Beitrags-Archiv für die Kategory 'Videos'

DDR 2.0 akut: Bestsellerautor Thorsten Schulte wegen seines Buches „Kontrollverlust“ im Fadenkreuz von Polizei und Justiz

Montag, 21. August 2017 10:00

Videodauer: 14:22 Minuten

Die juristische und politische Verfolgung des Bestsellerautors Thorsten Schulte wegen seines Buches “Kontrollverlust", in welchem er den systematischen Abbau des deutschen  Rechtsstaats und vor allem die Vernichtung der Meinungsfreiheit beschreibt, ist ein Weckruf für das, was in Deutschland gerade passiert: Die Installierung einer neuen Diktatur  DDR 2.0 im Tarnmäntelchen der Demokratie.


.

ISLAM-UND SYSTEMKRITIKER WERDEN HEUTE GEJAGT WIE KRITISCHE SCHRIFTSTELLER IM DRITTEN REICH UND IN DER DDR

Alle meinen islamkritischen Analysen und politischen Prognosen der letzten Jahre haben sich voll bestätigt:

  • Ich habe schon vor Jahren vorausgesagt, dass wir mit dem vom politischen Establishment nach Deutschland und Europa importierten Islam eine Terrorwelle erfahren werden, die wie sie Deutschland und Europa in Friedenszeiten noch nie erfahren hat.
  • Ich habe auf dem Höhepunkt des Immigrationsjahres 2015, als klar war, dass die Immigranten fast ausschließlich aus männlichen Moslems im besten Kampfesalter bestanden, eine Vergewaltigungswelle in Deutschland vorausgesagt, wie sie auch Schweden durchmacht.
  • Diese Welle kam wenige Monate später in Gestalt des Kölner Sex-Pogroms auf uns zu - und dauert bis heute an.
  • Ich habe die Umgestaltung Deutschlands in einen  linkstotatiltären Staat prognostiziert, als viele (auch viele Islamkritiker) immer noch der Meinung waren, wir lebten in einer Demokratie.

Für all diese Voraussagen erhielt ich zahllose Anzeigen und Strafbefehle. Meistens von linken Organisation, von Gewerkschaften, selbst von linken Parteien. Vor Gericht machte ich dann die Erfahrung, dass wir Islamkritiker dort mit allem zu rechnen haben: Nur nicht mit Gerechtigkeit

  • In meinem ersten Prozess “vergaß” die Justiz, meinen Anwalt zu laden - und führte den Prozess trotzdem gegen mich durch.
  • In meinem zweiten Prozess lehnte der vorsitzende Richter alle (!) 23 Beweisanträge meines Anwalts ab. Meine Verteidigung war damit ausgehebelt. Damit war klar:
  • Die Gerichte hatten eine einzige Order: Mannheimer muss bestraft werden. Verteidigen darf er sich nicht.
  • Die Medien - in diesem Fall vor allem die Heilbronner Stimme, spielten mit in diesem Kasperle-Theater, was sich ein "rechtsstaatlicher Prozess" nennt.
  • Sie verschwiegen bewusst die oben genannten Fakten, und sie verschwiegen den politischen Hintergund meines Artikels, wegen dem ich vor Gericht stand. 

BESTSELLERAUTOR WIRD JURISTISCH VERFOLGT WEGEN SEINER KRITIK AM ABBAU DER MEINUNGSFREIHEIT IN DEUTSCHLAND

Nun ist zum ersten Mal ein Spiegel-Bestsellerautor Thorsten Schulte im Fadenkreuz von Justiz und Polizei: Wegen seines Buches gegen den Mainstream und des politischen Establishments. Titel: Kontrollverlust”.

"Alle kritischen Zeitgeister werden mit einem Stigma beleget, man versucht sie zu diskreditieren",

so Thorsten Schulte. Sinngemäß geht er wie folgt weiter:

"Hier läuft eine große Hetzjagd gegen die Verteidiger der Meinungsfreiheit. Heute werden Twitter-Accounts willkürlich gelöscht, werden kritische Leute in Facebook gelöscht.

Es läuft gerade eine Angstkampagne gegen viele System-Kritiker. Hier werden Menschen, die anders denken als das System, mit Anzeigen überhäuft und oft in ihrer Existenz zerstört.

Denken Sie an Udo Ulfkotte, der unter diesen Anzeigen, wie ich weiß, sehr litt.

Heiko Maas ist zum Vergewaltiger der Meinungsfreiheit in Deutschland geworden."

Deutlicher kann ein Journalist eine Kritik an der Umgestaltung Deutschlands durch Merkel mit Hilfe des schlimmsten Justizministers der nachkriegsdeutschen Geschichte, Heiko Maas, zur einer DDR2.0 nicht artikulieren.

Hören Sie sich das obige, sehr bewegende Interview eines aufrechten Journalisten von Anfang bis zum Ende an. Er sagt in aller Deutlichkeit, was hier in Deutschland schief läuft, welche katastrophalen Rechtsbrüche seitens der Regierung nahezu täglich durch geführt werden, ohne dass sie dafür zur Verantwortung gezogen wird.

“Wir sind auf dem Weg zu einem Kontrollstaat”,

so Thorsten Schulte. Ich korrigiere ihn hier: Wir sind bereits inmitten eines Kontrollstaats.

"Ich habe jeden Glauben an dieses Land verloren. Wir müssen den Wert der Freiheit wieder erkennen.  Drücken Sie uns die Daumen, dass wir unsere Freiheit wiedererlangen", 

schließt dieser Journalist.

Michael Mannheimer, 21.8.2017

***

 

MMNews, 19.08.2017

DDR 2.0 akut: Bestsellerautor Thorsten Schulte wegen seines Buches "Kontrollverlust" im Fadenkreuz von Polizei und Justiz.

"Heiko Maas als Vergewaltiger der Meinungsfreiheit." - Jetzt schildert er im Interview erstmals seine Erfahrung einer Art Hexenjagd auf ihn und politisch Andersdenkende, unterstützt von Steuergeldern via z.B. der Amadeu Antonio Stiftung (Kahane). [...]

Thema: BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Medien - als sie noch die Wahrheit schrieben, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Meinungsfreiheit, Political Correctness - die neue Inquisition, Politische Verfolgung in der Berliner Republik, Rechtstaat in Gefahr, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen, Terror gegen Islamkritiker, Videos | Kommentare (34) | Autor:

Entlarvt: Die weltweiten Drahtzieher der „Flüchtlingskrise“ und Massen-Immigration

Donnerstag, 10. August 2017 9:17

.

Das obige, hervorragend gemachte  Video (Dauer 17:30 Minuten) ist der vielleicht mit Abstand wichtigste Beitrag zum Verständnis der Hintergründe der Massen-Immigration.

Sie erfahren darin nahezu alles über die weltweiten vernetzten Mächte, die diesen Plan durchsetzen wollen - koste es, was es wolle. Zitat Peter Sutherland, UN-Sonderberichterstatter für Migranten:

„Ich bin dazu entschlossen, die Homogenität der Völker zu zerstören“

Das Video wurde vollständig in einen Text transkribiert - daher können sie es Wort für Wort im Anschluss nachlesen.


.

ENDLICH:

ENTLARVTE DRAHTZIEHER-BEKENNTNISSE DER MASSENMIGRATION

Vergessen wir die Kritik am Islam, die Kritik an den täglichen kriminellen Akten seitens moslemischer Immigranten. Vergessen wir die Kritik an Merkel, an ihren tagtäglichen Gesetzesbrüchen (für die sie längst in lebenslanger Haft sein müsste). Vergessen wir die Berichte über angebliche “Kriegsflüchtlinge”.

Denn: Das sind alles nur die Symptome eines weltweiten Plans, den zu entlarven schier unmöglich gewesen war, da die Drahtzieher stets im Verborgenen arbeiteten. Doch nun ist er bloßgestellt. Die Fakten sind unwiderlegbar:

Von der UN, bis zur EU, von der Weltbank bis zu den einzelnen EU-Ländern, von den Freimaurern bis zum Kalergi-Plan, von Kommissaren der EU bis hin zu Militärstrategen der USA: Alle wollen, ja beharren auf einer Politik der Zerstörung aller nationalen Grenzen und einer totalen Völkervermischung.

SOZIALISTEN SIND FÜHREND BEI DIESEM PLAN.
DOCH SIE HABEN DUNKLE BEGLEITMÄCHTE ALS WILLIGE HELFERSHELFER

Der Plan ist alt - mindestens so alt wie der Sozialismus. Es sind denn auch meistens Linke, die diesen Plan durchzusetzen gedenken - koste es, was er wolle. Einschließlich des Tötens von Globalisierungsgegnern, wie dies Thomas P.M. Barnett, der führende Globalisierunsgtheoretiker der USA, ungeschminkt fordert.

Auch Juncker sagte, dass die Immigration weitergeführt würde egal, wie viele Europäer dafür mit ihrem Leben bezahlen müssten.

DER VIELLEICHT WICHTIGSTE BEITRAG
ZUM VERSTÄNDNIS DER HINTERGRÜNDE DER MASSEN-IMMIGRATION

Das vorliegende Video, das sie nachfolgend Wort für Wort transkribiert lesen können, ist der vielleicht wichtigste Beitrag, den wir Islamkritiker bislang bei unseren zigtausenden Artikeln über die Islamisierung geschrieben haben. Das Video wirft einen Blick in die Brutstätte der weltweiten Migration, die freilich bislang weitestgehend auf westliche Länder beschränkt bleibt, die diese Mächte noch keinen entscheidenden Einfluss auf China, Japan oder die Länder der ehemaligen UDSSR haben.

Die Migration erfolgt selbstverständlich stets von den armen zu den reichen Ländern. umgekehrt wird sie nicht stattfinden - warum Afrika auch bislang kein Baustein dieser Idee von wahnsinnigen Politikern ist.

Hinter der Rassenvermischung und Massenmigarion steckt der teuflische Plan diverser globaler Kräfte, unter denen die Sozialisten, die Freimaurer, Kalergi-Anhänger, US-Strategen (die keine wirtschaftliche Konkurrenz neben den USA dulden), die meisten westlichen Parteien, allen voran die Linksparteien - nur die Spitze des Eisbergs bilden.

Es sind tiefgestaffelte, meist unsichtbare Mächte, die längst die Führung der Welt übernommen haben. Merkel ist nicht die Drahtzieherin ihrer Politik: Sie ist, wie Sarkozy, Blair oder jeder andere Politiker, der diese Politik mitträgt, nur ein Bauer auf dem global-strategischen Schachspiel der oben genannten Mächte. Was jedoch weder sie, noch eine  Sarkozy, noch einen Timmermans, noch einen Ton Blair von persönlicher Schuld freispricht.

DIE LÜGE DER RASSENVERMISCHUNG UND AUFLÖSUNG ALLER NATIONALEN GRENZEN ALS “UMVERHANDELBARES” FRIEDENSKONZEPT
FÜR DIE ZUKUNFT DER MENSCHHEIT

Die Politik dieser Mächte ist frei erfunden. Sie folgt einer wahnhaften Idee, dass in einer grenzenlosen und rassisch durchmischten Welt die Erlösung der Welt läge.

Doch die Theoretiker für diese Endlösung haben keinen einzigen Beweis, dass dies auch funktioniert. Sie haben nur die Absicht, diese Politik durchzusetzen - wenn es sein muss, auch militärisch.

Die Medien sind die Dame in diesem globalen Schachspiel: Ihre Aufgabe ist die Verschleierung dieses abscheulichen Plans vor der Weltöffentlichkeit.

Das Ziel all dieser Drahtzieher der Migrationskrise ist immer das Selbe: die gezielte Rassenvermischung. Wann immer die Kritiker der bedingungslosen Einwanderung das Thema Völker oder Rasse in den Mund nehmen, werden sie von den Drahtziehern der Migrationskrise dafür verfolgt.

Nur die Drahtzieher der neuen Rassenlehre selber dürfen unbestraft über Völker und Rassen sprechen, ohne dabei selber als Rassisten zu gelten. Und dies selbst dann nicht, wenn sie zwanghaft und unter Morddrohungen gegenüber ihren Kritikern auf die Vermischung aller Völker pochen.

Dieser Beitrag muss um die ganze Welt gehen. Er gestattet einen Blick in das von Kriminellen geleitete globale Versuchslaboratorium, in welchem ein paar Handvoll von von politischem Wahn befallene Politikern und Bänkler über die Köpfe von 7 Milliarden Menschen hinweg über deren zukünftiges Schicksal entscheiden.

Michael Mannheimer, 10.8.2017

***

Quelle: KlagemauerTV, Published on Jul 16, 2017

MIGRATIONSKRISE als Verschwörungs-TATSACHE

Transkription des Videotextes

Nachfolgender Beitrag befasst sich mit dem Bevölkerungsaustausch durch Migration.

Bei der Flüchtlingskrise handelt es sich nicht um eine zufällige Entwicklung. Das ganze Szenario wurde vielmehr von langer Hand geplant und von Eliteleuten wie etwas George Soros gezielt eingefädelt.

Nachfolgende Zitate beweisen, dass unsere Völker für diese Globalstrategen nicht mehr wert sind als etwa kleine Bauernopfer in ihrem großen Schachspiel! Doch sehen Sie gleich selbst: [...]

Thema: Angriff der Linken gegen Europa, Asylanten und Wirtschaftsflüchtlinge als Mittel der Islamisierung und Abschaffung Europas, Drahtzieher der Massenimmigration, Rassismus bei den Linken, Videos | Kommentare (109) | Autor:

Wird Trump durch den militärisch-industrielle Komplex der USA in einen Krieg mit Russland gezogen?

Donnerstag, 10. August 2017 5:00

Videolänge:3:45 Minuten
Video in englisch. 


.

TRUMPS BETONUNG DER NORMALISIERUNG DER BEZIEHUNGEN ZU RUSSLAND WAR EINE GROSSE ERLEICHTERUNG FÜR MENSCHEN, DIE HINREICHEND INTELLIGENT SIND, UM DIE KONSEQUENZEN DES ATOMKRIEGES ZU VERSTEHEN.

Aber keiner von diesen Leuten ist in Washington, der Demokratischen Partei, der Republikanischen Partei, dem Militär- / Sicherheitskomplex oder unter den Vorsitzenden dessen,was sich für Medien in Amerika ausgeben.

Alle diese Leute wollen Trump vernichten, weil er mit Russland Frieden schließen will.

Von den 535 Mitgliedern des Hauses und Senats, stimmten 530 für das Sanktions-Gesetz, das die Trennung der Gewalten verletzt und Präsident Trump daran hindert, Sanktionen gegen Russland zu beheben.

Ein offizieller Beamter des Nationalen Sicherheitsrates wurde im vergangenen Monat gefeuert, nachdem er in einem Memo geäußert hatte, dass Präsident Trump

"unter anhaltenden Angriffen von untergrabenden Kräften innerhalb und außerhalb der Regierung stehe, die  maoistische Taktik einsetzen, um Präsident Trumps nationalistische Agenda zu bändigen."

 


 

Posted on by Anders

Russischer Ministerpräsident Medwedew: US tiefer Staat beseitigt Trump! Ehemaliger US Vize-Minister Roberts: Trumps einzige Chance, Präsident zu bleiben: Krieg gegen Russland. Russlands einzige Option: Erstschlag!

Die Beziehung zwischen Russland und den USA verschlechtert sich Tag für Tag rasch. Heute erklärte Russland, dass ein  Handelskrieg  zwischen Russland und den USA existiere – nach deren Sanktionen gegen Russland.

“Unsere Beziehung zu Russland ist auf ein gefährliches All-Zeit-Tief   gesunken. Sie können dem Kongress dafür danken, den gleichen Leuten, die uns nicht einmal Gesundheitsfürsorge geben können !” sagte Trump  in einer Twitter-Einlage einen Tag nach der Unterzeichnung des  Gesetzes der US-Sanktionen gegen Russland   (Sputnik 3 Aug. 2017). Sehen Sie  meine Einlage vom 27. Juni 2017). [...]

Thema: Dritter Weltkrieg, Trump-Hasser, US-Imperialismus, Videos | Kommentare (38) | Autor:

Die völlig unterschätzte Macht der Freimaurer – und ihre Rolle bei der Umsetzung des Kalergi-Plans zur Zerstörung des weißen Europas

Dienstag, 8. August 2017 11:00

Der ehemalige Präsident Nicolas Sarkozy am 17.Dezember 2008:

"Was ist das Ziel? Das wird Aufmerksamkeit erregen. Aber das Ziel ist es, die Herausforderung der Rassenmischung zu bewältigen.

Die Herausforderung der Rassenmischung, die das 21. Jahrhundert an uns richtet. Das ist keine Wahl, das ist eine Verpflichtung, das ist ein Imperativ.

Wir können nicht anders. Auf die Gefahr hin mit erheblichen Problemen konfrontiert zu werden. Wir müssen uns ändern, also werden wir uns ändern. Wir werden uns überall gleichzeitig ändern, in den Firmen, in den Verwaltungen, im Bildungswesen, in den politischen Parteien. Und wir werden uns verpflichtende Ziele setzen.

Wenn diese (republikanische) Freiwilligkeit nicht funktioniert, dann wird die Republik zu restriktiveren Methoden greifen müssen."

Ecole Polytechnique, Palaiseau (bei Paris) [= Elite-Universität], 
Mittwoch 17. Dezember 2008
THEMA: Egalité des chances (Chancengleichheit)


.

LOGENFORDERUNG:
„EINWANDERUNG ÜBER ALLES“

Freimaurer? Da fühlt man sich doch sofort an übelste Verschwörungstheorien erinnert, an drittklassige Filme, die das Mittelalter in seiner ganzen Düsternis zeichnen. Gibt es die überhaupt? Wie bei den Logen und Illuminati umgibt das Freimaurertum stets ein Hauch von Geheimnis, von Undurchsichtigkeit, ja überhaupt die Frage, ob es nicht alles ein Hirngespinst von nach billigen Stoffen suchenden Drehbuchautoren ist.

Doch offenbar gibt es sie, die Freimauer. Sie haben sich nun zu Wort gemeldet. 28 Obedienzen haben im September 2015 - auf dem Höhepunkt der Massenimmigration nach Deutschland - eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene Offenheit ein erhellendes Licht auf das Europa gerade lähmende Phänomen einer schranken- und regellosen Unterstützung auch der Freimaurer zu Thema Einwanderung. Ein Phänomen, das eine wachsende Kluft zwischen Eliten und Volk sichtbar macht.

ALLE EUROPÄISCHEN ELITEN
ARBEITEN GEGEN DIE VÖLKER EUROPAS

Die Kritik an der Islamisierung hat eines offengelegt: Die ganze Eiterblase von an der Öffentlichkeit, aber vor allem auch im Verborgenen gegen Freiheit, kulturelle und nationale Identität und Tradition arbeitenden subversiven Kräfte wird nun sichtbar.

Das von uns Islamkritikern kritisierte Programm der NWO für einen Weltstaat, für die Zerstörung der kulturellen Diversität, für das Ende von Nationalstaaten (an deren Existenz Demokratie und wissenschaftlich-kulturelle  Errungenschaften engstens gekoppelt  sind), wird eben nicht nur von den USA, nicht nur von nahezu allen europäischen Parteien, sondern darüber hinaus von fast allen sog. gesellschaftlichen Eliten wie Kirchen, Gewerkschaften, Medien, nahezu allen westliche Kulturverbänden (selbst dem "Deutschen Komponistenverband") promoviert.

Dass auch die Freimaurer sich an diesem Projekt der New World Order (von Linken in bekannter Manier als “Hirngespinst" angeblich "Rechter" abgetan), beteiligen, zeigt, wie gewaltig der Feind der europäischen Völker und der gesamten freiheitlichen Zivilisation ist. Und wie massiv die unterschwellige Unterstützung ist, die Merkel in ihrem Führerbunker seitens dieser Kräfte erfährt.

Denn es sind genau diese Kräfte, die Merkels zum Durchhalten ihrer Politik ermuntern, die sie eindeutig gegen den Willen des deutschen Volkes und der europäischen Völker gnadenlos durchzieht.

Michael Mannheimer, 08.8.2017

***

 

Michael Mannheimer, 8.8.2017

DIE MACHT DER FREIMAURER WIRD VOLLSTÄNDIG UNTERSCHÄTZT

Dabei haben die Freimaurer die französische Revolution, den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, den ersten Weltkrieg und den zweiten Weltkrieg geplant und gesteuert. Die Freimaurer regieren die EU und vermutlich die gesamte "westliche" Welt.

Schon öfters haben sich auch die Freimaurer zu Wort gemeldet, wenn es um die unbedingte Zustimmung und Förderung der Masseneinwanderung geht. Meistens, ohne von den Systemmedien erwähnt zu werden. Man gibt ungern die dunklen Mächte preis, die an der Zerstörung Europas arbeiten. Im September 2015 haben

"28 Obedienzen eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene Offenheit ein erhellendes Licht auf das Europa gerade lähmende Phänomen einer schranken-und regellosen Einwanderung. Ein Phänomen, das eine wachsende Kluft zwischen Eliten und Volk sichtbar macht.

Logen-Einigkeit von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen

Unter den Unterzeichnern befinden sich der Großorient von Frankreich, die Großloge von Österreich, der Großorient der Schweiz, die Großloge von Frankreich, der Großorient von Belgien, die Großloge von Belgien, der Großorient von Kroatien, der Großorient von Irland, die Großloge von Italien, der Großorient von Luxemburg, der Großorient von Polen, der Großorient von Portugal, der Großorient von Griechenland, die Weibliche Großloge der Türkei und andere mehr.

Sie fordern die europäischen Regierungen nicht nur auf, die anströmenden Einwanderer aufzunehmen, sondern in Zukunft immer mehr aufzunehmen. [...]

Thema: Angriff der Linken gegen Europa, Asylanten und Wirtschaftsflüchtlinge als Mittel der Islamisierung und Abschaffung Europas, Asylanten-Lüge, Bürgerkriegsgefahr wegen Islamisierung, Coudenhove-Kalergi, Der große Austausch: Der geplante Selbstmord Deutschlands+Europas, Freimaurer, Grundgesetzwidrigkeit der islamischen Immigration, Michael.Mannheimer-Artikel, NWO Neue Weltordnung, Politische Verfolgung in der Berliner Republik, Prominente Unterstützer der Immigration/Islamisierung, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen, Terror gegen Islamkritiker, Videos | Kommentare (68) | Autor:

Video: Neue Flüchtlingswelle größer als 2015. Medien und Politik schweigen dies tot

Montag, 7. August 2017 5:00

.

Ungeachtet aller massiven Gesetzesbrüche Druck Merkel, ungeachtet eines massiven Bürgerprotestes (protestierende friedliche Bürger werden von Politikern als “Pack" und von Medien als “Neo-Nazis” diffamiert) und ungeachtet der Aufdeckung des teuflischen Plans, der hinter der Massenimmigration steckt, verstärkt das politisch Establishment um merkel mit massiver Unterstützung der Staatsmedien die Massenimmigration nach Deutschland.

Die rolle der Medien diesmal: Kein Wort mehr darüber verlieren, dass in diesem Jahr noch mehr “Flüchtlinge” nach Deutschland kommen als im deutschen Schicksalsjahr 2015. Im Gegenteil.Ssie behaupten wahrheitswidrig, dass die Flut der Schein-Asylanten (die bis auf 2 Prozent Wirtschaftsimmigranten oder islamische Invasoren sind) angeblich zurückgegangen sei.

Der vorliegende Film (aber nicht nur der) beweist, dass es sich um eine weitere dreiste Lüge der Regierung und ihrer Regierunsgmedien handelt. (MM)

 


30 MILLIONEN AFRIKANER SIND AUF DEM WEG NACH DEUTSCHLAND

Investigative Journalisten haben jetzt vor der libyschen Küste Ungeheuerliches aufgedeckt. Sie stellten vor Ort fest, dass der Menschenimport aus Afrika perfekt durchorganisiert ist. Man kann schon nicht mehr von einer Flucht sprechen, sondern von einem gut organisierten Fährtransport über das Mittelmeer, ähnlich einem Taxidienst.

Die afrikanischen Einwanderer werden an der libyschen Küste von Schleusern in Boote gesetzt und dann durch NGOs, wie die deutsche Organisation „Jugend Rettet e.V.“, nach Italien und teilweise auch Malta gebracht.

***

Quelle, Published on Aug 4, 2017

Skandal Neue Flüchtlingswelle größer als 2015

Während die Öffentlichkeit noch mit den G20 Krawallen beschäftigt ist (über die wir ausführlich berichteten), wird hinter den Kulissen schon die nächste Flüchtlingswelle nach Deutschland generalstabsmäßig vorbereitet. Bereits im März sprach der EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani von 30 Millionen weiteren Einwanderern, die sich aus Afrika auf den Weg machen könnten. [...]

Thema: Asylanten und Wirtschaftsflüchtlinge als Mittel der Islamisierung und Abschaffung Europas, Asylanten-Lüge, Asylanten-Profiteure (westliche+islamische), Coudenhove-Kalergi, Der große Austausch: Der geplante Selbstmord Deutschlands+Europas, Lügen des politischen Establishments zum Islam und zur Massen-Immigration, Medien und ihre Rolle bei der Islamisierung, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Staatszerfall Deutschlands, Videos, Volksverräter, Zusammenfassungen Islam/Islamisierung | Kommentare (43) | Autor:

Video über die totale Islamisierung deutscher Schulen: „Hier kann ich meine Religion besser ausleben als in der Türkei, im Iran oder in Saudi Arabien…“.

Samstag, 24. Juni 2017 13:00

IN DEUTSCHEN SCHULEN GILT NICHT MEHR DEUTSCHES RECHT, SONDERN DIE ISLAMISCHE SHARIA. MOSLEMS TRETEN IN DIESEM SCHULGESPRÄCH AUF, ALS WÄREN SIE BEREITS DIE HERREN DEUTSCHLANDS.


 

"Deutschland ist das islamischste Land was ich kenne übrigens...!"
Zitat des IMAMS aus dem obigen Video 

"Hier kann ich meine Religion besser ausleben als in der Türkei, im Iran oder in Saudi Arabien...".

Deutschland wird in allen gesellschaftlichen Bereichen gezielt islamisiert. Das ist nicht nur ein Nebeneffekt des massiv wachsenden islamischen Bevölkerungsanteils, sondern auch ein politischer Prozess, der zum Beispiel von den Schulbehörden getragen wird.

Dass Deutschland nicht islamisiert würde oder bereits islamisiert sei, ist die frecheste Lüge des politischen Establishments der Gegenwart. Apologeten dieser Lüge sind etwa Claus Kleber vom ZDF, aber auch der irre Kriegshetzer Josef Joffe von der ZEIT, und neben diesen beiden journalistischen Kriminellen (Joffe forderte ungestraft ein Attentat gegen Trump im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen! (: s. hier oder hier oder hier oder hier)) tausende weitere Journalisten, die ihr Volk bewusst in die Irre - und in den Abgrund führen.

Sie alle gehören verhaftet, angeklagt und vor ein internationales Kriegstribunal gestellt. Denn von deutschen Gerichte haben sie nichts zu befürchten.  Diese sind ebenfalls weitestgehend und der Hand des linkspolitischen Establishments.

Videoquelle: https://www.youtube.com/watch?v=ZPKt8sVcfvE

Thema: Deutsche + europ. Opfer (der Justiz und der Migranten), Deutschland und Islam, Dhimmitude - Das Sklaven-Leben von Nichtmuslimen unter dem Islam, Drohungen + Beschwerden seitens Moslems, Islamisierung - Eurabia, Rechtstaat in Gefahr, Scharisierung des Westens, Videos | Kommentare (65) | Autor:

Dr. Alice Weidel (AfD) FORDERT EINWANDERUNG NACH GESICHTSPUNKTEN DES NUTZENS FÜR DEUTSCHLAND

Donnerstag, 8. Juni 2017 8:00

Rede von Dr. Alice Weidel, AfD,
Published on May 31, 2017

Stadthalle in 65719 Hofheim, 30.05.2017

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=8qN6r7UAKeU


 

Von Michael Mannheimer, 8.76.2017

Dr. Alice Weidel AfD FORDERT EINWANDERUNG NACH GESICHTSPUNKTEN DES NUTZENS FÜR DEUTSCHLAND.

Keine Einwanderung politischer oder religiöser Extremisten, keine Einwanderung mehr direkt in die deutschen Sozialsysteme,  Einhaltung der Schengen-Abkommens: Abweisung von Immigranten, die aus sicheren Ländern oder europäischen Drittstaaten kommen.

Dr. Weidel fordert vollkommen zu Recht nur noch Einwanderung von solchen Menschen, die aufgrund ihrer Bildung oder ihres Berufs Deutschland bereichern.

Dann wäre, so Dr. Weidel, Deutschland heute eines der sichersten Länder der Welt - wie in der Zeit vor der Merkel`schon Massenimmigration. [...]

Thema: AfD, Videos, Was tun? | Kommentare (78) | Autor:

Wilders Ansprache an Türkei: „Ihr seid keine Europäer!“

Montag, 13. März 2017 8:55

Videolänge: 61 Sekunden 

Diese Ansprache Wilders geschah nach den wüsten Drohungen Ankaras wegen der Auftrittsverbote türkischer Politiker in Holland

MMnews, 12.03.2017
Video - Wilders Ansprache an Türkei: ihr seid keine Europäer
 Geert Wilders Videobotschaft:  "Ich habe heute eine Nachricht für die Türken. Ihr seid keine Europäer und Ihr werdet es auch niemals sein.  Wilders:

"Ich habe heute eine Nachricht für die Türken: Eure Regierung belügt Euch um zu glauben, Ihr könntet eines Tages Mitglied der EU werden. Glaubt es nicht, Ihr seid keine Europäer und Ihr werdet es auch niemals sein. Ein islamischer Staat wie die Türkei gehört nicht zu Europa.

Alle Werte für die Europa einsteht, Freiheit, Demokratie, Menschenrechte, sind unvereinbar mit dem Islam. Wir wollen auch die Einreise von Türken ohne Visa nach Europa nicht. Regierungen die das befürworten, werden von ihrer Bevölkerung aus dem Amt gewählt.

Die Türkei hat Erdogan gewählt, einen gefährlichen Islamisten, der die Flagge des Islam hochhält. Wir wollen nicht mehr, sondern weniger Islam.

Deshalb Türkei, bleibt weg von uns. Ihr seid hier nicht willkommen."

Quelle:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/102182-wilders-tuerkei

Thema: EU-Gegner, Holland und islam, Videos, Was tun?, Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung | Kommentare (13) | Autor:

Mainstream-Moderatorin gibt zu: „Unsere Aufgabe besteht darin zu kontrollieren, was die Menschen denken“

Mittwoch, 1. März 2017 14:00

Oben: Die "eigentliche Aufgabe" der Medien sei, so die Moderatorin, "exakt zu kontrollieren, was die Menschen denken."


.

Nicht nur in Deutschland - in der gesamten westlichen Welt haben wir eine linkstotalitäre Medien-und Parteiendiktatur

Dass die Medien längst keine Nachrichten mehr bringen, sondern nur noch Meinungen , das habe ich seit Jahren geschrieben. Selbst innerhalb der Nachrichten sind die Meinungen der Medien -  in eindeutigen Formulierungen und Hinweisen - geschickt verpackt.

Die Meinungsmanipulation ist so vollkommen, dass sie einen totalitären Charakter angenommen hat, der in dieser Perfektion so nicht einmal von den Medien Goebbels oder Stalin geschafft wurde. Alles, bis hin zur Werbung in Radio und Fernsehen, ist gespickt mit linker - sprich politisch korrekter - Botschaft.

Selbst die Spielfilme und Krimis ("Tatort", "Wallander") haben nur ein Thema: uns zu erziehen. Es geht auch dort oft um Nazis, die Ausländer verprügeln (es ist gerade umgekehrt: Moslems vergehen sich an die Eingeborenen), und wenn ein Täter doch mal ein Einwanderer war, dann darf man sicher sein, dass am Ende sein Auftraggeber ein Bioeuropäer war.

Und wenn  ausnahmsweise mal keine Nazi oder Fremdenhasser das Thema sind, so darf man gewiss sein, eklige Bettszenen zwischen Homos oder Lesben anschauen zu müssen nach dem Gender-Motto: Das Geschlecht ist frei gewählt. Heute bist die hetero, morgen homo.

Merke: Linke brauchen eigentlich keine politischen Parteien mehr. Sie haben ja die Medien okkupiert. Und deren Macht ist weit größer als die aller Parteien zusammengenommen. 

Westliche Medien haben ihre Länder in ein gigantisches sozialsitsices Umerziehungslager verwandelt

Unsere Medien sind zu sozialistischen Umerziehungslagern gigantisches Ausmaßes geworden. Viel größer und viel raffinierter. als die Umerziehungslager in der UdSSR oder Vietnam, oder China.  Auch dort gab es geschichtlichen "Unterricht" - sprich: Jeden Tag mussten alle Gefangenen antreten, um sich über die glorreichen Errungenschaften des Sozialismus belehren zu lassen.

Bei uns ist dieser "Unterricht" nicht nur stundenweise, sondern ganztägig. 24 Stunden am Tag kann man sicher sein, dass auf mindestens einem Sender eine Nazi-Schnulze oder Drittes-Reich-Doku oder ein Krimi mit Neonazis zu sehen ist.

Wer Meinungen formt, hat die Macht.
Der bestimmt, was die Leute denken und dann am Ende wählen

Daher haben wir längst keine Demokratie im ursprünglichen Sinne mehr. In dem Sinne nämlich, dass sich der mündige Bürger sein eigenes Urteil bildet, wen er wählen will. Und was er zu lesen oder zu sehen wünscht.

Wir haben eine klare Pseudo-Demokratie, da die Urteilskraft des Souveräns unentwegt manipuliert und in eine einige Richtung gelenkt wird: in die linke. 

Wir leben in einer Medien- und Parteiendiktatur

Eine solche zeichnet sich dadurch aus, dass Medien nicht länger Politik und Regierung überwachen (das ist ein eindeutiges Kennzeichen einer funktionierenden Demokratie), sondern dass sie mit der Politik verschmolzen sind.(Das ist ein eindeutiges Anzeichen einer Diktatur, ob links oder rechts). Was Medien natürlich in Talkshows abstreiten. Doch dies ist reine Camouflage, gleichsam mediale Taqiyya. 

MSNBC Moderatorin Mika Brzezinski rutschte jüngst die unausgesprochene Wahrheit raus:  Die "eigentliche Aufgabe" der Medien sei, so die Moderatorin, "exakt zu kontrollieren, was die Menschen denken."

Michael Mannheimer, 1.3.2017

***

Von Tyler Durden für www.ZeroHedge.com, 22. Februar 2017

Mainstream Moderator gibt zu: "Unsere Aufgabe besteht darin zu kontrollieren, was die Menschen denken"

Während einer live gesendeten Diskussion zu den Befürchtungen, wonach Präsident Trump "versucht, die Medien zu unterminieren," rutschte der MSNBC Moderatorin Mika Brzezinski die unausgesprochene Wahrheit raus, wonach es die "eigentliche Aufgabe" der Medien sei, "exakt zu kontrollieren, was die Menschen denken." [...]

Thema: Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Meinungsfreiheit, Totalitarismus, Videos | Kommentare (89) | Autor:

Deutschland: Aggressive Flüchtlinge und ihr wahres Gesicht

Freitag, 10. Februar 2017 14:00

Videodauer: 7 Minuten 2 Sekunden (Das Video wurde über 1 Million mal aufgerufen)

Videoquelle: https://www.youtube.com/watch?v=3hyW2hWqzE4


.

Die Lügen der Medien und Politik über angeblich friedliche Flüchtlinge

Berliner Kriminalstatistik zeigt: Von 3500 jugenlichen Tätern sind 2000 nichtdeutscher Herkunft. Bei Intensivtätern (das sind Täter mit mindestens 10 Vorstraen) liegt der Anteil türkischer und arabischer Täter mit oder ohne deutschem Pass bei unfassbaren 80 Prozent. 

Schauen Sie sich das obige Video bis zum Ende an. Sie sehen darin Szenen, die Sie nicht für möglich gehalten hätten, wenn sie nicht zufällig Zeuge solcher Ausschreitungen von Immigranten geworden sind.

Diese Szenen zeigen: Merkel ist eine Schwerverbecherin. Sie hat in krimineller Weise ihren Amtseid gebrochen, der ihr gebietet, Schaden vom deutschen Volk abzuhalten.

Merkel hat uns die Voraussetzungen für einen interkulturellen Bürgerkrieg importiert. Dafür gehört sie vor ein Militärgericht - und lebenslang in Haft.

Michael Mannheimer, 10.2.2017

***

 Veröffentlicht am 09.11.2015

Aggressive Flüchtlinge und ihr wahres Gesicht

Zuschauer-Rückmeldungen zum obigen Video: [...]

Thema: Angriff des Islam gegen Europa, Asylantenkriminalität, Bürgerkriegsgefahr wegen Islamisierung, Friedlicher Islam - ein Mythos, Migrantenkriminalität, Videos | Kommentare (51) | Autor:

ENF in Koblenz: Es spricht Matte Salvini (Lega Nord)

Montag, 23. Januar 2017 14:00

Matteo Salvini: Italienischer Politiker der Lega Nord.
Lesen Sie seine Rede in deutsch weiter unten (übersetzt von eagle1)


Matteo Salvini

Matteo Salvini (* 9. März 1973 in Mailand) ist ein italienischer Journalist und Politiker (Lega Nord). 2008/09 war er Mitglied der italienischen Abgeordnetenkammer. Er ist seit 2004 Abgeordneter im Europäischen Parlament und seit Juni 2015 Stellvertretender Vorsitzender der Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit. Im Dezember 2013 wurde er Föderaler Parteisekretär der Lega Nord.

Salvini schlug eine Rassentrennung von Einwanderern und Italienern in Eisenbahnwagen vor. Er sprach sich für die Wiedereinführung eines Straftatbestandes zur Bekämpfung Illegaler Einwanderung aus. Im Juli 2013 kommentierte Salvini die Rede des Papstes auf Lampedusa dahingehend, dass Franziskus nicht die Globalisierung des Verbrecherischen fördern solle.

Salvini ist Gegner des Euro, den er als „kriminelle Währung“ bezeichnete. Er plädierte er für die Aussetzung des Schengen-Abkommens, wobei er mit der Unterstützung des russischen Präsidenten Wladimir Putin rechnen konnte, den er im Herbst 2014 in Moskau traf.

 Nach einem Tötungsdelikt in Mailand wies Salvini die Schuld der italienischen Integrationsministerin Cécile Kyenge zu, die durch ihre Politik zu Straftaten aufstachele.

In seiner Studie für das Wilfried Martens Centre for European Studies zur Beziehung der europäischen radikalen Rechten mit Russland verortete der Historiker Antonis Klapsis Salvini in Bezug auf dessen Position im Zuge der Krimkrise im März 2014 als prorussischen Sympathisanten.[20] Salvini reiste Mitte Oktober 2014 nach Moskau und sicherte dort dem Vorsitzenden der Staatsduma, Sergei Naryschkin, das Engagement seiner Partei für die Wiedervereinigung der Krim mit Russland zu. Zuvor kritisierte er laut Klapsis die verhängten wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland und die allzu große wirtschaftliche Nähe Italiens zu Deutschland und den USA. Klapsis berichtet weiter von einer Pressekonferenz, wo sich Salvini für einen EU-Beitritt Russlands ausgesprochen haben soll. Beobachter wie Giovanni Savino sehen in diesem Kontext eine neue Allianz zwischen italienischen Neo-Eurasisten und islamophoben Populisten wie Matteo Salvini (Lega Nord) und Marine Le Pen (Front National).

2015 lud er bei einer Großkundgebung in Rom neben Anhängern der griechischen Chrysi Avgi („Goldene Morgenröte“) auch den Verleger und Aktivisten Götz Kubitschek aus Deutschland ein.

***

 

Published on Jan 22, 2017, Quelle: AfD TV
ENF in Koblenz: Matte Salvini (Lega Nord)

Europa der Nationen und der Freiheit (ENF; englisch Europe of Nations and Freedom, ENF; französisch Europe des nations et des libertés, ENL) ist eine Fraktion im Europäischen Parlament, deren Mitglieder von rechtspopulistisch bis rechtsextrem charakterisiert werden. Die Charakerisierung wurde von natürlich von Linken vorgenommen. Daher besagt diese rein gar nichts.  [...]

Thema: Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Italien und Islam, Videos, Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung | Kommentare (98) | Autor:

 Merkels Rechtsbrüche – genau dokumentiert

Mittwoch, 11. Januar 2017 14:22

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=89IlHlDMA60


.

Merkel: Todfeind der Deutschen

Die Chefs von Verfassungsschutz, Bundespolizei und BND kamen in heller Aufregung, als Merkel die Aussetzung von Grenzkontrollen anordnete, um sie von diesem wahnsinnigen Schritt abzuhalten. Kein Argument half. Die Sache war von Merkel beschlossen gegen Gesetze und gegen den Rat der wichtigsten Sicherheitschefs unserer Republik. 

Nichts verdeutlicht mehr, dass diese Massenimmigration nichts mit "humanitären" Motiven zu tun hat, sondern mit Merkels teuflischem Willen, Deutschland im Alleingang für immer zu verändern: In Richtung der von der UN und Brüssel favorisierten Politik der Verschmelzung aller Völker zu einem Super-Weltstaat.

Jener Politik, die als "Neue Weltordnung" (NWO) vom Kapital auf der einen und den Linken auf der anderen Seite gemeinsam betrieben wird. Für erstere ist es die Verlockung grenzenlosen und von keinen Zöllen beschränkten Handels, für zweitere die Erfüllung ihres Traums eines sozialistischen Weltstaats. 

Warum sich Linke mit ihren Todfeinden (Kapital und Islam) zusammengetan haben

Dass die Sozis sich damit mit ihrem historisch schlimmsten Feind, dem Kapital, zusammengetan haben, ist nur ein scheinbarer Widerspruch in der verqueren, aber stringenten Logik der Linken:

Wie der Islam haben sie keine Probleme zu temporären Junktims mit dem Klassenfeind - oder gar mit der verheerendsten, antihumanitären Religion der Gegenwart: Dem Islam.

Überall auf dieser Welt sind es die Linken, die sich schützend ausgerechnet vor eine Religion stellen, die wie keine andere ihre sozialen und humanitären Grundsätze missachtet.

Man erinnere sich: Linke verboten in jenen Ländern, in denen sie an die Macht kamen, gemäß den Grundsätzen der fundamentalen Religionskritik des Kommunismus ("Religion ist Opium fürs Volk")  sämtliche Religionen - oder rotteten diese gar aus:

Stalin etwa ließ 99 Prozent aller russischen Klöster schleifen und  den gesamten Klerus töten; Mao ließ Millionen Christen und sonstige Gläubige umbringen; Pol Pot rottete nicht nur sein halbes Volk, sondern auch den Buddhismus aus, und nutze dessen Klöster zu Gefangenenlager oder Folterstätten seiner Khmer Rouge; und in Nordkorea herrscht die schlimmste gegenwärtige Verfolgung religiöser Menschen, sogar noch vor Saudi-Arabien.

Die Rechnung der Koalitionäre

Die Rechnung aller drei Parteien, die sich gegen die Zivilisationen und Menschenrechte verschoben haben: Kapital, Sozialismus und Islam, ist einfach:

In einer vorübergehenden Koalition mit ihren gegenseitigen Todfeinden rechnet sich jede einzelne dieser Parteien die Chance aus, am Ende als Sieger hervorzugehen.

Denn jede Partei hat bereits Vernichtungspläne gegenüber den beiden jeweils anderen Koalitionären in der Schublade für den Tag, an dem der Sieg des NWO-Projekts gekommen ist:

Moslems werden Linke angreifen und massenhaft umbringen (s. Iran, Libanon etc.),  Sozialisten umgekehrt den Islam umgehend verbieten und die Kapitalisten umbringen, wo sie es können (s. Sowjetunion, China, Kuba, Nordkorea etc.). Das Kapital denkt, dies alles per schierer Finanzkraft zu seinen Gunsten lenken zu können.

Die NWO-Verfechter gehen von Milliarden Toten aus,
die sie als Kollateralschäden in ihre Pläne einkalkulieren

Es wird jedenfalls ein riesiges Schlachten stattfinden auf dem Weg der von Merkel gegen Volk und Verfassung vorangetriebenen neuen Weltordnung - und das Schlachten wird noch erheblich größer werden, wenn diese drei wahnsinnigen Ideologien ihr Ziel erreicht haben sollten.

Thomas P.M. Barnett, der führende US-Verfechter dieser NWO, rechnet mit Milliarden Toten und nur 500 Mio Überlebenden, die er  auf dem Weg zu seiner Wahn-Vorstellung als "unvermeidliche" Kollateralaschäden in sein irrwitziges Kalkül einbezieht.

Er ist von der Notwendigkeit seiner apokalyptischen Vision derart überzeugt, dass er all jenen, die die "unvermeidliche" neue Weltordnung verhindern wollen, mit Tötungen  durch die CIA oder andere US-Spezialkräfte droht.

"Verschwörungstheorie"

Interessant wird es, wenn Linke, etwa in Wikipedia, diese Neue-Weltordnungs-Ideologie NWO als "Verschwörungstheorie von Rechten" abtut. Das erinnert an ähnliche Berichte der Nazis, die Gerüchte um Massen-Vergasungen in Konzentrationslagern mit "Verschwörungstheorien von Juden" konterten. 

Sein oder Nichtsein

Wenn sich die Völker und Regierungen der freien Welt nicht zusammentun und mit brachialer Gewalt gegen den Sozialismus, den Islam und die wahnsinnigen Vertreter der NWO vorgehen, dann wird es das Ende der Zivilisation sein. 

Das jedenfalls ist keine Verschwörungstheorie. Ein Blick in jene Länder, wo der Islam, der Sozialismus oder der ungefesselte Kapitalismus herrsch(t)en, sollte jeden überzeugen:

Es geht um nichts weniger als um Sein oder Nichtsein der humanen Zivilisationen

***

 

Michael Mannheimer, 11.01.2016

Merkel macht eine tödliche Politik gegen das deutsche Volk

Merkel plant nach ihrem Wahlsieg im Herbst dieses Jahres die Aufnahme einer riesigen Zahl von islamischen Invasoren (Tarnname der Merkel-Administration: "Kriegsflüchtlinge"). [...]

Thema: Abschaffung Deutschlands und Europas, Angriff der Linken gegen Europa, Grundgesetz-Verletzungen durch Politik und Justiz, Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin, Michael.Mannheimer-Artikel, Videos | Kommentare (72) | Autor: