Beitrags-Archiv für die Kategory 'Geheimgesellschaften – regieren sie die Welt?'

Papst Franziskus übertrifft sogar Merkel: Ihm geht die Umvolkung in Europa nicht schnell genug voran

Sonntag, 3. September 2017 14:41

.

DER VERMUTLICH SCHLIMMSTE PAPST DER KIRCHENGESCHICHTE

Er gehört ohne Frage zum internationalen Netzwerk der Zerstörung Europas. Papst Franziskus ist der schlimmste Papst, den Europa in seiner derzeitigen Islamiserungs-Phase treffen konnte. 1400 Jahre lang waren die Päpste damit beschäftigt, den Ansturm des Islam gegen die Christenfestung Europa abzuwehren.

Franziskus stellt mit seinem 21 Punkte umfassenden Forderungskatalog, in welchem er ausdrücklich die Familienzusammenführung „einschließlich Großeltern, Geschwistern und Enkelkindern“ fordert, den 1400 jährigen Kampf gegen die Islamisierung der Kirche auf den Kopf und handelte facto  wie ein islamischer Kalif.

“PAPST FRANZSIKUS TUT DAS NUR,
WEIL ER ALS LINKER DEN WESTEN VERACHTET"

Nun, spätestens seit einem Interview mit MARCELLO PERA, einem engen Freund des unter rätselhaften Umständen zurückgetretenen Papstes Benedikts XVI.,  verstehen wir besser, was diesen linken Passt Franziskus, der aus der lateinamerikanischen Protestkirche kommt, zu solchen Aussagen treibt.

Marcello Pera, der frühere Präsident des Italienischen Senats, übte mehrfach  scharfe Kritik an Papst Franziskus und  wirft dem katholischen Kirchenoberhaupt vor,

„ein Papst zu sein, der nur Politik macht“.

"Er macht nur Politik, die weder von der Vernunft noch vom Evangelium geleitet ist..

Franziskus greife mit „starken und explosiven Thesen“ in die politische Debatte ein,

die man vor kurzem noch als „links“ bezeichnet hätte.

Pera weiter:

"Ich kann mir darauf nur eine Antwort geben:

Der Papst tut es, weil er den Westen verachtet, darauf abzielt ihn zu zerstören und alles tut, um dieses Ziel zu erreichen."

(mehr dazu hier)

Der Islam wollte schon immer den Vatikan einnehmen. Er hat dies nun geschafft - ohne dass Moslems auch nur einen einzigen Dschihadisten nach Rom schicken mussten.

Papst Franziskus ist als Linker per se islamophil - und arbeitet wie der Rest der westlichen Linken eng mit dem Islam zusammen. Er hat de facto den Vatikan islamisiert. Nur will das so keiner wahrhaben.

PAPST FRANZISKUS: POLITK ANSTELLE RELIGION

Er macht Politik - anstelle sich um das Seelenheil seiner zwei Milliarden Gläubigen zu kümmern. Während er den Islam zu jeder Gelegenheit hofiert, vernahm man noch kein einziges Wort des Protestes aus dem Mund des katholischen Oberhaupts zur Tatsache, dass in den islamischen Ländern Jahr um Jahr zwischen 100.000-150.0000 Christen getötet werden. Von Moslems, weil diese Christen den "falschen” Glauben hätten.

Wäre ich kein Atheist, müsste ich denken, dass Satan persönlich die Macht nicht nur in den meisten westlichen Ländern, sondern nun auch im Vatikan übernommen hat.

Michael Mannheimer, 3.9.2017

***

 

Aus: RTdeutsch, 24.08.2017

Papst Franziskus geht die Umvolkung (Islamisierung) Europas nicht schnell genug.

Er fordert die Familienzusammenführung „einschließlich Großeltern, Geschwistern und Enkelkindern.“

Papst Franziskus schlägt 21 Maßnahmen zur "Erleichterung der Immigration” vor. [...]

Thema: Angriff der Linken gegen Europa, Angriff des Islam gegen Europa, Asylanten und Wirtschaftsflüchtlinge als Mittel der Islamisierung und Abschaffung Europas, Asylanten-Lüge, Auto-Rassismus im Westen, Der große Austausch: Der geplante Selbstmord Deutschlands+Europas, Drahtzieher der Massenimmigration, Geheimgesellschaften - regieren sie die Welt?, Immigration sonstiges, Kirche und Islam, Komplott der Linken mit dem Islam, Prominente Unterstützer der Immigration/Islamisierung | Kommentare (191) | Autor:

Sensationelles Eingeständnis: Hochrangiger Republikaner sagt, die Elite fürchtet Trump, weil er in keiner Geheimgesellschaft ist

Mittwoch, 19. Juli 2017 15:09

.

Wird die USA von Geheimgesellschaften regiert?

Newt Gingrich (Mitglied des elitären Bohemian Club., s.u). bestätigt, dass die USA von Geheimgesellschaften regiert werden, die Initationsriten haben. Es bleibt rätselhaft, warum er das sagt, aber wie man in dem Video sieht, ist er dabei völlig ernst.

Der Autor, von dem wir überhaupt wissen, dass Bush und Kerry in derselben Geheimgesellschaft sind, heißt Anthony Sutton. Die Werke des libertären Stanford-Professors sind Pflichtlektüre für jeden Wahrheitsuchenden !

***

 

OLIVER JANICH, 

Sensationelles Eingeständnis: Hochrangiger Republikaner sagt, die Elite fürchtet Trump, weil er in keiner Geheimgesellschaft ist

US-Milliardär Donald Trump lieferte indirekt eine weitere Sensation und die deutsche Truther-Szene scheint kaum Notiz davon zu nehmen. Der ehemalige Sprecher des Repräsentantenhaus, der Republikaner Newt Gingrich, sagte auf die Frage, warum das Establishment Trump fürchtet, live auf Fox News wörtlich: [...]

Thema: Geheimgesellschaften - regieren sie die Welt?, Trump-Hasser | Kommentare (61) | Autor: