Plandemie: Warum eine 100-prozentige “Impfquote” für das politische Establishment überlebenswichtig ist


Von Michael Mannheimer, 13. Januar 2022

Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben werden Sie verstehen, warum sie uns impfen müssen

Über die Einzelaspekte der Plandemie, die unseren Planeten wie die vier apokalyptischen Reiter (im 6. Kapitel der Offenbarung des Johannes) heimsucht und das Ende der Zeit (das Jüngste Gericht) einläutet, wurden weltweit vermutlich inzwischen Millionen Artikel geschrieben. 99 Prozent der Artikel beschäftigen sich dabei mit Einzelaspekten dieser Heimsuchung wie der Impfquote, den Regelungen des aktuellen Lockdowns, der Frage der Mortalität der Impfungen u.v.a.m. Genügend Stoff, um die von dieser künstlich entfachten Apokalypse geplagte Menschheit mit Kleinkram rund um die Uhr zu beschäftigen und so deren Fokus von der Frage, warum das alles geschieht und was die wahren Ziele dieser Plandemie sind, abzulenken. Was den Globalisten dank der Unterstützung durch die ihnen global zuarbeitenden Hochleistungsmedien glänzend gelungen ist.

Der Großteil der Menschen ist, wie politisch beabsichtigt, vollauf beschäftigt mit dem Maskentragen, mit der Impfung und vor allem mit der tief in sie implantierten Todesangst, an einem Virus zu sterben, dessen Mortalität unter jener der zurückliegenden jährlichen Influenza-Wellen: Wissenschaftliche Daten haben längst gezeigt, dass für 99,7 Prozent der Bevölkerung keine Gefahr durch den “Virus” besteht – unabhängig davon, ob sie “geimpft” sind oder nicht. Und dass über 80 Prozent der verbleibenden 0,3 Prozent im Alter 70+ sind – und meist nicht wegen, sondern mit Corona gestorben sind. Für Kinder liegt die Wahrscheinlichkeit, an Corona zu sterben, bei null.

Es erhebt sich damit die Frage, warum für die Globalisten eine 100-prozentige Impfquote so extrem wichtig ist.

Wer diese Frage nicht beantworten kann, hat die Plandemie nicht verstanden und zählt zu jener Supermehrheit von Menschen, die sich in einem riesigen dunklen Raum befinden und gerade das sehen können, was sie im Schein ihres Feuerzeugs erkennen können.

Der vorliegende Artikel – einer der brillantesten, denen ich bislang begegnet bin – ist der Frage nachgegangen, warum alle Regierungen eine komplette Durchimpfung ihrer Bevölkerungen durchziehen wollen und dabei ihre Verfassungen, vor allem die darin enthaltenen, dereinst von der UN abgesegneten Grundrechte faktisch abgeschafft haben. Warum sie also alles tun, wenn nötig, mit militärischen Maßnahmen, ihr Ziel der 100-prozentigen Durchimpfung zu erreichen.


Welchen Sinn hat es also, sich mit einem experimentellen Gentherapeutika zu vergiften, wenn die offizielle Sterblichkeitsrate des “Virus” so gering ist und die “Impfung” nachweislich nicht schützt?
Es gibt keinen Grund für jeden Normaldenkenden. Die Wissenschaft und die Statistiken sprechen nicht dafür. Der Rückgang bei den Zahlen (Testpositive und Todesfälle) in diesem Jahr kann nicht einmal den “Impfstoffen” zugeschrieben werden, wenn man dem offiziellen Narrativ hörig ist. Die Zahlen sind in den USA im Januar eingebrochen – bis Februar waren dort nur 5% der Bevölkerung “geimpft”. Die einzige Erklärung dafür ist, dass die Bevölkerung die in der Virologie angeführte “Herdenimmunität” (wenn es diese grundsätzlich überhaupt gibt) schon vor vielen Monaten erreicht hat. Erinnern Sie sich noch daran, als die Regierungen sagten, sie bräuchten eine “Herdenimmunität” von 70% oder eine “Impfung”, um die Lockdowns und Verordnungen zu stoppen? Die Zielvorgaben wurden mehrmals verschoben und die “Wissenschaftler” der Regime ändern gefühlt monatlich ihre Meinung. Jetzt behaupten sie, die “Herdenimmunität” spiele keine Rolle und fordern eine 100%-ige “Impfung”. Quelle

MEDIZINISCHER HORROR: Covid-Impfstoffe haben inzwischen mehr Menschen getötet als die Atombombe auf Hiroshima

Dazu muss man wissen: Es ist nie um die Pandemie gegangen. diese war nur die nötige Zündkapsel, um eine globale Massenimpfung zu erzwingen, die, im Gegenteil zu dem, was die Globalisten sagen, nicht der Heilung von Corona dient (viele Epidemiologen von Weltruf haben die Corona-Grippe bereits schon seit Monaten als beendet erkärt), sondern dem Primärziel von NWO und WEF der Bevölkerungsreduktion. Diese Depopulationsmaßnahem wird mittels des Imfpstoffs erreicht, der, im Gegensatz zu dem, was die NWO-Medien und -Politiker behaupten, eben nicht der Heilung von Corona dient, sondern einem heimlichen gigantischen Genozid an der Menschheit. Die Todesquote folgt (ich berichtet) direkt der Impfquote – und die Zahl der Impttoten haben bereits Ausmaße erreicht, die von Mike Adams in seinem jüngsten Artikel vom 9. August 2021 wie folgt getitelt wurde: “MEDIZINISCHER HORROR: Covid-Impfstoffe haben inzwischen mehr Menschen getötet als die ATOMBOMBE auf Hiroshima”.

Das ist, nebenbei bemerkt, keine Übertreibung, sondern eine Untertreibung: Alle meine Recherchen haben gezeigt, dass die Gesamtzahl der Imptoten ein Mehrfaches jener Hiroshima-Toten – etwa 250.000 – beträgt. Denn Regierungen in aller Welt tun alles, Impftote zu verschweigen oder diese unter der Rubrik “Corona-Tote” zu subsumieren. Schätzungen gehen davon aus, dass nur max. 20 Prozent der unmittelbar oder kurze Zeit nach einer Impfung Verstorbenen überhaupt gemeldet werden. Damit hätten wir – wenige Monate nach dem Start der Massenimpfungen, nicht 1xHiroshima, sondern bereits 6xHiroshima.

Warum sie alles tun müssen, Ungeimpfte zwangszuimpfen

Jetzt kommt der entscheidende Punkt: Bislang hat sich der genozidale NWO-WEF-Komplex angesichts der Impftoten stets damit herausgeredet, dass diese letzten Endes doch wegen Corona gestorben seien, weil die Impfung zu spät erfolgte. Gegenteiliges wissenschaftlich zu beweisen ist nahezu unmöglich. Doch da die Impfung bekanntlich ein Menschenexperiment ist und jedes wissenschaftliche Experiment eine Kontrollgruppe benötigt, um nachweisen zu können, ob die im Experiment verwendeten neuartigen Impfstoffe, Arzneien oder was immer auch tatsächlich eine signifikant positive Auswirkung auf die Zielgruppe hat – muss man am während des laufenden Experiments, am Ende – und bei Langzeitstudien noch Jahre darüber hinaus – ununterbrochen die Ergebnisse der Zielgruppe mit jenen der Kontrollgruppe vergleichen (letztere erhält entweder keine Medikation oder ein Placebo im Rahmen der sog. Doppel-Blind-Studie). Da jedoch immer noch ein Großteil der Menschen nicht geimpft sind und diese (ohne es zu ahnen) die Kontrollgruppe der Impfmafia darstellen, ist es ein Leichtes, herauszufinden: Bei Ungeimpften gibt es nahezu keine Toten. Die meisten Toten sind in der Gruppe der Geimpften vorzufinden*.

Um dies zu verschleiern, müssen die Globalisten die Kontrollgruppe der Ungeimpften eliminieren. Und das geht nur mittels einer globalen und unter maximalem Zwang erfolgenden Durchimpfung dieser sich bis heute sträubenden Impfunwilligen.

Erst wenn die ganze Menschheit durchgeimpft wurde, hat die Impfmafia gewonnen: Niemand kann nun mehr behaupten, dass Impfungen nicht nötig sind – da es keine Kontrollgruppe mehr gibt, anhand derer man dies wissenschaftlich unwiderlegbar beweisen könnte.

Wer dies nicht verstanden hat, wird sich weiterhin mit – aus Sicht der Globalisten – “Nebensächlichkeiten” wie sozialer Distanz, Maskenpflicht, lebenslanger Angst vor einer tödlichen Infektion und anderem beschäftigen und sich so, ohne es zu ahnen, zum willenlosen Werkzeug des größten und tödlichsten Anschlags von Satanisten (nicht nur Henry M. Makow beschreibt die Globalisten ausnahmslos als “satanisch”) auf die Freiheit und Zivilisation der Menschheit machen.


* Britischer Virologe: “Alle Geimpften werden im Herbst anfangen zu sterben”
Virologe und Nobelpreisträger: “In jedem Land folgt die Todeskurve der Impfkurve“
Covid-19-Impfstoffe schützen nicht: Erstmals mehr geimpfte als ungeimpfte INFIZIERTE
Erfinder der mRNA-Technologie: “Geimpfte sind Super-Verbreiter der tödlichen Spike-Proteine”
Englischer Top-Wissenschaftler: “Die im Corona-Impfstoff enthaltenen Spike-Proteine
werden alle Männer unfruchtbar machen”

Lesen Sie in der Folge die exakte Ausarbeitung der von mir oben genannten These, warum eine 100-prozentige Impfquote für die Globalisten so ausschlaggebend ist.

***

Plandemie

Warum ist eine 100-prozentige “Impfquote” für das Establishment so extrem wichtig?

Impfstoff - Bildquelle: Pixabay / HakanGERMAN; Pixabay License

Von Brandon Smith
Deutsche Version: konjunktion.info, 30. Juli 2021,
https://www.konjunktion.info/2021/07/plandemie-warum-ist-eine-100-ige-impfquote-fuer-das-establishment-so-extrem-wichtig/amp/

Original:
“Why Are Globalists And Governments So Desperate For 100% Vaccination Rates?”
(https://alt-market.us/why-are-globalists-and-governments-so-desperate-for-100-vaccination-rates/)

Zwischenüberschriften von MM

Die Impfpropaganda hat inzwischen schlichtweg lächerliche Züge angenommen

Menschen werden mit Fast Food, Geld oder Lotterielosen dazu “ermutigt” sich einer Gentherapie zu unterziehen. Hochleistungspresse und Politkaste versuchen sich gegenseitig mit irrwitzigen “Vorschlägen” zu übertrumpfe, um den Giftcocktail in die Venen ihrer Opfer zu bekommen. Eine offene “Impfapartheid” wird offen diskutiert und ist de facto bereits inmitten der Gesellschaft angekommen.

Eine wahre Flut an Propaganda pro “Impfung” und pro “Grüner Pass” hat sich in den letzten Tagen/wenigen Wochen über uns ergossen. Weltweit. Während die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) in den USA verzweifelt eine höhere “Impfquote” einfordern, sind Europa oder Australien bei ihren “Impfquoten” schon weiter und die jeweiligen Regime sind offen zur “Impfpass”-Phase ihrer Agenda übergegangen.

Manch einer mag verwirrt sein ob des offensichtlichen Gleichschritts in dem sich die meisten Länder bewegen, wenn es um die “Impf”vorschriften und -beschränkungen geht. Wie ist es möglich, dass sich fast alle Regierungen der Welt in Bezug auf einen immer offensichtlicher werdenden medizinischen Totalitarismus einig sind? Das ist recht einfach zu verstehen, wenn man sich vergegenwärtigt, dass die meisten von ihnen durch globalistische Institutionen wie das Weltwirtschaftsforum miteinander verbunden sind, das die Plandemie wiederholt als “perfekte Gelegenheit” bezeichnet hat, um ihre Pläne für einen “Großen Neustart” durchzusetzen.

Der “Große Neustart” ist eine langfristige Usurpation von individueller Freiheit mit dem Ziel einer globalen kommunistischen Diktatur

Der “Große Neustart” ist eine langfristige ideologische Usurpation dessen, was von individueller Freiheit und freier Marktwirtschaft übrig geblieben ist, und sein Ziel ist die Auferlegung einer globalen sozialistischen/kommunistischen Diktatur. Die IGE verpacken diese Ziele in schön klingende Worte und humanitär klingende Bestrebungen, aber im Grunde geht es beim “Neustart” um das Ende der Freiheit, wie wir sie kennen. Und es geht vor allem um Eugenik. Ein Aspekt, den selbst alternative Medien erst langsam zu verstehen scheinen. Dabei ist das keine Übertreibung, das ist die traurige Realität; das ist es, was die IGE wollen. Doch wie lässt sich ein solches Ziel erreichen?

Interessanterweise haben das WEF und die Bill and Melinda Gates Foundation in einer “Simulation” namens “Event 201”, die sie im Oktober 2019 durchgeführt haben, genau beschrieben, wie sie dieses Ziel erreichen wollen. Während der Übung spielten sie eine massive “Coronavirus”-Pandemie durch, die sich angeblich von Tieren auf Menschen ausbreitet, was die Notwendigkeit weitreichender Einschränkungen der individuellen Freiheiten, der Volkswirtschaften sowie des Internets und der sozialen Medien erleichtern würde. Zufälligerweise trat genau dieses Szenario, das die IGE um das WEF während des Events 201 durchspielten, in der realen Welt nur zwei Monate später ein.

Eines kann man nach bald 18 Monaten Plandemie sagen: sie war ein Segen für die IGE. Seit dem Aufstieg der Nationalsozialisten in Deutschland und Italien und der Ausbreitung des Kommunismus in Russland und China vor fast einem Jahrhundert haben wir keine derartig weitreichende Machtübernahme durch Regierungen und Unternehmen mehr erlebt. Ich würde sogar sagen, dass das, womit die Menschheit als Ganzes heute konfrontiert ist, viel schlimmer ist als das, was diese Regime jemals hätten hervorbringen können.

Es besteht kein Zweifel: die globalistischen Institutionen und ihre staatlichen “Partner” sind die größten Nutznießer der Plandemie. Sie werden die ultimative soziale und politische Macht erlangen, wenn ihr Plan, die Plandemie weiter fortzuführen, erfolgreich ist.

Warum die bislang geringe Impfrate Anlass zur Hoffnung gibt

Dennoch gibt es Hoffnung, einige Schwachstellen in ihrem Plan, und deshalb denke ich, dass wir in den letzten Wochen einen aggressiven Propagandaschub erleben mussten. Beispielsweise ist die “Impf”rate, insbesondere in den USA, bei weitem nicht so hoch, wie es die IGE gerne hätten. Immer mehr verwehren sich der Gentherapie. In immer mehr Ländern stagniert die “Impf”quote.

Während die Biden-Administration und die CDC eine “Gesamtimpfungsrate” von 67% angeben, zeigen zahlreiche andere Statistiken, einschließlich der Zahlen der Mayo-Kliniken für die einzelnen Bundesstaaten, dass nur vier US-Bundesstaaten tatsächlich eine “Impf”rate von über 65% (eine Dosis oder mehr) haben, und die Mehrheit der Bundesstaaten zeigt Raten um die 50% oder weniger. Selbst bevölkerungsreiche demokratisch geführte Bundesstaaten wie Kalifornien und New York liegen nicht über der 65%-Marke, und diese Zahlen werden sich nicht verbessern, da die “Impf”quoten immer weiter sinken. Ähnlich Entwicklungen sind auch in Europa feststellbar.

Wenn sich jemand bislang noch nicht “geimpft” hat, obwohl es keine Wartezeiten gibt und überall ausreichend “Impfdosen” vorhanden sind, dann wird er sich wahrscheinlich nie dieser Gentherapie unterziehen.

Die widersprüchlichen Statistiken lassen vermuten, dass Biden und die CDC ihre “Impf”zahlen aufblähen, um die Illusion zu erwecken, dass eine größere Mehrheit der Amerikaner die “Impfung” unterstützt. Und wenn dies der Fall ist, erklärt dies auch, warum Biden, Fauci und die Hochleistungspresse die Öffentlichkeit mit einem Pro-“Impf”-Hype füttern, der im ständigen Widerspruch zur tatsächlichen Wissenschaft steht. Sie bekommen nicht die sprichwörtlich benötigte Angst und die öffentliche Zustimmung, die sie sich erhofft hatten.

Aber warum wollen Wieler, Merkel, Biden, Fauci und Co. eine 100%-ige “Impf”quote?

Warum setzen sie so verzweifelt alles daran, dass jeder einzelne Mensch auf der Welt diese mRNA-Gentherapie erhält?

Ausgehend vom offiziellen Narrativ eines “Virus”, der bis heute weder isoliert, noch den Kochschen Postulaten folgt oder bei dem Kontrollexperimente durchgeführt wurden, liegt die durchschnittliche (IFR-)Todesrate bei nur 0,15 bis 0,26% der Infizierten. Eine Zahl, die die Hochleistungspresse im Übrigen der Öffentlichkeit konsequent und absichtlich vorenthält. Wiederum den offiziellen falschen Verlautbarungen folgend bedeutet das, dass für 99,7% der Bevölkerung KEINE Gefahr durch den “Virus” besteht – unabhängig davon, ob sie “geimpft” sind oder nicht.

Selbst wenn man dem offiziellen Narrativ folgen will, müsste sich jeder die Frage stellen, ob die “Impfstoffe” tatsächlich vor dem “Virus” schützt? Den jüngsten Statistiken aus Massachusetts zufolge nicht, denn dort wird von über 5.100 “Testpositiven” und 80 Todesfällen bei vollständig “geimpften” Patienten berichtet. Weltweit findet man ähnliche Berichte von “geimpften Testpositiven”. Die Hochleistungspresse versucht dabei wissentlich zu unterschlagen, dass nicht nur Ungeimpfte sterben.

Welchen Sinn hat es also, sich mit einem experimentellen Gentherapeutika zu vergiften, wenn die offizielle Sterblichkeitsrate des “Virus” so gering ist und die “Impfung” nachweislich nicht schützt?

Es gibt keinen Grund für jeden Normaldenkenden. Die Wissenschaft und die Statistiken sprechen nicht dafür. Der Rückgang bei den Zahlen (Testpositive und Todesfälle) in diesem Jahr kann nicht einmal den “Impfstoffen” zugeschrieben werden, wenn man dem offizielle Narrativ hörig ist. Die Zahlen sind in den USA im Januar eingebrochen – bis Februar waren dort nur 5% der Bevölkerung “geimpft”. Die einzige Erklärung dafür ist, dass die Bevölkerung die in der Virologie angeführte “Herdenimmunität” (wenn es diese grundsätzlich überhaupt gibt) schon vor vielen Monaten erreicht hat. Erinnern Sie sich noch daran, als die Regierungen sagten, sie bräuchten eine “Herdenimmunität” von 70% oder eine “Impfung”, um die Lockdowns und Verordnungen zu stoppen? Die Zielvorgaben wurden mehrmals verschoben und die “Wissenschaftler” der Regime ändern gefühlt monatlich ihre Meinung. Jetzt behaupten sie, die “Herdenimmunität” spiele keine Rolle und fordern eine 100%-ige “Impfung”.

Wir müssen uns erneut die Frage stellen: Warum drängen die Politiker so unerbittlich auf eine vollständige “Durchimpfung”?

Es rettet keine Leben, und die Vorschriften bleiben trotzdem bestehen, warum also das Ganze? Um diese Frage zu beantworten, kann man nur Theorien aufstellen, die sich auf die vorliegenden Beweise stützen. Ich denke, es ist den meisten von uns klar, dass es bei den “Impfungen” NICHT um die öffentliche Gesundheit geht und auch nicht darum, Leben zu retten. Es geht ihnen offensichtlich um etwas anderes… Etwas ganz anderes…

Wie zahlreiche Virologie- und Impfstoffexperten im vergangenen Jahr gewarnt haben, besteht bei der experimentellen mRNA-Technologie ein großes Risiko gesundheitsschädlicher Nebenwirkungen. Sogar einer der Erfinder von mRNA-“Impfstoffen” hat darauf hingewiesen, dass es gefährlich ist, diese Genmanipulationscocktails ohne weitere Tests auf den Markt zu bringen. Zu erwähnen sind die Bedenken hinsichtlich längerfristiger Störungen wie Autoimmunerkrankungen und Unfruchtbarkeit, bis hin zum Exodus.

Die Hochleistungspresse und die IGE argumentieren, dass es “keine Beweise” dafür gibt, dass die mRNA-“Impfstoffe” tödliche Nebenwirkungen oder Unfruchtbarkeit verursachen würden/werden. Denjenigen kann man entgegnen, dass es KEINE BEWEISE dafür gibt, dass sie sicher sind und dies eben NICHT tun. Die bisherigen Impfstoffe wurden über einen Zeitraum von 10-15 Jahren getestet, bevor sie der Öffentlichkeit zur Verwendung freigegeben werden. Die “Covid-19-Impfstoffe” wurden innerhalb weniger Monate auf die Öffentlichkeit losgelassen.

Was aber, wenn die IGE genau wissen, welche Nebenwirkungen sie haben werden? Was ist, wenn die “Impfstoffe” ein zentraler Bestandteil ihres “Großen Neustarts” sind?

Vor allem die Frage der Unfruchtbarkeit ist hier zu nennen und ich möchte auf ein besonders heimtückisches Narrativ hinweisen, das in den Medien verbreitet wird. Wann immer Menschen die Möglichkeit der Unfruchtbarkeit durch die “Impfstoffe” aufbringen, gehen Bürokraten und Mediensprecher zum Angriff über und sagen dann: “Es gibt keine Beweise, dass die Impfstoffe Unfruchtbarkeit verursachen, aber Covid-19 könnte sie verursachen…” Sehen Sie sich nur diese kürzliche Rede des Gouverneurs von Arkansas an, bei der er und sein medizinischer Lakai von einem wütenden Publikum fast vom Podium geholt wurden, weil sie mit der gleichen Propaganda hausieren gingen: Meiner Meinung nach werden die Weichen für eine Massenunfruchtbarkeit gestellt, und anstelle der experimentellen Impfstoffe wird man “Covid-19” die Schuld geben. Aus diesem Grund braucht das Establishment eine 100%-ige “Impf”quote; ungeimpfte Menschen würden als Beweis für ihre Verbrechen dienen. Lassen Sie mich das erklären…

Meine Sorge ist, dass Klaus Schwabs Neustart-Agenda nur dann dauerhaft durchgesetzt werden kann, wenn die menschliche Bevölkerung innerhalb eines kurzen Zeitraums (eine oder zwei Generationen) stark reduziert wird. Dies beinhaltet auch den Versuch der Umsetzung weiterer eugenischer Schritte. Die IGE sprechen ständig von Bevölkerungskontrolle und -reduzierung. Eliten wie Bill Gates sind dafür bekannt. Ist es da verwunderlich, dass sie einen Plan ausarbeiten/ausgearbeitet haben, um dies zu erreichen?

Was ist, wenn, wie viele Experten vermuten, die Nebenwirkungen der “Impfstoffe” diesen Zustand einer schrumpfenden Bevölkerung hervorrufen? Was ist, wenn dies beabsichtigt ist?

Wir werden den Aspekt der Unfruchtbarkeit erst in einigen Jahren mit Gewissheit beantworten können. Denn Autoimmunerkrankungen und Unfruchtbarkeit brauchen Zeit, bis sie in einer Bevölkerung sichtbar werden. Im Durchschnitt dauert es 4,5 Jahre, bis eine Autoimmunerkrankung tatsächlich diagnostiziert wird. Bei Unfruchtbarkeit kann es sechs Monate bis ein Jahr dauern, bis die Diagnose gestellt wird.

Wenn eine große Population von Millionen von Menschen in den nächsten Jahren ungeimpft bleibt, stellen sie eine große und unbestreitbare Kontrollgruppe dar. Eine Kontrollgruppe ist eine Gruppe von Probanden, die als reine, von einem Arzneimittel- oder Impfexperiment unberührte Stichprobe fungiert. Wenn die “geimpfte” Gruppe an bestimmten Krankheiten erkrankt oder stirbt und die Kontrollgruppe nicht an denselben Krankheiten leidet, dann ist das ein ziemlich gutes Zeichen dafür, dass der “Impfstoff” oder das Medikament Gift ist.

Die 50% der Amerikaner und ein kleinerer Prozentsatz in anderen Ländern sind eine Kontrollgruppe für die experimentellen Impfstoffe. Wenn mit den “Impfstoffen” etwas schief geht, dann sind wir der Beweis dafür. Ich vermute, dass es das ist, wovor die IGE wirklich Angst haben.

Warum sie die Kontrollgruppe der Nichtgeimpften eliminieren müssen

Sie müssen uns zwingen, uns ebenfalls “impfen” zu lassen – uns ALLE, damit es keine Kontrollgruppe gibt und somit keinen Beweis für das, was sie getan haben. Sie könnten einfach massenhafte Gesundheitsstörungen auf die “Impfung” selbst oder einen anderen falschen Schuldigen schieben. Für diese Theorie spricht auch, dass der Großteil der eigentlichen Kontrollgruppe des meist eingesetzten “Impfstoffs” von Pfizer/Biontech inzwischen ebenfalls “geimpft” wurde.

Wenn die “Impfstoffe” ein trojanisches Pferd sind, das weit verbreitete Krankheiten oder Unfruchtbarkeit verursacht, und die IGE erwischt werden, weil es eine Kontrollgruppe gibt, dann bedeutet das für sie eine regelrechte Rebellion. Ihr “Großer Neustart” wird dann scheitern.

Allerdings könnte dies ohnehin geschehen. Die “Impfpässe” sind für die meisten Menschen der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. In Ländern wie Italien, Frankreich, dem Vereinigten Königreich und Australien kommt es wegen der drakonischen Regelung bzgl. des “Grünen Passes” sogar zu umfangreichen Protesten und Unruhen. Meiner Meinung nach wird der größte Kampf jedoch in den USA ausgetragen werden. Dort lebt eine bewaffnete Bevölkerung, Millionen und Abermillionen von ausgebildeten Kriegsveteranen und Zivilisten, ein Militär, das zu etwa 70% aus Konservativen und Unabhängigen besteht, und ein historisches Verständnis für asymmetrische Kriegsführung. Wie wir in Ländern wie Afghanistan gesehen haben, sind Panzer, Jets, Raketen und Drohnen keine Garantie für einen Sieg gegen eine Guerillatruppe. Kurz erwähnt sei an dieser Stelle auch das Thema Graphenoxid, dessen “Bedeutung beim Impfstoff” inzwischen auch immer mehr ins Bewusstsein der alternativen Medien gelangt.

Die IGE haben ein Endspiel in Gang gesetzt . Es könnte ein Endspiel für uns sein, aber es könnte auch ein Endspiel für sie selbst sein

Sie haben sich einen strikten Zeitplan gesetzt. Sie müssen in den nächsten paar Jahren oder früher eine “Impfquote” von nahezu 100% erreichen. Sie müssen ihre “Impfpässe” in den nächsten zwei Jahren oder früher einführen. Und sie müssen in naher Zukunft permanente Sicherheitsvorkehrungen treffen, um den wachsenden Dissens zu ersticken. Wir befinden uns jetzt in einer Art Wettlauf, bei dem die IGE ihre Agenda so schnell wie möglich umsetzen müssen, während wir ausharren und sie zurückhalten müssen, bis die Wahrheit für die Massen offensichtlich wird; die Wahrheit, dass es bei den Lockdowns, Zwangsmaßnahmen und “Impfstoffen” nie um Sicherheit ging, sondern immer um Kontrolle und Eugenik – von der sozialen Kontrolle bis zur Bevölkerungskontrolle.

***

Quellen:
Why Are Globalists And Governments So Desperate For 100% Vaccination Rates?
Now is the time for a ‘great reset’
Event 201 Pandemic Exercise: Highlights Reel
U.S. COVID-19 vaccine tracker: See your state’s progress
The infection fatality rate of COVID-19 inferred from seroprevalence data
More Than 5,100 Breakthrough COVID Cases Reported in Mass.; at Least 80 Have Died
The decline in Covid-19 preceded vaccines. But we need jabs to finish the job
Dr. Wodarg and Dr. Yeadon request a stop of all corona vaccination studies and call for co-signing the petition
Inventor of mRNA Interviewed About Injection Dangers
Vaccine Development, Testing, and Regulation
Arkansas Governor Heckled After Explaining There Is Zero Evidence Covid Vaccines Cause Infertility
Bill Gates ueber Energie: Innovation nach Null!
Diagnosing Autoimmune Diseases



349 Kommentare

  1. Ein erneuter brillanter, um nicht zu sagen phänomenaler Artikel aus der Feder von Herrn Mannheimer. Ich bin wirklich sprachlos Herr Mannheimer, in welch kurzer Zeit Sie solch fundamentale Werke erstellen können.

    Ich habe den Artikel zweimal durchgelesen und ich glaube, ihn verstanden zu haben. Wie immer ist ihr Vowort glänzend. Bereits dort habe ich begriffen, warum die Globalisten die gesamte Welt impfen müssen.

    Sie haben das mit ihren Ausführungen zur Kontrollgruppe unmissverständlich und wissenschaftlich exakt dargestellt Ich selbst bin pensionierte Wissenschaftlerin und weiß, wovon ich spreche.

    Und sie haben vollkommen recht: Wer die Sache mit der Kontrollgruppe bzw deren notwendiger Eliminierung nicht verstanden hat, der steht der kriminellen Politik der Massenimpfung wie ein Blinder in einem dunklen Raum gegenüber.

    • Efgenia

      Auch ich habe den Artikel mehrfach gelesen und bin mit Ihnen konform. .

      Der größte Widersstand aus meiner Sicht ist sich nicht Impfen zu lassen .

      Alles andere ist zur Zeit sekundär .

      Fico , ehemals Präsident der Slowakei, hat seine Impfverweigerung im slowakischen
      Staatsfernsehen verkündet, vor laufenden Kameras .

      Da er sehr populär in der Slowakei ist , rechne ich mit Auswirkungen .

      Vielen Dank für Ihren Kommentar .

      Wichtig aus meiner Sicht sind derzeit Kommentare , welche die wertvollen Aussagen des MM Beitrages beispielhaft hinterlegen.

      • Welcher BRD Politiker steht als Erster öffentlich vor den Merkel Medien auf und schreit es hinaus :

        Impfen ist Völkermord !

        Oder habe ich da was verpasst ???

      • Ein solches Organ hat niemand. Eine Abgeordnete aus Pfaffenhofen sagte es deutlich. Haben Sie sie gehört.
        Lauterbach ist präsent.

      • Sie glauben TATSÄCHLICH es wird sich auch NUR EINER_INENENN dieser Komsomolzen dagegen aussprechen? Diese linksgrünen Gestalten SIND HANDVERLESEN !!!

        Baden-Württemberg führt bedingungslose Apartheid ein. Sogar Pseudo-Begründung Inzidenz fällt

        In Baden-Württemberg solle die Inzidenz keine Rolle mehr spielen, teilte am Abend des 11.8.2021 der SWR mit und fährt fort: “Ab Montag, 16. August, soll in Innenräumen und bei Veranstaltungen dann die 3G-Regel gelten.”

        Die Kretschmann-Clique erstellt in aller Eile ab Montag 16. August eine Verordnung, so wird angekündigt. Die Grundlage dabei ist keine wissenschaftliche, sondern ausschließlich die sogenannte “epidemische Lage nationaler Tragweite” des Bundestages. Dieses Notstandsgesetz bedarf keinerlei wissenschaftlicher Grundlage, sondern…

        https://wim-zeitung.de/baden-wuerttemberg-fuehrt-bedingungslose-apartheid-ein-sogar-pseudo-begruendung-inzidenz-faellt/

      • Wolfgang

        Ich glaube es nicht , das ist mehr oder weniger ein unerfüllter Wunsch, eine Illusion …..

      • Solche großen Eier hat nicht einer dieser Lumpen in der Hose. Sie sind von Merkel Alle zu Eunuchen gemacht worden. Das geht bis hinauf in das unrechtmäßige Verfassungsgericht!

      • mal ganz ehrlich: wie kann so eine hässliche, Nägel kauende Qualle, wie diese Merkel, so eine Macht ausüben ???…

      • @Tifette,

        weil hinter Merkel das orthodoxe Judentum, die Bilderberger, die Trilaterale Komission, das Komitee der 300, die Freimaurerlogen, etc. und weitere Vereine des Großkapitals, des Geldadels und des Schwarzen Adels stehen.

        Welche Ziele diese Herrschaften verfolgen, sehen Sie u.a. hier.

        https://uncutnews.ch/kissinger-schmidt-trilaterale-kommissare-verkuenden-unsere-menschliche-zukunft/

        https://uncutnews.ch/cyberpunk-20-forscher-warnen-vor-einer-duesteren-zukunft-in-der-unternehmen-private-gedanken-besitzen-und-die-welt-zwischen-cyborg-und-mensch-geteilt-ist/

        Na ja und der nette Herr bringt es auf den Punkt.

      • Danke Waldfee,
        einiges war mir seit längerem bewusst aber dass es so schlimm ist habe ich nicht gedacht.
        Ich bin froh, dass ich schon so alt bin u. hoffe, dass ich es noch rechtzeitig schaffe in Ruhe u. Frieden abzutreten…ausgewandert bin ich ja schon u. hier gehen die Dinge etwas langsamer voran….Dir einen schönen Abend.

      • Antwort: weil sich alle alles bieten lassen,
        was von dieser Teufelin kommt.
        Keiner denkt mal darüber nach, mit seinen Nachbarn,
        Bekannten oder Freunden usw. darüber zu sprechen,
        dass es noch den Artikel 20, Absatz 4 GG gibt,
        wonach alle Deutschen das Recht zum Widerstand
        haben, wenn andere Maßnahmen nicht mehr greifen.
        Offenbar muss es noch viel schlimmer kommen,
        bis das behäbig gewordene deutsche Volk endlich
        die Klinge wetzt und zuschlägt.
        Unsere Ahnen würden sich in Grund und Boden
        schämen über unsere Feigheit!

      • vollkommen richtig…u. wenn ich jünger wäre, würde ich einiges tun aber mit dieser Generation heute kann man keinen Blumentopf gewinnen…ich habe mir den Mund genug fusselig geredet, habe mein fast 80 Jahre langes Leben genug gekämpft…ich möchte nur noch in Ruhe u. Frieden meinen verdienten Lebensabend genießen…der Abschied von diesem unglückseligen Planeten kommt unweigerlich näher…hätte mir die letzten Jahre schöner gewünscht.

    • Die CDU kommt nach einer neuen Umfrage nur noch auf 22 %. Bitte googeln: Sonntagsfrage.
      Die CDU wird wahrscheinlich nicht ohne die FDP regieren können. Auch FW und Basis werden relativ viele Stimmen bekommen. FDP, FW und Basis sind Parteien, die die verdammten Corona-Beschränkungen lockern wollen.
      Wir brauchen ganzheitliche Maßnahmen, um die Probleme zu lösen. Bitte googeln: Theosophie343

      • FDP und FW hatten bereits ausreichend Zeit und Macht, zu beweisen, daß sie fürs Volk arbeiten. Das Gegenteil ist der Fall! Die FW in Bayern z. B. tragen den Corona-Wahnsinn der CSU VOLL mit!

      • denke, zunächst bräuchte man eine Minderheitsregierung, sonst geht das Geklüngel weiter, ändert sich nichts….jeder hat so viele Stimmen u. Mitspracherecht wie er gewählt wurde….es gibt Länder die damit gut zurecht kommen.

      • Was gewisse “Umfragen” ergeben ist unerheblich, wenn das Wahlergebnis jetzt schon feststeht. Stichwort Dominion. Wie das funktioniert, konnte nach der letzten US-Wahl ausgiebig beobachtet werden. Seit 2006 wird Dominion auch hier verwendet und seitdem wird jede Bundestags- und Landtagswahl passend gemacht.
        Und nur wer das Wahlergebnis jetzt schon kennt. haut Beschlüsse wie letzte Woche heraus.
        Oder glauben Sie tatsächlich, dass nachdem die BRD im September 2015 komplett zum Abschuss freigegeben wurde, noch 26.8% der Wähler 2017 die CDU gewählt haben?

  2. über 1 Millionen Sportschützen in Deutschland.

    der SPUK wäre auch bei uns auch ganz schnell vorbei.

    SCHLAFMICHEL DEUTSCHLAND ERWACHE.

  3. Passend hierzu, sehr schön auf den Punkt gebracht: Impfen, impfen, Corona, Corona


    Die Lächerlichkeit der politischen Schei…hausparolen können wirklich nur die ertragen, die endverblödet sind. Bin sehr gespannt, ob die verweichlichten Amerikaner tatsächlich irgendwann zu den Waffen greifen. Ich vermute, dass das nur kleine Gruppen und Einzelgänger sein werden, wenn überhaupt. Außerdem hat das Militär Waffen, die normalen Gewehren um Lichtjahre überlegen sind und diese auch einsetzen werden, wenn sie sonst nicht ans Ziel kommen. Momentan werden ja erst mal alle Wetterwaffen ausprobiert. Wer weiß wie viele Leute weltweit daran sterben. Aber eines zeichnet sich ab, es ist doch nicht so einfach, wie die Satan Klaus Schwab und Kill Gates dieser Welt gedacht haben, Mrd. von Menschen in kurzer Zeit zu töten. Ich glaube nicht, dass im Herbst das große Massensterben beginnt, weil die sehr viele Placebos verteilt haben, damit es nicht so offensichtlich ist. Gehe auch davon aus, dass es die Giftspritzen in unterschiedlichen Dosen gibt, für die Alten sofort tödlich, für andere dauert es etwas länger, das echte Gift kommt dann mit den “Booster” shots.

  4. Gleichheitsgrundsatz nach Art 3 GG soll ausgehebelt werden

    Erneuter Angriff des Merkel-Regimes auf das Grundgesetz

    https://www.freiewelt.net/nachricht/erneuter-angriff-des-merkel-regimes-auf-das-grundgesetz-10085899/#comment-form

    Das Merkel-Regime will im Herbst ein Gesetz erlassen, das gegen den im Art 3 GG festgelegten Gleichheitsgrundsatz verstößt. Das ist ein weiterer Angriff Merkels auf die freiheitlich-demokratische Grundordnung. Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

     In Art 3 GG heißt es unmissverständlich:

    (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

    (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

    (3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

    Art 20 Abs 3 und 4 GG:

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. …ALLES LESEN !!

    • und warum greift dann unsere Polizei u. das Militär nicht ein ?….sind die nicht da um den Bürger zu schützen ???…in diesem Fall vor der Regierung ???

    • Aus diesem grunde hat Merkel auch das Bundesverfassungsgericht zum Abendessen eingeladen, dabei haben diese Richter einen grobenFehler gemacht, Sie hätten diese Einladung auf jeden Fall schon von Amtswegen “Ausschlagen Müssen”,um nicht in den Befangenheitsstrudel zu geraten,da sie aber dieser Einladung Merkels gefolgt sind, kann man diesem Hohen Gericht keinen Glauben mehr Schenken, daher müssen unmittelbar alle Richter des BVGs aus ihrem Amt unmittelbar Suspendiert werden wegen politische Einflussname auf höchster Ebene und daher neu Besetzt werden !

      • Sie haben die Sachlage richtig beschrieben. Die Annahme der Einladung Merkels durch das Bundesverfassungsgericht ist ein unglaublicher Skandal der Justiz. Dieses Abendessen hatte natürlich nur den Zweck, eine gegen Merkel an gängige Klage abzuwehren. Alle verfassungsrichter, die dieser Einladung folgten, sind der passiven Bestechlichkeit anzuklagen.

    • Dieser Bundestag, samt Bundesrat, ist nicht die Tinte Wert, aus der beide Wörter geschrieben sind. Mitläufer zum Vorteilder jeweiligen Personen.

  5. Nach Konferenz mit Merkel: Markus Söder bei Impf-Lüge überführt

    “Zwei kleine Pieks” – wie der CSU-Chef die Bürger beschwindelt

    https://reitschuster.de/post/nach-konferenz-mit-merkel-markus-soeder-bei-impf-luege-ueberfuehrt/

    In einem langen Kommentar habe ich gestern hier geschildert, wie mich bei der Pressekonferenz mit Merkel, Söder und Müller gestern das Gefühl beschlich, auf breiter Linie belogen zu werden. 

    Jetzt hat mir ein Leser einen Hinweis auf zwei Videos mit Aussagen des CSU-Chefs geschickt, die genau dieses Lügen anschaulich belegen. Zu sehen ist darin zum einen eine Aussage Söders nach der Ministerpräsidenten-Konferenz gestern – und dann eine Aussage von ihm vor wenigen Monaten.

    Im Mai sagte Söder: „Der Prozess des Impfens muss länger gehen, mehrfach, auch mehrere Jahre…keiner darf jetzt glauben, zweimal gepiekst, und das war´s schon. 

    Das wird Alltag der nächsten Jahre werden.“ Dazu lachte er breit. „Wir können mit zwei kleinen Pieks…aus der Endlosschleife rauskommen“, sagte er nun, gar nicht allzu viele Wochen später, gestern neben Merkel.

    Wenn Sie es nicht glauben können – sehen Sie sich beide Aussagen hier in meinem kurzen Video an, das ich für Sie zusammengeschnitten habe. => https://www.youtube.com/watch?v=0DiGmTM6FMs

    • Auf https://www.tagesschau.de/ausland/europa/eu-impfstoff-corona-101.html ist zu lesen, dass die EU 1,8 Milliarden Impfdosen gekauft hat.
      Die EU hat lt Wikipedia 447,1 Millionen Einwohner.
      Das sind 4 Impfdosen pro Einwohner.
      Und das ist nur die Bestellung bis 2023.
      Es würde mich nicht wundern, wenn noch einige Ersatz-, Nachtrag- oder Notbestellungen veranlasst werden.
      Als ich hörte, dass eine dieser “Impfungen” nur 6 Monate Immunität gewähren würde (CDC), hatte ich schon die Vorahnung, dass demnächst alle 6 Monate eine Impfung erfolgen muss.
      So, wie wir ein Büchlein haben, wo unser jährlicher Zahnarztbesuch erfasst wird (um Boni bei Zahnersatz zu gewähren), sehe ich es voraus, dass alle Geimpften ein Büchlein mitführen müssen, wo jede Impfung erfasst wird.
      Und wehe, man hat Impfung 23 verpasst.
      (Ich erinnere mich an den Film “Equilibrium” mit Christian Bale und Sean Bean, wo man jeden Tag eine Droge zu sich nehmen musste, ansonsten wurde man vor die Entscheidung gestellt: Droge nehmen oder verbrannt werden.)

    • ich warte sehnsüchtig auf den oder die Helden…sie würden als Helden in die Geschichte eingehen…ich bin leider zu alt.

  6. In Deutschland muss endlich eine richtige REVOLUTION her!

    Und zwar eine richtig Revolutioin, die ALLE VERFASSUNGSFEINDE DER ALTPARTEIEN HINWEGFEGT und nicht so ein Schwachsinn und Volksbetrug wie 1989!

    1989 haben sich nur die westlichen Politiker das SED-Vermögen sichern wollen und deshalb der dumme Spruch von “Unblutiger Revolution”!

    Das Ergebnis dieses blühenden Unsinns sitzt seit 16 Jahren im Kanzleramt, samt KORRUPTEN und PARASITÄREN Gesellen.

    • Soviel ich gelesen habe, hat die SED/die Linke ihr Vermögen beiseitegeschafft u. zehrt noch immer davon.

    • Werter Herr Gerhartz,

      Die Bedingungen für eine Revolution sind leider nicht gegeben.

      So lange die Impfbereitschaft gegeben ist , folgt das Volk den Regierungsvasallen blind,

      nicht ein kompetenter Regierungsvertreter schreit die Wahrheit hinaus :

      IMPFEN IST VÖLKERMORD!

      Soll ich im September meine Mörder wählen ?

      Wenn die Impfbereitschaft nicht zum Stoppen kommt , ist aus mit LUSTIG!!!

      Ich schätze Ihre Kommentare.

      Viele Grüße .

      • Ich kann nur eindeutig die wählen, die sich öffentlich und unumkehrbar, entweder gegen das Impfen, mit Impfstoffen gegen Covid 19 – und Nachfolgern erklären, und Testungen auf kostenloser Basis, weiterhin zur Verfügung stellen.

      • die Gehirnwäsche hinsichtlich der AfD ist voll eingeschlagen !!!… die AfD ist die einzige Volkspartei, die kann aber nicht mitregieren, weil sie zu wenig Stimmen hat…wissen Sie überhaupt wie die AfD den Kopf für uns hinhält ???…wird natürlich nicht publik gemacht…ich habe allen Respekt vor diesen Leuten…gehen Sie doch mal zu einer kleinen, regionalen Versammlung in Ihrer Nähe, Sie würden sich wundern…u. was riskieren wir?…schlimmer kann es auf keinen Fall werden.

      • Tifette

        Auf Grundlage Ihres Kommentars habe ich mich beider AfD regelrecht
        reingekniet .

        Und es ist nun Mal so wie es ist, es gibt keine Alternative ,als diese Partei zu wählen !

        Sie ist national und sozial .

        Für Ihren Impuls bedanke ich mich herzlichst .

      • Glauben Sie das wirklich?
        Eigentlich habe ich mich immer fuer national/volkstreu und sozial gehalten.
        Ist das eine Partei, deren Vorsitzende, die ja zweifelhaft eine Vorbildfunktion haben soll und muss, eine Lesbe ist ?? In aller Oeffentlichkeit also diesen Standpunkt vertritt??
        Ist das eine Partei, die sich bedingungslos hinter Israel stellt ?? Was haben wir denn mit Israel zu tun??
        Um nur zwei der wichtigsten Punkte zu nennen.
        Da hilft es auch nicht, wenn sie gute Leute haben wie Hoecke und andere.

      • Natuerlich duerfen Erwachsenen lieben, wen sie wollen, aber nach meiner voelkischen Auffassung sollen oder duerfen sie keine oeffentlichen Aemter betreiben. Ein Praesident oder ein “Anfuehrer” einer Partei oder Gruppierung soll ja ein Vorbild sein, vor allem fuer die Jugend. Und der Jugend wollen wir doch nicht beibringen, dass eine Verbindung zwischen Maennern oder Frauen normal und nachahmungswert ist. Oder doch?
        Sie sind doch auch jemand, wenn ich das richtig mitbekommen habe, die kein Freund der Juden ist . Aus diesen und jenen Gruenden.
        Wenn sich nun eine angeblich nationale Partei ausdruecklich zu ganz besonderen Judenfreunden erklaert , wie geschehen, dann befremdet mich das. Das ist eben n i c h t national.
        Beste Mona Lisa, koennen wir uns unsere Todesart aussuchen?
        Dann so, wie Reinhard May das gesungen hat:
        ich moecht im Stehen sterben,
        wie ein Baum, den man faellt,
        wie eine Aehre im Feld,
        moecht ich im Stehen sterben. . . . .

      • Das sind doch keine “Pingeligkeiten”, das sind die grundsaetzlichen Dinge, ohne die wir genauso verloren sind.
        Wenn wir nicht zu einer richtigen Ordnung zurueckfinden, woran sich jeder halten kann, dann
        sind wir verloren wie das alte Rom und das antike Griechenland. Die sind an ihrer Degeneration zugrunde gegangen, und wir werden das auch, wenn wir nicht zurueckfinden. Das ist ebenso Totalvernichtung.

      • Warum regen Sie sich eigentlich so auf?
        Weil nicht jeder Ihrer Meinung ist?
        Und da werfen Sie mir vor, “den politischen Widerstand zu blockieren”?? Dazu mit eindeutigen Luegen??
        Ich stelle auch keine These auf, ich sagte meine Meinung und das noch nicht einmal zu Ihnen.
        Tut mir leid, aber ich kann Ihre Aufregung nicht nachvollziehen und auch nicht, warum Sie immer beleidigend werden muessen, wenn Ihnen etwas nicht passt.

      • wenn der Zustrom an SüdOst weiter so anschwillt, ist die Degeneration des bereits labilen D. als gesichert anzunehmen

      • Sigrun

        Ich kenne viele einfache junge stinknormalen Juden , die sich von ihrem Glauben abwenden .

      • Die Frage bleibt jedoch: Wo bleibt die Kritik dieser “Abgewendeten” an ihrer grausamen Religion? Haben sie sich wirklich abgewandt, oder sind sie einfach aktuell religiös nicht aktiv – werden dies aber, sobald die Zeit gekommen ist? Dieses Phänomen konnte ich mit eigenen Augen bei meinen wenigen islamische Kommilitonen vor Jahrzehnten beobachten. Auch diese waren am Islam nicht interessiert und haben sich scheinbar angewandt. Mittlerweile sind sie alle zu fanatischen Dschihadisten geworden…

      • Herr Mannheimer eine Bemerkung noch , wo junge Juden abgesprungen sind , hat man den Antisemitismus hochgefahren politisch .

        Das gleiche ist auch mit dem Islam gemacht worden .

        Der GREAT RESET braucht aktuell diese Dreiteilung .

        Interessant zu Wissen , wer die Taliban in Afghanistan finanziert.

      • Nach Jachwe, Lieber Gott und nun Allah, sind die Spielregeln der NWO auf Corona gerichtet, weil der Europäide ist doch nicht so empfänglich für deren erfundene Götter, wird gemäß Allah nun Angst und Schrecken unter die Ungläubigen geworfen, zugunsten deren Geldbeutel.

      • Das mag ja sein.
        Das ist etwas anderes als sich zum Staat der Juden als etwas Einmaliges und fuer uns Notwendiges zu bekennen. Weil wir angeblich wegen unserer Geschichte soetwas noetig haben.
        Das heisst, dass wir wieder , auch von der AFD als Judenmoerder hingestellt werden, die wir nun einmal nicht sind.
        Das 3. Reich wollte die Juden aus dem Land haben und hat keine Massenmorde an denselben angeordnet oder begangen.
        Warum soll ein Jude nicht in der Partei sein? Aber das bedeutet doch nicht, dass die ganze Partei auf diese ausgerichtet sein kann.

      • Sigrun

        Ich schätze Ihre Kommentare .

        Haben Sie eine gesellschaftliche Alternative ?

        Ich habe nichts gegen Schwule und Lesben ,nur wenn es politisch ausgeschlachtet wird, und die Betroffen erpresst
        werden .Wer ist Merkel ?
        Lebt in einer Scheinehe .

        Keine Kinder !

        Schart um sich vorwiegend Frauen und Schwule .

        Merkel ist für mich eine Lesbe !

        Was soll eine Mutter tun , wenn der Sohn sich bekennt schwul zu sein ?

        Zum Freitod animieren ?

        Auch hat die Evolution im Tierreichi immer wieder Schwule und Lesben
        produziert .

        Quellen habe ich nicht mehr .

      • Nein, ich habe keine Alternative.
        Aber ich bin der Meinung, es geht nicht darum, das kleinere Uebel zu waehlen, sondern das Richtige.
        Und wenn ich nicht das Richtige finde, dann waehle ich eben nichts. Das kann doch jeder halten, wie er will.
        Indem wir das kleinere Uebel waehlen, ist ja die restliche Regierung nicht weg, das wird doch auf parlamentarischem Weg nicht zugelassen,, das wissen wir doch .
        Ich will Lesben und Schwule nicht an der Spitze eines Staates oder einer Partei sehen, weil sie fuer andere kein Vorbild sind. Was sie privat tun, ist mir egal.
        Auch in meiner weiteren Familie gibt es das.
        Fuer mich ist das ein Fehler in der Natur, den man aber nicht als die Normalitaet darstellen darf. Heute wird ja direkt dazu aufgefordert, es wird als Normalitaet hingestellt. D a s will ich nicht, denn es ist nicht normal.

      • Danke liebe Sigrun,
        manchmal ist weniger = mehr!
        Wie oft konnte man in den letzten Jahren lesen, dass man doch besser die Afd wählen solle, auch wenn man doch lieber die NPD wählten würde, die aber doch angeblich mit V-Männern gespickt wäre (Dabei kommt diese Kritik vor allem von ehemaligen Aussteigern).
        Bei Kritik gegen die Judenfreunlichkeit und sichtbare Abschaffung der Familie, von Seiten der Afd-Führung, hieß es dann lapidar, dass man ja “hinterher aufräumen könnte” 😉 . In den Statuten der Afd ist eindeutig geschrieben, dass diese Partei Neoliberalistisch ist und auf keiner Weise National handeln wird. Also eher eine Steigerung der CDU-Regierung werden könnte!
        Warum hatten diese Leute nicht die selben Gründe eine wirklich heimatnahe Partei zu wählen? Da könnte man ja auch hinterher aufräumen und müsste nicht zwischendurch den Juden die Füße küssen, und sogar seine Heimat für eine Zehner verkaufen’?

        Danke liebe Sigrun, ich bin nur ein stiller Mit-Leser, aber ihre Beiträge zeigen mir das Licht am Ende des Tunnels, und das ist kein entgegenkommender D-Zug.
        Herzlichen Dank dafür

      • Jede Partei, vor allem eine rechte muss heute mit Unterwanderung rechnen. Trotzdem ist die Partei ja deshalb nicht unwaehlbar, denn die falschen Elemente kann man meistens ausschalten.
        Aber der Kurs von oben muss richtig sein, das zaehlt.
        Das freut mich sehr, dass Ihnen meine Beitraege gefallen. Danke fuer die “Schuetzenhilfe” !

      • Ich habe den Zusatz längst ergänzt durch: “Sollte die Behauptung zutreffen, dann hat sich die AfD als Alternative erledigt”
        Inzwischen ist mir klar, dass diese Behauptung eine Lüge ist.

      • Bei einer Partei, deren Vorsitzender vor Jahren sagte, dass Deutsche für Israel – wenn nötig – in den Krieg zu ziehen und zu sterben hätten, war meine Reaktion nicht unbegründet. Ich habe sie aber sehr schnell berichtigt, als mir klar war, dass es sich um eine Fakenachricht handelt. Nennen Sie mir einen Menschen, der nicht hin und wieder vorschnell urteilt….

      • Dieser Satz ganz allein ist doch mehr als Rechtfertigung fuer meine These, dass die AFD eben k e i n e patriotische Partei ist.
        Sicher ist sie in vielen Punkten nicht so antideutsch wie die anderen, aber wir wollen doch eigentlich eine Partei, die sich voll und ganz zu Deutschland -und allein zu Deutschland und in erster Linie – bekennt.

      • Sigrun

        Das Gründen einer reinen sozialen , nationalen patriotischen Partei
        Ist in dieser BRD objektiv nicht möglich .

        So sehr hat das internationale Judentum in Ihrem Weltreich die deutschen gefesselt und versklavt und getrennt.

        Die suoveranen Wege zu einem Deutschland sind absolut dicht !

      • Es gab und gibt sie noch, die NPD.
        Natuerlich weiss ich auch, wieviel Steine man dieser Partei in den Weg gelegt hat und wie man sie verteufelt hat.
        Aber wenn die Deutschen einiger waeren und sich darueber hinwegsetzen wuerden, dann kaeme diese Partei wieder hoch und koennte vielleicht etwas erreichen. Jedenfalls mehr als die AFD.

      • “Ich sag´s ja: Sie bewegen sich nicht auf der Höhe
        der Zeit und ohne….!
        Werte Mona Lisa,
        die heutige Zeit mit ihrem derzeitigen Zeitgeist ist
        auch nicht meine Zeit! Sie ist voller Niedertracht,
        Lug, Trug und Täuschung. Fakt ist doch, dass
        Juden die Welt bereits beherrschen.
        Bundesdeutsche Politiker fallen vor ihnen auf die
        Knie und freuen sich, wenn sie büßen dürfen für
        Verbrechen, die sie gar nicht begangen haben.
        Aber: Propaganda macht´s möglich, weil der
        Deutsche einfach zu leichtgläubig ist.
        Und wer beherrscht die Weltpresse? JUDA!
        Wer besitzt fast alle Zentralbanken der Welt?
        Rothschild! Wer kontrolliert die Politiker in den
        demokratischen Staaten westlicher Prägung?
        Jakob Rothschild und Co.
        Unser ganzes Weltbild ist in eine totale
        Schieflage geraten. Wir haben uns ein Weltbild
        erschaffen, bei dem unsere Ahnen nur mit dem
        Kopf schütteln würden und uns als ihre
        Nachfahren ablehnen würden!

      • Eigentlich will ich mich gar nicht auf der sogenannten Hoehe unserer Zeit bewegen, denn in Wirklichkeit ist es eine ganz tiefe Tiefe. Da wollen wir doch raus, nicht?

      • ““Für Israel sterben” bedeutet nicht zwangsläufig, dass wir uns für Israel abschlachten lassen müssten.”

        Und das wissen Sie so genau woher? Eine mit jüdischen Preisen überhäufte A.Merkel würde die sicher anders sehen…

      • Von Ihnen habe ich keinen Impuls bekommen , ist nun Mal so .

        Kommunikations Psychologie , kommunikative und sozale Kompetenzen,

        Letzten hatte Sie MSC am Wickel , heute bin ich es wieder. …

        Es irrt der Mensch ,so lang er strebt ….

        Fontanes letzter Satz in Effi Briest war :

        ES IST EIN WEITES FELD …..

      • Ihre persönlichen Beleidigungen haben haben einen grenzenlosen
        Wert überschritten .

        Es geht hier lediglich um Sach , und Fachkompetenz , um mehr nicht .

      • @Mona Lisa

        jetzt warten Sie doch einfach ab ob Kroka die Quelle bringt also es Nachweisen kann, wenn nicht ist er ein dummer Schwätzer, wenn ja, haben wir alle wieder etwas gelernt

        Liebe Grüße an Sie
        Spirit333

    • Die Weichen auf Konfrontation sind gestellt.

      Die Bevölkerungsreduktion wird mit allen Mitteln durchgesetzt werden und jedes Land auf dieser Welt muss ihre Impfquoten
      als Nachweis bis ca. 2025 auf den Tisch legen .
      Der länderspezifische ” Gleichschritt ” dieser einmaligen
      weltweiten Impfaktion scheint bei uns aus dem Ruder zu laufen.
      Denn in dieser Impfphase müssten , im Vergleich zur verbleibenden Zeit , vielmehr Menschen durchgeimpft sein
      als es tatsächlich der Fall ist.!

      Um im Gleichschritt mit den anderen Ländern zu bleiben wird
      der ++ Druck ++ auf die Kontrollgruppe oder einfacher gesagt
      auf alle Impfgegner ansteigen .!

      Impfgegner stellen eine+++ unmittelbare Gefahr +++ für dieses
      Regime dar , weil sie den ganzen Schwindel aufdecken ,deshalb muss man sie assimilieren oder sich Ihrer entledigen.

      Zuerst wird ” der Nichtgeimpfte ” als ansteckender Gefährder
      vermarktet , welches zu Spaltung +Geimpft +
      gegen +Nichtgeimpft+ führt.

      Hat er sich trotzdem nicht +++ Zwangsassimilieren lassen +++ wird der politische Druck erhöht und zwar soweit bis

      ” der Punkt of no Return ” erreicht ist.

      Wenn man den Meschen seine Freiheitsrechte raubt
      ihn ausschließt , ihn versucht einzusperren , ihn reglementiert , und finanziell ruiniert

      in einer Art und Weise der das Fass zum überlaufen bringt,

      ” +++ DANN HAT HIER KEINER MEHR WAS ZU VERLIEREN !

      Und was dann passiert , das wollen sie gar nicht wissen.!

      MM dieser Artikel ist richtig beleuchtet und tritt den Kern.!

    • Herr Gerhartz, die Revolution wird kommen! Sie wird in der
      Gestalt des fürchterlichsten Bürgerkrieges in deutschen Landen
      Einzug halten und ein eisernes Szepter führen.
      Dieser Bürgerkrieg wird aber im Ausland (Frankreich) ausbrechen
      und auf Deutschland übergreifen. Wer über den dreißigjährigen
      Krieg von 1618 – 1648 gelesen hat, wird die dort beschriebenen
      Gräueltaten nicht so schnell vergessen. Was nach Ausbruch des
      Bürgerkrieges in Europa und der Welt geschieht, wird diesen
      dreißigjährigen Krieg als harmlos bezeichnen!

  7. Corona-Wahnsinn: Jens Spahn rutscht die Wahrheit raus





    Jens Spahn (Villa, Corona, Maskenaffäre). DAS verändert dein Leben: 

    Gesundheitsminister Jens Spahn, der Mann mit der Villa für Millionen, ist nicht erst seit der Corona-Krise und der Maskenaffäre umstritten (siehe Heute Show). Sein Vermögen in Relation zu seinem Gehalt wirft Fragen auf. 

    Lobbyismus-Vorwürfe stehen im Raum, Millionenkredite für die Finanzierung seiner Villa sind umstritten, ebenso geht es um Vetternwirtschaft im Zusammenhang mit Aufträgen des Gesundheitsministeriums, auch über Spahns Ehemann. ..ALLES HÖREN !!

    • Was hat er denn gesagt?

      Meinten Sie das hier:

      1.      Interview mit Jens Spahn am 23. Januar in den Tagesthemen mit Caren Miosga:

      Caren Miosga: ‚Kommen wir zum Schluß noch schnell zum Coronavirus, von dem wir noch nicht wissen, ob es auch uns in Deutschland erreichen wird . Auch heute hören wir wieder neue beunruhigende Nachrichten aus China Nach Wuhan wurden auch in anderen große Städten Ein- und Ausreisesperren verfügt und es gibt auch neue Fälle von Infizierten Wie besorgt sind sie?‘

      Jens Spahn: ‚Wir nehmen das sehr ernst, wir sind wachsam, aber mit kühlem Kopf auch gleichzeitig. Was anders ist als etwa bei Sars vor einigen Jahren ist, dass die internationale Gemeinschaft, dass der Austausch sehr gut funktioniert, dass auch China auch wesentlich transparenter als vor einigen Jahren damit umgeht, und dass wir uns insgesamt deswegen besser darauf vorbereiten können. Was ich aber auch wichtig finde, Frau Miosga, ist. daß wir das alles für uns richtig einordnen. An Grippe, die Grippewelle startet gerade, sterben bis zu 20.000 Patienten im Jahr. Ich will jetzt nur mal darauf hinweisen, dass auch das ein Risiko ist, das wir jeden Tag haben, der Verlauf hier, das Infektionsgeschehen ist sogar deutlich milder als wir es bei der Grippe sehen.‘“

      • An Grippe, die Grippewelle startet gerade, sterben bis zu 20.000 Patienten im Jahr.”

        Dank Corina sind es seit 2020 nur noch ca 500 Patieten.
        Corina hat also die Grippe ausgelöscht.

        Achtung für die, welche es nicht verstehen, das war Sarkasmus!

  8. “Zwischen Merkel und Mengele ist der Namensunterschied nicht besonders groß.”

    Ich möchte meinen, dass es da nicht nur bei den Namen keinen großen Unterschied gibt, sondern auch nicht im Handeln des damaligen Schlächters der Juden und der heutigen Kanzlerin.

    Mengele hat zwar seine Körperverletzungen, seine Menschenversuche, sein Morden direkt und mit eigenen bestialischen Händen begangen und sich diese direkt mit dem Blut seiner wehrlosen Opfer besudelt.

    Die heutige deutsche Kanzlerin Merkel macht sich ihre Hände selbst nicht blutig. 

    Sie gibt “lediglich den Befehl”, ein gesamtes Volk nicht nur per Maskenzwang krank zu machen mit möglichen späteren Todesfolgen.

    ALLE DIE DEREN BEFEHLE AUSFÜHREN SIND VERBRECHER UND MÜSSEN LEBENSLAND IN HAFT !!

    • Der Vergleich zwischen Merkel und Mengele ist fuer mich laecherlich.
      Mengele als “Judenschlaechter” zu bezeichnen, die Formulierung, “Mord mit bestialischen Haenden” , die “Besudelung mit dem Blut seiner wehrlosen Opfer” ist eine derartig dumme Uebertreibung, die keinerlei Pruefung standhaelt.
      Erst nach dem Krieg wurden diese Hollywoodstorys verbreitet, was doch eigentlich jedem normal denkenden Menschen sofort sagen muesste, dass es sich um Feindpropaganda handelt.
      Wenn Sie nichts anderes sagen koennen zu Merkel . . . . . .

      • Ja, werte Sigrun.

        Es gibt auch hier im Blog leider immer noch Leute, die nicht zwischen Tatsachen und Feindespropaganda unterscheiden können!

        Namensgleichheit oder Ähnlichkeiten, das ist ja absolut lächerlich!

        Dann müsste ja Herr Mannheimer auch Merkelig sein…

        Und werter Walter Gerhartz.

        Glauben Sie nicht jede “Hühnerkacke”, die die Systemmedien im Auftrag der Alliierten im Auftrag des “Auserwählten Volkes” von sich geben!

        Ansonsten volle Zustimmung zu Ihrem Kommentar!

        lg.

      • Mona Lisa.
        Sie fühlen sich scheinbar immer angesprochen!
        Ich verbitte mir Ihren unverschämten Ton!
        Ich bin auf keinem Tripp!

        • Natürlich waren es nicht die Alliierten allein, sondern im Auftrag des zionistischen Weltverbandes ( Sie schrieben Westalliierte!!!??)
      • “Erst nach dem Krieg wurden diese Hollywoodstorys verbreitet”

        Genauso ist es Sigrun. aber Sie sehen wie erfolgreich die gearbeitet haben, da wird jeder noch so absurde verlogene Schwachsinn und jede noch so bösartige Verdrehung von Tatsachen einfach als bare Münze genommen.
        Es gibt kein Volk welches sich so begeistert im Dreck der Verleumdung des eigenen Volkes suhlt wie die Masse der BRD- Deutschen.
        Selbst heute im Zeichen der Coronalüge wird da nichts anden Geschichtslügen in Frage gestellt, man gefällt sich als Masochist und Selbsthasser.

        Das soll Verbrechen die sicher auch in Einzelfällen stattgefunden haben weder rechtfertigen noch entschuldigen.!

        Nur leider werden bis heute alle Verbrechen an den Deutschen verharmlost, oder gar völlig vertuscht und alles was Deutsche vielleicht vebrochen haben, wird ständig aufgebauscht, übertrieben und durch Lügen und Verleumdungen zur angeblichen wahren Geschichtsschreibung zementiert.

        Bald werden wir aber darüber mehr erfahren als manche erbärmliche Existenzen verkraften werden.!!!

    • Bitte nicht Dr. Mengele denunzieren. Auch über ihn wurden große Lügen verbreitet – raten Sie bitte von welcher Seite. Es gab leider das Euthanasie-Programm im 3. Reich, aber es wurde wg. Ablehnung im Volk von Hitler gestoppt. Ansonsten kann ich aufgrund meines Wissensstandes keine großen Scheußlichkeiten in der NS-Zeit erkennen. Die damalige Medizin hat sich um die Volksgesundheit bzw. die Menschen bemüht, auch um diejenigen in Lagern. Dr. Mengele machte diesbezüglich keine Ausnahme.

      • Dr. Mengele soll seinen Sohn gefragt haben, ob er allen Ernstes glaube, daß sein Vater zu solchen Verbrechen fähig sei. – Euthanasie war zur damaligen Zeit übrigens allgemeines Gedankengut – auch z. B. in den VSA.

