Gelesen: 13.820

Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Deutschland ist in den Händen von politischen Schwerstverbrechern: „Vae Victis“ (Wehe den Besiegten!)

Unser Land ist in den Händen von Schwerstverbrechern. Merkel, ihre bolschewisierte CDU/CSU, die Grünen, die SPD und die Linkspartei haben dem deutschen Volk den Vernichtungskrieg erklärt. Wenige Deutsche haben dies bislang mitbekommen. Was wir erleben, ist Völkermord an den deutschen mit Ansage. Doch es werden täglich mehr, die aufwachen.

Wer Rettung von außen erwartet, ist verloren. Ein Volk muss sich selbst aus den Händen seiner inneren Feinde erlösen – oder es wird untergehen.

Merkel hat den Deutschen längst den krieg erkärt

Mit dem Verbot aller Weihnachtsfeiern, der Schließung der weltberühmten und traditionsreichen deutschen Weihnachtsmärkte, dem Verbot christlicher Gottesdienste in den Kirchen und Kathedralen und der zahlenmäßigen Begrenzung von privaten Familienfeiern hat das Merkel-Regime eine Grenze überschritten, die nicht reversibel ist.

Das Regime hat, gemäß den Forderungen er Frankfurter Schule, in den zurückliegenden Jahrzehnten nicht nur die Familien zerstört, hat nicht nur die Existenz der abendländischen Kultur in Frage, ja in Lächerliche gezogen – nun ist es dabei, die letzte der 3 Säulen der europäischen Tradition (wie sie von Adorno, Habermas, Lucaks und den übrigen Hohepriestern der jüdisch dominierten Frankfurter Schule propagiert wurden, für immer einzureißen: Das Christentum als eines der wichtigsten Identifikations-Pole der Weißen Urbevölkerung Europas.

Wenn die Deutschen diese Kriegserklärung nicht annehmen und entsprechend reagieren, werden sie bald Geschichte sein

Wenn all dies ohne massivsten, auch paramilitärischen Widerstand der deutschen Restbevölkerung einfach hingenommen wird, wird sich Deutschland in die Reihe der untergegangenen Völker einreihen. Und in spätestens 200 Jahren wird kein Mensch mehr von Deutschland reden.

So gut wie alle Gesetze dieser Bande müssen für ungültig erklärt werden

Die Renten müssen unverzüglich dahingehend erhöht werden, dass die Betroffenen nicht zu weiteren Behörden rennen müssen, um zu existieren. Schluss mit der Migration, und unverzügliche Ausweisung der Migranten, die hier nicht ohne Unterstützung konfliktfrei leben. Sofortige Rücknahme deren Deutscher Staatsangehörigkeit. Verbot der Grünen, der Linkspartei, der CDU/CSU und der SPD.

Das Parteiensystem in der bisherigen Form hat sich stets als Katastrophe erwiesen. Parteien sollen laut Grundgesetz den Bürgerwillen vertreten – was sie zu keinem Zeitpunkt seit 1918 getan haben. Parteien kochten stets ihr eigenes Süppchen und entwickelten sich zu den wahren Unterdrückern ihres Volkes – zu einem Staat im Staat:

Die Queen – von vielen Experten nicht unbegründet als der eigentliche Kopf der NWO gesehene – hat vor einem Jahr angekündigt, dass Weihnachten 2020 das letzte Weihnachtfest sein wird, wie ihre Untertanen es kennen! Und das war vor Corona! (Obwohl als sicher anzusehen ist, dass Queen Elizabeth II vom geplanten Corona-Ausbruch längst Kenntnis besaß)

Doch wo viel Schatten, da auch viel Licht

Weltweit begehren ganze Völker gegen den Corona-, Masken- und Lockdown-Terror auf. Argentinien musste den Lockdown zurücknehmen, nachdem Millionen Argentinier auf die Straße gingen und sich regelrechte Schlachten mit der Staatsmacht lieferten. Nicht anders ist es in Deutschland, in Thailand, in weiten teilen Chinas, in Paraguay (dort sollen Demonstranten den Bürgermeister und Polizeichef, die sie in einem Supermarkt erkannt hatten, an Ort und Stelle gelyncht haben).

Unsere Satans-Medien schweigen den globalen Widerstand komplett tot

Doch es wird der Tag kommen, wo ein Bill Gates, ein Klaus Schwab, eine Merkel, ein Spahn, eine von der Leyen, eine Christine Lagarde oder ein Walter Steinmeier um ihr Leben rennen und froh sein werden, wenn sie nicht von den aufgebrachten Massen gefasst und am nächsten Baum aufgehängt werden. Die Schicksale Mussolinis (er wurde in Mailand kopfüber aufgehängt) des Ehepaars Ceausescu (beide wurden unmittelbar nach einem Standgericht erschossen) und des libyschen Diktators Gaddafi (er wurde vom libyschen Volk lebenden Leibes in Stücke gerissen) mögen unseren Unterdrückern eine Warnung sein.

Laufe niemandem hinterher und versuche, ihn zu überzeugen. Wer bei dir sein will, wird dir entgegengehen. Und nicht zuletzt: „Das ist der Weisheit letzter Schluß: Der verdient sich Freiheit wie das Leben, der täglich sie erobern muß!“*

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832),

Ich wünsche allen meinen Lesern und ganz besonders allen Verzagten und Verzweifelten alles Gute und eine schöne Weihnachtszeit!

Michael Mannheimer

***

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: