Deutschland - seine Geschichte

Holocaust an Deutschen: Vor 77 Jahren wurden in Dresden mehr Zivilisten getötet als in Hiroshima und Nagasaki zusammengenommen

Gelesen: 17.131 Warum der Angriff auf Dresden ein Kriegsverbrechen war Der Begriff „Holocaust“ stammt vom altgriechischen Wort holókauton bzw. holokauston  und bedeutet „vollständiges Brandopfer“, das vollständige  Verzehrtwerden der Opfergabe durch […weiter…]

Ausplünderung der Deutschen

Die beispiellose technologisch-wissenschaftliche Ausplünderung des besiegten Deutschlands durch die Siegermächte nach 1945

Gelesen: 8.618 1945 begann der größte Raubzug der Geschichte Nie zuvor in der Geschichte wurde ein Land so ausgeplündert wie Deutschland. Das einzige Beispiel, das man, unter bestimmten zeitgeschichtlichen Einschränkungen, […weiter…]

SPITZENARTIKEL

Völkermord an Deutschen: Vor 76 Jahren wurden in Dresden mehr Zivilisten getötet als in Hiroshima und Nagasaki zusammengenommen

Gelesen: 14.026 Warum der Angriff auf Dresden ein Kriegsverbrechen war Morgen vor 76 Jahren begann das vmtl. größte singuläre Verbrechen der Menschheitsgeschichte: Vom 13. zum 15. Februar 1945 wurden von […weiter…]

Drahtzieher der Massenimmigration

Bewiesen: Der IS wurde von den USA aufgebaut – und bis heute politisch instrumentalisiert. Ziel ist der Aufbau einer „neuen Weltordnung“

Gelesen: 15.735   Videodauer: 3:11 Minuten, Vorspann: 12 Sekunden   Von Michael Mannheimer, 18.11.2017 Die verhängnisvolle Doppelrolle der USA beim „Kampf gegen den Terror“ Spätestens mit diesem Video, in welchem […weiter…]