Lutz Bachmann

Lutz Bachmann verdächtigt öffentlich einen völlig unschuldigen 17-jährigen Gymnasiasten des Mordes an der 14-jährigen Keira. Bachmann hat sich damit für jede weitere Führung von Pegida disqualifiziert

Gelesen: 11.525 „Nun ist es wohl raus“, schrieb Bachmann auf Twitter zu Profilfotos des Jungen, bezeichnete ihn als „Bestie vom Kaukasus“ und „tschetschenischen Moslem“. So wurde der schwarzhaarige, dunkelhäutige Junge […weiter…]