Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche ist ein wesentliches Ziel der verbrecherischen Herrschaftscliquen: Sie wollen die Menschen brechen


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Zwei Jahre nach der Implementierung einer gefakten Pandemie befindet sich Deutschland auf direktem Weg zu einem Polizeistaat und in Teilen bereits zu einer Militärdiktatur

Kontrollen, Strafen, Zwang, Druck, Hetze und Gehässigkeit. Politik und Medien zeigen keine Gnade und betreiben die Ausgrenzung von Ungeimpften immer exzessiver. Selbst Terroristen werden hierzulande besser behandelt als Menschen, die eine Impfung aus nachvollziehbaren Gründen ablehnen. So beschreibt Daniel Matissek die aktuelle Situation in Deutschland. Quelle. Und er hat nicht übertrieben.

Die Bilder, die gerade täglich in den Alternativmedien zu den brutalen Einsätzen der Polizei gegen deutsche Bürger gezeigt werden, sind kaum noch verkraftbar. Solche Bilder gab es allenfalls in der UdSSR, in China, Kambodscha und in den bekannten afrikanischen Shithole-Countries wie Uganda, Simbabwe, Sierra Leona und anderen afrikanischen Despotien. Menschen werden zu einer Impfung gezwungen, an der mehr Menschen sterben als an allen Impfungen in den letzten 30 Jahren weltweit zusammen genommen. In jedem Tierversuch wäre eine Impfung mit derartig schweren Nebenwirkungen und gigantischen Todesfolgen sofort abgebrochen worden. Damit Sie wissen, wie unfassbar die Covid-19-Impfrisiken sind, hier ein Überblick aus der amerikanischen Datenbank VAERS, die die bekanntesten Impfungen und deren Nebenfolgen der letzten 50 Jahre auflisten:

Nebenwirkungen von Cov-19-Impfungen im Vergleich zu früheren Impfungen

Wenn man die oben gezeigten Impffolgen von Cov-19 auf den Datenenzeitraum der übrigen Impfung extrapoliert – sie also nicht nur im kurzen Zeitraum von 11 Monaten, sondern auf 50 Jahre (wie etwa bei der Tetanus-Impfung) hochrechnet, dann gehen 99 Prozent aller Impfnebenwirkungen, einschließlich massenhafter Todesfälle, allein auf diese mRNA-Impfung. Jeder Tierversuch wäre an dieser Stelle längst abgebrochen worden. Die obige Tabelle macht deutlich, dass die im RNA Impfung faktisch einer Todesimpfung gleichkommt. Eine sehr plausible Erklärung für das massenhafte Sterben nach Impfungen liefert Professor Bhakdi:

„Diese Impfung gehört vor ein Tribunal. Sie ist nicht ausreichend geprüft. Die Lymphozyten fallen die von der Impfung befallenen Zellen an. Kopfschmerzen, Fieber, Muskelschmerzen usw. sind die Folge. Wenn Sie vorerkrankt sind, kann das der Tropfen auf den heißen Stein sein. Kommt dann ein anderes Coronavirus, haben Sie voraktivierte Lymphozyten. Wenn diese über Ihre Lunge herfallen, nennt man das immunbedingte Verstärkung eines Krankheitsverlaufes. Dieses Phänomen ist bekannt. Man hört aus Pflegeheimen, dass Menschen nach der Impfung an Covid 19 gestorben sind. Zufall? Das ist ein unethischer Menschenversuch, der vor ein Tribunal gehört.“ 

Wer zur Impfung gezwungen wird, hat das Recht auf Notwehr – mit allen dieses Recht einschließenden Maßnahmen

Doch die Corona-Impfung ist kein Versuch an Tieren. Sie ist ein sadistisch-perverses Experiment an gesunden Menschen und das zentrale Element der Neuen Weltordnung zur endgültigen Unterdrückung der Menschen, mit dem gewünschten „Nebeneffekt“ der von der NWO geplanten Dezimierung der Menschheit von derzeit 8 Milliarden auf 500 Millionen Menschen, die von kriminellen Regierungen zur Impfung gezwungen werden, werden faktisch zum Tode verurteilt. Wer sich dagegen wehrt, verliert seine Arbeit, kann keine Bankgeschäfte mehr tätigen, darf weder in Restaurants, Konzerte noch zu Fußballspielen erscheinen und wird zu einem Dauer-Lockdown in seiner. Er ist schlimmer dran als ein Gefängnisinsasse, den man in Isolationshaft gesteckt hat. Denn dieser Insasse hat zu mindestens täglich mehrfach Kontakte zu Menschen und erhält täglich sein Essen. Die de jure unabschaffbaren Grundrechte, die ausnahmslos für jeden Menschen gelten, sind längst an die Verabreichung von Impfungen gebunden, die, wie alle Pläne der NWO-Regierungen zeigen, viermal im Jahr zu erfolgen haben. Das hat nichts mehr mit dem zu tun, was wir unter einem demokratischen Staat wegen verstehen. Das ist ein blanker Horrorstaat, ein durch Polizei, Militär errichtetes diktatorisches Terrorsystem.


Wer also vom Staat zu einer Impfung gezwungen wird, deren Nebenfolgen einschließlich Tod derartig gravierend sind wie niemals eine Impfung zuvor in der Medizingeschichte, der hat das Recht, sein Leben und das seine Angehörigen mit allen Mitteln zu verteidigen. Denn er befindet sich in einer lebensbedrohlichen Notwehrsituation, die es ihm im Zweifelsfalle auch gestattet, den Angreifer (die Mitarbeiter der Behörden, die diese Impfung durchführen) mit allen ihm zur Verfügung stehen den Mitteln davon abzuhalten. Hier zu verdeutlichung, was das Strafgesetzbuch unter Notwehr versteht:

§ 32 StGB Notwehr

Quelle: https://dejure.org/gesetze/StGB/32.html

(1) Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig.
(2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.

Dass ist auch ganz anders geht, sieht man an 40 Bundes Staaten der USA, die sämtliche Einschränkungen in Bezug auf Corona abgesetzt haben, wobei Florida an der Spitze dieser US-Widerstandstaaten steht: Florida hat ein Gesetz gegen Corona-Diskriminierung erlassen, welches jeden Bürger Floridas, der einen anderen wegen Nichttragens einer Maske kritisiert oder ihn wegen seines Status als Ungeimpfter diskriminiert, mit hohen Geldstrafen bedroht. Und siehe da: die ganzen Denunzianten Floridas sind wieder in ihre Rattenlöcher zurückgekrochen, aus denen sie hervorbrachen, als der Wind günstig für sie erschien.

Das von Merkel und ihren Schergen in 15 Jahren errichtete Deutschland ist ein nationaler Gulag, in welchem Tiere freier leben als wir Menschen

Ein perfektes Überwachungssystem verfolgt Bürger in die letzten Winkel Deutschlands, wenn sie etwa die völlig sinnlose Gesichtsmaske nicht anhaben, wobei Ihnen auch ein ärztliches Attest zur Befreiung dieser Maskenpflicht schon lange nicht mehr hilft. Ungeimpfte wurden zu Vogelfreien deklariert, die jederzeit und überall beschimpft und attackiert werden dürfen, ohne dass die Täter mit einer Strafe zu rechnen haben. Mein ehemaliger deutscher Vermieter, der das stolze Alter von 98 Jahren erreicht hat, immer noch lebt und sich bester Gesundheit erfreut, hat mir vor Jahren schon gesagt, dass das gegenwärtig in Deutschland schlimmer gewesen sei als das Dritte Reich, was die Behandlung von Verwaltung von Menschen anbetrifft. Dieselbe Aussage traf eine Auschwitz-Überlebende, die dies vor etwa einem halben Jahr in den Medien in fast identischer Weise geäußert hat.: Das Nazi-Deutschland war freier als der Merkel-Deutschland.

Im Verhältnis zu diesem staatlichen Dämon, zu dem Merkel und ihre Vasallen Unser Land gemacht haben, war die sogar die DDR ein Hort der Freiheit und der Menschenrechte. In meinen Vorträgen in der ehemaligen DDR erhielt ich regelmäßig Zurufe aus der Zuhörerschaft, dass es in der DDR bei weitem nicht so schlimm war wie in der Berliner Republik des Jahres 2015. Ein Jahr später habe ich in Folge einer unentwegten politischen und juristischen Verfolgung den Schluss gefasst, meinem Land für immer den Rücken zu kehren und als politischer Exilant im Ausland zu leben. Ich bin nicht der einzige, der Deutschland verlassen hat: Ein immer größerer Teil der deutschen Intelligenz und des deutschen Widerstands hat Deutschland den Rücken gekehrt und ist in freiere Länder ausgewandert.

Deutschland 2021: Täglicher Polizeiterror, wie man ihn nur aus Diktaturen kennt

Die  Zahl der Polizisten in Deutschland befindet sich derweil bereits auf  dem höchsten Stand seit mindestens zwei Jahrzehnten. Wie aus Zahlen aus  Sicherheitskreisen hervorgeht, lag die bundesweite Polizeistärke im  vergangenen Jahr bei 274.441 Stellen. In den vergangenen Jahren investierten Bund und Länder außerdem in die Ausrüstung der Polizei.  Dies betrifft zum Beispiel gepanzerte Fahrzeuge, Helme und  Schutzwesten. Allein bei der Bundespolizei haben sich die Ausgaben für  Ausrüstung und Ausstattung mehr als verdreifacht. Lagen sie 2014 noch  bei 94 Millionen Euro, stiegen sie innerhalb von drei Jahren auf 302  Millionen Euro in diesem Jahr. (Quelle)

Video: Eines von tausenden Beispielen des Polizeiterrors gegen friedliche Deutsche

BRUTALE SZENEN AUS PLAUEN VOM 28. NOVEMBER! ABSICHTLICH AUF DIE HAND GETRETEN UND KNIE INS GESICHT! DIE SÖLDNER KRETSCHMERS KENNEN KEINE GNADE! VORWURF: SPAZIEREN!
Quelle: https://t.me/weggespritzt/694

Das obige Video ist keinesfalls ein Einzelfall, sondern typisch geworden für den Terror, den die verbrecherische Polit-Elite gegenüber ihrem eigenen Volk hier in unserem Deutschland entfacht hat. In meinem Artikel: „Merkels Polizeistaat: 10 Kurz-Videos von brutalen Polizeieinsätzen gegen friedliche Deutsche“ können Sie sich über die unfassbar brutalen Angriffe der Polizei gegen friedliche deutsche informieren. Wenn Sie sich die Videos zum Thema Polizeigewalt anschauen, dann sollten sie niemals vergessen, wer hinter dieser abartigen Abgleitung des einst friedlichsten Kontinents der Welt in einen linksfaschistoiden Polizeistaat à la China, DDR, UdSSR und immer mehr auch Nordkorea steckt: Es ist die von der SED/Linkspartei und den übrigen Kommunisten Deutschlands nach 1990 an die Macht gehievte Kommunistin und Ex-Stasi-Mitarbeiterin Merkel. Flankiert von verlogenen und höchst manipulativen Pressemeldungen, hat es Merkel binnen 15 Jahren geschafft, Deutschland in einer Weise zu spalten wie nie zuvor. Der Riss geht durch alle gesellschaftlichen Ebenen, durch Familien, Freundeskreise, durch Arbeitskollegen und selbst durch Sportvereine. Wo früher überwiegend (keinesfalls immer) Friedfertigkeit herrschte, herrscht heute Hass, Rassismus-Vorwurf, Nazivorwurf bis zum Wunsch, den politischen Gegner körperlich zu attackieren oder ihn sogar zu töten.

Kriminelle deutsche Politiker fliegen Tag für Tag 6.000 „Asylanten“ nach Deutschland ein – Insgesamt 900.000 seit Beginn dieses Jahres

Gleichzeitig fliegt die kriminelle politische Führung Tag für Tag und Nacht für Nacht Tausende von „Asylanten“ und „Flüchtlingen“ mit ganzen Flugzeugflotten nach Deutschland, was sich in den Medien infolge der Vorgänge um die Corona-Diktatur so gut wie nicht mehr widerspiegelt. 6000 Flüchtlinge kämen derzeit pro Tag nach Deutschland, sagte Bayerns Innenminister Herrmann der „Welt am Sonntag“. Das ist der tägliche Zuwachs von islamischen invaspren in der Größenordnung einer deutschen Kleinstadt: Tag um Tag um Tag.

900.000 „Flüchtlinge“ kamen seit Jahresbeginn nach Deutschland, allein 500.000 seit Anfang September: Das sind die neusten Zahlen zum Flüchtlingsstrom nach Deutschland. (Quelle). Das sind nur 100.000 Menschen weniger als die viertgrößte deutsche Großstadt, Köln, an Einwohnern hat. Geheimdienst-Experten glauben nicht daran, dass der Winter den Flüchtlingsstrom eindämmen werde. Diese Erkenntnis wurde vergangene Woche auch ans Kanzleramt übermittelt. Das Konzept dahinter ist ohne Frage die Zurückdrängung der Deutschen als dem Souverän Deutschlands, und, wie viele Politiker der Linkspartei Querstrich SED, der Grünen und der SPD sagten, die mittelfristig völlige Abschaffung der Deutschen durch die unvermeidliche Vermischung dieser Millionen und aber Millionen Moslems mit deutschen Frauen und deutsche Männern.

Deutschland ist der weltweite Hotspot der Massenzuwanderung von nahezu ausschließlich islamischen Invasoren. Unser Land hat 5000 % mehr Flüchtlinge aufgenommen als alle anderen Länder Europas zusammen genommen. In Deutschland vollzieht sich aktuell die Zerstörung der abendländischen Kultur Europas, die Vernichtung des Christentums und die komplette Islamisierung des wirtschaftlich und wissenschaftlich herausragendsten Kulturgebiets, die die Welt jemals kannte. Ich schätze, dass 95 Prozent der Deutschen und Europäer nicht bewusst ist, welche demographische und kulturelle Katastrophe sie hineingesteuert werden. Auch hier gilt ohne Frage das Notwehrgesetz, dass ich oben angesprochen habe. Und auch hier ist es die primäre Aufgabe der Medien, den Menschen diese kommende Katastrophe jetzt gar nicht bewusst werden zu lassen.

Alles ist geplant und alles funktioniert genauso, wie es sich die sadistisch-perversen Planer ausgedacht haben. Die Deutschen können tun, was sie wollen: Sie können demonstrieren, protestieren, Tausende von kritischen Artikel entscheiden: Nichts nützt. Selbst die Tatsache, dass der UN Völkermord-Kommissar auf die brutalen Polizeieinsätze in Deutschland aufmerksam gemacht wurde, ändert genauso wenig etwas an der verbrecherischen Politik wie Gerichtsurteile, die die Diskriminierung von Ungeimpften verbieten und eine im Pflicht als nicht vom deutschen Grundgesetz gedeckt sehen.

https://www.pi-news.net/2016/08/schleust-bundesregierung-mitten-in-der-nacht-fluechtlingsmassen-ueber-flughaefen-ein/
https://www.info-direkt.eu/2017/12/23/erstmals-migranten-aus-afrika-nach-italien-eingeflogen/
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/regierung-laesst-tausende-fluechtlinge-einfliegen/
https://www.focus.de/politik/videos/aktuelle-zahlen-wie-viele-fluechtlinge-kommen-derzeit-eigentlich-noch-taeglich-nach-deutschland_id_5103660.html

Bis zu 7.200 Euro Strafe: Impfzwanggesetz ist fast fertig

Am 29.11. ließ die Regierung einen Gesetzesentwurf durchsickern, der am 6.12 begutachtet werden soll. Hier die perfidesten Details des Zwangsgesetz, das ab Februar 2022 gilt (Quelle: https://t.me/martinsellnerIB/8987):

  • Wer sich nicht impft, wird zur 2mal Zwangsimpfung vorgeladen. Wer nicht kommt geht in Haft oder zahlt.
  • Nicht 3.600€ sondern bis zu 7.200€ Geldstrafe sollen verhängt werden können, wenn man sich 2mal weigert!
  • Schon 13jährige Fallen unter die Impfpflicht. Für eine impffreie Familie mit 2 Kindern über 13 währen das dann 28.800€ Strafe!
  • Der Impfzwang wird an das E-Card System ELGA gekoppelt, sodass es kein Entkommen geben darf.

Mit diesem taktischen Schocker reagiert die Elite auf die sinkenden Impfzahlen und erhöht die Druckphase. Unsere Antwort darauf muss lauten: totaler Impfstreik, Arbeitsniederlegung, Generalstreik. Alle bisherigen friedlichen Maßnahmen, um die Politik zum Einlenken zu bringen, um die Massen-Islamisierung zu beenden, um den Massen- und Impfterror zu beenden, wie es etwa in Florida und weiteren 40 Bundesstaaten der USA längst der Fall ist, haben zu nichts geführt – außer dass sich der Staat polizeilich und militärisch in einer Weise gegen seine Bevölkerung aufgerüstet hat, die für die Zukunft das Allerschlimmste ahnen lässt. Wir steuern in einen staatlichen Überwachungs- und Gulagstaat zu, der die Worte Merkels im Flüchtlingsjahr 2015, dass man im Zeitalter der Globalisierung die Grenze nicht mehr kontrollieren können, zur kompletten Farce werden ließ. Merkel hat ihr Volk in einer Weise belogen, wie nie ein Bundeskanzler zuvor in der deutschen Geschichte. Die Medien waren stets an ihrer Seite und haben alles getan, um ihre Lügen als Wahrheit darzustellen, und, wenn sie dennoch aufgeflogen sind, diese mit wortreichen Tricks und Meldungen relativiert und verteidigt.

“Die allgemeine Bevölkerung weiß nicht, was passiert, und sie weiß nicht einmal, dass sie es nicht weiß.” Noam Chomsky.

Um ihren Impfbetrug zu verheimlichen und vor allem, um die immer zahlloser werdenden Impftoten statistisch zu verbergen, sind die sadistische-psychopathischen Impfvorantreiber auf eine geradezu teuflische Idee gekommen, die den meisten Menschen unbekannt sein dürfte: Trotz Impfung gilt derzeit als nicht geimpft, wenn folgende Voraussetzungen* erfüllt sind:

  • Impfstatus unbekannt = ungeimpft
  • 1x geimpft = ungeimpft
  • 2x geimpft = < 14 Tage Abstand = ungeimpft
  • 2x geimpft + C Symptome = ungeimpft
  • 2x geimpft, aber kreuzgeimpft = ungeimpft
  • 2x geimpft +6 (4, 5, 12) Monate = ungeimpf
  • Genesen + 6 Monate = ungeimpft (denn auch eine weiter vorhandene natürliche Immunabwehr zählt ab dann nicht mehr).

* https://www.rockefellerfoundation.org/pandemicpreventioninstitute/

Ich komme nun endlich zum eigentlichen Thema dieses Artikels: Der systematische Zerstörung der menschlichen Psyche durch die verbrecherischen Herrschaftscliquen. Mein obiges Vorwort halte ich aus diversen Gründen sehr wichtig unserer und umgänglich. Denn ich schreibe meine Texte weniger für jene, die sowieso schon die Zusammenhänge im großen Ganzen durchblickt haben, sondern für jene, die von diesen Zusammenhängen keinerlei Ahnung haben oder nur in winzigen Teilen davon wissen.

Ich weiß, dass meine Artikel lang, sehr oft auch zu lang sind. Aber die Gefahr, komplexe Situationen in knappen Artikeln darzustellen, ist offenkundig. Für jene, die von diesen komplexen Situationen wissen, sind kurze Texte vollkommen ausreichend. Aber für die politisch Blinden, Halbblinden oder Halbaufgewachten sind sie es eben nicht. Sie benötigen Zusammenhänge, Erklärungen von Fragen, die sie sich selbst stellen. Und wenn sie diesem Kurz-Artikel nicht beantwortet finden, dann schalten Sie ab und verlassen den Artikel. Das ist eine uralte Erkenntnis zum Thema Komplexität. Die Unwissenden, die einen kurzen Artikel bis zum Ende lesen, stehen vor einem ganzen Berg von Fragen, der Ihnen in diesem Artikel nicht erklärt wird. Da gibt es zwei Arten von Menschen im Umgang mit diesem Fragenberg: Der erste Teil vergisst den Artikel, weil er weder Lust noch Zeit hat, seine Fragen durch zeitaufwändige Recherche im Internet oder in Büchern zu beantworten. Und dann gibt es eher den wissenschaftlichen Typ, der nachforscht. Das Verhältnis beider schätze ich auf 99:1.

.


Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche ist ein wesentliches Ziel der verbrecherischen Herrschaftscliquen: Sie wollen die Menschen brechen

Bild eingefügt von MM

Mindcontrol Von David Icke – transkribiert und eingeleitet von Ullrich Mies
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27149

Was die organisiert kriminelle und faschistische Transnationale der Technokraten und Psychopathen mit der Menschheit vorhat, wird immer deutlicher: Sie zerstören das Denken durch Gehirnwäsche, durch Mindcontrol. Sie organisieren die Denunziation und die Diskreditierung des Widerstands, sie zerstören unser Verhalten durch Maskenzwang, sie fordern Unterwerfung durch Nötigung und Strafandrohung, sie zerrütten unsere Gefühlsebene durch das Distanzregime, sie beschädigen unsere körperliche und seelische Unversehrtheit, sie produzieren Angst und pressen uns in die Isolation, sie zersetzen unser Bewusstsein und treiben die Menschen in Verzweiflung, Aggression oder Autoaggression bis hin zum Selbstmord. Zumindest ist das ihre Absicht.

Video: Mutter verzweifelt, weil sie ich e 10-jährige Tochter wegen der Coronamaßnahmen das Leben nehmen will

10-JÄHRIGE TOCHTER WILL SICH DAS LEBEN NEHMEN WEGEN MASKEN- UND TESTTERROR!
Video hinzugefügt von MM, Quelle: https://t.me/weggespritzt/649

Sie zerrütten das Rechtsempfinden und jegliche Lebensfreude, terrorisieren und drangsalieren die Menschen. Die Widersprüchlichkeit ihrer dreisten Forderungen und Vorgaben wirkt grotesk. Dahinter steckt jedoch ein Plan! Das ist keine Verschwörungstheorie mehr, es ist ein verbrecherisches Realkomplott. Die Herrschaftscliquen schaffen eine neue perverse Wirklichkeit, sie schwadronieren von Solidarität, während sie den Zusammenhalt der Gesellschaft systematisch zersetzen. Dieses Programm läuft aktuell weltweit, in Deutschland wird es von den verfassungsfeindlichen Merkel-Faschisten und ihren kriminellen Helfern als Verbindungsoffiziere zum Deep-State umgesetzt. Im herrschenden Medizinbetrieb erscheinen die neuen „Dr. Mengeles“ am Horizont, die den Impfterror propagieren. Wer an Zufälle oder Dummheiten glaubt, liegt falsch. Im Gegenteil: Die Ruchlosigkeit der Herrschaftscliquen kennt keine Grenzen, sie bedienen sich der Erkenntnisse des Mindcontrol, das jeglichen Widerstand von Kriegsgefangenen zu brechen beabsichtigt.

Diese Erkenntnisse wenden sie nun auf die Bürgerinnen und Bürger an, gegen die sie Krieg führen. Hannah Arendt würde das, was sich seit März 2020 in der westlichen Welt entfaltet, als das „Radikal Böse“ bezeichnen. David Icke hat am 18.11.2020 ein Video zu Mindcontrol aufgenommen, das ich wegen seiner außerordentlichen Bedeutung verschriftlicht habe. Dass der Bestsellerautor vom Mainstream und Wikipedia als Rechtsesoteriker bepöbelt wird, ist heute eine Ehrenauszeichnung. Es folgen die Ausführungen von David Icke.

Das ist nur ein kurzes Video über den systematischen Krieg gegen deine Psyche und gegen die Psyche der Menschheit auf der ganzen Welt. […] All diese widersprüchlichen, eindeutig lächerlichen Regeln, Vorschriften und Auflagen als politische und bürokratische Dummheit oder Inkompetenz abzutun, das ist es, was du denken sollst. Doch das, was auf die gesamte Weltbevölkerung angewendet wird, sind systematische Techniken der Nötigung, des Zwangs und der Wahrnehmungsprogrammierung, die seit langer Zeit an Einzelpersonen praktiziert werden. In der Zeit von 1996 bis weit über die Jahrtausendwende hinaus habe ich mich intensiv mit Gedankenkontrolle [mindcontrol, U.M.] und mit den militärischen CIA-Gedankenkontroll-Operationen der Regierung beschäftigt. Nicht zuletzt mit einer namens MKULTRA.

Und diese Operation wurde in den 1970er Jahren öffentlich und aus gutem Grund vertuscht. Sie sagten, es gäbe diese Experimente nicht. Aber ich habe mit so vielen Überlebenden des MKULTRA über die Techniken gesprochen, die bei ihnen angewandt wurden, und darüber, warum. Und was ich in den Monaten des Jahres 2020 beobachtet habe, sind genau diese Techniken, die nun bei der Weltbevölkerung zur Anwendung kommen. Zum Beispiel kontaktierte mich eine der Überlebenden. Sie schilderte, dass, während sie noch im MKULTRA-Gedankenkontroll-Programm gefangen gehalten wurde, ihre Tochter ab dem Alter von zwei Jahren gezwungen wurde, eine Maske zu tragen, um ihrem kindlichen Gehirn Sauerstoff zu entziehen. Dies hat grundlegende psychologische Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns. Sie taten es, um ihrer Tochter ihr Gespür für die Individualität zu nehmen.

Die Masken sind ein zentraler Teil dieses Krieges gegen die menschliche Psyche. Sie entmenschlicht die Menschen, sie macht sie gesichtslos, sie verhindert die individuellen Interaktionen aufgrund des Gesichtsausdrucks. Die Masken sind ein Symbol dafür, Menschen zum Schweigen zu bringen. Es gibt viele weitere psychologische Gründe dafür und dies sind nur einige wenige. Ich sage das, weil all diese Regeln und Vorschriften, die die Regierungen verordnen und die ständig geändert werden, angeblich keinen Sinn machen, völlig widersprüchlich seien. Das ist nicht der Fall!

Das ist keine Inkompetenz, keine politische Dummheit: Es ist ein psychologischer Plan. Deshalb werden diese Regeln und Vorschriften weltweit nicht etwa von Gesundheitsexperten vorangetrieben, sondern von Psychologen – nicht vorangetrieben von Gesundheitsexperten, so fragwürdig ihre Kompetenz auch sein mag. Die Frau, die in Großbritannien für den Maskenzwang sorgte, war keine medizinische Beraterin, sondern eine psychologische Beraterin der Regierung. Nun möchte ich das, worüber ich hier spreche, in den Kontext dessen stellen, was hier wirklich geschieht:

1956 entwickelte ein Psychologe Namens Albert Biedermann ein Diagramm, das als Biedermanns Diagramm des Zwangs bezeichnet wird (https://www.strath.ac.uk/media/1newwebsite/departmentsubject/socialwork/documents/eshe/Bidermanschartofcoercion.pdf). Ein Rahmenwerk zur Veranschaulichung der Methoden mit denen Armeen […] falsche Geständnisse von Kriegsgefangenen erzwingen. Psychologen sind der Überzeugung, dass Täter auf ganz unterschiedliche Weise, einschließlich häuslicher Gewalt und Kindesmissbrauch, eben diese systematischen Techniken anwenden, um den menschlichen Geist und die menschliche Selbstachtung zu brechen. Deshalb ist menschlicher Widerstand eine Zumutung für jeden Täter.

Hier sind einige Methoden und ich werde auf sie etwas deutlicher eingehen, nachdem ich sie aufgelistet habe.

Isolation

Darum geht es beim Social Distancing, darum geht es bei der Abschottung im psychologischen Kontext, Isolation, Menschen auseinander zu treiben, sie dazu zu bringen alleine oder mit einigen wenigen anderen Menschen ohne Zugang und Kontakt zur weiteren Außenwelt zu leben.

Monopolisierung der Wahrnehmung

Aus diesem Grund wurden solche Menschen wie ich überall im Mainstream verboten. Weil wir die offiziellen Darstellungen infrage stellen. Monopolisierung der Wahrnehmung, ja woher kommt unsere Wahrnehmung? Sie basiert auf den Informationen, die wir erhalten, aus denen wir dann unsere Erkenntnisse formen. Wer diese Informationen kontrolliert, kontrolliert die Wahrnehmung und unsere Erkenntnisse. So einfach ist das. Bereits diese zwei Punkte beschreiben perfekt, was zurzeit weltweit geschieht.

Erschöpfung und Entkräftung

Wenn man in Angst und Depression gerät — und wie sollen die Menschen das unter den gegenwärtigen Umständen vermeiden — nach Verlust des Arbeitsplatzes und in ständiger Ungewissheit, was als Nächstes passieren wird, wenn jedes Gefühl von Sicherheit und Stabilität verloren gegangen ist. Wenn man in solche emotionalen Zustände gerät, entkräftet und erschöpft man sich. Die emotionale Erschöpfung überträgt sich auf den Körper, denn der spiegelt eigentlich nur die Gefühle wider.

Drohungen

Nun wir werden die ganze Zeit bedroht:
trage eine Maske sonst …,
halte Abstand sonst …,
treffe dich nicht mit mehr als ein paar wenigen Personen sonst…,
Öffne deinen Laden nicht, um dein Geschäft zu retten, sonst … .

Gelegentliche Zugeständnisse

Wenn man die ganze Zeit auf Menschen herumtrampelt, wenn man sich ihnen ständig aufdrängt, dann gibt man ihnen eine kleine unbedeutende Belohnung dafür, dass sie so folgsam sind. Das ist alles Teil eines Hundetraining-Syndroms, das heute auf die ganze Menschheit angewandt wird.

Allmacht demonstrieren

Wir haben die Kontrolle und es gibt nichts, was du dagegen tun kannst. Erniedrigung. Nehmen wir ein Beispiel: Du läufst mit einer Gesichtswindel oder einem Maulkorb herum, weil ein Krawatten tragender Hund es dir befiehlt. Alles, was du erlebst ist Erniedrigung. Wo bleibt da noch deine Selbstachtung.

Erzwingen trivialer Forderungen in Form von Regeln

Ach du meine Güte. Sehen wir das nicht immer wieder in den letzten Monaten? Je trivialer, lächerlicher und dümmer die Forderung ist, der du nachkommst, je mehr wird der menschliche Geist, die menschliche Selbstachtung und die Menschenwürde zerstört.

Und du bist es, der sie dir selber raubt. Was bleibt übrig: Komplizenschaft, Folgsamkeit, Unterwerfung, Gehorsamkeit. Merkst du worauf sie mit ihren Lockdowns abzielen? — [sie führen ihren Krieg gegen] alles, was Spaß macht, alles, was es den Leuten erlaubt, sich zu entspannen, alles was es den Leuten erlaubt, zu interagieren, einen sozialen Diskurs zu führen, in Bars, in Restaurants, in Kinos und Konzerten, Theatern, […] sogar die Fitness-Studios [nehmen sie in den Fokus], alle Orte an denen die Leute Spaß haben und interagieren — das, was sie das Gastgewerbe nennen. Warum wird das Gastgewerbe am meisten ins Visier genommen? Zusammen mit der Unterhaltungsindustrie und in der Tat auch der Gesundheitsindustrie. Und warum? Weil diese ein zentraler Teil des psychologischen Krieges sind.

