Corona&Big Pharma: Das tödliche Netzwerk von Bill Gates und der WHO


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Die WHO:
Alles andere als eine Gesundheitsorganisation der UN


Man nennt sie den Good Club – und sie wollen die Welt retten

The Good Club: Bill Gates – George Soros – Warren Buffett – Oprah Winfrey – David Rockefeller – Ted Turner

Der Journalist Paul Harris berichtete 2009 über eine kleine, elitäre Gruppe von milliardenschweren „Philanthropen“, die sich kürzlich getroffen hatten, um über die Lösung der Probleme des Planeten zu diskutieren. Es ist der elitärste Club der Welt. Gewöhnliche Menschen müssen sich nicht bewerben. In der Tat gibt es keine Möglichkeit zu fragen, ob man beitreten möchte. Man muss einfach nur sehr, sehr reich und sehr, sehr großzügig sein. Und zwar im globalen Maßstab. (Quelle)

Die Namen einiger der Mitglieder sind bekannte Figuren: Bill Gates, George Soros, Warren Buffett, Oprah Winfrey, David Rockefeller und Ted Turner. Aber es gibt auch andere, wie die Geschäftsgiganten Eli und Edythe Broad, die ebenso wohlhabend, aber weniger bekannt sind. Alles in allem sind die Mitglieder 125 Milliarden Dollar wert. (Das war damals. Heute dürften es mehrere Billionen Dollar sein (MM)). Das Treffen – einberufen von Gates, Buffett und Rockefeller – wurde als Reaktion auf den globalen wirtschaftlichen Abschwung und die zahlreichen Gesundheits- und Umweltkrisen, die den Globus plagen, abgehalten.

Es war, in gewisser Weise, ein Gipfel zur Rettung der Welt. Und es war der Beginn dessen, was wir heute mit Corona, der polizeilich und militärisch aufgenötigten rechtswidrigen und damit kriminellen Massenimpfung und den nicht minder kriminellen Lockdowns global gerade erleben. Sollten die oben Genannten tatsächlich an der Rettung der Welt interessiert gewesen sein (was ich bestreite), dann würde sich das bekannte Sprichwort bestätigen, dass der Weg zur Hölle mit guten Vorsätzen gepflastert ist.

Der folgende Artikel wurde eineinhalb Jahre vor Ausbruch der Corona-Fake-Pandemie geschrieben. Wie man heute weiß, wurde diese „Pandemie“ vor allem von zwei Institutionen gesteuert: Der „World Health Orgainsation“ (WHO) und der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung. Die Autorin des vorliegenden Artikels konnte damals nichts von Corona wissen – doch sie hat nahezu prophetisch die teuflischen Netzwerke erkannt und beschrieben, ohne die es niemals diesen kriminellen Corona-Krieg gegen die Menschheit gegeben hätte. Da der Artikel umfangreich ist und da Sie darin unvergleichlich wichtige Informationen zu diesen beiden Institutionen lesen werden, halte ich diesmal mein Vorwort kurz. Machen Sie sich wie immer Ihr eigenes Bild von der Lage.

PS: Mein Kompliment an Netzfrau -Autorin Doro Schreier. (MM)


***

Ein gefährliches Netzwerk und unsägliche Allianz – Bill Gates und die WHO

19. Dezember 2018, https://netzfrauen.org/2018/12/19/who/

Bill Gates: Sein mit aller Gewalt durchgesetztes Impfprogramm gegen die Menschheit
ist eines der größten Verbrechen der Geschichte (MM)

In den letzten zehn Jahren hat sich der reichste Mann der Welt Bill Gates zum größten Geldgeber der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entwickelt. Die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung, mit der sich das Paar gegen Armut und Krankheiten engagiert, gilt als die größte private Stiftung der Welt. Zu der Stiftung gehört auch Warren Buffet. Dieser wurde mit Coca Cola reich und er investiert in Monsanto. Die WHO ist eine Sonderorganisation der UNO und spätestens, nachdem die WHO bekannt gab, dass Glyphosat doch nicht krebserregend sei, wusste man, wer im Hintergrund die Fäden zieht. Diese Großzügigkeit von der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung gibt ihnen einen übergroßen Einfluss und genau da ist das Problem.

Denn schauen Sie sich die Bill-&-Melinda-Gates-Foundation genau an. Sie werden feststellen, dass Bill Gates nie alleine unterwegs ist. Im Gepäck hat er nicht nur die großen Pharmakonzerne, sondern auch die Gentechnik-Lobby. Erst kürzlich wurde der genmanipulierte Mais von BayerMonsanto in Afrika entlarvt  und Bill Gates mit der ganzen Genlobby zeigte sich geschockt, denn sie waren schon auf Werbetour. Indien stellte die Förderung durch die Bill-und-Melinda-Gates-Foundation ein und warf ihnen Interessenkonflikt auf Grund der Allianz mit den großen Pharmakonzernen vor.

Die WHO soll sich um die Gesundheit der Menschen kümmern und sie vor Krankheit schützen, doch schaut man sich die Konzerne an, die zu der Allianz der WHO gehören, dann ist dieses zu bezweifeln.

Update:MISSING IN WUHAN! Chinesischer Journalist, der über Ausbruch des Coronavirus berichtete, spurlos nach dem Tod des Whistleblower-Arztes verschwunden – Chinese journalist who covered coronavirus outbreak disappears from Wuhan after whistleblower doctor died

Bill Gates‘ Faible für Gentechnik und Impfstoffe sollte bekannt sein. Daher ist es auch nicht verwunderlich, wenn sowohl Bill Gates als auch sein Freund Warren Buffet genau in diesen Branchen ihr Geld investiert haben.

Gemeinsam mit Bill und Melinda Gates ist Warren Buffett ein Treuhänder der Gates-Stiftung. 2006 vermachte Buffett den größten Teil seines Vermögens der Gates Foundation. Eine Stiftung, die für den Faible für Impfsektor und Genmanipuliertes bekannt ist. Mit Coca-Cola wurde Warren Buffett reich. Wenn man sich die Bill Gates Stiftung und die Hungerallianz mit Monsanto, dazu die Impfallianz mit der Big Pharma und als Hauptsponsor der WHO, anschaut, sollte man diese Großzügigkeit bei der WHO eher negativ betrachten. In den USA ist Wohltätigkeit längst ein bedeutender Wirtschaftsfaktor – die sogenannte „Gewissenswaschanlage“ geworden.

Mehr Informationen auch hier: Ein Kartell des Schweigens – Die Pharma-Mafia!

Das folgende Schaubild macht deutlich:
Alle sind sie gemeinsam in einem Boot

Die Globale Industrie: Feinde der Menschheit (MM)

Indien gab im April 2017 bekannt, dass die Förderung durch die Bill-und-Melinda-Gates-Foundation eingestellt wird. Der Stiftung wird Interessenkonflikt auf Grund der Impfallianz Gavi mit großen Pharmakonzernen vorgeworfen. Nachdem der leitende Vertreter des Gesundheitsministeriums Soumya Swaminathan die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung bereits im Februar 2017 kritisiert hatte, dass sie mit großen Pharmakonzernen zusammenarbeitet, wurde der Stiftung per Brief mitgeteilt, dass eine weitere Finanzierung durch die Stiftung in dem Bereich Impfen nicht mehr erwünscht sei. Die Regierung verzichtet bis auf weiteres auf Spendengelder. Die umstrittenen Impfstoffstudien landeten sogar vor dem Obersten Gericht in Indien und so erfuhr man, dass die US-amerikanische NGO PATH die Studien durchgeführt hatte. Hier finden Sie PATH auf Facebook. Diese NGO wiederum arbeitet eng mit Bill Gates zusammen. Siehe: Indien verbannt Bill and Melinda Gates Stiftung wegen Interessenkonflikt durch Pharmakonzerne – India Bans Bill Gates Foundation Over Vaccine Fears

Das Pharmasyndikat und die WHO
Agenda für die globale öffentliche Gesundheit?

„Wir wollen hier in Berlin etwas erreichen, das für die nächste Periode von 2016 bis 2020 eine gute Nachricht für 300 Millionen Kinder sein soll. Wir wollen so viele Kinder durch Impfung vor Krankheiten wie Lungenentzündung, Masern, schwerem Durchfall oder Röteln schützen. […] Wir in Deutschland haben uns angesichts der Herausforderung von Ebola dazu entschlossen, unseren Beitrag für die nächste Periode auf 600 Millionen Euro zu erhöhen“. 

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel bei der Gavi-Geberkonferenz am 27.1.2015
https://netzfrauen.org/2015/01/31/impfallianz-bill-gates-und-merkel-machen-pharmakonzerne-mit-impfstoffen-reich-zehntausende-maedchen-als-testpersonen-missbraucht/

Die Pharma jubelte bei den Milliarden-Umsätzen, denn sie werden immer reicher. Andererseits starben auf den Philippinen Kinder nach einer Impfung: Ein weiterer Impfskandal! IMPFSTOFF von Sanofi endet in einem Desaster! Hunderttausende Kinder betroffen! – Controversial dengue vaccine in spotlight after death of Filipino children

Kam das Budget der WHO im Jahr 1970 noch zu vier Fünfteln aus festen Mitgliedsbeiträgen der Länder, ist die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung seit etwa 10 Jahren der größte Geldgeber.  Pro Jahr spenden die Gates‘ vier Milliarden Dollar. Das sind 125 Euro in der Sekunde. 94,3 Milliarden USD stehen Melinda Gates, die die Bill Gates Stiftung verwaltet, an eigenem Geld zur Verfügung. Mit von der Partie ist Warren Buffetts Familie.

Bill Gates und die WHO

Dazu sollte man wissen, wer die WHO bezahlt: Die WHO (engl. World Health Organization, dt. Weltgesundheitsorganisation) ist eine Sonderorganisation der UNO, die Geldgeber sind u. a. die Bill-and-Melinda-Gates-Foundation.

  • Die WHO wurde 1948 gegründet und hat 194 Mitgliedstaaten.
  • Die WHO unterstützt Staaten beim Auf- und Ausbau der Gesundheitsversorgung und arbeitet im Bereich der Gesundheitsvorsorge (durch Verbesserung des Zugangs zu Lebensmitteln, Trinkwasser und Medikamenten). Der weltweite Gesundheitswarndienst dokumentiert und informiert über ansteckende Krankheiten und Impfungen. Außerdem fördert die WHO die medizinische Forschung.
  • Zu ihrem Mandat gehört die Festlegung weltweit gültiger Normen und Standards, die Formulierung evidenzbasierter, gesundheitspolitischer Grundsätze sowie die Ausgestaltung der Forschungsagenda für Gesundheit.

WHO-Projekte werden teilweise als
Public Private Partnership finanziert. Darunter fallen:

  • Die Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung (Global Alliance for Vaccines and Immunization; GAVI), welche zu 75 % (750 Mio. US-Dollar) von der Bill-and-Melinda-Gates-Foundation finanziert wird. Auch JP Morgan und Statoil gehören zu den Geldgebern.
  • Die Globale Allianz für verbesserte Ernährung (GAIN), die 2003 gegründet wurde. Sie bezweckt mittels partnerschaftlicher Projekte, unter anderen mit der WHO und der Nahrungsmittelindustrie, die Mangelernährung zu verhindern, vor allem in Entwicklungsländern. Finanziert u. a. von der Bill-&-Melinda-Gates-Foundation. 

Mehr zu Bill und Melinda Gates Foundation erfahren Sie hier: 
Bill Gates – Impfallianz mit Big Pharma und Hungerallianz mit Monsanto 
_ Impfallianz – Bill Gates und Merkel machen Pharmakonzerne mit Impfstoffen reich – zehntausende Mädchen als Testpersonen missbraucht

Auf dem folgenden Screenscot sehen Sie die Pharmakonzerne, die zu der Impfallianz GAVI gehören

Die schier unendliche Macht von Big Pharma (MM)

Schon länger gibt es
Kritik an der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung

Man bedenke, dass die Verantwortlichen in der Gates-Stiftung allesamt aus Konzernen kommen. Wenn dann auch noch die Studien von der Stiftung bezahlt werden und Warren Buffetts Berkshire Hathaway genau in diese Konzernen investiert, dann gibt es einen Interessenkonflikt. Übrigen hat Bill Gates einen großen Teil seines Vermögens auch in Berkshire Hathaway investiert.

Siehe auch: Afrika will nicht mehr Versuchskaninchen für die Genlobby sein! – The scary truth behind GMO in Africa! GM mosquitoes and GM Potato Push in Africa!

Hier die wichtigsten Konzerne, in die Warren Buffetts Berkshire Hathaway investiert hat:

Im ersten Quartal 2018 ging Warren Buffet wieder auf Einkaufstour und hat nicht nur seine Position beim israelischen Pharmakonzern Teva mehr als verdoppelt und hält nun 40 Millionen Aktien. Auch beim Saatgut-Hersteller Monsanto kaufte er gut sieben Millionen zusätzliche Monsanto-Aktien und hält nun insgesamt 19 Millionen Aktien.

Die IARC hatte Glyphosat im März 2015 als wahrscheinlichen Krebserreger eingestuft. 2016 kam überraschend kurz vor der Entscheidung durch die EU-Kommission, ob Glyphosat weitere Jahre zugelassen wird, eine neue UN-Studie: vermutlich nicht krebserregend. Es sei unwahrscheinlich, dass Glyphosat bei der Nahrungsaufnahme für Menschen ein Krebsrisiko darstelle, stellten Experten der Welternährungsorganisation (FAO) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) fest. Die Chemikalie löse vermutlich auch keine Veränderungen des menschlichen Erbguts aus. Siehe: UNO-Studie hält Glyphosat doch nicht für krebserregend – Bill Gates sei Dank?

Wie schon erwähnt,
handelt es sich um die größten Investitionen

SymbolCompany NameLast PriceChange% ChangeMarket TimeVolumeAvg Vol (3 month)Market Cap
AAPLApple Inc.166.07+2.13+1.30%4:00 PM EST85.55k38.96M788.07B
JNJJohnson & Johnson130.42+1.28+0.99%4:01 PM EST24.64M8.89M349.78B
JPMJPMorgan Chase & Co.98.54-0.47-0.47%4:00 PM EST20.84M16.72M327.64B
VVisa Inc.132.66+1.26+0.96%4:02 PM EST12.76M10.29M292.41B
BACBank of America Corporation24.474:00 PM EST89.05M70.15M240.15B
PGThe Procter & Gamble Company92.49-0.28-0.30%4:00 PM EST12.25M10.64M230.43B
VZVerizon Communications Inc.55.65-0.30-0.54%4:00 PM EST18.90M18.14M229.95B
WFCWells Fargo & Company46.52-0.09-0.19%4:02 PM EST26.74M23.19M218.98B
KOThe Coca-Cola Company48.32-0.01-0.02%4:01 PM EST14.77M13.46M205.67B
MAMastercard Incorporated191.61+1.16+0.61%4:01 PM EST4.35M4.71M197.89B
ORCLOracle Corporation45.85+0.12+0.26%4:02 PM EST42.86M20.42M173.71B
COSTCostco Wholesale Corporation202.99+0.76+0.38%4:00 PM EST3.31M2.65M89.43B
AXPAmerican Express Company101.02-0.16-0.16%4:03 PM EST5.22M3.71M86.30B
UPSUnited Parcel Service, Inc.97.28+0.41+0.42%4:02 PM EST3.40M2.99M83.56B
CHTRCharter Communications, Inc.305.93-3.35-1.08%4:00 PM EST1.91M1.37M79.71B
USBU.S. Bancorp47.26-0.68-1.42%4:01 PM EST10.18M8.17M76.38B
GSThe Goldman Sachs Group, Inc.171.5+3.49+2.08%4:00 PM EST5.15M3.75M63.79B
MDLZMondelez International, Inc.42.14-0.67-1.57%4:00 PM EST10.44M7.60M61.26B
KHCThe Kraft Heinz Company46.15-0.67-1.43%4:00 PM EST1.36k6.53M56.28B
PNCThe PNC Financial Services Group, Inc.116.59-1.73-1.46%4:00 PM EST2.53M2.73M53.80B
GMGeneral Motors Company34.9+0.24+0.69%4:00 PM EST8.49M14.00M49.26B
BKThe Bank of New York Mellon Corporation46.73-2.25-4.59%4:01 PM EST13.31M6.33M46.21B
TEVATeva Pharmaceutical Industries Limited17.01-0.64-3.63%4:01 PM EST13.65M12.02M42.43B
PSXPhillips 6684.73-1.13-1.32%4:01 PM EST2.71M2.72M39.07B
DALDelta Air Lines, Inc.52.95+0.56+1.07%4:00 PM EST6.10M6.99M36.17B
TRVThe Travelers Companies, Inc.119.3-0.63-0.53%4:02 PM EST1.70M1.72M31.60B
LUVSouthwest Airlines Co.49.6+0.21+0.43%4:01 PM EST3.56M5.21M27.89B
SIRISirius XM Holdings Inc.6.15+0.03+0.49%4:00 PM EST60329.78M27.32B
MCOMoody’s Corporation142.2+0.81+0.57%4:02 PM EST1.25M1.28M27.25B
QSRRestaurant Brands International Inc.52.63+0.27+0.52%4:02 PM EST1.87M1.51M24.67B
UALUnited Continental Holdings, Inc.87.8+1.59+1.84%4:00 PM EST3.28M3.14M23.92B
MTBM&T Bank Corporation144.1-2.25-1.54%4:03 PM EST907.66k917.97k20.23B
VRSNVeriSign, Inc.150.03-0.07-0.05%4:00 PM EST1.13M977.07k18.14B
LBTYALiberty Global plc23+0.16+0.70%4:00 PM EST1.82M1.87M16.92B
SYFSynchrony Financial23.53+0.04+0.17%4:01 PM EST10.22M6.16M16.91B
LBTYKLiberty Global plc22.16+0.13+0.59%4:00 PM EST3.67M3.40M16.88B
AALAmerican Airlines Group Inc.33.54+1.50+4.68%4:00 PM EST9.12M9.58M15.45B
LSXMAThe Liberty SiriusXM Group38.92+0.36+0.93%4:00 PM EST1.19M710.53k12.77B
LSXMKThe Liberty SiriusXM Group38.8+0.21+0.54%4:00 PM EST792.68k957.03k12.70B
TMKTorchmark Corporation75.83-0.06-0.08%4:02 PM EST685.11k637.83k8.46B
STORSTORE Capital Corporation29.77+0.04+0.13%4:02 PM EST2.76M1.76M6.33B
USGUSG Corporation42.83-0.22-0.51%4:02 PM EST871.12k1.26M5.99B
AXTAAxalta Coating Systems Ltd.21.92+0.14+0.64%4:00 PM EST2.89M2.75M5.23B
LILALiberty Latin America Ltd.16.28+0.29+1.81%4:00 PM EST439.69k366.37k2.99B
LILAKLiberty Latin America Ltd.16.45+0.15+0.92%4:00 PM EST558.88k725.80k2.96B

Wenn Sie sich fragen, wer die WHO-Geber sind, dann schauen Sie sich diese Liste an. Sie ist aus 2010. Damals ging es um die Schweinegrippe: Die H1N1-Pandemie 2009/2010. Unter den Sponsoren waren auch die großen der Pharmakonzerne.USA, Gates-Stiftung, Großbritannien, Norwegen, Kanada, EG, GAVI und Roche. Die WHO bestätigte, dass sich Roches 84-Millionen-Dollar-Beträge nach der H1N1-Pandemie auf Sachleistungen bezogen.

Bill Gates und Novartis

  • Der Pharmakonzern Novartis ist mit  $ 14 Milliarden an dem Schweizer Rivalen Roche beteiligt und hat eine enge Zusammenarbeit mit der Bill-Gates-Stiftung
  • Andrin Oswal – Director Life Science Partnerships, Bill & Melinda Gates Foundation – Daran sehen Sie die Verflechtung von Novartis und der Bill Gates Foundation – aber auch mit GlaxoSmithKline. Und es ist nicht nur Oswal, der aus Novartis dazu gestoßen ist, es gibt fast keinen Direktor, der nicht aus Novartis oder Pfizer kommt, wie Sie später sehen werden.
  • Jimenez kam 2007 vom Ketchup-Hersteller Heinz zu den Schweizern. (Heinz Ketchup gehört mittlerweile Warren Buffet – der Freund von Bill Gates und mit seinem Vermögen an der Bill-Gates-Stiftung beteiligt. Die Bill-Gates-Stiftung hält Aktien von Heinz.
  • Er ist Vice-President der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA) und Mitglied im Patronatskomitee der Interpharma.
  • Präsident der Pharma-Lobby-Gruppe EFPIA ist Joe Jimenez von Novartis, weltweit nach Pfizer der weltgrößte Pharmakonzern. In der Bill-Gates-Stiftung, die die WHO finanziert, sitzt Andrin Oswal – als Director Life Science Partnerships, der vorher bei Novartis war, aber auch weitere Direktoren kommen von Novartis.
  • Die in Brüssel ansässige EFPIA repräsentiert die Pharmaunternehmen in der EU. Die EFPIA ist die Interessenvertretung der europäischen Pharmaindustrie. Durch die direkte Mitgliedschaft von 33 nationalen Verbänden und 39 führenden Pharmaunternehmen vertritt die EFPIA 1900 Unternehmen, die sich der Forschung und Entwicklung von neuen Arzneimitteln verschrieben haben.
  • Gemeinsam mit drei weiteren Organisationen hat die EFPIA die European Stakeholder Model (ESM) Partners Group gegründet, die insgesamt 2800 europäische Pharmaunternehmen vertritt.

Das bedeutet – alle unter einem Dach – eine riesige Lobbykrake. Von Vertrauen kann hier nicht mehr die Rede sein.

Noch ein Beispiel:

  • Auf dem in Januar 2018 stattgefundenen Codex-Treffen in Berlin wurde versucht, gentechnisch veränderte (GE) Lebensmittelzutaten als „biofortified“ zu definieren und somit die Verbraucher in die Irre zu führen. Biofortifikation mit gentechnischen Methoden. Biofortifikation ist die Anreicherung des Nährstoffgehalts von Nahrungsmitteln durch Pflanzenzucht. – Nutznießer: BayerMonsanto 
  • Deutschland war Gastgeberland für ein nachgeordnetes Gremium der Codex-Alimentarius-Kommission (CAC), dem Codex-Komitee für Ernährung und Lebensmittel für besondere Ernährungszwecke (CCNFSDU).
  • Die Delegierten in verschiedenen Codex-Ausschüssen sind in der Regel nationale Regulierungsbürokraten und Vertreter großer Konzerne, darunter Agrar- und Chemiegiganten wie Monsanto, jetzt Bayer. Diese Interessen haben einen unangemessenen Einfluss innerhalb des Codex.

Wer bestimmt, was wir essen und trinken sollen?

Was sollen wir essen und trinken? Wie viel Chemie soll erlaubt sein, wie viele Vitamine müssen sein? Und wer entscheidet über die richtige Ernährung für Kinder? Es sind Coca-Cola, Bayer-Monsanto,  BASF und andere Konzerne, die bestimmen, was gut ist und was nicht. Und jedes Mal, wenn die CAC einlädt, ist die Babynahrung ein Thema. Die Food-Konzerne sitzen mit am Tisch, auch unter den offiziellen Vertretern der Nationen. In der deutschen Delegation haben sie sogar die Mehrheit. Die Regierung ist, ausweislich der offiziellen Teilnehmerliste, hoffnungslos in der Minderheit, stellt nur zwei der neun Delegierten. Die anderen kommen von der Industrie, von BASF, zum Beispiel, aber auch von Nestlé, dem Babymilch-Weltmarktführer.

Einblick in die Vielfalt der Spender

  • Vereinigte Staaten von Amerika: $ 424 540 852
  • xThe Bill und Melinda Gates Foundation: $ 338 737 334 
  • Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland: $ 205 510 011
  • Rotary International 155 669 958
  • Norwegen: $ 103 923 252
  • Kanada $ 96 356 532
  • Europäische Kommission: $ 93 569 572
  • #Die Globale Allianz für die Impfstoffimpfung (GAVI): $ 85.306.000
  • #Hoffmann-La Roche und Co Ltd .: $ 84.000.000 
  • Niederlande: $ 81.607.343
  • Spanien: $ 59. 113.396
  • Schweden: $ 54.601.263
  • Deutschland: $ 48.150.583
  • Italien: $ 37.157.862
  • Republik Korea: $ 27 311 749
  • Japan: $ 24 520 679
  • Russische Föderation: $ 20 050 000
  • Frankreich: $ 19 401 505
  • #UNITAID: $ 12 278 432 >>>>>UNITAID – siehe nachfolgend
  • #Novartis: $ 10 549 561 
  • Malaysia: $ 3 880 000
  • Region Venetien, Italien: $ 2 637 064
  • #Merck: $ 2 450 921 
  • Indien: $ 1 170 429
  • Pakistan $ 972 460
  • Singapur: $ 616 705

Als Gesundheitsminister erklärte Philippe Douste-Blazy, die Übereinkunft ermögliche es, einen der größten Pharmakonzerne der Welt in Frankreich zu schaffen. Dies sei auch eine „gute Nachricht für die Europäische Union“. Dem Sanofi-Vorstandsvorsitzenden Jean-François Dehecq gratulierte er. – Darum ging es:

Bill und Melinda Gates

Schauen wir dazu auf die Webseite der Gates-Stiftung. Die ersten Stiftungsprojekte, z. B. das Internet in öffentlichen Bibliotheken, rührten von der Microsoft-Erfahrung der Gründer. In den Neunzigerjahren erfuhren Bill und Melinda jedoch von Millionen Kindern, die eine einfache medizinische Behandlung benötigten. So erweiterten sich die Schwerpunkte der Stiftung. Sie suchten und unterstützten nun Gruppen, die weltweit Leben retteten. Im Jahre 2000 wird die William H. Gates Foundation mit der Gates Learning Foundation zusammengeführt und bildet von nun an die Bill & Melinda Gates-Stiftung.

MONSANTO und eine neue Allianz für eine
grüne Revolution in Afrika

Gemeinsam mit der Rockefeller Foundation gründet die Stiftung die Allianz für eine grüne Revolution in Afrika (Alliance for a Green Revolution in Africa, AGRA). AGRA wird von Kofi Annan geleitet und ist eine Organisation mit Sitz in Afrika. Ihre Aufgabe ist es, die Landwirtschaft neu zu beleben sowie Bauern dabei zu helfen, Armut und Hunger zu überwinden.

Lesen Sie dazu auch: Die Vereinten Nationen (UNO) und die unselige Allianz und Bono verbündet sich mit Monsanto, um Afrikas Landwirschaft mit GMOs zu zerstören-U2’s Bono partners with Monsanto to destroy African agriculture with GMOs

AGRA
Das trojanische Pferd des afrikanischen Agrobusiness

„Lasst uns eine afrikanische grüne Revolution schaffen“, rief Kofi Annan am 5. Juli 2006 in Addis Abeba und gab damit den Startschuss für den Ausbau der intensiven Landwirtschaft auf dem afrikanischen Kontinent. Im September 2006 reagierten die Rockefeller-Stiftungund Bill & Melinda Gates auf seinen Appell und gründeten mit einem Kapital von 150 Mio. Dollar die „Alliance for a Green Revolution in Africa“ (AGRA). Die großzügige Unterstützung des „milliardenschweren Menschenfreunds“, der die Linderung der Hungersnöte auf dem afrikanischen Kontinent in den Mittelpunkt seines Programms gestellt hatte, gab der Rockefeller-Stiftung Gelegenheit zur Wiederaufnahme eines Projekts, das sie bereits in den 60er Jahren ins Leben gerufen hatte.

screenshot
Screenshot

Die AGRA und ihre Kapitalgeber beteuern, Afrika „eine eigene Grüne Revolution“ schenken zu wollen und aus den „Fehlern der Vergangenheit“ gelernt zu haben. Tatsächlich entstand das Konzept der „Grünen Revolution“ bereits in den 1960er Jahren, als der US-Vize-Präsident und Gründer des Agrarunternehmens Pionneer, Henry Wallace, mit dem Export des amerikanische Modells der intensiven Landwirtschaft nach Afrika anderen Revolutionen vorbeugen wollte – in erster Linie natürlich der roten. Quelle 

Wie Bill Gates, Norman Borlaug, CIMMYT und Dr. Sanjaya Rajaram zusammenhängen, erfahren Sie in unserem Beitrag. World Food Prize 2014 für genmanipulierten Weizen
Die Geschichte von Pioneer und Henry Wallace können Sie hier lesen: Die dunkle Geschichte von DuPont – Von Atombombe über Nylonstrümpfe zum Genmais

Der Präsident der Stiftung, der Agronom Namanga Ngongi, der zuvor beim Welternährungsprogramm Karriere machte und heute in Kamerun eine Plantage zur Herstellung von Palmöl (!) betreibt, versichert zwar, dass AGRA nichts mit Agrobusiness zu tun habe. Doch daran darf gezweifelt werden. Im Jahr 2010 kaufte die Stiftung Bill & Melinda Gates, die mit 400 Millionen Dollar mehr als die Hälfte des AGRA-Haushalts stellt, für 23,1 Millionen Dollar ganze 500 000 Monsanto-Aktien (siehe Infografik). Viele Landwirtschaftsorganisationen und internationale Beobachter fürchten daher, dass die afrikanische Revolution ihren Namen vor allem der grünen Farbe der Dollarscheine verdankt, die für die reichen Investoren dabei herausspringen.

Nun kennen Sie den Zusammenhang zwischen der Gates Stiftung und Monsanto.

Die Folgen der „Grünen Revolution”

Die Monokulturen verdrängen viele alte und traditionelle Landsorten der Kleinbauern. Die Intensivierung und Mechanisierung der Landwirtschaft durch die Technologie der Grünen Revolution war von teurem Know-How abhängig. Es fielen Kosten für das neue Saatgut und die dafür nötigen Bewässerungsanlagen und Chemikalien an. Hinzu kam, dass die riesigen Monokulturen besonders anfällig für Krankheiten und Schädlinge waren. Daher fiel die Ernte für kleinere Betriebe trotz Hochertragssaatgut oft schlecht aus. Viele Bauern gerieten durch Kosten und Risiko in einen Schuldenkreislauf, der sie schließlich die Existenz kostet.

Schauen wir uns die WHO und die Bill-Gates-Stiftung genauer an, so haben sie genau das Gegenteil erwirkt, wofür sie stehen. Um wieder unabhängiger zu werden, bräuchte die WHO mehr Geld von den Mitgliedsstaaten, doch ist es nicht dazu schon zu spät?

Netzfrau Doro Schreier

Mehr Informationen:

Ein Kartell des Schweigens – Die Pharma-Mafia!
Tansania entlarvt BayerMonsanto und schockt Bill Gates und die ganze Genlobby! – Tanzania orders destruction of Monsanto/Gates’ GM trials due to illegal use for pro-GM propaganda
Es ist nur noch schlimm! Monsanto versucht Genmanipuliertes als „BIO“ auf den Bio-Markt zu bringen! – Monsanto Wants to Disguise Its Genetically Engineered Foods as “Biofortified
Die unselige Allianz- Bono, Bill Gates, Warren Buffett, Monsanto und Entwicklungshilfe Deutschland! – U2’s Bono partners with Monsanto to destroy African agriculture with GMOs
Glyphosat krebserregend?! Bill Gates – Hungerallianz mit Monsanto, die Impfallianz mit Big Pharma und Hauptsponsor der WHO
Indien verbannt Bill and Melinda Gates Stiftung wegen Interessenkonflikt durch Pharmakonzerne – India Bans Bill Gates Foundation Over Vaccine Fears
Neue Studien zeigen: Cannabis hilft bei vielen Krankheiten! – Verhindern große Branchen wie Pharma die Legalisierung von Hanf?
Protest von Studenten – Bill Gates-Stiftung zahlt 900 $ für den Verzehr von GV-Bananen – GMO Bananas in Experiments on US-Students

***

142 Kommentare

  1. Ich bin der Meinung (hatten wir schon) es ist MASSENHAFTES SAMMELN VON DNA.
    Entweder um etwas entwickeln zu können, was GENAU ein Volk betrifft. (Z.B. die Spanier, nur als Beispiel) Völker haben BESTIMMTE Marker, die abhängig sind von Umwelt, Vermehrung, Mischung, Herkunft, Ernährung, usw usw um GENAU darauf zugreifen zu können. Beispiel: schwere Grippe in Portugal, oder in Australien etc etc

    ODER ALLE betrifft. Gemeinsame DNA.

    Und DANN kommt DAS HIER NOCH—–>

    https://marbec14.wordpress.com/2021/06/06/so-funktioniert-moderne-sklaverei/

    Und DAS ist WIRKLICH abgefahren !!!!!!

    • „Diejenigen, die die Covid-mRNA-Spritze nehmen, werden buchstäblich zum Eigentum des Konzerns.“

      Das ist alles relativ.
      Denn wie man weiß. entstammen sog. Gesetze allesamt von Verbrechern.
      Und an die „Gesetze“ von Verbrechern braucht sich NIEMAND zu halten.
      Das ist genau so unsinnig, wenn jemand mit seinem Henker über die Vor- und Nachteile seiner Execution diskutiert.

      SAGT NEIN !!!

    • Man muss nur den Lohnzettel samt Einkaufsbelege unter die Lupe nehmen um zu wissen wie moderne Sklaverei aussieht.

      In Ägypten sind seit Zeiten der Pharaonen Steuersätze i.H.v. von lediglich 10% erhoben worden.

      https://cdnuploads.aa.com.tr/uploads/Contents/2020/12/15/thumbs_b_c_b3995cf40515cb74506db635572431c8.jpg

      Die moderne Sklaverei ist von moderna-Sklaverei nicht zu unterscheiden.

      Brisante EnthüllungenBezos, Musk und Buffett: Die reichsten Amis zahlen keine Steuern

      https://www.focus.de/finanzen/steuern/bezos-musk-und-buffet-die-reichsten-amis-zahlen-keine-steuern_id_13378206.html

      Und sie kriegen in Deutschland Infrastruktur usw. um sonst hingestellt. Man wird als Steuerzahler nur verarscht.

      Steuern muss man wie die Pest vermeiden, wo man es nur kann.

      • Soviel ich darüber gelesen hatte, mußten sie 4/5 der Getreideernte als „Steuern“ latzen. Andere landwirtschaftliche Produkte wurden nicht oder kaum belastet.
        (Interessant war ein Bericht über den ersten Streik der Geschichte. Die Handwerker im Tal der Könige wurden mit mit Naturalien bezahlt, und durften sich eine Minipyramide für den Eigengebrauch errichten. Irgendwann haben welche Unterbonzen ihnen einfach so ihre Löhnung versagt, wohl um das Zeug anderweitig zu verklitschen. Nicht bekannt mir ist, wie es endete. Als Pharao hätte ich mit diesen Unterbonzen die Nilkrokodile geatzt.)

      • Das entspräche ungefähr den Steuerlast in Deutschland.

        Direkte Steuern und Abgaben[1], bis zu 55%.
        Mwst. 21%, CO2-„Bepreisung“[2].
        Gesamtlast 76%. zusätzlich Gebühren.

        Nur nicht für illegale Neger und Araber, die absolute Nettosteuerempfänger sind.

        Dieser Steuersatz gilt nur für Weiße.

        [1] Rente gilt nicht mehr als «sicher», kann man als Steuer betrachten. Ob man etwas bekommt? In welcher Höhe?

        [2] 2020 Dieselpreis 0,97 €. 2021 Dieselpreis 1,44 €.

  2. Bill macht das alles der Menschenliebe wegen…
    …und die damit verbundene 2000% Gewinnmarge.

    Video: Bill Gates 2000% Gewinn / normal
    https://www.youtube.com/watch?v=UuR0hLPCvnE

    In der IT-Industrie wurde es immer gemunkelt, dass Microsoft der Hauptlieferant für die vielen Windows-Viren war. Nur diese hatte Zugang zu den Quellcodes und konnte somit sehr rasch agieren und immer neue Schwachstellen liefern. Und Aktualisierungen verkaufen.

    Nebenbei. Die aktuelle Welle der Viren (sog. «Ransomware» Deutsch: Erpressungstrojaner), die verwenden werden um Großkonzerne und Infrastrukturprojekte zu erpressen sind weder von den Russen noch von den Chinesen ins rollen gebracht.

    Nein, diese neue Welle entstammt einer amerikanischen Firma, die die global (vorwiegend auch amerikanisch) 500 größten Konzerne der Welt ihre Sicherheit anvertraut haben.

    Und die Geschichte wiederholt sich. Zufälle soll es auch geben.

    • Das halte ich für eine ziemliche Räuberpistole!

      Wer hat denn Interesse daran, dass es immer neue Viren gibt und das nötige Know-How dafür? Die Hersteller von Anti-Viren-Software!
      Doch nicht der Betriebssystemhersteller!

      • @Martin.

        Wir reden von Milliarden Zeilen Quellcodes. Welche von den Beiden kennt die Schwachstellen am Besten? Der Hersteller, der den Bauplan hat? Oder Derjenige der ohne Vorkenntnissen versucht, von Außen einzudringen?

        Wissen Sie viel Geld MS mit dem Verkauf von neuen Betriebssysteme verdient?

        Wissen Sie viel Geld MS mit der Wartung?

        Als Kunde, sind Sie verdammt, immer die neuste Version herunterzuladen. Eine gängige Praxis.

        So wie in diesem Vorfall. Aber zugegeben. Die öffentliche Wahrnehmung ist oft eine andere. Beispiel:

        McDonald’s wird in der Öffentlichkeit als Fast-Food-Kette wahrgenommen. McDonald’s Geschäftsmodell ist vielmehr in dem Erwerb von Immobilien in Bestlagen jeder Hauptstadt der Welt fest verankert.

        Im Voraus werden die Immobilien von teilnehmenden Geschäftspartner „Franchise“ erworben, von McDonalds gebaut. McDonalds bietet darüber hinaus eine Lieferkette. Vom Bauernhof bis zum «Restaurant».

        McDonalds verkauft aber keinen einzigen Hamburger. Das machen ausschließlich die Geschäftspartner.

        Weil McDonalds ein Immobilien-Geschäft ist. Und keine Fast-Food-Kette.

      • Es ist wahrscheinlich leichter und lukrativer in der Anonymität eine Million Emails abzusetzen als vor Ort, jeweils eine satte Schlägertruppe von der Shisha-Bar wegzulocken.

      • McDONALD’S EXPOSED FOR USING HUMAN MEAT!OKLAHOMA CITY – First McDonald’s was under fire for horse-meat, then mysterious “Pink slime”, and now human meat? A shocking discovery has been made in an Oklahoma City McDonald’s meat factory and other McDonald’s meat factories nationwide. 
        Meat inspectors reportedly found human meat, stored in the meat factory freezers of an Oklahoma City meat factory.
        Sources claim human meat was already in trucks outside the factory ready to be shipped to McDonald’s restaurants.

        Health inspectors immediately demanded inspection in various McDonald’s meat factories across the country and horrifyingly found human meat in about 9% of the factories inspected thus far.
        The USDA (United States Department of Agriculture) has seized McDonald’s production and shipping and will call for more meat factory and restaurant inspections. 

        The situation brings up many unanswered questions. How long have they been using human meat? Where did they get the meat? Were they already dead when shipped into various factories? Investigators and Inspectors are currently being appointed for intensive investigations all around the globe. 
        View The Shocking Video Below…..




        McDONALD’S EXPOSED FOR USING HUMAN MEAT!

        http://www.fourwinds10.net/siterun_data/health/intentional_death/death/news.php?q=1393001524

        For more evidence see: 
        „Each day in this country, twenty-three hundred children are reported missing“

      • @martin

        Wie will man eine Verschwörungstheorie beweisen? Man kann es nicht dingfest machen. Deswegen habe ich den Beitrag im Voraus gezielt qualifiziert

        «In der IT-Industrie wurde es immer gemunkelt». Umgang-sprachlich heißt das «mit Vorsicht zu genießen».

        Hijacking the World: The Dark Side of Microsofthttps://www.dicosmo.org/HoldUp/English/hijacking_the_world/

        Zitate aus dem o.a. Artikel.

        [1] «Do you mean that computers running Microsoft operating systems are more vulnerable than others to computer viruses?»

        [2] «Microsoft has created a standard virus platform.»

    • Alles FALSE FLAG! Staat und Großkonzerne führen Terrorakte durch und schieben die Schuld anderen zu, um ihre eigenen Ziele zu erreichen. Unsere Frage muß immer sein: CUI BONO? Wem nützt’s?

    • Egal

      Frei nach Karl Marx ,

      ab 100 Prozent Gewinn/Profit ist jedes Verbrechen legitim …….

      Und nun hat er 2000 Prozent , ein Völkermorder der sondersgleichen ist und er kann völlig frei schalten und walten .

      Der kulturelle , moralische , sittliche Zerfall der Menschheit ist unverkennbar , wer die Augen öffnen kann , wird unglaubliche Schmerzen haben und versuchen diese Schmerzen los zu werden .

      Und wie der MM Artikel aufzeigt ist , die Merkel und ihr Politbüro voll verhandelt mir diese Völkermördern, alle samt mitschuldig und gehören vor einem globalen Volkstribunal.

  3. Was Monsanto angeht wird Bayer bluten.

    Die führende amerikanische Elite würde sich selber nie attackieren. Jetzt gehört die Firma den Deutschen. Und die deutsche Regierung wird Bayer retten. Heißt…

    Die gesamte breite der Elite samt bezahlte Politiker stehen abseits der medialen Öffentlichkeit und laden ihre Schusswaffen durch.

    Monsanto bzw. Bayer wird wie eine Gans ausgenommen.

    Genau dasselbe ist passiert als 2007 die «Finanzkrise» eintraf. Die Deutsche Bank saß als letzte sabbernd am Tisch und hat toxische Hypotheken gierig aufgelöffelt.

    12 Monate später war die Deutsche Bank ein Sanierungsfall, wurde vom deutschen Steuerzahler gerettet uns zahlt seitdem jeden Jahr weiterhin Milliarden an sich und ihre eingekaufte Politiker, wie der Dicki Siggi.

    https://pbs.twimg.com/media/Ch9LNEsWEAE35oW?format=jpg

    Der frisst/lacht sich tot.

    Wie der Wolfgang so schön schreibt. Wir sind moderne Sklaven.

    • ……………. Jetzt gehört die Firma den Deutschen………..

      ———————

      Sie liegen noch weiter daneben als unsere nachbarn die mundwindelträger 😉

      • Leider falsch verstanden, Berti.

        Sie liegen sicherlich richtig, wenn es um den Gewinn und wahrscheinlich auch die Versteuerung dessen angeht.

        Aus Sicht der Amerikaner liegen die Verbindlichkeiten jetzt aber bei den Deutschen, vielmehr die Haftung in Berlin. Also beim Steuerzahler.

        Stellen wir uns mal vor. Monsanto müsste ein schwindelerregendes Bußgeld bezahlen, die gar Bayer ins Schwanken bringen würde.

        Die ausländische Besitzer von Bayern, die (nebenbei) in Deutschland auch nicht gerne besteuert werden, werden bei Merkel anrufen.

        So schnell muss Merkel sich die abgekauten Fingernägel nicht mehr trockenen um die Schnellüberweisung auszufüllen. Haben wir immer wieder erlebt; zuletzt u.a. Deutsche Bank, Commerzbank, Lufthansa, Vattenfall, RWE, Hypo Realestate, usw. Schon vergessen, 2.000 Milliarden für Zahnärzte und Dönerbude-Besitzer, genannt Goldstücke?

        Dass der Goldesel den Deutschen gehört, heißt aber länger nicht, dass auch das beschissene Gold denen auch gehört. Jemand muss noch da sein um neben die Pfandflaschen den Mist aufzusammeln.

        Es Ihnen es irgendwie klarer geworden?

      • was hab ich falsch verstanden wenn Sie schreiben „jetzt gehört die firma den deutschen“ ?

        Bayer ist zwar als deutsche dax 30 eingetragen. Aber gehören tut bayer am wenigsten den deutschen. Ganz banal ist das.

        das die nun einen weg suchen irgendwelche klagen auf den deutschen steuerzahler abzuwälzen ist nichts weiter als nur logisch. Und wie sie es machen werden wir irgendwann mal erfahren. Oder auch nicht. Das wird so laufen wie cumex. Das geld ist dann mal eben woanders.

        Aber da das spiel nur wenige kennen, ist es quasi nicht existent

    • Genau. Die Frage soll anders verlauten.
      Wie viel war es Ihnen persönlich Wert, Herr Baumann?

      Ich Denke gerade an Georg Thiel (Rundfunk-Verweigere) und der arme Postchef-Zumwinkel.

      Linksstaat.

  4. Houston Methodist Hospital orders staff to withhold adverse reactions caused by covid vaccines from official records

    Houston Methodist Hospital ordnet an, dass das Personal unerwünschte Reaktionen, die durch Covid-Impfstoffe verursacht wurden, aus den offiziellen Unterlagen heraushält

    „…“Und ich habe tatsächlich mit jemandem im Krankenhaussystem gesprochen, der sich mit der Erstellung von Krankenblättern und der Fertigstellung von Krankenblättern befasst … Sie haben mir gesagt, dass Methodist ihnen offiziell gesagt hat: ‚Führen Sie keine unerwünschten Reaktionen in den Krankenblättern auf, die mit dem Impfstoff zusammenhängen…..'“

    Die Krankenschwester Jennifer Bridges, die bei Del Bigtree während einer kürzlich ausgestrahlten Episode von The Highwire erzählte, dass es ihr und ihren Kollegen bei Houston Methodist nun verboten ist, irgendwelche unerwünschten Reaktionen auf die Impfungen mit dem Chinesischen Virus in den offiziellen Unterlagen des Unternehmens zu vermerken.

    https://www.naturalnews.com/2021-06-08-houston-methodist-orders-staff-withhold-reactions-vaccines.html

    Die Fragen die hier auftauchen:

    1.) Wie sieht es in anderen Krankenhäusern aus und das bezieht sich nicht nur auf die USA?

    2.) Es ist zu befürchten, dass das Houston Methodist Hospital kein Einzelfall ist. Sollte dem so sein, mit welchem Faktor muss man die offiziellen Zahlen die der EMA, VAERS usw. gemeldet werden multiplizieren um halbwegs an die realen Zahlen der Nebenwirkungen und der Impftoten die wegen des Covid-Impfstoffes verursacht wurden gelangen?

  5. Derweil:

    🇨🇳 🇨🇳 🇨🇳

    ‼️Die Preiskontrolle die China startete, wird Auswirkungen auf alles haben… Alle Märkte dieser Welt: 
    Mangel an Lebensmitteln, Plastik, und Computer Bauteilen wie Micro Chips. Das wird Auswirkungen auf Millionen von Firmen haben inklusive der Schiffs Transportindustrie.

    Effekte ankommend…
    Leere Regale..
    WOGEN

    @technicus_news [09.06.2021]

    • Warum sollen nur die was tun müssen? Alle müssen anpacken! Sonst wird das nix!

      Solche Denke ist unreif und spielt in die Hände der Elite!

      wann werden wir endlich erwachsen? 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

      • Ja! Aber wird nicht verstanden, die Gehirnwäsche ist irreparabel.

        Näher gehe ich drauf nicht ein, für mich Zeitverschwendung und die Zeit ist nicht mehr einzuholen!

        Bis die Deutschen überhaupt was begreifen, friert eher die Hölle zu. Es ist zu spät. Dazu haben wir keine Zeit mehr.

        Also diskutiert ohne mich bis man schwarz wird.

        Beste Grüße.

      • BRD/DEUTSCHLAND
        Ganz ehrlich wer bis heute diese Juden Scheisse nicht geschnallt hat, der wird auch weiterhin hoffen das die AfD die BRD retten wird! Das ganze natürlich friedlich nur mit Kreuzchen machen. Dann wird der Spuk im September vorbei sein…..Ganz ehrlich ich kümmere mich besser um BRD Flüchtlinge hier vor Ort die wissen wenigstens warum sie gegangen sind! 3 Hauptgründe 1. Das Altparteien Juden Regime fälschlicherweise Deutsche Regierung genannt! Der Zweite Grund die unendliche Blödheit der Rest Bevölkerung! Dritte Grund die Sicherheit ihrer Kinder, welcher für die meisten Grund 1 ist!

      • Na immer mit der Ruhe, was der Aberglaube der Wahlen und Demokratie in der BRD bringt werden wir im September ja wissen! Wenn es Gewissen Leute nicht passt, wird es sowieso rückgängig oder passend gemacht!
        Ihr Denkfehler besteht darin das sie glauben Sie leben noch in der Bonner Republik! Das ist aber nicht der Fall sie leben in der DDR 2.0! Und glauben Sie mir in einer DDR werden niemals die Bürger etwas wählen was die Stasi Führung nicht will! Beispielsweise Thüringen Wahl, schon vergessen?

        Also auf den Punkt in einem geistigen bald auch physischen Gefangenenlager werden wohl nicht die Insassen über die Lagerleitung entscheiden, auch wenn es den Anschein hat.

        Beste Grüße aus der Freiheit, mit viel Vitamin D

      • Ich bin Ihnen gegenüber klar im Vorteil! Ich habe jahrzehntelang mehr Erfahrung was das Überleben in einer Diktatur bzw. DDR betrifft!
        Sie haben nicht ansatzweise eine Vorstellung wozu diese Ratten fähig sind. Auf was wir wirklich verzichten können, ist die Naivität den Feind zu unterschätzen!
        Wer glaubt hier wird mit demokratischen Maßstäben gefochten, Derjenige hat schon verloren!

      • Beste Grüße zurück, aus der Freiheit dem großen Amazonas Wald. Freiheit kann man nicht kaufen, man muss sie sich erkämpfen; Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Werter Exildeutscher, 5 deutsche Pässe habe ich im Ausland bekommen, selbst in Japan und in Guyana, jetzt brauche ich einen neun Pass im September. so sagt mir das deutsch Konsulat in Guadeloupe, das ich nach Deutschland muss, um einen neuen Pass zu bekommen. Das Verstehe ich nicht mehr! Ist das in Paraguay, auch so? Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Wenn mein pass in September abgelaufen ist, dann bekomme ich keine Rente mehr von der Post in Guyana mehr Ausgezahlt. Ist das bei euch auch so? Gruß Helmuth!

      • Einmal raus, schwer wieder rein:

        „Veränderte Reisebestimmungen während und nach der Corona-PandemieDie Einreise ist nur noch aus zwingenden persönlichen oder familiären, dringenden gesundheitlichen oder unaufschiebbaren beruflichen Gründen gestattet. Das Vorliegen eines Ausnahmetatbestandes ist durch geeignete Dokumente und eine entsprechende Erklärung nachzuweisen, die gegebenenfalls einem Transportunternehmen vor Abreise vorzulegen sind.

        Für die Einreise ist zudem ein höchstens 72 Stunden vor Abreise vorgenommener, negativer COVID-19-Test (PCR, nur in Ausnahmefällen Antigen mit Nachweis des Proteins SARS-COV-20) nachzuweisen und eine Erklärung über das Vorliegen eines anerkannten Einreisegrundes mitzuführen.“

        https://auswandern-info.com/guadeloupe

        Da können Sie sich zu dem für Sie zuständigen Honorarkonsul – Herr Sperl – auf Martinique vorarbeiten:
        https://allemagneenfrance.diplo.de/fr-de/service/02-pass-personalausweis-seite/beantragung-von-reisepaessen-seite?openAccordionId=item-209574-1-panel

      • Hallo Helmuth, da bin ich ehrlich ich bekomme keine Rente von der BRD, und ich gehe davon aus, das ich auch selbst in einem späteren Rentenalter diese nicht erhalten kann. Da der Laden BRD bis dahin abgefackelt ist. Ich habe meine Altersversorgung immer unabhängig vom System BRD positioniert. Die anfänglichen Jahre inclusive Ausbildung wische ich mir an die Jacke!
        So zu deinem Problem, hier in Paraguay kenne ich jede Menge BRD Rentner, davon haben aber alle mindestens ein Konto in der BRD behalten.
        Die beziehen ihre Renten alle über ihre Visa bzw EC Karten an hiesigen Geldautomaten. Das heißt diese Variante ist völlig unabhängig vom BRD Pass! Selbes gilt auch für Schweizer und Österreicher!
        Das Thema Pass neu machen, habe ich bis jetzt hier „Deutsche Botschaft“ als Drama vernommen. Angeblich mit Abstammungsnachweis über 3 Generationen was viele Ältere nicht erbringen können. Daher sind diese gezwungen gewesen für einen neuen Pass nach „BRD zu reisen. Manche können dies weder finanziell noch aus gesundheitlichen Gründen.

        Ob es in Brasilien unterschiedlich gehandhabt wird weiß ich noch nicht, werde aber bei meiner Tante in Blumenau mal nachfragen.
        Beste Grüße Exildeutscher

      • Exildeutscher, besten dank! Ich denke ich werde das in Brasil machen, Ich habe eine Dauer Aufenthalt in Brasil. Pernamensia. Gruß Helmuth!

      • liebe Mona Lisa, Danke, für ihre Hilfe, Das deutsche Konsulat, hat mir mitgeteilt das ich eine neue Nachricht bekomme, Ich muss wachten; Gruß Helmuth!

  6. Verbrecher Drosten ist Virologe, kein Politiker, der vom Volk gewählt wurde
    Charité-Virologe
    „Solche Dinge dürfen nicht eintreten“ – Was Drosten als „nächste große Aufgabe“ sieht

    • Stand: 10:59 Uhr |

    Man müsse aufpassen, dass die Menschen künftig nicht nachlässig würden und sich zum Beispiel die Zweitimpfung nicht mehr abholten, weil sie keine Lust mehr hätten oder es zu kompliziert sei, sagte der Leiter der Virologie der Berliner Charité am Dienstag im Podcast „Coronavirus-Update“ (NDR-Info).

    „Solche Dinge dürfen einfach nicht eintreten. Das wird, glaube ich, die nächste große Aufgabe sein.“…

    Die zunächst in Indien entdeckte Mutante Delta oder ähnliche Varianten würden „sicherlich bis zum Herbst hier auch das Feld dominieren“, sagte Drosten.

    „Natürlich wird die Fallzahl gen Winter wieder hochgehen. Das kann auch schon im Herbst passieren. Aber das wird ab jetzt jeden Winter passieren“, sagte Drosten…
    (Anm.: Wie eben bei jeder Grippe!)

    https://www.welt.de/wissenschaft/article231683249/Christian-Drosten-Was-der-Virologe-als-naechste-grosse-Aufgabe-sieht.html

    ++++++++++++++++++++

    Arzt Montgomery, Impfdiktator, will
    eigentl. Coronagrippe-Impfpflicht

    Experten warnen vor 4. Welle, wollen Impfpflicht

    • 09. Juni 2021 |

    In der Diskussion um einen Rückgang der Impfwilligkeit bei niedrigen Inzidenzen warnt der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, vor einem möglichen Lockdown im Herbst.

    Eine Impfpflicht hielte er für „nicht so schlecht“, sie sei aber in Deutschland nicht durchsetzbar…

    https://www.mmnews.de/politik/165889-experten-4-welle

    +++++++++++++++++++++

    Digitaler Impfnachweis kommt Montag

    • 09. Juni 2021 |

    https://www.mmnews.de/politik/165886-digitaler-impfnachweis-kommt-am-montag

    • Zu den Virologen zwei Auszüge aus dem Buch von Dr. Thomas Cowan „Der Ansteckungsmythos“ und Warum Viren nicht die Ursachen von krankheiten sind

      Kapitel 7: Resonanz (Seite 124):

      „…Mitte des 20. Jahrhunderts gelangten die Virologen offenbar an einen Scheideweg. Nach wiederholten Misserfolgen bei der Erfüllung der Koch’schen und River’schen Postulate wurde offensichtlich, dass Viren keine Krankheiten hervorrufen. Die Wissenschaftler hätten dies entweder zugeben können, und sie wären Postboten, Metzger und Gemüsehändler geworden – hätten mit anderen Worten ehrliche Jobs angenommen -, oder sie hätten verkünden können, dass sei die Regeln der Logik verändert haben, hoffen, dass es niemand merkt und sie möglicherweise durch Patente auf antivirale Medikamente und Impfstoffe sagenhaft reich und mächtig werden. Es ist eigentlich verständlich, dass sie den zweiten Weg gewählt haben. Tragischerweise funktionierte diese Farce, und die Welt ist zu einem viel schlechteren Ort für Lebewesen geworden. …“

      Im Kapitel 6 Exosomen deren Definition (Seite 123); ich zitiere:

      „.. Die Keimtheorie ist ebenso falsch wie die Virustheorie. Viren sind nicht hier, um uns zu töten. In Wirlichkeit handelt es sich bei ihnen um Exosomen, deren Aufgabe es ist, das Entgiftungspaket und das Kommunikationssystem bereitzustellen, das es uns ermöglicht, ein erfülltes und gesundes Leben zu führen. Ein Krieg gegen Viren ist also ein Krieg gegen das Leben.

      Es ist klar, dass die falsche Identifizierung von Exosomen als Viren ein tragischer Fehler war, den wir ein für alle Mal korrigieren sollten. …“

      In der Quellenangaben zu Kapitel 6 sieht man dass Exosomen bei den Wissenschaftlern und Ärzten durchaus beaknnt ist. 1 Beispiel:

      Y.E. Young-Eun Cho et al.: Exosomes An emergin factor in stress-induced liver injury promote toxcicity in the recipient hepatocytes and mice in Scientific Reports, 8, Artikelnr.: 16070 (2018), veröffentlicht am 30.Oktober 2018

  7. Merkel sieht Entspannung„Sinkende Infektionsraten zeigen, wie sehr unsere Maßnahmen wirken“

    • Stand: 17:59 Uhr|

    Lügnerin Merkel:

    „Die derzeit deutlich sinkenden Infektionsraten machen Mut und zeigen, wie sehr unsere Maßnahmen und Verhaltensregeln wirken.“…

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article231701353/Merkel-Sinkende-Infektionsraten-zeigen-wie-sehr-unsere-Massnahmen-wirken.html

    +++++++++++++++++++++

    Merkel fordert „Mut zu einer echten Transformation“

    • 8. Juni 2021, 18:40 Uhr |

    Merkel zum Klimaschutz:“Was wir bisher tun, reicht schlichtweg nicht aus“

    https://www.sueddeutsche.de/politik/klimaschutz-rat-fuer-nachhaltige-entwicklung-angela-merkel-1.5315882

  8. Panikorakel Lauterbach ist sicherlich glücklich,
    sich wiedereinmal wichtig machen zu können:

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 10 Std.

    • Ich sehe es auch so. Die Indische Delta Variante wird leider weltweit noch eine Rolle spielen. Sie ist ansteckender, resistenter gegen Impfstoffe und tödlicher. Wir können in Deutschland reagieren durch eine hohe Impfquote und Boosterimpfungen vulnerabler Gruppen in Winter

    https://twitter.com/Karl_Lauterbach?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    Wichtigtuer Drosten will sich krampfhaft unentbehrlich machen. Aber mindestens beruflich ist jeder ersetzbar:

    Christian Drosten @c_drosten 27. Mai

    • Für alle, die meinen, dass das wärmere Wetter die Übertragung von selbst erledigt. Nach derzeit konsensfähigen Schätzungen bewirkt der Sommereffekt ca. 20% Reduktion. S. nochmal der Podcast vom Dienstag auch zu diesem Thema, auch mit Erwähnung Europäischer Länder.

    https://twitter.com/c_drosten?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    DER SOMMER KOMMT, DIE GRIPPE GEHT

    WIE JEDES JAHR – das gilt auch für Corona!

  9. Der selbstmörderische Angriff gegen den weißen Mann betreibt Gates/Microsoft seit Jahren.

    Das Sprachregime entschlüsselt | Wahrheitssysteme | mit Corinna Miazga
    In einem meiner letzten Videos haben wir das Thema Political Correctness behandelt. Heute sprechen wir über den großen Bruder: das Sprachregime, insbesondere im digitalen Raum. Wie Wahrheitssysteme konstruiert werden sehen Sie im Video.

  10. OT Selbstmord der Weißen

    Forschungsartikel im Medical Journal beschreibt Weißheit als „bösartigen, parasitären Zustand“

    In dem Artikel schrieb [Autor] Moss, dass „‚weiße‘ Menschen eine besondere Anfälligkeit“ für den „parasitären“ Zustand haben, von dem er behauptet, dass er „den Appetit seiner Wirte unersättlich, unersättlich und pervers macht“.

    Er erklärte, er glaube, dass Weißsein eine „berechtigte Herrschaft“ begründet, die es dem „Gastgeber“ ermöglicht, „Macht ohne Grenzen, Gewalt ohne Einschränkung, Gewalt ohne Gnade“ zu haben und den Drang zur „Terrorisierung“ zu erhöhen.

    https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=https://www.newsweek.com/research-article-medical-journal-describes-whiteness-malignant-parasitic-like-condition-1599129

    Verdrehung der Wahrheit

    Paradebeispiel der Pseudowissenschaft. Genau das ist was passiert, wenn man sein Land und seine Kultur, seine Zivilisation und seine Ordnung, die man aus dem Nichts erschaffen hat, öffnet für echte Parasiten, wie Illegale und Linke.

    «Gerechtigkeit» bedeutet eben nicht die höchste Steuersätze der EU zu haben um Illegale und linke Parasiten das Leben zu finanzieren.

  11. Johannes Rothkranz beschäftigt sich in der aktuellen Ausgabe (9) „seiner“ Superlogen regieren die Welt sehr ausführlich mit Bill Gates und der Aufarbeitung der Corona-Pandemie.

    Das globale Gesundheits-Netwerk von Bill Gates wird in 3 Kapiteln sehr ausführlich beschrieben, von Seite 537 bis Seite 565.

    Dr. Peter Gotzsche zum Beispiel wurde dank Bill Gates ein Opfer der Zensur. Auf Seite 576 steht Folgendes, ich zitiere „…Ein abgekartetes Gremium, von Gates kontrolliert, warf Gotzsche aus der Cochrane Collaboration (Gotzsche war Mitbegründer dieser Organisation), nachdem er eine gut begründete Kritik der HPV-Vakzine veröffentlicht hatte….“

    Die Quelle wird von Rothkranz in den Fussnoten immer beschrieben. Rothkranz arbeitet wissenschaftlich exakt!

  12. Donnerstag, 10. Juni 2021

    Das „Risiko“ eingehen . Ramelow will komplette Öffnung im Herbst !

    Die Neuinfektionen gehen zurück, immer mehr Menschen sind gegen Covid-19 geimpft. Laut Bodo Ramelow sollte Deutschland schon bald die Rückkehr zur Normalität wagen.

    https://www.n-tv.de/politik/Ramelow-will-komplette-Offnung-im-Herbst-article22608640.html

    Die fortschreitende Impfkampagne in Deutschland macht Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow Hoffnung.
    Im Interview mit der „Rheinischen Post“ sprach sich der Linke-Politiker dafür aus, die Corona-Regeln im Herbst komplett zu lockern.

    „Ich glaube, wir können das Risiko der kompletten Öffnung im Herbst eingehen“, sagte Ramelow.

    „Um dauerhaft Ruhe vor dem Virus zu haben, brauchen wir eine Impfquote in der Dimension von 80 Prozent der Bevölkerung“, sagte er.

    Andernfalls müssten im Herbst wieder Lockdown-Maßnahmen eingeführt werden . . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    „Andernfalls müssten im Herbst wieder Lockdown-Maßnahmen eingeführt werden“. . . . . .

    Und genau darum geht es ! Wer wirklich glaubt dass der Spuk dann vorbei ist , der irrt gewaltig !

    Im Spätherbst werden sie Lockdowns vom allerfeinsten bringen . Mit der Begründung :

    „Ja . . . äähh . . . wir haben den Fehler gemacht , wir haben . . . äähhh . . . . . zu früh . . . alles gelockert . Deshalb müssen . . äähhh. . wir nun wieder alles . . . äähhh . . . dicht machen . . . äähh“ . . .

    Und dann kommt ein bzw. mehrere Lockdowns vom feinsten . Dann werden auch die Geimpften aus dem staunen nicht mehr rauskommen .

    Weihnachten fällt flach . Silvester und Neujahr auch . GARANTIERT! ! !

    Ich habe kein interesse daran den Teufel an die Wand zu malen . Aber so wird es kommen . . . . so läuft der Plan !

    Und dann werden sie den Ungeimpften die Schuld geben . . . . die bekommen dann ein Täto auf die Stirn damit man die von weitem schon erkennt !

    ———————————————————————-

    Und der Lügner und Verbrecher hier läuft immernoch frei rum !

    Auch der Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité warnte jüngst im NDR-Podcast „Coronavirus-Update“ vor Nachlässigkeit. Als Beispiel nannte er, dass sich Menschen etwa ihre Zweitimpfung nicht abholten.

    „Solche Dinge dürfen einfach nicht eintreten. Das wird, glaube ich, die nächste große Aufgabe sein“, sagte das 🐷 Drosten.

    • Genau und deshalb wird im September die AfD führende Partei, und anschließend sämtliche Carola Zwangsmaßnahmen der Altparteien über Bord werfen. Schöne Welt wäre das! Ironie!!!

      Leider nicht in dem Theater BRD so vorbestimmt! Das Drehbuch haben andere geschrieben.

      Was nicht heißt es gibt in der AfD keine Menschen die eine gute Absicht haben. Ebenso in der Wählerschaft, aber die Spielmacher wissen sehr genau was sie treiben. Und niemals werden sie kampflos das Feld räumen!

      • Noch ist Meinungsfreiheit zumindest hier beim MM Blog, daher immer raus damit! Im September sehen wir doch wer richtig lag, bis dahin viel Spaß bei blaue oder rote Pille!
        Und ob es ihnen passt oder nicht auch schreibe hier meine Meinung, und es gibt hier nur einen der das verhindern kann, und das sind nicht Sie!
        Damit würde ich vorschlagen sollten wir die gemeinsame Konversation einstellen, die Denken sind nicht mehr kompatibel! Zumindest zum Thema BRD und AfD sagen Parteien generell, denn aus meiner Sicht hat das Parteiensystem ausgedient! Damit teile ich die Meinung eines Dr. Krall, und eines Prof Max Otte!

        Trotzdem Alles Gute!

      • Es kommt darauf an , was man bereit ist zu zahlen.
        Mit dem Gebrauch meiner Meinungs-und Handlungsfreiheit hab ich jetzt den zweiten Job am Nagel hängen.
        Keine Impfbereitschaft? Keine Testbereitschaft?
        Da können wir nichts machen.Das sind die Vorschriften.
        das heißt pro Monat ca 700E weniger in der Tasche.
        Nächster:
        Mit Ihrer Einstellung zur Pandemie sind Sie eine Gefahr
        … wir sind nicht weiter an einer Kooperation mit Ihnen interessiert‘
        das waren Erdnüsse, aber Kleinvieh macht auch Mist.
        Mir beibt die Einsicht: Herzblut vergeudet .

        Hauptsache ich kann Miete und Kra(n)kenkasse bezahlen.
        Es wird ziemlich teuer an die Wahrheit zu glauben und Rückgrat zu haben.
        Ich esse einfach noch weniger

      • habenixe, wo Wohnen Sie? wo leben Sie? haben Sie schon mal daran gedacht im Ausland zu Leben? Gut ausgebildete Deutsche werden über all gern genommen. Sogar in Russland und von Alaska bis Feuerland; Nur Mut wenn es nicht Anders geht. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Die Firma Bundesagentur für keine Arbeit zahlt ALGI, danach gehts zum fürstlichen ALGII. Da ist die Krankenversicherung und Miete im Paket inklusive und die Basis gesichert. Sollten hie und da ein paar Erdnüsse rumliegen, auch gut.

      • Exsildeutscher, ich denke sie sind ein Natur Kämpfer wie ich, Frage was kann man machen? wie können wir das entern? Sie wie ich, sind weit weck vom Schuss. Haben sie Vorschläge? Ich habe gute Vorschläge, die ich hir nicht schreiben kann, sonst holen sie mich Morgen aus meinen Haus. Was sollen wir machen? wir müssen helfen, auch im Ausland sind wir verpflichtet unsern Lands Leuten zu helfen. Gruß, Helmuth!

      • Mona Lisa, ich wohne Direkt an der grenze zu Brasil, keine 500 m. wenn es heiss wird dann bin ich schnell weck; Gruß Helmuth!

      • Hallo Helmuth, ich helfe nur noch Denen die hier aufschlagen, und denen geholfen werden muss, im übrigen inzwischen jede Menge Familien mit Kindern die das Wirtschaftsgebiet BRD verlassen. Der indirekte Impfzwang treibt die Leute ins Ausland.

  13. Er will sein Hyper-Flop Hyper-Loop wahrscheinlich los werden.

    Der Mann ist ein genialer Vordenken und Blender. Konkrete, ernsthafte Vorteile für die Menschheit haben seine Idee nicht hervorgebracht.

    Wie Al Gore, Wasser predigen und Wein trinken. Wird immer reicher während alle anderen verarmen. Das muss man können. Respekt!

    • Wird immer reicher während alle anderen verarmen.“

      Genau so funktioniert diese Welt. Schon immer.
      „Wär´ ich nicht arm, wärst du nicht reich.“
      
      Hätte jede/r 1e Mio. € oder $ in der Tasche, wären alle gleich arm.

      • Werter Phrasenmäher, 😉

        Ich habe nichts gegen Könner, die erfolgreich im Leben sind. Auch Neid liegt mir fern in dieser Beziehung.

        Bei manchen habe ich das Gefühl, dass sie nicht durch Ehrlichkeit erfolgreich sind sondern im Gegenteil.

        Einen solchen Mann, den ich bis heute ehre ist der leider in 2016 verstorbener Artur Fischer (Fischer Dübel, Fischertechnik).

        Da ist ein Mann, der alles konnte. Fleißig und intelligent. Solche Männer haben die Welt geformt, die Welt positiv gestaltet.

        Er hat m.E. jeden Pfennig dreifach verdient. Ein Hundertfache Millionär und Arbeitgeber. Toller Kerl.

      • Es ging mir nicht um diejenigen, die aufgrund eigener Leistung ihr Geld verdien(t)en.
        Sondern um die „Elite“, die sich durch Betrug, schmarotzen, Diebstahl und anderer Verbrechen am arbeitenden Volk endlos bereichert. Angefangen bei den Logen und Ligen.

      • Noch in den 1980ern konnte es jemand mit entsprechenden Voraussetzungen zum Millionär bringen. Seit der ökonomischen Erweiterung der Besatzungszonen wachen u. a. ca. 130 Milliardäre darüber, daß das niemandem vom „Normalo“ mehr gelingt. Dafür führt für viele an der Altersarmut kein Weg mehr vorbei. An der Schraube drehte auch Meister Schröder, als ehemaliger SPD- Arbeiterführer, kräftig mit.

        https://taz.de/Strippenzieher-im-Vorruhestand/!5242231/

        https://www.abendblatt.de/politik/deutschland/article107967077/Hannovers-ungewoehnlichster-Freundeskreis.html

        https://netzfrauen.org/2016/11/27/carsten-maschmeyer-und-co/

  14. BUNDESTROJANER

    SPD und CDU einig: Der Staat soll Chatnachrichten mitlesen dürfen Jetzt soll es ganz schnell gehen: Schon am Donnerstag sollen weitere tiefe Eingriffe in die Privatsphäre im Internet verabschiedet werden.

    https://t.me/MMannheimer/278

    Digitaler Impfpass ab Donnerstag im Einsatz – Corona-Warn-App zeigt Nachweis an

    Der digitale Impfpass soll laut Bundesgesundheitsministerium ab Donnerstag (10. Juni) in Deutschland zum Einsatz kommen.

    Außerdem muss dann nicht immer der Impfpass mit sich getragen werden.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article231696597/Digitaler-Impfpass-auch-in-Corona-Warn-App-verfuegbar.html

    FAZIT

    Der Bundestrojaner muss nicht mehr heimlich installieren werden. Jeder trägt ihn freiwillig bei sich.

    Krieg ist Frieden!

    • Bester Mitstreiter, ja so lief das die komplette Zeit bis zur scheinbaren Wiedervereinigung in der DDR. Die Stasi bzw. Das Politbüro wollten schon wissen wo die Feinde des Sozialismus sind, und was sie gerade treiben. Die unverletzliche Wohnung war damals schon Geschichte, wie heute wieder! Briefgeheimnis,.. Telefon wurden immer abgehört, bei und knackte es ständig in der Leitung Geschichte wiederholt sich, wenn man die Ursachen nicht restlos beseitigt!
      Auf heute bezogen, die wollen jede Sekunde ihrer Sklaven kontrollieren vom ersten bis letzten Atemzug! Und wann dieser ist wollen sie bestimmen und nicht die Natur! Ihre Genozid Impfungen sind der Beweis, an ihren Taten sollt ihr sie erkennen!

      • In der Bonner Republik gab es dies alles: Unverletzlichkeit der Wohnung, Briefgeheimnis u.a. Wer einen Brief an jemand anderen öffnete, musste mit Gefängnisstrafe rechnen. Heute ist all das längst vorbei. Und die Jugend hat keine Ahnung mehr, dass es einmal ganz anders war. Damnatio memoriae nannten das die Römer: Die Austilgung des Geschichtsgedächtnisses.

      • Mit solchen Berichten testen sie die Reaktion des Volkes!

        Und?……… Nichts! — Zombie Gesellschaft!

        Immer noch wählen gehen, eine schon längst bewiesene Kriminelle Regierung!

        Das sagt alles über das Volk insgesamt. Die paar die darin erweckten dürfen die Suppe mit auslöffeln.

        Das ist nun mal der Preis eines sozialen Gesellschaft. Mit gegangen mit gehangen.

        So wie im guten und schlechten Zeiten.

        Mich ärgert nichts mehr.

      • Völlig richtig Herr Mannheimer, deshalb versuche ich krampfhaft zu erklären, dass die heutige BRD nicht mehr die ehemalige Bonner Republik ist! Sondern ein gekaperter Tanker der Sozialisten und Juden. Die an Bord befindlichen Zivilisten (Bevölkerung) sind deren Geiseln, welche inzwischen dem Stockholm Syndrom erlegen sind, zumindest in großen Teilen!

        Beste Grüße Exildeutscher

      • Das man den berühmten Durchsuchungsbefehl“ oder „Anordnung“ verlangen konnte stammte aus der Flimmerkiste.
        Aus engstem Familiekreis weiß ich, dass das nur für Leute des öffentlichen Lebens galt, oder durch die Presse öffentlich zu werden. Mit Gefahr im Verzug konnte und wurde jede Wohnung geöffnet. Auch in der „Bonner Republik“. Da die Polizei zu einem hohen Prozentsatz recht hatte, hat sich der dann Betroffene nirgends beschwert, ausser im
        Knast. Man nannte es „ohne Anklopfen“, und als Kind hörte ich dies doch sehr oft.
        Gruß Bb

      • Bei „Gefahr im Verzug“ ist alles anders. Da können sie ohne richterlichen Durchsuchungsbeschluss in jede Wohnung – wenn darin etwa Mörder oder RAF-Terroristen gesichtet wurden. Sie vermischen da 2 ebene, die rechtlich nicht miteinander zu tun haben. Ansonsten kam kein Polizist ohne richterlichen Durchsuchungsbefehl in eine deutsche Wohnung. Alles mitgenommene Beweismaterial war dann vor Gericht null und nichtig. Was Ihren engsten Familienkreis anbetrifft bin ich mir sicher, dass sich bei richtigem Befragen ganz andere Gründe auftun würden.

    •  BRANDAKTUELL

      Bundestag gibt Staatstrojaner für Geheimdienste und Bundespolizei frei

      Die große Koalition erweitert die Befugnisse der Sicherheitsbehörden massiv. Alle Nachrichtendienste von Bund Ländern dürfen bei WhatsApp & Co. mitlesen.

      Stand: 15:02 Uhr | Von Stefan Krempl

      • Erneut hat Schwarz-Rot Warnungen von Sachverständigen vor einer unverhältnismäßigen und damit potenziell grundgesetzwidrigen Initiative in den Wind geschlagen und den Gesetzentwurf zur „Anpassung des Verfassungsschutzrechts“ durch den Bundestag geschleust. Mit dem Beschluss vom Donnerstag dürfen künftig das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), der Bundesnachrichtendienst (BND), der Militärische Abschirmdienst (MAD) und die Verfassungsschutzämter der Länder mithilfe von Staatstrojaner Messenger-Kommunikation etwa via WhatsApp, Signal oder Threema sowie Internet-Telefonate und Video-Calls überwachen.

      Die Opposition stimmte geschlossen gegen das Vorhaben, mit dem der Gesetzgeber laut Juristen „sehenden Auges in die Verfassungswidrigkeit“ läuft. Insgesamt passierte der Entwurf mit 355 zu 280 Stimmen bei vier Enthaltungen das Plenum. Zulässig wird die sogenannte Quellen-TKÜ plus. So dürfen die Agenten nicht nur die laufende Kommunikation direkt am gehackten Endgerät abgreifen, bevor sie ver- oder nachdem sie entschlüsselt wurde. Dazu kommt die bereits im Entwurf der Bundesregierung vorgesehene Lizenz, wonach sie auch auf gespeicherte Chats und Mails zugreifen können.

      Anbieter von Telekommunikationsdiensten in der Pflicht

      Anbieter von Telekommunikationsdiensten müssen die „berechtigten Stellen“ dabei unterstützen, „technische Mittel“ wie Staatstrojaner zur Quellen-TKÜ „einzubringen“ und die Kommunikation an sie umzuleiten. Experten und Provider beklagten hier ein besonders großes Missbrauchspotenzial: Damit werde nicht nur eine Kopie der Kommunikation ausgeleitet, sondern gezielt die Manipulation der Daten durch die Geheimdienste ermöglicht…

      MEHR HIER:

      https://www.heise.de/news/Bundestag-gibt-Staatstrojaner-fuer-Geheimdienste-und-Bundespolizei-frei-6067818.html
      (LANGER ARTIKEL)

      • Ist klar.

        Bevor man zum Vasallenstaat der kommunistischen EU werden kann, muss die Bürger-nahe Föderation zerstört werden.

        Dank künstliche Intelligenz und Datensammeln wissen wir was Sie wollen, also brauchen wir keine Wahlen mehr.

        Sklaverei ist Freiheit.

        Komisch, dass man Big-Tech zum Meinungen-Löschen oder Daten-Sammeln sofort erzwingen kann. Steuerzahlen dort, wo man Geld verdient jedoch nicht.

        Spricht Bände für die offensichtliche Kollaboration der NWO, die mit Big-Tech das Instrument in der Hand hat alles zu verwirklichen.

      • Alexander Dugin: »Nach dem Tod Gottes folgt logischerweise der Tod des Menschen!«
        In der Februar-Ausgabe der DEUTSCHEN STIMME behandeln wir die Strategie des »Great Reset«, wie sie offenbar von Globalisten betrieben wird, um ihren überhitzten Finanzkapitalismus neu zu starten. Doch das ist nicht des Pudels Kern. Zentraler Bestandteil einer globalen neuen Weltordnung ist die Philosophie des Transhumanismus…

        Im großen DS-Interview der Februar-Ausgabe gehen wir mit Alexander Dugin eher aktuell-politischen Fragen und der dahinter stehenden Auseinandersetzung zwischen Globalisten und Anti-Globalisten nach.

        Die Februar-DS wird abgerundet durch ein ausführliches Interview mit dem russischen Philosophen und Vordenker Alexander Dugin, das unser Autor Alexander Markovics für uns führte. Schwerpunkt des Gespräches im Magazin ist der globale Kampf zwischen »Great Reset« und »Great Awakening«, also dem großen Erwachen. Einige sehr wichtige, vor allem philosophische Fragen und Antworten fanden in die Druckausgabe leider keinen Eingang, weshalb wir diese hier nachtragen wollen.

        (:::)

        DS: Dies bringt uns zur von Ihnen vor kurzem organisierten Konferenz »Wozu Philosophen in dürftiger Zeit?«. Dort haben Sie das auf Aristoteles und Johannes Tauler zurückgehende Konzept des »Radikalen Selbst« vorgestellt. Bitte erläutern Sie unseren Lesern kurz, worum es sich dabei handelt!

        Das ist der wichtigste Punkt, denn bei der Radikalisierung des Great Resets gegen das Great Awakening steht das Konzept des Subjekts im Zentrum der Schlacht. Konservative versuchen, das menschliche Subjekt zu retten und die Progressiven versuchen, es offen zu Gunsten einer post-humanen, nicht-menschlichen künstlichen Intelligenz, einem technologischen Cyberspace und der Cyber-Ontologie zu zerstören.

        Hier steht also das Problem des Subjekts im Zentrum, denn die Anhänger des radikalen Objekts geben sich nicht mehr damit zufrieden, den Menschen als Herren über seinen Körper und etwas Subjektivität zu definieren. Sie versuchen, den Menschen als Maßstab zu sehen. Aus diesem Grund versuchen sie, das Genom zu entschlüsseln und die DNA zu verbessern.

        Sie behandeln den Menschen als Maßstab, deswegen sind die moderne Medizin, die modernen Impfungen und die moderne Technologie und so weiter wie sie sind. Das ist der eigentliche Punkt, dass der Mensch nur eine Art Maßstab ist und noch dazu kein vollkommener Maßstab, er ist nur hier, um einen besseren als sich selbst aufzustellen.

        (:::)

        https://deutsche-stimme.de/alexander-dugin-nach-dem-tod-gottes-folgt-logischerweise-der-tod-des-menschen/

        Für mich war dies etwas schwierig zu verstehen, weil ich mich mit Philosophie faktisch nicht befasse. Daher gebe ich keinen Kommentar dazu bzw. keine Bewertung ab.

      • «Nach dem Tod Gottes folgt logischerweise der Tod des Menschen!»

        Mit der Illegalen Migration kommen vermehrt auch tropische Krankheiten.

        Sich mit Eloba usw. anstechen bei ALDI wird «die neue Normalität» sein.

        Wie heute hier in Großbritannien, wo die Affen-Pochen ausgebrochen sind.

        https://i.dailymail.co.uk/1/2018/09/27/10/4579958-6212293-Monkeypox_often_caught_through_handling_monkeys_is_a_rare_viral_-a-19_1538039892556.jpg

        Jetzt wird Großbritannien von AFFENPOCHEN heimgesucht: Zwei Patienten in Nordwales testen positiv auf Killervirus, den sie im Ausland gefangen haben

        https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=https://www.dailymail.co.uk/news/article-9673015/Britain-hit-MONKEYPOX-Two-patients-North-Wales-test-positive-killer-virus.html

        Lang lebe Globalismus. Lang lebe Multikulti. No Borders.

      • Sauerei!

        …Die Inkubationszeit für Affenpocken beträgt zwischen 5 und 21 Tagen. Insgesamt ist die Prognose als günstig zu bewerten, allerdings beobachtet man bei Kindern unter 16 Jahren eine Letalität von bis zu 11% mit zentralafrikanischen Virusvarianten. Im Gegensatz zu den seit 1980 ausgerotteten Menschenpocken sind Affenpocken jedoch in der Regel eine leichtere Krankheit; die meisten Menschen erholen sich innerhalb von mehreren Wochen. Bei einigen Personen kann jedoch eine schwere Erkrankung auftreten. Erste Symptome der Krankheit sind Fieber, Kopf-, Muskel- und Rückenschmerzen und geschwollene Lymphknoten.

        Einige Tage nach dem Auftreten von Fieber entwickelt sich ein Pocken-ähnliches Exanthem, das oft im Gesicht beginnt und sich dann auf andere Körperteile ausbreitet. Der Hautausschlag verändert sich und durchläuft verschiedene Stadien, bevor sich schließlich Krusten bilden, die später abfallen. Die Therapie ist symptomatisch und supportiv, wichtig ist das Verhindern bakterieller Superinfektionen. Ein kürzlich von der FDA zugelassenes Medikament zur Behandlung von Menschenpocken (TPOXX) könnte zukünftig auch zur Behandlung von Affenpocken eingesetzt werden…
        https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/P/Pocken/Affenpocken_UK.html

  15. Der im Artikel genannte GOOD CLUB wird die Menschheit nicht retten , er wird diese vernichten .

    Sie scheinen es zu wissen, daß sie sich verkalkuliert haben und ihnen alles aus dem Ruder laufen kann ,denn die Widersprüche ,die Kluft zwischen OBEN UND UNTEN ,verschärfen sich gravierend.

    Ihre erdachte Corona Pandemie soll wohl davon ablenken und täuschen .

    Doch wie die zahlreichen MM Artikel aufzeigen , wächst , wenn auch langsam der globale
    WIDERSTAND und die Aufklärung .

    Die Verbandelung der Merkel Riege mit diesem TEUFELSKREIS ist unglaublich aber existiert.

    Vielen Dank Herr Mannheimer für diesen Artikel

    • Leser, welche im persönlichem Erleben Tragiken mit der Impfung erfahren haben , sollten sich auf dem Blog melden , das wäre meine Bitte , auch Links .

    • „Der im Artikel genannte GOOD CLUB wird die Menschheit nicht retten , er wird diese vernichten .“

      Die wollten zu keinem Zeitpunkt die Menschheit erretten. Das ist Orwellsches Neusprech: In Wahrheit ging es immer um ihre eigene unkontrollierbare Weltherrschaft.

  16. Ein Artikel von Jon Rappoport, der zeigt inwieweit die Gesundheitsdiktatur (Das Netzwerk von Bill Gates) schon fortgeschritten ist. In diesem Fall Kanada. Sie werden immer weitermachen (Agenda 2030) bis zu dem Punkt wo das Leid nicht mehr zu ertragen ist. Und da ist noch viel Platz befürchte ich.

    Kommen wir zum Artikel:

    O Kanada, du hast medizinische Nazis; ihr Gestank steigt in den Himmel
    Jun 10

    Abschaum

    von Jon Rappoport

    10. Juni 2021

    Man nennt sie das College of Physicians and Surgeons of Ontario (CPSO).

    Wie auf ihrer Homepage zu lesen ist, regulieren sie „die Ausübung der Medizin in Ontario“. Ärzte müssen Mitglieder sein, um in Ontario Medizin zu praktizieren.

    Mit anderen Worten, CPSO ist DIE Ärztekammer. Sie haben das Sagen. Wenn praktizierende Ärzte eine falsche Bewegung machen oder etwas Falsches sagen, ist CPSO da, um ihnen auf die Finger zu treten und sie zu disziplinieren und sogar ihre Approbation zu entziehen.

    Aber jetzt ist eine neue Rebellengruppe von kanadischen Ärzten aufgetaucht. Und warum? Weil die CPSO einen faschistischen Erlass herausgegeben hat, der praktizierenden Ärzten droht. Lesen Sie die Drohung sorgfältig.

    College of Physicians and Surgeons of Ontario [CPSO] Erklärung zur Fehlinformation der öffentlichen Gesundheit (4/30/21):

    „Das College ist sich bewusst und besorgt über die Zunahme von Fehlinformationen, die auf sozialen Medien und anderen Plattformen zirkulieren, in Bezug auf Ärzte, die öffentlich Anordnungen und Empfehlungen der öffentlichen Gesundheit widersprechen. Ärzte haben eine einzigartige Vertrauensposition gegenüber der Öffentlichkeit und tragen eine berufliche Verantwortung, keine Anti-Impf-, Anti-Maskierungs-, Anti-Distanzierungs- und Anti-Lockdown-Aussagen zu kommunizieren und/oder nicht unterstützte, unbewiesene Behandlungen für COVID-19 zu fördern. Ärzte dürfen keine Äußerungen machen oder Ratschläge erteilen, die die Öffentlichkeit dazu ermutigen, entgegen den Anordnungen und Empfehlungen der öffentlichen Gesundheit zu handeln. Ärzte, die die Öffentlichkeit in Gefahr bringen, müssen mit einer Untersuchung durch das CPSO und gegebenenfalls mit disziplinarischen Maßnahmen rechnen. Wenn Ärzte ihre Meinung äußern, müssen sie sich an das Gesetz, die regulatorischen Standards und den Kodex für Ethik und berufliches Verhalten halten. Die weitergegebenen Informationen dürfen nicht irreführend oder täuschend sein und müssen durch verfügbare Beweise und Wissenschaft gestützt werden.“

    WIR SIND IHRE CHEFS. SIE TUN, WAS WIR IHNEN SAGEN. HALTET DEN MUND. MARSCHIEREN SIE GERADEAUS. TÖTET EURE PATIENTEN, WENN IHR MÜSST, ABER GEHORCHT UNS.

    Die neuen Rebellen gegen dieses Monster nennen sich die „Canadian Physicians for Science and Truth“. Dies ist ein kurzer Auszug aus ihrer Antwort:

    „Am 30. April 2021 hat die Zulassungsbehörde für Ärzte in Ontario, das College of Physicians and Surgeons of Ontario (CPSO), eine Erklärung herausgegeben, die es Ärzten verbietet, irgendwelche oder alle der offiziellen Maßnahmen, die als Reaktion auf COVID-19 verhängt wurden, in Frage zu stellen oder zu diskutieren.“

    „Wir betrachten diese jüngste Erklärung der CPSO als unethisch, wissenschaftsfeindlich und zutiefst beunruhigend.“

    „Als Ärzte sind wir in erster Linie nicht dem CPSO oder einer anderen Behörde gegenüber verpflichtet, sondern unseren Patienten.“

    „Die Erklärung der CPSO befiehlt uns, unsere Pflicht und unser Versprechen gegenüber unseren Patienten zu verletzen…“

    Ich fragte mich, welche medizinischen Behandlungen die CPSO im Allgemeinen unterstützt und toleriert. Ich brauchte drei Minuten, um eine Organisation in Toronto zu finden, die sich „Centre for Addiction and Mental Health Foundation“ (CAMH) nennt. Sie fördern die Elektrokonvulsionstherapie. Mit anderen Worten: Schockbehandlung.

    Mit anderen Worten, die Verabreichung von Elektroschocks an das Gehirn. Als Heilmittel für „Geisteskrankheiten“. Ich nenne das Folter.

    Anscheinend ist diese Behandlung in Ordnung, aber den Patienten zu sagen, dass die COVID-Sperren kriminell sind, ist von den Nazi-Bürokraten bei CPSO verboten. Zu sagen, dass der Impfstoff gefährlich ist, ist verboten. Zu sagen, dass Masken nutzlos und schädlich sind, ist verboten.

    Was würde passieren, wenn diese medizinischen Rebellen, die kanadischen Ärzte für Wissenschaft und Wahrheit – sagen wir, 10.000 von ihnen – diesen Krieg an die Wand fahren würden?

    Unschädliche Medizin praktizierten, ihre Patienten immer wieder vor den soziopathischen COVID-Bestimmungen und dem Impfstoff warnten, sich weigerten, sich den Nazi-Bürokraten zu beugen, sogar bis zu dem Punkt, dass ihnen die Lizenz entzogen wurde und sie ins Gefängnis mussten?

    Was würde passieren, wenn viele Tausende/Millionen Kanadier sich auf ihre Seite stellen würden?

    Ich werde Ihnen sagen, was passieren würde. Vernunft. Eine Revolution. Der Untergang des Abschaums.

    Wir sind bei Nürnberg 2.0, Leute. Wenn ihr nicht wisst, was das bedeutet, schlagt es nach.

    Ärzte machen ihre Sicht und ihr Hirn frei und tun ihr Bestes, um zu HEILEN, oder sie folgen den Befehlen der Kommandanten und verstümmeln und töten. Es ist die eine oder die andere Seite.

    In meinen 83 Jahren habe ich ein paar sehr gute Ärzte gekannt und eine Reihe von den „Kalten“. Die Kaltblütigen verabreichen das Buch des Todes, ohne Gefühl oder Gewissensbisse.

    Äußerlich sind sie Eis, innerlich verrotten sie und stinken.

    Viele von ihnen sitzen an der Spitze von medizinischen Gremien.

    Sie verwandeln offene Gesellschaften in Konzentrationslager.

    REBELL.

    https://blog.nomorefakenews.com/2021/06/10/o-canada-youve-got-medical-nazis/

  17. Kennen Sie die weichgespülte Art von Raphael Bonelli, dagegen ist der Herr Arvay ein harter Kerl. Er veröffentlicht auch bei Bonelli Videos.
    Deeskalieren gehört zur Lieblingsstrategie von Bonelli.

  18. Delta-Variante in Großbritannien : Eine Mutante, wie gemacht für die vierte Welle

    Delta-Variante in Großbritannien: Eine Mutante, wie gemacht für die vierte Welle (msn.com)

    Delta treibt in Großbritannien die Corona-Fälle hoch. Es wurde zu früh geöffnet , zudem sind Reisende und wenig Zweitgeimpfte ein Problem. Was heißt das für Deutschland ?

    In der Wahrnehmung vieler hatte Großbritannien es geschafft. Am Ende mit anhaltend harten Maßnahmen und einer schnellen Impfkampagne konnte das Land das Coronavirus in den vergangenen Monaten erstaunlich gut zurückdrängen.

    Nach einer schweren dritten Infektionswelle im Winter mit vielen Toten lag die Corona-Inzidenz seit April bei weit unter 30 Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen. Täglich wurden meist nur noch um die 2.000 Neuinfektionen gemeldet.

    Und zusätzlich liefen die Impfungen so erfolgreich, dass die britische Regierung einen Lockerungsplan vorlegte, mit dem das Land eigentlich schon Ende Juni wieder zu fast normalen Verhältnissen zurückkehren sollte. Ob dieser nun umgesetzt wird, ist fraglich. Denn die Infektionszahlen steigen wieder, mitunter rasant.

    Und was sich in Großbritannien gerade anbahnt, beunruhigt auch deutsche Seuchenschützer.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . . und ? sagt ich doch . . . es geht schon los ! Viel zu früh gelockert .

    Das ist jetzt aber mal ein lecker Fresschen für den Tierdoktor und sein Lügenkamerad Drosten .

    Von wegen im Spätherbst erst 😂🤣. . na wir werden seh´n

  19. Angela Merkel sieht Deutschland in einem Impfwettlauf gegen die gefährliche Delta-Mutation. Die ältere Generation müsse schon im Herbst nachgeimpft werden.

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90197606/kanzlerin-merkel-muessen-im-herbst-mit-den-nachimpfungen-beginnen-.html

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor der Gefahr der Delta-Variante des Coronavirus gewarnt.

    „Das, was uns Sorge macht ist die sogenannte Delta-Variante, die sich in Großbritannien wieder sehr stark ausbreitet“, sagte Merkel am Donnerstag im Anschluss an Beratungen mit der Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin.

    „Wir nehmen diese Delta-Variante sehr ernst“, sagte auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Ach der Söder ist ja auch noch da . Ich dachte er hätte sich schon abgeseilt .

    😂 🤣

    • Man kann sicher sein, dass es niemals die Mahgreb-Variante geben würde. Weil dies sonst den Zustrom der Illegalen bremsen könnte.

      Dazu braucht man auch kein WHO-NWO-Pieks. Da reicht schon ein dreckiges Dönerfleisch-Messer. Dann ist auch die Lügenstatistik erledigt.

  20. Meine Quintessenz

    1.Die Menschheit steht am Scheideweg , auf Grundlage fehlender Ressourcen und einer Überbevölkerung

    2.Wer über 2000 Prozent Prozent Profit erzielen kann in dieser Konstellation , wird medial und scheinbar rechtlich
    abgesichert jedes Verbrechen bis hin zum verdeckten zu Völkermord nutzen ,um diese Profitrate aufrecht zu halten.

    3.Dafuer ist eine normale alljährlich statt findende Grippewelle hochstileisert worden als globale Corona Pandemie , beginnend in Rothschild China

    4.Die unglaublichen Profite werden erzielt uerber eine globale Impfaktion/Völkermord mit der Schirm Herrin Merkel , die dafür ihren Namen hergab

    5.Diese Impfaktion bewirkt , verifiziert , kurz und mittelfristig eine Unfruchtbarkeit bei Männern und Frauen und führt zum abschließenden Ableben

    6.Das Programm zur Bevölkerungsreduktion /Völkermord ist aktiv geschaltet

    7.Eine Mehrheit lässt sich blenden uerber Wahlen , die nichts ändern werden

  21. für neuleser nochmals:

    https://www.schildverlag.de/2021/06/05/schlimmer-als-die-krankheit-ein-wissenschaftliches-papier-das-die-risiken-der-modernen-covid-impfstoffe-aufzeigt/

    Lesen! Schlimmer als die Krankheit: Wissenschaftliches Papier des MIT zeigt erschreckende Risiken der Covid-Impfstoffe!

    Liebe Leser,

    Dies ist ein langer Beitrag, aber er könnte für Euch und Eure Angehörigen lebenswichtig sein, vielleicht einer der wichtigsten Texte, die Ihr im Leben lesen werdet.

    Jeder muss entscheiden für sich selbst, ob er sich impfen lassen möchte oder nicht. Jede Entscheidung sollte respektiert werden. Aber sie sollte auch eine informierte Entscheidung sein. Dr. Wolfgang Wodarg hat ein langes Papier des MIT (Massachusetts Institute of Technology, eine der allerersten Adressen in Sachen Wissenschaft) zu den Impfstoffen, in erster Linie den mRNA-Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna. Die Risiken und Gefahren sind schockierend. Dr. Wodarg hat die umfassende Arbeit auf Deutsch übersetzt. Eine großartige Leistung, für die man ihm nur zutiefst dankbar sein kann. Dr. Wolfgang Wodarg schreibt:
    von Dr. Wolfgang Wodarg

    • @ Nelix
      Ihr Zitat: …. „Dr. Wolfgang Wodarg hat ein langes Papier des MIT (Massachusetts Institute of Technology, eine der allerersten Adressen in Sachen Wissenschaft) zu den Impfstoffen, in erster Linie den mRNA-Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna. Die Risiken und Gefahren sind schockierend. Dr. Wodarg hat die umfassende Arbeit auf Deutsch übersetzt. Eine großartige Leistung, für die man ihm nur zutiefst dankbar sein kann. Dr. Wolfgang Wodarg schreibt:“

      Hallo @ Nelix-
      die Krux ist, Dr. Wodarg, oder Dr. Bhagdi ,ect. kann noch so viele „Papiere vorlegen, richtiges schreiben und veröffentlichen…. die linken Medien und die Merkel Regierung/RKI,ect. pp. hat die Bevölkerung – (viele wissen ohnehin nicht über den gesamten Sachverhalt Bescheid) – durch Dauer-Gehirnwäsche so überzeugen können, bzw. zu 100% wollen, dass die und Risiken“ als Bagetelle, ja Verschwörungstheorie
      verkauft werden konnten. Die wenigsten Menschen (ich sehe dies typisch ebenso auch in meinem direkten Umraum und Freundes und Bekanntenkreis) Kaum jemand hinterfragt was ist Lüge und was ist wirklich Wahrheit. Lüge und Beschwichtigungen werden als alleinige Wahrheit verkauft.
      Sämtliche Medien, bis zur komunalen Politik,sogar deren kleinstes Wochendorfblatt sind eindeutig ohne jeglich Kritik und Fragen
      auf der Seite des Merkelsystems und deren Aussagen.
      Angegbliche Internet Correktiv Plattformen ebenfalls.
      Du hast als unkritischer Bürger Null Chance (blindlings selbst verschuldet) Behauptungen und Aussagen aller Genannten einerseits auf die Richtigkeit = Wahrheit zu überprüfen, geschweige denn zu entscheiden.
      Und dies kommt dann beim großen Teil des unwissenden Volkes an –> unter anderem wie schon mal gepostet:
      Verschwörungsideologische AussagenIn Mecklenburg-Vorpommern tritt der pensionierte Arzt Wolfgang Wodarg an, der Verschwörungsmythen über das Coronavirus verbreitete und schon im März des vergangenen Jahres behauptet hatte, die Menschen seien „nicht mehr und nicht ernster krank als alle Jahre zuvor“.
      In Nordrhein-Westfalen ließen sich die Biochemikerin Karina Reiß und der Epidemiologe Sucharit Bhakdi aufstellen. Im Sommer 2020 veröffentlichte das Ehepaar das Buch „Corona Fehlalarm?“ und verharmloste darin schon früh die Pandemie, die seither Millionen von Menschen das Leben gekostet hat.
      Der Rechtsanwalt Reiner Fuellmich tritt bei der Bundestagswahl in Sachsen-Anhalt an. Er erlangte Bekanntheit durch eine angekündigte Sammelklage gegen Christian Drosten, für die Teilnehmende im Voraus bezahlen sollten. Nun droht sie zu scheitern. Fuellmich fiel wiederholt durch Äußerungen auf, die unter anderem im April in der Behauptung gipfelten, es habe hierzulande Vorschläge gegeben, „eine Art KZ aufzubauen, um darin die Nichtgeimpften einzuquartieren“, wie der Tagesspiegel berichtete.
      (…..)

      https://netzpolitik.org/2021/die-basis-eine-schrecklich-nette-partei/

      Bemerkung: Nebelkerzen und Diffamierungen ohne Ende… und der schlafende, uninformierte Bürger (siehe oben!) fällt drauf rein !

      • @ Nelix
        Sie haben Recht.
        Bemerkung: Wenn ein Esel nicht überzeugt ist, dass er ein Esel ist, sondern meint er könnte sogar in etwas ganz anderes sein,(in unserer Zeit).. also auch ein Chamäleon das auf Bäume klettern kann, dann hast du als Esel tatsächlich ein Problem. „Du kannst nämlich vom Baum herunterfallen“.
        (von mir kreiertes (Theseus-(Doppel-) Paradoxon)

      • Ich hatte in meinen Jobs mit vielen liebenswehrten Mitmenschen häufig Kontakt. Sie sind allesamt gutgebildet
        und interessiert an diesem und jenem.
        Als ich ihnen das erste Buch von Bhakdi „Corona Fehlalarm?“ zum Lesen (ausleihen) bereitstellte, waren es nur zwei von den vielen, die es lesen wollten.
        Alle anderen lehnten es ab.

        Es ist einfacher, sich belügen zulassen als einzusehen, daß man belogen wird.
        Wann endlich wird die Bombe platzen.
        Selbst das würden sie nicht merken.
        Ich gebe mir Mühe, mir keinen Wolf zu quatschen, ich könnte auch gleich ins Klo reden, sollten sie große Nebenwirkungen erleben müssen, nachdem sie eifrig sich haben „impfen“ sich also die experimentelle Injektion haben geben lassen, so wünsche ich ihnen eine schnelle Genesung, weil das ins System 3G paßt: Getestet, Geimpft, Genesen , ich halte dann gerne Abstand , vertraue auf mein Immunsystem und meinetwegen wasch ich meine Hände-zur Not in Unschuld.
        Und pflege das 4.G = Gesund

        Und meine Einstellug zum Einzelhandel und seinem Gejammer:
        Warum tat man sich nicht zusammen als starke Interessenvereinigung und hat gekämpft?
        Die Goliaths unter den Versorgern hatten doch auch eine
        Lobby…war das nicht nur einfach eine Definitionsfrage, was lebensnotwendig sei und was nicht?
        Im Schuhladen darf ich keine Schuhe kaufen aber bei Lidl
        im Blumenladen darf ich keine Blumen kaufen aber bei
        ….und CO
        „Warum habt ihr nichts getan?“
        ist doch die Frage seit 80 Jahren an die endogenen Deutschen im ermüdenden Schuldkult-Mantra.
        Warum habt ihr nichts dagegen unternommen?
        Ach- ihr habt nichts davon gewußt?
        Ach – nur auf Anweisungen gehandelt?
        Ach- es waren nur die Vorgaben, nach denen wir uns richten müssen?
        Ach- es war alles unverhandelbar?
        Ach- Hauptsache „negativ“?

        Mir sind die Einzelhändler inzwischen wurscht.

        Klamotten und Schuhe werden jetzt noch besser gepflegt.
        Besorgungen werden seit langem nur noch mit Einkaufszettel erledigt im Maulkorb-outfit mit entsprechender message versehen :
        „Maul halten“
        „Diktatur 1984“
        „Maske macht frei“
        „Corona 666“
        „Sklave“
        fehlt noch:
        „Denunziantenschutz“

        Die Tüten lassen sich sehr gut beschriften mit permanent Marker . Man sollte sie vor der Zwangsverwendung ein paar Tage lüften,um keine Lösungsmittel einzuatmen.
        Noch niemand hat mich darauf angesprochen. Sie sind alle wie weggetreten.

        Einkauf nicht länger als 15 Minuten. Möglichst nur 1x die Woche.

  22. Auszug:

    Dieser Beitrag war eine schwere Geburt!

    Die Frage stand im Raum, ob die im folgenden beschriebenen „Umstände“ nützlich oder sinnvoll und somit es wert seien, der Öffentlichkeit gegenüber überhaupt erwähnt zu werden.
    Insbesondere vor dem erfahrenen Umgang mit dem FakeThema Covid muss ich dies eindeutig verneinen!

    Wer schon nicht verstehen will, um welch eine Lüge es sich dabei handelt, dürfte mit diesem Thema überhaupt nicht zurecht kommen. Wenn deutlich erkennbar wird, dass die gutmütige Menschheit als Zivilisation grenzenlos und grenzüberschreitend dämlich ist, vervielfacht sich zugleich die Gefahr, in der Erwähnung und Betrachtung solcher Themen nicht ernst genommen zu werden.

    Nun bewege ich mich ganz allmählich in Richtung eines Alters, in dem viele von uns feststellen (werden), dass sie sowieso nicht mehr richtig ernst genommen werden. In Zeiten, in denen der Versuch unternommen wird, Geschlechter und Generationen gegeneinander in Stellung zu bringen, ist das eben normal. Da wir als Deutsches Volk während der letzten hundert Jahre recht eindringlich dahingehend formatiert wurden, uns selbst zu hassen, da unsere ElternGeneration und GroßelternGeneration ja ausschließlich als die größten Verbrecher aller Zeiten stigmatisiert wurden, findet sich bereits ein weiterer Grund für den intellektuellen Verfall.……

    https://bisskultur.de/2020/07/bitte-einen-schritt-zuruecktreten-um-das-grosse-ganze-erfassen-zu-koennen/

  23. Nicht mein Kommentar! Aus Telegram ein Überblick:

    Aktuelles, was wir sehen können! #6

    ✅ Annalena Baerbock wird von den Medien zerlegt. Sollte sie trotzdem gewinnen, werden die Menschen hier an Wahlbetrug glauben. 

    ✅ Der Bericht vom Bundesrechnungshof entlarvt die Intensivbetten-Lüge. Spahn und Wieler in Erklärungsnot.

    ✅ Pfizer/BioNTech sucht kranke Kinder ab 2 Jahren für eine weitere Impf-Studie.

    ✅ Spahn erteilt den Volksfesten eine Absage! Nicht mal für Geimpfte wird ein Fest ausgetragen. 😅

    ✅ Biden will Putin die Stirn bieten. 😂 

    ✅ Auffrischung der Impfung für Ältere im Herbst! (4. Welle)

    ✅ Die Sonnenfinsternis. In Deutschland leider nicht so sichtbar gewesen. 

    ✅ Bundestag billigt Staatstrojaner. Der Verfassungsschutz kann nun in Messenger mitlesen. (Nichts Neues)

    💭 Im Ganzen passiert sehr viel aktuell, dass ich öfter so eine Checkliste poste, damit ihr einen Überblick habt. 

