Deutsche + europ. Opfer (der Justiz und der Migranten)

22-jährigem deutschem YouTuber drohen 5 Jahre Haft wegen Islamkritik

Gelesen: 11.841 Über die Installierung einer verbrecherischen Gesinnungsjustiz im Namen der „Neuen Weltordnung“ Wenn man für Islamkritik bestraft wird, so war das bisher ein untrügliches Kennzeichen dafür, dass sie sich […weiter…]

Grundgesetz und Islam

„Welt“-Islamkriecher Rainer Haubrich will Kreuze abschaffen

Gelesen: 5.253   Rainer Haubrich (* 13. April 1965 in Mülheim an der Ruhr) ist ein deutscher Journalist und Architekturkritiker. Seit 1998 arbeitet er für die Zeitungen Die Welt und Berliner Morgenpost als verantwortlicher Redakteur für Architektur und Städtebau […weiter…]

Grundgesetz und Islam

Prof. Dr. Albrecht Schachtschneider: „Der Islam mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes unvereinbar“

Gelesen: 11.146 „Vereinigungen, die den Islam in seinen elementaren Prinzipien in Deutschland verwirklichen wollen, sind nach Art. 9 Absatz 2 GG ex constitutione verboten“ Der folgende Aufsatz des Staatsrechtlers Albrecht […weiter…]

Abschaffung Deutschlands und Europas

Rotgrüne Landesregierung: Leitfaden zur Umgehung der Abschiebung abgewiesener Asylanten

Gelesen: 4.961 Der Leitfaden für den Umgang mit Flüchtlingen von Staatsrätin Gisela Erler (Foto) ________ Grünen-Staatsrätin Gisela Erler hat einen Leitfaden für den Umgang mit Flüchtlingen herausgebracht . Darin werden […weiter…]

Grundgesetz und Islam

Tunesischer Islamologe: „Zusammenhang zwischen Islam und Gewalt ist ein Faktum“. Daher kann der Islam niemals zu Deutschland gehören

Gelesen: 9.982 Aus dem Inhalt: „Die Angst vor dem Islam ist vollkommen berechtigt. Im Namen dieser Religion werden die schrecklichsten Verbrechen begangen. Im Namen dieser Religion geschieht derzeit eine ungeheure […weiter…]

Grundgesetz und Islam

Zitat des Tages: “Der Islam ist mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung unvereinbar.“ (Prof. Schachtschneider, Verfassungsrechtler)

Gelesen: 5.490 Zitat des Tages “Der Islam ist mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung unvereinbar. Er verlangt nach dem Gottesstaat. Jede Herrschaft von Menschen über Menschen ist durch Allah befohlen. Demokratie, […weiter…]

Kein Bild
Forderungen durch Muslime

Bundesverwaltungsgericht: „Kein Anspruch einer muslimischen Schülerin auf Befreiung vom koedukativen Schwimmunterricht“

Gelesen: 3.704 Der seitens muslimischer Oranisationen betriebenen Scharisierung des Schulunterrichts wurde durch das jüngste Grundsatzurteil des Bundesverwaltungsgerichts erneut ein Riegel vorgeschoben *** Pressemitteilung Nr. 63/2013, BVerwG 6 C 25.12 vom […weiter…]

Grundgesetz und Islam

Artikel 18 GG: „Wer Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Lehrfreiheit oder das Asylrecht zum Kampf gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte.“

Gelesen: 5.143 Von Michael Mannheimer Die Väter unseres Grundgesetzes haben für den Fall, dass dessen freiheitlichen Gesetze dazu missbraucht werden sollten, gegen die auf dem Grundgesetz basierende freiheitlich demokratische Grundordnung […weiter…]