Die Total-Überwachung per Impfstoff: Wie sie es machen …


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Die „Dekade der Impfstoffe“ (Bill Gates):
Was dies für die Geimpften wirklich bedeutet

Vor zehn Jahren verkündete Bill Gates die „Dekade der Impfstoffe“. Am Ende des Jahrzehnts ist er mit einer Pandemie belohnt worden, die ihm und seinen CEO-Buddys von Pharmagiganten dringend benötigte Absatzmärkte für die enorm angewachsene Vakzin-Produktpallette verschafft hat. Verblüffend diese „Zufälle“, den den Insidern und Globalisten stets die notwendigen Krisen zuspielen. Pünktlich zu dem Zeitpunkt, an dem die neu erforschten Impfstofftechnologien „einsatzbereit“ sind, tun sich „Naturgewalten“ auf, von denen behauptet wird, sie seien nur mit Vakzinen zu bewältigen. Mit anderen Worten: Pandemie, Massenimpfung und Lockdown sind ein von vornherein abgekartetes Spiel der Globalisten, um ihren uralten Traum von der Weltherrschaft zu verwirklichen.

Nützliche Idioten wie gekaufte Mediziner, Tiermediziner (Wieler vom RKI), tausende gekaufte Journalisten (wie Claus Kleber vom ZDF, der mehr Gehalt bezieht als der Bundespräsident) und Politiker – allesamt geschmiert und mehr oder weniger handverlesen vom WEF, der Weltzentrale der Errichtung einer kommunistischen Welt-Diktatur nach den Vorstellungen des größenwahnsinnigen Klaus Schwab, sind durch materielle Zuwendungen von Big Pharma, Bill Gates, Soros &CO oft über Nacht zu Millionären geworden. Der amtierenden Gesundheitsminister Spahn etwa bewohnt nicht nur (zusammen mit seinem „Ehemann“) eine ihm gehörende Millionenvilla im besten Wohngebiet Berlins, sondern besitzt, wie jetzt herauskam, noch weitere sündhaft teure Immobilien in der Hauptstadt. Das Geld floß ihm nach seiner Auswahl als Garant der Massenimpfung in Merkels Gruselkabinett durch das WEF geradezu sintflutartig durch die Pharmalobby zu, für die er mit seinem kriminellen Durchimpfungsprogramm ein 83-Millionenvolk gnadenlos zu Tode impfen läßt gegen eine Pandemie, die es nicht gäbe, würde nicht unentwegt darüber berichtet.

Das Programm von NWO&WEF:
Totale Meinungskontrolle und Total-Überwachung der Bürger

Obgleich eine kolossale Phalanx von Wissenschaftlern, Sachverständigen, Ärzten, Epidemiologen, Mikrobiologen und Medizinern seit Anbeginn der Corona-Hysterie die Corona-Pandemie als die größte Lüge der Medizingeschichte entlarven, obwohl es weltweit keine zu erwartenden Übersterblichkeit gab (in Deutschland starben 2020 sogar weniger Menschen als in den Jahren zuvor (ich berichtete mehrfach mit Material des Bundesamts für Statistik)), weigern sich all die Lanzes, Plasbergs, Wills, Maischbergers etc. – natürlich auf Anweisung ihrer Intendanten – diesen hochkarätigen Stimmen eine Plattform zu geben. Meinungskontrolle ist angesagt, und in Deutschland herrscht längst eine politische Propaganda anstelle einer ehrlichen und schonungslosen Aufklärung: Was ein zentrales Erkennungsmerkmal jeder Diktatur ist.

Die Manipulation der Meinung muss ständig aufrechterhalten werden – sonst könnten gehirngewaschene Bürger plötzlich aufwachen und zur potentiell tödlichen Gefahr für die Corona-Faschisten werden. Und vor allem: Zu einer richtigen Diktatur gehört eine Dauerüberwachung der Bürger. Die hat sich seit der DDR einiges zugunsten der Kontrolleure wie Stasi-Kahane, dem Bundesverfassungsschutz und andern Kontrolldiensten dramatisch verbessert. Dank neuer Technologien haben sich Möglichkeiten aufgetan, die noch vor wenigen Jahren nicht einmal in Science Fiction Romanen thematisiert wurden, weil deren Autoren der Fortschritt der Wissenschaften, besonders jener in den Nano-Technologien, schlichtweg nicht bewusst war.


***

Die totale Überwachung per Impfstoff+5G

Geimpfte Menschen werden in Echtzeit über 5G Cellular getrackt

Hinweis: Am Anfang dieses per Hand aufgenommenen Videos tut sich erst mal nichts. Dann sehen Sie (ab Min. 1:15), welche Daten jeder Geimpfte an die Behörden per 5G und unwissentlich weitergibt. Sie werden entsetzt sein. (Videodauer: 6:48 Min.)

Quelle:
https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/claim-vaccinated-people-are-being-tracked-in-real-time-via-5g-cellular-and-all-that-data-can-be-hacked-into-to-track-you

Schauen Sie sich das obige Video unbedingt an: Russische Hacker fanden im „Darknet“ Datenbanken mit Informationen über geimpfte Personen: Name, Alter, Wohnort, Vitalfunktionen, genaue GPS-Koordinaten, Impfstoffhersteller, Datum der Impfung(en) und weitere sehr spezifische Angaben werden in Echtzeit hochgeladen. Geimpfte Menschen werden jetzt in Echtzeit von diesem 5G-System mit künstlicher Intelligenz verfolgt. Sie werden zu Signalgebern und senden alle Informationen über sich selbst an ihre Überwacher zurück, die als KI-Empfänger bekannt ist. Das ist verrückt.

Es zeigt auch die genauen Informationen der Firmware, der CPU-Informationen und des Prozessors in der geimpften Person. Die Überwacher wissen nahezu alles über sie: Ob sie wach sind oder schlafen. Wo Sie sich gerade aufhalten – und wo Sie sich zu jedem Zeitpunkt ab Impfung aufgehalten haben. Wie viele Impfungen sie wann, wo und zu welchem exakten Zeitpunkt erhalten haben. Schauen Sie sich das Video an. Es ist auf Englisch, aber leicht verständlich. Und Sie werden vor allem die zuvor genannten Daten des Geimpften sehen: Wer hier noch Zweifel an den wahren Gründen für die Impfung hat, dem ist nicht mehr zu helfen.

***

Chipimplantat zur Corona-Totalüberwachung
fast marktreif

Die nächste Verschwörungstheorie wird wahr: Chipimplantat zur Corona-Totalüberwachung fast marktreif: Die nächste Verschwörungstheorie wird wahr„Alles ParaNOI macht der Mai“: Was selbst der Mehrzahl der Maßnahmenkritiker, Grundrechtsdemonstranten und Anhänger der Querdenker-Szene zu spinnert erschien, wird von der Realität eingeholt: Das US-Militär entwickelt einen speziellen Corona-Chip, der dauerhaft unter der Haut implantiert wird und auf Abruf jederzeit den Gesundheits- und Infektionszustand erkennen soll.

Allmählich wird es gefährlich und unheimlich – denn es steht seit Beginn dieser Pandemie gänzlich außer Zweifel, dass es KEINE Grenzen, keine Hürden staatlicher Allmachtsphantasien und keine ethischen Vorbehalte mehr gibt, die nicht im Namen eines enthemmten, aberwitzigen Gesundheitsschutzes ausgehöhlt und für null und nichtig erklärt werden. Es ist ein schleichender Prozess, die Freiheit stirbt in kleinen Schritten, und in kaum merklichen Etappen wird ein gruseliger digitaler Totalitarismus, eine perfektionierte Komplettüberwachung installiert, gegen die die kühnsten Szenarien früherer Hollywood-Dystopie geradezu paradiesisch anmuten.

Die bereits auf vollen Touren laufende Konditionierung, den Hauptzweck staatlichen Handelns nur noch in einer gesundheitlichen Risikovermeidung um jeden Preis zu sehen und jedem nichtgetesteten, nichtgeimpften oder bald dann auch nichtgechipten Bürger als gemeingefährliche Bedrohung anzusehen, verändert die Gesellschaft fundamental – und bringt ganze Generationen von Neurotikern und Psychopathen hervor.Die unkritische Begeisterung von Corona-Leitmedien, zivilen US-Behörden und WHO-nahen Wissenschaftlern, die sich in ihrer ersten Reaktion elektrisiert zeigten über diese ursprünglich rein militärische Grundlagenforschung, zeigt die grundlegend veränderte Wahrnehmung: Infektiologische Sicherheit und Nullrisiko bei Ansteckungen sind alles und erlauben jede Form der Sklaverei.

Schlimmer als jede Hollywood-Dystopie

Einmal unter der Haut, soll der von der Forschungsbehörde des US-Verteidigungsministeriums DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) entwickelte Sensor-Chip bereits frühzeitig Sars-Cov2-Infektionen erkennen können. „Die verbaute Mikro- und Nanotechnologie erkennt chemische Reaktionen im Körper und signalisiert sogar den bevorstehenden Ausbruch von Symptome haben werden„, schwärmte Anfang der Woche Dr. Matthew Hepburn von DARPA gegenüber dem US-Fernsehsender CBS. Anschließend wird der Träger des Chips automatisch „gewarnt“.

Der Chip wird hierzu in einem körpergewebeverträglichen, starren Gel getragen, das permanent vom Blut umströmt wird und dieses kontinuierlich testet. Der rein für US-Truppen zugedachten, entwicklungskonformen Anwendung des neuartigen Chips nach sollen sich betroffene Soldaten dann nach Erhalt des solchen Signals auf das Coronavirus testen lassen. „Es ist wie eine Motorwarnleuchte„, zitiert die Hepburn. „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“. Die „Markt-“ bzw. Einsatzreife steht kurz bevor, der Chip befindet sich in der letzten Entwicklungsphase. Prinzipiell ist die Technologie selbstverständlich in der Lage, eine potentiell unendliche Zahl an Krankheiten, Stoffwechselstörungen, Infektionen oder sonstigen pathologischen Blutbildveränderungen zu delektieren und zu melden. Dies ist eine deutliche funktionale Ausweitung gegenüber den bereits erhältlichen Diabetes-Messchips.

Gläserner Patient in Reinform

Und von hier ist es bis zur Auslesbarkeit dieser Daten ist es dann nur noch ein kleiner Schritt, theoretisch sogar ohne Wissen des Betroffenen: Fertig ist das Totalüberwachungsmodul. Seit Corona sind Regierungen und Gesundheitsbehörden, aber auch Krankenkassen und Genlabore ganz scharf auf Tabubrüche wie diesen – erfüllen sie doch den Traum vom medizinisch gläsernen Patienten restlos und final. So ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis diese Technologie mit (auch in Deutschland) bereits verfügbaren Sensor-Implantaten verbunden wird, die bislang nur dem kontaktlosen Bezahlen, Zugangskontrollen oder der Datenspeicherung dienen und über Radiofrequenzen der RFID-Technologien steuerbar sind. Wenn hier eine Vernetzung erfolgt, etwa zur Kombination mit Bewegungsdaten, wird sich die Gesundheitsapartheid, deren erste Vorboten wir derzeit in Form digitaler Immunitätsnachweisen erleben, auf alle Erkrankungen ausweiten – und die Freiheit, wie wir sie bis ins erste Quartal des Jahres 2020 noch kannten, für alle Zeiten beerdigen. Und wer jetzt einwendet, soweit werde es nicht kommen, der sei an die Privilegien für Geimpfte erinnert, die es bekanntlich noch vor wenigen Monaten niemals geben würde. (Quelle)

***

Auch der kommende Impfpass ist ein
Total-Überwachungs-Tool

Gewusst?
Die Einführung des impfpasses wurde von der EU bereits 2018 geplant

Impfpässe sind die Antwort auf die Corona-(Fake-)Pandemie? Falsch. Wie das Onlimemedieum Politikstube in einem Beitrag vom April 2021 schrieb, wurde an der Einführung von Impfpässen schon 20 Monate vor dem Corona-Ausbruch an Impfpässen gearbeitet. Die Regierung und die Medien geben jedoch vor, dass die Maßnahme eine direkte Folge der Coronapandemie sei. Was beweist, dass die Corona-Pandemie von ihrem Beginn an nichts als ein gigantisches Täuschungmanöver war und bis heute ist. Und dass wir es in ganz europa mit krimineller Politikern und regierungen zu tun haben.

Die Europäische Kommission hatte am 26. April 2018 einen Vorschlag zu Impfpässen veröffentlicht, gut versteckt in einem Dokument (siehe HIER), das die Mainstream-Medien nicht publik machten. Nach der Veröffentlichung des 10-seitigen Dokuments fand ein globaler Impfgipfel statt, der von der Europäischen Kommission und der WHO ausgerichtet wurde. Dieser Gipfel fand am 12. September 2019 in Brüssel statt, nur drei Monate vor dem Ausbruch von Covid-19. Zu den Teilnehmern gehörten führende Politiker, Gesundheitsminister, führende Wissenschaftler und UN-Beamte.

Die EU
Ein Haufen korrupter Politiker

***

EU-Präsidentin von der Leyen:
So totalitär und verlogen geworden wie ihre Ziehmutter Merkel

Der Corona-Impfpass wird kommen. Nun haben die EU-Staaten eine gemeinsame Empfehlung herausgegeben, die festlegt, welche Informationen auf den EU-weit einheitlichen Impfpässen zu finden sein soll. Es sei das Ziel, die Corona-Impfungen per Pass gegenseitig anzuerkennen und den jeweiligen „Impfstatus einer Person rasch und eindeutig festzustellen“, hieß es. Die EU-Kommission, deren Chefin Ursula von der Leyen ist, hat der dpa gegenüber demnach bestätigt, dass die Impfpässe in Papierform erhältlich sein sollten wie auch in elektronischer Form. Dazu gäbe es Basisinformationen über die Person wie etwa die typischen Personendaten, den Impfstoff, der eingesetzt wurde und die ausstellende Behörde. Dazu soll ein QR-Code kommen, der Informationen über den Geimpften in einer Fülle zeigen wird, die bislang nicht erreichbar war. „Später könnten damit weitere Informationen verlinkt werden“, so die Richtlinien. Diese bisherigen Richtlinien nun würden weitergehend beraten und dann bearbeitet. Wie sehr sich von der Leyen unter Merkel zu einer totalitär-affinen Politikerin gewandelt hat, zeigt ein Interview mit dem Rechtsprofessor Dr. Markus Kerber: Von der Leyen steht, so Kerber, für „erstarkende Diktatur“ der EU (Quelle).

***

EU-Impfkommissarin unter dringendem Korruptionsverdacht

Die Gesundheitskommissarin der EU, Stella Kyriakides meinte, dass die Impfnachweise „ein wichtiges Instrument für die Bürger während der Pandemie werden, aber auch, nachdem wir sie überwunden haben.“

Die zypriotische Politikerin Stella Kyriakides – die schon in Zypern mehrfach unter Korruptionsverdacht stand, wie mir ein Journalist aus Nikosia telefonisch mitteilte – wurde im März 2020 zur Leiterin der Special Task Force zur Corona-Pandemie berufen. Nach Panorama-Informationen steht die EU-Gesundheits-Kommissarin Stella Kyriakides nach einem Rechnungshofbericht in ihrer Heimat Zypern jetzt unter gewaltigem Druck. Ihr Ehemann Kyiriakos Kyriakides hat danach von einer Staatsbank mehrere Kredite in Millionenhöhe erhalten, obwohl er dafür laut Bericht keine ausreichenden Sicherheiten vorweisen konnte. Der Vorwurf der Vorteilsnahme steht laut zyprischen Medienberichten im Raum. Hat der Ehemann Vorteile durch die politische Stellung seiner Frau erhalten, fragte der Staatsender NDR scheinheilig. (Quelle). Antwort: natürlich erhielt ihr Mann ausschließlich wegen ihrer Stellung als EU-Kommisarin Bank-Kredite in einer Höhe, für die er keinerlei Bürgschaften aufbringen konnte.

Kreditgeber war die zweitgrößte Bank Zyperns, die Cyprus Cooperative Bank, die mehrfach durch Steuergelder gerettet werden musste und deren Eigentümer der zyprische Staat ist. Da die Bank immer wieder in Schieflage geriet, untersuchte der Rechnungshof, welche Geschäfte „Politisch Exponierte Personen“, sogenannte PEP, mit der Bank gemacht haben. Stella Kyriakides (als sogenannte PEP 8) taucht bei vier Geschäften, in die ihr Mann verwickelt ist, in dem Bericht auf. Die Geschäfte belaufen sich auf rund vier Millionen Euro.Die Kreditvergabe an den Ehemann wird laut Rechnungshofbericht als „sehr problematisch“ angesehen, da er nicht über ausreichende Sicherheiten verfügt haben soll. Weder durch Einkommen noch durch andere Besitztümer seien die Kredite abgesichert gewesen. Hinzu kommt laut Bericht, dass die Begründung für die Kreditentscheidung nicht aufgezeichnet wurde.

Haben Impfstoffhersteller die EU-Kommissarin bestochen?

Die ungarische Tageszeitung Magyar Nemzet – die deutsch Übersetzung liefert  das Magazin „Unser Mitteleuropa“ – wird indes weitaus deutlicher:  Nachdem Kyriakides entlarvt wurde, versuche sie sich auf jede  erdenkliche Weise zu entschuldigen. Sie versuche, es so aussehen zu  lassen, als ob das Geld nichts mit den EU-Impfstoffverträgen zu tun hat, um davon abzulenken, dass es sich um Schmiergelder handeln könnte, die  von den Impfstofffirmen für Verträge mit für sie günstigen Konditionen  bezahlt wurden, um verzögerte bzw. beschränkte Lieferungen zu  ermöglichen. In der Zwischenzeit schreibe die vorsichtigeren  zypriotischen Zeitungen weiterhin von passiver Bestechung.

Es sei zudem nicht das erste Mal, dass die EU-Gesundheitskommissarin  und ihre Familie in einen gesundheitsbezogenen Korruptionsskandal  verwickelt sind. Sie waren es, die vor Jahren, versteckt hinter einer  Bank, die gesamte onkologische Behandlung auf der Insel Zypern  privatisiert und dann die Preise für die Behandlung aufgebläht haben.

Der Name der Familie, die mit Krebspatienten ein Vermögen gemacht  hat, wurde zu einem Begriff im ganzen Land, berichtet die Zeitung  weiter. Als die Situation unerträglich wurde, wurde die Angelegenheit  vor das zypriotische Parlament gebracht. Alle bis auf einen Abgeordneten  stimmten dafür, die Krebsbehandlung zu verstaatlichen und die Preise  für die Behandlung zu senken. Stella Kyriakides – von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen  ins Amt gehievt – ist jetzt der Gesundheitskommissar der EU, die  Unterzeichnerin der inzwischen allseits kritisierten Impfstoffverträge.  Anfang Januar wurde mehr als klar, dass unter ihrer Ägide die  Impfstoffbeschaffung an die EU-Wand gefahren wurde (Quelle).

***

216 Kommentare

  1. Das alte Zitat trifft mal wieder voll ins Schwarze:

    „Wo der Teufel nicht hingeht schickt er ein Weib!“

    Aber es gibt ja auch Engel in Menschengestalt zb. Miriam Hoppe.

    Zum eigentlichen Artikel. Da habe ich lange Zeit nicht gedacht und nicht richtig geglaubt, daß DIE schon soweit in der Mikro und Nanoelektronik sind so Etwas zu kreieren!

    Diees perfide Überwachungs und Kontrollsystem mittels der im Impfstoff befindlichen Nanochips und Nanomaschinen verwandeln den Geimpften scheinbar in eine Marionette ohne eigenen Willen!

    Zudem sehe ich diese Nanochips quasi als digitale „Fahrtenschreiber“ mit Raum- Zeit Koordinaten.

    Das von den russischen Hackern eingestellte Video lässt keinen anderen Schluss zu:

    Keine Sekunde ist der Geimpfte mehr allein und was, wann, wo mit wem ist auch Jahre später lückenlos aufrufbar!

    Ga, da freuen wir uns doch alle! Ironie aus.

    Aber, es gibt auch einen Lichtblick, nämlich wenn wir alle absoluten Zugriff auf diese Technik der Nanobots und Nanochips hätten, könnten alle Krankheiten geheilt werden, Erbkrankheiten geheilt, Krebs, Parkinson und so weiter besiegt werden.

    Man sieht hierdran, daß Technik nur gefählich ist wenn nur eine sich als privillegiert betrachtete Gruppe Verfügungsgewalt darüber hat und ausübt!

    Lg

    • Es gibt noch Hoffnung. Jetzt fordert sogar die SPD-Politikerin Lambrecht die Aufhebung der verdammten Maskenpflicht. Wichtig ist auch, im September die richtige Partei zu wählen. Nämlich FW, ÖDP, Basis oder Bündnis C. Bitte googeln: Theosophie343 Synkretismus

    • Hallo MSC, schließe mich deiner Meinung vollends an!
      Deine Kaufempfehlung von Stihl ist wohl für vieles 👍 Gut!
      Wäre alternativ auch was zur Verteidigung in der Bunzler Diktatur! Zwinker Smiley! Vielleicht lässt sich auch damit blödes Fleisch von gutem trennen?
      Ach für alle Anderen gemeint ist eine Motorkettensäge!

      • Werter Exildeutscher.

        So ist es, einschließlich Baumaschinen, zb Planierraupen, Muldenkipper, landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge, usw. noch mit diversen Dingen veredelt und immun gegen jedwelche Art von Pistolen und Gewehrmunition.

        Da haben die SEK Klone auch mit ihren Panzerfahrzeugen und Wasserwerfern keine Chance mehr!

