Der Hammer: Pharma-Mitarbeiter, Richter, Abgeordnete und viele “Flüchtlinge” müssen sich nicht impfen lassen


Von Michael Mannheimer, 13. Januar 2022

Lesen Sie hier, was das über Corona und die “Impfungen” aussagt

Da soll es also eine Pandemie geben, gefährlicher als die spanische Grippe 1918, von der Politiker und Medien unisono sprechen, dass diese Pandemie das Zeug hat, einen Großteil der Menschen Aus zu löschen. Der Name der Pandemie ist jedem Kind inzwischen Zeit in der Welt bekannt: Corona Pandemie. Das Problem an dieser Pandemie ist jedoch, dass es weder 2020, also beim Ausbruch dieser Pandemie, noch 2021 das gegeben hat, was man bei einer Pandemie dieser Größen Ordnung zu erwarten hätte: eine gigantische über Sterblichkeit der Welt Bevölkerung. Das Gegenteil ist der Fall. Sowohl weltweit als auch in den Einzelstaaten der Welt gab es wederr 2020 noch 2021 eine leichte Untersterblichkeit, die ist. Leichte Schwankungen nach oben und unten sind ein normaler Teil jeder statistischen Erhebung. Das auffällige jedoch der Mortalität der angeblichen Corona-Pandemie ist, dass sie sich prozentual fast auf den Zehntelbereich mit den Sterberaten der jährlich vorkommenden Grippewellen deckt. Wer jetzt auf den Gedanken kommt, dass die Planer der Coron- Pandemie die Grippe statistisch abgeschafft und und jeden Grippetoten zu einem Coronatoten deklariert haben, der liegt richtig..

Video: Chefarzt sagt, dass seine Covid-19-Stationen sind nahezu leer sind

Im Folgenden sehen Sie ein 62-sekündiges Kurzvideo, in dem Prof. Torsten Bauer, Chef einer Lungenklinik in Berlin, alles bestätigt, was ich oben geschrieben habe: Seine Covid-19-Stationen sind nahezu leer, wie in vielen Krankennhäusern in Deutschland. Und Prof. Bauer spricht es explizit aus: “In Deutschland gibt es keine Übersterblichkeit.”

Trotz der Kürze des Videos sollte man es sich mehrfach ansehen. Denn die Informationen, die darin enthalten sind und auch in Grafiken dargestellt werden, verdeutlichen – ohne dass dies explizit ausgedrückt wird – den gigantischen Betrug der deutschen Regierung an ihrer Bevölkerung, was die angebliche Gefahr von Corona anbetrifft. Ich betone es hier erneut: Die Impfstoffe wurden nicht entwickelt, um die faktisch nicht existente Gefahr durch Corona zu bekämpfen, einen Virus, Bei dem selbst die WHO und das Robert-Koch-Institut angesichts der überwältigenden statistischen Zahlen aus aller Welt zu geben mussten, dass es sich bei dieser “Pandemie” um eine normale saisonale Grippe handelt. Was erwartungsgemäß von den allermeisten Massenmedien dieser Welt komplett totgeschwiegen wurde.

Quelle: https://t.me/MMannheimer/2865

Transkript des Videos: Michael Manneimer

Professor Thorsten Bauer ist Chef einer jungen Klinik in Berlin. Seit zwei Wochen steht seine Covid-19-Station nahezu leer. Wie in vielen Krankenhäusern in Deutschland, was die meisten Menschen aber nicht wissen.

In Deutschland sterben im Schnitt jede Woche zwischen 16000 bis 20000 Menschen. Etwa ein Herzinfarkt oder Krebs. Im Corona Jahr 2020 starben insgesamt bis Mitte März weniger Menschen als im Durchschnitt der Vorjahre. Im April durch Corona für wenige Wochen deutlich mehr. Ab Ende April starben nicht mehr als üblich. Der Anstieg Mitte August lag an der Hitze, dass die nächste Kurve zeigt. Die rote Linie zeigt die in diesem Jahr (2021) an oder mit Corona Verstorbenen:

Im April waren von 20.479 Toten 1736 an oder mit Corona gestorben.
• Seitdem sterben nur noch sehr wenige Menschen an Corona.
• In der Hitzewoche Mitte August mit 19.450 Verstorbenen waren nur 27 mit Corona infiziert. In

Deutschland gibt es keine Übersterblichkeit. Das heißt verkürzt: Es sterben nicht mehr Menschen als in jedem normalen Jahr ohne Corona.



.

Nicht Corona, sondern die Zwangsimpfung ist die wahre und von den Globalisten entwickelte Pandemie

Die Wahrheit ist, dass die Corona-Plandemie dafür entwickelt worden ist, um die von Bill Gates vorangetriebene weltweite und lebenslange durch Impfung von 8 Milliarden Menschen in Gang zu setzen. Auch über die Gründe dieser Massenimpfung habe ich Dutzende Artikel geschrieben, auf die ich hier im Einzelnen was Platzgründen nicht näher eingehen kann. Der Hauptgrund des Einsatzes dieser labortechnisch manipulierten Genimpfungen liegt ohne Frage in der Dezimierung der Menschheit von derzeit 8 Milliarden auf die gewünschte Zahl von 500 Millionen. Was die so genannte Sorge von Big Pharma und korrupten Medizinern, man wolle mittels dieser Impfung ein drohendes Massensterben von hunderten von Millionen Menschen als eine weitere dreiste Lüge entlarvt, auf die leider die meisten Menschen wegen Unwissenheit, des Interesse und oft auch wegen Dummheit herein gefallen sind. Denn warum soll man einen Impfstoff entwickeln, der das verhindert, was der Impfstoff eigentlich bewirken soll: nämlich eine drastische Reduzierung der Welt Bevölkerung durch die Corona.Pandemie.

Der Grund dafür ist simpel: Die führenden Wissenschaftler und Politiker wusten von vornherein dass die Corona-Pandemie eine normale Grippewelle ist und damit nicht geeignet ist, ihr Völkermord-Programm am Großteil der Menschheit durchzuführen. Daher wurden in den Thinktanks von Psycho- und Soziopathen wie Gates, Rockefeller und Fauci schon vor zehn Jahren Patente für die diversen heute eingesetzten Impfstoffe (man sollte dieses Wort in Bezug auf die RNA Impfungen ersatzlos streichen und es mit “biologischen Massenvernichtungswaffen” ersetzen) erworben, zu denen ich ebenfalls Artikel geschrieben und die Faksimile dieser Patentanträge und Bewilligungen meinen Lesern vorgestellt habe.

D.h., die biologische Massenvernichtungswaffe war schon lange vorhanden, bevor man den richtigen Zeitpunkt als gekommen sah, eine normale Grippe mit einer beispiellosen globalen Propagandaaktion zu einer nie zuvor da gewesen in Gefahr für den Bestand der Menschheit aufzubauschen.

Es hat am Anfang auch alles genau so geklappt, wie es sich die Planer dieses teuflischen Täuschungsmanövers gedacht haben. Doch inzwischen wachen immer mehr Leute auf, und der Widerstand ist längst von einem nationalen zu einem globalen Widerstand gegen die Auslöschung der Menschheit geworden. Immer mehr Menschen erkennen, dass es nicht Corona, sondern die Impfung die eigentliche Pandemie ist.

Sie werden im Folgenden lesen, dass nicht nur Pfizer, sondern auch andere Unternehmen und Regierungsorganisationen bestimmte Personengruppen von der Zwangsimpfung ausgeschlossen haben. Welch Wunder! Ausgerechnet jene Wissenschaftler, die an der angeblichen medizinischen Lösung der Pandemie mit der befürchteten Beinahe-Ausrottung der Menschheit beschäftigt sind, müssen sich mit dem angeblichen Heilmittel gegen diese “Pandemie” nicht impfen lassen. Dabei gebietet die Logik, dass genau jene Menschen, die die Menschheit vor dem Untergang durch einen Virus retten könnten, der absolute Vorrang bei der Impfung durch die M RNA zieren eingeräumt werden müsste. Denn wenn diese Wissenschaftler und Politiker und wer auch immer unter diese Sondergruppen fällt, wegen fehlender Impfung an Corona sterben würden, entfiele das medizinische und biochemische Know-how, wie man dieser Gefahr Herr werden würde.

Aus diesem Umstand gibt es nur zwei zwingende Schlussfolgerungen:.

  1. Diese Wissenschaftler wussten von vornherein, dass Corona eine große Lüge war und dass von diesem Virus so gut wie keine Gefahr für die Menschheit ausgeht. Wie alle Statistiken zeigen, waren denn auch über 90 % der mit oder an Corona verstorbenen Menschen eh in einem Alter, in welchem sie an ihren verschiedenen Krankheiten wie Krebs, Kreislauf Krankheiten, Übergewicht und vielen anderen typischen Alterskrankheiten in naher Zukunft gestorben wären.
  2. Diese Wissenschaftler wurden von der Zwangsimpfung ausgeschlossen, weil sie genau Bescheid wussten über ihren Zweck und Gefährlichkeit: Der Zweck war der größte Völkermord der Weltgeschichte unter dem Vorwand der Heilung durch einen Impfstoff, an dem inzwischen weitaus mehr Menschen verstorben oder zu Invaliden geworden sind als insgesamt ein Coronatoten zu beklagen waren.

.

Die von den Globallisten unter Führung von Bill Gates initiierte Impfkampagne ist der schwerste menschenrechtliche Eingriff in der Geschichte der Menschheit. Er hat Hunderttausende, wenn nicht Millionen Menschen getötet oder zu lebenden Toten gemacht. Fragt man führenden Virologen wie Dr. Coleman (England) oder Dr. Tenpenny (USA), dann wird keiner der Geimpften über eine mittelfristige Zeit seine Impfung überleben, da die Impfung vor allem das menschliche Immunsystem irreversibel schachmatt setzt und die Geimpften früher oder später entweder an den direkten Folgen der Impfung oder an harmlosen viralen oder bakteriellen Infektionen sterben werden, die ohne Impfung von ihrem natürlichen Immunsystem in aller Regel erfolgreich bekämpft werden würde. Für die Verantwortlichen dieses globalen Genozids kann es nur eine Strafe geben: die Todesstrafe. Jede andere Strafe wäre eine Belohnung für ihr Vorhaben, die menschliche Spezies zu einem großen auszurotten und die verbliebenen 500 Millionen Menschen mittels Transhumaner Impfstoffe und der Zwangs-Immplantierung von Mikrochips in jedes einzelne Gehirn der Verbliebenen zu willenlosen Robotern und Cyborgs im Dienst der Gobalisten umzugestalten. (Zur Todesstrafe komme ich gleich zu sprechen).


.

Das ist der Hammer: Pfizer-Mitarbeiter müssen sich nicht impfen lassen

https://www.wochenblick.at/leak-pfizer-will-mitarbeiter-nicht-zur-corona-impfung-zwingen/

Kürzlich durchgesickerte interne Dokumente von Pfizer zeigen, dass das Unternehmen seine Mitarbeiter nicht zu Corona-Impfungen zwingt. Das Dokument kommt zu einer Zeit, in der einige Unternehmen bereits Mitarbeiter entlassen haben, weil sie sich weigerten, sich impfen zu lassen. Währenddessen sucht die US-Regierung Bidens nach Möglichkeiten, Unternehmen zu ermächtigen, Impfungen anzuordnen.

  • Das Pfizer-Dokument zeigt, dass der Pharma-Riese seine Mitarbeiter nicht zur Impfung zwingt
  • US-Präsident Joe Biden versucht Firmen zur Pflichtimpfung zu überreden
  • Sind die vielen massiven Nebenwirkungen der Impfungen der Grund für Pfizers Zögern?

Bilder einer „vertraulichen“ Pfizer-Broschüre, die von der geschäftsführenden Vize-Präsidentin Payal Sahni Becher verfasst wurde, zeigen, dass sich das Unternehmen dem Bestreben von US-Präsident Joe Biden widersetzt hat, wie Breitbart berichtet. Dieser wollte private Unternehmen dazu verpflichten, die Mitarbeiter zur Impfung zu zwingen. Pfizer verlangt hingegen lediglich Tests für seine nicht geimpften Mitarbeiter.

Leak auf Twitter

Aus den Dokumenten geht weiters hervor, dass sich rund 20 Prozent der US-Pfizer-Belegschaft nicht impfen ließen.

„Hey, raten Sie mal, welcher Arzneimittelhersteller seine Mitarbeiter NICHT gegen Covid impfen lässt? Und bis zu 20 Prozent der US-Angestellten NICHT impfen lässt? Und die Vorschriften verschärft, aber trotzdem keine Impfungen vorschreibt? Tipp: Er hat wahrscheinlich den Covid-Impfstoff hergestellt, den Sie bekommen haben. Okay, drehen Sie mir den Arm um! Es ist @pfizer, ihr Dummköpfe.“

– Alex Berenson (@AlexBerenson) August 11, 2021

Biden für Zwangsimpfung

Die durchgesickerten Dokumente kamen an die Öffentlichkeit, nachdem Biden sich mit Führungskräften von Fluggesellschaften getroffen hatte, um sie davon zu überzeugen, Impfungen für ihre Mitarbeiter vorzuschreiben. „Aber die Unternehmen haben mit dem Ausmaß ihrer Befugnis, Impfungen zu verlangen, gerungen“, berichtet Reuters. Vor allem die Angst vor Diskriminierungsklagen macht die Unternehmen zögerlich, den Angestellten die Impfungen vorzuschreiben. Das Risiko solcher Klagen hält Biden nicht von seinen Bemühungen ab. „Ich werde ihnen und anderen Führungskräften des privaten und öffentlichen Sektors den Rücken stärken, wenn sie solche Schritte unternehmen“, erklärte er.

Schwerwiegende Impf-Nebenwirkungen als Grund?

Möglicherweise sind die vielen schweren Nebenwirkungen der Impfung der Grund für die Zurückhaltung von Pfizer, seine Mitarbeiter zur Impfung zu zwingen. Bereits 545.337 Meldungen von Nebenwirkungen sind bis 30. Juli bei der US-Meldestelle VAERS (Vaccine Adverse Events Reporting System) eingegangen. 12.366 Todesfälle wurden verzeichnet. In einer detaillierten Analyse einer Studie an Mäusen des Pfizer-Impfstoffes widmen sich Prof. Sucharit Bhakdi und Prof. Michael Palmer der Frage, warum der Impfstoff Folgendes verursacht:

  • Blutgerinnung kurz nach der Impfung (kann zu Herzinfarkt, Schlaganfall und Venenthrombose führen)
  • schwere Schäden für die weibliche Fruchtbarkeit
  • schwere Schäden für gestillte Säuglinge
  • mögliche kumulative Toxizität nach mehreren Injektionen

„Wir fassen die Ergebnisse einer Tierstudie zusammen, die Pfizer den japanischen Gesundheitsbehörden im Jahr 2020 vorlegte und die sich auf die Verteilung und Eliminierung eines mRNA-Modellimpfstoffs bezog. Wir zeigen, dass diese Studie eindeutig schwerwiegende Risiken der Blutgerinnung und andere unerwünschte Wirkungen voraussah. Das Versäumnis, diese Risiken in den anschließenden klinischen Studien zu überwachen und zu bewerten, und der grob fahrlässige Überprüfungsprozess in Verbindung mit den Notfallzulassungen haben vorhersehbar zu einer beispiellosen medizinischen Katastrophe geführt.“

– Alex Berenson (@AlexBerenson) August 11, 2021

Peter F. Mayer resümiert auf seinem tkp-Blog, dass die Gefahren, die von den Spike-Proteinen und den Lipid-Nanopartikeln ausgehen sehr groß und auch sehr gut belegt sind. Dass die Impf-Nebenwirkungen bereits im Oktober 2020 bekannt waren, darüber hat Wochenblick hier berichtet. Kürzlich geleakte Lieferveträge von Pfizer mit anderen Staaten zeigen, dass sich der Pharma-Konzern gegenüber diesen Staaten aus jeglicher Haftung herausverhandelt hat. Für die Nebenwirkungen zahlen in diesem Fall die Steuerzahler dieser Länder.


Wer ist sonst noch von mRNA-Impfungen befreit?

USA:

Biden ordnet an, dass die meisten US-Arbeiter geimpft werden – nicht aber illegale Grenzgänger

https://todaynewspost.com/news/us-news/biden-orders-most-us-workers-get-vaxxed-but-not-illegal-border-crossers/

Besser kann man die Agenda der neuen Welt Ordnung nicht beschreiben: Der globale Terror, der von den Apologeten der NWO entfacht wird, gilt vor allem den Weißen. Das sind an erster Stelle Europa, dann Kanada, dann Australien und Neuseeland, und dann die USA, die sich allerdings immer mehr zu einem internationalen Schmelztiegel entwickelt. Noch in den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts waren wir Einwohner der USA fast durchgängig Weiße, von wenigen Asiaten abgesehen (das Problem des Völkermords der USA an den inidgenen Indianern will ich hier aussparen).

Um nichtweiße Völker in die Länder der Weißen zu bringen, lockt man sie mit Privilegien, von denen Weiße nur träumen können.

Muslime und andere Flüchtlinge bleiben von der Impfung verschont, ohne die doch angeblich die Corona-Pandemie die Welt Bevölkerung zum Verschwinden bringen würde. Auch habe ich bis heute noch keinen einzigen Artikel gelesen, in denen die Polizei oder die politischen Erfüllungsgehilfen gegen Flüchtlinge Vorgängen, die sich wieder an die Abstandsregeln noch an die Ausgangssperren gehalten haben. Die Moscheen in den Ländern der westlichen Welt quellen über von gläubigen Moslems, während Christen nur noch dann in die Kirchen eingelassen werden, wenn Sie die 3G Regel befolgt haben.

Die Amerikaner mit europäischen Vorfahren bilden heute 72 Prozent der Gesamtbevölkerung. Afroamerikaner stellen etwas mehr als 13 Prozent. Sie leben vor allem im Süden und in den großen Industriestädten des Nordens. Asiatische Einwanderer, zu großen Teilen aus China, Japan, Korea, Indien und den Philippinen, stellen rund fünf Prozent. Während der letzten Volkszählung gaben über 50 Millionen Personen eine deutsche Herkunft an. Damit sind die Deutschamerikaner die größte Bevölkerungsgruppe der Vereinigten Staaten.

Vor allem im Südwesten der Vereinigten Staaten und in Florida gibt es einen hohen Bevölkerungsanteil mit lateinamerikanischer Herkunft, die dort pauschal als „Hispanics“ oder „Latinos“ bezeichnet werden. Viele von ihnen halten stark an ihrer Kultur und Sprache fest. Ihr Anteil in den USA wuchs in den letzten Jahrzehnten stetig (bis 2013 auf 17 Prozent), da viele Lateinamerikaner vor wirtschaftlicher Not in den Norden fliehen. Sie kommen oft als illegale Einwanderer. (Quelle: Herkunftsgruppen in den Vereinigten Staaten, laut US-Zensusbehörde (PDF))

Der Anteil der Weißen ist also in den Augen des bekennenden Zionisten und Kommunisten Joe Biden also noch viel zu hoch. Ähnlich äußerte sich die jüdische STASI-Mitarbeiterin und Gesinnungsterroristin in Deutschland, Annette Kahane, als sie vor Jahren sagte, sie sähe immer noch viel zu viele weiße Gesichter in Deutschland. Weder Biden noch Kahane würden jemals auf die Idee kommen, über Schwarzafrika zu sagen, dass sie dort viel zu viele schwarze Menschen und viel zu wenig weiße Menschen sähen. Im Übrigen liegt die Impfquote Bei den meisten afrikanischen Ländern bei sage und schreibe 2 Prozent, hat sie in den Ländern zwar der Weisen bei 70-80 Prozent liegt. Und über Südafrika titelt die Tagesschau; “Wenige Infektionen trotz geringer Impfquote” (Quelle). In dieser Aussage ist eine Lüge enthalten, die den wenigsten Menschen auffallen wird. Denn die wenigen Infektionen in Südafrika sind nicht “trotz”, sondern wegen der dortigen geringen Impfquote so niedrig.

Die Überschwemmung der Länder der Weisen mit anderen Völkern ist eines der Primärziele der neuen Welt Ordnung, was ich in zahllosen meine Artikel bereits thematisiert habe mit unwiderlegbaren Beweisen und Zitaten der meist jüdischen Akteure, die an dieser Völkervermischung aktiv teilnehmen.

“Ja, Diversität bedeutet, weiße Menschen loszuwerden – und das ist eine gute Sache.”

Emily Goldstein, https://thenewdemocrat1975.com/2015/06/29/beyond-highbrow-opinion-robert-lindsay-emily-goldstein-yes-diversity-is-about-getting-rid-of-white-people-thats-a-good-thing/

“Ein Dank an die furchtbare Macht der Internationalen Bankiers, wir haben die Christen in Kriege ohne Zahl gestürzt. Kriege haben einen speziellen Wert für die Juden, da die Christen einander umbringen und damit Platz für die Juden machen. Kriege sind die Ernte der Juden, die Jüdischen Banken verdienen sich fett an den Kriegen der Christen. Über 100 Millionen Christen wurden durch Kriege vom Planeten genommen, und das Ende ist noch nicht in Sicht”.

1869: Rabbi Reichorn bei der Beerdigung des Grand Rabbi Simeon Benludah

.

USA:

Auch Mitglieder des Kongresses und ihre Mitarbeiter sind von Bidens Impfpflicht ausgenommen

https://www.newsweek.com/members-congress-staff-exempt-biden-covid-vaccine-mandate-1627859

Joe Biden Announces Vaccine Mandates
US-Präsident Joe Biden spricht im State Dining Room des Weißen Hauses am 9. September 2021 in Washington, DC, über die Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie. Bidens Durchführungsverordnung für Bundesbedienstete gilt nicht für den Kongress.

Was beinhaltet Bidens COVID-19-Impfstoffmandat? Die neuen Impfvorschriften von Präsident Joe Biden für Bundesbedienstete gelten nicht für Mitglieder des Kongresses oder diejenigen, die für den Kongress oder das Bundesgerichtssystem arbeiten. Biden erließ am Donnerstag zwei Durchführungsverordnungen, die eine Impfung gegen COVID für Bundesbedienstete und Auftragnehmer, die für die Regierung arbeiten, vorschreiben. Außerdem forderte er das Arbeitsministerium auf, eine Dringlichkeitsanordnung zu erlassen, wonach Unternehmen mit mehr als 100 Beschäftigten sicherstellen müssen, dass ihre Mitarbeiter wöchentlich geimpft oder getestet werden. Bidens Anordnung für Bundesbedienstete gilt jedoch nur für Angestellte der Exekutive. Das Repräsentantenhaus und der Senat gehören zur separaten Legislative, die Gerichte zur Judikative der Bundesregierung. Joe Bidens Impfvorschrift für Mitarbeiter bedeutet, dass 98 Prozent der Unternehmen nicht betroffen sind.


.

Deutschland:

Steinmeier-Sause ohne Maske in Südtirol – Clan bricht alle Corona-Regeln in Essen und keinen juckt es

5. August 2020, https://www.pravda-tv.com/2020/08/steinmeier-sause-ohne-maske-in-suedtirol-clan-bricht-alle-corona-regeln-in-essen-und-keinen-juckt-es/

Während Steinmeier sein Volk mit Drohungen wegen Nichteinhaltung der Lockdown-Regalen drangsaliert, interessiert ihn die Vorschrift seiner Polit-Kumpels einen Dreck


Während unser Bundespräsident mahnende Worte im Zwangs-TV zelebriert und die Corona-Demo vom Wochenende geißelt – vergnügt er sich ganz ungezwungen ohne Mundschutz und ohne Abstand im Corona-Hotspot Südtirol. Nach den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen am 1. August in Berlin war die bundesweite Empörung groß. Kein Abstand, keine Maske und auch sonst verhielten sich die Demonstranten wie die Axt im Pandemie-Walde. So der einhellige Tenor der Medien (Mega-Manipulation der „Herrscher der Welt“: Wie die Regierung friedliche Corona-Demonstranten kriminalisiert).

Doch ausgerechnet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland, ist in Sachen Hygieneregeln nicht von denen zu unterscheiden, die zuletzt durch unzählige Verstöße gegen die bekannten Corona-Regeln negativ aufgefallen sind. Das hält ihn aber nicht davon ab, folgende Warnrede zu halten. Am Montag, den 3. August 2020 hat Steinmeier einen Corona-Video-Appell an die Deutschen gerichtet. Die Rede strotzt nur so vor Maßregelungen. Man sieht förmlich den erhobenen Zeigefinger. Und zwei Tage nach besagte Demo ist klar, dass er sich auf selbige bezieht, ohne jedoch konkret zu werden. Ein paar staatstragende Sätze daraus:

“Wir alle zusammen haben es möglich gemacht, und wir machen es Tag für Tag möglich – indem wir Abstand halten; indem wir die Hygieneregeln beachten, Mund- und Nasenschutz dort tragen, wo es empfohlen wird; auch, indem wir auf diejenigen achtgeben, die besonders gefährdet sind.”

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, am 3. August 2020. Das obige Bild zeigt, was man von solchen Politikern halten muss: Nichts.

.

Deutschland:

Abstandsregeln gelten nicht für die Polizei – ob privat oder dienstlich

Telegram: Polizeigewalt in Deutschland, 28. Mai 2020

Telegram: Polizeigewalt in Deutschland, 28. Mai 2020

Das obige Foto bedarf keiner weiteren Erklärung


.

Österreich:

POLITIKER-KASTE FÜHRTE ALLEN IHRE DEKADENZ VOR AUGEN

26. November 2021, https://www.wochenblick.at/life-is-life-politiker-party-bringt-volksseele-zum-kochen/

Nicht nur die Politiker Österreichs lachen sich schief und krumm über die artige Befolgung ihrer menschenrechtswidrigen Lockdown und im Vorschriften durch ihr braves Volk – während sie selber auf Sause machen

„Life is Life“: Politiker-Party bringt Volksseele zum Kochen„Licht ins Dunkel“ brachte die gleichnamige ORF-Spendengala in diesem  Jahr  für viele Österreicher. Während die Bürger im Lockdown um ein  weiteres in der Unterstellung, gefährliche Virenschleudern zu sein,  eingesperrt sind, feierte die Polit-Elite eine fette Party im  Staatsfernsehen. MEGA-Stimmung: Zu „Life is Life“ erfreute sich die  Regierungskaste ihres freien und selbstbestimmten Lebens. Insbesondere  Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) und Präsident Alexander Van der Bellen  (Grüne) gingen zum bekannten „Opus“-Hit ordentlich ab. Arbeitsminister  Martin Kocher (ÖVP) erfreute sich indes des heißen Hinterns der  Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP). Jetzt sind vor allem  jene Untertanen erzürnt, die immer noch an die irrwitzigen  Unterdrückungsmaßnahmen der CORONA-DIKTATUR glauben.

Live-Spendengala brachte „Licht ins Dunkel“ für viele Untertanen: Gleicher als gleich Keine Masken, keine Abstände: Die Regierung gönnte sich eine tolle Party im ORF Rock’n’Roll und Sex-Momente: Vom Arbeitsminister bis zum Präsidenten herrschte freudige Stimmung Graf „Spaltenberg“ präsentiert sich glücklich wie noch nie zu „Life is Life“ Für die Österreicher heißt es „Na, na, nanana“: Ungemütliche Weihnachten stehen bevor Martin Kocher fotografierte Karoline Edtstadlers Hintern vor laufender Kamera Corona-Partys der Regierung nichts Neues, dennoch für viele eine Neuigkeit Kein Wunder: Mainstream-Presse feiert in der Regel mit der Regierung mit. Was wird denn da ( wieder einmal )bestätigt? Nr. 1 ist das Placebo mit Kochsalzlösung. Nr. 2 ist die mRNA-Impfung. Nr. 3 ist ein RNA-Dipstick, enthält zusätzlich zur mRNA-Impfung Moleküle  des Onkogens, das mit dem  Adenovirus in Verbindung steht, von dem  geimpfte Menschen innerhalb von  zwei Jahren nach der Injektion  Weichteilkrebs bekommen können.


.

Europaweit

Lockdown nicht für Moslems

25. 04. 2021, Quelle

Ausnahmen bei Ausgangsverboten für Muslime führen Corona-Maßnahmen einmal mehr ad absurdum, 25. 04. 2021

Mit der lateinischen Sentenz „Quod licet Jovi, non licet bovi“ (deutsch: „Was dem Jupiter erlaubt ist, ist dem Ochsen noch lange nicht erlaubt“) brachten man im Alten Rom zum Ausdruck, dass eben nicht jedem alles gleichermaßen gestattet ist. 2000 Jahre später und ein paar hundert Kilometer nördlicher scheint dieses Sprichwort erneut seine Bestätigung zu erfahren.

Wobei allerdings die Rolle des Jupiters die neuen Herrn im Land, die „Flüchtlinge“ bzw. Moslems einnehmen, während denen, die „schon länger hier leben“ (Merkel), die Rolle des Rindviehs zuteil wird.
Diese traurige Tatsache wird uns besonders rund um die Corona-Disziplinierungsmaßnahmen besonders eindrucksvoll deutlich. Denn während weitgehend Ausgangs- und Reiseverbote die Leute zwingt brav zu Hause zu verweilen, sind die Grenzen für Versorgungssuchende und sonstige illegal Einreisende nach wie vor offen wie ein Scheunentor. Und im Land gibt es ebenfalls Ausnahmen, vorausgesetzt man gehört der „richtigen“ Religion an.
So wurden die Osterfeierlichkeiten den Christen untersagt und landauf landab darüber diskutiert, wie viele Personen Besuchen zu Ostern selbst in den eigenen vier Wänden gestattet sind. Um derartige Schikanen und Disziplinierungen brauchen sich Moslems nicht zu scheren.

Denn wenn’s ums Beten geht, verliert das Corona-Virus offensichtlich seine Infektionsfreudigkeit. Was kann die Verlogenheit rund um diese „Pandemie“-Maßnahmen deutlicher zum Ausdruck bringen?


.

Australien

Keine Impfung für Richter und Minister

Wenn Corona so tödlich und die Impfung die einzige Rettung sein soll, warum werden dann ausgerechnet australische Richter nicht geimpft

“In Australien rigoros wird gegen Impfverweigerung vorgegangen. Aber Minister und Richter sind von der Impfpflicht ausgenommen.  Warum das nur? Weltweit wird gelogen so weit es die jeweilige Bevölkerung mitmacht!”

Zu finden auf Telegramm hier: http://t.me/rabbitresearch

Kaum ein Land der Welt gibt gegen seine eigenen Bürger so drastisch und kriminell vor, was die Durchsetzung des Lockdowns und der im Pflicht anbelangt, wie Australien. Dieses Land galt Jahrhunderte lang als ein Zufluchtsort von politisch Verfolgten und ein als ein Ort der totalen Selbstbestimmung und nahezu grenzenloser in Freiheit. Ich verorte mittlerweile Australien irgendwo zwischen dem Gulag Terrorsystem der UdSSR und dem derzeit totalitärsten Land der Welt: Nordkorea. Australien hat die ersten Konzentrationslager für Impfverweigerer eingerichtet, bestraft jene, die sich nicht impfen lassen oder sich nicht an die unmenschlichen Lockdownregeln halten wollen, mit drastischen Geldstrafen oder eben mit Gefängnis. Australische Behörden verfolgen ihre Bürger sogar bis in das Outback hinein mit Polizeidrohnen, ob sie bei der nicht Beachtung der menschenrechtswidrigen Gulag vor Ordnungen der kriminellen Regierung aufzuspüren und dann festzunehmen. Ich weiß das aus persönlichen Zuschriften von in Australien lebenden Deutschen, die mir diese Ereignisse bis ins Detail geschildert haben und selbst Opfer dieses unfassbaren Polizeizugriffes wurden.

In den australischen Medien und der australischen Politik spielt COVID eine noch viel dramatischere Rolle als etwa in Europa. Wenn man den Staatsmedien folgt, so ist die 25 Millionen Bevölkerung Australiens von einem Virus, den man bislang noch nirgendwo nachweisen konnte, und einer Pandemie, die bislang nirgendwo stattgefunden hat, existenziell bedroht. Vor Wochen genügte ein einziger positiv Getesteter, um einen ganzen Bundesstaat Australiens (der größer ist als die BRD), komplett abzuriegeln. Obwohl man weiß, dass der PCR regelmäßig falsche Ergebnisse über eine Coronainfektion liefert.

Wenn in Australien jedoch ausgerechnet Richter und  Minister von der Impfung ausgenommen sind, dann ist die Impfung nicht  das, was man ihr nachsagt.

Dann gibt es weder eine Pandemie, noch ist  die Impfung die von Politik und Medien angepriesene Rettung vor dieser  Pandemie. Denn wäre sie das, so würden die tragenden Säulen eines Staates – und  zu denen zählen nunmal Richter und Minister- von der Impfung nicht  befreit werden, sondern erhielten den absoluten Impf-Vortritt. Mit anderen Worten: Sie alle wissen, dass die Impfung eine Mordimpfung ist. Für diesen staatlich geförderten und mit den  härtesten Zwangsmaßnahmen durchgesetzten Massenmord an ganzen Völkern  gibt es nur eine einzige Antwort: Die Todesstrafe für alle jene, die an  der Planung und Durchführung dieses globalen Genozids beteiligt waren  und bis heute beteiligt sind.

Warum die Todesstrafe für die -Corona-Massenmörder zwingend ist

Für jene Zartbesaiteten für die eine Todesstrafe unter gar keinen Umständen infrage kommt, frage ich ob sie auch Stadien mit seinen 45 Millionen Toten oder mal Zeitung mit seinen 70 Millionen Toten von der Todesstrafe ausgenommen hätten. Wenn ja, dann müssten sie gegen die vollzogenen und unter grausamen Bedingungen durchgeführten Todesstrafen für die angeblichen Haupttäter des dritten Reiches eintreten und deren Todesstrafe als Unrecht kritisieren. Durch weltweit hat es bislang keine einzige Demonstration gegeben, auch nicht eine von den radikalen Todesstrafe-Gegnern des Westens, die eine solche Protest-Demonstration für die in Nürnberg zum Tode verurteilten höchsten Repräsentanten des Dritten Reiches veranstaltet haben. Ich will Ihnen hier nun den Hauptgrund dafür nennen, warum ich für die Todesstrafe jener bin, die mit dem Konstrukt der Neuen Weltordnung oder des World Economic Forums die Welt in das größte Chaos seiner Geschichte geführt haben, die für hundertausende Schwersterkrankte und Impftote gesorgt haben und die mit ihrer Massenimpfung nicht nur nicht aufhören, sondern sie erbittert und unter schwersten polizeilichen und militärischen Drohungen immer weiter ausweiten werden.

Angenommen, ein internationales Gericht würde die Verantwortlichen nicht zum Tod, sondern zu lebenslanger Haft verurteilen. Dann sage ich Ihnen, was in den kommenden Jahren geschehen wird. Da die Hauptverantwortlichen den Kern des Deep States und der völlig ineinander verschachtelten Geheimorganisationen wie Skull&Bones, Komitee der 300, den Illuminati, den Freimaurern und Dutzende anderer Organisationen bilden, lässt man ein paar Jahre Gras über die Sache wachsen und wir dann hinter den Kulissen tätig werden: Die Übriggeblieben der Mitglieder dieser Geheimorganisationen, die oft die höchsten Posten in den Regierungen, Parlamenten in der Justiz und in der Wirtschaft begleiten, werden dann daran gehen, für eine Minderung der lebenslangen Haft in eine zehn bis 15-jährige Haft zu plädieren, Dann werden sie eine Zeit lang abwarten, um sich dann bei den politisch Verantwortlichen für eine vorzeitige Entlassung der Häftlinge “wegen guter Führung” einsetzen. Und sie werden damit durchkommen.

Das beste Beispiel ist der RAF-Chefkiller Christian Klar, der wegen neun (!) vollendeten und elf (!) versuchten Mordanschlägen zu lebenslanger Haft verurteilt wurde (um dies hier klarzustellen: in seinem Fall galt als lebenslange Haft nicht die normalen 15 Jahre, sondern Haft bis zu seinem Tod), der dann aber nach einigen verbüßten Jahren auf Drängen linker Politiker “wegen guter Führung” vorzeitig begnadigt worden ist und – man fasst es kaum – eine Anstellung als Mitarbeiter im Büro des Bundestagsabgeordneten Diether Dehm (Linkspartei) fand. Klar hatte sogar einen speziellen Ausweis, mit dem er den Bundestag nach Belieben betreten oder verlassen durfte. Schon damals war mir klar, in welche Richtung Deutschland in den nächsten Jahren gehen wird: und zwar in Richtung eines linkstotalitären Staates à la DDR2.0. Genau diesen Staat haben wir jetzt.

Lesen Sie, was SCHACHTSCHNEIDER zur Todesstrafe und Ausnahmerecht in der EU zu sagen hat. Quelle


.

Wir dürfen niemals aufhören zu kämpfen. Bis wir die Kabale für immer besiegt haben


Seit Covid sind die Regierungen und allen voran die Deutsche, von einer finsteren bösartigen Macht beseelt, die sie alles verwerfen ließ, was früher beispielsweise einmal für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit oder einfach nur für Recht und Ordnung stand. Aber auch ethische, moralische oder sittliche Wertemaßstäbe haben keine Geltung mehr, sofern sie nicht bis zur Unkenntlichkeit ins Gegenteil verkehrt und neu definiert wurden.

Inzwischen ist der Punkt erreicht, dass sie jede Menschlichkeit ablegen, keine roten Linien mehr kennen und zur rücksichtslosen Durchsetzung ihrer teuflischen Agenda nichts mehr ausschließen. Während sie jeden Ruf nach Friede, Freiheit und Demokratie als faschistoid diffamieren, medial als rechtsextrem diskreditieren, oder mit geballter Staatsmacht niederschlagen, etablieren sie eine neuartige absolutistische Regierungspolitik von nie gekannter Tyrannei und Willkür.

So entstehen derzeit, ob in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Niederlande, wie nahezu überall in der sogenannten Westlichen Welt repressive autoritäre Polizeistaaten, die ihre Bürger wegen nichtiger Anlässe über horrende Ordnungsgelder ausplündern, oder auf offener Straße von den staatlichen Terror-Milizen vor aller Augen niederprügeln lassen, während friedliche Demonstrationen gegen diese besorgniserregenden Entwicklungen, sofern sie nicht verboten sind, willkürlich unter tätlicher Gewaltanwendung mit Wasserwerfer, Gummigeschossen oder Reizgas, attackiert und aufgelöst werden.

Beispielsweise empfindet es die sächsische Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) als “widerwärtig und unanständig”, wenn Menschen für ihre Freiheit einstehen, nachdem vor wenigen Tagen etwa 30 couragierte Bürger mit Trillerpfeifen, Fackeln und Plakaten vor ihrem Wohnhaus aufzogen, um friedlich aber aufmerksamkeitserregend „Friede, Freiheit, keine Diktatur“ zu skandieren. (Q2)

Laut SPD-Chef Norbert Walter-Borjans, den die Nöte der Bürger offensichtlich nicht interessieren, sei dies ein “faschistoider Auftritt” gewesen, der nichts mehr mit “demokratischer Meinungsäußerung” zu tun habe. Er bezeichnete den Protest dramaturgisch als „absolut erschütternd“, wobei er eine vergangene finstere Zeit beklagte, in der schon einmal Menschen vor Häusern mit Trommeln und Fackeln gestanden hätten, womit er zur Ablenkung von den durchaus einschlägigen Machenschaften des Corona-Regimes, in perfider Weise den NationalSozialismus relativierte.

Nachdem nun die sächsische Polizei wie zu erwarten den “Tabubruch”, wie die Grünen den grundgesetzlich legitimierten Protest gegen die Corona-Diktatur verurteilen, willkürlich als unzulässig einstufte, stellte sie von einigen Freiheitskämpfern die Identitäten fest, um eifrig zu überprüfen, ob sie mit rechtlichen Schritten und konstruierten Straftatbeständen verfolgt werden können. Während zusätzlich noch das Staatsschutz-Dezernat der Leipziger Polizeidirektion seine außerordentlich wichtigen Ermittlungen aufnimmt, fabuliert der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil voller Verachtung für das Volk, das die Grenzen überschritten seien, wenn Schwurbler sich mit Fackeln vor dem Haus einer Politikerin versammeln, weshalb es eine Antwort mit der vollen Härte des Rechtsstaats brauche.

Doch es ist einfach nur noch grotesk, wie sich diese Heuchler wieder einmal in ihrem unsäglichen aufgesetzten Empörungsgebaren ergehen, wobei sie so tun, als ob eine Horde brandschatzender Plünderer vor Köppings Haus aufgelaufen wäre, während sie aber nicht den geringsten Piepser von sich geben, oder gar einen harten “Rechtsstaat” fordern, wenn ihre inoffizielle SA aus dem Dunstkreis der linksextremistischen Antifa in regelmäßigen Abständen vor den Häusern von AfD-Politikern aufmarschiert, um dort schwerwiegende Sachbeschädigungen zu verüben, sofern sie nicht gerade ganze Stadteile in Schutt und Asche legt, Autos abfackelt, Polizisten gewaltsam angreift, oppositionelle Parteibüros verwüstet, oder Morddrohungen und Todeslisten auf ihren einschlägigen Internetseiten verbreitet.

Am abgebrühtesten versucht in diesem Zusammenhang der Baden Württembergische Vorsitzende der Corona-Innenministerkonferenz “Thomas Strobl” über die menschenfeindlichen Absichten des Corona-Regimes hinwegzutäuschen. Der als Hardliner bekannte Impfpflicht-Fanatiker, der es letztes Jahr maßgeblich vorantrieb, dass in Baden Württemberg Menschen zwangsweise hinter dem Quarantäne-Vorwand als vermeintliche Quarantäne-Verweigerer in Kliniken eingesperrt werden, rechnet angesichts der geplanten Vergiftungspflicht mit einer Radikalisierung der Proteste, weil die Querdenker eine voranschreitende Diktatur zu erkennen glaubten, die ihren Widerstand rechtfertige. Da er befürchtet, dass sich ihre aggressive Haltung noch verstärke, seien sie für unsere “freiheitliche Demokratie” gefährlich.

Doch all das zeigt letztendlich, wie verschlagen, abgedroschen und ruchlos die von allen demokratischen Regelwerken entkoppelte Politikerkaste mittlerweile ohne Skrupel ihre Agenda gegen das Volk durchsetzt. Sie diskreditieren, diffamieren und stigmatisieren jeden Kritiker, der sich nicht ihrer kranken Ideologie unterwirft. Während sie mit kommunistischen Vorgehensweisen den Widerstand gegen ihre Diktatur mit geballter Staatsmacht zerschlagen, willkürlich das Versammlungsrecht einschränken und jeden der sich ihrer unheilvollen ruinösen Politik widersetzt repressiv verfolgen, weiten sie ihr Unrecht tagtäglich aus. Wenn all das, was wir die vergangenen zwei Jahre erleben, Strobls “freiheitliche Demokratie” sein soll, die von den gefährlichen Querdenkern bedroht wird, dann bleibt nur zu hoffen, er möge die Geister der Freiheit nicht mehr loswerden, die er und seine Entourage heraufbeschworen, sonst steht am Ende unweigerlich der Impfzwang.

Wie Pastor Jakob Tscharntke von der Evangelischen Freikirche Riedlingen es trefflich zusammenfasst, befinden wir uns im Dritten Weltkrieg, der die totale Überwachung und Unterjochung der Menschheit unter die Herrschaft einer mächtigen kleinen globalen Elite anstrebt. Die Bundesregierung, beziehungsweise sämtliche derzeit weltweit agierenden Corona-Regimes betätigen sich hierbei als korrupte Erfüllungsgehilfen, indem sie gegen ihre eigenen Völker kämpfen. Gott mit uns!

Quellen:

• https://uncutnews.ch/wir-werden-niemals-aufgeben-proteste-auf-der-ganzen-welt-gegen-die-tyrannei-der-covid-regierung/
• https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/widerwaertig-spd-politikerin-entsetzt-ueber-fackel-demo-vor-ihrem-haus-a3658963.html
• https://www.extremnews.com/lifestyle/internet/e6b317e65f88830

***

IBAN: HU61117753795517788700000000
BIC (SWIFT):  OTPVHUHB


288 Kommentare

      • @Seher

        Wie bitte ???

        My english is shit.
        Könnten Sie mir bitte in aller Kürze seine Ausrede übersetzen ?

      • Sahin english ist shit, genau wie sein Deutsch. ‘Es ist uns nicht erlaubt, vom Gesetz her, es gibt ‘ne Priorität, .. wir arbeiten 24/7, wir müssen unsere Zulieferer schützen, das ist legal und fair ..’

      • Hui, der lügt ja wie gedruckt !
        Die Priorität ist längst aufgehoben ! … der Mann scheint im Gestern zu leben und glaubt, andere täten dies ebenso.
        Kein Gesetz der Welt kann ihn davon abhalten in seinem Alter und als Privatperson eine Impfung zu empfangen !
        Außer Allah, versteht sich.

        Der scheint sich seiner religiösen Impf-Abstinenz ja sehr sicher zu sein, ansonsten hätte er einfach nur behaupten können geimpft zu sein.

        Tja, wenn das so ist, dann treten wir halt einfach dem Islam bei, schon sind wir aus dem Impfschneider.
        Entgegen unseren christlichen Kaspern, die die Impfung als Christpflicht darstellen, scheinen die Musel-Imame das Gegenteil zu predigen.

        Aber so ganz wird die Sache nicht rund. Hab schon viele Kopftücher und Zottelbärte in Impfschlangen gesehen.
        Der Sache müsste man mal intensiv auf den Grund gehen.

    • Nun, Warum lassen sich unsere Politiker nicht Öffendlich Impfen?
      Um als gutes Beispiel für das Deutsche Volk voran zu gehen.
      Die sind nicht geimpft und lassen sich nicht impfen,denn sie wissen genau warum nicht.

      • Ich weiß nicht ob ihre Frage ernst gemeint ist, aber sollte dem so sein so gebe ich Ihnen hier die Antwort: wenn Sie meine zurückliegenden Artikel gelesen haben, dann werden sie auch mitbekommen haben, dass es für Politiker ein eigenes impft Serum gibt, dass nichts anderes ist als ein Placebo. Kein einziger Politiker wurde mit dem Impfstoff selbst geimpft, und jene, die es vorgeben zu sein, sind Lügner.

      • Oh weh, oh jeh …

        öffentliches Politiker ömpfen ???

        Mit Kochsalzlösung oder wie ???

        Der Nickname “Ironymus” sagt doch schon alles aus … oder nicht !?

      • Nichts sagt irgendetwas. Wenn jemand hier eine ironische Frage stellt, dann möge er sie auch als Ironie darstellen. Ich habe mehrfach geschrieben, dass es keine schwierigere Art von Scheiben gibt als die der Ironie, und zwar in einer Weise, dass die Leser auch verstehen, dass es sich um Ironie handelt.

      • Zusatz zu MMs Kommentar

        Seinerzeit zur Vogelgrippe und Schweinepest, gab es noch einen großen Aufstand, daß die POlitiker sich mit EXTRA Sachen impfen wollten.

        Ganz dumme Menschen horteten seinerzeit “Tamiflu” … hat das eigentlich geholfen?

    • Oh der Herr Erfinder sagt noch VIEL MEHR !!

      🚨BioNTech CEO: Bevorstehender Impfstoff für die Omicron-Variante
      💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥
      “SOLLTE EIN 3-DOSEN-IMPFSTOFF SEIN”.💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥

      Für die Geimpften BEDEUTET das: 2 + AUFFRISCHUNGSIMPFUNG.

      DANN 3 WEITERE DOSEN💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥 FÜR OMICRON, FALLS ERFORDERLICH, BIS ZUR WEITEREN ANALYSE.💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥

      https://t.me/wahrheitstraeumer/12313

      • Und nach Omicron soll dann aber schluß mit der Pandemie sein.
        “Wir dürfen uns kein weiteres Jahr im Griff der Pandemie befinden.” meint Lauterbach. (Wo doch schon Drosten von bestimmt zehn Jahren sprach.)
        Die wollen einfach nur Druck machen : impfen impfen impfen bis alle an der Nadel hängen.

      • Und jedes Jahr 1 oder 2 neue Varianten. Die Firmensitz in Mannheim in der Straße “An der Goldgrube 12” hätte nicht besser gewählt werden können.

  1. Aus dem Irrenhaus:

    „Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, sich mit dem Schutz zu schützen, der die Geschützten nicht geschützt hat.“

    • Aus dem Irrenhaus trifft es nicht ANNÄHERND !!!!!

      WENN DAS NUR ANSATZWEISE STIMMT, WIRD DAS HIER GANZ ÜBEL !!!!

      Die Globalisierungsbolschewistische NWO BRiD-Regierung hat alles schon von langer Hand geplant..

      💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥
      Sie wollen die Impfgegner, die sich keine Experimentsubstanzen in ihren Körper spritzen lassen wollen, mit Waffengewalt zu diesem Genexperiment zwingen ‼️‼️‼️‼️💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥

      Wir haben vor diesen Szenarien seit Monaten gewarnt..

      https://corona-transition.org/in-deutschland-wird-die-operation-sunrise-vorbereitet-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700-9700

      In Deutschland wird die «Operation Sunrise» vorbereitet
      Dabei handelt es sich um ein Eskalationsszenario, bei dem die Bundeswehr die Fäden ziehen wird. Bis zu 40’000 Soldaten wurden angefordert, um das «Pandemiemanagement» im Griff zu behalten. Dem wurde bereits entsprochen.

      • Wolfgang

        Danke.

        Das wird auch so kommen .
        Ohne wenn und aber.

        Das teutonische Urgestein in Sachsen und Thüringen ist tagtäglich unterwegs .

        Die Polizei schafft das nicht mehr .

        Die noch friedlichen Proteste trotz Verbot ebben nicht ab.

        Diese Patrioten haben erkannt ,es geht um Ihre Vernichtung selbst .

      • @Wolfgang,

        die wollen noch viel mehr als das, die wollen Gottes Schöpfung beseitigen.
        Hier operiert Satan selbst. Unfassbar!

        Technokraten/Transhuman-Wissenschaftler definieren synthetische Biologie als „das Design neuartiger biologischer Komponenten und Systeme“ und „die Neugestaltung bestehender biologischer Systeme“. Das bedeutet KI-gestützte Gentechnik zur Schaffung neuer oder veränderter Lebensformen. Aus diesem Grund haben die Vereinten Nationen eine vollständige Kartierung der gesamten DNA auf der Erde gefordert, um sie als globale Allmende-Datenbank zu nutzen.
        Das Ergebnis wird die genetische Manipulation aller Lebewesen und die Erschaffung synthetischer DNA sein, die in der Natur derzeit nicht vorkommt.
        Bedenken Sie, dass genau dies bei mRNA- und DNA-Impfstoffen der Fall ist, die gentechnisch hergestellt werden, um Substanzen zu erzeugen, die in der Natur gar nicht vorkommen. Die Büchse der Pandora ist bereits geöffnet worden.

        https://uncutnews.ch/weltwirtschaftsforum-sieht-in-der-synthetischen-biologie-eine-kraft-die-lebende-systeme-neu-ordnet/

    • @Geheimrat,

      „Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, sich mit dem Schutz zu schützen, der die Geschützten nicht geschützt hat.“

      Oder – Impfpflicht für Geimpfte, weil sie den Impfschutz verlieren und Ungeimpfte anstecken können.

      Unser neuer Gesundheitsminister Lauterbach.

      Offensichtlicher kann man es nicht mehr ausdrücken.

      https://t.me/a_tiroler/2072

      @Herr Mannheimer,

      “Ein Dank an die furchtbare Macht der Internationalen Bankiers, wir haben die Christen in Kriege ohne Zahl gestürzt. Kriege haben einen speziellen Wert für die Juden, da die Christen einander umbringen und damit Platz für die Juden machen. Kriege sind die Ernte der Juden, die Jüdischen Banken verdienen sich fett an den Kriegen der Christen. Über 100 Millionen Christen wurden durch Kriege vom Planeten genommen, und das Ende ist noch nicht in Sicht”.

      Der größte Feind der Weißen ist der Weiße selbst.
      Der größte Feind der Deutschen ist der eigene deutsche Landsmann.

      Das eigene Volk ist ihnen egal, wogegen Fremde hoch willkommen sind.
      Eine Einstellung mit der man untergehen muß!
      Man sieht und merkt es heute wieder zuhauf wie Deutsche Deutsche treten und
      zum Untertanengeist zwingen, damit Fremde hier gut und gerne leben können.

      Die Grundlage für unseren Untergang legten schon unsere Vorfahren durch grenzenlosen Egoismus. Nicht die eigene Sippe war wichtig, sondern der Selbstverwirklichungsdrang jedes Einzelnen.
      Arminius wurde nicht von den Römern umgebracht, sondern aus den eigenen Reihen, weil man sich durch diesen Verrat Vorteile versprach und weil man ihm den Erfolg geneidet hat. Daran hat sich über die Jahrhunderte nichts geändert.

      Wer ließ die Juden und andere ins Land?
      Wer gab ihnen die Bürgerrechte?
      Wer ließ zu, daß sie unsere Namen annehmen konnten?

      Es waren unsere Leute und wir zahlen heute einen hohen Preis dafür!
      Meine Mutter sagte passend dazu:

      “Den Letzten beißen die Hunde!”

      Und das ist tatsächlich so. Wir bezahlen für den Egoismus, für die grenzenlose Arroganz und Ignoranz, für die Verantwortungslosigkeit, Gleichgültigkeit und Naivität, für unseren Unterwerfungsgeist und die Anpassung, für die Vernachlässigung an den Eigenen und die Bevorteilung von Fremden und dafür das wir diesen mehr Schutz gewähren als dem eigenen Volk. Wir haben selbst die Grube geschaufelt in die man uns jetzt hineinstößt und andere nutzen diese Chance.
      Wir haben nie gelernt Zusammenhalt zu üben, sowie das unter anderen Völkern üblich ist, wo zu allererst Volk und Familie zählt und nicht der Egoismus des Einzelnen. Unser Ego zurückzustellen, um der Sache wegen, daß ist das was uns fehlt und andere stark macht.
      Für die Sünden unserer Vorgänger und für unsere eigenen zahlen wir eine hohe Zeche.
      Wer sich selbst zur Schlachtung preis gibt, muß sich nicht wundern das er gefressen wird. Dort brauch man nichts mehr schönzureden!

      Das Ende ist in Sicht bei Menschen denen nur Selbstverwirklichung wichtig und der eigene Nächste ihnen gleichgültig ist, im Wege steht, oder gar bekämpft wird, so wie sich das seit Jahrzehnten in deutschen Familien, Freundeskreisen, bei Nachbarn und Arbeitskollegen, sowie in der Öffentlichkeit abspielt.
      Ein solches Volk muß verlieren und zwar Sack und Seele!
      Unsere Feinde machen nichts anderes als das sie uns selbst vorführen!
      Die meisten von diesen hiesigen Trotteln sind nur zu blöd das zu begreifen.
      Wichtig ist, daß man macht was gesagt wird!
      Eine gelebte Selbsterniedrigung wie es kaum noch zu überbieten und zu ertragen ist. Es ist mittlerweile schwer einem solchen Volk anzugehören. Man muß sich nicht mehr wundern, daß so viele das Land verlassen.
      Gleichzeitig ist es traurig mit ansehen zu müssen wie eine 1000 jährige Kultur zu Grunde geht, nicht wegen der Fremden unbedingt, sondern weil sich das eigene Volk nicht mehr dafür interessiert.
      Wir sind mittlerweile im 3. kathagischen Krieg angekommen, der sich vor unser aller Augen vollzieht.

      Nach dem ersten Krieg noch mächtig
      Nach dem zweiten noch bewohnbar.
      Nach dem dritten nicht mehr auffindbar.

      Der Masse der Deutschen ist dieses Land gleichgültig geworden und die Wenigen können es nicht mehr aufhalten. Es sind über 50 % und mehr durchgeimpft und ca. 4 Millionen haben protestiert, oder anderweitigen Widerstand geleistet.
      Der große Rest hat geschwiegen und gehorcht!

      Der größte Teil unseres Wissens ist verloren gegangen und unsere Jugend geht das alles nichts mehr an, sie marschiert im Gleichschritt in den eigenen Abgrund und merkt es nicht einmal. Wer so blind durch´s Leben geht, dem ist am Ende nicht mehr zu helfen.

