„Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein.“ Deutsches Ärzteblatt 2002


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Über die Kultivierung der Krankheit als volkswirtschaftliches Primat

Eigentlich wollte ich heute einen umfassenden Artikel über die größte Demonstrationsbewegung schreiben, die die Welt je gesehen hat. Nicht nur in einem, sondern in Dutzenden Ländern stehen Millionen Menschen auf gegen ihre Unterdrückung durch politische (und vermutlich auch in den meisten Fällen wohl auch krankhafte) Psychopathen wie Klaus Schwab, Bill Gates, George Soros, Jacques Trudeau und den besonders gnadenlosen Olaf Scholz und seinen Spießgesellen Kretschmann, Kretschmer und Söder.

Millionen Menschen in aller Welt demonstrieren täglich für Freiheit und Ende der Corona-Diktatur

Auch am letzten Montag waren weit über 100.000 Sachsen auf der Straße – in vielen Städten stiegen die Teilnehmerzahlen trotz Dauerregen bzw. Schneefall weiter, nur in sehr wenigen Städten gab es (leichte, wetterbedingte) Rückgänge. Auch in den drei Großstädten Chemnitz, Dresden und Leipzig haben die Massenproteste längst Fuß gefasst, überall zogen zitgausende Bürger durch die Straßen. Und es werden immer mehr, der Druck auf Kretschmers Regierung und das Establishment wächst von Tag zu Tag!

Trotz des großartigen Trucker-Aufstands in Kanada, dem sich inzwischen 50-70.000 Trecker angeschlossen haben, die bei derzeitigen Temperaturen von bis zu minus 30°C Tag und Nacht die Hauptstadt Kanadas umzingeln und Trudeau zur Flucht in die USA gezwungen haben (Seine Begründung: Er sein „an Corona erkrankt“ und befände sich zur Behandlung in einer US- Klinik…. Als gäbe es in Kanada nicht genügend Kliniken, die genauso gut wären wie jene der USA) ist der derzeitige weltweite Hotspot des Widerstands das viel geschmähte Deutschland. In den zurückliegenden Wochen fanden mehrfach zwischen 700-2000 Demonstrationen am selben Tag und zur selben Zeit statt, die, weil sie ihn entsprechend vielen Städten, Kommunen und Gemeinden über ganz Deutschland verstreut veranstaltet worden, die deutschen Polizeikräfte in eine bis dato nicht gekannte Personalknappheit gebracht haben. Oft waren bei Demonstrationen nicht mehr als 20-30 Polizisten anwesend, weil der Rest sich ja auf die Tausende andere Demonstrationen aufteilen musste. Das ist die richtige Strategie des deutschen Widerstands, die ja, wie ich berichtete, einige nicht minder psychopathische Oberbürgermeister dazu veranlasst hat, einen Schießbefehl gegen die friedlichen Demonstranten an zu erteilen. (Hunderte Kurzinformationen zu den Demos auf meinem Telegram-Kanal: https://t.me/MMannheimer)

Sollte es jemals zu einer gerichtlichen Aufarbeitung des Mordkomplotts auf die Menschheit kommen, dann sind nicht nur die oben genannten Politiker – Merkel eingeschlossen – an vorderster Linie der Angeklagten, sondern auch jene kriminellen Oberbürgermeister, die die Ausübung eines nicht verhandelbaren Grundrechts mit Schusswaffengewalt bedroht haben.

Der Fahrplan des Bürgerprotestes ist klar, die nächsten Ziele lauten:

  1. Rücknahme jeder Form von Impfpflicht
  2. Beendigung aller Coronamaßnahmen
  3. Absetzung der Regierung
  4. Gerichtliche Aufarbeitung des Corona-Unrechtes

Dafür gehen Woche für Woche immer mehr Menschen auf die Straße – und es scheint, als wären besonders die Sachsen die Frau Kämpfer für die Freiheit Deutschlands. Der mit Abstand wichtigste Punkt der oben genannten vier Ziele der Demonstranten ist Punkt Nummer drei. Wer sich mit dem teilweisen und mit Sicherheit nur zeitlich begrenzten Zurückfahren der Corona-Maßnahmen durch die aktuell Regierenden zufrieden stellt, hat bereits verloren. Denn diese werden aus der Schlappe, die sie derzeit einfahren, radikale polizeiliche, militärische und sonstige Maßnahmen entwickeln, die ein Neuaufleben des Widerstands entweder unmöglich machen oder nur unter Inkaufnahme von hunderten und tausenden seitens der paramilitärischen Polizeieinheiten erschossenen Demonstranten wieder aufgenommen werden können.


Primärziel muss die Absetzung der Regierung sein

Das absolute Primärziel nicht in Deutschland, sondern im Rest der NWO Länder muss die Absetzung der jeweiligen Regierung sein, der eine mehr jährige Übergangsregierung folgen muss, die von den Anführern des Widerstands geleitet wird und in der die Herrschaftsstrukturen der zurückliegenden Regierungen restlos aufgelöst und vernichtet werden müssen. Insbesondere müssen sämtliche Massenmedien entmachtet und alle dort arbeitenden Redakteure und sonstigen Mitarbeiter fristlos gekündigt und mit neuen Kräften aus dem Widerstand ersetzt werden.

Ferner sind alle an diesem Komplott beteiligten Parteien aufzulösen, die führenden Politiker wegen Hochverrat, Vorbereitung und Teilnahme eines Völkermords per letaler Massenimpfung in sofortige Untersuchungshaft zu verbringen (zur Vorbeugung der so genannten Verdunkelungsgefahr) und wegen den oben genannten Punkten von einem unabhängigen Gericht zu verurteilen. Allein die Teilnahme oder Vorbereitung an einem Völkermord, ja selbst der Versuch dazu wird zwingend mit lebenslanger Haft und in einigen schweren Fällen sogar mit der Todesstrafe bestraft. Wie Mord verjährt auch dieses Delikt nicht, was die Politiker natürlich wissen und warum sie derzeit mit allen Mitteln um ihr politisches und physisches Überleben kämpfen.

Keine Neuwahl ohne eine 1-2-jährige Interims-Regierung

Eine Neuwahl unmittelbar nach Absetzung der Regierung wäre suizidal für den Widerstand, denn die Wähler würden genau das wählen, was sie bisher gewählt haben. Es benötigt meiner festen Überzeugung nach mindestens 1-2 Jahre einer massiven gegen Aufklärung durch die neuen Medien, bevor man an eine Neuwahl denken kann. Die mit in Jahrzehnten kontinuierlich gewaschenen Gehirne der meisten Wähler müssen in dieser Zeit mit den wahren Hintergründen des Komplotts und der Aufdeckung, mit welchen Mitteln dieser Komplott durch die bisherigen Massenmedien und Politiker vertuscht worden sind, mit Inhalten der Wahrheit konfrontiert werden.


Doch nun zum Thema des aktuellen Artikels:

„Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein“. Deutsches Ärzteblatt von 2002

Auf das Thema, dass ich für heute gewählt habe,bin ich gestern per Zufall gestoßen und habe es angesichts des Corona-Anschlags seitens der Globalisten gegen die Menschheit als von aktueller Bedeutung gewählt. Was man nicht für möglich hält, ist dennoch bittere Realität: Bereits vor 20 Jahren bercihtete das deutsche Ärzteblatt, dass es das Ziel der „Gesundheitsbranche“ ist, aus gesunden Menschen kranke Menschen zu machen. Ich weiß, dass das nahezu unglaublich klingt. Doch Sie werden im folgenden von mir transkribierten Video erkennen, dass es sich weder um einen Aprilscherz noch um eine Fake-Meldung handelt. Und sie werden verstehen, warum die Globalisten einen Fake-Virus (bis heute gibt es keinen Nachweis der Existenz des Coronavirus) für ihr Vorhaben der Versklavung der Menschheit ausgewählt haben: Denn nichts ist dem Großteil der Menschen wichtiger als ihre Gesundheit.


.

Video

„Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein“

„Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein“
Videodauer: 9:27 Minuten. Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=-t20mOlN998,
70.268 Aufrufe, 17.08.2020, (von mir gespeichert und damit gesichert)

Transkription von Michael Mannheimer

„Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein“,

„Na Mahlzeit! Ich wurde glücklicherweise von der Community auf einen Artikel von einem Herrn Klaus Dörner hingewiesen vom Oktober 2002. Deutsches Ärzteblatt wohlgemerkt. Ich wollte das selber nicht glauben. Ich zeige euch mal den schlimmsten Satz, den mir dieser nette Mensch gleich zu Anfang präsentiert hat. Was mich natürlich gereizt hat. Ich lese vor, damit ihr am Handy in aller Ruhe mit verfolgen könnt:

Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein, also in Menschen, die sich möglichst lebenslang sowohl chemisch-physikalisch als auch psychisch für von Experten therapeutisch Rehabilitation tief und präventiv manipulierungsbedürftig halten, um „gesund leben“ zu können.“

Klaus Dörner: „In der Fortschrittsfalle“, Deutsches Ärzteblatt 2002

So, nicht dass dieser Artikel verschwindet: Ich hab natürlich kopiert… Aber ich lese euch mal die wichtigsten Stellen vor. Der Artikel heißt: „Gesundheitssystem zum Thema Politik. In der Fortschrittsfalle“ und jetzt nur die wichtigsten Passagen wie gesagt aus diesem Heft von Oktober 2002.

„Mit zunehmendem Wirksamkeit schmerztherapeutischer Verfahren wird die Zahl der Schmerzkranken nicht etwa kleiner, sondern größer“

ebd.

Und dann ist darauf eingegangen, warum. Oder:

„Der Bereich des Krankhaften wird immer weiter aufgebläht. Dafür nur wenige Beispiele: Umgang mit Schlafstörungen, Essstörungen, Angst, Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern, aber auch unerwünschte Kinderlosigkeit oder Schönheitsmängel.“

ebd.

Weiter:

„All die beschriebenen Trends, die subjektiv Gesundheit fördern wollen, in Wirklichkeit aber der Gesellschaft die Vitalität austreiben. wirken sich zusätzlich umso destruktiver aus, je mehr sie der Vermarktung und dem Wettbewerb überlassen werden. Diese Prinzipien sind in der übrigen Wirtschaft segensreich. Im Sozialbereich und damit im Gesundheitswesen jedoch – vielleicht von Teilbereichen abgesehen abgesehen – tödlich.“

ebd.

„Da muss man sich nicht wundern, dass schließlich künstlich Bedürfnisse erfunden werden, die man als Wunscherfüllung für den Kunden zu befriedigen verspricht. Oder man muss sich nicht wundern, dass noch unreife Produkte und Verfahren auf den Markt geworfen werden und dass die Tendenz vorhanden ist, gute Kunden lebenslang zu halten und zu melken – schlechte Kunden aber an die Konkurrenz weiterzureichen.“

ebd.

Wohlgemerkt: Alles unter dem Aspekt Gesundheitswesen. Hier geht’s weiter;

„Seit Rechtsanwälte, Psychologen, Pädagogen und Sozialarbeiter von der gesetzlichen Betreuung – vormals war das die Vormundschaft – leben können hat sich in wenigen Jahren die Zahl der betreuten auf etwa 1 Million mehr als verdoppelt. Der neue und dynamische Berufsverband will natürlich weiterhin weiter expandieren und hält daher 6 Millionen Bundesbürger für betreuungsbedürftig.“

ebd.

Und jetzt noch mal diesen Leitsatz von vorhin komplett:

„Der Wettbewerb zwingt zur Erschließung neuer Märkte . Das Ziel muss die Umwandlung aller gesunden Kranke sein. Also in Menschen ,die sich möglichst lebenslang sowohl chemisch-physikalisch als auch psychisch für von Experten therapeutisch rehabilitations und präventiv-manipulierungsbedürftig halten, um gesund leben zu können.

Das gelingt im Bereich der körperlichen Erkrankung schon recht gut, im Bereich der psychischen Störungen aber noch besser, zumal es keinen Mangel an Theorien gibt, nach denen fast alle Menschen nicht gesund sind. Fragwürdig ist die analoge Übertragung des Krankheitsbegriffs vom Körperlichen auf das Psychische.

ebd.

Einige Beispiele zum Thema Angst:

„In den siebziger und achtziger Jahren jedoch hat man die Angst als Marktnische erkannt und etliche neue selbstständige Krankheitseinheiten konstruiert. Seit den neunziger Jahren ist die Depression weltweit als unzureichend vermarktet erkannt worden.“

Das hat zum Beispiel in den USA dazu geführt ,dass sich von 1987 bis 1997 die Zahl der wegen Depression Behandelten von 1,7 auf 6,3 Millionen fast vervierfacht hat. Entscheidend dafür war die suggestive Aufklärungskampagnen aggressive Werbung mit Antidepressiva.

ebd.

„Nach dem Erfurter Amoklauf blieb einer Schülerin die Äußerung vorbehalten: „Das schrecklichste seien eigentlich die Psychologen gewesen, die das Alleinsein mit sich selbst und oder mit Freunden der Angehörigen mit den raffiniertesten Tricks zu verhindern versucht hätten.“ Dies öffentlich zu sagen bedeutet heute Mut, Zivilcourage“

ebd.

„Ein Selbstversuch, den jeder wiederholen kann: Ich, also der Verfasser, ich habe zwei Jahre lang aus zwei überregionalen Zeitungen alle Berichte über Forschungen zur Häufigkeit psychischen Störungen – zum Beispiel Angst, Depression, Essstörung, Süchte, Schlaflosigkeit, Traumata – gesammelt. Die Addition der Zahlen ergab, dass jeder Bundesbürger mehrfach behandlungsbedürftig ist.

ebd.

Schaut mal die Werbung, was man alles plötzlich haben kann oder wie viel man eigentlich alles haben sollte. Noch ein Satz:

„Der künftig expansivste Markt dürfte der der Prävention sein und der Vorbeugung. Von den Experten der gesunden Ernährung über das Jogging bis zu den Fitness- und Wellnesszentrem. Agenturen, die das Leben der Menschen mit wechselnden Schwerpunkten begleiten und mit deren Hilfe sie ihre Gesundheit infinitesimal optimieren, in Gesundheitsbewusste umerzogen werden sollen.“

ebd.

Also infinitesimal heißt: bis ins Kleinste, bis ins Unendliche. Nehmen wir im Fazit noch den letzten Satz:

„Das gilt auch für Katastrophenopfer. Hier mein Bert Hellinger mit Recht: „Wer ein wirklich schweres Schicksal hat, ist in der Regel stark genug, es zu tragen.“ Therapeuten, die ohnehin nur die zweitbeste Ersatzlösung bieten können, haben sich auf die Ausnahmen von der Regel zu beschränken.“

ebd.

Mein Fazit also: Lasst uns endlich in Ruhe

Ich meine nicht die Ärzte, sondern diese, die sich Therapeuten nennen und uns alles Mögliche einjagen wollen. Und: Nicht alles glauben, sondern mehr wissen.

Ich wünsch dir einen schönen Tag und sage einfach: Mach das, damit dieser Wahnsinn aufhört. Aber der Wahnsinn ist eigentlich stellvertretend. Schon damals gut erkannt worden von dem Verfasser. Der Wahnsinn hat Methode. Schon lange. Und so weit hat er uns ja gebracht. Die Leute haben Angst und so weiter. Na dann: Habt einen schönen Tag und macht was, dass dieser Blödsinn aufhört, aber mach’s gut. Ich geb mir auch alle Mühe und sag nochmals danke dem, der mir das zugeschickt hat.“

***

Besuchen Sie meinen Telegram-Kanal: https://t.me/MMannheimer

IBAN: HU61117753795517788700000000
BIC (SWIFT):  OTPVHUHB

104 Kommentare

  1. Das Ziel ist das gegensätzliche vom Leben.
    Also krank statt gesund, böse statt gut, Finsternis statt Licht, tot statt am Leben, Zerstörung statt Erhaltung. Wir leben komplett die Schattenseite der Schöpfung also daß absolut Negative und genau dieses will man uns auch aufzwingen. Es spiegelt sich heute in allen Seiten unseres Alltages wieder.
    Satan und seine Gehilfen haben sich damit komplett offenbart.
    Wer das nicht begreift, für den kommt jede Hilfe zu spät.

    Wenn wir also das Licht wiederfinden wollen, müssen wir das Positive suchen und umsetzen. Das kann ein jeder vor seiner Haustür tun. Die Pflicht des Einzelnen ist es anzupacken.

    • Zwei Blogger, die man lesen sollte Fulford und Makow, leben/lebten in Ottawa
      und haben über die Trucker Artikel geschrieben.
      ————

      https://henrymakow.com/deutsche/wp-content/uploads/2015/07/Illuminati-640×1024.jpg

      Illuminati – der Kult, der Die Welt Gekapert Hat

      Die Illuminaten repräsentieren eine jahrhundertealte Ehe zwischen dem jüdischen Finanzwesen und der nicht jüdischen Aristokratie, die auf Geld, Macht und dem Okkulten beruht. Diese Banker haben sich der Kontrolle über Staatskredite bemächtigt und haben somit unbegrenzte Mittel, um ihre schändliche Agenda voranzutreiben. Sie haben alles und jeden gekauft und bedienen sich der Androhung von Erpressung, um ihre Marionetten zu lenken (die unsere „Führer“ sind). Die meisten Juden und Nicht-Juden wissen nicht, dass das Judentum durch zwei Lehren definiert wird: den xenophoben Talmud und die auf der Idee rassischer Überlegenheit begründete Kabbala. Sein geheimes Ziel ist die Weltherrschaft, was bedeutet, dass das Kreditmonopol der Banker auf ein Monopol auf alles, also spirituell, politisch, kulturell und materiell, ausgeweitet werden soll. Die Kabbala ist satanisch, da in ihr behauptet wird, dass Gott formlos und noch nicht einmal im Universum wahrnehmbar ist. Der kabbalistische Jude ist Gottes Sprachrohr. Die Essenz von Religion ist aber, dass Gott erfahrbar ist. Wie sonst können wir Ihm gehorchen, anstatt irgendeinem Kabbalisten? Der zweite Weltkrieg war eine Falle, um Deutschland zu zerstören. In meinem Buch Illuminati, das hier auf Deutsch vorliegt, erbringe ich den Beweis,

      dass Hitler ein Handlanger der Illuminaten und der Zweite Weltkrieg eine Farce war.

      Der Vorwurf des „Antisemitismus“ ist ein hinterhältiger Trick, der angewandt wird, um jeglichen Widerstand gegen die freimaurerische jüdische Agenda zu entkräften. Diese Agenda beinhaltet die Umwandlung des Menschseins in ein Sklavendasein durch die Zerstörung unserer menschlichen Identität, die auf Rasse, Religion (Gott), Nation und Familie (Geschlechterrollen) beruht. Sie wollen eine Rasse (Rassenmischung), eine Religion (Luziferianismus), ein Geschlecht (Bisexualität) und eine Nation (Weltstaat). Die Beschuldigung des Antisemitismus ist ein Ablenkungsmanöver, denn sowohl Juden als auch Nicht-Juden – tatsächlich die Menschheit als Ganzes – wurden in diesen satanischen Kult eingeweiht, ohne sich dessen

      Über den Autor (2015)
      Henry Makow Ph.D., ist ein am 12. November 1949 in Zurich in der Schweiz geborener assimilierter kanadischer ethnischer Jude. Er betrachtet das kabbalistische Judentum als einen satanischen Kult, der sich als Religion ausgibt. Seine Grosseltern wurden im Holocaust geopfert, um aus seiner Sicht eine Begrundung fur die Errichtung Israels als Zentrum der satanischen Weltherrschaft zu liefern. Seine Eltern entgingen knapp dem Tod, indem sie vorgaben, nicht judisch zu sein und emigrierten spater mit Henry nach Ottawa, Kanada. Henry Makow begann 1960 im Alter von 11 Jahren eine Kolumne fur Eltern zu schreiben, die unter dem Titel „Ask Henry“ (Frag Henry!) in uber 40 Zeitungen in den USA & Kanada publiziert wurde. Aus dieser Kolumne entstand bereits 1963 sein erstes Buch, das ebenfalls „Ask Henry“ hiess. Henry Makow studierte englische Literatur und erhielt seinen Ph.D. in diesem Fach 1982 von der Universitat Toronto, Kanada. 1984 entwickelte Henry Makow das international millionenfach verkaufte Brettspiel „Skrupel,“ in dem es um moralische Dilemmas geht. Seit 2007 veroffentlicht Henry Makow Bucher zu Themen der neuen Weltordnung und ihrer Hintergrunde. Er betreibt zum Thema „Was steckt hinter Feminismus und der Neuen Weltordnung?“ ausserdem die Website http://www.henrymakow.com zu der es seit 2015 auch eine deutsche Version unter http://www.henrymakow.org gibt.

      https://henrymakow.com/upload_images/hate-monger.png

      https://www.henrymakow.com/

      https://henrymakow.com/upload_images/goyim-cull.jpg

      Ich bitte Sie dringend, Ihre Wut auf diese jüdischen Zentralbanker und ihre jüdischen und nichtjüdischen Vertreter zu richten – und nicht auf die dummen, ahnungslosen Durchschnittsjuden wie meine Familie. Meine Familie hat durch die Machenschaften satanistischer Juden wie der Rothschilds genug gelitten.

      Sie haben Hitler finanziert und die Nazis haben meine Großeltern ermordet.

      https://henrymakow.com/deutsche/
      ————-

      Hinweiser : Justin Trudeau gehört zur semitischBabYlonischen Merowinger-BlutLinie
      Karl der Große ist sein 39th great-grandfather

      • „Justin Trudeau gehört zur semitischBabYlonischen Merowinger-BlutLinie Karl der Große ist sein 39th great-grandfather“

        Wie können Sie einen solch wichtigen Satz mit zwei Kernaussagen über Trudeau bringen, ohne die Quelle zu nennen????? Woher beziehen Sie solche Informationen? Ich selbst bin gerade an einem Artikel über den Satanisten und Kinderschänder Trudeau und hätte natürlich diese Quelle sehr gerne verwendet. Aber mit kleinen haben Sie es ganz offensichtlich nicht.

      • Antisemitismus ist offenbar die sprichwörtliche Ausdehnung des Davidsternnebels im weltlichen Universum

      • Hinweiser, Sagen Sie jetzt nur noch das die Großeltern Vergast wurden? dann falle ich hir von meinen Schreibtisch. Was Sie alles wissen, da fällt ja mein Geschlechtsteil uff de Beton, Gruß Helmuth!

  2. Will sich Lauterlach vor der Quarantäne drücken?

    1. Februar 2022

    https://ansage.org/will-sich-lauterbach-vor-der-quarantaene-druecken/

    Eigentlich müsste man befürchten, dass es ernst steht um Karl Lauterlach, wenn er nicht einmal an einer Talkshow (konkret: „Maischberger“ wieder mal) teilnehmen kann – sollte man jedenfalls meinen :
    Die wirre Panik Tröte ist laut eigenem Bekunden „stark erkrankt”, was heute dies bedeutet :
    Lauterlach weist starke „Erkältungssymptome“ auf. In Quarantäne jedoch will sich Deutschlands „beliebtester Politiker“ nicht begeben – angeblich,
    …….weil er das auch gar nicht müsse :
    Denn während derzeit Millionen Deutsche mit Corona bzw. Omikron infiziert sind und praktisch jeder mit dieser grassierenden, vorherrschenden und milden Variante zu „kämpfen“ hat, soll es sich bei Lauterlachs aktuellen schweren Grippesymptomen offiziell natürlich nicht um Corona, sondern um irgendeine sonstige Erkältungsvariante handeln……

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    ……“soll es sich bei Lauterlachs aktuellen schweren Grippesymptomen offiziell natürlich nicht um Corona, sondern um irgendeine sonstige Erkältungsvariante handeln“…….

    Ja is klar 😉🥱 …… Deutschland größter Oberlügner ist „krank“ !

    Wenn ……dann würde er im Bett liegen!

    • WAAAS ?
      DIE GRIPPE IST ZURÜCK und Lauterbach hat sie trotz Grippeimpfung eingeschleppt ?
      Jetzt muss der komplette Bundestag isoliert werden !
      PANIKSTUFE 10 – wir brauchen sofort eine Notstandsverordnung !

  3. Rockefeller war Mitbegründer einer Erdölraffinerie, aus der 1870 die Standard Oil Company hervorging.

    „Wir werden ihr Leben kurz halten und ihre Gedanken schwach halten, während wir so tun, als würden wir das Gegenteil tun. Wir werden unser Wissen über Wissenschaft und Technologie auf subtile Weise nutzen, damit sie nie sehen, was passiert.

    Wir werden Softmetalle, Alterungsbeschleuniger und Beruhigungsmittel in Nahrung und Wasser sowie in der Luft verwenden. Sie werden mit Giften bedeckt sein, wo immer sie sich wenden.

    Die weichen Metalle lassen sie den Verstand verlieren. Wir werden versprechen, ein Heilmittel aus unseren vielen Geldern zu finden, und dennoch werden wir ihnen mehr Gift geben.

    https://marbec14.wordpress.com/2021/04/20/john-d-rockefeller-wir-werden-ihr-leben-kurz-halten/
    —————-
    Wie Rockefellers Erdölindustrie die Medizin, die Finanzen und die Landwirtschaft eroberte

    Mit den Vermögen von Carnegie, Morgan und Rockefeller finanzierte man Operationen, Bestrahlungen und synthetische Arzneimittel. Sie waren die zukünftige wirtschaftliche Basis für das neue medizinische Wirtschaftssystem. Sie gebaren ganze Medizinbranchen aus ihren eigenen Forschungszentren und dann verkauften sie ihre eigenen Produkte aus ihren eigenen petrochemischen Firmen als die „Heilmittel“.

    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/11/wie-rockefellers-erdoelindustrie-die-medizin-die-finanzen-und-die-landwirtschaft-eroberte/

    ———————

    https://i0.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2015/01/rockeffeler-mediziner-elite.jpg

    In der Welt des „Geschäfts mit der Krankheit“ – und es gibt kein größeres Geschäft auf der Welt als die Pharma-Industrie – bringt Ihre Gesundheit keine gesunden Profite für die Aktionäre. Ihre kranke Gesundheit tut das hingegen wohl.

    Schauen Sie auf folgende Tatsachen: Das „Geschäft mit der Krankheit“ macht mehr Profit als irgendeine andere Industrie der Welt. Tatsächlich bringt es mehr Profit als die Automobil-, die Chemie- und die Luftfahrtindustrie zusammen genommen. Und dieser Profit entsteht auf Kosten Ihrer Gesundheit.

    Um zu verstehen, weshalb dies so ist, muss die geschichtliche Entwicklung des „Geschäfts mit der Krankheit“ kurz dargestellt werden.

    https://marbec14.wordpress.com/2015/01/25/rockellers-medizin-manner-die-pharma-und-finanzlobby/

    Merkelwürdig: Es sind immer die gleichen Familien

  4. Der Flexner-Report
    https://www.youtube.com/watch?v=oKNQyc6YEXc

    Beachte das Zitat von Karl Marx-RothSchild
    ———–

    Flexners Buch The American College, das teilweise sehr kritisch zur höheren Schulbildung in den USA Stellung nahm, erregte die Aufmerksamkeit des Präsidenten der Carnegie Foundation Henry S. Pritchett (1857–1939), der ihn mit einem Report über die Medizinerausbildung in den USA beauftragte, obwohl Flexner selbst keine medizinische Ausbildung hatte. Ab 1908 arbeitete er für die Carnegie Stiftung. Sein Flexner Report von 1910 im Auftrag der Carnegie Stiftung über die medizinische Ausbildung in den USA führte zu umfangreichen Reformen in der Ausbildung der Mediziner in den USA. Flexner selbst war daran mit Unterstützung der Rockefeller-Stiftung beteiligt, dessen General Education Board er von 1912 bis 1925 angehörte, ab 1917 als dessen Sekretär. Er ließ auch einen Report über die medizinische Ausbildung in Europa folgen.

    1930 gründete er mit dem Geschäftsmann und Philanthropen Louis Bamberger (1855–1944) aus Newark das Institute for Advanced Study in Princeton und war dessen erster Direktor. In seiner Zeit war das Institut Zufluchtsstätte einer großen Zahl von den Nationalsozialisten aus Europa vertriebener Gelehrter. Flexner holte unter anderem Albert Einstein an das Institut.

    1926 wurde er Kommandeur der Ehrenlegion. 1927 bis 1928 war er Rhodes Lecturer an der Universität Oxford. Er war vielfacher Ehrendoktor, unter anderem der Universität Berlin, von Princeton und von der Johns Hopkins University in Baltimore, Maryland. Im Jahr 1927 wurde er zum Mitglied der Leopoldina gewählt.
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Abraham_Flexner
    ——————–
    Ab 1901 übernahm Simon Flexner zunächst zusätzlich zu seiner Lehrtätigkeit die Leitung des neu eingerichteten Rockefeller Institute for Medical Research und saß später im Verwaltungsrat der Rockefeller-Stiftung.
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Simon_Flexner

    Merkelwürdig: Es sind immer die gleichen Organisationen

  5. Der ehemalige Blackrock- und Hedge-Fonds-Guru Edward Dowd zeichnete im Podcast-Interview mit PAINE.TV ein düsteres Bild der Impfkönige von Big-Pharma. Die großen Versicherungen, die mit ihren Lebensversicherungen durch die gewaltigen Impfschäden bereits ins Wanken geraten, bereiten sich gemäß Dowd darauf vor, in einen Krieg gegen Big Pharma zu ziehen. Edward Dowd erklärt bei PAINE.TV ganz offen, dass Moderna und die anderen mRNA-Pharma-Firmen das Schicksal von Enron erleiden könnten. Er sagte, Big-Versicherung bereite sich darauf vor, sich mit Big Pharma wegen der Auszahlungen von Lebensversicherungen im Zusammenhang mit den mRNA-Impfungen anzulegen? (PAINE.TV, 26.01.2022)

    Tatschlich sind die Billionen-Betrügereien im Zusammenhang mit dem mRNA-Impf-Gift bereits offiziell bei der EU in Brüssel angekommen. In einer EU-Parlamentsanfrage E-005058/2021 vom 10.11.2021 heißt es:
    „Eine jüngste Untersuchung des British Medical Journal, die aufgrund der Bedenken eines Regionaldirektors der Ventavia Research Group eingeleitet wurde, die Pfizer mit der Bewertung der Wirksamkeit seines Impfstoffs beauftragt hatte, hat eine Reihe von Mängeln bei den Versuchen mit dem Pfizer-Impfstoff aufgedeckt. Insbesondere wurden bei der Untersuchung Unregelmäßigkeiten bei der Bewertung der Nebenwirkungen der Impfung mit dem Versuchsserum festgestellt. Laut dem vom British Medical Journal veröffentlichten Artikel wurde die betreffende Regionaldirektorin noch am selben Tag entlassen, als sie diese zahlreichen Unregelmäßigkeiten der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) meldete. Diese genehmigte den Impfstoff drei Monate später, anstatt eine Prüfung vorzunehmen. Wenn all dies wahr ist, dann ist es noch das Mindeste, dies einen Skandal zu nennen. Hier steht die Gesundheit der Bürger auf dem Spiel. In Anbetracht der obigen Ausführungen:
    1. Was gedenkt die Kommission zu unternehmen, um zu prüfen, ob die in diesem Artikel geäußerten Befürchtungen zutreffen?
    2. Ist die Kommission nicht auch der Ansicht, dass sie in Anbetracht dieses Berichts im British Medical Journal die Wahrheit über die Impfkampagne ans Licht bringen muss, da der Schutz der Gesundheit aller EU-Bürger Vorrang haben muss?“
    —————–

    Unter Eid enthüllten die Ärzte Samuel Sigoloff, Peter Chambers und Theresa Long – drei Militärärzte – die folgenden wichtigsten Fakten, die Renz vor einem Bundesgericht verwenden will. Hier die Fakten aufgelistet und zum Anschauen hier als Video-Aufzeichnung:

    Vergleich 2021 mit dem 5-Jahresdurchschnitt der zurückliegenden Jahre:

    300 % Anstieg bei Krebs (von einem Fünfjahresdurchschnitt von 38.700 pro Jahr auf 114.645 in den ersten 11 Monaten des Jahres 2021).

    1000 % Anstieg bei schweren Nervenschäden (von durchschnittlich 82.000 auf 863.000)

    269 % Anstieg bei Myokardinfarkten

    291 % Anstieg bei Gesichtslähmung

    156 % Anstieg bei angeborenen Fehlbildungen (bei Kindern von Militärangehörigen)

    471 % Anstieg der Unfruchtbarkeit bei Frauen

    467 % Anstieg der Lungenembolien.
    -https://concept-veritas.com/nj/sz/2022/01_Jan/30.01.2022.htm

    Merkelwürdig: Es sind immer die gleichen Firmen der KaltBlüter

    • @ Fasslungslos

      Aus diesem Grund wurde beispielsweise die neue Germanische Medizin von Dr. Geert Hamer unterdrückt und er selber bedroht. Ausprobiert wurde diese neue Form der Medizin in Israel und von den dortigen Ärzten für wirksam befunden. Es geht bei ihr auch um einen neuen Ansatz zur Behandlung von Krebs, der auf einer veränderten Sichtweise beruht. Für die Länder der Goyim ist die Anwendung der neuen Germanischen Medizin jedoch nicht vorgesehen. Hier sollen die Menschen weiterhin mit Pharmaprodukten vollgestopft und zwischen Leben und Tod gehalten werden. Menschenverachtender geht es nicht!

      Der obige Artikel gibt exakt dieselbe Haltung wider. Mein Vertrauen in Ärzte und in das gesamte hiesige „Gesundheits“system ist – abgesehen von der Chirurgie – schon lange erschüttert. Es verursacht exorbitante Kosten und bringt für den Einzelnen wenig.

      Wünschenswert wäre eine Medizin wie im alten China und Indien, die darauf basierte, die Menschen gesund zu ERHALTEN und Krankheiten von vornherein zu VERMEIDEN. In den damaligen Gesundheitssystemen wurden Nahrungsmittel und Kräuter als HEILmittel zur Erhaltung der Gesundheit angesehen. Ayurvedakuren wurden jährlich VORBEUGEND durchgeführt zur Aufrechterhaltung der Balance der körpereigenen Systeme.

      Ein Great Reset ist mehr als überfällig, aber einer, der all die Dinge, die @Waldfee weiter oben aufführte, wieder vom Kopf auf die Füßte stellt.

  6. Herr Mannheimer ist sehr engagiert. Vielleicht sollten wir aber einfach Mohammed fragen. Denn Allah hat für jede Krankheit auch ein Heilmittel herabgesandt 😀. Steht so jedenfalls bei Sahih Al-Buharyy.

  7. https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/12/nutzlose-Esser-03.jpg

    Armutsbedingte Krankheit

    Die Malaria wird auch als armutsbedingte Krankheit bezeichnet. Hinter dieser Bezeichnung steht zum einen das Kalkül, dass von der Krankheit hauptsächlich arme Menschen betroffen sind, die über wenig Kaufkraft verfügen und folglich keinen attraktiven Markt bilden. Für Pharmaunternehmen ist es daher ökonomisch sinnvoller, Mittel gegen medizinisch weniger „dringende“ Krankheiten zu erforschen, deren Betroffene kaufkräftiger sind.

    Norbert Blüm schrieb 2003 dazu:

    „Die Pharmaindustrie gibt weltweit doppelt so viel Forschungsmittel im Kampf gegen Haarausfall und Erektionsschwächen aus wie gegen Malaria, Gelbfieber und Bilharziose. Das ist marktwirtschaftlich konsequent, denn die Kunden mit Erektionsschwächen und Haarausfall haben in der Regel mehr Kaufkraft als die Malaria- und Gelbfieberkranken.“[119]

    Die Europäische Union will als Reaktion auf diesen Mechanismus die Entwicklung von Mitteln gegen armutsbedingte Krankheiten mit 600 Millionen Euro fördern.[120] 2019 gründete sie den EU Malaria Fund Berlin, mit dem europäische Projekte und Unternehmen in der Forschung gegen Malaria unterstützt werden.[121]

    Andererseits ist es fraglich, ob gerade für Regionen, in denen die Malaria wie die Armut verbreitet sind, die Bekämpfung der Malaria durch Entwicklung eines Impfstoffes im Vordergrund stehen sollte. Der Parasitologe Paul Prociv weist darauf hin, dass Erwachsene in Malariagebieten durch ständige Reinfektion praktisch immun gegen die Krankheit sind.
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Malaria

    Hinweiser Armut und Hunger werden von Menschen/Eliten gemacht.

    Armut, Elend und Hunger bedrohen wieder auch die Deutschen

    https://cache.pressmailing.net/thumbnail/story_hires/97ce3dff-02b7-4a61-b5aa-01e8f8e1380f/heimkapital%20-%20guthaben%20-%20Final.jpg.jpg

    Fast die Hälfte der Senioren geht mit weniger als 10.000 Euro Sparguthaben in Rente

    Dieses „Vermögen“ reicht nicht für eine ErdBestattung mit GrabKauf……

    Wenn das der Kanzler und BundesPräsident wüßten dann hätten wir eine Revolution 🙂

    höchste StromPreise, höchste Steuern, höchste BenzinPreise, höchste Mieten usw.

    geringste Renten und seit über 30 Jahren keine RealLohnSteigerung
    es sei denn man profitiert von der Politik der WahnSinnigen.

    —————-

    Corona-Impfungen: Gutes Geschäft für Ärzte – Monitor – WDR
    20.01.2022 — In der Woche gibt es für jede Impfung 28,- Euro, am Wochenende 36,- Euro. Das macht bei durchschnittlich 300 Impfungen täglich rund 64.000 Euro …

    Hinweiser: Es gibt auch Ärzte, welche sich durch ihre eigenen Kollegen/Organisationen zur ZwangsImpfung genötigt sehen……

    Für Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen gilt ab 16. März eine gesetzliche Impfpflicht gegen COVID-19.

    Corona-Impfpflicht für Ärzte und MFA

    11.01.2022 — Ab Mitte März müssen Ärzte, Zahnärzte und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geimpft sein. Wer sich weigert, muss das dem Gesundheitsamt …

    Merkelwürdig : in einer KillerVirusPandemie werden Ärzte, Schwestern und Pfleger gefeuert wenn sie sich nicht impfen lassen ?!

    KrankenHäuser werden weiter geschloßen und PflegeHeime sind nur zur Hälfte belegt, weil sie kein Personal haben…….

    • „Die Malaria wird auch als armutsbedingte Krankheit bezeichnet. Hinter dieser Bezeichnung steht zum einen das Kalkül, dass von der Krankheit hauptsächlich arme Menschen betroffen sind, die über wenig Kaufkraft verfügen und folglich keinen attraktiven Markt bilden.“

      Das ist wiederum eine völlig schwachsinnige Aussage von ihnen. Ich habe im Laufe meines Lebens etwa 7 Jahre lang in Malaria bedrohten Gebieten gelebt und die Anopheles Stechmücke, die denn Malaria überträg macht keinerlei Ausnahmen zwischen reichen und armen Menschen bei der Suche nach ihren Opfern. Ich habe superreiche Menschen an Malaria sterben sehen, und auch in Dörfern sehr arme Menschen an Malaria sterben sehen. Wer immer diesen Text geschrieben hat, hat keinerlei Ahnung von Malaria und wie üblich haben Sie auch keine Quelle dazu angegeben.

      • Her Mannheimer, ich lebe seit fast 37 Jahren mit Kurts Zeitiger Unterbrechung, in Malaria Verseuchten Urwäldern und habe bis heute keine Malaria, auch keine anderen Droben Krankheiten. nicht alle Menschen werden an Malaria Krank, so wie auch Sie, diese Krankheit nicht bekommen. Gruß, Helmuth aus dem Amazonas!

  8. Zur selben Zeit entstand durch die Bertelsmann-Krake ein sogenanntes Lehrerarbeitszeitmodell, das 2004 in HH umgesetzt wurde. Jede pädagogische Tätigkeit wurde in Minuten vorgegeben und reichte nie aus. Das galt nicht nur für Lehrer (lt. Gerhard Schröder „faule Säcke“), sondern für alle sozialen Berufe, was dazu führte, daß Schulen verdreckten (privates Reinigungspersonal mußte nach m² /Zeit arbeiten, Menschen in Altenheimen das Essen in den Mund geschaufelt wurde usw., Ärzte mit bürokratiscehn Maßnahmen die Zeit zur Behandlung gestohlen wurde. Damals begann das unmenschliche Zeitalter, das heute im Maulkorbzwang gipfelt. Frage: Wer bestraft die Ideengeber für diesen Irrsinn? Wer setzt die Akteure dahin, wo sie hingehören—hinter Gitter? Die Idee stammt aus den USA, in irgendwelchen Think-tanks und wird weltweit umgesetzt wie diie Maßnahmen rund um den Keimling bis heute auch.

  9. „“Wer sich mit dem Zürückfahren der Corona-Maßnahmen durch die Regierenden zufrieden gibt,hat schon verloren.““

    Absolut zutreffend !! Genau das sagt auch Dr. Mike Yeadon in seinem aktuellen Video auf Politikstube.Wir sollten uns auf keinen Fall in Sicherheit wiegen und uns zu früh freuen.Auch wenn die Regierenden 2 Schritte zurückgehen und scheinbar nachgeben,das bedeutet nichts.Sie werden nicht aufhören, denn für diese Corona-Verbrecher steht viel zu viel auf dem Spiel,besonders für Scholz.Millionen Impfstoffdosen sind noch nicht verspritzt worden,haben aber Unsummen an Steuergeldern gekostet.Da könnte leicht beim Bürger der Eindruck entstehen,daß es sich wieder einmal um einen Verfilzungsskandal zwischen Politik und Pharma handelt und dafür ist die SPD mitverantwortlich als Juniorpartner der Merkel-Regierung.Wenn Scholz und der irre Lauterbach die Impfpflicht aber doch noch durchbringen sollten,könnte sie Millionen Impfstoffdosen an gesunde Menschen zwangsverspritzen und sich von der Lügen- und Lumpenpresse am Ende noch als Heilsbringer feiern lassen.Und selbstverständlich kann Scholz auch keine Kontrollgruppe gesunder Ungeimpfter gebrauchen , denn diese würde irgendwann das Verbrechen der Regierenden gegen die Menschlichkeit beweisen. Keine Kontrollgruppe,kein Beweis !
    Man kann nur immer wieder dazu aufrufen : Auf die Straße,auf die Straße !! Morgen abend bin ich wieder dabei. Mal sehen,wieviel Omas gegen RRRRRRRÄÄÄÄÄCHTS wieder aufmaschieren werden.

    • CELLE. Der AfD-Bundestagabgeordnete Thomas Ehrhorn nimmt Stellung zur Bestellung von „insgesamt mehreren 10-Millionen Corona-Boosterimpfdosen“ durch das Bundesgesundheitsministerium sowie zur Reduzierung des Genesenenstatus‘ auf lediglich drei Monate durch das RKI, unzensiert und unkommentiert:

      „Es ist an Ungeheuerlichkeit kaum zu überbieten, dass Gesundheitsminister Karl Lauterbach jetzt einräumen musste, im Dezember für das erste Quartal 2022 für 128 Millionen Auffrischungsimpfungen mRNA-Vakzine organisiert zu haben. Selbst nach seiner eigenen Darstellung sollen das 35 Millionen zu viel gewesen sein. Tatsächlich dürfte die Zahl der zu viel bestellten Dosen aber weit höher liegen, denn von den etwa 83 Millionen Menschen in Deutschland, kommen höchstens Dreiviertel, also ca. 60 Millionen, aufgrund ihrer schon erhaltenen Grundimmunisierung überhaupt für eine Boosterung in Frage, von denen wiederum viele Millionen bereits im Dezember ihre Auffrischungsimpfung erhalten hatten.

      Selbst, wenn man nur die durch Lauterbach eingeräumten Zuvielbestellungen zugrundelegt, bedeutet dies bei einem Preis von rund 20 Euro pro rMNA-Impfdosis einen Schaden von 700 Millionen Euro für die Steuerzahler. Da ist es kein Wunder, dass Gesundheitsminister Lauterbach alles daran setzt, jeden durch eine allgemeine Impfpflicht zur Impfung zu zwingen, um seine unnötigen Überbestände abzubauen. Auch das höchst fragwürdige Herabsetzen des Genesenenstatus von sechs auf nur noch drei Monate erscheint damit in einem ganz anderen Licht. Medizinisch gibt es dafür keine überzeugende Begründung, aber auf diese Weise müssen sich nun auch Millionen von Genesenen in Kürze impfen lassen, um ihre Grundfreiheiten zurückzuerhalten.

      Dass Lauterbach von dieser Herabsetzung durch das RKI nichts gewusst haben will, ist nachweislich unwahr. Schon vor der Abstimmung in Bundestag und Bundesrat über die Änderung der Covid-19-
      -https://www.celleheute.de/post/zu-viel-impfstoff-bestellt-ehrhorn-fordert-lauterbachs-r%C3%BCcktritt
      ———–

      Ex-Frau von Lauterbach: „Hoffentlich wird er nicht Minister!“
      h ttps://kurier.at › politik › ausland › ex-frau-von-spd-p…
      01.11.2013 — Scharfe Worte: Angela Spelsberg meint, ihr Ex würde der Verantwortung nicht … Ich halte es für bedenklich, was in seinem Kopf vorgeht“, …

      • @Spiritus // Genau richtig ! In den vergangenen Wochen habe ich auf Demos mit ca.10 Personen gesprochen,bei denen weder ihr Impf- noch ihr Genesenenstatus Gültigkeit hat.Die sind total wütend und haben auch die Nase gestrichen voll.Das Ganze hat weder eine medizinische noch eine wissenschaftliche Grundlage, es ist reine Willkür und Machtausübung und das begreifen langsam auch die Gespritzten. Außerdem ist auffällig,daß die Sterblichkeit von nicht durch Corona verursachten Krankheiten immer mehr zunimmt : Blutgerinnsel,Embolien,Herzinfarkte,Herzbeutelentzündungen, Schlaganfälle,schwere Entzündungszustände im ganzen Körper etc.. Der Kampf um unsere körperliche Unversehrtheit ist noch lange nicht zu Ende.

  10. „Auch am letzten Montag waren weit über 100.000 Sachsen auf der Straße – in vielen Städten stiegen die Teilnehmerzahlen trotz Dauerregen bzw. Schneefall weiter …“

    Leute, schaut euch dieses Vorgehen eines Teils des kanadischen Volkes an. Es entspricht in etwa meinen Vorstellungen eines Domino-Effekts – vor allem ganz ohne Organisation! Dafür aus der Situation heraus.

    https://www.adelinde.net/so-geht-volkserwachen-kanada/

  11. Rhesusfaktor negativ – dürfte es das eigentlich geben ?

    Die vorherige Thematik beschäftigte sich u.a. mit Naturkreisläufen, die der menschliche Geist bis jetzt nicht mit seinem „Steinzeithirn“ erfassen kann, weder die machthabenden Zirkel und gleichrecht nicht die Beherrschten. Ökologen wie Herbert Gruhl und Theo Löbsack gehen daher von einem unabwendbaren Zusammenbruch der menschlichen Zivilisation aus. Kabbalistische Endzeitsekten der machthabenden Zirkel beabsichtigen gar nach biblischer Prophetie das Armageddon, also Auslöschung der Zivilisation.

    Gab es vielleicht in grauer Vorzeit schon irdische, technische Hochkulturen, die durch Umweltzerstörung, Übervölkerung, Sittenverfall alle wieder untergingen ? Helene Blavatsky, Rudolf Steiner u.a. deudeten an, daß es mehrere vorzeitliche Kulturen gab, z.B. Atlantis, Thule, Hyborea, ebenso Zesaria Sitschin, der nachwies, daß sumerische Königreiche bis vor 30000 Jahren bestanden. Er behauptete, daß angebliche Außerirdische vor 400000 Jahren die Erde kolonialisierten und sich mit homo sapiens, bzw. Menschenaffen (Cro-Magnon-Menschen) kreuzten, zwecks Erschaffung von Arbeitssklaven. Dazu später einige Anmerkungen.

    Der Verfasser dieses Textes geht davon aus, daß der Mensch nicht aus Afrika stammt oder negroiden Ursprungs sei, wie es uns die verjudeten Wissenschaften glauben machen wollen. z.Z. herrscht ein verdeckter Vernichtungskrieg auf die weißen Siedlungsgebiete vor, bzw. Dezimierung der weißen Rassen mittels Einwanderung von negroiden-eurasischen Massen, die selbst keine früheren Hochkulturen kannten und daraus genetisch keine höheren iq-Werte haben können. Die multi-kulti Massen lassen sich so viel bequemer von den Neuen-Welt-Ordnern (NWO) regieren, in einer unsittlichen, übervölkerten Welt. In den alten Kulturvölkern wäre das kaum so möglich.

    Wie wir vom Heimatforscher Karlheinz Baumgartl wissen, waren die ersten Hochkulturen nordischen Ursprungs und basierten auf Steinsetzungen zur Himmelsbeobachtung, z.B. Stonehenge, diese europäische Kultur reichte vom Westen bis zum Ural und vom Nordkap bis Sizilien. Es waren Bauern und Gärtner. Es gab auch Viehhirten und Jäger/Sammler, aber diese haben keinen Anteil an unserer Kultur.

    Hier auch eine mögliche Erklärung, von woher die weiße Besiedlung statt fand, von dem russischen Forscher Sidorov, der auch eine Botschaft an die Deutschen richtet. Sidorov meint, daß die Weißen von nördlichen Hyborea wegen der zunehmenden Kälte auswanderten Dabei soll z.B. das Baskenland (Spanien) zuletzt von der Völkerwanderung erreicht wurden sein und damit die Basken noch eine Urbevölkerung darstellen und nirgends einzuordnen sei.

    G.A. Sidorov-Eine Botschaft nach Deutschland. Kurz, schnell und aufschlußreich erklärt. Deshalb noch ein zweites Video, was allerdings nicht zum Thema zu tun hat. Es geht um geheimes Wissen, was verloren gegangen soll, wie der Brand in Alexandria, die Orginale sollen aber im Vatikan liegen und vieles weitere:

    An den Blutgruppenmerkmalen kann man heute noch unsere Herkunft einordnen.

    Die Blutgruppe 0 ist die der Cro Magnon-Menschen, die ab etwa 70000 – 40000 Jahren aus den Jäger und Sammlern bestanden und sich hauptsächlich mit Tierjagd beschäftigten.

    Blutgruppe A entstand vor etwa 20000 Jahren aus seßhaften Bauern und Gärtnern, die Landwirtschaft und Handwerk betrieben. Diese vertragen jetzt auch Gedreite- und Milchprodukte, Obst und Gemüse aber auch Sojamilch. (bestens auch für Vegetarier und Veganer geeignet)

    Blutgruppe B, entstand vor etwa 10000 – 15000 Jahren aus Nomaden aus dem Himalaja und Steppengebieten (Fleischverzehr + Tiermilch). Die Tiermilchprodukte wurden von den mongolischen Nomaden von Norden her eingeführt. Die prinzipielle Ablehnung der Milchprodukte der südlichen Asiaten lehnen sie auch heute noch ab, da sie die Mongolen als Barbaren betrachten.

    Blutgruppe AB , entstand vor 1000 – 1200 Jahren beim Zusammenbruch des Römischen Reiches durch die Völkerwanderung aus dem Norden (Mischkost aus A + B)

    http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-blutgruppenforschung01-entstehung-verteilung.html

    Deshalb ist die Blutgruppenverteilung in der Welt sehr unterschiedlich. Hier die Verteilung der Blutgruppen in Deutschland (ohne Rhesusfaktor):

    Quelle: https://www.apotheken-umschau.de/Laborwerte/Blutgruppen-A-B-AB-0-positiv-und-negativ-207437.html

    Dieses AB0-System wurde im Jahr 1900 vom Wiener Arzt Karl Landsteiner beschrieben. Dies muß bei Bluttransfusionen beachtet werden, denn in der Regel lassen sich diese Blutgruppen nicht vermischen (als Spender kommt die Blutgruppe 0 für die anderen drei Gruppen in Frage oder nur gleiche Blutgruppen). Bei der Vererbung der Blutgruppen gelten die Mendelschen Vererbungsgesetze.

    Dennoch bemerkten die Ärzte, daß es bei Bluttransfusionen immer noch Probleme gab und Patienten verstarben. Der gleiche Arzt, der inzwischen den Nobelpreis für das AB0-System bekam, entdeckte 1937 den Rhesusfaktor. Demnach werden die vier Blutgruppen in Rhesusfaktor positiv und Rhesusfakor negativ unterteilt. Das bedeutet vereinfacht ausgedrückt, daß Menschen mit Rhesus – neg. kein Rhesus + pos., also ‚Affenblut‘, vertragen. Das hat nicht nur Folgen bei Bluttransfusionen, Organspenden usw., aber insbesondere bei Schwangerschaften. Wenn z.B. eine Rhesus – Mutter schwanger ist von ihrem Rhesus + Mann, dann ist das Kind Rhesus + und die Mutter bildet Antikörper dagegen aus, was zu Gelbsucht, Mißbildungen, schlimmstenfalls zum Abstoßen des Fötus führen kann. Der umgekehrte Fall, also eine Rhesus + Mutter trägt ein Rhesus – Kind aus, führt zu keinen Problemen, weder beim Kind noch bei der Mutter.

    Etwa 12 % der Menschen haben demnach nicht dieses ‚Affenblut‘, sind also Rhesus negativ. Wobei im Asien, Afrika, Amerika Rhesus negative Menschen überhaupt nicht vorkommen, nur in Europa und von den Weißen besiedelte Gebiete, wie Nordamerika und Australien. In Europa konzentrieren sich die Gebiete der Rhesus negativen Menschen (ohne ‚Affenblut‘) vor allem in den keltischen und germanischen Siedlungsgebieten. (Seltsamerweise weist das Baskenland die höchste Quote von 25 % aus) Hier die Verteilung der gesamten Blutgruppen in Deutschland:

    Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Blutgruppe

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rhesusfaktor

    Zu den Blutgruppen hat man relativ wenig geforscht oder möchte einiges davon mehr oder wenig unterdrücken. Deshalb hier ein Video von Stoner frank &frei – Rhesusfaktor negativ:

    Nach der herrschenden Lehrmeinung stammt der homo sapiens aus Zentralafrika und hätte sich aus Menschanaffen entwickelt. Nun sind aber in den weißen Siedlungsgebieten noch Anteile von Menschen ohne ‚Affenblut‘ anzutreffen (Rhesus negativ, etwa 15 %). Wie ist das aber möglich ? Die Wissenschaften geben dazu keine ausreichenden Antworten. Wie oben und in den vorherigen Seiten erwähnt, kann eine mögliche Erklärung darin liegen, daß es eine technische Revolution und die damit verbundene Übervölkerung und Umweltzerstörung nicht erst in den letzten 400 Jahren gab. Wie Z. Sitschin, v. Däniken oder David Icke es schon publizierten, müssen schon vorzeitliche Hochkulturen existiert haben, die alle restlos untergegangen sind, die z.B. auch Genmanipulationen durchführen konnten. Dazu bedarf es keiner Außerirdische! Man sieht heute, wie geisteskranke Wissenschaftler Schweine mit Menschengenen kreuzen und mit Krebsmäuse und anderen Abartigkeiten herum pfuschen. Warum soll, wie Sitschin, vor 400000 Jahren eine irdische Hochzivilisation nicht schon genetisch Menschenaffen manipuliert haben, um Sklavenrassen zu konstruieren. Auch in den ägyptischen Pyramiden wurden technische Abhandlungen in Reliefen abgebildet. (Ebenso waren Uranus, Neptun, Pluto schon bekannt. Die ägyptischen Pyramiden sind viel älter, als uns die Ideologen aus der Wissenschaft weismachen wollen, wie jetzt ein 3-jähriges Cheops-Projekt von Stefan Erdmann und Dominique Görlitz beweisen *.)

    Bei einem beispielsweise früheren zivilisatorischen Zusammenbruch wäre in wenigen hundert Jahren die Erinnerung der Überlebenden daran erloschen. Die damalige herrschende Clique wird ihr Wissen in einer Art Logentum geheim halten und von Generation zu Generation weitergeben und später daraus eine Religion entwickeln. Vor 3000 Jahren erschien plötzlich ein Volk, daß von seinem Gott auserwählt wurden sei, die ganze Erde und alle Völker Untertan zu machen. Bis heute dominiert diese Clique und hat bereits eine NWO nur nach ihren Wünschen installiert.

    Wenn wir die Juden nach ihren Merkmalen betrachten, so haben die meisten davon die Blutgruppe B, also Nomaden-Kultur. Deshalb haben sie in der Vergangenheit versucht ihr Blut aufzufrischen, indem sie sich in die Königshäuser einheirateten. So kamen die jüdischen Eliten zum Königsblut, also Nichtaffenblut. Jetzt versteht man auch den Bezug zum heiligen Gral, der Katharer, der eigentlich ein geistiger Schatz ist. Der Gral wird aber immer mit dem Kelch mit dem königlichen Blut in Verbindung gebracht. Heute gibt es diese Königshäuser nicht mehr, da sie alle verjudet sind. In ihrem satanische Denken und Handeln, führen sie jetzt Krieg gegen die weißen Siedlungsgebiete mittels Völkerwanderungen aus negroiden Gebieten, um das restliche königliche Blut der Nordvölker auszulöschen. Obwohl die Mehrheit der Deutschen von den Medien verblödet sind, stellen sie immer noch eine Gefahr dar, denn genetisch liegt es in unseren Erbanlagen, aufzuwachen und selbst die Geschicke in die Hand zu nehmen, so wie es in den ESAU-Segen beschrieben ist.

    David Icke beschrieb, warum Juden (und Moslems) aus religiösen Gründen kein Schweinefleisch essen, da sie vor Jahrtausenden genetisch mit Schweinegenen manipuliert worden seien, warum auch immer. Karlheinz Baumgartl beschreibt die Germanen, bevor die Römer erschienen, als fleischlos lebend, wie zuletzt noch die Katharer lebten. In Germanien war der Obstanbau bis etwa vor 40000 Jahren nachweisbar.

    Im Querdenker-TV ein Interview mit Klaus Dona (Experte für prähistorische Artefakte), der sich ähnlich mit dem obigen Thema befaßt, daß vorherige Kulturen vor grauer Vorzeit existiert haben könnten. Dinge, die es nicht geben dürfte – Die Welt des Unerklärlichen :

    Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

    Link mit videos

    https://heimattreu-naturkonservativ.hpage.com/Rhesusfaktor-negativ.html

    Blutgruppen Entstehung und Verteilung

    http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-blutgruppenforschung01-entstehung-verteilung.html

    • @truthhahn
      Danke für die Verbreitung (ich bin der Verfasser der Seite).
      Seit etwa 25 Jahren weiß ich über die Pläne der jüd. NWO bescheid und beobachte dieses verbrecherische Geschehen, wie sich alles im Verborgenen erfüllt. Besonders der letzte Akt, die Weltbevölkerung auf nur noch 0,5 Mrd. zu dezimieren, gab uns große Rätsel auf, wie das erreicht werden soll. Mit einem genmanipulierten Virus kann das schwer bewerkstelligt werden. Es müsste schon jeder gespritzt werden.
      Im Aug. 2019 kam eine kurze Meldung im Radio, wo eine chinesische Virologin aus einem kanadischen Genlabor Viren gestohlen haben soll und sie zur Fahndung ausgerufen wurde. (Dort läuteten bei mir schon die Alarmglocken)
      Wie sich später herausstellte, wurden diese Viren dann nach Wuhan verbracht, wo sie wahrscheinlich weiter aufbereitet wurden. Die Spritzung mit mRNA und Graphen soll die Endlösung für die weißen Bevölkerung sein.

      https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/neuer-bericht-bringt-licht-in-die-herkunft-von-sars-cov-2/
      https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/coronavirus-weitere-hinweise-darauf-dass-es-urspruenglich-aus-den-usa-stammt/

      Neben Einwanderung ist vor allem die Vergiftung unserer Lebensmittel ein weitere Programm, der Codex Alimentarius:
      https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bibliothek/sonstige-informationen/weitere-informationen/codex-alimentarius
      Und Chemtrails mit Nanopartikeln sind weitere Dezimierungen geplant.
      Es ist alles schon Jahrzehnte vorbereitet wurden.
      Wie kann man das alles aufhalten ??

      • @Asenpriester,

        die Asiaten wollten schon immer Europa einnehmen und sind seit Jahrtausenden der Feind der Weißen, was viele Europäer nicht wahr haben wollen, weil die sind ja so nett. Dabei haben sie Stück für Stück unser Wissen geklaut und verwenden es jetzt gegen uns.
        Genauso wie viele den Juden als Orientalen sehen, aber auch das ist eine Täuschung, den er ist asiatischer Abstammung. Was die Kriegskunst betrifft so ist der Europäer ziemlich plump und dem Asiaten hoffnungslos unterlegen.
        Ludendorff beschrieb schon vor 100 Jahren die schleichende Eroberung Europas durch die Asiaten, die ehe sie sich offenbahren erst mal andere vorschieben und die Drecksarbeit machen lassen z.B. die jetzige Einwanderung durch die Muslime.
        Im Kalachakra werden genau die Ziele beschrieben und das Amargeddon als Endkampf zwischen dem Islam und dem Buddismus, bzw. Lamaismus dargestellt.
        Von Weißen ist dort garkeine Rede mehr. Der europäische Kontinent wird als menschenleer bezeichnet.
        Betrachtet man die heutige politische Lage, so wird Europa angegriffen und mit den mißbrauchten Menschen des schwarzen Kontinents geflutet, während sich Asien vornehm zurückhält. Wenn zwei sich streiten freut sich der Dritte der im Hintergrund steht.
        Und wie @truthahn richtig darlegt, steht die Blutgruppe B für den asiatischen Typ nomadischer Abstammung, während Blutgruppe A den weißen Landmann verkörpert. Behauptet zumindet D´Adamo.
        Kalgerie stellte das Asiatentum genauso wie Herr Schwab in seinem Samuraioutfit dar. Selbst das Patriarchat kam mit den Asiaten, zumindest jedoch seine ausufernde Form. In den weißen Völkern gab es das nicht so in dieser aggressiven Art, glaubt man Vladimir Megre in seinen Anastasia Büchern.
        Wenn wir uns die Situation betrachten, so befinden wir uns in einem Rassenkrieg und zwar gegen die Weißen. China wird dafür massivst mißbraucht, weil die Chinesen im Gegensatz zu den Nomaden eher Ackerbauern sind, jedoch ihre kaiserlichen Reiche in jahrhundertelangen Kämpfen mit diesen standen.
        Heute wird China als Waffe gegen die Weißen unter Führung der Rothschilds eingesetzt. Wie bei den meisten Asiaten sind Opfer nur Kollateralschäden. Ein Menschenleben ist dort nichts wert. Europäische Normen stehen für etwas anderes, jedenfalls ohne fremden Einfluss.
        Gebe die Proschüre von Ludendorff nochmal zur Info mit rein.

        https://www.sammlermarkt-nord.net/xoshop/literatur-militaer-und-propaganda/literatur-1930-45/europa-den-asiaten-priestern.html?type=N

        https://archive.org/details/erich-und-mathilde-ludendorff-europa-den-asiatenpriestern-1938-47-s.-scan-text-fraktur

        Die getäuschten Weißen, durch das falsche Christentum unterworfen, werden heute noch durch den VatiKhan in Kriege getrieben. Die Deutschen waren mehrmals die Opfer durch jene. Sehr aufschlußreiche Literatur.

        Hitlers Verrat an den Deutschen.

        https://archive.org/details/erich-ludendorff-hitlers-verrat-der-deutschen-an-den-roemischen-papst-1931-1999-/page/10/mode/2up

        Somit ist das deutsche Volk, außer der Mittäter vom Nationalsozialismus vollumfänglich rehabilitiert, da es in Größenordnung sein Opfer war.
        Wer aufhört den schönen Schein zu sehen erkennt die Fakten.
        Erst hoch fliegen und dann tief fallen lassen war schon immer eine wirksame Strategie der Zermürbung.

  12. Wir müssen einfach mal einen Gang höher schalten und das System mit den Möglichkeiten die wir zur Verfügung haben bearbeiten. Spazierengehen bringt auf Dauer nichts, das wird ignoriert.Jeder muß nach dem Montagsspaziergang zur Bank und soviel Bargeld wie möglich abheben.Da machen dann über kurz oder lang alle mit.

    • Amüsanter Gedanke, alle zum Geldautomaten und alles ziehen was geht.
      Und der Rest stürmt die Filialen. Machen die Paraguayer jeden Montag hat aber keinen rebellischen Grund! Sondern die sind Montag früh komplett Pleite vom feierreichen Wochenende! Bezahlt werden Paraguayer immer Freitags reicht nur bis Montag wenn überhaupt.
      Da in der BRD von feiern keine Rede sein kann, dürfen die Tyrannen wohl von einem Bank Run ausgehen. Die werden das nur einmal dulden.
      Ab dann steht vor jeder Filiale dann der BRD Betriebsschutz Polizei
      Und wird das kontrollieren wenn nicht die dann irgendein Sicherheitspersonal wie beim Media Markt 2020. Keine Ahnung ob die hirnlosen Affen da immer noch aufgestellt sind. Und Leute mit Attest rauswerfen, weil sie keine Maske tragen können.
      BRD ist ein Vernichtungslager unter jüdischer Führung!
      Ganz besonders in der BRD läuft derzeit ein Vernichtungskrieg gegen das Deutsche Volk! Die Talmudisten können es kaum erwarten!

  13. Blutgruppenmutationen, zeigen die sehr seltene natürliche Mutativität des menschl. Genoms und sind deren Ursache , sowie Abfolgen, naturgesetzlich stochastisch gegeben. Je größer und verteilter der heutige Mensch, umso großer auch dessen Mutationsbreite, wobei die Auffächerung in ebensolcher Breite sich vollziehenn kann.
    Verleichsweise ist diese multiplikative Mutation eines zoogängigen Virus(Corona) zu einem humangängigen Virus (Covid19) als homo nunkluid zu erachten, also natürlicherweise unmöglich, also bleibt der Schluss zu einem Konstrukt-Laborereignis konkret.

  14. Vor ein paar Monaten gab es doch von einer deutschen Pathologen-Gruppe ein Video in welchem gezeigt wurde dass einige der Leichen höchstwahrscheinlich an den Nebenwirkungen der Impfung verstoben sind. Die haben aber auch zudem Mikroskop-Aufnahmen von Rückständen und Verunreinigungen in den Impfungen gezeigt. Das gleiche wird nun von einem anderen Labor bestätigt. Mir kommt immer wieder der Transhumanismus in den Sinn… https://odysee.com/Neuseel%C3%A4ndisches-Labor-findet-Nanotech-in-Pfizer-Impfstoff:08e7e91f4ff7ea6d29c45cd69e499c269187e4fc?src=embed

    • Bin Masseur und med. Bademeister. Kann ihnen hiermit versichern, das in Deutschland tausende an den krank machenden Folgen der Spritzen und Schmerzmittel Verabreichungen im orthopädischen Bereich sterben. Dazu kommen noch tausende, durch die vielen Pillen und Spritzen, dahin siechenden Menschen. Mit Magen und Darm Krebs , Bauchspeicheldrüsenkrebs etc.

      • Video (1min39) zu Claudia Benedikta Roth ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen). Sie war von 2013 bis 2021 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und ist seit dem 8. Dezember 2021 Staatsministerin beim Bundeskanzler und Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Kabinett Scholz. https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/53735

      • Nachtrag zu Omid Nouripour: Der neue Grünen-Chef und die Scharia

        Neben Ricarda Lang führt nun Omid Nouripour die Grünen an. Der neue Parteivorsitzende hat wie sie abseits der Politik keine beruflichen Erfahrungen. Zum Staat Israel und der Vereinbarkeit von Scharia und Grundgesetz hat er hingegen eine klare Haltung.

        Er will die Scharia ins Grundgesetz integrieren

        Einen besonderen Bezug scheint der Moslem Nouripour zur Scharia zu haben, denn diese möchte er in Teilen in Deutschland einführen. Wer ist also dieser Herr Nouripour? Ein Mann, der keinerlei berufliche Erfahrung jenseits der Parteiarbeit hat. Ein Politiker, der Teile der Scharia im Grundgesetzes sehen möchte. Und eine Person, die offenkundig ein Problem mit Israel zu haben scheint.

        Neben Ricarda Lang, gegen die aktuell wegen Verdachts der Untreue ermittelt wird, ist der „schlaue Perser“ nun Chef der Grünen. Hier kommt zusammen, was offenkundig zusammengehört.

        https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2022/der-neue-gruenen-chef-und-die-scharia/

  15. Ich glaube, das oben Beschriebene ist
    eine Kritik an genannten Krankheitserfindungen,
    Krankheitserfindern u. Krankmachern.
    Und wurde hier falsch verstanden.

    ++++++++++++++++++++++++++++

    Prof. Dr. Klaus Dörner übt doch m.E.
    Kritik an dem was er aufzählt. Er war
    übrigens derjenige, der die Psychiatrien
    aufzulösen empfahl. Und begann zunächst
    in Gütersloh mit der Öffnung u. Auflösung des LKH*,
    seit daher werden die meisten psych. Kranken,
    dezentral in z.B. Wohngemeinschaften über die
    Stadt verteilt, betreut, viel weniger Medikamente
    eingesetzt…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_D%C3%B6rner

    Das LKH war früher eine klass. „Klapsmühle“.
    Inzwischen auch zweimal umbenannt.

    Dörner mag zwar polit. irgendwie links sein, aber
    wohl kaum einer, der überall psych. Krankheiten wittert(e)
    u. wenn, daß sie dann auch noch pharmazeutisch behandlungsbedürftig seien war keinesfalls seine Intention. Menschen wegsperren wollte er gerade nicht.

    Ob inzw. sein Lebenswerk wieder umgekehrt wird,
    kann ich nicht beurteilen. (Daß durch Corona
    psych. Krankheiten zunehmen ist klar.)

    „…Leiter der Westfälischen Klinik für Psychi-
    atrie in Gütersloh von 1981 bis zur Pensio-
    nierung 1996, unerbittlicher Gegner der
    Verwahrung chronisch Kranker in Anstal-
    ten, Impulsgeber für zahlreiche Bürger-
    und Nachbarschaftsinitiativen der ambu-
    lanten, kommunalen Versorgung pflege-
    bedürftiger Menschen,…“
    https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/pdf/10.1055/s-0041-108128.pdf

    +++++++++++++++++++

    *Landeskrankenhaus

    ++++++++++++++++++++++++

    Psychisch kranke Straftäter sollte
    man meiner Meinung nach weiterhin
    kasernieren. Hier ist Dörner zu naiv.
    Ebenso ist es typ. Links, daß er die
    Fake-Flüchtlinge als Flüchtlinge betrachtet…
    Rafft er nicht, daß Millionen Menschen
    in unser Land u. unsere Versorgung drängen?

  16. Zum Freedom Convoy:
    https://unser-mitteleuropa.com/kanadische-und-us-trucker-blockieren-nun-grenzuebergaenge-protest-dauert-bis-impfzwang-aufgehoben-wird/

    Eigentlich ist es ganz einfach:

    Sobald das Transportgewerbe stillsteht, steht bald darauf die gesamte Wirtschaft still.
    Beharrlichkeit heißt dabei das Zauberwort.
    Dann bleibt Regierung und Politikern nichts anderes übrig als einzulenken. Ansonsten delegitimieren sie sich selbst und können einpacken.

    Wir haben die Macht, nicht „die da oben“.
    🙂

    Zum Krankeitswahn:
    TV aus, Radio aus, Zeitungen nur zum Anfeuern verwenden, Werbung ignorieren, fertig.

    Merke: Wo für Angsthasen die Unfreiheit beginnt, ist noch lange nicht das Ende der Freiheit für die Mutigen.

  17. Was bringt den Doktor um sein Brot?
    a) Die Gesundheit,
    b) der Tod.
    Drum hält der Arzt, auf daß er lebe, uns zwischen beiden in der Schwebe. -Eugen Roth (1895-1976)
    „Schauen sie sich die Welt doch an: alles läuft verkehrt, alles ist verdreht. Ärzte zerstören die Gesundheit, Anwälte zerstören das Gesetz, Psychiater zerstören den Verstand, Universitäten zerstören Wissen, Regierungen zerstören Freiheit, die großen Medien zerstören Informationen und Religionen zerstören Spiritualität.“ — Michael Ellner (Amerikanischer Psychotherapeut und Autor)

  18. Epochtimes :

    „Das US-Heer hat angekündigt, Impfskeptiker zu entlassen. „Nicht geimpfte Soldaten stellen ein Risiko für unsere Streitkräfte dar und gefährden unsere Bereitschaft“, erklärte die Heeresverantwortliche im US-Verteidigungsministerium, Christine Wormuth, am Mittwoch. „Wir werden mit dem Prozess der Entlassung von Soldaten beginnen, die die Pflichtimpfung verweigern und nicht auf eine endgültige Entscheidung über eine mögliche Befreiung warten.“

    (Wieder so eine Dummtusse ! Überall wo Frauen den Verteidigungsminister spielen, bleiben die Heere auf der Strecke. Das ist weibliche Zersetzungsarbeit der übelsten Sorte. Sperrt endlich diese Tussen ein !
    Mann, ich kann es nicht in Worte fassen, wie mir die Weiber auf den Sack gehn !!!)

    Laut Mitteilung des Heeres könnten so 3000 der insgesamt 480.000 Soldaten zwangsweise ins Zivilleben zurückkehren. Bis Ende Januar waren bereits sechs hochrangige Offiziere – darunter zwei Battaillonskommandeure – wegen Impfverweigerung suspendiert worden. 3000 Soldaten erhielten demnach eine „Rüge“.

    Die US-Marine hatte bereits vergangenen Oktober angekündigt, Impfskeptiker aus ihren Reihen zu entfernen. Laut Angaben vom Mittwoch mussten 118 Seeleute die Navy verlassen und 300 Soldaten das Marine Corps. Weiteren 5000 Seeleute sind demnach noch nicht geimpft. Nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums haben 97 Prozent der etwa 1,4 Millionen Soldaten im aktiven Dienst mindestens eine Impfdosis erhalten. (afp/red)“

    (Die spritzen ihre eigene Verteidigung in’s Koma … ist das noch zu fassen ?)

    • Werte Mona Lisa.

      Es gehört schon Aufrichtigkeit und Mut dazu als Frau (berechtigterweise) gegen das eigene Geschlecht klar Stellung zu beziehen, bravo!

      Es gibt ein Sprichwort: „Wo der Teufel selbst nicht hingeht schickt er ein Weib.“

      Genau lautet das Zitat:
      https://gutezitate.com/zitat/277400

      „Wo der Teufel nicht selbst hin will, schickt er ein Weib.“
      ―Ludwig Tieck

      Ich befürchte wegen der Zwangsimpfungen des Militärs, daß das ganz klar Zersetzung und Sabotage an der Wehrfähigkeit ist!

      Unwillige Soldaten werden gegen NWO konforme Zombies ausgewechselt und daß die NWO „Demokröten“ sowieso schon lange vorhaben das US Militär der UNO zu überlassen!

      Die UNO ist definitiv der Kopf der NWO und absolut jüdisch dominiert!

      https://www.freiewelt.net/nachricht/neue-weltordnung-un-agenda-2030-und-great-reset-haben-das-gleiche-symbol-10084015/

      Bunter Regenbogenkreis: Symbol für das Bekenntnis zur neuen Weltordnung
      Neue Weltordnung: UN-Agenda 2030 und Great Reset haben das gleiche Symbol

      „Warum haben so viele Politiker und Prominente eine Anstecknadel am Revers, die einen Kreis mit Regenbogenfarben zeigt? Das gleiche Symbol wird für die Agenda 2030 und für den Great Reset benutzt…“

      https://qpress.de/2022/01/30/us-militaer-spritzt-eigene-soldaten-kaputt/

      Es scheint mir eine gefährliche Sabotage zu sein die Streitkräfte mit der Zwangsimpfung zu belegen!

      Auf der anderen Seite ist es schon bezeichnend, daß zb die Polizei, Richter und Staatsanwälte, zb in Frankreich und Australien NICHT geimpft werden!

      lg.

      • „Wo der Teufel nicht selbst hin gehen will schickt er ein altes Weib oder einen Pfaffen.“ -russ. Sprichwort
        Vor wenigen Jahren hatten wir mit Gauck und Merkel beides.

      • Ja danke, aber das darf uns gar nicht schwerfallen, weil wir sind doch „emanzipiert“.
        Unsere Männer sehen ihre Geschlechtsgenossen ja auch sehr kritisch, also müssen wir das auch.
        Frauen kriegen keinen Welpenschutz von Frauen – leider hat das die Mehrheit der Weiber noch nicht kapiert.
        Die reiten immer noch den toten Gaul „Geschlechtssolidarität“.
        … aber nicht mit mir !

    • Der Beste Kommentar von Mona Lisa seid ich hier lese und schreibe! Respekt!!!

      Aber auch in der Politik gibt es „Männer“ welche gern mal Nagellack tragen, oder Einhorn Feenstaub versprühen. Will damit sagen diese Tunten braucht auch kein Volk als Vorbild für die künftige Generation. Ein Volk lebt von Verantwortung und diese gilt es weiter zu tragen.

      Der überwiegende Abschaum im Bundestag ist ein klarer Spiegel für den Untergang einer dekadenten und völlig kranken Epoche!

  19. So jetzt noch einmal bezüglich der Berichterstattung der MSM ARD Spiegel, Fokus, FAZ, diese Journalien sahen sich befleissigt permanent über BRD Flüchtlinge zu hetzen. Stolz berichten sie Paraguay hätte nun für Ungeimpfte keine Möglichkeit mehr einzureisen.
    Es dauerte nicht lange bis wie erwartet der Druck der deutsch sprachigen im Lande zu groß wurde, und sie das ganze mit einer Drehtür versehen mussten. Wir reden über eine Personenkreis von über 1 Million Deutschen, Österreichern, und Schweizern, Liechtenstein,
    Und wie ich dazu lernen musste sogar einige Südtiroler.
    Anbei die Quelle für die Einreise nicht geimpfter Person bzw deren Möglichkeiten.

    Damit sind die Aussagen der zu recht Lügen Presse widerlegt.

    https://wochenblatt.cc/einreisevorschriften-nach-paraguay-aendern-sich-kompliziert-aber-nicht-unmoeglich/

    Die hetzen über BRD Flüchtlinge, aber wenn dort einer was gegen ihren unnützen Gen Import aus Muselstan und Negerland sagt ist sprichwörtlich Polen Offen!

    Widerlich dieses Pack alles Verbrecher der übelsten Sorte.

  20. Die heutige Medizin hat sich immer schlechter entwickelt und der Gipfel der Unverfrorenheit ist der Corona-Hoax mit der Fake-Pandemie und Gift-Spritzen für
    die Menschen.

    In der Schweiz alleine im letzten Jahr sind an die 50 tausend Tiere gequält, gefoltert und getötet worden für die Medizinische Erkenntnis. Und das Jahr für Jahr. Auf Europa bezogen über eine Million.

    Das ist unethisches Verhalten und ich glaube nicht, dass das zu irgendwelchen Fortschritten führt und das Fundament einer gesundmachenden Medizin sein kann.

    Einige interesante Bücher : Rette sich, wer kann ! Das Krankensystem meiden und Gesund blieben (Böttcher). Heillose Medizin (Jörg Blech). Der betrogene Patient (Gerd Reuther).
    Million.

  21. Eine Rundmail in München gibt den öffentlich Beschäftigten Tipps im Umgang mit „Coronaleugnern“ :

    https://reitschuster.de/post/stadt-muenchen-gibt-beschaeftigten-tipps-zum-umgang-mit-corona-leugnern/

    Soviel zu : „Wir brauchen eine breite Debatte !“

    Was bilden die sich denn ein ?
    Wer von uns will schon mit euch Nichtsblickern debattieren ?
    Da kann man sich auch gleich mit der Wand unterhalten.
    Außerdem seid ihr ja mit euren Gästen ausgelastet.
    Also macht einfach nur euren Job und haltet ansonsten die Klappe.
    Zu gegebener Zeit kommen wir auf euch zurück.

  22. Der „grüne“ Dreck meldet sich mal wieder zu Wort! 🤢 🤮 12:13, 03 Feb 2022

    Normalerweise „FORDERN“ diese Nullen immer. Haben diese Platzpatronen sich etwa das WORT „FORDERN“ abgewöhnt ?

    Die Grünen wollen die Impfpflicht im Gesundheitswesen notfalls mit der Bundeswehr umsetzen!

    https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/die-gruenen-wollen-die-impfpflicht-im-gesundheitswesen-notfalls-mit-der-bundeswehr-umsetzen/

    Ab dem 16. März gilt eine einrichtungsbezogene Impfpflicht für Angestellte im Gesundheitswesen.

    Der gesundheitspolitische Sprecher der Grünen, Janosch Dahmen, hat deshalb nun im ARD-Magazin „Panorama“ erklärt, das Gesetz nachschärfen zu wollen.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Der Schrei nach dem Gxxxxn !

  23. Öffnungs-„Orgien“ in ganz Europa Steht Deutschland plötzlich ganz allein da?

    VERÖFFENTLICHT AM 03. Feb 2022

    https://reitschuster.de/post/oeffnungs-orgien-in-ganz-europa/

    Stand im April 2020 Schweden allein auf weiter Flur, haben wir derzeit die Situation, dass eher Deutschland mit unzeitgemäßen Maßnahmen hinterherhinkt.

    Gerade in den letzten Tagen überbieten sich unsere europäischen Nachbarn – und zwar nicht nur mit Öffnungsdiskussionsorgien, sondern mit waschechten Öffnungsorgien.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    …..und die „grünen“ Nullen wollen :

    „Die Grünen wollen die Impfpflicht im Gesundheitswesen notfalls mit der Bundeswehr umsetzen“!

    Dieser ekelhafte Abschaum ……💩💩

  24. “Mysteriöses” Phänomen: Hunderte Sportler brechen zusammen – viele tot !

    Stich-Zwang ist ein Verbrechen !

    https://www.wochenblick.at/corona/mysterioese-sportler-tode-immer-mehr-junge-sportler-brechen-zusammen-und-sind-tod/

    Die besorgniserregenden Meldungen über „plötzlich zusammenbrechende“ Profisportler reißen seit einigen Monaten nicht mehr ab. Kaum eine Woche vergeht, in der nicht von medizinischen Notfällen im Sport die Rede ist.
    Reanimationen am Spielfeldrand sind mittlerweile leider keine Seltenheit mehr. Besonders tragisch daran ist, dass diese Zusammenbrüche in vielen Fällen mit dem Tod enden. Ursache dafür sind sehr häufig Herzprobleme wie Entzündungen des Herzmuskels oder des Herzbeutels, der das Herz umgibt.
    Doch was verursacht diese ungewöhnliche Häufung gerade bei jungen, sportlichen Menschen?

    Die Mainstream-Verbrecher behauptet allzu gerne, es wären die Auswirkungen einer Corona-Infektion.
    Doch wissenschaftliche Studien sprechen eine ganz andere – sehr deutliche – Sprache…….

  25. Wegen des Skandals was 2002 im Ärzteblatt veröffentlicht wurde:

    Keinerlei Aufschrei der sogenannten Gutmenschen, kein Jaulen der Grünen und roten Socken, keine FDP(vor allen Dingen die nicht!) auch nicht der CDU/ CSU und auch nicht von alle denen, die immer wieder ein Rednerpult angeboten bekommen haben!

    Selbstredend, daß die staatsergebenen Schandmedien genauso die Schnauze gehalten haben, wie die privaten Print- TV- und Radiomedien!

    Wenn überhaupt was berichtet worden ist, dann vielleicht nur ein versteckter Zweizeiler und eventuell auf N24 am TV nach 24:00?

    Ich kann einige Beispiele aus persönlicher Erfahrung einbringen:

    Erstes Beispiel:

    Meine jüngere Schwester benötigte für einige Zeit ein Medikament, ein Aufbaupräparat namens „Ferlixier“, was ihr auch sehr geholfen hatte.

    Dieses Medikament wurde aber plötzlich aus dem Handel genommen( durch die damalige Gesundheitsministerin Fischer), weil es angeblich mehrere Wirkstoffe enthalten würde.

    Das alternative Präparat war längst nicht so gut wie das nun Verbotene war.

    Zweites Beispiel:

    Ich hatte mich bei dem Schweißkursus an der Schweißbrennerflamme beim Zusammenschweißen eines Schweißdrahtrestes mit einem neuen Schweißdraht derbe die Finger verbrannt.

    Die Finger brannten lichterloh und ich musste die Flamme auspusten!

    Es war Freitag Nachmittag, kurz vor Wochenende als das geschah.

    Nach der Erstversorgung bei der Ausbildungsstätte suchte ich dann im Heimatort den Hausarzt auf.

    Er verschrieb mir eine Salbe, eine Art Gelee, absolut schlecht, wirkte fast garnicht.

    Wieder Zuhause ging ich in unseren Keller, wo noch die medizinische Wehrmachtsausrüstung meines Vaters stand.

    Darin war( es ist immer noch was von dieser Wickel/Binde da!) eine kleine Metallschachtel mit einer orangefarbenen Wickel/Binde mit einer wachsartigen Substanz versehen.

    Nach dem Aufragen einiger mit der Schere abgeschnittener Stückchen dieser Binde legte mir die Mutter um die drei betroffenen Finger eine Mullbinde und schon nach ein paar Sekunden ließ nicht nur der Schmerz nach, sondern die mittlerweile auf Knackwurststärke angeschwollenen Finger begannen innerhalb von Minuten zu schrumpfen…

    Am nächsten Montag ging es mit dem Schweißkursus weiter und ich hatte da nur noch normales Heftpflaster um.

    Drittes Beispiel:

    Ein guter Freund von mir hatte sich bei der Flugzeugwartung innerhalb der Bundeswehr eine derbe Prellung zugezogen und musste deswegen zum Sanbereich.

    Der zuständige Sanitätsoffizier verschrieb im eine Salbe, die tatsächlich sofort Linderung erbrachte!

    Er bekam diese Salbe zur Anwendung für zuhause ausgehändigt.
    Es war auch Freitags als dieses Malheure passiert war.

    Als er zuhause bei seiner Mutter angekommen war, sagte ihm diese, er solle sofort den Sanbereich anrufen!

    Das machte er auch direkt und man sagte ihm dann Folgendes:

    Diese Salbe ist ausschließlich nur für Bundeswehrsportler, für niemand Anderen! Er solle die Salbe am Montag Morgen sofort im Sanbereich zurückgeben!

    In weiser Voraussicht hat er aus dieser Tube sofort eine größere Menge „rausgeschwürgt“ und behalten.

    Wie er schon ahnte, gab man ihm am Montag, nachdem er die Tube wieder abgegeben hatte, irgendeine wirkungslose Salbe, die konnte man vergessen, wie er sagte…

    lg.

    • Mein Vater hatte mal ein ähnliches Erlebnis mit seinem Rücken.
      Urplötzlich erwischte ihn ein „Hexenschuß“ (?), er brach auf dem Boden zusammen, nichts ging mehr. Er quälte sich robbend unter starken Schmerzen zum Telefon und rief seinen Hausarzt an. Der kam sofort, mein Vater brachte es gerade noch so irgendwie fertig die Türklinke der Haustür zu erreichen um ihn einzulassen. Der Arzt, ein alter Haudegen, verpasste ihm an Ort und Stelle eine Spritze in den Rücken. Nach fünf Minuten war der Spuck dauerhaft vorbei, so als wäre nichts gewesen. Schon damals sagte ihm sein Arzt, dass er dieses Mittel eigentlich nicht verabreichen dürfe.

      Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass der Hausarzt in solchen Fällen nur noch Pillepalle spritzt (Cortison und Quaddeln), und der Facharzt nicht minder absolut gar nichts unternehmen kann-darf-will was helfen würde.

      Der Patient soll unter wochenlangen Schmerzen mit starken Schmerzpillen versorgt die ganze Prozedur : Hausarzt, Facharzt und Terminsuche, CT/MRT, Chirurg und Terminsuche, Klinik und Terminsuche, Operation, Reha, Nachsorge mit Gymnastik, Massagen und sämtlichen Eagle-Leistungen, die sich dem hilfesuchenden Mensch aufdrängen, absolvieren.
      Das ist ein total verrückter Marathon der Unsummen Geld verschlingt und in ungezählten Fällen keine dauerhafte Besserung (von einer Heilung ganz zu schweigen), sondern weitere Schmerzen nach sich zieht.
      Man nennt es Postoperatives Syndrom und ist mit seinem Latein am Ende. Chirurgische Unkünste und Narbenbildungen machen das Leben zur Hölle.
      Ich kenne da einige Fälle, die würden sich heute nie mehr unters Messer legen.

      Die moderne Medizin kennt also durchaus hilfreiche Mittel, aber ganz offensichtlich sollen die nicht zum Einsatz kommen. Das stört den rollenden Rubel in seinem Lauf.

  26. GrünSchwarz wird sich ihres Wahns noch besinnen müssen,
    denn es gibt keine Rückkehr zum Anfang!
    Wer die Geschichte kennt, wird mir beipflichten.

  27. “THE INDEPENDENT DOCTORS”
    Independent committee for truth and
    responsibility in medicine and science
    Hundreds of international scientists and doctors are
    members of the committee
    Größter, weltweiter Feldversuch und Vorbereitung zu sehr viel
    Schlimmerem
    Aus aktuellem Anlass möchten wir hiermit auf diesen Corona-Virus eingehen, was
    jedoch der sogenannte brave Bürger kaum versteht.
    Es hat uns sehr erschreckt wie viele Menschen international diesen sowohl biologischen als auch physikalischen
    Unsinn einfach so glauben. Das hat uns aber auch gezeigt wie sehr sich diese einstmals intelligente Spezies
    bereits zurückentwickelt hat in ein lediglich funktionierendes und alles annehmendes Etwas. Logisches
    Denkvermögen ist dieser Spezies Mensch offensichtlich nicht mehr gegeben.
    Was hat es also auf sich mit diesem Corona Virus? Unsere Klinik ist der unabhängigen, internationalen Clinic-
    Union angeschlossen, die über sehr gute Verbindungen verfügt, bis ins sozusagen Eingeweide verschiedener
    politischer und wirtschaftlicher Organisationen die diese Welt glauben zu beherrschen.
    Also hier die Fakten: China will sich von der OPEC, (dem Zwangsverbund der Erdöl handelnden Länder)
    trennen. Diese Unabhängigkeit jedoch würde die Diktatoren des gesamten Ölhandels natürlich erheblich
    schädigen. Nun kann man selbstverständlich nicht einfach so in China einfallen, dazu fehlt ein Grund, wie zuvor
    z. B. bei den Überfällen auf Libyen, Syrien, Irak usw., also musste ein anderes Mittel her und das wurde ja nun
    gefunden und heißt Corona Virus. Weil dies so gut funktioniert hat, wurde dies gleich noch etwas erweitert auf
    Länder die zu vor sowieso auch wirtschaftlich geschwächt werden sollten, wie eben Europa. In Ländern die
    keine Gefahr für bestimmte Wirtschaftsinteressen darstellen, gibt es das Virus nicht oder lediglich wenige
    konstruierte Fälle um kein Misstrauen zu erzeugen. Australien z. B. gehört der englischen Krone, ist also nicht
    unabhängig und bildet somit nie eine Gefahr, denn immer schön brav. Deshalb muss in Australien auch kein
    Fake-Virus als Druckmittel eingesetzt werden. Das trifft auch auf Saudi Arabien zu das ja immer sehr brav den
    OPEC Bedingungen folgt, ebenso wie die Vereinten Emirate und einige mehr, es werden einige wenige Fälle
    angegeben, dass es nicht so sehr auffällt.
    Nun hatte es in China so gut funktioniert und wurde deshalb ausgeweitet. Warum? Die USA ist permanent
    pleite, das liegt auch an der schlechten Wirtschaft und an den sehr schlechten Qualitäten der Produkte, Die
    Exporte der USA sind nict der Rede wert, gegenüber z. B. den Europäischen. Der US-Präsident Tramp hatte sich
    ja bereits darüber beklagt und wollte Europa mit Knebelverträgen erpressen. Was kann man also tun um
    unliebsame Konkurrenten loszuwerden? Mann könnte militärisch einmarschieren, aber die USA war ja schon
    überall und hat Probleme mit Krieg gelöst. Also wird ein Fake-Virus ins Leben gerufen und die Wirtschaft in
    den Regionen lahm gelegt die unliebsam sind. In Regionen die wirtschaftlich schwach sind existieren nur
    wenige dieser gemachten Virus-Erkrankten, Sie können es unten auf der Karte deutlich sehen. Sehen Sie immer-
    noch nicht die politische und wirtschaftliche Absicht hinter diesem großangelegten Fake?
    Wir können Ihnen versichern, dass dieses Corona Virus eine reine Erfindung ist aus erwähnten Gründen. Aber es
    sterben doch Menschen an diesem Virus, könnten Sie sagen. Nein, es sterben keine Menschen an diesem
    nichtexistierenden Virus. Die Todesfälle, denen Symptome vorausgingen, die nun dem angeblichen Virus
    zugeschrieben werden, sind nicht im geringsten zu den Vorjahren gestiegen, es wird nun lediglich diesem
    falschen Virus zugeschrieben. In Europa sterben täglich mehr als 260 Menschen an Behandlungen dieses
    „Gesundheits“systems. Weltweit ist es ähnlich, nun werden eben einfach einige dieser vielen Toten auf das Virus
    geschoben. Sehen Sie wie einfach es ist Menschen zu manipulieren.
    Wissen Sie wie dieser angebliche Virus denn beim Menschen getestet wird? Sehr simpel, es wird den Menschen
    ein Laser-Temperatur-Messgerät an den Kopf gehalten und wer eine etwas erhöhte Temperatur aufweist, hat
    eben das Virus.
    Wenn nun also Jemand an einer simplen Erkältung leidet, ist nun stolzer Inhaber eines Virus, ist das nicht
    phantastisch logisch?
    Eine so große Lüge kann es nicht geben? Oh doch, es ist nicht die erste und wird auch nicht die letzte sein. Die
    Weltgesundheitsorganisation sagt es doch aber? Ja, die WHO wird aber von der Pharmaindustrie bezahlt und ist
    ein Kind der UNO, die wiederum vom Rockefeller-Konsortium gegründet wurde. Die Welt ist anders als Sie
    vielleicht glauben. Aber die Menschen lassen sich eben sehr schnell und gut manipulieren und weil das immer
    so gut funktioniert, werden eben all diese Manipulationen ohne Bedenken weitergeführt.
    Es ist eines der größten Trojaner und eine der größten Lügen des Jahrtausends, aber es funktioniert bei mehr als
    98% der Menschen. Lassen Sie sich nicht manipulieren, denken Sie nach.
    Die internationale Clinic Union übrigens lobt 500 Tausend US Dollar aus für denjenigen, der den Corona Virus
    isoliert vorweisen kann. Bisher wollte sich Niemand dieses Geld verdienen. Fragen Sie sich einmal warum.
    Warum keiner der Staaten die Wahrheit sagt? Weil alle am gleichen Finanzsystem-Tropf hängen und die Staaten
    die sich davon unabhängig machen wollten, wurden kurzerhand bombardiert, wie Libyer und Syrien. Auch z. B.
    John F. Kennedy musste deshalb sterben.
    Es hat also alles einen Hintergrund, das Problem jedoch ist, dass die meisten Menschen sich nicht dafür
    interessieren und die Wahrheit sogar beschimpfen. Diese Menschen werden eben immer Opfer dieses Systems
    sein. Die internationale Clinic Union ist unabhängig und scheut sich deshalb nicht vor der Wahrheit.
    Hierbei geht es um ein Machtinstrument um Menschen und ganze Regionen zu kontrollieren und bei Bedarf
    sogar auszuschalten. Dieses mal hat man es sehr auf die Spitze getrieben um einen eindeutigen Test
    durchzuführen, nämlich um zu sehen ob es möglich ist eben bei Bedarf ganze Regionen auszuschalten und wenn
    gewollt sogar zu vernichten. Das klingt nach Hollywood? Ja genau, jedoch sind all diese Hollywoodfilme mit
    Endzeitthema und auch diese Zombiefilme nun erschreckende Realität. Ein Beispiel was wirklich nicht abwegig
    ist: Die heutigen, selbsternannten Herren dieser Welt, wollen bestimmte Menschengruppen oder Regionen
    auslöschen, dann wird eben ein gefährliches Virus, natürlich ein erfundenes, ausgerufen und dem Rest der Welt
    klargemacht, dass dieses Opfer gebracht werden muss um eben den Rest der Welt vor dem sicheren Virus-tot zu
    bewahren. Was wird wohl passieren? Richtig der Rest der Welt wird das befürworten, denn mit der Angst kann
    man hervorragend spielen. Verstehen Sie nun was gespielt wird in dieser Welt? Wir leben nicht in Staaten deren
    Aufgabe es ist ihre Bürger zu beschützen. Wir leben schon seit langer Zeit in einer weltweiten Diktatur. In dieser
    Diktatur regulieren diejenigen Alles die die Macht in der Hand haben. Und die Macht haben diejenigen in der
    Hand die das Geldsystem in der Hand haben und diejenigen die das „Gesundheitssystem“ in der Hand haben.
    Naiv ist es dies nicht hören zu wollen.
    Schauen wir uns einmal diese offizielle Karte an die die Verbreitung dieses Coronavirus zeigen soll.
    Deutlich zu erkennen, bei diesem Fake, dass der Hauptherd sich in Chine befindet mit angeblich über 8000
    Erkrankten. (Stand Anfang März)
    Übrigens sterben weltweit jährlich 20 Millionen Kinder an den Folgen von Impfungen und Niemand spricht
    darüber.
    So bezeichnete Verschwörungstheoretiker reden immer davon, dass es irgendwann eine sogenannte
    Weltregierung geben wird. Das ist Unsinn, denn die haben wir doch bereits. Jeder Mensch und jedes Land hängt
    doch bereits am Tropf dieser sogenannten Eliten die alles kontrollieren. Und diese Eliten haben ganz andere
    Interessen als Ihr Wohlergehen. Es geht ausschließlich und immer um Profite und um Macht. Aber die
    Menschheit glaubt dennoch alles was die bezahlten und gleichgeschalteten Propagandaabteilungen namens
    Medien den naiven und dressierten Menschen erzählen. Sollte man nicht spätestens hier das Wort unendliche
    Dummheit benutzen?
    Unsre Welt ist kaputt, alles ist vergiftet, Krankheiten nehmen deshalb rasant zu, die Meere sind verseucht, die
    Luft ist verseucht, das Wasser ist verseucht, die Nahrung ist verseucht. Wer hat das wohl getan? Genau das
    System das nun dieses Fake-Virus in die Welt gesetzt hat für einen riesigen Feldversuch. Dennoch glauben
    99,9% der Menschen weiterhin alles was dieses System sagt. Sind alle Menschen inzwischen so sehr Hirn-
    gewaschen? Ist Niemand mehr in der Lage Zusammenhänge zu erfassen und logische Schlussfolgerungen zu
    ziehen? Natürlich nicht, denn Zombiefilme, Big-Brother, DSDS, das Heute-Journal, Lenz, Bildzeitung, GZSZ &
    Co. Sind hierbei nicht hilfreich. Aber jeder Mensch entscheidet für sich selbst Wem oder Was er vertraut.
    Logisches Denken hilft auf jeden Fall sehr.
    Intensivere Informationen, unter Anderem über Viren, finden Sie in unserem Buch, auf unserer Website:
    viribus-klinik.com
    Einmal ein Beispiel das zeigt wie leicht es ist Menschen zu beeinflussen:
    Stellen Sie sich vor, ein Mann behauptet in einer Menschenrunde, dass in seinem Garten ein UFO gelandet ist
    was jedoch nach wenigen Minuten wieder wegflog, also kein Beweis mehr. Ein Jeder würde diesen Mann doch
    für verrückt erklären, vielleicht würde er auch in eine psychiatrische Klinik eingeliefert werden.
    Nun stellen Sie sich vor alle Nachrichten im Fernsehen würden sagen, dass ein UFO gelandet, jedoch nach
    wenigen Minuten wieder weggeflogen ist. Fast alle Menschen würden das doch glauben, schließlich brachte
    man es doch in den Nachrichten und die lügen doch nicht. Genau hier liegt der gravierende Irrtum, denn die
    offiziellen Medien lügen wie gedruckt, aber die meisten Menschen vertrauen denen dennoch. Es muss also
    lediglich auf allen Kanälen gesagt werden und die Menschen glauben alles was man ihnen sagt. Die
    Propagandaabteilung im dritten Reich würde erblassen, würde sie die heutigen Möglichkeiten sehen. Es
    genügen also unbewiesene Behauptungen um diese dem Volk sozusagen zu verkaufen.
    Genau so verhält es sich mit dem Phantom Virus, eine unbewiesene Tatsache, die dennoch Jeder glaubt.
    Die heutige gekaufte Wissenschaft liefert keine Antworten mehr, sie produziert lediglich Meinungen im
    Auftrage bestimmter Interessensgruppen. Die meisten Menschen sind jedoch nicht mehr in der Lage dies zu
    erkennen und deshalb ist all diese Manipulation im Interesse Anderer möglich. Viele unserer ehemaligen
    Patienten sagen oft, dass sie sich fühlen als würden sie sich auf einen anderen Planeten befinden auf dem sich
    ausschließlich Gehirngewaschene Kreaturen befinden, das können wir sehr gut nachvollziehen.
    Wie kommt man der Wahrheit auf die Spur? Zuerst einmal mit dem Willen diese auch wissen zu wollen und
    dann indem man logisches von unlogischem trennt. Lassen Sie uns das einmal tun.
    Um die Wahrheit zu finden sollte man sich
    einfach eine Waage vorstellen, in die eine
    Waagschale die reinen Meinungen legen
    und in die andere die wirklichen Fakten.
    Dann sehen Sie was schwerer wiegt.
    Die Theorie eines Virus:
    • Ein Nichtlebewesen das keinen Zellkern besitzt und keinen eigenen Stoffwechsel hat. Dennoch soll es
    unsere Zellen mit seinen eigenen Genen sozusagen umprogrammieren und zwar durch sein Eiweiß.
    Aber ohne Zellkern keine Gene und und ohne Stoffwechsel kein Eiweiß. Fehlen von Logik Nr. 1
    • Ein Virus soll also selbst nicht lebensfähig sein, weshalb es ein Symbiont ist dar einen Wirt benötigt.
    Selbst wenn wir das Fehlen der Logik Nr. 1 einmal ignorieren würden, stellt sich die Frage: Warum
    bringt dieses Virus denn dann seinen benötigten Wirt um? Fehlen von Logik Nr. 2
    • Sie kennen Sicher die berühmte Frage was zuerst da war, das Huhn oder das Ei. Auf dieses Problem
    stoßen wir besonders bei einem Virus. Wo kommt es denn Ursprünglich her wenn es doch ohne Wirt
    nicht leben kann? Nun soll also so ein Virus eine unserer Zellen sozusagen umprogrammieren und so
    soll die Zelle weitere Vieren produzieren. Aber diese Viren benötigen doch dann auch einen Wirt. Also
    wie kann das ganze denn nun begonnen haben, wenn ein Virus ohne Wirt nicht lebensfähig ist und
    deshalb ja auch offiziell als Nichtlebewesen bezeichnet wird. Fehlen von Logik Nr. 3
    • Aber all das bisherige Fehlen all der Logik ignorierend und angenommen das Virus hat nun eine unserer
    Zellen geentert und umprogrammiert. Und nun? Nun verwandelt es sich wieder zurück in das
    Nichtlebewesen und verlässt den Körper um gezielt durch die Luft zu fliegen (vielleicht hat es ja Flügel
    und ein Navigationsgerät an Bord) um dann einen anderen Menschen heimzusuchen. Fehlen von Logik
    Nr. 4
    • Viren kommen immer aus dem Nirgendwo oder von Tieren, so wird gesagt, und dann sind sie wie von
    Zauberhand wider verschwunden. Später kommen dann andere mit anderen Namen. Wenn Viren so
    gefährlich sind, sich so einfach und rasant verbreiten, warum verschwinden die dann immer plötzlich?
    Fehlen von Logik Nr. 5
    • Viren sind angeblich so klein, dass man sie nicht mit dem besten Mikroskop sehen kann, dennoch
    existieren unzählige Grafiken und Computeranimationen von verschiedensten Viten, oft von Aussehen
    differenziert, selbst bei der gleichen Art, weil man sich wohl nicht einigen kann, aber dennoch eben im
    Aussehen beschrieben. Fehlen von Logik Nr. 6
    • Es werden Impfstoffe angepriesen und in einigen Ländern wird sogar Zwangs-geimpft. Stellt sich die
    dringende Frage, wie kann es denn gelingen tote Viren zu impfen wenn man diese nicht-einmal finden
    und identifizieren kann? Fehlen von Logik Nr. 7
    • Beispiel Vogelgrippe. Es wurde viel Geflügel damals vernichtet. Die wilden Vögel jedoch zogen weiter
    um die Welt und waren quietschfedel. Aber das hätte doch eine Weltweite Ansteckung bedeuten müssen.
    War aber nicht so, die Viren verschwanden einfach, hatten die sich selbst umgebracht. Fehlen von
    Logik Nr. 8
    • Weil selbstverständlich die Impfhersteller keine toten Viren in die Impfseren gegen können, denn was
    man nicht finden und extrahieren kann, weil ja so winzig, kann man ja auch nicht irgendwo rein tun.
    Das wissen ja die Impfstoffhersteller sehr gut, deshalb bestehen die Impfseren eben aus toxischen
    Stoffen wie Aluminium, Formaldehyde, Natriumphosphat, Quecksilber und weiteren toxischen Stoffen
    um das Immunsystem zu einer Reaktion zu zwingen die ein Reagieren auf tote Viren, die ja nicht
    existieren, vortäuschen soll. Das dabei rund 20 Millionen Kinder weltweit, jährlich sterben ist eben
    kalkuliert. Also Fehlen von Logik Nr. 9
    Das sind nun lediglich 9 Punkte von vielen weiteren die das Fehlen von Logik der Virustheorie betreffen. Nach
    wissenschaftlichen Kriterien müssten nun also mindestens 10 schlüssige Argumente gefunden werden um die
    unlogischen Fakten zu übersteigen.
    Folgende Meldung konnte man nun in verschiedene Medien lesen:
    Die Tübinger Firma CureVac, bei der Dietmar Hopp Mehrheitseigner ist, forscht seit Januar intensiv nach einem
    möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus. Der 79 Jahre alte Hopp: „Wenn es uns hoffentlich bald gelingt,
    einen wirksamen Impfstoff gegen das Corona-Virus zu entwickeln, soll dieser Menschen nicht nur regional,
    sondern solidarisch auf der ganzen Welt erreichen, schützen und helfen können“. Selbstverständlich möglichst
    weltweit, denn so garantiert es ja unvorstellbare Profite.
    Über seine dievini Hopp BioTech Holding hält Hopp 80 Prozent der Anteile an CureVac und das ist eine
    Gelddruckmaschine und hat Hopp zum Milliardär gemacht. Nun sollten Sie sich einmal eine Frage stellen: Was
    ist denn eigentlich drin in diesen Impfstoffen? Die ursprüngliche Theorie war ja, dass tote Erreger in den
    Organismus geimpft werden, so dass das Immunsystem sich diese Erreger merkt um bei einer Infektion mit
    lebenden Erregern vorbereitet zu sein. Abgesehen davon, dass seit Jahrzehnten bekannt ist, dass dies nicht
    funktioniert weil tote Erreger lediglich als etwas hier nicht hin-gehörendes gebunden und einfach durch die
    Nieren aus dem Körper geleitet werden, ergibt sich doch eine weitere dringende Frage: Wie kann ein
    Unternehmen seine Impfstoffe patentrechtlich schützen lassen um dann große Gewinne zu machen, wenn doch
    lediglich tote Erreger drin sind. Das geht natürlich nicht, denn tote Erreger kann man nicht patentieren lassen,
    ein Jeder könnte das tun. Also müssen bestimmte Dinge in die Impfseren getan werden deren Zusammensetzung
    eben patentiert werden kann. Können Sie soweit folgen? Was ist also drin in diesen Impfseren? Wir sagen es
    Ihnen, es sind überwiegend toxische Chemikalien und auch Schwermetalle in einer bestimmten
    Zusammensetzung und in einem bestimmten Verhältnis. So, das kann man nun patentieren lassen und mit
    schwerem und lautem Trara propagieren als einen super Impfstoff. Aber das bringt doch nichts und hilft nicht
    gegen Erreger, sagen Sie vielleicht. Richtig, es bringt gar-nichts, zumal die Injektionen ja in den Muskel geimpft
    werden, im Muskel ist das Immunsystem jedoch nicht so stark. Absicht? Selbstverständlich, ebenso Absicht wie
    diese toxischen Chemikalien und Schwermetalle in den Seren, denn die sorgen nicht nur für die Möglichkeit der
    Patentierung, sie sorgen auch für eine Vortäuschung einer Impfreaktion, denn all diese toxischen Stoffe
    verursachen natürlich eine mehr oder weniger starke Vergiftung, die nicht gleich zum Tot führt aber eben oft zu
    Fieber, Erbrechen und weiteren Reaktionen. Nun soll der dumme Mensch glauben, dass das Immunsystem
    gegen diese toten Erreger kämpft und das eben die Reaktionen sind, aber die sind ja gar-nicht drin in den
    Impfseren. Was drin ist haben sowohl wir als auch weitere Wissenschaftler untersucht, es ist folgendes:
    Aluminium, Aluminiumsalze, Formaldehyd und weitere chemische Verbindungen, Thiomersal, Gelatine,
    Proteine, Antibiotika, Octylphenolethoxylat, Natriumphosphat, Kaliumphosphat, Kaliumchlorid,
    Calciumchlorid, Natrium-Taurodeoxycholat, Neomycinsulfat, Quecksilber, Beta-Propiolacton und sehr
    viele weitere toxische Chemikalien. Diese und weitere Stoffe verwenden die Impfstoffhersteller in
    unterschiedlichen Zusammensetzungen und lassen diese patentieren, denn nur so kann der Impfstoffhersteller
    Profite damit generieren und zwar unvorstellbare, denn die ganze Welt glaubt an diesen Schwindel der
    immerhin ca. 20 Millionen Kinder weltweit jährlich das Leben kostet.
    Wie erwähnt funktioniert die Idee, durch die Injektion toter Erreger eben nicht, das macht also das Impfen gegen
    Bakterien wie z. B. die der Borreliose sinnlos, aber gegen Viren noch sinnloser, denn Viren sind ja bis heute
    lediglich eine Theorie die Luis Pasteur sozusagen in die Welt gesetzt hatte. Bis heute konnte eben Niemand ein
    Virus vorweisen. Wie kann es denn dann sein, dass angeblich tote Viren geimpft werden können, wenn sie
    Niemand finden kann? Erkennen Sie diesen wissenschaftlichen Nonsens? Aber wir wissen ja, was tatsächlich in
    den Impfseren vorhanden ist. Nun gibt es immer diese manipulierten Impfbefürworter, die ja lediglich alles
    nachplappern was ihnen vorgegaukelt wird. Auf die Idee zu kommen, sich einmal so einen Beipackzettel geben
    zu lassen, auf dem all diese toxischen Stoffe angegeben sind, kommen diese manipulierten Zeitgenossen jedoch
    nicht. Nein, das würde ja ihr falsches Weltbild zerstören.
    Zu welcher Kategorie gehören Sie, zu der die alles blind glaubt was dieses profitorientierte System propagiert,
    oder sind Sie noch in der Lage logische Schlussfolgerungen zu ziehen? Denken Sie um die Ecke, das kann Sie
    und vor Allem Ihre Kinder vor großem Schaden bewahren.
    Eine Anschauung: Die meisten Menschen glauben an einen Gott, der ja die Menschen nach seinem Vorbild
    geschaffen haben soll, dann sieht er also so aus wie wir. Nun stellen Sie sich vor, dass dieser Gott auf die Erde
    käme und sich zu erkennen gibt, also sagt ich bin euer Gott. Was würde wohl passieren? Die Menschen würden
    ihm nicht glauben, sie würden einen Beweis fordern, vielleicht einen Blitz einschlagen lassen oder ein Haus
    zum schweben bringen oder etwas anderes als Beweis. Aber sicher selbst dann würden die Menschen sagen,
    dass es sich um einen Trick handelt. Aber warum nehmen die Menschen diese Virus-Theorie einfach so an ohne
    einen einzigen Beweis zu fordern, geschweige denn mehrere? Können Sie es uns sagen?
    Aber auch die Verbreitung laut Verbreitungskarte ist nicht nur unlogisch, es ist faktisch Nonsens. Länder deren
    Einwohner viel mehr Kontakt mit China haben sind weniger betroffen als Länder die wenig bis gar-kein
    Kontakt zu China haben. Haben sich die Viren einen Hubschrauber gemietet? Aber wer weiß, vielleicht sind
    diese Mikrotierchen, die ja offiziell als Nichtlebewesen bezeichnet werden, dennoch so intelligent, dass sie sich
    sagen: OK, wir gehen ausschließlich den offiziellen Weg durch die Atemwege und auf keinen Fall einen anderen
    Weg. Es gibt noch so ein intelligenten Virus, der HI-Virus der ja AIDS erzeugen soll. Dieser Virus ist so sehr
    schlau, dass er sich ausschließlich durch Sex und durch Blutaustausch verbreitet. Dieser Virus bleibt also
    unbedingt im Unterleib und wagt es sich nicht weiter hoch zu wandern, vielleicht sich in den Speichel zu
    begeben, nein auf keinen Fall tut er das, denn die offizielle Lehre sagt ja, dass man aus der gleichen Kaffeetasse
    trinken kann wie ein AIDS Kranker. Ist das nicht ein braves Virus. Mit Verlaub, wir sind sehr qualifizierte Ärzte
    und Wissenschaftler und bei Verstand, deshalb wissen wir nicht genau ob wir nun laut lachen sollen oder ob uns
    all diese Menschen, die nicht mehr in der Lage sind logisch zu denken, bedauern sollen. Nun mal ehrlich, das
    muss doch den vertrauenswürdigsten Menschen einleuchten was hier tatsächlich gespielt wird.
    Zitate:
    „Entweder wiederholt man dieselben konventionellen Doktrinen wie jedermann, oder man sagt etwas Wahres,
    und das klingt dann, wie wenn es vom Neptun wäre.“
    Avram Noam Chomsky, emeritierter Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology
    „Die Bürger demokratischer Gesellschaften sollten Kurse für geistige Selbstverteidigung besuchen, um sich
    gegen Manipulation und Kontrolle wehren zu können.“
    Avram Noam Chomsky
    „Die Mehrheit der gewöhnlichen Bevölkerung versteht nicht, was wirklich geschieht. Und sie versteht noch
    nicht einmal, dass sie es nicht versteht!“
    Avram Noam Chomsky
    Es ist also Vielen bekannt, dass die Menschen weltweit manipuliert, kontrolliert und aufs stärkste belogen
    werden. Aber die Mehrheit der Meisten merkt es nicht und opfert sowohl die eigene Gesundheit als auch
    das Leben und das ihrer Kinder ohne den geringsten Zweifel. Wie soll man das denn anders nennen als
    primitiv und dumm?
    Aber warum glauben so viele Menschen diese Manipulation? Auch das ist wissenschaftlich erklärbar. Zum
    einen ist es bereits seit gut 10 Jahren faktisch erwiesen, dass die Intelligenz der Menschen sinkt und-zwar rasant.
    Die Gründe hierfür haben wir wissenschaftlich untersucht und können angefordert werden. Aber auch sehr viele
    weitere internationale Wissenschaftler sind zu dem gleichen Ergebnis gekommen. Zum Anderen gibt es drei
    sozusagen Hauptkategorien von Menschen, dabei bildet die Kategorie ZWEI den Masse der Menschen, es sind
    die Menschen die unfähig sind Zusammenhänge zu erfassen und selbständig zu denken, hier im folgenden
    erklärt:
    Wissenschaftlicher Fakt ist: Es gibt drei Hauptkategorien von der Spezies Mensch.
    1. Kategorie EINS sind Menschen die nicht in der Lage sind sich in andere Menschen zu versetzen. Es ist
    in ihren Genen nicht vorhanden. Diese Menschen sehen andere Menschen lediglich ein Ding, als Ding
    das zu benutzen ist. Gefühle anderer Menschen zu erkennen und diese nachzuempfinden ist diesen
    Menschen genetisch nicht möglich. Diese Kategorie Mensch befindet sich an der Spitze dieser Welt, es
    sind die Menschen die diese Welt diktieren. Man findet sie in der Hochfinanz, in den Großindustrien
    und in der Politik.
    2. Kategorie ZWEI sind die typischen Untertanen die alles glauben und annehmen von der Kategorie
    EINS. Diese Menschen sind nicht in der Lage selbständig zu leben oder zu denken, sie müssen sich
    immer an eine sogenannte Führung orientieren. Diese Menschen können kein selbständiges Leben mehr
    führen.
    3. Kategorie DREI sind Menschen die unabhängig denken und handeln, diese Menschen besitzen ein
    gewisses Freiheitsgefühl, das man nicht zerstören kann. Diese Menschen können sich sehr gut in andere
    Menschen versetzen, sie haben Mitgefühl und Mitleid, was Kategorie EINS völlig fehlt. Die Kategorie
    DREI befindet sich heute jedoch in der Minderheit.
    Ja nachdem in welchem Umfeld und mit welchen vorgelebten Verhalten ein Kind aufwächst, nimmt es diese an
    und es speichert sich in den Genen ab und wird in die nächste Generation sozusagen vererbt.
    Weil die Kategorie EINS die Kategorie DREI immer bereits nicht wollte, wurden in früheren Jahren viele der
    Kategorie DREI sogar zwangssterilisiert. Besonders in den USA, Deutschland und in der Schweiz fanden diese
    Zwangssterilisationen in Massen statt.
    Erstmals in Europa erließ 1928 der Kanton Waadt nach US-Vorbild ein Gesetz dieser Zwangssterilisation.
    Dieses wurde erst 1985 wieder aufgehoben. Das damalige Gesetz gab selbstverständlich nicht die wahren
    Hintergründe preis, denn offiziell ging es um psychische Störungen, jedoch wurde freies Denken eben als
    psychische Störung diagnostiziert. Ganz davon abgesehen, dass ein Zwang jeglicher Art gegen Menschen wohl
    menschenunwürdig ist. Es war und bleibt eine faschistische Handlung. Später wurde es sozusagen weg-
    geschwiegen und nach der Hitlerzeit entstand eine willkommene Gelegenheit all diese Machenschaften auf die
    NS-Zeit zu schieben, dabei waren andere Staaten viel emsiger mit diesen unmenschlichen Taten.
    Das Ergebnis ist heute sehr deutlich erkennbar besonders die Schweizer sind sehr brav und folgsam, ebenso wie
    die Deutschen. Aber diese Zwangssterilisationen fanden auch in weiteren Ländern statt, jedoch nicht mit so
    großer Intensität wie in der Schweiz und Deutschland. Weil nun unsere Gene Verhaltensweisen speichern und an
    die nächste Generation weitergeben, ist es nicht mehr so sehr nötig die Zwangssterilisation fortzuführen, es
    muss lediglich darauf geachtet werden, dass die Kategorie DREI, also die noch frei denkenden Menschen, als
    Außenseiter behandelt werden, was nicht so sehr schwer ist, denn sie sind ja in der Minderheit.
    Allerdings wird heute, besonders in Deutschland aber auch in weiteren Ländern, eine weitere, andere Methode
    eingesetzt um sicher zu gehen. Wenn Eltern, nach Meinung der „Obrigkeit“, sich nicht so ganz konform
    verhalten, dann werden ihnen die Kinder weggenommen unter einem anderem Vorwand. Auch wieder reiner
    Faschismus. Es ist leider völlig aussichtslos sowohl die Kategorie EINS als auch die Kategorie ZWEI mit
    Argumenten zu begegnen, mit ihnen zu reden oder zu versuchen sie mit logischen Fakten überzeugen zu wollen.
    Weil dieses Verhalten in den Genen verankert ist, sind sie nicht in der Lage diesen Argumenten zu folgen oder
    zu verarbeiten. Deshalb sollten auch Sie nicht versuchen diese mit der Wahrheit konfrontieren zu wollen, die
    Kognitive Dissonanz dieser Menschen macht dies aussichtslos.
    Fremdbestimmung ist die Ursache warum die Welt heute so ist wie sie ist und warum wir benutzt,
    belogen, betrogen und ausgeraubt werden von einer kleinen selbsternannten Elite die sich als Herren
    aller Menschen sieht.
    Warum die Menschen Wahrheiten kaum noch kennen, warum es keine freie Wissenschaft mehr gibt und
    stattdessen eine Auftragswissenschaft existiert, warum ein weltweiter Manipulationsmechanismus dafür sorgt,
    dass die Menschen alles glauben sollen was von Regierung und Medien propagiert wird, hat einen Grund. Die
    Kontrolle einer Elite denen es ausschließlich um Profite und Macht geht. Es beginnt bereits bei den Eltern die
    zuvor manipuliert wurden, diesen absoluten Gehorsam gegenüber denen da oben an ihre Kinder weitergeben
    und führt sich über die Schulen fort. Was bedeutet Schule eigentlich? Lateinisch „Schola“ bedeutet eigentlich
    freie Zeit oder das Nichtstun (körperliches Nichtstun). Genaugenommen wird das in Schulen praktiziert,
    stillsitzen und nicht rühren. Es wird auch kein Wissen gelehrt, als vielmehr fremdbestimmte Meinungen mit
    dem Ziel der Beherrschung Aller. Das Nichttun bezieht sich hierbei auf des abgewöhnen von Selbstständigkeit,
    besonders das selbständige denken und handeln. Es findet eher eine Dressur statt die bestimmte „Werte“,
    Verhaltensweisen und Denkvorgänge vorschreibt. Das alles hat nichts mehr mit eigener, unabhängiger und
    natürlicher Entwicklung zu tun, es geht um ein Funktionieren, funktionieren für bestimmte Interessensgruppen.
    Dieses funktionieren und nicht selbstständig sein zeigt sich in vieler Hinsicht sehr offen. Fragen Sie z. B.
    Jemanden warum Kinder denn in eine Schule gehen sollten, dann wird er Sie sehr vorwurfsvoll schauen und
    antworten, dass man doch in die Schule gehen muss. Dieser Satz beinhaltet bereits zwei Worte die sich in die
    Köpfe der Menschen gebrannt haben und zeigen deutlich das Ergebnis einer perfekten Dressur. Das Wort muss
    und dessen Bedeutung ist unnatürlich, denn dieses „muss“ bezieht sich auf die absolute Akzeptanz sich fremd
    bestimmen zu lassen. Das Wort „man“ ist im deutschen Sprechgebrauch so sehr verankert und zeigt sehr
    deutlich diese absolute Akzeptanz von Fremdbestimmung. Man soll, man sagt, man soll nicht, man darf, man
    darf nicht. Für die Menschen ist es inzwischen nicht nur eine Normalität, es ist zu einer Pflicht geworden immer
    Jemanden um Erlaubnis zu fragen.
    Das komplette Leben ist also in fremde Hände gelegt und alles muss erfragt werden. Die bekannteste Frage:
    Darf man das denn? Der Mensch hat sich von einem freien Individuum zu eine Art Nutzvieh dressieren lassen
    das immer einen Herren braucht der dies oder jenes erlaubt. Ohne Genehmigung kein Leben, das beginnt bereits
    mit der sogenannten Geburtsurkunde, also eine Bestätigung dafür, dass man lebt. Das führt sich im gesamten
    Leben, bis zum Tod, so fort. Keine Genehmigung, kein Leben. Kann es paradoxer sein? Ich lebe doch und ich
    bestimme wo, wie und mit wem ich lebe, aber selbst das wird ja erst beurkundet. Diese perfekte Dressur
    funktioniert seit Generationen so perfekt, dass die Dressierten ihre Dressur sogar gegen alles und Jeden
    verteidigen und sie Jeden beschimpfen und bekämpfen der sich nicht hat dressieren lassen. Gute Hilfsmittel sind
    dabei so Worte wie Verschwörungstheoretiker oder ganz simpel wird man auch oft einfach als Spinner
    bezeichnet wenn man lediglich sein Leben selbst bestimmen will. Verrückter geht es kaum.
    Wir, die unabhängigen Ärzte lassen uns nicht fremd-bestimmen, wir lassen uns und unsere Kinder nicht
    dressieren und wir lassen uns nicht sagen was wir zu denken und zu tun haben. Wir leben als Menschen, nicht
    als Nutzvieh! Denken Sie einmal darüber nach. Sie sind ein Mensch! Oder doch nur Nutzvieh?
    Für uns als Wissenschaftler hat diese Virus-Inszenierung gute Erkenntnisse gebracht, nämlich darüber wie sehr
    und wie Flächendeckend der Mangel an logischem Denkvermögen inzwischen voran geschritten ist. Das muss
    nun nicht mehr untersucht werden, diese Inszenierung hat es sehr eindeutig nachgewiesen.
    Wenn Sie dies berücksichtigen bleiben Sie gesund und behalten einen funktionierenden Verstand!
    Ein Blick in die nahe Zukunft, die ich garantiere, wenn die Menschen weiterhin so blind und ignorant
    bleiben:
    Diese Inszenierung eines Fake-Virus hat ja nun hervorragend funktioniert. Man hält den Menschen ein Laser-
    Temperatur-Messgerät an den Kopf und ist die Temperatur etwas höher, weil vielleicht der Mensch direkt aus
    der Sonne kommt, eine leichte und harmlose Erkältung hat oder ähnlich, dann wird dieser Mensch deportiert in
    die Quarantäne. Man kann also Menschen nach belieben ausschalten. Der nächste Schritt wird eine weltweite
    Impfpflicht sein, besonders im faschistischen Europa wird bei Weigerung dann sicher die Polizei kommen und
    die Menschen einfangen. Die Pharmaindustrie macht dann ungeahnte Profite und die WHO, die ja von der
    Pharmaindustrie finanziert wird, ist dann die allmächtige Institution die das alles reguliert.
    Es werden unbegrenzte Möglichkeiten für bestimmte Interessensgruppen entstehen, Menschen und ganze
    Landstriche bis hin zu ganzen Staaten können nun nach belieben ausgelöscht werden. Unter Vorwand eines
    angeblichen Virus ist es nun möglich alles zu beherrschen und nach belieben auszuschalten. All diese
    Zombiefilme in denen sogenannte Zombies ausgesperrt werden und dann vernichtet, sind nun Realität. Kommt
    Ihnen denn nichts bekannt vor? Sie glauben Ihre Regierung beschützt Sie? Dieses Experiment Corona hat nun
    zweifelsfrei erwiesen, dass die Regierungen vollkommen diesen Interessensgruppen hörig sind. Staatschefs sind
    lediglich Aufseher einer weltweiten Menschenfarm die von ganz anderen Mächten beherrscht werden. Nach
    diesem Corona-Experiment kann jeder logische denkende Mensch nun deutlich erkennen, was nun alles
    möglich sein wird, das dumme ist jedoch: Es gibt kaum noch logisch denkende Menschen das hat dieses
    Experiment ja gezeigt. Unzählige-mal haben diese Interessensgruppen offen gesagt, dass die Weltbevölkerung
    zu groß ist und dafür gesorgt werden muss diese zu verringern, auch dieser William Bill Henry Gates III ist ja
    seit langem ein guter Propagandist hierfür.
    Alles Verschwörungstheorie? Haben Sie bereits einmal ein Virus gesehen? Nein, nicht diese vielen Grafiken und
    Computeranimationen! Haben Sie sich schon einmal selbst gefragt, woher denn die Viren immer kommen und
    wo sie später hingehen? Haben Sie sich schon einmal selbst gefragt, warm weltweit jedes Jahr ca. 20 Millionen
    Kinder an den Folgen von Impfungen sterben und warum Niemand darüber spricht. In den Philippinen starben
    vor Kurzem sehr viele Kinder direkt nach der Impfung. Aber hat es einen Aufschrei bei den Menschen gegeben?
    Nein! Hat die Regierung das sinnlose und todbringende Impfen unterbunden? Nein! Nicht der offizielle
    Staatschef regiert das Land. Nein! Die Pharmaindustrie und weitere Interessensgruppen regiert das Land. Und
    das ist international in jedem Land so. Diese Welt wird seit langer Zeit zentral regiert und die Regierungen der
    einzelnen Staaten sind lediglich die Aufseher für diese Interessensgruppen. Überlegen Sie einmal logisch und
    stellen sich selbst einige Fragen, öffnen Sie die Augen und schalten Sie ihr logisches Denken ein, sofern es noch
    vorhanden ist. Es kommen sehr dunkle Zeiten auf uns zu. Wie am Anfang bemerkt, ich garantiere dafür, dass
    diese Zukunft genau so stattfinden wird. Legen Sie diesen Text zur Seite und Sie können später sehen, dass ich
    die Wahrheit sagte, jedoch können Sie dann nichts mehr ändern. Gute Nacht schlafende Menschheit.
    Prof. Dr. L. Dayeng
    Um das Volk weiter dumm zu halten, mit Verlaub die meisten verhalten sich ja so, wurden eben Bezeichnungen
    wie Verschwörungstheorie und Fake-News erfunden. Aber es existieren noch genug Menschen deren Verstand
    noch nicht ausgesetzt hat. Es ist so wie bei dem Dieb der etwas gestohlen hat und um von sich abzulenken dann
    laut schreit: Da läuft der Dieb. All diese gleichgeschalteten Medien sind doch keine journalistischen Medien, es
    sind Propagandaabteilungen der Machthabenden. In Deutschland z. B. läuft alles zum Bertelsmann-Konzern
    zusammen und international führen solche Medien wie CNN World Report die Berichterstattung an, es handelt
    sich um eine Globalisierung von Informationen, also um eine Gleichschaltung. Was also dem Volk als News
    angeboten wird ist zentral kontrolliert und gesteuert. Das macht es natürlich einfach dem dummen Volk weltweit
    das vorzulegen was es wissen soll und nicht was es wissen will. Die heutigen Medien sind ein
    Manipulationsmechanismus und haben nichts mit ursprünglichem Journalismus zu tun. Wer es wagt dennoch
    die Wahrheit zu veröffentlichen wird von diesen gesteuerten Medien öffentlich zerrissen und z. B. mit dem Wort
    Fake-News bezeichnet, in Wahrheit jedoch bringen diese gleichgeschalteten Medien die tatsächlichen Fake-
    News. Die dumme Masse der Menschen, deren Lebensinhalt besteht aus diesem Flachbildschirm und
    zugehörigem Sessel, Facebook, geistlose Spiele, das Auto, das Bier im Kühlschrank und möglichst das Gehirn
    nicht zu beanspruchen, lässt sich so, sprichwörtlich wie das dumme Schaf in jede gewünschte Richtung
    dirigieren.
    Zitate:
    „Wenn Insekten wüssten, dass sie gemeinsam stärker sind als ihre Peiniger die Menschen, dann würden sie
    sich zusammenschließen und gegen die Menschen vorgehen. Wenn die Menschen wüssten, dass sie stärker
    sind als ihre selbst ernannten Herren, dann….. Stopp, oh nein die Menschen würden nicht, sie sind nicht
    intelligent genug dafür.“
    Dr. Holger Wolf, Spezialist für Immunologie und Zellular-Biologie
    „Die Menschheit glaubt an ein Ding namens Virus, das sie nie gesehen hat, Niemand konnte bisher ein Virus
    vorweisen. Aber die nachweisliche Wahrheit z. B., dass die Weltgesundheitsorganisation von der Pharmaindustrie
    finanziert wird, dass Erdöl kein fossiler Brennstoff ist, als vielmehr Kohlenwasserstoff das ständig aus dem Erdinneren
    nachfließt aber das keiner wissen soll um die Preise hoch zu halten und vieles mehr, das glauben die Menschen nicht.
    Kann man nun von einer intelligenten Lebensform beim Menschen sprechen? Wohl kaum!“
    Dr. Johann Menser, Spezialist für Immunologie, Zellular-Biologie und Neurologie
    „… wir könnten besser fischen gehen als unsere Zeit weiter zu opfern, denn 99,8% der gesamten Menschheit befindet
    sich bereits in einer starken Rückentwicklung. Deshalb könnten wir noch so viele Fakten liefern, diese sich in geistiger
    Rückentwicklung befindliche Spezies ist nicht mehr in der Lage das alles zu begreifen. Eine Spezies deren
    Hauptinteresse darin besteht, sich möglichst gut Gehirn-kastrieren zu lassen, durch neuestes Smartphone (wofür diese
    sich sogar zwei Tage vor Verkauf anstellen), Großbildfernseher, geistlose Zombiefilme, Big Brother & Co. Nachrichten-
    Chow’s wie Heute-Journal, ist nicht mehr in der Lage logisch zu denken.
    Der Versuch diese Spezies dazu zu bringen ihren Frontallappen zu benutzen, ist sehr aussichtslos, denn der
    Frontallappen ist bereits stark beschädigt. Also gehen wir besser fischen“
    Dr. Albert Grossmann, Neurologe und Hirnspezialist
    „Etwas nicht zu wissen, hat nichts mit Dummheit zu tun, aber nicht wissen wollen schon.“
    Dr. Evelyn Menser
    Zu den bisherigen Reaktionen
    Was schrieben uns Menschen die unsere Informationen erhalten hatten?
    „Vielen Dank, sehe ich ebenso, ist ein großer Feldversuch um zu testen wie dumm die Menschen sind uns was
    sie alles glauben.“
    Korrekt, was als Antwort zu dem angekündigten Austritt Chinas aus der OPEC begann, hat sich nun zu einem
    Supertest ausgeweitet und offensichtlich mit Erfolg.
    „Es können doch nicht so viele Menschen manipuliert sein, wenn tatsächlich kein Virus existiert.“
    Selbstverständlich, wenn es aus allen Röhren kommt, dann glaubt es die Masse. Es fragt sich nur der Wenigste,
    von Wem denn all diese Medien, Ärzte, Politiker, sogenannte Wissenschaftler, Behörden und auch die WHO
    bezahlt werden. Es gibt sehr viele Beispiele in der frühen aber auch der jungen Vergangenheit von
    Massenmanipulationen die sehr gut funktionierten. Denken Sie nur an die letzten sogenannten Anschläge die
    nur Vorwand bildeten für Taten die vielen unschuldigen Menschen das Leben kosteten. Besonders diese, nennen
    wir es, Aktion zeigt doch sehr deutlich wie leicht die Menschen zu manipulieren sind. Das dumme ist nur, dass
    die Drahtzieher nun wissen wie leicht es ist den Menschen jeden Bären aufzubinden. Deshalb dürfen wir in
    Zukunft mit noch perfideren Überraschungen rechnen. Das ist leider der unangenehme Nebeneffekt von
    Ignoranz, Bequemlichkeit und Gleichgültigkeit der Menschen.
    „Aber es sterben doch so viele Menschen an diesem Virus.“
    Falsch, es sterben nicht mehr Menschen als zuvor, es wird lediglich nun das erfundene Virus verantwortlich
    gemacht.“
    „Die können doch nicht alle lügen“
    Doch können die, denn das tun sie ja schon ewig, die Medien gehören denen die die Macht haben, CNN z. B.
    gehört den Rockefeller – Konsortium und all die anderen Großen gehören ebenfalls Jemanden aus den oberen
    Etagen. Es gibt keinen freien Journalismus mehr, wer das glaubt ist sehr naiv. Es geht um Profite und Macht.
    „Ihr seit doch irre, diese Scheiße glaubt ihr doch selber nicht.“
    Kommentar aus Deutschland, deshalb keinen weitere Reaktion nötig außer, dass es ja eben grade nicht um
    Glauben geht.
    „Aber warum machen denn die Politiker da alle mit?“
    Weil die auch nur Marionetten sind und sozusagen spuren müssen. Aber sehr viele glauben ja auch diesen Virus-
    Mythos. Wenn etwas so lange und so oft wie eine Predigt in die Köpfe der Menschen gepflanzt wird, dann lässt
    sich das sehr schwer wieder entfernen.
    „Diese Virusgeschichte hat meine Existenz so gut wie vernichtet, ich haben keine Gäste mehr. Man muss doch
    etwas tun können.“
    Das ist ja der Sinn der Sache, die Wirtschaft in Europa zu zerstören und in weiteren Regionen um den Westen zu
    stärken. Aber als Einzelner können Sie nichts tun und die Politiker in Deutschland sind anderen Hörig, jedoch
    nicht den Menschen. Sie können, besonders in Deutschland, auch nicht soviel sagen, denn Zwangseinweisungen
    in Psychiatrien sind in diesem Land nicht selten, so entledigt man sich bequem unangenehmen Untertanen.
    Die ganze Welt hat den Verstand verloren! Die glauben doch alle tatsächlich diese Filmreife Inszenierung. Das
    kann nicht mehr mein Planet sein, wenn ich mit solcher völlig verblödeten Spezies leben muss, ich will hier
    raus!
    Wir auch!!!

  28. Ich kenne diesen Text aus dem Ärzteblatt schon lange. Man findet ihn dort auch im Archiv.

    https://www.aerzteblatt.de/archiv/33941

    War für mich auch erst unglaublich, aber so ist leider die Realität im Gesundheitswesen. Es zählt NUR der Profit! Wir brauchen mehr Naturmedizin, statt die Chemiekeule.

    https://www.zentrum-der-gesundheit.de/

    Es sei hier auch an Dr. Walter Mauch erinnert, der leider nicht mehr lebt. Er war früher auch beim Honigmann aktiv. Hier sein Bestseller:

    https://www.amazon.de/Die-Bombe-unter-Achselh%C3%B6hle-Praktische/dp/3776670363

    In Ostfildern ist man zurückgerudert. „Der Einsatz der Schusswaffe zur Durchsetzung eines Versammlungsverbots ist ausgeschlossen.“

    https://www.ostfildern.de/pm_allgemeinverfuegung.html

    Da können die Spaziergänger aber dankbar und erleichtert sein, dass sie nicht erschossen werden. 😉

  29. “Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein.”

    Der Erfolg ist, dass Krankheiten mit höchst ansteckendem und verheerendem Charakter sich über das ganze Land ausbreiten.

    „Weekly Dispatch“ am 8. September 1918

    Morbus Anglorum — Die englische Krankheit

    ——————
    Die Rechtsbrüche der Westdemokratien im Weltkrieg 1914 — 1918
    ——————

    Krieg gegen Frauen und Kinder — Englands Hungerblockade gegen Deutschland 1914 — 1920 von Werner Schaeffer

    [Auszug]

    I. Das Ziel

    Am 8. September 1918, also etwas über vier Jahre nach Beginn des Weltkrieges von 1914 und ungefähr zwei Monate vor Abschluss des Waffenstillstandes, erschien in der englischen Zeitschrift „Weekly Dispatch“ ein Artikel von F. W. Wile, der die Überschrift „Die Hunnen von 1940“ trug.

    Dieser Artikel befasste sich eingehend mit der von England gegen Deutschland durchgeführten Hungerblockade und feierte deren Erfolg.

    Wir entnehmen ihm folgende aufschlussreiche Absätze.

    „Ich weiss“, so schreibt Wile, „dass nicht nur Zehntausende von Deutschen, die bis jetzt ungeboren sind, für ein Leben körperlicher Minderwertigkeit vorausbestimmt sind, sondern dass auch Tausende von Deutschen, die sogar bis jetzt noch nicht empfangen sind, dem gleichen Schicksal werden gegenüberstehen müssen.

    Englische Krankheit wird wohl die Krankheit sein, der man in der Zeit nach dem Kriege am öftesten an unfähigen Deutschen begegnen wird.

    Baden Powell sagte: „Wir werden bis 1940 warten müssen, um zu sehen, wer den Krieg wirklich gewonnen hat“ … Die tatsächlichen Folgen der Blockade Deutschlands wird diese verbrecherische Nation erst in Zukunft erfahren… Welches ist die Wirkung auf die deutsche Zivilbevölkerung, ausgeübt durch die tatsächliche völlige Unterbindung der Einfuhr von Nahrungsmitteln und durch die Einschränkung von inländischen Erzeugnissen (besonders Fleisch und Fett), durch den Mangel an ausländischen Futtermitteln?

    Der Erfolg ist, dass Krankheiten mit höchst ansteckendem und verheerendem Charakter sich über das ganze Land ausbreiten. Deutschland ist heute ein verpestetes Land. Die weisse Geissel, Tuberkulose, ist epidemisch. Hungertyphus wütet in zahlreichen Gegenden. Die Ruhr fordert Hunderte von Opfern. Die Fälle von Hautkrankheiten steigern sich rapide. Ansteckende Krankheiten wie Diphtheritis, Scharlach und verschiedenerlei Arten Typhus wirken verheerend auf das Leben der Kinder, Mangel an Milch hat furchtbare Zustände an jungen Müttern, Kindern und Kranken geschaffen.

    Dr. Saleeby sagte: „Die deutsche Rasse wird vernichtet, darüber besteht nicht der geringste Zweifel.“

    […]

    Krieg gegen Frauen und Kinder — Englands Hungerblockade gegen Deutschland [PDF] ↓

    https://archive.org/details/HistorischesArchiv1494KriegGegenFrauenUndKinder194016S.SchaefferWerner

    Die englische Krankheit [Film]

    https://www.youtube.com/watch?v=3P6QYqxdXm0

    Wie die Saat, so die Ernte !

    Aber das grausige Endergebnis der jetzigen Wut= und Haßernte, das durch ordnungspolizeiliche Gestirnkräfte beschleunigt wird, steht erst bevor und kann nur mehr durch die Flucht der Beteiligten in die rettenden Erlöserarme abgewendet werden. Andernfalls wird jeder den zwiefältigen Schrecken zu verkosten bekommen, den er leichtfertig säte oder mitsäen und durch gleichgültige Duldung pflegen half. ↓

    https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2021/08/04/council-on-foreign-relations-die-geheime-weltregierung/comment-page-1/#comment-11554

    Fahrt zur Hölle!

  30. Das Ziel einer Ärzte-Diktatur, alles Gesunde in kranke Menschen zu verwandeln, hatte schon Franz Konz in seinen Wälzer „Der große Gesundheitskonz“ beschrieben. Wer sich mit Ärzten, den ‚Göttern in Weiß‘, einläßt, sei hoffnungslos verloren.
    Es müßte auch nicht Gesundheitsminister heißen, sondern Krankheitsminister usw. usf.

  31. Was macht eigentlich Angela Merkel, fragt ntv und liefert politisch nichtssagende Anekdötchen.

    Ein Parteidepp will sie beim Einkaufen gesehen haben … spannend, gell !?
    Wo denn ?
    Am Regierungsviertel-Tunnel-Kiosk ?
    Ich wette jede Wette : Die macht keinen Schritt in die Öffentlichkeit !

    ntv = Herz mit Frau, oder so ähnlich.
    Was ein Schundblatt !

    https://www.n-tv.de/politik/Was-macht-eigentlich-Angela-Merkel-article23090546.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Die Frage lautet : was macht sie wirklich, außer „nach mir die Sintflut in der CDU“.

    Wir werden es schon noch rausfinden, welchen Verbrechen die Alte in ihrem Steuerfinanzierten Büro mit 8 Mitarbeitern weiterhin nachgeht.

  32. Alena Buyx (wie Büchs), frisch installierte NWO-Frucht im Ethikrat, sollte uns mit großer Sorge erfüllen :

    https://politikstube.com/alena-buyx-gezielt-eingesetzte-marionette-im-ethikrat/

    Der Ethikrat ist die letzte Anlaufstelle für ratsuchende oder eben pro forma ratsuchende Regierungen und er legitimiert bei entsprechender Besetzung auch die größten Verbrechen an der Menschheit.

    Diese Büchse ist jedenfalls keine Dummtusse, die weiß ganz genau, was und warum sie tut was sie tut.
    Ich für meinen Teil wünsche ihr von Herzen spannende Erlebnisse.

  33. Nanu, fast schon von allen Seiten kommt der Ruf nach Aufhebung der Corona-Maßnahmen in usnerem Land. Die SPD hat sogar ein Datum in den Raum gestellt, den 19. März, also den Tag, an dem die jetzigen Corona-Maßnahmen auslaufen. Siehe hier: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/was-wir-jetzt-brauchen-ist-ein-freedom-plan-a3708834.html
    Erst gestern schrieb reitschuster.de (https://reitschuster.de/), dass es geradezu eine „Orgie der Aufhebung aller Corona-Maßnahmen“ in vielen Ländern um uns herum gäbe und stellte die Frage ob „Deutschland plötzlich alleine dastehen“ würde, aber jetzt schon diese Ansagen der SPD, die auch in gängigen Medien verbreitet wird. Und Kubicke forderte bereits gestern, 3.02. „Die Maßnahmen müssen sofort enden“ und dabei betonte er auch, dass wir eine volle Aufklärung der Corona-Politik brauchen, https://reitschuster.de/
    Plötzlich scheint man es eilig zu haben, gut so, und hoffentlich bleibt es dabei. Dennn sonst wird es wohl, ähnlich wie in Kanada, in ganz Europa zu LKW-Streiks kommen. Hoffentlich geben die Kanadiar nicht klein bei, der Druck der Regierung dort wächst noch!

  34. Was haben die nur immer mit ihren „Maßnahmen“ ?
    Das die Maßnahmen fallen, steht eh fest.
    Hier geht es um den fest installierten Impfzwang !!!
    Der ist was völlig anderes als eine vorübergehende Maßnahme.

  35. Ursache ist der Mensch
    Die dunkle Triade: Narzissmus, Psychopathie und Machiavellismus, und wie sie wirken

  36. Nochmal zur Umwandlung der Gesunden in Kranke. Das ist nichts neues, deswegen gibt es diesen Spruch hier:
    Was bringt den Doktor um sein Brot?
    a) die Gesundheit und b) der Tod.
    Drum hält der Arzt, auf dass er lebe,
    uns zwischen beiden in der Schwebe.

  37. Wegen mehrfachem Stromausfall kann ich erst heute wieder schreiben…

    Wegen der Verschränkung Arzte-Pharma-Geld las ich damals vor über 40 Jahren in dem Westfalenblatt, welches damals noch Westfälisches Volksblatt hieß Folgendes als Artikel einer Innenseite:

    Ärztediplome werden gekauft!

    Sinngemäß stand dort, daß es Usus sei, wenn jemand Arzt, gar Chefarzt werden möchte, kostest das eine Stange Geld.

    Zwischen 50.000 DM für einen einfachen kleinen Arzt und es können dann auch schnell 250.000 DM für einen Chefarzttitel werden, sei obligatorisch!

    Zu entrichten an den Herr Professor und seine Vorvorgesetzten…

    So ähnlich, mit einigen zusätzlichen Erläuterungen war dort zu lesen!

    Solche Äußerungen würde man heutzutage nichtmals mehr auf „Jewtube“ machen dürfen, ohne daß einem der ganze Kanal gekündigt würde!

    Was mich immer schon gewundert hatte, ist die eigentliche Unerfüllbarkeit des Numerus Clausus, was die Voraussetzung für einem Medizinstudium ist, überhaupt zu erfüllen?!

    Man muss also am Gymnasium einen Notendurchschnitt von 1,0 höchstens 1,1 erbringen, um überhaupt zum Studium zugelassen zu werden:

    https://medizinstudium.io/bewerbung/numerus-clausus-nc/

    “ Wer Medizin studieren will, kommt um den Begriff Numerus Clausus (NC) nicht herum. Der NC gibt an, welche Abiturdurchschnittsnote benötigt wird, um in diesem Fachbereich studieren zu dürfen. Allgemein handelt es sich also um einen Wert, der die Zulassung an einer Hochschule oder einer Universität für die Bewerber/innen einschränkt.

    Um eine Direktzulassung im Bereich Humanmedizin zu erhalten, benötigt man derzeit eine Abiturdurchschnittsnote bzw. einen NC von 1,0 oder 1,1 (Stand: 2019). Dies variiert auch je nach Bundesland.

    Das Bundesverfassungsgericht hat in Bezug auf den NC entschieden, dass die Abiturbestenquote nicht verfassungswidrig ist…“

    Der Numerus Clausus, abgekürzt NC wird so berechnet:

    Die Summe aller Noten des Abiturzeugnis wird durch die Anzahl der benoteten Fächer das Abiturzeugnisses dividiert.

    Das Problem ist jedoch, daß einem sogar schon „nur“ die Note Gut, also die 2 diesen NC absolut vermasselt!

    Meine persönliche Einschätzung:

    Wenn man so die Treppe hochfallen will, bedarf es einer Helfenden Hand!

    Albert Einstein hätte da vielleicht mehr zu sagen können…

    Als persönliches Erlebnis kann ich ein Zitat des Ausbildungsleiters zu Beginn meiner Facharbeiterausbildung als Fluggerätmechaniker nennen:

    “ Eines muss ich Ihnen noch sagen, meine Herrn: Ein Sehr Gut bekommt hier niemand, die Einsen sind für die Flugzeugmechaniker des Bundesgrenzschutz reserviert.
    Die haben die ganzen Einsen gekauft!

    Wenn jemand hier eine Zwei erwirbt, hat er quasi eine Eins…“

    Es stellte sich später heraus, daß ich, wäre ich Prüfer von den „Krachern“ gewesen, die Hälfte hätte durchfallen lassen, da einige absolut unfähig, dumm, sehr kindisch und arrogant waren!

    Man kann nur vermuten, woher das Geld kommt solchen Leuten „aufs Klo zu helfen“!?

    lg.

  38. Eine weitere Trickserei in der Statistik ist aufgeflogen. Zitat: Es ist Wissenschaftlern nun gelungen, einen Zusammenhang zwischen dem abnormen Anstieg der Todesfälle und der Anzahl der verabreichten Impfungen herzustellen. Dieser Zusammenhang ist auf den ersten Blick gar nicht ersichtlich, da Geimpfte in den ersten 14 Tagen nach ihrer Impfung ja noch als ungeimpft gelten. Todesfälle aufgrund von Impfungen gehen somit binnen dieser 14 Tage fälschlicherweise in die Statistik für Ungeimpfte ein. https://www.kla.tv/2022-02-05/21538&autoplay=true

  39. Ein Kommentar bei PI-News (aber nicht von mir):

    https://report24.news/reboost-biontech-besitzt-unternehmen-zur-behandlung-typischer-impf-nebenwirkungen/?feed_id=11625

    ??“reBOOST“: BioNTech besitzt Unternehmen zur Behandlung typischer Impf-Nebenwirkungen.“??

    BioNTech kaufte reBOOST also von Ugur Sahin für 31.000 Euro in bar auf. Ob ein solcher Vorgang „normal ist, mögen Wirtschaftsexperten beurteilen. Laut Konzernbericht war Reboost (so wie BioNTech vor der wundersamen Pandemie) ein Verlustprojekt, wie wir auch in diesem Artikel ausgearbeitet haben: Merkel, Gates, Sahin: Dubioses Treffen der Pandemie-Treiber schon 2018.

    Erwähnenswert sind an der Existenz der Firma reBOOST vor allem zwei Dinge.

    Zunächst der Unternehmensname, welcher das Geschäftsmodell mit Booster-Impfungen vorwegnimmt. Der Begriff war zumindest in Deutschland bis 2021 nicht gebräuchlich- im englischsprachigen Raum ist er gleichwertig mit dem Wort „Auffrischungsimpfung“.

    Richtig spannend ist aber die Ausrichtung der Geschäftstätigkeit der reBOOST.

    Diese ist auf die Behandlung all jener Krankheiten fokussiert, die man als unerwünschte Nebenwirkungen der mRNA Impfungen kennt:
    • Autoimmunerkrankungen
    • Herz-Kreislauferkrankungen
    • Lungenerkrankungen
    • Erkrankungen des zentralen Nervensystems

    Dies erscheint – wie vieles im Umfeld von Ugur Sahin, Özlem Türeci und BioNTech sehr klug und weitsichtig zu sein. Da kann man nur gratulieren.“

    Gönn Dir Ugur !!!

  40. Endlich wachen die Nächsten auf. ( Nach den Spaziergängern ).

    Dänische Experten: „Lasst die Pandemie laufen, betrachtet sie wie Grippe“
    ( Link gebe ich nicht an sonst regt sich wieder einer auf ). Sucht es im Internet.

    „In Dänemark sind fast alle Corona-Maßnahmen abgeschafft, selbst Masken sind im Straßenbild kaum noch zu sehen. Wie aber soll man im neuen Schuljahr mit Corona umgehen? Es deutet sich an: Quarantäne für ganze Klassen ist vom Tisch …

    Mehrere dänische Experten sind sich einig, dass eine Infektion keine Katastrophe mehr wäre. Ein Professor für Virologie sagt sogar: „Lasst die Pandemie laufen, betrachtet sie wie Grippe.“

    Während Spinner wie Lauterbach, Drosten und Co. hier immer weiter mit ihrer kriminellen HYSTERIE machen um von der Pharma-Mafia ihren nächsten Umschlag zu bekommen. Die muß man später noch allein für diese Panikmache ANKLAGEN. Und natürlich für alle Impfgeschädigten und Impf-Toten. Dadurch wird das Strafmaß logischerweise noch VIEL höher.

    Eine allgemeine Impfpflicht muss sofort vom Tisch. Genauso wie die Impfpflicht in Pflegeeinrichtungen. Zudem endlich weg mit dieser lächerlichen Maskerade

Kommentare sind deaktiviert.