        🙂 🙂 Ja, genau und was eine gutsortierte Eisenwarenhandlung und Baumärkte an Werkzeug und Material da haben.

        Es heißt ja bei den „Friedenspfeifen“, Schwerter zu Pflugschaaren, aber geht auch anders rum!

        Wenn es heißt die stinkende Hochburg der Verbrecher in Berlin auszuräuchern.

        Da haben schon einige von denen eine leicht erhöhte Schließmuskelfrequenz!

        lg+ horrido

      • MSC

        Die stinkende Hochburg ist nicht Berlin .

        Das ist die Hochburg \Teufelskreis:

        Vatikan – LoC- Washington DC – Jerusalem-Vatikan

        Der Engelsflug ist die Rueckehr in das Völkerrecht , was komplett ausgehebelt worden ist.

      • Aber Kettensägen sind auch dort wirkungsvoll, denn was blutet können wir auch töten! Und nur das muss das Endziel sein! Die oder Wir! Ich bin für Wir!

      • Werter achaimenes.

        Da hätte ich besser schreiben sollen, Berlin, okkupiert durch die Kabale!
        Berlin ist unter diesem furchtbaren Regime, wie andere Großstädte in Deutschland auch zu einer Kloake geworden!

        Ich füge noch als weiteren Unruheherd bezüglich der geplanten weltweiten Versklavung die City of London und das britische Königshaus hinzu!

        lg.

      • @MSC: Berlin ist ein, wenn nicht der wichtigste Brückenkopf der Juden sprich Israel!

    • @MSC,

      deswegen auch die Nanopartikel mit Metallanteilen zur Anpeilung, so stark das selbst Magneten und andere Metalle bei den geimpften Personen kleben bleiben.

      Diese Metallnanopartikel wurden übrigens auch jahrelang über uns ausgebracht, per Chemtrails. Ein Krieg, der in erster Linie den Deutschen und der weißen Rasse gilt. Deren Ausrottung steht ganz vorne auf dem Programm, bevor andere drankommen.

      https://www.bitchute.com/video/p9AVPgLSsnea/

      Seit 2500 Jahren verfolgt man nun die deutschen Völker, genannt Amalek. Ein Wort das jahrhundertelang hier überhaupt kein Begriff war und mit dem keiner etwas anfangen konnte, außer das sogenannte, auserwählte Völkchen. Mit Sicherheit kann man davon ausgehen, daß die Römer im Auftrag gewisser Leute die germanischen Gebiete überfielen, um den Völkermord bestimmter Volksgruppen voranzutreiben.

      Nun, mit anderen Völkern und Rassen hat man dasselbe durchgeführt, nicht nur einen auf den anderen gehetzt, sondern ganze Vernichtungsprogramme betrieben. Unter Führung des Vatikans sind ganze Kontinente unterworfen und ihre Menschen zu Millionen umgebracht worden. In Amerika beispielsweise mit dem nachhaltigen Satz – Nur ein toter Indianer, ist ein guter Indianer –

      Ja, man läßt sich immer wieder etwas neues einfallen, um seine Untaten zu rechtfertigen und es besteht zurecht immer weniger Hoffnung auf bessere Zustände, trotz der schönen Versprechen einer goldenen Zeit.

      • Ja, werte Nelix,

        ohne jetzt zu dramatisieren und auch nicht um zu beschönigen, wir leben in der gefährlichsten und kritischsten Epoche der bekannten Menschheitsgeschichte!

        Das Thema Chemtrails, HAARP und Geoengineering ist eine Kategorie für sich und vielleicht ergibt sich irgendwann die Möglichkeit darüber einen Artikel zu verfassen.

        Ich will da Herrn Mannheimer nicht reinreden, ob er sich damit befassen will und kann.

        Denn er läuft seit Jahren an der Belastungsgrenze und darüber!

        Die Missionierung war offenbar die Vorstufe der Globalisierung.

        lg.

      • Sehr treffend beschrieben! Nur das LIED DER LINDE gibt mir noch Hoffnung auf bessere Zeiten. Ob WIR das noch erleben, ist aber fraglich.

  2. Wer sich mit Corona-Tests und Impfungen anfreunden kann, der genießt derzeit den Sommer in vollen Zügen. Und viele hoffen: Jetzt kommt bald wieder unsere alte Normalität. Doch diese Hoffnung dürfte nicht gerechtfertigt sein… 

    https://t.me/auf1tv/62

  3. Corona ist wahrlich die Krone für alles Entartete! Und wer hätte gedacht, daß kinderliebe Kunden sogar aus Europa kommen ..? Zustände wie im alten Rom. Das neue Rom wird noch doller.

    „In ganz Südostasien werden Hunderte von Neugeborenen sowohl online als auch offline für nur 6 USD verkauft. Auf den Philippinen, wohl der Social-Media-Hauptstadt der Welt, werden Babys auf Instagram, Facebook und anderen Kanälen verkauft. Die Pandemie löst auf den Philippinen einen Babyboom aus. Laut einer Studie wird der Anstieg der Geburten den Tod von Müttern erhöhen und die Krise auf den Philippinen durch Schwangerschaften im Teenageralter verschärfen.

    Das 100 Jahre alte öffentliche Krankenhaus trägt den Spitznamen „Baby Factory“. Es liegt in einem der ärmsten Viertel der philippinischen Hauptstadt, umgeben von Hütten und dem berüchtigten Gefängnis der Stadt Manila.

    Die Philippinen sind fromm katholisch und haben eine Kultur, die große Familien ermutigt. Adoption ist stark stigmatisiert. Die katholische Kirche der Nation lehnt auch die Geburtenkontrolle ab und Abtreibung bleibt illegal.
    Die Philippinen sind das einzige asiatische Land, in dem die Schwangerschaft von Teenagern in den letzten zwei Jahrzehnten zugenommen hat. Auch ist Prostitution auf den Philippinen illegal und kommerzieller Sex mit einem Kind unter 18 Jahren ist Vergewaltigung. 

    Aber es gibt Möglichkeiten für Zuhälter, die von Bars aus operieren, Gesetze zu umgehen. Mädchen werden statt als Sexarbeiterinnen einfach als Entertainerinnen verkauft. Und nicht nur der Handel mit Babys auf den Sozialen Medien boomt, sondern arme Eltern verkaufen ihre kleinen Kinder für den boomenden Onlinesex, die „Kunden“ kommen auch aus Europa!
    Der Missbrauch wegen Onlinesex nimmt stark zu und die Philippinen sind zum Epizentrum des Cybersexhandels geworden. Außerhalb von Manilas Krankenhäusern organisieren Babyagenten Geschäfte, die von Ärzten innerhalb der Krankenhausmauern initiiert wurden. Es ist ein boomendes Geschäft, bei dem Agenten und Ärzte den größten Profit machen.

    https://netzfrauen.org/kategorie/covid-19/

    • @ Phrasenmäher

      Ja, da paßt doch alles zusammen.

      Die Pädokriminellen schaffen sich seit Jahrzehnten ihre boomenden Märkte mit freiem Zugriff in den ärmsten Gegenden der Welt. Diese werde vorsätzlich verarmt. Wie man das mach, das erleben wir in Schland gerade life.

      Ohne Kriegs- und/oder Armutschaos – KEIN freier Zugriff auf Babys und Kinder für ihre ab- und bösartigen „Verbraucherwünsche“.

      Sie brauchen die Ware Mensch.
      Trafficking ist einer der erschreckend größten Märkte der Erde.
      Vor noch 2 Jahrzehnten hätte sich das niemand in dieser Form vorstellen können, wie es heute immer mehr zu einer Art verschwiegenen Selbstverständlichkeit geworden ist.

      Jeder weiß davon, wenige tun was dagegen.

      Der Papst sagt: vermehrt euch wie die Kaninchen, die dumm gehaltenen Menschenmassen in den retardiert gehaltenen Weltregionen halten sich daran und produzieren.

      Wenn man Pädokriminalität und noch schlimmere Abartigkeiten wie rituellen Kindes- und Babymord ausblendet, irgnoriert, oder es für ein randständiges Phänomen hält, wo kaum ein Dutzend Irre beteiligt sind, dann kommt man nicht drauf, WARUM die Welt immer noch trotz besserer Möglichkeiten ein mehr als trauriger Kloß ist.

      Wir müssen alles dagegen aufbieten.
      Auch Dr. Fuellmich kam diesen Freitag zu dem Schluß, daß gehandelt werden muß. Mit den Rechtsmitteln allein wird es nicht gehen, fürchte ich.

      Aber ohne diese sind wir praktisch verloren. Wir besitzen keine organisierte Gegenwehr wie diese Irren.

      Die wenigen „Rambos“ unter den Militärs, die aufgewacht sind, werden gejagt, wie tollwütige Wölfe.

      Das ganze Ausmaß des organisierten Großverbrechens ist inzwischen sichtbar.
      RFID ist beschlossene Sache. Wer sich wehrt, dem wirds so gehen, wie jetzt dem Impfunwilligen.
      Das hier mit der Impfung ist nur der erste Testlauf. Wieder schauen, wieviel Widerstand sich regt.
      Es wird hohe Zeit, diese Kandidaten unter Druck zu setzen.

      Widerstand ist Pflicht. Ungebrochen.

      • @ eagle1: Exakt jedes geschriebene Wort trifft den Kern der Realität! Diese Bestien müssen alle in Ketten gelegt werden! Der Preis ist inzwischen unwichtig, wenn wir in untergehenden Fiatwährungen rechnen!
        Entscheidend ist die Freiheit, und die Wahrheit, und beides wird gefürchtet vom Feind wie sonst nichts!

      • @ Exildeutscher

        Das Problem dabei ist, daß die Malefaceure die Taktik des Zersetzens und Zerstreitens als Mittel zur Schwächung des zu knetenden Volkes oder der Völker muß man ja inzwischen sagen, aufs beste beherrschen.

        Die Zielgruppen, also wir Normalbürger, sind dahingegen aufs Zerstrittenste organisiert.

        So wie es Dr. Fuellmich macht, das macht denen schon Angst.
        Sonst hätte die BLÖD nicht den Skandal mit den gefakten angeblich fehlenden Intensivbetten aufgegriffen.

        Dieser Fake allein ist der Grund für die Aufrechterhaltung des Ausnahmezustands, da zunächst einfach einmal die gefährliche Lage von nationaler Bedeutung vorliegen muß, um diese Corona-Diktatur ausweiten zu können.

        Do ganz lapidar gibts dann nach einem Jahr Dauerterror so ein paar kleinere Notizen in den Mainstream-Medien und schon ist der Kas für die meisten Leute bissen.

        Das war genauso mit dem Flüchtlingen.
        Die marschieren immer noch ungehindert in Massen ein.

        Genauso werden die versuchen, den Zweck der Übung, diesen digitalen Impfpass und das bargeldlose Zahlen, also alles Vorstufen für den RFID-Chip für alle darstellt, so weit wie möglich voranzutreiben. Irgendwann fällt dann die Maske ganz und die ach so gefährliche Pandemie wird abgeblasen.

        Aber sie werden es wieder mit ihren Lauterbachschen Glaskugelschauen so weiter treiben und behaupten, es gäbe eben immer die gefährlichen Mutanten und deshalb müssen man eben auf DAUER-HABACHT bleiben und impfen, impfen, impfen, und Impfpaß etc.

      • Ja das mag in BRD so sein, nur sieht es im Rest der Welt inzwischen zum Glück komplett anders aus! USA, Südamerika, selbst Dubai
        Europa scheint irgendwie von den Corona Terroristen im Würgegriff gehalten zu werden!

        Beispielsweise gestern massenweise Leute alle am flanieren, und Spaß haben ohne Masken, und Abstand am Sonntag mit Restaurantbesuchen. Ich brauchte 40 Minuten für 7km zum Deutschen Brauhaus, soviel Verkehr herrschte hier.
        Polizei nirgendwo zu sehen. Aber an der Eisdiele 5 Leute vor uns, am Holster im Gürtel unschwer zu erkennen 4 davon ebenfalls gut bewaffnet. Und dies galt sicher nicht der Verkäuferin vom 🍨 Eis Stand! Sondern als Abschreckung für übergriffige Politik Angestellte! Und ja es funktioniert nirgendwo Polizei zu sehen gewesen.
        Weil was wollen die machen bei 8 Millionen Einwohnern und einer Bewaffungsrate von mindestens 30 Prozent die sehen keine Sonne wenn es knallt.
        Und der Altersquerschnitt liegt wohl bei unter 30, da geht noch was!

        Der faulige und WHO gekaufte Kern sind hier 3000 mit Sippen. Das ist machbar! Wird aber auch hässlich!

      • Im Gegensatz zu seinen Opfern lebt Herr Satan, der Satanismus, prächtig und freut sich zahlreicher JüngerInnen.

  4. Die meisten Deutschen finden ihre Versklavung ganz toll und möchten gerne mehr davon oder haben zumindest nix dagegen. Viele, die das nicht wollen, sind in den letzten 20-30++ Jahren ausgewandert. Einige, die jetzt aufwachen, versuchen noch rauszukommen und der Rest wird den Niedergang des Landes brav politisch korrekt beklatschen und die grüne Sabbeltante wählen. Und die mit der rosaroten Brille bei denen Bankkonto und Kühlschrank noch voll sind und der nagelneue BMW oder Mercedes vor der Türe steht (= Welt ist in Ordnung) und die sich mit der Giftspritze ihren Urlaub erkaufen, die werden übelst erwachen, wenn es ans Eingemachte geht. Wenn Leute ein neues Auto kaufen wollen checken sie alle Details vorwärts und rückwärts, aber wenn es darum geht, sich einen nicht getesteten Pseudo-Impfstoff spritzen zu lassen, da vertraut man auf die, die einen schon immer belogen und betrogen haben. Dummheit hat einen hohen Preis. Sie kostet bald Millionen+++ das Leben.

    • Was sie da ansprechen, spiegelt das heutige Gespräch in einem unser Lieblingsrestaurants wieder! Am Tisch nebenan saß ein junges Paar, sie stellten sich vor sie seien neu hier und kämen aus Wien. Sie suchen was zum wohnen, denn sie wollen hier bleiben. O Ton in Europa wäre es nicht mehr auszuhalten.
      Völlig richtig Dummheit und Gutgläubigkeit kosten weltweit X Millionen wahrscheinlich das Leben!

      • Gäbe es die vielen Dummen und Ignoranten nicht, täte die Welt der Klugen nicht seit mindestens 10.000 Jahren so funktionieren, wie sie es tut. Die Macht beruht in 1. Linie auf Worten, deren Sinn bzw. Hintersinn, die Sklaven weder durchschauen, noch verstehen.

        Es gibt so große leere Worte, daß man darin ganze Völker gefangen halten kann.​“ – Stanisław Jerzy Lec

        Die deutsche Sprache ist eine funktionale, präzise, aber auch eine gefährliche Sprache.
        Beispiel: Wo überall kommt der Begriff „nicht“ vor? Du darfst nicht … Du sollst nicht … Das Gehirn kann das Wort „nicht“ nicht verarbeiten und tut so, als gäbe es dieses Wort nicht! https://www.palverlag.de/selbsterkenntnis-4.html
        https://www.speechcare.de/news/wie-verneinungen-unser-gehirn-verwirren/

        Vera Birkenbihl hatte das ebenfalls in einem ihrer Vorträge gut erklärt.

        EAV: The evil is always and everywhere. Satanism too.

        Jeder muß sehen, wie er klar kommt. Jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich. 

  5. ich quote jetzt einfach nur etwas das wenn man sich das video genau ankuckt sehr viel sinn ergibt

    „In keinem einzigen Punkt ist das Video legitim:
    Der „Hacker“ greift eindeutig einfach nur auf das eigene System zu (wahrscheinlich ein Python-Server, den er unter Linux aufgesetzt hat), der angebliche Impf-Chip stammt von 2011 und hat ein Android 9.0 Betriebssystem.
    Es handelt sich somit nicht etwa um ein Beweisvideo, sondern einfach nur einen Prank, den der russische „Hacker“ den Leuten spielt, die glauben, dass Impfungen Spionage-Chips enthalten!

    • OK NEIIIN, nein zu ihrem dummen Geschwafel!

      Na klar, die bösen Russen waren es, lächerlich!

      Und jetzt geht es wieder zur Macht um 8

      Kopfschüttel

      • Ein Russe = DIE Russen?

        Für mich beweist dieses Video auch nichts. Ich finde ohnehin, dass auch hier in letzter Zeit zu viele „Beweise“ auftauchen, die man gern glauben möchte, weil sie ins eigene Welt-/Feindbild passen.

        Wären in Sputnik Nanobots, dann wäre Putin entweder Teil der NWO-Umsetzer oder blöd.

      • Putin ist selbstverständlich Teil der NWO. Dazu habe ich dutzende Beweise in meinem umfangreichen Archiv. Zu Ihrer Kritik an der Beweiskraft des Videos: Mehr als Ihre persönliche Meinung – Ihr Gefühl? – haben Sie nicht vorzubringen. Schwach. Ich identifiziere Sie daher entweder als ein eingeschleuster Zersetzer oder schlichtweg als ein Leugner der Realität.

      • Das Putin Teil der NWO ist, wollte ich lange nicht wahrhaben , aber es ist so.

        Er hatte alle Möglichkeiten ,das zu ändern, zum Beispiel eine souveräne Zentralbank.

        Doch wie auch Trump , sind sie beide von den Realitäten eingeholt worden
        und haben durch Inkonsequenz ihre Völker verraten .

      • Ich gehe davon aus, daß fast alle Politiker nur gekaufte Schauspieler sind. Da haben ihre „Berater“ mehr Macht. Die wirklich Mächtigen sind im Hintergrund.

      • Ohne UNO, UN und andere Organisationen keine NWO. Ohne die Akzeptanz der Deutschen zur „Übernahme der obersten Regierungsgewalt hinsichtlich Deutschlands“ durch die selbsternannten „Sieger“ ab 5. Juni 1945, keine UNO, UN und andere Organisationen. Weder Rheinwiesen-Events noch sonstige „Feinheiten“.

        „Ein Völkerrechtsvertrag wird immer die Voraussetzung haben, dass der Staat, mit dem der Vertrag abgeschlossen werden soll, auch die wenigstens beschränkte sogenannte Völkerrechtsfähigkeit aufweist. 

        Damit ein völkerrechtlicher Vertrag zustande kommt, werden sich zunächst die Diplomaten der Länder auf einen
        Vertragsentwurf einigen, der dann später von Regierungsbevollmächtigen unterzeichnet wird. Beim Inkrafttreten eines völkerrechtlichen Vertrages spielen die innerstaatlichen Verhältnisse und Gegebenheiten erst mal keine Rolle.
        Eine Zustimmung zu einem Völkerrechtsvertrag von dieser Seite ist nicht notwendig. Ein solcher Vertrag wird regelmäßig ratifiziert, das will meinen, die Vertragsparteien geben eine völkerrechtlichverbindliche Erklärung zum Inhalt ab. Das kann beispielsweise durch ein Staatsoberhaupt oder den Außenminister des Landes erfolgen.“
        https://www.juraforum.de/lexikon/voelkerrechtlicher-vertrag

        Wer verhandelte damals mit wem?
        https://docplayer.org/35688658-Beweis-shaef-gesetz-nr-52-artikel-vii-begriffsbestimmungen-punkt-e.html

        Volksverräter sind die Deutschen als Bewohner (Art 25 GG) und Personal DEUTSCH im Geltungsbereich Art 133 GG selbst! Sie wollen das, was seit Fake#45 von der (illegalen) Fremdherrschaft serviert wird, genau so – alle 4 Jahre wieder. Ist das nur mit Dummheit erklärbar?

        „Ich bin ein polnischer Edelmann pur sang, dem auch nicht ein Tropfen schlechtes Blut beigemischt ist, am wenigsten deutsches.“ – Friedrich W. Nietzsche in Ecce homo

        https://www.dw.com/de/brics-immer-noch-ein-alternatives-machtzentrum/a-51272066

      • Ja, Skeptiker und „ungläubige Thomase“ sind Zersetzer oder Leugner der Realität. Von offizieller Seite wird ja gerade gezeigt, wie mit Häretikern verfahren wird. Sie sollten dem schlechten Beispiel nicht folgen. „Ich identifiziere Sie…! So etwas sollten Sie lassen.

        Zum Video: Erklären Sie mir bitte mal, wie die Nanobots personalisiert werden:

            „Ich habe alle meine Freunde gefunden, die mit Sputnik geimpft wurden. Ich zeige Euch z.B. Ljoshas Daten“

        Super!

        Was ist mit verdorbenem und weggeworfenem Impfstoff? Was ist mit Chargen, die an andere Gruppen vergeben werden, weil sie nicht verimpft wurden? Was ist mit Drive-Bys in anderen Ländern?

      • Awaiting for approval

        Sie wollen doch meinen Beitrag nicht tatsächlich ZENSIEREN, weil ich Zweifel an der Echtheit des gezeigten Inhalts im Video habe???

      • Nein selbstverständlich nicht. Bitte erkennen Sie, dass ich bei 339.000 Kommentaren überlastet bin und es nicht jedem Recht machen kann. Das Video darf kritisiert werden. Die Anzahl von Falschmeldungen im Netz ist dramatisch gestiegenen ein mir bekannter englischer Computerexperte hat das Video als echt klassifiziert. Aber auch er kann sich irren. Ich hoffe auf ihr Verständnis. Ich bin gut, aber nicht perfekt.

      • @Michael Mannheimer,

        Putin gehört selbstverständlich mit dazu, genauso wie Trump, nur das sie verschiedenen Lagern angehören (These/Antithese). Putin arbeitet z. B. mit den Chabad-Lubawitschern.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2013/05/18/heilsame-ent-tauschung-wladimir-putin-ist-entlarvt/

        https://docplayer.org/191722628-Russland-unter-putin-ist-nur-ein-spielball-von-rothschild.html

        Ich habe das Video immer wieder verlinkt, wo uns ein Rabbi erklärt wie es geht. Anscheinend haben es viele immer noch nicht begriffen. Für alle hier nochmal und gut zuhören welcher Tanz hier aufgeführt wird.

      • er m u s s sich an die Regeln halten und dabei viele Zugeständnisse machen, er ist auch nicht perfekt. jedoch hält sich in Grenzen und hat den Respekt, der ihm zusteht

      • Was, wenn in allen Impfstoffen Nanobots „wären“, nur eben andere?

        Beachte: ALLE Politiker sind in dieses System vollständig integriert.

      • Alle Politiker spielen ausgezeichnet in diesem Scheinspiel mit. Zu unser Aller Belustigung. Es braucht keine Politiker für die Abwicklung von einigen Verwaltungsaufgaben. Siehe die Expertenregierung von Österreich.

        Kanzlerin Bierlein:

        Bundesregierung Bierlein – Wikipedia

        Diese Expertenregierung war die finanziell günstigste. Der U-Bahn Fahrer Kurz verbraucht gewaltige Summen an Steuergeldern für Werbung und Beratung.

        Sebastian Kurz hat 5,6 Millionen in PR gesteckt. Allein in den letzten 3 Monaten des Jahres 2018 hat die Regierung über 19 Millionen Euro für „Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Informationskampagnen“ ausgegeben.

        Dafür, dass ihm einer sagt, wie er seine Locke heute tragen soll, blechen wir. Warum das niemanden interessiert?

        KEINE AHNUNG.

        Politiker haben keine Ausbildung.

        Düster sieht es bei unseren „Volksvertretern“ aus, wenn man nach Leuten mit klassischer Berufsausbildung forscht. Nur 9 Prozent der „Nichtakademiker“ im Bundestag haben einen irgendwie gearteten Berufsabschluss und nur 2% von diesen haben einen „Meister“. Klassische Handwerksberufe, Selbständige und Facharbeiter: Fehlanzeige.
        Was das Parlament angeht, ist dies also kein Spiegelbild der Gesellschaft.
        Der letzte Handwerksmeister oder „Selbständige“ in einem Ministeramt war Michael Glos (CSU) als Wirtschaftsminister (Müllermeister).

        Zitat: Conservo

        Beruf, akademische Ausbildung, akademische Titel – überflüssiger Tand für politische Spitzenämter? | Conservo (wordpress.com)

        Wer die Verantwortung für sich selbst nicht übernehmen will, der muss eben mit „Politikern“ und ihren Chefs vorlieb nehmen……………………………………………………………………………………………………………………..

      • Hallo MSC nicht ich sagte das es die „bösen Russen“ waren es steht so in dem Artikel von MM

        „Schauen Sie sich das obige Video unbedingt an: Russische Hacker fanden im “Darknet” Datenbanken mit Informationen über geimpfte Personen: Name, Alter, Wohnort, Vitalfunktionen, genaue GPS-Koordinaten, Impfstoffhersteller, Datum der Impfung(en) und weitere sehr spezifische Angaben werden in Echtzeit hochgeladen.“

        und ich bleibe bei meiner Meinung das dieses Video ein „Fake“ ist!

      • Ist Ihre ganzprivate Meinung. Mehr nicht. Meinungen sind keine Fakten. Manche Menschen meinen, die Erde sei flach. Oder nur 8000 Jahre alt – weil dies so in der Bibel steht. Und, was bedeutet deren Meinung? Nichts.

        PS: Bis Sie keine Beweise Ihrer Meinung haben, halte ich dieses Video als authentisch. im übrigen geht es beim obigen Artikel keinesfalls nur um dieses Tracking. Oder wollen sie abstreiten, dass ein historisch einmaliger Prozess der allumfassenden Überwachung jedes menschlichen Idiviuduums stattfindet?

      • Hallo Herr Mannheimer ich weiß das Meinungen keine Fakten sind und ich bin mir auch bewusst das eine „Globale“ Überwachung mit fortschreitender Digitalisierung unausweichlich ist. Hier ist ein link zu einer Seite die hier nicht gerne gesehen ist aber das Video auf den Punkt bringt. https://www.mimikama.at/aktuelles/hacker-trackt-geimpfte/

        Und jeder der Linux nutzt oder mal per ssh einen Server aufgesetzt hat wird erkennen das das aussagekräftige Fakten sind.

      • Sie fügen doch hier nicht im Ernst die völlig unwissenschaftlich arbeitende Mimikama-Website als Gegenbeweis an. Sie wird von dem Konditor (!) Thomas Wannenmacher geführt und gilt als Sprachrohr jener Kräfte, die gerade die NWO durchsetzen. Wenn schon Wikipedia voll des Lobes über diese Website ist, dann wissen wir, was wir davon zu halten haben. Nebenbei: Einem Konditor fehlt jegliche wissenschaftliche Qualifikation, um über so komplexe Dinge wie 5G, Nanobots, mRNA und dergleichen auch nur ansatzweise urteilen zu können. Mimikama, Fakenchecker und Correctiv sind die 3 bekanntesten Desinformationsmedien unserer Feinde.

        Mehr zu Mimikama hier:

        https://chintzyherald.wordpress.com/2016/09/26/mimikama-die-ganze-wahrheit/

    • „Der „Hacker“ greift eindeutig (!!!) einfach nur auf das eigene System zu“

      Wo sind Ihre Beweise für Ihre These? Nicht vorhanden? Dachte ich mir. Für wen arbeiten Sie? Für die Findung oder den Feind der Wahrheit?

    • Nur verifzierte Daten sind in der Wahrheitsfindung tauglich.

      Sonst gilt :

      MEINE WAHRHEIT – DEINE WAHRHEIT – DIE WAHRHEIT .

    • Auch wenn es manche ärgern könnte. Ich teile ihre Auffassung (nicht Meinung sondern Wissen) komplett. Ich weiß auch, dass die Aussagen im Video nicht stimmen.

      Ich könnte zwar eine extrem lange Erklärung abgeben, verzichte ich aus Zeitmangel. Derjenige der meint, ich hätte ihn in der Vergangenheit arglistig getäuscht hätte, mag meinen Kommentar entsprechend einordnen.

      Diejenigen, die aber meine bisherige Kommentare schätzen mögen mir glauben wenn auch ich schreibe: Das Video ist zu 100% Fake News.

      Wer meint in einem Zeitraum von Jahrzehnten nie etwas falsches behauptet zu haben. Der irrt. Es ist für mich erstaunlich, dass MM, ohne Redaktion und Recherche-Team, ausreichende Millionen-Finanzierung und willigen Kontaktnetzwerk so oft richtig liegt in seinen Artikeln.

      Und ich möchte mich daher bei MM bedanken für seinen Jahrzehnten langen Einsatz. Und die Möglichkeit ungehindert mitreden zu dürfen. Eine Seltenheit in dieser Zeit, die wiederum die Integrität des Blog-Betreibers aufs neue zur Schau stellt.

  6. Selbst viele von denjenigen, die wissen, daß es bei „Corona“ nicht um unsere Gesundheit geht, sehen nicht die absolute Bösartigkeit dahinter. Die Aufklärung mit dem Wissen des Blogbetreibers Herrn MM kommt bei ihnen einfach nicht an. Es ist zum Verzweifeln!

      • Sie können oder wollen die abgrundtiefe Bösartigkeit der Herrschenden einfach nicht zur Kenntnis nehmen, SELBST WENN MAN SIE AUFKLÄRT!

      • Erstens gibt es nicht viele die sachlich aufklären.

        Zweitens ist es nicht gerade klug zu sagen „die wollen dich umbringen“ Das glaubt nämlich wirklich keiner.

        Drittens muss man selber lernen die leute mitzunehmen. Und meiner erfahrung nach wollen die aufgewachten das gar nicht. Zeigt sich in Ihrer reaktion auch wieder.
        Nichts für ungut.

    • Sowieso

      Wenn es Ihre Gesundheit erlaubt ,dann organisieren Sie sich doch .

      Es gibt mehr als 100 Bürgertreffs , einer ist garantiert in Ihrer Nähe .

  7.  Geimpfte Menschen werden jetzt in Echtzeit von diesem 5G-System mit künstlicher Intelligenz verfolgt. Sie werden zu Signalgebern und senden alle Informationen über sich selbst an ihre Überwacher zurück, die als KI-Empfänger bekannt ist. Das ist verrückt.

    Zitat Ende.

    Wenn das so ist, wie Sie das schreiben, dann hat die Impfung nichts mit mRNA zu tun, oder? Dann gibt es keine Spike Proteine, dann sind diese Ärzte wie Tenpenny oder Yeadon Falschinformanten für die Alternativen Medien.

    Dann ist die „Impfung“ eine Speisung mit Nanobots, die den Empfänger zum Cyborg macht? Leider haben wir keinen Geheimdienst zur Verfügung, der die „Regierungen, Eliten, Geschäftemacher“ ausspioniert und überführt. Wir müssen raten. Wie viele Aufsätze, Artikel und Abhandlungen, Zitate sind also völlig umsonst geschrieben? Weil sie kaum Tatsachen enthalten? Dazu kommt die Perspektivlosigkeit im Kampf gegen diese Machenschaften. Es stehen praktisch keine Werkzeuge zur Verfügung.

    Ein sagenhaftes „Blinde Kuh“- Spiel geht hier ab, es ist im logischen Bereich nur und ausschließlich zu verlieren. Außer, die Menschheit beginnt endlich in Lösungen zu denken.

    Das wiederum ist nicht erwünscht.

    Würde die Menschheit einfach nur leben aus ihrer eigenen Verantwortung heraus, bräuchte sie sich nicht um diese „Ereigniserzeuger“ zu kümmern. Leider hat die Menschheit verlernt, zu leben. Stattdessen wir sie gelebt. Per Technik, bisher völlig freiwillig !!!

    • „Wenn das so ist, wie Sie das schreiben, dann hat die Impfung nichts mit mRNA zu tun, oder? Dann gibt es keine Spike Proteine, dann sind diese Ärzte wie Tenpenny oder Yeadon Falschinformanten für die Alternativen Medien. „

      Ich verstehe Ihren Einwand nicht. Selbstverständlich hat der „Impfstoff“ auch Spike-Proteine, und selbstverständlich werden mRNA-Partikel gespritzt. Es geht hier nicht um ein entweder-oder, sondern um ein sowohl-als-auch. Sie unterschätzen ganz offensichtlich die geradezu unendliche Bösartigkeit jener, die den 3. Weltkrieg gegen die Menschheit entfacht haben. Und dieser Weltkrieg wird – ich zitiere hier Bill Gates – kein Krieg mit „konventionellen Waffen“ sein. Sondern ein Krieg mit Biowaffen.

      • So ist es, genauso der feind schläft auch nicht besser, als der Gegner. Liebe Mona Lisa, hab dank für ihren Hinweis. Das General Konsulat hat geantwortet, ich muss wachten, sie geben mir bescheid wie es abläuft? Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • JENE wollen immer mehrere Ziele auf einmal erreichen, wie das „tapfere“ Schneiderlein: Sieben auf einen Streich.

    • @ Michael Mannheimer

       Sie unterschätzen ganz offensichtlich die geradezu unendliche Bösartigkeit jener, die den 3. Weltkrieg gegen die Menschheit entfacht haben.

      Ja, gute Menschen haben keine Vorstellungskraft über die Bosheit von Monstern, die sich hinter Politikern, (Größenwahnsinn) Ärzten, (Dummheit und Stolz) Gerichtsgebäuden, (Gummiparagraphen) Papiergeld, das man horten kann (Mammon) Banken (Monopoly für Erwachsene) Pharmazie, (Giftküche getarnt als „Medikamente“) ……………. die Liste ist unendlich. Schule, (Rekrutieranstalt für Sklaven… etc. pp.

      Wieso schreiben Sie nicht einmal einen Artikel, der ganz kurz ist, und in dem deutlich steht, was jetzt tatsächlich abgeht?

      Erstens,
      Zweitens,
      Drittens,
      Viertens
      Fünftens…..

      Wie kann man einen Überblick bekommen, wenn jeder was anderes schreibt und spricht? In den Blogs und in den Videos ist doch jeder genau auf der Spur, die er selbst verfolgt. Oder können Sie eine Mindmap erstellen?
      Das wäre vor allem für Denker, im gefächerten Bereich unterwegs sind, eine gute Hilfestellung.

      Das Puzzle ist immerhin schon mehr als fertig, oder?

      Bilder sind wesentlich einfacher für intelligente Menschen zur Überzeugung. Sobald ein komplettes Bild existiert, kann jeder selbst entscheiden, ob es die Wahrheit oder Tand ist.

      Die Weltkarte überzeugt immerhin. Da ist nichts mit „ganz hinten links abbiegen“.

  8. Haben Impfstoffhersteller die EU-Kommissarin bestochen?

    Ja klar!!! Griechen sind dafür empfänglich, saugen sie doch bereits Verrat und Hinterlist mit der Muttermilch auf

    • Auch die Treulosen Tomaten, das ist da wo die Spagetti an den Bäumen Wachsen? Noch mal, Gruß Helmuth!

    • @ Spirit 333
      Zitat: Haben Impfstoffhersteller die EU Kommisarin bestochen?

      Man kann der Lügenpresse und den staatl. Medientrompeter ja viel nachsagen und auch beweisen, dass sie lügen und manipulieren wie gedruckt, doch manchmal bestätigt sich durchaus evtl. auch weil zwangsläufig unfreiwillig (in einem anderen politcal correkt Kontext geschrieben) die Wahrheit. (Manchmal muss man nur googeln.)

      –> siehe: ARD vom 6.4.21 – Ehemann von EU-Impf-Kommissarin Kyriakides unter Korruptionsverdacht.
      Auszug: …“ Nach Panorama-Informationen steht die EU-Gesundheits-Kommissarin Stella Kyriakides nach einem Rechnungshofbericht in ihrer Heimat Zypern unter Druck. Ihr Ehemann Kyiriakos Kyriakides hat danach von einer Staatsbank mehrere Kredite in Millionenhöhe erhalten, obwohl er dafür laut Bericht keine ausreichenden Sicherheiten vorweisen konnte. Der Vorwurf der Vorteilsnahme steht laut zyprischen Medienberichten im Raum. Hat der Ehemann Vorteile durch die politische Stellung seiner Frau erhalten?
      Bank musste durch Steuergelder gerettet werdenKreditgeber war die zweitgrößte Bank Zyperns, die Cyprus Cooperative Bank, die mehrfach durch Steuergelder gerettet werden musste und deren Eigentümer der zyprische Staat ist. Da die Bank immer wieder in Schieflage geriet, untersuchte der Rechnungshof, welche Geschäfte „Politisch Exponierte Personen“, sogenannte PEP, mit der Bank gemacht haben. Stella Kyriakides (als sogenannte PEP 8) taucht bei vier Geschäften, in die ihr Mann verwickelt ist, in dem Bericht auf. Die Geschäfte belaufen sich auf rund vier Millionen Euro.
      (…)
      https://daserste.ndr.de/panorama/aktuell/Ehemann-von-EU-Impf-Kommissarin-Kyriakides-unter-Korruptionsverdacht,kyriakides100.html

  9. Wie bekommt man alle Afrikaner , Asiaten in diese Datenbank ?

    Nur über das Impfen selbst.

    In Afrika sind bisher 2 Prozent durchgeimpft !
    Das Durchimpfen komplett dauert wahrscheinlich 10 Jahre und wer wird das
    Finanzieren und organisieren ?
    Eine unlösbare Aufgabe, ausser in Rothschild China , wo man die größten Erfolge zu verzeichnen hat .

    Fazit :
    Also richtet sich alles wiederum gegen die Weissen ,Europa und USA,Kanada , Australien.

  10. Was macht denn das „Covid-21“ in dem Impfausweis oben? 😯

    Ist da für dieses Jahr noch etwas geplant, von dem wir bisher nichts wussten?

  11. OT
    der Wahnsinn des vergangenen Wochenende
    Annalena Bärbock hat den Grünen Parteitag hinter sich gebracht…
    mit „ wiscllmmmshiemeykeilne…..“ und sie galt angeblich als Perfektionistin im Trampolinspringen.
    Aber so…. ging halt der geqirrlte Shit ins rote Kleid wenn kein Teleprompter in der Unter-Buchs. Genau wie bei Merkels zu kleines rote Mao Jäckchen auf der G7 Commedy Show mit -dem „Ellbogen Gangsta Styl.“

    Tim Kellner bringts nun auf den Punkt ! > er sagt:Grausam !
    Und hat Recht.
    Ich sage : Wir haben nur noch selbstdarstellende, politische Versager! Der Eindruck von Unfähigkeit, Inkompetenz und Moral-großmannssucht ob schwarz, Rot oder GRün bestätigt sich seit langer Zeit.

  12. ich möchte gerne mal etwas anderes ins Spiel bringen – und zwar die ganzen Magnetismus Videos – die zigfach im Netz zu finden sind.
    Dachte zuerst, so ein Käse und Fake. Habe dann aber recherchiert – und kam auf den Begriff MAGNETOFECTION.
    Sogar beim googlen fand ich in Wikiblödia – nicht mal versteckt – die Erklärung. Und ja, es stimmt – es werden den Menschen magnetisierte Teile eingespritzt (bei welchem Impfstoff kann ich nich sagen), es geht – in dem englischen Artikel darum – diese magn. Nanoteile bringen die Lipideiweisse dazu, sich komplett im Körper zu verteilen.
    Anbei Link, allerdings nur in Englisch.
    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Magnetofection

    • Ich hab den Artikel über den Techem Rauchmelder jetzt auch gelesen und meine, der Autor kommt zum Schluss, dass dem Teil eine missbräuchliche Verwendung nicht ‚anzusehen‘ ist.
      Wer sich schützen will, nimmt die Batterie heraus, wenigstens dann, wenn er ungestört sein will.

  13. Wir wissen hier im Forum, von einer amerikanischer Datenbank namens Vaers.

    Vaccine Adverse Event Report System
    https://vaers.hhs.gov/

    Der Vollständigkeit wg. Vaers ist eine Datenbank der amerikanischen Gesundheitssystem. Im System können behandelnde Ärzte Patienten-Fälle protokollieren, die. unerwünschte Impfstoff-Reaktionen hatten. Darüber hinaus werden Reaktionen protokolliert, die zum Tode geführt haben.

    Die Erfassung erfolgt freiwillig, es gibt keinen Zwang, so dass man davon ausgeht, dass lediglich 1%-10% alle Fälle hier berichtet werden. Wenn z.B. der Arzt keinen Zusammenhang mit einer Vakzine erkennt hat. Oder wenn z.B. das Krankenhaus keinen Zusammenhang mit einer Vakzine erkennen will, weil es die Rache der Pharma-Lobby, der Politik befürchtet.

    Aus diesem Grund sind können die dort derzeit 4.000 befindlichen Todesfälle in Wahrheit bis zu 400.000 Todesfälle bedeuten.

    Es gibt ein Video – schwierig zu beurteilen ob es echt ist ohne eine zweite und dritte Quelle – die besagt, dass die Datenbank manipuliert worden ist. Dass 150K Todesfälle einfach verschwunden sind.

    Ungesicherte Behauptung

    CDC REMOVES 150K DEATHS FROM VAERS SYSTEM – VACCINE GENOCIDE

    https://www.brighteon.com/5b9f4df1-701d-4ba8-b080-7a8d391af98c

    Auch die festgestellten 4.000 Todesfälle bedeutet nicht unbedingt, dass alle Betroffene an den «Impfstoff» tatsächlich verstorben sind. Für mich bedeutet einen Eintrag in dieser Datenbank, dass ein qualifizierter, trainierter, erfahrener Mediziner sehr wohl ausreichend Verdacht hegt um den Aufwand auf sich zu nehmen, den Fall festzuhalten.

    Der Mehrwert der Erfassung liegt – wie Big Data – darin, Muster in den Datenmengen zu erkennen. Gleiche Wirkstoffe, gleiche Symptome, gleiche Zeiträume, gleiche Altersgruppen usw.

    Was mich stutzig macht – das es eine echte Verschleierung geben könnte – ist nicht die Erfassung selber sondern die Technik:

    Um einen Fall zu identifizieren wird (hier) eine laufende Nummer vergeben – eine gängige Praxis in EDV-Systemen. Fall 1, Fall 2, Fall 3. usw. sonst kann der Computer den Fall nicht finden.

    Der Rechner erteilt immer die nächste nicht-belegte Nr. Also, nach 3 kommt 4, nach 4, kommt 5. So dass es keine Löcher gibt.

    Wenn man 1,2,3,4,5,6,7,8,9 liest ist die Welt in Ordnung.

    Wenn man aber stattdessen 1,2,3,4,7,8,9 liest muss man die Frage stellen, warum die 5 und 6 fehlen.

    Sie müssen wohl gelöscht worden sein. Und das hier ist der Fall. Die Löschung an sich ist nicht ein Nachweis von Betrug. z.B. Der Vorfall 4 könnte zweimal erfasst worden (als 4 und als 5) sodass der Erfasser den Vorfall 5 gelöscht hat.

    Hier fehlen Fälle. Und die Behauptung ist, dass diese Fälle viele sind und dass diese absichtlich gelöscht worden sind.

    Ob das so ist, kann man nur mit einem Datenbank-Audit sicherstellen. So wie bei Joe Bidens «Gewinn».

  14. Videoempfehlung

    Dr Gunter Frank bei Servus TV, 61 Min.

    Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher
    Lockdown-Wirrwarr, Impf-Ärger und Mauscheleien

    „Links. Rechts. Mitte“: Journalisten und Publizisten diskutieren zu den aktuellen Themen der Woche – diese Woche mit Richard Grasl (stv. Chefredakteur „Kurier“), Michael Fleischhacker, (Publizist und ServusTV-Moderator, „Talk im Hangar-7“), Ulrike Herrmann, (Wirtschaftsredakteurin „taz“) und Gunter Frank (Mediziner und Blogger, u.a. „Achse des Guten“). Moderation: Katrin Prähauser

    https://www.servustv.com/videos/aa-26rfzjnt51w11/

    Dr Frank bringt hervorragende Argumente in die Runde, wieso das ganze weitgehend ein Hoax ist und deswegen gefährlich ist.

  15. Mit entsprechender Skepsis zur Kenntnis nehmen!!

    Global Time Bomb“ Erster Fall einer postmortalen Studie an einem gegen SARS-CoV-2 geimpften Patienten; „virale RNA in jedem Organ des Körpers gefunden“👀

    Die allererste Autopsie einer gegen COVID-19 geimpften Person, die 18 Tage später bei der Krankenhausaufnahme, aber 24 Tage nach der VAX negativ getestet wurde, hat ergeben, dass in fast jedem Organ des Körpers virale RNA gefunden wurde. Der Impfstoff hat zwar eine Immunantwort ausgelöst, das Virus jedoch nicht daran gehindert, in jedes Organ des Körpers einzudringen.

    Die virale RNA wurde in praktisch jedem Organ des Körpers gefunden, also auch in den Spike-Proteinen.

    Es gibt Antikörper (wie der „Impfstoff“ erzeugen soll), aber sie sind irrelevant, da wir aufgrund einer Studie aus Japan jetzt wissen, dass das Spike-S1-Protein den Schaden anrichtet.

    Wir haben heute Morgen mit einem Spezialisten für Infektionskrankheiten aus einem Krankenhaus in New Jersey gesprochen. Wir schickten ihm die tatsächlichen Obduktionsbefunde und fragten nach seinen Gedanken.

    Als er eine Weile später zurückrief, war er sichtlich aufgewühlt. Er sagte uns: „Sie können mich nicht namentlich zitieren, sonst werde ich vom Krankenhaus gefeuert.“ Wir haben vereinbart, seine Identität zu verbergen.

    Dann sagte er uns:

    Die Leute denken, dass nur eine MINDERHEIT von Menschen Nebenwirkungen von dem Impfstoff bekommt.

    Basierend auf dieser neuen Forschung bedeutet dies, dass jeder – ENDLICH – nachteilige Auswirkungen haben wird, da diese Spike-Proteine ​​überall im Körper an ACE2-Rezeptoren binden.

    Diese mRNA sollte an der Injektionsstelle bleiben und ist es nicht. Das bedeutet, dass die von der mRNA erzeugten Spike-Proteine ​​auch in jedem Organ vorhanden sind, und wir wissen jetzt, dass es die Spike-Proteine ​​sind, die den Schaden anrichten.

    Schlimmer noch, die virale RNA, die trotz eines Impfstoffs in jedem Organ gefunden wird, weist auf Folgendes hin:

    1) Der Impfstoff funktioniert überhaupt nicht ODER;

    2) Das Virus erfreut sich einer antibody Dependent Enhancement (ADE), was bedeutet, dass es sich bei geimpften Personen tatsächlich SCHNELLER ausbreitet.

    Dies ist eine GLOBALE ZEITBOMBE.“

  16. Meine Einschätzung: Ein bedeutender Fund, daher Videoempfehlung,

    90 Minuten (Englisch)

    Ich fand dieses Video absolut spannend.

    ⁣Dr. Stephanie Seneff, Ph.D. | Unintended Consequences of mRNA Vax | Dr. Mercola

    – Sie beschreibt, wie das Immunsystem funktioniert und wie das Hauptteil mit dem mRNA-Impfstoff umgangen wird.
    – Sie detailliert, welche RT-Funktionen der Körper innehat, die sehr wohl in der Lage sind aus mRNA menschliche DNA herzustellen bzw. zu adaptieren.
    – Sie wiederholt die Behauptung anderer renommierten Wissenschaftler, dass es sich um eine Gentherapie handelt.
    – Sie erklärt, wie Sperma diese Gentherapie auf das Kind übertragen kann und weswegen es massenhaft zu Fehlgeburten gekommen ist (30%?).
    – Dass die geborene Kinder evtl. selber keine Kinder werden erzeugen können.
    – Dass das Genexperiment massive Schaden verursachen könnte.

    Die Materie ist so kompakt jedoch umfangreich und sehr kompetent vorgetragen worden, dass mein Kopf noch dreht. Man sollte ein Notizbuch nehmen und beim zuschauen anhalten und mitschreiben.

    https://brandnewtube.com/watch/dr-stephanie-seneff-ph-d-unintended-consequences-of-mrna-vax-dr-mercola_ug1CRwF6lTW1IFg.html

    ⁣Dr. Stephanie Seneff (MIT)

    Seneff attended the Massachusetts Institute of Technology (MIT), earning her bachelor of science (BS) in biophysics in 1968, a master’s (MS) in electrical engineering in 1980, and a doctoral degree (PhD) in computer science in 1985.[3] She is a senior research scientist at the MIT Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL).

    https://en.wikipedia.org/wiki/Stephanie_Seneff

    Diese Dame ist zweifelsohne sehr klug. Nicht nur kann sie ihre Argument gut formulieren, sodass Fachfremde eine Chance haben mitzuhalten, sie bringt auch aktuelle Beispiel vor um ihre Argumentation zu untermauert.

    Bemerkung

    Sie hat die «Wikipedia-Behandlung» schon bekommen. Ob dies gerechtfertigt ist werden wir erst in einigen Jahren entgültig beurteilen können.

    Veröffentlichung

    Worse Than the Disease? Reviewing Some Possible Unintended Consequences of the mRNA Vaccines Against COVID-19

    Operation Warp Speed ​​brachte in den USA zwei mRNA-Impfstoffe auf den Markt, die von Pfizer und Moderna hergestellt wurden.

    Zwischenergebnisse deuteten auf eine hohe Wirksamkeit für diese beiden Impfstoffe hin, was dazu beitrug, die Zulassung für den Notfall (EUA) durch die FDA zu legitimieren.

    Die außergewöhnlich schnelle Verbreitung dieser Impfstoffe durch kontrollierte Studien und den Masseneinsatz wirft jedoch mehrere Sicherheitsbedenken auf.

    In diesem Review beschreiben wir zuerst die Technologie, die diesen Impfstoffen zugrunde liegt, im Detail. Anschließend untersuchen wir sowohl die Komponenten als auch die beabsichtigte biologische Reaktion dieser Impfstoffe, einschließlich der Produktion des Spike-Proteins selbst, und ihre potenzielle Beziehung zu einer Vielzahl von akuten und langfristig induzierten Pathologien, wie Blutkrankheiten, neurodegenerativen Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen Krankheiten.

    Unter diesen potentiell induzierten Pathologien diskutieren wir die Relevanz von Prionenprotein-verwandten Aminosäuresequenzen innerhalb des Spike-Proteins. Wir präsentieren auch einen kurzen Überblick über Studien, die das Potenzial für das „Ausscheiden“ von Spike-Protein, die Übertragung des Proteins von einer geimpften auf eine ungeimpfte Person, belegen, was zu Symptomen bei letzterer führt.

    Abschließend sprechen wir einen gemeinsamen Diskussionspunkt an, nämlich ob diese Impfstoffe die DNA der geimpften Personen verändern könnten oder nicht.

    Obwohl es keine Studien gibt, die dies definitiv belegen, stellen wir ein plausibles Szenario vor, das durch zuvor etablierte Wege zur Transformation und zum Transport von genetischem Material gestützt wird, wonach injizierte mRNA letztendlich in Keimzell-DNA zur transgenerationalen Übertragung eingebaut werden könnte.

    Wir schließen mit unseren Empfehlungen zur Überwachung, die dazu beitragen werden, die Langzeitwirkungen dieser experimentellen Medikamente zu klären und das wahre Nutzen-Risiko-Verhältnis dieser neuartigen Technologien besser einzuschätzen.

    https://ijvtpr.com/index.php/IJVTPR/article/view/23

    • Übrigens, sie behauptet, dass der «Impfstoff» der «in der Not zugelassener» Impfstoff nicht derselbe ist der weltweit gespritzt wird.

      Herstellungsproblematik habe massive Abweichungen verursacht.

      Dass die Hersteller diesen Dammbruch seit mindestens 10 Jahren herbeigesehnt haben, weil es mit der mRNA-Technik, nie wieder Haftunganspruch geben kann.

    • Vergessen.

      [1] Seneff erläuterte das Verfahren mit dem die Zelle «aufgebrochen» wird, damit diese künstliche mRNA eindringen kann.

      Nachdem die Zelle aufgebrochen wurde, kann das Immunsystem nicht mehr an diese tödliche Fremdkörper dran. Man ist sein Schicksal ausgesetzt-

      Zweitens. Die Zelle wird nach dem «Aufbrechen» aber nicht sofort geschlossen. So dass alles mögliches in die Zelle eindringen kann.

      Und diese Öffnung bleibt 6 Monate lang offen.

      Aus diesem Grund hat sie folgendes erwähnt. Sobald der Geimpfte mit Varianten konfrontiert wird (der «Impfstoff» ist so speziell für COVID-19 Wuhan konstuiert worden und sonst nutzlos), dass sie den Tot ausgesetzt sind. Weil jetzt alles mögliches in die Zelle eindringen kann.

      Da ist zu viel im Video um es mit einem Kommentar gerecht wiederzugeben. Man muss es selber gesehen haben.

      Eine unabhängige, aber ungesicherte Quelle:

      IT’S OFFICIAL – Official Data shows more people have died because of the Covid Vaccines in 6 months than people who have died of Covid-19 in 15 months – Daily Expose

      https://dailyexpose.co.uk/2021/06/12/official-data-shows-more-people-have-died-because-of-the-covid-vaccines-in-6-months-than-people-who-have-died-of-covid-19-in-15-months/amp/

      d.H. Mehr Geimpfte sterben von Covid als Ungeimpfte.

      Die Frau scheint ein Orakel zu sein. Wir hören schon jetzt von Fällen «Doppel-Geimpfte», die plötzlich an Covid sterben (wahrscheinlich eine neue Variante).

    • Tipp:

      Beim Video sind sämtliche Daten verlinkt. Auch der Interview-Transkript.

      Man kann das Dokument durch Google Translate jagen um an die Deutschsprachige Version zu erhalten.

    • Wer noch Zweifel hat…

      Sie hat in David Baltimore’s Labor gearbeitet. Kurz bevor der den Nobelpreis erhalten hat.

      https://de.wikipedia.org/wiki/David_Baltimore

      Aus dem Video-Transskript entnommen

      Stephanie Seneff:

      That’s exactly what it does. It does a reverse transcription. So there was this long period of time in which we had the mantra that transcription is DNA to RNA, to protein, that’s basic biology, DNA, RNA, protein. But then we realized, in fact it was David Baltimore, Ph.D., at MIT back in the 1960s. It was part of the ’60s and ’70s-

      Dr. Joseph Mercola:

      You probably met him, didn’t you?

      Stephanie Seneff:

      I actually was in his laboratory. I spent one year in graduate school in biology working in his laboratory. I feel really upset with myself that I dropped out to raise a family and I gave up, but I went back to get a Ph.D. not in Biology, but I spent one year in his lab and he won the Nobel Prize for the work that was going on there at that time. And it was reverse transcriptase. It’s these retroviruses.

  17. Tut mir Leid. Ich war am Wochenende mit dieser Materie besessen.

    Videoempfehlung (Englisch 16 Minuten)

    Dr. Peter McCullough Blows Lid Off Covid “Vaccine”

    – die Pandemie diene lediglich dazu den Impfstoff auf dem Markt zu bringen.
    – Impfpflicht wird kommen
    – «Ein Piks in jedem Arm» ist sehr wichtig für diese Akteure.
    – Der Impfstoff tötet, sowohl in Amerika wie in Europa stapeln sich die Liechen
    – Eine Weigerung wird keine Option sein
    – Eltern wollen ihre Kinder schützen
    – Blutungen, Blutgerinnungen, Schlaganfälle, Todesfälle
    – Der Impfstoff sei unsicher.
    – Der Aufstand der Mediziner wächst enorm
    – Der Wuhan-Virus ist extinkt
    – Was wir jetzt sehen, sind die Mutanten
    – Gefährliche Mutanten, die durch Impfung entstanden sind
    Ganze Bevölkerungen werden ausgerottet
    Der Impfstoff sei eine Biowaffe.

    (Das sind nur die ersten 3 Minuten!!!)

    https://quesnelcariboosentinel.ca/2021/05/30/world-renowned-dr-peter-mccullough-blows-lid-off-covid-vaccine/

    Wer nach 90 Sekunden dennoch ausschalten kann verdient m.E. eine Auszeichnung.

    Resumé

    https://www.cardiometabolichealth.org/assets/images/staff/Peter_McCullough.jpg

       Professor of Medicine
       Vice Chief of Internal Medicine
       Baylor University Medical Center
       Dallas, TX

    https://www.cardiometabolichealth.org/peter-mccullough.html

      • Berti

        Selbst die Merkel hat auf dem G7 Gipfel nach außen hin Angst ausgestrahlt
        wie es Reporter feststellten .

        Die Rothschild Dame muss eigentlich wissen ,was ihr droht, wenn ihr
        Kartenhaus zusammen bricht .

        Und das kann unerwarteter Weise urplötzlich geschehen,wie es die Vergangenheit zeigt .

        Wie die zahlreichen Kommentare hinter legen , brodelt es
        im Hintergrund immer mehr .

      • Warum warten ?
        Es gibt mehr als 100 Bürgertreffs , wo sich Landsleute engagieren .

        Dann der Widerstand wie Fuellmich / MM Artikel und alle anderen seiner Corona Artikel, die zahlreichen Kommentare mit Links auf dem Blog,

        Die zahlreichen hochdotierten Mediziner im WIDERSTAND usw usf.

        http://www.ddbnews.de

        Und die gehören auch mit dazu, auch wenn der Weg lang und steinig ist.

        Sie alle warten nicht sondern tun was .

  18. GEIMPFTE VOLL VERAR:::T 😀

    Ausbreitung neuer Coronavirus-Varianten

     „Notbremse“: EU-Mitgliedstaaten beschließen mögliche
    +++Quarantänepflicht auch für vollständig +++Geimpfte

    Epoch Times11. Juni 2021 – Aktualisiert: 12. Juni 2021 14:58

    Angesichts der Ausbreitung neuer Coronavirus-Varianten haben die EU-Mitgliedstaaten vor der Sommer-Reisesaison ihre Reiseempfehlungen angepasst.

    Die Botschafter der EU-Länder beschlossen am Freitag in Brüssel eine „Notbremse“, die eine Wiedereinführung von Test- und Quarantänepflichten auch für vollständig geimpfte Reisende mit dem digitalen Corona-Zertifikat der EU ermöglicht. Im Gegenzug wurden Bestimmungen für die Einstufung von Risikogebieten etwas gelockert. Erleichterungen gibt es bei Reisen von Kindern.

    Nach der beschlossenen Empfehlung kann fortan jeder Mitgliedstaat entscheiden, die Notbremse zu ziehen. Dies gelte „insbesondere aufgrund einer hohen Verbreitung von SARS-CoV-2-Varianten“, heißt es in dem Text, welcher der Nachrichtenagentur AFP vorliegt. Beschränkungen wie Test- oder Quarantänepflichten können demnach bei der Einreise aus bestimmten betroffenen Städten, Regionen oder auch ganzen EU-Ländern verhängt werden.

    „Ausnahmsweise und vorübergehend“ sei dies auch für „Inhaber von Impfbescheinigungen oder Genesungsbescheinigungen“ möglich, heißt es in dem Text. Auch von ihnen könne verlangt werden, „dass sie sich einem Test auf eine SARS-CoV-2-Infektion und/oder Quarantäne/Selbstisolierung unterziehen“.

    Die Regelung stellt damit eine Ausnahme(HA-HA-HA!) des in der EU vereinbarten digitalen Corona-Zertifikats dar.

    Das per QR-Code digital lesbare Dokument soll Reisen erleichtern und neben Angaben zu Corona-Impfungen auch Informationen über Tests oder überstandene Corona-Infektionen enthalten. Bei Inhabern des Zertifikats sollen die Mitgliedstaaten grundsätzlich von Quarantäne- und Testpflichten absehen, sofern dies die epidemiologische Lage erlaubt…

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/notbremse-eu-mitgliedstaaten-beschliessen-moegliche-quarantaenepflicht-auch-fuer-vollstaendig-geimpfte-a3533472.html

    • Bernhardine

      So gibt die Elite zu , das die Impfaktion Schall und Rauch ist .

      Danke für den Fund.

    • Ja Pech für die Schlafschafe wenn man Notorischen Lügenden Völkermörder glaubt die sich „Politiker“ nennen.Wahrscheinlich muss man sich für jede erfundene „Virus“ Variante 1 mal Impfen

    • Und in GB, «kurz vor der Freiheit» wird wieder ein Lockdown angeordnet.

      Bei einer Krankheit, die 99,9997% der Betroffenen überleben.

  19. Seit nunmehr 15 Monaten befinden wir uns im 3. Drittweltkrieg. Einem Weltkrieg, den 99% der Menschen nicht auf dem Schirm haben, ihn nicht als solchen begreifen und schlichtweg die Augen davor verschließen. Eine kleine Clique aus Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) hat der gesamten Menschheit den Krieg erklärt. Einen Krieg, den sie mittels einer gekauften Wissenschaft, einer korrupten Politkaste und einer in Abhängigkeit gebrachten Hochleistungspresse führen.

    https://www.konjunktion.info/2021/06/meinung-der-3-weltkrieg-im-gewand-des-bioterrorimus/amp/?pk_campaign=feed#038;pk_kwd=meinung-der-3-weltkrieg-im-gewand-des-bioterrorimus

    • ……………………….Seit nunmehr 15 Monaten befinden wir uns im 3. Drittweltkrieg. Einem Weltkrieg, den 99% der Menschen nicht auf dem Schirm haben, ihn nicht als solchen begreifen und schlichtweg die Augen davor verschließen…………..

      Woher sollen sie es denn wissen wenn es ihnen keiner sagt.
      Und da sich die aufgewachten seit monaten bis auf wenige ausnahmen nur untereinander unterhalten, wirds auch langsam zu spät, da die hypnose sitzt.

      Aber noch git es eine chance.

    • Nelix

      Aus meiner Sicht befinden wir uns nicht im 3.Welkrieg .

      Wir befinden uns seit 1918 in einem immer währenden Krieg im niedrigsten Rechtskreis
      dem Handelsrecht/Seerecht .

      Völkerrecht sieht anders aus .

      Das Völkerrecht ist abgeschaltet worden.

      Wäre der Beginn des Weltkrieges im Völkerrecht durch Churchill eingeleitet worden ,
      hätte die HLKO nach Ende des Krieges voll zur Anwendung kommen müssen.

      Also
      Kein Rheinwiesenlager
      Keine Vertreibung der Deutschen aus ihren angestammten Gebieten
      Keine Abtrennung von deutschen Gebieten
      Keine BRD und DDR

      Usw und usf .

      Das Völkerrecht ist ausgehebelt worden und alle wenigen Beteiligten wissen es .

      Wir handeln unter einander im niedrigsten Rechtskreis , See, – und Handelsrecht .

      • Hinzu kommt noch ,
        Sortiger Abzug aller Besatzer nach Beendigung des Krieges und der Schaffung
        einer Übergangsregierung zum Schutz der Bevölkerung.

        Eine UNO würde es auch nicht geben .

      • Wir sind konform!

        Ich verstehe nicht, warum die Leute das nicht begreifen können!

        Ich bin kein indigene aber verstehe es besser ( trotz mein schlechtes Deutsch) und das macht mich wahnsinnig, es ist unfassbar was allein mit deutschen geschieht, mein entsetzten kann ich gar nicht in Worte fassen.

        Aber damit müssen wir nun mal leben. Es muss Aufklärung in dieser Hinsicht auf dem Weg kommen!

        Das kann nur ein indigene deutsche schaffen mit Organisation, da zu komplex. Aber dazu ist es zu spät wohl, bis die Leute kapieren sind wir alle über den Jordan.

        Dazu ist keine Zeit mehr, über 70 Jahre haben die Mächte gebraucht für diesen gehirnwäsche, das geht nicht mehr rückgängig zu machen. 😢😢😢

      • Nelix

        Vielen Dank für ihren Kommentar .
        Ihr Deutsch ist für mich in Ordnung .

        Das mit dem Rückgängig machen ,sehe ich ebenso .

        Fast chancenlos .

        Ich habe viele Russen kennen gelernt , Juden , Muslime , Koreaner ,Vietnamesen , Kubaner , Afrikaner von Hass auf die Deutschen , keine Spur aber eine hohe Erwartungshaltung an die Deutschen selbst .

        Wenn ich dann hier noch vereinzelt Kommentare lese mit Ossi und Wessi
        , dann wird mir speiuebel.

        Die Menschheit kann mit einander , wenn man es nur gewähren lässt.

        LG

  20. OT – gestern veröffentlicht.
    Michael Mross (MMnews) Interview mit Vera Lengsfeld –
    Zitat: „wir müssen uns die Bürgerrechte zurückerkämpfen.