    • Sie machen sich laecherlich um diesen Hollywood Muell zu glauben. Mengele hat Leben gerettet, denn jeder Haeftling in den Arbeitslagern war fuer die Ruestungsindustrie sehr wichtig. Tote koennen keine Arbeit leisten. Mit 10 bis 11 Millionen Soldaten an den Fronten, war jeder faehige Mensch wertvoll. Deutschland hatte keine Arbeitslosen, deshalb mussten diese Arbeitsstellen der eingezogenen Maenner durch Haeftling gefuellt werden.

      Es gibt genug Bilder aus den Lagern die beweisen das Frauen mit gepflegten Kleinkinder gut behandelt wurden und nicht wie Hollywood es immer noch zeigt und wie auch Netanjahu in den USA sagte das Kleinkinder lebendig in den Oefen verbrannt wurden. Diese Verbrecherbande mit dem Hauptquartier in dem Sandkasten am Ostende des Mittelmeeres muessen einmal zur Verantwortung gezogen werden.

      Ein Haeftling namens Ely Wiesel schrieb in seinem Buch “Nacht”, als die Russen naeher kamen, haben 60,000 von 67,000 Haeftlinge in Auschwitz sich bereit erklaert mit den oh, so boesen “SS” nach Westen zu gehen. Die Hinterbliebenen 7,000 wurden dann von den Polen und Russen misshandelt.

      Es war streng VERBOTEN Haeftlinge zu missbrauchen, deswegen wurden zwei Lagerkommandoere Hingerichtet.

      Deutschland bitte wacht auf.

      • “Mengele hat Leben gerettet, denn jeder Haeftling in den Arbeitslagern war fuer die Ruestungsindustrie sehr wichtig.”

        So etwas können sie nicht einfach ohne entsprechende Quellenangaben behaupten. Bitte Quellen nachliefern.

      • Herr Mannheimer: Wissen Sie ueberhaupt wer Ernst Zuendel ist? In einem monatelangen Prozess gegen Ernst Zuendel im Jahre 1985 in Toronto, Kanada wurde der sogenannte Holocaust total zerstoert. Fuenfzig sogenannte “Ueberlende” von Auschwitz wussten nicht einmal wo die Gaskammern waren, konnten sie auch nicht denn es gab keine Gaskammern. Der Rechtsanwalt von Ernst Zuendel namens Doug Christy entpuppte diese “Ueberlebende “als Luegner und Psychopaten. In einem zweiten Prozess gegen Herrn Zuendel im Jahre 1988 wurden diese “Ueberlebenden” noch einmal vor Gericht geladen, aber nicht ein einziger ist erschienen. Das sollte Ihnen doch etwas sagen, oder?
        Der “Harbormaster” von Baltimore, Maryland bestaetigte das immer nur Nachts Schiffe ankamen wo dann Passagiere auf wartende Busse geladen wurden, die dann
        in den USA verteilt wurden. Die Zeitung “Chicago Tribune”
        schrieb das alleine in dem noerdlichen Vorort von Chicago namens “Skokie” 44.000 “Ueberlebende” wohnten, die sich auf einen Monatlichen Scheck aus der BRD freuten. Herr Mannheimer sagt das Ihnen vielleicht etwas?
        Der ganze “Holocaust” ist ein GIGANTISCHER SCHWINDEL.

      • Sie haben offensichtlich kaum etwas von mir gelesen. Selbstverständlich weiß ich, wer Ernst Zündel ist, und selbstverständlich weiß ich, dass der Großteil der Horror-Berichte über das dritte Reich reine schauermärchen sind. Ich bedarf jedenfalls keinerlei Belehrung durch Sie, verehrter Kommentator

      • Offensichtlich wissen Sie nicht genug ueber Ernst Zuendel, sonst haetten Sie mein Kommentar ueber Mengele nicht in Frage gestellt. Ich habe jedes einzelne seiner Videos einigemal gesehen und habe auch Ernst und seine Frau Ingrid Rimland Zuendel finanziel unterstuetzt. Die Prozesse in Toronto habe ich Taeglich verfolgt und vielleicht sollten Sie mal den ZDF fragen warum die das Interview mit Ernst
        in Deutschland niemals ausgestrahlt haben. Vielleicht haetten Sie dann etwas gelernt. Ich kann Ihr Kommentar an mich Verzeihen, denn ich bin seit 1957 7,000 km naeher am geschehen als Sie und wurde der Zensur nicht ausgesetzt wie alle Deutschen und auch Weltweit, denn wir wissen doch wer die Massenmedien Eignet, Steuert und Zensiert.

      • Ich habe keine Ahnung, was sie mit dieser seltsamen Auseinandersetzung bezüglich Zündel beabsichtigen. Niemand weiß genug über irgendetwas. Wer das sagt oder behauptet, ist ein Unwissender. Sie mögen weitaus mehr über Zündel wissen als ich … doch ich weiß so viel, dass er und Udo walendy an der absoluten Front der Widerlegung der Geschichtslügen der Alliierten in puncto der den deutschen angelastet and Verbrechen im zweiten weltkrieg ist. Ich haben alles von Zündel und Walendy gelesen. Insofern bin ich gut informiert.

        Im übrigen habe ich ihre Ausführungen über Mengele nicht in Frage gestellt, sondern, angesichts der Schwere ihrer Aussagen bezüglich der Darstellung Mengeles in der uns von den Alliierten diktieren Geschichte nur verlangt, dass sie Quellen zu diesen Aussagen nachliefern. So etwas nennt man wissenschaftliches vorgehen.
        Lassen wir es dabei.

      • Ich besitze noch alte Briefe und Zeichnungen von Ernst, mit dem wir auch in Verbindung standen.
        Und eine Menge seiner Rundbriefe.

      • Vielleicht hat es Gaskammern gegeben.
        Aber ich kann mir vorstellen zur Entlausung der Kleidung (Flöhe, Läuse, Milben etc.).
        Dass der Fokus der Arbeitslager auf Arbeit lag, dürfte klar sein.

      • Natuerlich hat es Entlausungsgaskammern gegeben. Aber keine fuer Menschen. Diese wurden von den Alliierten nach dem Krieg gebaut.
        Wir kannten hier einen Deutschen, der im Krieg war und sich mit einem Amerikaner befreundet hatte und der diesen auch nach dem Krieg noch getroffen hatte. Dieser Amerikaner erzaehlte ihm , dass er persoenlich an so einer Bauanlage beteiligt gewesen war.

      • Es gab Desinfektions Behaelter fuer Kleidung, aber keine Gaskammern die 2.000 Menschen toeten konnten wie uns immer vorgegaukelt wird.

      • Das stimmt: Ich habe die “GERMANIA-Briefe” von
        Herrn Zündel gesammelt und gelesen.
        Auch die “Historischen Tatsachen” von Udo Walendy,
        wo die sogenannten “Gaskammern” nichts anderes
        waren als Autoklaven, wo die Bekleidung der
        gefangenen zur Entlausung reingehängt und entsprechend begast wurden – mit Zyklon B.
        Ein Insektenvernichtungsmittel.
        In Auschwitz wurden die bereits bestatteten Leichen
        wieder exhumiert, um der Grundwasserverseuchung
        vorzubeugen, weil Fleckfiebertyphus ausgebrochen
        ist und das Grundwasser durch die Entwässerung
        der Leichen verseucht werden könnte.
        Diese Leichen wurden in den Krematorien von
        Auschwitz verbrannt. Zu diesem Zweck wurde das
        Krematorium von der Firma Topf und Söhne
        erweitert. Herr Walendy hat mit seinen Forschungen
        ganze Arbeit geleistet. Ihm und allen anderen
        Revisionisten wie Thies Christophersen, Siegfried
        Verbeke, Walter Ochensberger, Dietlieb Felderer,
        Robert Faurisson und noch viele mehr, die ich hier alle gar nicht aufzählen kann. Sie alle haben
        Unglaubliches geleistet und einen hohen Preis
        dafür zahlen müssen. Ihnen gebührt höchste
        Dankbarkeit und Anerkennung!

      • Genauso war es.
        Der Walter Ochensberger war uebrigens auch ein Freund von uns. Ich habe noch einige Exemplare seiner fantastischen Zeitschrift “Sieg”.

      • Wer mal im Staatlichen Archiv nach Volkszählungen sucht, wird feststellen das damals gerademal eine halbe Mio J im Deutschen R gewohnt haben. Um auf 6 Mio zu kommen hätte man J sogar aus Japan abholen müssen

      • Ebenso “Die Auschwitzluege” von Thies Christophersen, mit dem wir selbst gut befreundet waren.
        Er bestaetigt, dass die Arbeiter in Auschwitz sehr gut gehalten wurden, er selbst hat mit ihnen gearbeitet.

      • Werte Sigrun! Thies ist mir sehr bekannt, denn auch Ernst Zuendel hat ein langes Interview mit Thies gemacht. Wenn ich mich richtig entsinne hat Thies mit den Arbeiter Pflanzen angebaut die der Gewinnung von Syntaetischem Gummi eigneten. Stimmt das?

      • Ganz genau.
        Der Thies war eine Zeitlang in Belgien im Exil, wo er uns dann immer am Wochende besucht hat. Wir halfen ihm dann, seine “Bauernschaft” einzupacken und zu verschicken. Ein unvergesslicher und einmaliger Mensch und Kamerad.

      • Werte Sigrun: Das Verbrechen das die sogenannte Justiz an Thies begangen haben wird hoffentlich einmal Geraecht werden wie auch die vielen Unschuldigen die wegen dieser gigantischen Luege Inhaftiert wurden und die ueber 1100 Unschuldigen die heute noch im Knast sind.

      • Die “Bauernschaft” von Thies hab ich auch noch.
        Damals hat Thies noch in Kollund, Molevej 12,
        gewohnt, von wo ich meine Schriften von ihm
        erhielt. Ja, er war ein wunderbarer Mensch!
        Jetzt liegt sein Leichnam in Böel auf dem Friedhof
        bei den seinen, aber er selbst nahm bei den Ahnen
        seinen Platz ein. Möge stets ein Licht für ihn brennen!

    • Sie und viele meiner grossen Verwandschaft muessen unbedingt das Buch “Wahrheit Sagen, Teufel Jagen” lesen. Der Autor ist Gerard Menuhin, der Sohn des Juedischen Geigenspielers ” Menuhin”. Es ist frei im Internet zu lesen.

    • Mengele hat zwar seine Körperverletzungen, seine Menschenversuche, sein Morden direkt und mit eigenen bestialischen Händen begangen und sich diese direkt mit dem Blut seiner wehrlosen Opfer besudelt.”

      Waren Sie dabei, oder woher wissen Sie das so sicher?

      Oder verlassen Sie sich da einfach mal auf das Wort der gleichen Leute, welche uns aktuell das Coronamärchen aufführen?

  9. @Lieber Herr Mannheimer,

    Vielen herzlichen Dank für diesen umfassenden Beitrag, bei dem nun der Letzte verstehen müßte um was es geht.

    Die IGE haben ein Endspiel in Gang gesetzt . Es könnte ein Endspiel für uns sein, aber es könnte auch ein Endspiel für sie selbst sein.

    Das wage ich zu bezweifeln. Diese Leute haben sich mit unserem Geld umfassende Sicherheiten geschaffen auf der einen Seite und genauso sehr gut durchdachte Zerstörungsstrategien und Mittel, mit denen sie weltweit agieren können, solange sich genügend Vasallen dafür finden.

    Die Sicherheiten sind ihre unterirdischen Städte, in die sie sich flüchten werden,
    wenn das Experiment schief läuft.
    In sogenannten Prophezeihungen, bzw. Plänen ist von großen Überschwemmungen die Rede, die auch einen großen Teil Europas betreffen werden. Ganze Landstriche sollen verschwinden und was viele sich nicht vorstellen können, ja sie haben die Technik, mit der sie das veranstalten.
    Und sie haben es Jahrhunderte, wenn nicht gar Jahrtausende geplant, denn es findet sich in all ihren angeblichen Prophezeihungen wieder was sie einsetzen werden. Es gibt unzählige Beweise dafür und wenn man zwischen den Zeilen ließt. Man braucht nur vergleichen, von dem was in diesen die Rede und was real in unserer hochtechnisierten Gesellschaft vorhanden ist und angewendet wird, vorallem durch den militärisch, industriellen Komplex.
    Geoengeneering ist nur ein Teil davon. Liest man das Buch von Colman über das Komitee der 300, weiß man die Pläne. Es sollen 500 Millionen Menschen übrigbleiben, von denen der größte Teil Asiaten sein soll.
    In unzähligen Prophezeihungen wird beschrieben, daß Europa menschenleer und völlig zerstört ist. Lied der LInde:

    Eine grosse Stadt der Schlamm verschlingt, eine andere mit dem Feuer ringt.
    Alle Städte werden totenstill, auf dem Wiener Stephansplatz wächst Dill.

    Die sogenannte Endzeit ist mit dem Great Reset gleichzusetzen, indem eine Entwicklungsperiode von mehreren Systemen beendet wird. In keinem dieser ging es jemals um Menschlichkeit oder wirklichen Fortschritt, sondern nur um Wirtschaftlichkeit und Nutzen, um die Ausbeutung von Resourcen und Menschen und um Unterdrückung. Sehen wir die Zeiträume größer erkennen wir das und das es immer auf dasselbe hinausläuft. Wir nehmen teil an einem Experiment, das andere bestimmen und dessen Opfer wir sind. Immer wieder!
    Wie sagte doch der nette Herr Laitmann – wir sind die Engel die das veranstalten -. Mit Bengel wird eher ein Schuh drauß und das ist noch gelinde ausgedrückt.

  10. Gestern erklärte die Merkel-Ministerpräsidenten-Administrative die Beschleunigung der Impfkampagne zum höchsten Ziel, um eine vierte Infektionswelle zu bekämpfen, während dazukommend, zur Erhöhung der Impfbereitschaft, weitere Corona-Pieksereien beschlossen wurden, wobei die politischen Akteure so tun, als ob es ihnen trotz all ihrer überbezahlten wissenschaftlichen Berater völlig unbekannt wäre, das Geimpfte keinesfalls vor einer Infektion gefeit sind und Impfen demnach rein gar nichts nützt, um irgendwelche Infektionswellen zu verhindern.  

    Deshalb stolpere ich diesesmal an einem ganz anderen Umstand, dem in der ganzen Debatte bisher eher weniger Aufmerksamkeit zuteil wurde, denn meines Erachtens nach verdienen die “Genesenen” hierbei eine ganz besondere Beachtung. 

    Demnach haben wir es mit drei Hauptgruppen zu tun, nämlich die Ungeimpften, die Geimpften und die Genesenen. Nachdem also die Geimpften, wie weitgehend bekannt, ebenso wie die Ungeimpften weiterhin in der stetigen Gefahr stehen, sich immer und überall infizieren zu können, haben die Genesenen im Gegensatz dazu bei näherer Betrachtung eigentlich den absoluten Hauptgewinn gezogen, weil sie infolge einer überstandenen Infektion, beziehungsweise einer COVID-Erkrankung auf natürliche Weise “immun” wurden, wobei sie darüber hinaus keinen Beschränkungen unterliegen und ihnen keine Impfungen aufgezwungen werden. 

    So könnte man also sagen, dass die Genesenen somit als absolute Elite hervorgehen, weil sie dazukommend die einzigen sind, die als immun geltend aus diesem bösen Spiel hervorgehen, während alle anderen, ob geimpft oder nicht, weiterhin als Infektionsanfällig die Arschkarte haben, wobei die Geimpften den Ungeimpten wie auch den Genesenen gegenüber, sogar die Doppelarschkarte gezogen haben, weil sie regelmäßig ihren vermeintlichen (vorzugs)Status spätestens dann vorübergehend verlieren, wenn der nächste Booster-Shot bevorsteht, was sich vom jetztigen Standpunkt aus vermutlich mindestens bis zu drei mal jährlich wiederholen könnte.

    Während sich die Geimpften also weiterhin regelmäßig vollpumpen lassen müssen, um ihren vermeintlichen (vorzugs)Status zu erhalten, tragen die Ungeimpften ihnen gegenüber wenigstens den Vorzug davon, trotz aller politisch forcierten Widrigkeiten “Clean” zu bleiben, wobei die Genesenen aufrund ihrer auf natürlichem Wege erlangten Immunität als unumstrittene Elite aus dieser Nummer hervorgehen, die weder mit Beschränkungen, noch mit Impfungen drangsaliert wird.

    Wie man es wendet oder dreht, letztendlich kommt man immer wieder zu der unweigerlichen Erkenntnis, dass mit dieser Impfung, was auch immer in Verbindung steht, das für jene, die sie uns unbedingt verpassen wollen, von einer solchen immensen Wichtigkeit zu sein scheint, dass sie dazu bereit sind, alles dafür zu opfern und über Leichen zu gehen, denn schliesslich wäre die Pandemie nach deren Aussagen, ganz plötzlich wie auf Knopfdruck vorbei, wenn alle bis auf die “Genesenen” geimpft sind. Ist das nicht bemerkenswert? 

    Also wenn mir bekannt wäre, wo man mal eben geschwind hingehen kann, um sich eine Infektion abzuholen, machte ich mich sofort und ohne mit der Wimper zu zucken auf den Weg.

    • @SoundOffice, leider ist dem nicht so. Gestern glaube ich, stand es in den Nachrichten. Für Genesene ist nur 1 Impfung erforderlich, sie kommen auch nicht ungeschoren davon. Die Obrigkeit ist mit allen Wassern gewaschen.

      • Hi Mali, hab da nun mal nachgeschaut, wie das mit dem Ompfen bei den Genesenen ist. Wie es scheint müssen sich die Genesenen nicht unbedingt pieksen lassen, sofern die Informationen zwischenzeitlich nicht überholt sind. 

        Demnach ist es ihnen lediglich von der Stiko seit Juli empfohlen, beziehungsweise geraten, frühestens 6 Monate nach einer überstandenen Sars-CoV-2 Erkrankung wenigstens eine Impfung anzunehmen, weil die Immunität bis dahin um etwa 91 Prozent gesunken wäre. Mehr als eine Ompfung wird nur für besondere Situationen empfohlen.

        Nach meinem persönlichen Kenntnisstand, der nicht unbedingt stimmen muss, könnte das aber Bedeutungslos sein, weil es normal ist, das nach einer Beruhigung der Lage die Sensibilität des Immunsystems nachlässt, während es im Falle eines neuerlichen Angriffs sofort wieder anspringt, wenn es entweder den bereits bekannten Angreifer erkennt, oder wenn es den Angreifer als artverwandte Variante identifiziert.

        Dann nämlich stellt sich das Immunsystem, wie ich es verstanden habe, direkt auf die neue Situation ein, um den Angreifer abzuwehren, was unabhängig dessen geschieht, ob es sich bei dem Angreifer um den Altbekannten, oder um eine seiner Varianten handelt. Meines Wissens nach gilt also der Leitsatz, einmal immun – immer immun. 

        Deshalb würde ich jedem Genesenen davon abraten, eine Covid-Ompfung anzunehmen, weil nicht auszuschließen ist, dass diese experimentelle Gentherpie nicht nur das körpereigene Immunsystem abschaltet, sondern die Immunität verwirken könnte, wodurch der Genesene wieder in den Zustand zurück-resettet wäre, in dem er sich vor seiner Erkrankung befand. So säße der einst Genesene dann wirklich in der Miesere.

        Wie dem auch sei, mir persönlich erscheint die Idee, es anzustreben in den Status der Genesenen-Immunität zu wechseln, zunehmend sympathisch, je mehr ich darüber nachdenke, weil wir leider in bedrohlichen Zeiten leben, die es erfordern zu unkonventionellen Mitteln zu greifen, wenn man hier ungepiekst überleben will. Was sind da schon die paar Tage, die man zur “Genesung” im Bette liegen muss?

      • @SoundOffice, leider bin ich im Medizinischen Bereich nicht so fit, doch Sie haben es sehr plausibel erklärt, so in etwa habe ich das auch verstanden.

        Meine Freundin und ich haben uns kürzlich über eine Ansteckung unterhalten, wir keine würden uns anstecken lassen, doch es gibt keine Pandemie und ich kenne niemanden, der schwer an C ist.

        Drei meiner Kollegen wurden gleich am Anfang positiv getestet und müssten in Quarantäne. Zwei davon hatten null Probleme, nur leichtes Halskratzen, die Andere hat diverse Vorerkrankungen und der ging es nicht so gut, auch ihren Mann hat es schwer erwischt. Doch nach sechs Wochen konnte sie wieder arbeiten.

        Mein Umfeld ist komplett geimpft, auch solche, die sich zu Anfang nicht impfen lassen wollten. Mit dem Impfen in Hausarzt Praxen haben die voll ins Schwarze getroffen. Der praktiziert hier seit über 30 Jahren und hat alle Unwilligen dazu überredet, es ist viel einfacher, jemanden den wir kennen und vertrauen an die Front zu schicken.

        Er sprach mich an und erzählte mir von einer jungen Frau, die fast daran gestorben wäre: Ein richtiger Bauernfänger!!!
        Deshalb habe ich den HA gewechselt, wie der Neue zur Impfung steht, kann ich noch nicht sagen.

    • Sie sollten mal Dr. Stöcker,  Blankenseer Str. 101, 23562 Lübeck
       googeln…er hat eine Behandlung erfunden bei der Sie immun werden gegen Covid…natürlich hat man ihn diskriminiert u. ausgegrenzt…ich werde es bestellen.

      • Kennen Sie denn einen Arzt, der bereit ist, Ihnen die drei erforderlichen Spritzen zu verabreichen, anschließend den Immunstatus festzustellen und Ihnen die Impfung in Ihr Impfbuch einzutragen? Auf dem Blog des Herrn Stöcker finden sich viele Leute, die sich gerne mit seinem (echten) Impfstoff immunisieren lassen würden, aber alle haben dasselbe Problem: sie wissen keinen Arzt.

        Zudem kann nach meinem Wissensstand nur ein Arzt die Zutaten für den Impfstoff bestellen, denn nur er (ein Arzt) ist berechtigt, aus ihnen den Impfstoff herzustellen.

        Oder sind Sie selber Ärztin? Dann würde mich interessieren, ob Sie auch bereit wären, anderen Personen den Impfstoff zu verabreichen.

      • ich bin gerade dabei mich zu informieren…bin aber sicher, daß ich da wo ich bin einen Arzt finden werde—Frage ist nur, wird das anerkannt werden ?….sobald ich mehr weiß, werde ich es hier posten.

      • Guten Tag Tifette – Habe mir mal angeschaut was der Dr. Stöcker anbietet, wobei vorausgeschickt sei, das die Stöckersche Impf-Alternative nix für mich ist. Demnach erfand der als Rassist gebranntmarkte Professor Winfried Stöcker aus Lübeck (dazu unten mehr) einen konventionellen Covid-Impfstoff, der nicht auf der experimentellen mRNA-Technologie basiert und ohne Lipid-Nanopartikel auskommt. 

        Beim Stöcker-Impfstoff handelt es sich um einen sogenannten Totimpfstoff, der keine vermehrungsfähigen Erreger enthält. Zudem ist es ein sogenannter Subunit-Impfstoff, der nur einen bestimmten Eiweißbaustein des Erregers enthält. Derartige Impfstoffe werden in ähnlicher Weise bereits seit Jahrzehnten gegen andere Viruserkrankungen eingesetzt.

        Demnach vermehrte der langjährige Experte für Virentests in einer Zellkultur gentechnisch einen Bestandteil des Spike-Proteins von SARS-CoV-2, reinigte dieses Protein mittels Chromatographie und setzte diesem Antigen dann Aluminiumhydroxid als Wirkverstärker zu. Seinen Angaben entsprechend führte der Impfstoff bei fast allen Testpersonen zu einem starken Antikörperanstieg im Blut und darüber hinaus auch zu einer Stimulierung der zellulären Immunität.

        Stöcker, der früher einmal FDP-Mitglied war, testete seinen Impfstoff an mehr als 100 freiwilligen Personen aus dem Kreis seiner Familienangehörigen, Freunden und Mitarbeitern.

        Der ehemalige Universitätsprofessor mit durchweg besten fachlichen Referenzen, hatte vor wenigen Jahren seine Firma Euroimmun gewinnbringend an ein amerikanisches Technologie-Unternehmen verkauft und zählt somit zu jenen geistig wie finanziell unabhängigen Wissenschaftlern, der mit einem geschätzten Privatvermögen von 300 Millionen nicht auf Fremdmittel angewiesen ist.

        Doch da es den waltenden Impfquisitoren und dem von ihnen geförderten mRNA-Gentherapiehersteller-Komplex offenbar nicht genehm ist, das sich ein kleiner eigenständiger Provinzprofessor herausnimmt, deren ominösen Gentherapie einen mehr oder weniger wirkungsvollen alternativen Impfstoff entgegenzusetzen, wurde Stöckers erfolgversprechendes Produkt gnadenlos diskreditiert, während das vom Spahn-Ministerium dirigierte Paul-Ehrlich-Institut (PEI) Stöckers Antrag zur Genehmigung auf Erweiterung der klinischen Studien verweigerte.

        Zudem zeigte das korrupte PEI Stöcker im Weitergang sogar noch an und hetzte ihm die Staatsanwaltschaft auf den Hals, die nun absurde Anklagen gegen ihn konstruiert und mit existenzgefährdender Strafverfolgung droht.

        Doch hinter diesem Komplott könnten durchaus politisch-ideologische Motive erkennbar sein, denn nachdem Stöcker im Dezember 2014 gegenüber der Sächsischen Zeitung äußerte, das er Flüchtlinge am liebsten in ihre Heimat zurückschicken wolle, da sie kein Recht darauf hätten sich in Deutschland festzusetzen, warnte er dazukommend vor der Islamisierung Deutschlands, woraufhin sich verschiedene Parteien, Kirchen und die Universität zu Lübeck, ideologisch-politisch korrekt von ihm distanzierten. 

        Aber in der links-grün versifften BRD geht es natürlich gar nicht, dass ein böser rechtsextremistischer Rassist mit Pegida- und AfD-Nähe, einen grandiosen Beitrag zur Bekämpfung dieser zweifelhaften Pandemie hätte leisten können. So hofiert man lieber weiterhin die honorigen philantropischen Eugeniker, die aus reiner Profitgier mit ihrer als Impfstoff getarnten Biowaffe die Weltbevölkerung reduzieren wollen, um zur Rettung des Planeten das Klima (vor den Menschen) zu schützen.

      • …danke für diesen ausführlichen Bericht, der sachlich u. fachlich goldrichtig ist….Chapeau !!!
        Wenn bei diesem Impfstoff eine Immunität nachgewiesen werden kann…ist das so, dass ich als Genesene betrachtet werden kann, da ich Antikörper im Blut habe….richtig ?
        Und Genesene werden ja anerkannt !
        Ich muss noch recherchieren.

      • Nun ein großer Teil der Ostseeküste liest zwangsläufig SPD- Blätter, als Zeitung getarnt. Um nicht aufzufallen, und sich nicht ins rechte Eck zu stellen, übernimmt man die Monologe der Stadtführungen und schleswig holstinischen Landesregierung. Ich habe das Milleu dort erlebt, und wunderte mich nicht, das ein ehemaliger S.H.- Ministerpräsident, vor seinem Haus die Straße geteert bekam. Während der Rest, blieb wie er ist. Damit er seine Ruhe hatte.

      • Die Stöckersche Impfung, ist allerdings privat zu zahlen, und mir ist nach langer Forschung niemand bekannt, der diese auch “impfen” würde. Das ganze ebenfalls drei mal.

    • Wir können sie nur mit der Wahrheit besiegen. Wir alle müssen ihnen die Wahrheit rund um die Uhr um die Ohren hauen.

      Jeder sollte ihnen ihr Dekret aka Beschluss kommentiert zusenden: https://coronistan.blogspot.com/2021/08/manahmen-zur-bewaltigung-der-corona.html

      Je mehr ich sehe, dass die tollen neuen Helden wie Reitschuster etc. immer nur die Symptome kritisieren und nie zum Kern des Terrors kommen, desto mehr packt mich der kalte Zorn, denn sie sind nicht dämlich. Entweder sind sie falsche Opposition oder sie taktieren, warten ab auf den richtigen Zeitpunkt. Aber dann wird es zu spät sein. Die Guillotinen stehen bereits, und die KZs sind einsatzbereit.

      Es gilt die kranken Drahtzieher dieses monströsen Coups zu entlarven. https://coronistan.blogspot.com/2021/08/steckt-judischer-rassismus-hinter-den.html

      • “Je mehr ich sehe, dass die tollen neuen Helden wie Reitschuster etc. immer nur die Symptome kritisieren und nie zum Kern des Terrors kommen, desto mehr packt mich der kalte Zorn, denn sie sind nicht dämlich. Entweder sind sie falsche Opposition oder sie taktieren, warten ab auf den richtigen Zeitpunkt. Aber dann wird es zu spät sein. Die Guillotinen stehen bereits, und die KZs sind einsatzbereit.”

        Volle Zustimmung. Alle haben sie Schiss, die wahren Verantwortlichen zu nennen. Bis eine Handvoll mutiger Blogs. Feiglinge überall.. die “Antisemitismus”-Garotte hat sie voll im Griff.

  11. Diese Sichtweise von Konjunktion war mir bereits bekannt, aber ich teile sie nicht, höchstens als eine willkommene Begleiterscheinung. Aus folgendem Grund: Es hat genau mit den erwähnten Offenbarungsthemen zu tun. Die Offenbarung, der Businessplan der Kabalen (jüngst auch durch H. Makov in diese Richtung bestätigt) hat das Ziel, die Menschheit ins längst und tlw. bereits offen vorbereitete luziferische Zeitalter zu überführen. Dazu benötigt die gesamte Menschheit dessen Malzeichen. Dieses Malzeichen ist nicht nur ein evtl. sichtbares Zeichen, sondern eine Trennung von der Seele (Hinweise von spirituell tätigen Leuten, dass das bereits festgestellt werden kann und der Wahnsinn da draussen scheinen es zu bestätigen) ist das Ziel, um den Menschen vom Ursprungsbewusstsein zu trennen und an Satan anzubinden. Das wird erreicht durch die Digitalisierung der Menschheit. Nur so kann Satan (Satan = die Götterfamilie Namens Satan, Luzifer = einer dieser wohl 9köpfigen Hauptgruppe) es schaffen, nicht gegen uns Menschen zu verlieren. Ihr Ziel ist es, jede menschliche Seele in dieser Matrix (tatsächlich eine echte Matrix, wo wir zzt. eingesperrt sind) zu kriegen, nur so gibt es denen die Sicherheit, bestehen bleiben zu können bzw. nicht entkommen zu können und ihnen den Stecker zu ziehen. Da aber ein Teil von uns Menschen von aussen da bereits reinfunkt, haben sie dennoch bereits verloren. So holen sie noch, was zu holen ist. Und wer geholt ist landet in der Hölle (= digitalisiert seelenlos in der Matrix abgespeichert, angebunden an Satan = Betriebssystem-KI dieser Matrix). Das ist damit die ewige Verdammnis in der Hölle, wo dann dank Restbewusstsein wird sein Heulen und Zähneklappen.

    Den Rest kann man sich zwecks Verständnis der Matriix bei Eurasia Couple aneignen, worüber sogar Konjunktion kürzlich einen Beitrag mit Empfehlung verfasst hatte – – > https://www.konjunktion.info/2021/07/endziel-die-biologische-digitalisierung-der-menschheit/amp/

    Das, und nur das ist der ganze “Hexenzauber”, dem es um jeden Preis zu entkommen gilt, notfalls mit Exitus, sobald die Gewaltanwendung zur Zwangsspritzung kommt. Aber bitte möglichst spät, denn sonst besteht die Gefahr einer Reinkarnation, wenn der Ausgang aus der Matrix im Jenseits nicht gefunden wird, so dass man dann gleich mit der Spritze “getauft” wird.

    Wer das verstanden hat, hat alles verstanden.

    Bitte hier beginnen, und dann alle 8 Videos (weiter vier folgen erst nach Freigabe zu späterem Zeitpunkt; alle Videos wurden vor! Corona schon2017 oder 2018 aufgezeichnet) der Reihe nach durchgehen, damit es klappt: https://youtu.be/f2ksjtG08Tk

  12. Das die Zahlen der “mRNA Injektionsträger” aufgebauscht werden ist schon aus Provagandagründen völlig klar. Ich schätze das in Deutschland ca. 22,5 Millionen Menschen mit der Injektions versehen sind.Ausgehend von 83,1 Milllionen Gesamteinwohnerzahl. Alles andere ist reine Provaganda. Daraus lässt sich auch die Eile der Druckerhöhung erklären da das Zeitfenster immer kleiner wird. Denn langsam zeigt sich die Wirkung der Injektion. Auch wenn sich, mit allen Mitteln, bemüht wird, die Nebenwirkungen zu vetuschen. Wie etwa Obuktionen zu verhindern, Medizinischen Personal zu drohen, z.B. bei Ärzten mit Zulassungsentzug ec. kommen doch immer mehr verheerende Nebenwirkungen zu Tage die sich ab einen gewissen Punkt nicht mehr verbergen lassen. Mann sieht den Beteiligten des Völkermordes die Nervosität und Anspannung an. Sehr gut zu beobachten war das auf der gestrigen Pressekonferenz mit Herrn Söder und Frau Merkel. Denn, den Politischen Akteuren bleibt keine Wahl mehr für sie gibt es kein zurück mehr. Sie werden von der Pharmalobby (Rockefeller, auch B.Gates ist einer von den Clan) unter Druck gesetzt. Abschließend muß ich noch erwähenen das z.B. in Afrika ca. 3-5% mit der Injektion bislang versehen sind. Damit möchte ich sagen der Hauptduck der Erdbevölkerung ist bei der Weißen Rasse.
    WAS FÜR EIN “ZUFALL”.

