Geschichtsfälschung durch Linke

„Bild-Online“ stellt Kommentarbereich ein. Über die Hintergünde des dramatischen Vertrauensverlusts des Medienkartells bei den Deutschen

Michael Mannheimer, 27.12.2017 DEN MEDIEN GEHT ES ENDLICH AN DEN KRAGEN: DRAMATISCHE UMSATZEINBRÜCHE NICHT NUR BEI „BILD“, SONDERN BEI DEN MEISTEN DER LINKen KARTELLMEDIEN. Die Deutschen sind es offensichtlich satt, […]

Medien und ihre Lügen

Die braunen Wurzeln des „STERN“: Heute auf Seite der islamophilen internationalen Sozialisten. Damals auf Seiten des islamophilen national-sozialistischen Hitler-Regimes

Ein Titelblatt des ersten, bereits 1938 gegründeten „Stern“: Hitler im Kreis der Künstler. Der „Stern“, im September 1938 auf den Markt geworfen, entwickelte sich mit Auflagen von 750.000 Exemplaren zu […]

Medien und ihre Lügen

Der „Spiegel“ war schon zu seiner Gründungszeit ein nationalistisch-antisemitisches Kampfblatt und beschäftigte NS-Funktionäre in leitenden Positionen

„Ein erster Blick auf Augsteins unbewältigte Vergangenheit zeigt: Der „Spiegel“ (…) war schon zu seiner Gründungszeit ein nationalistisch-antisemitisches Kampfblatt, das NS-Mörder verteidigte und ehemalige hohe Beamte des Sicherheitsdienstes (SD) der […]

Medien und ihre NS-Verstrickung

Es hat sich nichts geändert: Im Dritten Reich war der DuMont-Verlag an der Seite des islamophilen Hitlers. Heute ist er an der Seite des naziophilen Islam

Der DuMont-Verlag war einer der glühendsten Verehrer von Hitler und dessen nationalsozialistischer Rassen-Ideologie. Aus diesem Grund wurde  Kurt Neven DuMont eine Medien-Lizenz durch die alliierte Militärregierung verweigert. Erst nach dem […]

Deutschland - seine Geschichte

Die braunen Wurzeln des „STERN“: Heute auf Seite der islamophilen internationalen Sozialisten. Damals auf Seiten des islamophilen national-sozialistischen Hitler-Regimes

Ein Titelblatt des ersten, bereits 1938 gegründeten „Stern“: Hitler im Kreis der Künstler. Der „Stern“, im September 1938 auf den Markt geworfen, entwickelte sich mit Auflagen von 750.000 Exemplaren zu […]