Sensation in den USA: Fox News meldete, dass Trump die Wahlen gewonnen hat


Von Michael Mannheimer, 31. Juli 2021

Warum Biden dennoch Präsident bleiben wird

Ja, die Meldung ist schon ein halbes Jahr alt. Für politische Ereignisse ist das eine Ewigkeit. Ob sie deswegen falsch ist, ist eine ganz andere Geschichte. Wenn eine preisgekrönte Journalistin ihren Zuschauern im Dezember 2020, dass sie aus Geheimdienstquellen erfahren habe, dass Trump die Präsidentschaftswahlen 2020 gewonnen habe, dann kann sie das nicht tun, ohne unwiderlegbare Beweise vorzulegen. Sie fügte hinzu, dass sich der Oberste Gerichtshof nun der anhängigen Fälle in Sachen Wahlbetrug annehmen muss, um das böse Spiel endlich zu beenden. So weit so gut.

Doch der Deep Dtate hat gezeigt, dass er zu allem fähig ist: Wer einen Präsidenten ermorden lassen Kann (J.F.Kennedy), wer imstande ist, den Sohn eines Richters am Supreme Court tödlich verunfallen zu lassen, um diesen Richter auf die Linie der US-Demokraten einzuschwenken (dieser Richter wollte der Klage von Trump stattgeben, dass die US-Wahl durch die US-Demokraten gefälscht wurde), der hat auch die Mittel, die Äußerung einer preisgekrönten Journalistin im Orkus der Vergessenheit verschwinden zu lassen. Ich bringe die Meldung über Trumps Sieg nur der Vollständigkeit halber, weil darüber in den deutschen Medien – nach den Worten Gorbatschows die verlogensten Medien der gesamten Welt – nichts berichtet wird.

In denselben Fox-News lautete die Schlagzeile am 17. Juni 2021, ein halbes Jahr nach der obigen Meldung: “Wir haben nicht gewonnen.’ Trump scheint zuzugeben, Biden gewann Wahl in Fox News Interview” (Quelle). Zitat Fox News:

Mehr als sieben Monate nach der Wahl 2020, schien der ehemalige Präsident Donald Trump seine Niederlage am Mittwoch zugeben.

In einem Interview mit Sean Hannity auf Fox News, sagte Trump die Ergebnisse der 2020 Wahl waren “schockierend.” Präsident Joe Biden gewann die Wahl mit 306 Wahlmännerstimmen zu Trumps 232, aber die Ergebnisse sind weiterhin umstritten.

“Wir haben sie in ’16 überrascht, und in ’20 haben wir viel besser abgeschnitten als in ’16”, sagte Trump zu Hannity. “Schockierenderweise sollten wir mit 64 Millionen Stimmen leicht gewinnen und wir bekamen 75 Millionen Stimmen. Wir haben nicht gewonnen, aber mal sehen, was dabei herauskommt. Die ganze Sache war schockierend.”

Biden gewann in den wichtigsten umkämpften Staaten wie Pennsylvania, Georgia, Michigan, Wisconsin und Arizona. Er hatte mehr als 81 Millionen Gesamtstimmen, während Trump knapp über 74 Millionen hatte. Beide Summen waren mehr als jeder andere Präsidentschaftskandidat in der Geschichte.

Trump sagte in dem Interview, er wolle, dass Biden als Präsident gut abschneidet.

https://www.mcclatchydc.com/news/politics-government/article252177178.html

Wer die Zustände in den USA um die lebensbedrohlichen Maßnahmen des Deep State gegenüber seinen Gegnern kennt, der der sieht dieses “Eingeständnis” von Trump einem etwas andren Licht. Vielleicht wurde ihm mit der Liquidierung seine Familie gedroht, wenn er sich nicht als Wahlverlierer einstuft. Vielleicht wurde ihm mit einem Mammutprozess wegen angeblicher Wahlfälschung gedroht, – ein übliches Mittel in den USA, politisch unangenehme Gegner zu beseitigen. Wir wissen es nicht. Doch alle Indizien dieser Präsidenten-Wahl im November 2020 deuten auf eine geradezu gigantische Wahlfälschung hin. Hinter den US-Demokraten stehen die Mehrhreit der linken Medien der USA, die Mehhreit der US-Sender wie CNN. NBC-News, der New York Times und alle jene Medien, die entweder im Besitz oder unter nahezu vollständiger Kontrolle von Juden sind. Jenen 1,4 Prozent der US-Amerikaner, die in-Wahrheit die USA beherrschen. Zitat eines Juden dazu:

„Wir, das jüdische Volk, kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das.“

Ariel Sharon, israelischer Premierminister im Radiosender Kol Yisrael

„Was hat es für einen Zweck, Worte zu verlieren über die  angebliche Kontrolle Eurer öffentlichen Meinung durch jüdische  Finanzleute, Zeitungsschreiber und Kinomagnaten, wenn Ihr uns ebenso gut  der bewiesenen Oberaufsicht über Eure ganze Zivilisation durch den jüdischen Mythus anklagen könnt?

