Covid-Impfstoffe haben inzwischen mehr Menschen getötet als die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki zusammen genommen*


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Nicht Corona, sondern die Impfung ist die Pandemie!

Hawaii: 45.000 Impftote innerhalb von 72 Stunden

Von den Massenmedien totgeschwiegen wird eine Todeswelle in Hawaii – und zwar nach dort durchgeführten Covid-19-Impfungen. Eine Gruppe von Anwälten hat im Namen von 1.200 Ersthelfern, die gegen das Impfstoffmandat des Staates für Regierungsangestellte protestieren, eine Klage gegen den Bundesstaat Hawaii eingereicht. Der US-Inselstaat Hawaii hat ganze 1.455.271 Einwohner (Zensus 2020). Zitat der US-Anwälte:

„Die Tests, die wir im ganzen Land von Ärzten gesehen haben, zeigen, dass fast 45.000 Menschen, die diese Impfungen erhielten, innerhalb von 72 Stunden tot waren.“

Quellen:
https://twitter.com/AnonymCov2/status/1426647099916099594
t.me/DieFrontNews
Michael Green hat eine Sammelklage eingereicht, die zunächst 1.200 Ersthelfer gegen die Impfvorschriften des Gouverneurs vertritt, und es wird erwartet, dass sich weitere Tausende anschließen werden.
Video-Quelle: t.me/DieFrontNews

Noch nie in der modernen Medizingeschichte gab es eine Impfung, die sich dadurch „auszeichnet“, dass

  • der Impfstoff nur eine Notfallzulassung hat
  • er damit nicht den wissenschaftlich und gesetzlich vorgeschriebenen langjährigen Untersuchungen auf Nebenwirkungen und Langzeitfolgen unterzogen wurde
  • die Erfahrungen bei Testimpfungen mit Laborratten gezeigt haben, dass keine einzige Ratte die Impfung überlebt hatte
  • dieser Impfstoff trotz dieser Erfahrung überhaupt freigegeben wurde
  • die Impfung nicht nur für die Risikogruppe, sondern für die gesamte Menschheit vorgesehen ist
  • die Impfungen unter kriminellsten restriktiven Zwangsmaßnahmen erfolgen, die in der Medizingeschichte ohne Beispiel sind
  • ganze Schulen von Impfkommandos überfallen werden und die dortigen Kinder zwangsgeimpft werden, ohne dass die Eltern zuvor benachrichtigt wurden
  • die Impfungen nicht sofort gestoppt wurden angesichts der Zahl Todesopfer, die inzwischen jene der angeblichen Corona-Pandemie bei weitem übersteigen und mehr Menschenleben kosteten als die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki
  • die Impfungen ebenfalls nicht gestoppt wurden angesichts Millionen unfasslicher Nebenwirkungen, die sich wie eine Liste des Horrors lesen
  • die Kritik weltführender Experten auf dem Gebiet der Virologie und Epidemiologe zur Tödlichkeit des Impfstoffes komplett unterschlagen wird und sich die Regierungen davon vollkommen unbeeindruckt zeigen

Globaler Massenmord per Zwangsimpfung

US-Impfstoff-Expertin Sherri Tenpenny:
„COVID-Impfstoffe sind “Perfekt konstruierte Tötungsmaschinen”


All die oben genannten Punkte sind klare Indizien, dass es sich bei der Impfung nicht, wie die von unter Kontrolle von NWO/WEF stehenden Medien und Politikern behaupten, um eine Schutz- oder Heilimpfung, sondern um einen mit biologischen Mitteln ausgeführten bewussten Völkermord an der Menschheit handelt. Ich erspare mir hier die erneute Aufzählung all jener dutzenden Zitate, die – meist jüdischen Ursprungs- über die angebliche Notwendigkeit der Reduzierung der Menschheit um 90 Prozent. Ich erspare mir ferner die Zitate alter Männer wie Kissinger (95 Jahre alt), die dazu aufrufen, dass vor allem die „nutzlosen Esser“ (gemeint sind Alte, Arme und Kranke) ausgemerzt werden müssen, weil sie volkswirtschaftlich nicht mehr versorgt werden könnten (was eine glatte Lüge ist).

Und ich erspare mir hier die wörtliche Zitierung des von Wikipedia als „Philanthropen“ gepriesenen Bill Gates – der für hunderttausende gelähmte Kinder in Indien und Afrika mit seinen dort durchgeführten medizinischen Impfexperimenten verantwortlich ist und gegen den in diesen Staaten Strafverfahren eingeleitet wurden – der schon vor Jahren sagte, dass der dritte Weltkrieg nicht mehr mit den herkömmlichen Waffen, sondern mit Biowaffen erfolgen wird. Was er verschwieg: Es sind genau jene Biowaffen, die er in seinen Biolaboren bereits fertig entwickelt hatte und 2020 auf die Menschheit loslassen würde.

In einem “Welt”-Video vom 04.05.20 erdreistet sich dieser Milliardär, passionierter Kinderschänder (Gates war mehrfach auf den Kindersex-Inseln von Jeffrey Epstein) und Massenmörder sogar zu behaupten, dass der Corona-Impfstoff die „dringendste Erfindung der Welt“ sei. Auf diesen Impfstoff hatte sich Gates bereits Jahre zuvor die Patente gesichert. Und dafür gesorgt, dass die WHO das Axiom der Gesundheit in seinem Sinne geändert hatte: Gesund gilt ab sofort nicht mehr jener, der an einem Virus a) nie erkrankt war, b) dessen Immunsystem eine lebenslange Immunität gegen das Virus entwickelt hat, sondern c) nur noch jener, der nachweislich geimpft wurde.

Gates eröffnete das totalitär-genozidale Impfzeitalter

Nur wenigen scheint bewusst zu sein, dass bei der gegenwärtigen Corona-Plandemie eine einmalige Impfung nicht ausreichen wird, sondern dass er lebenslang immer und immer wieder mittels biochemisch veränderten Impfstoffen zwangsgeimpft werden wird, an deren eingebauten Spike-Proteinen und Graphenoxiden er über kurz oder lang zwangsläufig sterben wird. Fast überall sieht man lebensbedrohliche Thrombosen-Nebenwirkungen nach COVID-19-Impfung. Wie erschreckend hoch diese Zahl ist, können Sie hier nachlesen.

Bereits 2017 warnte Gates vor einer Pandemie. Damals drückte er im Deutschlandfunk seine „Sorge“ darüber so aus: „Ich würde sagen, die höchste Wahrscheinlichkeit, in den kommenden Jahrzehnten Dutzende von zusätzlichen Millionen Toten zu erleben, kommt von einer Pandemie.“ Hier warnt ein Brandstifter vor einem Brand, den er selbst legen wird und an dessen Vorbereitungen er schon jahrelang gearbeitet hat. Man müsse sich, so Gates, auf eine kommende Pandemie „wie auf einen Krieg“ vorbereiten. Quelle. Womit er Recht hat: Denn er war und ist derjenige, der diesen Krieg längst in der Schublade hatte und auf den richtigen Zeitpunkt wartete, ihn auf die Menschheit loszulassen. Dieser Zeitpunkt schien in Gates´Augen Anfang 2020 gekommen zu sein.

Lesen Sie in der Folge einen Bericht über die verheerenden Folgen der Covid-19-Impfung und den Anklagen gegen die Verantwortlichen, die diesen Impf-Genozid entfesselt haben. Ich zitiere aus dem Schlußsatz des nachfolgenden Artikels:

„Diese tödlichen Covid-„Impfstoffe“ sind, ähnlich wie Atomwaffen, wahllose Killer, die gegen die Menschheit mit dem ausdrücklichen Ziel eingesetzt werden, möglichst viele Opfer zu fordern. Alle Menschen, die an diesem Streben nach Massensterben beteiligt sind, sind selbst Komplizen des Massenmords.  Und sie haben die volle Rückendeckung von Big Tech, Big Media, Big Government, Big Pharma und all den anderen menschenfeindlichen Institutionen, die jetzt einen regelrechten Krieg gegen die menschliche Rasse im globalen Maßstab führen. Was sie Hiroshima in den 1940er Jahren angetan haben, wird nun im Jahr 2021 der ganzen Welt angetan. Möge Gott uns allen helfen.“

Mike Adams, 9. August 2021,
In: https://www.naturalnews.com/2021-08-09-covid-vaccines-have-now-killed-more-people-than-the-atomic-bomb-dropped-on-hiroshima.html


Medizinischer Horror: Covid-Impfstoffe haben inzwischen mehr Menschen getötet als die Atombombe auf Hiroshima

Monday, August 09, 2021 by: Mike Adams

https://www.naturalnews.com/2021-08-09-covid-vaccines-have-now-killed-more-people-than-the-atomic-bomb-dropped-on-hiroshima.html

Weitere Einzelheiten erfahren Sie im heutigen Situation Update-Podcast:
Brighteon.com/19d99bd7-27e3-4518-b489-803c92d022f6

Atombombe auf Hiroshima, 6. August 1945

Natural News


Der Abwurf der Atombombe auf Hiroshima gilt als eines der abscheulichsten Verbrechen gegen die Menschheit, das je begangen wurde. Er wurde von der Regierung der Vereinigten Staaten durchgeführt, die eine Massenvernichtungswaffe gegen eine Zivilbevölkerung einsetzte, die hauptsächlich aus Frauen und Kindern bestand.  Historischen Aufzeichnungen zufolge wurden durch diese Bombe 135.000 Menschen getötet, wobei die zweite Bombe, die auf Nagasaki abgeworfen wurde, etwa halb so viele Opfer forderte.


Historiker und Beobachter können sich über den „Wert“ einer solchen Aktion streiten, da sie weitgehend für die Beendigung des Zweiten Weltkriegs im Pazifik verantwortlich gemacht wurde, aber niemand kann bestreiten, dass die massenhaften zivilen Opfer durch die Bombardierung absichtlich herbeigeführt wurden. Es handelte sich nicht um zufällige „Kollateralschäden“, sondern um absichtlich herbeigeführte Todesfälle. Die Bombe zielte auf eine Stadt, die fast ausschließlich von Zivilisten bewohnt war. Dies war ein vorsätzlicher, wahlloser Akt des Massenmords.

Dieses Ereignis war ein wichtiger Beweis dafür, dass die Regierung der Vereinigten Staaten bereit ist, Massenmorde an bestimmten ethnischen Gruppen zu begehen, um ihre strategischen Ziele zu erreichen. Jahre später warf die US-Regierung Atomwaffen auf das Bikini-Atoll (Marshall-Inseln) ab, wodurch ein ganzes Ökosystem vernichtet wurde und zahllose Bewohner der Pazifik-Inseln an einer Strahlenvergiftung starben.  Wer also die Vorstellung abtut, dass die Regierung jetzt ihre eigenen Bürger mit „Impfstoff“-Biowaffeninjektionen massenhaft ermordet, hat keine Ahnung, zu welchen Gräueltaten gegen die Menschheit die US-Regierung fähig ist.

Jetzt nimmt das US-Militär sein eigenes Personal ins Visier, um es mit einer in Impfstoffen versteckten Biowaffe zu vernichten.


Während sich die Atombombe gegen einen strategischen Feind (Japan) richtete, der seine eigenen abscheulichen Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen hatte – zum Beispiel die Ermordung und Vergewaltigung unschuldiger chinesischer Zivilisten während des Krieges -, „bombardiert“ das Pentagon heute sein eigenes Personal, indem es anordnet, dass fast zwei Millionen aktive US-Soldaten mit Biowaffen versehene Proteinspritzen erhalten. (Diese Zahl umfasst alle Zweige des aktiven Militärdienstes.) Bei einer Todesrate von nur 25 % nach der Impfung – was nach den Schätzungen der von mir befragten Medizinexperten eher niedrig angesetzt ist – müssten wir in den nächsten Jahren mit einer halben Million US-Soldaten im aktiven Dienst rechnen, die durch Covid-Impfstoffe getötet werden, wenn die Gefäßschäden und die Auswirkungen des Antibody Dependent Enhancement eintreten.


Diese Zahl – 500.000 – übertrifft die Zahl der Opfer von Hiroshima in den Schatten. Da fragt man sich schon: Welche militärische Führung könnte so dumm sein, das gesamte Militär einer unbewiesenen, tödlichen, experimentellen Injektion zu unterziehen, die aus einem Cocktail aus biologischen Waffen und Virusfragmenten besteht? Die Antwort liegt auf der Hand: Es geht darum, die Landesverteidigung der Vereinigten Staaten von Amerika durch den Massenmord an aktiven US-Soldaten zu dezimieren, um den Weg für die geplante UN-Besetzung und den Umsturz der USA zu ebnen.Der Krieg, den das Pentagon einst gegen das japanische Imperium geführt hat, richtet sich nun gegen das amerikanische Volk, und wir sind nicht sicherer als die Menschen, die an jenem schicksalhaften Tag in Hiroshima lebten.


Es gibt bereits Hunderttausende von Impfstofftoten unter unschuldigen Zivilisten

Die Impfstoff-Befürworter * haben es nicht nur auf das aktive US-Militärpersonal abgesehen, sondern auch auf die gesamte Weltbevölkerung: Zivilisten, Frauen, Kinder, ältere Menschen und alle anderen. Der Kovid-„Impfstoff“ ist die ultimative Massenvernichtungswaffe, die wahllos tötet, menschliches Gewebe zerstört und bei jedem, der das Pech hat, geimpft zu werden, Zellzerstörung, Leiden und Tod verursacht.Den VAERS-Daten zufolge wurden bisher allein in den Vereinigten Staaten über 12 200 Todesfälle nach Impfungen gemeldet. Wir wissen, dass die VAERS-Daten weit hinter dem Zeitplan zurückliegen (viele Wochen) und dass die VAERS-Datenbank nur ein Zehntel bis ein Hundertstel der tatsächlich aufgetretenen Todesfälle erfasst. Realistischerweise ist davon auszugehen, dass es in den Vereinigten Staaten bis heute mehrere hunderttausend Todesfälle durch Kuhimpfstoffe gegeben hat, was die Zahl der in Hiroshima getöteten Menschen weit übersteigt.

* The anti-human vaccine zealots

Bitte beachten Sie, dass nichts in dieser Botschaft als Verharmlosung des nuklearen Holocausts von Hiroshima zu verstehen ist, den ich als ein völkermörderisches, ethnisch motiviertes Verbrechen gegen die Menschheit betrachte. Die Internierung japanischer Amerikaner in Konzentrationslagern in den USA ist ein weiteres Verbrechen gegen Menschen japanischer Abstammung und beweist erneut, dass die Regierung der Vereinigten Staaten bereit ist, ihre eigenen Bürger in Konzentrationslager zu werfen, um ihre eigenen strategischen Ziele zu erreichen.Bedenken Sie dies: Wenn die US-Regierung bereit war, Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe im Krieg in Konzentrationslager zu werfen, ist sie auch bereit, Menschen aufgrund ihres Impfpasses in Konzentrationslager zu werfen.Die Regierung ist in den 80 Jahren seit diesem Krieg weder gereift noch hat sie zur Moral gefunden, und wenn überhaupt, dann ist die Bundesregierung heute tyrannischer, gefährlicher und machtbesoffener als je zuvor in der Geschichte der USA.  Wenn überhaupt, scheint die Bundesregierung jetzt dem Vollstreckungsarm eines organisierten Verbrechens / Erpressung Betrieb von Anti-Menschen-Globalisten und Big Pharma laufen ähneln.


Faucis NIH finanzierte die ethnisch gezielte Organentnahme bei lebenden menschlichen Babys. Alles im Namen der „Wissenschaft“


Wenn Sie noch nicht davon überzeugt sind, wie böse dieses Regime wirklich ist, sollten Sie sich die schockierende, entsetzliche Tatsache vor Augen führen, dass die US-Regierung die Organentnahme bei abgetriebenen (aber lebenden) Babys finanziert hat, die aufgrund ihrer Hautfarbe ausgewählt wurden. Diese schockierende Wahrheit wurde letzte Woche von der Washington Free Beacon in dieser Geschichte aufgedeckt und bestätigt: Von der Regierung finanzierte Forscher suchten abgetriebene Minderheiten für die Organentnahme.Die Lektüre dieser Geschichte sagt Ihnen alles, was Sie darüber wissen müssen, wie die Bundesregierung Sie wirklich behandeln wird, wenn es um die Pandemie und Impfstoffe geht:Die Bundesregierung gab mindestens 2,7 Millionen Dollar an Steuergeldern an Forscher, die abgetriebene Minderheitenbabys ausfindig machten, um deren Organe zu entnehmen, wie aus internen Dokumenten hervorgeht, die am Dienstag veröffentlicht wurden.


Die Universität von Pittsburgh suchte gezielt nach Organen von Minderheiten – einschließlich derer von Neugeborenen -, um eine „Pipeline“ für die fötale Forschung zu schaffen. Die Forscher gaben an, dass 50 Prozent der gespendeten Föten von Minderheiten stammen müssten, und legten fest, dass 25 Prozent von schwarzen Frauen kommen müssten. Der Großraum Pittsburgh ist zu 85 Prozent weiß und zu 8 Prozent schwarz. Die Forscher betonten, wie wichtig es sei, die Durchblutung der Organe aufrechtzuerhalten, was nach Ansicht von Beobachtern gegen Bundesgesetze verstoßen könnte, da Ärzte aufgefordert würden, Organe bei Abtreibungen mit Wehen illegal zu konservieren.Mit anderen Worten: Die NIH entnahmen Organe von lebenden schwarzen Babys, um Gewebeproben für die Biotech- und Impfstoffindustrie zu gewinnen. Einige der Babys waren bis zu 42 Wochen alt, d. h. sie waren alt genug, um außerhalb des Mutterleibs zu überleben.


Die Impfbefürworter haben es nicht nur auf das aktive US-Militärpersonal abgesehen, sondern auch auf die gesamte Weltbevölkerung: Zivilisten, Frauen, Kinder, ältere Menschen und alle anderen. Der Covid-„Impfstoff“ ist die ultimative Massenvernichtungswaffe, die wahllos tötet, menschliches Gewebe zerstört und bei jedem, der das Pech hat, geimpft zu werden, Zellzerstörung, Leiden und Tod verursacht.


Den VAERS-Daten zufolge wurden bisher allein in den Vereinigten Staaten über 12 200 Todesfälle nach Impfungen gemeldet. Wir wissen, dass die VAERS-Daten weit hinter dem Zeitplan zurückliegen (viele Wochen) und dass die VAERS-Datenbank nur ein Zehntel bis ein Hundertstel der tatsächlich aufgetretenen Todesfälle erfasst. Realistischerweise ist davon auszugehen, dass es in den Vereinigten Staaten bis heute mehrere hunderttausend Todesfälle durch Kuhimpfstoffe gegeben hat, was die Zahl der in Hiroshima getöteten Menschen weit übersteigt.
Bitte beachten Sie, dass nichts in dieser Botschaft als Verharmlosung des nuklearen Holocausts von Hiroshima zu verstehen ist, den ich als ein völkermörderisches, ethnisch motiviertes Verbrechen gegen die Menschheit betrachte. Die Internierung japanischer Amerikaner in Konzentrationslagern in den USA ist ein weiteres Verbrechen gegen Menschen japanischer Abstammung und beweist erneut, dass die Regierung der Vereinigten Staaten bereit ist, ihre eigenen Bürger in Konzentrationslager zu werfen, um ihre eigenen strategischen Ziele zu erreichen.
Bedenken Sie dies: Wenn die US-Regierung bereit war, Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe im Krieg in Konzentrationslager zu werfen, ist sie auch bereit, Menschen aufgrund ihres Impfpasses in Konzentrationslager zu werfen.


Die Regierung ist in den 80 Jahren seit diesem Krieg weder gereift noch hat sie zur Moral gefunden, und wenn überhaupt, dann ist die Bundesregierung heute tyrannischer, gefährlicher und machtbesoffener als je zuvor in der Geschichte der USA.  Wenn überhaupt, scheint die Bundesregierung jetzt dem Vollstreckungsarm eines organisierten Verbrechens / Erpressung Betrieb von Anti-Menschen-Globalisten und Big Pharma laufen ähneln.
Dies alles geschah übrigens unter der Leitung von Fauci und den NIH, derselben Gruppe, die auch die Gain-of-Function-Experimente in Wuhan finanzierte, um die toxischen Spike-Protein-Nanopartikel zu entwickeln, die in die Impfstoffe eingebaut wurden, um die Menschheit zu ermorden.


Das NIH ist ein Unternehmen des Mordes. Und diese tödlichen Covid-„Impfstoffe“ sind, ähnlich wie Atomwaffen, wahllose Killer, die gegen die Menschheit mit dem ausdrücklichen Ziel eingesetzt werden, möglichst viele Opfer zu fordern. Alle Menschen, die an diesem Streben nach Massensterben beteiligt sind, sind selbst Komplizen des Massenmords.  Und sie haben die volle Rückendeckung von Big Tech, Big Media, Big Government, Big Pharma und all den anderen menschenfeindlichen Institutionen, die jetzt einen regelrechten Krieg gegen die menschliche Rasse im globalen Maßstab führen. Was sie Hiroshima in den 1940er Jahren angetan haben, wird nun im Jahr 2021 der ganzen Welt angetan. Möge Gott uns allen helfen.

***

Besuchen Sie meinen Telegram-Kanal und treten Sie ihm bei. Sie erhalten dort täglich Nachrichten, die ich auf meinem Blog nicht bringen kann. https://t.me/MMannheimer

* Die Titelüberschrift meines vorliegenden Textes weicht vom Titel des Mike-Adams-Artikels ab. Die aktuellen Daten über die Zahl der Todesfälle durch Covid-19-Impfungen ist weit höher als die Zahl der Hiroshima-Toten.

207 Kommentare

  1. @MM

    ……Die Impfgegner haben es nicht nur auf das aktive US-Militärpersonal abgesehen, sondern auch auf die gesamte Weltbevölkerung: Zivilisten, Frauen, Kinder, ältere Menschen und alle anderen. ……….

    Sollte es hier nicht heißen: Die US-Regierung oder Impfbefürworter?? Bitte entschuldigen Sie die Frage

    Gruß Spirit333

    • Ja, Sie haben recht. Das war ein Übersetzungsfehler. DeepL war mit dem Originalausdruck „The anti-human vaccine zealots“ überfordert – und ich habe den Fehler nicht erkannt.

      Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Der Fehler ist korrigiert.

  2. U.a. zu Hiroschima und OT: Ich stamme aus einem kleinen Kaff namens XXX, das kaum einer kennen dürfte. Umgeben von Wald, inmitten von Ostdeutschland. Kürzlich las ich die Chronik dieses Ortes:

    Kurz vor Kriegsende haben die Amis XXX bombardiert, fast 30 Tote. Wehrfähige Männer konnten es nicht gewesen sein, die waren ja im Krieg (gefallen). Also hat man Frauen, Kinder und Alte getötet.

    Warum ist man im II. WK dazu übergegangen, die unbewaffnete Zivilbevölkerung zu töten? Ich begreife es nicht.

    Aber damit hörten die Angriffe auf dieses Nest nicht auf: Fünf Monate (!) nach der Deutschen Wiedervereinigung (1990) hatte das kleine Kaff fast 1.000 Arbeitslose, dafür aber (Zitat:) „50 Asylanten aus Afrika und Rumänien“. Weitere vier Jahre später hatte man bereits ein Asylbewerberheim und 2.000 Arbeitslose.

    Bei einer großen Stadt hätte mich das mit den Asylanten vielleicht nicht mal gewundert, aber bei so einem kleinen Nest, irgendwo in der Pampa?

    Man sieht, daß es nach dem Mauerfall nicht darum ging, Deutschland irgendwie besser zu machen. Man konzentrierte sich lieber auf Neuankömmlinge, statt den Einheimischen eine Perspektive zu geben.

    Man sieht auch, daß die Zuwanderer schon damals über x sichere Länder eingereist sind.

    • „Warum ist man im II. WK dazu übergegangen, die unbewaffnete Zivilbevölkerung zu töten? Ich begreife es nicht.“

      Es gibt ausdrückliche Befehle von Churchill, jeden Deutschen zu jagen und zu töten. Besonders Zivilisten. Auch von Roosevelt gab es solche Befehle. Vielleicht begreifen Sie jetzt, was damals geschah.

      “Dieser Krieg ist ein englischer Krieg, und sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands.”
      Churchill, am 3.9.1939, dem Tag der britischen Kriegserklärung.
      +++
      “Wir haben sechs oder sieben Millionen Deutsche umgebracht. Möglicherweise werden wir eine weitere Million oder so töten, bevor der Krieg zu Ende ist.”
      Churchill, 1945
      +++
      “Wir hätten, wenn wir gewollt hätten, ohne einen Schuß zu tun, verhindern können, daß der Krieg ausbrach, aber wir wollten nicht.”
      Churchill, 1945


      +++

      „Ich werde Deutschland zermalmen.“
      Roosevelt, 1932 (!). (vgl. E. Reichenberger „Wider Willkür und Machtrausch“, Graz, 1955, S. 241). Roosevelt war 33-Grad-Freimaurer des 33. Grades. Er förderte den jüdischen Einfluß auf die nordamerikanische Politik oder unterstand selber dem Einfluß jüdischer Berater.[Denis Brian: The Elected and the Chosen: Why American Presidents Have Supported Jews and Israel, 430 Seiten (englischsprachig), Gefen Publishing House (15. September 2012), ISBN-13: 9789652295989]

      • Ja… Ein klares Kriegsverbrechen. Doch muss man im Auge behalten, welch unvorstellbare Verbrechen an der Zivilbevölkerung durch die Japaner in Indonesien, Mongolei, China und Korea verübt wurden.

      • Herr Mannheimer , ein aktueller Bericht auf Gerhard Wischnewski – Telegram Kanal über die aktive Buddelei mit schwerem Gerät auf dem Gräberfeld in Bad Bodendorf (Rheinwiesen Lager ) durchführt von der Bunden Wehr . Will man jetzt die Spuren des Verbrechens beseitigen ? Es liegt in der nähe des Flutgebietes Ahrhausen !

      • Das ist eine Bombennacht. Selbstständlich liegt der Verdacht nah, dass sie das wohl schweste Einzelverbrechen im WK2 jetzt vertuschen Wilken. Wer dort wohnt und über eine Kameradrohne verfügt, möge aktiv werden

      • Ja Herr Mannheimer, das sollte gemacht werden, Kameras einsetzen und Beobachten. Die haben mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Vertuschung vor? Mein Vater sagte zu mir, das da wahrscheinlich ein großer teil seiner Kompanie noch auf den Reinwiesen liegen. Gruß, Helmuth!

      • Guten Abend
        Lieber Herr Mannheimer : Dem ersten Satz Ihrer Aussage stimme ich zu. Aber die Frage muß gestellt werden : Rechtfertigt ein Verbrechen – begangen von Politik bzw. deren Hintermännern und einer von einem strikten Ehrenkodex gebundenen Armee, die Ermordung von Millionen wehrloser Zivilpersonen allen Alters?
        Möglicherweise sind wir da unterschiedlicher Meinung, falls ich Sie richtig interpretiert habe …
        mit Hochachtung für Ihren „Kampf“ N.Draeger

      • Sehr geehrter Herr Dräger, sehr wahrscheinlich habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt Punkt nichts rechtfertigt die Ermordung bzw den massenmord wehrlose Zivilisten Punkt der größte massenmord im zweiten weltkrieg an Zivilisten fand übrigens in Dresden statt Punkt dort starben mehr unschuldige Deutsche, Dresdner wie 10000e Flüchtlinge aus dem Osten, durch die barbarischen Bombardierungen der Engländer und Amerikaner, als in den beiden Nuklearangriffen in in Hiroshima und Nagasaki zusammengenommen. Ich habe darüber ausführlich berichtet.

        Meine Ausführungen, die offenbar missverständlich waren, sollten nur auf die besonderen Bedingungen hinweisen, die in einem Krieg herrschen. Alle an sonstigen Regeln der Humanität und selbst der Hager kriegsrechtskonvention werden in Kriegen regelmäßig und ungeahndet mit den Füßen getreten Punkt mit freundlichen Grüßen Michael Mannheimer

      • Stellt sich die logische Frage: Warum haben die Angloamerikhaner die Trassen nach Birkenau ins KL nicht mit einem einzigen Bömbchen bombardiert? Dann wäre es aus gewesen mit dem Reisen in vollen Zügen der Reichsbahn. Hatte Bomber Harris keinen Plan, wo Birkenau lag?

    • Natürlich ging es nach dem Mauerfall nicht darum, Deutschland besser zu machen und zufällig kam dieser auch nicht zu Stande. Wie Franklin D. Roosevelt 1947 sagte, gibt es in der Politik keine Zufälle, da die Strippenzieher über Jahrzehnte, bzw. sogar Jahrhunderte vorausdenken.

      Ein Bekannter von mir hatte damals auf einem Sozialamt gearbeitet. Mit Öffnung der DDR-Grenze, wurde die BRD mit Asylanträgen von Osteuropäern überschüttet. Auch halb Afrika wollte damals schon einreisen, was aber damals noch nicht so einfach war.
      Des Weiteren hatten die Republikaner in Franz Schönhuber einen sehr charismatischen Vorsitzenden, der den Finger offen in die Wunde gelegt hat. Stoiber ist dann seinem ehemaligen Parteikollegen mit in die Bresche gesprungen. Unvergessen sein Auftritt in einer Talkshow, wo er anprangerte, dass es nicht sein kann, dass einer aus dem Flieger aus Ghana steigt und unter dem Namen Jürgen Klinsmann einen Asylantrag stellen durfte.

      Dem Ganzen wurde dann ein Riegel vorgeschoben. Die Osteuropäer mussten ausreisen und damals wurden auch Abschiebungen nach Afrika knallhart durchgezogen. Die frei werdenden Kapazitäten wurden dann für die Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem ehemaligen Jugoslawien verwendet.

      Mein Bekannter war damals schon der Meinung, dass die damaligen Geschehnisse nur ein Test waren, wie weit sie mit der Bevölkerung gehen können. Dazu benötigte es 20 Jahre Gehirnwäsche. Weiterhin war damals die Asylindustrie noch nicht soweit aufgebaut, als dass sie das Land hätten in Massen fluten können.

      Einen Unterschied von heute, zu den damaligen Bürgerkriegsflüchtlingen, konnte mein Bekannter ausmachen. Damals kamen ausgezehrte Menschen, die oftmals nur das hatten, was sie am Leib trugen. Und sie hatten alle ihre Pässe dabei.

  3. Vorallem ist der Druck auf die weiße Rasse sehr groß, um den Plan ihrer Vernichtung umzusetzen. Dazu kommt das Geschäft in Milliardenhöhe mit den Impfstoffen. Die Haftung beschränkt sich allein auf die Käufer der Impfstoffe, nämlich die jeweiligen Staaten, am Ende die Steuerzahler.

    https://www.bitchute.com/video/TE4I5wGLusos/

    https://www.derbund.ch/pfizer-waelzt-risiken-auf-kaeufer-ab-grosse-unterschiede-bei-preisen-567658377087

    Man beseitigt die, die man weg haben möchte und macht dabei noch ein riesen Profit. Der Feind der Menschen hat sich eindeutlich offenbahrt.

    https://www.bitchute.com/video/E9t31cnTkMm6/

    Die Zerstörung unserer Länder ist nun mehr als offensichtlich geworden, wie diese mutige Frau detaliert beschreibt.

    https://www.bitchute.com/video/iRrDgGRHtNkt/

    Genauso wie die Wetterkatastrophen die man auf alle Länder losläßt. Dieses Jahr innerhalb von kurzer Zeit. Ahrweiler war nur ein Teil davon und manche haben das begriffen.

    https://www.youtube.com/watch?v=YPTiO8XK6d8

    Geoengineering und HAARP läßt grüßen.

    • Eigentlich werden Menschen im Alter verständiger, nehmen nicht mehr alles allzu ernst, wenden sich Gott zu, werden ruhiger, Konsum wird unwichtiger usw.

      Charles Dickens schrieb in „Der Raritätenladen“: Wie viele ruhelose Seelen, die dem Glück, dem Ruhm oder dem Vergnügen über die ganze Erde nachgejagt haben, ziehen sich im Alter dahin zurück, wo sie die ersten Atemzüge machten, und suchen noch einmal Kinder zu werden, ehe sie sterben.

      Es gibt auch Alte, die arbeiten weiter (z.B. Schauspieler) und bleiben so fit. Aber trotzdem verändern sie sich so, wie eingangs beschrieben.

      Was sind das für Leute wie Rockefeller, Soros, Gates, Biden, Merkel usw.? Die fallen diesbezüglich vollkommen aus dem Rahmen. Manchmal möchte ich wirklich glauben, daß sind irgendwelche Außerirdischen. Was haben die davon, kurz vor der Kiste bzw. Urne noch die Welt verändern zu wollen, und dann auch noch zum Schlechteren?

      • @Michael41,

        die Juden setzen auch nur die Pläne anderer um, sind also nur ein Teil des Spiels. Schauen Sie danach was sie anbeten und wo diese Verehrung ihren Ursprung hat. Auf jedenfall nicht in Babylon.
        LG

      • @Lieber Michael,

        nachdem ich das schon ixmal auf diesem Blog verlinkt habe, möchte ich nun nochmal als geistige Richtung das Thema erklären, was sich jeder mal so durch den Kopf gehen lassen sollte. Es ist eine Gefahr die viele ignorieren und außer acht lassen, weil sie nicht so offensichtlich ist.
        Unser werter Mitstreiter Rainer Dung hat vor einiger Zeit hier beschrieben das Tibet vor Babylon da war und das ist richtig.
        Die geistige Ausrichtung, die Bewußtseinskontrolle kam mittels Spiritualität aus dem Osten. Die meisten heutigen, großen Religionen beruhen darauf. Ließt man den Lamaismus kommt er an Menschenverachtung dem Talmud, oder Koran gleich. Wie Horst Mahler richtig sagte, ist es eine geistige Ausrichtung und nicht nur das. Es ist rassebedingt wie Menschen handeln und denken und der wichtigste Aspekt es ist ihr Lebensraum, das heißt die Natur, die Klimazone mit der sie sich auseinandersetzen müssen.
        Die nordische Rasse hat ein hohes freies Denken, was sie sich nicht nur selbst, sondern auch andern zugesteht.
        Egon von Wulffen beschrieb das in seinem Buch -Methaphysik der sozialen Gerechtigkeit – von 1924 folgendermaßen:

        Dieser Wesenszug hat den nordischen Menschen allzu oft wehrlos gemacht gegenüber fremden Machtstreben, sobald es auf seelische Bereiche übergriff.
        Die Scheu in fremdes Seelenleben einzugreifen, hat ihn auch vielfach in Gefahr gebracht, seelische Triebkräfte zu unterschätzen. Ebenso scheut er übermäßig, die Beachtung anderer auf das eigene Seelenleben zu lenken.
        Dem nordischen Menschen geht der Zug zum Dämonischen offenbahr völlig ab. Darum fehlt ihm der religiöse einigende Zug, der den asienstämmigen Führern bei ihren Leuten zu Gebote steht. Er unterschätzt ihn und verfällt selbst jenen Führern. Nicht nur die Führer der Juden herrschen überpersönlich dämonisch, sondern auch die Führer in allem Volk, das aus Asien ins Abendland drang und sich dort massenhaft vermehrte.
        Die B´nain B´rith (vereinigte Brüder) z.B. war urspünglich das freiwillige Ghetto, daß sogenannte Exil der Juden in der Stadt Babylon. Seine Organisation ist nicht speziell jüdisch, sondern allgemein asiatisch, also tibetanisch, denn Tibet war schon lange vor Babylon da und Babylon war schon tibetanisch organisiert, ehe Juden dahinkamen, um von ihm die esoterische Führungskunst zu übernehmen.

        Kurz gesagt, der nordische Mensch, allen voran der Deutsche ist den asiatischen Taschenspielertricks auf den Leim gegangen und ist dadurch Stück für Stück unterworfen worden. Die asiatische Eroberung beruht auf:

        Gruppenzwang, Schwarmverhalten, Unterwürfigkeit, Lüge und Täuschung, Minderwertigkeitskomplexe, falscher Idealismus und Dämonenverehrung

        Bestens dargestellt im dem Film Shogun und völlig wiedersprüchlich dem nordischen Wesen welches in der EDDA beschrieben wird.

        Der Spruch unserer Alten – Die Gefahr kommt aus dem Osten – kommt also nicht von ungefähr. Eindeutig nochmal beschrieben in dem Buch von Erich und Matthilde Ludendorff – Europa den Asiatenpriestern –
        Von den asiatischen Einfällen und Eroberungen vergangener Zeiten mal abgesehen, beherrscht uns heute die asiatische Führungskunst mehr denn je und die Juden waren nur gute Schüler dieser. Heute betrifft diese asiatische Übernahme die ganze Welt. Nicht nur wer China genauestens beobachtet, sondern auch welche Pläne das Komitee der 300 hat.
        Nach archäologischen Funden hat vor tausenden von Jahren die weiße Rasse große Teile dieser Welt besiedelt und ist zurückgedrängt worden, bis auf die heutigen 6 % die nun endgültig verschwinden sollen, nur das diese Idee nicht unbedingt von schwarzen Afrikanern kommt.
        LG

      • Alles, was ich schreiben, haben sie sehr schön dargestellt. Nur konnten Sie meine Frage nicht beantworten, wer die Juden lenkt Meine Antwort ist klar: über den Juden steht nichts außerdem Talmud. Und der Talmud ist eine Schrift, die von Satan selbst stammen könnte. Juden selbst haben ja gesagt, dass ihr Gott Satan ist. Die Juden stehen mit ihrer über 4000 jährigen talmudinischen Religionen und ihrer kompletten Beherrschung nahezu aller Geheimorganisationen, des Weltkapitals und der Weltnedien, über allen. Sie sind der letzte Grund, hinter dem kein weiterer Grund steht.

      • @ Mannheimer….von Waldfeekönnen SIE noch viieeeeel Lernen – „Herr“ Mannheimer !!!
        Sie sollten Ihre Zeilen vor dem absenden durchlesen – denn Sie machen viele Fehler und das ziemt sich nicht für einen wie Sie welcher sich selbst als „Koriphäe“ darstellt in Sachen Geschichte !
        (Mannheimer)Zitat an Waldfee 15.15 – Alles was ich schreiben, haben sie sehr schön dargestellt.

        Dass das Dunkle der Menschheitsgeschichte aus dem OSTEN kommt ist richtig – dann auch ABRAM kam mit seinem Vater TERAH und seiner Schwester Saraj aus INDIEN !!!
        Auch das „Märchen der 6 Millionen Vergasten Juden“ stammt ÜRSPRÜNGLICH AUS INDIEN – denn da VERSCHWANDEN SPURLOS 6 MILLIONEN SADHUS !!!!
        Und in der New York Times stand schon 1916 dass 6 millionen Juden Getötet wurden !!!

        IHRE STAMMESBRÜDER SIND ANGEHÖRIGE DER ARMEE DES TEUFELS !!!
        SIEHE EVANGELIUM DES JOHANNES KAPITEL 8 /VERS 44 !

        DA WIRD MEIN BRUDER CHRISTUS ZITIERT !!!

      • Was Sie schreiben, ist mir alles bekannt. Jesus hat persönlich den Pharisäern gesagt, dass sie den Teufel anbeten. Der Sinn Ihres Kommentare erschließt sich mir nicht.

        PS. Zeigen Sie mir jene Stelle, wo ich mich als Koryphäe der Geschichte dargestellt haben soll. Eine solche Selbstbeschreibung würde ich niemals von mir geben. Auf welchem Gebiet auch immer. Das ist mit meinem Charakter unvereinbar.

        Im übrigen bin ich mir ziemlich sicher, dass es sich bei Ihnen um „Skeptiker_“ (mit Unterstrich) handelt. Nachdem Wie mit Ihren fast täglichen Beleidigungen gegen mich nicht durchkommen, haben Sie Nick und IP gewechselt. In linguistischer Forensik bin ich geschult. Sie mögen vieles sein, aber gewiss nicht der Bruder Christi…wie Sie oben schreiben

      • @Lieber blogkapitän,

        ich kann Ihnen beide Lektüren nur wärmstens ans Herz legen, weil sie ein Augenöffner sind der für AHA- Effekte sorgt.

        https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Erich-und-Mathilde-Ludendorff+Europa-den-Asiaten-Priestern/id/A0276bbH01ZZP

        https://www.buchfreund.de/de/d/p/99248396/metaphysik-der-sozialen-gerechtigkeit?gclid=EAIaIQobChMI9v6usrHK8gIVw4bVCh1s_AsxEAQYBCABEgLJdfD_BwE

        In beiden wird erklärt, daß die Juden nur Vorreiter sind. Sie sind die die wir sehen, nicht die Strippenzieher.
        LG

      • Die Juden sind die Strippenzieher seit sehr lange. Viele ChristZionisten können/wollen das nicht verstehen, da Jesus für sie ein Jude ist. Das ist aber nicht so. Jesus ist Christ und nicht Jude wie auch Maria und Joseph an der Krippe nicht Juden sind. Folgender Beitrag klärt auf:
        https://bumibahagia.com/2021/05/06/christentum-ist-judentum-fur-nichtjuden-eine-der-erlesenen-geschichtslugen/
        und hier die englische Orginalfassung:
        http://www.biblebelievers.org.au/jesusjew.htm
        Die Juden brauchen die ChristZionisten als ihre Schutzmacht und sie machen alles dafür obwohl sie „Gojim“ sind und bleiben. Sogar die Scofield Bibel in USA und UK haben die Juden 1909 in die Wege geleitet und breit verteilen lassen, dass auch ja niemand daran Zweifel hege. https://israelpalestinenews.org/the-scofield-bible-the-book-that-made-zionists-of-americas-evangelical-christians/
        Da steht auch drin: „The Man or Nation that lifts a voice or hand against Israel invites the wrath (den Zorn) of God.“. Und bei einer Neuausgabe von 1984 wurde zusätzlich hineingeschrieben: „For a nation to commit the sin of anti-Semitism brings inevitable judgement“.
        Die Weltverschuldung durch Zinswucher der jetzt, über 100 Rothschild Zentralbanken, und der Übernahme der Geldausgabe vom Staat weg hat auch immensen Schaden angerichtet. Seit der Gründung der FED 1913 in New York müssen die Staaten von den Privaten Banken den Kredit für Ihre Infrastruktur beziehen. Dann zurückzahlen plus Zins, den die Staatsbürger mit ihren Steuern bezahlen. Ein Multimilliarden Geschäft mit dem alles was wichtig ist, wie Medien, TV, Zeitungen, Börse, Rohstoffhandel, usw. gekauft wurde um die Macht über die Welt aufzubauen. Auch alle Silicon Valley High Techfirmen wurden von ihnen gegründet und finaziert.

      • @Werter Heinz,

        wenn Sie ein Theaterstück sehen, sind dann die Darsteller auf der Bühne, oder der Regisseur?
        Die, die vorne stehen die sollen wir sehen, nicht die dahinter die die Fäden in der Hand halten.
        LG

      • Frau Waldfee, ich erzähle von der Realität die fassbar ist und gut dokumentiert ist. Sie machen hypothetische Vergleiche von Regisseur, Theater, Bühne, Darsteller aber die können Sie nicht benennen, haben keine entsprechende Links zu Webseiten oder Bücher. Alles findet in ihrem Kopf statt und in ihren Vorstellungen. Also irgendetwas reales müssten sie doch vorweisen können ?

      • @Lieber Heinz,

        in der Antwort bei Hollerbusch ist ein ganzer Teil verlinkt.
        Bitte schauen Sie auf meine Kommentare an andere, da ist noch mehr dabei.
        LG

      • Diese Links und Themen beeindrucken mich überhaupt nicht Frau Waldfee. Wie gesagt ich bin in der Realität was Zentralbanken, Juden, Google, Facebook, Youtube, Instagramm, Merkel, Biden, Macron, WHO, Soros, Gates etc. und ihre Tätigkeit betrifft wie auch andere unterstüzende ChristZionisten. Sie befinden sich auf Theaterbühnen oder im Himalaya Gebirge bei den Tibeter, usw.: Als Fee verständlich, also immer eine Stufe weiter weg als meine Realität im hier und jetzt. Das ist gut so für Sie und ihr Recht. Geniessen Sie es.

      • Lieber Heinz,

        jeder muß dort seinen eigenen Weg gehen und kann auch das annehmen was er möchte. Jeder hat die Wahl!
        Die einen schauen auf das was sie sehen und manche möchten mehr in die Tiefe gehen. Es führen eben viele Wege nach Rom.
        Es geht auf diesem Blog nicht um Überzeugungen, sondern um Dinge offenzulegen. Meinerseits ist das eine Anregung gewesen, auch mal auf Fakten zu sehen die nicht so im Tagesgeschehen stehen, die es aber wert sind näher betrachtet zu werden. Wen es interessiert, der mag es lesen, wen nicht der liest halt anderes. Diese Freiheit steht uns allen zu. Im Umgang jedoch sollten wir immer sachlich bleiben, auch wenn derjenige eine andere Meinung hat.

