10 Gerichtsurteile aus aller Welt, die Corona als Angriff auf die Zivilisation verurteilen


Von Michael Mannheimer, 23. Januar 2022
Hinweis: Der obige Artikel hat zum Zeitpunkt Dienstag, 25. Januar 2022, 24:00 MEZ, bereits 15.408 Zugriffe.

Weltweit ist – vor allem in der westlichen Welt – ein kompletter Abbau der Rechtsstaatlichkeit zu beobachten.

Es gab eine Zeit – die so lange noch nicht her ist – da hätten Gerichtsurteile wie die in diesem Artikel angeführten – ganze Regierungen aus dem Sattel gehoben. Doch seitdem die kommunistisch-talmudinischen NWOler fast überall die Macht errungen haben, kümmert sich niemand mehr, was die höchsten Gerichte an Urteilen verkünden. Pionier dieser vollkommen Missachtung von Urteilen selbst höchster Gerichte ist wieder einmal die in der stalinistischen DDR sozialisierte Angela Merkel. Sie hat kein einziges Gerichtsurteil auch nur zu Kenntnis genommen, geschweige denn daraus Konsequenzen gezogen, das ihrem ökonomischen und ethnische Plan der Vernichtung Deutschlands entgegenstand. Und niemand war da, der Merkel dafür zur Verantwortung zog.

Merkel hat das gesamte Justizwesen eingesackt – keiner traut sich, die Alleinherrscherin und vierte Diktatorin Deutschlands in den letzten 100 Jahren deutscher Geschichte zur Verantwortung zu ziehen. Richter, die etwa das Tragen von Masken als gesundheitsschädlich beurteilen und die Maskenpflicht an Schulen aufhoben, wurden wie gewöhnliche Verbrecher verfolgt: Man überfiel sie mit frühmorgendlichen Hausdurchsuchungen, die Merkel-Medien demontierten ihren Ruf – und sie wurden in Frühpension geschickt.

Jetzt stellen es sogar schon deutsche Gerichte fest: Die rechtsstaatliche Ordnung ist in der BRD außer Kraft gesetzt

Wer nicht mindestens 40 Jahre alt ist, der wird sich kaum noch daran erinnern, dass schon ein Bruchteil der Gesetzesbrüche, die Merkel unbeschadet durchgezogen hätte, sie ihr Amt als Bundeskanzlerin gekostet hätte. Es wäre zu einem “Konstruktiven Misstrauensvotum” im Bundestag gekommen, welches sie verloren hätte – und welches ihr sofortiges Ende als Kanzlerin bedeutet hätte. Dann hätte man ihre Immunität als Abgeordnete aufgehoben – und er Bundesstaatsanwalt hätte gegen sie ein Ermittlungsverfahren mit anschließender Anklage und anschließendem Prozess eingeleitet, den sie verloren hätte. Älteren ist noch das Schicksal des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Lothar Späth in Erinnerung, der, nachdem er sich von einem ihm befreundeten Geschäftsmann mit dessen Privatjet hat mitnehmen lassen, seinen Hut nehmen musste. Was er sich hat zuschulden kommen lassen, ist im Vergleich zu den tausenden Gesetzesbrüchen Merkels weniger als ein Mückenschiss.

Heute kümmert sich die herrschende Klasse um kein Gerichtsurteil mehr. Muss sie auch nicht: denn sie hat in den zurückliegenden 16 Jahren dafür gesorgt, dass nur linientreue Richter und Staatsanwälte in die Gerichte kamen. Und die wenigen Juristen, die nicht von Merkels Gnaden beim Staat tätig sind, trauen sich nicht mehr, Urteile zu sprechen, die gegen die kriminelle Politik der schlimmsten Kanzlerin der deutschen Geschichte stünden. Die wenigen ausnahmen, die es noch gibt, werden medial unterdrückt und haben keinerlei Konsequenzen für Merkel und ihre Entourage.


Nur wenige wissen von einer Stellungnahme des Oberlandesgerichts Koblenz (13 UF 32/17 vom 14.02.2017), welches entschied, dass gegen einen illegal eingereisten Moslem kein Urteil ergehen würde. Begründung:

“Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.”

Oberlandesgerichts Koblenz 13 UF 32/17 vom 14.02.2017

Im Klartext: Eines der höchste deutschen Gerichte hat damit amtlich bestätigt, dass im Merkel-Deutschland Gesetz und Verfassung weitestgehend außer Kraft gesetzt sind. Was damit den Verteidigungsfall nach Art.20. Abs.4 GG begründet, der die Bürger Deutschlands dazu auffordert, mit allen Mitteln – also auch mit Mitteln der Gewalt – die freiheitlich-demokratische Grundordnung (FDGO) wieder herzustellen.

Für Juristen und Unwissende: Art.20.Abs.4 lautet wörtlich: “Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.”. Juristen und Staatsrechtler wie die legendären Hans Herbert von Arnim und Josef Isensee haben dieses Widerstandsrecht dahingehend interpretiert, dass allein das Fehlen des Ausschlusses von Gewalt im Widerstandsparagraf eine solche einschließt. Beide betonen, dass damit auch gewalttätige angriffe auf Politiker und sonstige Unterstützer der Zerstörung der FDGO einschließlich der Tötung der Betreffenden von diesem Gesetz gedeckt sind und die Täter dafür nicht angeklagt werden können. Der Haken dabei: Hat sich ein antidemokratisches System, wie das von Merkel installierte etabliert, wird sie natürlich die Inkrafttretung des Widerstandsfalls abstreiten und jeden, der an Gewalttaten teilnahm, mit der ganzen Härte des Gesetzes verurteilen. Isensee wusste dies und schrieb dazu, dass nach dem Fall der diktatorischen Regierung alle diese Verurteilten sofort rehabilitiert würden…

Schon 1968 beschrieb der Staatsrechtler Josef Isensee (was für ein Zufall) prophetisch die heutigen Zustände in seinem Standardwerk “Das legalisierte Widerstandsrecht” (Verlag Gehlen, Bad Homburg 1968) die heutigen Zustände und beantwortet darin die Frage, wann der Widerstandsfall ausgelöst wird:

„Der Widerstandsfall ist ausgelöst, wenn ein Unternehmen, das die Beseitigung der in Art. 20 I-III GG niedergelegten Grundsätze zum Ziel hat, nicht mehr mit den legalen Mitteln der staatlich geordneten Normallage abgewehrt werden kann...

Ausschlaggebend ist die Tendenz, die Verfassungsordnung zu beseitigen.“

„Der Angriff braucht sich nicht gegen alle Ordnungselemente des Art. 20 GG zu richten. Es genügt, dass nur ein Wesensmerkmal der Staatsform … beseitigt werden soll.“

„Das verfassungsfeindliche Vorgehen muss von einer aktiv kämpferischen aggressiven Haltung getragen werden.“ (ebd., Seite 22)

„Es muss eine konkrete Gefahr heraufbeschworen sein“ (ebd., Seite 23)„Es muss eine konkrete Gefahr heraufbeschworen sein“ (ebd., Seite 23)

„Das mit dem Widerstandsrecht zu bekämpfende Unrecht muss offenkundig sein.“ (ebd., Seite 25)

„Das Unternehmen der Beseitigung umfasst Versuch und Vollendung.“

Josef Isensee: “Das legalisierte Widerstandsrecht” (Verlag Gehlen, Bad Homburg 1968, Seite 21ff

Fazit: Merkel und die gesamte politische Klasse (einschließlich Parteien, Medien, Bundesstaatsanwaltschaft, Richter, Staatsanwälte (sofern diese an der Zerstörung der FDGO mitgewirkt haben,) müssten längst angeklagt, vor Gericht gestellt und wegen Hochverrats zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt worden sein. Doch das Gegenteil ist der Fall. Jene, vor denen die Polizei die friedliche Bevölkerung in ihren Anfängen (1968ff) schützen mussten, sitzen heute an allen entscheidenden Machtpositionen und lassen die Polizei gegen die friedliche Bevölkerung losschlagen.

Warum deutsche Medien von Rechts wegen längst hätten entmachtet werden müssen

Es gibt für Medien unter Kenntnis für deren besonderen Bedeutung sogar einen eigenen Artikel im Grundgesetz, der – für sich allein genommen – längst zur Schließung der Massenmedien hätte führen müssen. Ich habe mit mehreren Politikern (als ich noch in Deutschland lebte), darüber gesprochen – und kein einziger wusste von dessen Existenz. Es handelt sich dabei um den Art. 18 GG, von dem die wenigsten meiner Leser gehört haben werden – und den ich in keinem mir bekannten Massenmedien jemals thematisiert vorgefunden habe. Er lautet wie folgt:

“Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit (Artikel 5 Absatz 1), die Lehrfreiheit (Artikel 5 Absatz 3), die Versammlungsfreiheit (Artikel 8), die Vereinigungsfreiheit (Artikel 9), das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis (Artikel 10), das Eigentum (Artikel 14) oder das Asylrecht (Artikel 16a) zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte. 2
Die Verwirkung und ihr Ausmaß werden durch das Bundesverfassungsgericht ausgesprochen.”

Art.18 GG, Quelle: https://dejure.org/gesetze/GG/18.html

Im Klartext: Die “taz” hätte fast unmittelbar nach ihrer Gründung durch den rechtskräftig verurteilten RAF-Anwalt Christian Ströbele (“Unterstützung einer terroristischen Organisation”) verboten werden müssen. In Laufe der letzten 20 Jahre hätten darüber hinaus nahezu alle deutschen Massenmedien, einschließlich den Öffentlich-Rechtlichen TV-Sendern, verboten werden müssen. Ganz vorne dran: Der Spiegel, die Süddeutsche Zeitung, die Frankfurter Rundschau, Die Zeit, und Lokalbläter wie der Mannheimer Morgen, die Heilbronner Stimme, das Schwäbische Tagblatt und 1000 andere ebenfalls. Alle sind und waren Teil der Zerstörung der FDGO, alle haben gegen klare grundgesetzliche Bestimmungen zum Asylrecht, zur Gleichbehandlung aller Menschen im Rechtsbereich des GG, der Unterstützung der terroristischen Organisation Islam und 1000 weiterer Gesetzesbrüche verstoßen. Dass dem so ist, das hat mir einer der bekanntesten Verfassungsrechtler in einem 4-Augen-Gespräch bestätigt mit der Bitte, niemals seinen Namen zu nennen.

Was deutsche Juristen über die Verkommenheit der deutschen Rechtssprechung sagen

Von hunderten Aussagen deutscher Juristen über Rechtsbeugungen durch deutsche Richter führe ich hier – aus Zeitgründen – nur ein paar an. Lesen Sie aufmerksam:

„Die Rechtsprechung ist schon seit langem konkursreif. Sie ist teuer, nicht kalkulierbar und zeitraubend. Der Lotteriecharakter der Rechtsprechung, das autoritäre Gehabe, die unverständliche Sprache und die Arroganz vieler Richter(innen) im Umgang mit dem rechtsuchenden Bürger, schaffen Mißtrauen und Ablehnung.“

ZAP Heft 14/1990, S. 625, Richter Nescovik BGH.

***

„In Deutschland kann man, statt einen Prozess zu führen, ebenso gut würfeln.“

Bundesverfassungsrichter a.D. Prof. Willi Geiger. Karlsruhe. In einem Beitrag in der ‚Deutschen Richterzeitung‘, 9/1982, S. 325.

***

„Über die Richter hinaus steht unser ganzes Rechtssystem kurz vor seinem Kollaps. Die Justiz hat ihre Fähigkeit verloren, gerechte und in vertretbarer Zeitspanne getroffene Entscheidungen zu fällen.
In vergleichbarer Situation müsste ein Unternehmen Konkurs anmelden.

Mit dem Rechts-Killer-Instrument der ,freien richterlichen Beweiswürdigung‘ werden Prozesse von den Richtern so zurechtgeschnitten, dass gewünschte Resultate gerechte Entscheidungen verjagen.
Nur noch formell nehmen die Gerichte ihre Aufgaben wahr. Unser Rechtsstaat ist zum bloßen Rechtsmittel-Staat verkommen.


Die Justiz ist auf dem Niveau eines Glücksspiels angekommen. Würden Urteile mit dem Knobelbecher ausgewürfelt, es wäre kein Unterschied in Resultat und Niveau zu Entscheidungen der Richter festzustellen.
,Im Namen des Volkes‘ lässt sich ebenso gut würfeln, wie langes Fachchinesisch in richterlicher Willkür verkündet wird.“

Aus „Recht ohne Gerechtigkeit“ von Dr. Henri Richthaler, 1989.

***

„Der Mythos von der hohen Moral der Richter ist ein Märchen. Dazu stehe ich noch heute.“Wolfgang Neskovic – Richter am Bundesgerichtshof.”

Wolfgang Neskovic – Richter am Bundesgerichtshof (LN vom 19./20.12.1999)
https://newstopaktuell.wordpress.com/2015/11/09/ueberaus-interessante-juristenzitate/

***

”Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht kriminell nennen kann.

Ich … habe … ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind.


Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor ‘meinesgleichen’.“

Frank Fasel, ehemaliger Richter am LG Stuttgart, Süddeutsche Zeitung, 2. April 2008

***

„Es gibt in der deutschen Justiz zu viele machtbesessene, besserwissende und leider auch unfähige Richter…“

Dr. Egon Schneider, ehem. Richter am OLG, in ‚Zeitschrift für anwaltliche Praxis‘ 6/1999 vom 24.3.1999, S. 266

Ein Husarenstück der Korruption erlaubte sich Deutschlands verbrecherischste Kanzlerin der Geschichte vor wenigen Tagen. Merkel lud alle Richter des Bundesverfassungsgerichts zum Abendessen ins Kanzleramt ein. Die Einladung Merkels kam nicht von ungefähr. Denn wegen Angela Merkels Äußerungen zur Thüringen-Wahl 2020 klagte die AfD vor dem Bundesverfassungsgericht. Wenige Wochen vor der Verhandlung treffen sich Verfassungsrichter und die Kanzlerin nun zum Abendessen. Darunter u.a. auch jene des für die Klage zuständigen Senats. Die AfD lehnt die Verfassungsrichter nun wegen Befangenheit ab. Und zwar mit Recht. Denn dieses Abendessen hat nur einen einzigen Zweck: Merkel will die Richter in Bezug auf das Urteil, welches wegen ihrer verfassungswidrigen und an Diktaturen erinnernden Einmischung zu dieser Wahl gnädig stimmen.

Merkel macht sich damit der aktiven Bestechung schuldig. Die Richter, die die Einladung annahmen, machen sich der passiven Bestechung (Bestechlichkeit) schuldig. Sie hätten eine solche Einladung kurz vor einem der wichtigsten Urteile im Nachkriegsdeutschland von der Beschuldigten, gegen welche sie zu entscheiden haben, niemals annehmen dürfen.

***

Was internationale Gerichte zur Corona-Plandemie sagen

1.
Portugal

Portugiesisches Gerichtsurteil enthüllt: Nur 0,9 Prozent echte Corona-Tote

https://odysee.com/@AUF1:c/30062021-UPLOAD:b?src=a_b_unauth,
Nachrichten AUF1 vom 30. Juni 2021 (odysee.com) 
https://t.me/ALLES_KOMMT_ANS_LICHT

Der Verdacht hat sich mal wieder bestätigt: Wegen einer milden Grippe hat man bewusst den Pandemie-Status ausgerufen.

Aufgrund einer Bürgerpetition war ein Gericht in Lissabon gezwungen, verifizierte Sterbedaten zu COVID-19-Fällen zu liefern. In nur 0,9% der Fälle stellte das Gericht COVID-19 als Todesursache fest. Der Rest der 17.000 gemeldeten „Corona-Toten“ ist aus anderen Gründen verstorben und hatte lediglich einen positiven PCR-Test. Die US-Gesundheitsbehörde CDC (Centers for Disease Control) hatte bereits im Jänner bekanntgegeben, dass 94% der als COVID-Tote geführten, ihren Vorerkrankungen erlegen sind

✅    Portugiesisches Gericht stellt nur 152 verifizierte Corona-Tote fest. Rest der 17.000 Fälle an anderen Ursachen verstorben.
✅    Betrug und Verbrechen gegen die Menschlichkeit
✅    Fragwürdige Zählweise der Corona-Toten.
✅    US-Gesundheitsbehörde erklärte im Junar, dass nur 6% der Toten tatsächlich auf Corona zurückzuführen sind.

„Wenn diese Zahlen auch in anderen Ländern in der gleichen Größenordnung liegen, und es gibt keinen Grund, etwas anderes anzunehmen, dann handelt es sich um einen Betrug ungeahnten Ausmaßes und es wurden hier Verbrechen gegen die Menschlichkeit in großem Stil begangen,“ zitiert Mayer den portugiesischen Blog andre-dias.net. Auch der Corona-Ausschuss rund um Dr. Reiner Fuellmich sieht das ähnlich und bereitet Klagen wegen solcher „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ vor. In Anlehnung an die Nürnberger Ärzteprozesse nach dem 2. Weltkrieg wird von Nürnberg 2.0 gesprochen (Wochenblick berichtete hier und hier).

Die fragwürdige Zählweise bei Corona-Toten: Wie Wochenblick berichtete ist die Zählweise bei Corona-Toten durchaus kurios. Zumindest all jene, die bis zu 28 Tage vor dem Tod mittels PCR positiv getestet wurden, werden als Corona-Tote gezählt. Dass hinter dieser Zählweise ernstzunehmende gesundheitspolitische Überlegungen stehen, darf bezweifelt werden.

CDC reduzierte Zahl der Corona-Toten auf 6%: Im Januar dieses Jahres ließ bereits die US-Gesundheitsbehörde CDC aufhorchen, als sie bekanntgab, dass 94% der angeblichen Corona-Toten in Wahrheit an ihren Vorerkrankungen verstorben sind (Wochenblick berichtete). Und schon im Vorjahr stellte der Hamburger Pathologe Prof. Klaus Püschel im Zuge damals eigentlich untersagter Obduktionen an rund 100 „Corona-Toten“ fest, dass beim überwiegenden Teil der Verstorbenen Covid-19 nicht die Todesursache war.


2.
Peru

Ein peruanisches Gericht mit drei Richtern urteilt, dass die COVID-19-Pandemie von Bill Gates, George Soros und Rockefeller ausgelöst wurde

https://connectiv.events/ein-peruanisches-gericht-mit-drei-richtern-urteilt-dass-die-covid-19-pandemie-von-bill-gates-george-soros-und-rockefeller-ausgeloest-wurde/

https://greatgameindia.com/peru-court-bill-gates-george-soros/

Am 21. Dezember 2020 erklärte ein peruanisches Gericht mit drei  Richtern, dass die Coronavirus-Pandemie von den Milliardären Bill Gates,  George Soros und Rockefeller gestartet wurde, ironischerweise bekannt  als der Club der Guten – die die Welt retten wollen. Die Resolution behauptet, dass der kriminelle Prozess wegen des  Covid-19 gestoppt wurde. Das Virus sei „unberechenbar“, außer für seine  Schöpfer, „die es mit extremer Geheimhaltung innerhalb ihres Umfelds und  der Weltkonzerne gehandhabt haben und weiterhin lenken, mit  Projektionen auf das Agenda 2030. Wie der offizielle peruanische juristische Nachrichtendienst lpderecho unter Berufung auf den Gerichtsbeschluss vom 21. Dezember 2020 berichtet. Hier das Urteil des peruanischen Gerichts:


3.
USA

USA: Coronavirus-Beschränkungen von Bundesrichter in Pennsylvania für verfassungswidrig erklärt

https://greatgameindia.com/pennsylvania-coronavirus-restrictions-unconstitutional/

  1. September 2020

Ein amerikanischer Bundesrichter hat die Coronavirus-Restriktionen des Gouverneurs von Pennsylvania, Tom Wolf, als verfassungswidrig eingestuft. Wolfs Pandemie-Restriktionen, die von den Menschen verlangten, zu Hause zu bleiben, Größenbeschränkungen für Versammlungen aufstellten und anordneten, “nicht lebenserhaltende” Geschäfte zu schließen, sind verfassungswidrig, entschied U.S. District Judge William Stickman IV. Das Urteil bedeutet, dass aktuelle Lockdown Einschränkungen, einschließlich diejenigen, die die Größe der Innen- und Außen Versammlungen zu begrenzen, kann nicht durchgesetzt werden.


4.
Italien

Italienische Abgeordnete:
Bill Gates muss vom Internationalen Strafgerichtshof wegen “Verbrechen gegen die Menschlichkeit” angeklagt werden

https://connectiv.events/italienische-abgeordnete-bill-gates-muss-vom-internationalen-strafgerichtshof-wegen-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-angeklagt-werden/; https://t.me/QlobalChange

Sara Cunial, Abgeordnete für Rom, prangerte Bill Gates als  „Impfstoff-Verbrecher“ an und forderte den italienischen Präsidenten  auf, ihn wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit an den  Internationalen Strafgerichtshof zu überstellen.

Während einer 7-minütigen Rede vor dem nationalen Parlament kritisierte die Abgeordnete Sara Cunial den italienischen Präsidenten Giuseppe Conte dafür, dass er sich mit Bill Gates in einem „globalen Putsch“ zusammengetan habe. Hier ein Zitat aus der außerordentlichen Rede:

„Wir, das Volk, werden das Feuer des Widerstandes so weit entfachen, dass es nicht möglich sein wird, uns alle zu unterdrücken. Ich bitte Sie, Herr Vorsitzender (des Parlaments), unser Sprecher zu sein, der Präsident Conte beraten wird: Wenn Sie das nächste Mal einen Anruf des „Philanthropen“ Bill Gates erhalten, leiten Sie ihn direkt an den Internationalen Strafgerichtshof für Verbrechen gegen die Menschlichkeit weiter.“

Sara Cunial, Abgeordnete für Rom
https://connectiv.events/ein-peruanisches-gericht-mit-drei-richtern-urteilt-dass-die-covid-19-pandemie-von-bill-gates-george-soros-und-rockefeller-ausgeloest-wurde/

Außerdem wurde in einem abgefangenen Bericht des Verfassungsschutzes  enthüllt, dass Bill Gates 10 Millionen Dollar Bestechungsgeld für ein  erzwungenes Coronavirus-Impfprogramm in Nigeria angeboten hat. Wie im letzten Jahr berichtet wurde, hatte der Präsident von Weißrussland aufgedeckt, dass die Coronavirus-Hilfe der Weltbank mit  Bedingungen für die Verhängung extremer Abriegelungsmaßnahmen  einhergeht, um ihre Coronavirus-Reaktion nach dem Vorbild Italiens zu  gestalten und sogar Änderungen in der Wirtschaftspolitik vorzunehmen,  was er als „inakzeptabel“ ablehnte. Eine große Klage wurde auch gegen den dänischen Premierminister wegen strenger COVID-19-Beschränkungen und der Tötung von fast 17 Millionen  Nerzen angestrengt. Erst vor einer Woche hat ein deutsches Gericht in einem  Grundsatzurteil erklärt, dass die von der Regierung verhängten  COVID-19-Sperren verfassungswidrig sind. Die Thüringer Frühjahrssperrung  sei eine „katastrophal falsche politische Entscheidung mit dramatischen  Folgen für fast alle Lebensbereiche der Menschen“, begründete das  Gericht seine Entscheidung.


5.
Belgien

Belgische Gesundheitsexperten fordern Ermittlungen gegen die WHO wegen Vortäuschung einer Coronavirus-Pandemie

https://greatgameindia.com/belgium-who-investigation-coronavirus/

  1. September 2020

Ärzte und Gesundheitsexperten aus Belgien haben einen offenen Brief an die Behörden geschrieben, in dem sie eine Untersuchung der WHO wegen der Vortäuschung einer Coronavirus-Pandemie fordern. Der folgende Brief hat die Gesundheitsbehörden nicht nur in Belgien, sondern auf der ganzen Welt beeindruckt. Der Text könnte sich auf jeden Fall auf Fälle beziehen, in denen Staaten ihre Bürger einsperren, anstatt den Menschen Freiheit zu gewähren und medizinischen Fachleuten zu erlauben, die primäre Aufgabe der Seuchenbekämpfung zu übernehmen.


6.
Deutschland

Landesverfassungsgericht erklärt Corona-Regeln für verfassungswidrig

https://afdkompakt.de/2021/03/29/afd-klage-wirkt-gericht-erklaert-corona-regeln-fuer-verfassungswidrig/

29. März 2021

Eine  Klage der AfD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt hat nun zu einer  erneuten juristischen Klatsche für die Altparteien geführt: Das dortige  Landesverfassungsgericht erklärte wesentliche Teile von Sachsen-Anhalts  Corona-Regeln aus dem Herbst für verfassungswidrig! Zu den einkassierten  Entscheidungen gehören die Beschränkungen privater Feiern, das  Beherbergungsverbot, das Busreiseverbot und die flächendeckende  Schließung von Gaststätten. Die lange Kette der von Gerichten als  rechtswidrig eingestuften Corona-Maßnahmen wird somit immer länger.  Begründung des höchsten Gerichts von Sachsen-Anhalt: All diese  Entscheidungen seien ohne gesetzliche Grundlage erfolgt. Eine  beispiellose Blamage für die Kenia-Koalition.Für die Bürger in  Sachsen-Anhalt bedeutet die Entscheidung konkret: Bessere Chancen bei  gerichtlichen Auseinandersetzungen um Ordnungswidrigkeitsverfahren, die  auf Grundlage der damaligen Verordnung eingeleitet wurden. Nach diesem  ersten Erfolg geht es nun jedoch erst richtig los: Die AfD klagt auch  gegen die aktuelle Corona-Verordnung des Landes – ebenso wie sie auch in  anderen Bundesländern gegen die aktuelle Corona-Politik vorgeht. Es  bleibt dabei: Die Bekämpfung des Coronavirus ist selbstverständlich  wichtig – doch diese Virus-Bekämpfung muss mit verhältnismäßigen und  verfassungsgerechten Mitteln geschehen.


7.
Deutschland

Amtsgericht Weimar nimmt Grundlagen für Corona-Maßnahmen auseinander

https://politikstube.com/reiner-fuellmich-amtsgericht-weimar-nimmt-grundlagen-fuer-corona-massnahmen-auseinander/

Zusammenfassung des Urteils (Amtsgericht Weimar, Aktenzeichen 6 OWi-523 Js 202518/20):

  • Es gab zu keiner Zeit eine echte pandemischen Notlage
  • Der LOCKDOWN un die AUSGANSSPERREN sind RECHTSWIDRIG und müssen sofort aufgehoben werden.
  • Der Staat hat kein Recht zu verhindern, dass Bürger sich treffen, sich einladen oder sich sonst frei zu bewegen.
  • Die menschlichen und wirtschaftlichen Schäden, die so entstanden sind, sind gigantisch–Fazit: Die Todeszahlen durch den Lockdown sind erheblich höher als die durch den Virus erzeugten. Es handelt sich um ein katastrophale politische Fehlentscheidung mit dramatischen Folgen.

Wir halten dieses Urteil für sensationell und fundamental bedeutend. Es ist übertragbar auf alle Verstöße gegen die Corona-Maßnahmen. Es ist auch übertragbar auf den erneuten aktuellen Lockdown und auf alle aktuellen Corona-Verordnungen. Denn die „Fallzahlen“ sinken, ebenso wie die Patienten auf den Intensivstationen! Der Richter bestätigt das mit ausgezeichneten Nachweisen.


8.
Belgien

Urteil: Belgien muss Einschränkungen aufheben

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/europa/2098647-Urteil-Belgien-muss-Einschraenkungen-aufheben.html

Update: 01.04.2021, 09:47 Uhr

Belgien muss nach einem Gerichtsurteil wegen unzureichender Rechtsgrundlage innerhalb von 30 Tagen alle Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zurücknehmen. Dies habe ein Gericht der Hauptstadt Brüssel in erster Instanz nach einer Klage der Liga für Menschenrechte entschieden, berichteten am Mittwoch mehrere Medien. Eine Sprecherin des Innenministeriums bestätigte das Urteil.

Die Liga für Menschenrechte hatte den belgischen Staat vor einigen Wochen verklagt, weil die Entscheidungen während der Corona-Pandemie keine Rechtsgrundlage hätten. Das Urteil sieht nun eine Strafe von 5.000 Euro täglich – aber maximal 200.000 Euro – vor, falls es nicht umgesetzt wird. Der flämischen Zeitung “De Standaard” zufolge kann der belgische Staat Berufung einlegen. Diese hätte jedoch keine aufschiebende Wirkung.

Derzeit gelten im Land strenge Corona-Regeln. Belgierinnen und Belgier dürfen nur mit einer Person außerhalb des eigenen Haushalts engen Kontakt haben. Im Freien dürfen sich vier Personen mit Maske treffen. Shoppen geht nur mit Termin. Restaurants, Gasthäuser und Cafes sind ohnehin seit Monaten geschlossen. Im ganzen Land gilt schon lange eine nächtliche Ausgangssperre. Zudem darf man ohne triftigen Grund weder nach Belgien ein, noch aus dem Land ausreisen. (apa)


9.
Uruguay

Gericht in Uruguay bestätigt Nicht-Existenz von Corona


10.
Portugal

Portugiesisches Berufungsgericht hält PCR-Tests für unzuverlässig und hebt Quarantäne auf

https://tkp.at/2020/11/17/portugiesisches-berufungsgericht-haelt-pcr-tests-fuer-unzuverlaessig-und-hebt-quarantaene-auf/

November 2020: An den PCR Tests, die auf eine Veröffentlichung des deutschen Virologen Christian Drosten zurückzuführen und vom privaten Verein WHO gepusht wurden, gibt es schon länger Zweifel. Vor allem daran, dass Ergebnisse des Tests für behördliche Entscheidungen von Quarantäne bis Lockdowns herangezogen werden. Diese Bedenken sind nun in einem Entscheid eines portugiesischen Berufungsgerichtshofs festgehalten worden.

In einer Entscheidung vom 11. November 2020 urteilte ein portugiesisches Berufungsgericht gegen die regionale Gesundheitsbehörde der Azoren in Bezug auf ein Urteil eines Untergerichts, die Quarantäne von vier Personen für unrechtmäßig zu erklären. Von diesen war eine Person mit einem PCR-Test positiv auf Covid getestet worden; bei den anderen drei Personen wurde davon ausgegangen, dass sie einem hohen Expositionsrisiko ausgesetzt waren. Infolgedessen entschied die regionale Gesundheitsbehörde, dass alle vier infektiös und gesundheitsgefährdend seien, weshalb sie isoliert werden mussten. Eine Vorgangsweise, die wir auch bei unseren Gesundheitsbehörden regelmäßig erleben

Für Kenner der portugiesischen Sprache  ist das Urteil hier nachzulesen, die englische Übersetzung durch einen portugiesischen Professor hier.


Fazit:

Nicht nur Deutschland (wie ich in meinem Vorwort detailliert beschrieb), sondern die gesamte NEU-Welt schert sich einen Dreck um höchstrichterliche Urteile. Kein einziges der oben genannten Urteile hatte irgendwelche nachweisbaren Auswirkungen auf die kriminellen Einschränkungen durch Lockdowns und die genozidalen Impfaktionen, deren Nebenwirkungen einschließlich einer bislang nie beobachteten Todesquote nach den Impfungen alle Regierungen völlig kaltlassen. Noch vor wenigen Jahren wären diese Impfungen sofort eingestellt und von höchsten Gerichten verboten worden. Heute geschieht nichts dergleichen. Eines der Primärzeichen totalitärer Systeme ist, dass diese sich an kein Gesetz und keine Verfassung gebunden fühlen. Diesen Zustand haben wir heute – und zwar, zum ersten Mal in der Neueren Geschichte, nicht nur regional, sondern global.

Aus diesem Grund gibt es nur eine einzige mögliche Schlussfolgerung: Der nationale und globale Widerstand muss sich vor allem auf die Kraft der Völker und aller aufgewachten Menschen verlassen und seine Hoffnung begraben, dass Hilfe von außen kommen wird. Wird sie nicht. Selbst wenn Fuellmich einen Beschluss am Europäischen Gerichtshof (EuGH) erzeilen sollte, werden die NWO-Regierungen diesen ignorieren oder, noch wahrscheinlicher, die Richter im Vorfeld so beeinflussen, dass diese einen solchen Beschluss nicht zu fassen wagen. Die Menschheit muss sich aus eigener Kraft ohne Zuhilfenahme irgendwelcher Instanzen von der Geißel der Neuen Weltordnung befreien. Oder sie wird ein Leben in nie endender Sklaverei fristen müssen.

***


259 Kommentare

  1. I like people to consider my article at

    Are most politicians, scientist, medical doctors, journalist, etc, serving as agents for foreign enemy powers, that is the question! And, if so are they TRAITORS, and by this declared WAR against citizens (We, the People)?

     

    This document can be downloaded from:

    20210713-Press Release Mr G. H. Schorel-Hlavka O.W.B. Issue -Disease X & The War Against Citizens | Constitution | Appropriation Bill (scribd.com)

    • Die Erlösung ist nahe. Malu Dreyer hat jetzt gesagt, dass Ende August alle Corona-Beschränkungen aufgehoben werden. Im September werden die Parteien FW, ÖDP, Basis, Graue und Bündnis C viele Stimmen bekommen. Bitte googeln: Theosophie343 Traumsteuerung

      • Basisdemokrat

        Aus meiner Sicht sind Sie kontraproduktiv .

        Der Deutsche braucht DIE PARTEI und nicht die PARTEIEN !!!

        Oder einen Putsch aufrechter PATRIOTEN !

      • “DIE PARTEI” ist aber ziemlich linksextrem/kommunistisch!

        Braucht man das? Ich denke: Nein!

      • Wenn man die Gemeinden , wie sie in Vorzeit funktionierten , wieder aufrichtet, dann braucht man überhaupt keine Parteien .

        Die Weimarer Republik hat alles rigoros zerstört .

        Uwe Knietsch hat sich in mehr als 100 Videos dazu artikuliert.

        Auch bei CONREBBI in seinen Videos finden man dazu Ansätze und Wahrheiten .

      • Exakt! Die Gemeinde (“Gemain”) muß wieder DIE REGIERUNG werden. Nur die Aufgaben, die die Gemeinde nicht bewältigen kann, müssen und dürfen auf höherer Ebene geregelt werden.

      • Basisdemokrat

        Ist ihnen bewusst , wem Sie dienen ?

        Aus meiner Sicht dienen Sie dem :

        TEILE UND HERRSCHE PRINZIP .

        DER TALMUD LÄSST GRÜSSEN !

      • @achaimenes

        Da sage ich es mal ganz deutlich:

        @Basisdemokrat hat sich immer wieder hier als Theosoph geoutet und dient somit Satan!

  2. Sind es nicht 8 Länder? Deutschland und Portugal kommen 2mal im Beitrag vor.

    Nun, und trotzdem gehen die Leute immer noch zum Wahl!

    Was wollt ihr wählen und was legitimiert ihr dadurch?

    Wie oft muss das noch gefragt werden um WIRKLICH endlich zu denken??

    Es ist alles so offensichtlich wie noch nieeee!

    Kollektiv organisiert Arbeit einstellen, Kollektiv organisiert steuern und GEZ Zahlungen einstellen, Kollektiv die deswegen verhafteten kameraden befreien anstatt sie im Gefängnis allein zu lassen und und und!

    Das alles muss Kollektiv passieren, in kleinen Grüppchen wird das nix, da es sofort unterdrückt wird.

    Oder andere Strategie muss her, die altbekannten Strategien werden nicht fruchten, da diese Leute chirurgisch präziese ein Schnitt nach dem anderen durchführen, mit ihrer überlegenen Vorwissen die uns abhanden gekommen ist.

    Sonst müssen wir eben ins Knechtschaft.

    • Natürlich wäre ein Generalstreik (kein “Lockdown”) das beste Mittel gegen diese Verbrecherelite. Deshalb ist er im BRD-Unrechtsstaat auch verboten. Das eigentliche Problem ist doch, daß gerade mal 5 bis maximal 10 % wissen, was auf Erden los ist. Wie wir an den “Gespritzten” erkennen können, sind mindestens 50-70 % Mitläufer. Zumindest 20 % müsste man für den Widerstand gewinnen. Aber selbst dann wäre die Folge wohl Anarchie.

      • “nichts zahlen und nichts tun” ist grundsätzlich der richtige Weg! – Das “mache” ich seit 2016! Aber was bringts, wenn die Mehrheit nicht mitmacht?

      • Ja, ich stimme Ihnen beiden voll zu!

        Die Merkel-Junta weiß um die Unterwürfigkeit, Trägheit und die latente Untertänigkeit des deutschen Volks.
        Und nutzt es aus… ☹

    • Ganz im Gegenteil: Wie wäre es mit Wahlverweigerung?

      Unter 50 % wäre die Regierung überhaupt nicht legitimiert!!!

      (Aber sie würden es aus ihrem Machtwillen heraus trotzdem durchziehen. ☹)

      • “Unter 50 % wäre die Regierung überhaupt nicht legitimiert!!!”

        1. Und wo soll das stehen?
        2. Meinen Sie, das würde die Regierung jucken?
        3. Mit 50,1 Prozent wäre sie also legitimiert???

      • Jeder Einzelne der zur Wahl geht , legitimiert die Regierung, stellt alle Mitglieder von der Verantwortung für die vergangenen 4 Jahre frei und legitimiert den ganzen Mist (auch finanziell über sein Kollateral).für die nächsten 4 Jahre…Wer nicht weiss, was das ist, eonfach mal googeln nach Kollateralkonten und Admiralsrecht….

        Wir kennen das Prinzip von den Vereinen. Dasselbe läuft hier, nur eben eine Nummer größer….

      • Was glauben Sie, welches Interesse eine gewählte Regierung daran hat, ob sie legitimiert ist oder nicht? Ich sage Ihnen null.

        Nichtwähler geben einer Regierung erst jene Legitimierung, die Sie in Ihrem Kommentar kritisieren. Wenn alle Regierungskritiker nicht zur Wahl gehen, dann kann die Regierung zu Recht sagen, dass sie alle Stimmen der Wahl erzielen konnten. Ist es das, was Sie wollen?

  3. Und sowas waehlt ihr? Das ist kriminell‼️

    Die BRD Geschäftsführung zeigt uns jetzt ganz deutlich, wie sie mit dieser Flutkatastrophe umgeht, nämlich gar nicht.

    BRD Politdarsteller Laschet nutzt es um Wahlkampf zu machen (Stadtkämmerer von Altena sagt sogar, daß Laschet gar nicht Vorort war).

    BRD GF Merkel isst lieber mit ChinaJoe zu Abend und lässt sich an der John Hopkins University mit der Ehrendoktorwürde den Arsch pudern.

    BRD GF Steinmeier und seine Fridays for Future Tante Luisa Neubauer quatschen von Klimawandel. Sie wollen lieber streiken für den Klimawandel, anstatt sich bei der Hilfe in den Katastrophengebieten zu engagieren.

    Das THW wird auf dem Weg in die Katastrophengebiete zurück gerufen.

    Die BRD Armee kommt mit veralteten Fahrzeugen an und hat nur wenige Soldaten die mithelfen beim aufräumen.

    Es wurde nicht gewarnt und evakuiert, obwohl man wusste was kommt.

    BRD SPD Scholz will in der kommenden Woche über finanzielle Hilfe nachdenken.

    Der Chef der Bundesbehörde für Katastrophenschutz weist jede Verantwortung von sich nach dem Motto: Die anderen sind Schuld.

    Die Bundesrepublik hat fertig ‼️
    @ddb_radio

    • Die Bundesrepublik hat fertig ????

      So lange die Rothschild Zentralbank nicht enteignet ist, hat dieses Monstrum nicht fertig.

    • @ Nelix

      ich habe da noch eine andere Theorie:

      Diese “Flutkatastrophe” kommt doch wie gerufen.
      Perfekt.
      Gerade ist der Kampf gegen die Corona-Diktatur etwas eskalativer geworden, die Leute haben keinen Bock mehr, sich dauereinsperren zu lassen, und langsam ist für viele durchgesickert, dass es keine echte Bedrohungslage gibt und gab.

      Die Wahl steht bevor und es findet ein bedröbbelter Vorwahlkampf statt.

      Irgendwelche Maßnahmen-Freaks können es nicht lassen und unken, dass die 4. Welle nach dem Urlaub kommen wird.

      Viele Firmen stellen sich auf einen Lockdown-Herbst ein.
      Jetzt schon klar also.

      Die durchgebrannte Notrufsäule Lauterbach, der Feindliche, gibt seine Losungen im Stundentakt raus.

      Irgendwo hängen auch noch die fff-Freaks und die Gretaisten im Nirwana ihrer Corona-Blockade rum und warten auf ihren Einsatz.
      Die Grünen planen den Klimalockdown als nächste Dauermaßname zu etablieren. Annalena wollte die Haustierhaltung abschaffen, wegen des Klimas.

      Es wird also munter weitergesponnen, daß die Schwarte kracht.

      Und da kommt jetzt, wo gerade der Widerstand so richtig Fahrt aufgenommen hat, diese Flutkatastrophe.

      Schon mal was von “Wetterwaffe” gelesen oder gehört?
      Das geht, und zwar ganz einfach. Technisch sind die allemal soweit.

      Wir haben bereits 2021 und es geht auf 2022 zu. Bis zur deadline 2025 haben die also nicht mehr lange hin.
      Ich denke, das steht soweit schon und ist seit einiger Zeit in Anwendung. Warum sollten die in dieser Sparte der Forschung die “Testzeiten” einhalten, wo man jetzt schon genetische Stoffe ohne entsprechende Versuchsphase einfach am Menschen anwendet.

      @ mm
      ich werde leider vom System technisch daran gehindert, meine Quelle hier zu verlinken.
      Die Originalquellen sind im Netz übrigens seit der großen Zensur nicht mehr auffindbar.
      Ich hatte den Originalbeitrag des US-Verteidigungsministeriums seinerzeit hier ebenfalls verlinkt.

      Titel “Owning the weather in 2025”
      Unter diesem Titel gibt es nur noch journalistische Sekundärliteratur aus irgendwelchen Schmierblättern, die deren Interpretation der Abhandlung unters Volk bringen.

      Mit anderen Worten:
      Nach der feindlichen Angriff aus dem chinesischen Osten, der sich unsere Wirtschaft (Mittelstand) kurzerhand unter den Nagel gerissen hat, und auch nachdem zuvor feindliche Heerscharen aus dem nahen Osten zu uns eingeschleust wurden, werden wir nun nach Abklingen der allgemeinen Coronahysterie mit einer plötzlichen mittsommerlichen Hochwasserkatastrophe beglückt.

      Wo doch der Sommer eigentlich so heiß sein müsste, daß wir alle längst im All verglüht sein müßten, wenns nach den Klima-Hysterikern geht.

      Stattdessen ist es lange eiskalt, es wird gechemtrailt was das Zeug hält, die post-trailing-Kälteperioden drücken den Sommer in die Kältekrise und es fallen große Wassermassen vom Himmel.

      Nun werden wir im nächsten Nachgang mit der Wetterwaffe kleingehalten, damit sich hier kein wirksamer Widerstand bilden kann.

      Sobald die kurze Reisephase wieder beendet sein wird, haben die Grünen auf jeden Fall die besseren Karten als jetzt.
      Dann wird jeder Hochwassergeschädigte leicht zu überzeugen sein, daß man nachhaltig was fürs Klima tun muß.
      Also Klimalockdown.

      • Natürlich sind hier die “Wetterwaffen” (Haarp, Chemtrails, Geoengineering, …) im Einsatz! Die Feinde der Menschheit führen Krieg gegen uns AUF ALLEN EBENEN! Es laufen Wetter-, Bürger-, Finanz-, Migrations-, Gift-, Strahlen- etc. -Kriege parallel. Auch der Bombenkrieg (“3.Weltkrieg”) wird noch kommen.

    • @Nelix

      Werter Nelix,

      Sie haben das sehr gut zusammen gestellt. Vielen herzlichen Dank!

      Jetzt können wir uns alle ausmalen, was auf uns zu kommt, sollte wie bisher stattgefunden, 3 Monate nach einem WEF Plan-Spiel, das Szenario in echt erfolgen. Das wäre dann Anfang Oktober eine Cyber-Attacke, die nicht nur alles digital gesteuerte Leben in unserem Land ausschaltet, sondern eventuell (oder soll ich besser schreiben: ganz sicher!) einen Blackout nach sich ziehen könnte, oder eben ganz nach sicher nach sich ziehen wird!

      Wir wissen jetzt, dass unsere Republik fertig hat und was da auf uns zukommen würde! Unvorstellbar! Denn von außen, vom Staat, haben wir keine Hilfe zu erwarten! Das hat die Flutkatastrophe jetzt in unserem Land gezeigt und wie alles zusammen gebrochen ist, hat uns @Nelix, im seinem Kommentar glasklar vor Augen gemalt!
      Das muss uns klar sein! Noch nicht einmal gewarnt würden wir, denn mittlerweile wurden auch die analogen Sirenen, gegen digitale Sirenen, ausgetauscht!
      Digitale Sirenen heulen bei einer Cyber-Attacke logischerweise nicht!
      Keiner wird Bescheid wissen, was los ist, was zu tun ist und wo und wie man Schlimmeres verhindern könnte! Aus die Maus!
      Nach 3 Tagen sind die ersten Menschen verdurstet. Tot!

      Die Menschen, die in den Aufzügen stecken geblieben sind, kann niemand befreien, denn die wenigen einsatzfähigen Soldaten oder THW-Männer, sind mit wichtigen offiziellen Aufgaben beschäftigt, so dass keine Zeit bleibt, sich um Privat-Aufzüge zu kümmern! Die darin gefangenen Menschen,
      müssen elendig verdursten oder verhungern oder sterben an psychischem Streß.
      In den Krankenhäusern gehen die Notstromaggregate nur eine kurze Zeit.
      Lebenserhaltende Maschinen für Intensivstationen bleiben stehen, die daran angeschlossenen Patienten sterben qualvoll!
      Dieses Bild des Schreckens, will ich gar nicht weiter ausmalen.
      Ist alles sehr echt im gleichnamigen Buch: Blackout, beschrieben.

      Im Übrigen, hat nicht der CIA für Deutschland Bürgerkrieg für den Herbst 2021 vorausgesagt? Nun, dass würde doch genau passen!

      Es kann doch auch nicht sein, dass ab 2025 männliche Küken in der
      7. Brutwoche aus dem Brutschrank aussortiert werden, damit sie nicht mehr bei lebendigem Leibe geschreddert werden und gleichzeitig in Europa ein Menschenrecht auf Abtreibung umgestzt werden soll. Auch Spätabtreibungen bis zum 9. Schwangerschaftsmont, bis zum Geburtstermin, sollen gesetzlich verankert werden. Ärzte, die sich weigern, solche Abtreibungen durchzuführen, sollen vor Gericht gestellt werden!

      Haben Sie eine Vorstellung, was Abtreibung für so ein ungeborenes Baby bedeutet?

      Bei vollem Schmerzbewusstsein wird das Kind mit einem sogenannten “Scharfen Löffel” = Kürette, in einzelne Teile zerschnitten!

      Erst ein Ärmchen ab, dann ein Beinchen, dann ein Stück aus dem Gesicht, ein Stück aus dem Bauch, usw., usw, bis es endlich tot ist! Abscheulich!
      Das ist Mord!

      Bei einer Spätabtreibung wird dem voll ausgewachsenen, lebensfähigem Baby kurz vor der Geburt, oder während der Geburt, wenn z.B. das Hinterköpfchen schon im dem Geburtskanal der Mutter sichtbar wird, eine Sonde durch die Schädeldecke gestoßen und anschließend das Gehirn abgesaugt.
      Abscheulich! Widerlich! Unvorstellbar grausam!
      Das ist Mord!

      Warum merkt hier keiner, dass da etwas ganz gewaltig schief läuft!

      Küken werden geschützt, was ich nur gut und richtig finde und wenn es nach mir ginge, nichterst ab 2025, sondern sofort! Ab heute!

      Gleichzeitig wird ein Menschenrecht auf Abtreibung installiert?
      Ein Kind im Mutterleib ist dagegen nur ein Zellhaufen, den man beliebig entsorgen kann!
      Wie pervers ist das denn!

      Und wir glauben, mit solchen Taten kommen wir ungeschoren davon?
      Niemals!
      Durch Abtreibung wurden bisher mehr Kinder ermordet, als in den beiden Weltkriegen zusammen getötet wurden!

      Wir kennen alle die 10 Gebote.
      Das 5. Gebot lautet:

      Du sollst nicht morden!

      Auf Mord steht im Mosaischen Gesetz, die Todesstrafe.

      Und jetzt schlagen wir wieder den Bogen zur bevorstehenden Cyber-Attacke! Na, klingelt’s im Herzen?

      Noch ist Zeit zur Umkehr!

      Bei Bedarf Kontakt über:

      ChristMajo@web.de

      Danke, lieber Herr Mannheimer!
      Danke, für Ihre Aufmerksamkeit, liebe Leser!

      • Gut, daß das mal deutlich zur Sprache gebracht wird. Kein Wunder, stehen wir unter Gericht (Strafe).

    • Nelix

      Steinmeier hält Trauerrede zu den Hochwasser Opfern und im Hintergrund lacht voller Inbrunst Laschet , der neue Bundeskanzler .

      War gestern im ZDF zu sehen .

      Ein Skandal sondersgleichen .

      • Terminator

        Ja genau das meine ich .

        Nur im ZDF Heute war es noch besser zu sehen, wie der Laschet vor laufenden Kameras inbrünstig lacht .

        Selbst der ZDF Moderator Kleber zeigte sich entsetzt .

        Das ZDF Heute Journal haben mindestens 10 Millionen gesehen ….

      • Vielleicht soll Laschet wie Bärbock (Scholz ist eh schon als Verlierer nominiert worden) als Kanzlerkandidat demoliert werden, um Söder als Retter darzustellen. Wir müssen in ALLE RICHTUNGEN denken. Unsere Feinde spielen Schach.

      • Nein. Ich denke, dass der nächste Kanzler ein Lusche sein wird.
        Eine (von vielen) Luschen aus dem Rheinland.

    • Anmerkung: Die John-Hopkins-Universität war und ist der Hauptdrahtzieher in der Covid-Sache!

      🖕🖕🖕

      • Grüss Gott lieber MartinP
        Ich denke, daß Sie damit richtig liegen.
        Diese Uni heißt übrigens “JOHNS-HOPKINS-UNIVERSITY”.
        Das weiß ich deshalb besonders gut, weil ich damit (ohne “S”) bedauerlicherweise € 50.- an einen Schlaumeier verloren habe.
        Gute Wünsche N.Draeger

  4. Ja, die Resultate juristischer Vorgehensweise, gegen Lockdowns und Co. sind kaum gegeben. Von daher bin ich auch äußerst skeptisch, was den generellen Optimismus von Dr. Füllmich angeht.

    Seine Arbeit und die vieler anderer ist dennoch phantastisch. “Corona-Ausschuss” ist bestes “Bildungsfernsehen”:

    Ich denke, dass der Punkt zum Zurückschlagen jedoch kommt, wenn die Schergen der Impfbolschewisten kommen um die Kinder zu impfen.

    Für diesen Fall sollten die entsprechenden Werkzeuge bereit stehen, um denen das Auto vor Wegfahrt zu zerstören. Anschließend sind diese Figuren einzukesseln.

    • Hat nicht erst kürzlich AstraZeneca die Impfung von 5- 11-jährige
      Kinder eingefordert? Ich weiß leider nicht mehr, wo ich das
      gelesen habe. Aber wenn es schon so weit ist, dass diese
      Giftspritzer sich jetzt auch noch an die Kleinsten vergreifen,
      ist höchste Gefahr in Verzug!

      • @Hagen von Tronje

        Werter Hagen von Tronje,

        Sie sagen es: es ist höchste Gefahr im Verzug!

        Habe alle Ihre Kommentare gelesen und möchte Ihnen dafür meine Hochachtung aussprechen! Sie sind ein ganz feiner Mensch und
        haben einen ganz edlen Charakter!
        Gott segne und schütze Sie und Ihre Familie, sowie Ihre Freunde!

        Herzlichst
        Majo

      • Vielen Dank!
        Wirkliche Freunde habe ich nur einen, den ich seit
        43 Jahren kenne und der sich gegen seine eigene
        Überzeugung hat impfen lassen, weil sein Umfeld
        ihn dazu gedrängt hat. Ich sehe der weiteren
        Entwicklung mit größter Sorge entgegen.
        Meine Träume werden langsam wieder “unruhig”,
        was für mich bedeutet, dass sich bald etwas
        anbahnt. Es kann sein, dass es mit der Impfung
        meine Freundes zu tun hat. Ich hoffe nicht!
        Ihnen nochmals vielen Dank für Ihre freundliche
        Rückmeldung und bleiben Sie gesund!

      • Sehe ich zu 100 Prozent genauso! Wenn Kinder unter Zwang geimpft werden! Müssen Verantwortliche sterben!

  5. Heute haben Ihro Gnaden Zarin Angela Geburtstag.
    Ihre Durchlaucht werden rund* 67 sozialistische Jahre alt.

    +++++++++++++++++++++++++

    *Abzüglich ihre ersten vier Wochen Existenz in HH.
    Zuallererst im ev. Elim-Krankenhaus im Hamburger
    Stadtteil Eimsbüttel, dann ging es in die Ostzone.

  6. GEHT DER KARRIEREGEILE SOZIOPATH SÖDER,
    für seine Interessen, notfalls über Kinderleichen?

    +++++++++++++++++++++++++++++++++

    “Das Verhalten und diese Äußerungen sind nicht zu akzeptieren“ – Streit zwischen Ständiger Impfkommission und Söder eskaliert

    Von Christian Euler –

    • Geht es ums Impfen von Kindern und Jugendlichen, kann es dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder nicht schnell genug gehen. Im Interview mit dem Politikmagazin Kontrovers setzt er die Ständige Impfkommission (Stiko) unter Zugzwang. Wenn sie weiter mit einer Empfehlung für das Impfen ab 12 warte, würde das zusätzlich verunsichern…

    Die Protagonisten der EMA, die ihm das Wort reden, lobt er als „Profis“ – wohingegen er die Stiko als „ehrenamtliche Organisation“ betrachtet.

    Die so Geschmähte holte nun gleich mehrfach zum Gegenschlag aus. „Wir haben einen klaren Auftrag, nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zu entscheiden“, unterstrich der Virologe und Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Thomas Mertens, im TV-Talk „Markus Lanz“. Es sei nicht notwendig, dass die Politiker „uns auffordern, diesem Auftrag nachzukommen“.

    Geleitet sei die Stiko bei ihrer Entscheidung von der Frage gewesen, ob Kinder und Jugendliche die Impfung „für ihre Gesundheit“ brauchen, bekräftigte Mertens. Das Studium der Literatur habe weltweit ergeben, dass die Krankenlast wegen Corona für diese Altersgruppe „keine wesentliche Rolle“ spiele. Zudem fehlen der Stiko nach wie vor Daten zur Sicherheit des Vakzins.

    https://www.vdek.com/content/dam/vdeksite/magazin/img_2020_06/imago0105601839h.jpg/_jcr_content/renditions/cq5dam.web.1280.1280.jpeg

    Seine Enkel möchte Mertens denn auch nicht impfen lassen.

    „Die aktuellen Aussagen von Herrn Söder und anderen Politikern zur Stiko und zu deren Arbeit sind auch unter Berücksichtigung der Wahlkampfzeit ungewöhnlich und müssen korrigiert werden“, legte die Kommission gestern in einer Stellungnahme nach. Sie sei ein unabhängiges Expertengremium, dessen Tätigkeit von den Mitarbeitern im Fachgebiet Impfprävention des Robert Koch-Instituts maßgeblich unterstützt werde…

    Stiko-Mitglied Rüdiger von Kries* holte im Gespräch mit der FAZ noch weiter aus: „Mit diesen Äußerungen hat Markus Söder überzogen. Das Verhalten und diese Äußerungen sind nicht zu akzeptieren.“ Es gehe zu weit, ein wissenschaftliches Beratergremium zu diskreditieren, weil dessen Meinung einem nicht passe. „Mich erinnert dieses Vorgehen an das Verhalten von Politikern aus Ländern, deren Politik wir im demokratischen Deutschland nicht für gutheißen.“…

    https://reitschuster.de/post/das-verhalten-und-diese-aeusserungen-sind-nicht-zu-akzeptieren/

    * Podcast „Aus Regierungskreisen“ – Folge 25 Nebenwirkungen einer Coronaimpfung für Kinder weiter erforschen
    Ende Mai hat die EMA die erste COVID-19-Impfstoff-Zulassung für Kinder zwischen 12 und 15 Jahren erteilt. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung in dieser Altersgruppe allerdings nur für Risikopatienten.

    Rüdiger von Kries,
    Mitglied des Expertengremiums, nennt im Podcast die Gründe, die aktuell gegen eine generelle Impfempfehlung sprechen. Zudem erklärt er, bei welchen Risikopatienten eine Impfung sinnvoll ist und wie die STIKO Risiken und Nutzen von Impfungen bei der Entscheidungsfindung gegeneinander abwägt.

    Donnerstag, 17. Juni 2021

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/audio-podcast-aus-regierungskreisen/nebenwirkungen-einer-coronaimpfung-fuer-kinder-weiter-erforschen-1930636

  7. Vielen Dank Herr Mannheimer für diesen Artikel .

    Ihren Schlussfolgerungen stimme ich uneingeschränkt zu .

    Der Leser sollte sich einstellen , auf das Wie ,
    wie Veränderung erzielt werden könnten.

    Und das fängt bei jedem selbst an .

    Ausserordentlich kompliziert , aktuell fast nicht darstellbar .

    Deutsche rückt noch näher zusammen und festigt eure Lebensgemeinschaften
    und verbündet Euch mit Gleichgesinnten Lebensgemeinschaften .

    Und gründet vor allem keine neuen Parteien !!!!

    Die Wahlprognose im September aus meiner Sicht :

    Große Koalition CDU , SPD , FDP .

    Es wird also erstmal alles so weiter gehen .

    Der erste Widerstand beginnt beim sich nicht Impfen lassen und Ablehnen der PCR Test!!!

    Verbreitet den MM Blog und spendet an Herrn Mannheimer .

    Danke.

    • @ achaimenes: Große Koalition! Bedeutet nichts anderes als Jüdische Einheits Partei der BRD! BRD Altparteien diese Ratten haben doch längst untereinander fusioniert! Und sind das evolutionäre Ergebnis der SED. Der Verfassungsschutz, ohne Verfassung ist ebenfalls die Weiterentwicklung der Stasi unter Mossad Vorzeichen!
      Beste Grüße Exildeutscher

  8. Die Urteile interessieren Merkel nicht. Für sie sind das nur die Richter, die sie nicht zum Essen eingeladen hat.

  9. Hier noch als Ergänzung ein paar Links mit Hinweisen welche sehr markant sind. Kann in Zusammenhang mit den obigen Gerichtsurteilen vielleicht noch helfen den einten oder anderen Lemming da draussen zum Nachdenken anzuregen ( #jeder Lemming zählt…. ).

    https://www.youtube.com/watch?v=-J50qhIFdkg  Sgarbi Scatenato, Wutrede im italienischen Parlament. Das Virus ist nur eine Grippe. Die Zahlen des Gesundheitsamts zeigen 96% sind an anderen Krankheiten gestorben. In Italien starben nicht 25’000 Menschen an Corona!

    https://www.rnd.de/gesundheit/antikorper-studie-zu-ischgl-85-prozent-der-corona-falle-unbemerkt-IR6JPFLNJJC7NHZZ5FLIYRD6X4.html “85 Prozent derjenigen, die die Infektion durchgemacht haben, haben das unbemerkt durchgemacht.” Sieht so eine gefährliche Krankheit aus…??

    https://www.youtube.com/watch?v=FCkWiPS-Qw8 CDC Reveals Hospital Counted Heart Attacks as COV19 Deaths. 130’000 Todesfälle (gestorben an Lungenentzündung, Grippe oder Herzinfakt) wurden von den Spitälern als Covid-Todesfälle bezeichnet. 

    Stanford-Studie: Sterblichkeitsrate beim Coronavirus liegt viel tiefer als bislang angenommen – 20 Minuten  Zitat: “die durchschnittliche Sterberate bei mit Corona infizierten Personen in 51 Städten weltweit betrage 0,23 Prozent.”   (Das klingt für mich nach einer milden Grippe)


    Südafrika Virus: In den Medien verbreitet man Panik wegen der Südafrika-Mutation. Und dann ruft einer seinen Verwandten in Südafrika an und erfährt dass dort unten alles relativ ruhig ist. Tja… Corona ist eine virtuelle Medien-Pandemie, sprich Propaganda.

    Ich befürchte jedoch dass uns die wahre Pandemie noch bevorstehen könnte. Damit meine ich die Impfung mitsamt all den “Nebenwirkungen”.

    • Michael N.

      Mit grossem Interesse Ihren Kommentar gelesen .

      Vielen Dank .

      Das Problem ist ,dass die 100 000 wissenden Virologen keine Politiker und Patrioten sind ,um sich zu vereinigen und programmatisch auf die Öffentlichkeit offensiv zu gehen .

      Die AfD hat eine Plattform für Ihren Kämpf und hat ihn absolut nicht genutzt , aus Feigheit wider besseren verifizierten Wissen .

      Die AfD ist keine Alternative , sie ist eine Schande für Deutschland .

      Von Putin will ich gar nicht mehr reden , der Mann ist bei mir komplett abgeschrieben.

      • Die AfD ist eine Schande für Deutschland!
        Der Beweis liegt MM über MSC hierzu ebenfalls vor!

        AfD ist gesteuerter Juden Dreck!
        Ich hoffe die Unterlagen können hier noch durch MM veröffentlicht werden!

        Beste Grüße Exildeutscher

      • Wir steuern auf , in eine diktatorischsten bis tyrannischen technokratischen „eine Welt Regierung“ hin.

        Die Wahlen dienen im Moment nur um den Pöbel bei Hoffnung zu halten und zu spalten für jene. Sobald die durch sind gibt es sowieso nichts mehr zu wählen!

        Ihr werdet es sehen!

      • Genau so sieht es aus, aber im September werden wir ja sehen wer richtig lag!
        Beste Grüße Exildeutscher

      • Dann nennen Sie doch Diejenigen , welche dahinter stehen oder schweigen Sie besser.

        Die konspirativ dahinter stehen ist interessant zu wissen , aber das gerade Sie da mit involviert sind , schockiert mich .

        Konspirativ heißt , was Du weißt , behältst Du bis zum Ableben für Dich oder Du wirst davon vorab entbunden .

        Also, ich kann Ihren Kommentar absolut nicht deuten .

        Sie hätten diesen zwielichtigen Kommentar besser nicht verfasst ……..

      • Gauweiler in einer seiner Reden: “Wir kämpfen und sterben für Israel.”

        Kleiner habe ich es nicht, tut mir leid.

      • Für Israel werde ich auch nicht sterben. – Ich war Mitglied der AfD, aber seit der Trojaner Meuthen den meiner Meinung nach besten Politiker Wolfgang Gedeon als “Antisemit” hingestellt hat und Björn Höcke quasi zum Feind erklärt hat, ist bei mir Schluß. Wieviele Verräter sind/waren in der AfD? Meuthen, Petry, Pretzell,…? Das Motto der AfD “Mut zur Wahrheit” hat seine Grenzen genau da, wo das BRD-Regime sie gesetzt hat.

      • 1. Meuthen und seine Anhänger müssen raus aus der AFD. Das kann nur die AFD machen, wie sie es zuvor sehr erfolgreich bei Lucke getan hat.

        2. Jede Partei, nicht nur in Deutschland, hat Verräter wie Meuthen oder zuvor Lucke (der sich von einem Islamkritiker zu einem Islamapologeten gewandelt hatte).

        3. Auch in unserem Freundes- und Familienkreis gibt es Menschen, die uns nicht passen. Deswegen lösen wir aber weder den Freundes- noch den Familienkreis auf (zumindest nicht in der Regel).

      • Grundsätzlich gebe ich Ihnen Recht: Wer wählen will, sollte die AfD bzw. die größte “rechte” Oppositionspartei wählen. Ich für mich habe aber beschlossen, bei den Systemspielchen möglichst nicht mehr mitzumachen. Ich bin ausgewandert und lebe als Selbstversorger.

      • Was Ihr Menschenrecht ist. Jeder hat Freiheitsl, sein Leben nach seinen Vorstellungen zu gestalten. Sofern die goldene Regel eingehalten wird (Kants kategorischer Imperativ)

      • So ging es mir ja auch, werte/r sowieso,
        aber ich gebe nicht auf. Ich denke, im November ist Meuthen mit seiner Meute Geschichte oder aber die AfD muß sich teilen. Was meiner Meinung nach die bessere Lösung ist.
        Mit diesem weichgespülten, von den Krummnasen-Geldern finanzierten EX-CDU/CSU, FDP und SPDlern ist kein Blumentopf zu gewinnen.

      • “Muss sich teilen”, hat sie doch schon. Darum gab es den Flügel welchen Gewisse nicht kontrollieren konnten, darum wurde er offiziell aufgelöst!

      • Mona Lisa, Sie glauben doch nicht wirklich, dass Wahlen irgendetwas ändern?

        Der Gewinner steht VOR dem Wahltermin bereits fest.

        Ich wähle nicht, weil ich mich ungern zum Affen machen lasse.

      • Uwe

        Richtig.

        So lange ROTHSCHILD , die nationalen Zentralbanken der Welt in seiner Hand hält , entscheidet ROTHSCHILD manipulativ über den Wahlausgang in allen Staatskonstrukten dieser Welt .

        Diese Welt ist bereits NWO , ROTHSCHILD !
        Wer die Finanzwelt beherrscht , beherrscht diese Welt ,ohne wenn und aber .

        Diese Welt ist unwiederbringlich jüdisch .

        Rothschild kann alles bezahlen und steuern, Revolutionen , Konterrevolutionen ,Putsche und jeden Einzelnen von uns über die Medien.

        Und da soll einzigst allein die AFD die Ausnahme sein ?

        Es ist nur Wenigen vergönnt so weit zu denken und darüber hinaus.

        Und da soll ich wählen gehen ,um ROTHSCHILD und sein Konstrukt abzuwaehlen ?

        Einfach naiv .

      • “Ja, wenn Sie nicht mal wählen gehen, was wollen Sie dann überhaupt?”

        Wie jetzt, wer nicht wählen geht, hat den Sinn des Lebens nicht erkannt?

      • @ Uwe,
        Sie sind jetzt aber nicht Uwe Voßbruch oder Uwe von Leonhardt von ddB Radio, oder?

      • Man kann auch hingehen und den Wahlzettel ungültig machen.
        Dann habe ich wenigstens erreicht, dass die Altparteien nicht mehr von mir profittieren.
        Denke ich mir jedenfalls so.
        Wer kann dazu etwas Genaues sagen?
        Das fände ich hilfreich!
        Vielen Dank, im Voraus!

      • Kann man nicht. Man erhält einen Wahlzettel. Nicht mehr. Auf andere hat man keinen Zugriff. Der eigene Wahlzettel ist ungültig, wenn er entweder kein Kreuz in einem Feld der Parteien, oder mehr als nur ein Kreuz hat oder eine Bemerkung oder Zeichnung jedweder Art enthält.

      • @MM

        Sehr geehrter Herr Mannheimer,

        vielen herzlichen Dank, dass Sie mir das jetzt einmal klar gemacht haben!

      • Trotz deren Isrealophilie: Die AFD ist nicht unser Schlächter. Doch jeder, der NICHT wählt, wählt unsere Schlächterparteien.

        Denn jede nicht abgegebene Stimme erhöht den prozentualen Anteil der Stimmen der Altparteien. Dass es immer noch Erwachsene gibt, die das nicht verstehen (wollen), ist mir ein Rätsel.

        Selbst wenn man nichts von der AFD halt, muss man sie aus taktischen Gründen wählen. Sie ist trotz aller Ungereimtheiten immer noch die einzige parlamentarische Partei.

        PS: Alle Untersuchung zur Zusammensetzung der Nichtwähler haben drei herausragende Merkmale gezeigt:


        1.Nichtwähler sind von der Politik enttäuscht und haben sich von ihr abgewandt.
        2. Die Anzahl der Nichtwählern liegt konstant bei etwa 40 Prozent aller Wahlberechtigten.
        3. Über 90% der Nichtwähler haben zuvor konservativ gewählt.

        Fazit: Würden Nichtwähler wählen, hätten sie auf Anhieb die absolute Mehrheit im Bundestag.

        Deren Wahlverweigerung ist also hauptverantwortlich dafür, dass radikale Parteien wie die linkspartei, die Grünen, aber auch die SPD und CDU und FDP, die man inzwischen ebenfalls zu antideutsch radikalen Parteien zählen muss, es auf wahlergebnisse bringen, die sie in die Lage versetzen, Deutschland totzuregieren.

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer,

        Haben Sie signifikante Beispiele , das Wahlen im sogenannten wesstlichen
        Demokratie System irgendetwas an der Basis und für die Basis
        verändert haben ?

        Ich habe damals eine Abhandlung geschrieben zu den Wahlen in Chile als Allende als Wahl-Sieger demokratisch nominiert worden ist .

        Wenig später ist er mit einer Kalaschnikow in der Hand weg geputscht worden……

      • @ mm

        Es ist gut, daß Sie nicht müde werden, diesen Umstand zu betonen.

        Die AfD als Tatsache im Bundestag hat verhindert, daß die Gretaisten voll durchstarten konnten.
        Sie konnte das Schlimmste beim Migrationsangriff abwehren und die Welle stoppen.
        Leider noch nicht umkehren.

        Sie konnte Bewußtsein für die Negativität im Islam schaffen, die zuvor behindert wurde.
        Die PsyOP-Techniken der Regierenden hatten mit langer Hand vorbereitet, daß die Masse der Bevölkerung völlig unvorbereitet ins Messer rennen mußte.
        Die AfD hat durch den Bewußtmachungsprozeß einer relevanten Wählermenge, also ca. 20%, erreicht, dass alles, was die NWO geplant hatte, zumindest hier in Schland nicht so schnell oder so einfach durchsetzbar wurde.
        Sie wird auch die Zwangsimpfungskampagne stoppen.

        Gerade dadurch, daß bald Wahlkampf ist, werden die Missetaten der Regierung nochmal so richtig hochgekocht werden und noch mehr Leuten werden die Schuppen von den Augen fallen.

        Auch Björn Höcke hatte die Partei als einen, nicht den, Arm der Durchsetzung der nationalen Interessen unseres Volkes gesehen.

        Es wäre naiv zu glauben, daß der Feind darauf nicht vorbereitet ist. Aber allein schon die Tatsache, daß die Einheitsparteien so verbissen nach der AfD treten zeigt doch, daß sie eine Gefahr für deren globalistische Planungsszenarien sind und zwar eine relevante Gefahr.

        Wenn man kurz vor dem Absaufen ist, sollte man nicht mäklig sein, wie der Baumstamm aussieht, der gerade an einem vorbeischwimmt und an dem man sich rettungssuchend festhalten kann. Ein Anker in allen Parlamenten.
        Solange die NWO auf “Demokrötie” macht, braucht sie das Schattenspiel mit den Parteien und Wahlen. Und solange sie nicht in die offene Phase der Diktatur überschwenken, gehört uns diese Zeit, um deren Pläne endgültig zu durchkreuzen.

      • Zum EU Beitritt der BRD und zur Einführung des Euro gab es noch nicht einmal Wahlen oder Volksentscheide und auch nicht zur sogenannten Wiedervereinigung.

        Alles wider Voelkerecht .

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer

        Vielen Dank , dass Sie Zeit gefunden haben mir zu antworten .

        Ich bin mit Ihnen konform, was die aktuelle Situation betrifft .

  10. OT aber wichtig.

    EU: Keine Impfung, kein Essen.

    https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=https://www.reuters.com/world/europe/no-vaccines-no-dinner-indoor-greek-restaurants-accept-only-inoculated-customers-2021-07-16/

    Und zwar, ganz ohne einen Richter.

    Nebenbei: Vermehrt höre ich aus Amerika, dass viele Bauern ihre Ente gegen den anderhalb-fachen Preis einfach zerstören sollen. Laut Kommentatoren solle wohl eine künstliche Knappheit entstehen. Merkwürdig.

    Qualität der Quellen: Niedrig weil Hörensagen. Ohren und Augen auf.

    • Hallo Egal! Das wehre die rein Kultur Stalins und der heutigen EU. Juden Kommunisten. Die Ukrainer können ein Liedchen davon Singen, Erst haben die Juden Kommunisten, alle Lebensmittel Geklaut und dann noch das Saatgut. Millionen Ukrainer sind verhungert worden. Niemand sollte glauben, das die Juden Kommunisten sich geändert haben, zum Wohle der Völker. Im Gegenteil, die sind noch um ein vielfaches schlimmer geworden, siehe Corona und mehr, und wollen die weiße Rasse Ausrotten, wenn wir nicht Aufpassen mit all unsern Sinnes Organen, dann machren die uns Kaputt. Es wird so kommen, aber nur wenn wir nicht Aufpassen und uns nicht verteidigen. Gruß, Helmuth!

  11. Die Rückkehr der StasiMit der Frage, warum bzw. mit welchem Ziel der Staatsschutz ermittelt – Johanna, 82, ist ja schon tot –, wollte sich die Gazette nicht belasten.

    https://www.klonovsky.de/wp-content/uploads/2021/07/Stasi_Kiel-600×666.jpg

    Wenn in der Ehemaligen ein nicht direkt genehmigtes, also womöglich staatfeindliches politisches Statement welcher Art auch immer in der Öffentlichkeit auftauchte, übernahm die Stasi die Ermittlungen. Trotzdem ist der Vergleich in der Überschrift natürlich übertrieben. Ein DDR-Journalist hätte sich zwar denken können, dass die Stasi ermittelt, aber nicht darüber berichten dürfen. #wirsindvielfreier

    https://www.klonovsky.de/acta-diurna/

    • Hätte Klonovsky diesen Beitrag besser nicht geschrieben .

      wirsindvielfreier ?????

      Vollverarsche , wie tickt der Mann ?

  12. MEIN KÖRPER GEHÖRT MIR! WIRKLICH?
    MEIN KÖRPER GEHÖRT DEM STAAT! LEIDER!

    Wehrbeauftragte will Corona-Impfpflicht für Soldaten

    Einst wurde das Amt des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages gern als eine Art der Interessenvertretung der Soldaten im Parlament dargestellt.

    Die jetzige Amtsinhaberin will den Bundeswehrangehörigen nun eine neue Verpflichtung auferlegen. Die Wehrbeauftragte Eva Högl (SPD) befürwortet Corona-Pflichtimpfungen für Soldaten, meldet deutschlandfunk.de.

    https://www.tagesspiegel.de/images/fraktionssitzungen-der-bundestagsparteien/25811666/1-format6001.jpg

    Die SPD-Politikerin habe der Funke-Mediengruppe gesagt, sie sei für eine Aufnahme der Immunisierung in den Katalog der sogenannten „duldungspflichtigen Impfungen“, weil Covid-19 noch lange dauern werde. Das Verteidigungsministerium prüfe dem Bericht zufolge, ob und wann das geschehen könnte.

    Schon heute seien Soldaten nach dem Gesetz zu bestimmten Impfungen verpflichtet, etwa gegen Influenza(GRIPPE).

    Ein Impfschutz gegen Covid-19 sei bislang nur vorgeschrieben, wenn sie in den Einsatz gehen. In den letzten Tagen war in Deutschland wiederholt über eine Impfpflicht für einige Berufsgruppen diskutiert worden, etwa für Pflegekräfte.

    https://www.achgut.com/artikel/wehrbeauftragte_will_corona_impfpflicht_fuer_soldaten

    https://www.babykaust.de/01/2018/eva_hoegl/eva_hoegel_spd.jpeg

    Streit um Paragraph 219a – CDU-Lebensschützer werfen SPD-Politikerin Högl Hatespeech vor

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/cdu-lebensschuetzer-werfen-spd-politikerin-hoegl-hatespeech-vor/

  13. Nun ist die “Bombe” geplatzt! ich hatte mit einem Arzt aus meiner
    Gegend eine “kleine” Auseinandersetzung und ihm vorgeworfen,
    gegen den Nürnberger Codex von 1947 zu verstoßen, wenn er sich
    weiterhin dafür einsetzt, alle Patienten von ihren Hausärzten impfen
    zu lassen. Ich habe ihm erklärt, dass ich ohnehin schon gegen jede
    Grippeimpfung allergisch reagiert habe und einmal sogar beinahe
    ins Krankenhaus gekommen wäre. Bis zum heutigen Tage habe ich
    keinen Schnutenpulli aufgesetzt (ich habe einen ärztlichen Attest,
    was mich immer wieder an Herrn Dr. Jens Bengen erinnert, der auf
    teuflische Weise in den Selbstmord getrieben wurde) und auch
    keinen PCR-Test habe über mich ergehen lassen. Auch verweigerte
    ich die Impfung (Injektion) mit der Begründung, dass es für diese
    “Notfallzulassungen” überhaupt keine (offiziellen) richtigen
    Forschungsergebnisse gibt. Es liegen keine Langzeitstudien vor.
    Und mit solch einer unerforschten Plörre wollen die Ärzte mein
    Leben ruinieren? Das habe ich diesem Arzt gefragt.
    Langsam wurde er verbal aggressiv und nannte mich einen üblen
    Phantasten mit großer Einbildungskraft. Ich fragte ihn, ob er sich
    schon hat impfen lassen, wenn ja, womit und ob er auch schon
    eine “Kreuzimpfung” (z.B. AstraZeneca und Moderna) erhalten hat.
    Er hat tatsächlich mit “Ja” geantwortet! Meine Antwort hierauf:
    “Wenn der Spätherbst in unserem Lande Einzug gehalten hat,
    wollen wir uns über Ihre Impfung und deren Auswirkung auf Ihre
    Gesundheit unterhalten – wenn Sie dann noch leben!”
    Ich ließ ihn mit einem Fragezeichen im verlängerten Gesicht
    zurück. Zwei Stunden später rief mich mein bester Freund an
    und beichtete mir, er habe sich impfen lassen, obwohl er es
    eigentlich nie wollte. Sein Umfeld habe ihn dazu gedrängt.
    Mir rutsche das Herz in die Hose! Jetzt fürchte ich um sein Leben,
    denn er ist immer noch mein bester Freund.
    Solche Art Freundschaft gibt es heute fast nicht mehr.
    Werte deutsche Landsleute! Lassen Sie sich um nichts in der
    Welt zu einer Impfung zwingen, auch nicht, wenn es Geld kosten
    soll oder der Knast droht. In den Knast gehe ich sowieso nicht.
    Eher werde ich die Schergen des derzeitigen Systems zwingen,
    mich nötigenfalls zu töten. Man muss eben nicht nur gut leben
    können, sondern ,wenn es die Situation erfordert, auch gut
    sterben können. Wir alle steuern auf eine katastrophale Zeit zu,
    in der es Tote wie Sand am Meer geben wird.
    Doch Kopf hoch: es trifft auch die Verursacher!

    • Hagen von Tronje

      Vielen Dank für Ihren sehr offenen ,leidenschaftlichen, patriotischen und ehrlichen Kommentar .

      Mir geht es ähnlich und da sind wir schon zwei , denn ich werde genau so handeln, wie Sie auch !

      Zu Ihren inhaltlichen Aussagen ebenfalls , vollste Zustimmung.

      Der beste Kommentar , den ich heute lesen konnte .

      Ich verabscheue Kommentare nach dem Motto , HALLO HERR LEHRER ,ICH WEISS WAS .

      Beste Wünsche für Sie .

      • Werter achaimenes,
        vielen Dank für diese freundliche Rückmeldung!
        Ja, jetzt sind wir schon zwei, aber es werden mehr.
        Ich bin des festen Glaubens, dass die aufkommende
        Not das deutsche Volk teilweise wieder einen wird.
        Bei einem Großteil unserer gebeutelten Nation dürfte
        der Zug bereits abgefahren sein, denn der Sittenverfall
        hat hier wuchernde Ausmaße angenommen, während
        der Bildungsstand kellerwärts abgefallen ist. Judas Werk!
        Ihnen beste Gesundheit und Kraft!

    • “Es trifft auch die Verursacher” Das sehe ich absolut genauso!
      In spätestens 2 bis 3 Jahren wird die Deagl Liste weltweit realisiert worden sein!

      An manchen Orten werden die Überlebenden die Toten beneiden! So meine Vermutung!

      Denn diese Menge an Leichen müssen erst einmal beseitigt werden, wenn es soweit ist!

      • Werter Exildeutscher,
        “… .Denn diese Menge an Leichen müssen erst…. .”
        da haben Sie vollkommen Recht. Und das wird Jahre
        dauern, bis alle – auch die bereits verwesenden – beseitigt
        sind. An vielen Orten wird es nach Leichen geradezu
        stinken – Labsal für Wölfe und andere Raubtiere,
        die danach vielleicht ebenfalls krepieren (durch die dem
        Menschen verabreichten Gifte), wenn sie sich satt gefressen haben.
        Viele Nichtgeimpfte werden eine apokalyptische Welt
        vorfinden, wenn nicht noch ein Wunder geschieht.
        Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

      • Das weis ich doch nicht !! Ich glaube kaum wenn es wahr sein sollte dass man offensichtlich für alle erkennbar zeigen würde. Ich habe nur gezeigt was ich gelesen habe, ich werde es in Zukunft unterlassen hier etwas reinzustellen.

      • Mona Lisa.

        Ihre sonderbaren apologetischen Erklärungsversuche für diese plötzlich angeschafften Leichensäcke in Millionenhöhe finde ich aber sehr sehr befremdlich, seltsam, um nicht zu sagen staatskonform.

        Ja, klar, daß Leichensäcke für diesen Zweck produziert werden, aber doch nicht in diesen astronomisch großen Mengen!!!

        https://t.me/weissesarmband

        “Die Belieferung mit Millionen Leichensäcken in den USA und Europa ist im vollem Gange!”

        Es ist offensichtlich, daß solche extreme Bevorratung in diesen Mengen nichts Gutes erahnen lassen!

        Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten…

        lg.

      • Ja und dazu braucht es dann AfDler, die wählen gehen und ihre patriotische Pflicht erfüllen. Und nicht ins Ausland abhauen und uns von dort tolle Ratschläge erteilen wollen.

      • Es ist auch eines jeden sein Recht sich gegen eine schein Opposition zu entscheiden. Ich sehe wie genug Andere in der AfD nicht die Lösung.
        Aber es ist ihr gutes Recht sich anders zu positionieren. Wie Herr Mannheimer schrieb was glauben Sie passiert wenn die AfD 51 Prozent bekommen würde!?
        Mit den Juden Kriechern an der Spitze?

        Aber nur um das zu erleben wünsche ich der AfD ein ehemaliges SED Ergebnis von 105 Prozent.
        Kein Witz gab es mal in den frühen 80 igern.
        Wurde aber schnell korrigiert in der aktuellen Kamera damals. Dann waren es 99,3 Prozent.

      • Sind Sie eigentlich nicht in der Lage Inhalte zu erfassen? Ich habe in keinem meiner Kommentare zur “Nicht Wahl” aufgerufen!
        Sonst beweisen sie das! Damit ist ihr Geschreibsel Lüge!

        Und falls Ihnen entgangen sein sollte Deutsche welche sich nicht im Siedlungsgebiet Merkel befinden dürfen nicht einmal zur Wahl!

        Und zwischenzeitlich gilt folgendes, wer Geld und Hirn hat wandert aus! Wer Geld will und braun bzw. muslimische ist wandert ein!
        300.000 Deutsche verlassen jedes Jahr das Land, Tendenz steigend!

        Was glauben Sie wie lange die ca. 15 Millionen Nettosteuerzahler den Kahn noch über der Wasserlinie halten können. Noch dazu wo irre Juden, und Sozialisten die halbe Welt einschleusen, und dafür sorgen das diese sich wohl fühlen in den Sozialsystemen bzw. bei deren Pulverisierung?

      • Sie haben Null Ahnung soviel steht fest Sie sollten aufpassen das der enge Raum um sie herum nicht ständig kleiner wird!

        Sie schulden den Beweis in, welchem meiner hunderten Kommentaren ich andere zum “Nicht wählen” aufgerufen habe! Bis dahin sind sie der Lügner!

        Vielleicht kann Ihnen ja mal ein Arzt helfen!
        Und wählen darf nur der welcher noch in der BRD gemeldet ist. Gründe dafür gibt es bei einigen genug, warum das so ist. Darauf gehe ich nicht noch ein!

        Wer endgültig abgemeldet ist bekommt keine Wahl Benachrichtigung! Machen Sie sich schlau bevor Sie hier Blödsinn schreiben. Oder machen Sie den Selbstversuch! Aber dafür fehlt Ihnen der Schneid!

        Oder beleidigen sie inzwischen alle Deutsche welche aus freien Stücken ein anderes Lebenskonzept gewählt haben, als das Ihre?
        Dies würde nämlich sogar Herrn Mannheimer tangieren, und sämtliche Kämpfer für Wahrheit und Freiheit welche vor dem Merkel Syndikat in Deckung gehen mussten!

      • Speider 59, wenn eine Regierung gewissen Bürgern das leben in seiner Heimat unmöglich gemacht wird, dann muss man gehen. Dann muss man den Kampf in der fremde aufnehmen, so sind die Wahren Patrioten, siehe auch den Blog Kapitän, Exsildeutscher und meine Wenigkeit und viele Andere die im Ausland Leben. Gruß, aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Werter Helmuth.

        Sie schreiben mir aus der Seele! Es betrifft neben Herrn Mannheimer und Exildeutscher auch Sie und mich.

        Wahrscheinlich betrifft das auch dutzende von anonymen Mitlesern, die sich hier nicht zu Wort melden und dem schlimmsten Regime auf deutschen Boden mit Recht den Rücken zugekehrt haben und deshalb das Land verlassen haben!

        Ich bin zu dem Entschluss gekommen, daß ich vom Ausland, wo man noch einigermaßen frei Reden kann mehr für unser Land Deutschland, meine Familienangehörigen, Verwandte, Freunde, ehemalige Nachbarn und sozusagen für jeden Deutschen mehr tun kann, als in dem BRD Besatzungskonstrukt noch möglich ist!

        Ich kämpfe auch für diese Leute, die den furchtbarsten Schwindel und die böse Absicht des Regimes noch nicht erkannt haben, eben jene, die all diese Lügen glauben, die Klimapriester und Zeugen Corona, die Flüchtlingslüge glauben und so weiter!.

        Ich kämpfe auch für diese Leute, weil sie keinen reellen Maßstab haben und sich scheuen abseits der staatskonformen Medien Informationen zu akzeptieren!

        Ich bekämpfe aber jene Bande, die wissen, daß alles furchtbare Lügen sind und speziell jene, die sich dieser widerlichen Impf- und Klimaagenda verschrieben haben und ganz genau wissen was passieren wird mit den Geimpften und welche verheerenden Auswirkungen die Geimpften auf Gesunde, Ungeimpfte haben werden!

        Es gibt hier ein “Heißluftgebläse”, welches allen, die das Merkel BRD verlassen haben, den Parteien sehr kritisch gegenüber stehen, pauschal verurteilt und Stimmung gegen diese Foristen macht, indem diese Person versucht den Blog zu spalten um das Narrativ zu erhalten!

        Ich denke, daß wir, dh diejenigen, die das Besatzungskonstrukt freiwillig verlassen haben, um vom Exil aus die deutsche Bevölkerung besser wachrütteln können als von dem Gulag BRD aus möglich wäre!

        Es sind schon sehr viele kompetente Kommentatoren, möchte sagen, viele Unersetzliche, von dieser Person vergrätzt worden.

        lg.

      • @ MSC, besser kann man das Verhalten jener Selbstdarstellerin nicht deutlich machen! Null Erfahrung was das Leben bzw. Überleben, und arbeiten im Ausland betrifft, sich aber hierzu äußern!
        Aktiver Widerstand ist nämlich auch dem BRD Regime jegliche Energie zu verweigern. Das betrifft Null Steuern, Null Human Ressourcen. Und nicht für den BRD Puff noch Spitzen Steuern abzudrücken.
        Mit dem wachrütteln der Insassen tut Herr Mannheimer wirklich fast Menschen Unmögliches. Dafür gebührt ihm selbst in Brasilien, Uruguay, Argentinien und natürlich auch bei uns in Paraguay Anerkennung für seine Anstrengung im Kampf um Wahrheit und Freiheit.

      • Mona Lisa.

        Soso, Sie wollen also entscheiden was richtig oder falsch ist, wer hier schreiben darf und wer nicht!?

        Sie reden wie diese Staatslügner und gebrauchen sogar mitunter das gleiche Vokabular!

        Jeder der Ihnen nicht passt, kriegt von Ihnen so eine BRD Merkel Unwort Schablone aufgesetzt. Brauchen wir nicht!

        Gehen Sie lieber zu den einschlägigen roten und grünen Heuchlern, hier sind Sie flüssiger als Wasser- überflüssig!

        Wenn Sie meinen sich in jedwelche Kommentare einzumischen und überall ihre Duftmarkierungen zu setzen, darauf können wir gern verzichten!

    • Traurig. Traurig. Lasst’ uns hoffen, dass es doch nicht so weit kommt. Leider müssen wir das Ergebnis abwarten. In der Zwischenzeit ist es ratsam eine gewisse Ruhe zu finden. Informieren und Ruhe bewahren. Blutdruck kann sich auch negativ auf die Gesundheit auswirken. Alles Gute, Egal!

      • Egal, genau das mache ich gerade, da ich jetzt sowieso
        nichts ändern kann. Mein persönliches Problem ist nun,
        dass ich meine Halbschwestern nun nicht kennenlernen
        kann. Alle drei stehen unter Betreuung und sind auch
        schon geimpft (vergiftet) worden. Ich bin es nicht und
        werde es auch nicht. Genau deshalb darf ich meine
        Schwestern nicht besuchen. Und nun muss ich auch noch
        abwarten, wie sich der Gesundheitszustand meines besten
        Freundes entwickelt. Meine Träume werden langsam
        wieder “unruhig”, was auf ein negatives Ereignis hindeutet.
        Dennoch werde ich ruhig bleiben und das ganze beobachten. Eines ist aber jetzt schon sicher:
        Die Verursacher und deren Handlanger wird es ebenfalls
        mit voller Wucht treffen. Das verlangt das Gesetz der
        Entsprechung. Wer Unheil anrichtet, wird von selbigem
        mitgerissen. Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

  14.  LEBEN FÜRS ÖKO-SOZIALISTISCHE KOLLEKTIV

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Kaisers royaler Wochenrückblick

    (:::)

    In der großen Politik geht derweil der Kampf gegen die sogenannten Impfverweigerer weiter. Impfpflicht, die Verweigerung von medizinischer Versorgung im Erkrankungsfall oder der dauerhafte Entzug der Grundrechte – keine Forderung ist zu menschen- und demokratiefeindlich, als daß sie nicht irgendein Politiker oder Journalist raushauen würde, ohne sich dabei vor negativen Konsequenzen zu fürchten.

    Kein Wunder.

    Kanzlerin Angela Merkel und ihre multimedialen Helfeshelfer haben dem Volk als Grundlage für so ziemlich jede mögliche Schweinerei ja bereits die völlig irrationale Panik vor einem Virus mit einer Überlebenswahrscheinlichkeit von – man kann es gar nicht oft genug betonen – nahezu 100 Prozent eingeimpft.

    Argwöhnisch schauen die Deutschen auf alle, die sich nicht sklavisch an die von der Regierung befohlenen Maßnahmen halten. Auch dann noch, wenn diese Maßnahmen noch so demütigend sind und sich, wie viele der Lockdown-Regeln, als sinn- und wirkungslos beziehungsweise völlig unnötig erweisen.

    Der „Impfverweigerer“ könnte so schnell aufsteigen zum Staatsfeind Nummer eins und ultimativen „Schädling an der Volksgesundheit“, der froh sein kann, wenn er in Zukunft nur von den Hygiene-Partys der Geimpften fernbleiben muß…

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2021/kaisers-royaler-wochenrueckblick-99/

  15. “talsperren.net”… DA SEHT IHR DIE GANZEN AKTUELLEN FÜLLSTÄNDE DER STAUSEEN IN DER BRD …. MAN BEACHTE DIE ROT MARKIERTEN IN NRW ❗️❗️

    • Nelfix danke. Ich denke massivste Wetter Manipulation mit Chemtrails, Haarp, Radar, gefährlichste Mikrowellen. Alles Militärtechnologie Patente hat die USA soviel ich weiss.

      • “…Ergebnis der AnfrageSehr geehrter Herr Frankenberger,
        mit Ihrer Anfrage vom 11. Januar 2019 hatten Sie um Informationen zum
        “Ionosphärenexperiment Russland und China im Sommer 2018″ gebeten. Zu den
        Einzelheiten nehme ich auf die Angaben in Ihrem Antrag Bezug.
        Im Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) liegen hierzu keine
        antragsgegenständlichen amtlichen Informationen vor.
        Mit freundlichen Grüßen
        Im Auftrag
        Heidekrüger
        Roland Heidekrüger
        Referat R I 1
        Bundesministerium der Verteidigung …”
        >Ionosphärenexperiment Russland und China im Sommer 2018 (fragdenstaat.de)

  16. OT Südafrika

    Ein unheimlich interessanter Beitrag bei Fox News. Moderator Tucker Carlson unterhält sich mit einem Menschenrechtsaktivisten aus Südafrika, der versucht seinen Abflug zu organisieren.

    Quasi, flieht er das Shithole, das er selber mit aufgebaut hat.

    Zusammenfassung:

    -Südafrika hat eine falsche Identitätspolitik implementieren wollen
    -Südafrika besteht jedoch aus vielen Stämmen
    -Die Menschen lehnen jedoch diese künstliche Identität ab
    -Der Plan ist grandios gescheitert
    -Die Regierung stellt die schwarze Mehrheit als Opfer dar
    -Mittels Quoten, sind Bauern vom eigenen Land vertrieben worden
    -Südafrika kann sein Volk nicht mehr ernähren
    -Mittels Quoten, sind Weiße aus Regierungspositionen verdrängt worden
    -Staatliche Betriebe können nicht mehr Gas, Wasser, Strom garantieren
    -Der Staat verwandelt sich schnell in ein Failed State
    -Die Weißen bekommen keine Arbeit mehr
    -Sie werden gezwungen eigene Firmen aufzubauen
    -Und sind damit extrem erfolgreich
    -Sodass die Schere zwischen schwarze u, Weiße noch weiter vertieft wird.
    -Parallele werden in Amerika und in der EU ersichtlich.
    -BLM stellt Schwarze als Opfer dar
    -eine künstliche europäische Identität soll den Nagel in den Sarg des deutschen, des französischen Nationalstaates gehämmert werden.
    -Quoten sollen die Bevölkerung abbilden in der Verwaltung

    Mit der gleichen Politik sieht er das gleiche Schicksal für Amerika und die EU.

    Tucker presses South Africa civil rights activist on why people are leaving
    https://m.youtube.com/watch?v=LtMbUO4E-eQ

    Untertiteln und Übersetzung einschalten.

  17. Wenn Verschwörungstheorien Realität werden:

    1.) Ich hatte mal auf den Film die “Körperfresser kommen” hingewiesen. Die CDC ist dabei dies real werden zu lassen. Von der Seite Healthimpactnews, Auszug:

    CDC-Direktor belügt Amerika und kündigt neueste “Pandemie” an – “Pandemie der Ungeimpften”

    “….Hier ist die offizielle Darstellung, die von der Associated Press herausgegeben und von den meisten Konzernmedien gestern kopiert wurde:

    Der Direktor der Centers for Disease Control and Prevention sagt, dass der COVID-19 Ausbruch in den USA zu einer “Pandemie der Ungeimpften” wird.

    Während eines Briefings im Weißen Haus sagt Dr. Rochelle Walensky, dass die Zahl der Fälle in den USA in der letzten Woche um 70% gestiegen ist, die Zahl der Krankenhauseinweisungen um 36% und die Zahl der Todesfälle um 26%. Fast alle Krankenhauseinweisungen und Todesfälle, sagt sie, sind unter den Ungeimpften.

    Der COVID-19-Koordinator des Weißen Hauses, Jeff Zients, sagte, die Pandemie sei “eine, die vorwiegend ungeimpfte Menschen bedroht.”

    Er sagt, die Biden-Administration erwartet, dass die Fälle in den kommenden Wochen zunehmen werden, weil sie sich in Gemeinden mit niedrigen Impfraten ausbreiten. Auf vier Staaten entfielen in der vergangenen Woche 40% der neuen Fälle, wobei einer von fünf aus Florida kam…..”

    https://healthimpactnews.com/2021/cdc-director-lies-to-america-announcing-latest-pandemic-pandemic-of-the-unvaccinated/

    Nochmals zur Erinnerung das Bild aus dem Film:

    https://henrymakow.com/upload_images/Invasion_of_the_Body_Snatchers-385746383-large.jpeg

    Stellt sich die Frage: How to Protect Yourself from Vaccinated People
    Mit dieser Frage kommen wir zu dem zweiten Punkt, der auch eine mögliche und sehr wahrscheinliche Entwicklung zunächst in den USA sein wird.

    2.) Aus dem aktuellen Artikel von John Kaminski. Ich empfehle jedem, diesen Artikel sehr aufmerksam zu lesen. Ich werde nur die Einleitung übersetzt einstellen:

    Es ist Zeit, zurückzuschießen
     
       E-Mail   
     
       Veröffentlicht: Samstag, 17. Juli 2021 05:34
     

    Impf-Vampire

    müssen ausgeschaltet werden

     

    DAS RICHTIGE SCHILD ZUM AUFSTELLEN IST:

    UNBEFUGTE WERDEN

    BEI SICHT ERSCHOSSEN

     

    Währenddessen zerstört die US-Regierung

    den Ersten Verfassungszusatz

     
    Es ist Zeit für ein Quiz. Geben Sie die richtige Antwort und Sie dürfen am Leben bleiben. Die falsche Antwort wird der letzte Fehler sein, den Sie je machen werden. Sind Sie bereit?

    …..”

    https://johnkaminski.org/index.php/john-kaminski-american-writer-and-critic-2/327-it-s-time-to-shoot-back

    Dieser Artikel wurde von anderen Bloggern übernommen, wie z.B. hier:

    https://northerntruthseeker.blogspot.com/2021/07/it-is-time-to-shoot-back.html

    3.) Gestern fand ein Live-Webinar von den beiden Ärzten Dr. Thomas Cowan und Dr. Andrew Kaufman statt. Leider konnte ich mir das nicht anschauen, hoffe aber Informationen darüber zu bekommen. Hier zunächst die Seite wo man sich informieren kann:

    https://covid-19-myths.com/

    Ein Punkt, den ich liebend gerne angehört hätte ist dieser (auch auf der Seite):

    VIRUS MIMICKERS

    Dr. Tom and Dr. Andy have been spreading the message that viruses alleged to cause disease simply do not exist. They have described countless times how particles of dying tissue, including exosomes, look identical to what are said to be “virus particles.” Now the doctors have found new evidence that scientists already know this and have reported on it for years! Even the CDC admitted this. Well, the jury’s now out and virus dogma has been fully discredited.

    Übersetzung:

    VIRUS-NACHAHMER

    Dr. Tom und Dr. Andy haben die Botschaft verbreitet, dass Viren, die angeblich Krankheiten verursachen, einfach nicht existieren. Unzählige Male haben sie beschrieben, wie Partikel von absterbendem Gewebe, einschließlich Exosomen, identisch aussehen mit dem, was angeblich “Viruspartikel” sein sollen. Jetzt haben die Ärzte neue Beweise dafür gefunden, dass Wissenschaftler dies bereits wissen und seit Jahren darüber berichten! Sogar die CDC hat dies zugegeben. Nun, die Beweislage ist nun klar und das Virus-Dogma ist vollständig diskreditiert.

    Punkt 3 dürfte insbesonders für @Majo interessant sein.

    • @ Kim

      Nun bin ich aber froh, dass Sie wieder da sind!
      Wir brauchen Sie und Ihre Kommentare hier!

      Fahre jetzt auf eine kurze Geschäftsreise.
      Melde mich später ausführlich!

      • Nur kurz: Jetzt weis ich auch wie die Virologen seit 1954 getrickst haben. Man nennt es Wissenschaftsbetrug.Kein Virologe sagt die Wahrheit, nicht einer!

      • @Kim

        Nun, Sie wissen ja, warum ich da nicht mehr arbeiten kann!
        Ich bin so froh, dass ich damit nichts mehr zu tun habe!

      • Dr. Andrew Kaufman erläutert auf seiner Seite die Virusisolation bzw. den Wissenschaftsbetrug. Hier der Link dazu:
        https://andrewkaufmanmd.com/sovi-deutsch/
        Wenn Sie das Buch von Dr. Thomas Cowan gelesen haben, wissen Sie, dass die Virologen sich damals, 1954, auch anders nämlich ehrlicherweise entscheiden konnten, zuzugeben, dass es keinen Virus gibt. Sie haben es nicht getan. Sie haben antivirale Medikamente und Impfstoffe entwickelt und sind reich geworden.
        Das Narrativ dieser Lüge muss verteidigt werden: https://uncutnews.ch/u-s-generalarzt-und-die-rockefeller-foundation-kuendigen-grosse-initiativen-an-um-die-bedrohung-von-fehlinformationen-zu-den-experimentellen-impfstoffen-zu-bekaempfen/

        Im Jahre 1977 hat Dr. Eleanor McBean das Buch “Vaccines greatest medical fraud in history” geschrieben. Ein Kapitel beschäftigt sich damit, dass 80 Prozent der Ärzte ungeeignet ist. Heute liegt der Prozentsatz bei 90 Prozent + vermute ich mal. Ich werde die Einleitung dieses Kapitels übersetzt einstellen, dass ein bezeichnendes Licht @liebe Majo auf das wirft, wo Sie gearbeitet haben:

        Impfstoffe größter medizinischer Betrug der Geschichte
        (vaccines biggest medical fraud in history)
         
        Dr. Eleanor McBean
         
        Auszug aus dem Kapitel:
         
        80% ALLER ÄRZTE SIND UNGEEIGNET
         
        In einem KABC-Radiointerview machte Edgar Berman, M.D., Berater des Weißen Hauses für medizinische Angelegenheiten und außerordentlicher Professor an der Johns Hopkins School of Medicine, einige verblüffende Aussagen, von denen einige wie folgt lauten:
         
        “Mindestens 200.000 Mediziner, die heute Medizin praktizieren, sind schuldig der Inkompetenz…Ich schätze, dass mindestens 10% von ihnen tatsächlich betrügerisch und korrupt… Und ein leider kleiner Prozentsatz – sicherlich weniger als 15% – sind intelligent, fleißig, mitfühlend und moralisch.
         
        Das Gerangel um den Dollar zeigt sich in der Statistik. Ungefähr 1.500.000 (unnötige) Mandeloperationen pro Jahr.
        Jedes Jahr sterben etwa 14.000 bis 16.000 Menschen an den Folgen von 2.000.000 bis 3.000.000 unnötigen Operationen, und Gott weiß, wie viele Hunderttausende Komplikationen haben.
         
        “In den letzten 50 Jahren waren Ärzte an der Entstehung von mehr Infektionen, Verkrüppelungen und Leiden beteiligt als alle Unfälle, die durch den Verbrennungsmotor verursachten Unfälle plus jede Krankheit, die die Industrie den Arbeitern untergeschoben hat, von der schwarzen Lunge bis zur Strahlenvergiftung.
         
        “Studien in Cornell und Yale haben gezeigt, dass 1.250.000 Krankenhausaufenthalte pro Jahr durch verschriebene Medikamente verursacht werden. Und wenn man einmal in einem Krankenhaus ist, ist man noch lange nicht sicher. Unsere Krankenhäuser, selbst die besten im Land, produzieren über 5.000.000 Krankheitsfälle pro Jahr.”
         
        Dr. Berman hat ein Buch geschrieben mit dem Titel: THE SOLID GOLD STETHOSCOPE. Es ist ein Schocker. Es “verrät alles über die hohen Tiere” im medizinischen Bereich und hat die Authentizität eines Mannes – eines Arztes – der die Geschichte von innen kennt -die Schattenseiten. Es ist nicht nur informativ, es ist auch zum Kaputtlachen.
         
        Es gibt so viel Pfusch, Rätselraten, Fehldiagnosen und Vertuschung, sowohl innerhalb und außerhalb der Krankenhäuser, dass die Ärzte ihre Fälle von Totschlag vertuschen, indem sie sie “Unfälle” nennen. Es gibt so viele ärztlich verursachte Krankheiten, dass sie ihnen einen Namen gegeben haben: “iatrogen”. Das bedeutet “ärztlich verursachte Krankheiten”. Die Leute denken, sie gehen in die Krankenhäuser, um gesund zu werden, aber stattdessen werden Millionen von ihnen durch die Behandlungen kränker und sterben sogar durch die giftigen Medikamente, Operationen und Experimente. Die meisten, vielleicht sogar alle, Krankenhäuser haben einen separaten Bereich für ihre “iatrogenen Krankheiten” eingerichtet. Warum werden sie getrennt gehalten? Es ist
        wahrscheinlich, weil die Ärzte nicht wollen, dass die Besucher sehen, was sie ihnen angetan haben, und auch, um sie für Experimente zu benutzen. Sie rechtfertigen dies mit der Behauptung sie müssten experimentieren, um ein Heilmittel für die Krankheiten zu finden, die sie verursacht haben.
        Aber sie benutzen dieselben tödlichen Medikamente und Behandlungen, die die Krankheiten überhaupt erst verursacht haben.
         
        Der berühmte Dr. Charles Mayo war in einer Radiosendung vor einigen Jahren ehrlich genug, um zuzugeben, dass sie mit all ihren neuesten Geräten und ihrer medizinischen Ausbildung in der Mayo-Klinik mit nur 20% der Diagnosen und Behandlungen richtig lagen.

        https://fdocc2.files.wordpress.com/2020/08/16.-vaccines-biggest-medical-fraud-in-history-91-390.pdf

        Seite 18

        Und hier die Seite wo man noch mehr ehrliche und gute Ärzte findet: https://fdocc2.wordpress.com/2020/08/24/the-poisoned-needle-by-eleanor-mcbean-1957-is-a-classic-that-you-need-to-know-to-be-medically-informed/

      • Ein wichtiger Artikel von Armstrong (ohne Bilder):

        Wir können gewinnen, wenn wir den Spielplan verstehen
        Blog/Meinung
        Geschrieben 18. Juli 2021 von Martin Armstrong
         
         
        FRAGE: Herr Armstrong, Sie haben Ihr Modell gepostet und gewarnt, dass wir in eine Periode eintreten, in der Totalitarismus das Ziel bis 2032 ist. Können Sie vielleicht etwas genauer erklären, was das bedeutet?
         
        Danke für Ihren Mut in diesen Zeiten
         
        WH
         
        ANTWORT: Während sich alle auf COVID konzentrieren und argumentieren, dass es kein Virus gibt oder dass es ohne Impfung leicht zu behandeln ist, übersehen sie das eigentliche Ziel – unseren Abstieg in einen Zustand der tyrannischen Psychose, der die totalitäre Herrschaft schafft. Der totalitäre Staat hat ein Standard-Drehbuch. Zuerst müssen sie Angst erzeugen. Dann folgt die Terrorisierung des Volkes. Schließlich werden sie dann nach Macht streben, indem sie Lösungen anbieten, die die Aufgabe aller Ihrer Rechte für die Sicherheit erfordern. Das ist es, worauf sich Ben Franklin wirklich bezog.
         
        Uns wird gesagt, wir sollen uns sozial distanzieren und Masken tragen, aber das widerspricht nicht nur der wissenschaftlichen Wahrheit, wie die Washington Post über die Studien aus der Pandemie der Spanischen Grippe von 1918 berichtete, die besagen, dass Masken “nutzlos” sind, dennoch haben sie verlangt, dass wir dem nachkommen. Und warum? Das ist, um zivile Aufstände (Widerstand) gegen ihre Ziele zu verhindern. In Frankreich haben sie Straßensperren errichtet, um Proteste zu verhindern – das ist eine rücksichtslose totalitäre Taktik, die nicht zu einem gewählten demokratischen Staat passt. Sie errichteten Straßensperren während des Zweiten Weltkriegs aus demselben Grund. Das ist der Pawlowsche Hund. Das Training wird durch Isolation und Konditionierung erreicht.
         
        Ich empfehle die Lektüre von “Die Macht der Ohnmächtigen” von Vaclav Havel. Er war ein Dissident, der in der Tschechoslowakei unter kommunistischer Herrschaft lebte. In seiner Jugend war Havel aufgrund der intellektuellen und bürgerlichen Erziehung seiner Familie verschiedene Bildungschancen verwehrt worden. Stalin fürchtete die Intellektuellen und ließ sogar Kondratieff hinrichten, weil dieser mit seinen Zyklusarbeiten vor dem Zusammenbruch des kommunistischen Staates warnte. So fand sich Havel stattdessen als Autor international gefeierter Theaterstücke wieder. Trotz deutlicher Ängste und Frustrationen baute sich Havel ein eigenes Leben auf. Dieser Trend setzte sich durch und die Menschen begannen, den kommunistischen Staat als das zu sehen, was er wirklich war – Tyrannei, nicht Freiheit oder elterliche staatliche Fürsorge.
         
         
        Video-Player
        00:00
        00:44
         
         
         
        Sie werden den Totalitarismus nicht verstehen, bis Sie ihn live gesehen haben. Wie ich bereits gesagt habe, war ich hinter der Berliner Mauer, bevor sie fiel. Ich habe es mit meinen eigenen Augen gesehen. Die Macht der Herrschenden ist auf ANGST aufgebaut. Genau damit haben sie mit COVID begonnen. Ich bin nicht der Einzige, der versteht, wie man einen totalitären Staat schafft. Das ist kein Geheimnis. Andere haben das auch studiert und die Schritte sind sehr klar. Sie verwenden dieses Modell, um die Welt für den Klimawandel umzugestalten, und während sie dabei sind, versuchen sie, einen kommunistischen Staat dank Schwabs Ideen neu zu erschaffen, aber sie gehen davon aus, dass er zuvor gescheitert ist, weil er nicht die ganze Welt verschlungen hat. Daher muss die ganze Welt geimpft werden. Das ist die Realität hinter dem Vorhang.
         
        Havel bietet einen Blick darauf, wie dennoch der totalitäre Staat besiegt werden kann. Im Gegensatz zu den meisten Diktaturen, die lokal durch militärische Macht geschaffen werden, verhielt sich die kommunistische Diktatur wie eine “säkularisierte Religion”, was eine wichtige Beobachtung von innen war. Der Kommunismus erstreckte sich über ein weites Gebiet mit unterschiedlichen Kulturen, doch er behauptete, in historischen sozialistischen Bewegungen verwurzelt zu sein. Seine Paten waren Marx und Engels, die in einen gottähnlichen Status erhoben wurden. Es ist wahr, dass es konventionelle und nukleare Waffen gab, die der ultimative Trumpf in diesem Machtspiel waren. Dennoch ist der Leim, der alles zusammenhält, nicht die militärische Macht, sondern der soziale Druck und die Indoktrination, die es ermöglichen, diese totalitäre Ordnung aufrechtzuerhalten.
         
        Oft sehen die Menschen, die die totalitären Herrscher sind, sich selbst NIE als böse. Sie sehen, dass ihre Idee die Gesellschaft retten wird. Weil die Franzosen im Ersten Weltkrieg Rache an Deutschland forderten und auf ruinösen Reparationszahlungen bestanden, die das Volk und nicht die politischen Führer bestraften, bereiteten sie die Bühne für den Aufstieg Hitlers wegen ihrer Unterdrückung. Man sollte das Volk NIEMALS für das Verhalten seines Führers bestrafen, denn das Volk wird mit Angst unterdrückt und bis zu dem Punkt konditioniert, an dem es zum Mentalitätsmord kommt.
         
        Stanley Milgram stellte den Trugschluss auf, dass die Deutschen die Juden töteten, weil sie irgendwie anders waren. Er führte dieses Experiment durch und fand heraus, dass Menschen in den Vereinigten Staaten auch Menschen foltern würden, wenn sie von einer Autorität dazu aufgefordert werden. Das war sein Buch – Obedience to Authority. Alle deutschen Wachen antworteten, wenn sie gefragt wurden, einfach, dass sie Befehle befolgen würden. Das war ihre Denkweise und es ist entscheidend zu verstehen, dass dies der Schlüssel zur Schaffung eines totalitären Staates ist. Sie haben diesen COVID benutzt, um ihr Ziel zu erreichen, die Menschen einer Gehirnwäsche zu unterziehen und die Gesellschaft in Gruppen zu spalten, damit sie sich nicht zusammenschließen, um sich gegen ihren Meister zu erheben. So haben wir Black Lives Matter, das hilft, die Gesellschaft nach Rassen zu spalten. Sie werden auch Spaltungen auf Religion induzieren und versuchen, andere gegen die religiöse Rechte zu wenden, die sie als die Neonazis von heute charakterisieren. Diese sind gegen die Religion, genauso wie die Kommunisten es waren, denn die Religion führt zum Gebet und dem Glauben an einen Retter von oben und nicht an die Herrscher des totalitären Staates.
         
        Die Hexenjagden von Salem waren ein klassisches Beispiel für totalitäre Macht. Sie schufen die Angst, dass es Hexen gab, die vom Teufel kontrolliert wurden und ihre Gesellschaft bedrohten. Die Menschen wandten sich gegeneinander, so wie sie es auch heute tun. In Großbritannien forderten sie die Menschen auf, sich zu melden, wenn sie ihren Nachbarn beim Verlassen des Hauses sahen. Diese Taktiken sind wohlbekannt. Was sie jetzt tun, ist aus diesem totalitären Spielbuch entnommen.
         
        Eine wichtige Waffe im Kampf gegen den Totalitarismus ist HUMOR. Man muss die Führer lächerlich machen und sie als das entlarven, was sie wirklich sind, denn in ihren Augen sind sie nicht böse, sondern einfach nur widerspenstig. Der COVID-Trick beginnt zu schwinden, denn es hat keine massive Todeswelle gegeben. Als nächstes werden sie sich auf den Klimawandel stürzen und erwarten, dass Flugreisen dramatisch teurer werden. Sie versuchen, den internationalen Reiseverkehr einzuschränken und werden höchstwahrscheinlich Beschränkungen für die Anzahl der Flüge und neue Steuern einführen, die die Preise verdoppeln werden. Wir werden sogar sehen, dass Flugreisen im Inland im Preis steigen. Sie versuchen auch absichtlich, den Fleischkonsum zu reduzieren und bezahlen Landwirte dafür, keine Lebensmittel anzubauen, um eine Panik zu erzeugen, die sie dann mit dem Klimawandel in Verbindung bringen werden.
         
        Wir MÜSSEN uns bemühen, das Wort zu verbreiten und die Tatsache aufzudecken, dass sie über COVID gelogen haben. Aber lassen Sie sich nicht auf Behauptungen ein, es sei kein Virus, es sei nicht isoliert worden, und all diese Argumentationslinien. Das führt nirgendwo hin und geht am Thema vorbei. Dies ist eine Verschwörung und die Tatsache, dass sie auf diesem Impfstoff bestehen, ist Teil des Machtspiels, um die hirnlosen Schafe von denen zu trennen, die zuerst denken und die Machthaber in Frage stellen, die sowieso nie die Wahrheit über irgendetwas sagen. Sich darauf einzulassen, ob es ein Virus ist oder nicht, lenkt ab und wird nicht den Sieg bringen. Sie werden einen gefälschten Arzt hervorbringen, der dafür bezahlt wurde, alles zu widerlegen, was Sie sagen.

        (Anmerkung: Das ist leider richtig. Dieser Absatz ist wichtig. Es macht einen traurig und wütend, dass diese Viruslüge sich wie ein Krebsgeschwür in diese Gesellschaft frisst und die Schafe infiziert)

        Unsere Politiker sind sich vielleicht nicht einmal bewusst, welche Ziele hier verfolgt werden, denn sie sind NICHT die Leute, die sich dieses Komplott ausgedacht haben. Das kommt vom Weltwirtschaftsforum, Gates und Soros, die Geld und Einfluss benutzt haben, um den Großteil der Welt in diese Richtung zu lenken, und wie Hitler sehen sie sich nicht als das Böse, sondern als Retter der Welt. Wir sind einfach zu dumm, um zu wissen, was das Beste für uns ist.
         
        Als ich zu der privaten Premiere von Schwabs Film “Das Forum” eingeladen wurde, schockierte mich das, denn es sollte um seine 50-jährige Arbeit gehen. Es entpuppte sich als Promo für den Great Reset, zu dem Schwab Greta und Jeniffer Morgan von Green Peace eingeladen hatte, um eine Hauptrolle beim Verkauf der wahren Agenda zu spielen – dem Klimawandel. Dieser Film wurde in New York uraufgeführt und war der Startschuss für den Great Reset. Ich bedankte mich bei Schwab für die Einladung, wir schüttelten uns die Hände und er bedankte sich, dass ich gekommen war. Wie bei so vielen Ereignissen in meinem Leben schien ich an der Schlüsselstelle zu sein, an der die Dinge begannen, wie zum Beispiel 1985, als ich zum Start der G5 – jetzt G20 – eingeladen wurde. Ich nehme an, dass ich auch bei dem Ereignis dabei war, das die Bewegung für den Great Reset in Gang setzte.
         
        Wir müssen einen Schritt zurücktreten und diese Strategie als das betrachten, was sie ist. Sie haben die Gesellschaft konditioniert und wir sehen immer noch ein paar Leute, die Masken tragen, weil sie einer Gehirnwäsche unterzogen wurden und sich dadurch jetzt “sicher” fühlen. Das Händeschütteln wurde durch Ellbogenstöße ersetzt, die zur sozialen Distanzierung beitragen, um Zusammenkünfte zu verhindern, die zu Aufständen führen könnten. Verstehen Sie den Spielplan. Verwenden Sie HUMOR, um sie lächerlich zu machen. Denken Sie daran: Widerstand ist nicht zwecklos.
         
        https://www.armstrongeconomics.com/armstrongeconomics101/opinion/we-can-win-if-we-understand-the-game-plan/

      • “Der Vorsitzende von M-CAM International Innovation Risk Management, Dr. David Martin, gibt eine eidesstattliche Erklärung gegenüber Rechtsanwalt Reiner Fuellmich ab, nachdem er tausende von Patenten seit den frühen 2000er Jahren für die SarsCov-Spike-Protein-Injektionen unter die Lupe genommen hat, und nennt dabei Firmen, Universitäten und wichtige Akteure, einschließlich DARPA und Regierungsstellen.

        Man kann nicht etwas patentieren, das in der Natur vorkommt, also schufen sie computergenerierte Genomsequenzen, die behaupteten, Coronaviren zu sein, patentierten diese künstlichen Sequenzen und erlaubten die Patentierung der PCR-Testsequenz, um ihre erfundene Sequenz zu erkennen, und erlaubten dann die Patentierung der Impfung, die aus synthetischen, im Labor hergestellten Proteinen besteht, um das erfundene, patentierte Coronavirus zu “behandeln”, das durch den patentierten Test erkannt wurde, um das erfundene Virus zu erkennen, “und dann vergiften sie dich”.

        Ihm zufolge sind “Ausbrüche” lediglich PCR-Test-Betrug auf der Suche nach erfundenen, patentierten Sequenzen unter dem Namen Coronavirus, SARS usw. Sie existieren aus patentrechtlichen Gründen nur auf dem Papier; die wirkliche Biowaffe steckt in der Dose, nicht ein tatsächliches Virus, das in der Öffentlichkeit zirkuliert.”

        https://americasfrontlinedoctors.org/frontlinenews/watch-dr-david-martin-exposes-sarscov-spike-protein-injection-patents-since-early-2000s/

        Übersetzt mit http://www.DeepL.

      • @Kim @Klartext

        Vielen Dank, für diese Augen-Öffner!
        So ein böses und hinterhältiges Spiel.

        Jetzt, wo wir das immer mehr und genauer durchschauen, wird es auch um so klarer, dass wir nur ganz besonnen darauf
        reagieren dürfen!

        Die Strategie des “Lächerlich-Machens”, erscheint mir daher logisch und angebracht zu sein!

        Ganz intuitiv wende ich diese Strategie bereits an, wen ich z.B. auf das fehlende Tragen einer Maske in der Öffentlichkeit angesprochen werde. Ich hänge mir die Maske nur offen über ein Ohr, so dass der Protest dadurch offensichtlich wird, aber eben subtil, aggressionslos und still.
        Wenn ich nur ohne Maske laufe, habe ich mir gedacht, könnten die Leute ja auf die Idee kommen, ich hätte eine Maskenbefreiung in der Tasche, was ich aber nicht habe!

        Wenn ich angesprochen werde, sage ich, dass die Maske mich doch angeblich schützen und meiner Gesundheit dienen soll.
        Doch dass ich Sauerstoff vorziehe, denn mein Hirn und mein ganzer Körper nimmt großen Schaden, wenn ich unter Sauerstoff-Mangel komme. Das Ganze schmücke ich dann noch mit ein paar medizinischen Fakten ab.

        So habe ich schon einigen Menschen zu dem Mut verholfen, die Maske abzunehmen! Besonders ältere Menschen, die meist schon ohnehin schwer Luft bekommen, besonders jetzt unter dieser Schwüle, leben förmlich auf, wenn sie das blöde und nunnütze, ja sogar gesundheitsgefährdende Teil, abnehmen.

        Man muss in Bildern sprechen und emotional vorgehen. Das hat bei den indoktrinierten und verängstigten Menschen noch eine Chance, auf Wahrnehmung!

        In diesem Zusammenhang möchte ich hier mal ein super Video von Markus Langemann, Publizist, veröffentlichen, was uns die
        manipulative Berichterstattung und Tricks der Filmemacher so deutlich vor Augen führt.

        Nehmen Sie sich bitte die Zeit und sehen Sie sich dieses Video unbedingt bis zum Ende an. Hier können wir was lernen und werden wieder sensibel gemacht, für die Tricks der Bilder-Macher! Im Grunde genommen wissen wir das ja, doch es ist uns vielleicht nicht mehr so präsent in unserem Bewusstsein,
        nicht zuletzt durch die Masse an Informationen, mit denen wir uns tagtäglich beschäftigen!
        Darum ist diese “Auffrischung” auch so wertvoll.

        Hier der Link zum Video:

      • @Majo:

        Die Strategie des “Lächerlich-Machens” ist charmant und zeigt, dass man Humor und Intelligenz gut kombinieren kann. Es wird den Spielplan nicht nachhaltig stören, da die Wenigsten den Artikel lesen und wenn, dann wird es so gut wie nicht umgesetzt werden und die Reichweite dieser Aktion dürfte sehr beschränkt sein. Die “Totalitaristen” sind über unsere Aktivitäten informiert und verfügen über ein gut funktionierendes Netzwerk.
        Widerstand ist nicht zwecklos. Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass spätestens im Herbst, evtl. früher, den Ungeimpften die Schuld an der Ausbreitung der Delta-Variante oder was auch immer in die Schuhe geschoben wird (was auch die voraussichtlich steigende Zahl der Impfnebenwirkungen und der Impftoten beinhalten wird). Die Ungeimpften werden dann zu Gejagten, an der aller Voraussicht nach auch die geimpfte Bevölkerung teilhaben wird.

        Siehe z.B. hier:

        https://uncutnews.ch/angeblicher-whistleblower-von-vaers-45000-tote-durch-covid-19-impfstoffe-innerhalb-von-3-tagen/

        https://uncutnews.ch/arzt-teilt-schreckliche-bilder-so-veraendert-der-covid-impfstoff-das-blut/

        https://uncutnews.ch/demnaechst-die-toedlichste-grippeimpfung-der-geschichte-werden-mrna-grippeimpfstoffe-als-naechstes-eine-notfallzulassung-erhalten/

        John Kaminski zeigt mit seinem Artikel wohin der Weg für uns alle führen wird, den sich niemand wünscht. Die Wahrscheinlichkeit, dass es so oder ähnlich eintrifft, halte ich für relativ hoch. Vergessen wir nicht, dass wir es mit “Illuminatentum” zu tun haben, die die Welt in Brand setzen wollen (und schon versucht haben) und denen ein Menschenleben nichts wert ist.

      • @Kim

        Vielen Dank, lieber Kim, für Ihr Statement!
        Zuerst versichere ich Ihnen, dass es mir völlig klar ist und dies nicht erst seit heute, dass es spätestens ab dem Herbst für uns Impf-Verweigerer eng wird. Eventuell sogar schon früher.

        So kann ich mir durchaus vorstellen, dass ich sehr großen und weitreichenden Schikanen in meinem gesamten Leben, ausgesetzt sein könnte. Das habe ich hier in diesem Blog schon zu viel früheren Zeiten, immer wieder klar und deutlich zum Ausdruck gebracht!

        Nun, dann wäre es eben so. Mein Vertrauen in Gottes Allmacht bliebe ungebrochen und wenn er es will, werde ich selbst solche heiklen Situationen ohne Schaden zu nehmen, durch stehen und überleben. Sollte ich Schaden erleiden müssen, so würde Gott mir die dazu nötige Kraft schenken, damit umgehen zu können und damit fertig zu werden!
        Mehr möchte ich hierzu nicht öffentlich sagen.

        Dass meine Beiträge niemand liest, kann ich nicht bestätigen, ganz im Gegenteil, denn ich habe viele gute und bestätigende private Zuschriften erhalten. Dies muss jetzt hier genügen!

        Im Übrigen bin ich sehr aktiv und kreativ in Bezug auf alle diese Dinge unterwegs, die hier in den Blogthemen zur Sprache gebracht werden. Ich tue, was ich kann und bin jeden Tag voll im Einsatz für die Wahrheit, schlafe nur sehr wenig und gebe nicht auf. Zum Glück, bin ich mit einer nahezu unerschöpflichen Energie ausgestattet, wofür ich meinem Schöpfer sehr, sehr dankbar bin!

        L.G. Majo

      • Kein Virolige? Schütten Sie das Kind nicht mit dem Bade aus. 1000e Virologen sind auf der Seite der Wahrheit. Viele sind es nicht. Dafür werden diese gerade stehen müssen.

    • Hoffentlich neben der Stasi Völkermörderin Merkel und den anderen Kreaturen im Buntentag

    • @Spirit333

      Genau dies, steht in der Agenda der NWO!
      Sie machen ALLES, was sie jemals geplant haben, wahr!

      Was ich jetzt hier schreibe, gilt nicht für Sie, werter Spirit333!

      In diesem Zusammenhang möchte ich einmal zum Ausdruck bringen, dass ich es dermaßen vermessen finde, wenn hier auf dem Blog einige der Impfverweigerer so eine große Klappe riskieren!
      Was machen diese Großmäuler denn, wenn sie in in Lager eingesperrt werden sollen, falls sie sich weiter der Impfung verweigern?
      Ich kann Ihnen sagen, was die meisten von denen dann machen werden:
      sie werden aus Angst und Verzweiflung diese Todesspritze annehmen!

      Diesem satanischen Transhumanismus-Gebilde, kann man nur in der Kraft Gottes widerstehen! Wer die nicht hat, weil er sie ablehnt, wird das niemals durchstehen können!

      • 1. Sie können nicht wissen, was Impfverweigerer im Falle deren Inhaftierung tun werden. Einige mögen kuschen, andere können sich heldenhaft bewähren.

        2. Es gibt viele Atheisten, Agnostiker, Nichtchristen u.a , die dem “satanischen Transhumanismus” bislang geradezu heldenhaft die Stirn geboten haben.

        Unterlassen Sie daher Ihre gewohnten Missionierung auf meinem Blog. Wenn Sie ohne solche nicht leben können, kommentieren Sie in Zukunft bitte auf einen christlichen Blog.

      • Majo,
        Sie nennen mich vermessen, weil ich die Spritze ablehne?
        Wissen Sie überhaupt, was eingesperrt sein bedeutet?
        Ich war ein kleines Kind und war eingesperrt und
        geschändet worden! 12 Jahre Psychiatrie unter der
        “Obhut” des Staates, der seine Fürsorge- und Aufsichtspflicht verletzte. Ich bleibe bei meiner Aussage:
        Ich werde mich nicht impfen (vergiften) lassen und auch
        keine Tests an mir dulden. Als hilfloses Kind habe ich
        sogar dem Tode ins Auge sehen müssen. Jetzt, wo ich
        meine 60 Jahre überschritten habe, habe ich meine
        ursprüngliche Angst vor dem “Freund Hein” verloren.
        Dazu brauche ich Ihren Gott, der nur verängstigte
        Diener braucht, um existieren zu können, nicht!

      • Völlig korrekt! Um an etwas zu glauben braucht es keine kriminellen Vermittler, welche für Ablass und Provision die Hände aufhalten! Wenn mach ich das mit dem Chef direkt aus! Rede ja auch nicht mit dem Brötchen, sondern mit dem Bäcker! Beste Grüße Exildeutscher und Alles Gute!

      • Werter @Hagen von Tronje!

        Nun, ich habe damit doch nicht Sie gemeint!
        Habe Ihnen doch versichert, wie hoch und wertvoll ich Sie und Ihre Beiträge einschätze!
        Dachte, dass das klar sei!
        Sie sind doch kein “Großmaul”!
        Haben Sie allen Ernstes angenommen, dass ich meine Meinung
        jede Minute wechsle? Nein, so denken Sie nicht!
        Zumal ich ja hier immer wieder klar mit meinen Kommentaren zum Ausdruck bringe, dass ich eine wohl überlegte Meinung und somit einen festen Standpunkt vertrete, der tief im Inneren meines Seins, verwurzelt ist!

        Überlegen Sie doch mal in Ruhe, welche Personen ich damit gemeint habe! Es raus zu bekommen, ist gar nicht so schwer!
        Smile!

        Für den Ärger, den ich Ihnen, wenn auch mißverständlich und unbeabsichtigt verursacht habe, entschuldige ich mich hiermit bei Ihnen und hoffe, dass die Luft zwischen uns nun wieder klar ist!

        Herzliche Grüße
        Majo

      • Liebe Majo,
        ich bitte um Entschuldigung! Jetzt habe ich mich
        völlig verrasselt, was überhaupt nicht meine Absicht
        war.
        Ich hoffe, Sie können dieses Missverständnis von mir
        aus Ihrem Gedächtnis streichen.
        Ich habe zurzeit einfach zu viel zu bewältigen.
        Verzeihen Sie mir bitte!

      • Lieber Hagen von Tronje,

        machen Sie sich bitte keine Gedanken!
        Wir haben alle sehr viel zu tun, sehr viele Informationen zu verarbeiten und da kann man schon mal im Eifer des Gefechtes, sozusagen “daneben hauen”.
        Nicht der Rede wert!
        Das ist mir auch schon passiert!
        Es ist schon längst verziehen und vergessen!
        Im Übrigen, bin ich niemals nachtragend oder unversöhnlich!
        Sie sind und bleiben mir sehr sympathisch! Smile!

    • Möchte noch etwas ergänzen zu meinem anderen Post:

      Es ist nicht recht, wenn Sie, werter Spirit333, hier davon schreiben, andere Menschen xxx zu wollen!
      Bitte, überdenken Sie Ihre Aussage! Danke!
      Mit dieser Art von Gegengewalt kommen wir nicht weiter!

      • Ich habe den Begriff sowohl bei “Spirit 333” als auch hier ausgeixt. Sowas darf man auch allenfalls denken. Aber nicht öffentlich publizieren. Das schadet dem Blog sowie den Widerstand allgemein.

      • @ MM

        Sehr geehrter Herr Mannheimer,

        genau aus diesem Grunde, habe ich ja meinen Kommentar so geschrieben!
        Doch nun rügen Sie mich hier öffentlich, wie schon so oft.
        Den Verursacher rügen Sie nicht!
        Auch haben Sie ja zuvor den Kommentar von Spirit333 mit genau dieser Aussage geprüft und hier eingestellt.
        Die Uhrzeit belegt das ja!

        Ich habe also re-agiert! Nicht agiert!

      • Verehrte Majo

        Sie haben da etwas missverstanden. Ich habe nicht Sie, sondern Spirit 333 gerügt. Sie haben sich völlig korrekt verhalten, indem Sie seine Ausdrucksweise kritisiert haben. Selbstverständlich war ich gezwungen, das von Ihnen zitierte Wort von Spirit 333 ebenfalls zu löschen.

      • @MM

        Nein! Ich habe gar nichts mißverstanden!

        Da steht ja eindeutig: Relpay to Majo

        Damit steht der Beweis, dass Sie auf meine Gegen-Post geantwortet haben!

        Sie hätten aber auf den Post des Verursachers, als auf Spirit333
        antworten müssen!

        Der Kommunikations.Fehler liegt somit eindeutig bei Ihnen!

        Aber das habe ich Ihnen ja schon längst verziehen!

      • @Majo @MM

        Wenn man jedoch den Christen die Köpfe abschneidet oder den Kindern unvorstellbares Leid zufügt von dem selbst ich hier nicht schreiben möchte, sollten Sie sich langsam daran gewöhnen dass das die einzige Sprache ist welche diese Teufel verstehen.

        Jetzt können Sie mich gerne bloggen, was interessiert mich das, in spätestens 2 oder 3 Jahren werden Sie mir Recht geben aber, das spielt keine Rolle

        Meinen Dienst
        Spirit333

      • @Spirit333

        Ich werde Ihnen niemals recht geben!
        Mein Handeln wird von diesem Ausspruch Jesu bestimmt:

        43 Ihr habt gehört, daß gesagt ist: Du sollst deinen Nächsten lieben und deinen Feind hassen. 44 Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde, segnet, die euch fluchen, tut wohl denen, die euch hassen, und bittet für die, welche euch beleidigen und verfolgen, 45 damit ihr Söhne eures Vaters im Himmel seid.

        https://www.schlachterbibel.de/de/bibel/matthaeus/5/43/#hl

      • @Majo

        Sie dürfen mir glauben das ich die Bibel kenne und auch deren Inhalt…… Und ob Sie es glauben oder nicht, ich bin auch Christ. Ich ertrage viel und hoffe viel….

        Wenn es jedoch gegen unschuldige Kinder geht welche sich nicht wehren können und der liebe Gott hier nicht einschreitet aus welche Gründen auch immer, dann schreite zumindest ich ein, denn es ist für mich nicht möglich Mitansehen zu müssen wenn Kinder Leiden. Und wenn ich dann dereinst in die Hölle hinabfahre weil ich mich für die Kinder eingesetzt habe und gleiches mit gleichem vergolten habe, dann soll es eben so sein aber, dann ist es nicht mein Gott. Wenn ich dereinst vor ihm stehen sollte habe ich auch nur eine Frage an ihn

      • Majo, Wie kann man seine Feinde Lieben? die schon Milliarden Geschlachtet haben, Liebe die Juden obwohl jeder Denkender deutscher Mensch Weiß, das sie uns Umbringen wollen und Ausrotten. Wie kann man solche Juden Kreaturen oder Moslem Kopf apschneiter Lieben? Ich kann die nicht Lieben! Jetzt muss ich fragen bin ich verrückt oder Sie? Gruß, Helmuth!

      • Ich bin Christ. Selbstverständlich kann man seine Feinde lieben. Genau deshalb müssen wir sie ja vernichten, um sie von weiteren bösen Taten abzuhalten. Wir wollen doch nur das Beste für ihr Seelenheil.

      • da kann einem ja nur mehr schlecht werden – diese elenden Wüstenreligionen – alle aus demselben widerlichen Holz geschnitzt.
        ja genau, meine Feinde liebe ich schon immer – und je mehr sie mich drangsalieren, desto mehr…
        sowas Krankes. Ich halte mich da lieber an meine Vorfahren die Germanenstämme. Von wegen Verzeihen….

    • Die gleiche Forderungen kommen aus Amerika. Und zwar gleichzeitig.
      Zufälle gibt es immer. Da diese genaue Forderungen zum selben Zeitpunkt kommen, deuten eher auf eine gezielte Koordination hin.

      Wir erkennen in der Politik, sei es Dateninterpretationen, Maßnahmen oder immer wieder den gleichen Sprachmuster «Build Back Better» usw. Der Muster wiederholt sich weltweit, simultan. Sollen das dann wirklich alle Zufälle sein? Fällt nicht nur mir auf.

      30 Sekunden ab 09:48, bzgl. Mainstream-Medien «es gab 33 Fälle». Fiktive Zahlen?

      https://odysee.com/@thecrowhouse:2/Covid-Plandemic—A-Long-Planned-Well-Organized-Criminal-Conspiracy:7

  18. https://www.freiewelt.net/fileadmin/user_upload/soder-3742223_640.jpg

    Der Schrei nach dem Galgen ! ! !

    Veröffentlicht: 14.07.2021 – 07:47 Uhr

    https://www.freiewelt.net/nachricht/markus-soeder-indirekt-doch-fuer-impfpflicht-ohne-impfen-keine-freiheit-10085610/

    Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) fasst es so zusammen:

    »„Vollständige, unbeschwerte Freiheit gibt es nur mit Impfen. Ohne Impfen keine Freiheit«

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Ja , in der Tat , sie scheren sich einen Dreck um :

    Aus Herrn Mannheimers obigem Text :

    Fazit:

    “Nicht nur Deutschland (wie ich in meinem Vorwort detailliert beschrieb), sondern die gesamte NEU-Welt schert sich einen Dreck um höchstrichterliche Urteile.
    Kein einziges der oben genannten Urteile hatte irgendwelche nachweisbaren Auswirkungen auf die kriminellen Einschränkungen durch Lockdowns und die genozidalen Impfaktionen, deren Nebenwirkungen einschließlich einer bislang nie beobachteten Todesquote nach den Impfungen alle Regierungen völlig kaltlassen” . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Es gibt für kein zurück . Es ist zu spät . Und das wissen sie .

    Es ist nur noch die nackte Angst und Panik die sie vorran treibt !

    Sie werden alle wie Ceaucescu ENDEN ! ! ! !

  19. Und was geschehen kann, wenn ein Richter innerhalb der Wahrung des Normenstaates, nach bestem Wissen und Gewissen gegen das vorgegebene Narrativ des Maßnahmenstaates entscheidet, musste der verantwortungsbewusste Weimarer Richter schmerzlich erfahren, nachdem er sein Urteil im Sinne des Kindeswohls auf der Grundlage umfänglicher Gutachten begründete, die ebenfalls nicht dem willkürlichen Maßnahmenstaat entsprachen.

    Demnach wird ihm vermutlich, um ihn auf Linie zu bringen, dringlich nahegelegt worden sein, seine Urteile zukünftig zwischen den Interessen des Normen- und jenen des Maßnahmenstaates sorgfältig abzuwägen, oder den vorzeitigen Ruhestand vorzuziehen, sofern er die neuen Bedingungen nicht akzeptieren kann. 

    Wie “Gilbert Brands” treffend dazu anmerkt:

    “Inzwischen betrifft das nicht nur Richter, die politisch unliebsame Urteile fällen. Auch die Gutachter und Zeugen werden von polizeilichen Schlägerbanden und völlig außer Rand und Band geratenen Kommandos der Stasianwaltschaften drangsaliert, die offenbar nur noch eine Handbreit von den Terrorkommandos südamerikanischer Prägung entfernt sind.”

    Ein wesentliches Problem bei all dem ist, das ein nicht unerheblicher gesellschaftlicher Anteil die offiziellen Erzählungen, wie etwa über Covid, Impfungen oder den Klimawandel, zumeist völlig unvoreingenommen und unkritisch glaubt.

    Sie ahnen nicht, oder halten es für eine Verschwörungstheorie, dass sämtliche Vorgänge, die hinter dem Vorwand einer zur Pandemie erhobenen Grippewelle weltweit konzertiert und ausgelöst wurden, nur den Startschuss für die konsequente Durchsetzung einer allem übergeordneten Agenda gaben, um einen von langer Hand geplanten und beabsichtigten epochalen Wandel zugunsten der “Nachhaltigkeit”, auf globaler Ebene in Gang zu setzen, der jeder Rechtsstaatlichkeit zuwider und gegen die Interessen der Menschen, über unser aller Köpfe hinweg forciert wird. 

      • Danke werter MM, da bin ich doch motiviert meinem Kommentar noch etwas anzuhängen und versuche anhand eines Beispiels auf die manipulatorischen Praktiken einzugehen, die der Maßnahmenstaat mit Hilfe des politisch-medialen Komplexes zur Durchsetzung der globalen Agenda und zur Massenkondition der Bevölkerung anwendet. 

        Dazu sei eingangs erwähnt, das im Schatten von Covid vermutlich bis auf wenige Ausnahmen, mindestens in allen über 190 UN-Staaten, sowie in allen Staaten der sogenannten Westlichen Welt, ein von einschlägigen Foundations und NGOs strategisch angeleiteter Maßnahmenstaat installiert wurde, der die bisher geltenden rechtsstaatlichen Normen zur Durchsetzung der globalen Agenda umgeht, beziehungsweise über Notverordnungen oder mittels Ermächtigungsgesetze wie in der Merkel-BRD, zum vorgeblichen Schutz des Allgemeinwohls aushebelt.

        So wird nun also einer durch die mit permanenter Lauterbach-Panikpropaganda einhergehenden Covid-Maßnahmen, in weiten Teilen inzwischen völlig traumatisierten, eingeschüchterten und völlig konfusen Bevölkerung, gegen jedes bessere Wissen mit falschen Versprechungen erklärt, dass die Massenimpfung der einzige alternativlose Weg aus der Miesere sei, um festverbriefte, also unverhandelbare Grundrechte wie ein Privileg, von Impfung zu Impfung in Teilen zurück erlangen zu können. 

        Doch obwohl sich weltweit von Beginn ab der Impfkampagne seit Januar bis heute, die Leichenberge zu zig Tausenden stapeln, während reihenweise schwangere Frauen plötzliche Totgeburten erleiden oder Menschen an schwersten dauerhaften Nebenwirkungen leiden, wird die Impfkampagne mit den perfidesten und unterschwelligsten massenpsychologischen Methoden rund um die Uhr über sämtliche medialen Kanäle promotet, während Arbeitgeber ganzen Belegschaften, oder Vereine ihren Mitgliedern die Kündigung im Falle einer Impfverweigerung androhen.

        Dazukommend wird arglistig verschwiegen, dass es sich bei den umstrittenen mRNA-Impfstoffen um einen experimentellen Impfstoff handelt, der gegen die Richtlinien des Nürnberger Kodex verstoßend, nur im Rahmen einer Notzulassung verabreicht wird. 

        Würden vergleichsweise dazu auch nur einige wenige Menschen an einem vergifteten Lebensmittel sterben, oder etwas Bauchweh davon bekommen, wäre dieses Lebensmittel wohl innerhalb kürzester Zeit aus dem Handel genommen und der Hersteller stünde bis zum Ruin vor dem Kadi.

        Wie der Dipl.-Psychologe Dr. paed. Rudolf Hänsel bei “Helmut Muellers Klartext” dazu vortrefflich feststellt:

        “Doch gut gemeinte Appelle verhallen, als wären sie in den Wind gesprochen. Intellektuelle Wortklaubereien dienen als Rechtfertigung für Nichtstun. Politiker verbreiten unter den Bürgern weiterhin Ängste vor Krankheit und Tod und erhöhen den Druck, sich „aus Solidarität mit den Mitbürgern“ unbedingt „impfen“ zu lassen. Die Massenmedien sind dabei willige Helfer. Die Bildung und weitere natürliche Bedürfnisse der Jugend werden nach wie vor in unverantwortlicher und nicht wieder gut zu machender Weise missachtet. Jung und Alt werden verbriefte Rechte seit über einem Jahr rechtswidrig vorenthalten.”

        So wird also ein unsäglicher Konformitätsdruck auf die ohnehin völlig traumatisierte, verängstigte und verhuschte Bevölkerung ausgeübt, denn wenn jemand auch nur die geringsten Zweifel an dieser Impfung äußert, wird man postwendend vom politisch-medialen Komplex als unsolidarischer Schädling des Gemeinwohls diskreditiert und von der Gesellschaft verächtlich als rechtsextremer Verschwörungstheoretiker, Querdenker, und Covid-Leugner ausgegrenzt. 

        Demnach kann es nachhaltige unangenehme Folgen haben, wenn man den Geist einer abweichenden Meinung aus der gedanklichen Flasche in die Freiheit entlässt.

        Dieses Prinzip der Erzeugung von Konformitätsdruck durch die Implementierung einer vorgegebenen einheitlichen Denkweise, wird durch den politisch-medialen Komplex und dessen gesellschaftlichen Blockwarte nahezu auf alle anderen Themen von gesellschaftlicher Relevanz, wie etwa Klima, Migration oder die Corona-Maßnahmen angewendet, um hinter dem Vorwand des vielgepriesenen Allgemeinwohls, der Sicherheit oder des Schutzes, sämtliche vom Narrativ abweichenden Betrachtungsweisen als vermeintliche FakeNews, scheinbare Verschwörungstheorien oder angebliche Hassreden zu dämonisieren, zu zensieren und gar zu kriminalisieren, weshalb es natürlich unbedingt erforderlich ist, Messenger, Chats und den privaten E-Mail Verkehr der Bürger mit digitalen Stasi-Methoden EU-weit zu überwachen.

        In diesem Zusammenhang sind besonders jene Menschen zu bedauern, die nach ihrem “freiwilligen” Gang zum Impfcenter niedergeschlagen einräumen, dass sie es eigentlich nicht wollten, es aber dennoch gegen ihre Überzeugung taten, entweder um den Job nicht zu verlieren, wieder Reisen zu können, Ruhe und Normalität zu finden, oder nicht vom Freundeskreis ausgeschlossen zu werden, obwohl sie wissen, das es falsch ist. 

        Doch solche Leute haben quasi ihre Seele verkauft, anstatt den Widrigkeiten standzuhalten, denn bevor man sich zu etwas drängen lässt, was man aus Überzeugung eigentlich nicht will, sollte man besser so “frei” sein, die damit verbundenen Nachteile in Kauf zu nehmen.

        Demnach könnte es so manchen von ihnen kalt erwischen, falls sie plötzlich trotz Impfung während ihrer Reise nach Ballerburg zum Test gebeten werden und im ungüstigsten Fall in der Quarantäne landen, sofern sie vorher nicht an Hirnblutungen sterben oder durch die unberechenbaren Nebenwirkungen der Impfung als Pflegefall an der Schnabeltasse enden. Mit beste Grüße!

      • Alles richtig, was Sie schreiben. Wahlen ändern um Kern auch nichts. Doch die sind ein deutliches Zeichen, dass totalitäre Regimes wie jenes in Deutschland nicht von 99 Prozent der Bevölkerung unterstützt werden. Und die Existenz einer parlamentarischen Opposition nötigt die Machthaber, immer wieder ihre Lügen so offenbaren. Letztendlich sie sie, historisch betrachtet, der Beweis der Existenz einer Opposition in Volk.

    • Nüchtern betrachtet steht eine vermeintliche Rechtsstaatlich einer Demokratie diametral entgegen.

      Wenn eine herrschende absolute Minderheit über das Schicksal der Mehrheit ohne jeglichen Gegenwehr stellt, maßt sie sich eine keineswegs, nie und nimmer vorhandene und daher zu verachtende Legitimation an, die mit allen Mittel zu bekämpfen ist.

      Die kolportierte Rechtsstaatlichkeit dient lediglich der Kontrolle des Volkes, des Souveräns, der die Rolle des Untertans zugeteilt wird, als Instrument der Unterdrückung und unterscheidet sich zunehmend in Deutschland und in der EU (teils weil noch in der EU) weder von Russland noch von anderen Despoten-geführten Shitholes Südamerika, Arabien, Afrika oder Asiens.

      Eine Demokratie ist nur dann als Demokratie zu verstehen, wenn das Volk das Sagen hat und nicht irgendwelche am äußersten Rande der Gesellschaft erscheinenden Minderheiten; seien diese noch so divers, noch so pervers, noch so Gender-entartete Parasiten.

      • Egal
        “eine Demokratie ist nur dann als Demokratie zu verstehen, wenn das Volk das Sagen hat und………”

        Unvorstellbar wäre das mit dem momentanen Volk, einem Volk der unreifen Kriecher, der kopflosen Massenmenschen, dieser Spaßgesellschaft.

      • @Egal

        Zitat aus Ihrem Kommentar vom 18. Juli 2021 15:22

        Nüchtern betrachtet steht eine vermeintliche Rechtsstaatlich einer Demokratie diametral entgegen.

        Super! Das ist Klasse! Perfekt!
        Genau so ist es!
        Danke, für Ihre kluge Aussage!
        Die unterschreibe ich!

        Die meisten Menschen verstehen das aber nicht und hoffen, sie könnten die Demokratie erneuern!
        Das kann aber niemals klappen!
        Es muss zwingend etwas völlig anderes her!

        Darum ist die Demokkratie auch für mich die schlechteste
        Staatsform!

        Oh weh!
        Das wird “Dresche” geben!

  20. Super-Artikel wieder mal! 😃👍
    Und Sie haben völlig recht!!!

    Ich frage mich aber, wann Deutsche massiv auf die Straßen gehen, Art 20 IV GG einfordernd?
    Und damit meine ich nicht Demonstrationen wie am 01.08. in Berlin (wo man matürlich unbedingt auch hingehen sollte!).

    Muss erst das Fernsehen ausfallen? Oder die Leute nichts mehr zu essen haben?

    Was braucht es, damit Deutsche endlich mal gegen die Scheiß-Merkel-Weiberregierung protestieren?

  21. Nach der “Sintflut” kam der Regenbogen des HERRN
    mit biblischer Aussage Desselben, dies nie wieder
    geschehen zu lassen.
    Nun machen sich andere dies zu eigen.
    >https://michael-mannheimer.net/2021/07/14/australien-verkuendete-als-erster-staat-der-welt-offiziell-den-beginn-der-neuen-weltordnung/#comment-447149

    Wurde nicht immer wieder berichtet,
    dass die Chinesen ihr Wetter bei Festivitäten auf Schönwetter
    drehen und halten können und dass Sie anderen Ländern den Regen wegnehmen ?
    Speziell mit den Wolken aus Vulkan-Eruptionen
    experimentierten u. a. Russland und China,
    womit sie die Ionosphäre aufgeheizt haben, um die Arktis für Schifffahrt und Rohstoff-Exloration freizubekommen.
    Auf der anderen Seite setzten sie dann Weltraum-Spiegel ein, um die Sonne abzuschwächen, was eben nicht so “doll” für die Solarbetreiber ist. Zudem erfand man eine
    eine “geniale” CO2-Abgabe.
    Auch Dutchsinse geht in seinen Videos der Sache primär in den USA auf den Grund.
    Die Wolken werden gepulst,
    (heute: per Satellit, Schiff und auch Drohnen ?).
    wodurch sie ihre Richtung verändern.
    Er zeigt auf, wie diese Wolken entstehen, verstärkt und durch “Beams” in Bewegung gesetzt werden.
    Ab 7:50 fängt es an interessant zu werden und bei 13:44 sind die “Beams” zu sehen.
    >5/27/2021 — Giant plume of moisture bursts at California Volcano Pisgah Crater – Seen on RADAR now! – YouTube

  22. ÄNGSTIGEN – ÜBERREDEN – SPRITZEN

    17.7.2021 | SOZIALISTISCHE PERFIDIE

    • Erster Drive-In für Corona-Impfungen in Berlin
    • In Berlin startet am Samstag (11.00 Uhr) der erste Drive-in für Corona-Impfungen.

    Auf dem Parkplatz der Ikea-Filiale in der Landsberger Allee in Lichtenberg kann sich dort laut Gesundheitsverwaltung jedermann ohne Termin impfen lassen. Zur Verfügung stehen die Vakzine von Johnson & Johnson sowie Moderna.

    FOTO: Eine Mitarbeiterin spritzt bei einer Drive-in-Impfaktion eine Dosis in den Arm eines Fahrers.

    Neben einer Spur für Autofahrer gibt es auch eine für Fußgänger – genannt Walk-in.

    Zunächst ist das Angebot für sechs Wochen geplant – mit Option auf Verlängerung. Die Gesundheitsverwaltung rechnet mit etwa 2000 Impfdosen täglich.

    Vor den Ikea-Filialen in Tempelhof und Spandau sind in den kommenden Wochen ähnliche Projekte geplant…

    https://www.berlin.de/aktuelles/berlin/6766039-958092-erster-drivein-fuer-coronaimpfungen-in-b.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Habe gestern Abend durchs TV gezappt u. bin beim
    RBB gelandet. Impfwerbung nach Strich u. Faden.
    Aber auch schlimm, wie das gehirngewaschene
    Schafsvolk selber zur Schlachtbank strebt.

    Besonders schlimm, wie ein dicklicher prolliger Mann
    sich u. seine Eltern zur Impfung karrte u. grinsend in
    die Kamera sprach, daß sein (alter) Vater eigentl. nicht
    geimpft werden wolle u. er(der Sohn) jetzt befürchte, daß Vati
    austeige u. abhaue während der langen Wartezeit.

    Nachfolgend als Artikel:

    ++++++++++++++++++++++++++



    RÜCKBLICK. Ohne Termin: Großer Andrang bei der Schwerpunktimpfung in Marzahn Anfang Juni. (Im Mai gab es schon solche Impf-Veranstaltungen in Neukölln.)

    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQxPe6yxywXCGMo_4fOIk77FnPyOpvfAqFARA&usqp=CAU

    +++++++++++++++++++++

    Anhalten – Impfen – Weiterfahren:

    Annahmestopp nach Ansturm auf Lichtenberger Impf-Drive-in
    7.07.21 | 20:34 Uhr |

    Impfen ohne Voranmeldung, Termin und Bestätigungscode:

    In Lichtenberg hat Berlins erster Drive-in für Corona-Impfungen eröffnet. Wegen des Andrangs werden Neuankommende auf Sonntag verwiesen – weitere Impf-Drive-ins sind angekündigt.
    Bereits nach wenigen Stunden ist Berlins erster Drive-in für Corona-Impfungen an seine Kapazitätsgrenzen gestoßen.

    Vor diesem neuen Impfzentrum auf dem Parkplatz der Ikea-Filiale in der Landsberger Allee in Lichtenberg hatten sich schon vor dem Impfstart viele Impfwillige eingefunden, so dass bereits zwei Stunden nach der Eröffnung um elf
    (Anm.: Elf Uhr!) die Kapazitätsgrenzen erreicht wurden.

    Neuankommende werden von den Gesundheitsbehörden auf die kommenden Tage verwiesen. Die Organisatoren erklärten, dass sie vermeiden müssen, dass Impfwillige in den langen Schlangen aufgrund der Hitze kollabieren.

    1.000 Impfungen täglich – sechs Wochen langDer Bezirksbürgermeister von Lichtenberg, Michael Grunst (Linke),

    https://www.linksfraktion-lichtenberg.de/fileadmin/libg/bvv/Mitglieder/VIII/281116.jpg

    (2016 Grunst re. im Bild, inzw. ist er noch fetter.)

    zog trotz des vorzeitigen Endes der Impfaktion ein positives Fazit: “Es zeigt ja, die Leute wollen sich impfen lassen”, sagte er in der rbb-Abendschau. Mit dem Drive-in- beziehungsweise Walk-in-Angebot habe man direkt ins Schwarze getroffen.

    https://img.morgenpost.de/img/vermischtes/crop232816305/2898295966-w320-cv16_9-q70/Impfen-auf-dem-Ikea-Parkplatz-in-Berlin.jpg

    Das Impfangebot ist Grunst zufolge auf sechs Wochen angelegt. Er erwarte, dass es in einigen Tagen keinen so großen Ansturm mehr geben werde. 1.000 Menschen könnten dort täglich geimpft werden, so Grunst. Die Berliner Gesundheitsverwaltung hatte zunächst von 2.000 Impfungen täglich gesprochen.

    Das riesige Interesse an dem niedrigschwelligen Impfangebot erklärte Grunst damit, dass viele Menschen durch die Impfangebote bei den Hausärzten oder in den großen Impfzentren nicht erreicht würden. “Insofern ist ein Zusatzangebot dort, wo die Menschen sind, auch ganz gut. Das muss nur stärker in die Breite in Berlin.”

    Einschränkungen für Sonntag: Nur Drive-inAngesichts erwarteter hoher Temperaturen wird es am Sonntag aber ersteinmal eine Einschränkung geben: Um lange Schlangen und Menschenansammlungen in der Hitze zu vermeiden, wird der Walk-In-Bereich geschlossen bleiben, teilte der Bezirk mit. So solle verhindert werden, dass Wartenden dann gesundheitliche Probleme bekommen könnten.

    Außerdem weist das Bezirksamt darauf hin, dass die Impfstoffe der Hersteller Moderna und Johnson & Johnson nur so lange angeboten werden, wie sie in ausreichender Menge vorhanden sind. Die freie Wahl des Impfstoffes sei nicht zu jedem Zeitpunkt garantiert. Voraussetzung für die Impfung in diesem Drive-in ist der Nachweis eines Wohnsitzes in Berlin:

    https://www.berlin.de/binaries/asset/image_assets/6767284/source/1626546291/624×468/

    Die kleine fette TÜRKIN DILEK Kalayci GEB. DEMIREL, GESCHIED. KOLAT*, die mit den Oranienplatz-Negern buhlte, kündigt weitere Impf-Drive-ins für Berlin anGesundheitssenatorin Dilek Kalayci kündigte am Samstag an, die Aktion durch weitere solcher Impf-Drive-ins zu erweitern…
    Sendung: Inforadio, 17.07.2021, 12 Uhr

    https://www.rbb24.de/politik/thema/corona/beitraege/2021/07/corona-drive-in-impfzentrum-lichtenberg-berlin-ikea-impfen.html

    *Dilek Kalayci, damals noch Kolat unterstützte die Oranienplatz- u. Gerhart-Hauptmann-Schule-Besetzer. Gerne zeigte sie sich mit den schlimmsten fremdkulturellen Forderern, u.a. mit dem ständig schwarzfahrenden aalfetten Neger aus Libyen, ursprl. aus Nigeria, Bashir Zakariya war ein Namen, andere Namen habe ich inzw. vergessen. Beim Tagesspiegel angebl. aus dem Niger. Legende:

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/gesicht-vom-oranienplatz-bashir-zakaria-starb-in-berlin-an-herzversagen/14744160.html

    Er heulte 2015 oder 2016 auf dem Grünen-Parteitag herum. Dann hetzte er wieder auf 3sat gegen das böse Deutschland bzw. Europa, das ihn auf der Straße schlafen ließe. Was gar nicht stimmte. Es war seine Entscheidung. Zuletzt hatten ihm Linke eine Wohnung beschafft. Wo der habgierige Märchenerzähler schließlich an einem Herzinfarkt verstarb.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/fluechtlingsvermittler-bashir-tot-in-wohnung-gefunden

    Türkin Dilek Kalayci, damals noch Kolat, sorgte dafür, daß städt. Sozialwohnungen nicht mehr an “Nazies” vermietet wurden. Zeitweise war sie auch eine der Stellvertreter des Regiernden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller. Er hatte sie ernannt.

    https://www.bz-berlin.de/data/uploads/2014/09/dpapicture-47742995-jbh_1410100757-768×432.jpg

    Alles kann man gugeln, setzte ich aber auch seinerzeit in meinen Kommentaren hier bei MM ein.

    (Anm. d. mich)

  23. es geht nicht nur um Corona –
    Deutschland ist ein juristisches Schlangennest
    ++++
    Der Berliner Oberstaatsanwalt Ralph Knispel beklagt in seinem Buch “Rechtsstaat am Ende” die desolaten Zustände bei Polizei und Justiz. Zu wenig Personal, miese Ausstattung und totale Überlastung spielten Kriminellen zunehmend in die Hände. Bittere Folge: “Immer mehr Menschen verlieren das Vertrauen in unser Rechtssystem”.

    https://www.focus.de/politik/insider-report-ueber-deutsche-strafgerichte-nach-angriff-auf-staatsanwalt-justiz-laesst-taeter-frei-und-gibt-ihm-brav-messer-zurueck_id_13031283.html

  24. Ulrike Stockmann / 18.07.2021 / 13:00 /

    Sie kommen nicht zur Impfung? Die Impfung kommt zu Ihnen!
    Tobias Hans, der Ministerpräsident des Saarlandes, regte an, den „sozialen Druck“ auf Ungeimpfte zu erhöhen, indem sich etwa Eltern in Kitas und Schulen impfen lassen können. Sieht so ein seriöses Angebot aus?

    Derzeit tun die Regierenden alles, um möglichst viele Bürger zu einer Impfung zu bewegen. „Die schönsten Impf-Prämien“ stellte Dirk Maxeiner vor einer Woche bei Achgut.com zusammen. Weltweit bemühen sich Politiker, Impf-Unwillige mittels Gutscheinen, Rabatten oder Verlosungen zur Vakzination zu ködern.

    Dieses Abdriften ins Absurde wurde in der letzten Woche noch durch den Ministerpräsidenten des Saarlandes, Tobias Hans (CDU), getoppt…

    https://www.sr.de/sr/cdu_parteitag104~_v-sr__Square__220.jpg

    (Riese Tobias Hans & Zwergin Merkel)

    „Man muss es mit gesellschaftlichen Anlässen verbinden“

    Daraufhin wird er gefragt, wie er denn ganz konkret die Menschen von der Impfung überzeugen wolle. Moderator Andreas Wunn bringt vollkommen ernsthaft die Geschenke ins Spiel, die andernorts den Impfwilligen dargebracht werden und fragt, ohne mit der Wimper zu zucken: „Was können Sie sich da vorstellen?“
    Hans antwortet:

    „Also erst einmal müssen wir das Impfschema verändern sozusagen. Wir müssen jetzt vor die Haustür gehen. Bislang war es so, dass die Menschen zu uns gekommen sind, um sich impfen zu lassen. Jetzt müssen wir zu den Menschen kommen, die eben noch nicht geimpft sind. Das bedeutet, vor Ort sein, etwa an Sonntagen. Das ist gestern in einer saarländischen Stadt, in Merzig der Fall gewesen, da konnten alle kommen. Es waren verschiedene Impfstoffe vorhanden. Alle ab 12 hatten die Möglichkeit, sich impfen zu lassen, nach einer Aufklärung. Das ist sehr, sehr gut angenommen worden.

    Man muss es mit gesellschaftlichen Anlässen verbinden. Ich glaube, wir werden auch dahingehen müssen, dass man zum Beispiel mal in Kitas, in Grundschulen morgens, wenn die Kinder kommen, auch Eltern ein Impfangebot macht, an dieser Stelle, um auch ein bisschen den sozialen Druck zu erhöhen.“

    Der Moderator zuckt auch angesichts dieser Ungeheuerlichkeiten nicht mit der Wimper, sondern hakt noch einmal nach, ob man „Impfmuffel“ nicht mittels Belohnungen in die Spur bringen möchte.

    Ministerpräsident Hans lächelt gönnerhaft und gesteht ein, dass unter den Impfwilligen „eine Verlosung auch mal zu starten“ durchaus eine Option sei, wenn alles andere nichts bringt. Und droht schließlich am Ende:

    https://www.achgut.com/artikel/sie_kommen_nicht_zur_impfung_die_impfung_kommt_zu_ihnen

      • Aber GENAU!!!! Aber Schafott ist noch zu milde. Was bilden sich diese Kreaturen eigentlich ein

      • “Rättin” Merkel hat eine Atmosphäre geschaffen, die “Ratten” nach oben spült.

        Der böse Geist ist aus der Flasche u. verseucht viele Gehirne.

        Es gibt Soziopathen, dies sind Menschen, die böse geboren sind. Ansonsten ist bei Menschen aber beides angelegt, das Gute u. das Böse. Wenn bestimmte Umstände in Familie, Gesellschaft u. Staat entsprechend sind, werden die bösen Eigenschaften gefördert.

        Natürlich ist Merkel nicht die erste u. einzige Person auf der Welt, die diese böse Kettenreaktion auslöste… Ich möchte zeitlich u. räumlich nicht zu weit ausholen, um nicht den Blick auf die Merkel-Diktatur zu verlieren. Schließlich leben wir in Deutschland.

      • @ Spirit333

        Brutus freut sich immer unglaublich wenn es an der Haustür klingelt .

        Den Spaß will ich sehen wenn diese Hansels bei mir auftauchen sollten !

        😂 🤣 😂 🙋‍♂️

        Liebe Grüße 👍

      • @Terminator

        He he he, ach ja der gute Brutus. Braver Hund

        Da wäre ich dann auch gern dabei

        Beste Grüße zurück und wie immer, ein paar Streicheleinheiten an Brutus

      • In den letzten 12 Jahren war ich für Todesstrafe für
        “normale” u. polit. Schwerverbrecher. Aber seit ca. zwei Jahren nicht mehr, denn in öko-sozialist. Regimes könnte sie gegen ihre Kritiker angewendet werden, etwa gegen “Klima- u. Coronaleugner” bzw. uns.

      • Regimekritiker wurden schon immer getötet. Ob mit oder ohne Todesstrafe. Man findet sie dann selbstgemordet in ihrer Gefängniszelle oder vergiftet im Ausland durch spezielle Todeskommandos der Regierung. Die DDR hatte solche Kommandos, die USA haben sie, Russland und viele andere Staaten haben sie auch.

        Schauen Sie sich Mal reale Filme zu Serienkillern an und wie sie ihre menschliche Beute lebend un Stücke schneiden. Diese Killer wollen Sie nun vor der einzigen Strafe, die ihnen gebührt, bewahren?

      • Natürlich nicht. Ich schaue mir die Sendungen oft an, auch in der Wiederholung. “Weg mit dem!”, denke/sage ich jedesmal, womit ich Todesstrafe

        meine. Ich weiß natürl. auch, daß es in den USA Unschuldige in den Todeszellen gibt, aber auch welche, die behaupten unschuldig zu sein: meist sind es Neger, die dann die Rassismuskarte ziehen.

        Jurist. Todesstrafe muß man gut bedenken. Erstmal vollzogen, kann man nichts mehr rückgängig machen.

        Das, was Sie beschreiben ist mir schon klar… Auch, daß z.B. das Merkelregime Deutsche mittels Genimpfungen, Lockdowns, Invasorenflut u. Rente ab 67, demnächst 68, umbrigen läßt.

      • Dann eher auf das Schafott – und zwar ganz schnell,
        bevor noch mehr Unheil angerichtet wird!

  25. Stammzellenforscher wollen Mensch-Tier-Mischwesen erzeugenvor 2 Tagen

    Die neuen Richtlinien der International Society for Stem Cell Research enthalten eine weitgehende Liberalisierung der ‚verbrauchenden Embryonenforschung’.

    Washington D.C.

    Die International Society for Stem Cell Research (ISSCR, dt. „Internationale Gesellschaft für Stammzellenforschung“) hat ihre Richtlinien überarbeitet. Die neuen Empfehlungen schlagen eine Reihe von Experimenten mit menschlichen Embryonen vor, berichtet David Prentice von Christian Medical & Dental Associations.

    Laut den bisher geltenden Richtlinien waren Experimente an menschlichen Embryonen nur innerhalb der ersten 14 Tage nach der Befruchtung zulässig. Diese zeitliche Grenze ist in den neuen Richtlinien nicht mehr enthalten.

    Weiters sollen Mischwesen aus Tier und Mensch für die Stammzellenforschung erzeugt werden.

    Die neuen Richtlinien sehen auch die Herstellung genetisch veränderter menschlicher Embryonen und Embryomodelle vor, die im Labor erzeugt werden sollen…
    https://www.kath.net/news/75742

  26. News-Redaktion / 18.07.2021 / 08:50 /

    Landesweite Proteste gegen Corona-Politik in Frankreich

    • In Frankreich haben mehr als hunderttausend Menschen gegen die von Präsident Emmanuel Macron angekündigte Verschärfung der Corona-Regeln demonstriert, meldet zeit.de. Nach Angaben des Innenministeriums seien landesweit rund 114.000 Menschen bei mehr als 130 Protesten auf die Straße gegangen. In Paris seien es demnach etwa 18.000 Demonstranten gewesen…

    https://www.achgut.com/artikel/landesweite_proteste_gegen_corona_politik_in_frankreich

    • Danke. Ist sonst im ÖRR sicher nicht zu sehen. s. meine Links oben.

      Schönen Sonntag noch, Bernhardine!

    • Präsident unter Druck –
      Massive Protestwelle: 114.000 Menschen demonstrieren in Frankreich gegen Macrons Impfzwang

      (:::)

      In ganz Frankreich gingen nach Ministeriumsangaben nun am Samstag insgesamt über 100.000 Menschen auf die Straße, davon 18.000 in Paris. Größere Demonstrationen gab es daneben u.a. in Nizza, Bordeaux, Metz, Straßburg, Perpignan, Rennes, Nantes, Lille, Lyon, Marseille. In Paris wurde zwischen Palais Royal und Place Laroque demonstriert.

      Hintergrund: Macron hatte vergangenen Montag einen verpflichtenden „Gesundheitspass“ angekündigt, ohne den man quasi vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen wird. Für diesen muss man sich entweder impfen lassen oder einen aktuellen, negativen PCR-Test vorzeigen können, den man künftig selber bezahlen muss (mehr hier).

      Die Teilnehmer und Organisatoren der Proteste sind wenig homogen: Neben zahlreichen konservativen und rechten Kräften wie der Organisation „Les Patriotes“ waren auch führende Köpfe der Gelbwesten-Bewegung beteiligt.

      Die Demonstranten selbst trugen überwiegend keine gelben Westen, sie skandierten „Freiheit“, „Nieder mit der Gesundheitsdiktatur“ und zeigten teilweise Photomontagen, die Macron mit Hitler-Bärtchen darstellen. In Lyon kam es zu Auseinandersetzungen, die Polizei setzte erneut Tränengas ein und wurde mit Gegenständen beworfen…

      Im Élysée Palast ist die Angst vor einer erneuten Welle von Demonstrationen ähnlich der Gelb-Westen-Proteste groß. Für den ohnehin angeschlagenen Präsidenten ist sein radikales Impfprogramm ein riskantes Spiel.

      VIELE BILDER & VIDEOCLIPS
      https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/protestwelle-frankreich-macron-impfbang-samstag-17-juli/

  27. Polnisches Verfassungsgericht verweigert dem EUGH das Recht, seine Zuständigkeit zu erweitern
    https://visegradpost.com/de/2021/07/16/polnisches-verfassungsgericht-verweigert-dem-eugh-das-recht-seine-zustaendigkeit-zu-erweitern/

    Quelle:

    Ein Hoch auf Polen! Es gilt das, was das Bundesverfassungsgericht 2020 feststellte:

    Die Mitgliedstaaten bleiben Herren der Verträge, was bedeutet, dass die Institutionen nicht selbst ihre Kompetenzen unter Missachtung von Verträgen ausweiten können, die von den 27 durch einen demokratischen Prozess unterzeichnet und ratifiziert wurden!

    Corinna Miazga MdB
    https://t.me/MiazgaMdB/238

    • Egal

      Einfach nur lachhaft .

      Insider wissen, das es noch nicht einmal einen räumlichen Geltungsbereich für die polnische Verfassung gibt ……

  28. Na , da bin ich aber mal geSPAHNt 🤣

    Bayerns Staatsminister Hubert Aiwanger setzt sich für die Rechte von Umgeimpften ein.

    Bayern : Staatsminister Aiwanger will Diskriminierung Ungeimpfter nicht zulassen 👍
    https://de.rt.com/inland/120795-hubert-aiwanger-streitet-gegen-diskriminierung-ungeimpfter/

    Im Wortwechsel zwischen Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und dessen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger legte letzterer nach.

    Er lehnt eine Verpflichtung zum Impfen gegen Corona ab und will dem Testen auf das Virus mehr Beachtung verschaffen.

    • Herr Aiwanger? Ist das der Herr von den Freien Wählern (die erschaffene Kopie der CDU/CSU), der sich vehement gegen die Masseneinwanderung ausgesprochen hat und NACH der Wahl in dieser Hinsicht verstummt ist? Herr Aiwanger ist wieder mal im Wahl”Kampf” (bundesweit). Er versucht halt, die Stimmen der “Ungespritzten” auf sich zu buchen. Taktisch keine schlechte Idee – aber halt absolut verlogen.

  29. Hochinteressant !

    Talk im Hangar-7

    Öffnen für Geimpfte : Alle anderen bleiben eingesperrt ?
    29. Apr | 72 Min

    In knapp drei Wochen wird wieder aufgesperrt, das Leben kehrt nach Österreich zurück – inklusive Handel, Gastronomie und Hotellerie.

    Doch nicht alle werden in den Genuss kommen, endlich wieder Sport zu machen und zu verreisen :

    +++ Wer nicht geimpft ist, dem drohen wohl Nachteile +++.

    Noch wird hinter den Kulissen verhandelt, Kritiker jedoch verweisen schon jetzt auf den Gleichheitsgrundsatz und sehen Privilegien für Geimpfte als einen Impfzwang durch die Hintertür.

    https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-26y6yt55w2111/

    Ab 07:08 . . . . unbedingt ansehen !

    “. . . man kann jemandem nicht etwas zurück geben , was man ihm vorher nicht genommen hat” .

    Hut ab Frau Guérot . 💖👍🙋‍♂️

    • Terminator
      18. Juli 2021 20:11
      Hochinteressant !
       
      Danke der Link ist gut.
      Auch Interessant das das volle Video auf Youtube nicht
      zur Verfügung steht.
      Wollt mir das Runterladen, aber nur Kaffeesatz nützt nix.
       

  30. SCHWEIZ, 18.07.2021

    Politik fordert Markierungspflicht für ungeimpfte Pfleger

    • Mit einschneidenden Massnahmen sollen mehr Menschen zur Impfung bewogen werden. Politiker fordern etwa eine Markierungspflicht für ungeimpfte Pflegende…

    https://www.nau.ch/politik/bundeshaus/politik-fordert-markierungspflicht-fur-ungeimpfte-pfleger-65966838

    Geht es nach GLP-Präsident Grossen, sollen ungeimpfte Mitarbeitende in Spitälern, Altersheimen und Kindertagesstätten künftig einen Sticker tragen müssen, der sie für jedermann als ungeimpft erkennbar macht. Sinnvoll fände er dies in öffentlichen Einrichtungen, wo Leute betreut würden, die sich anstecken könnten.

    Ruth Humbel fordert, Geimpfte auch im Gesundheitswesen von der Maskentragpflicht zu befreien, sofern es medizinisch und epidemiologisch gerechtfertigt sei. So seien Ungeimpfte am Mundschutz erkennbar.

    https://www.corodok.de/sticker-spital-mitarbeitende/

    • @Bernhardine

      …..sollen ungeimpfte Mitarbeitende in Spitälern, Altersheimen und Kindertagesstätten künftig einen Sticker tragen müssen, der sie für jedermann als ungeimpft erkennbar macht.

      Warum kein Stern mit gelben Hintergrund!!!!! Hatten wir doch alles schon

    • Damit wird der Stigmatisierung, Diskriminierung und Ausgrenzung
      Tür und Tor geöffnet! Die Menschen werden zunehmend und wohl
      durchdacht gegeneinander aufgehetzt.
      Es wird aller höchste Zeit, nicht nur den Medien, sondern vor allem
      den sogenannten “Volksvertretern” das Handwerk zu legen und sie
      zum Teufel zu jagen! Wir, das Volk, haben das legitime Recht,
      diese Banditen und Volksverräter aus den Parlamenten zu jagen,
      wenn sie unsere Interessen mit Füßen treten und sich den NGOs
      hündisch unterwürfig andienern (die Parlamente sind unsere
      Foren, in die wir Politiker abgeordnet haben, damit sie vor Ort
      unsere Interessen vertreten. Diese Räumichkeiten sind also
      Eigentum des Volkes, verwaltet von dem “Bundestagspräsidenten”
      und den “Landtagspräsidenten” als ledigliche “Verwaltungschefs”).
      Die Superreichen, wie Soros, Gates Rothschilds, Rockefellers,
      Warburgs usw. haben bewiesen, dass sie mit ihrem Wohlstand
      überhaupt nicht umgehen können. Sie sind größenwahnsinnig
      geworden und meinen Gott spielen zu können.
      Auch der Psychopath Klaus Schwab muss hier genannt werden.
      all diesen hirnverbrannen Kreaturen müssten ihr Vermögen
      entzogen werden, denn sie richten damit nur Schaden an.

  31. Die Quintessenz aus dem Kommentarenstrang:

    1. Impfen und PCR Test verweigern ? JA !!!

    2. Zu den Wahlen gehen ? JA !!!

    3. AfD wählen ? JA !!!

    Aktuell wenig , was man tun kann .

    Bezieht Verwandte und Freunde mit ein , denn nur gemeinsam sind wir eine geschlossene Kraft .

    Herr Mannheimer , vielen Dank für die Moderation durch den Kommentatoren Strang.

    • Aktuell wenig , was man tun kann .

      WICHTIG ist dieses Regime nicht mehr zu finanzieren.

      Steuern reduzieren. Wo möglich Bargeldgeschäfte ohne Mwst. Man kann ja privat kaufen statt im Laden.

      z.B. E-Bike. Kostet im Laden 1.600 EUR + Mwst. Gebraucht (neuwertig, mit Originalrechnung) für 1.000 EUR. Ich hätte auch neu für 1.600 EUR + Mwst. kaufen können.

      Bar auf Tatze: Beim Bauer, in der Werkstatt, beim Maler, usw. Und wenn sie nicht mitmachen konsequent einen aussuchen, der will. Bargeld ist ein erlaubtes Zahlungsmittel.

  32. Wiederholt sich die Geschichte?

    «Ein erfahrender Journalist hat mir empfohlen Sicherheitspersonal einzustellen. Ich wäre prädestiniert einem Attentat zum Opfer zu fallen.

    Vielleicht sollte ich jetzt veröffentlichen. Ich bin nicht Suizidgefährdet»

  33. Warum glaubt die Mehrheit an Corona und andere Dinge?

     
    Ständig hört man „Alles Schlafschafe“….“die Leute sind zu doof“…..“alle zu dumm“.
    Die nettere Version ist „warum informieren sich die Leute nicht“
     
    Nun, nicht alle sind zu dumm. Um es einfach zu sagen: die meisten sind einfach nur „falsch informiert“, oder sachlicher ausgedrückt „anders informiert“
     
    Hierzu die einfache Erklärung:
    Allein eine GEZ Nachrichtensendung hat pro Tag 10.000.000 (10 Mio) Zuhörer. Manche Alternativen dagegen kommen auf etwa 1.000 (1 Tausend).
     
    Und warum sollten die Leute sich wo informieren? Welche Webseiten kennen die denn? Mal abgesehen von DSDS, einigen Computerspielen, YT, Instagram kennen die die Nachrichten doch eher von ihrem Emaildienstleister. Und die haben alle auch System-Nachrichten. Wie auch die Discounter oder Baumärkte ihr eigenes Radio haben und selbstverständlich systemtreu sind.
    Selbst im verfu**ten Supermarkt kommt alle 5 Minuten „Maske auf Abstand halten“
    Das ist eine erfolgreiche Propaganda der man sich kaum entziehen kann. Gegen die man kaum ankommt!
     
    Witzigerweise verstehen das die „Schlauen“ nicht so richtig!
     
    Manche schreiben sogar was in ein Forum mit 100 Besuchern pro Tag und sagen dann „jetzt müsste es doch auch der letzte auf der Welt verstanden haben“. Als ob Oma und Opa, Hans und Hilde Morgens, Ali, Joko, John, usw auf der ganzen Welt erstmal nicht Radio oder Fernseher einschalten bzw Bild, Spiegel, NYT, sondern die Top 10 der Aufgeweckten Aufklärungs Internetseiten durchlesen.
     
    Über soviel Naivität kann man sich nicht mal mehr wundern.
     
    Es gibt nur eine Möglichkeit mit dem Wahnsinn umzugehen. Man muss auf anderem Weg irgendwie die Mehrheit – zumindest eine kritische Zahl – erreichen.
    Wie?
    Es geht leider nur noch durch Handarbeit Handarbeit Handarbeit. Werbung Werbung Werbung.
    Ganz einfach nur durch Masse an Werbung. In jedem Wochenblatt liegen selbst heutzutage noch zig Werbeflyer.
    Also am einfachsten Flyer drucken(sehr günstig). Einfach Tinte in den Drucker füllen. Sollten sehr viele zu in der Lage zu sein. DIN A6 Flyer entwerfen. Lockeren einfachen Spruch und die Lieblingsinternetadresse drauf. Wer ganz mutig und ein wenig verwegen ist, stellt ein Gewinn in Aussicht. Funktioniert sehr gut. Dann einfach DIN A4 Blätter in den Drucker und hinterher alles schneiden(4 Flyer auf 1 DIN A4).
    Flyer dann überall verteilen. Briefkästen, Polizeiautos, Behörden, Busse, Bahnen, Vereine, etc pp.
    Wenn 1.000 Aufgeweckte nur 1.000 Flyer verteilen, sind das 1 Mio. Wenn von denen 5% das wieder tun, sind es wie viel? Richtig, schon fast genug um etwas zu erreichen…
     
    Wer keinen Drucker hat, schreibt am besten nicht Eure letzten Freunde an um sie zu verlieren. Schreibt per email Polizeidienststellen, Behörden, Schauspieler, Künstler, Vereine etc an. Es gibt Mio von Emailadressen im Netz. Schickt die Leute auf Euren Lieblingskanal oder Euer Lieblingsforum. Usw Usf.
     
    Hier z.B. alle Polizeidienststellen:
    https://……www…….polizei-beratung.de/opferinformationen/beratungsstellensuche/
     
    Sehr sehr cool(aber verboten ;-)…) – habe ich neulich mit FFF Adresse gesehen. Da haben welche eine Buchstaben Schablone gebastelt und dann mit Farbrolle oder Sprühdose die Werbung zur FFF Demo auf den Gehweg gemalt. Die Antifa klebt Aufkleber an Ampelmasten in Augenhöhe. Die fackeln da nicht lange. Aber OK, die sind auch gut organisiert.
     
    Es macht zwar gute Laune mit Leuten zu schreiben die auf dem gleichen Level sind. Aber es ist fast überflüssig. Wozu jemanden das 1 mal 1 beibringen der das schon längst kann. Fast schon Zeitverschwendung
     
    J
     
    PS: und wer jetzt sagt, die Leute müssten doch die Widersprüche bemerken.
    Ja, nicht alle. Einige haben leider nicht den IQ, was übrigens ganz natürlich ist. Manche haben nicht die Zeit. Haben mit Rechnungen bezahlen zu tun. USW USF. Selbst wenn jemand alles versteht, bis er es in seinem Bewusstsein aufgenommen hat, kommt schon wieder die nächste verwirrende Nachricht, die alles in Frage stellt. Irgendwann schaltet das Gehirn auf Pause. Was natürlich ist.
    Es geht also nur um die Masse/Anzahl an Nachrichten!

    • Sehr gute Recherche, werter Berti.

      Ich bin vollkommen mit Ihnen Accord, daß diese vermeintliche Dummheit der überwiegenden Masse nicht existent ist, einfach aus dem Grunde, daß diese systematisch falsch informiert sind!

      Die Mehrheit der Bürger können sich einfach nicht vorstellen, daß sie von Geburt bis zur Bahre von einem unvorstellbaren Propaganda Lügengespinst umgeben sind!

      Besonders erkenntnisblind sind die Akademiker, weil diese ganz gezielt mit diesen Lügen zugeschissen werden und die größten Lügen werden jenen erzählt während sie erstmalig in die Hörsäle einrücken…

      Die Akademiker sind es dann auch, die neben dem aggressiv- dummen Schreipöbel die Hauptstützräder dieser furchtbaren Propaganda Maschine sind!

      Diese beiden Gruppen sind neben dem Politisch Medialen Komplex die Hauptzugpferde dieser gefährlichen Lügen, Verdrehungen, Hetze und Propaganda.

      Viele von diesen kennen die wirkliche Wahrheit nicht, hinterfragen auch nicht, weil die Verkündung des Professors oder der einschlägigen Institute das NEO Evangelium für die meisten Studierten ist!

      Diese Leitfiguren sind im Prinzip in den unteren Rängen meist total ahnungslos und labern wie eine Sprechpuppe, wo man aus dem Hintern eine Schnur rauszieht ihr verbales Programm herunter!

      Zusammen mit den 70-80% der Ahnungslosen können diese sich einfach dieses gewaltige Ausmaß und Gefährlichkeit nicht vorstellen, weil:

      + Sie sich nicht vorstellen können, daß Staat, Medien, Institute und Behörden allesamt diese Agenda auch mit brachialer Gewalt durchpeitschen wollen!

      + Sie können sich nicht vorstellen, daß es international genauso mit diesem gewaltigsten Lügengespinst aller Zeiten quasi überall gleich abläuft.

      + Sie können sich nicht vorstellen, daß diese Institutionen UNO, Weltklimarat, WHO, Ärzte/ Reporter ohne Grenzen, Unicef und so weiter alle mit in dieser furchtbaren Verschwörung involviert sind!

      + Sie können sich nicht vorstellen, daß die Kirchen( bis auf einige kleine Zweige der Christlichen Kirchen) aktiv an dieser Verschwörung beteilig sind!

      + Sie können sich nicht vorstellen, daß der Klimawandel von Menschen gemacht eine Lüge ist!

      + Sie können sich nicht vorstellen, daß sozusagen alle Kriege und Terrorakte gezielte Aktionen durch den Tiefen Staat sind.

      + Sie können sich nicht vorstellen, daß jenes Volk, das gemeinhin nicht kritisiert werden darf die maßgeblichen Agitatoren dieser menschenfeindlichen Aktionen sind.

      Wegen dem löblichen Vorhaben mit den Flugblättern, seine Sie vorsichtig!!!

      Ich warne ausdrücklich vor der Verwendung von irgendwelchen Druckern, oder Kopierern, egal ob Laser oder Tintenstrahl!

      Diese Drucker bilden auf jedem Blatt was durchläuft, auch ein rein weißes Blatt, für das bloße Auge unsichtbare gelbe Nanopunkte, welche mit einem Scanner und geeigneter Software ausgelesen werden können!

      Diese geheime Signatur enthält neben dem Druckermodell auch die Seriennummer und wenn sich ein Kunde dazu entschlossen hat den Drucker mit der Kreditkarte zu bezahlen, auch seine persönlichen Daten dazu!

      Aber nicht nur das, wenn der Kunde das Gerät im Internet wegen der Garantie registriert und ein Software Update macht, wird der Drucker auch diese Infos auf jede Seite drucken!

      Für Polizei und Staatsanwaltschaft ein gefundenes Fressen!

      Farblaserdrucker, der Spion im eigenem Haus387.008 Aufrufe
      22.10.2018

      lg.

      • Hallo MSC, zu Ihrer Aufstellung “+ sie können sich nicht vorstellen”
        Genau darum geht es!!!!!
        Wenn die 24/7 hören das Corona tötet und impfen leben rettet, so gibt es für die kollektive Masse gar keinen grund sich was anders vorzustellen. Das gibt das kollektive bewusstsein gar nicht her.
        Ein kleines kind ist auch zufrieden wenn es seinen teddy hat. Da muss man dem kind nichts über die Dieselaffäre erzählen.Wird es nicht wissen wollen. Nicht hinhören. Voelleicht komisch gucken. Das braucht zeit oder man muss es ran führen!!!! ..wenn man das für nötig hält.

        Zu den Druckern:
        selbst ämter entfernen seit jahren laserdrucker aus ihren büros. Egal jetzt warum.
        Jedenfalls kann man alte tintendrucker billig besorgen. Und ich verspreche Ihnen, das wenn sie da nur eine schwarze patrone drin haben, wird es garantiert keine gelben geheimzeichen geben auf dem ausdruck.
        Und bei der druckauflösung solcher drucker gibts auch nichts anderes geheimes.
        All das ist aber auch vollkommen egal. Ich rufe niemanden dazu auf eine anleitung zur straftat drauf zu drucken.

        Und wenn man drauf druckt “warum masken nicht zuverlässig schützen. Rufen Sie michael-mannheimer.net auf” kann es auch ruhig jeder SA sehen.

      • Lieber Berti

        Eine Alternative wäre ja auch die gute alte Schreibmaschine und davon Kopien machen.

        Es gab doch früher diese Matritzen- Drucker zb in dem Schulen, oder Schreibwarengeschäften.

        Auch interessant sind die alten Nadeldrucker!

        lg

  34. es ist ein Jammer, Australien dreht durch —->

    BILDOn heute 19.07.2021 – 05:23 Uhr

    ” Sie prahlte damit, keine Maske zu tragen Australien wirft Briten-Kolumnistin aus dem Land”.
    Kopie: ….” Ein dummer Instagram-Post kostet sie ihr Visum!
    Australien entzieht der rechten britischen Kolumnistin Katie Hopkins (46) wegen eines mutmaßlichen Verstoßes gegen die Corona-Regeln ihre Einreiseerlaubnis. Hopkins hatte laut Medienberichten in einem Instagram-Video damit geprahlt, sie öffne Essenslieferanten die Tür zu ihrem Hotelzimmer ohne Maske.
    Die australische Innenministerin Karen Andrews (60) zum öffentlich-rechtlichen Sender ABC: „Sie ist eindeutig niemand, den wir auch nur eine Sekunde länger im Land behalten wollen als wir müssen.“

    Dass Hopkins sich damit gebrüstet habe, die Quarantäne zu brechen, sei „entsetzlich“: „Es war ein Schlag ins Gesicht all jener Australier, die sich derzeit im Lockdown befinden.“

    Hopkins war für die Teilnahme an einer Reality-TV-Show nach Sydney geflogen. Dass sich Hopkins über die Regeln hinwegsetzt, erscheint wenig überraschend. Sie ist seit langem umstritten.
    ****** >>> Die Kolumnistin vertritt häufig rassistische sowie islam- und migrationsfeindliche Ansichten und spricht sich regelmäßig gegen Corona-Beschränkungen aus.*******
    (*****Ach so BILD –> es gibt also doch noch unangenehme Kritiker !)

    ..” Für die meisten Einreisenden gelten in Australien strenge Corona-Beschränkungen: Sie müssen 14 Tage in Hotel-Quarantäne. Um die Ausbreitung der hochansteckenden Delta-Variante des Coronavirus einzudämmen, wurde in Australien zudem für rund zwölf Millionen Menschen ein Lockdown verhängt. Canberra hat die Zahl der Einreisen begrenzt. Zehntausende Australier sitzen deshalb im Ausland fest.”

    https://www.bild.de/politik/2021/politik/sie-prahlte-damit-keine-maske-zu-tragen-australien-wirft-briten-kolumnistin-aus-77124448.bild.html

    Bemerkung: Man kann ja dieser Dame Hopkins schon ein bisschen leichtsinniger Größenwahn unterstellen, aber “häufig rassistische sowie islam- und migrationsfeindliche Ansichten” – das geht natürlich “gar nicht”. Gilt plötzlich für Australien NO WAY nicht mehr? Hat Merkel und von der Leyen an die Australische Regierung ohne Zollkontrolle jetzt auch schon das Gutmensch- Antikritiker Allheilmittel “Brainwash” verkauft? Kopfschüttel.
    Unglaublich. Mensch Australier wehrt Euch!

  35. OT BILD

    Nachdem wir «ein Mann™» kennenlernen dürften, frage ich mich des öfters wie denn «die Frau™» hier aussehen mag?

  36. Da ab heute in Großbritannien fast alle C-Maßnahmen aufgehoben sind, sollte die Zahl der positiv Getesteten bald drastisch sinken. Oder besteht dort nach wie vor Testpflicht? Weiß das jemand?

  37. OT COVID Lüge Nr. 7.321 – COVID verursacht Schrumpfklöten.

    Automatisch aus dem Englischen übersetzt. Eine Liste der bekannten «Long COVID-Symptome»

    Aggression, Albträume, Anfälle, Angst, Apathie, Appetitverlust, Atembeschwerden, Aufwachen früh oder während der Nacht, Aufwachen kann nicht atmen, Bauchschmerzen, Bindehautentzündung, Blutgerinnsel, Blutunterlaufene Augen, Brüchige oder verfärbte Nägel, Depression, Durchfall, Empfindlichkeit gegenüber Lärm, Erbrechen, Ermüden, Euphorie, Fieber, Frühe Menopause, Blutungen nach der Menopause, Gefühl des Untergangs, Gefühl von Hirndruck oder Wärme, Gelenk- und Muskelschmerzen und -schmerzen, Geruchs- und Geschmacksverlust oder verstärkter Geruch, Gesichtslähmung, Gürtelrose, Halsentzündung, Hautausschläge, Hoher oder niedriger Blutdruck, Hoher oder niedriger Blutzucker, Husten, Juckreiz, Kribbeln/Kribbeln/Kribbeln, Kurzatmigkeit, Laufende Nase, Lebhafte Träume, Neue Allergien, Neuralgie, Ohnmacht, Ohren- und Augenschmerzen, Peeling der Haut, Probleme mit dem Kurz- und Langzeitgedächtnis, Reizbarkeit, Ruhelose Beine-Syndrom, Schlafapnoe, Schlaflosigkeit, Schlechte Aufmerksamkeit, Schnell satt, Schnelle Herzfrequenz, Schüttelfrost, Schweißausbrüche, Schwerhörigkeit, Schwierigkeiten beim Denken, Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben, Schwierigkeiten beim Lösen von Problemen, Schwierigkeiten, andere zu verstehen, Schwindel, Sehverlust, Speicherprobleme, Taktile und andere Halluzinationen, Taubheit im Gesicht, Taubheit, Tinnitus, Tränenfluss, Übelkeit, Unfähigkeit zu weinen oder zu gähnen, Ungewöhnlich starke oder unregelmäßige Perioden, Unkenntliche Worte sprechen, Unwohlsein nach Belastung, Veränderungen der Empfindlichkeit gegenüber Medikamenten, Vergessen, wie man Routineaufgaben erledigt, Verkleinerung des Penis/der Hoden, Verschwommene Worte, Verstopfung,, Verwirrung/Desorientierung, oder entzündete Venen, Wahnvorstellungen, Weiterlesen, Zittern, Zorn.

    Eine Vollständige Liste der Anzeichen und Symptome, die lange Covid-Patienten gemeldet haben, Vorgewölbte .

    Sogar Blutdruck, ob niedrig, normal, hoch oder nicht vorhanden. Fehlt nur noch Schweißfüße.

    Und oben drauf… Schrumpfklöten.

    Empfehle ich jedeX Transfrau. Oder der sollte in die Stadtmitte gehen, den Metzgerbeil kennenlernen. Spart Milliarden an Betreuungs- und Umwandlungskosten. Und senkt dem Metzger gleichzeitig seinen Blutdruck.

    https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/shrinking-penises-night-terrors-among-24545920

    Wenn ist das hier geschrieben hätte, ohne jeglichen Verweis auf die Quelle, hätten mich alle für bescheuert gehalten und ausgelacht. Und ich hätte diesen Urteil sogar selber zugestimmt.

    Von Tag zu Tag dreht die Welt ein Stück mehr durch. Vielleicht hängt es doch mit den «Chemtrails» oder «Reptiloiden» zusammen, obwohl ich gestehen muss – dagegen bin ich offensichtlich immun.

    Moment mal! Ich bin verwirrt und habe Schwierigkeiten, diese Liste zu verstehen. Also doch erkrankt und nicht so immun wie ich dachte?

    Scheibenkleister!

  38. OT

    https://assets.jungefreiheit.de/2021/07/Hochwasser.jpg

    Schwere Vorwürfe

    https://www.deine-tierwelt.de/magazin/wp-content/uploads/sites/7/2021/07/hund-ueberschwemmung-hilfe-696×464.jpg

    Nach Hochwasserkatastrophe: Hat das Warnsystem versagt?

       Deutschland, 19. Juli 2021, JF |

    BERLIN. Knapp eine halbe Woche nach der tödlichen Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfallen ist Kritik am Verhalten von Behörden und Regierung im Vorfeld der Tragödie laut geworden.

    Bereits vier Tage vor der Flut habe das Europäische Hochwasser-Warnsystem (Efas) die deutsche und die belgische Regierung vor Hochwasser in den Flüssen Rhein und Meuse gewarnt, berichtet die Times.

    Die ersten Anzeichen der Katastrophe seien vor neun Tagen von einem Satelliten entdeckt worden. „In den nächsten Tagen schickte ein Team von Wissenschaftlern den deutschen Behörden eine Reihe von Prognosen, die so genau waren, daß sie sich nun wie eine makabre Prophezeiung lesen: Das Rheinland sollte von ‘extremen’ Überschwemmungen heimgesucht werden, vor allem entlang der Erft und der Ahr sowie in Städten wie Hagen und Altena“, schreibt das Blatt.

    https://www.deine-tierwelt.de/magazin/wp-content/uploads/sites/7/2021/07/geretteter-schaeferhund-ueberschwemmung-696×464.jpeg

    Doch trotz einer Vorwarnzeit von mindestens 24 Stunden und Prognosen, die fast genau vorhersagten, welche Orte von den Regenfällen am stärksten betroffen sein würden, habe das Hochwasser viele Opfer weitgehend unvorbereitet getroffen. Darunter waren auch die Gebiete an der Ahr, wo nun fast hundert Tote zu beklagen sind…

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/hochwasserkatastrophe-warnsystem-versagte/

    In Solingen musste das Tierheim in der Nacht zu Donnerstag evakuiert werden. Etliche Helfer machten sich auf den Weg, um die Tiere vor dem möglichen Ertrinken zu retten – mit Erfolg: Alle Tiere sind in Sicherheit und Wohlauf, wie das Tierheim auf Facebook informiert. „Wir hoffen, dass all unsere Schützlinge die Strapazen der vergangenen Stunden gut überstehen werden“, schrieben die Mitarbeiter am Donnerstagabend.

    https://www.deine-tierwelt.de/magazin/hochwasser-im-westen-die-fluten-bedrohen-auch-etliche-tiere/

    Hochwasser bedroht Tiere in Tierheimen, Zoos und auf Höfen
    https://www.deine-tierwelt.de/magazin/wp-content/uploads/sites/7/2021/07/2021_07_15_Bernd_MF03-1024×683.jpeg

    +++++++++++++++++++++

    Hund in NRW und Rheinland-Pfalz: Haustiere im Hochwasser zurückgelassen! Tagische Rettungsaktionen

    • 17.07.2021 um 22:44 Uhr |

    Die Feuerwehr Trier setzte sich deshalb in der Nacht zu Freitag für die Tiere ein, retteten über 60 Haustiere aus den verlassenen Häusern. Die Einsatzkräfte hatten eine Liste erstellt und gingen in Gummistiefeln in die entsprechenden Häuser, so ein Sprecher der Stadt Trier. Auch ein Radlader wurde eingesetzt.
    Die geretteten Tiere werden vorerst im Tierheim Trier-Zewen untergebracht – die Besitzer sind erleichtert. „Es ist schon wichtig für die Menschen

    (:::)

    Er rät: „Bitte nehmen Sie neben Ihren Tieren auch eine Erstversorgung an Nahrung mit sowie stoßsichere Transportboxen beziehungsweise für Hunde Leine, Brustgeschirr und Decken.“ Weiter macht Höffken deutlich, dass auch Nutztiere, wie Kühe und Schweine, Vorrang vor der Abwendung materieller Schäden haben. (kv, dpa)

    https://www.derwesten.de/panorama/vermischtes/hund-hochwasser-gefahr-nrw-rheinland-pfalz-katze-feuerwehr-tierheim-aachen-peta-tierrettung-hilfe-flut-id232812313.html

    • Hochwasser 2021 –
      Jetzt lässt die BRD auch noch die Tiere verrecken !
      18.07.2021, Videolänge gut 5 Min.

      https://www.youtube.com/watch?v=DKYWocNOJvc

      Es wird gebeten, das Video zu verteilen, um Druck
      zu machen.

      (Überprüfen kann ich den Wahrheitsgehalt natürl. nicht,
      daher ohne Gewähr.)

      ++++++++++++++++++++

      Drei Schafe aus reißender Saane gerettet, sie
      waren in einem lädierten Wohnwagen gefangen.
      15.07.2021, Videolänge knapp 2 Min.

      https://www.youtube.com/watch?v=MmnHwnJEwnk

      Dazu braucht man richtige Männer u. keine Luschen!

      Anekdote: Mein Baumarktleiter des Vertrauens stellte vor Jahren extra einen Mann fürs Gartencenter ein, damit die Frauen starke Unterstützung hätten beim Blumenkübel, Blumenerde usw. schleppen. Der Kerl war charmant, beliebt bei den Kundinnen, verpackte liebend gerne hübsch die Kleinware. Er entpuppte sich als zimperlicher Schwuli, für schwere körperl. Arbeit vollkommen ungeeignet…

      ++++++++++++++++++

      Bei den Videos ist evtl. irgendwelche Reklame voraus.
      Kann man wegklicken.

  39. Hat man da im Juni einen “Wellen-G7-Gipfel” abgehalten,
    um die Füße still zu halten, währenddessen der Regen absichtlich herbeigeführt wurde, damit man die Bevölkerung
    mit der Klima-Agenda schneller über den Tisch
    ziehen kann ?

    Orga – Direkt-Info an den kleinsten Nenner
    Bei einem 4-Tages-Vorlauf aus Satelliten, sollten
    die Durchsagen direkt an Bürgermeister-, Städte- und Gemeinderäte erfolgen mit Weiterleitung an THW und Feuerwehr zum Aufbau mobiler wasserundurchlässiger Trennwände, die es vor Ort anzuschaffen, zu lagern
    und die es bei Bedarf aufzubauen gilt. Sandsäcke und aufgehäufte Erdhügel weichen auf und werden weggerissen – taugen folglich nichts.
    Den digitalen Schmonzens hierzu können sich da alle
    sonst wo hinschmieren, um die Bevölkerung zu warnen.
    Es müssen auch keine zusätzlichen Verwaltungen
    geschaffen werden. Eine Vor-Ort-Durchsage mit
    Lautsprechern überbietet nichts. Jeder Stadt und jeder Gemeinde liegen die Einwohnermeldedaten vor. So wird
    niemand übersehen.
    >„Monumentales“ System-Versagen – Expertin macht Behörden schwere Vorwürfe (msn.com)

  40. OT

    USA: 45T Covid-19-Geimpfte sind innerhalb von 3 Tagen verstorben.

    Hintergrund

    Es sollen, laut VAERS System (Vaccine Adverse Response System), insgesamt 11T Impf-Toten gegeben haben in Amerika.

    Zur Information: VAERS-Erfassungen sind medizinische Einzel-Meldungen. Sie müssen nicht unbedingt stimmen. Der Erfasser, normalerweise ein Arzt haftet jedoch juristisch für Falschinformation, die er verbreitet. Auch mit seinem Ruf. Er wird geschätzt, u.a. aus diesem Grund, dass rund 95% aller Impfstoff-Vorfälle mit Nebenwirkungen nicht gemeldet werden.

    Durch einen Informant (Whistleblower) innerhalb der CDC (amerik. Gesundheitssystem), konnte einen Anwalt die Veröffentlichung der tatsächlichen Zahlen herausfinden, so die Meldung.

    Es sollen, so der Anwalt, 11 oder 12 unterschiedlichen Erfassungssysteme geben, darunter auch VAERS mit 11T Toten. Ein weiteres System habe alleine 45T Toten gezählt, die innerhalb den ersten drei Tagen gestorben wären.

    Ohio Attorney Thomas Renz has filed for a temporary injunction in Alabama on behalf of parents and Frontline Doctors to stop the expansion of the Emergency Use Authorization.

    He revealed that it has come out that 45,000 Americans have died within three days of getting the jab. In addition to talking about the revelations, he brought Iowa Mama Bears Kimberly Reicks and Emily Peterson on stage to speak about their successful fight against masks in Iowa. Recorded by the Justice Gazette. https://justicegazette.org

    https://www.bitchute.com/video/2NyEsIaqLG0u/

    Qualität der Information:
    Noch keine offizielle Stellungnahme seitens der Biden-Regierung.

  41. Trotz der vielen Gerichtsurteile lassen die Verbrecher einfach nicht
    locker !

    Menschen, die auf ihr eigenes Immunsystem vertrauen und die experimentelle Covid-19-Gen-Impfung ablehnen, werden von Kurz & Mückstein samt Vasallen-Medien massiv unter Druck gesetzt und bedroht. Der Chefredakteur einer großen, bürgerlichen Tageszeitung unterstellte nun nicht-Geimpften, fahrlässige Körperverletzung oder Tötung.
    Er forderte Selbstbehalte oder volle Kostenübernahme, sollte „so einer“ an Covid-19 erkranken und im Krankenhaus behandelt werden müssen.

    Der Mann hetzt damit, gekonnt, Bevölkerungsgruppen gegeneinander auf und schürt den Hass-Effekt. Zudem spricht er autonom denkenden Menschen das Recht ab, eine – nur für den Notfall und erstmals am Menschen zugelassene Gen-Impfung – abzulehnen.

    Er sollte eigentlich seinen Hut nehmen.

    Der Herr vergisst auch, dass viele dieser Menschen mit ihren Beiträgen das Gesundheitssystem und die Behandlung anderer Erkrankter finanzieren. Er sollte fairerweise auch jene anprangern, die sich in die Fettleibigkeit fressen, zu Tode saufen oder in die Geistesumnachtung kiffen. Sie fallen aus dem Arbeitsmarkt und belasten das Gesundheitssystem auf Dauer – auch das wird von anderen finanziert. Aber die stecken ja nicht an, heißt es.

    Dem muss man das Staats-Narrativ entgegenhalten :

    Geimpfte sind doch vor dem Virus und einer schweren Erkrankung geschützt. Damit machte man ihnen ja den Stich schmackhaft und gaukelte den Menschen das Ende der Pandemie vor. Bei über 50 Prozent der „Immunisierten“, plus Genesenen, ist auch das Gesundheits-System nicht mehr in Gefahr. Den Intensiv-Betten-Mangel gab es ohnehin nie.

    Man fragt sich also : Wen gefährden Nicht-Geimpfte ?

    Warum erkrankten sie bisher nicht oder sind genesen und haben schützende Anti-Körper ?

    Vielleicht wegen ihres intakten Immunsystems, das die Menschen durch Millionen Jahre Evolution gebracht hat ?
    Mittlerweile sind in Ländern mit hohen Durchimpfungsraten – z.B. in Großbritannien oder den Niederlanden – zunehmend Geimpfte infiziert oder an Covid-19 erkrankt.

    In Israel betrifft das bereits deutlich mehr Geimpfte als Nicht-Geimpfte, in allen Altersgruppen.

    „Verschwörungstheoretiker“ warnten von Anfang an :

    . . . . die Pandemie wird erst enden, wenn die Global-Sozialisten das wollen. Denn sie ist der Schlüssel zum Umbau in autokratische Systeme, wo zunehmend Psychopathen das Sagen haben.

    Per Definition sind das Personen, die einem krankhaften Muster aus Lügen, List, Manipulation, Größenwahn, Arroganz, Verantwortungslosigkeit, Missachtung von Moral, ohne Gefühl, Empathie und Reue folgen.

    Die “Bundeskanzlerin” Angela Merkel brachte das Endziel schamlos auf den Punkt :
    “. . . . erst wenn alle Menschen auf dieser Erde die Gen-Impfung haben, ist die Pandemie besiegt”.

    Der Schwerverbrecher der UNO , Generalsekretär, António Guterres, rief erst kürzlich dazu auf, jeden überall zu impfen und zwar lieber früher als später.
    Tatsächlich geht es um die globale Gleichschaltung der menschlichen Immunsysteme mit einer Experimental-Impfung.

    Verschwiegen wird , dass es bereits wirksame, medikamentöse Behandlungen für eine Covid-19-Erkrankung gibt – das würde den Impfzwang obsolet machen. Bekannt ist auch, dass die Viren WEGEN der Impfung mutieren, auch Geimpfte befallen, und zu Ansteckern machen.

    Um diese Impfdurchbrüche zu vertuschen, werden in den USA nun Fälle von Geimpften mit milden Covid-19-Symptomen nicht mehr verfolgt. Sie dürfen andere anstecken – die Nicht-Geimpften werden dann zum Sündenbock gemacht.

    Man darf erwarten, dass im Herbst Nicht-Geimpfte sukzessive eingeschränkt und zum Freiwild für psychopathische Corona-Fundis werden.
    Die immer offenere Wut Geimpfter auf Nicht-Geimpfte, die ihnen bisher quasi gleichgestellt waren und ohne den Stich und ohne Nebenwirkungen leben, wird nun gezielt und manipulativ von der Politik geschürt.

    Optimal wäre die Covid-Fußfessel . . . .

    . . . . was in einer Psychokratur nicht so abwegig ist. Weil das (noch) nicht geht, ersinnt das Regime, unter Applaus der „braven“ Bürger, gezielte Einschränkungen für die „Bösen“.

    Hochpreis-Tests auf Eigenkosten und wohl auch eine schrittweise Aussperrung („Lock Out“) vom gesellschaftlichen Leben, das bis zum Betretungsverbot im Supermarkt führen kann.

    Und während die Pandemie künstlich am Leben gehalten wird, rüsten sich Geschäfte schon mit elektronischen Zutrittssystemen, um den Regime-Befehl für 1G umzusetzen :

    Freiheit für Geimpfte. Griechenland geht bereits mit gutem Beispiel und vielen EU-Euro-Millionen voran.

    Der Rest soll sich gefälligst den Stich holen – oder zu Hause bleiben.

    Auch die Wirtschaft bringt Schwung in den Impf-Tango und fordert unverhohlen den Stich-Zwang.

  42. OT

    Hetzjagd im ZDF

    20 Minuten lang hetzt ZDF auf die AfD. Keinerlei Sachfrage zum Programm.
    Ob Petri. Flügel. Gauland. Höcke. Klimaleugner. Rechtsradikal. Nazis. Heute is ist alles wieder drin.

    Am Ende der Inquisition, läuft Meuthen schon wieder grandios gescheitert fort.

    Meuthen: Einfluss des Klimawandels auf Hochwasser unklar I ZDF-Sommerinterview

    Den Link lasse ich hier weg. Wer diesen Dreck einmal gesehen hat, hat heute nichts verpasst. Die Sadomasochisten unter der Leserschaft können die Quelle sicher selber finden. Einfach den Titel suchen.

    Am Ende blendet YouTube gezielt zwei Videos ein, um das Framing zu vervollständigen. Der zeit-reisende Psychokiller aus Hanau, dessen Vater Grüne-Politiker war, der keine deutsche Opfer in seiner exterritoriale von Ausländern überschwemmten Großstadt fand, und deswegen den Staatsfunk erböst hatte. (Sie schweigen zu Würzburg I und Würzburg II und Anspach, usw.) Und irgendwelchen Dünnpfiff über Transgender Hate Speech.

    Wenn ein Deutsche nicht in der Lage ist, sich gegen eine migrantische Systempropagandisten zu wehren und zu durchsetzen, wenn die Moderatorin nicht gewillt ist, auf das Wahlprogramm einzugehen, warum geht man denn überhaupt noch zum Interview hin? Und wieso bleibt er dort sitzen? Und wieso hat er immer noch keine Strategie dagegen. Und wieso wird nicht gegen diese Systemlinge prozessiert?

    Mögen diese Menschen im Leben bekommen, was sie tatsächlich verdienen.

  43. OT – SARS-CoV-2 sei eine Biowaffe
    Politologe Dugin: “SARS-CoV-2 ist eine Biowaffe, die versehentlich zum Einsatz kam”

    Alexandr Dugin, russischer Politologe und Direktor der NGO Internationale eurasische Bewegung, hält SARS-CoV-2 für eine Biowaffe, die unbeabsichtigt zum Einsatz gekommen ist. Impfungen und die Herdenimmunität hält er für falsch. Doch Dugins eigene Lösungsvorschläge sind äußerst radikal.

    https://de.rt.com/russland/120964-politologe-dugin-sars-cov-2/

    • täglich neue Mutation, nebst anderer Zufälligkeiten bei Covid19 besagen:
      soviele Zufälle sind einfach zuviele und daher unmöglich.

    • aalles richtig gedacht, aber an eine entkommene Labormaus glaube ich nicht, es war Absicht

  44. Schweiz: Tattoo-Läden freuen sich über die geplante Neuinvestition der Grünen.

    Schweizer Politiker wollen ungeimpfte Pfleger „kennzeichnen“
    https://m.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/schweizer-politiker-wollen-ungeimpfte-pfleger-kennzeichnen-77119286,view=amp.bildMobile.html

    Aufkleber kann man fälschen, entfernen, kopieren, teilen. Eine Tätowierung hält dagegen ein Leben lang. So ungefähr wird das enden unter diesen menschenverachtenden Kommunisten.

    Ob sie auch eine kostenlose Bahnkarte bekommen?

  45. OT

    Großbritannien baut eine Migranten-Armee auf. Der einzige Zweck diese Armee ist es, gegen das eigene Volk im eigenen Land einzusetzen.

    • @Egal

      Genau das steht in der NWO Agenda!
      Das kommt auch hier bei uns noch so!
      Es läuft alles nach Plan!
      Es wird nichts, aber auch gar nichts dem Zufall überlassen!

    • Und genau das wird zu verheerenden Bürgerkriegen in allen
      europäischen Ländern führen! Und sie werden auf ALLE Länder
      übergreifen. Die finsteren Zeiten sind hiermit angebrochen.
      Dennoch: die Verursacher werden nicht als Sieger hervorgehen;
      sie werden massakriert werden!

  46. OT Australien

    Ein 80-Jährige ist verstorben. In den letzten 30 Tagen sei er «COVID-Positiv» getestet worden.

    Deswegen hat Australien alle Geschäfte und Baustellen geschlossen und eine Million Menschen sind ein drakonisches Lockdown angeordnet worden.

    https://t.me/TommyRobinsonNews/22257

  47. Liste des Horrors: FDA wusste schon im Oktober über Nebenwirkungen Bescheid

    Aufmerksame Mitmenschen sahen in einer Präsentation der amerikanischen Zulassungsbehörde, der Food and Drug Administration (FDA), einen Sekundenbruchteil ein Dokument aufblitzen. Dieses wurde während des Vortrages einfach möglichst schnell weitergeklickt. Offenbar vergaß man aber, es zu entfernen. Darin findet sich eine lange Liste an scheußlichen Nebenwirkungen bis hin zum Tod der Geimpften. Das Dokument ist heute noch in einer Originalunterlage der FDA online verfügbar.

    Haben Sie schon einmal gehört, dass der Nutzen der experimentellen Gen-Impfungen die Risiken überwiegen soll? Also der Nutzen, nicht an einer Krankheit zu sterben, an der hauptsächlich Immungeschwächte und Vorerkrankte in einem sehr hohen Lebensalter versterben? Die Risiken sind zahlreich – doch der Mainstream tut sein möglichstes, um das zu verschweigen und zu verschleiern. Allein: Die Nebenwirkungen sind so massiv und so häufig, dass es sich nicht mehr verschleiern lässt:
     
    In der Präsentation der amerikanischen FDA, die am 22. Oktober 2020 gezeigt wurde – und damit vor der internationalen Impfkampagne, wurden folgende Nebenwirkungen – nicht – thematisiert. Denn der betreffende „Slide“, also die Seite auf der diese Nebenwirkungen aufgelistet wurden, wurde einfach schnell übergangen. Die Verantwortlichen dafür müssen das mit ihrem eigenen Gewissen ausmachen.

    Um diese Nebenwirkungen geht es

    All diese Nebenwirkungen waren offenbar schon im Oktober bekannt, ihr Auftreten unter den Geimpften bis hin zu Kindern und Kleinkindern wurde und wird billigend in Kauf genommen. So etwas gab es in der Geschichte der modernen Medizin noch nie.

    Guillain-Barré syndrome / Guillain-Barré Syndrom: Diese fortschreitende Lähmung die auch zum Tod führen kann ist seit kurzem offizielle Nebenwirkung von Johnson & Johnson (FDA warnt: Impfstoff von Johnson&Johnson für Nervenkrankheit verantwortlich) (Link)

    Acute disseminated encephalomyelitis: Entzündung des Gehirns und des Rückenmarks. Dabei werden die Nervenhülle beschädigt. (Link) Auch bekannt als Nebenwirkung bei Tollwut-Impfungen.

    Transverse myelitis: Eine Autoimmunerkrankung die zur Entzündung des Rückenmarks führt. (Link)

    Encephalitis: Gehirnentzündung (Link)

    Myelitis: Rückenmarks- oder Knochenmarksentzündung (Link)

    Encephalomyelitis: Entzündung des Gehirns und des Rückenmarks. (Link)

    Meningoencephalitis: Entzündung der Hirnhäute und des Gehirns (Link)

    Meningitis: Hirnhautentzündung (Link)

    Encephalopathy: Schädigung oder Erkrankung des Gehirns. (Link)

    Convulsions / seizures: Unkontrollierte Krämpfe und Zuckungen (Link)

    Stroke: Infarkt, Schlaganfall – lebensgefährlich und im Überlebensfall eine hohe Chance auf permanente Behinderung. Besonders in Nordländern wurden früh solche Fälle untersucht, es kam in vielen Ländern, auch Deutschland und Österreich zu Todesfällen. Besonders gefährdet sind jüngere Frauen. (Link)

    Narcolepsy and cataplaxy: Schlafkrankheit, Schlafattacken, spontane Muskelschwäche (LinkLink)

    Anaphylaxis: Anaphylaktischer Schock – eine Überreaktion des Immunsystems die zum Tod führen kann (Link)

    Acute myocardial infarction: Spontaner Herzinfarkt, akut lebensgefährlich (Link)

    Myocarditis: Herzmuskelentzündung, eine mittlerweile als häufig beschriebene Nebenwirkung der Covid-19 Impfungen speziell bei jungen Männern (Link)

    Pericarditis: Herzbeutelentzündung (Link)

    Autoimmunerkrankungen: Das Immunsystem des Menschen wendet sich gegen sich selbst. Das kann zu permanenten unangenehmen Effekten führen, in Extremfällen auch zum Tod. Speziell Sucharit Bhakdi warnte früh vor dieser und anderen Möglichkeiten.

    Death: Der Tod. Alleine in den USA sind mittlerweile 11.000 Todesfälle in zeitlicher Nähe zur Impfung protokolliert worden, Kritiker vermuten eine sehr hohe – bis zu hundertfache – Dunkelziffer.

    Pregnancy and birth outcomes: Die Impfungen können die Schwangerschaft nicht nur beeinflussen sondern zum Schwangerschaftsabbruch führen. Viele Berichte weisen darauf hin, dass dies tatsächlich geschieht. (CDC Schock-Studie: 81,8 Prozent Fehlgeburten bei früh geimpften Schwangeren?)

    Other acute demyelinating diseases: Krankheiten, welche die Nervenhüllen schädigen (Link)

    Non-anaphylactic allergic reactions: Weitere, nicht anaphylaktische allergische Reaktionen (Link)
    Thrombocytopenia: Blutplättchenarmut (Link)

    Disseminated intravascular coagulation: Thrombosenbildung – der Verschluss von Blutgefäßen – in allen Bereichen des Körpers. (Link) Mittlerweile wird vermutet, dass eine große Zahl der Geimpften – möglicherweise über die Hälfte – Thrombosen im Körper entwickeln (Prof. Bhakdi: Lebensgefährliche Verletzung – gestörte Blutgerinnung bei allen Geimpften).

    Venous thromboembolism: Thrombosenbildung in den Venen. Thrombosen im Gehirn können tödlich enden, doch auch in vielen anderen Körperbereichen sind Thrombosen hochproblematisch. (Link)

    Arhtrits and arthralgia / joint pain: Arthritis und Schmerzen in den Gelenken (Link).

    Kawasaki disease: Eine fieberhafte, systemische Erkrankung bei der die kleinen und mittleren Arterien entzündet sind. Zudem können sich zahlreiche Organe entzünden. Diese Nebenwirkung betrifft häufig Kinder (Studien zeigen: Kinder so gut wie nie Überträger des Coronavirus – wozu impfen?)

    Multisystem Inflammatory Syndrome in Children: Entzündung zahlreicher Organe, inklusive Herz, Lungen, Nieren, Gehirn, Haut, Augen, Verdauungsorgane und mehr. (Link) Es handelt sich um ein neuartiges Krankheitsbild, von dem behauptet wird, es würde mit der Covid-19 Erkrankung zusammenhängen. Offensichtlich führt – laut FDA – auch die Impfung zu diesem Krankheitsbild.

    Vaccine enhanced disease: Infektionsverstärkende Antikörper verschlimmern die Erkrankung und sorgen für einen schweren oder tödlichen Verlauf (Link). Kritiker der Covid-Impfkampagnen haben dargelegt, dass der ADE-Effekt (antibody dependent enhancement) eine der gefährlichsten Nebenwirkungen der Covid-19 Impfungen darstellt. An diesem Effekt wären bei vielen Tierversuchen mit vergleichbaren oder identischen Impfstoffen zahlreiche Tiere gestorben – in manchen Versuchen alle. Wird ein Geimpfter mit dem Virus konfrontiert, gegen den er eigentlich geimpft wurde, kommt es zum ADE – beziehungsweise zum Zykotinsturm. Report24 warnte bereits im März: Todesursache Impfung? Gefahrenpotential neuartiger Corona-Impfstoffe

  48. Wird es einen “Reset” geben?

    Ich habe mehr als einmal meine Position zu einem möglichen “Reset” bzw. Neustart deutlich gemacht.

    Ich glaube definitiv nicht daran, dass Klaus Schwab und seine Kollegen die Welt übernehmen werden, wie in einem James-Bond-Film. Meiner Ansicht nach werden diese selbstherrlichen Menschen mit ihren Versuchen, die globale Politik und Wirtschaft zu dominieren, auf ganzer Linie scheitern.

    Das derzeitige Geldsystem hat der 0,1%-Elite Scheinvermögen und -macht verschafft. Dies ist jedoch ein völlig künstlicher und vorübergehender Zustand. Der Zusammenbruch des derzeitigen Geldsystems bringt auch den Zusammenbruch der Macht und der Illusionen dieser Menschen.

    Zudem gehe ich nicht davon aus, dass Staaten und Zentralbanken irgendeinen Neustart hinbekommen werden, maximal einen sehr temporären. Dieser Neustart-Versuch könnte auch einen durch Hokuspokus inszenierten Schuldenschwund beinhalten sowie eine Neubewertung von Gold. Darüber hinaus könnten Zentralbank-Digitalwährungen eingeführt werden.

    Sie erkennen einfach Folgendes nicht: Humpty Dumpty ist schon von der Mauer gefallen, und er lässt sich nicht mehr reparieren! Keine unnatürliche Scheinmaßnahme kann jemals dafür sorgen, dass Humpty wieder zusammengebracht wird.

    Den einzigen Reset, den ich kommen sehe, ist also ein ungeordneter – in Form des Niedergangs des derzeitigen Geldsystems. In vielen meiner früheren Artikel habe ich die Konsequenzen solcher Ereignisse im Detail erklärt.

    Wie beschrieben, wird die Welt durch eine ungute aber temporäre Phase gehen, in der die Korruption und Exzesse der letzten 100 Jahre zurückgefahren werden. Allerdings ist der kommende Waldbrand essentiell, um das Totholz loszuwerden. Nur so können wieder neue grüne Triebe entstehen und eine solidere Weltwirtschaft und ein gesünderes System hervorgebracht werden. Egon von Greyerz

    Dieser Artikel (obiges ist nur Auszug davon) wurde am 07. Juli 2021 auf http://www.goldswitzerland.com veröffentlicht.
    https://www.goldseiten.de/artikel/502439–Der-finale-Dollar-Sturz-vom-Matterhorn.html?seite=3

    • Herr Franz

      Vielen Dank für diese Information .

      Die Argumente sind nicht von der Hand zu weisen .

      Allein der Zeitpunkt ist nicht verifiziert, wann das globale Finanznetz kollabiert .

      Hartgeld , heute in der Psychiatrie ,hat sich mehrfach verspekuliert .

      Wesentlich zu wissen ist , das das globale Finanzsystem in einer extentielen Schieflage sich immer durch Kriege hinweg gerettet hat .

      Siehe die beiden Weltkriege .

      Danach ist immer neu radikal aufgeteilt worden.

      Die größte Zeche haben immer die Deutschen bezahlt .

      Also abwarten , mehr können wir nicht und sich der Impfflicht verweigern und AfD wählen.

      Einfach beschämend und erniedrigend, die Widerstandsform , derer wir uns bedienen können.

  49. D R I N G E N D – H I L F E R U F –  Stand: 19. 07. 2021 von G. aus Hohn: 

    Es gibt noch Orte die vollkommen abgeschnitten sind. 
    Die Menschen im Kreis Euskirchen sind überwiegend auf sich allein gestellt. Kein Trinkwasser, Babies sind kurz vor dem Verdursten, alte Leute können sich nicht selbst versorgen, es gibt keinen Treibstoff für die Betroffenen. Es handelt sich um folgende bis jetzt bekannte Orte:

    Bad Münstereifel, Kreuzweingarten, Erftstadt und Iversheim. 
    G. aus Hohn benötigt zur Weiterverteilung: Trinkwasser, Benzin / Diesel ( beschriftet) Gummistiefel und tatkräftige Helfer. Wie könnte das aussehen?
    1. Überlegung: Sprinter mit Fahrer für den Transport von Wasser und Diesel 
    2. Überlegung: Transport der Güter mit Hilfe von Pferden über die Weinberge zu organisieren.
    3. Finanzielle Unterstützung auf direktem Wege, für das Bestellen eines Tanklasters zur Verteilung über Kanister vor Ort. Die Betroffenen haben ein Kraftstofftankverbot erhalten, um die dort noch vorhandene Spritreserven den öffentlichen Einsatzkräften vorzubehalten. D.h. Betroffene können Ihre eigenen Maschinen nicht betätigen. Aggregate können nicht mehr betrieben werden. Der eigene Transport von Hilfsgütern ist somit lahm gelegt worden. Die Menschen sind völlig entkräftet und bitten dringend um Hilfe mit Körpereinsatz z.B. für die Wasserverteilung zu Fuß von Haus zu Haus. 
    In Orten Iversheim und Kreuzweingarten sollen sich überwiegend alte Menschen befinden, die unterstützt werden müssen.

    Folgende Wegbeschreibung haben wir erhalten: A1 & A61 sind weitestgehend gesperrt. Nach Möglichkeit sollte über Land hinter die A1 (Kreuz Bliesheim Richtung Trier) gefahren werden, dann hat man die Möglichkeit super durchzukommen. -Ausfahrt Mechernich – Richtung Bad Münstereifel, durch Nöten, dann über ein kleines Feld direkt nach Hohn. Mit Hilfe von Wanderkarten versuchen in die Orte zu gelangen.

    Wer helfen will einfach machen

    https://t.me/nityatelegram/19722

    • Das ist doch bereits Vorsatz. Die US- Army hier in Deutschland, hat Helikopter, Nachbar Frankreich hat Helikopter, Belgien, die Briten, wird hier aus Größenwahn und Scham nicht um Hilfe gebeten? Da werden die Menschen im Dreck liegen glassen. Ohne Hilfe! Deutschland du wurdest fertig gemacht.

    • Humedica ist auf der ganzen Welt im Einsatz und hilft bei Katastrophen.
      Und was passiert nun im eigenen Land? Nichts!!!
      Die haben wohl keine Einsatzgenehmigung aus Berlin erhalten.

    • Klartext

      Vielen , vielen Dank für diese ausserordentliche Informationen .

      Bitte an alle Leser , weiterteilen und Helfen , wer in der Nähe ist !!!!

    • Nur mal eine sehr Dumme Frage, hat die Merkel denn überhaupt keine Hubschrauber? bei die Bund-wehr, nur noch Fuß Mannschaften, weil die Hupschrauber noch in Merkels Feint Land sind? Gehörte das nicht Vorwarnen, der Bevölkerung, auch zur Vernichtung der weißen Deutschen? Tiere werden Geredet, Menschen nicht? Wie ist das denn zu Verstehen? das keine Hubschrauber zur Verfügung Stehen? fehlt das Geld jetzt zum Auftanken? das Geld das die Merkel den Illegalen, in den Rachen geschmissen haben. Macht weiter so, die haben es nicht anders verdient! weil sie alles glauben was die BRD. Merkel Regime euch vorgaukeln. Ob Klima oder Corona, das ist alles Volksbetrug, und nur wenige Merken es das sie Betrogen werden von der eigenen Regierung. Gruß Helmuth!

  50. Das, was wir hier erleben, ist das Spiegelbild der Seele, dutzender Politiker. Domestizirungswahn, Inhaltslosigkeit, Größenwahn, Schamgefühl. Sie haben sich ohne jede Kenntnis, ohne jeden Kampfgeist, für Volk und Vaterland, auf ihr Pöstchen gesetzt, dem Zitteraal alles nachgelallt, und nun versagen sie vollkommen. Ihr dummes, sinnfreies Gerede, ist nur dazu da, das wahre Ausmaß der Katastrophe zu verschleiern. Sie sind in Panik zur Verantwortung gezogen zu werden. Unglaublich, Feuerwehren und Polizei, wie zur Parade am Nürburgring aufgestellt, und nicht ein Fahrzeug dieser Herrschaften, traut sich in einen zerstörten Ort. Dies 4 Tage nach der Katastrophe. Für das Fernsehen wird uns ein Blaulicht- Popanz vorgeführt.

  51. TODESFLUTSo wurden die Menschen in der Todesflut allein gelassenDas Protokoll des Versagens beim Katastrophenschutz
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/todesflut-das-protokoll-des-versagens-beim-katastrophenschutz-77132784.bild.html

    “Mehr als 150 Tote, über 1000 Vermisste! Tausende verloren ihr Haus, als in der Nacht zum vergangenen Donnerstag die Jahrhundertflut NRW und Rheinland-Pfalz heimsuchte.
    Das Ausmaß der Unwetter sei „überraschend“ gewesen, „nicht absehbar“ beteuern die Politiker jetzt.”

    Wenn Politiker sich in alles einmischen, dann kommt eben das heraus. Das größtmögliche Desinteresse.

    Ich habe noch als Jugendlicher ABC- Alarme erlebt. Nichts ist wirksamer, als Sirenen. Für jeden Partei- Fuzzi und Spender
    ist die Merkelsche- Digitalisierung, für jeden Dreck eine App, der Schritt in den Millionärsstand. Nach dem “Fehlkauf”, bei den Masken, dem Unfug mit der Corona- App, nun die neue Chance auf den Hauptgewinn, die “Unwetter- App.”

  52. Und nun, endlich die Fachkraft für alles Digitale, greift durch.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/nach-warn-desaster-bei-der-todesflut-scheuer-fordert-katastrophen-warnung-per-sm-77135752.bild.html

    VERKEHRSMINISTER SCHEUER FORDERT BEI BILD
    Warnungen per SMS an ALLE!
    In der mit mindestens 165 Toten schlimmsten Flut-Katastrophe seit fast 60 Jahren in Deutschland hat der Katastrophenschutz bei der Warnung der Bürger versagt. Kaum funktionierende Sirenen, keine frühzeitigen Evakuierungen und der Datenschutz verhinderte Warn-SMS an alle betroffenen Bürger.

    Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will das jetzt ändern!
    „Ich bin dafür, dass wir diese Push-Nachrichten auch über die Mobilfunkanbieter beim Bürger ankommen lassen. Aber das ist immer gescheitert, weil der politische Wille an mancher Stelle gefehlt hat“, sagte Scheuer bei BILD Live.”

    Und warum funktionierten weder die Sirenen, noch eindeutig dringende Meldungen aus Radio und TV? Warum fuhren keine Polizeiwagen mit Lautsprechern in die Gebiete, um die Bewohner zu warnen? Sind Lautsprecherwagen nur noch dazu da, bei Demonstrationen eingesetzt zu werden? Warum fuhr nicht Feuerwehr und Katastrophenschutz in die Orte, um die Menschen zu evakuieren, und auch Dokumente und Fotos zu sichern?

  53. BILANZ EINER SOGENANNTEN PANDEMIE, BESSER PLANDEMIE ODER EIN MEER VON LÜGEN

    Es gibt eindeutige Beweise, dass die PANDEMIE geplant wurde und somit keine wirkliche PANDEMIE sein kann.

    DAS IST KLAUS SCHWABS (WEF) ÜBERNOMMENER PLAN FÜR MERKEL/ EU / USA NACH DEM SIE VORGEHEN !!

    https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf

    The Global Reset – Der Plan der Tyrannen für die Welt

    https://pharos.stiftelsen-pharos.org/the-global-reset-der-plan-der-tyrannen-fur-die-welt/

    DER PCR-TEST WAR NOCH NIE FÜR EINE ANSTECKUNGS- ODER KRANKHEITSNACHWEIS TAUGLICH & SOMIT AUCH NICHT DIE INZIDENZEN:

    Studie: PCR-Tests reicht als Grundlage für politische Maßnahmen nicht aus

    https://www.journalistenwatch.com/2021/01/20/pcr-test-virus/

    https://www.journalistenwatch.com/2021/02/17/corona-untersuchungssausschuss-sitzung40/

    https://www.freiewelt.net/nachricht/studie-pcr-tests-reicht-als-grundlage-fuer-politische-massnahmen-nicht-aus-10085359/#comment-form

    ES GAB NOCH NIE ÜBERFÜLLTE INTENSIVSTATIONEN UND KEINE ÜBERSTERBLICHKEIT

    Intensivstationen-Schwindel und Lockdown-Lüge: Jouwatch lag mit allem richtig

    https://www.journalistenwatch.com/2021/06/11/intensivstationen-schwindel-lockdown/

    MERKEL GAB IN DER BUNDESPRESSEKONFERENZ IM JANUAR 2021 ZU, DASS DER LOCKDOWN POLITISCH ENTSCHIEDEN WURDE, WISSENSCHAFTLER WURDEN NICHT GEHÖRT

    “ES GIBT IN DEM GANZEN AUCH POLITISCHE GRUNDENTSCHEIDUNGEN, DIE HABEN MIT WISSENSCHAFT NICHTS ZU TUN”

    https://reitschuster.de/post/merkel-harter-corona-kurs-ist-politische-entscheidung/

    Stanford-Professor: Lockdowns sind „der schlimmste Fehler des Gesundheitssystems der letzten 100 Jahre“

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/stanford-professor-lockdowns-schlimmster-fehler-oeffentliche-gesundehit-der-letzten-100-jahre-a3470553.html

    Vom Corona-Lockdown zum ewigen Klima-Lockdown

    https://michael-mannheimer.net/2021/06/22/vom-corona-lockdown-zum-ewigen-klima-lockdown/

    IMPFUNGEN SIND MENSCHEN-EXPERIMENTE MIT OFT TÖDLICHEM AUSGANG

    MEDIZINISCHE GENTECHNIK IM EINSATZ

    Lauterbach findet Umprogrammierung des Immunsystems durch Impfung „spannend“ – User beunruhigt

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/lauterbach-findet-umprogrammierung-des-immunsystem-durch-impfung-spannend-user-beunruhigt-a3545131.html

    15.472 Tote und 1,5 Millionen Geschädigte (50% schwer) von Covid-19-Impfungen in der Datenbank der Europäischen Union für unerwünschte Arzneimittelwirkungen gemeldet – Centre for Research on Globalization

    https://axelkra.us/15-472-tote-und-15-millionen-geschaedigte-50-schwer-von-covid-19-impfungen-in-der-datenbank-der-europaeischen-union-fuer-unerwuenschte-arzneimittelwirkungen-gemeldet-centre-for-research-on-global/

    FAZIT: DIESE GANZE AKTION IST EIN MACHWERK DER WEF, WHO, US-ELITEN UND FOLGSAMEN POLITIKERN

    ALLE MÜSSEN ENDLICH VERHAFTET, ALLEN ÄMTERN ENTHOBEN WERDEN UND IN LEBENSLANGE HAFT.

    ALLE IHRE VERMÖGEN MÜSSEN ZUR SCHADENSREGULIERUNG EINGEZOGEN WERDEN.

  54. Tim Kellner listet ein paar hundert Millionenspenden für das Ausland auf.

    “Die Flut kam über Nacht.”

    Das Totalversagen der Behörden! Wetterkarten beweisen: Extrem-Unwetter war seit Tagen bekannt!

  55. Sogar Erfinder der mRNA-Vakzine besorgt: Immer mehr Corona-Fälle in durchgeimpften Ländern

    https://www.journalistenwatch.com/2021/07/19/sogar-erfinder-mrna/

    Solange im Netz neben einer Minderheit von Experten eine Vielzahl oft dubioser und auch unqualifizierter Stimmen Zweifel an der Wirksamkeit und Verträglichkeit der neuartigen, dank Corona erstmals zugelassenen mRNA-Impfstoffe äußern, so ist dies alleine noch kein Grund zur Besorgnis; erst recht nicht für die blinden Verfechter der Impfkampagne. 

    Doch wenn kein Geringerer als der Erfinder des mRNA-Verfahrens seine Zweifel und Bedenken äußert, dann ist Alarmstufe Rot angebracht.

    Genau dies ist nun geschehen: In einem Tweet von vergangenem Freitag teilte Dr. Robert Malone, maßgeblicher Pionier auf dem Gebiet der mRNA-Impfstoffe, einen viralen Twitter-Thread, der einen „beunruhigenden Trend“ aufzeigt, wie das Schweizer Portal „Uncutnews.ch“ mitteilt. 

    Den Beitrag ergänzte Malone um die nicht eben zuversichtlich stimmende Erklärung: „Der Anstieg der Covid-Welle in den am meist geimpften Ländern macht mir Sorgen.“ Und damit hat der Mann selbstverständlich objektiv recht.

    Auffällige Korrelation

    Die Impfung selbst jedenfalls scheint paradoxerweise erst die „Inzidenzen“ auszulösen, die dann aus Sicht der „Coronazi“-Front die Vierte Welle bedeuten und nach dem nächsten Lockdown schreien. Und, noch absurder: Entsprechend ist umgekehrt in den Staaten mit schwachem Impffortschritt derzeit so gut wie kein Anstieg zu beobachten. :::ALLES LESEN !!

  56. Bildrechte verletzt ?
    x-https://www.facebook.com/mobilerhochwasserschutzch-641391236290380/videos/%EF%B8%8F-floodgate-die-mobilste-wassersperre-für-türen-und-fenster-jetzt-bei-vogt_tools/712300765937261/

  57. Der sogenannte Nürnberger Kodex ist eine zentrale, aktuell heute angewandte ethische Richtlinie zur Vorbereitung und Durchführung medizinischer, psychologischer und anderer Experimente am Menschen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Nürnberger_Kodex

    Er gehört seit seiner Formulierung in der Urteilsverkündung im Nürnberger Ärzteprozess (1946/47) insbesondere zu den medizinethischen Grundsätzen in der Medizinerausbildung (ähnlich wie das Genfer Gelöbnis).

    Er besagt, dass bei medizinischen Versuchen an Menschen „die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson unbedingt erforderlich (ist).

    Das heißt, dass die betreffende Person im juristischen Sinne fähig sein muss, ihre Einwilligung zu geben; dass sie in der Lage sein muss, unbeeinflusst durch Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung oder irgendeine andere Form der Überredung oder des Zwanges, von ihrem Urteilsvermögen Gebrauch zu machen; dass sie das betreffende Gebiet in seinen Einzelheiten hinreichend kennen und verstehen muss, um eine verständige und informierte Entscheidung treffen zu können“.

    Anlass für den Nürnberger Kodex waren die während der Zeit des Nationalsozialismus im Namen der medizinischen Forschung begangenen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, insbesondere „verbrecherische medizinische Experimente“ und Zwangssterilisationen. …ALLES LESEN !

    • Werter Ulysses Freire da Paz Jr.

      Danke um die Veröffentlichung dieses wichtigen Dokumentes, der Zeitung Völkischer Beobachter!

      Das ist ein weiterer Mosaikstein gegen die Lügen der Siegermächte!

      Ich hoffe, daß diese Ausgabe noch irgendwo als Original vorliegt um eventuellen Kritikern mit Hilfe der C14 Alterungsbestimmung den Wind aus den Segeln zu nehmen!

      Danke dafür.

      lg.

  58. WER SICH FÜR WIRKL. TODESZAHLEN
    DER “CORONA-JAHRE” INTERESSIERT,
    mit Berücksichtigung der Pesonenzahl der
    entsprechenden Altersgruppen. Viele
    Tabellen, leicht verständlich, aber nicht
    gerade mein “Hobby”, eher was für meinen
    Zwillingsbruder. 🙂 Längerer Artikel:

    Corona: Neue Statistik-Daten zeigen Gefährdung des Panikmodus Exklusiv: Kritische Analyse der neuesten Daten von Prof. Dr. Rießinger

    https://reitschuster.de/post/corona-neue-statistik-daten-zeigen-gefaehrdung-des-panikmodus/

    Mich dagegen interessiert mehr, daß Prof. Dr. Rießinger
    das Panikorakel Lauterbach so nennt:

    Karl “Lyssenko” Lauterbach

    Wer war Lyssenko?

    …war ein sowjetischerAgrarwissenschaftler, der unter Josef Stalin großen politischen Einfluss erlangte. Seine pseudowissenschaftliche Theorie des Lyssenkoismus, nach der die Eigenschaften von Lebewesen nicht durch Gene, sondern durch Umweltbedingungen bestimmt werden, war wissenschaftlich unhaltbar und widersprach den zu Lyssenkos Zeiten bekannten Grundlagen der Genetik. Einige seiner Forschungsergebnisse wurden als Fälschungen entlarvt.

    Weil Lyssenko die persönliche Unterstützung Josef Stalins genoss, wagte es kaum ein Genetiker im sowjetischen Machtbereich, den Theorien Lyssenkos offen zu widersprechen. Wissenschaftler, die dies taten, wie zum Beispiel Nikolai Wawilow, wurden als Dissidenten verfolgt. Die Anwendung der Konzepte Lyssenkos in der sowjetischen Landwirtschaft führte zu Missernten und zur Verschärfung von Hungersnöten.

    Die Misserfolge wurden durch das stalinistische Regime als durch „Sabotage“ verursacht erklärt und mit einer Verschärfung der politischen Repression und des Terrors beantwortet.

    Aus heutiger Sicht wird der Einfluss Lyssenkos auf die Entwicklung der sowjetischen Genetik als katastrophal beurteilt. Der Lyssenkoismus hat die Entwicklung der Genetik in der Sowjetunion und den von ihr abhängigen Staaten um Jahrzehnte zurückgehalten.[1][2]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Trofim_Denissowitsch_Lyssenko

Kommentare sind deaktiviert.