Beitrags-Archiv für die Kategory 'Volksverräter'

ÜBER DIE TRÄGHEIT DER DEUTSCHEN BEIM KAMPF UM IHR ÜBERLEBEN ALS VOLK

Mittwoch, 18. Oktober 2017 11:30

.

 

ES SIND DIE ANGEBLICH GUTEN, DIE UNSER LAND ZERSTÖREN

Die Gutmenschen, Linken und Wähler der Altparteien sind - als die vermeintlich "GUTEN" - die wahren Spalter der Gesellschaft zugunsten der Intoleranz und dem Machtanspruch des Islam und des Merkelismus in unserem Land

***

 

Von schwabenland-heimatland, 17.10.2017

ÜBER DIE TRÄGHEIT DER DEUTSCHEN BEIM KAMPF UM IHR ÜBERLEBEN ALS VOLK

Wir alle drehen uns auf den Blogs, auch hier bei MM leider, im Kreis. Tausende Kommentare, tausende Fakten, tausende Informationen über den Wahnsinn in Deutschland.

Und die Gutmenschen und die Menschen mit dem Nürnberger CDU& SPD Grünen-Trichter, die sogar noch meinen, sie wären weltoffen und fortschrittlich, bewegen ihr Hirn zum Nachdenken nicht einen Millimeter. Sie bewegen in ihrem bekloppten Gutmenschsein und Toleranzgeschwurbel gerade das Gegenteil. Es ist Rückschritt statt Fortschritt für die eigene, relativ friedliche, homogene geschlossene Gesellschaft. [...]

Thema: Aufrufe zum Widerstand sonstige, Gutmenschen - psychisch krank?, Leserstimmen, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen, Staatszerfall Deutschlands, Totalitarismus, Versagen von Systemkritikern, Volksverräter | Kommentare (56) | Autor:

Dr. Penner an den mit dem Islam paktierenden Landesbischof Bedford-Strohm: „Verantwortungsbewußte Bürger können Sie nicht täuschen“

Mittwoch, 11. Oktober 2017 8:08

 

RATSVORSITZENDER DER EVANGELISCHEN KIRCHE EMPFINDET ISLAM
ALS „TIEFE BEREICHERUNG“

Dieser Bischof ist eindeutig in der falschen Religion. Er sollte zum Islam konvertieren. Denn wer sich als Christenführer vom Muezzin-Ruf "berührt" und "bereichert" fühlt, der ist in ein Boot gestiegen, aus dem er nicht mehr raus kann: In das Boot des Islam.

Dieser Kriegs-und Eroberungskult ist verantwortlich für 300 Mio ermordete Nichtmoslems, und ganz aktuell  verantwortlich für jährlich 100-150.000 im Namen Allahs ermordete Christen in den islamischen Ländern.

Dies alles blendet der Pharisäer Bedford-Strohm aus - und anstatt sich mit den verfolgten Christen zu solidarisieren, paktiert er lieber mit islamischen Würdenträgern in Deutschland und dem Rest der Welt.

Wer sich als Kirchenführer mit dem historisch schlimmsten Völkermörder, dem Islam, solidarisiert, wer die Lüge verbreitet, der islamische und christliche Gott seien identisch, wer zum hunderttausendfachen Mord an Christen in islamischen Ländern schweigt und jene bekämpft, die darauf hinweisen, der darf als Handlanger des Teufels bezeichnet werden.

DAS DUMME GESCHWÄTZ EVANGELISCHER UND KATHOLISCHER KIRCHENBFÜHRER ZUM ANGEBLICH GLEICHEN GOTT DER CHRISTEN UND DER MOSLEMS

Der Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche segelt auf der evangelischen Islam-Appeasement-Welle ganz vorne mit. Er meint allen Ernstes, Christen sollten eine größere Bereitschaft zeigen, sich gegenüber den Lehren des Islam zu öffnen. Für Bedford-Strohm sei der Muezzin-Ruf “berührend” und “bereichernd”.

  • Weiß der Kirchenmann eigentlich, dass er damit seinen eigenen Gott verleugnet?
  • Und erfüllt es ihn mit Stolz, dass er das Massentöten von Christen - seinen Glaubensbrüdern - durch seine so geschätzten Moslems mit keinem einzigen Wort thematisiert?
  • Kennt Bedford-Strohm eigentlich die Religion, von der er sich so berührt fühlt?

Antwort: Auch Beford-Strohm dürfte null Ahnung vom Islam haben, auch er dürfte zu jenen "Eliten" gehören, die zu faul und zu bequem sind, sich mit diesem Mordkult zu befassen. Nur so ist zu erklären, warum ein Bedford-Srohm  vom "gleichen Gott" des Christentums und des Islam faselt.

Er und seine mitverbündeten geistlichen Pharisäer wissen offenbar nichts davon, dass Christen im Koran - der wortwörtlichen Anweisung Allahs an seine Gläubigen - gleich an mehreren Stellen zweifelsfrei als "Ungläubige" bezichtigt werden. Stellen wie jene:

Sure 5:17:
„Ungläubig sind gewiß diejenigen, die sagen: Christus, der Sohn Marias, ist Gott!“

Sure 5:72:
„Fürwahr, ungläubig sind die, die da sagen „Allah ist kein anderer denn der Messias, Sohn der Maria.“

Sure 5:73
„Fürwahr, ungläubig sind, die da sagen „Allah ist der Dritte von Dreien.“

Doch wenn sie es wissen, dann sind sie vom Teufel beseelt. Denn "wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf. Wer sie aber kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher.“

DIE EVANGELISCHE KIRCHE IST NAHEZU KOMPLETT
VON ALT-68-ERN UNTERWANDERT

Dr. Penner kennt sich nicht nur in Naturwissenschaften, sondern auch beim Islam hervorragend aus. Seit Jahren ist er an der Front des Kampfes gegen die Islamisierung Deutschlands.

Sein heutiges, wie immer kurzes und prägnantes Schreiben hat er an den evangelischen Landesbischof Bedford-Strohm gerichtet. Einen Pharisäer, wie er im Buche steht. Anstatt sich vor die von Moslems in islamischen Ländern ermordeten Christen zu stellen, paktiert dieser Bischof lieber mit den für diese Morde Verantwortlichen: moslemischen Würdenträgern aus aller Welt.

Zu den Christenmorden, die vom Koran befohlen werden und in der Gegenwart ihren geschichtlichen Höhepunkt erreicht haben (Opendoors spricht von 100-150.000 jährlich in islamischen Ländern nur wegen ihres Glaubens ermordeten Christen), sagt dieser Bedford-Strohm kein Wort.

Das sagt viel über die evangelische Kirche (diese ist seit den 68er Jahren weitestgehend von Linken unterwandert), und das sagt viel über das Pharisäertum des führenden Kopfes der evangelischen Kirche, eben diesen Bedford-Strohm.

Er ist nicht allein: Umgeben von Gleichgesinnten ist er einer der führenden Protagonisten der Islamisierung Deutschlands - und hat Merkel mehrfach persönlich dazu ermuntert, mit ihrer Politik der Massenimmigration von Moslems weiterzumachen.

Allein dafür müsste er von Christen geächtet werden. Denn als Christenführer hat er sich vor allem für verfolgte Christen - und nicht für Angehörige jener Religion einzusetzen, in deren Namen zahllose Christen getötet werden.

Michael Mannheimer, 11.10.2017

***

 

 

Von Dr. rer. nat. Hans Penner, 9.10.2017

Brandbrief an den Christenverräter Landesbischof Bedford-Strohm*

Herrn Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender
Herr Professor Bedford-Strohm,

verantwortungsbewußte Bürger können Sie nicht täuschen. Unmißverständlich stehen Sie in dem gegenwärtigen Kulturkonflikt auf der Seite des antichristlichen und antidemokratischen Islam.

Den grausamen Islam bedecken Sie mit dem Schafspelz eines angeblich verfassungskonformen Euro-Islam. Dieser existiert nur in den Köpfen phantasiebegabter Intellektueller. In Wirklichkeit gibt es nur einen einzigen Islam, weil es nur einen einzigen Mohammed gab und weil es nur einen einzigen Koran gibt. Nach Meinung des Islams wurde der Koran von Allah auf Mohammed herabgesandt. Wollte jemand den Koran ändern, müßte er eine höhere Autorität als Allah haben. [...]

Thema: Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Kirche und Islam, Volksverräter, Westliche Unterstützer des Islam, Zitate zum Islam | Kommentare (40) | Autor:

In China müssen Moslems Koran an Behörden abgeben

Dienstag, 3. Oktober 2017 17:17

.

KOMMT DIE RETTUNG AUS CHINA?

Und es geht doch. Völlig richtig, dass die chinesischen Behörden die Zwangsabgabe des Koran worden und diese durchsetzen. Dieses Land, welches besonders mit den türkischstämmigen Uiguren im Westen sein größtes Problem hat, hat offenbar begriffen, woher die Gefahr kommt.

Der Koran ist 1000 Mal gefährlicher als Hitlers MEIN KAMPF. Er hat zu 300 Millionen im Namen Mohammeds und Allahs ermordeten Nichtmoslems geführt. Er enthält, zusammengenommen mit den Hadithe, unfassbare 2.000 Befehle an die Moslems, “Ungültige zu töten.

Für westliche Weicheier und fanatische Unterstützer der Religionsfreiheit (würden sie auch die Religionsfreiheit der Azteken unterstützen, die ca. 20 MIO Menschen ihrem Sonnengott opferten) ist diese Maßnahme der Chinesen natürlich ein fundamentaler Eingriff in die "Menschenrechte”. Scheiß drauf.

Wenn Menschenrechte Menschen das Leben kosten, sind es keine Menschenrechte mehr: sondern Rechte von Menschenschlächtern.

DER GLOBALE  RING GEGEN DIE WESTLICHEN WERTERELATIVISTEN UND MENSCHENRECHTSVERTETER DER FALSCHEN SORTE SCHIESST SICH IMMER MEHR.

Nicht aus Europa kommt die Rettung: sondern von Weltmächten, die sich außerhalb Europas befinden - und nicht so menschenrechts-besoffen sind wie europäische Linke oder den westlichen Menschrechtsbegriff gnadenlos ausnutzende Moslems.

Es wird immer enger für die Deutschlandabschaffer und Islam-Apologeten in Deutschland und Europa. Der Krieg ist bei weitem noch nicht gewonnen. Es finden sich aber immer mehr Silberstreifen am Horizont.

Dank an China. Die USA sind der Islamisierung längst verfallen - besonders die sich zur sozialistischen Partei entwickelten US-Demokraten die sich zur mit Abstand stärksten Kraft entwickelt haben, die sich für die Islamisierung der USA und des Restes der Welt einsetzt.

Dass ich einmal ein Freund Chinas werden sollte - hätte ich in meinen wildesten Träumen nicht zu träumen gewagt.

Michael Mannheimer, 3.10.2017

***

 

Von MICHAEL STÜRZENBERGER |3. Oktober 2017139

WEIL ER "EXTREMISTISCHEN INHALT” ENTHÄLT: In China müssen Moslems Koran an Behörden abgeben

Auch China hat massive Probleme mit dem Islam. In der Region Xinjiang treiben die moslemischen Uiguren seit Jahren ihr koranhöriges Unwesen. Sie wollen, wie überall, wo sich der Islam breitmacht und in Richtung Mehrheitsverhältnisse strebt, ihren eigenen Islamischen Staat mit der Scharia als „göttlicher“ Gesetzgebung errichten.

Auch in Xinjiang versuchen sie ihr „religiöses“ Bestreben mit Gewalt, Mord und Terror durchzusetzen. Aber die chinesischen Behörden sind nicht so hirnentkernt, toleranzbesoffen, willkommenskulturfetischistisch, islamversteherisch und faktenblind wie die deutschen. Oe24 meldet: [...]

Thema: China und Islam, Genozide des Islam, Geschichtsfälschung durch den Westen, Geschichtsfälschung durch Linke, Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Kampf gegen Rechts: Die Kriminalisierung + Verleumdung d. politischen Mitte, Komplott der Linken mit dem Islam, Kulturrelativismus (s.a. Werterelativismus), Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Meinungsfreiheit, Nazis+Islam, Politik Deutschland, Prominente Unterstützer der Immigration/Islamisierung, Prozesse gegen Islamkritiker, Religionsfreiheit und Islam, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen, Terror gegen Islamkritiker, Totalitarismus, Volksverräter, Was tun?, Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung, Zensur in Deutschland, Zitate zum Islam | Kommentare (41) | Autor:

Zum Tag der Deutschen Einheit: Wessen Einheit ist gemeint?

Dienstag, 3. Oktober 2017 8:19

Grafik (wie zumeist) von Michael Mannheimer

Die DDR-Täter von einst sitzen heute an den Schaltstellen der Politik, der Ministerien und der Verwaltung, in denen über ihre ehemaligen Landsleute entschieden wurde. Diese ehemaligen Kader sind gut vernetzt, während die ehemals Verfolgten keine Lobby haben


 

ZUM TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT

Eine Nation! Eine Kultur! Eine Sprache! Das soll so bleiben!  Sonst gäben die Feiern zum 3. Oktober keinen Sinn! Es ist das Fest der DEUTSCHEN EINHEIT, Frau Bundeskanzlerin – und nicht der Tag des „Multikulti für alle“,  der „Tag der offenen Moschee“.

Aber vor allem nicht der Tag des Verschlucktwordenseins der großen BRD durch die kleine, jedoch ideologisch bestens gerüstete sozialistische DDR und Ihrer, Ja Ihrer, Frau Merkel!,  genozidalen Politik des Völkermords an uns Deutschen!

Dieses Vorwort wurde an ein fast identisches von Peter Helmesentlehnt - dem ich den letzten Teil hinzugefügt habe. 