      • Sie haben geschrieben , was ich schon lange Denke und am eigenen Leib erfahren konnte . ” Das Deutsche Volk – ist das Fähigste Volk des Planeten … sie sind zu allem Fähig ” Was wir ja gerade ”noch ” Erleben dürfen . Denn kein Volk in der Geschichte musste gegen eine Übermacht 50 – 1 Kämpfen . Doch kein Volk bekämpft sich innerlich so , wie die von Schuld – Kult zerfressenen Stämme der BRD . Sie werden die kommenden Jahre eine Reinigung durchlaufen , die den Spreu vom Samen trennt . Gesunde und denkende Menschen aus dem Volks Körper werden sich zusammen tun in Genossenschaften . Somit besteht Hoffnung für einen Neubeginn , nach 2000 Jahren Erfahrung ! Aber nur wenn sie es schaffen – die Kabale = Talmud los zu werden !!!

      • “Der größte Feind der Weißen ist der Weiße selbst.”:
        Nein, der größte Feind “der Weißen” hat nicht eine christliche Religion.

      • “Verkennt denn euer Vaterland, undeutsche Deutsche!
        Steht und gafft mit blöder Bewunderung großem Auge das Ausland an!
        Dem Fremden, den ihr vorzieht, kam’s nie ein, den Fremden vorzuziehen.
        Er haßt die Empfindung dieser Kriechsucht, verachtet euch!”
        -Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803)

  2. “Was die so genannte Sorge von Big Pharma… als eine weitere dreiste Lüge entlarvt, auf die leider die meisten Menschen wegen Unwissenheit, des Interesse und oft auch wegen Dummheit herein gefallen sind.”

    Ja, die meisten Deutschen glauben auch, dass im zweiten Weltkrieg in einer klapprigen Baracke mit Holztür Millionen Menschen vergast wurden. Sie glauben, dass wir aufgrund unserer “Geschichte” ewige Schuld auf uns geladen haben. Dass wir unsere Vernichtung durch “Flüchtlinge” beklatschen müssen. Dass “Gendern” normal sei usw.

    Ich denke aber, es handelt sich dabei um keine angeborene Dummheit oder schlichtes Desinteresse, sondern um konditionierte Reflexe durch jahrzehntelange Umerziehung zu braven BRD-Bürgern. Wir wurden zu anti-deutschen Materialisten erzogen, die ängstlich nur noch ihren eigenen Vorteil im Sinne haben und alles mitmachen, so lange man sie nur in Ruhe und ihnen ihre Habseligkeiten lässt.

    Aber das ist bald auch vorbei, wir können noch so brav alles mitmachen, wer nicht durch die Giftspritze stirbt, findet sich bald als armer Sklave im Weltkommunismus wieder. Und wer hats erfunden?

  3. Ist ja klar, dass Pfizer seine Mitarbeiter nicht zur Impfung zwingt. Die wissen was sich im Impfstoff befindet und die können ja keine Ausfälle in der Produktion brauchen…

  4. Für jene Zartbesaiteten für die eine Todesstrafe unter gar keinen Umständen infrage kommt, frage ich ob sie auch Stadien mit seinen 45 Millionen Toten oder mal Zeitung mit seinen 70 Millionen Toten von der Todesstrafe ausgenommen hätten.

    Heisst vermutlich:
    Für jene Zartbesaiteten für die eine Todesstrafe unter gar keinen Umständen infrage kommt, frage ich ob sie auch Stalin mit seinen 45 Millionen Toten oder Mao Tsetung mit seinen 70 Millionen Toten von der Todesstrafe ausgenommen hätten.

    Oder irre ich mich?

    • Diese Impferfinder und Bestrafung Nichtimpfer, schrecken vor keiner Todesstrafe zurück, vorallem, gegen Unschuldige! Denn Folge dieses Impfzwanges sind Todesfolgen von Geimpften.
      Also catch as catch can!

  5. Kadetten rücken vor
    “AfD bekommt Vorsitz im Innenausschuss
    Bei der Verteilung der wichtigen Posten der Ausschussvorsitzenden im Bundestag bahnt sich eine Überraschung an. Die Parlamentarischen Geschäftsführer der Bundestagsfraktionen haben sich darauf geeinigt, dass die AfD den Vorsitz im wichtigen Innenausschuss stellen soll. Der Ausschuss muss sich etwa mit dem Kampf gegen Rechtsextremismus oder den Sicherheitsbehörden beschäftigen. Die AfD bestätigte die Entscheidung am Dienstag. Sie soll neben dem Innenausschuss auch in den Ausschüssen für Gesundheit und Entwicklung den Vorsitz stellen. Welche Abgeordneten die Posten übernehmen, will die AfD am Freitag entscheiden. …”
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/bundestag-afd-bekommt-vorsitz-im-innenausschuss/ar-AARzsfy?ocid=msedgntp

  6. Polizist ohne Maske bezeichnet Maßnahmenkritiker als indirekte Mörder!

    Video: >https://www.youtube.com/watch?v=mnoO_bjw3oo
    Text: „…Gleichwohl entspricht das Gesagte nicht die Meinung der Polizeidirektion Dresden. …Der Bürger habe aber natürlich das Recht, Strafanzeige zu stellen. Der Polizeibeamte, der zumindest in der gezeigten Videosequenz trotz Aufforderung seine Personalien nicht nennt, sei dem Dienstherren bekannt. Ärger droht dem Beamten allerdings, weil er im „Kontakt mit dem Bürger“, keinen Mund-Nasen-Schutz trug. …”
    >https://politikstube.com/unfassbar-pirna-sachsen-polizist-zu-massnahmekritiker-sie-sind-ein-indirekter-moerder/
    *
    Getötete hatten ihr Menschenrecht verwirkt ?
    Täter: Ein übereifriger Polizist ohne Maske ?
    “Familie in Brandenburg getötet: Motiv war ein gefälschter Impfpass”
    “…Der Familienvater soll seine Frau, ebenfalls 40 Jahre alt, und seine drei Kinder im Alter von vier, acht und zehn Jahren getötet haben – man fand alle mit Schussverletzungen. Zunächst hieß es, sie wiesen Schuss- und Stichverletzungen auf. Das revidierte die Staatsanwaltschaft jetzt. Eine Schusswaffe fanden die Ermittler ebenfalls im Haus. Ob es sich dabei um die Waffe handelt, mit der geschossen wurde, sei derzeit aber noch offen. Die Obduktion der fünf Toten sollte einige Tage dauern.”
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/familie-in-brandenburg-getötet-motiv-war-ein-gefälschter-impfpass/ar-AARyRH9?ocid=msedgntp

    • Die abschließenden Erklärungen der Staatsanwaltschaft haben mir eindeutig zu lange gedauert.
      Eine erfahrene Mordkommission braucht keine tagelange Obduktion um Schuß- und Stichverletzungen zu unterscheiden. Das steht bei der ersten Inaugenscheinnahme des Tatortes fest.
      Es gab Stichverletzungen – Punkt !
      Der angebliche Täter (Vater) hat seine Frau und Kinder NICHT erstochen !
      Wenn er sie wegen diesem absurdem Grund getötet hätte, dann hätte er sie vergiftet, maximal erschossen.

      Es sei denn, wir haben es hier mit einer Messerfachkraft und einer Familie aus dem islamischen Umfeld zu tun. Das wäre etwas anderes.

      Angeblich soll ja auch ein Abschiedsbrief gefunden worden sein, aber die Ermittler rätseln immer noch über das Motiv, obwohl das Motiv ein gefälschter Impfausweis sein soll.

      Wieder mal komplett irre “Ermittlungen”.

  7. Wenn jeder Impfgegner Geld an die AfD spendet, kommen über 1.000.000.000 € (1 Milliarde €) zusammen. Die AfD hat schon mehrfach Klage gegen Corona-Beschränkungen erhoben. Selbst wenn Klagen nicht erfolgreich sind, muss man es doch versuchen. Falls eine (teilweise) Impfpflicht beschlossen wird, muss sofort Klage erhoben werden. Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

  8. Überall Tod-Feinde, der Widerstand ist komplett verwirrt, weiß gar nicht wo er anfangen soll. Ich sag’s Euch : Bei den Medien !
    Was da heute verstärkt aus der Glotze quoll, kann man nur noch als Überdosis Hass auf Ungestochene bezeichnen. Sogar die Sprechpuppengesichter werden puterrot und verzerren sich auf ganz unheimliche Weise.

    • Der Hinweis von Mona Lisa ist vollkommen richtig und alternativlos: Die Medien sind die wahren Todfeinde der Freiheit und der Deutschen. Seit 70 Jahren schreiben sie Deutsche zu Nazis und schieben, trotz unwiderlegbarer Beweise der Historiker, dass die Deutschen weder am ersten noch am Zweiten Weltkrieg schuldig waren, bis heute den Deutschen die Alleinschuld an den beiden Weltkriegen zu. Sie waren es auch, die die APO bei der Studentenrevolutionen 1968 hochgeschrieben haben, Sie waren es, die die Attentate der RAF mit wohlwollenden und verständnisvollen Kommentaren gleitet haben und sie waren es vor allem, die die Grünen an die Macht geschrieben haben.

      Ohne die aktive Unterstützung durch die Medien wäre Merkel niemals so lange Kanzleien gewesen bei all ihren dreisten Lügen, die sie von sich gegeben hatte, sondern wäre eben wegen dieser Lügen (2015 handelte es sich laut Merkel um” Asylanten und Kriegsflüchtlinge”) mit Schimpf und Schande aus dem Amt gejagt worden. Medien unterstützen die Islamisierung, verharmlosen sämtliche schweren Körperverletzungen, all die Gruppenvergewaltigungen durch Moslems an deutschen Frauen und selbst Kindern, und finden immer eine Entschuldigung bei den in die Zehntausenden gehenden Morde von Moslems gegenüber Biodeutschen. Medien machen und machten aus jedem Islamkritiker, so richtig und treffend seine Kritik auch sein mochte, einen Neonazi oder Ausländerhasser.

      Jetzt, angesichts der größte Bedrohung, der sich das deutsche Volk in seiner gesamten Geschichte jemals ausgesetzt sah, verschweigen Medien weitestgehend die mörderischen Folgen der Gen-Impfung durch die Pharmaindustrie, so wie sie auch kein Wort über jene Experten aus der Virologie verlieren wie Baghdi, Tenpenny oder den Abtrünnigen aus der Pharmaindustrie wie Michael Yeadon, der immerhin paar Jahre im Vorstand von Pfizer war und als Forschungschef von Pfizer fungiert. Allen diesen Kritikern gemeinsam ist, dass sie das genmanipulierte Anti-Coronaserum nicht als ein medizinisches Heilmittel, sondern als eine Biowaffe deklarieren, deren Sinn und Zweck die von der NWO geforderte massive De-Population der Menschheitsbevölkerung von derzeit 8 Milliarden auf 500 Millionen ist.

      Ich wiederhole: Die Medien sind die wahren Feinde Deutschlands. Der Großteil der politischen Redakteure besteht aus Hartchor Kommunisten. Mittels ihres Jobs bei den Medien können Sie ihre zersetzenden und kommunistischen Gedanken millionenfach pro Tag unter das Volk bringen. Medien haben einen weitaus größeren Einfluss als die Politik, und sie werden bei ihren Lügen und Geschichtsklitterungen wie etwa beim Beispiel “Spiegel”, von den Vertretern der Massenimpfung (Bill Gates) mit Millionengeldern bezahlt und haben mit der Annahme dieser großzügigen “Spenden” ihre ganze journalistische Objektivität aufgegeben.

      Deswegen ist es meine dringende Empfehlung, dass sich weite Teile des Widerstands mit klugen und durchdachten Maßnahmen bei ihren Demonstrationen vor allem die Medien vornehmen. Sinnvoll ist das Aufzeigen von Lügen der Medien und gleichzeitig die Richtigstellung der Lüge auf großen Plakaten, dieser wohl vorne als auch hinten bedruckt sind. Die Plakataufschriften müssen kurz und aussagekräftig gehalten werden . Erwiesenermaßen werden lange Sätze auf Widerstandsplakaten nicht gelesen. Kurz und prägnant die Lügen, kurz und prägnant Land die Entgegnung zu den Lügen. Dabei niemals vergessen, von wem diese Lüge verbreitet wurde. Da reicht ein einziges Wort wie zum Beispiel “Spiegel”, “Süddeutsche Zeitung”, “die Zeit”…

      • Die Lügenpresse ist das Orchester nach deren ausgesuchten Stücken die Gesellschaft tanzt. So laut und durchdringend, dass sogar Regierungen mittanzen müssen.
        Bisher hat es noch keine nennenswerte Besuche vor den Verlagshäusern gegeben.
        Aber dort sitzen die Tentakel des Teufels.
        Dummerweise sind seine größten Sprachorgane im deutschen Westen angesiedelt, weswegen die tapferen Sachsen auch erstmal eine Tagesreise absolvieren müssten.
        Unser aller Fokus muss auf die Mainstreammedien gerichtet sein, denn sie sind der Auslöser für so ziemlich alles was uns fix und fertig macht.
        Und damit meine ich nicht den kleinen irren Journalisten, auch nicht den TV-Sprecher, sondern die für jeden veröffentlichten Inhalt verantwortlichen Redakteure. Das sind unsere direkten Ansprechpartner ! … bevor wir mit deren Obergurus im dunklen Hintergrund sprechen.

      • Völlig richtig. Die Massenmedien müssen quasi totdemonstriert werden. Die Journalisten müssen Angst haben, ihre Lügenpressehäuser zu betreten oder zu verlassen. Es müssen täglich vor den wichtigsten deutschen Massenmedien Demonstrationen stattfinden, und diese müssen absolut friedlich verlaufen.

        Denn die Teufel in den Redaktionen warten mit ihren Kameras nur auf Bilder, wo ein einziger Demonstrant mit unfriedlichen Mitteln gegen diese Teufelsbrut vorgeht. Natürlich ist man nicht davor geschützt, das seitens der Medien und der mit ihnen zusammenarbeitenden Verfassungsschutzbehörden trainierte Provokateure unter die Demonstranten gemischt werden. Diese Provokateure müssen von den Demonstranten eingekreist und der Polizei übergeben werden. Das ist schon mal ein erster Schritt, um die wahre Identität solcher Provokateure bloßzustellen.

      • Ein Vorschlag wäre auch, die Zwangsbespassungssteuer -GEZ – nicht mehr zu überweisen, sondern als Übergabeeinschreiben in B A R an die Sender zu schicken, denn die können damit nichts anfangen, weil sie auf bargeldlosen Zahlungsverkehr umgestellt haben. Wenn mehr als 100 000 Haushalte solche Aktionen pro Quartal für ein Jahr durchhalten, haben die Staatsfunkanstalten wahrscheinlich ein großes Problem … es sei Ihnen gegönnt

      • Völlig richtig!!! Es heißt, dass die Massenmedien die vierte Macht im Staat sind. Sie sind aber in Wirklichkeit die ERSTE Macht! Die Idee mit den Protesten vor Zeitungsverlagen und Rundfunkanstalten hatte ich auch selber schon. Sinnvoll sind dort Spontandemos.

        https://www.refrago.de/was-ist-eine-spontandemo/

        Ich habe früher auch beim Honigmann geschrieben. Das war ein sehr interessanter Blog. Der Blogbetreiber selber hat aber leider auch viel esoterischen Blödsinn von sich gegeben, z. B. die Sonne sei in Wirklichkeit kalt oder es gebe keine Schwerkraft und wir würden nur mit Druck auf die Erde gepresst usw. Da schätze ich Herr Mannheimer für seinen Realitätssinn!

      • Passend zum Thema Medien, wurden in Berlin mehrere Journalien von “Rechtsextremisten” angegriffen :

        https://www.tagesspiegel.de/berlin/querdenker-demo-in-berlin-mehrere-journalisten-von-rechtsextremisten-angegriffen/27863198.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

        Tja, sowas kommt von sowas !
        Nicht alle Menschen sind Journalisten und nicht alle Nichtjournalisten werden für ihre Meinung und Politikwünsche bezahlt und ausreichend in die Landesentwicklung eingebunden.

        Ausgereifte Ignoranz, Demütigung und Kriminalisierung lässt irgendwann keinen Raum mehr für Kommunikation. Dem Gewaltfreien bleibt nur noch die Gewalt.

        Besonders dem, der in seiner eigenen Heimat weniger zu meinen und zu sagen hat als alle anderen Gruppierungen die als Fremde von seiner Leistung leben.

      • M. M. nach völlig zutreffend dieser Kommwntar! 👏👏👏

        Wir haben in der BRD aber Presse- und Meinungsfreiheit! M. M. nach können linke (und rechte) Medien schreiben, was sie wollen.

        Man muss unseren Landsleuten aber durchweg eine fehlende Medienkompetenz attestieren!

      • “Wir haben in der BRD aber Presse- und Meinungsfreiheit! M. M. nach können linke (und rechte) Medien schreiben, was sie wollen.”

        Das ist ein Irrtum. Es gibt einen Artikel im Grundgesetz, der den Medien bei Missbrauch Ihrer Pressefreiheit mit deren Verbot droht. Kaum ein Mensch kennt diesen Artikel, und ich kenne auch keinen einzigen Beitrag eines einer Zeitung oder eines Politikers, der diesen Artikel jemals thematisiert hat. Warum, ist klar: Geht es nach dem Grundgesetz, müßten 90 Prozent aller Medien längst verboten sein. Womit die kriminellen Altparteien ihre wichtigste Macht verloren hätten.

        Art 18 GG

        “Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit (Artikel 5 Abs. 1), die Lehrfreiheit (Artikel 5 Abs. 3), die Versammlungsfreiheit (Artikel 8), die Vereinigungsfreiheit (Artikel 9), das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis (Artikel 10), das Eigentum (Artikel 14) oder das Asylrecht (Artikel 16a) zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte. Die Verwirkung und ihr Ausmaß werden durch das Bundesverfassungsgericht ausgesprochen.”

        Nicht einmal die Bundeszentrale für politische Bildung hat in Ihrem Artikel von 31.5.2012 mit dem hochtrabenden Titel “Rechtliche Rahmenbedingungen der Medien” diese Einschränkung der Medien, was ihre Meinungsäußerung anbelangt, auch nur mit einem einzigen Wort erwähnt. https://www.bpb.de/politik/grundfragen/deutsche-verhaeltnisse-eine-sozialkunde/139159/rechtliche-rahmenbedingungen
        Wenn es über Meinungsfreiheit von Medien geht, so wird ausschließlich über Art. 5 Grundgesetz geschrieben, in dem es heißt:

        “Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.”

        Wobei auch dieser Artikel schon lange nicht mehr der Wirklichkeit entspricht. Denn unter dem ersten einleitenden Wort “Jeder” Werden inzwischen nur die etablierten Medien gemeint. Normale Menschen, die ihre Meinung in Wort, Schrift und Bild in den alternativen Medien gemäß dieses Grundgesetzartikels verbreiten, sind grundsätzlich bei nichtkonformen Äußerungen von einer Verfolgung durch den Start und die Justiz bedroht.

    • ‘Es ist dem J.tum gelungen, durch unermüdliche Beeinflussung der öffentlichen Meinung den Antisemitismus als etwas vor Gott und Menschen Verwerfliches hinzustellen, und so ist jeder, der sich zu ihm bekennt, a priori verdammt. Mit der Sozialdemokratie, die doch moralisch sicher tiefer steht, denn sie bekämpft die eigenen Volksgenossen viel bösartiger wir die fremde Rasse, kokettiert man …’ aus Adolf Bartels-Heine-Genossen (1907, 152 Seiten) https://archive.org/details/heinegenossenzu00bartgoog

    • ‘Welches Interesse hat nun das J.tum an der Monopolisierung der deutschen Presse? Treffend wird diese Frage durch einen Ausspruch beantwortet, den Moses Montefiore (Blumenberg) 1840 auf dem Sanhedrin zu Krakau getan haben soll:”Solange wir nicht die Zeitungen der ganzen Welt in Händen haben, um die Völker zu täuschen und zu betäuben, bleibt unsere Herrschaft ein Hirngespinst!”‘ gesehen in Theodor Fritsch-Der J. Zeitungs-Polyp https://archive.org/details/Fritsch-Theodor-Hammer-Schriften-Nr.-28

    • “Doch ausgerechnet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland, ist in Sachen Hygieneregeln nicht von denen zu unterscheiden, die zuletzt” . . .

      Das hier passt besser :

      “Doch ausgerechnet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Staatsoberhaupt der DDR 2.0 , ist in Sachen Hygieneregeln nicht
      von denen zu unterscheiden, die zuletzt” . . .

      @ Mona Lisa

      Das ist keine Polizei , das sind auch keine Polizisten !
      DAS SIND SCHWERVERBRECHER ! ! ! !

      • Steinmeier kennt nur noch ein Thema : Die Ungeimpften !
        Keine Ansprache ohne Ungeimpfte.
        Der könnte auch einen Votrag über Sonne, Mond und Sterne halten, die Ungeimpften würden gebührend erwähnt.
        Der Mann ist regelrecht besessen von den Ungeimpften !

    • Werte Mona Lisa, hier möchte ich aber einwenden, dass dieser Mann schon immer irgendwie indoktriniert gewesen sein muss. Da fehlt es am morgendlichen Durchblick.

  9. ABO – Antigen – Antikörper u. a.
    “…Antikörper (auch diese Blut-Antikörper) sind dazu da, den Körper zu schützen.
    Daher sind sie gegenüber den eigenen Antigenen (bzw. den Roten Blutkörperchen,
    die sie tragen) tolerant. Gegenüber fremden Erythrozyten-Antigenen reagieren
    sie mit Verklumpung (Agglutination -> Hämagglutination = Verklumpung des Blutes, welche i.d.R. tödlich endet). …”
    >https://www.privatschulhaus.de/wp-content/uploads/2016/12/Blut_Lerninfo_06_Blutgruppen_20161121.pdf
    *
    “Ein Bestattungsunternehmer namens John vom Milton Keynes Funeral Home in Großbritannien hat die Welt per Video gewarnt, dass die COVID-19-“Jabs” das Immunsystem zerstören und Menschen an Erkältung, Grippe, Blutgerinnseln, Herzinfarkten und Schlaganfällen sterben lassen.

    Er sagt, er habe mehr Leichen gesehen, bei denen die Todesursache Herzinfarkte waren, als er jemals zuvor in seinen 14 Jahren als Bestattungsunternehmen gesehen hat.

    Das Schlimmste von allem ist, dass er sagt, dass die Leute sich weigern anzuerkennen, dass es die COVID-Impfung war, die ihnen das angetan hat; Sie denken, dass sie an COVID erkrankt sind, und sie wollen tatsächlich einen weiteren Jab. …”
    Video hierzu vom 6. Dezember 2021 im Link anbei:
    >https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/funeral-director-says-covid-19-jabs-killing-everyone-destroying-immune-systems

    • Honigmann sah in Putin den Erlöser, wie viele in Trump den Erlöser sehen.
      Lästiges wird beidseitig ausgeliefert und abgeschossen.
      Steve Bannon:
      -ehemaliger Berater Donald Trumps,
      -Ex-Chef von Breitbart News,
      -Anhänger von Russland-Dugin (Eurasien-Hippi), autoritärer Führungsstil,
      -AfD-Vortragsredner in der Schweiz mit
      -angebundenen Schäfchenmotiven-Zeichner mit Ziel: Wähler an die Urne
      *
      Trump ist überzeugt, dass seine Anhänger mit ihm an der Spitze,
      sich wie Motten an das Licht angezogen fühlen und somit mit ihm seinen
      von ihm selbst vertraglich festgelegten Impfstoff frohlockend
      schon längst angenommen hätten.
      >https://www.youtube.com/watch?v=QlBTKmVVOOQ

      Angetan von dieser Überlegung, dürfte auch die Vorsitzeinigung
      Richtung AfD zustande gekommen sein, wo viele Impfverweigerer vermutet werden.
      Man bedenke dabei, dass die AfD bislang zudem ein russisch-affines
      Gebaren an den Tag legte, welches eher den autoritären Adel vertritt
      und sich selbst.

      Die große Frage: Beinhaltet der Vorsitz ein Votum-Recht zur Impf-Pflicht?

      Alice Weidel, Beatrix von Storch (Oldenburger Linie)
      verkaufen sich beide als “Genesene”.
      Schachtschneider, ungeimpft; Die Impfpflicht hebelt die Menschenwürde aus.

      Wie würde die AfD den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichtes
      aus der Adelshochburg Heidelberg stammend absetzen wollen, welcher sich in seinem Amte mit Merkel dem großen Fressen hingab und seine CDU-Mitgliedschaft ad acta gelegt haben wolle.

      “Pressekonferenz von Tino Chrupalla und Alice Weidel zur geplanten Impfpflicht! – AfD-Fraktion”
      Alice Weidel: Jeder soll selbst entscheiden; zudem besteht FDP-Wahlbetrug
      Schachtschneider: Die Würde des Menschen ist unantastbar, Klageerfolg?;

      Schachtschneider ab Minute 1:01:20
      “In der Berliner Regelung übertragen ja die Verantwortung, ob G2 oder G3 angewendet wird, den Verantwortlichen der Unternehmen. Das sind weitgehend Private. Die entscheiden, ob Grundrechte bis hin zur Menschenwürde verletzt werden oder nicht.

      !!! Das ist nicht der Staat, sondern Berliner Unternehmen !!!

      Die Würde wird hier angetastet.
      Die ganze Bevölkerung wird dessen verdächtigt Gefährder zu sein,
      Störer zu sein und damit verantwortlich zu sein, für das was geschieht.
      Das heißt, die Menschenwürde wurde verletzt. Da wird geboren ohne irgend eine Schuld, ohne Störer zu sein, als ein Mensch, der alle Rechte hat.
      Und deswegen ist dieses große Prinzip hier involviert. …
      Not kennt kein Gebot, ist ja ein Sprichwort, aber dann hebeln wir,
      wenn wir diesen Satz anwenden, unser ganzes Recht aus, das GG. …”

      Der Nürnberger Kodex, den von der Leyen abzuschaffen gedenkt,
      wird in der Pressekonferenz nicht angesprochen.
      >https://www.youtube.com/watch?v=NoznB1GYxYw

    • In Ergänzung zum Antigen
      Was schon immer fraglich war – Eine Impfe für alle Blutgruppen
      (vgl. >https://www.privatschulhaus.de/wp-content/uploads/2016/12/Blut_Lerninfo_06_Blutgruppen_20161121.pdf)

      Stöcker, ein Mikrobiologe bei PEI, vermarktet separat als Unternehmer eigenentwickelten Impfstoff. Die „Trägerraken“, womit das Antigen eingeschleust wird, scheinen auch hier aus den gleichen Materialen zu bestehen, welche wie gehabt, aber ebenso verstärkt,
      meist Langzeitschäden verursachen.
      Dem Artikel-Kommentar:
      >https://www.pharmazeutische-zeitung.de/was-ist-dran-am-antigen-impfstoff-124242/seite/2/
      darf die zugelassene Impfe (u. a. mRNA) in Kontrast gestellt werden.
      Diese habe
      -toxikologische Untersuchungen hinter sich,
      -das eingefügte Antigen die klinischen Phasen-Tests I bis III überstanden,
      -Antikörper nachgewiesen, die als neutralisierende Antikörper wirken und
      -mit diesem Antigen eine schützende Immunantwort, die Immunisierung entfalte
      gegenüber der eigenen, die es wohl auszuschalten gilt.
      Da die Blutgruppe 0 über keine Antigene verfügt, sondern gleich
      die Fresszellen zugreifen, dürften es nur bei dieser Blutgruppe
      „Neuzugänge“ schwer haben, also die Impfe wenig Schaden anrichten.

      Viele Gläubige wissen: „Das Leben ist im Blut“ und bei Humbug damit
      passiert das, bildhaft ausgedrückt:
      „Der Eimer zerfalle an der Quelle”, 3. Mose 17:11
      >https://bibeltext.com/leviticus/17-11.htm

      Das eingefügtes Antigen „für alle Blutgruppen”? entfaltet sich,
      setzt das eigene Immunsystem außer Kraft,
      indem diese “Trägerraketen” des Impfmaterials Neurobahnen lähmt,
      damit sich das gezüchtete Antigen ausbreiten kann, was
      sich dann “schützende Immunantwort“ nennt, aber
      Gott sei es gedankt, nach 1/2 Jahr durch den Anus abgeschossen wird.
      Welche Restbestandteile sich im Nebel verstecken und Schaden anrichten ist unklar.
      Antigen EMA ./. Antigen Stöcker (Mikrobiologe bei PEI)
      Killer-Transportmittel bei beiden identisch ?
      >https://www.pharmazeutische-zeitung.de/was-ist-dran-am-antigen-impfstoff-124242/seite/2/

      • Frido, fragen Sie sie, wieviele Geimpfte und Ungeimpfte es dort gibt;
        wäre als direkter Beweis interessant. Danke.

