Bewiesen: Bill Gates hatte schon Wochen vor dem Corona-Ausbruch Patente für das Corona-Virus und den Corona-Impfstoff


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Bill Gates ist auf dem Weg, der größte Massenmörder der Geschichte zu werden

Bill Gates ist der Mann, der hinter Corona, den Impfstoffen und damit dem größten Anschlag der Geschichte auf die menschliche Zivilisation steht.

Was Sie im folgenden Video zu sehen und zu hören bekommen, ist das Drehbuch für die Inszenierung des größten Wissenschaftsbetrugs und des größten Anschlags auf die menschliche Zivilisation in der Geschichte. Sie werden erfahren, wie es einem Mann mit zugegebenermaßen überragenden organisatorischen Fähigkeiten und mehr Privatvermögen, als die meisten Länder an Staatsetat zur Verfügung haben, gelang, die Menschheit in einen präzedenzlosen Versklavungs-Zustand (Lockdowns, Impfzwang) zu bringen. Wie er jahrelang, still, heimlich und ohne von der Weltöffentlichkeit bemerkt zu werden, ein Netzwerk mit Big Tech, Big Money, Big Pharma und Big Media spann, das es in dieser und vor allem in seiner globalen Umfassung niemals zuvor gegeben hat. Dieses Netzwerk ist so gigantisch, dass auch viele der klügsten Köpfe nicht glauben wollen, dass es überhaupt existiert.

Sie werden erfahren, dass der Soziopath Gates – der, wie Soros, von der CIA-Desinformationsplattform Wikipedia* und der jüdischen New York Times ** als „Philanthrop“ (Menschenfreund) betitelt wird – bereits Jahre vor dem inszenierten Corona-Krise diverse Patente nicht nur für das Corona-Virus, sondern auch für die Corona-Impfstoffe besaß. Sie werden Screenshots von diesen Patenten sehen, die allesamt den Begriff „Corona“ verwandten zu einer Zeit, als kaum ein Mensch dieses Wort jemals gehört hat – außer jenen natürlich, die daran arbeiteten. Und sie werden sehen, wie dieser Soziopath alles getan hat, dass man keinen Bezug dieser Patente zu ihm und seiner satanischen Bill&Melinda-Gates-Foundation erkennen sollte.

* Wikipedia als weltweit führende NWO-Desinformationsplattform entlarvt (Quelle)
** Steve Lohr: Microsoft Seeks Path Beyond Gates’s Legacy. New York Times, 27. Juni 2008

Doch Gates hat sich in einem Punkt getäuscht: Er unterschätzte die Klugheit und die Brillanz von Menschen, die fähig waren und es bis heute sind, seine verwinkelten Schachzüge Punkt um Punkt zu erkennen und zu entlarven. Noch ist sein Netzwerk nicht komplett decodiert. Noch kennt man nicht alle seine Kollaborateure. Und noch sind seine Auftraggeber – Menschen ohne Gesicht und Namen, aber so mächtig und einflussreich, dass sich fast alle Regierungen der Welt von ihnen fürchten – nicht restlos bekannt. Viele kennen wir schon: Soros, Klaus Schwab, Rothschild, der Vatikan, die britischen Windsors, die meisten Geheimbünde wie das Komitee der 300, der B’nai B’rith-Orden, die Freimaurer. Doch noch kennen wir nicht die Namen der wichtigsten Personen dieser Geheimbünde, die an diesem Anschlag auf die Menschheit beteiligt sind. Aber wir werden sie herausfinden. Ihnen allen, auch Gates, Fauci, Macron, Kurz, Merkel, Drosten, Wieler, Spahn, Söder, Kretschmann, von der Leyen, Lagarde (viele Mitglieder von Geheimbünden, viele „Bilderberger“, viele „Transatlantiker“ ) – droht wegen schwerster Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wegen Massenmord und der faktischen Versklavung der Menschheit die Höchststrafe. Und diese Strafe wird mit Sicherheit nicht „lebenslang“ lauten.



Bill Gates hatte schon Wochen vor dem Corona-Ausbruch Patente für das Corona-Virus und den Corona-Impfstoff

Quelle: https://t.me/unzensiert, Videodauer: 5:12 Minuten,

Transkription: Michael Mannheimer

„Ich will euch die aktuellen Patente zeigen über das Coronavirus.  Es gibt also nicht nur eins, sondern mehrere. Und diese wurden  eingereicht vor Jahren. Und im November 2019, ein Monat bevor Covid-19  auftauchte, wurde das Patent zugesprochen. So wie es aussieht, sind wir  die einzigen, die gerade belegen können, was wirklich passiert von den  7,7 Milliarden Menschen. Ich bin nicht da, um euch irgendetwas einzureden, ich bin auch  nicht da, wo ich etwas in den Mund zu legen oder euch Gedanken  einzupflanzen. Ich bin nur da, um euch zu zeigen, was ihr mit euren  eigenen Augen sehen könnt und euch die Möglichkeit zu geben, selbst zu  entscheiden, was die Wahrheit ist.

Irgendwas schien von Anfang an falsch sein mit dem Coronavirus

Wenn man guckt, was es umbringen kann, dann ist es echt schwaches Virus. ich habe noch nie ein so schwaches Virus gesehen:– 18° kann es umbringen, – heißes Wasser trinken tötet es – Vitamin C kann es töten – einfach in der Sonne zu sein kann es töten – Waschmittel kann es töten– Eure Magensäure kann es töten. Ich dachte, dass das schwächste Virus, dass ich jemals gesehen  habe. Und es kann nur fünf bis zehn Minuten auf euren Händen leben. Auf  Metall etwas länger.  Aber ich versuche Saft kein Niesen und die  Überlebensrate ist hervorragend bei Menschen, die gesund sind.Ich erinnere mich, wie meine Frau gesagt hat: Es gibt ein Patent für das Coronavirus” Und ich war so, dass ich den Pharmakonzernen auch nicht über den  Weg traue. Und dann habe ich etwas tiefer geguckt: Und da ist ein  Patent. Das potent ist das Patent US 2006257852. Und es heißt SARS  Coronavirus! Und das wurde 2006 eingereicht von einer Firma, die Keyron heißt. Und diese Firma Keyron hat das Patent eingereicht und erhalten. Und das Patent wurde gekauft bei GlaxoSmithKline: Einem der 10 größten Pharmakonzerne der Welt, die sich darauf spezialisiert haben, Impfstoffe herzustellen.

Und da habe ich nachgeguckt, ob es auch ein Impfstoff-Patent gibt.

Und es gibt ein europäisches Patent für einen Corona-Impfstoff: EP 317 2319 B1,. Das wurde 2014 eingereicht und wurde gerade im November 2019 bestätigt. Was für ein perfektes Timing!Und dann können sie kommen und sagen: Hier kommt der Retter mit  dem passenden Impfstoff. Und damit eure Kinder dann wieder zur Schule  gehen können, dann müssen sie dann diesen Impfstoff bekommen. Den sie  vor sechs Jahren angemeldet haben. Zufälligerweise. 

Und das bringt uns zu den Patenten

Das sind alles die Papiere über das Coronavirus, die  veröffentlicht wurden seit 1968. Und wie ist das möglich –  diesen  Forschungen zugrundeliegend – daß gerade jetzt ein Patent kommt? Das  wurde als an GlaxoSmithKline verkauft.  Aber dann ist da noch ein  europäisches Patent, das wollte ich euch noch zeigen. Das ist sehr  interessant. Dies Patent gehört der Firma Pirbright Institute. Das ist  im Europäischen Patent-Büro. Und die Nummer ist EP 317 2319 A1 für ein  Coronavirus.

Und dieses spezielle hier: Wenn jetzt jemand guckt, dann steht  hier, wem all diese Patente gehören dem Pirbright Institute. Was sich  einige wahrscheinlich schon gedacht haben: Wenn man danach “Pirbright  Institute” guckt – und siehe da:  Das Pirbright Institute gehört der Bill&Melinda-Gates-Foundation. Interessant, nicht wahr?


***

Alles war von Anfang an geplant. Alles war von Anfang an eine Lüge

Damit ist klar: Alles an der sog. Corona-Pandemie war von Anfang an geplant. Bill Gates hat sich dutzende Biolabors in aller Welt gekauft, hat engste Verbindungen zum WEF des Soziopathen Klaus Schwab und hat sich die Zustimmung sowie das Stillhalten der weltweit bedeutendsten Leitmedien erkauft. Nach einer Millionenspende an den Spiegel, jenem ehemals führenden Nachrichtenmagazin, welches sich mit den Mächtigen vereint hat und deren Mordattacken gegen die eigenen Bevölkerungen deckt, warb dieses Blatt plötzlich für die Massenimpfung und wandelte sich, wie der Rest der deutschen Massenmedien, zum Sprachorgan der kriminellen Merkel-Administration

  • Gates ist, zusammen mit Soros, einer der größten Geldspender des ominösen Genlabors in Wuhan – jenem Biolabor, das man bis heute als den Erzeuger des Coronavirus verdächtigt und welchem Merkel wenige Tage vor Ausbruch dem geplanten Pandemie-Ausbruch einen Besuch abstattete.
  • Er ist, ebenfalls zusammen mit Soros, einer der bedeutendsten Geldspender der im Zusammenhang der Coronakrise und des Lockdowns genannten nicht minder ominösen Johns-Hopkins-Universität, an der Dr. Fauci, der wesentliche Vorantreiber der Massenimpfung in den USA und neben Drosten der wohl einflussreichste Befürworter und Stichwortgeber für die globalen Impfprogramme und globalen Lockdowns, immer wieder Vorträge halten darf.
  • Fauci hat Preise und Ehrungen en masse erhalten, darunter – oh Wunder – 2013 die Robert-Koch-Medaille*: Also zu einem Zeitpunkt, als die wichtigsten Institute, die an der Corona-Verschwörung arbeiteten, längst von dem geplanten Corona-Anschlag gegen die Menschheit Bescheid wussten und sich organisatorisch darauf vorbereiteten.

***

Die unselige Verbindung von Gates und Fauci

Dr. Fauci spielt neben Gates eine Schlüsselrolle beim Corona-Anschlag auf die Menschheit. In einer  Rede an der Georgetown-University im Januar 2017, warnte er vor einem  Pandemie-Ausbruch in den Staaten. Seltsamerweise sprach Fauci dabei von  einem „Überraschungsausbruch“.  Er warnte also scheinheilig vor etwas, an dessen Ausbruch er federführend persönlich beteiligt war und was ohne ihn und seinen Spießgesellen niemals stattgefunden hätte. Doch noch wichtiger dürfte die enge Verbindung Faucis zu Bill Gates sein.

Fauci, Gates und der Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases des NIH. Quelle. Fauci übernahm 1974 die Leitung der dortigen Abteilung für klinische Physiologie und 1980 das dortige Labor für Immunregulation.

Es wurde bereits berichtet, dass Fauci und Gates miteinander in Verbindung standen und Pläne für den Umgang mit dem Ausbruch von Covid-19 hatten. Dies ist an sich also keine Neuigkeit. Aber jetzt haben wir konkrete Beweise der tatsächlichen Kollaboration zwischen diesen beiden Schwerverbrechern:

Laut E-Mails, die zuerst von der Washington Post erhalten wurden, diskutierten Gates und Fauci unter anderem Impfstoffoptionen. Könnte es sein, dass die beiden noch finsterere Pläne für die Menschheit im Kopf hatten?

https://welovetrump.com/2021/06/02/new-emails-highlight-the-gates-and-fauci-connection/

Fauci war Absolvent der Cornell Universität in New York und hatte zuvor die Jesuiten-Highschool-Ausbildung an der ‘Regis High School in Manhattan’  absolviert, wo er Kapitän der Basketballmannschaft war. (Quelle) Die „Regis High School in Manhattan“ gilt als die Beste von 62 „Jesuit High Schools“ in  Amerika und ist auch weltweit sehr angesehen.

Zur Erinnerung: Jesuiten nennen sich die Mitglieder des größten und bedeutendsten katholischen Ordens. Dieser wurde 1534 von dem jüdischen Basken Ignatius von Loyola (1491–1556) gegründet, der, nach der erfolgreichen Rückeroberung Spaniens von seiner 700-jährigen islamischen Besetzung zum Christentum scheinkonvertierte. Denn wie Moslems, so mussten auch Juden Spanien wegen ihrer Kollaboration mit den islamischen Besatzern verlassen – oder eben zum Christentum konvertieren. Talmudische Juden (Zionisten), welche mit dem Ziel der Machterweiterung aus strategischen Gründen und zur Tarnung die Identität von Jesuiten annahmen, unterwanderten in der Folge die römisch-katholische Kirche und zogen die Macht an sich. Wer das Geld hat, der hat die Macht! Aus diesem Grunde gilt der jüdische Name Rothschild als “the Guardian of the Vatican Treasury”. Das Aushängeschild namens Rothschild mit seiner Medien- und Finanzmacht ist für Rom und den Vatikan nur die Tarnung der eigenen Macht, die in erster Linie von den Jesuiten über den Schwarzen Papst ausgeübt wird (“Krypto-Juden” innerhalb der Jesuiten). Die Illuminaten sind eine geheim operierende militärische Organisation, bestehend aus Zionisten, die unter dem Deckmantel der Jesuiten operieren (= Krypto-Juden). Über den Jesuiten steht der Superior General der Jesuiten namens Adolfo Nicolas als Entscheidungsträger.

Der Jesuitenorden gilt also als von Juden dominiert. Dem Rücktritt des Papstes Benedikt (der in Wahrheit seine Entmachtung durch die NWO und die Jesuiten war), folgte der Jesuit Papstes Franziskus auf den Stuhl des Vatikans. Dieser Fakt wird in den NWO-Medien bis heute totgeschwiegen. Die US-Presse ist darüber hinaus bemüht, die Verbindung von Fauci und Gates zum Impfstoffhersteller „Moderna“ zu leugnen.

„Eine Schlagzeile von USA Today, in der fälschlicherweise behauptet wird, Anthony Fauci und Bill Gates hätten „keine Verbindungen“ zu Moderna, ist bezeichnend für ein großes Problem in unseren Medien.“

https://www.jeremyrhammond.com/2020/09/16/fauci-gates-moderna/

Doch die Verbindung dieser beiden Massenmörder (mir fällt kein besserer Begriff ein) zu „Moderna“ sind unwiderlegbar. Moderna steht an der Front der Hersteller transhumaner Impfstoffe und nötigt sogar Kinder, an Menschenversuchen teilzunehmen (Quelle). Jeremy R. Hammond schreibt dazu in einem vorzüglich recherchierten Artikel:

Sowohl Anthony Fauci, der Direktor des National Institute for Allergy and Infectious Disease (NIAID) und Mitglied der Coronavirus-Taskforce des Weißen Hauses, als auch Bill Gates haben in der Tat Verbindungen zu Moderna, einem Pharmaunternehmen, das einen COVID-19-Impfstoff mit Hilfe der mRNA-Technologie entwickelt.

Jeremy R. Hammond, Sep 16, 2020,
https://www.jeremyrhammond.com/2020/09/16/fauci-gates-moderna/

***

Wie Bill Gates seine tödlichen Impfstoffe im Eiltempo durchpaukte

In einem Artikel mit dem Titel „Wie die FDA den COVID-Impfstoff von Pfizer im Eiltempo zuließ“ (vom 18.12.2020) wird minutiös dargestellt, wie die FDA dem Pfizer-impfstoff eine Notfallzulassung erteilte. Die FDA ist die US Food and Drug Administration (FDA), eine Behörde, die u.a. verantwortlich ist für den Schutz der öffentlichen Gesundheit durch die Gewährleistung der Unbedenklichkeit, Wirksamkeit und Sicherheit von Human- und Tierarzneimitteln, biologischen Produkten. Die Frage ist: Hat Bill Gates auch auf die FDA Einfluss? Und siehe da: Beide arbeiten engstens miteinander zusammen, wie FDA auf seiner Homepage berichtet:

FDA und Gates Foundation arbeiten gemeinsam an der Verbesserung öffentliche Gesundheit

„Die FDA und die Bill & Melinda Gates Foundation haben eine Zusammenarbeit zur Verbesserung der Zusammenarbeit zur Verbesserung der globalen öffentlichen Gesundheit durch die Förderung der Innovation von Entwicklung medizinischer Produkte, einschließlich medizinischer Gegenmaßnahmen (MCMs).“

https://www.fda.gov/media/106650/download

Wenn hier von einer „Zusammenarbeit“ geredet wird, dann ist diese allerdings teuflischer Natur:

  • Denn selbstverständlich hat die FDA den COVID-Impfstoff nicht ohne massive Mitwirkung von Gates im Eiltempo zugelassen.
  • Selbstverständlich hat die FDA, genauer: dessen zuständige Mitarbeiter – für diese Eilzulassung Geld- oder andere Zuwendungen in beträchtlicher Höhe von Gates erhalten.
  • Selbstverständlich berichten die US-Massenmedien mit keinem Wort darüber.
  • Und selbstverständlich haben auch die deutschen Massenmedien – noch einen ganzen Tick schlimmer als die der USA – sprichwörtlich einen Teufel getan, darüber zu berichten.

***

Hinweis von Michael Mannheimer:
Verteilen Sie diesen Artikel nach besten Kräften.
Er kann helfen, die Corona-Weltdiktatur zum Einsturz zu bringen.

***

205 Kommentare

  1. Ist ja interessant.
    Denn mittlerweile haben diese 2 Verbrecher die Firmen AUFGEKAUFT, die den sogenannten Test machen !!!

    Was glaubt ihr wohl, WIE WERDEN DIE DEMNÄCHST AUSFALLEN?? Eher positiv oder gar negativ?!?!?!
    Erinnert euch immer wieder daran, was damit bezweckt werden kann.

    Sicher ist nun mal sicher.

    Ausgerechnet jetzt fordert Jensi auch noch einen Testnachweis für alle nach Deutschland einreisenden Menschen. Siehe unnten. ⬇️

    Also Zufälle gibt es doch -nicht-.

    (Z)

    https://www.wochenblick.at/soros-und-gates-kaufen-covid-schnelltest-erzeuger-auf/

    Hier der Plan des Bundes:⤵️

    https://www.n-tv.de/politik/Bund-strebt-Ausweitung-der-Testpflicht-an-article22707673.html

    • Hubert Aiwanger hat sich jetzt negativ zu den Impfungen geäußert. Das bedeutet, dass (neben der Partei Basis) auch die Partei FW wählbar ist. Zudem müssen christlich-konservative Parteien gefördert werden. Bitte googeln: Theosophie343 Traumsteuerung

      • Es geht auf eine Wahl zu , deshalb ist der Aiwanger auf einmal sooo gegen das Impfen . Der Parteien Demokratismus hat komplett versagt . Ist korrumpiert bis zum letzten Partei – Soldaten , wenn das Land noch zu Retten ist – dann nur mit vom Volke direkt gewählten Experten die zur Verantwortung gezogen werden , bei einem nachweisbaren Versagen . Meine Frage an sie “ Basisdemokrad “ werden sie für Partei Werbung bezahlt ?

      • Sehe ich auch so. Parteien sind das Problem, nicht die Lösung.

        Im Grunde ist die Situation bei der Zivilisation nur so, weil man sich nicht an die Bibel hält (ob man daran glaubt, spielt jetzt mal keine Rolle, ich habe sie auch nicht gelesen). Darin steht sinngemäß:

        Gott wirft Adam und Eva aus dem Paradies und sagt zu Adam, er soll in Zukunft seinen Acker selbst bestellen.

        Dort steht nicht, daß Gott gesagt hat: „Predige jeden Sonntag in der Kirche und kassiere von den Leuten, die ihren Acker bestellen, 10% des Erlöses.“ Auch nicht: „Mache dir einen Thron, erlasse Steuern und lebe prächtig davon.“ Und nicht: „Gründe eine Fabrik, setze dich dann in den Chefsessel und laß fortan andere für dich arbeiten.“ usw.

        Das Problem ist (was es bei den Urvölkern nicht gab), daß jeder nur vom Ertrag des anderen leben will. Viele sagen gern, sie leben nach der Bibel, lassen aber andere für sich schuften.

        Da fällt mir ein: MM. hat mal erwähnt, etwas über Baal in Bezug auf das Alte Testament schreiben zu wollen. Ich würde mich sehr dafür interessieren, aber es sieht wohl so aus, als ob ihm die derzeitige politische Situation keine Atempause läßt. Schade.

      • Ihr Kommentar hat einen schwerwiegenden logischen Fehler. Zu Beginn schreiben Sie,, dass sie die Bibel nucht gelesen haben um dann in einem weiteren Absatz detaillierte Auskunft über den Inhalt der Bibel zu geben:

        „Dort steht nicht, daß Gott gesagt hat: “Predige jeden Sonntag in der Kirche und kassiere von den Leuten, die ihren Acker bestellen, 10% des Erlöses.” Auch nicht: “Mache dir einen Thron, erlasse Steuern und lebe prächtig davon.” Und nicht: “Gründe eine Fabrik, setze dich dann in den Chefsessel und laß fortan andere für dich arbeiten.” usw.“

      • Da sieht man, wie leicht man im Internet mißverstanden werden kann. Mit „Dort steht nicht …“ bezog ich mich nicht auf die gesamte Bibel, sondern um den Teil, wo Gott zu Adam sagt, er soll seinen Acker selbst bestellen.

        Übrigens habe ich ein paarmal versucht, die Bibel zu lesen. Aber – zumindest das Alte Testament – ging mir immer bald gegen den Strich. Wenn das stimmen würde, hätte Gott die selben (schlechten) Eigenschaften wie der Mensch.

      • „Gott schuf nicht die Menschen nach seinem Bild, die Menschen schufen Gott nach ihrem Bild.“ – Ludwig Feuerbach

      • Der Kommunismis der frühen Kirche
        Behältst Du etwas zurück,
        so wirst Du getötet.

        Lutherbibel 2017 Hananias und Saphira

        1 Ein Mann aber mit Namen Hananias und seine Frau Saphira verkauften einen Acker, 2 doch er hielt mit Wissen seiner Frau etwas von dem Geld zurück und brachte nur einen Teil und legte ihn den Aposteln zu Füßen. 3 Petrus aber sprach: Hananias, warum hat der Satan dein Herz erfüllt, dass du den Heiligen Geist belogen und etwas vom Geld für den Acker zurückbehalten hast? 4 Hättest du den Acker nicht behalten können, als du ihn hattest? Und konntest du nicht auch, als er verkauft war, noch tun, was du wolltest? Warum hast du dir dies in deinem Herzen vorgenommen? Du hast nicht Menschen, sondern Gott belogen. 5 Als Hananias diese Worte hörte, fiel er zu Boden und gab den Geist auf. Und es kam eine große Furcht über alle, die dies hörten. 6 Da standen die jungen Männer auf und hüllten ihn ein, trugen ihn hinaus und begruben ihn. 7 Es begab sich aber, etwa nach drei Stunden, da kam seine Frau herein und wusste nicht, was geschehen war. 8 Aber Petrus sprach zu ihr: Sag mir, habt ihr den Acker für diesen Preis verkauft? Sie sprach: Ja, für diesen Preis. 9 Petrus aber sprach zu ihr: Warum seid ihr euch denn einig geworden, den Geist des Herrn zu versuchen? Siehe, die Füße derer, die deinen Mann begraben haben, sind vor der Tür und werden auch dich hinaustragen. 10 Und sogleich fiel sie zu Boden, ihm vor die Füße, und gab den Geist auf. Da kamen die jungen Männer und fanden sie tot, trugen sie hinaus und begruben sie neben ihrem Mann. 11 Und es kam eine große Furcht über die ganze Gemeinde und über alle, die das hörten.
        >Apostelgeschichte 5,1-11 | Lutherbibel 2017 :: ERF Bibleserver

      • In Ergänzung
        „…Der Zehnte ist eine alttestamentliche Vorstellung. Das Gesetz verlangte von allen Israeliten, dass sie zehn Prozent ihrer Einkünfte und Erträge der Stiftshütte oder dem Tempel vermachten (3. Mose 27,30; 4. Mose 18,26, 5. Mose 14,28; 2. Chronik 31,5). Einige betrachten den Zehnten des Alten Testaments als eine Art Steuer, um im Opfersystem Bedürfnisse der Priester und Leviten zu decken. Das Neue Testament weder befiehlt noch empfiehlt, dass Christen sich einem gesetzlichen Zehntensystem beugen sollen. Paulus sagt, dass Gläubige einen Teil ihres Einkommens zur Unterstützung der Gemeinde zurück legen sollen (1. Korinther 16,1-2). …“
        >Was sagt die Bibel über den Zehnten? (gotquestions.org)

      • Wer hat den Nutzen ?
        Klerus und Adel ?
        Die Regierung entscheidet wohl über die Höhe der Apanage, was wohl ein Grund wäre diese abzusetzen und Revolten zu unterstützen.
         
        …CNN und Vox sagen nun, dass er ein Super-Spreader sei, nachdem er geimpft wurde ?
        Grund genug…
        >Hal Turner Radio Show – UH Oh! The Good Little Boys and Girls Who Did What They Were Told (VAX) Are suddenly realizing they’ve been lied to . . . .

        >Albert von Monaco: Drastische Entscheidung! Er verzichtet auf einen Teil seiner Apanage | BUNTE.de
        *
        >Prinz Laurent: Weniger Geld wegen Fehlverhalten (adelswelt.de)
        *
        „…Prinz Andrew verlangt für seine Töchter die Zuweisung offizieller Repräsentationspflichten, die allerlei Vergünstigungen mit sich brächten. Dazu gehört eine Apanage aus Steuergeldern, freies Wohnrecht und angemessen große Appartements im Kensington Palast. Außerdem sollen Beatrice und Eugenie ihren 2010 eingestellten Polizeischutz zurückbekommen: 560.000 Euro pro Jahr zusätzlich an Steuergeldern erschienen der königlichen Familie damals zu teuer für zwei ihrer jungen Mitglieder, die nur den siebten und achten Platz in der Thronfolge besetzen. Doch das sieht Papa Andrew ganz anders. …“
        >Prinz Charles: Darum geht es im Streit mit Prinz Andrew | STERN.de

      • Testfallgeeignet: hellhäutig, orangehaarig ?

        Persien-Iran(Himmel, steuerfrei für Herrscher)
        – Oran(ia) – Qumran

        Ralph Ellis ohne Klammern
        „…Kommunismus ist traditionell im Judentum
        und innerhalb der Kirche der Brüder Jesus und Jakobs (auf deutsch: Jakob; auf englisch: James) und ebenso in den Kloster-Einrichtungen
        Europas. Mönche hatten keinen Besitz. Sie waren eine kommunistische Gemeinschaft, aber
        das Kloster selbst konnte sehr reich sein, wie man es auch aus der Ära Heinrich VIII. kannte, wo das Kloster-Vermögen letztlich landete.
        Die Kirche Jesu,
        die Essener mit Kloster (>Essener – Wikipedia) aus Qumran (>Qumran – Wikipedia) und
        die Tempelritter waren Sekten, welche alle aus der Community-Kasse lebten
        (vormals eigentlich die Leviten, da sie kein
        Erbe zugewiesen bekamen).
        Sie waren Kommunisten.
        Josephus Flavius erwähnte während der Regierung Flores ? AD 64-66 (Nero aus Köln),
        als der Tempel niederbrannte, Juda von Gamala und während der Jüdischen Revolte AD 66-70,
        Jesus von Gamala. Ralph Ellis überlegt,
        ob es sich hierbei um Vater und Sohn handeln könnte. …“
        >FL Lecture 4 – Essene & Templar Communists – YouTube

        Ralph Ellis-Zitat, vgl. FL Lecture 5
        >FL – Lecture 5 – The Jewish Revolt – YouTube
        „Jesus (von Gamala) wurde zum Hohen Priester ernannt und nicht gewählt! R. Joseph sagte: Ich sehe hier eine Verschwörung, denn … Martha, die Tochter des Boethus, gab dem König Jannai (Agrippa II.) einen Tarkab von Denaren, bevor er Jesus b. Gamala unter den Hohepriestern ernannte.“
        Yebamoth 61a
        >www.halakhah.com/yebamoth/yebamoth_61.html
        >www.judentum.org/talmud/zitate/jewamot-61a.htm

      • Naja. Die Klöster gehörten aber meist irgendeinem Fürsten oder Fürstbischof, der den Laden finanzierte.
        Und Essener sollen Kommunisten gewesen sein?
        Sie haben zu viel pharisäischer Propaganda gelesen, die einen tiefen Hass seit über einem Jahrtausend zum Christentum und zu den Essenern predigen.

        Die Essener waren freie, die so lebten, wie es denen gefiel.
        Sie lehnten auch die Lehre des Talmud ab.
        Die Lehre udn die Lebensweise der Essener war an die Lehre und Lebensweise von Elijas angelehnt…

      • biblische Schwadroiniererei!.. ´und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute´
        alles jüdischer Schmonzes, was da verheißen ist,
        wird vom naiven Weißen mit offenem Maul verschlungen

      • @Michael Mannheimer,

        richtig, früher gab es nur den Zehnt, aber damit hat es angefangen. Heute bezahlen wir erheblich mehr Abgaben.
        Die Erfinder sind jedoch immer die selben!
        Erpressung, Raub und Betrug ist eine typisch nomadische Eigenschaft, welche heute weltweit im sogenannten Globalismus von dem sogenannten Völkchen erfolgreich angewandt wird. Dabei geht es nur um das Geschäft, wie man auf Kosten anderer lebt und sie gleichzeitig durch den Raub beherrscht.

        Der nette Herr Kissinger brachte es ziemlich drastisch auf den Punkt.

        “Sobald die Herde die vorgeschriebenen Impfstoffe akzeptiert, ist das Spiel vorbei. Sie werden alles akzeptieren – erzwungene Blut- oder Organspenden – “für das größere Wohl”. Wir können Kinder genetisch verändern und sie sterilisieren – “für das größere Wohl”. 
        Kontrolliere den Verstand der Schafe und du kontrollierst die Herde. Impfstoffhersteller können Milliarden verdienen.Und viele von Ihnen in diesem Raum sind Investoren. Es ist eine große Win-Win-Situation. Wir dünnen die Herde aus und die Herde bezahlt uns für die Ausrottung.”

        Aussagen von Henry Kissinger in einer Rede
        vor dem „Rat der Weltgesundheitsorganisation“
        zur Eugenik am 25.02.2009
        (Entnommen aus dem Telegram-Kanal Das Große Erwachen 2020)

        Da kann man noch die Frage stellen – Wer hatte früher große Herden und zog damit herum, vorallem in die Gebiete anderer,
        und führte regelmäßig Kriege darum. –

        Gut im alten Testament nachlesbar.

        Die Unterwerfung der Völker und der Mißbrauch der Kulturnationen, stammt also nicht von sesshaften Menschen.
        Das größte Problem der Menschheit damals und heute ist das räuberische Nomadentum, welches sich nur auf Ausbeutung, Unterdrückung und die Lüge halten kann.

        Die Errichtung der katholischen Kirche für diesen Zweck ist damit gut nachvollziehbar.

        https://bewusstseinsreise.net/impfquisition/

        Die beiden Bücher zeigen die Pläne und die Methoden dieser Herrschaften, die sie mehr und mehr umsetzen, mit Hilfe ihrer ganzen Mitläufer in Wissenschaft, Militär, Polizei und Geheimdiensten, sowie was hinter den Kulissen gespielt wird und wer die Hintermänner und Anstifter derselben sind. Jene die hinter dem gewissen Völkchen stehen und es bei seinen Bestrebungen die Völker der Welt zu unterwerfen unterstützen.
        Der Menschheit bleibt nicht mehr viel Zeit!

        https://www.kopp-verlag.de/a/dunkle-neue-weltordnung-teil-1-1

        https://www.kopp-verlag.de/a/dunkle-neue-weltordnung-teil-2-1

        Angesichts der Lage ist es manchmal nicht einfach für die, die an ein besseres Morgen glauben. Für alle, die Kraft in dieser Zeit suchen, sei dieser Spruch mit auf den Weg gegeben.

        „Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben, an Deines Volkes
        Auferstehen.

        Laß diesen Glauben Dir nicht rauben, trotz allem, allem was
        geschehen.

        Und handeln sollst Du so, als hinge von dir und Deinem tun
        allein,

        daß Schicksal ab der deutschen Dinge, und die Verantwortung
        wär Dein!“

        Johann Gottlieb Fichte

      • Das mit den Bibellesen ist mMn ein ganz einfaches Ding. Die Pfaffen, die heute gerne mal KIFI genannt werden, haben schon schon früher das nieder geschrieben, wie sich die Menschen verhalten.
        Also ganz normal alles.

        Ich bin sicher das sich die Menschen auch in 1000 Jahren wieder oder immer noch so verhalten werden. Sprich: es wiederholt sich eben immer alles. Normal! Wo Licht ist, ist auch schatten. Weis gibt es nur weil es auch Schwarz gibt. Hell und Dunkel. Oben und unten. USW USF.

      • Mir fällt da immer dieser Witz des amerikanischen Comedy-Stars Dave Allen ein:

        „In Dublin unterhalten sich zwei Schüler. Einer ist katholisch, der andere jüdisch. Sagt der katholische Schüler: „Unser Priester weiß aber viel mehr als euer Rabbi.“ Antwort des jüdischen Schülers: „Klar. Ihr erzählt dem ja auch alles.“

        Einer meiner Lieblings-Religions-Witze. Kommen gut bei Katholiken an (grins).

      • Im Grunde alles richtig aber….eine Manufaktur zu gründen und danach faul den Chefsessel vollfurzen…..das ist eine typisch, kommunistische Märchen. So haben die joodischen Bolschewisten immer argumentiert. Das Problem daran…es ist kompletter Bullshit!
        Haben sie schon mal einer Firma vorgestanden? Wissen sie, wie hoch die Verantwortung eines Chefs ist. Er hat alles zu managen und falls er nur den kleinsten Fehler begeht….Kopf ab!
        Die Firma ist pleite! Der Arbeiter kann nach seinen 8 Stunden nach Hause gehen und abschalten….der Chef, der nimmt seine Probleme noch mit ins Bett!

      • Das ist richtin,16- 18 Stunden habe ich gearbeitet, 7 Tage die Woche kein Weinachten und kein Ostern. meine Angestellten, 40 ST. die Woche. Gruß, Hlmuth!

      • Schon gehört? Die Wahlen sollen verschoben werden, weil sie nicht „verfassungsgemäß“ sind?
        Hätte mich fast vor lachen umgehauen, weil Wahlen bereit durch das Verfassungsericht (2012) Illegal sind. Warum fällt ihne das jetzt auf einmal auf?
        Einfach mal darüber nachdenken. Paßt perfekt ins Merkel-Regime!

      • Die FW und Aiwanger haben sich 2015 klar gegen die Masseninvasion positioniert. NACH der Wahl war davon nichts mehr zu hören. Die FW wollen nur die STIMMEN der Ungeimpften. Laßt Euch nicht verarschen!

      • Richtig!
        Das sind m. M. nach Linke (SPD-ähnlich) und sie wollen die Macht.

        Die Partei „Freie Wähler“ ist NICHT die Lösung!

      • Reißt ihnen die Maske runder, und du bekommst einen Schreck, es könnte dein bester Freund sein, dein Vater oder Mutter Bruder oder Schwester. Was für unsere Eltern und Großeltern Unmöglich war, so ein Schwein zu sein, das ist heute in der DDR2 alles Möglich. Die Kommunisten Welt weit, haben uns doch gezeigt, das die Juden Kommunisten das getan haben. In nur einen Jahrhundert Mehr wie 200 Millionen Menschen abzuschlachten, Und jetzt sind die Juden Kommunisten Schlächter, wieder voll in ihren Angeborenen Element, das Schächten mit der Spritze. Manchmal wünschte ich mir das Hitler so ein Schwein Wehre, wie man ihn gerne Hätte! dann wehren es nicht nur 6 Millionen, sondern 16 Millionen, wo kein Mensch eine Träne weinte. Wohlgemerkt nicht die Unschuldigen Juden, sondern ihre Verbrescher und Massen Mörder, die alle bekannt sind. Gruß, Helmuth!

      • Über Wahlen wird sich nichts ändern .

        Es gibt kein verifizierten Beleg dafür .

        Das Einzigste ,was qualitativ etwas geändert hat , war der Volkszorn.

        Und dieser ist dann wie 1989/90 sehr schnell von der globalen Macht inszeniert und gesteuert übernommen worden .

        Und West und Mitteldeutsche sind dann gegen seitig ausgespielt worden .

        Wir haben keine Chance , so lange wie die Zionisten, diese Welt beherrschen.

      • Diese Lügner. Hier ein Screenshot der Telegram-Gruppe „Jewish contributions“ über den Pädo Jeffrey Epstein:

      • Parteien sollten sofort abgeschafft werden! Dummschwätzer im Frack und Laberdrosseln braucht man nicht!

      • DIE SCHLANGEN KOMMEN HERAUS.*

        Die Masken beginnen abzufallen!
        *“Das chinesische biologische Labor in Wuhan gehört GlaxoSmithKline,
        die (versehentlich) Pfizer besitzt!“*
        (die den Impfstoff gegen das Virus herstellen, der (versehentlich) im biologischen Labor in Wuhan begann und der (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) den Impfstoff fördert !

        *“GlaxoSmithKline wird (versehentlich) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (versehentlich) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (versehentlich) die französische AXA verwaltet !“*

        Soros besitzt (zufällig) die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan gebaut hat und von der deutschen Allianz gekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, die (zufällig) Aktionär von Black Rock ist, die (zufällig) die Zentralbanken kontrolliert und etwa ein Drittel des weltweiten Anlagekapitals verwaltet. „Black Rock“ ist auch (zufällig) ein Großaktionär von MICROSOFT, das Bill Gates gehört, der (zufällig) ein Aktionär von Pfizer ist (die – erinnere dich- einen Wunderimpfstoff verkaufen) und (zufällig) jetzt der erste Sponsor der WHO ist !

        Jetzt versteht ihr, wie eine tote Fledermaus, die auf einem Feuchtmarkt in China verkauft wurde, den GANZEN PLANETEN infiziert hat !““

        Jetzt wisst ihr es, gebt es weiter, bis die ganze Welt es weiß.

      • Leider will die Welt nicht hinhören und glaubt lieber Muddi und ihrem Pack. So sieht das jedenfalls bei mir aus. Entweder die sind alle so dumm oder eben J*den, so sehe ich das inzwischen.

    • manch Verbrechen sind bereits am Versuch strafbar!
      sollte die US-Gerichtsbarkeit beschäftigen

  2. Wie ein Hollywood Horror Film liest sich dieser Artikel .

    Doch dieses makabre Szenario ist real.
    Das Morden ist verifiziert legalisiert .
    Ein Menschenleben hat nur noch den Wert einer verbrecherischen satanischen Clique
    zu befähigen unsagbaren Gewinn /Profite zu erzielen.

    Der Mord ist vor aller Augen zum attraktivsten. ,profitalstem Geschäftsmodell legalisiert worden.

    Wer das immer noch nicht erfasst hat , es geht nur noch um das nackte Leben :

    LEBEN ODER VERRECKEN !

    VIELEN DANK MM für diesen ausserordentlichen brillianten Artikel .

  3. Es ist unglaublich dass die Politiker sämtlicher Länder so korrupt sind, dass sie bei all dem mitmachen. Das schlimmste finde ich aber, dass sogar Leute, denen das alles bekannt ist, sich impfen lassen, nur um wieder im Restaurant zu essen, ein Kino oder einen Club besuchen, oder in die Ferien fahren zu können. Darauf verzichte ich gerne! Und das obwohl die Impfung nicht mal vor ansteckung schützt, weder die geimpften noch die Mitmenschen. Trotzdem stehen sie Schlange, während neben oder vor ihnen Leute nach der Impfung zusammenbrechen. Langsam habe ich nicht mal mehr Mitleid mit ihnen, sie hätten sich mit etwas Recherche informieren können. Dass sie mit veränderter DNA danach patentiert und damit Eigetum sind, sind sie nicht bereit zu glauben. Es ist zum schreien! Dabei würde jeder von ihnen im kommenden Kampf gegen diese Impfnazis gebraucht. Jetzt holen sie ehemalige Kindersoldaten aus Afrika und Taliban, z.T. mit Autos voller Waffen nach Europa (Quelle Grenzpolizei, denen von oben verboten wird, diese auzuhalten). Aus Angst vor Repressalien halten sie sich daran, obwohl ihnen klar ist, dass diese Waffen gegen sie selber eingesetzt werden könnten. Warum meutert weder das Militär noch die Polizei? Sind alle ausgesiebt, die sich gegen das System stellen könnten? Also wird es an jedem einzelnen hängen bleiben, zu kämpfen oder zu sterben. Oder beides…

    • Es ist beschämend , Ihr Kommentar !

      Mehr haben Sie nicht zu kommentieren ?

      Ich laufe auf Krücken , kann mich nicht mehr selbst versorgen und Sie haben keine Lösung?

      Krankenhaus Aufenthalt lehne ich wegen Corona konsequent ab !

      Sie widerspiegeln die Realität im politischen Konstrukt BRD und Sie glauben wahrhaftig noch. ,Sie befinden sich im Widerstand.

      Auf diesen Widersstand kann der Deutsche nach RuStaG verzichten.

      Haben Sie Kinder , haben Sie Enkel ?

      Höchstwahrscheinlich nicht .

      • gehts noch? Was fällt Ihnen ein, mich so grün wegen eines Satzes anzugehen? Die Bedeutung des Satzes haben wohl Sie nicht verstanden. Was hat ein über Gates gemünzter Satz mit ihrer Gesundheitslage zu tun?
        Wenn Sie wegen der Lage in der BRD Besatzungszone frustriert sind, lassen Sie dies nicht an mir aus.

      • Ajana

        Kommentieren Sie bitte hier weiter ,auch wenn in einem Punkt wir gegensätzlich waren .

        Wir brauchen jeden .

    • Reine unnütze Selbstdarstellung .

      Sie haben nichts, rein gar. nichts verstanden und lösen sich auf in einer traurigen Masse
      von Landsleuten ,die nicht ahnen ,das ihr Untergang globales Programm ist .

    • „Es muß sich jemand finden…“ – Das wäre sicherlich gut. Das Problem ist, daß wir es mit einer Hydra mit tausend Köpfen zu tun haben. Schlägst Du einen ab, wachsen 100 nach.

    • @ Ajana

      „es muss sich jemand finden der – ihr wisst schon….“

      Ich hab sofort verstanden was Sie meinen . Aber ich zum Beispiel bin zu alt und mir fehlt das passende Werkzeug .

      Sonst . . . . . ohne mit der Wimper zu zucken !

      Denn . Wer mir nach dem Leben trachtet . . . .

      LG und alles Gute für Sie 😉 👍 🙋‍♂️

      • Terminator

        Auch ich habe AJANA sofort verstanden .

        Aber auf einen Aufklärungs Blog ist ihre Aussage einfach zu billig und nicht tauglich.

        Wer keine Lösung hat sollte besser schweigen und nicht spekulieren
        mittels einer
        Selbstdarstellung im Hintergrund eines aussagekräftigen Artikels von MM.

        Ich schätze Ihre Kommentare.

        Vielen Dank.

      • es ist auch ohne Promptlösung zu reagieren, immer ÄrmellängeAbstand bewahren , Evolution hat eigene Taktik und Strategie. Von der Evolution lernen!

  4. Werter Herr Mannheimer,
    Sie scheinen wenig Schlaf zu brauchen, danke für ihre unermüdliche Arbeit.
    Zu diesem Gewaltverbrecher fallen mir Dinge ein , die ich hier nicht schreiben möchte, jedoch ist er damals mit einer Torte im Gesicht gut weg gekommen.
    -https://www.youtube.com/watch?v=BfCC9THKdmw

    Die ziehen ihr Ding gnadenlos durch, und wir unbedeutenden Menschlein werden diese Brut nicht aufhalten.
    Nur einer wird diese Bande stoppen.

    Wir leben in einem Kult
    -https://www.youtube.com/watch?v=hOakPLRAV7k
    Wieder ein Blick auf das Geschehen aus biblischer Sicht.

    • Wir unbedeutenden Menschlein werden diese Brut nicht aufhalten. Warum nicht? wenn nicht wir, wer dann? Etwa Gott? Dann müssen wir aber noch 10 Millionen Jahre wachten. Gott lässt gerade zu, das seine Anbeter Abgeschlachtet werden. Dieser Gott hat noch nie geholfen, und wird es auch nicht tun, und das Wissen auch Sie, oder? Ich habe viel Verständnis für alle sorgen der Menschen, aber ich habe kein Verständnis für Menschen die sich nicht Verteidigen und Krämpfen wollen, und lieber Beten. Das leben ist ein Kampf, von der Zeugung bis zu Tot, das ist auch in der Tierwelt nicht Anders. Jagen und gejagt werden. Gruß, Helmuth!

      • Haben Sie gut erklärt, Helmuth.
        Wenigstens zu wissen wer deine Feinde sind und welche Ziele sie verfolgen ist, schon einmal von enormer Wichtigkeit. Wir können zwar nicht verhindern, dass sie lügen, aber wir können erreichen, dass sie immer unverschämter lügen müssen. Die Gegenseite tut alles um ihre Ziele mit breiter Zustimmung der Bevölkerung durchzusetzen. Sie wissen genau, dass mit Zwang die Sache eskalieren würde.
        Momentan ist es wichtig seine Kräfte nicht zu vergeuden und mental stark zu bleiben, weil im Herbst legen die sicher noch ein oder mehrere Gänge zu.
        Diejenigen, welche der Verführung neue Freiheiten „grüner Pass“ (Urlaub, Lokalbesuche usw.) bis dahin noch nicht erlegen sind, die werden sich auch später kaum in Massen freiwillig impfen lassen.
        Wobei mir jene Leute, die einen Job suchen oder bereits im Job sind, bei dem das Kriterium „Impfen“ eine Rolle spielt, extrem leid tun. Was man diesen Menschen antut ist ein Verbrechen, das seinesgleichen sucht. Daher muss man bei geimpften Menschen (wenn man sie als Opposition ansieht) schon unterscheiden, ob sie das aus einer Notsituation heraus gemacht haben oder nur deshalb, um das Leben wieder genießen zu können.
        Habe das mit der Sängerin Nena mitverfolgt, welche für mich bis dahin ein verrücktes Huhn war. Nunmehr musste ich meine Meinung revidieren, weil was diese Frau auf der Bühne ausgesprochen hat „mir wurde gesagt sie werden die Veranstaltung abbrechen, wenn ihr aus euren Strandkörben zu mir auf die Bühne kommt, deshalb überlasse ich es Euch, ob ihr auf die Bühne kommt oder nicht, genauso wie jeder selber entscheiden darf, ob er sich impfen lässt oder nicht“.
        Das war sehr, sehr mutig wenn man bedenkt was sie dadurch aufs Spiel setzt. Manche werden sagen, das war strohdumm, weil ihre Karriere nun futsch ist. Ihre nächste Show in Berlin wurde vom Veranstalter inzwischen bereits abgesagt.
        Ich würde sagen, die Frau konnte gar nicht anders, weil sie sich ihre geistige DNA nicht verändern lässt. Diese Frau hat sehr, sehr viele Fans und sie hat durch ihren mutigen Schritt sicher viele zum Nachdenken gebracht. Und ich bin überzeugt, dass sie in jener Nacht gut geschlafen hat. Sie hat ein Gewissen, welches sie über finanzielle Dinge gestellt hat. Deshalb ist sie auch schon so lange erfolgreich im Showgeschäft, weil sie sich nicht verbiegen hat lassen.
        Lernen wir von ihr.

      • Haben Sie gut erklärt, Helmuth.
        Wenigstens zu wissen wer deine Feinde sind und welche Ziele sie verfolgen ist, schon einmal von enormer Wichtigkeit. Wir können zwar nicht verhindern, dass sie lügen, aber wir können erreichen, dass sie immer unverschämter lügen müssen. Die Gegenseite tut alles um ihre Ziele mit breiter Zustimmung der Bevölkerung durchzusetzen. Sie wissen genau, dass mit Zwang die Sache eskalieren würde.
        Momentan ist es wichtig seine Kräfte nicht zu vergeuden und mental stark zu bleiben, weil im Herbst legen die sicher noch ein oder mehrere Gänge zu.
        Diejenigen, welche der Verführung neue Freiheiten “grüner Pass” (Urlaub, Lokalbesuche usw.) bis dahin noch nicht erlegen sind, die werden sich auch später kaum in Massen freiwillig impfen lassen.
        Wobei mir jene Leute, die einen Job suchen oder bereits im Job sind, bei dem das Kriterium “Impfen” eine Rolle spielt, extrem leid tun. Was man diesen Menschen antut ist ein Verbrechen, das seinesgleichen sucht. Daher muss man bei geimpften Menschen (wenn man sie als Opposition ansieht) schon unterscheiden, ob sie das aus einer Notsituation heraus gemacht haben oder nur deshalb, um das Leben wieder genießen zu können.

  5. Jaaaa, dieser Bill Gates.

    Ich bin mir zu 100% sicher, er ist definitiv mit den Rockefellers verwandt!

    https://de.247continiousmusic.com/is-bill-gates-related-rockefellers

    „…Bill Gates ist mit den Rockefellers verwandt, wenn auch ziemlich locker. Gemäß Berühmte Verwandtschaft , Bills 7thCousin 3 Mal entfernt ist Nelson Rockefeller, der 41stVizepräsident der Vereinigten Staaten. Nelsons Großvater ist der Milliardär John D. Rockefeller. Trotzdem sagt Bill, dass er keine Ähnlichkeiten zwischen sich und dem Ölunternehmer sieht…“

    Scheinbar ist B.G. ein Krypto Jude, dh jemand, der zum Schein einen anderen Glauben angibt!

    Und die Rockefellers sind entgegen der Landmeinung doch Juden, sie nannten sich früher vor ihrer Einwanderung Steinhauer, waren Juden und kamen aus Frankfurt am Main:

    https://whoswho.de/bio/john-d-rockefeller.html

    „…Die Rockefellers waren eine jüdisch-deutsche Einwandererfamilie, die vor Erlangung der amerikanischen Staatsbürgerschaft den Namen Steinhauer trug. In der Schule galt John D Rockefeller als Einzelgänger. Er bekam schon früh die Klassenunterschiede zwischen Arm und Reich zu spüren. Schon während der Schulzeit arbeitete er für sein Taschengeld als Tellerwäscher und Page. Seinen Lohn verwahrte er sorgsam…“

    Das sind diese Leute, die immer die Treppe herauffallen!!!

    Er, der Bill Gates hat es schon immer verstanden die Leute zu täuschen und sich mit fremden Federn zu schmücken!

    Er hatte damals das Betriebssystem DOS( Digital Operation System) garnicht selbst erfunden, sondern es soll ein von B. G. zu MS DOS weiterentwickeltes QDOS, einem Gemeinschaftsprojekt an seiner Universität gewesen sein!

    https://ngb.to/threads/24969-MS-DOS-Wurde-es-doch-von-Microsoft-geklaut

    Ich füge eine sehr sehr interessante Passage ein, denn es geht im dem frühen unerklärlichen Tod von Gary Kindall, der immer, sein Leben lang behauptet hatte, daß Bill Gates das MS DOS aus der Version QDOS, was dieser gestohlen haben soll, zu MS DOS weiterentwickelt hatte!

    „… Gary Kildall gilt als eine der tragischsten Figuren der Computergeschichte, starb er doch schon 1994 im Alter von nur 52 Jahren unter fragwürdigen Umständen. Er schuf mit CP/M das erste Betriebssystem für frühe Personal Computer (PC), konnte damit aber nie zu anhaltendem Wohlstand gelangen. Seit vielen Jahren ranken sich allerhand Geschichten um die Umstände, unter denen Bill Gates und Microsoft Kildall um seine größte Chance betrogen haben sollen.“

    Alles in Allem konnte B.G. nie der Tat überführt werden…

    Es verseht sich scheinbar sehr gut mit der Verschleierung seiner Geschäftsverbindungen und Tarnfirmen!

    Zudem ist er seit über 10 Jahren mit seiner Strategie der Depopulation sehr eindeutig in die Öffentlichkeit getreten:

    Man schaue sich das Video aus dam Jahre 2010 an, wie konkret er damals schon seine Pläne der Vernichtung von Milliarden Menschen aussprach und womit wer das beabsichtige zu tun!

    https://duckduckgo.com/?q=Bill+Gates+Bev%C3%B6lkerungsreduktion+&atb=v196-1&iar=videos&iax=videos&ia=videos&iai=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DhBFOANByOI4

    Seine Zauberformel lautet: CO2= PSEC

    = People x Services pro Person x Energie pro Person x CO2 pro Person

    Bringe einen Faktor bei einer Multiplikation auf Null, dann ist das Ergebnis Null!

    Sehr gut, daß sich der heutige Artikel mit diesem Philanthropen beschäftigt. Der Typ ist der Hauptziehkeil bei diesem Verbrechen gegen die Menschheit!!!

    lg.

    • Alles mag Wahrheit sein , was Sie schreiben .

      Doch wer Kinder und Enkel hat , ist von sich aus in der Pflicht über deren Leben nachzudenken und in der ungeschriebenen Verantwortung zu handeln.

      Herr Mannheimer hat wiederholt gewarnt , wenn sich nichts ändert , dann ändert sich nichts !

      Den meisten fällt es schwer eines zu begreifen , die globale Politik entscheidet über Leben und Tod .

      Der Daumen , ist aktuell permanent nach unten , das Zeichen zum Verrecken .

      Warum der Widerstand fehlt , ist mir schleierhaft.

      Es fehlen vielleicht die Leichen vor den Krematorien oder den Massengräbern.

      • Na ja…

        Die Ungaren waren 400 Jahre unter der Herrschaft der Moslems? Oder 800?

        Manche Dinge dauern nun mal

      • Werter MartinP

        Kann es sein, daß Sie die Spanier meinen? Es war Spanien, was 700 Jahre von Moslems besetzt war.

        lg.

      • Die Ungarn waren 150 Jahre unter türkischer Herrschaft und zählten infolge Kriegen, Versklavung u. a. zuletzt nur noch 2 Millionen. Jetzt hat Ungarn 10 Millionen Einwohner.

      • 800 Jahre meines Wissens nach…und trotzdem ist nichts hängen geblieben…..es geht doch wenn man standhaft bleibt.

      • Ich verstehe Ihre Verzweiflung wegen des fehlenden Widerstandes. Aber wir müssen leider zur Kenntnis nehmen, daß die große Masse sich (unbewußt) für die Sklaverei entschieden hat. Uns bleibt nichts anderes übrig, als zu versuchen, diese schreckliche Zeit zu überdauern. Wir müssen all unser Wissen und unsere Traditionen in eine Schatztruhe stecken und im Garten vergraben (im übertragenen Sinn). Ansonsten sollten wir als „Prepper“ und Selbstversorger leben. Wir können erst aus dem Verborgenen zurückkommen, wenn die Menschheit zur Vernunft gekommen ist.

      • Leider wahr, was sie schreiben! Denn was nützt es wenn einer von uns ein Polit Büro der CDU Verbrecher stürmt und 5 Geld geile Säcke erschießt!? Wenn die Leute in der Masse nicht durch Schock Therapie wach werden und durch Not und Elend zum Handeln gezwungen werden, wird dies sterben auf Raten!
        Wie sagte ein Rabbi, wir bringen sie alle um, aber ganz ganz langsam!

        Und ihr eigentlicher Plan war deutlich länger ausgelegt, hier wurde tierisch auf die Tube gedrückt. Genau das ist der Grund warum überhaupt welche was merken! Und das Internet ist ihr Problem, NOCH!
        Wenn die den Blackout probieren, dann werden sie ihn auch praktizieren!
        Ab dann klopft die Not an jede normale Tür!

        Prepper sein, hilft mental wie überlebenstechnisch! Können aber auch nur sehr wenige!

      • Sie kenne wohl den Spruch, wachte wachte nur ein Weilchen, dann kommt Herman auch zu dir, mit einen kleinen Hacke Bebeilschen, und macht Leberwurst aus dir. Es soll so geschehen sein. Herman soll ein Jude gewesen sein? Gruß Helmuth!

      • Helmuth verstehe ihren Kommentar nicht, oder Sie verstehen nicht, dass es nicht hilft 5 CDU NWO Hilfsarbeiter zu erschiessen! Das ändert leider nichts am gesamten Problem!
        Hier bedarf es andere Ansätze!
        Mir wäre es anders auch lieber! So nach dem Motto ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!

      • Exsildeutscher, ich habe sie gut Verstanden, ich habe diesen Spruch dazwischen geschmissen, um zu sagen das auch in der CDU; CSU. und NWO. Juden sind, wie den Reichen Schlachter aus Hamburg, Herman der Fleischklöse verkaufte aus Menschen Fleisch. Die Gier mach Geld und macht, macht Besonders die Juden verrückt. Ja nicht alle Juden. Gruß, Helmuth!

      • Werter achaimenes.

        Was Sie da schreiben ist absolut korrekt!

        Wer Kinder hat, muss spätestens jetzt auf Distanz zu diesem Verbrechersystem gehen, gar noch weiter um seinen Kindern ein Alptraumleben, gar einen qualvollen Tod zu ersparen!

        Ich habe, da ich schon seit Kindesbeinen anfing dieses perfide, verlogenen und bösartige System anfing zu durchschauen, bewusst auf Kinder verzichtet!

        Mein Schlüsselerlebnis, der letzte Tropfen Erkenntnis auf Kinder zu verzichten war Folgendes:

        Es war 1980, ich war zusammen mit Motorradfreunden in Münster. Es war in der Innenstadt, wo wir geparkt hatten ein Stand aufgebaut. Es war die BÜSO, die dort ihren Stand aufgebaut hatte.

        Ich kam mit einem der beiden Männer ins Gespräch und er offenbarte mir so Einiges was inzwischen alles eingetroffen ist.

        Diese Partei ist die Einzige, die über die Jahre ihren Prinzipien treu geblieben ist und die vorsitzende Helga Zapp La Roche hatte sogar als Kanzlerin kandidiert. Wurde natürlich von den Medien absolut totgeschwiegen!

        Diese Partei setzte und setzt sich neben ganz unbequemen Dingen, die nicht angezweifelt werden dürfen für traditionelle Werte, Hochtechnologie, Raumfahrt, Kernenergie generell, speziell der Fusionsenergie ein.

        Worauf ich hinaus will, ist, daß der Mann schon im Sommer 1980 mir erzählte, daß sehr bald eine Krankheit mutwillig freigelassen werden würde um die Menschheit zu dezimieren.

        Auch erzählte er, daß diese Krankheit zur Kontrolle der Menschheit über die Sexualität eingesetzt werden würde!

        So wurde dann Ende 1982 erstmals diese Krankheit erwähnt, die man zunächst Gay Syndrom nannte, aber später auf Druck diverser Kreise AIDS nannte.

        Man hat also scheinbar die Homosexualität bewusst gefördert, um diese Krankheit auch in Bisexuelle und heterosexuelle Kreise zu transportieren und zu verbreiten!

        lg.

      • MSC

        Mit grosser Aufmerksamkeit gelesen , Ihren Kommentar und ich stimme Ihnen in Ihren Überlegungen 100 prozentig zu .

        LG

    • Um ein Soziopath u. Verbrecher zu sein,
      muß Gates bzw. niemand mit den
      Rockefellers verwandt sein.

      • Liebe Bernhardine.

        Ja, selbstverständlich gibt es zahlreiche Verbrecher, die keine Juden oder Zionisten sind!

        Andersherum gibt es zahlreiche Juden, die einfach nur Geburtsjuden sind und mit diesem Schweinereinen nichts zu tun haben, gar nichtmals davon wissen!

        Ich bin mir sicher, daß viele Juden, wahrscheinlich eine Mehrheit ,ähnlich wie bei anderen Konfessionen einfach nur eine jüdische Mutter oder Vater hatten.

        Die sich, wie ihre Väter oder Mütter vielleicht schon, sich keine weiteren Gedanken um diese Religion machten und machen.

        Sie haben daher auch keine weiteren Kenntnisse über die Tora oder den Talmud und sich auch nicht dafür interessieren, bzw. die rudimentären Erinnerungen aus der Schulzeit an diese Schriften nicht ernst nehmen!?

        Zum Vergleich: Wer von uns Katholiken oder Protestanten kennt wirklich die Bibel?

        Man kennt allenfalls nur Passagen, mich eingeschlossen!

        Ich selbst kenne die Bibel bis auf wenige Stellen auch nicht weiter und ich denke, daß es bei den Meisten, auch bei den Geburtsjuden auch so ist!

        Bei den Moslems ist es aber doch so, daß diese ihren Koran absolut kennen und schon von Geburt an darauf eingeschworen werden!

        lg.

      • MSC. Die meisten Moslems können nicht Lesen und schreiben, alles was die Wissen aus dem Koran, kommt von Hören sagen. Ich habe Jahre mit diesen Greaturen zu tun gehabt. Gruß Helmuth!

      • Helmuth

        Ich habe mit der muslimischen Intelligenz zusammen studiert in den 70igern Jahren .

        Kein Koran , kein Teppich zum Gebet !

        Mohamed , Achmed , Bel Baschir ,Omar wir waren Freunde und haben einander geholfen .

        Dieses Klientel von Muslimen ist vernichtet worden .

      • „Ich habe mit der muslimischen Intelligenz zusammen studiert in den 70igern Jahren. Kein Koran, kein Teppich zum Gebet!“

        Auch ich habe in den 70er Jahren studiert, auch in meinem Fall hatte ich viele moslemische Kommilitonen, einige waren meine Freunde. Kein Koran, kein Gebetsteppich und niemals ein Gespräch über Islam oder Christentum. Wir sprachen über Politik, Frauen, unser Studium. Kein Vergleich zu heute.

      • In der EU verhalten sie sich vorbildlich,
        aber sobald sie aus dem Flugzeug steigen
        und heimatlichen Boden betreten, sind
        sie wie ausgewechselt, so ein Bekannter.

    • Vielen Dank für die Informationen zu Rockefeller und Gates. Rockefeller (Steinhauer), Truman (Treumann), Roosevelt (Rosenfeld), Dwight David Eisenhower (Eisenhauer) …. scheinen sehr „amerikanisch“ gewesen zu sein. „Ach wie gut, daß niemand weiß, daß ich …“

      • Ja, werter sowieso.

        Da sprechen Sie was an, worüber ich mir schon seit Jahren den Kopf zerbreche!

        Kann es eventuell sein, daß bestimmte Nationen die deutsche Herkunft dieser Macht Juden mit Deutschland gleichsetzt!?

        In Deutschland lebten Juden jahrhundertelang Tür an Tür, bis es nach dem ersten Weltkrieg eine sehr seltsame und unheimliche Transformation gab, nämlich, die, daß das Weltjudentum die Juden aus Deutschland mittels der Schriften Talmud und Thora dazu gedrängt hatte, Deutschland zu verlassen?!

        Um sich in den USA und später in dem neuen Staat Israel anzusiedeln?

        Es ist nur eine wage Vermutung von mir!

        Man vergleiche auch die Balfour Deklaration, hier ausnahmsweise von „Wikilügia“ auf Deutsch:

        https://de.wikipedia.org/wiki/Balfour-Deklaration

        „In der Balfour-Deklaration vom2. November1917 erklärte sich Großbritannien einverstanden mit dem 1897 festgelegten Ziel des Zionismus, in Palästina eine „nationale Heimstätte“ des jüdischen Volkes zu errichten. Dabei sollten die Rechte bestehender nicht-jüdischer Gemeinschaften gewahrt bleiben…“

        Bemerkung:

        Zynisch ist die Beifügung: Die Rechte bestehender nicht-jüdischer Gemeinschaften gewahrt bleiben! 

        Ich hege mit anderen Worten den Verdacht, daß man in Deutschland, Preußen und Österreich die Gefahr nicht erkannt hatte und die Juden gern willkommen geheißen hatte.

        Ich vermute ganz stark, daß es den Fundamentaljuden darum ging ihr Volk in einem liberalem Land wie zb. Deutschland einige Generationen, gar Jahrhunderte ungestört „überwintern“ zu lassen, um ungestört an Macht zuzunehmen und am Tag X von da aus die Welt zu erobern???

        Die einfachen Leute unter den Juden hatten, oder hätten von diesen Plänen natürlich keine Ahnung!?

        Ist wie gesagt nur eine Vermutung von mir, aber eine die sehr wahrscheinlich wahr ist!

        lg.

      • MSC. Sie haben mir eine Gedanken Tür geöffnet! Danke schön, und Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Werter Mitstreiter Helmuth.

        Ich hatte vor Monaten mit einer bestimmten kundigen Person ein WA Telefonat und wir kamen gemeinsam zu dem Schluss, daß auffallend viele Deutsche Namen bei den Mächtigen aus dem Morgenland in die USA ausgewandert sind!!!???

        Und es dort überraschenderweise unnatürlich schnell vom Tellerwäscher zum Millionär, gar Milliardär gebracht haben!

        Viele liebe Grüße aus Paraguay:

      • Lieber Wes´ Brot ich ess.

        Ich meinte natürlich ebenfalls diejenigen, die es aus Deutschland nach Neu York trieb…

        Die Info mit dem „Elvis Presswurst“ , daß Elvis Presleys Vorfahren auch zu diesem „Auserwähltem und dann verstoßenem Volk“ gehörten, passt ja genau ins Schema!

        Dieser unfassbare Hype um die Person Elvis Presley, die biss heute andauert, daß es in den USA zb. Radiosender gibt, die rund um die Uhr nur E.P. Songs spielen…

        Ähnlich gute Sänger, gar, finde ich Bessere kamen und gingen, verstarben früh( zb. Roy Orbison ) oder stürzten mit dem Flugzeug ab(zb. Buddy Holly)…

        lg.

      • Sehr viele Deutsche sind verkauft wurden, an England Frankreich und Portugal, nach Amerika, von Alaska bis Feuerland. wenn ein Deutscher in Deutschland , ein Huhn geklaut hatte, so war das Urteil, ab nach Kassel. Der Größte teil dieser Nachkommen, der Deutschen Leben heute noch in ganz Amerika, Gruß, Helmuth!

      • sie kamen einst eingeschlichen, ohne ein einziges Eselshaar hierher mitzubringen, heute besitzen sie die halbe Welt!
        Auch Vatikan usw!
        alles geraubt, betrogen, gestohlen!

      • MSC

        Über 60 Prozent der in der Weimarer Republik lebenden Juden iebten in Mischehen !

        Das war wider dem Talmud !

        Darauf stand der Tod.

        Der Zionismus musste
        reagieren .

        Welche Rolle dabei AH spielte, dafür fehlen verifzierte Daten .

        Doch diese integrierten Juden zu vertreiben ,war ein entscheidender historischer Fehler und hat den Untergang Deutschlands Flügel verliehen.

  6. Wie Rudi Carell von treudumm dreinschauenden Schafen umringt bereits 1975 in einem beliebten Gassenhauer fragte, wann es endlich mal wieder so richtig Sommer werde, so stellt sich mit Blick auf den diesjährigen, durch und durch wurmstichigen, oder besser nadelstichigen Sommer die ernsthafte Frage, ob Bill Gates nicht auch dafür verantwortlich sein könnte, das die Sonne einfach nicht so recht hinter ihrem möglicherweise künstlich erzeugten, dauerhaft anhaltenden Grauschleier hervorkommen mag, nachdem sich der zum Planetenretter erklärende Impfothrop zusätzlich wohlwollend spendabel gibt, die coronifizierte Menschheit nicht nur mit exorbitanten Impfungen zu drangsalieren, sondern ihr auch noch die lebensspendende Sonne zu rauben, um sie in der sicheren Dunkelheit wiegend, vor den grausamen Verheerungen des Klimawandels zu schützen.

    Demnach erkennt der in alle erdenklichen gegen die Natur gerichteten Projekte involvierte Gates in der Sonne einen der hauptursächlichen Auslöser für den ansonsten durch menschlichen Atem erzeugten Klimawandel, weshalb er sich in seiner unendlichen Menschenliebe aus schierer Selbstlosigkeit dazu verpflichtet sieht, mit seinen auf Kosten der Umwelt ergaunerten Milliarden in eine sehr CO2-trächtige, aber profitversprechende Technologie zur Verdunkelung der Sonne zu investieren, die das Sonnenlicht aus der Erdatmosphäre zurück reflektieren soll, indem per Chemtrails mit Calciumcarbonat-Partikel durchsetzte Aerosole in der Athmosphäre freigesetzt werden sollen, um durch die somit künstlich erzeugte Dimmung der Sonne eine globale Abkühlung zu bewirken. 

    Wie sich diese Manipulation der Naturgewalten allerdings etwa auf das Ozon, die weltweiten Ernteerträge oder auf das Niederschlagsmuster auswirkt, weis scheinbar niemand so genau, wobei dieser Umstand durchaus ein weiteres Kalkül zur ebenfalls von Bill Gates favorisierten Reduzierung der Weltbevölkerung darstellen könnte.

    Das umstrittene von Bill Gates großzügig supportete und den Kommerzmedien weitgehend verschwiegene Projekt, „Stratospheric Controlled Disturbance Experiment“ wurde von den Wissenschaftlern des Solar-Geoengineering-Programms der Harvard University ins Leben gerufen und sollte im vergangenen Juni mit Unterstützung der schwedischen Weltraumgesellschaft in Schweden praktische Testflüge erfahren, doch Schwedische Umweltaktivisten haben dieses widernatürliche und menschenfeindliche Vorhaben mit heftigem Widerstand vereitelt.

    Da nun aber bekannt ist, das bereits seit Jahren, wenn nicht gar schon seit Jahrzehnten weltweit mehrmals täglich per Geoengineering irgendwelches Zeugs im Himmel versprüht wird, weshalb man einen natürlichen blauen Himmel wie auch an meinem Wohnort nur noch aus verblassenden Erinnerungen kennt, erscheint der Gedanke mit Blick auf diesen verkorksten Sommer nicht abwegig, das Bill Gates seit die Klimadebatte immer hysterischer entbrennt, schon längst unter den duldenden Augen der nationalen Regierungen, vor der Öffentlichkeit verheimlicht sein Gift nicht nur per Impfung versprüht. 

  7. Dr. Malone hat folgenden Artikel heute mittels Twitter empfohlen.

    In einem Satz zusammengefasst:

    Ein Impfstoff mit niedrigem Wirkungsgrad kann wesentlich tödlicher sein als kein Impfstoff.

    
    Is a Coronavirus Vaccine a Ticking Time Bomb?
    https://sciencewithdrdoug.com/2020/08/01/is-a-coronavirus-vaccine-a-ticking-time-bomb/

    Artikel ist von Aug 2020.

    Sehen wir deswegen mehr Geimpfte im Krankenhaus als Ungeimfpte? Zur Erinnerung…

    Der absolute Impfstoff-Wirkungsgrad liegt nicht bei 95% sondern bei 0,7%.

  8. DER VIEHDOKTOR WIELER behandelt
    das deutsche Volk wie eine Viehherde

    https://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/913403149/1.6701228/mmobject-still_full/deutschlands-oberster.jpg

    +++++++++++++++++++++++++

    Strategiepapier mit Sprengkraft –

    „Gesellschaftlicher Kulturwandel“:

    RKI fordert Schulfach zur Corona-Erziehung
    Von Air Türkis – Mi, 28. Juli 2021 |

    Das neue Strategiepapier des RKIs hat es in sich – wieder einmal legt es Horrormodellierungen vor. Im Fokus stehen allerdings die Schulen: Dort soll mehr getestet werden, außerdem wohl keine vollständige Rückkehr zum Regelschulbetrieb stattfinden.

    Dafür empfiehlt das RKI, eine Art Umerziehungsoffensive zu starten.

    (:::)

    Es ergebe sich nämlich „die Chance“ ein Schulfach „Gesundheitserziehung“ einzuführen. Im Klartext soll das wohl bedeuten: Die Bemühungen der Schulen, Kinder zu einem coronakonformen Verhalten zu erziehen, sollen erweitert werden.

    Wie und was in so einem Schulfach mit welchen pädagogischen Mitteln gelehrt werden sollte, ist rätselhaft. Geht es darum, die Kinder mit noch mehr Panik und Horrorszenarien zu begeisterten Maskenträgern und Maskenmahnern umzuerziehen?

    An anderer Stelle spricht das RKI jedenfalls von einem „gesellschaftlichen Kulturwandel“ zum Eigen- und Fremdschutz.

    Im Papier geht es weiter. Ganz unverblümt kündigt das RKI eine dritte Impfung an: „Regelmäßige Boosterimpfungen werden vermutlich in zu bestimmenden Bevölkerungsgruppen und Impfabständen erforderlich sein.“…
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/rki-strategieplan-fuer-den-herbst-modellierungen-gesundheitserziehung/

    • @ Bernhardine – 28. Juli 2021 23:00

      . . . . und es ist niemand da , der diesem verlogenen Drecksack mal in den Hintern tritt .

      Tagtäglich darf er ungestraft seine Lügen-Märchen verbreiten !
      Wie dieser Dorftrottel Lauterlach .

      Gestern war ein großer Artikel über ihn und seine Lügen in der Bild-Zeitung .
      Stört dieses charakterlose 🐷 aber nicht !

      Ich versteh die Welt nicht mehr !

      LG 😉🙋‍♂️

  9. Corona: Wachsen die Brüste nach der Impfung?In den sozialen Medien melden sich immer mehr Frauen zu Wort, die nach einer Impfung gegen Covid-19 eine merkwürdige Nebenwirkung an sich beobachtet haben wollen: Größere Brüste. Was ist da dran?
    Auf Twitter und TikTok mehren sich die Berichte von Frauen, deren Brüste nach einer Corona-Impfung gewachsen sein sollen. Das Phänomen soll vor allem beim Impfen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer auftreten. Eine Britin namens Elle Marshall ging auf TikTok mit einem Video viral, in dem sie ihrer Verwunderung darüber Ausdruck verleiht, statt A- auf einmal C-Körbchen zu haben. Was könnte das plötzliche Brustwachstum erklären?
    Nach der Impfung können die Lymphknoten anschwellenAuf eine entsprechende Nachfrage der „Faktenfuchs“-Redaktion des „Bayerischen Rundfunks“ schrieb Marion Kiechle, Direktorin der Frauenklinik am Münchner Uniklinikum Rechts der Isar, geimpfte Patientinnen wiesen immer wieder einmal unterschiedlich ausgeprägte Schwellungen im Achselbereich auf. Diese Schwellungen seien sowohl im Ultraschall als auch bei Computertomographien oder Mammografien sichtbar. Bisher seien sie aber nur auf jeweils der Seite aufgetreten, an deren Arm die Patientinnen geimpft wurden. Eine solche Schwellung an der Brustseite könnte erklären, warum manche Frauen glauben, ihre Brüste seien gewachsen.

    Wassereinlagerungen können die Brüste größer werden lassenDer Oberarzt Thorsten Koch vom Brustzentrum am Klinikum Nürnberg Nord berichtete auch von „reaktiven Lymphknotenvergrößerungen“ auf der gegenüberliegenden Seite des Arms, in den die Patientinnen gespritzt wurden. 
    Die Reaktion dahinter: Weil der Körper dem Impfstoff mit einer Immunreaktion begegnet, können die Lymphknoten anschwellen, wodurch die Lymphflüssigkeit nicht mehr wie sonst ungestört abfließen kann. In solchen Fällen lagert sich dann Wasser ein, was den Brustumfang vergrößern könne. Er sagte aber auch, dass bislang keine seiner Patientinnen eine sichtbare Veränderung nach einer Impfung thematisiert hätte.
    Was die einen trösten könnte, gilt umgekehrt auch für Frauen, die sich im Nachgang einer Impfung über größere Brüste freuen: So oder so ist die Veränderung des Körpers zeitlich begrenzt und sollte maximal ein paar Wochen anhalten.
    Vor einer Untersuchung von der Impfung berichten.Nachdem das Phänomen der größeren Brüste auch in den USA beobachtet worden war, gaben Mediziner allen Frauen einen Rat, die deswegen oder aus einem anderen Grund eine Brustuntersuchung vornehmen lassen wollen: Sie sollten ihrer Ärztin oder ihrem Arzt immer von der vorangegangenen Impfung erzählen. Quelle: Yahoo Lifestyle Deutschland
    Ann-Catherin Karg·Freie Journalistin
    Mi., 28. Juli 2021, 2:22 PM

  10. Für eine irre Weltbeherrschungs Schnaps-Idee wird so unendlich viel Leid erzeugt und wie besessen gegen die Schöpfung gearbeitet !!!

    Welche kranken linken Köpfe sind nur auf so eine irre geisteskranke linke Geisterfahrer-Idee gekommen – bei einem Saufgelage bei Rot-TOT-schilds wahrscheinlich !!!

    Diese linken ALLE haben ihre nutzlose Seele dem Teufel verkauft, also werden die auch bald dorthin abgeholt und zum höllischen Scheiterhaufen geführt, auf dem sie unter Höllenqualen dahingehen werden !!!

    Wer sich so gegen die Schöpfung versündigt, der wird NIEMALS wieder einen menschlichen oder menschenähnlichen Körper bekommen !!!

    Die werden wieder und wieder als Würmer wiedergebohren und jedesmal zertreten werden. Das sind die Qualen für solche Feinde der Schöpfung, denn die Schöpfung wird sich ganz sicher dieser entarteten linken Subjekte entledien !!!

    Genz Sicher, hoffentlich auch sehr bald !!!

  11. Habe das mit der Sängerin Nena mitverfolgt, welche für mich bis dahin ein verrücktes Huhn war. Nunmehr musste ich meine Meinung revidieren, weil was diese Frau auf der Bühne ausgesprochen hat “mir wurde gesagt sie werden die Veranstaltung abbrechen, wenn ihr aus euren Strandkörben zu mir auf die Bühne kommt, deshalb überlasse ich es Euch, ob ihr auf die Bühne kommt oder nicht, genauso wie jeder selber entscheiden darf, ob er sich impfen lässt oder nicht”.
    Das war sehr, sehr mutig wenn man bedenkt was sie dadurch aufs Spiel setzt. Manche werden sagen, das war strohdumm, weil ihre Karriere nun futsch ist. Ihre nächste Show in Berlin wurde vom Veranstalter inzwischen bereits abgesagt.
    Ich würde sagen, die Frau konnte gar nicht anders, weil sie sich ihre geistige DNA nicht verändern lässt. Diese Frau hat sehr, sehr viele Fans und sie hat durch ihren mutigen Schritt sicher viele zum Nachdenken gebracht. Und ich bin überzeugt, dass sie in jener Nacht gut geschlafen hat. Sie hat ein Gewissen, welches sie über finanzielle Dinge gestellt hat. Deshalb ist sie auch schon so lange erfolgreich im Showgeschäft, weil sie sich nicht verbiegen hat lassen.
    Lernen wir von ihr.

    • Sie liegen mit ihrer ursprünglichen Bewertung nicht falsch. Keine Ahnung was in diesem verwirrtem linken Kopf vor sich geht?

      Auch der «Refugees Welcome» Kanzler mit Haarpracht Sebastian Kurz lief herum mir «Refugees Welcome. Wir Wollen Helfen.»-Aufkleber herum.

      Nachdem er in einer Geheimdienstaktion, seine Partner die FPÖ in diese unhaltbare Falle lockte, machte er die Türen nach Europa wieter auf.

      Er will sogar Albanien in die EU aufnehmen. Ein Heuchler!

      In der Zwischenzeit kommen seit 7 Jahren Millionen nach Europa, mindestens 200.000 nach Deutschland (eher 580.000 jährlich wenn man alles zusammenzählt).

      Jetzt stehen wieder Taliban vor der Tür Wiens und er will «diese kranke Ideologie nicht nach Europa importieren». Zum Kotzen!

      Nachdem er alle Maßnahmen mitgetragen hat. Inkl. Import aus Afrika. Türkei-Deal. Migrations-Pakt. Auch die Angriffe gegen Polen und Ungarn, die als Visegradstaaten versuchen, die weiße Rasse noch zu retten.

      Ein Heuchler vor dem Herren!

  12. Gesundheit

    • Impfung für Wachkomapatienten und Sterbende
    • „Es ist ein regelrechter Impfwahnsinn ausgebrochen“ – Intensivpfleger im exklusiven Interview
    • Von Susanne Ausic
    • 28. Juli 2021 – Aktualisiert: 28. Juli 2021 – 17:46

    (LANGES INTERVIEW – BITTE UNBEDINGT LESEN!
    Es werden sooo viele wichtige Dinge gesagt u. aufgedeckt, daß
    ich nicht weiß, was ich zitieren sollte, wenn nicht alles.)

    https://www.epochtimes.de/gesundheit/es-ist-ein-regelrechter-impfwahnsinn-ausgebrochen-intensivpfleger-im-exklusiven-interview-a3559525.html

  13. Sie erwähnen Soros in Ihrem Artikel. Der Name Soros ist interessant aus mehreren Gründen: Er heißt „Schicksal“ auf ungarisch, er is ein Homonym auf das Wort „sors“ = Schicksal.
    Ein weiterer Aspekt: Das ungarische Wort „sor“ heißt Reihe, „soros“ ist also „der, der an der Reihe ist“. („Das Schicksal“ (sors) ist somit eine Abfolge von Anreihungen. Ungarisch ist eine unglaublich logische und interessante Sprache).
    Zugleich ist der Name ein Palindrom, also vorwärts und rückwärts gleich zu lesen.
    Eigentlich heißt der Mann György Schwarz, seine Familie hat 1933 einen Namen ausgesucht, der weniger jüdisch klingen soll.

    Warum nennt sich jemand „Schicksal“?

    • Mir scheint, Personen auf der Weltbühne bekommen Rollen zugewiesen: Du bist mal der, der „Schicksal spielen darf“. Oder wie unser Lauterbach: Du bist der, der die Kassandrarufe verkünden darf. Eine Rolle, wie ein Schauspieler, ziemlich flach, immer ins gleiche Horn tönen und das Gesicht hinhalten. Das löst schon mal die Problematik, wen man in die Talkshows einladen soll.

      Sie kommen ja oft aus ähnlichen Schulen, etwa die London School of Economics. Soros, Ursula van der Leyen, Annalena Baerbock. Sie haben ihre Rolle zu erfüllen.

      Welche mafiösen Organisationen im Hintergrund lassen diese Akteure auf die Weltbühne?

    • Weil er ein Nahtzieh-Kollaborateur war, der sich am Schicksal seiner Landsleute bereichert hat. Das war hier schon zu lesen.

    • Der Soros war sein lebenlang gieriger, skrupeloser Vermittler gegen Provision. Es hat sich mit der Zeit m.E. nicht im Geringsten verändert.

      • Werter Herr Mannheimer,

        mal eine Frage: Haben Sie etwas gegen mich, oder warum werden meine Kommentare immer gelöscht?
        Jetzt schon wieder meine Antwort auf einen Kommentar auf Zinnober.
        Wenn Sie nicht möchten, dass ich etwas schreibe, teilen Sie mir das bitte mit. Dann beschränke ich mich nur noch auf das lesen hier, oder lösche den Kanal gleich ganz.
        L.G.

      • Sehr geehrter Kommentator, ich bin mir nicht bewusst, einen Kommentar von ihnen gelöscht zu haben. Und gewiss habe ich nichts gegen Sie. im Gegenteil: Ihre Kommentare sind oft sehr wertvoll und bringen sehr gute links und Informationen. Sie können mir glauben, das, wenn es anders wäre, Ich ihnen das sagen würde. Herzliche Grüße Michael Mannheimer

      • @Spider59

        Manchmal kommt es zu technischen Verzögerungen: Im Internet werden Daten oft zwischengespeichert. Also, nicht direkt vom MM-Rechner geholt sondern von einer Kopie vor Ort geliefert.

        In letzter Zeit, ist die Firma Akamai Technologies häufiger aufgefallen, die genau diese Leistung erbringt.

        Für den Fall, dass der Server nicht erreichbar wäre, könnte eine alte Kopie herangezogen worden sein.

        Darüber hinaus. Es gab in letzter Zeit Fehlermeldungen «Datenbankverbindung konnte nicht hergestellt werden». Nichts beunruhigendes. Falls Sie jedoch einen Beitrag erfasst haben, und die Ablegung in der Datenbank aus technischen Gründen dennoch scheitern sollte, ist der Grund nicht immer offensichtlich.

        Mehr Information hierzu:

        Auch BILD betroffen: Massive Störung legt weltweit Internetseiten lahm
        https://www.bild.de/digital/2021/news/auch-bild-betroffen-massive-stoerung-legt-weltweit-internetseiten-lahm-77163704.bild.html

        Es gibt schlagkräftige Beweise, dass die EU und die Mitgliedstaaten daran arbeiten, eine «Great Firewall of China» in Europa errichten wollen. Sporadische Unterbrechungen können resultieren, weswegen IT-Fachleute die Redewendung pflegen

        «Never Touch a Running System»

        Ich weiß nicht ob/wie Sie persönlich so betroffen worden sind. Ich biete die Erklärung nur zur allgemeiner Hintergrundinformation an. Vielleicht hilft es ja?

      • Danke auch Ihnen @Egal.
        Vielleicht ist ja inzwischen auch so, dass gewisse Stichwörter, in meinem Fall Soros, dazu führen, dass Kommentare im Nirwana verschwinden.
        Mittlerweile halte ich alles für möglich.
        L.G.
        ! Awaiting for approval steht bei mir in orange über jedem Kommentar.

      • @Spider59

        WordPress (ist der Forum-Software hier) hat einen Regelwerk. Wenn Sie «Awaiting for approval» sehen. dann wissen wir folgendes

        a) Ihr Beitrag wurde angenommen
        b) Ihr Beitrag befindet sich in der Datenbank
        c) Ihr Beitrag wartet, bis der Moderator ihn freigibt.

        So, das was ich oben erzählt habe in ihrem Fall nicht passt.

        i) Gewisse Stichwörter im Beitrag führen automatisch zu diese Einstufung. Hierzu gehören auch Verlinkungen. Manche Stichwörter/Links werden automatisch herangezogen. Weitere kann der Moderator selber bestimmen.

        ii) Es kann vorkommen, dass man als Moderator unbeabsichtigt einen Beitrag löscht. Wenn man die Freigabe übers Handy eingibt kann man einfacher löschen (statt freigeben) als es einem lieb ist. Kleines Gerät. Grobe Finger.

        iii) Nachdem man mehrmals „aufgefallen“ ist – d.h. vom System gesperrt wurde, ob vom Moderator gewollt oder nicht, kann eine automatische Sperrung stattfinden. Solche automatische Sperrungen verhindern Bots, die versuchen eine Webseite zu attackieren. Man landet quasi zwischen den Rädern.

        iv) «Awaiting for approval». Auch defekte Software kann Fehler verursachen. In einer Software, die hunderttausende Servers weltweit benutzen ist nicht befreit.

        «Awaiting for approval» ist kein Englischer Begriff.

        «Awaiting approval» oder «Waiting for approval» schon. Also haben wahrscheinlich Inder oder irgendwelche billige «Fachkräfte» ihre Finger im Spiel.

        Schönen Tag noch!

  14. OT Digitalisierung

    Deutschland wird dank Technologie demnächst Schlepper-frei sein.

    Automatisierter Shuttle-Service: Fahrerlos über die Grenze
    https://www.bild.de/regional/saarland/saarland-news/htw-testet-autonomen-shuttle-fuer-pendler-fahrerlos-ueber-die-grenze-77218234.bild.html

    Ob auch Türkisch, Pashto, Farsi, Arabic, Somali, Berber, Amharic, Oromo, Igbo, Swahili, Hausa, Manding, Fulani und Yoruba vom Bordcomputer gesprochen wird?

    Oder man druckt einfach auf dem Geld Knopf «GERMONEY» beim einsteigen?

    Oder man spricht «Asyl» laut aus und landet in Berlin?

    Gibt es das auch für NGO-Boote? Werden sie jetzt «arbeitslos»?

  15. Würden Sie einen Virus aus China herunterladen?

    Die Impfhersteller haben

    1.den Virus direkt aus China heruntergeladen*.
    2.einen eigenen proprietären Algorithmus laufen gelassen
    3.und mit der Massenherstellung der «Vakzine» angefangen

    Und weil das Verfahren so sicher ist, hat das ganze nur 3 Stunden gedauert.

    Herunterladen, programmieren, herstellen. 3 Stunden.

    Manche behaupten, dass der Virus eine Biowaffe ist,
    dass der Impfstoff nicht für die Militär benutzt werden soll.
    Manche andere behaupten, dass die Sequenz nicht vollständig ist.

  16. 🙁 Sawsan Chebli hat retweetet
    Steffen Krach @SteffenKrach 22. Juli

    Absolut verdient! Herzlichen Glückwunsch zum Berliner #Wissenschaftspreis 2020, lieber Christian Drosten @c_drosten! Vielen Dank für Ihre wichtige Arbeit, Ihr herausragendes Engagement und Ihren Rat. #BrainCityBerlin

    https://twitter.com/SawsanChebli?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    🙁 Christian Drosten erhält Berliner Wissenschaftspreis 2020, der Nachwuchspreis 2020 geht an Kinderonkologen Anton Henssen –
    Pressemitteilung vom 22.07.2021 |
    https://www.berlin.de/sen/wissenschaft/aktuelles/pressemitteilungen/2021/pressemitteilung.1108834.php

    Stand: 26.07.2021 – 19:14 Uhr |

    • 🙁 TiHo verleiht Ehrendoktorwürde an Drosten und Wieler

    Die Tierärztliche Hochschule Hannover verleiht dem Virologen Christan Drosten die Ehrendoktorwürde. Damit soll seine Arbeit für die Gesundheit von Menschen, Tieren und der Umwelt gewürdigt werden, heißt es in einer Mitteilung.

    Der +++One-Health-Gedanke – also das Betrachten der Gesundheit aller Lebewesen

    umfasst unter anderem Infektionskrankheiten, die zwischen Mensch und Tier übertragen werden. Neben Drosten bekommen auch der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, und Tierarzt Gerd Sutter für ihre wissenschaftlichen Arbeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus den Ehrendoktortitel.

    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/TiHo-verleiht-Ehrendoktorwuerde-an-Drosten-und-Wieler,aktuellhannover9060.html

    • Politik & Religion.

      „Wenn man ihre Heiligenlegenden liest, findet man die Namen von tausend heiliggesprochenen Verbrechern.“  – Helvetius, frz. Philosoph, 1715-1771

  17. HerkunftBill Gates ist der Sohn von William Henry Gates II 0. November 1925 in Bremerton,

    Washington; 14. September 2020) und Mary Maxwell (5. Juli 1929 – 9. Juni 1994). Sein Vater war ein wohlhabender ehemaliger Rechtsanwalt, der Vorstandsmitglied

    der abtreibungsbefürwortenden Organisation Planned Parenthood war und auch über Verbindungen zur Familie Rockefeller verfügte. Seine Mutter war die Tochter eines Bankiers, die als Funktionärin in diversen Organisationen tätig war.
    Bill Gates hat zwei Geschwister. Er besuchte eine elitäre Privatschule und kam hier frühzeitig mit der damals modernsten Rechnertechnologie in Kontakt.

    Gates warnte seit 2010 vor einer globalen Pandemie – und bereitete sich geschäftlich darauf vor.[13] Er hatte bei mehreren Veranstaltungen umfassende Vorbereitungen der Regierungen gefordert. Gleichzeitig kontrolliert er die Weltgesundheitsorganisation (WHO) finanziell und förderte weltweit Impfprogramme.

    https://de.metapedia.org/wiki/Gates,_Bill

  18. Ich denke, dass es nun glaubwürdig ist, dass verschiedene „Impfstoffe“ gegen Covid, auch vor dem ersten Lockdown hergestellt worden sein können. Ich hatte das auch schon während des ersten Lockdowns gehört.

  19. DEUTSCHLAND
    SACHSPENDEN KONFISZIERT
    Flutgebiet: Anlaufstelle der freiwilligen Helfer in der Schule Ahrweiler geräumt – Arzt ist fassungslos
    Das Hilfszentrum der ersten Stunde in der Aloisisusschule in Bad Neuenahr wurde am Mittwochabend geräumt. Die Helfer fordern Aufklärung, was mit den Sachspenden, die dort gelagert wurden, geschehen ist.
    In Bad Neuenahr wurde am 28. Juli um 19 Uhr die Hilfsstation für Flutopfer in der Aloisisusschule auf Antrag der Stadtverwaltung geräumt. Grund sei das Vorhaben, die Schule zu sanieren, wie die Lokalpresse von Hamm schreibt. Die dort gelagerten Hilfsgüter sollten vom Koordinationsteam vor Ort abgeholt werden, sonst würden sie vernichtet.

    Harald Jäschke, Geschäftsführer eines Logistikbetriebes, hatte mehr als 300 Tonnen Hilfsgüter aus Hamm und umliegenden Orten gesammelt und sie in das Hilfszentrum gebracht. Er sagt in der Ortspresse:
    „Das ist ein Riesendrama. Die werden dann wahrscheinlich abreisen, mit allem was sie mitgebracht haben, Bulldozer, Lader, Bagger, Stromaggregate. Das wird uns alles verloren gehen durch diese politische Entscheidung.“ Auch für die Helfer würde die Unterkunft fehlen. Die Sporthalle hätten diese erst nutzbar gemacht.

    Es geht mit dem LINK unten weiter, es kann einem dabei die Luft wegbleiben.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/flutgebiet-anlaufstelle-der-freiwilligen-helfer-in-der-schule-ahrweiler-geraeumt-arzt-ist-fassungslos-a3566293.html

    • DEUTSCH sind immer nur „fassungslos“. Statt zu handeln und in der Verwaltung den Herrschaften mal die Sessel unter den Ärschen wegzuziehen. Wenn schon Bulldozer – die 45 in den *RWL bereits gute Dienste leisteten – und Bagger da sind …

      *Rheinwiesenlager

      • Aberziehen lassen. Und sich dem betreuten Denken unterworfen; eigenes Denken zieht drakonische Strafen nach sich. Klappse auf, Klappe zu. Das gibts so nur in DE, Art 133 GG.

  20. Impfdosen bleiben „massenhaft“ liegen !
    „Maßlos traurig“ über niedrige Impfquote :
    Schäuble fordert Einschränkungen nur noch für Impf-Unwillige ! 🤢🤮
    Epoch Times – 29. Juli 2021

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/masslos-traurig-ueber-gesunkene-impfquote-schaeuble-fordert-corona-einschraenkungen-fuer-nichtgeimpfte-a3566102.html

    Im Zuge der Diskussion um eine Impfpflicht in Deutschland fordert Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) Corona-Einschränkungen bald nur noch für Nichtgeimpfte. . . . .

    Frankreich, wo Nichtgeimpfte nicht länger freien Zugang etwa zu Restaurants oder Kulturveranstaltungen erhalten, könne ein Vorbild für Deutschland sein.
    „Wir sollten durchaus schauen, wie Frankreich und andere Länder das Problem der mangelnden Impfbereitschaft angehen, welche Wege sie einschlagen“, sagte Schäuble.

    Ein gewisser gesellschaftlicher Druck sei aus Schäubles Sicht „nicht verkehrt“.

    Der 78-Jährige zeigte sich enttäuscht über die gesunkene Impfquote in Deutschland.

    „Ich kann die mangelnde Impfbereitschaft nicht nachvollziehen, das macht mich maßlos traurig“, sagte er der NOZ.

    Darin zeige sich „die tiefe Widersprüchlichkeit“ der Gesellschaft.

    Zu Beginn des Jahres hätten die Menschen es nicht erwarten können, die rettende Spritze zu bekommen.

    „Und jetzt verzweifeln Hausärzte, weil Impfdosen massenhaft bei ihnen liegen bleiben“, sagte Schäuble.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Ob mein Hausdoktor verzweifelt oder nicht , ist mir völlig schnurtz 😆

    Herr Schauble , wann gehen sie endlich in Rente ?
    Sie haben die Bürger dieses Landes lange genug mit ihrem Gelaber genervt .

    • obwohl ich mit Sicherheit weiß, das Schäuble , Merkel und Konsorten sowie Ihr gesammtes Sammelsurium in den Schaltstellen dieser Verbrecherbande diesen Artikel nicht lesen werden……………sei trotzdem gesagt , Ihr Hunde werdet Es nie erreichen das alle Menschen niederknien und sich diesen Dreck der allesbefreienden“Impfe“ in die Adern jagen lassen, ebenso könnte die Mafia verlangen das wir „Impfunwilligen eine Pistole an den Kopf setzten und abdrücken………….dies wird nie geschehen,,,,,,,,,,,niemals ,lieber verrecke ich an dem vermeintlichen Geistervirus „Corona……….ich hoffe, wir , die Geächteten erleben den Tag, um Schäuble , Merkel und all Ihre Handlanger zu jagen, und der Strafe zu zuführen die dieses Gesindel verdient.

      • Das hoffe ich auch bevor ich mir diese Todesspritze impfen lasse werde ich diese Verlogenen Völkermörder in die Hölle schicken und wenn ich zu Fuß nach Berlin laufen muss und diese Kreaturen persönlich um die Ecke bringen muss

      • Das sehen ich und Viele…….Viele die ich kenne genau so, das was dieses Pack mit uns anstellt, die vielen Lügen, Drohungen und Erpressungen.das alles bleibt nicht ungesühnt, es wird kein vergeben und kein vergessen geben,und wir sind keine „Nazis“ im politischen BRD Jargon…….wir sind Menschen, mit Gehirn, Geist und Verstand.und jetzt mit viel Hass gegenüber diesem Gesindel was fälschlicher Weise von vielen Dummen und Naiven noch als Politiker oder Volksvertreter bezeichnet wird.

    • „….fordert Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) Corona-Einschränkungen bald nur noch für Nichtgeimpfte. . . . . Frankreich, wo Nichtgeimpfte nicht länger freien Zugang etwa zu Restaurants oder Kulturveranstaltungen erhalten, könne ein Vorbild für Deutschland sein.“

      Klar und was die Franzosen bald mit Macrönchen dem warmen Bruder machen werden, könnte erst recht ein Vorbild für Deutschland sein.

      Noch tanzen die Ratten auf dem Oberdeck. Noch!

      • In Österreich gibt es massive Probleme mit dem grünen Pass. Mehrfach wurden Inhaber nicht eingelassen, weil die App nicht funktionierte.

        Signatur ungültig: Grüner-Pass-App funktionierte zeitweise nicht (msn.com)

        Wegen Macron, den kannte niemand, es fiel mir auf, dass in einer österr. Tageszeitung im Wochenendteil ein großer Beitrag war, in dem Ehepaare vorgestellt wurden. Es ging um große Altersunterschiede und das Ehepaar Macron war zu sehen. Die Fotos von Macron und seiner Frau Brigitte waren sichtbar größer, als die übrigen.

        DAS WAR VOR DER WAHL !!!

  21. Alles reine Volksverarsche -https://clubderklarenworte.de/wp-content/uploads/2021/04/Akte-RKI-zum-Lagepapier-komplett-clubderklarenworte.de_.pdf

  22. Hier nochmal ganz kurz,von Obama 2016 ins leben gerufen,von Bolton 2018 schon wieder aufgelöst,Jetzt springt der Spiegel ab, von diesem Betrugs Manover, rund um die WHO, dem Pentagon, kriminellen Clinton Leute, die das lange planten. Ganz tief dabei, Leute um Jens Spahn und Horst Seehofer mit den Angst und Panik Papieren, praktisch frei erfunden. 2019 in München geplant, geübt und auf Papier gebracht
    https://media.nti.org/documents/NTI_Paper_A_Spreading_Plague_FINAL_061119.pdf

  23. „Karen Kingston, eine ehemalige Pfizer-Mitarbeiterin und derzeitige Analystin für die Pharma- und Medizinprodukteindustrie, hat unbestreitbare Unterlagen vorgelegt, die mit der GANZEN WELT geteilt werden sollten!

    Die Impfung, die als „COVID-Impfung“ bezeichnet wird, ist ein giftiges Todesurteil, und niemand sollte sich den Impfungen unterziehen.

    Spanische Forscher entdeckten kürzlich, dass die Corona-Impfstoffe von Pfizer und AstraZeneca größtenteils aus Graphenoxid bestehen. Die Faktenprüfer und Medien überschlugen sich daraufhin, um die Berichte über die Entdeckung zu entkräften.

    Karen Kingston, eine ehemalige Pfizer-Mitarbeiterin, hat nun bestätigt, dass Graphenoxid in den Covid-Impfstoffen vorhanden ist. „Es ist extrem schwierig, diese Informationen zu finden“, sagte sie in der Stew Peters Show.

    Auf die Frage von Peters, ob Graphenoxid in den Corona-Impfstoffen vorhanden sei, antwortete sie unmissverständlich: „100 Prozent, das ist unwiderlegbar.“

    Kingston vermutet, dass dieser Inhaltsstoff in den Patenten der Impfstoffe nicht erwähnt wird, weil er für Menschen giftig ist und weil er buchstäblich eine Verbindung zum Internet herstellen kann. „Sie untersuchen, wie viel sie den Menschen injizieren können, bevor sie sterben. Wir sind die Versuchskaninchen“.

    Wenn sie aktiviert werden, kann es zu Schäden und Tod kommen.

    Der ehemalige Pfizer-Mitarbeiter erklärte, dass Graphen Elektrizität leiten kann. Wenn Graphen eine positive Ladung hat, zerstört es alles, womit es in Berührung kommt. Im Moment sind die Teilchen neutral geladen. Wenn sie durch ein elektromagnetisches Feld aktiviert werden, kann es zu Schäden und zum Tod kommen. Es hängt davon ab, wie viele Nanopartikel im Körper sind und wo sie sich befinden, so Kingston.“

    ‼️ „Das sind Biowaffen. Es ist ein geplanter Völkermord“. ‼️

    https://uncutnews.ch/ehemaliger-pfizer-mitarbeiter-bestaetigt-ja-es-gibt-graphenoxid-im-corona-impfstoff-und-das-ist-der-grund/
    uncut-news.ch

    • Und nun wieder Graphenoxid,

      eine weitere verifzierte Quelle .

      Hinreichend oder ausreichend , das muss jeder für sich entscheiden .

      Ich habe mich entschieden :

      Impfen ,nein Danke !!!!!!!!

  24. Mike Yeadon (Ex-Präsident von Pfizer) packt aus: Corona-Impfung ist ein pharmazeutisches Experiment mit ungewissem Ausgang. Mike Yeadon (Ex-Präsident von Pfizer) packt aus!!! WARNUNG: Corona-Impfung ist ein pharmazeutisches Experiment mit ungewissem Ausgang! (odysee.com) Das Video ist nur ein Ausschnitt aus einem viel längeren Video. Trotzdem, absolut sehenswert. Wenn das stimmt was er da sagt, könnte es für die Geimpften Personen im nächsten Winter recht ungemütlich werden. Von den Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit mal abgesehen…

  25. https://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2020/10/tite-lepopld291020.jpg

    LOGE LEOPOLDINA
    https://twitter.com/galottom/status/1252968607786471427?lang=el
    (Ich kann diese Aussagen nicht nachprüfen, daher ohne Gewähr)

    Zum Einzug der Leopoldina in das renovierte Gebäude der Freimaurer in Halle wurde diese Erinnerungstafel angebracht:
    https://cdn.mdr.de/kultur/radio/radiosalon-104_v-variantBig16x9_wm-true_zc-ecbbafc6.jpg?version=14317

    Die Freimaurer gelten als Mitinitiatoren der Französischen Revolution und als Drahtzieher hinter europäischen Königsthronen. Auch bedeutende Staatsmänner wie Mustafa Kemal Atatürk und Abraham Lincoln bekannten sich zur Freimaurerei.

    Die Nationalsozialisten warfen den Freimaurern gar „jüdische Interessen“ vor und verboten sie 1935 schließlich. Die Logen wurden enteignet und bekennende Freimaurer in Konzentrationslager gebracht. Nach dem Zweiten Weltkrieg konnten die Brüder ihre Arbeit in der Bundesrepublik wieder aufnehmen, in der DDR blieben sie verboten. Heute sind sie wieder in ganz Deutschland aktiv.

    Hauptsymbole der Freimaurer:
    https://www.mdr.de/zeitreise/weitere-epochen/neuzeit/geschichte-der-freimaurer-mdr-zeitreise100.html

    „Klappe halten, impfen lassen“ –

    • Leopoldina-Forscher:

    https://amp.tagesspiegel.de/images/diskussion-wirtschaft-fuer-morgen/27466738/1-formatOriginal.jpg

    Ungeimpfte bei Zuteilung von Intensivbetten benachteiligen

    Der Verhaltensökonom Armin Falk stellt nicht nur Ungeimpfte auf eine Stufe mit Steuerhinterziehern, sondern vollführt auch Gedankenexperimente zur Triage auf den Intensivstationen.

    Verhaltensforscher und Leopoldina-Forscher Armin Falk hat mit einem Interview in der FAZ für Aufsehen gesorgt. Er fordert darin u.a. eine Impfverpflichtung. „Sich nicht impfen zu lassen, hat nichts mit Rationalität zu tun, sondern einfach nur mit Eigennutz.“ Sich nicht impfen zu lassen, sei in seinen Augen „nicht wirklich etwas anderes als Schwarzfahren, Steuerhinterziehungen.“ Seine Aussagen münden schließlich in den an Hubert Aiwanger gerichteten Rat: „Klappe halten, impfen lassen, würde ich ihm raten.“

    Als er gefragt wird, welche Anreize denn gesetzt werden sollten um Menschen zum impfen zu bewegen, sagt Frank:

    „Wenn Beatmungsgeräte knapp werden oder wir nochmal in eine Triage-Situation kämen, was ich nicht hoffe, und wir dann vor der Wahl stehen, ob ein Geimpfter oder ein Nicht-Geimpfter die Behandlung bekommt, dann würde ich sagen, dass der Impfstatus mit in die Abwägung einfließen sollte.“…

    [Anm.: Ja dann müssen eben noch mehr Intensivbetten abgeschafft, Sauerstoffgeräte ins Ausland verschenkt u. Pflegepersonal vergrault werden. Und schon hat man einen (Intensiv)-Pflegenotstand u. muß bestimmte Kranke aussortieren, nämlich Ungeimpfte, gell!]

    Das sorgte schnell für große Empörung im Netz. Ein Nutzer schreibt sarkastisch: „Jeden Verkehrsteilnehmer/in, jeden Raucher/in sofort nicht mehr mit lebensrettenden Maßnahmen versorgen, falls irgendwann erforderlich, sondern gleich ins Krematorium überstellen.“

    Ein anderer fragt: „Weshalb können Covid19 Geimpfte derart erkranken, daß eine Triage-Entscheidung erfolgen muss? Sie sind doch vor schweren Verläufen geschützt? Wenn nicht, könnte man genausogut die Triage-Entscheidung anhand der Schuhgrösse festmachen.“…

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/leopoldina-forscher-umgeimpfte-beatmungsgeraete-benachteiligen/

  26. Leopoldina-Forscher poltert
    „Allgemeinheit muß zahlen für Trägheit und Dummheit der Impfgegner“

    Für Forscher Falk sind Impfverweigerer Trittbrettfahrer der übelsten Sorte.
    https://i.ytimg.com/vi/DrgGEjGqQaM/hqdefault.jpg
    (Foto wohl von 2009 anläßl. des Gottfried Wilhelm Leibniz-Preises der Deutschen Forschungsgemeinschaft)

    Sollten Triage-Entscheidungen nötig werden, müsse der Impfstatus einbezogen werden.

    Weil die Nebenwirkungen des Impfens überschaubar und der Nutzen für die Gesellschaft riesig seien, fordert Falk eine „Impfverpflichtung“.

    Das Mindeste aber müsse es sein, den Zugang zu Restaurants, Reisen und Veranstaltungen für Nicht-Geimpfte zu erschweren, „weil im Moment die Kooperativen die Dummen sind“.

    Auch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hält es für angemessen, dass in der Corona-Pandemie Geimpfte und Genesene mehr Freiheiten genießen als Ungeimpfte. Es sei erwiesen, dass nach Genesung oder nach der vollständigen Impfung die Gefahr deutlich sinke, andere anzustecken, sagte Schäuble der „Neuen Osnabrücker Zeitung“.

    „Daher werden wir diese Gruppen nicht dauerhaft allen Beschränkungen unterwerfen können, die für Nichtgeimpfte gelten müssen, um die Pandemie zu bekämpfen“, betonte der CDU-Politiker. Für eine solche unterschiedliche Behandlung sehe er auch keine verfassungsrechtlichen Probleme.

    Um das Impftempo zu steigern, hofft Schäuble auch auf sozialen Druck…

    https://www.tagesspiegel.de/politik/leopoldina-forscher-poltert-allgemeinheit-muss-zahlen-fuer-traegheit-und-dummheit-der-impfgegner/27466542.html

  27. DUSHAN WEGNER, 29.07.2021 |

    Versuch mal, das Gehirn neu zu starten

    Wenn die LGBTQ-Szene schwitzend und zu vielen Tausenden feiert, dann ist das natürlich kein Problem. Wenn aber gegen die Regierung demonstriert wird, dann holt die Polizei die Corona-Verbote raus.

    Glaubt IRGENDWER noch, dass es um ein Virus geht?

    als ich jüngst diese Verlautbarung der Polizei in Nordhessen las:

    Verbotene Versammlungen: Alle Demos unter dem Motto »Für Frieden, Freiheit, Menschenrechte und für eine geschlossene Gesellschaft«.

    Nicht verboten: Gegendemo im Bereich Königsplatz.

    (@Polizei_NH, 24.7.2021/ archiviert)

    Wie argumentiert man mit einem System, das sich nicht einmal mehr die Mühe gibt, »so zu tun als ob«?…

    Welche Konsequenz?
    Der CSD wird erlaubt, die Querdenker verboten. »Die da oben« tun wahrlich nicht mal mehr, »als ob«! Exakt wie die »Verschwörungstheoretiker«, »Schwurbler« und, ja, die »Querdenker« vorhersagten: Das Virus wird zum Hebel, um missliebige Demonstrationen zu verbieten.

    Ich nehme es zur Kenntnis: Wir werden von Leuten regiert, die keinerlei Gewissen haben, keine Moral. Wird man so, wenn man zum Teil der Politikmaschine wird, oder ist die Politik attraktiv für Menschen mit an Soziopathie grenzendem Verhalten?

    Es ergibt für uns und im Effekt wenig Unterschied. (Ich neige aber zur Attraktionstheorie: Gerade im aktuellen Wahlkampf sehen wir, etwa im Fall der vollständig lebensunfähig wirkenden Baerbock, die grünentypisch auch mit Mühe nicht zwischen Wahrheit und Lüge zu unterscheiden in der Lage zu sein scheint, dass Politik wohl die große Chance derer ist, die außer Gewissenlosigkeit und Beharrlichkeit augenscheinlich keine qualifizierende Eigenschaften mitbringen.)

    Die Frage ist nicht, ob es so ist – die Frage ist: Welche Konsequenz zieht der Einzelne daraus?…

    https://www.dushanwegner.com/versuch-mal-das-gehirn-neu-zu-starten/

  28. Sie sehen das viel zu kurz, wehrter Herr Blogbetreiber. Gates allein hat überhaupt nichts zu entscheiden…genausowenig wie Soros. Die beiden Hyänen sind nur der sichbare Teil der Kabale.
    Die Jooden in Israel hatten den Impfstoff offiziell 2 Wochen nach Beginn der „Fake“ Pandemie fertig entwickelt. Auf Telegram sah ich ein Video in dem ein Journalist den Direktor des Institut’s Interviewte. (Ich habe die Namen vergessen)
    Der Journalist fragte unter anderem den Direktor des Institut’s – wie war es möglich, so schnell einen Impfstoff zu entwickeln? Der Direktor antwortete – nennen wir es….eine göttliche
    Fügung. 🤣….Alles klar?
    Kann sich noch jemand an das WTC 7 erinnern? Freier Fall…das war wohl auch so eine „Göttliche Fügung“ der beschnittenen Parasiten.

    • „Sie sehen das viel zu kurz, wehrter Herr Blogbetreiber.“

      Sie sind hier offensichtlich neu auf dem Blog oder lesen nur hin und wieder meine Artikel. Ich sehe gar nichts zu kurz. Über die führende rolle der Juden bei der Neuen Weltordnung und dem präzedenzlosen Angriff aus die Zivilisation habe ich mindestens 50 Artikel geschrieben. Es gibt keine Handvoll anderer Blogs, die sich trauen, dieses heiße anzupacken. .

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer

        Volle Zustimmung zu Ihrem Kommentar .

        Den Mut , die verifizierten Belege die Sie bringen, hat kein Honigmann Blog gebracht und schon kein HARTGELD .

        Und Sie sind verbannt , leben ein Leben, was die meisten wahrscheinlich nicht nachvollziehen können und kämpfen unnachgiebig eigentlich nur für die

        W A H R H E I T .

        Mein tiefer Respekt und Hochachtung .

        Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf , so wie es nur möglich ist.

        Liebe Leser verbreitet den Blog und spendet !

    • aber , wennma dir gebt, dann nemm, aba wennma dir nemmt, dann schrei,
      besagt seine herkunft allzu deutlich!

  29. OT

    Permanente Veränderung der menschlichen DNA (DNS)

    Wissenschaftler der Massachusetts Institute of Technology (MIT) in den USA haben sich die Frage gestellt, warum Genesene immer wieder PCR-positiv getestet werden obwohl eine Infektion nicht nachgewiesen werden konnte.

    Sie vermuteten eine gentechnische Veränderung der Probaten, ihre DNA wäre durch die Impfung verändert worden.

    In klinischen Tests in Zellenkulturen, konnten sie feststellen, dass

    a) die künstliche RNA sich in die menschliche DNA integrieren kann
    b) die RNA noch aktiv ist
    c) die DNA, die aktive RNA immer wieder Spike-Proteine erzeugt

    Schlussfolgernd. Abhängig davon wo sich die RNA in die menschliche DNA integriert, kann die Auswirkung schwerwiegend sein. Sowohl für die betroffenen Probanden als auch für ihren Nachwuchs, sollten sie welche noch erzeugen, die deren künstlich ergänzten Genom vererben werden.

    “In support of this hypothesis, we found chimeric transcripts consisting of viral fused to cellular sequences in published data sets of SARS-CoV-2 infected cultured cells and primary cells of patients, consistent with the transcription of viral sequences integrated into the genome.

    To experimentally corroborate the possibility of viral retro-integration, we describe evidence that SARS-CoV-2 RNAs can be reverse transcribed in human cells by reverse transcriptase (RT) from LINE-1 elements or by HIV-1 RT, and that these DNA sequences can be integrated into the cell genome and subsequently be transcribed.

    Human endogenous LINE-1 expression was induced upon SARS-CoV-2 infection or by cytokine exposure in cultured cells, suggesting a molecular mechanism for SARS-CoV-2 retro-integration in patients.

    This novel feature of SARS-CoV-2 infection may explain why patients can continue to produce viral RNA after recovery and suggests a new aspect of RNA virus replication.”

    Quelle:

    SARS-CoV-2 RNA reverse-transcribed and integrated into the human genome
    https://www.biorxiv.org/content/10.1101/2020.12.12.422516v1

    • https://www.youtube.com/watch?v=k3Kxl1TW2_g
      ehemals „Der Mann mit dem Hut“
      Jörg Hoyer

      wollte keine politischen Videos mehr machen, nur noch Kochvideos
      mit Rezepten aus deutscher Küche
      Er ist chronisch krank und hat sich dennoch „impfen“ lassen.

      Zum verzweifeln, liebe Landsleute!

      In diesem Video berichtet er von den Folgewirkungen, die ihn für immer begleiten werden.
      „Vor dem Einstich nachdenken“ Erlebnis eines Geimpften vom 29.07.2021

      Wenn ich an die denke, die sich schon die zweite Injektion haben verpassen lassen…ich faß es nicht.
      Sie sind stolz darauf!

  30. UNSER MITTELEUROPA

    https://michael-mannheimer.net/2021/07/28/bewiesen-bill-gates-hatte-schon-wochen-vor-dem-corona-ausbruch-patente-fuer-das-corona-virus-und-den-corona-impfstoff/#comment-448488

    Italien: Inseln der Anlandungen von illegalen Migranten sind rote Zone

    Sizilien und Sardinien sind auf der neuen ECDC-Karte rote Zone

    Die epidemiologische Situation in Italien verschlechtert sich, wie das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) anhand der Inzidenz von Covid-positiven Infektionen innerhalb von 14 Tagen pro 100.000 Einwohner in Verbindung mit der Rate der durchgeführten positiven Tests ermittelt hat.
    Auf der eben aktualisierten epidemiologischen Karte sind Sizilien und Sardinien rote Zone, während ein Großteil der restlichen italienischen Halbinsel gelb ist. Piemont, Aostatal, Südtirol, Friaul-Julisch-Venetien, Abruzzen, Molise, Apulien und Basilikata sind sogar grüne Zone.
    Wie kommt es, dass ausgerechnet die Inseln der Anlandungen von illegalen Migranten rote Zone sond?

  31. OT Facebook

    FB darf legalen Inhalt nicht löschen, Benutzer nicht mehr sperren.

    Die AGBs sind rechtswidrig. s. hierzu Steinhöfel in YouTube.

    • wen von diesen Verbrechern interessieren noch Gesetze?
      Gestern wurde – mitten im Stream – vom Corona Ausschuss der Saft von Jew Tube abgedreht – es sprach ein Doktor aus Amerika….die Giftspritze wirke auf weibliche Embryos, falls es nicht zu einer Totgeburt kommt – und zerstört dort ALLE Anlagen zu einer Eierbildung – d.h. das Baby kommt unfruchtbar auf die Welt.
      Dieses Verbrechen ist sogar für mich so unfassbar, das ich es tw. aus meinem Kopf verdrängen muss um nicht durchzudrehen.
      Naja, nach der Aussage war der Stream weg….wegen medizinischer Desinformation – also übersetzt: wegen des Sagens der Wahrheit.

  32. OT Multikulturalismus-Träume

    „Sie sollen verschwinden“
    Die wachsende Ausländerfeindlichkeit in der Türkei

    Das Land am Bosporus erlebt einen Stimmungswandel: Arabern, Geflüchteten und Superreichen schlägt offene Feindseligkeit entgegen. Woran liegt das?

    Arabische Gesänge schallen über den Bosporus, wenn abends in Istanbul die Ausflugsboote losfahren. „Man glaubt gar nicht mehr, dass man in Istanbul ist“, schimpft eine türkische Einwohnerin der Metropole.

    An den Ufern spazieren Familien aus der Golf-Region, auf den Einkaufsstraßen wird Arabisch gesprochen, an den Kreuzungen betteln syrische Flüchtlingskinder.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/sie-sollen-verschwinden-die-wachsende-auslaenderfeindlichkeit-in-der-tuerkei/27466598.html

    Die Türkin beschwert sich, dass nicht genug Türken dort wohnen würden. Die Reporterin, dass die Toleranz fehlt.

    Es wäre mehr als sinnvoll, die in Deutschland lebenden Türken dorthin zu spenden.

    Einerseits, könnten sie den offensichtlichen und zur Schau gestellten Identitätsbedarf der Region abdecken und als Erdogan-Begeisterten sein Überleben in der Provinz sicherstellen.

    Andrerseits, könnten die Türken, mit dem in Deutschland gewonnen Toleranz bewaffnet, für Frieden und eine Willkommenskultur in der multikulturellen Paradies in der Heimat sorgen.

    Als Sahnehäubchen oben drauf, könnten die türkischen «Clans» – die besten organisiert sind – für Sicherheit und Ordnung, den wirtschaftlichen Aufschwung sorgen und erfolgreiche Integration garantieren.

    Leere Container in Hamburg stehen bereit für die Überfahrt.

  33. Söder fordert Wahlkampfneustart von Laschet – und attackiert Aiwanger!
    https://img.welt.de/img/vermischtes/mobile232796875/1521621647-ci23x11-w1136/Sitzung-des-bayerischen-Kabinetts.jpg

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article232821717/CSU-Chef-Soeder-fordert-Wahlkampfneustart-von-Laschet-und-attackiert-Aiwanger.html

    Auch seinen Koalitionspartner von den Freien Wählern greift der bayerische Ministerpräsident Markus Söder scharf an.

    „Ich mache mir Sorgen um ihn“, sagt der CSU-Chef über Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger.

    Auslöser ist die Weigerung des bayerischen Wirtschaftsministers und stellvertretenden Ministerpräsidenten Aiwanger, sich impfen zu lassen.

    Aiwanger, der mit den Freien Wählern auch bei der Bundestagswahl antritt, sprach von einer „Jagd“ auf Ungeimpfte.

    „Er wandelt auf einem schmalen Grat“, sagt Söder dazu nun.

    „Wer glaubt, sich bei rechten Gruppen und Querdenkern anbiedern zu können, verlässt die bürgerliche Mitte und nimmt am Ende selbst Schaden“, fügt er hinzu.

    „Wer meint, in einem solchen Becken fischen zu können, der riskiert, darin zu ertrinken.“ 😆 😂 🤣

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Jo mei . . . 🤣 wenn Du glaubst es geht nicht mehr blöder . . . dann kommt noch ein dämlicher Spruch von SÖDER ! !

    Was der Aiwanger oder der Schäubele oder sonst so´n Fatzke meint ist mir völlig schnurtz ! !

    LG aus dem wunderschönen Berlichingen 😉🙋‍♂️

  34. Söder überreicht Aiwanger das Kreuz
    – Das Mandat darf er behalten

    „Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat seinen Vize Hubert Aiwanger (Freie Wähler) wegen dessen Haltung zu Corona-Schutzimpfungen kritisiert. «Wer glaubt, sich bei rechten Gruppen und Querdenkern anbiedern zu können, verlässt die bürgerliche Mitte und nimmt am Ende selbst Schaden», sagte Söder dem «Spiegel».
    Aiwanger hat bisher auf eine Corona-Schutzimpfung mit dem Argument verzichtet, es sei die freie Entscheidung jedes einzelnen und dieses Recht nehme er auch als Politiker für sich in Anspruch. Der bayerische Wirtschaftsminister kandidiert für den Bundestag und hofft, mit seiner Partei die Fünf-Prozent-Hürde zu durchbrechen. Zuletzt hatte er von einer «Jagd» auf Ungeimpfte in Deutschland gesprochen und auch vor einer «Apartheids-Debatte» gewarnt, die von Impfgegnern losgetreten werden könnte, sollten Ungeimpfte weniger Rechte bekommen.
    «Unabhängig davon, dass es in der Sache falsch ist, verstört der Sound der Argumente», sagte Söder. Aiwanger wandele auf einem schmalen Grat. «Wir stehen auf der höchsten Stufe menschlicher Zivilisation und sind beim Impfen zum Teil mit Argumenten aus dem Mittelalter konfrontiert. Wer meint, in einem solchen Becken fischen zu können, der riskiert, darin zu ertrinken», betonte der Ministerpräsident und CSU-Chef.
    …Unabhängig von der Haltung Aiwangers bleibe die bayerische Regierung bei ihrem Kurs. «Die bayerische Staatsregierung setzt sehr aufs Impfen und die Bekämpfung von Corona«, sagte Söder. «Die Zusammenarbeit mit den Freien Wählern in Staatsregierung und Parlament ist exzellent, und es herrscht beim Impfen große Einigkeit.»“
    >Söder kritisiert Aiwanger wegen Haltung zum Impfen (msn.com)
    „…An seinem Ziel, die Freien Wähler auch ins Europaparlament zu führen, scheiterte Aiwanger 2009. Nach den erfolgreichen Klagen gegen die Prozenthürde[3] zogen die Freien Wähler im Mai 2014 erstmals mit ihrer Abgeordneten Ulrike Müller ins Europaparlament ein. …“
    >Hubert Aiwanger – Wikipedia
     
    „…Seit November 2017 ist sie Vorsitzende der Delegation für die Beziehungen zu Australien und Neuseeland. Seit 2014 ist sie zudem Delegierte für die Beziehungen zu den Ländern Südasiens. Als Stellvertreterin gehört sie aktuell der EU-Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU an. …“
    >Ulrike Müller (Politikerin) – Wikipedia

    „…Nachfolger des Lomé-Abkommens, welches am 29. Februar 2000 auslief, ist das Cotonou-Abkommen. …“
    >Organisation Afrikanischer, Karibischer und Pazifischer Staaten – Wikipedia

    >Gruppe „AKP“ – Consilium (europa.eu)

    • „Bürgerliche Mitte“…was für eine Farce….diese Volksveräter bekommen noch ihren verdienten Lohn!

  35. Eine aktuelle Präsentation der US-Gesundheitsbehörde widerlegt die Strategie der Bundesregierung, Geimpften mehr Freiheiten zuzugestehen als Ungeimpften. 

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/geimpfte-uebertragen-delta-variante-so-leicht-wie-ungeimpfte-auch-die-viruslast-in-nasen-und-rachen-unterscheidet-sich-nicht-a3567395.html

    Angesichts solcher Meldungen überrascht umso mehr, dass die US-Gesundheitsbehörde CDC wegen der hochansteckenden Delta-Variante auch vollständig Geimpften künftig wieder das Maskentragen in Innenräumen empfiehlt. Nach Angaben von tagesschau.de verwies die Behörde auf neue Informationen über die Fähigkeit der Delta-Variante, sich auch unter Geimpften zu verbreiten und erklärte, in den Schulen sollten Schüler, Mitarbeiter und Besucher in jedem Fall auch dann eine Maske tragen, wenn sie bereits zwei Mal geimpft worden seien.

    Dennoch sollen geimpfte Bundesbürger von fast allen Einschränkungen und Maßnahmen ausgenommen werden. „Jemand der zweimal geimpft ist, ist weder eine Gefahr für sich noch für die anderen […] brauchen natürlich keine Test-, keine Quarantänepflicht“, unterstrich erst kürzlich der bayerische Ministerpräsident und Maßnahmen-Hardliner Markus Söder.

    Unfassbar, selbst im Jahre 2000 hält der mann daran fest, dass die Erde eine Scheibe ist.

  36. Wer beispielsweise noch nie einen Krieg miterleben, beziehungsweise überleben musste, kann sich nicht die geringsten Vorstellungen von all den Schrecklichkeiten machen, die während eines Krieges über die betroffenen Menschen hereinbrechen.

    So dreht es hierzulande also manchem verwöhnten Wohlstandskind auf dem Weg zur nächsten Klimademo bereits beim Anblick eines toten Vogels auf dem Fußweg, oder einer von Maden zerfressenen verendeten Katze am Straßenrand, mit kaltem Grausen den Magen herum. Selbst ein harmloser Bienenstich an der Hand löst bei manchen jämmerliches Klagen in den höchsten Flötentönen aus, während die aufkommende Ohnmacht unterdrückt werden muss, weil man kein Blut sehen kann.

    Doch wenn es nun aber um einen solidarischen „kleinen Pieks“ geht, wird sich plötzlich ungemein kühn geworden einer selbstlosen Prozedur unterzogen, um danach trotz aller Übelkeit eine fettige gratis Bratwurst aus ekligem Schweineseparatorenfleisch herunterzuwürgen, während man kokett mit senfverschmiertem Maul, nicht gänzlich ohne Stolz im sozialen Netzwerk ein lächerliches kleines Pflästerchen als Trophäe des Sieges präsentiert, die man heldenhaft im Kampf gegen den virulenten Feind errang. 

    Aber was wäre wenn sich hinter dem vermeintlich besiegten Feind eine Gruppe von international vernetzten Soziopathen verbirgt, die in einem geheimen modernen Krieg gegen die gesamte Weltbevölkerung, ohne Gewehre oder Granaten, als menschenfreundliche Heilsbringer getarnt mit einem unscheinbaren kleinen Pieks, hinter dem Tapferkeitspflästerchen eine lebensbedrohliche Verwundung hinterließen? 

    Tja, in Frankreich erlitt ein 22-jähriger nach seinem zweiten BioNTech-Pieks einen allergischen Schock und fährt gen Himmel, anstatt mit seinem Schatz nach Griechenland in den Urlaub, während die Medien sein tragisches Ableben krampfhaft hinter einer angeblichen Lebensmittelvergiftung vertuschen. Das ganze erinnert an einen schrecklichen Tod durch Herzinfarkt, nachdem man den Kopf zu Brei getreten bekam, womit sich die inzwischen endlos werdende Liste des Grauens, ohne absehbares Ende fortsetzt.

  37. „Inzidenz“ 400 – weniger Tote als Deutschland – Die Daten der Niederlande zeigen, wie harmlos die Delta-Variante ist

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/niederlande-delta-panik/

    ++++++++++++++++++++++++

    Aktualisiert: 30.07.2021, 13:20 |

    • Beratungen am 10. August

    Stress schon vor dem Corona-Gipfel: Merkel und Co. sind sich uneins – Streit um Maßnahmen vorprogrammiert

    • Von Lena Bammert

    Die nächste Corona-Runde findet am 10. August(Anm.: Vorgezogener Termin!) statt. Es stehen dringende Themen an, von denen vor allem die Einschränkungen für Nicht-Geimpfte für Ärger sorgen könnten…

    https://www.merkur.de/politik/corona-gipfel-streit-quarantaene-testpflicht-einschraenkungen-ungeimpfte-schul-oeffnungen-merkel-laschet-soeder-zr-90890750.html

    https://pbs.twimg.com/media/ElDLJb_XIAUlwfI.jpg
    (Söder u. Ehepaar Schwab, WEF/WWF)

    Eigenartige Romantik –
    Worüber flirtete Söder beim „Speed-Dating“ mit „Great Reset“-Schwab?https://www.wochenblick.at/worueber-flirtete-soeder-beim-speed-dating-mit-great-reset-schwab/

    Söder will Impfen für Minderjährige voranbringen
    Söder sprach sich zudem dafür aus, geimpften Menschen ihre Freiheitsrechte zurückzugeben, Ungeimpften dagegen nicht ohne weiteres…

    https://www.tagesschau.de/inland/mpk-111.html

    +++++++++++++++++++++++

    Kann Laschet Kanzler – ohne Schwabs Förderung – werden?
    Man versucht ja immer noch die dumme Nuß Bärbock, eine WEF-Schülerin, zur Kanzlerin zu machen.

    Baerbock soll Kanzlerin werden: Gut vernetzt mit Soros und Schwab

    • 21. April 2021 |

    https://report24.news/baerbock-soll-kanzlerin-werden-gut-vernetzt-mit-soros-und-schwab/

    Laschet u. Schwab kennen sich aber auch:

    https://www.digitale-schule-gt.de/fileadmin/files/mam_imported/2016-06/2036117733RMP_2016_0849_Original_55188_be.jpg

    Näheres hier:

    Eindrücke von der Verleihung des Reinhard Mohn Preises 2016 an Prof. Klaus Schwab. Der Festakt fand am 16. Juni im Theater Gütersloh statt:

    https://www.digitale-schule-gt.de/de/mediathek/medien?tx_rsmbstmediathek%5Buid%5D=600&cHash=a13b28f7eaf443cfb58de43c31310230

    • Ein Merkmal der Globalputschisten ist, dass sie in der Lage waren die Skrupellosigkeit, und die Zusatzversorgungsmentalität der Politiker, mit ihren Interessen zu verknüpfen. Seit Gerhard Schröder (SPD) und Joschka Fischer (Grüne), ihre Regierungskoalition gründeten, ging es massiv abwärts mit unserer Lebensqualität., und das hört, von selbst, nicht auf. Eine der Hauptursachen ist, dass es ermöglicht wurde, Aktien in Deutschland anonym über Banken oder Investmentgesellschaften aufzukaufen. Die Renditejagd, sollte auch noch durch Zwangsarbeit, mit “ 1- EURO Jobs“ befriedigt werden. Das war der SPD die ausländischen Investments schon Wert. Damals wurde der Entmenschlichung das Fundament gelegt. Die Einflüsterer waren die Gleichen, die heute den „Politikern“ die fortwährende Zerstörung des Mensch seins predigen.

      • Genau so ist es. Die Drecksarbeit erledigte die SPD. Die ja wohl selbst Unternehmen wie ein Krake hat.

        Das Größte aber ist, dass all die Menschen, die durch Schröder erst arbeitslos wurden, oder schon vorher arbeitslos waren, diese Zeiten, nicht in der ach so tollen „Grundrente“ angerechnet bekommen.

        Somit ist die „Grundrente“ wieder nur eine „Ausschlußrente“. D.h., sie soll so wenig wie möglich an Menschen ausgezahlt werden.

        Es sind ohnehin lächerlichste Beträge.

        Jetzt vor der Wahl, wenn man das einmal so nennen will, hält die verlogene „Linkspartei“ wieder das Maul. Noch vor einem halben Jahr hieß es von dort, das auch die jetzigen Erwerbsminderungsrentner die Zeiten ihrer EU- Rente berücksichtigt bekommen sollen. Was ja auch logisch ist, da sie nicht mehr erwerbstätig sein können, und somit die 33 Jahre Erwerbszeit deshalb nicht erbringen können. Aber LINKS ist so falsch und verlogen, dass macht dort niemandem mehr etwas aus. Das ist Gewohnheit.

  38. Manfred Lütz:

    „Es gibt Menschen, die leben überhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot.“ 2006

    „Eine andere Überlegung wurde von Professor Rudolf Gross, in die Diskussion eingeführt. Die Praxis zeige, dass die Zahl der krankhaften Werte mit der Zahl der Untersuchungen zusammenhänge. Daraus folgt: Gesund ist, wer nicht ausreichend untersucht wurde.“ 2002

    „Es muss der Grundsatz gelten, dass ein Mensch im Zweifel gesund ist. Sonst wird die Welt zur Diktatur der langweiligen Normopathen, der grauen Mäuse jeder Gesellschaft, die mit einer Ideologie korrekter Normalität alles Außerordentliche einebnen und eine willfährige Psychatrie dazu missbrauchen, alles Irritierende in diagnostische Schubladen zu sperren.“ 2009

    https://gutezitate.com/autor/manfred-l%C3%BCtz

    +++++++++++++++++++++++++

    *18. März 1954 – Manfred Lütz ist ein deutscher Arzt, katholischer Theologe, Schriftsteller und Kabarettist. Er leitete von 1997 – 2019 das Alexianer-Krankenhaus für Psychischkranke in Köln.

    +++++++++++++++++++++++++++++

    Redaktion / 29.07.2021 / 06:27 /

    Covid in Schweden – Keiner spricht darüber – Hier steht warum:
    https://www.achgut.com/artikel/covid_in_schweden._keiner_spricht_darueber._hier_steht_warum

  39. USA: Mehrheit der Infizierten bei Großevents waren geimpft

       31. Juli 2021

    Einer Studie zufolge waren 75% der Infizierten nach mehreren Großereignissen im US-Bundesstaat Massachusetts komplett geimpft…

    https://www.mmnews.de/politik/168228-usa-mehrheit-der-infizierten-bei-grossevents-waren-geimpft

    Gen-Impfungen manipulieren u. schädigen Menschen,
    für die Existenz von Viren spielen sie keine Rolle,
    außer deren Ausweichen u. Gedeihen durch Mutation(en)
    noch zu fördern.

    • Impfbetrug, mit dem Slogan ´vollständigerImpfschutz´ ist schlussendlich als Fake erwiesen, mit den vielen Infizierten und Toten Geimpften und nur Riesen Geschäft, auf Kosten der Weißen in die jüdischen Geldsäcke,
      Es sondern sich nun Intelligenz von Stupidität, etwa 25% sind Impfverweigerer, bester Scxhutz vor Ansteckung ist Ärmellänge Abstand!

  40. Man kann es kaum noch fassen wie dämlich die meisten sind ich glaube das Gehirn von diesen Deppen auch nicht größer ist als eine Bratwurst

  41. Normalerweise würden in der Impfstelle pro Tag durchschnittlich bis zu 140 Impfungen verabreicht, sagte der Leiter des KV-Pandemiestabs.

    Ob die Würste und deren Zubereitung von den Krankenkassen (also von uns) gezahlt werden?

  42. Videosprecher trifft noch nicht so ganz die Mundbewegung

    Plan – Einnahmen und Gesetze generieren
    -Kurt verimpft Frittenfett
    -Veranstalter-Kollegen fälschen Polizeiautos und Videos

    Falscher Moschendrohtzauun stattgegeben
    – SPD fordert nun Gesetz
    „…Strafbarkeit für große Ähnlichkeit?Auch in Österreich ist die Farbkombination der Polizei vorbehalten, in Deutschland nicht. Vogt (SPD) hält rechtliche Vorgaben für nötig, „die eindeutig festlegen, dass sich strafbar macht, wer täuschend ähnlich zur Polizei auftritt“. Sie denke dabei an eine Anlehnung an die Strafbarkeit der Amtsanmaßung. Bisher gibt es erst Probleme, wenn jemand mit einem solchen Fahrzeug den Anschein erweckt, als Polizei unterwegs zu sein. …“
    >„Friedensfahrzeug“ als vermeintliches Polizeiauto an der Ahr: SPD will Gesetz ändern (t-online.de)

  43. Ich muss Ihnen leider beipflichten. Die reißende Flutwelle, die Autos vor sich herschob, und Häuser vernichtete, kam, nach meiner Meinung, nicht von Hügeln herab, oder aus kleinen, über die Ufer getretenen Bächen, sondern diese wurde schlagartig freigesetzt, und füllte jede Rinne aus, um mit hoher Geschwindigkeit durch Land und Orte zu schießen. Es war die Nachhaltigkeit und der Druck, der mich misstrauisch machte.

    • Danke für den LINK!

      „Das geht nicht mit rechten Dingen zu.“
      Dem schließe ich mich an. Es muss untersucht werden, falls das noch möglich ist, ob man einen Damm geöffnet hat.

    • Die Flutkatastrophe war GEHEIMDIENSTgemacht wie so manches Zugunglück, so mancher Flugzeugabsturz, so mancher Terroranschlag etc. etc.

    • …verhöhnende, erniedrigende Einhegung der Bürger, die jetzt nur noch Unfreie sind.

      Die Merkel-Diktatur schreibt den Bürgern vor, wie (weit) sie sich (fort)bewegen, wann u. ob sie lachen, also genießen dürfen.

      Menschen stehen in einer niedrigen Umzäunung von Getränkekästen, die sie leicht übersteigen oder
      – weil nach vorne offen – jederzeit verlassen
      könnten. Aber sie werden durch Psychodruck(Ansteckungs- u. angebl. Todesgefahr), Strafandrohung(Geld- u. Haftstrafen) u. Liebesentzug(Konzertabbruch, Anprangerung, soz. Ächtung) am Platz gehalten bzw. wieder zurückgetrieben.

      Auffällig, daß es im Internet fast keine Fotos der beschämenden Zuschauer/-hörer-Boxen gibt. In einem oder zwei Videos von Tim Kellner u. in dem Beitrag auf Twitter, den ich oben einstellte.

      Noch wird in jedem zweiten Kreuzworträtsel nach „Deutsche Popsängerin“ gefragt. Wie lange noch?
      die Medien werdn immer öfter unvorteilhafte Fotos zeigen…

      Übrigens war ich noch nie ein Fan ihrer dünnen Stimme u. infantilen Liedtexte. Was aber hier keine Rolle spielt.

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++

      WOLLT IHR DIE TOTALE KONTROLLE (ERLEIDEN)?

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

      Gastautor / 31.07.2021 / 12:00 /

      • Sie gendern, um zu herrschen
      • Der Grund für die Propagierung von Gendersprache ist nicht die Beförderung der Gleichberechtigung sondern die Verfestigung von Herrschaft mit Hilfe der Sprache
      • Von Friedrich Lang

      https://www.achgut.com/artikel/sie_gendern_um_zu_herrschen

      (Anm.: Ein erhellender Artikel.)

  44. Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll
    https://www.pravda-tv.com/2021/07/krieg-terror-weltherrschaft-warum-deutschland-sterben-soll/

    Das Buch „Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland leben muss“ von Monika Donner beweist unwiderlegbar, dass der Erste Weltkrieg – die europäische Urkatastrophe – ab 1906 und damit bereits acht Jahre vor Kriegsbeginn in London akribisch geplant, von dort aus militärstrategisch vorbereitet und sodann diplomatisch ausgelöst wurde, um das deutsche Kaiserreich und Österreich-Ungarn zu zerstören, die geplante mitteleurasische Allianz, einschließlich ein deutsch-jüdisches Palästina, zu verhindern und die globale Kapitaldiktatur zu implementieren.

    • Lieber hollerbusch.

      Da bin ich mit meinen 67 ja noch ein Jungspund 🙂
      Weiterhin alles Glück und Gesundheit ohne NWO Ärzte!

      lg.

  45. Dieser Arzt, der als erster Ungeimpften die Behandlung verweigert, wird wohl FREIMAURER sein.

  46. Bill Gates ist offenbar eine wichtige Marionette in dieser Agenda. Und wenn er seine Finger im Spiel hat sollte man skeptisch sein: Bisher hatte Oxitec mithilfe der „Bill and Melinda Gates Foundation“ unter anderem einen Feldversuch auf der größten der Kaimaninseln durchgeführt. Etwa 3,3 Millionen modifizierte männliche Gelbfiebermücken wurden dort freigesetzt… siehe: USA: Unternehmen setzt genetisch modifizierte Moskitos in Florida aus – Anwohner in Sorge | Panorama (fr.de) Und nun noch das hier (Bitte mit Vorsicht geniessen, kann sich auch nur um reine Spekulation handeln) Die nächste Biowaffe sind Tigermücken von Bill Gates (odysee.com)

  47. Wetter heute: Zwei Tiefs nehmen Deutschland in die Zange>Wetter heute: Zwei Tiefs nehmen Deutschland in die Zange (msn.com)
    *
    Durchnässter Boden – Staumauer gerettet – Teilschaden
    Wie lange dauert es eine Staumauer zu verstärken oder
    eine neue davor zu setzen ?
    Was sagt der Stadtbaumeister, bzw. das Baudezernat ?

    „Es klang wie ein Niagarafall“, erinnert sich Marietta Thien, Leiterin des Velbrück-Verlags. Als sie und ihr Mann in der Unglücksnacht wach werden, zeigt der Wecker 3.45 Uhr. Über Stunden hat es massiv geregnet. Die Gullys in Metternich, einem Ortsteil von Weilerswist bei Bonn, nehmen kein Wasser mehr auf. In der Hauptstraße steht das Wasser kniehoch, da geschieht das Unfassbare: Um ein Brechen der Staumauer der höher gelegenen Steinbachtalsperre zu verhindern, lassen die Behörden Wasser ab. „Die Flutwelle der Swiss hat unser Dorf mit großer Wucht erwischt“, sagt Andreas von Stedman zur DW. „Niemand hatte uns gewarnt!“
    … Ausschreibungen dauern zu langeHier wie andernorts geht die Bestandsaufnahme weiter, fahnden Handwerker und Techniker nach Defekten. Die Schadenhöhe nach der Flut ist längst noch nicht bezifferbar. Mit einem „Millionenschaden“ rechnet indes Rolf Reuter, Chef der Bühnentechnik. Was Ersatzbeschaffungen erschwert: Öffentliche Betriebe wie die Wuppertaler Oper müssen Käufe und Bauaufträge europaweit ausschreiben. Das kann dauern. Vielleicht sollte der Gesetzgeber über beschleunigte Vergabeverfahren nachdenken?
    Auch vor privaten Kulturinitiativen machten die Wassermassen nicht Halt, wie etwa das Bergische Straßenbahnmuseum in Wuppertal-Kohlfurt. „50 Jahre ist hier nichts passiert“, sagt Guido Korff vom Vorstand des Betreibervereins. „Dann kam das Wasser gleich aus zwei Richtungen – von der Wupper und den Berg runter vom Kaltenbach.“ Binnen Minuten standen Wagenhalle, Sozialgebäude mit Fahrdienstleiterbüro und Verkaufscontainer im Wasser. „Unsere Bahnwaggons blieben zum Glück verschont“, so Korff im DW-Gespräch. Damit hielt sich der Schaden mit 50.000 Euro in Grenzen.
     
    Weiter westlich, im rheinischen Stolberg unweit von Aachen, hat es gleich das kulturelle Gedächtnis einer ganzen Stadt erwischt. Das Archiv der Kupferstadt, untergebracht im Historischen Rathaus und im Keller eines Geschäftshauses, wurde Opfer der Fluten. Hunderte alter Bücher, Dokumente und Schriften, das älteste aus dem 17. Jahrhundert, versanken im Wasser der wild gewordenen Vicht. Vieles konnte in einer spektakulären Aktion gerettet werden. Spezialisten aus Köln sind mit ihren neuen Kulturgutschutz-Container angerückt“, sagt Archivar Christian Altena im DW-Gespräch. „Darin werden Dokumente gewaschen und schockgefroren, damit kein Zersetzungsprozess beginnt.“ Zwei Wochen nach der Flutkatastrophe ist Altena erleichert: „Mit dem Bergen sind wir fertig, heute haben wir die letzte Fuhre ins Kühlhaus verfrachtet.“
    >https://www.dw.com/de/hochwasser-schäden-kultur-kultureinrichtungen/a-58703589

    • Und was sagt Deutschlands Großmeister in der Freimaurerei ?
      „Christoph Bosbach: „Freimaurer sind die drittgrößte Interessengemeinschaft der Welt!“>Christoph Bosbach: „Freimaurer sind die drittgrößte Interessengemeinschaft der Welt!“ – YouTube

      Derweil trifft sich sein Bruder, Wolfgang Bosbach,
      gemeinsam mit Maaßen. Lauterbach wird ausfällig.
      Weitere Reaktion u. a.:“…Er lud Lauterbach ein, die Veranstaltung in Thüringen zu besuchen und sich die Auftritte anzuhören – dann könne sich der SPD-Politiker anschließend entschuldigen. „Aber dafür müsste er einen guten Charakter haben.“
      >Streit um Wahlkampfauftritt – Bosbach wirft Lauterbach „substanzlose Hetze“ vor (msn.com)

      • Nach Ralph Ellis war Jesus aus
        Edessa (heute: Sanlurfa-Türkei, damals: Syrien)
        der erste Freimaurer und kein Zimmermann.
        Ralph Ellis untermauert dies aus der
        griechischen Überlieferung Tekton mit
        der Übersetzung: Architekt.
        Aus dem Chaos steigt die Phönix auf.
        Ein Wiederaufbau mit eigenen Leuten entsteht.
        Stände mit Handwerk und Gebietsschutz erhalten ihre neue Blüte.
        So wurde wohl auch u. a. Deutschland erbaut.
        Ralph Ellis verweist auf die ersten Kreuzritter um 1066 AD, die zuerst Edessa befreiten, bevor sie Jerusalem befreiten. Denn dort lagen die Aufzeichnungen wohl auch aus Alexandria, der größten Bibliothek überhaupt in der damaligen Zeit sowie wohl auch Aufzeichnungen aus Jerusalem. Anhand dieser Informationen entstand in den Domschulen sogenannte
        Dokumentation „neuer“ Branchen und Schutzgebiete über die man auch untereinander stritt, in den Krieg zog oder auch mancher, ganz beiläufig, vergiftet wurde. Manche lösten das Problem mit der Heirat.
        So teilte man in Folge unter sich, den Fürsten, Gebiete und Branchen auf, die das eroberte Volk den Ständen unterwarf. Die Leibeigenen konnten
        auch so beliebig verkauft und nach Belieben hin und her verschoben werden.

    • „In der Hauptstraße steht das Wasser kniehoch, da geschieht das Unfassbare: Um ein Brechen der Staumauer der höher gelegenen Steinbachtalsperre zu verhindern, lassen die Behörden Wasser ab. “Die Flutwelle der Swiss hat unser Dorf mit großer Wucht erwischt”, sagt Andreas von Stedman zur DW. “Niemand hatte uns gewarnt!”

      Auch Ihnen Danke für LINKS und die klare Information.

  48. Pathologen braucht das Land

    „…Es gibt ca. 1800 Fachärzte für Pathologie in Deutschland. Ca. 1000 Pathologen arbeiten ambulant (niedergelassen in Praxen) und ca. 800 sind in den Krankenhäusern tätig. …“
    >Fakten zur Pathologie in Deutschland | Pro-Patho Dr. Eric Nelles (2014)
    *
    Der geimpfte Peter Schirmacher,
    Geschäftsführender Direktor des Pathologischen Instituts am
    Universitätsklinikum Heidelberg, fordert mehr Obduktionen von Geimpften.
     
    „…Der Direktor des Pathologischen Instituts in Heidelberg warnt gar vor einer hohen Dunkelziffer an Impftoten und beklagt: Von den meisten Patienten, die nach und möglicherweise an einer Impfung sterben, bekämen die Pathologen gar nichts mit. Allerdings widersprechen ihm in dem Punkt andere Wissenschaftler ebenso wie die Ständige Impfkommission (Stiko) und das Paul-Ehrlich-Institut.“

    Nach Druck-Test auf die Lungen und einiges an Folge-Toten
    „…«Die hier gewonnen Erkenntnisse helfen also dabei, Erkrankte nun besser und erfolgreicher behandeln zu können und Leben zu retten», sagt auch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne).
    Schirmacher, seit 2012 Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, hofft, dass die Förderung nächstes Jahr fortgesetzt wird.
     
    Der Mediziner will nun verstärkt seltenen, schweren Nebenwirkungen des Impfens – etwa Hirnvenenthrombosen oder Autoimmunerkrankungen – auf den Grund gehen. Das Problem aus seiner Sicht: Geimpfte sterben meist nicht unter klinischer Beobachtung. «Der leichenschauende Arzt stellt keinen Kontext mit der Impfung her und bescheinigt einen natürlichen Tod und der Patient wird beerdigt», berichtet Schirmacher. «Oder er bescheinigt eine unklare Todesart und die Staatsanwaltschaft sieht kein Fremdverschulden und gibt die Leiche zur Bestattung frei.»

    In Baden-Württemberg arbeiteten die Pathologen daher mit Staatsanwaltschaften, der Polizei und niedergelassenen Ärzten zusammen, berichtet Schirmacher. Mehr als 40 Menschen habe man bereits obduziert, die binnen zwei Wochen nach einer Impfung gestorben sind. Schirmacher geht davon aus, dass 30 bis 40 Prozent davon an der Impfung gestorben sind. Die Häufigkeit tödlicher Impffolgen wird aus seiner Sicht unterschätzt – eine politisch brisante Aussage in Zeiten, in denen die Impfkampagne an Fahrt verliert, die Delta-Variante sich rasant ausbreitet und Einschränkungen von Nicht-Geimpften diskutiert werden.

    Schirmacher erhält denn auch deutlichen Widerspruch von anderen Wissenschaftlern. Die Aussagen, man wisse derzeit zu wenig über Nebenwirkungen und die Gefahren des Impfens würden unterschätzt, seien nicht nachvollziehbar, teilte das Paul-Ehrlich-Institut mit. Insbesondere für schwerwiegende Reaktionen, zu denen auch gehört, wenn ein Mensch nach einer Impfung stirbt, bestehe eine Meldepflicht nach Infektionsschutzgesetz. «Ich kenne keine Daten, die hier eine begründbare Aussage zulassen und gehe nicht von einer Dunkelziffer aus», sagte der Chef der Ständigen Impfkommission, Thomas Mertens.
    Auch der Bundesverband Deutscher Pathologen dringt auf mehr Obduktionen von Geimpften.
    …Die Länder müssten die Gesundheitsämter anweisen, vor Ort Obduktionen anzuordnen. …“
    >Chef-Pathologe pocht auf mehr Obduktionen von Geimpften (msn.com)

  49. Es gibt dutzende Corona-Viren, seit Jahrzehnten ist das bekannt – von Schnupfen bis MERS ist alles „Corona“. Die Patente beziehen sich in der Regel auf abgeschwächte Virus-Versionen, z.B. von SARS.
    So langsam müsste das doch jeder begriffen haben anstatt diese Verschwörungstheorie immer wieder neu aufzukochen.

Kommentare sind deaktiviert.