Während sie dich mit der einen Hand niederschlagen, versperren sie mit der anderen Hand die Tür zur Freiheit. Damit verstärken Sie die psychologischen Folgen von Depressionen, den Verlust jeder Hoffnung, dass das Leben jemals wieder Spaß machen könnte. Und natürlich Sport, Sport nicht im Sinne von Unterhaltung, sondern Sport im Sinne von Kindern, die zum Beispiel Spaß am Fußballspielen oder anderen Sportarten haben. Nein, sperre sie weg, und verbiete ihnen das Fußballspielen! Das macht den Kinder doch Freude — was das soll? Wir wollen sie doch brechen!

Das ist also Biedermanns Tabelle des Zwangs. Erkennst du das Muster? Es gibt eine Spalte, die Methode heißt, dann eine andere, die Wirkung und Zweck heißt, und dann Varianten zur Wirkung.

Gehen wir also ein paar durch: Denkt daran, Biedermanns Diagramm der Nötigungen zeigt, wie man Kriegsgefangene brechen kann! Derart brechen, dass sie tun, was immer die Täter wollen. Und das ist es, was sich jetzt in der Bevölkerung abspielt.

Die Isolation beraubt das Opfer jeglicher sozialer Unterstützung ihrer Fähigkeit zum Widerstand, erzwingt eine intensive Auseinandersetzung des Opfers mit sich selbst und den daraus sich ergebenden Konsequenzen für sich selbst. Das macht also das Opfer abhängig vom Täter. Je mehr also die tyrannische Autorität die Wirtschaft und unabhängige Lebensgrundlagen zerstört, desto mehr wird das Opfer von eben dieser tyrannischen Autorität abhängig gemacht. Vollständige Isolationshaft, vollständige oder teilweise Absonderung, Gruppenisolation, das sind einige Varianten der Isolationsmethoden.

Bei der Monopolisierung der Wahrnehmung wird die Aufmerksamkeit auf eine unmittelbare Zwangslage fixiert. Nichts anderes wird thematisiert: „Schalte das Radio ein, schalte den Fernseher ein.“ Überall dasselbe, es gibt kaum ein Pause, vor allem nicht in den Nachrichtensendungen. Eliminiere die Informationen, die nicht dem Regelkatalog entsprechen. Darum geht es bei dieser ganzen Zensur. […] Warum sonst zensieren die Faschisten, die Twitter, Google, YouTube und Facebook besitzen und betreiben, die ganzen großen Tech-Konzerne, die Zuckerbergs und seine Freunde […]. Das ist es, was sie tun, diese Faschisten. Das ist es, was sie sind. Denn sie erleichtern die Errichtung eines Faschismus. […] Sie bestrafen die Unabhängigkeit und/oder den Widerstand. Schau dich um.

Außerdem gehört zur Monopolisierung der Wahrnehmung die physische Isolation. Du wirst also von jeder Information, die die offizielle Erzählung in Frage stellt, ausgeschlossen. In diesem Sinne ist es wahrnehmungsmäßige Isolation. Du hörst also immer nur eine Sache. […]

Demütigung und Herabsetzung. Widerstand ist mühsamer als Nachgiebigkeit. Hier steckt eigentlich der Schlüssel zur Nichtkonformität. Sie können dich nur zur Konformität zwingen, weil du die Konsequenzen des Widerstandes fürchtest. Deine Furcht vor dem nackten Überleben, erniedrigende Strafen, Beleidigungen und Hohn. Verweigerung deiner Privatsphäre.

Erschöpfung schwächt die geistige und körperliche Widerstandsfähigkeit. Drohungen, Erzeugung von Angst und Verzweiflung. Es besteht ein immenser Mehraufwand für den Widerstand, auch Gefahr. Als eine Variante erfolgen rätselhafte Änderungen der Verfahrensweise. Deshalb ändern sie immer wieder die bekloppten Regeln. Was geht hier vor sich? Wie lauten die Regeln jetzt? Das ist der Grund, warum sie es tun! Sie zerstören deine Psyche! Sie zerbrechen deinen Geist, also handelst du wie ein Kriegsgefangener.

Mit gelegentlicher Nachsicht bewirken sie eine positive Motivation zur Kooperation. Dies ist ein weiteres interessantes Beispiel. Sie verhindern, dass du dich an deine Entmachtung anpassen kannst. Dein Verstand kann sich an eine Situation anpassen, weil er sich im Grund schnell mit ihr abfindet, sich schnell mit ihr arrangiert. Also versprechen sie: Wenn du das tust, wenn wir also alle an einem Strang ziehen, dann bekommst du vielleicht am Ende dies … Damit soll der Prozess deiner geistigen Anpassung an eine Situation unterbrochen werden, damit du kurz Hoffnung schöpfen kannst. Und sobald du diese Hoffnung gewonnen hast, wirst du wieder in die Ohnmacht zurückgeworfen. Dann musst du dich neu anpassen. Das Spiel beginnt von vorne.

Auch erfolgen gelegentliche Gefälligkeiten, Belohnungen und Versprechungen: Oh geh doch mal raus, lass dich mal wieder volllaufen. Wir machen zwar einen 2. Lockdown […], aber dafür darfst du vielleicht Weihnachten feiern. Aber wir wissen, dass du das nicht wirst. Aber wir versprechen, dass wir unser Bestes tun werden, damit du Weihnachten feiern kannst.

Allmacht demonstrieren signalisiert dem Gefangenen die Sinnlosigkeit des Widerstandes. Du stehst unter unserer totalen Kontrolle, du befindest dich in dieser Gefängniszelle, du Gefangener, und alles, was mit dir geschieht, entscheiden wir. Du kannst dich nicht widersetzen, weil du nirgendwohin fliehen kannst. Und du kannst auch nirgendwo hingehen. […] Und weil Widerstand zwecklos ist, solltest du dich besser fügen. Tu, was wir dir sagen. […] Es gibt keine andere Möglichkeit, Kumpel.

Volle Kontrolle über das Opfer demonstrieren. Über das Erzwingen trivialer Forderungen habe ich schon gesprochen. Es geht um das Entwickeln einer Gewohnheit der Gehorsamkeit. Wenn man ein Menschenleben betrachtet, dann ist es zum Teil eine Programmierung auf die Gewohnheit der Folgsamkeit. Man wird also geboren und dann beginnt man, sich an das zu halten, was die Eltern wollen. Dann geht man zur Schule und der Lehrer setzt jetzt die Einhaltung durch. Und so tut man, was sie einem sagen. Und es hat Konsequenzen wenn man es nicht tut. [Icke hat hier noch die persönlichkeitsdeformierende Unterdrückung des Militärdienstes, ja des Militärs überhaupt, vergessen, U.M.] Und du gehst weiter, durch dein akademisches Leben und bis ins Erwachsenenleben. Und jetzt ist der Chef dein Lehrer. Und wenn du nicht tust, was der Chef sagt, dann hat das Konsequenzen. Und die Menschen fügen sich der Autorität aus dieser Reflexhaltung heraus. Und dann gibt es die Regierung und die Polizei und alle, die einem ständig sagen, was man tun muss, was man nicht tun darf, wohin man nicht gehen darf, was man jetzt sagen darf und was nicht. Und deshalb werden den Menschen diese trivialen Forderungen in Form von Regeln aufgezwungen. Je trivialer die Forderung, desto größer der Erfolg auf Gehorsam.

Eine weitere Zeile aus Biedermanns Diagramm des Zwangs lautet:

„Mach die Opfer abhängig vom Täter. Eliminiere Informationen, die nicht mit der Botschaft des Täters übereinstimmen, erzeuge Angst in der Verzweiflung. Forderungen sind oft trivial, widersprüchlich und nicht erfüllbar, bieten aber eine Motivation, sich den Forderungen der Täter anzupassen. Das Opfer tut alles, um sich kleine Belohnungen im Bemühen um Selbstachtung zu verschaffen. Hey, ich schließ dich jetzt ein, sonst gibt es kein Weihnachten.“

Wo immer man sich die Techniken der individuellen Gedankenkontrolle [mindcontrol, U.M.] und die Vernichtung des Willens zum Widerstand anschaut, erkennt man, wie sie heute weltweit angewendet werden. Und dies führt zu einer Situation, in der die Menschen so gefügig gemacht werden, dass sie buchstäblich keinen eigenen Verstand, keine eigene Wahrnehmung und keine eigene Meinung mehr haben. Und wenn sie jetzt denken, dass das, was wir aktuell erleben, schon echt übel ist, wie wird es dann für unsere Kinder und unsere Enkelkinder sein? … bis zum vollständigen Zusammenbruch jeglicher Individualität.

[…] Leute … es geht um Versklavung und um nichts anderes, um psychologische Programmierung und nichts anderes. Jeder, der konform geht und nicht sagt: „Das tue ich nicht“, baut diesen faschistoiden Staat mit auf oder leistet wenigstens seinen Beitrag dazu, in dem er und seine Kinder werden leben müssen.

Mir fallen nicht viele andere Definitionen von Wahnsinn ein. Es ist Zeit, aufzuwachen, um die Realität zu verstehen, mit der wir es zu tun haben. Eines der größten Probleme, das die Menschen haben — und ich verstehe das — ist die Verweigerung, das Ausmaß des schier Bösen, das hinter all dem steckt, anzuerkennen … weil sie dieses Böse persönlich nie erfahren haben … und sie [die Regierungen, U.M] sind verdammt böse, und viele merken nicht einmal, dass sie es sind. Aber weil sie es in ihrem eigenen Leben nicht erfahren haben, können Sie es nicht glauben, dass es existiert. Aber es existiert.

Und wir stehen jetzt kollektiv auf und sagen: „NEIN“.

Oder … die Konsequenzen für uns, aber noch mehr für unsere Kinder werden absolut verheerend sein. Und wenn wir selbst den Mut nicht aufbringen können, für uns selbst einzustehen, dann lasst uns um Himmels willen für die Kinder aufstehen.

Gesprochener deutscher Text des Videos verschriftlicht und textlich „geglättet“, zum Textverständnis nicht erforderliche Passagen wurden durch Auslassungszeichen oder Hinzufügungen in eckigen Klammern kenntlich gemacht durch Ullrich Mies.

Original: Video: https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=2b6d8b204 vom 18.11.2020

Info zu Mindcontrol: Stephen Kinzer, Project Mindcontrol. Sidney Gottlieb, die CIA und das LSD — wie der amerikanische Geheimdienst versuchte, das Bewußstein zu kontrollieren, riva Verlag, München 2020
Zuerst erschienen auf KenFM

***

288 Kommentare

    • …Es ist nicht nöthig, wie irriger Weise noch vielfach angenommen wird, dass die Bakterien im Körper getödtet werden müssten, sondern es genügt, ihr Wachsthum, ihre Vermehrung zu verhindern, um sie für den Körper unschädlich zu machen…
      [ Dr. Koch ]

      ———————————————–
      Ramelow: Impfpflicht erst mit Totimpfstoff
      ———————————————–

      Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hält die Diskussion über eine Corona-Impfpflicht für verfrüht. Der Linke-Politiker sagte MDR AKTUELL, man sollte damit warten, bis ein herkömmlicher, sogenannter Totimpfstoff zugelassen sei. Er enthält abgetötete Krankheitserreger. Auch Impfungen gegen Tetanus, Kinderlähmung oder Keuchhusten basieren auf diesem Wirkmechanismus.

      Ramelow sagte weiter, viele Menschen misstrauten den bisher verfügbaren mRNA- und Vektorimpfstoffen. Gäbe es einen Totimpfstoff, würden sich viele Skeptiker impfen lassen. Spätestens dann komme man nicht mehr um eine Impfplicht herum.

      MDR AKTUELL, dpa, AFP

      https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/panorama/corona-allgemeine-impfpflicht-pflegeberufe-krankenhaeuser-100.html

      ———————————————–
      Robert Koch der Bekämpfer des Todes
      ———————————————–

      …Es ist nicht nöthig, wie irriger Weise noch vielfach angenommen wird, dass die Bakterien im Körper getödtet werden müssten, sondern es genügt, ihr Wachsthum, ihre Vermehrung zu verhindern, um sie für den Körper unschädlich zu machen…

      [ Dr. Koch ]

      Dr. Koch war Begründer der Bakteriologie und auf diesem Gebiet ein erfolgreicher Forscher. Viele Infektionskrankheiten wie Tuberkulose, Cholera, Malaria, Milzbrand und die Schlafkrankheit konnten durch seine Entdeckungen wirksam bekämpft werden.

      Ueber bakteriologische Forschung.

      [ Auszug ]

      Vortrag in der 1. allgemeinen Sitzung des X. internationalen medicinischen Congresses am 4. August 1890 von R. KOCH.

      Als ich den ehrenvollen Auftrag erhielt, einen der Vorträge für den internationalen Congress zu übernehmen, wurde ich vor die Wahl gestellt, das Thema für diesen Vortrag derjenigen Wissenschaft zu entnehmen, mit welcher ich mich jetzt vorzugsweise zu beschäftigen habe, nämlich der Hygiene, oder der Bakteriologie, welcher ich mich früher Jahre lang fast ausschliesslich widmen konnte.

      Ich habe mich für das Letztere entschieden, weil ich annehme, dass die Bakteriologie noch immer das allseitigste Interesse beansprucht, und so will ich es denn versuchen, Ihnen in kurzen Zügen den jetzigen Stand der bakteriologischen Forschung, wenigstens in einigen wichtigeren Theilen derselben, zu schildern. Allerdings werde ich damit Denjenigen, welche mit der Bakteriologie vertraut sind, nichts Neues bieten. Um aber auch vor diesen nicht mit ganz leeren Händen zu erscheinen, beabsichtige ich, einige bei meinen fortgesetzten Studien über die Tuberculose gefundene und noch nicht bekannt gegebene Thatsachen meiner Darstellung einzuflechten.
      […]
      Es ist nicht nöthig, wie irriger Weise noch vielfach angenommen wird, dass die Bakterien im Körper getödtet werden müssten, sondern es genügt, ihr Wachsthum, ihre Vermehrung zu verhindern, um sie für den Körper unschädlich zu machen.
      […]

      Ueber bakteriologische Forschung. [1890]
      https://archive.org/details/b22305270/mode/2up

      Befreiung durch Wahrheit.

      https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2021/08/04/council-on-foreign-relations-die-geheime-weltregierung/comment-page-1/#comment-11396

  1. Besonders bemerkenswert ist dass
           a) die ausführliche Roadmap der EU bzgl. Impfung schon im Sommer 2019 entworfen wurde und
           b) für 2022 die Verordnung einer allgemeinen Impfkarte vorgesehen ist.
    Die gesamten Aktivitäten sind das Paket einer einzigen gemeinsamen Aktion verschiedener Beteiligter zur Erreichung eines einzigen Zieles: Reduzierung der Weltbevölkerung durch eine Seuche und deren „leider“ weitestgehend erfolglosen Bekämpfung.
          Die Hauptakteure sind B&M Gates-Stiftung, WHO, John Hopkins-Universität und diverse andere gewichtige Akteure im Verein mit Profiteuren und Multiplikatoren wie Microsoft, Alfabet (mit Google Social Services), Facebook und andere verbreiteteNetzwerke sowie z.B. AMAZON im materiellen Versorgungsbereich incl. Server-Farmen.
          Insgesamt sollen die Voraussetzungen geschaffen werden zur Erreichung der Ziele, die auf den „GEORGIA GUIDESTONES“ seit Jahrzehnten als 10 Gebote verkündet sind.
    Sie tun es ganz offen, haben niemals heimlich gehandelt (nur unter falschen Bezeichnungen und „Idealen“) , es hat nur niemand in der Breite der „überflüssigen Biomasse Mensch“ das Unvorstellbare glauben wollen.

    • Es gab aber auch immer wieder Leute die sich das Unvorstellbare vorstellen konnten, siehe damalige Rede von J. F. Kenedy: Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluß mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag…

      • Weter Michael , zu ihren Kommentar habe ich einen Artikel gefunden, der ihre Aussage unterstützt. Wir sind denen Scheiss egal….

        Zitat
        Es geht die Post ab.

        Bombe, Zitate aus Thread:

        https://twitter.com/iGNORANTCHiMP/status/1465992238689923081

        „Wie von den Gerichten angeordnet, muss die FDA die Daten freigeben, auf die sie ihre EUA für die Pfizer-Spritze stützt.“
        ???????
        „Die FDA forderte die Gerichte auf, diese Informationen für nicht weniger als 55 JAHRE vertraulich zu behandeln!!!“??????

        „Das Gericht hat daraufhin angeordnet, 500 Dokumente pro Monat freizugeben.“

        „Wir beginnen mit der ersten Freigabe von über 30 Seiten zu den Nebenwirkungen, einschließlich der Todesfälle.“

        „Wie dieses Produkt nicht innerhalb des ersten Monats aus dem Regal genommen werden konnte, ist mir ein Rätsel!“

        „1227 Todesfälle bis Februar gemeldet. Das sagen Dokumente von Pfizer und der FDA.“

        „Wenn man sich die Anzahl der aufgezeichneten Nebenwirkungen für die über 42.000 ansieht, fällt einem die Kinnlade runter.“

        „Was noch schlimmer ist, von den aufgezeichneten Nebenwirkungen ist etwa 1:37 tödlich. Das ist wahnsinnig.“

        Lesen Sie selbst:

        https://phmpt.org/wp-content/uploads/2021/11/5.3.6-postmarketing-experience.pdf

        Vollständige ShitShow-Sammlung:

        https://threadreaderapp.com/thread/1447787430233481218?refresh=1635109424

      • Wolfgang,
        das ist ja derart ungeheuerlich, dass man um jede Waffe trauert, die man nicht hat.
        Unsere Welt ist wahrlich am Arsch !

  2. Es wird knallen und das schon bald! Es geht ums Überleben, die Impfung ist eben keine, sondern eine Giftspritze und sie wissen das und nutzen sie zur Entvölkerung. Sie werden nicht von alleine aufhören, bis es nur noch 500 Mio. oder vielleicht noch weniger sind. Wenn wir uns nicht langsam mal wehren, werden dann die restlichen „Menschen“ nur noch humanoide Arbeitssklaven im Great Reset sein.

      • Zitat

        Die Corona-Pandemie einschließlich der zahlreichen Grenzschließungen hat die Zunahme der weltweiten Migrationsbewegungen nicht gestoppt. Ungeimpft und ungetestet stürmen Migranten die Grenze. Wie kann das sein? Keine Quarantäne wie bei Europäern. NICHTS!!! Hängt das mit der Erklärung von Marrakesch, 2.5.2018: EU will bis zu 300 Millionen afrikanische Flüchtlinge holen, zusammen? https://www.epochtimes.de/politik/ausland/uno-zunahme-internationaler-migrationsbewegungen-trotz-pandemie-a3656483.html

      • sicherlich sind die hochgelobten, muselmanischen „Goldstücke“ – vor allem junge Männer – als Söldner perfekt geeignet. Islamisch konditioniert gegen Christen und Juden, die paar Atheisten werden auch mit weggeputzt; keinerlei familiäre, kulturelle und ethnische Bindung, dumm genug, um keine Befehle zu hinterfragen, sondern blind umzusetzen; neidisch auf den erarbeiteten Wohlstand der anderen, hasserfüllt auf ihre Erschaffer, blind im Gehorsam an den einen Gott … Aber andererseits, wie blöd und ignorant muss man als einheimischer Politiker sein, um diesem Wahnsinn Tür und Tor zu öffnen und aktiv zu betreiben, das ist kein Humanismus mehr, das ist suizidale Autolyse.

      • @Dieselherold,

        wenn man plant 7 Mrd. Menschen umzubringen, glauben diese Goldstücke denn daß sie das überleben werden?
        Sie sind hier, um die Drecksarbeit für andere zu machen, um dann selber zu verrecken. Wirtschaftlicher Zusammenbruch, Hunger und Kälte werden selbst verwöhnten, einheimischen Bewohnern in Größenordnung ein Ende setzen.
        Die Wenigsten werden das überleben und wenn dann nur mit sehr einfachen Mitteln aus urgroßväterlichen Zeiten. Man kann es vergleichen mit dem 30-ig jährigen Krieg auf deutschem Boden, nur viel größer.
        Was bleibt ist ein Trümmerhaufen und es ist die Frage welcher Phönix aus diesem aufsteigen wird.

    • Na klar wisse „Die“ das !!!!
      Sie sagen es ja auch frei heraus……

      JEDEM Vollpfosten zeigen, der nicht für 3 Pfennig Hirn in seiner Idiotenmurmel hat……

      1. Dezember 2021

      DER VORSITZENDE der Ständigen Impfkommission (STIKO), 
      Thomas Mertens, WÜRDE ANGESICHTS FEHLENDER DATEN EIGENE kleine KINDER derzeit NICHT gegen das Coronavirus IMPFEN LASSEN. 
      (FEHLENDE DATEN HEISST, ES IST EIN EXPERIMENT !!!!!)

      https://presse-augsburg.de/stiko-chef-wuerde-eigene-kinder-nicht-gegen-corona-impfen-lassen/764064/

      AAAAAABER „EMPFIEHLT DEINE ???? KINDER ZU VERGIFTEN ???????

    • „Es wird knallen und das schon bald!“

      Sicher und das ist auch genau so geplant und gewollt!!
      als ich so ca. 2015 oder 2016 vo eienr CIA Quelle hörte welche für das Gebiet der BRD für das Jahr 2022 den Bürgerkrieg prophezeite habe ich schallend gelacht.
      Damals dachte ich die haben wirklich keine Ahnung, weil das kann unmöglich noch 5 oder 6 Jahre dauern.

      Heute bin ich davon überzeugt, dass dies keine Prognose war, sondern einfach nur die Bekanntgabe des Plans.

      Wenn dem aber so ist, dass der kommende Bürgerkrieg von denen nicht nur einkalkuliert sondernd Teil des Planes ist, sollte bei uns alle Alarmglocken läuten, da die Finstermächte sicher gut vorbereitet sind.

      • Vermutlich hocken die „Finstermächte“ nichtmal so weit weg.
        Hermann Scheer – Verschwörungstheorien

      • Nicht unbedingt.
        An deren Stelle würde ich auch behaupten „Euer Widerstand ist eingeplant“.
        Die bluffen !
        Sicher sind sie gut vorbereitet, aber unser Widerstand ist nicht Teil ihres Plans.
        Woher wollen die wissen was passiert ?
        Die können schon viel, aber hellsehen gehört nicht dazu.

        Der Leistungsstärkste Rechner kann nicht berechnen und vorherbestimmen, welches Szenario eintreffen wird. Dazu gibt es einfach viel zu viele Variable.

        Vielleicht würde er nach etlichen Nächten mit milliarden geraufter Drähte 10 wahrscheinliche Varianten ausspucken. Aber das wäre eben auch keine Lösung des Problems.

        Ich sage : Die bluffen !

      • In der Tat , bürgerkriegsähnliche Zustände haben unsere Feinde
        bereits einkalkuliert .!

        Ihre Kräfte sind gut ausgerüstet und in kurzer Zeit verfügbar .!

        Bei grösseren Ansammlungen werden Kräfte länderübergreifend zusammengezogen.

        Jede Großstadt wurde ausgebaut und ist mit einer digitalen Gesichtserkennung an zentralen Orten ausgerüstet.

        Identifizierung oder Bestätigung der Indentität einer Person
        kann in kurzer Zeit ermittelt und entsprechende Kräfte
        zur Abwehr eingesetzt werden.!

        Die Gesichtserkennung ist eine Kategorie biometrische Sicherheitseinrichtung.!

        Weiter geht es mit visueller Überwachung , jeder grössere öffentliche Raum verfügt über mehrere Überwachungskameras
        mit einem außerordenlich grossen Zoomfaktor .

        In kurzer Zeit lassen sich Sperrzonen von 500 m bis 5,0 km
        einrichten .

        Flugtechnische Ausrüstung mit entsprechender Sensorik ist
        ebenfalls vorhanden .

        Und die Todsünde wie bei allen Aufgriffen ist ihr + Handy +
        natürlich mit allen Nummern zur + kriminalistischen Auswertung !
        Jeder Umsetzer gibt Ihnen die Möglichkeit zu eruieren , wer war da , wo war er , was wurde übermittelt !

        Nur mal so nebenbei ,

        es heißt noch lange nicht dass es unmöglich ist !!!

      • Die Stadt Heilbronn hat heute eine angemeldete Demonstration von Pflegekräften in der Innenstadt verboten. Wer sich ein bisschen im Grundgesetz auskennt und weiß, dass die Demonstrationsfreiheit zu den so genannten Grundrechten zählt und von niemandem abgelehnt werden darf, der weiß, dass das Heilbronner Rathaus und der Stadtrat und wer auch immer an diesem Verbot teilgenommen hat, das Grundgesetz in krimineller Weise gebeugt hat und damit sich eines politischen Schwerverbrechens schuldig gemacht hat. Die Stadt Heilbronn ist ein Hotspot der Grünen Khmer, die „Heilbronner Stimme“, eine Zeitung mit Monopolcharakter in dieser schönen Neckarstadt, ist vergleichbar in ihrer einseitigen Ausrichtung mit der Prawda der UdSSR.

        Ich werde mich in der kommenden Zeit verstärkt mit alternativen Widerstandsaktivitäten beschäftigen. Auf jeden Fall ist die Anmeldung von Demonstrationen kein Weg mehr, um seinen Widerstand zu dokumentieren. Der Staat kann sich auf diese Anmeldung bestens vorbereiten und alles tun, um die an dieser Demonstration teilnehmenden einzuschüchtern und auch personendatentechtisch zu befassen. Jedes an einer Demonstration mitgeführte Handy lässt eindeutige Schlüsse auf den Personenkreis zu, die an dieser Demonstration mitgewirkt haben. Das Handy, einst ein Segen, ist zum Fluch des Wiederstands geworden und ist das eigentliche Mittel der totalen Überwachung unseres totalitären Staates. Lassen Sie ihr Handy zu Hause, so oft es möglich ist, und mein Rad ferner ist, entledigen Sie sich ihres Fernsehapparats. Dieser ist nichts anderes als das Hauptinstrument der totalen staatlichen Indoktrination. Egal welchen Sender sie ansehen, sie werden mit Informationen überschüttet, über die der Staat ihr Gehirn und ihr Verhalten kontrolliert. Mind Control Ultra (mULTRA) nennt sich das in der Fachsprache, und der Autor des aktuellen Hauptartikels, David Ikke, ist ein absoluter Fachmann auf diesem Gebiet.

      • Was denen richtig Kopfzerbrechen bereitet, sind nicht die Demos oder Streiks. Sowas ist mit purer Gewalt beherrschbar.
        Was die nachhaltig beschäftigt sind verdeckte Widerstandsoperationen.
        Auf dem Gebiet muss man sich beweisen wer es besser kann, der Akteur oder der Ermittler.

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer,
        ich kenne und schätze Ihre Artikel SEHR ! Dafür vielen Dank !
        Aber: Nun lese ich immer mehr: Verbote und Einschränkungen hier und dort.
        Auch Demonstrationen bringen es nicht mehr.
        Aber WAS BRINGT ES STATTDESSEN ?!
        Dann sollen auch noch Geldstrafen oder Gefängnis drohen, wer sich weigert zu gehorchen, kopfschüttel.
        Die Frage lautet:
        WIE können wir uns wehren ? Wie den Widerstand aufbauen ? Es kann ja kaum ein Einzelner ein Regierungsgebäude stürmen …………

        Herzliche Grüße
        Andrea
        Oder wie soll m

      • Großdemonstrationen sind grundsätzlich nicht falsch, sondern senden nach innen und außen ein Signal, dass sich das deutsche Volk die Tyrannei durch die Politik nicht länger gefallen lässt. Doch wie wir wissen, haben sämtliche Demonstrationen der letzten 15 Jahre nicht nur nichts bewirkt, sondern im Gegenteil dazu geführt, dass der Staat sich militärisch und Polizei technisch massiv aufgerüstet hat.

        Das deutsche Volk muss sich daher verstärkt mit verdeckten Operationen gegen die Tyrannei durch die politische Diktatur wehren.

        Störaktionen, wo immer möglich und wann immer möglich. Etwa dadurch, dass man die ganzen OCR Quadrate, bei denen man sich vor Shopping Centes oder Restaurants und Cafés per Handy identifizieren muß, mit einem schwarzen Edding Stift übermalt. Aber nicht so, dass es auffällt, sondern in einer Weise, dass die schwarzen Punkte, Striche, Quadrate und was immer einfach vergrößert, ergänzt oder ausgefüllt werden. Das allein reicht schon von diesem OCR Code völlig unbrauchbar zu machen.

        – Sich in kleinen Widerstandsgruppen zusammenfügen, und dabei sehr vorsichtig sein, dass auch nur vertrauenswürdige Personen dabei sind.

        – Bei jedem Treffen auf keinen Fall ein Handy dabei haben. Per speziellen Algorithmen kann die Polizei per Computer sehr schnell feststellen, welche Personen sich wann und zu welcher Zeit an welchem Ort längere Zeit befunden haben. Und schon ist diese Gruppe aufgeflogen.

        – Nichts Schriftliches hinterlassen, vor allem alle wichtigen Maßnahmen und Vorbereitungen auf keinen Fall digital im PC oder im Handy erfassen. Alles kann von der Polizei in den verfassungs Diensten gelesen werden.

        – Bei allen Aktionen vor allem darauf achten, ob man von den inzwischen in die Millionen gehen denn Kameras, die sie überall aufgestellt haben, erfasst werden kann oder nicht. Daher sind Treffen außerhalb von Ortschaften, z.b. bei Wanderungen oder ähnlichem, von großem Nutzen.

        – Das Anbringen von aussagekräftigen Flyern ist immer sehr hilfreich. Aber achten Sie darauf, dass Sie von niemanden dabei beobachtet werden, dass keine der zahllosenen Überwachungskameras in der Nähe ist, und fassen sie die Flyer zu keiner Zeit mit ihren bloßen Händen an.

        – Kaufen Sie sich Einmalhandschuhe in einem Baumarkt oder einer Drogerie.

        – Hinterlassen sie nirgendwo Fingerabdrücke oder Speichel oder Hautabschürfungen. Die können auf DNA untersucht werden und sind für die Polizei Gold wert.

        – Lassen sie auf keinen Fall Zigarettenstummel in Aschenbecher zurück oder auf den Boden fallen wo sie sie dann mit den Schuhen ausdrücken nehmen sie sämtliche Zigarettenstummel mit und vernichten sie sie. In allen Zigarettenstummeln finden polizeiliche Forensiker ihre Speicher Reste und damit ihre DNA.

        – Das gleiche gilt für Bierflaschen, Cola Dosen und ähnliches. Überall hinterlassen Sie minimale Reste ihres Dpeichels, und für Polizei Techniker ist es ein leichtes, ihre DNA zu bestimmen.

        – Lassen sie sich etwas einfallen, wie sie auf andere Art und Weise Getränke zu sich nehmen können, wenn sie sich bei einer Besprechung in einem Kaffee, einem Restaurant oder irgendwo anders treffen.

        -Verkleiden Sie sich, tragen sie Hüte alte Mäntel und alte Klamotten so wie alte Schuhe Punkt bei größeren Aktionen müssen alle ihre Utensilien, die sie dabei hatten, restlos vernichtet, am besten verbrannt werden.

        – Was die Störaktionen anbelangt, so gilt: seien Sie kreativ, verwenden sie kurze und eingängige Slogans, die den Menschen bewusst machen, dass es ein Widerstand gibt und dass sie nicht alleine sind. Und vor allem Slogans, in denen die Menschen erkennen, dass sie von politischen Verbrechern und verbrecherischen Medien tyrannisiert werden.

        – Wenn Sie eine Gruppe gebildet haben, so sprechen Sie sich nicht mit dem richtigen Namen an, sondern geben sich Fakenamen.

        – Besonders abzuraten ist, Neumitglieder aufzunehmen. Dabei könnten es sich um Spitzel der Polizei handeln.

        – Seien sie verschwiegen und weihen sie keine Außenstehenden, einschließlich ihre Frau, ihre Kinder, ihre Geliebte oder enge Freunde in ihrer Pläne ein.

        -Sie können sicher sein dass sich unter diesen entweder ein Verräter befindet oder dass man ihre Aktionen aus Wichtigtuerei an dritte Personen weitererzählt.

        Das sind erstmal Ratschläge für friedliche Widerstandsaktionen. Wenn der Staat mit seiner Unterdrückung und den Befehl sich einer tödlichen Impfung zu unterziehen, weitergeht, dann gilt das Recht auf Notwehr. Und das beinhaltet auch die gezielte Liquidierung von Personen, die für diesen Massenmord verantwortlich sind und ihr eigenes Volk dem Impftod preisgegeben haben.

        Übrigens sind alle Aktionen, die ich oben angeführt habe, vom Grundgesetz Artikel 20 Absatz 4 rechtlich gedeckt. Verfassungsrechtler aus der Bonner Republik haben für den Fall, dass Politiker die freiheitlich demokratische Grundordnung abschaffen wollen, wie es derzeit der Fall ist, jede Maßnahme, die zur Abwehr dieses verbrecherischen Angriffs auf unsere Grundordnung dient, als rechtlich gedeckt eingestuft und ausdrücklich darauf hingewiesen, dass zu diesen Maßnahmen unter bestimmten Bedingungen auch die gezielte und straflose Tötung von Politikern und Journalisten zu zählen ist. Unsere Politiker und Medien wissen das und das ist auch der Grund, warum Artikel 20 Absatz 4 Grundgesetz so gut wie niemals im Parlament oder in den Medien diskutiert wird.

        FAZIT:Entweder zerstören wir das volksfeindliche, verbrecherische System, oder es zerstört uns. Einen Kompromiss kann es längst nicht mehr geben.

      • Wenn dem aber so ist, dass der kommende Bürgerkrieg von denen nicht nur einkalkuliert sondernd Teil des Planes ist, sollte bei uns alle Alarmglocken läuten, da die Finstermächte sicher gut vorbereitet sind.
        _________________________________________________
        Das sind sie und es ist einkalkuliert!
        Wir bewegen uns derzeit mit den 4 Apokalyptischen Reitern, die wurden schon mehrfach losgelassen, denn sie widerspiegeln ein Prinzip! Am Ende der Weltenzeit kommen die echten 4 apokalyptischen Reiter und die Offenbarung des Johannes wird sich vollständig erfüllen und der rechtmässige Besitzer wird seinen vorgesehen Platz in seinem Eigentum einnehmen.
        Aus meiner Sicht befinden wir uns derzeit im Übergang auf das rote Pferd und auch das schwarze Pferd ist in Vorbereitung. Die jetzigen Reiter werden wohl den biblischen Antichristen hervorbringen, jedenfalls sieht es für mich so aus!

        Die weiße Farbe des ersten Pferdes (6,2) symbolisiert den Sieg, Reinheit und Gerechtigkeit; der Kranz (Anmerkung: der Kranz heisst auch Corona) des Reiters gilt als Siegeskranz (Anmerkung: Krone). Der Aufbruch des weißen Reiters zeigt einen Kriegsausbruch an, auf den in der Offenbarung mehrfach hingewiesen wird (Offb 12,7 EU; Offb 16,14 EU; Offb 19,11 EU).

        Die rote Farbe des zweiten Pferdes (Offb 6,4 EU) symbolisiert das Blut und den Tod durch Kriege, und das vom Reiter geführte lange Schwert symbolisiert mächtige Kriegswaffen und Gewalt.

        Die schwarze Farbe des dritten Pferdes (Offb 6,5 EU) symbolisiert Tod und Hunger. Sein Reiter trägt eine Waage als Symbol für Teuerung und Knappheit. Eine Stimme kündigt Inflation und Hunger an.

        Das vierte, fahle Pferd (Offb 6,8 EU) bedeutet Furcht, Krankheit, Niedergang und Tod.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Apokalyptische_Reiter

        Während an vielen Orten der Welt weiterhin die Krisenbekämpfung im Fokus steht, werfen andere bereits die Frage auf: Was kommt danach? Wie sollen wir das „new normal“ gestalten? Bei vielen möglichen Richtungen besteht offenbar Einigkeit, welcher Pfad nicht beschritten werden sollte: die Rückkehr zum „business as usual“. Stattdessen lautet die Devise: „build back better“. Die Maxime geht zurück auf das 2015 von den Vereinten Nationen beschlossene Konzept zur globalen Katastrophenvorsorge. Die Idee dahinter: Wie können wir Krisen nutzen, um unsere Gesellschaften resilienter zu gestalten?

        Nach Ansicht des Weltwirtschaftsforums erfordert „build back better“ nichts weniger als die „Neuerfindung des Kapitalismus“: Gefordert wird ein Umdenken bei Geschäftsmodellen und Unternehmensstrategien; etwa eine bessere Balance von Effizienz und Resilienz, nachhaltigere Innovationen oder eine Neuorientierung von „just in time“ hin zu „just in case“. Dies setze veränderte Marktordnungen voraus, mit höheren Anreizen für dekarbonisierte Produkte und Services, Investmentstrategien entlang solider ESG-Kriterien sowie eine bessere Internalisierung externer Kosten auf Seiten der Unternehmen.

        Doch John Ruggie, ehemaliger UN-Sonderbeauftragter für Wirtschaft und Menschenrechte, betont, dass der Wandel tiefer ansetzen muss: „Building back better is not a slogan for a technical fix. It’s a call for a fundamental rethink of how things are done, which puts people at the center not merely a factor of production.“

        Was aber muss sich im (Selbst-)Verständnis der Wirtschaft ändern, wenn wir die Idee vom Menschen im Mittelpunkt ernst nehmen wollen, ohne dass es bei abstrakten Postulaten bleibt? Dafür braucht es greifbarere Orientierungen, „how things [should be] done“. Für eine von der Wirtschaft mitgestaltete bessere Refokussierung des Kapitalismus sehen wir fünf zentrale Prämissen mit konkreten Ansatzpunkten für notwendige Perspektivwechsel:

        https://www.wcge.org/de/ueber-uns/standpunkte/aktuelles/512-build-back-better

        Wenn alles im Sinne der 4 apokalyptischen Reiter abgerissen ist, dann kann man mit „build back better“ loslegen. Es ist alles vorbereitet, sie stehen in den Startlöchern!!!
        Warum denke ich, dass es den biblischen Antichristen hervorbringen wird? Das biblischen Malzeichen, mit welchem niemand mehr kaufen oder verkaufen kann ist schon vorbereitet und vieles andere auch. Und z.B. weil in Israel die Vorbereitungen u.a. für die Salbung des zukünftigen „Messias“ laufen, den in der Bibel beschriebenen Antichristen…

        https://www.israel365news.com/263584/reenactment-of-anointing-the-high-priest-to-be-held-on-last-night-of-hanukkah/

    • @Glückliche Bestimmung,

      es lohnt sich hinter die Kulissen zu sehen und sich die Ziele der Herrschaften anzuschauen, der Plan wo man hin will.

      Ein genveränderter Supermensch, kontra allgemeine Menschheit.

      https://uncutnews.ch/das-pentagon-erforscht-gen-editierung-internet-der-koerper-und-ki-zur-steigerung-der-menschlichen-leistungsfaehigkeit-rand/

      https://uncutnews.ch/synthetisches-leben-lebende-sich-reproduzierende-xenobots-3-0-von-ki-entworfen/

      https://freeworldnews.us/es-ist-eine-injizierbare-alien-invasion-abschlusszeremonie-in-london-2012-groesste-entschluesselung-unseres-lebens-sie-haben-uns-alles-erzaehlt-aber-wir-haben-es-bis-jetzt-verpasst/

      Das was diese Leute vorhaben, ist das von Gott auf dieser Erde geschaffene Leben abzuschaffen, einschließlich des jetzigen Menschen.
      Wenn man das jetzt als Wahn von Wissenschaftlern, Pharmariesen, Militär und Bänkern bezeichnet, liegt man eindeutig richtig. Diese Leute sind gefährlich für alle und alles. Nur wer sind ihre Hintermänner?
      Ist dies wirklich noch menschlich, was sich da vor uns abspielt, oder haben manche verrückte Verschwörungstheoretiker wie unter anderem David Icke recht, daß es das eben nicht ist. Eine Lektüre, die sehr nachdenklich macht ist diese hier.

      https://books.google.de/books?id=xpZHDwAAQBAJ&printsec=frontcover&hl=de&source=gbs_atb#v=onepage&q&f=false

      Ist es vielleicht nicht das erste Mal, daß dies auf Erden stattfindet?

      Mit jeder erdenklichen Weise, versucht man Menschen entweder in den gesundheitlichen oder wirtschaftlichen Tod zu treiben. Die berühmte Wahl zwischen Pest und Cholera wird in diesen Tagen immer offensichtlicher.

      https://uncutnews.ch/who-trifft-sich-um-ein-globales-pandemie-abkommen-zu-entwerfen-das-auch-die-moeglichkeit-bietet-zu-bestrafen/

      http://www.antikrieg.com/aktuell/2021_11_29_covidgesetz.htm

      Ihre Anweisungen zur Zerstörung bekommen die Regierungen direkt aus Davos.

      https://uncutnews.ch/deutschland-faellt-komplett-an-davos/

      Der Einsatz der Bundeswehr im Inneren, gegen sogenannte Aufständische steht schon lange nicht mehr auf dem Papier.

      https://www.konjunktion.info/2021/11/plandemie-der-einsatz-der-bundeswehr-im-inneren/

      Von den Millionen zugewanderten Söldnern mal ganz abgesehen, hat man hier sehr lange und sorgfältig eine gigantische Kriegsvorbereitung auf europäischem Territorium getroffen, um diese Welt von dort aus in einen Hexenkessel zu verwandeln, dem die Wenigsten entkommen sollen. Die meisten Menschen springen unaufhaltsam in die Grube die man ihnen gegraben hat und sind überzeugt das Beste für sich und andere zu tun. Leider ist das kaum noch aufzuhalten!
      Es ist nun mal so, jeder einzelne trifft seine Wahl selbst.

      • Für mich stehe die Hintermänner eindeutig fest: es ist das globale Finanz– und Talmudjudentum. In einem Archiv habe ich Dutzende Artikel, die keinen vernünftigen Zweifel daran lassen.

        Der Talmud ist die religiöse Triebfeder ihres Weltherrschaftsstrebens und Versklavung von uns Gojims, und ihre unendlichen Geldreserven sind das Mittel, mit dem sie ihre Welt Herrschaftspläne durchsetzen, wie sie als New World Order definiert haben. In Wirklichkeit ist die New World Order die Jew World Order.

        In ihrer 2000-jährigen Diaspora haben zu Denis gelernt, ihre Verschwörungen geschickt zu tarnen und sind so gut wie nie persönlich an die Öffentlichkeit getreten. Sie sind Meister in der Installierung von Mario netten in der Politik, bei den Medien und im Finanzsystem, auf diese Art und Weise ist es ihnen gelungen, bis heute den Rest der Welt über ihrer wahren Ziele zu täuschen

        Zitate aus dem Talmud:
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Sobald der Messias kommt, sind alle Sklaven der Juden.“ Brubin 43b
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Ich [Jahwe] mache dich [die Juden] zum Stammvater der Völker, ich mache dich zu den Auserwählten unter den Völkern, ich mache dich zu dem König über die Völker.“ Berakot 6a
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Jeder Jude darf mit Lügen und Meineid einen Akkum [Ungläubigen] ins Verderben stürzen.“
        Babha Kama 113a
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Die Nichtjüdinnen sind von Geburt an als unrein anzusehen.“
        Schabbat 16b, 17a; Aboda zara 36b; Nidda 31b
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Die Nichtjuden werden Frevler genannt […], die Frevler kommen in die Hölle, alle die gottvergessenen Nichtjuden.“
        Sanhedrin 110b Raschi
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Ich [Jahwe] mache dich [die Juden] zum Stammvater der Völker, ich mache dich zu den Auserwählten unter den Völkern, ich mache dich zu dem König über die Völker.“
        Berakot 6a
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Es gibt kein Volk wie dieses [die Juden], das würdigt wäre, daß man sich ihm anschließt.“
        Jebamot 79a
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Dem Juden ist es erlaubt zum Nichtjuden zu gehen, diesen zu täuschen und mit ihm Handel zu treiben, ihn zu hintergehen und sein Geld zu nehmen. Denn das Vermögen des Nichtjuden ist als Gemeineigentum anzusehen und es gehört dem ersten [Juden], der es sich sichern kann.“
        Baba kamma 113a

        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Den besten der Gojim [Nichtjuden -HB] sollst du töten.“ Kiduschin 40b

        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        Was sich für uns wie ein Glauben aus einem vorzivilisierten Zeitalter anhört und mit Unglauben oder Lächeln quittiert wird, das ist für die Gläubigen Juden ihr ganzer Lebenssinn. Seit 3000 Jahren arbeiten Juden an ihrer Welt Herrschaft. Sie hat begriffen, dass sie mit ihren 15 Millionen Mitgliedern viel zu schwach sind, sich gegen den Rest der Welt zu erheben. Daher ist es eine ihrer Spezialitäten, Völker so genannte Ungläubiger gegeneinander aufzuhetzen, damit sie sich selbst vernichten. Vor allem haben sie die gewaltige Macht des Geldes sehr früh begriffen. Allein Rothschild soll so viel Geld haben, Um sich die Erde mit allen ihren Gütern, Häusern, Industrien, Kunstgegenständen, Fabriken, und so weiter mehrfach aufkaufen zu können.

        Zitate von Juden zur Weltherrschaft

        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        “Ja, Diversität bedeutet, weiße Menschen loszuwerden – und das ist eine gute Sache.”

        Emily Goldstein
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Wir Juden sind Zertörer. Wir sind und bleiben Zerstörer. Ihr könnt nichts tun, um unsere Wünsche und Forderungen zu erfüllen. Wir werden euch für immer zerstören weil wir die Welt für uns haben wollen.“

        Maurice Samuel
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        „Es ist im jüdischen Interesse, es ist im Interesse der Menschheit, dass Weiße einen Genozid erfahren. Bis weiße Kinder lebendig verbrannt werden, weiße Frauen vergewaltigt, verunstaltet und getötet werden. Und alle weißen Männer die bis dahin noch nicht abgeschlachtet wurden, müssen hilflos zusehen, wenn ihre Leute terrorisiert werden . .. Nur dann wird die Menschheit auf gleichem Fuße stehen.“

        Ishmael Levitts, Israel
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        “Nur wenn es auf dieser Erde keine Nichtjuden mehr gibt, sondern nur mehr Juden, werden wir zugeben, dass Satan unser Gott ist.”

        – Harold Rosenthal, pers. Berater des berüchtigten jüdischen Senators Jacob Javits
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        “Eine Pandemie wird den Grundstein für eine echte Weltregierung legen.”

        Der jüdische Globalist Jacques Attali, solidariteetprogres.fr, 13.05.2009
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        “Wenn der Sohn Davids erscheint, wird der langersehnte Tag eintreten und die Endlösung wird einkehren: 20 bis 30 Atombomben auf Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und weitere Städte, und auch hier ist die Arbeit rasch erledigt. Und dann wird Deutschland endlich für 1000 Jahre zum Schweigen gebracht…”

        Der Jude Chen Ben-Eliyahu am 11. März 2015 vor dem israelischen Kongress (Knesset) zititert in The Times Of Israel
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  3. Aufgrund der vielen Impfungen und der großen Aufmerksamkeit für das Thema gibt es sehr viele Meldungen. Die Zahlen in der Datenbank sind zudem Verdachtsfälle und keine bestätigten Nebenwirkungen.

    Ausserdem sind diese Zahlen immer in ein Verhältnis zu setzen. Der Faktor Zeit ist dafür nicht geeignet, viel mehr Sinn macht es, diese auf die verabreichten Dosen zu beziehen. Auch dann gult aber weiterhin das oben Genannte.

    • Was würden Sie denn als bestätigte Nebenwirkung durchgehen lassen ?
      Vielleicht eine Nebenwirkung noch vor der Impfung, wenn schon die danach nicht zählen ?

      Und ja, Sie sind clever. Genau damit wird argumentiert, dass es im Vergleich ja auf die verabreichten Dosen ankäme.

      Dann werden Sie mal auch fleißig und tragen hier die verabreichten Dosen von Mumps in 39 J. , von Tetanus in 53 J. , und von Hepatitis B in 37 J. zusammen.

      Wir warten !

    • Ihre Antwort outet Sie sich als jemanden, der hier ganz bewusst Falschinformationen in diesem Blog streut und die Leute verunsichern soll. Ihre Behauptung, dass die nebenw6irkungen nicht bewiesen sind, ist vollkommen absurd und entbehrt jeder wissenschaftlichen Grundlage.

      Ihr Ausflug in die quantitative Menge der verabreichten Impfstoffe ist so unzureichend und so dünn, dass ich als Blogbetreiber eines der erfolgreichsten deutschen wissenschaftlichen Blogs Sie nicht anders als ein U-Boot des Feindes kennzeichnen muss.

      Kein einziger ihrer obigen Sätze ist wahr und Sie bringen natürlich auch keinen einzigen wissenschaftlichen Quellennachweis. Das ist sehr typisch für professionelle oder private Zersetzer von kritischen Blogs.

    • Kommentar gelöscht. Der Kommentator ist ein linkes U-Boot, der hier regelmäßig mit Schmähungen und wüsten Beleidigungen auftritt

      • An meine Leser, dieser Kommentator ist immer derselbe, der sich unter verschiedenen Nicks in meinen Blog einschleicht. Wird natürlich gelöscht…aber er wird wiederkommen.

        Informieren Sie mich, wenn er wieder gepostet hat, egal unter welchem Namen.

    • Kommentar gelöscht. Der Kommentator ist ein linkes U-Boot, der hier regelmäßig mit Schmähungen und wüsten Beleidigungen auftritt

    • @Lieber Herr Mannheimer,

      die Pläne hinter diesen Leuten sprechen eine eigene Sprache und auch die damit verbundenen Technologien, die man innerhalb von 150 Jahren aus dem Boden gestampft hat, obwohl es davor über viele Jahrhunderte nicht mal ansatzweise so etwas gegeben hat was vergleichbar wäre. Es ist schwer zu glauben, daß das der menschliche Genius so plötzlich aus dem Nichts aus dem Ärmel geschüttelt hat, dafür ist es zu umfassend. Wir könnten es mit einer höcher stehenden Zivilisation zu tun haben, die sich im verborgenene hält und deren Stadthalter die Priesterschaften sind, zu denen auch der Vatikan und das orthodoxe Judentum gehört.
      Fakt ist, daß im Neolithikum also vor ca. 10000 Jahren ein großer Wandel stattgefunden hat, wenn man den Archäologen glauben will. Die neolithische, hauptsächlich Landwirtschaft betreibende Hochkultur wurde förmlich von räuberischen Nomadenstämmen aus dem Osten überrannt. Gleichzeitig fand man gigantische Tunnelanlagen auf der ganzen Welt die ins Erdinnere führen, so wie z.B. das Archäologenehepaar Kusch in Österreich. Tunnel die vor 10000 Jahren mit modernen Maschinen in den Fels gefräst wurden und Kilometerweit in die Erde gehen. Keiner weiß wo sie enden und keiner hat sich bisher getraut dort tiefer einzudringen. Was unsere Geschichte betrifft, so müssen wir wahrscheinlich vieles davon neu schreiben und wir müssen die Ursache des Übels finden, was bis zu den heutigen Zuständen geführt hat.
      Die meisten heutigen Ostjuden sind Chasaren, ein turk-mongolisches Volk aus den vorderasiatischen Steppengebieten um das Schwarze Meer herum, was auch die Heimat der gefürchteten Tataren war. Das orthodoxe Judentum stammt hauptsächlich aus diesen Kreisen, siehe Lubowitscher und hat einen klaren Auftrag, so wie ihn Dschingis Khan auch vor ca. 800 Jahren hatte. Die Eroberung bis zum letzten Meer ist also nicht von irgendwo her und auch nicht die Idee vom geplanten Eurasien.
      Wenn man also Antworten für die heutige Zeit finden will, muß man in die Vergangenheit gehen und in den Anfängen suchen. Es ist jedem selbst überlassen ob und in wie weit er dort schürfen will. Der Plan nachdem diese Leute seit 3000 Jahren arbeiten kam mit Sicherheit nicht allein von ursprünglichen Nomadenhirten. Die Perfektion mit der er durchgeführt wird bedarf eines großen Wissens und kommt nicht von irgendwo her. Meine Meinung.
      LG

      • Denn wir haben nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern gegen die Fürsten und Gewalten, gegen die Beherrscher dieser finsteren Welt, gegen die bösen Geister des himmlischen Bereichs.
        – Epheser 6:12 –

  4. Als 7-jährige hab ich die Schule geschwänzt, er hat mich beim Zeitabsitzen im Heizungskeller erwischt und hat gelacht.
    Als 15-jährige hab ich mir ein Busticket gefälscht, er war stolz wie Bolle und hat geschmunzelt.
    Als 17-jährige hab ich mir ein Arschloch zum Freund gesucht, er guckte weise, sagte nichts und verließ sich auf seine Gene in mir.
    Als 40-jährige brauchte ich seine Hilfe, er war da.
    Danke Papa, Du hast mich werden lassen und warst da wenn ich dich brauchte – DANKE PAPA !

    Hundert pro : wenn er noch lebte, lebten andere längst nicht mehr.
    Väter, wo seid Ihr ???

    PS : bekloppte Mütter spreche ich gar nicht erst an, da scheint mir jedes Wort für die Tonne. Intellektuell minderbemittelt oder sowas ähnliches. Ich weiß es nicht.
    Die Frau im Video ist eine rühmliche Ausnahme. Sie hat begriffen, dass die Mörder ihrer Kinder sterben müssen.

  5. IN GRAZ UND LINZ STEHT DER VERKEHR – IN LINZ WURDE POLIZEIABSPERRUNG DURCHBROCHEN
    Österreich ist aufgestanden! Zig-Tausende versammeln sich in den Landeshauptstädten

    Der Warnstreik hat begonnen. Mehr als zwei Millionen Österreicher konnten bisher vermeiden, dass ihnen die Injektionen mit den Spike-Proteinen verabreicht werden. Im nächsten Jahr kann das dann bis 14.400 Euro Strafe bedeuten, oder Knast. Tausende sind heute bereits auf der Straße oder beteiligen sich beispielsweise durch Schließen des Betriebes am Streik. Und das österreichweit! Aus Linz, Graz, Innsbruck und Wien haben wir die ersten Eindrücke: Es ist gewaltig! In der Grazer Innenstadt steht der Verkehr still und in Linz hat ein Demozug bereits die erste Polizeiabsperrung durchbrochen.

    https://www.wochenblick.at/oesterreich-ist-aufgestanden-zig-tausende-versammeln-sich-in-den-landeshauptstaedten/

    • „Der absolute Nullpunkt menschlichen Verhaltens liegt offenkundig noch sehr weit in der Zukunft. Es geht also weiterhin stetig bergab.“

      Davon ist auszugehen.
      Ich rechne damit, dass die Jugend in zehn bis zwanzig Jahren soweit konditioniert ist, dass sie jedes kleinste Klimavergehen sofort mit einer Lynchjustiz ahndet.

      Analog zu Maos Jugend, die die eigenen Eltern denunzierten, sie auf die Strassen zerrten, durch Prügelspaliere trieben und an den Pranger stellten, damit ein jeder auf sie spucken konnte. Obendrein durchsuchten sie die Häuser ihrer Eltern nach belastendem Material, damit man sie einsperren, aber am besten gleich liquidieren konnte.

      • @Wess‘ Brot ich ess’…

        Nö, der Artikel ist Müll und er spiegelt Ihre Sympathie zum Kommunismus wieder.
        Rotgrüne haben nie den kommunistischen Pfad verlassen und sind nach rechts zum Kapitalismus abgedriftet. Sie benutzen ihn nur zur Machtergreifung. Ohne Moos nix los – das haben die begriffen und genau wie China handeln sie danach.

      • Wo gehts nicht um das, was Geld genannt wird bzw. um Kaptalismus?
        Was bestimmt diese Welt? Nackte Habgier, raffen, skrupelloses Ausbeuten, Macht ausüben. Ich lehne jede Sekte ab. Als solche betrachte ich Parteien, Logen, deren „Ideologien“ inkl. der religiösen.
        Wozu brauchts Staaten? Keine Staaten, keine Sklavenverträge.
        Jeder Staat hat u. a. sein Militär. Auch der Vatikhan. Wozu?
        Wozu brauchts Waffen? Zum Frieden stiften?
        Als Beförderungsmittel ins ewige Leben, wo nur noch Friede, Freude und frohlocken herrscht? Raus aus dem schnöden Diesseits; im Jenseits wird alles besser. Kassiert wird allerdings im Diesseits.
        Wenn alles Leben auf der Erde zerstört und ausgelöscht ist,
        wird „endlich“ Frieden herrschen. Das Paradies …

        „Solange es Schlachthäuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.“ – Leo Tolstoi

      • Werter Kollege, Ihre Grundhaltung allem menschlichen Leben gegenüber ist mir zu totalitär.
        Ich konnte aus vielen Ihrer posts herausfiltern, dass Sie sich für eine Menschbefreite Erde begeistern, und ich frage Sie abermals : Wann fangen Sie bei sich damit an ?
        Grundsätzlich bin ich dafür, dass diejenigen, welche die Agenda der Menschenpopulationsmörder gutheißen und in ihrer Meinung, dass Menschen schädlich für die Erde sind, so stabil überzeugt sind wie Sie, den Anfang machen sollten.
        Tun Sie also sich, der Menschheit und der Erde den Gefallen und beginnen Sie endlich umzusetzen, was Sie anderen anheim legen.

  6. Israel und der Geistesblitz ↯*)

    Der Mossad denkt – Satan lenkt !

    ———————————————————————–
    ↯*) Der Geistesblitz, fremde Staatsbürger zu Menschenversuchszwecken zu mißbrauchen !!!
    ———————————————————————–

    Kein Menschenrecht für Leihkaninchen

    Deutsches Buch von Hans Kaufmann aus dem Jahr 1985.

    Eigenverlag

    ———————————————————————–

    Weil Hunde, Ratten und Kaninchen fast so wie der Mensch auf chemische Stoffe reagieren, werden Millionen dieser Lebewesen alljährlich von profithungrigen Klinikern in Tierversuchen verschlissen. Doch die Wissenschaft dringt neuerdings auf Gebiete ausgesprochen menschlicher Gedanken, Reaktionen und Assoziationen vor, Gebiete, auf denen mit Tierversuchen wenig anzufangen ist. Bei der Erforschung der strategischen Einsatzmöglichkeit von Mikrowellen zum Beispiel, ihrem Einfluß auf kämpfende Truppen (wenngleich es eine erste praktische Verwendung bei der Entebbe-Geiselbefreiung bereits gegeben hat, wird die Waffe weiter erprobt und vervollkommnet) ist der intelligenteste Schimpanse, Pudel oder Delphin zu nichts nutze. Der Mensch selbst muß her, und neuerdings berichten Veröffentlichungen, wie die Großmächte (Russen, Amerikaner und Briten) in Ermangelung von Freiwilligen an ihren eigenen nichtsahnenden Bürgern Menschenversuche durchführen.

    Der Geistesblitz, fremde Staatsbürger zu Menschenversuchszwecken zu mißbrauchen, blieb der Gernegroßmacht Israel vorbehalten. Ausgehend von der Überlegung, daß insbesondere bei psycho-technischen Forschungsprojekten die Versuchsmenschen heutzutage weder in Laboratorien untersucht, noch auf Operationstischen festgeschnallt zu werden brauchen – moderne Apparaturen ermöglichen klinisch einwandfreie Messungen und Beobachtungen auch aus der Entfernung – mieteten sich israelische Wissenschaftler und Geheimdienstler in der nachbarlichen Umgebung von Hunderten deutscher Staatsbürger ein. Bei den Opfern handelt es sich durchwegs um sogenannte Dissidenten, also politisch Mißliebige, die den israelischen Versuchemachern als eine Art von Wiedergutmachung überlassen wurden. Als einer dieser Vogelfreien beschreibt der Autor den bislang über zwei Jahrzehnte währenden Leidensweg.

    Möglich, daß Folterungen ursprünglich nicht eingeplant waren. Doch die Bonner Wiedergutmacher hätten bedenken müssen, daß Folterungen nicht ausbleiben, wenn antizionistische Deutsche den Juden zu Versuchszwecken überantwortet werden. Fluch der bösen Tat: Die Behörden wurden angewiesen, die bald einsetzenden Klagen über Folterungen nicht ernst zu nehmen. Es entstand das Paradoxon, daß die lauthalsesten Menschenrechtsbeteuerer sich als mit die schlimmsten Menschenrechtsverächter entpuppten. Denn das Wüten der amtlich zugelassenen Versuchemacher ist schier unbeschreiblich und es verschlimmert sich in dem Maße, wie sie erkennen müssen, daß ihr einst so geheimes Versuchsprojekt am auffliegen ist.

    ———————————————————————–

    Vorwort

    Dies ist der Bericht eines Leihkaninchens. Eines von vielen Hunderten BRD-Bürgern ( manche behaupten, es seien Tausende ), die eine perfide Regierung dem israelischen Geheimdienst als Versuchskaninchen für die Entwicklung von Tesla-Geheimwaffen zur Verfügung stellte.

    Es dauerte ein Vierteljahrhundert bis dieser unglaubliche Sachverhalt herausgefunden und bestätigt war. Ein Vierteljahrhundert permanenter Folter und Schikanen, mit denen die Israelis ihre Geheimwaffen-Menschenversuche tarnten, so als sei das Mißhandeln des politischen Gegners ihr eigentlicher Beweggrund und Endzweck. Freilich hätte die bundesdeutsche Polizei auch gegen das Mißhandeln vorgehen müssen, doch ihre von Juden und Freimaurern ausgegebenen Weisungen untersagten es. Damit war die Bahn frei für die israelischen Menschenversuche. Gleichzeitig konnten die Juden so ihrem Haß auf deutsche „Antisemiten“ Luft machen und – dies eine nicht zu unterschätzende Findigkeit – die eigene Bevölkerung, also Papa, Mama, Sohn und Tochter im Gebrauch der Tesla-Waffen ausbilden – das wurde vom Autor zweifelsfrei beobachtet.

    Das in den siebziger Jahren begonnene Buch befaßt sich zunächst hauptsächlich mit dem Foltergeschehen. Der Gefolterte rätselt über den zeitlichen und geldlichen Aufwand und glaubt, die haßerfüllte Behandlung werde ihm seiner jüdischen Herkunft und Taufe wegen zuteil.

    Das Werk war nahezu fertiggestellt, als aus dem Ausland der erste Hinweis eintraf, es gebe weitere Opfer der gleichen israelischen Praktiken. Zur gleichen Zeit wiesen etliche Buch und Zeitschriftenveröffentlichungen auf geheimnisvolle Erfindungen und Entdeckungen des Physikers Nikola Tesla hin sowie auf die Tatsache, daß die Israelis dabei sind, sich diese Entdeckungen als Geheimwaffen zu eigen zu machen.

    Damit war das Rätsel des ärgsten je begangenen Verrats eines Staatswesens an politischen Oppositionellen gelöst, die Heuchelei seiner Menschenrechtsbeteuerungen offenbart.

    Die geschilderten, zum Teil unglaublichen Vorfälle wurden wahrheitsgemäß aufgezeichnet. Mit ganz wenigen Ausnahmen wurden die echten Personen- und Ortsnamen in der Überzeugung aufgeführt, daß die Abscheulichkeit der Vorkommnisse irgendwelche mir oder anderen durch das Nennen der Namen entstehende Ungelegenheiten weit in den Schatten stellt. Nichts in diesem Buch ist erfunden oder übertrieben.

    Das Wort haben jetzt das deutsche und das Weltgewissen, sofern es eines von beiden noch gibt.

    Hans Kaufmann

    München, im März 1985

    ———————————————————————–

    Inhaltsverzeichnis

    Teil 1: Beim rechten Namen und ins rechte Licht

    Teil 2: Soldat in eigener Sache

    Teil 3: Der Mossad denkt – Satan lenkt

    Teil 4: Der Ausverkauf

    Nachtrag — Anhang

    ———————————————————————–

    Kein Menschenrecht für Leihkaninchen

    https://archive.org/details/KeinMenschenrechtFuerLeihkaninchen

    Befreiung durch Wahrheit

    https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2021/08/04/council-on-foreign-relations-die-geheime-weltregierung/comment-page-1/#comment-11396

      • Genau. Mit dem Grunzgesetz unter dem Arm für DEUTSCHLAND kämpfen. Dieses seit Mai 45 von den „Siegermächten“ willkürlich geschaffene (staatlich bzw. völkerechtlich nicht existente) DEUTSCHLAND (SHAEF Nr. 52, Art VII, e) ist der Hauptgrund dafür, daß alles so ist, wie es ist. Ohne DE keine NWO! Den Dreckstall DE muß man einfach mögen.
        Scheint, als wußte die Dame damals schon mehr (für den Fall, wenn die DEUTSCHs verschwunden sind):
        „Ich wollte, daß Frankreich bis zur Elbe reicht und Polen direkt an Frankreich grenzt.“ – Sieglinde Frieß, Grüne MdB, vor dem Parlament. Quelle: FAZ vom 6.9.1989
        https://deutschfeindlichesprueche.wordpress.com/tag/sieglinde-fries/

    • DIE EU-HEXE…

      „EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (63) hat sich dafür ausgesprochen, eine allgemeine Corona-Impfpflicht in der Europäischen Union zu prüfen.

      „Wir sollten möglicherweise über eine verpflichtende Impfung in der EU nachdenken“, sagte von der Leyen am Mittwoch in Brüssel. Die Impfpflicht sei „eine Diskussion, die geführt werden muss“, sagte von der Leyen weiter. Es brauche dazu einen gemeinsamen Ansatz in den Mitgliedstaaten.

      Von der Leyen begründete den Vorstoß mit der Ausbreitung der neuen Omikron-Variante und der Tatsache, dass ein Drittel der EU-Bürger bisher nicht gegen das Coronavirus geimpft ist.“

      https://www.bild.de/politik/2021/politik/omikron-variante-von-der-leyen-will-impfpflicht-fuer-eu-pruefen-78409084.bild.html

      • Was ist mit den vielen Menschen, die bereits in den 1960er und 70er Jahren zum Impfopfer wurden? Was mit den Menschen, die bei Erstimpfung notärztliche Hilfe benötigten? Sollen die um den geisteskranken Impfwahn zu genügen, sich dennoch „impfen“ lassen, im Bewusstsein, das sie sterben können, oder gar sterben werden? Vielleicht nur, um nicht Strafen zu bezahlen, oder nicht ins Gefängnis zu müssen?

      • Genau das sollen sie.
        Wir müssen begreifen, dass die Opfer nicht nur egal, sondern gewünscht sind.
        Die allermeisten Menschen kriegen schon den ersten Gedankengang nicht hin.
        Was ja auch kein Wunder ist, wird ihnen doch ständig eingeredet wie wichtig ihre Gesundheit wäre. Wer kann da denken, dass sein Tod egal ist, geschweige denn gewünscht wird ?

      • @ Jabberwalky 1. Dezember 2021 um 20:53 Uhr

        Meine Schwägerin darf nicht geimpft werden.
        Solche Leute werden ein ärztl. Attest
        vorlegen müssen. – Die gesetzl. Krankenkassen
        werden vielleicht angezapft. Dort sind ja
        alle Daten der Patienten gelagert. Nützlich,
        wenn Impfverweigerer aufgespürt werden sollen.

      • Die gesetzl. Krankenkassen werden vielleicht angezapft. Dort sind ja alle Daten der Patienten gelagert. Nützlich,
        wenn Impfverweigerer aufgespürt werden sollen.
        ________________________________________________________

        Im Moment noch freiwillig, aber bestimmt bald verpflichtend!

        Patientendaten-Schutz-Gesetz

        Mit dem „Patientendaten-Schutz-Gesetz“ werden digitale Angebote wie das E-Rezept oder die elektronische Patientenakte nutzbar – und sensible Gesundheitsdaten gleichzeitig bestmöglich geschützt. Mit einer neuen, sicheren App können Versicherte E-Rezepte künftig in einer Apotheke ihrer Wahl einlösen. Facharzt-Überweisungen lassen sich digital übermitteln. Und Patienten bekommen ein Recht darauf, dass der Arzt ihre elektronische Patientenakte (ePA) befüllt. Darin lassen sich ab 2022 auch der Impfausweis, der Mutterpass, das gelbe U-Heft für Kinder und das Zahn-Bonusheft speichern.

        Der Patient wird Herr über seine Daten

        Mit der elektronischen Patientenakte entscheidet allein der Patient, was mit seinen Daten geschieht. Die Nutzung der ePA ist freiwillig. Der Versicherte entscheidet, welche Daten in der ePA gespeichert und welche wieder gelöscht werden. Er entscheidet auch in jedem Einzelfall, wer auf die ePA zugreifen darf.

        Ab 2022 sollen Versicherte darüber hinaus die Möglichkeit bekommen, über ihr Smartphone oder Tablet für jedes in der ePA gespeicherte Dokument einzeln zu bestimmen, wer darauf zugreifen kann. Patienten können also zum Beispiel festlegen, dass ein Arzt zwar auf die ePA zugreifen darf, dass ihm aber bestimmte Befunde nicht angezeigt werden.

        Ab 2023 haben Versicherte die Möglichkeit, die in der ePA abgelegten Daten im Rahmen einer Datenspende freiwillig der Forschung zur Verfügung zu stellen.

        https://www.bundesgesundheitsministerium.de/patientendaten-schutz-gesetz.html

        Es ist sicherlich technisch überhaupt kein Problem, an diese „Akte“ eine Zusatzakte anzuhängen, in welcher die Daten der Krankenkasse digitalisiert anhängen und wer dafür die Berechtigung hat, darf die Daten online abfragen. Der Betroffene fühlt sich sicher und im Hintergrund kann jeder fröhlich die Daten abgreifen, gegen gute Bezahlung versteht sich.

      • ist der Volkslehrer nun also in Brasilien, der kommt sicher nicht mehr zurück, hat es rechtzeitig rausgeschafft.

      • @Ajana
        Die Schlaueren wissen wo es langgeht. Viele haben sich da schon zeitig auf die Flucht gemacht.

      • Und wozu soll das gut sein ?
        Hat das irgendwas mit der vielbeschworenen Solidarität, dem Zusammenhalt, dem nationalen Gedanken, der deutschen Familie zu tun ?
        Versteh ich nicht.
        Abhauen, dissidieren und disertieren, die Fahnen strecken, sich verjagen lassen kann jeder, das ist keine Kunst.

  7. Die STASI-Methode im Einsatz gegen Ungeimpfte !

    Wir sind wieder im Panik-Modus !

    Omicron (-Xi) sei Dank !

    https://sciencefiles.org/2021/11/30/die-stasi-methode-im-einsatz-gegen-ungeimpfte/

    Polit-Darsteller, die ihre Inkompetenz dann, wenn Furcht vor etwas herrscht, was niemand greifen kann, am liebsten ausleben, haben wieder einen Feldtag nach dem nächsten .
    Die Sprachrohre der Politik, der aus Gebühren zwangsfinanzierte Propaganda-Funk, tun alles, um Furcht und Schrecken vor Omicron zu verbreiten, die Bevölkerung gefügig zu machen, sie auf den Stand von Grundschülern zu reduzieren, denen man nicht die Führung ihres eigenen Lebens anvertrauen kann .

    Die Inszenierung der neuen Panik, die auf der Vorderbühne gegeben wird, hat dieses Mal einen Geschwindigkeitsrekord gebrochen .

    Nicht einmal zwei Tage hat die WHO benötigt, um . . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Zu den heutigen „Polizeibeamten“ die man auf friedlichen Demonstrationen antrifft ! . . . ich vermute mal , dass man die Zuchthaus Tore geöffnet hat und die Zuchthaus Insassen in Uniformen gesteckt hat um diese Gewaltverbrecher auf die Menschen zu hetzen die nur friedlich demonstrieren wollen !
    Ich kann mir schlecht vorstellen , dass es sich bei denen um anständige Familienväter handelt , sondern eher um Gewaltverbrecher wie Frauenvergewaltiger und Kinderschänder die absolut NICHTS zu verlieren haben . . .

    Ein ? in Uniform das sich an der friedlichen alten Oma vergreift , ist in meinen Augen kein Polizist sondern ein Gewaltverbrecher der vor ein Militärtribunal gehört . . . .

    Ceaucescu hat auch gemeint er könnte ewig mit dem rumänischen
    Volk Schindluder treiben . . . von heut auf morgen ging es ganz schnell ! !

    Execuția lui Ceaușescu :

    https://www.youtube.com/watch?v=viIrdINNxUg

    So muss das ablaufen . . . bei ALLEN ! ! !

  8. Derweil ergeht sich der mediale Lynchmob in übelster Hasspropaganda und wiegelt hemmungslos gegen ungeimpfte Menschen auf. Hierbei tut sich ein „Thomas Umbehaue“ vom Essener Stadtspiegel als besonders menschenverachtend hervor.

    Nachdem Umbehaue in seinem volksverhetzerischen Pamphlet zunächst gegen jedes bessere Wissen, gesunde Menschen ohne Impfung für die momentanen Zustände auf den Intensivstationen verantwortlich macht, bedauert er allen Ernstes, die ewig gestrigen Demonstranten nicht Keulen zu können. (Quelle unten)

    „Vielleicht sollten Impfungen durch Polizeibeamte erfolgen. Bei den Demos der ewig gestrigen, hätte man die Personen doch schon zusammen und könnte direkt ohne Termin Impfungen durchführen. Keulen, wie bei der Vogel oder Schweinegrippe ist ja leider nicht möglich. Was jetzt noch fehlt ist Verstand einschalten, Rücksicht auf andere und Impftermine.“

    Es ist wohl allgemein so, wie Donald Trump einmal befand, nachdem er Anfang des Jahres bei Twitter gesperrt wurde. Demnach sei Twitter laut Trump keine Plattform der Freien Rede, sondern eine Plattform der Radikalen Linken, auf der die bösartigsten Menschen der Welt frei sprechen dürften, was im Bezug der unsäglichen Nazipropaganda von Thomas Umbehaue vom Essener Stadtspiegel wohl auch auf die etablierten Konzern-Pressemedien zutrifft.

    https://archive.md/NfbsO#selection-673.0-687.12

  9. Mir fällt auf, das nur in Europa, USA , GB incl.Commonwelth die Corona Agenda mit Zwangsimpfung durchgeführt wird.
    D.h. dort wo Weiße leben wird der Impfmord vorangetrieben.
    Ein Schelm wer böses denkt.

    Mich würde Interessieren wie steht es mit den Impfzwang in Ungarn. Und weiß jemand etwas über die Nebenwirkungen von Sputnik was ja in Osteuropa vorzugsweise verimpft wird. Ich kann darüber nichts finden.

    • Sorry mir ist ein Fehler unterlaufen. Sicher passiert das Weltweit, aber in den oben genannten Gebieten sind die Maßnahmen und der Impfzwang deutlich höher.

      • Die Impfungen in nichtweißen Ländern sind in der Tat wesentlich geringer und dienen allein der Ablenkung vom Hauptziel, welche in der Vernichtung der weißen Rasse liegt. Die Lenker der mörderischen impfkampagne sind viel zu intelligent, um mit einer alleinigen Konzentrierung der Impfung auf weiße Länder schlafende Hunde zu wecken.

    • Die Impfung ist ein Programm der Auslöschung der weißen Rasse. Die wesentlichen Lenker dieses Genozid sind orthodoxe Juden. Ich habe in Dutzenden von Artikeln diesen Zusammenhang bewiesen und mit Zitaten und wissenschaftlichen Quellen belegt. Juden wollen sich der weißen Rasse entledigen, weil sie ihnen zu intelligent ist. Sie haben die Völker der Weißen in verheerende die Kriege geführt, damit sie sich gegenseitig millionenfach umbringen. Und sie haben auch zugegeben, dass es keinen einzigen Krieg in der Vergangenheit gab, der nicht von Juden angeheizt und gesteuert wurde.

      Quellenangaben bringe ich diesmal nicht, weil ich mit dem Handy antworte und keinen Zugang zu meinem wissenschaftlichen Archiv habe.

      • Alles soweit richtig, aber das wirklich perverse und irre an der Sache ist doch, die Tatsache, dass es im wesentlichen Nichtjüdische und Weiße sind, welche die Hauptvasallen, Vollstreckungshelfer und Hasser der Deutschen sind.
        Da sind doch wenigsten Ausländer, Südländer, Farbige oder Juden.
        Schauen sich doch die ganzen politischen Parteien, Kirchen usw. an.
        Es sind immer welche aus den eigenne Reihen, welche die eifrigsten Helfern sind, wenn es darum geht Deutschland zu verraten und zu zerstören und alle Verbrechen der Anderen zu verharmlosen oder zu leugnen.
        Wenn Sie Deutschland besudeln steht das in der BRD nicht unter Strafe, im Gegenteil siehe Claudia R. welche fröhlich hinter dem Banner (D du mieses Stück Schei..) her marschierte und dafür nun Kultur-Ministerin wird.
        Wenn man aber irgendwelche Geschichten bezüglich der selbsternannten Auserwählten auch nur kritisch hinterfragt, so steht deis sofort unter Strafandrohung. Merkt da jemand noch was?
        Die Masse anscheinend findet as alles völlig normal.

        Genauso normal findet es die Masse, immer wieder Leute zu wählen welche sie früher belogen und betrogen haben.
        Siehe jetzt wieder das aktuelle Beispiel vor der Wahl die geschlossene Lüge aller Partein es gäbe keine Impfpflicht und jetzt sind alle außer der AfD dafür und niemand der Wähler regt sich darüber auf.

      • Ja, so ein Geimpften-Gedächtnis ist kurz. Deshalb müssen ja jetzt auch alle geimpft werden.
        Solche Ausreißer von 30 % sind einfach untragbar für die Corona-Diktatur.

      • Vollkommen richtig, MM!
        Es ist eine verwerfliche Irreführung vieler rechter Blogs, die stets behaupten, nur die jüdische Finanzelite arbeitet an der Ausrottung der Weißen. Jeder Rabbi sagt das. Und Subjekte wie Spectre-Lerner (Jüdin in Schweden) ebenso.

        PS: weil Sie den Juden Chomsky in Ihrem Artikel zitieren:
        Der Jude Chomsky hat gesagt, WER NICHT GEIMPFT WERDEN WILL SOLL VERHUNGERN! (erinnert uns an den jüdischen Bolschewismus zu Stalins Zeiten.)
        Quelle: http://www.renegadetribune.com/?s=chomsky

      • Yep, die sind clever, die lassen für sich streiten. Und kommt es anders als gewünscht, mimen sie den Wendehals und treten dem Kimmich in den Hintern.
        Ganz normale Härte bei dem Pack.

      • Zumindest haben die 4 ungeimpften Farbigen mehr Hirn als der komplette Rest der weißen Spieler mit ausnahme von J.K.
        Ist doch auch eine interessante Erkennnnis oder?

    • War vor ca. 6 Wochen im grenznahen Ungarn – jetzt braucht man so eine besch….enen PCR-Test dafür (auch Geimpfte!!!) – mehrere Leute erzählten mir dort, daß es in Ungarn zwar kein Zwangsimpfung gibt, aber etwa jungen Menschen nach der Matura/Abitur ein Schreiben in die Hand gedrückt wird mit in etwa folgendem Wortlaut: „Gratulation zur bestandenen Matura! Aber bedenkt, daß Ihr dann ohne Impfung sehr wenig Chancen auf eine Arbeitsstelle/Berufsausbildung habt“.
      Erpressung und Angstmache, wie bei uns.
      Lokale und Geschäfte sind offen unten, für alle zugänglich.Die eindrucksvollen Demos hier bei uns in Österreich und anderswo auf der Welt (worüber der mainstream fast kein Wort verliert) geben mir aber Hoffnung und die klare Zuversicht, daß ein Zusammnewirken aller guten Kräfte diese Verbrechen doch stoppt – ein nochmaliges Dankeschön an Hr. Mannheimer und alle die irgendwo und irgendwie an der Aufklärung mitwirken!
      Immer mehr stehen auf, die bis vor kurzem noch zu bequem dazu waren. Wir dürfen nur nicht nachlassen!

  10. Wer wissen will, warum die Schweizer so daneben abstimmten, der lausche hier Roger Köppel.
    Die Nummer mit dem irreführenden Abstimmungstext kennen wir auch, aber dort wurde ja noch nicht mal namentlich das erwähnt, worüber eigentlich abgestimmt werden sollte.

    https://politikstube.com/volksentscheid-schweiz-ueber-covid-zertifikat-roger-koeppel-zum-stimmzettel-manipulative-irrefuehrung/

    Wir sollten wirklich nicht immer an unseren Völkern zweifeln, wo es doch die eiskalten Lug- und Trug-Verbrecher sind, die solche Ergebnisse generieren.

    Den Schweizern ist zu raten : findet raus, wer genau für den Text verantwortlich ist. Wer hat ihn so verfasst, wer hat ihn so nachmodeliert, und wer hat ihn so abgesegnet. Und dann richtet sie persönlich !
    Jeder muss wissen, dass solche Betrugsmaschen tragische Konsequenzen nach sich ziehn.

    • Ja genau liebe Mona Lisa,

      In Baden Württemberg gab es auch einmal eine Volksabstimmung, über den Stuttgarter Bahnhof.

      Dort sollte man JA ankreuzen, wenn man dagegen war und NEIN, wenn man dafür stimmen wollte.

      Ich hab mich schon oft geärgert, dass ich den Zettel damals weggeworfen habe, aber nachdem ich es vor lauter Kauderwelsch mehrmals lesen musste, um überhaupt zu kapieren was ich hier tun soll und was das für eine Verarsche ist kam das Pamphlet sofort in die Ablage P.

      • Ja, die Epochtimes ist auch nicht mehr das was sie mal war.
        Die interessanten und wichtigen Artikel stehn zum anfüttern erst mal ein paar Minuten frei und schwuppdiwupp, beim zweiten hingucken braucht man ein Abo.

        Ich verstehe ja, dass Journalismus auch was kostet, aber bei deren Werbeeinnahmen könnten sie ruhig etwas großzügiger sein.

  11. Berliner Café wirbt mit Gratiskaffee für Ungeimpfte

    Gratis Kaffee to go für Ungeimpfte?
    Mit dieser Kundenaktion sorgte am Dienstagabend ein Berliner Süßspeisenunternehmen in den sozialen Medien für Aufsehen.
    Der Beitrag wurde inzwischen gelöscht – die Aktion soll aber weiter gültig sein.

    01.12.2021, 10:16 Uhr

    In dem Post hieß es „WonderWaffel steht für Toleranz und Respekt, egal was auf der Welt passiert, wir sollten uns bewusst machen, wie wir 2019 zueinander waren ❤️ Wir finden es sehr schade, dass wir die 2G-Regel in unseren Stores haben, da wir so viele Stammgäste nicht mehr begrüßen dürfen. Daher bekommen Ungeimpfte den ganzen Dezember gratis Kaffee zum Mitnehmen ☕ Die Aktion gilt aber auch für Geimpfte und Genesene ? Wir möchten unsere Gäste nicht auf ein Zertifikat beschränken! ❤️ Wir freuen uns auf euren Besuch!“

    (:::)

    Am Mittwochmorgen löschte das Unternehmen die Beiträge dann aus den sozialen Medien. Die Aktion soll dennoch weiter gültig sein. In einer Stellungnahme bei Facebook heißt es: „Wir haben den Beitrag gelöscht, damit sich Menschen und Freunde nicht untereinander streiten und diskutieren, dafür sind wir die falsche Plattform.“ Zudem seien „unnötige Bewertungen und Rezensionen abgegeben“ worden, die „leider komplett inhaltslos sind und nichts mit einer Besuchererfahrung zu tun haben, sondern einfach Schaden zufügen möchten“. Wonder Waffel betont jedoch, dass die Aktion trotz heftiger Kritik weiterhin gelte.

    Das Franchise-Unternehmen ist nicht das einzige, das mit Gratiskaffee für Ungeimpfte Aufmerksamkeit erregt. Auch andere Cafébetreiber werben offensiv mit gratis Kaffee to go für Ungeimpfte.

    https://www.rnd.de/panorama/wonder-waffel-berliner-cafe-wirbt-mit-gratiskaffee-fuer-ungeimpfte-EWMZPPNM4BBNZKQITPLRQIRXWQ.html

  12. KOMMENTAR VON Babieca 1. Dez. 2021 at 14:48, PI-NEWS:

    Noch mal zu meinem aktuellen Kommentar-Schwerpunkt „die richtig großen Räder zur Europa-Vernichtung werden unter dem Vorwand und mit dem Hebel Corona aktuell in der EUdSSR gedreht und die Deutschland-Dackel dackeln voran“: Hier gibt es – hinter der Zahlsperre – einen Welt-Artikel von Marcel Leubecher, der sich genau damit beschäftigt. Und mit den Blockparteien SPDGRÜNEFDP, die nahtlos die Blockparteienpolitik aus den letzten 16 Jahren Merkel fortsetzen: Deutschland vernichten und als Provinz in die EUdSSR eingliedern (Text der besseren Lesbarkeit halber leicht redigiert):

    EUROPÄISCHE REPUBLIK
    Der postnationale Traum der Ampel
    Rot-Grün-Gelb will die Zuwanderung von Nichteuropäern ausbauen, sie rasch einbürgern und Deutschland in einen EU-Bundesstaat verwandeln. Dazu soll ein verfassungsgebender Konvent herbeigeführt werden. In einem entscheidenden Punkt aber ist man sich uneins.
    Daß SPDGRÜNEFDP ihre Regierung für eine neue EU- und Einwanderungspolitik nutzen möchten, wird im Koalitionsvertrag sehr deutlich: Der deutsche Staat, zu dessen Bürgern Rot-Grün-Gelb ein islamisches Millionen-Lumpenroletariat aus Arabien, Afrika und Asien machen möchte, soll in einer neuen EU-Republik aufgehen. In der „Konferenz zur Zukunft Europas“ will die Ampel-Koalition auf EU-Vertragsveränderungen hinwirken. (…)

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus235381540/Europaeische-Republik-Der-postnationale-Traum-der-Ampel.html

    • Da red ich schon 5 Jahre von : Wir brauchen unbedingt den Dexit !
      Aber unsere ostdeutschen Freunde waren bei dem Thema ja permanent am beschwichtigen.
      Motto : Die BRD ist kein Staat, folglich könne sie auch nicht in der EU aufgehen.
      Größter Mumpitz aller Zeiten !

      Ausgerechnet Röttgen (CDU) hat mir heute einen Hoffnungsschimmer geliefert.
      Er meinte im Hinblick auf Polen : wenn die den Exit erwägen, dann ist das europäische Projekt gescheitert. Denn Frankreich und Polen wären Deutschlands europäische Flanken.
      Da hat er recht. Steigt Polen aus, ist die EU-Brücke zu Osteuropa weg – geostrategisch betrachtet.
      Die britische Insel war gerade noch so verkraftbar, aber Polen wär‘ ganz schlecht. Insofern sollten wir die Polen unterstützen. Unsere Geschichts-Differenzen müssten sich noch etwas gedulden. Kommt Zeit, kommt Rat.

  13. https://www.wochenblick.at/fuenfmal-mehr-tote-durch-corona-spritze-als-durch-covid-19-bei-ueber-65-jaehrigen/

    Fünfmal mehr Tote durch Corona-Spritze als durch Covid-19 bei über 65-Jährigen
    Am 26. Oktober 2021 veröffentlichte Global Research ein Interview mit Dr. Peter McCullough, in dem er die Ergebnisse einer im September 2021 in der Fachzeitschrift Toxicology Reports veröffentlichten Studie überprüft und erläutert, in der es heißt:

    Die Impf-Kampagne hatte keine erkennbare Wirkung
    Die Kostoff-Analyse
    Daten zur Sterblichkeit
    COVID-Impfungen versagen auf ganzer Linie
    FDA und CDC sollten keine Impfstoffprogramme durchführen
    Bradford-Hill-Kriterien sind erfüllt – COVID-Spritzen verursachen den Tod
    Nulltoleranz bei tödlich wirkenden Medikamenten
    Frühzeitige Behandlung ist entscheidend, ob mit oder ohne Impfung
    Ganzes Video-Interview von Global Research mit Dr. McCullough
    „Eine neue Risiko-Nutzen-Analyse für ein Best-Case-Szenario zeigte sehr konservativ, dass die Zahl der Todesfälle, die jeder Impfung zuzuschreiben sind, fünfmal so hoch ist wie die Zahl der Todesfälle, die COVID-19 in der am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppe 65+ zuzuschreiben sind.

    „Angesichts der eklatanten Zensur der Mainstream-Medien und der sozialen Medien erreicht nur eine Seite der COVID-19-‚Impfstoff‘-Narrative die Öffentlichkeit. Jede Infragestellung des Narrativs wird mit den schärfsten Reaktionen beantwortet …

    Ich bin mit offenen Augen an die Sache herangegangen, fest entschlossen, die Wahrheit herauszufinden, ganz gleich, wo sie liegt. Ich konnte nicht tatenlos zusehen, wie denjenigen, die am wenigsten anfällig für schwerwiegende COVID-19-Folgen waren, Substanzen mit unbekannter mittel- und langfristiger Sicherheit injiziert wurden.

    Wir haben ein Best-Case-Szenario veröffentlicht. Die reale Situation ist weitaus schlimmer als unser Best-Case-Szenario und könnte Gegenstand einer künftigen Veröffentlichung sein.

    Was diese Ergebnisse zeigen, ist, dass wir

    Massenimpfungen mit einer unzureichend getesteten toxischen Substanz mit
    nicht zu vernachlässigenden verkrüppelnden und tödlichen Folgen durchgeführt haben, um möglicherweise eine relativ kleine Zahl von echten COVID-19-Todesfällen zu verhindern. Mit anderen Worten: Wir haben eine Haubitze eingesetzt, wo ein präzises Gewehr ausgereicht hätte!“
    Die COVID-Impf-Kampagne hatte keine erkennbare Wirkung.

    ( Weiter mit LINK oben )

  14. Die Grewaltszenen im Video von Plauen verursachen in mir (71) Erinnerungen an geschichtliche Tatsachen, die längst in allen Bildungseinrichtungen verschwiegen werden. „Früher“ bekamen Kämpfer vor Gefechten immer/oft eine Extraportion Schnaps. Höhere Ränge bis Lenin, Trotzki, Pol Pot erhielten in Großbritannien ihre Programmierung – und das Versprechen, die Untaten weltweit zu vertuschen. Wer um Gottes Willen richtet junge Männer in Polizistenuniform derart ab, dass die sich zu fünft, sechst auf wehrlose Demonstranten stürzen !
    Mit Linken, der Antifa oder Einwanderern würden die sich sowas NICHT wagen, auch nicht wenn sie angegriffen würden.

    • Schoka- Cola, war im Krieg zum Längeren Wachbleiben. Pervitin, zum sehr langen Wachbleiben und zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit. Aber nirgendwo steht, dass diese Mittel agressiv machten, Menschen zu vernichten, schon gar nicht wehrlose Zivilisten. Ich denke, dass diese „Polizisten“, die sich im sechser-Pack auf demonstrierende Menschen stürzen, Menschen, die keine Waffen haben, keine grosse Gegenwehr erwarten lassen, eben keine Polizisten, in dem Sinne von vor dem Jahr 2010, sind. Diese Leute bekommen Anweisungen, werden über Funk gelenkt. Und man erwartet von ihnen ganz klar, das sie die grösst mögliche Agressivität anwenden. Es geht immerhin darum, einer sich etablierenden Diktatur den Weg frei zu machen.

    • Ich weiß von einem Bundeswehrsoldaten, wie die z.B. damals vor dem Kosovoeinsatz ihre Schulungen absolvieren mussten.
      Der Soldat wird zuerst gebrochen und danach wieder aufgebaut. Später beim Einsatz kann der Soldat dadurch jegliche Emotion ausblenden.

      Nach 9/11 war es für diesen mir bekannten Soldaten furchtbar schwer, weil er nach solchen Schulungen, in jedem bärtigen Mann sofort den Feind sah (dieses Bild irgendwie eingebrannt wurde). Sogar bei seinem eigenen Schwager, als der sich einen Bart wachsen ließ, war er voll auf Strom, fühlte sich bedroht und konnte, wenn er ihm begenete, ihn keinen Augenblick aus dem Auge lassen. Er war sich dessen bewusst und wusste woher es kam, aber es hat ihn jedoch sehr betrübt.

      Als 2015 unser Land geflutet wurde, ist dieser Mann plötzlich total zusammengebrochen, angeblich wäre es nur ein Bornout gewesen. (ein Schelm…)
      Hier folgend eine härtere Variante von MK-Ultra, man kann jedoch davon ausgehen, dass sogar mit der Polizei auf Fortbildungen, ähnliche Manipulationen gemacht werden.

      • Ich folgere daraus, dass „man“ bei uns also auf die Ausbildung der Fremdenlegionäre zurückgreift ! Sind das dann eigentlich noch Menschen oder Roboter ! In einem Video über Flugzeugträger der USA waren Soldaten zu sehen, die „Einsätze“ flogen zum Bomben werfen. Zurückgekehrt im Heimathafen der USA umarmten die ihre eigenen Frauen und Kinder . REGUNGSLOS ! Für Empathen undenkbar…

  15. Hausdurchsuchungen und Verhöre

    Bundeskriminalamt geht gegen „Haßpostings“ im Netz vor

    Deutschland | 01. Dezember 2021
    Ein Mann sei dabei verhaftet worden. Er soll eigens verfaßte Todesurteile veröffentlicht und zu deren Vollstreckung aufgerufen haben. Unter den weiteren Beschuldigten seien Männer und Frauen, deren Postings sich oftmals gegen Politiker richteten.
    Hermann: „Haßpostings“ womöglich Vorstufe der Eskalation

    Auf das Bundesland Bayern entfielen 23 der 90 Maßnahmen. Der bayerische Innenminister Joachim Hermann (CSU) lobte das „konsequente Vorgehen von Polizei und Staatsanwaltschaft“. Durch die akribische Auswertung beschlagnahmter Beweismittel ergäben sich oftmals neue Ermittlungsansätze.

    „Haßpostings“ könnten eine Vorstufe der Eskalation sei. „Wir verstärken deshalb den Kampf gegen Haß im Netz und planen weitere länderübergreifende Schwerpunktaktionen, auch um potenzielle Hetzer abzuschrecken“, kündigte Hermann an.

    Laut dem BKA hat die Polizei im vergangenen Jahr 2.607 strafrechtlich relevante „Haßpostings“ verzeichnet. Im Vergleich zu 2019 sei das ein Zuwachs von 71 Prozent. (zit)
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/hasspostings-aktion-7/

    • Das ist so unfasslich !
      Grundrechte weg, Sicherheit weg, Hab und Gut weg, Gesundheit und Leben weg …
      die Regierung nimmt alles mit Gewalt und die verfolgen „Hasspostings“ !
      Die können nicht ernsthaft Dankesschreiben erwarten.
      Macht nur weiter so, es können auch locker 1000 Prozent werden.
      Immerhin haben die schon mal kapiert, dass es sich längst nicht mehr um eine Vorstufe zur Radikalisierung, sondern um eine der Eskalation handelt. Das Maß ist voll !
      Allein der Gedanke, dass wir diesen Wahnsinn gegen uns auch noch selbst erarbeiten und finanzieren, lässt einem das Blut in den Adern gefrieren.

      Heut‘ war ja irgendwie BundesländerVerfassungstag und siehe da : In der von Hessen steht doch tatsächlich noch die Todesstrafe drin.
      Nur weil die schon länger nicht mehr angewendet wurde und laut „Experten“ eigentlich und überhaupt keine Berechtigung mehr hätte, heißt das ja noch lange nicht, dass dem auch so bleiben muss.
      In der Kombi mit dem GG-Widerstandsparagraph nicht die schlechteste Idee, würde ich meinen. Also rein rechtlich sehe ich da keine großen Hürden.
      Bleibt letztlich nur die angewandte Praxis : Recht haben und Recht kriegen, sind zweierlei. Insofern liegen die ersten Adressaten klar auf der Hand. Eine Rechtsbeugende Justiz braucht kein Mensch, sie führt sich selbst ad acta.

  16. Anpassung ist gefragt. auf luxus verzichten, ärmellänge abstand bewahren, maske und brille schützt vor staub, viren, keime, geruch und augenverletzung.
    nur der anpassungfähige konnte sich in europa bewehren und seine gene an die nachkommen weitergeben, sonst stirbt das individuum aus.
    aus trotz dagegen zu protestieren ist törricht,
    denn die tyrannen haben alle macht

    • Überlebensstrategie zeigen seit hunderten Jahren die Sekte der Amish und jeder kann davon lernen,
      es werden die „Eurish“ sich dieser Strategie bedienen um zu überleben!
      auch die Amish benutzen Elektrizität, aber nur als „Leihgaben“ (hi), die Eurish sollten besser die
      Erfindung des Joh. Kravogl. des Elektromotors benutzen, anstatt den Ölscheichs Benzin abzukaufen!

      • als Eurish musst Du Dich komplett entkoppeln – Sozialversicherung kündigen, Meldeandresse kündigen – unbekannt verzogen. Und dann komplett für die nächsten Jahre im Untergrund leben – wie, von was? Nein, da ziehe ich ein eventuelles Abhauen vor – nur wohin?

    • „seine gene an die nachkommen weitergeben, sonst stirbt das individuum aus.“

      Wäre ja furchtbar, wenn den Rulern der Bio-Rohstoff Sklaven ausginge.

  17. was will man tun,die zeit läuft ab bis neue stunde null und dann????????
    mein glaube an das gute wird mich retten ,die zeit wird es zeigen

  18. Hut ab vor diesen Österreichern !

    Wien, Linz, Graz, Klagenfurt…

    WARN-STREIK :
    So mutig blasen zigtausende Bürger der Corona-Diktatur den Marsch!

    https://www.wochenblick.at/warn-streik-so-mutig-blasen-zigtausende-buerger-der-corona-diktatur-den-marsch/

    Das Volk hat genug von der Frotzelei des türkis-grünen CORONA-REGIMES.
    Sie haben keine Lust darauf, eingesperrt zu werden, während die Regierung das Land an die Wand fährt.
    Und sie haben erst recht keine Lust dazu, unter Strafandrohung gezwungen zu werden, an einem Impf-Experiment mit genbasierten Stoffen teilzunehmen.
    Zigtausende folgten deshalb dem Aufruf zum WARN-STREIK am heutigen Mittwoch.
    Einmal mehr ist Wien ein wichtiges Zentrum des Geschehens, aber auch aus andern Landeshauptstädten wie Linz erreichen uns eindrucksvolle Bilder .

    Der ganze Artikel ist voller Videos . . . . Unglaublich !

    Da kann ich als DEUTSCHER mich nur noch schämen !

  19. So, jetzt ist die Katze aus dem Sack. Södolf will ab Februar 22 die Impfpflicht. Er behauptet, es gäbe sie eh schon bei Masern.

    Da muss er sich irren.
    Ich kenne viele, die nicht gegen Masern geimpft sind und auch nicht in die Nadel gehetzt werden.

    • Söders Rückhalt in der CSU bröckelt, hab ich neulich gelesen. Kann auch eine Finte sein.
      Aber natürlich werden sie wieder alle für den Impfzwang stimmen. Allein dass die AfD dagegen stimmen wird, verpflichtet sie dazu. Auch ohne offiziellen Fraktionszwang wird es außer den üblichen drei Demokratie-Alibi-Freien keiner wagen dem Sumpf zu widersprechen.

    • Masernschutzgesetz

      Seit dem 1. März 2020 gilt das Masernschutzgesetz. Alle nach dem 31. Dezember 1970 geborenen Personen, die in einer Gemeinschaftseinrichtung betreut werden, müssen den Masernschutz nachweisen. Dies gilt auch für Personen, die bereits vier Wochen in einem Kinderheim betreut werden oder in einer Unterkunft für Geflüchtete untergebracht sind. Personen, die in Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern und Arztpraxen oder in Gemeinschaftseinrichtungen oder Gemeinschaftsunterkünften tätig sind, sind ebenfalls verpflichtet einen Masernschutz nachzuweisen. Für Kinder, die bereits vor dem 1. März 2020 einen Kindergarten oder eine Schule besuchen, sowie für Beschäftigte in Gemeinschafts- und Gesundheitseinrichtungen gilt eine Nachweisfrist bis 31. Juli 2021.
      https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/MMR_Masern/Masernschutzgesetz.html

      • Ich hatte es ja schon mal eingestellt, wegen der Wichtigkeit nochmals!

        Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Paul-Ehrlich-Institut haben im Rahmen der Forschungsaktivitäten im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) Impfstoffkandidaten gegen COVID-19 untersucht. Sie basieren auf einem abgeschwächten und sehr gut verträglichen Masernimpfvirus (Vektorimpfstoff). Eine Variante zeigte eine gute Stabilität und führte bei Mäusen und Hamstern nach zweifacher Impfung zu hohen Antikörperspiegeln und einer guten zellulären T-Zell-Immunantwort, die mit einer guten Wirksamkeit gegen eine Infektion einherging. Dies unterstützt die weitere Entwicklung von COVID-19-Impfstoffen auf Basis des abgeschwächten Masernimpfvirus (PNAS online, 30.11.2020).

        Die Masernimpfviren dienen als Vektor. Sie werden als Transportmittel für Teile der genetischen Information eines anderen Erregers genutzt, um ausgesuchte Antigene in einigen wenigen Körperzellen dem Immunsystem zu präsentieren und damit einen maßgeschneiderten Impfschutz aufzubauen. Hierzu wird die genetische Information des Antigens in das Erbgut des Masernimpfvirus eingebaut. Dieses Modell eines Vektorimpfstoffs ist deswegen eine Impfstoffplattform, weil – einem Baukasten vergleichbar – je nach Erreger, gegen den eine schützende Immunantwort erzeugt werden soll, die passende genetische Information in das Impfvirus integriert wird.

        Aktuell hat das Forschungsteam die Eignung der Plattform als Basis auch für Impfstoffkandidaten gegen das SARS (schweres akutes respiratorisches Syndrom)-Coronavirus SARS-CoV-2 untersucht. In die Masernimpfviren bauten sie die genetische Information des SARS-CoV-2-Spike-Glykoproteins (S), Antigen des SARS-CoV-2, ein. Dieses Antigen ist die Zielstruktur neutralisierender Antikörper. Die genetische Information des S-Protein-Gens wurde in voller Länge alternativ an zwei verschiedenen Genompositionen in das Erbgut des Masernimpfvirus integriert. Eine der beiden Masernimpfvirusvarianten erwies sich als sehr stabil bei der Vermehrung über mehrere Virusgenerationen hinweg.

        https://www.pei.de/DE/newsroom/pm/jahr/2020/24-masernimpfvirus-basierter-sars-cov-2-impfstoff-induziert-immantwort-maeuse.html

  20. Achaimenis ist gehackt worden .

    Nun kann sich wohl jeder vorstellen , warum wohl .

    Achaimenis gibt es nicht mehr

      • Mona Lisa

        Mona Lisa

        Von jandex.ru .

        Die Emailadresse , welche mehr als 10 Jahre funktioniert hat ist gestrichen worden.

        Und damit ist Achaimenis erst Mal aussen vor .

      • Schlimm, das wird ihm auch noch das Herz brechen.
        Er braucht dringend eine neue.

        Hallo achaimenes,
        nicht aufgeben. Wir denken an Sie !
        Alles Gute und bis hoffentlich bald.

  21. Der Artikel hat mich abgeholt, war der für mich geschrieben? Vielen Dank, dafür.
    Die Psychologie hinter diesen Wahnsinn.

    Ich stehe übrigens zu meinem Wort, ich habe für Ihre unverzichtbare Arbeit gespendet.
    Viel, wenig oder angemessen tut nichts zur Sache. Der Betrag wird Ihnen helfen, da bin ich mir sicher.

    • den Wolff lese ich nicht, danach habe ich immer die Tendenz mich entleiben zu wollen, bei soviel Hoffnungslosigkeit.

  22. Bitte teilen:

    https://politikstube.com/mikroskop-analyse-zeigt-verklumptes-blut-bei-geimpften/

    In einer Arztpraxis untersuchte eine Gruppe am 29. November Blutproben von Geimpften und Impf-Freien. Es wurde allerdings kein Blutbild gemacht, sondern die Proben mit einem Dunkelfeldmikroskop untersucht. Was unter dem Mikroskop zu sehen war, schockierte die Gruppe dermaßen, dass sie sich für eine schnellstmögliche Veröffentlichung sofort an den Wochenblick wandte. In der Zuschrift heißt es: „Es ist selbst für Laien sofort erkennbar, dass mit dem Blut der geimpften Probanden irgendetwas nicht stimmt. Es ist zum Aufwachen gedacht.“

    Sichern:
    https://www.bitchute.com/video/aR37c2aX6HpW/

    mit Hilfe von runterladen:
    https://9xbuddy.com/

    Ausdruck der Netzadresse:

    https://i.ibb.co/Ws2cd9H/Rettet-die-Menschen-vor-der-Zwangsimpfung.png
    https://i.postimg.cc/4xCZpwwW/Rettet-die-Menschen-vor-der-Zwangsimpfung.png
    https://archive.org/details/rettet-die-menschen-vor-der-zwangsimpfung

    Fundquelle
    https://t.me/s/d_selbstdenker

  23. Wow . . . träum ich oder tut sich wirklich was ?

    Interner Chat der AfD Bayern :

    „Wir brauchen die totale Revolution“ ! – Stand : 01.12.2021

    Die AfD in Bayern galt lange als vergleichsweise gemäßigt. Ein interner Telegram-Chat zeigt laut BR aber radikale Positionen der Partei .
    Beteiligt sind auch Spitzenpolitiker . Fachleute sprechen von Extremismus .

    Ende des vergangenen Jahres schreibt die bayerische Landtagsabgeordnete Anne Cyron in einem AfD-internen Chat :
    „Denke, dass wir ohne Bürgerkrieg aus dieser Nummer nicht mehr rauskommen werden.“

    Sie pflichtet damit einer Nachricht eines oberbayerischen Kreisvorsitzenden bei, der in der Gruppe schreibt :
    „Ohne Umsturz und Revolution erreichen wir hier keinen Kurswechsel mehr.“
    Er beklagt die „regierenden Verbrecher“ und stellt fest :

    „Wahlen helfen ohnehin nicht mehr.“

    Georg Hock, Mitglied des Landesvorstandes der AfD in Bayern, reagiert darauf mit den Worten „absolute Zustimmung“.
    Der Kreisvorsitzende aus Oberbayern wird wenige Tage später nochmals deutlicher :
    „Wir brauchen die totale Revolution. Anzünden müsste man diese ganze Politik.“

    https://www.tagesschau.de/investigativ/br-recherche/afd-chats-101.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    • Die sitzen am Puls der Politik, die müssen es wissen.
      Nur blöd, dass es überhaupt erst soweit kommen musste. Die AfD unter Meuthen hat sich viel zu lange mit hoffnungslosem Demokratie-Geschwafel hinhalten lassen.

    • Da fragt man sich dann wie solche AfD interne Chats plötzlich öffentlich werden?
      Natürlich wie immer durch dreckige ratten von Verrätern welche sich eingeschlichen haben.
      Aber gut zu wissen, dass es bei der AfD noch Menschen mit Realitätssinn gibt und nicht nur Arschkriecher wie Meuthen.

  24. . . . . in Ergänzung zu meinem obigen Komm .

    Wir haben es hier mit der Systemhörigen „tagesschau“ zu tun und die Volksverräter haben ja auch nichts besseres zu tun als . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    „Gründe für Beobachtung bestätigt“

    Der Verfassungsrechtler Klaus Gärditz, Professor an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, kommt im BR-Interview mit Blick auf die Chat-Aussagen zu einer klaren Einschätzung :

    „Die Revolutionsrhetorik zeigt den Vorwurf, dass die freiheitliche demokratische Grundordnung aggressiv bekämpft wird.“
    Gärditz sieht „die Gründe des Bundesamtes für Verfassungsschutz, die für eine Beobachtung der AfD sprechen“, bestätigt.

    Die Auswertung des Chats zeigt :

    Mit Beginn der Corona-Pandemie verschärft sich der Ton in der Gruppe deutlich .
    So verbreitet eine ehemalige Kreis-Schatzmeisterin aus Franken die Behauptung, Deutschland verfüge über „keinen Friedensvertrag“ – eine Auffassung, die von Reichsbürgern vertreten wird .

    Das demokratische System bezeichnet sie als eine Mischung aus nationalsozialistischer und Stasi-Diktatur und als „definitiv keine Demokratie mehr“.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Die ????????? faseln immer noch von einem . . .

    . . . . „demokratischem System“. . . ? ? ?

  25. Euch wird noch der Ungeimpfte holen

    Sei es Weisheit, Dummheit oder einfach nur Niedertracht, alles wird mit dem selben Löffel gefressen, denn ob nun Politiker, Wissenschafter oder Journalisten, sie ergehen sich immer fanatischer in ihren entmenschlichenden Hasstiraden zur Dämonisierung, Stigmatisierung und Ausgrenzung von gesunden Menschen, die das vermutlich völlig uneigennützige „Angebot“ einer politisch verordneten Gen-Spritze nicht annehmen. Doch sie verlieren sich hierbei zunehmend in einem pathogenen Wahn, der ihnen jede Integrität, jede Kompetenz und somit jede Legitimation, aber auch jeden Anspruch auf Respekt abspricht.

    Während in Deutschland der aufgrund seiner dubiosen Machenschaften unseriöse, nicht vertrauenswürdige designierte Bundeskanzler Olaf Scholz bereits an perfiden Gesetzesvorlagen für eine Impfpflicht bastelt, obwohl er noch gar nicht im Amt ist, formiert sich in Österreich der massive Widerstand gegen die endgültige Entrechtung der Bürger durch das impfozidale Schallenberg-Regime. (Quelle 1,2)

    Demnach standen am 01.12. in ganz Österreich zum Auftakt des finalen Widerstandes im Rahmen des angekündigten Warnstreiks seit dem Vormittag Hunderttausende Menschen bis in die späten Abenstunden für ihre Freiheit gegen das Schallenberg Impf-Regime ein, während sich in München etwa um 19 Uhr bewegende Szenen abspielten, wo ebenfalls unzählige Menschen entschlossen gegen den drohenden Impfzwang und Söders ruinöse Corona-Diktatur protestierten.

    Söders Schutzstaffel, also die Polizei schien hilflos überfordert zu sein, denn die ultimative Menge der Demonstranten ließ sich weder aufhalten, noch sonstwie unter Kontrolle halten. Demnach beginnen die Menschen endlich zu begreifen, dass es nicht nur um ALLES, sondern im übertragenen Sinne ums nackte Überleben geht, sofern man der staatlich verordneten Biokampfstoff-Spritze nicht entkommt. Dementsprechend war die Stimmung durchaus aufgeheizt, aber keineswegs aggressiv, während die allgemeine Situation stellenweise etwas unübersichtlich erschien.

    Somit kam nun nicht nur in Österreich, sondern auch in München wie in zahlreichen weiteren Deutschen Städten mächtig Bewegung in den weltweit stetig wachsenden Widerstand gegen den Globalfaschismus, was von den korrupten Konzernmedien kaum noch relativiert, oder mit diskreditierenden Brandmarkungen dämonisiert werden kann. Daran wird auch die relativ harmlose, aber dennoch vom politisch-medialen Komplex zum Popanz aufgeblasene Omikron-Variante nichts mehr ändern, denn die Menschen haben schlichtweg die Schnauze voll, wobei sie zunehmend das böse Spiel hinter dem düsteren Corona-Vorhang erkennen. (Quelle 3)

    Doch das Deutsche Schicksal hängt ein Stück weit auch von Österreich ab, denn wenn es dort nicht gelingt, die bösartigen Absichten von Corona-Diktator Schallenberg zu vereiteln, ist unsere Niederspritzung durch die kommende Scholz-Administration eine längst beschlossene Sache, während bereits fieberhaft daran arbeitet wird, das als Infektionsschutzgesetz getarnte Ermächtigungsgesetz zur Beugung der Bürger unter das Dauer-Abo einer Zwangs-Impfherrschaft zu verschärfen. Aber das Blatt beginnt sich zu wenden und dann kommen die Ungeimpften um euch zu holen.

    Quelle 1
    https://www.auf1.tv/nachrichten-auf1/imposanter-impf-warnstreik-auf1-sondersendung-am-1-12-2021

    Quelle 2
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/scholz-will-allgemeine-impfpflicht-bis-spaetestens-maerz-a3655899.html

    Quelle 3
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/aerztin-omikron-ist-als-extrem-gefaehrliche-virusvariante-aufgebauscht-worden-a3654257.html

    • „Söders Schutzstaffel, also die Polizei schien hilflos überfordert zu sein,“

      Leute hört bitte endlich mal mit solchen schwachsinnigen vergleichen auf mit denen Ihr anständige Deutsche Menschen beleidigt.

      Oder liefern sie umgehnd Belge dafür das jemals Soldaten der schutzstaffel Deutsche Bürger schikaniert, mißhandelt oder sich sonst zu deren Schaden verhalten hätten.

      Die SS war und ist eine Deutshce Eliteienheit deren Männer an allen Fronten ihre Knochen für unser volk udn unser Land hingehalten haben.

      Wie bitte kann man solche Männer mit dreckigen Söldner vergleichen welche ständig das eigene Volk schikanieren und zu dessen Schaden handeln und ein kriminelles volksfeindliches Regime von Satanisten schützen. Ich kann es nicht unwidersprochen stehen lassen dass man ehrenhafte Männer beleidigt und mit Dreck vergleicht.
      Der erste Schritt in eine bessere Zukunft sollte immer Sprachhygiene sein, es erst überlegen und dann reden/schreiben.

      • Was ist von Verwaltungs-Bediensteten und einem privatrechtlich organisierten Verein, der im Sold der besatzungsrechtlichen Ordnung steht, zu erwarten? Wenn´s ans Eingemachte geht, könnte es sein, daß die bei den Schikanierten mit der Jammerharfe ante portas stehen. Für dummDEUTSCH wird das gemäß der Hirnwäsche aus Rom eine Ehre sein, in christlichem Erbarmen Hilfe zu leisten. „Die haben nur ihren Job gemacht, um ihre Familien zu ernähren.“

  26. MERKELS APPARATSCHIK HARBARTH

    …Sein Einkommen aus dieser Tätigkeit musste er offen legen, als er 2009 Abgeordneter des Deutschen Bundestages wurde. Bis 2018 lag er über 250.000 Euro jährlich,[6] für den Zeitraum Januar bis November 2018 ist von Einkünften bei SZA Schilling, Zutt & Anschütz von „mehr als 400.000 Euro, vermutlich sogar gut das Doppelte“ auszugehen.[7] Mit seiner Ernennung zum Richter am Bundesverfassungsgericht am 30. November 2018 ist Harbarth als Partner und Rechtsanwalt aus der Kanzlei SZA ausgeschieden…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Harbarth

    Grundrechte zerbrechen an Corona-Politik
    Das fatale Urteil des Bundesverfassungsgerichts
    VERÖFFENTLICHT AM 01. Dez 2021
    Von Prof. Dr. Thomas Rießinger

    …Wichtiger ist aber nicht so sehr das Urteil an sich, sondern ein zentraler Teil der Begründung, den man im Text unter der Ziffer 186 findet.

    Dort heißt es: „Liegen der gesetzlichen Regelung prognostische Entscheidungen zugrunde, kann die Eignung nicht nach der tatsächlichen späteren Entwicklung, sondern lediglich danach beurteilt werden, ob der Gesetzgeber aus seiner Sicht davon ausgehen durfte, dass die Maßnahme zur Erreichung des gesetzten Ziels geeignet, ob seine Prognose also sachgerecht und vertretbar war.“

    Eine echte juristische Meisterleistung, ein Musterbeispiel richterlicher Verschleierungsstrategie, wie man es sich schöner kaum denken kann. Will man irgendwelche Gesetzeszwecke erreichen, so genügt es, dass Prognosen vorliegen, bei denen der Gesetzgeber davon ausgehen darf, die Prognose sei „sachgerecht und vertretbar“ gewesen. Und wie erhält man die Prognosen? Das Urteil lässt da keinen Zweifel aufkommen. Unter der Ziffer 191 lesen wir: „Mit der Aufgabenzuweisung an das Robert Koch-Institut nach § 4 Abs. 1 IfSG ist im Grundsatz institutionell dafür Sorge getragen, dass die zur Beurteilung von Maßnahmen der Bekämpfung übertragbarer Krankheiten benötigten Informationen erhoben und evaluiert werden.“

    (:::)

    Folglich wird der Gesetzgeber ohne Frage davon ausgehen, dass die zur Diskussion stehende „Maßnahme zur Erreichung des gesetzten Ziels geeignet“, die abgegebene „Prognose also sachgerecht und vertretbar war“, denn die Regierung hat die Maßnahme haben wollen und der beauftragte Prognostiker hat die gewünschte Prognose geliefert. Sollte Lothar Wieler einmal verhindert sein, stehen sicherlich Koryphäen wie Viola Priesemann oder der vielgepriesene Karl Lauterbach zur Verfügung, die es an passenden Prognosen nicht fehlen lassen. Da also der Gesetzgeber der Regierung bedingungslos folgt und sich diese Regierung ihre Prognosen nach Wunsch bestellen kann – auch die Leopoldina ist immer wieder eine gute Adresse für prognostische Weihnachtswünsche – sagt das Bundesverfassungsgericht nichts anderes als: Die Regierung kann machen, was sie will, es wird immer verfassungsgemäß sein.

    Und sollte sich später einmal herausstellen, dass bestellte Prognosen vielleicht doch nicht sehr viel mit der Wirklichkeit zu tun hatten, dann macht das gar nichts, wie man ebenfalls unter Ziffer 186 erfahren kann. „Erweist sich eine Prognose nachträglich als unrichtig, stellt dies jedenfalls die ursprüngliche Eignung des Gesetzes nicht in Frage.“…

    (:::)

    https://reitschuster.de/post/grundrechte-zerbrechen-an-corona-politik/
    (LANGER, aber gut verständl. ARTIKEL)

    • auch in Ö. wird jede Ungestzlichkeit von der Volksanwaltschaft als legal dargestellt, als eine Weißwaschprozedur!

    • Inwieweit das Urteil des BVG- Deutschland aufgrund des 1. Lockdowns auf die jetzige und kommende Situation übertragbar ist, dass müsste geklärt werden. ( Und wieder, wie in der ganzen Cornoa- Geschichte, grüßt uns das Murmeltier und wir drehen uns im Kreis )

  27. OT

    Ein giftiges Spinnennetz hat sich über die Erde gelegt.

    „WHAT THE WORLD NEEDS NOW“

    DLD
    10.02.2021
    Burda bestätigt Teilnahme von Bi­ontech-Grün­der Ugur Sahin bei DLD All Stars

    Das DLD-Team rund um Geschäftsführerin Steffi Czerny verzeichnet weitere Zusagen prominenter Speaker:innen für sein neues Onlineformat DLD All Stars: Biontech-Gründer Ugur Sahin, der in einer Rekordzeit von nur zehn Monaten gemeinsam mit dem US-Konzern Pfizer einen Impfstoff gegen das Coronavirus entwickelt hat, hat seine Teilnahme bestätigt. Auch BMW-CEO Oliver Zipse, Linkedin-Gründer Reid Hoffmann, Youtube-Chief Business Officer Robert Kyncl und EU-Kommissarin Mariya Gabriel werden bei den DLD All Stars erwartet. Ursprünglich war das neu geschaffene Online-Format auf zwei Tage angelegt, wird nun aber um einen weiteren Tag ergänzt. Expert:innen verschiedener Fachgebiete und Unternehmen werden dann ihre persönliche Sicht auf das diesjährige DLD-Motto „What the World Needs Now“ teilen.

    Von Vordenker:innen lernen

    Mit dem Digital-Event öffnet sich Europas große Innovationskonferenz Teilnehmer:innen aus der ganzen Welt: Vom 21. bis 23. Februar 2021 versammeln sich Top-Speaker:innen täglich zwischen 16 und 20 Uhr deutscher Zeit mit Keynotes und Panel-Diskussionen im virtuellen Raum…
    https://www.burda.com/de/news/burda-bestatigt-teilnahme-von-biontech-grunder-ugu/

    Die Digital Life Design (DLD) ist die internationale
    Konferenz- und Innovationsplattform von Hubert Burda Media…

    Die Konferenz gilt neben der Pariser LeWeb als die wichtigste europäische Konferenz für Investoren und Internetunternehmen.[4][5][6][7] Der Spiegel bezeichnete sie 2019 als „eine Art verpflichtender Fahnenappell der deutschen Digitalszene“.[8]

    2020 fand die DLD Munich Konferenz vom 18.–20. Januar in der Alten Kongresshalle statt. Insgesamt haben 1.242 Gäste aus 47 Länder an der Konferenz teilgenommen.

    Die Konferenz findet jährlich unmittelbar vor dem World Economic Forum in Davos statt. Gäste der Konferenz treffen sich anschließend in Davos beim Burda DLD Nightcap.[22]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Life_Design
    Die Liste der Referenten: illuster
    (u.a. Zuckerberg, Steinbrück, U. v.d. Leyen, R. Messner,
    Enzensberger, Oetker, K.Diekmann usw.)

  28. Welches ist das wirksamste Brechmittel, um die Menschen zu brechen?

    Warum wird eine Spritzpflicht angekündigt? Damit die Verängstigten Zeit genug haben, sich FREIWILLIG spritzen zu lassen. Geht der Stoff aus, isses auch gut. Dann lösen sich die Schlangen wieder auf und alle gehen zurück in die Quarantäne. Wer soll die Corona-Tragödie ernstnehmen? Wer kann über die Corona-Komödie noch lachen?

    Je panischer die Marionetten herumhampeln, desto eher verheddern sie sich in den Fäden, an denen sie baumeln. Erste Knoten im Lügengestrüpp haben sich gebildet, indem behördliche Maßnahmen einander zuwiderlaufen. Sie können weder überwacht werden, noch können sie befolgt werden. Aber Gesellschaft und Wirtschaft werden wirkungsvoll ausgebremst.

    Der Erfolg gibt den Marionettenspielern Recht! Allerdings kann es keine Spritzpflicht geben, weil es keine Spritzpflicht geben kann – mangels Masse! Diesen Zirkelschluss ziehe ich absichtlich.

    Sobald die Ungespritzen wieder in der Mehrheit sind, haben wir mit echten Problemen zu kämpfen. Doch das lassen wir mit aller Gemütsruhe auf uns zukommen. Ich bremse auch für Ungespritzte!

    • „Sobald die Ungespritzen wieder in der Mehrheit sind“

      Wie soll das angehen, dass und Gespritzte wieder die Mehrheit sein sollen? In Deutschland sind über 70 % in anderen Ländern schon über 90 % der Menschen gespritzt d.h. die Ungespritzten sind in den Ländern der Weißen die absolute Minderheit. Wie soll aus dieser Minderheit eine Mehrheit werden können? Denn wer einmal gespritzt ist, der ist es ein Leben lang.

      • Herr Wurst scheint dabei auf eine ungespritzte Einwanderung zu setzen, denn anders sehe ich da auch kein Gelingen.

      • Evollution heißt diese Endlösung von Corona, es wird viele gespritzte Tote geben!
        Nur wer sich anpassen kann, wird seine Gene dauerhaft weitergeben

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer,

        ich glaube Herr Wurst meinte Gespritzte, die sich nicht mehr spritzen lassen und somit nach 6 Monaten als ungespritzt gelten. Wenn ausreichend Gespritzte nicht mehr mitmachen, dann könnte durchaus eine Mehrheit an „Ungespritzten“ entstehen.
        Sicher, diejenigen, die das echte Zeug gespritzt bekamen, tragen es ein Leben lang in sich, aber wenn sie erkennen was man ihnen dadurch angetan hat und weitere Spritzen verweigern, dann könnte sich daraus eine „schlagkräftige Truppe“ entwickeln, im Sinne der Aufklärung anderer Gespritzter, die dann eventuell ebenfalls weitere Spritzungen ablehnen.

        Beste Grüße!

      • Das mag sein dass Herr Wurst das meinte. Das ist dir doch eine reine administrative perverse Nihilierung des Geimpftseins. Rein medizinisch und damit wissenschaftlich ist jemand, der geimpft worden ist, mit den mRNA Partikeln der Impfung und den anderen Nanopartikeln verseucht. Und zwar für den Rest seines Lebens. Diese Partikel gehen in die zellkerne hinein und veranlassen die DNA, sie Milliardenfach zu replizieren. Was da von perversen Menschenschändern definiert oder umdefiniert wird in punkto der Frage, wer als geimpft oder ungeimpft Geld, ist wissenschaftlich völlig belanglos.

      • „Sobald die Ungespritzten wieder in der Mehrheit sind,…“
        Vermutlich meinte der Forist Geimpfte, die nach kurzer Zeit wieder als Ungeimpfte gezählt werden, da die Wirkung der „Impfstoffe“ nur wenige Monate anhält.

      • Fakt ist, dass sie die Geimpften zu Tode boostern werden.
        Mit jeder Spritze verabschiedet sich der Mensch mehr und mehr von seinem eigenen Immunsystem.
        Das wird soweit gehen, dass Menschen ohne Impfungen gegen alles, einfach nicht mehr überlebensfähig sind.
        Die Corona-Diktatur ist eine Impf-Diktatur. Die Körper der Menschen werden Impfabhängig gemacht und ist ein Mensch böse, braucht man ihn auch gar nicht mehr finden und einsperren, er kriegt einfach keine Impfung mehr. Er, das Problem, erledigt sich von selbst.
        Der neuartige Impfstoff ermöglicht eine Zusammenarbeit der Herrschenden mit der Welt der Viren. Die Viren werden zu ihren stellvertretenden Vollstreckern.
        … so stell ich mir das jedenfalls vor.

    • Jedenfalls @ werter Hollerbusch, hat Spahn ( Gesundheitsminister D. )bevor alle zum 1. Lockdown durchgedreht sind, wohl in seiner ersten Bewertung zu den Vorgängen in China gesagt, das dies wohl eine Grippe sei. Das war im TV von Millionen zu sehen.

    • Wenn wir preppen müssen und keinen Strom mehr haben, dann funktioniert nichts mehr und auch die „Elite“ kann nur noch in ihren Bunkern hocken und vom Notvorrat zehren. Die Frischluftzufuhr in den Bunker werden wir mit einem Güllefass beendigen. Im Freien können Sie auch nicht mehr rumfahren denn es poltern Baumstrümpfe und Steine von den Hängen auf die Strasse. Vielleicht überlegen sich die Giftspritzer/Politiker, eine echte Minderheit, ob sie das wirklich so wollen.

  29. Dass O M I C R O N ein weiterer Schritt ist der Kabale um die weisse Rasse auszulöschen ist klar und das tun sie mit den Giftspritzen Impfungen. Die einen reden von Transhumanismus, etc. als weiteres Mittel dazu. Das glaube ich weniger, es ist einfach ein Morden und Töten.
    Oliver Janich hat ein sehr gutes Video gemacht dazu wobei ich mich nicht in den Details verliere sondern den Hauptstrang als sehr valide betrachte. Die Juden wollen die Goyims weghaben.
    https://odysee.com/@oliverjanich:b/omikron:d

  30. Herr Mannheimer, unter der Rockefellerstaffel 7Punkte ist eine Textstelle daneben gegangen >sehr wichtig unserer und umgänglichsehr wichtig und u-n- umgänglich<.

    • Dank für den Hinweis im vorliegenden Artikel habe ich diese danebengegangene Textstelle leider nicht finden können. Handelt es sich wirklich um den aktuellen Artikel oder um einen anderen? Wenn ja, bitte nennen Sie mir den exakten Artikel Namen. MFG MM

  31. HINWEIS FÜR MEINE LESER:

    DER ZUGRIFFSZÄHLER AUF MEINEM BLOG FUNKTIONIERT NICHT RICHTIG. AM 2. DEZEMBER 2021 10:24 MEZ, SOLL DER VORLIEGENDEN ARTIKEL „93 LESER“ HABEN. SIE SEHEN DIESE ZAHL DIREKT UNTER DEM EINGANGSBILD.

    DIE AKTUELLE ZAHL IST JEDOCH 4.523 ZUGRIFFE AUF DEN VORLIEGENDEN ARTIKEL, MEZ 10:27
    DIESE ZAHL KANN NUR DER ADMINISTRATOR SEHEN.

    • Werter Herr Mannheimer.

      Möglicherweise ist diese Zugriffszahl, ähnlich wie bei nicht systemkonformen Demonstrationen drastisch nach unten manipuliert?!

      Ich hoffe, daß sich dieses Problem genauso wie diese Probleme mit der nichtmehr so komfortablen Kommentarfunktion(z. keine automatische Nennung des Adressaten auf einen Kommentar, die mögliche Fett und Kursivschreibung und das viel größere Kommentarfeld) bald wieder korrekt funktionieren mögen.

      lg.

    • Heute von einem Krankenpfleger erfahren, daß die Personaler der Krankenhäuser in Zittau und Ebersbach ehemaliges Krankenpflegepersonal telefonisch anfragen, ob sie nicht – zumindest vorübergehend – wieder Dienst machen könnten / würden.
      Grund: etliche Krankenschwestern und -pfleger sind krankgeschrieben, und nicht wenige haben gekündigt – bevor der Impfzwang kommt.
      So kann´s auch gehen.

      • Und genau das sollten die eben nicht tun.
        Man kann keinen Druck aufbauen, wenn man dann aushilft und den Druck wieder weg nimmt.
        Depperter gehts nicht.

        Hab gelesen, man will jetzt indische Pflegekräfte einfliegen.
        Das wird ein schönes Sprachgewirr in den Kliniken.

      • Nicht alle der Rentner können sich dafür begeistern, aber sicher gibts einige, wo das christliche Erbarmen siegt. Ansonsten werden dann wohl Ausländer wegen zwingender Gründe importiert.

  32. So, an alle:

    schaut mal hier, da wurde gerade ein Versuch
    gestartet, sich regional gegen die Corona-
    Diktatur zu vernetzen.

    https://t.me/jetztwiderstand

    Bitte anschauen und überlegen, ob mitmachen
    helfen könnte.

    Es wird Zeit für die rote Kelle.
    Jagen wir das psychopathische Politgesindel
    zum Teufel, da wo es hingehört.

  33. Anbei ein exponentiell wachsender Telegram-Kanal (vor drei Tagen ein Abonnent, heute 100k), der scheinbar den richtigen Ton findet:

    https://t.me/jetztwiderstand

    Nicht teilen. Kopieren!!@

    1. Diese Nachricht sendest Du an mind. 10 Menschen Deines Vertrauens weiter. Geimpft oder Ungeimpft. Menschen, die dieses totalitäre Regime und die Lügen satt haben. Menschen, die vor der neuen und nächsten Corona-Mutation keine Angst mehr haben wollen. Menschen, die nicht alle 4 Monate einen Booster haben wollen. Menschen, die die Spaltung der Gesellschaft nicht mehr mitmachen. Willst Du, laut Hr. Spahn, wirklich im gesamten Jahr 2022 im 2G-Modus leben?
    2. Und ja…… wir nutzen das Kettenbrief-System. Ganz einfach.
    3. Nutze alle Medien – Telegram, SMS, WhatsApp, Facebook, E-Mail völlig egal – schreiben einfach alle Deine Kontakte an.
    4. Alle melden sich an bei Telegram unter https://t.me/jetztwiderstand
    5. Wir haben keine Zeit mehr, also fang JETZT an.
    6. In Deutschland gibt es noch 20 Millionen Ungeimpfte. Wir vernetzten mind. 10 Millionen Menschen. Das ist das Ziel. Wer jetzt nicht versteht, worum es geht und seinen Arsch nicht hochbekommt, wird es in wenigen Tagen bitter bereuen. Wir haben keine Monate oder Jahre mehr Zeit. Eher Tage und Stunden. 10 Millionen sind unrealistisch? Stimmt, wenn Du nicht anfängst, ist es unrealistisch. Aber ich habe angefangen. Worauf wartest Du?
    7. Wir fangen an uns zu vernetzten. Stein für Stein. Mauer für Mauer. Haus für Haus. Stadt für Stadt.
    8. Wir brauchen Anwälte, Ärzte, Wissenschaftler, Polizisten, Bundeswehrsoldaten, Politiker, Pflegekräfte, Medienleute, Marketing, IT, einfach alles und jeden.
    9. Mit dieser Aktion wird keiner Geld verdienen. Keine Bücher, keine T-Shirts, keine Kaffeebecher. Keine Brillen. Wer wirklich was erreichen will, und zwar JETZT, macht das umsonst. Und zwar völlig umsonst. Denn es geht hier um unsere Zukunft, Deine und meine.
    10. Wir teilen uns zentralisiert gesteuert in Untergruppen nach PLZ auf. 0, 1, 2, usw. auf.
    11. Wir planen gemeinsam für alle PLZ-Untergruppen Aktionen. Alle gleichzeitig, alle gemeinsam.
    12. Wir legen dieses System an die Kette. 10 Millionen Menschen machen an einem Tag eine Strafanzeige. 10 Millionen Menschen versenden jeden Tag 10 Einschreiben mit Rückschein an das System. 10 Millionen Menschen zeigen den Mainstream-Medien jeden Tag Ihre Meinung. 10 Millionen Menschen gehen auf die Straße – jeden Tag. Wir werden agieren, wir reagieren nicht mehr. Wir jagen Hr. Söder aus dem Amt – nicht Hr. Söder uns zur Spritze.
    13. Was hast Du zu verlieren? Deinen Job? Wenn Du ab Januar nicht geimpft bist, wirst Du diesen Job eh verlieren. Wir drehen den Spieß um. JETZT.
    14. Wenn unsere „Gegner“ mit 5 Leuten auftauchen, kommen wir mit 20. Kommen die mit 100, kommen wir mit 400. Wir helfen uns. Wir lassen niemanden im Stich. Wir sind für einander da. EINER FÜR ALLE – ALLE FÜR EINEN.
    15. Stell‘ Dir vor, wir richten ein Spendenkonto ein. 10 Millionen Menschen x 10 Euro = 100 Millionen Euro. Du hast keine 10€? Dann zahle ich für 10 Leute ein und zahle selber 100€. Egal wie viel jeder hat, alles hilft. Und je mehr desto besser. Wir kaufen uns dieses Land zurück. Mit unserem eigenen Geld. Wir betreiben Klagen, wir plakatieren Deutschland, wir kaufen uns ein, wo immer wir es wollen. Und Dank der Inflation sind 10€ in 2 Jahren eh nicht mehr viel wert. Also JETZT handeln.
    16. Ich erwarte von allen großen Telegram-Kanälen, uns zu unterstützen. Reitschuster, Brych, Corona-Ausschuss usw. Die Zeit der Ausschüsse ist vorbei. 80 Folgen „Anhörungen“ reichen. Jetzt ist Zeit für echten Widerstand.

    Ich bitte Dich, ich fordere Dich persönlich auf, mitzumachen. Jeder kann eine Aufgabe übernehmen, jeder steht für jeden ein. Jeder ist für jeden da. Niemand ist alleine.

    UND WIR LASSEN UNS NICHT MEHR BEDROHEN UND NIEMAND WIRD UNS MEHR ANGST MACHEN.

    Ich starte diesen Aufruf, 10 Millionen Menschen in Deutschland zu vernetzen – das ist mein Ziel. Ansonsten hol‘ Dir die Spritze – denn niemand wird Dir helfen. Nicht Reitschuster, nicht Bhakdi, nicht Füllmich. Und auch nicht das Bundesverfassungsgericht.

    Wir helfen uns selber – gemeinsam und zielgerichtet.

    • Man kann seine Zeit ja mit allerhand Killefit vergeigen. Bis der Sensenmann kommt. Die gigantischen Aufklärungserfolge wurden in 99% der Fälle schon hörbar in Gesprächen und beim Überreichen von schriftlichen Infos: Ablehnung bis Agressionen. Corona und Grippe gleichzusetzen, ist für die Irren schon Blasphemie.
      Des Menschen Wille ist sein Himmelreich, wo ewiges Leben herrscht. Opikron kommt wohl als nächste Variante, also ran an die Spritzen.

      200.000 Tote jährlich in DE aufgrund Krankenhauskeimen, medizynischen Falschbehandlungen und durch Medikamente – gern in den RW-Endlagern Pflegeheime – regen auch keinen auf, wie ich in zahlreichen Gesprächen mit Angehörigen der Insassen feststellte. Schulterzucken und: „Die Ärzte werden schon wissen was sie tun“.
      Sicher wissen diejenigen, die Pillencocktails inkl. „Heilmittel“ wie u. a. Neuroleptika, Antipsychotika verschreiben/verabreichen, das.
      Teile des Pflegepersonals wissen auch um die Wirkungen – und schweigen.
      666 Satanisten können das lesen:
      https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=58a242274

      Das Morden findet immer statt.
      „Stünde auf jedem Grab eines unentdeckt Ermordeten ein Licht, wären alle Friedhöfe hell erleuchtet“. – Zitat aus der deutschen Rechtsmedizin

      • „Das Morden findet immer statt“.

        Ja, das ist mir bekannt. Es muß aber nicht noch mehr werden. Nach 2 Jahren Corona-Wahn ist die rote Linie nun endgültig überschritten. Und wer sich mit 2 G noch abfinden kann, dem sage ich: Danach ist noch lange nicht Schluß.
        Es kann sein, daß es im Frühjahr lockerer wird.
        Und im nächsten Herbst? Dann steht das bundesweite Impfzentralregister und dann gehts wirklich ran an den Mann, an die Frau. Dann werden Horrormeldungen vom ImpfZWANG möglicherweise wirklich Realität.
        Noch können wir das verhindern. Glaube ich ganz fest.

    • Das beste, das ich Ihrem Aufruf entnehme ist das: Einer für alle – alle für einen.“. Wenn es Sie nicht stört: die gelebte Volksgemeinschaft. Mir gefällt dieser Aspekt, weil er Geist und Seele des Volksdeutschen anspricht (ansprechen sollte). Deshalb, weil erst die inneren Voraussetzungen eines jeden die Grundlage für alles andere ist.

      Doch was wäre wirklich, wenn ich, gejagt vom System, bei Ihnen mittellos vor der Türe stehe? Genau das mag ein jeder der geschätzten Leser in einer Selbstbefragung klären.

      • Jeder nach seinen Möglichkeiten!
        Hier in Thüringen ist noch Raum, Platz, es gibt sogar billige freie Wohnungen. Der Ausländeranteil liegt geschätzt bei 10 Prozent auf dem Land, evt. weniger, in Großstädten natürlich mehr. Vergleich Köln (ich habe vorher in K. gewohnt): ca 60 Prozent, manche Stadtteile total verausländerisiert.
        Zum Raum: Das ist wichtig. Ist eine Gegend dünn besiedelt, fällt halt nicht so auf, was passiert. Auch im Falle eines blackouts ist das Ländliche absolut zu bevorzugen.

  34. Heute wurde der Impfzwang faktisch auch in Deutschland beschlossen.

    Auf der soeben zuende gegangenen Pressekonferenz machten Merkel und Scholz, flankiert von den schärfsten Corona-Hunden die sich derzeit finden lassen, klar, dass der Impfzwang unabhängig von jeglichen künftigen Inzidenzen und weiterer Grundlagen organisiert werde.
    Es müsse nur noch das Parlament zustimmen, aber dies sei nur eine protekolarische Fussnote. Scholz ist sich sicher, dass der Bundestag „richtig“ entscheide bzw. seine solidarische Pflicht erfüllt.

    Die Spiele können beginnen !

  35. Heute schon gelacht ? Nee ? . . aber jetzt ? ? ? ?

    Baerbock droht China :

    Schon vor ihrem Amtsantritt als Außenministerin hat Annalena Baerbock den ersten kapitalen Bock geschossen :

    Sie droht China mit „Härte“ und Importbeschränkungen .

    Als ob China vom deutschen Absatzmarkt abhängig wäre – anstatt umgekehrt .

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/baerbock-aussenpolitik-china/

    Bevor die Frau aus dem Völkerrecht überhaupt als Außenministerin berufen worden ist, hat sie bereits den ersten kapitalen BärBock geschossen und Deutschland geschadet . . . . .

    In Peking jedenfalls wird man Baerbocks Äußerungen mit einiger Freude zur Kenntnis nehmen, denn dort weiß man, dass derjenige , der auf die Palme klettert, wieder von der Palme herunter kommen muss . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Was hat das deutsche Volk nur verbrochen , dass es dermaßen gestraft wird ! !

    . . . aber gewählt hat die keiner . . nööö iwo denn ?

    • Echt krass !
      Ich bin zwar ihrer Meinung (China braucht die rote Karte), aber von dieser Trampolin-Akrobatin wird sich China nicht beeindrucken lassen.
      Zuallererst gehört den Chinesen eine deutsche Firmen- u. Firmenbeteiligungs-Enteignung !

      Gott, die will sich beweisen und wir müssen für ihr Praktikum bluten.
      Das kann einfach nicht angehen !

      Zumal das Kücken nicht realisiert, dass sie mit ihrem Klimawahn kein besserer chinesischer Stellvertreter sein könnte.

    • „Was hat das deutsche Volk nur verbrochen , dass es dermaßen gestraft wird ! !“

      Die Deutschen haben seit 8. Mai 45 und 5. Juni 45 die ILLEGALE Fremdherrschaft nicht nur akzeptiert, sondern ihre Henker regelmäßig in die Sessel gehievt, also per Stimmeneinäscherung an der WahlUrne für ihre Taten legitimiert. Statt denen Beine zu machen. Dafür gibts die Vergeltung. Der Krieg dauert an. Es gibt keinen Friedensvertrag. Das Rheinwiesenprogramm findet weiterhin Anwendung.

      • Die Deutschen wurden am 8. Mai 1945 besiegt und haben bedingungslos kapituliert. Sie erhielten ein 100-jähriges Besatzungsrecht, das Ihnen bis zum gegen wertigen Zeitpunkt jegliche Form der Souveränität aberkennt. Bis heute gibt es keinen Friedensvertrag mit den Siegermächten, die aufgrund dessen jederzeit den Krieg gegen Deutschland wieder aufnehmen könnten. Dass sie deutschen nachweislich weder am ersten noch am Zweiten Weltkrieg schuld haben, darüber habe ich mehr als ausführlich berichtet und dazu die wichtigsten zeitgenössischen Politiker und späteren Historiker zitiert.

        Dass Sie hier auf meinem Blog immer wieder die Opfer zu Tätern machen, ist ein starkes Stück. Welche Wahl hätten Ihrer Meinung nach die Deutschen gehabt, nach 1945, nach vorliegendem Besatzungsrecht, nach einem Grundgesetz, das ihnen von den Siegern diktiert wurde – und zwar bis ins Detail, nach einer Rund-um-die-Uhr-Indoktrination über ihre angebliche Schuld nicht nur am Zweiten, sondern auch am Ersten Weltkrieg, den Siegermächten „Beine zu machen“, wie sie sich ausdrücken? Der geringste Aufstand, die geringste Erhebung auch nur eines einzigen Teiles des deutschen Volkes hätte zu sofortigen kriegerische Maßnahmen der vier alliierten Siegermächten geführt.

        Immerhin gab es Wahlen, und zumindest in den ersten drei Jahrzehnte nach 1945 Uhr waren die Wahlen auch halbwegs korrekt. Sie aber hätten sich keine einzige Wahl beteiligt. Schön Für Sie. Das macht Sie zu einem Nationalhelden. Sie scheinen nicht begreifen zu wollen, dass für den Ausgang der Wahl die Anzahl der wählenden keinerlei Einfluss hat. Wenn 99 % der Deutschen nicht gewählt hätten, so wären die Stimmen der 1 % Wähler vollkommen in den Bundestag eingegangen. Diese 1 % wären mit Sicherheit Linke gewesen. D.h. der Bundestag hätte aus rein linken Abgeordneten bestanden. Und diese wären wahlrechtlich vollkommen legitimiert gewesen. Sie leben in einer Traumwelt, in der SIE sich als den Guten und den Rest der Deutschen als sie Bösen darstellen.

    • Und die andere Knalltüte, sogenannte „Verteidigungsministerin“ hat den Russen mit Atomschlag gedroht!
      Mir ist wirklich schleierhaft wer solche Vollidioten in höchste Ämter wählt?

  36. Wie lange wollen wir noch von solch Platzpatronen verarschen
    lassen ?

    https://kopp-report.de/wp-content/uploads/2021/12/266604301-1200×800.jpg

    Zum Brechen der vierten Corona-Welle haben sich Bund und Länder auf bundesweit deutlich schärfere Einschränkungen geeinigt .
    Diese reichen von erheblichen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte bis hin zu 2G-Regelungen .

    Zudem wird der Verkauf von Böllern zu Silvester verboten !

    ***Was um alles in der Welt hat ein Silvester-Böller mit dem LügenCoronaVirus zu tun*** ?

    Diese Corona-Regeln gelten künftig in ganz Deutschland
    02.Dez. 2021 – Stand: 17:08 Uhr

    1 . Deutliche Verschärfungen gibt es für Ungeimpfte .

    2 . Der Impfstatus werde bei einer doppelten Impfung nicht dauerhaft anerkannt werden !

    3 . . . . nach neun Monaten die zweite Impfung ihre Gültigkeit verliere, daher sei das Boostern ganz wichtig. . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Manchmal weiss ich , ganz ehrlich , nicht mehr was ist richtig und was ist falsch !
    Ich bin schon ganz Dei-Dei im Kopf . . . . . diese verlogenen Koriphäen schauspielern so perfekt . . . da weiss man echt nicht mehr wo einem der Kopf steht !

    Was ist gelogen und was ist die Wahrheit ?

    Was ist falsch und was ist richtig ? . . . ? ?

    Wahnsinn ! ? ? ?

    • Wie heißt die Überschrift des vorliegenden Artikels? „Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche ist ein wesentliches Ziel der verbrecherischen Herrschaftscliquen: Sie wollen die Menschen brechen“

      So wie es Ihnen geht, geht es Millionen, wenn nicht hunderten Millionen von Menschen. Wenn ich persönlich nicht unentwegt mit diesem Thema beschäftigt wäre und somit einen relativ guten Überblick darüber habe, was richtig und falsch, was wahr und eine gefakte Meldung ist, so würde es mir exakt so gehen wie Ihnen auch.

      Die derzeitige Situation, in der wir von tausenden widersprüchlichen Aussagen und Meinungen pro Tag überschüttet werden, ist kein Zufall. Sie ist Teil eines Programmes, was die CIA nach dem Koreakrieg entwickelt hat und das sich „mind Control Ultra“ nennt. Selbst der willensstärkste Kriegsgefangene ist der Manipulation durch dieses Programm auf Dauer nicht gewachsen. Was damals für nordkoreanische Kriegsgefangene entwickelt worden ist, um deren Militärgeheimnisse aus ihnen herauszubringen, das wenden sie heute auf die Weltbevölkerung an. Und es gibt genügend verbrecherische und soziopathische Psychologen und Psychiater, die den dunklen Kräften dabei helfen, das Maximum aus diesem Programm herauszuholen, um ganze Bevölkerung in den Wahnsinn zu treiben.

      Ich wiederhole mich hier erneut: Wir leben in der wahrscheinlich gefährlichsten Zeit der Menschheitsgeschichte. Wir erleben aktuell den größten Angriff auf die menschliche Zivilisation. Und diejenigen, die daran in irgendeiner Weise teilgenommen haben, müssen, falls der Widerstand gesiegt hat, ohne Ausnahme zum Tode verurteilt werden.

      Denn lässt man sie aus Gutmenschlichkeit oder falsch verstandener Gnade am Leben oder bestraft man sie mit einer kurz jährigen Gefängnisstrafe, so dauert es nur wenige Jahre, bis sie ihre alten Netzwerke wieder aufgebaut haben und dann in einigen Jahrzehnten mit einem nicht mehr bezwingt baren Angriff auf die Menschheit neu starten werden.

    • „Ich bin schon ganz Dei-Dei im Kopf“

      Terminator,
      das ist genau deren Absicht.
      Bei mir verhält sich das so, dass ich manchmal ganz leer im Kopf bin. Das fühlt sich an wie ausgebrannt. Ein ähnlicher Zustand, wie bei einer Demenz, man weiß einfach nichts mehr.
      Das ist die Vorstufe für eine Neuimplementierung.
      Erst wenn das alte ausgelöscht ist, kann neues Einzug halten.

      Ich guck ja immer noch TV, weil ich informiert sein will, welche Schandtat am Volk verbrochen wird. Aber es ist heikel und gefährlich. Man stumpft ab dabei, und wenn man abstumpft, ist es deren halbe Miete. Die medialen Praktiken arbeiten in einer Art Stufensystem.

      Immerhin krieg ich es noch mit, aber so manchmal denke ich, dass meine unterbewussten Pforten nicht so dicht sind, wie ich sie gern hätte.

      • Machen Sie das nicht. Suchen Sie sich bewußt aus, was Sie gucken. Und machen Sie Pausen. Ich mache das seit vielen Jahren. Abends bleibt der pc aus. TV habe ich schon über 10 Jahre nicht mehr. Ich würde mir das auch nicht mehr antun können.
        Man wird ja sowieso über andere Kanäle informiert, was „die“ da so machen. Also da habe ich keine Bange, daß ich diesbezüglich desinformiert wäre.

  37. https://unser-mitteleuropa.com/widerstand-lohnt-sich-frankreich-verschiebt-corona-impfzwang-in-karibischen-ueberseegebieten/

    Widerstand lohnt sich: Frankreich „verschiebt“ Corona-Impfzwang in karibischen Überseegebieten

    Auf den karibischen Inseln Martinique und Guadeloupe, beides französische Überseegebiete, herrschen seit Wochen Ausnahmezustand und Massenproteste – wir berichteten. Der Grund ist die geplante Einführung einer Corona-Impfpflicht für Gesundheitsberufe durch die französische Zentralverwaltung. Der massive und teils auch gewalttätige sowie andauernde Widerstand in der Bevölkerung gegen diese Maßnahme hat nun aber Wirkung gezeigt.

    Frankreich muss Impfpflicht wohl aufgeben

    Denn im Zuge der Proteste mobilisierte vor allem die Gewerkschaft der Überseegebiete gegen das Impfmandat im Gesundheitsbereich. Das hatte nicht nur Massenproteste tausender Menschen, sondern auch einen Generalstreik zu Folge.

    https://twitter.com/i/status/1464683267035066369

    Weiter mit LINK oben.

  38. HARDCORE-SOZI SCHOLZ
    Durchstechereien und illoyales Verhalten sind ihm ein Graus

    Die ungewöhnliche Kamin-Runde
    Wie der künftige Kanzler seinen Corona-Coup eingefädelt – und einige verärgert hat

    Olaf Scholz will weniger Durchstechereien in den Bund-Länder-Runden. Daher dachte er sich etwas Neues aus. Das ging nach hinten los.
    Von Georg Ismar

    Keine roten Linien mehr
    AUCH KNAST & ZWANGSINJEKTIONEN
    FÜR UNGEIMPFTE? VERBRECHER SCHOLZ:

    „Für meine Regierung gibt es keine roten Linien mehr bei dem, was zu tun ist. Es gibt nichts, was wir ausschließen“, sagt er nun der „Zeit“…
    https://www.tagesspiegel.de/politik/die-ungewoehnliche-kamin-runde-wie-der-kuenftige-kanzler-seinen-corona-coup-eingefaedelt-und-einige-veraergert-hat/27852052.html

    DER ROTE DIKTATOR SCHOLZ VORHIN:

    Die Ungeimpften sind schuld, daß
    wir jetzt in dieser Lage sind u. diese
    schweren Entscheidungen treffen müssen.
    https://www.youtube.com/watch?v=GSV48yrqDLw
    Videolänge gut 5 Min.
    Ergriffenheit mimt er gleich zu Anfang, als
    er von den Leidenden auf der Intensiv spricht.
    Um dann etwas später zu behaupten, es seien
    eben die Ungeimpften, die dort lägen.

  39. MPK HEUTE

    News-Ticker
    Corona-Gipfel:
    Merkel, Scholz & Co. verschärfen Regeln
    Was jetzt gilt
    Auf dem Corona-Gipfel haben Bund und Länder neue Maßnahmen für Deutschland beschlossen: Ein Überblick.

    Impfpflicht, bundesweite 2G-Regelung und weitere Kontaktbeschränkungen: Auf dem Corona-Gipfel* am Donnerstag (02.12.2021) ging es um wichtige Grundsatzentscheidungen in der Pandemie.
    Die noch amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel* (CDU*) leitete dazu eine Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) mit den Chefinnen und Chefs der Bundesländer.
    Die Nachrichtenlage im Überblick.

    +++ 16.30 Uhr: Die vielerorts weiterhin geltenden Corona-Maßnahmen aus der Zeit der epidemischen Notlage sollen noch länger bestehen können als bisher geplant. Die bislang geltende Übergangsfrist bis zum 15. Dezember soll verlängert werden, wie Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) am Donnerstag nach dem Bund-Länder-Gipfel in Berlin sagte. „Das ist ganz besonders wichtig für Regionen mit hohen Infektionszahlen“, sagte der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz.

    Update von Donnerstag, 02.12.2021, 15.30 Uhr: Auf dem Corona-Gipfel zwischen Bund und Ländern wurden am Donnerstagmittag neue Maßnahmen in der Pandemie beschlossen. Ein Überblick, was sich nun ändert:

    DAS APARTHEID-REGIME: SELEKTION!

