Beitrags-Archiv für die Kategory 'EU-Gegner'

Trump: Nur eine Frage der Zeit, bis die EU auseinanderbricht

Dienstag, 17. Januar 2017 14:00

O

 .
Nach Ansicht Trumps ist es nur eine Frage der Zeit, bis die EU auseinanderbricht

"Wenn Sie mich fragen: Es werden weitere Länder austreten."

Trump lobt den Brexit, erklärt die EU zum Klub auf Zeit, der unter der Fuchtel Berlins stehe und zweifelt an der Stärke des Euro.

(Quellen hier und hier)

***

Trump wettet auf das Ende der EU

So titelt der SPIEGEL, völlig entgeistert und selbstverständlich im üblichen Trump-kritischen Ton. Doch Millionen Europäer wetten insgeheim mit Trump - und wünschen sich dasselbe. Die EU, einst geboren aus dem verheerenden europäischen Desaster im 1. und 2. Weltkrieg,, war eine gute Idee, Fraglos. Bis sich die Sozialisten, deren bisheriges Zentrum Moskau nach dem Fall der Mauer wegbrach, auf Brüssel konturierten und die Hauptstadt Europas im Sturm nahmen,  [...]

Thema: EU-Gegner, EU-Kritik und Auflösungserscheinungen, EUdSSR - Die Ent-Demokratisierung eines Kontinents, Leitkulur, Trump, Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung, Widerstandsbewegungen gegen Linkstrends, Zitate über Deutschland (Islamisierung, Abschaffung etc), Zusammenfassungen Islam/Islamisierung | Kommentare (68) | Autor:

Europa macht dicht. Nur Merkel hält an ihrem Invasionsprogramm weiter fest

Mittwoch, 19. Oktober 2016 7:00

europa-macht-dicht

.

Europa steht inmitten seiner Zerreißprobe zwischen Anhängern der EU-Diktatur und ihren Gegnern

Gemessen an der gegenwärtigen Bedrohung durch die sozialistisch-globalistisch motivierte Politik der Zerstörung des europäischen Erbes samt aller europäischen Nationalstaaten und in Jahrtausenden gewachsenen europäischen kulturellen Diversität, waren die bisherig schlimmsten Bedrohungen Europas wie der Hunnenstrum, Pest, Dreißigjähriger Krieg, Erster und Zweiter Weltkrieg und der Kalte Krieg nicht mehr als kleinere und zu vernachlässigende seismische Erschütterungen.

Wer, sollte er ein Verteidiger des alten Europa sein, diesen Kampf zu führen scheut, wird ursächlich am geplanten Untergang der europäischen Zivilisation mit schuldig sein.

***

Michael Mannheimer, 19.10.2016

Europa macht dicht. Nur Merkel hält an ihrem Invasionsprogramm weiter fest

Medien vermeiden ein synoptische Schau über die Politik der zunehmenden Grenzschließungen in Europa. Zu deutlich würde, wie isoliert Merkel inzwischen dasteht, und zu deutlich würde die lautstarke Unterstützung eben dieser Medien für eine Politik, die man nicht anders als katastrophal und verhängnisvoll bezeichnen kann. Zur Verdeutlichung: [...]

Thema: Asylanten und Wirtschaftsflüchtlinge als Mittel der Islamisierung und Abschaffung Europas, EU-Gegner, Michael.Mannheimer-Artikel, Was tun?, Westliche Unterstützer des Islam, Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung | Kommentare (50) | Autor:

Top-Ökonom Hans-Werner Sinn rechnet mit einem Austritt Italiens aus der Eurozone

Dienstag, 18. Oktober 2016 7:00

itailen-austrittskandidat

.

Sinn hält Euro-Austritt Italiens für unvermeidlich

"Die Hälfte der Italiener will aus dem Euro austreten, das ist der höchste Wert aller europäischen Länder, in denen diese Frage in letzter Zeit gestellt wurde", sagte Sinn der "Welt". "Egal ob man sich die Eliten oder die Wähler anschaut, die Skepsis gegenüber dem Euro wird immer größer." 

***

MMnews, 17.10.2016
Sinn rechnet mit Euro-Austritt Italiens

Top-Ökonom Hans-Werner Sinn rechnet mit einem Austritt Italiens aus der Eurozone. "Die Wahrscheinlichkeit, dass Italien dauerhaft Teil des Euro bleibt, fällt von Jahr zu Jahr", sagte der Ökonom der "Welt". [...]

Thema: EU-Gegner, EUdSSR - Die Ent-Demokratisierung eines Kontinents | Kommentare (41) | Autor:

52% für die Freiheit der Völker – ein Kommentar zur BREXIT-Abstimmung

Freitag, 24. Juni 2016 12:00

dankeuk

Die Briten haben entschieden: Knapp 52% wählten "OUT"!

Von Ester Seitz, 24. Juni 2016

Germany says „Thank you“ to the British people! 

BREXIT. Das Wort des Tages, das politische Erdbeben des Jahres ist eingetreten. Der 24. Juni 2016 wird als historischer Tag in die Geschichte eingehen. Das Datum wird als der Tag gelten, an dem das Volk zum ersten Mal über den Willen der Etablierten triumphierte. [...]

Thema: Abschaffung Deutschlands und Europas, BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, Der große Austausch: Der geplante Selbstmord Deutschlands+Europas, EU-Gegner, EU-Kritik und Auflösungserscheinungen, EUdSSR - Die Ent-Demokratisierung eines Kontinents, Feinde Deutschlands und Europas, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern | Kommentare (56) | Autor:

England: Tödlicher Angriff gegen prominente Labour-Abgeordnete und Brexit-Gegnerin

Freitag, 17. Juni 2016 1:06

Labour-Abgeordnete Jo Cox

Brexit: "Ja"- und "Nein"-Kampagnen stellen Wahlkampf ein

Dem Nachrichtensender Sky News sagte ein Augenzeuge, der Schütze habe "Britain first" ("Großbritannien zuerst") gerufen. Alle Umfragen zeigen die Befürworter des Ausstiegs Englands aus der EU vorne.

Politisch setzte sich die Labour-Abgeordnete Jo Cox neben einem Verbleib in der EU vor allem für ein Ende des syrischen Bürgerkriegs ein und auch für ein stärkeres militärisches Engagement Großbritanniens im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat.

Nach ihrem Tod werden politische Verschwörungstheorien Hochkonjunktur haben wie etwa die folgende: Waren es etwa Brexit-Befürworter, die kurz vor der Abstimmung durch ihren Tod noch einen Meinungs-Umschwung in England zu erreichen trachteten? 

***

16.06.16

Britische Abgeordnete Jo Cox nach Angriff gestorben

MUTMASSLICHER TÄTER IN HAFT

Die britische Labour-Abgeordnete Jo Cox ist gestorben, nachdem sie in der Nähe von Leeds angeschossen wurde. Der 52 Jahre alte mutmaßliche Angreifer ist in Haft. Mitten in der Debatte um einen Ausstieg aus der EU sorgt ein tödlicher Angriff auf eine Politikerin in Großbritannien für Entsetzen. Die 41-jährige Abgeordnete Jo Cox starb nach einer Attacke auf offener Straße. [...]

Thema: EU-Gegner | Kommentare (69) | Autor: