Was 2022 kommen wird, übersteigt alles Vorstellbare


Von Michael Mannheimer, 13. Januar 2022

2022 entscheidet über Sein oder Nichtsein nicht nur der menschlichen Zivilisation, sondern des Menschen überhaupt, wie wir ihn als natürliches Produkt kennen

Ich habe allein die letzten drei Tage fast 250 Artikel aus drei verschiedenen Sprachen in den Sammelordner meines wissenschaftlichen Archivs verbracht, von denen ich ohne Probleme 150 sofort veröffentlichen könnte und eigentlich müsste. Die täglichen Informationen in Bezug auf den größten Anschlag auf die menschliche Zivilisation durch Satanisten um Bill Gates, Klaus Schwab, Rothschild, Soros und vor allem fast ohne Ausnahme alle westlichen Staatschefs sind so gewaltig, dass sie von einem einzelnen Menschen nicht mehr verarbeitet werden können.

Für heute habe ich mich entschieden, einen Artikel meiner geschätzten Kollegen von “Concept Veritas” zu übernehmen. Dieser Blog ist ohne Frage einer der Alpha-Blogs in deutscher Sprache, hat jedoch, wie ich schon mehrfach erwähnt habe, den großen Nachteil, dass die Artikel schlichtweg viel zu lange sind. Schon meine Artikel sind an der Grenze der Zumutbarkeit, was deren Länge anbelangt. Doch wer meine Artikel kennt, der weiß, dass ich bei jedem einzelnen Thema versuche, das jeweilige Thema in einen gesamtgeschichtlichen Zusammenhang zu bringen. Es gibt genügend Blogs, die nur aus einer Überschrift und ein paar Zeilen zum Thema der Überschrift bestehen. Deren eindeutiger Nachteil ist, dass diejenigen, die eh schon Bescheid wissen, sich ungefähr denken können, um was es geht – aber dass KEINER der noch Unwissenden einen Wissens- und Zusammenhangszuwachs beim Lesen dieser Beta-Blogs erwirbt. Die hohe Zugriffszahl fast alle meiner Artikel ist für mich Beweis genug, dass ich mit meiner Linie richtig liege.

Die westliche Zivilisation ist am Zusammenbrechen, und totalitäre Staaten wie China und Russland warten auf ihre Weltherrschaft

Lesen Sie in der Folge einen hochinteressanten Artikel, was im Jahr 2022 laut den Überlegungen meiner Kollegen von “Concept Veritas” auf uns zukommen wird.

China und Russland haben sich gegen die unentwegten Provokationen der USA und Europas zusammengetan, werden aber nicht die Retter der gegenwärtigen Weltkatastrophe sein. Ganz im Gegenteil: China ist der absolute Vorreiter der Neuen Weltordnung, und kein anderes Land hat inzwischen eine so totale und totalitäre Überwachungsdoktor gegenüber seinen eigenen bürgern aufgebaut wie das Reich der Mitte. Und Russland ist vor allem an der Zerstörung der NATO und der politischen und militärischen maximalen Einflussnahme in Europa interessiert.

Wer in Putin einen Retter sieht, der sollte sich einmal im Netz umschauen, wie intensiv seine Beziehungen zu den Ashkenazy- und Chabad-Lubawitsch-Juden in Russland sind.

Putin ist sehr wahrscheinlich Jude

Der falsche Glaube, dass Putin die Weiße Rasse retten wird: Putin und Russland sind tief mit den JUDEN und den Bankern verbandelt.
Putins Mutter Maria Iwanowa, geb. Shelomova, (1911–1998) war Sanitäterin. Über seine Mutter soll er deshalb, jüdischen sowie englischsprachigen niederländisch-anarchistischen Quellen nach, jüdischer Abstammung sein.[Dutch Anarchist, Putin Chabad Lubavitch puppet Part II, YouTube, bei 1:24 Min. Bernhard Schaub: Heilsame Ent-Täuschung, 1. Juli 2012]

Die USA gleichen jetzt schon einem verwesenden Leichnam

Amerika ist von den inner-amerikanischen Kommunisten, die sich in den zahllosen amerikanischen NGOs, aber vor allem bei den US-Demokraten eingenistet haben, bereits so schwer angeschlagen, ja zerfressen wie nie zuvor zuvor in seiner Geschichte und beginnt, von innen her zu verfaulen. Die meisten in den USA tätigen hunderten von NGOs werden von dem jüdischen Milliardär Soros bezahlt und viele wurden von ihm gegründet, wie zum Beispiel das berühmt-berüchtigte “Human Rights Watch”. Dieser NGO geht es keinesfalls um den Schutz der Menschenrechte. Wie die allermeisten anderen NGOs verfolgen sie vor allem das Ziel die innere Zersetzung der konservativen US-amerikanischen Zivilisation:


”Um die (jüdische) Weltregierung umsetzen zu können, ist es nötig, Individualität, Loyalität gegenüber Familientraditionen, nationalen Patriotismus und religiöse Dogmen aus den Köpfen der Menschen zu bekommen.”

Mayer Amschel Bauer, der jüdische Begründer der Rothschild-Dynastie

Der gewaltigen Macht, die die 1,4 % der US-Juden bezüglich ihres überragenden Einflusses bei den US-Medien, in der US-Industrie, im US-Finanzwesen und beim FED haben (der Dollar gehört faktisch den Juden. Die USA muss für jeden gedruckten Dollar Gebühren an an die jüdischen Bänker Rothschild und Warburg zahlen), haben die 98,6 Prozent der nichtjüdischen amerikanischer Amerikaner faktisch nichts entgegenzusetzen. „Wir, das jüdische Volk,  kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das.“ sagte Ariel Sharon, als er  israelischer Premierminister war.

Joe Biden mit Chabad-Lubawitsch-Juden

Was Russland von den USA kaum noch unterscheidet. Biden selbst bezeichnet sich ungeniert als bekennender Zionist, und seine Kinder sind allesamt mit Juden verheiratet.

Joe Biden, der senile US-Präsident, ist der körperliche Inbegriff des Verfalls der USA im Ganzen. Die USA mögen zwar noch die mit Abstand mächtigste Militärnation der Welt sein, aber das waren das Römische Imperium und das Britische Commonwealth ebenfalls, bevor sie an ihrer eigenen inneren Dekadenz zugrunde gegangen sind. Der einzige Unterschied zwischen den USA und Europa ist, dass das amerikanische Volk im Gegensatz zum europäischen in einer Weise bewaffnet ist, dass sie allein mit ihrer gigantischen Waffengewalt imstande sein könnten, das korrupte amerikanische politische System zu stürzen. Völker ohne Waffen hingegen sind ihren Tyrannen gegenüber nahezu machtlos ausgeliefert.

Inhalt

  1. Die Pandemie ist für die “Blutreinen” vorbei
  2. Widerstand aus Bundeswehr und Polizei
  3. Die Einwirkungen von außen zu unserer Rettung
  4. Die Gesamt-Situation zusammengefasst

.


Was 2022 kommen wird, übersteigt alles Vorstellbare

Erstveröffentlichung dieses Artikels: 01/01/2022 – Quelle: NJ-Autoren
Quelle: https://concept-veritas.com/nj/22de/politik/01nja_2022-die-Totalveraenderung.htm

Die BRD-Politiker werden wohl die einzigen übriggebliebenen Globalisten-Handlanger sein, die den Menschenzerstörungsauftrag bis zum bitteren Ende, innerlich zerfressen von beispiellosem Vernichtungswahn, durchzusetzen versuchen.

Sie machen weiter, als wüssten sie nicht, dass das Covid-Serum, das sie “Impfstoff” nennen, nur zur Zerstörung des Menschen da ist. Die hauptsächlich enthaltenen Graphene zerstören und zerschneiden auf Dauer jedes Organ, jede Ader im Körper. Gebraucht wird das Graphen für die implantierten Mikro-Chips, mit denen die Menschen in transhumane Wesen verwandelt und von außen gesteuert werden sollen. Graphene sind härter als jeder Diamant, so kann sich jeder vorstellen, was diese Nano-Bomben im Körper eines Menschen an Vernichtung anrichten.

Und mit jedem zusätzlichen Schuss (Booster) das Arsenal der inner-organischen biologischen Atombomben weiter aufgestockt und für die Zündung gegen die Körperorgane scharfgemacht.

Gleichzeitig zerstören die als genetische Formel in die menschliche DNA eingespritzten Spike-Proteine das menschliche Immunsystem, sodass Gespritzte von jeder Art Krankheit tödlich bedroht sind. Krebsarten, die sich zum Beispiel kaum weiter ausbreiteten, explodieren plötzlich. Natürlich sorgt die Giftspritzung auch für völlig neue Krebsarten, die mit herkömmlichen Medikamenten nicht mehr zu bekämpfen sind.

Es gibt kaum ein namhaftes menschliches Systemsubjekt, das sich nicht am Propagandafeldzug für die Massentötung durch die Covid-Giftspritze stark macht. Wie von mörderischer Energie getrieben, eingebettet im systemischen Sumpfcharakter-Schaum, plädierte der frühere Bundesverfassungsrichter Udo Di Fabio dafür, den gesunden Rest der Bevölkerung gewaltsam zu spritzen. Di Fabio verlangt die Giftvernichtung aller, obwohl er selbst zugibt, dass das Gen-Graphen-Serum kaum eine Covid-Infektion abwehren kann. Di Fabio wörtlich:

“Man erwartet, dass der Staat vernünftiges Handeln durchsetzt. Corona Impfungen sind vernünftig. Die Impfungen sind nicht ganz so leistungsfähig wie zunächst erhofft, aber sie reduzieren erheblich das Risiko lebensbedrohlicher Verläufe.” (FAZ, 30.12.2021, S. 6)

1. Die Pandemie ist für die “Blutreinen” vorbei

EMA-Zahlen

Die EMA selbst, die Medizinische Überwachungsbehörde der EU, weist zum 18. Dezember 2021 bereits 34.337 Graphen-Tote durch die Covid-Spritzungen aus. Gleichzeitig meldet die oberste EU-Gesundheitsbehörde zu diesem Zeitpunkt mehr als 3,1 Millionen Impfschäden, davon 1,5 Millionen schwerwiegend. Bei den schweren Impfschäden handelt es sich also um baldige Tote oder bald kaputt gehende Menschen. Und es wird ja nur ein kleiner Teil der Impfschäden gemeldet. Das ist das Todesprogramm. (Quelle: EudraVigilance)

Ach wirklich, ist das so, Herr Spritz-Richter? Da widerspricht das RKI aber massiv, denn die Omikron-Variante, die derzeit das Infektionsgeschehen bestimmt, sucht sich nur die Gespritzten, weil sie auf das genetische Gift-Programm anspricht. Die Ungeimpften sind sozusagen überhaupt nicht betroffen, sind überhaupt nicht gefährdet. Der RKI-Tagesbericht vom 30.12.2021 hält fest: “186 Patientinnen und Patienten waren ungeimpft, 4.020 waren vollständig geimpft, von diesen wurde für 1.137 eine Auffrischimpfung angegeben.” Das heißt, 95.38 % der Covid-Omikron-Infizierten sind vollständig und dreifach giftgespritzt. Faktisch heißt das, dass 100 % der Gespritzten und 0 % der Ungespritzten gefährdet sind.

Die RKI-Fakten werden natürlich von den Tötungs-Propagandisten in den Lügenzentralen der Medien nicht erwähnt, vielmehr wird weiter für das Totspritzen der noch nicht vergifteten Menschen getrommelt. Einer der widerlichsten Vernichtungs-Propagandisten ist der FAZ-Globalist Joachim Müller-Jung. Allen Ernstes hetzt und lügt Müller-Jung, dass die Omikron-Variante wegen der Ungeimpften so tödlich toben würde. Wörtlich schreibt er: “Zu mächtig wirkt die unmittelbare, durch Omikron lauernde Gefahr, als dass man sich mit der Zeit nach der Pandemie schon beschäftigen imstande sieht.” (FAZ, 31.12.2021, S. 11) Gerade die RKI-Fakten beweisen aber, dass es ohne Covid-Geimpfte keine Omikron-Infektionen, keine Pandemie gäbe. Hallo Herr Di Fabio, hören Sie zu?

Auch die Covid-Kranken auf den Intensivstationen sind zu 66 % vollständig giftgespritzt. Von wegen, “die Impfungen reduzieren erheblich das Risiko lebensbedrohlicher Verläufe”, Herr Spritz-Richter Di Fabio. Die Wahrheit ist: “Die Kliniken im Berchtesgadener Land versorgen 3 Patienten der Altersgruppe über 60 auf Intensiv, darunter 1 Ungeimpfter.” (PNP, 30.12.2021)

Dazu passt eine schöne Lyrik auf impffrei.love: “Siehst Du draußen “Freudenlichter. / Teil des liebend‘ Lebens Stück? / Liebe jener Menschengesichter. / impffrei ihrer Gene Glück?”

Wolfgang Kubicki (FDP, Vizebundestagsvizepräsident) brachte es auf den Punkt. Die geforderte gewaltsame Durchsetzung des Impftötens geschieht aus Rache und Vergeltung, weil die Gespritzten bewusst und unbewusst wissen, dass sie schon tot sind und deshalb aus Rache und Vergeltung jetzt die Gesunden, jene, die “impffrei ihrer Gene Glück” leben können, ebenfalls in die Giftspritze zwingen wollen. Kubicki: “Vielen Impfpflicht-Befürwortern scheint es um Rache und Vergeltung an den Ungeimpften zu gehen. Die Freude vieler Menschen an 2G-Regeln und Impfpflicht halte ich für nicht mehr rational.” (WELT, 20.12.2021)

Wer also trotz dieser Tatsachen und nackten wissenschaftlichen Fakten die Spritzung aller Menschen mit Zwang durchsetzen will, der kann nur eine allgemeine Tötung im Schilde führen. Die Täter können nicht so dumm sein, nicht zu wissen, dass das Giftserum keinerlei Infektionsschutz bietet, sondern allein tödliche Schädigungen zur Folge hat. Intelligent sind sie zwar nicht, aber auch nicht so dumm, dies alles nicht zu wissen. Sie verfolgen also verbissen den ihnen erteilten Auftrag, zu töten, so wie es der DEAGEL-Plan vorschreibt.

Es bleibt die Frage, wie und durch wen können die Täter in der Endphase ihres grauenhaften Tuns gestoppt werden?

2. Widerstand aus Bundeswehr und Polizei

Oberfeldwebel Andreas Oberauer
Die Warnung des Oberfeldwebels der Bundeswehr, Andreas (Anton) Oberauer, geht virulent durchs Netz. (S. auch NJ-Video). Seine Warnungen an die politische Führung in Berlin, die in dieser Form normalerweise vom System mit ewiger Einkerkerung bestraft würde, erfuhr eine ganz andere Beantwortung. Der Oberfeldwebel wurde nur einen Tag nach seiner letzten Drohung aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Die Münchner Polizei nahm Andreas Oberauer am 30. Dezember fest, musste ihn jedoch auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Traunstein am nächsten Tag schon wieder freilassen. Die Staatsanwaltschaft begründete ihre Weisung damit, dass seine Aussagen keinen Haftgrund beinhalteten. Wummm. Man schaue sich das Video an!!!

Tatsache ist, dass hinter dem Oberfeldwebel auch noch der Oberstleutnant Daniel Futschik steht, den er im Video namentlich sogar nennt. Der Obersten-Rang ist gleich der unter dem Generalsrang und Oberstleutnant Futschik steht dazu, zumindest ist bis jetzt nichts Gegenteiliges bekannt.

Wie sieht es also in der Bundeswehr wirklich aus? Rumort es, kocht es, steht der Sturz der System-Generalität vielleicht bevor? Jedenfalls äußert sich die Bundeswehrführung nur ausweichen zu Oberauers klare Drohungen, wie zum Beispiel:

Ich habe allen Politikern der Regierung klar ihr Schicksal angedroht (…). Ihr kriegt die Möglichkeit, die Duldungspflicht, die Impfpflicht und die Corona-Maßnahmen zurückzuschrauben. … Dies ist eine Warnung. Wir haben es klar bereits benannt. Ich und der Oberstleutnant Futschik. Wir werden uns nicht wiederholen. Ihr habt’s bis morgen Zeit, von diesen wahnwitzigen, verfassungsfeindlichen Vorhaben, zurückzutreten.”

https://www.bitchute.com/video/otH2ZX6MnuBY/
Oberstleutnant Futschik
Oberstleutnant Daniel Futschik

Oberstleutnant Daniel Futschik Auf Demonstrationen gegen das Impf-Töten wie zum Beispiel in Rosenheim, soll Oberauer den Tätern in der hohen Politik und in den Behörden zugerufen haben: “Hochverräter und Feiglinge am Grundgesetz: Eure Leichen wird man auf den Feldern verstreuen.” (BR, 31.12.2021)

Auch innerhalb der Polizeikräfte beginnt die Widerstandswut langsam zu kochen. Die kleine “Killer-Elite” der von der Verratspolitik eingesetzten Typen innerhalb der Polizei können ihre Aufgaben nicht mehr flächendeckend erfüllen. Sie werden also künftig immer weniger alte Menschen, schwangere Frauen und Kinder auf Demos zusammenprügeln können.

Die zahlreichen Widerstands-“Spaziergänge”, natürlich verboten, finden dennoch überall im Land statt. Da aber auch die Polizei, wie die gesamte Wirtschaft, gewaltige Personalausfälle zu verzeichnen hat (Impfschäden, Corona-Erkrankungen wegen Ausfall des Immunsystems Dank der Giftspritzung), können sie nicht mehr überall durchgreifen und die Aufstände niederschlagen. Dazu kommt, dass die Mehrheit der Polizeikräfte bei der erstbesten Möglichkeit, wenn das System zu wackeln beginnt, überlaufen wird.

Das RKI selbst stellt die Impftötungs-Propagandisten bloß: 95 % der Covid-Omikron-Infizierten sind doppelt und dreifach geimpft. Somit ist die Pandemie für die ungeimpften Gesunden vorbei!

Wir stehen zu Beginn des Jahres 2022 tatsächlich am Beginn eines Volksaufstands

Die maßgeblichen Menschen, jene des “Reinen Bluts”, also diejenigen, deren Menschen-Gene noch nicht durch das Teufelsgift verändert wurden, werden sich der Tötung verweigern. Sie werden der Tötung ihrer Kinder entschlossen entgegentreten. Dabei haben sie die wissenschaftlichen Fakten und den Auftrag des Grundgesetzes auf ihrer Seite. Die Pandemie, so das RKI, findet nämlich nur unter den Geimpften statt, 95 % der von Omikron-Infizierten sind doppelt und dreifach gespritzt. Zudem kämpft ein jeder im Widerstand, der dieses Regime zum Zusammenbrechen bringen will, im klaren Grundgesetzauftrag nach Artikel 20,4: “Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.”

Der Widerstand ist im Recht, nicht aber das System, das das Grundgesetz außer Kraft gesetzt hat, um uns gentechnisch einem verboteten Experiment auszusetzen, das uns zu medizinischen Krüppeln und zu Spritztoten macht.

Nochmals, das System konnte die Einkerkerung des neuen Helden, die langzeitliche Inhaftierung des Obergefreiten Andreas Oberauer nicht durchsetzen. Wohl aus Angst, dass es zur offenen Rebellion der übriggebliebenen Militärstreitkräfte gegen das System kommen könnte.


3. Die Einwirkungen von außen zu unserer Rettung

Neben dem Zerfall der USA durch den Widerstand gegen die begonnenen Massentötungen mit Hilfe der Todesspritzung, spielen Russland und China die Hauptrollen.

Dass der russische Präsident Wladimir Putin die Nato und die EU zerschlagen will, ist wahrlich kein Geheimnis mehr. Die meisten machen jedoch den Fehler zu glauben, er wolle nur uns Deutschen damit helfen, zu überleben. Das ist nicht sein Hauptbeweggrund, obwohl auch diese Überlegung für ihn wichtig ist, denn in seinem Strategiekonzept spielt das abzuschaffende Nachkriegskonstrukt der Alliierten, die BRD, immer noch die Hauptrolle in seinem Plan zur Errichtung einer russischen Einflusssphäre in Europa. Und da helfen ihm tote Menschen, oder Spritz-Zombies, nicht. Ansonsten verfolgt er – genau wie der chinesische Präsident – allein nationale Großmacht-Interessen.

Mit einem Militärschlag gegen die Ukraine, das gegen Russland eingesetzte Instrument der Nato, um Russland zu Fall zu bringen, wird sich alles in Europa verändern. Das alte globalistische System wird durch den quasi unausweichlichen russischen Einmarsch verschwinden, und zwar in rasender Geschwindigkeit.

Es wird auch keinen Widerstand geben, jedenfalls keinen militärischen, denn die Schmach der totalen Zerschlagung der westlichen Gender-Armeen würde den Mitläufer-Deppen katastrophal vor Augen führen, in welchem kranken Traum sie gelebt haben. Die Macht auf dieser Welt ist militärisch, sonst nichts. Und eine Pleite-BRD, sich noch dazu selbst in einen Gender-Klima-Corona-Wahn versetzt hat, befindet sich ohnehin schon auf dem historischen Friedhof geisteskranker Polit-Unternehmungen.

Putin und Xi
Putin und Xi teilen sich die Welt auf. Keine Frage, die Globalisten werden “geköpft”!

Was wir derzeit erleben, ist eine neue Aufteilung der Welt in Interessenssphären. Der demonstrative Beitritt Chinas an die Seite Russlands, gerade für den militärischen Einmarsch Russlands in die Ukraine, enthüllt das dahinterstehende Projekt, die Schaffung neuer Einfluss-Sphären auf der Welt. “China stimmt mit Russland darin überein, dass das Streben des Westens nach einer dominanten Position auf der Weltbühne inakzeptabel ist, und die beiden Länder müssen für eine ‘gemeinsame Entwicklung’ zusammenarbeiten, erklärte Peking am 28. Dez. 2021.” (RT, 28.12.2021) Russland wird über Europa, China über große Teile Asiens und den pazifischen Raum herrschen. Jalta ist endgültig tot.

Das Reptilien-Amerika gibt es faktisch schon jetzt nicht mehr. 25 US-Bundesstaaten haben sich offiziell von Bidens Gift-Pflicht losgesagt und somit das Zentral-Regime in Washington zerschlagen: “Die Bundesbehörde für Medizinische Versorgung (Centers for Medicare & Medicaid Services – CMS) hat am 28. Dezember eine Kehrtwende vollzogen und angekündigt, dass sie mit der Durchsetzung ihrer COVID-19-Impfpflicht in der Hälfte der US-Bundesstaaten beginnen werden, nämlich in denen, in denen die Impfpflicht nicht gerichtlich untersagt worden ist.” (Epoch Times, 29.12.2021) Die zentrale Reptilienführung in Washington hat also ihren Zugriff auf den gesamten Bundesstaat (USA) weitestgehend verloren. Sie wollten flächendeckend töten und werden flächendeckend untergehen. 2022 wird also das Jahr sein, in dem das System des Grauens zu sterben beginnt, egal wie viele Menschen sie noch spritztöten können.

Die zweite Runde der Präsidenten-Gespräche zwischen Putin und Biden am 28. Dezember 2021 endete natürlich ergebnislos. Präsident Putin bestand auf seinen Forderungen, die Nato müsse sich auf die Linien von 1997 zurückziehen. Biden betonte indirekt die Nato-Erweiterung nach Osten könne aufgegeben werden und ließ anklingen, dass der Westen die Dominanz Russlands über Europa anerkennen könnte. “Biden hat sehr ausweichend reagiert. Das Weiße Haus hat die Möglichkeit eines solchen Abkommens nicht ausgeschlossen, erklärte aber, dass es einigen der Vorschläge ‘niemals zustimmen’ würde.” (RT, 30.12.2021)

Das ist bereits die Vorkapitulation. Was geblieben ist, sind die leeren Drohungen in Form von Wirtschaftssanktionen, denen Putin mit der Abstellung des westlichen Lebenselixiers Gas begegnen wird. Dann bricht zumindest die BRD über Nacht zusammen. Sie sind also erledigt, das Reptilien-System ist tot.

Putin ist bereits völlig dazu übergegangen, die BRD-EU vorzuführen und zu demütigen. Nachdem die BRD das über die Jamal-Pipeline geliefert Gas zurück nach Polen pumpte und Polen es weiter an die Ukraine verkaufte, legte Putin die Jamal-Pipeline still. Gleichzeitig erhöhte er den Gaspreis um 800 Prozent für die BRD. Die Volldeppen, die stets so freudig die Vernichtungspolitiker gewählt haben, werden aus ihrem kranken Traum in eine grauenhafte Wirklichkeit katapultiert werden. Es werden keine Autos mehr gebaut, die letzte Industrie der BRD geht unter, weil die Elektro-Autos, für die es keinen Strom zum Auftanken gibt, wenn auch nur 15 Prozent aller Kraftfahrzeuge E-Autos wären. Die Atomkraftwerke wurden stillgelegt, sodass Atom- und Kohlestrom sehr teuer aus dem Ausland gekauft werden muss. Ein türkischer Medienanalyst sagte vor zwei Tagen in einem Teehaus in Berlin: “Diese Geisteskranken werden verrecken und wir nehmen uns, was wir brauchen.”

Klimaverarmt
Die BRD-Industrie, die nunmehr im Auftrag der Reptilien unter dem Vorwand eines sogenannten Klimaschutzes vernichtet wurde, ist nach offiziellen Angaben für einen CO2-Weltanteil von 1,85 % verantwortlich. China hingegen für knapp 31 % (Statista) “Allein die Zementwerke in China stoßen mehr Kohlendioxid aus als ganz Deutschland.” (FAZ, 27.12.2021, S. 22) Und da gibt es noch Leute die glauben, in dieser Irrenanstalt könnten Menschen überleben.

In der Tat kann man vor diesen Geisteskranken nur erbrechen. Noch nie hat es weltgeschichtlich unter den Menschen einen solchen Trieb zur Selbstvernichtung gegeben, wie bei den kranken BRD-Deutschen, die zu 90 Prozent dieses Schicksal freiwillig immer und immer wieder gewählt haben. Erfreulich sind jedoch die Konzentrationen dies Widerstands in Mitteldeutschland, wo es noch zu gut 30 Prozent echte Menschen gibt. Klar im Kopf und entschlossen, die eigenen Kinder – und damit eine deutsche Zukunft – zu retten.

Die Forderungen Putins wurden der Nato und den USA übergeben, die BRD-EU fand keine Beachtung. Kein Minsker-Merkel-Format mehr. Nichts ist von der BRD übriggeblieben, was einmal einen gewissen Einfluss nach außen darstellte. Die EU, und somit die BRD, existieren für Präsident Putin gar nicht mehr.

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell hat die BRD sozusagen unfreiwillig als Witz-Institution erscheinen lassen, als er in einem WELT-Interview jammerte, Putin würde die EU übergehen. Borrell klagte, dass die Forderungen Putins, die der Nato und den USA, nicht aber der EU, am 16. Dezember 2021 schriftlich übergeben wurden, Kriegsbedingungen seien. Borrell: “Das machen nur Sieger: Zu sagen, dies und das sind meine Bedingungen.” Stimmt, lieber Herr Borrell, da haben Sie Recht. Putin sieht sich als Sieger über Europa, über die BRD sowieso. Und das entspricht der Wirklichkeit. Joseps Einlassung dazu erinnert ein wenig an das hilflose Kläffen eines kleinen Chihuahua-Hündchens vor einem riesigen Dobermann, als er sagte, die EU könne Putins Forderungen und das Übergehen der EU niemals akzeptieren: “Die Forderungen nach Sicherheitsgarantien und ein Ende der Erweiterung von EU und NATO im Osten ist eine rein russische Agenda mit völlig unannehmbaren Bedingungen, vor allem mit Blick auf die Ukraine. Russland will über die europäische Sicherheitsarchitektur verhandeln, ohne die Europäische Union einzubeziehen – das ist absurd. Wir werden das nicht akzeptieren. Nichts wird über uns entschieden, ohne dass wir dabei sind.” (RT, 29.12.2021)

Tut uns leid, das sagen zu müssen, lieber Josep, aber daran kannst weder du etwas änderen, noch können deine Mit-Entmachteten in Berlin etwas ändern. Ihr bleibt außen vor, könnt bestenfalls am Katzentisch teilnehmen. Putin wird mit Biden vereinbaren, dass er über Europa, zumindest bis zur französischen Grenze, dominierend die Politik bestimmen wird. Und daran werdet ihr nichts, gar nichts, null, ändern können. Eure Gender-Truppe wird ja ohnehin lieber in Umstandsmoden Ringelrein tanzen, als zu kämpfen. Und die noch echten deutschen Soldaten werden Putins Russland um Beistand zur Entmachtung der Globalisten bitten.


4. Die Gesamt-Situation zusammengefasst

Putin
Das sind die Werte von Präsident Putin, die er in seiner Neujahrsbotschaft 2022 zum Ausdruck brachte: “Am wichtigsten ist, dass wir alle Schwierigkeiten des ausgehenden Jahres gemeinsam gemeistert haben. Vor allem haben wir Menschen der älteren Generationen und Familien unterstützt, in denen Kinder aufwachsen – die Zukunft Russlands. Wir haben unsere nationalen Interessen, die Sicherheit des Landes und der Bürger fest und konsequent verteidigt.” Kinder, die Zukunft Russlands. Keiner Gender-Perversion, keinem Selbsthass ausgesetzt. Und vor allem werden sie in Russland nicht gentechnisch kaputtgespritzt. Sie sind das Heiligtum der Nation, so wie es sein sollte. Bei uns werden sie kaputt gemacht, psychisch wie physisch. (Quelle)

Sind diese Leute so abgrundtief unwissend in Bezug auf Geschichte, Geografie, Wirtschaft und die Möglichkeiten einer echten nationalen Sicherheitsbedrohung, dass sie glauben, die neuen Kräfteverhältnisse und der historische Hintergrund würden einen Dritten Weltkrieg gegen Russland immer noch erlauben und rechtfertigen? Es wäre der blanke Selbstmord des Westens.

Und wofür? Die Ukraine hatte nie stabile Grenzen und war auch nie eine lange Zeit ein unabhängiger Nationalstaat gewesen. Tatsächlich war die Ukraine jahrhundertelang unter den Zaren und sowjetischen Kommissaren bestenfalls ein Vasallenstaat – und meist eine provinzielle Satrape Moskaus. Die heutigen Grenzen des Landes wurden von kommunistischen Apparatschiks während der Sowjetära genauestens festgelegt und anschließend von der Kiewer Regierung übernommen, die 1991 entstand, als sich die Sowjetunion plötzlich auflöste. Hätte die Nato nicht versucht, Russland seit 1989 militärisch einzukreisen, würde Europa heute nicht unter die Einfluss-Sphäre Russlands kommen. Putin wäre mit seinem Russland zufrieden gewesen. Jetzt unternimmt er die notwendigen Schritte, dass so etwas wie die Einkreisung Russlands durch die Nato seit 1989 geschehen, nicht noch einmal passieren kann.

Die Geschichte der Ukraine lässt sich wie folgt zusammenfassen:

  • Etwa 700 Jahre mit fließendem Grenzverlauf und auf der Suche nach einem Land (1200 n. Chr. bis 1922);
  • 69 Jahre als verwaltungstechnisches Anhängsel der totalitären sowjetischen Herrscher in Moskau, die das Land von den Tataren säuberten und die Russen in den östlichen Regionen förderten;
  • 23 Jahre als zufälliger Nationalstaat, der entstand, als das größte und böseste Imperium der Geschichte, die Sowjetunion, über Nacht zusammenbrach (1991-2014); und
  • 7 Jahre als Vorwand für Washingtoner Interventionisten, Neocons und Anti-Trump-Demokraten, um die Ängste vor dem Kalten Krieg wieder aufleben zu lassen, damit die gewaltig aufgeblähten nationalen US-Sicherheitsbudgets weiter begründet werden konnten.


Putins Wirtschaft ist im Vergleich zu den westlichen Wirtschaftsdaten zwar überhaupt nicht vergleichbar. Russlands BIP ist kleiner als das von New York, so die offiziellen Zahlen. Aber das sind Scheinzahlen, denn das BIP von New York besteht aus Finanzblasen, sonst nichts. Die Produktivität des Westens ist faktisch geringer, als die Russlands, denn im Westen wird so gut wie nichts mehr hergestellt. Die Herstellung fand bislang in China statt und wird nunmehr von China als Bündnispartner Russlands endgültig abgewürgt.

Beispiel BRD: Die letzten Aktivposten von wirtschaftlich-industrieller Wertschöpfung wurden dem Klima-Wahn geopfert. Die BRD ist selbst zu einer staatspolitischen Blase geworden. Russland produziert nicht allzu viele Schundwaren, das stimmt, aber mit dem, was Russland produziert, übertrifft es schon sehr bald nicht nur die Wertschöpfungskapazität der BRD, sondern sogar die des Westens. Außerdem erzielt Russland mit seinem Energiemonopol und mit seiner Waffenschmiede-Industrie einen Exportüberschuss, der das Land mühelos mächtiger und mächtiger werden lässt, während der Westen an Produktions-Fäulnis krepiert.

Nur das Krepieren des Westens wird uns letztlich vor der Todesspritze retten, denn die Auftragnehmer in Berlin sind entschlossen, den ihnen erteilten Auftrag zu erfüllen. Wenn sie aber nicht mehr sind, ist auch das Tötungsprogramm nicht mehr. Der Widerstand aus der Bundeswehr und aus den Polizeikräften wird Putin nur ermutigen, den Entmachtungsschlag gegen Nato und EU zu führen. Damit köpft er die Globalisten.

2022 – das Jahr auf dem Weg zurück ins Leben!

***

Besuchen Sie meinen Telegram-Kanal: https://t.me/MMannheimer

IBAN: HU61117753795517788700000000
BIC (SWIFT):  OTPVHUHB

185 Kommentare

    • Werter Kommentator

      Sagt sogar der Fauvi selbst !!💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥
      Die Impfpflicht kommt nicht wegen der Pandemie sondern die Pandemie kam für die Impfpflicht!!!!💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥

      https://t.me/unzensiert/57029

      Sie sagen es ALLEN frei heraus !!
      Videobeweis FAUCI 💥💥💥

      Sie sagen es selbst
      Der pcr kann NUR begleiten !!

      https://uncutnews.ch/sensationelle-bestaetigung-von-us-gesundheits-chef-dr-fauci-pcr-test-kann-viren-und-ihre-uebertragung-nicht-nachweisen/

      • “Die Impfpflicht kommt nicht wegen der Pandemie sondern die Pandemie kam für die Impfpflicht!!!!”

        Korrekt !
        Und dies auch nur, weil man diesen mRNA-Dreck in ein Blutgefäß kriegen muss. Ginge es anders, hätte man ihn dem Mineralwasser zugesetzt und eine “gesundheitliche” Konsumverordnung erlassen.

        So wie uns diese regierenden Fanatiker mit der Nadel verfolgen, ist unbedingter Widerstand zu leisten.

      • Die gesamte Pandemie mitsamt aller die Freiheit eischränkenden Maßnahmen beruht ausschließlich auf den Ergebnissen des PCR-Tests. Diese Ergebnisse sind nun als Grundlage für Corona-Regelungen als untauglich einzustufen und zu verwerfen.
        Wird die Politik darauf entsprechend reagieren? – Vermutlich nicht.
        Was bedeutet das dann? – Die “Zeugen Coronas” bilden ein Verbrecher-Syndikat.