      • Andrea – sie arbeitet als MTA im Labor und hat keinen Patientenkontakt.
        In der Lokalzeitung wurde aber auch von vielen Patienten in der Kardiologie berichtet, sagte mir heute ein Bekannter.
        Wenn die letzte Impfung 5 oder 6 Monate zurückliegt gilt man ja als ungeimpft, und wenn die Booster-Impfung noch keine 2 Wochen zurückliegt ebenso. Auf solche Angaben kann man sich schon lange nicht mehr verlassen. Und nirgends wird man die Probleme auf die Impfung zurückführen, auch nicht in den Krankenhäusern.

  10. Sehr geehrter Herr Mannheimer

    Ich wünsche Ihnen alles edenkliche und möglichen Besserungen zu Ihrer Gesundheit.

    Der HONIGMANN hat sich in seiner letzten Schaffensperiode von der MODERATION VERABSCHIEDET .

    Er hat erkannt, das die Mehrheit der Kommentatoren aus seiner Sicht den Wahrheitskonflikt selbständig lösen, im Kommentarbereich .

    Und so ist es auch geschehen .

    WENN SICH NICHTS ÄNDERT , DANN ÄNDERT SICH NICHTS !

      • Und wer soll dann die ganzen U-Boote kontrollieren ?
        Das hatten wir doch schon alles.
        Beinah ein Bibelblog, beinah ein Reichsbürgerblog, beinah ein Esoterikblog, beinah ein Fakenewsblog.
        Wollen Sie nach Ihrer Genesung von vorne beginnen ?
        In Zeiten von Propagandaschlachten kommt ein Rückzug einem Blog-Selbstmord gleich.

        Falls Sie sich vernunftwidrig zum Rückzug entschließen, sagen Sie mir bitte direkt bescheid. Dann brauch ich mich nicht aufzureiben, bis ich von selbst drauf komme, dass der Blog ein offenes Scheunentor ist. Ich kann es mir nicht leisten, hier meine Nervenreste zu verschleudern.

      • Genau das sind auch meine Bedenken. Ich kann mir beim Honigmann nicht vorstellen, dass es dort keine U-Boote gegeben hat, keine Faktenverdreher, keine Reichsbürger, keine Esoteriker und ähnliche aktiven Feinde, die selbst den besten seriösen Blog in den Tod kommentieren können. Was im übrigen bereits schon mehrfach vorgekommen ist und die Blogbetreiber gezwungen hat, ihren Blog einzustellen. Ich werde also an meiner Moderation nichts ändern, weil jede Änderung Mann Blog zu einem offenen Scheunentor für das ganze widerliche Geschmeiß machen würde, welches den Tod Deutschlands herbeisehnt.

      • Mona Lisa

        Die ganzen U Boote kontrollieren die Kommentatoren , und das funktioniert!

        MM. Das ist richtig, was Sie über die U-Boote sagen, aber das funktioniert nicht auf meinem Blog. Ich habe mindestens 200 U-Boot Angriffe erfolgreich abgewehrt und kann behaupten, dass mein Kommentarbereich relativ frei von U-Booten ist. Ob er gänzlich frei ist, das kann ich natürlich nicht wissen.

        Aber sobald ich anhand klarer Erkennungsmerkmale für U-Boote erkenne, dass sich ein Kommentator tatsächlich als U-Boot betätigt, dann ist er schneller weg als er auf drei zählen kann.

      • Danke, das beruhigt mich ungemein.

        Lieber lasse ich mich moderieren, und lieber würde ich mich sogar sperren lassen oder eben selbst verduften, als mich noch mal über Monate und Jahre hinweg mit diversem Gesindel und Schwurblern aller Art auseinanderzusetzen.
        Für sowas fehlt mir absolut die Kraft !

        In Anbetracht Ihrer derzeit schmerzgeplagten Lage, kann ich natürlich verstehn, dass man nach Auszeit, Pausen und Erholung sucht.
        Der bis jetzt bestgemachte Vorschlag, scheint mir eine Reduktion auf zwei bis drei Artikel pro Woche zu sein. Den Rest der zur Verfügung stehenden Zeit geht für die Moderation und Kommentarbeantwortung drauf. Ansonsten müssen Sie aber vor allem gesund werden.

        Da Sie eh nicht gänzlich abschalten können und Ihr Blog so viele Jahre Aufbauarbeit kostete, scheint mir dies ein guter Kompromiss zu sein.

    • Deshalb ist der Honigmann auch in den Knast gewandert. Weil sich so holocaust-leugner ungestört bei ihm breitmachen konnten.
      Ich würde davon abraten, irgendwas im Internet unkotrolliert laufen zu lassen, man hat dann sofort diverse “Dienste” mit Haß, Hetze und Häme sowie andere Straftäter, die sich unbehindert im Kommentarbereich tummeln können. Die entsprechenden blogs / webseiten werden dann natürlich geschlossen.
      Ich habe das damals beim Honigmann mit erlebt, das war tragisch.

      • Deshalb ist der Honigmann “in den Knast gewandert” schreiben Sie. Das ist schon sehr sallop ausgedrückt ! Er ist dort auch gestorben. Sie scheinen sich nicht daran zu stören…; es war nicht nur tragisch, es wahr mehr: ein Verbrechen.
        Er war ein Aufklärer, leider war seine Webseite nicht auf einem Surver in USA oder in einem Land wo Geschichtsforschung nicht verboten ist was den WK ll betrifft. Somit wurde er belangt.

        MM besteht auf “Sie” und das ist gut so, es reduziert schlechtes Reden. Hetze und Häme habe ich noch nicht gesehen auf diesem Blog. Mit dem Wort Hass sollte man auch vorsichtig umgehen. Meistens ist es nur Ungerechtigkeit gegen die sich diese Menschen wehren.
        Die Sprach-Demagogen die überall zu finden sind, benützen das Wort Hass sehr viel um von der Wahrheit abzulenken. Dies Sprach-Verunstaltungen die von Behörden, Stadtverwaltungen, usw. in den letzen Jahren angeordnet wurden sind auch ein bevormundendes Unding. Ich glaube es löst sich wieder auf und verschwindet mit der Zeit.

      • Waldgängering

        Das kritische Problem , der Honigmann hat sich von diesen Kommentaren her nicht distanziert .

        Aber jedes Mal warten 4 bis 6 Stunden auf die Freischaltung eines Kommentars ,das kann es auch nicht sein .

      • @Teutoburger Wald

        Was hier sein kann und was nicht, bestimmt der Blogmaster.
        Niemandem wird die Freiheit genommen einen eigenen Blog zu starten.
        Dort kann er sich dann nach Belieben selbst als Blogmaster ausprobieren.

        Sie möchten hier gerne Ihre freien Regeln durchsetzen ?
        Darf man mal fragen zu welchem Zweck ?

        Dass bestimmte ideologische Gruppen den MM-Blog mit vermeintlich eigenen Überzeugungen fluteten, hatten wir schon.

        Ihnen fehlt der Honigmann-Blog ?
        Dann gründen Sie ihn doch neu mit 2.0 !

      • @ Waldgängerin: etwas leugnen kann man nur, wenn es auch passiert ist. Herr Mannheimer klärt hier regelmäßig selbst über die Geschichtslügen auf. Ist er dann nicht auch in Ihren Augen so ein Leugner? Etwas anderes (was ich aber aus Ihrer Formulierung nicht herauslesen kann) wäre es, u.U. trotz des Wissens um die historische Wahrheit einen vorsichtigen Umgang damit zu pflegen. Aber da wie gesagt der Blogbetreiber selbst hier so erfrischend offen darüber schreibt… Aus meiner Sicht wird es im übrigen wenig bringen, allein gegen das Corona-Unrechtssystem zu kämpfen, ohne die jüdisch-freimaurerischen Hintergründe offenzulegen, was Herr Mannheimer ja auch tut! Daher verstehe ich Ihren Kommentar nicht.

  11. Sie Herr Mannheimer haben unglaublich viel Erfahrung und sehr viel gelesen und geschrieben.
    Also löschen Sie doch die vielen U-Boote einfach kommentarlos. Die sind täglich
    auf dem Blog zu finden. Und wenn sie reklamieren, dann auch sogleich löschen. Teilweise sind es auch profesionelle, bezahlte Trolls, auch aus semitischen Kreisen und Geheimmdienstkreise.

    Menschen mit Bibelhintergrund, Reichsbürgerhintergrund, Esoterikhintergrund, usw. sollte man nicht grundsätzlich ausschliessen. Es sind auch Menschen und wir haben freie Meinung. Das gilt für alle. Und wenn es zuviel wird dann einfach löschen.

    Und dass die Medien die Hauptlügen unterstützen und verbreiten ist bekannt. Weniger bekannt ist, dass diese zum grossen Teil verbunden sind und den gleichen jüdischen Medienkonglomeraten gehören und das seit langem auf der ganzen Welt. Wie auch bei den Nachrichtenagenturen.

    • Ich bin da Ihrer Meinung, Heinz.
      Bibelausleger, Reichsbürger und Esoteriker auszugrenzen, heisst m.E., solche, die von „unserem“ Weg abgekommen sind, von der Rückkehr auf diesen Weg abzuhalten.
      Sie, Herr Mannheimer können nicht die deutsche Geschichte richtigstellen und sich dann wundern, wenn manche übereifrig und ungeduldig werden, nicht wahr?

      Und von den österreichischen Demonstranten Gewalt zu verlangen, halte ich nicht für richtig.
      Immerhin tut es den Leuten dort schon ziemlich weh, sonst würden sie sich nicht schon allwöchentlich zu riesigen Demonstrationen versammeln. Die Franzosen, Italiener usw machen das schon länger durch.
      Wenn dann die Schweizer doch noch aufwachen und es den Deutschen endlich mehrheitlich ans Eingemachte geht, dann kann was erreicht werden.
      Sofern dazu dann noch die Zeit ist, und nicht woanders zur Ablenkung ein Brand entfacht wird.

      Übrigens, gestern Abend noch kurz bei „Willkommen Österreich“ im orf reingeschaut.
      Am Anfang habens den speziellen Händedruck(!?!) vom Nehammer mit einem seiner Zeloten ein paar Mal gezeigt, aber dran vorbei kommentiert, so nach dem Motto: „Geh Leutln, do schauts her! Alles kloa?“
      Leider gibt’s das nicht auf youtube, jedenfalls bis jetzt nicht.
      Wer die Möglichkeit hat, das nachträglich anzuschauen, bitte unbedingt machen!
      Als der Grissemann anschliessend über die geistige Elite des Landes herzog, also die Aufrechten und Wachen, hab ich den Stecker gezogen. Somit auch für mich als Seltenseher: Alles klar!

    • Ich bin da Ihrer Meinung, Heinz.
      Bibelausleger, Reichsbürger und Esoteriker auszugrenzen, heisst m.E., solche, die von „unserem“ Weg abgekommen sind, von der Rückkehr auf diesen Weg abzuhalten.
      Sie, Herr Mannheimer können nicht die deutsche Geschichte richtigstellen und sich dann wundern, wenn manche übereifrig und ungeduldig werden, nicht wahr?

      Und von den österreichischen Demonstranten Gewalt zu verlangen, halte ich nicht für richtig.
      Immerhin tut es den Leuten dort schon ziemlich weh, sonst würden sie sich nicht schon allwöchentlich zu riesigen Demonstrationen versammeln. Die Franzosen, Italiener usw machen das schon länger durch.
      Wenn dann die Schweizer doch noch aufwachen und es den Deutschen endlich mehrheitlich ans Eingemachte geht, dann kann was erreicht werden.
      Sofern dazu dann noch die Zeit ist, und nicht woanders zur Ablenkung ein Brand entfacht wird.

      Übrigens, gestern Abend noch kurz bei „Willkommen Österreich“ im orf reingeschaut.
      Am Anfang habens den speziellen Händedruck(!?!) vom Nehammer mit einem seiner Zeloten ein paar Mal gezeigt, aber dran vorbei kommentiert, so nach dem Motto: „Geh Leutln, do schauts her! Alles kloa?“
      Leider gibt’s das nicht auf youtube, jedenfalls bis jetzt nicht.
      Wer die Möglichkeit hat, das nachträglich anzuschauen, bitte unbedingt machen!
      Als der Grissemann anschliessend über die geistige Elite des Landes herzog, also die Aufrechten und Wachen, hab ich den Stecker gezogen. Somit auch für mich als Seltenseher: Alles klar!

      (Ein zweites Mal gesandt, habe unten meine Mailadresse zuerst falsch geschrieben, sorry.

      • Sie werden es selbst noch erleben: Der jetzige und politische Zustand in Europa wird nur durch Gewalt gelöst werden können.

        Die andere Seite, die Regierung, setzt schon seit Jahrzehnten brutale Polizei und richterliche Gewalt gegen ihr eigenes Volk ein. Aus der Ansicht mit aller größten Erfolg.

      • “Sie werden es selbst noch erleben: Der jetzige und politische Zustand in Europa wird nur durch Gewalt gelöst werden können. ”

        Das sehe ich komplett genauso Herr Mannheimer! Und aus meiner Sicht kann von Seiten der Völker dabei ein vollkommen legitimes Widerstandsrecht auch mit Gewalt ausgeübt werden, denn wie sollen wir sonst endlich wieder die Kontrolle über unser Leben zurück gewinnen? Die Alternative wäre doch, dass wir uns gehorsam in die Schlange zur Giftspritze einreihen.

        Scholz hat es doch gesagt. Es gibt für sie keine roten Linien mehr. Es wird alles getan, was notwendig ist. Wo war da der Aufschrei?

        Natürlich sollten wir auch, wo möglich, vorsichtig sein und nicht ins offene Messer rennen. Aber ohne Risiko, ohne Gefahren wie Gefängnis oder schlimmeres auf uns zu nehmen, wird sich nichts mehr ändern lassen und die Schlinge zieht sich immer weiter zu.

    • Menschen mit Bibelhintergrund, Reichsbürgerhintergrund, Esoterikhintergrund, usw. sollte man nicht grundsätzlich ausschliessen. Es sind auch Menschen und wir haben freie Meinung. Das gilt für alle. Und wenn es zuviel wird dann einfach löschen.

      Wie Sie sicherlich wissen, schließe ich Menschen mit einer religiösen Einstellung absolut nicht aus. Ich werde nur dann aktiv, wenn diese Einstellung in Richtung der Missionierung meiner Leser geht. Dann ist bei mir Schluss. Und das ist meistens zu sehen bei dem Reichsbürgern und Esoterikern, auch bei vielen Gläubigen.

      Wer zu seinem Glauben steht und schreibt, wie im dieser über diese Note hilft, der hat mit mir kein Problem.

  12. Noch eine Frage, nur interessehalber. Ich bin nicht laufend hier.
    Sie verstehen unter U-Boote aber nicht die Leser, die nicht bis selten kommentieren?

    • Natürlich nicht. U-Boote sind Gläser, die sich mit anfänglich akzeptablen Kommentaren in meinen Block einschleichen, dann aber alles tun um die Kommentatoren zu spalten, die Informationen auf dem Blog ohne gegenbeweise infrage zu stellen und anderweitig ihr Unwesen treiben. Sie sind entweder private Gesinnungstäter oder in vielen Fällen von Annette Kahane oder bertelsmann für diese Arbeit ausgebildet, und werden für ihre zersetzungs Arbeiten an den Blogs bezahlt. U-Boote haben die Aufgabe, einen politisch für das System gefährlichen Blog zu destabilisieren und am Ende zu ruinieren.

      • Werter Karlotto und Werter Michael Mannheimer.

        Wir sind im Krieg mit der Kabale und deren Kollaborateuren der Politik Marionetten, der Standardmedien, der staatlichen Strukturen, Instituten, einschlägiger NGOs, VIPs und so weiter.

        Ich verstehe mich auch als Wächter im Ausguck, am Tiefensonar, um feindliche U-Boote aufzuspüren und dem Käpten zu melden, auf daß er einen Torpedo losschickt um es zu vernichten!

        Ich meine damit, daß wir alle aufpassen müssen solche Saboteure und Spalter rechtzeitig zu erkennen und auszuschalten.

        Wir können diese Aufgabe nicht allein Herrn Mannheimer überlassen!
        lg.

      • MSC

        Die subtilsten erkennt man erst, wenn es fast schon zu spät ist.
        Bis dahin wird ein Blog mit freizügigster Moderation erst von Einzelnen, später von ganzen Gruppen einseitiger Ideologen übernommen, ohne das der Blogbetreiber noch eine Chance hätte. Denn löscht er sie, ist sein Blog so gut wie leer.

        Ich hab das bei der Neopresse und beim Contra Magazin erlebt. Das war zum Schuß ein einziges Desaster und die Blogbetreiber haben sich bis heute nicht davon erholt.

        MM hat klare Vorstellungen von seinem Blogangebot mit Kommentarfunktion. Auf gar keinen Fall sollte er sich von moralisierenden Unterminierungsversuchen beeindrucken lassen.

  13. Hier am Krankenhaus haben sie jetzt wieder einen Test-Container aufgestellt, damit die Testwilligen nicht mehr an der Krankenhaus-Rezeption fragen und eventuell Viren hineinschleppen. Und jetzt kommt’s: Geimpftes Personal darf sich während der Arbeitszeit im Haus testen lassen. Das ungeimpfte Personal muss sich, außerhalb der Arbeitszeit, draußen anstellen und testen lassen. Reine Schikane!

  14. 3G auf Bahnsteigen: Berliner Obdachlose ohne Nachweis werden zum Sterben in die Kälte geschickt
    8.12.21
    Im Berliner Nahverkehr gilt ab heute die 3G-Vorschrift auch auf Bahnsteigen. Eine Ausnahmeregelung für obdachlose Personen „ist nicht erwünscht“, heißt es seitens der Berliner Sozialverwaltung.

    Die Linke-Politikerin und Senatorin Elke Breitenbach (*1961)
    https://www.rbb24.de/content/dam/rbb/rbb/rbb24/2021/2021_03/dpa-account/Elke-Breitenbach.jpg.jpg/size=708×398.jpg
    unterstehende Sozialverwaltung weiß um das Problem, bleibt jedoch unnachgiebig. Schließlich unternehme man viele Anstrengungen, Obdachlosen eine Impfung und weitere Tests zu ermöglichen, heißt es von dort…
    https://journalistenwatch.com/2021/12/08/g-bahnsteigen-berliner/

    • “..unterstehende Sozialverwaltung weiß um das Problem, bleibt jedoch unnachgiebig. Schließlich unternehme man viele Anstrengungen, Obdachlosen eine Impfung und weitere Tests zu ermöglichen, heißt es von dort…”

      Das ist Sozialdemokratie.

      Ich weiß nicht, wie oft ich das schon geschrieben habe. Sowohl Hartz4, als auch die Gesundheitsreformen waren und sind SPD- Werk. Wobei, bei Hartz4 auch gleich die später zu leistenden Renten, brachial eingekürzt wurden. Von nichts kommt nichts. Wo könnte denn da der Absender sein? Das sind die AG`s, der BDI, und der ihm nahestehende Klaus Schwab und seine ihm nahestehenden Nachquassler.

      • Wessi Breitenbach ist von der SED/Die Linke
        …verheiratet mit Ossi Thomas Nord
        Er war inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit.

        Thomas Nord wurde 1976 Mitglied der SED und übte bis 1984 ehrenamtliche Funktionen aus. Im selben Jahr folgte seine Berufung in die FDJ-Kreisleitung, als hauptamtlicher Funktionär des Jugendverbandes und der Partei.[4]

        Nord arbeitete ab 1983 als Inoffizieller Mitarbeiter für das Ministerium für Staatssicherheit.[12][1] Bereits während seiner vierjährigen Armeezeit bei der Volksmarine verriet er die Fluchtabsichten eines Matrosen. Als Jugendklubleiter gab er später reihenweise Informationen über Kollegen und Jugendliche weiter. Unter anderem bezichtigte er einen Teil seiner Kollegen, „keinen klaren Klassenstandpunkt“ zu haben. Bei einer Jugendlichen meldete er: sie „tritt aktiv gegen die Wehrbereitschaft der Abiturienten auf.“[13][14]

        Im März 1990 machte Nord seine Arbeit als Inoffizieller Mitarbeiter im Zusammenhang mit den Kommunalwahlen in Berlin öffentlich. „Ich war aus politischer Überzeugung inoffizieller Mitarbeiter des MfS.“[15]

        Hier kann man Durchklicken zu ihm:
        https://de.wikipedia.org/wiki/Elke_Breitenbach

      • Wo könnte denn da der Absender sein? Das sind die AG`s, der BDI, und der ihm nahestehende Klaus Schwab und seine ihm nahestehenden Nachquassler.
        ________________________________________________
        Zu glauben, das Schwab der ist welcher hier bestimmt, ist schon sehr einseitig! Ich möchte hier auch mal darauf aufmerksam machen,dass Schwab u.a.

        2003: Orden Stara Planina I. Klasse, Bulgarien
        2006: Knight Commander des Order of St Michael and St George, Großbritannien

        https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Schwab

        2003 – Dieser bulgarische Orden:
        Der Begriff Großkomtur (auch Großoffizier oder Knight Commander) bezeichnet in der Ordenskunde die zweithöchste Stufe eines in fünf Stufen eingeteilten Ritter- oder Verdienstordens.

        Als Vorbild für die heute meist übliche Einteilung der Verdienstorden in fünf Stufen (Ritter – Offizier – Komtur – Großoffizier – Großkreuz) gilt jenes System, welches zuerst 1802 in Frankreich von Napoléon Bonaparte bei der Stiftung der Ehrenlegion (Légion d’honneur) eingeführt wurde. Bei der Gründung zahlreicher weiterer Verdienstorden im 19. und 20. Jahrhundert wurde dieses Muster häufig übernommen und gelangte dadurch zu weltweiter Verbreitung. Verdienstorden mit drei Stufen (Ritter – Komtur – Großkreuz) existierten bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts, wie z. B. der ungarische St. Stephans-Orden.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fkomtur_(Ordenskunde)

        2006 – Knight Commander bezeichnet im englischen Sprachgebrauch die zweithöchste Klasse (Großkomtur) eines drei- bzw. fünfstufigen staatlichen Verdienstordens, sofern ein Mann damit ausgezeichnet wird.

        Bei den Ritterorden des Vereinigten Königreichs ist für britische Staatsbürger und für Staatsbürger eines Commonwealth Realm damit die Erhebung in den persönlichen Adelsstand verbunden. In diesem Fall wird das Prädikat Sir ([sɜː(ɹ)]) dem Vornamen vorangestellt. Bei Frauen heißt die entsprechende Stufe Dame Commander und das vorangestellte Prädikat lautet Dame ([deɪ̯m]). Die Abkürzung, die auch dem Familiennamen (post-nominal) nachgestellt wird, lautet z. B. für den Order of the British Empire „KBE“ bei den Männern bzw. „DBE“ bei den Frauen.

        Die Stufe eines Knight Commander existiert z. B. bei folgenden Ritterorden des Vereinigten Königreichs:

        Order of the British Empire (KBE)[1]
        Order of the Bath (KCB)[2][3]
        Order of St. Michael and St. George (KCMG)[4]
        Royal Victorian Order (KCVO)[5]

        https://de.wikipedia.org/wiki/Knight_Commander

        The Most Distinguished Order of Saint Michael and Saint George (Orden vom Heiligen Michael und Georg) ist ein britischer Orden, der am 28. April 1818 von Georg, Prince of Wales (später König Georg IV.) ins Leben gerufen wurde. Georg war zu diesem Zeitpunkt Prinzregent für seinen Vater, Georg III. Er wird in den meisten Fällen zur Ehrung britischer Staatsangehöriger verliehen, die eine hohe Position in einem anderen Staat innehatten oder haben (zum Beispiel Diplomaten) oder sich bedeutende Verdienste um den Commonwealth of Nations oder die Beziehungen zu ausländischen Staaten erworben haben. Es gibt aber auch nicht-britische Mitglieder des Ordens. Das Motto des Ordens ist Auspicium melioris aevi (Verheißung einer besseren Zeit). Seine Schutzpatrone sind der Erzengel Michael und der Heilige Georg.

        Im britischen Auszeichnungssystem steht der Orden an der sechsten Stelle nach Hosenbandorden, Order of the Thistle, Order of Saint Patrick, Order of the Bath und Order of the Star of India.

        Die oberste Position im Orden nimmt der britische Monarch ein.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Order_of_St_Michael_and_St_George

        Also nun kann ja jeder mal selbst nachdenken, woher die Anweisungen kommen bzw. welche Gruppen hier ein besonderes Interesse haben.

        Wenn also Charles – in Vertretung des obersten britischen Monarchen – in Davos spricht, dann ist er der oberste Commander von Schwab und dieser sein Untergebener. Das Motto dieses Ordens – siehe oben – Das Motto des Ordens ist Auspicium melioris aevi (Verheißung einer besseren Zeit).

        Die NWO in der “Verheißung einer besseren Zeit! des Ordens lässt grüssen!

      • Wenn also Charles – in Vertretung des obersten britischen Monarchen – in Davos spricht, dann ist er der oberste Commander von Schwab und dieser sein Untergebener. Das Motto dieses Ordens – siehe oben – Das Motto des Ordens ist Auspicium melioris aevi (Verheißung einer besseren Zeit).

  15. Mein Kommentar ist weg, nicht mal mehr angezeigt, daß er unter Mod stehe. 🙁

    *******************

    OT
    Gebläse meines Laptops ausgefallen.
    Ich lege Kühlbeutel auf – so funktioniert
    er noch supergut

  16. “Für die Verantwortlichen dieses globalen Genozids kann es nur eine Strafe geben: die Todesstrafe.”

    Ich bin dafür, dass die Verantwortlichen mit ihrer eigenen “Medizin” geimpft werden, und zwar über einen bestimmten Zeitraum mindestens alle 3 Monate.

    Mal sehen, wie das schmeckt!

  17. Ein Tag im Amt und schon zeigt dieser Verbrecher mit erhobenem Zeigefinger seine wahre Verbrechervisage ! !

    https://www.wochenblick.at/wp-content/uploads/2021/12/btb-211207-nehammer-neuer-kanzler-Kopie.jpg

    Nehammers gruselige Antrittsrede in die Spalt-Diktatur .

    „Wir brauchen Kontrolle und Konsequenz bis zum gesellschaftlichen Grundkonsens“ !

    https://www.wochenblick.at/wir-brauchen-kontrolle-und-konsequenz-bis-zum-gesellschaftlichen-grundkonsens/

    Gleich in seiner ersten Pressekonferenz nach seiner Angelobung als Österreichs ungewählter Bundeskanzler , gab Karl Nehammer (ÖVP) heute seine erste Pressekonferenz .
    Mit ihr läutete er die absolute Gesellschaftsspaltung ein .
    Ab dem Wochenende würde man die Spike-Behandelten aus dem Lockdown entlassen .

    Jene die sich nicht entsprechend spritzen ließen, will er durch Unterdrückung dazu bewegen .

    Die Verkündung des „Lockdown-Endes“ war gruselig .

    Nehammers Worte ließen keine Zweifel offen :

    Die CORONA-DIKTATUR wird unter ihm noch skrupelloser, noch brutaler und noch wahrheitsfeindlicher . . . . . .

    “Bundeskanzler” wurde von keinem Österreicher gewählt 💩 😂 🤣

    • Als sein erstes Verbrechen ist diese Bestrafung von Unschuldigen zu erachten, welches diese SchwarzGrüne Regierung den Österreichern zu erdulden auferlegt.
      Denn Gesunde sind unschuldig, da sie niemand anstecken mögen.

  18. Wer hat Angst und wovor? Gefunden kurz vor Ende dieses Artikels:
    https://tagesereignis.de/2021/11/politik/bleiben-wir-in-unserer-mitte/15548/

    Auf einem Langstreckenflug in die USA wurde es immer wieder sehr holprig und das Flugzeug stürzte plötzlich und unerwartet in die Tiefe. Wir wurden fast aus unseren Sitzen gehoben. Panik breitete sich aus. Bis man das laute Lachen eines Kindes hörte, das sich über jeden dieser Hopser freute. Die Entsetzensschreie der Passagiere hörten auf und bald lachten sie bei jedem Hopser laut mit. Aus Angst wurde Freude. Ein einziger Mensch, ein Kind, hat das bewirkt.

    • Diese Anekdote ist wie 99.99% der Kalendersprüche: Vordergründig hohl, ohne Substanz, hält keiner genaueren Betrachtung stand.

      Das Kind hat eben noch keine Vorstellung davon, was so ein Hopser bedeuten kann, und freut sich allein uber den momentanen Effekt, eine Art hoppe-hoppe-Reiter. Ein Kind kann also eigentlich verniunftbegabte Erwachsene wieder zu Kindern machen, die sich ganz dem momentanen Spaß hingeben und alles eigentlich Unheilvolle ausblenden.

      Die Infantilisierung Deutschlands ist ja, wie man sieht, schon sehr weit fortgeschritten.

    • So neu ist das Phänomen gar nicht, die Kindsvergottung setzt nicht erst ein, seit Kinder ein seltenes und um so kostbareres Gut geworden sind. Schon bei Dickens findet sich jener „morbide Kult des Infantilen“, den Aldous Huxley beklagt. Und was ist mit Peter Pan, erfunden um die Wende zum 20. Jahrhundert, das Vorbild für alle Menschen, die nicht erwachsen werden wollen? Morbide vielleicht, mörderisch auf jeden Fall: ein niedlicher Killer und Ausbeuter. Eine Gesellschaft der Peter Pans wäre asozial, ein loser Bund der Rücksichtslosen.

      Der ewig Kind bleibende Peter hat weder Moral noch Gedächtnis und schon gar kein Gespür für die Folgen seines Tuns. „Der kindische Mensch wird schnell zum manipulierten Bürger – oder zum skrupellosen Machthaber.“ Wer sich noch an den eigenen unerbittlichen Willen zur Weltverbesserung dank allumfassender Gerechtigkeit erinnert, die idealistische Jugendliche schon immer gerne pflegten, den dürfte das Sendungsbewusstsein einer Greta Thunberg und das herrische Gebaren der Klimaretter von Fridays for Future eher an Maos Junge Garde gemahnen denn an niedliche kleine Gummibärenwerfer.

      Doch Kinder und Jugendliche dürfen das, was erwachsene Menschen sich verbieten sollten. „Von den Kindern solle man lernen, tönt es aus Politikermund. Auf die Kinder möge man hören, fordern Künstler und Wissenschaftler. Das eben ist dann doch eine kindische Zumutung zu strategischen Zwecken. Nicht Kindern ist vorzuwerfen, dass sie wie Kinder reden. Aber Erwachsenen ist vorzuwerfen, wenn sie Aussagen von Kindern nutzen, um ihre eigene erwachsene Agenda gegen Kritik zu immunisieren. (…) Sie schaffen sich durch Kinder auf dem Podest eine Tabuzone, in der die Positionen des Podestebauers nicht kritisiert werden sollen.“ Das ist die Macht hinter der Infantilisierung.

      https://www.achgut.com/artikel/kinder_an_der_macht

  19. 2 Netzfunde:
    “Die Masse ist nicht dumm, sie ist lediglich leicht zu beeinflussen, zu steuern, weil sie keines rationalen Denkens mehr fähig ist – eben das zeichnet eine Masse aus. Deshalb werden Versager in der Politik immer wieder gewählt, weil es ihnen jedes Mal gelingt, die Masse zu steuern. Die leichte Beeinflussbarkeit der Masse macht sie aber damit automatisch zur willigen Beute der Herrschenden, denn diese wären ja blöd, wenn sie das Steuerungsmittel „Manipulation der Massen über die Medien“ nicht nutzen würden.”

    “Es geht nicht darum, eine Mühle blindlings anzugreifen, aber darin einzudringen um ihre Funktionsweise zu verstehen, danach ihren Mechanismus umzukehren und ihn gegen sich selbst zu wenden.” Carlos Zilio 1997

  20. aber dafür die Soldaten – unsere Streitmacht, die dadurch geschwächt und dezimiert wird
    https://terraherz.wpcomstaging.com/2021/12/07/video-von-soldaten-fuer-frieden-und-freiheit-soldaten-gegen-impfpflicht/

    Gerade Soldaten sind großer Gefahr ausgesetzt und woher sie ihre Kraft schöpfen kommt auch in diesem Video vor.
    Denn –
    Marx war ein eifriger Feuerbachleser, dessen Philosophie ihm sehr gelegen war –
    denn die drei Grundprinzipien des Kommunismus sind
    Atheismus, Evolution und wirtschaftlicher Determinismus

    • Die von den Laien hat das im Blut. Die Recherche über ihre familiären Wurzeln reichen tief in das Südstaaten-Sklaven-Amerika.

      Menschen sind für diese Typen einfach “Masse” also etwas physikalisch Funktionierendes, was man für diverse Zwecke einsetzen kann.

      Flintenuschi reitet ebenso wie Söders Weibsvolk. Scheint schick zu sein unter der neuen Herrenrasse, daß man wieder hoch zu Roß dem antiquierten Sport nachgeht, der einen hoch über das normale Volk erhebt….

    • Ihre amerikanische Urgroßmutter Mary Ladson Robertson (1883–1960) aus Charleston[9] war eine Nachfahrin des Politikers James Ladson und des Plantagenbesitzers und Geschäftsmanns James H. Ladson.[10] Der Dirigent George Alexander Albrecht ist ihr Onkel.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Ursula_von_der_Leyen

      Ladson gehörte zu einer der prominentesten Familien der Plantagenbesitzer- und Handelselite in Charleston. Diese hatte ab dem 17. Jahrhundert eine wichtige Rolle bei der britischen Kolonisierung Nordamerikas und im Sklavenhandel gespielt. Er war Sohn des Vizegouverneurs des Bundesstaates South Carolina James Ladson und Enkel des Bankiers und Sklavenhändlers Benjamin Smith; sein Urgroßvater Joseph Wragg war jahrzehntelang der größte Sklavenhändler in den heutigen Vereinigten Staaten. Zu seinen Vorfahren gehörten auch die Gouverneure Robert Gibbes, Thomas Smith und Joseph Blake sowie der erste europäische Siedler von Carolina, Henry Woodward. Das Gibbes Museum of Art ist nach der Familie seiner Großmutter benannt. Unter seinen Nachkommen ist Ursula von der Leyen,[2][3] die 1978 unter dem Pseudonym Rose Ladson lebte;[4] sie ist auch Nachfahrin seiner beiden Schwestern, Elizabeth (biologisch) und Sarah (durch Adoption). Die Gemeinde Ladson ist nach seiner Familie benannt.

      https://de.wikipedia.org/wiki/James_H._Ladson

      Na bei den “hochrangigen” Vorfahren muss sich doch wirklich keiner wundern…

      • … eieiei, da ist der Menschenhandel und die Sklavenhaltung epigenetisch angelegt.
        Nur verwechselt Madame Großkotz Deutschland mit der US-Familienplantage.
        Jemand sollte ihr die Flausen austreiben.

      • @ Mona Lisa

        wird schwierig.
        Man sieht es ihr aber auch schon an.
        Diese “holländischen” Adelsbezeichnungen, da war meist was faul dran…

        https://www.bild.de/politik/inland/ursula-von-der-leyen/eroeffnet-reit-em-42122776.bild.html

        Frau von “Rittmeisterin” ist hohe Offizierin. Umsonst wird man nicht Ober-Verteidigungs-Mam Europas oder jetzt Miss Europa gleich direkt.

        Sie ist von der Gardeoffizierin direkt in den Hochadelsstand aufgestiegen.
        Die hübschen Rösser sind wie gesagt eine Attitüde dieser Kreise. Da gehört das militärische Uniform-Feeling dazu, und die gute alte Adelsattitüde, sich hoch zu Pferde die – meist eigenen – Gemarkungen zu betrachten und unter dem Arbeitsvolk nach dem Rechten zu sehen.

        Hat eben alles seine Geschichte und seinen Sinn.
        Von bestimmten kleinen Liebhabereien können sie halt bis heute nicht lassen.

        Das Södersche Weibsvolk macht auch ganz groß im Pferdesport, unter der Olympiasiegerin geht da nix.

        Es wäre mal interessant, von wem eigentlich in Wahrheit unser Södolf abstammt. Der ist da nicht per Zufall reingeschlittert und jetzt Oberdiktator.

        https://www.abendzeitung-muenchen.de/promis/glanz-und-gloria-erster-auftritt-der-soeder-tochter-auf-muenchner-promi-party-art-755137

        Sie will eine Partei gründen, das Töchterchen-Modell.

        Außerdem reitet sie die Olympia-Promigäule der Olympiasiegerin Werth in deren Privatstall. Sie gibt damit auf ihrem Instragram-Profil an was das Zeug hält und hat scheinbar schon so einige S-Klasse-Preise eingefahren.

        Man muss sich eben früh daran gewöhnen, zur Elite zu gehören, die neuen Herrenrasse. Von Abgeordneten des Volkes kann nicht die Rede sein.

        Söder war lange sehr unauffällig in der dritten Reihe gestanden und niemand hatte ihn als Ministerpräsident gesehen.
        Nun fährt er richtig auf.

        In diesen Kreisen, Freimaurerorden etc. wird vorher ausgepokert, wer dann welche Rolle spielen wird. Darauf werden die schon früh hingetrimmt.

        Die alte Graue, nun endlich verblassend, war auch so ein Fall.

      • @eagle1

        “Die alte Graue, nun endlich verblassend, war auch so ein Fall.”

        Ja, aber die kam eher aus der Kommi-Bourgeoisie. Von Haus aus ein ganz anderes Kaliber. Einfach zu schade, dass man alle Videos zu Merkels gesellschaftlichen Entgleisungen auf der westlichen Elite-Bühne gelöscht hat.
        Bilder, kann ich Ihnen sagen, Bilder zum Herzerbarmen.

  21. Mit Lügen kann man gute Geschäfte machen, vorausgesetzt man kann die Lügen glaubhaft machen. Dazu werden die Medien aller Art (früher Kirche) genutzt. Wichtig ist, dass man möglichst alle Medien in der Hand hat.

  22. https://www.wochenblick.at/der-pandemie-betrug-covid-krankenschwester-packt-aus/

    PURE GRAUSAMKEIT FÜR DIE PHARMA-PROFITE – UND ALLE SPIELEN MIT!
    Der Pandemie-Betrug: COVID-Krankenschwester packt aus

    Eine Berliner Krankenschwester packt aus: Sie ist nicht gewillt, weiter über die Lügen des Mainstreams, der Politik und der gewinnsüchtigen Konzerne zu schweigen. In ihrem aufrüttelnden Video schildert sie, wie die Situation in einem großen Krankenhaus der deutschen Bundeshauptstadt wirklich ist. Es sind großteils keine Corona-Patienten, die als solche vermerkt die Krankenhausbetten belegen. Dafür würden immer mehr Jugendliche mit Herzerkrankungen auf den anderen Stationen liegen. Die Corona-Stationsschwester beschreibt die erschütternde Realität des großen PCR-Testbetrugs. Sie fragt: Warum spielt ihr alle dabei mit?

    Berliner Krankenschwester reicht es: Mediale Realität passt mit Covid-Situation nicht zusammen
    „Pandemie“ herbeigetestet
    Auch Grippe-Tote waren schlimm
    Immer mehr junge Menschen mit Herzproblemen auf der Kardiologie
    Covid-Betten für den Krankenhaus-Profit
    Seit 25 Jahren ist Linda Krankenschwester und sie hat es satt, schildert sie. Seit zwei Jahren würden ihr Politiker und Medien erzählen, wie es auf Covid-Stationen aussieht. Dabei haben diese im Gegensatz zum Gesundheitspersonal keinerlei Einblick. Oft hören wir ähnliche Schilderungen aus Krankenhäusern, doch hier ist der Unterschied: Linda ist mutig, sie zeigt Gesicht. Ihre Darstellung der Situation in Deutschlands Spitälern erinnert stark an die Schilderungen des ehemaligen Gesundheitsamtsleiters, der aufgrund seiner Kritik zwangsversetzt wurde. Die erfahrene Krankenschwester hat scheinbar bereits akzeptiert, dass sie im Falle einer Impfpflicht ihren Job verliert. Linda sieht das pragmatisch: „Ich kann mir selber helfen. Doch wer wird euch helfen, wenn ich nicht mehr da bin?“, fragt die Frau mit sympathischer Berliner Schnauze. Linda fordert die Menschen dazu auf, endlich aufzuhören bei all dem mitzuspielen und diese Zustände nicht weiter zuzulassen.

    Bitte weiterlesen, mit LINK oben.

  23. “Professor Thorsten Bauer ist Chef einer jungen Klinik in Berlin. Seit zwei Wochen steht seine Covid-19-Station nahezu leer. Wie in vielen Krankenhäusern in Deutschland, was die meisten Menschen aber nicht wissen.”

    “In Deutschland gibt es keine Übersterblichkeit. Das heißt verkürzt: Es sterben nicht mehr Menschen als in jedem normalen Jahr ohne Corona.”
    Das heißt im Umkehrschluss, dass die Impfung keinen Schaden verursacht,
    was wohl hiermit zu beweisen und zu verkaufen war.

    • Sie vergessen die Relationen. Das, was uns verkauft wird, an sterbenden und Toten durch Corona, und der Prozentsatz an Menschen, die durch die Impfungen gegen Corona sterben, oder erkranken. Letztere, werden Corona Erkrankten zugeschlagen. Wie wir nun schon mehrfach lesen mussten, werden Impfopfer viel seltener gemeldet. Das Problem, welches daraus resultiert, ist folgendes Alte und Kranke die durch die Impfung sterben, von diesen wäre statistisch gesehen, leider ohnehin ein Teil gestorben. Und die Junggeimpften, die jetzt, durch Impfungen verursacht, mit nicht heilbaren Erkrankungen auf den Stationen liegen, sind dann der spätere Todesfall durch Herzkrankheit, oder Schlaganfall in den kommenden Jahren. Das verwischt die Statistik.

    • Ich frage mich die ganze Zeit, für was die noch gebraucht werden soll ?
      Was macht die da, mit etlichen Angestellten ?
      Wir bezahlen das und kein Mensch weiß, was die da macht.

      • Bernhardine, vorweggegriffen – Umzug in manche Kirche schützt nicht

        “…Zögerlich, gibt Gottschling zu, waren die Obdachlosen, entschlossener die Gemeindemitglieder. “Wir haben aber auch nicht versucht, jemanden zu überreden. Wir wollten ein Angebot machen, niedrigschwellig.” Das Impfen an jenem Tag, dem 2. Oktober, begann nach dem Gottesdienst und dauerte bis in den Abend. Freiwillige aus der Gemeinde blieben zum Helfen. Und alle hätten sich gefreut, dass “unser Toni”, der immer vorm Kirchenportal bettelt, sich erstimpfen ließ. …”
        >https://www.zeit.de/2021/49/corona-impfung-kirche-bayern-sachsen-impfgegner/komplettansicht
        *
        Die Auslegung der Menschenwürde
        Bildhaft: Die Mafia schreibt die Gesetze, stellt die Richter…
        “Der Teufel steckt im Grundgesetz: Der Art. 1 (Menschenwürde, Menschenrechte)”
        >https://www.youtube.com/watch?v=I6IasTLMwo8

  24. Es gab immer eine jährliche Grippewelle ohne mediale und politische Aufputschung .

    Die Finanzpolitik der Zionisten erreicht ihren Kollisionstionspunkt,

  25. Die rigorosen Zwangsmaßnahmen gegen uns Ungeimpften, aber auch gegen
    Geimpfte(!) nimmt jetzt bedrohliche Formen an. Wir gleiten langsam in eine Diktatur ab, während die oberste Bundeswehrführung diesem Treiben tatenlos
    zusieht, anstatt ihre Pflicht zu erfüllen; Verteidigung des “demokratischen Staates und seiner Verfassung”!.
    Jeder Soldat der Bundeswehr, ob aktiv, der Reserve oder ehemaliger Soldat, hat die Pflicht, unser Grundgesetz zu schützen und damit auch unsere
    Grund- und Freiheitsrechte. Und jeder Soldat hat einen Eid geleistet.
    Dieser Eid wird heute noch geleistet und hat den gleichen Wortlaut wie vor
    40 Jahren. “Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und
    das Recht und die Freiheit des Deutschen Volkes tapfer zu verteidigen”.
    An alle ehemaligen und aktiven Soldaten!
    Ihr habt nicht nur geschworen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu
    dienen, Ihr habt auch geschworen, das Recht und die Freiheit des Deutschen
    Volkes tapfer zu verteidigen. Doch was macht Ihr?
    Ihr alle seht tatenlos zu, wie unser Staat zur Diktatur umstrukturiert
    wird und unsere Grund-und Freiheitsrechte, für die zahlreiche Generationen
    unseres Volkes bluten und sterben mussten, Zug um Zug genommen werden.
    Der Vorwand hierfür ist eine erfundene “Pandemie”.
    Soldaten!
    Wisst Ihr noch, was Eid und Ehre bedeuten? Was spricht Euer Gewissen
    zu Euch, wenn Ihr innehaltet und über Euer Tun bzw. Eure Tatenlosigkeit
    angesichts der heutigen politischen Lage nachdenkt?
    Das Volk ist Euch anvertraut, um von Euch verteidigt zu werden.
    Ihr gehört immer noch unserem Volke an, seid mit ihm eins,
    eine Schicksalsgemeinschaft. Wenn Ihr Euch dessen bewusst werdet, gibt es
    nur einen Weg, Euer Eurem Schutze anvertrautem Volke beizustehen und die
    Politverbrecher aus unseren Foren (Parlamenten) zu jagen und sie wegen
    Hoch- und Landesverrats vor ein Militärtribunal zu stellen.
    Gebt Ihr dem Deutschen Volk seine verbrieften und garantierten Grund-
    und Freiheitsrechte zurück. Ihr habt, wie ich auch, dies feierlich
    geschworen! Nun steht dazu – im Zweifelsfalle auch mit Eurem Leben.
    Wenn Ihr mich ruft, bin ich da, um diesen Weg mit Euch zu gehen.
    Dann rufen uns unsere Ahnen, in dessen Reihen wir unsere Plätze finden.
    Alles für Deutschland! Alles für unser Deutsches Volk!

    • “Wir gleiten langsam in eine Diktatur ab”

      Wir sind längst in der Diktatur angekommen. Ich habe in meinem Leben in meine zahlreichen Reisen wieder diktatorische Länder kennen gelernt. In keinem einzigen dieser Länder habe ich auch auch nur ansatzweise einen solch gewaltigen politischen Druck wahrgenommen, wie er derzeit in Deutschland herrscht.

  26. Wolfgang sagt:
    7. Dezember 2021 um 21:11 Uhr

    [Auszug]

    Aus dem Irrenhaus trifft es nicht ANNÄHERND !!!!!
    WENN DAS NUR ANSATZWEISE STIMMT, WIRD DAS HIER GANZ ÜBEL !!!!
    […]

    Sie wollen die Impfgegner, die sich keine Experimentsubstanzen in ihren Körper spritzen lassen wollen, mit Waffengewalt zu diesem Genexperiment zwingen ‼️‼️‼️‼️

    […]

    In Deutschland wird die «Operation Sunrise» vorbereitet
    Dabei handelt es sich um ein Eskalationsszenario, bei dem die Bundeswehr die Fäden ziehen wird. Bis zu 40’000 Soldaten wurden angefordert, um das «Pandemiemanagement» im Griff zu behalten. Dem wurde bereits entsprochen.

    https://michael-mannheimer.net/2021/12/07/der-hammer-pfizer-mitarbeiter-muessen-sich-nicht-impfen-lassen/#comment-462831

    —————————-
    “Wer Tatsachen von Legendenbildungen trennen will, hat eben alle Quellen heranzuziehen, zu vergleichen, kritisch zu untersuchen, wenn möglich, das Urteil von Augenzeugen über den Wahrheitsgehalt der Publikationen einzuholen und sich vor allen Vorurteilen zu hüten”
    —————————-

    Operation Sunrise [ Operation Sonnenaufgang ]

    Als Operation Sunrise wurden die im März 1945 stattfindenden Waffenstillstandsverhandlungen zwischen deutschen Offizieren und Amerikanern in der Endphase des Zweiten Weltkriegs genannt.

    Dabei handelte es sich um ein De= Eskalationsszenario !

    Der Waffenstillstandsvertrag in Italien wurde am 29. April 1945 unterzeichnet und einer Einstellung der Feindseligkeiten am 2. Mai zugestimmt.

    Das Kriegsende am 2. Mai 1945 in Italien

    Am 4. Juni 1944 war Rom kampflos geräumt worden. Die Divisionen der Heeresgruppe C, rund 1 Million Soldaten, wichen in zähen Abwehrkämpfen vor den nachdrängenden Amerikanern und Briten langsam zurück. 300 km nördlich, am Gardasee, dem Regierungssitz der Republica Sociale Italiana von Benito Mussolini, dröhnte der Himmel nahezu ständig Tag und Nacht von dem in 2.000 m Höhe fließenden Strom der Pulks von “fliegenden Festungen”, die über die Alpen nach Süddeutschland zogen, um dort ihre Bomben über den deutschen Städten abzuwerfen und nach knapp 2 Stunden im nahezu unbeeinträchtigten Formationsflug zurückkehren. Kein deutsches Flakfeuer, kein Jäger behinderte sie mehr. Indessen hatte der Partisanenkrieg immer unheimlichere Formen angenommen. Anfang März 1945 standen die Russen in Ostpreußen und Schlesien, die Briten und Amerikaner am Rhein. Der Krieg war nicht mehr zu gewinnen.

    —————————-
    “Unternehmen »Sunrise« – die geheime Geschichte des Kriegsendes in Italien” Allen Dulles 1967
    —————————-

    [ Auszug ]

    Im Epilog seines Buches “Sunrise” hat Allen Dulles, der Chef des US-Geheimdienstes OSS (Organisation of Strategie Services), zu recht darauf hingewiesen, wie wichtig es selbst für erbitterte Kriegsgegner ist, trotz ausweglos erscheinender Konfliktlage, einen “Draht”, eine Gesprächsverbindung zwischen hohen Führungspersönlichkeiten der streitenden Parteien zu besitzen, um noch etwas zu retten, was sonst der sich bis zum Ende austobenden Kriegsfurie zum Opfer fallen würde.

    Der 43jährige Obergruppenführer Karl Wolff, “Höchster SS= und Polizeiführer in Italien”, langjähriger persönlicher Stabschef Heinrich Himmlers, auf der einen und Allen Dulles, Leiter des amerikanischen Geheimdienstes OSS in der Schweiz, auf der anderen Seite, führten Anfang 1945 geheime Gespräche zur vorzeitigen Kapitulation der deutschen Truppen in Italien, präziser gesagt in Oberitalien. Persönlicher Mut war besonders auf seiten der kämpfenden Deutschen gefordert, die einer ständig eskalierenden militärischen und politischen Katastrophe gegenüberstanden. Die Verantwortung war abzuwägen sowohl dem geleisteten Eid gegenüber, als auch dem Leben von hunderttausenden Soldaten und Zivilisten.

    […]

    ————————————————————
    Die Gezeichneten
    ————————————————————

    Tatsachen über die Schuldigen des Zweiten, Großen Weltkrieges
    Roosevelt — Churchill — Die Kreml= Machthaber
    ————————————————————
    Inhalt / Seite
    ————————————————————
    Der erste Weltkrieg und das „internationale Sittengesetz“ / 3 — Wilson — der erste Kriegsverbrecher des zweiten Weltkrieges / 6 — Krieg als Prinzip der Kreml-Politik / 10 — Roosevelt — der Mörder des Friedens / 15 — Churchill — „dieser Mann bedeutet Krieg“ / 18 — Männer hinter den Kulissen / 20 — Vansittart — Eden — Duff Cooper — Mandel — Benesch — Sikorski / Rydz-Smigly — Morgenthau — Kaganowitsch
    Aus der Liste der großen Kriegsverbrechen / 26 — Die Völkerrechtsbrüche — Die Luftkriegsschuld — Der Mord an den Wolgadeutschen — Katyn — Monte-Cassino — Wallendorf und Nemmersdorf — Der jüdische Hintergrund und das Völkergericht / 34
    ————————————————————
    Quellen-Verzeichnis
    ————————————————————
    Die In dieser Schrift verwendeten Zitate und sachlichen Angaben sind u. a. den folgenden Veröffentlichungen entnommen:
    Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges, herausgegeben vom Auswärtigen Amt, Berlin 1939; Blaubuch der Britischen Regierung über die deutsch= polnischen Beziehungen und den Ausbruch der Feindseligkeiten zwischen Großbritannien und Deutschland am 3. 9. 1939, autorisierte Übersetzung Basel 1939; Gelbbuch der Französischen Regierung. Diplomatische Urkunden 1938 – 39. autorisierte Übersetzung Basel 1940; Polnische Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges, Erste Folge, Berlin 1940; Die Geheimakten des Französischen Generalstabes. Berlin 1941;
    Europäische Politik im Spiegel der Prager Geheimakten. Essen 1942; Roosevelts Weg In den Krieg. Geheimdokumente zur Kriegspolitik des Präsidenten der Vereinigten Staaten, herausgegeben von der Archivkommission des Auswärtigen Amtes, Berlin 1943; J.F. C. Fuller: Der erste der Völkerbundskriege. Deutsche Übersetzung Berlin 1937; Prof. Friedrich Berber: Das Diktat von Versailles, Essen 1943; Prof. Friedrich Berber: Die amerikanische Neutralität im Kriege 1939 — 41; Just: Die Sowjetunion. Berlin 1940; Kohl: Der Wortbruch von Versailles. Berlin 1935; Amtliches Material zum Massenmord von Katyn. Berlin 1943
    […]

    https://archive.org/details/sundermann-helmut-die-gezeichneten

    Befreiung durch Wahrheit

    https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2021/08/04/council-on-foreign-relations-die-geheime-weltregierung/comment-page-1/#comment-11396

  27. Ein neues Narrativ wird entbunden:
    Corona-Protest führt zu Gewalt

    Der Sozialpsychologe und „Extremismusforscher“ Oliver Decker sieht auf den Corona-Demonstrationen „ein recht breites Spektrum“ vertreten, sprach im ARD-Morgenmagazin aber zugleich davon, dass die dort gepflegten Verschwörungsideologien ein Scharnier zur extremen Rechten bildeten.

    der sächsische Innenminister Roland Wöller (CDU)
    https://bilder.t-online.de/b/85/72/54/90/id_85725490/610/tid_da/sachsens-innenminister-roland-woeller.jpg
    laut dem Spiegel „Schnellprozesse, um Verstöße gegen die Coronaschutzmaßnahmen sofort und rigoros zu ahnden“. Außerdem verlangt Wöller weitere Gesetze, um gegen „Hassposts“ in sozialen Netzwerken wie Telegram vorzugehen…

    Dagegen sieht der Soziologe und „Demokratieforscher“ an der Universität Leipzig Johannes Kiess die Radikalisierung der Impfgegner gegenüber NDR Info – anscheinend in toto – als abgeschlossen und nicht mehr rückholbar an: „Ich denke, das ist schon zu spät. Das Kind ist in den Brunnen gefallen. Die Radikalisierung findet eh schon statt. […] Ich denke auch, es wird zu mehr Gewalt kommen, es wird sicherlich auch Versuche von Tötungen geben, weil sich einfach auch Einzelpersonen so an die Wand gestellt fühlen, so an die Wand gedrängt fühlen, dass sie keinen anderen Ausweg mehr sehen, als Gewalt anzuwenden.“ Kiess fordert ein „klares Durchgreifen“ der Polizei. Um die Impfpflicht gehe es in Wahrheit nicht. Denn, so sagte er schon früher im Interview, Virus- und Impfskepsis sei eher ein Wesenszug „anderer Milieus“…
    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/werden-corona-demonstrationen-wirklich-gewalttaetiger/

    • Ein klares Durchgreifen gegen die Menschen an der Wand !?

      Warum schwurbselt der Soziologe denn so rum ?
      Sag doch gleich, dass Du Erschießungskommandos willst !

  28. 10.07.2021
    Der neue Krankheitsminister ließ mal
    wieder tief in sein eigenes Elend blicken:

    „Ich trinke jeden Tag Wein, esse sehr einseitig,
    mache kein Yoga“

    Aber gesunde Menschen zwangsimpfen…

    Auch sonst mache er derzeit viele Dinge, die nicht dem entsprächen, was er anderen empfehlen würde. „Ich esse sehr einseitig, ernähre mich nicht vegan, trinke jeden Tag Wein, trinke keinen grünen Tee, sondern schwarzen Kaffee.“ Er habe auch viel mehr Stress, als er empfehlen würde. „Ich mache kein Yoga“, sagte Lauterbach.
    https://www.tagesspiegel.de/politik/spd-politiker-karl-lauterbach-ich-trinke-jeden-tag-wein-esse-sehr-einseitig-mache-kein-yoga/27404072.html

    Werden wir denn nur von Säufern regiert?

    • Das ist eigentlich bekannt seit langem.
      Bill Gates ist auch der grösste finanzielle Unterstützer der WHO.

      Weil das alles so ist geht auch der obige Wochenblick link nicht.
      Sehrwahrscheinlich musste er gelöscht werden.

    • Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat sich Gates mit über 4,3 Milliarden US-Dollar gefügig gemacht, in die »Gavi« (die Impfallianz) hat Gates sich für über drei Milliarden US-Dollar eingekauft.(Brisanter Fall für indisches Höchstgericht: Weltweit erste Impfmord-Klage gegen Bill Gates)

      870 Millionen US-Dollar gehen an die Johns Hopkins Universität, die regelmäßig die von Gates vorgegebenen Ziele als eigene Forschungsergebnisse medial und graphisch hübsch aufgearbeitet vorlegt.

      Weil Gates weiß, dass man auf einem Bein nicht stehen kann, schiebt er dem Imperial College in London wie auch der Universität von Oxford rund 250 Millionen US-Dollar für deren »Corona-Forschungen« zu.

      Für 40 Millionen US-Dollar wurde dann auch gleich Chris Witty, Englands Chef-Mediziner, mit eingekauft. Damit die gewünschten in Kooperation »erarbeiteten« Resultate im Volk verbreitet werden, wurde die BBC mit über 53 Millionen US-Dollar bedacht. usw https://www.pravda-tv.com/2021/12/weiteres-puzzle-stueck-vom-gates-netzwerk-veroeffentlicht/

  29. Anstatt Gesunde als Vorbild zu würdigen, werden sie von Mückstein&Co als Verursacher missachtet und diskriminiert, die österr. Schwarz-Grüne Regierung
    handelt wahnwitzig-schizoide!
    Denn Gesunde können niemand ansteckedn und sind daher unschuldig!

    • “Beim nächsten Halt des Zuges kam eine Durchsage – die Polizei würde eine zusätzliche 3G-Kontrolle durchführen: “Halten Sie Ihre Nachweise bereit.” In Wirklichkeit hatte die Polizei gar nicht vor, alle Leute im Zug einer zweiten Kontrolle zu unterziehen, denn das hatten vorher bereits einmal von der Deutschen Bahn beauftragte “Dienstleister” erledigt. Die Polizei ging lediglich auf Fahndung, nach einem Tipp dieser Kontrolleure.

      Sehr bald erschienen mehrere Beamte just neben unseren Sitzplätzen und verstellten die beiden möglichen Fluchtwege. Ein älterer Polizist forderte die Frau neben mir auf, den Zug unverzüglich zu verlassen. Der Ton ließ keine Widerrede zu. Und doch wollte die Frau nicht gehorchen. Sie entgegnete, sie befinde sich in der Bahn mit einem regulären Ticket, das sie bezahlt hätte und fahre heim zu ihrer Familie. Mit dieser Begründung und mit der Ansage “Nein, ich stehe NICHT auf” verweigerte sie, der Aufforderung Folge zu leisten.

      Der Polizist sprach nun seine letzte Warnung aus. “Lassen sie es nicht dazu kommen. Wir MÜSSEN sonst Gewalt gegen Sie anwenden.” “Wie denn”, fragte die Frau. “Sie werden hinausgetragen.” Das ganze Gespräch dauerte nicht länger als drei Minuten. Auf Moralpredigten – etwa nach der Art: “Sie gefährden öffentliche Gesundheit.” – hatte der Polizist verzichtet. Mit einem geübten Griff zerrte er die Frau aus dem Sitz. Sie geriet so zwischen ihn und seinen Kollegen und wurde in dieser Weise beiderseits flankiert hinausgedrängt. Mantel und Laptop wurden ihr nachgereicht.”
      https://de.rt.com/meinung/128089-polizeieinsatz-in-bahn-frau-wird/

      Das passiert in Amiland auch nicht. Die Amis werden ja nicht wie die dummDEUTSCH als Disarmed Enemy Forces (DEF, entwaffnete feindliche Kräfte) gehalten. Waffen / Jagdscheine für die Bediensteten der besatzungsrechtlichen Ordnung BRD? Peng Shui im Wellness-Center DEUTSCHLAND.
      https://www.bitchute.com/video/B2BSodsNe4An/

  30. Scholz glaubt nicht dass die Pandemie die Gesellschaft spaltet. Die meisten seien geimpft.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/scholz-zu-corona-pandemie-die-gesellschaft-ist-nicht-gespalten-a3662021.html

    Wo er recht hat …
    Nicht die “Pandemie” hat die Gesellschaft gespalten, sondern IHR und Eure Medienhuren waren das !

    Lügner, Betrüger, Erpresser, Mörder, wir wünschen Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest mit vielen schönen Volksgaben !

  31. “Tickets für Pergamonmuseum: Eintritt ohne Anstehen”

    Entscheider zu 2G, 3G bis Entzug Menschenrechte lt. Schachtschneider:
    “Das sind weitgehend Private. Die entscheiden, ob Grundrechte bis hin zur Menschenwürde verletzt werden oder nicht.
    !!! Das ist nicht der Staat, sondern Berliner Unternehmen !!!
    …”

    Bayern – Einschränkungen rechtmäßig
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/verfassungsgerichtshof-lässt-corona-regeln-unangetastet/ar-AARBqw5?ocid=msedgntp

  32. Verleumdung, die Politik behauptet, dass Ungeimpfte Schuld an dieser Pandmie seien
    https://www.adwus.de/verleumdung/
    deutlicher Gegenbeweis, Rückgang auf die Hälfte innerhlab einer Woche des Lockdown, also sind es die Geimpften (einstweilen 2/3) gegenüber 1/3 der
    Ungeimpften, aller, welche im Lockdown Covid19 übertragen!

      • Die Ungeimpften schon deshalb nicht, weil die permanent getestet werden.
        Ungeimpfte und Nichtgenesene Mitarbeiter müssen alle 24 Std. einen negativen Test nachweisen. Ohne Test haben die keine Arbeitserlaubnis und dürfen auch faktisch in keine Lokalität, außer in die zum täglichen Bedarf.

        Nicht mehr getestet, werden Geimpfte und Genesene.

        Ich hab jetzt schon von einigen Geimpften gehört, dass sie krank wurden und bis zu den ersten stärkeren Symptomen quasi überall unterwegs waren.
        Auch die Nachverfolgung ihrer Kontakte wurde eingestellt.

  33. Die Allererste Amtshandlung dieser Null ist ?

    RICHTIG : CORONA !!! . . . muss man sich mal vorstellen . . sonst hat diese Pfeiffe kein Problem ?

    Welch ein Armutszeignis ! . . . welch eine Schande ! !

    Die Ampelregierung hat die Amtsgeschäfte offiziell übernommen.
    Zum Auftakt sendet der neue Kanzler eine unmissverständliche Botschaft . . . . .

    Die erste rot-grün-gelbe Bundesregierung ist im Amt und kann nun mit der versprochenen Erneuerung des Landes beginnen. . . . .

    Bereits am Abend kam das neue Bundeskabinett zu seiner ersten Sitzung zusammen. . . . . .

    Im ersten! Interview nach seinem Amtsantritt versprach Scholz einen entschlossenen Kampf gegen die Corona-Pandemie .
    Anders als auch von ihm erwartet , hätten sich nicht genügend Bürgerinnen und Bürger impfen lassen , sagte Scholz in der ARD-Sendung “Farbe bekennen” am Mittwochabend . . . .

    Dadurch sei das Corona-Infektionsgeschehen wieder “größer und schlimmer” geworden .
    Er glaube deshalb , dass eine Impfpflicht “für Februar / März als Perspektive” nötig sei .
    Dies gebe allen genug Zeit , sich darauf einzurichten . . . . .

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_91290146/scholz-sagt-corona-den-kampf-an-erster-konflikt-bahnt-sich-an.html

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    An ihrer Stelle , Herr Scholz , würde ich vor Scham im Erdboden versinken ! 🤢 🤮

    • Scholz und Konsorten können mich an meinem deutschen Arsch lecken!
      .eher gefriert die Hölle zu , als ich mich jemals von dieser psychopatischen Bande zwingen lassen mir irgendwelchen Mist in die Adern zu jagen……..
      “diese Regierung ist nicht meine……..und wird es niemals sein………..niemals!

  34. Nochmal außergewöhnliche Informationen zum Thema “Weshalb wir so behandelt werden, noch ein Stück System und Methode seit 1484”
    Video : Robert Belewsky Die natürliche Geburt (bei Google eingeben)

  35. https://bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2021/ergebnisse/bund-99.html

    Mit gerade einmal 26,4 % Stimmanteilen stellt die SPD den Bundeskanzler.
    Die Grünen mit lächerlichen 14 % stellen den Außenminister. Und die FDP schleimt sich in eine Regierung ein, mit 8,7 %.

    Keine einzige dieser Parteien, hätte die ausreichende Stimmen Anzahl um eine Regierung zu bilden.

    Zusammen aber bilden diese ein Diktat mittels Tango Corrupti.

    Das ist schon lange mein Ärgernis.

    • Wohlgemerkt, bei einer Wahlbeteiligung von nur 76,6%

      Bei dem Parteiengeschacher ist es kein Wunder dass immer wieder ein Einheitsbrei entsteht, wofür man eigentlich auch gleich eine Diktatur einrichten könnte.

      Wenn sich die Demokratie tot-demokratisiert.

      Drei Parteien, links, mitte, rechts ist das äußerste der Gefühle, was eine Demokratie gerade noch so verkraftet. Alles darüber hinaus gerät zu einer Farce ihrer selbst.

      Drei Parteien mit eindeutig unterscheidbaren Programmen und Wahlpflicht mit unfälschbaren Wahlsystemen – erst dann kann wirklich feststehen, was die Mehrheit will.

      Bei dem Koalitionen-Salat kriegt keiner was er will.
      Die gehn ja schon mit der öffentlichen Ansage in die Koalitionsverhandlungen, dass jede Partei max. in zwei Punkten unnachgiebig bleiben müsse um ihren Wählern gerecht zu werden.

      Der Wähler wählt also zwei Punkte aus einem Parteiprogramm, und mit viel Glück landet er einen, max. zwei Treffer.

      Tja, da brauchst echt nicht mehr wählen gehn.

      • Dieser Kommentator meldet sich bei mir nahezu täglich mit ähnlichen und schlimmeren hasserfüllten Kommentaren, die ich zu 99% abfangen kann. Ab und zu kommt einer durch. Dieser Mann oder Frau in (ich schätze es ist eher ein Mann) ist entweder eine schwer geistesgestörter Mensch oder, was ich viel eher vermute, einer jener, der alles tun, dass Deutschland vernichtet wird. Er zählt in meinen Augen zum absoluten Abschaum der Menschheit, und davon gibt es viel mehr, als die meisten normalen Menschen ahnen.

      • Europa scheint schwer kulturell gestört, es herrscht “teile und herrsche” und “hilft die selbst, dann hilft dir Gott”, die Rote Linie ist überschritten!

    • Ich lasse diesen Kommentar dieses geistesgestörten Komnentators diesmal stehen, damit meine Leser mitbekommen, welche Kommentare ich tagtäglich in ähnlicher Form erhalte. Die allermeisten lösche ich natürlich, aber es gibt hier anscheinend eine ganze Armada von schwer gestörten Zersetzern, die mich und meinen Blog zerstören. Jetzt verstehen meine Leser hoffentlich auch, warum ich meinen Blog unter ständiger Moderation halten muss, um diesen Abschaum keine Chance zu geben, sich hier zu äußern.

      • Richtig so Werter MM,
        Seriöse Blog Leser wissen wie schwierig es für Sie als Blogbetreiber ist.

        Und auch vielen Dank für die Freiheit sich nicht mit Google, Facebook oder ganz schlimm mit Disqus oder WordPress anmelden zu müssen. Beide sammeln weltweit die Kommentare aufgrund der registrierten Mail Adresse und haben so die Übersicht wer was auf welchem Blog in der Welt kommentiert und die Schäfchen machen locker mit.
        Da kann man nur froh sein nur auf Ihrem Server zu sein.

  36. Hallo Herr Mannheimer .

    Frage an Sie : Kommen meine Spenden bei Ihnen an ?

    Wenn ja , bitte eine Bestätigung an meine E-Mail Adresse !

    Vielen Dank !

    • Ich kann ihre Frage nicht beantworten, da ich keinen Zugriff mehr zu meiner ungarischen Bank habe, außer der Kreditkarte die sich in meinem Besitz befindet.

      Mein Handy mit meiner deutschen Telefonnummer wurde mir vor einem halben Jahr in meinem Exilland gestohlen, und ich erhalte daher keine TAN, die ich benötige, um Zugriff auf mein ungarisches Konto zu erhalten. Ich habe etwa 3 Stunden lang mit meiner ungarischen Bank telefoniert und es gibt keinen Weg aus dieser Misere außer, dass ich persönlich in Ungarn auftauche mit einer neuen Handynummer. Was ich natürlich nicht tun werde. Nichts wird mich dazu bringen, europäischem Boden zu betreten.

      Doch bislang gab es bei den Spenden keinerlei Probleme. So bin ich mir absolut sicher, dass auch ihre Spenden bei mir angekommen sind, wofür ich mich bei ihnen von Herzen bedanke.

      Der Dieb kann übrigens mit meinem deutschen Handy und der SIM-Karte absolut nichts anfangen. Ich habe die Telefonnummer meines deutschen Handys noch am selben Tag sperren lassen.

      • Bis zur Einführung des TAN Verfahrens über das Handy ging alles problemlos mit meiner ungarischen Bank. Ich kam über meine E-Mail und dann einem speziellen Passwort jederzeit in mein ungarisches Konto und konnte da die ein und Ausgänge exakt überprüfen.

        Seit der Umstellung auf dieses TAN-Verfahren habe ich faktisch ein blindes Konto in Ungarn. Wenn ich die Website der Bank aufrufe, schickt mir die Bank ein TAN auf mein gestohlenes deutsches Handy, diese TAN muss ich dann als Login eingeben, damit die Webseite der Bank sich öffne. Das alles funktioniert nun nicht mehr. Es ist unfassbar, wie kompliziert die bankgeschäfte mittlerweile geworden sind.

      • MM,
        verstehe.
        Die brauchen von Ihnen eine neue Legitimation.
        Und wie sähe es mit einem gesandten Bevollmächtigten aus ?
        Ich meine, es gibt ja auch in der EU nicht gerade wenige Leute, die so gebrechlich sind, dass sie zwar keinen Vormund, aber körperlich einfach nicht in der Lage sind ihre Bank aufzusuchen. Für solche Fälle haben auch Banken diverse Verfahren anzuwenden.

        Ein Vertrauter ihrer Wahl, könnte mit schriftlicher Vollmacht, handschriftlicher Unterschrift, Passkopie, Handydaten, und allem was die sonst noch so brauchen (vielleicht sogar eine Geburturkunden-Kopie. Man will ja nichts unversucht lassen), ihre Bank in Ungarn aufsuchen und den deal eintüten.

        Es gibt immer eine Lösung. Nur ist es in der Praxis halt so, dass die Bearbeiter der umständlichen Lösung selten von selbst drauf kommen.

        Hab das schon oft erlebt, man muss sie davon überzeugen und jeden Zugeständnis-Schritt mit “Ach, das wär’ aber toll !” – “Also da wäre ich Ihnen aber sehr verbunden !” – “Was sind Sie doch für ein kompetenter Kundenberater !” begleiten. Anfüttern lautet die Devise, meist sind sie dann kaum noch zu bremsen und übertreffen sich selbst.

      • Alles bereits mehrfach mit der Bank besprochen. Eine Vollmacht wird nicht anerkannt, selbst dann wenn sie von einem Rechtsanwalt persönlich überbracht wird. Ich muss persönlich bei einer Filiale dieser Bank mit meinem Reisepass, dem neuen Telefon und der neuen telefonnummer erscheinen. So sieht es aus im überwachungsstaat Europa.
        Inwieweit all das rechtens ist oder inwieweit es sich um eine Finte handelt, um mich nach Europa zu locken und dann festzunehmen, das kann ich nicht einschätzen.

      • Unfasslich !
        Diese Banklogistik leuchtet mir eh nicht ein, denn Sie bekommen ja auch alle zwei Jahre eine neue Kreditkarte zugesandt. Jedenfalls ist das in DE so. Und wenn das in Ungarn auch so ist, dann hat die Bank ihre alte Legitimation noch anerkannt. Folglich stehen Ihnen auch Kontoauszüge zu. Ob in Papierform oder digital ist dabei egal, außer das die Papierform zusätzlich was kostet.

        Naja, lassen wir das, es bringt so nichts, man müsste sich vor Ort kundig machen und austauschen können. Hauptsache Sie können Ihren aktuellen Kontostand noch an einem Bankterminal einsehen. Wenn auch die Kontobewegungen im dunkeln bleiben, so können Sie anhand Ihrer Karteneinkäufe und Abhebungen wenigstens noch selbst Buch führen. Ein dummes Gefühl bleibt aber doch. Also mir wär’ das ja nix. Ich darf annehmen, dass Sie dieses Konto bei jeder Gelegenheit der Barabhebung auf den Nullstand bringen ? Besser wär’ das.

      • @Herrn Mannheimer / Ich habe auch gespendet auf das ungarische Konto. Wenn Sie keinen Zugriff auf das Konto haben,was geschieht dann mit dem Geld. Kommt es überhaupt bei Ihnen an ?

      • Liest hier eigentlich noch jemand Kommentare, oder wird hier nur getippt ?

        Beste Doris,
        lesen Sie doch bitte den Kommentarverlauf, darin wird Ihre Frage ausführlich beantwortet.
        Kurz : Ja, natürlich kommt auch Ihre Spende an.
        MM bekommt jede Spende und er kann diese auch abheben. Er hat derzeit lediglich keine Kontoauszüge, weil die Bank einfach etwas gaga ist.
        Andere Länder, andere Sitten.

        Kein Grund zur Panik. Nur weil die Auszüge derzeit nicht gelesen werden können, sind sie ja nicht weg.
        Und auf die Eingabe der Kontonummer hat die Empfängerbank keinen Einfluss. Bedeutet, dass die Gelder auf gar keinem anderen Konto als auf dem dafür vorgesehenen gebucht werden können.

        Von solchen internen Bankquerelen darf man sich nicht verunsichern lassen, meist handelt es sich tatsächlich nur um quer-sitzende Bürokraten-Pupse. Sobald er sich bewegt, entfleuchen sie und das Verdauungssystem arbeitet wieder im Normalzustand.

      • Ihr obiger Kommentar gibt meine Situation vollkommen richtig wieder. Die Spenden kommen an, sonst könnte ich hier in meinem Exil kein Geld mit meiner ungarischen kreditkarte abheben . Und das funktioniert nach wie vor.

    • Links ohne Angabe dessen, um was esse ich im Link dreht, werden von mir in aller Regel gelöscht. Kein Mensch schaut sich ihren Link an, wenn er nicht weiß, was ihn erwartet. Bitte fügen Sie einen zweiten Kommentar hinzu und sagen Sie zumindest mit einem einzigen Satz, wo man es sich in diesem Link handelt.

    • WHO Whistleblower Dr. Astrid Stuckelberger ‘Geimpfte dachten sie sind befreit, weitere Lüge, wird ewig so weitergehen, Maske, Lockdown, Abstand, immerwährende Pandemie ..’

  37. Wer glaubhaft religiöse Gründe vorbringen kann,
    muß sich nicht impfen lassen. Oder doch? Habe gerade
    keine Zeit zu recherchieren.

    +++++++++++++++++++++++++++

    Vereidigung aller Minister: Mit der Gottesformel schwören nur

    die vier FDP-Minister und bei der SPD Christine Lambrecht (Verteidigung), Karl Lauterbach (Gesundheit), Klara Geywitz (Wohnen), Nancy Faeser (Innen) sowie Hubertus Heil (Arbeit/Soziales).

    Alle Grünen-Minister inkl. Özdemir verzichten darauf.

    ++++++++++++

    15.20 Uhr Merkel fährt ab. Ihr neuer Arbeitsplatz als Altkanzlerin? „Margot Honeckers Büro“ im einstigen „Volksbildungsministerium“ der DDR (Unter den Linden).
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/so-lief-der-machtwechsel-tag-wer-beim-eid-auf-die-gottesformel-verzichtete-78486582.bild.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free.bild.desktop

    Merkels Umzug Vom Kanzleramt in „Margot Honeckers Büro“
    Stand: 07.12.2021 18:19 Uhr

    Sie werde ja nicht einfach verschwinden, sondern ganz in der Nähe von Kanzleramt und Bundestag ihr neues Domizil beziehen: „Margot Honeckers Büro“ in der Straße Unter den Linden, berichtete Merkel nach Medieninformationen aus Teilnehmerkreisen in einer Videoschalte der Unionsfraktion.

    Nicht nur wegen der damaligen DDR-Volksbildungsministerin Honecker ist Merkels künftiger Arbeitsplatz ein Ort mit Vergangenheit. Es war zudem das Büro von Helmut Kohl während dessen Zeit als Altkanzler – der Mann, der Merkel einst „mein Mädchen“ nannte und von dem sie sich im Zuge der Parteispendenaffäre scharf distanzierte. Merkel bekommt das Büro für die „Abwicklung fortwirkender Verpflichtungen“. Es steht ihr als ehemalige Regierungschefin auf Lebenszeit zu.
    https://www.tagesschau.de/inland/merkel-abschied-fraktion-umzug-honecker-buero-101.html

    Neben dem Adenauer-Bild sei auch eine «Dame»-Schachfigur aus ihrem Büro im Kanzleramt bereits ins «Honecker-Büro» umgezogen, berichtete Merkel nach diesen Angaben weiter. Merkel hatte in ihrem Kanzlerinnenbüro große Schachfiguren aus Holz stehen – das seien Geschenke vom Verband der Waldbesitzer gewesen, jedes Jahr brachten diese eine Figur mit. Außer der Dame werden alle anderen eingelagert. In welcher Farbe frage ich mich, denn es sind doch jeweils 16 Stk.
    https://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/merkel-3569~_v-gross20x9.jpg

    Wo Gerd Schröder sein Büro hat? Schließlich lebt er noch.
    Er auch ohne Gottesformel, war aber nicht wie Scholz religionslos. Wenn ich richtig recherchierte, dann hier:
    Büro Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder
    Deutscher Bundestag
    Platz der Republik 1
    11011 Berlin

    ++++++++++++++++++

    Heute ist schon wieder virtuelle
    Ministerpräsidentenkonferenz (MPK)
    jetzt mit Scholz als Führer.

    Es wird u.a. ausgeheckt, wie sie uns Weihnachten
    u. Silvester verderben s/wollen.

    • Vorab
      “Die oppositionelle Bremer CDU-Fraktion will anders als SPD-Bürgermeister Andreas Bovenschulte im Falle einer allgemeinen Impfpflicht keine weltanschaulichen und religiösen Ausnahmegründe gelten lassen. Eine Ausnahme dürfe es dann nur aus gesundheitlichen Gründen geben, sagte CDU-Fraktionschef Heiko Strohmann am Donnerstag in einer Aussprache der Bürgerschaft über Bovenschultes Regierungserklärung zur Corona-Lage. Dessen Position sei eine Bestätigung für «Querdenker», die im Falle einer Impfpflicht gegebenenfalls weltanschauliche Gründe anführen könnten.

      Bovenschulte selbst «neigt» einer allgemeinen Impfpflicht zu, die aber ihre Grenzen haben müsse, so der SPD-Politiker. Es müsse Einzelfallausnahmen geben, «nicht nur aus medizinischen Gründen sondern unter Umständen auch mit Blick auf grundgesetzlich geschützte religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen». Auch eine Impfpflicht für Kinder lehnte der Regierungschef ab, weil diese selbst nur ein sehr geringes Risiko hätten, schwer zu erkranken.”
      >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/cdu-nur-gesundheitliche-gründe-für-ausnahme-von-impfpflicht/ar-AARDPp7?ocid=msedgntp

  38. Und immer wieder geht ZUERST -im Westen- die Sonne auf – wenn man/n Etwas Aktuelles aus -Hierzulande- erfahren will. Leider ENG !!
    Dieser Herr -Gesundheits-Bringer- aus hiesigen Landen, Vorname BioNxxxX, hat da was geäussert, was vermutlich ??? in Kürze auch HIERZULANDE einschlagen dürfte .. ? vor Weihnachten ??
    https://www.infowars.com/posts/six-jabs-biontech-ceo-says-omicron-variant-may-need-three-more-vaccine-doses-plus-initial-vaccine-and-boosters/

    JETZT machen doch diese 10 Felder dieser Apps langsam Sinn, oder was war das nochmal ?? ->> 3 + 1 ++ 6 !
    (Nummer 4 wird gerade in UK eingepeitscht !!)

    Und in dem Zusammenhang kommt noch DIES dazu – Ursache: IMPF-Ausweis nachgemacht und danach scheinbar massive Drohungen seitens DER TH dort am Ort !! – Diese 5 Toten von Königswusterhausen !!
    http://www.stationgossip.com/2021/12/german-teacher-used-illegal-handgun-to.html

    Mit vielen Lokal-Infos, Bildern, etc. – wie eben in Anglo-Ländern üblich, und nicht so ein Rumgeeiere wie bei uns !!

    • Aha !
      Devid, Linda, Leni, Rubi und Janni – was sagt uns das ?
      Den großen Rest kann ich leider nur sporadisch lesen.
      Da steckt doch mehr als nur ein gefälschter Impfpass dahinter.
      Wie panisch muss man sein, um deswegen seine Familie umzubringen ?

  39. Richter kippt Impfzwang:
    Justiz kippt Impfzwang
    Richter STAN BAKER wird heute in den USA als Held gefeiert. Er hat landesweit die Zwangsimpfung für Bundesunternehmer gestoppt. Mehrere Bundesstaaten hatten dagegen geklagt. Erst in der vorigen Woche hatte ein Richter JOE BIDENs Pläne für eine Zwangsimpfung im Gesundheitswesen gekippt.
    https://gloria.tv/post/vRQ2hRDaTKXF1MrareSXfYtnL

  40. Sehr gut! Mediziner stellen sich gegen Impfpflicht

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/unhaltbar-und-illegitim-mediziner-stellen-sich-gegen-impfpflicht/

    Wie kann man als Arzt zusehen, wie Corona-Lügen verbreitet und Bürger durch Drohungen und Psychoterror zum verzweifeln gebracht werden.
    Die 5 Toten aus Brandenburg gehen auf das Konto der Corona-Nazis. Der Vater hatte Impfpässe gefälscht und das ist aufgeflogen. Er und seine Frau hatten Angst, verhaftet zu werden und dass ihnen die Kinder genommen werden. Deshalb der Freitod. Merkel, Scholz, Söder und Konsorten haben Blut an ihren Händen.

    • @hollerbusch

      Ein Satz aus Ihrem Link von einer Ärztin :

      “Es sei einfach unangenehm, Menschen einem ärztlichen Prozedere zu unterziehen, obwohl diese das überhaupt nicht wollen.”

      “unangenehm” ?????
      Sach bloß die merkt noch was ?

      Damals bei uns in der BRD, war das Milgram-Experiment noch fester Bestandteil jeder Gymnasialstufe. Offenbar ist Frau Doktor zu jung.

      Naja, bis im Ö-Reich der allgemeine Impfzwang greift, sind es ja noch ein paar Wochen hin. Bis dahin bleibt genügend Zeit, sich auch noch die letzte menschliche Regung abzutrainieren. Das wird auch bitter nötig sein, denn dann werden noch ganz andere Kaliber gekommen. Bin allerdings noch im Zweifel, ob man da die Girls ranlässt. Vermutlich übernehmen diese Aufgabe die Militärärzte.

      Und ja, Feuer hat sehr regulative Eigenschaften.
      Alternativ werden auch sehr gerne Kleinstbewohner wie Läuse, Flöhe, Wanzen usw. mitgebracht. Auch Spinnen und Mäuse verfehlen nur selten ihre Wirkung.

  41. https://vk.com/video-111267205_456240994

    Dieser Herr fühlt sich in Italien ( sieht so aus ) wie zu Hause und spielt ein bißchen im erfrischenden Nass, altruistisch teilt er sein Vergnügen mit Personen in Dienstbekleidung .
    Man muß auch mal gönnen können , “Impfung” mit der experimentellen Injektion nicht nötig , Madonna , wozu auch ! Ach ja, von da wo er herzukommen scheint und so viele Infektionen ,die er schon durchgemacht hat und die ihn nicht umgehauen haben… immungestählt bis unter die rote Mütze. Was will man mehr
    🙂
    Hoffentlich frißt mich die Mod nicht gleich auf 🙂

  42. *** Der liebe Gott weiss alles , Billy Boy aber weiss mehr ! ***

    “Es mag töricht sein, eine weitere Vorhersage zu treffen, aber ich denke, dass die akute Phase der Pandemie irgendwann im Jahr 2022 zu Ende sein wird.”

    Bill Gates nennt Datum für Ende der Corona-Krise ! 😆 😂 🤣
    9 Dez. 2021 14:28 Uhr

    https://de.rt.com/international/128240-bill-gates-nennt-datum-fuer-ende-der-corona-krise/

    Microsoft-Gründer Bill Gates äußerte sich auf seinem Blog “GatesNotes” zu der anhaltenden Corona-Krise. Unter dem Titel “Gründe für Optimismus nach einem schwierigen Jahr” deutete Gates ein Datum für das Ende der “akuten Phase” an – und sprach über seine “größte Enttäuschung”.

    Der Tech-Mogul wies außerdem darauf hin, dass trotz der Einführung und massenhaften Verbreitung von COVID-19-Impfstoffen auf der ganzen Welt im Jahr 2021 mehr Menschen an dem Virus gestorben seien als 2020.

    Gates bezeichnete das Auftauchen der Omikron-Variante des Virus zwar als “besorgniserregend”, schrieb aber, die Welt sei jetzt “besser als früher darauf vorbereitet, potenziell gefährliche Varianten zu bekämpfen.”
    Die südafrikanischen Wissenschaftler, die die Omikron-Variante entdeckt haben, verträten die Ansicht, dass die Symptome eher mild seien und keinen großen Anlass zur Sorge gäben.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Ja was denn nun ?

    Schlimm – nicht schlimm – halb so schlimm – oder garnicht schlimm

    bla . . . bla . . .bla . . . bla ! !

    Alles gelaber und der Rest ist gelogen !

    • Bill Gates wusste bereits ein halbes Jahr vor dem Beginn der “Corona-Pandemie”, dass eine Pandemie namens Corona ausbrechen würde. In diesem halben Jahr davor veranstaltete der er eher eine internationale Meeting mit hochkarätigen Wissenschaftler aus der big tech und Big Pharma, in welchem sie die Pandemie bis ins Detail durch spielten.

      Er “wusste” also schon ein halbes Jahr vor der Pandemie, dass es eine Pandemie geben würde und wie diese Pandemie bzw deren Erreger hieß.
      Da muss man sich fragen: Ist Bill Gates das Synonym für Gott?

      Noch niemals in der Geschichte der Medizin konnten Wissenschaftler den Ausbruch einer Pandemie oder Krankheit überhaupt vorhersagen und schon gar nicht mit einer derartigen Präzision, wie es Bill Gates getan hat.

      Kein Wissenschaftler zuvor kann die jemals vorhersagen, wie der Erreger dieser Pandemie hieß, noch konnte er vorhersagen, dass es nur eine Rettung gibt, nämlich ein Impfstoff, der aus Laboren stammt, die das Impfserum mit genmanipulierten Inhaltsstoffen versehen haben und an denen Bill Gates mit riesigen Anteilen des Firmen Vermögens beteiligt ist.

      Wenn Bill Gates nun nicht nur den Beginn, sondern auch das Ende der Pandemie prophezeien kann, so ist er entweder der Obergott schlechthin oder aber jener durchtrieben größenwahnsinnige Teufel, als den ich ihn sehe. Dieser Teufel, ein normaler geschäftsmann wenn auch zugegebenermaßen mit riesigen Erfolg, also kein Mediziner, kein Virologen l und kein Epidemiologen, hatte in Wahrheit den Zeitpunkt des Beginns der Pandemie auf die Woche genau geplant und ist damit verantwortlich für das all das unendliche Leid, dass mit dieser Fake Pandemie über die Menschheit gekommen ist.

      Dazu muss man wissen dass Gates bereits 10 Jahre vor Ausbruch der Pandemie Patente auf den Coronavirus und auf bestimmte genetisch manipulierte Impfserien beantragt und bekommen hat.

      Gates ist ohne Frage der Hauptkandidat für das internationale Tribunal, das gegen die Erzeuger dieser schwersten Katastrophe, die die Menschheit als ganzes durchleiden musste, weil er diese menschliche und medizinische Katastrophe mit seinem Vermögen und menschenverachtenden Charakter selbst inszeniert hatte.

      Gates ist ein Lügner, er bezahlt die wichtigsten Medien der Welt mit Millionen Dollar, um seine eigene Meinung zur Pandemie zu publizieren. Darunter gab er mehrfach Millionengelder an das ehemalige investigative Politmagazin der Spiegel.

      • Das Millionenjahre existierendes Corona-Zoovirus, an Fledermäusen, Gürteltieren existierend, wurde plötzlich humangängig, was auf natürlichem Wege nicht, aber durch mehrere gezielte Mutationsschritte im Labor
        im Vorgang der so genannten “Genschere”, nun seit kurzem möglich geworden, ist dafür die Methode, es beliebig zu mutieren und auf die Menschheit los zu lassen, “zufällig”, wie uns diese Industrie das weismachen möchte.
        https://www.planet-wissen.de/natur/forschung/gentechnik/genschere-crispr-100.html

      • Gates hat sich in verschiedene kleine erfolglose Labore eingekauft/unterstützt, oder wahrscheinlich besser, deren Besitzer gekauft.

        Ich bin fest der Überzeugung, dass der Türke Sahin den “Impfstoff” nicht zusammengemixt hat, sondern Gates die Formel mitgebracht hat und Sahin auf den Berg geführt hat: “Siehe, dass alles gehört dir, wenn Du den “Impfstoff” als Deine Erfindung ausgibst und produzierst.”

        Schauspielern und sich feiern lassen für nichts können Orientalen nun mal besser.

      • Genau genommen waren es 319 Millionen USD die and die Medien gingen.
        Zufaellig 3 Monate vor COVID, im Sep 2019, kaufte er sich bei BionTek ein, um deren grosster Aktionist zu werden (das Leben kann so einfach sein wenn man nur bei den richtigen Leuten investiert). Am 18 Oct 2019 lief der Probelauf fuer Corona, Evento 101, was er mitfinanziert hatte. Als dann das Geruecht umher ging da kommt ein Virus, da verkaufte er Dez 2019 alle seine Aktienen (ausgenommen Biontek).
        B.Gates brachte das Kunststueck fertig und bekam im Juni 2021 eine Zulassung fuer seine Pockenimpfung, obwohl die Krankheit seit 1980 von der WHO als ausgeloescht deklariert wurde.
        Der Hammer ist, jetzt am 4 Nov 2021 warnte er die Regierungen sie sollten sich vorbereiten auf terroristische Pockenangriffe. Dieser selbstgenante Gesundheitszar ist moeglicherweise das groesste Orakel in der menschlichen Geschichte, der weiss immer alles im Voraus.

      • Gestern habe ich mich mit einem Genesenen unterhalten. Die Willkür ist einfach unglaublich, vier Wochen muss er warten, bis er als genesen gilt, nach diesen viel Wochen wird ein Antigentest gemacht. Die Genesung zählt dann nur 5 Monate.

        Hier ein Artikel, der sehr gut dazu passt:

        Nun kann ich es also offiziell dokumentieren. Ich habe mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Bekanntschaft gemacht und mein Immunsystem hat sich – offensichtlich – erfolgreich dagegen gewehrt.

        Ich habe Antikörper gebildet und meine T-Zellen haben sich die Fratze des Virus eingeprägt. Sollte wieder so ein hinterlistiger Genosse aus der Corona-Familie auftauchen, weiss sich mein Immunsystem bestens zu helfen.

        Es ist, als wäre ich geimpft, geboostert, immunisiert und vom Bundesrat gesegnet. Ein Zertifikat?

        Nein, ein Zertifikat erhalte ich dafür nicht. Irgendwer – wer genau, konnte mir noch niemand sagen, das versuche ich noch herauszufinden – hat festgelegt, wie hoch denn der „AU“-Wert sein muss, damit man genügend Antikörper hat, um das heilige Zertifikat zu erhalten.

        Die Grenze liegt bei dem von mir berücksichtigten Labor-Test bei 50 AU/ml. Ich habe davon lediglich deren 30.8.

        https://insideparadeplatz.ch/2021/11/25/genesen-geprueft-nicht-bestanden/

    • 1992 wurde Bill Gates in die American Academy of Arts and Sciences gewählt. Im Februar 2002 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Königlich Technischen Hochschule in Stockholm.[41]

      Am 2. März 2005 wurde Bill Gates von der britischen Königin Elisabeth II. zum Knight Commander des Order of the British Empire erhoben. Den Titel bekam er nach Angaben des Außenministeriums in London für seine umfangreichen Spenden zur Bekämpfung von Armut und Krankheiten und für seine Verdienste um die britische Wirtschaft. Als Amerikaner bleibt ihm jedoch das Tragen des Titels „Sir“ verwehrt. 2005 war er gemeinsam mit seiner damaligen Ehefrau Person des Jahres des Time Magazine.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_Gates

      Wie klaus Schwab ein Knigt of commander ist, ist es auch Gates Knight Commander des Order of the British Empire.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Knight_Commander

      The Most Excellent Order of the British Empire, kurz Order of the British Empire, ist ein britischer Ritterorden, der am 4. Juni 1917 von König Georg V. gestiftet wurde.[1] Die Aufnahme in den Orden würdigt Verdienste in den Bereichen von Kunst und Wissenschaft, der Arbeit für gemeinnützige Einrichtungen und Wohlfahrtsorganisationen sowie den öffentlichen Dienst. Der Orden ist in eine militärische und eine zivile Abteilung unterteilt und umfasst fünf Ränge, deren obere beide ihre Mitglieder unter besonderen Voraussetzungen in den Ritterstand erheben. Die Anzahl der Mitglieder ist zahlenmäßig nicht begrenzt. Der Orden ist der jüngste und mitgliederstärkste britische Ritterorden; er hat die meisten ausländischen Mitglieder.

      Souverän des Order of the British Empire ist der jeweilige britische Monarch, gegenwärtig Königin Elisabeth II.

      Ausländer, die in eine der obersten beiden Stufen des Order of the British Empire aufgenommen werden und danach in der Presse oft als „von der Queen zum Ritter geschlagen“ bezeichnet werden, wie etwa Bill Gates, dürfen sich daher nicht „Sir William Gates III“ nennen, sondern heißen korrekt „William Gates III, KBE“.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Order_of_the_British_Empire

      Gates und Schwab unter der englischen Königin!

  43. Wir erleben zurzeit eine der perfidesten Kampagnen der Corona-Krise. Sämtliche Altparteien und angeschlossene Medienkonzerne manipulieren und vergiften den öffentlichen Diskurs , indem sie 12 Millionen Ungeimpfte als alleinige Schuldige des eigenen Versagens abstempeln.

    Gleichzeitig wird gezielt der Hass der Geimpften auf diese Bevölkerungsgruppe gelenkt und so eine systematische Eskalation in allen Bereichen des Lebens provoziert.

    https://kopp-report.de/impfpflicht-ausgrenzung-hass-die-radikalisierung-des-mainstreams/

    Sie reiben sich wahrscheinlich verwundert die Augen, aber ja, diese Rechtsauffassung steht nach wie vor auf der Seite zdf.de/nachrichten und kann dort nachgelesen werden.
    Jene Aussage stammt vom 12.01.2021.

    Die Verbrecher-MEDIEN sind an allem Schuld ! !

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Hier die nächsten Schwerverbrecher :

    Für Fünf- bis Elfjährige

    Stiko empfiehlt Corona-Impfung für Kinder mit Vorerkrankungen
    Stand: 16:20 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten

    https://www.welt.de/wissenschaft/article235558730/Stiko-Empfehlung-von-Corona-Impfung-bei-Kindern-mit-Vorerkrankungen.html

    Die Ständige Impfkommission (Stiko) will die Corona-Impfung Kindern von fünf bis elf Jahren mit Vorerkrankungen und Kontakt zu Risikopatienten empfehlen.
    Aber auch gesunde Kinder sollen bei individuellem Wunsch geimpft werden können.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . und keiner rührt von der Stelle um diesem Verbrechertum ein Ende zu bereiten . Millionen schauen teilnahmslos dem Treiben weiterhin zu ! So , als würde sie das alles nichts angehen .

    Wahnsinn 🤢 🤮

    • So nämlich : Nicht der Bürger hat sich radikalisiert, sondern Politik und Medien radikalisieren sich, wie Weidel sagt : in stalinistischer Ausprägung.

    • Virologin Ulrike Protzer im MDR:
      “Es spricht überhaupt nichts gegen eine Impfung bei auch den kleineren Kindern.”

      Ich bin sprachlos!

      • Die hab ich heute auch gesehen.
        Ich dachte die ganze Zeit : Frau, wie in aller Welt kannst Du das verantworten ?
        Und dann hat die auch noch die ganze Zeit über gelacht. Ich hatte den Eindruck, die tickt nicht ganz richtig.

  44. Hallo lieber Bloginhaber!

    Ich habe kein Recht hier irgendetwas zu verlangen, doch es wäre super, wenn sie nur kurz bestätigen könnten, ob meine Spende angekommen ist.
    Bin auch nicht reich, doch habe 600EUR gespendet, für Sie!

    • Hallo werter Mitstreiter @Nullkommanull,
      ankommen tut alles, nur hat MM keinen Überblick über einzelne Eingänge.
      Ihre Summe dürfte aber merklich am Kontostand aufgefallen sein.
      Im Namen aller Blogtreuen herzlichen Dank für Ihre großzügige Spende !

  45. Nur mal so nebenbei :

    Mein Großvater zog mit 18 Jahren 1914 in den ersten uns aufgezwungenen Weltkrieg . Vier Jahre war er in Verdun und kam im alter von 22 Jahren 1918 schwer verletzt zurück .

    Als der zweite uns aufgezwungene Weltkrieg ausbrach (Frankreich und England hatten uns die Kriegserklärungen geschickt und NICHT umgekehrt) und mein Vater den Stellungsbefehl bekam , sagte mein Großvater : “ich bin gespannt was jetzt kommt”.

    1941 dann bekam er im alter von 45 Jahren , obwohl er seine rechte Hand nicht gebrauchen konnte , auch einen Stellungsbefehl . Daraufhin sagte er zu meiner Großmutter : “die können mich am Arsch lecken”.

    Meine Großmutter sagte dann zu Ihm , die SS wird kommen und Dich erschiessen wenn Du nicht gehst .

    Zwei Tage später war der Opa spurlos verschwunden . Dann kam der zweite Stellungsbefehl , gebracht von der SS . Aber Opa blieb verschollen . Mehrfach hat die SS nach Ihm gesucht und die Oma verhöhrt aber Opa war weg .

    Im August 1945 dann stand Opa (quitschfidel) wieder zu Hause in der Tür und hat Oma und meinen Vater begrüßt . Die Freude war Riesengroß .

    . . . . und wenn das mit diesem unsäglichen Corona-Zwangsimpfung-Schwerverbrecher-Gedöns so weiter geht , bin auch ich verschwunden.
    Jetzt wo ich allein bin (mein bester Freund Brutus gibts ja nicht mehr), sperre ich die Tür hinter mir zu und bin dann mal weg .

    Irgendwann werde ich wieder kommen , aber nicht mit leeren Händen (versprochen) und dann läuft es so ab wie hier :

    https://www.youtube.com/watch?v=VrsspTTpApI&list=LL&index=25

    Nur mal so nebenbei !

    • Terminator

      Wo war er denn vier Jahre lang, der Opa ? … würde mich noch interessieren.
      Und darf ich annehmen, dass die Oma wusste dass er noch lebt ?

      • @ Mona Lisa

        Wo er war hat er NIE verraten . Sein Geheimnis nahm er mit ins Grab . Die Oma war völlig ahnungslos bis auch Sie im Alter von 99 Jahren starb .
        Opa war körperlich und seelisch kaputt . Verdun . . . 4 Jahre . . . . . . manchmal Tagelang bis zum Bauchnabel im Wasser stehend (Schützengraben).
        Kein Schlaf , kein Essen . . . kein Trinkwasser . . .ringsum tote Kameraden . . . ! Ratten . . . Trommelfeuer !

        Daran zerbricht jeder ! Ich hab Opa NIE lachen sehen .

        LG 🙋‍♂️

    • “Es handele sich um “freie Meinungsäußerung”.”

      Nur bei gegenteiliger freier Meinungsäußerung drohte ihm ein Disziplinarverfahren.

    • Seine freie Meinung kann der äußern, wenn er keine Uniform an hat. (Dann gibt’s nämlich auf’s Maul!) Als Uniformierter hat der seine dumme Klappe zu halten!

  46. Kommunisten nennen ihre Feinde immer “Antisemiten”, “Faschisten” oder “Nazis” oder denken sich neue Worte zur Diffamierung aus. Kommunismus ist politisches Judentum und wurde erfunden von Juden und immer schon finanziert von Juden! Die NWO ist der Weltkommunismus, nichts weiter! https://t.me/derewigefeind/112

  47. Hier die nächste LÜGE !

    Corona nur teilweise verantwortlich 🥱
    Deutliche Übersterblichkeit in Deutschland seit September !

    09.12.2021, 15:52 Uhr

    https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_91294358/statistisches-bundesamt-deutliche-uebersterblichkeit-seit-september.html

    Die Corona-Pandemie hat in Deutschland zu einer Übersterblichkeit geführt – zu diesem Befund kommt das Statistische Bundesamt nach der Auswertung der Sterbefallstatistik seit Beginn der Pandemie .

    Die deutliche Übersterblichkeit in Deutschland seit Anfang September diesen Jahres ist nach . . . .

  48. Hier noch Aussagen einer ehemaligen WHO-Mitarbeiterin. Die WHO weiss dass es keine richtige Uebersterblichkeit gab, hat aber die Pandemie nie für beendet erklärt. Diese Stanford Studie konnte man schon früher auf dem Bulletin-Board der WHO runterladen. Ich halte ihre Aussagen von daher für echt. (Link ist eine Google-Uebersetzung): https://hemali-no.translate.goog/siste/professor-astrid-stuckelberger-en-pandemi-av-logner/?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de

  49. “Am 8 Dez gab es in Muenchen einen massiven Protest gegen die COVID-Tyranei, Den Regierenden interresiert es nicht weiter, da sie mit der wirklichen Agenda die totalen Zerstoerung der Demokratie und Installierung von Schwab´s Great Reset beschaeftigt sind. Sie haben den Virus hauptsachlich benutzt als ein Werkzeug fuer die Umstrukturiering ihrer politischen Macht, wahrend die Leute ueber den PCR Test diskutieren, ob der Virus existiert oder die Impfungen Nebenefekte haben. Alles dies sind Ablenkungen und es interresiert sie nicht besonders ob die Menschen von COVID oder den Impfungen sterben.
    Es geht nur um ihren Machterhalt, da sie nicht mehr endlos ausleihen koennen.
    Die Negativzinsen haben den Europaeischen Anleihenmarkt und die Rentenkassen zerstoert. Es gibt kein Zurueck mehr und das einzige Mittel waere Gewalt, welche in 2022 entstehen wird” schreibt Martin Armstrong in seinem Blog von heute.

    https://www.armstrongeconomics.com/world-news/tyranny/munich-protest-others-being-ignored-by-governments/

    Es geht den Politikern um den Gruen-Pass, weil das ist der Schluessel zur totalen Kontrolle, das Digitalgeld um ihr eigendes Geld zu drucken ohne die Banken, denen werden die Schulden gekuendigt. Die Hauptfunktion der Banken ist es die Schulden der Regierungen zu verkaufen (Staatsanleihen, Bonds etc.), aber da die Zinsen in der EU bei Null sind, wemm wollen sie diese verkaufen ? Das Ende der Fahnenstange naehrt sich. Dieses Zusammenspiel zwischen Banken und Regierungen wird dann nicht mehr benoetigt. Falls dieses Senario eintreten sollte, weiss jemand was dan passiert ? Ganz neben bei hoffen die Poliker ihre Posten fuer immer zu behalten. Die Demokratie wird abgeschafft also keine Wahlen mehr noetig (siehe van Leyden, wo kommt die her, wer hat die gewaehlt ? Vermutlich von Schwab auf den Posten beordert)
    Es scheint, der einzige Ausweg bleibt die Gewalt, nicht mein bevorzugter Fall aber darauf wird’s hinauslaufen. Armstrong’s Computer Socrates hat Panikzyklen in der Politik fuer 2022 angesagt, diese erschienen das letzte mal 1929 (!). Das sagte eigentlich alles was fuer ein Chaos uns erwartet (fur mich jedenfalls).

    Unser Staranwalt Dr.Rainer Fuellmich sagt jetzt wir koennen nicht mit der Hilfe der Justiz rechnen. Davon ist er vorher immer noch ausgegangen, zumindestens in den USA. Seine Aufklaerung war groesstenteils grosse Klasse, aber wem nuetzt sie, wenn die Masse das nicht mitbekommt ?

    https://healthimpactnews.com/2021/attorney-reiner-fuellmich-on-nuremberg-2-0-justice-will-not-come-through-the-courts-but-by-the-people-rising-up/

  50. IMPF-DSCHIHAD
    Mudschahid, Gasi* U’ur Schahin

    Biontech-Gründer Şahin über Omikron-Variante
    »Wir sollten schon nach drei Monaten einen Booster anbieten«

    Die Corona-Mutation verlangt nach einer neuen Impfstrategie. Biontech-Gründer Ugur Şahin erklärt, warum Deutschland schneller boostern muss – und dann sogar noch eine vierte Spritze nötig wird.
    Ein Interview von Thomas Schulz
    09.12.2021, 20.14 Uhr | Spiegel-Kaufartikel

    Biontech-Gründer Uğur Şahin :
    „Wissenschaftlich sinnvoll, bereits nach drei Monaten einen Booster anzubieten“
    Aktualisiert am 09.12.2021
    Uğur Şahin hat sich aufgrund der Omikron-Variante deutlich für einen Booster nach bereits drei Monaten ausgesprochen. Nur so sei ein effektiver Schutz weiterhin möglich. Das zeigten Untersuchungen seines Unternehmens und Pfizer.

    „Wenn sich Omikron, wie es aussieht, weiter ausbreitet, wäre es wissenschaftlich sinnvoll, bereits nach drei Monaten einen Booster anzubieten“, sagte er und verwies darauf, dass dies in Großbritannien bereits so gemacht werde. „Diese Entscheidung liegt jedoch nicht bei uns.“

    Şahin kündigte darüber hinaus an, dass damit wohl eine vierte Impfung im kommenden Sommer in mancher Hinsicht notwendig werde.

    Hintergrund der Aussagen von Şahin sind Laboruntersuchungen von Biontech und Pfizer, die am vergangenen Mittwoch präsentiert wurden. Für einen ausreichenden Schutz vor der Omikron-Variante des Coronavirus sind demnach mindestens drei Dosen ihres Produktes nötig.

    U’UR SCHAHINS SAATFELD/ACKER ÖSLEM TÜREDSCHI

    Die vorläufigen Labordaten deuteten darauf hin, dass „die erste Verteidigungslinie“ gegen die Omikron-Variante nach zweimaliger Impfung beeinträchtigt sein könnte, die dritte Impfung diesen Schutz aber wieder herstelle, sagte die medizinische Geschäftsführerin und Biontech-Mitgründerin Özlem Türeci auf einer Online-Pressekonferenz.

    Jetzt boostern, statt auf Impfstoff-Anpassung zu warten
    https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/omikron-biontech-gruender-fuer-corona-booster-nach-drei-monaten-17676684.html

    ++++++++++++++++++++++++++

    *Gasi/Gazi/Ghasi wer einen Kriegszug unternimmt, Angreifer, Eroberer ist die Bezeichnung/Ehrentitel für einen islamischen Krieger, der an Ghazw**(Raubzüge/-kriege) teilnimmt und damit zum „Kämpfer für die Sache Al Lahs wird.

    Es gilt im Islam als besonders verdienstvoll, als Ghazi an Feldzügen gegen die Ungläubigen teilzunehmen; der Begriff wird in diesem Sinne allerdings nicht im Koran, sondern erst im Hadith, die in den kanonischen Traditionssammlungen vor allem in den Kapiteln über die Vorzüge des Dschihad erhalten sind, verwendet.[2]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gh%C4%81z%C4%AB_(Titel)

    **Ein einzelner Raubzug wird als Ghazwa bezeichnet. Davon ist das deutsche Wort Razzia*** abgeleitet. Der Begriff wurde später auch zur Bezeichnung der Eroberungsfeldzüge der Muslime im Rahmen der islamischen Expansion verwendet. (WIKIPEDIA)

    ***Razzia
    https://de.wikipedia.org/wiki/Razzia

    • Diese Muselkröte geht mir auf den Geist.
      Ein ungeimpfter “Wissenschaftler” geht auf Impfopfer-Jagd.
      Der soll seine Weisheiten in der Türkei verkaufen.

      • DAS PRODUKT, DIE KUNDEN & DIE MACHT

        Gesunde brauchen/kaufen keine Medikamente,
        deshalb gibt es Krankheitserfinder – und
        die Pharamlobby, die willige Regierungen u. staatl.
        Wissenschaftsinstitute beeinflußt/besticht.

        Hintergrund der Aussagen von U’ur Schahin sind Laboruntersuchungen von Biontech und Pfizer, die am vergangenen Mittwoch präsentiert wurden. Für einen ausreichenden Schutz vor der Omikron-Variante des Coronavirus sind demnach+++mindestens +++drei Dosen +++ihres +++Produktes nötig.

        DIE NEUE WELT – KEIN ÖKO-SOZIALISMUS, auch
        kein Islamstaat, sondern Pharmakratie???
        Schon dachte ich, ich hätte ein neues Wort
        erfunden. Doch „Pharmakratie“ gibt es schon,
        führt aber ein Mauerblümchendasein.

    • wenn ich so nach Richtung Ukraine blicke, und mir die PK des Militärattaches von Russland so anhöre….
      irgendwie habe ich täglich immer mehr das Gefühl, das der C bald im Orkus verschwinden wird – weil wir ganz andere Probleme kriegen werden. Und diesmal wird es nicht nur Säbelrasseln sein…

  51. 8 Top-Aktionäre von Pfizer und Moderna um 10 Milliarden Dollar reicher, nachdem die Medien die Omicron-Befürchtungen hochgespielt haben

    https://uncutnews.ch/8-top-aktionaere-von-pfizer-und-moderna-um-10-milliarden-dollar-reicher-nachdem-die-medien-die-omicron-befuerchtungen-hochgespielt-haben/

    Bis zum 19. November hatte die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) 43.270 Fälle von Nebenwirkungen nach der Corona-Impfung bei 14.128 Kindern gemeldet. In 5592 Fällen waren die unerwünschten Wirkungen schwerwiegend. Die meisten davon, 4981, waren auf den Impfstoff von Pfizer zurückzuführen.

    Obwohl Kinder kaum gefährdet sind, an Corona zu sterben, sind bereits 67 Kinder an den Folgen der experimentellen Gentherapie gestorben.

    https://uncutnews.ch/ema-zahlen-zeigen-67-kinder-sind-bereits-durch-den-experimentellen-impfstoff-gestorben/

    • Das Unternehmen BioNTech wurde im Jahr 2008 von Ugur Sahin und Özlem Türeci gegründet. Um den großen Kapitalbedarf des Unternehmens zu finanzieren, beteiligten sich neben den MiG-Fonds auch die Brüder Strüngemann (Hexal- Gründer) und Bill Gates über seine Stiftung an der Neugründung. Im Jahr 2019 ging das Unternehmen an die US-Technologiebörse Nasdaq. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte es mit der Entwicklung des neuen Impfstoffs nur Verluste eingefahren. Mittlerweile wird BioNTech an der Börse mit mehr als 28 Milliarden Euro bewertet. Nach dem Börsengang haben die MiG-Fonds ihre Beteiligung von 6% an dem Unternehmen sukzessive verkauft. Insgesamt wurden an die Investoren der MiG-Fonds mittlerweile 600 Millionen Euro ausgeschüttet. Dem stehen 13,5 Millionen Euro für die Investition in das Unternehmen bei der Gründung entgegen.

      Michael Motschmann von der MiG AG meint deshalb im Interview mit dem Manager Magazin, dass BioNTech in Europa das beste Investment aller Zeiten sei. Mit einer völlig neuen Art von Technologieunternehmen, das in der Medizin disruptiv wirken wird.

      https://www.planf-tuebingen.de/aktuelles/2021/biontech

      So macht man das, es wird ein guter Gründer gesucht oder noch besser aus den eigenen Reihen aufbebaut, der die Vorgaben umsetzt und dafür wird das Unternehmen grosszügig gesponsert!
      Und wird damit zur Goldgrube (12)…

  52. Polizeistaat !
    Militärjunta !
    Drecksbüttel !

    https://politikstube.com/polizeikontrolle-in-goeppingen-was-hat-die-81-jaehrige-angestellt/

    Aus welcher xxxxx sind die eigentlich rausgekrochen ?
    Unfasslich, man könnte nur noch kotzen vor lauter Ekel.

    Und in Berlin bewachen diese Hirnlosen Vollspacken die Dealerzonen zum ungestörten Drogenmord an ihren Kindern.

    Und packt die Drogenmafia ihre Waffen aus, fliehen sie wie die Hasen !

    Aber bei friedlichen Bürgern, da können sie auf dicke Hose machen.

    Mann, Leute, Ihr seid sooooooooo unfassbar widerlich ekelhaft, dass einem echt die kalte Kotze kommt !

    WIR BEZAHLEN EUCH NICHT DAFÜR DASS IHR UNS ANGREIFT !!!
    Habt Ihr eigentlich nur noch Scheiße im Hirn ???

    Der Tag wird kommen … hundertprozentig !
    Dann könnt Ihr euren Kindern und Enkeln per Knastpost erklären, warum ihr für viele Jahre einsitzt. Falls Ihr dann überhaupt noch was erklären könnt.

    • @ Mona Lisa

      Wie ich schon sagte , das sind garantiert alles Knakis oder Zuchthäusis denen man eine Uniform verpasst hat und dann raus auf die Bevölkerung hetzt !
      Ein anständiger Familienvater oder normaler Mensch tut sowa nicht. Der vergreift sich nicht an alten Menschen , an Omas schon garnicht .

      Die saßen alle ein wegen Kinderschändereien und Vergewaltigungen – Raubüberfällen – Mord und Totschlag !
      Dann hat man diese Galgenvögel rausgelassen , weil kein Mensch mit Charakter mehr zur “Polizei” will !

      Anders kann es nicht sein ! Es kommen auch wieder andere
      Zeiten .Dann kann ich diesen Vögel nur raten Deutschland zu verlassen . Gnade wird es definitiv NICHT geben .

    • @ Mona Lisa

      2 Sekunden da war das 🐷 wieder weg ! Ich hab nur zufällig das Wort “Demokratiefeinde” verstanden , da war er schon weg .
      So´n 🐷 besitzt die Unverschämtheit und Frechheit und nimmt das Wort DEMOKRATIE in das ekelerregende Schandmaul .
      Ich verstehe nicht , warum die AfD , besonders die Alice sich mit solch 🐷🐷🐷🐷🐷 an einen runden Tisch stellt und sich mit solch Dreck🐷🐷🐷🐷 unterhält .
      Das werd ich NIE begreifen !

      • Genau, solche Widerlinge sollten unter aller Würde sein.
        Wer sich mit dem abgibt, diskreditiert sich selbst.
        “Spiel nicht mit den Schmuddelkindern …”
        Und das war dann auch schon der ganze Zweck dieser Sendung. Man wollte zeigen, auf welch niedrigem Niveau die AfD angekommen ist.
        Lieber kein Gespräch, als so ein Gespräch.

        Was ist eigentlich aus Herrn Curio geworden, man hört gar nichts mehr von ihm.
        Hat das Merkel-Kartell die besten AfD-Leute zerschlissen, oder halten die sich absichtlich im Hintergrund ?

        Der CDU/CSU-Opposition gehen die Ampel-Maßnahmen nicht weit genug – auch eine tolle Opposition ! Sie schöpft aus dem Minus und verlangt vom politischen Gegner stärkere Geschütze gegen das Volk, gibt ihm also Rückenwind.
        So’ne Opposition hat das Land auch noch nicht gesehen. Deutschland macht alles neu, es ist komplett zum abkotzen !

    • ‘Kotzbrocken’, (Schade, daß Weidel ihm nicht die Fresse poliert ..) Sohn bei der Analtifa und Berichterstatter vom Bayrischen Rundfunk, bester Twitterspruch 2018 ‘Es gibt viele rechte Dumpfbacken aber #WirsindMehr’, 2019 ‘Wenn an der Spitze der westlichen Führungsmacht ein Rassist+notorischer Lügner, ein Prahlhans+intellektuell minderbemittelter Millionär steht, ..’ 2020 ‘Der demokratische Anstand verbietet es, sich von Rechtsradikalen in wählen zu lassen und diese Wahl auch noch anzunehmen ..’ (Thüringen), usw.

  53. https://www.unzensuriert.at/content/139186-die-wenigsten-corona-faelle-dort-wo-corona-massnahmen-aufgehoben-wurden/

    Die wenigsten Corona-Fälle dort, wo Corona-Maßnahmen aufgehoben wurden
    Es ist still geworden um die Corona-Berichterstattung über den von den rechten Republikanern regierten US-Bundesstaat Florida.

    Vermeintlich falsche Politik

    Ende August schrieb der ORF noch, dass Florida „derzeit die schlimmste Phase seit Ausbruch des Coronavirus“ erlebe. Nicht fehlen durfte der Vorwurf an Gouverneur Ron DeSantis wegen seiner Corona-Politik.

    Dieser ist seit Auftauchen des Coronavirus ein vorsichtiger Entscheider und verteidigt die Grundrechte gegen eine Gesundheitsdiktatur. Erst Ende April hatte er sich als einer der ersten gegen die Diskriminierung von Impffreien ausgesprochen, im Mai schließlich alle Corona-Einschränkungen aufgehoben.

    Grund genug für Österreichs regierungshörige und jede Corona-Maßnahme beklatschende Mainstream-Medien, über Florida und seine vermeintlich falsche Corona-Politik zu berichten.

    Niedrige Fallzahlen, weniger Hospitalisierungen

    Dass sie nicht falsch, sondern richtig war, zeigen die aktuellen Meldungen. Demnach hat Florida die niedrigste Rate an täglichen Coronavirus-Fällen pro Kopf in den gesamten Vereinigten Staaten. Auch die Hospitalisierungen gehen trotz überdurchschnittlich hohem Bevölkerungsanteil an älteren Menschen zurück.

    Weiter mit LINK oben oder unter unzensuriert.at

    • WEISS ausgerechnet DER hier wesentlich mehr, als unser aller -Billyboy Fenstermacher- aktuell ??
      Der hat doch gerade – nein, diesmal KEIN Link rüber zur anderen Seite des Atlantik – rausgehauen, daß ENDE 2022 Schluß sei mit der Pandemie ..!? – Woher stammt dieses -göttliche Wissen- ..???

  54. 15 EU-Mitgliedstaaten nehmen 40.000 afghanische “Flüchtlinge und Migranten” auf.
    Davon 25.000 allein Deutschland ! – alles Ankerpersonen !!!
    Die restlichen 15.000 kommen dann einfach so vorbei um zu bleiben, weil unsere “Familienzusammenführung” gar keine andere Wahl lässt.
    Die werden vorher getrennt, damit sie hinterher bei uns zusammenkommen müssen.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/deutschland-nimmt-25-000-afghanen-aus-eu-kontingent-zur-umsiedlung-auf-a3662891.html

    … und dann hat’s zoom gemacht !

  55. Wohnt der doofe Lauterlach bei Maybrit Illner im Studio , oder ? . . . . . .
    Von der AfD wird niemand eingeladen 😂🤣 . Die Verräter wissen warum !

    Dieser saudoofe Lauterlach erzählt nun genau das Gegenteil von dem was er noch vor vier Wochen gelabert hat .
    Und dieser Vollidiot wird den Zuschauern ständig vorgeführt wo er dann gebetsmühlenartig seinen Dünnpfiff loslassen kann .

    Und diese Illner hat scheinbar auch mächtig einen am Sträußchen !

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Die Ungeimpften vor den Geimpften schützen !

    Lauterlach bei Illner : „Die doppelt Geimpften sind, was die Ansteckung angeht, wenig oder gar nicht geschützt“ !

    Es ist eine bizarre Lobpreisung an der Grenze zum Personenkult, die Maybrit Illner an diesem Donnerstag unternimmt . Lauterlach lacht erstmals und ist sichtlich geschmeichelt – er phantasiert, spekuliert und fabuliert aber genauso weiter , wie man es von ihm kennt .

    https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/bei-illner-lauterbach-privataudienz/

    Alle , die dachten , dass Karl Lauterlach als “Gesundheitsmini” wenigstens nicht mehr so oft in die Talkshows gehen würde , müssen sich auf eine weitere Enttäuschung vorbereiten .

    Denn Lauterlach hat nicht vor, sich in der nächsten Zeit ein anderes Hobby zu suchen . Warum auch ?

    Schließlich hat es ihn vom Loser zum “Gesundheitsmini” gemacht.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Lesen empfehlenswert ***Prädikat sehr wertvoll*** 😉 😆 😂 🤣

    Frage : Wie kann man sowas zum “Gesundheitsmini” machen ?
    Mich auf jeden Fall kann diese Witzfigur nicht mehr . . . .

  56. Die Wetten laufen – wie lange hält er sich im Kabinett ?

    Trotz Ministeramt : Lauterbach lügt weiter ! ! 😉 😆 😂

    10. Dezember 2021

    Das Leben als Talkshowgast ist vorbei!
    Noch nicht einmal 12 Stunden im Amt und dann eine schwere Lüge !
    Als Gesundheitsminister lernt er nun, wie die Mainstreampresse sein kann .
    Scholz dürfte nur auf den nächsten großen Fehltritt warten 👍
    Denn eines ist sicher : Die Zeit als Gesundheitsminister ist endlich !

    https://www.wochenblick.at/politik/trotz-ministeramt-lauterbach-luegt-weiter/

    . . . . Die Moderatorin des „Heute-Journals“ setzte dann nach und fragte den neuen Minister nach der Gefahr für Kinder durch Omikron:
    „Sie waren vor allen Dingen auch immer sehr vorsichtig, was Kinder angeht und haben gesagt :
    Wir dürfen Corona bei Kindern nicht verharmlosen , Sie haben jetzt aber einen Stiko-Chef , der sagt , ich würde meine Kinder eher nicht impfen . Für Kinder ist das harmlos .
    Was sagen Sie als Gesundheitsminister dazu jetzt in Ihrer neuen Position ?“
    Lauterlach antwortete: „Ganz klar ist Folgendes zu sagen: Wir müssen davon ausgehen, dass gerade die Omikron Variante für Kinder besonders bedrohlich ist. Das ist leider so . . . .

    Sogar Mainstreampresse überführt ihn der Lüge !

    Natürlich ist die Mainstreampresse in ihrer Wortwahl zurückhaltender , aber im Kern nennt sie ihn Lügner . . .

    . . . .seine Aussage, dass eine Booster-Impfung helfe , lässt sich nicht aufrechterhalten , da die Omikron-Variante bald vorherrschend sein dürfte – und gegen diese hilft der alte Impfstoff nun einmal nicht .

    Wieso dieser Schwenk der Mainstreampresse ?

    „Endlich werden die unverantwortlichen Aussagen dieses ominösen Mannes einmal unter die Lupe genommen .
    Hoffentlich bleibt das keine Eintagsfliege“, kommentiert der familienpolitische Sprecher der AfD im Deutschen Bundestag . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Karl der Käfer wurde nicht gefragt , man hat ihn einfach fortgejagt ! 😉 👍

  57. “viele “Flüchtlinge” müssen sich nicht impfen lassen”

    Das war klar. Deren reingeholte Messer-Krieger müssen natürlich überleben und gesund bleiben um noch das Bio-Volk eleminieren zu können welches die Corona-Todesspritze überlebt hat.

    Todes-Spritze? JA. Meine Frau arbeitet in einem Altenheim und dort bekamen 2 Bewohner eine “Impfung” gegen Corona. Genau einen Tag später waren sie MAUSETOT. Hingegen war eine ungeimpfte Angestellte dort nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert und hatte ca. 3 Tage lang den leichtesten Schupfen den sie jemals hatte. Manche Leute merken gar nicht dass sie den Virus haben. Hier wird wegen NICHTS eine riesen Hysterie verbreitet aus PROFIT-Gründen. Jeder Rhino-Virus-Schnupfen ist schlimmer als Corona.

    Die einzige Gefahr die hier wirklich umgeht sind all diese geistesgestörten Corona-HYSTERIKER ala Lauterbach und CO. Mit allen verfügbaren Mitteln müssen diese bekämpft werden.

  58. Von wegen NUR (bislang) 4x PIEKSEN .. da wurde gestern Nachfolgendes gebracht, was aber auf DER SEITE schon wieder weit unten angekommen ist ..
    https://www.infowars.com/posts/six-jabs-biontech-ceo-says-omicron-variant-may-need-three-more-vaccine-doses-plus-initial-vaccine-and-boosters/

    Und damit man/n sich die Nahrungszufuhr so langsam -abtrainieren- kann, noch DAS Aktuelle – teils schwer verständlich zu lesen, was im 2ten das ganze -Fachchinesisch- angeht !! — HERPES ????? Seit Mai 2021 schon ?

    http://stateofthenation.co/?p=100633
    – Herpes virus bioengineered into SARS-CoV-2 & Pfizer–BioNTech and Moderna COVID-19 mRNA vaccines – Causing of all new cases of COVID-19
    — “Specifically, the vaccine contains the mRNA of what’s known as spike protein, which is located on the surface of the SARS-CoV-2 virus and is what it uses to invade host cells. The novel Coronavirus uses spike protein like a key to gain entry to our cells; once inside, the virus is free to replicate, making us sick.” Carlos Malvestutto, MD, MPH, who specializes in infectious disease at The Ohio State University Wexner Medical Center.

    Ablenkung von den ganzen -anderen Inhalten-, .. oder Extras ???

    https://ncio.ca/briefings/index.php/2021/12/05/herpes-virus-orf10-protein-encoded-in-sars-cov-2-and-in-pfizer-biontech-and-moderna-covid-19-mrna-vaccines-cause-of-all-new-cases-of-covid-19/

  59. Ängste – Entweder bringt Lauterbach&Co. die Leute zum Teufel
    oder der Teufel holt ihn&Co. persönlich.

    Lauterbach: “Ins Gefängnis muss niemand”
    Gleiches Bußgeld für alle – Ein Klacks bei seinem Einkommen
    Lauterbach trifft Personal-Entscheidung in seinem Sinne zu
    -Stiko-Rat
    -Corona-Krisenstab (General Carsten Breuer, prüft Gesinnung…)

    “…Strafen wie etwa den Freiheitsentzug hält er allerdings nicht für notwendig. „Ins Gefängnis muss niemand. Aber die Verhängung von Bußgeldern ist unvermeidbar.“ Man müsse mit Psychologen und Ökonomen reden, „ab wann Strafen eine Wirkung erzielen“. Wenn jemand nicht zahle, „müssen die Bußgelder empfindlich erhöht werden. Aber ich bin mir sicher, dass wir allein mit der Ankündigung der allgemeinen Impfpflicht schon sehr viele Menschen erreichen werden.“
    …Auf die Nachfrage hin, welche Ängste er denn stattdessen habe, weicht er aus: „Das tut hier nichts zur Sache“.”
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/lauterbach-hält-bußgelder-für-impfverweigerer-für-unvermeidbar/ar-AARFKCK?ocid=msedgntp

  60. Gefangenenaustausch Assange gegen
    -Gefangenen ?
    -Vergünstigung ?
    -Änderungen/Nachtrag und/oder Neuauflegung eines Vertrages ?
    “…Außerdem sicherten die USA zu, im Falle einer Inhaftierung nicht wie befürchtet «Spezialmethoden» anzuwenden sowie einer Verlegung von Assange in ein australisches Gefängnis zuzustimmen.
    …Ob der Rechtsstreit am Berufungsgericht seinen Endpunkt findet oder letztlich beim höchsten britischen Gericht – dem Supreme Court – landen könnte, war zunächst unklar.”
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/urteil-assange-droht-die-auslieferung-an-die-usa/ar-AARFuKR?ocid=msedgntp

  61. Ivermectin: Mächtige Lobby unterdrückt patentfreies und hochwirksames Corona-Gegenmittel
    8. Dezember 20216 Kommentare
    Ivermectin: Mächtige Lobby unterdrückt patentfreies und hochwirksames Corona-GegenmittelIvermectin ist patentfrei, lässt sich billig produzieren und ist weltweit in Tablettenform verfügbar.
    In einer ganzen Reihe von Ländern schwören Mediziner auf ein Medikament gegen Covid-19, das schon viele Leben gerettet haben soll. Ihre Erkenntnisse werden von den zuständigen Behörden jedoch weitgehend ignoriert. Große Online-Plattformen zemsieren regelmäßig Berichte dazu. Was ist dran an Ivermectin? https://www.anonymousnews.org/2021/12/08/ivermectin-pharma-lobby-unterdrueckt-corona-gegenmittel/

  62. @ PHOENIX

    Für den Dorftrottel Lauterlach & CO gibt es kein zurück mehr . Dafür hat er zu lange gelogen . Wie sein Kamerad Drosten .
    Wenn die jetzt plötzlich die Wahrheit sagen würden . . . . hängen sie morgen am Laternenpfahl .
    LG 🙋‍♂️

    • Nicht nur das.
      Auch die Futtertröge wären weg.
      Millionenfache Klagen würden ganz Europa in den Bankrott treiben. Die Staaten würden unter dieser Last zusammenbrechen, das Geld befände sich dann nur noch in privater Hand.
      Vielleicht läuft es irgendwann sogar darauf hinaus, und dann ist Europa endlich Sturmreif.

  63. Der geleakte Vertrag zwischen den Regierungen und den Impfstoffherstellern

    Wisst ihr was die geschrieben haben. Ich zitiere. Der Käufer erkennt an. Der Käufer ist die EU bzw. die einzelnen Ländern, die diesen Impfstoff gekauft haben. Der Käufer erkennt an, dass die langfristigen Wirkungen und die Wirksamkeit des Impfstoffes derzeit nicht bekannt sind und dass der Impfstoff unerwünschte Wirkungen haben kann, die derzeit auch nicht bekannt sind. Der Käufer erklärt sich hiermit bereit und und deren verbundene Unternehmen von und gegen alle Klagen, Ansprüche, Verluste und Schäden zu verteidigen und schadlos zu halten. (Video 2:34) https://t.me/antiilluminaten/27633

  64. 🌍 Verschwörungen 🌍
    Forwarded from
    Silberjunge Thorsten Schulte NEU
    0:18
    ❗️Beginnt Olaf Scholz mit einer LÜGE?❗️

    Olaf Scholz am 8.12.2021 (siehe oben):

    “Und ganz klar heißt das auch, dass wir Einschränkungen brauchen insbesondere für diejenigen, die sich nicht haben impfen lassen, denn darüber gibt es gar keinen Zweifel, man kann das ganz konkret sehen, dass heute uns alle beeinträchtigende Infektionsgeschehen rührt von den Ungeimpften her!” https://t.me/GeheimeswissenderEliten/18370

  65. Durch diese Schein-Pandemie wurde ein Weg gefunden, die Weltbevölkerung, ohne dass die Menschen sich dagegen wehren und protestieren, zu minimieren. Ein stiller, unsichtbarer Tod, ohne Zeugen, und identifizierbare Täter. Es ist ein Angriff auf die Schöpfung Gottes, wie in der Vergangenheit, also wiederholt sich die Geschichte wieder. Die Zeiten Noahs und Lots, die Riesen, Chimäre Wesen, genetisch veränderte Kreaturen, der heutige Transhumanismus, es ist so, als würde die Erde sich zurück in der Vergangenheit wieder bewegen, bis eines Tages das ganze Universum ausgelöscht sein wird.

  66. Der Bundesgerichtshof (BGH) und das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart haben Weltgeschichte geschrieben.

    Hier finden Sie den Beschluss des BGH, AZ.: I ZR 62-16 vom 1.12.2016 => https://wissenschafftplus.de/uploads/article/BGH_Beschluss_I_ZR_62-16.pdf

    Der BGH und das OLG Stuttgart haben alle Behauptungen zum vermuteten “Masern-Virus”, zur Ansteckung von Masern und zur Masern-Imp­fung widerlegt.

    Mehr noch, es ist nun höchstrichterliche Rechtsprechung, dass die gesamte Viro­lo­gie widerlegt ist.

    Warum das so ist, finden Sie in diesem Text.

    Hier finden Sie das wichtige Urteil des Oberlandesgericht Stuttgart, AZ.: 12 U 63/15 vom 16.02.2016.

    => http://lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_rechtsprechung/document.py?Gericht=bw&GerichtAuswahl=Oberlandesgerichte&Art=en&sid=46bf3db2df690aba6e4874acafaf45b6&nr=20705&pos=0&anz=1

  67. „Wir werden alles tun, was notwendig ist, es gibt keine roten Linien“

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wir-werden-alles-tun-was-notwendig-ist-es-gibt-keine-roten-linien-a3666238.html

    Olaf Scholz (SPD) will den „Kampf gegen die Corona-Pandemie mit der größten Entschlossenheit führen“.

    Es gebe für die Regierung dabei „keine roten Linien“, bekräftigte der Bundeskanzler in seiner ersten Regierungserklärung im Bundestag.

    Scholz kündigt Widerstand gegen „enthemmte Extremisten“ in Deutschland an

    Darüber hinaus hat Scholz angekündigt, sich „Radikalisierungstendenzen“ in der Gesellschaft entschlossen entgegenzustellen.

    „Wir werden es uns nicht gefallen lassen, dass eine winzige Minderheit von enthemmten Extremisten versucht, unserer gesamten Gesellschaft ihren Willen aufzuzwingen“, so Scholz. …ALLES LESEN !!

    KOMMENTAR

    DIE FREIHEIT HOLEN WIR UNS GANZ SICHER ZURÜCK, ABER OB DU & DEINE HELFER DANN FREI SEIN WERDEN WAGE ICH ZU BEZWEIFELN !!

  68. NICHTS WIRD WIEDER NORMAL! – NACH DER „CORONA-PANDEMIE“ KOMMT DIE „KLIMA-DIKTATUR!“

    https://www.wochenblick.at/corona/nach-der-corona-pandemie-kommt-die-klima-diktatur/

    von Heinz G. Jakuba

    Zur angeblichen Bekämpfung der Corona-Pandemie beschnitten Regierungen mit Sondergesetzen oder erweiterten Gesetzesbeschlüssen die Grund- und Freiheitsrechte der Bürger.

    Mitunter setzten sie diese sogar aus, beispielsweise bezüglich der körperlichen Unversehrtheit, der Freizügigkeit sowie der Meinungs- und Versammlungsfreiheit.

    Die Aushebelung der bürgerlichen Freiheiten wird mit einer neuen Bundesregierung, an der auf jeden Fall die Grünen beteiligt sein werden, fortgesetzt.

    Doch dieses Mal nicht unter dem Deckmantel einer Pandemie, sondern des Klimaschutzes. Oder besser gesagt, der staatlich verordneten und vorsätzlichen Klima-Hysterie.

    „Blaupause“ Corona

    Die in der Corona-Pandemie erprobten Beschränkungen sind keinesfalls ein vorübergehendes Phänomen, sondern eine „Blaupause“ für die kommende ökosozialistische Klima-Diktatur!

    Die Debatten, um den sogenannten „Klimawandel“ haben einzig das Ziel, der Bevölkerung vor Augen zu führen, dass sie auch zukünftig weiteren Einschränkungen unterworfen sein wird.

    Verbote und Verzichte in der Klima-Diktatur

    Kein anderer als SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, der beim Zustandekommen einer Ampelkoalition (SPD, FDP, Grüne) der deutschen Bundesregierung schon als neuer Gesundheitsminister gehandelt wird, sagte im September 2021:

    „Ich würde es noch nicht mal für ausgeschlossen halten, dass wir in der Klimakrise in eine Situation kommen, wo wir tatsächlich das ein oder andere verbieten“.

    Es wird „niemals“ wieder „normal“ werden

    Nichts wird mehr so sein wie vor Corona. Ganz im Gegenteil. Denn auch irgendwann nach der Pandemie ist mitten in der heraufbeschworenen Klimakrise, die unser aller Leben weiterhin nachhaltig verändern wird.

    So erklärte Klaus Schwab, einer der einflussreichsten Globalisten, Gründer und geschäftsführender Vorstandsvorsitzender des Weltwirtschaftsforums (WEF), dass sich die Dinge „niemals“ mehr wieder normalisieren werden.

    Die Corona-Pandemie stelle einen „grundlegenden Wendepunkt in unserer globalen Entwicklung“ dar.

    „Nachhaltiges“ Wohnen: 22 Quadratmeter für die Bürger

    „Nachhaltige“ Ernährung: Laborfleisch und gentechnisch veränderte Organismen

    „Nachhaltiges“ Reisen: Am besten zu Hause bleiben

    Und auch beim Reisen werden jene, die vom Fernweh erfasst werden, den Gürtel sprichwörtlich enger schnallen müssen.

    Denn der Flugverkehr steht ebenfalls auf der Abschussliste der Ökosozialisten. Statt Fliegen Bahn fahren oder den Bus nehmen, das ist das neue Motto.

    Selbst wenn man nicht mehr überall hinkommt oder Tage oder gar Wochen braucht, bis man sein „Fernziel“ erreicht.

    Ebenso wird wohl zukünftig die Nutzung von Privat-PKW reguliert werden; Anzahl und Umfang der erlaubten Fahrten staatlich festgelegt. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    Kommentar

    WER JETZT IMMER NOCH NICHT WACH WIRD UND AUFSTEHT; DER HAT BEREITS SEIN LEBEN UND SEINE ZUKUNFT VERLOREN !!

    NUR MIT WIDERSTAND KÖNNEN WIR DIESE PYCHOPATHEN AUFHALTEN, DIE SICH ALS GOTT AUFSPIELEN WOLLEN !!

    SIE SIND DIE HELFER DES SATANS, UNMENSCHLICHE VERBRECHER.

  69. Den Pharmaunternehmen geht derzeit wohl doch ein wenig der Arsch auf Grundeis, denn RA. Füllmich und mehr als 1000 Spezialisten aus Medizin und Recht haben derzeit einen ersten Klageerfolg gegen Pharmaunternehmen erzielt.

    Die FDA wurde gezwungen die Dokumente die sie für 50 Jahre unter Verschluss halten wollte zu veröffentlichen.

    Nach der Freigabe der ersten 500 Dokumente stellen sich die Nackenhaare aller Klagebeteiligten auf, denn was dort steht, wird zwar erst in ein-zwei Jahren ausgewertet sein,

    Fest steht, die Haarsträubende Unterschlagung von wichtigen Fakten dürfte bereits ein Strafmaß erreicht haben, die zur Vernichtung aller beteiligten Firmen ausreichend sein dürfte !!

    Auch der sog. PCR-Test so wurde nachgewiesen, darf nicht am Menschen angewendet werden, einerseits wegen hochgiftiger Substanzen, zum Anderen, weil er lediglich für Laborzwecke entwickelt wurde, keinesfalls als Beweis oder gar als Testkit am Menschen hätte eingesetzt werden dürfen !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Optionally add an image (JPEG only)