      • Wer sind denn die Strippenzieher? Soweit mir bekannt, sind es auch nicht die Freimaurer unterhalb des 33° Ritus. Die ziehen auch nur den Karren, vor den sie gespannt werden. Dafür kriegen die halt gute Posten in der Verwaltung, Banken, Industrie, Wirtschaft und Politik. Und können die DEUTSCH wie gestopfte Weihnachtsgänse ausplündern.

        Fr. Mollath war/ist bei den Rotariern – wie viele im Bundestag, inkl. Frau Merkel – und verschob fleißig Schwarzgeld von der Commerzbank in die Schweiz.

        https://www.amazon.de/Staatsverbrechen-vorsätzliche-Verbrechen-Schwarzgeld-Millionen-Vertuschung/dp/3959724470

        https://www.swr.de/-/id=11526132/property=download/nid=1197424/1j80dct/der-fall-mallath.pdf

        https://portal.clubrunner.ca/160/Stories/famous-rotarians-angela-merkel

        Die Lions sind um einiges nobler als der Rotary-H4-Klub. Und dann gibts ja noch etliche andere „Wohltätigkeits“-Klubs.
        Mal im ernst: Wem sollten die wohltun, außer sich selbst?

        https://zonta-union.de/node/13999
        https://www.kiwanis.de

      • @Wes´ Brot ich ess´ ….,

        Sie haben den Finger drauf werter Mitstreiter, denn solche Club´s gibt es schon länger. Da trifft sich dann der Haufen der so gern auf Kosten anderer lebt. Die Organisationen und die Macharten waren über die Jahrhunderte immer unterschiedlich, nur das Ziel war das gleiche. So schwer es manchem fällt, man muß die Zusammenhänge über einen größeren Zeitrahmen betrachten, dann kommen die Erkenntnisse von ganz allein.
        LG

      • Tibet oder Babylon? Ist das wichtig? Wie Sie richtig schreiben, hat Jesus die Teufel klar erkannt. Und für uns ist wichtig, WER die Menschheit JETZT versklaven will.

      • Google, Facebook, CNN, New York Times, Soros, Kissinger, Joffe, Attali, Rockefeller, Schwab, NWO, WEF, Kahane. Friedmann, Knobloch: Alles Juden. Womit Ihre Frage beantwortet sein sollte.

      • Gut nur, daß Jesum von NAZIretine (s. AT) 33 Jahre alt wurde und kein Bankkonto brauchte.

        Die Masse der Menschen ist seit tausenden Jahren versklavt. Und sie merken es nicht einmal.
        Never stop a running system.
        Beispiel: Warum „müssen“ die Longierten um sog. Grundrechte betteln? Über einen freien Menschen (Herrschenmensch), der Herr seiner selbst ist, kann niemals Zwang ausgeübt werden; der läßt sich auch nicht erpressen.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Longieren

        „Den Vertreter der Herrenmoral charakterisiert Nietzsche in seiner Schrift Jenseits von Gut und Böse folgendermaßen:

        „Die vornehme Art Mensch fühlt sich als wertbestimmend, sie hat nicht nötig, sich gutheißen zu lassen; sie urteilt ‚was mir schädlich ist, das ist an sich schädlich‘, sie weiß sich als das, was überhaupt erst Ehre den Dingen verleiht, sie ist werteschaffend. Alles, was sie an sich kennt, ehrt sie: eine solche Moral ist Selbstverherrlichung. Im Vordergrunde steht das Gefühl der Fülle, der Macht, die überströmen will, das Glück der hohen Spannung, das Bewußtsein eines Reichtums, der schenken und abgeben möchte – auch der vornehme Mensch hilft dem Unglücklichen, aber nicht oder fast nicht aus Mitleid, sondern mehr aus einem Drang, den der Überfluß von Macht erzeugt. Der vornehme Mensch ehrt in sich den Mächtigen, auch den, welcher Macht über sich selbst hat, der zu reden und zu schweigen versteht, der mit Lust Strenge und Härte gegen sich übt und Ehrerbietung vor allem Strengen und Harten hat.“

      • T. A. L. M. U. D .

        ICH HABE DARÜBER MEHRFACH KOMMENTIERT !

        DAS IST DIE komplette Ideologie , ohne Wenn und aber !

        Wenn mein Kommentar länger braucht , liegt es daran , dass man mich moderieren muss .

      • Ist das nicht Haarspalterei? Was nuetzt es uns, zu wissen, ob die Juden allein dahinterstehen oder Tibet oder Babylon?
        Wir wissen, dass jene die Verursacher sind und dass wir gegen diese kaempfen muessen, wenn wir ueberleben wollen.
        Wie soll denn ein einfacher Mensch sich da noch zurechtfinden, wenn wir alles immer komplizieren anstatt es so einfach und klar wie moeglich darustellen.? Die meisten sind ja schon damit ueberfordert, wenn man sie mit dem Judenproblem bekanntmacht. Das Wichtige und N o t w e n d i g e herauszukristallieren, d a s ist unsere Aufgabe und nicht , die Dinge zu zerpfluecken und schwieriger zu machen.
        Die Dinge auf den Punkt zu bringen !

      • @Sigrun,

        dies ist durchaus nicht Haarspalterei, werte Mitstreiterin.
        Die meisten Menschen wollen einfach nur nicht weiter sehen und denken, weil das für sie einfacher ist Dinge in Schubladen zu schieben.
        Das wirkliche Netz sind nicht nur die Juden, sondern vorallem der Vatikan, der aber auch nur Stadthalter auf Erden ist.
        Ein Stadthalter verwaltet aber nur eine Kolonie. Nun dürfen Sie raten wem die Kolonie gehört. Sicherlich ist das für die meisten zu schwierig, aber nachdenken lohnt sich.
        LG

      • Das weiss ich ja, werte Waldfee,
        vor mir habe ich ein Buch von Mathilde Ludendorff
        „M. Lud. ihr Werk und Wirken.“.
        Sie erklaert darin ueber Juden, den Vatikan, den „schwarzen Papst“ der Freimaurer und Jesuiten und den „weissen Papst“ der Katholiken.
        Aber wir wollen doch unwissende Menschen aufklaeren, die , wie Sie richtig sagen,z u faul zum Denken sind.
        Bringen wir ihnen solche „schwere Kost“ , wo sie noch nicht einmal leichte verdauen koennen, schalten sie natuerlich ab.
        Also muessen wir, wollen wir auch nur das Wesentliche rueberbringen, uns auch auf das Wesentliche beschraenken. Und erst einmal die grossen Linien aufzeigen.
        Alles andere kommt dann danach, wenn sie das Grobe erstmal verstanden haben.

      • @Anfrage Waldfee :
        „Nun dürfen Sie raten wem die Kolonie gehört“
        (Vatikan = Jesuiten)
        Lisbeth ?
         
        Tibet – daher stammt die im Grunde „kommunistische Idee“ (Talmud) des bloßen „Schwarms“ (Gruppe/Gehorsam) ohne Individualität ua als geistige Grundlage ?
        Für was soll das gut sein ?
        (Eine gemeinsame gesellschaftliche Entwicklung einer Gruppe ist nicht mehr möglich, die Folge ist Stagnation/Rückgang, die geistige Ideologie verkümmert in demselben Maße.)
        Gegen eine Ideologie kann man nicht kämpfen.
         
        Wenn sie also dort das „esoterische Rüstzeug“ erlernt haben, ist es ein Werkzeug (wie jetzt „Tanz und Hammer“ = psychologisches Werkzeug).
         
        Df, wäre zu fragen, wem nutzt das Werkzeug …. da gäbe es viele Antworten, s’Lisbeth würde dann erst nach dem Duo Rock-Roth stehen.
         
        Aus, die (asiat.?) Priester, die das „Wissen tragen“ (Wahrheit), folgt :
        Sie (die Kolonie) gehört Allvater.
        Das ist widersinnig. Das „besetzte Gebiet“ (Kolonie = Landnahme / Tempelwirtschaft) wäre für ihn nutzlos.
         
        Dann verbliebe nur noch die Tempelwirtschaft (Bruderschaft),
        d’Oberhirte – Duo Rock-Roth – Jesuiten – s’Lisbeth (mit ihrem Stein – „Dem Stein der Weisen“ ?).
         
        Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.
        (Ich kann es gar nicht erwarten …)

      • @Werter Sucher,

        das habe ich mich auch immer gefragt, wenn der Papst sich Stadthalter nennt, verwaltet er wie jeder andere Stadthalter eine Kolonie. Interessant fand ich das Buch von Ossendowski Tiere, Menschen, Götter – wo von einem König der Welt die Rede ist, nachzulesen in Teil V.

        https://slawaria.lima-city.de/das.kerlchen/pdfs/TiereMenschenUndGoetter.pdf

        Nicht nur ein Zeitzeugnis, sondern auch so interessant zu lesen.
        Schwerere Kost waren dann schon David Ickes Bücher, oder Jan van Helsing. Gefolgt von den Geheimen Weltraumprogrammen von Michael E. Salla, oder Planet der Hausaffen von Volker Wittmann.

        Wenn man also das System größer betrachtet, dann bekommt alles einen Sinn. Die gewollte Verkümmerung unserer Zirbeldrüse durch gewisse Chemikalien. Mind Controll durch Frequenzen, etc., etc….
        Für all diese Dinge muß man nicht nur ein großes, sondern ein umfassendes Wissen haben und sehr lange Erfahrungen.
        Wo kam das so plötzlich her, wo doch Menschen vor 150 Jahren noch in Pferdekutschen herumfuhren und die Jahrhunderte davor an sowas nicht zu denken war.
        Vielleicht sollten wir mehr die eine oder andere Frage stellen?

        Warum man kräuterkundige Heiler auf Scheiterhaufen stellte und im Gegenzug den Leuten Quecksilber zur Läusebekämpfung gab. Vielleicht sollten wir so manches fragen was damals geschah und heute passiert.
        Wozu braucht man Menschenführung, wo die meisten von Natur aus in der Lage sind selbstverantwortlich zu handeln, wovon man sie immer und immer wieder abbringen möchte.
        Dieses Video sagt alles aus.

        https://www.youtube.com/watch?v=ogkWJMJPrD0

        Große Priesterkasten bestimmten immer das Schicksal der Menschen, nicht nur ihr Leben sondern auch ihren Tod.
        Schauen Sie nach in der Geschichte bis heute. Die Friedhöfe gehören noch immer den Kirchen. Was es damit auf sich hat lesen sie in Anastasia´s Ahnen.
        LG

      • @Mona Lisa,

        das ist bei uns auch so, aber die Grabstätte bezahlen sie an die Kirche, evangelisch oder katholisch.

      • Wenn das Christentum ein Zweig auf dem Stamm des Judentums ist, siehe die 3 abrahamitischen Weltanschauungen, woher kommt dann der VatiKhan?

      • @Wes´ Brot ich ess´ ….,

        dann fragen Sie sich was das Wort Khan bedeutet und wo es her kommt. Vielleicht bei Dschingis Khan?
        Beim Google findet man unter vat i (latein) das Wort Mehrwertsteuer. Khan ist eine Bezeichnung für Herrscher.
        Interessant, nicht!
        Khan, Chan[ohne Plural] Titel mongolisch-türkischer Herrscher

        https://de.wikipedia.org/wiki/Khan

        LG

      • „Christus“, eine Wortschöpfung aus dem Imdischen ´Kris´.
        dem Symbol des Tigerzahn, als Sinnild für Göttliche Gewalt,
        verehrt von den Krischna im Tal dieser Gottesverehrer, wo Jesus auf seinen Wanderjahren dort lernte, was Gott sei.
        und sein Wissen dann in seine Heimat mitgebracht hatte.
        Gewalt als Machtmittel ist jedoch allen jüdischen Religionserfindungen ein Argument, auch versteckt und durch List angewandt, so wird analog Not uns Angst von diesen Religionsapologethen gegen den freien Menschen angewandt , dieser Religion sich zu unterwerfen.
        Das funktionierte gegen die naiven Europäiden bislang nun ganz gut und sie konnten sich seither die halbe Welt aneignen. Nun aber sind vermehrt Aufgewachte und nun sinnen sie auf andere wirksamere Mthoden der Machtausübung, zB Corona!
        Die Entwicklung ist erkennbar.

      • @hollerbusch,

        das ist das was wir glauben sollen, werter Mitstreiter.
        Schauen Sie mal auf diese Seiten, da wird Ihnen alles klar.

        http://www.trimondi.de/Lamaismus/Krieg-2-Shambhala.htm
        http://www.trimondi.de/Lamaismus/Krieg-3-Allah-Buddha.htm
        http://www.trimondi.de/Lamaismus/Krieg-1-Weltuntergang.htm

        http://www.trimondi.de/med19.html

        Nicht einmal die Sodomie zwischen Mensch und Affe, wie in einem der oben aufgeführten „Klischee Filme“, ist eine rein westliche Erfindung, sondern basiert auf dem oben schon erwähnten tibetischen Schöpfungsmythos, nach dem aus solch einer sodomitischen Beziehung die Tibeter hervorgegangen sein sollen.

        Sogenannte Chimären wurden schon im Altertum erwähnt und findet sich wieder in jahrtausende alten Aufzeichnungen der Nordeuropäer, die diese Wesen als Tiermenschen betrachteten und sie als Nachkommen Kains sahen. (/Kain ging nach Osten in das Land Nod)

        https://derschelm.com/gambio/rainer-schulz-das-paradies-liegt-doch-in-mecklenburg-die-beweise.html

        Noch mehr zum Thema finden Sie dort.

        https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Frenzolf-Schmid+Urtexte-der-Ersten-G%C3%B6ttlichen-Offenbarung-Attalantinische-Ur-Bibel-Das-Goldene-Buch/id/A01jC6YI01ZZv

        Unsere Geschichte geht sehr weit zurück, mehr als manche glauben wollen, da vieles vertuscht und vernichtet wurde von Leuten die es darauf angelegt haben und göttliches Wissen dafür benutzen, wissen wir heute so gut wie garnichts mehr, außer die letzten 5000 Jahre, die man uns gewährt und selbst die sind zu Teilen gefälscht.

        https://www.youtube.com/watch?v=8Fo7e6_jAlc

        Man kann schon von einer Weltverschwörung der Priester sprechen, nämlich der Juden, der römischen Priester besonders der Jesuiten und der tibetischen Lamas und diese drei würden sich anschicken den reinen germanischen Geist, die westliche Zivilisation in ihrer Stärke, in ihrem Durchsetzungswillen zu unterminieren und dadurch letztlich eine Priesterherrschaft in der Welt anzustreben.“

        Fakt ist, das alle religiösen Vereinigungen allen voran der Vatikan den Herrschaftsanspruch der Priesterkasten über die Menschheit und diesen Planeten bis zum heutigen Zeitpunkt vorangetrieben haben und nun zum letzten großen Schlag ausholen. Über die Zeiten wendeten sie zur Menschenbeherrschung nicht nur ihren Okultismus bis hin zum Wahn der Religionskriege an, sondern bedienten sich auch anderer Mittel zur Zerstörung der menschlichen Psyche. Der massenhafte und ungezählte Mord an ganzen Völkerscharen, ihre geistige Vergewaltigung, die darausfolgenden und über Generationen andauernden Traumta vieler Menschen, sind nur ein Teil des Ganzen, der sich so erschreckend in den heute aufgedeckten, satanischen Kinderopferritualen wiederspiegelt.
        Wenn die heutige Menschheit sich nicht gegen die Machenschaften dieser organisierten Psychopathen erwehrt wird es ihr Ende sein und sich der Mord an 7 Mrd. Menschen vollenden.
        Nach Colmans Buch das Komitee der 300 sollen 500 Mio. Menschen als Sklaven übrig bleiben, der größte Anteil derer stellen Asiaten. Wen wunderts!

      • Religion ist einfach Täuschung durch EInfluss auf die menschl.Einbildungskraft und daher als Betrug zu erachten!
        WELCHE fORMEN DIESER eINFLUSS ANNEHMEN KANN;
        zeigt die Vergangenheit der Menschheitsentwicklung.

      • @Wes´ Brot ich ess´ ….,

        interessant ist doch, das nach dem tibetischen Schöpfungsmythos aus solch einer sodomitischen Beziehung die Tibeter hervorgegangen sein sollen.
        Noch interessanter scheint der biblische Kain zu sein, der nach Osten zog und dessen Nachkommen als Tiermenschen betrachtet werden. Chimären werden auch heute wieder in Genlabors gezüchtet. So was aber auch.

        https://www.scinexx.de/news/medizin/chimaeren-embryo-aus-affen-und-mensch/

        Der Kampf der Rassen begann nach ihrer Entstehung. Kain erschlägt seinen Bruder Abel, d.h. das Tiermenschentum fällt über das Geschlecht der durch Zuchtwahl auserwählten arischen Gottmenschenrasse her und sucht es auszurotten“ / „Durch die sündhafte Vermengung mit den Tiermenschen hat sich der Gottmensch (das Ariertum) selbst ans Kreuz geschlagen und sich viel Leid zugefügt, ist in die Hölle gefahren, d.i. unter die Niederrassigen gekommen. Erlösung . . . durch den Trank aus dem Gralskelch, aus dem Kelch des Herrn, d.i. nach der Geheimsprache der Bibel durch Rassenreinzucht und Aufnahme göttlichen arischen Blutes. Er ist zum königlichen und Priesteramt berufen, soll die arische Menschheit durch artreine Liebe vom Teufel, das ist vom Tiermenschentum erlösen und zur Göttlichkeit und Heiligkeit zurückführen“ / „Jesus war kein Jude, sondern ein Germane.

        Zu lesen in Atlantis, Edda und die Bibel.

        Die weiße Rasse beherrschte einst den ganzen Norden.
        Weiße Mumien in China gefunden bestätigen diese Theorie der Großen Tartaria.

        Wer sich jetzt noch fragt, warum die weiße Rasse ausgerottet werden soll, nun die Herrschaft des Tiermenschen soll auf ewig gefestigt werden und wer dahintersteht, das zeigt sich in diesen Tagen immer mehr.

      • Hier moechte ich mal meine Version von Christus anbieten.
        Es hat etwas zu tun mit dem „Kristall“, was All-Bewusstsein bedeutet.
        Ein Teil des Wortes leitet sich von dem Wort „Kristos “ ab oder „Christos“, das aus dem Griechischen stammt und „der Gesalbte“ bedeutet.

        Das Wort Kristos ist aber schon viel aelter, ja sogar aelter als das Christentum selbst und bezeichnet in seiner urspruenglichen Bedeutung nichts anderes als das, was wir heute Bewusstsein nennen.

        Nicht umsonst wurde aus dem Menschensohn Jesus durch das erweiterte Bewusstsein der „Gesalbte“ , der „eingeweihte Gottessohn“.

        Wer gesalbt war, der war in die metaphysischen Gesetzmaessigkeiten des Kosmos eingeweiht. Sinn des Lebens ist es, unser Bewusstsein zu erweitern, wieder All- Bewusstsein zu erlangen, den Krist- All.

        Aus dem Buch von Peter Ferreira und Dr. med . Barbara Hendel Wasser & Salz – Urquell des Lebens

      • Vielleicht wäre es von Vorteil, wenn die Androiden überhaupt mal ein Bewußt-Sein hätten …

      • Mal kucken, was Chaim Chaim Maurice (Karl Heinrich Marx) zur Religion der Juden schrieb:

        „Suchen wir das Geheimnis des Juden nicht in seiner Religion, sondern suchen wir das Geheimnis der Religion im wirklichen Juden,

        Welches ist der weltliche Grund des Judentums? Das praktische Bedürfnis, der Eigennutz.

        Welches ist der weltliche Kultus des Juden? Der Schacher.

        Welches ist sein weltlicher Gott? Das Geld.

        Nun wohl! Die Emanzipation vom Schacher und vom Geld, also vom praktischen, realen Judentum wäre die Selbstemanzipation unsrer Zeit.

        Eine Organisation der Gesellschaft, welche die Voraussetzungen des Schachers, also die Möglichkeit des Schachers aufhöbe, hätte den Juden unmöglich gemacht. Sein religiöses Bewußtsein wurde wie ein fader Dunst in der wirklichen Lebensluft der Gesellschaft sich auflösen.“

        https://www.projekt-gutenberg.org/marx/judenfra/chap02.html

    • Der feind der Menschen hat sich offenbart, Aber wehr ist der Feind, der sich offenbart hat? haben Sie Angst, die Juden zu Nennen? Gruß, Helmuth!

      • Werter Helmut, die nächste Theorie wird leider schneller wahr, als gedacht !!!

        https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/11087

        Frankreich

        Schau mal einer an. Die Neger welche nach Europa geschleppt wurden, sind plötzlich Türsteher in Frankreich und hindern die ungeimpften Einheimischen daran, Lebensmittel zu kaufen.
        Wer konnte das auch ahnen? 🤡


        Tja.. denen fehlt – wie der Freimaurer und Halbjude Richard Nikolaus Coudenhove Kalergie in seinem Kalergiplan & Traktat „Praktischer Idealismus“ für das von ihm gewünschte negroid-europäisches Mischvolk vorausgesagt hat – eben der Verstand und das Wissen, diese Tyrannei zu hinterfragen.

    • @Selbstdenker,

      in der DDR wurde z.B. gegen die Pocken geimpft, dafür mußte man zum Gesundheitsamt unter Führung des Amtsarztes gehen.
      Heute pilgern die Leute in Kirchen und Museen zum impfen, in dort eingerichtete Impfzentren. Merkt hier wirklich keiner mehr, das das nicht normal ist, oder laufen die alle unter Frequenzhypnose?

      Das Mal des Tieres ist von oben betrachtet eine Pyramide ohne Spitze.

      https://www.youtube.com/watch?v=roJafTKH_kY

      Das heißt, die Eliten werden dieses Zeichen niemals tragen, sondern nur ihre Sklaven. Wer sich also impfen läßt, den Impfpass akzeptiert ist automatisch ein Sklave, genauso wie der, der einen Personalausweis unterschreibt für eine Staatsfiktion genannt GmbH im Handelsrecht.
      Jedoch haben die Herrschaften eines nicht bedacht, daß alles auf einer arglistigen Täuschung beruht und diese ist rechtswidrig und damit strafbar.

      Die Menschen sollten sich also gut überlegen, wem sie sich da ausliefern.

      Mit der Afghanistankrise läuft ein ähnliches Schachspiel, damit die als Flüchtlinge getarnten jungen Männer wieder massenweise in Europa, bzw. in Deutschland reichlich Platz finden. Die Taliban sind unglaublich gut mit von Europäern erfundenen Waffen ausgerüstet. Davon werden sie sich in Zukunft noch mehr leisten können, weil sie einen Billionenschatz an Rohstoffen besitzen.

      https://www.dw.com/de/afghanistan-der-billionenschatz-der-taliban/a-58897871?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

      Mit dem Geld können sie eine bestens ausgerüstete Armee stellen und Europa könnte zu einer leichten Beute werden.

      https://www.nau.ch/news/ausland/taliban-sind-so-gut-bewaffnet-wie-ein-nato-staat-65983099

      Wer also nicht an Corona stirbt, wird einem anderen Feind gegenüberstehen, der bereits massenweise im Land ist. Die restlichen Europäer zu überrollen wäre damit ein leichtes, denn die Netzwerke sind gut organisiert. Somit wird deren Erfindungsreichtum am Ende zum Verhängnis und ihr Untergang, aber darum ging es ja eigentlich immer. Es gab genügend die gewarnt haben, aber wer nicht hören will muß fühlen. Leider auch genügend unschuldige, unbedarfte und wehrlose Seelen.

      • Ja es ist Richtig, die machen sich strafbar, aber wer Straft diese Verbrecher??? Merkels Richter Freunde? Gruß, Helmuth!

      • Die Afghanen haben jetzt schon eine der Best ausgerüsteten Arme, geschenkt Bekommen. Die Natos haben ihre Flinte samt Munition weckgeschmissen. Die Taliban nicht mal in den Müll zu suchen, sie haben die Waffen der Nato komplett übernommen. Gruß, Helmuth!

      • Werter @ Helmuth. Es gibt da so ein kurzes Sprichwort: Trau, schau, wem.

        Ich glaube nicht einmal mehr im Ansatz, dass die Geschehnisse dort von Zufall sind.

    • Was ist eine Pressluft Grande? ich hatte meinen Vater gefragt was das ist? Er sagt das das für die Deutschen Fallschirmjäger entwickelt wurde, um sich aus der Luft Verteidigen kann, gegen Bodenbeschuss. Die Pressluft Grande eine Wirkung im Kreis 10-12 m. wo alles und jeder getötet wurde. Mein Vater hatte so eine Pressluft nie gesehen, aber er das es die Gab. Gruß, Helmuth!

  4. Der Film , in time , spiegelt unsere Gesellschaft wider,
    wenn die Zeit abgelaufen ist, stirbt man, ich nehme an,
    bei der Geburt bekommt man eine Injektion, wenn man
    keine Zeit mehr hat, wird das injekzierte aktiviert und
    stirbt, man will dadurch die sog. Überbevölkerung in den
    Griff bekommen. Der Regisseur hatte sich damals
    schon Gedanken über unsere Zukunft gemacht

    • Das geht auch mittels Chip.
      Digitalisierung – totale Kontrolle – autarkes Töten, wenn es den Machthabern paßt. Alles total smart.

      Bei der Digitalisierung und der Kontrolle machen die Mobilfunk- und Smartphonfreaks begeistert mit.
      Alexa – ist heute wieder poppen angesagt?

      Haben wollen: 5G-Türmchen vor dem Haus und an den Straßen, smarte Rauchmelder, Smartmeter an der Heizung usw. …

      https://wiensyndikat.wordpress.com/2021/07/19/die-smartmeter-ausrollung-und-die-lugen-der-herrschenden/

      Wenn es denn mal zu einem Brand kommt, wo ist der am wahrscheinlichsten? In der Küche. Und genau dort ist der Rauchmelder verboten.
      https://taz.de/Kameras-in-Rauchmeldern/!5300219/

      • Kann man die 5G. Antennen nicht zerstören? In Süd Tirol hatten die Italiener, die Großen Überlandleidungs Masten Zerstört. warum soll das hir nicht auch fusionieren, bei Nacht und Nebel? Gruß, Helmuth!

      • Das waren wohl die Südtiroler, einfach Österreicher, die nach dem 1. WK, Italien zugeschlagen wurden. Sie waren nach dem 2. WK. völlig Schutzlos.

        Erst die beginnende Vorstufe „Europas“ ließ Italien sanfter werden. Das Deutsche, in den und an den Südtirolern sollte verschwinden und Kernitalien versuchte das ohne Hemmungen durchzusetzen.

        Ich möchte Ihnen lieber @ Helmuth und den anderen diesen Film anbieten. Ich habe ihn schon lange auf DVD, und empfehle ihn aufzunehmen. Er ist wirklich sehr bewegend.

      • Ja das meine ich, vor sehr langer zeit hatte ich das mal gelesen, im Ausland . Aber ich weis nicht mehr wo, es war auf einer Deutschbotschaft, es ist alle schon so lange her. Gruß, Helmuth!

      • Mit dummDEUTSCH nicht machbar. Denen geht – altersunabhängig – der Sinn des Lebens flöten ohne „schnelleres Internet“.
        Gegenargumente stoßen auf taube Ohren, mitunter auch auf überhebliches Gelächter.
        Wenn die Folgen / Schäden nur sie betreffen würden, wäre das völlig in Ordnung. Diese gefährlichen Dummen und Ignoranten reißen jedoch alle/s mit in den Abgrund.

        Da ist selbst die Tierwelt schlauer. Keine Ahnung, obs mit dem mp-Vid funktioniert, aber Versuch macht kluch:
        4_5884297511270615250.mp4

  5. Montag 23.08.2021 . . . . von meinem Handy !

    Innerhalb von 24 Stunden meldete das RKI 3668 Corola – Neuinfektionen!

    Die 7 Tage – Inzidenz steigt auf 56,4 !

    Zeitgleich steigt auch die Zahl der Corola – Patienten auf
    Intensivstationen .

    47 % von ihnen müssen invasiv beatmet werden ! Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge binnen 24 Stunden 4 Todesfälle verzeichnet .
    Vor einer Woche waren es ebenfalls 4 Todesfälle .

    Die Zahl der Genesenen gab das RKI mit 3.702.100 an . Die Zahl der Menschen die ander Infektion gestorben sind , stieg auf 91.980 !

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Denen glaub ich kein Wort . Alles erstunken und erlogen . Klar, ich hatte auch schon mal im Sommer die Grippe aber das war wieder schnell vorbei .
    3 Leute sind mir bis jetzt bekannt die Topfit waren und unmittelbar nach der Imfung verstorben sind ! Menschen die ich sehr gut kannte und die in ihrem Leben NIE krank waren .
    Die 91.980 Tote sind garantiert keine Corona-Tote , sondern Impftote . Davon bin icht mittlerweile überzeugt .
    Diese Mörder haben Sie umgebracht ! Wir müssen uns vor diesen Verbrechern in Acht nehmen !

    Jetzt vergreifen sie sich auch noch an kleinen Kindern !

    Die Berichterstattungen gehen mir auf die Nerven. Niemand interessiert sich ernsthaft für die Gesundheit der Kinder. Es hat sich doch auch sonst niemand für die Kinder interessiert.
    Ebenso bei den alten Leuten. Es geht schlicht und ergreifend darum, dass die ungeimpfte Kontrollgruppe so klein wie möglich gehalten wird.
    Wir sind der letzte Beweis, das die Natur funktioniert und ungestört bleiben sollte.
    Zudem sind weite Teile der Bevölkerung in einen Reinheitswahn verfallen. Besonders Kinder, denen man von Anfang an predigte, sie seien unrein, werden nun an das deutsche Reinheitsgebot in Deutschland erinnert.

    Schlimm , alles nur noch unfassbar schlimm !

  6. Bundeskanzler Rainer Fuellmich stoppt die Impfkampagne.

    Masken und Testpflicht sind aufgehoben…

    https://www.youtube.com/watch?v=PlpiQlgWVT4

    Das Planspiel-Event BasisCamp wird von Mitgliedern des Corona-Untersuchungsausschusses, Mitgliedern der deutschen Partei dieBasis und zahlreichen Gästen veranstaltet.

    Das Szenario :

    Die Bundesregierung ist zurückgetreten und eine Übergangsregierung ist gebildet worden. Unter der Leitung des neuen Bundeskanzlers Dr. Reiner Fuellmich und weiterer Mitglieder der Interimsregierung wird mit Hilfe von aktuellen Experten aus verschiedenen Bereichen die aktuelle Situation analysiert und eine Maßnahmenbewertung vorgenommen.

    Franz Ruppert Bundespräsident (nur per Zoom)
    Reiner Fuellmich Bundeskanzler
    Viviane Fischer Innenministerin
    Wolfgang Wodarg Gesundheitsminister (nur per Zoom)
    Adelheid von Stösser Staatssekretärin im Gesundheitsministerium Stephan Kohn Direktor des RKI Alkje Fontes Ministerin für Arbeit & Soziales
    Harald Walach Staatssekretär im Ministerium für Arbeit & Soziales Matthias Burchardt Minister für Bildung und Forschung Uli Masuth Künstler Michael Esfeld Staatssekretär im Ministerium für Bildung und Forschung
    Werner Bergholz Minister für Wirtschaft und Energie

    • Tja, und wer sollte diese Herrschaften in Amt und Würden setzen? Nicht, das ich gegen diese Leute wäre, ganz im Gegenteil, aber die Frage gilt.

      • Und die „alte Mannschaft“ und der gegenwärtige „Bundespräsident,“ lässt sich problemlos absetzen? Von wem? Da ist nichts, das von Amts wegen einschreiten würde. Und das Volk, wird durch völlig überbezahlte Manipulatoren der GEZ still gehalten.

  7. Und das Morden wird weiter gehen !!!!!!

    Zitat
    Vom senilen Vollhorst….

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geht nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan von einem neuen Flüchtlingsstrom aus.

    „MAN !!!!! MUSS DAMIT RECHNEN, DAS SICH „MENSCHEN“ IN BEWEGUNG SETZEN, auch in RICHTUNG EUROPA “,

    sagte Seehofer der Augsburger Allgemeinen.

    „DAS IST KEINE ANGSTMACHE, SONDERN EINE REALISTISCHE BESCHREIBUNG DER SITUATION.“ !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Der CSU-Politiker ergänzte, es gehe dabei NICHT NUR um AFGHANISTAN, SONDERN AUCH um Länder wie PAKISTAN, IRAN, die TÜRKEI oder LIBYEN. !!!!!!!!!!!!!

    „Wir stehen vor schwierigen Entwicklungen.“ !!!!!!!!!!!!

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/seehofer-erwartet-neuen-fluechtlingsstrom/

    Liebe Frauen EUCH WIRD GERADE DER KRIEG ERKLÄRT !!!!!!!!!

    SO LANGE IHR HÜHNER EUCH DIESEN SCHEISS NOCH GEFALLEN LASST !!!!

    • „Wir stehen vor schwierigen Entwicklungen.“ !!!!!!!!!!!!

      Was soll uns das implementieren? Die „Hilflosigkeit,“ der Politiker, die ja gar nicht anders können, als die armen hilflosen Menschen herein zu lassen.

      Nichts ist Zufall, alles ist geplant, insbesondere auf Seiten der Politik.

      Der Seehofer, der kommt mir heute so vor, wie in 12 jähriger Schüler, dem ständig die Rotznase läuft, und hinterhältig seine Mitschüler beim Lehrer und beim Priester anschwärzt. Wenn er dann sieht, wie die von ihm verratenen Mitschüler vom Lehrer, oder Priester bestraft werden, dann ertönt aus seinem hals ein helles, perverses, hihihi.

    • @Lieber Wolfgang,

      die Katastrophe ist schon da und wird schlimmer als 2015.

      https://politikstube.com/bis-zu-3-millionen-afghanen-im-vergleich-zur-anstehenden-fluechtlingskrise-2021-war-2015-nur-ein-kinderspiel/

      Leider ist das geistige Immunsystem der Deutschen förmlich zusammengebrochen und die meisten wiegen sich in der Sicherheit, es geht so weiter wie bisher. Nur die Coronaangst bringt sie aus dem Häuschen und gutgläubig und voller Vertrauen, nach gutem Zureden nehmen sie ihre Todesspritze an, in der Hoffnung das alles gut ist, während Millionen Fremde ihr Land überrennen.
      Ist diesem Volk noch zu helfen?
      Wenn die Sozialsysteme zusammenbrechen und dieser Laden zusammenrauscht, dann Gnade uns Gott!
      Der Abwehrgeist angesichts der Gefahr ist unserem Volk völlig abhanden gekommen. Es gibt da einen der das ziemlich gut beschreibt.

      https://wtube.org/user/HorstMahler/OSCCsfW

      • Horst MAHLER. Volltreffer. Ist der nach seinen guten Diensten inzwischen nicht in den Ruhestand geschickt worden vom BeND?

      • @Wes´ Brot ich ess´ ….,

        er hat trotz Alters und erheblicher gesundheitlicher Probleme einige Jahre im Gefängnis sitzen müssen. Angeblich wegen H-Verleugnung. Denke mal, das Ende der Wanderschaft war nicht nur ein Auslöser dafür.

      • Der Volkslehrer wollte Hrn. MAHLER, der – völlig normal – auf dem PC des JVA-Direktors seine Schreiben fertigte, in der JVA besuchen. Zu sehen bekam er ihn nicht…
        Ein BRD-Anwalt, der den Holo leugnet – sonst noch was? Kinners, kann man Euch denn jeden Dünnschiss verkaufen?

    • Die Verlogenheit unserer Politiker auch im Hinblick auf die derzeitige Situation in Afghanistan macht der folgende Artikel deutlich:

      http://www.reitschuster.de/post/die-machtuebernahme-der-taliban-haben-die-usa-eingefaedelt/

      Vermutlich wird die Türkei die Situation nutzen und die 3,5 Millionen Flüchtlinge, die sich dort aufhalten, auffordern, nach Deutschland weiterzuziehen. Ebenso ist davon auszugehen, daß viele Afghanen, die nach Pakistan und in andere Nachbarländer geflohen sind, die Gunst der Stunde nutzen und sich auf den Weg nach Deutschland machen werden. Und Merkel wird sie alle mit offenen Armen willkommen heißen. Besser hätte es für sie am Ende ihrer Amtszeit garnicht kommen können.

  8. mRNA-Impfungen, z.B. von den BioNtech-Türken,sind besonders gefährl. für junge Männer…https://www.achgut.com/artikel/impffolgen_wieviele-wird_es_treffen

    während Vektor-Impfstoffe, z.B. von AstraZeneca besonders gefährl. für junge Frauen sind…https://www.achgut.com/artikel/unstatistik_des_monats_die_sache_astra_zeneca_einfach_erklaert

    Viele „Einzelfälle“ von mehr oder weniger Europiden/Weißen, aber Massenzuwanderung von
    ungeimpften Afghanen- u. Negermännern,
    deren Inzuchtfamiliennachzug nicht ausgeschlossen.

    Immer dezimieren die Sieger die Männer der Unterworfenen u. krallen sich die Frauen:

    …die Sachsen, als sie in England einfielen u.
    die Kelten unterwarfen, zuvor die zwergigen Römer,
    die die Kelten, die Kelten, die die steinzöeitl. Ureinwohner der Insel(n) unterdrückten, aber nur teilweise eine Mischbevölkerung hervorgerufen hatten…

    Hier relativiert der „Spiegel“ 2014, ob zurecht
    kann ich nicht beurteilen :

    Historische Quellen beschreiben, dass im frühen 5. Jahrhundert nach Christus die Angeln und Sachsen vom Kontinent nach Britannien auswanderten und dort auf brutalste Weise die einheimische Bevölkerung fast vollständig ausrotteten. Doch die Archäologie kann diese Version der Geschichte nicht bestätigen…

    Der weise Gildas war ein keltischer Christ, gebildeter Sprössling eines Adelsgeschlechts. Kein Wunder also, dass seine Welt ins Wanken geriet, als die sächsischen Heiden von Kontinentaleuropa auf die Insel drängten. Bald schon, glaubt man seinen Worten, hatten die Angelsachsen die romanisierte Bevölkerung fast vollständig verdrängt und ersetzt…

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/invasion-der-angelsachsen-in-britannien-war-harmloser-als-gedacht-a-959053.html

    …die mongolischen schlitzäugigen Japaner die kaukasischen rundäugigen stark behaarten Ainu, weshalb die, die sich heute wie Ainu gebärden/verkleiden Schlitzaugen haben…

    Die junge (schlitzäugige/mongolisierte/japanisierte) Frau kann Ainu-Legenden singen, aber die Sprache beherrscht sie nicht:

    https://www.deutschlandfunk.de/ainu-kultur-die-versteckten-ureinwohner-japans.1242.de.html?dram:article_id=350836

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ainu

    …die Italiener die Südtiroler, indem gezielt
    dunkles italienisches Zwergenvolk in Südtirol
    angesiedelt wurde u. wird…

    Was der linksversiffte „Spiegel“ 1988 offen parteiisch schrieb, aber nicht so geschickt, wie es heute geschrieben würde:

    https://www.spiegel.de/politik/die-deutschen-haben-doch-wirklich-alles-a-5b862882-0002-0001-0000-000013532081

    Übrigens hausten in Österreich u. Südosteuropa
    inkl. Balkan bis ca. ins 9. Jh. die überwiegend
    uralischen/kaukasischen Awaren, deren Führungsschicht aber schlitzäugige Mongolen waren, die später dann
    die christl. Awaren islamisierten…

    https://de.wikipedia.org/wiki/Awaren

    http://www.atlas-burgenland.at/index.php?option=com_content&view=article&id=75:awaren-und-slawen&catid=17&Itemid=127

    +++

    o.g. ist nur grob aus meinem Gedächtnis, von dem was ich mal gelesen habe, geschildert. Bin ja kein
    Völkerkundler oder Geschichtswissenschaftler. Deshalb fügte ich Links bei, wodurch man sich genauere Infos holen kann.

    HEUTE EINE NOCH NIE DAGEWESENE GRAUSAMKEIT

    Fakt ist, daß aktuell die Sieger/Machthaber in noch nie gekanntem Ausmaß – in einer konzertierten Aktion – ganze Völker u. Rassenunterwerfen oder gar auszurotten versuchen. Nicht nur uns Weiße umbringen wollen, sondern sogar eigene Völker… Denn z.B. auch Israelis u. Iraner gen-impfen auf Teufel komm ´raus ihre Völker.

    +++++++++++++++

    22.08.2021 |
    Niemand wollte seinen Tod, es war Wissenschaft

    • von Dushan Wegner, Lesezeit 4 Min. |

    Einem 19-Jährigen mit Vorerkrankung am Herzen wird mRNA injiziert, später bricht er blutspuckend zusammen und stirbt. Nein, niemand WOLLTE seinen Tod. Man folgte nur der Wissenschaft.

    Alle Berichte über Tote nach mRNA-Injektion bleiben heute noch anekdotisch – auch weil sie aktuell gar nicht wissenschaftlich erfasst werden können. Und doch werden sie mehr, diese »anekdotischen« Berichte. Ich kenne zwei Fälle von Menschen aus meiner weiteren persönlichen Bekanntschaft, die nach der experimentellen mRNA-Injektion (»Corona-Impfung«) verstarben. Aus dem Leserkreis höre ich von weiteren Fällen…

    Inzwischen liest man allerdings die Fälle von Menschen, die nach einer Impfung zusammenbrechen und sterben, auch in Mainstream-Medien, aktuell etwa in der BILD.
    Ganz aktuell, in bild.de, 22.8.2021 lesen wir diese Schlagzeile: »19-Jähriger spuckte Blut – Herzstillstand! Deutscher stirbt am Strand von Mallorca«. – Ein junger Mann hatte diverse Vorerkrankungen, darunter einen angeborenen Herzfehler. Und doch hatten sie ihm die experimentelle mRNA-Injektion verabreicht, und danach begannen, so die Schwester des Toten, neue, ernsthafte Gesundheitsprobleme (so gab sie es dem Inselradio Mallorca an; inselradio.com, 22.8.2021)…

    https://www.dushanwegner.com/tod-nach-impfung/

    ++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++

    Furchtbar viele Infos durchschwirren mein Hirn.
    Nachts träume ich Wirrwarr von Impfzwang, daß
    ich ungeimpft kein Katzenfutter kaufen dürfte.

    Realität:

    Vorletzte Woche standen drei hochgewachsene junge
    Polizisten (in voller Montur) vor meiner Wohnungstür.

    Die beiden fetten fiesen Italiener, die in unseren Wohnblock mit Kleinwohnungen unter 50m², wo fast nur Frauen, die meisten über 70 J. wohnen, hatten mich angeschwärzt, ich würde zu naß mein Blumen gießen. Das war aber vor mehreren Monaten zuletzt, weil ich wütend auf sie war.

    Die Italiener, dauernd lärmende Sippschaft zu Besuch, wohnen nicht direkt unter mir, können also nicht viel abbekommen haben, wenn überhaupt. Allerdings habe ich schon paarmal „Ruhe!“ hinuntergebrüllt u. geflucht.

    Durch den Türspion sah ich wenig, dachte Feuerwehr, brennt´s oder sind es zwei Handwerker. Sie hatten sich so hingestellt, daß ich nicht sehen konnte, daß sie zu dritt waren. Dann sah ich die Schulterklappe… u. fürchtete, ich würde aus polit. Gründen gefilzt…

    Ich ließe die Drei in meinen kleinen Wohnungsflur, wo wir dann zu viert standen, „eingeklemmt“ zwischen Möbeln, meinen Schuhen säuberlich auf Zeitungen, mehreren leeren Weihwasserkesselchen, mehreren Wandkreuzen u. Madonnenbildern. Ich wirkte winzig u. zerbrechlich dazwischen.

    Den drei Polizisten war es furchtbar peinlich. Sie schnallten sofort, daß die Italiener übertrieben, ja sogar gelogen hatten. Und sagten mir, ich könne sie jederzeit anrufen oder das Ordnungsamt. Die Polizisten waren sofort auf meiner Seite. Hier hatten also die verlotterten u. grölenden Italiener ein Eigentor geschossen.

    Aber nur kurz davor bekam ich einen bösen Brief von der Hausverwaltung, ich würde Luft aus Fahrrädern der Mieter ablassen u. in den Hausflur spucken; jmd. habe sich beschwert. Diese Beschämungen u. Verleumdungen sind für mich bis heute kaum erträglich. Niemals würde ich sowas tun. Ja, ich habe schon laut geflucht, aber ich spucke nie herum u. vergreife mich nicht an fremdem Eigentum.