        Wie werden wir die Verbrecher los? – In Rumänien wurde der Ceaucescu-Clan auf die simple, altmodische Art und Weise entsorgt; ist zwar etwas unschön aber schafft endgültige Ergebnisse ohne Möglichkeit zur Wiederkehr.
        🤫

    • Zumindest dürften durch diese Spritzstoffe (es sind keine “Impfungen”, sondern experimentelle mRNA-Gentherapien (mit Notfallzulassungen!) – bitte nicht die MSM-Narrative unreflektiert nachreden) mehr Leute gestorben sein, als durch die Corona-Grippe.

      Aber das wirklich Gefährliche halte ich die “Impf”ausweise: erst analog, dann digital, danach als RFID-Chip im Körper.

      Und Spritzungen alle 3-4 Monate. 🤯

    • Wir hatten nie eine Pandemie, nicht einmal eine Epidemie. Deshalb die Frage, ist die Impfung für Corona da, oder Corona für die Impfung? Deswegen würde ich Ihren Satz zuspitzen und sagen, der Impfstoff macht erst jetzt die Pandemie. Das Grauen kommt erst noch.

    • Dahinter steht ein großer Plan.
      Die großen neuen Handelsgebiete. Europa mit Rußland, China, Indien, Gesamt-Amerika, Rest-Commonwealth-England.
      Unterscheide zwischen echten Juden und khasarischen Juden = Zionisten.
      Wer sind die 12 Stämme Israels (nicht das Land Israel!!!). Wer ist der Stamm Perez?
      Gehe zu den Wurzeln. Aber genau dahin und dahin sehen!

  1. Der Michel wird es in absehbarer Zeit teuer bezahlen müssen.
    Habe soeben ein Video mit einem Energie Experten gehört. Der schätzt das sich die KWh demnächst verdoppeln wird. Es kommt jetzt schon immer häufiger zu den sogenannten Braun Outs! Nur das bekommen wir nicht mit, da Firmen mit großem Stromverbrauch einfach abgeschaltet werden.

      • Oh denken Sie doch nicht so klein 🙂
        Das funktioniert (oder soll) in anderen Maßstäben, wie uns dieser freundliche Kommunist erklärt…..

        – Kanada, Québec

        Ungeimpfte sollen besteuert werden.

        https://t.me/ReinsteCovidiotie/24480

        Sie sehen also, das ist kein regionaler Zustand, der gefestigt werden soll….!!

        Zur Aufheiterung ein kleiner Vergleich…..

        Wer hier Parallelen findet, ist bestimmt ein Nazi !!

        https://youtu.be/3JQ0jPdKsuY

        Oder leben die in einem lila-lala-land und in ihrem eigenen Film !!??

        https://t.me/oliverjanich/85015

        Und nun! Zurück zu den wirklich wichtigen Themen! Konzentration auf das Wesentliche. 🙂

    • @asisi1,

      der Michel wird auf jedenfall den teuersten Preis bezahlen und das ist auch so vorgesehen, glaubt man den Prophezeiheungen eines Alois Irlmeier.

      https://schauungen.de/Sonstiges/Prophezeiungsindex/index.html

      So abwägig ist es nicht, wenn man die politische Weltlage betrachtet, welche vom globalen Wirtschaftsnomadentum bestimmt wird, das hauptsächlich daraus besteht rein rational zu agieren, Weltreiche aufzubauen und sie wieder fallen zu lassen, je nach Bedarf und wo der größte Profit dabei herausspringt.

      Wer glaubt, daß Putin nicht genauso massiv die Impfpolitik in Rußland verfolgt, dürfte enttäuscht werden. Die Maschinerie läuft da drüben genauso wie bei uns, nur unter anderem Namen.

      https://uncutnews.ch/der-falsche-prophet-fuehrt-die-russen-in-die-digitale-sklaverei/

      Es sind die gleichen Akteure, wie sie auf der ganzen Welt anzutreffen sind.
      Man kann es mit einer Schere vergleichen, deren Schneiden sich immer nur aneinander reiben um abzulenken. Das Blatt dazwischen, welches die Völker darstellt wird in jedenfall zerschnitten.

      Falls Rußland, so wie beschrieben den Westen militärisch angreift, wird sich Mitteleuropa und vorallem Deutschland in ein Schlachtfeld verwandeln.
      Und wenn man denkt, daß die beiden jetzigen Giganten Rußland und China einig sind, so wird man auch enttäuscht werden, denn jeder wird den fetten Happen für sich beanspruchen wollen und so werden sie, wenn der Fall eintreten sollte, aufeinander losgehen, denn es kann ja im patriarischen Gefüge nur einen geben.
      Diese Auseinandersetzung wird nicht in ihren eigenen Ländern stattfinden, sondern auch auf mitteleuropäischem Boden.
      Wenn wir wissen, daß auch diese Länder von den gleichen Leuten dominiert und gelenkt werden, wie alle anderen Staaten, kann für die jeweiligen Völker nicht viel dabei herauskommen. Und wenn man die Gesamtsituation überblickt, dann erkennt man, daß es auch nur darum geht die Menschheit massiv zu reduzieren, in Form eines dritten Weltkrieges.
      Was wir erleben, ist ein in sich eskalierendes, bis zur Endvernichtung agierendes Patriarchat, daß haben viele noch nicht verstanden.

      … „Es kann daher in dieser Zivilisation auch keine wirkliche Demokratie geben. Es handelt sich um ein im Grunde totalitäres System, das nicht auf die Betroffenen hört, sich nicht (mehr) bremsen lässt und inzwischen eine immer größere Geschwindigkeit und Effizienz erreicht hat, um mit dem Leben auf diesem Planeten Schluss zu machen und dabei auch noch Profite und Macht zu akkumulieren…

      Daran ist zu sehen, dass das Patriarchat eine neue „Technologische Formation“ ist, die darin besteht, alles, was existiert, auf gewalttätige Weise zu erzeugen und zu verwandeln, und damit von sich aus nicht aufhören wird, bis nichts (Lebendes G. W. ) mehr existiert.

      https://archemama.wordpress.com/2017/05/16/der-hass-auf-das-lebendige-das-zentrale-merkmal-des-patriarchats-claudia-von-werlhof/

      http://www.berndsenf.de/pdf/Werlhof_Hass_und_Patriarchat.pdf

      Der Kapitalismus hat eine kannibalische Weltordnung geschaffen. Überfluss für eine kleine Minderheit, mörderisches Elend für die grosse Mehrheit! Die Macht der Kosmokraten, dieser Raubritter des globalisierten Finanzkapitals, ist grösser als je zuvor. Der Kapitalismus lässt sich nicht reformieren und der Kommunismus wird ihn noch übertreffen.
      Alles in allem sind es Formen des Patriarchats, welches nach den Gesetzen eines Wolfsrudels agiert. An seiner Spitze steht ein agressives Alphatier, dem sich alle unterordnen. Egal wie schön der Anstrich auch dafür sein sollte, es kommt immer ein zutiefst tierisches Verhalten dabei heraus, welches kombiniert mit den heutigen, technischen Möglichkeiten nur in eine absolute Katastrophe führen kann.

      • Habe einmal einigen Michels im Golf Club erklärt, kommt es einmal zu einer Auseinandersetzung mit Russland, dann ist Deutschland zu aller Erst dran! Die Antwort war, das glauben wir nicht!
        Ich habe es aufgegeben mich noch über so etwas zu unterhalten. Der Deutsche kann nicht mehr selbstständig denken oder handeln. Er braucht für alles eine Amme oder einen Führer!

      • Das Geschwätz über Patriarchat ist genau so dämlich wie Genderismus.
        Ohne die Liebe der Männer zu ihren Weibern (!) hätten die Frauen von heute noch nicht einmal Waschbretter. Ich gebe bereitwillig zu, daß das ein wenig überspitzt ist. Als Eva sich von Adam abwandte, war sie von der Schlange ansprechbar. Daraus wurden sozialistische Flintenweiber. CSU-Quotenforderinnen, unfähig, das Böse daran zu erkennen.
        Gott hat das Weib nicht als Konkurrenz zum Mann erschaffen, sondern den Menschen ganz gemacht. Nur miteinander erfüllen sie den Auftrag: Wachset und mehret euch und erfüllt die Erde. Und lasst euch von Malthus und Gates nicht ins Leben hinein pfuschen.
        Das habe ich heute gefunden:
        http://www.epochtimes.de/wissen/der-dunkle-ursprung-des kommunismus-satanismus-illuminaten-und-ihr-hass-auf-die-schoepfung/
        Der Kapitalismus ist allein durch die Gier schlecht. Der Sozialismus vom Denken her.

      • “Ohne die Liebe der Männer zu ihren Weibern (!) hätten die Frauen von heute noch nicht einmal Waschbretter.”

        Schon, aber ohne Waschweiber hätten die Männer auch keine saubere Kleidung.
        Übrigens gibt es z.B. in Indien nicht mal Waschbretter. Dort schlägt, rubbelt, walkt man die nasse Wäsche auf großen Steinen und auch die Männer waschen Wäsche.

        Neulich sah ich eine Reportage über Indiens Stickkünste.
        Die Stickkunst in Indien wurde von den Persern mitgebracht, weswegen es auch heute noch vorwiegend Muslime sind, die in Indien von Hand sticken.
        Für den Hausgebrauch sticken dort die Frauen, aber für den Handel sticken die Männer.
        Sagenhaft mit welcher Ausdauer, Präzision und Schnelligkeit die Perlen und Pailletten aufgestickt werden.

      • @Konrad Kugler,

        wir denken alle zumeist in viel zu kurzen Zeiträumen und teilweise mit dem Weltbild was man uns vorgibt.
        Wer sich ein bischen mit Geschichte befaßt, erkennt sehr schnell das Geschehen wenn er die Punkte zusammenzieht. Hilfreich dabei sind archäologische Funde, die gottseidank nicht in irgendwelchen Panzerschränken verschwunbden sind.

        https://www.archaeologie-online.de/nachrichten/ein-massaker-vor-7000-jahren-extreme-gewalt-in-jungsteinzeitlichen-kriegen-2902/

        https://www.doriswolf.com/wp/die-hochkultur-des-matriarchats/die-matriarchalen-welt-wurde-einzig-fur-alt-europa-erforscht-von-einer-frau/

        Unsere früheren Ackerbaugesellschaften waren sehr friedliche Kulturen, in denen Männer und Frauen gleichberechtigt miteinander ihr Leben führten. Es gab keine unterdrückenden Religionen. Das Unglück gegann im Neolithikum also ca. vor 10.000 Jahren, als asiatische Nomadenstämme aus den Steppen Vorderasiens in Europa plündernd und mordend einfielen. Mit ihnen kam das Patriarchat und das damit verbundene Gewaltpotential, welches diese friedlichen Kulturen komplett überrannt hat. Man hat Massengräber aus dieser Zeit gefunden, in denen alles andere vorhanden war nur keine jungen Frauen.
        Es hat also eine gewaltige Vermischung stattgefunden und der Ansturm hörte über Jahrtausende nicht auf, mit dazukommender Unterwanderung, wie z.B. in Form der Ostjuden.
        Gewaltige Veränderungsprozesse innerhalb der neu entstehenden Gesellschaften wurden in Gang gesetzt und nicht nur Europa war betroffen, sondern auch der vordere Orient, Nordafrika und ganze Teile Asiens. Heute leben die Nachfahren dieser Nomaden in der ganzen Welt und bestimmen sie auch auf der Grundlage ihres Patriarchats und ihrer kriegerischen und räuberischen Denkweise, welche die gesamte Menschheit in die Katastrophe führte.
        Alle unterdrückenden Gesellschaften wurden von diesen Leuten erfunden und in die Welt gesetzt. Mit der kompletten Zerstörung der alten Kulturen, der Vernichtung des Wissens darum, der Unterdrückung und vorallem der Vermischung der Völker, entstand das was wir heute so stolz Nationen nennen.
        Mit den neu geschaffenen Religionen zementierte man seine Macht und ist dabei sehr erfinderisch, wenn es um Ausplünderung und Unterwerfung von Menschen geht.
        Jeder der das kritisierte, oder gar Widerstand leistete hatte um sein Leben zu fürchten. Schauen Sie sich die Geschichte an. Es sind die Menschen, die diesen furchtbaren Zustand verändern und wieder die alte Ordnung herstellen wollten, so wie das Schiller in seiner Glocke gut beschreibt, die verfolgt wurden. Friedrich Schiller ist nicht umsonst von Freimaurern vergiftet worden. Er hatte verstanden, was viele Männer bis heute nicht verstehen, daß das Patriarchat ein Erziehungsmodell ist was auf Ausbeutung, Gewalt und Unterdrückung beruht, sowie der Unfähigkeit zu lieben und geliebt zu werden.

        Knaben werden durch harte, autoritäre, lieblose, repressive und gewalttätige Erziehung zu Kriminellen und Psychopathen gemacht!

        Der kanadische Wissenschaftler Stephen Porter beschreibt den Psychopathen ohne Mitgefühl: »Wenn du jede äußere Mimik wegnimmst, findest du eine Seele so kalt wie Stein.«
        Psychopathen geben ihre Gefühllosigkeit und Gewalt an ihre Söhne weiter und dies wiederholt sich von Generation zu Generation. Jeder der heutigen Despoten hat eine Leidensgeschichte durch patriarchale Erziehung hinter sich, die seine Persönlichkeit vergiftet und zerstört hat.
        »Geliebte Kinder werden nicht gewalttätig«
        LG

      • und bei der FIFA das grosse Schweigen, entweder ist die kognitive Dissonanz und Irrheit wirklich schon so groß, oder die wissen um die Ermordung ihrer Sportler und sehen dabei locker flockig zu.

      • Ja, Stimme ihnen zu, Geliebte Kinder werden nicht gewalttätig. Denn auch das Gen der liebe, wird weiter gegeben. Eltern, die im Alter nicht geliebt werden, haben auch ihre Kinder nicht geliebt, als sie Liebe brauchten wurde. Das Echo kommt spät, aber es kommt. Wachtet nur ein Weilchen! Gruß, Helmuth!

      • Ernst Wolff (J) ist ein Chamäeleon und pass sich immer wieder an.
        Vor einigen Monaten hat er in einem Video behauptet er glaube nicht, dass
        der Ausbruch von Corona geplant war. Dass die WHO in Genf die Pandemie
        ausgerufen und bestimmt hat nahm er später zu Kenntnis.
        Dan gibt es ein Video wo er voraussagte, dass es einen Finanzcrash gebe
        und er empfahl, die beste Möglichkeit diesen abzumildern sei die Einführung einer
        Krypto Währung. Und somit Abschaffung des Bargeldes.
        Damit würden wir komplett unsere Freiheit verlieren.
        Was für eine unsinnige Empfehlung.

        Im untenstehenden Video:

        Finanzapokalypse – Sind die Zentralbanken schuld ?

        Das Fragezeichen beantwortet er indem er sich für die Zentralbanken einsetzt und die ​Schuld an der jetzigen Finanzkriese an die
        Blackrock, Vanguard und andere Vermögensverwaltungsfirmen gibt. Auch das
        ist sehr einseitig denn beide, die Vermögensverwaltungsfirmen und vorallem
        die jüdischen Zentralbanken sind daran beteiligt. Schon seit 100 Jahren,
        wo sie den Staaten der Welt die Geldausgabe abgenommen haben. Seither
        produzieren sie Geld aus dem Nichts und verdienen unglaublich viel mit
        der Kredit Rückzahlung samt Zins und Zinseszins. Damit haben die Juden
        ihr weltweites Imperium aufgebaut. Jeder Staat, jedes Land, jede Region,
        jede Stadt, jeder Bezirk, jede Gemeinde, einfach alles ist seither verschuldet.
        Wenn der Staat die Geldausgabe wieder übernehmen könnte und würde, dann
        hätten wir diese Probleme und hohe Steuern nicht.

        https://uncutnews.ch/finanzapokalypse-sind-die-zentralbanken-schuld-von-ernst-wolff/

        https://tube4.apolut.net/w/cg7jynnFAjHGPHUSB9ogtT?start=4s

      • Die Zahlen von Wolff stimmen und daraus seine Schlussfolgerungen ebenfalls, ich sehe darin keinen Fehler!

  2. Die Zeit des Interregnums ist bald vorüber

    Interregnum (lat. „Zwischenregierung“) bezeichnet eine Übergangsregierung oder den Zeitraum, in dem eine solche herrscht; insbesondere in Wahlmonarchien die Zeit zwischen dem Abdanken oder Ableben eines Regenten und der Amtsaufnahme seines Nachfolgers.

    —————–
    Deutsches Volk magst ruhig sein… das ganze Deutschland wird es sein
    —————–

    „Die Möglichkeit, für ein Volkstum die Unabhängigkeit wieder zu erringen, ist nicht absolut gebunden an die Geschlossenheit eines Staatsgebietes, sondern vielmehr an das Vorhandensein eines wenn auch noch so kleinen Restes dieses Volkes und Staates, der, im Besitz der nötigen Freiheit, nicht nur der Träger der geistigen Gemeinschaft des gesamten Volkstums, sondern auch der Vorbereiter des militärischen Freiheitskampfes zu sein vermag.

    Wenn ein Volk von hundert Millionen Menschen, um die staatliche Geschlossenheit zu wahren, gemeinsam das Joch der Sklaverei erduldet, so ist dies schlimmer, als wenn ein solcher Staat und ein solches Volk zertrümmert worden wäre und nur ein Teil davon im Besitze der vollen Freiheit bliebe. Freilich unter der Voraussetzung, daß dieser Rest erfüllt wäre von der heiligen Mission, nicht nur die geistige und kulturelle Unzertrennbarkeit dauernd zu proklamieren, sondern auch die waffenmäßige Vorbereitung zu treffen für die endliche Befreiung und die Wiedervereinigung der unglücklichen unterdrückten Teile.

    Adolf Hitler: Mein Kampf, Zentralverlag der N.S.D.A.P. Frz. Eher Nachf. München 1936, S. 687 f.

    —————–

    Was ist des Deutschen Vaterland

    https://www.youtube.com/watch?v=xqAKJdv3fqU

    Befreiung durch Wahrheit

    https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2021/08/04/council-on-foreign-relations-die-geheime-weltregierung/comment-page-1/#comment-11396

    • @Ostfront // Ich habe zwar kein Lied, aber einige Gedichtzeilen über “Mein Vaterland” :
      Wo ist mein Vaterland ?
      Wo edler Geister Funken sprühten,
      wo Kränze für das Schöne blühten,
      wo starke Herzen freudig glühten
      für alles Heilige entbrannt,
      da ist mein Vaterland.

      Wie heißt mein Vaterland ?
      Jetzt über seiner Söhne Leichen,
      jetzt weint es unter fremden Streichen,
      sonst hieß es nur das Land der Eichen,
      das freie Land, das deutsche Land,
      so heißt mein Vaterland.

      Was will mein Vaterland ?
      Das Unrecht will es niederschlagen,
      die Feinde aus den Grenzen jagen
      und frei die freien Söhne tragen
      oder frei sie betten unterm Sand,
      das will mein Vaterland.

      Was hofft mein Vaterland ?
      Es hofft auf die gerechte Sache,
      hofft, daß sein treues Volk erwache,
      hofft auf des großen Gottes Rache
      und hat den Rächer nicht verkannt,
      das hofft mein Vaterland.

      Es gibt noch weitere Verse,aber das würde hier zu lang werden.
      “Des Sängers Vaterland” von Theodor Körner

  3. Da ich keine Glaskugel habe, kann ich das internationale Geschehen zwar beobachten, aber nicht beurteilen. Ich wüsste selbst gerne, was in den Logen und deren Hinterzimmern momentan so abgeht.
    Ob es hier tatsächlich zwei entgegenstehende Fraktionen gibt, oder nur böser Bulle/guter Bulle gespielt wird, werden wir wohl tatsächlich in diesem Jahr sehen.
    Was die BRD-Freiluftirrenanstalt und seine Insassen anbetrifft, so werden für mich die nächsten Wochen entscheidend sein.
    Wie asisi1 schon schrieb, wird es sehr teuer und dies wird in den nächsten Wochen jedem vor Augen geführt werden.
    Wer auf das Auto angewiesen ist, hat dies schon seit Jahresbeginn festgestellt. Immerhin riecht die Luft viel besser, seit das Benzin teurer geworden ist. Ironie aus. In den nächsten Wochen werden bei jedem Hausbesitzer und Mieter die Strom- und Gasabrechnungen, sowie die Nebenkostenabrechnungen eintreffen. Da wird manchem das Wasser in die Augen treten, wenn er die neuen Monatsabschläge zur Kenntnis nehmen darf.
    Ich selbst wechsele seit Jahren, zum Jahresende, die Anbieter. Mein Stromabschlag erhöht sich von 50 Euro auf 80 Euro und der Gasabschlag von 70 Euro auf 132 Euro, wobei ich selbst davon ausgehe, dass die Abschläge nochmals erhöht werden. Weiterhin wohne ich alleine und bin den Tag über unterwegs, was meinen Verbrauch schmälert. Daher frage ich mich, wie das Menschen aus dem Niedriglohnsektor, der ja stetig weiter steigt, Bezieher von Kleinstrenten und Arbeitslosengeld II stemmen sollen? Selbst einer Familie mit Durchschnittseinkommen wird das ein riesen Loch in die Kasse reißen.
    Worauf ich hinaus möchte? Spätestens ab Mitte Februar müsste die Anzahl der Teilnehmer an den Spaziergängen, welche mittlerweile landesweit täglich stattfinden, exorbitant steigen. Ich selbst war auf zwei Spaziergängen und die Teilnehmer haben generell die Schnauze voll. Sollte sich die Teilnehmerzahl nicht erhöhen, ist dies für mich der Beweis, dass die Schafe ihre Schlächter tatsächlich selbst gewählt haben. Momentan bin ich der Meinung, dass bei den Wahlen alles passend “ausgezählt” wurde, wie jedem bei den letzten Wahlen in den U.S.A. vorgeführt wurde. Schaun mer mal.

    • @Veda1966

      Ihnen kann geholfen werden: Ein Blick durch die Glaskugel ↓

      ————–
      Okkulte Mächte
      ————–

      Okkulte Mächte (frz. Forces occultes ) ist ein französischer Spielfilm von 1943, der sich mit dem Wesen der Freimaurerei beschäftigt.

      Handlung

      Der Film erzählt die Geschichte des Politikers Pierre Avenel, der vor dem französischen Parlament eine offen kritische Rede hält und herausfinden muß, daß eine geheime Sekte die Politik des Landes bestimmt. Er tritt der Sekte bei, ist aber mehr und mehr entsetzt über deren Machenschaften. Als er empört austritt, kommt es zur Eskalation.

      Okkulte Mächte [Film] ↓

      https://www.youtube.com/watch?v=wXKiWRtLCiE

      Die Öffnung des fünften und des sechsten Siegels ↓

      https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2019/06/25/modernes-grand-sonnenminimum-hat-die-neue-kleine-eiszeit-bereits-begonnen/comment-page-1/#comment-10290

      • Vermutlich ist die Freimaurerei gar nicht so schlecht gewesen (einst).
        Aber sie wurde unterwandert. Von unseren Krummnasenfreunden…

      • @ hollerbush
        Es geht nicht um die Zahlen sondern um die Tatsache, dass Zentralbanken ein
        Verderbnis sind und grossen Schaden mit Geld aus dem Nichts anrichten und Schulden kreieren für Staat und Bürger, die nie zurückbezahlt werden können. Die meisten der 120 privaten/halbprivaten Rothschild Zentralbanken sind verantwortlich. Und ich schreibe klar beide, die Zentralbanken und Vermögensverwalter (die gibte es aber erst seit ca. 1980) sind verantwortlich. Die Zentralbanken haben haber schon 1913 mit der FED in New York angefangen.
        Die Zentralbanken haben ausgedient und das Privileg, die Geldausgabe dem Staat, als höchste souveräne Instanz im Staat wieder zurückgeben.

  4. Corona: Giftspritze die tödlich ist oder schwerste Schäden auslöst.

    Der Inhalt dieser Gentherapie mRna Giftspritze ist nicht erprobt. Die Zusammensetzung von den verschiedenen Herstellern unterschiedlich. Auch innerhalb eines Herstellers sind die verschiedenen Batch Nummern unterschiedlich giftig und töglich. Höchstwahrscheinlich extra so gemacht, damit die Tödlichkeit nicht zuviel auffällt.

    Dan zu Graphen folgende Bemerkungen :
    Graphen / Graphene Oxid ist nicht nur ein sehr hartes Material.
    Es ist auch metalisch und dadurch auch leicht magnetisch oder
    magnetisiert worden.

    Das kann erklären warum nach Graphen Giftspritzen die
    Gespritzten Metal an die Einstichstellen hielten und diese dort
    hafteten.

    Es erklärt auch, dass durch diesen leichten Magnetismus, die
    Graphen Nano Partikel sich im Körper anziehen und Blutklumpen
    verursachen. Das im Gehirn, in den Arterien, im Herzen, usw.
    Deshalb Herzinfarkte, Gehirnschläge, (oft bei Sportlern weltweit gesehen)
    und
    viele andere Schäden die zum Tode oder schweren Schäden
    führen.

    https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34186257/

    https://www.thetruthseeker.co.uk/?p=247287

    Dieser Artikel ist sehr zutreffend. Ein Concept-Veritas Video zeigt noch
    einen wichtigen Aspekt von Wiederstand in Deutschland. Wie er sich umsetzt
    wird sich zeigen :
    VON EINER KANADISCHEN HELDIN BIS OBERFELDWEBEL OBERAUER – NOTWEHR ERFASST DIE WELT

    https://www.bitchute.com/video/otH2ZX6MnuBY/

    • Heinz,
      doch, sie WURDE erprobt! An Tieren!
      Von den Tieren sind ALLE gestorben, welche die mRNA-“Impfung” erhalten haben. 😱

      Hier noch ein Link zum erwähnten Video: 🧬🦠🧪💉 ACHTUNG ! +++ Corona-Untersuchungsausschuss: Auf 5% der Gen-Impfstoffchargen entfallen 100% der Toten bei BioNtech und Moderna. +++ Unternehmen könnten sich abgesprochen haben. Während ein Unternehmen eine hoch tödliche Charge verkauft, halten in dieser Zeit die anderen Hersteller “die Füße still”. Ein unglaubliches Verbrechen. Dazu wird ein Artikel von mir demnächst veröffentlicht https://odysee.com/@QuerGedacht:2/batches2:5

      Zu “Graphen”: Man sagt, in den Covid-Spritzen wäre Graphen drin.
      Das kann nicht stimmen! Sowohl Graphen als auch Graphenoxid sind schwarz bzw. grau, und beide sind nicht wasserlöslich (lt. Wikipedia).
      Ich denke, Graphenhydroxid könnte drin sein.

      • Sehr richtig, Martin P. Es handelt sich um Graphenhydroxid.

        Zusätzlich zu allen anderen Eigenschaften kömmt hier die Hydroxylgruppe (OH) als funktionelle Gruppe ins Spiel. Wie Sie wissen kann deren Fähigkeit zu Veresterung mit einem Protonendonator weitere fatale Folgen in den Zellen des Körpers nach sich ziehen.

  5. Bester Artikel den ich je gelesen habe!

    Und erschreckend zugleich . . hoffentlich kann ich heut Nacht noch schlafen. 🥱 🥴

    Meine früheren Warnungen sind alle verpufft. Gestern ist die Nummer 7 von denen, die ich schon vor langer Zeit gewarnt hatte, verstorben !

    Bedauern tu ich niemanden. Ich empfinde auch kein Mitleid oder Trauer . . . . ich kann einfach nicht! Manchmal ist mir zum weinen zumute, aber auch das kann ich schon lange nicht mehr!

    Der Schmerz aber, wird NIE vergehn . . . wenn man weiss, dass man aus den schwarzen Kleider so schnell nicht mehr raus kommt!

    Danke , Herr Mannheimer für diesen unglaublichen Artikel!

    LG 👍 🙋‍♂️

    • 😁😁😁

      Na ja… Wie lange lesen Sie schon bei MM?

      Also ich bin ja fast schon länger hier als MM. 🤣
      Das Urgestein. Kettenraucher etc. habe ich schon überlebt. MM schaffe ich auch noch. 😉

      In all den Jahren fällt mir KEIN Artikel von MM ein, der nicht exzellent gewesen wäre!

    • Bester Artikel das denkt man jedes mal , doch man wird immer wieder überrascht mit einer Steigerung . Warum hat man den MM in die Wüste verbannt , wo er doch so nützlich sein könnte als Berater der BRD Schergen . Mit seinem umfangreichen Wissen könnte vieles in friedliche Bahnen gehen , wie einst Ernst Jünger s Einfluss bei der Aussöhnung mit Frankreich . ”Ist nur ein Wunschtraum ” Der kommende Koenig – Thomas der 1. von Bayern … Thomas Trepnau TV auf Telegram – hat eine Sprachnachricht ” Rundblick 09.01.2022 Pest ” Parallelen zur heutigen Ärzteschaft mit Montgomery , dazwischen liegen 500 Jahre und die Menschheit hat nichts dazugelernt … Erschreckent !

  6. Die schwarzen Hüte erinnern mich an Oliver Janich. 😁

    Oliver Fletscher wiederum ist nach eigenem Bekunden Jude, genauso wie Ken Jebsen.
    (Sorry, keine Links mehr zu den entspr. Videos. ☹)

  7. „ Artikel 20,4: “Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.”
    Der Widerstand ist im Recht, nicht aber das System, das das Grundgesetz außer Kraft gesetzt hat (…)“
    Das ist richtig, doch wenn das GG in einem Verbrecherregime ausgehebelt ist, nützt es wenig, sich im „Widerstand“ auf den Artikel zu berufen. Doch wenn Patrioten echt wären, dann wäre ihnen auch die Tugend der patriotischen Tat geläufig! Und dann bräuchte sich kein Patriot mehr auf das GG berufen, weil die Legitimität zur Rebellion zu 100 Prozent sowieso auf seiner Seite wäre. (Wer mich kennt, weiß wo ich die Schwachstellen unseres armseligen Haufens sehe.)

    Putin: sollte Putin, der Stalinist, Westeuropa übernehmen – Westeuropa wie die USA sind ja bereits bolschewisiert – kommt Deutschland vom Regen in die Traufe. Deutschland bleibt in der Abhängigkeit – dieses Mal von Moskau. Und wenn Moskau (die Juden) die Einfuhr der Dritten Welt in die BRD weiter wünscht, wird es auch so geschehen. Sie selbst schreiben zu Recht, daß auch Rußland in der Hand der Juden ist. Die Juden haben die Weltmacht, daran will oder kann Putin nicht rühren; d.h. Deutschland wird es weiterhin übel ergehen, Souveränität für unser Volk ist unter russischem Daumen auch in der Zukunft aussichtslos.

    Meines Erachtens müßte der gewalttätige Widerstand JETZT geschehen! Es wäre die einmalige Gelegenheit – während des langsamen Abschieds der USA von Europa und vor der Übernahme durch Rußland – das BRD-Personal zu „entfernen“ und die Macht in volksdeutsche Hände zu bringen. Vielleicht wäre es die letzte Chance der Systemgegner in den übrigen europäischen Länder, es den Deutschen gleich zu tun. Um Europa wieder zu einem mächtigen Kontinent zurück zu bringen.

    Noch eine Bemerkung: komme keiner auf die Idee, die bösen Amerikaner und ihre Herren würden im Falle eines Krieges in Europa die guten Russen und ihre Herren bekämpfen! Die Unterjochung Europas insbesondere der BRD, werden künftig die Juden in Rußland besser betreiben als die geschwächten Globalisten aus Übersee. Ob mit Massenspritzungen die weiße Rasse genügend ausgerottet werden kann, die einen Krieg – einzig zu diesem Zweck – obsolet machen, wird in New York, Moskau und Tel Aviv eingeschätzt und entschieden. Übernimmt „Rußland“ die Vormacht in Europa, wird es aber Rußland – als letztes Land mit relativ gesunden weißen Russen – genauso ergehen, wie es den USA ergeht: sie werden von den Juden dann genauso zersetzt, wie sie es mit den Amerikanern, ihrem Werkzeug über 100 Jahre, gemacht haben. USA ein Shithole, Europa ein Shithole, Rußland ein Shithole. Übrig bleiben die rassereinen Überpsychopathen: die Juden.

    • @ Hans
      Mag ja sein, dass die Russen ihr Reich rekonstituieren und ihre Einflusssphäre auf Europa ausdehnen dürfen, aber die USA sind nach wie vor die Schaltzentrale der Macht- und Geldjuden (Leitwährung, Banken, Medien, UNO etc.), nur die Amerikaner selbst könnten ihrer jetzigen bolschewisierten Regierung den Garaus machen …

    • @Hans – Tatsache ist aber, das die Russen zumindest Mitteldeutschland nicht mit fremden Völkern besiedelt hat, obwohl es ein leichtes für sie gewesen wäre.
      Und der russische Außenminister sagte kürzlich erst “eine gute Beziehung zu Deutschland liegt im nationalen Interesse Russland.” (Er sagte nicht BRD, aber das will ich nicht überbewerten.)
      Ein Deutschland als Unruheherd in der Mitte Europas voller Muslime, Dschihadisten, Ziegenhirten und Kriminellen liegt nicht im Interesse Russlands.
      Und vor allem möchte er kein Groß-Polen von der Elbe bis zum Djnepr.
      Von den vielen Ethnien, die es auf der Welt gibt, sind ihm die Deutschen in Mitteleuropa schon am liebsten, die könne sein Gas bezahlen und im Gegenzug interessante Produkte liefern oder mit harter Währung bezahlen, wobei die Währung nur so lange hart ist, wie die Wirtschaft wettbewerbsfähige Produkte herstellen kann.
      Letztendlich muss sich aber jedes Volk selbst befreien, sonst wäre es eine Freiheit von Gnaden eines Dritten, und das ist keine wirkliche Freiheit. Vielleicht aber eine Zwischenlösung, um eine völlige Auflösung des deutschen Volkes zu verhindern.
      Davon abgesehen würde ich auch bei vollständiger Souveränität für ein starkes Bündnis mit Russland plädieren, denn Deutschland und Russland ergänzen sich gut und Deutsche und europäische Russen sind sich sehr ähnlich.

      • @Frido

        “Tatsache ist aber, das die Russen zumindest Mitteldeutschland nicht mit fremden Völkern besiedelt hat, obwohl es ein leichtes für sie gewesen wäre.”

        Dafür haben sie Mitteldeutschland mit einer Menschenfeindlichen Ideologie geflutet, dahingehend indoktriniert u. erzogen, wirtschaftlich ausgebeutet und im eigenen Land eingesperrt.

        Und was die Fremdenflutung in der heutigen BRD betrifft, wäre ich mir in Anbetracht der Tatsache, dass es nicht Putin war, der die Flüchtlinge seines Busenfreundes Assad aufnahm, nicht so sicher, dass er mit der Invasion bei uns nichts zu tun hat.

        Wie gesagt : Die Syrer (die Vorhut für alles was folgte) hätten lediglich um die Ecke gemusst. Es hätte keiner Wanderung über etliche Staaten bedurft. Und sie könnten alle längst wieder in Syrien sein. Assad hätte auch keinen scheinheiligen Rückruf absetzen müssen.

        Assad wie Putin war völlig klar, dass sie in Deutschland bleiben werden.
        Wofür übrigens Frau IM Erika, “einst” Verbündete des Kreml, den gesetzlichen Grundstein legte bzw. unsere Gesetze einfach außer Kraft setzte.

        Fakt ist : Die syrische Flucht hätte auch ganz anders aussehen können. Aber dann hätte sie eben nicht diese Wirkung und Sogwirkung gehabt.
        Putin spielt Schach !
        Ich pers. traue ihm nicht von der Tapete zur Wand.

  8. Auf Michael Mross’ Website findet man Folgendes:

    https://www.mmnews.de/wirtschaft/175649-horoskop-das-jahr-2022-aus-astrologischer-sicht 😱

    Das liest sich sooo schlecht, dass man nur hoffen kann, dass die Astrologin Unrecht hat!
    Bezeichnend an ihrem Artikel sind aber die glasklaren Aussagen! Kein “könnte”, “dürfte” etc. wie sonst in astrologischen Artikeln üblich.

    In einem stimme ich ihr nicht zu: 2022 wird ein Jahr des Tigers!
    Die meisten Kriege starteten jedoch in der Vergangenheit in Jahren des Pferdes.

    • MartinP, Astrologie, dann kann ich auch gleich wieder an den Lieben Gott glauben! Ich denke das bei vielen Menschen nur noch das Kleinhirn arbeitet. Nur noch Fressen und Saufen, Gendern, Vögeln ohne zu Fliegen, und nur noch Unter Trogen Leben können, kein Ehrgeiz und keinen Willen mehr haben! Es macht mich Wüten zu zu sehen, das es so viele Dumme Menschen auf dieser Welt Rum griechen, denen alles Scheiß egal ist, was mit ihrer Familie, Freund, Nachbarn und ihren Volk geschieht. Gruß, Helmuth!

    • Astronomie ist die Wissenschaft von den Himmelskörpern.
      Wissenschaft ist, was Wissen schafft.

      Astrologie dagegen ist eine esoterische Lehre, die glaubt, aus der Erfassung der Orte und Bewegungen von Himmelskörpern Schlüsse zur Beurteilung kommender irdischer Ereignisse ziehen zu können.
      Es gibt diesbezüglich in etwa so viele Interpretation, wie es Astrologen gibt.

      Sicher ist nur: Steht der Mond am Nachthimmel, scheint die Sonne auf der Tagseite. 😂

      • Sie haben völlig recht: Astrologie ist wie Kaffeesatz lesen, obwohl sich viele Astrologen als “Wissenschaftler” bezeichnen. Es gibt hunderte von wissenschaftlichen Untersuchungen zur Nutz- und Sinnlosigkeit astrologischer Diagnosen.

        Dies jedoch Astrologie Gläubigen zu vermitteln ist wie ein Kampf gegen Windmühlen. Keine Chance. Astrologie ist Esoterik pur.

      • Ich glaube auch nicht dran, in der Geburtsklinik von Kalkutta oder Peking werden sich oft mehrer Kinder zur gleichen Zeit und am gleichen Ort geboren, aber sie werden kaum denselben Charakter und/oder dasselbe Schicksal haben.

      • Frido,
        das ist richtig.
        Zumal auch die genauen Minutengeburtsangaben durch die großzügigen Deutungsvorlagen in der Astrologie wieder aufgehoben werden können.
        In der Deutung spielt es keine große Rolle mehr, ob Jemand den Aszendent in 11 oder 12 Grad Widder stehn hat.
        Und bei der Minutenangabe weiß bis heute kein Mensch, woran die eigentlich festgemacht wird : am abgeschlossenen Geburtsvorgang, am ersten selbstständigen Atmen, an der Abnabelung, oder an was sonst ? Zudem sind die Schwestern auch nicht alle gleich zügig beim Blick auf die Uhr und der Aufzeichnung.
        Also, da gibt es insgesamt große Spielräume, weswegen die Astrolgie auch nur ganz grobe Aussagen machen kann, und keineswegs so Detailreiche wie oft gemacht. Das einzig Genaue ist die mathematische Berechnung eines Horoskops. Sie basiert auf den Gestirnstandstabellen (Ephemeriden).

  9. Ich habe das schon mal geschreiben, macht nichts, es ist zutreffend :
    222
    eine kabalistische Zahl
    22 Buchstaben im Hebräischen Alphabet

    aus dem WikiP. kopiert : Das hebräische Alphabet (hebräisch אָלֶף־בֵּית עִבְרִי alef-bet iwri) ist das aus 22 Buchstaben bestehende Alphabet des antiken und modernen Hebräisch

    Und ein Buch das mir aufgefallen ist in einem kürzlichen Bücherkatalog.

  10. Ich habe das schon mal geschreiben, macht nichts, es ist zutreffend :
    222
    eine kabalistische Zahl
    22 Buchstaben im Hebräischen Alphabet

    aus dem WikiP. kopiert : Das hebräische Alphabet (hebräisch אָלֶף־בֵּית עִבְרִי alef-bet iwri) ist das aus 22 Buchstaben bestehende Alphabet des antiken und modernen Hebräisch

    Und ein Buch das mir aufgefallen ist in einem kürzlichen Bücherkatalog.

    Das Bild des Buchumschlages wird vom MM Compi abgelehnt als doppelter Kommentar.
    Ich versuche es nochmals.

  11. Die Quersumme von 2022 ist 6!!! Für die auserwählten Kabalisten sicher von Bedeutung. Ansonsten stimme ich Herrn Mannheimer zu, dieses Jahr wird DAS Jahr der Entscheidung für die Menschheit. Russland-Ukranie-Konflikt, Blackoutgefahr und Impfpflicht werden die Themen des Jahres sein, wo die Zukunft entschieden wird.

    Ich war gestern wieder spazieren. Die Polizei war dieses mal zurückhaltend, aber wir durften nicht direkt in der Innenstadt laufen. Die meisten Spaziergänger sind der Meinung, dass eine Impfpflicht nicht kommen wird. Ich bin da geteilter Meinung.

    Also nicht nur hier rumlabern, sondern auch am nächsten Montag spazieren gehen!!!

    https://www.protestkarte.de/

    Hier noch eine Zusammenstellung der Lügen von Politiker zur Impfpflicht:

    https://journalistenwatch.com/2022/01/11/nachrichten-zeit-zdf/

    Man beachte besonders das 2. Video mit Herrn Lindner von der FDP!

    https://www.mmnews.de/wirtschaft/176008-ard-empfiehlt-entspannt-in-den-blackout

    https://www.youtube.com/watch?v=i59BDniB3S4

    Die 65 Punkte die man auf Youtube zum blöden C nicht sagen darf..

  12. MartinP sagt am 11. Januar 2022 um 20:58 Uhr:

    Vermutlich ist die Freimaurerei gar nicht so schlecht gewesen (einst). sie wurde unterwandert. Von unseren Krummnasenfreunden… ↓

    https://michael-mannheimer.net/2022/01/11/was-2022-kommen-wird-uebersteigt-alles-vorstellbare/#comment-465893

    ———————–

    @MartinP … Sie vermuten richtig

    ———————–
    Musterbeispiel: Entente = Freimaurerei und [1.] Weltkrieg
    ———————–

    [Auszug]

    Vorrede zur ersten Auflage.

    Die zu einem Verständnisse der großen, 1914 hereingebrochenen Welt=Katastrophe führenden Erkenntnisse müssen auf den verschiedensten Gebieten des Völker= und Menschenlebens gesucht werden. Das Gebiet, das bis zu diesem Zeitpunkte als das eigentlich politische galt, enthält nur eine der Strömungen, die zusammengeflossen sind, um das verheerende Ereignis herbei= zuführen. In die Gedanken, die Juli 1914 in die Verwirrung getrieben haben, ergoß durch lange Zeiten hindurch vieles andere seine die Menschheit zerspaltenden Kräfte hinein.

    In diesem Buche wird auch nur eine der in Frage kommenden Strömungen geschildert werden. In welchem Grade es wichtig ist, auf diese Strömung den forschenden Blick zu lenken, das möge der Leser selbst entscheiden, dem in dem Folgenden so manches Tatsachen= material vorgelegt werden soll, das belegen kann, wie gewisse Geheimgesellschaften der Ententeländer und deren Logen eine ursprünglich und im Kern gute und notwendige Sache in den Dienst des Völker= Egoismus und der eigensüchtigen Interessen einzelner Menschengruppen stellten.

    Eine Sache, die der ganzen Menschheit ohne Rassen= und Interessen-Unterschiede dienen sollte, wird aus einer guten eben eine schlechte, wenn sie zur Machtgrundlage einzelner Menschengruppen gemacht wird. Die Grundlagen gewisser Erkenntnisse wurden durch Geheimgesellschaften der Ententeländer zu Antrieben einer die Weltkatastrophe vorbereitenden politischen Gesinnung und Beein= flussung der Weltereignisse. Naturgemäß würde in Einseitigkeit verfallen, wer nicht berücksichtigte, daß aus den Ursprungsstätten solcher Gesinnung und Beeinflussung noch manches andere hervorgegangen ist.

    Das Buch, das hiermit der Öffentlichkeit vorgelegt wird, will nicht umfassend sprechen von der „Schuld am Weltkriege“; aber es will den Blick auf Dinge lenken, in denen derjenige auch suchen muß, der diese „Schuld“ finden will.

    Ein solcher wird mit dem, was er hier findet, manches andere noch vereinigen müssen. Aber aus den vorgelegten Tatsachenberichten dürfte doch folgen, daß einen wichtigen Gesichtspunkt unbeachtet läßt, wer beim Suchen nach dieser „Schuld“, das man besser ein Suchen nach bedingenden Ursachen nennen sollte, die Aufmerksamkeit nicht in die durch das Folgende angegebene Richtung lenkt.

    Zürich, am 10. Oktober

    […]

    Einleitende Worte. [Auszug]

    Wir wissen alle, daß sich die Freimaurer im Besitze zahlreicher, auch oft uralter geheimer Symbole befinden, die auf das Vorhandensein gewisser Reste alten, universalen Weisheitsgutes der Menschheit in diesen exklusiven Kreisen schließen lassen. Damit sind die Freimaurer die Erben bestimmter Traditionen über die geistige Welt und in manchen Dingen auch die vorzeitigen Mitwisser von Geschehnissen in der physischen Welt geworden, von Geschehnissen, die wie eine Offenbarung aus der hierarchischen Welt des Geistigen heraus „real“ werden können.

    In bestimmten Kreisen der Masonnisten weiß man daher schon vor dem Eintreten bestimmter Ereignisse auf Grund okkulter Wahrnehmungen und Kenntnisse, die aus der „Welt der Ideen“ geschöpft sind, daß eben diese bestimmten Dinge unter gewissen Voraussetzungen folgerecht und unbedingt eintreten müssen. Solcherlei okkulte Kenntnisse hat man aber auch in verschiedenen nichtfreimaurerischen Kreisen, und besonders innerhalb der katholischen Welt kann man sie finden.

    So können die Kontemplationen nach den Anweisungen des Ignaz von Loyola*) — um ein Beispiel aus der katholischen Welt zu geben — zu gewissen übersinnlichen Erkenntnissen führen.

    *) Ignatius von Loyola (eigentlich Hidalgo, Inigo Lopez Recalde) entsproß einer aus jüdischem Reis stammenden geadelten Spaniolenfamilie aus dem Baskenlande.

    […]

    Quelle: Karl Heise — Entente = Freimaurerei und Weltkrieg — Ein Beitrag zur Geschichte des Weltkrieges und zum Verständnis der wahren Freimaurerei Mit zwei geographischen Karten und mehreren Figuren — Zweite, im Umfang verdoppelte Auflage — Basel 1920 = Ernst Finck, Verlag

    weiterlesen bitte hier: ↓

    https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2019/06/25/modernes-grand-sonnenminimum-hat-die-neue-kleine-eiszeit-bereits-begonnen/comment-page-1/#comment-10316

    • wer in Pension ist, kann ja ganz einfach seinen Koffer packen und gehen. Wer hingegen noch arbeiten muss, tut sich damit – falls er nicht nur online arbeitet, das kann man überall auf der Welt – eher schwer.

      • DAS IST NICHT SO SICHER ! MIT DEM KOMMENDEN FINANZ-
        ZUSAMMENBRUCH + SONSTIGE VALUTA ÄNDERUNGEN KÖNNTE ES
        SEIN DAß DANN IM AUSLAND DIE RENTNER NICHT MEHR AN
        IHR GELD KOMMEN ! VIELES TUT SICH ! ALLES IST UNSICHER !

  13. Von Dirk Rossmann (Drogeriekette) stammt der Roman “Der neunte Arm des Oktopus. Darin geht es um die Rettung der Erde vor Bevölkerungswachstum und Klimawandel. Ungewöhnlich ist, dass einige Protagonisten real existierende Persönlichkeiten sind, wie Putin, die Harris, der Chinese Xi …?. Auch gerhard Schröder wird darin erwähnt als Freund von Putin und Rossmann.
    In diesem Roman übernehmen im November 2022 (der Tag ist mir leider entfallen) die USA (Harris ist Präsidentin), Russland und China als G3 die Weltherrschaft. Sie zwingen daraufhin allen anderen Nationen rigorose Maßnahmen zur Rettung der Erde auf.

  14. Hier steht unsere Zukunft schwarz auf weiß :
    Impfungen die sich wie ein Virus übertragen – gefährlich oder die Zukunft ? (… fragt man auch noch scheinheilig nach.)

    https://www.nationalgeographic.de/wissenschaft/2022/01/impfungen-die-sich-wie-ein-virus-uebertragen-gefaehrlich-oder-die-zukunft?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Unsere Wissenschaftler gehören in die Klapse !
    Die rotten alles aus, was nicht bei drei auf dem Mond sitzt.

  15. Wieder ein sehr guter Artikel, leider steht kaum etwas gutes drin.
    Die Sache mit den BW-Offizieren kann ich nicht nachvollziehen. Die Drohung ist jetzt schon viel älter, als das Ultimatum, aber nichts passiert. Die Lage ist schon länger sehr schlecht, sie hätten viele Spritzen-Opfer verhindern können, aber sie haben noch nicht gehandelt, daher bezweifle ich, daß da noch etwas kommt.

    Rußland ist schon sehr fragwürdig, die spritzen doch auch. Daß auch die nichts Gutes für uns im Sinn haben, ist klar. Als die Alliierten uns befreit haben, war das bekanntlich auch nicht so gut.

    Das steht nicht im verlinkten Dokument:
    “186 Patientinnen und Patienten waren ungeimpft, 4.020 waren vollständig geimpft, von diesen wurde für 1.137 eine Auffrischimpfung angegeben.”

    Sondern:
    Klinisch-epidemiologische Daten
    “1.097 Patientinnen und Patienten waren ungeimpft, 4.020 waren vollständig geimpft, von diesen wurde für 1.137 eine Auffrischimpfung angegeben” (Ergibt 83%)

    • …….Sondern:
      Klinisch-epidemiologische Daten
      “1.097 Patientinnen und Patienten waren ungeimpft, 4.020 waren vollständig geimpft, von diesen wurde für 1.137 eine Auffrischimpfung angegeben” (Ergibt 83%)…….

      Dazu muss man sagen das dies später im bericht zu Omikron korrigiert wurde.

      trotzdem ist die mehrheit gespritzt und geboostert.
      Und ganz wichtig:
      124 hospitalisiert und zum glück nur 4 tote.

      ps: ich vermute die toten hatten 10 vorerkrankungen und waren steinalt. So wie fast alle coronatoten. Eben fast normal.

      War früher vor corona eine langweilige woche im krankenhaussystem.

      • Die teuer bezahlten Leerstände, also die “Vorhaltung” von Krankenhausbetten für eventuelle Corona-Patienten, hat Scholz heute in der ersten Kanzlerbefragungsstunde im Parlament auch den Ungeimpften angelastet.
        Und überhaupt sind die Ungeimpften an allen Maßnahmen schuld – auch daran, dass unsere Kinder Stundenlang eine Maske tragen müssen, und an den komplizierten G-Regeln usw. usf.. Das wäre alles nicht nötig, wenn sie sich impfen ließen.

        Die AfD fragte ihn, wie er bar jedem wissenschaftlichen Fakt so einen Vortrag halten könne, worauf ihm nichts besseres einfiel als dass ihm die “Konnotation” der Frage nicht gefällt, da sie auf eine Spaltung der Gesellschaft deute, die es gar nicht gäbe.

        Der Kanzler hat sich fest vorgenommen, die Spaltung zu ignorieren.
        Motto : was ich leugne existiert auch nicht.

        Was da wieder für ein Blödsinn erzählt wurde, konnte einem die Tränen in die Augen treiben und manche Dame war wieder derart hysterisch schrill, dass mir die Ohren klingelten.
        Ein unsägliches Schauspiel jagt das nächste.

    • DIE SOLDATEN HABEN DOCH SCHIß FOR CIA/MAD/MOSSAD UND IHREN
      FREIMAURER GENERÄLEN IM DIENSTE DER JUDEN. AUßERDEM SIND
      DEUTSCHE UNFÄHIG EINE MAFIA WIE DIE JUDEN ZU BILDEN:
      EINE MAFIA KANN NUR MIT EINER GEGENMAFIA BEKÄMPFT WERDEN !
      FÜR UNS BLEIBT NUR DER KAMPF DER EINSAMEN WÖLFE OHNE ABSPRACHEN
      MIT EVENTUELLEN POTENZIELLEN GLAUBENSSPITZELN !

      • Warum schreiben Sie keine Gross- und Kleinschreibung, wie das normal ist. Nur Grossbuchstaben ist genauso schlecht u lesen wie nur Kleinbuchstaben. Dies ist eine Vernichtung unserer so vielseitigen Sprache.

      • Volle Zustimmung: Reine Groß- und reine Kleinschreibung sind eine Verstümmelung der deutschen Sprache und damit eine Verstümmelung eines weltweit einzigartigen Sprach-Merkmals: Keine andere Sprache kennt die Groß- und Kleinschreibung. Weitere Texte von Antisemit, die sich in nicht an die deutsche Sprache halten, werden von mir kommentarlos gelöscht.

        Ich finde zudem Ihren Nicknamen “Antisemit” inakzeptabel. Er schadet meinem Blog, weil meine Feinde schreiben werden, dass ich bekennende Antisemiten mit Nicknamen “Antisemit” auf meinem Blog schreiben lasse. Ändern Sie also Ihren Nicknamen – oder keiner Ihrer Kommentare kommt hier mehr durch.Ich habe ihn ertmals in den Nicknamen “XXX” unbenannt. Der Feind liest mit!

      • Sigrun,
        vielleicht hat der Teilnehmer einfach eine Groß- u. Kleinschreibrechtschwäche.
        Sowas soll es geben.

      • Da muss ich Ihnen Recht geben … an diesem Fall habe ich nicht. Sollte dies der Fall sein, dann entschuldige ich mich offiziell für meine Kritik an dem Kommentator. Er allein weiß, ob er an Groß- u. Kleinschreibrechtschwäche leidet. Doch seinen Nicknamen muss er ändern.

      • Ich hab auch eine, denn eigentlich muss es “Groß- u. Kleinrechtschreibschwäche” lauten.

        Ich dachte nur daran, weil wenn er es könnte, warum sollte er sich dann ständig tadeln lassen.
        Also, so dachte ich mir, kann er es vielleicht gar nicht, will sich aber vor lauter Scham nicht outen.
        Dass er zur Verschleierung von der Alles-Kleinschrift auf die Alles-Großschrift wechselt, find ich äußerst gewieft u. amüsant.
        Man kennt es von Legasthenikern und Analphabeten, dass sie sich unglaublich kreativ zeigen, damit das Manko nicht auffällt.
        Vielleicht täusche ich mich auch und er klärt uns noch auf.

        Ja, sein Nick ist ungünstig, den muss er ändern.

      • Sigrun,
        kann er das ?
        Wenn Sie ihm mit dem Zusatz “wie das normal ist” gleich vorwegschicken, dass er nicht normal ist.
        Sie vergessen zuweilen, dass auch andere Menschen ihren Stolz haben.
        Das Ding mit der Würde des Menschen gilt für alle, auch für die mit ungefährlichen Schwächen.
        Die diffamiert man nicht dafür, so wie man sie auch nicht ins Jenseits spritzt, weil man meint sie wären unwertes Leben – gell, Sie wissen was ich meine.
        Generell sollte ein jeder sehr vorsichtig sein, sonst kann es passieren, dass er das Kind seiner eigenen Revolution ist, die ihn frisst.
        Jede Münze hat nicht nur zwei Seiten, sie dreht sich auch ständig.
        Einfach mal weiterdenken, es tut nicht weh.

      • Mona Lisa,
        jetzt machen wir mal einen Punkt.
        Sie wollen mir doch nicht sagen, dass jemand, der eine ordentliche Rechtschreibung lernen kann und schreibt, nicht auch fertig bringt, Hauptwoerter und Namen gross zu schreiben. Ich habe in meiner ganzen Zeit der Ausbildung als Grundschullehrerin und danach nie einen einzigen Menschen erlebt, der keine Gross- und Kleinschreibung konnte. Der Kommentator mit dem tollen Namen “Antis.” ist schon durch diesen Namen auffaellig.
        Und nachdem wir schon oefter dieses Problem hatten, was auf extra angelegte Provokation zurueckgeht, ist das viel wahrscheinlicher als der andere Fall.
        Ich diskriminiere niemanden. wenn ich ihn auf die gueltige Schreibweise aufmerksam mache. Diese Art, jede Zurechtweisung gleich als Diskriminierung zu betiteln, ist einfach nicht angebracht und auch ein Umerziehungmerkmal des Nachkriegsdeutschland.

      • Sigrun,
        wo Sie gerade von Erziehung sprechen :
        Von mir aus dürfen Sie so viele Punkte machen wie Sie wollen.
        Wir zusammen machen gar nichts.
        Ich mag Ihre Lehrerseele nicht.
        Die neigt dazu, anderen die Freiheiten auszutreiben.

      • Mona lisa,
        bevor Sie mich belehren wollen, sollten Sie vielleicht selber erst lesen, was Sie da verlinken.
        Unser “Asperger” hat weder eine Lese – noch eine Rechtschreibschwaeche, er schreibt alles korrekt. Und lesen kann er auch.

      • “Und lesen kann er auch.”
        Ja, das kann er offensichtlich besser als Sie.

        “Fehler der Groß- und Kleinschreibung” – steht groß u. breit im Link.

        Aber Sie wissen sicherlich besser als jeder andere, dass solche “Fehler im System” nicht alleine vorkommen können.

        Seit ein paar Kommentaren frage ich mich allerdings, wer hier provozieren und streiten will, er oder Sie ?

        Ihre Persönlichkeit ist mir gerade sehr anstrengend, weswegen ich eine ausbleibende Unterhaltung mit Ihnen vorziehe. Sollte mir wider Erwarten danach sein, rufe ich eine meiner drei Bekanntinnen an, die das genausogut können wie Sie.

      • Mona Lisa,
        wie immer haben S i e vollkommen recht.
        Und ich bin sehr damit einverstanden, wenn Sie sich mehr um Ihre eigene Persoenlichkeit kuemmern als um meine. Davon verstehen Sie naemlich ueberhaupt nichts.
        Rufen Sie Ihre Bekanti n n e n ruhig an.

  16. “Wir stehen zu Beginn des Jahres 2022 tatsächlich am Beginn eines Volksaufstands”
    Nicht in Dummland, dafür sind die Straßen zu leer oder in falscher Form für den falschen Zweck.

      • Rekordbeteiligung bei den Montagsspaziergängen.
        Protestbewegung wird immer größer.
        Immer mehr Menschen artikulieren auf den Montagsspaziergängen ihren Unmut über die Corona-Politik. Neben den einschränkenden Maßnahmen standen die mögliche Impfpflicht und die prekäre Situation der Kinder im Mittelpunkt. Von Daniel Weinmann.

        Mit 1.568 auf den Telegrammkanälen gemeldeten Spaziergängen und Demonstrationen beteiligten sich hierzulande an diesem Montag so viele Orte wie nie zuvor an den Montagsdemonstrationen. Vor einer Woche waren es noch rund 1.500. Besonders bemerkenswert: Immer mehr Geimpfte mischen sich unter die Maßnahmen-Kritiker.

        https://reitschuster.de/post/rekordbeteiligung-bei-den-montagsspaziergaengen/

      • …weil bescheuert, aber das hattet ihr schon, gelle.

        Soll ich mich “Ein Bescheuerter” nennen, wäre Ihnen das lieber?
        Und was für welche hatten Sie schon vorher??
        Wenn Sie nichts anderes vermelden wollen und nur beleidigen können, dann gehen Sie lieber vorher auf`s Klo um den Druck abzulassen!
        Nehmen Sie sich ein Beispiel an Herrn Mannheimer, mit seiner Kritik kann ich gut umgehen.

        Mit meiner Variante des Autismus “Asperger-Syndrom” bin ich einfach anders und Sie haben offensichtlich Probleme damit, nicht ich.
        Ich nenne mich gerne so wie mich diese “hochintelligente Gesellschaft” sieht, weil ich nicht so reden und schleimen kann nur um beliebt zu sein und gebildet zu wirken.

        Entschuldigung Herr Mannheimer, ich habe Jahrelang ihren Blog nicht mehr verfolgt, eben weil ich so, was auch immer hier bin.
        Ich sehe mich vollends bestätigt was meine Meinung über dieses Land usw. ist.
        Ich werde diese Gesellschaft hier nicht länger stören, es hat auch keinen Sinn mehr, nur Gerede und nichts ändert sich zum Besseren.

      • @noch trotteliger…

        Also mich stören Sie nicht.
        Ich find’s gut, wie offensiv Sie mit ihrem Anderssein umgehen.
        Das beeindruckt mich und muss Ihnen erstmal nachgemacht werden.

        Allerdings haben Sie hier auch keinen Sonderstatus als Behinderter, denn offensichtlich sind Sie nicht behindert.

        Also legen Sie sich einfach einen ansprechbaren Nick zu und gut ist.
        Niemand hier will Sie unflätig ansprechen, also zwingen Sie andere auch nicht dazu, Sie mit solchen Namen ansprechen zu müssen.

        Es sei denn, Sie sind Masochist oder ein Berufsopfer. Das wäre etwas anderes.
        In diesem Fall, müssten Sie sich ihre tägliche Ration Erniedrigung tatsächlich woanders abholen.

      • Nennen Sie sich doch Dr. Asperger 😋, die Hauptsache ist, daß ich etwas neues sehen möchte. Nichts für Ungut.

  17. Das in Corona-Hysterie-Zeiten vegessene HAUPT-Problem. Die Invasion der Asylforderer aus Asien und Afrika geht unaufhörlich weiter.

    ( 12. Januar 2022 )
    “Zahl der illegalen Grenzübertritte steigt auf Rekordhoch”
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/zahl-der-asylantraege-erreicht-hoechsten-stand-seit-2017/

    BERLIN. Die Zahl der Asylanträge ist im vergangenen Jahr auf das höchste Niveau seit vier Jahren gestiegen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge registrierte 2021 etwa 191.000 Anträge, berichtet die Deutsche Presse-Agentur unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Behörde.

    Bei 148.000 Fällen handelte es sich um Erstanträge, was dem höchsten Wert seit 2018 entspricht. 17,5 Prozent (rund 26.000) von ihnen bezogen sich auf Kinder, die in Deutschland geboren und unter einem Jahr alt waren. Das Bundesamt wies dem Bericht zufolge darauf hin, daß die Zahlen für 2020 aufgrund der Reisebeschränkungen während der Corona-Pandemie wenig aussagekräftig seien. 2020 waren in Deutschland circa 122.000 Asylanträge gestellt worden, 2017 waren es fast 223.000.

    Die meisten Asylbewerber kamen im vergangenen Jahr aus Syrien (mehr als 70.000). Zugenommen habe dem Flüchtlingsamt zufolge die Zahl der Antragsteller aus Afghanistan (über 31.000 Fälle). Ebenso stiegen demnach die Anträge von Personen aus Nordmazedonien (4.500). Viele Folgeanträge seien von Einwanderern aus dem Westbalkan gekommen.”

    • Ja das ist Richtig, das ist das Hauptproblem!!!!

      Wir werden geflutet mit Schmarotzern. Corona ist ein Ablenkungsmanöver aber nicht nur wir Deutschen werden geflutet sondern auch ganz Europa.

      Diese Schmarotzer werden uns bald große Schwierigkeiten bereiten. Es sind ihrer Zahl bereits sehr viele in unserem Land

      • “Corona ist ein Ablenkungsmanöver”

        Absolut richtig. Genau so ist es. Aus einem ( für die Meißten ) harmlosen Virus künstlich eine Todesgefahr machen damit das Volk die Invasion bzw. den Import der Millionen Steuergeld-fressenden Eindringlinge VERGISST. Aber der schlaue Teil des Volkes vergisst GARNICHTS. Nur ein paar Dumme oder auch von den Hysterie-Medien ( “WELT”, ZDF, etc ) VERNEBELTE fallen auf den Corona-Betrug rein.

      • Exildeutscher,
        stimmt das mit Mai ist alles zzu?
        Gestern hatte ich eine Anfrage von einem Mann (junge Familie mit einem Kind , Mutter schreibt hier auch) wegen Auswanderung. Dann muss ich ihm sagen, dass sie sich beeilen muessen.

      • Sigrun,
        hier hätten Sie Ihren Kommentar an Exildeutscher im Antwortbutton von XXX 21:30 unterbringen müssen.
        Ich dachte Sie hätten meine Bedienungsanleitung verstanden – lag es an mir ?

      • Exakt erkannt was der Feind geplant hat! Was die Giftspritzen nicht erledigen, dass sollen dann die Musel Cleaner besorgen.
        Diese sind ja in der Regel Ungeimpfte und werden so Allah und die Juden wollen, das BRD Siedlungsgebiet übernehmen.
        So zumindest die Idee vom Auserwählten Völkchen.
        Oder warum kommen täglich Tausende von diesen nutzlosen Gestalten. Wer es noch nicht gerafft hat, die BRD wird gerade wirtschaftlich abgewickelt. Wer ernsthaft weiter auf dem toten Gaul reiten will, sollte besser wach werden, oder noch besser absteigen.

        Anderes Ding heute wurde ich und auch MSC auf einer Geburtstagsparty von einem Kamera Team des ARD überfallen.
        7 System MSM Vögel wollten über BRD Corona Flüchtlinge angeblich ausgewogen berichten, Schenkelklopfer.
        Die haben ernsthaft ein Problem in Dummland wenn sie 7 Hackfressen dafür um den Global schicken. Sind seid 14 Tagen hier in Paraguay, latschen überall ohne Masken rum. Wo das Virus doch angeblich so tödlich ist. Einfach nur peinlich!
        Es ist offensichtlich das aus dem BRD Juden Sklaven Arbeitslager inzwischen das Kapital und der Mittelstand flieht.
        Die eine vom ARD hat sich wohl verquatscht bei einem der Gäste.
        Sie sagte na ab Mai wäre damit sowieso Schluß, dann wäre die BRD zu! Original Ton. Nur die Frage für raus wahrscheinlich, für rein tagtäglich aus Afrika eher nicht,….???

      • Exildeutscher,

        “Sie sagte, na ab Mai wäre damit sowieso Schluß, dann wäre die BRD zu!”

        Wieso ab Mai ?
        Was ist denn ab Mai ?

        Gibts ab Mai eine Ausreisesperre oder eine Auswanderungssperre ?
        Die scheint mehr zu wissen als unsereins.
        Greift sie ab und knöpft sie euch vor !

  18. Ja die Umvolkung findet statt, tagtäglich und ein Ende ist
    nicht in Sicht.
    Da werden die Pläne von Coudenhoven-Kalergie, Morgenthau, Huton,
    Kaufmann und Nizer umgesetzt, die Bücher darüber geschrieben
    haben, wie man die Deutschen ausrotten sollte. Alles jüdische
    Autoren.

    Ich habe die starke Vermutung, dass die neuen Flüchtlings Invasoren
    auch nur kommen, weil sie nicht geimpft werden. Auch die, die schon
    da waren (Muslims) etc. werden nicht geimpft. Man hört gar nichts darüber
    und lässt uns im Glauben diese werden gleich behandelt. Deshalb fehlen
    Sie alle an den “Spaziergängen”. So mein Eindruck.

    https://de.metapedia.org/wiki/Morgenthau-Plan

    https://teutoburgswaelder.wordpress.com/tag/nizer-plan/

    https://www.wearethemighty.com/popular/morgenthau-plan-postwar-germany-wwii/

    https://de.metapedia.org/wiki/Kaufman-Plan

    https://giftamhimmel.de/der-coudenhove-kalergi-plan-der-genozid-an-den-voelkern-europas/

    Henry M. Morgenthau war im Jahr 1944 – also noch vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges –
    amerikanischer Finanzminister. Wäre es nach ihm gegangen, so hätte sich Deutschland nach
    dem Krieg nie wieder so richtig wirtschaftlich erholt.
    Deutschland sollte zum Agrarstaat werden
    Henry Morgenthau plante nämlich, Deutschland zu einem Agrarstaat zu machen.
    Was sollte dies konkret bedeuten? Die Industrie des Landes sollte abgeschafft und die
    Landwirtschaft zur wichtigsten Einkommensquelle der Bevölkerung werden.
    Angelegt war der Plan auf 20 Jahre.

    • @Heinz,

      Henry Morgenthau plante nämlich, Deutschland zu einem Agrarstaat zu machen.

      Bin sehr gespannt, wie die das hinkriegen wollen.
      Die Böden vergiftet und ruiniert, Wasser vergiftet, Pflanzen und Tierwelt durch Chemtrails im Übermaß geschädigt, nicht vermehrbares Saatgut, kaputte Wirtschaft, Massenverblödung, zusammenfallendes Gemeinwesen.

      Die Schwarzen und die Moslems wollen diese Karre aus dem Dreck ziehen?

      Das entbehrt jeglicher Grundlage. Hier wird ein ganz anderes Spiel gespielt.

      Wenn man die Prophezeihungen (Pläne der Macher) überprüft, wird Europa zum gigantischen Schlachtfeld gemacht, zwischen NATO, Rußland und China (gemachter Konflikt derzeit im Aufbau).
      Wer jetzt noch nicht begriffen hat, daß hier zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden, dem ist nicht mehr zu helfen. Diese Menschenmassen haben nur eine sehr kurze Zeit sich hier “anzusiedeln” bevor der Hexenkessel gezündet wird, bei dem alle draufgehen sollen, egal ob Europäer, Schwarzer oder Moslem.

      Schauen Sie sich diese Prophezeihungen an, so werden nur weiße Gebiete vernichtet, Asien bleibt unberührt.

      Hier läuft seit mindestens 100 Jahren eine vollumfassende Vernichtungsorgie an den weißen Europäern, die jetzt in ihre Endphase getreten ist.
      Und ja, die anderen kommen auch noch dran, die sind erst mal nur Mittel zum Zweck.

  19. „Ernste Gefahr“! – CDU🐷-Politiker fordert Verbot der AfD.

    Der ehemalige Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz, fordert ein Verbot der AfD.
    Er sei für die Einleitung eines Verbotsverfahrens vor dem Bundesverfassungsgericht gegen diese Partei.
    Von ihr gehe eine große Bedrohung für die Gesellschaft aus.

    12.01.2022 – 11:37 Uhr

    https://www.rnd.de/politik/afd-ex-ostbeauftragter-marco-wanderwitz-fordert-verbot-der-partei-Q6GCTFAVXY7TKXOZ7THCWEYVZ4.html

    Der sächsische CDU🐷-Bundestagsabgeordnete Marco Wanderwitz hat ein Verbot der AfD gefordert. „Die AfD ist inzwischen – insbesondere in Sachsen – in einer Weise radikalisiert, dass sie eine sehr ernste Gefahr für die Demokratie und die freiheitlich-demokratische Grundordnung ist.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . . “dass sie eine sehr ernste Gefahr für die Demokratie und die freiheitlich-demokratische Grundordnung ist”. . . . .

    Noch so´n Volksverräter 🐷 …..faselt ständig von Demokratie!

    Ihr CDU 🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷 habt doch die DEMOKRATIE schon längst abgeschafft und seit die größten Volks-Vaterlandsverräter die es jemals in diesem Land gab u. gibt!

    Ekelhaftes Schmarotzergesindel !

    Das 🐷 soll sich boostern lassen !

    • ES FREUT MICH WENN AUCH DIE NACHKOMMEN DER VOLKSVERRÄTER CDU + SPD
      VON DER JÜDISCHEN NEW WORLD ORDER LIQUIDIERT WERDEN !
      SIND JA MEIST HÄUSLEBESITZER ERBEN WIE DAS GRÜNE VERRÄTER PACK !

  20. Beschäftigen Sie sich lieber mal mit Polen.
    Die Polacken sind überall.
    Polnische Polizeipräsidentin Berlin,
    polnische Bürgermeisterin in Berlin.

    Überall Polacken. Bekommen Wohnungen und Jobs. Haben uns längst überrannt und behandeln uns Deutsche wie Dreck. Sind laut, frech und asozial, rennen wie Zigeuner rum, machen in den Bussen und Bahnen lautstark Disko und bedrohen einen, wenn man was sagt.

    Die Polacken wollten schon immer Weltmacht und haben sie Dank der polnischen Jüdin Merkel nun auch.

    Die Polackin in Australien macht das, was Sikorski gemacht hat. Bringt Menschen in Lager und bringt sie dort um.

    • 1. Die Ausdrucksweise ihrer Kritik entspricht nicht den Anforderungen meines Blogs. Kommentare mit einer derartigen Fäkalsprache wie die ihren, schaden dem jahrelangen guten Ruf, den mein Blog innerhalb der Widerstandsszene hat. Man kann dasselbe was sie oben sagen, auch zivilisierter ausdrücken.

      2. Alle ihre obigen Angaben wurden durch sie weder durch Quellen noch durch Namen der Beteiligten verifiziert. Validieren Sie, dass die Polizeipräsident und die Bürgermeisterin in Berlin eine Polin ist. Und validieren sie ebenfalls, welche Politikerin Sie in Australien meinen und beweisen Sie, dass es sich um eine Polin handelt.

    • etwas jewählter bitte, denn hintennach zu mökern ist Anachronismus und schafft lötiges Missbehagen,
      haben sie nix besseres auf Lager?

    • @Be,

      bedenken Sie, daß Polen seit mindestens 500 Jahren eine gigantische Einwanderung von Ostjuden, genannt Khasaren hat. Die Polen selbst stammen ja auch nicht aus Polen, sondern aus südrussischen Gebieten aus denen sie vor langer Zeit hier einwanderten.
      Wie wir selbst, ist auch der Pole ein gigantisches Mischvolk geworden, daß größte Problem das wir derzeit haben.
      Das Verhalten, was Sie beschreiben paßt voll auf das der Ostjuden.
      Informieren Sie sich mal darüber.
      LG

  21. Die Muslime bzw. Neuen BRD Einwohner sind Ungeimpfte! “Gastarbeiter” ist Quatsch weil mindestens 95 Prozent noch nie gearbeitet haben.
    Ungeimpfte weil deren Herkunftsland nicht für Schäden der Impfung die Haftung übernehmen. Die Deutschen Sklaven, aber sehr wohl durch ihren jüdischen Bundestag.

    Die Enteignungen kommen noch. Das Chaos, Elend, Hunger und Dunkelheit ebenfalls. Warte noch ein Weilchen,…
    Die Deutschen und ihr Land wurde zur Plünderung frei gegeben. Durch Juden. Es ist jetzt die Rede vom Holocaust nämlich der an den Deutschen. Der Volkslehrer hat ein Buch dazu in Brasilien Parana in einer Bibliothek gefunden. Hinter den Kulissen der Lüge des Jahrhunderts, Titel Holocaust der Juden oder der Deutschen ? S.E. Castan Autor
    Daraus wird ein Schuh, die Deutschen sollen als Volk vernichtet werden.

    • Plünderung ganz EU wurde mit dem progressiven Wertverfall der EInheitswährung manifest.
      Es ist nur der schleichend wahrnehmbare Erlebnishorizont, welcher dem einfach ngestrickten Naivling diese Tatsache verbirgt, aber statistische Faktenlage sagt das deutlich.

    • @ Exildeutscher

      Sobald sie ja sagen für eine Impfung (es ist zwar eine Genterapie) haften sie
      ausschliesslich für jegliche Folgen und Kosten.

      Wenn Sie Nein sagen und mit Zwang geimpft werden, dann haftet der, der impft sowie der Staat.
      Dieses Problem ist noch nicht gelöst und der Bundestag haftet sicher nicht.

  22. China u.Russland bedürfen keiner militärischen
    Weltvorherrschaft, denn diese Nationen sind in Ihrer Potenz bereit autark und alle Welt wirtschaftlich von ihnen abhängig, wärenddem die
    USA -Vasallen allesamt dem Verfall bereit sind.

  23. Hallo Herr Mannheimer !

    Firefox hat soeben ein neues Add-on installiert. Damit kann man seine eigene E-Mail-Adresse ersetzen und man ist anonym .

    Hab es jetzt mal ausprobiert! Ist das OK ?

    LG 🙋‍♂️

      • @ Michael Mannheimer sagt:
        12. Januar 2022 um 18:21 Uhr

        Ist selbstverständlich ok. Verbergen Sie ihre wahre Identität wo immer möglich – vor allem dann, wenn es um Kritik an diesem neuen deutschen Unrechtsstaat geht.

        DANKE!

  24. Ein Kommentar von @Klaus Kinski.

    “Die britische Regierung gibt zu, dass die Impfstoffe das natürliche Immunsystem der doppelt Geimpften geschädigt haben. Die britische Regierung hat zugegeben, dass man nach einer Doppelimpfung nie wieder in der Lage sein wird, eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten – oder möglicherweise gegen jedes andere Virus – zu erwerben. Sehen wir also zu, wie die „echte“ Pandemie jetzt beginnt!

    In ihrem „COVID-19-Impfstoff-Überwachungsbericht“ der Woche 42 räumt die britische Gesundheitsbehörde auf Seite 23 ein, dass „die N-Antikörperspiegel bei Personen, die sich nach zwei Impfdosen infizieren, niedriger zu sein scheinen“. Weiter heißt es, dass dieser Antikörperabfall im Grunde dauerhaft ist. Was bedeutet das?
    Wir wissen, dass die Impfstoffe die Infektion oder die Übertragung des Virus nicht verhindern (in der Tat zeigt der Bericht an anderer Stelle, dass geimpfte Erwachsene jetzt viel häufiger infiziert werden als ungeimpfte). Die Briten stellen nun fest, dass der Impfstoff die körpereigene Fähigkeit beeinträchtigt, nach der Infektion Antikörper nicht nur gegen das Spike-Protein, sondern auch gegen andere Teile des Virus zu bilden.

    Insbesondere scheinen geimpfte Menschen keine Antikörper gegen das Nukleokapsidprotein, die Hülle des Virus, zu bilden, die bei ungeimpften Menschen ein entscheidender Bestandteil der Reaktion sind. Langfristig sind die Geimpften weitaus anfälliger für eventuelle Mutationen des Spike-Proteins, selbst wenn sie bereits infiziert waren und einmal oder mehrmals geheilt wurden. Ungeimpfte hingegen werden eine dauerhafte, wenn nicht gar permanente Immunität gegen alle Stämme des angeblichen Virus erlangen, nachdem sie sich auf natürliche Weise auch nur einmal damit infiziert haben.”

    Ich habe das nicht überprüft, es klingt aber recht glaubwürdig und entspricht meinen Überlegungen, dass das Impfgift unser natürliches Immunsystem übernimmt und zerstört.

  25. Auf das Verfassungsgericht brauchen Ungeimpfte wohl nicht mehr zu hoffen!

    https://ansage.org/verfassungsjuristen-ebnen-den-weg-zur-impfpflicht/

    Die Mächtigen wissen:
    Was immer sie in dieser sogenannten Pandemie noch alles beschließen werden – an Karlsruhe wird es sicher nicht scheitern. Und so erscheint auch jetzt schon sonnenklar, wie das Bundesverfassungsgericht entscheiden wird, sollte die Impfpflicht kommen. Das abgekartete Spiel ist einstudiert……..

    Dass die Impfung dabei immer deutlicher nicht als Teil der Lösung, sondern Teil des Problems auftritt und die Omikron-Variante Geimpfte und sogar Geboosterte sogar bevorzugt befällt……

    …..wollen Bundeskanzler Scholz wie auch Gesundheitsminister Lauterbach an ihr festhalten – auch wenn sie nun erst zu einem späteren Zeitpunkt kommen soll.
    Weil die Panikmacher-Fraktion ahnt, dass sich Omikron nicht als Schreckensszenario eignet, sondern vielmehr für umfassende Entwarnung steht, und im Sommer die Inzidenzen ohnehin in den Keller gehen, denkt Lauterbach neuerdings schon laut über den nächsten Winter nach.

    So erklärt etwa der Verfassungsjurist Josef Lindner im „Welt„-Interview:
    „Ich halte die allgemeine Impfpflicht nicht für per se verfassungswidrig.”

    Deshalb gibt er dem Staat Tipps, wie dieser seine Impfpflicht „verfassungsrechtlich tragfähig” rechtfertigen könne.

    Hierzu, so Lindner, wäre etwa eine Impfpflicht zunächst für Personen ab 50 besser geeignet als eine ab 18 Jahren, da in den älteren Bevölkerungsgruppen besser mit Risikogruppenschutz argumentiert werden könne.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    ……”denkt Lauterlach neuerdings schon laut über den nächsten Winter nach”!

    Dieses 🐷 geht mir allmählich gewaltig auf´n Sack!

    Und dieser Lindner, wo kommt denn der jetzt plötzlich her ?

    Jeden Tag taucht von irgendwo eine Null auf um die Ungeimpften zu drangsalieren! Um die in Angst und Schrecken zu versetzen.

    Aber ihr Nullen werdet euch noch wundern. Ihr werdet zur Rechenschaft gezogen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit!

  26. In Österreich wird mit einem Streik gedroht falls die Impflicht eingeführt wird – die Begründungen dafür sind lesenswert:
    Knapp 9000 Beschäftigte im Gesundheitsbereich drohen mit Streik
    Warum die Impfpflicht kategorisch abgelehnt wird:
    – die Impfung gewährt keine sterile Immunität, ein Infiziert-Werden des Geimpften bleibt möglich,
    – folglich kann auch ein geimpfter Arzt, Pfleger, etc. durch die Möglichkeit einer Ansteckung den Patienten gefährden
    – demnach kann schwerlich mit einer Impfung argumentiert werden, um eine Infektionsgefahr (im Gesundheitswesen) zu verhindern
    – sämtliche Impfzulassungen sind im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 507/2006 nur bedingt erfolgt
    – überdies stehen massive verfassungsrechtliche Bedenken gegen eine angekündigte Impfpflicht
    Weiter lesen: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20211123_OTS0055/mfg-an-mueckstein-knapp-9000-beschaeftigte-im-gesundheitsbereich-drohen-mit-streik

    • Dass man die Nadel-Ablehnung überhaupt ausschweifend begründen muss, finde ich schon völlig daneben.
      Scholz und Steinmeier wollen eine “demokratische Debatte” über die Impfpflicht.
      Dies im Format 8 gegen 2, wobei die Mehrheit bestimmt was Unsinn ist.
      Über meine Grundrechte debattiere ich nicht, die besitze ich !
      Meine Freiheit über meinen Körper zu entscheiden ist nicht verhandelbar !!!

      Jetzt wollen diese scheinheiligen Verbrecher plötzlich eine demokratische Debatte lostreten, nur um sagen zu können : Wir haben es ja versucht, aber diese Demokratiefeinde sind einfach nicht zu erreichen.
      Dabei steht ganz öffentlich und für jeden sichtbar längst fest, wie sich die Abgeordneten in der Mehrheit entscheiden werden.

      Abgeordnete, die ich nicht gewählt habe, entscheiden nicht über meinen Körper !
      Um dies sicherzustellen haben wir ein Grundgesetz.
      Sollten die den Boden des GG verlassen und meine Gesundheit und mein Leben gefährden, werde ich mich im Umgang mit ihnen an deren Grundgesetzwidrigen Vorgabe orientieren.

  27. Im Heft Nr. 4 „Superlogen Regieren die Welt“ von Johannes Rothkranz (Anton A. Schmid Verlag) wird vom Autor bestätigt, dass Putin jüdischer Abstammung ist. Darüberhinaus ist Dmitrij Medwedjew (Premierminister von Russland) ebenfalls jüdischer Abstammung. Medwedjew hat eine Schwester (auch einen Bruder, der in den USA wohnt), die aus den USA nach Israel ausgewandert ist „um ihre Kinder dort aufzuziehen“. Von Staufen bestätigt in seinem Buch „Der Geheime Pakt“ (Bollinger Verlag) ebenfalls, dass Putin jüdischer Abstammung ist.

  28. Moskau versteht sich als orthodoxer Rechtsnachfolger des Vatikans.
    Die Ukraine hat sich 2018 von Moskau losgesagt und versendet
    seither eigene Vertreter.
    “…Die russisch-orthodoxe Kirche ist die größte orthodoxe Kirche weltweit. Mit der Anerkennung einer selbstständigen Kirche in der Ukraine verliert der russische Patriarch Kirill I. viele orthodoxen Gemeinden in der Ukraine. Das bedeutet auch einen Verlust von Einnahmen, Immobilien und Besitztümern. …”
    >https://www.mdr.de/heute-im-osten/abspaltung-ukraine-orthodoxe-kirche-russland-100.html

    Das Recht und der Gruß, worauf sich alles beruft

    “…Im römischen Stadtteil Prati hat am Montag ein Begräbnis der besonderen Art stattgefunden: Vor der Kirche Santa Lucia standen mehr als ein Dutzend Trauernde Spalier, die Hände hinter dem Rücken verschränkt, einige mit gesenktem Kopf. In ihrer Mitte stand ein Sarg, darauf eine große Hakenkreuzfahne, wie sie die deutschen Nationalsozialisten nutzten.

    Unter lauten Rufen zeigten die Anwesenden den in Italien verbotenen »saluto romano«, den römischen Gruß mit ausgestrecktem Arm, wie ihn Mussolini praktizierte. Ein Video, das den Vorfall dokumentiert, ging viral und löste Empörung aus. …”
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/italien-neofaschistisches-begräbnis-in-rom-hakenkreuzfahne-auf-dem-sarg/ar-AASHnvV?ocid=msedgdhp&pc=U531

    “…Die Römer dürfen sich rühmen, die Ersten zu sein, die es schafften, aus der Gesetzgebung eine Wissenschaft zu machen. So legten sie auch den Grundstein für das positive Recht. Das Bürgerliche Gesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland beruht ganz wesentlich auf überlieferten Rechtsregeln der römischen Antike. Diese allerdings wurden kodifiziert, will meinen, angepasst und zusammengefasst. Herausragend ist, dass das römische Recht die gemeinsame Grundlage der europäischen Rechtsprechung darstellt. …”
    >https://www.juraforum.de/lexikon/roemisches-recht

    • @Andy

      Das eine Bild ist gut.
      Könnt mich immer köstlich über deren überdimensionierte unendliche Klopapierrollen amüsieren. Vorwickel – Zurückwickel … kein Wunder dass die meschugge sind.

  29. Jewgeni Prigoschin (das Gen des Jew?!)- Überblick und Ergänzung

    1. Versuchte Einflussnahme – Trump-Wahlkampf 2016,
    Robert Müller Verfahren in 2018:
    Verbot von Vermögen in EU und US als Sanktion wegen Wahleinmischung
    2. Denkfabrik-Lieferant putinfreundlicher WordPress-Artikel
    mit bissigen Kommentaren aus Moskau
    3. Finanzieller Unterstützer der Wagner-Gruppe in Syrien,
    Libyen und Mali-Junta
    4. Putin-Koch über eigene Catering-Firma Concord, die, nach Nawalny, genverseuchte Lebensmittel verkaufte
    5. Doppelgänger des aktuellen Papstes Franziskus
    6. Privatjetbesitz wird abgestritten
    „…Laut »Zeit« haben US-Diplomaten dem Auswärtigen Amt und dem Bundeswirtschaftsministerium Ende vergangenen Jahres ein Dossier mit Details über ein Flugzeug übermittelt, das Prigoschin zugeschrieben wird. Dabei handle es sich um eine Maschine, die seit Ende Oktober 2020 zu Wartungsarbeiten am Flughafen Berlin-Brandenburg stationiert sei. Dem Dossier zufolge ist das Flugzeug in San Marino auf eine Firma namens Club Group registriert. Dabei soll es sich um eine Tarnfirma handeln. …“
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/usa-fordern-von-bundesregierung-offenbar-beschlagnahmung-des-privatjets-von-jewgeni-prigoschin/ar-AASHscC?ocid=msedgntp

  30. Ergänzung zu Ukraine, Angriffe und Nato

    Putin musste vor 2014 jährlich Milliarden-Beträge für die Nutzung
    des Krim-Hafens an die Ukraine bezahlen. Um dies zu umgehen
    sowie um Einfluss und Vermögen der Moskauer orthodoxen Kirche
    zu erweitern, maschierte er und seine Kirche 2014 in die Krim ein.

    Im 2022-Auftakt setzen sie nun zur Erweiterung an.
    Nach dem Motto: Angriff ist die beste Verteidigung, wird
    nun mit Truppenaufgeboten an den Grenzen der Ukraine begonnen, um
    sich Teile der Ost-Ukraine unter den Nagel zu reißen, welche mit
    Rohstoffvorkommen gesegnet sind.
    Die Putin-Type und seine Kohorten sollten ein jährliches Minimum
    von 50 Mrd Euro für die bislang besetzten Gebiete bezahlen sowie
    für Morde, die sie bislang in der Ukraine begangen haben.
    Die Ukraine könne sich dann aussuchen, worüber sie ihr
    Gas bezieht.

    Die Putin-Type ist so gestört, dass er alle von den Sowjets
    unabhängig erklärten Staaten bedroht, indem er aktuell dort
    die Gas-Preise verdoppelt, um erst einmal Unruhe zu stiften.
    Putins Oberbauernschläue besagt nun, dass die Nato ihm
    Sicherheiten geben solle, was heisst, dass lediglich ein paar
    russische Soldaten im Nato-Gewand schießen müssten, um
    einen Nato-Bruch zu bestätigen, was einem Blanko-Scheck
    gleichkommt, um seine geplanten Einmärsche zu rechtfertigen.

    Fakt ist auch, dass der gesamte in Russland beheimatete Klerus
    sich Moskau anschließen dürfte, um die eigenen Macht- und
    Einflussspären mit den Einnahmequellen daraus zu generieren.
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/die-nato-muss-verhindern-dass-die-putin-falle-zuschnappt/ar-AASGKCx?ocid=msedgntp

    • an der russ Grenze oder schon in der Ukraine, je darf er das?
      ist Ukraine Nato, dass dort die Nato(USA) aufmarschiert gegen Russland ?
      Hat Russland Atombomben in D. oder ist das die Nato(USA)

      • Als Rentner haben sie doch jede Menge Zeit ihre Fragen im Internet selbst du beantworten. Warum muss ich bei Ihnen regelmäßig eingreifen um ihre unnötigen Fragen zu beantworten:

        1. Die Ukraine ist kein NATO-Land, soll es aber nach dem willen der NATO werden.
        2. Damit hat die NATO ihr 19 oder 1990 abgegebenes heiliges Versprechen gegenüber der damals noch existenten UdSSR schon zum sechsten Mal gebrochen, als sie der UdSSR zu sicherte, nicht einen “inch” der NATO gegen Osten zu erweitern.
        3. Mittlerweile sind folgende westliche Länder in der NATO: Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, Slowakei.
        4. Faktisch ist Russland von der NATO vollkommen umkreist und und ihn beschwert sich dahingehend zurecht, dass er sagte, wie die USA reagieren würden, wenn Russland in Kanada, Mexiko und in den karibischen Staaten Startrampen für interkontinentale Nuklearwaffen installieren würden.
        5. Sollte die Ukraine sich der NATO anschließen, droht Putin mit einem militärischen Weltkonflikt.

        Auch wenn ich nicht unbedingt ein Freund von Putin bin, so kann ich ihn bestens verstehen. Nicht Russland bedroht die NATO, sondern die NATO betont Russland, und zwar ja Firma ja in vermehrter und verstärkter Weise. Die Einkreisung Russlands durch die Natur birgt die Gefahr eines weltweiten Nuklearkrieges, für den allein die US-Amerikaner verantwortlich sind, die ihr heiliges Versprechen gegenüber der Sowjetunion gnadenlos gebrochen haben.

      • MM

        So betrachtet dürften also Militärbündnisse jeweils nur im Abstand von mindestens einem dazwischenliegenden neutralen Staat geschlossen werden ?
        Im Falle Russlands wären dass dann alle Staaten die an Russland grenzen und alle müssten ewig bibbern ob sie eingenommen werden ?
        Russland könnte jederzeit erneut zugreifen und verschöbe damit seine Grenze.

        Sollte es in den USA nochmal zu einem Regierungswechsel kommen – wobei ich mir den noch am ehesten in den USA vorstellen kann – werden wir froh und dankbar für das “NATO-Gürtelchen” sein.

        China schläft auch nicht und Russland liegt daneben, beide hochgerüstet und einer Meinung was die USA und damit auch Europa betrifft.

      • “So betrachtet dürften also Militärbündnisse jeweils nur im Abstand von mindestens einem dazwischenliegenden neutralen Staat geschlossen werden?”

        Das habe ich mit keinem einzigen Satz oder wart so gesagt. Es geht allein um den dreisten Wortbruch der NATO gegenüber der damaligen Sowjetunion, dass sie sich in Richtung Osten nicht um 1 cm ausdehnen wird. Von diesem Versprechen hat die damalige UdSSR ihre Zusage für die Wiedervereinigung Deutschlands abhängig gemacht. Vertrags- und Wortbrüche waren oft genug in der Weltgeschichte Auslöser für fatale Kriege.

      • MM

        Nein, das haben Sie nicht gesagt, aber es wäre die logische Konsequenz.
        Und wenn die für alle gelte, kann ich mir die weltweit obsolet gewordenen Bündnisse gar nicht mehr vorstellen, ohne eine umfangreiche Kartenberichtigung vorzunehmen. Vermutlich würde keines mehr übrigbleiben.

        Kürzlich schrieb hier jemand vom “Vorhof Russlands” – total absurd !

        Und was das ominöse “Versprechen” angeht : Staaten verhandeln ihre Geopolitik nicht auf der Grundlage von Versprechen !
        Russland und USA schon gleich gar nicht.
        Sowas machen nur Schriftunkundige Urvölker !

        Verstehe nicht, warum ich das immer wieder betonen muss. Wo doch gerade hier so viel Wert auf die Schrift gelegt wird, und sich alle Welt auf geschriebene Gesetze und Verträge beruft.

        Ehrlich gesagt, empfinde ich das russische, weinerliche Mimimi vom “gebrochenen Versprechen” als ein Armutszeugnis Russlands.
        So einen Kindergartenkram sollte eine Staatsmacht nicht nötig haben.
        Dass das denen nicht selbst peinlich ist, kann nur bedeuten, dass sie keinen Hauch Stolz im Leibe haben.

        Was dann auch Sigruns Darstellung, Putin hätte so gar nichts jüdisches an sich, entgegenspricht.
        Denen ist doch auch keine Finte zu blöd, albern und kindisch um sie nicht anzuwenden.

      • https://giftamhimmel.de/gefaehrlicher-scheideweg-nato-kommandeur-schlaegt-truppenstationierung-in-rumaenien-und-bulgarien-vor/
        Nicht zu vergessen, dass auch NATO-Truppen und Raketen in Rumänien stationiert sind, für Bulgarien ist das vorbehaltlich in der Planung. Außerdem laufen auch Verhandlungen NATO und Georgien ! Der Hafen von Constanta wird von den Amerikanern für die Flotte benutzt, außerdem wurde dort ein großes Lazarett für rückzuführende US-Militärs gebaut. Also Rumäien ist fest in NATO-Hand.

    • Andrea,
      es gefaellt mir nicht, dass Sie von der “Putin-Type” sprechen.
      Dass er fuer Russland handelt, ist normal, und “gestoert” ist er auch nicht.
      Bisher war er es, der bei jeder Provokation der Amerikaner ruhig geblieben ist, sonst haetten wir schon lange den 3. Weltkrieg gehabt.
      Etwas juedisches hat er auch nicht an sich. Weder im Aussehen noch in seiner Handlungsweise. Immer ein bisschen in der Mitte bleiben.

      • Putins Mutter ist eine Jüdin. Damir ist er nach jüdischem Kodex eindeutig Jude. Ich habe das im aktuellen Artikel unter dem Bild von Putin und den chabad lubawitsch Juden angegeben.

        Ansonsten liegen Sie vollkommen richtig: nicht Putin droht der NATO, sondern umgekehrt die NATO droht Putin und hat ihr Versprechen von 1990, sich keinen Zentimeter in Richtung Osten auszudehnen mittlerweile sechsmal gebrochen.

      • Das mag ja sein, dass er juedische Vorfahren/Mutter hat. Aber seine ganze Art hat nichts juedisches.
        Bisher war er der Einzige, der immer ruhig und gemaessigt aufgetreten ist in dem ganzen Affentheater, er ist ein Kaempfer, ein Sportler und kein mauschelnder Haendler.

      • Mona Lisa,
        Hitler ist tot. Man ist also auf wahrheitsgetreue Berichte angewiesen.
        Putin lebt, man kann ihn sehen und hoeren. Wenn man ihn neben einem unserer westlichen Politiker sitzen sieht und antworten hoert, ist er diesen weichen Typen jedesmal hundertmal ueberlegen. Das ist doch ein Fakt.

      • Sigrun,
        nein, das ist kein Fakt, das ist ein Eindruck.
        Ein Fakt wäre seine Krawattenfarbe.
        Glauben Sie eigentlich, Hitler hätte den Bolschewist verteidigt ?
        Falls nein, wie können Sie es dann ?

      • Mona Lisa,
        Hitler ist doch kein Masstab fuer mich heute. Ausserdem hatte er immer Respekt vor einem ehrlichen Feind.
        Das belustigt mich schon, dass Sie meinen, ich muesste wie Hitler reagieren. Diese Vorstellung haben Sie, ich nicht. Ich habe in vielen Dingen eine andere Meinung, aber da ich vieles nicht beurteilen kann, kritisiere ich das auch nicht. Wir leben nicht in der Zeit und koennen daher vieles einfach nicht verstehen. Was nicht heisst, dass ich es heute anders machen wuerde.
        Finden Sie nicht, dass Putin bei den Treffen mit Merkel dieser haushoch ueberlegen war ?

      • Sigrun,
        Hitler ist für Sie heute kein Maßstab mehr !
        Ok, das muss ich erstmal sacken lassen.

        Maßstab für was eigentlich ?
        Ich fürchte, wir sprechen nicht dieselbe Sprache.
        Mir jedenfalls ist es politisch betrachtet egal wer sich wie präsentiert.
        Ich bin zwar auch immer fleißig am ablästern, aber im Grunde kommt es mir mehr auf die Gesinnung einer Person als auf ihre Außenwirkung an.
        Ein selbstbewusstes Auftreten ist für mich noch lange kein Indiz dafür, dass jemand meinen Vorstellungen entspricht.
        Naja, ich hab’s ja eh nicht so mit den Führern und Idolen.

  31. Entweder 12000 Kinder an die Aliens oder es gibt einen Virus-Anschlag.
    Nun erhalten alle Menschen einen Alien-Virus, weil man offenbar
    nicht liefern wolle oder die Entscheider müssten selbst dran glauben.
    Das wäre eine plausible Erklärung des fortgeschrittenen Irreseins der politisch Handelnden.

    Wider guter Sitten handelt Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD)

    “…Im juristischen Sinn gehe es nicht um einen „Impfzwang“, so Faeser, sondern um eine sogenannte Impfnachweispflicht: „Niemand wird zwangsweise geimpft werden.“
    …Auf die Frage, wie die Impfpflicht durchgesetzt werden soll, antwortete die 51-Jährige: „Es wird irgendeine Form von Sanktion geben müssen, vielleicht Bußgelder. Das würde wenigstens einen Teil der ungeimpften Bürgerinnen und Bürger dazu bringen, sich impfen zu lassen.“ Über die Höhe der Bußgelder müsse der Deutsche Bundestag entscheiden – wobei das Bußgeld nicht so niedrig sein dürfe, „dass man sich permanent freikaufen kann“. …”
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/niemand-wird-zwangsweise-geimpft/ar-AASHqDi?ocid=msedgntp

    • Andrea,
      kein Impfzwang, nur Nachweispflicht.
      kein Impfzwang, nur hohe Bußgelder.
      kein Impfzwang, nur nicht freikaufen.

      Kann die den “juristischen Sinn” überhaupt Fehlerfrei schreiben ?

      Also lange Rede kurzer Sinn : Diese Frau ist keine Bundesinnenministerin, sondern eine fadenscheinige, selbsternannte Winkeladvokatin und vor allem eine kriminelle Erpresserin und muss entweder freiwillig oder unfreiwillig zurücktreten !

      Dies ist was den guten Sitten, aber vor allem dem Gesetz entspricht !

    • @Dieselherold,

      da passen doch ein Paar Latschen nicht zusammen und das hat sich noch keiner gefragt.
      Jahrzehntelang wurden vorallem an untere Schichten Deckprämien, genannt Kindergeld in Größenordnung vergeben, genauso wie man die Massenvermehrung der Moslems mit Vielehen finanziert.
      Gleichzeitig sollen Milliarden Menschen per Giftspritze in die ewigen Jagdgründe befördert werden.
      Da passt doch eines nicht zum anderen. Was soll das also?

      Es gibt dafür eventuell nur eine Antwort, die sich auf Seelenebene abspielt und mit dem was sich in den Impfstoffen befindet. Nenne nur Luziferase.

      Damit wäre das Schicksal der weißen Rasse schon zum großen Teil geklärt.

  32. Da soll mal noch einer behaupten, wir Menschen würden nicht vom Neandertaler abstammen 😂 🤣

    https://static.timesofisrael.com/ajn/uploads/2017/03/Gladys-3-1-640×400.jpg

    *** WICHTIG ***

    Soeben komm ich von meiner Bank, ich wollte eine Überweisung tätigen, 😉, alle Schalter und Automaten geschlossen!

    Auf meine Frage hin, was denn hier los sein, hat man mir geantwortet, es sei KEIN Geld mehr da.

    Ich soll doch morgen wieder kommen!

    Soweit sind wir also schon 😲 😵 🤔

    • Terminator

      Wenn die Deppen alle Schalter und Automaten schließen, kann auch keiner mehr Geld einzahlen.

      Aber irgendwas ist da trotzden faul.
      Ich weiß, dass die Bargeldreserven der Bankfilialen ziemlich kurz gehalten werden. Größere Summen zur Abhebung sollte man vorankündigen.

      Die sind aber niemals so knapp bestückt, dass der Schalter schließen muss.
      Der Bargeldschalter wird für’s Tagesgeschäft separat gehalten und kann überhaupt nicht ohne Geld sein.
      Und auch die Tresoreinlagen werden nie bis zum letzten Schein ausgegeben.

      Vielleicht hat sich einer verrechnet oder hat was verpennt.
      Vielleicht wurde auch der erwartete Geldtransporter überfallen.
      Vieles ist möglich – und wie passend : gerade höre ich eine Sirene durch die Ortschaft flitzen.

  33. Krankenschwester fragt : Wie kann es sein, dass wir geimpfte Patienten als ungeimpfte eintragen, solange ihre Impfung nicht länger als zwei Wochen her ist ?

    Alle Symptome innerhalb dieser zwei Wochen, werden automatisch in keinen Zusammenhang mit der Impfung gebracht, da der Patient ja als ungeimpft gilt.

    https://politikstube.com/aus-dem-krankenhausalltag-wie-kann-es-sein/

    Witzigerweise liegt aber bei der Beweislast einer Impf-Nebenwirkung der Fokus auf den UNMITTELBAR nach der Impfung aufgetretenen Symptomen !

    Also : Wie beweist man nun einen “erlaubten” unmittelbaren Impfschaden nach Impfung, wenn man bis zu zwei Wochen nach der Impfung als Ungeimpfter gilt ???

    Da guckt man nur noch so süß aus der Wäsche, wie die Schwester am Ende des Clips.

  34. Moin moin!

    Ich habe mal ganz ungeniert Ihre Quellen kopiert und ausgedruckt, denn ich kenne da eine Kinderärztin die Folgendes erzählt;

    “Der Impfstoff gegen Corona dringt in keine Zelle deines Körpers ein, sondern legt sich bloß auf diese. Innerhalb von 6 Monaten wird er mit Hilfe deiner Nieren wieder ausgeschieden. Deshalb auch die ständigen Impfauffrischungen.”

    Würde der Impfstoff tatsächlich bis zum Zellkern vordringen, und sogar unser Erbgut beschädigen, würde sie ihren Doktortitel abgeben.

    Mal schauen, ob die Gute sich nochmal meldet.

    • Werte/r Nullkommanull,
      leuchtet ein, aber warum dann die vielen Impftoten und Impfschäden?
      Haben Sie denn Quellen für Ihre Kinderärztin?
      Mfg

      • Warum leuchtet Ihnen das ein? Wie viel wissen Sie von Virologie und Epidemiologie und Pharmakologie, um einen solchen Satz von sich zu geben? Eine Kinderärztin über einen labortechnisch modifizierten Impfstoff zu fragen ist ungefähr dasselbe, als würde ich einen Automechaniker bitten, eine defekte Raketenstufe zu reparieren. Was ist die Aufgabe eines Raketenmechanikerswäre. Fazit: Mechaniker ist nicht gleich Mechaniker, und Arzt ist nicht gleich Arzt.

    • Eine Kinderärztin ist keine Virologin! Wie kommt sie dazu, eine solch dezidierte und präzise Aussage zu machen, wenn sie überwiegend mit Kindern und Kinderkrankheiten zu tun hat? Ihre Aussage kann man als null und nichtig betrachten.

  35. Ein wenig Off-Topic:

    Krise der US-Demokraten: Clintons bizarres Comeback
    Der Umfrage-Absturz von Biden und Harris treibt seltsame Blüten: Hillary Clinton ist wieder im Gespräch. Das allein zeigt schon die Tiefe der Krise.

    https://taz.de/Krise-der-US-Demokraten/!5825344/
    Kein Scherz: Einige Demokraten bringen Hillary Clinton für das Rennen um die US-Präsidentschaft 2024 ins Spiel. Vorneweg mit dabei ist Ehemann Bill. „Hillary ist die am besten geeignete Kandidatin, um eine nationale Wahl zu gewinnen“, sagte der ehemalige US-Präsident dem Magazin People jüngst. Diese Woche legten die beiden Demokraten Douglas E. Schoen und Andrew Stein mit einem Gastbeitrag im Wall Street Journal nach und lösten damit eine Debatte über die Krise der Demokratischen Partei aus. In Reaktion auf die desaströsen Umfragewerte von Joe Biden und Kamala Harris fordern sie ein „politisches Comeback für Hillary Clinton in 2024“ und erklären sie kurzerhand zur „Kandidatin des Wandels“.

  36. Herr Oberfeldwebel Andreas Oberauer!

    Wichtiger Hinweis:

    Der Herr Andreas Oberauer ist Oberfeldwebel, kein Obergefreiter!

    “…Nochmals, das System konnte die Einkerkerung des neuen Helden, die langzeitliche Inhaftierung des Obergefreiten Andreas Oberauer nicht durchsetzen. Wohl aus Angst, dass es zur offenen Rebellion der übriggebliebenen Militärstreitkräfte gegen das System kommen könnte…”

    Herr Oberfeldwebel, seien Sie gegrüßt, ich hoffe Sie lesen das hier!

    Ich bin Unteroffizier ad. der Luftwaffe.

    lg + Horrido

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Optionally add an image (JPEG only)