    • das Zeitfenster für diese Monster wird immer kleiner – deshalb der Druck um die “Kontrollgruppe” der Ungeschlumpften auch zu vergiften.
      Ein Telegram Kanal, der Impftote und Geschädigten Meldungen – vorerst noch anonym – sammelt hat innerhalb von 2 Monaten über 35000 Teilnehmer….
      Was ich da zu lesen bekomme, wirft den stärksten Charakter mal um..unfassbar was in D und Ö unter den Augen der Ärzte vor sich geht…
      und genau deshalb die irre Eile – die diesen Monstern zum Verhängnis werden wird.

  13. Vor allem geht es hier um eins, nämlich die Menschheit zu dezimieren, denn die Erde wird bald nicht mehr alle versorgen können, weder mit Wasser noch mit Ernährung.

    • Es geht doch weniger um die Frage der Notwendigkeit der Dezimierung der Menschheit, sondern um die verbrecherische Weise, wie dies getan wird. Und, dass sie nebenbei eine ewige Diktatur der Reichen und Superreichen errichten..

      • genau…man könnte die Menschheit viel einfacher dezimieren ohne sie brutal zu ermorden…..einfach, wie China es vorgemacht hat…jeder hat das recht sich einmal zu reproduzieren, dann wird man sterilisiert u. schon ist das Problem gelöst.

      • Hallo Mona,
        das ist auch richtig aber wenn Du rechnest, dass alleine in Afrika eine Fam. im Durchschnitt 11 Kinder hat u. diese Kinder wieder u. auch Länder wie Indien…wenn Du das multiplizierst, ist das eine Katastrophe…wie oft zeigt man uns Kinder, die abgemagert bis auf die Knochen sind u. die unweigerlich sterben werden…was ist da besser?…Du sagst es ja selbst, dass es ohne Mord u. Totschlag überborden würde—-Geburtenkontrolle ist in diesen Ländern nicht machbar…..In China hat diese Methode funktioniert !

      • sorry…ist oft im Internet so….aber dann sollten Sie das überall kritisieren:

        Melde dich mit WordPress.com an
        Du kannst beim Anmelden Zeit sparen, indem du dein WordPress.com-Konto mit Michael Mannheimer Blog verbindest.
        _________________________________________

        Donald
        Reply to 
        Lilith126
         30. Mai 2021 22:08
        Hihiho – jetzt bin ich wieder froh …..
        Interessierst du ” dich “ etwa für Astrologie ?
        Wie ? Was ? Nein ? ….. Schade ….. :-/

      • wäre eine strikte Isolation socher Volksgemeinschaften,
        aber genau diesen Zustand nutzen diese NWO zur Destabilisierung Europas.

      • China hat diese Regel beteits gelockert, aber die Menschen dort sind arm, wie das Chinesen allgemein berichten, oder aber sehr skrupellos, zB Internetbetrug

    • Auch die “Überbevölkerung ” der Erde ist eine Lüge der Globalisten. Allein in China und Indien leben dort Real deutlich weniger Menschen als angegeben. In Chrina leben ca.490 Millionen und in Indien leben ca.345 Millionen Menschen.
      Die Lüge wird verbeitet, um den Völkermord mit der Überbevölkerung zu legitimieren. Ziel der “Eliten” ist es Global ca. 500 Millionen Weltbevölkerung zu erhalten. Diese dann zu Digitalisieren und zu Soft Robotern umzuformen die über eine Globale Künstliche Intelligenz steuet werden und als willenlose Sklaven zu halten die zu keinen eigenen Gedanken fähig sind. Siehe auf die Seiten vom Welt Wirtschaft Forum sowie das Buch von Klaus Schwaab “The Great Reset”.

      • Dieser Great Reset kommt nicht und die Menschheit wird auch nicht auf 500 Millionen reduziert. Genau lesen, was in Stein gemeisselt steht: Halte sie stets unter 500 Mio.

        Es gab schon mehrere Resets und jedesmal wurde dabei Tabularasa gemacht. Und schon damals wurden seelenlose digital an die KI gebundene Weesen (digitalisiert, seelenlos, dämonisch besessen) fabriziert.

        Merkt denn niemand, dass es schon lange nicht mehr erträglich ist? Schon immer, mein ganzes Leben, fast 60 Jahre kann ich schon mal bestätigen. Nun gilt es noch den Rest zu kriegen. Abgeräumt wird nicht nur über die Spritze, denn da kommt noch viel mehr.

        Und hernach sollen die “Weesen” unter! 500 Mio. gehalten werden.

        Da kann noch lange endlos geschrieben und kommentiert werden, nichts ändert sich, alles nimmt seinen Lauf, zielpunktgenau, völlig entspannt für die Kabale.

        Noch echte Seelen wissen, was es geschlagen hat und was kommt und was zu tun ist… Das wird der Total Reset.

      • Entschuldigung: Das ist völliger Unsinn, was sie hier verbreiten. Sie haben von Sozialgeographie und Demographie null Ahnung.

      • Hier der Beitrag den ich geneigt bin zu glauben:
        https://www.youtube.com/watch?v=rPkQCXvr65s&t=2s

        Und hier noch zu Indien und China zwei Daten
        aus den “Haack kleiner Atlas” 1 Auflage 1970
        Indien 548 Millionen Einwohner (1970)
        China 720 Millionen Einwohner (UN Schätzung (!!) (1967) nach den Angaben des Verlegers.

        So nun einmal eine Frage: Wieso geben die schon damals, nur eine Schätzung bei China raus ? Oder bei Indien: Der Atlas ist die 1. Auflage mit Redaktionsschluß Juni 1970. Wie kommt die Redaktion dann auf die Zahlen Angabe von 1970. Das Jahr als der Atlas verlegt wurde. Volkszählungen finden nur bedingt statt. Das meiste sind eben Schätzungen. Und wer sagt das nicht Absichtlich falsche Zahlen herausgegeben werden um eben die Masse auf Überbevölkerung zu Programmieren.Fragen über Fragen die sich Kritische Geister wie Sie sich schon einmal stellen sollten.Inzwischen hinterfrage ich Persönlich alles aus offiziellen Angaben.
        Weiterhin viel Erfolg für Ihre gute Arbeit.

      • @seb

        äußerst interessant das Video, herzlichen Dank!!!

        Ich habe es mir bis zum Schluss angesehen und aufmerksam zugehört.

        Ja, nun bin auch ich geneigt eher dem zu glauben als das was uns immer gesagt wird/wurde.
        Ganz offen, auch ich war der Meinung das wir ca. 7 bis 8 Milliarden Menschen auf dem Planeten sind, aber die Logik dessen was dort gesagt und berechnet sowie mit Beweisen aufgeführt wird, ist schon überwältigend klar und eigentlich Logisch wenn man das mit offenem Geist und Logisch betrachtet

        Beste Grüße
        Spirit333

      • Sehr interessant. Man muss nun auch noch die Zahlenangaben zu den Einwohnern bestimmter Staaten hinterfragen. Wir werden auf so vielen Gebieten belogen und betrogen, warum nicht auch dort? Zumal es sichtbar wird, das diese Zahlenangaben, auch noch für einen Massenmord herhalten müssen.

      • Das kann man auf viele Gebiete ausweiten. Besonders bei Geschichte der “Vorzeit” und der Wissenschaft wird gelogen das sich die Balken biegen. Siehe Klimawandel. Man findet immer mehr Wiedersprüche. Wie hier ja eh alle wissen, ist sich zu Informieren, immer eine Holschuld

      • Wer bessere Informationen hat, der kann diese ja einbringen. Aber, wenn ich mir nur vorstelle, dass z.B., in Mali eine Volkszählung abgehalten worden wäre, oder in Somalia, wer hat diese wann und unter welchen Bedingungen ausgeführt?

      • Man traut sich ja nicht mal mehr seinen Kindern bestimmte Dinge zu erklären, weil man selbst nichts mehr glaubt, was man uns durch Schule, Beruf und Medien eingehämmert hat.

      • Sie bringen Zahlen, die vor einem halben Jahrhundert erstellt wurde. Inzwischen hat sich die Erdbevõlkerung verdreifacht. Ersparen Sie mir bitte in Zukunft weitere solch unqualifizierte Kommentare.

      • Ein Frage: Wenn Sie glauben alles zu wissen, warum lesen Sie überhaupt den Blog? Das wäre dann aus meiner Sicht überflüssig.

    • Blödsinn, die Erde kann alle versorgen. Und die Anzahl der von diesen Satanisten behaupteten Menschen stimmt überhaupt nicht, es sind einige Milliarden weniger.
      Schon alleine die Jahrzehntelange Politik des 1 Kind in China – und jetzt sollen die soviel sein? Niemals. Alles Lüge.

  14. “Wenn sich jemand bislang noch nicht “geimpft” hat, obwohl es keine Wartezeiten gibt und überall ausreichend “Impfdosen” vorhanden sind, dann wird er sich wahrscheinlich nie dieser Gentherapie unterziehen”.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    So sieht es aus . Keine Tests – Keine Impfungen – Keinen Impfpass auf dem Schmartphon . . . ich hab nähmlich keins ! 😆😂

    Und warum “unsere” Bunteskanzlette händeringend meint :

    . . . “erst wenn alle geimpft seien wäre die “Pandemie” vorbei” . . .

    ist mir jetzt klar wie Klärchen ! Stell ich mir ganz gut vor :

    “In einem Jahr in etwa sind die GEIMPFTEN alle krank und die UNGEIMPFTEN sind alle Quitschfidel und kerngesund” !

    Logisch dass dann einige stutzig werden . . . und die Panik die dann ausbrechen wird . . . . unter Merkel – Söder – Wieler – Lauterlach und die anderen Pharisäer alle !

    Ich hab mich vor langer Zeit mit vielen haltbaren Lebensmitteln eingedeckt . Ein paar (8-10) Wochen kann ich locker durchhalten .

    Impfen . . . auf gar keinen Fall . . . . und mein Brutus wird auch NICHT geimpft .BASTA ! ! !

    DANKE , Herr Mannheimer für diesen tollen Hinweis (Artikel) !

    • Na das wärs aber auch geehrter Terminator, den Brutus Impfen, das geht gar nicht. Brutus bekommt Leckerlies und Streicheleinheiten und Kraftfutter, denn ich glaub, Brutus bekommt bald was zu tun. .-)))))))

      Beste Grüße aus dem Schwabenland

  15. Hab ich mir soeben bestellt :

    https://www.kopp-verlag.de/$WS/kopp-verlag/websale8_shop-kopp-verlag/benutzer/navigation/grafiken/landingpage/LP_Desktop_Der-Staatsvirus_133671.jpg

    https://www.kopp-verlag.de/a/der-staatsvirus-1?&6=21938483

    Die Angst der Eliten vor dem Gegenargument

    »Richten Sie sich bitte, je näher die Bundestagswahl 2021 rückt, auf weitere, lange geplante und heimtückische Angriffe auf die Meinungsfreiheit ein«, schrieb kürzlich Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel.

    Der Arzt Dr. Gunter Frank erhält davon gerade einen Vorgeschmack. Das Zitieren unbotmäßiger, aber zutreffender Zahlen zu Corona ist bei YouTube und auch auf anderen Video-Plattformen offenbar verboten.

    Sein »Staatsvirus«-Video, ein Bericht mit Zahlen, Daten und Fakten zur Coronalage, wurde von YouTube und anderen Videoplattformen gelöscht – und zwar schon bevor es für die Öffentlichkeit überhaupt freigeschaltet worden war !
    Corona-Zensur und -Bevormundung werden immer absurder, willkürlicher und totalitärer.

    —————————————–

    Ich bin sehr gespannt . . . .

  16. Mich verwirrt in diesem Zusammenhang der Begriff Eugenik.
    Um es vorauszuschicken, ich weiss, was Eugenik bedeutet.
    Im Rahmen unserer Fuehrerausbildung in der Jugendgruppe wurde auch dieses Thema behandelt und besprochen.
    Eugenik bedeutet Erbgesundheitspflege oder auch noch Rassenpflege.
    Der Brockhaus aelteren Jahrgangs bestaetigt das mit seiner Definition: Rassenhygiene, Erbgesundheitslehre.
    Wissenschaft von der E r h a l t u n g und P f l e g e und der guenstigsten Entfaltung der gesunden Erbanlagen eines Volkes.. . .

    Daran ist meiner Meinung ueberhaupt nicht Schlechtes, sondern ganz im Gegenteil, jedes Volk sollte darauf achten und diese pflegen.

    Was hat das nun mit den heutigen Methoden der Abschaffung unseres Volkes, unserer Rasse und der Vernichtung unserer gesunden Erbanlagen durch die Impfung zu tun ???
    Das ist doch gerade das Gegenteil von Eugenik, was da praktiziert wird!!
    Dieser Begriff wird einfach umdefiniert, verbogen wie ganz viele Begriffe aus dem 3. Reich, damit man seine Luegen aufrechterhalten kann.
    Nochmal, mit Eugenik hat der Great Reset nichts zu tun. Er will ja die totale Rassenvermischung und Abschaffung der Voelker und Rassen und ausserdem zerstoert er unser Erbgut – es heisst ja Erbgut, weil es unser hoechstes Gut ist — anstatt es zu erhalten.

    • @Sigrun

      Also meinen Respekt Ihnen gegenüber. Sie haben eine Begabung alles irgendwie auf den Punkt zu bringen. Diese Eigenschaft fehlt mir, von daher bin ich froh das es solche Menschen wie Sie gibt, die das Artikulieren können.

      Eagel1 ist auch so ein Mensch und Alter Sack der ja leider nicht mehr Lebt, war genau so. Seine Texte zu Lesen waren wie die von Michael Mannheimer immer sehr erhellend

      Herzlichst Spirit333

    • Ich gebrauche deshalb den Ausdruck Euthanasie, aus der Sicht der kriminellen Übeltäter die Auslöschung der unnützen Esser, Vernichtung des unwerten Lebens.

      • Auch das stimmt nicht.
        Wenn ich einem Todkranken , der Schmerzen hat und sie nicht mehr ertragen kann, helfe, schneller zu sterben, dann ist das Euthanasie.
        Dass man diese auch m i s s brauchen kann, ist ein ganz anderes Kapitel.
        Komischerweise kennt man heute nur noch die Karrikatur von den wirklichen Begriffen.
        Wenn ich so einen Familienangehoerigen haette, der mich um diese Hilfe anflehte und ich in der Lage dazu waere, diese Hilfe zu geben, dann wuerde ich nicht zoegern, dies zu tun.
        Waere ich deshalb eine kriminelle Uebeltaeterin?

      • Verehrte Sigrun, ich schließe mich den Blumen von Spirit333 an. Ihre Inspiration ist sehr wertvoll für mich. Es sind die Feinheiten, die kleinen Hürden, über die der Geist nicht aus eigener Kraft springen kann. Sind diese kleinen Hürden genommen, entsteht oft ein ganz neues Bild. Herzlichen Dank für diese Anstöße.

  17. . . . . und für dich wird es ein bösen Erwachen geben !

    SCHULDIG ! ! ! !

    https://www.kopp-verlag.de/$WS/kopp-verlag/websale8_shop-kopp-verlag/benutzer/navigation/grafiken/landingpage/LP_Desktop_16-Jahre-Angela-Merkel_984000.jpg

    16 Jahre Angela Merkel

    Wie eine Elite-Sozialistin Deutschland zerstörte und warum niemand sie aufhalten wollte !

    Sonntag, 22. September 2013, am Tag der Bundestagswahl, Konrad-Adenauer-Haus, kurz nach 18:00 Uhr.

    Die Wahlsiegerin Angela Merkel lässt sich im Kreise ihrer Partei feiern. Umringt wird sie unter anderem von Armin Laschet, Ursula von der Leyen und Hermann Gröhe, damals CDU-Generalsekretär.

    Letzterem wird eine schwarz-rot-goldene Fahne gereicht.

    Bevor er die Bundesflagge schwenken kann, nimmt die Kanzlerin sie ihm, von sichtlichem Ekel erfüllt, aus der Hand, geht quer über die Bühne und wirft das deutsche Hoheitszeichen und Staatssymbol aus dem Sichtfeld der Kameras, die diese Bilder in alle Welt ausstrahlen.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    SCHULDIG – SCHULDIG – SCHULDIG – SCHULDIG – SCHULDIG ! ! ! !

  18. Merkel stets glücklich in Davos

    https://t1p.de/8kq0

    Schwab & Merkel

    https://live.staticflickr.com/4122/5433527485_206206d3d0_b.jpg

    Mein Körper/Leben gehört nicht mir, schon gar nicht Gott,
    sondern einzig den irdischen Herrschern/Mächtigen. Ihnen übergebe ich mich ganz u. gar, denn nur sie wissen, was für
    mich gut ist. Sie sind mein, ja unser aller Heil. Amen. 😉

    Merkel schon vor 2014:
    Die Wähler sind konsumorientiert u. undankbar.
    Nur Politiker verstehen was von Politik. Seite 8:

    https://www.ugos.de/fileadmin/user_upload/pdf/cosmos/COSMOS_Journal_09_Internet_Maerz_14.pdf

    EINER DER NEUEN GÖTTER:

    https://i.ytimg.com/vi/083VjebhzgI/maxresdefault.jpg

    ++++++++++++++++++++++++++

    DIE GANZ GROSSE GEHIRNWÄSCHE & VERBLENDUNG

    Impfpropaganda total, Jan. 2021 – EIN IMPF-LIEBESROMAN

    BERLIN So erlebte unser Autor seine Corona-Impfung
    „Ein kleiner Piks für den Menschen, ein großer für die Menschheit!“

    Tagesspiegel-Autor Lothar Heinke hat seine erste Anti-Covid-Spritze im Erika-Heß-Stadion bekommen – und war beeindruckt vom freundlichen Service.

    • Am Freitag kam der dicke Brief – 20 Seiten lang – mit der „Einladung zur Impfung gegen Sars-CoV-2“. Die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung schreibt: „Die Impfung ist kostenlos und freiwillig…

    Die Senatorin lädt mich herzlich ein, unter einem Terminbuchungscode zwei Termine für die Impfungen zu vereinbaren. Umgehend wird das erledigt. Schneller als in einem Callcenter kommt der Kontakt zustande.

    Wir einigen uns auf Sonnabend, 12 Uhr. Da soll sich die Spitze der Spritze in das Fleisch des Oberarms bohren und mein 86-jähriger Körper alles Weitere tun…

    Viele kommen in einem Taxi, die Fahrt bezahlt der Senat. Es ist so, als hätten die Ordner am Eingang nur auf mich, den früher Geborenen, gewartet.

    Ich werde von einem zum nächsten geleitet und hofiert. „Kann ich Ihnen irgendwie behilflich sein?“ – „Möchten Sie sich bei mir einhaken?“ Solche Sachen.

    +++So einfühlsam kann der öffentliche Dienst sein
    Hier sind Johanniter, Malteser, Leute vom Technischen Hilfswerk, vom Wasserrettungsdienst, von der Arbeiterwohlfahrt und Bundeswehrsoldaten in Tarnanzügen aktiv, alle wie eine +++große +++Familie unter dem Motto:

    „Wir helfen Berlin“, das auf jeder der roten, blauen, gelben oder grünen Westen auf den Rücken gedruckt ist.

    Die Zahl der +++barmherzigen +++Samariter ist größer als die derer, die auf ihre Impfung warten.

    Während hinter verschlossenen Türen mein Impfstoff „Moderna“ langsam auftaut, vertreibt mir Bianca von der Arbeiterwohlfahrt die Wartezeit und hofft, dass sich möglichst viele Leute impfen lassen.

    Die Impfungen sind freiwillig und kostenlos, +++Vater +++Staat gibt für die Volksgesundheit eine Menge Geld aus.

    Die Helfer sprechen deutsch, tunesisch, englisch, französisch und türkisch: +++die +++Internationale contra Covid-19.

    Jetzt kommt eine junge Frau, eingehüllt in einen Mantel aus flauschigem hellblauen Material. Es ist der Höhepunkt, denn Jule Leisenring, Kinderärztin, fragt, mit welchem Arm ich schreibe? „Okay, dann nehmen wir den linken.“

    Lässig drückt sie die Nadel in den Oberarm. Pflaster drauf, fertig. Neil Armstrong würde jetzt wahrscheinlich sagen: „Ein kleiner Piks für den Menschen, ein großer für die Menschheit!“

    In drei Wochen wird die Zeremonie wiederholt. Dann trifft man sie wieder, die +++barmherzigen +++Samariter in der mollig warmen Eishalle ohne Eis. Gesundheit!

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/so-erlebte-unser-autor-seine-corona-impfung-ein-kleiner-piks-fuer-den-menschen-ein-grosser-fuer-die-menschheit/26829028.html

    ++++++++++++++++++++++++

    SERBIEN

    Serbien gehört zu den Ländern mit den größten Impferfolgen in Europa. Es setzt nicht nur die Mittel von Biontech/Pfizer sowie AstraZeneca ein, sondern auch Sputnik V aus Russland und Sinopharm aus China. 06.05.2021 |

    https://www.zdf.de/assets/6-mobiles-impfteam-impft-dorfbewohner-bei-skokobanja-in-serbien-100~3840×2160?cb=1620270003182

    MASSENMORD WELTWEIT?

    https://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/spahn-565~_v-videowebm.jpg

    WÄHREND DRAUSSEN DIE FREIHEIT STIRBT…
    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQrKyThWC4L0aOzH5FDOVMAl4Jiu0zhHJ1j8s3N9wUBV-VhEW1s01WiLCGmY6764pJHRWo&usqp=CAU

    https://www.vorwaerts.de/artikel/spd-mallorca-corona-impfungen-wirbt

    Schatzi, schenk mir ne Dosis: Mit Plakaten wie diesem wirbt die SPD auf Mallorca für die Corona-Impfung:

    https://www.vorwaerts.de/system/files/styles/large_15x_node_full/private/images/spd_mallorca_31.jpg?itok=yjClFhEY

    • Nicht unpassend dazu: Wiener Stephansdom wird zum Impfcenter umfunktioniert – nun kann also mit dem Segen des Allmächtigen oder wenigstens der katholischen Kirche “heilsame Arzenei” verimpft werden.
      Auch Ungläubige u. Nicht-Katholiken dürfen an der “Impf-Weihe” teilnehmen, vor Gott sind alle Impf-Willigen gleich, alle anderen wandern in die Corona-Hölle?
      https://www.msn.com/de-at/nachrichten/chronik/stich-im-steffl-impfstation-im-wiener-stephansdom-er%c3%b6ffnet/ar-AANcwpB?ocid=wispr&li=BBqg9qG

      • Diese Sorte “Katholen” meint, wenn sie das kommunistische Krokodil fütterte, würde sie
        selber nicht gefressen werden.

        WILLKOMMEN IN DER REALITÄT:

        HUNDSGEMEINE DEUTSCHE SOZIS!

        Kritik nach Matroschka-Spot: SPD bricht mit Werbevideo Tabu im Wahlkampf

        • Von Anita Klingler
        • Aktualisiert am 09.08.2021, 17:18 Uhr |
        • In einem aktuellen Wahlwerbespot warnt die SPD vor “erzkatholischen Laschet-Vertrauten”.
        • Im Bild: der Chef der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen, Nathanael Liminski.
        • Kritik an diesem Vorgehen kommt von links wie rechts.

        Die SPD sieht sich mit massiver Kritik konfrontiert. Der Grund: ihr aktuelles Wahlwerbevideo. Darin wird etwa vor einer Politik gewarnt, “die Reiche reicher und Arme ärmer” macht. Vor “Ministern, die für maue Leistungen statt für Mobilität von morgen stehen”. Und vor “erzkatholischen Laschet-Vertrauten”, “für die Sex vor der Ehe ein Tabu ist”.

        Dazu wird eine Matroschka-Puppe mit immer neuen Gesichtern gezeigt. Erst ist Spitzenkandidat Armin Laschet zu sehen, dann wird quasi enthüllt, wer alles mitgewählt werde: Friedrich Merz, Verkehrsminister Andreas Scheuer und zu der “Kein Sex vor der Ehe”-Aussage: Nathanael Liminski, Chef der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen.

        SPD-Video erreicht neue Schwelle im WahlkampfSPD-Generalsekretär Lars Klingbeil stellte das Video vergangene Woche als Teil der Wahlkampagne der SPD vor. Produziert wurde der Clip von der Agentur Brinkert Lück.

        Es ist nicht das einzige Matroschka-Video, das vorgestellt wurde. Die SPD veröffentlichte ein zweites, das sich auf die Wahlkampf-Inhalte der Partei bezog.

        Die religiöse Überzeugung von politischen Gegnern im Wahlkampf zu thematisieren: Für eine Regierungspartei ist das ein Novum…
        https://web.de/magazine/politik/wahlen/bundestagswahl/kritik-matroschka-spot-spd-bricht-werbevideo-tabu-wahlkampf-36070760

        Anm.: ISLAMISCHER “EHRENMORD” KOMMT
        BEI DER ISLAMOPHILEN SPD NICHT VOR. Auf
        Christen u. Christentum draufzuhauen ist ungefährlich.

        THEMA & LINK HIER ENTDECKT:

        “SPD warnt vor Katholiken”
        https://quotenqueen.wordpress.com/2021/08/11/spd-warnt-vor-katholiken/#comment-202047

      • https://www.tagesspiegel.de/images/streik_ts/27504942/2-format570.jpg

        Tagesspiegel Verkehr

        “Die bundeseigene Autobahn GmbH wird für die Steuerzahler:innen immer teurer. Mit knapp zwei Milliarden Euro werden die Ausgaben für Betrieb, Planung und Verwaltung im kommenden Jahr mehr als das Dreifache dessen betragen, was zu Beginn der Reform versprochen war. Über die Kostensteigerung, die von außen nicht mehr wirklich nachzuvollziehen ist, berichtet Jens Tartler.”

        Warum zeichnet sich ein deutscher Politiker dann aus, wenn er besonders unfähig ist?

      • Alle Menschen, vor allem die schwächsten, brauchten Unterstützung. Nur gemeinsam lasse sich eine gerechtere und gesündere Welt aufbauen, so der Papst.

        Kein Verständnis für Impfverweigerer
        …, er habe kein Verständnis für Impfverweigerer.

        Wer sich nicht immunisieren lasse, setze nicht nur das eigene Leben, sondern auch dasjenige anderer aufs Spiel, …..

        https://www.kirche-und-leben.de/artikel/papst-ruft-erneut-zu-corona-impfung-auf

        Walter Veith – Die Agenda der Jesuiten

      • Extra ecclesiam nulla salus ist die gewöhnlich zitierte Kurzfassung eines Satzes von Cyprian von Karthago, der im Original lautet: Extra ecclesiam salus non est („Außerhalb der Kirche [gibt es] kein Heil“).[1] Der Grundgedanke, dass es außerhalb der katholischen Kirche kein Heil gibt, wurde in der Allgemeinen Kirchenversammlung zu Florenz (1438–1445) als Dogma festgeschrieben:

        [Die heilige römische Kirche, durch das Wort unseres Herrn und Erlösers gegründet,] glaubt fest, bekennt und verkündet, daß ‚niemand außerhalb der katholischen Kirche — weder Heide noch Jude noch Ungläubiger oder ein von der Einheit Getrennter — des ewigen Lebens teilhaftig wird, vielmehr dem ewigen Feuer verfällt, das dem Teufel und seinen Engeln bereitet ist, wenn er sich nicht vor dem Tod ihr [d. i. der Kirche] anschließt. So viel bedeutet die Einheit des Leibes der Kirche, daß die kirchlichen Sakramente nur denen zum Heil gereichen, die in ihr bleiben, und daß nur ihnen Fasten, Almosen, andere fromme Werke und der Kriegsdienst des Christenlebens den ewigen Lohn erwirbt. Mag einer noch so viele Almosen geben, ja selbst sein Blut für den Namen Christi vergießen, so kann er doch nicht gerettet werden, wenn er nicht im Schoß und in der Einheit der katholischen Kirche bleibt‘ (Fulgentius).“

        https://de.wikipedia.org/wiki/Extra_ecclesiam_nulla_salus

        Im Klartext heisst das, alle die, welche sich nicht der RKK – dem weltlichen Leib Christi – unterordnen wollen, werden erst einmal ausgegrenzt und später dann wohl umgebracht werden. So wie halt schon immer mit Ketzern umgegangen wurde!!!

      • Diese Katholischen Paffen Puffluiss und Zuhälter Lügner und Betrüger, haben schon Immer Gewusst, wie sie Ihre Schaffe aus nehmen können. Sogar Goldene Stühle im Himmel habe sie verkauft. Gruß, Helmuth!

      • @DAIDT UND DTIAD,

        richtig erkannt, einer der Hauptdrahtzieher ist der Vatikan, dem Stadthalter auf Erden, dem alles andere untersteht.
        Die große Frage ist, wem untersteht der Stadthalter?

  19. Zur Erinnerung: Die gentechnischen, mit CRISPR/Cas9* unser Erbgut zerschneidenden  Mordspritzen wurden nicht gegen Corona erfunden, sondern die fake-Erkrankung Corona wurde für das Freimaurer Euthanasie-Programm gegen die überflüssigen Esser auf diesem Planeten kreiert.

    • Sie benutzen den Begriff Euthanasie falsch. (siehe oben meine Antwort an Sie)
      Es muss hier heissen Freimaurer Mord-Plan.

  20. *Für das Volk, durch das Volk, und vom Volk, anders kann es nicht mehr gehen. Das Problem, es verlasen sich zu viele Menschen, “auf die da oben.”

    *Wir haben zu viele Menschen im Lande, die sich eben auf “die da oben verlassen.” Über mir gibt es Gott, aber keine anderen Menchen. Diese gibt es mit und neben mir.

    *Losung von Taiwan, aus ARD-Alpha von heute.

  21. Amerika wird für den Rest die Rettung sein.
    Gerade fällt mir ein, daß es zwei Prophezeiungen zum selben Geschehen gibt. Der Eine ein bayrischer, sieht die Roten über den (Bayrischen) Wald kommen. Die Andere, eine Portugiesin, sagt, daß Rußland den Westen überfallen werde. Warum? Könnte es sein, daß diese Gangster, nein Teufel, sich mit Rußland und ihrem Traum von einer Eine-Welt-Regierung verrechnet haben und Rußland deswegen gegen den Westen vorgeht? Ganz stimmig ist das aber auch nicht.

    • Bei den Sehern MÜHLHIASL und IRLMAIER überfallen kurz nach dem deutschen Volksaufstand die “Roten” Deutschland. Dazu muß man wissen, daß Rußland spätestens seit 1917 unter j… Kontrolle ist. Der kommende 3. Weltkrieg (Bombenkrieg) ist Plan der Eine-Welt-Regierung und dient zur weiteren Reduzierung der Bevölkerung. Amerika wird keinesfalls unsere Rettung sein (allenfalls scheinbar), sondern ist nur die andere Seite derselben j… Medaille.

  22. Wenn das mit der damaligen Spanischen Grippe wahr ist… dann werden wir eine Wiederholung erleben, Zitat: Soweit bekannt ist, erkrankten ausschließlich Geimpfte an der spanischen Grippe. Wer die Injektionen abgelehnt hatte, entging der Grippe. So auch die Augenzeugin Eleanora McBean… Spanische Grippe: Eine Jahrhundertlüge (zentrum-der-gesundheit.de) PS: Da der Finanz-Crash noch aussteht befürchte ich dass mit den vielen geschwächten “Impflingen” absichtlich eine richtig Grippe-Pandemie losgetreten wird. Das wird weitere Lockdowns rechtfertigen bis zum bitteren Ende. Dann haben die ihr erwünschtes “Chaos” um den Great Reset einzuleiten.

      • Sie irren total! Die Pockenimpfung gabs schon im 19 HJ. Pasteur hat den Begriff Virus Ende 19.JH spätestens verwendet.
        Quelle, das Buch von Dr. med. Gerd Reuther: “Heilung Nebensache”. Haben Sie Ahnung im Bereich der Medizingeschichte????

      • “Wer die Injektionen abgelehnt hatte, entging der Grippe”

        Das habe war jener Teil ihres vorherigen Kommentars, auf den ich geantwortet habe. “Injektionen” gabs zur Zeit der Spanischen Grippe noch nicht. Impfungen jedoch gabs schon lange davor. Weitere Jede weitere Diskussionen zu diesem Thema ist für mich damit beendet.

      • Wenn es nur um den Begriff (Injektion) geht, dann sollte Sie das auch deutlich machen in der Antwort auf Michael N. Er hat aber dennoch recht, die Impfung war die Todesursache. Und darauf kommt es doch an, oder? Nee, Recht haben ist wichtiger.

      • sehr geehrter Kommentator ich bin erst jetzt dazu gekommen, die Quelle von Michael N. zu den Impfungen bei der spanischen Grippe durchzulesen. Mir war bis dato nicht bekannt, dass es damals Impfungen eingesetzt wurden. Sollte das stimmen und sollten die Angaben der Quelle richtig sein, dann hat Michael N. selbstverständlich recht mit seiner Behauptung, dass nur 6geimpfte an der spanischen Grippe verstorben sind. Da ich zu diesem Thema mindestens 50 wissenschaftliche Artikel gelesen habe, bei denen nirgendwo etwas von einer Impfkampagne gegen die spanische Grippe zu lesen war, lasse ich das erst einmal so stehen. Im übrigen haben Sie völlig recht: Am Ende ist entscheidend, wer Recht hat.

      • Zumindest wurde im Zusammenhang mit dieser “spanischen Grippe” immer von einer Impfung gesprochen welche wohl mehr Tote verursacht habe als die Grippe selbst. So zumindest kenne ich die Geschichte.
        Das dürfte damals der erste große Feldversuch in Sachen Imfung gewesen sein.