    Kontaktbeschränkungen: Bund und Länder führen neue Kontaktbeschränkungen ein. Vor allem ungeimpfte Personen sind davon betroffen. Für private Zusammenkünfte mit Ungeimpften sollen strenge Kontaktbeschränkungen gelten:

    Treffen sollen dann auf den eigenen Haushalt sowie höchstens zwei Menschen eines weiteren Haushaltes begrenzt werden – Kinder bis 14 Jahres sind ausgenommen…

    2G-Regel: Im Einzelhandel wird eine 2G-Regelung eingeführt. Davon ausgenommen sind Läden und Geschäfte, die Teil der Grundversorgung sind (Apotheken, Supermärkte).

    In alle anderen Geschäfte des Einzelhandels dürfen zukünftig nur +++doppelt gegen das Coronavirus geimpfte und von der Krankheit Covid-19 genesene Personen eintreten.

    Ungeimpften soll zudem der Zutritt zu Theatern, Kinos und weiteren kulturellen Veranstaltungen +++verwehrt werden…

    2G-Regel: Im Einzelhandel wird eine 2G-Regelung eingeführt. Davon ausgenommen sind Läden und Geschäfte, die Teil der Grundversorgung sind (Apotheken, Supermärkte UND WAS IST MIT DROGERIEN? CREMES, ZAHNPASTA, SLIPEINLAGEN, KATZENFTUTTER VON DORT!). In alle anderen Geschäfte des Einzelhandels dürfen zukünftig nur doppelt gegen das Coronavirus geimpfte und von der Krankheit Covid-19 genesene Personen +++eintreten…

    SILVESTER-VERBOT

    Zudem wurde ein Böller- bzw. Feuerwerk-Verbot für Silvester beschlossen. Im Folgenden können Sie die Live-Berichterstattung zur Pressekonferenz des Corona-Gipfels nachlesen…

    Müller spricht die Ungeimpften an: „Die Ungeeimpften machen nun mal einen Großteil der Infektionen und schweren Fälle aus.“ Er betont, dass die Kontaktbeschränkungen der ungeimpften Personen gerechtfertigt seien. „Eine Gruppe, die deutlich in der Minderheit ist für die deutliche Mehrheit der Infektionen verantwortlich – darauf muss man reagieren.“
    Corona-Gipfel Live: „Reduzieren Sie Ihre Kontakte“, fordert Wüst

    +++ 14.56 Uhr: Nun spricht Michael Müller, regierender Bürgermeister von Berlin….

    MAOIST Kretschmann unterstützt Böllerverbot an Silvester…
    https://www.fr.de/politik/corona-gipfel-bund-laender-ministerpraesidenten-konferenz-angela-merkel-lockdown-impfpflicht-ungeimpfte-news-zr-91151632.html

    MPK = MINISTER-PRÄSIDENTEN-KONFERENZ

      • Ja, Drogerien sind ausgenommen, Apotheken auch.
        Drogerien vorwiegend deswegen, weil dort die Diabetiker und die Allergiker viele ihrer Lebensmittel kaufen.
        Generell ausgenommen von 2G sind Geschäfte des „täglichen Bedarfs“, so die offizielle Bezeichnung.

      • Waldgängerin, die Drogerien Müller und dm gehen einen völlig anderen Weg, ich bin dort immer ohne Maske einkaufen und werde deswegen nicht angesprochen oder gar angemahnt.

      • Die können selbst entscheiden, ob und welche der Vorgaben sie umsetzen. Sagte jedenfalls eine Rossmann-Mitarbeiterin.
        In diesem R-Markt besteht man auch nicht auf Gesichtswindeln, auch nicht bei ALDI und netto.
        Das tun die weiblichen Kunden selbst; männl. Kunden nicht.
        Keine Sklavenkennmarke auf, und schon machen die maskierten Damen mit vorwurfsvollen Blicken einen Bogen. Das ist auch gut so! Hohle Nüsse …

        Warum sind die Futtermittelmärkte nicht an die schärferen Vorgaben gebunden? Man stelle sich vor: nur wenige gingen da
        noch einkaufen – die Lieferanten blieben auf ihrem Zeug sitzen.
        Wenig Cash in den Kassen, die Kosten bleiben. Die Handelsmen
        leben ja nicht vom reducirten Gewinn.

  40. Ich verweise nochmals auf den aufschlußreichen Kommentar MM von 2. Dezember 2021 um 21:17 Uhr. Dieses Vorgehen habe ich schon sehr lange angemahnt, obwohl ich früher sehr oft zu Demos war (in einer Woche einmal zu 4 Demos).

    Gestern auf Facebook, fragte jemand, was soll man denn tun, wenn man durch den Impfzwang durch die Polizei dem Impfarzt vorgeführt wird:
    … Körperverletzung ?? In dem Fall wäre die Impfbude ein Scherbenhaufen mit zertepperten Impfampullen und die ‚Götter in Weiß‘ würden etliche blutige Blessuren davon tragen. Immerhin gilt doch noch das Grundgesetz zum Widerstandsrecht! (Art.20 Abs.4 GG9.

  41. Darwin schläft nicht.
    Mutation und Selektion.
    Hiiiilfeeeee wir werden alle sterben.
    Nein, nur wer zu blöd ist für diese Welt.

  42. Beste Voraussetzungen, um in der deutschen Politik „etwas zu werden“. Sohn bürgerlicher Kaufleute im Textilgewerbe, Jurist, Spezi von Gas-Gerd und dessen Agenda, wozu auch die Einführung von Hartz IV gehörte, im Verbund mit dem rechtskräftig verurteilten Verbrecher Peter Hartz. Damit wurde das volkswirtschaftliche Versagen von Rot-Grün übertüncht sowie die Vernichtung der DEUTSCHs (unterhalb der Armutsgrenze, Pfändungsfreibetrag) verschleiert.
    https://rp-online.de/info/consent/
    https://www.gegen-hartz.de/news/peter-hartz-will-neue-hartz-reformen
    https://www.hartziv.org/news/20070129-nach-dem-urteil-neuer-name-fuer-hartz-iv.html
    https://pressecop24.com/carsten-maschmeyer-zahlte-gerhard-schroeder-offenbar-2-millionen-per-handschlag-fuer-buchrechte/

    http://www.gleichberechtigt.eu/warum-bekommen-asylanten-kinder-das-5-fache-des-deutschen-kindergeldes/

    http://smopo.ch/eu-will-bis-zu-300-millionen-afrikanische-fluechtlinge-holen/
    https://quer-denken.tv/1660-fluechtlinge-geschenkte-smartphones/
    https://www.fluechtlingshilfe-bw.de/projekte/mobilitaet/freifunk/
    https://www.youtube.com/watch?v=RBifWPKjr8U
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/fluechtlingskrise-schieben-regierungen-ihre-haeftlinge-nach-europa-ab-a1300702.html
    https://blog.halle-leaks.de/2016/02/nigerias-praesident-ueber-seine-landsleute-gebt-ihnen-kein-asyl-es-sind-kriminelle/

    http://kwassl.net/2011/05/30/bemerkenswert-lachhaftes-von-der-fuhrung/
    So what, die Hells Angels Videos sind weg:
    http://macht-politik.blogspot.com/2012/02/hannover-awd-gala-20-jahre-awd-fotos.html

    Gibts noch ein Irrenhaus, wo es so lustisch zugeht wie in DE?

    „In seinen Ämtern als Generalsekretär unter Bundeskanzler Gerhard Schröder sowie als Bundesminister engagierte sich Scholz intensiv für die „Agenda-Politik“ der SPD.“
    https://whoswho.de/bio/olaf-scholz.html

  43. @M.Mannheimer // Zu Ihrem Kommentar „Großdemonstrationen sind grundsätzlich nicht falsch ………“
    Ich kann nur jedem Widerständler empfehlen,Ihre Ratschläge genau zu befolgen.Ich habe das inzwischen gelernt.Keine politische Meinungsäußerung mehr,nirgendwo,nicht am Telefon,nicht in mails, auch nicht gegenüber den besten Freunden.In meiner Familie ist jemand ein Jahr lang überwacht und abgehört worden und hat nichts davon gemerkt.So traurig wie es auch ist,man kann niemandem mehr trauen.Wir befinden uns in einem Krieg,den die meisten Menschen nicht einmal ansatzweise wahrnehmen.Ihre Fähigkeit,selbst zu denken und zu entscheiden,ist inzwischen auf ein Minimum beschränkt oder hat bereits ganz ausgesetzt und das ist bei Vielen tatsächlich eine Folge des „Mind Control“.Wer immer noch regelmäßig Nachrichten im Fernsehen verfolgt,kann sich der abendlichen Gehirnwäsche doch kaum entziehen.Das gilt auch für die ganzen Quatsch-u. Labersendungen.Das ist manipulativer,verlogener Dreck !!!Wer ständig und überall sein Handy bei sich hat,könnte ebenso einen Sender bei sich tragen,über den er überall geortet werden kann.Die Polizei und die heutige moderne Forensik verfügen über ungeahnte Möglichkeiten.Liebe Gleichgesinnte,es ist Vorsicht geboten,das sollten Sie nie vergessen.

    • Die DEUTSCH lieben ihre GEZwangsgezahlten Mindcontrolkisten.
      Jeden Abend ist das Geflimmer hinter fast allen Fenstern im
      Umfeld zu sehen.
      Thomas Kasunic – Die Macht der Medien:

    • Ich habe den Kommentar von Herrn Mannheimer zu den Demos gelesen. Es ist richtig, was er sagt, alles.
      Aber: Wenn alle den Mund halten, kommen wir nicht weiter.
      Ich habe mich nie von Überwachung ausbremsen lassen. Gut, ich weiß auch, was ich schreiben kann, und was nicht. Aber trotzdem sollte man nie den Mund halten und immer seine Meinung sagen, erst recht in den heutigen Tagen, im derzeitigen Unrechts-Staat. Wo kommen wir denn hin, wenn alle schweigen. Dann ist der Widerstand im Eimer.

  44. Impfmaterial – Schrott
    „…So konnte etwa der Journalist Cordt Schnibben bei Twitter sein Entsetzen nicht verbergen: „Lerne gerade, dass die STIKO, die zentrale Institution zur Zulassung und Beurteilung von Impfstoffen, aus 18 ehrenamtlichen Ärzten besteht, die nach Feierabend beraten. Seit 2 Jahren hat sich daran nichts geändert. Seid ihr verrückt, Jens Spahn, RKI und Regierung?“ Auch ein anderer User zeigte sich fassungslos: „3 hauptamtliche Mitarbeiter der STIKO. 2021 in einer Pandemie. Das muss ich erstmal sacken lassen.“ (tsch)“
    >https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/news/markus-lanz-stiko-beichte-sorgt-für-entsetzen-im-studio/ar-AARozYm?ocid=msedgntp

  45. Uiuiui – in Österreich ist eine Rücktrittswelle ausgebrochen.
    Kurz nimmt langjährige Weggefährten mit. Die werden schon wissen warum sie das sinkende Schiff verlassen müssen. Gegen Kurz wird immer noch ermittelt, der Sumpf ist tief.

    https://www.krone.at/2571280

    Bastis letzte Worte : Ich bin auch nur ein Mensch.
    Ich : … und was für einer !

    • Worüber Medien niemals schreiben: Reuters ist eine jüdische Presseagentur. Noch Fragen?

      Gründer von Reuters Telegraphenbüro (Reuters Telegraphic Comp. Incorporated) war der Jude Paul Julius Reuter. Sein Weltnachrichtenbüro wurde 1849 in Aachen gegründet und 1851 nach London verlegt. Reuters leitete bis 1878 die Nachrichtenagentur, aus der „Reuters Ltd.“ hervorging.
      Die Familie Rothschild soll Ende des 19. Jahrhunderts die Reuters Nachrichtenagentur gekauft haben.

      Quelle:Andrew Carrington Hitchcock: Satans Banker: Die Finanzgeschichte der globalen Vereinnahmung durch Rothschild und Co. – J.K.Fischer-Verlag, 2009, ISBN 978-3941956667

  46. Das Mind-Control-Programm erinnert mich in weiten Teilen an die Erziehungsmethoden der schwarzen Pädagogik, die in Deutschland auch noch in den 1950er-Jahren ihre Vertreter hatte.
    Ist die Ängstlichkeit, die Autoritätsgläubigkeit und das Duckmäusertum vieler Deutscher, die derzeit angesichts Corona wieder in Erscheinung tritt,unter diesen Umständen ein Wunder?

  47. Oh mein GOTT, als du die Juden geschaffen hast, warst du Blind und Taub und ohne Gefühle? Das du den Fehler nicht erkannt hattest? denn du bist doch ohne Fehler und Dattel? so glaubte ich mal! Ach wie gut das ich Ohne Glauben bin! Gruß Helmuth!

  48. Hier , der nächste Fall von : “mind Control Ultra”

    „Sie ist Teil eines Programmes, was die CIA nach dem Koreakrieg entwickelt hat und das sich “mind Control Ultra” nennt. Selbst der willensstärkste Kriegsgefangene ist der Manipulation durch dieses Programm auf Dauer nicht gewachsen“.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    https://reitschuster.de/post/2g-diskussion-fuer-supermaerkte-und-discounter/

    Das ? Lauterlach erzählt nun genau das Gegenteil von dem was er vorige Woche noch gelabert hat :

    „Der Zugang zu Grundnahrungsmitteln und anderen Produkten zur Grundversorgung muss allen Menschen offenstehen, auch Ungeimpften.“

    Auch wenn es kaum zu glauben ist, hat sich Karl Lauterbach gegen die Ungleichbehandlung von Ungeimpften ausgesprochen. Dem Redaktionsnetzwerk Deutschland sagte er :
    „Der Zugang zu Grundnahrungsmitteln und anderen Produkten zur Grundversorgung muss allen Menschen offenstehen, auch Ungeimpften.“
    In den Einzelhandelsgeschäften sei 2G sinnvoll. Inwiefern es einen Unterschied beim Verkaufsverhalten im Einzelhandel oder in Supermärkten gibt, bleibt allerdings ein Rätsel.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Aber DANK Herrn Mannheimer habe ich (wir) nun den fiesen Trick durchschaut .

  49. Ja her Mannheimer, das ist der Stille Guerilla-Krieg, Nachts zwischen 3-5 Uhr, auf leisen Sohlen, bei gut aus gesuchten Verbrechern! Gruß, Helmuth!

  50. https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/otto-schily-allgemeine-impfpflicht-ist-unverantwortlich-und-verfassungswidrig/ar-

    Otto Schily: Allgemeine Impfpflicht ist unverantwortlich und verfassungswidrig

    Der Jurist und frühere Spitzenpolitiker Otto Schily rechnet mit der aktuellen Corona-Politik ab. Schily, der nach eigenen Angaben bereits dreimal geimpft ist, hält eine allgemeine Impfpflicht für „unverantwortlich“ und „schlicht verfassungswidrig“. In einem Gastbeitrag für die Welt schreibt Schily: „In einer freiheitlich-rechtsstaatlichen Demokratie darf sich der Staat nicht anmaßen, dem einzelnen Menschen eine bestimmte ärztliche Behandlung aufzuzwingen.“ Es sei „gewissenslos, die früheren Festlegungen in einer Frage, die den Kern der Grundrechte angeht, einfach über Nacht zu Makulatur zu erklären“.

    Dies, schreibt der frühere Bundesinnenminister, gelte umso mehr „angesichts der Tatsache, dass es sich um neu entwickelte Impfmethoden handelt, deren Langzeitfolgen nach einem relativ kurzen Zeitabschnitt der Anwendung keineswegs abschließend verlässlich beurteilt werden können“. Schily betont, er sei kein Impfgegner und empfehle „insbesondere den Menschen, die zu den sogenannten vulnerablen Gruppen gehören, sich impfen zu lassen“.

    Allerdings kenne er auch „eine nicht geringe Zahl von Menschen“, die durch „gesunde Lebensführung und Achtsamkeit allenfalls asymptomatisch an Covid-19 erkrankt sind, obwohl sie nicht geimpft sind und mit vielen potenziellen Virenträgern in Kontakt kommen“.

    Bei Kindern und Jugendlichen sei der Verlauf im Falle einer Corona-Erkrankung zudem „in der Regel eher milde“ und die „im Rahmen der Genesung bewirkte natürliche Immunisierung unstreitig weitaus nachhaltiger als eine Impfung“. Schily habe zwar keine Übersicht über gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Impfungen bei Kindern und Jugendlichen. Aber: „Soweit mir bekannt ist, besteht durchaus Anlass zur Sorge, dass erhebliche Impfschädigungen in nicht unerheblicher Größenordnung auftreten.“

    Schily hält auch die Durchsetzung einer allgemeinen Impfpflicht für schwierig. So müssten sich Impfunwillige schon heute mit vielen Einschränkungen abfinden. Im Alltag seien sie „zunehmenden Anfeindungen und Mobbing“ ausgesetzt. Schily: „Sollen sie jetzt durch fortgesetzte Zwangsgelder auch noch in die Armut getrieben werden?“ Oder wolle man „etwa den wahnsinnig gewordenen Juristen folgen, die allen Ernstes Freiheitsstrafen für Impfunwillige für gerechtfertigt halten?“

  51. Böllerverbot

    Wie gerne habe ich als Jugendlicher geböllert. Silvester war einer der schönsten Tage des Jahres. Gerne erinnere ich mich an den Spaß, den wir Buben mit den Knallern, Knallfröschen und Raketen hatten. Es ist nie etwas Unheilvolles passiert, da wir umsichtig waren. Jetzt verbieten es die Drecksäcke da oben zum zweiten Mal – wegen Covid – lachhaft! Das tut mir so sehr leid für die Jungs. (Mädchen waren leider nie dabei).

    • Die argumentieren damit, dass die Knallerei zu vielen Verletzungen führt und diese die Intensivstationen zusätzlich überbelastete (auch hier bleibt letztendlich die Schuld der Ungeimpften als auslösendes Moment im Raum stehn).

      Gestern widersprach ein Böllerhändler, dass er dicht machen könne, während sich die Einheimischen in Osteuropa mit unsicherem Knallwerk eindeckten und erst dadurch die genannten Verletzungen entstünden.

  52. Inwieweit das Urteil des BVG- Deutschland aufgrund des 1. Lockdowns auf die jetzige und kommende Situationen übertragbar ist, dass müsste geklärt werden. ( Und wieder, wie in der ganzen Cornoa- Geschichte, grüßt uns das Murmeltier und wir drehen uns im Kreis )

  53. Ich arbeite bei einer großen österreichischen Brauerei. Was ich gestern gesehen habe, lässt mir auch heute noch den Atem stocken.

    In der Abfüllanlage wird zu jeder Flasche Bier, der Inhalt einer kleinen Glasampulle beigemischt. In der Mittagspause habe ich mir die Verpackungskartons der Ampullen genauer angesehen. Und jetzt haltet euch fest: Es sind abgelaufene Ampullen des Impfstoffes von Astra-Zeneca! Die werden dem Bier beigemengt, weil Bier von den meisten Menschen getrunken wird und Alkohol den tödlichen Wirkstoff wahrscheinlich gut konserviert.

    Ich habe es mit eigenen Augen gesehen, aber ich kann es natürlich nicht öffentlich machen, weil ich sonst gekündigt werde und wahrscheinlich sogar im Gefängnis lande 🙁

    Informiert bitte alle aufrechten Widerstandskämpfer und passt auf euch auf!

    • Hallo Herr Mannheimer, das kann genau so gut ein Fake sein. Von einem ohnehin neuen Blogger. Normalerweise ist es seine Pflicht die Polizei zu rufen, und den Sachverhalt abklären zu lassen. Sein Arbeitsverhältnis ist da völlig uninteressant. Ich glaube da kein Wort!

    • @Widerstand // Das ist ja alles nicht mehr zu fassen ! Ich bin entsetzt ! Vielen Dank für die Information.Wenn es so ist wie Sie sagen,wird das ganz bestimmt auch in Deutschland gemacht.Sicherlich wird der Impfstoff dann auch anderen Getränken beigemischt.

    • Ich schätze Sie ja prinzipiell, Herr Mannheimer. für Ihre Fachkenntnis.

      Aber in welchem Zustand geistiger Umnachtung befinden Sie sich denn, dass Sie einem anonymem Kommentator ohne jegliche Nachfrage oder gar Nachrecherche Glauben schenken UND DAS GESAGTE WEITERVERBREITEN ?? Zumindest erwcken Sie mit Ihrer Reaktion diesen Eindruck

      Ihre Antwort muss ein hoax sein, denn sonst hat der grassierende Irrsinn begonnen, auch Ihr Hirn anzufressen.

      Ich bin auf Wunsch gesperrt und das soll auch so bleiben. Aber wenn Sie das hier lesen : kehren Sie um Himmels willen zu journalistischen Mindeststandards zurück !!

      • Sie haben völlig recht mit ihrer Kritik. Das ist ganz sicherlich ein Hoax, auf den ich in meiner Arbeitsüberlastung hereingefallen bin. Der Kommentar wurde gelöscht und der Kommentator gesperrt.

        Im übrigen sind Sie nicht gesperrt, sondern Sie stehen unter Moderation. Das ist ein großer Unterschied.

      • @Vero // Zu Ihrem Kommentar möchte ich noch etwas anmerken : Was hier in den letzten Jahren geschehen ist, besonders in den vergangenen 2 Jahren, ist so ungeheuerlich und unfassbar, daß es mich nicht im Geringsten gewundert hätte, wenn die Fake-Nachricht vom Impfstoff verseuchten Bier wahr gewesen wäre.Die Individuen, die zur Zeit die Welt regieren, sind im wahrsten Sinne des Wortes ZU ALLEM fähig.Es ist gar nicht so abwegig,daß man auch noch unsere Getränke oder Lebensmittel mit dubiosen Stoffen verseucht.

      • „Sie haben völlig recht mit ihrer Kritik.“

        Ich habe diese sofort abgefeuert, damit durch eine evtle. Verbreitung Ihrer Falschmeldung nicht zuviel Schaden an Ihrem Ruf entsteht – Ich denke, Sie haben das richtig verstanden.

        „Im übrigen sind Sie nicht gesperrt, sondern Sie stehen unter Moderation. Das ist ein großer Unterschied.“

        Ich dachte, ich bin gesperrt, habe aber trotzdem geschrieben, in der Hoffnung, dass Sie es lesen und Ihren Reinfall auf diese Idiotenmeldung schnell korrigieren.

        Kurieren Sie Ihren Unfall gut aus – auch wenn wir Differenzen haben, eint uns das gemeinsame Ziel.

        Und wir werden siegen !

      • „Sie haben völlig recht mit ihrer Kritik“

        Auch meine andere Kritik war konstruktiv gemeint.

        Ich möchte auch jetzt nur, wenn überhaupt, nur minimalst kommentieren, weil ich jeden kleinsten Zeitfitzel in praktischen Aktivismus stecke, denn wir alle müssen nun noch 5 Gänge weiter hochschalten und extrem fokussiert auf das Entwickeln höchstmöglicher Schlagkraft sein.

        EIN GROSSES ANLIEGEN JEDOCH HÄTTE ICH :

        Sie hatten sehr eindringlich vor den Gefahren durch hinterhältige Mitmenschen gewarnt. Ich bin diesbezüglich etwas blauäugig und unbekümmert.

        Doch ist mir soeben – rein auf intuitiv-instinktiver Ebene ein eiskalter Schauer über den Rücken gelaufen, als ich nach dem Absenden meiner 2ten Info-mail (Great Reset / Drohender Orwellstaat / mRNA) an die (persönlich bekannte) lokale Kirche den Sperr-Riegel SPAM vorfand.

        Sofort verfasste ich einen flammenden Appell, um ihn den Feiglingen anderweitig zukommen zu lassen, da erinnerte ich mich an Ihre warnenden Worte.

        Es wäre fatal, wenn ich schon jetzt auf „die Liste“ kommen würde, denn was ich in Arbeit habe, sind potentielle enorm mächtige strategische Feldzüge.

        Und so harmlos diese Sperre auf eine sehr charmante doch in der Sache unmissverständlich auf den Punkt kommende Anrede (die rote Pille war im Anhang) auch scheinen mag, sie hat mein Instinkte hochgejagt und die haben mich selten getäuscht.

        NUN ALSO ZU DEM ANLIEGEN, das wie ich denke, übergeordnete Bedeutung für jeden Widerstandskämpfer hat :

        1)Sollten wir, wenn wir an dicken Geschützen arbeiten, die doch auch so wichtigen Infoaktionen auf persönlicher Ebene bleiben lassen ?

        2)Oder erst recht nachhaken und dranbleiben, wie in dem von mir oben geschilderten Fall ?

        3)Sollten wir beim „Anfahren mit dicken Geschützen“ anonym bleiben ? Oder ganz bewusst Gesicht zeigen ?

        Das ganze Geschehen ist NUN HORREND ERNST geworden, deshalb ist kluges Vorgehen immens wichtig Wir dürfen und können uns keine Ausfälle leisten.

        Bitte nur konstruktive Kommentare, die uns alle weiterbringen.
        Sehr gerne auch sehr ausführlich und begründet, weil ich auch von vielen anderen weiss, die sich eher unbekümmert im früheren Modus an alle Mitmenschen wenden.

        Danke.

      • Nachtrag zu meinem vorigen Kommentar : „ANLIEGEN“

        Es liegt auf der Hand, das das persönliche Gespräch, der widerholt geführte Dialog bei WEITEM mehr Wirkung hat als jedes Flugblatt, jeder Artikel, jedes Video.

        Auf ihn verzichten, würde bedeuten, auf ebene eines der effektivsten Mittel zu verzichten, unseren Radius zu verbreitern.

        Andererseits wurde hier mit sehr eindringlichen Worten gerade davor gewarnt.

        Wenn wir nun alle den Mund halten, macht das wirklich Sinn ?

        Diese Frage steht im Zusammenhang mit den drei Punkten des vorigen Kommentars.

        Wie gesagt, über konstruktive auf das angerissene Thema beschränkte Gedanken würde ich mich sehr freuen, denn ich baue täglich meine Aktivitäten und Strategien auf allem auf, was mir an wertvollen Informationen begegnet.

        Danke.

  54. Georg Etscheit / 03.12.2021 / 10:00 /
    Die Bundeswehr als „Corona-Ordnungsmacht“

    Der faktisch immer noch existierende Corona-Ausnahmezustand stellt keine Basis für einen wie auch immer gearteten Einsatz der Armee im Inneren dar. Doch die Berufung eines Generalmajors als künftigen obersten Corona-Manager ist ein markiges Zeichen.

    (:::)

    Letzte einer ganzen Reihe von Eskalationsstufen

    In einem Kommentar zum einschlägigen Artikel 87 a des deutschen Grundgesetzes heißt es:

    „Die Regelung des Art. 87a soll Vorsorge gegen die beiden Risikofaktoren des Streitkräfteeinsatzes im Inneren treffen: Die Freisetzung des militärischen Gewaltpotentials und die Präsenz der Streitkräfte als Machtfaktoren im Inneren des Staates. Aus der zweitgenannten Stoßrichtung der Norm ergibt sich nun, dass Art. 87a Abs. 2 GG nicht nur jede bewaffnete, sondern auch jede innenpolitisch nicht neutrale Verwendung der Streitkräfte verhindern will. Eine Verwendung der Streitkräfte als Mittel der vollziehenden Gewalt in einem Eingriffszusammenhang liegt nicht erst bei einem konkreten Vorgehen mit Zwang, sondern bereits dann vor, wenn personelle oder sachliche Mittel der Streitkräfte in ihrem Droh- oder Einschüchterungspotential genutzt werden. Dabei ist außer der militärischen Verwendung auch jede andere Verwendung erfasst, die sich als Mittel der vollziehenden Gewalt darstellt und die Gefahr in sich birgt, die Bundeswehr zu einem Machtpotential der Exekutive im Innern des Staates werden zu lassen.“

    Bislang kann die Bundeswehr im Inneren nur bei Naturkatastrophen (wie jüngst im Ahrtal) oder besonders schweren Unglücksfällen auf Anforderung eines Bundeslandes oder, bei mehreren betroffenen Bundesländern, auf Weisung der Bundesregierung zur Unterstützung von Polizeikräften eingesetzt werden. Darüber hinaus regelt Art. 87a Abs. 4 den Einsatz der Streitkräfte im Inneren des Staatsgebietes im Falle des inneren Notstandes. Er ermächtigt die Bundesregierung, die Streitkräfte zur Abwehr von Angriffen auf den Bestand oder die freiheitliche demokratische Grundordnung des Bundes oder eines Landes zu verwenden. Die Norm richtet sich etwa gegen organisierte und militärisch bewaffnete Aufständische, die die Herrschaft über den Staat erobern wollen. Dabei liegt die Schwelle zum Einsatz der Streitkräfte als letzte einer ganzen Reihe von Eskalationsstufen so hoch wie irgend möglich.

    Die Personalie komme einer Sensation gleich

    Es ist evident, dass der faktisch immer noch existierende Corona-Ausnahmezustand keine Basis für einen wie auch immer gearteten Einsatz der Armee im Inneren darstellt. Doch die Berufung eines Generalmajors als künftigen obersten Corona-Manager ist ein markiges Zeichen, vor allem in Hinsicht auf die geplante Impfpflicht und die an die Erstimpfung sich anschließende, in regelmäßigen Abständen wiederkehrende „Boosterung“ der gesamten Bevölkerung. Die neue Ampel will zeigen will, dass sie „Eier hat“, im Gegensatz zur angeblich in Sachen Corona, Klima und so weiter so zauderhaften Vorgängerregierung. Dass diese Personalie ausgerechnet von einer Koalition ersonnen wurde, deren Repräsentanten wie keine Bundesregierung zuvor vom Geist des Pazifismus durchdrungen sind, vom Credo offener Grenzen und einer absichtlich herbeigeführten Schwächung der Bundeswehr und damit der „wehrverfassungsrechtlichen Bewusstseinslage“, also der Überzeugung der Bürger von der Sinnhaftigkeit der Verteidigung ihres Landes unter Inkaufnahme auch eigener Opfer, ist so unerwartbar, dass es dem Publikum den Blick auf die Widersprüche verstellt.

    (:::)

    https://www.achgut.com/artikel/die_bundeswehr_als_corona_ordnungsmacht

    Was der designierte Kanzler (Scholz) verschwieg, war, dass es bereits einen Krisenstab gibt. Auch diesen leitet mit Hans-Ulrich Holtherm ein General…
    https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Corona-Krisenstab-der-Ampel-Wer-ist-General-Carsten-Breuer-id61153856.html

    Hans-Ulrich Holtherm (* 6. Juni 1964 in Rheine) ist ein deutscher Arzt und Sanitätsoffizier der Bundeswehr im Dienstgrad Generalstabsarzt. Er ist seit 1. März 2020 Leiter der neuen Abteilung Gesundheitsschutz, Gesundheitssicherheit, Nachhaltigkeit im Bundesgesundheitsministerium.[1]…

    Holtherm verfügt über folgende Facharzt- und Zusatzbezeichnungen: Facharzt für Allgemeinmedizin, Master of Science „Public Health for Developing Countries“, Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen, Zusatzbezeichnungen: Tropenmedizin, Infektiologie, Flugmedizin, Betriebsmedizin; Fachkunden: Rettungsdienst, Notfallröntgen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Ulrich_Holtherm

    GENERAL BREUER HAT KEINE MEDIZIN. AUSBILDUNG,
    sondern pädagogische, nachrichtendienstl. u. militärische

    Carsten Breuer (* 1. Dezember 1964 in Letmathe, heute Stadtteil Iserlohns) ist ein Generalmajor des Heeres der Bundeswehr und seit dem 10. Januar 2018 Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr in Berlin. Am 30. November 2021 wurde er zum ersten Leiter des von Olaf Scholz eingerichteten Bund-Länder-Corona-Krisenstabs im Bundeskanzleramt bestimmt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Carsten_Breuer

  55. WENN es tatsächlich so ist, dass eine Bande von Verbrechern den Plan gefasst hat den größten Teil der Weltbevölkerung umzubringen und dabei ist, diesen Plan in die Tat umszusetzen, DANN gibt es nur eine Lösung: Diese Leute müssen weg! Und das besser heute als morgen.

    Es kann doch nicht sein, dass Milliarden von Menschen tatenlos zusehen, wie eine sogenannte „Elite“ ihr Leben bedroht. Das ist nur möglich, wenn die Massen ahnungslos sind.

    Was ist also zu tun?

    1. Aufklärung. Hierbei leistet Herr Mannheimer unschätzbare Dienste. Problem ist nur: Das glaubt kein Mensch! Bzw. nur wenige. Zu wenige. Und weil es zu wenige sind, ist die Durchführung der Punkte 2 bis 4 eher unwahrscheinlich. Wir sind am A…h

    2. Die Verbrecher identifizieren. Angefangen bei Gates, Schwab, Soros, Fauci usw. Landespolitiker? Ich gehe davon aus, dass Landespolitiker in DE es nur gut meinen, und von dem teuflischen Plan keine Ahnung haben.

    3. Einen Plan erstellen, wie wir dieses Pack los werden.

    4. Den Plan ausführen.

    Gegen Milliarden Bürger sollten einige hundert Verbrecher keine Chance haben.

    Im Moment erscheint es mir noch schwierig zu sein. In meinem Umfeld sind alle überzeugt, dass die Politik nur das Beste fürs Volk will. Und die Ungeimpften werden als die Schuldigen angesehen, die dafür verantwortlich sind, dass die Lage so ist wie sie ist. Es versterben ja auch noch keinesfalls die Geimpften wie die Fliegen. Wenn dies eintreten sollte, fürchte ich, dass die Masse dann weiter der Politik glaubt, wenn die sagt, dass ohne Impfung noch mehr gestorben wären. Die Hirnwäsche war äußerst erfolgreich. Die Lage ist zum Verzweifeln. Vielleicht hoffnungslos?

    • Zum Punkt 1. Aufklärung : Es sind jeden Tag mehr Menschen die Aufklärung begreifen. Diese muss reifen und erfolgt nicht von einem Tag auf den andern. Also bitte senden Sie das Video an viele Email-Adressen woimmer Sie diese finden können.
      Auch bitte diesen Link weitersenden der bestätigt, dass noch nie eine Isolation und Purifikation des Virus erfolgt ist, weil er nicht gefunden wurde. Am Ende des Videos wird das auch von diesem Bibelforscher erwähnt.

      https://www.rubikon.news/artikel/die-nonsens-tests

      Englische Übersetzung : https://off-guardian.org/2020/06/27/covid19-pcr-tests-are-scientifically-meaningless/

      Das ist mal ein Anfang und MM in seiner Aufklärung zu unterstützen ist eine gute Sache und jeder kann sich daran beteiligen. Das Entlastet Ihn auch.

      Auf die anderen Punkte habe ich zur Zeit keine Antwort.

      Viel Erfolg beim Handeln und Aufklären. Danke.

    • „Ich gehe davon aus, dass Landespolitiker in DE es nur gut meinen, und von dem teuflischen Plan keine Ahnung haben.“

      Das ist ein gefährlicher und dummer Gedanke.

      „Wir sind am A…h“

      Und das ist noch dümmer oder anders ausgedrückt ist das Wehrkraftzersetzung.

    • Versuchen Sie mal, 10 „aufgeklärte“ Leute aus Ihrem Umfeld zu bewegen, an irgendeiner noch so harmlosen Widerstandsaktion mitzumachen. Mit viel Glück kommt einer. Eher keiner. Statt Pläne auszuhecken, um das Leben der anderen zu „retten“, wäre es besser,
      das eigene, und ggfls. Nahestehende, in Sicherheit zu bringen.
      https://docplayer.org/82763532-Die-psychologie-der-massen.html

      „Der Mensch ist im Grunde ein wildes, entsetzliches Tier. Wir kennen es bloß im Zustande der Bändigung und Zähmung, welcher Civilisation heißt; daher erschrecken uns die gelegentlichen Ausbrüche seiner Natur. Diese Ausbrüche bestehen darin, dass der Mensch seine Natur – die Brutalität und Grausamkeit – offen zeigt.“ – Arthur Schopenhauer

  56. Gerade macht eine Studie der Humboldt-Universität zu Berlin die Runde, die den Ungeimpften wieder einmal den Schwarzen Peter zuschiebt. Wie ein Wind des Schicksals flattert diese Studie der Politik dabei gerade zum rechten Zeitpunkt ins Haus und bestätigt die Richtigkeit des Kurses der erlassenen segregatorisch-diskriminierenden Maßnahmen.

    Die Studie basiert nicht auf Feldstudien, sondern auf einer Modellierung des Pandemiegeschehens anhand verschiedener mathematischer Parameter.

    Erinnern wir uns zuerst an einen der größten Fehlschläge des letzten Jahres zurück. Der britische Forscher Prof. Neil Ferguson prognostizierte anhand einer Modellierung des Pandemiegeschehens millionenfache Tote durch die Verbreitung von COVID-19. Sein Imperial College wurde – sicher nur rein zufällig – mit rund 280 Millionen US-Dollar von der Gates Foundation gefördert…

    Nun bemühen sich die Wissenschaftler um den Physiker Prof. Dirk Brockmann von der Humboldt-Universität mit Hilfe eines weiteren verunglückten Modells, die Pandemie der Ungeimpften heraufzubeschwören.

    Die Autoren kommen dort zu einer eindeutigen Antwort: 67 bis 76 Prozent aller Neuinfektionen werden durch Ungeimpfte verursacht.

    Der erste Satz der Arbeit lautet: „Impfstoffe sind das wirksamste pharmazeutische Mittel zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie.“

    Damit wird das Ergebnis der ganzen Arbeit eigentlich schon im ersten Satz vorweggenommen. Was nun folgt ist das Anpassen der wissenschaftlichen Methodik, um den im ersten Satz geäußerten Katechismus zu bestätigen…

    Brockmann, der an der Humboldt-Universität das ‚Brockmann Lab‘ leitet und diese Studie verfasst hat, ist gleichzeitig auch Leiter der Projektgruppe P4 (Epidemiologische Modellierung von Infektionskrankheiten) am Robert Koch-Institut. Alle anderen, bis auf Mirjam A. Jenny und Cornelia Betsch, gehören ebenfalls dieser Projektgruppe an.

    ➡ Das RKI erhielt im November übrigens wieder eine halbe Million US-Dollar von der Gates Foundation…
    https://reitschuster.de/post/in-wichtigster-medizin-fachzeitung-wird-mit-pandemie-der-ungeimpften-aufgeraeumt/

  57. Wir sind jetzt mittendrin, mittendrinnen in der schon vor vielen Jahrzehnten von wissenden Leuten prophezeiten Neuen Weltordnung!

    Wir sind nun mittendrinn in der Entvölkerungsagenda einer selbsternannten Elite, die weder Mitleid noch Reue oder irgendeinen Skrupel empfinden Milliarden Menschen zu ermorden!

    Wir sind mittendrinn in dieser Todesagenda mittels einer vorgetäuschten globalen Epidemie biblischen Ausmaßes.

    Wir sind mittendrinn in dieser Entvölkerungsstrategie einer bisher nicht gekannten Dimension mittels einer als Impfungen getarnten biologischen Kriegsführung gegen die Menschheit, speziell gegen die weiße Bevölkerung und im Besondern gegen die Deutsche Rasse!

    Wir sind mittendrinnen der allmählichen Erkenntnis, das gilt auch für so manchen bisher Unbedarften, daß diese sogenannten Demokratien lediglich das Transportvehikel für die globale Machtübernahme der jüdischen Kabale ist, nichts Anderes!

    So sind mehr und mehr Menschen bereit zu erkennen, daß die vielen Warner der Gegenwart und Vergangenheit Recht hatten, nämlich bezüglich der Gefährlichkeit der Geheimlogen und des Kopfes dieser Schlage, genauer gesagt das weltweite orthodoxe Judentum ist!

    Mehr und mehr Leute erkennen, daß dieser uns seit vielen Jahrzehnten, gar über hundert Jahre auferlegte Schuldkult eine einzige große Lüge ist!

    Je mehr jetzt diese Vasallen der Kabale, bestehend aus VIP, Politik, Medien, Behörden, Instituten, Ärzteschaft und Pharma, sozusagen weltweit im gleichen irren Schema immer verlogener, egoistischer, aggressiver, bösartiger gegen die Völker vorgehen, quälen, einsperren, foltern und morden, trennt sich nun der Spreu vom Weizen!

    Der überwiegende verdummte konditionierte Teil glaubt noch, wenn man sich systemkonform verhält, würde man verschont?- Ein törichter Trugschluss!

    Jedoch bildet sich nunmal unter großem Druck ein Diamant! Ich meine damit, daß sich schließlich immer mehr Menschen dessen bewusst werden, daß sämtliche friedlichen sogenannten demokratischen Maßnahmen alle versagt haben und auch nicht das Geringste mehr bewirken, weil der sogenannte Rechtsstaat längst nichtmehr existiert!

    Ich sage es nun glasklar, wir müssen wieder lernen eindeutige Gefühle zum Ausdruck zu bringen; Neben Liebe, Freude und Trauer auch Ehre, Schneid, Solidarität, die Wut und auch der Hass!

    Denn in dieser Situation ist der Hass, der kontrollierte Hass auf diese größten Schurken der Weltgeschichte dringend notwendig, quasi der Raketentreibstoff, um diesen Krieg gegen die Kabale und ihre Kollaborateure erfolgreich führen und gewinnen zu können, dringend nötig ist!

    Mit diesem Feind ist eine Kommunikation und Friede definitiv nicht möglich!

    https://de.metapedia.org/wiki/Weltjudentum

    Sagte Voltaire: Wenn du wissen willst wer über dich herrscht, erforsche wen du nicht kritisieren darfst!

    lg.

    Entweder DIE oder Wir!

  58. Das Handy wäre mit Fotos dabei hilfreich gewesen !
    Eine Foto liesse sich doch sicher in einem ruhigen Moment machen lassen ?
    Ist Ihnen nicht eingefallen ??

    • Eben drum halte ich solche „Sensationen“ für sehr fragwürdig.
      Sowas MUSS bewiesen werden, egal was dann passiert. Hierbei steht das öffentliche Interesse tatsächlich über dem privaten.

      Ein Foto, ein Zeuge, eine Ampulle, ein Karton, eine Bierflasche vor und nach der Beigabe – what ever, sind ein Minimum der Beweismittel die man haben muss, um solche Nachrichten zu streuen.

  59. „Ich habe es mit eigenen Augen gesehen, aber ich kann es natürlich nicht öffentlich machen, weil ich sonst gekündigt werde und wahrscheinlich sogar im Gefängnis lande“ ?

    So ein Unfug. Einem Bierprofi, kann man das nicht erzählen, und der Ärmste wäre auch noch ins Gefängnis gekommen. Im Bier schmeckt man jede Veränderung. Schluchz, Taschentuch, Schnief. Ins Gefängnis kommen Sie, weil Sie den angeblichen Tathergang, vor der Polizei verschweigen. Aus gutem Grund. Es stimmt nicht davon.

  60. Die Mehrzahl hat sowieso die alt hergebrachte Grippe und der PCR-TEST ist ein FAKE um einen angebliche Pandemie zu erzeugen.

    Im Auftrag der Klaus Schwab WEF/NWO wurde 2020 plangemäß eine PANDEMIE ausgerufen die von Rockefeller erdacht und nun in die Tat umgesetzt werden soll.

    ER HAT DIE KLIMA-DIKTATUR ZUM ZIEL, DIE PANDEMIE IST DIE VORSTUFE !!

    * DORT KANN MAN NACHLESEN: https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf

    >> Erfinde ein sehr ansteckendes Virus mit einer super niedrigen Mortalität…
    .
    >>Erstelle und finanziere die Impfstoffentwicklung und verfüge einen Plan, der auf globaler Ebene eingeführt werden kann. ..
    .
    >> Sobald ein Land Infektionen erfährt, verfüge einen Lockdown, um Ein-/Ausreise zu stoppen. Erlaube die Verbreitung innerhalb eines Landes so lang wie möglich.
    .
    >> Sobald genügend Menschen in einem Land/einer Region infiziert sind, verfüge Zwangs-Lockdown/Isolation für dieses Land/diese Region und erweitere die Sperrgebiete im Laufe der Zeit langsam.
    .
    >> Übertreibe die Sterblichkeitsrate… Wenn jemand aus irgendeinem Grund stirbt und festgestellt wird, dass er Covid hat, deklariere es als Covid-Tod. Und wenn jemand verdächtigt wird, weil er mögliche Symptome von Covid zeigt, deklariere es als Covid-Tod.

    >> Erzwinge die Phase-2-Quarantänen auf eine viel extremere Art, indem die Strafen für Nichteinhaltung erhöht werden. Ersetze Geldstrafen durch Gefängnisstrafen.

    Erkläre alle Reisen für nicht notwendig. Erhöhe die Anzahl an Checkpoints, beteilige dabei das Militär. Erhöhe das Tracking/Tracing der Bevölkerung über die verpflichtende App.

    Übernehme die Kontrolle über Lebensmittel, Kraftstoff und schaffe große Engpässe, so dass die Menschen nur dann Zugang zu wesentlichen Produkten oder Dienstleistungen erhalten, wenn sie zuerst eine Genehmigung erhalten haben. …WEITER LESEN, STIMMT ALLES MIT DEN JETZIGEN GEGEBENHEITEN ÜBEREIN !

    Diese PLANDEMIE basiert auf dem PCR-TEST, der überhaupt nicht in der Lage ist INFEKTIONEN oder ERKRANKUNGEN zu erkennen.

    https://www.aerztefueraufklaerung.de/pcr-test/index.php

  61. Volksaufstände erwartet: Scholz und seine Ampel-Truppe bereiten sich aufs Kriegsrecht vor!

    https://www.anonymousnews.org/2021/11/30/ampel-bereitet-sich-aufs-kriegsrecht-vor/

    Zwangsimpfungen, Razzien in Privathaushalten, Unterbringung von Staatsfeinden in Internierungslagern.

    Die Blaupausen für den Einsatz von Soldaten für Zwangsmaßnahmen im Inland liegen womöglich schon entscheidungsreif in den Schubladen.

    Diesen Schluss lässt zumindest eine Personalie vermuten, mit der Scholz und seine Ampel-Truppe am vergangenen Wochenende für Aufsehen sorgten.

    von Daniel Matissek

    In dreierlei Hinsicht entfalteten die Hände Angela Merkels während ihrer Kanzlerschaft Symbolwirkung für ihr politisches Treiben:

    Zur sprichwörtlichen „Raute“ geformt standen sie sinnbildlich lange Zeit zuerst für ihre Gelassenheit, dann ihre Gleichgültig- und Untätigkeit. Ihr pathologisches Nägelkauen zeugte von einer beinharten Zwangsstörung.

    Und schließlich dann, in der „Pandemie“, markierten sie ihre Phobie, die Hände Fremder zu schütteln. …ALLES LESEN !!

  62. Lange hieß es , eine Impfpflicht solle es nicht geben – nun liegt die Frage doch auf dem Tisch . Selbst mancher Befürworter macht sich Sorgen über gesellschaftliche Konsequenzen einer solchen Entscheidung .

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/strobl-fuer-impfpflicht-auch-wenn-dies-zu-zunehmender-radikalisierung-fuehrt-a3658750.html

    Corona-Maßnahmen
    Strobl für Impfpflicht – auch wenn dies zu zunehmender Radikalisierung führt .
    Epoch Times – Aktualisiert : 4. Dezember 2021 8:10

    Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Thomas Strobl (CDU), hat vor einer Radikalisierung der Corona-Proteste im Fall einer Impfpflicht gewarnt.

    Nach den Erkenntnissen des Verfassungsschutzes könne man davon ausgehen , dass „eine Impfpflicht die aggressive Haltung der Querdenker-Bewegung noch verstärkt“. . . . .

    „Die Querdenken-Bewegung ist gefährlich für unsere freiheitliche Demokratie, und sie wird noch gefährlicher“, sagte Strobl.

    „Sie meint, eine voranschreitende Diktatur zu erkennen, sie meint zunehmend einen delegitimen Staat zu erkennen, gegen den Widerstand gerechtfertigt sei“ .
    „Im „Kampf gegen Corona“ sei es aber richtig, eine allgemeine Impfpflicht einzuführen.
    „Auch wenn es eine zunehmende Radikalisierung geben sollte :
    Wir lassen uns von Extremisten, Verschwörungsideologen und Antisemiten nicht abhalten, das Richtige zu tun.“

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    „Die Querdenken-Bewegung ist gefährlich für unsere freiheitliche Demokratie“ . . . . .

    Das ? faselt auch von Demokratie ! Welche Demokratie denn ?

    DDR war ja auch eine Demokratie . Jeder von euch ????????????? der dieses Wort in das verbrecherische Schandmaul nimmt , müsste auf der Stelle der Blitz erschlagen .

    Mehr seit ihr Verbrecher nicht Wert ! ! !

  63. Hier , noch so´n vollgefressener Schmarotzer der mir den Tag versaut hat !

    Weltärztechef Montgomery hat sich für eine Impfpflicht für Kinder ausgesprochen .
    „Den ganzen Aufstand“ kann er nicht verstehen“ . . . .

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/montgomery-kinderimpfpflicht/

    Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery, der vor kurzem eine „Tyrannei der Ungeimpften“ beklagt hatte, sprach sich in einem ZDF-Interview für eine Impfpflicht für Kinder aus .
    „Wir impfen 98 Prozent der Neugeborenen mit den Grundimpfungen und
    da ist sehr viel mehr drinnen als in dem einen Impfstoff gegen
    Corona .
    Ich verstehe den Aufstand gar nicht“, argumentierte der
    69-Jährige .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    „Wir impfen 98 Prozent der Neugeborenen mit den Grundimpfungen und da ist sehr viel mehr drinnen als in dem einen Impfstoff gegen Corona“.

    Das war bzw. ist der eindeutige SCHREI nach dem Schafott !

  64. Eine Revolte der Bevölkerung mit dem Sturz der Regierung wie es z.B. in Rumänien erfolgte, MUSS es auch in Deutschland und der EU geben.

    Das Militär und Polizei wird bald die Seiten wechseln, denn es sind Söhne und Töchter der Unterdrückten !!

    Die Herrschenden Mächte haben Vorbereitungen getroffen, aber es wird ihnen nicht gelingen die Sache im Keim zu ersticken.

    Die Aufrüstung gegen die Bevölkerung ist beinahe abgeschlossen, finanziert durch die Finanz-Elite, deren letzte Stunden auch bald geschlagen haben.

  65. Berlin: Ungeimpfte und nicht genesene Polizisten kontrollieren die Einhaltung der 2G-Regeln

    https://www.anonymousnews.org/2021/11/28/berlin-ungeimpfte-polizisten-kontrollieren-2g-regel/

    In Berlin gilt neben der 2G-Regelung in vielen Bereichen sogar 2G Plus. Ungeimpften ist nur der Zutritt zu lebensnotwendigen Geschäften erlaubt.

    Angestellte der Polizei und der Ordnungsämter müssen bei ihren Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Maßnahmen selbst jedoch nicht geimpft sein.

    von Günther Strauß

    Die derzeit geltende 2G-Regel in Berlin besagt, dass nur Geimpfte oder Genesene Zutritt zu öffentlichen Innenräumen erhalten. 2G Plus macht zusätzlich die Maskenpflicht und Abstandsregeln erforderlich.

    Ungeimpfte ab 18 Jahren erhalten nur Zutritt zu lebensnotwendigen Geschäften.

    Dies scheint jedoch nicht für Polizisten und Ordnungsamtsmitarbeiter im Dienst zu gelten.

    Obwohl sie die Einhaltung der 2G-Regel etwa in Geschäften und Restaurants kontrollieren, besteht für sie bislang keine Impfpflicht. …ALLES LESEN !!

  66. Und es ist schon reichlich pervers , einen GUT GETESTETEN “ Masernimpfstoff “ mit dieser in Eile zusammengepanschten “ VERSUCHSPLÖRRE “ zu vergleichen.

    Da würde ich doch lieber auf den russischen SPUTNIK V vertrauen, der übrigens in ganz San Marino & Ungarn problemlos verimpft wurde !!

  67. Jeder, der sich das lecker Bierchen kooft, kann eine Laboranalyse machen lassen. In DE dürfte das abenteuerlich werden, zumindest
    beim Ergebnis.

    „Deshalb ist Avomeen mehr als ein akkreditiertes unabhängiges Auftragsforschungsinstitut (CRO) und ein Auftragsentwicklungs- und -herstellungsunternehmen (CDMO) – wir sind ein echter Partner und Innovator, der sich verpflichtet hat, sein wissenschaftliches Fachwissen und seinen zukunftsorientierten Ansatz für Ihre schwierigsten Herausforderungen einzusetzen. Denn wir wissen, dass Großes zu erreichen damit beginnt, groß zu denken.“
    https://www.avomeen.com

    http://t61-laboranalyse.de/tag/landgericht-muenchen-i-deckt-verbrechen-der-intervet/

  68. Da müssen nicht 30 Personen hin und brüllen, sondern 10 x 3000 Demonstranten gleichzeitig um alle Politikerwohnhäuser wären angebracht, am besten in jedem Dorf dieser faschistischen Politiker und Gesetzesbrecher.

    Es wird keinen Impfzwang geben sagte Tuntenspahn mehrfach! Er hat uns alle belogen!

    Erst wenn die aus dem Dorf heraus gejagd werden, merken die Lügner vielleicht mal, dass man nicht alles mit dem Volk machen kann.

    Die Zeit für Lieder singen und Regenbogenfahnen zeigen ist meines Erachtens schon lange vorbei!

    Ohne Radikalisierung und Kampf gegen diese Faschisten, wird es bald kein Deutrschland mehr geben.

    Sollen sie mit ihren 100 Polizisten doch ruhig kommen … mit denen wird das unterdrückte Volk leicht fertig. Die werden sich wundern!

  69. Ich stimme Herrn Mannheimer zu.
    Außerdem greift für mich auch das Recht der Notwehr, wenn sich jemand an meinem Körper zu schaffen macht und ich das nicht möchte.

    • Werte Mona Lisa.

      Ich habe mir gerade die Biographie der Person durchgelesen und das hier:

      https://mffki.rlp.de/de/service/presse/detail/news/News/detail/integrationsministerin-anne-spiegel-sendet-der-juedischen-gemeinde-in-rheinland-pfalz-gute-wuensche-zu/

      „Integrationsministerin Anne Spiegel sendet der jüdischen Gemeinde in Rheinland-Pfalz gute Wünsche zum Jom Kippur Fest
      Integrationsministerin Spiegel hat allen Bürgerinnen und Bürgern jüdischen Glaubens zum Jom Kippur Fest gratuliert und sich für das verantwortungsvolle und solidarische Verhalten in dieser herausfordernden Zeit bedankt. Zugleich würdigte sie die Bedeutung des jüdischen Lebens für Rheinland-Pfalz. Jom Kippur ist der höchste jüdische Feiertag…“

      Zudem ist mir der Nachname „Spiegel“ sehr suspekt!

      https://de.wikipedia.org/wiki/Spiegel_(Familienname)

      „Norbert Spiegel, Geburtsname von Nahum Golan (1915-1991), israelischer Militär; O. Otto Spiegel (1880-1965), deutscher Pädiater (KZ Sachsenhausen) P. Paul Spiegel (1937-2006), deutscher Journalist, Unternehmer und jüdischer Funktionär…“

      Etwas seltsam ist jedoch, daß diese Kurzbeschreibung NUR auf der Suchseite auftaucht, aber dann nichtmehr beim eigentlichem Artikel von Wikipedia!

      lg.

  70. „Wenn wir den Mechanismus und die Motive des Gruppenverstandes verstehen, ist es möglich, die Massen nach unserem Willen zu kontrollieren und zu reglementieren, ohne dass sie dies wissen“ postulierte Bernays, der Neffe Siegmund Freuds.

    Das Gehirnwäsche-Institut Tavistock Institute for Human Relations, vormalig Wellington House, wird von den Rothschilds und Rockefellers finanziert.

    Das Buch von Dr. John Coleman zeigt wie die Psychologie nicht FÜR sondern GEGEN die Menschheit angewandt wird.

    Vielen Dank Herr Mannheimer für die vielen guten aufklärerischen Artikel.

  71. Vor einem Jahr habe ich einen Artikel über eine sogenannte DEAGEL-Liste mit unvorstellbaren Zahlen gelesen, die aktuelle Entwicklung zeigt aber, dass diese Zahlen wohl doch nicht so spinnert sind, wie zu befürchten ist, es ist denen ernst damit.
    Z.B. Bevölkerung Dtl.: 2015: 80.999 2025: 48.124 ; neuere Prognosen 28.000
    BIP: 2015: 3.820 Bill. US-Dollar; 2025: 1.267 Bill. US-Dollar
    Kaufkraft: 2015: 44700 US-Dollar/Kopf 2025: 17557 US-Dollar/Kopf
    https://mumblefkd.wordpress.com/interessante-fakten/die-deagel-liste-oder-wer-stirbt-wo-in-2025/
    Die EU und die UNO arbeiten mit diesen Zahlen …. noch Fragen ?

  72. OB MERKEL ODER SCHOLZ … SIE UND IHRE HELFER SIND ALLE VERBRECHER !

    Gerade hörte ich, dass dieser NWO-Kanzler Scholz der psychisch kranken LAUTERBACH zu Gesundheitsminister macht.

    Beide wissen schon jetzt, dass die PLANDEMIE noch lange dausern wird !?!?!?

  73. „All Refugees Welcome“ außer christliche Flüchtlinge?
    https://katholisches.info/2016/02/02/all-refugees-welcome-ausser-christliche-fluechtlinge/

    Februar 2016
    In Nürnberg ist, laut Medienberichten, eine erste gesonderte Unterkunft für schwule Flüchtlinge geschaffen worden. Gleichzeitig weigert sich die öffentliche Hand jedoch, gesonderten Unterkünfte für christliche Flüchtlinge zu schaffen. Die Aufnahme christlicher Flüchtlinge durch die evangelisch-lutherische Dreieinigkeitskirche in Berlin-Steglitz stellt eine beispielgebende, aber einsame Ausnahme dar.

    Bisher ist keine vergleichbare Initiative durch die Katholische Kirche bekannt geworden. Manche Caritas-Verbände und Pfarreien scheinen sich geradezu um moslemische Migranten zu reißen, die sie aufnehmen können, als hätten sie ein therapeutisches Soll an interreligiöser Toleranz zu absolvieren und würden nach einem linksgrünen Multikulti-Award gieren.

    „Rücksicht“ für Schwule und Lesben
    Am vergangenen 15. Januar besuchte Berlins Erzbischof Heiner Koch zusammen mit seiner Caritas-Direktorin Ulrike Kostka ein Zentrum für gleichgeschlechtliche Flüchtlinge, genannt „Berliner Zentrum für Migranten, Lesben und Schwule“ (MILES), das vom Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) geführt wird.

    LSVD-Vertreter dankten dabei der Berliner Caritas für ihre Unterstützung. Gemeinsam wurde vereinbart, das „Bündnis bei der Flüchtlingshilfe“ weiter auszubauen. Die Erzdiözese Berlin und KNA begeisterten sich an der eigenen „Toleranz“. Kein Wunder, erklärte Erzbischof Koch doch wörtlich, die Begegnung mit den Homosexuellen „beeindruckend und bewegend“ gefunden zu haben. Die Caritas-Direktorin sagte Unterstützung dabei zu, weil „homosexuelle und transgeschlechtliche Flüchtlinge“ besondere „Rücksicht“ bräuchten.

    Im KNA-Bericht wurde nicht vergessen darauf hinzuweisen, daß der LSVD zu den Organisatoren der Anti-Papst-Kundgebung 2011 gegen Benedikt XVI. gehörte. Ein Hinweis, der hervorheben sollte, wie sehr sich die Beziehungen seither geändert haben. Zum Positiven?

    Keine Rücksicht für christliche Flüchtlinge

  74. @MSC Vielen Dank für den interessanten Videohinweis, es passt leider alles zusammen.Man braucht sich doch nur mal die „Kooperationspartner“ von Deagle.com anschauen:
    Die Deagle-Partner, die der Seite Daten zur Verfügung stellen sind (offiziell):

    National Security Agency
    North Atlantic Treaty Organization (NATO – OTAN)
    Organisation for Economic Co-operation and Development (OECDOSCE)
    Russian Defense Procurement Agency
    Stratfor (George Friedman)
    The World Bank
    United Nations (UN)

    Wer weiss, wer da noch alles mitmischt. ebenso sind die Thematiken sehr suspekt, alles Dinge, die angeblich Verschwörungstheorien sind:
    Georgia Guidestones; Halte die Menschheit unter 500 Millionen
    in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur.
    Owning The Weather in 2025; Das Wetter in Besitz nehmen bis 2025
    Geoengineeering; Versprühen von toxischen Stoffen
    UNO Umvolkungs Agenda< Marrakesch Migrant und FlüchtlingsPakt.
    https://www.welthungerhilfe.de/informieren/themen/flucht-und-migration-gestalten/hintergrund-migrationspakt-und-fluechtlingspakt/
    5G; das Internet aller Dinge ,Wahnsinn und totale Kontrolle
    AGENDa 2030, Heuchelei und mehr Einengung durch die UNO
    Fehlverhalten, Korruption und psychopathisches Verhalten von Politikern, Eliten und deren Lakaien aus Militär, Finanz, Industrie, Unterhaltung, Medien, Forschung und vielen mehr
    inszeniertes Chaos, Religions-kriege, Genozide und Vertreibung
    Wer glaubt die Umsetzung solcher Dinge wird Frieden und Wohlstand bringen irrt gewaltig.
    War gut diesen ergänzenden Beitrag zu lesen. Vielen Dank dafür.

Kommentare sind deaktiviert.