Eli Der Jude Ravage
http://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum/Eli_Ravage.htm

“Die Juden kontrollieren die Zeitungen, die Magazine, das Radio, das Fernsehen, die großen Buchverlage, und weil unsere Politiker ihre ‘Sprache’ sprechen, ist es nicht überraschend, daß Ihr diese Lügen glaubt. Ihr würdet glauben, schwarz sei weiß, wenn Ihr es nur oft genug hören würdet. Ihr würdet schwarz nicht mehr schwarz nennen. Ihr würdet schwarz weiß nennen und niemand könnte euch die Schuld geben. Das ist eine der großen Lügen in unserer Geschichte. Es ist das Fundament des ganzen Elends das uns befallen hat.” 

Der Jude Benjamin Harrison Freedman (1890 -1984)

“Ethnische Juden einen mächtigen Einfluss in den US-Medien – einen weit größeren als jede erkennbare Gruppe… Laut einer Studie aus den 1980er Jahren hatten 60% … aus der Filmelite einen jüdischen Hintergrund.”

Kevin MacDonald:“Die Kultur der Kritik”, S. 50ff: “Juden und Medien”

Juden: die wahren Herrscher der USA


Damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie sehr US-Medien von Juden gesteuert sind, hier ein Schaubild, das die vollständige Okkupation der US-Leitmedien durch Juden veranschaulicht:

Alle US-Leitmedien waren von Anfang an gegen Trump und haben ein Trommelfeuer des Hasses und der Diffamierung gegen den amtierenden US-Präsidenten gestartet, wie es in der Geschichte der USA und wohl auch im Rest der Welt so noch niemals vorgekommen ist. Unterstützt wurden sie von YouTube, Google und Facebook. Dessen Chef, der Jude und Zionist Mark Zuckerberg, hatte vor wenigen Wochen eingestanden, dass er fast eine Milliarde Dollar in die Werbung gegen Trump investiert hat. Nichts davon lesen Sie in den deutschen Medien. Und alle obigen Sender haben alles getan, die offensichtliche und massive Wahlfälschung bei der letzten Präsidentenwahl zuungunsten Trumps als “Lüge” des Präsidenten darzustellen, obwohl inzwischen hunderttausende Beweise aufgetaucht sind, dass diese Wahlfälschung tatsächlich stattgefunden hat. Doch Medien wissen, dass die von ihnen servierte, verzerrte und falsch dargestellte Realität in den köpfen der Millionen Zuschauer weit bedeutender ist als die wahre Realität.

Hier zur Meldung: Alle dort genannten Szenarien sind am Ende nicht eingetroffen. Was den Wahrheitsgehalt dieser Meldung jedoch keinesfalls schmälert, sondern nur auf ein neues beweist, wer in den USA das Sagen hat, Es sind längst nicht mehr Recht, Gesetz, der Kongress, der Präsident und vor allem das Volk als der Souverän der USA. Es ist allein der Deep State.

***

Fox News in den USA meldete in den Morning News, dass Trump die Wahlen gewonnen hat!

https://arrangement-group.de/fox-news-in-den-usa-meldete-in-den-morning-news-dass-trump-die-wahlen-gewonnen-hat/,
Dezember 17, 2020

Maria Bartiromo verlas diese überraschende Nachricht in ihrem Morgenmagazin. Die preisgekrönte Journalistin sagte ihren Zuschauern, dass sie aus Geheimdienstquellen erfahren habe, dass Trump die Präsidentschaftswahlen 2020 gewonnen habe.Sie fügte hinzu, dass sich der Oberste Gerichtshof nun der anhängigen Fälle in Sachen Wahlbetrug annehmen muss, um das böse Spiel endlich zu beenden. Der Bitcoin übersprang gestern erstmals die Marke von 20.000 Dollar und liegt gerade bei 23.300 Dollar, daran konnte man schon gestern erkennen, dass sich irgendetwas anbahnt. Auf CBS verkündete der Chef der nationalen amerikanischen Geheimdienste John Ratcliffe, dass China, der Iran und Russland im November die Wahlen in den USA beeinflusst hätten.Deshalb hatte Putin plötzlich doch noch Biden anerkannt und sich damit auch verraten. John Ratcliffe hat damit schon einen Tag früher als erwartet die Katze aus dem Sack gelassen.

Damit sind nun die Straftatbestände erfüllt, welche in der Executive Order aus dem Jahr 2018 in weiser Voraussicht festgeschrieben wurden.

Dieses Gesetz erlaubt nun Trumps Finanzministerium die Konfiszierung aller amerikanischer Leitmedien und Unternehmen, welche sich an diesem Komplott beteiligt haben. Und das waren so ziemlich alle! Auch Google, Facebook etc. müssen jetzt damit noch vor Weihnachten noch rechnen.

Der Deep State versucht das jetzt natürlich alles noch zu verhindern, aber es ist längst zu spät dafür.Eine zuverlässige Quelle berichtete, dass Präsident Trump seine Verwaltungsangestellten angewiesen habe, die Hauptstadt zu verlassen.Es bahnt sich also etwas Größeres an. CodeMonkeyZ meldete, dass ihm mehrere Quellen gemeldet hätten, dass sich etwas bezüglich eines nationalen Notstandes anbahnen würde.

Die Aufdeckung des Wahlbetrugs wird auch Auswirkungen auf die globale Virenkampagne haben, weil alles ineinander vernetzt ist.Die ersten Geimpften leiden schon wenige Tage nach dem Start der Impfung an Nebenwirkungen und deshalb tickt hier noch eine zweite Uhr, welche dringend angehalten werden muss.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
379 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments