Wie sich Bill Gates die Gunst der Weltmedien für sein tödliches Impfprogramm erkaufte


Von Michael Mannheimer, 24. Dezember 2021

„Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“

Ein unausrottbares Vorurteil zu den Medien ist, dass diese eine halbwegs objektive Darstellung der Vorgänge auf unserem Planeten wiedergeben. Ein nicht minder unausrottbares Vorteil ist, dass es so etwas wie Pressefreiheit gibt. Doch die meisten Journalisten in den Massenmedien geben weder eine objektive Darstellung vor allem der politischen Zustände wider, noch sind sie frei in ihrer Meinungsäußerung. Paul Sethe, ein deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler, äußerte sich zu diesem Thema im SPIEGEL am 5. Mai 1965 wie folgt:

„Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“

Paul Sethe , deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler, in: SPIEGEL, 5. Mai 1965

Nun, das wurde im SPIEGEL vor nunmehr 56 Jahren noch berichtet. Heute wäre dieses Thema für das ehemalige Weltklasse-Magazin so tabu wie eine Kritik an Merkel oder ein Lob gegenüber Trump. Denn der SPIEGEL ist längst in der Hand korrupter und ideologisch verblendeter linker Deutschenhasser. Aufgrund seiner politisch korrekten, also komplett linken und völlig regierungsfreundlicher Artikel hat sich die Auflage von Spiegel in den letzten 40 Jahren halbiert. Dennoch ist er neben der TAZ, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dem Focus und der Süddeutschen Zeitung immer noch ein Leitmedium für die so genannten Intellektuellen jenes Landes, das man immer nach Deutschland nennt, obwohl die Zahl der Deutschen in sehr naher Zukunft von jenen religiös und demokratisch völlig inkompatiblen Volksmassen aus dem islamischen Sektor dieser Welt, die mit täglichen Flugzeugflotten der Regierung nach Deutschland hereinflogen werden, in der Minderheit sein wird. Und man daher nicht mehr allen ernstes von einem Deutschland sprechen kann, wie wir es in den letzten 1500 Jahren trotz aller innerdeutschen Konflikte hatten. Heute schreibt der SPIEGEL seine Artikel für Bill Gates, der diesem angeblich unabhängigen Medium Spenden in Millionenhöhe hat zugenommen lassen.

Dass die Pressefreiheit die Freiheit von 200 reichen Leuten ist, Ihre Meinung zu verbreiten, das mag vor 50 oder 60 Jahren noch gegolten haben. Heute ist die Zahl jener Leute, die über den Großteil der Massenmedien gebieten, um ein vielfaches kleiner und gleichzeitig um ein vielfaches reicher als die damaligen Besitzer der Massenmedien.

Heute befinden sich die wichtigsten Medienkonzerne der Welt fast ausschließlich in jüdischer Hand

Die allerwenigsten Leser haben auch nur die Spur einer Ahnung darüber, dass die Artikel, die sie lesen, in den meisten Fällen von Juden geschrieben, redigiert oder herausgegeben wurden, die oft als Franzosen, Deutsche oder Engländer verkleidet sind* . Denn jüdische Publizisten und Verleger werden einen Teufel tun, diese Infos öffentlich zu machen.


* Beispiel: Der Herausgeber der ZEIT, Josef Joffe, ist Jude und führender jüdischer Verbandsfunktionär

“Die Öffentlichkeit glaubt, dass diese Papiere die Meinungsverschiebung in diesem oder jenem Land widerspiegeln; und doch spiegeln sie nur die Reflexion des jüdischen Teufels wider, der versucht, uns zu seinem Vergnügen in die Irre zu führen und uns mit den Lehren und Sophismen der modernen Schule zu verzaubern.”

Osman Bey: “The Conquest of the World by the Jews”. (Quelle).

Auch nach Prof. Kevin MacDonald haben

“ethnische Juden einen mächtigen Einfluss in den US-Medien – einen weit größeren als jede erkennbare Gruppe…Laut einer Studie aus den 1980er Jahren hatten 60% aus der Filmelite einen jüdischen Hintergrund.”

Quelle: Kevin MacDonald:“Die Kultur der Kritik”, S. 50ff: “Juden und Medien

Über Kevin B. MacDonald schreibt Wikipedia:

Kevin MacDonald ist ein amerikanischer antisemitischer Verschwörungstheoretiker, weißer Rassist und pensionierter Professor für Evolutionspsychologie an der California State University.

https://en.wikipedia.org/wiki/Kevin_MacDonald_(evolutionary_psychologist)

Nun, Wikipedia, das sich selbst als „die freie Enzyklopädie“ mit der Mission, eine Welt zu schaffen, in der „jeder frei zur Summe allen Wissens beitragen kann“ beschreibt, muss es ja wissen. Dabei ist Wikipedia selbst längst unter Kontrolle der NWO und der CIA (Quelle). Es ist zum größten Desinformationsmedium der Welt verkommen – während die meisten Deutschen immer immer noch völlig ahnungslos ihr “Wissen” aus einer Enzyklopädie beziehen, die sich durch das Fehlen jeder Wissenschaftlichkeit, durch absolute Parteilichkeit, offene Lügen und Unterschlagen von Fakten, Begriffen und Phänomenen auszeichnet. Hadmut Danisch, von 1994 bis 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Europäischen Institut für Systemsicherheit (EISS) der Universität Karlsruhe, schreibt über Wikipedia wie folgt:

„Zumindest die deutsche Wikipedia ist zu einem Mittel massiver Desinformation und politischer Manipulation und Propaganda verkommen.

Hadmut Danisch: Politisch-Ideologische Filterung in der Wikipedia, 5. August .2012

Unter der Überschrift „Feindliche, ideologische Übernahme: Deutsche Wikipedia droht im Desaster zu enden“ wandten sich im Juli 2012 eine Reihe von deutschen Publizisten aus der BRD und der Schweiz in einem offenen Brief an die Wikipedia, namentlich an Herrn Wales.[Michael Klein / Arne Hoffmann: Offener Brief an Jimmy Wales – Feindliche, ideologische Übernahme: Deutsche Wikipedia droht im Desaster zu enden, Sciencefiles, 29. Juli 2012].

Während für Wikipedia jeder Jude, ob Soros oder Rotschild, ob Jaques Attali oder der judäoophile Bill Gates (der hunderttausende indische Kinder mit seinen dortigen medizinischen Experimenten auf dem Gewissen hat), grundsätzlich “Philanthropen (Menschenfreunde) sind, sind Kritiker der Juden ebenfalls grundsätzlich “Rassisten” oder “Antisemiten”.

Die größten Medienkonzerne der weltweit haben ihren Firmensitz fast ausnahmslos in den USA

Das geht aus einem Ranking des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik (IfM) hervor. Auf dem ersten Platz gemessen am Umsatz liegt das Google*-Mutterunternehmen Alphabet mit 82 Milliarden Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2016. Es folgt Comcast mit knapp 73 Milliarden Euro, wie die Grafik von Statista zeigt:

* Google ist von den beiden Juden Lawrence „Larry“ Edward Pagen und Sergej Michailowitsch Brin gegründet worden

Der Geschäftsführer von Time Warner, Gerald M. Levin, ist ebenfalls Jude. In einem 2009 in der Zeitschrift “New York” erschienenen Artikel wurde er als der vielleicht mächtigste Medienmanager der Welt * bezeichnet. 2013 wurde Levin zum Vorsitzenden von Elation Media, Inc. ernannt, einem Start-up-Unternehmen für Live- und On-Demand-Programme, das 2020 an den Start geht und sich auf den weltweiten ganzheitlichen Verbrauchermarkt konzentriert. Dass auch der Gründer von Facebook, Mark Zuckerberg, jüdisch ist, das ist weitestgehend bekannt. Carl Bertelsmann, der Gründer des Bertelsmann-Verlags war ein glühender Anhänger des Nationalsozialismus. Sein Nachfolger, Reinhard Mohn, tat in der Folge alles, um dieses Thema aus den Annalen von Bertelsmann zu streichen und entwickelte sich zu einem überzeugten Zionisten. Zitat Reinhard Mohn:

»Meinen jüdischen Freunden in Neu York danke ich dafür, daß sie mir die Zielsetzung des Zionismus nahegebracht haben.«

David Korn: Das Netz: Israels Lobby in Deutschland – FZ-Verlag ISBN 978-3924309664

* Quelle: Stevenson, Seth. “The Believer”. The New York Mag. Retrieved July 9, 2009.

Die Deutschen Konzerne liegen abgeschlagen auf den hinteren Plätzen. Bertelsmann schafft es mit knapp 17 Milliarden Euro Jahresumsatz noch auf Platz 15 und rutscht damit im Vergleich zum Vorjahr vier Plätze zurück. In den achtziger Jahren belegte das Unternehmen aus Gütersloh sogar kurzzeitig den ersten Rang. Das zweitstärkste Unternehmen ist der öffentlich-rechtliche Senderverbund ARD auf Platz 30, ProSieben, Sat.1 folgt auf Rang 48. (Quelle). Fazit: Die meisten Menschen beziehen ihre Meinung zur NWO und zum WEF des Klaus Schwab, zu den Angriffen der USA in dutzenden Ländern der Welt, aber vor allem über Corona und die genmanipulierten Impfung-Seren aus jüdischen Quellen und haben keine Ahnung davon. Sowenig wie sie wissen, dass sich die meisten Anti-Corona-Impfstoffhersteller in jüdischer Hand befinden:

Die Medien sind die wahren Todfeinde der Freiheit und der Deutschen

Seit 70 Jahren schreiben sie Deutsche zu Nazis und schieben, trotz unwiderlegbarer Beweise der Historiker, dass die Deutschen weder am ersten noch am Zweiten Weltkrieg schuldig waren, bis heute den Deutschen die Alleinschuld an den beiden Weltkriegen zu. Sie waren es auch, die die APO bei der Studentenrevolutionen 1968 hochgeschrieben haben, Sie waren es, die die Attentate der RAF mit wohlwollenden und verständnisvollen Kommentaren gleitet haben und sie waren es vor allem, die die Grünen an die Macht geschrieben haben.

Ohne die aktive Unterstützung durch die Medien wäre Merkel niemals so lange Kanzleien gewesen bei all ihren dreisten Lügen, die sie von sich gegeben hatte, sondern wäre eben wegen dieser Lügen (2015 handelte es sich laut Merkel um” Asylanten und Kriegsflüchtlinge”) mit Schimpf und Schande aus dem Amt gejagt worden. Medien unterstützen die Islamisierung, verharmlosen sämtliche schweren Körperverletzungen, all die Gruppenvergewaltigungen durch Moslems an deutschen Frauen und selbst Kindern, und finden immer eine Entschuldigung bei den in die Zehntausenden gehenden Morde von Moslems gegenüber Biodeutschen. Medien machen und machten aus jedem Islamkritiker, so richtig und treffend seine Kritik auch sein mochte, einen Neonazi oder Ausländerhasser.

Jetzt, angesichts der größte Bedrohung, der sich das deutsche Volk in seiner gesamten Geschichte jemals ausgesetzt sah, verschweigen Medien weitestgehend die mörderischen Folgen der Gen-Impfung durch die Pharmaindustrie, so wie sie auch kein Wort über jene Experten aus der Virologie verlieren wie Baghdi, Tenpenny oder jenen Abtrünnigen aus der Pharmaindustrie wie Michael Yeadon, der immerhin mehrere Jahre im Vorstand von Pfizer war und als Forschungschef fungierte. Allen diesen Kritikern gemeinsam ist, dass sie das genmanipulierte Anti-Coronaserum nicht als ein medizinisches Heilmittel, sondern als eine Biowaffe deklarieren, deren Sinn und Zweck die von der NWO geforderte massive De-Population der Menschheitsbevölkerung von derzeit 8 Milliarden auf 500 Millionen ist.

Ich wiederhole: Die Medien sind die wahren Feinde Deutschlands. Der Großteil der politischen Redakteure besteht aus Hardcore-Kommunisten. Mittels ihres Jobs bei den Medien können sie ihre zersetzenden und kommunistischen Gedanken millionenfach pro Tag unter das Volk bringen. Medien haben einen weitaus größeren Einfluss als die Politik, und sie werden bei ihren Lügen und Geschichtsklitterungen wie etwa beim Beispiel “Spiegel”, von den Vertretern der Massenimpfung (Bill Gates) mit Millionengeldern bezahlt und haben mit der Annahme dieser großzügigen “Spenden” ihre ganze journalistische Objektivität aufgegeben.

Deswegen ist es meine dringende Empfehlung, dass sich weite Teile des Widerstands mit klugen und durchdachten Maßnahmen bei ihren Demonstrationen vor allem die Medien vornehmen. Sinnvoll ist das Aufzeigen von Lügen der Medien und gleichzeitig die Richtigstellung der Lüge auf großen Plakaten, dieser wohl vorne als auch hinten bedruckt sind. Die Plakataufschriften müssen kurz und aussagekräftig gehalten werden . Erwiesenermaßen werden lange Sätze auf Widerstandsplakaten nicht gelesen. Kurz und prägnant die Lügen, kurz und prägnant Land die Entgegnung zu den Lügen. Dabei niemals vergessen, von wem diese Lüge verbreitet wurde. Da reicht ein einziges Wort wie zum Beispiel “Spiegel”, “Süddeutsche Zeitung”, “die Zeit”…

.


Nun genug in meinem Vorwort über die Hintergründe der Medien und der sogenannten Pressefreiheit, welche ich aus der tiefen Überzeugung gebracht habe, dass die meisten Menschen keine Ahnung darüber haben, dass eine Pressefreiheit faktisch nicht existiert, so wenig sie den Hauch einer Ahnung haben, von welchen ideologischen und religiösen Verbänden und Logen sie ihre Informationen beziehen. Die meisten Menschen glauben den Massenmedien vor allem deshalb, weil diese weltweit die gleichen Lügen erzählen. Der größte Schutz der Erkennung dieses gigantischen Lügensystems ist eben seine Gigantomanie: Der normale Menschenverstand weigert sich anzuerkennen, dass es eine derartig gewaltige weltweite Verschwörung gibt, in der die Medien die wichtigste Waffe der Globalisten und gefährlichsten Feinde der menschlichen Zivilisation darstellen.

Lesen Sie in der Folge nun, wie sich der Geschäftsmann und “Philanthrop” (Wikipedia) Bill Gates die Zustimmung für sein teuflisches globales Durchimpfungsprogramm durch massive Bestechung der wichtigsten Leitmedien erkauft.

.


.

So kaufte der IT-Mogul die öffentliche Meinung

Mit Hunderten Millionen angefüttert: Medien und Wissenschaft tanzen für Gates

Wochenblick, 8. Dezember 2021,
https://www.wochenblick.at/corona/mit-hunderten-millionen-angefuettert-medien-und-wissenschaft-tanzen-fuer-gates/

MM: Bill Gates: Ein Teufel, der sich als “Menschenfreund” bezeichnen läßt. Er hat es über seine Anwälte sogar geschafft, in der Schweiz absolute Immunität zu haben und damit juristisch nicht angreifbar ist.

Laut Recherchen des US-Medienportals „MintPress“ hat Bill Gates über seine Stiftung mit knapp 320 Millionen US-Dollar wohlwollende Meinungsbildung und Themenführerschaft in eigener Sache „erwirkt“.

Das Geld floss angeblich an bekannte US-amerikanische Nachrichtensender, ausländische Medienkonzerne und in die Unterhaltungsbranche, die im Einklang mit Gates-Interessen ganze Scripts angepasst haben sollen. Laut MintPress lässt sich Gates auch von einem Heer von Faktencheckern verteidigen und soll die Wissenschaft mit monetären Anreizen in seinem Sinn beflügelt haben. 

  • Bill Gates kauft sich sein Image
  • Hunderte Millionen für Medienkonzerne
  • Unterhaltungsbranche schreibt eigene Scripts
  • „Förderung“ medizinischer Experten
  • Wissenschaftsberichte im „Lancet“ platziert
  • Finanzierung von Faktenchecker-Plattformen
  • Saubermann-Image bröckelt
  • Scheidung mit Epstein-„Geruch“
  • Indien-Ermittlungen gegen Gates wegen Impf-Mord

Saubermann-Image bröckelt

Wie man sieht, hat es sich ausgezahlt: Mr. Microsoft wurde während der Pandemie zum „Impf-Guru“ hochgehypt. Das medizinische Wissen dazu hat er zwar nicht. Dafür kennt er sich mit Software aus und fördert deshalb vielleicht, so leidenschaftlich, die Gen-Impfung mit dem mRNA-Botensystem, das wie ein „Anti-Viren-Programm“ Befehle in die menschliche Zelle einschleust. Gates‘ ruhmreicher Glanz bröckelt aber langsam ab.

Im Zuge seiner Scheidung von Melinda wurden dem vermeintlich untadeligen Philantropen Kontakte zu Jeffrey Epstein nachgesagt. Unklar ist, ob sich auch er, gemeinsam mit den Promis dieser Welt, in Epsteins „Lolita-Express“ hoch über den Wolken ins Vergnügen stürzte. Gates‘ Saubermann-Image könnte in Indien, einer Hochburg seines Impfstoff-Imperiums, den nächsten Dämpfer bekommen: dort ermittelt das Höchstgericht gegen ihn wegen Impfmord. Es ist weltweit die erste Klage dieser Art.

Die Welt-Medien in der Tasche

Doch: Wer zahlt, schafft an. Mit dieser Strategie hat sich Gates in den letzten Jahren ein gefügiges Medienimperium aufgebaut, recherchierte MintPress, indem es rund 30.000 Einzelspenden der Gates-Stiftung unter die Lupe nahm. Das Portal listet viele davon im Detail auf. Sie gingen etwa an die US-Nachrichtensender CNN, NBC, NPR, PBS, und The Atlantic.

In Großbritannien freuten sich BBC, The Guardian, The Financial Times und The Daily Telegraph über die Zuwendungen des großzügigen Philantropen. Von Gates‘ “uneigennützigem” Wohlwollen profitierten u.a. der deutsche „Spiegel“, die spanische „El Pais“, die französische „Le Monde“ und globale TV-Sender, wie Al-Jazeera. Sie alle wurden monetär auf Themen eingestimmt, die Bill Gates sehr am Herz liegen.


Einschub von Michael Mannheimer:

Die obige Grafik gibt nur einen winzigen Teil des Schmiergeld-Netzwerkes von Bill Gates wider. Doch sie verdeutlicht, was wir von der Meinung sog. “Experten” halten müssen, die von den ebenfalls geschmierten Massenmedien zur Begründung der angeblich Alternativlosigkeit der Impfungen zu halten haben: Nichts.
Quelle; https://t.me/eburd1/857

Die dunklen Profiteure von Coron. Wir sind die Sklaven der Pharmamafia und v. Bill Gate.Obiges Bild zeigt die geleakten “Unterstützungen” von Bill Gates. Er ist der weltweit größte Profiteur der Zwangsimpfungen, die niemals ein Ende haben werde. Während immer mehr Dokumente leaken, die beweisen, dass Bill Gates so gut wie alle relevanten Mainstreammedien, Universitäten und sogar die WHO (Weltgesundheitsorganisation) finanziert (die Hand die einen füttert, beißt man nicht), lässt ein Kommentar des dementen amerikanischen Marionetten Präsidenten aufhorchen: Die USA soll in einer Zwangsbeglückung die ganze Welt impfen‼️Kein noch so “comichafter” James Bond Superschurke kann dieser Art von kriminellem Größenwahn und absurdem Wahnsinn das Wasser reichen. “Wir müssen die ganze Welt impfen und die internationalen Reiseregeln für Menschen ändern”. Das heißt im Klartext. Zwangsimpfung und Reiseverbote. https://www.amazon.de/dp/B09GJPG6GD


Infiltration der Unterhaltungsbranche

Die „geförderten Medienprojekte“ beliefen sich auf 319,4 Milionen US-Dollar. Laut MintPress ist diese Summe wahrscheinlich nicht vollständig. Gezählt wurden nämlich nur direkte Spenden an Presseorganisationen selbst oder an Projekte, die aus den Informationen auf der Website der Gates- Stiftung als Medienkampagne identifiziert werden konnten. Tausende Zuschüsse, die indirekt Medienarbeit finanzierten, sind nicht mitgezählt. So nennt MintPress etwa eine Partnerschaft mit Viacom, dem Dachkonzern von MTV, VH1, Nickelodeon und BET. Auf der Stiftungs-Website von Gates scheine dazu nichts im Detail auf, heißt es.

MintPress und andere Medien berichten,  die Gates-Stiftung habe den Unterhaltungsriesen dafür gezahlt, Informationen und Werbespots in sein Programm einzufügen und ganze Handlungsstränge in beliebten Sendungen wie “Emergency Room” und “Law & Order” zu ändern. Ganze Scripts seien dazu geändert worden, um pädagogische Inhalte, u.a. bezüglich öffentlicher Gesundheit, HIV-Vermeidung und die Ausbreitung von Infektionskrankheiten einzufügen.

Beugung der Wissenschaft

Geld ging auch an Projekte, welche die Zusammenarbeit zwischen medizinischen Experten und Fernsehautoren und -produzenten fördern sollte.  Laut Angaben von MintPress hat sich die Stiftung auch bei akademische Quellen „eingekauft“. Knapp 14 Millionen US-Dollar sei demnach in die „Erstellung bestimmter Inhalten“ für die bekannte Medizinzeitschrift „The Lancet“ geflossen. Im Klartext: Gates kaufte sich auch Wissenschaftler zur Unterstützung seiner angeblich stets den Menschen zugute kommenden Missionen.

Zudem finanziert er auch eine Armee “unabhängiger” Faktenprüfer, darunter das Poynter Institute und Gannett, die über ihre Plattformen Kritiker zum Schweigen bringen und unliebsame Berichte als „Verschwörungstheorien“ und „Desinformation“ diffamieren. Etwa Berichte über Gates-Investitionen in biometrische Chips, Impfstoff-Identifikationssysteme, in die Satellitenüberwachung und die COVID-“Impfstoffe”.   

***

Das könnte Sie auch interessieren: 

  1. Weltweit erste Impfmord-Klage gegen Bill Gates
  2. Pfizer & Gates am Vormarsch: So will Impf-Lobby jede Kritik ausmerzen
  3. Irre: Immunität vor Strafverfolgung für Bill Gates und GAVI in der Schweiz
  4. Gates, WEF, Club of Rome und der Wunsch die Weltbevölkerung zu reduzieren
  5. Gurgeln für Gates? IT-Milliardär macht weltweit Geschäfte mit Corona-Tests
  6. Um Top-Forscher anzupatzen: ORF lässt Gates-Experten die Lockdowns rechtfertigen
  7. Hightech-Dystopie: So schalten Bill Gates und Co. die Demokratie aus
  8. Nähe zu Gates: Impfstoff-Propaganda von GEZ-Youtuberin für Jugendliche
  9. Trotz Scheidung: Bill & Melinda Gates wollen Welt weiter gemeinsam umbauen
  10. ‚Solidarische‘ Impfallianz: Schamlose ORF-Propaganda für Gates-Umfeld
  11. Die Netzwerke des Bill Gates: Knallharte Geschäfte mit der Gesundheit

200 Kommentare

  1. Die Zahl der Geburten in China ist in nur 1 Jahr um unfassbare 2.600.000 zurückgegangen. Siehe dazu Wikipedia “Demographics of China”, Vital Statistics. Der Kommunismus erlebt einen unendlich großer Zusammenbruch. 2025 fliegt die Linke aus dem Bundestag.
    Jetzt ist eine (teilweise) Impfpflicht in Deutschland beschlossen. Die letzte Hoffnung besteht darin, dass Stephan Brandner vor dem BVG klagt. Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

    • China hatte 1965 etwa 600 Mio Einwohner, Indien 400 Mio, die BRD ohne die DDR 60 Mio.
      Heute hat China mehr als 1400 Mio Einwohner, die BRD incl. ehemalige DDR hat 60 Mio deutsche Bewohner, es gibt also fast 20 Mio Deutsche weniger, sogar 10 Mio weniger als zu Kaisers Zeiten, dazu einen hohen Anteil von über 20 Mio Rentnern und Greisen. In den anderen europäischen Ländern sieht es nicht viel besser aus.
      Selbst wenn die Zahlen von Wikipedia stimmen sollten müssen wir uns um die Zukunft des chinesischen Volkes keine Sorgen machen, sondern um die Zukunft des deutschen Volkes. Der Westen, insbesondere Deutschland werden einen unendlich großen Zusammenbruch erleben.
      Die chinesische Regierung arbeitet erfolgreich zum Wohl des chinesischen Volkes und der chinesischen Nation, unsere Regierung arbeitet erfolgreich am Untergang des deutschen Volkes.

  2. Mir fällt auf dass sich in letzter Zeit die Berichte im “Mainstream” häufen in welcher über die Inflation berichtet wird. Ich vermute ganz stark dass jetzt die nächste NWO-Baustelle aufgemacht wird. Mit Lockdowns in die Wirschaftskrise… und dann wenn alle nach Lösungen schreien und sich beschweren wie inkompetent ihre Regierungen seien wird Schritt für Schritt die NWO bzw. Great Reset vorangetrieben. Mini-Revolten gegen den Staat sind bereits eingeplant… war ja bei der (gesteuerten) französischen Revolution auch so. https://de.wikipedia.org/wiki/Franz%C3%B6sische_Revolution#/media/Datei:Declaration_of_the_Rights_of_Man_and_of_the_Citizen_in_1789.jpg Wers findet darfs behalten 🙂

    • Werter Michael N.!

      Was sie noch so alles wollen-vorhaben-planen,
      nichts werden sie bewerkstelligen können, gar nichts davon.

      Alles läuft nach Plan … nur nicht nach dem [ihren].

  3. ————————————————————
    Der Nervenkrieg !
    ————————————————————

    Ihr Haß kennt keine Grenzen . . .

    . . . Über Tausende von Kanälen entfesselten sie einen unterirdischen Vernichtungsfeldzug, um wieder eine ganze Welt auch geistig und gefühlsmäßig gegen uns zu mobilisieren. Die Weltpresse, der Weltrundfunk, die Weltfilmindustrie wurden eingespannt.

    In Millionen von Zeitungsspalten, über Hunderte von Sendestationen, auf der Leinwand wie in Massenversammlungen wurde das nationalsozialistische Deutschland als der „ Weltfeind Nummer 1 “ angeprangert.

    Deutschland ist der Schuldige ! Deutschland muß daher zum Tode verurteilt werden !

    So lautet der Kampfruf unserer Feinde.

    Was aber hat dieses Deutschland in Wirklichkeit getan ?

    ————————————————————
    Es hat Versailles überwunden und sich seinen angestammten Platz an der Sonne zurückerkämpft.
    ————————————————————

    Das ist unsere „ Schuld “

    Die Antwort der Feinde aller Völker lautete: Rottet die Deutschen aus !

    Addiert man die feindlichen Kriegsziele, ihre Pläne für die politische, militärische, territoriale, wirtschaftliche und schließlich auch kulturelle und geistige Vernichtung Deutschlands, so ergibt sich als Summe die vollständige Ausrottung des deutschen Volkes, also auch die biologische. Das deutsche Volk soll auch rein zahlenmäßig von der Erdoberfläche verschwinden !

    Darüber sind sie sich in London, Moskau und Washington einig.
    In der Praxis soll das durch reinen Mord geschehen !!!

    Die Antwort des deutschen Volkes lautet:

    Niemals

    ————————————————————
    Inhalt / Seite Buch / Seite PDF
    ————————————————————

    1. Ihr Haß kennt keine Grenzen ! / 5 / 4
    2. Generalnenner des feindlichen Vernichtungsziels / 8 / 7
    3. Besetzung bis Jahre 2000 ! / 11 / 11
    4. Zerstückelung Deutschland in 160 Kleinstaaten ! / 16 / 15
    5. Stalins Kriegsziel: Herrschaft über Deutschland ! / 19 / 18
    6. Zehn Millionen deutsche Arbeitssklaven ! / 24 / 23
    7. Über Nacht zehn Millionen Arbeitslose ! / 27 / 26
    8. Rottet die Deutschen auch biologisch aus ! / 32 / 30
    9. Diktat ! Keine Verhandlungen mit den Deutschen ! / 39 / 38

    ————————————————————

    Heinrich Goitsch — Niemals — 1944 (PDF) ↓

    https://archive.org/details/GoitschNiemals/mode/2up

    Befreiung durch Wahrheit

    https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2021/08/04/council-on-foreign-relations-die-geheime-weltregierung/comment-page-1/#comment-11396

  4. Die “Zeit wurde zwar im Text erwähnt, jedoch nicht, dass dieses Käseblatt auch Geld von der Bill and Melinda Gates Foundation erhalten hat. Sogar nach eigener Aussage. Wer das ergoogeln will, soll es tun.

    Die Zeit wird für uns knapp. Wenn es den Marionetten im Auftrag der Kabale gelingen sollte, den Sack zu schließen, bleiben kaum noch Möglichkeiten. Ich wundere mich mittlerweile, wieviele Menschen selbst in aufgeklärten Kreisen immer noch inaktiv bleiben. Es scheint, als hofften viele auf ein Wunder.

    Wenigstens werden Arbeitsniederlegungen schon einmal angeregt. Das ist das Mindeste, was umgesetzt werden müsste. Das dämliche Standardgegenargument, man würde dann seinen Job verlieren, zieht nicht mehr, wenn man an Biondreck, Thrombosen-Astra und den übrigen Giften verreckt oder in der Ecke liegt.

    Es geht jetzt um unser Leben. Ein jeder wirke diesbezüglich auf seine Nachbarn und Freunde ein. Auch wenn es hässliche Diskussionen geben wird.

    Hier läuten die Kirchenglocken wesentlich häufiger über die Woche, als in den Vorjahren Das fiel sogar schon “Geimpften” auf. Darüber hinaus mehren sich auch tödliche Verkehrsunfälle bei guten Sichtverhältnissen, ungefährlichem Wetter und ohne Fremdbeteiligung.

    Nur ein Baum stand im Weg.

  5. Wenn man die Macht der Medien einmal durchschaut hat, konsumiert man sie nicht mehr; so jedenfalls habe ich es gehandhabt.

    Es ist unglaublich, aber alle Kriege wurden durch Medienhetze herbei geschrieben, und Schwerverbrecher wie Gates und andere haben nur dank dieser weltweit kontrollierten Medien überhaupt das tun können, was sie getan haben und noch tun.

    Damit aber nicht genug; Medien vertuschen auch die Wahrheit; bestes Beispiel deutsche Vergangenheit.

    Wer sich nicht komplett aus der mainstream-Medienlandschaft löst, wird es nie schaffen, ansatzweise zu begreifen, was auf der Welt vor sich geht, wie groß das Ausmaß der Verbrechen ist und wie lange das schon so geht. Zum Glück haben wir Internet, noch, denn als ich anfing, zu recherchieren, so um 2012, gab es noch viel im Netz, welches von Jenen längst gelöscht wurde – das findet kein Mensch mehr, ähnlich dem Vorgehen des Wahrheitsministeriums in “1984”. In diesem Sinne ist es durchaus möglich, daß die Wahrheit verschwindet. Nämlich dann, wenn sie keiner mehr weiß und sie nirgendwo mehr geschrieben steht.

    Dagegen können und müssen wir alle etwas tun.

    Ich lese und kommentiere sehr oft da, wo es noch im öffentlichen Raum möglich ist. Weil nur so Meinungsbildung geschieht. Dies ist der Kommentarbereich bei rt.de und bei mm.news. Ich würde mich freuen, wenn sich da ein paar mehr Kommentatoren einfinden würden, die dem dortigen Unwissen und den teilweise bösartigen Unterstellungen und den hahnebüchenen Vergleichen etwas entgegensetzen würden. Ich mache das schon lange, aber ich bin ziemlich alleine auf weiter Flur, und das ist alles sehr mühselig.
    Man kann dort schon relativ offen schreiben.

    Wir müssen JEDEN öffentlichen Raum zur Meinungsbildung nutzen. Und natürlich erst recht den Raum, wo normalerweise Leute lesen und schreiben, die eben nicht so aufgeklärt sind wie die Leser dieser webseite und sein Autor.

  6. Juden nützen die Medien und die Bildung geschickt für ihre Zecke. Wie wichtig das ist, hat schon R. N. Coudenhove Kalergi vor 100 Jahren präzise erkannt: Die Schule nährt oder vergiftet die Seele des Kindes; die Presse nährt oder vergiftet die Seele des Erwachsenen. Schule und Presse sind heute beide in den Händen einer ungeistigen Intelligenz: sie in die Hände des Geistes zurückzulegen, wäre die höchste Aufgabe jeder idealen Politik, jeder idealen Revolution.
    Die Deutschen sind zu blöd dazu und glauben mit ein paar alternativen Blogs die Welt verändern zu können.

    Die Juden lassen kritische Meinungen zu und argumentieren geschickt dagegen.
    Die Deutschen Idioten löschen abweichende Meinungen und glauben, dass sie damit diese Meinungen aus der Welt geschafft haben.

    Die Juden sind intelligent und schlau und haben deshalb auch den Krieg gegen Hitler-Deutschland gewonnen. Die primitiven Moslems sind sowieso keine ernstzunehmenden Gegner für sie.

    Darum werden die Juden auch in Zukunft unsere Welt beherrschen, während sich die Deutschen Idioten vor einer harmlosen Impfung fürchten. Jedem das seine 🙂

    • ” Die J sind nicht intelligenter oder schlauer ” als die Weissen Menschen , das zeigt doch die Geschichte . Wer hat fast ALLES entdeckt oder erfunden ? wer möchte in Frieden leben die J… oder die Weissen . Sie sind gerissener – verschlagener und skrupelloser . Deshalb war u. ist ihr grösster Feind der Deutsche . Ein ” echter ” D Mensch kann sich nicht vorstellen zu was ein J … fähig ist . ( Kommunismus) Alles was vor unseren Augen gerade abläuft , ist von dieser Gattung von langer Hand geplant . Das Tragische dabei ist , dass der Mensch nicht NEIN sagt zu den Verlockungen des Korrupten Geldes . Sie wissen dass der Gojim über Generationen in ihren Schulen Hirngewaschen nicht Wiederstehen wird . Wir werden jetzt sehen ob sie es Schaffen , oder ob der weisse Mensch in letzter Minute erkennt wohin die Reise geht … und lernt NEIN zu sagen . Das Internet reist ihnen gerade die Maske von ihrer ekeligen Fresse – wie dieser Blog . Deshalb schlagen sie um sich , wie wir gerade sehen können .

      • Carl Friedrich Von Weizsäcker bewertete in seinem letzten großen Werk „Der bedrohte Frieden“ das deutsche Volk wenig schmeichelhaft wie folgt:

        absolut obrigkeitshörig
        des Denkens entwöhnt
        typischer Befehlsempfänger
        ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage!
        Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein – auch das, was ihm noch helfen könnte!

      • Nicht wegen der Juden, hatte sich der EUROPÄER
        in Europa angepasst und all diese Kulturleistungen erbracht, sondern trotz !

    • Das würde ich nicht so negativ, schwarz-weiß-denkend, sehen!
      Es gibt immer Schlaue und Blöde, auf allen Seiten.

      Was die Deutschen angeht, die sind seit 1945 einer unvergleichlichen Gehirnwäsche inklusive Schuldkult unterworfen worden, der seinesgleichen in der Geschichte sucht. Nur wer sich daraus befreien kann, indem er einfach sagt, ich lese/kommentiere den Dreck nicht mehr, kann überhaupt ansatzweise klar denken.

      Und klar denken ist nun mal DIE Basis für das richtige Handeln.

      Alles andere bezüglich Handeln läuft fehl, in die Irre. Beispiel: Querdenkerdemos. Beispiel: “Q”. Es gibt deren unzählige Beispiele mehr.
      Und warum fallen da Millionen Deutsche drauf rein? Weil sie umerzogen wurden nach dem 2. Weltkrieg.

      Ein klar denkendes Volk fällt auf sowas nicht rein!

      Nun, diese Umerziehung ging aber von den Siegern des 2. Weltkrieges aus, und wer das war, wissen wir: Die USA, GB, beteiligte Staaten und hinter all dem unsere besten “Freunde”, die Juden.

      Die Täter, die Verursacher der Umerziehung, sind also Juden, die dann gleichzeitig in Form Ihres Kommentars, den ich als “sehr judenfreundlich und deutschenfeindlich” einstufe, auf Deutsche verbal einprügeln.

      Sie sind aber keine Ausnahme. Ich erlebe die Deutschfeindlichkeit täglich in den Kommentarbereichen von rt.de und mmnews. Aber lassen Sie sich eines sagen:

      Dies bleibt so nicht. Das Erwachen schreitet fort, und mit dem Erwachen kommt die Erkenntnis über die wahren Täter und dann ist es Schluß mit Lustig, mit Figuren, wie Sie eine sind. Dann können Sie sich warm anziehen. Und suchen Sie sich schon mal ein gutes Versteck!

      • @ Waldgängerin

        Wer hat den Krieg gewonnen? die Juden
        Wer hat den Krieg verloren? die Deutschen
        Wer hat den Schuldkult und die dazugehörige jüdische Opferrolle erfunden? die Juden
        Wer ist darauf hereingefallen? die Deutschen
        Wer hat QAnon, die Querdenkerbewegung und das Märchen, dass die Impfung tötet erfunden? rechte Idioten
        wer ist unter anderem darauf reingefallen? die Deutschen
        Wer glaubt fest daran, dass die Mehrheit der Deutschen erwachen wird? ein paar Kommentatoren des Mannheimer Blogs und sonstiger alternativen Blogs
        Wer lacht über diese paar Naivlinge? die Juden

        Wer ist also schlauer, die Deutschen oder die Juden?
        Die Antwort dürfen sie sich selbst geben, Waldgängerin.

      • “Wer hat QAnon, die Querdenkerbewegung und das Märchen, dass die Impfung tötet erfunden? rechte Idioten”

        Ach, dass die Impfung tötet, ist also für Sie ein Märchen.
        Sie sind ja komplett jwd. auf dem Mond unterwegs.

    • Ziemlicher Bullshit denn du da gekritzelt hast. Nicht davon entspricht auch nur annähernd der Wahrheit.
      Wenn das wäre, warum wird dann jeder Revisionist, der gegen die offensichtlichen Lügen der Juden mit Beweisen antritt, sofort durch die internationalen Judenorganisationen zu Tode getrampelt? Wo die Juden doch ach so gern “intelligent” diskutieren?
      Juden sind quasi Zwillinge der Araber. Genetisch sowie im Glauben. Das hatte selbst der letzte Saudi – König gesagt. Wenn ich den Text noch finde, wird er nachgereicht. Allerdings, ein halbwegs mit Logik und Intelligenz ausgestatteter Homo Sapiens merkt das auch ohne Beweise.

      • Juden haben das NS-Verbotsgesetz initiiert und damit auch den Revisionismus verboten. Ergebnis: Juden können heute defacto nicht mehr angegriffen werden. Was können nun die paar Millionen Leute die angeblich mit Logik und Intelligenz ausgestattet sind dagegen machen? Gar Nichts!

        Und wenn nun der Krieg mit den Viren schrittweise intensiviert wird, dann werden auch noch die letzten angeblich so intelligenten Widerstandskämpfer ausradiert. Die Geimpften überleben und die Ungeimpften sterben. Oder anders ausgedrückt: Jene – welche den Juden vertrauen – überleben, und jene – welche die Juden bekämpfen – sterben. So einfach und so logisch ist das!

      • So einfach sieht es allein in Ihrem ihrem Kopf aus. Doch die Realität ist meistens anders, als wir sie uns selbst vorstellen.

        Erstens sind Juden nicht, wie ihr wahrheitswidrig immer wieder behauptet wird, die intelligentesten Kreaturen auf diesem Planeten. Die mit Abstand meisten naturwissenschaftliche Nobelpreise gingen an nichtjüdische weiße Wissenschaftler.

        Zweitens haben jene Juden, die einen wissenschaftlichen Nobelpreis bekommen haben, diesen nahezu ausschließlich in den Laboratorien und Universitäten der weißen Nichtjuden erzielt.

        Drittens ist ihr defätistischer Stil, in dem Sie für die Zukunft der Menschheit keine andere Lösung sehen als jene, die Sie in ihrem Kopf erstellt haben, völlig unangemessen und lenkt den Widerstand.

        Wenn Sie wirklich der Meinung sind, dass es keine andere Chance mehr gibt, als zu Sklaven der Juden zu werden, dann fordere ich Sie hiermit ganz offiziell auf, mit keinem weiteren Kommentar zu ihrer singulären Meinung hier nicht länger aufzuwarten. Die Menschen brauchen Hoffnung und Kraft, wie sie aus dieser Misere herauskommen. Sie brauchen keine Betäubungsmittel, wie Sie sie hier in meinem Blog streuen.

      • Herr Mannheimer

        Mindestens 200 Juden oder Menschen jüdischer Abstammung haben von 1901 bis 2017 den renommiertesten Preis der Welt, den Nobelpreis, erhalten. Dies sind beeindruckende 23 Prozent aller Nobelpreisträger weltweit. Ein schier unglaublich hoher Prozentsatz, vor allem wenn man bedenkt, dass nur etwa 0,2 Prozent der Weltbevölkerung jüdisch sind. In den wissenschaftlichen Gebieten Chemie, Wirtschaft, Physik und Medizin liegt der jüdische Anteil sogar bei 26 Prozent. Bei den Frauen, die in diesen Gebieten einen Nobelpreis gewannen, liegt der Anteil der Jüdinnen bei 33 Prozent. Betrachtet man nur das 21. Jahrhundert, so verstärkt sich der Trend: Seit dem Jahr 2000 sind 26 Prozent aller Nobelpreisträger jüdisch.

        Im vergangenen Jahr lag der Anteil von Nobelpreisträgern mit jüdischer Abstammung sogar noch höher, nämlich bei 5 von 11 Nobelpreisträgern.

        Medizin-Nobelpreis 2020:
        Harvey J. Alter

        Physik-Nobelpreis 2020:
        Roger Penrose, Reinhard Genzel

        Wirtschafts-Nobelpreis 2020
        Paul R. Milgrom

        Literatur-Nobelpreis 2020:
        Louise Glück

        Da frage ich mich natürlich, wie kommt dieser unglaubliche Faktor von 130 (26 % dividiert durch 0,2 %) zustande? Warum bekommen Juden demnach 130 mal öfter einen Nobelpreis, als die Vertreter der Restmenschheit?

        Im Jahr 2020 waren sogar 5 von 11 Nobelpreisträgern jüdischer Abstammung. Das entspricht 45 % und damit einer Überrepräsentation um das 225 Fache (45 % dividiert durch 0,2 %).

        Analogie zum Gender-Pay-Gap: Frauen verdienen im EU-Schnitt ca. 20 % weniger als Männer. Dagegen kämpfen Frauenrechtlerinnen seit vielen Jahren an. Juden bekommen aber nicht nur 20 % öfter einen Nobelpreis als Nichtjuden, auch nicht 50 % öfter, und auch nicht 100 % öfter – das wäre nämlich doppelt so oft wie Nichtjuden, auch nicht 4 mal so oft, nicht 8 mal so oft, nicht 16 mal so oft, nicht 32 mal so oft, und auch nicht 64 mal so oft, sondern mehr als 128 mal so oft, nämlich 130 mal so oft (letztes Jahr sogar 225 mal so oft) als Nichtjuden. Das wäre so, wie wenn Frauen durchschnittlich 1.000 Euro im Monat verdienen würden, Männer hingegen durchschnittlich 130.000 Euro bzw. sogar 225.000 Euro im Monat.

      • Alles, was Sie über den beachtlichen Prozentsatz der Juden in punkto Nobelpreise sagen, ist richtig. Doch ich bereite seit 2 Jahren einen Artikel vor über Albert Einstein, der nicht nur Ihnen, sondern sehr vielen anderen Menschen die Augen öffnen wird, wie es zu vielen jüdischen Nobelpreisen gekommen ist.

        Albert Einstein ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der größte wissenschaftliche Plagiator der Wissenschaftsgeschichte. In seiner Zeit, als er im Patentamt gearbeitet hatte, unterschlug er Dutzende von Patenten, ich meine hier mathematische Patente, und beanspruchte diese für sich. Einstein arbeitete in diesem patentamt in den Jahren 1904 und 1905, wobei besonders im Jahre 1905 die meisten seiner Veröffentlichungen stattfanden, die ihm später mit den Nobelpreis belohnt worden. Das Jahr 1905 wird in der Wissenschaft als das “annus mirabilis” (das Wunderjahr) bezeichnet. Nach diesem Jahr gelang Einstein keine einzige wissenschaftliche Entdeckung mehr von Bedeutung.

        Das betrifft sowohl die spezielle, als auch die allgemeine Relativitätstheorie, die von Franzosen und wenn ich mich jetzt aus dem Kopf richtig erinnere, von einem polnischen Mathematiker entwickelt worden sind.

        Ich will hier nicht weiter vorgreifen, aber ich bin mir absolut sicher, dass die Juden auf die Vergabe der Nobelpreise an ganz entscheidenden Einfluss auf das Nobelpreiskomitee in Oslo haben. so, wie sie die Finanzmärkte und die Medien der Welt beherrschen, so beherrschen sie auch die Wissenschaft Welt und die Vergabe der Preise in dieser Welt.

        Ich will natürlich nicht abstreiten, dass es unter Juden echte, nicht plagiierte Nobelpreisträger gibt, Warten Sie auf die Veröffentlichung meines Artikels, den ich schon vor zwei Jahren publiziert hätte, wenn Corona nicht in die Quere gekommen wäre.

        Es sind alles Erkenntnisse von Wissenschaftlern, Mathematikern Physikern und Astronomen, die sich mit Einstein eingehend beschäftigt haben und diesen Skandal aufgedeckt haben. Dass sie in den Medien davon so gut wie nichts lesen liegt daran, dass die allermeisten Medien schon zu Beginn des 20 Jahrhunderts von Juden dominiert waren.

        All das habe ich bis vor zwei Jahre nicht noch nicht gewusst, sondern niemals für möglich gehalten, bis mir ein Professor für Physik, der hier regelmäßig aber als stiller Leser mitliest, mir die Unterlagen zugeschickt hat und ich dann in hunderten von Stunden weitere recherchiert habe und weitere unfasslich Rechercheergebnisse zu den Plagiaten von Albert Einstein gefunden habe.

        Sie brauchen kein Wort zu glauben, was ich soeben geschrieben habe. Denn das ist hier kein Glaubensblig, sondern ein wissenschaftlicher Blog. Die Beweise werden sie überzeugen.

      • Herr Mannheimer, noch etwas:

        Warum sollten Juden genau jene folgsamen Schafe mit der Giftspritze töten, welche überall brav mitmachen und ausgerechnet jene bösen Wölfe verschonen, welche sich gegen ihre Herrscher auflehnen?

        Sklaven können auf Dauer nicht mit der Peitsche ruhig gestellt werden, sondern nur mit Zuckerbrot. Oder moderner formuliert: Orwells 1984 funktioniert nicht auf Dauer, the brave new world jedoch sehr wohl.

        Somit ist es für logisch denkende Menschen völlig klar: Viren werden zu immer tödlicheren Waffen herangezüchtet und parallel dazu Impfungen dagegen angeboten. Die Willigen bleiben übrig, die Widerständler sterben.

        Ob Ihnen das gefällt oder nicht, aber Logik ist nicht verhandelbar.

      • Das hier ist meine letzte Antwort auf einen ihrer Kommentare. Ich kann es mir bei 350.000 Kommentaren nicht leisten, in Privatgespräche mit meinem Kommentatoren zu gehen.

        Sie haben offensichtlich noch nichts vom Talmud gelesen und wissen offensichtlich nicht, dass in diesem wichtigsten religiösen Buch der Juden steht, dass, wenn der jüdische Messias gekommen ist, alle anderen Völker die Sklaven der Juden sein werden.

        Mittels der transgenen Seren, die man gerade entwickelt hat- und ich erinnere daran, dass die meisten Chefs der Cov19-Impfhersteller Juden sind – wird es nicht mehr nötig sein, die Sklaven mit Zuckerbrot und Peitsche zu kontrollieren.

        Das Programm der Neuen Weltordnung, insbesondere jenes der des world economic Forums von Klaus Schwab, sieht schon in wenigen Jahren eine Verschmelzung von Mensch und Maschine kommen. Man will gezielt spezielle Chip-Implantate in die Gehirne aller Menschen bringen, die bei Affenversuchen bereits schon zeigten, dass man das Verhalten und Denken der Affen präzise steuern kann.

        Wenn diese Chips so ausgereift sein sollten, dass sie imstande sind, denn Freiheitwillen der Menschen auszulöschen, dann ist Ihr obiges genanntes Problem von allein gelöst.

        Ich wiederhole: Das ist meine letzter Antwort auf ihre Fragen. Schauen Sie sich meine Blogartikel und blättern sie da etwas durch, dort werden Sie viele Aufsätze zum Thema Transhumanismus finden. Machen Sie sich selbst schlau.

        Meine Aufgabe ist es nicht, Sie zu belehren oder zu überzeugen. Nur Wissen, das man sich selbst erarbeitet hat, bleibt auch hängen. Wissen, dass man auf dem silbernen Tablett geliefert bekommen hat, wird in aller Regel ignoriert.

        Weitere Kommentare von ihnen, in denen Sie mir bestimmte Fragen stellen, werden von mir ohne Kommentar gelöscht werden. Ich bin nicht ihr Lehrer und nicht ihr Professor und nicht ihr Erlöser. Sie müssen sich selbst von ihrem Unwissen und ihrer selektiven Wahrnehmung der Welt erlösen.

      • Lieber Herr Mannheimer

        Es lässt sich leicht überprüfen, wer von uns beiden in
        Bezug auf Covid-19 bzw. der Giftspritze recht hat. Ich bin derzeit 65 Jahre alt und 3x geimpft. Wenn Sie recht hätten, müsste ich in spätestens 5 Jahren tot sein. Wartens wir’s einfach ab 🙂

        Bei den jüdischen Nobelpreisträgern (z.B. Albert Einstein) könnten Sie ohne weiteres recht haben. Aber das sagt noch nichts über die Intelligenz und Schlauheit der Juden aus (Sie können es auch Verschlagenheit nennen). Wenn Juden durch ihren Einfluss auf die Wissenschaft einschließlich Nobelpreiskomitee, auf die Finanzmärkte, auf die Medien derartige Ergebnisse gezielt herbeiführen können, dann sind sie eben der Restmenschheit in allen wesentlichen Bereichen überlegen. Sie nennen das was Einstein gemacht hat “Plagiat”, ich nenne es Kriegslist, oder perfekte Strategie.

        Die Wahrheit in Bezug auf unsere menschliche Gesellschaft ist eben nicht die faktische Wahrheit, denn die kennen nur die Beteiligten und die wenigen Eingeweihten und somit ein ganz kleiner Kreis, sondern die verlautbarte Wahrheit. Wer die Medien, die Wissenschaft und die Finanzwelt im Griff hat, der generiert und verteidigt auch die verlautbarte Wahrheit!

        Mit diesen Worten beende ich nun meine Kommentare hier auf diesem Blog und belästige Sie nicht weiter damit.

        Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute, Herr Mannheimer, und ich melde mich wieder bei Ihnen in 5 Jahren, falls Sie und ich dann noch leben 😀

        Der Skeptiker_

  7. Wie wärs mit Drogentests im Bundestag, anschließend MPU ! Jeder Kraftfahrer darf unter Drogen kein Fahrzeug führen ! Und die Medizin kann auch lange zurück liegenden Drogen-Missbrauch nachweisen. Inclusive Folgeschäden.
    Und alle Bundestagsabgeordneten, welche IMPFPFLICHT fordern, müssen unangekündigt in einem Impfzentrum fürs Volk geimpft werden, damit keine Kochsalz- oder Vitaminspritzen …

    • leiden an Realitätsverlust und Emphatieverlust, als Anzeichen von Schizophrenie, so wie dieses auch bei vielen extremen Staatslenkern erkennbar war, Wahn eben, wenn einer die bestehenden Gesetze “übersieht”
      so wie das eben bei Zwangsimpfung der Fall ist.
      Schizphrenie mündet im Akutzustand , wo dem Befallenen alles WURSCHT IST; ähnlich im religiösen Wahn, wo dann Messer gegen Ungläubige wirken

  8. “Er hat es über seine Anwälte sogar geschafft, in der Schweiz absolute Immunität zu haben und damit juristisch nicht angreifbar ist”.

    Ob er gegen 7.62 auch immun ist ? Schau´n mä mol !

  9. https://draxler1.wordpress.com/2021/04/30/bill-gates-wir-brauchen-lockdowns-um-impfstoffe-zu-verkaufen/

    In einem recht offenherzigen Interview erklärte Bill Gates kürzlich, dass er und seine Kollegen trotz der vergleichsweise geringen Gefährlichkeit des Coronavirus‘ „nicht so viele gesunde gewordene Menschen“ haben wollen, die dann eine natürliche Immunität erworben haben. Stattdessen hoffen sie, dass wir auf Impfstoffe und antivirale Medikamente angewiesen sind.

    Erschreckenderweise deutet Gates auch an, dass die Menschen einen digitalen Ausweis haben müssen, der ihren Impfstatus zeigt, und dass Menschen ohne diesen „digitalen Immunitätsnachweis“ nicht reisen dürfen. Ein solches Vorgehen würde für die Impfstoffhersteller sehr viel Geld bedeuten.

    Am 24. März letzten Jahres gab Bill Gates ein höchst aufschlussreiches 50-minütiges Interview mit Chris Anderson. Anderson ist der Kurator von TED, der Non-Profit-Organisation, die die TED Talks veranstaltet …(Video am Ende des Artikels)

    Bei 33:45 lässt Gates diese Bombe fallen:

    „Wir wollen nicht viele Menschen, die sich erholt haben […], um es klar auszudrücken, versuchen wir – durch die Lockdowns in den USA – nicht ein Prozent der infizierten Bevölkerung zu erreichen.