    Obwohl ich Masken hasse, habe immer eine auf, wenn auch Nase frei, solange keiner hier in den Fluren ist. Alle müßten innen in dieser Seniorenanlage eine tragen, laut Ausschilderung. Keiner tut es, außer mir u. Pflegepersonal. Ich tue es nur aus Höflichkeit, den Greisinnen zuliebe. Sie meinen wohl, weil geimpft, bräuchten sie es nicht.

    Nichtmal die Italiener habe ich bein Ordnungsamt angeschwärzt, weil sie im Lockdown Massenbesuche hatten. Beim nächsten Lockdown will ich dies aber nicht mehr garantieren. Aus Rache, weil sie mir die Polizei wegen Killefitt auf den Hals hetzten.

    Wenn ich nicht eine Katze zu versorgen hätte,
    würde ich nicht mehr aufstehen. Ich liebe
    Deutschland sehr, die Menschen weniger,
    die lauten Zugewanderten, ob nur aus Italien
    oder Osteuropa schon gar nicht. Ich mag keine
    dummen Menschen, die immer nur ans Fressen u. Zusammenhocken denken, die gar keine geistigen Interessen haben, die unter Freiheit die Wahl
    zwischen Schweine- u. Schächtefleisch,
    heimischen Äpfeln oder Bananen aus Afrika
    verstehen.

    • An Bernhardine. Danke fuer den Hinweis. Ich habe den Artikel gerade gelesen. Ein Historiker testet nur ein Mann aus Eastanglia und sagte ihm “ Sie sindAngel Sachsen“ der Mann antwortet „denn ich bin mit Michael Schumacher verwandt,ja“ Uebrigens, Shoemaker ist ein gemeiner Englische Name.

      • Sorry, Ich habe wenigstens ein Fehler gemacht. Der DNA getestete Englaender sah sofort den Zusammenhang Angelsachsen – Deutsch und versuchte daraus ein Witz zu machen. (auch, nicht „denn“ sondern „also“ Es war bevor Herr Schumachers schreckliche Unfall. Der Spiegel Artikel war ziemlich gut. Englische, Keltische und Deutsche Geschicten sind immer interessant. A Mayer, England.

  9. Somit ist die Königsdisziplin aller Verschwörunstheorien wahr geworden!!!

    Es geht definitiv um die Auslöschung fast der Menschheit!!!

    „Hawaii: 45.000 Impftote innerhalb von 72 Stunden
    Von den Massenmedien totgeschwiegen wird eine Todeswelle in Hawaii – und zwar nach dort durchgeführten Covid-19-Impfungen. Eine Gruppe von Anwälten hat im Namen von 1.200 Ersthelfern, die gegen das Impfstoffmandat des Staates für Regierungsangestellte protestieren, eine Klage gegen den Bundesstaat Hawaii eingereicht. Der US-Inselstaat Hawaii hat ganze 1.455.271 Einwohner (Zensus 2020). Zitat der US-Anwälte:..“

    Dieser heutige Artikel ist wohl der ultimative Beweis, daß es mit der (Pflicht)Impfung um logistischen Völkermord geht, um nichts Anderes!!!

    Nachdem was wir hier bei MMs Seite und anderswo erfahren haben, ist es definitiv die Impfung, die krank macht, im Endeffekt todkrank.
    Diese Geimpften werden auch nie mehr arbeitsfähig werden und bis zu ihrem Tode in der Hand der Verbrechensmediziner bleiben!

    Um den Leuten Angst vor dem relativ harmlosen C19 Virus zu machen, gar die Spur auf Außerirische zu legen, existiert ein eindeutiges, brandaktuell eingestelltes Video.

    Ein „UFO“ in Corona Form:

    https://t.me/spacetraveler1/9411

    Wie ich es auf dem Video beurteile ist es höchstwahrscheinlich ein Fesselballon in C19 Form.

    lg.

    • Beifügung:

      Ich habe gerade auf dem Taschenrechner die Bevölkerungsanzahl von Hawaii durch die Corona-Impftoten geteilt:
      31, und noch was.

      Also ist jetzt ungefähr jeder 31. Bürger von Hawaii tot!

      In Prozent ausgedrückt sind innerhalb von 72 Stunden rund 3% der Bevölkerung ermordet worden!!!

      Es werden noch viele zigtausende , gar hunderttausende folgen!!!

      Ähnlich wie Australien ist Hawaii eine Insel, es kann niemand abhauen!

      lg.

      • @MSC: genau Inseln welche abgeriegelt werden sind nichts anderes als Vernichtungslager! Und hier wird getestet was alles geht! Ähnlich wie bei den Tests zur Enteignung der Sparer seiner Zeit auf Zypern!

      • Ja, werter Exildeutscher.

        Genauso sollte man diese Sache betrachten!
        Der Inselstatus; Australien war mal eine Strafkolonie und Hawaii ist quasi ein stationärer Flugzeugträger…

        Ich vermute, daß bezüglich Hawaii erstmals das echte Todesserum großflächig zum Einsatz gekommen ist.

        Es ist doch schon sehr bezeichnend, daß sich Joe Biden so vehement für die Impfung der Militärangehörigen einsetzt??

        Verstorbene Soldaten werden dann acc. des aktuellen Artikels mit UNO Soldaten besetzt!

        So geht eine feindliche Übernahme!

        lg+ Horrido.

  10. Gefunden auf:
    https://volkslehrer.org

    DIE BRD IST DIE ENDLÖSUNG DER DEUTSCHEN FRAGE UND MUSS ÜBERWUNDEN WERDEN! SOLANGE DIESE KONSTRUKTION DER FREMDHERRSCHAFT DIE DEUTSCHEN BELÜGEN, BETRÜGEN, AUSBEUTEN, SPALTEN KANN UND LETZTENDLICH DURCH MASSENEINWANDERUNG FREMDSTÄMMIGER IN IHRER EXISTENZ BEDROHT, WIRD EINE REMEDUR DER POLITISCHEN UMSTÄNDE UNMÖGLICH! EIN GESCHLAGENES VOLK BRAUCHT GEDULD, ABER ES BRAUCHT UM ZU ÜBERLEBEN DEN WILLEN ZUR EIGENEN MACHT!

    https://archive.org/details/baltasar-gracian-baltasar-gracians-handorakel-und-kunst-der-weltklugheit-300-lebensregeln-1647

    Zitate aus dem Werk der Weisheit:
    „Wer nichts auf Morgen ließ, hat viel getan.“

    „Der Aufmerksame begreife, daß keiner ihn sucht, sondern jeder seinen Vorteil in ihm oder durch ihn.“
    „Man darf nie dem kleineren Übel die Tür öffnen; denn hinter ihm werden sich stets viele andere und größere einschleichen.“

    „Am Klange erkennt man das Metall, an der Rede den Menschen.“
    „Die Offenherzigen werden geliebt, aber betrogen.“
    „Ohne Mut ist das Wissen unfruchtbar.“

    „Freiheit ist kostbarer als jedes Geschenk, das dich dazu verleiten mag, sie aufzugeben.“
    „Die Liebe führt die Vertraulichkeit ein, und mit jedem Schritt, den diese vorwärts macht, geht die Hochachtung um einen zurück.“

    „Unternehme Leichtes, als wäre es schwer, und Schweres, als wäre es leicht: jenes, damit Selbstvertrauen uns nicht sorglos, dieses, damit Zaghaftigkeit uns nicht mutlos mache.“
    „Die Handlungen sind die Frucht der Gedanken. Waren diese weise, so sind jene erfolgreich.“

    „Wir haben mehr Tage als Freuden zu erleben. Man sei langsam im Genießen, schnell im Wirken: denn die Geschäfte sieht man gern, die Genüsse ungern beendet.“
    „Die Liebe ist eine ewige Unbefriedigtheit.“

    „Das Geheimnisvolle hat einen gewissen göttlichen Anstrich.“

    „Man muß in allen Dingen stets etwas in Reserve haben.“
    „Es ist eine große Kunst zu wissen, wie man Wind verkauft.“
    „Viele haben den Beinamen der Großen, der dem Caesar und dem Alexander gehört, angenommen, aber vergeblich, da ohne die Taten das Wort ein bloßer Hauch ist.“

    „Man lerne, ein Gesicht zu entziffern und aus den Zügen die Seele herauszubuchstabieren. Man erkenne in dem, der immer lacht, einen Narren, in dem, der nie lacht, einen Falschen.“
    „Das meiste wird nicht erlangt,
    weil es nicht unternommen wird.“

    „Wenige sind Freunde eines Menschen an sich, viele die seines Glücks.“

    „Toten Löwen zupfen sogar die Hasen an der Mähne.“
    „Dem Klugen nutzen seine Feinde mehr als dem Dummen seine Freunde.“

    „Nichts erfordert mehr Behutsamkeit als die Wahrheit: sie ist ein Aderlaß des Herzens. Es gehört gleich viel dazu, sie zu sagen und sie zu verschweigen zu verstehen.“
    „Seinen heutigen Freunden traue man so, als ob sie morgen Feinde sein würden, und zwar die schlimmsten.“

    „Hab in deinem Leben immer zwei Eisen im Feuer. Alles muß zweifach sein und besonders die Quellen des Vorteils, der Gunst und des Genusses.“

    „Sich alles zu Herzen zu nehmen, ist die größte Dummheit.“
    „Ein Wort nachzuschicken, ist immer Zeit,
    nie, eins zurückzurufen.“

    „Das mühsam erlangte Glück wird doppelt genossen.“
    „Gegen die List ist die beste Vormauer die Aufmerksamkeit.“
    „Ein gutes Ende übergoldet alles, wie sehr auch immer das Unpassende der Mittel dagegen sprechen mag. “

    Lest auch folgendes um zu wissen, woher der Wind kommt:
    Pedro Baños: So Beherrscht Man Die Welt Die Geheimen Geostrategien Der Weltpolitik
    https://archive.org/details/pedro-banos-so-beherrscht-man-die-welt-die-geheimen-geostrategien-der-weltpolitik

    https://i.ibb.co/2qcKjjT/Kapitulieren-Nein.jpg

    Odins Weiseheit:
    https://archive.org/details/karl-simrock-die-edda-und-havamal-das-hohe-lied-odins-1851_202107

    • Wir müssen wissen, wer wir, auf welchem Recht, sind. Ansonsten leben wir weiter als ein Lebewesen, dass nur fressen kann.

    • Und ohne aus einem Wissen Konsequenzen zu ziehen bzw. lösungsorientiertes Handeln, ist jedes problemorientierte Geplapper nur Zeitverschwendung. Wer genug Zeit hat …

  11. Merkel will die ganze Welt impfen:

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/buerokratieabbau/pressekonferenz-von-kanzlerin-merkel-nach-der-g7-videokonferenz-1860056

    Jüngst besuchte sie die BioNtech-Türken. UNGLAUBLICH:
    Zwischen Tür u. Angel, als das Mikro versehentl. noch an war, hörte man, wie die skrupellose Massenmörderin Merkel den beiden milliardenschweren Türken einen Gen-Impfstoff-Deal mit Südafrikas Staatschef verspricht; Text – u. Video(1:39 lang), wie sie Connections ankündigt, hier:

    https://www.t-online.de/nachrichten/id_90661994/merkel-trifft-vereinbarung-kameras-und-mikrofone-sind-aber-noch-an.html

    Aufmerksam d. das heutige Tim-Kellner-Video geworden:
    https://www.youtube.com/watch?v=tIsahYVOkYQ
    (rd.16 Min. lang. Merkels Angebot nicht gleich zu Anfang.)

  12. Merkels Genosse Heiko Maas läßt Millionen
    afghan. Raubkrieger, Vergewaltiger, Sippen,
    Stämme u. Dörfer einfliegen. Wegen mir kann
    man sie sogleich dreifach impfen… Es sind so
    oder so Monster, ob original oder genverändert.

  13. Derzeit sind 2 Milliarden Menschen weltweit vollständig geimpft, bei einer Weltgesamtbevölkerung von fast 8 Milliarden Menschen. Dann müsste dann bis in einem Jahr die Weltbevölkerung um 1 Milliarde abgenommen haben? Und in Deutschland etwa um ein Drittel entsprechend ca. 60% Impfquote? Oder wie viel Prozent der Geimpften sterben voraussichtlich? Und in welchem Zeitraum?

    • Warten Sie es doch einfach ab. Das haengt von vielen Faktoren ab, der eine haelt laenger durch als der andere, weil er ein besseres Immunsystem hat. Sie wollen hier jemand festlegen, um ihm dann das Gegenteilz u beweisen. Kein Mensch kann ein Datum festlegen, denn das ist fluessig.

      • Völlig richtig, da spielen viele Faktoren eine Rolle!
        Beispielsweise wo wurde wieviel bzw wie lange Placebo verimpft! Aber in der BRD und Österreich dürfte das Interesse am baldigen Ableben der nervigen Deutschen Nazis am größten sein, was die Juden betrifft. Außerdem will man nicht das die jahrhundertealten Lügen doch noch in einer lebenden denkenden Weltrestbevölkerung zu Aktionen führt.
        Sprich die wirklichen Verbrecher endlich gerichtet werden.

      • Immunsystem. Was ist das? Wie kann man dessen Stärke messen? Welche „inneren Werte“ lassen auf ein starkes Immunsystem schliessen?

      • Im Ernst: Was soll Ihre Frage?

        „Das Immunsystem ist das Abwehrsystem des Menschen gegen fremde Stoffe und Keime. Das ist wichtig, da sich der Körper im ständigen Austausch mit seiner Umwelt befindet. Und dort gibt es eine Vielzahl an Bakterien, Viren, Pilzen und Parasiten. Dringen sie in den Körper ein, können sie zum Teil lebensgefährliche Infektionen verursachen.

        Doch auch Schadstoffe – zum Beispiel aus der Luft – können dem Körper schaden. Die Aufgabe des Immunsystems ist es, Infektionen zu verhindern, unerwünschte Eindringlinge zu bekämpfen und giftige Substanzen zu eliminieren. Das Abwehrsystem umfasst mehrere Organe, verschiedene Zellen und Eiweiße.

        Wie ist der Aufbau des Immunsystems?
        Der Aufbau des Immunsystems ist komplex. Es besteht aus zahlreichen Bestandteilen. Nur wenn alle Komponenten richtig zusammenspielen, kann das Abwehrsystem den Körper vor Erregern und Co. schützen.

        Organe des Immunsystem
        Zu den Organen des Immunsystems zählen neben dem Blut das sogenannte lymphatische System mit den lymphatischen Organen. Außerdem bieten Haut und Schleimhäute einen wichtigen Schutz gegen Stoffe und Eindringlinge von außen.“

        https://www.netdoktor.de/anatomie/immunsystem/

        Haben Sie schon Mal was vom Internet gehört? Und dass man dort recherchieren kann?

      • Da es sich um ein System handelt, kann man doch sicherlich irgendwelche Kennzahlen ableiten, die darauf schliessen lassen, wie stark ein Immunsystem ist.

      • Natürlich gibt es klare Merkmal in Kennzeichen, die die Stärke eines Immunsystems bei einem menschlichen Individuen darstellen Doch das ist, bei allem Respekt, nicht die Aufgabe dieses Blogs, diese Frage zu beantworten.

      • Das ist doch so einfach. Wenn Sie staendig krank sind, ist Ihr Immunsystem schlecht, sind Sie gesund, ist es in Ordnung.

      • Es geht darum, dass die Zahl 45.000 sich nicht nur auf Hawaii, sondern auf die ganzen USA bezieht. Bereits im vorletzten Artikel war so ein grober Fehler enthalten, worauf ich in den Kommentaren auch hingewiesen habe – ohne, dass die Sache aufgeklärt wurde.

      • Haben Sie dafuer Beweise? Das Video, das als Beweis dient, spricht doch eindeutig von Hawai.
        Bitte erklaeren Sie, wie Sie zu der Annahme kommen, es handle sich um US-Daten.

      • Und ich habe Sie, Frau Maria Meier, darauf hingewiesen, dass Sie das falsch gelesen und interpretiert haben. Wie sie auf, 0,000045% gekommen sind erklären Sie mit 4 Millionen Geimpften. Doch diese Zahl ist im Artikel von der Times of India nicht zu finden.
        Hier meine damalige Antwort an Sie:

        Reply to 
        Maria Meier
         16. August 2021 19:56
        Die 4 Millionen Geimpfte, die Sie Frau Meier im Artikel der ‘Times of India’ gelesen haben und als Bezugsgrösse zu den 180 Verstorbenen benützen in Ihrer Rechnung, kann ich nicht finden.
        Die Headline des Artikels sagt einfach aus, dass 180 Geimpfte gestorben sind und davon 75% innert 3 Tagen, das sind 135 Menschen, innerhalb dem Zeitpunkt der Verabreichung der Impfung und dem Ablauf von 3 Tagen. Die restlichen 45 Menschen sind später gestorben. Es zeigt nur wie wuchtig und giftig diese Spritzen sind. Es gibt verschiedene Hersteller, etwa 10 Pharmafirmen. Wobei Pfizer seinen Impfstoff unbenennen musste, da dieser sich als besonders tödlich und mit vielen schweren Nebenwirkungen vervortat.
        Was in Indien benützt wurde weiss ich nicht.
        So lese ich diesen Zeitungsartikel.
        Im übrigen, wie viele andere Länder im Westen,auch im deutschsprachigen Raum, berichtet Indien seit Wochen nichts mehr über die Corona Impfungen.

        Und Sie bleiben bei Ihrer Behauptung. Ich habe Verständnis für Ihr Hinterfragen, aber es sollte stimming und nachvollziehbar sein. Also bitte teilen Sie mir mit wo Sie diese 4 Millionen im Artikel gefunden haben, bevor Sie diesen Vorwurf wiederholen.
        Ich habe den Artikel damals auch genau studiert.

  14. Unser „Allerwertester“ Gesundheitsminister Jens Spahn:

    https://a.msn.com/r/2/AANGjh1?m=de-de&referrerID=InAppShare

    „Wir impfen Deutschland zurück in die Freiheit“

    „…Er versprach auch: „Für Geimpfte und Genesene wird es keine weiteren Beschränkungen geben. Keine Ausgangssperren, keine Kontaktbeschränkungen, keine Schließungen.“ Das sei ein ganz, ganz wichtiges Signal. „Wir impfen Deutschland zurück in die Freiheit. Das ist die eigentliche Botschaft jetzt für Herbst und Winter.“

    Ich kann garnicht soviel essen wie ich kotzen möchte!

    Lügen, Lügen, Lügen!

    Das Gegenteil wird passieren!!!

    lg.

    • @MSC: Wer glaubt schon einem Rektal Minister, muss man sich nur ansehen wie erfreut immer Alle sind wo der Schausteller, ohne nennenswerte Fähigkeiten auftaucht!
      Ein Arschficker wie er im Buche steht, und hoffentlich bald am verdienten Strick baumelt. Von mir aus können ihn in dem Fall auch Moslems vom Baukran schmeißen, diese Parasiten Made!

      Irgendwann wird er gelyncht!

      • Werter Exildeutscher.

        Dieser „Zündlochexperte“ ist mir von diesen gesamten BRD Schadpolitikern mit am unsympathischen!

        So ein schmieriger vollgefressener Vogel, aber sein Charakter, da hat er überhaupt keinen!

        Der Tag der Abrechnung kommt und ganz gewaltig…

        lg.

      • Im Geltungsbereich Art 133 GG wird niemand gelyncht, der den Besatzungsmächten Dienste leistete. Von wem denn? Von den Wählern? Die Hochverräther / Kollaborateure / Agenten sind besatzungsrechtlich gesetzlich geschützt.

    • Darf ich als Bürger auch lügen?

      So wie z. B. „Na klar werde ich die Steuern bezahlen.“ oder „Natürlich werde ich nicht an einem Generalstreik teilnehmen.“?

      Darf ich auch lügen, d. h. das, was die Spitzenpolitik vorlebt, kopieren und nachahmen?

      • @ MartinP: Nicht fragen, sondern machen!!!
        Oder wovon leben die ganzen „Neu Bürger“ in Merkels Siedlungsgebiet?
        Von Lügen Lügen Lügen! Der Puff steht noch, weil ehrliche und naive obrigkeitsgläubige Deutsche mit Fleiß und Schweiß den Saustall am laufen halten.
        Wenn morgen die 16 Mio angebliche Nettosteuerzahler die Hände in Schoss legen, ist tabula rasa angesagt.
        Oder sowas wie Ende Gelände!

      • „Many decades have passed after establishing the Rheinwiesenlager and the long run process of re-education took place in Germany Made in USA. More precisely: Germany – Made by CIA.

        The fight of the allied forces was runned about major topic, who will run the GERMAN MONEYMACHINE and take all the profit of the slaves named “deutsche Sprache” or “DEUTSCH”.
        So in 1945 the Allies decided to name the survivers from expelled regions and the survivers from the murderings in Rheinwiesenlager: DEUTSCH.

        They set up the rule, that every SLAVE has to hold a document which is called PERSONALAUSWEIS to get sure this DEUTSCH will follow any order and any command they receive.
        The Akronym GERMAN ANGST shows best results on re-education.

        DEUTSCH are very funny. They are agreed and satisfied, that they must pay obligated taxes to a hidden authority and must be jailed, lootet and psychiatricizet if they use freedom of speech. Because of disruption of public peace, Naziparoles, Racism, Holocaust denial and so called Volksverhetzung. GERMANS get regular public demonstrations of how it works.

        May 1945 „Operation Sunrise“

        https://einheit11.wordpress.com/2013/06/25/this-side-is-about-instrument-of-surrender-applied-on-germany-in-july-1945/ 

        https://www.klett-cotta.de/buch/Gesellschaft/Die_deutsche_Krankheit_-_German_Angst/5525

  15. Redaktion / 24.08.2021 / 06:23 /

    Impfen von Kindern an Schulen ohne die Einwilligung der Eltern?
    Immer mehr Eltern geraten in Konflikte und Gewissensnöte, wenn es um die Impfung ihrer Kinder geht.

    Achgut.com veröffentlich hier deshalb eine Stellungnahme des Netzwerkes kritischer Richter und Staatsanwälte, die wohl ebenfalls zunehmend mit diesem Thema befasst sein werden:

    (:::)

    Eine ausführliche Stellungnahme zu den hier aufgeworfenen strafrechtlichen Fragen veröffentlicht das  Netzwerks KRiStA  hier auf seiner Homepage

    Das Fazit lautet:

    Es ist dringend davon abzuraten, Kinder und Jugendliche ohne Einwilligung der sorgeberechtigten Eltern zu impfen. Regelmäßig hätte dies nach der hier vertretenen Ansicht im günstigsten Fall eine Strafbarkeit wegen fahrlässiger Körperverletzung zur Folge. Je nach dem Erkenntnisstand des Arztes (bzw. des Schulleiters) und den Folgen der Impfung kann sich die Strafbarkeit steigern auf vorsätzliche Körperverletzung, schwere Körperverletzung, fahrlässige Tötung und Körperverletzung mit Todesfolge, bzw. Beihilfe hierzu. Wir hoffen, mit dieser Erörterung einen Beitrag zur Vermeidung von Straftaten geleistet zu haben.

    https://www.achgut.com/artikel/impfen_von_kindern_an_schulen_ohne_die_einwilligung_der_eltern

  16. Folgendes als wissenschaftlicher Quellentext, um die „dunkelsten Jahre“ Deutschlands besser zu verstehen. Ein jeder sollte jeden Tag in sich gehen und sich Quellentexte ansehen, um innerlich ganz arg zu erschauern, vor dem was sie damals wollten:

    „Hans Belstler – Du Stehst Im Volk:

    Rassenschande ist Volksverrat!

    Halte dein Blut rein.
    Es ist nicht nur dein.
    Es kommt weit her.
    Es fließt weit hin.

    Es ist von tausend Ahnen schwer,
    und alle Zukunft strömt darin.
    Halte rein das Kleid
    deiner Unsterblichkeit.
    -Vesper

    Das Höchste und Heiligste, das dem Menschen von der
    Natur für sein Dasein mitgegeben wird, ist sein
    E r b g u t . Dieses Gut läßt sich nicht durch Geld und
    Gold erwerben oder mehren, und umschließt nicht
    Dinge, die gekauft oder veräußert werden können. Es ist
    ein Gut, das zu verwalten und weiterzugeben wir von
    unserem Schöpfer anvertraut bekamen. Es liegt verborgen in tausend und abertausend lebendigen
    Zellen, die wie Schatzkammern in unserm Körper schlummern. Sie sind die
    Träger unseres Lebens und Schicksals und enthalten alle Erbtümer des Leibes
    und der Seele unserer Ahnen seit Jahrtausenden. Gestalt und Wesen, Gefühl und
    Wille, Gedanke und Tat haben in diesen unscheinbaren Gebilden ihren
    Ursprung, schöpfen aus ihnen Kraft und Eigenart.

    Dies Erbgut entscheidet über
    Glück und Leid, Erfolg oder Verderben eines Menschen; es macht ihn gut oder
    schlecht, stark oder schwach, begabt oder unbegabt.
    Dies kostbare Gut mußt auch du kennen und pflegen; du mußt die
    Lebensgesetze des Blutes verstehen und ihnen so dienen, daß du ihnen dein
    ganzes Leben weihst. Du mußt vor allem die wertvollen Anlagen und guten
    Eigenschaften, die von deinen Ahnen her in dein Blut geflossen sind, hegen und
    pflegen, sie fördern und zur Entfaltung bringen, sie gegen die Not und Ungunst
    der Umwelt erhalten und durchsetzen. Aber du mußt auch die Dunkelheiten, die
    durch dein Blut huschen, und die bösen Neigungen, die in dir spuken, mit
    offenen Sinnen erkennen. Du sollst wissen, wo bei deinen Ahnen ein Zweig
    schwach geworden war, und weshalb die Nachkommen des einen oder anderen
    Ahnengliedes entarteten und verkamen. Oft war der Alkohol der Schädling, der
    die Keimzelle, diesen wundersamen Behälter der Erbschätze untauglich machte
    oder zerstörte. Auch ein erbkrankes Glied kann Unglück und Fluch,
    unausrottbare Krankheit oder Minderwertigkeit in den Erbstrom bringen. Vor
    allem achte auf die Krankheiten und Todesursachen, die auffallend häufig unter
    deinen Vorfahren auftreten. Vor ihnen mußt du besonders auf der Hut sein und
    dich durch eine gesunde und natürliche Lebensweise,
    durch richtige Gesundheitspflege und vernünftige Leibesübungen kräftigen
    und stählen.

    Du kannst deine schwachen Anlagen und bösen Neigungen zwar nicht
    ausmerzen, aber kannst sie in dir unterdrücken, und sollst vor allem die
    wertvollen Kräfte in dir entfalten und steigern.
    Du kannst das Erbgut deiner Ahnen schänden oder ehren, kannst es
    verantwortungslos vergeuden oder verantwortungsbewußt im Lebenskampf
    einsetzen. In dieser Hinsicht bist du Herr deines Willens und damit Herr deines
    Schicksals. Darin hat uns der Schöpfer ganz eindeutig weit über das Tier
    hinausgehoben.

    Dieser Wille ist der göttliche Funken in dir, der dich zum Herren deines
    Erbes, zum mitverantwortlichen Gestalter deines Schicksals macht. „Wo ein
    Wille ist, da ist immer auch ein Weg.“
    Du bist nicht heute und bist nicht morgen. Du bist tausend Jahre vor dir und
    bist tausend Jahre nach dir.
    Tausend Jahre vor dir haben ihr Blut gehütet, daß du so wurdest, wie du bist.
    Hüte dein Blut, daß die Geschlechterfolgen der tausend Jahre nach dir dir
    Dank wissen.
    Das ist der Sinn des Lebens, daß Gott wach wird im Blute. Aber nur
    im reinen Blute ist Gott.

    D e i n e Ahnen sind unser Volk von einst:

    In dir lebt das Erbgut von Millionen Ahnen, das Blut deines ganzen Volkes.
    Hinter deinen 2 Eltern stehen 4 Großeltern, 8 Urgroßeltern und so fort. Mit jeder
    früheren Ahnenfolge verdoppelt sich die Zahl deiner Ahnen. In der 25.
    Generation sind es schon mehr als 33 Millionen. 25 Generationen, das sind etwa
    600 Jahre. Von jedem dieser 16 Millionen Männer und 16 Millionen Frauen bist
    du ein Teil, ein Hauch, eine Empfindung, ein Gedanke. Alle leben sie noch in
    deiner Gestalt und deinem Wesen unsterblich bis heute. 16 Millionen Männer
    und 16 Millionen Frauen haben an dir gewoben, haben vererbt, verstärkt oder
    ausgelöscht. Das ganze Volk von damals sind deine Ahnen, wie sie unser aller
    Ahnen sind. So ist auch die Geschichte deines Volkes deine eigene Geschichte.
    Unser gemeinsames Blut und unsere gemeinsame Geschichte macht uns zu
    Brüdern. In dieser großen Gemeinschaft lebt auch dein Blut, deine Seele weiter.
    Es lebt in deinen Taten und Werken, deinem Denken und Träumen . und wird
    einmal in deinen Kindern und Enkeln sein.

    Das starke Blut der germanischen Bauern und Krieger, der Recken und
    Helden der Völkerwanderung, der edlen Ritter und mächtigen Könige aus der
    Glanzzeit des Ersten Reiches lebt in dir.
    In dir ist das Blut der Sänger und Dichter der Volkslieder und Heldensagen,
    der Meister, die Dome erbauten, und der Maler und Bildschnitzer unsterblicher
    Kunstwerke.
    Das Blut der Bürger lebt in dir, der reichen und stolzen Erbauer der Städte
    und Burgen, der kühnen Kaufleute und Hanseaten, die den deutschen Namen in
    alle Welt trugen.
    In dir pulst auch das Blut der Siedler, die nach Ostland zogen und mit
    Schwert und Blut dem Reiche neues Land gewannen.
    Aber ebenso ist in dir das Blut der armen und geknechteten Bauern, die in
    furchtbaren Aufständen sich gegen Knechtschaft und Herrenwillkür erhoben.
    Und es lebt das Blut der Freiheitskämpfer von 1813 in dir, die die
    napoleonischen Ketten zerbrachen und das Vaterland retteten.
    In dir ist das Blut der Helden des Weltkrieges, die in den Gräben
    und Trichtern Frankreichs, in den Ebenen Rußlands, auf den Felsen
    der Alpen oder in den Wüsten Afrikas ihr Leben für Deutschland
    hingaben.

    Kämpfe auch du für die Zukunft dieses Blutes! Im Blute
    deines Volkes bist du unsterblich.“

    Helmut Stellrecht – Glauben Und Handeln:
    https://archive.org/details/hs-guh-ebdjn/page/n3/mode/2up

    Belstler, Hans – Du stehst im Volk:
    https://archive.org/details/BelstlerHansDuStehstImVolk194354S.

    Personal Amt Des Heeres – Wofuer Kaempfen Wir:
    https://archive.org/details/personal-amt-des-heeres-wofuer-kaempfen-wir-1944-153-s.-scan-text

    Da Europa zur Sowjetunion 2.0 wird, ist ein wenig Computersicherheit sinnvoll:
     Anleitung Zur Nutzung Des Tails Live Betriebssystems Für Sichere Kommunikation, Recherche, Bearbeitung Und Veröffentlichung Sensibler Dokumente:
    https://archive.org/details/TAILSAnleitungZurNutzungDesTailsLiveBetriebssystemsFrSichereKommunikationRecherc

    • Schön und gut geschrieben. Die germanische Völkerwanderung, nach Indien und Darüber hinaus, und der Weg wider zurück, nach mittel Europa, also Deutschland. Die Germanen haben sehr viele Völker durch zogen, und sich mit diesen Völkern gemischt, sei es mit Gewallt oder ohne, gemischt haben, sie sich. Und das sind wir heute, die Europäer! Der größte teil der Germanen sind und waren wir Deutschen. Wir deutschen sind keine reine Rasse, und waren es nie! aber wir sind Deutsche, intelligent und fleißig und Strebsam Friedlich und Freundlich. Judenchristen wahrscheinlich ist dass, das unser Untergang sein Wird. Die Judenchristen haben uns das angetan. Wir sollen auch unsere Feind Lieben, des wegen lassen wir uns Germanen vernichten. Die Juden Dulden es nicht das wir Weißen intelligenter sind als sie, die Auserwählten. Wir Weißen müssen noch schlechter sein wie die Juden und Moslem, dann können wie die Vernichtung der weißen, über Leben! aber ohne Heißen Kampf, machen die Juden Kaputt. Denn Das ist die volle Absicht, der auserwählten, gegen alle die nicht Juden sind, und das sind 99,009% der Welt Bevölkerung. Gruß, Helmuth!

  17. Türkei hat bereits eine Mauer errichtet.
    Pakistan ist EU-EVP-Partner, wo Terroristen trainiert werden ?
    Pakistan soll für Schleuser-Dienste Richtung EU bezahlt werden ?
    Manfred Weber, EVP-Fraktion im Europaparlament

    „…Weber setzt dabei auch auf die Unterstützung der Türkei. «Wir haben mit der Türkei jetzt ein neues Flüchtlingsabkommen vereinbart und da muss sie auch helfen, dass Grenzen ordentlich gesichert werden.

    » Nach Webers Meinung sind nun auch Nachbarregionen wie Pakistan gefordert. «Und da ist Europa partnerschaftlich präsent, dass wir auf den möglichen Routen in der direkten Nachbarschaft vor Ort praktische Unterstützung jetzt schon bereitstellen.»

    Weber sprach sich zugleich dafür aus, mit den militant-islamistischen Taliban, die nun in dem Krisenstaat an der Macht sind, über eine Verlängerung des internationalen Evakuierungseinsatzes zu verhandeln. Daran könnten auch die Taliban ein Interesse haben, sagte Weber.

    Insgesamt gehe es jetzt darum, «dass wir in der Evakuierung weiter Gas geben und Menschen retten». …“
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/afghanistan-csu-politiker-weber-warnt-vor-flüchtlingswelle/ar-AANFHzN?ocid=msedgdhp&pc=U531

  18. Persien – Iran
    >https://en.wikipedia.org/wiki/Tajikistan
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Zarathustra
     
    Nach und mit Hape Kerkeling und Computer-SW
    „…aus dem Iranien hier
    „meister-in-die-nicht-die-in-kanada“ 🙂
    >https://www.youtube.com/watch?v=eDwXAx79KtQ
     
    „…Ein Leitsatz, der iranische Politik seit Jahrhunderten geprägt hat, lautet: Wenn du deinen Gegner nicht besiegen kannst, umarme ihn. So hat man es mit den Arabern gemacht, den Türken und den Mongolen. Man hat sie auf diese Weise iranisiert. Am Ende haben diese drei Völker iranische Interessen und iranische Kultur weiter und stärker verbreitet als die Perser selbst. Diesem Leitsatz scheint die iranische Politik auch jetzt gegenüber den Taliban zu folgen.“
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/iran-und-afghanistan-freundlich-zu-den-taliban/ar-AANH8t1?ocid=msedgntp
     
    „Die geheimen Führungsstrukturen der Taliban“
    Recentr-Video
    >https://www.youtube.com/watch?v=GQ96VkIz-x0&t=243s
     

    • Aus Telegram von Traugott Ickeroth:

      Die einzige vernünftige und nachvollziehbare Erklärung, warum Trump das macht, hat Gene Decode gegeben 

      Um es mit einfachen Worten wiederzugeben: Die Spreu trennt sich vom Weizen, aber was ist der Parameter? In der Schrift steht, daß die „Götter“ sich Menschinnen zu Frauen nahmen. Wir haben es also nicht mit einer genetisch gesehen homogenen Menschheit zu tun, sondern mit einer Mischrasse. Da die Reptiloide Spezies kein oder nur ein retardiertes Herzchakra (Anahata) hat, haben sie auch keinen Zugang zu ihrer inneren Stimme, welche sie vor der „Impfung“ warnt. Somit sortieren sie sich selbst aus. Diesen Sortiervorgang befeuern Trump und Putin, wohl wissend, daß jene, welche bewußt sind und auf ihr Herz hören, sich dennoch definitiv nicht impfen lassen.

      „Da sahen die Gottessöhne, daß die Töchter der Menschen schön waren, und sie nahmen sich von allen jene zu Frauen, die ihnen gefielen“

      1. Mose, 6.2

    • Es irritiert wiederum mich, dass sie sich durch die Buhrufe gegen Trump irritiert fühlen . Sie scheinen nicht einen einzigen meiner Artikel gelesen zu haben, aus denen – wissenschaftlich zertifiziert – hervorgeht, dass die Impfungen ohne Ausnahme tödlich sind.

      • „Irritiert mich: Trump empfiehlt Corona-Impfung und wird von Fans ausgepfiffen“. Irritiert hat mich die Aussage von Trump und nicht die
        Reaktion der Fans, sehr geehrter Herr Mannheimer. Dass Sie meine Irritation auf die Reaktion der Fans ableiten, damit habe ich leider nicht gerechnet. Auch ist die Argumentation von Nelix schon sehr weit hergeholt. Fehlt nur noch, dass der Kommentator nicht auch noch ausgeführt hat, dass dieser Sortiervorgang Merkel + Co befeuern, wohl wissend, dass jene, welche bewusst sind und auf ihr Herz hören, sich dennoch definitiv nicht impfen lassen. Dann hätten wir eine weitere Draufgabe dazu gelernt.

    • Der Medizinmann Manu(i) schrieb das Buch der Giganten.
      Eine Anleitung für Landnahme – Ständeordnung – Pharma
      „…
      Vom Parthischen ins Chinesische
      …Seite 61 …Dass es mehr als eine Version des Parthischen gibt, wird deutlich, wenn man Vergleiche des Wortlauts der chinesischen mit den parthischen Versionen zieht, vor allem, wo Listen von Attributen angegeben sind. Nehmen wir zum Beispiel die Zeilen
      57-62 der / des Chinesischen: …
       
      Als er die alte Stadt betreten und die bösartigen Feinde vernichtet hatte, muss er sofort die beiden Kräfte des Lichts und der Dunkelheit trennen und sie nicht mehr vermischen lassen.
       
      Er beginnt mit der Unterwerfung des Hasses; den er in der Stadt der Knochen gefangen hält, damit die Reine Luft vollständig von ihren Fesseln befreit werden kann; vollständig von ihren Fesseln befreit wird.
      Als nächstes unterwirft er die Irritation und sperrt sie in der Stadt der Sehnen ein; er tut es, damit der Reine und Wunderbare Wind sofort befreit werden kann I(60). 
      Dann unterwirft er die Lust und sperrt sie in der Stadt der Arterien ein, damit die Lichtkraft (?; ms.: „Wunderbares Wasser“) ihre Fesseln abwerfen kann. 
      Dann unterwirft er <den Zorn und sperrt ihn ein
      in der Stadt des Fleisches; er tut es, damit das Wunderbare Wasser
      sofort freigelassen wird. 
      Als Nächstes unterwirft er >I Dummheit; er sperrt sie
      in die Stadt der Haut, damit das wunderbare Feuer sofort freigesetzt wird(27), die in § 15 von Sundermanns Ausgabe des Partherbuches ihre Parallele finden: …“

      >https://books.google.de/books?id=Yl2DteLY8jcC&q=Buddha+replaced&redir_esc=y#v=snippet&q=Buddha%20replaced&f=false
       
      >Mani (Religionsstifter) – Wikipedia

    • Es gibt nirgendwo bessere Völker.
      Das deutsche Volk ist gut genug für Deutschland;
      machen wir das Beste daraus.

      +++++++++++++++++++++

      70 Jahre lang haben die Russen den Kommunismus gepflegt u. heute pilgern sie wieder zehntausendfach
      zu „Väterchen“ Stalins Grab.

      https://www.deutschlandfunkkultur.de/stalins-kult-und-lenins-grab-wie-russland-seine-eigene.979.de.html?dram:article_id=385375

      Die Koreaner leisten sich im Norden einen Hardcore-Kommunismus.

      Die Kambodschaner gönnten sich die Rote Khmer

      https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Khmer#Massenmorde

      Die Chinesen verkaufen ihre inländischen Nachbarn an ihr Coronaregime, da las ich mal was online, wie eine Chinesin sagte, es sei Bürgerpflicht, volksgefährdende Seuchensünder(meine Wortwahl) zu melden.

      Nicht nur in Deutschland oder China, auch in der Schweiz ruft man zum Petzen auf:

      Tessin «Denunziantentum wie in totalitärem Staat»: Tessiner Regierung ruft dazu auf, Quarantänesünder zu meldenWer missachtet womöglich die Quarantänepflicht? Die Tessiner Regierung lädt die Bürger dazu ein, potenzielle Sünder direkt bei der Polizei zu melden. SP-Co-Präsident Fabrizio Sirica ist nicht der einzige, der «totalitäre» Methoden wittert.

      • 28.07.2020, 16.14 Uhr |

      https://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/denunziantentum-wie-in-totalitarem-staat-tessiner-regierung-ruft-dazu-auf-quarantanesunder-zu-melden-ld.1242150

      • Ihre Phobie gegen die Russen ,Mittel und Ostdeutschen scheint grenzenlos und ohne Fakten zu sein .

        Es geht generell um die weisse Rasse !

        Verstehen Sie das eigentlich ?

        Wenn es die Restdeutschen erwischt hat , sind die östlichen Nachbarn dran .

        Wem dienen Sie eigentlich ?

        Der Vernichtung der Weissen , nur weil Sie nicht russisch sprechen können
        und die Ostdeutschen nicht verstehen ?

        Warum wählen Sie dann überhaupt AfD ?

      • Die Russen haben keine Massenmörder als Ahnen .

        Der Rus ist ein altergermanischer Stamm .

        Mehrfach kommentiert , verifiziert .

        Wenn die jungen Russen jetzt Stalin verehren ,der Ehe kein Russe war ,,dann suchen Sie die Ursachen wo anders .

        Die Russen meiner Generation haben zumeist Stalin gehasst .
        Dazu kommen noch die Balten und Ukrainier .

        Und ich spreche russisch wie deutsch in einer Qualität .

      • „Die Russen haben keine Massenmörder als Ahnen“

        Sind Sie sich da sicher?

        Beispiel Ivan der Schreckliche ( 25. August 1530 in Kolomenskoje; † 18. Märzjul. / 28. März 1584):

        „Berichtet werden diverse Beispiele seiner Grausamkeit, speziell in der zweiten Hälfte seiner Herrschaft. So ließ er am 25. Juli 1570 auf dem Hauptplatz in Moskau (dem Vorgänger des heutigen Roten Platzes) eine Massenhinrichtung vornehmen. Große Teile der Bevölkerung hatten aus Angst das Weite gesucht, so dass die Straßen wie ausgestorben wirkten. Seinen getreuen Kanzler Iwan Michailowitsch Wiskowatyj (russ. Ива́н Михай́лович Вискова́тый) ließ er bei lebendigem Leibe von den Opritschniki unter ihrem Anführer Maljuta Skuratow (russ. Малю́та Ску́ратов) zerstückeln. Die Anklage lautete auf dreifachen Hochverrat, im Zuge dessen der Angeklagte den polnischen König Sigismund II., den türkischen Sultan Selim II. und einen weiteren Herrscher, Devlet I. Giray, den Khan der Krim, um Hilfe gebeten und ersterem den Besitz von Nowgorod und den anderen Zutritt in das Land gewährt haben soll, was der ehemalige Kanzler als Verleumdung zurückwies. Sein Freund, Iwans Schatzmeister Nikita Funikow (Ники́та Фу́ников), wurde solange mit kochendem und eiskaltem Wasser begossen, bis sich das Fleisch von den Knochen löste. Nach vier Stunden waren 200 Menschen auf ähnlich grausame Art und Weise vor den Augen der verbliebenen Moskauer, die den Zaren aus Angst hochleben ließen, getötet.“

        John Mortimer (Hrsg.): Mirror or Literature, Amusement, and Instruction. London 1843, S. 360ff

        ++++

        „Gleich Ludwig XI. verbindet Iwan der Schreckliche die Grausamkeit mit der Wollust. Im Juli 1568 befiehlt er seinen Henkern, in die Häuser jener Kaufleute und Ratssekretäre einzubrechen, deren Weiber im Rufe außerordentlicher Schönheit stehen. Man schleppt die Frauen aus der Stadt hinaus auf einen Platz, wo der Zar für eine Nacht sein Quartier aufgeschlagen hat. Iwan wählt die Schönsten für sein eigenes Lager aus und überläßt die übrigen den Günstlingen. Zur Feier der Orgie werden alle Herrenhäuser in der Umgegend niedergebrannt und auch das Vieh und Getreide vernichtet. Am anderen Morgen bringt man die geschändeten Weiber in die Häuser ihrer Männer zurück. Dieses Ereignis bildet die Einleitung zur dritten Mordepoche, die sich durch Erfindung neuer Strafen auszeichnet. Ein unglücklicher schwacher Greis namens Feodorow wird verleumdet, daß er dem Zaren nach dem Leben trachte und selbst den Thron anstrebe. Iwan glaubt gern das unsinnige Märchen und rächt sich also: Er bekleidet den Feodorow mit dem zarischen Gewände, setzt ihm die Krone aufs Haupt, drückt ihm das Zepter in die Hand und zwingt ihn, auf dem Throne Platz zu nehmen. Dann spricht er feierlich-höhnisch zu ihm: „Sei gesund, großer Zar des russischen Landes. Siehe, die ersehnte Ehre hast du von mir empfangen. Da ich aber die Macht habe dich zum Zaren zu machen, so habe ich auch die Macht, dich wieder vom Throne zu schleudern.“ Und mit diesen Worten stößt der Zar dem Greise ein Messer ins Herz. Auf das Signal hin fallen die Opritschniki über den Sterbenden her, reißen ihn in Stücke und schleppen den Fleischklumpen aus dem Palast auf die Gasse, um den Leichnam den Hunden vorzuwerfen. Dasselbe Schicksal trifft die altersgraue Gattin des Märtyrers und eine Unzahl angeblicher Mitverschworener. Einige zog man nackt aus; dann hieb man ihnen den Kopf ab und warf den Rumpf ins Wasser. Den Fürsten Schtschenjätew überfiel man im Kloster, wo er weltfern seinen Lebensabend verbrachte, und quälte ihn zu Tode; der Fromme sollte als ein Heiliger den Martertod erleiden, und der Zar befahl, ihn in seiner Zelle auf einer Pfanne zu rösten und ihm währenddem Stacheln unter die Nägel zu treiben. Dem steinalten Fürsten Pronskij wurde die Gnade zu teil, einfach ertränkt zu werden. Den Schatzmeister Tjutin nebst Frau, zwei kleinen Söhnen und zwei blühenden Töchtern hieb der Fürst Tscherkaßkij, der Schwager des Zaren, eigenhändig in Stücke. Zerfleischen ist die Lieblingsmethode der dritten Mordepoche. „Die Opritschniki“, erzählt der Historiker, „liefen mit langen Messern und Äxten bewaffnet in der Stadt umher, suchten nach Opfern und erschlugen täglich zehn bis zwanzig Menschen.“ Mit Vorliebe mordeten sie die Betenden in den Kirchen. In allen Straßen floß das Blut, lagen die Leichen unbeerdigt, da sich niemand aus den Häusern wagte, um die Ermordeten zu bestatten. „Durch die Totenstille in Moskwa scholl nur das fürchterliche Geheul der Henkersknechte.“

        http://www.lexikus.de/bibliothek/Geschichte-der-oeffentlichen-Sittlichkeit-in-Russland–Band-2/Grausamkeit-der-Herrschenden

        ++++

        Beispiel Boris Godunow: Godunow ergriff am 7. Januar 1598, nachdem Fjodor I. gestorben war, als Usurpator die Macht in Russland und ließ sich nach der Wahl durch den Semskij Sobor am 21. Februar zum Zaren ausrufen und am 1. September 1598 krönen.

        „Charakteristisch ist der Zug der Grausamkeit, der in Leichenschändungen zur Geltung kommt. Haß russischer Herrscher macht auch an Gräbern nicht Halt. Boriß Godunow, selbst ein Usurpator, läßt im Mai 1606 die Leiche des falschen Dmitrij ausgraben und die Asche in die Moskwa werfen, so daß keine Spur von dem Thron-Anmaßer auf Erden bleibt.*) Peter der Große läßt bei seinem Regierungsantritt alle Parteigänger seiner Schwester Sofia nicht bloß hinrichten, sondern befiehlt, die Leichen vor dem Fenster der Prinzessin aufzuhängen. Als Peter 1697 im Begriffe ist, zum ersten Male nach Europa zu reisen, entdeckt er ein Komplott, geschmiedet von den ehemaligen Freunden seines verstorbenen Feindes Iwan Miloslawskij. Der Zar verschiebt seine Abreise, um ein furchtbares Rachewerk auszuführen. Die von Würmern zerfressene Leiche Miloslawskijs, die zwölf Jahre lang in der Erde gelegen, wird ausgegraben und auf einem von zwölf Schweinen gezogenen Schlitten nach Preobraschensk gebracht. Dann stellt man sie in einem offenen Sarg auf das Schaffot, auf dem die Teilnehmer des Komplotts eines langsamen Todes sterben müssen: sie werden kunstgerecht zerstückelt und zerschnitten, und bei jedem Messerstich, den der Henker tut, spritzt das Blut der Verschwörer auf den verfaulten Leichnam ihres einstigen Führers.**) — Kaiser Paul wütet sogar gegen Steine. Er befiehlt am 17. Januar 1798, das Monument Patjomkins in Cherson zu zerstören und die Asche des größten Günstlings Katharinas ins Wasser zu werfen.)“

        *) Memoires du regne de Pierre le Grand Empereur de Russie Pere de la Patrie. Par le B. Iwan Nestesuranoi. Nouvelle edition en quatre volumes. A Amsterdam 1728. I 283.

        ich könnte locker noch ein weiteres Dutzend grausamer Herrscher in der Geschichte Russlands hinzufügen. Aber sie werden zugeben, dass dies nicht der richtige Platz dazu ist…

      • Sicher bin ich mir nur bei den letzten 120 Jahren .

        So tief ,wie Sie habe ich nicht recherchiert .

        Vielen Dank für Ihre Antwort.

      • Sicher, aber dieser Vollpsychopath ist ja nicht der VORFAHRE der(also aller) Russen.
        Irre gibt es immer und überall, das kann man an keiner Nationalität festmachen.

        Es gibt in jedem Land Abschaum, Psychopathen, Irre, Perverse, Sadisten,Verräter und anderes Dreckszeug.

        Deshalb sage ich schon ewig, würden sich endlich mal die normalen Menschen über alle Grenzen hinweg zusammenschließen gegen das Dreckspack, dann wären die Probleme schnell gelöst.
        Aber leider lassen sich bis zum heutigen Tage die Menschen überall immer wieder gegeneinander aufhetzen und schlagen sich (wenn auch wie hier nur verbal) die Schädel ein, während sich der Abschaum auf die Schenkel klopft, weil Sie wieder mal ihr Spiel erfolgreich durchgezogen haben.

        Für alle die über den Tellerrand sehen, unser Feind ist nicht der Russe, der Chinese, der Ami oder was auch immer für eine Nationalität, sondern der Dreck und Abschaum aller Nationalitäten.!

        Solange die Masse dies nicht begreift, wird sich an der Gesamtsituation nichts ändern.

        Das ist der Hauptgrund weshalb diese Kreaturen die Dummheit überall fördern und eine Idiotenbevölkerung heranziehen.

      • Ihre Antwort ist völlig unnötig. Meine Reaktion bezog sich allein auf die Behauptung von Achaimenes. Zitat. „Die Russen haben keine Massenmörder als Ahnen”
        Und diese Aussage ist schlichtweg falsch, wie ich bewiesen habe.

      • „Mehrere hundert Agitatoren, an der Spitze Trotzki-Braunstein, Steckloff Nachamkes, Litwinoff-Finkelstein usw., machten sich aus Amerika auf ins neue Dorado, als der Zarismus gestürzt war. Parvus-Helphant, der Vertraute Hjalmar Schachts und des Grafen Brockdorff-Rantzau, der damals Deutscher Gesandter in Kopenhagen war, gab diesen den Rat, Lenin, der 1917 in der Schweiz lebte, nach Rußland zu importieren.

        Das Auswärtige Amt nahm den Gedanken mit Freuden auf. Die Vermittlung machte der Vertreter der „Frankfurter Zeitung“ in Bern, der Lenin beim Deutschen Gesandten in der Schweiz einführte.

        Lenin durchfuhr mit einem Troß von 15 Gesinnungsgenossen Deutschland in einem plombierten Wagen, wo wohlverwahrt hinter Gepäckstücken Radek Sobelssohn, der Freund der Rathenaus saß, der keine Durchreiseerlaubnis erhalten hatte, aber dafür als Eisenbahndieb Erfahrung im Umgang mit dem Gepäck besaß.“
        https://wilhelmderzweite.files.wordpress.com/2014/09/das-judentum-eine-gegenrasse.pdf

        Und wer sponserte den Trip dieser edlen Kombo? Wilhelm II. als deutscher Kaiser. NICHT Kaiser von Deutschland! Aber die Deutschen achten ja nicht auf begriffliche Bedeutungen – wenns nur gut klingt.

        Der artgerechte Dank ereilte Wilhelm II., der seinen russischen Vetter Zar Nikolaus II., lieber tot als lebendig sehen wollte, dann, als er zum Dank für alles in die Niederlande geschasst wurde.

        https://www.welt.de/geschichte/article179268944/Ermordung-der-Zarenfamilie-Lenin-beschloss-Zar-Nikolaus-II-zu-eliminieren.html

        https://rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/haus-doorn-wie-kaiser-wilhelm-ii-holz-hackte-im-exil_aid-59742495

      • Es gibt viele Deutsche, die ich nicht ausstehen kann, sei es der rücksichtslose Nachbar von nebenan, bösartige Antifanten sowie ungenießbare Grüne-, SPD-, SED-, DKP- u. MLPD-Politiker u. -Wähler; die Lutheraner Söder u. Merkel u. Fake-Kathole Brinkhaus, der mich heute in einer Wohnstraße von einem Plakat herab anglotzte.

        Trotzdem liebäugle ich nicht mit einem anderen Volk. Unser „schreckliches“ Volk hat auch großartige wissenschaftliche, wirtschaftliche u. kulturelle Leistungen vollbracht.

        ++++++++++++++++++++

        OT

        Unterwegs (vom Einkaufen) an der Bachpromenade erbeutete ich an einem Wegweiserschild drei „neue“ Aufkleber. Die linke Brut will wohl ihre alten Bestände loswerden:

        1 Stk. 5 x 5cm, FCK Pegida,

        1 Stk. 5 x 10,5cm hochkant,
        Derby Sieger FC SP(Anm.: Sankt Pauli),
        abgebildet Maulwurf mit Farbsprühdose

        https://i.ebayimg.com/thumbs/images/g/bqUAAOSwYS5gXGBc/s-l300.jpg

        1 Stk. 11,8cm Durchmesser Wilder Westen Sankt Pauli 2000 – 2020 mit Indianerkopf,
        Hammer, äh Kriegsbeil u. Sichel. Protzig – konnte online keine Abbildung finden.

        Die Farben des linken FC SP u. auch linksradikalen USP(Ultra Sankt Pauli) sind übrigens Braun u. Weiß.
        https://www.fcstpauli-afm.de/fan-und-vereinskultur/sonstige-faninitiativen-aktionsgruppen/ultr-sankt-pauli-usp–62.htm
        Wie die miteinander verfilzt sind ist mir nicht ganz klar.

        Mit Gütersloh haben sie nichts zu tun
        u. trotzdem pappen hier immerwieder
        deren Propagandaaufkleber. Entfernung
        GT – HH fast 300km. Habe just beim Gugeln entdeckt, es gibt auch eine USP-Sektion NRW. Der blutrote Dreck ist überall.

        Wer finanziert diese „Linke Zecken“(deren Selbstbezeichnung) eigentl.? Bekanntlich sind sie arbeitsscheu. Dies müssen linke Parteien u. Gönner sein. Gewerkschaften, Lehrer, Sozialfuzzis, Landes- u. Bundesregierung gegen Rechts usw.

        https://www.fcstpauli-afm.de/files/images/zeckenbiss-9.JPG

        AFM St. Pauli, AFM-Radio
        AFM = Aktion Fördernde Mitglieder
        St. Pauli Fan-OrganigrammAnarchisches Chaos oder einfach nur verdammt gut aufgestellt? Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen. Immer wieder erreicht uns die Frage, wie die Fanszene unseres FC St. Pauli eigentlich „funktioniert“ – die kurze Antwort: wir wissen es oft selbst nicht. 

        In der Praxis ist die St Pauli Fanszene allerdings in einer Vielzahl von Gruppen und Gremien organisiert und untereinander vernetzt. Wie genau das passiert, wer mit wem und wie überhaupt…wir haben einmal versucht, das Ganze für Euch mit einem Organigramm aufzudröseln.

        https://www.fcstpauli-afm.de/fan-und-vereinskultur/allgemein/

        Am liebsten sind ihnen das Che-Konterfei u. die geballte Faust:

        https://usp.stpaulifans.de/wp-content/uploads/2011/10/aufkleber_werbung3-380×280.jpg

        Hier stand wohl maoistische Propaganda Pate: In der Mitte ein Rotchinese mit Knarre

        https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQL0geNHGKj8Hd1Fd3NhoIMCkZnLIcg5SsiJw&usqp=CAU

        Gibt sogar einen linksextremen Fanableger Holland

        https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSNvZ_KQh5h6kZy2dREy1BWHmemsM3TN2vXbA&usqp=CAU

        ++++++++++++++++++++++

        Ich hätte gerne Aufkleber:

        Anti-Zecken 😉

        https://www.pvu-shop.de/WebRoot/Store12/Shops/17168010/MediaGallery/_Testmichcom/EBay_Bilder/ENVIRA/ZECKEN/zecke.gif

        Mit diesem Bild als Vorlage könnte man was machen, kleinwenig abändern:

        https://m.media-amazon.com/images/I/71PAFTONyLL._AC_SX355_.jpg

  19. Leibeigener, Dein Körper gehört dem Staat!

    Aber Du kannst Dich teilweise freikaufen
    mittels Gen-Imfpung in Serie: jedes Jahr
    mindestens einmal, falls Du überlebst.

    Schwuli Spahn erwägt Auffrischungsimpfung für alle

    • Datum: 20.08.2021 – BOOSTER-IMPFUNG:

    Wer will nochmal, wer hat noch nicht
    das segensreiche(Für wen?) Gen-Impfgift?!

    https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-spahn-booster-impfung-100.html

    Sklave, in Hamburg darfst Du sogar zum Tanzen
    gehen, doch auch geimpft mit Maske.
    Abstand halten mußt(Sollst?) Du dabei nicht.

    Die Masken sollen Dich lächerlich machen,
    demütigen u. einlullen. Denn Viren schlüpfen
    ein u. aus, ob durchs Impfen genverändert
    oder (noch) in Naturform.

    DIE MENSCHENSCHINDER IN HAMBURG

    Erster Bürgermeister, Salon-Sozialist Peter Tschentscher*,
    Mediziner (Molekularbiologe und Laborarzt)… (WIKI)

    https://www.sueddeutsche.de/image/sz.1.3900567/704×396?v=1520627328

    Die fette Salon-Grüne Katharina Fegebank,
    Zweite Bürgermeisterin, Tochter eines Lehrerehepaares

    https://de.wikipedia.org/wiki/Katharina_Fegebank

    https://www.mopo.de/uploads/sites/4/2021/06/1826d52c8cd9b5c1cd3ec7a30a890671_katharina-fegebank-buendnis-90-die-gruenen-hamburgs-zweite-buergermeisterin-und-senatorin-fuer-wissenschaft-forschung-und-gleichstellung.jpg

    • 20.12.2020 / 20:59

    Katharina Fegebank im Interview: „Es gibt eine moralische Pflicht zum Impfen”
    https://www.mopo.de/hamburg/katharina-fegebank-im-interview-es-gibt-eine-moralische-pflicht-zum-impfen-37844504/

    Diese Regeln gelten mit der 2G-Option in Hamburg

    • Stand: 25.08.2021, 10:10 Uhr |

    Privatfeiern z.B. (Kuffnucken-)Hochzeiten

    Wenn getanzt wird, gelten zusätzliche Vorgaben: 150 Personen innen (mit Maskenpflicht) oder 750 Personen draußen. Keine Maskenpflicht auf dauerhaft eingenommenen Steh- oder Sitzplätzen. Beim Tanzen ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht.

    Mehr Details hier:

    https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/coronavirus/Corona-Diese-Regeln-gelten-mit-der-2G-Option-in-Hamburg,coronavirus5668.html

    ++++++++++++++++++++++++

    *Tschentscher, Schenscher, Tschensch(ke)…,
    slaw. Czepe u. Czepan: Stephan

    • Wenn Sie recherchieren , werden Sie feststellen, dass es beginnend mit dem 12. Jahrhundert so läuft.

      • Vielleicht, vielleicht auch nicht.
        Es ist viel zu kompliziert u. zeitraubend
        darüber zu reden u. reden u. reden.

        Um Merkel & Bagage zu beseitigen,
        braucht man bzw. die Bundesbürger
        dieses Wissen nicht.

        Man muß nicht mal wissen, weshalb
        sie es tun, auch wenn es interessant
        ist/wäre. Sondern nur, daß sie tun,
        was sie tun u. daher kaltgestellt
        werden müssen.

        Es reicht, wenn die Mehrheit des Volkes
        endlich kapieren würde, wie schädlich
        diese Gen-Impferei ist u. daß jeder, der
        die Impferei empfohlen bzw. gefördert
        hat, aus seinen Machtämtern entfernt
        u. bestraft werden muß.

        BEISPIEL:

        Warum, warum, warum hat der grausame Mörder
        diese Frauen umgebracht? Damit kann man
        Wochen u. Monate verbringen, sogar
        ihn damit entschuldigen bzw. Entschuldigungen
        suchen. Doch Fakt bleibt:
        er ist ein fürchterlich böser Frauenmörder.

        Ich bin ja selber Eine, die ständig nach dem Warum sucht…

  20. * SCHOCKIEREND * https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/svg/2935.svg

    Der japanische Professor für Physiologie oder Medizin, Professor Dr. Tasuku Honjo, sorgte heute in den Medien für Aufsehen, als er sagte, das Coronavirus sei nicht natürlich. Wenn es natürlich ist, wird es nicht die ganze Welt so beeinflusst haben. Denn je nach Art ist die Temperatur in verschiedenen Ländern unterschiedlich. Wenn es natürlich wäre, hätte es nur Länder mit der gleichen Temperatur wie China betroffen. Stattdessen breitet es sich auf ein Land wie die Schweiz aus, genauso wie es sich auf Wüstengebiete ausbreitet. Wenn es natürlich wäre, hätte es sich an kalten Orten ausgebreitet, wäre aber an heißen Orten gestorben. Ich habe 40 Jahre lang an Tieren und Viren geforscht. Es ist nicht natürlich. Es wird hergestellt und das Virus ist vollständig künstlich. Ich arbeite seit 4 Jahren im Wuhan-Labor in China. Ich kenne alle Mitarbeiter dieses Labors gut. Ich habe sie alle nach dem Corona-Unfall angerufen. Aber alle ihre Telefone sind seit 3 Monaten tot. Es versteht sich nun, dass alle diese Labortechniker tot sind.

    Aufgrund all meiner bisherigen Kenntnisse und Forschungen kann ich dies mit 100% iger Sicherheit sagen, dass Corona nicht natürlich ist. Es kam nicht von Fledermäusen. China hat es geschafft. Wenn sich herausstellt, dass das, was ich heute sage, jetzt oder sogar nach meinem Tod falsch ist, kann die Regierung meinen Nobelpreis zurückziehen. Aber China lügt und diese Wahrheit wird eines Tages allen offenbart werden.

    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Tasuku_Honjo

    BITTE WEITERLEITEN AUF DIE GRÖSSTE NUMMER, DASS DIE SCHULDIGEN ZAHLEN MÜSSEN, WAS MIT UNS ALLEN PASSIERT !
    Wikipedia
    Tasuku Honjo
    Japanese immunologist

    • Nehmen wir an, das Virus sei künstlich hergestellt, absichtl. oder versehentl. im Wuhan-Labor nach außen gekommen.

      Aber warum ist es dann harmloser als manches andere
      Grippe-Virus? Bekanntlich haben das Corona-Virus u. seine Mutationen weniger Menschen dahingerafft, als die üblichen Grippe-Viren sonst.

      Ein künstlich hergestelltes Virus, das weniger gefährlich ist, als andere Viren machte gar keinen Sinn.

      Das einzige, was am Corona-Virus neu ist, ist das Geschrei darum. Die Propaganda kam bereits aus China – das ist Absicht, um dem „Westen“ zu schaden.

      Und der Namen „Corona“ paßt zu jedem anderen Virus auch, wie ich schon mit zig Bildern zeigte, denn auch das Pocken-; HIVirus; Schweine- u. Hühnergrippe- oder andere Influenza-Viren/Atemwegsviren haben einen Strahlen- bzw. Häkchenkranz.

      Seltsamerweise sind zeitgleich mit „Corona“ die üblichen Influenza-Ausbrüche wie vom Erdboden verschwunden. Für mich ein weiterer Beweis: Corona = Influenza/Grippe.

    • Alles andere wäre jetzt aber auch absolut unglaubwürdig. die sind doch nicht so dumm sich selbst ins Knie zu schießen.
      Oder glaubt hier jemand Merkle,Söder, Bärbock, Scholz oder Kretschmann wurden tatsächlich mit dieser Drecksplörre geimopft?

      Ne, ne das gute Zeug ist für dei Dummen reserviert.

    • Wer da je geglaubt hat oder glaubt, daß die sog. „Elite“ geimpft wird gegen eine von ihnen installierte Fiktion, pflegt ein ausgeprägtes Wahnsystem. Zum Glauben ausleben gibts Gebetshäuser.

  21. Die Hansestadt erlaubt, dass es Veranstaltungen und Öffnungen ausschließlich für Geimpfte und Genesene gibt .

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article233336071/Coronapandemie-Hamburg-fuehrt-2G-Modell-ein.html

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Vielleicht stehe ich auf´m Schlauch oder bin bescheuert , selber merkt man es ja nicht ! 😂🤣

    Also , Gepimpfte und Genesene dürfen rein 🤔 Wenn ich also auch irgendwann mal rein will , muss ich vorher krank und dann genesen gewesen sein !

    Aus welcher kranken Irrenanstalt kommt eigentlich so´n Quatsch ?

    Mein Gott – Himmel steh uns bei , welch eine schwachsinnige

    Scheiße !

    Ihnen werter „Spirit333“ hab ich ja was versprochen ! Sonst hätte ich diesen Idioten jetzt hier reingestellt !

    Weil so´n Mist kann nur von dem kommen !