 

DER FOLGENDE ARTIKEL IST EINER DER BESTEN, WENN NICHT DER BESTE, DEN ICH ZUM THEMA DEUTSCHE EINHEIT, BEGRIFF DER NATION, ABSCHAFFUNG DER MEINUNGSFREIHEIT, ÜBERNAHME DEUTSCHLANDS DURCH DIE SED-STASI-KADER UND PERVERTIERUNG DER DEUTSCHEN GESETZE GELESEN HABE

Er zeigt, wie es 1933 gewesen sein muss: Es war der tägliche millionenfache kleine Verrat von Deutschen, das millionenfache Schweigen deutscher Feiglinge, das millionenfache Nichtstun und Mitschwimmen im politischen Mainstream, der Hitler an die am Ende an die Macht gespült hatte.

Hitler hatte 1933 noch keine wirkliche Macht. Erst drei Jahre später hatte er die Strukturen Deutschlands so in seinem Sinn gesäubert, dass er die totale Macht in Deutschland hatte. Dank der Millionen  Kotläufer aller Gesellschaftsschichten - denselben Mitläufern, die wir heute wieder haben. 

Hannah Arendt hat diesen Prozess in ihrem berühmten Werk "Ein Bericht von der Banalität des Bösen” am Beispiellos Eichmann aufgezeichnet (Eichmann in Jerusalem: A Report on the Banality of Evil. New York 1963,).

Wir haben sie wieder : Millionen große und kleine Eichmanns, die keinerlei Gewissensbisse haben, dem Bösen zu folgen und ihm, in Gestalt des Todesengels für Deutschland, ihre Stimmen zu geben.

Michael Mannheimer, 3.10.2017

***

 

Von Peter Helmes, eröffentlicht am

Gedanken zum 3. Oktober – dem Tag der Deutschen Einheit? Traktat über die Befindlichkeit der deutschen Nation am „Tag der deutschen Einheit“

Kein Tag der Einheit, sondern der Vielfalt. Kein Feiertag der Nation, sondern der „Gemeinschaft der Verschiedenen“?Vielleicht ist der 3. Oktober bald „Der Tag des früheren Deutschlands“.

Dessen sollte unbedingt gedacht werden. Denn die Kräfte nehmen zu, die „Deutschland abschaffen!“ in möglichst naher Zukunft verwirklichen wollen. Der 3. Oktober ist jetzt schon der „Tag der offenen Moschee“. So wird er auf weiteres existieren – und das Gedenken an die „deutsche Einheit“ wird verblassen… [...]

Thema: Abschaffung Deutschlands und Europas, Angriff der Linken gegen Europa, BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, DDR-SED-PDS-Linkspartei, Der große Austausch: Der geplante Selbstmord Deutschlands+Europas, Deutsche Wiedervereinigung, Drahtzieher der Massenimmigration, Genozid an Deutschen, Geschichtsfälschung durch den Westen, Grundgesetz-Verletzungen durch Politik und Justiz, Grundgesetzwidrigkeit der islamischen Immigration, Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Komplott der bürgerlichen Parteien, Gewerkschaften und Kirchen bei der Islamiserung des Westens, Komplott der Linken mit dem Islam, Kritik am Kommunismus/Sozialismus, Linkspartei-SED, Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin, Richterwillkür/Rechtsbeugung, SED- und Stasi-Seilschaften bis heute tonangebend, Staatsputsch, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen, Staatszerfall Deutschlands, Totalitarismus, Volksverräter, Willkommenskultur-Stalinismus, Zitate über Deutschland (Sonstige) | Kommentare (94) | Autor:

Bundestagswahl 2017: Die Niederlage des linkspolitischen Establishments ist total

Samstag, 30. September 2017 11:00

NOCH HABEN ES DIE MEISTEN LINKEN NICHT BEGRIFFEN: ABER IHRE ZEIT IST ABGELAUFEN. 


.

KEINE ERNEUTE WAHLANALYSE: SONDERN EIN PROGRAMM FÜR DIE GESTALTUNG DES WIDERSTANDES DES DEUTSCHEN KONSERVATIVISMUS IN DEN NÄCHSTEN 4 JAHREN

Schon wieder eine Wahlanalyse? Keine Sorge: Die folgende Analyse geht weit über eine normale Wahlanalyse hinaus. Peter Helmes, seit über 50 Jahren aktiv in der Politik unterwegs, kennt diese wie kaum ein zweiter Deutscher.

Seine Rückschlüsse zur totalen Niederlage des Merkel-Systems (welches Merkel gleichwohl als “Sieg” verkAUft), ist bedeutsam:

Denn sie zeigt, wie es weitergehen muss in unserem Kampf zur Wiedergewinnung der Bürgerrechte (die man uns genommen hat), zur Neu-Etablierung der Demokratie (die man faktisch abgeschafft hat) und zur Neugestaltung eines politisch offenen Diskurses (der praktisch nirgendwo mehr stattfindet.

AUSZÜGE DER IM FOLGENDEN ARTIKEL
BEHANDELTEN THEMEN:

"Die neue Wirklichkeit – Eine historische Zäsur"

"Die Bundestagswahl 2017 war vor allem eines: eine Anti-Merkel-Wahl."

"Das Elend der CDU hat einen Namen: Merkel! Der Fisch stinkt vom Kopf!"

"Die Sozialdemokratie in Deutschland steht vor einem Trümmerhaufen."

"Union und SPD sind der Wirklichkeit vollkommen entrückt, haben jede Bodenhaftung verloren"

"DIE VERLIERERPARTEIEN ERKLÄREN SICH ZU SIEGERN UND VERKÜNDEN EIN WEITER SO!"

"Größter Gewinner ist das Volk, sind wir!"

Michael Mannheimer, 30.9.2017

***

 

Von Peter Helmes, 29.9.2017

Die Bundestagswahl 2017 war vor allem eines: eine Anti-Merkel-Wahl.

Wahltrümmer 2017: Ein aufgeblasener Würseling, eine abgemerkelte Kanzlerin – Merkel, Schulz, Tauber usw.: Verantwortung? Rücktritt? NEIN! – Eine erbarmungslose Klage gegen die Etablierten des Politsystems

Thema: Angriff der Linken gegen Europa, BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, Deutsche Widerstandskämpfer, Volksverräter, Was tun?, Widerstandsbewegungen gegen Linkstrends | Kommentare (123) | Autor:

Über den Niedergang der Volksparteien Union und SPD

Freitag, 29. September 2017 17:27

.

Die Macht der Kanzlerin bröckelt. In Merkels Partei rumort es: Der CDU droht ein neuer Richtungsstreit. Verschuldet hat all dies die Ex-Stasi-"IM Erika": genannt Angela Merkel. Möge ihr politisches Ende so rasch wie möglich eintreten.


 

DIE MACHT DER KANZLERIN BRÖCKELT. IN MERKELS PARTEI RUMORT ES: DER CDU DROHT EIN NEUER RICHTUNGSSTREIT.

Die jahrzehntelange Vormachtstellug der europäischen Linken bröckelt. Die von ihnen inszenierte und geplante Immigrationskrise, die nichts anderes ist als ein Versuch eines in der Geschichte beispiellosen Genozids der Linken an der ethisch-weißen Bevölkerung Europas ist, hat viele Wähler in Deutschland und Europa aufgeweckt.

Die Linken Parteien befinden sich überall in Europa im Einflug. Der “Sieg” Merkels konnte der letzte Sieg der Linken in Deutschland sein;

Anmerkung: Wem es entgangen sein sollte: Merkel hat der CDU ihre patriotisch-kosnervativ-christliche Ausordung beraubt und sie zu einer linken Partei gemacht. Wie der deutsche Jurist Steinhöfel in seiner epochalen Rede bemerkte: Merkels CDU ist sozialdemokratischer als die SPD und grüner als die Grünen.

"Wir haben in Europa inzwischen viele sozialdemokratische Parteien, die bei Wahlen zwischen 10 und 20 Prozent landen. In Ländern wie Italien sind ganze Parteiensysteme zusammengebrochen"

Tim Spier, Juniorprofessor für Politikwissenschaft an der Universität Siegen

DIE BISLANG UNANGEFOCHTENE VORMACHTSTELLUNG DER DEUTSCHEN UND EUROPÄISCHEN SOZIALISTEN BRÖCKELT - UND SIE WIRD ZU ENDE GEHEN.

In Europa und Deutschland bahnt sich eine antisozialistische patriotische Gegenbewegung an. Es gibt keiner Alternative zum Programm dieser Linken, die den Völkermord an ihren eigenen Bevölkerungen beschlossen habe.

Die Europäer wachen auf. Und es wird nicht überall friedlich sein, wie Europäer auf die kontinentale  Vernichtungspolilik ihrer politischen Führer reagieren werden. "Vae victis!” (Wehe den Besiegten), wie die Römer schon sagten, kann zu einem schlimmen Ende für die europäischen Volksverräter führen.

Michael Mannheimer, 29.9.2017

***

 

Von Fabian Busch, Aktualisiert am 29. September 2017

Niedergang der Volksparteien: Union und SPD werden es künftig noch schwerer haben

Gerade mal 53,4 Prozent der Wähler haben sich bei der Bundestagswahl für die Unionsparteien oder die SPD entschieden. Werte, bei denen man von Volksparteien eigentlich nicht mehr sprechen kann. [...]

Thema: Angriff der Linken gegen Europa, BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, CDU - die Linksverschiebung einer ehemals konservativen Partei, Feinde Deutschlands und Europas, Genozid an Deutschen, Genozide der Kommunisten, IST EUROPA SCHON VERLOREN?, Lügen des politischen Establishments zum Islam und zur Massen-Immigration, Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin, Volksverräter, Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung, Widerstandsbewegungen gegen Linkstrends, Zitate über Deutschland (Sonstige) | Kommentare (27) | Autor:

Steffen Harzer (DIE LINKE), beleidigt 2 AfD-Abgeordente: „Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“…„Halt deine Fresse, ich hau dir gleich aufs Maul!“

Freitag, 29. September 2017 10:31

 Steffen Harzer (DIE LINKE) (Mitte) bedroht und beleidigt AfD-Abgeordnete Olaf Kießling (li) und Stefan Möller (re) 

(Bild Harzer: Steffen Prößdorf ; CC BY-SA 3.0 de; siehe Link)


.

ALLGEMEINER SITTENVERFALL IN DEUTSCHLAND SEIT DER WIEDERVEREINIGUNG DANK DES EINZUGS DER SED (HEUTIGE LINKSPARTEI) IN DIE PARLAMENTE

Es war einer der größten Fehler des Altbundeskanzlers Helmut Kohl, im Einigungsvertrag jede Verfolgung von politischen Straftätern der ehemaligen DDR auszuschließen. Damit auch keine Verfolgung jener, die den Schießbefehl gegen DDR-Flüchtlinge gaben und für dessen Durchführung sorgten. Und es war ein nicht minder großer Fehler, die SED nicht komplett zu verbieten - einschließlich ihrer Neugründung durch einen anderen Namen (damals PDS).

DIE KLEINE DDR HAT DIE GROßE BRD GESCHLUCKT

Mit der Wiedervereinigung kam der Geist der SED und ihrer Stasi nach Gesamtdeutschland. Nicht sofort, aber schleichend. Politisch Andersdenkende wurden nicht länger argumentativ bekämpft, sondern physisch verfolgt und medial diffamiert, ja ihrer menschlichen Würde beraubt.

Dieser Prozess fand, wie zuvor erwähnt,  schleichend statt. Als einer ihrer ersten Aufgaben sahen es die SED- und Stasi-Seilschaften an, die westlichen Medien personell zu unterwandern.

Wie erfolgreich das war, kann man etwa an der “taz" sehen: Dort waren bereits Mitte der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts ein erheblicher Anteil der für diese grüne Hetz-Zeitung schreibenden Journalisten ehemalige DDR-Journalisten.

COUP 1 DER SED: 

UNTERWANDERUNG DER GESAMTDEUTSCHEN MEDIEN MIT EHEMALIGEN DDR-JOURNALISTEN

Nicht anders sieht es mit den übrigen deutschen Zeitungen und TV-Medien aus: Überall hatten sich DDR-Journalisten eingenistet - und schrittweise, dank der Unterstützung der SED (Tarnname: Linkspartei), Deutschland medial unterwandert.

Geholfen hat der SED dabei ihr der DDR-Bevölkerung gestohlenes Volksvermögen, dessen Ort man bis heute  nicht kennt. Es handelte sich um Milliarden DM, die die SED beim Zerfall der DDR in geheimen Konten versteckte - und heute als die mit Abstand reichste Partei der Welt macht.

Ihr Einfluss allein dank ihres Riesenvermögens ist gewiss nicht geringer als jener des US-Milliardärs George Soros. 

Mit diesem ihrem voll gestohlenen Vermögen hat sich die SED/Linkspartei sich - man kann sich dessen gewiss sein - die Gunst vieler westdeutscher Medienhäuser bei der Einstellung von ehemaligen DDR-Journalisten erkauft. Sowie die weitere politische Richtung dieser Medienhäuser, die in aller Regel immer finanziell zu kämpfen hatten, zu bestimmen. 

COUP 2 DER SED: 

INSTALLIERUNG EINER STASI-OFFIZIEREN ZUR BUNDESKANZLERIN GESAMTDEUTSCHLANDS

Mit der Installierung ihrer Stasi-Offizierin Merkel ("IM Erika”) als Kanzlerin gelang der SED jedoch ihr größter Coup: Von da an sollte es mit der Rechtsstaatlichkeit und dem Parlamentarismus in Deutschland bergab gehen:

In derselben Zeit wie Hitler (Merkel ist nun wie Hitler 12 Jahre an der Macht) schaffte Merkel es, unseren ehemaligen Rechtsstaat zu einem totalitären Unrechtsstaat DDR2.0 umzugestalten, der sich nur noch marginal von der ursprünglichen DDR unterscheidet. 

GEHOLFEN HABEN DIE WESTLICHEN MEDIEN, DIE SICH ZU EINER SOZIALISTISCHEN MEDIALEN EINHEITSFRONT ZUSAMMEN SCHMIEDETEN.

Wer jünger als 40 Jahre ist, kann sich an die ungeheure mediale Vielfalt der Bonner Republik nicht oder nur nebelhaft erinnern. Damals war die deutsche Presse weltweit eine der besten: Zeitungen wie die FAZ, der Spiegel, die Süddeutsche oder die Zeit hatten Weltformat und prägten ganze Generationen von Deutschen in ihrem politischen Weltbild.

Der mediale Diskurs in der Bonner Republik wurde weitestgehend plural geführt: Die politischen Gegner kamen allesamt zu Wort - und wurden nicht a priori und beweislos diabolisiert, wie dies heute Alltag ist und besonders mit Blick auf die AfD geschieht.

Nichts davon ist übriggeblieben. Was hier heute in Deutschland vorfinden ist eine mediale Wüste: Ein medialer Einheitsbrei sozialistischer Schreiber, die tief in die Trickkiste der DDR und der UDSSR griffen, um ihren politischen Gegner über immerwährende und niemals nachlassende Denunzierung  zu lähmen und am Ende zu erledigen.

KRIEGSERKLÄRUNG DES “SPIEGEL” AN DIE AFD

Erst vor wenigen Tagen hat der “Spiegel" eine Kriegserklärung an die Adresse der AfD geschickt: Man werde nicht ruhen, diese Partei zu erledigen. Will heißen: Man wird seitens des Spiegels jede auch noch so schäbige Methoden anwenden, um die AfD zu denunzieren, zu diabolisieren und in einem schlechten Licht dastehen zu lassen.

Gut, dass wir das wissen. Wir, die immer stärker werdende Gegenöffentlichkeit, werden ebenfalls nicht ruhen, diese faulen und miesen, ja verbrecherischen Tricks des Spiegel zu entlarven.

Wie auch all jene anderen Medien an den Pranger zu stellen, die über die AfD - der einzigen Opposition, die es derzeit im Merkel-Lind gibt - herziehen mit falschen Behauptungen und Unterstellungen.

All die Bemühungen der vereinten Linkspresse Deutschlands, die AfD als “Nazipartei" hinstellen, haben nicht nur nicht gefruchtet, sondern das Gegenteil bewirkt:

Die Auflagen der meisten Medien fielen ins Bodenlose - und der Ausstieg der AfD war raketenartig. Nie schaffte es einer Partei in der deutschen Parteiengeschichte, aus dem Stand heraus mit fast 100 Mandaten in den Bundestag einzuziehen.

Der folgende Artikel zeigt, welcher abgrundtiefe Hass und moralischer Sumpf bei den Linken vorherrscht. Es ist derselbe Hass, mit dem sie alle Länder, in denen sie das Sagen hatten, zu Armenhäusern und Friedhöfen machten. Die Sozialisten belegen auf der Liste der Völkermörder der Menschheitsgeschichte Platz 2 (hinter dem Islam) mit 130 Millionen im Namen von Marx, Lenin, Stalin, Mao und Pol Pot getöteten “Faschisten”.

SOZIALISMUS UND ISLAM:

BEIDE SIND KINDER DESSELBEN SATANISCHEN GEISTES, DER VORGIBT, DEN FRIEDEN ZU WOLLEN, ABER IN WAHRHEIT BERGE VON LEICHEN PRODUZIERT

Linke haben mit dem Islam, den sie millionenfach nach Deutschland und Europa importierten, viel mehr gemein als ihnen selbst bewusst sein mag: 

Während der Islam in Wahrheit eine politische Ideologie ist, die sich als Religion trat, ist es beim Sozialismus genau umkehrt. Er ist in Wahrheit eine Religion, die sich als politische Ideologie trat.

Beiden politischen Ideologien ist gemeinsam, dass sie ein einfaches Konzept für einen angeblichen Weltfrieden vertreten: der Islam will die Welt zu einer einheitliche islamischen Welt machen, in der alle Nichtmoslems entweder zum Islam konvertiert oder getötet wurden.

Der Sozialismus will die Welt zu einer einheitlichen sozialistischen Welt machen, indem nur der Sozialismus regiert - und alle “Faschisten” und “Kapitalisten” erledigt wurden.

Beide schrecken von Völkermorden nicht zurück. Beide propagieren den Frieden: Doch beide hinterließen die größte Blutspur und höchsten Leichenberge der Menschheitsgeschichte.

Michael Mannheimer, 29.9.2017

***

 

„Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“ – AfD stellt Strafanzeige gegen Linken-Abgeordneten

Thüringen – „Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“. So die wüste Beschimpfungen der beiden thüringischen AfD-Abgeordneten Olaf Kießling und Stefan Möller durch den Linken-Abgeordneten Steffan Harzer, der Keißling noch mit den Worten bedrohte: „Halt deine Fresse, ich hau dir gleich aufs Maul“.

Ein grüner Abgeordneter, der Harzer begleitete, stand peinlich berührt dabei, schritt aber nicht ein. Die AfD-Fraktion hat nun Strafanzeige gegen Harzer gestellt. [...]

Thema: Angriff der Linken gegen Europa, BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, Kampf gegen Rechts: Die Kriminalisierung + Verleumdung d. politischen Mitte, Komplott der Linken mit dem Islam, Linkspartei-SED, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Meinungsfreiheit, Prominente Unterstützer der Immigration/Islamisierung, Staatszerfall Deutschlands, Terror (+Terrorverehrung) der linken International-Sozialisten, Terror gegen Islamkritiker, Volksverräter, Weltimperialismus der Linken, Zitate sonstige, Zitate von Linken | Kommentare (97) | Autor:

Menschenverachtung und Deutschenhass durch die DEUTSCHE BAHN: 76-jährige veramte Retntnerin wegen Flaschensammelns auf Bahngelände zu 2000 Euro Strafe verurteilt

Donnerstag, 28. September 2017 8:06

.

DEUTSCHENHASS AUCH SEITENS DER DEUTSCHEN BAHN 

Das ist pure Menschenverachtung gegenüber deutschen Bürgern - und diesmal seitens der Deutschen Bahn. Ebenso seitens deS RichterS, die eine 76-jährige gehbehinderte deutsche Rentnerin zu 2000 Euro Strafe wegen des Einsammlens von Flaschen verurteilten, die sie zur Aufbesserung ihrer kärglichen Rente auf dem Gelände der DEUTSCHEN BAHN am Münchner Hauptbahnhof sammelte.

Wer meint, mein Vorwurf gegen die Deutsche Bahn sei zu krass - dem sage ich, dass ich überzeugt bin, dass dieselben Bahnangestellten, die die deutsche Rentnerin anzeigten, von einer solchen Anzeige mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit abgesehen hätten, wenn sie Asylanten beim Sammeln von Flaschen erwischt hätten.

DEUTSCHENHASS IST LÄNGST POLITISCHER ALLTAG
IM LAND DER DEUTSCHEN

Und es ist mehr als nur Menschenverachtung: Es ist purer Hass und Verachtung gegen deutsche Bürger. Vergleicht man die lächerlichen bis nicht existenten Strafen, die deutsche Gerichte gegen straffällige gewordene “Asylanten” verhängen, die sich des Raubs, des Einbruchs, des Diebstahls oder weit schwererer Delikte wie Vergewaltigung, schwere Körperverletzung, Totschlag und Mordes schuldig gemacht haben, dann ist das eine Zweiklassen-Justiz, die sich in Deutschland aufbaut.

Ich berichtete vor längerer Zeit über mehrere Einbruchsserien in deutschen Kleinstädten und Dörfern, begangen von Immigranten.

Und wo, mit Duldung der zuständigen Staatsanwaltschaften (und natürlich dem Einverständnis der zuständigen (meist roten oder grünen) Innenministerien der betroffenen Bundesländer, denen gegenüber die Staatsanwaltschaft weisungsgebunden ist), die Polizei auf eine Strafanzeige verzichtete (um die Statistik der Straftaten von Invasoren zu fälschen) - und die bestohlenen Familien aus dem kommunalen Steuertopf entschädigt wurden.

Wir wissen von islamischen Serientätern und Serienvergewaltigern, die ein um das andere Mal durch korrupte und linksgestrickte Richter auf freien Fuß gesetzt werden:

Rechtsbeugung im Amt ist zur Normalität in deutschen Gerichten geworden, besonders wenn es um linke Straftäter (Antifa, Schwarzer Block) oder um Immigranten geht.

JUSTIZ: FUNKTIONIERT NUR NOCH
BEI SYSTEMKRITIKERN UND DEUTSCHEN BÜRGERN

Bei Deutschen wird hingegen seitens der Justiz erbarmungslos zugeschlagen. Islam- und Systemkritiker haben in der Regel keinerlei Rechte mehr vor Gericht: Ihr Urteil ist meist schon im Vorfeld definiert - der Prozess eine reine Farce. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wovon ich spreche.

Das von der Deutschen Bahn gegen die Rentnerin eingeleitete Verfahren ist ein Skandal und eine unfassbare menschliche Entgleisung dieser Institution. (hier die Emailadresse der Deutschen Bahn: db-services@deutschebahn.com)

DAS REICHE DEUTSCHLAND HAT KEIN GELD FÜR DEUTSCHE. FÜR IMMIGRANTEN WERDEN JEDOCH HUNDERTE MILLIARDEN EURO AUSGEGEBEN

Dabei ist Deutschland so reich, dass kein Rentner betteln - oder seine karge Rente aufbessern müsste. Nie zuvor hat Deutschland so viele Steuern eingenommen wie in den letzten Jahren. Nie war Deutschland wirtschaftlich so stark wie derzeit.

Doch dieses - meist von Deutschen erwirtschaftete - Staatseinkommen (Steuern) kommt ausgerechnet nicht jenen zugute, die es erwirtschaftet haben. Sondern fließt in Merkels verbrecherische Pläne der Abschaffung eines ganzen Volks, ihres Volkes, zu dessen Zweck sie zigmillionen  weitere Immigranten nach Deutschland hereinzuholen plant ( Seehofer sprach von mindestens 15-25 Millionen Immigranten, die in den nächsten Jahren nach Deutschland kommen würden).

DEUTSCHLAND STEHT AN LETZTER STELLE BEIM RENTENNIVEAU DER OECD-LÄNDER

Ein Großverbrechen gegenüber dem deutschen Volk, das laut einer OECD-Studie an letzter Stelle in den OECD-Ländern steht, was das Privatvermögen der Privathaushalte, was den Anteil an eigenen Immobilien - und vor allem: was die Höhe der Rente anbelangt.

Selbst griechische oder portugiesische Rentner erhalten mehr Rente als ein deutscher Rentner. In Österreich beläuft sich die Durchschnittsrente zwischen 1600-1800 Euro. Deutsche Rentner können froh sein, wenn sie nach 40 harten Arbeitsjahren auf 1000 Euro kommen. Zu wenig, um ihre bisherige Miete zu bezahlen und die normaleren Lebenshaltungskosten zu begleichen.

VERANTWORTLICH FÜR DIE VERARMUNG
DER DEUTSCHEN IST AUCH DIE SPD

Mitverantwortlich - wenn nicht hauptverantwortlich - für diese Misere ist ausgerechnet die “Arbeiterpartei” SPD. Schröder war es, der mit seiner Agenda 2010 das Einkommen der Deutschen de facto drastisch kürzte - und ebenfalls das Rentenniveau.

Und die letzten 4 Jahre war es ebenfalls eine SPD-Linke, Andrea Nahles,  die als  Arbeits- und Sozialministerin diese katastrophalen Zustände zu verantworten hat- und nichts für eine massive Rentenerhöhung der Deutschen tat. Die deutschen Renten müssten mindestens 50 Prozent erhöht werden, um die Deutschen auf den OECD-Renten-Durchschnitt zu hieven.

Für ihren merkeltreuen und deutschfeindlichen Kurs wird sie nun belohnt: Nahles ist vorgesehen für den Posten als SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag.

Michael Mannheimer, 28.9.2017

***

 

Von Steffen Munter, 21. September 2017

Petitionssturm gegen Deutsche Bahn: Verarmte Rentnerin (76) in München bekommt 2.000-Euro-Strafe wegen Flaschensammeln

Statt eines "Dankes" für das Entsorgen von Flaschen erhält eine verarmte Rentnerin (76) in München eine saftige Geldstrafe und ist nun vorbestraft. Zwei knallharte "Jungs" der Deutschen Bahn AG konnten die alte Frau erneut beim Flaschensammeln erwischen und zerrten sie samt Rollator aus dem Bahnhof. Jetzt setzen sich Menschen für ihre Straffreiheit ein.

[...]

Thema: BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, Deutsche + europ. Opfer (der Justiz und der Migranten), Deutschenhass seitens Deutscher (Auto-Rassismus), Regierung gegen das Volk, Verarmung der Deutschen, Volksverräter, Werterelativismus - Das trojanische Tor der Eroberung des Westens durch totalitäre Ideologien, Überwachungsstaat Deutschland | Kommentare (24) | Autor:

Der mit kriminellen Methoden geführte Endkampf des politischen Establishments gegen die AfD ist in vollem Gang

Donnerstag, 21. September 2017 11:00

.

DIE ANTIFA HAT NULL MIT DEM KAMPF GEGEN FASCHISMUS ZU TUN. SIE WURDE VON LINKEN GEGRÜNDET, UM POLITISCH ANDERSDENKENDE ZU TERRORISIEREN

Die Antifa wurde vor drei Jahrzehnten von den Grünen geschaffen, um eine Privatarmee in Stil Pol Pots Roten Khmer aufzubauen, mittels derer sie politisch Andersdenkende terrorisieren können.

Die Antifa (“Anti-Faschisten”) hat mit Kampf gegen Faschismus so viel zu tun wie ein Zitronenfalter mit dem Falten von Zitronen. Heute hat sie Armeestärke: Über 40.000 Antifanten sind polizeibekannt, weitere 40-80.000 Sympathisanten stehen ihr zur Seite. Sie ist damit personell stärker als die Bundeswehr.

ZAHLLOSE SCHWERVERBRECHEN GEHEN AUF DAS KONTO DER ANTIFA. BESTRAFT WERDEN DIE TÄTER SO GUT WIE NIE

Auf ihr Konto gehen zahllose Verbrechen gegenüber Eigentum von nichtlinken Politikern, gegenüber Staatsbeamten, gegenüber Deutschen, die zu Pegida- oder anderen patriotischen Veranstaltungen gehen.

Die Antifa ruft zum Niederbrennen von Kirchen auf, zum Sprengen von Hochwasserdeichen (“Wir wollen die Deutschen leiden sehen”), zur "Massenvergewaltigung volksdeutscher Frauen” und läuft mit Bannern herum wie "Deutschland verrecke!”, “Wir wollen den Volkstod Deutschlands” oder “Deutsche sind keine Menschen".

IN DEN USA WURDE DIE ANTIFA AUF DIE LISTE VON TERROR-ORGANSIATIONEN GESETZT. IN DEUTSCHLAND WIRD SIE MIT MILLIONEN STAATSGELDERN GEFÖRDERT
Dennoch wird sie- man fasst es - von der Politik und Regierung mit Millionengeldern unterstützt. Kein Wunder: Ihre Führungskräfte sitzen in den Parlamenten. Dort beschließen sie, was sie wollen:

Millionen Euro für den Kampf gegen Rechts, Null Euro für den Kampf gegen links. Denn einen linken Terror gibts nicht, sagte unlängst nach dem G-20-Gipfel Martin Schulz. O-Ton: "Linke Gewalt gibt’s nicht.” (Quelle)

Die Wahrheit ist jedoch: Politische Gewalt in Deutschland ist vor allem links. Rechte Gewalt ist im Vergleich zur linken nahezu bedeutungslos. Und nicht von ungefähr hat kürzlich die Homeland Security in den USA die Antifa auf die Liste internationaler Terroristen gesetzt.

Lesen Sie in der Folge, wie die Altparteien die Antifa zum Terror gegen die AfD einsetzen.

Michael Mannheimer, 21.9.2017

***

Von AfD-Stuttgart, 19.September 2017

Die Alt-Parteien hetzen ihre terroristische Antifa gezielt gegen AfD-Politiker

Erneut haben Linksextremisten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (20. 9. 2017) Anschläge gegen mindestens 6 Mitglieder der AfD in Stuttgart verübt. So wurde der Eingangsbereich am Wohnhaus unseres Bundestagskandidaten im Wahlkreis II, Prof. Dr. Lothar Maier, mit Plakaten verklebt, auf denen verleumderische linksextreme Parolen standen. Der Briefkasten des Kandidaten wurde mit Sprühkleber und Bauschaum unbrauchbar gemacht.

[...]

Thema: AfD, Angriff der Linken gegen Europa, antifa: Der Terror der linken Faschisten, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen, Terror (+Terrorverehrung) der linken International-Sozialisten, Terrorunterstützung durch die Altparteien, Verfolgung politisch Andersdenkender, Volksverräter | Kommentare (63) | Autor:

Merkel-Land=Lügen-Land: BKA vertuscht Straftaten von 600.000 Flüchtlingen!

Dienstag, 19. September 2017 13:49

.

Flüchtlinge verüben jeden Tag 804 Straftaten.
Deutsche haben davon keine 
Ahnung

Die in der Studie offiziell eingeräumte Flüchtlingskriminalität hat sich im Vergleich zum Vorjahr um 42 % auf 293.467 Straftaten gesteigert, die von 174.438 ermittelten Tatverdächtigen begangen wurden.

Dies bedeutet, dass jeden Tag 804 Straftaten durch Flüchtlingen begangen wurden. Jede Stunde kommen 33 weitere Straftaten dazu. Hinter diesen Zahlen verbergen sich so schwerwiegende Fälle, wie 385 Straftaten gegen das Leben und 3.404 Sexualstraftaten.

Kaum ein Deutscher weiß darüber Bescheid. Dafür sorgt das Schweigekartell der Bundesbehörden, Politiker und Linksmedien.

Fazit: Unser Staat verhält sich bereits so, als wäre er islamisch. Denn eine islamische Regierung in Berlin würde die Deutschen über die von eingewanderten Moslems ausgehende Gefahr genauso verschweigen wie dies Merkel, die Regierungsbehörden, die Medien -  und nun das BKA tun.


DEUTSCHE BEHÖRDEN BELÜGEN IHRE BÜRGER BZGL. DEN NEBENWIRKUNGEN DER MASSENIMMIGRATION SYSTEMATISCH - UND MIT SICHERHEIT VON MERKEL GELENKT

Hätte es in der Bonner Republik nicht gegeben. Doch in der Berliner Republik (Echtname: DDR2.0) ist längst Brauch, was in der DDR Usus war: Nicht genehme Tatsachen werden offiziell vertuscht.

So vertuschte die DDR regelmäßig und über Jahrzehnte ihr katastrophales Haushaltsdefizit - und beschönigte dieses anstelle dessen als weiteren Erfolg bei der Aufholjagd gegenüber dem kapitalistischen Westen, den man wirtschaftlich in spätestens 10 Jahren überrundet haben wollte.

Und das größte innenpolitische Problem der DDR - der dortige Rechtsextremismus/Neonazismus - wurde komplett totgeschwiegen. Dafür wird dieses DDR-Phänomen - kaum dass die “Einheit” vollendet war -  zu einem westdeutschen Problem verfälscht.

Wer weiß schon, dass die damalige  Stasi-Agentin und heutige Stiftungsleiterin Anetta Kahane ihrer Denunzierungsstiftung für Andersdenkende (Tarnname:  Amadeu Antonio Stiftung) ausgerechnet den Namen eines Ausländers gab, der von DDR-Nazis umgebracht wurde? So gut wie nie liest man davon - doch Kahane wird nicht müde, vom allgemeinen, besonders dem westdeutschen Neo-Nazismus zu warnen.

IST AUCH BKA SCHON UNTER MERKELS FUCHTEL WIE DAMALS DIE STASI UNTER DER FUCHTEL VON MIELKE?

Nun vertuscht auch das BKA - einstmals eine ehrenwerte Kriminalbehörde - rechtzeitig vor der Bundestagswahl den Fakt, dass 600.000 (!) “Flüchtlinge” kriminell geworden sind. Angesichts einer geschätzten Zahl von 2 Mio Invasoren ist das jeder dritte zu uns wegen Schutzes kommende Moslem, der seinen Dank für die großzügige Aufnahme durch Deutschland mit Straftaten bezeugt.

Meistens dreht es sich um Immigranten aus islamischen Ländern, die hier massenhaft straffällig wurden. Man muss sich fragen: Sind es vor allem in ihren Ländern gesuchte Kriminelle, die sich unter dem Merkel´schen Schutzschirm verkriechen, um einer Strafverfolgung in ihren Ländern zu entgehen? Und führen sie ihr kriminelles Leben hier unbeirrt weiter? Oder ist das ein allgemeines islamisches Problem?

Die deutsche Öffentlichkeit hat das Recht, zu erfahren,von welcher Seite aus ihr Gefahr droht. Insofern ist das Verschweigen des BKA dieser 600.000 Straftaten in meinen Augen ein Angriff gegen die öffentliche Sicherheit - und möglicherweise auch eine Straftat.

WIE IMMER HAT NIEMAND SCHULD. DENN NACH MERKELS MACHTÜBERNAHME GELTEN DEUTSCHE GESETZE NUR NOCH FÜR MERKEL-KRITIKER

Doch Schwamm drüber: Straftaten, die für Merkel oder in ihrem Sinne verübt werden, werden schon langer nicht mehr verfolgt. Denn der Rechtsstaat Deutschland - das war einmal.

Heute haben wir wieder paradiesische Verhältnisse für linkstotalitäre Menschenverbesserer wie Merkel, Kahane, Maas oder wie sie alle heißen mögen: Verhältnisse wie in der DDR, der UDSSR oder in Kuba (die Liste ließe sich fast beliebig fortsetzen), wo Linksgläubige tun und lassen konnten, was immer ihnen beliebte.

Michael Mannheimer, 19.9.2017

***

 

Von Stefan Schubert, 19. September 2017

BKA vertuscht Straftaten von 600.000 Flüchtlingen!

Seit der Flüchtlingskrise wird der Bevölkerung eingetrichtert, dass »Zuwanderer nicht krimineller als Deutsche sind«, wie beispielsweise die Zeit titelte. Alle Belege dieser Behauptungen werden stets mit Erkenntnissen der betreffenden BKA-Studie begründet. Doch blickt man hinter diese Studie, recherchiert die Zusammenstellung und die vorsätzliche Nichtberücksichtigung von Flüchtlingsgruppen, offenbart sich eine gigantische Statistikmanipulation.

[...]

Thema: Gesinnungsdiktatur der LinksGrünen, Komplott der bürgerlichen Parteien, Gewerkschaften und Kirchen bei der Islamiserung des Westens, Medien und ihre Lügen, Medien und ihre Rolle bei der Islamisierung, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin, Migrantenkriminalität, Mythos Mulitkulti - die neue Religion der Gutmenschen und Linken, Political Correctness - die neue Inquisition, Prominente Unterstützer der Immigration/Islamisierung, Rechtstaat in Gefahr, Regierung gegen das Volk, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Staatszerfall Deutschlands, Statistiken+Tabellen, Totalitarismus, Volksverräter, Weltimperialismus der Linken, Zensur in Deutschland | Kommentare (72) | Autor:

Stimmen der Auslandspresse zum Kanzlerduell Merkel vs. Schulz

Dienstag, 5. September 2017 6:46

CDU und SPD haben de facto eine SED2.0 geschmiedet

Angela Schulz/ Martin Merkel (Foto: Satrire-Collage)


„Das TV-Duell zwischen Angela Merkel (CDU) und Martin Schulz (SPD) wirkte eher wie ein vorgezogenes Koalitionssgespräch denn ein Duell um die Kanzlerschaft. Schulz und Merkel nickten sich oft gegenseitig zu. Der eine sprach, die andere nickte und umgekehrt."

Le Figaro, Frankreich

***

 

JOUWATCH, 4. September 2017

Auslandspresse zu Merkel vs. Schulz: Finde den Unterschied?

„LAAAAANWEILIG: Merkel, Schulz debattieren vor deutschen Wahlen“

– Breitbart, USA [...]

Thema: BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, Staatsstreich gegen Volk und Verfassung, Staatszerfall Deutschlands, Totalitarismus, Volksverräter, Wahlen in Bund und Bundesländern | Kommentare (14) | Autor:

Stürzenberger Held im polnischen Fernsehen. Deutsche Medien hyperventilieren.

Dienstag, 29. August 2017 8:20

DASS EINER DER PROMINENTESTEN DEUTSCHEN ISLAMKRITIKER IM POLNISCHEN FERNSEHEN GEZEIGT WIRD, TREIBT DIE DEUTSCHE LINKSJOURNAILLE IN DEN WAHNSINN. ENTSPRECHEND SIND IHRE REAKTIONEN DARAUF.


 

.

HASS-ARTIKEL GEGEN STÜRZENBERGER AUF HEISE-ONLINE

Jens Mattern, über dessen Hass-Text gegen Stürzenberger, den er auf “Heise" brachte, der folgende Artikel handelt,  ist freier Journalist und für wohl diverse deutsche Medien in Warschau tätig.

Es scheint seine Hauptaufgabe zu sein, das Abschotten der polnischen Regierung gegen die Islamisierung Polens durch die totalitäre EU publizistisch in den Dreck zu ziehen. Sein unsäglicher Text über Stürzenberger, dessen Interview mit einem US-Sender bereits mehrfach im polnischen Fernsehen gezeigt wurde, zeigt, wes Geistes Kind dieser Mattern ist:

Er ist ein Kind der Zeit des Untergangs Europas: linksextrem, Merkel-hörig, ihre Politik der Islamisierung und damit Zerstörung Deutschlands und Europas medial unterstützend. Und er ist ein Meister der Lüge dich Unterschlagung wichtiger Informationen. Wie der folgende Artikel von mir zeigt.

***

 

Von Michael Mannheimer, 29.8.2017

Heise-Verlag: "Islamfeind Stürzenberger: Held in den Medien des polnischen Regierungslagers"

So titelte der “Heise-Verlag" einen unsäglichen, da vor Lügen über Stürzenberger und Deutschland strotzenden Text ihres freien Autors Jens Mattern.

Es muss für die deutsche Journaille unerträglich sein mitanzusehen, wie die führenden Personen des deutschen Widerstands gegen die Islamisierung und Abschaffung Deutschlands durch das Merkel-Regime immer mehr zu Helden in anderen Ländern werden.

Polen ist eines jener osteuropäischen Länder, das die massive Bedrohung durch den Islam klar erkannt hat und sich gegen eine von Brüssel angeordnete Islamisierung und damit drohende Zerstörung der christlichen Wurzeln seines Landes mit allem Recht, das einem souveränen Land zusteht, zur Wehr setzt. [...]

Thema: Medien und ihre Lügen, Medien und ihre Rolle bei der Islamisierung, Medien- u.Parteiendiktatur in Deutschland u.a.westl.Ländern, Michael.Mannheimer-Artikel, Politische Verfolgung in der Berliner Republik, Prominente Unterstützer der Immigration/Islamisierung, Terror gegen Islamkritiker, Verfolgung politisch Andersdenkender, Volkshelden, Volksverräter, Werterelativismus - Das trojanische Tor der Eroberung des Westens durch totalitäre Ideologien, Westliche Unterstützer des Islam, Zensur in Deutschland | Kommentare (57) | Autor: