Islamophobie (Jede Kritik am Islam wird zur Krankheit erklärt)

Udo Ulfkotte: „Nirgendwo auf der Welt habe ich so viel »Islamophobie« (krankhaften Hass auf den Islam) erlebt wie in islamischen Ländern“

. Über die Verlogenheit des Begriffes „Islamophobie“ Nichts ist verlogener als die Begriff Islamophobie. Dieser erklärt Kritik am Islam zur Krankheit (Phobie bedeutet „krankhafte Angst“). Damit soll zweierlei bezweckt werden: Erstens soll […]

Kein Bild
Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate)

Islamkritik ist weder Hass noch Phobie. Sie ist Teil der vom GG garantierten Meinungsfreiheit

Religionskritik ist unveräußerlicher Teil der Meinungsfreiheit. Basta! *** Muslime und die ihnen zuarbeitenden westlichen Islamunterstützer arbeiten an allen Fronten daran, die Islamkritik zu kriminalisieren oder zu pathologisieren. Während Kritik am […]

PK070615_Islamophobie.jpg
Islamophobie (Jede Kritik am Islam wird zur Krankheit erklärt)

Französischer Philosoph: „Das Wort „Islamophobie“ gehört abgeschafft“

 *** Wie „Islamophobie“ die Sprache verdirbt 17.12.2010 Von Anne-Catherine Simon (Die Presse) Das Wort „Islamophobie“ gehört abgeschafft, fordert der französische Philosoph Pascal Bruckner. Warum ein Kampfwort britischer Muslime so erfolgreich wurde […]