Bürgerkriegsgefahr wegen Islamisierung

Über die „verfolgten“ Rohingya in Burma: Wie linke Medien nach bekanntem Muster aus Tätern Opfern basteln

 Es gibt keine „Rohingyas“. Medien haben dieses islamische „Volk“ genauso erfunden, wie sie die „Palästinenser“ erfanden. Ich bin dem erstklassigen Blog Tichys Einblick und seinem Autor Thomas Spahn unendlich dankbar, […]