    Liebe Grüße 👍🙋‍♂️

    • Bald darf man nur noch im Leichensack rein.Man kann diesen Wahnsinn nicht mehr fassen was in diesem Land und der Welt abgeht

  22. Noch nie gab es einen zugelassenen mRNA-Impfstoff in der Humanmedizin gegen eine Infektionskrankheit. Während sich die Fälle schwerer Nebenwirkungen häufen, schließt eine aktuelle Studie selbst die Gefahr eines Massensterbens nicht aus.
    Immer mehr wissenschaftliche Beiträge zeigen: Corona-Impfungen erhöhen das Risiko schwerer Erkrankungen. Die Ursache liegt in dem als „Antibody-Dependent Enhancement“ bezeichneten Vorgang. Die namensgebenden infektionsverstärkenden Antikörper binden sich an die Oberfläche von Viren, können diese aber nicht neutralisieren. Dies führt zu einer verbesserten Aufnahme des Virus in eine Zelle und begünstigt damit seine Ausbreitung und Vermehrung. Stephanie Seneff vom Massachusetts Institute of Technology und Greg Nigh von Naturopathic Oncology in Portland zeigten dies in einem mehr als 40 Seiten umfassenden akademischen Beitrag.
    In die gleiche Richtung deuten Erkenntnisse eines Forscherteams des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung, der Medizinischen Hochschule Hannover, der Universität Bonn sowie Medizinern und Forschern des Erasmus Medical Center in Rotterdam. Danach reduzierte sich nach der Impfung die Reaktion des Immunsystems auf sogenannte Tool-like-Rezeptoren. Diese spielen im menschlichen angeborenen Immunsystem eine essenzielle Rolle, da sie die Strukturen von Krankheitserregern erkennen.
    Unerwünschte infektionsverstärkende AntikörperDie Immunreaktion auf diese Rezeptoren war nach der Impfung nicht nur bei viralen, sondern auch bei bakteriellen Erregern eingeschränkt. Mit anderen Worten: mRNA-Impfstoffe verändern die Reaktion des angeborenen Immunsystems und der Hintergrundimmunität auf Erreger. Auch das Paul-Ehrlich-Institut (PHI) wies bereits darauf hin, dass unerwünschte infektionsverstärkende Antikörper nach einer Impfung oder einer durchgemachten Corona-Erkrankung bei einer weiteren Infektion im ungünstigen Fall zu einer verstärkten Infektion führen könnten.
    Öl ins Feuer gießt ein kürzlich in der Peer-Review-Fachzeitschrift „Journal of Infection“ erschienener Beitrag. Danach bieten die aktuellen Impfstoffe zwar eine gewisse Immunität gegen das ursprüngliche Corona-Virus. Doch dies geschieht zu einem hohen Preis. Geimpfte Menschen, so die Autoren, verfügen ohne Auffrischungsimpfung bei neuen Infektionen nicht nur über kein funktionierendes Abwehrsystem mehr. Besonders riskant seien die ADE-Wirkungen der Delta-Varianten.
    „Jeder Geimpfte bekommt Blutgerinnsel“Die infektionsverstärkenden Antikörper lösen zudem einen sogenannten Zytokinsturm aus, was nicht selten tödlich verläuft. Dies bestätigte Sean Brooks in einem hier zu sehenden beunruhigenden Vortrag anlässlich einer Sitzung des Schulausschusses des SW Ohio. „Wer die mRNA-Impfung verabreicht bekam, wird innerhalb der nächsten fünf Jahre sterben“, prognostiziert der Oxford-PhD, eigenen Angaben zufolge Autor von 23 Büchern.
    Neben der antikörperabhängigen Verstärkung und der Schwächung des Immunsystems nennt er Thrombosen als drittes tödliches Risiko:
    „Jeder Geimpfte bekommt Blutgerinnsel. Wenn Sie mir nicht glauben, gibt es eine Möglichkeit, dies herauszufinden“, 
    Brooks weiter:
    „Machen Sie einen sogenannten D‑Dimer-Test, mit dem die Blutgerinnung auf mikroskopischer Ebene nachgewiesen wird. Wir schneiden gerade jetzt, während ich mit Ihnen spreche, Blutgerinnsel aus den Menschen heraus.“
    Auf Basis der Statistiken von „Our World in Data“ ist knapp ein Drittel der Weltbevölkerung entweder mit dem Vektorimpfstoff oder mRNA-Vakzinen geimpft worden. Gemäß der ADE-Theorie dürften somit bereits ab diesem Herbst mit Beginn der traditionellen Grippesaison rund 2,5 Milliarden Menschen keine Immunantwort auf das Grippevirus entwickeln. Viele davon könnten sterben.

    *

    Dieser Beitrag erschien zuerst auf EPOCH TIMES. Wir haben ihn von „Unser Mitteleuropa“ übernommen.

  23. OT

    Es kann einem nur noch Angst und Bange werden !

    Was in England zur Zeit los ist wird auch hier demnächst real sein !

    https://kopp-report.de/das-afghanistan-debakel-belegt-den-niedergang-des-westens/

    Das Afghanistan-Debakel belegt den Niedergang des Westens

    Während die gesamte Welt in einem Chaos aus Corona, Völkerwanderungen, Wirtschaftskrisen und dem Desaster in Afghanistan zu versinken droht, wird in England der Untergang eines ehemals wehrhaften Westens bildlich deutlich. Die Gewaltkriminalität auf Englands Straßen steigt alarmierend an und die Politik setzt ihre Prioritäten darauf, die Streifenwagen in Regenbogenfarben zu lackieren. 😂🤣
    . . . explodiert die Messerkriminalität auf den Straßen. Laut polizeilicher Statistiken stiegen Messer-Gewalttaten auf den höchsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen.
    In vielen Stadtteilen von London herrschen mittlerweile Zustände wie in den Vorstädten von Paris.
    Allein in der Gewaltmetropole London wurden in den ersten 7 Monaten dieses Jahres bereits 22 Teenager ermordet.

    . . . . eine gewaltige Flüchtlingswelle, die sich Richtung Europa und vor allem gen Deutschland in Marsch setzt. 🤢🤮

    Aus Versehen hatte Horst Seehofer wohl einen seiner wenigen ehrlichen Momente und sprach von bis zu 5 Millionen Flüchtlingen, die sich in Bewegung setzen könnten.
    Unter ihnen könnte sich eine fünfstellige Anzahl an Islam-Terroristen befinden, die von den Taliban aus den Gefängnissen befreit wurden, wie an dieser Stelle bereits berichtet wurde.

    Die Bundesregierung bereitet nicht etwa eine konsequente Grenzsicherung und -kontrolle vor, sondern . . . . .

    Darüber hinaus errichten die Amerikaner zurzeit auf US-Militärstützpunkten in Deutschland Zeltstädte für Afghanen, die durch die US-Armee nach Deutschland geflogen wurden.

    https://kopp-report.de/wp-content/uploads/2021/08/dpa252789419_afghanistan_kabul_flughafen_fluechtlinge.jpg

    Deren Anzahl liegt momentan noch bei 4000, die Frage, ob diese Tausende weiter in die USA geflogen oder für immer in Deutschland bleiben werden, erübrigt sich nach den Geschehnissen seit 2015 von selbst.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . . „die durch die US-Armee nach Deutschland geflogen werden“.

    Warum nach Deutschland ? Warum nicht nach Idaho oder Iowa oder Texas oder Laramie ?

    Ja , is klar ! 🤢🤮

  24. Noch nie gab es einen zugelassenen mRNA-Impfstoff in der Humanmedizin gegen eine Infektionskrankheit. Während sich die Fälle schwerer Nebenwirkungen häufen, schließt eine aktuelle Studie selbst die Gefahr eines Massensterbens nicht aus.
    Immer mehr wissenschaftliche Beiträge zeigen: Corona-Impfungen erhöhen das Risiko schwerer Erkrankungen. Die Ursache liegt in dem als „Antibody-Dependent Enhancement“ bezeichneten Vorgang. Die namensgebenden infektionsverstärkenden Antikörper binden sich an die Oberfläche von Viren, können diese aber nicht neutralisieren. Dies führt zu einer verbesserten Aufnahme des Virus in eine Zelle und begünstigt damit seine Ausbreitung und Vermehrung. Stephanie Seneff vom Massachusetts Institute of Technology und Greg Nigh von Naturopathic Oncology in Portland zeigten dies in einem mehr als 40 Seiten umfassenden akademischen Beitrag.
    In die gleiche Richtung deuten Erkenntnisse eines Forscherteams des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung, der Medizinischen Hochschule Hannover, der Universität Bonn sowie Medizinern und Forschern des Erasmus Medical Center in Rotterdam. Danach reduzierte sich nach der Impfung die Reaktion des Immunsystems auf sogenannte Tool-like-Rezeptoren. Diese spielen im menschlichen angeborenen Immunsystem eine essenzielle Rolle, da sie die Strukturen von Krankheitserregern erkennen.
    Unerwünschte infektionsverstärkende Antikörper
    Die Immunreaktion auf diese Rezeptoren war nach der Impfung nicht nur bei viralen, sondern auch bei bakteriellen Erregern eingeschränkt. Mit anderen Worten: mRNA-Impfstoffe verändern die Reaktion des angeborenen Immunsystems und der Hintergrundimmunität auf Erreger. Auch das Paul-Ehrlich-Institut (PHI) wies bereits darauf hin, dass unerwünschte infektionsverstärkende Antikörper nach einer Impfung oder einer durchgemachten Corona-Erkrankung bei einer weiteren Infektion im ungünstigen Fall zu einer verstärkten Infektion führen könnten.
    Öl ins Feuer gießt ein kürzlich in der Peer-Review-Fachzeitschrift „Journal of Infection“ erschienener Beitrag. Danach bieten die aktuellen Impfstoffe zwar eine gewisse Immunität gegen das ursprüngliche Corona-Virus. Doch dies geschieht zu einem hohen Preis. Geimpfte Menschen, so die Autoren, verfügen ohne Auffrischungsimpfung bei neuen Infektionen nicht nur über kein funktionierendes Abwehrsystem mehr. Besonders riskant seien die ADE-Wirkungen der Delta-Varianten.
    „Jeder Geimpfte bekommt Blutgerinnsel“
    Die infektionsverstärkenden Antikörper lösen zudem einen sogenannten Zytokinsturm aus, was nicht selten tödlich verläuft. Dies bestätigte Sean Brooks in einem hier zu sehenden beunruhigenden Vortrag anlässlich einer Sitzung des Schulausschusses des SW Ohio. „Wer die mRNA-Impfung verabreicht bekam, wird innerhalb der nächsten fünf Jahre sterben“, prognostiziert der Oxford-PhD, eigenen Angaben zufolge Autor von 23 Büchern.
    Neben der antikörperabhängigen Verstärkung und der Schwächung des Immunsystems nennt er Thrombosen als drittes tödliches Risiko:
    „Jeder Geimpfte bekommt Blutgerinnsel. Wenn Sie mir nicht glauben, gibt es eine Möglichkeit, dies herauszufinden“,
    Brooks weiter:
    „Machen Sie einen sogenannten D‑Dimer-Test, mit dem die Blutgerinnung auf mikroskopischer Ebene nachgewiesen wird. Wir schneiden gerade jetzt, während ich mit Ihnen spreche, Blutgerinnsel aus den Menschen heraus.“
    Auf Basis der Statistiken von „Our World in Data“ ist knapp ein Drittel der Weltbevölkerung entweder mit dem Vektorimpfstoff oder mRNA-Vakzinen geimpft worden. Gemäß der ADE-Theorie dürften somit bereits ab diesem Herbst mit Beginn der traditionellen Grippesaison rund 2,5 Milliarden Menschen keine Immunantwort auf das Grippevirus entwickeln. Viele davon könnten sterben.
    *
    Dieser Beitrag erschien zuerst auf EPOCH TIMES. Wir haben ihn von „Unser Mitteleuropa“ übernommen.

    • Kein Mensch schaut sich einen Link an, dem der Inhalt dessen wichtigster Aussage nicht zu entnehmen ist. Ich habe dies nun schon 1000mal geschrieben. Als Stammlager sollten sie das wissen.

  25. BRD

    Irrsinn an Schulen
    Schüler müssen im Stehen essen –
    und noch mehr absurde Corona-Regeln!

    24.08.2021, von Lydia Rosenfelder

    + Zur Einschulung in einer Grundschule im Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein) dürfen Viertklässler ihr einstudiertes Lied nicht singen. In den Frühstückspausen herrscht Redeverbot, weil die Grundschüler dabei keine Masken tragen.

    + Am Norbert-Gymnasium Knechtsteden in Dormagen (NRW) dürfen Schüler nicht drinnen essen, obwohl die Räume groß genug sind. Sie holen sich das Mittagessen draußen an der Feuertreppe ab, suchen sich auf dem Schulhof einen Sitzplatz oder essen im Stehen. Auch bei Regen.

    Begründung (liegt BILD vor): Es sei unzumutbar für die Lehrer, einen Raum zu beaufsichtigen, in dem die Schüler zum Essen die Maske absetzen.

    + In der ersten Klasse einer Karlsruher Grundschule gibt es einen „Durchatmen“-Platz am Fenster: Dort dürfen Schüler kurz die Maske absetzen.

    + In einer Grundschule in Brandenburg misst die Lehrerin 1,5 Meter-Abstände zwischen den Tischen ab und zum Lehrerpult (ausgestattet mit Glasscheibe). Die Lehrerin erlaubt keine Maskenpause beim Stoßlüften, obwohl vom Kultusministerium vorgegeben. Auch das Zufächeln von Luft ist verboten.

    + In einer Grundschule in Bielefeld (NRW) stehen Erstklässler an Symbol-„Bushaltestellen“, werden dort von den Lehrerinnen abgeholt. Während viele Erzieher ohne Maske auf dem Schulhof Aufsicht führen, tragen alle Erstklässler Masken – was der Rechtslage widerspricht.

    + Klassenfahrt einer Hamburger Schulklasse. In den Schlafzimmern herrscht Maskenpflicht, außer man schläft.

    + Pool-Test an einer Grundschule im Rhein-Kreis Neuss (NRW). Nach einem positiven Nachtest ordnet das Gesundheitsamt für alle Kinder des betroffenen Gruppentisches 14 Tage Quarantäne an, Freitesten nicht möglich! Zum Vergleich: Nach dem Urlaub in einem Hochrisikogebiet darf man sich nach fünf Tagen freitesten.

    https://www.bz-berlin.de/deutschland/schueler-muessen-im-stehen-essen-und-noch-mehr-absurde-corona-regeln

    • Die Mitglieder ALLER Parteien sind scheinheilige Ganoven, da sie alle wissen, dass ohne den Ausruf einer epidemischen Lage das Notfall-Serum nicht weiter gespritzt werden darf. Alles Verbrecher – ALLE!!!

  26. ⚠️ Massiver IMPFBETRUG entlarvt – Wer innert 14 Tagen nach der Impfung stirbt, gilt als nicht geimpft! 
      
    In dem Artikel wurden gleich zwei brisante Studien unter die Lupe genommen.

    > Es ist schlichtweg unfassbar in welchem Ausmass die „Impfstoff“-Hersteller und die Behörden betrügen. 
      
    KANAL ABONNIEREN:    
    👉 @LegitimNews

    https://www.legitim.ch/post/massiver-impfbetrug-entlarvt-wer-innert-14-tagen-nach-der-impfung-stirbt-gilt-als-nicht-geimpft

  27. Massiver IMPFBETRUG entlarvt – Wer innert 14 Tagen nach der Impfung stirbt, gilt als nicht geimpft!

    Eine neue CDC-Studie wird von den Mainstream-Medien verwendet, um die Bevölkerung in Angst und Schrecken zu versetzen. Das Ziel ist einmal mehr offensichtlich. Es geht darum die Impfquoten zu steigern.
    Yahoo Finance veröffentlichte einen Artikel mit der

    Überschrift:

    „Ungeimpfte Einwohner von LA wurden 29-mal häufiger mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert: CDC-Studie“.

    Übersetzung: * Personen galten als vollständig geimpft ≥14 Tage nach Erhalt der zweiten Dosis einer 2-Dosen-Serie (Pfizer-BioNTech- oder Moderna-COVID-19-Impfstoffe) oder nach 1 Dosis des Einzeldosis-Impfstoffs Janssen (Johnson & Johnson) COVID-19; teilweise geimpft ≥14 Tage nach Erhalt der ersten Dosis und <14 Tage nach der zweiten Dosis in einer 2-Dosis-Reihe; und ungeimpft <14 Tage nach Erhalt der ersten Dosis einer 2-Dosen-Serie oder 1 Dosis des Einzeldosis-Impfstoffs oder wenn keine Impfregisterdaten vorliegen.

    Das bedeutet, dass Menschen, die innert 14 Tagen nach Erhalt der Giftspritze hospitalisiert werden oder sterben, als „ungeimpft“ gezählt werden.

    https://www.legitim.ch/post/massiver-impfbetrug-entlarvt-wer-innert-14-tagen-nach-der-impfung-stirbt-gilt-als-nicht-geimpft

  28. Hier eine Liste von Unternehmen (im Video), die mithelfen, dir die Impfplörre in den Körper zu jagen:

    ‼️ Bitte teilen, teilen, teilen ‼️

    Was DIE können, können WIR erst recht!!! Nämlich dagegenhalten!!! 

    Merkt euch all die Namen dieser Unternehmen!!!

    Bitte in KEINEM dieser Geschäfte mehr einkaufen!!!

    Lasst sie spüren das sie damit nicht ungestraft davon kommen.

    https://t.me/GWisnewski/11224

  29. Jochen Ziegler / 26.08.2021 / 06:15 /

    COVID: Kleines Lexikon zu häufigen Leserfragen (2)

    • Heute antworte ich erneut auf Leserfragen zu den Themen Wirksamkeit der Impfung, alternative Impfstoffe und „Verstärkt die Impfung die Krankheit?”
    • Ist die Impfung vielleicht doch wirksam?

    Richtig ist, dass nur prospektive Studien oder sehr gut gemachte retrospektive Studien die Frage nach der klinischen Wirksamkeit der Impfung beantworten können. Derzeit gibt es solche Studien nicht, da die Hersteller der zugelassenen Impfstoffe ihre großen prospektiven, kontrollierten, einfach verblindeten Studien entblindet haben, als sie im Dezember 2020 die Notzulassung bekamen. Dadurch wurden die Probanden des Placebo-Arms geimpft, wodurch man nun keine Vergleichsgruppe mehr hat. Es ist ein Skandal, dass die Behörden dies zugelassen haben…

    • Wann gibt es alternative Impfstoffe? Sind sie empfehlenswert?

    Eine Zeit lang habe ich gehofft, man könne sich eventuell mit Hilfe klassischer Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 “frei impfen”, wie es neuerdings heißt. Denn die in den USA und der EU zugelassenen Impfstoffe beruhen alle darauf, große Mengen des SARS-CoV-2-SPIKE-Proteins im Körper zu exprimieren oder, wie die Impfstoffe von Stöcker oder der Impfstoff NVX-CoV2373 von Novavax, auf der Injektion des in vitro hergestellten SPIKE-Proteins. Dieses ist aber ein Toxin, wie sich gezeigt hat. Es wäre also denkbar gewesen, dass die Injektion von attenuierten oder inaktivierten Ganzviren oder Virustrümmern (sog. Lebend- und Totimpfstoffe) weniger toxisch sind als die SPIKE-Impfstoffe. Doch nun zeigt sich, dass diese Hoffnung sich nicht erfüllen wird.

    Bei einer neuen Studie aus Singapur, wo der chinesische attenuierten Impstoff Sinovac zugelassen ist, kam heraus, dass eine der toxischen Nebenwirkungen der COVID-Impfstoffe, die Fazialisparese, bei Sinovac noch häufiger ist als bei dem Pfizer-Impfstoff BNT162b, der dort auch zugelassen ist. Da die Fazialisparese, bei der die Gesichtsmuskulatur aufgrund eines Nervenschadens meist halb-, selten auch beidseitig gelähmt ist, ein sehr guter Indikator der Impfstofftoxizität ist, ist davon auszugehen, dass die klassischen COVID-Impfstoffe nicht sicherer sind als die SPIKE-Protein-basierten.

    Das bedeutet, dass es auf absehbare Zeit nicht gelingen wird, einen sicheren Impfstoff gegen SARS-CoV-2 zu entwickeln. Denn da offensichtlich weder das SPIKE-Protein noch das ganze Virus ohne schwere Nebenwirkungen als Impfprinzip eingesetzt werden können, muss man – unter Umständen vergeblich – immer andere Proteine des Virus ausprobieren, um vielleicht einen sicheren Impfstoff zu finden. Das kann Jahrzehnte dauern und dennoch scheitern.

    Das ist in der Impfstoffentwicklung nichts Besonderes; für hunderte von Viren haben wir keine Impfstoffe.

    Zum Glück sind die meisten davon so ungefährlich wie SARS-CoV-2.

    Bei HIV ist es anders, dort und auch bei dem Parasiten Plasmodium falciparum, dem Erreger der Malaria, einer Plage der Menschheit, an der jedes Jahr mehr als 200 Millionen Menschen erkranken und die jährlich hunderttausende qualvoll tötet, wäre es großartig, Impfstoffe zu haben. Leider ist es in vielen Jahrzehnten der Forschung nicht gelungen.

    So scheint es sich auch bei SARS-CoV-2, wie auch bei den Vorgängern SARS-CoV-1 und MERS, abzuzeichnen. Wir müssen damit leben, dass wir gegen diesen Erreger, der seit Herbst 2020 laut WHO so tödlich ist wie ein normales Schnupfenvirus, nichts ausrichten können. Und das ist gar nicht schlimm, bis März 2020 haben wir das seit der Entstehung unserer Spezies auch gut ausgehalten. 

    Die Antwort auf die Frage lautet: Die bisher verimpften alternativen Impfstoffe sind nicht sicherer als die bisher zugelassenen und sind daher nicht zu empfehlen.

    • Verstärkt die Impfung die Krankheit?

    (:::) (Anm.: Ausführungen siehe Link u.) (:::)

    Die Antwort auf die Frage lautet:

    • Wir wissen noch nicht, ob die Impfung zu ADE führt, werden es aber in den nächsten 6 bis 12 Monaten erfahren. 

    (Den ersten Teil dieses Lexikons finden Sie hier.)

    https://www.achgut.com/artikel/covid_kleines_lexikon_zu_haeufigen_leserfragen_2

  30. Weiss jetzt nicht so recht ob die Person im Video Arzt ist oder woher sie die Informationen hat. Aber wenn es stimmt dann fängt es also tatsächlich an. Die mit absicht geschwächten „Impflinge“ (geimpfte Lemminge) sind nun jenen die mit Covid zu kämpfen haben. Gerhard Pöttler berichtet, die Krankenhäuser sind voll mit Geimpften. (odysee.com) So wird aus einer Fake-Pandemie eine echte Bedrohung. Und am Schluss werden die Ungeimpften womöglich noch als Sündenböcke darstehen….

Kommentare sind deaktiviert.