Angriff des Islam gegen Europa

Hunderte Moslem-Migranten versuchen gewaltsam, in die spanische Nordafrika-Exklave Ceuta zu gelangen. Sie sind dabei laut Polizeiangaben mit Flammenwerfern, Fäkalbomben und ätzenden Stoffen bewaffnet. Bisher gibt es mehrere verletzte Polizisten und Migranten

Von Michael Mannheimer, 27.7.2018 Der Islam befindet sich im Krieg gegen Europa. Warum das kaum jemand erkennen will – oder kann. Kaum hat Italien die Migrationsströme ins eigene Land gestoppt, […]