  23. WILL MAN UNGEIMPFTE ÄNGSTIGEN & ZUR IMPFUNG

    VERFÜHREN ODER HAT MAN ES WIRKLICH VOR?

    Regierung schließt Testpflicht auch für Lebensmittel-Einkäufe nicht ausWeggucken statt Klartext

    Auf der Bundespressekonferenz erklärte die Bundesregierung heute auch, dass sie noch nicht beziffern kann, wie teuer die Tests, die ab Oktober von den Zielgruppen selbst zu bezahlen sind, wirklich werden. Es seien aber wohl mehr als zehn Euro.

    https://reitschuster.de/post/regierung-schliesst-testpflicht-auch-fuer-lebensmittel-einkaeufe-nicht-aus/

    • Wenn arme Meneschen sterben, weil ihr letzter Wille ist, eben nicht geimpft zu werden, sie aber sich den Test nicht leisten können, dann passt das ins Konzept der Täter. Wieder eine Gruppe gefunden, die auf die Art und Weise ausgemerzt wird.

    • 11.08.2021 | ZUCHTRUTE CORONA
      https://images.bild.de/6113e9a61fc8d86f7c8a3d7b/9d2d7c4abda6d1ade6dfc13e969a9925/1/3?w=1280

      Weil er trotz Verbot auf einem Stuhl saß

      • Polizei führt Rentner aus Bibliothek

      Rentner Hans F. (68): „Keine fünf Minuten später sagte eine Mitarbeiterin, ich soll aufstehen.“ Auch andere Nutzer mit Stuhl habe sie dazu aufgefordert. „Als sie aufstanden, hat sie ihnen den Stuhl weggenommen.“…

      Warum das Sitzverbot? Man wolle „die Zahl der Anwesenden im Blick behalten“, die „Verweildauer beschränken“, so Bibliotheks-Sprecherin Judith Stumptner. Wegen Corona…

      ++++++++++++++++++++++++++

      WIKIPEDIA:

      Krone, lateinisch corona ‚der Kranz‘.

      Die Corona triumphalis war im Römischen Reich ein Lorbeerkranz, der als die höchste Auszeichnung eines Feldherrn galt.

      Die corona Etrusca („etruskische Krone“) war im Römischen Reich ein massivgoldener Kranz aus Eichenblättern.
      Während eines Triumphes trug der triumphierende Feldherr einen aus frischen Lorbeerzweigen gebundenen Kranz (corona triumphalis) auf dem Haupt, während ein staatseigener Sklave die corona Etrusca gleichzeitig über dessen Kopf hielt. Denn sie durfte von keinem Menschen direkt auf dem Kopf getragen werden. Es war das alleinige Vorrecht des Triumphators in seiner Rolle als irdische Inkarnation des Göttervaters(Anm.: Jupiter), die corona Etrusca bei sich im Triumphwagen (currus triumphalis) zu führen.

      Die Corona civica (deutsch: Bürgerkrone) war eine der höchsten militärischen Auszeichnungen im Römischen Reich.

      +++++++++++++++++++++++++

      Wie ich schon mehrfach zeigte, haben alle Erkältungs- u. Grippeviren einen Häkchenkranz. Unterm Elektronenmikroskop sind alle grau. Von Farben weiß man nichts. Farbige Abb. sind Fantasie oder eingefärbte Proben/Präparate/Abstriche oder wie man das nennt, was man unters Mikroskop schiebt.

  24. CHINA VORBILD FÜR MERKEL-REGIERUNG?
    Harte Regeln in China: Immer mehr Regionen erlauben Einkauf im Supermarkt nur für Geimpfte

    • China erhöht den Druck auf seine ungeimpften Bürger.
    • Dutzende chinesische Städte führen flächendeckende Zugangsbeschränkungen für nicht geimpfte Personen ein.
    • Das Ziel ist eine Durchimpfungsrate von 70 Prozent bis Jahresende.

    Fabian Kretschmer | 14.07.2021,

    https://www.rnd.de/gesundheit/corona-regeln-in-china-einkaufen-im-supermarkt-nur-mit-impfpass-FVVZ7WYUBRBWRGCCPLEIM35XVY.html

    ++++++++++++++++++++++++++++

    MaltaKein Risikogebiet, aber nur Geimpfte dürfen einreisen. Malta schließt ab kommenden Mittwoch (14. Juli) die Grenzen für Reisende, die nicht vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind. Im Freien dürfen sich Corona-Geimpfte ohne Mund-Nasen-Schutz bewegen, wenn sie alleine oder mit anderen Geimpften unterwegs sind. Ansonsten gilt die Maskenpflicht, außer an Stränden.

    ANDERE LÄNDER:
    https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-urlaub-ziele-100.html

  25. KARLS BETT IM STAATS-TV

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 5 Std.
    Bin heute Abend bei Sandra @maischberger
    zu den Themen „Lockdown für Ungeimpfte durch die Hintertür?“

    https://twitter.com/Karl_Lauterbach?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor
    (Er twittere noch selber, schreibt er.)

    Das Todesorakel Lauterbach – so sieht es auch aus:
    salzlos & vegan ernährt, blutleer, verbittert, verhärtet,
    menschenfeindlich, besserwisserisch, verbohrt, unerbittlich

    https://www.hna.de/bilder/2021/04/15/90461817/25631538-karl-lauterbach-spd-corona-krise-anfeindungen-drohungen-2y0STPuk6Qec.jpg

    11.08.2021
    Geteiltes Echo zu neuen Corona-Beschlüssen
    Lauterbach hätte sich noch mehr gewünscht –
    Söder plädiert für 2G (Anm.: d.h. man kann sich
    nicht mal mehr freitesten)

    Die 2G-Regel – also Freiheiten von den Corona-Regeln nur für Geimpfte und Genesene – wird „so oder so“ kommen, sagt Markus Söder. Welche Auswirkungen hätte

    https://www.wa.de/politik/corona-regeln-2g-markus-soeder-geimpfte-genesene-bedeutung-test-restaurant-friseur-90914264.html sie?

     Fest steht nun: Nicht-Geimpfte müssen sich im Kampf gegen eine neue große Corona-Welle auf mehr Testpflichten im Alltag einstellen – und Schnelltests ab 11. Oktober in der Regel auch selbst bezahlen. Das beschlossen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten. Die Beschlüsse im Detail können Sie hier nachlesen*

    Lauterbach:
    Bei Clubs und Pflegeheimen wäre mir Impfung oder PCR-Test lieber gewesen

    Manuela Schwesig im Video:
     “Wer sich impfen lässt, ist definitiv im Vorteil”

    Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat die Maßnahmen begrüßt. “Es ist richtig, dass ab dem 11. Oktober die Bürgertests nur noch für die Personen kostenfrei sind, die nicht geimpft werden können. Wer ein Impfangebot nicht annimmt, muss akzeptieren, dass er für den Zugang zu bestimmten öffentlichen Veranstaltungen einen selbst finanzierten negativen Test vorweisen muss”, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg, der “Rheinischen Post”…

    https://www.rtl.de/cms/karl-lauterbach-diese-neuen-corona-regeln-kritisiert-der-spd-gesundheitsexperte-4811797.html

    *NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) sagte dazu heute im RTL-Interview: “Wenn man das Geld (Anm.: für Tests) nicht bezahlen will, muss man sich halt impfen lassen oder man muss demnächst leben wie ein Einsiedler, das ist die Wahrheit.”

    …ist eine dauerhafte Übernahme der Kosten für alle Tests nicht vorgesehen und sei nicht gerecht. Berlin regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) findet:

    “Wer dieses Angebot nicht wahrnimmt, kann nicht damit rechnen, dass die Solidargemeinschaft das finanziert.”

    UND WER BEZAHLT DIE IMPFUNGEN & späteren “Krüppel”, Pflegefälle, Hinterbliebenenrente usw.? NICHT DIE
    SOLIDAR-GEMEINSCHAFT ODER WAS?

  26. Bin noch nicht ganz von der Annahme überzeugt,
    gewisse Leute wollten dreiviertel der Menschheit
    auslöschen mittels Gen-Impfung. In meinem
    Wohnblock u. den anderen um mich herum sind
    wohl alle Seniorinnen u. Behinderte geimpft u.
    bisher nicht weggestorben, wie Fliegen. Ich mag
    mich bei o.g. noch nicht festlegen.

    Ich vermute, daß eher Furcht vorm Virus, vor der
    Zukunft u. Fortpflanzungsverweigerung die
    weiße Menschheit dezimieren bzw. auslöschen
    werden. Moslems u. Neger sind so viele, vermehren
    sich so stark, trotz hoher Kindersterblichkeit u.
    gelegentl. Impfexperimenten an ihnen, aber doch
    mehrheitl. Impfverweigerung in Zukunft weiterhin
    in Millionen- od. Milliardenzahlen weiterleben,
    ebenso die mongol. Turkvölker, Chinesen(trotz Impfterror
    u. Ein-Kind-Zwang), Indonesier, Filipinos, Latinos u. Inder…

    Was natürl. nichts an den
    Menschenmassenvernichtungswünschen
    einiger Machtfiguren u. oder Ideologen ändert.
    Wenn, dann ist es eine Langzeitaufgabe u. wird
    paar Jahrzehnte andauern (müssen). Die
    sterilmachenden u. oder tödl. Genimpfungen sind
    kein Blitzkrieg. Vorteil für die Täter: es dauert u.
    die Opfer merken es nicht so leicht, was man mit
    ihnen vorhat (Der Frosch wird langsam erhitzt.).
    Nachteil für die Täter: die anvisierten Opfer könnten
    doch ihrer geplanten Auslöschung gewahr werden u.
    sich widersetzen.

    • Für die “geimpften Verstorbenen” kommen dann diese Leute herein.

      https://unser-mitteleuropa.com/tausende-von-illegalen-migranten-sitzen-auf-dem-balkan-fest/

      Tausende von illegalen Migranten sitzen auf dem Balkan fest

      Viele Migranten sitzen auf dem Balkan fest und warten darauf, dass Schleuser sie über Ungarn und Kroatien nach Deutschland bringen, erklärte Gábor Sztankovics, stellvertretender Leiter des Europäischen Zentrums zur Bekämpfung des Menschenhandels, gegenüber dem Portal Magyar Nemzet Online.
      – Der Druck der illegalen Einwanderung auf Ungarn nimmt nach Ansicht mehrerer Sicherheits- und Geheimdienstexperten sprunghaft zu. Die Ereignisse in Afghanistan, der Vormarsch der Taliban und die unsichere Lage in Syrien sind die Hauptgründe dafür, dass die Massen nach Europa strömen.

      • Bei den “Flüchtlingsströmen” geht es vor allem um die Zerstörung des christlich-abendländischen Europa. Dazu habe ich etwa 100 Artikel mit unwiderlegbaren Beweisen geschrieben. Hier nur eine Aussage von hunderten:

        US-Senator Daniel Ray Coats (er war von 2001 bis 2005 US-Botschafter in Deutschland) äußerte sich bei einem kürzlichen Besuch Deutschlands über die Flüchtlingswelle wie folgt: 

        »Es macht mir große Sorge, wie Migration als Waffe eingesetzt wird, um Europa und den Westen zu schwächen«.

      • Recht herzlichen Dank für das Zitat Herr Mannheimer. Ich frage mich schon lange wie viele Leute um den Sachverhalt der vorgesehenen Zerstörung Europas wissen, ohne dass diese jemals Alarm ausgerufen hätten.

      • @Richtig Mona Lisa,

        wie sagte doch der nette Herr Laitman, ob Putin oder Obahma spielt keine Rolle, es bestimmen alles die Juden welcher Tanz läuft. Ist doch eigentlich ganz einfach, wenn man das verstanden hat. Man kann es zur Auffrischung nur immer wieder wiederholen, alles andere erübrigt sich dann.

        https://www.youtube.com/watch?v=JZvIkLVTAEQ

        Erinnern Sie sich auch bitte, daß die Rothschilds immer beide Seiten finanzieren, Kommunismus und Kapitalismus auch eine Erfindung der Juden sind, genauso wie die Anwendung von These und Antithese. Wenn Sie die Taktik begriffen haben, dann wissen Sie nicht nur was hier läuft, sondern was deren Erfolgsmodell ist. Man kann es im Deutschen auch ganz einfach sagen – Wenn zwei sich streiten, freut sich der dritte –
        LG

      • exakt,
        denn die Religionserfinduingen haben an Macht gegenüber dem intelligen Weißen schon eingebüßt und ist als Nonsense erkannt, also hat nun Corona diese strategische Funktion zu erfüllen

      • liebe Mona Lisa, ich weis das! und Sie haben recht, aber in Russland gibt es sehr viele Moslem. Das auch ein Großes Problem für die Russen sind?. Die Russischen Christen sind die Intelligenz und fleißigen in Russland, und Putin weiß das, Putin ist Jüdische Abstammung, seine Mutter lebt, oder lebte in Israel. Was soll Putin machen? In so einen großen Völker Gemisch? Die einen sind hoch Intelligent und fleißig, die anderen Reiten noch mit den Eseln, aber die mit den Eseln sind in der Mehrzahl. Richtig wehre hinter dem Ural eine DDR. Mauer zu bauen. und die faulen von den Fleißigen zu Trennen. Gruß, Helmuth!

    • vorerst steht das Geschäftsinteresse, Gates verdient sich mittels Patent eine goldene Nase, dann erst ist NWO die treibende Kraft

  27. Ich lasse das soweit unkommentiert:

    In Zahlreichen Ländern sind seltsamerweise plötzlich identische neue Covid Zahlen veröffentlicht worden, alle stets 233 Fälle!

    Die Zahl 233 wird oft als Engelszahl bezeichnet, aber ich habe den Test gemacht und die Zahl 322( Skull & Bones ) eingegeben, da kam der gleiche Käse von Engelszahl…

    [Forwarded from Neuzeit Nachrichten

    https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/1f4a5.svg%5D
    [ Video ]
    https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/26a0.svg

    Weltweit neue COVID Fälle – Aber Achtung: Es sind überall exakt 233

    https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/1f602.svghttps://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/1f921.svg

    Diese Dame würde gerne wissen, wieso von Australien, über USA, Hawaii, Trindad & Tobega, Lithauen, Teile Canadas, bis nach Tajikistan, zeitgleich exakt 233 neue COVID Fälle auftreten!

    Was für eine verlogene Clown Show

    https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/1f921.svghttps://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/1f37f.svg

    https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/27a1.svg t.me/NeuzeitNachrichten abonnieren

    Danke an den aufmerksamen Leser: auch bei uns werden 233 neue bzw. aktive Fälle gemeldet

    https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/1f605.svg
    https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/1f449.svg https://www.oberberg-aktuell.de/lokalmix/corona-ticker–die-neuesten-entwicklungen-am-montag———a-51917

    https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/1f449.svg https://www.vol.at/corona-update-vorarlberg-25-neue-infektionen-233-aktive-faelle/7078728

    lg.

    • @MSC,

      nimmt man die Nummerologie zur Hand so steht die 2 für die Dualität und die 33 für das Chaos. Könnte irgendwie passen, oder?
      Wer sich näher damit befasst wird erkennen, das eigentlich das Leben aus Zahlen und Buchstabencodes besteht, siehe DNA. Mit dem Internet sieht das ähnlich aus. Also wissen wir eigentlich, mit was die arbeiten.
      LG

  28. Ein wahrlich brillanter Artikel! Schon die ersten Sätze bringen es auf den Punkt . Daß sie die “Kontrollgruppe” ausschalten wollen, war mir bisher so
    nicht bewußt. Ich dachte bisher, daß sie die Ungeimpften als ihre Gegner identifizieren wollen. Aber wahrscheinlich wollen sie wieder “sieben auf einen Streich” erledigen.

    • Mutation die x-te ist vorprogrammiert und damit der stetige Impfdruck,
      die Erfindung der Genschere machts möglich!

  29. Sehr geehrter Herr Mannheimer,
    ein wirklich brillanter Artikel, dem ich in fast allen Punkten zustimme. Langfristige Bevölkerungsreduktion ist das wahrscheinliche Ziel, durch Unfruchtbarkeit oder direkten Tod an Impffolgen – das eine schließt das andere nicht aus. Dem Argument, eine 100%ige Impfquote sei erforderlich, um die Gegenüberstellung mit einer Kontrollgruppe auszuschließen, vermag ich aber nicht zu folgen – die Propaganda der Staaten macht uns geht schon ein X für U vor, und sie wird eine verläßliche Zahlenbasis für einen Kontrollgruppenabgleich nie und nimmer an die Öffentlichkeit gelangen lassen. Die Propaganda hat schon jetzt nichts mehr mit Logik zu tun, da sind Zahlenmanipulationen eine Kleinigkeit. Ansonsten: weiter so!

  30. Es ist sehr interessant zu lesen, dass der oder die Impfstoffe Unfruchtbarkeit verursachen. Ich denke, man kann zumindest annehmen, dass der Impfstoff bei Frauen Unfruchtbarkeit entwickelt, da Frauen auf ihn mit Menstruationsstörungen reagieren.

  31. Tja Herr Mannheimer, wenn man Sie so liest könnte man annehmen das Sie schlau sind. Stichwort: dunkler Raum
    Aber warum verhindern Sie mit allen Mitteln das Sie selbst bekannt werden?
    Im Gegensatz zu Ihrer Arbeit und dem Mainstream sind Ihre Zugriffszahlen schlichtweg unerheblich. Vermutlich ein Grund warum selbst die Antifa Sie ignoriert. Sie stehen bei denen nichtmal auf dem Index.

    Was wollen Sie erreichen wenn Sie – so sieht es aus – nicht gelesen werden wollen?

    • Wo ist Ihr Online-Medium Herr “Kalle 01”?
      Wo Ihr Kampf mit der Antifa, der Polizei, den Behörden, Banken um ein Konto, Vermieter um die Wohnung?
      Saßen oder sitzen Sie aus polit. Gründen im Knast?
      Wie hoch der Zugriff auf Ihren Blog u. wo finde ich ihn im Netz?
      Wo u. wann sind Ihre nächsten Großveranstaltungen etwa in Stadthallen?
      Wo u. wann finden Ihre nächsten Großdemos statt?
      Wo u. wann der nächste polit. Prozeß gegen Sie u. was wird
      Ihnen vorgeworfen?
      Haben Sie einen Verein gegründet u. beabsichtigen Sie eine Partei zu grünen?
      Wie heißen Sie, wo wohnen u. arbeiten Sie?
      Wie alt sind Sie? Haben Sie Familie(Frau u. Kinder)?
      Haben Sie Bestseller geschrieben: “Ich, Kalle 01” u.
      “Kalle 01 – Mein krasser Kampf gegen Kommunismus”?
      Wo findet man ihre Konterfeis im Netz u. auf Großplakaten
      in den Innenstädten, an Autobahnen, Bundesstraßen?

    • Natürlich wären Millionen von Lesern hier erwünscht, aber die Anzahl der Leser liegt nicht am Blogbetreiber, sondern an den Menschen selbst. Diese müssen erstmal den Willen mitbringen, für die WAHRHEIT offen zu sein, auch wenn es noch so schmerzt.

  32. Basieren die Corona-Beschlüsse der Bundeskanzlerin auf falschen Zahlen? RKI gesteht ein: Möglicherweise viel zu niedrige Impfquoten verbreitet

    Der Nachrichtensender n-tv spricht heute früh von einem „Datenchaos in Deutschland“. Und zitiert das RKI dahingehend, dass die Impfquote möglicherweise viel höher wäre. Auf der aus demselben Hause kommenden, zu niedrig angesetzten Impfquote allerdings basierte u. a. die Erneuerung der Feststellung einer epidemischen Lage.

    Wird jetzt im Sinne der Bürger nachgebessert? Das ist leider nicht zu hoffen. Könnte der Bundestag sich den Beschlüssen verweigern? Auch das ist leider erfahrungsgemäß nicht zu erwarten.

    Der Nachrichtensender n-tv schreibt: „Die Quote der mindestens einmal Geimpften fiel dabei ,um einiges höher‘ aus, besonders in der Altersgruppe der 18- bis 59-Jährigen: Während in der Befragung 79 Prozent angaben, geimpft zu sein, waren es laut Meldesystem 59 Prozent.“

    https://reitschuster.de/post/basieren-die-corona-beschluesse-der-bundeskanzlerin-auf-falschen-zahlen/

  33. Die Frau Bundeskanzler ist nicht geimpft

    https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_die_frau_bundeskanzler_ist_nicht_geimpft

    Die selbe Frau Bundeskanzler, die ihr Volk ermahnt: „Impfen, impfen, impfen!“, ist selbst nicht gegen Covid-19 geimpft.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel betont: „Wenn ich dran bin, lass ich mich impfen.“ Mit der Entscheidung zu Astrazeneca sei dies nun wahrscheinlich früher der Fall, so die 66-Jährige. 

    „Die Möglichkeit, sich impfen zu lassen, ist für mich näher gerückt.“ Es komme jetzt aber darauf an, wie das Land Berlin die neue Situation umsetze. …ALLES LESEN !!

    • „Wenn ich dran bin, lass ich mich impfen.“

      Die wird kommt auf jeden Fall dran, da brauchen wir uns keine Sorgen zu machen.

    • Werter Herr Gerhartz, ich denke wir sollten Abstand von der Formulierung nehmen; ihr oder sein Volk. Damit bestätigen wir immer wieder deren Einstellungen, zum Volk. “Das Volk gehört uns, das sagt es ja selbst.”

  34. Vor nicht allzu langer Zeit hat Herr Mannheimer die Leute hier gebeten ihre Erfahrungen bzgl. der Impfungen auf seinem Blog zu veröffentlichen!

    Nun . . . . ich bin zutiefst erschrocken und geschockt ! !

    1.) Mein schlauer Nachbar 64 Jahre alt (weiss und kann alles besser) hatte sich vor ca. 4 Wochen impfen lassen , ist wieder auf den Beinen . Aber er schwankt hin und her wie ein 90 jähriger . Kann einem nur noch leid tun !

    2.) Ein bekannter von mir , 80 Jahre alt , war allzeit topfit , hat sich vor 2 Monaten impfen lassen und ist dieser Tage , kurz nach der zweiten Spritze verstorben !

    3.) Eine Bekannte von meiner Frau , 81 Jahre alt , hatte vor 3 Wochen die “Vollimmunisierung” erhalten , und ist vergangenen Samstag am 7. August verstorben . Die Dame war vorher topfit , ging am Freitag noch einkaufen .

    4.) Noch eine Bekannte meiner Frau , wohnte in S-H , hatte sich vor einer Woche , am 5. August impfen lassen obwohl Sie kerngesund war und ist
    vergangenen Montag am 9.August verstorben .

    Ist das nur die Spitze vom Eisberg ?

    Wie sieht es Deutschlandweit aus ?

    Ich würde behaupten , es ist MORD was hier geschieht , oder ?

    Meine ganze Familie hat sich impfen lassen . . . ohmann ohmann 😵

    • Ich kenne mittlerweile auch schon 4 Personen die kurz nach der 2.Impfung gestorben sind und eine 5.Person die ein Herzinfarkt gekriegt hat kurz nach der 2.Impfung und im Krankenhaus liegt.

    • @ Mona Lisa

      . . . . “dass der überlebende ungeimpfte Teil im kollektiven Trauerzustand versinkt und so geschwächt eine leichte Beute wird”.

      Ja , das meinen die “Herrschaften” . Da haben se aber bei mir Pech . Ich lasse mich nicht picksen , Basta !
      Ich halte durch ! ! !

      LG 👍🙋‍♂️

    • ne, warum? Warum sollte ich in Trauer verfallen, ich verfalle da eher in Wut und Hass, wenn man die Ergebnisse sieht.
      Wenn es die eigenen Familie betrifft, ist es natürlich Trauer. Aber Gottseidank haben meine alten Herrschaften und mein Bruder samt Familie noch alle Tassen im Schrank und würden eher draufgehen, als sich die Giftbrühe spritzen zu lassen.
      Insofern bin ich wegen der Trauer wohl priviligiert.

    • Das ist ja das Perfide an der Gen-Impferei bei Senioren.
      Welchen unerkannten Verschleiß innerer Organe u. zudem
      gealtertes Immunsystem weiß kein Mensch. Da gibt´s nach dem Tod auch keine Obduktion. Man kann so oder so nicht jeden Toten obduzieren, dafür gibt es keine Kapazitäten. Schließlich sind Verstorbene aber auch kein Vieh, das man routinemäßig u. respektlos ausbeinen sollte.

    • So ähnlich sieht es im Bekanntenkreis meiner Mutter, 81 Jahre alt, aus.
      So wie ich, lässt diese sich auch nicht Genspritzen. Zumal jetzt noch ein krasses Beispiel aus der direkten Nachbarschaft zu beobachten ist.
      Unser Nachbar, 29 Jahre alt, leidet seit vier Jahren an einer chronischen Darmentzündung, die er sehr gut im Griff hatte. Nach der Zweitspritzung mit Moderna sind dem die Entzündungswerte explodiert und bis auf wenige Tage war er die letzten vier Wochen im Krankenhaus.
      Diese Woche habe ich ihn vor dem Haus gesehen. Der lebendige Tod.

  35. Scientology-Scharfmacher und Produktauswahl
    für Lobby, Medien, Politik

    Video-Set: Alfred Webre (Weber) aus Kanada
    mit Ole Dammegard aus Dänemark
    Webre (aus Jesuitenfamilie) propagiert die Eine-Welt-Regierung
    der globalen Menschenrechte aus Räten und Direkt-Demokratie
    für Friede Freude Eierkuchen mit Scientology-Produkten.
    Zuletzt war er Aktivist bei der Black-Lives-Matter-Bewegung.

    Bei etwa 01:00:00
    Ole Dammegard, Counsel to International Tribunal, discusses 4D Soulutions for a New Humanity on a New Earth”
    >https://www.brighteon.com/0a8ec841-2a5f-4de6-874c-b539eb4681c4

    Ähnliche Ziele verfolgt ja auch MBS mit seiner Neom-City.
    “Saudi Arabia mega-city: NEOM will be futuristic $500 billion city spanning 3 countries – TomoNews”
    >https://www.youtube.com/watch?v=Tb7OveLpSzc

    DE-Aktionen in NEOM
    >>Serie: Wasserstoff weltweit: Saudi-Arabien heizt das Wettrennen um den Wasserstoff am Golf an (msn.com)

  36. Bedenke: Die Pharma-Industrie ist an der Weltgesundheit genauso interessiert, wie die Waffen-Industrie am Weltfrieden !!!

  37. Beim Arzt war nichts zu lesen, außer der Apotheken Umschau o1. August 2021.

    Da darf sich auf den Seiten 34-37 Karl Lauterbach hemmungslos als die “Fachkraft” für Corona darstellen. “Erst nächstes Jahr wird das Leben wieder normal sein.”

    So Karl Lauterbach.

    Des weiteren ein Inserat von Pfizer.
    Das da unter anderem lautet:
    “Sprechen Sie jetzt Ihre Ärztin oder Ihren Arzt auf die Pnumokokken-Impfung bei Immunschwäche an!”

    Es scheint mir ein Plan zu sein, möglichst das menschliche Immunsystem von seinen Aufgaben zu entbinden und dieses durch “Impfstoffe” zu ersetzen.
    ……………………………………………………………………………………
    https://netzfrauen.org/2017/04/25/gates/

    Im Jahr 2009 wurden in mehreren Schulen im indischen Khammam-Bezirk in Telangana, Indien, 16 000 Mädchen zwischen 9 und 15 Jahren gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft. Der Gardasil-Impfstoff vom Hersteller Merck gegen das Human Papilloma-Virus (HPV) wurde unter staatlicher Aufsicht in drei Dosen verabreicht.

    Monate später wurden viele Mädchen krank und bis 2010 verstarben fünf von ihnen. Zwei weitere Todesfälle gab es in Vadodara, Gujarat, wo schätzungsweise 14 000 Kinder gegen das HPV-Virus geimpft worden waren, allerdings mit dem Impfstoff Cervarix von GlaxoSmithKline.

    Gesundheitsaktivisten für Frauen der NGO Sama besuchten auf einer Erkundungsmission Khammam im März 2010. Hier erfuhren sie, dass mehr als 120 Mädchen nach dem Impfen an schrecklichen Nebenwirkungen wie epileptischen Anfällen, starken Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen litten.

    https://netzfrauen.org/2017/04/25/gates/

    Der Sama-Bericht sagte auch, es habe Fälle von frühem Einsetzen der Menstruation nach der Impfung gegeben, schwere Blutungen und schwere Menstruationsbeschwerden bei vielen Studenten. 

    Woher kennen wir das nun wieder?

    Wir kennen das von den mRNA Impfungen gegen Corona – 19, bei Frauen.

    Schutz vor Gebärmutterhalskrebs

    Ende 2006 wurde der erste Impfstoff gegen Krebs zugelassen: Er wird gegen humane Papillomaviren (HPV) eingesetzt und soll neben Gebärmutterhalskrebs Tumore am After, Penis, Mund und Rachen verhindern. Die Impfung wird generell Mädchen und neuerdings auch für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren vor dem ersten Geschlechtsverkehr empfohlen.

    (Mal mit böser Zuge gesprochen. Kann es sein, dass so bestimmte Kreise, wie Eppstein, Gates, die Frühsexualisierung fördern, und um Frischfleisch zu erhalten, unsere Krankenkassen diese “Impfungen bezahlen?” ( Impfungen gegen sichtbare Veränderungen, die Pädophile stören könnten ) Auf das alles, mussten wir doch im 19. jahrhundert verzichten. Warum wird jetzt, dieser Dreck, den jungen Leuten “empfohlen” ?

    Die Krankenkassen übernehmen die Kosten von rund 480 Euro in der Regel nur, wenn die Impfempfehlungen der STIKO eingehalten wurden.

    Darüber hinaus heißt es von seiten der STIKO, dass die HPV-Impfung die Krebsfrüherkennungsuntersuchung nicht ersetzen kann: “Nicht im Impfstoff enthaltene HPV-Typen, unvollständig geimpfte Personen und seltene Impfversager erfordern auch bei Erreichen einer hohen Durchimpfung in der Zielgruppe die Fortführung der Früherkennungsuntersuchungen.”
    …………………………………………………………………………….
    https://www.br.de/wissen/pneumokokken-meningokokken-hpv-100.html

    Jetzt frage ich mich, kann es sein, dass man in Indien Versuche mit vorzeitigen mRNA- Impfstoffen machte?

  38. AUTORITÄRES DURCHREGIERN

    GESELLSCHAFT ZERSCHLAGEN

    SÖDER: “ZWEIMAL GEIMPFTEN DARF MAN NICHT
    IHRER GRUNDRECHTE BERAUBEN.”

    Achgut.tv / 12.08.2021 / 12:15 /

    Durchsicht: “Pandemie der Ungeimpften”
    Für Geimpfte soll es weniger Grundrechtsentzug geben,

    Ungeimpfte sollen extra zahlen oder draußen bleiben. So will es die Ministerpräsidentenkonferenz.

    Zeit für einen Rat von Rechtsanwalt Carlos A. Gebauer.

    Videolänge gut 11 Min.
    https://www.achgut.com/artikel/durchsicht_pandemie_der_ungeimpften

    MERKEL: “IMPFEN IST SCHUTZ VOR
    (STAATL.) MASSNAHMEN, DIE WIR
    ERGREIFEN MÜSSEN, WENN…”

  39. Dem Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, platzt der Kragen:

    Die Inzidenz-Festlegung sei willkürlich „wie auf dem Basar“, die Politik verfolge beim Coronavirus eine „Kontroll-Illusion“. Und: Das Krankheitsgeschehen sei im Moment extrem niedrig, Deutschland sei „nie in der Nähe eines Versagens des Gesundheitssystems“ gewesen.

    Gassen fordert zudem einen schrittweisen Rückbau der Corona-Maßnahmen, eine Freiwilligkeit des Impfens und den Verzicht auf weitere „Lockdowns“.

    CSU-Politiker wie Markus Blume finden Gassens Thesen freilich „abenteuerlich“ – kein Wunder:

    Die Altparteien haben sich von abweichenden Argumenten abgeschottet und wollen krampfhaft ihre fanatische Corona-Ideologie durchsetzen. Schluss damit! Gassens Argumente müssen endlich gehört werden, die Normalität muss wiederhergestellt werden!

    https://cdn.afd.tools/sites/75/2021/08/10115714/kompakt_kassen%C3%A4rzte-3-678×381.png

    Video bei der Bildzeitung gut 1 Minute lang
    leider irgendeine Werbung v- ca. 25 Sek.vorneweg:

    Dr. med. Gassen redet Klartext

    https://www.bild.de/video/clip/politik-inland/kassenaerzte-chef-andreas-gassen-inzidenzfestlegung-wie-auf-bazar-77324462-77325880.bild.html

    Als Dr. med. Andreas Gassen die Corona-Impfungen in den Arztpraxen lobte, setzten die Medien ein schönes Foto dazu:

    https://uroforum.de/wp-content/uploads/sites/15/2021/05/KBV-Vorstandsvorsitzender-Dr.-Andreas-Gassen-Foto-KBV-1.jpg

    Seit er kritisiert, nimmt man ein unvorteilhaftes Bild u. läßt gerne seinen Dr. med. weg, mindestens in den Schlagzeilen:
    https://cfcdn.aerzteblatt.de/bilder/2020/04/img243295017.jpg

    Andreas Gassen (* 5. Juli1962 in Köln) ist ein deutscher Orthopäde, Unfallchirurg und Rheumatologe. Seit dem 1. März 2014 ist er Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

    (:::)

    COVID-19
    Gassen erklärte Anfang März 2020, die Infektionskrankheit COVID-19 sei „eher eine mediale als eine medizinisch relevante Infektion“[1] und ging davon aus, dass ein Großteil der Bevölkerung sich anstecken werde, bevor die Ausbreitung zu einem wirklichen Halt komme, wobei er dazu erklärte: „Das mag für den Laien schockierend wirken, ist aber nüchtern betrachtet nichts Bedrohliches:

    Es gibt Viren, die praktisch jeden mindestens einmal befallen. Zum Beispiel Herpes und Influenza“.[2] Gassen wandte sich wiederholt gegen die drastische Maßnahme des Herunterfahrens des öffentlichen Lebens („Lockdown“).[3]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Gassen

    • Wegen jedem Luftschnapper wird intubiert…, dann auf die Intensiv(station)… Wenn noch einige 1000 Intensivbetten u. Pflegestellen gestrichen, noch mehr kleinere Krankenhäuser geschlossen werden… Und schon hat man eine Überlastung der übriggebliebenen Krankenhäuser.

      Aktualisiert: 09.04.2021, 17:11 |

      9.000 Intensivbetten weniger als noch 2020: Warum Betten immer häufiger „gesperrt“ werden, ist alarmierend
      Doch wieso stehen nun weniger Intensivbetten zur Verfügung als noch im vergangenen Sommer? Genau dieses Phänomen erklärte Nina Meckel, Sprecherin des Intensiv-Registers, gegenüber dem Blatt.

      Demnach sei ein verschärfter Pflege-Schlüssel Schuld an den sinkenden Intensivplätzen. Seit dem 1. Januar 2021 dürfe jeder Pfleger tagsüber nur noch für zwei und nachts für drei Betten verantwortlich sein. Zuvor hätten Pfleger 2,5 bzw 3,5 Betten betreuen dürfen.

      In der ersten Corona-Welle sei dieser Pflege-Schlüssel zunächst außer Kraft gesetzt worden, ab dem 1. August sei dieser zunächst wieder eingeführt worden. Am 1. Januar 2021 sei er dann sogar verschärft worden, so Meckel weiter.

      Genau dieser verschärfte Pflege-Schlüssel sperrt nun eigentlich funktionstüchtige Intensivbetten. Denn: gibt es kein Pflegepersonal, das die vorhandenen Betten betreuen kann, müssen die Betten gesperrt werden…

      https://www.merkur.de/welt/corona-intensivbetten-9000-sperre-klinik-pflegepersonal-details-grund-alarmierung-rki-warnung-90317749.html

  40. LESETIP

    ÜBER ACHGUT.COM ENTDECKT:
    Politischer Wahnsinn, historische Vergleiche und der Beitrag der MarktwirtschaftVon Roger Letsch, 12. August 2021 |

    https://unbesorgt.de/wp-content/uploads/2021/08/pflicht3.jpg

    (:::)

    Die Corona-Politik der Bundesregierung versucht, ein Land zu retten, indem sie alles, was es zusammenhält, zugrunde richtet.
    Die Freiheit schleicht zum SchafottAnalogien drängen sich auf, auch wenn sie weniger als Schablonen für die konkreten Vorgänge taugen, sondern lediglich die verhängnisvollen Mechanismen verdeutlichen, welche die einen freudig aufgreifen, während die anderen darunter zu leiden haben. Ich überspringe hier die Monstrositäten in der deutschen Geschichte, diese Vergleiche sind mir zu inflationär. Gehen wir zurück in die Schlussphase der französischen Revolution, ins Jahr 1794, als Robespierre „die Tugend und den Terror“ auf die Tagesordnung gesetzt hatte.

    Die vom Konvent ausgearbeitete Verfassung von 1793 war nicht in Kraft gesetzt worden und statt der gewählten Volksversammlung herrschte de facto der Wohlfahrtsausschuss, der die Abgeordneten an der kurzen Leine führte und ihnen die Dekrete diktierte, die man zu verabschieden habe. Auch wenn mir die Grenzen des Vergleiches durchaus klar sind, erinnert das doch unangenehm an die im Grundgesetz nicht vorgesehenen „Ministerpräsidentenkonferenz“, die heute kaum anders vorgeht und kaum besser legitimiert ist. Den guten Zweck führte der Wohlfahrtsausschuss in Frankreich indes schon im Namen, während die Ministerpräsidentenkonferenz willige Herolde in den Medien braucht, die ihre „Beschlüsse“ affirmativ ausposaunen, als kämen sie aus den Parlamenten.

    Der Tugendhafte von damals förderte die Revolution nach Kräften, der von heute ist geimpft oder lässt sich schleunigst impfen. Wem es an auf diese Weise definierter Tugend fehlt, der wird ins Abseits gestellt, doppelt zur Kasse gebeten und bestraft. Das Gesetz, demzufolge die „Feinde des Vaterlandes keinen Besitz in ihm haben dürfen” hatte in Frankreich der Erzrevolutionär Saint-Just eingebracht, während die Feinde von heute für die obligatorische Tests und die Politik zu ihrer Ausgrenzung nur doppelt zur Kasse gebeten werden, da sie über Steuern und Abgaben für den abgelehnten Impfstoff und die Kampagne zu dessen Durchsetzung mit zahlen dürfen. So viel zur sehr einseitigen Solidarität, die man den Verweigerern der guten Sache entziehen will.

    Der französische Bürger im Jahr 1794 war sich übrigens nie sicher, ob er der Revolution schon genug gedient hatte oder ob nicht ein Nachbar noch eifriger nach dem Tyrannenblut der Verräter rief und für laues Verhalten Rechenschaft von ihm fordern würde. Ob sich hier eine aktuelle Entsprechung finden wird, muss wohl die Zeit erweisen.

    Den Geimpfen werden indes kleine Erleichterungen in Aussicht gestellt, sofern sie sich der neuen Kontrolldoktrin unterwerfen und bei jeder Gelegenheit ihren Immunisierungsnachweis vorzeigen. Der Impfausweis wird zur universellen Eintrittskarte in die Gesellschaft (oder doch zumindest in den unterhaltsamen Teil, denn arbeiten darf der Ungeimpfte ja schon noch) und jeder Wirt, Kinobetreiber oder Straßenbahnkontrolleur ist nun zum Handlanger der Exekutive, zum Hilfspolizisten ernannt. Ein Bürgerdienst, den sich der Staat nichts kosten lassen muss. Das Gefälle an Privilegien zwischen geimpft und nicht geimpft genügt vorerst als Antrieb…

    Der alte, gelbe Impfausweis diente der Selbstversicherung des eigenen Impfstatus, während der neue digitale Impfpass vor allem vor staatlicher Willkür schützt. Niemand fälschte früher das gelbe Heftchen…

    Heute entscheidet der digitale Impfpass nicht nur darüber, ob man reisen kann. Er wird essenziell. Das macht Fälschungen erst relevant, denn er ist nicht mehr nur Erinnerung an den eigenen Immunitätsstatus … sondern in erster Linie Zugangsberechtigung zur Außenwelt. Hat sich die Trennlinie mittels Impfpass erst etabliert, kann man jederzeit weitere Felder definieren, auf denen er benötigt wird.

    Ganz ähnlich funktionierte während der französischen Revolution das „certificat de civisme“, der sogenannte Bürgerausweis.

    Ausgestellt von Gemeindevorstehern oder Überwachungsausschüssen – gern auf Empfehlung eines verdienten Jakobiners oder gar einem der „großen“ Revolutionäre – attestierte das Papier, dass der Träger der Sache der Revolution wohl gesonnen ist, seinen Bürgereid geleistet und seine Steuern bezahlt hat und somit ein anerkannter Bürger sei. Ehemalige Adelige erhielten den Ausweis grundsätzlich nicht,…

    Später weitete man die Wirksamkeit des „certificat de civisme“ Stück für Stück aus, bis sogar die dank Misswirtschaft notwendige Brotkarte für das schlechte „Einheitsbrot” in Paris nur noch mit dem Ausweis gültig war. Kurz vor Ende der Schreckensherrschaft war der Besitz dieses Papiers das Wichtigste, was einen von Verhaftung und der Guillotine trennte. Jeder Bürger war berechtigt, jeden anderen Bürger nach diesem Ausweis zu fragen und die Behörden zu verständigen, wenn das Gegenüber keinen vorzuweisen hatte. Dazu war kein Vergehen nötig, weil keinen Ausweis zu besitzen schon das Vergehen war. Der Ausweis trennte Frankreich scharf in gute und schlechte Menschen.

    (:::)

    Staatlicher Druck und Repressionen bewirken eher das Gegenteil dessen, was sie beabsichtigen, wie man in Australien derzeit gut beobachten kann. Faktisch steht das Land unter Kriegsrecht, das Militär assistiert der Polizei in den Städten bei der Durchsetzung der an Hausarrest grenzenden Corona-Regeln in ausgewählten Stadtvierteln. Und das bei einer 7‑Tage-Inzidenz von 9, man beachte die Skala im Bild. Trotz des unglaublichen Drucks der Regierung liegt die Impfquote für Australien bei unter 20%…woran das wohl liegen könnte?

    (:::)

    Wenn etwa Anette Dowideit in der Welt zu dem Schluss kommt, die Marktwirtschaft sei am Werk, wenn der 1. FC Köln nur noch Karten an Geimpfte verkauft (mit einem kleinen Kontingent für Getestete), ist das einfach nur albern. Der Markt regelt im Fußball vielleicht die Preise der Eintrittskarten und die Ablösesummen der Spieler, schließt aber keine Kunden aus. Nur weil der Verein oder eine Firma in der Privatwirtschaft und nicht beim Staat angesiedelt ist, verhält er sich nicht automatisch marktwirtschaftlich, wenn Sanktionen oder Subventionen (direkt oder indirekt) im Spiel sind.

    Noch dicker trägt Fernsehdoktor Eckart von Hirschhausen in seinem „Impfbuch für alle“ auf, einem vom Gesundheitsministerium finanzierten und in den Apotheken „kostenfrei“ erhältlichen Buch, das auch als PDF und Hörbuch verfügbar ist.

    Man hat keine Kosten gescheut, das scheue Reh namens „Impfgegner” zu locken! Zwar sind unbestritten viele interessante und wertfreie Fakten zu Impfungen im Allgemeinen enthalten, die Corona-Impfung jedoch wird in eine Reihe mit all den anderen gut getesteten, regulär zugelassenen und bewährten Vakzinen gestellt, in die sie zumindest momentan noch nicht gehört. Ich weiß nicht, welche Facharztausbildung Hirschhausen genossen hat, aber Orthopädie wird es nicht gewesen sein, denn seine Vergleiche hinken gewaltig, weil er die Impfungen gegen Pocken, Tuberkulose, Masern und Covid-19 argumentativ zusammenrührt.

    Auch seine Verteidigung des Staates, der die Entscheidungsfreiheit in allen möglichen Feldern begrenzen dürfe, ist schwach.

    (:::)

    https://unbesorgt.de/politischer-wahnsinn-historische-vergleiche-und-der-beitrag-der-marktwirtschaft/

    (LAAANGER ARTIKEL)

    • SINNENTSTELLENDE NEUE RECHTSCHREIBUNG:

      “attestierte das Papier, dass der Träger der Sache der Revolution +++wohl gesonnen ist,…”

      wohl gesonnen = vermutlich gesonnen


      +++++++++++++++++++++++

      GARANTIERT SO GEMEINT:

      attestierte das Papier, dass der Träger der Sache der Revolution +++wohlgesonnen ist,…

      wohlgesonnen = gutgesonnen

  41. MIT SPECK FÄNGT MAN MÄUSE!
    Bratwurst m. Semmel oder ein Hörnchen m. Eis oder:

    ABENDSCHWIMMEN MIT PIKS

    Billerbeck
    Hier noch eine wichtige Information zum Abendschwimmen am Donnerstag im Billerbecker Freibad:

    Ohne eine Einverständniserklärung der Eltern dürfen Kinder unter 16 Jahren nur bis 22 Uhr im Freibad bleiben. Kinder im Alter von 16 und 17 Jahren können bis zum Schluss (23 Uhr) schwimmen.
    Mit Einverständniserklärung der Eltern (bitte eine Telefonnummer mit angeben) oder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten können auch Kinder unter 16 Jahren bis 23 Uhr bleiben. Sollte eine andere erwachsene Person die Kinder begleiten, sollen Eltern bitte dieser Person eine Einverständniserklärung mitgeben. Danke!!

    Spontanes Abendschwimmen bis 23 Uhr mit Impfangebot am Donnerstag, 12. August 2021!!

    Kreis Coesfeld voraussichtlich ab Donnerstag wieder in Inzidenzstufe 0 –

    ANM.: TROTZDEM:

    Erhöhung der Kapazitäten im Freibad
    Coronabedingt können wir unser beliebtes Mitternachtsschwimmen auch in diesem Jahr nicht in der bekannten Form anbieten.

    ANM.: TRICK 17.

    Ganz darauf möchten wir aber nicht verzichten und bieten ganz spontan wegen der guten Wetterprognose am Donnerstag, 12.08.2021, ein Abendschwimmen bis 23 Uhr an. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich in der Zeit von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr ohne Termin im Freibad impfen zu lassen.

    Das Impfangebot gilt für alle, die mindestens 16 Jahre alt sind. Auch für Zweitimpfungen. Bitte einen Personalausweis, die Krankenkassenkarte und falls vorhanden, den Impfausweis mitbringen.

    +++Alle Gäste, die sich vor Ort im Freibad impfen lassen, +++haben freien Eintritt. Das gilt auch für Saisonkarteninhaber.

    Ansonsten gelten die normalen Eintrittspreise, der Abendtarif gilt allerdings an diesem Tag nicht!!!

    Sollte ab Donnerstag für den Kreis Coesfeld wieder die Inzidenzstufe 0 gelten, werden wir die Kapazität von derzeit 700 auf 1000 Besucher erhöhen. Im Wasser dürfen sich dann bis zu 250 Gäste gleichzeitg aufhalten. Sichert euch also rechtzeitig euren Platz an und in der Abendsonne…

    Das Freibad hat am Donnerstag durchgängig von 10 bis 23 Uhr geöffnet, wird also nicht zwischendurch geschlossen!!

    Für Getränke und leckere Sachen vom Grill sorgt das Team vom Freibadkiosk. An diesem Abend werden ausnahmsweise auch Bier und Radler angeboten. Dazu wird chillige Hintergrundmusik gespielt und das Freibad stimmungsvoll beleuchtet…

    Es gilt auch für diesen Abend das tagesaktuelle Hygienekonzept für das Freibad Billerbeck. Ein Test ist nicht erforderlich, wird aber empfohlen, ebenso die die Einhaltung der Abstände.

    In Warteschlangen und an Verkaufsständen ist eine Maske zu tragen.

    Hier noch eine wichtige Information zum Abendschwimmen am Donnerstag:

    (:::)

    Wir freuen uns auf einen schönen Abend!!!
    https://www.facebook.com/billerbeck.de/

    JUBELARIEN IM WDR-TV!!!

  42. Aus Impfangebot wird Impfschikane
    v. Dushan Wegner, veröffentl. am 12. August 2021 um 10:13 Uhr,

    Aus dem »Impfangebot« wurde die »Impfschikane«.

    • Man schikaniert die Bürger, bis sie sich beugen. Das sind wir geworden: Ein Land, dessen Regierungsbande sich Schikanen gegen das Volk ausdenkt.

    (:::)

    Wie es in der Postdemokratie des deutschen Propagandastaates inzwischen »neues Normal« ist – Nein, das war nicht schon immer so! – hat die Merkelbande sich neue Schikanen gegen Ungehorsame ausgedacht.

    Man will weiter den Druck hochhalten, dass Bürger sich testen lassen sollen – aber man will die Tests nicht mehr bezahlen (welt.de, 12.8.2021).


    (:::)

    Erste Doppeltgeimpfte berichten davon, wie auf sie Druck ausgeübt wird, sich neuen mRNA-Injektionen zu unterziehen:

    Meinem Vater wurde heute erklärt, dass er seinen Status als vollständig Geimpfter verliert, wenn er die 3. Impfung nicht vor dem 30. September 2021 absolvieren lässt. Ratet mal was im Frühling 2022 passiert und im Herbst 2022 und im Frühling 2023. (@DoCruz1, 10.8.2021)

    Ja, es läuft alles auf ein »Impf-Abo« heraus. Der ideale Bürger macht sich gern zum Nadelkissen der Pharmamilliardäre.

    (:::)

    Boris T. Kaiser seufzt heute, und ich gehöre zu den Vielen, die seinen Stoßseufzer teilen:

    Nach 16 Jahren Merkel wäre man schon dankbar, wenn der nächste Kanzler einfach nur unfähig ist und nicht abgrundtief bösartig. (@MileOfSilence, 10.8.2021)

    (:::)

    Fragen über Fragen

    • Niemand wird zur Impfung »gezwungen« werden, so versprachen eben noch Presse, Politik und Propaganda. Man wird die Leute einfach schikanieren, bis ihr Wille gebrochen ist – und wenn man ihnen, ähnlich wie im Foltergefängnis, einfach verbietet, sich hinzusetzen. (Ja, zwangsweises Stehen kann als Folter gelten, siehe Wikipedia: »Weiße Folter«. Aber hey, der UN-Folterbeauftragte hat ja ohnehin dieser Tage Deutschland im Blick; siehe welt.de, 5.8.2021. – Es wäre gewiss spannend anzuschauen, wie so eine mutige, extra-gehorsame Bibliothekarin nicht einem deutschen Rentner, sondern einem »jungen Mann« und seinen Freunden das Hinsetzen verbietet.)

    (:::)

    Das Einzige, was wir heute mit Sicherheit wissen:
    Das ist alles noch nicht vorbei.

    https://www.dushanwegner.com/aus-impfangebot-wird-impfschikane/

  43. COVID-19 Impfstoff Comirnaty
    >https://www.4investors.de/nachrichten/boerse.php?sektion=stock&ID=155266
    >BioNTech Aktie: News | Aktienkurs | Chart | WKN: A2PSR2 (4investors.de)

    Ema aus 2013 i. V. m. Chemo
    !!! – Nebenwirkungen, die auch bei Covid-19-Impfungen aufgetaucht sind
    >https://www.ema.europa.eu/en/documents/referral/metoclopramide-article-31-referral-european-medicines-agency-confirms-changes-use-metoclopramide_de.pdf
     
    Comirnaty
    Tozinameran (empfohlener internationaler Freiname (INN),[3] auch BNT162b2; Handelsname in den EWR-Staaten und der Schweiz: Comirnaty[4]) ist ein modRNA-basierter SARS-CoV-2-Impfstoff. Er wurde im Jahr 2020 von der deutschen Pharmafirma Biontech, basierend auf deren Vorentwicklungen aus der Krebsforschung, in Kooperation mit dem US-amerikanischen Pharmaunternehmen Pfizer und dem chinesischen Pharmakonzern Fosun entwickelt.[5][6][7][8] Der Markenname Comirnaty wurde von einer Namensagentur im Auftrag der Firmen Biontech und Pfizer entwickelt.[9]
    Das Vakzin gehört zu den RNA-Impfstoffen und wird pharmazeutisch mit LipidNanopartikeln formuliert und weist nach aktueller Studienlage (Dezember 2020) ein hohes Maß an Wirksamkeit und Sicherheit auf.[10]
    Tozinameran ist sowohl der erste von einer stringenten Regulierungsbehörde im Sinne der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für den Notfalleinsatz freigegebene COVID-19-Impfstoff[11][12] als auch der erste für die Vermarktung zugelassene.[13] Er ist in mehr als 45 Ländern zumindest eingeschränkt zugelassen (Stand: 31. Dezember 2020).[14]
     
    …Der Handelsname Comirnaty – laut Biontech eine Kombination aus den Begriffen „COVID-19“, „mRNA“, „Community“ und „Immunity“ – wurde anlässlich der erstmaligen Zulassung eines mRNA-Impfstoffes gewählt.[168][232]
     
    …Bei Biontech hat man im Juni 2021 noch keinen Bedarf an einer Anpassung des Impfstoffs gesehen;[233] aufgrund der neuen Erkenntnisse über die geringere Wirkung gegenüber der Delta-Variante hat man aber bereits im Juli eine Anpassung des Impfstoffs an diese Variante entwickelt und plant im August mit der klinischen Erprobung dieses Impfstoffs zu beginnen.[234]
    …” >Tozinameran – Wikipedia
    >https://www.zusammengegencorona.de/impfen/impfstoffe/impfstoffe-gegen-covid-19-comirnaty-r-von-biontech-pfizer/
     
    2021>Comirnaty, INN-COVID-19 mRNA Vaccine (nucleoside-modified) (europa.eu)

  44. DIE GEN-IMPFBRÜH´
    MUSS INS “VIEH”! 🙁

    Stand: 10.08.2021, 21:54 Uhr

    Gesundheitsminister Spahn (CDU) ruft im ARD extra
    erneut zu Impfungen auf – es reiche noch nicht,
    um sicher durch Herbst und Winter zu kommen.
    Nach Einschätzung von Ökonomen kurbelt BioNTech
    das Wirtschaftswachstum an…

    Die, die sich für eine Impfung entschieden hätten, sollten sicher sein können, dass es keine neue Beschränkungen für sie gebe. “Für diese drei von vier Erwachsenen, die sich haben impfen lassen, wird es keinen erneuten Lockdown geben.” Das sei aktuelle Rechtslage und bundesgesetzlich geregelt. “Geimpft sein macht einen positiven Unterschied”, sagte der Minister…

    Die SPD-Chefs Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben sich nach dem Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen bei Corona zufrieden mit den Ergebnissen gezeigt. Sie riefen in einer gemeinsamen Stellungnahme gegenüber der Nachrichtenagentur dpa dazu auf, das Angebot der Impfung anzunehmen. Bund und Länder wollten gemeinsam die vierte Welle vermeiden und einen weiteren Lockdown verhindern.
    “Unser wirksamstes Gegenmittel ist der Impfstoff – und die Impfbereitschaft”, so Esken und Walter-Borjans.

    10.8.2021 • 15:32 Uhr

    Niedersachsen: Frühere Boosterimpfung für Genesene

    Ab sofort können sich Genesene in Niedersachsen bereits vier Wochen nach einer überstandenen Corona-Infektion gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die Ständige Impfkommission habe ihre bisherige Empfehlung für einen Abstand von sechs Monaten auf vier Wochen verkürzt, sagte am Dienstag in Hannover der Leiter des Corona-Krisenstabes, Heiger Scholz. Das Land folge dieser Vorgabe. Genesene gelten mit nur einer Impfung als vollständig immunisiert und geschützt.

    https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-dienstag-227.html#Niedersachsen-Fruehere-Boosterimpfung-fuer-Genesene

    • Bei uns hier (Argentinien) wird ueberhaupt nicht getestet. Ich dachte zuerst, das gelte nur fuer unser relativ kleines Dorf, aber mein Sohn, der am Wochenende in einer Grosstadt war, erzaehlte, dass dort alles fast normal laeuft. Nur noch wenige tragen die Maske, alles offen und frei.

  45. “…für die Globalisten eine 100-prozentige Impfquote so extrem wichtig…”

    xxxxxxxxxxxxxx

    Lag heute in meinem Briefkasten:
    Jetzt kommt der breitflächige Angriff mit “Impfbussen”
    ➡️ (hier wollte ich den Flyer reinstellen, funzt aber nicht)

  46. Ich melde mich ausnahmsweise noch einmal zu Wort mit einem Vorschlag am Rande. Ich habe mir angewöhnt, die sog. “Corona-Impfung” nur noch Covid-Spritze zu nennen, weil es mit einer Impfung rein gar nichts zu tun hat. Dadurch, daß man dieses Dreckszeug “Impfung” nennt, ist von Beginn an ein völlig falscher Eindruck entstanden, der auch die guten Impfungen, die wir bisher kannten, in ein falsches Licht rückt. Ich halte es bis heute für richtig, daß ich meine Kinder gegen Kinderlähmung, Tetanus und Diphterie habe impfen lassen. Das war aber eine ganz andere Zeit und hinter diesen erprobten Impfseren standen damals noch keine satanischen Globalisten, die zum Ziel hatten, Milliarden Menschen zu töten. Es ging um Schutz und es war auch ein Schutz.

    Inzwischen wissen wir,daß die satanische Covid-Spritze weder etwas mit einer Impfung noch etwas mit dem Schutz unserer Gesundheit zu tun hat, obwohl alle “Gespritzten” das felsenfest glauben. Wie sonst kann ich mir erklären, daß man sogar bereit ist, sich für eine Bratwurst oder ein dummes Eis die Covid-Spritze setzen zu lassen ?! Wir sollten nie wieder von einer “Impfung” sprechen, denn damit (wie auch mit den PCR-Tests und den darauf basierenden Inzidenzen) war die gigantische Lüge schon geboren.

    • Wenn ich etwas nicht haben will, ist es doch ganz gleich, ob es Impfung oder Spritze heisst.
      Wichtig ist, dass ich mich nicht dazu zwingen lasse, ganz egal, wie man es nennt.

    • Auf den Kommentar muss ich antworten. Impfen ist der größte medizinische Betrug in der Geschichte.

      https://fdocc2.files.wordpress.com/2020/08/16.-vaccines-biggest-medical-fraud-in-history-91-390.pdf

      Diese Buch wurde 1977 geschrieben und es gehört in die Kategorie Klassiker den man kennen sollte um medizinisch informiert zu sein

      Aber auch heutzutage gibt es noch Menschen, die ausplaudern, Whistleblower wie hier vor ein paar Tagen:

      https://corona-transition.org/es-geht-uberhaupt-nicht-ums-heilen-null-komma-null-null

      Elisabeth Linder, die 28 Jahre für einen der grössten Pharmakonzerne gearbeitet hat, erzählt von ihrem Reifungs- und Bewusstwerdungsprozess als Pharma-Vertreterin für Impfstoffe. Im Glauben an das Gute im Menschen und aus finanzieller Not begann sie ihre Karriere in der Pharmaindustrie.
      Nach und nach begann sie den Nutzen der neu entwickelten Vakzine zu hinterfragen und vor allem an der Redlichkeit ihres Arbeitgebers zu zweifeln.

      • Warum hat sie dennoch so lange in dieser Branche gearbeitet?
      • Wann fing sie an, ihre Tätigkeit und die Produkte zu hinterfragen?
      • Wie ging es ihr dabei und wie ging sie selbst mit dieser Diskrepanz um?
      • Gibt es mögliche Parallelen zu heute?

      Hier einige ihrer Statements aus dem 1. Teil des Interviews:

      2:30 Polio zum Spritzen

      2:58 «Wir schaffen Märkte.»

      4:48 Der Sechsfach-Impfstoff mit Hepatitis B

      7:00 Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs

      8:55 Versuche in der Dritten Welt

      14:05 Leichtgläubige Ärzteschaft damals wie heute

      22:28 Will die Pharmabranche wirklich heilen?

      29:56 Bundeskanzlerin: Normalität tritt erst dann ein, wenn alle Menschen geimpft sind

      Zu 29:56 – Ergo, wird Normalität nie wieder sein.

      • Nein, impfen ist nicht der größte Betrug der Geschichte. Das ist auch nur eine Phrase, die weit von der Wahrheit entfernt ist. Man muß abwägen, was sinnvoll ist und was nicht. Zwischen einer Impfung, die einen neutralisierenden Antikörper mit einem immunologischen Gedächtnis aufbaut und der Covid-Spritze, liegen Welten. Das kann man nicht einmal ansatzweise miteinander vergleichen und jeder Virologe wird mir zustimmen. Die Polio-Impfung hat die Kinderlähmung weltweit fast ausgerottet und Millionen Kinder vor dieser Krankheit bewahrt und das ist eine gute Sache. Die Aussagen einer Pharma-Vertreterin können mich insofern nicht überzeugen. Natürlich muß man sich nicht gegen jedes Wehwehchen impfen lassen. Auch meine Kinder haben immer mal wieder eine Erkältung und Husten gehabt, sie hatten Mumms, Masern, Windpocken, Röteln und was so die Kinderkrankheiten sind. Dagegen hätte ich sie nicht impfen lassen. Aber Polio oder Wundstarrkrampf sind ganz andere Hausnummern. Ich hätte es mir nicht verziehen, wäre eins meiner Kinder daran erkrankt und hätte sein Leben mit einer vermeidbaren schweren Behinderung verbringen müssen.

      • Da liegen Sie komplett daneben wie viele andere auch. Ich habe keine Lust die Thematik weiter zu diskutieren. Und hören Sie mir bitte auf die Virologen zu zitieren. Sie wissen nicht dass die Virologen in den 1950igen Jahren einfach die Regeln geändert haben, weil sie nicht in der Lage waren ein Virus wissenschaftlich exakt zu isolieren, weder nach den Koch’schen noch nach den River’schen Postulaten. Das nennt man Wissenschaftsbetrug. Des Weiteren beachtet kein Virologe diese Postulate.

        Diesen Wissenschaftsbetrug können Sie hier nachlesen:

        https://andrewkaufmanmd.com/sovi-deutsch/

        Man kann sich nur wünschen, dass dieses Gseundheitswesen komplett an die Wand gefahren wird.

        Und lesen Sie noch den Artikel von Dr. Vernon Coleman wie das Gesundheitswesen vor 50 Jahren aussah; ein Erlebnisbericht “des alten Man in seinem Sessel”

      • Hier geht es doch nicht um irgendein Gesundheitswesen von vor 50 Jahren ! Das ist völlig uninteressant im Zeitalter von Corona ! Weder Dr. Colemann noch Michael Yeadon noch Dr. Tenpenny, Dr. Merrit, Prof. Cahill oder Prof.Ionidis und wie die ganzen namhaften Virologen alle heißen, sind Impfgegner ! Das sind sie nicht ! Sie sind aber alle gegen die Covid-Spritze, weil sie genau wissen, daß es keine Impfung ist.

    • Das stimmt leider nicht.
      Unter meinen vielen Buechern sind eine ganze Reihe naturheilkundliche, alte und neue. Diese erklaeren , dass eine Impfung in den meisten Faellen n i c h t empfehlenswert ist. Diese – zum Teil Aerzte – berichten ueber Faelle in ihrer Praxis, bei denen Personen anstatt an der akuten Krankheit zu erkranken, chronische entwickelt haben. So entstanden vielfach Leukaemie und Krebs d u r c h eine Impfung.
      Meine Tochter hatte zum Glueck fuer ihre 6 Kinder einen ausgezeichneten Kinderarzt, der ein Buch ueber das Impfen geschrieben hat. Er erklaerte ihr auch, dass und warum er gegen ein Impfen sei.
      Die Kinder meiner Tochter sind alle ohne jede Impfung grossgeworden, alle kerngesund und munter.
      Ich selber hatte frueher sehr viel im Altersheim z u tun,da ich dort Menschen versorgte. Ich habe selbst erlebt, wie eine alte Frau, die sich gegen Grippe hatte impfen lassen, monatelang geplagt war von sovielen Nebenkrankheiten, dass sie nur noch weinte und schwor, sich nie wieder dagegen impfen zu lassen.
      Also , nicht jede Impfung taugt etwas, Impfung ist nicht gleichusetzen mit Schutz und Gesundheit. Im Gegenteil, es schwaecht ein gesundes Immunsystem und kann zu schwereren Krankheiten fuehren

      • Damit wollte ich sagen, dass das nicht richtig ist, dass die Impfung automatisch schuetzt.
        Eine Zahnaerztin bei uns im Dorf hat 2 Kinder. Das juengere Maedelchen ist schwer autistisch, und die Zahnaerztin weiss, dass dies ein Impfschaden ist.
        Dies wird auch in neusten Studien bestaetigt, naemlich dass die Kinder vergiftet wurden durch die Impfung, weil diese zzum Teil den Konservierungsstoff Thiomersal enthalten, der zu 50% aus Quecksilberaethyl besteht.

      • Liebe Sigrun, ich stimme Ihnen voll und ganz zu. Eine Impfung hat nichts mit Schutz zu tun, das eigentliche Problem ist im Grunde genommen der Wirkverstärker.

        Und dieser Wirkverstärker löst Autismus und andere Krankheiten aus.

        Selbst der Polio Schluckimpfung wurde V40, ein Krebs erregendes Mittel beigesetzt.

        sowieso hat Recht, die Erkrankungen treten immer erst viel später auf, damit ein Zusammenhang unmöglich gemacht wird.

      • Ja – Mona Lisa, da stimme ich Ihnen voll und ganz zu. Nach Jahrzehnten denkt keiner an die Polio Schluckimpfung bzw. einen anderen Dreck, den sie injiziert bekommen haben. Es gibt keine Schlussfolgerung.

        Herr Mannheimer bestätigt mit diesen Blog meine Vermutung, es war mir von vorneherein klar, das jeder diese Giftsuppe abbekommen muss. Wenn die Geimpften anfangen zu sterben, würde es sicherlich der Dümmste merken.

        Wenn bei uns im August 5G in Betrieb genommen wird, werden sie reihenweise umfallen, so war es in China auch.

        Wir sind wahrhaftig Mona Lisa und dass ist mehr wert als jedes Gold der Welt!

      • Meine vollste Zustimmung! Meine Meinung: “Impfen” ist grundsätzlich (zumindest versuchter) Mord! Die chronischen und oft tödlichen Erkrankungen treten oft erst nach Jahrzehnten auf, sodaß kein Zusammenhang erkennbar wird.

      • Sigrun

        Volle Zustimmung .

        Große Teile der nationenalen Sozialisten lehnten Impfungen
        prinzipiell ab .

        Ich schreibe bewusst nicht Nazi , da ich eh nicht weiss ,
        woher diese Begriffsbestimmung kommt .

    • Liebe Mona Lisa, genau das ist es, was ich meine ! Die Verfälschung von Begriffen, Worten und Sprache !! Die ganzen Covid-Gespritzten verbinden mit dem Wort “Impfung” etwas Gutes und Positives und deshalb rennen sie scharenweise dahin. Sie glauben, sie sind geimpft und geschützt, aber das Gegenteil ist der Fall ! Die Corona-Plörre schützt die Menschen vor rein gar nichts, sondern baut eine Antikörper-abhängige Verstärkung auf, die die Infektanfälligkeit von Spritze zu Spritze erhöht. Aber durch die verfälschten Begriffe verstehen die Menschen das leider nicht. Und nochmal : Die Covid-Plörre hat nichts aber auch gar nichts mit einer herkömmlichen Impfung zu tun. Liebe Grüße ………..

  47. „Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“, denn er wird vor der Corona-Impfung gewarnt
    Seit drei Wochen erhalten Österreichs Ärzte ein Schreiben von den Gesundheitsbehörden der Länder, das unzensuriert vorliegt, in dem sie vor den Risiken der Corona-Impfungen gewarnt werden. Nicht freiwillig, sondern nach Aufforderung.

    https://www.unzensuriert.at/content/133103-fragen-sie-ihren-arzt-oder-apotheker-denn-er-wird-vor-der-corona-impfung-gewarnt/?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief&pk_campaign=Unzensuriert-Infobrief
    ………………………………………………………………………………..

    Pharmafirmen werden zur Information verpflichtet
    Treten neu erkannte, bedeutende Arzneimittelrisiken auf, wird in Deutschland ein sogenannter Rote-Hand-Brief versandt, der auch tatsächlich ein rotes Warnsignal in Form einer Hand enthält. In Österreich ergeht dieser Brief ohne das markante Zeichen an Ärzte und Gesundheitspersonal.
    Das Paul-Ehrlich-Institut hat vor drei Wochen in Abstimmung mit der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) die Firmen Janssen, Biontech und Moderna aufgefordert, vor bestimmten Nebenwirkungen ihrer Corona-Impfstoffe zu warnen. Diese Aufforderung war Anlass auch für die österreichischen Schreiben.

    Auf der einen Seite, wird bald Jeder verfogt, der sich nicht “impfen” lässt, ja mit Nötigung überzogen, andererseits sind die Nebenwirkungen, der “Impfung”, für den Betroffenen, katastrophal. Komisch, dass die Medien darüber aber nichts berichten.

  48. Vielleicht sind die Querdenker auch nur gesteuerte Opposition? Die AfD ist ja auch nur das kleinere Übel!

    ttps://jenseitsdesnordens.wordpress.com/2020/08/28/wer-ist-michael-ballweg-von-querdenken-711-und-was-ist-sein-auftrag/

    Auf dieser Internetseite findet man auch Interessantes über andere Querdenker und die “alternativen” Medien. Cui bono? Wem nützt das???
    Mir kam das gleich zu professionell organisiert vor. Die hohe Auflage der Zeitung Demokratischer Widerstand und auch die gigantische Bühnentechnik. Das ist alles sehr teuer. Wo kommt da das ganze Geld her???

    Da bin ich doch lieber Selbstdenker!

    PS: Es wäre auch mal sinnvoll hier wieder Artikel über andere Themen zu bringen!!! Es gibt ja nicht nur den Coronawahn, sondern auch Klimawahn, Genderwahn und Millionen Afghanen wollen nach Europa bzw. Deutschland!

  49. https://www.achgut.com/images/archiv/_728w/_imago0097323952h_bearb.jpg

    Thilo Schneider / 22.11.2020 / 06:05 / 😀

    Folgen wir unserer geliebten Führerin!

    • Wir müssen reden: Es kann in diesen für uns alle schweren Zeiten nicht angehen, dass diejenigen, die sich am meisten um die Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden der Bevölkerung Deutschlands Tag und Nacht in unablässiger Arbeit sorgen, weiterhin von subversiven und demokratiefeindlichen Kräften beschimpft, beleidigt und, im übertragenen Sinne, bespuckt werden… 

    Wir als Bürger haben keine Ahnung, können es nicht wissen, unter welchen persönlichen eigenen Schmerzen und Entbehrungen, in wie vielen schlaflosen Nächten und erbitterten Diskussionen unsere Kanzlerin gegen manch hasserfüllten Widerstand ihre Tätigkeit zu unser aller Segen entfaltet.

    Stattdessen schlagen unserer Führerin durch die grauen Wogen der Pandemie aus den Reihen der ewig Gleichen und ewig Gestrigen bestenfalls Spott, schlimmstenfalls bittere Worte und Taten entgegen. Vor allem von denjenigen, denen sie doch eigentlich nur unter höchster persönlicher Hingabe helfen will. 

    Was ist mit diesen Menschen los, die jetzt Grundrechte mit Grunzrechten verwechseln, die ohne Scham und Masken auf die Straßen gehen und so kontraproduktiv die wohlmeinenden Maßnahmen der Kanzlerin und ihres ausgewählten Kabinetts von Top-Spezialisten und Virologen torpedieren und unterminieren?…

    Müssen diesen Volksgesundungsverhinderern denn erst auf den vollbesetzten Intensivstationen die Augen und Luftröhren geöffnet werden, bevor sie das segensreiche Handeln unser aller Bundeskanzlerin verstehen?…

    Keine Zeit für Revolution, Missmut, Verzweiflung 

    • Wir brauchen hier und jetzt und heute mehr Solidarität mit unserer Kanzlerin, ihrem Kabinett, ihrer Regierung und ja…
    • Zeigen wir Frau Dr. Angela Merkel, dass wir als Volk ihr und ihrer Kanzlerschaft nicht nur würdig sind, sondern vorbehaltlos und vertrauensvoll dem von ihr und ihren Mitarbeitern vorgegebenen Kurs folgen. Komme, was da wolle.

    Wir Bürger schulden unserer Führung in diesen schweren Stunden nicht mehr und nicht weniger als bedingungslosen Gehorsam und den fanatischen Willen, uns den schweren kommenden Herausforderungen in den jetzt folgenden Wochen und Monaten zu stellen…

    Daher schauen wir in diesen dunklen Stunden und Tagen auch voller Vertrauen auf unsere Kanzlerin. In der sicheren Gewissheit, dass Frau Dr. Angela Merkel nicht nur alles Menschenmögliche, sondern schier Übermenschenmögliche tun wird, nicht nur Deutschland – oder das, was sie darunter versteht – sondern ganz Europa gegen die einfallenden bestialischen Virenhorden aus dem Osten bis zur letzten Impfpatrone zu verteidigen.  

    Die Zeiten werden nach dem Endsieg über das Virus wieder besser werden…

    Unsere Regierung weiß, dass sie vom Volk geliebt wird. Wozu braucht es da eine Bestätigung durch kleinliche Wahlen?…
     

    https://www.achgut.com/artikel/folgen_wir_unserer_geliebten_fuehrerin

    (Hervorh. d. mich)
     

  50. Der Willkür der Pharmariesen Pfizer, Biontec ausgeliefert:
    Ein Experte für Informationssicherheit Ehden Biber
    hat angeblich Kopien von zwei Verträgen mit dem Pharmariesen auf twitter geleakt: unter
    #PfizerLeak veröffentlichte er Details über Übereinkünfte .Es soll sich um zwei Verträge für den Impfstoff CORMINATY handeln, jeweils einen albanischen und einen brasilianischen Vertrag.
    Text zum Podcast https://de.rt.com/international/121804-pfizers-geheimvertrag-geleakt-vollstandige-immunitat-pharmariese/
    Podcast von rt https://www.youtube.com/watch?v=oIdqROF-P7A
    Auf twitter wurde Biber bereits eingeschränkt, auf seinem telegramKanal soll man noch fündig werden
    https://t.me/eh_den
    Die Giftmischer sind für nichts verantwortlich, das Risiko trägt ausschließlich der Käufer

    • Fosun vertreibt Comirnaty mit Sinopharm
      2003 gründete Fosun Pharma gemeinsam mit der China National Pharmaceutical Group Corporation Sinopharm. Sinopharm ist Chinas größter Distributor von Pharma- und Gesundheitsprodukten und führender Supply-Chain-Dienstleister.”
      >Fosun Pharma–Gesundheitswesen–Vertrieb und Einzelhandel
      >Sinopharm Group – Wikipedia

      “…Die Teilnehmer wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Nach einer Erstdosis von Sputnik V bekamen einige Freiwillige eine Dosis von AstraZeneca oder Sinopharm verabreicht.
      …Zuvor hatte die argentinische Regierung den Gesundheitsbehörden mehrerer Provinzen empfohlen, eine Studie über die Kombination verschiedener Impfstoffe gegen das Coronavirus durchzuführen. Durch das Verabreichen verschiedener Präparate möchte die Regierung die Impfkampagne im südamerikanischen Land beschleunigen, da es bereits zu Engpässen und Lieferverzügen gekommen war. Außerdem wurde darauf verwiesen, dass ähnliche Studien momentan auch in anderen Teilen der Welt durchgeführt werden.
      Indes vereinbarten der für die Vermarktung von Sputnik V zuständige Russische Fonds für Direktinvestitionen (RDIF) mit dem argentinischen Gesundheitsministerium, die Lieferungen des Impfstoffs in das südamerikanische Land zu beschleunigen. Es gebe keine Pläne, den Liefervertrag zu revidieren oder aufzukündigen.
      Am 30. Juli hatte der RDIF mitgeteilt, dass eine erste Studie über die Kombination von Sputnik V mit AstraZeneca vorläufig keine schweren Nebenwirkungen bei den Geimpften nachgewiesen habe. Der Impfstoff-Cocktail habe seine Wirksamkeit gegen eine Ansteckung mit dem Erreger SARS-CoV-2 gezeigt. Die Studie fand demnach in der ehemaligen Sowjetrepublik Aserbaidschan statt.”
      >Studie: Keine schweren Nebenwirkungen durch Kombination von Sputnik V mit AstraZeneca und Sinopharm — RT DE

  51. Dem alten Trottel hier haben se wohl auch ins Hirn geschissen !

    https://cdni.rt.com/deutsch/images/2021.08/article/61163335b480cc3a217c0636.jpg

    Schwarzenegger warnt vor Faschismus in den USA und sagt Impfgegnern:
    “Scheißt auf eure Freiheit” – – – – 13 Aug. 2021 13:46 Uhr
    https://de.rt.com/nordamerika/122340-schwarzenegger-warnt-vor-faschismus-kurz/
    In einem Video warnt der ehemalige kalifornische Gouverneur und Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger die US-Amerikaner vor den Gefahren des Faschismus.

    Menschen, die keine Maske tragen wollen, ruft er zu :

    “Scheißt auf eure Freiheit” . . . . und bezeichnet sie als Idioten.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Mir fehlen die Worte . Jetzt ist der A . . . . bei mir auch unten durch !

  52. HINHALTEN -VERTRÖSTEN -VERSPRECHEN BRECHEN

    Öfter mal was Neues: 😉 Spahn – „Noch einmal durchhalten bis zum Frühjahr“

    • 13. August 2021 |

    https://journalistenwatch.com/2021/08/13/oefter-neues-spahn/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29

    Corona-News Bericht: 13.08.2021

    • Spahn spricht von „Durchhalten bis zum Frühjahr“

    +++Türkei, USA und (Anm.: durchgeimpftes)
    +++Israel sollen Hochrisikogebiete werden
    +++Deutschland: Inzidenz steigt auf 30,1

    Coronapesttote füllen Straßen & Friedhöfe 😉

    +++Israel senkt Mindestalter für Auffrischimpfung auf 50 Jahre

    +++RKI: Knapp 11.000 Erkrankte trotz Impfschutz

    Nach Angaben des RKI stieg die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erneut und liegt nun bei 30,1.

    TEUFEL AN DIE WAND MALEN

    BÜRGER IN PANIK VERSETZEN

    Demnach wurden binnen 24 Stunden 5578 Neuinfektionen sowie 19 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus verzeichnet.

    Quelle: ntv.de, cls/AFP

    https://www.n-tv.de/politik/Spahn-Durchhalten-bis-zum-Fruehjahr-article22741898.html

    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/corona-news-bericht-spahn-spricht-von-durchhalten-bis-zum-fruehjahr-tuerkei-usa-und-israel-sollen-hochrisikogebiete-werden/25471608.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++

    RÜCKBLICK

    Jens Spahn: Die nächsten Tage abwarten, den Winter durchhalten…

    • 13.11.2020 |

    https://archiv.cdu.de/corona/abwarten-und-durchhalten

    • Bundeszentrale für politische Bildung
      (Datum konnte ich nicht finden.)
      https://m.bpb.de/cache/images/9/306809-3×2-facebook.png?7F466

      »Noch einmal durchhalten…«
      von Dushan Wegner, veröffentlicht am 13. August 2021 um 18:04 Uhr, Lesezeit 4 Minuten

      »Noch einmal durchhalten«, sagt die Regierung, nur noch »bis zum Frühjahr«. Ein dauernder Ausnahmezustand ist aber wenig demokratisch! Damit sollte sich das Verfassungsgericht beschäfti… Moment, haha, egal – vergesst es. Haltet brav durch!

      In der letzten Phase von Undemokraten und anderen Fragwürdigen finden wir regelmäßig Durchhalteparolen…

      • Der Immobilienprofi Spahn hat jetzt also erklärt, dass Deutschland in Sachen Coronapanik und Unfreiheit »noch einmal durchhalten« soll, und zwar »bis zum Frühjahr« (siehe etwa welt.de, 13.8.2021). (Interessant auch, dass er bereits zu wissen scheint, was eine Regierung nach September 2021 beschließen wird, also nach der geplanten Bundestagswahl. Nach der Wahl kann Merkel übrigens erstmal so »richtig durchregieren«; so welt.de, 6.7.2021(€)

      Es ist die reale Bebilderung eines im Internet kursierenden Witzes:

      »Willkommen im dritten Jahr des 14-tägigen Corona-Ausnahmezustands.« – Es wird zum eigenen, viel zu realen Witz, wenn man einfach denselben Immobilienprofi aus dem Jahr 2020 zitiert: »Angesichts der Erfolge bei der Impfstoffentwicklung bin ich zuversichtlich, dass die Pandemie in einigen Monaten ihren Schrecken verliert. Aber bis dahin müssen wir durchhalten und aufeinander aufpassen.« (bundesgesundheitsministerium.de, 23.11.2020)

      (:::)

      https://www.dushanwegner.com/noch-einmal-durchhalten/

  53. Die Inzidenz bei Jugendlichen ist doppelt so hoch wie bei Erwachsenen. Das RKI fordert mehr PCR-Tests, vor allem auch für Kinder mit leichten Symptomen.

    Das war die erste Lüge !

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article233127799/Jens-Spahn-Corona-Noch-einmal-durchhalten-bis-zum-Fruehjahr.html

    „Die vierte Welle kommt“, sagt Bundes”gesundheit”sminister Jens Spahn. Er rechnet ab dem Herbst mit neuen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie und ruft zum „Durchhalten bis zum Frühjahr“ auf.

    . . . nun kommt die zweite Lüge :

    Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts vom Freitag stieg die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erneut und liegt nun bei 30,1.

    Demnach wurden binnen 24 Stunden 5578 Neuinfektionen sowie 19 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus verzeichnet.

    Korrekt heisst es :

    . . . . . 19 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Todesspritze !

    Dieser Scheiß-Tierarzt geht mir gewaltig auf´n Sack mit seinen Lügen.

    Ich halte diesen verlogenen Bullshit nicht mehr aus ! Ekelhaft .

    Ich denk dieser Drecks-PCR Test ist NULL und NICHTIG ?

    Wie lange dürfen diese Lügner noch ihre Märchen verbreiten ?

  54. wichtig ist das wir zusammenhalten,uns nicht aufhetzen lassen und den glauben an das Gute nicht verlieren.
    wie heisst es bei der taufe so treffend ,Ich widersage!

  55. WURMFORTSÄTZE DER BUNDESREGIERUNG

    Kinder-Impfung ab 12 Jahren – Hat die STIKO dem Druck der Politik nachgegeben? Eine Kehrtwende?

    Dr. Martin Terhardt ist Berliner Kinder- und Jugendarzt und besagtes Mitglied der STIKO. Er kündigte jetzt im Wortlaut an: „Wir werden versuchen, der Politik ein bisschen entgegenzukommen.“…

    https://reitschuster.de/post/kinder-impfung-ab-12-jahren-hat-die-stiko-dem-druck-der-politik-nachgegeben/

    WIKIPEDIA:

    Die Ständige Impfkommission (abgekürzt STIKO, vollständige Bezeichnung: Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut) ist eine ehrenamtliche, politisch und weltanschaulich unabhängige[sic] 😛 derzeit 18-köpfige Expertengruppe in der Bundesrepublik Deutschland, welche beim Robert Koch-Institut in Berlin angesiedelt ist

    Das Robert Koch-Institut (RKI) ist die biomedizinische Leitforschungseinrichtung der deutschen Bundesregierung. Zentrale Aufgabe des RKI ist die öffentliche Gesundheitspflege.[4]

  56. Merkels neue Mauer – und wie sie unser Land spaltet – Alternativlosigkeit ist der Tod der Demokratie

    Heute vor 60 Jahren wurde die Berliner Mauer gebaut. Ein verbrecherisches Bauwerk, das einzigartig in der Geschichte steht – die komplette Spaltung einer Stadt, über Familien, gewachsene Beziehungen und alle menschlichen Faktoren hinweg.

    60 Jahre später durchzieht eine neue, unsichtbare Mauer unser Land. Sie trennt nicht mehr Ost und West – sie verläuft mitten durch die Köpfe. Auch sie geht durch Familien, sie entzweit Verwandte, sorgt für Streit und Entfremdung zwischen Freunden, Bekannten, Nachbarn, Arbeitskollegen.

    Die gute Nachricht: An der neuen Mauer wird nicht mit scharfen Waffen geschossen wie an der alten.
    Die schlechte Nachricht: Die Gräben zwischen den Menschen sind heute möglicherweise sogar noch tiefer als damals.

    Statt Blei, Stacheldraht und Selbstschussautomaten sind heute Ausgrenzung, Hass, Diffamierung und Ideologie im Spiel.

    Auch sie sind scharfe Munition. Sehr scharfe.
    Die neue, unsichtbare Mauer kostet keine Menschenleben. Zumindest noch nicht. Denn so, wie sich die Fronten immer rasanter verschärfen, ist leider auch das nicht mehr auszuschließen.

    An der alten Mauer waren die Fronten klar. Gut und Böse waren eindeutig zu erkennen – zumindest für alle, die einen klaren Blick darauf hatten. Es gibt keine Rechtfertigung dafür, Menschen zu töten, nur weil sie in einen anderen Teil ihrer Stadt wollen.

    Die neue Mauer ist ambivalent. Sie geht mitten durch die Herzen.

    Es ist die Mauer zwischen denjenigen, für die Deutschland das Land ist, in dem sie gut und gerne leben, und die mit der aktuellen, de facto grünen Politik der Bundesregierung mitsamt der dahinterstehenden informellen, ganz großen schwarz-rot(-grünen) Koalition sehr gut leben können – und denjenigen, die an genau dieser Politik und den Verwerfungen, zu denen sie geführt hat, verzweifeln: Viele still und leise, aus Angst, sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen, isoliert zu werden, diffamiert. Andere äußern ihren Unmut ganz offen – mit teilweise schwerwiegenden, negativen Folgen, bis hinein in den Freundeskreis und die Familie.

    Es ist die Mauer zwischen denjenigen, die es für richtig halten, dass die Bundesregierung die Grundrechte massiv einschränkt mit der Begründung, so die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen. Und denjenigen, die diese Einschränkung der Grundrechte für unzulässig halten.

    (:::)

    Bei der neuen Mauer spielen auch Traditionen und Denkweisen aus der DDR eine entscheidende Rolle, die nach dem Zusammenbruch der kommunistischen Diktaturen in unser politisches System eingesickert sind. Der politische Gegner wird entmenschlicht, um die eigene Macht zu sichern – auch wenn der gesellschaftliche Preis verheerend ist. Wer die Methoden, Taktiken und Strategien von SED, Stasi, KPdSU und KGB studiert, kommt nicht umhin, heute in erschreckend vielen Bereichen zumindest in Ansätzen ihre Handschrift zu erkennen.

    (:::)

    Wie kann die neue Mauer abgetragen werden?

    (:::)

    Wir erleben eine immer dominantere Einflussnahme von Interessengruppen, von „Nicht-Regierungsorganisationen“ etc., die von der Regierung finanziell gehätschelt werden und Regierungskritiker attackieren und diffamieren, auf den politischen Prozess der Meinungsbildung und Meinungsfindung – was die demokratische Willensbildung manipuliert.

    Daneben kam es zu einer Auslagerung von politischen Initiativkompetenzen aus Parlament und Regierung an interessierte Dritte, die, ebenfalls mit staatlichen Geldern alimentiert, für Themen in den Ring steigen, die den eigentlichen Verwaltern der Staatsmacht politisch zu riskant sind.

    Als Beispiele seien die Umwelthilfe und Abgasklagen zu nennen, das Maas´sche Netzwerkdurchsetzungsgesetz, das Zensur delegiert und diverse „Faktenfinder“ als eine Art neues, kollektives Propaganda-Ministerium.

    Die Medien haben zu einem großen Teil ihre kritisierende Funktion abgelegt und agieren wie Hilfstruppen der Regierung..

    Das alarmierende Resultat: Die klassische Staatlichkeit wurde entblättert und einer Vielzahl von Gruppen überantwortet, die keine Verantwortung vor dem Souverän – den Wählern – tragen, jedenfalls nicht in der herkömmlichen Weise durch Wahlen, parlamentarische Kontrolle, Untersuchungsausschüsse etc.. De facto haben wir es mit einer Privatisierung der Staatsmacht und ihrer Übergabe an Interessengruppen zu tun.

    Wie rotgrüne Ideologie und Profitgier oft Hand in Hand gehen, zeigt etwa die sogenannte „Energiewende“, die wegen explodierender Strompreise zu enormen Belastungen des „kleinen Mannes“ führte und für windige Geschäftemacher und Unternehmer eine Art Dukaten-Esel ist.

    Angela Merkel, deren Vater als Anhänger des Kommunismus aus Hamburg in die DDR übersiedelte und dort einer der Wegbereiter der Kirche im Sozialismus wurde, und die selbst in jungen Jahren im kommunistischen Jugendverbund FDJ aktiv war, ist die politisch Hauptverantwortliche für die Deformierung der Demokratie in Deutschland. Und für die Errichtung der neuen Mauer in der Bundesrepublik – auch wenn dies ohne unzählige Mitläufer und Opportunisten, ohne erschütternde Feigheit und Duckmäuserei nicht möglich gewesen wäre. Ob sie dabei ideologisch motiviert war oder machtpolitisch, oder beides, sei dahingestellt. In jedem Fall hat sie ihrem Machterhalt die Einigkeit des Landes geopfert. Sie hat es tief, bis auf die Knochen gespalten, und unsere Demokratie zersetzt.

    (:::)

    https://reitschuster.de/post/merkels-neue-mauer-und-wie-sie-unser-land-spaltet/

  57. OT

    https://www.belltower.news/wp-content/uploads/sites/3/2021/08/gruenermist-1280×720.png

    Anti-Grünen-Kampagne

    https://www.google.de/search?q=gr%C3%BCner+mist&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwj8iaP2sq7yAhXMgv0HHYP8AK0Q_AUoAnoECAEQBA&biw=880&bih=426

     „Die Resonanz ist gewaltig und wir haben noch viel vor“

    Bendels: Die Grünen sind die größte Gefahr für Deutschland. Sie stehen für Industrievernichtung, Ökosozialismus, totalitären Verbotsfetischismus. Sie gefährden Wohlstand und Arbeitsplätze. Die Grünen wollen in ihrem totalitären Furor verbieten und bevormunden. Bezeichnend sind nun auch die Reaktionen von CDU und SPD.

    „Die CDU solidarisiert sich hier mit grünem Totalitarismus“
    CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak solidarisierte sich mit den Grünen und sprach von „Dreck, der von AfD- und NPD-nahen Kreisen über die Grünen ausgegossen wird“.

    SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil meinte, „Grüner Mist“ sei „Rechter Müll“ und ergänzte, Demokraten hielten zusammen.

    Bendels: Ja, die Reaktion der CDU hat uns in der Absurdität überrascht. Wobei: Da wächst nun wohl zusammen, was zusammengehört. Die CDU solidarisiert sich hier mit grünem Totalitarismus…

    https://jungefreiheit.de/debatte/interview/2021/bendels-interview-gruener-mist/

  58. https://uncutnews.ch/jede-frau-im-gebaerfaehigen-alter-sollte-diesen-warnhinweis-auf-den-covid-impfstoffen-lesen/
    Sie lesen es aber nicht
    Yeadon wars.Er warnte davor, daß SpikeProteine
    die Bildung einer Plazenta verhindern können.Vornehmlich setzen sie sich in die Eierstöcke,
    ein japanisches Labor , das in seinem Auftrag experimentierte,stellte das bei Versuchsratten fest
    Yeadon war hier schon mal Thema vor Kurzem.
    Es ist mir unbegreiflich, daß man Schwangere mit der experimentellen Injektion stechen will.
    Sie verlieren ihre Babies oder bekommen vermutlich keine mehr.
    Ich faß es nicht.
    Sie sollen nicht rauchen und auf Alkohol während der Schwangerschaft und Stillzeit verzichten.Keine Medikamente nehmen.
    Dann so was!

  59. DIE ANGESTELLTE DES DEUTSCHEN VOLKES
    und ihre üppigen Pensionsbezüge; obwohl ihr
    die Deutschen am A vorbeigehen, außer als
    Dukatenesel, um fremdes Volk zu nähren:

    13. August 2021

    Die monatlichen Altersbezüge (Pensionsansprüche u.a. aus Minister- und Kanzlerjahren) von Angela Merkel (CDU) dürften nach ihrem Ausscheiden aus dem Amt ab Herbst ca. 15.000 Euro betragen.

    Das gehe aus „detaillierten Expertenberechnungen“ hervor, berichtet der Publizist Gabor Steingart in seinem Newsletter („Morning Briefing“).

    Zum Vergleich: Die durchschnittliche Altersrente in der gesetzlichen Rentenversicherung betrug zuletzt 951,87 Euro monatlich.

    https://www.deutschlandkurier.de/2021/08/da-lacht-das-merkel-herz-15-000-euro-pension-monatlich-ab-herbst/

    Das Artikel-Foto ist von früher, d. h. schmeichelhaft.

    +++++++++++++++++++++++++

    Beim Deutschland Kurier ist mir schon mehrfach aufgefallen, daß nette Bilder von Merkel ausgesucht werden. Weshalb diese Rücksichtnahme? Man muß nicht einmal die unvorteilhaftesten auswählen, sondern nur aktuellere.

    Da gibt es aktuellere Abbildungen, wo sie sich freut:

    Sommerpressekonferenz 22.07.2021:

    https://img.br.de/7bc4ea52-0e92-4e8d-b6ed-ce23a4261bf1.jpeg?q=80&rect=0%2C128%2C4058%2C2284&w=1200

    • Werte Bernhardine.

      Ich beginne mich zu fragen, ob die Merkel überhaupt noch in BRD Deutschland verweilt!!??

      Heutzutage kann man die Videos und Bilder so geschickt fälschen, daß es kaum jemanden auffällt, daß da was nicht stimmen kann.

      Es ist gut möglich, daß man sich schon seit längerer Zeit, Bild, Ton und Videokonserven bedient und daß einige Figuren längst aus BRD verschwunden sind!

      Man sollte eruieren, ob man anhand ihrer Kleidung, Schmuck oder Assessories und oder der Lokation solche gefälschten Auftritte entlarven kann?

      Es stellt sich für mich auch die Frage, warum es überhaupt Doppelgänger von ihr gibt?

      Sie ist die ähnlichste und bekannteste Doppelgängerin der Kanzlerin (doubles.de)

      Doppelgänger sind im Allgemeinen nur in totalitären Staaten üblich…

      lg.

      • Also bei Pressekonferenzen erscheint sie noch.

        Daran nimmt manchmal auch Reitschuster teil,
        zuletzt am 22. Juli 2021

        https://reitschuster.de/post/die-risse-zwischen-merkel-und-mir/

        Auch im Bundestag muß sie noch auftreten, entweder als Abgeordnete ihres Wahlbezirks oder als Kanzlerin, die die neuen Corona-Beschlüsse verkündet u. zum Abnicken vorstellt.

        Im Bundestag sitzt auch die AfD.

        Die Mehrheit des Volkes findet Merkel ja immernoch gut, daher kein Grund für die Alte
        abzuhauen.

  60. Merkel-Fan 2005 mit ihr als Che Guevara auf dem T-Shirt während des Wahlkampfs 2005:
    https://taz.de/picture/4523461/624/15_Jahre_Angela_Merkel_von_links_nachtrauern-1.jpeg

    15 Jahre Merkel: Trauern von links

    • Angela Merkel jetzt schon vermissen ist das Guilty Pleasure vieler Linker. Das zeigt vor allem, was nach ihrem Ende als Kanzlerin zu befürchten ist.

    26.11.2020, von Marokkaner Mohamed Amjahid

    https://www1.wdr.de/daserste/presseclub/gaeste/gast-mohamed-amjahid-102~_v-gseagaleriexl.jpg

    Einige Linke flüstern sich manchmal einen Gedanken zu, so als ob sie sich dafür schämen würden, ihn laut auszusprechen: „Pssst, weißt du was? Ich werde Angela Merkel irgendwie vermissen.“ Oft wird dann genickt, und einige versinken in unendlicher Melancholie.

    Viele Freund*innen von mir – die eher all ihre Weisheitszähne freiwillig und ohne Betäubung ziehen lassen würden, als die CDU/CSU zu wählen – haben diesen Gedanken formuliert. Die „Merkel muss weg!“-Rufe auf rechtsextremen Demos brachten ihr nur noch mehr linke Sympathien ein…

    https://taz.de/15-Jahre-Merkel/!5727489/

  61. Wegen der Ungeheuerlichkeit, wegen der schier unglaublichen Dimension ist es so unglaublich.
    Genau das machen sich die Plandemiker zu Nutze, um ihre verbrecherischen Ziele durchzusetzen.
    Schon einmal in der Geschichte der Menschheit war es anfangs unvorstellbar, millionenfachen Mord an Menschen durchzuführen. Viele wollten es nicht glauben, andere hielten es für unmöglich und undurchführbar. Das Ende des 2.WK brachte dann die Klarheit, dass es tatsächlich geschah.
    Und nun, nur 76 Jahre später, da stehen wir hier mitten im größten Verbrechen der Menscheitsgeschichte von schier unvorstellbarer Dimension- und fast alle machen mit.
    Es ist so perfekt geplant, die Gegenbeweisführung so schwierig, weil alles auf das Virus geschoben werden kann. Am Plan muss viele, viele Jahre gefeilt worden sein.
    Düsterste Sciencefiction-Romane von einst sind nun zur Wirklichkeit geworden. Es ist Realität- und viele Menschen merken es nicht.
    Wer hätte das jäh gedacht?!

    • Sie haben wohl noch nicht oft hier mitgelesen.
      Dann wuessten Sie, dass es vor dem 2. Weltkrieg keine millionenfachen Morde an Menschen gegeben hat. Dass das die grosse Umerziehungsluege der Alliierten und ihrer Hintermaenner ist.

  62. Niemand hatte die Absicht, eine Mauer zu bauen –Autor Vera Lengsfeld, Veröffentlicht am13. August 2021 |

    • Doch dann wurde am 13. August vor sechzig Jahren eben diese Mauer durch Berlin, später durch ganz Deutschland gezogen. Niemand hatte die Absicht, einen Impfzwang einzuführen, aber dann wurde kurz vor dem Jahrestag des Mauerbaus von der Ministerpräsidentenkonferenz und Kanzlerin Merkel genau dieser Impfzwang verfügt.

    (:::)

    Was die Impfkampagne der Regierung betrifft, werden 3 Gründe angegeben, sich impfen lassen zu müssen:

    Es sei 1. genügend Impfstoff da, es würde 2. mehrere Wochen bis zum vollständigen Schutz dauern, es gäbe 3. „Erleichterungen“ für Geimpfte.

    Das ist kein Fake, sondern die Zusammenfassung einer Impfwerbung, die von der Bundesregierung auf Facebook geschaltet wurde…


    Wir sollen uns impfen lassen, weil die Bundesregierung auf zu viel Impfstoff sitzt, wie auch auf zu vielen georderten Masken, weshalb die Maskenpflicht bis ins nächste Jahr verlängert werden muss. Und dann wird mit „Erleichterungen“ gelockt.

    Wir sollen uns unsere Freiheitsrechte erimpfen lassen. Wer eine solche Regierung hat, braucht keine Feinde mehr!

    Ähnlich, wie die Menschen in der DDR sich durch Flucht der Diktatur entzogen haben, wehrt sich ein Drittel der Bevölkerung gegen einen übergriffigen Staat mit Verweigerung. In beiden Fällen reagierte der Staat mit Druck. Wer im Arbeiter- und Bauernstaat dabei erwischt wurde, dass er eine Flucht plante, landete für Jahre im Gefängnis, wer sich der Grenze näherte, auf den wurde geschossen.

    Wer sich heute dem Impfzwang verweigert, wird rigoros aus dem gesellschaftlichen Leben ausgegrenzt.

    Die von der Politik erfundene 3-G-Regel besagt, dass ab dem 23. August nur noch Geimpfte, Genesende oder Getestete am öffentlichen Leben teilnehmen dürfen. Wobei für Letztere im Oktober das Testen etwas kosten soll. Es werden Summen bis zu 250 Euro genannt. Die Gültigkeit der Tests könnte von 24 bzw. 48 Stunden auf 4 bis 6 Stunden herabgesetzt werden. Wer sich also vormittags testen lässt, kann abends trotzdem nicht ein Restaurant, Theater oder Konzert besuchen. Spontanes Kaffeetrinken oder ein Friseurbesuch fallen für Ungeimpfte aus.

    Die Kontrolle hat die Regierung ausgelagert. Die müssen von den Betreibern von Kinos, Theatern, Fitness-Studios, Restaurants, Friseursalons usw. geleistet werden, unter Androhung drastischer Strafen.

    Mit diesen Zwangsmaßnahmen wird 60 Jahre nach dem Mauerbau eine neue, unsichtbare Mauer in Deutschland errichtet. Die Grenze verläuft zwischen Geimpften und Ungeimpften. Dass es in Deutschland wieder möglich ist, ganze Gruppen aus dem Öffentlichen Leben zu verbannen, sie zu stigmatisieren und ihnen ihre Freiheitsrechte vorzuenthalten – also Menschen zweiter Klasse zu schaffen, zeigt, dass die Lehren aus den Diktaturen nicht gezogen wurden. Erschwerend kommt hinzu, dass die Verschärfung der Zwangsmaßnahmen zu einer Zeit erfolgt, da die Pandemie faktisch nur noch in der Propaganda existiert.

    (:::)

    Das wiederum beweist, dass dieser politisch willkürlich festgelegte Wert über den wirklichen Krankheitsverlauf wenig aussagt. Auch ist inzwischen amtlich, dass es 2020 durch Covid-19 keine Übersterblichkeit gab. 2020 sind nicht mehr, sondern de facto weniger Leute gestorben. So ist durchschnittliche Sterbealter in vergangenen Jahr in Deutschland von 79,03 im Vorjahr auf 79,34 Jahre gestiegen!

    Was die empirische Lage betrifft, ist Corona also nicht mehr als ein natürliches Lebensrisiko, das in einer freien Gesellschaft jeder mündige Bürger für sich allein tragen kann und muss…

    https://vera-lengsfeld.de/2021/08/13/niemand-hatte-die-absicht-eine-mauer-zu-bauen/#more-6115

  63. Mitteldeutschland ist stabil. Ostdeutschland (Schlesien, Pommern, Preussen) lebt weiter in unseren Herzen,
    denn :
    DEUTSCHLAND IST DA, WO STARKE HERZEN SIND.

    https://archive.org/details/ernst-juenger-in-stahlgewittern-1922-130-s.-scan-fraktur/mode/2up

    https://archive.org/details/baltasar-gracian-baltasar-gracians-handorakel-und-kunst-der-weltklugheit-300-lebensregeln-1647

    https://archive.org/details/Campaign-in-Russia-Leon-Degrelle

    https://archive.org/details/hans-ulrich-rudel-mein-kriegstagebuch

    2 Weltkrieg Kriegstaktik in Russland:
    “PAM 20-269 Small Unit Actions During the German Campaign in Russia 1953-07-31 “Department of the Army Pamphlet No. 20-269, Small Unit Actions During the German Campaign in Russia, wird als Ergänzung zu bestehender Ausbildungsliteratur veröffentlicht, in der Überzeugung, dass man viel von anderen Armeen, insbesondere den besiegten, lernen kann. Es stellt keine offizielle Ausbildungsdoktrin dar. Obwohl es als historische Studie bezeichnet wird, ist es keine solche im Sinne einer präzisen Auslegung dieses Begriffs. Vielmehr handelt es sich um eine Reihe interessanter und lehrreicher Aktionen kleiner Einheiten, die auf den persönlichen Erfahrungen von Deutschen beruhen, die tatsächlich an ihnen teilgenommen haben. Clausewitz schrieb, dass in der Kunst des Krieges die Erfahrung mehr wert ist als alle philosophische Wahrheit. Diese Broschüre wird in diesem Sinne veröffentlicht, gemildert durch die Wahrheit, dass Untersuchung, Beobachtung und Analyse notwendig sind, um der Erfahrung volle Bedeutung zu verleihen.”:
    https://archive.org/details/PAM20-269/page/n1/mode/2up

    https://archive.org/details/Dapam20-230/mode/2up
    https://archive.org/details/PAM20-236
    https://archive.org/details/PAM20-233
    https://archive.org/details/PAM20-202
    https://archive.org/details/PAM20-231
    https://archive.org/details/PAM20-243
    https://archive.org/details/PAM20-261A
    https://archive.org/details/PAM20-261A

    https://archive.org/details/charles-murray-human-accomplishment-the-pursuit-of-excellence-in-the-arts-and-sc

    Murray stellt fest, dass die europäischen Weißen alle anderen Gebiete an Leistung übertreffen. Zum Beispiel schreibt er: “Ob in Personen oder Ereignissen gemessen, 97 Prozent der Leistungen in den wissenschaftlichen Inventaren fanden in Europa und Nordamerika statt” (S. 252). Außerdem schreibt er den Großteil der europäischen Leistungen Personen zu, die im “europäischen Kerngebiet” (Kernland der Germanen und Kelten) geboren und aufgewachsen sind. Und nach seinen Zahlen waren 98 Prozent der bedeutenden Persönlichkeiten männlich.

  64. Es geht um Assimilation des Menschen mit der künstlichen Intelligenz/ AI. Die ,,Impfstoffe” basieren auf Nanotechnologie. Graphen/ Polymerfäden. Erst eine klare Flüssigkeit, dann beim Eintritt in den Körper per Injektion, verdunkelt sich diese und wandert durch den ganzen Körper ( Black programmable matter) und kann dann über EMF Frequenzen Signale erhalten. Es ist die erste Stufe zum Übergang des Menschen zum Cyborg. Dies ist der Prototyp. Diese ,,Impfung” ist der Versuch mit dem Prototyp. Wer das überlebt hat, ist schon ein ,,Vessel” und assimiliert. Wir können diese Humanoiden nicht mehr überzeugen/ umändern. Die Toten gelten als Ausschuss. Darum geht es. Nichts anderes. Die Umwandelung des Menschen zum Cyborg.

  65. P.S. Ich bin ja mal gespannt, ob Sie das veröffentlichen. Viele haben es nicht, weil es die Wahrheit ist. Ich wurde auch auf twitter gesperrt, nachdem ich in Bezug auf Impfungen und EMF Frequenzen/ 5G etwas gepostet hatte. 😉

    • Über die Wirkung von 5G auf die Impfungen habe ich hier schon mehrere Artikel publiziert. Die 5G-Frequenzen liefern die Energie für die Nanobots, die Impfstoff enthalten sind. Daran gibt es keinen vernünftigen Zweifel mehr: “US-Behörde bestätigt: 5G-Strahlung kann Corona-Erkrankungen verursachen!”
      https://michael-mannheimer.net/wp-admin/post.php?post=86366&action=edit

      Twitter ist wie Facebook, Google, Wikipedia und die Massenmedien zentraler Bestandteil der NWO-Desinformationspolitik über die wahren Absichten der Impfung. Ich benutze keinen dieser Kanäle mehr. es gibt bessere Alternativen.

      • ,,Corona” sind Exosome, also Giftstoffe, die der Körper loswerden will. Die können auch durch Frequenzen bzw. Strahlungen kommen. Das ist ein völlig normaler Zustand des Körpers. Das kann man auch Grippe u.s.w. nennen. Das wird uns dann als Corona verkauft.

  66. @Mona Lisa

    Mir fehlen da die Worte, die eigenen Eltern……

    Ich kann nicht in Worte fassen was ich grad Denke bzw. Fühle, sonst würde ich es schreiben

  67. Guido Westerwelle im Jahr 2011!!!

    Ich weiß was jetzt viele Menschen hier im Blog denken wenn ich den Link zu dem Video reinsetze.

    Wusste er Bescheid was 10 Jahre später passieren würde?

    Dauer 2:20

  68. Eine Diktatur muss bekämpft werden, bevor sie etabliert ist

    • Autor Vera Lengsfeld,

    Veröffentlicht am 7. August 2021 |

    Danach wird es schwierig. Diese Weisheit verdanken wir Gysi, nein, nicht Gregor, sondern seinem Vater Klaus, Kommunist seit dem 15. Lebensjahr, der unter einer Diktatur gelitten und einer anderen treu gedient hat. Wenn Gysi recht hat, wovon ich überzeugt bin, ist es allerhöchste Zeit, etwas gegen die dritte Diktatur auf deutschem Boden zu unternehmen. Die ist bereits voll entwickelt, aber noch nicht fest etabliert.

    Die heutigen Machthaber haben aus zwei Diktaturen gelernt – nicht, wie man sie vermeidet, sondern wie man es besser macht. Die Diktatur neuen Typus verzichtet weitgehend auf körperliche Gewalt. Insofern war der Einsatzbefehl des ehemaligen SED-Genossen und heutigen Innensenators von Berlin Geisel ein Rückfall in überwundene Zeiten. Mit roher Gewalt kann man zwar Menschen unterdrücken, aber die Gedanken bleiben frei…

    Die moderne Gewaltherrschaft bedient sich subtilerer Methoden. Sie konzentriert sich darauf, die Gedanken zu kontrollieren. Sie weiß, dass sie die Menschen dazu bringen muss, gehorchen, statt selbst denken zu wollen.

    (:::)

    Das beste Mittel, dieses Ziel zu erreichen, ist Propaganda. Das wussten alle Gewaltherrscher in der Geschichte. Heutzutage sind die Propagandatechniken so ausgefeilt, wie noch nie.

    (:::)

    Diktatoren wussten immer, dass Ideen ihre eigentlich gefährlichen Feinde sind. Also muss man Ideen gar nicht erst aufkommen lassen. Angst macht gefügig. Also ist Angst das Mittel der Wahl.

    Es ist nicht mehr die Angst vor Hinrichtungen oder Lagern, die noch im letzten Jahrhundert dominiert hat. Heute ist der Grund für die Angst diffus, schwer greifbar und deshalb unheimlich. Die Angst vor der Erderwärmung ist so eine…

    Also musste eine wirkmächtigere Angst her. Die wurde nach etlichen Anläufen wie Aids, BSE, Vogel- und Schweinegrippe endlich in Covid 19 gefunden. Das Virus als Vehikel zur Weltherrschaft.

    Vor diesem externen Bösen kann die Menschheit nur durch wohlmeinende Diktatoren gerettet werden. Die Propaganda stellt alle vor die tagtägliche Wahl, entweder den Anordnungen der Regierung zu folgen oder die schrecklichsten Dinge erleben zu müssen.

    Diese Dinge wurden von Anfang an in Szenarien propagiert, die innerhalb weniger Monate Millionen Tote, zwischen 1 und 1,5 Millionen allein in Deutschland, prognostizierten. Das Gesundheitssystem würde zusammenbrechen, die Menschen qualvoll hilflos an Atemnot ersticken. Ungeachtet dessen, dass man nach anderthalb Jahren Corona-Pandemie wissen kann, dass keines dieser Szenarien eingetroffen ist, wird die Propaganda bei jeder neu auftauchenden Mutation wiederholt.

    Wenn auch die Delta-Variante nicht das absolute Unheil bringt, wird es die Lambda-Variante ganz sicher tun. Mittlerweile glaubt die große Mehrheit der Bevölkerung, zumindest in Deutschland tatsächlich alles, was ihr vorgesetzt wird, einschließlich der angeblichen absoluten Notwendigkeit, sich impfen zu lassen, obwohl noch kein einziges Vakzin eine reguläre, sondern nur eine Notfall-Zulassung hat.

    Die unsinnigsten, sich teils widersprechenden Maßnahmen der Regierung werden akzeptiert, obwohl sie, wie unsere Regierungssprecher jüngst auf einer Bundespressekonferenz eingestehen mussten, nie auf ihre Wirksamkeit untersucht wurden.

    Allein die Behauptung, dass die Maßnahmen die Bevölkerung schützen würden, reicht anscheinend aus. Das ist nur mit Menschen zu machen, die keine Fragen mehr stellen und durch keine Fakten in ihrem Glauben zu erschüttern sind.

    Das beste Beispiel ist die verordnete Pflicht, FFP2-Masken tragen zu müssen, weil die Politik behauptet, dass nur diese Dinger den absoluten Schutz bieten.

    Diese Masken, die aus dem Arbeitsschutz stammen und von denen eine immer noch gültige Arbeitsschutzverordnung verlangt, dass sie nicht ohne vorherige medizinische Untersuchung, Arbeitsschutzbelehrung und medizinischer Überwachung getragen werden dürfen, wurden einfach als alternativlos zur Rettung vor dem Virus propagiert.

    Inzwischen firmieren sie in den Annoncen als „medizinische“ Masken und werden von den meisten Menschen dafür gehalten, obwohl auf den Verpackungen nach wie vor steht, dass es keine medizinischen Masken seien. Hier hat die Propaganda bereits die Realität verdrängt.

    Spätestens in diesem Sommer wurde klar, dass es den Regierenden nicht um Gesundheitsschutz und Beseitigung des Virus geht. Mit dem Virus würde die Quelle der Angst beseitigt und damit die Quelle der Macht. Wenn das Corona-Problem gelöst würde, geräte die absolute Macht der wohlmeinenden Diktatoren in Gefahr.

    Deshalb werden nicht nur alle Corona-Maßnahmen aufrechterhalten, sondern ihre Verschärfung für den Herbst in Aussicht gestellt. Wir können inzwischen davon ausgehen, dass es nicht Inkompetenz oder Dummheit ist, dass es den Herrschenden nicht gelingt, das Corona-Problem zu lösen, sondern Absicht.

    Das kann man den offen geäußerten Bestrebungen entnehmen, den Corona-Lockdown in eine regelmäßigen Klimarettungs-Lockdown zu überführen. Kanzlerin Merkel hat in aller wünschenswerten Offenheit deutlich gemacht, wofür die „goldene Gelegenheit“* (PRINZ CHARLES) Corona-Pandemie genutzt werden soll.

    Bei ihrem letzten Besuch in Washington hat sie(MERKEL) den Klimawandel „die Herausforderung unserer Zeit“ genannt. Das erfordere eine „Volltransformation unserer Art des Wirtschaftens“** und damit unseres Lebens. Von unserer Lebensweise soll kein Stein auf dem anderen bleiben. Die temporäre Corona-Diktatur soll in eine dauerhafte Klimadiktatur überführt werden…

    https://vera-lengsfeld.de/2021/08/07/eine-diktatur-muss-bekaempft-werden-bevor-sie-etabliert-ist/

    +++++++++++++++++++++++

    Anm. bzw. Ergänzungen d. mich, Bernhardine:

    *Coronavirus crisis presents a ‘golden opportunity’ to reboot the economy, Prince Charles says

    • Published Wed, Jun 3 2020

    The Covid-19 pandemic presents the world with an opportunity to make the economy greener and more sustainable, according to Prince Charles.
    Speaking at the World Economic Forum’s (WEF) “The Great Reset” event Wednesday, the heir to the British throne warned that climate change had the potential to wreak even more damage than the “dreadful pandemic.”

    “The threat of climate change has been more gradual — but its devastating reality for many people and their livelihoods around the world, and its ever greater potential to disrupt, surpasses even that of Covid-19,” he said…

    “We have a golden opportunity to seize something good from this crisis — its unprecedented shockwaves may well make people more receptive to big visions of change,” he said.

    “As we move from rescue to recovery, we have a unique but rapidly shrinking window of opportunity to learn lessons and reset ourselves on a more sustainable path. It is an opportunity we have never had before and may never have again.”…

    https://www.cnbc.com/2020/06/03/prince-charles-covid-19-a-golden-opportunity-to-reboot-the-economy.html

    ++++++++++++++++++++++++++

    **Merkel in den USA –
    Kampf gegen Klimawandel erfordert „eine Volltransformation der Art des Wirtschaftens“

    …Der Klimawandel sei „die Herausforderung unserer Zeit“, so Merkel. Ihn zu bekämpfen sei eine enorme Aufgabe, die „eine Volltransformation unserer Art des Wirtschaftens“ und viel Geld verlange. „Die Fluten in Teilen Deutschlands, die dramatisch sind, und die Feuer in Kalifornien sind Ausdruck von Extremwetter-Ereignissen“, so Merkel…

    https://www.wiwo.de/politik/deutschland/merkel-in-den-usa-kampf-gegen-klimawandel-erfordert-eine-volltransformation-der-art-des-wirtschaftens/27426772.html

    +++++++++++++++++

    Merkel in den USA – Freitag, 16. Juli 2021

    Die Kanzlerin wies darauf hin, dass „diese Partnerschaft das Engagement für das Klima stärken und unsere Zusammenarbeit an den zur Beschleunigung des weltweiten Übergangs zu „Netto-Null“*** erforderlichen Strategien und nachhaltigen Technologien vertiefen“ wird.

    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/kanzlerin-usa-reise-1941922

    ++++++++++++++

    ***NETTO-NULL
    Schon wieder eine neue Phrase oder Formel?

    MERKEL15. Juli 2021, USA:

    Wir wollen gemeinsam bei der Entwicklung der innovativen Werkzeuge, die dringend gebraucht werden, um die globale Energiewende zu beschleunigen und bis spätestens 2050 Netto-Null-Emissionen von Treibhausgasen in den Volkswirtschaften zu erreichen, weltweit eine Führungsrolle einnehmen.

    Klimaschutzmaßnahmen: Die Vereinigten Staaten und Deutschland werden das weltweite Engagement für das Klima mit Nachdruck vorantreiben und sich sowohl bilateral als auch multilateral dafür einsetzen, dass der Übergang zu einer „Netto-Null“-Zukunft beschleunigt wird…

    …und mit wichtigen Schwellenländern technisch und technologiebezogen zusammenarbeiten, damit entschiedenes Handeln zur Reduzierung von Emissionen noch in diesem Jahrzehnt beschleunigt und rasche Übergänge zu „Netto-Null“ ermöglicht werden.

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/informationsblatt-zur-klima-und-energiepartnerschaft-zwischen-den-usa-und-deutschland-1942702

    +++++++++++++++++++

    (Hervorh. d. mich)

  69. HEUTE HASSE ICH MERKEL GANZ BESONDERS!
    Ich flehe Jesus an, Merkel die Hölle zu bereiten,
    möglichst noch auf Erden. Sie muß abgeurteilt werden, zu welcher Strafe schreibe ich nicht öffentl. “Mein ist die Rache”, sprach der Herr. Hoffentl. erlebe ich noch diese Genugtuung.

    Die Plandemie läuft, bis alle alte Tradition ausgemerzt ist

    https://www.warendorf.de/typo3temp/pics/ecfaa7527b.jpg

    Mao, äh Merkel in den USA, Juli 2021: “Volltransformation”

    CORONA-MERKEL VERBIETET UNSERE TRADITIONEN

    DANK DER CHRISTOPHOBEN MERKEL-JUNTA…,
    ein Beispiel von vielen:

    Warendorfer weltberühmtes Heimatfest geschrumpft

    Bericht 17. Juli 2021
    Festwoche im August lockt Tausende in die Kreisstadt
    Weltweit einzigartig: So feiert Warendorf das Fest Mariä Himmelfahrt

    Keine Marienbögen, keine illuminierte Altstadt, keine Stadtprozession:

    https://www.warendorf.de/uploads/pics/IMGP5010.JPG

    Wie schon im letzten Jahr wird die traditionelle Festwoche Mariä Himmelfahrt in Warendorf Corona-bedingt auch 2021 „etwas kleiner“ ausfallen.

    Die Marienverehrung in der Stadt aber bleibt: Frauen legen beispielsweise einen Blumenteppich aus Tausenden von Blüten.

    Alle Warendorfer sind eingeladen, kleine gemalte Steine der Hoffnung zum Blumenteppich hinzuzulegen.
    Für die Festwoche Mariä Himmelfahrt in Warendorf wird ein engagiertes Frauen-Team aus vielen Blüten einen Blumenteppich an der Marien-Kirche legen und so ihre Marienverehrung ausdrücken. Das kirchliche Fest Mariä Himmelfahrt am 15. August ist das traditionsreiche Warendorfer Heimatfest.

    Weltweit einzigartig, wie es in Warendorf heißt, finden dort die christliche Tradition der Marienverehrung, die Mariä-Himmelfahrt-Kirmes und das Bürgerschützenfest zusammen. Höhepunkte der volksnahen Marienverehrung sind die Prozession und die feierliche Illumination der neun Marienbögen in der Altstadt, die allerdings auch im zweiten Corona-Jahr 2021 nicht stattfinden können.

    Blumenschmuck zur Marienverehrung

    Frauen legen die Blumenteppiche kurz vor dem Hochfest. Hier ein Bild aus den letzten Jahren. | Foto: privat

    Dass Prozession und Marienbögen nicht möglich sind,

    http://www.heinrich-friederichs-museum.de/skulpturen/mariae-himmelfahrt.htm

    finden die Frauen, die zum Teil schon seit Jahrzehnten Jahr für Jahr einen Blumenteppich legen, schade, doch das soll den Inhalt des Festes der Aufnahme Mariens in den Himmel nicht trüben.

    „Die Marienverehrung hat bei uns einfach Tradition, die wir 2021 fortführen“, sagt Ina Brunemann-Keuter. Seit 45 Jahren ist sie mit Begeisterung dabei, wenn aus Tausenden von Blüten auf einer Fläche von 25 Quadratmetern Motive mit Symbolcharakter gelegt werden. Eingestiegen in das Team ist sie als junge Erzieherin im Kindergarten der Gemeinde.

    Lieblingsrose aus dem Garten…

    Ihren Glauben ausdrücken werden viele Warendorfer, indem sie Marien-Figuren und Marien-Bilder in die Fenster der Altstadt-Häuser stellen. Das wird auch Ina Brunemann-Keuter tun. Sie wohnt unweit der Marien-Kirche und wird eine große und schlichte Marien-Statue für alle sichtbar an ihr Wohnzimmerfenster platzieren…

    https://www.kirche-und-leben.de/artikel/weltweit-einzigartig-so-feiert-warendorf-das-fest-mariae-himmelfahrt?type=1991

    Mariä Himmelfahrt, Kräuterweihe im Allgäu:

    https://www.allgaeueralpen.com/wp-content/uploads/segnung-schwaebisches-bauernhofmuseum-illerbeuren-tanja-kutter.jpg

    MARIÄ HIMMELFAHRT

    Der 15. August, das Fest Mariä Himmelfahrt, ist wieder ein „Frautag“, ein Marienfeiertag. Schon Tage vor dem Fest werden Kräuter gesammelt und kunstvoll zu Sträußen gebunden, die in der Kirche vom Pfarrer bei der traditionellen Kräuterweihe gesegnet werden. In den Rauhnächten werden sie dem Vieh ins Futter gemischt, dem Weihrauch beigegeben und am Abend vor der Almfahrt im nächsten Frühjahr verfüttert.

    https://www.unken.co.at/brauchtum/maria-himmelfahrt-kraeuterweihe

    Die Rauhnächte (auch Raunächte oder Rauchnächte), zwölf Nächte (auch Zwölfte), Glöckelnächte, Innernächte oder Unternächte sind einige Nächte um den Jahreswechsel, denen im europäischen Brauchtum eine besondere Bedeutung zugemessen wird…

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rauhnacht

    SÜDTIROL:
    Mit stimmungsvollen Messen und farbenprächtigen Prozessionen wird dieser Feiertag in Südtirol gefeiert.”

    https://www.suedtirolerbauernhoefe.it/images/news/1471078097.jpg

    “Beim Umzug der festlich und aufwendig geschmückten Festwagen kann man die Alphornbläser, die Goaßlschnöller und die Reitergruppen in traditioneller Kleidung bewundern. Das Fest reicht bis spät in die Nacht und gilt als eines der schönsten in ganz Südtirol.”

    +++++++++++++++++++++++

    Erzengel Michael, der Drachentöter, in Verehrung Mariens
    https://www.quis-ut-deus.de/typologie/drachentoeter/

    +++++++++++++++++++++

    Man muß aufpassen, daß man nicht irre wird.
    Eben noch Tränen vergossen, dann Wutgefühle…

    • Bitte keine Paranoia entwickeln.

      Diese bunte(!) Steinelegerei ist was eher Neumodisches. Bei uns in der Kath. Kirche Deutschlands bisher nicht üblich. Es war sogar bei unserer kleinen Querdenkerdemo* einmal ein Körbchen bemalte Steine dabei, das hat nichts mit Judentum zu tun, mehr Hippie u. Esoterik; Steine bemalten die Kinder schon vor 40 Jahren im Kindergarten. Die Steine, die Juden auf ihre Gräber legen sind unbemalt.

      Seit paarJahren ist es aber eine Unsitte geworden überall in der Natur Steine um u. aufzuschichten, soll u.a. was Buddhistisches sein; nicht gut für das Ökoflora- u. -faunaleben. Aber wird in allen Kulturen gepflegt, auch bei den Eskimos; artet in Touristikgebieten derzeit aus:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Steinm%C3%A4nnchen

      +++++++++++++++++

      *In Berlin wäre es sicherlich nicht möglich gewesen. Dort dürfen nur Antifanten Steine mitführen u. dann auch noch werfen.

    • Jedenfalls war ich vorhin ab 19.30 Uhr zum Freiluft-Hochamt Mariä Himmelfahrt, über anderthalb Stunden.
      Wir durften singen, brauchten keine Masken, aber das

      Ordnungsamt GT hatte uns die 15-Min.-Prozession einmal um die Kirche, obwohl faktisch sonst keiner unterwegs ist, +++verboten. Wir mußten bei unseren Plastikstühlen bleiben; sie waren paarweise mit Abstand aufgestellt.

      Es waren nicht so viele Kirchenschäfchen anwesend wie sonst, obwohl schönes Wetter u. windstill – unter den alten Kastanien u. Linden. Weihrauch waberte satt.

      Ich ging sogar zur Kommunion, was ich schon Jahre nicht mehr getan hatte. Aber nicht zur ind. Nonne, sondern zum „Hauptpfarrer“. Hatte meine güldene Marienmedaille um. überm schwarzen Shirt, ein mächtiges Ding von
      4cm Durchmesser: Vorne Abb. der „Consolatrix Afflictorum* Ora Pro Nobis**“. Rückseite mit Marienkapelle: „Andenken an Kevelaer“.

      https://gemeinden.erzbistum-koeln.de/pfarrverband_weilerswist/bruderschaften/kevelaerbruderschaft_lommersum/troesterin_der_betruebten/

      +++++++++

      *Trösterin der Betrübten, **bitte für uns

      ++++++++++++++++

      Der dtsch. Pfarrer forderte uns auf, für die armen Menschen in Afghanistan; Flut-, Waldbrand- u. DDR-Maueropfer zu beten – genau diese Reihenfolge. Aber
      immerhin erwähnte er “unsere Regierungspolitiker ohne Visionen”, dabei meinte er wohl kaum religiöse, hihihi! Es klang nach Kritik an Corona-Maßnahmen.

      Der indische Pfarrer hatte eine seltsame Aussprache,
      vor allem konnte er kein SCH sprechen.

      Zwei großkotzige fremdkulturelle Halbstarke wollten einfach bei uns durchlatschen, wurden aber weggeschickt. –

      Auf dem Nachhauseweg lief ich durch den Park am linksversifften Bürgerzentrum, wo ein Transparent mit Massenmörder Che hängt.

      Am Laternenpfahl sah ich in der Dämmerung gerade noch einen Aufkleber, 7 x 10,5cm Querformat, den ich erbeutete:

      „Rassismus gefährdet die geistige und emotionale
      Entwicklung ihrer Kinder. Pro Asyl. Der Einzelfall zählt.“

      https://mummy-mag.de/wp-content/uploads/2014/05/Foto-2-2-e1401443934817.jpg

      ++++++++++++++++++++

      MERKELS CORONA-TERROR-INSTRUMENT INZIDENZ

      Heute (gestern Sa. 14.8.) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz laut Robert-Koch-Institut bei 58,1. Damit liegen wir den zweiten Tag infolge über 50. OWL*** ist auf der Karte des RKI mittlerweile wieder rot gefärbt –mit Ausnahme der Kreise Paderborn und Höxter haben alle OWL-Kreise und die Stadt Bielefeld die 50er-Marke gerissen.
      Radio SPD, äh GT(Gütersl.).

      +++++++++++++++++++

      ***Ostwestfalen-Lippe

  70. Wer hat da Alaska von außen mit Laser beschossen ?
    Erdbeben-Magnituden auf der einen Seite bewirken in etwa die gleiche
    Skala auf der gegenüberliegenden Seite sowie Erdbeben im Mittel,
    wenn beide Platten und / oder Frequenzen auch Wasserbewegungen aufeinandertreffen.

    “Das ist es, was wir “Zeit zum Loslegen” nennen. Dies ist eine große Bewegung. Diese Erdbeben sind alle miteinander verbunden und stehen im Zusammenhang mit den tiefgreifenden Ereignissen, die in der vergangenen Woche stattgefunden haben. Das sind jetzt 5 verschiedene M7.0+ Erdbeben in etwa 2 Wochen, von denen zwei M8.1 bis M8.2 sind.”

    dutchsinse-Video
    >8/14/2021 — ALERT – M7.2 Earthquake strikes Haiti Caribbean — MAJOR UNREST 5th M7.0 in two weeks – YouTube

  71. Seit Wochen und gar Monaten muss ich erleben, wie meine ganz
    wenigen Freunde, die ich tatsächlich habe (Freundschaft ist einfach
    zu kostbar, als dass man sie jedem anbietet!) und meine Bekannten
    sich dazu verleiten ließen, sich doch noch impfen zu lassen.
    Nebenbei werde ich selbst ihnen (den Bekannten) immer fremder,
    weil ich mich bis zum heutigen Tage weigere, mich durch “Impfung”
    systematisch töten zu lassen. Man wirft mir vor, auch ich trage
    meinen Anteil dazu bei, dass die “Corona-Maßnahmen” nicht
    aufgehoben werden.
    Meine Antwort darauf:
    Ich habe erstens überhaupt keinen Einfluss darauf, zweitens
    scheint das Ganze von langer Hand geplant gewesen zu sein
    (siehe Bundesdrucksache 17/12051, Seuchenbericht von 2012
    über ein aus China kommender Virus mit der Bezeichnung:
    Modi-SARS-Corona, am 03.01.2013 dem deutschen Bundestag vorgestellt) und drittens wurde medienwirksam das kritische Hinterfragen als Verschwörungstheorie von Querdenkern hingestellt.
    Die Antwort auf meine ablehnende Haltung:
    Ich werde nicht zur Hochzeit meiner Schwester, die ich gerade
    erst kennen lerne, eingeladen; wir müssen uns außerhalb der
    Einrichtung, wo sie untergebracht ist, treffen und dabei einen
    Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten.
    Ich darf an keinen Veranstaltungen teilnehmen; das Einkaufen
    wird mir zusehends auch erschwert; ich werde immer mehr isoliert
    und warte nun den Tag ab, wann die große Sterbewelle einsetzt,
    von der Dr. Vernon Coleman sprach.
    Auch wenn ich isoliert leben muss, werde ich meine Haltung
    nicht ändern und Mutter Natur danken, dass sie mir ein sehr
    gutes Immunsystem geschenkt hat. Jawohl, ich danke Mutter
    Natur für meine Gesundheit, aber auch Mutter Erde, die bis
    jetzt noch still gehalten und keine Katastrophe ausgelöst hat!
    Sie hätte allen Grund sich mal zu schütteln (Erdbeben),
    um die größte Fehlentwicklung der Weltgeschichte auf ein
    erträgliches Maß zu reduzieren – nämlich den Menschen!
    Doch dafür sorgen jetzt andere – mit teuflischen Mitteln!
    Merkel, Gates, Drosten, Wieler und Co. sind nur ausführende
    Organe. Die waren Strippenzieher hinter den Kulissen sind jene,
    die sich öffentlich als Philanthropen darstellen: Rothschild,
    Rockefeller, Warburg, Soros und noch einige mehr, deren Namen
    mir im Moment nicht einfallen.
    Diese superreichen Typen, die sich dem Baphomet verschrieben
    zu haben scheinen, können mit ihrem Wohlstand überhaupt nicht
    umgehen, sind nun größenwahnsinnig geworden und meinen
    Gott spielen zu müssen. Doch gibt es zum Glück noch Naturgesetze
    bzw. Gesetzmäßigkeiten, die genau das hervorbringen, was auch
    gesät wurde. Diese Psychopathen werden genau das ernten,
    was sie auch gesät haben! Es wird ein Bürgerkrieg in einem
    westlichen Land (Frankreich) ausbrechen und auf andere Länder
    übergreifen. Viel Politschergen werden versuchen zu fliehen.
    Sie werden gefasst und zum Teil sogar getötet.
    Auf Deutschland wird es übergreifen und den dreißigjährigen
    Krieg von 1618 – 1648 noch in den Schatten stellen.
    Plünderungen und Vergewaltigungen werden an der Tagesordnung
    sein. Viele werden sich bewaffnen und Selbstjustiz üben,
    weil das BRD-System kläglich untergeht.
    Jäger werden zu Gejagten und Gejagte zu gnadenlose Jäger.
    Das Leben auf diesem Planeten wird nun wirklich zur Prüfung!

  72. Servus miteinander,
    vergesst nicht es gibt die
    Nationale Steuerung
    und die
    Globale Steuerung.
    Die Globale Elite hat kein Interesse die Bevölkerung zu dezimiere und oder zu unterdrücken diese Macht besitzen sie nicht.
    Sie haben die Zukunftsideologien und die Finanzen aber kein Militär und oder Polizei.

    Die Nationalen Eliten schon eher sie denken sie sind die Mächtigen und haben etwas gestartet was sie um Kopf und Kragen bringen wird.

    Wenn man denkt man ist mächtig denkt man verkehrt.
    Die waren Mächtigen sind die Menschen,
    die sich bilden die den Globalen Eliten nacheifern, die sich geistig erheben.
    Packen wir’s an.

  73. finde ich einleuchtend und zutreffend.
    eine Verschwörungstheorie ist eine Theorie über eine Verschwörung. Die Verschwörer werden sie wohl kaum selbst offiziell beweisen

Kommentare sind deaktiviert.