  24. Der Nobelpreisträger erklärt, dass der Virus von den Franzosen in 2003 kreiert wurde (Pasteur-Institut).

    The French virologist Luc Montagnier led the team at the Pasteur Institute that discovered HIV in 1983. In 2008 Professor Montagnier was awarded the Nobel Prize for Medicine in recognition of his work.

    The following video about the origin of SARS-CoV-2 includes remarks by Prof. Montagnier, who assigns ultimate responsibility to the Pasteur Institute.

    The professor also emphasizes that it is not COVID-19 that is dangerous, but the “vaccine” against it.

    (Die Weiterentwicklung fand in China lediglich statt, weil nur dort geforscht werden durfte.(Gain of Function, Ethik.)

    Zur Erinnerung, die Franzosen haben den Labor dort in Wuhan aufgebaut/finanziert.

    (zur Zeit nicht aufrufbar wg. technische Störung)
    https://3speak.tv/watch?v=rair2/jrocksug

    Kommt bestimmt wieder.

    • Man muss bedenken, dass dieser Staat sein eigenes Volk austauschen will, bzw. in manchen Städten und Stadtteile schon weitgehend ausgetauscht hat.

      Es ist diese Marxistische/radikal-Sozialistische Minderheit in Deutschland, in Schweden, in GB, in Italien, in Spanien, in Griechenland, in Frankreich die uns alle existenziell bedroht.

      Mehre Warnungen seitens der französischen Armee werden nicht nur dementiert sondern offen mit der Justiz bekämpft. Der Macron sollte froh sein, dass der Angreifer ihm nur eine Backpfeife gegeben hat.

      Auch in der USA brüht sich einen Sturm zusammen. Ich gehe davon aus, dass die Mehrheitsgesellschaften in vielen Ländern aufstehen wird. Die erste Vorfälle werden in Schweden schon medial berichtet. Lynchjustiz breitet sich dort aus.

      In Dänemark ist eine Politikwende zu beobachten. In Schweden zeichnet sich nach 100 Jahren Sozialismus eine Wende ab. In Italien sowieso. In Spanien auch. In GB ist Boris an die Macht gespult worden wg. Merkels offene Grenze.

      Und wenn Deutschland endlich anfängt diese Invasion zu stoppen, werden die Sozis in allen andern Ländern mit dem Problematik vor der eigener Haustür zu kämpfen haben.

      Merkels «Weiter so!» samt Geldgeschenke gegen Goldstücke vertieft die Misere nur. Das Geld hält diese inländische jedoch exterritoriale Gebiete in Italien/Griechenland/Frankreich/Schweden/Spanien am Leben.

      Wenn das Gratis-Geld nicht mehr fließt kommt der Krieg. Und das wissen sie auch. Weswegen die Idioten die Notenpresse mit 250% über Toleranz betreiben. Solang Deutschland das noch zahlt, solang wird es keine Wende geben.

      Es muss noch dicker kommen bevor es besser wird.

      OT
      Hans-Georg Maasen Twitter Feed heute «Wir schaffen das!».
      CDU bleibt CDU. Unwählbar.

      • ja CDU Stallgeruch bleibt halt Stallgeruch. Da kann H.G. Maassen (nun „Werteunion“ Promi) zurecht noch so den Kadergehorsam von Beamten und /oder Alt- Parteimitglieder (dessen Klientel er ja selbst angehört) in Frage stellen!
        Auch ein Maassen kommt nicht aus seinem Maßanzug heraus. Er meinte es zwar, aber alles nur flachgebügeltes, oberflächliches Geplätscher und Augenzwinkern mit der AFD. Durchmassive Angriffe und div. eigene Wahlchancen sofort zurückgerudert.
        Eine einzige Enttäuschung statt Flagge zeigen.

  25. OT

    Interessante Englischsprachige Quelle:
    https://greatgameindia.com/

    z,B.

    Israeli People Committee’s Report Find Catastrophic Side Effects Of Pfizer Vaccine To Every System In Human Body

    Top Indian Virologist Claim China Was Ready With COVID-19 Vaccine Even Before The Pandemic

    How Peter Daszak Funded Chinese Scientists To Insert Spike Proteins Into SARS Virus To Create “Killer Coronavirus”

    India Serves Legal Notice To WHO Chief Scientist For Suppressing Data On Ivermectin To Treat COVID-19

    usw.

  26. Bundesjustizministerin Lambrecht (SPD)

    Regierung will Telegram zensieren

    • 10. Juni 2021 |

    Das Bundesjustizministerium will den Messenger-Dienst Telegram dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) unterwerfen. Somit würde die Plattform genauso reguliert wie die sozialen Netzwerke Facebook, Twitter oder Tiktok.Die Betreiber müssten strafbare Inhalte nach Bekanntwerden zeitnah löschen und ab Februar 2022 auch dem Bundeskriminalamt melden.

    Über die Pläne des Ministeriums berichtet jetzt der „Spiegel“. Betroffen von dem Schritt wären nur die öffentlichen Kanäle von Telegram. Das zum Ministerium gehörende Bundesamt für Justiz geht davon aus, dass die deutschen Kanäle insgesamt mehr als zwei Millionen Nutzer haben. Dieser Schwellenwert ist für das NetzDG entscheidend.

    Das Bonner Bundesamt hat nach „Spiegel“-Informationen bereits zwei Bußgeldverfahren gegen Telegram eingeleitet, wegen mutmaßlicher Verstöße gegen § 3 und § 5 des NetzDG. Weil Telegram laut dem Amt weder die im Gesetz vorgesehene Beschwerdemöglichkeit für strafbare Inhalte noch einen Ansprechpartner mit deutscher Adresse hat, drohen dem Unternehmen Strafzahlungen von bis zu fünfeinhalb Millionen Euro.

    Zwei Anhörungsschreiben sind in der Angelegenheit von Bonn nach Dubai versandt worden, wo Telegram nach eigenen Angaben seinen Firmensitz hat. Sie wurden am 20. Mai 2021 als Verbalnote durch die deutsche Botschaft an das Außenministerium der Vereinigten Arabischen Emirate übermittelt…

    https://www.mmnews.de/politik/165953-telegram-221

  27. TOp aktuell
    Rückt heute sogar die BILD mal mit der Wahrheit heraus…
    was kritische Wissenschaftler schon lange sagten —>
    (doch leider durch Superframing und Lügen der Medien und politische Mainstream als Verschwörungstheorie bezeichnet wurde) —>

    BILDon 11.06.2021 – 09:52 Uhr+++++ Horror-Zahlen gefälscht Der große Betrug mit den Intensivbetten – Was wussten Merkel und Spahn?
    Es ist einer der größten Skandale der Corona-Krise: Zahlreiche Kliniken meldeten bewusst weniger freie Intensivbetten als sie hatten – um Geld vom Steuerzahler zu kassieren! Das enthüllt ein Bericht des Bundesrechnungshofs (BRH).
    Das Schlimmste daran: Die Bundesregierung wusste seit Monaten über die Manipulation Bescheid.
    Lesen Sie mit BILDplus, wie wie die Regierung mit dem Kollaps der Intensivstationen Panik verbreitete, um Lockdowns durchzusetzen.

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/rechnungshof-bericht-enthuellt-der-grosse-betrug-mit-den-intensivbetten-76696870,view=conversionToLogin.bild.html

    Wann jagt der Bürger dieses korrupte Merkel Lügensystem endlich zum Teufel?! Ohne weitere Worte und Beispiel was in Deutschland (im besten Deutschland was wir je hatten) passiert!
    

  28. BILD-CHEF JULIAN REICHELT ENTLARVT DIE VERNICHTUNGSLÜGEN DER HANDLANGER VON BILL GATES!  

    https://www.bitchute.com/video/ceBmlZK7dSvS/

    Das mächtigste Medium der BRD schert schon seit geraumer Zeit aus dem Corona-Terror der Merkelisten aus. 

    Vor wenigen Monaten hatte Merkel befohlen, dass BILD-Chef Julian Reichelt entlassen werden müsse. Es wurde dann, wie üblich, eine sogenannte sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz konstruiert. 

    Umso erstaunlicher ist, dass Julian Reichelt nicht nur zurück ist als BILD-Chef, sondern gegen den Vernichtungsplan der Merkelisten kämpft, wie man es sich von Systemmedien nicht vorstellen kann. 

    Vielleicht rechnet der Springer-Verlag mit einem Welt-Systemkollaps. Denn diese Anklage von Reichelt, die vor seiner Anklage der Kinderzerstörung erschien, ist kaum anders zu erklären. 

    Alle, aber wirklich alle anderen Systemmedien unterstützen die totale Zerstörungspolitik des Merkel-Systems. …ALLES HÖREN !!

  29. CureVac krebst wiedermal

    11. Juni 2021 Die Aktie des Tübinger Corona-Impfstoffherstellers CureVac stürzt um mehr als 10%. Selbst Spahn hält nichts mehr von dem Stoff. – Bund hat Beteiligung von 300 Millionen Euro…

    https://www.mmnews.de/wirtschaft/165990-curevac-crasht

    Curevac N.V. [kjʊɹ.væk] (Eigenschreibweise CureVac) ist ein börsennotiertes biopharmazeutisches Unternehmen mit rechtlichem Sitz in den Niederlanden und Zentrale in Tübingen, das sich auf die Erforschung und die Entwicklung von Arzneimitteln auf der Grundlage des Botenmoleküls mRNA spezialisiert hat. Die Firma wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit Dezember 2020 wird der SARS-CoV-2-Impfstoff-Kandidat CVnCoV in einer kombinierten Phase 2b/3-Studie erprobt…

    2017 scheiterte die Entwicklung des mRNA-basierten Prostatakrebs-Impfstoffs CV9104 in Phase IIb der klinischen Studien, nachdem keine Verlängerung der Überlebenszeit gegenüber der Placebo-Gruppe festgestellt wurde.[9]

    Im Februar 2019 gaben die internationale Impfstoffallianz CEPI und Curevac eine Vereinbarung in Höhe von 34 Mio. US-Dollar zur weiteren Entwicklung von Curevacs Vakzinierungsplattform bekannt. Die Plattform soll eine schnelle Versorgung mit RNA-Impfstoffen gegen bekannte Erkrankungen wie Lassafieber, Gelbfieber und Tollwut ermöglichen.[15][16]

    COVID-19-Pandemie…

    https://de.wikipedia.org/wiki/Curevac

    CVnCoV (empfohlener INN: Zorecimeran)[1] ist die Bezeichnung eines SARS-CoV-2-Impfstoff-Kandidaten des Biopharmazie-Unternehmens Curevac. Er wurde ab Januar 2020 als RNA-Impfstoffentwickelt

    https://de.wikipedia.org/wiki/CVnCoV

  30. Archimedes schreibt

    Hier die Realität: C ist keine Pandemie, sondern reine Ideologie, aber bitte nicht aufgeben, jeder Versuch, dies offenzulegen und bekannt zu machen ist wichtig. 

    Die Fakten zur angeblichen Pandemie am 8.6.2021 aktualisiert: Ich habe die amtlichen Zahlen zu anschaulichen Graphiken aufbereitet, abrufbar über   https://t1p.de/zz9s 

    Darin auch ein Vorschlag für Werbe-Handzettel zum Verteilen; die wichtigsten Punkte darin:

    Wo ist Pandemie? Jedenfalls nicht in den amtlichen Zahlen!

    Der PCR-Test ist – so inkompetent wie er jetzt eingesetzt wird – unbrauchbar für Situationsbeschreibung oder gar Prognose des Verlaufs

    Warnung vor Impfschäden und Links auf Petitionen gegen Impfpflicht

    Daher Grundrechte und Freiheit zurück sofort für Alle!
    Und sofortiger Stopp der Gen-Injektionen

    Bisher sehen wir nur die Kurzzeit-Folgen der Gen-Injektionen; Noch können keine Langzeit-Schäden bei Menschen bekannt sein: Die Situation erinnert mich aber fatal an die Rattenbekämpfung mit Gerinnungshemmern: 

    Da die Wirkung erst stark verzögert einsetzt, erkennen die Nager die Gefahr zu spät und können erfolgreich dezimiert werden. 

    Warum wurden wohl noch keine auf diesem mRNA-Verfahren beruhenden Tier-Impfstoffe zugelassen ? Ich hoffe, ich irre mich in diesem Punkt !

  31. Zu diesen „Impfungen“ „gegen“ „Corona“

    Strafgesetzbuch (StGB) § 224 Gefährliche Körperverletzung

    (1) Wer die Körperverletzung

    1. durch Beibringung von Gift oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffen,
    2. mittels einer Waffe oder eines anderen gefährlichen Werkzeugs,
    3. mittels eines hinterlistigen Überfalls,
    4. mit einem anderen Beteiligten gemeinschaftlich oder
    5. mittels einer das Leben gefährdenden Behandlung

    begeht, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.
    (2) Der Versuch ist strafbar.

    https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__224.html

    Es handelt sich hier übrigens um ein sogenanntes Offizialdelikt. In einem solchen Fall muss die Staatsanwaltschaft von Amts wegen ermitteln, sobald ihr das zur Kenntnis gelangt ist.

  32. OT
    Top Kurrioses – Hoppla !
    ARD Jungsspunt (oder Jungbunt?) ARD Nachrichtensprecher Constantin Schreiber (nebst ARD Frontfigur auch Buchschreiber -u.a. „Islam Inside“ (obwohl RefugeeWellcome und Islamaffin )hat ein neues Buch als Roman veröffentlicht = Titel: „Die Kandidatin„.
    Sein Werk scheint im Stil von Star Schriftsteller Houllebeq geschrieben zu sein.
    Ja, scheinbar hat C.Schreiber mit seiner Buch zwischen „Fiktion“ und Realität unbeabsichtigt oder beabsichtigt (?) die (nicht) schlafenden linkspolitischen Kettenhunde der Deutschlandabschaffer geweckt!
    Und nicht/schlafende Hunde bellen.
    Nun überschlägt sich bereits der Islam und der Moral Mainstream der Politik und der Medien. Die Süddeutsche fährt besonders große Geschütze auf.

    +++++ BILDon schreibt heute :
    >>> SZ-Feuilleton empört „Tagesschau“-Sprecher verspottet angeblich SPD-Politikerin Chebli.
    Wirbel um „Tagesschau“-Sprecher Constantin Schreiber (41).
    Hat er die Berliner SPD-Politikerin Sawsan Chebli (42) und deren palästinensische Wurzeln in seinem Roman „Die Kandidatin“ aufs Korn genommen, um ein „reaktionäres Manifest“ gegen Linke und Muslime zu verfassen?

    >> Spott oder Mahnung: SPD-Politikerin Sawsan Chebli (42) kommt in Schreibers Buch nicht gut weg.

    So jedenfalls stellt es die „Süddeutsche Zeitung“ (SZ) in einem Feuilleton-Beitrag dar. Schreiber habe „einen Roman voller Feindbilder“ verfasst, in dem eine muslimische Politikerin Kanzlerin werden will, damit Muslime und „Diverse“ in Deutschland endlich gleichberechtigt leben dürfen. Die SZ unterstellt, Schreiber wolle damit „Angst vor dem Islam schüren“.
    Nahost-Kenner Schreiber (lebte unter anderem in Syrien, spricht fließend Arabisch) weist den Vorwurf zurück. Und: Seine Romanfiguren seien alle erfunden!

    ABER: Seine „Kandidatin Sabah Hussein“ ist tatsächlich im gleichen Alter wie Chebli, ist Muslimin aus dem Libanon, trägt „teure Kleider, goldene Armreife“, wird in Hass-Kommentaren als „Politik-Aische“ und „Islam-Barbie“ verunglimpft – alles ähnlich wie bei der SPD-Politikerin!
    Weder der Autor noch Chebli wollten Donnerstag auf BILD-Anfrage diese Parallelen kommentieren.
    >>> Fest steht: Trotz manch stilistischer Holprigkeiten zeichnet Schreiber das spannende, mahnende Bild einer Republik, die sich dem Zeitgeist ergibt.

    Hallo BILD- ausnahmsweise Daumen Hoch.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/sz-feuilleton-empoert-tagesschau-sprecher-verspottet-spd-politikerin-76696910.bild.html

    Bemerkung: Bewegt sich was… oder ist ist das nur ein einsames Tagespfauenauge?
    

  33. OT
    Heute ist ein „besonderer Tag“ in der Fussballwelt – trotz Corona
    oder doch nicht?
    Rückbesinnung vor 15 Jahren Fussball Sommermärchen- als die deutsche Fussballwelt sogar Fussball Millionären mit emotionaler Begeisterung am Fernseher oder direkt vor Ort zuschauten. Als die Kicker noch offiziell Deutsche Nationalmannschaft hieß und nicht Die Manschaft, zusammengewürfelt wie ein Instant-Juffka vom türkischen Dönerladen.
    Obwohl lange Jahre durchaus Fussball Fan, für die WM begeistert. Dies ist längst vorbei Ich werde mir die politisch Merkelgesteuerte Multikulti Nivea Jogi Ja Sager Truppe, sogar die ganze EM nicht mehr antun. Längst Aus und Vorbei. Ganz deutlich gesagt, diese „Die Mannschaft“ Geht mir so auf die Eier, bzw. am Arsch vorbei.
    Wenn ich noch schadenfroh wäre würde ich sagen verliert mal schön
    gegen Afrika&Co und wie die Kicker alle heissen.
    Es würde in die Zeit des Corona Wahnsinns in Deutschland passen wie Arsch auf Eimer.
    Ich hoffe und denke viele (Ex-) Fussballinteressierte denken und handeln genau so. Alle Mannschaften sollten nicht wegen Corona vor leeren Rängen spielen müssen, sondern weil aus dem Gekicke die Luft raus ist. So what?!

    Und Jouwatch gibt dazu heute auch noch einen Kommentar ab. Gut so.!
    +++ 15 Jahre nach dem Sommermärchen: Eine seelenlose EM ohne „deutsches“ Herzblut.
    Auszug:(…) ……In 15 Jahren ist zu viel kaputtgegangen
    Seitdem schreitet nicht nur die Islamisierung und Arabisierung des öffentlichen Raums mit Siebenmeilenstiefeln voran. Vor allem ist alles, was mit Heimatstolz und nationalem Zusammengehörigkeitsgefühl, mit deutscher Identität zu tun hat, wieder verpönt, zur Schmach geworden, gilt als rassistisch-ausgrenzend. Der Zwang zu Beliebigkeit, Diversität und das Diktat der „Buntheit“ haben alle kulturellen Gemeinsamkeiten eines Volkes, das sich als große Einheit erlebt, unwiederbringlich begraben. Dass heute nicht mehr die deutsche Nationalelf, sondern eine identitäts- und seelenlose „La Mannschaft“ für Deutschland aufläuft, reduziert die Freude am Wettbewerb bestenfalls auf sportliche Schauwerte – denn wer wollte für diese multikultiklonale Propagandashow (siehe Abbildung unter diesem Beitrag) Herzblut vergießen?
    (…)
    kompletter Komm. siehe –>
    https://www.journalistenwatch.com/2021/06/11/jahre-sommermaerchen-eine/

    • in aktueller Ergänzung meines og. Komm. zur Fussball EM und der „DIe Mannschaft“ Multikulti Truppe von Nivea Jogi –
      …..–> auf dass es so kommt wie es kommen musste.
      Zeigt sich, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine bin? Wäre schön,vorstellbar wäre die Quittung auf jeden Fall!

      +++++ >>> BILDon schreibt heute etwas „Unglaubliches“ – <<
      Rund 5,5 Mio weniger als beim Start 2016 ARD erlebt EM-Quoten-Sturz12.06.2021 – 11:46 UhrEin bärenstarker Titel-Favorit, tolle Tore und Fans im Stadion – der EM-Auftakt Türkei – Italien (0:3) war endlich wieder ein echtes Fußballfest. Die TV-Quote spiegelt das allerdings nicht wider…
      Quoten-Sturz bei der ARD!
      Insgesamt sahen 9,83 Mio Zuschauer (36,9 Prozent Marktanteil) die EM-Eröffnung. Was auf den ersten Blick ordentlich aussieht, ist allerdings ein Absturz!
      Bei der EM vor fünf Jahren verfolgten nämlich 15,47 Mio Zuschauer (Marktanteil von 50 Prozent) das Eröffnungsspiel von Gastgeber Frankreich gegen Rumänien (2:1), damals im ZDF.

      Rund 5,5 Mio mehr als am Freitagabend!
      Auf den Sportschau-Club mit Esther Sedlaczek (35) und Micky Beisenherz (43) nach Abpfiff hatten dann nur noch sehr wenige Fans Bock. Nur 1,7 Mio. Zuschauer waren um 23.30 Uhr noch dabei …

      Sportlich sind die beiden Duelle vergleichbar und auch der Sendeplatz war identisch. Woran kann der Quoten-Sturz dann liegen?

      • Im Gegensatz zu 2016 war der EM-Auftakt nicht exklusiv bei der ARD zu sehen, sondern lief parallel auch bei Magenta TV.
      • Viele türkische Fußballfans (in Deutschland leben gut 2,7 Mio türkischstämmige Menschen) könnten den Auftakt per Satellit lieber im türkischen Fernsehen statt bei der ARD geguckt haben.

      Zwei Gründe, die vielleicht einen Effekt gehabt haben können – allerdings keinesfalls den Riesen-Unterschied zwischen den beiden EM-Eröffnungen erklären.
      Wie erklärt sich die ARD selbst die Zahlen?
      Sportkoordinator Axel Balkausky (59) zu BILD: „Grundsätzlich sind wir mit der Quote zufrieden. Aber klar ist auch, dass der Fußball nach der langen Corona-Zeit erst mal wieder zurück in das Bewusstsein der Menschen kommen muss. Ich bin mir sicher, dass das im Laufe des Turniers auch passieren wird.“
      Und auch die schwachen Jahre der DFB-Elf sind für die ARD ein Grund, warum vor dem TV noch nicht das große EM-Fieber herrscht.
      Balkausky: „Man darf nicht vergessen, dass nach dem deutschen WM-Titel 2014 die Fußball-Euphorie bei uns sicher auch größer war als heute.“

      https://www.bild.de/sport/fussball/europameisterschaft/em-2021-tv-quote-fuer-die-ard-viel-schlechter-als-2016-76713108.bild.html

      Bemerkung: Hallo BILD, ARD ZDF &co,KG
      ich denke ich kann Euch die Gründe und die Wahrheit sagen. Ihr werdet es nicht glauben wollen, weil Ihr Euch konform zum System Merkel in die Tasche lügt. Ihr werdet noch vom Zuschauer und ex Fullballbegeisterten Deutschen oder europ. Bürger Euer negatives Wunder mit Eurer Selbstbetrug Nivea Multikulti Truppe erleben. Davon bin ich überzeugt. (die Fan Artikel werden wie Blei in den Regalen liegen bleiben! Aber dann war halt Corona „Schuld“ ?)

      Ihr kapiert nichts mehr!

  34. Unternehmen Patentenraub 1945: Die Geschichte des größten Technologiediebstahls aller Zeiten

    https://www.anonymousnews.ru/2021/06/11/unternehmen-patentenraub-1945/

    Es war der größte Technologiediebstahl aller Zeiten. Egal ob Farbfernsehen, Raumfahrt, Überschallflug oder Computer. Mit dem Raub von Hunderttausenden Patenten in Deutschland gelang den USA nach 1945 nicht nur ein beispielloser Coup, sondern schlussendlich auch der Aufstieg zur Weltmacht.

    Der militärische Sieg der Alliierten über Deutschland 1945 und die Besetzung des Reichsgebietes hatten auch die Folge, daß vor allem die USA anschließend Hunderttausende deutscher Patente, Erfindungen und Gebrauchsmuster beschlagnahmten und entschädigungslos enteigneten.

  35. Wie Facebook in Zusammenarbeit mit Big-Pharma gehorsame Patienten macht
    https://lupocattivoblog.com/2021/06/12/wie-facebook-in-zusammenarbeit-mit-big-pharma-gehorsame-patienten-macht/

    Zwei Facebook-Insider – ein Rechenzentrumstechniker und ein Ingenieur einer Rechenzentrumsanlage – haben sich mit internen Dokumenten gemeldet, die zeigen, wie die Social-Media-Plattform wissenschaftliche und medizinische Fakten im Namen der Bekämpfung der „Impfstoff-Zögerlichkeit“ unterdrückt. Die Dokumente beweisen, dass Facebook im Auftrag von Big Pharma und in Abstimmung mit den U.S. Centers for Disease Control und der Weltgesundheitsorganisation arbeitet, um das falsche Narrativ zu schützen und zu verbreiten, dass COVID-19-Impfstoffe sicher und effektiv für alle sind.

    Facebook testet in der Beta-Phase einen neuen Algorithmus, der Nutzer, die gegenläufige Informationen über Impfstoffe posten, in „Impfgegner“-Stufen einteilt. Die Beta-Gruppe umfasst 1,5 % der gesamten Nutzerbasis. Den Nutzern wird heimlich ein „VH-Score“ zugewiesen, der bestimmt, ob ihre Beiträge und Kommentare entfernt, herabgestuft oder in Ruhe gelassen werden, unabhängig davon, ob sie sachlich korrekt sind.

    Die Unterdrückungsstrategie von Facebook reduziert derzeit die „Impfgegner“-Kommentare innerhalb der Testgruppe um 42,5%.

  36. NOTLAGE VERLÄNGERT

    Mit statistischen Tricks und Lügen zu einer Corona-Pandemie – AfD-Politiker Boehringer im Interview

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mit-statistischen-tricks-und-luegen-zu-einer-corona-pandemie-afd-politiker-boehringer-im-interview-a3533948.html

    Manipulierte Statistiken, Milliarden Steuergelder-Ausgaben. Seit Corona sind nicht nur die Grundrechte der Menschen eingeschränkt, auch der Bundeshaushalt wird ein ums andere Mal erweitert. Nach der nochmaligen Verlängerung der epidemischen Lage nationaler Tragweite übt Peter Boehringer (AfD), Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages, Kritik. Mit Epoch Times sprach er über die aktuelle Situation.

    Natürlich gab es vorher auch schwere Infektionskrankheiten. In der Geschichte Deutschlands hat es aber keine Regierung für nötig gehalten, diese sogenannte Notlage oder epidemische Lage von nationaler Tragweite auszurufen.

    Natürlich hat man trotzdem etwas gegen Pandemien getan, aber man hat keine Lockdowns verfügt. Man hat nicht 98 Prozent der Menschen eingesperrt. Nach dem alten Infektionsschutzgesetz, das erst vor gut einem Jahr geändert wurde, hat man ab und zu mal absolut ansteckende Gruppen in Quarantäne gesteckt.

    Das waren ganz wenige Leute und man hat nicht 98 bis 99 Prozent der Menschen diesem Regime unterworfen. Das ist das Absurde an sich. Heute ist diese epidemische Lage nationaler Tragweise zur Krönung noch einmal praktisch ohne jede Voraussetzung verlängert worden – Mitten im Sommer! ….UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    Kommentar

    NIE MEHR DIE PANDEMIE-PARTEIEN CDU-SPD-GRÜNE WÄHLEN – DAS MUSS DIE LEHRE AUS DIESEM SKNADAL SEIN.

    Man schaue sich das Parteiprogramm der AfD an (im Internet) ein super demokratisches und bürgernahes Programm !!

    Es fordert POLITISCHE HAFTUNG & VOLKSABSTIMMUNGEN …. DAS FÜRCHTEN DIE ALTPARTEIEN WIE DER TEUFEL DAS WEIHWASSER !!

    UND DESHALB HAT MAN AUS LAUTER ANGST DIE AfD ALS RECHTSEXTREM EINGESTUFT … EINE BODENLOSE LÜGE !!

  37. Im Interview mit Steve Bannon: Die Corona-Krise wurde schon vor 10 Jahren geplant

    Dr. Reiner Fuellmich: »Es gibt keine Pandemie – es gibt eine Drosten-PCR-Test Pandemie«

    https://www.freiewelt.net/nachricht/dr-reiner-fuellmich-es-gibt-keine-pandemie-es-gibt-eine-drosten-pcr-test-pandemie-10085260#comment-form

    Es wurde ein Auslöser gesucht, um die Welt in Panik zu stürzen und PCR-Tests von Drosten zu verkaufen. Im exklusiven Interview mit Steve Bannon erklärt Dr. Fuellmich seinen Fall.

    In einem explosiven Interview mit Steve Bannon präsentiert Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich seine Klage bezüglich was er eine »Fake Pandemie« nennt.

    Fuellmich ist derzeit dabei diesen Fall mit einem internationalen Team von Anwälten aufzubauen, um zu zeigen, dass es Politiker und korrupte Ärzte waren, die eine »Pandemie« praktisch erfunden und dann aufgebauscht hatten. …. UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  38. Drosten vor Untersuchungsausschuss – Medien schweigen oder framen

    Keine einzige Frage von der CDU an den Virologen

    https://reitschuster.de/post/drosten-vor-untersuchungsausschuss-medien-schweigen-oder-framen/

    Hand aufs Herz: Wussten Sie, dass der Virologe Christian Drosten sich heute vor dem Corona-Untersuchungsausschuss des Brandenburgischen Landtags den Fragen der Abgeordneten stellen musste? Drei Stunden lang. In den großen Medien wird darüber kaum berichtet.

    Die wichtigsten Eckpunkte fasst Kittan wie folgt zusammen (sehen Sie etwas später mein Kollegengespräch mit ihm über seine Eindrücke als Video):

    Weitere Zitate von Drosten (sinngemäß) .. Ein Witz angesichts des Lockdowns:

    >> Ich war nie alarmistisch gewesen.

    >> Ich habe das Geschehen immer neutral kommentiert.

    >>SARS-CoV-1 ist nie eine Pandemie gewesen.

     Differentialdiagnostik (bei SARS-CoV-2) war nicht möglich.

    >>Es ist immer noch eine milde Erkrankung (für die allermeisten Menschen). Daran hat sich auch nichts geändert.

    2 VIDEOS UNBEDINGT ANHÖREN => https://reitschuster.de/post/drei-stunden-mit-drosten-ein-augenzeugen-bericht-aus-dem-untersuchungsausschuss/
     
     

  39. Geimpfte sterben! – „Faktenchecker“ leugnen Zusammenhang!

    Diese schockierende Kla.TV-Dokumentation belegt: Geimpfte sterben zu Tausenden nach der Corona-Impfung!

    Top-Experten, wie Prof. Bhakdi und der weltberühmte französische Nobelpreisträger Luc Montagnier bestätigen dies.

    Auch das Paul-Ehrlich-Institut muss eine Steigerung von Todesfällen um ca. 10.000% bestätigen!

    Anstatt diesen „Impfskandal“ aufzudecken, leugnen selbsternannte Faktenchecker trotzdem beharrlich jeden Zusammenhang zur Corona-Impfung.

    Helfen Sie daher mit, dass die drohende menschliche Katastrophe noch abgewendet wird, indem Sie einen Dominoeffekt der Weiterverbreitung anstoßen!

    https://politikstube.com/geimpfte-sterben-faktenchecker-leugnen-zusammenhang/

    • „Faktenchecker“ und „Correctiv“ sind von der NWO bezahlte Desinformationsmedien. So „seriös“ sie herüberkommen, so korrupt und gekauft sind diese Blätter. Von google werden sie bei Suchaktionen stets an die ersten Stellen gebracht, obwohl die Zahl der Klicks diese domiante Position nicht rechtfertigt.

  40. mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen

    Umprogrammierung des Immunsystems

    https://reitschuster.de/post/mrna-impfstoffe-erste-hinweise-auf-langzeitfolgen/

    Von Christian Euler

    Über Langzeitschäden der bereits millionenfach verabreichten mRNA-Corona-Vakzine gibt es bisher noch keine Untersuchungen. „Es gab noch nie einen zugelassenen mRNA-Impfstoff in der Humanmedizin gegen eine Infektionskrankheit. Und Impfstoffe kamen vor COVID-19 nicht über die frühe erste klinische Phase hinaus“, sagt der österreichische Biologe Clemens Arvay, dessen Buch „Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?“ im Februar die Spiegel-Bestsellerliste anführte.

    Eines der wichtigsten Ergebnisse des mehr als 40 Seiten umfassenden Beitrags von Seneff und Nigh: Impfungen erhöhen das Risiko, dass schwindende Level von monoklonalen Antikörpern auf SARS-CoV-2 treffen und in einer schweren Erkrankung resultieren. …. UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  41. Viele namhafte internationale Wissenschaftler warnen und warnten doch schon seit einiger davor. 

    Okay, einige sagten, dass damit zu rechnen ist, keiner wußte es 100%ig, aber bei einer solch überdimensionalen Anwendung eines so heiklen „Impfstoffes“ sind langjährige wissenschaftliche Studien schon immer Voraussetzung gewesen.

    Nein, man hat nicht in erster Linie die Gesundheit der Menschen im Blick, sondern man wünscht sich die Neben-und Langzeitfolgen dieses Serums. … Darum wird es in erster Linie gehen !!!!!

    Sonst hätte man so seitens der Regierung nicht gehandelt !!!

    Da kommt noch etwas ganz ganz Schlimmes auf uns in den nächsten 1 bzw. 2 Jahren zu. 

    Die heutigen Verantwortlichen werden sich bis dahin nicht „aus dem Staub machen“ können, da ist RA Fuellmich vor !!

    Es wird später sehr viel politisch aufzuräumen sein, die ALTPARTEIEN müssen verboten werden …. sie sind höchstkriminell !!!

    Und die schlimmen Meldungen bzgl. der „Impfnebenfolgen“ werden von Tag zu Tag mehr.

    Irgendwann bricht dieses Lügenkonstrukt des Berliner Regimes zusammen !!

  42. NOTLAGE VERLÄNGERT

    Mit statistischen Tricks und Lügen zu einer Corona-Pandemie – AfD-Politiker Boehringer im Interview

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mit-statistischen-tricks-und-luegen-zu-einer-corona-pandemie-afd-politiker-boehringer-im-interview-a3533948.html

    Manipulierte Statistiken, Milliarden Steuergelder-Ausgaben. Seit Corona sind nicht nur die Grundrechte der Menschen eingeschränkt, auch der Bundeshaushalt wird ein ums andere Mal erweitert. Nach der nochmaligen Verlängerung der epidemischen Lage nationaler Tragweite übt Peter Boehringer (AfD), Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages, Kritik. Mit Epoch Times sprach er über die aktuelle Situation.

     Natürlich gab es vorher auch schwere Infektionskrankheiten. In der Geschichte Deutschlands hat es aber keine Regierung für nötig gehalten, diese sogenannte Notlage oder epidemische Lage von nationaler Tragweite auszurufen.

    Natürlich hat man trotzdem etwas gegen Pandemien getan, aber man hat keine Lockdowns verfügt. Man hat nicht 98 Prozent der Menschen eingesperrt. Nach dem alten Infektionsschutzgesetz, das erst vor gut einem Jahr geändert wurde, hat man ab und zu mal absolut ansteckende Gruppen in Quarantäne gesteckt. 

    Das waren ganz wenige Leute und man hat nicht 98 bis 99 Prozent der Menschen diesem Regime unterworfen. Das ist das Absurde an sich. Heute ist diese epidemische Lage nationaler Tragweise zur Krönung noch einmal praktisch ohne jede Voraussetzung verlängert worden – Mitten im Sommer! ….UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    KOMMENTAR

    NIE MEHR DIE PANDEMIE-PARTEIEN CDU-SPD-GRÜNE WÄHLEN – DAS MUSS DIE LEHRE AUS DIESEM SKNADAL SEIN.

    Man schaue sich das Parteiprogramm der AfD an (im Internet) ein super demokratisches und bürgernahes Programm !!

    Es fordert POLITISCHE HAFTUNG & VOLKSABSTIMMUNGEN …. DAS FÜRCHTEN DIE ALTPARTEIEN WIE DER TEUFEL DAS WEIHWASSER !!

    UND DESHALB HAT MAN AUS LAUTER ANGST DIE AfD ALS RECHTSEXTREM EINGESTUFT … EINE BODENLOSE LÜGE !!

Kommentare sind deaktiviert.