Englischer Top-Wissenschaftler: “Die im Corona-Impfstoff enthaltenen Spike-Proteine werden alle Männer unfruchtbar machen”


Von Michael Mannheimer, 11. Juni 2021

Wie vieler weiterer Hiobs-Botschaften bedarf es eigentlich noch, bis die Menschheit gegen die Globalisten auf die Barrikaden geht?

Die experimentellen Corona-Impfstoffe sind Auslöser vieler Nebenwirkungen. Nun gibt es Hinweise darauf, dass mRNA-Vakzine auch den Menstruationszyklus beeinflussen können. In den sozialen Medien häufen sich Berichte von Frauen, die nach einer Impfung mit einem mRNA-Vakzin starke vaginale Blutungen bekamen. So setzte die Periode bei vielen Frauen stärker und früher ein als üblich. Selbst Frauen in der Menopause sind davon betroffen (Quelle).

Dass mRNA-Impfstoffe, enthalten in der Corona-Impfung, bei Frauen zu starken Vaginal-Blutungen führen und zu Miss-oder Fehlgeburten führen, ist also schon länger bekannt. Unbekannt war bislang, dass Männer von mRNA-Impfungen in ihrer Zeugungsfähigkeit noch schwerer betroffen sind als Frauen. Der britische Top-Pathologe Dr. Hodkinson warnt explizit sogar davor, dass die im Impfstoff enthaltenen Spike-Proteine ALLE Männer unfruchtbar machen werden.

Dass diese “Nebenwirkung” unerwartet und damit unerwünscht ist, das glauben allerdings nur noch unverbesserliche Regierungsgläubige. Die Indizien verdichten sich immer mehr, dass die Massenimpfung in Wahrheit ein Generalangriff auf die menschliche Fortpflanzungsfähigkeit ist (wie ich in zahlreichen Artikeln beschrieben habe) und allein dem Primärziel von NWO/WEF der massiven Bevölkerungsreduktion der Menschheit dient. Die Nebenwirkung der Impfung bei Frauen und Männern ist also in Wahrheit die erwünschte Wirkung.

Sinnlos, all dies den covid-gläubigen und impf-gierigen Schlafschafen beizubringen. Wie sagte doch der britische Physiker und Nobelpreisträger Bertrand Russel seinerzeit? “Viele Menschen würden lieber sterben als denken. Und in der Tat: sie tun es.”

***


Covid-Impfstoff Spike-Proteine greifen auch die männliche Fruchtbarkeit an

Thursday, May 27, 2021 by: Ethan Huff, Übersetzung: MM
https://www.naturalnews.com/2021-05-27-covid-vaccine-bioweapons-attack-male-fertility-too.html

Die Massenimpfung ist in Wahrheit ein Generalangriff auf die menschliche Fortpflanzungsfähigkeit und dient allein dem NWO/WEF-Primärziel der massiven Bevölkerungsreduktion. MM

Die synthetischen “Spike”-Proteine, die von den “Impfstoffen” des Wuhan-Coronavirus (Covid-19) erzeugt werden, sind in der Lage, nicht nur die Fortpflanzungsorgane von Frauen, sondern auch die von Männern zu schädigen, warnt Dr. Roger Hodkinson von Western Medical Assessments. In einem kürzlich geführten Interview erklärte Dr. Hodkinson, dass es inzwischen “genügend Beweise in der Literatur” gibt, die darauf hindeuten, dass sich die Spike-Proteine des Impfstoffs sowohl in der Plazenta als auch in den Hoden exprimieren. Für schwangere Frauen könnte dies eine abgebrochene Schwangerschaft bedeuten. Für Männer könnte es das Ende bedeuten, überhaupt Kinder zu bekommen.

Was Prinz Harry und andere “Prominente” betrifft, die die Leute ermutigen, sich impfen zu lassen, sagt Dr. Hodkinson, dass diese Leute “nichts zwischen den Ohren haben” und als ahnungslos ignoriert werden sollten.

Dr. Hodkinson ist ein Pathologe, der sich seit vielen Jahren mit Virologie, Infektionskrankheiten und evidenzbasierter Medizin beschäftigt. Er wurde an der University of Cambridge und der University College Hospital Medical School in London ausgebildet, bevor er 1970 nach Kanada zog und an der University of British Columbia seine Ausbildung begann.