    „Eine Mehrheit der Menschen in unserem Land ist immer noch bereit sich den Merkel und Coronamaßnahmen zu unterwerfen“ und die Freiheit für eine vermeintliche „Sicherheit“ zu opfern“.
    Merkel ist begeistert vom Modell China.

    „Nie wieder DDR ! “ siehe ab 13.06 Min.
    https://www.mmnews.de/politik/166087-vera-lengsfeld-nie-wieder-ddr

    Bemerkung: ich hatte Vera Lengsfeld mal persönlich gefragt wieso sie nach ihrer Kritik an Merkel und dem System eigentlich immer noch in der CDU ist?! Sie schrieb mir, dass sie diese Partei mit Kräften wie sie auch von innen erneuern könnte.“ Ich glaube sie träumt immer noch von Zitronenfaltenden Zitronenfalter. T.Sarrazzin meinte die gleiche kühne These mal für die SPD. Längst Schnee von gestern.
    Das wird bei Beiden nichts mehr. Sarrazzin wurd bekanntlich bereits entsorgt.
    Vera Lengsfeld und viele andere (ex) Bürgerrechtler und Patrioten sollten sich wie ich immer wieder schreibe längst in einer gewichtigen freien Bewegung gegen den Merkelwahnsinn gemeinsam engagieren.
    (z.B. auch mit Monika Maron -ex DDR).und Co.

    https://www.nordkurier.de/kultur-und-freizeit/verlag-trennt-sich-von-corona-rebellin-monika-maron-2041103710.html

    • Eher als sich die CDU reformiert gebe ich der Verfassungsgebenden Versammlung
      eine Chance und die Chance derer ist nun wirklich gering ….

      Aber sie existiert immer noch .

      http://www.ddbnews.de

    • Wir müssen uns die Bürgerechte zurück erkämpfen ?
      Und wie , Frau Lengsfeld ?
      Da ist die Luft auch schon raus ….
      Von dieser Sorte Intelligenz hat die BRD ausreichend .

      Ob sie wohl Herrn Mannheimer kennt , sein patriotisches Wirken ,seine spartanische Lebensweise mit persönlichem Verzichten im Exil ?

      Sie kennt den Ist Zustand der Heimat nicht und spielt sich als Pseudopatriotin auf .

      Pfui Deibel !

      Zurück in den Rechtskreis VÖLKERRECHT !

      Fast unmöglich , da es nur von unten her geschehen kann.

      http://www.ddbnews.de

  21. @ Mona Lisa
    ja Bärbock ist das nächste Kuriosum wie Merkel. Der Unterschied: im Vereinigungs Delirium hatten es die meisten deutschen Bürger nicht im Geringsten auf dem Schirm, was uns die Ex DDR mit Merkel als Trjoanisches Pferd (ausgestattet mi Erfahrung in Propaganda und Aggitation zuzügl. SED /Anetta Kahane und Linksgrünen Ideologen ala K.G. Eckardt und Konsorten mit ins Land gestellt hat.
    Da gabs über Jahre auf Parteitagen 17 minüt. Klatschwahn Delirium – und die Eckardt wollte „nicht mit den Deutschen alleine sein“.
    Merkel konnte machen was sie wollte, bei der CDU und den political Korrekt- Moralmonstranz Bürgern gabs kein zurück. Als hätte sie zur Dauer Zustimmung für Merkel ihr >Gesicht zu verlieren. Nun haben wir noch etwas viel größeres zu verlieren. Unsere Freiheit, unsere Selbstbestimmung und unser Land !
    Eigentlich ist nach dem aktuellen Stand unser Land bereits verloren.
    Wir kämpfen alle nur mit einem winzig kleinen Funken Hoffnung.
    Dieser Funken heisst wohl > Zufall <!

    Und der nächste Wahnsinn Bärbock steht schon bereit—–>

    13.6.21 Broders Spiegel: Ein Hoch auf die Hochstaplerin

      • vgl. Staatenimmunität – Wikipedia

        Ausrichtungen
        Neuverhandlung zwischen Biden-Regierung / EU
        zu Beihilfen an Flugzeugbauer Airbus, Boeing „Die Welthandelsorganisation hatte unrechtmäßige Subventionen beider Konzerne festgestellt.“ Gegenseitiges Einvernehmen:
        „Auf die ihnen mögliche Verhängung von Strafzöllen verzichteten die Regierung Biden ebenso wie die EU-Kommission.“

        Grüne und Biden einig zur Abgrenzung Chinas
        Wird die Prüfung des Investitionsabkommens zwischen der EU und China neu aufgerollt ?
        „Am 15. Juli wird der US-Präsident Merkel zu einem Abschlussbesuch im Weißen Haus empfangen.“

        Heute: Gipfel-Treffen in Brüssel mit Joe Biden, Ursula von der Leyen und Charles Michel
        Ohne Ostseepipeline entfallen folglich die
        US-Sanktionen auf die Betreibergesellschaft.

        Morgen: Biden-Putin-Treffen in Genf
        Bloomberg: „Im Jahr 2020 betrugen die US-Öl-Importe aus Russland durchschnittlich 538.000 Barrel pro Tag. Das ist mehr Öl, als die USA aus Saudi-Arabien importierten.“
        >Biden kommt nach Brüssel – mit Trumps Ideen im Gepäck (msn.com)

    • @ Mona Lisa
      die schlechte Umfrage nach Bärbock`s Totalausfall kann uns ja nur Recht sein. Am besten bis auf NUll, komma Null. diese linke Deutschlandabschaffer Brut herunterfahren.
      Wenns nach Habeck geht ist dies aber nicht der Fall. Die Grünen halten auch an Baerbock fest. Kommt letztendlich aufs Gleiche heraus. Habeck wäre für unser Land keineswegs besser. Beide sind nun Deutschlands neue Abrissbirnen. Irre dass es so weit gekommen ist. Als hätte Merkel seit 17 Jahren nicht schon gereicht.
      Der totale Irrsinn.

      Was PI dazu meint: —>
      https://www.pi-news.net/2021/06/baerbock-schadet-aber-ruiniert-nicht-die-gruenen/

    • Warum lassen sich viele vehement ablenken ?

      Baerbock , die AFD reine Ablenkung !

      Die Kraft allein ist in Volkes Hand für gesellschaftliche extentielle Veränderungen
      .

      Seit wann gibt es Parteien ?

      Seit dem das Völkerrecht ausgehebelt worden ist !

      Das sollte man wissen .

      Die Germanen hatten ihren demokratischen Thing und das hat aussreichend gereicht.

      Das Parteiensystem ist rein jüdisch und kein gesundes Volk/Gesellschaft braucht das !

      Warum haben wohl die Juden keine Parteien ?
      Sie haben eine weltweite Ideologie vernetzt und hängen überall mit drin und
      dirigieren das Orchester ,obwohl nicht wenige gar keine Juden mehr sind .

      Diese mit dem Talmud behafteten Eliten brauchen keine Parteien, sie kleben uerberall mit drin , in jeder Partei .

      Und nun gab es in Israel Wahlen und Parteien .

      Ein Widerspruch ?

      Nein , reine Ablenkung.

      60 Prozent der Juden in Deutschland lebten in Mischehen bis 1933 !
      Nach dem Talmud ein Verbrechen .

      Und fühlten sich als Deutsche !

      Wer hat ihre voelkerechtswidrige Vertreibung veranlasst ?

      Hitler oder die Eliten hinter Balfour , welche wiederum juedische Eliten waren.

      Es ist ein weites Feld , frei nach Fontane …….

      • achaimenes,
        hier meine Hand!
        Ich habe hier in diesem Forum schon mal gesagt,
        dass das Volk der oberste Souverän eines Staates
        ist. Auch wenn die Banditen-Republik Deutschland
        kein Staat im völkerrechtlichem Sinne ist,
        beherbergt sie doch ein völkisches Gemeinwesen.
        Und dieses Volk hat das legitime Recht, die Parteien
        zum Teufel zu jagen, wenn sie die Interessen des
        Volkes nicht nur nicht vertreten, sondern sogar
        verraten, wie es heute der Fall ist.
        Unsere Ahnen hatten ihren Heerführern oder gar
        Königen absolute Machtbefugnisse eingeräumt,
        allerdings mit dem Hinweis, dass diese Führer-
        Persönlichkeit auch für die Folgen ihres Tuns voll
        und umfänglich aufkommen müssen.
        Letztendlich wird im Zweifelsfalle sogar ihr Leben
        eingefordert. Würde man heute diese Rechtsnorm
        wieder einführen, wären die Parlamente (die
        Foren der Nation) leer! Fasst alle Politchaoten
        gehören an den Galgen – und zwar an der
        Zuschauertribüne im Reichstagsgebäude.
        Merkel (die Teufelsraute), Schäuble und
        Steinmeier hängen am Brandenburger Tor!
        Das Reichstagsgebäude soll dann gesprengt
        und unter einem Betonsarkophag begraben werden.
        Warum? So schön das Gebäude von Herrn Paul
        Wallot auch ist, so hat dieser „Parlamentarische
        Affenstall“ (Kaiser Wilhelm II. bei der Einweihung)
        unserer Nation kein Glück gebracht.
        Es wurde von der „Demokratie“ völlig entweiht!
        Schaffen wir diese entsetzlichen Parteien endlich
        ab! Schon unser eiserner Kanzler, Herr von Bismarck
        stellte schon fest: „Die Parteien bedeuten die ewige
        Spaltung der Nation. Wir brauchen wieder eine
        Volksregierung, ausgestattet mit allen erforderlichen
        Vollmachten, aber auch mit dem Hinweis der
        vollumfänglichen Haftung
        Meine Bitte an alle: gebt Deutschland und sein
        Volk noch nicht auf. Die Geschichte hat immer
        noch ein Ass im Ärmel!
        Mit deutschen Gruß

      • An alle, die meine Ausführungen kritisch bewertet haben, möchte ich mich bedanken, da ich mit meinen
        Ausführungen öfter mal falsch gelegen oder mich
        nicht richtig informiert bzw. etwas falsch verstanden
        habe. Für sachliche und nachprüfbare Korrekturen
        bin ich sehr dankbar. Man lernt auch mit über 60
        Jahren nicht aus – das macht das Leben ja so
        spannend! Und ich lerne sehr gerne immer wieder
        was neues hinzu. Persönliche Angriffe sollten aber
        gerne unterbleiben. Ist hier, soweit ich feststellen
        durfte, noch nicht passiert. Von anderen Foren
        habe ich mich entfernt, weil ich furchtbar ins
        Lächerliche gezogen wurde. Nochmals vielen
        Dank für notwendige Berichtigungen meiner
        Kommentare!

  22. Ich möchte diese Meldung als Beispiel bringen, dass auch in Telegram nicht alles ernst zu nehmen ist, es gibt sie jetzt mit Update. 🤦‍♀️🤦‍♀️🙄🙄

    Hier die besagte Halbwahrheit ohne Konsequenzen:

    B💥💥M
    Jetzt geht die Post ab.
    Es ist offiziell. Senatoren der vereinigten Staaten von Amerika u.a Tennesse gaben heute bekannt:
    💥Corona ist eine Lüge *
    💥Die Medien vertuschen die Wahrheit
    💥Big Pharma und die WHO werden zur Rechenschaft gezogen
    Das ist mal eine echte Boom Nachricht.
    *(Edit: aus gegebenem Anlass: Wir wollen natürlich keine Fakenews verbreiten und uns geht es auch nicht um Klicks oder um Abonnenten,wir wollen KEIN Geld verdienen, sondern nur die absolute Wahrheit ans Licht bringen. In dem Video spricht Marsha Blackburn, Senatorin von Tennesse, über die Herkunft des Virus aus dem Labor in Wuhan.) Natürlich spricht dort niemand direkt offen von einer Lüge. Aber liest man zwischen den Zeilen wird die Lüge eines natürlichen Virus offensichtlich (Es ist von Heuchelei und Ignoranz die Rede) Fakt ist, es ist in den Medien und wird untersucht. Auch wird klar über Zensur und Vertuschung von Big Tech gesprochen, was ebenfalls auf eine Lüge hinweist.

    • Nelix

      Das liest sich ja nun relativiert anders .

      Hätte das der Senat das so offiziel so festgehalten ,wäre ein Aufstand die Folge
      gewesen.

      • Ich glaube das nicht mal.

        Die Menschen sind so in Delirium die bekommen nichts mehr mit. Ich erwarte das schlimmste.

        Ich sehe kein einziges relevante positive Entwicklung Richtung in Besinnung , alles läuft nach Plan!

    • Statistisches Kalkül widerlegt die Lügen! (Jahrmillionen war das Virus zooogen, nun jeden Tag eine neue h u m a n e Corona- Mutation)
      einfach schwindelerregend !

  23. Bundespressekonferenz stoppt Liveübertragungen

    • Künftig nicht mehr gestattet

    Sie waren ein wichtiges Element der Transparenz und der Öffentlichkeit: Die Liveübertragungen aus der Bundespressekonferenz, etwa beim öffentlich-rechtlichen Sender Phoenix und bei privaten Sendern wie der „Welt“. Entsprechende Ausschnitte habe auch ich regelmäßig für meine Videos aus der Veranstaltung genutzt. Damit ist jetzt Schluss.

    Der Vorstand des Vereins teilte heute mit, dass ab dem 28. Juni die Übertragungen eingestellt werden…

    https://reitschuster.de/post/bundespressekonferenz-stoppt-liveuebertragungen/

    • Corona-Geschäfte von Abgeordneten
      Immunisierte Mandatsträger erklären sich gegenüber den primären Forderungen des Informationsfreiheitsgesetz (IFG)
      für unantastbar und begründet öffentliches Interesse für obsolet.

      „Altmaier und Spahn halten diese Beteiligung der Parlamentarier für zwingend. Sie berufen sich dafür auf ein juristisches Gutachten des Augsburger Rechtswissenschaftlers Matthias Rossi, das das Gesundheitsministerium in Auftrag gegeben hatte. Demnach soll die Anhörung „unerlässlich“ sein, bevor die Namen öffentlich gemacht werden. Spahn hatte das Rossi-Gutachten mit der Liste der Parlamentariernamen Ende April ausgewählten Journalisten sowie dem Bundestags-Gesundheitsausschuss zukommen lassen.
      Nach Ansicht der Bundestagsverwaltung ist eine Einbindung der Abgeordneten jedoch offenbar nicht unumgänglich: Abgeordnete hätten nach einschlägiger Rechtsprechung zwar ein berechtigtes Interesse an der Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten, die von der Freiheit des Mandats geschützt seien, teilte ein Sprecher auf Anfrage mit. In „eng begrenzten Ausnahmefällen“ dürften sie dennoch herausgegeben werden.“
      >Corona-Geschäfte von Abgeordneten: Jetzt nennt auch Altmaier Namen (msn.com)

    • @Bernhardine
      die Wirtschaft und ihre Ceos ohnehin hat viele Fehler im System – die gierigen Milliardäre und Globalisten Kraken ohnehin. (Siehe z.B. Blackrock,Großbanken, ect. pp.
      siehe –> https://www.wiwo.de/unternehmen/ranking-der-groessten-firmen-die-zehn-groessten-unternehmen-der-welt/26826998.html
      Da dieses kapitalistische Geldgenerierungs System nun mal existiert und so funktioniert dass zumindest der Mittelstand Bürger (wenn auch indirekt als „Sklave“ des Kapitals) damit wenn auch mit Kritik und Protest (wegen div. Ausbeutung/ entspr. Lebensstandard) damit leben kann, ist es immer noch besser als die Utopie des Sozialismus ala Klaus Schwab Great Reset (wieso ausgerechnet dabei die größten Milliardäre mitwirken wollen, ist völlig irre!) oder das System der sozailistischen Planwirtschaft deren Realsozialismus Staaten ala DDR.,Venezuela, ect. pp.
      >> Der Sozialismus macht zwar theoretisch alle gleich, aber nur gleich arm. <<
      Warum dass nun ausgerechnet P.Altmeier solchen Hirnfurz gegen die in die Welt setzt und plötzlich gegen die soziale Marktwirtschaft wettert muss irgendetwas mit höriger Gehirnwäsche durch Merkels Parallelwelt Vorstellung die gerechte Verteilerin des Universums zu sein. Nur in ihrem eigenen Universum (der ex DDR Sozialisierung )
      scheitert nicht nur sie sondern alle die eine bessere Welt designen wollen. Dazu tragen auch deren vor sich hertragenden immer gleichen Hosenanzüge (EU/von der Leyen ist längst auf dem gleichen Trip)bei.
      Deren vermeintlicher Lifestil hat sich zur politischen Ideologie manifestiert. Das ist Absicht. (China – die neue Mischung aus Kommunismus/Sozailismus und Kapitalismus wird als als „neue bessere Welt“ verkauft.
      Was dabei herauskommt kapiert der kleine Mann ohnehin nicht, das ist und wird immer mehr gefährlicher. Ausgerechnet die vermeintlichen Gutmensch Ideologen schrauben daran —->
      siehe dazu auch: „Sozialismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen“ https://www.cicero.de/innenpolitik/kevin-kuehnert-sozialismus-verstaatlichung-spd-godesberger-programm

      Keinen Tag würde ich in einem solchen Land leben wollen, es gibt viele Beispiele. Ein „sozialistisches Wunderland“ gibt es nicht…. und wird es nie geben. Es ist die Hölle in Goldpapier verpackt.
      https://www.nzz.ch/feuilleton/venezuela-zeigt-sozialismus-produziert-armut-ld.1394244

  24. Das Deutsche Volk, ist von Wirtschafts und Bio Terroristen heimgesucht worden! Die Täter sitzen überwiegend im BundesJudenPalast (Bundestag).
    Die Verantwortlichen sind überwiegend Juden, und ihre Linken und Grünen Steigbügelhalter. Schwarze erwähne ich nicht explizit, da es inzwischen getarnte Linke, oder Grüne sind!
    Die ehemalige CDU ist entkernt, und die SPD tanzt sowieso das Lied des Untergangs.
    Die Jüdische Fremdherrschaft hat das Deutsche Volk während 3 Generationen inzwischen zu Arbeitsdrohnen umfunktioniert. Des selbständigen Denkens in großen Teilen entwöhnt.

    Die 20 Prozent welche noch halbwegs bei Verstand sind sind Geiseln auf der ökonomischen Titanic der Vernichter!

    Diesen ganz offensichtlichen wirtschaftlichen Geisterfahrern
    würde keine schwäbische Hausfrau nur einen Tag das Wirtschaftsgeld anvertrauen.
    Aber die Verbrecher verscherbeln alles was nicht ansatzweise ihnen gehört. Hackt den Dieben endlich die Flossen ab!
    Die Rübe kommt später, sollen sie was davon haben!

  25. aber die sagen Ja zum weiteren C. Scam Terror. Was ich mehr als seltsam finde, diese Abstimmung stinkt.

  26. Guten Morgen,

    interessantes Video. Es geht ab ca. Min. 4 los.

    Spike protein is very dangerous, it’s cytotoxic (Robert Malone, Steve Kirsch, Bret Weinstein)

    zum Video (Auszug aus einem 3 Std. langen Video).

    Innerhalb 30 Sekunden ist klar zu erkennen, wer im Video der Experte ist. Er sitzt links. Er redet wenig, hört zu und bestimmt die Unterhaltung durch kurze, präzise, beeindruckende Einwände.

    Mittig sitzt der Moderator und rechts eine Art Erfinder, der etwas viel quasselt, sein Input basiert auf Anekdoten und nicht Wissen. Evtl. sitzt er dort weil er das ganze finanziert?

    Zusammenfassung
    -Die Spike-Proteine sind gefährlich.
    -Der «Impfstoff» tut nicht was es soll.
    -Er bleibt nicht im Arm stehen, (wie ein Normal-Imfpstoff)
    -Freigesetzte Impfstoffe im Körper/Blutbahn ist ein massives Problem.
    -Er unterwandert alle Organe, insbesondere Hirn und Reproduktionsorgane
    -So dass die Symptome von Mensch zu Mensch unterschiedlich ausfallen.
    -Die Veröffentlichungen behaupten etwas ganz anders!
    -Sicherheitsverfahren sind komplett ignoriert worden.
    -Die von dem «Impfstoff» erzeugten Spike-Proteine seien Gift für die Zellen.
    -Die Zellen werden geschwächt (Zellenwände).
    -Die Zellenteilung kann aufhören (Zellentod)
    -Hierdurch entstehen Autoimmunkrankheiten.
    -Dr Malone meint, dass die Immunreaktion nicht durch Antikörper stattfinden
    -Er meint diese wird allein durch die Toxizität gewährleistet.
    -Der Impfstoff baut tozische T-Lymphozyten
    -Der Impfstoff ist eine Gentherapie

    (ACHTUNG!!! Meine Interpretation. Wir erinnern uns, dass der Impf-Vorteil lediglich bei 1% liegt. evtl. kommt dieser Vorteil indem die Zellen getötet werden und somit nicht mehr messbar sind. Das wäre der Hammer!).

    -Eine mRNA-Vakzine sei an sich nicht zu beanstanden
    -Diese mRNA-Vakzine ist jedoch ein Monster
    -Im Labor werden Daten normalerweise gesammelt
    -Die Unterdrückung von Stimmen in Sozialmedien ist ein Problem
    -Die fehlende Labordaten müssen in weltweiten Experiment jetzt erhoben
    -Diese fehlen jetzt. So dass das Gesamtbild verzerrt wird.
    -Auch die Manipulation der VAERS-Datenbank wird angesprochen
    -Es wird vertuscht.
    -Dr Malone ist kein Verschwörungstheroretiker
    -Er meint das Gesundheitssystem ist überwältigt worden
    -Er hat keine Beweis, dass die Manipulationen böswillig stattffindet.
    -Die Mitarbeiter sind überfordert und machen Fehler nach Fehler.

    (Meine Interpretation: Ich glaube in Big Pharma gibt es genug führende Menschen, die wissen was sie tun. Und sie kontrollieren das Narrativ. Krankenschwester, einfache Büromitarbeiter übernehmen einfach Anweisungen. Und die meisten Ärzte sind überfordern. Ich teile Dr. Malone’s Einschätzung. Die Pharma-Großen und ihre gekaufte Politiker sind aber m.E. als Täter zu beachten).

    Ich meine im diesem Video oder einem zweiten, dass die «Trials» (Testphase mit Tieren) ausschließlich mit Nagetiere durchgeführt worden sind. Und keine Affen.

    Die Affentests finden quasi jetzt in der Bevölkerung statt.

    -CDC wurde über die Toxizitä informiert.
    -CDC hat die Daten absichtlich unterdrückt.
    -FDA genauso informiert.

    Zwei politische-geführte Institute haben alle Warnungen ignoriert oder gar zu widerlegen versucht.

    Erschreckend: Es werden gemeldete Fehlgeburten diskutiert. Die tote Babys sollen so dermaßen blutig und verunstaltet sein – ihr Hirn z.B. liegt offen, gespalten in zwei Teilen. Der Fall wurde als Gendefekt und nicht als Resultat einer Impfung, die Monate zuvorr tatsächlich stattgefunden hatte. Im VAERS-System erscheinen solche Meldungen daher nicht.

    Bemerkungen
    -Man kann den englischen Text als Transkript in YouTube öffnen.

    Dr. Robert Malone ist der Erfinder der mRNA-Technologie.
    https://en.wikipedia.org/wiki/RNA_vaccine#History

    Zytotoxizität
    Zytotoxizität (von altgriechisch κύτος kytos „Höhlung, Gefäß, Haut“, übertragene Bedeutung auch „Zelle“, und Toxizität), auch Cytotoxizität, ist die Fähigkeit einiger chemischer Substanzen (Arzneistoffe, Viren), Zellen und Gewebe zu schädigen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zytotoxizit%C3%A4t

    • Als ich Dr. Robert Malone recherchieren wollte, landete ich bei reddit (eine Art Forum). Dort wurde ein Beitrag mit Dr. Robert Malone (Erfinder der mRNA-Technologie) unterdrückt.

      Alle Beiträge von ihm werden als „Conspiracy Theorie“ gekennzeichnet. Die Frage muss lauten: Wen schenken Sie Glauben?

      -Ein renommierte Wissenschaftler.
      -Eine linke Zicke in der Moderation.

      Links sein ist eine Krankheit.

      In einer zu 99% gelöschten Diskussion fand ich den folgenden Verweis:

      Ein «Mitarbeiter» meint, dass in dem industriellen Herstellungsprozess geheime Zutaten beigemischt worden seien.

      Hier die Übersetzung.

      Ein Mitarbeiter bei moderna («Impfstoff»-Hersteller) pack aus.

      Ich bin Wirtschaftsingenieur bei Moderna und der andere von uns ist Verfahrensentwicklungsingenieur.

      Ich bin mir sicher, dass bei Pfizer-BioNTech dasselbe passiert. Es war schwierig, die Dinge aufgrund der geringen Zugabemengen im manuellen Schritt zusammenzustellen (sehr unorthodox für eine kontinuierliche Prozessproduktion).

      Die Erklärung, die wir bekamen, war, dass hochsensible Geschäftsgeheimnisadjuvantien hinzugefügt wurden. Ein tieferes Eingraben zeigte, wie sensibel es tatsächlich war.

      Die meisten Menschen verstehen diesen neuartigen Impfstofftyp so, dass er wie folgt funktioniert:

      1. mRNA herstellen, die für S-Protein kodiert

      2. Lipid-Nanopartikel-Liefersystem herstellen

      3. Gewinn

      Wie es tatsächlich funktioniert, nach dem, was wir aufgedeckt haben:

      1. mRNA herstellen, die für S-Protein kodiert

      2. mRNA-Kodierung herstellen, die für mutierte Versionen von CYP19A1 und CDKN1B kodiert, in kleineren Mengen

      3. Sicherstellen, dass das Liefersystem (1) meistens in der Leber landet, aber das meiste von (2) in die Eier (Gonad) landet

      4. Sicherstellen, dass Form und Menge der additiven hochregulierenden Aktivität der reversen Transkription von LINE-1 die Erkennung unter legitimen Adjuvantien erschweren detect

      5. Effekte aus (2) integriert durch (4) sind rezessiv; leichte onkogene Wirkung bei Impfstoffempfängern, die viele Jahre lang unwahrscheinlich ist

      6. (5) rezessiv, aber da der größte Teil der Bevölkerung geimpft ist, haben weibliche Nachkommen der nächsten Generation ein vorzeitiges Eierstockversagen

      (6) fällt damit zusammen, dass arme Menschen durch KI und Robotik obsolet werden, sodass wir nicht nach Motivation suchen mussten.

      Wir haben Vorkehrungen getroffen, fürchten aber um unsere Sicherheit. Bisher glaube ich nicht, dass wir Verdacht geäußert haben, aber ich kann nicht sicher sein. Nicht sicher, was zu tun ist. Die Vermeidung der Einnahme des Impfstoffs macht uns zu Hauptverdächtigen für dieses Leck.

      Google Übersetzung. Originallink u. Text
      https://etched.page/api/c/77eae25ca8aed52f8160ade0fd01b289b3ba030988f455f9ab4f1d524eea7e12

      Nochmal:

      «weibliche Nachkommen der nächsten Generation werden ein vorzeitiges Eierstockversagen erleiden.»

      • Ohne weitere qualitativ-hochwertige Verweise und Quellen, kann ich die Richtigkeit der Aussage leider nicht beurteilen.

      • Das ist ganz klar Völkermord! Und selbst die Angestellten wie hier beschrieben wissen DAS!
        Hier kann muss und wird es nur eine Konsequenz geben! Hinrichtungen am Fließband!

      • Ich bin gerade mit einem sehr langen Vortrag beschäftigt und es hat was an sich. Es ist bewiesen dass

        -Der Virus ist sehr wohl isoliert worden
        -Der Virus ist Menschen-gemacht
        -Der Virus beinhaltet Hepatitis C + HIV
        -(Das sagt nicht weniger als der Nobelpreisträger selber).
        -Der Virus wurde über Jahrzehnten von den Amerikanern selbst -finanziert.
        -Die rechtliche Grundlage für die Notzulassung fehlt komplett.
        -Es gibt alternative Behandlungsmöglichkeiten.
        -Der PCR-Test-Erfinder (Mullin) konnte mit Fauci absolut nichts anfangen. Sie waren Erzfeinde.
        -Mullin war eigentlich kerngesund als er 2019 plötzlich verstarb.
        -(Zufall?) Soweit ich feststellen kann, war Mullin tot bevor Covid offiziell entdeckt wurde.

        Das Video umfasst 4,5 Std.

        Ich kann leider unmöglich eine Zusammenfassung kommentieren. Was ich nur sagen kann.

        Die Materie ist wirklich beeindruckend.

        -Wo kommt der Virus her
        -Gain of Function
        -Medien-Auszuge
        -Finanzierung (Beweise, für USA Finanzierung)
        -Patente
        -Beweise, dass es Menschengemacht ist
        -Virus manipuliert dass es in den Hirn eindringt
        -Wenn dort, kann Jakob-Kreuzfeld verursachen
        -Unterschied zwischen Virus und Krankheit
        -InflammoThromboticResponz (Blutgerinnungen)
        -Übertragung
        -Behandlung
        -Noch mehr Patente (Beweise, für USA Finanzierung)
        -Überwachung der Behandlung
        -Existierende Drogen, die helfen (ohne Vakzine)
        -Infekiöse Krankheiten
        -Virus
        -Virus-Behandlung
        -Impfstoff nutzlos (Fauci Video)
        -Immunologie T-Zellen ggb. B-Zellen
        -Warum man Antigene nicht benötig
        -Wie man einen Impfstoff bewertet
        -Phasen der klinischen Vorstufen
        -Dauer der normalen Zulassungsverfahren
        -EUA-Bypass (also Wissenschaft liegen gelassen)
        -Beispiel: Schweine-Grippe.
        -Diagnose einer Erkrankung
        -PCR-Test Einordnung

        Bisher habe ich nur 2 Stunden geschafft.

        Ich habe noch kein anderes Video gesehen, das alles von Anfang bis zum Ende so umfangreich und kompetent behandelt.

        Event 2021 (Video)
        https://www.flemingmethod.com/live-stream-of-event-2021

        Wen einen schnelle Eindruck bekommen will, sollte die PDF herunterladen. (ab s. 12 geht es richtig los).

        Die Präsentation umfasst 135 Seiten
        https://www.flemingmethod.com/pdf-of-event-2021-presentation

        Ich mach‘ weiter…

      • Das ist eine Aussage!!! (Bei 02:42:47)

        «Sars-Cov-2 was bought and paid for by America and built in China.»

        Video 1 Min.
        https://gofile.io/d/UZlIag

        Deutsch:

        «Sars-Cov-2 wurde von den Amerikanern bezahlt und in China hergestellt.»

        «Und es wird nicht das Letzte sein.»

        Sars-Cov-2* ist der Virus, COVID-19 die Krankheit.

      • die geschäftsgeilen chinesen hatten sich darauf gestürzt und in wuhan produziert, geld und know how
        kommt von den amis!
        meine vermutung von anbeginn, in absicht damit die chinesen weltweit zu diskreditieren, und an den folgen
        abzucashen und die weltbevölkerung an den jüdischen nasenring zu binden

      • Auf s. 26 wird die Spike Sequenz dargestellt (s. Grafik).

        1. Diese Sequenz ist notwendig, damit der Virus an die Zelle andockt.

        2. Die Furin (P R R A) ist künstlich eingefügt worden damit der Virus in den Hirn einwandern kann. (CRISP/R?)

        3.Die TMPRSS2 Sequenz ist an dieser Stelle wichtig.

        Schwarze haben mehr davon als Weiße und werden somit unweigerlich aggressiver attackiert.

        … schlussfolgerung…

        Weswegen viel mehr Schwarze im Krankenhaus landen als Weiße. s. Focus, Bild, usw.

        (Sagt er auch im Video).

      • Smoking Gun!

        siehe s. 90

        DNS-Reprogrammierung hat 2013 angefangen.

        s. Finanzierung auf der rechten Seite…!!!

      • Sie haben einzelne Gene identifiziert, die wiederum fanatische Fundamentalisten identifizieren lässt.

        Und man kann mittels neue Software (CRISP/R), Viren programmieren, die diese Gene «ansprechen».

        Sie wollen Taliban in Nicht-Fanatiker umwandeln.

        Ab 03:00:00 im Video.

      • @ Egal scheint die englische Sprache zu beherrschen und Spaß dran zu haben ewig lange Sendungen sein Zeit zu opfern.

        Das ist eine sehr wertvolle unbezahlbare Eigenschaft an dem es sich an solche Talente festzuhalten gälte.

        Leider sind Menschen dieser Kaliber selten oder die Elite hat solche Leute unter der Knute.

        Ich bewundere solche Menschen, besonders diejenigen die das können was ich selbst nicht kann.

  27. Die Konstruktion BRD ist das eigentliche Problem, sie ist das Werkzeug der Besatzer die Deutschen zu versklaven, auszuplündern und zu vernichten.

    Die Bewohner sind in großen Teilen abhängig gemacht worden über lange Zeiträume von „GUTEN ZEITEN“ Bonner Republik, wie ein Junkie vom Koks! Heute sind nur Wenige bereit diese tödliche Droge BRD loszulassen. Denn die BRD wurde den Deutschen von Juden verabreicht ist das Mittel, und der Zweck die Deutschen als Volk auszurotten.

    Nicht Deutschland das Vaterland zieht Millionen von Schein Asylbewerbern an und verschwendet deutsches Volksvermögen. Nicht Deutschland lässt Frauen von Migranten vergewaltigen. Nicht Deutschland lässt Deutsche verarmen.
    Nicht Deutschland lässt Millionenfach die Menschen impfen, damit sie verrecken. Und NICHT DEUTSCHLAND vergeht und vergreift sich an unserem Nachwuchs! Sondern die BRD das Werkzeug der Juden bei der Vernichtung der Deutschen als Volk und Nation.

    Sie haben uns unseren Stolz unsere Geschichte Tradition und den Glauben geraubt die Gesundheit die Familie, Freiheit und unzähliges Volksvermögen die BRD ist das Werkzeug den Deutschen Alles zu nehmen, ganz besonders ihre Heimat!

    Die BRD zu lieben ist eine Krankheit, sie ist das Stockholm Syndrom der meisten Deutschen. Aber wie beim abhängigen Junkie nur der kalte Entzug wird den Kopf klar machen. Ob die Deutschen das überleben steht auf einem anderen Blatt.
    Denn dafür müssen sie erstmal ihren wahren Feind erkennen.
    Die BRD!

    Das ich mir selbst hier mit dem Kommentar nicht nur Freunde mache ist mir klar, macht aber nichts, denn hier ist der Blog der Wahrheit!

    • „Dass ich mir selbst hier mit dem Kommentar nicht nur Freunde mache ist mir klar, macht aber nichts, denn hier ist der Blog der Wahrheit!“

      Richtig! Wer die Schmerzen der Wahrheit scheut, der wird niemals frei werden.

    • Wie wahr!

      Das ist unerträglich! Ich bin einfach nur noch entsetzt, seitdem ich das begriffen habe!

      Da hängt viele existenzen mit in dieser Struktur die alles vernichten wird.

      Es muss leider so kommen, das ist auch meine Einsicht! 😢😢😢😭😭😭😥😥😥

    • …werter „Exildeutscher…….mich haben Sie auf alle Fälle als Freund, so wie Sie empfinden empfinde ich schon lange, es schmerzt mich tagtäglich zu wissen unter einem verlogenen dummen Schafen von obrigkeitshörigen Individuen zu leben, wissentlich das jeder Kampf und Hoffnung auf ein normales Leben hier in Dummland unmöglich erscheint. Ich persönlich habe den Kampf und meinen Willen für Veränderungen noch nicht aufgegeben, ich stelle mich tagtäglich im Rahmen meiner Möglichkeit gegen diesen Moloch BRD und seine verlogenen Schergen.Ich verachte Alles was diese und wer dieses System prasentiert und schützt.Ich werde mich niemals unterwerfen, weder mit Impfen noch sonst irgend etwas, die ,s verbietet mir mein Gewissen und meine gesammte Persönlichkeit. Das war so und wird immer so sein.Alles Gute für Sie, und vielen Dank für Ihre Kommentare.

    • Sie haben Recht mit jedem Wort was schreiben wenn man seine wahren Feinde nicht erkennt geht man unter.Die Juden BRD Besatzung im Buntentag gehen die Deutschen am Arsch vorbei das dies nur wenige BRD Sklaven merken ist schon traurig

    • Exildeutscher

      Sie haben wahrscheinlich mehr Freunde ,als Sie wahrnehmen können .
      Schauen Sie nur auf die Anzahl der Kommentierenden und die beachtliche Anzahl der stillen Leser , welche bei MM beachtlich gestiegen ist .

      Immer behalte ich im Blick die Anzahl der Stillen Leser und für jene kommentiere ich eigentlich überwiegend .

      Denn mit ca. 30 Prozent der Kommentierenden stimme ich grundsätzlich inhaltlich
      nicht überein , was die BRD betrifft .

      Vielen Dank für Ihren Kommentar.

    • In Brasil, haben mir viele deutsche gesagt, da die Juden es geschafft hatte, das die deutsche Sprache Verboten Worde. Wer dabei Erwischt wurde, dann hatten die Brasilianer die Deutschen gezwungen Diesel Öl zu saufen, wo viele von Krank wurden und Starben. Ich hatte es nicht geglaubt. Bis Sthrössner der Ex Präsident von Paraguay, mir dieses Bestätigt. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

    • Einfache Rechenaufgabe: Was soll nach über 70 Jahren offenkundiger (leiser) Kriegfortführung, Weiterführen des Rheinwiesenprogramms, parallel massenhafte illegale Einschleusung von Fremden (wozu auch ca. 14/15 Mio. „Gastarbeiter“ für das künstlich aufgeblähte Wirtschaftswunder gezählt werden können), noch an Alt- resp. Kerndeutschen vorhanden sein?

      Ein Beispiel, daß es bei den Importen p. a. nicht um paar tausend Zuzügler ging/geht:
      „Der CDU-Beitrag zur multikulturellen Gesellschaft kann nicht hoch genug veranschlagt werden. Er wird erst im europäischen Vergleich so richtig deutlich: Während in Deutschland zwischen 1990 und 1996 fast neun Millionen Menschen zuzogen, waren es in Großbritannien weniger als zwei Millionen, in Italien weniger als eine Million und in Frankreich nicht einmal eine halbe.
      Klarer formuliert: Dank der CDU-Politik der offenen Grenzen wanderten in den 1990er Jahren mehr Menschen in Deutschland ein als in den übrigen 15 Staaten der EU zusammen.“ – Eberhard Seidel, Publizist, in der „taz“ vom 14. April 2000

      Die Tore stehen nicht erst seit 2015 offen. Da wurden die Kontrollen auf Anordnung von Fr. Merkel abgeschafft.
      Offizielle Bewohnerzahl in DE von 1990 – 2019: 82 Mio.
      Die Neubürger haben sich auch nicht vermehrt? DEUTSCHfrauen kriegen statistisch immerhin noch 0,5 Kinder. Trinken Sie einen auf das „deutsche Volk“. Der Rest ist Schweigen. Refutschis welkomm.

  28. Das neue Video Curioso Virus mit Dr. Osten ist da:
    #11, Faktenchecker

    https://www.youtube.com/watch?v=dL7b5gPp-zk
    (Länge gesamt 6:32 Min.)

    Mein Lieblingsvideo ist allerdings
    #10, Annalena Bockbier

    https://www.youtube.com/watch?v=xErd0vbwmxw

    ++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++

    DIE ERPRESSUNG DURCH DIE IMPFMAFIA

    IMPFZWANG DURCH DIE HINTERTÜR

    Mein Bruder (68) ließ sich – vor ca. 4 Wo. – impfen,
    um seine „schwerkranke Frau nicht (mit Corona)
    anzustecken“.

    Obwohl er alles Kritische übers Impfen auf meiner
    Facebookseite mitlesen konnte u. für einleuchtend empfand
    bzw. selber so dachte, ist er letztendlich hereingefallen.

    Gerade er, das logische Hirn u. Mathegenie, im Gegensatz zu mir. Er, der schon auf der Realschule damals in BaWü die kompliziertesten Gleichungen im Kopf ausrechnete u. nur das Ergebnis hinschrieb, weshalb man ihn verdächtigte betrogen zu haben, nur weil er besser war, als der Matheleerer 😉 .

    Er ist hereingefallen, weil ihm wohl sein Kopf verbot, auf sein mulmiges Bauchgefühl zu hören. Mit Gefühlsduselei hat er es nicht so. Aber er weiß, was sich gehört, nämlich Kranke u. Greise nicht zu gefährden, wie es heißt. Da hat die Impfpropaganda ganze Arbeit geleistet.

    Er bekam die einmalige Vektorimpfung von Johnson & Johnson,
    die ähnl. Propleme wie Vaxzevria von AstraZeneca
    macht. Seine Frau konnte nicht geimpft werden, da zu krank u. Wirkstoff-Auswahl gab es keine.

    Inzw. liegt seine Frau im Krankenhaus. Um sie zu
    besuchen muß er entweder einen Testnachweis, der nicht
    älter als 48 Std. ist, vorlegen oder den Impfpaß.
    Da er sie jeden Tag besucht u. der papierne Ausweis litt, war er schließl. in einer Apotheke:

    „Ich habe meinen Impfpass heute digitalisieren lassen. Klappte problemlos in der Apotheke….nur den gelben Impfausweis. Und Personalausweis zeigen.
    Die App CovPass hatte ich schon installiert. Gibt die Bescheinigung mit dem Code. Einlesen, fertig. (Kontrollieren ob Dein Name und Gebdat in Ordnung sind). Habe es vor Ort gemacht. Ûber Google kam ich nicht an die App (überlastet). Bin über Chip.de gegangen. Da gibt’s einen Link.“

    Zwei andere Verwandte von mir ließen sich auch impfen, obwohl noch jung, aber Berufe: Erzieher u. Lebensmittelindustrie-Angestellter, was genau hab ich vergessen, meinten sie (vorausleilend) es tun zu müssen.

    So unterwirft sich mancher, der in der Theorie kritisch ist, schließlich in der Praxis dem Corona-Regime.
    SOZIALEN ZWÄNGEN ERLEGEN!!!

    +++++++++++++++++++++

    Der neue Adel hat sich selbst gekrönt mit der Corona(Krone)

    https://static.dw.com/image/57872140_401.jpg

    „Gipfel-Höhepunkt: Plausch mit der Queen am Freitag“ (11.6.21)

    • Bernhardine

      Entsetzlich Ihre Botschaft und menschenverachtend .

      Vielen Dank für diese Information .

      LG

    • Mein Sohn(Coronaimpfgegner) war Wochenende mit drei
      Kumpeln auf einer zweitägigen Städte- u. Kneipentour. Einer will
      noch etwas abwarten, sich aber impfen lassen wegen Reisen, einer ist schon zweimal geimpft, einer bekam ´nen Anruf v. seinem Hausarzt, er habe einen Impftermin für ihn. Der Kerl jubelte, als habe er im Lotto gewonnen. Alle Drei gaben meinem Sohn zu verstehen, daß sie keine polit. Infos mehr wollten, d.h. sie möchten nicht aus ihrer Traumwelt aufgeschreckt werden.

      Meine Meinung dazu: Dann haben sie es auch nicht besser verdient, als genveränderte Zombies zu werden u. in Zukunft an einer Kleinigkeit zu versterben. Man kann nur hoffen, daß sie keine „giftigen“ Spreader geworden sind, die andere Menschen mit ihrer künstl. DNS verseuchen.

  29. OT

    LONDON (Video)

    BBC-Reporter erntet den Respekt, den er verdient hat.
    https://www.youtube.com/watch?v=B9Rsl5ECU88

    «Verräter!» rufen sie.

    Der man wurde fast gelyncht! Nach 15 Monaten Lockdown haben die Menschen dort die Schnauze gestrichen voll.

    In Twitter ist nachzulesen, dass viele das neue Lockdown ignorieren werden. «So kann es nicht weitergehen.»

    #ImDone Twitter
    https://twitter.com/search?q=%23ImDone&f=live

    Scamdemic (soviel wie Schwindel-Pandemic)
    https://www.youtube.com/hashtag/scamdemic

  30. Was mir nicht klar wird aus dem Artikel. Einerseits ist im Impfstoff die ganze Erkennung mit CPU und IP und dann kommen nur Chips die unter der Haut verpfanzt werden und den selben Dienst erledigen.
    Das mit den Chips glaube ich ja, aber das das alles nur mit Impfung geht daran zweifeln meine Geister.

  31. OT

    TALKRADIO
    https://twitter.com/i/status/1404736743400787969

    In 2020 berichtet GB, dass ca. 73.600 Menschen an COVID gestorben sind.

    In diesem Beitrag wird die Zahl korrigiert. Die Zahl der Toten ohne Vorerkrankungen lag lediglich bei 300 (oder 0,4%), so der Anrufer (Anwalt).

    Das ist schon ein gewaltiger Unterschied. (Ab ca. Min 4.)

    Hintergrundinformation

    Francis Hoar is instructed in the legal challenge against the UK Government’s Covid-19 ‘lockdown’ regulations (the Health Protection (Coronavirus) (England) Regulations). Judicial review proceedings were issued today.

    https://fieldcourt.co.uk/francis-hoar-acts-in-judicial-review-of-uk-governments-covid-19-lockdown-restrictions/

    Also muss er über die Daten bestens informiert sein.

    • Das Aspen-Institut ist ein jüdisch-amerikanischer Klub für Lobbyismus und Propaganda, der nach eigener Darstellung versucht, einen transatlantischen Marktplatz für Ideen zu schaffen. Präsident und CEO ist derzeit der Jude Walter Isaacson.

      Das Aspen Institut wird hauptsächlich finanziert durch Stiftungen wie die Carnegie Corporation, den Rockefeller Brothers Fund (Neva Rockefeller Goodwin), die zwischenzeitlich als Tarnorganisation der CIA aufgeflogene Ford Foundation sowie durch Seminargebühren und individuelle Spenden. Auf Vorschlag von Klaus Wowereit wurde dem Propaganda-Klub im Jahr 2005 als „Leuchtturm im transatlantischen Verhältnis Berlins” für drei Jahre die Zahlung von 110.000 Euro Miete jährlich erlassen.

      Auf Mixprox wird darauf hingewiesen, daß sich im Jahresbericht 2002 unter den Spendern unter anderem die Smith Richardson Foundation, der German Marshall Fund, Roger Hertog, Zak Gertler, die NATO, Lockhead Martin (ein VS-amerikanisches Luft- und Raumfahrtunternehmen), Merck, die Daimler AG, die Kreditanstalt für Wiederaufbau und das Bundesministerium für Familie aufgeführt sind.

      • Vielen Dank Herr MM. Ich war überrascht, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, den FDP-Vorsitzenden Lindner und auch Sebastian Kurz aus Österreich in Aspen zu sehen.

      • Ja, sehr gut Michael, die üblichen Verdächtigen halt…
        Erwähnen sollten wir noch die B&M-Gates-Foundation. Gibt man auf der Webseite der Gates-Stiftung, wo man sieht wer von der Stiftung unterstützt wird (gatesfoundation.org/about/committed-grants), den Begriff: „Aspen“ ein, erhält man 81 Ergebnisse.

        Gibt man auf der Webseite des Aspen-Instituts (aspenideas.org/search), das Wort „Pandemic“ ein, erhält man auch tolle Ergebnisse. Da sind Videos mit Interviews von Bill Gates, Anthony Fauci (Top-Jesuit mit Schwur*) oder auch Berichte aus 2017, wo schon über die „unmittelbar bevorstehende Pandemie“ gesprochen wurde.

        *Zur Erinnerung: Dr. Anthony Fauci, warnte in einer Rede an der Georgetown-University im Januar 2017, vor einem Pandemie-Ausbruch in den Staaten. Seltsamerweise sprach Fauci dabei von einem „Überraschungsausbruch“. A. Fauci hat die Jesuiten-Highschool-Ausbildung an der ‚Regis High School in Manhattan‘ absolviert. Sie gilt, als die Beste von 62 „Jesuit High Schools“ in Amerika und ist auch weltweit sehr angesehen. (Artikel über Jesuiten: https://michael-mannheimer.net/2018/02/04/der-geheime-schwur-der-jesuiten-papstes-franziskus-eidformel-des-ewig-boesen/

        Artikel zur Plandemie findet man hier:
        https://lupocattivoblog.com/?s=plandemie

        Lieben Gruss

  32. TOP – Zu og. Totalüberwachung per Impfstoff und deren gesundheitlichen negativen Folgen……

    gibts nun bald eine „Alternative“ ?
    Was halten die kritischen Ärzte und Forscher und Virus Spezialisten davon? Sowie auch die MM Blog Experten und Kommentatoren?!

    Heute auf PI veröffentlicht —>
    +++++ Besserer Impfstoff in Sicht?
    Zitat:….. Der Novavax-Impfstoff arbeitet offensichtlich nach dem gleichen Prinzip des von dem Lübecker Professor und Unternehmer Winfried Stöcker entwickelten, von deutschen Behörden aber bekämpften und blockierten Vakzins.
    (…..=
    komplette INfo -siehe –>
    https://www.pi-news.net/2021/06/besserer-impfstoff-in-sicht/

    Warten nun alle „Skeptiker und Coronaleugner“auf diese „Habemus Novovax Impfwunder“ …. oder ist alles nur ein weiterer großer Bluff?
    Letztendlich also nur ebenso eine neue Angst- und Geldgenerierungs- Maschinerie ?!
    Ich frag ja nur!

    Ps .es ist schneller eine neue Lüge an die „gläubigen Bürger“ zu produzieren, als diese wieder abzuschaffen.

      • @ achaimenes
        Hoppla….ich habe lediglich gefragt und erwartete eher eine fundierte Antwort und keine Gegenfrage ! Im Übrigen haben Sie offenbar die Infos von PI nicht gelesen … auch von denen war es lediglich eine Information.mehr nicht. Ihre Reaktion ist deshalb leider etwas dürftig. Inhaltliche fachliche Reflektion eines Fachmanns auf den Bericht über einen vermeintlichen „besseren Impfstoff“ wäre besser gewesen !
        Hätte vielleicht auch andere interessiert?! Schade.

  33. https://archive.org/details/hermangauchdiegermanischeodaloderallodverfassung1934198582s.scantextfraktur

     
    Seite 66 sehr aufschlussreich über die Bauernkriege. So fing es an. Sie metzelten alles und alle nieder, die sich ihrer Agenda in den Weg stellten.

     Als der westfränkische König Karl III. der Einfältige (893-923) mit den ihn kriegerisch bedrängenden Wikingern verhandeln wollte, bat er ihren Herrscher zu Verhandlungen. Darauf erhielt er die Antwort: „Wir haben keinen Herrn. Wir sind alle gleich.” 

    Was bedeutet dies?
    Dass es früher ohne Politik ging, und das genauso heute gehen kann?

    Tatsache ist: Wer wählt, in die URNE, der gibt seine Freiheit ab. Wissentlich und willentlich. Jeder, der wählen geht, ist im vollen Umfang einverstanden mit dem gängigen System. Hinterher Unterschriften sammeln, hassvolle Tiraden schreiben oder singen, ist alles für die Katz. Eine gewisse Frau M. lacht sich in s Fäustchen.
     
     

    • Man sagt ja die Ausländer sollten mal deutsch lernen, aber die Deutschen selber können nicht mal selber ihr eigene Sprache entziffern!

      Alleine das Wort „Urne“ und „ abgeben“ ist schon sehr fraglich, was die Masse der super sprachen Könner ohne zu hinterfragen befolgen!

      Es gäbe noch viele Beispiele, aber dies kommt mir erst in den Sinn wenn es sich die Situation ergibt. Da ich nicht nachtragend bin vergesse auch die vielen Angriffe diesbezüglich, was hat die Perfektion letztendlich gebracht, frage ich mich.

      • Können Sie mir genauer erklären, was Sie meinen?

        Wahlurne A 1569, für Stimmzettel DIN A4, Aluminium, 50 oder 110 Liter Inhalt günstig kaufen | Schäfer Shop (schaefer-shop.at)

        Sehen Sie mal hier – hoffe der Text fällt für Sie nicht unter „Angriffe“ ?

        Angela Merkels Grenzöffnung aus „humanitären Gründen“ (04.09.2015), hat gezeigt, dass eine Person mit dem Horizont einer Kaulquappe unfähig ist eine Nation durch die Klippen ihrer Zeit zu lenken. Das Kanzleramt, das nationale Führeramt, ist eine verantwortliche Aufgabe, die einer viel zu großen XXL-Jacke gleicht, in der „Kohls Mädchen“ bis zur Unsichtbarkeit versinkt. Das dumme deutsche Mädchen, das auf einer riesengroßen Europakarte nicht einmal Berlin zu finden fähig war („ZDF Heute Show in HD“, 19.05.2012), mag rechnen können, aber Volkserhaltung ist kein Rechen- sondern ein Willens- und Herzensstück. Eine Person, die keine Kinder und Enkel hat, wird auch nicht durch ihr Sippenumfeld auf Zukunftsüberlegungen hingewiesen. Solche Leute wursteln sich über den Tag, ohne strategischen Visionen für morgen und übermorgen, im Sinne „für mich wird‘s noch reichen“ und „nach mir die Sintflut“. Geschichtliche Kenntnisse sind Frau Merkel fremd, sie begreift nicht, dass es jeder Siegernation unabdingbares Ziel sein muss, die unterjochte Nation, nach ihrem Staatsprinzip umzugestalten. Der „Tiefe-Staat“ der USA muss und will den von ihm zu Restdeutschland beschnittene ehemalige deutsche Machtkomplex zu einer dauerhaft für ihn ungefährlichen multikulturell-gemischtethnischen Region verändern. Die „Internationalisierung Zentraleuropas“ war schon der ausgesprochene Plan der Weltkrieg-I.-Sieger. Die naiv-christlich-sozialistisch erzogene Internationalistin Angela M. muss den im Hintergrund lenkenden US-Strategen wie ein Hauptgewinn erschienen sein. Man sah in den Tagesmedien die despektierliche Art wie US-Politiker mit „dem deutschen Mädchen“ umgingen, wie die US-Präsidenten George W. Busch (2001-2009) und Barack Obama (2009-2017), ihr mal den Nacken kraulten, mal ein intimes Küsschen tauschten. So wenig wie die USA die militärisch-machtlose BRD ernst nehmen können und in US-Medien als „ein von uns kontrolliertes Land“ abwertet wird, so wenig nimmt man A. Merkel ernst; man hat sie längst – wie Restdeutschland – in der Tasche. Sie nahm die von den USA in Syrien losgebombten „Flüchtlinge“ auf, mehr als zwei Millionen orientalischer Menschen, zumeist Männer, strömten nach Deutschland und verursachen seitdem einen jährlichen Mehrkostenaufwand von um 50 Milliarden Euro. Auf Dauer sind derartige, weiter ausufernde Kosten für Millionen von „Sozialschmarotzer“, vom BRD-Steuerzahler nicht zu stemmen. Darf BRD-Kanzlerin A. Merkel als eine bewusste Erfüllungsgehilfin der Volkszerstörungs-Vision von CoudenhoveKalergi und des sog. „Experiments“, nach Yascha Mounk, gehalten werden ?
         

    • Und deshalb habe ich seit der Ermordung Uwe Barschels nicht
      mehr gewählt. Ich bin für mein eigenes Schicksal verantwortlich
      und nicht diese politisierenden Lachnummern der jüdischen BRD.
      „Die Bunderepublik Deutschland ist kein Staat im völkerrecht-
      lichem Sinne, sondern lediglich ein Verwaltungsgebiet mit einge-
      räumten Souveränitätsrechten und staatsähnlichem Charakter.
      und dies auch nur solange, wie sich die BRD und ihre Adminis-
      tratoren im politischen Fahrwasser der Sieger des II. Weltrieges
      bewegen. Weichen sie vom vorgegebenen Kurs ab, greift das
      nach wie vor bestehende Besatzungsrecht wieder im vollen
      Umfang.“ Am 04. Juli 2001 unterhielt ich mich mit einer Mitar-
      beiterin der UNO in Genf über die Souveränitätsrechte der
      Deutschen. Zu dieser Zeit arbeitete ich in Schönried als
      Portier in einem Fünf-Sterne-Hotel.
      Das deutsche Volk besitzt zurzeit auch keine Staatsbürgerschaft,
      weil sein rechtmäßiger Staat, das Deutsche Reich, handlungs-unfähig ist. Und deshalb haben wir auch nur einen „Personal-
      ausweis, aber keinen Personenausweis! Wir werden die ganze
      Zeit nur belogen.
      NIEDER MIT DER BRD! ES LEBE DAS DEUTSCHE REICH!

  34. Bundesregierung will Telegram unter Kontrolle bringen
    Und erntet dafür Spott aus Russland

    Das hätte ich mir nicht träumen lassen: Dass ich mal aus russischen Medien brisante Informationen aus Deutschland erfahre, die mir hier entgangen sind. Am Sonntag rief mich der Moskauer Oppositionskanal „Doschd“ an und bat mich um ein Interview: „Was halten Sie von der Drohung der Bundesregierung, den Messenger-Dienst Telegram mit einer Strafe von 50 Millionen Euro zu belegen?“ Ich konnte nichts davon halten, weil ich nichts davon wusste. Die Nachricht ging erst am Montag durch die deutschen Medien. Und auch da nur unter ferner liefen.

    Das Bundesamt für Justiz hat laut Justizministerium zwei Anhörungsschreiben an Telegram in den Vereinigten Arabischen Emiraten gesandt. Zwei Bußgeldverfahren gegen das Unternehmen seien anhängig, weil es die im „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ (NetzDG) geforderten „leicht erreichbaren und unmittelbar erkennbaren“ Meldewege für straffähige Inhalte nicht zur Verfügung stelle. Zudem sei keine Person für Gerichtskontakte in Deutschland benannt worden. Das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ mit seinen erheblichen Einschränkungen der Freiheit gilt inzwischen in autoritären Staaten als Exportartikel „Made in Germany“. Es führte zu einer Welle von Zensur im Internet, bemängeln Kritiker.

    (:::)

    Das hat schon etwas Tragikomisches. Ebenso wie die Tatsache, dass Telegram gerade in autoritären Staaten wie Weißrussland eine wichtige Rolle bei der Kritik an und den Protesten gegen die dortigen Regierungen spielt. Und man den Dienst nun ausgerechnet in Deutschland an die Kandare nehmen will.
    https://reitschuster.de/post/regierung-will-telegram-unter-kontrolle-bringen/

    Griechisches Impfkomitee:
    AstraZeneca-Risiken für junge Menschen höher als Corona

    • 15. Juni 2021 |

    https://www.mmnews.de/politik/166160-griechisches-impfkomitee-astrazeneca-risiken-fuer-junge-menschen-hoeher-als-corona

  35. Bei der Abstimmung über das Covid-Gesetz, das die diktatorischen Vollmachten des Bundesrats verlängert, haben immerhin 39,8% der Schweizer mit nein gestimmt. In Anbetracht der Gleichschaltung der Medien (neben der nicht am Kiosk erhältlichen Expresszeitung, die praktisch alle Lügen des Systems anprangert, leistet nur noch die „Weltwoche“ einen gewissen Widerstand) sowie der Tatsache, dass bis auf die SVP, die sich feige der Stimme enthielt, alle Parteien für das Ermächtigungsgesetz waren, ist dies gar kein schlechtes Ergebnis. Vier von zehn Schweizern glauben den Lügen der Politiker nicht mehr, und der Widerstand ist bei den Jungen viel stärker als bei den Älteren, die man leichter ins Bockshorn jagen kann.

    Die Teufel haben noch nicht gewonnen.

  36. Ich bin heute, wie immer, zum Röntgen in eine Klinik gegangen
    und wurde gleich gefragt, ob ich schon getestet und schon
    geimpft worden sei. Als ich ihnen sagte, dass ich weder noch
    bin, wollten sie gleich damit beginnen, „weil es Pflicht eines jeden
    verantwortungsvollen Bürgers ist.“
    Auf meine Frage, wer dieser „Verpflichtung mit welchem Gesetz
    begründet, kam die Antwort: „Die Bundesregierung hat dies an-
    geordnet.“ Ich habe der Praxismitarbeiterin gesagt, das jeder
    körperliche Eingriff ohne Einwilligung des Betroffenen den
    Straftatbestand der Körperverletzung gem. § 223 StGB erfüllt
    und eine sofortige Anzeige nach sich ziehen würde.
    Außerdem wäre sie gut beraten, sich den „Nürnberger Kodex“
    von 1947 durchzulesen, dann wisse sie, was sie darf und was
    nicht! Ich lasse mich weder testen noch impfen!
    Sie wurde plötzlich unsicher und ließ von ihrem Vorhaben ab.
    Wenn alle einen entsprechenden Widerstand leisten würden,
    hätten Schwab, Gates und Co. ernsthafte Probleme.
    Jetzt sollte auch der „Deutsche Bundestag“ mit Protestbriefen
    und entsprechenden Belegen, dass die ganze Corona-
    Geschichte ein ausgemachter Schwindel ist, dichtschütten.
    Wenn mir einer heute erzählt, dass das nichts bringt,
    kann ich nur sagen. „Das stimmt nicht! Irgend ein Leser dieser
    Zeilen behält davon etwas im Kopf, fängt darüber an zu reden,
    und schon verbreiten sich die zu Papier gebrachten Gedanken eines
    Kritikers. Ich mache es genauso und erwarte eine Antwort,
    die ich beim Ausbleiben immer wieder einfordere.
    Wer nichts wagt, der nichts gewinnt!

    • Erster Satz leider unvollständig. Es soll heißen:
      Ich bin heute, wie immer ohne Maske, zum Röntgen …

      Ich bitte diesen Fehler zu entschuldigen!

    • @ Hagen von Troje
      ich bin vor Kurzem mit meinem Anhang über 50km quer durch die Prärie gefahren und wollte ein überregionales Exclusiv Möbelhaus besuchen um mich lediglich allgemein zu informieren. Das Möbelhaus hatte einen riesigen Glas Entree über mehrere Etagen. Kein Mensch/Besucher war zu sehen. Quasi tote Hose. Vor der Türe war ein Tisch aufgebaut inkl. eine jüngere Frau. Diese fragte uns ebenfalls höflich ob wir getestet sind, bzw. geimpft. Wir sagten ebenfalls weder noch.Darauf bot sie uns einen kostenlosen Soforttest an. Wir hatten sie daraufhin ebenfalls auf die aktuelle Situation und die allgemeine Kritik aufmerksam gemacht worüber durchaus Verständnis gezeigt wurde. Daraufhin trafen wir eine Spontanentscheidung. Trotz des Aufwands der Anfahrtstrecke… eigentlich nur ca. 1 Stunde bummeln und umschauen in einem dämlichen Exclusiv Möbelgeschäft… war der erzwungene erfragte Coronatest inkl. sogar staatl. Impfgängelei inkl. Diskussion das absolute No Go. Wir haben umdreht und sind einfach kopfschütteln gegangen.
      Fazit: —> Der Laden wird uns nicht mehr sehen. Und wir werden nicht die Einzigen sein, Kunde verloren. Ob diese sich nach riesigen Lockdown Umsatzverlusten darüber Gedanken machen, wohl kaum!
      Auch in der Gastroszene sollten sich die Wirte auch mal darüber Gedanken machen. Gesamter Wirtschafts Protest gegen die Politik- Fehlanzeige!

  37. Zum eigentlichen Thema hier möchte ich Folgendes vom Stapel lassen: Wenn ich richtig informiert bin, sollen mindestens 40%
    der Weltbevölkerung bereits „geimpft“ worden sein.
    Wenn Dr. Coleman Recht hat, fangen die ersten im Herbst an,
    den Weg in die Ewigkeit anzutreten. Wenn dies zutrifft, beginnt
    das Jahr 2022 mit einer Weltbevölkerungszahl von 4.680.000.000
    Menschen. Ein Grund für Schwab, Gates und Co., durchzuatmen,
    da mehr Platz für die noch zu reduzierenden Menschen vorhanden
    ist. Mithilfe der Totalüberwachung mittels G5-Technologie haben
    sie die „Geimpften“, also mit Gift Injizierten, bereits im Sack!
    Um die „Nichtgeimpften“ kümmert man sich dann noch, bis nur
    noch 800.000.000 Menschen (Elite und Sklaven) übrig sind.
    Es wird aller höchste Zeit, dass die Machenschaften dieser
    menschenverachtenden Psychopathen der breiten Öffentlichkeit
    zugänglich gemacht und diese Bande zum Teufel gejagt wird.
    Die Zeit drängt! Jedoch: bei der Dummheit der überwiegenden
    Masse Mensch dürfte auch dieser Ruf im Wüstenwind vergehen.
    Vielleicht müssen wir wirklich sagen: Finis Homo sapiens sapiens!
    Vielleicht aber regt sich doch noch ein kleiner Widerstand,
    der doch noch zum Fanal wird und die ganzen Völkerverräter
    dem Henker überantwortet mit dem Ruf: Es lebe die Freiheit
    der Völker!

    • In Afrika sind erst 2 Prozent durchgeimpft worden .

      Das Impfen konzentriert sich auf die USA und EU .

      Das ist das Hauptkampffeld .

      Von 40 Prozent weltweit kann also keine Rede sein .

      Dort wo Weisse leben wird geimpft ,wie verrückt .

      Warum wohl ?

      • @ achaimenes: Völlig zutreffend, das Hauptschlachtfeld wird Europa sein wie auch die USA, es geht denen derzeit um die Vernichtung der Weißen Rasse, um Kosten Reduktion bei Alten und Kranken, der Verhinderung der Vermehrung der Weißen, und Begrenzung des IQ!
        So meine Meinung! Beste Grüße Exildeutscher

      • @ exildeutscher
        der europ. IQ ist ohnehin nach unten gegangen. Zwecks Anpassung an die „neuen Menschen“. K.G. Eckardt wollte mit ihrem Spatzenhirn nicht alleine unter deutschen Bürgern bleiben und will lieber unter Analpabeten leben die gerade ein geschenktes Smartphon bedienen können, und meinen die Erde ist eine Scheibe, als mit „Naaaaaaziiiiis“)
        Mal abgesehen vom Grünen Klimasturz mit A. Baerbock und Konsorten. -siehe —>
        https://www.thepioneer.de/originals/steingarts-morning-briefing/briefings/gruene-klimasturz-oder-pioneer-podcast-prof-feld-und-prof-haucap-oder-happy?utm_campaign=daily_content&utm_medium=display&utm_source=adup

        Deren neuen eingeflogenen Menschen fahren ohnehin lieber trotz linksgrünen Klima Propheten mit den aufgepimpten dicken Mercedes, BMW, Audi in Berlins und Stuttgarts Innenstadt herum und tragen Rolexuhren und Designer Ausgehware, während die Polizei Coronaleugner jagt und Wasserwerfer in Stellung bringt. Insbesondere aber Bildung und Arbeit ohnehin nichts mehr wert ist, weill der gesamte linke Mainstream auf Merkels eingeführten Subventions-Sozialismus hofft. Im besten Deutschland das wir je hatten. Mehr Gaga geht nicht.
        Ach ja übrigens.... passt zum Absturz der Repuplik… Multikulti – „DIe Europ. Mannschaft“ Starkicker haben gestern mit 0:1 verloren.
        Ein wenig Schadenfreude über Nivea Jogi und seine Millionärs Truppe kann ich mir nicht verknusen. Ich denke, es kommt noch dicker. Hochmut kommt vor dem Fall. Nationalhymne für Merkel nicht vergessen!

    • Hagen von Tronje,

      geben Sie mir die Hand, Sportsfreund. Ich war heute beim Zahnarzt und erklärte, dass ich nur mehr privat hingehen würde, unter einem Vornamen, weil die Auflagen der Kasse so skurril sind, dass ich das nicht mehr mitmache. Das Gespräch mit dem Dr.med.dent ist anberaumt, mal sehen, wie die Entwicklung ist.

      Alles ohne Belege und Protokoll. Ich selbst will bestimmen, wann ich eine Wurzelbehandlung bekomme oder nicht, und wann ein Zahn gezogen wird. Die wollen mit Macht alle Zähne erhalten, doch manchmal ist es besser, wenn einer raus kommt. Nicht selten entstehen schlimme Krankheiten durch Zahnherde.

      Energieverlust und Krankheit durch Zahnherde – – Kopp Verlag (kopp-verlag.at)

      Dr. Herman Gauch, „Die germanische Odal- oder Allodverfassung“, 1934, S. 66: „Immer wieder erhoben sich die Sachsen und die Nord- und Ostgermanen gegen die Zwangsbekehrung zu orientalisch-mittelmeerishen, jüdisch-römischem Recht und Glauben. Mit den nach Island flüchtenden Odalsbauern Norwegens zogen auch viele Flüchtlinge aus Deutschland, dorthin retteten die germanischen Flüchtlinge noch die geisteigen Reste hoher germanischer Gesittung, wie sie uns aus Edda und Sagas entgegentreten: „Wir ziehen stumm, ein geschlagen Heer, erloschen sind unsere Sterne, o Island, du eisiger Fels im Meer, steig‘ auf aus nächtiger Ferne, steig‘ auf und empfah unser reisog Geschlecht; auf geschnäbelten Schiffen kommen die alten Götter, das alte Recht, die alten Nordmänner geschwommen !“ (Scheffel: Eckehard)
      Es schien alles so einleuchtend was man kombinierte und war doch nicht richtig. Aber zumindest die Zeitstellung, wie sie Dr. Herman Gauch vermutete, war korrekt, als er in „Die germanische Odal- oder Allodverfassung“, 1934, S. 66 schrieb: „Und immer wieder erhoben sich und fielen die deutschen Bauern, „lieber tot als Sklave.“ Im Jahre 1114 erhoben sich die im Innern altgläubig gebliebenen Sachsen am Welfesholz und errichteten den irmingleichen Thiodut als Zeichen ihres germanischen Rechtes und Glaubens; aber die christliche Kirche schlug diesen heidnischen Aufstand wieder blutig nieder und machte im folgenden Jahre laut Inschrift zum Zeichen des endlichen Sieges die Grotte des Heiligtums der Eggesternsteine, auf deren Spitze über der Gestirnsbeobachtungswarte einst die hölzerne Irminsäule gestanden hatte und jetzt wieder stehen wird, zur christlichen Kapelle und meißelte davor das Bild ein, auf dem das Christuskreuz die Irminsäule des germanischen Blutes, Rechtes und Glaubens auch bildlich knickte und stürzte.“
       

      • Jordantaler Religionserfindungen den Gojim zu suggerieren, warder Anbeginn für jüdische Weltbeherrschung.
        teils mittels Gewalt und Würgeschlinge, teils unterschwellig
        mittels lügenhafter Verheißungen, sie brachten nicht ein einziges Eselshaar hierher mit, aber heute besitzen sie die halbe Welt!
        Diese Wahrheit vorgehalten, bringt sie in Wut!

  38. es gibt neue Infos über Bill Gates –

    +++++ Techbook veröfffentlicht:6 Dinge, die Bill Gates bereits 1999 vorausgesagt hatZitat: ….“ Wie sich 20 Jahre später zeigt, lag Gates verblüffenderweise mit fast allem richtig. Der Wirtschaftsstudent Markus Kirjonen stellte in seinem mittlerweile offline genommenen Blog einige Zitate aus Gates‘ Buch vor, die sich genauso oder teilweise bewahrheitet haben. TECHBOOK hat die faszinierendsten sechs für Sie zusammengefasst.

    1.. Soziale Medien ……..2. Smartphones……3. Preisvergleichsportale4. Personalisierte Werbung5. Online-Jobvermittlung6. Smart Home
    …und dann gibts noch eine Abstimmung ob dieser Mann als genial gilt…

    Bemerkung: Leider hat man von Techbook bei diesem „genialen“ Mann die wichtigsten Dinge vor und während des Coronazeitalters seinen „Multimilliardär Wahnsinns“…. völlig ausser Acht gelassen. …“Und nach Bill Gates kommt nur noch der liebe Gott“. Man sollte die Redaktion drauf aufmerksam machen. Obs nützt… ich glaube kaum. Gehirnwäsche funktioniert überall gleich.

    https://www.techbook.de/lifestyle/bill-gates-vorhersagen-1999?wtmc=thbkff&tblci=GiCbD6QbytGFVfY0tAhgOQ2kZkDGHNDKFbw6iJ877cOMaSDF-UYo9J2fvL–pN10#tblciGiCbD6QbytGFVfY0tAhgOQ2kZkDGHNDKFbw6iJ877cOMaSDF-UYo9J2fvL–pN10

    (Ps. Quelle erstveröffentlicht Sonderruprik BILDon.)

    • Das Wort „Impfling“ mutet seltsam an.

      Engerling, Schmetterling, Weißling, Kohlweißling

      Schierling, Egerling, Pfifferling

      Jüngling, Schönling(Beau), Schützling

      Suffix Bildungen meist(OFT, ABER NICHT MEIST, MEINE ICH) umgangssprachlich abwertend“
      (Oxford Languages and Google)

  39. Hochgeladen von: STERN.de, 15.02.2021
    Jennifer Gates, die Tochter von Bill und Melinda Gates, hat sich gegen das Coronavirus impfen lassen. In einem Posting auf Instagram…
    https://image.stern.de/30380216/t/Li/v4/w960/r1.7778/-/jenniffer-gates.jpg

    Jennifer Gates, Tochter von Bill und Melinda Gates, gehört als Medizinstudentin zu denjenigen, die in den USA als erste gegen Corona geimpft werden. Auf Instagram teilt sie nach ihrer Impfung gegen Verschwörungstheoretiker aus…
    https://www.stern.de/lifestyle/jennifer-gates–tochter-von-bill-gates-wird-geimpft–video–30380206.html
    (Video knapp 2 Min., kurze Werbung vorneweg)

    • Inzwischen sind diese Kinder erwachsen.
      Vergessen Sie nicht, daß Größenwahnsinnige
      oft ihrer eigenen Mission glauben u. evtl.
      meinen, sie könnten sich durch Gen-Wirkstoffe
      verbessern, ein besserer Mensch werden,
      als die Natur od. Gott sie schuf.

    • Wer Bill Gates kennt weiß: Diese Nachricht kann wahr sein. Oder eine bewusste Irreführung sein. Um seinen Impfstoff als „harmlos“ durchzudrücken. Zehntausende nach der Impfung Gestorbene stehen dieser Nachricht entgegen. Ich persönlich glaube Gates kein Wort mehr. Für mich ist er ein psychopathischer Schwerverbrecher und Massenmörder.

  40. https://www.nw.de/_em_daten/_cache/image/1xQBY0lgOv0Qt7Nsf_9-IZ9qa0b6dWYibomOVl7nkgbT1ib2O36cM6N7nUEr8tPZDyAn8oYMgINnb3yiqrnUmHQg/210203-1909-317782935.jpg

    DER WAHNSINN HAT METHODE

    Nach Corona-Ausbruch: Seniorenzentrum ist jetzt geimpft+++Wenige Tage nach dem Corona-Ausbruch haben fast 300 Bewohner und Mitarbeiter im Seniorenzentrum Bethel ihre zweite[sic] Corona-Schutzimpfung bekommen.
    Ulf Hanke
    04.02.2021 | Stand 03.02.2021, 19:50 Uhr

    Bad Oeynhausen. Die 41 Fläschchen mit dem Impfstoff sind ein winziger Schatz in einem viel zu großen Kühlschrank. Eigentlich gehört so ein Gerät auch gar nicht ins Büro von Pflegedienstleiterin Cornelia Möller. Doch jetzt stehen dort sogar zwei große Küchenkühlschränke. Sicher ist sicher.

    Über Nacht hat außerdem ein Sicherheitsdienst aufgepasst, dass der kostbare Schatz im Schrank nicht abhanden kommt.

    Die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenzentrums Bethel haben Mittwoch ihre zweite Corona-Schutzimpfung bekommen und hoffen nun auf die Rückkehr zu einer Normalität ohne Corona…
    Neue Westfälische, Kaufartikel
    https://www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/bad_oeynhausen/22948224_Das-Seniorenzentrum-Bethel-ist-geimpft.html

  41. Wichtige Ergänzung zum Bild, das ich vorhin schon einsetzte

    Bernhardine, 16. Juni 2021, 01:19

    ++++++++++++++++++++++++++++++

    Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann, Bundesminister, Minoritenplatz 5, 1010 Wien — Wien, 12. Mai 2021

    ÖSTERREICH

    Betreff: „Corona-Testpass“ zu den Selbsttests in den Schulen als „Eintritts-Berechtigung“ für alle Schülerinnen und Schülerab 10 Jahren

    Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte! Liebe Schülerinnen und Schüler!

    Ein Blick in die nahe Zukunft stimmt mich optimistisch: Die Impfungen schreiten voran, die Infektionszahlen in Österreich gehen täglich nach unten, alle Schülerinnen und Schüler können ab Montag, 17.5.2021, endlich wieder täglich „ihre“ Schule besuchen – und – wir alle freuen uns über die stetige Zunahme an „Lockerungen“ im Kontext von Corona. Zu diesen „Lockerungen“ gehören natürlich nach wie vor auch wichtige Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19. Das bedeutet auch, dass die regelmäßigen Selbsttestungen an den Schulen auch ab 17. Mai die zentrale Voraussetzung für den Schulbesuch bleiben – mit einem für Sie neuen, wesentlichen Vorteil:Alle Schülerinnen und Schüler erhalten ab kommender Woche einen gültigen Nachweis über ihr jeweiliges negatives Testergebnis.

    Dieser Nachweis dient zur Vorlage z. B. im Restaurant oder beim Frisör bzw. an allen Orten, wo von Personen ab einem Alter von 10 Jahren die Vorlage eines negativen Testergebnisses verlangt wird. Zusätzlich empfiehlt es sich, auch einen Schülerausweis, einen Freifahrtschein oder ähnliches beim Restaurantbesuch dabei zu haben.

    Schülerinnen und Schüler unter 10 Jahren müssen im Rahmen der aktuell geltenden gesetzlichen Regelungen keinerlei Nachweis über eine negative Testung vorlegen. Für sie und ihre Familien dient der „Corona-Testpass“ als freiwillige Testdokumentation bis zum Ende des Schuljahres.

    So funktioniert der „Corona-Testpass“…
    http://www.vs-gilgenberg.at/wp-content/uploads/2021/05/HBM_Brief_Eltern_Sch%C3%BClerInnen_20210512.pdf

  42. Dies alles war schon lange zeit her geplant worden()Rockefeller Lockstep 2010) Die Illuminati / DeepState wollen 7 Milliarden Menschen umbringen.
    Covid-19 ist nicht der Virus, sondern der Plan.(Georgia Guidestones)
    Das Corona Virus ist wie ein verstärktes Grippevirus.(falsche Pandernie)

    Mehr über dies, sehe auf http://www.dewegwyzer.nl

    Teilweise in deutscher, englischer und holländischer Sprache.(mit Videos)
    —- Deutsches Menu, links unten. —-

  43. OT Top aktuell ->
    während das Merkelsystem inkl. die linksgrüne Politik erklärt was Rechts-Populisten, Coronaläugner, Impfgegner, Querdenker, Rassisten, und Naaaziiies sind, die Polizei wild um sich schlegelt, zeigt sich.. was sich Anarchie- &Links- Deutschland 2021 Kunterbunt sich so ausgedacht hat.—->

    Heute ganz groß in der BILDon
    Headline:
    +++++ Immer wieder Rigaer Straße
    Feuer-Barrikaden, Steinwürfe – 60 Polizisten verletzt

    • Oberverwaltungsgericht erlaubt Brandschutzbegehung am Donnerstag


    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/berlin-friedrichshain-brennende-barrikaden-in-rigaer-strasse-76760966.bild.html

    Brennende Barrikaden und Steinwürfe auf Polizisten in der Rigaer Straße!
    Berlin – Kurz bevor die Polizei eine Sperrzone am besetzten Haus „Rigaer Straße 94“ in Berlin-Friedrichshain einrichtete, haben Unterstützer der Bewohner am Mittwochvormittag Barrikaden errichtet und zum Teil angezündet. Die Polizei rückte mit Wasserwerfern an, um den Brand „sicher zu löschen“!
    Im Internet schrieben sie: „Die Verteidigung der Rigaer94 hat begonnen.“ Und weiter: „In dieser Minute wird die Straße verbarrikadiert und eine autonome Zone eingerichtet, um die Rote Zone des Senats zu verhindern. Kommt schnell vorbei.“

    Das ist ist Deutschland 21- dank Merkel und ihrer gesamten Entourage… Irrenhaus Chaos wohin das Auge reicht. Und das Grüne Bearbock bindet den Blauaugen Bürgern den nächsten Wahnsinn Bären auf.

    • In Ergänzung meines og. Komm.
      zum 2021 Zustand in „New Deutschland World „- gleich hinter Duisburg Marxlow und Berlin Neukölln,Kreutberg, Friedrichshain …..und Co. —>

      ++++ auch PI berichtet heute nebst BILDon darüber ->>>>
      60 verletzte Polizisten: Bürgerkrieg in Berlin-Friedrichshain –Auszug: …“ Anhänger der linken Szene haben am Mittwoch in der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain Barrikaden errichtet und diese in Brand gesetzt. Löschversuche der Polizei mit einem Wasserwerfer scheiterten im ersten Anlauf an rund 200 gewaltbereiten Personen, die die Einsatzkräfte aus den Häusern heraus mit Steinen bewarfen. Ihnen stand zunächst eine etwa gleichgroße Zahl von Polizisten gegenüber, die sich zurückzogen, nachdem 60 von ihnen durch die Steinwürfe verletzt wurden. Das berichtet der „Tagesspiegel“.
      (..)
      Die Ausschreitungen stehen offenbar im Zusammenhang mit einer für Donnerstag geplanten Brandschutzbegehung im besetzten Haus Rigaer Straße 94. Zur Vorbereitung dieses polizeilichen Großereignisses sollte am Mittwoch rund um das Zielgebiet eine „rote Zone“ eingerichtet werden, die für die Öffentlichkeit gesperrt ist. Das dürfte sich jetzt faktisch erledigt haben: Alle Nichtkombattanten haben sich mittlerweile aus der Kampfzone entfernt.
      (…)
      http://www.pi-news.net/2021/06/60-verletzte-polizisten-buergerkrieg-in-berlin-friedrichshain/

      —> es ist immer das Gleiche, der Dauerloop durch den Merkel-Input in Deutschland…
      …..Man stelle sich einmal vor, irgendwo in Deutschland würden 200 Rechtsextremisten ein Haus besetzen, die Reichskriegsfahne aus dem Fenster hängen und aus dem Gebäude heraus Polizisten mit Steinen bewerfen sowie brennende Barrikaden rund um das Gebäude errichten. Wie würden darauf wohl Politik, Polizei und Massenmedien reagieren? Und wie lange würde es dauern, bis dem Spuk ein Ende bereitet wäre?

      Ach Übrigens nur 1 Tag vorher, am 14. Juni 2021 -Berlin Mahlzahn ->Brandstiftung am hellichten Tag.

      —> Dit is Berlin: Abgefackelt an der Alten Rhinstraße Ecke Landsberger Allee, einer der Hauptverkehrsadern der Stadt, Nachmittags um 14:25 Uhr. Und niemand da, der einschreitet.

      http://www.pi-news.net/2021/06/berlin-brandstiftung-am-hellichten-tag/

      http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2021/06/berlin_autos_abgefackelt.jpg

      Deutschland ein Irrenhaus !

  44. Erst heute (am Mittwoch) habe ich diesen Artikel gelesen – ich bin nicht unbedingt jeden Tag im Internet, außerdem lese ich auf verschiedenen Seiten, was auch viel Zeit in Anspruch nimmt. Ich habe mir natürlich auch das Video angeschaut und genau angehört. Manche im Forum hier bezweifeln, ob dieses Video echt ist. Was ich dazu sagen kann: Wenn man den Ton genug laut macht, kann man im Hintergrund deutlich hören, wie russusche Hacker miteinander sprechen, russisch selbstverständlich. Sie sprechen absolut ohne Akzent und klingen sehr authentisch, nicht als ob es inszeniert wurde. Das kann ich schon beurteilen, da Russisch meine Muttersprache ist. Nur kann ich nicht behaupten, ob die Übersetzung ganz korrekt ist: leider bin ich dem Englischen nicht mächtig. Außerdem! Noch Ende Dezember konnte ich bei Youtube ein Video sehen/hören, wo russischer Gesundheitsminister (!) offen sagt (Originalton!), dass neuartige „Impfung“ Sputnik V in den Geimpften, wie er das „akkurat“ ausgedrückt hat, „digitale Spur hinterlässt“. Wer russische Sprache kann, kann dies sehen/hören:

    Новые Паспорта в России 2021 Тотальный Контроль
    •29.12.2020
    (Neue Pässe in Russland 2021 Totalüberwachung, 29.12.2020)

    Новые Паспорта в России 2021 Тотальный Контроль
    В России уже открыто заявляют о массовой внедрении в людей цифрового следа. В чьих руках окажутся наши персональные данные и почему за нами будут следить?!

    (In Russland spricht man schon offen über Masseneinführung in die Menschen digitaler Spur. In wessen Händen gelangen unsere persönlichen Daten und warum werden wir überwacht?!)

    https://www.youtube.com/watch?v=mZGYt5W0jLI

    Jetzt habe ich gerade überprüft, ob das Video immer noch das ist: Überraschung! Es ist jetzt als ein „privates Video“ bezeichnet; um den Zugriff auf dieses Video zu erhalten, muss man sich anmelden. Vor ein paar Monaten war das Video noch ohne wenn und aber für jeden zugänglich.

Kommentare sind deaktiviert.