    Wir sind heute weit darunter, aber mit Potenzierung könnten Sie diese drei Millionen überschreiten [Menschen oder ungefähr ein Prozent der US-Bevölkerung, die mit COVID-19 infiziert sind und die überwiegende Mehrheit, die sich erholt]. Ich glaube, wir werden das vermeiden können, wenn wir diesen wirtschaftlichen Schmerz haben. “
    Anstatt die Bevölkerung dem Virus auszusetzen und die meisten von ihnen Antikörper entwickeln zu lassen, die ihnen eine natürliche, langanhaltende Immunität gegen COVID-19 verleihen, ziehen es Gates und seine Kollegen offenbar vor, ein riesiges, enorm teures neues System zu schaffen, in dem Milliarden von Testkits hergestellt und verkauft werden, und parallel dazu sehr schnell Milliarden von antiviralen Medikamenten und Impfstoffen entwickelt und verkauft werden.

    https://pflegefueraufklaerung.de/?s=Lauterbach

    36 Ärzte haben nun einen offenen Brief an den SPD-Politiker geschrieben, den sie in der Zeitschrift 1 bis 19 und auf Twitter veröffentlichten. Hier ist er im Wortlaut: Sehr geehrter Herr Dr. Lauterbach, als Politiker der Regierungskoalition sind Sie prominenter Unterstützer von deren Corona-Politik. Immer wieder treten Sie mit extremen Meinungsbekundungen im Zusammenhang mit SARS-CoV2-Infektionen auf. Dabei nehmen Sie zumindest billigend in Kauf, in der Bevölkerung den Irrtum auszulösen, Ihre Äußerungen gründeten auf Ihrer ärztlichen Kompetenz oder auf ärztlicher Verpflichtung gegenüber dem Allgemeinwohl. Beispielhaft hierfür ist Ihr Tweet vom 26.3.21 (siehe Anlage): “Viele 40-80 Jährige werden einen Moment der Unachtsamkeit mit dem Tod oder Invalidität bezahlen. Junge Männer werden von Sportlern zu Lungenkranken mit Potenzproblemen…” Wir Unterzeichner stellen…

    Wir Unterzeichner stellen klar, dass diese Äußerung von Ihnen, wie eine überwältigende Vielzahl zuvor dem medizinischen Kenntnisstand sowie
    der ärztlichen Berufserfahrung widerspricht und
    sich in derartig sinnentstellender Überzogenheit als Warnung eines Arztes an
    ratsuchende Menschen kategorisch verbietet.
    Unbeschadet aller zulässigen Differenzen bei der Kommunikation des Kenntnisstandes gilt für Ärzte: primum non nocere. Es ist unsere grundlegende Berufspflicht, bei jeglichem Handeln gegenüber Patienten zusätzlichen Schaden für diese zu vermeiden. ( Weiter mit Link oben )

    Diese Dinge kommen nicht zur Kenntnis der Bevölkerung!
    Ausbrüche von Corona nach Erstimpfung in Alten- und Pflegeheimen.
    Sammlung der Todesfälle/ Covid 19 Ausbrüche in Zusammenhang mit Covid 19 Impfung.

    Köln: 3 ungeklärte Todesfälle nach Impfung – Rechtsmedizin ermittelt
    Drei Menschen starben nach in Köln im Zusammenhang mit der Impfung. Rechtsmediziner untersuchen die Fälle, wie der Focus oder RT Deutsch berichten.
    06.01.2021

    04.02.2021 Solms: Corona Ausbruch nach Erstimpfung in Seniorenheim
    Der Wiesbadener Kurier vermeldet 51 infizierte Mitarbeiter und Bewohner nach der Erstimpfung vor zwei Wochen.
    Norderney: Neun infizierte Mitarbeiter im Krankenhaus nach Impfkampagne
    Die Süddeutsche Zeitung berichtete noch am 26.01.2020, dass ein „Rettungskreuzer“ den Impfstoff nach Norderney bringt, wo er unter anderem an Mitarbeiter des örtlichen Krankenhauses verimpft werden soll.
    Nun sind genau in diesem Krankenhaus 9 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert – im Zusammenhang mit der Impfung.

    “Es ist dort noch sehr viel zu lesen, insbesondere zu Themen, die sonst nicht veröffentlicht werden.”
    https://pflegefueraufklaerung.de/sammlung-der-todesfaelle-covid-19-ausbrueche-in-zusammenhang-mit-covid-19-impfung/

    Und hier die Aussage von F.J.S., dazu
    https://pflegefueraufklaerung.de/aeltere-videos-pflege-fuer-aufklaerung/

    • Jabberwalky

      Ihr Kommentar ist mit aussergewöhnlichem Inhalt !
      Bitte teilen ,wer kann.
      Wir haben keine Zeit mehr !

      Herr Mannheimer

      Vielen Dank , das ich hier noch schreiben kann.

    • Ihr obiger hervorragender Kommentar bestätigt alles, was ich bislang über Bill Gates recherchiert und geschrieben habe. Gates ist an der menschlichen Gesundheit vollkommen desinteressiert. Er ist ein reiner Geschäftsmann und hat den Mensch als eine nie endende geschäftliche Einnahmequelle entdeckt Punkt voraussetzung dafür ist nicht der gesunde, sondern der kranke Mensch. Also tut er alles, um Menschen krank zu machen, damit er seine teuflischen Medikamente und empfehlen verkaufen kann. Das ist ein nie endendes Milliardengeschäft, in gewisser Weise ein monetäres Perpetuum Mobile.

      Gates entpuppt sich damit als einer der gefährlichsten Menschen, der jemals auf unserem Planeten gelebt hat. Dieser Mann gehört aus dem Verkehr gezogen und zu lebenslanger Haft oder lebenslangem Aufenthalt in einer Psychiatrie verurteilt.

    • Gut gebrüllt aber…dieser Vollhorst ist kein Arzt! Seine eigene, ehemalige Ehefrau (Fachärztin) welche mit ihm an einer Universität studierte, sagte so ungefähr – Er hat nur irgendwas mit “kommerzieller Planung im Krankenhaus” (oder so ähnlich) studiert! Ich glaube das Interview war auf bitchut zu sehen. Der ist ein Schaumschläger noch und noch….ein Erfüllungsknecht der JWO! Auswechselbar jeder Zeit!…und das weiß die Nulpe auch! Deshalb legt der sich ja so ins Zeug!

  10. Ein erneuter Spitzenartikel von Michael Mannheimer. Wie es diese Aufklärer schafft, innerhalb so kurzer Zeit so viele fundamentale Artikel mit einer Unzahl von Fakten und Zitaten mit nachprüfbaren Quellen schreibt, und dies nicht nur seit einem oder zwei Jahren, sondern mittlerweile seit 15 Jahren, ist in meinen Augen eine fast übermenschliche Arbeitsleistung.

    Allein dieser eine Artikel stellt alle mir bekannten Artikel der kontrollierten und geschmierten Massenmedien, aber auch in den meisten Alternativmedien bislang gelesen habe, in den Schatten. Nur Udo Ulfkotte hat mit seinem Bestseller “Gekaufte Journalisten” noch mehr Fakten gebracht als dieser eine Artikel von Micha Mannheimer. Aber bei Ulfkotte handelt es sich um ein Buch mit mehreren 100 Seiten.

    Verbreiten Sie bitte diesen Artikel so oft sie es können. Er ist spannend geschrieben, hat unwiderlegbare Beweise für die geschmierten Medien und wird seine Wirkung entfalten, wenn er bei genügend kritische Menschen angekommen ist.

    • Ganz meine Rede – ein Hoch auf Herrn Mannhimers fundierte Berichterstattung!
      Momentan sieht es zwar noch düster aus, aber das Satanistenpack kommt mit seinem Plan nicht durch!

      Heutige Demo in Wien – die Lügenpresse spricht von über 40.000 Teilnehmer, in Wirklichkeit waren es sicher 200.000, es gibt erfreulicherweise seit einiger Zeit nicht nur in den Landeshauptstädten Großdemos, sondern auch in vielen kleineren Städten und Gemeinden mit reger Teilnahme.

      • deshalb hat Ludwig heute auch wieder am Rad gedreht…
        weil Demos ja nix nutzen….
        aber wirklich bringen würde ein Generalstreik was.

  11. Das gefährlichste aller Medien ist der Fernseher.

    Er versetzt den Zuschauer in eine Art Trance, ähnlich wie bei Hypnose oder Meditation. Der Entspannungszustand stellt sich quasi augenblicklich ein, im Gehirn werden Alphawellen produziert.

    Bei der Hypnosetherapie ist das ein erwünschter Effekt, weil im Alphazustand negative Glaubenssätze oder traumatische Erlebnisse bearbeitet werden können mit dem Ziel der Auflösung und dem Ersetzen der negativen Elemente durch positive Vorstellungen.

    https://www.therapie.de/psyche/info/index/therapie/hypnose-hypnotherapie/ablauf-und-wirkung/

    Ebenso kann dieser Zustand bei Mediation positive Effekte hervorrufen, wie z.B. negative Emotionen reduzieren, Verbesserung von Aufmerksamkeit, Lernfähigkeit und Gedächtnis.

    https://www.forschung-und-lehre.de/forschung/meditation-und-wissenschaft-194

    Während Trancezustände also in der Hypnose und bei der Meditation von jedem nutzbringend eingesetzt werden können, ist dieser Zustand vor dem Fernseher fatal. Durch den Trancezustand wird das Bewusstsein quasi “stillgelegt” und die Einflüsse ins Unbewusste “durchgereicht”, ohne jeden Filter und ohne jede Reflektion. Die Aussagen und Bilder aus dem Fernsehen werden also übernommen und als wahr und richtig betrachtet.

    https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bibliothek/sonstige-informationen/weitere-informationen/fernsehen-ia
    http://propagandaschock.blogspot.com/2009/06/1984-massenverdummungswaffe-fernsehen.html

    Besser kann Propaganda kaum in die Köpfe und Herzen gepflanzt werden. Besser können Gehirne kaum gewaschen werden. Und am allerbesten für die Pseudoeliten ist, dass die meisten Menschen darüber nicht Bescheid wissen und sich deshalb nicht zur Wehr setzen können. Sie nehmen alles auf und hinterfragen es nicht.

    Eigentlich sollte keiner ohne Kenntnisse dieser Auswirkungen noch vor dem Fernseher sitzen. Das ist die eigentliche Katastrophe.

    Ich verfüge über langjährige Erfahrungen mit Meditation, habe bereits mit Hypnose und weiteren Trancetechniken gearbeitet. Ich erkenne die Manipulation. Aber selbst ich fühle mich nicht wohl damit und suche sehr genau aus, was ich mir im Fernsehen anschaue (meist Dokumentationen). Ich kann nur jedem raten, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und vor allem Familienangehörige und Freunde zu informieren. Und im Zweifelsfall auf den Fernseher zu verzichten.

    • Werter Gandalf.

      Was Sie schreiben kann ich nur voll unterstreichen und unterschreiben!

      Zur Vertiefung möchte ich einige Beispiele bringen, die neben den Manipulationsnachrichten, speziell der Macht um 8, (die 20:00 Tagesschau) den Zuschauern das Gehirn weichkochen:

      1.Diese Dokusoaps: Diese Gerichts Shows Richter Alexander Hold, Auf Streife, Tierdokus, zb. Menschen Tiere und Doktoren, Martin Rütter, Katzen-Dompteusen, dann Deutschland sucht den Superstar, Das perfekte Dinner, diese Kuppel-Chows uam.

      2. Ideologisch eingefärbte Dokumentationen und ebenso ideologisch eingefärbte wissenschaftliche Sendungen. Öko, Öko ,Öko, Klimawandel Klimawandel, Klimawandel, böser weißer Mann, der Mensch ist schuld an allem, etc!

      3. Peinliche Talkshows, mit noch peinlichen unverschämten Moderatoren und Kommentatoren, die nur die staatliche Meinung zum Tragen kommen lassen und außer trivialer Hetze nichts zu bieten haben.

      3. Absolut ideologisch durchgestylte peinliche Film Eigenproduktionen, wo zumindest einmal eine homosexuelle Szene drin vorkommt.

      4. In jedem Film neuerer Produktion ist diese Gendersch… enthalten, inzwischen sind ca bis 80% aller Schauspieler farbig und mehr und mehr orientalischer, offenbar islamischer Prägung.
      Und natürlich Frauen, Frauen, Frauen, je unglaubwürdige rund durchgeknallter um so besser!
      Dieser gesamte SJW ( Sozial Justiz Warrior, dh diese aggressiven, Gesellschaftsveränderten Maßnahmen ) Müll wir an jeder möglichen Stelle eingebunden!
      Dazu sind die Täter IMMER Weiße Männer, ganz ganz selten weiße Frauen, aber niemals Farbige oder gar Moslems!!!
      lg.

      • Werter MSC,

        genauso ist es. Es gibt nicht mehr viel, dass ich mir im Fernsehen anschauen kann, ohne nach einigen Minuten mit akutem Brechreiz auf einen anderen Sender zu wechseln oder auszuschalten.

        Selbst in vielen Filmen bleibt man davon nicht verschont. Und auch Dokumentationen sind schon mit Klimawandeldreck etc. verseucht.
        Manchmal findet sich noch etwas brauchbares, manchmal.

        Da hilft es mir immer, in die Natur rauszugehen, eine große Runde im Wald zu drehen, dass erdet und bringt das Gemüt wieder zur Ruhe.

      • Werter hollerbusch,

        ich bin mir nicht sicher, ob Sie meinen Kommentar verstanden haben. Trancezustände sind doch keine jüdische Erfindung?! Mit Trancezuständen haben Heiler, Schamanen rund um die Welt etc. schon tausende von Jahren gearbeitet, da gab es auch die Juden noch nicht. Und die moderne Medizin war da auch noch nicht erfunden.

        Ja, es ist richtig, dass im Trancezustand das logische Denken ausgeschaltet ist, sonst wäre es ja kein Trancezustand. Aber wieso ist das schlecht? Nach der Trance kann ich ja wieder logisch denken so viel und solange ich will.

        Trancezustände können an eine Religion gebunden sein, müssen es aber nicht, wie in meinem Kommentar gesagt, kann ich damit völlig losgelöst von Religion arbeiten. Und es gibt genug wissenschaftliche Erkenntnisse, welche die Wirkung belegen, sowohl für Hypnose als auch für Meditation. Mit den bildgebenden Verfahren der Medizin können diese Zustände und die Veränderungen dargestellt werden. Insbesondere bei der Meditation verändern sich die Gehirnstrukturen (ins positive).

        Und – was die Juden oder die Religionen angeht – an welcher Stelle wollen die Vertreter der Religionen denn Menschen, die von der positiven Wirkung dieser Techniken profitieren? Die wollen doch was ganz anderes, die wollen verängstigte, wenig selbstbewusste und nicht denkende Menschen.

        Zudem, wie ich im meinem Kommentar gesagt habe, arbeite ich schon seit einiger Zeit mit diesen Techniken. Losgelöst von religiösen Ansichten und Einflüssen. Wann immer ich diese Techniken für mich anwende oder zusammen mit anderen anwende, geht es mir immer um die Hilfestellung oder um das Bewusstmachen von negativen Einflüssen und um die Möglichkeiten zur Überwindung derselben. Es geht um die Ermächtigung und Befreiung der Menschen von negativen Vorstellungen, Glaubenssätzen und Erfahrungen. Pillen und Skalpell sind manchmal eine gute Lösung, manchmal aber auch nicht. So gesehen bitte ich um Verzeihung, aber Ihren Kommentar kann ich nicht nachvollziehen.

  12. Im nachfolgenden Video spricht ein Gastwirt aus den Raum Grimma, der erklärt, daß durch die Koronaregeln die Gäste ausbleiben und hat daher für alle geöffnet. Er versteht die anderen Gewerbetreibenden nicht, die diesen Schwachsinn mitmachen und trotzdem keine staatlichen Hilfen erhalten.
    Dieser Gastwirt ist gestern (Freitag) bei einer Korona-Demo festgenommen wurden und weitere polizeiliche Maßnahmen gegen etwa 30 Demoteilnehmer. Andere und ich konnten noch aus dem Polizeikessel ausbrechen. Es waren etwa 20 Polizeifahrzeuge für etwa 100 Koronagegnern. Die Bullen wurden diesmal aus Berlin herangekarrt, weil die hiesigen das Demoaufkommen nicht mehr bewältigen können.

    https://frei3.de/post/4c32e236-fb1a-477d-b989-2b261f2091ad

    https://t.me/s/freiesachsenle

    https://medienportal-grimma.de/30553/corona-spaziergang-durch-polizei-in-brandis-beendet/?fbclid=IwAR3JOG3fgjGeH6Eqf6YLNF_RZV4I7RYK3h-ovdMSSb7UPwhyCm8Sz-r19hs

    Da das 2. Jahr in Folge sämtliche christl. Feste ausgefallen sind, werden wir natürlich Weihnachten und Sylvester auf die Straße gegen, denn die Bullerei hat ja Urlaub.

  13. Übrigens sitzen die Gates-Stiftungs-Gelder weniger locker, wenn es sich um direkte Projekte zur Bekämpfung des Welthungers handelt.
    Da muss selbst die UN für nur 10.000,- Euro betteln – weiß ich aus profundem Munde.
    Gates hat einen ganzen Stab an Leuten angeheuert, die in seinem Sinne die Stiftungsgelder zuteilen.
    Warum eigentlich eine Stiftung und kein Verein ?
    Weil Stiftungen einem Staat gegenüber nicht Rechenschaftspflichtig sind !
    Einnahmen und Ausgaben verstehen sich privat, nicht staatlich, nicht öffentlich, nicht Rechenschaftspflichtig. Die komplette Buchführung bleibt geheim und es besteht keine Pflicht zur Veröffentlichung von Bilanzen.
    Wenn eine solche Bilanz auftaucht, dann allein zu Werbezwecken. Sie kann stimmen oder nicht stimmen, überprüfbar ist sie nicht.
    Etliche Millionäre und Milliardäre füttern die Gates-Stiftung und so schwingt sich parallel zu den Staaten eine Nichtregierungsorganisation zu einer Welt-Regierung auf.

    • Ich denke, Sie gehen da von etwas falschen Voraussetzungen aus. Schon alleine deshalb, weil nicht wirklich bekannt ist, nach welchem Recht diese überhaupt gegründet wurde. Vielleicht agiert diese ja nach dem Recht der CoL? Ich konnte dies auch nicht den offiziellen Seiten entnehmen.
      Zum amerikanischen Stiftungsrecht – wenn nach diesem agiert werden sollte – kann ich jetzt nichts sagen! Hat da überhaupt der “Staat” ein Recht mitzureden? Ist ja dort nicht so wie in D, wo jeder Pips genehmigt werden muss und alles von oben der Kontrolle unterliegt.

      Die Bill & Melinda Gates Foundation hat ihren Sitz in Seattle, Washington, wo die Familie Gates seit Generationen lebt.

      Diese unterhält zusätzliche Büros in:

      Abuja, Nigeria
      Addis Abeba, Äthiopien
      Peking, China
      Berlin, Germany
      Delhi, Indien
      Johannesburg, Südafrika
      London, Vereinigtes Königreich
      Washington, DC, USA

      https://www.gatesfoundation.org/about/offices/seattle-usa

      • Stiftungen werden in DE lachs behandelt….

        Sicher, die gewollten immer! Haben Sie da was anderes erwartet?

        Stiftungsrecht ist traditionell Landesrecht. Die Regelungen des BGB entstammen dem Jahr seines In-Kraft-Tretens (1. Januar 1900). Die wenigen bundesgesetzlichen Regelungen ließen den Ländern breiten Raum, eigene Regelungen für Stiftungen zu treffen. Das haben sie auch getan. In der Praxis führten insbesondere die beschriebenen hierarchischen Wertungsunterschiede zu Problemen, nicht nur bei potenziellen Stiftern, sondern auch bei den staatlichen Aufsichtsbehörden. Auch die weitläufigen Verweise auf das Vereinsrecht erwiesen sich in der Praxis als schwer handhabbar.

        https://www.allensbach-hochschule.de/das-neue-stiftungsrecht-in-deutschland-eine-bestandsaufnahme/

        Wenn Sie oder ich – vorausgesetzt wir hätten das Kapital – eine Stiftung hätten und der Stiftungszweck dem Land oder jemandem anderen nicht genehm wäre, denken Sie, wir hätten eine Chance? Ich jedenfalls denke NICHT!

      • Stiftungen werden in DE lachs behandelt….

        Sicher, die gewollten immer! Haben Sie da was anderes erwartet?

        Stiftungsrecht ist traditionell Landesrecht. Die Regelungen des BGB entstammen dem Jahr seines In-Kraft-Tretens (1. Januar 1900). Die wenigen bundesgesetzlichen Regelungen ließen den Ländern breiten Raum, eigene Regelungen für Stiftungen zu treffen. Das haben sie auch getan. In der Praxis führten insbesondere die beschriebenen hierarchischen Wertungsunterschiede zu Problemen, nicht nur bei potenziellen Stiftern, sondern auch bei den staatlichen Aufsichtsbehörden. Auch die weitläufigen Verweise auf das Vereinsrecht erwiesen sich in der Praxis als schwer handhabbar.

        https://www.allensbach-hochschule.de/das-neue-stiftungsrecht-in-deutschland-eine-bestandsaufnahme/

        Parteinahe Stiftungen sind Teil des politischen Lebens in unserer Demokratie. Ihre Finanzierung muss dringend neu geregelt werden, sagen Kritiker. Ein Beitrag von Christoph Zimmermann.

        https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-mosaik/audio-serie—stiftungen-in-deutschland-adenauer-ebert-und-co-100.html

        Der Stiftungsboom kann genauso initiiert sein, auf den zukünftigen gesellschaftlichen und parteilichen Zweck ausgerichtet, wie alles andere auch.
        Wenn Sie oder ich – vorausgesetzt wir hätten das Kapital – eine Stiftung hätten und der Stiftungszweck dem Land oder jemandem anderen nicht genehm wäre, denken Sie, wir hätten eine Chance? Ich jedenfalls denke NICHT!

  14. CORONA

    Der wahrscheinlich groesste Betrug ,die grroesste Luege ,die je ersonnen worden
    ist .um die Menschheit auf den Armegedon einzustellen .

    • @Mona Lisa
      ….sprechenSie Es ruhig aus
      ………..in den Arsch…..das,genau das möchte ich jeden Tag, diesem elenden Pack ins Gesicht schreien, und ich hoffe jeden Tag das endlich einer dieser Figuren das zeitliche segnet……..hoffentlich lässt dieser verlogene Abfall sich auch diese Todesspritze verpassen……wenn Es einen gerechten Gott gibt, holt er sich diese Vögel, oder der Tod, oder der Teufel………..vielleicht so Gott will, Wir………das Volk!

  15. Hochinformativ auch dieses mal wieder der Corona-Ausschuss.

    Ein Dr. Chetti aus Indien hat eben mal so nebenbei mit einfachem logischem Denken die Therapie für Corona entwickelt. 100%-ige Erfolgsquote.

    Seine einfachen und schlüssigen medizinisch korrekten Gedanken basierend auf einer großen ärztlichen Erfahrung und ernsthaftem Nachdenken über Ursachen etc. haben zu einer einfachen aber klaren Therapie geführt.

    Ganz ohne Schuschu und Medienrummel.

    Wer weiß davon nix?

    Unsere hochgepimpten dämlichen linken Ärzte, die schon von Schulzeiten an auf dumm und pharmahörig getrimmt werden und nicht mal mehr eine einfach Anamnese oder Befunderhebung beherrschen.

    Patient wird in Panik eingeliefert, kommt auf Intensiv und wird dort totbeatmet.
    Dann wird getrommelt, dass die Krankheit sehr schlimm ist und keine Intensivbetten da wären für so viele Fälle.

    Das ist das heutige Europa oder Schland. Einst eine der hochentwickelsten Denker-Kulturen der Welt. Heute eine lächerliche Farce.

    https://corona-ausschuss.de/

  16. Was ist bloß mit den Leuten los? Ich hatte diese Woche gleich 4 Beinaheunfälle mit dem Auto. Die sehen offensichtlich nichts mehr. Fahren, statt rechts, auf dem Mittelstreifen. Missachten die Vorfahrtsregeln und rasen innerorts, was die Karre hergibt. Nebenwirkungen der Genspritzung? Kommt mir bald so vor.

  17. Die Plandemie ist eine von Massenmedien erzeugte Massenhysterie bzw. -psychose!

    Bei den Massenmedien gibt es keinen kritischen Journalismus mehr. Wenn es mal jemand gibt, dann kommt er schnell weg. Siehe neulich Reichelt von der BILD. Die Massenmedien dienen nur der Propaganda und der Gehirnwäsche. Deswegen bräuchten wir einen eigenen Fernsehsender. Die Österreicher haben Servus TV.

    Unser Protest muss nun auch vor den Rundfunkhäusern und Zeitungsverlagen stattfinden!!! Spontandemos muss man nicht anmelden.

    • “Unser Protest muss nun auch vor den Rundfunkhäusern und Zeitungsverlagen stattfinden!!!”

      UNBEDINGT !
      Der Lebensspendende Saft der Medienorgane ist vergiftet, sie brauchen eine Blutwäsche.

    • Fabian Leinen

      Sie schreiben es :

      Der sittliche ,humatinaere Zerfall der Zivilaktion hat keine Grenzen mehr
      Und die Zivilisation hat keine Kraft mehr , sie wehrt sich nicht mehr oder ?

      Wien , Österreich , Sachsen, Thüringen , dort stehen doch immer mehr Menschen auf , auch wenn noch unbewaffnet. ….

      Widerstand ist angezeigt …

      Die Sowjets haben doch ausreichend Waffen in der DDR zurück gelassen

      • Zivilisiert: domestiziert, dressiert, degeneriert.
        +/- 50 qm Käfighaltung, analog Massentierhaltung. Abschlachten, wenn die Biomasse keinen Wert mehr hat. Dummheit ist ein nachwachsender Rohstoff. “Macht mehr Kinder”. Die Ruler wollen Frischfleisch, neue Sklaven. Wer braucht den Zivilisationsmüll?
        https://www.biologie-seite.de/Biologie/Domestizierung

        Da wurde nicht palavert, da herrschte noch unzivilisiert Ordnung, als der Missionierer den original Pruzzen die christlich-römische Hirnwäsche aufzwingen wollte: zack, Rübe ab.

        “Am 23. April 997 wurde er auf einer Missionsreise von den heidnischen Prußen an einem nicht bekannten Ort an der Ostsee erschlagen und daraufhin 999 von Papst Silvester II. heiliggesprochen.”
        https://de.wikipedia.org/wiki/Adalbert_von_Prag

  18. Gates und Soros sind nur Instrumente, so wie alle, die sichtbar sind. Gates und Soros sind insofern ein Problem, als dass sie Anreize geben. Die letztendlich wirklichen Verbrecher sind alle die, die sich korrumpieren lassen um Geld, “Ansehen” und Macht zu erlangen und dann Maßnahmen umsetzen, die wirklich Menschenleben kosten und Existenzen vernichten.

    Insofern war der Nationalsozialismus mit dem Zusammenschweißen durch die Besinnung auf die eigene Stärken und Fähigkeiten ein gutes Mittel gegen die Einflußnahme und Schwächung von außen. Letztendlich ist er durch die schiere Masse an aufgewendetem Material (auch Menschenmaterial) vernichtet worden (nicht durch die Intelligenz der Juden, wie weiter oben behauptet). Brute force attack, sozusagen.

  19. FÜR DIE FREIHEIT – SPALTUNG DER GESELLSCHAFT ÜBERWINDEN“
    MEGA-DEMO AM SAMSTAG, DEN 11. DEZEMBER AB 12 UHR AM WIENER HELDENPLATZ

    MEGA-Demo in Wien, 11. Dezember ab 12 Uhr am Heldenplatz
    Anschließender Protestmarsch auf der Wiener Ringstraße

    ( Durch die vergangenen Demonstrationen )……so wurden beispielsweise die ursprünglichen Pläne, eine Impfpflicht für das Gesundheitspersonal bereits im Dezember einzuführen, wieder fallen gelassen. Und auch die angedrohten Strafen für Gen-Experiment-Vermeider wurden drastisch gesenkt. Daher werden sich am Samstag, den 11. Dezember, wieder Abertausende ab 12 Uhr am Wiener Heldenplatz versammeln, um den erfolgreichen Freiheitskampf geeint weiterzuführen und das Corona-Regime noch mehr unter Druck zu setzen. Denn es geht längst nicht mehr nur um Österreich, sondern darum, ein Zeichen der Solidarität zu setzten. Denn: die Impfpflicht wird auch schon auf europäischer Ebene diskutiert.
    Alle nach Wien – Protestaufruf vom Organisator der erfolgreichen MEGA-Demos
    FPÖ ruft zur Demo-Teilnahme auf – „Für die Freiheit“
    NEIN zum verordneten Gentechnik-Experiment für 7,7 Millionen Österreicher
    JA zur Solidarität mit Europa – denn allen droht der Stichzwang

  20. ‘Glauben Sie nicht, daß unsere Behauptungen nur leere Worte seien. Blicken Sie auf die von uns ausgebeuteten Erfolge der Lehren von Darwin, Marx und Nietzsche. Ihre zersetzende Wirkung auf .. In den Händen der gegenwärtigen Regierungen befindet sich eine große Macht, welche die Gedankenbewegung im Volke hervor ruft, -die Presse. Sie hat die Aufgabe, auf angeblich notwendige Forderungen hinzuweisen, die Klagen des Volkes zum Ausdrucke zu bringen, Unzufriedenheit zu äußern und zu erwecken. In der Presse verkörpert sich der Triumph des Geredes von Freiheit. Aber die Regierungen verstanden es nicht, diese Macht zu benutzen, und so fiel sie in unsere Hände. Durch die Presse kamen wir zu Einfluß und blieben selbst im Schatten; dank ihr haben wir Berge von Gold in unsere Hände gebracht, ohne uns darum zu kümmern, daß wir es aus Strömen von Blut und Tränen schöpfen mußten. Das hat uns das Opfer manches Volksgenossen gekostet. Jedes Opfer von unserer Seite ist aber vor Gott tausend Nichtjuden wert.’ aus Gottfried zur Beck, Zweiter Vortrag zu den Richtlinien der Weisen von Zion (1920, 132 Seiten) https://archive.org/details/1920ZurBeekGottfriedDieGeheimnisseDerWeisenVonZion5.Aufl.GQ

  21. Wichtiges erfrischendes Out of Topic.

    Werter Gandalf.
    Für mich selbst hat der Fernseher quasi nur noch Monitorfunktion; für den DVD Spieler, die Festplatte und vor allen Dingen für die Nintendo Switch!

    Gandalf sagt:
    11. DEZEMBER 2021 UM 12:21 UHR
    Werter MSC,

    “genauso ist es. Es gibt nicht mehr viel, dass ich mir im Fernsehen anschauen kann, ohne nach einigen Minuten mit akutem Brechreiz auf einen anderen Sender zu wechseln oder auszuschalten.

    Selbst in vielen Filmen bleibt man davon nicht verschont. Und auch Dokumentationen sind schon mit Klimawandeldreck etc. verseucht.
    Manchmal findet sich noch etwas brauchbares, manchmal…”

    Ja, es wird immer schwerer was zu finden was nicht mit diesem geistigen Sondermüll, zb. Gendersch…, BLM, Menschengemachten Klimawandel, Kriegsschuld und so weiter gespooft ist!!!

    “…Da hilft es mir immer, in die Natur rauszugehen, eine große Runde im Wald zu drehen, dass erdet und bringt das Gemüt wieder zur Ruhe.”

    Ja, die geliebte Natur, genau das ist es. In Deutschland haben wir diese Wanderwege und auch die Möglichkeit Wälder und Flure zu betreten.
    Hier in PY ist das etwas problematisch, weil es erstens solche Wanderwege nicht gibt und private Flächen sollte man nicht ungefragt betreten, weil Schusswaffengebrauch möglich ist!

    In den Wäldern wiederum sind ein großes Problem die Giftschlangen!

    Das Umherwandern in der freien Natur und auch besonders im Winter habe ich immer so geliebt und die heilige Stille im Winter mitten im Wald.
    Darauf werde ich weiterhin verzichten müssen!

    Wie ich Sie einschätze, lieben Sie Filme wo dieser SJW Müll nicht drinnen ist, sogar gezielt kritisiert wird!?

    Ich empfehle dazu folgende Serien:

    Generell die älteren Filme und Serien mit maximal einer weiblichen Hauptrolle.

    + Terminator Die Sarah Connor Chroniken

    https://www.amazon.de/s?k=Terminator+Die+Sarah+Connor+Chroniken&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss
    Ich finde diese Serie ist und da stehe ich nicht allein, zu dem Besten was ich je gesehen habe.
    Ich vermute stark, daß man dieser Serie den Saft abgedreht hatte, weil diese der Wahrheit zu nahe kamen?!
    Knall auf Fall wurde die Serie eingestellt…

    + Die ALTE Serie V- Die außerirdischen Besucher kommen aus den 1980er Jahren. NICHT die neue Serie von 2008, die ist Müll!

    https://www.amazon.de/Superbox-au%C3%9Ferirdischen-Besucher-Miniseries-1984-1985/dp/B00CTMTA8A/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=V-+Die+Au%C3%9Ferirdischen+Besucher+kommen&qid=1639227188&sr=8-2

    Die Widmung der Serie:

    “Diese Serie ist allen Freiheitskämpfern der Vergangenheit, der Gegenwart und denen der Zukunft respektvoll gewidmet…”

    + Tremors Kollektion. Raketenwürmer Graboiden.

    https://www.amazon.de/s?k=tremors&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2M9F1DBU4OUM0&sprefix=Tremors%2Caps%2C442&ref=nb_sb_ss_ts-doa-p_1_7

    Einer der Hauptakteure zu einem US Beamten: “Tut doch was ihr am Besten könnt. Sucht euch was Einfaches und kompliziert es!”

    Die Teile 1-4 sind super, aber die neuen Teile 5, 6 und scheinbar jetzt Nr7 sind jetzt auch mit SJW Mist versaut worden…

    lg.

    • Werter MSC,
      wie schade, dass Sie in Paraguay nicht in die Natur können. Ihre Sehnsucht kann ich nachvollziehen. “Die heilige Stille im Winter mitten im Wald”, ja genau das suche ich auch. Diese kristallklare, weit tragende Stille, da geht das Herz auf und die Seele bekommt Flügel…

      Aber gerade die Stille ist heutzutage für viele eher ein Angstthema. Kaum müssen diese Zeitgenossen irgendwo verweilen, werden die Ablenkungsmanöver gestartet (Handy, quasseln etc.). Auf das all die verdrängten Lebensthemen bloß nicht an die Oberfläche kommen und die einzementierte geistige Starre durchbrechen. Mir gruselt immer, wenn ich das sehen muss.

      Die von Ihnen genannten Serien/Filme kenne ich alle nicht. Ich bin eher so der Herr der Ringe-Typ. Die ersten Star Wars-Filme waren auch ganz annehmbar (also Teil 4, 5 und 6), bei allen weiteren wurde es mit jedem Film schlimmer, ich habe zwischendrin aufgehört, mir diesen Quark anzuschauen.

      Manche Trickfilme sind recht gut, zumindest kann man beim Schauen lachen. Am schlimmsten ist die “Comedy”, wie das zeitgeistsicher genannt wird. Da vergeht mir eher das Lachen. Kein Vergleich z.B. mit Laurel und Hardy, bei denen kann man richtig lachen über den Blödsinn, den die anstellen.

      Meist sind ältere Filme oder Serien die besseren, da noch nicht politisch korrekt verseucht.

  22. Der Abstand zwischen Erde und Mensch wird immer größer. Das kann keine gute Entwicklung sein und ist gegen Gott gerichtet. Gott ist für mich der Erschaffer des Universums. Für diesen Gott ist die Erde weniger als ein Staubkorn. Auf der Erde haben sich wegen der geographischen Lage und der klimatischen Verhältnisse Lebewesen (Pflanzen, Tiere) entwickelt. Gleichartige Lebewesen gehen solidarisch miteinander um und ungleichartige Lebewesen nutzen andere Lebewesen gern als Nahrung. Zwischen ungleichen Lebewesen besteht also oft Feindlichkeit. Sind Juden andere Lebewesen als Menschen könnte man sich fragen. Gott reagiert mit Eingriffen in die Natur mit entsprechenden Reaktionen, die nicht unbedingt vorausgesehen werden können. Wir werden sehen.

  23. Steuerzahler solle 500€ für Geimpfte bezahlen, diese Rote Ärtzin? ist ebvenso bereits vom Impfwahn besessenhttps://www.heute.at/s/spoe-fordert-500-euro-fuer-diese-geimpften-100178411

    • Es ist genauso wie in Kambodscha während des Genozids 1975 bis 1979, wo der Rote Khmer Führer Pol Pot ein Drittel seiner Bevölkerung ausgelöscht hatte. Wer Geld hatte, hatte die Wahl, sich erschießen zu lassen. Er musste aber für die Patrone 2 $ bezahlen. Meistens ging es allerdings so, dass die Roten Khmer die 2 $ eingestrichen haben und die zum Tode verurteilten dann mit einer Spitzhacke oder einem anderen Gartengerät zu Tode geschlagen haben.

      Nicht viel anders ist es im heutigen Deutschland. Die per Todesspritze zum Tode Verurteilten müssen für ihren Tod selbst bezahlen, und die Roten Khmer in Deutschland, für die ich stellvertretend die verbrecherische Regierung, die dieses Verbrechen unterstützenden Politiker, Bürgermeister, Journalisten und so weiter zähle, aber vor allem die impfstoffhersteller, verdienen am Tod jener, die sie mit der Spritze töten.

      Ich weiß genau wovon ich rede: vor etwa 20 Jahren hielt ich mich einige Monate in Kambodscha auf und habe ca 100 Killing Fields besucht, wo ich grauenvolle Dinge gesehen habe, die so unbeschreiblich waren, dass einem die Worte dafür fehlen. Ich habe damals einen Artikel geschrieben, der in über 17 Ländern veröffentlicht wurde. Hier der Link:

      “Der Genozid in Kambodscha (1975-1979): Ein weiterer Völkermord des Kommunismus”


      Michael Mannheimer

      Erstveröffentlichung im Januar 2001 überarbeitete Fassung vom 10. Januar 2012
      https://michael-mannheimer.net/2012/01/10/killing-fields-der-volkermord-in-kambodscha-2/

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer

        Ausserordentlich bemerkenswert .wie weitsichtig Sie vorrausgeschaut haben .

      • Danke für Ihren Artikel, an diesem Punkt hatte ich noch eine Wissenslücke. Es deckt sich mit dem Vorgehen der “Revolutionäre” in Rußland nach der Ermordung des Zaren nebst Familie. Sehr gut darüber recherchiert hat ein gewisser “NWO-Hunter” auf telegram, er hat ganz anständige Filme darüber erstellt. Er hat einen Video-Kanal und das entsprechende Video (eine Serie) heißt: Europa – die letzte Schlacht, Teil 1.
        Das Vorgehen der Sozialisten bei Machtübernahme war weltweit ähnlich und ging fast immer mit Millionen Toten einher.

  24. >Die Kofler-Partei als Stütze der Schwarzen, haben all das Fiasko mitgetragen und Österreich an den Rande von Bürgerkrieg gebracht, denn über 70% sind gegen die Impfpflicht!

  25. Hallo zusammen, gerne wüsste ich was dran ist am gestrigen Telefonat mit einem mir gut bekannten, und glaubwürdigem Arzt. Er wurde nicht in der BRD bzw DDR ausgebildet, führt aber schon etliche Jahre seine Praxis in den neuen Bundesländern.

    Zur Sache, nach dem üblichen Smalltalk, ich frage wie es ums Thema C bzw impfen bestellt sei? Darauf schlug es mir fast den Boden weg!
    Er geplant seien 9 Impfungen sprich 1 und 2 + 7 Booster!
    Sind die noch ganz sauber???
    Frage war rein reflexartig!

    Da wollen Welche auf Nummer sicher gehen.
    Dann 5 G an und Bumm! Fallen alle um!

    Die Hole Claus Nummer ist ein Partygag, gegen diese Juden Massenmord Aktion!

    Noch jemand was von 9 Gift Spritzen auf Pflicht Basis gehört?

    • Bei allem Respekt Herr Kommentator: dass Geimpfte in Massen sterben werden, diese These stammt nicht von ihnen, sondern von Virologen wie Coleman dr Tenpenny und dutzenden anderen Spitzen Wissenschaftler der Virologie.

      Und über das große Sterben der Geimpften ab Herbst diesen Jahres habe ich bereits vor über acht Monaten mehrere Artikel geschrieben, in den ich mich genau auf diese Virus Spezialisten bezogen habe. Also schmücken sie sich bitte nicht mit fremden Federn…. so etwas ist in höchstem Maße unredlich.

  26. ..jüdische Publizisten und Verleger werden einen Teufel tun, diese Infos öffentlich zu machen…
    und woher stammen diese sancosankten Religionserfindiungen – von Juden! manche kommen davon lebenslange nimmer los

  27. https://www.veteranstoday.com/2017/04/11/joseph-mengele-the-creation-of-a-myth/
    Sehr geehrter Herr Mannheimer!
    Vor 2-3 Monaten habe ich in einem Kommentar geschrieben das Doktor Joseph Mengele ( mit vielen anderen Doktoren) viele Menschen in Auschwitz behandelt und geheilt hatte. Sie haben mir zurueck geschrieben, “Wie kann ich so etwas ohne Quelle schreiben”. Im Anhang ist ein langer Artikel von vielen das ich ueber genau dieses Thema ueber viele Jahre gelesen habe. Er wurde von einem Schwarzamerikaner JONAS E. ALEXIS und GERMAR RUDOLF geschrieben. Der letzte Paragraph in diesem Artikel sagt alles ueber Dr. Mengele und auch Auschwitz. Ich werde ihn hier in Englisch und dann ich Deutsch einfuegen. Ich weiss nicht wie maechtig Sie der englischen Sprache sind, deswegen Uebersetzte ich ihn.
    ENGLISCH: MENGELE WAS NOT JUST INNOCENT OF THE CRIMES HE IS ACCUSED OF. TOGETHER WITH EDUARD WIRTHS AND THE OTHER PHYSICIANS AT AUSCHWITZ, HIS TIRELESS EFFORTS SAVED THE LIVES OF TEN THOUSANDS OF INMATES.

    DEUTSCH: MENGELE WAR NICHT NUR UNSCHULDIG VON DEN VERBRECHEN DIE ER BESCHULDIGT WURDE. ZUSAMMEN MIT EDUARD WIRTHS UND DEN ANDEREN AERZTEN IN AUSCHWITZ, SEINE UNERMUEDLICHEN ANSTRENGUNGEN RETTETE DAS LEBEN VON ZEHN TAUSENDEN VON HAEFTLINGEN.
    Eines moechte ich noch erwaehnen. Jonas E. Alexis musste sich auch nach Japan absetzten, weil er genau so unter Druck gesetzt wurde wie Sie Herr Manheimer.

    Ich wiederhole mich noch einmal.”Auschwitz und auch die Maerchen ueber Doktor Mengele sind weiter nichts als ein GIGANTISCHER SCHWINDEL”.

    • Mengele soll seinen Sohn gefragt haben, ob er allen Ernstes glaube, daß sein Vater zu solchen Verbrechen fähig sei. Wir wissen ja, daß in den Nürnberger Prozessen (Lynchjustiz der Alliierten Kriegsverbrecher) Augenzeugenberichte ungeprüft als Beweise galten.

  28. Dann noch was passendes und mahnendes zum Artikel!
    Kakerlaken überleben einen Atomschlag, sterben aber wenn man sie mit der Zeitung erschlage!
    Daran sieht man wieder wie gefährlich die Medien sind!
    Ironie aus!

    • hollerbusch

      Schon wieder englischer Shit ! ! HAALLLLOOOOOOO . . . wir sind hier in Deutschland ! ! !

      Es reicht doch wohl , dass man sich am Radio ganztägig englischen Dreck anhören muss .

      Egal wann ich mein Radio einschalte . . . englischer Scheißdreck von morgens bis abends .

      • Hollerbusch hat hier den Link eines Artikels angegeben, den es nur in englischer Sprache gibt. Ihre Kritik angeblichen “Anglizismus” des Kommentators Hollerbusch geht damit völlig ins Leere. Also bitte beruhigen Sie sich wieder.

      • learn engilsh !
        on usa/uk sides one gets more truth + quicker than on your
        slow + intolerant german sides . fuck MSM + intolerant
        german truth sides !

    • v.google übersaetzt, usw.
      “Bis Februar 2021 hatte Pfizer bereits mehr als 1.200 Meldungen über angeblich durch den Impfstoff verursachte Todesfälle und Zehntausende gemeldeter unerwünschter Ereignisse erhalten , darunter 23 Fälle von Spontanaborten bei 270 Schwangerschaften und mehr als 2.000 Meldungen über Herzerkrankungen.

      Denken Sie daran, dass dies die eigenen Daten von Pfizer sind.”

  29. Wegen der Macht der Medien.

    Ich bin überzeugt, daß neben der Kontrolle über das Geld, die Kontrolle der öffentlichen Meinung noch über der des Geldes angesiedelt ist!

    Zudem geht das ja alles Hand in Hand, die Steuerung des Geldes und dessen seltsame Vermehrung aus dem Nichts wird ja auch nur über die Kontrolle der öffentlichen Meinung möglich!

    Ja, die Macht um 8, da wird den Menschen das neue Evangelium verkündet!

    Egal was man denen, die an diesen Staats Medien, speziell das Fernsehen als ultimative Quelle ansehen, erzählen will, was wirklich los ist, sie glauben diesen Laber Puppen am TV unbesehen, aber nicht dir!

    Die Idiotie ist scheinbar unendlich und jedwelche Logik, Kritikfähigkeit und Vernunft ist bei den Konsumenten dieses geistigen Sondermülls ausgeschaltet.

    Das alles erinnert mich an den alten Film die Zeitmaschine aus den 1960er Jahren.
    Die Menschen dort verhalten sich wie Roboter, wenn die Sirenen loslegen:

    https://www.youtube.com/watch?v=2_XQ5ITv7p0

    Guckt Euch das Herdenvieh bei den Impfzentren an! Das gleiche Bild!!!

    Es sei noch angemerkt, daß sowohl die Kontrolle über das Geld, die Medien und auch dieser Impfterror von einem gewissen Volk ausgeht, die sich für die Herrn des Planeten halten.

    https://www.juedische-allgemeine.de/unsere-woche/impfen-ist-alternativlos/

    von Eugen El 11.02.2021 09:26 Uhr
    Facebook
    Twitter
    WhatsApp
    Mail

    “Bewohner und Mitarbeiter von Pflegeheimen sowie alle Menschen, die älter als 80 Jahre sind, gehören bei der Corona-Schutzimpfung zur Gruppe eins mit der höchsten Priorität. Eine entsprechende Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums legt die Reihenfolge der Impfungen fest. »Ziel von Bund und Ländern ist, allen 800.000 Bewohnern der Pflegeheime bis Mitte Februar ein Impfangebot zu machen«, heißt es auf der Webseite des Ministeriums…”

    Ist schon putzig, daß dort auch, wie unsere ehemalige Kanzlerette von alternativlos spricht!

    lg.

    • “…sie glauben diesen Laber Puppen am TV unbesehen, aber nicht dir!”

      Stimmt, daher muß Jede/r seine Erfahrung selbst machen. So leid mir das auch immer wieder tut. Inzwischen versuche ich nicht mehr, Menschen zu erreichen. Ich denke, daß die Zeit der Aufklärung vorbei ist.

      • Jeder Mensch kann nur einmal Sterben, millionenfach Glauben die Menschen an die Wiedergebucht! also sterben die Gottes Glaubenden doch noch mal? Denn beim Lieben Gott, gibt es nichts was Unmöglich IST! Gruß, Helmuth!

    • Als würde der Staat den Impfzwang durch Erpressung nach zwei Jahren wieder aussetzen … die träumt doch.
      Ich kenne kein Zwangsgesetz was jemals wieder zurückgenommen wurde.
      Wenn die Nummer durchkommt, wird man auf der genbasierten Linie auch alle anderen bekannten und noch unbekannten Impfungen entwickeln und per Zwangsgesetz durchsetzen.
      Heute beruft man sich auf die gesetzliche Maserschutzimpfung, morgen auf die gesetzliche Coronaschutzimpfung, und übermorgen auf weiß der Geier welches Verbrechen. So war es immer, so wird es immer sein, deren Salamitaktiken sind bekannt.
      Die Genpfuscher sind am Werk und leider auch an der Macht. Sie sind “die Körperfresser” und wir werden sie mit allen Mitteln bekämpfen !

      “Wir wollen dass sie sich impfen lassen !”
      Und wir wollen dass ihr ökonomisch ökologisch verdunstet !

    • Hollerbusch

      Jeder intelligente Mediziner weiss, dass es sich um eine Giftspritze handelt ,nicht wenige von ihnen werden auf hören zu arbeiten , so aus meinem Bekanntenkreis .

      Ein Volkssturm wird sich wohl nicht ergeben …….

    • Wenn man auf der Grundlage von Lügen diskutiert kann dabei nur Schwachsinn rauskommen! Erstens – Dieser PCR – Test zeigt absolut nichts in Verbindung mit Infektionen an,Verdammt! Das haben selbst die 2 Erfinder dieses Tests erklärt. Zweitens, wenn der Test keine sogenannte “Corona-Infektion” anzeigt, wie können die beiden dann überhaupt über infizierte in Spiralen reden? Verdammte Scheiße, wir haben Ende des Jahre Grippevirus- Saison….das es schon immer so seit tausenden von Jahren. Nur scheint das Grippevirus mittlerweile ausgestorben zu sein huh? Menschen sind wahrlich das dümmste, was die Evolution jeh generiert hat…jedenfalls Erwachsene! Da muß wohl erst wieder das kleine Kind kommen und rufen – hey, der Kaiser ist ja nackt!

  30. Diese Handlanger der NWO werden ihren Übermut selber zu spüren kriegen, die ersten Reaktionen
    zeigen auch was da noch möglich sein wird, sie werden zum Musterbeispiel dekadenter Despotie und
    damit kategorisch geächtet

  31. Ich stelle das mal so ohne einen weiteren Kommentar hier ein.

    https://www.pravda-tv.com/2021/12/impf-terror-ist-instrument-der-unterjochung-die-neue-weltordnung-ist-rivalin-der-christlichen-ordnung/

    “Impf-Terror ist Instrument der Unterjochung: Die »Neue Weltordnung« ist Rivalin der christlichen Ordnung”
    12. Dezember 2021 aikos2309

    “Erzbischof Viganò: »Die Neue Weltordnung ist weder neu noch eine Ordnung: Sie stellt das törichte Bestreben Satans dar, den Vorsehungsplan Gottes zu stürzen, die wahre Religion, die zur ewigen Erlösung führt.«

    Erzbischof Vigano ist das Ziel unverhohlener Angriffe der Mainstream-Medien und der globalistischen Linken, weil er an der Seite von Katholiken, Christen und sogar Nicht-Gläubigen steht, die in dieser verkehrten Welt, in der wir leben, nach Gerechtigkeit und Wahrheit dürsten…”

    lg+ und einen gesegneten 3. Advent

  32. @ Mona Lisa

    Ja , ich hab Schluckauf vor lachen . Der absolute Beweis dass die uns für blöde halten !
    Was bekommt dieser Fatzke denn da gespritzt ?

    Gummibärchensaft oder Kochsalzlösung oder Schnaps ?

    Mit Sicherheit nicht den Dreck den er erfunden hat .

    Ohmann , ohmann 😆 😂 🤣

  33. Hallo Leute,
    habt ihr das schon gelesen?

    https://ansage.org/polizeiliche-hetzjagd-auf-ungeimpften-im-zug-unter-applaus-der-fahrgaeste/

    Bin mir nicht mehr sicher, wo ich das gelesen hatte, aber Jemand schrieb mal,
    dass Corona ein Charaktertest ist. Jetzt zeigen die Leute ihr wahres Inneres.

    Ich durfte nach über einem Jahr mein Kind wiedersehen, durch diese ganze beschissene Scheisse, die hier abgeht. Ich hätte ihn ja eher sehen dürfen, wenn ich diese ganze Coronascheisse mal ernst nehmen würde.

    Und Hand aufs Herz, ich nehme etwas ganz anderes ernst. Ich nehme ernst, wie der Kleine sich verändert hat. Jeder Desinfektionsspender war seiner, ich hab ihn immer weggezogen, sollen andere das Zeug doch saufen. Seine Hände waren von dem Zeug völlig verhunzt.
    100Meter vor Geschäften die Windel hochgezogen, und gekuckt ob meine sitzt.

    Und nochwas!!
    Ich schäme mich KEIN bisschen, dass ich mich verändert habe!!
    Wir waren einkaufen, ich wurde vom Personal angemacht, dass meine MAske nicht
    richtig sitzt, dabei hatte sie selber nichtmal eine auf.
    Ich hatte sie gefragt, ob sie mich hier jetzt komplett verarschen will.

    Warum soll ich mich verdammt nochmal dafür rechtfertigen, dass ich noch nen
    Beschützerinstinkt in mir habe, und mein Kind nicht komplett verhunzen will!

    Ich bin SAUER!!
    Auf der Rückfahrt mit der Bahn, mein Testergebniss war abgelaufen, danke an die Deutsche Bahn für eure Pünktlichkeit, sollte ich mich auch noch bei der Kontrolleurin bedanken, dass sie mich nicht vor die Tür gesetzt hat.

    Ganz ganz böse und kranke Entwicklung hier!
    Und da soll ich mitmachen? NEIN!

    • Das große Problem für D- Land ist, dass sich in Österreich immer mehr Menschen für ihre Freiheit entscheiden und dafür kämpfen, und in D- Land immer mehr Menschen für Bosheit, Knechtschaft und Sadismus. “Ich bin geimpft!” Ja, wartet es ab. Ihr biedert euch dem Bösen an, ihr seid dem Bösen lieb und untertan nur um nicht vom Bösen als Gegner ausgemacht zu werden. Aber das Böse hat kein Interesse an Schleimigkeit und Duckmäusertum. Es nimmt dies an, bis zu dem Punkt, wo es dies nicht mehr braucht. Dann ist Schluss damit, und dessen hilfswilligen Kreaturen.

      https://www.wochenblick.at/wp-content/uploads/2021/12/btb-211207-Aktuelle-Ausgabe-Merkel-Kopie-1.jpg

  34. Totimpfstoff – Valneva-Frankreich wartet auf EMA-Zulassung
    Länderbestellungen bislang aus:
    -Deutschland
    -England
    -Frankreich
    -Brasilien

    “Valneva entstand 2013 durch den Zusammenschluss des österreichischen Unternehmens Intercell und des französischen Unternehmens Vivalis SA.[4][5] Aktien von Vivalis wurden 1 zu 1 umgewandelt. Aktionäre von Intercell erhielten für 40 Altaktien je 13 Stamm- und Vorzugsaktien. Seit dem 28. Mai 2013 war die Aktie an der Euronext in Paris und der Wiener Börse notiert.[6] Am 20. Dezember 2019 wurde die Notierung an der Wiener Börse eingestellt.[7] Seit dem 22. März 2021 ist es Mitglied des SBF120 und des CAC Mid 60.[8] Am 9. April 2021 wurde ein Antrag auf Notierung an der NASDAQ gestellt.[9]

    Valneva entwickelt gemeinsam mit Dynavax Technologies[16] einen Impfstoff gegen COVID-19, VLA2001[17]. Es handelt sich um den einzigen in Europa entwickelten Totimpfstoff gegen COVID-19. Er basiert auf dem Ixiaro-Impfstoff.[18][19][20]”
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Valneva

    • Nunmehr sind mir alle solche Politikeraktivitäten suspekt und lehne sie v orweg ab, um dann zu beobachten, was sich daraus ergibt und nur selten ist Gemeinnütziges davon brauchbar, bei vielen aber
      ist seine Leichtgläubigkeit ihm nachteilig

    • In einem Kommentar auf einen Artikel bei Reitschuster.de, der kürzlich erschien, schrieb ein Leser folgendes zu Valneva:

      Der angepriesene angebliche Totimpfstoff Valneva enthält zwar ganze, inaktivierte Viren. Jedoch dringt das beigefügte Adjuvans CpG1018 in bestimmte Zellen ein.
      Bei CpG1018 handelt es sich um Nukleinsäuren ähnlich mRNA, nur kürzer.
      Als Nanopartikel wirkt das Adjuvans wie ein Schalter, der bestimmte Rezeptoren (sog. Toll-like-Rezeptoren) an- oder ausschaltet.
      Insofern ist auch Valneva kein gentechnikfreier Impfstoff, denn die Adjuvantien basieren auf reiner Gentechnik per Nanopartikel, um bei Immunzellen stärkere Reaktionen hervorzurufen.

      Keine Ahnung, ob dieser Kommentar Nonsens ist oder nicht.

  35. Entschuldigung Herr Mannheimer ! Bzgl. englischem Dreck .

    Ich bin nicht der einzige der die Nerven blank hat . Fast zwei Jahre diesen verlogenen Coronamist , bringt einen soweit .

    Sehen Sie sich bitte dies hier mal an !

    Keine Gnade mit Schädlingen der Volksgesundheit !

    In diesem Staat ereignen sich in immer kürzerer Abfolge , praktisch minütlich so abscheuliche Szenen, dass jede Hoffnung , aus der Geschichte sei IRGEND etwas gelernt worden , getrost zu Grabe getragen werden darf .
    Es bedurfte tatsächlich nur eines neuen Einfallstors , einer anderen Maskerade , um wieder dieselben Methoden , dieselben elenden Stimmungen zu reaktivieren wie einst – und wir stehen erst am Anfang .
    In Schulen werden die Namen ungeimpfter Schulkindern oder solcher , deren Eltern umgeimpft sind , an die Tafel geschrieben . Mancherorts müssen sie auf dem Schulhof – separiert von ihren Klassenkameraden , unter Bewachung – Pause machen .
    „Kauft nicht bei Ungeimpften” schmierten Unbekannte an das Geschäft eines Corona-Maßnahmenkritikers .
    Am Arbeitsplatz , beim Einkaufen , im Restaurant , im Familienumfeld , im sozialen Nahbereich :

    Die Anfeindungen und Ausgrenzungen steigern sich ins Uferlose . Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans sagte bei „Maybritt Illner“ im ZDF den ungeheuerlichen Satz :

    „Es ist wichtig, den Ungeimpften eine klare Botschaft zu senden : Ihr seid jetzt raus aus dem gesellschaftlichen Leben.”

    https://ansage.org/polizeiliche-hetzjagd-auf-ungeimpften-im-zug-unter-applaus-der-fahrgaeste/

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Unglaublich . Sowas sagt ein “Ministerpräsident” eines Landes !

    Eine 7.62 ist für so einen noch zu schade bzw. zu teuer .

    • Wir sind raus ?
      Ok, dann wechseln wir halt direkt in die Privatgesellschaft ohne Steuern und Gesetze.
      Haben wir ein Problem damit ?
      Nö ! – “raus” können wir locker.

    • Unglaublich . Sowas sagt ein “Ministerpräsident” eines Landes !
      _______________________________

      Tobias Hans ist der erste Ministerpräsident in der Geschichte des Saarlandes, der ohne akademischen Abschluss und ohne Berufsausbildung vereidigt wurde.

      Neben seinem Studium war er bis Ende 2005 als „studentischer wissenschaftlicher Mitarbeiter“ an der Psychosomatischen Fachklinik Münchwies beschäftigt.[3][6][7][2] Im Jahr 2006 war Hans wissenschaftlicher Mitarbeiter der CDU-Landtagsfraktion.

      Als Tobias Hans im Jahr 2007 persönlicher Referent im saarländischen Ministerium für Justiz, Arbeit, Gesundheit und Soziales wurde, brach er nach 18 Semestern sein Studium an der Universität des Saarlandes ab.[8][9]

      Hans ist außerdem Mitglied der CDU-Sozialausschüsse.
      Hans ist römisch-katholisch

      https://de.wikipedia.org/wiki/Tobias_Hans

      Fazit: Besonders prädestiniert!

    • „Es ist wichtig, den Ungeimpften eine klare Botschaft zu senden : Ihr seid jetzt raus aus dem gesellschaftlichen Leben.”

      Ja und, dafür machen wir uns eine neue Gesellschaft auf.

  36. Dezember 12, 2021
    Geimpften Lynchmob in psychopathologischer Gesellschaft – Ein Erfahrungsbericht aus dem ICE .

    https://sciencefiles.org/2021/12/12/geimpften-lynchmob-in-psychopathologischer-gesellschaft-ein-erfahrungsbericht-aus-dem-ice/

    Den folgenden Erfahrungsbericht von Dr. Florian Mildenberger , einen Medizinhistoriker , der derzeit u.a. an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt / Oder lehrt , hat Dr. Christoph von Gamm auf Twitter verbreitet .

    Ein ICE bringt mich von München nach Berlin zurück . Er hält in Nürnberg und Erlangen .
    Kurz nach Nürnberg : Tumult im Zug . Ein Mann im Anzug hastet eilig nach hinten , verfolgt vom Schaffner und einigen Mitfahrern . Der Bahnhof Erlangen ist erreicht und herein stürmt die Bahnhofspolizei.
    Der Mann erkennt die Unausweichlichkeit der Situation und stellt sich selbst an die nächste Klotür , die Hände nach oben.
    Gleichwohl wird er zu Boden gerissen , ihm die Plastikhandschellen umgelegt und er mit großem Geschrei aus dem Zug geworfen .
    Dann noch ein Gruppenphoto der Beamten mit ihrem Zielobjekt .

    Mittlerweile ist klar , was hier passiert ist :
    Der Mann war schnell eingestiegen , hatte keine Fahrkarte , wollte diese beim Zugschaffner lösen und konnte keinen Impfnachweis beibringen .
    Er hoffte wohl, in Erlangen vom Bahnsteig türmen zu können.
    Dies unterbanden Personal und selbst berufene Sheriffs.
    Das brutale Vorgehen, die Treibjagd durch den Zug, das gegenseitige Schulterklopfen der Beteiligten, das alles wäre noch irgendwie erträglich gewesen, wenn da nicht die 80 bis 90 Mitfahrer in meinem Wagen gewesen wären, die allesamt das Verhalten der Beteiligten lobten, Beifall klatschten und sich darüber echauffierten, welche Gefahr für die Volksgesundheit von diesem einen Mann ausgegangen sei, der natürlich die Maske trug.
    Ganz im Gegensatz zu den Bewunderern der Ordnungsmacht.
    Die meisten setzten die Maske erst wieder voll auf, als der Schaffner erschien.
    Noch bis Bamberg geilten sie sich auf, was mit ‘ungeimpften Schädlingen’ passieren sollte:
    Wegsperren, Arbeitslager, sogar die Kastration wurde in Vorschlag gebracht.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . “Wegsperren, Arbeitslager, sogar die Kastration wurde in Vorschlag gebracht”.

    Soweit sind wir also schon !

    • Eines kann ich euch “unsolidarischen Geimpften” prophezeihen: Sollten Supermärkte nur noch mit Impfpass betreten werden können, so werden einige dieser Läden in Flammen aufgehen, dann bekommt ihr Ars… auch nichts mehr! Versprochen!

    • Das Ganze ist erst der Anfang!
      Der Völkermord wurde ja schon lange geplant!

      https://t.me/Christenimpffrei/11325

      Aus den vergangenen Szenarien wurden dann 1966 die 10 Stufen des Völkermordes aufgebaut und da sind wir gerade mitten drin!
      1996 legte Gregory Stanton , der Gründungspräsident von Genocide Watch , ein Informationspapier mit dem Titel „ Die 8 Stufen des Genozids im “ vor US-Außenministerium . [1] Darin schlug er vor, dass sich Völkermord in acht Stadien entwickelt, die “vorhersehbar, aber nicht unerbittlich” sind. [a] [1] Stanton konzipierte und veröffentlichte erstmals sein Modell der Phasen des Völkermordes in der Faulds Lecture 1987 am Warren Wilson College, die 1987 auch der American Anthropological Association vorgestellt wurde. 2012 fügte Stanton zwei zusätzliche Phasen hinzu, Diskriminierung und Verfolgung, zu sein Modell, das zu einem zehnstufigen Völkermordmodell führte . [2] Die Stadien sind nicht linear, und in der Regel treten mehrere gleichzeitig auf. Stantons Modell ist ein konzeptionelles Modell zur Analyse der Prozesse des Völkermords und zur Bestimmung präventiver Maßnahmen, die ergriffen werden können, um jeden Prozess zu bekämpfen oder zu stoppen.

      Nummer 1) Klassifizierung
      Nummer 2) Symbolisierung
      Nummer 3) Diskriminierung
      Nummer 4) Entmenschlichung
      Nummer 5) Organisierung
      Nummer 6) Polarisierung
      Nummer 7) Vorbereitung
      Nummer 8) Verfolgung
      Nummer 9) Vernichtung
      Nummer 10) Verleugnung

      https://en.wikipedia.org/wiki/Ten_stages_of_genocide
      Natürlich alles nur um uns davor zu schützen, klar!!!

      Werner Altnickel hat es hier ebenfalls zusammengefasst:
      https://t.me/coronainformationskanal/5894

      Wir sind da wohl jetzt im Übergang von Stufe 3 zu Stufe 4!

      • Angeblich sind wir bei anliegender Grafik jetzt bei Punkt 7.
        Ungefaehr 60% in der EU sind geimpft, d.h 300 Millionen, moeglicherweise davon gestorben 30 -300T sind 0.01 – 0.1%. Bei jeder Impfung wird so ein Prozentsatz als Nebenwirkung eingeplant. Damit ich nicht falsch verstanden werde, ich bin gegen die Impfung und wenn es nach mir ginge, muesste diese sofort abgeblasen werden. Aber man sollte die Kirche im Dorf lassem, das mit Pol Pot zu vergleichen halte ich fuer uebertrieben.
        Es hat mir den Anschein, das es nur Impftote in D, GB und USA gibt, z.B von Australien, Kanada oder anderen Laendern gibt es keine vergleichbaren Berichte, oder gibt es die ? Auch ist fuer mich nicht nachvollziehbar wie wir bei dem Tempo jemals auf 500 Millionen reduziert werden sollen ?
        Das wuerde 50 Jahre oder mehr dauern (ist von uns eh keiner mehr hier).
        Die ganze Corona-Impferei wird bald zusammenbrechen, die zocken jetzt mit der letzten Karte, die Impfpflicht fuer alle. Werden sie aber nicht machen schon nicht aus haftungstechnischen Gruenden. 2022 wird ein wildes Jahr, vermutlich mit viel Gewalt ueberall.
        Aber gut, moeglicherweise irre ich mich und mir fehlt noch weiteres Lesen.

      • Wenn ich mir die Liste und die dazugehörigen Beschreibungen anschaue, dann kann ich noch nicht die Stufe 7 erkennen. In dieser Phase wird/soll der “Völkermord-Notstand” ausgerufen (werden). Davon sind wir m.E. noch weit entfernt! Hier in D sind wir erst zwischen 3-4. In anderen Ländern, wo die Zwangsimpfungen z.T. schon organisiert laufen, ist m.E. schon die Stufe 5. Die sind schon etwas schneller.
        Aber schauen Sie sich die Beschreibungen selbst an:

        https://en.wikipedia.org/wiki/Ten_stages_of_genocide

    • Terminator

      Danke für diesen mehr als unglaublichen schockierenden inhaltlich perversen detailgetreuen Kommentar .

      Und das scheint erst der Anfang zu sein …..

      Der geimpfte kranke Mob wird die Ungeimpften verfolgen ,jagen und mit der letzten Steigerunsstufe lynnchen.

      Das ist das Ergebnis der verbrecherischen BRD Staatspolitk und ihrer Medien .

      Bis jetzt nur in Ansätzen erfassbar aber der faschistoide Trend scheint an Fahrt aufzunehmen .

      Nicht zufällig scheint MM den Artikel über Kombodscha hier reingegeben zu haben …

    • GUTE DEUTSCHE ! DESWEGEN UND ANDEREM BIN ICH KEIN DEUTSCHER MEHR !
      IN ABÄNDERUNG DER WORTE VON JF KENNEDY SAGE ICH : I TAKE PRIDE IN
      THE WORDS OF OUR FORMER ENEMIES : I AM A GERMAN ! (back to roots)
      DEUTSCH IST NUR DIE BEZEICHNUNG FÜR VOLK (KRAUT & RÜBEN) ich gehöre
      nicht dem volk der krauter+ rüben an seitdem jeder criminelle
      illegale eindringling die deutsche staatsbürgerschaft hinterher
      geschmissen bekommt . die dummdeutschen die alles besser wissen
      werden nie zu ihrer einheit finden . siegfried sage ist ein gleichnis. die germanischen stämme waren schon immer untereinander
      zerstritten, bis heute. nur heute nenen sie sich linke, grüne,
      intelektuelle,arbeiterfußvolk, hausbesitzer, mieter pöbel usw.
      AUCH DAS SCHICKSAL VON ARMINIUS IST DAFÜR EIN SYMBOL FÜR DIE
      ZERRISSENHEIT DER GERMANISCHEN SEELE 1

      • Richtig aber ich bin immer noch Deutsche, selbst wenn ich nur zu den ca 5 Prozent Deutschen gehöre, die ich als “deutsch” bezeichnen würde.

        Es ist egal, wie groß das eigene Volk ist. Selbst wenn nur noch 5000 von uns übrig bleiben, sind wir immer noch das deutsche Volk.

  37. Neuer Impfstoff – Schatten-Impfe? – Pansche mit unverkäuflichen Mustern?

    Astrazeneca – ein Totimpfstoff
    –wie Sputnik
    –wie jetzt das aktuelle Valneva ?

    „Valneva SE ist ein französisches Biotechnologieunternehmen mit Sitz in Saint-Herblain in Frankreich. Es entwickelt und vermarktet Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten und hat Produktionsstätten in Livingston, Schottland, Solna, Schweden und Wien, Österreich. Weitere Niederlassungen gibt es in Frankreich, Kanada und den USA.[1][2][3]“

    „Am 10. November 2021 gab die Europäische Kommission bekannt, mit Valneva einen Vertrag über die Lieferung von 60 Mio. Dosen des Impfstoffs abgeschlossen zu haben. Konkret seien 27 Mio. Dosen im Jahr 2022 und bis zu 33 Mio. Dosen im Jahr 2023 zu liefern.[28]“

    Valneva – Weitere Produkte und Forschungen
    Valneva vermarktet den Impfstoff IXIARO gegen die Japanische Enzephalitis, zugelassen in Europa, Amerika und Australien,[10] und den Impfstoff Dukoral gegen Cholera, der in Europa und Australien zugelassen ist.[11]
    Einige Impfstoffe sind auch während der klinischen Studien gescheitert wie VLA43, ein Impfstoff gegen Pseudomonas aeruginosa,[12] V710, ein Impfstoff gegen Staphylococcus aureus,[13] und IC41, ein Impfstoff gegen Hepatitis C.[14]
    Zurzeit forscht das Unternehmen in Kooperation mit Pfizer an einem Impfstoffkandidaten gegen Lyme-Borreliose.[15]
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Valneva

    Chronik der Astrazeneca-Ereignisse
    „…Nicht nur der Impfstoff Astrazenca selbst ist neu, sondern auch seine Funktionsweise: Es handelt sich um einen DNA-basierten Vektorimpfstoff.

    Gene des Coronavirus werden mithilfe unschädlich gemachter anderer Viren

    in menschliche Zellen eingeschleust. Diese produzieren daraufhin selbst Bestandteile des Virus, was eine Immunreaktion auslöst. Mit dem Einsatz von Vektorimpfstoffen gibt es noch vergleichsweise wenig Erfahrung. …“
    >https://www.rnd.de/gesundheit/astrazeneca-wer-hat-wann-was-entschieden-eine-chronik-der-ereignisse-CJVI4RSSAVG75HJ727DNS6JSFI.html

    Biontech(B.)-Booster
    “…Aussagen über den Schutz vor schweren Erkrankung ließen die Daten nicht zu. Auch sei unklar, wie lange der verbesserte Schutz nach der Booster-Impfung halte.
    …Eine Booster-Dosis sei nötig, um den Antikörper-Spiegel zu erhöhen.”

    So oder so wird gemutmaßt:
    2 x Biontech-Impfe, 34% Omikron-Schutz für 3,75 Monate plus B.-Booster >70%
    2 x Astrazeneca-Impfe, 0% Omikron-Schutz plus B.-Booster >70% Schutz

    2 x Biontech-Impfe, 63,5% Delta-Schutz für 6,25 Monate plus B.-Booster >90%
    2 x Astrazeneca-Impfe, 42% Delta-Schutz für 6,25 Monate plus B.-Booster>90%
    Quelle:
    >https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wissenschaft_nt/article235602186/Daten-zeigen-Impfschutz-gegen-Omikron-verringert.html

  38. Außer dem +++Strategiepapier vom 22.03.2020
    aus dem Bundesinnenministerium(BMI), welches
    bekanntgeworden ist, gibt es auch noch ein
    +++Maßnahmenpapier gleichen 24.03.2020.

    Reitschuster spricht darüber gut eine halbe Std.
    mit Journalistin & Anthropologin Aya Velasquez.

    Man sollte diese halbe Stunde unbedingt opfern,
    (nebenher kann man ja Maniküre od. Pediküre
    betreiben, Wäsche bügeln, stopfen, Malen od.
    Zeichnen) u. zwischendurch auf den Bildschirm
    schauen!

    Kommen Lager für positiv Getestete?
    China als Modell für Deutschland?

    ➡ Unglaubliches Papier aus dem Innenministerium
    VERÖFFENTLICHT AM 11. Dez 2021

    Häusliche Quarantäne, so heißt es in dem Papier aus dem Jahr 2020, solle die Ausnahme sein. Viele Punkte aus dem Dokument sind bereits umgesetzt in Deutschland. Es sieht bei der Bekämpfung von Corona eine Orientierung an den Methoden der kommunistischen Diktatur in China vor.

    Ein Whistleblower im Ministerium hat das Papier der Journalistin und Anthropologin Aya Velasquez zugespielt. Die großen Medien ignorieren die Enthüllung weitgehend.

    Die Gesellschaft sei 2020 offenbar noch nicht reif gewesen für die weitreichenden, erschreckenden Pläne aus dem Papier, glaubt Velasquez. Heute könne das anders aussehen – die Gesellschaft sei durch das ständige Schüren von Angst und Panik weichgekocht. In Australien gibt es bereits Quarantäne-Lager.

    Velasquez fürchtet ein Abgleiten Deutschlands in chinesische Verhältnisse mit digitaler Überwachung. Sehen Sie sich hier mein Interview mit der Anthropologin über das Innenministeriums-Papier an.
    https://reitschuster.de/post/kommen-lager-fuer-positiv-getestete-china-als-modell-fuer-deutschland/

    Ferner aus dem Maßnahmenpapier:
    Digitale Transformation, 4. Industrielle
    Revolution, Orientierung an asiatischen
    Staaten, vor allem China… Mythos:
    China hat den Virus/die Seuche besiegt.
    Anti-Corona-Architektur: Maskentragen,
    Testen, Quarantäne-/Isolationslager…

    https://rumble.com/vqlhdv-kommen-lager-fr-positiv-getestete-unglaubliches-papier-aus-dem-innenministe.html?mref=7ju1&mrefc=4

    • Südkorea: Kontaktverfolgung per Gesichtserkennung

      13. Dezember 2021

      Südkorea will mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) die Kontaktverfolgung in der Pandemie beschleunigen.

      Das staatlich finanzierte KI-Projekt in Bucheon, einer dicht besiedelte Stadt am Rande von Seoul, nutze das Material von Überwachungskameras zur Gesichtserkennung und Nachverfolgung von Kontakten infizierter Personen, sagte ein Vertreter der Stadt der Nachrichtenagentur Reuters. Es werde auch kontrolliert, ob der Erkrankte eine Maske getragen habe.

      Im Januar soll die neue Technologie in Betrieb genommen werden. Dies geht aus einem 110-seitigen Geschäftsplan der Stadt hervor, der dem Ministerium für Wissenschaft und IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) vorgelegt wurden. Menschenrechtsaktivisten und Oppositionsparteien äußern Bedenken, dass die Regierung die gesammelten Daten auch nach der Pandemie nutzen werde.
      https://www.mmnews.de/politik/174872-suedkorea-kontaktverfolgung-per-gesichtserkennung

  39. Wikileaks hat alle seine Dateien online gestellt.

    Alles von Hillary Clintons E-Mails, die Schießerei in Las Vegas durch einen FBI-Scharfschützen, Steve Jobs’ HIV-Brief, PädoPodesta, Afghanistan, Syrien, Iran, Bilderberg, B&H Datenbank, CIA-Agenten, die wegen Vergewaltigung verhaftet wurden, WHO-Pandemie.

    Index file: https://file.wikileaks.org/file/

  40. Wegen dieses “Philanthropen” Bill Gates sollte sich der Interessierte die Seite Metapedia zu Gemüte führen:

    https://de.metapedia.org/wiki/Gates,_Bill

    „Wir werden den Impfstoff SIEBEN MILLIARDEN Menschen verabreichen. Da können wir uns keine Probleme mit bedrohlichen Nebenwirkungen leisten. Und doch werden wir die Entscheidungen zum Einsatz des neuen Impfstoffs auf einer geringeren Datengrundlage als sonst fällen, damit wir schnelle Fortschritte erzielen. […] Langfristig wird die Produktion so hoch gefahren, daß ALLE Menschen auf diesem Planeten damit geimpft werden können!“[18] — in der Corona-Krise 2020, tagesthemen, 12. April 2020

    Diese Aussage hätte eigentlich schon zur direkten Festnahme dieses Scheusaals führen müssen!

    Wer glaubt, daß Bill Gates einfach nur falsch gedacht hat, sollte sich dieses Video anschauen!!!

    https://duckduckgo.com/?q=Bill+Gates+Impfen+zur+Bev%C3%B6lkerungsreduktion+2010&bext=wcr&atb=v196-1&iax=videos&ia=videos&iai=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DhBFOANByOI4

    lg.

  41. In Brasilien SOLL ?? es gerade -leichte Probleme- mit der Datenbank-für-Covidianer geben – jedenfalls sagen das IN_DEM_Video einmal Twitter und auch ZDnet .. Links kann man von dort abschreiben !! — Aber NUR wieder in ENG.
    https://www.youtube.com/watch?v=Nfl6ycUaru8
    Dabei sollen so 50.000 Gigabyte -zur Tür rausgeleitet- worden sein – ganz schön viel ?? Wieviel pro Einwohner/Erfasstem, und was stand da alles drin – in Wahrheit ????

  42. Brutaler Überfall heute Mittag auf stillen Protest in Schmölen/Bennewitz bei Wurzen in Sachsen: Kretschmers Milizen schlagen Rentner im Blutrausch den Schädel ein! Dies fand auch noch in einem privaten Grundstück statt.
    https://www.facebook.com/stabel.emma/videos/646833183008203

    https://t.me/MuldentalStehtAuf/462

    Daraufhin versammelten sich nach 19.°° 500 Bennewitzer Bürger vor der Gemeinde und forderten den Bürgermeister zur Stellungnahme. Dieser erschien aber nicht!
    Dies alles wird Morgen am Mo. die Demozahlen verdoppeln. In nachfolgenden Orten finden morgen Protestveranstaltungen gegen die Korona-Diktatur statt:
    Adorf (Vgtl.) – 18 Uhr – Markt
    Altenburg – 18 Uhr – Brüderkirche
    Annaberg – 19 Uhr – Unterer Kirchplatz
    Auerbach (Vgtl.) – 19 Uhr – Markt
    Bautzen – 18 Uhr – Kornmarkt
    Bannewitz – 19 Uhr – Markt (neu!)
    Beierfeld – 19 Uhr – Bernsbacher-/August-Bebel-Str.
    Bernsbach – 19 Uhr – Markt
    Bernsdorf – 18 Uhr – Lidl (neu!)
    Bischofswerda – 18 Uhr – Markt (neu!)
    Brandis – 19 Uhr – Markt
    Breitenbrunn – 19 Uhr – Rathaus
    Burgstädt – 19 Uhr – Brühl
    Chemnitz – 18 Uhr – Schillerplatz
    Chemnitz-Einsiedel – 19 Uhr – Pyramide
    Colditz – 19 Uhr – Parkplatz Fleischerei Sogut
    Coswig – 18 Uhr – Wettinplatz (neu)
    Delitzsch – 19 Uhr – Markt
    Dippoldiswalde – 18 Uhr – Parksäle (neu!)
    Döbeln – 19 Uhr – Obermarkt
    Dresden – 18 Uhr – Pieschener Allee (Autokorso)
    Eilenburg – 19 Uhr – Markt
    Eppendorf – 18 Uhr – Alte Schule
    Frankenberg – 18 Uhr – Markt
    Frauenstein – 17 Uhr – Markt
    Fraureuth – 18 Uhr – Erich Glowatzky Sporthalle
    Freiberg – 18 Uhr – Albertpark
    Frohburg – 19 Uhr – Markt
    Gersdorf – 18 Uhr – Markt
    Glauchau – 18 Uhr – Markt
    Glashütte – 18 Uhr – An der Feuerwehr
    Geithain – 19 Uhr – Markt
    Görlitz – 18:30 Uhr – Postplatz
    Greiz – 18 Uhr – Schloßbrücke
    Großharthau – 17.30 Uhr – Eisenbahnbrücke
    Grimma – 19 Uhr – Markt
    Großenhain – 19 Uhr – Markt
    Hainichen – 19 Uhr – Markt
    Halle – 18 Uhr – Moritzkirche
    Hartenstein – 19 Uhr – Markt
    Hartmannsdorf – 18.30 Uhr – Parkplatz Elcron (neu!)
    Heidenau – 19 Uhr – Markt
    Hohenstein-Ernstthal – 19 Uhr – Markt (neu!)
    Hoyerswerda – 18 Uhr – Lausitzer Platz
    Jahnsdorf – 19 Uhr – ab Nahkauf
    Johanngeorgenstadt – 18 Uhr – Platz des Bergmannes
    Jöhstadt – 19 Uhr – Markt
    Kamenz – 18 Uhr – Markt (neu!)
    Königsbrück – 18.30 Uhr – Markt
    Königstein – 19 Uhr – Markt
    Königswalde – 19 Uhr – Parkanlage
    Kreischa – 19.30 Uhr – Jahrmarktswiese
    Lengenfeld (Vgtl.) – 18.30 Uhr – Markt
    Limbach-Oberfrohna – 18.30 Uhr – Rathausplatz
    Löbau – 18 Uhr – Altmarkt
    Königsbrück – 18:30 – Markt
    Markkleeberg – 19 Uhr – Bahnhofsvorplatz
    Marienberg – 19 Uhr – Markt
    Meißen – 19 Uhr – Heinrichsplatz
    Meuselwitz – 18 Uhr – Markt
    Milkau – 18 Uhr – Busplatz
    Mittweida – 19 Uhr – Markt
    Neugersdorf – 18 Uhr – Markt
    Neustadt – 18.30 Uhr – Markt
    Niesky – 18 Uhr – Zinzendorfplatz
    Nossen – 19 Uhr – Markt
    Oederan – 18.30 Uhr – Markt
    Oelsnitz (Erz.) – 19 Uhr – Markt
    Olbernhau – 19 Uhr – Gessingplatz
    Oschatz – 19.00 Uhr – Sparkassentreppe
    Ortrand – 18.30 Markt
    Ottendorf-Okrilla – 19 Uhr – Rathaus
    Plauen – 18:30 Uhr – Wendedenkmal
    Pirna – 19 Uhr – Markt
    Pulsnitz – 18 Uhr – Markt
    Raschau-Markersbach – 18 Uhr – Markt
    Radeberg – 19 Uhr – Markt
    Radebeul – 19 Uhr – Ostbahnhof
    Reichenbach (Vogtl) – 19 Uhr – Markt
    Riesa – 18 Uhr – Rathausplatz
    Schönheide – 19 Uhr – Rathaus
    Schneeberg – 19 Uhr – Markt
    Schwarzenberg – 19 Uhr – Markt
    Sebnitz – 19 Uhr – Markt
    Stollberg – 18 Uhr – Markt (neu!)
    Thalheim (Erz.) – 18 Uhr – Rathaus
    Torgau – 18 Uhr – Markt
    Treuen – 18 Uhr – Markt
    Weißenfels – 18 Uhr – Fürstenhaus
    Weißwasser – 18 Uhr – Markt (neu!)
    Werdau – 18 Uhr – Markt (neu!)
    Wilsdruff – 18 Uhr – Markt (neu!)
    Wurzen – 18.30 Uhr – Markt
    Zwickau – 18 Uhr – Hauptmarkt
    Zittau – 18 Uhr – Stadtring
    Zschopau – 19 Uhr – Markt
    Zwönitz – 19 Uhr – Markt

  43. Hier noch die Orte in ganz Thüringen:
    Apolda- 18:30 Uhr Marktplatz
    Arnstadt- 19 Uhr Marktplatz
    Altenburg- 18 Uhr Brüderkirche
    Berga- 19 Uhr Marktplatz
    Bad Lobenstein- 19 Uhr Marktplatz
    Bad Salzungen- 18 Uhr Nappenplatz
    Dingelstädt- 19 Uhr Rathaus
    Eisenach – 18 Uhr Spontaner Treffpunkt für Spaziergänger
    Erfurt- 19 Uhr Anger Lutherdenkmal
    Greiz- 18 Uhr Schlossbrücke
    Heiligenstadt – 19 Uhr Volksbankparkplatz
    Hermsdorf- 18 Uhr Stadthaus
    Hildburghausen- 19 Uhr Marktplatz
    Ilmenau- 19 Uhr Wetzlarer Platz
    Jena – 17:30 Uhr Holzmarkt
    Meiningen- 18:30 Uhr Marktplatz
    Mühlhausen- 19 Uhr Untermarkt
    Nordhausen- 18 Uhr Rathaus
    Neustadt/Orla- 18 Uhr Markt
    Pößneck – 19 Uhr Pößnecker Markt
    Rudolstadt- 17:30 Uhr Marktstraße/Markt
    Schleiz- 18:30 Uhr Neumarkt
    Schmalkalden- 19 Uhr Altmarkt
    Saalfeld- 17:30 Uhr Boulevard
    Sonneberg- 19 Uhr Markt
    Stadtilm- 18:30 Uhr Markt
    Schmölln- 19 Uhr Marktplatz
    Sondershausen- 17:30 Uhr Innenstadt
    Sömmerda- 19 Uhr Marktplatz (Stand)
    Suhl- 18:15 Uhr Marktplatz
    Tanna- 19 Uhr Markt
    Uder (Eichsfeld) – Dorfmitte bei der Haltestelle Marktplatz
    Weida- 19 Uhr Marktplatz
    Weimar- 19 Uhr Herderplatz
    Zeitz – 19 Uhr Platz der Deutschen Einheit
    Zeulenroda- 19 Uhr Marktplatz
    Schluß mit diskutieren, alles auf die Straße ! Man brauch nicht gleich Transparente oder Fahnen mitnehmen. Gesundheitsspaziergänge und Einkaufen ist ja erlaubt. Das kann die Bullerei nicht nachweisen.

  44. Grüne Minderheit tyrannisiert den Lobautunnel und Strassenbau in der Donaustadt
    https://www.oekonews.at/?mdoc_id=1168260
    erinnerlich, wie der rote Sinowatz vor den
    Grünen Hainburggegnern einknickte und “alles ist so kompliziert” dieses DoKaWe einfach einstellte,
    der WIENER BÜGERMEISTER LUDWIG nun aber gegen diese Tyrannen wehrhaft ist

  45. Impfpflicht: Diese dusselige Kuh KGE hat es fertig gebracht, zu sagen: …um Autofahren zu können brauchen Sie ja auch einen Führerschein.
    Also, Dummerchen, für wie blöd hältst du uns alle? Erstens gibt es nirgendwo auf diesem Planeten eine Führerscheinpflicht. Zweitens darf jeder ohne Führerschein alles tun, was auch Führerscheininhaber tun dürfen, außer ein Kraftfahrzeug fahren. Sogar Radfahren darf man ohne Führerschein. Drittens: Wer einen Führerschein hat, muss diesen nicht nach 4 Wochen nochmal, dann nach 6 Monaten nochmal und nach einem Jahr nochmal machen. Viertens: Ein Führerschein bleibt ein Leben lang gültig, ganz ohne “boostern”. Fünftens: Ein Führerschein erzeugt keinerlei gesundheitliche Nebenwirkungen, außer, dass er Geld kostet.

  46. Schon wieder ein “afrikanischer Zufall”.
    1. Präsident von Südafrika Cyril Ramaphosa vor einer Woche: “Niemand wird gezwungen, den Impfstoff zu nehmen”:
    https://newsticker.rusfunker.com/2021/12/video-impfzwang-ausgeschlossen.html
    2. Präsident von Südafrika Cyril Ramaphosa heute: an COVID-19 erkrankt und seine Befugnisse an den Vizepräsidenten übergeben
    https://newsticker.rusfunker.com/2021/12/sudafrikanische-prasident-covid-19.html

  47. So ein Mist aber auch ! 😆 😂 🤣

    Dezember 12, 2021

    Wieder kein Massensterben:Omicron enttäuscht auf der ganzen Linie.

    Die Polit-Darsteller im Westen sind noch gar nicht richtig in Fahrt gekommen, da kommt aus Südafrika schon Kunde, die die ganze heiße Luft aus dem Panik-Ballon abzulassen droht.

    Omicron ist weit harmloser als alles, was man bislang von SARS-CoV-2 gewöhnt war.
    Damit bestätigt sich, was wir hier bereits geschrieben haben .
    Alle , die auf eine Variante gewartet haben, die endlich heftige Übersterblichkeit zu produzieren vermag, müssen einmal mehr zurück in die Schmollecke und ihre ganze Hoffnung auf die nächste Variante setzen, die so sicher kommt, wie die nächste Fake News von Karl Lauterlach.

    https://sciencefiles.org/2021/12/12/wieder-kein-massensterben-omicron-enttaeuscht-auf-der-ganzen-linie/

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    So ein Jammer aber auch ! 😆 😂 👍

  48. https://www.epochtimes.de/politik/ausland/dramatischer-appell-an-die-who-top-virologe-warnt-vor-massensterben-durch-corona-impfungen-a3473412.html

    Dramatischer Appell an die WHO: Top-Virologe warnt vor Massensterben durch Corona-Impfungen

    Einer der weltweit führenden Virologen und ein starker Befürworter von Impfstoffen schlägt Alarm. Geert Vanden Bossche, der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für die Pharmaunternehmen Novartis und GlaxoSmithKline, sowie für die Organisation GAVI und die Bill & Melinda Gates Stiftung tätig war, warnt, dass die Massenimpfkampagnen gegen das Corona-Virus, eine globale Katastrophe „epischen Ausmaßes“ auslösen wird.

    Der Experte wandte sich diesbezüglich in einem offenen Brief direkt an die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bossche ist so besorgt über die aktuellen Impfmaßnahmen, dass er die Organisation der Vereinten Nationen in einem dringenden Appell auffordert, alle Impfkampagnen gegen das Corona-Virus weltweit „sofort“ zu stoppen. Wenn dies nicht geschehe, würden sich „viel infektiösere“ Virusvarianten nur noch verstärken und schließlich ein Massensterben der Menschen verursachen.

    Weiter mit dem LINK oben.

    “Da muss erst ein Experte einen offenen Brief an die WHO schreiben, um dort die Herrschaften aufzuwecken. Ich möchte gerne wissen, wie viele Briefe gleichen, oder ähnlichen Inhalts dort eingehen, um nicht gelesen zu werden.”

    • Werter Hollerbusch, ein klein Gedicht: In Afrika so schwarz und heiß da spielt ein Negerkind mit Steinchen grau und Steinchen weiß, wie eben Kinder sind. An einem schönen Sommertag da kommt ihm in die Quer ein Steinchen, das dazwischen lag, ein Steinchen gelb und schwer. Der Niggervater sieht den Stein, gibt seinem Kind ‘nen Klaps, kehrt dann im “Elephanten” ein und kauft sich einen Schnaps. Der Schnapsbudiker fährt zur Stadt und tauscht sich für den Stein und für den Fundort gut und glatt ein klein Vermögen ein. Ein Sturm geht durch die ganze Welt, dem letzten Trunkenbold es um die tauben Ohren hellt: Man findet wieder Gold! Und weil man Gold gefunden hat, so hat man wieder Geld, und weil dem Gelde folgt die Tat, regt sich die ganze Welt. Was stockt’ und harzte kommt in Schuß, wer Geld und Mut verlor, schwimmt wieder auf dem goldnen Fluß. Die ganze Welt in Flor! Nun geht der Handel flott und stolz, nun wird auf Mord gebaut, nun macht die Arbeit wieder Holz, die Kunst erblüht als Braut. Und wenn sich nun der Mensch besinnt, der solches Wunder sah: “Das kommt von einem Niggerkind im dunklen Afrika!” “”Und wenn das schwarze Baby nun den gelben Stein nicht fand?”” “So hätten wir halt nichts zu tun im lieben Vaterland!” Gesehen in Hans Schumann-Männer gegen Gold (1943)

  49. Schalter diese verdammten Mainstream – Jude Medien Mafia inkl. der sogenannten sozialen Juden Medien Mafia (Zucker-Fratzen-Spionage-Book & Co etc.) nur für einen Monat ab und sämtliche Probleme lösen sich in Luft auf! Keinen tötlichen Virus mehr, das Klima ist wieder in Ordnung…usw.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Optionally add an image (JPEG only)