Drittes Reich. Lügen und Legenden

US-Historiker: „Man hat das deutsche Volk politisch gekreuzigt aufgrund der Kriegs-Lügen, die von der deutschen Regierung auch heute noch aufrechterhalten werden.“

Gelesen: 15.785 Wer die Vergangenheit nicht kennt, stochert in der Gegenwart wie ein Blinder mit seinem Krückstock Bis heute enthalten Medien und Politik den Deutschen entlastende wissenschaftliche Fakten zu ihrer […weiter…]

Geschichtsfälschung durch den Westen

Über die Lüge der Urschuld Deutschlands an den beiden Weltkriegen: „Schon 1899 wurde auf einem internationalen Freimaurer-Kongreß in Paris beschlossen, Deutschland zu vernichten.“

Gelesen: 92.012 Die größte aller Geschichtslügen ist: „Deutschland hat den ersten und zweiten Weltkrieg begonnen.“ „In Deutschland ist das, was man über den Zweiten Weltkrieg weiß, nicht wahr. Und was […weiter…]

Deutschenhass sonstiges

Katyn: Fast 70 Jahre lang musste Deutschland mit dem unberechtigten Vorwurf leben, 25.000 polnische Offiziere bei Katyn ermordet zu haben.

Gelesen: 16.864 DIE VERSCHWIEGENEN VERBRECHEN DER ALIIERTEN AN DEN DEUTSCHEN WÄHREND UND NACH DEM ZWEITEN WELTKRIEG Fast alles ist ganz, teilweise oder in Ansätzen falsch, was die Siegermächten den Deutschen […weiter…]

Antisemitismus - nicht nur Deutsche hatten diesen

Zweiter Weltkrieg: Auch in Polen und der UDSSR gab es eine große Judenfeindlichkeit

Gelesen: 12.517 Michael Mannheimner, 15.2.2018 Der verschwiegene Antisemitismus in der westlichen Welt und den Ländern des Bolschewismus Wenig von dem, was im Dritten Reich und dem Zweiten Weltkrieg wirklich geshah, […weiter…]

Deutschland - seine Geschichte

Neueste Forschungsergebnisse bestätigen: Der Angriff auf Dresden forderte mehr Tote als die beiden Atombombenangriffe auf Hiroshima und Nagasaki zusammen

Gelesen: 9.312 . Ziel der Alliierten war, die Opferzahlen in Dresden kleinzurechnen Die Historikerkommission hatte den Auftrag, das unheuerliche Kriegsverbrechen in Dresden klein zu rechnen. Die Antwort fiel demnach so […weiter…]