Dr. Hodkinson erlangte im letzten Herbst weltweite Popularität, als er bei einer Sitzung des Stadtrats von Edmonton auftrat, um einen vorgeschlagenen Plan zur Ausweitung des Mandats für eine chinesische Virusmaske anzuprangern. In seiner Rede bezeichnete er die Plandemie als “den größten Schwindel, der einer ahnungslosen Öffentlichkeit aufgetischt wurde.”

Seitdem, Dr. Hodkinson hat sich in vollem Umfang in Verurteilung der chinesischen Virus-Injektionen kommen, drängt auf einen sofortigen Stopp ihrer weiteren Rollout. Die Menschen, die die Impfungen bekommen, werden es bereuen, warnt er, weil viele, wenn nicht alle, von ihnen ihre Fortpflanzungsfähigkeit verlieren werden. “Ich bin ein seriöser, evidenzbasierter Berufspathologe, der alles in der Pathologie auf nationaler und provinzieller Ebene gemacht hat, und ich nehme evidenzbasierte Wissenschaft sehr, sehr ernst”, erklärte er auf dem Treffen.

“Ich bin kein Verschwörungstheoretiker. Ich bin kein Impfgegner. Ich bin nichts von alledem. Aber wenn ich bestimmte Dinge in der Literatur sehe, die – unterstrichen – ernsthafte potentielle Langzeitfolgen haben könnten, denke ich, dass es meine Pflicht ist, aufzustehen und die Pfeife zu blasen und zu sagen: ‘Hey, stoppt den Zug, habt ihr das gesehen? Das muss man sich ansehen.’ Ich hoffe, es ist falsch, aber zeigt mir die Daten.”

Der britische Pathologe Dr. Hodkinson
https://www.naturalnews.com/2021-05-27-covid-vaccine-bioweapons-attack-male-fertility-too.html

Legitime Impfstoffstudien haben vier Jahre gedauert,
nicht sechs Monate

Die Daten, auf die sich Dr. Hodkinson bezog, beziehen sich auf die Expression des ACE2-Rezeptors sowohl in der Plazenta als auch in den Hoden. Überschüssige Spike-Proteine, die in beiden zirkulieren – verursacht durch den Impfstoff – hemmen die Fortpflanzungsfunktion, so hat die Wissenschaft herausgefunden, was möglicherweise zu Unfruchtbarkeit und Sterilität führt.

“Und diese Zirkulation bringt das Spike-Protein überall hin, auch in die Plazenta von Frauen, die zufällig gerade schwanger sind, was ein einmaliger Schlag für diese spezielle Schwangerschaft ist, wahrscheinlich nicht für nachfolgende”, sagt Dr. Hodkinson.

“Aber es gibt auch das Potenzial für einen Treffer in den Hoden, was natürlich kein einmaliger Treffer ist, sondern ein dauerhafter Treffer sein könnte.”

“In einer Welt, in der wir wissen, dass die Spermienzahl in den letzten 10 oder 20 Jahren um 40 Prozent gesunken ist – ein massiver unerklärlicher Rückgang der Spermienzahl – brauchen wir keine zusätzlichen Schläge auf die männliche Fruchtbarkeit.”

Der britische Pathologe Dr. Hodkinson
https://www.naturalnews.com/2021-05-27-covid-vaccine-bioweapons-attack-male-fertility-too.html

Einfach ausgedrückt: Die sechsmonatigen Studien, die von Big Pharma durchgeführt wurden, um diese Injektionen zu testen, sind nicht einmal annähernd ausreichend, um festzustellen, ob die Spritzen Unfruchtbarkeit verursachen oder nicht. Dr. Hodkinson sagt, dass zwei bis vier Jahre ein minimales Versuchsfenster sind, um die wahren Auswirkungen von experimentellen Injektionen zu bestimmen.

“Kinder mit mRNA-Impfstoffen zu spritzen ist ein
Verbrechen gegen die Menschlichkeit”

Besonders Kindern die Spritzen zu verabreichen, sei ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, behauptet er und nennt es “obszön”. Nicht nur, dass Kinder so gut wie kein Risiko haben, sich mit dem Chinesischen Virus anzustecken oder es zu verbreiten, sondern die Spritzen werden ihnen höchstwahrscheinlich mehr schaden, als sie Erwachsenen schaden.

Quelle:
https://www.naturalnews.com/2021-05-27-covid-vaccine-bioweapons-attack-male-fertility-too.html

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
271 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments