Beitrags-Archiv für die Kategory 'Videos'

Deutsche Medien am Pranger – Journalistin packt aus!

Montag, 16. Oktober 2017 9:04

ca 18 min.

Quelle

 

Sinned Gnissa, Am 29.10.2016 veröffentlicht

Deutsche Medien am Pranger - Journalistin packt aus!

In diesem Beitrag packt die bekannte Journalistin Dr. Gabriele Krone-Schmalz am Beispiel des Ukraine-Konflikts mit Russland über die Täuschungen und die Manipulationen der Medien aus. Offensichtlich wird wie Journalisten und Medien dazu angehalten werden nur vorbestimmte Beiträge zu zeigen um die Menschenmassen (Konsumenten) zu manipulieren und ihnen eine Meinung aufzuzwingen.

Im folgenden geht es , wie schon erwähnt, vor allem um den Ukraine-konflikt mit Russland. Ihre Aussagen und Statements dazu sind vernünftig und erinnern mich an den hohen Standard der Berichterstattung, den wir noch in der Bonner Republik hatten - und der dank der politisch korrekten Gesinnungsdiktatur der Linken, die sich besonders in den Medien eingenistet haben, so gut wie verschwunden ist.

Dr. Gabriele Krone-Schmalz spricht allerdings nicht über die wesentlich schlimmere Miss-berichterstatatung, die bei uns über die AfD oder den Islam stattfindet. Zu ihrer Verteidigung muss gesagt werden, dass dies auch nicht das Thema dieses interessanten Interviews war. Dennoch - sie hätte es in der Hand gehabt, diesen Tatbestand zumindest in einem Nebensatz zu erwähnen. Vermutlich war ihr dieses eisen zu heiß.

[...]

Thema: Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Kriegstreiber, Medien und ihre Lügen, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Politik Deutschland, Videos, Zivilcourage (Beispiele) | Kommentare (33) | Autor:

UNTERIRDISCHE SPIEGEL-REPORTAGE ÜBER DIE AFD UND DEREN WÄHLER

Freitag, 13. Oktober 2017 10:11

.

SPIEGELREPORTAGE:
"Die Republik nach der Wahl: Kein schöner Land"

VORTRAGEN IM TONFALL HOHER PRIESTER DES LINKSRADIKALISMUS

VIDEOLÄNGAE: 38:23 MINUTEN

DIE MEISTEN DER 1.097 KOMMENTATOREN DIESER UNSÄGLICHEN SPIEGEL-REPORTAGE ÜBER DEN SIEG DER AFD BEI DER LETZTEN BUNDESTAGSWAHL SIND EINDEUTIG: EINE OHRFEIGE FÜR DAS EHEMALIGE QUALITÄTSBLATT "DER SPIEGEL", DER SICH ZU EINEM UNTERIRDISCH MANIPULATIVEN UND MERKELHÖRIGEN PROPAGANDABLATT DER LINKEN ENTWICKELT HAT:

 

SIEHE DIE ÜBRIGEN KOMMENTARE HIER
VON MICHAEL MANNHEIMER, 13.10.2017
***

 

 

VON schwabenland-heimatland, 12.10.2017

Im Gleichschritt der Amadeu Antonio Stiftung betätigt sich auch seit langem der "Spiegel"

Dieses erbärmliche journalistische Ex- Flaggschiff ist längst zum hölzernes Ruderboot im Inneren mit höchstem Wasserstand bis zum Hals abgesunken. Dessen journalistischer linksideologischer Sarkasmus, Zynismus und die hörbare Ironie über Andersdenkende wird überdeutlich. Dies hat schon lange nichts mehr mit ordentlichem, relativ objektivem, neutralen Journalismus zu tun. Es ist der typische Einheitsbrei und versuchte Gehirnwäsche der Bürger wie die Stasi.2.0 - von Maas, Kahane und ihren Steigbügelhaltern. [...]

Thema: AfD, AFD HASS GEGEN EINE DEMOKRATISCHE PARTEI, Geschichtsfälschung durch Linke, Gesinnungsdiktatur der LinksGrünen, Kampf gegen Rechts: Die Kriminalisierung + Verleumdung d. politischen Mitte, Leserstimmen, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Videos, Zitate von Linken, Zitate über Deutschland (Sonstige) | Kommentare (82) | Autor:

Frankreich: Neger stößt Mädchen aus Fenster

Mittwoch, 11. Oktober 2017 14:17

Videodauer: 20 Sekunden

BTMG, Am 04.10.2017 veröffentlicht

Frankreich: Neger stößt Mädchen aus Fenster

Wir wissen nicht, worum es sich dreht. Es gibt kaum Gesprochenes. Wir haben keine Ahnung, warum  sich dieses hübsche weiße Mädchen aus dem Fenster lehnte, warum sie auf dem Fenstersims saß: Alles ist unklar. Doch eines ist klar: Die Hand eines offensichtlich schwarzen Mannes, eines Immigranten, stößt dieses weiße Mädchen 5-7 Meter in die Tiefe - und er selbst oder ein anderer haben diese Szene mit dem Handy aufgenommen. [...]

Thema: Asylantenkriminalität, Frankreich und Islam, Hass gegen Weiße, Videos | Kommentare (82) | Autor:

Es gibt sie noch: Katholische Priester, die vor dem Islam warnen

Mittwoch, 11. Oktober 2017 8:33

Videdauer: 11:05 Minuten
Published on Oct 6, 2017

DAS VIDEO IST IN DEUTSCHER SPRACHE MIT ENGLISCHEM UNTERTITEL


DER KATHOLISCHE PRIESTER, VATER PIETREK, WARNT AUSDRÜCKLICH VOR DER ISLAMISIERUNG DES CHRISTLICHEN EUROPA

Gewissermaßen als Kontrapunkt zum vorangegangen Artikel über den Pharisäer Bedford-Strohm, Vorsitzender Landesbischof der evangelischen Kirche und Protagonist der Islamisierung Deutschlands, hier ein Video von Vlad Tepesblog, das einen deutschen Priester zeigt, der in aller Deutlichkeit, und dennoch mit wohlgewählten und friedfertigen Worten, vor der immensen Gefahr des Islam warnt.

VATER PIETREK:
DER ISLAM HATTE EUROPA ÜBER 700 JAHRE LANG IM GRIFF

Er weist in seiner 11-minütigen Predigt auf die Dutzenden Angriffe des Islam gegen das christliche Europa hin, auf die Attacken von Moslems gegen Wien, die Küstenregionen Südeuropas, und selbst die mehrfachen Attacken gegen Rom. Er weist ebenfalls darauf hin, dass Moslems in ihrer mehrhundertjährigen Besetzung weiter Teile Süd- und Südosteuropas, hunderttausende Frauen und Kinder als Sklaven an die türkischen und arabischen Sklavenmärkte verkauften - und Millionen  christliche Männer in den von ihnen besetzten Gebieten töteten.

EUROPA SOLLE NUR CHRISTLICHE FLÜCHTLINGE AUFNEHMEN

Seine Predigt gipfelt in der richtigen Forderung, dass Europa nur christliche Asylanten und Verfolgte aufnehmen soll - und für moslemische Asylanten die nötigen Gelder bereitstellen solle, um diese in heimatnahen Sicherheitszonen unterzubringen.

MICHAEL MANNHEIMER,11.10.2017

***

Thema: Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Kirchliche Kirchen- und Islamkritiker, Videos | Kommentare (40) | Autor:

Italien – Marodierende afrikanische Banden haben die Staatsgewalt faktisch außer Kraft gesetzt

Freitag, 6. Oktober 2017 12:54

Schauen sie sich das Video (Länge 3:35 Minuten) von vorne bis hinten an!

.

SEHEN SIE MIT EIGENEN AUGEN, WAS UNS SEITENS UNSERER LÜGENMEDIEN VERCHWIEGEN WIRD

Das sind die alltäglichen Zustände in Italien, die dort seitens der Immigranten verursacht werden. Es sind bereits bürgerkriegsähnliche Szenen: marodierende afrikanische Gangs, die alles kurz und klein schlagen, was ihren Weg kreuzt.

Es sind die Bilder, die Tag um Tag in Italien geschehen- und die von unseren Lügenmedien systematisch, absichtlich und vollkommen ausgeblendet werden. Es ist das zukünftige Europa, das sich die Linken und anderen Hasser des alten Europa wünschen.

Die aus dem schillerndsten Kontinent der Weltgeschichte, dem Ausgangsort nahezu aller technischen und wissenschaftlichen Errungenschaften, dem Ort der größten kulturellen Leistungen der Menschheit, was Musik, Philosophie, Kunst und Literatur anbetrifft,  einen Ort der Rückständigkeit machen wollen, wie man ihn aus den afrikanischen oder islamischen Ländern her kennt.

Stehen wir auf und kämpfen wir für das alte Europa - und tun wir alles, jene wieder in ihre Länder zurückzuschicken, die sich für ihre  Aufnahme in den europäischen Ländern mit Terror und Vandalismus bedanken.

 

ITALIEN ZEIGT, WAS AUF DEUTSCHLAND ZUKOMMEN WIRD

In Italien regiert mittlerweile der Mob. In Rimini, Rom, Neapel, Palermo und im sizilianische Catania ziehen Afrikaner marodierend durch die Straßen. Ganze Straßenzüge sind mittlerweile unter Kontrolle schwerkrimineller afrikanischer Banden.

Polizei und Militär sind nicht mehr Herr der Lage. Für Ordnung sorgt nun die Mafia. Die illegal eingewanderten “Migranten” zeigen ein kriminelles Verhalten, das die Randale in Hamburg anlässlich des G 20 Gipfels noch in den Schatten stellt. Vergewaltigungen, Plünderungen und rücksichtlose massive Gewaltorgien führen zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen.

Michael Mannheimer, 6.10.2017

***

 

Von Jörgen Bauer *), veröffentlicht am

Italien – Marodierende afrikanische Banden

Liebe Freunde,

in den “Qualitätsmedien” wird bei uns darüber nichts berichtet. Dafür sind im Internet mehrere Berichte unter der Prämisse:

Italien: “Flüchtlinge führen blutigen Krieg gegen Militär und Polizei – Mafia liquidiert 120 Afrikaner abrufbar, wobei aufgrund der detaillierten Schilderungen und der Hinweise auf Zeitungsberichte im Ausland davon auszugehen ist, dass es sich hier nicht um Fake-news” handelt.

Dafür spricht auch, dass, wenn auch nur ansatzweise, bei uns etwas davon berichtet wurde, wobei in typischer “Lügenpresse-Art”, auf sämtlichen europäischen Nachrichtenportalen nur von “Angreifern”, “Männern” und “Tätern” die Rede war. Um die ganze Wahrheit zu erfahren, hätte man die Presse in Übersee, in diesem Fall die New York Times, bemühen müssen.

[...]

Thema: Asylantenkriminalität, Deutsche + europ. Opfer (der Justiz und der Migranten), Italien und Islam, Videos | Kommentare (70) | Autor:

Tschechischer Ministerpräsident a.D. Vaclav Klaus unterstützt AfD: „Ihr Erfolg in den Wahlen wird auch ein Erfolg für die europäische Demokratie sein.“

Samstag, 23. September 2017 7:43

Videodauer: 27:19 Minuten. 
Der gesamte Rede-Text ist unten nachzulesen.

Mein Dank geht an den Kommentator “eagle1”, der sich die Mühe der Transkription gemacht hat.


.

VACLAV KLAUS AN DIE AFD GERICHTET:

"Ihr Erfolg in den Wahlen wir auch ein Erfolg für mich und für alle EUROPÄISCHEN Demokraten sein."

Was im Umkehrschluß eine klare Aussage über die Noch-Kanzlerin und andere dieser Coleur ist: nämlich bezeichnet er diese so als NICHT-Demokraten.

Klaus erklärt hier, daß wir seit längerer Zeit in Europa NICHT mehr in Demokratien leben, weil die Demokraten in der Minderheit sind und parteipolitisch so gut wie nichts mehr zu sagen haben.

Die AfD ist nach Klaus also eine Partei für die Wiederherstellung der DEMOKRATIE in EUROPA.


.

AFD BEKOMMT HOCHKARÄTIGE UNTERSTÜTZUNG:

EHEMALIGER TSCHECHISCHER MINISTERPRÄSIDENT UND STAATSPRÄSIDENT VACLAV KLAUS BESCHWÖRT DEUTSCHE DEMOKRATEN, DIE AFD ZU WÄHLEN !

Václav Klaus (* 19. Juni 1941 in Prag) ist ein tschechischer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler. Er war Vorsitzender des Bürgerforums (1990–1991) und der ODS (1991–2002). Zudem bekleidete er die höchsten Staatsämter der Tschechischen Republik:

Von 1992 bis 1998 war er Ministerpräsident, von 1998 bis 2002 Vorsitzender des Abgeordnetenhauses und von 2003 bis 2013 Staatspräsident. Gemeinsam mit dem Slowaken Vladimír Meciar verantwortete er die Teilung der Tschechischen und Slowakischen Föderativen Republik in zwei souveräne Staaten zum Jahresanfang 1993.


 

Von Vaclav Klaus, Hannover,  20.09.2017

Vaclav Klaus: "Deutschland ist aus meiner Sicht das heutige Schlachtfeld Europas."

„Guten Abend sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für die Einladung und für die Gelegenheit, Ihre Stadt zum ersten Mal in meinem Leben besuchen zu dürfen. In diesem Teil Deutschlands war ich noch nie. Das muss ich sagen. Das ist etwas Neues für mich.

Meine Motivation hier zu Ihnen gerade jetzt ein paar Tage vor den Wahlen zu kommen ist relativ einfach. Ich möchte Ihre Partei, ich möchte die Alternative für Deutschland vor den wichtigen Wahlen unterstützen. [...]

Thema: Angriff der Linken gegen Europa, EU-Gegner, Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Islamisierung - Eurabia, Islamisierung: Fakten, Klima und Ökologie: Die Lügen der Grünen und Linken, Medien und ihre Lügen, Medien und ihre Rolle bei der Islamisierung, Meinungsfreiheit, Merkel-Gegner, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Tschechien und Islam, Videos, Volkshelden, Warum es sich lohnt, für unsere Werte und Kultur zu kaempfen, Zitate über Deutschland (Islamisierung, Abschaffung etc) | Kommentare (11) | Autor:

Couragierter Lehrer greift Merkel vor laufender Kamera an: „Sie sind keine Kanzlerin des deutschen Volkes!!!“

Freitag, 22. September 2017 8:14

Hören sie sich dieses  kurze Video (70 Sekunden) von vorne bis hinten an! Es zeigt: Es gibt Deutsche, die den Untergang ihres Volkes nicht tatenlos hinnehmen!


.

MUT UND ZIVILCOURAGE SIND IN DEUTSCHLAND NICHT AUSGESTORBEN. BEIDES LEBT - UND WIRD TÄGLICH STÄRKER!

Das ist Zivilcourage pur. Dem Lehrer gehört höchste Lob und Anerkennung für seinen mutigen Schritt, Merkel auf einer ihrer mit den üblichen Worthülsen versehenen Reden ins Wort zu fallen und sie auf das Wesentliche in Deutschland aufmerksam zu machen:

In seiner Schule wurde kein einziges deutsches Kind eingeschult.

Das ist ein klares Symptom der Politik des Genozids der Kanzlerin, über das Politik und Medien den Mantel des Schweigens ausbreiten. Und: er bezichtigt sie, keine Kanzlerin der Deutschen zu sein.

Hören sie sich dieses  kurze Video (70 Sekunden) von vorne bis hinten an! Es zeigt: Es gibt Deutsche, die den Untergang ihres Volkes nicht tatenlos hinnehmen. Deutschland ist nicht so feige, wie so oft - auch hier in diesem Blog seitens manche Kommentatoren - hingestellt wird. 

An den Lehrer: Sollten sie Probleme, ein Disziplinarverfahren oder eine Kündigung erhalten: Wenden Sie sich bitte umgehend an mich. Wir werden Ihren Fall dann bundes- und europaweit als Beispiel des neuen deutschen Merkel-Totalitarismus verbreiten.

Michael Mannheimer, 22.9.2017

***

Von Antipaganda, Published on Sep 20, 2017, Exklusives Video! 17.09.2017  (Fedidwgugl = "Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.”)

Mutiger Grundschullehrer zu Merkel: "Sie sind keine Kanzlerin des Deutschen Volkes! Sie sind eine Dienerin des Finanzsystems anderen Kräften!

Merkel: Ich freue mich heute ganz besonders, dass (blablabla....)

Lehrer: Frau Merkel!!! Tun Sie etwas, was diesem Land guttut. Und nicht diesem Haus. Ich bin Grundschullehrer - und dieses Jahr wurde kein einziges deutsches Kind eingeschult. Sie haben geschworen, diesem Land zu dienen! [...]

Thema: Merkel-Gegner, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Videos, Volkshelden, Was tun?, Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung, Widerstandsbewegungen gegen Linkstrends, Zivilcourage (Beispiele) | Kommentare (175) | Autor:

AFD-Veranstaltung in München: Münchner Behörden arbeiten mit denselben Methoden wie die Nazis im Dritten Reich

Donnerstag, 21. September 2017 15:00

Weitere Sprecher: Petr Bystron, Uli Henkel, Wolfgang Wiehle, Martin Hebner, Bernhard Zimniok, Wilfried Biedermann


AfD-Verantsaltung Sept.2017, Großveranstaltung am Stachus in München. Jörg Meuthen spricht u.a.AfD

Das ganze Wahlkampfvideo vom Stachus mit der vollständigen Rede von Bystron.

Auch hier werden jede Menge Regelverstöße gegen die Rechte ausgeführt. Besonders erhellend für Nichtmünchner:

Die Erklärungen von Wilfried Biedermann sagen eigentlich alles über unseren Münchner Amigofilz bei der CSU und der Reiter-SPD-Bürgermeisterei....nur wen es interessiert, noch einmal eine genaue Aufarbeitung aller linksfaschistischen Übergriffe, Mobbing und sonstiger Nazimethoden gegen die AfD.

 


 

Thema: AfD, Videos, Wahlen in Bund und Bundesländern | Kommentare (69) | Autor:

AfD-Pressekonferenz: „Islam ist nicht mit freiheitlichen, demokratischen Grundordnung Deutschlands vereinbar“

Mittwoch, 20. September 2017 11:00

Oben: Die AfD-Pressekonferenz in voller Länge (59:04 Minuten)

.

DIE AFD-PRESSEKONFERENZ WAR DIE VORSTELLUNG RICHTIGER MAßNAHMEN ZUR RETTUNG DEUTSCHLANDS VOR SEINEN ZERSTÖRERN

Die Pressekonferenz der AfD war eine Darstellung von politischen Konzepten, wie man unser Land noch retten könnte. Sie zeigte, was in unserem Land alles schief läuft bzw., um es präziser zu sagen, bewusst in die falsche Richtung gelenkt wird.

Und vor allem zeigte diese bestens vorbereitete Pressekonferenz, was getan werden muss, um Deutschland a) vor seiner gezielten Islamisierung zu retten und b) in Deutschland wieder Recht und Ordnung herzustellen. Im einzelnen lauten die Aussagen und Forderungen der AfD wie folgt:

Der Islam ist mit der freiheitlichen, demokratischen Grundordnung Deutschlands nicht vereinbar.

Verfassungsfeidlichen Vereinen muss der Bau und Betrieb von Moscheen untersagt werden.

Islam-theologische Lehrstühle an deutschen Universitäten sind  abzuschaffen.

Der deutsche Staat ist nicht für die Ausbildung von Imamen verantwortlich. Muslime sollten selber ausmachen, wie sie ihre theologischen Studiengänge organisieren. 

Die AfD lehnt den politischen Islam ab, der uns vorschreiben will, wie wir Frauen zu behandeln haben, wie wir unsere Gesellschaft aufzubauen haben, wie wir mit Menschenrechten umzugehen haben. 

Allgemeines Verbot der Vollverschleierung in der Öffentlichkeit und im öffentlichen Dienst. Im öffentlichen Dienst soll auch kein Kopftuch getragen werden

Standesamtliche Eheschließungen sollen „vor jeder religiösen Trauung rechtlich wieder für verbindlich“ erklärt werden.

Religiöse Voraus-Trauung und im Ausland gemäß der Scharia geschlossene Ehen, „die gegen unsere Gesetze und Moralvorstellungen verstoßen“, werden verboten bzw. rechtlich nicht anerkannt.

Errichtung von Vollzugsanstalten für abschiebepflichtige Intensivtäter im Ausland

Kein Datenschutz für Straftäter: Im Zweifel ist das Recht der Bürger auf Sicherheit höher zu bewerten als das eines Straftäters auf informationelle Selbstbestimmung

DAS TIMING DER PRESSEKONFERENZ WAR PERFEKT

Diese Pressekonferenz kam zur rechten Zeit. Nur vier Tage vor der Bundestagswahl. die zur Schicksalswahl für die Deutschen werden wird. Das Gedächtnis für Nachrichten der meisten Bürger ist kurz: Was länger zurück liegt als 10 Tage, ist meist vergessen.

So aber wird sich der Wähler kommenden Sonntag genau erinnern können, was die AfD von jenen Parteien unterscheidet, die in Deutschland den Islam in Großarmee-Stärke eingeschleppt haben. Und die behaupten, der Islam, diese archaische, frauenfeindliche, auf Weltherrschaft zielende und mit barbarischen Strafen ihre Herrschaft sichernde Pseudo-Religion, die in Wahrheit ein Kriegs- und Eroberungskult im Gewande einer Religion ist, "gehöre zu Deutschland".

WEITERE MAßNAHMEN SIND NOTWENDIG 

Die AfD-Forderungen sind allesamt richtig - müssen jedoch um weitere wesentliche Punkte ergänzt werden.

Neben der Abschaffung der islamischen Lehrstühle in Deutschland (diese haben nichts mit Wissenschaft zu tun, sondern bilden den akademischen Nährboden für eine weitere Islamisierung Deutschlands), müssen ebenfalls die soziologischen und politischen Lehrstühle bis auf eine Handvoll abgeschafft werden.

Denn in ihrer Typologie sind sie den islamischen identisch: Dort wird der Nachwuchs der Frankfurter Schule hochgezogen. Denn die meisten dieser Lehrstühle sind komplett linksverseucht: die Themen sind Marxismus, Leninismus, Kritik an unseren Gesellschaften, Zuschreiben der Alleinschuld für die globale Misere allein an den Westen.

Ich weiß wovon ich spreche. Ich selbst studierte einige Semester am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin, welches damals wie heute zu den führenden politikwissenschaftlichen Einrichtungen der Bundesrepublik gehört. Ich erinnere mich noch ganz genau an das gigantische Vorlesungsverzeichnis, das nur einen Inhalt hatten: Marxismus, Kapitalismuskritik, Kritik am “überkommenen Familienbegriff", General-Kritik am Westen und dutzende Seminare über Zersetzungsmöglichkeiten des Westens.

Im gleichen Atemzug müssen die völlig überflüssigen, da wissenschaftlich unhaltbaren Gender-Lehrstühle in Deutschland abgeschafft werden. Genderisten, die ihren Unsinn verbreiten wollen, sollen dies nicht länger mit staatlichen Geldern tun.

Norwegen hat diesen Schritt etwa längst getan: Nachdem eine internationale Studie unterschiedlicher naturwissenschaftlicher Universitäten unwiderlegbar bewies, dass die Theorien der Gender-Vertreter allesamt wissenschaftlich unhaltbar sind (z.B. die angebliche Wahlfreiheit, welches Geschlecht man haben möchte), beendete Norwegen die staatliche Förderungen dieses linken Unsinns umgehend.

DIESE AFD-PRESSEKONFERENZ HÄTTE MAN SICH VON EINER DEUTSCHEN REGIERUNG GEWÜNSCHT, DIE SICH VOR ALLEM FÜR DIE SACHE DER DEUTSCHEN EINSETZT

Die AfD-Pressekonferenz war eine, die man sich von einer deutschen Regierung erwartet hätte. Einer Regierung, die sich vor allem für die Deutschen einsetzt. Wir leben - mittlerweile gilt man ja schon als Rassist, wenn man darauf hinweist - in Deutschland, dem Land der Deutschen. Und nicht in Islamland- dem Land der Moslems.

Der besondere Schutz der Deutschen als Souverän und Besitzer dieses Landes wurde ausdrücklich und mehrfach vom Bundesverfassungsgericht unter Bezug auf Regelungen des Grundgesetzes betont. Ich habe den Wortlaut dieser Urteile schon mehrfach veröffentlicht und erspare es mir diesmal.

Merkels Politik der Abschaffung der biodeutschen Bevölkerung ist schon allein deswegen kriminell - und ein Bruch der deutschen Verfassung (“Grundgesetz").

Wer Deutschland

  • als Nation und Land der Deutschen retten will,
  • Deutschland als ein säkulares Staatsgebilde erhalten will,
  • in welchem die Religionen eine untergeordnete Rolle, und nicht die derzeit dominierende zu spielen haben,
  • Deutschland vor der gefährlichsten und mörderischsten Religion der Menschheitsgeschichte - dem Islam - mit bislang 300 Mio im Namen Allahs getöteter “Ungläubiger”  bewahren will

der muss am kommenden Sonntag zur Wahl gehen und sein Kreuz nur an einer Stelle platzieren: Da, wo die “AfD" steht.

NUR DIE AFD IM BUNDESTAG KANN MERKELS PLAN DER VERNICHTUNG DEUTSCHLANDS BREMSEN

Jede nicht abgeben Stimme, jede Stimme für eine beliebige der ansonsten antretenden Parteien, vor allem jede Stimme für die Altparteien, wird Deutschland seinem Untergang noch weiter hinführen.

Diesmal mit beschleunigtem Tempo: denn Merkel, die  zweifellos auch nächste Bundeskanzlerin, wird die kommenden Jahre nutzen, politisch irreversible Zustände der Abschaffung Deutschlands, seiner Islamisierung und des Genozids an der deutschen Bevölkerung zu schaffen.

Michael Mannheimer, 20.9.2017

***

 

Epoch Times, 19. September 2017 

AfD-Pressekonferenz: Islam ist nicht mit „freiheitlichen, demokratischen Grundordnung Deutschlands vereinbar“

[...]

Thema: AfD, Videos, Wahlen in Bund und Bundesländern, Was tun? | Kommentare (50) | Autor:

Rede von Tatjana Festerling in Frankreich: „Es herrscht ein gnadenloser Vernichtungs-Krieg gegen die eigenen Landsleute in Europa“

Sonntag, 3. September 2017 8:19

.

Die Rede ist auf Deutsch. Untertitel französisch.
Dauer: 13:06 Minuten

SIE KÖNNEN DIE REDE ALS TEXT WEITER UNTEN LESEN


.

HÖREN SIE SICH DIESE PHANTASTISCHE REDE 
VON TATJANA FESTERLING AN!

Eine Rede von Tatiana Festerling, ehemaliger Sprecherin von Pegida, Präsidentin der "Festung Europa", anlässlich des 10-jährigen Jubiläums  von Riposte Laïque in Rungis, am 2. September 2017. Riposte Laïque ist die bekannteste französischen Widerstandsbewegung.

Allein die rhetorische Qualität ihrer Rede ist hörenswert - vollkommen abgesehen von der intellektuellen Dichte ihrer Beschreibung des Ist-Zustands in Deutschland und Europa, was die Islamisierung und den zunehmenden Totalitarismus der westeuropäischen Regierungen anbetrifft.

Alle Reden unserer Todeskanzlerin Merkel zusammengenommen kommen nicht ansatzweise an die rhetorische Brillanz und analytische Schärfe dieser einen Rede von Festerling heran.

Michael Mannheimer, 3.9.2017

***

 

Tatjana Festerling, 2.Septmeber 2017

Rede von Tatjana Festerling zum Vernichtungs-Krieg der europäischen leiten gegen ihre eigenen Völker

2. September 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,  
Liebe Christine, lieber Pierre,

10 Jahre politischer Aktivismus gegen die Islamisierung Eurer laizistischen Nation – ich gratuliere Euch und Ihnen allen zu Ihrer Ausdauer! Ihrem Stehvermögen, mit dem Sie immer wieder versuchen, die Menschen aufzurütteln und Politiker zum Gegensteuern zu bewegen.

Ich will das ausdrücklich würdigen – denn Sie sind anders, als die, die in West-Europa politisch entscheiden.

 Politiker haben für sich eine Kaste geschaffen: die elitäre, narzisstische Kaste der Beschützten. Mit gepanzerten Dienstwagen, mit Personenschutz, mit einem riesigen Stab an Menschen, die auf Sicherheit und Details achten.

Es sind Symbole der Macht. Symbole der Abgrenzung.
Und Symbole der Verachtung.

Ja, West-Europa hat ein Kastensystem. [...]

Thema: Aufrufe zum Widerstand sonstige, EUdSSR - Die Ent-Demokratisierung eines Kontinents, Genozide der Kommunisten, Geschichtsfälschung durch den Westen, Gutmenschen - psychisch krank?, Hass gegen Weiße, Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Islamisierung - Eurabia, Islamisierung: Fakten, IST EUROPA SCHON VERLOREN?, Kampf gegen Rechts: Die Kriminalisierung + Verleumdung d. politischen Mitte, Komplott der bürgerlichen Parteien, Gewerkschaften und Kirchen bei der Islamiserung des Westens, Komplott der Linken mit dem Islam, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen, Videos | Kommentare (80) | Autor:

Imad Karim: Opfer einer perfiden ARD-Kampagne gegen den berühmten Filmemacher, weil sich für die Sache der Deutschen einsetzt

Donnerstag, 31. August 2017 6:00

ÜBER DIE VERBRECHERISCHEN METHODEN DES ÖFFENTLICH-RECHTLICHEN FERNSEHENS BEI DER BERICHTERSTATTUNG ÜBER DEN ISLAM- UND SYSTEM-KRITIKER IMAD KARIM (MM)

"Schauen Sie sich bitte das Video an und fragen Sie Ihr Gewissen, ob es richtig ist, einen Demokraten wie mich öffentlich zu diffamieren." Imad Karim


.

ALS ER SICH FÜR DIE SACHE DER DEUTSCHEN EINSETZTE,
WURDE ER ZUM FEIND DES POLITISCHEN ESTABLISHMENTS

Imad Karim (* 7. Juni 1958 in Beirut) ist ein libanesisch-deutscher Regisseur, Drehbuchautor und Fernsehjournalist. Er ist seit Ende 1977 in Südwestdeutschland ansässig.

Imad Karim besuchte in Beirut die Schule und legte 1975–1976 das Abitur ab. Im Schatten des im April 1975 ausgebrochenen libanesischen Bürgerkrieges nahm er sein Studium an der Akademie der schönen Künste in Beirut (ALBA) auf.

Als Exil wählte er Deutschland. Ab 1977 studierte er in Berlin, Mainz und Mannheim Medienwissenschaft und Sozialwissenschaftund schloss 1987 mit einem Magister ab.

Im Oktober 1991, drei Monate nach Beendigung des libanesischen Bürgerkrieges, kehrte er als einer der ersten Regisseure in seine Heimat zurück und drehte den Film „Die verlogenen Mythen meines Krieges“.

JAHRELAN WAR IMAD KARIM BESCHÄFTIGENT IN JENEN  SENDERN, DIE IHN NUN ERDEIGEN WOLLEN

Ab 1992 arbeitete er für ARD, ZDF und WDR als freier Fernsehjournalist, Filmautor und Regisseur. In den darauffolgenden Jahren bereiste er die Krisengebiete im Nahen Osten und berichtete u. a. für ARD, ZDF und einige Privatsender live vor Ort, hauptsächlich aber aus dem Libanon und von der libanesisch-israelischen Grenze.

Den Hauptanteil seiner Fernsehdokumentationen und Filmprojekte realisierte Karim für den Westdeutschen Rundfunk in Köln.  Seine Filme wurden in den Fernsehanstalten WDR, hr, BR, MDR, ORB, SR, SWR, NDR, 3Sat, Phoenix und im ersten ARD-Programm ausgestrahlt.

Imad Karim war Mitglied in verschiedenen Filmjurys und wurde selbst mit mehren Fernsehpreisen ausgezeichnet.

AUSZEICHNUNGENHELFEN AUCH JENEN NICHT MEHR,
DIE SICH FÜR DIE ZUKUNFT DEUTSCHLANDS EINSETZEN

Imad Karim erhielt für seine außergwöhnlich einfühlsamen Reportagen eine ganze Zahl von Auszeichnungen. Darunter waren etwa

  • civis – Europas Medienpreis für Integration, 1995
  • Prix Iris Niederlande, 1996

Nun wurde zum Opfer der deutschen Medien-und Pateiendikatur, die jener des Dritten Reiches und der DDR in nichts mehr nachsteht.

***

 

Von Imad Karim, 30.8.2017

Vielleicht wird das mein letztes Video sein!!!!!

Meine Antwort auf die ARD-Diffamierung meiner Person durch Claus Hanischdörfer unter der Leitung von Thomas Reutter. Herr Hanischdörfer hatte in seiner ARD-Reportage "Im Netz der Lügen – Der Kampf gegen Fake News", gesendet vom SWR, versucht, mich als Verbreiter von Fake news und Hater darzustellen.

Ich bin der Ansicht, dass er selbt in Bezug auf meine Person Fake News verbreitete. Ich überlasse Ihnen, selbst zu entscheiden, wer Fake News verbreitete, ich oder der Kollege Claus Hansichdörfer selbst.

Schauen Sie sich bitte das Video an und teilen Sie es, sofern Sie der Überzeugung sind, dass das Video teilenswert ist. Ich werde diffamiert, weil ich der Gesinnungsethik von Claus Hanischdörfer, Thomas Reutter eine Absage erteilt habe. [...]

Thema: Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Kampf gegen Rechts: Die Kriminalisierung + Verleumdung d. politischen Mitte, Lügen des politischen Establishments zum Islam und zur Massen-Immigration, Medien und ihre Lügen, Medien und ihre Rolle bei der Islamisierung, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Meinungsfreiheit, Prozesse gegen Islamkritiker, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen, Terror gegen Islamkritiker, Videos, Volkshelden, Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung, Zivilcourage (Beispiele) | Kommentare (46) | Autor:

Denis Yücel und David B.: Beide in Haft in der Türkei – doch niemand interessiert sich für den deutschen Jerusalem-Pilger

Montag, 28. August 2017 6:00

MEDIENWISSENSCHAFTLER PROF. NORBERT BOLZ
IM ZDF ÜBER DIE VERLOGENHEIT DER MEDIEN

„Medien verschweigen, klären nicht über die Wirklichkeit auf, die Bürger werden für dumm verkauft bzw. gehalten, die Arroganz der Journalisten und Politiker!!” (Quelle)

WIE DEUTSCHLAND SEINE DEUTSCHENHASSER BELOHNT 

Für den Deutschenhasser Deniz Yücel setzt sich das gesamte politische Establishment Deutschlands ein. Für den deutschen JERUSALEM-Pilger David B.interessiert sich keine Sau.

 ***

Von Michael Mannheimer, 28.8.2017

Denis Yücel und David B.: Beide in Haft in der Türkei - doch niemand interessiert sich für den deutschen Jerusalem-Pilger

Keine Sau interessiert der Fall des friedlichen deutschen Jerusalem-Pilgers David B. aus Schwerin, der vor Monaten grundlos in der Türkei festgenommen wurde und seit April dort in Haft ist.

Der 55-Jährige wurde bereits im April - also vor knapp fünf Monaten - von den türkischen Sicherheitsbehörden festgenommen.

"Das Auswärtige Amt und die Botschaft in Ankara betreuen den Betroffenen konsularisch und sind in engem Kontakt mit den zuständigen türkischen Stellen",

bestätigte eine Sprecherin der "BamS". David B. war Ende 2016 aus Mecklenburg-Vorpommern über Polen und Bulgarien in die Türkei gepilgert, er wollte nach Jerusalem. (Quelle) [...]

Thema: Auto-Rassismus im Westen, Deutschenhass seitens Deutscher (Auto-Rassismus), Deutschenhass seitens Immigranten, Feinde Deutschlands und Europas, Gemeinsamkeiten Islam+Sozialismus, Genozid an Deutschen, Komplott der bürgerlichen Parteien, Gewerkschaften und Kirchen bei der Islamiserung des Westens, Medien und ihre Rolle bei der Islamisierung, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Michael.Mannheimer-Artikel, Videos, Werterelativismus - Das trojanische Tor der Eroberung des Westens durch totalitäre Ideologien | Kommentare (14) | Autor: