      Anmerkung: Interessant ist in diesem Zusammenhang, was der Hochgradfreimaurer, Trotzkist und sowjetische Spitzendiplomat Kristjan Jurjewitsch Rakowskij in der Vernehmung durch den Beamten der GPU Gabriel G. Kuzmin am 26. Januar 1938 in Moskau ausgesagt hat, um in einer der stalinistischen Säuberungen dem Genickschuß zu entgehen:

      „(…) Wissen Sie, daß die nicht geschriebene Geschichte, die nur wir kennen, uns als den Gründer der Ersten Internationale des Kommunismus natürlich geheim Adam Weishaupt angibt? Erinnern Sie sich seines Namens? Er war der Führer des als “ I 1 1 u m i n a t e n “ bekannten Freimaurerordens, dessen Namen er von der zweiten antichristlichen und kommunistischen Verschwörung des Zeitalters, der Gnostik, entlehnt hat. Als dieser große Revolutionär, Semit und Exjesuit, den Triumph der Französischen Revolution voraussah, entschloß er sich (oder wurde beauftragt ‑ man nennt als seinen Chef den großen Philosophen Mendelssohn) eine Organisation zu schaffen, die geheim sein und die Französische Revolution über ihre politischen Ziele hinaus weitertreiben sollte, um sie in eine soziale Revolution zur Aufrichtung des Kommunismus zu verwandeln. In jenen heldischen Zeiten war es eine ungeheuere Gefahr, den Kommunismus auch nur als Ziel zu erwähnen. Daher alle die Vorsichtsmaßnahmen, Prüfungen und Mysterien, mit denen er das Illuminatentum umgeben mußte. Noch fehlte ein Jahrhundert, bis man sich ohne Gefahr von Gefängnis oder Hinrichtung öffentlich als Kommunist bekennen konnte.

      Was man nicht kennt, das ist die Verbindung von Weishaupt und seinen Anhängern zu dem ersten Rothschild.

      Das Geheimnis des ersten Ursprunges von dem Vermögen dieser berühmtesten Bankiers läßt sich damit erklären, daß sie die Schatzmeister der ersten Komintern waren. (…)“

      http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Der_Illuminaten-Orden.htm

      • werter Lilith126 und Sigrun
        Sie setzen zu viel Vorwissen voraus.
        Deshalb ist es für manchen hier ein „Kauderwelsch“.
        Wer sich nicht so wie sie mit den Religionen beschäftigt hat, kann dem gar nicht folgen.
        Ich weiß natürlich auch um die adamitische Linie und die ist weiß.
        Manchem kann ich folgen und manchem nicht.
        Ich würde einmal vorschlagen, welche Bücher wären für uns hier bezüglich Wahrheit zu empfehlen, denn jeder hier hat ja auch so seine Bücher, einige habe ich auch schon weggeworfen und dann wieder gekauft.
        Und das ist ja das Problem überhaupt – es gibt Menschen die forschen Tag und Nacht und wir arbeiten in Berufen, was ja auch wichtig ist, und dann schreiben diese Forscher ihre Bücher, ihre Erkenntnis nieder, was aber nicht unbedingt immer stimmen muß.
        Nur – jeder von diesen versteht es meisterhaft seine Erkenntnisse logisch rüber zu bringen, jedoch, ein anderer wiederum, hat wieder eine ganz andere Sicht. Und jeder von den beiden meint er hat die Wahrheit.
        Deswegen liebe Sigrun muß alles erst geprüft sein, bevor man es widerlegen kann.
        Mancher macht es sich zu einfach.
        Ich schlage vor, so ist es auch gedacht im Austausch hier –
        wir wollen ja alle das gleiche – Wahrheit-
        die einzelnen Kommentare entweder stehen lassen, oder berichtigen –
        aber „Kotzen“ ist primitiv und dem Kommentator gegenüber, der sich ja auch Mühe gibt, dem ist es bestimmt nicht langweilig, beleidigend.
        Noch nie ist hinweiser darauf eingegangen. Da steht er darüber.
        Wir hier sind alle gemeinsam verbunden im Aufspüren der Wahrheit-
        denn die ist unter einem Lügenberg „versteckt“.

      • Das stimmt, kotzen i s t primitiv, aber angesichts dieser primitiven Faelschung kann ich kein anderes Wort benutzen. Tut mir leid.

      • iCH habe mehr als 10.000 BildWerke geschaffen um BildDung für das Volk
        zu ermöglichen. NachDenkBilder welche das BabYlon-System entlarven.

        Bruderschaft der Schlange – American Bank Note Company

        JudstizHinweiser : Alle meine BildMeinungsVerbrechen sind älter als 5 Jahre und damit verjährt !
        ———————-

        „Mussolini als 33. Grad Freimaurer im Großen Orient von Italien hinzufügen“

        🙁
        „Der andere Grund ist, daß die meisten Menschen nicht die leiseste Ahnung haben, was Hitlers wahre Ziele waren, wo er ausgebildet wurde, in welchen Logen er Mitglied war, wessen Ideologie er übernahm, wer ihn in seine Position gesetzt hatte, wer ihn finanzierte und welche Hintergründe hinter dem Zweiten Weltkrieg standen. Hitlers Ideologie hat nichts mit dem zu tun, was wir heute als die »allgemeine Realität« bezeichnen und was in den Schulbüchern über das Dritte Reich erzählt wird. Hitler war ein Mystiker und Okkultist bis in die Zehenspitzen, und um das zu verstehen, was im Dritten Reich geschah, muß man dieses auch aus diesem Blickwinkel heraus betrachten. Für die meisten »Materialisten« unter den Geschichtsforschern waren die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse eine Mischung aus Grimms Märchen und Erzählungen von Geisteskranken, da sie sich weder in die Rolle der Angeklagten versetzen konnten, noch das Vorwissen hatten, um zu verstehen, was diese Menschen dort erzählten. Dieter Rüggeberg beschreibt dies sehr treffend: ,Nur ein Okkultist kann einen Okkultisten erkennen!«

        UrQuelle nicht mehr im Netz auf dem HonigMannBlog gelesen.

      • Alle U$-Präsidenten kommen aus der semitischBabYlonischen MerowingerPharaonenAnunnakiNephilimSchlange-BlutLinie. Alle waren sind Brüder, wohl auch der SchlangenBruderschaft, und dienen
        ihrem Vater der in den Heiligen Schriften der theoLOGEN von BabYlon beschrieben wird ?
        Die Illuminati haben das WeltKrieGEN ihres Erschaffers im Blut – das KAIN-Mal und tun
        ihres Vaters MolochDienst?

        Wie immer distanziere iCH mich von Allen Kommentaren und Links, da iCH wirklich die Wahrheit nicht kenne und weder zeugen noch leugnen kann, war NIEmals dabei……..

  3. Und was kommt nach dem Zusammenbruch des jüdischen Total Fake Systems? Oder – Warum ist der Nationalsozialismus die Zukunft – für das Überleben der Völker?
    https://deutschland-erwache.top/2021/04/warum-ist-der-nationalsozialismus-die-zukunft-fuer-das-ueberleben-der-schoepfung-und-vielfalt-der-voelker

    Hier geht es zum Medien-Projekt:
    ·      Online Zeitung: http://www.Deutschland-erwache.top
    ·      Video-Kanal Bitchute: https://www.bitchute.com/channel/tKlX9FAYYeID/
    ·      Telegram-Kanal: https://t.me/Deutschland_siegt

    • Ich persönlich mag keinen Sozialismus!!!

      Ich mag: Soziale Marktwirtschaft und einen schlanken aber effektiven Staat.
      Punkt!

      • Um das Wesen des „Nationalsozialismus“ zu verstehen, müssen wir zunächst die Greuel- und Verdummungs-Propaganda der NWO-Kriegstreiber und Sieger der 2 Weltkriege abschütteln. Aus unserem Gehirn blasen. Die Methoden der NWO-Strategen werden wir im Lauf der nächsten Monate detailliert behandeln. Das gesamte heute in der westlichen Welt existierende System ist ein Fake-System – in allen Lebensbereichen.

        Im Widerspruch zum Nationalen Sozialismus mißbraucht der jüdisch-marxistische Internationale Sozialismus den Begriff Sozialismus.
        siehe: https://deutschland-erwache.top/2021/03/das-kleine-abc-des-ns/

      • @ Wolfgang R. Grunwald
        Meinen Sie diese gequirllte Schei… wirklich?

        Sozialismus egal wer ihn betreibt oder propagiert- ob Israel oder Cuba, oder venezuela, oder die ex DDR oder sonst. afrikanische Warlords Länder,ect. pp.

        Da wo Sozialisismus draufsteht ist Korruption, Gleichmacherei,Kommunismus und Diktatur und insebsondere Armut für Alle drin. Und diese Verrückten ganz oben die dies entscheiden, entscheiden für sich zum Feudalismus.
        (Auch in Deutschland ist dies nicht anders!

        +++Eine kurze Geschichte des Sozialismus(es gäbe noch viele andere Geschichten! )

        z.B. Zitat: ….“Das Konzept mag schön klingen, es widerspricht jedoch der menschlichen Natur: Sozialismus finden immer nur die Leute toll, die nicht in ihm leben müssen.

        -> Der Sozialismus hat nirgendwo den Praxis-Test überstanden.
        (und kommen Sie nicht dieser „wahre Sozialismus“
        (ala Marx und Co.) würde bisher nur falsch umgesetzt.
        alles Phrasen, Luftschlösser, Lügen, Ideologisches Merkelgeschwurbel -DDR 2.0 )

        Wieso wird dies auf dem MM Blog immer wieder aufgewärmt? Reichen die täglichen Dauer Loop Nazi Filme der FS Mainstreammedien noch nicht?
        Wieso müssen die Nazi Symbole auch hier im Blog überhaupt erneut präsentiert werden? Einfach zum kotzen.
        Dies ist genau die Symbolik von den LInken, Roten und Grünen (Fatima Roth, K.G. Eckardt, H. Fischer und Konsorten lassen grüssen) die man uns einredet.

        Und… wer im Sozialismus leben will, (der Great Reset ist nahe dran!) muss verrückt sein. Selbst wenn ich die Rothschilds, Banken, Börsen, B.Gates, WHO,WEF,NGos vor der Nase habe…
        diese Spezies gabs schon immer, doch der Super- Sozialismus von K.Schwab Greeat Reset,Merkel&Co. Befürworter sind nicht das Gegenteil… sondern gerade das Gegenteil vom Gegenteil!
        Insbesondere die Jugend scheint dies leider nicht zu kapieren. Langstrecken Luisa Neubauer, Gretl Thunberg und Co. und alle ihre Jünger weiss gar nicht was ihre Klima +Verzichts Sozialismus Ideologie (mit dem goldenen Löffel geboren!) wirklich Sozial-wirtschaftlich ökonomisch bedeutet!
        https://klimakatastrophe.wordpress.com/2021/03/16/carla-reemtsma-und-der-reemtsma-neubauer-clan-um-die-fridays-for-future-fuhrungsriege/

        Alles Show von den MSM und Merkel befeuert.

        Ps. Ich hoffe der Widerstand explodiert endlich – die Menschen müssen auf die Strasse! Querdenken reicht nicht. Geradeaus mit einem Ziel- diesen Wahnsinn zu beenden!

      • „Das gesamte heute in der westlichen Welt existierende System ist ein Fake-System – in allen Lebensbereichen.“

        Besser kann man es nicht beschreiben-DANKE!

      • Nein liebe Mona Lisa, da unterliegen sie einem Irrtum! Gefakt oder geTürkt wird hier deutlich länger! Fragen Sie mal die Namens Chamäleons und die Bazar Futzis, die lachen sich kaputt über die Deutsche Gutgläubigkeit oder auch Blödheit
        Mit kaum einem anderen Volk wäre diese Sauerei über Generationen ohne Widerstand machbar.

      • Ja natürlich konnte man vor Merkel deutlich bequemer und besser leben, darum geht es ja aber garnicht. Es geht darum das dieses Fake System BRD, oder DDR oder jetzt BRDDR das genaue Ziel der Besatzer war. Auch das sich die Sklaven behaglich fühlten, und schön anschaffen gingen ohne Verdacht zu schöpfen, dass sie dennoch geopfert werden sollen. Eine in Demokratie lackierte Diktatur seid Kriegsende.

      • ML kann Äppel Jahrzehnte später auch mit Birnen vergleichen:
        „… Hitler mit unserem freien und selbstgestalteten Leben in West-DE …“

        „Die perfekte Diktatur wird den Anschein einer Demokratie machen, einem Gefängnis ohne Mauern, in dem die Gefangenen nicht einmal davon träumen auszubrechen.

        Es ist ein System der Sklaverei, bei dem die Sklaven dank Konsum und Unterhaltung ihre Liebe zur Sklaverei entwickeln.“ – Aldous Huxley, 1931

        „What to do with Germany“
        https://verschwiegenegeschichtedrittesreich.wordpress.com/2017/10/02/erklaerungstext-what-to-do-with-germany/

        Auf in die neue Freiheit, die dank DEUTSCHLAND und seinem gläubigen „freien“ Personal (ab 5. Juni 1945) möglich wurde:

        Aldous Huxley – Schöne Neue Welt 2020 https://www.youtube.com/watch?v=pupg6QwYB5c

      • Werte Mona Lisa.

        Definitiv ist die Angela Kassner/ Angela Merkel so ziemlich in der oberen Spitze der Kabbalistischen Macht Pyramide.

        Sogar DT war machtlos gegen diese Bazille!

        Treffen vor einem kalten Kamin:

        Heikle Themen im Weißen Haus: Merkel und Trump um Harmonie bemüht7.455 Aufrufe
        •28.04.2018

        Ich halte diese Frau für eine der mächtigsten und einflussreichsten und gefährlichsten zz lebenden Personen!

        lg.

  4. „von Google und Facebook (beide Medien-Giganten sind in der Hand von Juden, was ebenfalls so gut wie nie zur Sprache kommt) entweder gelöscht oder“ . . .

    Ich bin vor einem halben Jahr etwa zu Facebook mit der Absicht den einen oder anderen Artikel aus dem Internet dort reinstellen zu können !

    Ob es ein Artikel von Herrn Mannheimer war oder „Politikstube“ oder kla.tv oder PI oder „Fassadenkratzer oder . . . . ein Artikel von Herrn Rainer Füllmich . . . .

    . . . nach 10 Minuten spätestens war alles gelöscht . . . weg , unauffindbar!

    Irgendwann hab ich dann den Lumpen meine Meinung gesagt und prompt hat das Gesindel mit gesperrt 😂🤣.

    kurze Zeit später hab ich dann meinen Account wieder gelöscht 👍

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Hunderttausende ignorieren ihre Impf-Einladung !
    Ich bin fast davon überzeugt , Herr Mannheimer , dass Ihr Blog und Ihre hervorragende aufklärende Arbeit sehr viel damit zu tun hat .

    Wenn doch über 145.000 Menschen Ihren blog an einem Tag lesen . . . . . . . . . kann es doch nur so sein !

    • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Nun offiziell bestätigt : Geimpfte sind lebensbedrohliche Gefahr für Ungeimpfte !
    https://michael-mannheimer.net/2021/05/04/nun-offiziell-bestaetigt-geimpfte-sind-lebensbedrohliche-gefahr-fuer-ungeimpfte/

    4. Mai 2021 Michael Mannheimer 700

    Gelesen: 145.953

    Unglaublich , denn es werden jeden Tag mehr . Haben Sie vielen Dank dafür , Herr Mannheimer .

    Das Universum wird Sie dafür reich belohnen .

  5. 524 Todesfälle nach Corona-Impfungen, fast 5000 „schwere Verdachtsfälle“
    Große Medien fahren das Thema auf Sparflamme !
    Veröffentlicht am 10. Mai 2021

    https://reitschuster.de/post/524-todesfaelle-nach-corona-impfungen-fast-5000-schwere-verdachtsfaelle/

    In seinem neuen „Sicherheitsbericht“ meldet das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) über 49.961 gemeldete Verdachtsfälle von Nebenwirkungen oder Impfkomplikationen im zeitlichen Zusammenhang mit der Corona-Impfung aus Deutschland.

    Nur 41 Prozent davon waren schon abgeklungen, als die Meldung erfolgte. Insgesamt wurden 524 Todesfälle in zeitlichem Zusammenhang mit der Impfung gemeldet.

    In dem Bericht heißt es : „In 49.916 Verdachtsfällen wurden schwerwiegende unerwünschte Reaktionen gemeldet.

    Als schwerwiegende Reaktionen gelten solche, bei denen die Personen im Krankenhaus behandelt . . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . und die Schwerstverbrecher in diesem Land vertuschen alles !

    • ja, werter Terminator,
      „und die Schwerstverbrecher in diesem Land vertuschen alles“
      ist doch klar, dann würde sich doch keiner mehr impfen lassen.
      Jetzt nach der kurzen Zeit hat Pfizer bereits über 1 Milliarde eingenommen und es geht weiter so-
      https://www.focus.de/finanzen/boerse/deutschlands-impf-champion-biontech-macht-mehr-als-eine-milliarde-euro-gewinn-im-ersten-quartal_id_13282028.html

      Wenn das so weitergeht, dann „übertrifft“ man ja noch die Deagle-Liste -.
      Ich kenne schon auch welche, die zum zweiten Male geimpft sind, es geht ihnen noch immer gut und mich belächeln.
      Aber das große Zittern kommt, wenn der eine oder andere von ihnen plötzlich ins Gras beißen muß. Außerdem wurde inzwischen ja auch die Verschlechterung des Augenlichts bekannt.
      Es wird finster wenn man „Finsterlingen“ glaubt.
      Aber eines dürfte klar sein- daß die“ Schlangen“ vor dem Impfzentrum auch noch zurückgehen werden, weil die Toten sich „melden“.

    • @ Mona Lisa

      Genau . Und dann kommt der Spruch : „Wir haben zu spät geimpft . . . tut uns leid“ !

  6. Tod nach Impfung
    Wer dieses video gesehen hat, muß sich auf die Seite des Widerstandes stellen-
    Äußerst verdächtig – die Impfschäden in Deutschland zu anderen Ländern, obwohl die gleichen Impfstoffe, erscheinen „dezimiert“ in den Berichten.

    Ja, bei uns sitzt die Lügenzentrale –

    sagte doch Bill Gates, daß Deutschland eine spezielle Rolle zukommt beim Übergang zur Normalität. Wen hat er wohl alles „geschmiert“?

    Das hört man natürlich nicht auf den Sendern des Mülls.
    Das habe ich entnommen aus einem Artikel von Rubikon-
    Deutschland in der Nacht – die schleunigst beendet werden muß –
    hoffe, daß dieses video weite Verbreitung finden wird.
    Zum Impftod : nicht einmal vor Säuglingen wird Halt gemacht
    https://www.bitchute.com/video/k5gbtT4xGZln/

  7. „Und über dieses Licht – im vorliegenden Fall über den globalen Widerstand – handelt dieser Artikel.“ Sehr gut Herr Mannheimer, die positiven Dinge wie der wachsende Widerstand zur NWO sollen unbedingt dargestellt werden.

    Die sehr hübsche und kluge Gouverneurin von South Dakota Kristi Noem wäre eine echte Kanzlerin für Deutschland. Sie spricht auf der, wie im Hintergrund zu sehen ist, CPAC 2021, Conservative Political Action Conference, die eine jährlich stattfindende politische Konferenz mit konservativen Aktivisten und Volksvertretern ist. South Dakota hat geboomt und habe massenhaft Zuwanderung aus den demokratisch-regierten Staat bekommen.

    Um diesen positiven Entwicklungen etwas zuzufügen folgende Meldung, die auch auf das nähere Umfeld zutrifft in dem die eigene Person sich befindet:

    Hannover: Viele Ärzte und Personal nicht zum Impfen gekommenStand: 29.03.2021 11:54 Uhr
    Am Sonnabend vor einer Woche sollten eigentlich 600 Ärztinnen und Ärzte sowie Praxispersonal aus Stadt und Region Hannover geimpft werden. Zum Termin erschienen sind aber nur 200 Impfwillige.

    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Hannover-Viele-Aerzte-und-Personal-nicht-zum-Impfen-gekommen,corona7318.html

  8. http://www.orf.at vom 10.5.2021″In Gates-Scheidung taucht Fall Epstein aufVor einer Woche haben Microsoft-Gründer Bill Gates (65) und seine Ehefrau Melinda (56) in einer gemeinsamen Erklärung das baldige Ende ihrer Ehe bekanntgegeben. Gründe dafür nannten sie nicht. US-Medien spekulieren seither darüber. Ein Bericht bringt den Sexstraftäter Jeffrey Epstein ins Spiel.
    „Keine Geschäftsverbindung oder Freundschaft“„Bill Gates bedauert es, sich jemals mit Epstein getroffen zu haben, und erkennt an, dass es ein Fehler war, dies zu tun“, sagte die Sprecherin damals. Laut „WSJ“ hatten Bill und Melinda Gates Epstein im Jahr 2013 kennengelernt. Schon zu diesem Zeitpunkt habe Melinda ihre Bedenken über den Geschäftsmann geäußert und gesagt, dass sie sich unwohl in seiner Nähe fühle.
    Bill Gates und einige Mitarbeiter der Bill & Melinda Gates Foundation hielten den Kontakt dennoch aufrecht, wie ein ehemaliger Angestellter der Organisation sagte. „Ich habe ihn getroffen. Ich hatte keine Geschäftsverbindung oder Freundschaft mit ihm“, sagte Gates dem „WSJ“ 2019 in einem Interview bezüglich seiner Beziehung zu Epstein. Zu dieser Aussage stehe er weiterhin, zitierte das „WSJ“ seine Sprecherin nun. Mehr werde er dazu nicht sagen. Die Sprecher von Melinda Gates hätten auf Anfragen von „WSJ“ nicht reagiert, so das Blatt.
    Der Fall EpsteinDer Investmentbanker Jeffrey Epstein soll einen Missbrauchsring zur sexuellen Ausbeutung von Minderjährigen mit Dutzenden Opfern unterhalten haben. Wenige Wochen nach seiner Festnahme wurde er im Sommer 2019 in seiner New Yorker Gefängniszelle tot aufgefunden – laut Gerichtsmedizin beging er Suizid.“

    Wie sagte mein Chef immer: „Die selben Typen ziehen sich immer gegenseitig an“.
    Oder man könnte auch sagen: Zeig mir deine Freunde, und ich sage dir, wer du bist!

  9. Selbst in Afrika werden Menschen geweckt: Vom Präsidenten von Ghana gestern? Ghana, Afrika Der peinliche Moment, wenn der PRÄSIDENT VON GHANA im NATIONALEN TV in Ghana ….. auftritt und dann fortfährt, dem ganzen Land über den SATANISCHEN Rockefeller Plan zu erzählen, einen Virus für die GLOBALE Entvölkerung zu verbreiten und die Globale Wirtschaft zu zerstören … und WO ALLE BEWEISE zu finden sind ….. Und dann offenbart er dem Land, in dem der VIRUS entwickelt wurde, die Verwicklung von Fauci und Gates in die satanische Agenda … und vieles mehr … Und dann erzählt er Ghana, dass er alle Impfungen beenden wird …. es gibt sie also doch die Welche nicht auf der Gehaltsliste des TIEFEN STAATES bzw NWO stehen. Tansania war auch schon so ein Fall. Hoffen wir der Präsident von Ghana überlebt seine klaren Worte. Hoffen wir sein Beispiel macht Schule!

    Während hier in Paraguay die Lockdowns, Welche keine waren heute beendet wurden, da sie sowieso keiner durchsetzen will, denn blanke Lebensgefahr für denjenigen Staatsbetriebler der Das versucht.
    Dann aktuell noch extremes Ärzte sterben. Es wurden über 300 Impfungen vorgenommen bei bis zu 13 Jährigen wurden geimpft.
    Ergebnis über 150 Tote in nur 3 Tagen. Das war zuviel die 19 Ärzte wurden gelyncht von den Familien der Opfer. Nichts steht in der Presse nirgendwo. Viele Ärzte auch aus unserem Bekanntenkreis haben sich aufs Land verzogen mit Familie und Sicherheitsdienst weil sie Angst haben. Man könnte sie in Verbindung bringen mit den Impfungen. Obwohl es davon radikalste Impfgegner gibt im Ärzte Lager. Aber jetzt glaubt man erstmal alle sind schuldig, das geht dann bei einer einfach gestrickten Bevölkerung sehr schnell. Besonders wenn Kinder oder ältere Frauen auch Mütter genannt zu Schaden kommen.

      • Hallo Herr Mannheimer, diese Informationen kommen von zwei Ärztinnen, mit denen meine Frau befreundet ist. Die arbeiten beide im Bautista eines der Besten Krankenhäuser in Asuncion, wie auch ein Arzt aus dem La Costa Alles absolute Impfgegner. Welche selbst wegen ihrer Einstellung von Kollegen angegangen wurden. Bei dem Krankenhaus mit den Todesfällen nach der Impfung handelt es sich um die Gegend Indepedencia an der Grenze zu Brasilien.
        Nach den Vorfällen ist es auch politisch sehr ruhig geworden, nirgends jemand zu sehen, oder gar zu hören. Ja Sie haben wohl Recht, Herr Mannheimer es scheint nur diese Art zu geben Auge um Auge, damit hier Recht umgesetzt wird.
        Selbes berichtete mein Zahnarzt der auf Schulungen blöd angemacht wurde, weil er sich nicht impfen werde. Aber gleichzeitig berichtete das seine Nobel Patienten nach Florida zum impfen fliegen würden, weil es dort den „richtigen Impfstoff“ gäbe! Was auch immer das bedeuten soll???
        Wir reden hier zweifellos über wirkliche Geldsäcke!
        Keine Ahnung was die zu wissen glauben, was wir nicht wissen sollen???
        Aber erstaunlich, dass die Geldsäcke keine Impfung wie die der 300 mit der 50 Prozent Sterberate haben wollen, fällt mir jedenfalls auf. Es ist wohl so wie Sie auch annehmen es gibt definitiv unterschiedliche Impfungen, damit meine ich nicht die Hersteller. Sondern die Wirkung. Beste Grüße Exildeutscher

    • @ Mona Lisa: sind wir dabei, aber wie gesagt hier wird politisch und medial diesbezüglich dicht gemacht, aus Angst vorm Volk. Sonst berichten die über jeden Klein- kriminellen haar genau!

      Weil ein Virus das 99,….. Prozent überleben lässt, während die angepriesene Wunder Impfung nach 3 Tagen über 50 Prozent tötet begreifen, sogar einfache Menschen als Mord.

      Das entsprechende Krankenhaus wurde inzwischen geschlossen da keine Ärzte mehr vorhanden.

    • Wahnsinn lieber Exildeutscher, nichts hört man hier davon – gar nichts. Auch nicht in den alternative Medien – halt hier von ihnen vor Ort. Finde ich gut gleich kurzer Prozess mit diesen Verbrechern – fertig.

    • Lieber Exildeutscher,
      erinnert sehr an die Verzweiflungstat eines Familienvaters der bei einem Flugzeugunglück seine gesamte Familie verlor.
      Die Katastrophe nach der Katastrophe –
      die Ärzte sollen sich erst einmal informieren, was sie da spritzen.
      Man kann doch nicht ungeprüft irgendein Serum verimpfen.
      Bewußt haben diese Pharmazieverbrecher den „Totenkopf“ auf das Serum zu setzen, vergessen.
      Denn Gift muß gekennzeichnet sein.
      https://www.sueddeutsche.de/panorama/fluglotse-erstochen-die-katastrophe-nach-der-katastrophe-1.924562

      • und wenn dann, lieber Exildeutscher noch im nachstehenden video zu sehen von einem dieser Impfverbrecher, namens Lauterbach,
        noch diese Meldung kommt nach dem Impftod der 32-jährigen Dana Ottmann:
        „Impftote für Impferfolg müsse man hinnehmen“
        der würde dort in Ihrem Exil nach dieser Äußerung kein „Wort“ mehr sagen.
        https://www.bitchute.com/video/k5gbtT4xGZln/

    • WICHTIG – WICHTIG – WICHTIG !!!!!!!!!!!!

      Hallo zusammen!

      Gerade bekomme ich diese Info herein:

      Hedwig von Beverfoerde

      Petition gegen den Kinder-Impfzwang auf CitizenGo.

      Der Link zur Petition befindet sich weiter unten.

      Stelle jetzt hier meinen Newsletter ein, da ich momentan leider nicht direkt über den Browser auf die Webseite komme, scheint gesperrt zu sein!

      Klicken Sie hier, wenn die Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.

      http://www.demofueralle.de                                                    

       https://008.frnl.de/admin/images/demofueralle/Kampagnenbild_Impfpflicht.png

       Mitteilung, 11. Mai 2021

       

      Kinder sind keine Laborratten – Corona-Impfzwang NEIN:

      Jetzt Petition unterschreiben und teilen!

       

      in den letzten Monaten mussten wir erleben, dass die Halbwertszeit der Versprechen unserer Regierung immer kürzer wurde. Was gestern noch als undenkbar galt, kann morgen schon neue Normalität sein.

      So auch eine Corona-Impfpflicht für Kinder: Diese wurde bisher von Politikern vehement bestritten. Aber kurz nachdem Kanzlerin Merkel beim Impfgipfel plötzlich das Thema einer baldigen COVID-19-Impfung für Kinder unter 12 Jahren ins Spiel gebracht hat, fordert prompt die Bundesärztekammer „die Bundesregierung auf, unverzüglich eine COVID-19-Impfstrategie für Kinder und Jugendliche zu entwickeln“.

      In ihrem Beschluss vom 124. Deutschen Ärztetag heißt es: „Das Recht auf Bildung mit Kita- und Schulbesuch kann im Winter 2021/2022 nur mit einer rechtzeitigen COVID-19-Impfung gesichert werden. (…) Die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe erlangen Familien mit Kindern nur mit geimpften Kindern zurück.“

      Hier wird eine Corona-Impfpflicht für Kinder gefordert! Diese würde unverhältnismäßig in die Grundrechte der Kinder auf körperliche Unversehrtheit und der Eltern auf Pflege und Erziehung ihrer Kinder eingreifen.

      Ein solcher Corona-Impfzwang verstieße außerdem massiv gegen das Kindeswohl: Denn für Kinder und Jugendliche besteht nur ein geringes Erkrankungsrisiko und die Infektion verläuft in aller Regel milde bis symptomlos. Gleichzeitig haben alle Corona-Impfstoffe in der EU keine reguläre, sondern lediglich eine „bedingte Zulassung“, weil die notwendigen jahrelangen Prüfverfahren, auch mit Tierversuchen, noch längst nicht abgeschlossen sind und teilweise sehr gefährliche Nebenwirkungen auftreten.

      Unsere Kinder dürfen auf keinen Fall zwangsweise einem Menschenexperiment mit unabsehbaren gesundheitlichen Risiken ausgesetzt werden! Deshalb starten wir heute auf CitizenGO eine neue Petition. Wir fordern Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf, einer direkten oder indirekten Corona-Impfpflicht für Kinder und Jugendliche eine klare Absage zu erteilen.

      Helfen Sie mit! Mit nur wenigen Klicks können Sie viel erreichen:

      • Unterzeichnen Sie unsere Petition hier. Mit jeder Unterschrift erhält Minister Spahn direkt eine E-Mail.
      • Verschicken Sie den Link via E-Mail an Ihre Freunde und Bekannte mit der Bitte, die Petition zu unterzeichnen und selbst zu verbreiten.
      • Teilen Sie den Link in den Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram.
      • Machen Sie Ihre Kontakte auf Telegram und WhatsApp auf die Petition aufmerksam. Auf WhatsApp können Sie sehr leicht eine Broadcast-Liste erstellen, alle ihre Kontakte hinzufügen und diesen mit nur einer Nachricht den Link zur Petition schicken.

      Unsere Kinder dürfen nicht als Laborratten benutzt werden!

      Mit großem Dank grüße ich Sie, Ihre

      Hedwig von Beverfoerde

      P.S.: Unterzeichnen und verbreiten Sie bitte diese dringende Petition! Wenn Sie noch mehr tun möchten, unterstützen Sie uns bitte mit Ihrer Spende – entweder per Überweisung oder per PayPal:

      http://008.frnl.de/admin/images/demofueralle/btn_donateCC_LG.gif

      Vielen Dank!

      Seit dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) der Europäischen Union (EU). Da uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig ist, haben wir unsere Datenschutzrichtlinie daraufhin angepaßt und erweitert. Sie finden Sie hier.

    • Werter Herr Mannheimer und werte Mitstreiter Exildeutscher, Mona Lisa, Verismo, Ajana und Majo.

      Ich kann zu diesem Handlungsstrang der ausgeknipsten Ärzte noch Folgendes beisteuern:

      1. Unsere Einwanderungshelferin und sehr gute Freundin hat sich bisher aus guten und nachvollziehbaren Gründen niemals politisch zu irgendwelchen Themen geäußert. Sie berichtete mir vor ein paar Tagen, ohne daß ich eines dieser speziellen Themen ansprach von dem Verschwinden einiger ihrer Klienten! Diese hatten sich aufgrund eines Positiven PCR stationär ins Krankenhaus begeben. Mangels ausreichendem Spanisch wurden sie von der Freundin dahin begleitet. Jedoch meldeten sich diese Leute wegen der geplanten Abholung ein paar Tage später nichtmehr, auch auf Nachfrage hin nicht und seien nichtmehr aufgetaucht. Niemand der Krankenhausleitung wollte was sagen was aus denen wurde!!! Dazu kann ich folgende unheimliche Beobachtung beisteuern: Wir gingen letztlich nach einem Restaurantbesuch in einer überwiegend von Deutschen Rentnern bewohnten Siedlung nahe des Ypacarai Sees spazieren, als uns einige Häuser sehr verlassen vorkamen, scheinbar schon seit Wochen, vielleicht schon über einen Monat war dort scheinbar niemand mehr ein und ausgegangen, denn die Eingangstüren, Portale und Tore waren schon von Ranken zugewachsen! Das lässt mich vermuten, daß es sich um diese Leute gehandelt haben könnte, die nichtmehr zurückgekommen sind!?
      2. Paraguay hat sechs oder sieben leichte Kampflugzeuge sogenannte Tucanos. Niemals habe ich diese Maschinen hier am Himmel fliegen sehen! Vor ein paar Tagen jedoch flogen diese leichten Turboprop Maschinen in Zweierformation mehrfach über diese unsere Region. Warum, kann ich nur vermuten?!
      3. Scheinbar kann man jetzt unter der Hand Negativ Teste und Impfzertifikate kaufen!!! Mehr sage ich nicht dazu um den Informanten nicht zu gefährden!

      Hoffen wir gemeinsam auf Rettung von wem oder was auch immer!

      lg + horrido

      • Werter MSC,

        es wird immer unheimlicher.
        Was mir Sorge bereitet ist die Tatsache, daß obwohl der gesamte Corona-Betrug aufgedeckt ist, bereits zum Fenster hinausstinkt, immer noch Menschen daran glauben und in die „Honigfalle Impfung“ tappen und festkleben. Die kommen da nie mehr raus, denn eine Impfung verlangt die nächste.
        Es war ja bei uns in Deutschland zuerst zögerlich, und jetzt – wo man alles wissen kann über die gefährlichen Auswirkungen dieser Impfstoffe- rennen sie wie verrückt in ihren Untergang.
        Und wollen die Kinder auch noch mitnehmen.
        Ich habe dafür nur noch eine Erklärung –
        die schikanierenden Maßnahmen, die für Ungeimpfte ja weiter gelten, verleiten die Menschen hierzu das Wagnis auf sich zu nehmen um wieder Freiheit zu erlangen.
        Die haben leider noch immer nicht die böse Absicht die dahinter steckt erkannt. Und das ist die Mehrheit.
        Die nehmen, wie neulich jemand sagte, dieses Impfserum gleich einer „Katze im Sack“ in Kauf und zählen sich zu denen hin, die, wie sie sagen, keinerlei Gesundheitsprobleme feststellen seit der Impfung.
        Die Toten, sind ja nicht so viele, überwiegend uralte – ja- die wären sowieso bald gestorben, und die Jüngeren darunter sind Einzefälle.
        Genau so wie die „Einzelfälle“ unter den Gemesserten.
        Die Menschen werden belogen und lassen sich belügen, weil sie den Tatsachen nicht ins Auge sehen wollen..
        Und immer wieder lockt das Reisen.
        Sie vergessen dabei – so wird es nichts mit Freiheit.
        Es wird ein böses Erwachen geben für die, die ihren demonstrierenden Mitmenschen dadurch in den Rücken gefallen sind.
        Es sieht inzwischen immer mehr danach aus, daß jeder sich selbst der Nächste ist und für seine Familie kluge Entscheidungen treffen muß.
        Anstatt daß alle zusammengestanden hätten.

      • Werter MSC, danke für den Bericht, klingt ja wirklich sehr gruselig!

        Werte Verismo, ich weiss gar nicht, ob es wirklich ein „böses Erwachen“ geben wird, so wie wir uns das vorstellen! Denn ganz viele Menschen sind davon überzeugt, genau das Richtige zu tun, auch beim zukünftigen Klimahype!
        Wenn denen dann am Ende des Jahres oder später „verkauft“ wird, das die Pandemie jetzt erst richtig los geht, trotz Impfung, glauben ganz viele immer noch an das Gute und können sich gar nicht vorstellen, dass SATAN auf dieser Welt herrscht und dieser satanische Geist nur böses erzeugen kann! Ich weiss gar nicht, ob wir jemanden überhaupt aufwecken können, der nicht will!!!!
        Einerseits liegt es aber auch daran, dass gerade auch viele ältere gar nicht so viel im Internet unterwegs sind und lesen und sich eher auf ihre Kinder verlassen.

        Ich betrachte die Situation allerdings auch noch aus einer anderen Perspektive! Meine Überlegungen sind jetzt auch nur für Sie gedacht und nicht für eine allg. Diskussion auf diesem Blog geeignet! In freikirchlichen biblischen Kreisen wird ja von einer Entrückung gesprochen, wenn die Vollzahl der Heiden eingegangen ist, da diese NICHT für den Zorn bestimmt sind. Es ist ja nicht ganz klar, wenn der Zeitpunkt ist, ob vor den letzten 7 Jahren oder dazwischen. Es sieht ja so aus, als ob Israel bald angegriffen wird, da ja auch noch einige Prophezeiungen in der Erfüllung ausstehen, was aus meiner Sicht diese letzten 7 Jahre einläuten wird mit dem Friedensvertrag „mit Vielen“. Aber stellen Sie sich jetzt mal vor, wenn auf einmal ganz viele Menschen verschwinden und die wenigsten wissen dann, was wirklich passiert ist. SATAN hat die Absicht so viele wie möglich mit in den ewigen Tod zu reissen, wie würden Sie – aus Sicht SATANs – das hier vorbereiten für die vielen Unwissenden? Bei einem evtl. Massensterben fallen denn da „Verschwundene“ auf?

  10. Herzlichen Dank fürdiesen hoffnungsvollen Bericht – bin seit Anfang im Widerstand , gemeinsam mit zahlreichen andern hier in Österreich.
    Widerstand, Demos etc. gibt es weltweit, nur berichtet der mainstream wohlweislich nicht darüber.
    Derstärkste Drang ist der nach Freiheit, ohne dieses Gut ist alles andere (Geld, Besitz usw.) wertlos, dieser läßt sich – und das hat dieGeschichte immer wieder gezeigt – nicht aufhalten!

  11. Und der österr. Staatsfunk verteidigt Bill Gates im selben Bericht gleich:
    „Oberstes Interesse sei, keine Glaubwürdigkeit zu verspielen, um weiter gemeinsam die Ziele der Bill & Melinda Gates Foundation erreichen zu können. Zu viel Wirbel wegen der Scheidung wäre da nicht gut. Im Jahr 2000 hatten Bill und Melinda Gates gemeinsam die Bill and Melinda Gates Foundation gegründet – die größte wohltätige Privatstiftung der Welt.
    Die Stiftung beschäftigt nach Angaben auf ihrer Website 1.600 Menschen und hat innerhalb von 20 Jahren rund 54 Milliarden Dollar ausgegeben. Sie engagiert sich unter anderem im Kampf gegen extreme Armut und gegen Krankheiten weltweit und ist auch im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie aktiv.“
    … Also hat Bill Gates auch gute Seiten.
    Vermutlich hat er sich mit Hr. Epstein nur getroffen und mit ihm Kontakt gehalten, um ihn für Spenden für sein Lebenswerk zu gewinnen.

    Dazu passt:
    Wir sind Werkzeuge und Vasallen von reichen Männern hinter der Szene. Wir sind Marionetten. Sie ziehen die Strippen, und wir tanzen an den Strippen. Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unser Leben stehen alles im Eigentum anderer Männer: Wir sind intellektuelle Prostituierte. Das Geschäft der Journalisten ist, die Wahrheit zu zerstören, schlankweg zu lügen, die Wahrheit zu pervertieren, sie zu morden, zu Füßen des Mammons zu legen und sein Land und die menschliche Rasse zu verkaufen zum Zweck des täglichen Broterwerbs. Sie wissen das, und ich weiß das, also was soll das verrückte Lobreden auf eine freie Presse? Andere von Ihnen erhalten ähnliche Bezahlungen für ähnliche Dinge, und wenn Sie so verrückt wären, ihre ehrliche Meinung zu schreiben, würden Sie umgehend auf der Straße landen, um sich einen neuen Job zu suchen. Wenn ich mir erlaubte, meine ehrliche Meinung in einer der Papierausgaben erscheinen zu lassen, dann würde ich binnen 24 Stunden meine Beschäftigung verlieren. So etwas gibt es bis zum heutigen Tage nicht in der Weltgeschichte, auch nicht in Amerika: eine unabhängige Presse. Sie wissen das und ich weiß es. Es gibt hier nicht einen unter Ihnen, der es wagt, seine ehrliche Meinung zu schreiben. Und wenn er es täte, wüsste er vorher bereits, dass sie niemals im Druck erschiene. Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, dass ich meine ehrliche Meinung aus dem Blatt, mit dem ich verbunden bin, heraushalte. Sinclair Upton: John Swinton (1829 – 1901), US-amerikanischer Redaktions-Chef der New York Times

  12. Die Spanische Grippe: Sie trat im Jahr 1918 auf und verbreitete sich weltweit. Berechnungen zufolge waren 500 Mill. Menschen infiziert, zwischen 50 und 100 Mill. starben. Eine der überlebenden dieser Seuche, Dr. Eleonora McBean, stellte fest: Der Ursprung war nicht ein besonders ansteckender „Killervirus“, sondern ließ sich auf das weltweite Impfprogramm während des Ersten Weltkriegs zurückführen. In einer speziellen Untersuchung zeigt sie auf, dass nur Geimpfte an der Grippe starben. Sie schrieb: „Meine Familie verweigerte die Impfung und wir waren bester Gesundheit. Man kann den Körper nicht mit allen möglichen Giften vollpumpen, ohne davon krank zu werden. Als die Grippe ihren Höhepunkt erreicht hatte, wurde alles geschlossen: Schulen, Geschäfte, sogar Krankenhäuser, denn auch die Ärzte und Krankenschwestern, die sich impfen ließen, waren erkrankt. Die Straßen waren menschenleer. Meine Eltern verbrachten jeden Tag Stunden die Kranken zu versorgen. Sie wurden weder angesteckt, noch brachten sie die Krankheit mit nach Hause, obwohl es mitten im Winter war.“ (Quelle: „Pharmakeia“ von Ana Méndez Ferrell)

    • es starben aber auch definitiv Nichtgeimpfte an der Spanischen Grippe:
      die Heilige Jacinta und der Heilige Francisco von Fatima, die beiden Seherkinder, starben an der spanischen Grippe in sehr jungem Alter

  13. Auf Lampedusa 2000 Fachkräfte eingetroffen. Diese werden bald ordnungsgemäss verteilt. In Deutschland.
    Der Maskenumsatz dürfte sich ein klein wenig erhöhen.

    Alles läuft.

  14. Haben wir Krieg? Werden Nahrungsmittel knapp?
    Brechen Lieferketten ab?
    Ich möchte Reemtsma Neubauer u. Greta Thunberg
    Maden fressen sehen!

    DIE GROSSE TRANSFORMATION:Pöbel friß Würmer!

    BIN KEIN VOGEL, KEIN MONGOLE & AUCH KEIN NEGER; ICH WILL NICHT AUS DER STRASSENRINNE FRESSEN!
    EU lässt erstes Insekt als Lebenmittel zu Bis zu zehn Prozent Mehlwurm sind erlaubt

    • Veröffentlicht am 05.05.21 um 15:25 Uhr |

    Warum will die EU Mehlwürmer auf die Speisekarte setzen?
    Aus Sicht der EU sind Insekten durchaus sinnvoll als Nahrungsergänzungsmittel, um das Spektrum an Lebensmitteln zu erweitern. Denn sie können gesund sein – im Fall vom Mehlwurm sagt man zum Beispiel, dass er einen sehr hohen Eiweißgehalt hat.

    Und deswegen darf er auch künftig als Snack angeboten oder als Zutat beigemischt werden etwa zu Nudeln oder Keksen. Bis zu zehn Prozent Mehlwurm dürfen dann in solchen Produkten enthalten sein.

    Das Ganze hat natürlich auch mit Nachhaltigkeit zu tun: Denn der Nährwert, der durch solche Produkte erreicht wird, ist relativ hoch, ohne dass man große Mengen an Lebensmitteln rund um den Globus verschiffen muss.

    Mehlwürmer können auch in Europa gezüchtet werden. Wichtig ist, dass es sich dabei um Lebensmittel handelt, die verträglich und gesund sind – und das sei beim Mehlwurm eben der Fall, wie die Europäische Agentur für Lebensmittelsicherheit (EFSA) jetzt bestätigt hat. Er ist damit das erste in Europa zugelassene Insekt, weitere sind aber ebenfalls schon in der Prüfung.

    Worauf sollten Verbraucher beim Verzehr achten?Es muss natürlich nicht jeder Mehlwurm essen. Wer diese Produkte lieber nicht ausprobieren will, der kann sie auch meiden – sie werden wohl klar gekennzeichnet werden. Das ist auch wichtig für alle Allergiker, darauf weist die EFSA explizit hin: Einige könnten allergisch auf den Mehlwurm reagieren.

    Und wer sich jetzt fragt: Woher soll ich denn wissen, ob ich allergisch dagegen bin, wenn ich sie noch nie gegessen habe? Dafür gibt es einen Richtwert: Wer Krustentiere nicht verträgt oder allergisch gegen Hausstaub ist, der sollte besser die Finger vom Mehlwurm lassen. Deshalb will die EU auch einen entsprechenden Allergiker-Hinweis auf die Packung drucken.

    Allerdings weisen Experten darauf hin, dass die Mehlwürmer vernünftig gereinigt und gekocht werden müssen. Das ist dann Aufgabe der Kontrollbehörden in den einzelnen Ländern, darauf zu achten, dass die Lebensmittelhersteller diese Zutat auch sauber verarbeiten.Sendung: hr-iNFO Aktuell, 5.5.2021, 12 bis 15 Uhr
    https://www.hr-inforadio.de/programm/themen/eu-laesst-erstes-insekt-als-lebenmittel-zu-bis-zu-zehn-prozent-mehlwurm-sind-erlaubt,eu-mehlwuermer-insekten-100.html

    • „Ich möchte Reemtsma Neubauer u. Greta Thunberg Maden fressen sehen!“

      Und nicht nur die, nur werden vermutlich diese hirnlosen Totengräber noch lange alles bekommen, während wir schon……

    • @ Bernhardine

      Ich persönlich kann geröstete Heuschrecken und fritierte Engerlinge nur empfehlen . . . sehr lecker !

      Mahlzeit ! 🍽 🥂 🙋‍♂️

      LG 😉

      • Weshalb die EU-Verbrecher uns nur auf Notzeitenfraß vorbereiten? Bislang brauchten wir keine Maden u. Insekten, um uns mit genügend Eiweiß zu versorgen. Die rot-grüne Klimakirche wird uns demnächst erpressen, Gewürm zu fressen. Wenn wir es nicht freiwillig tun, werden sie uns über Produktionsverbote für Fleisch, Eier u. Milchprodukte dazu zwingen.

      • Bleibt halt wieder mal die Wüste. Hat ja angeblich schon mal 40 Jahre erwerbslos – JobcENTER läßt grüßen – 6 Tage pro Woche funktioniert mit Manna-Regen vom Himmel. Wachteln fliegen da auch rum, direkt in die offenen Goschen.

        Auch im Koran wird Manna erwähnt, z. B.:
        Sure 2 Al-Baqara Vers 57, „Und wir ließen die Wolke über euch Schatten werfen. Und wir sandten das Manna und die Wachteln auf euch hinunter (indem wir euch aufforderten): ‚Eßt von den guten Dingen, die wir euch beschert haben!‘ (Doch die Kinder Israel waren undankbar und widerspenstig.) Und sie frevelten (damit) nicht gegen uns, sondern gegen sich selber.“

        Sure 7 Al-A’raf Vers 160, „Und Wir teilten sie in zwölf Stämme zu Gemeinschaften auf, und Wir offenbarten Moses, als sein Volk von ihm etwas zu trinken forderte: ‚Schlage mit deinem Stock an den Felsen.‘
        Da entsprangen ihm zwölf Quellen: so kannte jeder Stamm seinen Trinkplatz.

        Und Wir ließen sie von Wolken überschatten und sandten ihnen Manna und Wachteln herab: ‚Esset von den guten Dingen, die Wir euch beschert haben.‘ Und sie schädigten nicht Uns, sondern sich selbst haben sie Schaden zugefügt.“

        Sowie Sure 20 Tā-Hā Vers 80, „O ihr Kinder Israels, Wir erretteten euch von eurem Feinde, und Wir schlossen einen Bund an der rechten Seite des Berges mit euch und sandten Manna und Wachteln auf euch herab.“
        https://www.bibleserver.com/text/EU/2.Mose16
        https://de.wikipedia.org/wiki/Manna

      • Werter Phrasenmäher –
        zu den Wachteln vom Himmel- habe ich in einer Gemeinde etwas Lustiges erlebt. Da fragte einer, „ob die roh herunter gekommen sind, oder schon gebraten“. Die Antwort darauf: „Natürlich gebraten, mundgerecht.“
        Man muß auch noch lachen können und dürfen.

  15. Scheidung von Bill & Melinda Gates
    War die Verbindung zu Jeffrey Epstein* ein Scheidungsgrund?

    AOL Redaktion, 10. Mai 2021, 12:49 PM |

    Das Wall Street Journal berichtete darüber, dass Melinda Gates seit zwei Jahren ihre Scheidung von Microsoft-Milliardär Bill Gates vorbereitet habe – nachdem seine Treffen mit dem Sexualstraftäter Jeffrey Epstein* bekannt geworden waren.

    Die Scheidung von Bill und Melinda Gates überraschte die ganze Welt. Doch bereits im Oktober 2019 soll die 56-Jährige mit ihren Anwälten darüber gesprochen haben, dass die Ehe „unwiederbringlich zerbrochen“ sei.

    Das berichtete das Wallstreet Journal am Sonntag und bezog sich dabei auf offizielle Dokumente und einen vertrauenswürdigen Informanten.

    Hatte Gates etwas mit Epsteins* Missbrauchsring zu tun?
    Den Quellen zufolge soll der Kontakt von Bill Gates und Jeffrey Epstein* der Ehefrau Unbehagen bereitet haben.

    The Daily Beast berichtete, dass sie die Verbindung der beiden bereits 2013 kritisierte.

    Die Hintergründe des Falls Jeffrey Epstein* veröffentlichte die New York Times im Oktober 2019. Er wurde angeklagt, einen Missbrauchsring zur sexuellen Ausbeutung Minderjähriger geleitet zu haben und starb unter mysteriösen Umständen in Untersuchungshaft.

    Auch Microsoft-Gründer Bill Gates soll sich mehrere Male mit Epstein* getroffen haben – das eine Mal sogar bis spät in die Nacht.

    Doch eine Sprecherin von Gates sagte, die Treffen galten Angelegenheiten der Philantropie(Anm.: Soso! Päderastie nennt man jetzt Philanthropie?).

    Die genauen Gründe für ihre Scheidung nannten Melinda und Bill Gates jedoch nicht.
    https://www.aol.de/war-die-verbindung-zu-jeffrey-epstein-ein-scheidungsgrund-114956291.html

    ++++++++++++++++++++++++++

    *2019 wurde er angeklagt, einen Ring zur sexuellen Ausbeutung von Minderjährigen unterhalten zu haben. Während der Vorbereitung auf den Prozess starb er in der Haft; laut Obduktionsbericht durch Suizid. Die Todesumstände lösten einen Justizskandal aus, gefolgt von zahlreichen Verschwörungstheorien
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jeffrey_Epstein#Erneute_Verhaftung_und_Tod_in_Untersuchungshaft

    • Ja dann sollen sich die 3 Ur Kantone wieder zusammen tun, auf geht’s Eidgenossen! Schwyz, Uri, Unterwalden vor!

      • @ Verismo
        @Exildeutscher
        …die Schweizer sind meist nette Leute, hatte viele Jahre mit denen zu tun, aber im Denken etwas seeeeeeeehr langsam.
        Fast noch erheblich langsamer als die Deutschen.
        Anekdote: wenn die Schweizer Armee eine Patrone abfeuert, dann schauen diese nach, wieviele Meter sie geflogen ist“.
        Ps. nur Roger Köppel (Chefredakteur Weltwoche)ist schneller als der Schweizer- und der Deutsche Mainstream !
        https://www.weltwoche.ch/

      • Völlig richtig, keiner dieser Schweine ist bisher verreckt, denen glauben wir nur wenn sie zur Hölle fahren, und das durch die Hand des Volkes!

      • Jaja, alter Trick, die Politik Lumpen wiesen wie das gemacht wird, also müssen wir noch besser werden, und Trickreicher wie diese Verbrescher. Bei Nacht und Nebel aus ihren Betten reisen und in der Luft zerreißen. Wenn das 1000 mal und mehr geschehen ist, dann hören die auf uns zu Quälen, und scheißen sich voll vor angst. Gruß Helmuth!

      • er wird difersifiziert, wie auch nun diese vielen Meldungen v. Mutationen zeigen, da gehören auch solche mit dazu

      • @ MM und andere
        zufällig unterwegs im Auto mitgehört….
        fragte doch eine Radio Moderatorin auf einem Jugend- Musik Radiosender -( entweder BIG FM…oder Radio Regenbogen Mannheim? – leider nicht darauf geachtet ?) dass, Seehofer Corona positiv trotz Impfung getestet wurde. Was hätte dies zu bedeuten? Daraufhin erzählte eine andere im Studio oder per Schalte -scheinte eine sogenannte „Expertin“ zu sein, “ dies „positiv“ wäre völlig normal, hätte nichts zu sagen weil keine weiteren Symptome und weil der Impfstoff aus div. Bestandteilen besteht und auf diese sich das eigene Immunsystem erst einstellen müsste und bei der 2.Impfung dann…Bla,Bla,Bla,Bla Bla,Bla ….und deshalb normal, alles im Grünen Bereich keine Sorge.“
        (Hatte die langen Beschwichtigungs- Ausführungen der „2.Moderatorin“ nicht ganz verstanden! Selbst wenn diese stimmen sollten, oder auch nicht.)

        Ergo: Welcher Laie blickt bei solchen Aussagen und Informationen noch durch? Was wird demzufolge von „Experten“ (?) an Wahrheit…und was vom Pferd erzählt?
        Wenn in Frage gestellt, bist du sofort bei anderen „gläubigen“ Laien oder „Fachkräfte“ (wo fängt „Experte“an?) der Verschwörungstheoretiker! – der keine Ahnung von Corona und Impfung hat. (selbst in Familien geht dies quer durch! )

      • @ MM
        da passt doch wie die Faust aufs Auge—>
        heute in der BILDon (heute mal wieder auf der Kritiker Seite, morgen anders!) –
        Headline
        +++++ Trotz Spott und Beschimpfungen – Diese kritischen Corona-Experten behielten Recht!
        Pandemie-Fachmann Klaus Stöhr und Professor Hendrik Streeck

        Zitat: ..“ Sie wurden verhöhnt, verspottet und als Verharmloser beschimpft: Doch sie behielten RECHT!
        ► Pandemie-Experte Klaus Stöhr (62, ehem. WHO) kritisierte am 13. Januar in BILD den Lockdown: „Ich halte das propagierte Ziel, eine Inzidenz von 50 zu erreichen und dann zu halten, für vollkommen realitätsfern und demotivierend“.
        SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach erklärte bei einer Inzidenz von 57 spöttisch: „Wir werden auch Zielinzidenz von 35 erreichen.“ Fakt ist: Die Inzidenz erreichte die 50 nicht, stieg kurz darauf trotz Dauer-Lockdown auf bis zu 170!
        Virologe warnt vor Mega-Lockdown Warum sich die Politik bei der Corona-Mutation irrt
        Virologe Hendrik Streeck (43, Uni Bonn) zeigte sich am 15. Januar bei „web.de“ optimistisch: „Im März, spätestens April“, würden die Infektionszahlen sinken, „wie wir das im vergangenen Frühjahr gesehen haben“.
        (..)
        https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/trotz-spott-und-beschimpfungen-diese-kritischen-corona-experten-behielten-recht-76364422.bild.html

        Ps. Vollpfosten Staatsminister Helge Braun trommelte schon in den letzten Tagen wie King Kong auf seine Brust, “ …quasi es wäre Merkels Bundeslockdown zu verdanken, dass die Werte nun positiv fallen würden“.
        Verrückt, einfach Gaga, aber dieser gequirll.Scheiss, Selbstbetrug und Lügen,den kritischen Bürger verarschend nichts anders erwartet!

    • Seehofer ist seit Jahren herzkrank. So einen kann es schon mal durch ein Grippevirus umhauen. Polit. will er im Herbst aufhören.

      Vor 13 Jahren wäre Horst Seehofer(*4.7.49) fast an einer schweren Herzmuskelentzündung gestorben. Am vergangenen Samstag(2015) begab er sich sicherheitshalber in eine Klinik. Warum eine Myokarditis so gefährlich ist:
      https://www.tz.de/leben/gesundheit/horst-seehofer-herz-alarm-darum-csu-chef-vorsichtig-5300210.html

      Wenn er jetzt sterben würde, wäre er ein Senior mit Vorerkrankung(en), der an oder mit Corona verstorben wäre. Für Corna-Propaganda das ideale „Schicksal“.

  16. Überall werden Brandherde geschaffen um die Menschen gegeneinander aufzuhetzen und sich zu bekriegen.
    Und bei uns tobt eine andere Form des Krieges.
    Wir werden Zeugen eines langsamen Impftodes in nächster Zeit.
    Und wer das nicht begreift und sich immer noch in eine vermeintliche Sicherheit einer Spritzung begibt, der hat nichts begriffen. Und seinen Feind in den Ungeimpften zu erkennen meint, obwohl er selbst seit seiner Impfung zu dem wurde, was er nicht wollte.
    Er ist der Feind der eigenen. Er ist wegen seiner Impfung zu einer großen Ansteckungsgefahr für Gesunde geworden.
    Er ist Mitspieler und Mitvollender eines weltweiten Impfgenozids.
    Das muß man denen einmal klarmachen.
    Und jeder der das erkannt hat, kann nicht mehr schweigen.
    Der Widerstand wächst und wächst, Tag für Tag.

    https://politikstube.com/erneut-islam-terror-gegen-israel-massiver-raketenbeschuss-durch-terroristen-der-hamas/

    • Liebe Verismo, Ich glaube nun mal nicht an den Lieben Gott, ich habe einfach zu viele Böses erlebt, oder den Bösen Satan. Für mich gibt es nur gute und sehr gute Menschen, aber keinen Gott. Egal wie man ihn in den Himmel Posaunt, ob Ala oder Jehova. So wie es für mich keinen Satan gibt, es gibt für mich nur Böse und sehr Böse schlechte Menschen, und Dumme Menschen die alles mitmachen, sei es in der Politik oder Religion. Gott Verherrlichen, oder Satan Annkneden, Beten. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • ja, lieber Helmuth,
        jeder Mensch muß auf seine Weise mit dem Leben, mit Sinn und Unsinn fertig werden.
        Und auch in diesem – Freiheit fällt nicht vom Himmel, gehe ich auch nicht mit jedem einig, aber prüfe alles und behalte das beste, in diesem Sinne, kommt man doch zum Nachdenken, denn jeder dreht sich ja um sich selbst.
        Gerade wenn man so wie wir Geschäftsleute waren, hat eigentlich nicht zu mir gepaßt und das hat mir auch ein Patient damals wissen lassen, ich bin ein Gefühlsmensch und Geschäftsleben ist hart, sehr hart, wenn man es halten will. Man ist ein Einzelkämpfer, man ist krank, aber darf nicht krank sein, der Laden muß laufen.
        Deswegen muß man aufpassen, daß man sich nicht „auffressen“ läßt.
        Und ab und zu muß man träumen.
        Und wenn mein Glaube an Gott nur ein“ Traum“ist, er hilft zum Leben.
        Liebe Grüße und sichere Klarheit, denn Entscheidungen sind Geschenke des Schicksals, aber sie haben ihren Prreis.

      • Helmuth, bin zwischen Tür und Angel, denn jetzt kommt die Abendmilch für Mutter, fällt mir gerade noch ein –
        mein Mann war ja der Physiotherapeut und ich habe unsere Patienten auch seelisch betreut und er meinte dazu, ja kommen die jetzt zur mir zur Behandlung oder zu Dir zur „Behandlung“.

  17. Der aktuelle Artikel von Dr. Vernon Coleman ist relativ lang aber wie die Überschrift schon sagt „Warum und wie sie planen, sieben Milliarden zu töten“
    lesenswert.

    Warum und wie sie planen, sieben Milliarden zu töten

     

    Dr. Vernon Coleman

    Es ist immer wichtig zu versuchen, das große Ganze zu sehen – anstatt sich zu sehr auf kleine Dinge zu konzentrieren.
     
    Vor vielen, vielen Jahren gelang es mir, eine Sitzung über Tierversuche im britischen Unterhaus zu arrangieren.
     
    Ich erklärte den Abgeordneten, dass Tierversuche bekanntermaßen nutzlos sind, und ich veranschaulichte dies anhand einer langen Liste von Medikamenten, die auf dem Markt waren, von denen aber bekannt war, dass sie Krebs, Herzkrankheiten und andere ernsthafte Probleme verursachen, wenn sie Tieren verabreicht werden. Die Pharmafirmen hatten die Probleme ignoriert, indem sie behaupteten, dass Tiere anders sind als Menschen. Ich hatte also sehr effektiv bewiesen, dass Tierversuche nutzlos sind und gestoppt werden sollten. Die Abgeordneten murmelten Unterstützung.
     
    Und dann stand ein Mitglied des Publikums auf und fing an, über eine Kampagne zu sprechen, die seine Organisation durchführt, um die Käfige, in denen Tiere in Laboren gehalten werden, zu vergrößern.
     
    Und das war’s.
     
    Die Abgeordneten, die erleichtert waren, nichts Sinnvolles tun zu müssen, konzentrierten sich auf das kleine Problem und waren froh, das Argument des großen Ganzen zu ignorieren.
     
    Das Gleiche habe ich in den letzten 12 Monaten immer wieder erlebt – zu viele Leute streiten sich über Nebensächlichkeiten und ignorieren das große Thema.
     
    Das wichtigste Wort in der englischen Sprache ist im Moment WHY?
     
    Natürlich gibt es noch andere wichtige Wörter. Wer? Zum Beispiel.
     
    Aber WARUM ist das wichtigste.
     
    Wir kennen die Antwort natürlich schon lange.
     
    Aber wir müssen uns ständig daran erinnern.
     
    Es geht um die Reduzierung der Weltbevölkerung. Es ist der Plan für einen globalen Reset. Die Erde in eine Ansammlung von Bienenstöcken zu verwandeln: mit ein paar Königinnen und einer Menge Arbeitsbienen.
     
    Bill, Klaus, Tony und Charles werden natürlich Königinnen sein.
     
    Und rate mal, wer die Arbeiterinnen sein werden?
     
    Damals, im Juni 2020, machte ich ein Video mit dem Titel „Ihre Regierung will Sie tot sehen“, in dem ich auf ein Thema zurückkam, über das ich in den vergangenen Jahrzehnten oft geschrieben hatte: die Begeisterung von Regierungen überall, ihre älteren Bürger zu töten.
     
    Alles, was seitdem passiert ist, ist, dass die Regierungen die Dinge beschleunigt haben und noch unverhohlener mit ihrer erklärten Absicht geworden sind, die Weltbevölkerung zu reduzieren. Anstatt nur die älteren Menschen zu töten, werden sie die Gebrechlichen, die Behinderten, die Arbeitslosen, die Schwachen, die Ängstlichen und die Leichtgläubigen töten. Sie planen auch, Millionen von Kindern zu töten und die Fruchtbarkeit von Millionen von Frauen zu reduzieren. Einige dieser Programme sind bereits im Gange.
     
    Jeder, der das alles nicht sieht, wird entweder dafür bezahlt, dumm auszusehen, oder er ist dumm, oder, im Falle der BBC-Mitarbeiter, beides.
     
    Wo auch immer Sie heute leben, Sie leben in den Tötungsfeldern. Die Milliardäre sind auf dem Weg zu Ihnen. Und mit Hilfe von Ärzten und Journalisten, die mit riesigen Summen gekauft wurden, sind die Promotoren der neuen Weltordnung, des Global Reset, absolut gnadenlos. Erwarten Sie keine Freundlichkeit oder Sympathie von Leuten wie Bill Gates, Klaus Anal Schwab, Tony Blair und Prinz Charles.
     
    Es war im Februar 2020 offensichtlich, dass die Vorspiegelung, die Grippe sei eine tödliche neue Krankheit, Teil eines Plans zur Reduzierung der Weltbevölkerung war. Mein Video Coronavirus: The Hoax of the Century?" wurde Mitte März 2020 veröffentlicht und stillschweigend von YouTube heruntergenommen, aber es ist wieder auf Brand New Tube zu sehen. In diesem Video habe ich vorhergesagt, dass das Ziel des Hoax darin besteht, die älteren Menschen zu töten, ein Impfprogramm einzuführen, das Bargeld loszuwerden und die Weltwirtschaft zum Absturz zu bringen. Alles, was ich vorhergesagt habe, hat sich bewahrheitet.
     
    Regierungen auf der ganzen Welt beschlossen, dass sie aufgrund der Schwierigkeit, mit dem umzugehen, was jetzt erwiesenermaßen nichts anderes als eine Grippe ist, ältere Menschen nicht mehr behandeln können.
     
    Der Genozid begann vor einigen Jahren mit etwas, das sich Liverpool Care Pathway nennt.
     
    Das war eine Mördercharta, die es Ärzten und Krankenschwestern erlaubte, Patienten, die über 65 Jahre alt waren und daher als teures und völlig entbehrliches Ärgernis betrachtet wurden, Nahrung, Wasser und wichtige Behandlungen vorzuenthalten.
     
    Dann wurde der Liverpool Care Pathway durch etwas ersetzt, das sich Sustainable Development Goals (Nachhaltige Entwicklungsziele) nennt (die ihren Ursprung bei den Vereinten Nationen haben und daher global sind).
     
    Die Sustainable Development Goals erlauben es den Ärzten und Krankenhäusern, jeden zu diskriminieren, der über 70 Jahre alt ist, mit der Begründung, dass Menschen, die über 70 Jahre alt sind, nicht als "vorzeitig" gestorben gelten können und daher nicht zählen, wenn die Gesundheitsversorgung der Nation bewertet wird.
     
    Die Regierungen lieben diese neue Regel, weil sie dem Staat die Erlaubnis gibt, Bürger loszuwerden, die das Rentenalter erreicht haben und daher von den Buchhaltern der Gesellschaft als "Last" angesehen werden. Die Regierungen sind seit Jahren über die steigenden Renten- und Gesundheitskosten besorgt, und im letzten Jahr prahlte die Regierung in Großbritannien damit, dass sie wegen der vielen unnötigen Todesfälle Milliarden eingespart habe.
     
     
     
    In Holland behauptete ein angesehener Arzt, dass ältere Menschen nicht in Krankenhäuser eingeliefert werden - und schon gar nicht auf Intensivstationen.
    In den Niederlanden werden keine schwachen und älteren Menschen ins Krankenhaus eingeliefert, um Platz für junge Leute zu schaffen‘, sagte er.
     
    Eine Umfrage unter 6.600 Patienten in den Niederlanden ergab, dass die Behandlung – einschließlich Medikamente, Nahrung und Wasser – am häufigsten den über 65-Jährigen vorenthalten wurde. Und in 56% der Fälle machten sich die Ärzte nicht die Mühe, die unterlassene Behandlung mit ihren Patienten oder deren Angehörigen zu besprechen.
     
    Und seit Jahren wird berichtet, dass ältere Menschen in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien routinemäßig getötet werden. Das Alter ist zu einem Kriterium für die Triage geworden. Der Genozid kommt in eine Stadt in Ihrer Nähe – wenn er nicht schon dort ist.
     
    Als im Jahr 2015 berichtet wurde, dass Ärzte in Amerika älteren Patienten die Behandlung vorenthalten, sagten die Ärzte, es sei keine Altersdiskriminierung. Sie haben allerdings nicht gesagt, was es war. Aber es war sicherlich nicht Freundlichkeit oder richtige, anständige medizinische Praxis.
     
    Michael Bloomberg, der Milliardär, der beinahe der Präsidentschaftskandidat der Demokraten im Jahr 2020 geworden wäre, sagte, dass Amerika älteren Prostatakrebsopfern die medizinische Versorgung verweigern sollte.
     
    Das alles war natürlich nicht ganz neu.
     
    In Großbritannien wurde schon im Februar 2005 enthüllt, dass die britische Regierung geraten hatte, Krankenhauspatienten mit wenig Hoffnung auf Genesung wegen der Kosten für ihre Erhaltung sterben zu lassen. Es gab einen großen Aufschrei darüber, aber niemand nahm Notiz davon. Das war 2005.
     
    Die Schlüsselwörter waren ‚wenig Hoffnung auf Genesung‘: Wörter, die nichts bedeuten.
     
    Jeder Arzt, der diesen Namen verdient, wird Ihnen sagen, dass er Patienten gesehen hat, denen es besser ging, obwohl es „wenig Hoffnung auf Besserung“ gab. Als ich Hausarzt war, hatte ich Patienten, denen die Krankenhausärzte noch Wochen zu leben gaben, die aber ein Jahrzehnt oder länger lebten.
     
    In Großbritannien schlug Tony Blairs Labour-Regierung vor, „alten Menschen“ das Recht auf Nahrung und Wasser zu verweigern, wenn sie ins Koma fielen oder nicht mehr für sich selbst sprechen konnten.
     
    Patienten sollten also getötet werden, wenn sie nicht für sich selbst sprechen konnten.
     
    So viel zu jeder Hoffnung für Schlaganfallopfer.
     
    Blairs Regierung suggerierte, dass die Notwendigkeit, Kosten zu senken, vor der Notwendigkeit, das Leben der Patienten zu bewahren, komme, und entschied, dass sie das Recht habe, eine Entscheidung zum Recht auf Leben zu kippen, die getroffen worden war, als ein Richter anordnete, dass künstliche Ernährung und Flüssigkeitszufuhr nur dann entzogen werden sollten, wenn das Leben eines Patienten als „unerträglich“ bezeichnet werden könne. Der Richter hatte hinzugefügt, dass im Zweifelsfall die Erhaltung des Lebens Vorrang haben sollte.
     
    Älteren Menschen Nahrung und Wasser zu entziehen, ist in Krankenhäusern und Pflegeheimen seit Jahren gang und gäbe. Getränke oder Essen werden auf ein Tablett gestellt, und wenn der Patient zu krank oder schwach ist, um sie zu erreichen, wird das Essen unberührt weggenommen. In den meisten Krankenhäusern kümmert sich niemand um Patienten, die sich nicht selbst ernähren können. Wir füttern keine Patienten“, sagte eine Krankenschwester etwas hochnäsig.
     
    Wie haben wir es geschafft, zu vergessen, dass die Nazis in den 1930er Jahren absichtlich ältere und schwache Patienten verhungern und dehydrieren ließen, weil sie als nutzlose Last für die Gesellschaft angesehen wurden?
     
    Das ist genau das, was wir heute auch tun.
     
    Aber erst ein paar Monate nach der Markteinführung von Covid-19, der am meisten gehypten Krankheit der Weltgeschichte, haben die Regierungen begonnen, den langfristigen Plan zur Reduzierung der Weltbevölkerung in die Tat umzusetzen. Ich habe mehrere Videos und Artikel für meine Webseiten gemacht, die den Beweis für diese Pläne enthalten, und es gibt Details in meinem Buch Endgame. Es war nie ein Geheimnis, dass die neuen selbsternannten Weltführer die Weltbevölkerung auf nur 500 Millionen reduzieren wollen.
     
    Also begannen sie, kranke, behinderte und gebrechliche Patienten zu töten, indem sie die Schließung von Krankenhausabteilungen veranlassten und Test- und Behandlungsverfahren absichtlich verzögerten.
     
    Die Regierungen auf der ganzen Welt behaupteten, sie müssten die Krankenhäuser schützen, damit sie die Hunderte von Millionen Patienten, die voraussichtlich an dem Coronavirus erkranken würden, bewältigen könnten. Aber sie führten einfach die Todesstrafe durch die Hintertür ein – sie schlachteten absichtlich Millionen von unschuldigen Menschen ab. In Großbritannien gibt es jetzt Millionen von Menschen auf Wartelisten – viele werden sterben, bevor sie gesehen werden.
     
    Und die Todesfälle waren nützlich. Indem man die Zahlen fälschte und darauf bestand, dass jeder, der einen positiven PCR-Test hatte und dann starb, an Covid-19 gestorben sein musste, konnten Politiker und ihre Berater behaupten, dass Covid-19 wirklich die Pandemie war, die alle Pandemien beendet.
     
    Der große Reset bedeutet, dass nichts verloren geht.
     
    Älteren, Gebrechlichen und Behinderten den Zugang zu medizinischer Versorgung zu verwehren, ist nur eine der Möglichkeiten, mit denen sie Milliarden töten wollen.
     
    Ich habe noch viele weitere Wege isoliert.
     
     
    Es gibt zum Beispiel die „Do Not Resuscitate“-Vermerke, die Menschen mit Langzeitkrankheiten auferlegt werden – unabhängig von ihrem Alter. Sogar junge Menschen, die geistige oder körperliche Probleme haben, werden als „lebensuntauglich“ bezeichnet. Wenn sie dann zusammenbrechen, wird ihnen die Behandlung verweigert und sie dürfen sterben. Wie viele Millionen werden sterben, wenn sie hätten gerettet werden können – aber als zu lästig, zu teuer oder zu lästig angesehen wurden? Es mag noch keine Gaskammern geben, aber niemand kann leugnen, dass wir in einer Welt leben, in der sich die Nazis wohl gefühlt hätten.
     
    Dann gibt es noch die soziale Distanzierung.
     
    Dieses Stück völligen Unsinns ist in mehrfacher Hinsicht nützlich. Erstens bedeutet die irrsinnige Sechs-Fuß-Abstand-Regel, dass viele Krankenhausabteilungen immer noch geschlossen oder nur in der Lage sind, mit einer winzigen Anzahl von Patienten umzugehen. Zweitens schädigt die soziale Distanzierung das Immunsystem – und macht die Menschen anfälliger für Infektionen – und sie schafft psychische Probleme, die zu Alkoholismus und einem massiven Anstieg von Selbstmorden führen. Eine Studie in Deutschland hat gezeigt, dass ein Drittel der Kinder im Alter von 11 bis 17 Jahren an Depressionen litt und 44% Schlaflosigkeit entwickelten.
     
    Masken werden als gesundheitsfördernd angepriesen, aber sie werden eine große Anzahl von Menschen töten – größtenteils durch bakterielle Lungenentzündungen, die fälschlicherweise als Covid-19 diagnostiziert werden und größtenteils unbehandelt bleiben werden. Ich glaube, dass viele derjenigen, die als Covid-19-Tote registriert wurden, mit einer Antibiotika-Kur hätten gerettet werden können. Und ich habe schlüssig bewiesen, dass Masken eine Reihe von anderen ernsten Gesundheitsproblemen verursachen – einschließlich Demenz. Lesen Sie mein kostenloses Buch Der Beweis, dass Masken mehr schaden als nützen. Sie können das pdf von http://www.vernoncoleman.org herunterladen.
     
    Und dann sind da noch die Handdesinfektionsmittel.
     
    Bereits im Juli 2020 habe ich darauf hingewiesen, dass in Amerika die FDA vor einer starken Zunahme von Handdesinfektionsmitteln gewarnt hat, die giftig sein können, wenn sie über die Haut aufgenommen werden, und lebensbedrohlich sein können, wenn sie verschluckt werden.
     
    Einige Handdesinfektionsmittel können Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, verschwommenes Sehen, dauerhafte Blindheit, Krampfanfälle, Koma, dauerhafte Schäden am Nervensystem oder die ultimative Nebenwirkung – den Tod – verursachen. Diese Art von Tod bekommt man nur einmal. Bei wiederholter Anwendung als Handeinreibung kann die Hautabsorption zu chronischer Toxizität und Sehschäden führen.
     
    Ein Papier, das ich im Infectious Diseases Consultant' gesehen habe, bestätigt die Gefahr. Und es gibt eine zwei Jahre alte Abhandlung im International Journal of Environmental Research and Public Health mit dem TitelMethanol as an unlisted ingredient in supposedly alcohol based hand rubs can pose serious health risk‘.
     
    Es ist nahezu unmöglich zu wissen, welche Handdesinfektionsmittel tödlich sind, da einige von ihnen falsch etikettiert sind. Und außerdem, wenn ein Geschäft darauf besteht, dass Sie sein Händedesinfektionsmittel verwenden, werden Sie dann wirklich versuchen, das Etikett zu lesen? Selbst wenn es ein Etikett hat. Wahrscheinlich haben sie das Zeug von einem Kerl, der normalerweise ihre Abflüsse reinigt und einen Vorrat von einem Kumpel auf dem Markt gekauft, der jemanden in China kennt. Sie könnten ein paar Desinfektionsgels verwenden, um Farbe zu entfernen.
     
    Wie auch immer, die Idioten, die darauf bestehen, dass die Leute das Desinfektionsmittel benutzen, und die Idioten, die Desinfektionsmittel benutzen, sollten wissen, dass die US-Zentren für Krankheitskontrolle und Infektionsbekämpfung im April 2021 sagten, dass sie wenig wissenschaftliche Unterstützung für die routinemäßige Verwendung von Desinfektionsmitteln in Gemeinschaftseinrichtungen gefunden haben, egal ob im Innen- oder Außenbereich“.
     
    Schön zu wissen, dass sie nur einen winzigen Schritt davon entfernt sind, meiner lang gehegten Überzeugung zuzustimmen, dass Händedesinfektionsmittel wie Gesichtsmasken mehr schaden als nützen – es sei denn, man hat einen besonderen Grund für die Verwendung eines solchen Mittels. Ich würde mir die Hände desinfizieren wollen, wenn ich zum Beispiel einem Regierungsminister die Hand schütteln würde.
     
    Natürlich werden sie nicht Milliarden mit Handdesinfektionsmitteln allein umbringen.
     
    Also haben sie die großen Geschütze aufgefahren.
     
    Frisches, trinkbares Wasser geht seit Jahren zur Neige, und die verrückten Grünen helfen ihnen dabei, das, was es gibt, loszuwerden, indem sie es zum Auswaschen ihrer Joghurtkartons für ihre Recyclingboxen verwenden. Durch diese Tugendhaftigkeit wird zum Teil signalisiert, dass eine große Wasserknappheit bevorsteht und hunderte Millionen Menschen sterben werden. Der sorgfältig ausgewaschene Müll landet meist auf der Mülldeponie oder in der Verbrennungsanlage.
     
    Auch die Ernährung wird ein Problem werden. Die sinnlosen Abriegelungen haben auf der ganzen Welt Chaos verursacht und sind für den Tod von Millionen von Kindern in Afrika verantwortlich. Und das ist nur der Anfang. Die „Black Lives Matter“-Aktivisten sollten sich die Zahlen vielleicht einmal ansehen. Der Völkermord wird in Afrika erst richtig losgehen. In den nächsten Jahren wird es auf der ganzen Welt Milliarden von Hungertoten geben. In Amerika und Europa werden nur die Armen verhungern, also werden „Madge“ Hancock und „Doris“ Johnson nicht hungern. Auch ‚Macaroon‘ in Frankreich wird nicht verhungern. Zur Erinnerung: Die weltweiten Lebensmittelpreise sind bereits um ein Drittel höher als noch vor einem Jahr. Wie ich schon seit Monaten warne, wird die Inflation kommen.
     
    Was in Afrika passiert, wird auch in Asien passieren. Sie werden neue Rindermutationen dafür verantwortlich machen, aber das wird natürlich eine Lüge sein.
     
     
     
    Und dann ist da noch Indien. Die Mainstream-Medien auf der ganzen Welt haben entsetzliche Berichte über das veröffentlicht, was angeblich in Indien passiert. Es gibt Leichen auf den Straßen. Nun, die gibt es immer. Viele arme Menschen schlafen auf der Straße. Es werden Leichen verbrannt. Nun, das ist nichts Außergewöhnliches.
     
    Neue mutierte Viren sind im Anmarsch, heißt es. Die neuen Stämme des Covid sind viel tödlicher. Wir sollten in Panik geraten. Wir werden bald wieder strenge Abriegelungen brauchen. Wir werden definitiv neue experimentelle Impfstoffe brauchen. Vielleicht müssen wir mit den Menschenopfern beginnen.
     
    Das ist natürlich alles Blödsinn.
     
    Zunächst einmal glaube ich die Zahlen nicht. Wenn die Inder dieselbe Art von Tests verwenden wie die Briten, dann übersteigt die Zahl der falsch-positiven Ergebnisse wahrscheinlich bei weitem die Zahl der echten positiven Ergebnisse. Und ich vermute, dass die Zahl der Todesfälle durch Covid-19 viel geringer ist, als behauptet wird. Dort, wie auch anderswo, wird wahrscheinlich jeder, der von einem Bus überfahren wird, als Kovid-Toter hingestellt.
     
    Und dann ist da noch der experimentelle „Impfstoff“, den sie verwenden. Die Zahl der Todesfälle scheint gestiegen zu sein, je mehr Menschen geimpft werden.
     
    Darüber hinaus gab es gut publizierte Todesfälle durch den Impfstoff und es besteht eindeutig die Notwendigkeit, die Menschen dazu zu bringen, ihre Impfungen zu akzeptieren. Wie Regierungen überall wissen, ist der beste Weg, dies zu tun, der über Angst.
     
    Aber man darf nicht vergessen, dass Indien ein riesiges Land mit einer Bevölkerung von weit über einer Milliarde ist. Und im Verhältnis dazu ist die Zahl der angeblichen Covid-Todesfälle eigentlich gar nicht so hoch.
     
    Die immer ausgezeichnete, ausgewogene und prägnante UK Column hat vor kurzem eine ausgezeichnete Geschichte gebracht, die auf diese Tatsache aufmerksam macht.
     
    Was die Mainstream-Medien nicht berichten, ist die Tatsache, dass die Abriegelungen Millionen getötet haben. Zehnmal mehr Menschen sind in Indien infolge der Abriegelungen verhungert als an Covid-19 gestorben – selbst wenn man die zweifellos und unweigerlich aufgeblähten Covid-19-Zahlen berücksichtigt. Die BBC hat das übersehen.
     
    Seit einem Jahr warne ich nun schon, dass die Abriegelungen weit mehr Menschen töten würden als die angebliche Pandemie. Und seit Monaten ist es offensichtlich, dass ich Recht hatte.
     
    In der „neuen Normalität“ ist nichts so, wie es scheint. Die Mainstream-Medien benutzen Indien als Werbemittel – um die Angst zu schüren und die Ängstlichen und Biegsamen auf die Abriegelungen im Herbst und auf einen nicht enden wollenden Strom von experimentellen Injektionen vorzubereiten.
     
    Was wird noch als Waffe eingesetzt?
     
    Macht, natürlich.
     
    Das Verbot der Verwendung fossiler Brennstoffe bedeutet, dass wir auf Elektrizität angewiesen sein werden, aber die meiste Elektrizität wird durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe gewonnen, so dass wir mit einem kleinen Problem dastehen. Die Zahl der Menschen, die im nächsten Winter und im übernächsten Winter an der Kälte sterben, wird einen immer höheren Rekord erreichen.
     
    Als nächstes werden sie in Schulen Kinder mit Wi-Fi töten. Viele Länder haben Wi-Fi aus Schulen verbannt, weil die Gefahren bekannt sind, aber es gibt eine Menge Schulen in den USA und Großbritannien, in denen die Lehrer mit der Leistungsfähigkeit ihrer Wi-Fi-Systeme prahlen. Kinder sind viel gefährdeter als Erwachsene, weil ihre Schädel dünner sind. Über welche Probleme reden wir? Hauptsächlich neurologische, weil es das Nervensystem ist, das stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Und es gibt viele Todesfälle. Die Eltern sollten sich erheben und protestieren, aber die meisten von ihnen werden es nicht tun, weil sie nicht erkennen, dass es für ihre Kinder wahrscheinlich sicherer wäre, sie in die Minen oder Schornsteine zu schicken, als sie in Schulen mit Wi-Fi-Systemen zu schicken.
     
    Die Verschwörer der Agenda 21 und des Great Reset werden die Fruchtbarkeit und damit die Zahl der geborenen Babys reduzieren, natürlich durch die Injektionen. Damit habe ich mich schon einmal beschäftigt und es ist gut dokumentiert.
     
    Und das bringt uns zu den experimentellen Impfungen. Wie viele werden an den Nebenwirkungen und dem pathogenen Priming sterben? Nun, ich gebe zu Protokoll, dass ich befürchte, dass mehr Menschen an den experimentellen mRNA-Impfstoffen sterben werden als an Covid-19, der rebranded Grippe, und ich bleibe dabei. Die Regierungen werden natürlich die Schuld an den Todesfällen und Verletzungen durch den Impfstoff auf mutierte Stämme und auf das ultramoderne „lange Covid“ schieben. Übrigens ist die lange Liste der Impfstoff-Nebenwirkungen fast identisch mit den berichteten Symptomen von „Long Covid“. Was für ein Zufall.
     
    Aber das war nur meine kurzfristige Angst.
     
    Langfristig befürchte ich, dass sich die experimentellen Impfungen als die größte der genozidalen Waffen herausstellen werden – sie werden genauso viele Menschen töten wie Hunger, Wasserknappheit und Kälte. Schauen Sie sich den Artikel auf meinen Webseiten an, der „Wie viele Menschen töten die Impfstoffe?“ heißt. Er wird jede Woche aktualisiert und ist wirklich erschreckend. Ich glaube nicht, dass jemand, der ihn liest, die experimentelle Impfung akzeptieren würde. Es geht nur um die informierte Zustimmung. Bitte sagen Sie allen, die Sie kennen, dass sie diesen Artikel lesen sollen. Retten Sie Leben, indem Sie ihn per E-Mail an Schulen und lokale Zeitungen schicken. Versuchen Sie, ein Dutzend E-Mails pro Tag zu verschicken. Die Zeit läuft uns davon. Wir müssen schnell handeln. Sie können den Artikel ganz einfach per E-Mail versenden.
     
     
     
    Diese angebliche Pandemie, ist alles Teil des kompletten Reset unserer Welt – wie von Prinz Charles und Co. auf dem Weltwirtschaftsforum besprochen und angepriesen?
     
    Es ist die Agenda 21 und die gleichen alten Gründe für Korruption: Macht und Geld.
     
    Oh, und noch etwas: Gesunde Millennials sollten bedenken, dass, obwohl einige Regierungen anscheinend beschlossen haben, dass die über 70-Jährigen nicht behandelt werden können, das Grenzalter in anderen Ländern bei 65 Jahren liegt.
     
    Und in fünf Jahren wird die Altersgrenze vielleicht auf 60 gesenkt. Und am Ende des Jahrzehnts werden die 55-Jährigen froh sein, wenn sie eine Flasche Aspirin-Tabletten bekommen, wenn sie einen Herzinfarkt haben oder sich ein Bein brechen.
     
    DNR-Vermerke werden bereits an Menschen in ihren 30ern angebracht, die körperliche oder geistige Gesundheitsprobleme haben.
     
    Bevölkerungskontrolle war etwas, von dem die Nazis dachten, sie seien gut darin.
     
    Die BBC mit ihren finanziellen Verbindungen zur Bill and Melinda Gates Foundation wird dies alles abtun.
     
    Aber lassen Sie die Lügen und Verleumdungen weg, die benutzt wurden, um mich zu dämonisieren, und ich würde gerne meine Erfolgsbilanz an Warnungen und Vorhersagen zu Gesundheitsfragen gegen jeden, der bei der BBC arbeitet, bestätigen – sogar gegen einige der 15-jährigen Propaganda-Experten mit Zertifikaten in O-Level-Nähen. Seit über einem Jahr habe ich angeboten, mit ihnen live im Fernsehen zu debattieren, aber aus irgendeinem unerklärlichen Grund haben sie keine Zeit dafür gefunden. Ich kann es ihnen nicht verübeln, nehme ich an.
     
    Vielleicht sollte ich Sie daran erinnern, dass ich seit Februar 2020 mit all meinen Vorhersagen für das Coronavirus absolut richtig gelegen habe.
     
    Und sehen Sie sich meine Erfolgsbilanz für das letzte halbe Jahrhundert an – sie ist auf http://www.vernoncoleman.com zu finden.
     
    Nichts ist verborgen.
     
    Soweit ich weiß, bin ich bei ziemlich anständiger Gesundheit. Ich bin nicht selbstmordgefährdet. Und ich bin vorsichtig, um Unfälle zu vermeiden…
     
    Wenn etwas Merkwürdiges passiert und ich plötzlich verschwinde, stellen Sie bitte Fragen.
     
    Copyright Vernon Coleman Mai 2021

    http://www.vernoncoleman.com/main.htm

  18. Heute morgen 11.05.21 – 9:00

    Hab die Glotze an und lande zufällig beim LügenSender n-tv .

    Ich wollte schon umschalten , da sah ich „unseren“ Bupräsi Steineule vor einer Masken tragenden Menschenmenge auf einem Marktplatz stehen .

    OK , dachte ich , hör mal was er sagt . Vielleicht werden diese verlogenen Covid – Maßnahmen endlich aufgehoben !

    NEIN 🤢 . . . er sprach über England und über die Problemviertel die es dort gäbe und über die Sprachbarrieren . . .so dass die Menschen dort sich nicht richtig verständigen könnten . . . .

    Dann sagte er : „Diesen Menschen muss unbedingt geholfen werden“…..

    Die Menschen die um ihn herum standen wollte ja was ganz anderes hören !

    FEHLANZEIGE ! ! ! !

    Ich war geschockt und sprachlos . Schnell schnappte ich mir die Fernbedienung und weg war er !

    Hat der sich schon einmal um die Armen hier in „seinem“ Land gekümmert ?

    Hat er sich bis jetzt nur eineinziges Mal besorgt um „seine“ Landsleute gezeigt ?

    Das ist NICHT mein bzw. „unser“ Bundespräsident !

    Den hab ich abgehackt . . . den können wir vergessen !

    Ich persönlich verachte ihn und den Rest „unsere“ tollen Politiker 🤮

  19. Ich habe einfach keine Zeit, täglich stundenlang im Netz nach Informationen zu suchen, und bin daher auf Zusammenfassungen wie diese angewiesen. Wiederum leistet Mannheimer gründliche Arbeit. Sein Beitrag wird nicht nur mich mit neuer Hoffnung erfüllt haben. Vielleicht gehen die Pläne der Satane doch nicht auf. Und Gnade Gott den Verbrechern, vor allem in Deutschland, wenn der Great Reset scheitert und die Mehrheit der Bevölkerung endlich kapiert, was gespielt wurde.

  20. Es gibt in fast jd. Städtchen inzw. „Querdenker“-Demos. Manchmal kommen nur 100 oder 200 Leute zusammen. Die Medien berichten nur selten. In ländl. Kleinstädten kennt jeder jeden. Da sehen die anderen Einwohner direkt, daß „Querdenker“ keine Monster sind. Die Demonstranten sind gut vernetzt. Es wird Geld gesammelt für Familien, die sich gegen Maskenzwang für Schulkinder wehren. In unserer Stadt war es gestern die 24. Demo gegen Corona-Maßnahmen. Im gesamten Kreis werden es immer mehr:

    Zahl der Demos im Kreis Gütersloh gegen Corona-Maßnahmen deutlich gestiegen
    GT Stadt https://www.nw.de/_em_daten/_cache/image/1xaFl7nZy3rTO4SRKrzEmJYZ3VMxpnxgUSrBS-61E5b0WgL-NYVKp6QhrnYcyLaogmMNy1GSnG1uHH5IoSsEmt_thrxFSUDPao/210307-1654-corona-protest2.jpg

    Im Kreis Gütersloh gehen in den nächsten Tagen bei fünf Demonstrationen Menschen gegen die Pandemie-Maßnahmen auf die Straße. Der Gütersloher Lichterspaziergang-Bewegung fehlte zuletzt einer ihrer führenden Köpfe.

    08.05.2021 | Stand 08.05.2021, 12:05 Uhr

    Gütersloh. Seit Beginn der Pandemie hat es im Kreis Gütersloh fast 50 angemeldete Demonstrationen im Zusammenhang mit Corona-Protesten gegeben. „Wir verbuchen hierbei einen deutlichen Anstieg“, erklärt Katharina Felsch, Pressesprecherin der Kreispolizeibehörde.

    Nach sechs Kundgebungen im Jahr 2020, hat sich die Anzahl im laufenden Jahr auf 41 Veranstaltungen erhöht.

    Auch an diesem Wochenende gehen in der Region wieder Menschen gegen die Covid-19-Politik der Bundesregierung und die Schutzmaßnahmen auf die Straße…

    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/23007163_Was-treibt-die-Menschen-im-Kreis-gegen-die-Corona-Massnahmen-auf-die-Strasse.html

  21. Übrigens… zum weltweit existierenden Widerstand….
    man sollte es allerdings nicht vergessen oder verdrängen –>
    es muss ein Ende haben und ist zum kotzen –
    so sieht Widerstand nicht aus —>

    Heute die große MetaSchlagzeile in der BILDon –
    (BILD bringt mal wieder kritische Brosamen fürs murrende Volk!)

    ++++ Deutschlands Schüler im Dauer-Lockdown – Werden Sie zur Kanzlerin der Kinder, Frau Merkel!
    Zitat/Kopie …“Kümmert sich immer dann, wenn es um Schließung von Schulen und Kitas geht, hält sich bei Öffnungen aber raus: Kanzlerin Merkel zu Besuch in einer Kölner Kita im Jahr 2018″

    Als wäre die Zeit stehengeblieben: Wie im vergangenen Jahr bleiben Deutschlands Schüler im toten Winkel der Politik!
    Obwohl die Inzidenzahlen deutlich sinken, müssen Millionen Schüler weiterhin regelmäßig zu Hause lernen und dürfen nicht in den Klassenraum. In einigen Bundesländern ist nicht einmal absehbar, wann es wieder normalen Unterricht gibt.
    Die Folgen sind verheerend: immer größere Wissenslücken, gesundheitliche Schäden. Das ifo Institut (München) berechnet die finanziellen Verluste beim späteren Gehalt für jeden Schüler auf deutlich mehr als 10 000 Euro.

    Fest steht: Schulpolitik spielt im Kanzleramt so gut wie keine Rolle. Angela Merkel (66, CDU) beriet sich zuletzt im September mit den Kultusministern der Länder. Ein weiterer Termin war für April geplant, wurde ohne Begründung abgesagt.
    Der Freiburger Ökonom Prof. Bernd Raffelhüschen (63) wirft Merkels Regierung „Klientelpolitik“ zulasten der Jüngeren vor: Sie richte „ihre Coronapolitik voll auf die Bedürfnisse der älteren Generation aus“. Das hänge „ganz einfach damit zusammen, dass die über 60-Jährigen die größte Wählergruppe stellen“. (**** hoppla.. ich dacht die sterben aus wegen Corona und wegen Demografischem Wandel?!)

    …. „Schulen müssen wieder öffnen, und zwar komplett“, fordert FDP-Vize Katja Suding (45). Das Argument, dass Kinder ihre Großeltern oder andere Risikopatienten anstecken, „zählt einfach nicht mehr. Die vulnerablen Gruppen hatten alle ein Impfangebot.“
    CDU-Politiker Marcus Weinberg (53) würde Kinder „notfalls“ jeden Tag testen lassen, damit „Schulen jetzt wieder vollständig hygienegesichert geöffnet werden“.
    Jetzt ist die Kanzlerin am Zug!

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/schueler-im-dauer-lockdown-werden-sie-zu-kanzlerin-der-kinder-frau-merkel-76353112.bild.html

    Merkel ist keine „Kanzlerin“ und hat für NIchts Emphatie. Weder für die Jugend noch für die Älteren Deutscher Abstammung. Sie ist grundsätzlich Deutschlands Albtraum. Das trojanische Pferd der ex DDR. Die Schergen der EX DDR fühlen sich darin Pudelwohl! Wahnsinn.
    Kommt noch der Widerstand des deutschen Michel oder schläft er noch?
    

    • „Der Premierminister hat bestätigt, dass Schüler ab dem 17. Mai keine Gesichtsbedeckung mehr in Schulen und Colleges tragen müssen.

      In einer Pressekonferenz heute Nachmittag kündigte die Premierministerin an, dass der Fahrplan des Landes aus der Abriegelung auf dem richtigen Weg ist und Schritt 3 wie geplant am 17. Mai stattfinden wird.

      Die neuesten Daten zeigen, dass die Infektionsraten weiter sinken, Todesfälle und Krankenhausaufenthalte auf dem niedrigsten Stand seit Juli sind und die Einführung des Impfstoffs weiter voranschreitet.

      In Übereinstimmung mit diesen Daten wird von den Schülern nicht mehr verlangt, im Klassenzimmer oder in Gemeinschaftsbereichen in Schulen und Colleges Gesichtsschutz zu tragen. Dies wird die Interaktion zwischen Lehrern und Schülern verbessern und eine möglichst klare Kommunikation zur Unterstützung des Lernens gewährleisten.“

      Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      https://www.gov.uk/government/news/face-coverings-no-longer-required-in-schools-and-colleges-from-17-may

  22. Hallo Zusammen :-))
    diese vorzügliche Zusendung zum Thema Impfen bekam ich vor wenigen Minuten von einer sehr guten Freundin und möchte sie dringend allen, die noch arbeiten müssen, ans Herz legen, da es sich um m.E. super Antworten handelt:
    Chef: Frau …. werden sie sich eigentlich auch impfen?
    Angestellte: Ja, nachdem die Testphase für dieses Impfserum abgeschlossen ist und das wird jetzt ca. in 4 Jahren der Fall sein.
    Chef: Das verstehe ich nicht, haben sie keine Verantwortung?
    Angestellte: Weil ich gegenüber meinem Köper Verantwortung trage muss ich die gesetzliche Testphase von mindesten 5 Jahren abwarten (Beginn 2. Quartal 2020). Alle Impfstoffe wurden bisher einer Mindesttestphase von 5 Jahren unterzogen (mit Doppelblindstudie 10 Jahre). Diese Zeit möchte ich abwarten und wenn dann die Risiken ausgetestet sind und die Erfolge zu sehen sind, werde ich mich auch impfen lassen.
    Chef: Wissen sie den nicht das Geimpfte jetzt demnächst mehr Freiheiten und Möglichkeiten bekommen werden?
    Angestellte: Ja, das ist mir bekannt und ich finde es nur richtig. Wer als lebende Person sich als Testperson einer neuartigen genverändernden Impfung (mRNA) unterzieht, soll belohnt werden und auf jeden Fall mehr Möglichkeiten erhalten. Er unterzieht sich doch auch einem hohem Risiko. Ich für meinen Teil schränke mich gern ein und warte auf bessere Zeiten wo man dann wieder frei und ungestört alles genießen kann.
    Chef: Völlige Ratlosigkeit und keine Argumente mehr!!!
    Angestellte: Ach so, was ich ihnen noch sagen wollte, wenn sie nicht glauben können, dass es sich um eine Testphase handelt! Die Zulassung aller aktuellen C.-Impfstoffe in der EU hat die EU selbst geprüft und als eine Notfallzulassung deklariert. Eine Notfallzulassung macht man nur mit Impfstoffen wo die erste Testphase von 5 Jahren noch nicht abgeschlossen ist.
    Und wisst ihr was das Schönste an dieser Argumentation ist? Es entspricht voll umfänglich der Wahrheit
    https://s.w.org/images/core/emoji/13.0.1/svg/1f60a.svg
    Warum sich niemand impfen lassen sollte seht Ihr hier:
    https://t.me/StayFreeTV/86

    viele Grüße aus dem Shit-Hole Berlin
    sapere aude :-))

  23. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

    OFFENER BRIEF

    Herrn Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier
    Sehr geehrter Herr Dr. Steinmeier,

    Deutschland hat seltsame Präsidenten. Der Präsident des BVerfG macht Klimagesetze, aber er weiß nicht, was Klima ist. Seine eigenartigen Klimavorstellungen bezieht er von Schulkindern. Er weiß nicht, daß Kohlendioxid nicht „klimaschädlich“ ist. Er weiß auch nicht, daß man abends ausgehen darf.

    Der Bundestagspräsident hat mitgeteilt, daß Frau Merkel die Coronaangst braucht, um Verträge zu brechen. (http://www.fachinfo.eu/schaeuble.pdf)

    Der Präsident der Leopoldina-Wissenschaftler weiß nicht, daß der PCR-Test keine Infektionen nachweist.

    Sie selbst sind Präsident eines Landes mit vielen Mißständen, die Ihnen anscheinend gefallen, wie Sie kürzlich mitteilten: „Wir leben im besten Deutschland, das es jemals gegeben hat” . Die Bundesregierung fördert Messerstechereien und ramponiert die Stromversorgung. Es gibt es eine Gruppe von Neomarxisten, die unsere Sprache verhunzen wollen. Auch habe ich Sie auf Ihre Antisemitismen hingewiesen. Sie haben aber nicht reagiert.

    Hoffentlich wird dieses Schreiben verbreitet, Es gibt noch vernünftige Bürger, die den Mut haben, den Politikern ihre Meinung mitzuteilen. Die Präsidenten werden sicher keine Antworten wagen.

    • @ Walter Gerhartz

      Herrn Dr. Hans Penner, kenne ich.

      Er schreibt seit mindestens 10 Jahren solche Briefe an die Regierung, an Menschen des öffentlichen Lebens.

      Frage: Was hat er damit erreicht?

      Antwort: Nichts!

      Die Adressaten lesen seine Briefe wahrscheinlich noch nicht einmal.
      Herr Penner meint es gut, doch für mich ist er ein Träumer, der die Realitäten nicht richtig einschätzen kann. Reiner Aktionismus nützt nichts, wenn er nicht zu einem Ergenbis führt. Offensichtlich kann er das nicht erkennen.

      • Da irren Sie werte Majo. Nur weil seine Briefe nichts erreichen, bedeutet das nicht, daß er ein Träumer ist. Er sagt doch, es sei seine Pflicht, diese Misstände zu benennen, zu warnen. Siehe z.B. Hes. 3, 18 ff. 

        Dr. Penners Bürgerdialog ist im Grunde auch eine ausgezeichnete Sache, nur die (leider zumeist nur gottlosen) Bürger nehmen diesen Dialog eben nicht an. Darunter auch viele Christen.

        Ganz nebenbei: was hat MM mit seinem Blog erreicht? 

      • „Ganz nebenbei: was hat MM mit seinem Blog erreicht?“

        Ja, was habe ich erreicht? Wissen Sie mehr darüber? Haben Sie dazu eine wissenschaftliche Untersuchung in Auftrag gegeben, tausende Menschen befragen lassen, die Wirkung meiner nun 15jährigen ununterbrochenen Aufklärung (mit 42 Mio. Zugriffen, 336.000 Kommentaren und Publikationen meiner Essays in zig Büchern) durch Wissenschaftler untersuchen lassen? Oder ist ihr obiger Satz, wie ich das von anderen Zersetzern her kenne, nichts als heiße Luft und eine Abwertung meiner Arbeit nach dem Motto: Irgendwas wird schon hängen bleiben.

        Meine Frage an Sie: Wo sind sie persönlich hervorgetreten beim Kampf für unser aller Freiheit? Gibt es Bücher von Ihnen? Haben Sie auf Demonstrationen geredet? Wurden sie wegen des Einsatzes für die Wahrheit vor Gericht gestellt? Waren Sie überhaupt auf Demonstrationen? Oder sind sei, wie die Mehrrheit, nichts weiter als ein Pantoffelheld, der vor der glotze hängt und ab und zu mal einen Kommentar von sich gibt?

  24. Mona Lisa, das Thema beobachte ich auch sehr gespannt, was sich da noch entwickelt. Denn Alles gehört inzwischen zusammen! Mein Gefühl sagt mir auch das die Luft für Juden Global anfängt sich aufzuheizen, manchen Ortes schon deutlich am Siedepunkt befindlich.

    • hätte ich nichts dagegen, vielleicht endlich durchblicken mal mehr – wer zu 99% überall die Fäden zieht.

      • Hir wo ich Lebe, bin ich von einen Juden reingelegt geprellt wurden, leider hatte ich zu spät erkannt das der ein Juden Geschäftsmann ist. Ich hatte bei dem eine Neue Waschmaschine und einen Großen Kühlschrank gekauft, zusammen waren das 1365 £. die Waschmaschine war schon nach 3 Monaten kaputt, der Kühlschrank nach 7 Monaten kein Kühl gas mehr. Keine Garantie für beide Maschinen und das Geld war weg. Die Polizei hatte mir nicht geholfen, für meine rechte. Dann habe ich das selber in die Hand genommen. Der machte eine anzeige gegen mich, wegen Körperverletzung, seine Anzeige wurde nicht angenommen, warum?

    • Exildeutschr, Ich hatte nie geglaubt, das ich mal die Juden verachten würde. Wohl gemerkt nicht alle Juden sind Schlecht, ich habe sehr viele gute Juden kennen gelernt, aber auch extrem Hinterhältige Lumpenjuden. Gruß Helmuth!

  25. So geht Widerstand!
    Eine Ergotherapeutin in meiner Stadt hat ein großes Aushängeschild vor ihre Türe gehängt_
    „Geimpfte dürfen meine Praxis nicht betreten,
    wegen ihrer schädlichen Abgabe von Mikroorganismen die mir und meinen ungeimpften Patienten schaden“.

  26. Haben wir aus dem Covid-Putsch etwas gelernt? Auf Henry Makows Seite werden 10 Punkte vorgestellt, aus denen wir gelernt haben sollten.

    https://henrymakow.com/upload_images/traitors666.jpeg

    2 Punkte fallen mir besonders auf, die selbsterklärend sind:

    6. Die meisten Menschen in unserer Gesellschaft sind Feiglinge…..

    9. Wissenschaftlern kann man nicht trauen….

    Hier geht es zum Artikel:

    https://www.henrymakow.com/2021/05/ten-things-we-learned-from-the.html

      • Sie hätten die Frage anders stellen sollen: Wie viele Rothschild-Agenten sind auf dem Bild zu sehen?

      • Schon am 14. Sept. 2014 schrieb ich einen Artikel mit dem Titel: „Auf wessen Seite ist eigentlich die SPD? Ex-Kanzler Schröder war zehn Jahre lang bei Rothschild tätig“
        https://michael-mannheimer.net/2016/09/14/was-die-meisten-medien-verschweigen-schroeder-gab-vor-kurzem-seinen-job-als-berater-bei-rothschild-auf/

        Am 31. Jan. 2019 veröffentlichte einen Artikel mit dem Titel: Komplette Liste von Banken im Besitz und unter Kontrolle der Rothschilds“
        https://michael-mannheimer.net/2019/01/31/komplette-liste-von-banken-im-besitz-und-unter-kontrolle-der-rothschilds/
        Die meisten Menschen haben keine Ahnung, das die Rothschilds praktisch alle Zentralbanken der Welt bis auf 3 Ausnahmen besitzen. Wer die folgende Liste durchschaut wird erkennen: Rothschild ist der eigentliche Regent der Welt. Er hat nach eigenem Bekunden mehr so viel Geld, dass er die Erde mit allem Besitz und allen Gütern mehrfach aufkaufen könnte.

        Dass Schröder für diesen Superkapitalisten arbeitet, scheint keinen Sozi zu stören. Wo Schröder auftritt, wird er mit stehendem Dauer-Applaus empfangen.

        BANKEN IM BESITZ DER ROTHSCHILD FAMILIE

        Quelle: https://zeitzentrum.wordpress.com/neue-weltordnung/liste-der-banken-im-besitz-der-rothschild-familie/

        1. Afghanistan: Bank of Afghanistan
        2. Albania: Bank of Albania
        3. Algeria: Bank of Algeria
        4. Argentina: Central Bank of Argentina
        5. Armenia: Central Bank of Armenia
        6. Aruba: Central Bank of Aruba
        7. Australia: Reserve Bank of Australia
        8. Austria: Austrian National Bank
        9. Azerbaijan: Central Bank of Azerbaijan
        10. RepublicBahamas: Central Bank of The Bahamas
        11. Bahrain: Central Bank of Bahrain
        12. Bangladesh: Bangladesh Bank
        13. Barbados: Central Bank of Barbados
        14. Belarus: National Bank of the Republic of Belarus
        15. Belgium: National Bank of Belgium
        16. Belize: Central Bank of Belize
        17. Benin: Central Bank of West African States (BCEAO)
        18. Bermuda: Bermuda Monetary Authority
        19. Bhutan: Royal Monetary Authority of Bhutan
        20. Bolivia: Central Bank of Bolivia
        21. Bosnia: Central Bank of Bosnia and Herzegovina
        22. Botswana: Bank of Botswana
        23. Brazil: Central Bank of Brazil
        24. Bulgaria: Bulgarian National Bank
        25. Burkina Faso: Central Bank of West African States (BCEAO)
        26. Burundi: Bank of the Republic of Burundi
        27. Cambodia: National Bank of Cambodia
        28. CameRoon: Bank of Central African States
        29. Canada: Bank of Canada – Banque du Canada
        30. Cayman Islands: Cayman Islands Monetary Authority
        31. Central African Republic: Bank of Central African States
        32. Chad: Bank of Central African States
        33. Chile: Central Bank of Chile
        34. China: The People’s Bank of China
        35. Colombia: Bank of the Republic
        36. Comoros: Central Bank of Comoros
        37. Congo: Bank of Central African States
        38. Costa Rica: Central Bank of Costa Rica
        39. Côte d’Ivoire: Central Bank of West African States (BCEAO)
        40. Croatia: Croatian National Bank
        41. Cuba: Central Bank of Cuba
        42. Cyprus: Central Bank of Cyprus
        43. Czech Republic: Czech National Bank
        44. Denmark: National Bank of Denmark
        45. Dominican Republic: Central Bank of the Dominican Republic
        46. East Caribbean area: Eastern Caribbean Central Bank
        47. Ecuador: Central Bank of EcuadorEgypt: Central Bank of Egypt **********
        48. El Salvador: Central Reserve Bank of El Salvador
        49. Equatorial Guinea: Bank of Central African States
        50. Estonia: Bank of EstoniaEthiopia: National Bank of Ethiopia
        51. European Union: European Central Bank
        52. Fiji: Reserve Bank of FijiFinland: Bank of Finland
        53. France: Bank of France
        54. Gabon: Bank of Central African States
        55. The Gambia: Central Bank of The Gambia
        56. Georgia: National Bank of Georgia
        57. Germany: Deutsche Bundesbank
        58. Ghana: Bank of GhanaGreece: Bank of Greece
        59. Guatemala: Bank of Guatemala
        60. Guinea Bissau: Central Bank of West African States (BCEAO)
        61. Guyana: Bank of GuyanaHaiti: Central Bank of Haiti
        62. Honduras: Central Bank of Honduras
        63. Hong Kong: Hong Kong Monetary Authority
        64. Hungary: Magyar Nemzeti Bank
        65. Iceland: Central Bank of Iceland
        66. India: Reserve Bank of India
        67. Indonesia: Bank Indonesia
        68. Iran: The Central Bank of the Islamic Republic of Iran
        69. Iraq: Central Bank of Iraq
        70. Ireland: Central Bank and Financial Services Authority of Ireland
        71. Israel: Bank of Israel
        72. Italy: Bank of Italy
        73. Jamaica: Bank of Jamaica
        74. Japan: Bank of Japan
        75. Jordan: Central Bank of Jordan
        76. Kazakhstan: National Bank of Kazakhstan
        77. Kenya: Central Bank of KenyaKorea: Bank of Korea
        78. Kuwait: Central Bank of Kuwait
        79. Kyrgyzstan: National Bank of the Kyrgyz Republic
        80. Latvia: Bank of Latvia
        81. Lebanon: Central Bank of Lebanon
        82. Lesotho: Central Bank of Lesotho
        83. Libya: Central Bank of Libya
        84. Lithuania: Bank of Lithuania
        85. Luxembourg: Central Bank of Luxembourg
        86. Macao: Monetary Authority of Macao
        87. Macedonia: National Bank of the Republic of Macedonia
        88. Madagascar: Central Bank of Madagascar
        89. Malawi: Reserve Bank of Malawi
        90. Malaysia: Central Bank of Malaysia
        91. Mali: Central Bank of West African States (BCEAO)
        92. Malta: Central Bank of Malta
        93. Mauritius: Bank of Mauritius
        94. Mexico: Bank of Mexico
        95. Moldova: National Bank of Moldova
        96. Mongolia: Bank of Mongolia
        97. Montenegro: Central Bank of Montenegro
        98. Morocco: Bank of Morocco
        99. Mozambique: Bank of Mozambique
        100. Namibia: Bank of Namibia
        101. Nepal: Central Bank of Nepal
        102. Netherlands: Netherlands Bank
        103. Netherlands Antilles: Bank of the Netherlands Antilles
        104. New Zealand: Reserve Bank of New Zealand
        105. Nicaragua: Central Bank of Nicaragua
        106. Niger: Central Bank of West African States (BCEAO)
        107. Nigeria: Central Bank of Nigeria
        108. Norway: Central Bank of Norway
        109. Oman: Central Bank of Oman
        110. Pakistan: State Bank of Pakistan
        111. Papua New Guinea: Bank of Papua New Guinea
        112. Paraguay: Central Bank of Paraguay
        113. Peru: Central Reserve Bank of Peru
        114. Philippines: Bangko Sentral ng Pilipinas
        115. Poland: National Bank of Poland
        116. Portugal: Bank of Portugal
        117. Qatar: Qatar Central Bank
        118. Romania: National Bank of Romania
        119. Russia: Central Bank of Russia
        120. Rwanda: National Bank of Rwanda
        121. San Marino: Central Bank of the Republic of San Marino
        122. Samoa: Central Bank of Samoa
        123. Saudi Arabia: Saudi Arabian Monetary Agency
        124. Senegal: Central Bank of West African States (BCEAO)
        125. Serbia: National Bank of Serbia
        126. Seychelles: Central Bank of Seychelles
        127. Sierra Leone: Bank of Sierra Leone
        128. Singapore: Monetary Authority of Singapore
        129. Slovakia: National Bank of Slovakia
        130. Slovenia: Bank of Slovenia
        131. Solomon Islands: Central Bank of Solomon Islands
        132. South Africa: South African Reserve Bank
        133. Spain: Bank of Spain
        134. Sri Lanka: Central Bank of Sri Lanka
        135. Sudan: Bank of Sudan
        136. Surinam: Central Bank of Suriname
        137. Swaziland: The Central Bank of Swaziland
        138. Sweden: Sveriges Riksbank
        139. Switzerland: Swiss National Bank
        140. Tajikistan: National Bank of Tajikistan
        141. Tanzania: Bank of Tanzania
        142. Thailand: Bank of Thailand
        143. Togo: Central Bank of West African States (BCEAO)
        144. Tonga: National Reserve Bank of Tonga
        145. Trinidad and Tobago: Central Bank of Trinidad and Tobago
        146. Tunisia: Central Bank of Tunisia
        147. Turkey: Central Bank of the Republic of Turkey
        148. Uganda: Bank of Uganda
        149. Ukraine: National Bank of Ukraine
        150. United Arab Emirates: Central Bank of United Arab Emirates
        151. United Kingdom: Bank of England
        152. Uruguay: Central Bank of Uruguay
        153. United States: Federal Reserve, Federal Reserve Bank of New York
        154. Vanuatu: Reserve Bank of Vanuatu
        155. Venezuela: Central Bank of Venezuela
        156. Vietnam: The State Bank of Vietnam
        157. Yemen: Central Bank of Yemen
        158. Zambia: Bank of Zambia
        159. Zimbabwe: Reserve Bank of Zimbabwe

        Quelle der Liste: http://worldtruth.tv/list-of-banks-owned-by-the-rothschild-family/ gefunden auf https://haunebu7.wordpress.com/2014/12/09/list-of-banks-owned-by-the-rothschild-family/
        Informationsquelle: http://www.fourwinds10.net/siterun_data/government/banking_and_taxation_irs_and_insurance/social_security/news.php?q=1320062234

        Der allgemeinen Öffentlichkeit praktisch unbekannt ist die Tatsache, dass die US-Federal Reserve Bank ein Unternehmen in Privatbesitz ist, das sich auf seinem eigenen Grundstück befindet und vor US-Gesetzen geschützt ist.

      • deshalb Bargeldabschaffung und Bargeldeinschränkung für den Bürger unter dem Vorwand von möglicher Verbrecher-Unterstützung – denn die wirklichen Verbrecher sind diese Mafiosen,
        den 500 haben sie uns schon gestohlen und wir werden weiter gegängelt

  27. Mammographie – Screening bei Covid-geimpften Frauen zeigen Symptome von Brustkrebs

    https://telegra.ph/Mammographie—Screening-bei-Covid-geimpften-Frauen-zeigen-Symptome-von-Brustkrebs-05-07

    Eine Gruppe von Ärzten in Utah, hat bei kürzlich durchgeführten Mammographie-Untersuchungen im Brust-Krebs-Center in Salt Lake City, Utah, etwas Schreckliches entdeckt. Frauen, denen kürzlich experimentelle COVID-Impfstoffe injiziert wurden, leiden an einer abnormalen Entzündung der Lymphknoten in ihren Brüsten.

    Laut den Ärzten von „Intermountain Healthcare“ zeigen Frauen, die die Covid-19-Impfstoffe einnehmen, Symptome von Brustkrebs . Dr. Brett Parkinson, MD, warnt: 

    Nach der ersten Dosis des Moderna-Impfstoffes haben Frauen durchschnittlich 11 Prozent geschwollene Lymphknoten im Brustgewebe. Nach der zweiten Dosis steigt die Entzündung auf 16% ihrer Lymphknoten im Brustgewebe……ALLES LESEN !!

  28. Dieser neue Artikel von concept veritas paßt gut zum Thema
    Trotz galaktisch großer Verluste – der größte Menschenvernichtungsplan in der Erdengeschichte ist gescheitert.
    Die Hammer-Studie des SALK-Instituts for Biological Studies, La Jolla, in Kalifornien, gegründet vom Impfstoffpionier Jonas Salk, hat einen explosiven Forschungsbericht veröffentlicht, der offenbart, daß das SARS-CoV-2-Spike-Protein tatsächlich Gefäßschäden bei Covid-Patienten und Covid-Impfstoff-Empfängern verursacht und
    Schlaganfälle, Herzinfarkte, Migräne, Blutgerinnsel und andere schädliche Reaktionen fördert.
    Tausende Menschen seien dem Impfstoff bereits zum Opfer gefallen, heißt es.

    Inzwischen ist so viel ans Licht gekommen, daß keiner mehr sagen kann, ich habe nichts davon gewußt.
    Und wer da meint, viele Geimpfte seien ja noch am Leben und bei mir wird es auch gut ausgehen, weil ich meine Freiheiten zurück will, ich will reisen, ich will mein altes Leben zurück –
    dann täuscht er sich gewaltig. Denn ein Toter hat „ausgereist“ und ein lebender „Impfnebenwirkung-Toter“ beneidet die Toten.

    Wir haben nur eine Wahl, wenn wir unsere Freiheit, ein normales selbstbestimmtes Leben wieder haben wollen –
    Nein zur Impfung und Ja zum Widerstand.
    https://concept-veritas.com/nj/sz/2021/05_Mai/10.05.2021.htm

    • ich frage mich, wie diese ganze Zwischenfälle in Ö vertuscht werden? Unfassbar, ich sagte schon zu meinem Mann – hier im Bundesland ist alles rosarot, die Schlumpfung ist super, alle vertragen sie gut und freuen sich auf ihre sogenannte Freiheit – k.tz.
      Ja, eine tolle Freiheit von Psychopathens Gnaden – Kein Cafe und kein Eis ohne Nasenbohrer, Selbstnasenbohrer, Schlumpfung, Ausweis, Registrierung vor Ort und Pass. Ist das Leben nicht schön????

      • impfen bis der Leichenwagen kommt,
        die denken noch – der fährt an mir vorbei und nimmt jemanden anderen mit.
        Jeder muß doch so denken, ich kann doch der nächste Tote sein.
        Es ist doch auf einer Beerdigung so, daß einer unter den Trauernden der nächste sein wird.“ Natürlich nicht ich“ so denkt einer der eben nicht denkt.
        Und wer bei so vielen tödlichen Impfergebnissen immer noch so denkt, dann hat er halt bald „ausgedenkt“.
        Heute ich unterhielt mich mit einer Gleichgesinnten kamen zwei Frauen mit Rollator vorbei.
        Sie wohnen im Seniorenheim, kenne beide und sagte: „Na, seid ihr schon geimpft?“ Ehe die antworten konnte, sagte die Gleichgesinnte, „die brauchen sie doch gar nicht fragen, die sind doch so dumm“.
        Aber diese Äußerung hat den beiden gar nichts ausgemacht, die eine sagte, ja, es folgt noch eine zweite. Und es geht ihr gut.
        Die andere sagte, „man kann mich noch nicht impfen, ich muß ein halbes Jahr warten. Weil ich Corona hatte.“
        Ich, das ist ja prima, dann brauchen sie ja auch die Impfung nicht mehr, weil sie ja bereits immunisiert sind.“
        Sie, „freilich brauche ich die Impfung, denn es hält ja nur ein halbes Jahr“. Ich, wie lange hält dann die Impfung“?
        Sie darauf, nicht lange. Aber das ist eine so schwere Erkrankung, da muß immer nachgeimpft werden.“ Ich, „ja, sie haben doch die schwere Erkrankung gehabt und leben“. Sie, ja, ja, aber man weiß nicht, wenn ich sie wieder bekomme, ob ich es dann auch noch schaffe.“
        Da findet man keine Worte mehr. Und als sie weg waren, meinte die Gleichgesinnte. „das waren zwei von der SPD, das sind Linke, die sind einfach dumm..
        https://haunebu7.wordpress.com/2021/05/11/impfen-bis-der-leichenwagen-kommt-paul-ehrlich-institut-meldet-uber-500-todesfalle-anonymousnews-ru/

  29. Alter neuer Brandherd entfacht.

    DIE babylonischen KAINaaniter opferten Menschen als BrandOpfer
    ———————-
    Merkelwürdige NachrichtenBotschaft im Radio heute 12 uhr

    Israel wird mit Raketen angegriffen.

    ———————-

    Israeliten, Edomiten, Palästinenser und das brutale Geschäft des brüderlichen Zusammenlebens

    Vor einigen Tagen las ich drei Texte, die sich alle auf Themen bezogen, die mich als Schriftsteller interessierten: Benjamin Netanjahus Rede bei den Vereinten Nationen, ein Bericht des israelischen Komitees gegen Hauszerstörungen und Bibelstellen über das alte Juda, Israel und Edom . Dieser verblüffende und beunruhigende Zufall hat für mich einige der politisch und moralisch beunruhigenden Dimensionen des modernen Staates Israel hervorgehoben, insbesondere die, die der seltsame Premierminister und seine Welt der Videowerte zum Ausdruck bringen.

    Die biblischen Erzählungen erzählten von König Amazia von Juda, der 10.000 Edomiter im Tal des Salzes (wahrscheinlich in der Nähe der südöstlichen Ebene des Toten Meeres) schlachtete. Danach eroberte er weitere 10.000 Edomiter und warf sie von einer Klippe, „so dass alle dorthin geschleudert wurden Stücke “(2 Chronik 25: 11-12).

    Die bitteren, oft gewalttätigen Beziehungen zwischen Israeliten und Edomitern waren teilweise darauf zurückzuführen, dass Juden und Edomiter einst „Brüder“ waren, die Juden angeblich Nachkommen Jakobs und die Edomiter seines Bruders Esau. Mehrere biblische Referenzen (Amos 1: 6-11; Deuteronomium 23: 7) sprechen von den Edomitern und Israeliten oder Judahitern als „Brüdern“, einschließlich Gottes faszinierendem Gebot an die Israeliten: „Du sollst einen Edomiter nicht verabscheuen, denn er ist dein Bruder . ”

    Israelites, Edomites, Palestinians and the brutal business of …
    -https://www.dailystar.com.

    names of god
    JHWH, Adonaj, Elohim, El Schaddaj
    Kurz- und Nebenformen wie jhw (wohl jaho/jahu Yahu gesprochen)

    Jahu/Jaho – der ursprüngliche Name des ehemaligen Großengels; Schaddai

    Israels Premier Netanjahu

    https://www.mena-watch.com/wp-content/uploads/2018/09/netanjahu_warehouse.jpg

    Der Messias/Schlange soll kommen gerne durch ein Baal-Tor/Bull Gates welches
    auch durch ein thermonukleares Feuer aufgeschlossen werden soll.

    Hinweiser : Die BuchStaben/Zahlen der BabYlon-Kabbala lügen nicht ?

    Es ist der alte Kampf der Chaldäer/BabYlonier/Edomiter um das Heilige Land und gegen die Menschen.

    2.5. Die Beteiligung der Edomiter (?)

    Fraglich ist, ob das südöstlich von Juda gelegene ? Edom bei der Eroberung Judas eine Rolle gespielt hat. Obadja (Ob 9-14) wirft den Edomitern Gewalttaten an Juda vor. Sie sollen bei der Eroberung Jerusalems schadenfroh zugesehen, ja sogar mitgemacht, sich an Plünderungen beteiligt und Flüchtlinge umgebracht oder ausgeliefert haben. Nach Ps 137,7 haben die Edomiter bei der Zerstörung Jerusalems gerufen: „Reißt nieder, reißt nieder bis auf die Grundmauer in ihr (sc. Jerusalem)!“

    in babylonischer Zeit zu dem schlimmen Erzfeind werden konnte, dem im Alten Testament so viele von Hass erfüllte Worte entgegengeschleudert werden wie die Gerichtsankündigung
    -https://www.bibelwissenschaft.de

    Hinweiser : Die Chaldäer und ihre HilfsVölker waren/sind der ErzFeinde der 12 Stämme Israels und aller Völker und Menschen – SIE wollen ihr WeltReich GroßBabYlon errichten zu Ehren ihres Vaters.

  30. Hier ist der Kommentar richtig

    Ist Israel die Blaupause für kommende Lockdowns, die wenn man das Video von HUGO TALKS gesehen hat, ziemlich heftig ausfallen dürften. Im Video wird der Grund für den Lockdown genannt “…significant concern vaccine-resistant strains will enter Israel…” (erhebliche Sorge, dass impfstoffresistente “Stämme” nach Israel gelangen).

    Israel könnte wieder alles abriegeln

    Israels Entschlossenheit im Umgang mit Covid-19 wurde als “Blaupause” dafür gepriesen, wie die Welt mit der Pandemie umgehen sollte. Jetzt jedoch warnen Beamte, dass Israel möglicherweise neue und strengere Abriegelungen verhängen muss, um “neue Varianten” einzudämmen (“die indische Variante”).

    Das Video dauert knappe 4 Minuten und es können deutsche Untertitel eingestellt werden. Noch ist es bei Youtube zu sehen.

    Ich denke, man muss hier nicht viel kommentieren und man kann nur hoffen, dass die Blaupause nicht Realität wird.

    Hier geht es zum Video:

    http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=233743

    • Die Blaupause entfaltet sich. Es geht nicht um gesundheitliche Risiken, sondern um die Umsetzung der Agenda bzw. die weitere Zerstörung der Weltwirtschaft.

      MACH DICH BEREIT: WHO ERKLÄRT VARIANTE ZUM „GLOBALEN GESUNDHEITSRISIKO“
      Mac Slavo
      11. Mai 2021
      SHTFplan.de

      https://www.shtfplan.com/wp-content/uploads/2020/02/Coronavirus-1-e1582204327127.jpg

      Es geht wieder los mit einer „Triple-Variante“, die aus Indien gekommen ist. Die Weltgesundheitsorganisation hat diese Variante nun offiziell zu einem „globalen Gesundheitsrisiko“ erklärt.

      Wie wir von Anfang an gesagt haben, wenn die Machthaber eine weitere Abriegelung durchziehen können, werden sie das tun. Für ihren Geschmack und die notwendige totalitäre Kontrolle sind noch nicht genug kleine Unternehmen untergegangen, und es gibt noch zu viele in der Mittelschicht. Eine weitere Abriegelung ist die perfekte Lösung für die Herrschenden.

      Ein Beamter der Weltgesundheitsorganisation sagte am Montag, dass sie die hochansteckende dreifach mutierte Covid-Variante, die sich in Indien ausbreitet, als „besorgniserregende Variante“ neu klassifiziert, was darauf hinweist, dass sie zu einer globalen Gesundheitsbedrohung geworden ist, so CNBC. Maria Van Kerkhove, die technische Leiterin der WHO für Covid-19, sagte, dass die Agentur mehr Details in ihrem Situationsbericht irgendwann heute zur Verfügung stellen wird.

      Die WHO braucht auch Sie, um den Impfstoff zu bekommen. Auch wenn sie zugeben, dass diese „Variante“ dem „Impfstoff“ entgeht, sagt Van Kerkove, dass Sie ihn brauchen, um sich dagegen zu schützen. Sie können dieses Zeug nicht mehr erfinden. Sie drängen immer noch dieses lächerliche Narrativ, das den Schnuppertest nicht besteht.

      Die Variante, bekannt als B.1.617, hat sich in vorläufigen Studien leichter verbreitet als das ursprüngliche Virus, und es gibt einige Hinweise darauf, dass es in der Lage sein könnte, einige der Schutzmaßnahmen von Impfstoffen zu umgehen. Die Impfungen werden jedoch weiterhin als wirksam angesehen.

      „Und als solche stufen wir diese Variante auf globaler Ebene als besorgniserregend ein“, sagte sie während einer Pressekonferenz. „Auch wenn es eine erhöhte Übertragbarkeit gibt, die durch einige vorläufige Studien gezeigt wurde, brauchen wir viel mehr Informationen über diese Virusvariante in dieser Linie in allen Unterlinien, also müssen wir mehr Sequenzierung, gezielte Sequenzierung durchgeführt werden.“ -CNBC

      Die WHO hat bereits drei weitere Varianten mit der Klassifizierung bezeichnet: B.1.1.7, die zuerst in Großbritannien entdeckt wurde und die häufigste Variante ist, die derzeit in den Vereinigten Staaten zirkuliert; B.1.351, die zuerst in Südafrika entdeckt wurde, und die Variante P.1, die zuerst in Brasilien entdeckt wurde.

      Bleiben Sie wachsam und vorbereitet. Lassen Sie Ihre Wachsamkeit nicht nach, wenn es um jemanden aus der herrschenden Klasse (Regierung) geht und wie weit sie gehen werden, um ihre Agenda einer Zwei-Klassen-Sklavengesellschaft durchzusetzen. Benutzen Sie Ihr eigenes kritisches Denken und Unterscheidungsvermögen. Dies kann nicht genug betont werden. Wir wissen, dass wir die meiste Zeit des Tages belogen werden und es ist oft schwer, die Fäden der Wahrheit, die in die Unwahrheiten eingewoben sind, zu erkennen. Im kommenden Jahr werden Unterscheidungsvermögen und kritisches Denken notwendig sein, denn diese Agenda wird sich nicht verlangsamen, noch wird sie aufhören, und jede Menge Lügen und Propaganda wird verwendet werden, um Sie in die Knie zu zwingen.

      https://www.shtfplan.com/headline-news/get-ready-who-declares-variant-global-health-risk

  31. 130 … Dachte schon, der belagerte Gazastreifen wäre längst plattgemacht.

    https://taz.de/Soldaten-ueber-Toeten-und-Zerstoerung/!5165990/

    http://www.rachel-corrie-stiftung.de/geschichte.php

    http://www.rachel-corrie-stiftung.de/images/Karte_palaestina_Israel.jpg

    Wenn dich der HERR, dein Gott, ins Land bringt, in das du kommen wirst, es einzunehmen, und er ausrottet viele Völker vor dir her, die Hethiter, Girgaschiter, Amoriter, Kanaaniter, Perisiter, Hiwiter und Jebusiter, sieben Völker, die größer und stärker sind als du, und wenn sie der HERR, dein Gott, vor dir dahingibt, dass du sie schlägst, so sollst du an ihnen den Bann vollstrecken. (5. Buch Moses 7) (Dtn 7,1 EU) – https://de.wikipedia.org/wiki/Jebusiter

    Martin Buber (1961):
    „Nur eine innere Revolution kann die Kraft haben, unser Volk von seiner mörderischen Krankheit grundlosen Hasses zu heilen… Dann erst werden die Alten wie die Jungen in unserem Land erkennen, wie groß ihre Verantwortung für das Elend der arabischen Flüchtlinge ist, in deren Städten wir Juden angesiedelt haben, die von weit her gebracht wurden; deren Häuser wir geerbt haben, auf deren Feldern wir jetzt säen und ernten; deren Früchte aus Gärten und von Weinbergen wir einsammeln; und in deren Städten, die wir geraubt haben, wir Häuser der Erziehung, wohltätiger Einrichtungen und des Gebets errichten, während wir herumfaseln, daß wir „Das Volk des Buches“ und „Das Licht der Völker“ seien.“
    http://de.metapedia.org/wiki/Buber,_Martin

  32. Wie viele Augenöffner werden denn noch benötigt?
    Das Spiel wäre schon längstens aus, wenn keiner mehr mitspielt.
    Warum sind noch so viele im Irrwahn gefangen und durchblicken das nicht.?
    Sind die nicht ehrlich zu sich selbst? Ist denen wirklich das Reisen so wichtig?
    Sind die Ärzte für sie schon der Herr über Leben und Tod geworden?
    Was sind die Gründe?
    Man versteht es nicht.
    Sind die Ärzte alle von den Weisungen der regierungshörigen Ärztekammer abhängig?
    Wieder ein Professor der die Zahlen-Lügen aufdeckt.
    https://politikstube.com/prof-werner-bergholz-verantwortungsloser-umgang-mit-tests-und-zahlen/

    • Ich kann es auch kaum fassen das immer noch so viele Ignoranten und ahnungslose rumlaufen nach dem es soviel „Impf“ Horror Nachrichten im Internet gibt. Ich glaube manche Leute leben in einem anderen Universum

      • lieber Nico Raptor-
        hierzu habe ich einen Apothekenvers verändert-
        so kommen mir die Menschen vor – gestorben war „gestern“
        „Das Impfzentrum ist die Stätte,
        die uns rette,
        auf der Flucht
        vor dem Himmel,
        den man sucht.

      • Hallo Nico,
        ich weiß, was Sie meinen, erst heute wieder erlebt;

        „Ist bloß nen Picks“

        Ich bin kein guter Schauspieler, die Leute merken sofort, dass ich diesen Schwachsinn nicht ernst nehme!

        Meine Empfehlung; Abstand halten!

      • das ist das Problem – diese Impftoten und zig zig Geschädigten finden wir nur im Internet. In den Mainstreamshitmedien wird dazu NICHTS berichtet. Null. Und da die Impfwütigen nur sich informieren – LOL – über den TV und die gekauften Medien – die wissen bis jetzt von nichts.
        Und wenn man ihnen das erzählt – wie ich z.B. einer Bekannten kommt darauf: ach Du mit Deiner ewigen Schwarzmalerei – sowas würde man uns ja sagen….
        Sinnlos 🙁

    • Hallo Verismo,

      heute jemanden getroffen, der sich auch hat impfen lassen.
      Ich bin ehrlich, entweder Abstand halten, oder das Gespräch ist sofort beendet.
      Er hat mir gesagt, er hat sich nur impfen lassen, weil er Familie im Ausland hat, und die Impfung ist günstiger, als sich jedes Mal testen zu lassen.

      Seine Frau hat die 2. Spritze hintersich, und alles gut, daher war die Entscheidung für ihn nicht schwer.

      Viele Menschen denken nur von hier, bis gleich!

      • 12345 (strick mir ein paar Strümpf, Kindervers, lach)
        würden die alle gleich tot umfallen, dann wäre Schluß damit. Das Sterben auf Raten läuft ja erst an und hängt dann wegen des großen zeitlichen Abstandes“ natürlich nicht mehr mit der Impfung zusammen“.

      • richtig – die diese Giftbrühe zuerst „wegstecken“ , werden nette KH kriegen – wie MS oder Lupus oder myotrophe Lateralsklerose – ganz besonders toll, da erstickt man im Endstadium da sich der Körper bindegewebig umbaut in den Lungen und anderen Organen….
        aber das wird dann nichts mit nichts zu tun haben.

  33. Israelischen Impfgegnern droht unbezahlter Urlaub oder Entlassung

    • Immer mehr israelische Unternehmen planen Sanktionen gegen Mitarbeiter, die sich nicht gegen das Coronavirus impfen lassen wollen.
    • Die nationale Lotterie will Angestellte feuern, die eine Impfung verweigerten, berichten Medien.
    • Lotterie-Chef Avigdor Izchaki sagte: „Wer sich nicht impfen lässt, wird zunächst in den unbezahlten Urlaub geschickt und dann entlassen.“

    10.03.2021, 14:19 Uhr

    Kein Angestellter habe das Recht, andere Menschen zu gefährden. Die Lotterie Mifal Hapais hat demnach rund 300 Angestellte und mehrere Tausend freie Mitarbeiter.

    Eine der größten Supermarktketten des Landes, Schufersal, hatte ihre Angestellten nach Medienberichten vor die Wahl gestellt, sich entweder impfen oder mehrmals die Woche auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen zu lassen.

    Wütende Proteste von ImpfgegnernDies löste bei Impfgegnern wütende Proteste aus, einige riefen zu einem Boykott der Kette auf und zerschnitten demonstrativ ihre Kundenkarten…
    https://www.rnd.de/politik/israel-impfgegnern-droht-unbezahlter-urlaub-oder-entlassung-NMPLRVWJOPTRXMQNVD6KHTNGLQ.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++

    Auch Rabbi Meir Hirsch lehnt die Masken ab und wird sich auch nicht impfen lassen.

    „Diese Impfung durchlief nicht alle Untersuchungen dazu, ob langfristige Schäden möglich sind oder nicht“, kritisiert der 65-Jährige.

    „Es wäre absurd, sich impfen zu lassen, nur weil die Medien und die zionistische Propaganda mit aller Kraft versuchen, den Impfstoff in uns hinein zu bekommen. Das ist inakzeptabel.“

    Rabbi Hirsch gehört zur Neturei Karta, einer Gruppierung innerhalb der streng-religiösen Juden, die den Zionismus und den Staat Israel ablehnen. Anordnungen dieses Staates sind für die Anhänger von Neturei-Karta und anderen Gruppen ohne Bedeutung.
    https://www.tagesschau.de/ausland/asien/israel-orthodoxe-impfungen-101.html

    Ich gab bei Bilder-Google „israelische impfgegner“ ein
    u. bekam fast nur Pro-Impf-Propaganda:
    https://kurzelinks.de/4h0l

    • Sie könnten ja in die USA einreisen und dort bleiben, das ist doch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, da läßt sich für Auserwählte bestimmt was organisieren
      odr gilt das heutzutage nicht mehr.?

  34. SAUEREI

    22.02.2021
    In Israel kann man sich jetzt im Möbelhaus(IKEA!) impfen lassenhttps://kurier.at/wissen/gesundheit/in-israel-kann-man-sich-jetzt-im-moebelhaus-impfen-lassen/401196539

    ++++++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++++++++

    Ich habe vorhin eine meiner Nachbarinnen über 80 gesprochen. Sie bekam im Febr. u. März BioNtech. Sie hatte Einstichstelle-Schmerzen u. Schüttelfrost. Die letzten Wochen plötzlich Durchfall u. Erbrechen. Sie hat einen leichten Parkinson, eine Zeitlang einen Herzimpulsgeber oder wie das Ding heißt, keine Galle mehr.

    Ihre Kinder u. Enkel hatten sie überredet. Sie ist meinungsmäßig gespalten. Sie unterschrieb in der Innenstadt gegen Maskenzwang, sagt auch, wir würden erpreßt, weil wir ungeimpft nirgendwo mehr hindürften. Ihr Sohn Anfang 60 will sich jetzt auch impfen lassen. Das Problem: Er hat 30 bis 40kg(meine Schätzung) Übergewicht, jedenfalls Bluthochdruck.

    Eine andere Nachbarin geht am Stock. Sie ist noch nicht geimpft, denn sie hat Arterien- u. Venenprobleme. Sie ist ratlos. Ich natürl.: „Bloß nicht impfen lassen! Es sind ja keine herkömmlichen Impfstoffe, sondern Gen-Wirkstoffe.“

    Ziemlich unverständl. für Senioren über 80. Diese bemerken zwar den Zwang durch die Hintertür, aber verstehen die Gefahr durch Gen-Wirkstoffe nicht. Das ist für sie zu kompliziert u. neumodisch. Und so werden sie über den Tisch gezogen.

    Die Krankheit werde aufgebauscht, es ist doch nur eine Grippe, an der Vorerkrankte u. Alte schon immer gestorben sind. Der Rest sei Propaganda u. Milliardenprofite für die Pharmaindustrie, aber schon bei dieser groben Beschreibung meinerseits, können die Greisinnen nicht mehr mithalten.

    Durch den Kontakt mit Geimpften bin ich längst ein Zombie, der wieder andere verdorben hat, falls dies tatsächl. möglich sein sollte. Dann ist es für die gesamte Menschheit schon gelaufen.

  35. DIE NÄCHSTE RUNDE PANIKMACHE ZWECKS
    Endlos-Lockdown, Masken- u. Impfterror sowie
    Einführung eines Öko-Feudalismus mit Leibeigenen.

    Indische Variante B.1.617: Resistent gegen Impfungen?
    11. Mai 2021
    Die Weltgesundheitsorganisation* (WHO) stuft die indische Mutation als „besorgniserregende Variante“ (VOC) ein. Sie ist angeblich resistent gegen Impfungen…
    https://www.mmnews.de/politik/164534-indische-variante-b-1-617-resistent-gegen-impfungen

    *Maria van Kerkhove geborene Maria Rosanne DeJoseph ( geb. 20. Februar1977 in Hartford, New York, Vereinigte Staaten),[1] ist eine US-amerikanische Epidemiologin

    (Anm.: Der rotchines. Coronadiktatur-Weg)

    Seit März 2017 ist sie Wissenschaftlerin und Technische Leiterin der MERS-CoV-Abteilung bei der WHO in Genf.
    https://cdn.cnn.com/cnnnext/dam/assets/200508140710-who-official-maria-kerkhove.jpg
    Zu ihren Aufgaben dort gehört, dass sie in den regelmäßigen Pressekonferenzen der WHO bezüglich der COVID-19-Pandemie berät.[4][10] Van Kerkhove verbrachte zwei Wochen in China, um den Ausbruch der COVID-19-Epidemie zu erforschen und von den Versuchen Chinas zu lernen, das Virus SARS-CoV-2 unter Kontrolle zu bekommen.[2][3]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Maria_Van_Kerkhove
     

    • @ Bernhardine
      WHO und NWO und WEF Hand in Hand… eine Hand wäscht die andere…. Alles Verbrecher gut getarnt…in den MS Medien natürlich als gut gemeinte Initiative und Super- Gutmenschen Organistationen verkauft ! Natürlich alles „Verschwörungstheorie“! Dagen hast du als kritischer Mensch „keine Chance“ .

      https://www.presseportal.de/st/Neue%20Weltordnung%20%28Verschw%C3%B6rungstheorie%29

      (wie zu allen Zeiten, die sich später doch als Wahrheit entpuppt! )
      Alles was nicht der aktuellen Regierungsrichtung entspricht, wird inzwischen als Verschwörungstheorie abgestempelt. Es darf in einem demokratischen Staat aber auch Gegenmeinungen geben.
      Man erinnere sich: am Anfang war es eine böse Verschwörungstheorie, dass das SARS-CoV-2 Virus gefährlich sei, man erinnere sich an die Verharmlosung durch Prof. Drosten „es sei nicht mehr als ein Schnupfen „, später galten dann diese als „Verschwörungstheoretiker“, die die Gefährlichkeit des Virus und die Gegenmaßnahmen in Frage stellten.

      Eine Radikalisierung von Massnahmenkritikern in Richtung rechts ist wesentlich weniger zu beobachten, als deren Einsetzen für Grundrechte/ für das Grundgesetz, auch für Basisdemokratie, für Bürgerrechte, für Toleranz, Wahrheit, Freiheit und Liebe.
      Sogenannte extreme Rechte fühlen sich davon weniger angezogen, ihr Anteil ist verschwindend gering. Diese werden aber durch die Medien gerne aufgebauscht und als „Verschwörungstheoretiker“ für alle Kritiker gehandelt.
      Wenn man eine radikale Haltung für Grundrechte als radikal ansieht, dann ist die o.g. Aussage natürlich richtig!

      Ps. >> Gegen den Strich denken<< Verschwörungstheorien: Wem gehört die Wahrheit?Immer offener tobt der Kampf um die Diskurshoheit in Gestalt eines Meinungsimperialimus. Versuch einer Kommunikationsanalyse

      https://www.derstandard.de/story/2000116969126/verschwoerungstheorien-wem-gehoert-die-wahrheit
      

  36. Nichts mehr bleibt verborgen –
    Es hieß ja – die Impfung ist sicher
    und wie „sicher“ sie ist, ist jetzt aufgekommen, daß die Geimpften Corona positiv sind –
    nun „muß“ was unternommen werden, damit es nicht auffällt
    Natürlich wieder ein Verbot
    Das US-Seuchenamt CDC verbietet falsch-positive Testergebnisse für Geimpfte
    aber wir wissen davon und werden es weitergeben
    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20211/das-us-seuchenamt-cdc-verbietet-falsch-positive-testergebnisse-fuer-geimpfte/

  37. Der Impfstoff ist die Pandemie: MEHRERE Länder sehen Anstieg der Covid-Todesfälle NACH Beginn der Covid-Impfung

    Dienstag, 11. Mai 2021 von Ethan Huff

    https://www.naturalnews.com/wp-content/uploads/sites/91/2021/05/Death-Holocaust-Vaccine-Syringe.jpg

    (Natural News) Insgesamt 26 Länder berichten einen massiven Anstieg von Verletzungen und Todesfällen durch das Wuhan-Coronavirus (Covid-19), jetzt, wo die „Impfstoffe“ in großem Umfang eingesetzt werden.

    Die Aufzählung der Länder und die Auswirkungen der Impfung in diesem Ländern kann man übergehen, da bekannt (siehe u.a. der Kommentar von @Exildeutscher). Interessant wird es dann wieder ab hier:

    „… Der Pro-Vax-Kult sagt, dass Korrelation nicht gleich Kausalität ist

    Trotz eines klaren und offensichtlichen Trends des Schreckens, der hinter dem Impfbus herfährt, besteht der Pro-Vax-Kult darauf, dass nichts davon beweist, dass die Injektionen dafür verantwortlich sind. Es ist alles nur ein Zufall, dass direkt nach der Masseninjektion von Menschen die Krankheits- und Todesraten in die Höhe schießen.

    „Ja, die Daten sind assoziativ, aber die Daten AUSSCHLIESSLICH aus diesen Gründen zu verwerfen, ist nicht, wie die wissenschaftliche Methode funktioniert“, tweetete eine Person. “ Das ist vielmehr eine kognitive Dissonanz.“

    Viele Ärzte an vorderster Front auf der Intensivstation berichten, dass auch sie einen starken Anstieg von Krankheiten und Todesfällen bei denjenigen beobachten, die kürzlich gegen die chinesischen Keime geimpft wurden.

    Geimpfte Menschen überschwemmen nun die Notaufnahmen, und die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) schieben alles auf das „Virus“ und nennen diese Ereignisse „Durchbruchsinfektionen“.

    Diese clowneske Haltung ist etwas, das wir von der CDC erwarten, einer privaten Gesellschaft, die unter keinen Umständen zugeben wird, dass irgendeine Impfung Verletzungen oder Schaden verursacht.

    Es sind die Impfungen und nicht irgendeine „Variante“, die die „dritte Welle“ des chinesischen Genozids einleitet. Und doch wird die Regierung weiterhin dem „Virus“ die Schuld geben, zusammen mit denen, die sich weigern, sich impfen zu lassen.

    Es wird geschätzt, dass die Zahl der Todesfälle nach der Impfung sehr bald dramatisch in die Zehntausende steigen wird. Von dort aus ist der Himmel die Grenze in Bezug auf die potenziellen Millionen von Menschen, die am Ende ihr Leben durch die chinesischen Injektionen verlieren.

    Diese dritte Welle von Impfstoff-induzierten Todesfällen wird höchstwahrscheinlich zunächst eintröpfeln und sich schließlich zu einer echten Pandemie ausweiten, die auch außerhalb des Fernsehens und der sozialen Medien spürbar sein wird.

    „Diese Impfungen reißen im Grunde Ihr eigenes Immunsystem weg, so dass sogar die Erkältung Sie leichter tötet“, schrieb einer unserer eigenen Kommentatoren darüber, wie die mRNA-Komponente der Injektionen die Geimpften in wandelnde Spike-Protein-Fabriken verwandelt.

    „Dr. Tenpenny erwähnte ein Team von Ärzten in Kalifornien, die einen Test mit 55 verschiedenen menschlichen Organzellen aus dem Gehirn, dem Herzen, der Leber, den Nieren usw. durchführten und beobachteten, was die Spritze tat“, schrieb ein anderer. „Es griff 28 von 55 regulären menschlichen Organzellen an, die jeder in seinem Körper hat.“

    https://www.naturalnews.com/2021-05-11-multiple-countries-spike-covid-deaths-after-vaccination.html

  38. OT –
    wenns nicht so ernst wäre wärs noch zu ertragen…. doch-
    Jetzt wird Bushido schon zum Anti Verschwörungstheoretiker und Annalena Bärbock macht komplett auf Staatstragend mit großem Widerstand gegen die Deutsch Sprache – und gegen das deutsche Volk. Zuerst Merkel und dann Baerbock… mehr Wahnsinn geht nicht, oder kommt noch was dass alles explodiert!
    Langstrecken Luisa N. als Kanzlerkandidatin von fff?
    oder ist diese erst in 4 Jahren dran?
    Tim Kellner- ANNALENA BAERBOCK – ist sie wirklich so DUMM?

    https://www.youtube.com/watch?v=DdSmW4EtVXY
    

    • „Entdecke die Möglichkeit“

      Annalena Baerbock

      +schreibt ihre Reden nicht selbst
      u. liest sie vorher nicht gründlich durch

      +trägt eigentl. Brille, Fotos im Netz

      +hat ihre Kontaktlinsen vergessen
      oder verträgt sie nicht

      +hat eine Lese- (u. Rechtschreibe-) -schwäche
      Wird hier ganz gut erklärt, Länge 7:39
      https://www.youtube.com/watch?v=viliQHxr3o4
      (Was mir hier gefällt, daß man ein beducktes Blatt gezeigt bekommt, wie der Wort- u. Buchstabensalat für Legastheniker aussieht. Das kommt bald zu Anfang. Der Rest behagt mir nicht so, weil zuviel Zeitgeistbohei um die gesellschaftl. Unterstützung dieser Behinderten.)

      +wiedermal durch Habeck zum Alktrinken verführt.
      Sie verträgt nicht viel, im Gegensatz zu ihm.
      (Dazu gibt es was im www, finde es gerade nicht)

      • DAS LUSTIGSTE DABEI:

        5+2+1 = 7, laut Annalena Baerbock, die beste Kanzlerkandidatin aller Zeiten!

  39. Wir sollten bedenken, dass die Impfungen, ihre Folge- und Begleitwirkungen nicht nur zum Systemabbruch führen, sondern auch ein direktes Machtvakuum hinterlassen.

    Wer übt denn die unmittelbare Macht uns gegenüber aus? Es sind Behörden (Finanzamt, Gemeindeverwaltungen, etc), Polizei und Militär.

    Da diese Institutionen jedoch von Menschen bevölkert sind, die sich sehr wahrscheinlich zu 99% freudig impfen lassen oder dazu leicht gezwungen werden können, bedeutet dies doch nichts anderes, dass in einigen Jahren die Bahn für uns frei ist, die Macht zu übernehmen.

    Klar, die Globalisten haben dennoch einige Trümpfe in der Hand, wie Drohnen oder biologische Kampfstoffe anderer Art. Ob sich diese aber noch überall auf dem Globus gegen eine zu allem entschlossene Masse von wütenden – nicht geimpften – Menschen durchsetzen können, bleibt völlig offen.

    Nahrungsmittel, sauberes Wasser, gewisse (fossile) Energievorräte und Transportmittel sind wichtig, jedoch ebenso die Waffen der weggimpften Systemdiener. Leerstehende Polizeireviere dürften einer zu allem entschlossenen Menschenmenge nicht lange widerstehen.

  40. Neuer Schnelltest zum Nachweis von Corona-Antikörpern entwickelt

    Antje Karbe Hochschulkommunikation Eberhard Karls Universität Tübingen

    Ergebnis in nur zwölf Minuten –

    Neues Testverfahren übertrifft ELISA-Methode –

    „Meilenstein in der Entwicklung der immunologischen Diagnostik“

    Ein internationales Forschungsteam der Universitäten Paraná (Brasilien) und Tübingen hat einen Schnelltest entwickelt, der innerhalb von Minuten Antikörper gegen den Covid-19 Erreger SARS-Cov2 im Blut zuverlässig nachweisen kann. Wie die Forscherinnen und Forscher in der Fachzeitschrift ACS Sensors berichteten, lässt sich das neue Verfahren aufgrund eines einfachen Messprinzips ohne teure Instrumente durchführen und ist daher auch für mobile Teststationen oder für Labore in wirtschaftlich weniger entwickelten Regionen geeignet. Die neue Diagnosemethode sei zudem deutlich schneller als das sogenannte ELISA-Verfahren, das in der Labordiagnose von Antikörpern seit Jahrzehnten als Goldstandard gilt.

    „Nur eine kleine Probenmenge wird für den Test benötigt: gerade mal ein Tropfen reicht aus, der zwei Mikroliter Serum enthält“, sagte der Erstautor der Studie, Professor Luciano F. Huergo von der Universität Paraná: „Zudem ist es möglich, Vollblut einzusetzen, das heißt die normalerweise notwendige Abtrennung der löslichen Blutbestandteil kann für die Diagnose entfallen.“ Das ermögliche den Einsatz des Tests an Pflege- und Teststationen vor Ort. „Ein ausgestattetes Labor sowie der Einsatz spezieller Geräte ist für die Durchführung nicht unbedingt erforderlich“ Darüber hinaus sei die Gesamtreaktionszeit 15-mal kürzer als die des klassischen ELISA-Tests, wie Huergo erläutet: „Dadurch können Hunderte von Proben in wenigen Stunden getestet werden.“

    Das neue Testverfahren basiert auf magnetischen Nanopartikeln, die mit viralen Antigenen beschichtet sind. Zur Durchführung des Tests wird Blutserum oder Blut auf die Testoberfläche aufgetragen. Nach ungefähr zwei Minuten werden die Nanopartikel gewaschen und mit einer Entwickler-Reagenz behandelt. Weist die Blutprobe Antikörper gegen das Coronavirus auf, kommt es zu einem Farbumschlag. Während beim traditionellen ELISA-Test das Ergebnis nach etwa drei Stunden vorliegt, benötigt die neue Methode nach den Ergebnissen der Studie nur zwölf Minuten.

    Einsatz bei akut Erkrankten und bei Genesenen möglich

    Antikörper gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 bilden sich im Allgemeinen elf bis 16 Tage nach Auftreten der Symptome aus. Einige Patienten produzieren jedoch bereits zwei bis vier Tage nach den ersten Krankheitssymptomen Antikörper in nachweisbaren Konzentrationen. Immunologische Tests können daher als zusätzliche Instrumente zur Identifizierung von Patienten in der akuten Phase der Covid-19-Erkrankung beitragen oder von Patienten, die in der PCR-Untersuchung als falsch negativ getestet wurden.

    „Unser Test schnitt insbesondere bei Proben mit niedrigen Antikörpertitern besser ab als das ELISA-Verfahren.“, sagte Professor Karl Forchhammer vom Interfakultären Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin der Universität Tübingen. „Die Methode arbeitete mit einer Sensitivität von 87 Prozent sowie einer Spezifität von 99 Prozent der getesteten Covid-19-Proben.“ Bereits mit dem bloßen Auge könnten positive und negative Ergebnisse festgestellt werden. Durch den Einsatz zusätzlicher Instrumente, wie eines Microplate-Readers, könne die Präzision des Tests weiter gesteigert werden. „Ein weiterer Vorteil gegenüber dem ELISA-Verfahren besteht darin, dass das Farbergebnis unseres neuen Verfahrens direkt proportional zur Antikörperkonzentration ist“, sagte Huergo. „Mit anderen Worten, die neue Methode liefert Daten über die Menge an Antikörpern und nicht nur über ihr Vorhandensein oder Nichtvorhandensein.“

    Darüber hinaus zeigt die Studie, dass die neue Technologie auch auf die serologische Diagnose anderer Krankheiten angepasst werden kann. Professor Huergo sagte, das neue Verfahren habe das Potenzial, den seit den 1970er Jahren verwendeten ELISA-Test zu ersetzen: „Wir glauben, dass diese Technik einen Meilenstein in der Entwicklung der immunologischen Diagnostik darstellt.“ I
    In der Forschungsliteratur gebe es keine Berichte über einen immunologischen Test für Covid-19, der so schnell, mit so hoher Genauigkeit und vor allem so geringen Kosten Daten liefere.

    Die Autorinnen und Autoren der Studie gehen davon aus, dass das neue Verfahren künftig zu vergleichbaren Kosten für jeweils eine Diagnose wie der ELISA-Test angeboten werden kann. „Der Test erfordert nur minimale Instrumentierung in allen Produktionsphasen und soll nun mit einer größeren Anzahl von Proben sowie für die Massenproduktion evaluiert werden“, sagt Dr. Khaled Selim, der Leiter des deutschen Teams an der Universität Tübingen. „Wir glauben, dass unsere schnelle und quantitative Methode zum Nachweis von SARS-CoV-2-Antikörpern dabei helfen kann, Fälle von Covid-19 zu verfolgen, insbesondere in Entwicklungsländern wie Brasilien, die nicht den Luxus haben, regelmäßige PCR-basierte Tests im Rahmen der Krankenversorgung durchzuführen.“ Die Technologie steht für Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationspartnerschaften über die Innovationsagentur der Universität Paraná zur Verfügung, die über die gesetzlichen und Patentrechte verfügt.
    Wissenschaftliche Ansprechpartner:
    Professor Dr. Luciano F. Huergo
    Universidade Federal do Paraná
    Telefon: +55 41996765856
    luciano.huergo@gmail.com

    Professor Dr. Karl Forchhammer
    Universität Tübingen
    Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
    Telefon: +49 7071 29-72096
    karl.forchhammer@uni-tuebingen.de

    Dr. Khaled Selim
    Universität Tübingen
    Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
    Telefon: +49 7071 29-72096
    khaled.selim@uni-tuebingen.de

    Originalpublikation:
    Luciano F. Huergo, Khaled A. Selim, Marcelo S. Conzentino, Edileusa C. M. Gerhardt, Adrian R. S. Santos, Berenike Wagner, Janette T. Alford, Nelli Deobald, Fabio O. Pedrosa, Emanuel M. de Souza, Meri B. Nogueira, Sônia M. Raboni, Dênio Souto, Fabiane G. M. Rego, Dalila L. Zanette, Mateus N. Aoki, Jeanine M. Nardin, Bruna Fornazari, Hugo M. P. Morales, Vânia A. Borges, Annika Nelde, Juliane S. Walz, Matthias Becker, Nicole Schneiderhan-Marra, Ulrich Rothbauer, Rodrigo A. Reis, and Karl Forchhammer. Magnetic Bead-Based Immunoassay Allows Rapid, Inexpensive, and Quantitative Detection of Human SARS-CoV-2 Antibodies.
    ACS Sens, January 26, 2021; https://doi.org/10.1021/acssensors.0c02544

    https://idw-online.de/de/news762742

  41. Gewagte Aussage einer Ärztin, die sich doch nicht bloßstellen wird-

    „Alle Geimpften werden im Herbst anfangen zu sterben“ –

    wenn wir das als Warnung bekanntgeben, ob das die weiteren davon abhalten wird?
    Aber die bereits Geimpften werden sich spalten. Die einen werden uns belächeln, ja sogar für verrückt halten und den anderen wird es mulmig werden.
    Jedenfalls wird es bei jedem der Geimpften, je nach körperlichen Allgemeinzustand (AZ) und Ernährungszustand (EZ) anders verlaufen.
    https://www.hinzuu.com/2021/05/05/alle-geimpften-sterben/

  42. Wir wissen alles. Was bedarf es noch?

    Menschen, die mit Arbeitsverlust rechnen müssen haben aus Gewissensgründen ihre Schweigepflicht gebrochen –
    sollen diese Menschen umsonst für uns alles riskiert haben?

    denn in diesem Fall, wo es um die Annahme einer „freiwilligen“ Impferpressung geht, daß man wieder reisen darf und normal leben, daß Kinder wieder in die Schule dürfen – alles Rechte die man uns gestohlen hat –
    und dafür den höchsten Preis zahlen müssen, die Gefahr ihr Leben dabei zu verlieren, lebenslange schwerste Nebenwirkungen erleiden aufgrund dieses Impf-Genozid-Experiments-
    das geht jetzt alle an – müssen auch alle handeln.
    Alle – ein klares Nein zur Impfung.
    Den belügen wir uns selbst und sind diesen Preis, den sie für uns bezahlt haben nicht wert und haben uns selbst dem Impftod ausgeliefert. Wir selbst sind schuld, die Verbrecher, die uns das zumuten frohlocken, denn wir haben ihnen ein Stück Verantwortung weggenommen – weil wir ja gesagt haben.
    Die können dann sagen, ihr wolltet ja, wir haben ja alles für euch getan, denn ihr wolltet ja die Impfung. Und es war ja nur eine Notfallzulassung, weil ihr so gedrängt habt. Wir haften für nichts.
    https://corona-blog.net/2021/05/07/insiderin-aus-gesundheitsamt-packt-aus/

    • Einige Schuldirektoren schicken derzeit E-Mails an die Email-Adresse der Schüler – nicht an deren Eltern, obwohl die Eltern in der Anrede angesprochen werden. Ich denke mal, nicht an Grundschüler, sondern nur an die oberen Klassen.

      Liebe Eltern,
      liebe Schülerinnen und Schüler,

      letzte Woche wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der (Kooperative Gesamtschule :::) gegen Covid-19 geimpft. Damit haben wir einen wichtigen Schritt zur weiteren Normalisierung getan.
      Nach dem derzeitigen Stand besteht die Möglichkeit, dass ab dem 1. Juni 2021 Schülerinnen und Schüler, die das 16. Lebensjahr beendet haben (also 16 Jahre alt sind) geimpft werden können. Seitens der Schule möchte ich versuchen, einen Impftermin für Interessierte zu organisieren. Ich kann nicht versprechen, ob das klappt, werde mich dafür aber besonders einsetzen.
       
      Wenn das Interesse an einer FREIWILLIGEN Impfung gegen Covid-19 für Schülerinnen und Schüler besteht, die am 31.05.2021 bereits 16 Jahre alt sind, dann informieren Sie uns bis zum 21.05.21 per Mail (:::). Wenn wir die Impfung als Schule koordinieren dürfen, erhalten alle Interessierte die notwendigen Informationen zeitnah von uns.
       
      Sollten Sie Fragen haben, dann sprechen Sie mich gerne an.

      Mit freundlichen Grüßen

      (:::)

      Schulleiter

      +++++++++++++++++++++++++++++++++

      Meinem (:::) liegt das Original vor. Es wurde
      an 16-j. (:::), der sich übrigens unbedingt impfen lassen möchte geschickt.

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++

      Die jurist.Sachlage habe ich gegugelt u. – per Email – an meinen (:::) geschickt. Eltern haben demnach bei Impfungen ihrer Kinder nicht viel zu melden:

      Hallo (:::),

      den Schulleiter müßte man wegen geplanter Körperverletzung verklagen. Geht aber nicht:

      Juristische Fallen beim Impfen: Aufklärung und Einwilligung Autor: Birgit Maronde, Foto: bilderbox

      (:::)

      Wenn die 15-Jährige geimpft werden möchte, die Mutter aber ein klares „Nein“ dagegenhält – dürfen Sie impfen? Die Impfung Jugendlicher ohne Einwilligung der Eltern ist ein juristischer Fallstrick, genauso wie die Aufklärung.

      Eine 15-Jährige kommt mit ihrer Freundin in die Praxis und möchte gegen HPV* geimpft werden. Ihre Eltern sollen davon aber nichts wissen. Das Mädchen macht einen aufgeweckten Eindruck, hat sich bereits schlaugemacht und versteht Ihre Informationen rund um die Impfung.

      Eine 15-Jährige ohne das Wissen der Eltern impfen?
      In solch einem Fall dürfen Sie auch ohne Einwilligung der Eltern die Immunisierung vornehmen, erklärte Dr. Rudolf Ratzel von der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht in München. Denn auch nicht volljährige Jugendliche können einwilligungsfähig sein, wobei ihre verstandesmäßige Reife entscheidend ist. Von dieser müssen Sie sich überzeugen und Ihre Erkenntnisse sorgsam dokumentieren.

      Haben Sie jedoch Zweifel an der Einwilligungsfähigkeit, dürfen Sie auch eine 17-Jährige nicht ohne Einverständnis der Eltern impfen. Die Faustregel, dass ein Jugendlicher ab dem Alter von 16 Jahren einwilligungsfähig ist, gilt nicht, betonte der Jurist.

      (…)

      Eine 15-Jährige gegen den Willen der Mutter impfen?

      Ein dritter Fall, wiederum eine 15-jährige, kognitiv reife Patientin, die geimpft werden möchte. Sie wird von ihrer Mutter begleitet, die die Immunisierung strikt ablehnt und auch nicht von ihrem Nutzen zu überzeugen ist. Sie dürfen das junge Mädchen auch gegen den Willen der Mutter impfen, selbst wenn diese die ganze Praxis zusammenschreit, so Dr. Ratzel. Er riet, die Mutter unterschreiben zu lassen, dass sie eine Maßnahme, die dem Schutz ihrer Tochter dient, tatsächlich ablehnt.

      Aufklärung und STIKO-Empfehlungen sind oft entscheidend
      Die Rechtsprechung ist – gerade was das Impfen angeht – sehr arztfreundlich, erklärte Dr. Ratzel. Voraussetzung ist allerdings, dass sich der Arzt an die STIKO**-Empfehlungen hält – diese sind als nationaler Standard anerkannt – und dass er die Erfordernisse der Aufklärung berücksichtigt. Gemäß der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs ist grundsätzlich auch über sehr seltene Risiken aufzuklären, wenn diese für die Impfung spezifisch sind, erinnerte Dr. Ratzel…

      https://www.medical-tribune.de/praxis-und-wirtschaft/artikel/juristische-fallen-beim-impfen-aufklaerung-und-einwilligung/

      GRÜSSE

      (:::)

      ++++++++++++++++++++++++++++++++

      *Männer und Frauen können daran erkranken. Von der Ansteckung mit dem HPVVirus bis zum erscheinen der Feigwarzen (Inkubationszeit) können bis zu acht Monate vergehen. Kondylome sind die häufigsten gutartigen Tumoren des äußeren Genital- und Analbereichs. 07.07.2019 – netdoktor.de

      **Ständige Impfkommission (STIKO) des RKI(Robert Koch Institut)

  43. CoVirus hatte in so kurzer Zeit bereits tausende Mutationen durchlaufen, als ein instabiles, leicht modulierbares Labor-Konstrukt
    und sollte uns als Zufallserscheinung angedreht werden, was aber anhand der kumulierten Häufungen einer natürlichen Eigenschaft widerspricht, denn mehrere Zufälle derart gibt es natürlicherweise nicht, also ein weiteres Indiz für einen NWO-Plot!
    Von Systemmedien wird jeder solcher Hinweis auf diese Tatsache peinlichst unterdrückt, wie sich das zur Meldung auf vienna.at erwiesen hat.

    • corona sollte offenbar zur unbesiegbaren Geisel gestaltet werden, bereits tausende belegte Mutationen in der kurzen <Zeit
      https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Alles-zu-den-Coronavirus-Mutationen-t51.html
      dieses virus ist derart gestaltet, dass beliebig Abwandlungen hergestellt werden können, sodass sich der normale Mensch nimmer davon befreien kann und damit erpressbar geworden ist.
      Meine Methode des Apparativen Viruskill macht jedoch keine Ausnahme, mittels Erhitzter Flächen und Luft ist darin schwebender
      Protein-Feinstaub sofort inaktiviert.

  44. Neues vom Ice Age Farmer:

    Wir stehen vor dem Zusammentreffen mehrerer Szenarien, von denen jedes für sich ein bedeutendes, lebensveränderndes Ereignis darstellt, die sich jedoch zu einer gefährlichen und brandgefährlichen Situation zusammenfügen: Nahrungsmittelknappheit, Inflation und ein Zusammenbruch der Versorgungskette.

    Ein neues Narrativ in den Medien erkennt heute die Nahrungsmittelknappheit an und gibt der Tierhaltung die Schuld, was darauf hindeutet, dass wir einen Wendepunkt im Zusammenbruch erreichen. Erwarten Sie, dass sich die Dinge von hier an beschleunigen werden. Lassen Sie uns heute Abend ein Gespräch darüber führen, wo wir stehen, wohin wir gehen und wie wir uns vorbereiten können.

    Das Video dauert ca. 45 Minuten und es können deutsche Untertitel eingestellt werden:

    WATCH: „Brace for Impact“ Ice Age Farmer analysiert mögliche neue Bedrohungen für die Lebensmittelversorgungskette und den möglichen Zusammenfluss vieler globaler Probleme.

    http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=233794

  45. Mindestens 1789 Kölner NACH IMPFUNG infiziert
    12.05.2021 – 12:53 Uhr
    Köln – Besorgniserregende Nachrichten mitten im Impf-Kampf der Stadt!

    In Köln werden immer wieder Fälle von Corona-Infektionen nach Impfungen entdeckt. Zuletzt (Stand Sonntag) waren 1335 Infektionen nach einer ersten Impfung bekannt, 454 nach der zweiten.

    Jetzt schlägt Gesundheitsamts-Chef Johannes Nießen (63) Alarm. Er zu BILD: „Dass man trotz Impfung infiziert wird, ist nicht der Normalfall. Diese Zahlen machen mir Sorgen.“

    Bis Dienstagnachmittag waren laut Kassenärztlicher Vereinigung 474 936 Kölner mindestens einmal geimpft. Laut Nießen wurde somit nur ein Bruchteil der Geimpften infiziert…
    https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/sorge-im-impf-kampf-mindestens-1789-koelner-nach-impfung-infiziert-76361024.bild.html

  46. OT – aber wichtige Info

    Informatiker Danisch schreibt daß die Grüne Baerbock gestern um 15:42 ihren Lebenslauf änderte

    Nunmehr aber ist da die Version CV_deutsch_2021_05.pdf, und wenn man beim runterladen in den HTTP-Header guckt oder ein Programm verwendet, das das Datum in der Datei setzt, sieht man, dass die vom 11. Mai, 15:42 ist, also gestern nachmittag geändert wurde.

    Quelle:
    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2021/05/12/informatiker-danisch-schreibt-das-die-grune-baerbock-gestern-um-1542-ihren-lebenslauf-anderte/

    Wann beantwortet Baerbock diese Fragen zu ihrem Lebenslauf?

    TE und Publico fragten Baerbock nach ihrer Abschlussarbeit in London: zum einen, zu welchem Thema sie die Arbeit verfasst hatte, zum anderen, wo sie hinterlegt ist. Der Sprecher der Grünen beantwortete die Frage bis jetzt nicht. Auch die LSE äußerte sich auf eine entsprechende Anfrage nicht. Auch nicht zu der Frage, welche Ausnahmen es erlaubten, dass Baerbock damals ein postgraduales Studium in internationalem Recht aufnehmen konnte, ohne über einen Abschluss in Recht zu verfügen, oder überhaupt jemals Recht studiert zu haben.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/annalena-baerbocks-abschluss/

    Quelle:
    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2021/05/12/wann-beantwortet-baerbock-diese-fragen-zu-ihrem-lebenslauf/

    Die Dummheit der Baerbock stinkt zum Himmel

    Die siedelt Kobolde in Batterien an und hat keine Ahnung daß Wilhelm Röpke die soziale Marktwirtschaft erdachte und Ludwig Erhard sie einführte.
    Baerbocks überwältigende Geschichtskenntnis: SPD hat soziale Marktwirtschaft eingeführt!

    https://philosophia-perennis.com/2021/05/07/baerbocks-ueberwaeltigende-geschichtskenntnis-spd-hat-soziale-marktwirtschaft-eingefuehrt/

    Quelle:
    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2021/05/07/die-dummheit-der-baerbock-stinkt-zum-himmel/

    • @Verismo

      Vor dieser Vereinigung kann ich nur erneut warnen!
      Das habe ich hier schon einmal getan.

      Halten Sie sich von dieser Gruppe Christen stehen auf fern.

      Halten Sie sich auch von Christen im Widerstand fern!

      Das hat schwerwiegende geistliche Gründe!

      Genaueres kann ich leider hier auf diesem politischen Bolg nicht schreiben.
      Aber, Sie können mir vertrauen! Ich weiß genau, warum ich diese Warnung ausspreche!

      • Es ist leider nicht so einfach…
        es gab im 3. Reich auch Widerstand von Christen. Dietrich Bonhoeffer, Wilhelm Bush, Friedrich von Bodelschwingh und nicht zu letzt die Geschwister Scholl. Welche schwerwiegende geistliche Gründe sprachen dagegen? Sollen Christen alles befolgen, was von oben verordnet wird? Auch wenn es Unrecht ist? Wohl kaum.

  47. Die habgierige korrupte Kyriakidis hat doch gerade
    1,8 Mrd. Impfdosen bei den „Deutsch-Türken“ bestellt.
    Diese müssen „verimpft“werden. Am Ende impfen sie
    auch noch Tote u. Tiere: statt Weihrauch für die aufgebahrte Oma eine Ladung Corona-Genimpfung. 😀

    Bis zu 1,8 Milliarden Impfdosen EU-Großeinkauf bei BioNTech/Pfizer
    Stand: 08.05.2021 13:13 Uhr

    Die EU hat den Kauf von 900 Millionen weiteren Dosen des BioNTech/Pfizer-Impfstoffs bis 2023 besiegelt. Für weitere 900 Millionen Dosen gibt es Optionen. Damit will die EU auch für Corona-Mutationen gerüstet sein.

    Die Europäische Union hat ihren bislang größten Vertrag für Impfstoffdosen gegen das Coronavirus beschlossen.

    Mit BioNTech und Pfizer wurde der Kauf von bis zu 1,8 Milliarden Dosen des Impfstoffs beschlossen, teilte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen via Tweet mit. Es sei ein „Vertrag für garantierte 900 Millionen Dosen (+900 Millionen Optionen) genehmigt“ worden. Es sind Lieferungen bis 2023 vorgesehen.

    Damit sollen Impfungen von Erwachsenen aufgefrischt und die 70 bis 80 Millionen Kinder in der EU gegen das Coronavirus immunisiert werden. Dafür wären nach EU-Berechnungen rund 700 Millionen Dosen nötig.
    Tritt eine Mutation des Coronavirus auf, gegen die die bisherigen Impfungen nicht helfen, bräuchte man 640 Millionen Dosen, um 70 Prozent der EU-Bevölkerung neu zu immunisieren.

    https://www.tagesschau.de/ausland/europa/eu-impfstoff-corona-101.html

    EU-Impfkommissarin Kyriakides steht unter Korruptionsverdacht
    https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Europaeische-Union-EU-Kommissarin-Stella-Kyriakides-unter-Verdacht-id59623896.html

  48. Schade, daß Märchen nicht umsetzbar sind.
    Denn sonst wären die Politiker und alle die wissentlich an dieser Plandemie beteiligt sind – schon längstens“ Pinocchios“ geworden.
    Das wäre ein Bild für Götter.

    Im nachstehenden Link stinken ihre Lügen zum Himmel.
    Interpretiere ihn zur Wahrheit hin.
    Link:
    Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie scheinen zu fruchten.
    Immer mehr Menschen werden geimpft.

    „weil die Menschen es satt haben am Gängelband gehalten zu werden, wieder normal leben wollen, reisen wollen, gehen sie auf eine erpresserische Impfung ein.
    Vom Angstvieh schreibe ich nichts, denn die sind bereits verloren.“

    Link :Fortsetzung zur Impfung, die Infektionszahlen fallen.

    „Tatsache ist, daß in einigen Altenheimen in unserer Stadt und in anderen Orten wird es genauso sein, die Geimpften Ungeimpfte anstecken und somit die Infektionszahlen steigen würden, was aber nicht gezählt wird, denn das würde die Impflügenwirkung aufdecken.“

    Link: Auf den Intensivstationen gehe alles in die richtige Richtung.

    „auf den Intensivstationen liegen nun die Geimpften“ und vorher lagen überwiegend ihre Hereingeholten mit TBC und anderen“ Gastgeschenken.“

    Link: Im Sommer wird es sich entscheiden, ob die Lage insgesamt besser sei.

    „vorher hieß es doch, daß wegen der Impfung die Zahlen fallen und bis zum Sommer sind ja noch mehr geimpft, dann kann man doch nicht sagen, daß die Infektionen wieder steigen können. Einfach widersprüchlich“

    Link: Diese Pandemie ist ja nicht vorbei

    „die Geimpften halten sie ja am Leben, im Grunde genommen eine gekaperte Grippe für ihre Zwecke, die längstens vorbei wäre
    .
    Link: Für vollständig Geimpfte und Genesene entfallen alle Beschränkungen, es sei denn, er kommt aus einem Gebiet mit ansteckenden Virus-Varianten

    „Hieß es nicht, daß die Impfung auch vor den Mutanten schützt?“

    Und jetzt wird es brandheiß.

    Link: Es erkranken nun v o r a l l e m J ü n g e r e
    und es gebe noch immer rund 1000 Todesfälle pro Woche.

    „Es hieß doch, für Kinder ist der Virus harmlos, warum jetzt so gefährlich?, daß pro Woche 1000 Kinder sterben? Denn die 1000 Todesfälle führt er ja bei der „Erkenntnis“ der gefährdeten Jüngeren an. Ist das nun ihre Legitimation zur Kinderimpfung?, denn die wissen genau – da ist eine Schranke.
    Wenn sie die durchbrechen wollen, wenn dann kein schrankenloser Widerstand der Eltern und von seiten der Deutschen geschieht –
    dann sind unsere Kinder und wir alle, rettungslos verloren.“

    Link: Mit Blick auf Corona-Impfungen bei Kindern und Jugendlichen sagte Banksterin Spahn, es gelte weiterhin, daß die Impfung auch für junge Menschen nicht verpflichtend ist.

    „Ist das wahr Frau Spahn? Die Ärztevereinigung hat doch schon einmal angekündigt, daß geplant ist, daß nur geimpfte Kinder in die Schule dürfen.“

    Und wie helfen die Großkirchen den Menschen im Land? Sie müssen doch zur Wahrheit stehen. Wo stehen sie denn?.
    „Gehet hinaus aus Babylon“ – bin froh, daß ich Babylon schon lange verlassen habe – aber nicht Den, der uns geschaffen hat und zu denen stehen wird –
    die die Wahrheit lieben und Mut zum Umsetzen der Wahrheit haben.
    Das bedeutet- Widerstand gegen die Ränke dieser „Satanisten“-
    fangen wir doch endlich an dem Bösen zu widerstehen und ist Gott mit uns, wer mag wider uns sein. Die Wahrheit lebt und siegt –
    Die Lüge tötet uns alle.

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90020808/corona-pandemie-rki-chef-wieler-im-moment-reicht-impfquote-nicht-aus-.html

  49. OT – in Ergänzung zu meinem Blog Kommentar auf des „Great Rudelimpfen“ , Motto: „Mai 3000 “ in Freiburg.

    Kommentar heute von „HallMack“ in seinem Super Outfit: „Impfen macht auch Dich Frei!“http://www.pi-news.net/2021/05/hallmack-impfen-macht-auch-dich-frei/

    Ps. „Frisch- fromm- fröhlich- frei- und fertig ist die Impferei“ !
    Meine Tochter schickte mir (obwohl noch jung, inkl. Unistudium im vollen Ernst von ihrem „freien impfen“ ein Handyfoto mit Merkel Maulkorb und Victory Zeichen ! Auch wenns die eigene Tochter ist…. einfach nur UltraGaga! (ich diskutiere nicht mehr darüber, gibt nur Stress!)

  50. OT
    Schon mal aufgefallen?
    Heute gab es einen großer Kommentar im Radio auf irgendeinem Sender (SWR3 ?) wegen (unterstelltem Rassimus“ bei der Polizei.
    dazu wurde eine Studie veröffentlicht. Inkl. Stellungnahme von der Polizei. Das Thema scheint nebst Corona ganz oben zu schwimmen. Die Polizei ist vom plitischen Establisment bestimmt angehalten die kritischen Corona Demostranten mit Knüppeln und Wasserwerfern in Schach zu halten. Dies ist auch berechtigt zu kritisieren….. und sonst?

    Es gibt wenigstens doch noch einige jungen Leute die wissen was Sinn macht was Rassismus ist und was nicht…!
    Was ist in unserer Zeit passiert?! Wir drehen uns in einer Doppelhelix. Einfach bizzar- alles was Schwarz und für Schwarz ist, hat offenbar den Persilschein über andere weisse Menschen zu urteilen. Auch dieser Wahnsinn ist erst seit Merkel und der linksideologischen EU Blase aufgetaucht. Gibts nicht mehr Normal?

    Siehe dazu: Reaktion auf „Schweig, alter weißer Mann! – Wie Identitätspolitik spaltet“.


    Deutschland ist verrückt geworden!

  51. Die Grünen und ihr Wahlprogramm: Deutschland verschwindet jeden Tag ein bisschen mehr…
    https://conservo.wordpress.com/2021/05/12/die-grunen-und-ihr-wahlprogramm-deutschland-verschwindet-jeden-tag-ein-bisschen-mehr/

    Die Leitkultur der Grünen heißt: „Tod dem deutschen Volk!”
    https://conservo.wordpress.com/2019/05/21/die-leitkultur-der-gruenen-heisst-tod-dem-deutschen-volk/

    Neue „Ewigkeitsklausel“ im Grundgesetz? – auf dem Weg zur Öko-Diktatur
    https://conservo.wordpress.com/2021/05/09/neue-ewigkeitsklausel-im-grundgesetz-auf-dem-weg-zur-oko-diktatur/

  52. Das muß jeder wissen
    Hammer:
    Der Beipackzettel von Johnson& Johnson Corona-Impfstoff
    und so etwas darf verimpft werden? Kein Wunder wenn die Menschen sich von den Regierenden abwenden und sie als Schädlinge bezeichnen-
    zumal ja laut Lauterbach, sinngemäß, das einfach hingenommen werden muß.
    Ja, es starben halt nicht nur Alte, denen sowieso kein Hahn mehr nachkräht, sondern junge Menschen und Lauterbach darf weiter“ klabautern.“
    Denn nachdem es bis jetzt noch nicht einen einzigen Politiker oder Prominenten getroffen hat, ust anzunehmen, daß diese „anders geimpft“ werden wie wir.
    Denn mit ihrer Schweinegrippe-Impfung hat Merkel „Schwein“ gehabt und wir wissen auch warum. In einer englischen Zeitung wurde ihr Placebo-Betrug gemeldet.
    https://politikstube.com/hammer-der-beipackzettel-vom-johnson-johnson-corona-impfstoff/

  53. TOP aktuell –
    nachdem vom Polizeigewerkschaftschef R.Wendt die Querdenker Demonstrationen in div. Interviews öffentlich gemacht, verboten werden soll (im Gegensatz der Linken AntifaAnarchisten -vom 1. Mai Berlin) – als CDU Mitglied immer in der 1. Reihe bei div. Partei Merkel Abnicktagungen saß, sich längst als heuchlerisches Chamäleon entpuppte,
    gibts nun bereits den nächsten Wahnsinn dieses U-Boots.
    ++++ R.Wendt verlangt für die Polizei Impf- Zugriffsdaten vom RKI.

    Yw – Berlin – “ Und wieder einmal haben die so genannten „Verschwörungstheoretiker“ Recht behalten. Deutschland befindet sich auf dem direkten Weg in eine Gesundheits-Diktatur, in der jeder und alles bis auf den Gang zur Toilette duschkontrolliert wird. Hier mal wieder ein neuer Vorstoß in die dunkle Vergangenheit der Republik:

    In der Debatte um gefälschte Impfpässe und Impfbescheinigungen fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) für Polizisten den Zugang auf die Impf-Datenbank des Robert-Koch-Instituts (RKI).
    (..)
    Polizisten, Grenzbeamte und kommunale Ordnungskräfte müssten deshalb Zugriff auf die digitalen Informationen des RKI bekommen. Bislang werden diese nur anonymisiert von den Impfstellen gemeldet, das sollte sich jetzt ändern, fordert die DPolG. Wendt sagte: „Die Daten müssten dem RKI komplett, also mit Namen, Personaldaten und Impfdatum übermittelt und dort auch abrufbar gespeichert werden. Dann können sie den Kontrollbehörden für einen Übergangszeitraum online zugänglich gemacht werden, damit die Einsatzkräfte vor Ort direkt abfragen können, ob tatsächlich der erforderliche Impfstatus vorliegt.“

    Jeder klar denkende Mensch weiß, dass es keinen „Übergangszeitraum“ gibt, dass die Regierung niemals etwas freiwillig wieder zurückgibt. Von daher ist Wendts Vorschlag brandgefährlich für Freiheit und Demokratie. Der Polizeistaat ist ausgerufen und dass Wendt einer der Ersten ist, der danach strebt, ist sehr bedenklich. Was hat man diesem Typen angeboten, dass er dermaßen umgeschwenkt ist?

    https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/darauf-wendt-zugang/

    Wahnsinn….. Welches Serum zum Durchdrehen hat dieser durchgeknallte Dre…ack im DDR 2.0 Deutschland- Absurdistan Überwachungsstaat erhalten?
    …ich frag ja nur!

  54. Die sogenannte „Weltelite“, bestehend aus Milliarderen,
    Millionären, wissenschaftlichen Psychopaten, wollen mit
    allen Mitteln die „Neue Weltordnung“ durchsetzen,
    wenn nötig, auch mit Gewalt. Dann müssen diese Verbrecher
    aber auch mit Gegengewalt rechnen.
    Unsere sogenannten „Volksvertreter“ nehmen ihre eigentliche
    Aufgabe überhaupt nicht mehr war, nämlich Volkes Wille
    umzusetzen. Stattdessen dienern sie sich irgendwelchen
    Nicht-Regierungsorganisationen an und erfüllen deren
    Interessen. Dafür werden sie mit Geldern bestochen oder
    schlimmstenfalls bedroht, wenn sie sich nicht willfährig
    zeigen. Daher die Frage: wieso gehen wir überhaupt noch
    zur Wahl, wenn unsere Interessen mit Füßen getreten werden?
    Nicht die Parteien oder Regierungen müssen ausgetauscht
    werden, sondern dieses System ist das Übel!
    Nach dem Prinzip „Teile-und-Herrsche“ wird unser Volk von
    den Parteien nur gegeneinander aufgehetzt und geblendet.
    Es wird aller höchste Zeit, diese ganze Politbande
    vor den Thing zu führen und abzuurteilen.
    Die geringste Strafe wäre die Enthauptung, die höchste die
    Vierteilung! Wenn man bedenkt, was diese Politchaoten
    wie der „Quetsch-Nasen-Karl“ Lauterbach, Söder, Merkel,
    Spahn, Drosten, Wieler u.a. heute bereits für Schaden
    angerichtet haben, scheint mein Ansinnen durchaus
    berechtigt. Ich kann auch den Herrn Viktor Orban sehr gut
    verstehen, wenn er sagt, dass er keine NGOs in seinem
    Lande duldet. Die mischen sich einfach in die Politik des
    jeweiligen Landes ein und bestimmen ganz frech die Richtlinien!
    Die ganzen NOs gehören sofort aufgelöst, und die sogenannten
    „Volksvertreter“ können ihre „Fähigkeiten“, ein Land vernüftig
    zu regieren, unter Beweis stellen – mit allen Konsequenzen!
    Wer Schaden anrichtet, haftet vollumfänglich. Wenn nötig,
    sogar mit seinem Leben.
    Wir haben das legitime Recht, Parteien und dessen Politiker
    aus den Parlamenten zu jagen, wenn sie ihrer eigentlichen
    Aufgabe nicht nachkommen.
    DIE PARLAMENTE SIND DIE FORN DER NATION!
    Wir, das Volk, sind die eigentlichen Herren des Parlaments,
    denn WIR SIND DER OBERSTE SOUVERÄN DES LANDES!

    • Werter Hagen von Tronje
      der erste Schritt zur Gegengewalt wäre von allen
      ein klares Nein –
      wenn der nicht zustandekommt- dann wird es schwieriger und vehementer.
      Wenn wir uns als Ungeimpfte es gefallen lassen, so wie Kickl sagt:
      „Hunde müssen draußen bleiben“
      dann hat sich die Verunglimpfung als „Köterrasse“ erfüllt.
      Wir alle werden wie Gefangene behandelt und das schlimmste dabei, daß das noch nicht alle kapiert haben.
      Wann erheben denn endlich alle ihre Häupter?
      Vom „Pack“ zur „Messerinvasion“ und nun zur „Impfnadel des Todes“ mit Nachhilfe von gezüchteten Impf-Designer-Mosquitos.
      Bill Gates „Spezialist“ für Viren-Management bezüglich Computer und Mensch.

      • Werter Verismo,
        ich habe mich von Anfang an geweigert einen Schnutenpulli
        zu tragen und mir – wegen meiner schweren Klaustrophobie, die ich durch meine 18-jährige
        Heimerfahrung bekam – eine ärztliche Bescheinigung
        ausstellen lassen. Mittlerweile wurde mir sogar schon
        eine Impfung angeboten, die ich dankenswerterweise
        abgelehnt habe, weil ich gerne noch am Leben bleiben
        möchte und auf unangenehme Nebenwirkungen gerne
        verzichten möchte. Sollte ich suizidale Gedanken hegen,
        würde ich auf das Angebot gerne zurückkommen!
        Dass ich daraufhin schief beäugt wurde, dürfte kaum
        verwunderlich sein, denn unsere Nation verblödet
        immer mehr. Und das ist das Tragische an sich:
        einst gepriesen als Volk der Dichter und Denker,
        verblödet das deutsche Volk immer mehr.
        Selbst die intellektuell verbildeten Klimakatastrophisten
        bekommen immer mehr Zulauf, obwohl wir wissen sollten,
        dass CO² Pflanzennahrung ist und bei der Photosythese
        gebraucht wird. Sie gehen zwar zur Schule, passen aber
        nicht auf und gehen stattdessen lieben zur Demo!
        Und solche Typen besetzen Studienplätze!

        Zurück zur P(l)andemie: Ich bin schon so oft von Leuten
        angegriffen worden, weil ich keinen Schnutenlatz trage.
        Ich habe diesen Leuten dann immer erklärt, dass ich
        immer noch ein freier Mensch bin und mich nicht zum
        verblödeten Sklaven machen lasse, wie meine
        Kritiker es tun. Die sollten ihr Verhalten mal überdenken,
        bevor sie andere kritisieren.

        Der Exekutivrat der WHO hat am 05.10.2020 festgestellt,
        dass das Corona-Virus nicht gefährlicher als jedes
        andere Grippevirus ist. Die Presse hat diese
        Information bis heute einfach unterdrückt, womit
        bewiesen ist, dass die Presse in diesem ganzen
        Schwindel involviert ist.
        Und jetzt kommt das Unfassbare:
        Alle halbe Jahr soll jeder geimpft werden, und das
        ganze 10 Jahre lang! Und dann wird keiner dabei
        stutzig? Das ist ein 10-jähriger Angriff auf das Körpereigene
        Immunsystem!

      • Lieber Hagen von Tronje,
        man freut sich über jeden Standhaften, so wie ich Sie hier „kennenlernen“ durfte. Denn dann weiß man, daß unser Volk noch lebt. Und ich hoffe doch, daß das Aufwachen weiterhin zunimmt.
        Auch danke ich Ihnen, denn das ist mir entgangen, und das ist mit ein Triumph beim Argumentieren und Überzeugen:
        „Der Exekutivrat der WHO hat am 05.10.2020 festgestellt, dass das Corona-Virus nicht gefährlicher als jedes andere Grippevirus ist.“
        Diese Nachricht muß unter den Leuten, unter der Angstbeute, verbreitet werden.
        Deutlicher geht es nicht mehr.

    • Das industrielle Kükenschreddern bewährt sich als äußerst ressourcenschonend; analog Guillotinen für Volks- und Hochverräther. Seit 45.
      Weiterhin – wie im Fußball bei Spielregelverstößen – Einführen von gelben und roten Karten bei Verstößen gegen Dummheits- und Dummschwätzverbote.
      Rote Karte: Genickschuß oder auswandern. Jeder Drollo findet im Ausland den nächsten, der ihn knechtet.
      § 13
      https://de.wikisource.org/wiki/Strafgesetzbuch_für_das_Deutsche_Reich_(1871)

Kommentare sind deaktiviert.